Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. September 2003

anzeigen

Regional (130)

Wer so strahlen kann, ist mit Begeisterung bei der Sache - der Nachwuchs vom Heimat- und Trachtenverein. "Bitte nicht picksen", dachte sich wohl dieser junge Stadtläufer, als er seine Startnummer angesteckt bekam. weiter
Eine hohe Auszeichnung erhielt die Klasse 4a der Nördlinger Grundschule Mitte: Sie wurde mit dem Verkehrssicherheitspreis der Landesverkehrswacht und der Versicherungskammer Bayern ausgezeichnet. Der seit 1998 verliehene Preis wurde anfangs nur an hohe Politiker vergeben wurde. Die Preisverleihung fand im Hotel Klösterle statt. Für Leseratten stellt weiter
  • 232 Leser
VON RAINER WIESE
Nie waren die Reichsstädter Tage so wertvoll wie heuer. Wenn in den Fest- und Gedenkreden von friedenschaffender Partnerschaft gesprochen wurde, dann klang das Anno 2003, im Jahr des Irak-Krieges, in den Wochen der hoffnungslosen Eskalation des Israel-Palästina-Krieges eben anders als in Zeiten relativer Friedlichkeit in der Welt. Und wenn das Zusammensein weiter
Durch Einschlagen eines Fensters sind Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag und Montag in den Kindergarten in der Essinger Hauptstraße eingebrochen. Dabei durchsuchten sie alle Räumlichkeiten, entwendeten aber nichts. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 400 Euro. Hinweise an die Polizei Essingen. Autos beschädigt Die Motorhauben an weiter
  • 134 Leser

"Germanwings" seit gestern ab Stuttgart

Die Flugzeuge der Billigfluglinie "Germanwings" starteten gestern erstmals vom Stuttgarter Flughafen. "Germanwings" fliegt dabei zunächst Barcelona, Budapest, Istanbul, Lissabon, Prag, Rom, Thessaloniki und Wien an. Mit Beginn des Winterflugplans am 26. Oktober wird die Fluggesellschaft ihr Angebot um die Ziele Berlin und Madrid erweitern. weiter
  • 204 Leser
AGV 1934 / Vier schöne Tage in der Lüneburger Heide und in Hamburg verbracht

"Gipfelsturm" in Kutschenpause

Wie Schiffe angehoben werden und wo es die leckersten Kartoffeln gibt - Erfahrungen, die der AGV 1934 bei einem viertägigen Ausflug nach Hamburg und in die Lüneburger Heide sammelte. weiter

"Stolen Generations": eine wahre Geschichte

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1" zeigt heute, 18 Uhr und am Mittwoch, 20.30 Uhr im Filmpalast den Film "Long walk home" (Drama, Australien/GB 2002, Regie: Phillip Noyce, 94 Minuten). Der in Australien kontrovers diskutierte und zugleich erfolgreiche Film erzählt eine wahre Geschichte von drei Aborigine-Mädchen, die ihren Familien entrissen wurden, weiter
  • 186 Leser

"Sträuble" - in Hussenhofen mehr als nur Backwerk

Seit mehr als 200 Jahren feiern die Hussenhofener alljährlich ihr "Sträublesfest". Am Wochenende war es wieder so weit. Die leckeren Teigkringel, für die der MV Cäcilia Hussenhofen sorgte, lockten die vielen Besucher in die Mozartschule. Am Freitag begann dort das Fest mit einer Hocketse. An den beiden darauf folgenden Sträublesfest-Tagen sorgte weiter
  • 239 Leser

"Was könnte mein Beitrag zum Wohle des Ganzen sein?"

Zur Frage der Woche in der GT am vergangenen Samstag: Ist es in Ordnung, dass die Stadt bei Zuschüssen für Vereine spart? "Wenn wir die begonnene Frageaktion fortsetzen und so auch alle anderen Positionen des städtischen Haushalts überprüfen, dann können Gemeinderat und Stadtverwaltung sich freuen; bekommen sie so doch - echt demokratisch - von weiter
BLUTSPENDE LAUCHHEIM

10 000. Spender?

Beim heutigen Blutspendetermin in der SVL-Turnhalle erwartet das Deutsche Rote Kreuz zwischen 14.30 und 19.30 Uhr die 10 000. Blutabnahme in Lauchheim. Wer wird der Lebensretter sein? Gesunde Menschen im Alter von 18 bis 68 Jahren können Blut spenden (Erstspender bis 60 Jahre). rk weiter
  • 345 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR WESTHAUSEN / Neues Löschfahrzeug offiziell seiner Bestimmung übergeben

320 000 Euro teures Fahrzeug für Großeinsätze gerüstet

13 Jahre sind vergangen, seit die Freiwillige Feuerwehr Westhausen ein vergleichbares Ereignis feiern konnte. Nun zeigen sich die rund 80 aktiven Mitglieder durch die entsprechend hochwertige Ausstattung ihres neuen Löschfahrzeuges LF 16/12 im Einsatz noch leistungsfähiger. weiter
  • 159 Leser

33-Jähriger durch Messerstich verletzt

Nach einem Streit am frühen Sonntagmorgen um 3.10 Uhr in der Brunnenstraße stach ein Unbekannter einen 33 Jahre alten Iraker nieder. Der Verletzte wurde in die Klinik gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. Offensichtlich waren die beiden Iraker nach einem gemeinsamen Gaststättenbesuch in Streit geraten, worüber ist noch unklar. weiter
  • 298 Leser

500 Euro für den Kindergarten Rosengarten

Durch den Verkauf von Teddy-Bären bei den Reichsstädter Tagen, haben die Round Tabler aus Christchurch 500 Euro gesammelt. Das Geld wurde an den Schulkindergarten Rosengarten für Körperbehinderte gespendet. Heidi Hangl-Fuchs, die Leiterin des Kindergartens, nahm dem Scheck in Gegenwart von Aalens OB Ulrich Pfeifle (links) und Christchurchs Bürgermeister weiter
  • 173 Leser

Ab heute Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik hilft, um fit und gesund zu bleiben. Ein Kurs des Gmünder Sport-Spaß beginnt am heutigen Dienstag, 16. September, um 9.30 Uhr im TSB-Tanz- und Gymnastiktreff. Der Kurs umfasst 15 Vormittage. Ein weiterer Kurs beginnt am Donnerstag um 10.15 Uhr im Laichle, TSB-Tanz- und Gymnastiktreff. weiter
  • 421 Leser

Altpapier vor die Tür

Altpapier wird in Bettringen am Freitag, 19. September, gesammelt. Dabei gilt als Obergrenze die Menge von zwei Kubikmetern Material pro Sammlung und Haushalt. Das Altpapier sollte bis 15 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 337 Leser

An die 100 Bullys im Bullyland

Echte Bullys gibt's am Samstag, 27. September, im Bullyland: Dort wird die Baden-Württemberger Landesgruppe des Internationalen Clubs für Französische Bulldoggen auf dem Gelände des Bully-World-Museums ihre 26. Klubsieger-Zuchtschau abhalten. Die Veranstalter erwarten 80 bis 100 Champion- und Ehrenklasse-Hunde mit ihren Besitzern. Einlass ist um weiter
  • 247 Leser
JUGENDGEMEINDERAT / Letzte Sitzung des ersten Gremiums

Aufeinander zugehen

Mit einem Rückblick auf die Amtszeit ging die erste Periode des Gmünder Jugendgemeinderats zu Ende. Überwiegend positiv bewerteten die Mitglieder die Zeit und machten den Kandidaten Mut. Diese sollen vom 6. bis zum 17. Oktober im Rathaus oder in den Schulen gewählt werden können. weiter

Bald Blut spenden in Mögglingen

Zu einer gesundheitlichen Vorsorgeuntersuchung kann eine Blutspendeaktion des deutschen Roten Kreuzes werden. Eine solche Aktion ist am Mittwoch, 8. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mögglinger Schule. Jedem Spender wird der Blutdruck gemessen und das Herz abgehört. Außerdem wird das Blut auf bestimmte Krankheiten, etwa entzündliche Leberveränderungen weiter
POST

Bald Filiale in Göggingen

In Göggingen eröffnet eine neue Filiale der Deutschen Post. Ab Freitag, 19. September, sollen im Modemarkt von Werner Motz künftig ach Post- und Postbankdienstleistungen angeboten werden. weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / 942 000 im Vermögensetat mehr

Blasser Lichtstrahl

Für Gregor Stempfle (CDU) tut sich ein "Lichtstrahl" auf, der aber bei genauem Betrachten wieder verblasst. Grund zu dieser Feststellung war der Zwischenbericht zum Vollzug des Haushalts, wonach dem Vermögenshaushalt 942.000 Euro zugeführt werden können. weiter
  • 154 Leser

Brand verursacht 100 000 Euro Schaden bei Aisslinger

In einem Schraubenlager des Bauunternehmens Aisslinger in der Industriestraße hat es gestern Mittag gebrannt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten die Anwohner Türen und Fenster geschlossen halten. Der Brand war bereits nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit 52 Mann und zehn Löschfahrzeugen im Einsatz. weiter
  • 163 Leser

Bretonischer Balfolk Tanz und Workshop

Tanzen den ganzen Abend nach Volksmusik aus der Bretagne. Nicht anderen zusehen, sondern gemeinsam aktiv sein: Das bedeutet Balfolk. Im Löwen in Schechingen wird am Samstag, 20. September, ab 20 Uhr diese Tradition wieder entdeckt, die sich in der Bretagne immer noch großer Beliebtheit erfreut. Kettentänze, Gassentänze oder Kreistänze werden mit weiter
  • 212 Leser
SCHULBEGINN / Ganz besondere Feier an der Heubacher Mörikeschule - Freudenreich: Schülern Luft zum Atmen lassen

Brumm-Bär statt Brummschädel

Bei der Einschulungsfeier in der Mörikeschule bot die Förderschule ihren Neuen ein abwechslungsreiches Programm. weiter

Bürger dürfen fragen

Der CDU-Stadtverband trifft sich heute im Restaurant "Schützenhaus" um 19.30 Uhr. Zur Bürgersprechstunde hat auch Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle sein Kommen angesagt. Die Vorstandssitzung ab 20 Uhr befasst sich mit der Kommunalwahl. weiter
  • 275 Leser

Bürotür hält stand

Ein Unbekannter schlug in der Nacht zum Sonntag eine Eingangstür zu einem Gebäude im Marktgässle ein, so dass die Tür zersplitterte. Im Gebäude zerschmetterte der Täter die Glasscheibe der Innentür. Als er auch eine Bürotüre aufreißen wollte, hielt diese stand. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. weiter
  • 353 Leser
AUSSCHUSS / Überplanmäßige Ausgaben

Controlling nötig

Überplanmäßige Ausgaben in Höhe von insgesamt 435 521 Euro in drei Positionen hatte der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) in seiner jüngsten Sitzung zu genehmigen. weiter
  • 139 Leser

Damenkleiderbörse im Müze

Das Mütterzentrum Heubach (Müze) in der Adlerstraße veranstaltet in seinen Räumen am kommenden Samstag, 20. September, von 10 bis 13 Uhr ebenfalls eine Damenkleiderbörse. Nähere Informationen gibt es unter Telefon (07173) 929047. Unter dieser Adresse erfolgt auch die Vergabe der Nummern. Die Kleiderabgabe ist am Freitag, 19. September, von 17 weiter
  • 117 Leser
SPITALMÜHLE / Senioren können im Café das Internet kostenlos nutzen

Der Zivi hilft auch beim Surfen

"Internet für alle." Dieses Motto gilt jetzt auch für Senioren im Café in der Spitalmühle, die dort das Internet kostenlos nutzen können. Hilfe ist im Service inbegriffen: Der Zivi steht mit Rat und Tat zur Seite. weiter
WIRTSCHAFTSFORUM / KSK Ostalb startet Zukunftsoffensive für Automobilzulieferer - Daimler-Chrysler-Vorstand Dr. Eckhard Cordes:

Deutschland braucht mehr Eigeninitiative

Zu mehr Eigeninitiative forderte Daimler-Chrysler-Vorstand Dr. Eckhard Cordes gestern Abend rund 800 Unternehmer aus der Region auf, die zum Wirtschaftsforum der Kreissparkasse Ostalb ins Congress-Centrum Stadtgarten gekommen waren. weiter
ALTERSGENOSSEN / Böbinger des Jahrgangs 1959 auf großer Fahrt

Die Herren Mädler und Faber

Bei herrlichstem Wetter und bester Stimmung starteten 25 Böbinger Altersgenossen des Jahrgangs 1959 vor kurzem an der Römerhalle in Richtung Leipzig. weiter

Dienststellen geschlossen

Am Mittwoch, 17. September, sind die Dienststellen der Landkreisverwaltung in Aalen, Gmünd, Ellwangen und Bopfingen ab 12 Uhr wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen. Die Öffnungszeiten am Vormittag werden davon nicht berührt. weiter
  • 343 Leser
GEMEINDERAT / Schlanker Bebauungsplan

Dünner geht's nicht

Den Entwurf für das Bebauungsgebiet Großer Berg III in Iggingen hat der Gemeinderat gestern Abend beschlossen. Verabschiedet wurde Gemeinderätin Gabriele Gehm aus dem Gremium. Karl Klaus rückt nach. weiter
PREISGEKRÖNT

Durchblick mit Lorcher Design

Unter dem Motto Balance steht der Internationale Designpreis 2003 des Design Center Stuttgart. In diesem Jahr ging er in der Kategorie Optik und Information an Thomas Trauth Design aus Lorch. weiter
ST. PATRICIUS / Seelsorge mit hundertjähriger Tradition

Ein kräftiges Lob

Mit einem Festgottesdienst wurde am Sonntagabend das hundertjährige Bestehen der Seelsorgestelle St. Patricius Eggenrot begangen. Zelebriert wurde die Messe von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler. weiter
  • 175 Leser
HSV BÖBINGEN

Ein Nachmittag mit dem Hund

Der Hundesportverein Böbingen setzte den Schlusspunkt beim Kinderferienprogramm der Gemeinde. Die Kinder wurden zu einem "Nachmittag mit dem Hund" eingeladen. weiter
LEBENSRETTUNG / Rettungsassistenten haben kein einfaches Leben - Thomas Wagner mag seinen Job dennoch

Ein verantwortungsvoller Beruf

Der Alltag der Rettungsassistenten: 48 Stunden-Wochen in wechselnden Tag- und Nacht-Schichten, Wochenendarbeit, Alptraumszenen am Unfallort, Nachtwachen, unterbrochen von hektischen Rennen gegen die Zeit, beinahe täglich der Kampf um Leben und Tod von Patienten, dazu eine wenig attraktive Bezahlung nach BAT. weiter
  • 225 Leser

Einmal mehr Tanztee im Rosengarten

Ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er-, und 60er-Jahren ist am Mittwoch, 17. September, ist der Tanztee. Ab 15 Uhr treffen sich alle Tänzerinnen, Tänzer und Nichttänzer im Haus Kielwein in Heubach, um in geselliger Runde unter Bekannten bei Kaffee, Tee und Kuchen ein paar nette Stunden mit Tanzen und Gedankenaustausch zu verbringen. weiter
  • 183 Leser

Erste Hilfe für Naturfreunde

Mit dem Kurs "Erste Hilfe in der Natur" richtet sich das Deutsche Rote Kreuz an alle Personen, die Ausflüge organisieren und an jene, die sich gerne in der Natur aufhalten. Der Kurs beginnt am Freitag, 19. September um 19 Uhr und endet am Sonntag, 21. September um 12 Uhr. Übernachtet wird auf dem Bergwachthaus. Infos erteilt Erwin Wahl unter der Nummer weiter
  • 386 Leser
REITEN FÜR KINDER

Familientag

Zahlreiche Besucher kamen kürzlich zum Familientag auf den Reiterhof Königer. Die Voltigiergruppe der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg zeigte in der Reithalle ihren hohen Ausbildungsstand, anschließend ging es beim Reiterwettbewerb für Kinder spaßig und sportlich zur Sache. Jeder konnte mitmachen bei den verschiedenen Übungen. Da waren Balance, weiter
  • 111 Leser
TAG DES OFFENEN DENKMALS / Stadt Bopfingen präsentiert Führungen durch fünf Objekte

Ferienappartements aus dem 17. Jahrhundert

Gleich fünf Objekte präsentierte die Stadt Bopfingen anlässlich des "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag den Besuchern, die die Angebot überaus rege annahmen. Erstmals konnte die Öffentlichkeit auch einen Blick hinter die Mauern eines typischen Gerberhauses aus dem 17. Jahrhunderts werfen. weiter
  • 201 Leser
CROSS-BORDER-LEASING / Stuttgarter Bürgerinitiative macht mobil gegen weitere Geschäfte

Folgen Schulen und SSB-Netz?

In Stuttgart machen Bürger mobil gegen die umstrittenen US-Leasinggeschäfte der Stadtverwaltung. Besonders aktiv ist das Stuttgarter Wasserforum. Bis jetzt wurden 50 000 Flugblätter verteilt und eine Menschenkette soll folgen. Die Organisatoren wollen verhindern, dass die Stadtverwaltung im Herbst auch noch die Schulen verleast. weiter

Fragen an die Bahn

Als Dauerkunde der Deutschen Bahn nutze nicht nur ich, sondern auch sehr viele andere Menschen die Bahnstrecke, die von Aalen nach Donauwörth verläuft. Seit rund einem Jahr gibt es schadensbedingte Beeinträchtigungen auf dieser Strecke, seit Ende Dezember 2002 die Unterbrechung der Bahnstrecke zwischen Bopfingen und Lauchheim. Seit vielen Monaten weiter
  • 136 Leser
GUTEN MORGEN

Freundschaft(en)

Nicht nur die Kommunen und die Klubs pflegen die Partnerschaft. Auch die Landwirte von Aalen und St.Lô sind freundschaftlich verbunden. So verbrachten Lucien und Frau jüngst beim Helmut mit Frau auf dem Schwalbenhof einige Tage. Zu mehr als "Guten Tag" reichte es bei den einen, zu mehr als "merci" bei den anderen nicht. Aber einen Ochs und eine weiter
  • 188 Leser

Für Kinder von Suchtkranken

Ein Gruppenangebot von Caritas und Diakonie für acht- bis zwölfjährige Kinder suchtkranker Eltern startet am morgigen Mittwoch, 17. September. Um 19.30 Uhr können sich Interessierte über Inhalt und Verlauf der Kindergruppe informieren. Treffpunkt ist die Erziehungsberatungsstelle in der Heugenstraße 1, Infos unter (07171) 180820. weiter
  • 306 Leser
BUSVERKEHR / Geschäftsinhaber in Kappelgasse verärgert

Gefährliche Gasse

Die Geschäfte in der Kappelgasse weisen in einem Schreiben an die Busunternehmen Abt und Betz und an Landrat Klaus Pavel auf die gefährliche Verkehrssituation in der Kappelgasse hin. Sie laden zu einer öffentlichen Begehung und Diskussion ein. weiter

Gemeinderat Rainau

Am Donnerstag, 18. September, tagt der Rainauer Gemeinderat um 18 Uhr im Rathauses Schwabsberg. Auf der tagesordnung stehen der Antrag Musikvereins Dalkingen, ein Kinderfest durchführen zu können, der Verkauf eines Grundstücks im Siedlerweg, die Kreditaufnahme im Rahmen der Kreditermächtigung der Jahre 2002/2003 und Baugesuche. SP weiter
  • 313 Leser

Gewinner beim Münsterfest

Beim Münsterfest sind folgende Gewinne der Sonderlotterie nicht eingelöst: Samstag (weiße Lose): Nr. 31, 83, 93, 108, 110, 142, 177, 194, 253, 303, 372, 393, 435, 470, 540, 581, 631, 636, 741. Ersatzlose: Nr. 134, 234, 281, 610, 612. Sonntag (gelbe Lose): Nr. 05, 105, 068, 073, 137, 174, 178, 179, 208, 228, 230, 231, 248, 259, 270, 379, 452, 475, weiter
  • 168 Leser
KIRCHENKONZERT / Willibald Bezlers Komposition "Biblia Organi" jetzt auch in der Ellwanger Basilika aufgeführt

Glaubensbekenntnis als bewegendes Hörerlebnis

Willibald Bezler hat die Klangfarben seiner "Biblia Organi" schöpferisch atemberaubend gemischt. Das hat eine große Zuhörerschar in der Ellwanger Basilika St. Vitus mit einem kurzen Beifall deutlich unterstrichen, der mehr über die Berührung durch das Orgelwerk aussagte, als tosender Applaus es vermocht hätte. Die dazugehörigen Texte Thomas Steigers weiter
  • 200 Leser

Gleisbauarbeiten

Die Deutsche Bahn AG führt in Tag- und Nachtschichten bis Freitag, 26. September, 18 Uhr im Bahnhof Ellwangen Gleisbauarbeiten durch. Durch Baumaschinen und Warnhörner kann es zu Lärmbelästigung kommen. Die Bahn AG bittet die Anwohner um Verständnis. SP weiter
  • 340 Leser

Glückloser Täter

Ein Unbekannter versuchte am Sonntag zwischen 1 Uhr und 11.50 Uhr, einen in der Heinrich-Heine-Straße abgestellten VW Golf an der Fahrertür sowie Beifahrertür aufzubrechen, was ihm jedoch misslang. Danach setzte er sein Vorhaben an der hinteren linken Tür des Seitenfensters fort, was ebenfalls scheiterte. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 weiter
  • 172 Leser

Gmünder in Europa

Die "Gmünder in Europa" treffen sich heute um 17 Uhr zu einem Stammtisch im Gasthaus "Krone" in Straßdorf. Das Thema: die letzte Besprechung vor der Kärnten-Reise vom 25. bis zum 28. September. weiter
  • 295 Leser

Groß und Klein im Brainkofer Schützenhaus

Beim ausverkauften Kinderferienprogramm des SV Brainkofen fanden sich 33 Mädels und Jungs im Schützenhaus ein, um den Schießsport näher kennen zu lernen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Jugendleiter Bernd Klaus begaben sich Groß und Klein aus dem Schießstand, wo ein erfahrenes Team des SV Brainkofen die Einweisung an der Waffe und einige Tipps weiter
JUBILÄUM / 125 Jahre Krieger- und Reservistenkameradschaft Pflaumloch

Großes Programm von Pflaumlochs ältestem Verein

Die Krieger- und Reservistenkameradschaft Pflaumloch feierte am Sonntag ihr 125-jähriges Bestehen. Den Gästen von 21 Krieger- und Reservistenvereinen sowie der Patenkompanie, dem Transportbataillon 10 aus Ellwangen, wurde ein großes Programm geboten. weiter
  • 205 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN

Heide verbessern

Nachdem die Erdarbeiten zur Geländeveränderung im Zuge der Verwirklichung des künftigen "Interkommunalen Gewerbegebietes" bereits genehmigt wurden, hat die Untere Naturschutzbehörde die Stadt Oberkochen aufgefordert, noch in diesem Winter die Ausgleichsmaßnahmen in den Gewannen "Zwerenberg" und "Tiefe" umzusetzen. Ziel ist die Wiederherstellung weiter
  • 176 Leser

Hofens Handballer spenden 555 Euro

Die Handballer des TG Hofen haben der AMSEL e.V. Kontaktgruppe Aalen einen Scheck über 555 Euro überreicht. Voller Freude bedankten sich Patin Anita Brunnhuber und Kontaktfrau Edeltraud Strobel für diesen "schönen Batzen", mit dem man viel erreichen könne. Auf Initiative des ehemaligen Landesligaspielers Klaus Mewitz hatten die Hofener Handballer weiter
  • 223 Leser

Improvisationstheater

Am Samstag, 20. September, bietet die Neulermer Kulturscheuer Farrenstall um 20 Uhr unter dem Titel "Wilde Bühne" ein Improvisationstheater. Die Zuschauer führen Regie, indem sie per Zuruf Vorgaben machen. Das Ensemble besteht aus ehemaligen Drogenabhängigen, die sich für Suchtprävention und berufliche Qualifizierung von ehemals Süchtigen einsetzen. weiter
  • 130 Leser
SCHULEN / Kultusministerium und Gmünder Ersatzkasse unterzeichnen Kooperationsvertrag

Impulse für den Schulsport

Impulse für den Schulsport will die Gmünder Ersatzkasse geben. Deshalb schloss Vorstandsvorsitzender Dieter Hebel jetzt einen Kooperationsvertrag mit dem Kultusministerium des Landes. "Ausreichend Finanzmittel" für drei Projekte stellt die Kasse zur Verfügung. weiter
  • 209 Leser
OSTSTADT / Elfter Runder Tisch in Sachen Soziale Stadt erfährt viel Resonanz

Interesse der Bürger wächst

Das Interesse der betroffenen Bürger ist gestiegen beim Thema "Soziale Stadt in Gmünd Ost". Den Bürgern ging es gestern vor allem um mehr Transparenz, was die Durchführung der möglichen Vorhaben anbelangt. weiter
EVANGELISCHES BILDUNGSWERK

Kinderbibel-Vortrag

Am heutigen Dienstag um 20 Uhr veranstalten das Evangelische Bildungswerk und die Kirchengemeinde im Jahr der Bibel im Gemeindezentrum St. Georg einen Abend über Kinderbibeln. Prof. Reinmar Tschirch aus Hannover erläutert, welche Kinderbibel gut ist für Kinder und worauf zu achten ist. Außerdem veranschaulicht er, wie man beim Erzählen und Vorlesen weiter
  • 170 Leser

Kirche im Grünen

Der nächste Gottesdienst im Grünen ist am kommenden Sonntag, 21. September, um 10.30 Uhr beim Kreuz auf dem "Kalten Feld". Die Predigt hält Pfarrer Weller. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 354 Leser

Kläranlage und Gewerbegebiet

Der Waldstetter Gemeinderat tagt am kommenden Donnerstag, 18. September im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergabe von Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten an der Kläranlage, Anregungen zum Bebauungsplan "Gewerbegebiet Fehläcker", sowie die Kreditaufnahme im Haushaltsplan der Gemeinde für 2003. Die weiter
  • 141 Leser

Kleiderbörse für Frauen

Die Frauen- und Bastelgruppe der katholischen Kirche veranstaltet am Freitag, 19. September, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 20. September, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal eine Damenkleiderbörse. Der Saal ist bei der katholischen Kirche. Angeboten wird gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung. Der Reinerlös wird zur Linderung der Not in Rumänien weiter
  • 202 Leser
BRIEFMARKEN / Gezackte Raritäten in der Schwerzerhalle

Kleine Schönheiten

Ansehen, tauschen oder auch kaufen: Alles war möglich beim Treff des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886 in der Schwerzerhalle. weiter
  • 106 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / 20 Jahre Freundschaft zwischen Dehlingen auf dem Härtsfeld und Dehlingen im Elsass

Kleines Jubiläum im Elsass gefeiert

Die Bevölkerung im elsässischen Dehlingen und die von Dehlingen auf dem Härtsfeld pflegen seit dem Jahre 1983 enge freundschaftliche Verbindungen. weiter
  • 116 Leser

Klezmer, Folk und Musette

Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. September, findet in der Musikschule im Schwörhaus ein Akkordeonkurs zu Klezmer, Folk und Musette statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen bei der Gmünder VHS unter (07171) 92515-0 oder -25, E-Mail:anmelden@gmuender-vhs.de. Bei der Musikschule unter 39021, Fax unter 39022 und per E-Mail unter musikschule@schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 224 Leser

Koczwara und sein "Tyrannosaurus-Recht"

Kabarettist Werner Koczwara dreht weiter an der Juristen-Schraube: Nach dem erfolgreichen Programm "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" steht er seit gestern mit "Tyrannosaurus-Recht" auf der Bühne. Zur Premiere kam er wie immer ins "Spielplatz". Dort wird er seinen scharfen Humor noch eine Weile los werden, ehe die Tournee durch ganz Deutschland weiter
  • 104 Leser

Lern-Erfolge

VON BERND MÜLLER
Das Lernen an sich ist eine wunderbare Sache, auch wenn der Mensch im schulpflichtigen Alter das gelegentlich anders sieht. Hat der liebe Vierbeiner erst mal gelernt, sich im Garten statt auf dem Wohnzimmerteppich zu erleichtern - eine feine Sache. Sichtbar dazugelernt hat Ex-Quälix Felix Magath - und der VfB darf bald gegen Mähn-ju spielen. Und wenn weiter
  • 113 Leser

Lust auf Bierwagen

Eine betrunkene Person versuche in einen Bierwagen beim Prediger einzubrechen, das wurde der Poizei am Sonntag Morgen gemeldet. Der polizeibekannte Täter konnte von einer Streife auf dem Marktplatz festgenommen werden. Bei ihm wurde eine Blutprobe veranlasst und er kam in Gewahrsam. weiter
  • 386 Leser

Malwettbewerb

Das Kultur-, Presse- und Touristikamt veranstaltet in Kooperation mit der Stadtbibliothek einen Malwettbewerb mit dem Thema "Mein schönstes Ferienerlebnis". Als Preise warten Kinderbücher, die unter den Einsendern verlost werden. Mitmachen können Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Erlaubt sind alle manuellen Maltechniken (keine Computerbilder). weiter
  • 149 Leser
STAATLICHES SCHULAMT

Manfred Spitzer neue Vorträge

"Wir sind glücklich, dass der Gehirnforscher Professor Manfred Spitzer wieder in den Ostalbkreis kommt und die neuesten Ergebnisse vorstellt!", freut sich Wolfgang Schiele, Leiter des Schulamts Gmünd. Spitzer spricht am 28. Oktober im Stadtgarten Gmünd und am 12. November in der Buchenberghalle Ellwangen. weiter
  • 227 Leser

Männerschweiß soll Frauen heiß machen

Kabarett und Comedy vom Feinsten bieten die Gemeinde und die Volkshochschule in Leinzell am Freitag, 26. September, ab 20 Uhr. Die Dortmunderin Simone Fleck zeigt in der Kulturhalle in Leinzell ihr aktuelles Programm "Männerschweiß macht Frauen heiß". Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Rathaus, Tel.: (07175) 998200, in "Moni's Lädle" in der weiter
  • 187 Leser
BUCHVORSTELLUNG / Jassner: Wie man einen Markt erregt

Marke mit Mythos

Das Höschen auf dem Cover vom Bruno Banani Buch ist grün. Nicht etwa weiß, nicht in Feinripp sondern seidig und grün wie die Hoffnung. Eben jene Hoffnung, die der Autor und Geschäftsführer, Wolfgang Jassner, vor knapp zehn Jahren in die "Wachstumschancen einer Unterhosen" setzte. weiter
  • 235 Leser

Mofa von hinten gerammt

Kurz vor Herlikofen von Gmünd kommend, übersah am Sonntag, gegen 21.50 Uhr eine VW-Lenkerin aus noch nicht geklärter Ursache einen vor ihr fahrenden 52-jährigen Mofa-Fahrer und fuhr trotz Vollbremsung auf diesen auf. Der Mofa-Fahrer wurde von seinem Fahrzeug geschleudert und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde in die Stauferklinik eingeliefert, weiter

Mord in der Stauferstadt

Am 1. Oktober beginnt eine Schreibwerkstatt mit dem bekannten Gmünder Drehbuchautor Udo Naruga. Jeweils am Mittwoch von 18.30 bis 21.30 Uhr im Raum 6 des Predigers beschäftigen sich die Seminarteilnehmer mit der Kunst des Krimischreibens. Info und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle im Prediger, (07171) 92515-0 oder 25, Fax: (07171) 62297, Mail: weiter
  • 154 Leser

Murrhardt nochmal

Böbingen hat gewählt - Murrhardt auch. Doch im Gegensatz zu den Böbingern, die Jürgen Stempfle zum Schultes kürten, wählen die Murrhardter in zwei Wochen erneut. Erfolgreichste der neun Kandidaten war mit 40,6 Prozent der Stimmen die Unternehmerin Gudrun Wilhelm, FDP-Kreisrätin aus Kirchberg. Es folgten: Der Murrhardter Forstbeamte Dr. Gerhard weiter
  • 213 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Zeichen setzen mit einem ersten Defibrillator

Mut zur Notfallhilfe

Die Bettringer Kirchengemeinde ist mutig: Seit zwei Tagen erstrahlt der Kirchturm von St. Cyriakus bereits im Licht, gestern genehmigte der Ortschaftsrat schließlich auch den Zuschuss. Mehr Mut erhofft sich das Gremium von den Bürgern in Sachen Erste Hilfe. weiter

Naturfreunde wandern

Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Touristenvereins "Die Naturfreunde" wandert am Sonntag, 21. September, bei Unterkochen. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16. Die Wanderzeit beträgt zwei bis drei Stunden. weiter
  • 276 Leser
KREISSENIORENRAT / Filmreihe als Basis für Fortbildung

Neue Bilder des Alters

Über eine rundum gelungene Fortbildungsveranstaltung freuten sich der Kreisseniorenrat und die Altenhilfefachberatung. Der Titel des mediengestützten Workshops: "Das dritte Leben". weiter
  • 191 Leser

Neuer Bauhof im Rat

Der Gemeinderat Ellenberg tagt am Dienstag, 16. September, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bauhofneubau im kommenden Jahr, Sanierungen im Abwasserbereich sowie verschiedene Bauangelegenheiten. SP weiter
  • 305 Leser

Neues Musikprojekt

Zu einem musikalischen Projekt lädt die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach ein. Auf dem Probenplan stehen Werke für Chor und Orchester von Dietrich Buxtehude und Antonio Caldara (Missa dolorosa) für eine Aufführung am Ewigkeitssonntag, 23. November. Sängerinnen und Sänger sind ebenso willkommen wie Instrumentalisten. Chorproben sind dienstags; weiter
  • 104 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Umsetzung des Bauprogramms

Nur leichter Unmut

Lang war die Liste der Maßnahmen, die im Rahmen des Bauprogramms 2003 umgesetzt wurden und die von Stadtbaumeister Jürgen Gänzle sowie von Klaus Böhm und Klaus Vaas dem Gremium vorgestellt wurden. weiter
  • 184 Leser

Parken in der Tanngasse

Der Wißgoldinger Ortschaftsrat tritt am heutigen Dienstag, 16. September, zu einer Sitzung zusammen. Zu diskutieren haben die Räte unter anderem die Stellplatzsituation im Verlauf der gerade frisch sanierten Tanngasse (lesen Sie dazu nebenstehenden Bericht) sowie das Feldwegeerhaltungsprogramm 2004 für Wißgoldingen. Der öffentliche Teil der Ortschaftsratssitzung weiter
  • 144 Leser

Polizei sucht Sittenstrolch

Die Polizei sucht einen Sittenstrolch, der mehrere Frauen sexuell belästigt haben soll. Der unbekannte Täter trieb am Sonntag Nachmittag auf dem Stuttgarter Kinder- und Jugendfestival in den Oberen Schlossgartenanlagen sein Unwesen. Nach Angaben der Polizei begrapschte der Mann zunächst eine 38-jährige Frau. Die Frau beobachtete, wie der Unbekannte weiter
  • 154 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Am Sonntag gegen 16.30 Uhr fuhr ein 15-jähriger Radfahrer auf dem Gehweg der Karl-Lüllig-Straße Richtung Schwäbisch Gmünd. Als der Gehweg endetete, wollte er auf die Fahrbahn fahren und kam dabei zu Fall. Er stürzte mit dem Rücken gegen eine Straßenlaterne und verletzte sich dabei schwer. weiter
  • 295 Leser
BLUTSPENDE HÜTTLINGEN

Rhesus-negativ nötig

Die nächste Möglichkeit, Blut zu spenden, ergibt sich am Dienstag, 23. September von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde. Wie das DRK mitteilt, werden ganz dringend Spender gesucht, die eine rhesus-negative Blutgruppe haben. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren. Erstspender bis 60 Jahre müssen in einem weiter
  • 155 Leser
WELTKINDERTAG / Eine Benefizveranstaltung soll Kindern helfen

Rhythmus der Welt

Einen Tag ganz im Zeichen des Kindes veranstaltet am 20. September der Arbeitskreis "Weltkindertag" in Schwäbisch Gmünd. Ein großes Fest im Prediger wird den Auftakt bilden. weiter

Rock'n'Roll für Junge

Spaß und fetzige Musik macht den Rock'nRoll-Tanzsport aus. Am heutigen Dienstag, 16. September, beginnt um 15.30 (bis 16.30) Uhr in der Grundschule in Großdeinbach, Musiksaal, ein Kurs für Kinder ab Jahren. Dieser Kurs geht über sechs Nachmittage. Ein Kurs für Kinder ab neun Jahren beginnt unmittelbar danach um 16.30 Uhr (bis 17.30). Die Leitung weiter
  • 219 Leser
SAV / Böbinger mit Oberförster Jürgen Kuhn in Wüstenrot

Romantische Kulisse

Rosa und Alfons Hügel vom Böbinger Albverein ließen sich für einen Ausflug etwas ganz Besonderes einfallen: Sie engagierten Oberförster Jürgen Kuhn, einen gebürtigen Böbinger, nun in Wüstenrot ansässig, als Wanderführer durch sein Revier im nördlichen Teil des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald. weiter

Rückgalopp

Der "Rückgalopp" der "Ellwanger Pferde" findet positive Resonanz. Mehr als 15 Besitzer lassen ihre Kunstpferde aus der Aktion "Schwing die Hufe" in der Marien- und Spitalstraße erneut aufstellen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Verein Pro Ellwangen werden die Pferde heute, Dienstag, 16. September um 17 Uhr vor dem Rathaus begrüßen. Zur Musik weiter
  • 197 Leser
LESUNG / Humorige Historie auf Schloss Untergröningen

Rüttelstrecke zur Stille

Schmetterlinge zur Verbesserung der Akustik wie einst am byzantinischen Hofe flogen keine im Schloss Untergröningen. Doch die Worte des Rhetorikers Bernard Tewes und von KISS-Kurator Dr. Otto Rothfuss verhallten trotzdem nicht im Gemäuer. Die fanden schmunzelndes Gehör. weiter
  • 193 Leser

Schicksale aus dem Kirchenbuch

Beim heutigen Frauenkreisabend im Waldhäuser evangelischen Gemeindehaus geht es um Auszüge aus dem ältesten Lorcher Kirchenbuch. Das Werk mit der Nummer 1 enthält ebenso tragische wie amüsante Aufzeichnungen, die Ereignisse und einzelne Schicksale vom Dreißigjährigen Krieg und den Jahren danach wiederspiegeln. Die Veranstaltung für interessierte weiter
  • 307 Leser

Schulweg sicherer gemacht

Der CDU-Fraktionsbesuch in Bargau zeigt Wirkung: Bereits zwei Tage nach der Besichtigungstour in Bargau wurde ein Blumenkübel nach zweijährigem Antrag des Ortschafsrates aufgestellt. Eine Gefährung der Kinder, teilt dazu Ortschaftsrat Gerhard Rieg mit, konnte so auf einfache Weise reduziert werden. Dabei habe die Fraktion jedoch festgestellt, dass weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Zwei Jahre Bauzeit an der Rems

Start im Frühjahr

Die hochwassergeplagten Einwohner von Lorch und Waldhausen können aufatmen (wir berichteten). Nach langjährigen Verhandlungen ist dem Wasserverband Rems der Durchbruch gelungen. weiter
THEATER / "Die Naiven" aus Hamburg stellen in Oberkochen ihre "Alice"-Adaption "Allein im Wunderland" erstmals öffentlich vor

Suche nach dem Prinzen führt in die Sackgasse

Verwandelt hatte sich der Bürgersaal Oberkochen am Sonntagabend in ein Wunderland. Die drei "Naiven" aus Hamburg gestalteten ihn mit sparsamen aber effektvollen Requisiten für die öffentliche Premiere ihres Stückes "Allein im Wunderland" um in eine Bühne der Fantasie. weiter
  • 202 Leser

Tanz mit aktiven Senioren

Der Gmünder Sport-Spaß bietet auch Kurse für Senioren. So löst der Kurs "Bewegung und Tanz" Verspannungen und kräftigt Muskulatur und Gelenke. Der Kurs, geleitet von Sigrid Arnold, beginnt am Donnerstag, 18. September, um 10.15 Uhr in Bettringen, SG-Halle, Schmiedeberg. Vorgesehen sind zehn Kurstermine. weiter
  • 407 Leser
AUSSTELLUNG / Klaus Hacks "Ballsaal" in der SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen

Tänzerische Bewegung aus der Destruktion

Kunst beginnt nicht immer mit dem Pinsel, sondern manchmal auch mit der Motorsäge. Klaus Hack zeigt derzeit in der Niederalfinger SüdWestGalerie, wie Skulpturen aus Linde und Pappel seinen persönlichen "Ballsaal" füllen. weiter
  • 181 Leser
KONZERTRING AALEN

Tastenvirtuosen und barocker Glanz

Dem Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen ist es auch im 58. Jahr seines Bestehens gelungen, renommierte nationale und internationale Künstler zur Gestaltung eines attraktiven Konzertprogramms nach Aalen zu holen. weiter
  • 190 Leser
VOLLEYBALL

Trainingslager in Österreich

Zum zweiten Mal verbrachten die Volleyball-Mädchen der DJK Gmünd und die C-Jugend-Buben des TSV Mutlangen ein fünftägiges Trainingslager in Österreich. Dieses Jahr wurde in Piesendorf bei Kaprun Quartier bezogen. weiter
BRUNA / Heimatabend

Treffen im Oktober

Am ersten Heimatabend der Brünner nach der Sommerpause hat der Vorsitzende Wolfgang Fürsatz über das Jahrestreffen der Südmährer in ihrer Patenstadt Geislingen berichtet. Danach lud Fürsatz alle Brünner zur Teilnahme am Tag der Heimat ein. Dieser findet für den Altkreis Aalen am Sonntag, 5. Oktober, in der St. Georgs-Halle in Ellwangen-Schrezheim weiter
  • 152 Leser

Twingo gestohlen

Ein blauer Renault Twingo mit dem amtlichen Kennzeichen AA-TB 865 wurde am Samstag zwischen 21 und 23.30 Uhr von einem Unbekannten entwendet. Das Fahrzeug im Wert von rund 5700 Euro war im Kronengäßle abgestellt. Im Innern befanden sich der Fahrzeugschein sowie diverse andere Papiere und rund 250 Euro Bargeld. weiter
  • 449 Leser

Vereinsheim wie neu

Nach Umbau und Renovierung präsentiert sich das Vereinsheim des Musikvereins Bargau in der Hinteren Gasse bei einem Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag, 21. September. Es geht los mit dem morgendlichen Frühschoppen. Den Tag über unterhält eine kleine musikalische Besetzung. weiter
  • 269 Leser

Versteigerung später

Die öffentliche Versteigerung von Fundsachen im Ellwanger Rathaus findet nicht - wie hier vermeldet - heute statt. Der richtige Termin ist am Dienstag, 14. Oktober. SP weiter
  • 195 Leser
RABENHOF / Schäferlauf für Hartgesottene

Viele beim "Stoppelfeld"-Fest

"Rund ums Stoppelfeld", so der Titel der Veranstaltung, war beim Familiennachmittag am Sonntag im Rabenhof eine ganze Menge los. Historische Traktoren und zahlreiche Marktstände bildeten beim zweiten Stoppelfeldlauf eine herrliche Kulisse. weiter
  • 180 Leser
KONZERT / Südwestdeutsches Posaunenquartett beendet Saison der Lorcher Klosterkonzerte

Vier Posaunen am Zuge

Mit der Ouvertüre aus Händels "Wassermusik" hat das "Südwestdeutsche Posaunenquartett" am Sonntagabend das dritte und letzte Lorcher Klosterkonzert in diesem Jahr eröffnet. weiter
  • 227 Leser
TOURNEE / collegium vocale in mehreren polnischen Städten zu Gast

Völkerverständigung durch die Kirchenmusik

Krakau, Przemysl, Mielec, Krosno, Auschwitz, Tschenstochau waren die Stationen auf der Reise des collegium vocale in Polen, genauer gesagt in Südpolen und im Vorkarpatenland. Man war ausgezogen, um kulturellen Austausch zu betreiben zwischen Deutschland und Polen. weiter
STABWECHSEL / Gögginger VHS-Leiterin Marina Bielesch gibt Stab an Elke Kreuz weiter

Von Krawattenknoten bis PC

Nun ist der Wechsel offiziell: Marina Bielesch gab in der gestrigen Gemeinderatssitzung die VHS-Leitung an Elke Kreuz weiter. 14 Jahre lang führte sie die Angebote der VHS "mit viel Umsicht, Geschick und Liebe", wie Bürgermeister Walter Weber dankend feststellte. weiter
INTEGRATION / Martinus-Schüler gehen in Waldstetten zur Schule

Voneinander lernen

Drei plus 63 Abc-Schützen werden künftig in der Bergschule unterrichtet. Das Trio kommt von der Martinus-Schule der Stiftung Haus Lindenhof für geistig behinderte Menschen. weiter
  • 114 Leser
BÜRGERMEISTERPOSTEN

Wahlen in Kernen und Murrhardt

Die Gemeinde Kernen hat einen neuen Bürgermeister: Stefan Altenberger holte sich mit 50,1 Prozent der Stimmen knapp den Sieg. In Murrhardt muss eine Neuwahl den Bürgermeister bringen. weiter
  • 193 Leser
SAGENHAFTER ALBUCH

Wanderführer neu aufgelegt

Der beginnende Herbst ist eine ideale Wanderzeit und die Landschaft im Albuch bietet hierfür hervorragende Möglichkeiten. Deshalb hat die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch nun die überarbeitete Ausgabe des beliebten Wanderführers Albuch vorgestellt. weiter
  • 171 Leser
NÖRDLICHER STADTGRABEN / Bestandsaufnahme in einer kurzen, aber wichtigen Straße

Was gibt's am Nordrand von Aalen City?

Die Straße ist 280 Schritte lang. Nichts besonderes also. Dennoch ist sie in der öffentlichen Diskussion in Aalen fast immer präsent. Ihr Name spricht für sich: Nördlicher Stadtgraben. Rand der Altstadt "Aalen City". weiter

Werbung pur: Herrlicher Herbst auf der Ostalb

Die Schönheit der Ostalb will Landrat Klaus Pavel noch werbeträchtiger vermarkten, um rund 100 000 Übernachtungsgäste mehr anzuziehen. Wer hier einmal im herrlichen Herbst durch die Wälder gewandert ist, wird solche Werbung nicht mehr brauchen. Er wird wiederkommen und die Ostalb weiterempfehlen. weiter
  • 427 Leser
KIRCHE / Viele hundert Gläubige beim Beiswanger Fest

Wie bei der Hochzeit von Kanaa

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto hatten sie sich aufgemacht. Aus vielen Gemeinden fanden sich am vergangenen Sonntag wohl über 600 Marienpilger an der Beiswanger Kapelle ein. weiter
AUSFLUG / Die Waldhäuser Handharmonika-Spieler erfahren Wissenswertes über Käseherstellung und erleben Almabtrieb

Wie die Löcher in den Käse kommen

Wunderbares Wetter zum Start des Altweibersommers war dem HHC Waldhausen beim Vereinsausflug ins Allgäu gegönnt. Der Vorsitzende Werner Ulmer begrüßte eine ganze Busladung Mitreisender. weiter
SANIERUNG / Tanngasse Wißgoldingen fertiggestellt

Wie neu und sicherer

Unter das Projekt "Ausbau und Sanierung der Tanngasse" zog Bürgermeister Michael Rembold symbolisch einen Schlussstrich, als er ein über die Straße gespanntes Trassierband durchschnitt. Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf lobte die Anlieger für ihre Geduld. weiter
FRIEDHOF OBERDORF

Wie reparieren?

Für Oberdorfs Ortsvorsteher ist es an der Zeit, dass die Stadt, statt jährlich nur ein paar tausend Euro in Reparaturen am Friedhof zu stecken, "endlich mal klotzen würde. Dann hätte die Sache Hand und Fuß", meint Martin Stempfle. weiter
  • 113 Leser
KARTOFFELFEST / Information und Spaß

Wo wachsen Pommes?

Pommes Frites wachsen nicht auf dem Acker: Diese Erkenntnis gewannen die zahlreichen Kinder und Erwachsenen, die am Samstag beim 2. Kartoffelfest bei Bauer Anton Wagner in Neunheim auf dem Acker waren, recht schnell. weiter
  • 143 Leser
BUDOFREUNDE RIESBÜRG / Vortrag über traditionelle chinesische Medizin

Yogitee statt Kaffee für das Chi

"Eure Nahrung soll euer Heilmittel sein." - Dieser Satz des Hippokrates gelte auch in der traditionellen chinesischen Medizin, erklärte Dr. Chan Thong Sérey am Freitagabend seinen Zuhörern in der voll besetzten Turnhalle in Pflaumloch. weiter
  • 139 Leser

Zeichen für die Begegnung mit Gott

Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen feierte einen Gottesdienst im Grünen auf dem Elisabethenberg. Das schöne Wetter lockte zahlreiche Besucher. Der Posaunenchor unter der Leitung von Theodor Nasser begleitete den Gesang der Gemeinde. In seiner Predigt ging Pfarrer Hans-Dieter Koschei auf das Thema "Steine" ein. In der Bibel werden Steine errichtet weiter
  • 101 Leser
LUFTIGE HÖHEN / In Rechenberg öffnete am Wochenende der Hochseilgarten seine Pforten

Zitternde Knie in zehn Meter Höhe

Am Wochenende öffnete der Hochseilgarten in Rechenberg seine Pforten. Zu den ersten, die den Parcours testen durften, gehörte ein Mitarbeiter der SCHWÄBISCHEN POST. weiter
HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Annette Baronin von Manteuffel

Zur Rektorin berufen

Annette Baronin von Manteuffel wird ab 1. Februar 2004 das neue Hochbegabtengymnasium in Schwäbisch Gmünd leiten. Das Kultusministerium hat die Pädagogin, die derzeit das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wertheim leitet, auf die neue Stelle berufen. weiter
TOURISTIKVEREIN OSTALB-RIES / 25 Jahre im Dienst des Fremdenverkehrs

Zusammenarbeit über Grenzen

"Landschaft kennt keine Grenzen" - das ist das Motto, nach dem der Touristikverein Ries-Ostalb seit 25 Jahren bestens mit den bayerischen Nachbarn zusammenarbeitet. Mit einem Empfang wurde nun das Jubiläum gefeiert. weiter
  • 168 Leser

Zwei Ausschüsse

Der Baubeschluss für das Landeshochbegabten-Gymnasium steht am Mittwoch, 17. September, um 16 Uhr auf der Tagesordnung der Bauausschusssitzung im Gmünder Rathaus. Um 17 Uhr geht es um die Einrichtung eines Ganztagesbetriebs an der Klösterleschule in Gmünd. weiter
  • 309 Leser

Regionalsport (6)

KEGELN / 2. Bundesliga Damen - 2630:2605 für KCS

Krimi gewonnen

In einem spannenden und hochklassigen Kampf in der 2. Bundesliga konnten die Schrezheimer Damen den Meisterschafts-Mitfavoriten Ingolstadt mit 2630:2605 Holz geschlagen nach Hause schicken. weiter
  • 144 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - TV Unterkochen holt 8:8

Loss brilliert

Tischtennis-Landesligist TV Unterkochen I begann die neue Saison mit einem 8:8-Unentschieden nach über vier Stunden Spielzeit gegen Wangen. weiter
  • 223 Leser
FUSSBALL

Spiele am Mittwoch

Die erste "Englische Woche" der Saison steht für manche Fußballvereine an. Am Mittwoch um 18 Uhr wird auf einigen Plätzen gekickt. Bezirksliga Mittwoch, 18 Uhr Herbrechtingen - Sontheim Dorfmerk. II - Bopfingen Abtsgmünd - VfR Aalen II Kreisliga A II Mittwoch, 18 Uhr Trochtelfingen - Kerkingen Essingen - DJK Aalen Röhlingen - Westhausen Waldhausen weiter
  • 177 Leser
GOLF / Hochstatter Tage mit Rekordbeteiligung

Überwältigender Ansturm

Trotz der Fülle hochkarätiger Turniere in den vergangenen Wochen, erlebten die Open des Golfclub Hochstatt/Härtsfeld-Ries, die traditionellen Hochstatter Tage, einen überwältigenden Ansturm. weiter
  • 204 Leser