Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. September 2003

anzeigen

Regional (119)

Seit 20 Jahen im Amt: Bürgermeister Georg Ruf (rechts), der von Horst Schmid die silberne Ehrennadel des Gemeindetages samt zugehöriger Urkunde überreicht bekam. weiter
  • 288 Leser
Bei seiner jüngsten Sitzung diskutierte der Ortschaftsrat Rindelbach die Sitzverteilung bei der nächsten Kommunalwahl am 13. Juni 2004. Der Wohnbezirk 4 (Eigenzell, Rattstadt, Schönenberg, Stocken, Treppelmühle) mit 1448 Einwohnern ist im derzeitigen Gemeinderat mit einem Sitz unterrepräsentiert. Der Ortschaftsrat sprach sich einstimmig dafür aus, diesem weiter
  • 137 Leser
In Lauchheim wurde in der Nacht zum Donnerstag, in eine Gaststätte in der Hauptstraße eingebrochen. Die unbekannten Täter brachen hier Spielautomaten auf und entwendeten daraus das Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 150 Euro. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Lauchheim. Radfahrer übersehen Bei einem Unfall in Aalen-Wasseralfingen weiter
  • 123 Leser
Eine Hiobsbotschaft erwartete die 120 Mitarbeiter der Hofer Spinnerei in Nördlingen bei einer außerordentlichen Betriebsversammlung. Hermann Steger, der Vorstand der Textilgruppe Hof, zu der das Nördlinger Werk gehört, teilte der Belegschaft mit, dass das Werk geschlossen werden soll. Steger machte eine schlechte Marktentwicklung, die Rahmenbedingungen weiter
  • 180 Leser
KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Heilig-Kreuz-Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 19 Uhr Jugendgottesdienst. - Freitag Nacht der offenen Kirchen: 20 Uhr Orgelmusik mit Lasershow, 21.15 Uhr Orgelmusik mit Lasershow, 22.30 Uhr Orgelmusik mit Lasershow. St. Katharina - Sonntag: kein weiter
OLDIE NIGHT / Am 25. Oktober in der Uhlandhalle

"12 Strings & Friend"

Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert am 25. Oktober zusammen mit den Howling Bones wie schon in den Jahren zuvor die traditionelle Gmünder-Oldie-Night. weiter
SICHER ZUR SCHULE / Aktionstag an der Greutschule

"Bei Rot, da darf man niemals gehen"

Schüler der Greutschule und des Schubart-Gymnasiums durften beim Aktionstag "Sicher zur Schule" hautnah erfahren, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält. Die Veranstaltung beendete die "Verkehrssicherheitswoche". weiter
  • 146 Leser
STADTVILLEN / Parlerstraße 31 - eine repräsentative Villa mit vielen Besitzern und noch mehr illustren Bewohnern

"In dem Haus steckt ein Stück Herzblut"

Maria Schenk hat gleich mehrere Verbindungen zur Villa in der Parlerstraße 31: "Es war der Bruder meines Urgroßvaters, der das Haus gebaut hat", erzählt sie. Und ergänzt: Der Vater ihres Schwiegersohnes erwarb das Gebäude einige Jahrzehnte später. weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Stellungnahmen der Ortsvorsteher zum Flächennutzungsplan

"Tut es denn weniger nicht auch?"

Für Gregor Stempfle (CDU) muss der Flächennutzungsplan in den Bopfinger Teilorten die Wohnbebauung für den inneren Bedarf sicherstellen. Dr. Carola Merk-Rudolph (SPD) hielt es für wichtig, die Verträglichkeit verschiedener Nutzungen durch eine entsprechende räumliche Verteilung sicherzustellen. weiter
  • 152 Leser
DEUTSCHER KINDERSCHUTZBUND / Ortsverband Aalen und Umgebung feiert Jubiläum

25 Jahre "Lobby für die Kinder"

"Doller konnte es nicht mehr kommen", freute sich die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Ute Sachs. Anlässlich des 25jährigen Jubiläums des Vereins waren gestern so viele Gäste gekommen, dass das Kinderstübchen des Vereins proppenvoll war. Auch die Vertreter der Polit-Prominenz feierten mit. weiter
  • 211 Leser

25 Jahre im Dienst

Beim Polizeirevier Aalen konnten im September 2003 gleich 7 Beamte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Die Polizeibeamten Polizeihauptmeister (PHM) Manfred Blum, PHM Karl-Heinz Fechner, PHM Dieter Höfler, PHM Dieter Jörke, PHM Thomas Starz, PHM Walter Thum und POM Lothar Schmid sind allesamt beim Streifendienst Aalen eingesetzt und stehen dort im weiter
  • 351 Leser

50 beim Nordic Walking des SAV Bopfingen

Während man es sonst bei den Albvereinswanderungen etwas gemütlicher angehen lässt, hatte man zum ersten Nordic Walking ins Osterholz eingeladen, um sich im wahrsten Sinne des Wortes fit zu machen. SAV-Vorsitzende Uta Seyfried konnte zur Premiere nahezu 50 Teilnehmer willkommen heißen und zeigte sich sichtlich überwältigt von der regen Nachfrage. F. weiter
  • 186 Leser
FRAGE DER WOCHE


Heute ist Weltkindertag Ganz im Zeichen der Kinder steht der heutige Samstag: Es ist Weltkindertag, der mit einer Fülle von Veranstaltungen in der Innenstadt die Kleinen hochleben lässt und deren Wünsche erfüllt. Kinder können und dürfen viele Freiheiten genießen, nach denen sich Erwachsene oft zurücksehnen. Die Schwäbische Post befragte Jungen und weiter
FRAGE DER WOCHE


Der Herbst kommt Ganz verschiedene Gesichter bietet der Herbst. Mal trübes Wetter und Blättermatsch, mal laue Abende, mal klare Nächte, die einen kalten Morgen bescheren. Doch wie sehen Gmünder Bürger den Herbst? Die GT hat sich in der Innenstadt umgehört. Ist Ihnen der Herbst die liebste Jahreszeit? Was schätzen sie, was mögen sie gar nicht? Von Julia weiter

Albverein bei Jubiläum dabei

Die Gitarren- und Singgruppe des Waldstetter Albvereins beteiligt sich an den Jubiläumsfeierlichkeiten der Firma Leicht am 3. Oktober in Waldstetten. Daher trifft sich die Gruppe zu einer Probe am Mittwoch, 24. September, im üblichen Proberaum der Musikschule. Musiker kommen bereits um 19.40 Uhr, Sängerinnen und Sänger sollten um 20 Uhr da sein. Dies weiter
  • 182 Leser
STADTGESCHICHTE I / Historische Führung mit dem Stadtarchivar durch Gmünder Kirchen

Allerhand Geschichten um die Geschichte

"Gmünder Schätze heben", das Motto nahm Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Hermann wörtlich. In den großen Baudenkmälern hob er die kleinen Besonderheiten und die Episoden, die sich darum ranken, hervor. weiter
  • 140 Leser
PARTNERSCHAFTSABEND / Evangelische Kirchengemeinde in Unterrombach empfängt Gäste aus Ghana

Alles aus Liebe und Freundschaft

In geselliger Runde haben sich Vertreter des Bezirksarbeitskreises Aalen mit drei Besuchern aus Ghana getroffen. Im Unterrombacher Bonhoeffer-Haus wurde über die vergangenen Begegnungen diskutiert und Pläne für die Zukunft geschmiedet. weiter
  • 248 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Kocherzeitung (6)
Die vorangehende Folge der Aalener Pressegeschichte berichtete, wie Gustav Oesterlein 1848 als Stadtschultheiß berufen worden war. Während seiner Amtszeit erschien die Lokalzeitung Aalens unter drei verschiedenen Namen, die auch drei Phasen der Knapp über 25 Jahre währenden Amtszeit Oesterleins widerspiegeln. Zuerst war es er in der so genannten "guten weiter
  • 197 Leser
ALBVEREIN / Lauterner Ortsgruppe in Lauscha

Am Rennsteig

Der Jahreswanderausflug des Albverein Lautern führte in Heubachs Partnerstadt, nach Lauscha in den Thüringer Wald. Zur Mittagszeit erreichten die Lauterner das Ziel des Ausfluges. weiter
  • 138 Leser

Anhörung zum geplanten Golfplatz

Da die Stadtfraktion der Grünen noch viel Fragen um den geplanten Golfplatz in Aalen-Hammerstadt als ungeklärt betrachtet, lädt sie alle Interessierten zu einer öffentlichen Anhörung am Montag, 22. September, um 19.30 Uhr in die "Wilhelmshöhe" in der Stuttgarter Straße ein. Zum Thema wie"ökologisch-wertvoll" der Golfplatz ist nehmen Stellung: Baubürgermeister weiter
  • 198 Leser
TIPP / Den neuen Forstlichen Stützpunkt besichtigen

Ausnahmsweise Zufahrt erlaubt

Das Staatliche Forstamt Lorch stellt seinen neuen Forstlichen Stützpunkt mit Ausbildungsstelle am Sonntag, dem 21. September 2003 der interessierten Öffentlichkeit im Rahmen des Tages des Schwäbischen Waldes vor. weiter
  • 126 Leser

Autosuchfahrt

Der Förderverein Sportplatz Schrezheim veranstaltet am 11. Oktober ab 10 Uhr eine Autosuchfahrt. Es wird im Team (mindestens zwei Personen pro Auto) ohne Zeitlimit gefahren. Infos und Anmeldung bis 7. 11. unter Tel. (07961) 52979. SP weiter
  • 507 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Bebauungsplan "Alte Abtsgmünder Straße, 3. Erweiterung" Thema

Beginn der Erschließung in zwei Jahren

Nachdem der Bebauungsplan "Alte Abtsgmünder Straße, 3. Erweiterung" bereits im Technischen Ausschuss behandelt wurde, diskutierte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung nun die Vorentwurfsplanung für das 1,9 Hektar große Gebiet. weiter
  • 135 Leser

Beim Ausparken touchiert

Wohl beim Ausparken beschädigte am Donnerstag zwischen 16.30 und 18.30 Uhr ein Unbekannter auf dem Arbeitsamtparkplatz einen VW Golf und entfernte sich unerlaubt. Schaden: zirka 1500 Euro. weiter
  • 171 Leser
KINDERSCHUTZBUND

Benefizabend im Prediger

Zu einem Geburtstag gehören Tanz und Musik. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Deutschen Kinderschutzbundes und der Unicef haben die Organisationen in Gmünd und Aalen deshalb ein Benefizprogramm im Gmünder Prediger veranstaltet. weiter
  • 198 Leser

Biker-Gottesdienst

Alles hat ein Ende - auch die Motorradsaison. Es ist mittlerweile schon Biker-Tradition, sich zu diesem Anlass auf dem Schwäbisch Haller Marktplatz zu einem Gottesdienst zu treffen. Der Biker-Gottesdienst wird am 28. September abgehalten. Beginn ist um 11 Uhr. weiter
  • 360 Leser

Bilder von Yvonne Schenk in der Stauferklinik

Pater Hugo Weihermüller (Zweiter von rechts) führte in eine neue Ausstellung ein, die jetzt in der chirurgischen Abteilung der Stauferklinik zu sehen ist: Es sind Werke von Yvonne Schenk (im Bild). Klinikdirektor Walter Hees (links) begrüßte die Kunstfreunde. Die Ausstellung dauert bis 8. November. weiter
  • 511 Leser

Bitte was Natürliches, Herr Apotheker

Der Apotheker Johannes Saur gastiert mit seinem Volkshochschulvortrag "Bitte was Natürliches, nichts Chemisches" am Mittwoch, 24. September, ab 19.30 Uhr in der Realschule Leinzell. Der Referent gibt aus seiner langjährigen Erfahrung Vorschläge für eine natürliche Hausapotheke, die für jeden auf milde Art etwas bietet. Natürlich heißt mit Heilpflanzen, weiter
TIERISCH / Entlaufene Kuh beschäftigt 45 Polizisten

Blasrohrschütze bringt die Wende

Eine entlaufene Kuh hielten gestern 45 Polizisten auf Trab. Ein Blasrohrschütze gar musste eingreifen, um das verletzte und daher besonders rabiate Tier einfangen zu können. weiter
  • 108 Leser

Buntes Programm zum Weltkindertag

Am heutigen Weltkindertag bieten das Theater der Stadt Aalen, der Kinderschutzbund und die evangelische Kirchengemeinde ein buntes Programm für Kinder jeden Alters. Treffpunkt für alle, die dabei sein wollen ist um 10 Uhr am Theatermarktstand vor dem Alten Rathaus, von da aus werden die Kinder zu den verschiedenen Veranstaltungsorten und Spielangeboten weiter
  • 184 Leser

Das Hirschgeweih

VON JÜRGEN STECK
Wieso tragen sie nur diese knappen Dinger, die jungen Dinger, fragen sich die Älteren. Hosen, die gerade noch am äußersten Hüftknochen Halt finden und drohen abzurutschen, sollte die Trägerin 200 Gramm zu wenig auf jenen Hüften haben. Sind's fünf Pfund zu viel, schwappt die Überfülle über den Rand, wölbt sich unschön über die Hose. Warum diese Gratwanderung? weiter
  • 153 Leser
175 JAHRE MARKTRECHT WASSERALFINGEN / Zum Jubiläum steigt heute eine historische Leistungsschau

Das liebe Vieh wurde massenhaft gehandelt

Es war ein cleverer Zug vom Gemeinderat: Am 2. Juni 1829, fast genau ein Jahr, nachdem die Königlich-Württembergische Regierung Wasseralfingen das Marktrecht verliehen hatte, wurde beim ersten Markt kein Standgeld erhoben. Damit sollte der Markt bei den Händlern gut eingeführt werden. Tatsächlich war der Wasseralfinger Viehmarkt viele Jahre lang einer weiter
MENTORING-PROJEKT / Kreistagspolitiker stellen Möglichkeiten für Frauen in ihren Parteien dar

Der Bekanntheitsgrad zählt

Wie können Frauen den Kreistag erobern? So lautete die zentrale Frage. Um sie zu beantworten, hatte die Frauenbeauftragte des Ostalbkreises Ingrid Krumm mit der Initiative "Politik für interessierte Frauen" Kreistags-Politiker nach Schwäbisch Gmünd geladen. Im Mentoring-Projekt "Frauen in die Politik" ging es um "Wahlen |104 - Parteien-Ziele-Möglichkeiten". weiter
  • 175 Leser
STADT AALEN / Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über das Haushaltsjahr 2002

Der gemeinsame Nenner: Sparen

Johannes Kieninger hat vom Leder gezogen. Der Leiter des Rechnungsprüfungsamtes (RPA) erläuterte den 79-seitigen Bericht seines Amtes in der Ratssitzung am Donnerstag. Hier die wichtigsten Aspekte aus dem Haushaltsgebaren der Stadt Aalen im Jahre 2002. weiter
  • 202 Leser

Der Ortschaftsrat in Waldhausen tagt

Am Dienstag, 23. September tagt der Ortschaftsrat Waldhausen um 19 Uhr im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus in Aalen-Waldhausen. In der Sitzung werden folgende Tagesordnungspunkte besprochen: Bürgerfragestunde, Bebauungsplan "Nördlich der Simmisweiler Straße" und die Anordnung einer Baulandumlegung. Dann ist noch Platz für Bekanntgaben und Anfragen. hh weiter
  • 182 Leser
LIONS CLUB / Die Clubs "Ostalb-Ipf" und "Aalen-Kocher-Jagst" trafen sich in Ellwangen

Die Aktivitäten abgestimmt

Der neu gegründete Lions-Club "Aalen-Kocher-Jagst" und sein Patenclub "Ostalb-Ipf" trafen sich kürzlich in Ellwangen, um sich besser kennen zu lernen und die Aktivitäten aufeinander abzustimmen. weiter
  • 189 Leser
ERÖFFNUNG / Modemarkt in Göggingen mit Postagentur

Die Post im Ort

"Eine Postagentur im Ortskern tut gut", zeigte sich Bürgermeister Walter Weber erfreut. Denn künftig können Briefmarken und Telefonkarten im Modetextilmarkt erstanden werden und zudem die übrigen Postdienstleistungen in Anspruch genommen werden. weiter
  • 106 Leser

Doris Schwitz gestorben

Die im Alter von 58 Jahren nach schwerer Krankheit verstorbene Ohmenheimerin Doris Schwitz begleitete eine große Trauergemeinde zu Grabe, ebenso die Fahnenabordnung und Mitglieder der Härtsfeldschützen Ohmenheim. Pater Georg Stelzer aus Kösingen hielt den Trauergottesdienst und die Beerdigung. Am offenen Grab dankte Schützenvorsitzender German Eberhardt weiter
  • 172 Leser

DRK Fachsenfeld feiert Weinfest

Das Deutsche Rote Kreuz Fachsenfeld/Dewangen veranstaltet an diesem Wochenende sein traditionelles Weinfest an der Rotkreuzgarage. Heute ab 16 Uhr werden Besucher mit köstlichen Weinen und deftigen Speisen verwöhnt. Am Sonntag startet der Festbetrieb dann um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Den Erlös möchte der Ortsverein Fachsenfeld/Dewangen für die weiter
  • 3
  • 227 Leser

Dürre, Darben, Durststrecke

Wie war das noch mit den sieben fetten und den sieben mageren Jahren? Dass die Stadt Hall nach dem Wegfall der Bausparkassen-Gewerbesteuer finanziell schwer am Stock geht, ist schon herb genug. Doch nun kommt es noch dicker: Diese Woche beschloss der Kreistag einen Nachtragshaushalt, der mit einer Erhöhung der Kreisumlage um weitere 1,5 Prozent verbunden weiter
  • 240 Leser

EDITORIAL

450 Seiten mehr Lokales Ostalbberichterstattung, der Blick ins Remstal und nach Stuttgart, die Seite für die Jugend, der ostalbweite Sport, die Kultur von Lorch bis Neresheim, von Heidenheim bis Schwäbisch Hall - die GMÜNDER TAGESPOST hat in den vergangenen sechs Monaten ihr Angebot zusätzlich zu ihren Gmünder Seiten erheblich erweitert. Auch Zeitungsverlage weiter
  • 105 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Eine Schulklasse berichtet über ihre Erfahrungen

Ein halbes Jahr lang Job-Börse

Über ihr Projekt SJB (Schüler-Job-Börse) haben die Schüler der Klasse R 8b der Härtsfeldschule in Neresheim schon einmal am 10. Januar 2003 informiert. Mit viel Mühe, Engagement und Ehrgeiz haben sie es im vergangenen Schuljahr geschafft, Geld zu verdienen. weiter
  • 2203 Leser
LITERATUR / Autorenlesung im Schloss - Projekt "Eine Stadt liest ein Buch"

Ein Roman für die Ellwanger

Einen Jugendliteraturpreis wird es zwar in diesem Jahr in Ellwangen nicht geben, aber so ganz ohne Literatur soll der Herbst auch nicht vorüber gehen. "Eine Stadt liest ein Buch" ist die Idee und "Dies ist kein Liebeslied" der auserwählte Roman. Autorin Karen Duve liest daraus im Schloss. weiter
  • 277 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Kompromiss zwischen Eltern und Hausbesitzer

Ein Stück vom Spielplatz verkauft

Ein Anlieger hätte gern mehr Platz ums Haus und möchte deshalb ein Teilstück des Spielplatzes am Siedlerweg in Schwabsberg erwerben. Der Gemeinderat hatte über den Verkauf der gesamten Fläche, eines Teilstücks oder den kompletten Erhalt des Spielplatzes zu entscheiden. weiter
  • 180 Leser
POLIZEI / Ölunfall dumm gelaufen

Erheblich beschädigt

Als "Dumm gelaufen" bezeichnet die Polizei einen Vorfall, der sich gestern in Böbingen zugetragen hat. weiter
  • 105 Leser

Flashmob floppt in Aalen

Ufos sollten gestern um 18 Uhr vor dem Rathaus begrüßt werden. Vier Minuten später sollten die Flashmobber schreiend wegrennen. Doch daraus wurde nichts. Der erste Aalener Flashmob wurde zum Flashflop. Zu einen Flashmob verabreden sich inspirierte Menschen über Internet oder Handzettel an einem Ort, um sich dort wie aus dem Nichts zu formieren, maximal weiter
  • 597 Leser

Frauen der Bibel: Marta und Maria

Heute stehen wieder zwei Frauen aus der Bibel im Mittelpunkt eines Vortrages um 14 Uhr im Hohenstadter Sidonienstift. Der ehemalige Pfarrer von Hohenstadt, Hilmar Kneer, stellt Marta und Maria, die Schwestern des Lazarus vor. Anhand von verschiedenen Stellen in der Bibel wird die unterschiedliche Darstellung der beiden Frauen in den Texten und in der weiter
  • 128 Leser
VERKEHR / Ausbau der Schwerlaststrecke wird günstiger als geplant

Freie Fahrt für 60-Tonner ab 2004

Nur gute Nachrichten hatten Baubürgermeister Manfred Steinbach und der Leiter des Aalener Tiefbauamtes Jörg Hägele bei einer Begehung der Baustelle unterhalb des Rötenbergs zu verkünden. Nicht nur, dass man voll im Zeitplan liegt, die Baumaßnahme wird auch wesentlich günstiger als eigentlich geplant. weiter
  • 198 Leser

Fremdverschulden nicht feststellbar

Am vergangenen Sonntag wurde, wie berichtet, eine Frau in ihrer Wohnung in einem Lorcher Teilort tot aufgefunden. Die Ermittlungen der Kripo Gmünd ergaben bisher keine Anhaltspunkte für Fremdverschulden. Die auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen vorgenommene Obduktion durch die Gerichtsmedizin Ulm ergab als Todesursache, dass die Frau ertrunken weiter
  • 134 Leser
KIRCHE

Gemeindefest in Sankt Maria

Ihre langjährige Tradition setzt die Kirchengemeinde St. Maria mit dem Gemeindefest am Sonntag, 21. September, fort. Das Programm beginnt mit einem Festgottesdienst um 9 Uhr in der Marienkirche mit Weihbischof Thomas Maria Renz aus Rottenburg. Damit wird gleichzeitig die Caritas-Sammelwoche der Diözese Rottenburg-Stuttgart zentral in Aalen eröffnet. weiter
  • 138 Leser
MUSIKTHEATER / Oper, Operette und Ballett im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd

Getanzt wird nicht nur beim "Opernball"

Oper, Operette und Ballett bietet die Musiktheater-Reihe des Kulturbüros Schwäbisch Gmünd in der neuen Saison. Die Bandbreite reicht von Rossinis "Barbier" über Heubergers "Opernball" bis hin zu einem Gastspiel der Royal Ballet School, London. Außerdem auf dem Spielplan: Mozarts "Entführung" und Strawinskys "Wüstling". weiter
  • 195 Leser

Glück bei Unglücken

Am Freitag gegen 5.25 Uhr befuhr ein Sattelzug die BAB A 7 in Fahrtrichtung Kempten. Aufgrund einer Kreislaufschwäche des Fahrers geriet das Fahrzeug auf Höhe von Aalen-Ebnat nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken. Verletzt wurde niemand, Sachschaden 4.000 Euro. Gegen 13.15 Uhr befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer die BAB A weiter
  • 231 Leser

Gäste aus Tansania in Lauchheim

Die "Solidarität Mnero", ein Entwicklungshilfeprojekt im Hospital Mnero in Tansania, betreut von Dr. Friedhelm Bernreiter, hatte ihr Jahrestreffen in Lauchheim, zu dem auch Hospital-Managerin Schwester Imakulata und ihre Sekretärin Magani kamen. Der Verein hat über 70 Mitglieder und einige Gönner in Lauchheim, die bei runden Geburtstagen ihre Geschenke weiter
  • 171 Leser

HBG-Chef Englert feiert 40-jähriges

Sein 40jähriges Dienstjubiläum feierte HBG-Oberstudiendirektor Wilhelm Englert. Überreicht wurde ihm die Urkunde durch Regierungsschuldirektorin Schleuer aus Stuttgart. In ihrer Dankesrede betonte Schleuer, dass Englert in seiner langen Dienstzeit nicht nur viele Schüler und Kollegen gehabt habe, sondern auch Zeuge und Mitgestalter vieler bildungspolitischer weiter
  • 152 Leser

Heiße Bohnen einmal ganz anders

Wie in einer Kaffeerösterei duftete es im evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach, als die Konfirmandengruppe von Pfarrerin Barbara Wenzlaff ihren eigenen Kaffee zubereitete. Dabei lernten sie von Rosemarie Betsch den Produktionsprozess (fast) von Anfang an kennen. Im Kaffeeparcours erfuhren sie vieles über die schlechten Arbeitsbedingungen in den weiter
KIRCHE / Das etwas andere Gemeindefest

Heute Bobbycar-Rennen

Heute feiert die evangelische Kirchengemeinde in Waldstetten ein etwas anderes Gemeindefest. Bei der Erlöserkirche wird das Bobbycar-Rennen für Rennbegeisterte aller Altersklassen durchgeführt. weiter
  • 122 Leser
AGENDA BOPFINGEN

Heute Flohmarkt

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales organisiert am heutigen Samstag von 10 bis 17 Uhr auf dem Sechtaplatz in der Nähe des Bopfinger Krankenhauses einen Flohmarkt und hofft auf möglichst viele Schnäppchenjäger. Kurzentschlossene können noch mit einem Stand teilnehmen, soweit sie keine Neuwaren veräußern. Für die Kinder gibt es einen extra Kinder-Flohmarkt-Bereich, weiter
  • 218 Leser

Hilfe für Eltern, die um ihr Kind trauern

Für Eltern, die ihr eigenes Kind verloren haben, bietet die Familien-Bildungsstätte Aalen vier zusammenhängende Gesprächsabende an. Am 25. September, 16. Oktober, 6. und der 27. November, jeweils 19 Uhr in den Räumen der FBS können sich die Eltern nicht nur treffen und austauschen, sondern werden von einem angeleitet und an die Hand genommen. Mehr Infos weiter
  • 228 Leser

Historische Erntesäcke im Königsturm

Eine mit großem Engagement aufgebaute Ausstellung des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen ist jetzt im Königsturm zu sehen. Eine Zusammenstellung der teilweise 150 Jahre alten und aus handgewobenem Drillich, Zwillich und Rupfen hergestellten Säcke. Öffnungszeiten sind an den Sonntagen 21. und 28. September sowie vom 03. bis 5. Oktober 2003 jeweils weiter
  • 198 Leser

Hobbykünstler

Der Männergesangverein "Eintracht" Eigenzell veranstaltet am 9. November die 3. Ausstellung für Bastler und Hobbykünstler im Gymnastiksaal des Kindergartens. Gezeigt und verkauft werden kann alles, was in Handarbeit hergestellt wurde. Anmeldung unter Tel. (07961) 3265. SP weiter
  • 303 Leser
ARBEITERWOHLFAHRT BOPFINGEN / Info-Abend zum Thema "Dritte Welt"

Kaffeebauern erhalten für immer mehr immer weniger

Suse Schmid vom Dritte-Welt-Laden in Aalen berichtete beim ersten Bopfinger AWO-Treff nach der Sommerpause im "Bären" über die aktuelle Situation verschiedener Armutsländer und stellte direkt importierte Handelswaren vor. weiter
  • 161 Leser

Kalendergeschichten

"Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben...": Vom Nachbarn geärgert fühlen sich derzeit die Ellwanger Geschäftsleute. Der Nachbar, dem's nicht gefällt, sind ihre Aalener Kollegen, denn die haben in diesem Herbst ihren verkaufsoffenen Sonntag just auf denselben Tag gelegt, der als "Ellwanger Herbst" in die Virngrundstadt locken soll: 9. November. weiter
  • 178 Leser

Kennzeichen gestohlen

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 07.30 und 17.45 Uhr, entwendete ein Unbekannter von einem am Güterbahnhof geparkten roten Ford Escord das vordere amtliche Kennzeichen AA-EL 557. weiter
  • 180 Leser
BASAR ELCHINGEN

Kinderbedarfsbörse

Die Kinderbedarfsbörse findet statt am Sonntag, 12. Oktober, von 13 bis 15.30 Uhr im Pfarrgemeindeheim in Elchingen. Angeboten werden kann alles rund ums Kind: Kleider (keine Unterwäsche), Spiel- und Fahrzeug. Kaffee und Kuchen werden auch verkauft. Weitere Infos unter den Telefonnummern (07367) 2235, (07367) 921377 oder (07367) 921337. mb weiter
  • 274 Leser
BENEFIZABEND / Kinderschutzbund und Unicef feiern im Prediger

Kindern eine Lobby sein

Zu einem Geburtstag gehören Tanz und Musik. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Deutschen Kinderschutzbundes und der Unicef veranstalteten die Organisationen in Gmünd und Aalen daher ein Benefizprogramm im Gmünder Prediger. weiter

Kleider- und Spielzeugbasar

Der Kindergarten Sankt Josef veranstaltet heute einen Kleider- und Spielzeugbasar. Verkauf ist von 13.30 bis 15.30 Uhr im Bischof-Hefele-Haus, Elisabethenstraße 7 in Unterkochen. Dazu gibt's Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt der Kindergarten-Renovierung zugute. weiter
  • 323 Leser

Knackiges Gemüse zum Erntedank

Kürbisse, Karotten, Lauch, Zwiebeln und Tomaten - die Mitglieder des Gmünder Bauernmarktes haben gestern einen kleinen Erntedankaltar aufgebaut und mit einer Tombola Gemüse und Obst verschenkt. Eine nette Geste in der Jahreszeit, zu der Gemüse und Salat aus heimischem Anbau am knackigsten schmecken. weiter
  • 247 Leser

Kunsthandwerk auf dem Michaeli Markt

Kunsthandwerk, Schmuck, Mineralien, Selbstgebasteltes, historische Musikinstrumente, Pnoyreiten, Bogenschießen und weitere Attraktionen für Kinder - all das gibt es auf dem fünften Michaeli Markt der Freien Waldorfschule in Aalen. Er ist noch heute, Samstag, von 10 bis 17 Uhr um die Waldorfschule in der Hirschbachstraße 64. Es wird ganztägig bewirtet weiter
  • 316 Leser
DROGEN / 11,4 Kilo Heroin

Kurier verhaftet

Einen Rauschgiftkurier mit 11,4 Kilogramm Heroin hat die Polizei am Donnerstag in Stuttgart verhaftet. Das Heroin hat einen Marktwert von 300 000 bis 400 000 Euro. weiter
TOURISTIKAMT NERESHEIM

Letzte Stadtführung

Die historischen Stadtführungen durch Neresheim mit Helmut Ledl wurden in diesem Jahr von deutlich mehr Personen besucht als im vergangenen Jahr. Die Führungen dauern jeweils etwa 90 Minuten und gehen durch die historische Innenstadt. Die letzte Führung in diesem Jahr findet heute, Samstag, statt. Die Interessierten treffen sich um 10.30 Uhr an der weiter
  • 179 Leser
SAV / Lorcher Ortsgruppe wandert morgen

Lorcher wandern ins Hölltal

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Sonntag, 21. September, ihre nächste Tageswanderung. Ziel ist das Hölltal bei Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 132 Leser

Machers Leid

Von Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Der Tüchtige hat nicht immer Glück. Diese betrübliche Erfahrung musste der künstlerische Leiter des Aalener Jazzfestes machen, als er nach dem Kassenknüller für dessen 12. Ausgabe suchte. Van the Man war schon mal da, aber nur zu einem kurzen Gig in Candy Dulfers Powerband. Warum nicht mal einen ganzen Abend lang? Fragen kostet nix. Und weiter
  • 152 Leser

Meinung erwünscht

Sie haben einen Tipp für die GT-Serie "Stadtvillen". Sie kennen ein Haus, dessen Geschichte erzählenswert ist. Wir freuen uns über Ihre Tipps und Ihre Meinung. Per Mail: gt-redaktion@tagespost.de. Am Telefon: (07171) 6001712. weiter
  • 1971 Leser

Mission am Ende

Sechs Wochen noch, dann wird die Station der Crailsheimer Bahnhofsmission geschlossen. Damit endet das mehr als hundertjährige Engagement der Hilfsorganisotion in Crailsheim. Am 27. Oktober werden die Missions-Mitarbeiter verabschiedet, vier Tage später ist dann definitiv ganz Schluss. weiter
  • 361 Leser
INITIATIVE / Kreissparkasse sucht besten Existenzgründer

Motor der Wirtschaft

Im September geht der Start-Up-Wettbewerb, Deutschlands größter Existenzgründungswettbewerb, getragen von den Sparkassen, Stern, McKinsey & Company und dem ZDF, in die heiße Phase. Bereits zum siebten Mal soll dabei auch die beste Geschäftsidee aus der Ostalbregion gekürt werden. Ab sofort liegen Teilnahmekarten in der Kreissparkasse Ostalb aus. weiter
  • 161 Leser

Nach Unfall schwer verletzt

Alkoholeinwirkung hält die Polizei für die Ursache eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 23.15 Uhr ereignete. Ein 36 jähriger Motorradfahrer kam in einer leichten Rechtskurve auf der K 3328 nach links von der Fahrbahn ab und fuhr nach zirka 250 Meter gegen einen Baum. Dabei verletzte er sich schwer. Er wurde in die Stauferklinik eingeliefert, weiter

Neue Weihe

Am Sonntag, 21. September, werden das Käppele und der benachbarte Bildstock nach der Restaurierung neu geweiht. Die Feier beginnt um 14 Uhr und wird umrahmt von der Jugendkapelle Ellenberg. Danach ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Weg zum Häsle ist gesperrt, bis zum Käppele kann gefahren werden. es weiter
  • 287 Leser
ÖPNV / Keine Einigung über Linienführung durch Innenstadt in Sicht - Landrat Klaus Pavel lädt ein

Neues Gespräch im Busstreit

Landrat Klaus Pavel will im Oktober alle Beteiligten des Busstreits über die künftige Linienführung zu einem weiteren Gespräch einladen. Damit reagiert die Kreisverwaltung auf das Schreiben der Interessengemeinschaft Kappelgasse. weiter
  • 155 Leser
GUTEN MORGEN

Ohne Worte

Ihre beste Freundin im Kindergarten heißt Guilia. Viel hat die Fünfjährige schon von ihr erzählt und geschwärmt, wie nett sie doch ist. Dass Guilia kaum ein Wort deutsch spricht, das hat ihre Mama gewundert und sie hat gefragt: "Wie unterhaltet ihr euch denn? Sie spricht doch nur italienisch?" Ihre Tochter hat diesen Einwand völlig ignoriert und nur weiter
  • 155 Leser

Ortschaftsrat in Hofen tagt

Am Montag, 22. September, tagt der Hofener Ortschaftsrat um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Aalen-Hofen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Vollzug des Haushaltsplans 2003 für den Bereich der Ortschaft Hofen. Außerdem sollen bei der Sitzung nichtöffentlich gefasste Beschlüsse bekanntgegeben werden. Auch weitere Bekanntgaben und Anfragen weiter
  • 168 Leser

Parkmöglichkeiten für Fussballfans

Die Stadt bittet die Besucher der heutigen Reginalligabegegnung VfR Aalen gegen Kickers Offenbach darum, auf dem Greutplatz zu parken. Außerdem wird in der Rombacher Straße stadtauswärts der Radfahrstreifen zum Parken freigegeben. Weitere Parkmöglichkeiten: im Bereich der Stadthalle, der Beethovenstraße, auf dem Festplatz Unterrombach, beim Freibad weiter
  • 214 Leser
TOURISMUS / Vier Stuttgarter Top-Bauprojekte zu besichtigen

Per Bus zur Baustelle

Einkaufen, leben, arbeiten, wohnen - das alles soll auf dem Gelände der neuen SchwabenGalerie im Zentrum Vaihingens möglich sein, verspricht der Bauherr Senator h.c. Rudi Häussler, Geschäftsführer der Häussler-Gruppe. weiter
CHRISTOPHORUS-WERKSTATT / Projekt Außenarbeit soll 2004 starten

Perspektive: erster Arbeitsmarkt

Nicht nur weil in diesem Jahr das Jahr der Menschen mit Behinderung ist, sondern weil Menschen mit Behinderung nicht außen vor, sondern mitten drin sein sollten, plant die Stiftung Haus Lindenhof eine Außenarbeitsgruppe. weiter
  • 158 Leser

Pfarrer Ante Derek sagt Ade

Pfarrer Ante Derek, der Leiter der Kroatischen Katholischen Mission in Gmünd, wird am Sonntag bei einer Eucharistiefeier verabschiedet. Ante wirkte sieben Jahre in Gmünd und wird in seiner Heimat einen neue Aufgabe übernehmen. Gleichzeitig wird sein Nachfolger, Pfarrer Vjekoslav Saravanja, ebenfalls Priester der Diözese Mostar, ins Amt eingeführt. Die weiter
  • 142 Leser
ALTERSGENOSSEN / Budapest in fünf Tagen war das Ziel der Heubacher 38er

Pferde, Picknick und Puszta

Nach Berlin in 2001 und München 2002 setzte der Jahrgang 1938 aus Heubach-Buch und Lautern die Serie der Städtereisen fort: Dieses Jahr führte die Reise fünfeinhalb Tage nach Budapest. weiter
  • 170 Leser
KIRCHENMUSIK / Stuttgarter Hymnuschorknaben am Freitag, 26. September, in der Abteikirche Neresheim

Pontifikalamt mit Kardinal Kasper

Den Stuttgarter Hymnuschorknaben hat man die Gestaltung eines Pontifikalamts mit Kardinal Walter Kasper am Freitag, 26. September, in der Abteikirche Neresheim anvertraut. Im Kloster findet an diesem Tag die Jahrestagung der Initiative "Unità dei cristiani, Einheit der Christen-Ökumene" statt, deren Procurator der frühere Bischof der Diözese weiter
  • 190 Leser
ABTEIKIRCHE NERESHEIM

Pontifikalamt mit Kardinal Kasper

Im Rahmen der Feierlichkeiten "175 Jahre Diözese Rottenburg-Stuttgart", der "Nacht der offenen Kirchen" und der Jahrgangstagung der Initiative "Unita dei cristiani, Einheit der Christen-Ökumene" findet am Freitag, 26. September, um 19 Uhr in der Abteikirche ein Pontifikalamt mit Kardinal Walter Kasper, Rom, statt. Es singen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben weiter
  • 202 Leser

Porsche unterschlagen

Einen Porsche 911 Targa, nachtblaumetallic mit Kennzeichen S-PZ 2009 im Wert von 100 000 Euro hat am 15. September ein angeblicher Kunde eines Autohauses am Porscheplatz unterschlagen. Er brachte das Auto von einer Probefahrt nicht mehr zurück. Der Mann war am Montag mit einer Begleiterin im Autohaus erschienen. Der 34-Jährige ließ seine 30-jährige weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Bürgermeister Kowarschs "Jein"

Projekt unausgewogen

"Euer Ja sei ein Ja und Euer Nein sei ein Nein" so empfiehlt es der Apostel Paulus und so hören es auch viele junge Paare vor dem Traualtar. Doch die Politik weiß sich auch eines "Jein's" zu bedienen - so etwas Ähnliches ist vielleicht auch eine Enthaltung. weiter
  • 145 Leser

Radfahrer stürzte

Weil er den ganzen Tag noch nichts gegessen hatte, wurde einem 62-jährigen Radler schwarz vor Augen und er stürzte. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 16.40 Uhr auf der Brainkofer Straße. Der Radler verletzte sich leicht. weiter
  • 224 Leser

Riesen-Karotte

Mit einer Riesen-Karotte überraschte Robert Balle aus Treppach gestern die Redaktion der SchwäPo. Seine Tochter habe einen Garten in Dalkingen und eine Nachbarin dort hat dieses Jahr eine stattliche Ernte. "Eine ganze Kiste voll", habe sie, erzählt der Überbringer der Karotte. Das Gemüse wurde mit Kompost gedüngt. Was aus der Karotte werden soll, das weiter
  • 245 Leser

Romantisches zum Auftakt der Festlichkeiten

Mit einem Konzert startete das Heubacher Rosenstein-Gymnasium ins Festprogramm zur Einweihung des Neubaus mit der Aula. Zu hören waren gestern der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor und das Orchester des Rosenstein-Gymnasiums. Wer gestern keine Zeit hatte: Dieses Konzert mit romantischer Musik wird heute Abend um 20 Uhr noch einmal gegeben - wieder mit Start weiter
  • 128 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Entwurf des Flächennutzungsplanes verabschiedet

Rund 109 Hektar sind bis 2018 verplant

Mit einer Gegenstimme hat der Gemeinderat Bopfingen den Entwurf des Flächennutzungs plans in die nächste Runde zu den Trägern öffentlicher Belange geschickt. Danach wird er auch den Bürgerinnen und Bürgern zur Beteiligung vorgelegt werden. weiter
  • 259 Leser

Schreit nach Lösung

VON MICHAEL LÄNGE
Sie fahren mit dem Fahrrad am Unteren Marktplatz vorbei, dort, wo zurzeit das Wartehäuschen ein hübsches gelbes Mäntelchen bekommen hat, sie wollen weiter durch die Kappelgasse, mit dem Rad oder zu Fuß, und stecken im Unteren-Marktplatz-Stau. Hinter Ihnen zwei Busse, vor Ihnen drei. Kein Durchkommen. David auf dem Fahrrad gegen Goliaths auf dem Fahrersitz. weiter
  • 110 Leser
RODAMSDÖRFLE / Seit gestern ist die Landesstraße 1180 nach Abtsgmünd wieder befahrbahr

Seit gestern freie Fahrt ins Kochertal

Über vier Monate hinweg mussten beinahe 1000 berufstätige Pendler Tag für Tag einen Umweg von mehreren Kilometern in Kauf nehmen. Gestern um 14 Uhr war es soweit: Der fertiggestellte Ausbau der Landesstraße L 1180 zwischen Aalen-Rodamsdörfle und Abtsgmünd ist seiner Bestimmung übergeben worden. weiter
  • 177 Leser

Sie fliegen wie vor 2000 Jahren

Im Herbst steigt seit Jahrhunderten das Drachenfieber. Das liegt an den freien abgeernteten Stoppelfeldern, die man zu einer anderen Jahreszeit nicht betreten darf. An der Küste ist das ganze Jahr Drachenzeit. Da weht auch im Sommer mal eine kräftige Brise und treibt die bunten Vögel spielend in luftige Höhen. Papierdrachen gab es schon vor mehr als weiter

Stadtführung - Auf Spuren des Spions

Wer Lust und Interesse hat, kann sich heute auf Erkundungstour durch Aalen begeben. Sibylle Scherle will am Nachmittag mit Gästen und Einheimischen auf den Spuren des Aalener Spions wandeln und dabei durch die historische Innenstadt bummeln. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus, Marktplatz 30. Eine Voranmeldung für diese Führung ist weiter
  • 244 Leser

Stele wird enthüllt

Im Jubiläumsjahr hat die Kirchengemeinde Unterschneidheim die in die Jahre gekommenen Gräber der früheren Seelsorger neu gestaltet. Gleichzeitig wurde durch Steinbildhauer Josef Schäble eine Stele aus Granit geschaffen. In ihr sind die Namen der 27 Priester, Patres und Fratres herausgemeißelt, die in den vergangenen 200 Jahren aus der Gemeinde berufen weiter
  • 206 Leser
BAUGEBIET / Mögglinger Gemeinderat drückt für Häuslesbauer beim neuen Baugebiet auf's Gas

Steuervorteile noch nutzen

Bereits Mitte 2004 sollen Bauwillige in Mögglingen zum Zug kommen. Noch vor Jahresende sollen Kaufverträge geschlossen werden können. "So haben die Käufer noch eine Chance, die steuerlichen Vorteile zu nutzten", appellierte Bürgermeister Ottmar Schweizer an die Gemeinderäte - die zustimmten. weiter
  • 107 Leser

Texte für Projekte im Mörike-Flyer

Die nächste Zusammenkunft der Projektgruppe Mörikejahr 2004 ist für Freitag, 26. September, im Gasthaus "Zum Ochsen" um 20 Uhr vorgesehen. Die Mitglieder des Runden Kultur-Tisches wollen an diesem Abend über den aktuellen Stand der Vorbereitungen informieren, vor allem über die Einbindung in den Literatur-Sommer Baden-Württemberg der Landesstiftung. weiter
  • 140 Leser
THEATERFEST / Üppiges Programm morgen im Stadtgarten

Theaterluft schnuppern

Sie schauen in die Tiefen schwäbischer Seelen: Die Lindenhöfler Uwe Zellmer und Bernhard Hurm sind morgen beim Theaterfest im Stadtgarten der "top act". Drumherum gibt's aber jede Menge weiterer Programmpunkte. weiter
KIRCHENGEMEINDE

Thema Renovierung

Am kommenden Montag um 19.30 Uhr veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde eine Versammlung zum Thema "Renovierung der Gemeinderäume" im Christian-Hornberger-Saal. Architekt Bauer und der Bauausschuss werden über die Modernisierungspläne in der Versöhnungskirche informieren. Was die Renovierung betrifft, so seien über 44 000 Euro zumeist aus Spenden, weiter
  • 217 Leser

Tipps von den Spezialisten des Drachenclubs

Echte Drachenfans bauen natürlich ihren Drachen selbst. Das geht ganz einfach mit etwas festerem Seidenpapier oder Müllsackfolie, schmalen Kiefernleisten oder Bambus, Zwirnsfaden dicker Schnur und Kompaktkleber. Für die etwas haltbarere Version, die feuchtigkeitsbeständig ist und sich beim Absturz nicht gleich selbst zerstört, nimmt man am besten statt weiter
  • 299 Leser

Viehhandel, Flegeldrescher und Marktschreier

Mit traditionellen Ständen, alter Handwerkskunst, Flegeldreschen , Goißlschnalzen und vielem mehr wird heute die Zeit von damals noch einmal wiederbelebt. Auch für die Kleinen ist mit einem nostalgischen Karussell, Streichelzoo, einer historischen Spielstraße einiges geboten. Hier das Programm in der Übersicht: ab 6 Uhr Beginn mit dem Wochenmarkt 9.30 weiter
  • 202 Leser

Wallfahrt

Zum Schutzpatron des Katholischen Landvolks, dem Heiligen Nikolaus von Flüe, bietet der Verband Katholisches Landvolk eine Wallfahrt vom 25. bis 26. Oktober in die Schweiz nach Sachseln an. Der Weg führt über den Wallfahrtsort Einsiedeln. Anmeldung bis 6. Oktober beim Verband Katholisches Landvolk, Tel. (0711) 97 91 118, Fax (0711) 97 91 152 oder per weiter
  • 241 Leser
TGV HORN / Unterwegs im Tannheimer Tal

Wandern, Rafting und mehr

Die traditionelle Wanderausfahrt des TGV Horn führte die Wanderer nach mehreren Ausflügen nach Süd Tirol und einem Abstecher in Tschechische Republik in diesem Jahr wieder einmal für zwei Tage nach Tirol ins schöne Tannheimer Tal. weiter
  • 127 Leser

Weiterbildung für Hauptschullehrer

Im Hinblick auf die neuen Lehrpläne für Hauptschulen führt das Land Baden-Württemberg im Schuljahr 2003/04 ein Kontaktstudium Naturwissenschaften für Hauptschullehrer durch. Landesweit sollen sich dadurch 150 Hauptschullehrer für den naturwissenschaftlichen Unterricht weiterqualifizieren. Das nötige Fachwissen erwerben die Teilnehmer mit Hilfe von Studienbriefen weiter
  • 171 Leser
AUSSTELLUNG / Landratsamt Aalen stellt den Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle in seinem "forum kunst" im Ostalbkreishaus aus

Wie sich Landschaft in Farbe verwandelt

Das Landratsamt in Aalen ist Endstation einer Ausstellungsreihe, die Ulrich Brauchles "Neue Landschaften" zuvor nach Wuppertal, Reutlingen und Staufen im Breisgau geführt hatte. Die "Geografien der Farbe" sind bis 17. Oktober im Ostalbkreishaus zu sehen. weiter
  • 187 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Ursula Kohnle, Pastoralreferentin Segne und dann lass los . . . An der Tür einer Wöchnerinnen-Station habe ich einmal gelesen: Bitte das Baby nicht allein im Zimmer zurücklassen. Unser Leben fing an mit der Allgegenwart der Mutter. Später gibt es ein letztes Winken am Kindergarten, den Abschiedskuss für das Schulkind an der Haustür, das vertraute Geräusch weiter
  • 238 Leser
AKTION MIT HERZ HAND VERSTAND / Wanderausstellung im Landratsamt illustriert Alltag und Attraktivität der Pflegeberufe

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Ungeschminkte Bilder zum Thema Altenpflege zeigt die Wanderausstellung "Zwischen Anspruch und Wirklichkeit - was Altenpflegekräfte leisten". Die Momentaufnahmen, die diesen Spagat darstellen, beeindrucken und regen zu Diskussion an. weiter
GEMEINDERAT / Grünes Dach auf der Stuifenhalle

Ökologie gewinnt

Das Dach der Stuifenhalle in Waldstetten wird bei der Generalsanierung teilweise begrünt. Mit diesem Wunsch hat sich eine knappe Mehrheit im Gemeinderat durchgesetzt. weiter
  • 134 Leser

Regionalsport (5)

SCHACH / Saisonauftakt

Aalener greifen ein

Die Aalener Schachspieler starten in die Saison 2003/2004. Drei Teams greifen in die Verbandskämpfe ein und die Aalener Stadtmeisterschaft beginnt. weiter
  • 138 Leser

Cengiz Cakici

"Nein, ich bin nicht enttäuscht", beteuert der Aalener Ringer Cengiz Cakici, nachdem er diese Woche mit einem 31. Platz von seiner ersten Freistil-WM aus New York zurückkehrte. weiter
  • 117 Leser
RADSPORT / In Nattheim

Elite zu Gast

Nach dem Auftakt der Masters-Serie am vergangenen Wochenende im niedersächsischen Schwanewede macht der Kunstrad-Tross nun in Württemberg Station. So gilt es für die deutschen und internationalen Rad-Artisten heute ab 10 Uhr in der Ramensteinhalle in Nattheim einen entscheidenden Schritt im Kampf um Masters-Sieg oder WM-Startplätze zu unternehmen. weiter
  • 195 Leser

Kirchheimer Damen steigen auf

Die Damen der Tennisabteilung des SV Kirchheim haben die Saison erfolgreich beendet und spielen im kommenden Jahr in der Bezirksklasse 1. Mit vier Siegen setzten sie sich gegen die Mannschaften des TV Geislingen, TV Heuchlingen, TV Schwäbisch Gmünd und der TA DJK Schwabsberg-Buch durch. Unser Bild zeigt hinten (von links): Romy Fleischmann, Anja Ott, weiter
  • 361 Leser
RINGEN / Bezirksliga und Jugend-Bezirksliga

Wieder chancenlos

Auch gegen den Meisterschaftsfavoriten Geislingen/Amstetten war die Dewanger Reserve in der Bezirksliga chancenlos und unterlag mit 7:22. weiter
  • 311 Leser

Leserbeiträge (1)

Kein teueres Fremdkapital erforderlich

Zu: Leserbrief von Norbert Rehm zum US-Cross-Border-Lease. CDU-Stadtrat Norbert Rehm, Aufsichtsratsmitglied der Stadtwerke Aalen, fordert in einem Leserbrief, den Erlös aus dem US-Cross-Border-Lease den Bürgern "zurück zu erstatten". Dies sei "gesetzeskonform". Zunächst ist festzustellen, dass genau derselbe Norbert Rehm am 20. Februar 2003 im Gemeinderat weiter
  • 894 Leser