Artikel-Übersicht vom Montag, 22. September 2003

anzeigen

Regional (70)

Die Projektgruppe Weststadt trifft sich am Mittwoch, 24. September um 20 Uhr in der Pizzeria "Salvatore" in Hofherrnweiler. Klappe, die 1. zeigt heute und Dienstag, 23. September um 18 Uhr und am Mittwoch, 24. September um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen "Cidade de Deus - City of God". Das mit Laiendarstellern besetzte Slum-Epos ist der jüngste Meilenstein weiter
  • 116 Leser
Ein 9-jähriges Kind stürzte am Samstag in Rosenberg-Hohenberg beim Spielen vom Dach eines Baumhauses und verletzte sich schwer. Ein Fremdverschulden kann nach bisherigen Ermittlungen ausgeschlossen werden. Motorradgespann übersehen Eine Autofahrerin übersah am Samstag, gegen 16.15 Uhr, auf dem Gemeindeverbindungsweg Brastelburg als sie links nach Waldhausen weiter
  • 114 Leser
Eine ironisch gebrochene Hommage der besonders kunstvollen Art an das Automobil ist bis 2. November in der Galerie Schloss Fachsenfeld zu sehen. In seinen Holzschnitten, Papierarbeiten und Objektkästen hat Johannes Vennekamp (Foto) das Vehikel im allgemeinen und den Porsche zu dessen Jubiläum im besonderen thematisiert. Im Rahmen der Ausstellung, die weiter
  • 122 Leser
THEATERFEST / Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm wurde gestern die neue Theatersaison eröffnet

"Das kleine Zebra" als Open Air

Lust auf die neue Saison könnte kaum besser geweckt werden: Beim Theaterfest gestern im Stadtgarten gab's jede Menge Kostproben auf der Bühne, die Jung und Alt auf ihre Kosten kommen ließen. weiter
WELTKINDERTAG / Kinderschutzbund, Theater und evangelische Kirche organisierten Spiele

"Kuddelmuddel" in der Stadt

Es scheppert und kracht - Trommeln und Trompeten lassen einen das eigene Wort nicht mehr verstehen: die "Nerva-Säga" ziehen über den Markt. Im Schlepptau haben die kleinen Guggenmusiker die Schauspieler des Theaters der Stadt Aalen, den Pfarrer der Stadtkirche, Bernhard Richter, und die Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes. weiter
  • 145 Leser

"Wirklich freie Bürger" gesucht

Nach dem Ausscheiden der FDP/Freien-Wähler-Fraktion aus der Wählerinitiative "Freie Bürger" wollen die "Freie Bürgerliste Straßdorf" und die "Bürgerliste Großdeinbach" allen "interessierten Bürgern" die Möglichkeit geben, aktiv Kommunalpolitik zu betreiben, wie es in einer Mitteilung heißt. Das Ziel sei es, "in allen Teilorten und der Innenstadt "engagierte weiter
LEBENSFROH / Wie die GT-Jugendredaktion die kommende Woche übersteht

15 Gründe aufzustehen

Im unteren Stock des Doppeldeckerzuges beim Rausschauen nur kopflose Menschen sehen mehr Bier fürs Geld eine Woche voller Geburtstage unfreundliche Bibliothekarinnen blöde Mitmenschen haben Den Traum träumen, man lebe nur mit lieben Mitmenschen Lehrer haben, die nichts kapieren Männliche Labertaschen asymetrische Frisuren Menschen mit nur einem T-Shirt weiter

20 000 Euro Schaden bei Unfall

Ein Unfall mit Sachschaden in Höhe von insgesamt 20 000 Euro ereignete sich in Eschach. Dort war ein Autofahrer auf der Holzhausener Straße unterwegs. An der Hurdtstraße übersah er ein anderes Auto, weil er offenbar von der Sonne geblendet worden war. Beide Fahrer versuchten auszuweichen, jedoch ohne Erfolg. weiter
  • 288 Leser

500 Luftballons flogen aus der Weststadt

25 Luftballonkarten kamen nach Hofherrnweiler zurück. Am 21. Juni feierte die Weststadt ihr Stadtteilfest. Schönstes Wetter und viele Kinder machten den Luftballonwettbewerb der Agendagruppe Weststadt zu einer Attraktion. Durch großzügige Sponsoren (Stadt Aalen, Stadtwerke Aalen, Vita Sports, VR Bank Aalen, Pizzeria Salvatore) konnten 22 Preise vergeben weiter
  • 132 Leser
HAUPTÜBUNG / Gschwender Feuerwehren und das Deutsche Rote Kreuz proben gemeinsam den Ernstfall

Angenommen, das Vereinsheim brennt

Alle Hände voll zu tun hatten über 40 Einsatzkräfte von der Feuerwehr Gschwend mit den Gruppen Altersberg und Frickenhofen sowie die DRK-Bereitschaft am Samstag: Das Vereinsheim des SV Frickenhofen brannte, Schaulustige verunglückten im Auto und dann brannte auch noch der Wald. So lautete das Übungsszenario. weiter
  • 146 Leser

Auto völlig ausgebrannt

Wegen eines technischen Defektes kam es am Samstag in der Graf-von-Soden-Straße zu einem Fahrzeugbrand. Das Auto brannte vollständig aus, zudem wurde die Fahrbahn beschädigt. Schaden: 1500 Euro. weiter
  • 268 Leser

Baum kippt auf Stromleitung

Nichts ging mehr: Bei Waldarbeiten war am Samstag gegen 15.30 Uhr ein gefällter Baum auf die Hochspannungsleitung gefallen. Dadurch waren die Orte Horn und Schönhardt für mehrere Stunden ohne Elektrizität. Laut Polizei entstand an der Stromleitung ein Schaden von mehreren tausend Euro. weiter
  • 202 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Zum 12. Geburtstag Schnäppchen aus dem Fundus und Häppchen aus dem Programm

Bestand hat, was Spaß macht

Theater wärmt. Man darf das ruhig wörtlich nehmen. Der Lederblouson jedenfalls, den eine Theaterfestbesucherin am Samstag beim Kostümverkauf im Wi.Z ergatterte, leistete beim Heimweg in kühler Nacht nach einem langen heißen und sehr vergnüglichen Abend beste Dienste. weiter
BESUCHERBERGWERK / Märchen unter Tage

Da tanzt der Berggeist

Bergfee, der üble Troll Moronja und der Berggeist samt Sippe: Märchen locken noch oder wieder: 60 Kinder fuhren ins Bergwerk ein, um Geschichten unter Tage zu hören. weiter
  • 214 Leser
GRUNDSCHULEN / Vereine organisieren Betreuung für Schulkinder von 7 bis 13 Uhr

Damit Mutti wieder arbeiten kann

Zu Beginn des abgelaufenen Schuljahres hatte die Stadtverwaltung Kinder-Betreuung über die Verlässliche Grundschule hinaus angeboten. Doch die finanziellen Beiträge waren den Eltern zu hoch; an keiner Schule wurden die geforderten sieben Kinder angemeldet. Jetzt nehmen sich eigens dafür gegründete Vereine der Aufgabe an. weiter
  • 199 Leser

Dem Siebenschläfer auf der Spur

Der Siebenschläfer ist manchen als Wetterprophet geläufig. Die quirligen Tiere nisten sich gerne in wärmegedämmten Dächern von Häusern ein. So nun auch im Kindergarten "Rappelkiste" in Zimmern. Da die Tiere nicht nur possierlich sind, sondern bei längerem Aufenthalt durch ihren Kot hygienische Probleme verursachen, muss im Kindergarten die Decke abgenommen weiter
FESTE / Waldstetter Herbst mit tollen Attraktionen

Ein Sonnen-Abo

Ein festes Abkommen mit Petrus scheinen die Waldstetter getroffen zu haben: Der Waldstetter Herbst ist fast jedes Jahr mit schönem Wetter gesegnet und auch heuer hat's mit dem Abo auf Sonnenschein und spätsommerliche Temperaturen bestens geklappt. weiter

Einbruch in die Täferroter Schule

Unbekannte hebelten zwischen Freitag und Samstag ein Fenster der Grundschule in Täferrot auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Aus dem Flur und aus dem Lehrerzimmer entwendeten sie Computer im Wert von insgesamt 1700 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. weiter
  • 240 Leser
GYMNASIUM / Tag der offenen Türe im erweiterten Rosenstein-Gymnasium

Einmal auf dem Chefsessel sitzen

Hell, farbenfroh und freundlich. So präsentiert sich der Neubau des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach. Am Samstag konnten Eltern, Schüler, Interessierte und Ehemalige beim Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen werfen. weiter

Einwohnermeldeamt geschlossen

Wegen der umfangreichen Nacharbeiten der Landtagswahl bleibt das Einwohnermeldeamt der Stadt Nördlingen am Montag, 22. September für den Publikumsverkehr geschlossen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung ab Dienstag, 23. September wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. weiter
  • 271 Leser

Empfang für makedonischen Botschafter

Der Oberbürgermeister der Stadt Ellwangen, Karl Hilsenbek, empfing am Mittwoch Dr. Goran Rafajlovski, Botschafter der Republik Makedonien, der nach Ellwangen gekommen war, um den neuen Oberbürgermeister der Stadt Ellwangen zu seiner Wahl zu beglückwünschen und gleichzeitig die bestehenden Verbindungen zwischen der Republik Makedonien und der Stadt Ellwangen weiter
  • 146 Leser

Englisch für Anfänger

Lernen kann man in jedem Alter und Englisch zu sprechen nutzt oft. In der Spitalmühle beginnt morgen um 9 Uhr ein Englisch-Kurs für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Leiterin ist Marion Karg. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 325 Leser
KINDERGARTEN / Kindi Mühlstraße Waldhausen stellte seine neue Konzeption vor

Englisch im Kindergarten und Pisa

Der evangelische Kindergarten Mühlstraße in Lorch Waldhausen stellte einem interessierten Besucherkreis, unter dem sich auch Lorchs Bürgermeister Karl Bühler befand, seine aktuelle Konzeption zum Thema "Kindergarten in der heutigen Zeit vor". weiter
  • 118 Leser

Erste Hilfe am Kind

Die Elternschule Aalen bietet zusammen mit dem Roten Kreuz ab 24. September einen Kurs "Erste Hilfe am Kind" an. Er umfasst fünf Treffen. Es sind noch wenige Plätze frei. Im Kurs angesprochen werden Maßnahmen bei Blutungen, Fieber, Atemnot, Bewusstlosigkeit, Verätzungen, Verbrennungen, Vergiftungen, Knochenbrüche, Kinderkrankheiten, usw. Nähere Infos weiter
  • 152 Leser
175 JAHRE MARKTRECHT / Das Wasseralfinger Marktfest war ein Riesenerfolg

Feilschende Bauern und "Goißlschnalzer"

Es riecht nach verbranntem Horn und Holzkohlefeuer, nach frisch gebranntem Kräuterschnaps und ein wenig nach "Rossäpfeln". In vielen Ecken finden sich liebevoll herausgeputzte Details: Das Wasseralfinger Marktfest war ein Riesenerfolg und bescherte Ströme hochzufriedener Besucher. weiter

Flächenbrand auf eine Wiese in Alfdorf

Zu einem Flächenbrand kam es am Samstag gegen 15.20 Uhr auf einer Baumwiese im Bereich der Hauptstraße. Ein 56 Jahre alter Mann hatte nach eigenen Angaben die Absicht, seinen Enkeln zu ziegen, wie man ein Feuer entfacht. Dies gelang ihm auch, jedoch geriet das Feuer außer Kontrolle. Trotz des Einsatzes der Feuerwehr von Alfdorf, die mit 25 Mann und weiter
  • 166 Leser

Fotodokumentation weiter geöffnet

Zum Tag des offenen Denkmals wurde im Alamannenmuseum eine Fotodokumentation installiert, die den Umbau vom früheren Altersheim zum heutigen Museum zeigt. Die Ausstellung kann noch bis zum Jahresende besichtigt werden. Da am Tag des offenen Denkmals die Führungen in der Nikolauskapelle ständig überfüllt waren, bietet das Museum Gruppenführungen an. weiter
  • 141 Leser
KIRCHLICHE WEIHE / Priestergräber und Stele auf Unterschneidheimer Friedhof

Friedhof, auch ein Stück Leben

"Friedhof kann durchaus auch ein Stück Leben bedeuten" erklärte Bürgermeister Nikolaus Ebert bei der Weihe der Priestergräber und der neuen Stele. Auf dem Stein sind die Namen der 27 Priester, Patres und Fratres gemeisselt, die in den vergangenen 200 Jahren aus der Gemeinde berufen wurden. weiter
  • 187 Leser

Führung durch die Katharinenkapelle

Im Westen der Stadt, weit außerhalb der Tore der Freien Reichsstadt liegt das ehemalige Siechenspital Schwäbisch Gmünds. 1326 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Die Katharinenkapelle, der sehenswerteste Teil, wurde in den zurückliegenden Jahren restauriert. Der Seniorentreff Spitalmühle bietet heute zusammen mit dem Arbeitskreis Alt-Gmünd ab 14 Uhr weiter
  • 358 Leser
KONZERT

Haydn auf dem Hohenrechberg

Der katholische Kirchenchores und der Projektchor auf dem Rechberg proben gemeinsam an Haydns Schöpfung. Dieses große Oratorium wird der Chor am Sonntag, 19. Oktober, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg aufführen. weiter
  • 116 Leser

Heute Vortrag

Ortrud Seidel spricht heute im Haus "Beratung und ambulante Dienste" der Stiftung Haus Lindenhof um 19.30 Uhr zum Thema "Dan Rubinstein: Körperlich behindert und trotzdem ein erfülltes Leben." weiter
  • 178 Leser
VORTRAG

Hinter dem eisernen Vorhang

In der aktuellen politischen Diskussion wird Nordkorea zu den sogenannten Schurkenstaaten gerechnet, sein Atombombenprogramm als echte Bedrohung empfunden. weiter
  • 122 Leser

Hoher Sachschaden

In der Nacht zum Freitag kam ein bislang unbekannter Autofahrer in der Weißensteiner Straße stadteinwärts zu weit nach rechts und streifte dabei einen Alfa Romeo. Er flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Schaden: 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Gmünd in Verbindung zu setzen. weiter
  • 230 Leser

Häckselplatz ist wieder geöffnet

Der Häckselplatz im Bereich des Zusenhofparkplatzes an der Straße zwischen Waldstetten und Weilerstoffel ist wieder geöffnet. Es darf allerdings nur Baum- und Heckenschnitt abgelagert werden, der aus dem Bereich der Gemeinde Waldstetten stammt, so die Gemeinde. Zudem ist nur eine Anlieferung von höchstens drei Kubikmetern gestattet. Gras, Laub und andere weiter
  • 498 Leser
AUSSTELLUNG / Der Gmünder Dietmar H. Herzog zeigt "Große Zeichen" in der Abtsgmünder Zehntscheuer

Im kreativen Feld der Liniengespinste

Der Gmünder Künstler Dietmar Herzog verändert Worte, indem er sie vergrößert. Diese "Großen Zeichen", denen der Künstler auf diese Weise ein neues Eigenleben verschafft, sind derzeit in der Abtsgmünder Zehntscheuer zu sehen. weiter
  • 145 Leser

In der Stellung gestürzt

Ein Mountainbike-Fahrer verletzte sich bei einem Sturz auf der Mountainbike-Strecke bei der Stellung und wurde vom DRK in die Stauferklinik gebracht. weiter
  • 190 Leser

Internationale Bopfinger Heimattage

An den Heimattagen vom 10. bis 12. Oktober in Bopfingen werden dieses Jahr Gruppen aus beiden Partnerstädten erwartet. Und zwar aus Beaumont in Frankreich und Russi in Italien. Die Partnerstadt Beaumont wird wieder eine Apfelpresse mitbringen und sich in bekannter Weise präsentieren. Die italienischen Partnerstadt wird erstmals mit einer historischen weiter
  • 199 Leser
ALTARWEIHE / Weihbischof Dr. Johannes Kreidler weiht renovierte Bruder Klaus-Kapelle

Jesus in den Mittelpunkt stellen

Mit einem Festgottesdienst wurde am vergangenen Samstag die grundlegend sanierte Bruder Klaus-Kapelle in Ramsenstrut geweiht. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler verband den Weiheakt mit einer Einladung an die Gläubigen zur Besinnung. weiter
  • 138 Leser
ROSENSTEINGYMNASIUM / Festakt zur Einweihung mit vielen Prominenten

Kein Klassencamping mehr für Kinder des Lichts

Dieser Bau sei eine Investition in die Zukunft. Keiner der Festakt-Redner anlässlich der Einweihung des erweiterten Rosenstein-Gymnasium vergaß dies zu betonen. Am Samstag übergab Architekt Helmuth Braun symbolisch den Schlüssel für das neue Gebäude - sinnigerweise in der Aula, dem Prachtstück des Gebäudes. weiter
  • 130 Leser

Kinder backen und kochen

Die Volkshochschule in Bettringen bietet an zwei Nachmittagen einen Koch- und Backkurs für Kinder ab acht Jahren. Der Kurs ist in der Uhlandschule und beginnt am Dienstag, 23. September, um 14 Uhr (bis 17 Uhr). Anmeldung bei E. Rademann, Tel.: (07171) 82998 weiter
  • 280 Leser
WELTKINDERTAG / Fünf Kontinente auf einem Schulhof vereint

Mal Popcorn mit Stäbchen essen

Ein internationales Dorf mitten in Lautern? Das war am Samstag kein Problem. Schließlich feierten Kinder, Eltern und Lehrer den Weltkindertag. Die fünf Kontinente durften dabei von den kleinen Gästen erkundet werden. weiter
  • 152 Leser

Morgen gibt's Führungen

Das Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist, die Seniorenwohnanlage und die Tagespflege laden zur Besichtigung ein. Am Dienstag, 23. September gibt es Führungen: 10.30 Uhr Betreutes Wohnen; 11 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr Altenpflegeheim und Tagespflege; 15 und 16 Uhr Betreutes Wohnen. weiter
  • 255 Leser
KIRCHE / Treffen der Ministranten aus dem Dekanat Schwäbisch Gmünd in Lorch

Motto der Minis: Stets zu Dienst

Einen ganzen Tag hatten 250 Jugendliche aus 21 Gemeinden Gelegenheit zu Aktionen und Spielen, aber auch zu zwei gemeinsamen Gottesdiensten, die den Tag einrahmten. Wo? Beim Treffen der Ministranten aus dem katholischen Dekanat Schwäbisch Gmünd, das heuer in Lorch war. weiter
  • 148 Leser
SPD / Herta Däubler-Gmelin und Liedermacher Thomas Felder bei Gschwender Genossen-Jubiläum

Mundart und Anekdoten

Seinen 30-jährigen Geburtstag feierte der Gschwender SPD-Ortsverein am Samstag mit prominenten Gästen im Bilderhaus. Die Bundestagsabgeordnete Herta Däubler-Gmelin und Mundart-Liedermacher Thomas Felder gaben sich ein Stelldichein. Lustige Anekdoten aus der Welt der Politik und deftiges Liedgut sorgten für Superstimmung. weiter
  • 113 Leser

Nach Unfall geflüchtet

In der Mögglinger Straße in Böbingen beschädigte ein bislang Unbekannter am Freitag vor 14.50 Uhr ein Auto an der Fahrertür und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen. weiter
  • 206 Leser
TAG DES FRIEDHOFES / Auf dem Sankt-Johann-Friedhof

Ort der Begegnung

Was ist das Ziel einer guten Bestattung? Geglückter Abschied und Start in ein neues Leben. Diese Worte von Thomas Vohrer, Geschäftsführer im Württembergischen Gärtnereiverband, durchzogen alle Reden, die anlässlich der Eröffnung der Aalener Friedhoftage am Samstag gehalten wurden. weiter
  • 106 Leser

Plisch und Plum

VON JÜRGEN STECK
Plisch und Plum, so nannte man die großkoalitionären Bundesminister Franz-Josef Strauß (CSU) und Karl Schiller (SPD). Geschichte. Eitel Freude bei der Einweihung des erweiterten Gymnasiums in Heubach. Prominenz da, alles was Rang und Namen hat. Auch die Ostalb-Antwort auf Plisch und Plum, das Landtagsduo Dr. Stefan Scheffold und Mario Capezzuto. Heubachs weiter
  • 102 Leser
OBST- UND GARTEBAUVEREIN KERKINGEN / Ehrungen

Prädikat "besonders wertvoll"

Dem Kreisverband war es ein besonderes Anliegen, so Vorsitzender Karl-Johann van Eeck, beim Festabend des Obst - und Gartenbauvereins Kerkingen, all denen Anerkennung auszusprechen, die im Verein erfolgreich Verantwortung in der Vergangenheit und getragen haben. Drei Mitglieder erhielten den "Silbernen Apfel". weiter
  • 251 Leser

Rock'n'Roll für Jungs und Mädels ab sechs

Die Rock'n'Roll-Tanzgruppe besteht bereits zehn Jahre. Jetzt haben allen tanzinteressierten Jungs und Mädels die Möglichkeit einen Kurs mitzumachen, ohne in den Verein eintreten zu müssen. Ein Kurs beginnt heute bereits ab Montag, 22. September, (17.15 bis 18.15 Uhr) in Alfdorf, Grundschule und umfasst 6 Abende. Die Kursleitung hat Elke Peischl. Info weiter
  • 177 Leser

Rote Ampel missachtet

Samstag früh um 2.15 Uhr fuhr ein Autofahrer von der Klösterlestraße bei "Rot" über die Kreuzung und gefährdete dabei ein bei "Grün" fahrendes Auto. Der Verursacher kam anschließend mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Der Führerschein ist weg. Zudem entstand Schaden in Höhe von 9000 Euro. weiter
  • 209 Leser
GUTEN MORGEN

Schein oder Sein?

Theater ist bekanntlich Fiktion, also etwas Ausgedachtes, nichts Wirkliches. Manchmal muss man jedoch als Theatermensch etwas realistisch herrichten, damit es mit der Fiktion klappt. Also hat der Schauspieler Leif Stawski seine Garderobe im Wi.Z mit großem Aufwand in eine richtig vergammelte, unaufgeräumte Junggesellenbude verwandelt, damit seine Lesung weiter
  • 133 Leser
FESTAKT / Zum 10-jährigen Bestehen des Spitals als Pflegeheim der Stiftung Haus Lindenhof

Schmuckstück für die Stadt

Vor zehn Jahren wurde das Spital zum Heiligen Geist in Schwäbisch Gmünd von der Stiftung Haus Lindenhof als Alten- und Pflegeheim wieder mit Leben erfüllt, getreu einer rund 750-jährigen Tradition. Aus diesem Anlass finden viele Veranstaltungen statt. weiter
  • 108 Leser
JAZZ IM STIFTSBUND / Florian Bührich Quintett in Ellwangen

Sicher auf Kurs

Der erste Titel war zwar nicht Programm. "Whisper not" (Flüstere nicht). Aber satte Dezibel auf die Lauscher hat das "Florian Bührich Quintett" am Freitagabend in der Jazzreihe des Ellwanger Kulturvereins "Stiftsbund" im Atelier von Rudolf Kurz dennoch nicht verabreicht. Gelassen floss der Mainstream dahin, nur ab und zu aufgewühlt durch einige musikalische weiter
  • 136 Leser
TAG DER FEUERWEHR / Tausende Besucher erleben Bergungsaktion in der Aalener Innenstadt

Spektakulär: ein fliegendes Auto

Tausende Besucher strömten gestern Nachmittag in die Aalener Innenstadt zum "Tag der Feuerwehr". Und sie bekamen einiges geboten, beispielsweise den Abwurf eines Autos von einem Kranwagen. weiter
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Sängerinnen-Treffen zum 10-jährigen Jubiläum des Frauenchores

Stimme und Körper machen Musik

118 Chöre aus der Region Ostwürttemberg umfasst der Eugen-Jaekle-Gau. Mit Veranstaltungen und Fortbildungsangeboten sorgt er für ein lebendiges Chorleben. Am Samstag war in der Turn- und Sporthalle Fachsenfeld das Sängerinnen-Treffen. Gastgeber war der Frauenchor des Liederkranzes Fachsenfeld, der sein 10-jähriges Bestehen feiert. weiter
  • 173 Leser

Thema Hochwasserschutz

Um Hochwasserschutzmaßnahmen am Oberlauf der Rems geht es in der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 23. September, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal der Mozarthalle. Es informieren Experten von der Wasserwirtschafts GmbH Brandt und von der Gewässerdirektion Neckar. weiter
  • 432 Leser
INFORMATION / Das Segelfluggelände am Hornberg glich beim gestrigen Tag der offenen Tür einem Ameisenhaufen

Traum vom Fliegen lockte Massen an

Sowohl die Segelflugschule als auch die drei Fliegergruppe aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten und Lorch öffneten gestern am Hornberg Tür und Tor. Aus der ganzen Region zogen die Besucher bereits am Vormittag scharenweise herbei. weiter
  • 154 Leser
OPERNFESTSPIELE

Verdi-Opern gut besucht

Die Opernfestspiele Heidenheim präsentierten diesen Sommer im Juli die Neuinszenierung der Verdi-Oper "Il Trovatore" und die Wiederaufnahme der Verdi-Oper "Rigoletto" mit großem Publikumserfolg. weiter
  • 130 Leser

Viel Geld für Haus der Hoffnung

Der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold konnte aus Mitteln der Landesstiftung dem "Haus der Hoffnung" in Eriwan 75 000 Euro vermitteln. Jetzt trafen sich die Verantwortlichen des Projekts bei Ministerpräsident Erwin Teufel, um über das Projekt zu sprechen. Das Bild zeigt von links den Landesgeschäftsführer des DRK und Landtagsabgeordneten Hans weiter
  • 145 Leser
BOPFINGER BILDUNGSZENTRUM / Aufenthaltsraum und Zeichensaal - Neugliederung und Renovierung anderer Räume geplant

Viel Licht und endlich ein Platz für die Auswärtigen

Das Bopfinger Bildungszentrum ist um ein kleines nagelneues Schulgebäude reicher geworden. Damit den vielen auswärtigen Schülern des Ostalb-Gymnasiums und der Realschule ein Aufenthaltsraum haben, gibt es jetzt an der Westseite der Aula einen doppelstöckigen Anbau. weiter
  • 141 Leser
KLEINKUNST-TREFF AALEN / Zum Auftakt weiht Horst Schroth das Publikum in der Stadthalle in das Mysterium der männlichen Seele ein

Von der Magie eines schönen Hinterns

Was es heißt, ein Mann zu sein, das hat er schon geklärt, der Horst Schroth. Beim Herrenabend. Am Freitagabend aber, da machte das "Katerfrühstück" seine Männerseele "klein und sehr verletzbar" und mit nahezu femininer Redseligkeit weihte er das Publikum in der Aalener Stadthalle ein ins letzte Mysterium einer atavistisch anmutenden Maskulinität. weiter
  • 139 Leser
KIRCHE / Spende für Projekt in Nigeria

Wasser für ein Dorf

Die Spraitbacher Kirchengemeinde St. Blasius unterstützt den Bau einer Wasserversorgungsanlage in Nigeria. Nach vierwöchiger Ferienvertretung in Spraitbach wurde kürzlich Pfarrer Patrick Okonkwo von der Kirchengemeinde gebührend verabschiedet. weiter
  • 107 Leser

Wechselseitige Verletzungen

Ein "Erziehungsdefizit", so die Polizei, habe gestern gegen 1.40 Uhr in einem Fast-Food-Restaurant für eine Auseinandersetzung zweier Jugendgruppen gesorgt. Dabei wurde eine Geschädigte ins Gesicht geschlagen, weshalb sich die Anderen einmischten und "wechselseitig Körperverletzungen begingen", so die Polizei. weiter
  • 210 Leser

Wegen vier Euro

Ein Unbekannter warf mit einem Stein ein Fenster des Kindergartens in Zimmern ein, durchwühlte die Einrichtung und entwendete die Kaffeekasse mit vier Euro Inhalt. An der Scheibe und der Einrichtung entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu setzen. weiter
  • 246 Leser
TSB / Größter Gmünder Verein ehrt seine erfolgreichen Sportler

Über 250 Spitzenergebnisse

Der mit über 2600 Mitgliedern größte Verein ehrte seine erfolgreichen Sportler. Der TSB-Vorsitzende Peter Jursch dankte auch "den engagierten Trainern und Übungsleitern, ohne die die Erfolge nicht möglich gewesen wären", so Jursch. weiter
  • 102 Leser

Zu spät geschaltet

In der Gmünder Straße bemerkte ein Autofahrer zu spät, dass ein anderer Pkw halten musste. Er fuhr auf. Schaden: 5000 Euro. weiter
  • 192 Leser
ZUKÜNFTIGE VERKEHRSFÜHRUNG BAHNHOFSTRASSE

Änderungen beim Abbiegen

Ab heute, Montag, 22. September ändert sich - wie bereits angekündigt - die Verkehrsführung in der Bahnhofstraße. Künftig kann der Individualverkehr wie beispielsweise Auto, Motorrad, Lastwagen und Mofa von Wasseralfingen kommend nicht mehr in den Nördlichen Stadtgraben einfahren. Außerdem kann in der Gegenrichtung von der nördlichen Bahnhofstraße nicht weiter
  • 137 Leser

Regionalsport (23)

RINGEN / 1. Bundesliga - Der KSV Aalen bleibt nach zwei Siegen über Anger und Freiburg weiter ungeschlagen

"Done" bezahlt Einsatz teuer

Nagelprobe bestanden: Die Ostalbbären überstehen den Doppelkampftag siegreich: Zunächst gewann der KSV am Samstag in der Greuthalle 21:9 gegen Anger, gestern siegte er auch in Freiburg mit 21:6. weiter
  • 228 Leser

1. Bundesliga Süd

19,0:8,0 Adelhausen - RKG Freiburg 16,0:13,5 KSV Aalen - SC Anger 21,0:9,0 Weingarten - SV Nürnberg 17,5:6,0 RKG Freiburg - KSV Aalen 6,0:21,0 Nürnberg - TuS Adelhausen 14,5:13,0 KSV Köllerbach - Weingarten 18,5:8,0 Hallbergmoos - Schifferstadt 12,5:10,5 1. KSV Aalen 5 91,0:39,0 10:0 2. KSV Köllerbach 5 90,0:42,5 8:2 3. VfK Schifferstadt 5 77,0:43,0 weiter
  • 185 Leser

250 Reiter zeigen tolle Leistungen

Mehr als 250 Reiter zeigten beim Jugendturnier und dem Fohlenchampionat in Heuchlingen tolle Leistungen. Bei herrlichem Wetter freuten sich die zahlreichen Zuschauer über die dargebotenen Leistungen. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 396 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III - Hüttlingen verliert 0:2

Elchingen Erster

Jede Menge Tore gab es in den gestrigen Spielen der Kreisliga B III. Die größte Überraschung war der 2:0-Auswärtssieg des RV Ohmenheim beim bisherigen Tabellenersten Hüttlingen. weiter
  • 135 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia Gmünd unterliegt in Balingen 1:4

FCN wird ausgekontert

Mit einer unnötigen 1:4-Klatsche mussten die Normannen von Balingen abreisen. Die Mannschaft von Normannen-Trainer Zorniger war über die gesamte Spielzeit die spielerisch überlegene Mannschaft, wurde jedoch klassisch ausgekontert. weiter
  • 196 Leser
FUSSBALL / Landesliga - DJK Stödtlen schlägt den SV Oberroth

Hart umkämpftes 2:0

Hauptsache gewonnen und drei Punkte auf der Habenseite, so das Fazit der DJK Stödtlen nach dem hart erkämpften 2:0-Arbeitssieg zuhause gegen den SV Oberroth. weiter
  • 236 Leser

In die Ukraine

SV Weru Plüderhausen muss im Tischtennis-Europapokal in die Ukraine. Das schlechteste, weil kostenintensivste und strapaziöseste aller Lose, erwischte das SVP-Team bei der Auslosung zur zweiten Runde. Am 18. und 19. Oktober muss man in Sumy in der Ukraine antreten. Dort muss man in einer Vierergruppe antreten. weiter
  • 419 Leser

Jetzt anmelden

Eine Demonstrationsform für E-Jugendteams findet am kommenden Mittwoch statt. Sie steht unter dem Motto "Neue Spielform". Los geht es um 17.15 Uhr in der Lautertalhalle in Donzdorf. E-Jugendtrainer, die daran teilnehmen möchten, sollten sich bei Armin Eisele anmelden. Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sich genügend Teilnehmer anmelden. weiter
  • 269 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga - Dewanger Ringer müssen in Ketsch eine klare 6,5:22,5-Niederlage hinnehmen

Keine Chance beim Titelfavoriten

Eine klare 6,5:22,5-Niederlage musste der TSV Dewangen in Ketsch gegen den Topfavoriten auf den Titel hinnehmen. Der hohe Sieg täuscht allerdings über den Kampfverlauf, denn einige Kämpfe hätten auch anders herum lauten können, so dass ein knapper Kampfausgang im Bereich des Möglichen lag. weiter
  • 169 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Lauterburg: erste Pleite

Eine knappe 3:4-Niederlage fuhr der TSV Lauterburg in der Kreisliga B II im Derby gegen den TSV Bartholomä. Hohenstadt gewan klar mit 3:0. weiter
  • 148 Leser

Listen schicken

Die für den Ostalbkreis zuständige Kreisstatistikerin Brigitte Scheloske (Waldstraße 16, 73568 Durlangen) bittet alle Vereinsvertreter des Ostalbkreises, ihr die verfügbaren Ergebnislisten der fast abgelaufenen Saison 2003 umgehend zukommen zu lassen. Bis jetzt hat sie nur wenige Ergebnisse vorliegen, sodass eine aussagekräftige Kreisbestenliste nicht weiter
  • 262 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Neunheim gewinnt mit 1:2

Pfahlheim siegt 8:1

Trotz des 8:1-Kantersieges des Tabellenzweiten Pfahlheim bleibt Dalkingen (3:1 gegen Rindelbach) an der Tabellenspitze der Kreisliga B IV. Schrezheim steht auch nach dem fünften Spieltag ohne Punkte da. weiter
  • 193 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Schwabsberg dreht Spiel

Bargau - Hofherrnweiler 6:2 (2:1) Bargau spielte trotz Rückstand souverän, war jederzeit überlegen und sicherte sich gegen die TSG Hofherrnweilern II den verdienten Sieg. Tore: 0:1 Koybasi, 1:1 Betz, 2:1 Illydssov, 3:1 Betz, 4:1, 5:1, 6:1 Paul Neumann, 6:2 Gandolfo. Heubach - Schwabsberg 1:3 (1:1) Heubach war zunächst besser und ging verdient in Führung. weiter
HANDBALL / Landesliga - Oberkochen gewinnt 27:22

Sieg zum Auftakt

Mit einem 27:22-Arbeitssieg gegen Blaustein startete die HSG Oberkochen in die neue Landesliga-Hallenrunde. Man spürte die Nervosität beider Teams Mannschaften. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK Ellwangen gewinnt 3:1 in Zuffenhausen

Siegen nicht verlernt

Der FC/DJK Ellwangen kann noch gewinnen. Beim FV Zuffenhausen feierte die DJK einen verdienten 3:1-Sieg. Spielertrainer Saveski stellte seine Mannschaft im Gegensatz zu den bisherigen Spielen um. weiter
  • 405 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Kongress "Aktiv älter werden" für eine weitere Verbesserung des Seniorensports

Sorge tragen für die Senioren

Es war ein Tag im Dienste sportlich aktiver Senioren und überdies für jene, denen der zukünftige Weg ins gesunde Alter weiter geebnet werden soll. Der Kongress "Aktiv älterwerden" in der Abtsgmünder Kochertalmetropole verspricht Veränderungen im Bereich der Seniorensportberatung. weiter
  • 245 Leser
RINGEN / Landesliga - Meimsheim unterliegt 9:21,5

Souveräner Sieg

Auf der Siegesstraße zurück meldet sich in der Landesliga der SVG Fachsenfeld, der die Meimsheimer Ringerstaffel in einem souveränen Kampf mit 21,5:9 besiegten. weiter
  • 141 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen führt zwei Mal gegen Offenbach, spielt dann aber nur 2:2

Spekulationen um Demirkiran

Ein Feuerwerk fußballerischer Leidenschaft schossen am Samstag im Waldstadion weder der Gastgeber VfR Aalen, noch die Offenbacher Kickers ab. Die Regionalligapartie endete mit einem 2:2. Die Platzherren gingen zweimal in Führung, vermochten diese aber nicht zu halten. weiter
  • 212 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga Süd - 5679:5564-Sieg

Spitze behauptet

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung besiegten die Sportkegler des KC Schwabsberg die Gäste aus Hirschau deutlich mit 5679:5564 und behaupteten somit verlustpunktfrei die Tabellenführung. weiter
  • 178 Leser
RINGEN / Aalen siegt und wartet auf die Stars

Stress gemeistert

Den KSV Aalen mag es noch so knüppelhart treffen, am Ende scheint er doch immer wieder als Sieger die Matte zu verlassen. weiter
  • 178 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Neresheim gewinnt 4:1 in Heldenfingen

SV Waldhausen behauptet Spitze

Der SV Waldhausen hat in der Kreisliga A I durch einen 2:1-Auswärtssieg bei der DJK Aalen die Tabellenführung behauptet. weiter
  • 250 Leser

Um 20 Uhr

Die Auslosung für die dritte Runde im Fußball-Bezirkspokal wird am heutigen Montag vorgenommen. Pokalspielleiter Alfons Krauß erwartet die Vertreter der Vereine, die noch im Wettbewerb vertreten sind, im Vereinsheim des TV Heuchlingen. Los geht es um 20 Uhr. Der Pokalspielleiter weist darauf hin, dass Terminwünsche nur am Abend der Auslosung eingebracht weiter
  • 260 Leser