Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. September 2003

anzeigen

Regional (143)

Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Alten Heidenheimer Straße in Aalen wollte am vergangenen Montag gegen 19.30 Uhr eine 71-jährige Fußgängerin den Einkauf im Kofferraum ihres Fahrzeuges verstauen, als sie plötzlich von einem rückwärts ausparkenden, dunklen Kleinwagen angefahren wurde. Nur durch heftiges Klopfen gegen das Fahrzeugheck weiter
  • 114 Leser
Zwischen Lauch- und Rübenreihen steht es, Xaver Sünders kleines Pinova-Stämmchen. Vor nicht mal einem Jahr hat der 62-jährige Eigenzeller das Apfelbäumchen gepflanzt. Und bereits jetzt sorgt der Minibaum für Aufsehen. Genau neben einem Pinova-Prachtexemplar von Apfel hat sich eine Blüte gebildet, die unbeeindruckt vom Kalender, ihre zartrose Blätter weiter
  • 156 Leser
Die Ernte ist längst eingefahren, die letzte Mahd vorüber. Einsam tuckert der Traktor am Schradenberg übers braune Feld, lockert die Krume auf, bevor sich über Nacht der erste Bodenfrost über den Acker senkt. weiter
  • 263 Leser
Nur geringfügige Verbesserungen waren im vergangenen Jahr auf der Einnahmenseite der Stadt Oberkochen verbunden mit einem leichten Anstieg bei der Gewerbesteuer festzustellen. Die Eingrenzung der Ausgaben sei im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass viele der anstehenden Aufgaben auf später verschoben wurden, erklärte Bürgermeister Peter Traub bei weiter
Bei einem Informationsabend um 19 Uhr stellt die VHS Aalen heute im Torhaus einen Lehrgang vor, der auf die IHK-Abschlussprüfung Industrie-, Bürokaufmann/-frau oder Kauffrau oder -mann für Bürokommunikation vorbereitet. Der Lehrgang findet zweimal wöchentlich statt und beginnt am 6. Oktober. Wallfahrt nach Wemding Die katholischen Kirchengemeinden St. weiter
  • 165 Leser
Die Neukalkulation der Abwassergebühren wurde einstimmig gebilligt. Ab 1.Oktober diesen Jahres beträgt sie pro Kubikmeter Abwasser 1,84 Euro statt wie bisher 1,64. Für Abwasser aus geschlossenen Gruben sind künftig 1,76 Euro zu berappen (bisher 1,74), für das aus Kleinkläranlagen 22,02 Euro (bisher 21,80). Die Gebührenerhöhung sei hauptsächlich auf weiter
  • 143 Leser
SANIERUNGSABSCHLUSS / Städtisches Altenheim Lauchheim wieder im Dienst

"Einen alten Baum versetzt man nicht"

Die kirchliche Segnung durch Weihbischof Dr. Johannes Kreidler hat das städtische Altenheim Lauchheim schon im Juli mit der Altarsegnung in der Hauskapelle erhalten. Jetzt wurde es nach dem Abschluss der Altbau-Sanierung offiziell im Beisein von Vertretern der Trägerschaft in seinen Dienst gestellt. weiter
  • 196 Leser

"Wie du mir, so ich dir?!"

Im Rahmen seines 25-jährigen Bestehens gibt es beim Kinderschutzbund einen Vortrag. Zu dem Thema "Wie du mir, so ich dir?!" - Gewaltfreie Erziehung in der Familie - spricht Bernhild Manske-Herlyn von der Aktion Jugendschutz am heutigen Mittwoch um 20 Uhr in den Räumen an der Stadtkirche 23. weiter
  • 254 Leser

1000 Euro für die Turmrenovierung

Aus Anlass des Schutzengelfestes, das die katholische Kirchengemeinde St. Otmar in Elchingen mit einem Familiengottesdienst und einem Fest im Gemeindezentrum feierte, überreichte Stefan Neuhauser von der Elchinger Firma Neuhauser GmbH an Pfarrer Martin-Leo Schulz einen Scheck über 1000 Euro zugunsten der Turmrenovierung von St. Otmar. Unser Bild zeigt weiter
  • 142 Leser

134 Biotope in Remshalden gesichert

Die Landratsamt Rems-Murr-Kreis hat die Biotopkartierung nach  24 a Naturschutzgesetz im Entwurf fertiggestellt und der Gemeindeverwaltung Remshalden überbracht. Insgesamt wurden dort 134 Biotope gefunden. Die Biotope stellen eine Mischung verschiedenartiger Lebensräume dar, wie die feuchten Bereiche der Buchener Höhe oder die hangtypischen Lebensräume weiter

3. Freizeitreiterolympiade in Hummelsweiler

Kürzlich fand im Reitstall "Un poco mas caballo" von Dagmar Rock zum 3. Mal die Freizeitreiterolympiade statt, ein Hausturnier, bei dem in kleinen, Breitensport-orientierten Prüfungen die Reiter und Pferde mehr Spaß als Stress hatten. Richter waren Nicole Rück und Sven Wächter. In der Dressurreiterprüfung Klasse E gewann Kim Sattler auf "Filou" vor weiter
  • 361 Leser

Alle Steine des ehemaligen Klosterhügels verkauft

Die Natursteine, die die Kulissenseite des Hügels der Lorcher Klosterspiele zierten, wurden alle verkauft. Sie finden Verwendung in Gärten von Familien der Lorcher Spieltruppe als Gedenksteine, andere Sandsteine werden Gärten im Gmünder Raum, wie Straßdorf, Rechberg und Hertlingsweiler bereichern. Einige werden in eine Treppe oder Mauer eingefügt, andere weiter
  • 114 Leser
"ÖSTLICH KELLERHAUS" / Erschließung ruht

Alles stillgelegt

Als "stillgelegt" ist die Erschließung des Gewerbegebiets "östlich Kellerhaus" im aktuellen Haushaltszwischenbericht vermerkt. Die Arbeiten ruhen. weiter
  • 183 Leser

Alles zum Thema Bauen unter einem Dach

Das Zentrum "Fachinformation Bauen und Sanieren" (FIBS) hat in seinen Ausstellungsräumen im alten Proviantamt einen Tag der Offenen Tür veranstaltet. Die Handwerkervereinigung residiert hier seit vergangenem Jahr als Schaltstelle aller in der Baubranche tätigen Betriebe. Die Kooperation erweist sich auf 500 Quadratmeter als ideale Anlaufstelle für alle, weiter
  • 265 Leser

Am Grabe von Karl Römer

Unter großer Anteilnahme wurde gestern Abschied von Karl Römer genommen. In der Aussegnungshalle am Friedhof hielt Diakon Jean-Marie Barsacq den Trauergottesdienst. Barsacq hob hervor, dass der Verstorbene untrennbar mit der Geschichte Wasseralfingens verbunden sei, insbesondere wegen seines sozialen Engagements. Heidi Schroedter, SPD-Ortsvereinsvorsitzende, weiter
  • 209 Leser
BUND DER SELBSTÄNDIGEN / Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

An die Stärken glauben

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des BdS (Bund der Selbständigen) standen Neuwahlen. Der alte und neue Vorsitzende Claus Albrecht forderte dabei die Mitglieder auf, die Chancen einer Gemeinschaft zu nutzen, den vorhandenen Vorsprung zu halten und an die eigenen Stärken zu glauben. weiter
  • 185 Leser

Anklage: Mord

Mord lautet die Anklage, wenn am Freitag, 25. September, vor dem Landgericht Ellwangen der Fall eines 18-jährigen Auszubildenden verhandelt wird. Der Angeklagte soll am 21. März gegen 22 Uhr in Crailsheim beim Bahnhof einen 50-jährigen Mann getötet haben, nachdem es zuvor freiwillige sexuelle Handlungen zwischen beiden gab. Der Angeklagte soll sein weiter
  • 198 Leser

Aquarell- und Mischtechnik

Ein VHS-Kurs Aquarell- und Mischtechnik mit Gisela Grimminger beginnt morgen um 19 Uhr in der Eichenrainschule. Vier weitere zweistündige Abende folgen. Einsteiger und Fortgeschrittene sind willkommen. Info unter (07171)/71496. weiter
  • 263 Leser

Arbeitskreis Legasthenie

Die Selbsthilfegruppe "Lese-Rechtschreib-Schwäche" der VHS Lorch trifft sich wieder am Dienstag, 30. September 2003 um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule (Raum 206). Um Lese-Rechtschreib-Schwäche und Schule wird es bei diesem Treffen gehen. Dabei handelt es sich um einen offenen Gesprächskreis für jede und jeden. Kontaktadresse: Dr. Ingrid Irion Tel. weiter
  • 162 Leser

Audi zerkratzt

An einem in der Glaserhauerstraße geparkten Audi zerkratzte ein Unbekannter am Montag zwischen 10 und 17 Uhr die Motorhaube. Hierdurch entstand Schaden von etwa 400 Euro an. Täterhinweise erbittet die Polizei in Gmünd. weiter
  • 205 Leser

Auf zum "Wohlfühlgewicht"

"Schritt für Schritt zum Wohlfühlgewicht" will ein Kurs der AOK die Teilnehmer führen. Los geht der Kurs heute um 17.30 Uhr bei der AOK in der Bocksgasse 32. Weitere elf 90-minütige Treffen, jeweils mittwochs, folgen. Info bei der AOK unter (07171)/601180. weiter
  • 253 Leser
ALEMANNENSCHULE

Aula ist fertig

Nach nur sechswöchiger Bauzeit ist die Sanierung der Aula der Alemannenschule abgeschlossen. Bei einem "Tag der offenen Tür" kann die neue Aula am Sonntag von 13 bis 18 Uhr besichtigt werden. SP weiter
  • 237 Leser

Bald wieder spenden

Schon vormerken kann man sich den Termin für die nächste Blutspendenaktion am Mittwoch, 8. Oktober, in der Mögglinger Schule. weiter
  • 125 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei verhaftet 21-jährigen mutmaßlichen Serientäter

Bargeld, Wertsachen und Handys aus Spinden geklaut

Einen 21-jährigen mutmaßlichen Serieneinbrecher nahm die Polizei am Montag um 6 Uhr in einer Wohnung in Aichtal vorläufig fest. weiter
  • 117 Leser
FEIERSTUNDE / Polizeioberrat Helmut Argauer dankte Mulfinger Landwirte für Engagement

Bauern stellen Geiselnehmer

"So was gibt es normalerweise nur im Fernsehen." Tief zog Polizeioberrat Helmut Argauer gestern seinen Hut vor vier mutigen Landwirten aus dem Gögginger Teilort Mulfingen. Denn diese Männer präsentierten durch ihren Einsatz im August einen flüchtigen Täter der Polizei quasi auf dem Silbertablett. weiter
  • 122 Leser
ENERGIE / Vorträge im Beratungszentrum "Die Dorfmühle"

Behagliches Wohnen

Bauherren, Hausbesitzer und solche die es werden wollen informiert das Energieberatungszentrum der Aalener Lokalen Agenda 21, "Die Dorfmühle", in diesem Herbst in einer Reihe von Vorträgen zum Thema Bauen und Energie im Haus. weiter
  • 232 Leser
SCHWÄPO-LESERTOUR / Diesmal unterwegs beim Arznei- und Pflegemittelunternehmen Weleda in Schwäbisch Gmünd - Biologisch und ganzheitlich die oberste Maxime

Bewegungskunst und schwefelhaltige Getränke

Liegestühle für alle? Tanzen während der bezahlten Arbeitszeit? Gibt's nicht? Die SchwäPo-Leser erlebten bei ihrer gestrigen Tour, dass für die 700 Mitarbeiter des Gmünder Unternehmens Weleda die Arbeitswelt doch ein klein wenig anders aussieht als man es sonst gewohnt ist. weiter
FREIE BÜRGER OBERKOCHEN

Bibliothek mit Elan

Beim Besuch der Freien Bürger Oberkochen (FBO) in der Stadtbibliothek hat die neue Leiterin, Medienfachfachfrau Claudia Fellermann , über die Situation der Bücherei und ihre Vorstellungen für die Zukunft informiert. Eine kleine Sitzecke mit Kaffeeautomat habe man bereits eingerichtet, Initiativen für Kinder und Jugendliche seien in Vorbereitung. Trotz weiter
  • 208 Leser

Brunnhuber und Barthle bestätigt

Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber wurde in der jünsten Landesgruppensitzung als Chef der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg einstimmig bestätigt. Brunnhuber führt die Landesgruppe seit der Bundestagswahl 2002 und musste sich laut Geschäftsordnung zur Wiederwahl stellen. Als Stellvertreter wurden die Norbert Barthle aus Schwäbisch Gmünd, Thomas weiter
  • 160 Leser

Damenfahrrad gestohlen

Aus einer offenen Garage in der Hauptstraße entwendete ein Unbekannter am Montag zwischen 16 und 16.30 Uhr ein dort unverschlossen abgestelltes silbernes Damenfahrrad im Wert von zirka 200 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an den Polizeiposten Lorch. weiter
  • 300 Leser

Das Memory-Mobil macht Halt in Aalen

Am kommenden Freitag, von 13 bis 17 Uhr, sowie am Samstag, von 9 und 13 Uhr, macht das Memory-Mobil der Alzheimer-Hilfe vor dem Aalener Rathaus Halt. Fachleute beraten kostenlos. Dazu gibt es ausführliches Informationsmaterial. weiter
  • 279 Leser
GUTEN MORGEN

Das wahre Leben

Setzen Sie sich nicht vor die Glotze. Setzen Sie sich ins Straßencafé. Dort pulsiert das wahre Leben. Dort erleben Sie, was keine versteckte Kamera filmt. Hella wäre von Sinnen. Nähert sich ein Vater mit seinem Rentensanierungsbeitrag der mit Eisbechern gut bestückten Tischreihe. (Wer der Rente schon näher kommt, registriert solche Kombinationen mit weiter
  • 177 Leser
AUSZEICHNUNG / Trotz Absage des Bundespräsidenten: Großer Bahnhof in Westhausen

Demeterhof Schmid erhält Förderpreis

Bei aller Freude über den ganz besonderen Tierschutzpreis - eine Träne trug Landwirt Manfred Schmid gestern dennoch im Knopfloch: Kurzfristig hatte der Ehrengast Dr. h.c. Johannes Rau abgesagt. Der Bundespräsident hat von seiner China-Reise ein Grippe mitgebracht, muss das Bett hüten. Grund zu feiern gab es auf dem Demeterhof in Westhausen trotzdem. weiter
  • 206 Leser
HÄSLESWEG / Käppele und Bildstock renoviert

Denkmale erhalten

Einige Jahre lang waren das Käppele und der Bildstock am Häslesweg nur noch als Ruinen zu sehen. Umstürzende Bäume hatten beide stark beschädigt. Alois Higler, der die Kleindenkmale in Ellenberg und Umgebung dokumentiert hat, ist auf die Besitzer zugegangen, und diese haben mit hohem Aufwand beide Denkmale neu aufgebaut oder restauriert. weiter
  • 200 Leser

Der Herr Karl

"Der Herr Karl" aus der Feder von Helmut Qualtinger und Carl Merz ist Gegenstand einer szenischen Lesung mit Helmut Klotzbücher am 26. und 27. September jeweils um 20.30 Uhr im (beheizten) Gartensaal von Schloss Laubach. Veranstaltet wird die Lesung vom dortigen Kulturverein. Karten können unter Telefon (07366) 921895 reserviert werden. weiter
  • 197 Leser
DIPLOMARBEIT

Die City als Marke

"Die City als Marke" - Zu diesem Thema hat Citymanager Reinhard Skusa die Diplomarbeit von Michael Bosch bei der Jahreshauptversammlung des Bund der Selbständigen (BdS) referiert. weiter
  • 210 Leser
VERWALTUNGSREFORM / SPD-Abgeordnete Ulla Haußmann

Die Kräfte bündeln

Führt die Verwaltungsreform zur Schwächung der Flurbereinigungsverwaltung? SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann erörterte diese Frage bei einem Besuch im Flurneuordnungsamt Ellwangen. weiter
  • 216 Leser

Die Männerfrage

Der Männerwahn geht weiter. "Herr Schill & der unglaubliche Heinz präsentieren am Sonntag, 28. September, 20.30 Uhr im Café Podium in Aalen ihre neue Produktion in Sachen Mann. Die Männerfrage also definiert von Männern selbst. Als Männergruppe mit fetzigen Boygroup-Tanzchoreographien, als Lifestyleexperten für den Mann von heute. Macho oder Weichei, weiter
  • 141 Leser
KIRCHE / Evangelische Kirchengemeinde in Waldstetten veranstaltet Bobbycar-Rennen

Die roten Renner auf der Piste

Rennfieber herrschte in Waldstetten. Bei richtig schönem und vor allem heißem Wetter ging es los: Das erste Bobbycar-Rennen der evangelischen Kirchengemeinde. weiter

EDV-Kurse für Einsteiger

EDV-Kurse bietet die Gmünder VHS. Heute beginnt ein Einführungskurs in das Betriebssystem Windows. Der Kurs läuft von 18.30 bis 21.30 Uhr am VHS-Computerbildungszentrum im Prediger. Weitere vier Abende sind geplant. Morgen startet ein Kurs für PC-Einsteiger. Dieser läuft von 8.30 bis 11.30 Uhr und richtet sich speziell an Frauen. Anmeldung und Näheres weiter
  • 133 Leser

EFL fordert Landeplatz

Die EFL forderte in ihrer jüngsten Sitzung, den ursprünglich geplanten aber dann im Kreistag wieder gestrichenen Hubschrauberlandeplatz bei der Virngrundklinik anzulegen. Für die Zukunft der Klinik sei es außerordentlich wichtig, auch mit dem Hubschrauber erreichbar zu sein. Auch im Hinblick auf die geplante Frauenklinik mit Geburtshilfe in der Virngrundklinik weiter
  • 161 Leser

Ein 50er kam sogar aus Montreal

Der Elchinger Jahrgang 1953 hat gemeinsam das 50er-Fest gefeiert. Den weitesten Weg zum "Bock" hatte der in Montreal lebende Josef Minder zurückgelegt. Bei Kaffee und Kuchen wurden im Gespräch mit den ehemaligen Lehrern Regina Körger-Graser und Manfred Popp schnell Erinnerungen wach. Am Abend stand ein Ausflug nach Neresheim mit einer Schättere-Sonderfahrt weiter
  • 162 Leser
EINHORN-MUSIKANTEN / Fest zum zehnten Geburtstag am Sonntag beim Promenaden-Konzert im Spitalhof

Ein Jahrzehnt voll Musik und Freude am Miteinander

Seit 1993 sind die Einhorn-Musikanten als eingetragener Verein aktiv. Beim Promenadenkonzert am 28. September wird nun das zehnjährige Jubiläum gefeiert. Mit Musikern, Angehörigen und natürlich mit dem Publikum. weiter
JUBILÄUM / Führungen und musikalischer Abschluss am Tag der offenen Tür im Seniorenpflegeheim im Spital zum Heiligen Geist

Einblicke in ein Stück neue Heimat

Im Rahmen der Veranstaltungen zum zehnjährigen Bestehen bat das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist gestern zum Tag der offenen Tür. Dabei gab's Führungen durch die Gebäude und Wohngruppen. weiter
  • 104 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger eröffnen zehnte Saison - Schirmherr Klaus Pavel:

Eine "bemerkenswerte Initiative"

Das "Münsterchörle" bildete einen wunderbar klangvollen Rahmen, als die beiden Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger gestern Abend im Franziskaner die zehnte Saison der "Küche der Barmherzigkeit" eröffneten. Erstmals mit dabei: der künftige Schirmherr Landrat Klaus Pavel. weiter
MUSIKSCHULE NERESHEIM / Im Jahr des 25-jährigen Bestehens Rekord-Schülerzahl von 418

Eine Erfolgsgeschichte nach Noten

"140 Kinder haben sich für die Musikschule gemeldet, die am 16. Januar mit dem Unterricht begonnen hat. Leiter: Hans-Peter Blank, Wasseralfingen." So lautet die kurze Notiz in der Neresheimer Stadtchronik aus dem Jahr 1978. 25 Jahre sind seitdem vergangen. weiter
  • 184 Leser
HUBSCHRAUBERABSTURZ

Eines der Opfer ein Zeiss-Mitarbeiter

Die Stimmen häufen sich, dass Wolf-Dieter Müller, Marketing-Chef der Zeiss Augenoptik in Aalen, eines der sieben Opfer des Hubschrauberabsturzes am Wochenende im Grand Canyon ist (wir berichteten). weiter
  • 280 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Entwurfsplanung für Hallensanierung und -neubau genehmigt

Einsparungen an der neuen Halle

Im Mittelpunkt der ersten Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause stand die Diskussion über die Entwurfsplanung für die Sanierung der alten Virngrundhalle und dem Neubau der Sporthalle. weiter
  • 179 Leser

Entspannung für Grundschüler

In der Volkshochschule in Waldstetten beginnt heute, am 24. September, ein Yoga-Kurs für Kinder ab dem Grundschulalter. Der Kurs ist von 16 bis 17 Uhr in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte. Anmelden kann man sich bei Karin Krieg im Rathaus, Tel.: (07171) 40345. weiter
  • 266 Leser

Epilepsiegruppe tagt

Zum ersten Treffen nach der Sommerpause kommen die Mitglieder der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke heute um 19 Uhr im "Weißer Ochsen" zusammen. Vorsitzender Klaus Meyer wird auf die Veranstaltung von Montag, 29. September, dem "Tag der Epilepsie" eingehen. "Keine Angst vor Gewittern - Epilepsie bei Kindern" lautet das Thema in diesem Jahr. Veranstaltungsort weiter

Essinger 80er feiern ein großes Jahrgangsfest

Essinger feierten ihr 80er-Fest. Dieses begann mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Beim Auszug aus der Kirche bot die Familie Schmadlak mit Freunden eine musikalische Überraschung. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen. Um 14.30 Uhr waren alle auf dem Friedhof und gedachten der Verstorbenen und Gefallenen des Jahrgangs 1923/24. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

Fest zum 110.

Mit einem Festabend feiert die Neresheimer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am kommenden Samstag, 27. September, ihren 110. Geburtstag. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Gaststätte "Zur Krone" in Neresheim. Geehrt werden dabei auch langjährige Mitglieder. weiter
  • 207 Leser

Fit werden mit der VHS

Freie Plätze gibt's noch in den gymnastischen VHS-Vormittagskursen. Und zwar montags von 9 bis 10 Uhr beim Step-Aerobic, von 10 bis 11 Uhr bei der Problemzonen-Gymnastik und dienstags von 9 bis 10 Uhr bei der Gymnastik für Bauch und Rücken, jeweils im Unipark. Näheres unter (07171)/9251518. weiter
  • 282 Leser
AUSSTELLUNG / GEK

Flut von Farben und Formen

Dieter Hebel, der Vorstandsvorsitzende der Gmünder ErsatzKasse GEK, wird am Donnerstag, 25. September, um 19.30 Uhr die Ausstellung des italienischen Malers Alfio Giuffrida in den Räumen der GEK-Hauptverwaltung (Gottlieb-Daimler-Straße 19) eröffnen. weiter
  • 130 Leser
LANDESGARTENSCHAU 2012 / Anwohner des Uferstraße fürchten Hochwasser bei erhöhtem Josefsbach

Frieser: Kein Grund zur Sorge

Die Hausbesitzer in der Uferstraße sind beunruhigt: Für die Landesgartenschau 2012 soll der Josefsbach angehoben werden, die Anwohner fürchten Hochwasser. Baubürgermeister Hans Frieser jedoch beruhigt. weiter
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN / Oberbürgermeister Karl Hilsenbek diskutiert aktuelle Themen mit Gewerbetreibenden

Fruchtbarer Austausch mit dem OB

Jede Menge Anregungen konnte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek von der Herbst-Versammlung des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Ellwangen mit nach Hause nehmen. "Es muss immer ein konstruktives Miteinander zwischen dem Verein und der Stadt geben", mahnte der Verwaltungschef. weiter
  • 179 Leser

Fußgänger angefahren

Beim Abbiegen von der Mörikestraße in die Haußmannstraße streifte ein 48-jähriger Autofahrer am Montag gegen 15.05 Uhr einen die Straße überquerenden 20-jährigen Fußgänger. Nach einem kurzen Disput zwischen den Beteiligten fuhr der Autofahrer wieder los, wobei er den Fußgänger nochmals berührte. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier weiter
  • 173 Leser

Gefahrenzone

Zur rush-hour im Hirschbachtal: "Immer wenn ich nach Aalen komme, führt mich mein Weg hierher", erzählte mir jüngst eine ältere Dame bei einer Rast auf dem Honoldsbänkle im Hirschbachtal. Die vielen motorisierten Verkehrsteilnehmer, die auf verbotenen Wegen durch das Tal brettern, sind dem Liebreiz dieser Landschaft weniger verfallen. In elegantem Slalom weiter
  • 218 Leser
POLITIK / Norbert Barthle referierte beim CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd

Gemeindefinanzen stärken

Heftige Kritik an der Bundesregierung übte CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle, selbst Mitglied des Haushaltsausschusses, vor dem CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd. weiter

Geschädigter gesucht

Beim Ausparken auf dem Parkdeck Rems streifte eine Autofahrerin am Montag gegen 10 Uhr einen silber lackierten Kleinwagen. Der Eigentümer dieses Autos wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bettringen in Verbindung zu setzen. weiter
  • 299 Leser
IVOCLAR VIVADENT-FORUM / Brisante Diskussion über "...ein anderes Gesundheitswesen":

Gesundheitsreform in der Kritik

Die Gesundheitsreform ist ein aktuelles Top-Thema. Das Fachforum mit Diskussion bei der Ellwanger Ivoclar Vivadent GmbH "... ein anderes Gesundheitswesen!" am Montagabend war dementsprechend top besucht - und hatte mit Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, früher Mitglied der Rürup-Kommission, einen Top-Referenten. weiter
  • 152 Leser

Gewinner des Malwettbewerbs

"Marktszenen", so hieß das Motto des Malwettbewerbs zum Marktfest anlässlich des 175-jährigen Bestehens zur Verleihung des Marktrechts in Wasseralfingen. Sieger Köder und Helmut Fischer saßen in der Jury und bewerteten die Bilder der Wasseralfinger Schüler. Den ersten Platz bekam Nora Hofmann, gefolgt von der "KA (1/2)" (Klassenlehrerin Frank Kathrin) weiter
  • 191 Leser
KATHOLISCHES DEKANAT

Glauben vor Ort

Der Bonner Pastoraltheologe Prof. Dr. Walter Fürst spricht am kommenden Sonntag, 28. September, zum Thema "Auf der Suche nach Zukunft. Die Situation der Kirche(n) in Europa und die Lage des Glaubens hier vor Ort". Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im kath. Gemeindezentrum. weiter
  • 294 Leser

Glossar

Green: Die Fläche, auf der die das Loch markierende Fahne steht. Das Gras darf hier bis zu fünf Milimeter hoch sein. Vorgreen: Fläche um das Grün. Das Gras darf hier bis zu 14 Milimeter hoch sein. Fairway: Der gemähte Teil zwischen der Spielbahn zwischen Abschlag und Grün, beidseitig begrenzt durch das Rough. Rough: Die ungeschnittene Fläche auf dem weiter
  • 158 Leser

Große Resonanz

SCHAUFENSTER
Auf sehr große Resonanz stößt die Ausstellung "Exoduszyklus" von Marc Chagall in der Abtsgmünder Marienkapelle. Besonders erfreut sind die Veranstalter darüber, dass unter der großen Anzahl von Führungen auch zahlreiche Schulklassen sind, die sich für das 24-teilige Werk von Marc Chagall interessieren. Der jüdische Künstler russischer Herkunft wurde weiter

Große Zeichen in Abtsgmünd

Die Ausstellung "Große Zeichen" des Schwäbisch Gmünder Künstlers Dietmar H. Herzog ist in der Zehntscheuer Abtsgmünd noch bis zum 5. Oktober zu sehen. Öffnungszeiten: Samstag 14 bis 17 Uhr, Sonntag 11 bis 17 Uhr, Freitag, 3. Oktober 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 203 Leser

Herbstfest mit Deftigem

Herbstfest wird heute ab 14.30 Uhr im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg gefeiert. Die Küche verwöhnt mit neuem Wein und Zwiebelkuchen sowie einem deftigen bayerischen Brotzeitteller mit Brezeln. Für Musik sorgt das Duo "2-Mix". Jedermann ist herzlich willkommen. weiter
  • 237 Leser
LIEDERKRANZ BARTHOLOMÄ / Bergwandern im Bayrischen Wald

Herrliche Panoramasicht genossen

Die Sänger des Liederkranzes Bartholomä haben das vergangene Wochenende in zünftiger Bergwelt verbracht. Das sonnige Spätsommerwetter eignete sich hierzu in idealer Weise: Es waren heiße Tage für dieses Unterfangen. weiter

Heute letzte AOK-Radtour

Die letzte AOK-Radtour in dieser Saison startet heute um 18 Uhr im AOK-Innenhof. Über Unipark, Hussenhofen geht's zur Hirschmühle; weiter über Burgholz hinauf nach Herlikofen zum Paulushaus. Auf dem Höhenweg am Lindacher Wasserturm vorbei nach Mutlangen, weiter über Laichle und Wetzgau nach Wustenriet, hinunter ins Taubental und zurück zur AOK. Die weiter
  • 136 Leser

Heute Thema: Bauvorhaben

Der Technische Ausschuss in Essingen nimmt heute zu vielen geplanten Bauvorhaben Stellung. Zudem ist eine Bürgerfragestunde anberaumt. Beginn ist um 19 Uhr im Rathaus. weiter
  • 146 Leser
ANHÖRUNG / Grüne veranstalten Diskussionsabend zum geplanten Golfplatz in Unterrombach

Hitzige Debatte um ein ungelegtes Ei

Geplant ist - zumindest nach Angaben der Stadtverwaltung - noch überhaupt gar nichts in Sachen Golfplatz in Unterrombach. Dass sich über dieses Thema trotzdem herrlich streiten lässt, zeigte sich am Montagabend in der Wilhelmshöhe. Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Grüne hatte zu einer Anhörung geladen. weiter
  • 197 Leser
JAGSTTALSCHULE WESTHAUSEN / Neuer Schulleiter

Hohe Wertschätzung in Fachkreisen

Mit Martin Pfannenstein wurde der neue Rektor der Jagsttalschule in Westhausen in sein Amt eingesetzt. Seit Schuljahresbeginn ist der Pädagoge an der Schule für geistig Behinderte tätig. weiter
  • 147 Leser
VERSÖHNUNGSKIRCHE / Gemeinderäume werden saniert

Holz statt Gipskarton

Im Anschluss an die Renovierung der Kirche will die Evangelische Kirchengemeinde die Gemeinderäume der Versöhnungskirche sanieren und vor allem wärmedämmen. weiter
  • 134 Leser

Hymnus-Chorknaben beim Pontifikalamt

Die Stuttgarter Hymnuschorknaben gestalten am Freitag, 26. September, um 19 Uhr in der Abteikirche in Neresheim das Pontifikalamt mit Walter Kardinal Kasper, dem Präsidenten des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen in Rom. Aufgeführt werden Werke von Bach, Schütz, Mendelsohn und anderer. Der Gottesdienst ist Teil der Feierlichkeiten Diözesan-Jubiläum weiter
  • 136 Leser

Im Advent werden 20 Reisen verlost

Aalen City Aktiv (ACA) verlost an jedem Werktag im Advent eine Reise in den Club Robinson in der Türkei. Dies teilte Citymanager Reinhard Skusa mit. "Die Woche vom 16. bis 23. April im Robinson Club Pamfilya hat einen Wert von 1200 Euro", sagte der Citymanager bei der Versammlung des BdS. Er suche nun 20 Firmen, die diese Aktion (mit Charly Steeb und weiter
  • 249 Leser
KLEINKUNST / "Faltsch Wagoni" in der Silberfabrik in Heubach

Im Grunde ist alles dada

Keine leichte Kost bot die Kultur-Mix-Tour in Heubach ihrem Publikum bei der ersten Veranstaltung nach der Sommerpause. Schon bald stellte sich die Frage "Wortklauberei oder Wortglauberei?" Denn das Duo "Faltsch Wagoni" lieferte sich absurd-skurrile und herrlich chaotische Wortgefechte. weiter
  • 162 Leser

In Grundschule eingebrochen

Mit einem Brechwerkzeug hebelte ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag eine Tür der Grundschule in der Albstraße auf. Im Gebäude durchsuchte er das Rektorat und das Lehrerzimmer. Entwendet wurde nichts, jedoch entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 231 Leser

Kinder freuen sich aufs Laternenfest

Laternenfest wird am Samstag, 27. September in Waiblingen gefeiert. Die Kinder und ihre Begleiter gehen um 19.30 Uhr am Alten Postplatz los, begleitet von Musikkapellen. Das Sandmännchen und die Märchentante warten auf dem Marktplatz. Auf der Remsbrücke gibt's einen "Waiblinger Bubenschenkel". Lichterwände funkeln im Krautgässle und am Ende gibt's ein weiter
  • 169 Leser
KRABBELGRUPPE

Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 27. September, findet im Pacellihaus Westhausen von 14 bis 16 Uhr wieder die Kinderbedarfsbörse der Krabbelgruppe statt. Verkauft wird alles rund ums Kind. Auch Kaffee und Kuchen werden wie immer angeboten. Ebenso hat die Gruppe eine Spielecke für die Kleinen eingerichtet, damit der Einkauf nicht zum Stress wird. Bei eventuellen Rückfragen weiter
  • 173 Leser

Kinderschwimmkurse

Am Dienstag, 18. November beginnen wieder Kinderschwimmkurse für Anfänger ab 6 Jahren im Hallenbad der Marienpflege. Die Kurse umfassen 12 Stunden und finden jeweils Dienstag und Donnerstag um 16, 17.15 und 18.15 Uhr statt. Am Ende können die Kinder das Frühschwimmerabzeichen "Seepferdchen" machen. Anmeldungen ab sofort bei der Lehrschwimm AG unter weiter
  • 254 Leser
KONZERT / "Cultores sonorum" in der Markuskirche Aalen

Klangreine Motetten

Zum ersten Kirchenkonzert nach der Sommerpause, aber auch zum ersten Konzert nach dem überraschenden und allzu frühen Tod von Prof Johanngeorg Otto konnte Pfarrer Erich Lange am Sonntagabend eine stattliche Anzahl von Zuhörern in der Markuskirche willkommen heißen. weiter
  • 148 Leser
KAMMERKONZERT / Ellwangens "Sommer in der Stadt" geht mit dem "Trio Augur" zu Ende

Klavierübungen auf willigen Saiten

In unzähligen Cembaloversionen kennt man sie und auch auf der Orgel sind sie schon interpretiert worden. Da kann nur noch eine Darbietung durch ein Streichtrio verwundern, wenn es die "Aria mit verschiedenen Veränderungen vors Clavicimbal mit zwei Manualen" aufführt. Wie jetzt beim zu Ende gegangenen "Sommer in der Stadt" in Ellwangen geschehen. weiter
  • 145 Leser

Kunstverein Aalen feiert 20. Geburtstag

Mit einer von Mitgliedern gestalteten Jubiläumsausstellung in der VR-Bank Aalen feiert der Kunstverein Aalen sein 20-jähriges Bestehen. Die Ausstellung "Kunst von uns" wird kommenden Freitag um 19.30 Uhr eröffnet. Dem Anlass entsprechend wird es bei der Jubiläumsfeier zu Bildern und Musik auch einige Reden (Bankdirektor Joachim Mei, Landrat Klaus Pavel, weiter

Liegen gebliebener Laster verursacht Stau

Ein liegen gebliebener Sattelzug war am Dienstag gegen 7.10 Uhr die Ursache für erhebliche Staus im Stadtgebiet, die bis in den Vormittag anhielten. Eine defekte Stromversorgung bremste den Laster auf dem mittleren Fahrstreifen der Cannstatter Straße kurz vor der Heilmannstasse aus. Der Notdienst musste kommen. Der Verkehr staute sich stadteinwärts weiter
  • 107 Leser
FLURBEREINIGUNG / Stand der Dinge In Kerkingen Oberdorf

Linden-Brücke bleibt

Die Flurbereinigung in Kerkingen Oberdorf schreitet voran. Über den Stand der Dinge informierten Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp, Leitender Ingenieur Helme vom Amt für Flurneuordnung und Landentwicklung sowie Kerkingens Ortsvorsteher Werner Herdeg. weiter
  • 165 Leser
FÖRDERVEREIN SCHULE

Logo gesucht

Der Förderverein der Friedrich-von-Keller Schule Abtsgmünd sucht ein Logo, mit dem er zukünftig in der Öffentlichkeit auftreten. Deshalb schreibt der Verein einen Wettbewerb aus, bei dem jeder teilnehmen kann. Vor allem sollten sich aber die Schüler angesprochen fühlen. Das Logo soll die Verbundenheit des Vereins mit der Schule und der Gemeinde darstellen. weiter
  • 156 Leser

Lust auf flotten Chorgesang?

"voice-net", der "junge" Chor des Gesangvereins Rehnenhof sucht neue Sängerinnen und Sänger. Wer Lust hat, kann bei den Freitagsproben um 19.30 Uhr im Musikzimmer der Friedensschule vorbeischauen. weiter
  • 287 Leser
BAUAUSSCHUSS / Neues Lädle in Heubachs Oberstadt

Lücke schließen

Im alten Heubacher Feuerwehrhaus soll ein kleines Lebensmittelgeschäft Platz finden. Zuvor muss die Stadt die Fassade und den Außenbereich umgestalten und dafür 50 000 Euro investieren. Gestern hat der Bauausschuss den Plänen bei zwei Enthaltungen zugestimmt. weiter
  • 112 Leser

Maisfeld verwüstet

Ein Autofahrer hat das Maisfeld eines Landwirtes in Oettingen ganz offenbar mit einer Rennstrecke verwechselt. In der Zeit zwischen dem 20. und 22. September wurde das Maisfeld, das rund 500 Meter nordwestlich der Bundesstraße 466 im Gemeindebereich von Oettingen liegt - regelrecht verwüstet, als ein Autofahrer mehrmals auf dem Feldgelände umherfuhr. weiter
  • 142 Leser
NATUR-POWER-TAGE / Lauchheimer Kindergartenkinder wandern 15 Kilometer

Mammut-Marsch begeistert

Inspiriert durch einen Vortrag von Reinhard Müller, Referent der Volkshochschule Ostalb, entwickelten die Erzieherinnen des Kindergartens Sankt Maria in Lauchheim ihre Form der Natur-Power-Tage. weiter
  • 197 Leser
AUSSTELLUNG / Jahreszeiten-Zyklen von Waltraud Schwarz in der Wellandgalerie Dewangen

Mit den Augen baden im Flimmergelb

Die vier Jahreszeiten beflügelten schon immer die Phantasie künstlerischer Schöpfungskraft, ob in der Literatur, der darstellenden Kunst oder in der Musik. Auch Waltraud Schwarz widmete sich mit einer ganzen Palette neuer Arbeiten dem naturbedingten Jahreslauf. Zu sehen sind sie in Kirchners "Wellandgalerie" in Aalen-Dewangen. weiter
BENEFIZKONZERT / Boogie Woogie Blues & Rock'n'Roll am Samstag, 27. September im Prediger für die René-Baumgart-Stiftung

Musik bringt Spaß und Geld für die Forschung

"Er wäre unser Schwiegersohn geworden", sagt Walter Gilgenast. Doch da hatte René Baumgart schon verloren. Vor neun Jahren, gerade Mal 23 Jahre alt, starb er an Pulmonaler Hypertonie (Lungenhochdruck). Für die René-Baumgart-Stiftung Pulmonale Hypertonie hat Gilgenast ein Benefizkonzert für Samstag, 27. September, im Gmünder Prediger organisiert. weiter
  • 243 Leser
BENEFIZKONZERT MARIENKAPELLE / Abend mit Don Vocale

Musikalische Präzision, aber auch Komik

Die "ultimative Gesangsgruppe aus Adelmannsfelden" Don Vocale tritt am Samstag, 27. September, im Ausaal der Kochertalmetropole auf und präsentiert Evergreens der Comedian Harmonists, Originale und bearbeitete Stücke der "Prinzen", "Bläck Föös" und anderer Gruppen. Die witzige und würzige Darbietung der Musikstücke a Capella oder mit Klavier-Begleitung weiter
  • 124 Leser
KONTAKTSTUDIENGANG / Fächerrübergreifender Unterricht in Theorie und Praxis

Naturwissenschaft: Lehrer drücken die Schulbank

In Mögglingen drückten gestern Lehrkräfte aus dem Ostalbkreis, dem Rems-Murrkreis, Heidenheim und Göppingen selbst die Schulbank. Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele gab den Startschuss für einen Kontaktstudiengang, der die Grundlage für fächerübergreifenden, naturwissenschaftlichen Unterricht in Hauptschulen bietet. weiter
  • 113 Leser

Neu Konrektoren an der Härtsfeldschule

Neuer 1. Konrektor der Härtsfeldschule wurde mit Beginn des neuen Schuljahres der bisherige 2. Konrektor, Heinz Schmidt. Zum 2. Konrektor wurde zum 1. August 2003 Stefan Schempp bestellt. Stefan Schempp, 1953 in Ravensburg geboren, ist verheiratet und wohnt in Ellwangen. Sein Studium zum Realschullehrer absolvierte er in Karlsruhe und Weingarten. Erfahrungen weiter
  • 114 Leser
PFARRKIRCHE EBNAT / "Nacht der offenen Kirche"

Neue Wege zu Gott

"Gott und den Menschen nahe" - unter diesem Motto steht am kommenden Freitag, 26. September, die "Nacht der offenen Kirche". Die Kirchengemeinden Ebnat und Waldhausen gestalten diese Nacht gemeinsam mit einer Fülle von Aktivitäten in der Pfarrkirche und im Gemeindezentrum in Ebnat. weiter
  • 226 Leser

Nieselregen und fallende Blätter - der Herbst ist da

Die ersten Kastanien laden im schönen tiefen Braun zum Bücken und Sammeln ein, zwischen den schon leicht gelben Blättern, denen der Besen noch Herr wird ums Rokokoschlössle im Gmünder Stadtgarten. Der Wind trug sie vom Baum zu Boden, sanft wie die wenigen Regentropfen, die mit den Blättern gestern den Herbst einläuteten. Was bleibt, ist Hoffnung auf weiter
  • 139 Leser

Online-Suche nach Fundsachen gestartet

Einen neuen Fundsachen-Service bietet das Bürgeramt Waiblingen. Künftig kann jeder via Internet "nachsehen" ob sein verlorener Gegenstand beim Fundbüro abgegeben wurde. Die Online-Suche auf der städtischen Homepage www.waiblingen.de. dann Verwaltung - Fundamt - Onlinesuche, steht rund um die Uhr zur Verfügung. Die Suche erstreckt sich nicht nur auf weiter
  • 155 Leser

Orchideen auf Mallorca

Willy Strobel zeigt bei einer Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen am Freitag, 26. September, die zahlreichen Orchideenarten der Insel Mallorca in einer Diaschau. Beginn ist um 19.30 Uhr im großen Vereinszimmer der Gemeindehalle. Gäste sind willkommen. weiter
  • 396 Leser

Orden für Oberkochener Fluthelfer

Als vor einem Jahr über die neuen Bundesländer die große Flut hereinbrach, waren viele Helfer aus dem Westen vor Ort, um den Betroffenen zu helfen. Das Land Sachsen bedankt sich nun mit der Verleihung eines Fluthelferordens für diesen spontanen und selbstlosen Einsatz. Im Rahmen der Gemeinderatsitzung wurden mit dem Ehepaar Andrea und Hartmut Gärtner weiter
  • 174 Leser
PFERDETAGE / GHV stellt aktualisiertes Programm vor

Pferde überall

"Wir betreten Neuland, aber die Pferdetage sollen, neben dem Kalten Markt, zu d e r Ellwanger Attraktion werden", wünschte sich Pro-Ellwangen-Vorsitzender Fritz Seifert. Dann erläuterte er den Teilnehmern der Informations-Versammlung des GHV das Programm der 1. Ellwanger Pferdetage. weiter
  • 170 Leser

Referent erkrankt

Die für heute angekündigten "Gespräche am Vormittag" im Augustinus-Gemeindehaus fallen aus. Der Referent ist erkrankt und es konnte kein Ersatz gefunden werden. weiter
  • 120 Leser

Rektorin stellt sich dem Gemeinderat vor

Die designierte Rektorin des Landesgymnasiums für Hochbegabte, Baronin von Manteufel, wird sich in der heutigen Sitzung des Gemeinderats vorstellen. Anschließend steht die Beschlussfassung für das Gymnasium auf der Tagesordnung. Weitere Punkte sind: Einrichtung des Ganztagesbetriebes an der Klösterleschule; die Verwendung der Versicherungssumme aus weiter

Rock'n'Roll für Kinder

Seit zwei Jahren gibt es die Rock'n'Roll-Gruppe "Jumping-Kids" in Heubach. Jetzt startet ein Anfängerkurs für Kinder ab sechs. Der beginnt heute um 18 Uhr im Gymnastikraum der Schillerschulturnhalle. Interessenten können sich melden bei Elke Peischl, (07171) 42053 oder direkt vorbei schauen. weiter
  • 209 Leser
GEMEINDERAT / Weniger Landesmittel für Dreißentalschule

Schlag aus Stuttgart

Die Bombe ließ Bürgermeister Peter Traub am Montag erst am Ende der öffentlichen Sitzung des Oberkochener Gemeinderates platzen. Die Landesmittel zur Förderung der Sanierung der Dreißentalschule fallen längst nicht so üppig aus wie erwartet. weiter
  • 235 Leser
HÄRTSFELDSCHULE / Konrektorat neu besetzt

Schmidt und Schempp

Neuer 1. Konrektor der Härtsfeldschule wurde mit Beginn des neuen Schuljahres der bisherige 2. Konrektor, Heinz Schmidt. Zum 2. Konrektor wurde Stefan Schempp bestellt. weiter
  • 179 Leser
OBERDORFER FRAUENKREIS

Schnäppchen Mode

Der Oberdorfer Frauenkreis der evangelischen Kirchengemeinde macht am Samstag, 18. Oktober einen Mode-Schnäppchen-Markt. Der Verkauf ist von 10 bis 15 Uhr in der Jahnturnhalle, Bopfingen. Gut erhaltene Herbst- und Winterbekleidung für Damen und Herren, Teenager und Senioren an werden angeboten. Auch Kuchen und Kaffee gibt es. Der Erlös ist für die Aktion weiter
  • 170 Leser
BRUNNEN IN ATTENHOFEN

Shampoonieren verboten

Was es mit dem Schild "Hunde baden verboten" beim alten Brunnen in Attenhofen auf sich hätte, fragte ein Zuhörer in der Sitzung des Ortschaftsrates. Die verblüffende Erklärung: In dem Brunnen hätten immer wieder Hundebesitzer ihren Hunden ein Vollbad gegönnt und sie shampooniert. Das gehe nicht, stellte Ortsvorsteher Stäbler fest. Deshalb wurde das weiter
  • 165 Leser

Solo-Theaterstück im Haus Schönblick

Die Schauspielerin Eva-Maria Admiral gastiert am morgigen Donnerstag auf dem Schönblick. Im Großen Saal führt sie dort um 19.30 Uhr das Theaterstück mit dem Titel "Lieber Paulus, ich hab da mal eine Frage...!" nach einem Roman von Bridget Plass auf. Näheres zur Künstlerin, zum Stück und zum Abend weiß Martin Oettle unter Tel.: (07171)/9707-0. Bei ihm weiter
  • 180 Leser
BAULAND / Elf Bauplätze für junge Familien in Bartholomä

Spielplatz inklusive

Mit dem einstimmigen Beschluss der Satzung bahnte der Bartholomäer Gemeinderat gestern den Weg für ein kleines Baugebiet. Somit können nun im Baugebiet "Hirschgasse-Ost" Grundstücke erstanden werden. Der raschen Erschließung steht nichts mehr im Weg. weiter
  • 113 Leser
ELLWANGER FINANZEN / Es geht ans Eingemachte

Stadt steht im Hemd

Am Montagabend ließ Oberbürgermeister Karl Hilsenbek die Katze aus dem Sack: Die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt brechen in ungeahntem Ausmaß ein. weiter
  • 148 Leser

Stromkasten angefahren

Gegen einen in der Adam-Riese-Straße aufgestellten Stromverteilerkasten der Gmünder Stadtwerke stieß ein Unbekannter Autofahrer zwischen Donnerstag und Montag. Sachschaden: zirka 2000 Euro. Um Hinweise bittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 235 Leser
CARITAS / 354 000 Euro weniger in der Kasse hat die Caritas Aalen im laufenden Haushalt

Suchtberatungsstellen werden gerettet

Die Caritas in Finanznöten. In Aalen stehen der Caritas im laufenden Sozialhaushalt rund 354 000 Euro weniger zur Verfügung als im vergangenen Jahr. Eine Agenturmeldung, die Matthias Quick, Fachleiter soziale Hilfen der Caritas Ostwürttemberg und stellvertretender Regionalleiter, gestern auf Anfrage dieser Zeitung bestätigt hat. weiter
  • 151 Leser
ORTSCHAFTSRAT

SWR-Hörerfest abgesagt

Wegen zu hoher Kosten wurde das SWR-Hörerfest in Hofen, das am 20. Juni nächsten Jahres hätte stattfinden sollen, abgesagt. Ortsvorsteher Karl-Heinz Stäbler rechnete dem Gremium die Kosten vor: Allein 8000 Euro würden für das Zelt anfallen, 5000 Euro für den Südwest Rundfunk, Kosten für Werbung und für eine oder mehrere Musikgruppen. "Etwa 20 000 Euro weiter
  • 163 Leser

Termin für die Amtseinsetzung

Nur einen einzigen öffentlichen Punkt hat die nächste Sitzung des Böbinger Gemeinderates: Es geht um die Amtseinsetzung des neuen Bürgermeisters Jürgen Stempfle. Die Sitzung ist am Montag, 29. September, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Römerhalle. Gewählt werden muss dabei auch derjenige Gemeinderat, der die Verpflichtung Stempfles vornimmt. Dieser Termin weiter

Theater im Spital

das Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist bittet morgen um 15.30 Uhr zur Theaterwerkstatt. "Dein Theater" aus Stuttgart verzaubert mit einem musikalisch, literarischem Programm zum Thema: "Stürmischer Herbst". Karten im Spital und an der Kasse. weiter
  • 231 Leser

Thema Mobilfunk

Einmal mehr geht es in Durlangen um Mobilfunkanlagen. Dieses Mal soll die Gemeinde zum jüngsten Schreiben von Vodafone Stellung nehmen. Vodafone möchte in Durlangen eine neue Mobilfunkantenne errichten. Die Gemeinderatssitzung zu diesem Thema ist am Donnerstag, 25. September, und beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 255 Leser

Thema Terrorismus

Elmar Theveßen, ZDF-Chef vom Dienst für aktuelle Themen, spricht heute um 19.30 Uhr im Foyer des Aalener Rathauses zum Thema "Terrorismus - wie steht es um die innere Sicherheit Deutschlands?" SP weiter
  • 274 Leser

Thomas Reis schöpft mit

"So wahr ich Gott helfe!" nennt der Kabarettist Thomas Reis ganz unbescheiden sein neues Solo-Programm, mit dem er am Mittwoch, 1. Oktober, 21 Uhr, im Cafe Spielplatz in Schwäbisch Gmünd auftritt. Aber er ist keineswegs übergeschnappt, sondern liest lediglich Zeitung. Und die berichtet: Gott macht Pause, jetzt schöpft das Silicon Valley. Da möchte der weiter
  • 148 Leser

Treff für Alleinerziehende

Jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr bietet der Kinderschutzbund in seinen Räumen in der Haußmannstraße 25 eine Gruppe für Alleinerziehende. Nicoline Kurz-Mündter und Sylvia Nickerl-Dreizler freuen sich auf Besucher. weiter
  • 369 Leser

TSG Rock'n'Roller begeisterten im Europapark

Die Rock'n'Roller der TSG Hofherrnweiler haben ihr Können im Europapark Rust gezeigt. Dabei wurde das Publikum Zeuge einer Premiere. Eine neue und speziell zu den Reichsstädter Tagen einstudierte Formation fand großen Beifall auf der Showbühne im Europapark. Zudem zeigten die Tanzpaare verschiedene Akrobatikelemente in Verbindung mit Trickschritten. weiter
  • 150 Leser

Uraufführung

Im Rahmen der "Nacht der offenen Kirchen" in der Ellwanger Basilika wird am Freitag, 26. September, zwischen 22 und 22.30 Uhr die Klang-Raum-Installation "Credo" für Schlaginstrumente und Orgel, von Joseph Ott konzipiert, uraufgeführt. Joseph Ott und Willibald Bezler spielen. SP weiter
  • 272 Leser

Verhängnisvoller Farbeimer

Die B 29 Richtung Schorndorf befuhr ein 38-jähriger Autofahrer am Montag gegen 8.30 Uhr. Als er einem auf der Fahrbahn liegenden Farbeimer, den ein unbekannter Autofahrer zuvor verloren hatte, auswich, kam er ins Schleudern. Sein Auto geriet dabei zuerst nach links und dann nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanken, stürzte um und weiter

VfL Iggingen sammelt Papier

Der VfL Iggingen veranstaltet in Iggingen eine so genannte Bringsammlung für Altpapier. Die Anlieferungszeiten sind am Freitag von 17 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr. Einwohner ohne Transportmöglichkeit können dies der Gemeindeverwaltung melden. Ihr Papier wird dann am Samstag abgeholt. weiter
  • 255 Leser

VHS-Malerei-Vortrag früher

Der VHS-Diavortrag von Dr. Michael Brunner "Das goldene Zeitalter der venezianischen Malerei" beginnt am Donnerstag im VHS-Saal im Prediger bereits um 19.30 Uhr. Im aktuellen VHS-Programmheft wird der Vortrag fälschlicherweise erst um 20 Uhr angekündigt. weiter
  • 302 Leser
EINZELHANDEL / Uneinheitliche Öffnungszeiten an Samstagen verwirren Kunden auf der Stuttgarter Königstraße

Viele Geschäfte schließen schon um 18 Uhr

Stuttgart um 18 Uhr am Samstag: Die Menschen-Massen drängen sich auf der Königstraße. Es geht zu Freunden, ins Kino oder die Leute sind auf der Suche nach einem Schnäppchen. Da hatte in der Vergangenheit mancher Pech. Denn ein Großteil der Geschäfte schließt wieder um 18 Uhr. weiter
DIA-VORTRAG

Vom kargen Klostermahle

Vom Essen und Trinken im Kloster ist ein Vortrag überschrieben, den Manfred Schramm am Donnerstag ab 19 Uhr im Refektorium des Klosters hält. Der Vortrag ist nicht heute, wie es gestern geheißen hatte. weiter
JAZZ / Das bietet der Verein "Jazz Heidenheim" im Herbst

Vom Swing beflügelt

Das neue Programm des Vereins "Jazz Heidenheim e.V." stellt den Swing in diesem Herbst ganz in den Mittelpunkt. Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr. weiter
  • 104 Leser
UNTERNEHMERFRAUEN IM HANDWERK / Workshop

Vorsicht vor Rabattjägern

"Rabat(t) - nur eine Stadt in Marokko?" - unter diesem Titel veranstalten die Unternehmerfrauen im Handwerk Härtsfeld-Ipf-Ries einen Workshop. Über den Umgang mit Rabattjägern informiert Uschi Beck am kommenden Dienstag, 30. September, ab 18 Uhr in der "Kanne". Außerdem bieten die Unternehmerfrauen einen Aufbaukurs Excel an, der am 6., 13., 20. und weiter
  • 186 Leser
HOCHWASSER / Der Hussenhofener Ortschaftsrat berät über mögliche Maßnahmen zur Hochwasserbekämpfung

Wird der Ausnahmefall zu Normalität?

Schwäbisch Gmünd, Hussenhofen und Mögglingen haben eines gemeinsam: die Rems. Alle drei waren 2002 vom Hochwasser betroffen. Der Hussenhofener Ortschaftsrat machte sich Gedanken, wie der Ort am besten zu schützen sei. Eines wurde klar: nur flächendeckende Maßnahmen sind sinnvoll. weiter

Wissenslücken

VON JÜRGEN STECK
"Mr hot ja nix gega dia Leit." So kommentiert der Schwabe für gemeinhin, wenn er mit einem Menschen zu tun hat, dessen Herkunft nördlich des Mains liegt. In der Regel folgt ein einschränkendes "Aber" oder der Satz: "Wenn se ihr Sach recht schaffat". Wenn sie sich an gewisse Spielregeln halten. Kehrwoche, Kandelfegen, Autowaschen, ganz aktuell: Laub weiter
  • 115 Leser

Ärgernis Straßenbau

Zu "Großes Ärgernis für viele Autofahrer" vom 12. September: In obiger Sache stelle ich fest, dass bei Bauarbeiten der genannten Größenordnung vorübergehende Engpässe nicht zu vermeiden sind. Kaum einer weiß das besser als ich. Schließlich hatte ich als Geschäftsmann (Lamm Rodamsdörfle) vor allem unter der Sperrung der L 1080 auf dem Abschnitt zwischen weiter
  • 181 Leser
AM KAPPELBERG

Öffnung des Spielfelds

Dass immer wieder Jugendliche und Kinder verbotenerweise über den hohen Zaun des Kleinspielfeldes am Kappelberg in Hofen klettern, stellte Ortsvorsteher Karl-Heinz Stäbler bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates fest. Das sei gefährlich und man könne bei einem Unfall keine Haftung übernehmen, sagte Stäbler. Ein Vater, der als Besucher in der Sitzung weiter
  • 145 Leser

Regionalsport (15)

F-Jugend Kreisstaffel 7: TSV Essingen 1 - DJK SV Aalen 11:7, TSV Heubach 1 - TSG Hofherrnweiler-U. 13:4, 1. FC. Stern Mögglingen - SSV Aalen 17:0 Kreisstaffel 8: TSV Essingen 2 - DJK SV Aalen 2:3, TSV Heubach 2 -TSG Hofherrnweiler 2:1, TSV Böbingen 3 - SSV Aalen 7:1 Kreisstaffel 9: SG Schrezheim 1 - TSV Adelmannsfelden 1:1, FC/DJK Ellwangen 1 - DJK-SG weiter
RINGEN / Spessartpokal in Hösbach - Die Erfolge der letzten Zeit hat die KSV-Jugend bestätigt

Aalens Nachwuchs auf Rang zwei

Die Nachwuchsringer des KSV Germania Aalen starteten mit gutem Erfolg beim Spessartpokal, der in Hösbach ausgetragen wurde. weiter
  • 172 Leser
TUMULT / VfR-Profi Bobo Mayer wehrt sich

Eine Ohrfeige

Er sei "gereizt worden bis aufs Blut". Da sei es einfach passiert, sagt Andreas Mayer. Der Profikicker des VfR Aalen hat am Sonntag auf dem Utzmemminger Sportplatz Verbalattacken mit einer Ohrfeige abgeschmettert. weiter
  • 362 Leser
RINGEN / Landesliga - AC Röhlingen verliert

Führung verspielt

Die Landesliga-Ringer des AC Röhlingen verloren gegen den VFL Gemmrigheim und mussten nach zwei Auswärtserfolgen im ersten Heimkampf eine Niederlage einstecken. weiter
  • 155 Leser
TISCHTENNIS / Ergebnisse - Landesligist Dewangen unterliegt Wangen 2:8 - In der Herren-Bezirksliga trennen sich TTC Neunstadt - SC Hermaringen 8:8

Hüttlingen und Untergröningen: klare Siege

Recht erfolgreich verlief der zweite Spieltag für die Tischtennis-Kreisvereine. In der Damen-Landesliga gab es klare Siege für Hüttlingen und Untergröningen, während Dewangen gegen den Mitfavoriten FC Wangen unterlag. weiter
  • 160 Leser
RINGEN / Bezirksliga - Dewangen II verliert 8:24

Klarer KSV-Sieg

Für eine Überraschung sorgte die neuformierte zweite Mannschaft des KSV Aalen, die die höher eingeschätzte zweite Garnitur vom TSV Dewangen klar abfertigen konnte. weiter
  • 227 Leser
MOTORRAD / Internationale Deutsche Meisterschaft

Manz punktet

Der Superbike-Fahrer Norman Manz aus Ellwangen war auf seiner Suzuki am Lausitzring und in Oschersleben erfolgreich. Bei drei Rennen holte er sich als 14. zwei Punkte in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft. weiter
  • 152 Leser
MOTORSPORT / WM-Lauf in Brasilien - Das Team Yamaha Kurz überzeugt am Zuckerhut

Matsudo wieder mit Top-Ergebnis

Der Team Yamaha Kurz-Fahrer aus Japan erreicht beim Rio Grand Prix in Brasilien mit Naoki Matsudo erneut einen tollen fünften Platz. Sein Team-Kollege Lukas Pesek verpasst mit Platz 17 knapp die WM Punkte in Rio de Janeiro. weiter
  • 212 Leser
FUSSBALL / Frauen

Remis beim Tabellenführer

1:1 endete die Partie in der Frauenfußball-Oberliga zwischen dem Tabellenführer aus Ludwigsburg und dem SV Kirchheim / Dirgenheim. Für die Gastgeberinnen ein schmeichelhaftes Ergebnis, die Kirchheimerinnen waren klar besser. weiter
  • 102 Leser
TENNIS / Vereinsmeisterschaften des TC Riesbürg

Schenk nicht zu stoppen

Mit dem Schwung seiner großartigen Mannschaftserfolge führte der Tennisclub Riesbürg seine Vereinsmeisterschaften durch. weiter
  • 160 Leser
SCHIESSEN / Gelungene Premiere in neuer Luftgewehr-Kreisliga

SK Weiler II vor Walxheim

Der Schützenkreis Aalen beschloss die Einführung einer Luftgewehr-Kreisliga mit den acht bestplatzierten der letztjährigen Kreisklasse, die den Aufsteiger in die Bezirksliga ermitteln. weiter
  • 162 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - Schrezheim gewinnt klar

Weste bleibt weiß

Nach dem überzeugendem Sieg in Villingen-Schwenningen mit 2481:2587 Holz haben sich die Schrezheimer Keglerinnen mit 6:0 Punkten auf den zweiten Platz hinter den punktgleichen Damen aus Stuttgart Nord vorgeschoben. weiter
  • 224 Leser
SCHIESSEN / Harter Auftakt für Aalen in der Landesliga

Zu Gast in Rielingshausen

Als souveräner Gesamtsieger der letztjährigen Sportpistolen-Bezirksliga gelang der Schützengesellschaft Aalen der lang erhoffte Aufstieg in die Landesliga. weiter
  • 205 Leser