Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. Oktober 2003

anzeigen

Regional (165)

Aus dem Erweiterungsrohbau am Ostalb-Klinikum wurden in der Nacht zum Mittwoch, zwei Putzmaschinen, Farbe orange, der Marke PFT, Typ G4, im Gesamtwert von rund 19 000 Euro, gestohlen. Jede der Maschinen wiegt 180 Kilo, so dass vermutlich mehrere Diebe gewesen sein dürften. Hinweise an das Polizeirevier Aalen. Gartenhäuser aufgebrochen Im Gewann "Am weiter
  • 284 Leser
Ein ganz besonderes Geschenk gelang den Herren der Basketballabteilung des TSV Nördlingen: Zum 50-jährigen Bestehen der Abteilung stiegen sie in die 2.Basketball- Bundesliga auf. Nachdem man schon 1971/72 der ersten Bundesliga angehörte, wird es nach 32 Jahren wieder Herren- Bundesliga Basketball in Nördlingen zu sehen geben. Das neuformierte Team startet weiter
  • 280 Leser
Der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) hat in seiner Sitzung am Donnerstag sein Einvernehmen für die Zulassung des Bauvorhabens der Fachhochschule im "Burren" erteilt. Das Land Baden-Württemberg beabsichtigt in künftig drei Gebäuden, Anton-Huber-Straße 17, 21 und 25 eine Erweiterung der Fachhochschule mit rund 8000 Quadratmetern weiter
  • 123 Leser
An bestimmten Tagen in der Woche kommt noch der Sportbeutel hinzu. Da ist das Zehntel des Körpergewichts der Erstklässler locker überschritten. Das Bildungsministerium sowie die Krankenkassen bitten daher Schulleiter, Lehrer und Eltern, gemeinsam alles zu unternehmen, um die Ranzen zu erleichtern. Zum Beispiel: Darauf achten, dass die Schülerinnen und weiter
  • 284 Leser
Ein 18-Jähriger drang am Donnerstag gegen 16.25 Uhr mit einem Messer bewaffnet in das Landratsamt in der Haußmannstraße ein und bedrohte einen 59-jährigen Jugendgerichtshelfer. Als der Täter von der Polizei festgenommen wurde, beleidigte die 24-jährige Begleiterin des Täters die Beamten. weiter
  • 236 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / CDU-Ortsverband wählt neuen Vorstand - Diskussionen über Landes- und Kommunalpolitik

"Kopftuch"-Urteil zieht noch viele Probleme nach

Die Tagesordnung war üppig: Der CDU-Ortsverband Schwäbisch Gmünd wählte auf seiner Jahreshauptversammlung am Dienstag im Gasthaus "Weißer Ochsen" einen neuen Vorstand und ehrte langjährige Mitglieder. Außerdem gab's Berichte des Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold zur Landespolitik und vom CDU-Ratsfraktionsvorsitzenden Bruno Röttele zur Kommunalpolitik. weiter
MODE / In Schechingen wird seit 50 Jahre fantasievoller Kopfschmuck hergestellt

"Made by Hänle" ist begehrt

Hutmacherinnen sind rar geworden. In ganz Baden-Württemberg gibt es nur noch eine Handvoll dieser Expertinnen für phantasiereichen Kopfschmuck: Die Schechingerin Gisela Hähnle blickt am morgigen Sonntag auf fünfzig Jahre Hutmacherkunst zurück. weiter
ORTSCHAFTSRAT OHMENHEIM

"Pflicht" hat Vorrang

Unter Vorsitz von Ortsvorsteher Anton Leberle hat sich das Gremium mit den Mittelanforderungen für den Haushaltsplan 2004 der Stadt Neresheim sowie Baugesuchen befasst. Begrüßt wurde Bürgermeister Gerd Dannenmann, der auf die schwierige Haushaltslage der Kommunen und der Stadt Neresheim mit dem Bau der Dreifachsporthalle und der laufenden Baumaßnahme weiter
  • 131 Leser

25 Jahre bei Leicht

Rita van Drunen feiert ein Jubiläum: 25 Jahre ist sie bei der Firma Leicht. Die Industriekauffrau trat 1978 nach einer Erziehungspause wieder bei Leicht ein. Zuerst war sie in der Betriebswirtschaftlichen Abteilung tätig, später arbeitete sie im Controlling. Heute ist sie unter anderem für das Versicherungswesen verantwortlich. Für ihre 25-jährige Tätigkeit weiter
  • 241 Leser

43 Jahre im Dienste der Wasserwirtschaft

Nach einer Lebensarbeitszeit von 43 Jahren wurde Oberamtsrätin Theresia Romer von Abteilungsdirektor Walter Hailer, dem Leiter der Gewässerdirektion Neckar, in den Ruhestand verabschiedet. Theresia Romer ist im Ostalbkreis aber auch im Kreis Heidenheim vielen als eine glühende Vertreterin wasserwirtschaftlicher Interessen bekannt. Hailer beleuchtete weiter
  • 288 Leser
FRAGE DER WOCHE


Konservieren oder Kaufen? Der Herbst ist da, die Zeit des Konservierens für den Winter. Einmachen und Einkochen wie Mosten und Einkellern lautete früher für viele die Devise. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte wissen, ob die Bürger diesen Aufwand noch betreiben und fragte deshalb: Betreiben Sie noch Vorratshaltung? Ist das Einkochen von Obst und Gemüse noch weiter
FRAGE DER WOCHE


Neue Verkehrsführung Bürgermeister Eberhard Schwerdtner spricht von einem "gravierenden Eingriff" in die Verkehrsführung. Seit knapp zwei Wochen fließt in Aalen nichts mehr wie früher. Für Autofahrer bedeutet dies eine große Herausforderung, sich an die Veränderungen zu gewöhnen. Viele fahren noch verboten, andere verfahren sich und wieder andere regen weiter

Alles fürs Kind

Am Samstag, 4. Oktober, veranstaltet der Treff für Menschen mit und ohne Arbeit im Gemeindehaus Sankt Maria in Aalen von 14 bis 15.30 Uhr eine Spielzeugbörse und einen Kinderbasar. Zum Verkauf kann Kinderkleidung, Spielwaren, Bücher, Autositze, Kinderwagen und alles was Kinder sonst noch brauchen angeboten werden. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 192 Leser

Alles fürs Kind in der Sängerhalle

Der Kath. Kindergarten St. Maria bietet am Samstag, 18. Oktober von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Sängerhalle an, in der es alles für das Kind gibt. Es wird auch Kaffee und Kuchen angeboten. Weitere Informationen und Verkaufsnummernvergabe unter der Telefonnummer (07361) 78455 oder (07361) 970167. weiter
  • 233 Leser

Allzeit bereit

VON ANJA JANTSCHIK
Alarm - hieß es gestern für die Kameraden der Spraitbacher Feuerwehr. Schnell hatten sie alles unter Kontrolle. Doch beim Abrücken gab es ein Novum: Mit im Einsatzfahrzeug saß eine Frau - nicht mal vom Fach. Sie hatte es mit dem Auto zwar zum Einsatz geschafft, um Zeitungsbilder zu schießen, doch den Weg zurück verkraftete das gute Stück nicht mehr. weiter
BÜRGERFRAGESTUNDE / Weit über 60 Personen kamen

An die Wand gedrängt

Ihren Ortschaftsrat kräftig an die Wand drückten weit über 60 Trochtelfinger Bürgerinnen und Bürger, denn der Platz wurde mehr als eng, im Vereinsraum des Wilhelm Hahn Bürgerhauses. weiter
  • 285 Leser
KLEINKUNST / Der Kölner Kabarettist Thomas Reis zu Gast in Gmünd

Angemessen an der Welt verzweifelt

Einen kritischen Blick auf Gott und die Welt bot der Kölner Kabarettist Thomas Reis im Gmünder Café Spielplatz. Sein Programm? "So wahr ich Gott helfe". Seine Themen? Alles, was sich in der heutigen Welt abspielt. weiter
ALTERSGENOSSEN / 40er Fest der Lorcher 63er und 64er

Applaus für YMCA

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Jahrgang 1963/64 aus Lorch und Weitmars das 40er Fest. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der festlich dekorierten Stadtkirche und anschließendem Sektempfang startete man in Richtung Fichtelgebirge. weiter
ALTERSGENOSSEN / Mögglinger 40er auf großer Fahrt

Auf den Hündlekopf

Nach dem tollen 40-er Fest wurde das Festjahr des Mögglinger AGV 62/63 mit einem Ausflug ins Allgäu abgeschlossen. Am frühen Morgen startete der Bus in Richtung Süden. weiter
WISSGOLDINGER KIRCHENCHOR / Ein Ausflug über die Grenzen des Ländles hinaus

Aus der Kirche zum Picknick

Ziel des Ausflugs des Wißgoldinger Kirchenchores war Nördlingen. Über Wemding und Mönchsdeggingen ging's in die Stadt jenseits der "Ländles-Grenze" - direkt auf die Stadtmauer. weiter

Ausflug mit dem GAV

Am Sonntag, 12. Oktober, fährt der Geschichts- und Altertumsverein nach Bad Mergentheim. Der Bus fährt um 8 Uhr am Schießwasen ab. In Mergentheim werden die historische Altstadt, das großartig ausgebaute Deutschordens-Museum im Schloss besichtigt. Nachmittags geht die Fahrt nach Wölchingen bei Boxberg zum "Franken-Dom", einem romantischen Bauwerk des weiter
  • 161 Leser

Auszeichnung für sportliche Grundschule

Kürzlich zeichnete Schulrat Rainer Kollmer die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen als "Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" aus. Im Rahmen einer landesweiten Initiative des Kultusministeriums verpflichtet sich die Schule wöchentlich mindestens 200 Minuten Sport und Bewegung für ihre Schüler anzubieten. Die AOK Ostalb weiter
  • 115 Leser

Billiger Balsam

Von Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Kunst und Kultur seien wichtige Grundlagen unserer gesellschaftlichen Identität, hat Landesvater Erwin Teufel in einer Laudatio auf den Sammler und Auktionator Gert Nagel betont. Sie bildeten das Langzeitgedächtnis unserer Gesellschaft. Landrat Klaus Pavel hat sie bei der Jubiläumsfeier des Kunstvereins Aalen als Fundament unserer Gesellschaft weiter

Bitumen für Kirchstraße

Im Bereich der Abtsgmünder Kirchstraße wurde der Bitumenbelag aufgebracht. In den nächsten Wochen konzentrieren sich die Baumaßnahmen vor allem auf die Gestaltungsarbeiten am Zehntscheuerplatz. Das Gesamtinvestitionsvolumen für diesen ersten Abschnitt der Ortskernsanierung West, beläuft sich auf rund 1,9 Millionen Euro. Bis zum Jahresende sollen die weiter
  • 264 Leser
AUSSCHUSS / Stadtentwicklung und Umwelt

Blick auf die Kosten

Ob bei der Beratung über das Gewerbegebiet Weitmarswiesen, der Ringschluss der Wasserversorgung Waldhausen, die Inline-Skate-Anlage oder die Erneuerung der Türen im Bürgerhaus Lorch, die Ausschussmitglieder prüften die Vorhaben mit kritischem Blick auf die Kosten. weiter
EINSATZ / Die Inneneinrichtung eines Ferienhauses im Spraitbacher Ochsenbusch ist zerstört

Brand in einer Feriensiedlung

Gegen 17.15 Uhr ging gestern der Notruf ein, bereits kurze Zeit später waren die Spraitbacher Feuerwehrmänner mit 20 Einsatzkräften vor Ort. weiter

Brüder Asbrock unterstützen Sonnenbergschule

Michael und Alexander Asbrock überreichten dem Schulleiter der Oberkochener Sonnenbergschule Ulrich Didszus einen Scheck über 1000 Euro. Die Spende der beiden Inhaber des neu eröffneten "Hotels am Rathaus" soll der pädagogischen Arbeit an der ausgewiesenen Brennpunktschule dienen. Die Förderschule bietet Schülern der Klassenstufen eins bis neun eine weiter
  • 195 Leser
FUSSBALL / Polizei zufrieden mit den Abläufen rund ums Champions-League-Spiel in Stuttgart

Bus "vom Platz gestellt"

Nicht nur der VfB Stuttgart hat gewonnen, auch seine Fans haben gepunktet. Dieses Fazit zog die Stuttagrter Polizei nach dem Champions-League-Spiel gegen Manchester, das auch außerhalb des Platzes weitgehend friedlich verlief. Ein Bus mit Fans wurde allerdings erst gar nicht bis ans Stadion gelassen. weiter

Bushaltestelle wird verlegt

Aufgrund von Kanalarbeiten kann die Bushaltestelle "Evangelisches Gemeindehaus" in der Bismarckstraße ab Montag, 6. Oktober, bis voraussichtlich Mittwoch, 17. Dezember, nicht angefahren werden. Die Haltestelle wird in die Kolpingstraße, Kindergarten Don Bosco, verlegt. weiter
  • 273 Leser
THEATER DER STADT AALEN / In Samuel Becketts "Endspiel" geht das Ensemble zum Saisonauftakt als Sieger vom Platz

Das Entsetzen beim Wort genommen

Wenn der große Samson in der Sesamstraße nicht mehr weiter weiß und Trost sucht, greift er zu seinem Schnuffeltuch. Wenn der große Hamm im "Endspiel" von Samuel Beckett weiß, dass das Ende im Ende gekommen ist, bedeckt er sein Gesicht mit einem Leinentuch. Ein Leichentuch über die Welt. Kein Trost also; und doch gewaltiger Beifall des Premierenpublikums weiter

Der sichere Schulweg

Zu den vielen neuen Anforderungen, die auf den ABC-Schützen zukommen, gehört auch die selbständige Bewältigung des Schulwegs. Keine leichte Aufgabe, denn Sechs- und Siebenjährige sind aufgrund ihres Entwicklungsstandes der Komplexität des modernen Straßenverkehrs eigentlich noch nicht gewachsen. Gefordert sind zuerst die Eltern: Sie sollten den Schulweg weiter
  • 289 Leser

Dialogo Musicale

Heute beginnt um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Degenfeld ein Konzert mit dem Ensemble "Dialogo Musicale". Seit einigen Jahren hat die alte Musik auf historischen Instrumenten in Degenfeld einen festen Platz im musikalischen Leben eingenommen. In diesen Jahr wird Frank Schmitt mit seinem Ensemble, bestehend aus Viola da Gamba, Theorbe und Laute, weiter
  • 121 Leser
ALTERSGENOSSEN / Mögglinger 70er feierten Fest und begaben sich auf große Fahrt

Die Alpen und ein Jodler

Ein gelungenes 70er Fest feierte der Jahrgang 33/34 aus Mögglingen. Bei herrlichem Reisewetter fuhren die Jubilare über Kempten, Oberjoch, durchs Tannheimer Tal, mit Rast und Wanderung am Vilsalpsee, über den Hochtanbergpass ins Hotel Kreuz nach Mellau. weiter

Die Schönste heißt Purple-Joy

5432 Besucher haben in den vergangenen Wochen ihr Stimme abgegeben und die schönste Dahlie im Höhenpark Killesberg gewählt. Am Donnerstag wurden die Stimmen ausgezählt, dann stand fest: Die Gewinnerin der Wahl ist die Dahlie Purple-Joy. Die lilafarbene Blume mit ihren dicht gefüllten Blüten hat 431 Stimmen bekommen, gab Werner Koch, Präsident der Deutschen weiter
  • 106 Leser

Diskussion mit Fürsprecherin

Der Gesprächskreis der Angehörigen psychisch Kranker im Verein für seelische Gesundheit bietet am kommenden Montag ab 19 Uhr in der Hofstatt 3 einen Diskussionsabend mit der Patienten-Fürsprecherin des Ostalbkreises an. weiter
  • 243 Leser
FINANZEN / Nachtrag im Essinger Haushalt - Lindensteige soll sicherer werden

Düstere Prognose für nächstes Jahr

In diesem Jahr kann die Gemeinde Essingen ihren Haushalt dank eines Nachtrags noch ausgleichen. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag einen entsprechenden Beschluss gefasst. weiter

Eine Tagesaffäre nach zehn Jahren

"Girlfriend for a day", da drängt sich doch das Bild vom "One-Night-Stand" auf. Doch die Affäre hat Bestand: Seit über zehn Jahren existiert "Life'n Nature", eine Band, die mal mehr, mal weniger präsent war. Mit ihrer neuen CD haben sie bewiesen, dass intelligent gemachter Independent Rock ziemlich zeitlos ist. "Stoner Rock" ist ein Begriff, den es weiter
  • 111 Leser
ERNTEDANKMARKT

Einkaufen aus der Region

In Lorch ist "Erntedank Festmarkt". Und zwar am Sonntag, dem "Tag der Regionen". An diesem Tag sollen Verbraucher darauf aufmerksam gemacht werden, welche Produkte aus der Region kommen. weiter
FESTTAG / Tannhausener Jugendfeuerwehr mit Wimpelweihe und Schauübung

Ellwanger Drehleiter war der Renner

Die erst im Juni 2002 gegründete Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Tannhausen muss einen besonders guten Draht zu Petrus gehabt haben, denn strahlender Sonnenschein umrahmte ihren Festtag mit Wimpelweihe und Schauübung vor zahlreichen interessierten und neugierigen Zuschauern. weiter
  • 260 Leser
DRK / Igginger Ortsgruppe weiht neue Garage für das Einsatzfahrzeug ein

Erste Wahl bei erster Hilfe

In über 1000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden hat die DRK Ortsgruppe Iggingen für das Einsatzfahrzeug eine großzügige Doppelgarage beim Sportgelände erstellt. weiter

Fehlgeleitete Toleranz

Zum Kopftuch-Urteil des Bundesverfassungsgerichtes Also doch: Kreuz raus, Kopftuch rein. Nur weiter so! Deutschland und mit ihm das abendländische Christentum sind ohnehin auf dem besten Wege, sich mit fehlgeleiteter Toleranz und triefender Humanitätsduselei selbst zu liquidieren. Zugunsten einer Minderheit, die unter Religionsfreiheit auch die Freiheit weiter

Frau kommt zum Zuge

Zu: Mentoring-Projekt in der Ausgabe vom 20. September Die Aussage von Klaus Maier, Vorsitzender SPD Kreistags-Fraktion: "Schwache müssen von den Stärkeren mitgenommen werden. Dies gelte auch für Frauen!" ist mir übel aufgestoßen. Sie strotzt nur so vor männlicher Überheblichkeit. Herr Maier, Frauen, die es geschafft haben, in politische Gremien gewählt weiter

Gemeindefest in Böbingen

Traditionsgemäß feiert die Evangelische Gemeinde in Böbingen am Sonntag, 5. Oktober ihr Gemeindefest zum Erntedank. Ab 14 Uhr gibt's in den Gemeinderäumen im Seniorenzentrum Kaffee, Kuchen und allerlei Getränke, ab 16 Uhr ein Vesper. Wenn es in der evangelischen Kirche ein Patrozinium geben würde, wäre dieses Fest gleichzeitig das Patroziniumsfest, weiter

Gemeindefest in Unterkochen

Die Evangelische Kirchengemeinde Unterkochen veranstaltet morgen ihr Gemeindefest. Das Fest beginnt mit dem Familiengottesdienst um 9. 30 Uhr in der Friedenskirche. Nach dem Gottesdienst ist Kirchenkaffee und Mittagstisch. Am Nachmittag erwartet die Besucher dann ein buntes Festprogramm. Gr weiter
  • 377 Leser

Gemeinsames Essen

Die Friedenskirchengemeinde feiert das morgige Erntedankfest mit Familiengottesdiensten in der Friedenskirche um 9 Uhr und in der Arche um 10.15 Uhr. Kinder der Kinderkirche werden die Gottesdienste mitgestalten. In der Arche schließt sich an den Gottesdienst ein Gemeindeessen mit Szegediner Gulasch an. Jeder ist dazu hrzlich eingelanden. weiter
  • 221 Leser

Gerechtigkeit sieht anders aus

Was da alles an Vorschlägen und Forderungen in so manchen Papieren und Zeitungen zu lesen oder im Fernsehen und Rundfunk zu hören ist, überfordert mein Denkvermögen. Da fehlen 3,5 Millionen Arbeitsplätze und man liest, der Kohle-Bergarbeiter müsse sich einen zukunftsfähigen Arbeitslatz suchen und kein Hinweis, wo der zu finden ist. Da soll man künftig weiter
HEMA ELECTRONIC GMBH / Feier zum 25-jährigen Bestehen

Geschäftsfrau mit Mut zur Vision

Eine gut gelaunte Charlotte Helzle konnte rund 130 Gäste zur Jubiläumsfeier ihres erfolgreichen Unternehmens begrüßen. Mitarbeiter, Kunden und Partner der Firma waren geladen, um mit ihr auf 25 Jahre Erfolg anzustoßen. weiter
  • 156 Leser
BAHN AG / In Ellwangen wurden über Nacht Fakten geschaffen

Gleisabbau: Stadt war nicht informiert

Wie Oberbürgermeister Karl Hilsenbek bestätigt hat, wurde die Stadtverwaltung über den Gleisrückbau der Bahn AG im Bereich des Bahnhofs Ellwangen nicht informiert. Die Bahn hat alle Gleise zur Güterbeladung entfernt (wir berichteten). weiter
  • 152 Leser

GmündTech-Feier mit Oswald Metzger

Das GmündTech ist fertig und nahezu voll belegt. Anlass für die VGW zu einer Feier und einem Tag der offenen Tür am Donnerstag 10. Oktober. Den Festvortrag wird Oswald Metzger, Querdenker und Finanzexperte der Grünen, halten. Sein aktuelles Buch, mit für einen Grünen Überraschenden Aussagen, machte Furore. Grußworte sprechen OB Wolfgang Leidig und VGW-Chef weiter
  • 156 Leser

Große Zierfisch- und Terrarienbörse

Am Sonntag, 5. Oktober, laden die Aquarien- und Terrarienfreunde Hohenlohe von 10 bis 14 Uhr in die Bretzfelder Brettachtalhalle ein. Dort veranstalten sie auf über 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Baden-Württembergs größte Zierfisch-, Terrarien- und Teichbörse. Daneben werden Terrarientiere (Insekten, Spinnen, Schlangen, Echsen), Futtertiere, weiter
  • 133 Leser

Großes Kino

Das Agendaprojekt "Klappe die 1." zeigt am Sonntag, 6. Oktober, um 20.30 Uhr und am Montag, 7. Oktober, um 18.00 Uhr, den Film "Xiaos Weg" im Filmpalast Aalen. Der Film zeigt eine liebenswerte Vater-Sohn-Geschichte im China von heute: Das jugendliche Geigentalent Xiao muss für seine Karriere alles aufgeben - seine Ideale, seine Familie und die Freundschaft. weiter
  • 174 Leser

Hausauf- gaben - Last oder Lust?

Der Schreibtisch sollte keinerlei Ablenkungsmöglichkeiten bieten. Er sollte vollkommen leer sein mit Ausnahme der für die Hausaufgaben benötigten Materialien. Auch der Platz am Fenster kann unter Umständen ablenken. Kinder lieben Rituale: Eine festgelegte Zeit, ein bestimmter Tisch, Saft und Kekse zur Belohnung können dem Kind Ruhe und Sicherheit vermitteln, weiter
  • 149 Leser

Hausauf- gaben - Last oder Lust?

Mit der Einschulung kommen neue Pflichten auch am Nachmittag auf das Kind zu: die Hausaufgaben. Pädagogisch wertvoll, weil sie das vormittags Erlernte festigen sollen und sich der Lehrer einen Überblick über den Leistungsstand des Kindes verschaffen will. Von vielen Kindern und Eltern werden sie jedoch als lästige Aufgabe angesehen. In vielen Familien weiter
  • 247 Leser

Heute: Pop Konzert

"St. Michael-Chorknaben goes Pop", unter diesem Motto geben die Chorknaben am heutigen Samstag um 20 Uhr im Prediger ein Konzert mit aktuellen Hits, Oldies und Schlagern. Begleitet werden sie von Andreas Kümmerle an der Gitarre, Timo Pahsticker am Bass und Uli Etz am Schlagzeug. Klavier und Leitung liegt in den Händen von Chorleiter Harald Elser. weiter
  • 155 Leser

Hüttlinger Siebziger feierten und wanderten

Die Hüttlinger Jahrgänge 1933/34 feierten ihren 70. Geburtstag. Die Jubilare trafen sich zuerst zum Gräberbesuch, um der Verstorbenen zu gedenken. Nach dem Gottesdienst wurde im "Adler" bei Musik und zahlreichen Einlagen bis in die Nacht gefeiert. Eine Wanderung nach Seitsberg mit Einkehr in der "Linde" ließ die Teilnehmer und ihre Partner am Tag darauf weiter
  • 144 Leser
CARL ZEISS OBERKOCHEN

IMT neu formiert SMS neu gestartet

Die Mitarbeiter des Carl Zeiss Unternehmensbereichs Industrielle Messtechnik (IMT) sind jetzt in der neu formierten Gesellschaft Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH beschäftigt. Die Gesellschaft ist entstanden aus der Zusammenführung der bereits seit zehn Jahren selbständigen Tochtergesellschaft IMT GmbH und des CZ Unternehmensbereiches IMT. Weniger weiter
  • 258 Leser

Info für werdende Eltern

Werdende Eltern finden reichlich Information über das bevorstehende Ereignis beim "plus-1-Treff" am Margaritenhospital. Das Team des Familienhauses steht am Dienstag, 7. Oktober ab 20 Uhr im Fortbildungsraum der Klinik für Fragen zur Verfügung. Einen Blick in den Kreißsaal kann ebenso geworfen werden. weiter
  • 211 Leser

Infoabend Migräne

Im Rahmen des zehnjährigen Bestehens des Ellwanger Gesundheitszentrums führt die AOK Ostalb ihre Inforeihe "Med & More" am Dienstag, 7. Oktober, um 19 Uhr im Jeningenheim mit einem Infoabend zum Thema Migräne und Kopfschmerz fort. Wolfgang Butz, Neurologe aus Ellwangen, und Professor Dr. Achim Thiel, Schmerztherapeut am Ostalbklinikum, referieren weiter
  • 132 Leser

Infos über Agenda 21

Die Lokale Agenda wird sich heute zwischen 8 und 12 Uhr mit einem Informationsstand auf dem unteren Marktplatz präsentieren. Vorgestellt werden unter anderem die neuen Faltblätter "Car Sharing in Aalen" und "Fledermäuse in Aalen". Zudem wollen die Agenda-Aktiven für die geplante Veranstaltungsreihe "Fünf Jahre lokale Agenda 21 in Aalen" werben und über weiter
  • 170 Leser
TAG DES FLÜCHTLINGS / In einem Gottesdienst berichtete eine betroffene Familie aus Togo

Integrieren statt Ignorieren

Die "Woche der ausländischen Mitbürger" wurde überall traditionell mit Gottesdiensten, politischen und kulturellen Beiträgen begangen. Pfarrer Bernhard Richter nahm den Tag des Flüchtlings zum Anlass, um in der Stadtkirche mit Mitgliedern des Freundeskreises Asyl und einer betroffenen Flüchtlingsfamilie einen Gottesdienst zu gestalten. weiter
  • 101 Leser

Jehuda Bacon

SCHAUFENSTER
Im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd ist vom 7. bis 26. Oktober eine Ausstellung mit Ölbildern, Aquarellen, Zeichnungen und Grafiken des jüdischen Malers Jehuda Bacon zu sehen. Bei der Vernissage kommenden Montag, 19.30 Uhr, führt Dr. Manfred Köhnlein in das Werk des 1929 in Mähren geborenen Künstlers ein. Dessen Eltern und seine Schwester weiter

Josef Minder

Bei einer Feierstunde mit Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und im Kreise seiner Mitarbeiter hat Bestattungsordner Josef Minder am Mittwoch seine 25-jährige Dienstzugehörigkeit im öffentlichen Dienst gefeiert. Pfeifle gratulierte Minder, verbunden mit dem Dank der Stadt Aalen für die geleistete Arbeit. Die Friedhöfe, so das Stadtoberhaupt, seien Aushängeschild weiter
  • 215 Leser

Juso-Kreisverband im "Alten Hobel"

"Junge Menschen in die Kommunalparlamente" ist ein Vortrag überschrieben, den Aalens SPD-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, Albrecht Schmid, am Sonntag, 5. Oktober, beim Politischen Weißwurstfrühstück des SPD-Juso-Kreisverbandes hält. Zur Veranstaltung ab 10.30 Uhr in der Gaststätte "Alter Hobel" in Aalen hat sich außerdem Juso-Landesvorsitzender weiter
  • 183 Leser

Kabarett in Neuler

Am Samstag, 4. Oktober, gastiert um 20 Uhr der Kabarettist Martin Sommerhoff in der Kulturscheune "Farrenstall". Er bietet ein Vollprogramm für frisch Verliebte, Profi-Lover und Dauerverbandelte. Seine Sketche sind realistisch, facettenreich und philosophisch, aber auch literarisch, musikalisch, lyrisch und sinnlich. Karten gibt es im Vorverkauf im weiter
  • 126 Leser

Kirche an Erntedank

Erntedankgottesdienste gibt es am Sonntag in der evangelischen Kirchengemeinde. Und zwar um 10.15 Uhr in der St. Nikolauskirche mit Pfarrer Wolf, dem ev. Kindergarten und der Kinderkirche. Zur selben Zeit läuft ein Erntedankgottesdienst im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen mit Pfarrerin Haas und der Kinderkirche Mutlangen. weiter
  • 207 Leser
SANKT STEPHANUS / Heute Gemeindeversammlung in der Sängerhalle

Kirchengemeinderat tritt nicht an

Heute Abend, 19.45 Uhr, hat Pfarrer Anton Feil von der St. Stephanus-Gemeinde Wasseralfingen zur Gemeindeversammlung in die Sängerhalle geladen. Dort sollte es eigentlich zu einer großen Aussprache kommen. weiter
  • 226 Leser
JUGENDTREFF / Positiver Zwischenbericht

Kollektives Wir-Gefühl

Das Provisorium "Jugendtreff" im ehemaligen "Waldhorn" läuft offenbar sehr gut. "Die Jugendlichen stehen hinter ihrem Jugendtreff", berichtete der Betreuer des offenen Treffs, Ludwig Rettenmaier den Gemeinderäten. weiter
  • 261 Leser

Kolpingswerk hilft bei Bewerbungen

Das Kolping-Bildungszentrum Ellwangen führt Bewerbertraining und fachkundige Bewerberberatung für arbeitssuchende Schüler durch. Die Veranstaltung ist für Jugendliche gedacht, die sich jetzt mit dem Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräch auseinander setzen müssen und dauert zwei Abende, jeweils mittwochs von 17 bis 19 Uhr beim Kolping-Bildungszentrum weiter
  • 131 Leser

Kopftuchurteil grundsätzlich falsch

Die Junge Union Ostalb hält das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes grundsätzlich für falsch und gefährlich. Die roten Roben drückten sich um eine grundsätzliche Klärung des Verhältnisses des staatlichen Neutralitätgebotes auf der einen und der freien Religionsausübung auf der anderen Seite. Das Bundesverfassungsgericht zog sich in enttäuschender weiter
ÜBERNAHME / Die Waldstetter Post wechselt den Besitzer

Kunde wird König

Ab November übernimmt Markus Hofele, Inhaber des Fotostudios Schnappschuss, die Postagentur in Waldstetten. Er bietet somit einen 100-prozentigen Postservice und erweitert das Angebot in seinem Geschäft. weiter
  • 135 Leser

Lebenshilfe ist da

Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd ist heute mit einem Verkaufs- und Informationsstand auf dem Johannisplatz vertreten. Kuchenspenden können von sieben bis zwölf Uhr direkt am Stand abgegeben werden. weiter
  • 215 Leser

Lesen lernen erleichtern

Mit dem Lesenlernen in der Grundschule öffnet sich für die Kinder eine neue Welt: Zum ersten Mal können sie durch das Zusammensetzen der Buchstaben Wörter und wenig später ganze Sätze bilden, sich im weiteren Lernprozess eigene kleine Geschichten erschließen. Bei der Flut der Kinderbücher auf dem Markt ist es allerdings oft nicht einfach, das zu finden, weiter
  • 302 Leser

Lesung mit Doris Janausch und mehr

Die bekannte Autorin Doris Janausch beteilgt sich mit einer Lesung in Alfdorf am landesweiten Literaturfest, dem so genannten "Frederick-Tag". Sie liest für die Dritt- und Viertklässler in der Grund- und Hauptschule in Alfdorf. Das ganze wird begleitet von Buchvorstellungen und Buchausstellungen. Zudem sammelt die Schule bereits gelesene Seiten. Der weiter
  • 111 Leser
ELLWANGER PFERDETAGE / Pferdequiz

Lustiges Rösserraten

Unsere Zeitung veranstaltet zu den 1. Ellwanger Pferdetagen ein Quiz für alle, die sich in der Stadt gut auskennen. Dort stehen wieder zahlreiche Kunstpferde der "Schwing die Hufe"-Aktion. Wer anhand der Detail-Fotos erkennt, um welches Ross es sich handelt und wo es derzeit platziert ist. weiter
  • 109 Leser
MEDIZIN / Auch in den Ostalb-Kliniken gibt es eine Zunahme der Kaiserschnitt-Geburten

Manchmal Muss und manchmal Wunsch

"Wer mehr als sechs Prozent Kaiserschnitte macht, versteht nichts von Geburtshilfe", so lautete vor 40 Jahren das vernichtende Urteil des Wiener Professors Hugo Husslein. Wäre diese Zahl heute der Maßstab ärztlicher Kunst, könnten die Geburtshilfe-Abteilungen deutscher Kliniken schließen: Jedes fünfte Kind kommt heute per Kaiserschnitt zur Welt. Eine weiter
  • 164 Leser
DAS SCHWÄPO-PFERDEQUIZ

Meine Antworten:

Bild 1: .................................. Standort: ................................... Bild 2: .................................. Standort: .................................... Bild 3: .................................... Standort: .................................... Bild 4: .................................... Standort.................................... weiter
  • 121 Leser

Meinung erwünscht

Mit der Serie "Gmünder Stadtvillen" bietet die GMÜNDER TAGESPOST ihren Lesern ein Stück erzählte Stadtgeschichte. Eine Ergänzung zum Herzstück unserer Zeitung, der Berichterstattung über Gmünd und den Gmünder Raum. Zeitzeugen erzählen in dieser Serie aus ihrer Kindheit und ihrer Jugend in den Häusern in der Uferstraße, Parlerstraße, Königsturmstraße weiter

Migrantinnen im Blick

Im Aalener Frauennetzwerk sollen am Montag, 6. Oktober, Vorbereitungen zum Internationalen Frauentag am 8. März 2004 mit dem Themenschwerpunkt "Migrantinnen" entwickelt und bereits geplante Aktivitäten koordiniert werden. Die Frauenbeauftragte der Stadt Aalen, Uta-Maria Steybe, lädt alle Frauenverbände und -organisationen der Stadt Aalen um 19 Uhr in weiter
  • 154 Leser
PROZESSION / Kirchengemeinde St.Franziskus feiert ihr 95-jähriges Bestehen und den Namenspatron

Mit dem Fackelzug unterwegs

Mit einem eindrucksvollen Fackelzug zogen die Franziskanerinnen, Gläubige anderer Ordensgemeinschaften und die Franziskusgemeinde mit der großen holzgeschnitzten Statue ihres Schutzpatrons durch die dunklen Gassen der Stadt zum neuen Kloster. Am Marktplatz machten sie Station, um die Stadt zu segnen. weiter
RV MÖGGLINGEN / Neu ausgerüstet

Mit neuen Anzügen ins Trainingslager

Für die Voltigiererinnen des Reitvereins Mögglingen gingen dieses Jahr schon zwei Wünsche in Erfüllung. Eine Woche Trainingslager und die Anschaffung von einheitlichen Trainingsanzügen. weiter
BAUVORHABEN / Schechingen will Gemeindehalle erweitern

Mit Zuschuss zufrieden

Nein, ein Baubeschluss wurde noch nicht gefasst. Aber die Weichen für eine baureife Planung zur Erweiterung der Schechinger Gemeindehalle wurden am Donnerstag in der Gemeinderatssitzung gestellt. Denn nun sind Fachingenieure am Zug, die die Planung bis zur Baureife vorantreiben sollen. weiter

Münsterchörle probt im Schwarzwald

Ein vergnügliches Wochenende im Schwarzwald verbrachten Mitglieder des Münsterchörle. Im Enzklösterle wurde Quartier gemacht und bei einer Wanderung sogleich die Umgebung erkundet. Fast alle waren dabei und so nutzte Chorleiterin Martina Hieber die Gunst der Stunde zu einigen Proben. Dabei wurde bekanntes Liedgut aufgefrischt und neues einstudiert. weiter
BAHNHOF WASSERALFINGEN / Schließung des Durchgangs sorgt für Ärger

Negativwerbung für die Bahn

Das Schreiben des Bundes für Heimatpflege an die Deutsche Bahn AG, das die Schließung des Durchganges beim Wasseralfinger Bahnhof zum Inhalt nimmt, hat noch immer kein Echo gefunden. Moniert wird in dem Brief, dass damit das äußere Erscheinungsbild "regelrecht verunstaltet" werde. weiter
  • 164 Leser

Neue FH-Ingenieure

An der Fachhochschule Aalen haben folgende Studenten aus dem Verbreitungsgebiet dieser Zeitung ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Sie sind damit berechtigt, den Titel Diplom-Ingenieur (FH) zu führen: Christian Hahn, Aalen; Thorsten Baier, Aalen; Heiko Hübner, Bartholomä (alle Optoelektronik); Joachim Walter, Ellwangen (Mechatronik); Tobias Beier, weiter
  • 170 Leser
FRIEDHOFSERWEITERUNG / Ausbau ist notwendig

Neue Planung

Bei einem Vor-Ort-Termin hat sich der Hüttlinger Gemeinderat vergewissert: Die Erweiterung des Friedhofs im östlichen Teil ist notwendig, da in absehbarer Zeit Flächen für Erdbestattungen und Flächen für Urnenerdgräber belegt sein werden. Der 20 Jahre alte Gestaltungsentwurf wird jetzt überplant. weiter
  • 174 Leser

Neue Rechtschreibung

Wer in der neuen Rechtschreibung sicherer werden will, ist bei einem Kurs der VHS gut aufgehoben. An zehn Montagabenden, jeweils von 20 bis 21.30 Uhr wird gelernt und geübt. Los geht es am 6. Oktober. Anmeldungen unter (07171)/925150. weiter
  • 235 Leser

Neues Set

Im neuen Set zeigt das Agendaprojekt "Klappe, die 1." jetzt an vier Wochentagen ausgewählte Kinofilme im Filmpalast Aalen. Sonntags und montags beginnen die jeweiligen Filme um 18 Uhr, donnerstags und dienstags um 20.30 Uhr. Der Spieltag am Mittwoch entfällt. weiter
  • 277 Leser

Neues von Tinnitus-Tagung

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Tinnitus/Ohrengeräusche treffen sich am Montag, 6. Oktober um 19.10 Uhr in den Räumen der ZF-BKK. Vorsitzender Detlef Lemke wird dabei vom 8. Tinnitus Symposium in Bad Arolsen berichten. weiter
  • 361 Leser
NAHVERKEHR / Fahrplankonferenz diskutiert hauptsächlich Baumaßnahmen auf Ries-und Brenzbahn

Nicht ohne Wermutstropfen

Kein Verkehr - keine Verspätungen: Nur Galgenhumor hatten die Kommentatoren gestern bei der Fahrplan-Konferenz für die Riesbahn von Aalen nach Donauwörth übrig. Überwiegend gute Nachrichten dagegen gab es für die Brenzbahn (Aalen-Ulm), die Südbahn (Aalen-Lindau) und die Remsbahn (Aalen-Stuttgart). weiter
  • 259 Leser
VERKEHRSFÜHRUNG / Noch längst nicht haben sich alle Verkehrsteilnehmer an das neue System in der City gewöhnt

Nichts fließt mehr wie früher

Bahnhofstraße, Mittwoch, 17 Uhr. Feierabendverkehr. Zwischen ZOB und Kreissparkasse queren Fußgänger allerorten die Fahrbahn. Was früher um diese Zeit unmöglich war, ist nun dank neuer Verkehrsführung kein Problem mehr. Allerdings ist für viele Autofahrer das neue System noch sehr ungewohnt. Vorsichtiger oder rücksichtsvoller wird deswegen zumeist nicht weiter
ORTSCHAFTSRAT ELCHINGEN / Baugesuch von E-Plus einstimmig abgelehnt

Niemand will den Funkmasten

Der Elchinger Ortschaftsrat war sich einig. Geschlossen lehnte er das Baugesuch von E-Plus, eine Mobilfunksendeanlage in Ortsnähe zu errichten, ab. Entschieden ist damit aber noch nichts. weiter
  • 254 Leser

Nächste Baustelle

Der Glocke-Kreisel ist fertig, die nächste Baustelle steht bereits an - allerdings in kleinerem Umfang: Ab kommenden Montag wird in der Taubentalstraße ab Einmündung Lindenfirststraße der Kanal ausgewechselt. Dafür muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Die Zufahrt bleibt den Anliegern der Straße zwar im Prinzip frei, je nach Baufortschritt kommt weiter

Ohne Bezirksämter

Der Sparzwang kennt keine Tabus mehr: Die Stadt Schwäbisch Hall diskutiert nun über eine schleichende "Schließung" der noch existenten sieben Bezirksämter. Langfristig soll es in Sulzdorf, Tüngental, Weckrieden, Bibersfeld, Eltershofen, Gailenkirchen und Gelbingen dann nur noch Sprechstunden geben. Sparpotential dieser Variante: 520 000 Euro. weiter
  • 177 Leser

Ohne Meiritz

Überraschend hat sich die Firma Plocquet von Dr. Wolfram Meiritz getrennt, der seit acht Jahren in der Geschäftsführung der Holding und der GmbH tätig war. Zu den Gründen gab die Firmenseite keine Auskunft. Innerhalb dieses Jahres ist das bereits der zweite Wechsel im Management. Im Frühjahr war Dr. Michael Ludwig ausgeschieden. weiter
  • 477 Leser
BÜRGERSPITAL / Erstes Oktoberfest in der Begegnungsstätte mit Festmärzen und bayrischer Brotzeit

Oktoberfest im Herzen von Aalen

Immer wieder was Neues gibt es in der Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen: Am Donnerstagnachmittag wurde im Treffpunkt-Café erstmals Oktoberfest gefeiert. weiter
  • 260 Leser

Open-Art-Bilder wandern durch Aalen

Die Bilder, die bei Open Art, einer Aktion von Aalen City aktiv und dem Atelier Bergam aus Ellwangen, gemalt wurden, sind ab Montag, 6. Oktober wieder zu sehen: im Weinmarkt Grieser in der Ulmer Straße und einige Exponate im "Roten Ochsen" in der Aalener Radgasse 9. Dann wandert die Ausstellung ins Aalener Albstift, Zochentalweg 17. Hier findet am Sonntag, weiter
  • 174 Leser

Pfefferkörner beim Jugendtag in Stuttgart

Die Mädchenjungschargruppe Pfefferkörner der evangelischen Kirchengemeinde aus Spraitbach pilgerte wie viele tausend Jugendliche aus ganz Württemberg zum Jugentag des Evangelischen Jugendwerks in die Landeshauptstadt Stuttgart. Inside - so lautete das Thema dieses Jugendtages. Faszinierend fanden sie das Angebot an Aktionen, wie Open air Konzerte, Seminare, weiter
  • 103 Leser

Photovoltaik in der "Dorfmühle"

Als Photovoltaik bezeichnet man die Umwandlung von Sonnenlich in elektrische Energie, also Strom. Zu diesem Thema referieren Bernd Masur vom Energieberatungszentrum "Die Dorfmühle" und Armin Ehrmann vom Grünflächen und Umweltamt der Stadt Aalen am Mittwoch, 8. Oktober, 19 Uhr im Paul-Ulmschneider Saal der VHS. Im Anschluss stellen Mitglieder des Energietischs weiter
  • 141 Leser
UMWELTFREVEL / Nochmals Fahrzeugsitze entsorgt

Polizei: Eine Sauerei

Mittlerweile sind es zehn Stellen in der Landschaft, an denen bislang Unbekannte alte Autositze und Armaturen wild entsorgten. Polizeisprecher Hans Röck spricht von einer "Sauerei". weiter

Post-Filiale in Essingen schließt

Die Post-Filiale in der Essinger Rathausgasse schließt. Jedoch eröffnet die Deutsche Post eine neue Filiale, in der alle Post- und Postbankdienstleistungen angeboten werden sollen. Diese seien ab Montag, 6. Oktober, im Lebensmittelmarkt von Renate Meyer in der Bahnhofstraße zu haben, wie die Post in einer Mitteilung erklärt. Die Filiale in der Rathausgasse weiter
  • 129 Leser
GUTEN MORGEN

Programmierarbeit

Eine völlig aufgelöste Stimme meldet sich am Telefon: "Ich habe gestern versucht, Opa das Umschalten am Fernseher (VfB - ManU!) zu erklären. Heute waren alle Sender verstellt, die Receiver-Fernbedienung blockiert alles!" Ok, zum Kaffee nachmittags wird vorbeigeschaut - ein echter Notfall, wohnt der 90-Jährige doch alleine, und der Fernseher ist an den weiter
  • 165 Leser

Rad ab

Das Kind im Manne verlangt nach Spielzeug, und das ist meist um einiges kostspieliger, als frau es fassen kann. Das Beliebteste ist zweifellos das Auto, und der Woiza hat ja schon mehr als einmal freimütig eingestanden, dass ihm dieses Laster auch nicht ganz fremd ist. Mann verdreht die Augen, röchelt, simuliert einen Herzanfall, wenn frau am Schaufenster weiter
  • 269 Leser

Rathausverkauf derzeit kein Thema

Die Stadt plant nicht, das ehemalige Schrezheimer Rathaus zu verkaufen. Die Stadt hatte eine Veräußerung des Rathauses nur dann in Betracht gezogen, wenn sich die Schrezheimer Vereine und die Ortschaftsverwaltung gemeinsam für das Combonihaus als zukünftigem Gemeindehaus entschieden hätten. Da für dessen Umbau und Renovierung erhebliche Mittel seitens weiter
  • 115 Leser
STRASSENVERKEHR / Arbeiten am Glocke-Kreisel

Regen hat verzögert

Eigentlich hätte der Glocke-Kreisverkehr am Donnerstag komplett freigegeben werden sollen. Doch diese Planung des Tiefbauamts ist im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen, die Straßenbauer mussten "nachsitzen". weiter

Register

SchuleBildnummer
Aalen, Freie Waldorfschule 12 Aalen, Grauleshofschule 15, 16 Aalen, Greutschule 1,2,3,4 Aalen, Herrmann-Hesse-Schule 9,10, 11 Aalen, Hofackerschule 5 Aalen, Langertschule 13, 14 Aalen, Schillerschule 6, 7, 8 Abtsgmünd61, 62 Adelmannsfelden59, 60 Bopfingen, Schule am Ipf 105, 106 Bopfingen, Stauferschule 104 Dalkingen102 Dewangen29, 30 Dirgenheim100, weiter
  • 264 Leser
DONAU-RIES-AUSSTELLUNG / Auf der Kaiserwiese in Nördlingen

Riesbürg mit französichen Gästen dabei

Am Mittwoch hat die 10. Donau-Ries-Ausstellung auf der Kaiserwiese in Nördlingen ihre Pforten geöffnet. Bis zum Sonntag präsentieren hier 350 Aussteller von 10 bis18 Uhr ihr vielfältiges Angebot. weiter
  • 278 Leser
LANDRATSWAHL / Jetzt sechs Bewerber für Heidenheim

Ruf und Boldt dabei

Erst war es lange einer, dann drei und jetzt sind es sechs: Sechs Kandidaten - alle zwischen 40 und 50 Jahren alt - wollen in Heidenheim Landrat werden. Vorgestern gab Wahlleiter Siegfried Rieg die endgültige Liste bekannt. weiter
  • 231 Leser
WINDFELD UNTERRIFFINGEN II / Riesige Dimensionen beim Aufstellen des Windrades

Schauspiel in 100 Meter Höhe

Es war ein imposantes Schauspiel, als sich eine Spezialfirma daran machte, das zweite Windfeld in Unterriffingen aufzubauen. Für Erwin Schweizer, der sich mit den insgesamt 24 beteiligten Familien über die Errichtung der zweite Anlage freuen kann, bedeutet die Aufstellung des Windfeldes II auch ein Stück Agrarstrukturförderung. weiter
  • 225 Leser
MV POMMERTSWEILER

Schlachtfest

Am morgigen Sonntag veranstaltet der Musikverein Pommertsweiler sein traditionelles Schlachtfest in der rustikal eingerichteten Scheune beim "Holde" in Wildenhäusle .Der Frühschoppen beginnt um 10 Uhr. Gegen 10.30 Uhr machen die "Hüttlinger Kirmesschnalzer" ihre Aufwartung. Den Besucher erwartet ein zünftiger Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Zur weiter
  • 178 Leser

Schüler-Sinfoniker in Welzheim

Das Schülersinfonieorchester Stuttgart gastiert am kommenden Montag ab 19 Uhr der Eugen-Holy-Halle. Die vom Kultusministerium zusammengeführte Gruppe junger musikbegabter Menschen bietet Werke von weltbekannten Komponisten wie Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Peter Iljtsch Tschaikowsky, Antonin Dvorak. Karten im Vorverkauf bei den Welzheimer Banken weiter
  • 168 Leser

Seelische Verletzung

Heute, Samstag, spricht auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde im Speratushaus ab 19.30 Uhr im Rahmen des Offenen Abends der Hauskreise Irene Müller zum Thema "Du hast mir wehgetan! - Über den Umgang mit seelischen Verletzungen". Die Referentin setzt sich mit Konfliktursachen in Ehe, Familie und Betrieb auseinander und zeigt Lösungen auf, wie weiter
  • 132 Leser
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN / Kreisverband Schwäbisch Gmünd will Ökobauern unterstützen

Sommer bringt Bio-Landwirte in Not

Der Supersommer brachte nicht nur schöne Schwimmbadzeiten für die Daheimgebliebenen, sondern die Landwirtschaft im Gmünder Raum auch in arge Bedrängnis. Dabei wurden die Bio-Betriebe in besonderem Maße getroffen, so dass zu befürchten ist, dass manche nach dem Winter aufgeben müssen. weiter

Sonne macht den Saft süßer und seltener

Was nicht umbringt, macht nur stärker. Ein Spruch, der in diesem Sommer auf die lange Dürre und das Obst passt. Äpfel, die nicht der Trockenheit im wahrsten Sinne des Wortes zum Opfer "fielen", sind mit viel Sonne besonders gut gereift. Dem entsprechend ist auch ihr Saft. "Während der Zuckergehalt normalerweise auf rund 50 Oechsle kommt, liegt er in weiter

Sonntagsführung im Limesmuseum

Eine kostenlose Führung im Limesmuseum findet am Sonntag, 5. Oktober, um 14.30 Uhr statt. Bei einem Rundgang mit Anneliese Herz erfahren die Besucher Wissenswertes über die Römer in unserem Land. weiter
  • 428 Leser

Sozialstaat gerät in Abwind

Wieder einmal machen der Arbeitgeberpräsident Hundt und die Arbeitgeber von sich reden. Sie fordern immer mehr Einschnitte in das Sozialsystem. Besonders Witwen sollen harte Einschnitte bei ihren Renten verkraften. Gerade die Kleinen und Wenigbesitzenden sollen immer mehr geschröpft werden. Das Rentenalter soll erhöht werden. Keine Rentenerhöhungen weiter

Spende für Schule

Die Grundschule Ruppertshofen hatte mit allen Schülern am Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbank teilgenommen. Als Anerkennung dafür überreichte Irma Mayer von der Raiffeisenbank in Ruppertshofen an Rektor Klaus Häfner und die verantwortliche Lehrerin Doris Pflanz eine Spende. weiter
  • 1780 Leser

Spezielle Lebens-mittel?

"Mit Kalzium", "mit Honig und Milch" oder gar "so wertvoll wie ein kleines Steak" - die Lyrik der Werbung kennt keine Übertreibungen, um Eltern weiszumachen, bestimmte Lebensmittel seien "spitze" für ihre Sprösslinge, ja die lieben Kleinen bräuchten sogar spezielle Produkte, damit sie groß und stark werden. Und die Skepsis wird immer stärker, wenn die weiter
  • 272 Leser

St.-Michael-Chorknaben bitten heute zum Pop-Konzert

"St. Michael-Chorknaben goes Pop": Unter diesem Motto geben die Gmünder St. Michael-Chorknaben heute um 20 Uhr, unter der Leitung von Harald Elser, ein Pop-Konzert im Prediger. Dargeboten werden unter anderem Songs von den Beatles, wie "Yesterday" und "Let it be" oder "Love of my life" von Queen. Mit dabei auch: Andreas Kümmerle (Gitarre), Timo Pahsticker weiter
  • 266 Leser
ORTSCHAFTSRAT TROCHTELFINGEN / Trochtelfinger machen sich Sorgen um ihre Immobilien

Standort für Ferkelaufzuchtstall abgelehnt

Die Plätze haben kaum ausgereicht, so gross war das Interesse der Trochtelfinger Bürger am Thema "Standort Ferkelaufzuchtstall". In der sehr sachlich geführten Diskussion gab es sowohl Stimmen für wie gegen den Bau. Am Ende lehnte der Ortschaftsrat bei vier Neinstimmen den geplanten Standort ab. Die Verwaltung hofft nun in Gesprächen mit dem Antragsteller weiter
  • 175 Leser
DROSCHKENLINIE / Morgen auf dem Marktplatz

Starke Nerven gefragt

Morgen werden sich beim Schauprogramm auf dem Marktplatz auch die vier Kutscher der "Ellwanger Droschkenlinie" mit ihren Gespannen vorstellen. Seit Frühling 2002 bietet der Verein Pro Ellwangen am Samstag Vormittag Stadtrundfahrten mit der Pferdekutsche an. weiter
  • 232 Leser
OLDIE NIGHT / GMÜNDER TAGESPOST präsentiert einen Dauerbrenner der Musikszene am 25. Oktober

Stayin'Alive trifft den Bee Gees-Nerv

Nach dem tollen Erfolg von "Stayin'Alive" im vergangenen Jahr ist eine Wiederholung unumgänglich. "Stayin'Alive" ist ein Projekt, mit dem fünf Gmünder Musiker unter Beweis stellen, dass man die ausgefeilte Musik der legendären "Bee Gees" sowohl stimmlich als auch instrumental live darbieten kann. weiter

Steffen Schwarzer

Militärweltmeister im Segelflug ist Steffen Schwarzer vom Luftsportring Aalen geworden. Mit 14 hat er mit dem Segelfliegen begonnen, mit 17 den Flugschein gemacht, mit 20 ist er Weltmeister. Fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit fanden in den vergangenen zwei Wochen im italienischen Rieti die ersten Militär-Segelflug-Weltmeisterschaften statt. Steffen weiter
  • 280 Leser

Stempfle wird eingesetzt

Der Termin für die Amtseinsetzung des neuen Böbinger Bürgermeisters Jürgen Stempfle steht. Es ist dies Montag, 13. Oktober. Die Amtseinsetzung geschieht während einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates, der aber in der Römerhalle tagt. Dazu gibt es ein großes Programm, eingeleitet mit Musik von der Jugendmusikschule Rosenstein. Es folgt eine Ansprache weiter
KONZERT / Combo Alesi

Swing und Rock auf Schwäbisch

"Laut und manchmôl richtig..." - so unterschreibt die "Combo Alesi" ihr derzeitiges Programm. Die Band gastiert am kommenden Mittwoch, 8. Oktober, ab 20 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule in der Jahnstraße in Bopfingen. "Combo Alesi" ist ein elfköpfiges Vokal- und Instrumental-Ensemble auf dem Feld der schwäbischen Unterhaltungsmusik, das weiter
  • 157 Leser
ERNTEDANK / "Gmünder Herbstimpressionen" beginnen heute

Säule und Aktionen

Nach den Lilien steht jetzt pünktlich zum Erntedankfest eine mächtige Fruchtsäule auf dem Oberen Marktplatz. Bis zum Sonntag, 19. Oktober, wird die Säule Symbol für die "Gmünder Herbstimpressionen" sein. weiter

Tag der Heimat 2003

Der Bund der Vertriebenen-Kreisverband Aalen veranstaltet am Sonntag, 5. Oktober, in der St. Georgshalle in Schrezheim ab 15 Uhr einen Tag der Heimat. "Mit Menschenrechten Europa vollenden" lautet das Leitwort. Referent ist Horst Löffler, der stellvertretende Landesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Für die musikalische Umrahmung sorgt weiter
  • 233 Leser

Teures Altpapier

VON WOLFGANG FISCHER
Da sage noch einer, Altpapier sei wertlos. Indem Vereine das Gebrauchtmaterial einsammeln und dafür eine Vergütung bekommen, erfüllt das Papier noch die Funktion einer Vereinsförderung. Diesen Aspekt hatten Gmünds Bürgermeister Joachim Bläse und GOA-Chef Herbert Roth auch vor Augen, als sie beschlossen, die Altpapiersammlung bei den Vereinen zu belassen. weiter

Thema Osteoporose

Im offenen Gesprächskreis für Frauen mit Krebs spricht Erik schlicht, Chefarzt am Gmünder Klinikum, am kommenden Donnerstag ab 18 Uhr im Margaritenhospital über das Thema Osteoporose. weiter
  • 142 Leser

THW bei der Varta-Werksfeuerwehr

Das THW ist eine Ergänzung für die Feuerwehren, das spürt man im Ortsverband Ellwangen immer mehr. Kürzlich war man bei der Stützpunktwehr Aalen zum Tag der Feuerwehr, Mitte August war die Jugend der Feuerwehr Dietzenbach (Hessen) zu Gast. Die Werksfeuerwehr der Varta hatte das THW eingeladen und den Löschangriff auf einen Versuchscontainer demonstriert. weiter
  • 117 Leser

Tiersegnung vor der Stephanuskirche

In der Katholische Kirchengemeinde St. Stephanus in Wasseralfingen wird anlässlich des Franziskus- und Welttierschutztages eine Tiersegnung veranstaltet. Diese findet am Sonntag, 5. Oktober, um 17 Uhr vor der Pfarrkirche statt. weiter
  • 349 Leser

Tipps für den Schulweg

Sehen: Das Gesichtsfeld von Kindern im Grundschulalter ist deutlich eingeschränkt und nicht vergleichbar mit dem eines Erwachsenen. Seitlich nahende Gefahren können sie zum Beispiel nicht aus den Augenwinkel erkennen. Gesehen werden: Wegen ihrer Körpergröße fehlt den Kindern meistens der nötige Überblick und sie werden von Autofahrern leichter übersehen. weiter
  • 368 Leser

Tipps fürs Radeln an der Lein

Der erste Abschnitt des neuen Leintal-Radwanderwegs vom Leinursprung beim Eulenhof (Gemeinde Kaisersbach) bis zur Grenze des Rems-Murr-Kreises ist seit kurzem befahrbar. Aus diesem Grund ist ein Faltblatt mit der Streckenbeschreibung sowie einer Karte erschienen. Es liegt in den Rathäusern von Welzheim, Kaisersbach und Alfdorf und im Landratsamt Waiblingen weiter

Tourismuskonzept für Degenfeld im Rat

Die nächste öffentliche Ortschaftsratssitzung im Stadtbezirk beginnt am Mittwoch, 8. Oktober um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Darin geht es vorrangig um das Touristische Zukunftskonzept Degenfelds. Der Stand der Konzeption, die aktuelle Situation - darin die Neuverpachtung des Höhenrestaurants Hornberg, die Inlinerbahn und das Loipenkonzept werden vorgestellt weiter
  • 135 Leser

Ulrich Jankowski

Die Ortsverwaltung Aalen der "Transnet" (ehemals GdED-Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands) hat im Aalener Löwenkeller im Rahmen einer Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden gewählt: Ulrich Jankowski ist für die meisten Eisenbahner kein Neuling und bringt für das Amt beste Voraussetzungen mit: Er gehört seit 22 Jahren dem Ortsvorstand an weiter
  • 141 Leser
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Fertig gestellte Gemeinschaftseinrichtung von Feuerwehr und Bauhof besichtigt

Umgebaut: "Das macht schon was her"

Im Rahmen seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause besichtigte der Gemeinderat Adelmannsfelden das umgebaute Gebäude von Bauhof und Feuerwehr. Nächsten Freitag steht die Einweihung an. weiter
  • 251 Leser

Unachtsam angefahren

Vom Fahrbahnrand der Lorcher Straße ordnete sich eine 44-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 14.25 Uhr in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah sie einen von hinten kommenden Laster, der schließlich auf ihren Wagen auffuhr und sie auf ein weiteres geparktes Auto aufschob. Schaden: rund 6000 Euro. weiter
  • 233 Leser

Unglaublich

GERHARD KÖNIGER
Die Dreistigkeit, mit der die Bahn AG agiert, ist unglaublich. Jeder Häuslesbauer muss für bauliche Veränderungen Genehmigungen einholen und hier werden Schienenanlagen von regionaler Bedeutung über Nacht demontiert, ohne die Stadtverwaltung zu informieren. Ob dieser Gleisrückbau der DB Netz wirklich allein aus Kostengründen geschieht, darf bezweifelt weiter
  • 126 Leser
WIRTSCHAFT / Betriebsrat von G+S Kunststofftechnik zur Insolvenz der Sorg-Plastik GmbH

Ursache: Management-Fehler

Die Insolvenz der G+S Kunststofftechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd-Lindach sei keinesfalls die Ursache für die Insolvenz der Sorg-Plastik GmbH in Lorch - sondern hausgemachte Managementfehler. Das erklärte der Betriebsrat von G+S am Donnerstag. weiter
  • 207 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / 100 Härtsfelder erlebten das Michele-Fest im italienischen Bagnacavallo

Vereinsraum für die "Amici" aus Neresheim

Feiern auf italienisch: Das durften zwei rund 100 Härtsfelder. Beim Michele-Fest in Bagnacavallo - der Partnerstadt von Neresheim. weiter
  • 293 Leser

Verschwendung am Turm angeprangert

Um mehr als 60 Prozent gestiegen seien die Kosten für den Umbau des Tagblatt-Turms in Stuttgart, in dem künftig ein Kulturzentrum mit Kinder- und Jugendtheater einziehen soll. Zur Zeit belaufe sich die Bilanz auf 12,39 Millionen Euro. Das bemängelt der Bund der Steuerzahler und prangert das Stuttgarter Bauprojekt in seinem neuen Schwarzbuch als ein weiter
  • 157 Leser
TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT / Gedenkfeier in Oberkochen

Viel Mut bewiesen

"Sie haben viel gewagt. Und gewonnen", erinnerte bei der Feier der CDU Oberkochen zum Tag der Deutschen Einheit am gestrigen Freitag Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold an den Mut, mit dem Bürger im Herbst 1989 in der ehemaligen DDR für ihre Rechte auf die Straße gingen. weiter
  • 226 Leser
STADTVILLEN / Parlerstraße 5 - das Haus der Etuisfabrikantenfamilie Breidenstein

Von der Fabrikantenvilla zur KunstVilla...

Für Heinrich Breidenstein ist es ein Jammer: Das Haus in der Parlerstraße 5 wird abgerissen, das Haus seiner Kindheit und Jugend. Eigentlich sollten im alten Gewand der einstigen Fabrikantenvilla neue Wohnungen entstehen, doch morsche Balken machten diese Pläne zunichte. Nun hat das Haus vor seinem Abriss nochmal auf sich aufmerksam gemacht, durch die weiter
  • 844 Leser

Von Fahrbahn abgedrängt

Gegen 6.18 Uhr wollte ein Lkw-Fahrer am Donnerstag auf der B 29, Höhe Abzweigung Herlikofen, den Fahrstreifen wechseln und drängte dabei einen Daimler-Chrysler von der Fahrbahn ab, der an der Kapelle des Dreifaltigkeitsfriedhofes zum Stehen kam. Schaden: rund 20000 Euro. weiter
  • 260 Leser
SCHMALFILMFREUNDE / Film-Vortrag am Dienstag

Von Hanoi bis Saigon: Vietnam im Bild

"Vietnam - bezaubernd und fremd" ist der Titel eines Films von Eberhard König, den die Schmalfilmfreunde Oberkochen bei ihrem ersten Filmabend nach der Sommerpause am Dienstag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus Oberkochen zeigen. Der Film zeigt Bilder von einer Reise durch Vietnam von Hanoi bis Saigon. Stationen sind unter anderen die Chua weiter
  • 137 Leser
VHS / Betriebsbesichtigung der Firma Kunz in Gschwend

Vorreiter in der Branche

Für das Volkshochschulprogramm in Gschwend ist am Dienstag, 7. Oktober, eine Besichtigung der Firma Kunz in Gschwend organisiert. Sie beginnt um 14 Uhr. weiter
JUBILÄUM / Gestern über 7 000 Besucher beim "Tag der offenen Tür" zum 75. Firmengeburtstag der Leicht Küchen AG:

Waldstetten feierte mit Leicht Küchen

Bürgermeister Michael Rembold brachte es auf den Punkt: "Ohne Leicht wäre Waldstetten nicht das, was es heute ist." Und dass in der Stuifen-Gemeinde die Partnerschaft zwischen Firmen, Verwaltung und den Vereinen aktiv gelebt wird, war gestern beim "Tag der offenen Tür" zum 75jährigen Jubiläum der Leicht Küchen AG für über 7000 Besuchern greifbar zu weiter
REIT-UND FAHRVEREIN

Wanderritt

Der Reit- und Fahrverein Bopfingen veranstaltet am morgigen Sonntag, 5. Oktober, einen so genannten großen Wanderritt, zu dem sich Teilnehmer aus dem ganzen Ostalbkreis angemeldet haben. Gestartet wird zwischen 8 und 11 Uhr stattfinden. Nähere Informationen kann man unter Telefonnummer (07362) 956147 erfahren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es weiter
  • 181 Leser

Was Hänschen nicht lernt . . .

Bei der Einschulung gibt es allerdings erhebliche Unterschiede zwischen den ABC-Schützen: Altersunterschiede von zwei Jahren und mehr sind der Normalfall, Ausländerkinder besitzen zum Teil äußerst mangelhafte Deutschkenntnisse, manche Kinder können bereits lesen, andere kennen nicht einen einzigen Buchstaben. Die Schere zwischen Hochbegabten und förderbedürftigen weiter
  • 342 Leser

Was kommt in den Ranzen?

Alle Jahre wieder: Zu Beginn des Schuljahres wird über das hohe Gewicht der Ranzen diskutiert. Die Krankenkassen und das Bildungsministerium schlagen regelmäßig Alarm: Insbesondere die ABC-Schützen schleppen oft zu schwer. Dabei ist gerade im Grundschulalter die Gefahr von dauerhaften Haltungsschäden besonders groß. Als Faustregel gilt: Das Gewicht weiter
  • 305 Leser

Wege zum Heil aus biblischer Sicht

"Krankheit - Gesundheit - Heilung. Wege zum Heil aus biblischer Sicht", lautet der Titel des Vortrags, den der Moraltheologe der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Freiburg, Professor Dr. Eberhard Schockenhoff, am Montag, 6. Oktober, um 20 Uhr im Jenningenheim in Ellwangen hält. Gastgeber sind der katholische Dekanatsverband und die Kirchengemeinde weiter
  • 154 Leser
FRIEDHOFSERWEITERUNG

Weitere 75 Gräber

Die Bauarbeiten für die Friedhofserweiterung Neubronn sind nahezu abgeschlossen. Außer zusätzlichen Gräbern wurden Urnengräber sowie eine Urnenmauer aus Naturstein eingerichtet. Komplettiert wird die Erweiterung des Friedhofes durch einen Schöpfbrunnen sowie eine Ruhebank. Damit stehen nun - neben den bisherigen 122 Gräbern - weitere 56 Reihengräber weiter
  • 225 Leser

Werner Ottenwälder

In einer Feierstunde hat die Fachschule für Betriebswirtschaft (FBW), die seit 1974 an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Hall eingerichtet ist, Werner Ottenwälder aus Abtsgmünd als staatlich geprüften Betriebswirt verabschiedet. Mit Ottenwälder wurden weitere 24 staatlich geprüfte Betriebswirte verabschiedet. weiter
  • 3
  • 621 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Dekan Wunibald Reutlinger Für Erntedank bin ich auf diese Geschichte gestoßen: Es kam eine Zeit, da dem Peter die "ewige Beterei", wie er sagte, nicht mehr passte. "Warum soll ich denn immer sagen: Unser tägliches Brot gib uns heute? Mama, du kochst das Essen, und ihr verdient das Geld zum Einkaufen!" Alles Reden und Erklären der Eltern nützte nichts. weiter
  • 171 Leser
PLANETARIUM / Neues Programm

Wurm zu neuen Welten

Die Besucher des Stuttgarter Planetariums können schwarz sehen und dennoch faszinierende Ausblicke bekommen: "Schwarze Löcher - Tore zu anderen Welten?" lautet bis zum 30. November das neue Programm im Planetarium. weiter
WOHNEN IN DER ALTSTADT (7) / Zwischen Stadtgraben und Lammgasse

Üppige Grünoase hinter hohen Mauern

Östlicher Stadtgraben 3. Ein eher unscheinbares Anwesen. Zur Straße eine ins Gebäude integrierte Garagenreihe. Nach Norden Geranienschmuck an einem offenen Balkon. Für die Vorübergehenden nichts Besonderes. Erst der Blick durch ein schmiedeeisernes Tor neben dem angrenzenden Parkplatz lässt erahnen, dass sich dahinter mehr verbirgt. weiter
  • 269 Leser

Zeugen gesucht

Ein 22-jähriger Fiat-Lenker fuhr am 25. September bei Bartholomä hinter einem Container-LKW. Dabei fielen drei Holzplatten auf die Fahrbahn. Eine davon beschädigte den Pkw. Schaden: rund 700 Euro. Das Gmünder Polizeirevier bittet um Hinweise. weiter
  • 218 Leser
KIRCHE / Gottesdienst zur Erneuerung der Marienweihe auf dem Hohenrechberg

Zuflucht zu Maria nehmen

Mit einem Marienlied wurde gestern Nachmittag ein feierlicher Gottesdienst zur Erneurung der Marienweihe der Diözese Rottenburg in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg eindrucksvoll eröffnet. Vor sechzig Jahren in finsterer Zeit wurde die Diözese Maria geweiht. Dieses Weiheversprechen wurde aus Anlass des 176-jährigen Bestehen der Diözese im Beisein weiter
AUSZEICHNUNG / Siegmund Leinmüller für sein großes Engagement geehrt

Zum Wohle der Allgemeinheit

Eine Bläsergruppe des Musikvereins Herlikofen gab am Donnerstag Abend die musikalische Einstimmung zu einem Festakt im Foyer der Pestalozzischule in Herlikofen. Siegmund Leinmüller wurde für sein vielfältiges Engagement in der Gemeinde mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg geehrt. weiter

Regionalsport (22)

FUSSBALL / Kreisliga B II

1:1 im Derby

Lautern - Lauterburg 1:1 (0:0) Es war ein schwaches Derby, das die Zuschauer in Lautern sahen. Keine einzige Tormöglichkeit gab es im ersten Durchgang zu bestaunen. Nach der Pause hatten die Gäste den besseren Start, Lautern glich aber schnell wieder aus und drängte danach auf den Führungstreffer. Tore: 0:1 Eigentor (46.), 1:1 Dlask (50.) weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Abtsgmünd II siegt verdient

Waldstetten - H'herrnw. 2:3 (1:1) Hofherrnweiler machte aus drei Chancen drei Tore. Waldstetten stellte sich nach vorne ungeschickt an und verlor aus diesem Grund auch nicht unverdient. Tore: 1:0 Waibel (33.), 1:1 Weikelt (43. / FE), 2:1 Rehm (65.), 2:2 Schmid (75.), 2:3 Großkreuz (90.) Heubach - Bopfingen 2:1 (1:1) Heubach verschlief den Start, doch weiter
  • 287 Leser
FUSSBALL / Senioren

Am Montag

Der Staffeltag der Fußball-Senioren für die Feldrunde 2004 wird am Montag um 19.30 Uhr im Vereinsheim des SV Lautern ausgetragen. Folgende Tagesordnungspunkte sind u.a. vorgesehen: Rückschau Feldrunde 2003, Planung Feldrunde 2004 Ü30 und Ü40. weiter
  • 422 Leser
LEICHTATHLETIK / Berglauf-Weltmeisterschaften im Schwarzwald mit guten Ergebnissen

Angelika Ilzhöfer in der Weltspitze

Als die Essingerin Angelika Ilzhöfer von Unterharmersbach im Schwarzwald auf den Brandenkopf blickte, hatte sie ein gutes Gefühl. "Hier komme ich in der Weltspitze an." Diese eigene Prognose sollte sie nicht täuschen. weiter
  • 266 Leser
FUSSBALL / A-Junioren - Gmünd unterliegt 2:3 n.V.

Aus in Runde eins

Die erste Niederlage der laufenden Runde ist da. Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd mussten sich im WFV-Pokal gegen die SF Schwäbisch Hall knapp mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben. weiter
  • 201 Leser
RINGEN / Bezirksliga

Dewangen ohne Chance

Erwartungsgemäß chancenlos war die Dewanger Schülerstaffel beim 4:24,5 in der Jugend-Bezirksliga gegen den Nachbarn aus Aalen. weiter
  • 154 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia Gmünd gewinnt mit 4:1 in Kirchheim / Bergheim trifft beim Comeback

Die Jungspunde spielen abgezockt

Eine hervorragende Chancenauswertung mit vier blitzsauber herausgespielten Toren und ein starker Torhüter Matthias Gruca waren die Garanten für einen verdienten, aber etwas zu hoch ausgefallenen 4:1-Auswärtssieg des Verbandsligisten Normannia Gmünd in Kirchheim. weiter
  • 353 Leser
RINGEN / Aalener Ringer zu Gast in Amstetten

Gastgeber klare Favoriten

Die zweite Mannschaft des KSV Germania Aalen muss heute Abend in der Sporthalle in Amstetten gegen die KG Geislingen/Amstetten antreten. weiter
  • 281 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen hat unzählige Chancen, verliert aber dennoch zu Hause mit 0:1 (0:1)

Kein Gipfelsturm gegen Elversberg

Der VfR Aalen machte das Spiel, doch die Gäste der SV 07 Elversberg erzielten das entscheidende Tor. Bitter war die 0:1-Heimniederlage für die Ostälbler, denn ihre phänomenale Aufholjagd am zehnten Spieltag der Fußball-Regionalliga Süd wurde nicht belohnt. weiter
  • 247 Leser
MOTORSPORT / Beim Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft fällt die Entscheidung

Lokalmatador ist noch nicht durch

228, 208, 200, 190: Das Punktepolster von Jürgen Künzel ist üppig, zum Bummeln aber zu dünn. Der Lokalmatador aus Heidenheim muss beim Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft in Elchingen nochmal richtig Gas geben, um den Vorsprung ins Ziel zu retten. weiter
  • 219 Leser

Neno Rogosic

Es war wie verhext: Das Runde wollte nicht ins Eckige beim Heimspiel des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen gegen die SV Elversberg. Auch Aalens Torjäger Neno Rogosic konnte sein persönliches Torekonto (bisher fünf Treffer) nicht ausbauen. weiter
  • 303 Leser

Röhlinger Sportakrobaten erfolgreich

Erfolgreich waren die Sportakrobaten des FC Röhlingen bei den Breitensportwettkämpfen in Albershausen. Jasmina Brenner und Marina Waizmann erreichten Platz eins. Sandra Pfeifer und Sina Tuscher kamen trotz eines Sturzes Platz zwei. Das Trio Verena Feil, Nicole Bühler und Vanessa Schneider (v.l.) turnt sich konkurrenzlos auf Platz eins. Vanessa Spaag, weiter
  • 142 Leser
PETANQUE / Saisonabschluss-Turnier und Clubmeisterschaft

Sieger bleiben standfest

Am dritten Saison-Abschlussturnier des Pétanque-Clubs Aalen beteiligten sich 53 Spieler. Gleichzeitig wurde die Clubmeisterschaft ausgetragen. weiter
  • 225 Leser
SCHIESSEN / Luftgewehr Bezirksliga Mittelschwaben

SKW setzt auf Nachwuchs

Die SK Weiler setzt bei ihren Spitzenteams auf den Nachwuchs und fährt gut damit. Im ersten Durchgang der Bezirksliga Mittelschwaben Luftgewehr überzeugte die SK mit einem klaren 4:1-Heimsieg gegen die SGi Jagstzell und übernahm die Führung in der Gruppe Ost. weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL / Tipps

Spiele am Wochenende

Die erste Runde des Fußball-Doppelspieltages ist vorbei. Morgen bestreiten die Bezirks- und A-Ligisten die zweite Partie an diesem verlängerten Wochenende. Spielfrei haben dagegen der VfR Aalen und der FC Normannia Gmünd, die ihre Spiele bereits am Donnerstag absolvierten. Regionalliga Samstag, 14.30 Uhr: Wehen - Stuttg. Kickers Schweinfurt - Hohhenheim weiter
  • 203 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

SSV patzt

SSV Aalen - Hüttlingen 0:2 (0:2) Die Hüttlinger erzielten nach zwei Unachtsamkeiten der SSV-Abwehr zwei Tore, nachdem die Partie 45 Minuten zu spät angepfiffen wurde - es war kein Schiri da. Auch nach der Pause gelang den Gastgebern nicht viel, Hüttlingen brachte den Sieg über die Runden. Tore: 0:1 Pfisterer (20.), 0:2 Onay (33.). Reserven: 1:0. Bester weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A III

SVN verliert

TKSV Giengen - Neresheim 1:0 Der SV Neresheim verlor sein Spiel beim TKSV Giengen unglücklich mit 0:1. Die einzige klare Torchance in einem ausgeglichenen Spiel nutzte der TKSV in der 55. Minute zum Siegtreffer. Im Gegenzug schoss der SVN-Stürmer den Ball an den Pfosten. Die Heimelf hatte die besseren Einzelspieler, Neresheim verpasste den Sprung auf weiter
  • 112 Leser
FUSSBALL / Frauen-Pokal - Gmünd gewinnt

Teams für das Halbfinale

Die vier Teams für das Bezirkspokal-Halbfinale der Frauen stehen fest, nachdem Mergelstetten im Entscheidungsspiel gegen Gmünd nicht antrat. weiter
  • 362 Leser
TRIATHLON / Beim Ironman in Wisconsin (USA) schafft Jürgen Hauber die Qualifikation für Hawaii 2004

Trotz Schmerzen Topleistung

Jürgen Hauber hat beim Ironman-Triathlon in Wisconsin den siebten Gesamtrang von 1800 Athleten belegt und sich damit im ersten Qualifikationsrennen für die Ironman-Weltmeisterschaft in Hawaii 2004 in der Kategorie der Profis qualifiziert. weiter
  • 162 Leser

TSV Dewangen feiert 15:9-Erfolg

Die Entscheidung fiel ganz zum Schluss: Lars Günthner sicherte den Ringern des TSV Dewangen gestern Abend mit einem Punktsieg im letzten Kampf den verdienten 15:9-Triumph über den AB Aichhalden. Über 550 Zuschauer sorgten für eine erstklassige Stimmung in Dewangen und feuerten ihre Mannschaft an. Nach dem Sieg hat der TSV Dewangen nun mit 6:6 Zählern weiter
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Dalkingen gewinnt 4:0

Weiße Weste

Der SV Dalkingen behält auch nach dem sechsten Spieltag seine weiße Weste: Gegen Adelmannsfelden war das Team mit 4:0 siegreich. weiter
  • 235 Leser
FUSSBALL / Hobby-Turnier

Zum Jubiläum

Der Verein Moskitos e.V. veranstaltet aufgrund seines zehnjährigen Bestehens am 2. November 2003 in der Limeshalle in Hüttlingen das 17. Turnier für Hobby-Fußball-Mannschaften. Wer mitspielen möchte hat die Möglichkeit, sich bei U. Keller unter der Telefonnummer (0172) 5208252 oder bei S. Seeh unter (0172) 7350582 oder im Internet unter www.moskitos-ev.de weiter
  • 135 Leser