Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Oktober 2003

anzeigen

Regional (33)

KATECHESE / Weihbischof Thomas Maria Renz sprach über den Zugang zum Rosenkranz

"Plappert nicht wie die Heiden"

"Passt der Rosenkranz zur Jugend?", fragte Weihbischof Thomas Renz gestern im Meditationsraum der Salvatorkirche. Der Jugendbischof der Diözese war im ausgehenden "Rosenkranzjahr" zur Katechese mit dem Titel "Jesus, der sich bei der Hochzeit in Kana offenbart hat" nach Aalen gekommen. weiter
  • 173 Leser

"TangoKlezmer"

Das Giora Feidman Quartett gastiert am 29. Oktober in Heidenheim mit dem Programm "TangoKlezmer". Tiefe musikalische Seelenverwandtschaft verbindet nicht nur die vier Musiker, wenn der Dialog ihrer Instrumente zu einer Einheit verschmilzt. Mit argentinischem Tango und jüdischer Klezmermusik treffen zugleich die Seelen zweier Kulturen zusammen. Feidman weiter
ELLWANGER STIFTSBUND / Johannes Moser und Henri Sigfridsson beenden Konzertsaison

Abschied mit Paukenschlag

Die Konzertreihe des Ellwanger Stiftsbundes hat sich mit einem Paukenschlag für 2003 verabschiedet. Auch ohne Fellinstrument gelang es Johannes Moser am Cello mit Henri Sigfridsson am Flügel die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Und das weniger weil beide Musiker Preisträger renommierter Wettbewerbe sind. Allein das Cello- und Klavierspiel faszinierte. weiter
  • 129 Leser
MARIONETTENTHEATER / Der kleine Prinz

Alles Hand gemacht

Antoine de Saint-Exupéry hätte seine Freude gehabt. Der kleine Prinz vom Schwäbisch Haller Puppenspieler Thomas Zürn mit Marionetten in Szene gesetzt, nahm sein Publikum auf ganz besondere und subtile Weise gefangen. weiter
  • 131 Leser
HAUPTÜBUNG / Freiwillige Feuerwehr und Rotes Kreuz suchten "Vermisste" bei Neuler

An die Grenzen gestoßen

Ihre ungewöhnlichste, längste und kräftezehrendste Hauptübung hatten die Neulermer Hilfsdienste in der Nacht zum Sonntag. Freiwillige Feuerwehr und Rotes Kreuz suchten mit einer Schnellen Eingreifgruppe und einer Rettungshundestaffel in unwegsamem Gelände vermisste Personen. weiter
  • 155 Leser

Bach und Blues

SCHAUFENSTER
Zwischen Bach und Blues bewegen sich zwei Künstler aus Dresden, die am Sonntag, den 19. Oktober, um 16.30 Uhr ein Konzert der besonderen Art in der Georgskirche in Oberdorf am Ipf geben. Ihr Programm enthält sowohl klassische Kompositionen alter Meister wie Bach, Händel oder Haydn, wie auch Stücke nichtklassischen Charakters von Ulrich Thiem. Dabei weiter
AUSSTELLUNG / "Zwischen den Welten" mit Bildern von Monika Zürn im Ostalb-Klinikum Aalen

Bilder aus der Tiefe des Herzens

Menschliche Begegnungen am Scheideweg des Lebens, Sterben und Trauer haben Monika Zürn inspiriert, die Bilder zu malen, die unter dem Titel "Zwischen den Welten" im Foyer des Ostalb-Klinikums in Aalen ausgestellt sind. weiter
  • 155 Leser
SCHLEPPJAGD / Die Reiterlichen Jagdhornbläser feiern ihr Vereinsjubiläum mit einer großen Jagd

Der Hundemeute auf der Spur

Mit Hund, Pferd und Jagdhorn waren die Reiterlichen Jagdhornbläser am Samstag auf den Ellwanger Wiesen unterwegs. Mit der festlichen Reiterjagd feierte der Verein sein 30-jähriges Bestehen. weiter
GAUWANDERTAG / Schwäbischer Albverein zu Gast rund um Waldhausen - Drei Wanderrouten und Rahmenprogramm

Die Dellenhäule-Ameisenstadt lebt

Eine Karawane von 165 Wanderern zieht durch das Naturschutzgebiet "Dellenhäule". Einige Wanderer müssen in der Gemeindehalle das umfangreiche Programm im Stehen verfolgen: Der Schwäbische Albverein trommelte gestern zum Gauwandertag in und um Waldhausen. weiter
  • 338 Leser
RÖHLINGEN / OB und Stadtverwaltung nahmen bei Rundfahrt Ortsteile unter die Lupe

Eilentscheidung für Killingen

Der Oberbürgermeister und die Spitzen der Stadtverwaltung nahmen am Freitag Röhlingen und seine Ortsteile unter die Lupe. Bei einer Rundfahrt am Nachmittag konnte ein zufrieden stellender Ausbau der Infrastruktur festgestellt werden. Durchweg moderat waren deshalb die Wünsche von Ortsvorsteher Gerhard Aldinger. weiter
  • 126 Leser
JUGENDTREFF / Eröffnung von "OTO" im Salvatorheim

Eine "Oase", die ankommt

Im Salvatorheim ist eine Oase entstanden. Eine ziemlich gut besuchte "Oase". Am Freitag Abend öffnete der Jugendtreff "OTO". Das steht für "Offener Jugendtreff Oase". weiter
  • 236 Leser

Erste Hilfe am Hund

Am Donnerstag, 16. Oktober, wird in der Stadthalle Aalen von Stephan Schubert ein Erste-Hilfe-Kurs für Hunde angeboten. Dort kann man lernen, Verbände anzulegen, Vergiftungen zu behandeln, Mund zu Nase-Beatmung und vieles mehr, was einem in einer brenzligen Situation helfen kann. Stephan Schubert wird seine zwei friedvollen Hunde Mac und Showa zur Unterstützung weiter
  • 176 Leser

Erster Friseursalon in Rainau-Buch

Im Juli eröffnete die junge Friseurmeisterin Julia Schmid "In-Style", einen trendigen Damen-, Herren- und Kindersalon in der Erzstraße 8 in Buch. Im schmucken Raum befinden sich drei Bedienungsplätze, in einer gemütlichen Café-Ecke werden Getränke aller Art serviert. Voranmeldung ist erwünscht. Für die Behandlung von Haaren und Kopfhaut kommen ausschließlich weiter
  • 310 Leser
KREISFEUERWEHRVERBAND / Auch bei der Sicherheit wird der Rotstift angesetzt - Ehrengäste sind sich bei Versammlung einig

Feuerwehr mit "fatzenleeren Kassen"

Bei der diesjährigen Kreisfeuerwehrverbandsversammlung in Oberkochen erlebte man das, was man derzeit überall hört, wenn man Geld braucht: Es ist schlichtweg keines da. Selbst bei den Feuerwehren wird gespart. weiter
  • 111 Leser
HÜTTLINGER KIRCHWEIH / Der 7. verkaufsoffene Sonntag wurde von der Bevölkerung gut angenommen

Freude am Knallen erstmals im Duett

Gut angenommen von der Bevölkerung wurde am Wochenende die Hüttlinger Kirchweih mit dem 7. verkaufsoffenen Sonntag. Und weil das Wetter mitspielte, kamen auch viele Besucher von auswärts auf die Hüttlinger Flaniermeile, dem Dreieck zwischen Bachstrasse, Ortsmitte, Pfitze und Kocher. weiter
THEATER DER STADT AALEN / "Ritzen" hat Premiere und geht unter die Haut

Gefangen in zu vielen Freiheiten

"Noch nie jemand ritzen gesehen?", fragt Fritzi cool. "Es tut nicht weh. Ein kleiner Ritsch, und rot bist du. Nein, stimmt nicht. Tut schon weh. Soll ja wehtun. Weißt erst, dass es dich gibt, wenn du spürst. Tut gut, wenn es wehtut." Ein Stück, das unter die Haut geht hatte am Wochenende am Theater der Stadt Aalen Premiere: "Ritzen". weiter
  • 112 Leser
JUBILÄUM / 75 Jahre Verein der Härtsfelder: Die Liebe zur Heimat übersteht Generationen

Geselliges Fest mit einem Schuss Härtsfeld

Die Liebe zur Heimat übersteht Generationen. Auch die Liebe zum Härtsfeld macht da keine Ausnahme. Am Samstag feierten die treuen Anhänger des Landstriches in der "Liederhalle" in Hofen ein stolzes Jubiläum: Der Verein der Härtsfelder wurde 75 Jahre alt. weiter
  • 116 Leser
BÜRGERGARDE ELLWANGEN / Feierlicher Saison-Abschluss-Appell mit zahlreichen Gästen auf dem Marktplatz

Großer Zapfenstreich zum Vierzigsten

Besonders feierlich war der 45. Saison-Abschluss-Appell der Bürgergarde am Samstagabend. Zu Ehren des 40-jährigen Bestehens ihres Spielmannszuges wurde der Große Zapfenstreich aufgeführt. Den Marktplatz säumten viel mehr Zuschauer, als in den letzten Jahren. weiter

Höhen-Exkursion auf Münster-Dachstuhl

Auf Initiative der VHS Aalen finden zwei Exkursionen statt, die von der Historikerin für mittelalterliche Geschichte, Dr. Regine Birkmeyer geführt werden. Am 16. Oktober steht ein Besuch der Handschriftenabteilung der Württ. Landesbibliothek in Stuttgart an. Der Leiter der Handschriftenabteilung, Dr. F. Heinzer, wird Einblicke in die Schätze der mittelalterlichen weiter
  • 198 Leser
JUDO-SPORT-TEAM / Neugründung in Riesbürg-Pflaumloch

Judokas auf eigenen Beinen

Ein neuer Verein wurde am Freitag Abend in Pflaumloch im Foyer der Gemeindehalle aus der Taufe gehoben. Als Judo-Sport-Team Riesbürg werden die Judoka nun die Weichen für ihre sportliche Zukunft in Eigenregie stellen. weiter
  • 120 Leser
NEW VOICE / Festgottesdienst zum 20-jährigen Bestehen

Jugendliche Stimmen

Seit rund 20 Jahren erfreuen sie die Gläubigen mit Gesang und Instrumentalspiel, vor allem aber mit ihren noch immer jugendlich-frischen Stimmen: die 13 Sängerinnnen und Sänger des "New Voice"-Chores, der mit einem belebenden Festgottesdienst sein 20-jähriges Bestehen feierte. weiter
  • 118 Leser

Kinderspielstadt in den Herbstferien

Die Stadt Oberkochen und der Kreisjugendring Ostalb bieten in den Herbstferien wieder die Kinderspielstadt "Okolino" an. Vom Sonntag, 2. November bis Samstag, 8. November wird in der Schwörzhalle Oberkochen wieder eine Stadt nur für Kinder aufgebaut. Die Kinder können richtiges Stadtleben ausprobieren, ob als Journalist, Schreiner, Gärtner, Fotograf, weiter
  • 128 Leser
BOPFINGER HEIMATTAGE / Farbenprächtiger Festzug mit rund 1000 Akteuren

Mächtig Tam Tam und Handgeklapper

Nicht nur die Landsknechte fühlten sich in der ehemals Freien Reichsstadt wohl. "Dickes Kompliment für all diejenigen, die sich im Ehrenamt für die Bopfinger Heimattage engagieren" so Bürgermeister Bernhard Rapp bei der Eröffnung des Markttreibens nach dem Einmarsch der Landsknechte samt Spielleute und Gaukler am Samstag. weiter
RÖHLINGEN / Ausspracheabend zwischen Oberbürgermeister, städtischen Amtsleitern, Gemeinde- und Ortschaftsrat und Bürgern

Nur Polterschwelle erhitzt die Gemüter

Röhlingen und seine Ortsteile sind auf einem guten Weg, darin sind sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und die städtischen Amtsleiter sowie Gemeinde- und Ortschaftsrat einig. Lediglich an einer Polterschwelle erhitzten sich die Gemüter während eines Bürgergesprächs am Freitagabend. weiter
  • 131 Leser

Peter Kreglinger zum Frühstück

Zum dreijährigen Bestehen von Klappe, die Erste zeigen Klappe und der Filmpalast Aalen am Sonntag, 19. Oktober, 11 Uhr die amerikanische Filmsatire "Wag the dog" mit Dustin Hofmann und Robert de Niro. Peter Kreglinger wird diese pointierte Politsatire vorstellen und bei einem gemütlichen Frühstück für eine Diskussion zur Verfügung stehen. Peter Kreglinger, weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE WESTHAUSEN / Gemeindefest und gleichzeitig Abschied

Pfarrer Hahn sagt "adieu"

Das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde in Westhausen am Sonntag war ein voller Erfolg. Pfarrer Joachim Hahn eröffnete die Feierlichkeiten in der Turn- und Festhalle am Morgen mit einem Gottesdienst. weiter
  • 152 Leser
BLASMUSIK / Glanzvolle musikalische Vorträge der Musikvereine Unterkochen, Herlikofen und Röhlingen unter der Kocherburg

Prächtige Parade von Polka bis Pop

Am Samstagabend erlebten rund 500 Freunde der schwäbischen Musikvereinskultur eine glanzvolle Blasmusikparade in der Unterkochener Sporthalle. Dort zündeten 150 Musiker der Vereine Unterkochen, Herlikofen und Röhlingen ein großartiges Brillantfeuerwerk der Blasmusik in zünftigen als auch zeitgenössischen Farben. weiter
  • 155 Leser
AUSSTELLUNG / Udo Bruckers Collagen zwinkern von den Wänden im Café Wunderlich

Quietschend und mit Humor

Über das Wesen der Kunst kann nun vortrefflich debattiert werden. Für Udo Buckers scheint die Kunst untrennbar mit Humor verbunden. So zwinkerten am Samstag plakative Collagen von den Wänden des Café Wunderlich in Aalen. weiter
  • 138 Leser
KOENIGSWEGE / Den Schlussakkord spielt David LaMotte

Schalk im Lied

Gestern hat in Frankfurt die Schriftstellerin und Essayistin Susan Sontag den Friedenspreis des deutschen Buchhandels erhalten. Ihre Dankesrede hat sie mit den Worten geschlossen: "Literatur ist Freiheit". Gerade in diesen Tagen, in diesem Amerika. Zwei Tage zuvor hat ein junger Landsmann von ihr, der Liedermacher David LaMotte, auf Schloss Fachsenfeld weiter
VORTRAGSREIHE

Sprache als Werkzeug

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "www-weibliche Wirtschaft Ostwürttemberg" findet am Mittwoch, 15. Oktober, um 19 Uhr im Roten Ochsen (weißes Zimmer) in Ellwangen eine Fortsetzung. Maria A. Musold wird zu dem Thema "Erfolgreich kommunizieren: Die Sprache - unser wirkungsvollstes Werkzeug" referieren. Welche Faktoren ein Gespräch positiv oder negativ weiter
  • 121 Leser

Stärkung nach Brustkrebs

Nach einer Chemo- und Bestrahlungstherapie haben brustkrebserkrankte Patientinnen oftmals mit einem chronischen Müdigkeitssyndrom zu kämpfen. Welche Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems beitragen, beantwortet Dr. Rüdiger Schnaitmann, Oberarzt der Onkologie im Ostalbklinikum Aalen, beim Vortragsnachmittag der Innungskrankenkasse (IKK) Aalen. An diesem weiter
  • 161 Leser
GUTEN MORGEN

Wir sind Verlierer!

Ja, ja, ein wahrlich guter Morgen ist das heute. Rein sportlich gesehen. Die Fußballherren qualifizieren sich für die EM, die Frauen setzen mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft noch einen drauf. Und Schumi. Klar, auch wieder Bester dieses Erdballs. "Ist schon langweilig." Meine Frau streift die Nachricht von Schumachers historischem Triumph mit ihrem weiter
  • 134 Leser
BRAUNENBERGSCHULE / Deutsch-Türkische Nacht im Bürgersaal

Wo türkische Eltern mit deutschen feiern

Bei der Deutsch-Türkischen Nacht der Braunenbergschule am Samstag im Wasseralfinger Bürgersaal, der vierten kulturell gestalteten Nacht dieser Art, wurden ganz bewusst türkische Eltern in die Organisation miteinbezogen. Orientalische Klänge, fremdländische Düfte und farbenfroh gewandete Jugendliche strömten durch die Räume des Bürgerhauses. weiter
  • 185 Leser

Regionalsport (8)

Ergebnis 1. Lauf: 1. Jürgen Künzel (Heidenheim) 18:48,56 Minuten, 2. Bernd Hiemer (Leutkirch) 6,99 Sekunden zurück, 3. Marcel Götz (Schweiz) 11,07, ...7. Harald Ott (Heidenheim) 34,49, ...21. Thomas Körner (Leinzell) eine Runde zurück, Marc Oliver Nemeth (Heidenheim) nicht gewertet. Ergebnis 2. Lauf: 1. Harald Ott 17,35,49 Minuten, 2. Achim Trinkner weiter
  • 164 Leser
A-Junioren Kreisstaffel 1: Bettringen II - Schechingen/Leinz./U'grön. 4:2, Großdeinbach - Durlangen 1:1, Alfd./Pfahlbr./H.steinenb. - SSV Aalen 1:6, Göggingen/Eschach - Mögglingen/Lautern 8:3. Kreisstaffel 2: Röhlingen/Pfahlheim - Utzmemm./Pflauml./Trochtelf. 0:1, Oberkochen - Zöbingen 2:1, Rosenberg - Bopfingen 3:2, Jagstzell - Hüttlingen 2:0. A - weiter
  • 200 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga - Der KSV Germania Aalen besiegt den Abstiegskandidaten Johannis Nürnberg erwartungsgemäß klar / 23:5-Erfolg nie wirklich gefährdet

Bei müden Männern fehlt halt der Pep

Wer als Nürnberger Anhänger am Samstag Abend mit einer Überraschung in der Greuthalle geliebäugelt hatte, wurde rasch desillusioniert: Problemlos kam der KSV Germania Aalen am achten Kampftag der ersten Bundesliga Süd zu einem klaren 23:5-Erfolg. weiter
  • 104 Leser
MOTORSPORT / Über 6000 Zuschauer feiern bei der Deutschen Supermoto-Meisterschaft die Lokalmatadoren

Doppelsieg vor den eigenen Fans

Auf dem heimischen Härtsfeld waren sie nicht zu bremsen. Jürgen Künzel sicherte sich beim Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft vorzeitig den Titel. Harald Ott schob sich in Elchingen noch überraschend auf den zweiten Gesamtrang vor. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B III - Fachsenfeld bleibt dran

Drei Teams vorne

Im Spitzenspiel der Kreisliga B III setzte sich der SV Ebnat knapp gegen den SV Elchingen durch. Damit sind nun drei Mannschaften punktgleich an der Spitze. Letzter bleibt weiterhin Pflaumloch. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Waldhausen spielt 2:2 in Trochtelfingen, die Verfolger gewinnen alle

Es wird wieder spannend

Waldhausen bleibt nach dem Spieltag zwar erster, doch der Abstand zu den anderen Vereinen ist kleiner geworden, denn die Verfolger haben alle ihre Pflicht getan und drei Punkte eingefahren. weiter
  • 129 Leser
STIMMEN ZUM RENNEN

Künzel: "Luft ein Vorteil"

Jürgen Künzel, Deutscher Supermoto-Meister 2003: "Die Organisatoren haben das beste aus dieser Strecke gemacht und nächstes Jahr kann nur noch wenig verbessert werden. Dass ich in Elchingen heimische Luft einatmen durfte, war vielleicht ein kleiner Vorteil . . ." * Andreas Schom, Fanfahrenzug "Narrenzunft" Unterkochen: "Wir spielen nicht oft bei solchen weiter
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Schrezheim verliert erneut

Pfahlheim patzt

Der SV Dalkingen bleibt auch nach dem achten Spieltag noch immer ohne Punktverlust, die SG Schrezheim wartet hingegen noch immer auf den ersten Punkt. weiter
  • 154 Leser

Leserbeiträge (2)

"Nimm Dich nicht so wichtig"

Zur Situation der Wasseralfinger Katholiken: Die Wasseralfinger Katholiken haben ein ernstes Problem: Entweder hat ihre Gemeinde bald keinen Pfarrer mehr oder ihr Pfarrer hat keine Gemeinde mehr. Wer die Versammlung der Stephanusgemeinde in der Sängerhalle Wasseralfingen aufmerksam verfolgt hat, muss schon reichlich gutgläubig sein um zu meinen, dass weiter
  • 175 Leser

"Richtet nicht . . ."

Zur Situation der Wasseralfinger Katholiken: Nachdem ich als ehemaliges Kirchengemeindemitglied von Wasseralfingen aufmerksam die Vorgänge um Pfarrer Feil und seinem Kirchengemeinderat verfolgt habe, weiß ich jetzt immer noch nicht, welche Verbrechen er begangen hat, um seinen Weggang zu fordern. Auf Grund der ganzen Zeitungsberichte stellten sich mir weiter
  • 195 Leser