Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Oktober 2003

anzeigen

Regional (60)

Am Donnerstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr, wird im Martinskirche-Gemeindezentrum in der Zebertstraße, gezeichnet. Bei den Naturstudien kommt es nicht darauf an, schön zeichnen zu können, denn Zeichnen ist ein Lernprozess. Anmeldung bei der Familienbildungsstätte Aalen unter Telefon: (07361) 555146. Woche des Sehens Die Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- weiter
  • 143 Leser
Herbstlicher Glanz auf einer Streuobstwiese bei der Triumphstadt. Noch haben sich viele Bäume einen Hauch von Grün in ihren Kronen bewahrt, doch bei den fallenden Temperaturen ist es nur noch eine Sache von Tagen, bis das letzte Laub welk geworden ist. Wo die Äpfel und Birnen im vergangenen Sommer nicht verdorrt sind, werden sich die Besitzer der Streuobstwiesen weiter
  • 144 Leser
Unter der Leitung von Hubert Beck hat der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd am Wochenende im Congress Centrum "Stadtgarten" das Oratorium "Samson" von Georg Friedrich Händel in einer glanzvollen Aufführung auf die Bühne gebracht. Als instrumentaler Rückhalt für Becks hervorragend geschulten Chor und das erfahrene Solistenquartett (die Sopranistin weiter
Ein Autofahrer befuhr am vergangenen Sonntag, gegen 11.15 Uhr, die Landstraße von Aalen-Ebnat in Richtung Neresheim-Elchingen. Bei einem Wendemanöver auf der Strecke kam es zum Zusammenstoß mit einem Autofahrer, der dem ersten Fahrzeug folgte. In beiden Fahrzeugen wurden jeweils die Mitfahrerinnen leicht verletzt. Der Gesamtschaden dieses Wendemanövers weiter

"Endspiel"-Tag

Auch in der neuen Spielzeit gibt es am Theater der Stadt Aalen den "Theatertag". Mittwochs erhalten Schüler und Studierende sowie alle Ermäßigungsberechtigten Theaterkarten für nur 5 Euro. Erstmals steht in diesem Rahmen morgen um 20 Uhr im Wi.Z in der Ulmer Straße Samuel Becketts "Endspiel" auf dem Programm. Ralf Siebelts Inszenierung des modernen weiter
  • 109 Leser
DIÖZESANJUBILÄUM / Gemeindewallfahrt auf den Schönenberg

"Gott und den Menschen nahe"

"Gott und den Menschen nahe." Unter dieser Jahreslosung zum Diözesanjubiläum meditierten und beteten am Samstag die Teilnehmer der beiden Kirchengemeinden St. Maria und Salvator an der traditionellen Wallfahrt im Rosenkranzmonat auf den Schönenberg. weiter
  • 110 Leser
INTERVIEW / Meningokokken-Erkrankung

"Nur Einzelfälle"

Über Symptome, Vorsorge und Therapie einer Erkrankung durch Mengingokokken unterhielten wir uns mit Dr. Klaus Walter, Leiter des Gesundheitsamtes. weiter
  • 167 Leser
AUSZEICHNUNG / Alois Higler erhält bei der Verleihung des Kulturlandschaftspreises den Sonderpreis Kleindenkmale

Akribisch der Heimatgeschichte auf der Spur

Alois Higler aus Ellenberg-Muckental hat vom Schwäbischen Heimatbund bei der diesjährigen Verleihung des Kulturlandschaftspreises den Sonderpreis Kleindenkmale erhalten. Übergeben wurde der Preis von Willi Stächele, Minister für Ernährung und Ländlichen Raum, und von Heinrich Haasis, Präsident des Sparkassenverbands. weiter
  • 119 Leser

Anmelde-Rekord

Mit einem Anmelde-Rekord hat das Wintersemester an der Universität Ulm begonnen. Noch nie haben sich so viele Studenten eingeschrieben, wie diesmal: 6745 starteten mit dem Studium. Rund ein Drittel sind Medizinstudenten. Trotz des Studentenbooms hat sich die Lage auf dem studentischen Wohnungsmarkt in Ulm entschärft. Nur etwa 100 Studenten suchen noch weiter
  • 156 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM

Ausbau Kreisstraße

Die öffentliche Sitzung des Gemeinderats am morgigen Mittwoch beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses mit einer Bürgerfragestunde. Danach beschäftigen sich die Räte mit folgenden Themen: Bebauungsplan "Häuslenäcker" - Änderung des Vorentwurfes; Ausbau der K 3200 von der b 29 bis zur Ortsdurchfahrtsgrenze Röttingen; Abgabe des Klärschlamms an weiter
  • 118 Leser

Bücher kaufen für die neue Orgel

Noch 15 000 Euro fehlen der Evangelischen Kirchengemeinde Hofherrnweiler-Unterrombach für eine neue Orgel in der Christuskirche. Der Frauenkreis "Oase" veranstaltete daher beim Gemeindenachmittag einen Bücherflohmarkt. Pfarrerin Claudia Fischer informierte, die Gemeinde brauche eine neue Orgel, für knapp 40 000 Euro, weil eine Renovierung der alten weiter
  • 198 Leser

Bärenstark

VON NINA MUNDINGER
Eine bahnbrechende Erkenntnis seitens der Ernährungswissenschaft. Und eine der besten Nachrichten für alle Fruchtgummi-Fans: Ein Gummibärchen pro zwei Kilo Körpergewicht und Tag ist wegen der enthaltenen Gelatine gesund. Bei 60 Kilo Lebendgewicht immerhin 30 kleine, bunte Freunde täglich - für die Gesundheit. Das entspricht 60 Gramm wohlgeformter Bärchen weiter
  • 194 Leser

Carl Zeiss lagert IT an Hewlett-Packard aus

Die Technologie-Unternehmen SCHOTT und Carl Zeiss lagern ihre Computer-Infrastruktur an Hewlett-Packard (HP) aus. Der amerikanische IT-Konzern übernimmt das SCHOTT-Rechenzentrum in Jena mit 59 Mitarbeitern, teilten beide Unternehmen am Montag in Jena mit. Der Outsourcing-Vertrag hat ein Volumen von 75 Millionen Euro und läuft über sieben Jahre. Der weiter
  • 233 Leser

CDU dankt Hans-Helmut Dieterich

Bei ihrer letzten Versammlung hat die CDU-Ellwangen Dr. Hans-Helmut Dieterich für seine Arbeit als Oberbürgermeister gedankt. Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack bezeichnete Dieterich "als Glücksfall für Ellwangen". Er habe bei der Stadtsanierung und bei der Gestaltung der Fußgängerzone Maßstäbe gesetzt. "Wenn sich im Gewerbegebiet Neunheim-Neunstadt weiter
  • 146 Leser
BOPFINGER HEIMATTAGE / Kunstvoll verzierte Eier aus Ravenna präsentiert

Das Ei als Ursprung des Lebens

Der Verein "Linea Rosa" aus Ravenna bereicherte die 26. Bopfinger Heimattage mit einer Ausstellung kunstvoll verzierter Eier. weiter
  • 111 Leser

Den Schatten kann man weder fassen noch riechen

Der Italiener Fabrizio Montecchi gilt weltweit als Guru des Schattentheaters. Seine Inszenierungen sind für alle Schattenspieler eine Offenbarung. Beim 6. Schattentheaterfestival leitet er den Workshop "Der Schatten und das Schattentheater", zu dem sich rund 20 Teilnehmer aus aller Welt angemeldet haben. weiter
KINDERBIBELTAG / Auf den Spuren des Lukasevangeliums

Die Bibel begreifen

Theophilius hatte eingeladen, die Bibel zu begreifen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde von Fachsenfeld haben sich zusammengeschlossen, um für Grundschulkinder das Lukasevangelium Materie werden zu lassen. weiter
  • 103 Leser
50 JAHRE FRAUENBUND WESTHAUSEN / Zum Jubiläumsabschluss sprach die Bundes-Vorsitzende Prof. Dr. Hanneliese Steichele allerlei Provokantes

Die Frau als Diakonin ist eine wichtige Forderung

Machtvoll waren Frauen zu allen Zeiten und sind es heute mehr denn je, auf besondere Weise die im Frauenbund organisierten, "die sich von Gott bevollmächtigt sehen". Dies sagte Bundesvorsitzende Prof. Dr. Hanneliese Steichele im Festvortrag zum 50-jährigen Bestehens des örtlichen Frauenbundes und forderte die Wiedereinführung des Frauendiakonats. weiter
  • 184 Leser
AUSSTELLUNG / Kulturamt Ellwangen stellt den Nördlinger Künstler Wolfgang Mussgnug im Palais Adelmann aus

Die Künste dienen als reicher Fundus

Zum wiederholten Mal setzt der Ellwanger Kulturamtsleiter Anselm Grupp grenzüberschreitende künstlerische Akzente, indem er das Portal des Palais Adelmann für Kunst von Außen öffnet. Mit Wolfgang Mussgnug aus dem bayrischen Nördlingen präsentiert er noch bis zum 2. November einen Künstler, bei dem sich diese grenzüberschreitenden Akzente auch in seiner weiter
  • 109 Leser
LIEDERABEND / Birgit Sehon und Christiane Haas erinnern in der Musikschule Ellwangen an Hugo Wolf

Die Mausefalle schnappt nicht zu

22. Februar 1903, niederösterreichische Landesirrenanstalt, Wien. Hugo Wolf, "der unverstandene Troubadour" wie er in einer Senderreihe zu seinem 100. Todestag vom SWR getauft wurde, stirbt. In diesem Jahr ist er Anlass für einige Hommagen an den "zornigen Romantiker". Solche Klischees wurden beim Liederabend in der Ellwanger Johann-Melchior-Dreyer-Musikschule weiter
  • 196 Leser

DRK Oberdorf gestaltet "SWR4-Mittwochstreff"

Das Deutsche Rote Kreuz Oberdorf tritt anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums im Rundfunk auf: Am morgigen Mittwoch gestalten DRK-Mitglieder den beliebten "Mittwochstreff" auf SWR 4-Schwabenradio. Diese Sendung zwischen 17 und 18 Uhr stellt den Hörerinnen und Hörern nicht nur den DRK-Ortsverein vor, sondern gibt auch den Musikgeschmack der Oberdorfer weiter
  • 161 Leser
ABFALLWIRTSCHAFT

DSD lässt Partner im Dunkeln

Mehrere Millionen Euro verdient die Abfallgesellschaft GOA im Jahr als Subunternehmer des Dualen Systems ("Grüner Punkt"). Mit diesen Einnahmen können die Müllgebühren niedriger gehalten werden. Zurzeit ist allerdings fraglich, wie lange noch. weiter
  • 126 Leser
ARCHITEKTURWETTBEWERB / 71 Arbeiten eingereicht - 16 Bauwerke im Ostalbkreis ausgezeichnet

Echte Lebensqualität geschaffen

Leben - Wohnen - Arbeiten - Freizeit. Dieser Preis deckt alle Bereiche des menschlichen Miteinanders ab und will zeigen: echte Lebensqualität kann durch Architektur geschaffen werden. 71 Arbeiten wurden eingereicht. Gestern stellte der stellvertretende Juryvorsitzende Edwin Heinz die 16 ausgezeichneten Bauwerke vor. weiter

Ehrenteller an die "Macher" der Heimattage

Den Empfang und das Forum der Gäste nutzte Rapp zu einer Auszeichnung von Stefan Schwenninger und Bernhard Schwarz, zwei Männer, die sich um den historischen Markt sowie das Landsknechtlager verdient gemacht haben. Beide haben entscheidenden Anteil am Erfolg und der Beliebtheit des historischen Teils der Bopfinger Heimattage. Dafür überreichte der Bürgermeister weiter
  • 141 Leser
THOMASKIRCHEN KONZERT / Die Band "Neue Töne" bringt Schwung in geistliche Themen

Eine Reise zwischen Pop und Oratorium

Am Sonntagabend haben elf junge Menschen gezeigt, wie viel Spaß es machen kann, geistliche Lieder zu gestalten. Aber auch Erwachsenen trugen zum Gelingen der Veranstaltung in der Thomaskirche bei. weiter
  • 198 Leser

Einführung in Händels "Messias"

Am kommenden Samstag, 18. Oktober, 20 Uhr, wird der Oratorienchor Ellwangen in der Stadtkirche das Händelsche Oratorium "Der Messias" aufführen. Eine Einführung in das Werk bietet im Vorfeld der Leiter des Oratorienchors, Willibald Bezler, am Mittwoch, 15. Oktober, 19.30 Uhr, im Palais Adelmann an. weiter
  • 245 Leser
THW-HERBSTBALL / 24 Helfer des Ortsverbands Ellwangen ausgezeichnet

Einsatzmedaillen für Hilfe im Katastrophengebiet

Große Auszeichnung für Fluthelfer: Beim THW-Herbstball in der Eichenfeldhalle hat der THW-Ortsverbands Ellwangen Mitglieder gewürdigt, die als Helfer im vergangenen Jahr in Sachsen im Einsatz waren. weiter
FRAUENALTAR SANKT STEPHANUS / Sieger Köder übergibt fehlende zwei Seitenflügel

Engel der Armen und Nationalheldin

Monsignore Sieger Köder übergab am Sonntagabend höchstpersönlich die noch fehlenden zwei Seitenflügel des Frauenaltars in der katholischen Kirche St. Stephanus in Wasseralfingen. Der Ellwanger Künstlerpfarrer schuf mit dem Werk ein außergewöhnliches Zeichen religiöser Glaubenskraft. weiter
  • 149 Leser
KUNSTSTIFTUNG

Ensle-Preis an Walter Giers

Der Gmünder Künstler Walter Giers erhält den Maria-Ensle-Preis der Kunststiftung Baden-Württemberg, der in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen wird. Die Ehrung findet am Samstag, 15. November, anlässlich einer Ausstellung des Künstlers in der Stuttgarter Galerie Edith Wahlandt statt. weiter
  • 123 Leser
PRO NERESHEIM / Verein stellt Kalender 2004 vor

Fresken und viel mehr

Fünf Jahre lang lag er im Sommer Tag für Tag auf dem Rücken, bemalte 3500 Quadratmeter Decke. Unzählige Menschen haben diese Bilder seither bewundert - mit denen Martin Knoller 1770 bis 75 die Abteikirche schmückte. Der Kalender 2004 des Vereins pro Neresheim gewährt einen Blick auf beides: Knollers Fresken und das Leben des Künstlers. Ausgabe für Ausgabe weiter
  • 225 Leser
SECHZIGER-FEIER

Freude über Wiedersehen

Zur gemeinsamen sechziger Feier trafen sich die Altersgenossen aus Waldhausen im Fässle. Die Wiedersehensfreude war sichtlich groß. Ganz besonders hieß Walter Dangelmaier den früheren Klassenlehrer Hans Gebhard willkommen. Dies führte zu lebhaften Unterhaltungen über die gemeinsame Schulzeit. Karl Schütz begeisterte mit einem Lichtbildervortrag und weiter
  • 138 Leser
ERWACHSENENBILDUNG

Gelenkschmerzen woher?

Zusammen mit dem katholischen Frauenkreis gestaltet die evangelische Erwachsenenbildung am morgigen Mittwoch, 15. Oktober um 20 Uhr einen Vortrag im Gemeindezentrum der evangelischen Versöhnungskirche in Hüttlingen. Die Heilpraktikerin Maria Horlacher-Henkel aus Hüttlingen wird auf die Probleme der Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen eingehen. Es gibt weiter
  • 143 Leser

Gemeinderat berät den Haushaltsentwurf

Am kommenden Donnerstag, 16. Oktober, wird ab 17 Uhr bei einer Sitzung des Gemeinderats Ellwangen sowie der Ortschaftsräte aus Pfahlheim, Rindelbach, Röhlingen und Schrezheim der Haushaltsentwurf 2004 sowie die kommunale Finanzplanung durch die Verwaltung in öffentlicher Sitzung in der Kübelesbuckhalle beraten. Als weiterer Punkt steht der Wirtschaftsplan weiter
  • 131 Leser

Hilfe für den Hund

Tierarzt Dr. Stefan Dauser referierte beim Verein der Hundefreunde Aalen vor rund 80 Interessenten über Erste Hilfe am Hund. Er gab den Anwesenden wertvolle Tipps für den hoffentlich nie eintretenden Notfall. Dauser appelierte an die Zuhörer, auch einen zuverlässigen Hund an befahrenen Straßen immer an der Leine zu führen. Auch sei es fatal, im Sommer weiter
  • 152 Leser
RIESER SAILING CUP / Regatta in Unterschneidheim

Immer hart am Wind

Am Wochenende haben sich am Freizeitgelände in Unterschneidheim zwei Dutzend Freizeitkapitäne zur Austragung einer Ranglistenregatta für ferngesteuerte Modell-Segel-Yachten der Klasse IOM (Internationell One Meter) des Deutschen Seglerverbandes getroffen . weiter
  • 109 Leser

Ipf-Forum von Henkel

Ein Highlight im ansonsten eher grauen November ist das Ipf-Forum von Henkel Dorus. Auf der richtungweisenden Veranstaltung informiert der Klebstoffspezialist aus Bopfingen über aktuelle Entwicklungen und Trends in der Möbelfrontenfertigung. weiter

Jahrgang 1953: Mit Klavierkonzert im Rittersaal

Ein besonderes Geburtstagsständchen bekamen Lauchheims 50er beim gemeinsamen Geburtstagsfest. Nach einer Burgführung auf der Kapfenburg erwartete die Jubilare ein Klavierkonzert im Rittersaal. Tänzerisch wurden die Rhythmen später im "Ochsen", als nach einem gemeinsamen Abendessen Rüdiger Backes aufspielte. Zuvor besann man sich in der Pfarrkirche St. weiter

Jobbörse war erfolgreich: 15 Lehrlinge vermittelt

"In Zeiten knapper Lehrstellen ist jeder vermittelte Lehrling eine Erfolgsgeschichte", sagt Adolf Sesselmann, der Direktor der Innungskrankenkasse (IKK) Aalen, die deshalb seit sieben Jahren gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Ostalb und der VR-Bank Aalen Jobbörsen initiiert. Sämtliche Innungsbetriebe wurden nach freien Ausbildungsstellen abgefragt. weiter
  • 126 Leser
MENINGOKOKKEN / Ein Todesfall im Wirtschaftsgymnasium

Kein weiterer Verdacht

Tödlich ist für eine Schülerin der 12. Klasse Wirtschaftsgymnasium eine Infektion mit Meningokokken verlaufen. Am Freitag erlag das aus Ellwangen stammende Mädchen der Erkrankung, nachdem sich sein Gesundheitszustand innerhalb weniger Stunden rapide verschlechtert hatte. weiter
  • 196 Leser
KOLPING-BILDUNGSZENTRUM / Geld aus Ellwangen ermöglicht Leonie Etoga aus Kamerun ein Wiedersehen mit ihrem kranken Sohn

Leonie aus Angonfeme sagt "Danke"

Leonie Etoga ist die erste Frau ihres Dorfes Angonfeme in Südkamerun, die Europa besucht. Gestern kam sie ins Kolping-Bildungszentrum, um sich für das von dort gestiftete Flugticket zu bedanken. weiter
ADELMANNSFELDEN / Einweihung des Feuerwehr- und Bauhofdomizils

Mit vereinten Kräften ans Ziel

Doppelten Grund zum Feiern hatte Adelmannsfelden am Freitagabend: die Einweihung des neuen Gemeinschaftsdomizils für Feuerwehr und Bauhof und die offizielle Gründung der Jugendfeuerwehr. weiter
FRAUENKREIS OBERDORF

Mode-Schnäppchen

Der Oberdorfer Frauenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 18. Oktober die "Mode-Schnäppchen" ein. Der Verkauf ist von gut erhaltener Herbst-und Winterbekleidung für Damen und Herren, Teenager und Senioren geht von 10 bis 15 Uhr in der Jahnturnhalle (mit Kaffee und Kuchen). Der Erlös ist für die Aktion "Benni und Co" und für weiter
  • 155 Leser
MÄNNERTAG / Mann und Frau in der Werbung

Männerbild der Steinzeit

Männer entscheiden. Frauen gehören an den Herd. Ist das so von Gott gewollt? Die Macher des Gottesdiensts zum Männertag am Sonntag in der Christuskirche in Unterrombach jedenfalls meinen: Nein. weiter
  • 215 Leser

Offenbar noch der alte Sachstand

"Bei diesen Informationen gehen die Vertreter der ökumenischen Beratungsstelle offenbar noch vom alten Sachstand aus", erklärt Josef Rettenmaier auf Anfrage. Der Sozialdezernent des Kreises macht deutlich, dass ursprünglich "punktuelle Kürzungen" geplant waren. Die Verwaltung wollte an einzelnen Bereichen rigoros sparen, zum Beispiel an der zweiten weiter
  • 108 Leser
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / GEW Ortsverband Aalen

PISA im Mittelpunkt

Die Mitgliederversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) des Ortsverbandes Aalen wählte auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand und die Delegierten für die Kreismitgliederversammlung. Im Mittelpunkt der inhaltlichen Thematik stand das Thema PISA. weiter
  • 174 Leser
GARTENFREUNDE / Gartenfreunde ernten für ihre Arbeit

Preise des Landesverbandes

Aus gärtnerischer Sicht gab es bessere Jahre. Dennoch kann sich der Ortsverein der Gartenfreunde Aalen freuen: 2003 ernteten die Gartenfreunde für ihre Leistungen gewichtige Preise und können auf langjährige treue Mitglieder bauen. weiter
  • 200 Leser

Rossinis "Barbier"

Mit einer der beliebtesten Opern von Gioachino Rossini startet die Gmünder Musiktheater-Saison am Donnerstag, 23. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten: "Der Barbier von Sevilla". Gerade einmal drei Wochen brauchte der von allen hofierte Komponist, um einen der größten Straßenfeger der Operngeschichte zu schreiben. Die Staatsoper Lodz bringt weiter
  • 119 Leser
GÖDRE-TREFFEN

Sanierung der Heimatkirche

Der Rückblick auf den Ungarnbesuch, die Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages zwischen der ungarischen Gemeinde Gödre und der Ortschaft Hofen sowie die Sanierung der Maria-Himmelfahrts-Kirche in Gödre standen im Mittelpunkt des landsmannschaftlichen Treffens in der Hofener Liederhalle. weiter
MGV AALEN / 15. Singende Weinlaube

Singen hält fit

Geselligkeit und Gemütlichkeit waren Trumpf, bei der 15. Singenden Weinlaube der Aalener Chorfreunde im herbstlich geschmückten Saal des Rettungszentrums Aalen. weiter
  • 197 Leser

Spionlesmarkt mit über 50 Anbieter

Der Spionlesmarkt am kommenden Wochenende ist der ideale Auftakt für das Herbstspektakel in der Aalener City, freut sich ACA Geschäftsführer Reinhard Skusa. Entstanden sei der Markt aus der Lücke zu Beginn des vierten Quartals. Es galt deshalb eine Veranstaltung zu finden, auf der hochwertige Produkte regionaler Anbieter gezeigt werden und die holt weiter
  • 107 Leser

Trio-Abend

SCHAUFENSTER
Am Donnerstag, 16. Oktober, findet um 20 Uhr in der Städtischen Musikschule Aalen ein Konzert mit dem ungarischen Cellisten Kálmán Dobos und dem Gmünder Konzertpianisten Michael Nuber statt. Eine weitere Aufführung des gleichen Programms gibt's am Samstag um 19.30 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen überwiegend populäre Werke weiter
  • 107 Leser
ERZIEHUNGSBERATUNG / Stellt der Kreis die Förderung für die ökumenische Stelle ein?

Träger: würde das Aus bedeuten

Vielfältige Hilfe aus einer Hand will die Ökumenische Beratungsstelle in Aalen geben. Jetzt drohe einem Baustein der Arbeit - der Erziehungsberatung - das Aus, teilten Dekan Erich Haller, Kreisdekan Patriz Hauser und Beratungsstellen-Leiter, Wolfgang Möhler, gestern auf einer Pressekonferenz mit. weiter
  • 254 Leser
HOBBY-KÜNSTLER-AUSSTELLUNG / 30 Aussteller bei Stahringer

Von Scrafitto-Technik bis zum "Kunstdünger"

Die Räumlichkeiten des Trochtelfinger Möbelhauses Stahringer mausern sich immer mehr zu einem Geheimtip unter Hobbykünstlern: 30 Aussteller aus dem gesamten Ostalbkreis und Bayern nutzten jetzt die Räume als Forum für ihre Arbeiten. Schon beim Betreten der Ausstellungshalle beeindruckten drei in Scrafitto-Technik gestaltete Exponate. Diese Technik war weiter
  • 111 Leser
GARTENFREUNDE DEWANGEN / Herbstfeier in in der Wellandhalle mit zahlreichen Preisträgern

Weniger Blumenschmuck durch extreme Trockenheit

Mit einem bunten Unterhaltungsprogramm warteten die Dewanger Gartenfreunde bei ihrer Herbstfeier in der bunt geschmückten Wellandhalle auf. Daneben konnten die Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs die Lorbeeren für ihren Einsatz in Empfang nehmen. weiter
  • 176 Leser
SCHWERBEHINDERTEN-FAHRDIENST / Kreistag entscheidet heute

Weniger Freiheit?

In der Zeitung haben sie es am Samstag gelesen: Matthias Klümpflein und Bernd Neukamm, beide 22 und schwerbehindert. Der Kreistag will seinen Beitrag zum Schwerbehinderten-Fahrdienst des Roten Kreuzes um ein Drittel kürzen. weiter
  • 131 Leser

Wintermuseum sucht Nostalgie-Ski-Mode

Überfallhosen, Keilhosen, Thermohosen - die ersten Skiläufer fuhren um die Jahrhundertwende in normaler Winterkleidung mit möglichst viel Bewegungsfreiheit. Die Skikleidung dieser Pioniere vom Essinger Theussenberg war sicher nicht von Modebewusstsein geprägt, sondern von der schlichten Notwendigkeit, eine zweckmäßige Kleidung zu finden, die einen Sturz weiter
  • 163 Leser

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!

Im städtischen Fundbüro hat sich wieder allerhand angesammelt. Vom Regenschirm, über Kinderwagen bis hin zu Schmuck und Handys ist alles dabei. Heute sollen die Fundstücke öffentlich versteigert werden: Ab 7.30 Uhr werden Manfred Rief und Anna Maier wieder den Auktionators-Hammer sausen lassen: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! weiter
  • 170 Leser

Zwei Schwerverletzte bei Dehlingen

Auf der B 466, zwischen Neresheim-Ohmenheim und Nördlingen, wurden gestern Abend zwei Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Zu dem Zusammenstoß kam es, als ein 60-jähriger Fahrer aus Dorfmerkingen von einem Verbindungsweg nach Dehlingen in die B 466 einbiegen wollte und einer 23-jährigen Fahrerin aus Richtung Nördlingen die Vorfahrt nahm. weiter
  • 136 Leser
GUTEN MORGEN

Zwetschgenglück

Nicht alles hat dieser Sommer in den Gärten verdorren lassen. Ein alter Zwetschgenbaum im Kochertal, der meist mehr Dreck als Freude macht, protzt in diesem Jahr mit einer unglaublichen Masse süßer Früchte. Dem ersten Jubel über die reiche Ernte ist längst die Ernüchterung angesichts der blauen Pracht gewichen. Jeden Tag zwei Kilo frische Zwetschen weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (13)

FUSSBALL / "HAKM-Cup"

24 Teams

Bereits zum achten Mal veranstaltet Alevitische Kulturzentrum Heidenheim ein Freizeitfußballturnier für Hobby- und Betriebsmannschaften. Am Sonntag, den 21. Dezember spielen 24 Teams in der Bibrishalle Herbrechtingen um den "HAKM-Cup". Das Startgeld beträgt 50 Euro, Anmeldungen ab 18 Uhr bei Dogan Keles unter der Telefonnummer 07324 / 980943. weiter
TENNIS

30 dabei

Bei den Jugend-Meisterschaften des TC Aalen nahmen über 30 Jugendliche teil. Die hohe Zahl der Teilnehmer ist ein Zeichen für die intakte Jugendarbeit des TC Aalen. Unter der Leitung der Jugendwartin Roswitha Schneider spielten die Mädchen und Jungs in jeweils zwei Altersklassen ihre Sieger aus. Trainer Marc-Alexander Schmeiler war mit dem Niveau seiner weiter
  • 137 Leser
RINGEN / Landesliga - Fachsenfeld gewinnt klar 25:6

Atemberaubender Sieg

Vor atemberaubender Kulisse und ohne mit der Wimper zu zucken überboten die Fachsenfelder Landesliga-Ringer das Ergebnis des Vorkampfes und triumphiert mit einem 25:6-Sieg gegen Schwäbisch Hall Wüstenrot. weiter
  • 107 Leser
HANDBALL / Landesliga - TG Hofen gewinnt auswärts

Bauer-Team siegt

Äußerst knapp mit 21:20 bezwang die TG Hofen den TV Treffelhausen und verbucht nun zum ersten mal in dieser Saison ein positives Punktekonto in der Tabelle. weiter
  • 162 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - Schrezheim gewinnt Derby

Deutlicher Erfolg

Mit 2657:2619 konnten die Schrezheimer Kegeldamen in Gerstetten gewinnen und somit auch nach dem fünften Spieltag ihre weiße Weste behalten. Trotzdem stehen sie mit 10:0 Punkten hinter Regensburg und Stuttgart nur auf Platz drei. weiter
  • 158 Leser
HANDBALL

Ein Tor fehlt zum Punkt

In einem spannenden und in der Schlussphase dramatischen Spiel gab es für den TSV Hüttlingen gegen Schnaitheim mit 21:22 die dritte Niederlage. weiter
  • 116 Leser
RINGEN / Landesliga - Röhlingens Ringer behaupten den zweiten Tabellenplatz

Erst perfekt, dann schwach

Auch in der ungewohnten Schulsporthalle der Mittelhofschule in Ellwangen präsentierten sich die Röhlinger Ringer in bestechender Form und erkämpften sich gegen den erstarkten VfL Obereisesheim einen verdienten Heimsieg und bleiben damit auf dem zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 116 Leser
LEICHTATHLETIK / Christine, Ferdinand, Luca, Aylin und Quynh-Lethi räumen ab

Familie Sarembe viermal auf dem Podest

Die LSG-Geher Luca und Aylin Sarembe, sowie Quynh-Lethi begeisterten die Zuschauer beim Deutschen-Geherpokal auf der Benno-Benz-Anlage in Coburg weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Oberliga, Frauen - 2:1-Erfolg

Kirchheim obenauf

In einem abwechslungsreichen Fußball-Oberligaspiel gewannen die Damen des SV Kirchheim/Dirgenheim gegen den VfR Engen verdient mit 2:1 Toren. Die Reserve gewann in der Landesliga mit 2:0 in Oedheim. weiter
  • 136 Leser
RINGEN

Klarer Sieg

Mit 20:12 gelang dem Ringernachwuchs des AC Röhlingen ein klarer Erfolg gegen die Schüler des ASV Bellenberg. Die Kämpfe endeten mit Schultersieg beziehungsweise kampflos, da Bellenberg nicht alle Gewichtsklassen besetzte. Für Röhlingen siegte Michael Wöhrle (28 kg), Michael Walter (31 Kg), Tom Philipp (34 kg) Marco Philipp (38 kg), Michael Haug (46 weiter
  • 128 Leser
LEICHTATHLETIK / Bambinis, Schüler, Jugendliche und Aktive beim Stadtlauf

Rathgeb Tagesschnellster

Auf dem Bopfinger Marktplatz fühlte man sich am Samstag wie bei einem grossen Lauf Events. In allen Ecken wärmten sich Läuferinnen und Läufer auf, machten Dehnübungen oder versammelten sich um Tanja Manz, die Aerobic Trainerin des TVB. weiter
  • 126 Leser
VOLLEYBALL / Oberliga - Aalen bewahrt seine weiße Weste

VfR gelingt Heimpremiere

Die Volleyballer des VfR Aalen gewannen ihre Saisonpremiere vor heimischen Publikum mit einem klaren 3:0 gegen den ASV Pfäffingen. Damit konnten die VfR'ler die Tabellenführung erfolgreich behaupten und verteidigen. weiter
  • 172 Leser