Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Oktober 2003

anzeigen

Regional (121)

Anlässlich der "Woche des Sehens" ist heute auf dem Aalener Wochenmarkt der Blinden- und Sehbehindertenverband Ost-Baden-Württemberg mit einem Infostand vertreten. Informiert wird über die Arbeit des Vereins sowie über Mittel zur Hilfe bei Sehbeeinträchtigung und Erblindung. Altpapier-Bringsammlung Der CVJM Wasseralfingen sammelt am Samstag Altpapier. weiter
  • 186 Leser
Mit der Motorsäge rückt "Olavo" in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen einem massiven Lindenstamm zu Leibe. Bis Donnerstagabend muss er das Holz in Kunst verwandelt haben, denn dann wird in der Galerie um 19.30 Uhr seine Ausstellung "Die Würde der Dinge" mit Skulpturen und Zeichnungen eröffnet. Der Kulturredakteur dieser Zeitung, Wolfgang Nußbaumer, weiter
  • 120 Leser
In Neresheim-Dehlingen gab es am Montag, gegen 19 Uhr zwei Schwerverletzte. Ein 59-jähriger Autofahrer, aus Richtung Dehlingen kommend, missachtete die Vorfahrt einer 23-jährigen Autofahrerin. Der Unfallverursacher war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Neresheim, die mit 20 Feuerwehrleuten im Einsatz war, mit lebensgefährlichen weiter
  • 187 Leser
Anwohner der Waldhäuser Straße beklagen deren schlechten Zustand und forderten eine Sanierung des Straßenbelags, informierten Daniel Klose (SPD) und Dr. Karl Uhl (CDU). Ortsvorsteher Maier ist zuversichtlich, dass 2004 geprüft werde, diese Straße eventuell in Etappen zu sanieren. Reinigung Seit Schließung der Quelle-Agentur gebe es in Unterkochen keine weiter
  • 189 Leser
AUFFÜHRUNG / Kolping-Musiktheater probt

"Die lustige Witwe"

Mit der Operette "Die lustige Witwe" hat Franz Lehar sein erfolgreiches Bühnenwerk geschaffen. Das Kolping-Musiktheater führt das Stück ab 14. Februar 2004 insgesamt sechs Mal im Stadtgarten auf. Jetzt ist Probe-Beginn. weiter
KONZERT / Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd führt im "Stadtgarten" Händels Oratorium "Samson" in einer rundum geglückten Interpretation auf

"Laut schalle unsrer Stimmen voller Chor"

Der erste Vers des Schlusschors charakterisiert treffend das musikalische Highlight am letzten Wochenende in Schwäbisch Gmünd: Der Philharmonische Chor in homogener Klangfülle, die Sinfonietta Tübingen (Konzertmeister Daniel Rehfeldt) in bester Präzision und nicht zuletzt ein illusteres Solistenquartett sorgten für eine ungemein lebendige und farbige weiter
WIRTSCHAFT / Zukunft der Transportbeton-Werke Aalen, Gmünd und Heidenheim in der Schwebe:

"Operation Skunk" gegen Readymix

Der Wettbewerb auf dem deutschen Transportbeton-Markt gleicht derzeit einem Pulverfass kurz vor der Explosion. Nachteilige Folgen für die Standorte Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd von Readymix sind zu befürchten. "Genaues ist noch unbekannt, wir müssen abwarten", sagt der aus Gmünd stammende Gebietsleiter der Readymix-Niederlassung Württemberg, weiter
  • 204 Leser
FINANZKRISE DER STÄDTE / OB Pfeifle organisiert Protest

"Reformen statt Kahlschlag"

Mit einem starken "Aalener Appell der Bündnispartner" macht die Stadt Aalen mit beim Proteststurm gegen die Austrocknung der Gemeindefinanzen, die die kommunale Selbstverwaltung gefährdet. weiter
  • 209 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN / Waldhäuser Abwasser

"Stinkt bestialisch"

Keine neuen Baugebiete mehr in Waldhausen zu genehmigen, fordert Unterkochens stellvertretender Ortsvorsteher Albert Grimm. Und zwar so lange, bis die Probleme gelöst sind, die in Glashütte entstehen durch Abwässer aus Waldhausen. weiter
  • 218 Leser
AWO-TANZKREIS OBERKOCHEN

25-jähriges Jubiläum

"Gesund und fit durch richtige Ernährung" heißt der Festvortrag von Inge Hebrank zur Jubiläumsfeier "25 Jahre AWO-Seniorentanz in Oberkochen" nächsten Freitag, 17. Oktober, 14.30 Uhr im Bürgersaal. Auf dem Programm stehen auch Tänze des AWO-Tanzkreises Aalen und Qigong. Gr weiter
  • 252 Leser
POSTFILIALE NERESHEIM / / Deutsche Post AG setzt Umwandlung durch

Ab November nur Postagentur

Vor fast genau fünf Jahren hat die Deutsche Post AG die Umwandlung der Postfiliale in eine Postagentur angekündigt. Für alle Neresheimer schlug diese Nachricht wie ein Blitz aus heiterem Himmel ein. weiter
  • 186 Leser
FÖRDERVEREIN AUFWIND / In schwierigen Zeiten

Angebot ausgebaut

Der Förderverein Aufwind habe seine Aufbauarbeit im Sozialdienstleistungsbereich erfolgreich fortgesetzt. Dies erklärte Geschäftsführer Michael Fischer bei der Hauptversammlung des Fördervereins für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. weiter
  • 238 Leser
FUSSBALL / In Stuttgart starten Vorbereitungen zur WM

Anpfiff in 969 Tagen

In Stuttgart hat das Spiel begonnen: Die Lenkungsgruppe, die den Stuttgarter Beitrag zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 organisieren soll, hat ihre Arbeit aufgenommen. weiter
AKTION / AOK Ellwangen und Virngrundklinik veranstalten groß angelegten Infotag

Aufklärung kontra Osteoporose

Zwischen sieben und acht Millionen Deutsche leiden an Osteoporose, im Volksmund auch Knochenschwund genannt. Eine tückische Krankheit - der sich aber leicht vorbeugen lässt. Zum Welt-Osteoporose-Tag wird die AOK Ellwangen in Zusammenarbeit mit der Virngrundklinik deshalb am Samstag einen groß angelegten Arzt-Patienten-Infotag veranstalten. weiter
  • 199 Leser
VOLKSHOCHSCHULE / Neue Reihe "Europäische Geschichte"

Aufstieg und Fall von Supermächten

Wie entstehen Supermächte, wie füllen sie ihre Rolle als Supermacht aus und wodurch schließlich wird ihr Niedergang begründet? Darüber sprach Professor Dr. Holger Sonnabend in der Gmünder VHS. Die neue VHS-Reihe wird im Januar 2004 fortgesetzt. weiter

Ausflug der Jugendfeuerwehr Leinzell

Die Jugendfeuerwehr Leinzell reiste mit einigen Betreuern zum Kajakfahren nach Bohlheim an der Brenz. Nach ein Paar Sicherheits-Anweisungen konnte es endlich losgehen. Am Anfang gab es noch einzelne Manövrierschwierigkeiten, doch mit der Zeit hatte es jeder gelernt, das Kajakfahren. Ein Wehr, kam gerade recht gelegen, denn eine Bergwachthütte lud mit weiter
  • 105 Leser

Auto brannte im Motorraum

Weil sein Seat stotterte, wechselte ein 48 jähriger Autofahrer am Montag gegen 12.30 Uhr in der Remsstraße die Zündkerzen. Beim Wiederstarten fing es im Motorraum zu brennen an. Das Feuer, das von der Lorcher Feuerwehr gelöscht wurde, richtete einen Schaden von zirka 4000 Euro an. weiter
  • 182 Leser

Barclay James Harvest rocken im Remstal

Ein Rock-Ereignis der besonderen Art kommt ins Remstal: Barclay James Harvest treten am Freitag, 24. Oktober, ab 19 Uhr in der Salierhalle in Winterbach auf. Damit ist dem Veranstalter, der Kulturinitiative Rock Winterbach, ein besonderer Fang gelungen, denn die Hits der britischen Band reichen von "Gone to earth" in den siebziger Jahren bis zum jüngsten weiter
HAUS DER JUGEND

Bastelkiste und andere Kurse

Das Haus der Jugend bietet verschiedene Kurse im Kinder- und Jugendbereich im Alter ab sechs Jahren an. Es sind noch Plätze frei. weiter
  • 194 Leser

Baufortschritt auf dem Burren

Jetzt wissen nicht nur Aalener, wo der Burren ist. Weithin sichtbar wachsen im Moment die Außenmauern des 100-Plätze-Wohnheims am Wald hinterm Rohrwang. Von der Westumgehung ist der Bau gut erkennbar, da inzwischen der Rohbau von zwei der vier Gebäuden steht. Für rund 3,2 Millionen Euro baut die Stiftung Jugendwerk Aalen das Wohnheim. "Bis Herbst 2004 weiter
  • 193 Leser

Beleuchtung wird kostenlos überprüft

Der ADAC-Prüfdienst macht heute Station im Aalener Greut. Dort können Autofahrer in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr die komplette Beleuchtung ihres Fahrzeuges überprüfen lassen. Die Aktion des ADAC ist kostenlos, auch für Nichtmitglieder. Soweit die Lichter neu eingestellt werden müssen und es den Technikern des Automobilclubs möglich weiter
  • 137 Leser

Benefizkonzert der Heuchlinger Vereine

In der Heuchlinger St. Vitus Kirche haben die musizierenden Vereine am kommenden Sonntag, 19. Oktober, ein Benefizkonzert organisiert. Ab 19 Uhr wird Musik gemacht. Mitwirken werden der Kirchenchor, der Heuchlinger Musikverein und der örtliche Gesangsverein mit den "Friends of Music". Nach dem Konzert richtet der Gemeinderat einen Stehempfang aus. Der weiter
  • 104 Leser
SÜDWESTMETALL OSTWÜRTTEMBERG / Mitgliederversammlung

Beschäftigung sichern

Die Lohn- und Gehaltsrunde beschäftigte die Mitglieder der Bezirksgruppe Ostwürttemberg des Verbandes Südwestmetall. Vorsitzender Jürgen Göttler erinnerte daran, dass trotz Stimmung die wirtschaftlichen Fakten weiterhin schlecht seien. weiter
  • 185 Leser
KRIMINALITÄT

Betrug beim Geldwechsel

In der Stuttgarter Königstraße sind in den letzten Tagen offenbar vermehrt Wechselfallenbetrüger unterwegs gewesen. Davor warnt die Polizei. weiter
PARTNERSTADT / Delegation des Stadtrates in der ungarischen Partnerstadt Székesfehérvár

Bürgermeister gratuliert Gmünd

Erlebnisreiche und von Harmonie geprägte Tage verbrachte eine vierköpfige Gmünder Delegation des Stadtrates in der ungarischen Partnerstadt Székesfehérvár. Die Gmünder waren eingeladen, am Stadtfest der Partnerstadt von Székesfehérvár teilzunehmen. weiter

Danke sagen nicht nur zu Erntedank

"Hast du heute schon danke gesagt?" - unter diesem Motto stand das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Waldhausen. Der Kindergarten hatte einen Gottesdienst mit diesem Thema vorbereitet. Nach dem Gottesdienst wurde zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Mutter-Kind-Gruppen boten eine Kinderbetreuung mit Basteln und Kneten an. Einen weiteren weiter
ARZT-PATIENTEN-INFOTAG / Am 18. Oktober

Das volle Programm

"Eine solche Veranstaltung hat es hier noch nie gegeben", ist sich AOK-Chef Klaus Köder sicher. Gemeinsam mit der Virngrundklinik und in Zusammenarbeit mit der Rheuma-Liga - Arbeitsgemeinschaft Aalen - hat die AOK anlässlich des Welt-Osteoporose-Tags ein echtes Mammutprogramm auf die Beine gestellt. weiter
  • 204 Leser
INNENSTADT / Voraussichtlich in der kommenden Woche beginnt der Umbau des ehemaligen Schmid-Holstein-Hauses

Der Eck-Komplex ändert sein Gesicht

In der kommenden Woche rechnet Jürgen Schmid mit der Genehmigung, um mit dem Umbau des ehemaligen Bekleidungshauses Schmid-Holstein am Kalten Markt beginnen zu dürfen. Der städtische Wirtschaftsbeauftragte Klaus Arnholdt erhofft sich davon eine Belebung in diesem Bereich. weiter
AUSSTELLUNG / Zehntklässler des Peutinger-Gymnasiums in der AOK-Ausstellung "Der transparente Mensch"

Der Mensch - das unbekannte Wesen

Wozu braucht der Mensch einen Hypothalamus? Welchen Job erledigen eigentlich Lungenbläschen? Und wieso haben Hasen im Gegensatz zum Menschen noch einen zwei Meter langen Blinddarm? Antworten auf diese und andere Fragen erhielten Schüler des Peutinger-Gymnasiums bei einem Besuch der AOK-Ausstellung "Der transparente Mensch", die plastinierte Exponate weiter
  • 214 Leser
FLURBEREINIGUNG TANNHAUSEN / Übergabe von Flurstücken

Der wichtigste Schritt

Das Amt für Flurneuordnung und Landentwicklung Crailsheim nimmt im Verfahren Tannhausen heute eine vorläufige Besitzeinweisung vor. Dabei werden 295 Teilnehmer in Besitz und Nutzung der neuen Flurstücke eingewiesen. weiter
  • 254 Leser

Die aktuellen Frisuren- und Make-up-Trends im Stadtgarten gezeigt

Das "Top-Team" des Hauses Wella präsentierte am Montag im Stadtgarten die neue Frisurenmode Herbst-Winter 2003/04 einem großem Fachpublikum. Voll im Trend liegen aktuell kühle Blondtöne sowie warme Brauntöne, die mit kalten Violett- und Rotnuancen kombiniert werden. Ansonsten gibt es viele Einflüsse aus den 40er, den 60er, der Punk-Ära und den 80er weiter
KREISTAG / Deutliche Mehrheit für "Liste der Grausamkeiten" - aber:

Die sozialen Härten abmildern

Die Richtung ist vorgegeben - das Ziel ebenfalls: Rund drei Millionen Euro soll die Landkreisverwaltung einsparen, dabei aber "soziale Härten ausgleichen". Beim Behindertenfahrdienst vor allem, bei dem ursprünglich eine Kürzung von fast 40 Prozent vorgesehen war. weiter
  • 177 Leser
KREISTAG

Dolderer tritt Amt im Kreisrat an

Er rückt für Gerhard Rembold nach in den Kreistag: Der Gmünder CDU-Mann Christoph Dolderer trat gestern offiziell sein Amt als Kreisrat an - gut vier Jahre nach der Wahl und rund neun Monate vor der kommenden Kommunalwahl im Juni 2004. Nach der formellen Verpflichtung wünschte Landrat Klaus Pavel dem Newcomer auch in der kurzen Amtsperiode viel Spaß weiter
  • 211 Leser

Drei Verletzte und zwei erheblich beschädigte Autos

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich gestern gegen 15.25 Uhr nahe Schwäbisch Gmünd-Hirschmühle ereignete. Ein 35-jähriger Ford-Fahrer war auf der Kreisstraße Böbingen Hussenhofen in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. An der Abzweigung nach Iggingen missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung weiter

Dreißigjähriger Krieg auf der Ostalb

Mord, Pest, Armut, Hexenverfolgung und Armut - was hat der Dreißigjährige Krieg zwischen 1618 und 1648 auf dem Gebiet der Stadt Schwäbisch Gmünd und des heutigen Ostalbkreises angerichtet? Darüber berichtet der Leiter des Gmünder Stadtarchivs, Klaus-Jürgen Herrmann in einem Diavortrag am kommenden Montag ab 19 Uhr im kleinen Saal des Prediger. weiter
  • 332 Leser

Dreißigjähriger Krieg auf der Ostalb

Mord, Pest, Armut, Hexenverfolgung - was hat der Dreißigjährige Krieg zwischen 1618 und 1648 auf dem Gebiet des heutigen Ostalbkreises angerichtet? Darüber berichtet der Leiter des Gmünder Stadtarchivs, Klaus-Jürgen Herrmann in einem Diavortrag am kommenden Montag ab 19 Uhr im kleinen Saal des Prediger. Immerhin hat sich kaum ein anders Ereignis ins weiter
  • 120 Leser

Ein Bild der großen Gemeinschaft

Viele Kinder und Erwachsene der evangelischen Kirchengemeinde Weitmars haben das ihre zum Gelingen des Wandbilds in der Christuskirche beigetragen. Am kommenden Sonntag, 19. Oktober, soll es im Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt werden. Von Watte über Kupferrohre bis hin zu Samen sind alle möglichen Materialien verarbeitet zu einem Bild, das sich weiter
  • 124 Leser
VERANSTALTUNGSREIHE / Fünf Jahre Lokale Agenda

Ein Fest zum Jubiläum

Einen etwas anderen Blick auf "5 Jahre Lokale Agenda 21 in Aalen" wollen die Aktiven der Lokalen Agenda 21 zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürger im Rahmen ihrer Festveranstaltung am kommenden Freitag werfen. weiter
  • 237 Leser

Eine Bastelkiste und andere Kurse

Das Haus der Jugend bietet verschiedene Kurse im Kinder- und Jugendbereich im Alter ab sechs Jahren an. Es sind noch Plätze frei. An Kursen gibt es immer montags: Steffis Bastelkiste von 15 bis 16.30 Uhr für Kinder ab sechs Jahre. Angeboten wird, was Spaß macht. Immer mittwochs: Kreatives Werken von 15 bis 16.30 Uhr für Kinder ab sechs Jahre. Es werden weiter
BEHINDERTE / Der neue Führer für Menschen mit Behinderung wurde neu aufgelegt

Eine freundliche Stimme liest die Adressen

Er ist da: der neue Behindertenführer der Stadt Gmünd. In Zusammenarbeit haben die Beratungsstelle für Behinderte (BAD) der Stiftung Haus Lindenhof, das Sozialamt und das "Forum menschenfreundliche Stadt" wichtige Adressen gebündelt. weiter

Erweiterungsbau

2400 Quadratmeter Raum in ein U-förmiges Gebäude gesteckt: so stellen sich die Planer den Erweiterungsbau der Gewerblichen Schule in Heidenheim vor. Diese Kompaktlösung des Stuttgarter Architekturbüros BFK und Partner überzeugte den Bauausschuss des Kreistags. Das viergeschossige Gebäude im Dreieck von Clichy- und Schlosshaustraße soll acht Millionen weiter
  • 163 Leser

Erziehung in der Familie

Am heutigen Mittwoch findet um 20 Uhr der Treff des Wippidu in der Gaststätte Hohenrechberg statt. An diesem Abend kann man sich ganz ungezwungen über das Angebot informieren. weiter
  • 126 Leser

Exkursion im Detail aufbereitet

In den Räumen des Staatlichen Realschullehrerseminars gestalteten die Referendare des Fachbereichs Geographie eine kleine Ausstellung zur diesjährigen Exkursion. Die gesammelten Informationen zu den Themenschwerpunkten Hafen Rotterdam, Tomaten aus dem Westland und Flughafen Frankfurt werden nicht nur auf strukturierten Wandplakaten sondern auch durch weiter
ZAHNERSATZ / Im kommenden Jahr bleiben Leistungen noch unangetastet

Extra Versicherung erst 2005

"Auch 2004 wird Zahnersatz noch nach den alten Abrechnungsregelungen geleistet", informiert Dr. Hans-Peter Zimmerer, Zahnarzt in Wasseralfingen und stellvertretender Vorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) Stuttgart. weiter
  • 177 Leser
6. INTERNATIONALES SCHATTENTHEATER FESTIVAL

Feurige Fahrt

Die Menschen auf der Erde hat der außer Kontrolle geratene Sonnenwagen versengt; den einigen hundert Menschen auf dem Gmünder Johannisplatz hat er immerhin das Herz erwärmt. "Der Sonnenwagen", den das deutsche Ensemble "Anu" zum Auftakt des 6. Internationalen Schattentheater Festivals über die Mauern der Johanniskirche und der den Platz säumenden Gebäude weiter
  • 141 Leser

Franz Eichert zum 70.

Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rattstadt unter Leitung von Gebhard Baumann seinem langjährigen Tubisten zum 70. Geburtstag. Vorstand Anton Betzler bedankte sich für die über 50-jährige aktive Zeit, in der Franz Eichert Musikergenerationen überlebt habe. Franz Eichert war kurz nach der Gründung des Musikvereins in den Verein eingetreten weiter
  • 184 Leser
KINDER / Spaß mit der Hexe Surulunda

Frederick Tag in der Stadtbibliothek

Zum Frederick-Tag präsentiert die Gmünder Stadtbibliothek am Montag, 20. Oktober um 15 Uhr das Mülheimer Figurentheater "Wodo Puppenspiel". In dem Stück vergisst die zerstreute Hexe Surulunda Knorx ihr Hexenbuch im Kinderzimmer des Grundschulkindes Lilli. Diese hofft, ihre Hausaufgaben mit Hexerei erledigen zu können. Doch stattdessen verzaubert sie weiter
  • 121 Leser

Fruchtbares "Danke" am Altar

Erntedank feierten die Besucher der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen am vergangenen Wochenende. Der bunt geschmückte Altar beinhaltete neben Feldfrüchten das Wort "Danke" und im gleichnamigen Jahr das Wort "Rosenkranz. Den Gottesdienst gestalteten die Kindergartenkinder von St. Johannes mit. In seiner Predigt ging Pfarrer Geil auf das weiter
  • 117 Leser

Frühstück für Frauen

Frauen jeden Alters sind zum Frauenfrühstück am Freitag, 17.Oktober, um 9.30 Uhr in das Cafe der Spitalmühle eingeladen. Diesmal berichtet Pfarrerin Susanne Büttner von ihrer Arbeit im Frauengefängnis Gotteszell. weiter
  • 286 Leser
HUNDESPORTVEREIN ELLWANGEN / Baden-Württembergs beste Fährtenhunde ermittelt

Fährtenhunde in Topform

Die Ellwanger Terrierfreunde haben die Qualifikation für die Deutsche Fährtenhundmeisterschaft in Goldburghausen ausgerichtet. Die sechs Besten lösten hier das DM-Ticket. weiter
  • 228 Leser

Gemeinderat tagt

Heute Mittwoch tagt um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus der Gemeinderat Neuler. Auf der Tagesordnung stehen nach der Bürgerfragestunde das Baugebiet "Spagen I", der Lageplan des Rathausneubaus, die Bushaltestelle und der erste Entwurf der Kostenberechnung. Weitere Themen sind die Neugestaltung der Ortsmitte und die Aufnahme eines Darlehens. weiter
  • 272 Leser
SENIORENNACHMITTAG / Unterhaltung für ältere Lorcher

Gemütlich beisammen

Der Lorcher Seniorennachmittag ist für alle über 65-jährigen Einwohner gedacht. Interessierte erleben dort einen unterhaltsamen Nachmittag und können die Zeit zu einem Plausch mit alten Bekannten nutzen. weiter
  • 184 Leser

Herbsttour mit dem Albverein

Der Schwäbische Albverein lädt am Sonntag, 19. Oktober, im Rahmen seines vierteiligen Herbstprogramms für Bargau sportliche Wanderfreunde zu einer Tagestour aufs Kalte Feld ein. Bernhard Hutter (Heubach-Lautern) hat als Wanderführer die Route über die ehemalige Burg zur Kriegsebene gewählt und geht dann hinauf zum Hornberg. Damit der Kräfteverschleiß weiter
WIRTSCHAFT / Die SensorVision Digitalbildtechnik GmbH aus Königsbronn revolutioniert die zivile und militärische Luftaufklärung:

High-Tech-Schmiede zieht nach Heubach

Die wirtschaftliche Lage in der Region ist besorgniserregend. Da klingt es fast wie ein Märchen, dass ein neues technologisches Pflänzchen am Aufblühen ist und viele Arbeitsplätze schaffen will. Die SensorVision Digitalbildtechnik GmbH in Königsbronn um ihren innovativen Kopf Dr. Wolf D. Teuchert revolutioniert die zivile und militärische Luftaufklärung weiter
KREISLANDFRAUENVEREIN / Neue Familienbetreuerinnen

Hürden gemeistert

16 Kursteilnehmerinnen absolvierten einen Weiterbildungslehrgang "Hauswirtschaftliche Familienbetreuerin" des Kreislandfrauenvereins. Jüngst wurden die Zertifikate überreicht. weiter

Im Bett geraucht Zimmer brennt

Weil ein 73-jähriger Bewohner in einem Gebäude in der Buchstraße am Montag gegen 22 Uhr im Bett rauchte und dabei einschlief, entstand ein Brand, bei dem das Wohn-/Schlafzimmer komplett ausbrannte. Der Verursacher konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen, musste jedoch mit einer schweren Rauchvergiftung in die Stauferklinik eingeliefert weiter
  • 102 Leser
UNTERSUCHUNGEN / Bartolomäer Untergrund unter der Lupe

Jetzt wird gebohrt

Hausmüllablagerungen, Bauschuttauffüllungen und ähnliches wurden einst in Klingen oder Steinbrüchen vorgenommen. Landesweit werden seit einem Jahr diese Ablagerungen auf ihre Umweltschädlichkeit untersucht. So auch in Bartholomä. weiter

Jubiläum bei Raumausstattung Köhler

Seit nunmehr 25 Jahren ist die Firma Raumausstattung Köhler kompetenter Ansprechpartner. Im Jahre 1978 übernahm Josef Köhler das Bopfinger Geschäft Meyer-Stolz in der Nürnberger Straße, das 1995 an Sohn Klaus Köhler überging. Neben fachmännischer Beratung bietet die Firma Köhler eine Polsterei, im freundlich und hell gestalteten Ladengeschäft präsentiert weiter
  • 355 Leser
MUSIKSCHULE

Jubiläumsprogramm

Mit vier Konzerten feiert die Musikschule Oberkochen/Königsbronn in dieser Woche ihr 25-jähriges Jubiläum. Am morgigen Donnerstag, 16. Oktober, spielt ab 20 Uhr im Bürgersaal bei einer Soireé "all that jazz" die Band "blueport" zusammen mit dem italienischen Gitarristen Lorenzo Petrocca "swingenden Mainstream". Am Freitag, 17. Oktober, rocken ab 19 weiter
  • 284 Leser

Jugendgottesdienst mit "Heavens cloud"

Am kommenden Sonntag, 19. Oktober, ist um 10 Uhr in der Magdalenenkirche in Wasseralfingen ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche und für alle Generationen. Mit der Band "Heavens cloud", der Gruppe "teen dance", gemeinsamen Aktionen und modernen Liedern wird der Gottesdienst zum Thema "Setz dich!" gefeiert. SP weiter
  • 339 Leser
LOGISTIKZENTRUM / Aldi zu Ansiedlung in Gmünd

Keine große Chance

Der Geschäftsführer von Aldi-Aichtal, Rainer Liebisch, sieht für eine Ansiedlung eines Logistikzentrums in Schwäbisch Gmünd "keine große Chance" mehr. Die Stadt Gmünd bemüht sich jedoch weiterhin um die Ansiedlung. weiter

Kirchweihfest in St. Laurentius

Zum Kirchweihfest lädt am Sonntag, 19. Oktober, die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius ins Begegnungshaus ein. Nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr, den der Kirchenchor mitgestaltet, treffen sich Jung und Alt ab 11.30 Uhr zum Mittagessen im Begegnungshaus auf dem Kirchberg. Dazu gibt's ein buntes Nachmittagsprogramm. Um 17 Uhr folgt zum Abschluss weiter
  • 100 Leser
SCHÜTZENGESELLSCHAFT HUSSENHOFEN / Ausflug in die Berge

Knietief im Schnee

Drei Tage geht's alljährlich in die Berge. Das hat Tradition bei Hussenhofens Schützengesellschaft. In diesem Jahr war Bayrischzell das Ziel. weiter
  • 165 Leser

KOMMENTAR

VON ANKE SCHWÖRER-HAAG
Hauen und Stechen Der Ring ist frei. Landrat Klaus Pavel hat sich gestern aus der Deckung gewagt mit seinem Vorschlag, die Kreisumlage bei den kommenden Haushaltsplan-Beratungen um zwei Prozent zu erhöhen. Und prompt kam auch der Aufschrei. Manfred Fischer (CDU), Klaus Maier (SPD) und viel Gemurmel im Hintergrund waren der Vorgeschmack auf die kommenden weiter
  • 244 Leser

Kreisverkehr und Hallenboden

Doppelt tagt der Waldstetter Gemeinderat am morgigen Donnerstag im Sitzungssaal des Rathauses. Um 19 Uhr berät der Bau- und Umweltausschuss unter anderem eine weitergehende Untersuchung zum Kreisverkehr "Alte Post" sowie Baugesuche. Im Gemeinderat um 20.15 Uhr in der Stuifenhalle geht es um den Austausch des Hallenbodens und die Ausstattung der Küche, weiter
THEATER

Krimi der Gmünder Bühne

Die Gmünder Bühne spielt am Freitag 24. und Samstag 25. Oktober jeweils um 20 Uhr, sowie am Sonntag, den 26. Oktober um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd die Kriminalkomödie "Mimis Krimis" von Walter G. Pfaus. weiter

Lehrer auch ohne Abitur

Bei dieser etwas anderen Lehrerausbildung werden Fachlehrer für die Fächer Sport, Technik, Hauswirtschaft/Textiles Werken, Bildende Kunst und Wirtschaftslehre/Informatik in zwei Jahren ausgebildet. Dazu können zum Beispiel Bewerber mit Mittlerer Reife und abgeschlossener Berufsausbildung zugelassen werden. Infos am 17. Oktober und 21. November jeweils weiter
  • 129 Leser
GUTER ZWECK / Schlachtfest für die Sanierung der Schechinger Pfarrkirche St. Sebastian

Markt im Regenbogenland

Die Kindergartenkinder waren die kleinen Stars des Schechinger Schlachtfestes. Außerdem gab's Gospels, eine Tombola und einen Luftballonwettbewerb. weiter
UNI / Angebot an Schüler im Land

Mehr Mathe

Für Schüler, denen die Mathematik im Unterricht wirklich nicht genug, geschweige denn zuviel, ist, gibt es eine Lösung: Die Uni Stuttgart bietet einen speziellen Mathematik-Zirkel für Schüler an. weiter
AKTIENFORUM / Unterhaltsamer Infoabend mit "Ernst und Heinrich" und Rürup-Kommissar Raffelhüschen - Börsenexperte Abele:

Mit schwäbischer Strategie zum Erfolg

Schwäbisches rangierte beim gemeinsamen Aktienforum von VR-Bank Aalen, Aktienclub Ostalb und WIRTSCHAFT REGIONAL diesmal an erster Stelle. Seine "schwäbische" Börsenstrategie nämlich stellte Anlageexperte Eugen Abele den gut 400 Besuchern der unterhaltsam-informativen Veranstaltung am Montagabend in der Stadthalle vor. weiter
  • 213 Leser

Montags Skigymnastik

Für jeden, der sich fit halten möchte - besonders aber für die Ski- und Snowboardfahrer -, bietet der Ski-Club-Virngrund Eigenzell im Winterhalbjahr wieder Skigymnastik an. Treffpunkt ist immer montags um 19 Uhr im Gymnastiksaal des Eigenzeller Kindergartens. Weitere Infos gibt es bei Martina Felber unter Telefon (07961) 55886. weiter
  • 332 Leser
JAZZ / Oberkochen

Morgen "blueport"

Zum 25-jährigen Bestehen der Musikschule Oberkochen/Königsbronn spielt morgen, Donnerstag, 20 Uhr, im Bürgersaal Oberkochen die Gruppe "blueport" Musik des swingenden Mainstream. Verstärkt wird das Quartett Andreas Holdenried (sax), Reinhold Hirth (p), Volker Held (b) und Bernard Flegar (dr) durch den Stargitarristen Lorenzo Petrocca. weiter
  • 136 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

Mundart-Gastspiel

"Mundart & Musik" heißt eine neue Veranstaltungsreihe des Schwäbischen Albvereins. Im Herbstprogramm ist als Auftakt am Freitag, 17. Oktober um 20 Uhr im Pfarrstadel ein Gastspiel von Reinhold Hittinger und Helmut Eberhard Pfitzer. Hittinger ist ein Garant für witzige Lompa-Liedla, Pfitzer nimmt als Satiriker mit Scharfsinn und Liebe zum Ländle weiter
  • 150 Leser

Musik und Kunst in Zimmerbach

Unter dem Motto "Musik und Kunst" gibt's am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Oktober, in Zimmerbach einen Konzertabend. Beginn ist um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Durlangen. Zum Konzert ist der Musikverein Lautern eingeladen. Am Sonntag, 19.Oktober, ist außerdem ab 14 Uhr Herbstfest und Hobbykunst-Ausstellung mit Bewirtung und Musik in der Gemeindehalle weiter

Musikschule macht den Superstar

Unter dem Motto "Musikschule Alfdorf macht den Superstar" bietet die Musikschule eine Informationsveranstaltung für den Bereich Gesang an. Am Montag, 20. Oktober, um 19 Uhr können Interessierte im Haus der Musik Wissenswertes erfahren. Methodische Schwerpunkte im Unterricht sind Atem- und Körperübungen, Stimmbildung, Intonation und Artikulation, Vokal- weiter
  • 106 Leser

MV Herlikofen in Berlin und Wittenberg

Nach Berlin zog es Mitglieder des Musikvereins Herlikofen. Mit einer Stadtrundfahrt sowie der Besichtigung von Reichstag inklusive Glaskuppel wurde Berlin in drei Tagen erkundet. Eine Schifffahrt bei Nacht über die Spree gab's überdies. Auf der Rückfahrt machten die Wochenendausflügler noch einen kurzen Stopp in der Lutherstadt Wittenberg. weiter
  • 215 Leser
IKK-Vortrag / Das "chronische Müdigkeitssyndrom" im Zusammenhang mit Krebserkrankungen

Müder aufstehen, als man sich hingelegt hat

Müdigkeit, die zur völligen Erschöpfung führt: "Fatigue"" heißt das Leiden. 52 Prozent der Krebserkrankten betrifft es. Was man dagegen tun kann, darüber informierte Rüdiger Schnaitmann, Oberarzt der Onkologie im Ostalbklinikum in seinem Vortrag bei der Innungskrankenkasse Aalen. weiter
  • 222 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN MUTLANGEN / Im Neckarland

Naturschutz bestaunt

Das Neckarbergland hatten sich die 55 Wanderer des Mutlanger Obst- und Gartenbauvereins als Ausflugsziel erkoren. Einen Tag lang ging's durch dieses Zentrum schwäbischen Stufenlandes. weiter
GUTEN MORGEN

Nicht mehr schön

Was gibt es schöneres, als morgens beim Auto fahren gute Musik zu hören? Man wird wach, freut sich auf den Tag und überhaupt. . . Wie gestern, 9.10 Uhr, auf dem Weg zur Arbeit. Frequenz: 103,7. Lied: Robbie Williams mit seiner Schnulze "Something Beautiful". Gut, muss jetzt nicht unbedingt sein, denkt der noch müde Mensch und wechselt nach einer Minute weiter
  • 142 Leser
AUSFLUG / Die älteren Böbinger Fußballer waren in Österreich

Noch lange kein altes Eisen

Die Böbinger Altherren-Fußballmannschaft genoss bei einem Drei-Tages-Ausflug und alpinistischen Wanderungen die Berge Österreichs. weiter
STADTKIRCHE ELLWANGEN

Oratorienchor "Der Messias"

Der Oratorienchor Ellwangen führt am Samstag, 18. Oktober, 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen das Oratorium "Der Messias von Georg Friedrich Händel in der Bearbeitung von Wolfgang Amadeus Mozart auf. weiter

Perforator

VON MARTIN SIMON
Kennen Sie das? Ungefähr einmal im Jahr kommt es über einen, dieses absonderliche Verlangen, das einen zum Kühlschrank treibt: Dosenfisch. Da ist sie ja und sogar noch haltbar. Innen Hering, außen aalglatt. Zum Glück gibt's den praktischen Ring. Einfach hochziehen und langsam aufrollen. Denkste. Die integrierte Öffnungshilfe entpuppt sich als tückische weiter
  • 220 Leser

Preise beim Familiennachmittag

Beim Familiennachmittag des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen gab's Preise für die Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs. 142 Hobbygärtner wurden für ihren Blumenschmuck ausgezeichnet, darunter 12 erste Plätze, 34 zweite Plätze und 96 dritte Plätze. Der Obst- und Gartenbauberater des Landratsamts, Klement, bot einen Rückblick über das abgelaufene weiter

Prüfung mit Auszeichnung

Der 25-jährige Alfred Bernhard aus Schönhardt machte an der Nordrhein-Westfälischen Reitschule in Warendorf jüngst seine Abschlussprüfung zum Pferdewirt - mit Stensbeck-Auszeichnung. Diese ist nach einem bedeutenden Berufsreiter-Ausbilder benannt und wird für besonders gute Leistungen in den praktischen Fächern, der Reitlehre und der Unterrichtserteilung, weiter
  • 112 Leser

Reifen illegal entsorgt

Zwischen Mittwoch und Montag vergangener Woche wurden zwischen Durlangen und Täferrot im Gewann Stöcklen 16 Altreifen, teils mit Felgen von unbekanntem Täter direkt an der Straße entsorgt. Die Reifen wurden wohl mit einem größeren Fahrzeug zum Ablageort gebracht. Der Polizeiposten Durlangen bittet um Hinweise. weiter
  • 224 Leser
SENIORENNACHMITTAG / Flochberg wie es wirklich war

Riesenburg gab es nicht

Ein Bild wie Flochberg und die Burgruine wirklich waren, vermittelte Fördervereinsvorsitzender Klaus Meyer den zahlreichen Gästen des Seniorennachmittags im Marienheim. weiter
  • 198 Leser
WANDERAUSFAHRT

Rund um Waldenburg

Ins Hohenloher Land führt die nächste Ausfahrt der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins. Um Waldenburg herum können Interessierte wandern. weiter

Selbstbestimmt leben und sterben

Das "Netzwerk Ethik" veranstaltet am Donnerstag, 16. Oktober eine Podiumsdiskussion zum Thema Patientenverfügung. Die Veranstaltung im Festsaal der alten PH, Lessingstraße 7, beginnt um 20 Uhr. "Selbstbestimmung im Leben und beim Sterben" ist deren Titel. Robert Antretter, ehemaliger Bundestagsabgeordneter und aktueller Bundesvorsitzender der Lebenshilfe weiter
FRAUENKREIS OBERDORF

Spielzeugbörse

Der Frauenkreis der Evangelischen Kirche Oberdorf veranstaltet am 22. November von 14 bis 16 Uhr eine Spielzeugbörse in der Jahnturnhalle Bopfingen. Verkauft werden können Spielsachen aller Art, Bobbycars, Dreiräder, Kinderfahrräder, Kasperletheater, Spielküchen, Bücher, Spiele, Lego, Playmobil. Nummernvergabe und Informationen ab Montagnachmittag, weiter
  • 188 Leser

Sportgala beim 1. FC in Eschach

Der 1. FC Eschach organisiert für Samstag, 18. Oktober, eine Sportgala in der Gemeindehalle. Der Eintrittspreis beträgt 17 Euro. Im Preis inbegriffen ist ein warmes Buffet. Das Programm besteht aus verschiedenen Aufführungen und musikalischer Unterhaltung der "Sexy Five" aus Iggingen. Vorverkaufskarten gibt's noch bis Donnerstag, 16.Oktober, bei Rudi weiter
  • 110 Leser
KONZERT / am Sonntag im Schwörhaus

Streichquartett und Akkordeon

Dieter Dörrenbächer, Akkordeon und das Artus Quartett, spielen am Sonntag, 19.Oktober um 19 Uhr im Schwörhaus. Mit einer außergewöhnlichen Besetzung beginnt die Reihe der Schwörhauskonzerte. weiter
RÖHLINGEN / Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul feiert Gemeindefest

Streifzug durch die Klassik

Ganz im Zeichen des Zusammenwachsens der Seelsorgeeinheit Pater-Philipp-Jeningen stand das traditionelle Gemeindefest der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul Röhlingen. weiter
  • 242 Leser
IHK-ANALYSE / Städte der Region im schlechten Bereich

Substanz nicht besteuern

Keine Überraschung. Auch beim 15. Vergleich der wichtigsten Haushaltsdaten durch die Industrie- und Handelskammer liegen die Städte der Region überwiegend im schlechten Bereich. Höchste Zeit also für eine Reform der Kommunalfinanzen, sagt Hauptgeschäftsführer Klaus Moser und warnt zugleich: "Eine Substanzbesteuerung wäre allerdings fatal, der völlig weiter
  • 190 Leser

Tour de France Etappenort Stuttgart?

Die Landeshauptstadt hat gute Chancen, im Jahr 2005 Etappenort der Tour de France zu sein. Wie die Stuttgarter Nachrichten melden, gibt es Gespräche darüber, in diesem Jahr eine Etappe Stuttgart-Karlsruhe anzusetzen. Eine verbindliche Entscheidung sei aber erst im Herbst '04 zu erwarten. Das bedeutendste Radsportrennen der Welt hat bereits 1987 einmal weiter
  • 186 Leser

Traditionelle Chinesische Medizin

Heilpraktiker Dr. Franz Werner Gabel gibt im Rahmen eines Tagesseminars an diesem Samstag eine Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin. Die Veranstaltung ist im VHS-Zentrum im Prediger. Die TCM gehört zu den ältesten und traditionsreichsten medizinischen Systemen der Erde. Nach Schätzungen der WHO (World Health Organisation) werden etwa weiter
  • 114 Leser

Unachtsam aus Hofeinfahrt

Aus einer Hofeinfahrt fuhr eine 32-jährige Autofahrerin am Montag gegen 7.15 Uhr auf die Mutlanger Straße ein. Dabei übersah sie eine vorbeifahrende 51-jährige Autofahrerin. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 12 000 Euro. weiter
  • 863 Leser

VHS bei Firma Kunz

Die VHS in Gschwend organisierte kürzlich eine Betriebsbesichtigung der Firma Kunz. Trotz Dauerregens fand sich eine große Anzahl interessierter Gschwender Bürger ein, um sich von Betriebsleiter Beyer die Produktion von Spanplatten zeigen zu lassen. Eindrucksvoll wurden die Technik und die Fakten erläutert. weiter
  • 257 Leser
BENEFIZVERANSTALTUNG

Viel Rock und Blasmusik

Eine Benefizveranstaltung für krebskranke Kinder in der Neresheimer Härtsfeldhalle veranstaltet das Café Meyer-Team in Zusammenarbeit mit der Stadt Neresheim am Wochenende. weiter
  • 132 Leser
SENIORENHOCHSCHULE / Feierliche Eröffnung zum Akademischen Jahr 2003/2004

Visionär - auch nach 21 Jahren

"Die feierliche Gestaltung ist ein Zeichen des Selbstverständnisses und des Selbstbewusstseins der Seniorenhochschule", sagte PH-Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers bei der Eröffnung des akademischen Jahres 2003/ 2004. weiter

VW Golf malträtiert

An einem in der Götzentalstraße abgestellten VW Golf zerkratzte ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag die gesamte Karosserie und beschädigte das Faltdach mit zwei Stichen. Schaden: zirka 2500 Euro. weiter
  • 270 Leser

Weinfest

Am kommenden Samstag, 18. Oktober um 20 Uhr veranstaltet der Förderverein des Liederkranzes in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim sein traditionelles Weinfest. Zu Gast sind der Gesangverein Lauchheim, Liederkranz Frankenhofen, Männergesangverein Eintracht Geislingen und ein Projektchor aus Zipplingen. Für das leibliche Wohl ist mit Speisen und weiter
  • 279 Leser
LESUNG / Tanja Kinkel mit höchst brisanten Themen zu Gast in der Gmünder Buchhandlung Stiegele

Wer wacht über die Wächter?

"Es war folgerichtig, dass ich irgendwann bei der Gegenwart ankommen würde." Hatte die junge Autorin Tanja Kinkel bislang mit ihren historischen Romanen Aufsehen erregt, so gelingt ihr dies mit dem soeben erschienen Roman "Götterdämmerung" nicht weniger. Kostproben daraus gab es in der Buchhandlung Stiegele in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 133 Leser

Winter mit dem Jugendwerk

Seit über 35 Jahren engagiert sich das evangelische Jugendwerk (EJW) Schwäbisch Gmünd für die Belange der Jugend. So können alle, die in die Kinder- und Jugendarbeit einsteigen wollen, am diesjährigen Grundkurs teilnehmen und alle die schon einiges an Erfahrungen auf dem Buckel haben zum Aufbaukurs kommen, beides findet im Paulushaus vom 3. bis 7. November weiter
FUNDSACHEN-VERSTEIGERUNG / Genau der richtige Platz für Schnäppchenjäger und leidenschaftliche Feilscher

Wo Wertvolles verscherbelt wird

Die städtische Versteigerung von Fundsachen entwickelt sich immer mehr zum Publikumsmagnet. Menschen aller Gesellschaftsschichten und Altersklassen kommen ins Rathaus, um Schnäppchen zu machen. Gestern war es mal wieder so weit. weiter
  • 171 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / Herbstexkursion nach Bad Mergentheim und Wölchingen

Zu Fresken und Frankendom

In den Raum Bad Mergentheim führte am Sonntag die Herbstexkursion des Geschichts- und Altertumsvereins. Die Deutschordens-Stadt selbst, Wölchingen und Stuppach waren die Ziele. weiter
  • 213 Leser
ZEITGESPRÄCHE / Thema Fußball

Zu Gast bei Dieter Kürten

Der Sportjournalist Dieter Kürten wird am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus seine Erinnerungen "Drei oben, drei unten" vorstellen. Bei den "Zeitgesprächen" diskutiert er außerdem mit dem früheren VfB-Präsidenten Manfred Haas über Fußball. weiter
ZEITGESPRÄCHE / Thema Literatur und Brünn

Zu Gast bei Härtling

Sie lieben Literatur? Das Gespräch über Literatur? Die GMÜNDER TAGESPOST verlost heute zehn Mal zwei Eintrittskarten für die "Zeitgespräche" mit Peter Härtling am kommenden Montag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Prediger. weiter
GMÜNDER IN EUROPA / 11. Wandertage im Kärntner Gmünd

Zu sonnigen Höhen

Fast ein ganzer Bus voller Mitglieder der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein Gmünder in Europa startete zu den traditionellen Wandertagen in Gmünd/Kärnten. Diese fanden bereits zum elften Mal statt. weiter
AMTSEINSETZUNG / Henrike Schniepp neue Konrektorin an der Hauptschule mit Werkrealschule Lorch

Zum Chef einen bodenständigen Vize

Henrike Schniepp ist neue Konrektorin an der Hauptschule mit Werkrealschule Lorch. Viele lobende Worte begleiteten ihre Einsetzung in das Amt. weiter
BOGENBAU / Restaurator Günter Nowak hat altes Handwerk neu entdeckt

Zurück zu den Ursprüngen

Den Bogen raus im wahrsten Sinne des Wortes hat Restaurateur Günter Nowak, der sich in seiner Schreinerwerkstatt schon seit einiger Zeit dem Bogenbau widmet. Diese Handwerkskunst ist bei ihm nun auch in Kursen erlernbar. weiter

Zwei Mal Jubiläum

Karin Wahl feiert dieses Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: Sie ist seit 20 Jahren bei der Raiffeisenbank Mutlangen. Sie begann ihre Laufbahn bei der damaligen Gschwender Bank als Auszubildende. Als frischgebackene Bankkauffrau wurde sie in ein festes Angestelltenverhältnis übernommen. Ihre Tätigkeit lag im Kundenbereich. Heute ist Wahl als Serviceberaterin weiter
BENEFIZKONZERT PRO HOSPIZDIENST UND MARIENKAPELLE / Schalomchor Pommertsweiler sang in der Pfarrkirche

Zwischen Besinnlichkeit und Swing

Durch Exaktheit und eine geschlossene Leistung überzeugte der Schalomchor beim Benefizkonzert zugunsten des Hospizdienstes der Sozialstation Abtsgmünd und des Förderkreises zur Renovierung der Abtsgmünder Marienkirche in der Pfarrkirche St. Maria in Pommertsweiler. weiter
  • 147 Leser
UMWELTVERSCHMUTZUNG

Öl in der Paradiesstraße

In Heubach gelangte möglicherweise Heizöl durch das Grundwasser in die Umgebung der Paradiesstraße. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter

Regionalsport (16)

TISCHTENNIS / Verbandsklasse - Wasseralfingen 8:8

Auswärts Remis

Im Abstiegsduell der beiden Landesliga-Aufsteiger konnte sich die DJK Wasseralfingen beim TTC Tuttlingen II ein 8:8 erspielen. Im Nachhinein war es ein Punktverlust, denn die DJK hatte alle Chancen, das Spiel zu gewinnen. weiter
  • 244 Leser
TISCHTENNIS / Deutsche Meisterschaften der Schwerhörigen in Kassel

Bolsinger triumphiert

Bei den Deutschen Schwerhörigen-Meisterschaften im Tischtennis in Kassel war Ralph Bolsinger, seit vielen Jahren Jugendleiter in der Tischtennis-Abteilung der Viktoria Wasseralfingen, der Top-Spieler der beiden Turniertage. weiter
  • 289 Leser
RINGEN / Bezirksliga - Überraschender 16:14,5-Sieg gegen Unterelchingen

Dewangen II verschafft sich wieder Luft

Zu einem unerwarteten 16:14,5-Erfolg kamen die Ringer des TSV Dewangen II beim Zweiten in Unterelchingen und verschaffte sich dadurch etwas Luft. weiter
  • 130 Leser
LEICHTATHLETIK / Saisonabschluss im Ellwanger Waldstadion unter Flutlicht

Einige Jahresbestzeiten erzielt

Groß war die Begeisterung der Läuferinnen und Läufer bei der Abendveranstaltung zum Saison-Abschluss unter Flutlicht im Ellwanger Waldstadion. weiter
  • 168 Leser
RINGEN / Bezirksklasse - Röhlingen verliert gegen Königsbronn deutlich 6:24

Gegen den Tabellenführer chancenlos

Gegen den Tabellenführer SVH Königsbronn II hatte die Ringer-Reserve des AC Röhlingen wenig auszurichten und verlor den Kampf klar mit 6:24. weiter
  • 108 Leser
LEICHTATHLETIK / Straßenlauf in Ansbach

Hans Pöschl als erster im Ziel

Hans Pöschl von der DJK Ellwangen-SG Virngrund startete in Burgoberbach bei Ansbach über die 10-km-Distanz und ließ das gesamte Feld hinter sich. weiter
  • 229 Leser
TISCHTENNIS / Sensation durch den TSV Untergröningen / Knappe Niederlagen der Bezirksligisten

Knapper Sieg beim Spitzenreiter

In der Damen-Landesliga gewann der TSV Untergröningen beim Tabellenführer TTC Wangen mit 8:6. Die Damen des Aufsteigers SC Unterschneidheim unterlagen gegen Herrlingen mit 5:8. weiter
  • 183 Leser
RINGEN / Jugend

KSV besiegt Schorndorf

Im letzten Kampf der Vorrunde besiegten Aalener Ringer die Mannschaft des ASV Schorndorf sicher mit 20:10,5 und konnten damit ihre Führung verteidigen. weiter
  • 146 Leser
RINGEN / Jugend

KSV-Team auf Rang sieben

Die Nachwuchsringer des KSV Germania Aalen war beim Rolf-Würges-Gedächtnisturnier in Kirrlach erfolgreich, die Mannschaft belegte Platz sieben. weiter
  • 164 Leser
MOTORSPORT / Neun Punkte fürs "Team Kurz"

Matsudo Siebter

Von Japan ging die Motorrad-Grand-Prix-Reise nach Malaysia. Die wunderschöne Rennstrecke von Sepang, vor der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur gelegen, hat ein anspruchsvolles Layout. weiter
  • 247 Leser

Nachwuchs mit schnellen Zeiten

Nach der großen Resonanz beim Landesschwimmfest im Sommer richteten das Turngau Ostwürttemberg und der Schwimmverein SC Delphin ein Gaukinder- und Jugendschwimmfest im Aalener Hallenbad aus. 66 Kinder von Bad Mergentheim bis Heidenheim hatten gemeldet. In den Schwimmdisziplinen ging es richtig zur Sache. Im Jahrgang 1988 absolvierte Sebastian Weidner weiter
  • 174 Leser
SCHACH / Kreisklasse

Oberkochen gewinnt Derby

Gleich zu Saisonbeginn trafen die Favoriten der neuen Kreisklassensaison aufeinander. Dabei verlor der SC Ellwangen I beim AV Oberkochen II. weiter
  • 122 Leser

Riesen-Spektakel in Abtsgmünd

Eine große Resonanz unter den Motorsportfreunden fand das 7. Stoppel-Cross-Rennen des MC Neunheim. Zum zweiten Mal fand diese Veranstaltung in Abtsgmünd-Wildenhäusle statt. Ein 780 Meter langer Parcours wurde dort ausgesteckt worden. Über 100 Motocrossfahrer zeigten ihr fahrerisches Können. Es konnten auch nicht lizensierte Fahrer teilnehmen. Die top weiter
  • 144 Leser
SCHIESSEN / Verbandsliga Luftgewehr - Zwei Siege zu Beginn

Starker Bucher Auftakt

Einen starken Auftritt hatte der SV Buch auf den Anlagen des SV Hengstfeld in den beiden ersten Wettkämpfen der Verbandsliga Nord Luftgewehr. weiter
  • 425 Leser