Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Oktober 2003

anzeigen

Regional (142)

Heute veranstaltet der MSC Reichenbach die 12. Historische Keilriemenfahrt mit Motorrädern aus den Jahrgängen 1899 bis 1924. Ab acht Uhr kann man sich dafür im MSC-Heim anmelden bis dann um 10.30 Uhr das Signal zum Start gegeben wird. Die Fahrt endet voraussichtlich gegen 17 Uhr. Unter den Motorrädern aus ganz Europa ist eine Maschine von 1901. weiter
  • 184 Leser
Das Haus Lebensspur bietet unter dem Motto "Spurensuche im Alltag" ein Besinnungswochenende für junge Frauen an. In den drei Tagen stehen Stille, Gebete, Bibelgespräche und die Suche nach der eigenen Lebensspur im Mittelpunkt. Termin: Freitag, 7. November, 18 Uhr, bis Sonntag, 9. November, 14 Uhr. Es fallen keine Kosten an, aber um eine kleine Spende weiter
  • 214 Leser
Die böhmische Musikalität ist sprichwörtlich. Das Collegium musicum Aalen unter der Leitung von Hans-Peter Haas hat für seine traditionelle herbstliche Serenade, morgen, Sonntag, 15 und 17 Uhr, im stimmungsvollen Rittersaal auf Schloss Kapfenburg ein anspruchsvolles böhmisches Programm zusammengestellt. Zunächst erklingt das Divertimento in F weiter
  • 204 Leser

"Aktivbürger" - für mehr Demokratie

Eng verknüpft mit der Laudatio auf die Agenda-Gruppen hatte gestern Abend der Erste Bürgermeister sein Lob für das Engagement der Ehrenamtlichen in der an Vereinen und Selbsthilfegruppen reichen Stadt Aalen. Denn ehrenamtlich engagieren sich die Aktiven in Vereinen und in den Agenda-Gruppen (seit nun fünf Jahren) gleichwohl. "Gerne kostenlos, aber weiter
  • 222 Leser
PAPIERFABRIK PALM / Neue Verwaltungsgebäude gestern offiziell in Betrieb genommen

"Architektur mit Geist und Visionen"

Der Verwaltungsneubau der Papierfabrik Palm in Neukochen wurde gestern seiner Bestimmung übergeben. Vertreter aus Politik und Wirtschaft würdigten die Investitionen in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit. weiter
  • 250 Leser
ERDGAS / Bürgermeister aus acht Gemeinden im Schwäbischen Wald entzünden erste Flamme der Leintal-Gasleitung in Leinzell

"Der ländliche Raum holt auf"

Acht Gemeinden schlossen sich zusammen, um eine Gasleitung im Leintal gemeinsam mit der EnBW zu realisieren. Und acht Bürgermeister entzündeten gestern denn auch die "erste Flamme" in Leinzell. weiter
THEATER DER STADT

"Die tolle Tasche" des Theaters

Der Freilichtsommer ist vorbei. Die pink und gelb leuchtenden Werbefolien von "Der Tollste Tag" sind abgehängt. Das "wertvolle Material" kann man doch nicht einfach wegschmeißen, dachten die sparsamen Theaterleute und hatten die Idee. Aus dem tollsten Tag, wird eine tolle Tasche. "Praktisch, stabil und garantiert einmalig, denn jedes Stück ist ein weiter
  • 219 Leser
SPORTVEREINE / Stadt plant Einstieg in finanzielles Umverteilungs-System

"Gerechtigkeitslücke schließen"

Die Stadt spielt Schiedsrichter unter den Sportvereinen: Um eine "Gerechtigkeitslücke" zu schließen, soll der Einstieg in ein Umverteilungs-System beschlossen werden: Vereine mit eigenen Sportanlagen sollen einen finanziellen Vorteil gegenüber anderen Vereinen bekommen. weiter
  • 247 Leser

"Hirsch" im Zeitplan

Am Sonntag, 20. Juli, ist in der Marienstraße 27 ein Brand ausgebrochen, der den "Goldenen Hirsch" mit Metzgerei und zwei darüber liegenden Wohnungen zerstörte. Nach drei Wochen war die Ruine abgetragen, lediglich die Giebelwand zur Marienstraße konnte erhalten werden. Fünf Wochen nach Ausbruch des Feuers waren die Planungen für einen Neubau fertig, weiter
  • 199 Leser

"Klassik pur"

SCHAUFENSTER
Kammermusikalisches und Symphonisches gibt es bei "Klassik pur" mit der "Sinfonietta Oberkochen" heute ab 20 Uhr im Carl-Zeiss-Saal in Oberkochen zu hören. Für den Konzertabend aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Musikschule Oberkochen/Königsbronn hat sich das Orchester Arcangelo Corellis Variationenwerk "La Folia" op. 5/12, die Serenade für weiter
  • 151 Leser

"Pillen-Aldi" spricht bei der GEK

Seit Juni ist der 36-jährige Ralf Däinghaus preisgekrönt. Der Mitgründer und Geschäftsführer der erfolgreichen niederländischen Versandapotheke 0800DocMorris, erhielt den deutschen Gründerpreises 2003 in der Kategorie "Visionär". Prompt zieht Bundespräsident Rau seine Schirmherrschaft für den Preis zurück. Begründung: Der Preis gehe an weiter
  • 143 Leser
KINDERKONZERT / Im "Prediger" in Schwäbisch Gmünd

"Und der Igel schwimmt doch!"

"Und der Igel schwimmt doch!" ist eine zauberhafte Geschichte von einem Igelkind, das seine Eltern mit viel Hartnäckigkeit und Mut davon überzeugt, dass nicht nur Fische sondern eben auch Igel schwimmen können. Zu erleben ist diese humorvoll-nachdenkliche Erzählung über das Anderssein und Erwachsenwerden am Mittwoch, 22. Oktober, im vierten Konzert weiter
  • 154 Leser

"You-Go-In" in Untergröningen

Unter dem Motto "Oktoberfest" ist am Sonntag, 19. Oktober, ein "You-Go-In"-Gottesdienst. Beginn ist um 19 Uhr. Das besondere an diesem Jugendgottesdienst ist, dass er im Gasthaus "Lamm" in Untergröningen gefeiert wird. Einlass ist schon ab 18.45 Uhr. Es ist der erste Jugendgottesdienst nach der Sommerpause. Das Thema ist "(Ver)gibt's ihm". Weitere weiter
  • 103 Leser

113 Mitarbeiter schon 2975 Jahre bei Carl Zeiss

Grund zum Feiern hatten 113 "Langjährige" bei Carl Zeiss: 103 Mitarbeiter sind bereits das 25. Jahr im Unternehmen, zehn Mitarbeiter stehen sogar seit 40 Jahren unter Vertrag. Vorstandssprecher Dr. Dieter Kurz gratulierte den Arbeitsjubilaren, dankte für das langjährige Engagement und betonte den maßgeblichen Anteil der Mitarbeiter am Erfolg des weiter
  • 163 Leser
FÖRDERVEREIN

162 Mitglieder

Erfreuliches gab es bei der jüngsten Vorstandssitzung des Fördervereins der Friedrich-von-Keller-Schule zu berichten. Die Mitgliederzahl des vor knapp einem halben Jahr gegründeten Vereins hat weiter zugenommen auf 162 und der Verein ist inzwischen als gemeinnützig anerkannt, wie der Vorsitzende Kuno Hermann mitteilte. Zukünftig will man sich mit weiter
  • 178 Leser
LIMES GOLFCLUB

200 haben gezeichnet

Der 31. Oktober rückt näher und damit auch die Frage: Wird nun der geplante Golfplatz am Hahnenberg Wirklichkeit oder nicht? Bislang, so hört man aus der Geschäftsführung der Limes Golfclub GmbH, sind knapp 200 Aufnahmeverträge unterzeichnet worden. weiter
  • 266 Leser
FRAGE DER WOCHE


Einkaufen zu jeder Tageszeit? Morgen haben die Läden in der Gmünder Innenstadt geöffnet. Shoppen ist also nicht nur auf dem Krämermarkt, sondern auch in den Geschäften erlaubt. Samstags können Kunden künftig bis 18 Uhr ihr Geld ausgeben. Ist das in Ordnung oder reicht auch weniger? Die GMÜNDER TAGESPOST hat nachgefragt. Nutzen Sie den verkaufsoffenen weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Wintermode

Leider haben sich die heißen Tage endgültig verabschiedet. Eisiger Wind lässt die Herbstblätter tanzen und die Menschen frieren. Auch in der Fußgängerzone sind die Passanten mit Schals und dicken Mänteln gegen die Kälte gewappnet. Andere dagegen wollen es wohl immer noch nicht wahrhaben und halten eisern an der Sommerbekleidung fest. Wir hörten weiter

AALENER ZEITUNGSGESCHICHTEN

Kocher-Zeitung (8)
Im Jahr 1873 hatte sich das Amts- und Intelligenz-Blatt zur Kocher-Zeitung gemausert, andererseits war Stadtschultheiß Gustav Oesterlein nach 25 Dienstjahren plötzlich gestorben, weshalb wir begannen, des Weg des verdienten Stadtvorstands anhand der Aalener Zeitungen nachzuzeichnen. Setzen wir dies mit einer Auswahl der wichtigsten Ereignisse fort: weiter
  • 269 Leser

Ab heute in neuem Licht

Ab heute soll die Laurentius-Kirche in Waldstetten von unten angestrahlt werden. Vom Einbruch der Dunkelheit bis gegen Mitternacht kann man die Kirche beleuchtet sehen. Angestrahlt wird jeweils an Samstagen und Sonntagen, vor und an Feiertagen, sowie vom 23. Dezember bis zum 6. Januar. Die Idee entstammt aus der Bürgerbefragung zum Gemeindeleitbild weiter
  • 191 Leser

AGV 1965 im Feuerwehrhaus

Kürzlich war eine Gruppe des AGV 1965 begeistert von der fachkundigen Führung ihres Mitglieds Michael Wiltschko durch das Schwäbisch Gmünder Feuerwehrhaus. Außerdem hatte man einen fantastischen Ausblick von der großen Drehleiter über die Stadt. Wer bei den AGV-Events künftig dabei sein möchte, kann vorbeikommen im Stammtischlokal Lamm, Rinderbachergasse, weiter
  • 431 Leser
JUBILÄUM / 25 Jahre Seniorentanzkreis der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Oberkochen

Alt werden - beweglich bleiben

Tanzen ist gut für Menschen jeden Alters. Das beweisen die Seniorinnen im Oberkochener Tanzkreis der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der gestern 25-jähriges Jubiläum feierte. weiter
  • 206 Leser

Alte Motorräder drücken aufs Gas

Heute veranstaltet der MSC Reichenbach die 12. Historische Keilriemenfahrt mit Motorrädern aus den Jahrgängen 1899 bis 1924. Ab acht Uhr kann man sich dafür im MSC-Heim anmelden bis dann um 10.30 Uhr das Signal zum Start gegeben wird. Die Fahrt endet voraussichtlich gegen 17 Uhr. Unter den Motorrädern aus ganz Europa ist eine Maschine von 1901. weiter
  • 199 Leser

ANGEMERKT

Das Loch wird größer, das Loch wird tiefer, die Finanzkrise droht ein Dauerzustand zu werden. Wir müssen uns nach der Decke strecken. Selbst wenn die Städte und Gemeinden wieder mehr Geld aus den verschiedenen Steuertöpfen bekommen, wird das Haushaltsloch der Stadt Aalen nicht gefüllt werden. Die Struktur der Ausgaben muss verändert, der Aufgabenkatalog weiter
  • 261 Leser

Aus dem Schatten

VON KUNO STAUDENMAIER
Große Ereignisse werfen gewöhnlich ihre Schatten voraus. Jetzt ist der Schatten selbst das große Ereignis. Bei Folge sechs ist es gelungen, das Internationale Schattentheater Festival mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Zum Beispiel durch eine Auftaktveranstaltung unter freiem Himmel. Auf dem Johannisplatz erkannten viele Besucher, weiter
MINIKÖCHE / Europa-Gruppe bei Hans Stärk in Pommertsweiler / Zweiter Treff der Heubacher

Bischofsmütze und Doppelfächer

Die "Hohe Küchenschule" für Kids hatte Saison: die Europa-Miniköche waren in Pommertsweiler und haben bei Helene und Hans Stärk nicht nur weit über die schöne Ostalb geblickt, sondern auch intensiv in die Kochtöpfe. Die Miniköche Heubach trafen sich zum zweiten Mal - bei Crepes und Bischofsmützen. weiter
  • 257 Leser

Brandanschlag

Die Serie rechtsextremistischer Straftaten im Rems-Murr-Kreis geht offenbar weiter. In Murrhardt ist in der Nacht ein Brandanschlag auf ein türkisches Vereinsheim verübt worden. Im Gebäude ist nach Polizeiangaben ein Pflasterstein mit einem aufgesprühten "SS-Zeichen" gefunden worden. Verletzte habe es keine gegeben, Sachschaden 20 000 Euro. Nach weiter
  • 197 Leser
KOOPERATION / Gemeinsame Projekte der Grundschule Schloßberg mit dem Samariterstift Neresheim

Brücken bauen mit Kunst, Musik und Fußball

"Erinnern und Begegnen" heißt das Projekt der Leitbildgruppe des Samariterstiftes Neresheim. Gemeinsam mit der Grundschule Schloßberg führt die Behindertengruppen eine Reihe von Veranstaltungen durch. weiter
  • 213 Leser
COLLEGIUM VOCALE / Konzert an Allerheiligen

Bruckners Glaubenszeugnis

Anton Bruckner ist in der Geschichte der Europäischen Kunst eines der ganz seltenen Genies, denen es vergönnt ist, das Göttliche in unserer Menschenwelt gegenwärtig zu machen. weiter
  • 128 Leser
WIRTSCHAFT / Beschäftigte in Lindach hoffen auf Weiterführung

Bürgt Land für G + S?

Der Besuch des Landtagsabgeordneten Mario Capezutto bei der Firma G+S Kunststofftechnik in Lindach bestärkte Betriebsrat, IG Metall und Belegschaft in der Hoffnung, dass eine Weiterführung mit einem neuen Investor gelingen kann. Diese Einschätzung vertritt die Gmünder IG Metall. weiter
  • 107 Leser

Chor- und Liederabend

Heute, 20 Uhr, beginnt in der Gemeindehalle in Dalkingen ein Chor- und Liederabend der Sängergruppe Saverwang. Unter dem Motto "Freunde lasst uns Singen" werden der Liederkranz Ellwangen, der Liederkranz Schwabsberg, Cäcilia Dalkingen und die Sängergruppe Saverwang auftreten. weiter
  • 325 Leser
LIEDERKRANZ RINDELBACH / Mit neuem Dirigent zu neuen Zielen

Chorprojekt "Tour de Liedle"

Der Liederkranz Rindelbach hat erfolgreich zahlreiche Sängerinnen und Sänger gewonnen. Der neue Dirigent Cris Wegel arbeitet mit dem Traditionschor und der 2002 gegründeten "Chorwerkstatt" derzeit an einem neuen Konzertprogramm. weiter
  • 206 Leser
OLDIE-NIGHT / Am 25. Oktober um 19 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle

Der Geist der Rolling Stones

Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert zusammen mit den "Howling Bones" und mit tatkräftiger Unterstützung vom Reit- und Fahrverein Bettringen eine Großveranstaltung. weiter

Der Heubacher Gemeinderat tagt

Der Heubacher Gemeinderat trifft sich am kommenden Mittwoch, 22. Oktober, um 18.15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht eine Bürgerfragestunde, die Jahresrechnung 2002 und die Abwasserkanäle der Stadt Heubach. Vor der Gemeinderatssitzung ist um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Aufsichtsrates, des Gesellschafters und der weiter
  • 215 Leser
KREISVERBAND / VdK-Versammlung in Rehnenhof-Wetzgau mit Berichten und Ehrungen

Der Sozialverband wächst

Viele Mitglieder begrüßte Detlef Lemke, Kreisvorsitzender des Sozialverbandes VdK, gestern in der "Krone" in Wetzgau zur Kreisverbandskonferenz. Ehrungen verdienter Mitglieder und Mitbürger standen an. weiter

Die Schwellen schlagen Wellen

Wir Eltern in Neunheim sind über die Vorgänge im Ortschaftsrat Röhlingen sehr besorgt und verärgert: Es handelt sich um die Geschwindigkeits-hemmenden Schwellen der Boltersrot-Siedlung im Bereich der Golderstraße-Boltersrotstraße-Hagweg. Durch das ständig zunehmende Verkehrsaufkommen (Neubausiedlung, Wagnershofnutzung, usw.) ist die Situation weiter
  • 226 Leser

DRK mit Rallye-Fahrzeug

Das Deutsche Rote Kreuz ist heute beim Albmarathon mit einem Quad-Fahrzeug unterwegs und betreut auf der Strecke die Läufer. Die vierrädrige Offroad-Maschine, die später bei Wüsten-Rallyes eingesetzt werden soll, kann man heute ab 16 Uhr im Schwerzer besichtigen. weiter
  • 364 Leser

Durchstochene Reifen

An einem hinter dem Gebäude Kiesäcker 34 abgestellten Peugeot wurden zwischen Montag und Dienstag von einem Unbekannten drei Reifen durchstochen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 530 Euro. weiter
  • 208 Leser

EDITORIAL

42 Städte und Gemeinden hat der Ostalbkreis, 1512 Quadratkilometer ist er groß - so gesehen der Drittgrößte im Land. Auf ihrer Ostalbseite präsentiert die Gmünder Tagespost all das, was die 316 500 Einwohner dieses Kreises interessiert und betrifft. Täglich (außer montags) berichten wir über die Politik von Landrat und Kreistag, über die Krankenhäuser weiter
  • 139 Leser

EDITORIAL

Bei uns läuft 'was Laufen liegt im Trend. Immer mehr Menschen erkennen den Nutzen dieser Sportart. Bewegung für Körper und Geist. Baut Stress ab. Und Kalorien. Die GMÜNDER TAGESPOST ist die Zeitung für die Läufer auf der ganzen Ostalb. Wir präsentieren die wichtigsten Laufveranstaltungen in Schwäbisch Gmünd, den Alb Marathon und den Volkslauf. weiter

EDITORIAL

Wir blicken nach Westen - weil tausende unserer Leser dort arbeiten, studieren, ihre Freizeit verbringen. Wir berichten aber nicht wie Stuttgarter Zeitungen, sondern wählen unsere Nachrichten aus dem Blickwinkel des Gmünder Raums aus. Wenn beim Daimler-Stadion die Parkplätze knapp werden, wenn ein Gmünder Designer in Stuttgart ausstellt, wenn ein weiter
  • 138 Leser

EDITORIAL

Gmünder Stadtgeschichte liegt der GMÜNDER TAGESPOST am Herzen. Seit drei Monaten etwa bieten wir unseren Lesern jeden Samstag eine "Geschichte" über Gmünder Stadtvillen und ihre Bewohner. Das kleine Stück Mehr an Gmünder Stadtberichterstattung. Sie kennen auch ein interessantes Haus? Rufen Sie uns an: (07171) 6001712. weiter

EDITORIAL

Nicht lange suchen Mehr wissen, schneller finden. Das gilt ganz besonders für die Bereiche der Städte und Gemeinden um Schwäbisch Gmünd. Informationen über das neue Lorcher Gymnasium stehen bei uns auf der Lorch-Seite. Die Goldene Hochzeit in Waldstetten auf der Stuifen-Seite. Das Vereinsjubiläum in Gschwend auf der Seite Schwäbischer Wald. Und weiter
  • 132 Leser

EDITORIAL

Die SCHWÄBISCHE POST ist die Zeitung für alle Leserinnen und Leser, die mehr erfahren wollen als in Pressemitteilungen steht. Auf unseren Aalener Seiten bieten wir nicht nur aktuelle Berichte, sondern wir fassen nach, recherchieren und zeigen die Zusammenhänge auf. Täglich auf drei bis vier Seiten bieten wir dieses Mehr an Information. Mehr Information weiter
  • 241 Leser

EDITORIAL

42 Städte und Gemeinden hat der Ostalbkreis, 1512 Quadratkilometer ist er groß - so gesehen der Drittgrößte im Land. Auf ihrer Ostalbseite präsentiert die Schwäbische Post all das, was die 316 500 Einwohner dieses Kreises interessiert und betrifft. Täglich (außer montags) berichten wir über die Politik von Landrat und Kreistag, über die Krankenhäuser weiter
  • 205 Leser

EDITORIAL

Wir blicken nach Westen - weil tausende unserer Leser dort arbeiten, studieren, ihre Freizeit verbringen. Wir berichten aber nicht wie Stuttgarter Zeitungen, sondern wählen unsere Nachrichten aus dem Blickwinkel des Aalener Raums aus, der über Remsbahn und B 29 direkt mit Stuttgart verbunden ist. Wenn beim Daimler-Stadion die Parkplätze knapp werden, weiter
  • 177 Leser

EDITORIAL

Bei uns läuft 'was Laufen liegt im Trend. Immer mehr Menschen erkennen den Nutzen dieser Sportart. Bewegung für Körper und Geist. Baut Stress ab. Und Kalorien. Die SCHWÄBISCHE POST ist die Zeitung für die Läufer auf der ganzen Ostalb. Wir präsentieren die wichtigsten Laufveranstaltungen in Schwäbisch Gmünd, den Alb Marathon und den Volkslauf. weiter
  • 165 Leser

EDITORIAL

Früher fuhren die Ostälbler nach Stuttgart, wenn sie Hochkultur erleben wollten. Heute blicken die Großstädter erstaunt in die östliche Provinz, weil dort die Musik spielt. Das gilt ganz konkret und im übertragenen Sinne. Die Europäische Kirchenmusik in der Stauferstadt, das bevorstehende Aalener Jazzfest, das sommerliche Kapfenburg-Festival, weiter
  • 179 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Untergröninger Gremium will unter anderem die Turnhalle sanieren

Ein ausgebautes Obergeschoss

In der jüngsten Sitzung des Untergröninger Ortschaftsrats ging's um die Mittelanmeldungen für den Haushaltsplan 2004 und den Obergeschoss-Ausbau des neuen Feuerwehrhauses. weiter
ZEITGESPRÄCHE / Der Schriftsteller Peter Härtling liest am Montag im Prediger

Ein Leben lang "Leben lernen"

Viele Lesungen macht Peter Härtling zurzeit nicht. Obwohl er vor wenigen Wochen erst seine Erinnerungen veröffentlicht hat. Deshalb ist es eine besondere Gelegenheit, den fast 70-jährigen Schriftsteller am kommenden Montag bei den "Zeitgesprächen" zu erleben. weiter
  • 136 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Das Vorziehen der Steuerreform kostet Ellwangen 1,3 Millionen Euro

Ein Sparkurs reicht nicht

Der Haushalt 2004 ist nur mit kräftiger Neuverschuldung auszugleichen. OB und Kämmerer schwören die Gemeinderäte auf schmerzhafte Strukturreformen ein. Was ist in den kommenden Jahren überhaupt noch drin? weiter
  • 162 Leser

Eine Nacht voller Überraschungen in der Christuskirche Mögglingen

Fünft- und Sechstklässler erlebten in der Christuskirche eine Nacht der besonderen Art unter dem Motto "Fisherman's friend - Jesus auf der Spur", die in ökumenischer Zusammenarbeit von Mitarbeiterinnen beider Kirchengemeinden gestaltet wurde. Bei einem Geländespiel mussten die Kinder dem Lösungswort "Ichthys", griechisch für Fisch, auf die Spur weiter

Einstige Schüler drücken nach 20 Jahren wieder Schulbank

Ein überdimensionales Klassentreffen gab es kürzlich in der Verbandshauptschule in Mutlangen. Die drei Klassen, deren Schüler vor 20 Jahren ihre Abschlusszeugnisse entgegennahmen, trafen sich. Der heutige Rektor, Helmut Reubold, ließ es sich nicht nehmen, mit den ehemaligen Schülern eine Führung durch das Schulgebäude zu unternehmen. Manche Neuerung weiter

Einweihung der Gemeindehalle

"Musik und Kunst in Zimmerbach" - unter diesem Motto eröffnet der Musikverein Zimmerbach am Samstag und Sonntag die die Gemeindehalle Durlangen. Am Samstag gibt's ab 20 Uhr ein Konzert in der neuen Halle mit dem Musikverein Lautern als Gastkapelle. Am Sonntag ist ab 14 Uhr Herbstfest in der Gemeindehalle mit Hobbykunstausstellung, Bewirtung und Musik. weiter
  • 115 Leser
AUSSTELLUNG / Galerie Bernhard Maier in Ellwangen zeigt Skulpturen und Zeichnungen von Olavo Schneider

Er gibt den Dingen mit der Säge Würde

Unter dem Titel "Die Würde der Dinge" sind in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen bis 15. November überwiegend Holzarbeiten des Berliners Olavo Schneider zu sehen. Mit Motorsäge und Beil rückt der lange Zeit in Ellwangen lebende Künstler dem Material Holz zu Leibe, transformiert es zu archaisch wirkenden Kunstwerken. weiter
  • 191 Leser

Erntedank-Teppich in Hüttlingen

Noch bis zum 20. Oktober kann in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen der Erntedank-Teppich bewundert werden. Als Thema wurde für die Gestaltung das Rosenkranzjahr gewählt, der Teppich ist umrahmt vom neuen "Lichtreichen Rosenkranz". Seit 15 Jahren besteht das Hüttlinger Team aus Frauen und Jugendlichen der Gemeinde, die alljährlich den Erntedank-Teppich weiter
  • 242 Leser

Erwachsenenbildung in Heubach

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach organisiert am kommenden Mittwoch, 22. Oktober, eine Erwachsenenweiterbildung für Mütter und Väter. Beginn ist um 9 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35. Zu Gast ist Gisela Hofmann, die die Diskussion zum Thema "Was ist Arbeit in der Familie eigentlich wert?" oder "Wie kann elterliche Arbeit angemessen weiter
  • 127 Leser

Fest rund um den Garten

Das Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Lindach beginnt morgen um 10.30 Uhr in der Eichenrainhalle. Neben einer Obst- und Gemüseausstellung samt Gartengeräten und anderem bekommen Besucher Informationen über Schädlinge und Nützlinge in Obstbau und Gemüsegarten. Bewirtung und Tombola sind geboten, ab 13.30 Uhr können Kinder unter Anleitung weiter
  • 173 Leser

Feuerwehr Leinzell beim Ausflug am Bodensee

Der Familienausflug der freiwilligen Feuerwehr Leinzell führte die Mitglieder, Familienangehörige und Freunde der Feuerwehr nach Salem ins Feuerwehrmuseum. Nach einer interessanten Führung und einer Weinprobe ging es weiter zum Affenberg und von Überlingen aus mit dem Schiff nach Meersburg. Groß und Klein war begeistert von diesem gelungenen Familienausflug weiter
  • 244 Leser

Finanzausgleich zwischen den Aalener Sportvereinen*

*Vorschlag der Stadtverwaltung an den Aalener Gemeinderat; jeweils die fünf wichtigsten Positionen, gerundet auf volle Euro-Beträge
Verbesserung / Vereine mit eigenen Anlagen erhalten: Verschlechterung / Vereine ohne eigene Anlagen bezahlen: weiter
  • 523 Leser

Fisch und Knochen

"Wär des net schea, wenn's do henta en der Eck' a bissle heller wär?", fragte Frau Woiza, und das Säuseln ihrer Stimme hätte den Woiza eigentlich gleich hellhörig werden lassen müssen. So aber hat er nur weiter in seine Zeitung gestiert und "Ja, ja" gemurmelt. Es geschieht ihm also ganz recht. Wie Frau Woiza die Zimmerecke "heller" kriegen möchte, weiter
  • 270 Leser
6. INTERNATIONALES SCHATTENTHEATER FESTIVAL / Lorca-Abend mit dem "Dockteatern Sesam" aus Schweden im Unipark Gmünd

Flüchtige Schatten umrahmen die Poesie

Eine schwedische Theatergruppe entführt mitten hinein in die Welt des Leidens und der Leidenschaft des Dichters Federico Garcia Lorca. Aus der unter die Haut gehenden Inszenierung sprach die Begeisterung der Regisseurin Nasrin Barati für den tragisch-genialen Spanier. weiter
  • 187 Leser
NACHTRAGSHAUSHALT / Abtsgmünd mit Rekordvolumen

Freie Spitze super

Mit einer Gewerbesteuer in Höhe von 7,7 Millionen Euro kann die Gemeinde Abtsgmünd in diesem Jahr rechnen. Dies gab Bürgermeister Georg Ruf in der Sitzung des Verwaltungsausschusses bekannt. weiter
  • 248 Leser

Friedensband bei Gemeindefest

Die Evangelische Kirche will am Sonntag, 19. Oktober, beim Gemeindefest ab 10 Uhr ein Friedensband von der Friedenskirche Pfahlbronn bis zu Stephanuskirche in Alfdorf spannen. Der Erlös fließt zur Hälfte in die Aktion "Brot für die Welt" zur anderen in die Kirchenrenovierung. weiter
  • 275 Leser
GEMEINDERAT

Friedhof und Straßenbeläge

Seit Jahren will die Lorcher Verwaltung den Waldhäuser Friedhof erweitern. Wegen der ungünstigen Bodenverhältnisse soll es Grabkammern geben. Außerdem soll der Endbelag im Baugebiet "Waldhausen-Südwest" kommen. weiter

Fußgänger verletzt

Am Donnerstag um 7.55 Uhr wollte eine VW-Fahrerin mit ihrem Auto von der Jahnstraße nach rechts in die Hauptstraße abbiegen und erfasste dabei einen 73-jährigen Fußgänger, der auf die Motorhaube fiel und sich leicht verletzte. Da sich sowohl der Fußgänger als auch die Fahrzeuglenkerin gegenseitig die Schuld zuwiesen, wurden beide angezeigt. weiter
  • 207 Leser

Gaben des Erntealtars für gemeinnützige Einrichtung

Mit dem Thema "Säen, ernten, danken" wurde in der Schlosskirche von Abtsgmünd-Untergröningen das Erntedankfest gefeiert. Der Erntedankaltar wurde aus einem Bild mit zahlreichen Körnern umrahmt von Früchten, Blumen, Gemüse und Brot gestaltet. Die Katholische Kirchengemeinde spendete das reichhaltige Sortiment an Gaben wie in jedem Jahr der "Aalener weiter
  • 252 Leser
DIAKONIE / Sozialstation Aalen erwartet vom neuen Träger Samariterstift, professioneller arbeiten zu können

Gelebter Glaube mit Know-how

Profit dürfen sie keinen machen. Aber sie sind Wettbewerb und Qualitätskontrollen unterworfen, die Dienste der Diakonie im Spannungsfeld zwischen christlichem Auftrag und Marktwirtschaft. weiter
  • 264 Leser
FREUNDESKREIS UNTERKOCHENER SCHULEN / Hauptversammlung

Gewalt macht Schulen und Eltern Sorge

Die zunehmende Gewaltbereitschaft in Schule und Gesellschaft macht nicht nur den Schulen, sondern auch den Eltern immer mehr Sorge. Dies war bei der Hauptversammlung des Freundeskreises der Grund- und Hauptschule und der Kocherburgrealschule Unterkochen zu erfahren. weiter
  • 323 Leser
JAZZ / "blueport" im Bürgersaal Oberkochen

Glanzvolles Miteinander

Manche Stars haben die Angewohnheit, jeden an ihrer Seite in den Schatten zu stellen. Nicht so Lorenzo Petrocca. Der Gitarrist bewies im Zusammenspiel mit "blueport" im Bürgersaal Oberkochen, dass er ein brillanter Solist ist, der sich trotzdem gut zurückzunehmen weiß. weiter
  • 167 Leser

Glory Gospel Singers

Am Sonntag, 19. Oktober, gastieren die weltberühmten Glory Gospel Singers aus New York in der St. Josefskirche in Bopfingen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Einlass und der Verkauf von Restkarten ist um 18 Uhr. weiter
  • 339 Leser

Gottesdienst in der St-Ulrich-Kirche

In der evangelische St-Ulrich-Kirche in Heubach wird am kommenden Sonntag, 19. Oktober, um 20 Uhr Sternstundengottesdienst unter dem Motto "Vaterunser - unser Vater?" gefeiert. Das Gebet wird hinterfragt: "Was bedeuten Bitten wie 'Dein Reich komme, Dein Wille geschehe'?", "Was schwingt in den Anfangsworten mit, wenn Jesus dazu aufruft, Gott als Vater weiter
  • 217 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Existenzgründertag

Gut vorbereitet geht's

Die hohe Arbeitslosigkeit dürfte mit ein Grund sein, dass sich zum achten Existenzgründertag weit über 150 interessierte Frauen und Männer bei der IHK einfanden. weiter
  • 300 Leser

Gymnastik für das Zwerchfell

Auch dieses Jahr beschert die Theatergruppe Waldstetten ihren Freunden und Fans ein mit Situationskomik gespicktes Lustspiel in schwäbischer Mundart. "Der verliebte Großvater" geht am 28., 29. und 30. November in der "Alten Turnhalle" über die Bühne. Saalöffnung ist jeweils um 18 Uhr, um 20 Uhr beginnt die Aufführung. Karten gibt es ab sofort weiter
  • 462 Leser

Handwerk lädt Schüler und Lehrer ein

Zum Auftakt der Nachwuchsimagekampagne des Baden-Württembergischen Handwerks sind Lehrer und Schüler am 24. Oktober ab 14 Uhr in die Handwerkskammer Ulm, Olgastraße 72 eingeladen. Dort beantworten Ausbildungsberater Fragen rund um die Ausbildung im Handwerk. Obendrein wird die Kampagne vorgestellt und über freie Lehrstellen informiert. Natürlich weiter
  • 187 Leser
ORTSCHAFTSRAT POMMERTSWEILER / 275 000 Euro für Kanal

Haus für die Wehr

Nach Untergröningen erhält auch Pommertsweiler ein neues Feuerwehrgerätehaus. Im Haushaltsplan 2004 der Gemeinde Abtsgmünd ist eine erste Planungsrate in Höhe von 25 000 Euro eingestellt. weiter
  • 225 Leser

Herbstfest

Zum Herbstfest des MV Westhausen am 25. Oktober tritt die unter anderem die Egerländerbesetzung des Heeresmusikkorps Ulm an. Karten zu 8 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Drogerie Dauser in Westhausen. weiter
  • 312 Leser

Herbstfest

Am Sonntag, 19. Oktober, veranstaltet die Gemeinde Wilburgstetten ihr siebtes Herbstfest. Von 10.15 Uhr bis 18 Uhr bieten Vereine und Geschäfte ein abwechslungsreiches Programm mit Torwandschießen, Hüpfburg, Streichelzoo, Kutschfahrten, Schauräuchern und mehr. Der Soldaten- und Kriegerverein wird in der Bahnhofstraße mit Böllerschüssen das Markttreiben weiter
  • 169 Leser

Herbstfest mit Spielstraße

Der Liederkranz Essingen organisierte ein Herbstfest vor dem Rathaus. Es duftete bereits nach köstlichem Mittagessen, als der gemischte Chor unter der Leitung von Tobias Woletz die Zuhörer im Rathaus auf das Fest einstimmte. Danach erfreute der Kinder- und Jugendchor Jung und Alt mit seinen Medleys. Auf der Spielstraße konnten die Kinder basteln weiter
  • 104 Leser

Heute in den Landtag blicken

Im Stuttgarter Landtag ist heute Bürgertag. Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold lädt Interessierte ein, sich ab 10 Uhr im Abgeordnetenhaus umzusehen. Ganztags gibt es Gesprächsmöglichkeiten mit Politikern und ganz unterschiedliche Diskussionsrunden. weiter
  • 318 Leser

Heute Taizé-Gebet

In der Klosterkirche der Franziskanerinnen ist heute 20 Uhr Taizé-Gebet. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen und zum Üben der Gesänge in den Seminarräumen des Klosters. weiter
  • 184 Leser
TSG ABTSGMÜND

Heute Weinfest

Am heutigen Samstag, 18. Oktober, veranstaltet die Abteilung Turnen der TSG Abtsgmünd in der Kochertal-Metropole ihr 6. Weinfest. Mit von der Partie sind die ""Ostalbhurgler und die Rock'n'Roll-Gruppe der TSG Hofherrnweiler. Ferner wird eine Modenschau gezeigt und zur Weinprobe des Weinhauses Blum eingeladen. Die musikalische Umrahmung übernimmt die weiter
  • 265 Leser

Heute: Von Klassik bis Klezmer

Ein besonderes Konzert zum Jahr der Bibel mit jüdischer Musik wird heute, 19.30 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus in Aalen geboten. Das Repertoire umfasst Stücke von Komponisten aus den letzten Jahrhunderten bis zur Gegenwart. Das Ensemble besteht aus fünf Berufsmusikern, die sich im Rahmen der Musikarbeit auf dem Schönblick (Schwäbisch Gmünd) weiter
  • 119 Leser

Hilfe für die Psyche

Seit 1. Juli gibt es in der Virngrundklinik eine neue Abteilung, die Kinder und Jugendpsychiatrie. Sie ist Vorreiter, die Erwachsenenpsychiatrie soll folgen. Die Öffentlichkeit hatte schon Gelegenheit, die Räume zu besichtigen. Die Schwäbische Post sprach nun mit dem Chefarzt, Dr. Hellmuth Braun-Scharm über die Arbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. weiter
  • 259 Leser
BAUMASSNAHMEN / Verlegung von Erdgasleitungen am Ipf

Hochdruck-Leitungen werden untergepflügt

Ein imposantes Schauspiel bietet sich derzeit zwischen Oberdorf und Kerkingen, wo eine Hochdruckleitung für Erdgas verlegt wird. Wo früher Bagger die Landschaft umgegraben haben, zieht heute ein großer Rohrpflug seine Bahn und verlegt scheinbar mühelos die Leitungen. weiter
  • 179 Leser

Honig, Hanf und Lichtspiel-Hilfe

Alle Welt spricht beim diesjährigen Wein schon von einem Jahrhundertjahrgang. Wer jedoch glaubt, diese Erwartung einfach auf die Honigernte übertragen zu können, sieht sich getäuscht. Denn dank kaltem April und Wüstensommer gab es bei den Blüten für die fleißigen Bienen nur wenig zu holen. Dennoch ist 2003 auch für den Bezirksimkerverein Schwäbisch weiter
  • 235 Leser
FIRMENJUBILÄUM / 40 Jahre Parfümerie Fellner

Im Dienste der Schönheit

Das 40-jährige Jubiläum feiert in diesem Jahr die Bopfinger Parfümerie Fellner im Hause der Reichsstadt-Apotheke. Das erste Kosmetikinstitut im Altkreis Aalen kommt damit ins Schwabenalter. weiter
  • 306 Leser

In Wort und Bild

Die Schwäbische Post ist die Zeitung für Ellwangen und den Virngrund. Wir berichten ausführlich darüber, was geschieht, in klar und verständlich formulierten Texten und in farbigen, aussagekräftigen Bildern. Wir berichten und kommentieren, was in der Stadt los ist, diskutiert wird, geplant ist. Darüber hinaus bieten wir unseren Lesern konkrete weiter
  • 239 Leser

Infos zur Versicherung in Heubach

Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält für die Bevölkerung eine Sprechstunde im Heubacher Rathaus ab. Am Donnerstag, 23. Oktober, von 13.30 bis 15 Uhr können Interessierte ihre Fragen vorbringen. Mit dem Datensichtgerät können sofort Rentenanwartschaften geprüft und Renten berechnet werden. Bitte sämtliche weiter
KIRCHE / Am Sonntag in St. Pius

Internationaler Gottesdienst

Den Feierlichkeiten rund um den 90. Geburtstag von Pfarrer Gebhard Luiz möchte sich auch die polnische Kirchengemeinde anschließen. Am morgigen Sonntag, 19. Oktober, um 10.30 Uhr wird in St. Pius zusammen mit der deutschen Kirchengemeinde ein internationaler Gottesdienst gefeiert. weiter

Jugendkapellentreffen in Mutlangen

Die Jugendkapellen der Verwaltungsgemeinschaft des Schwäbische Waldes treffen sich am Sonntag in der Mutlanger Gemeindehalle. Die erste Kapelle eröffnet den Nachmittag um 14 Uhr. Jede Jugendkapelle wird dann drei bis vier Musikstücke vorstellen. Es kommen unter anderem Kapellen aus Durlangen und Ruppertshofen. weiter
  • 373 Leser

Kanalinspektion beim Technischen Ausschuss

Der Technische Ausschuss der Gemeinde Essingen tagt am kommenden Donnerstag, 23. Oktober, im großen Sitzungssaal des Essinger Rathauses. Um 19 Uhr geht's los. In der öffentlichen Sitzung haben die Bürger Gelegenheit, dem Technischen Ausschuss ihre Fragen vorzubringen. Auf dem Programm stehen außerdem eine Kanalinspektion im Zuge der Eigenkontrollverordnung weiter
  • 137 Leser

Kindersachen für Herbst und Winter

Eine Kinderbedarfsbörse für Herbst- und Winterausrüstung können Interessierte am Samstag, 25. Oktober, im Bartholomäer evangelischen Gemeindehaus besuchen. Von 14 bis 16 Uhr ist Zeit zum Stöbern und zum Schnäppchen machen. Wer etwas verkaufen möchte, kann im evangelischen Kindergarten unter (07173) 979024 jeweils von 9 bis 10 Uhr anrufen. Abgabemöglichkeit weiter
  • 187 Leser

Kirchengemeinderäte im Gespräch

Der Kirchengemeinderat der Katholischen Kirchengemeinde St.Cyriakus Bettringen verbrachte ein Familienwochenende im Bettringer Ferienhaus in Enzklösterle. Schwerpunktthema war die zukünftige Gestaltung der Familienarbeit unter Berücksichtigung eines zunehmenden Wertewandels in der Gesellschaft. weiter
  • 404 Leser

Kirchweih

Heute und morgen findet im Sängerheim Ramsenstrut das Kirchweihfest des Gesangvereins statt. Geöffnet ist heute ab 17 Uhr und morgen ab 10 Uhr. Die Gäste erwartet ein reichhaltiges Angebot an warmen Speisen und Vesper aus eigener Schlachtung. weiter
  • 582 Leser
SPARKASSEN-ZUKUNFTSOFFENSIVE / Mercedes-Vize Weingarten fordert von künftigen Zulieferern:

Know-how und Top-Qualität

Mit einem richtungweisenden Vortrag von Hans-Heinrich Weingarten, dem Vize-Präsidenten der Mercedes Car Group, hat die Sparkassen-Zukunftsoffensive eine Fortsetzung gefunden. Themenschwerpunkt einer Info- und Diskussionsveranstaltung in der FH Aalen waren die Automobilzulieferer. weiter
  • 250 Leser

Komm auf die Kufe!

Aalens Kunsteisbahn hat wieder geöffnet, Tage vorher liefen hier die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren: Denn bevor Kufenkünstler übers glatte Parkett sausen können, muss das Eis erst einmal gemacht werden gemacht werden. Ein Job für Thomas Höll. Der 47-Jährige ist seit elf Jahren bei Aalens Kunsteisbahn GmbH &Co KG beschäftigt. Eine seiner weiter

KOMMENTAR

Manfred Moll
Keine demokratische Meisterleistung der Stadtverwaltung: Die Sportvereine, die bezahlen sollen, bekommen kurzfristig ein fertiges Konzept vor den Latz geknallt. Frühzeitige Information hätte es den Bezahlern leichter gemacht, zusätzliche Einnahmen zu organisieren. So bleibt zum Beispiel bei Unterkochener, Ebnater und Hofener Vereinsmitgliedern der weiter
  • 200 Leser

Konzert zugunsten der Renovierung

Ein Konzert zugunsten der Renovierung der evangelischen Quirinuskirche ist am morgigen Sonntag in der Kirche zu hören. Um 19.30 Uhr treten auf: der evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Jakob Scheid, der katholische Kirchenchor unter Leitung von Matthias Habrom, Bläsern des Posaunenchors unter Leitung von Reinhard Liebhäußer und den Organisten. weiter
  • 123 Leser

Kreislauf der Natur

VON WOLFGANG FISCHER
Es ist faszinierend, den ewigen Kreislauf der Natur zu beobachten. Die Bäume werfen ihre Blätter ab, die Eichhörnchen sammeln Wintervorräte und die Bauamtsleiter haben die Reste aus ihren Geldschatullen gekratzt und lassen nun allüberall noch Straßenschäden flicken. Ähnlich vorbestimmt wird die Welt nach dem Winter wieder erwachen: Wenn die weiter
  • 167 Leser

Landfrauen wandern in der Herbstsonne

Wie jedes Jahr zum Ende des Sommers unternahmen die Kirnecker Landfrauen ihre traditionelle Familienwanderung. Ausgangspunkt war der Wanderparkplatz am Ortsende von Irmannsweiler. Erstes Ziel war die Gaststätte von Tauchenweiler. Inzwischen hatte sich die Sonne gegen die Wolken durchgesetzt. Weiter ging es nun durch herbstlich gefärbte Wälder, vorbei weiter

Lesefest "Frederik-Woche"

Das landesweite Lesefest "Frederik-Woche" wird findet vom Montag, 20. bis Donnerstag, 30. Oktober statt. Auch die Stadtbibliothek Aalen ist mit dabei. Den Auftakt macht Andreas Schlüter, der mit seinen Science-Fiction Büchern die Jungs zum Schmökern verlockt. Er liest am Montag, 20. Oktober, um 8.30 Uhr in der Stadtbibliothek Aalen für zwei sechste weiter
  • 244 Leser

Lieder des Lebens

Morgen geht die Ausstellung mit Bildern zu Psalmen und Kleinplastiken des Ellwanger Künstlers Peter Betzler im Rathaus Neresheim zu Ende. Er wird zusammen mit dem Leiter des Katholischen Bildungswerkes Ostalbkreis, Hubert Pfeil, am Sonntag von 13 bis 14 Uhr durch die Ausstellung führen. In zweiter Auflage erschienen ist Betzlers Buch "Lieder des Lebens" weiter
  • 157 Leser
JUGENDZENTRUM / Herbst-Ferienprogramm vorgestellt: Sport steht im Mittelpunkt

Lust auf Sport mit Erdnusstennis

Im Sommer sind die Kreativen so richtig zum Zug gekommen, jetzt sind die Sportler an der Reihe. Nach dem großen Sommerferienprogramm bietet das Jugendzentrum Ellwangen nun ein Miniferienprogramm für den Herbst an. Und das steht ganz im Zeichen des Sports. weiter
  • 189 Leser

Männergottesdienst

In der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof beginnt morgen um 10.15 Uhr ein Männergottesdienst. Der Männerchor "Cantate Domino" unter Fred Eberles Leitung gestaltet diesen Gottesdienst zum Männersonntag. Auch Oberbürgermeister Wolfgang leidig hat sein Kommen zugesagt. Anschließend bieten die Männer Kirchenkaffee an. weiter
  • 339 Leser

Martin Geiger

Der aus Aalen stammende Martin Geiger wurde für seine an der Universität Hohenheim unter Betreuung von Prof. Dr. Habenicht angefertigte Forschungssoftware mit dem European Academic Software Award ausgezeichnet. Martin Geiger besuchte die Schillerschule sowie das Schubart-Gymnasium, wo er 1993 mit dem Abitur abschloss. Seit seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften weiter
  • 223 Leser
SCHWERTRANSPORT / Ein Schiffsmotor auf dem Weg nach Heilbronn schlängelt sich durch Aalen

Maßarbeit mit 300 Tonnen

Einen Schwertransport zu steuern, ist Präzisionsarbeit. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlängelte sich wieder einer durch Aalen. 57 Meter lang und 300 Tonnen schwer. Höchstgeschwindigkeit: 62 Stundenkilometer. weiter
  • 242 Leser

Messe zu Kirchweih

Mit einem Gottesdienst begeht die Kirchengemeinde St. Maria auf dem Rehnenhof morgen ab 10.30 Uhr das Kirchweihfest.Der Kirchenchor führt die Kleine Orgelsolomesse von Haydn für Soli, Chor und Orchester unter Leitung von Gertraud Holzmann auf. Die Solisten sind Cornelia Schultes (Sopran), Rita Kottmann (Alt), Klaus Haug (Tenor), Stefan Boschert (Bass), weiter
  • 205 Leser

Ministrantentag mit allen Sinnen

Am Samstag, 25. Oktober, veranstalten die Verantwortlichen in der Ministrantenarbeit im Dekanat Ellwangen einen Ministrantentag. Unter dem Motto "minima(h)l - Mit allen Sinnen" startet der Tag um 13 Uhr im Jeningenheim und findet seinen Höhepunkt beim Abschluss-Festgottesdienst um 18.30 Uhr in der Basilika St. Vitus. Anmeldeformulare und weitere Infos weiter
  • 172 Leser
FUSSBALL / Der Gmünder Helmut Kaupp sah das WM-Finale '54 in Spraitbach

Mit der DKW zum Wunder

Der Kinofilm "Das Wunder von Bern" macht das Fußball-WM-Finale von 1954 wieder zum Tagesthema. Der Gmünder Helmut Kaupp hat die 90 Minuten, die Deutschland veränderten, damals miterlebt - in Spraitbach, weil es in Gmünd noch keinen Fernsehempfang gab. weiter

Musiker in Radebeul

38 Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte der Aalener Musikschule besuchten die Partnermusikschule in Radebeul. Mit einem abwechslungsreichen Programm begeisterte ein großes Ballett- und Streichensemble die zahlreichen Zuhörer beim dortigen Stadtfest. Ausflüge nach Meißen und Dresden rundeten die Konzertreise ab. Höhepunkt für die Musikschüler war weiter
  • 249 Leser

Nach dem Aufruf: 65 bieten Wohnung

Noch nie gab es in Gmünd so viele Studenten wie seit diesem Semesterbeginn. Selten war der Wohnraum so knapp. Einem Aufruf von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und PH-Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers, Wohnungen für Studenten bereit zu stellen, sind jetzt 65 Hausbesitzer gefolgt. "Eine überraschend große Resonanz", stellt der OB fest. Nach weiter
  • 157 Leser
HISTORISCHE WANDERUNGEN / Durch Lorchs geschichtliche Fluren

Natur birgt Geschichte

Die Lorcher Gästeführer zeigen nicht nur das Städtchen und das Kloster. Sie führen auch durch die heimatlichen Fluren. weiter

Neuer Boden in der Stuifenhalle

Eine Edelstahlküche für 65 000 bis 70 000 Euro soll in der Stuifenhalle eingebaut werden. Weil der Hallenboden schadhaft ist, entschied sich der Gemeinderat für einen neuen Sportboden. Kosten: rund 66 000 Euro, damit 7000 Euro mehr als der Aufbau auf die bestehende Unterkonstruktion. awe weiter
  • 300 Leser

Opfer geflüchtet

Nicht wie üblich der Verursacher sondern der Geschädigte eines Unfalls beging an der Kreuzung Schloss-/Friedrichstraße am Donnerstag Unfallflucht. Eine Frau hatte die Vorfahrt eines dunkelblauen Mercedes mit AA-Kennzeichen missachtet. Nach der Kollision fuhr dessen Fahrer, ein 40 bis 50 Jahre alter Mann, von der Unfallstelle weg. Gesamtschaden: 2000 weiter
  • 191 Leser
GUTEN MORGEN

Papstaudienz

Es ist ihm eine beruhigende Gewissheit, dass sich auch Papst Johannes Paul II gerne an dieses Treffen erinnern wird. Vor rund 20 Jahren ergriff ein junger Rompilger die Gelegenheit und schlich sich mit dem Cäcilienverband Nordrhein-Westfalen zu einer Generalaudienz in den Petersdom ein. Fast wäre der Versuch gescheitert, weil zwei grimmig dreinschauende weiter
  • 165 Leser

Parkinson-Treffen

Beim Treffen der Gmünder Regionalgruppe der Parkinson-Vereinigung am kommenden Dienstag ab 14.30 Uhr in St. Vinzenz spricht H. Bruhne von der Stadt-Apotheke Heubach über Heilkräuter. weiter
  • 202 Leser
KAMMERKONZERT / Kálmán Dobos, Michael Nuber und Silke Scherr in der Musikschule Aalen

Publikum genießt Uraufführung

Einen reizvollen kammermusikalischen Abend konnte man am Donnerstagabend in der Aalener Musikschule erleben. Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber präsentierte gemeinsam mit der Flötistin Silke Scherr und dem Cello-Virtuosen Kálmán Dobos sein von ihm komponiertes Trio für diese Besetzung. weiter
  • 127 Leser
WINTERDIENST / Waldstetten kauft Salzsilo

Salz statt Splitt

Die Außenwand des Lagerschuppens auf dem Gelände des Waldstetter Bauhofes ist marode. Deshalb hat der Gemeinderat nun den Kauf eines Salzsilos beschlossen, in dem künftig das Streusalz für den Winterdienst aufbewahrt werden soll. weiter
GEMEINDERAT RAINAU / Durch Verzögerungen bei einigen Bauwerken kommt der Vermögenshaushalt ohne weiteren Kredit aus

Schwierige Etatberatungen stehen bevor

Einen Zwischenbericht über den bisherigen Verlauf des Rechnungsjahres 2003 hat es im Rainauer Gemeinderat gegeben. "Überwiegend bewegen wir uns in den vorgesehenen Rahmen", stellte sowohl Bürgermeister Achim Krafft als auch Kämmerer Karl-Heinz Hahn fest. weiter
  • 222 Leser
LANDESGYMNASIUM / Capezzuto verweigert Gefolgschaft

SPD gegen Gymnasium

Die SPD-Fraktion im Landtag wendet sich gegen das Landesgymnasium für Hochbegabte, das im Gmünder Uni-Park entsteht. Der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto will, falls diese Forderung im Parlament zur Abstimmung kommt, nicht mit seiner Fraktion stimmen. weiter
ENGLISCH LERNEN / So früh wie möglich anfangen - positive Erfahrungen

Spielerisch Sprache begreifen

"Je früher Kinder anfangen Englisch zu lernen, desto besser werden die Fremdsprachenpfade im Gehirn angelegt", erklärt Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele. Seit diesem Schuljahr lernen Erstklässler dieses Fach. Aber nicht nur dort: Die Volkshochschule bietet Kurse an und auch das Little English House vermittelt die Sprache spielerisch. weiter
  • 206 Leser
GEMEINDERAT / Durlanger Gremium diskutiert über Hundesteuer

Statt 90 Euro - 78 Euro

Im Durlanger Gemeinderat ging es unter anderem um eine Erhöhung der Hundesteuer. 78 Euro kostet künftig der erste Hund jährlich jeder weitere wird teurer (wir berichteten). weiter
  • 127 Leser
VORTRAG

Stirbt die Mundart?

"Mundart - Nostalgie oder Alltag?" ist der Vortrag betitelt, den der Volkskundler Hermann Bausinger am Mittwoch, 22. Oktober, ab 20 Uhr im Ratssaal hält. Der in Aalen geborene Bausinger geht der Frage nach, ob der Dialekt tatsächlich nur noch eine nostalgische Redeweise ist, geeignet für die Bierreklame und gepflegt von ein paar Mundartdichtern. weiter
  • 116 Leser

Verbandsversammlung

Der Zweckverband Wasserversorgung Jagstgruppe hält am Montag, 27. Oktober, ab 10 Uhr im Rathaus Jagstzell seine Verbandsversammlung ab. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung steht die Feststellung und Prüfung des Jahresabschlusses 2002. Es stehen Neuwahlen des ersten und zweiten Stellvertreters des Verbandsvorsitzenden an, bevor sich der weiter
  • 250 Leser
HOCHSCHULEN

Viele Studenten und wenig Platz

Für fast 8000 junge Leute hat das Studium an den Hochschulen im Ostalbkreis begonnen. Größte Einrichtung ist die FH Aalen mit über 3500 Studierenden. weiter
  • 188 Leser

Von Land zu Land

Vom Hammerschmiedesee bis an den Sechtastrand füllt die Schwäbische Post die Lesespalten von Rand zu Rand. Wir berichten von den vielen Festen in Bopfingen ebenso wie von den schlechten Ernten auf dem Härtsfeldplateau. Die Weltfirmen im Kochertal von Oberkochen bis Abtsgmünd haben wir im Blick, auch das Leben in Lauchheim und Westhausen ist manchmal weiter
  • 211 Leser

Walter Nollberger

Studienrat Walter Nollberger, der seit 1996 Deutsch und evangelische Religion am Kopernikus-Gymnasium unterrichtet, ist zum Oberstudienrat befördert worden. Oberstudiendirektor Dr. Hans Kilb überreichte die Ernennungsurkunde und sprach die Glückwünsche des Lehrerkollegiums aus. weiter
  • 313 Leser
FREIE BÜRGER OBERKOCHEN

Walter zur CDU

Wie die "Freien Bürger Oberkochen" in einer Presseerklärung mitteilen, "wird Dietmar Walter, seit 1989 Stadtrat der Freien Wähler in dieser Stadt, bei den Kommunalwahlen 2004 nicht mehr für diese Gruppierung zur Verfügung stehen." "In seiner Mitteilung an den FBO-Vorsitzenden Christian Lücke hat Walter keine Begründung für diesen Schritt gegeben, weiter
  • 151 Leser

Weleda im Fernsehen

Um Naturkosmetik geht es heute bei der "Landesschau unterwegs" ab 19.15 Uhr im Südwest-Fernsehen. Dabei wird auch der Marktführer der Naturkosmetik-Hersteller, die Gmünder Firma Weleda vorgestellt. weiter
  • 356 Leser
INDUSTRIEDESIGN / Sieben Arbeiten des Gmünder Designers Reiner Moll im Landesmuseum Stuttgart zu sehen

Wie Ideen Funktion und Form gewinnen

"Der Designer ist Anwalt des Nutzers", nennt Reiner Moll eine Facette seiner Arbeitsphilosophie. Der Gmünder weiß, wovon er spricht. Seine Kreationen hängen in internationalen Museen. Seit diesem Monat auch im Landesmuseum Stuttgart. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Elisabeth Mittnacht Gemeinde- praktikantin Kürzlich wurde einer bejubelt, den ich kenne, seit ich denken kann, und das ist inzwischen schon eine Weile her: Am 16. Oktober feierte der Papst sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Im Grunde hat er sogar Helmut Kohl "überlebt". Den gab es als Kanzler nämlich auch, seit ich mich entsinnen kann - nur wurde weiter
  • 166 Leser

Zum VfB per Bahn

Rund um das Daimler-Stadion und den Cannstatter Wasen stehen zum zweiten Champions-League-Spiel des VfB Stuttgart am kommenden Mittwoch nur eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung. Außerdem rechnet die Polizei mit starken Verkehrsbehinderungen. Fußballfans sollten möglichst alternative Anreisemöglichkeiten, insbesondere den öffentlichen Personennahverkehr, weiter
  • 194 Leser

Zwei Leichtverletzte

An der Ampelanlage Aalener Straße/Herlikofer Straße musste am Donnerstag um 13.45 Uhr ein Suzuki-Fahrer wegen Rotlicht anhalten. Dies bemerkte eine hinter ihm fahrende Golf-Lenkerin zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Beide Fahrzeug-Führer wurde dabei leicht verletzt, es entstand Schaden in Höhe von 6 000 Euro. weiter
  • 366 Leser
BLUTSPENDEAKTIONEN

Zwei Termine

Wer seine Blutgruppe noch nicht kennt, sollte die nächsten Blutspendeaktionen des Deutschen Roten Kreuzes nutzen; und zwar am Donnerstag, 6. November von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Abtsgmünder Kochertalmetropole und am gleichen Tag von 10.30 bis 19 Uhr in der Oberkochener Dreißentalhalle. Gebraucht werden besonders Spendenwillige aus der jungen Generation, weiter
  • 252 Leser

Regionalsport (12)

Herren Kreisklasse A 2 Ostalb: SV Göggingen II 2350: E.Maier 395, H.Wagner 389, H.Berroth 387, R.Röder 386, B.Kaufmann 410, B.Baumhauer 383. KSC Ellwangen II 2468: M.Benguric 418, H.Kuhn 412, P.Lutz 427, M.Rupp 388, A.Eisele 418, S.Stein 405. SV Rechberg 2354: R.Stegmaier 377, M.Vogel 370, E.Oberle 417, H.Eisenmann 274/H.Reissmüller 84, P.Kolaschinski weiter
  • 293 Leser
FUSSBALL

Acht Teams

Acht Mannschaften treten am Sonntag ab 10 Uhr in der D-Junioren-Endrunde in der Schwarzhornhalle in Waldstetten an. Folgende Teams kämpfen um den Gesamtsieg: SGM Heldenfingen/Heuchlingen, TSG Nattheim, FC Spraitbach, TSGV Waldstetten (Gruppe A), SV Kerkingen, TSV Herbrechtingen, SGM Hohenstadt/Abtsgmünd, FC Normannia Gmünd (Gruppe B). weiter
  • 252 Leser
SCHWIMMEN / Einladungsschwimmen in Fellbach

Auftakt gelungen

Sechs Schwimmer des MTV Aalen unterzogen sich zum Auftakt der Hallensaison einem Test über die Langstrecken auf der 25-Meter-Bahn. weiter
  • 176 Leser

Denise König gewinnt Junior-Cup

Mitten auf dem Centre-Court des Porsche Tennis Grand Prix in Filderstadt, auf dem jeder Nachwuchsspieler vor ausverkaufter Tribüne gerne einmal spielen möchte, wurden die zehn Gesamtsieger im LBS-Junior-Cup geehrt. Auch 2003 waren wieder über 10 000 Juniorinnen und Junioren aus ganz Deutschland am Start. Nach Auswertung der 41 gespielten Turniere weiter
  • 155 Leser

EDITORIAL

Hier läuft 'was Bewegung an der frischen Luft hält Körper und Geist fit. Und baut Stress ab. Immer mehr Menschen in unserer Sitzgesellschaft entdecken nicht zuletzt deshalb das Laufen als Ausgleichssport. Die SCHWÄBISCHE POST berichtet darüber, greift das Sportgeschehen in seiner ganzen Vielfalt auf. Ob Aalener oder Bopfinger Stadtlauf, ob Wentallauf weiter
  • 202 Leser
KEGELN / SKC Bindlach zu Gast in Schrezheim

Gegen Aufsteiger

Nach wie vor ungeschlagen erwarten die Keglerinnen vom KC Schrezheim am Sonntag den Aufsteiger SKC Steig Bindlach. Die beiden Mannschaften sind sich völlig fremd und auch die gegnerischen Kegelbahnen sind den Spielerinnen unbekannt. weiter
  • 287 Leser
SCHIESSEN

In Rosenberg

In Rosenberg wird am Wochenende das alljährliche Gemeindewanderpokalschießen ausgetragen. Der Schützenverein lädt hierzu alle Vereine, Vereinigungen und Gruppen der Gemeinde herzlich dazu ein. Schießzeiten: Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr. Die Siegerehrung ist auf Sonntag um 18 Uhr im Schützenhaus angesetzt. weiter
  • 211 Leser
GOLF / GC Hochstatt schrammt an der 2. Liga vorbei

Knapp verpasst

Auf neutralem Platze haben die Senioren des GC Hochstatt den Aufstieg in die zweite Golf-Bundesliga knapp verpasst. Freuen darf sich nach dem Erfolg im Stechen statt dessen der GC Glashofen. weiter
  • 206 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Vorderlader-Gewehr - Michael Sanwald Sieger vor Fischer

Nach Traumserie Erster

Mit neun Ringen Rückstand zum Tabellenführer SV Laubach I ging die Schützengesellschaft Aalen I beim SV Herlikofen I in den sechsten und letzten Wettkampf der Bezirksliga Vorderlader Gewehr, schoss mit 433 Ringen ein Landesliga-Resultat und holte sich den Titel. weiter
  • 231 Leser
SCHIESSEN / Württemberg-Liga Luftgewehr

Niveau sehr hoch

Einem nervösen Anfang folgte ein gutes Ende. Der Schützenverein Regelsweiler startete am ersten Wettkampftag mit einer in dieser Höhe überraschenden 1:4-Niederlage gegen die SG Stuttgart in die Saison. weiter
  • 185 Leser
TURNEN / Deutsche Meisterschaften - Wasseralfinger Mädchen am Start

TSV mit guten Leistungen

Die Turnerinnen des TSV Wasseralfingen sind vom Bundesgruppentreffen in Laatzen mit vielen Erfahrungen zurückgekehrt. weiter
  • 231 Leser
SCHIEDSRICHTER

Zweiter Teil

Gestern trafen sich die Schiedsrichter der Gruppe Aalen zum ersten Teil ihrer Doppel-Schulung, am Montag um 19.30 Uhr wird der zweite Abschnitt ausgetragen. In der "Sonne" in Westhausen treffen sich die Männer an der Pfeife, wo über das Thema Passkontrolle geredet wird. Für alle Schiedsrichter der Gruppe Aalen ist die Schulung ein wichtiger Termin, weiter
  • 171 Leser

Leserbeiträge (3)

Etwas bewegen

Zum Bericht "Freie Bürger starten" in der GT vom Dienstag den 14. Oktober: Seit vier Jahren bin ich als Freie Wähler - Frau Mitglied der Freie Wähler/FDP Fraktion im Stadtrat. In diesen Jahren wurde ich von meinen FDP-Männern nicht ein Mal dominiert, weder parteilich noch sachlich. Aus meiner Sicht hat Parteipolitik mit Kommunalpolitik nichts zu weiter
  • 138 Leser

Kein Weltmeister- Empfang in Aalen

zu: Steffen Schwarzer - Herr der Lüfte aus Sonntag aktuell vom 28. September Aalen ist seit dem 20. September 2003 um einen Weltmeister reicher. Nur finde ich es traurig, wenn man hört, dass die angebliche SPORTSTADT Aalen nicht in der Lage ist, einen Weltmeister in Ihrem Rathaus zu empfangen. Vor ein paar Jahren, kann ich mich erinnern, war das noch weiter
  • 646 Leser

Palastrevolution

Zur Situation der Wasseralfinger Katholiken Leserbriefe spiegeln nicht die Meinung der Zeitung wider, sondern die Meinung der Leserbriefschreiber. Vielleicht sollten sich manche der eifrigen Schreiber dennoch einmal vor Augen halten, dass es auch für sie unantastbare Spielregeln gibt. Man muss wissen, wie weit man zu weit gehen kann (J. Cocteau) und weiter
  • 623 Leser