Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Oktober 2003

anzeigen

Regional (69)

Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Braunenbergschule haben in den Sommerferien eine "Zukunftssäule" gestaltet (diese Zeitung berichtete). Es ist ein vier Meter hohes Werk aus modellierten Betonringen von einem Meter Durchmesser. Darauf haben die Schüler "verewigt", welche Errungenschaften unserer Zeit zukünftigen Zivilisationen unbedingt überliefert weiter
  • 177 Leser
Der Gemeinderat stimmte der Planung einer Ausgleichsfläche durch die Steinverarbeitungsellschaft Dehlingen auf Markung Schweindorf zu. In einem Wiesengrundstück soll eine Hülbe mit 2700 Quadratmeter Fläche hergestellt werden. Bürgermeister Dannenmann teilte mit, dass laut Mitteilung der Architektenkammer Baden-Württemberg die "Härtsfeld-Sport-Arena" weiter
  • 110 Leser
Alfred Bast legte gestern letzte Hand an seinen "Dialog". Die Ausstellung in der Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (V.G.W.) wird heute Abend um 19 Uhr eröffnet. Dr. Gabriele Dreisbusch und der Hohenstadter Künstler führen dabei ein Einführungsgespräch; immerhin hat die Ausstellung den Untertitel "der Dialog als schöpferisches Prinzip". weiter
Das neu überplante Busbahnhofsareal (vorne) in Abtsgmünd soll den Betriebsablauf verbessern sowie eine städtebaulich attraktive Einbindung in die Sanierungsmaßnahme "Abtsgmünd-West" bringen. Doch der vorhandene Planentwurf sorgt für Diskussion. Die Zusatzüberbauung, aber auch die geschätzten Kosten von rund 900 000 Euro werden für überzogen gehalten. weiter
  • 107 Leser
Am Samstag, 25. Oktober um 19.30 Uhr veranstaltet "Cross Beat", der junge Chor des Liederkranz Pfahlheim unter Leitung von Dietmar Kress ein Gospelkonzert in der Nikolauskirche. Als Gäste treten der Gospelchor Walxheim sowie ein Saxophonquartett des Musikverein Pfahlheim auf. Spenden kommen der Renovierung der St. Nikolauskirche zugute. Heiß und fetzig weiter
  • 163 Leser
Heute findet im Konferenzraum 1 im Ostalb-Klinikum um 19.30 Uhr ein Informationsabend zum Thema Geburt statt. Ab 20.30 Uhr wird über Wassergeburt informiert. Professor von Maillot, Chefarzt der Frauenklinik beantwortet Fragen. Eine Kreißsaalführung ist ebenso geplant. Drama Dama zeigt "Bruchstücke" Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) präsentiert weiter
  • 126 Leser
Bei der konstituierenden Sitzung des Industrie- und Handelsgremiums Donau- Ries wurde der 50-jährige Oettinger Weinhändler Norbert Dantonello zum Vorsitzenden gewählt. Das Gremium vertritt rund 5500 Firmen und Gewerbetreibende in Nordschwaben. Das IHG versteht sich als Sprachrohr der Wirtschaft in der Region. "Von der Welt abgeschnitten" waren große weiter
  • 149 Leser
AUTOHOF ELLWANGEN / Beim "Trucker-Treff" suchten Polizei und andere Organisationen den Dialog mit den LKW-Fahrern

"Der Konfrontationskurs bringt nichts"

Gestern Abend, "Trucker-Treff" im Autohof-Ellwangen. Auf die Brummi-Fahrer, die ihren LKW abstellen und zum Duschen in den Rasthof kommen, wartet schon die Polizei. Allerdings nicht zur Verkehrskontrolle, sondern zum gemütlichen und informativen Schwätzchen. weiter
  • 133 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Umfrage unter 450 Unternehmen vorgestellt

"Der Weg ist frei für Wachstum"

Noch beurteilt die regionale Wirtschaft ihre Geschäftslage überwiegend schlecht. Doch die Hoffnungen auf eine konjunkturelle Belebung wächst und wächst. Das ist das Ergebnis der IHK-Konjunkturumfrage im Herbst unter 450 Unternehmen in Ostwürttemberg. weiter
  • 103 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN ELCHINGEN / Herbstfeier

"Gold" für Theresia

Im herbstlich geschmückten Pfarrgemeindesaal hat der Obst- und Gartenbauverein Elchingen die Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs geehrt. weiter
  • 104 Leser
OLDIE-NIGHT / Die Band "Jukebox" spielt Hits der 70er, 80er und 90er Jahre / Auftritt am kommenden Samstag in der "Krone" in Röhlingen

"Mit der Musik in der Vergangenheit wühlen"

Das waren noch Zeiten! Vor 25 Jahren schwoofte man auf den Dörfern ab, dass der Tanzboden krachte. Und live dazu spielten sich die Musiker von Sound Selection und Co. die Seele aus dem Leib. Um diese Ära in die Gegenwart zu holen, haben sich sechs Musiker unter dem Bandnamen "Jukebox" zusammengefunden. weiter
  • 127 Leser
BÜCHER / Bei "Herwig" in Aalen

"Polit-Talk" mit Gysi

"Was nun?" fragt Gregor Gysi in seinem neuen Buch. Aber das ist mehr eine rhetorische Frage, denn der eloquente PDS-Mann ist um keine Antwort verlegen. Davon dürfte man sich auch beim "Polit-Talk" am Donnerstag, 30. Oktober, 20 Uhr, in der Buchhandlung Herwig in Aalen überzeugen können. weiter

"Present Africa"

Der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, führt am Sonntag, 26. Oktober um 15 Uhr durch die Ausstellung "Present Africa" in der Galerie im Alten Rathaus. Sie zeigt afrikanische Gegenwartskunst mit international renommierten Künstlern aus der Sammlung Kleine-Gunk. Die Ausstellung ist bis 7. Dezember Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12 und 14 weiter
  • 110 Leser

"Überdimensional großherzige" Spende

Das Kopiergerät des Kindergartens Elchingen ist kaputt. Der "Wohnwaga" spendete ihm nun einen neuen Kopierer im Wert von 1400 Euro sowie einen Scheck über 600 Euro. Kindergarten-Leiterin Veronika Knaus freute sich über das "großartige Gerät". Kirchengemeinderatsvorsitzender Helmut Bertling sprach von einer "überdimensional großherzigen Spende". Unser weiter

8. Crailsheimer Modellbahn-Börse

Etabliert als Eldorado der Eisenbahnfreaks: Der Crailsheimer Modelleisenbahnclub lädt am Sonntag, 26. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in die Jahnhalle ein. Dort wollen zahlreiche Anbieter ein umfangreiches Sortiment an Eisenbahn- und Spielzeugartikeln bieten. Der Club präsentiert außerdem den Baufortschritt des Crailsheimer Bahnhofes im HO-Maßstab in der weiter
  • 231 Leser

Am Grab von Edona Wöhrle

Die frühere Haushaltssachbearbeiterin und Schulsekretärin des Amts für Landwirtschaft, Edona Wöhrle, ist am vergangenen Samstag im Alter von 84 Jahren gestorben. Seit der Eröffnung der damaligen Landwirtschaftsschule und Beratungsstelle Ellwangen, im März 1949, bis zu ihrer Zuruhesetzung 1980 war sie eine geachtete Mitarbeiterin des Amtes. Generationen weiter
  • 140 Leser
STRASSENBAUAMT / Winfried Mack war zu Besuch

Arbeitsplätze bleiben

Die anstehende Verwaltungsreform stand im Mittelpunkt eines Besuches des Landtagsabgeordneten Winfried Mack beim Straßenbauamt. weiter
  • 188 Leser

Auf Schnäppchenjagd bei der Knospe

Gut besucht war der Flohmarkt der Selbsthilfegruppe (SHG) Knospe im DRK-Heim Ellwangen. Fleißige Helfer legten all das auf, was übers Jahr angesammelt worden war. Dass man bei der Knospe auch Schnäppchen finden kann, hatte sich rumgesprochen. Der Schwerpunkt beim Angebot lag auf Büchern. Für Hungrige gab es guten Kuchen und Vesper.(SP/Foto: privat) weiter
  • 117 Leser

Ausstellung, Vorträge und ein Konzert

Die Wanderausstellung zum Thema "Erinnern - Begegnen " wird an folgenden Terminen gezeigt: In Neresheim vom 9. bis 14. November im Festsaal des Samariterstifts (Ausstellungseröffnung am 9. 11. um 18 Uhr); in Aalen vom 16. bis 21. November in der "Werkstatt an der Hochbrücke" (Eröffnung: 16. 11. um 18 Uhr); in Bopfingen vom 23. bis 28. November im "Haus weiter
  • 135 Leser

Benefizkonzert

Am Sonntag, 26. Oktober, gibt der im Frühjahr diesen Jahres gegründete Jugendchor des Eugen-Jaekle-Sängergaues um 17.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche in Unterschneidheim ein Konzert. Unter der Leitung von Christian Vaida wird er vor allem Gospelsongs, aber auch moderne Chorliteratur zu Gehör bringen. Den zweiten Teil des Konzerts bestreitet "da weiter
  • 118 Leser
ERÖFFNUNG / Gemeindebibliothek im ehemaligen Behelfskindergarten

Bücherei mit vereinten Mitteln

Die Gemeinde Wört eröffnete im ehemaligen Behelfskindergarten ihre eigene Bibliothek. Diese bildet mit der Bücherei im Nachbarort das Standbein für ein Netzwerk kleiner Bibliotheken im ländlichen Raum. weiter
  • 159 Leser
FREDERICK-TAG

Bürgermeister las vor

Auch an der Schule in Pommertsweiler hat der "Frederick-Tag" bereits Tradition. Dort wurden aus einem gleich drei Lese-Tage. Am Montag bereits gab Ortsvorsteher Egon Ocker eine Stunde lang Indianergeschichten zum Besten, am Dienstag dann las Bürgermeister Georg Ruf den gespannten Zuhörern aus dem Buch "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" von Michael weiter
  • 111 Leser

Dampfzug nach Dinkelsbühl

Am kommenden Sonntag, 26. Oktober, fahren die Dampfzüge des Bayerischen Eisenbahnmuseums von Nördlingen nach Dinkelsbühl. Abfahrt ist um 10 Uhr, Rückkehr um 18 Uhr. Info und Anmeldung für Gruppen beim Bayerischen Eisenbahnmuseum, Postfach 1316, 86713 Nördlingen, Tel. (09083) 340, Fax 388. weiter
  • 205 Leser
GUTEN MORGEN

Die Hose

"Was ist das heute nur?" Unmutig rutscht er auf seinem Stuhl herum, zieht und zerrt am Stoff seiner Hose und murrt leise vor sich hin. Warum will das Ding heute einfach nicht so sitzen wie sonst? Dabei lag sie so einladend am Morgen auf der Kommode, die Jeans, liebevoll von der Frau bereitgelegt. Nur das Tempo in der rechten Hosentasche hatte ihn ein weiter

Draginja Dorpat

SCHAUFENSTER
Die in Aalen lebende Schriftstellerin Draginja Dorpat liest am Dienstag, 28. Oktober, 19.30 Uhr, bei "Bücher Jahn" in Aalen aus ihrem neuen Roman "Und zu Küssen kam es kaum". Wir veröffentlichen das Buch zur Zeit in Fortsetzungen auf unserer täglichen Feuilletonseite. Die Autorin, die in den Sechzigerjahren mit ihrem Tübingenroman "Ellenbogenspiele" weiter
  • 113 Leser
AALENER SPORTVEREINE / Höhere Gebühren und Unterhaltszuschüsse

Eigene Anlagen - höhere Beiträge

Aalener Sportvereine, die überwiegend eigene Sportanlagen benützen, erheben im Durchschnitt höhere Beiträge als andere. Vereine, die zum großen Teil öffentliche Hallen und Plätze nutzen, können billiger sein. weiter
  • 160 Leser
FREDERICK-TAG / Eine Nacht in der Weitbrechtschule auf Du und Du mit Büchern

Ein Buch als Eintrittskarte fürs Lesefest

"Das Gold des Grafen Drakul", "Kein Ort für Engel", ein Tier- und Pflanzenführer oder "Bruder, Bruder, Schwester, Schwester" heißen die Bücher, die zugleich "Eintrittskarten" sind. Mit Werkstätten rund ums Buch, einer Rätsel-Rallye und einer langen Lese-Nacht beging die Weitbrechtschule den landesweiten "Frederick-Tag". weiter
  • 125 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR JAGSTZELL / Erfolgreiche Hauptübung

Eine starke Wehr

Eindrucksvoll stellte die Freiwillige Feuerwehr Jagstzell ihre Leistungsfähigkeit bei der Jahreshauptübung unter Beweis. weiter

Engelbert Schmid zum 40.

Mit einem Glückwunschständchen erfreute das Orchester des Musikvereins Rosenberg unter Leitung von Armin Schlageter seinen ersten Tenorhornisten Engelbert Schmid junior am Vorabend seines 40. Geburtstages. Nach verschiedenen Weisen wies der Vorsitzende des Musikvereins Rosenberg, Wilfried Reich, darauf hin, dass das Geburtstagskind schon seit 28 Jahren weiter
  • 130 Leser

Erste Ballversuche auf neuem Volleyball-Feld

Nachdem der Teerbelag des alten Hofs der Grundschule der Braunenbergschule Wasseralfingen längst Risse hatte und somit eine Gefahr für die Schüler darstellte, genehmigte die Ortschaftsverwaltung eine Belagserneuerung. Kosten: 40 000 Euro. Gebaut wurde von Ende Mai bis Sommer. "Damit entstand auch die Möglichkeit für pädagogische Spielangebote", erklärt weiter
  • 152 Leser

Finanzspritze für neuen TSG-Zaun

Weil der Maschendrahtzaun am Kleinspielfeld der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach nach 13 Jahren "Flickwerk" nicht mehr zu reparieren ist, hat der Verein den Antrag auf einen 50-prozentigen Sonderzuschuss der Stadt für einen neuen "Flachstabmattenzaun" gestellt. Kosten: 18 000 Euro. 9000 Euro, also die beantragten 50 Prozent, hat gestern der Verwaltungs- weiter
  • 135 Leser
FREDERICK-TAG / Autorenlesung mit Achim Bröger

Flocki, Jakob und Co

Schüler der Klosterfeldschule lauschten gestern im Rahmen des Frederick-Tags fasziniert den lustigen Geschichten des Kinderbuchautors Achim Bröger. Er stellte seine Bücher vor und beantwortete die Fragen der neugierigen Zweitklässler. weiter
  • 139 Leser
ORTSCHAFTSRAT OBERDORF / Warum die Bundesregierung dem Oberdorfer Ortsvorsteher Hoffnung auf Verwirklichung seiner Wünsche macht

Friedhofsanierung vor Neubau der Turn- und Festhalle

Mit dem Dauerbrenner Friedhof eröffnete Martin Stempfle die Beratungen des Bauprogramms 2004. Da die Bundesregierung ein Wachstum für 2004 prognostiziert, kam Hoffnung auf beim Oberdorfer Ortsvorsteher. Ehe sich die Räte einen anderen Tagesordnungspunkt vornahmen, war klar, dass auch der Neubau einer Turn- und Kulturhalle Priorität vor dem Neubau und weiter
  • 135 Leser
KINDERGÄRTEN / Stadt Aalen wappnet sich mit Bedarfsplan für das neue Gesetz

Gefördert wird nur nach Plan

Eine Gesetzgebung, die zugegebenermaßen für einige Verwirrung sorgt - so auch bei einigen Mitgliedern des Verwaltungs- und Finanzausschusses (VFA): die Kommunalisierung des Kindergartenwesens, die ab 2004 in Kraft tritt. weiter
  • 180 Leser

Gitarrenkonzert

Das Gitarrenensemble Leonberg gastiert unter der Leitung von Dieter Scholl am Samstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, in der Evangelischen Kirche Untergröningen. Das Ensemble, das sich in den letzten Jahren zu einem angesehenen Klangkörper entwickelt hat, spielt Werke von G. F. Händel, J. S. Bach, M. de Falla, J. Albeniz, G. Faure, F. Kleynjans, A. Piazolla, weiter
  • 110 Leser
STRASSENNAMEN / "Sattel"

Herr Macke und Frau Münter

Im Neubaugebiet Am Sattel in Wasseralfingen werden drei Straßen gebaut. Die Haupterschließungsstraße solle als Verlängerung der seitherigen den Namen "Am Sattel" tragen, sagte Philipp Maier, Chef des Stadtmessungsamtes. Zwei Stichstraßen sollen "August-Macke-Weg" und "Gabriele-Münter-Weg" heißen. Hintergrund dieses Vorschlags: In der Nachbarschaft existiert weiter
  • 142 Leser

Herrliche Ballade von der Menschlichkeit

Als herrlich skurriles, in mitunter überbordenden bunten Bildern sich bewegendes Körpertheater hat Jacqueline Kornmüller am Stuttgarter Staatsschauspiel Bertolt Brechts Lehrstück über wahre Mutterliebe "Der Kaukasische Kreidekreis" inszeniert. weiter
  • 102 Leser

Heute Frauenfrühstück

Die Evangelische Erwachsenenbildung veranstaltet heute Donnerstag, 23. Oktober, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus ein Frauenfrühstück. Thema ist die normale Sprachentwicklung beim Kind. weiter
  • 150 Leser

Heute Kundgebung

Den zweiten Tag kämpfen die 750 verbliebenen Epcos-Mitarbeiter nun mit einer 48 Stunden andauernden Mahnwache um ihre Arbeitsplätze. Bisherigen Informationen zufolge will die Münchner Konzernzentrale in Heidenheim nochmals 250 Mitarbeiter entlassen, so dass bis Ende 2005 im Kondensatorenwerk nur noch 400 Arbeitsplätze übrig sind. Die Protestaktion endet weiter
SAMARITERSTIFT NERESHEIM / Wanderausstellung zum Thema "Erinnern - Begegnen"

Hinter Opfer Erich Levi stehen viele andere

Zum Thema "Erinnern - Begegnen" plant das Samariterstift eine Wanderausstellung. Diese wird vom 9. bis 28. November in den drei Standorten des Samariterstifts, in Neresheim, Aalen und Bopfingen gezeigt. weiter
  • 141 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Zum Umbau der Arbeitsverwaltung

Hoffen auf eine Klausel

Die Mühlen der Reform mahlen langsam aber stetig. "Was kommt, ist noch nicht 100prozentig zu erkennen. Sicher ist: Bis 2005 dürfte wohl alles anders sein", beschreibt Landrat Klaus Pavel den Umbau von Arbeitsverwaltung und Sozialamt. weiter
  • 189 Leser
FERIENBETREUUNG

In Kindergärten war viel los

Die flexible Betreuung der Kinder, ein Pilotprojekt, das in den vergangenen Sommerferien erstmals in den städtischen Kindergärten angeboten wurde, ist nach Mitteilung der Stadtverwaltung sehr positiv verlaufen, zumal keine zusätzlichen Kosten entstanden sind. weiter
  • 161 Leser

Infoabend für Pflege-Eltern

Für Paare, die an der Aufnahme eines Kindes in Vollzeitpflege interessiert sind, ist am Mittwoch, 5. November, um 19.30 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamts in Aalen ein Informationsabend. Der Pflegekinderfachdienst des Jugendamtes, vertreten durch Waldemar Wiedemann und Christine Rossmann, sprechen über Themen wie: Erwartungen an potentielle weiter
  • 140 Leser

Israel-Basar verschoben

Der vom Förderkreis der ehemaligen Synagoge in Verbindung mit einer Stuttgarter Firma vorgesehene Basar unter dem Stichwort "Einkaufen wie in Israel" muss um eine Woche, auf Sonntag, 2. November, verschoben werden. Die Veranstaltung findet dann von 11 bis 18 Uhr statt. weiter
  • 192 Leser

Junge Union auf Polittour in Ungarn

Einen Eindruck von Ungarn und dessen Hauptstadt Budapest am Vorabend des EU-Beitritts wollte sich die Junge Union Ostalb verschaffen. Deshalb reiste eine 18-köpfige Delegation unter Führung des Vorsitzenden Thomas Wagenblast ins osteuropäische Nachbarland. Über dessen Politik und Gesellschaft informierten abseits eines umfangreichen Kultur-und Bildungsprogramms weiter

Kammerchor

Der mit mehreren Preisen ausgezeichnete siebzehnköpfige philippinische Kammerchor "Imusicapella" unter der Leitung von Tristan Ignacio gibt im Rahmen seiner ersten Europa-Tournee am Freitag, 24. Oktober, um 20 Uhr ein Konzert in der Nördlinger St. Georgskirche. Sein reichhaltiges Repertoire umfasst Chormusik aller Epochen und Stilrichtungen, von der weiter
WESTUMGEHUNG / Bericht zu Affalterried und Onatsfeld

Lärmschutz genügt

Der Lärmschutz an der Westumgehung auf Höhe Onatsfeld und Affalterried muss nicht nachgerüstet werden. Diese Nachricht nahmen viele Zuhörer am Dienstag Abend im Wasseralfinger Bürgerhaus mit Stirnrunzeln zur Kenntnis. weiter

Mühlgraben 20 wird abgerissen

Das Gebäude Mühlgraben 20 wird abgerissen. Der Bauausschuss vergab die Abbrucharbeiten in seiner gestrigen Sitzung an die Firma Kling aus Ellenberg. Vorerst sind aber wohl nur Lagerhalle und Anbau dran, da das Hauptgebäude noch bewohnt ist. Auf dem Gelände sollen Parkflächen entstehen. Doch dafür fehlen bisher die Mittel. In Sachen Abbruch ist Eile weiter
  • 184 Leser
RHEUMA-LIGA / Am Samstag

Neue AG und Vortrag

Fast 1800 Mitglieder weist die Rheuma-Liga, eine der regional größten Patienten-Selbsthilfegemeinschaften, allein im Altkreis Aalen auf. Die letzte der vier vorgesehenen Bezirks-AGs wird am kommenden Samstag, 25. Oktober, um 9 Uhr im Samariterstift in Neresheim aus der Taufe gehoben. Ihre Zuständigkeit umfasst die Orte von Bopfingen über Neresheim, weiter
  • 128 Leser

Neues Wegkreuz gesegnet

An der Straßengabelung B290/L1068 nach Schwäbisch Hall unweit des Spitalhofs segnete Dekan Anton Esswein kürzlich ein neues Wegkreuz, das die Nachkommen von Karl und Maria Haas gestiftet haben. Das erste Kreuz dort hatte Xaver Spang, damals Besitzer des Spitalhofs, 1870 zum Dank für die Verschonung durch ein Unwetter aufgestellt. 1935 wurde es renoviert weiter
VORTRAG / Dr. Lutz Reichardt sprach im Palais

Ortsnamen im Ostalbkreis

Verschiedene Zeitschichten gibt es bei den Ortsnamen-Typen in den Jahrhunderten nach Christi Geburt. Was diese Schichten im Ostalbkreis hinterließen, verdeutlichte Dr. Lutz Reichardt bei seinem Vortrag im Palais Adelmann. weiter
  • 102 Leser
JUBILÄUM / Feierstunde am Freitag im Gmünder Prediger

Ostalb-Europäer sind 50 Jahre jung

Auf 50 Jahre Europa-Arbeit und mehr als 5000 Veranstaltungen können die "Ostalb-Europäer" in diesem Jahr zurückblicken. Offiziell wird das Jubiläum am Freitag, 24. Oktober, im Gmünder Kulturzentrum im Prediger gefeiert. Nach den Worten des Vorsitzenden der Ostalb-Europäer, AK Hänle, ging die Gründung der Vereinigung im Jahr 1953 zurück auf eine Empfehlung weiter
  • 111 Leser
HEILIGSPRECHUNG DANIEL COMBONI / Weihbischof Kreidler beim Festgottesdienst in der Basilika

Pionier der Kirchen in Afrika

Mit Daniel Comboni hat, so Weihbischof Dr. Johannes Kreidler im eindrucksvollen Dankgottesdienst der Comboni-Missionare, eine ganz neue Phase und Dimension der Afrika-Mission begonnen: Er ist der Pionier der heutigen christlichen Kirchen in Afrika. weiter
  • 118 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Die saure Heide bei Tauchenweiler wird wiederbelebt

Schafe retten den Heidegrashüpfer

Sträucher, Hecken und Bäume hatten die Weiherwiesen bei Tauchenweiler eingenommen. Jetzt hat der Landschaftserhaltungsverband dafür gesorgt, dass die ursprüngliche Kulturlandschaft, die saure Heide der Albuch Region, wieder gedeihen kann. Dabei helfen Maschinen, Schafe und Ziegen. weiter
LANDRATSAMT

Sozialamt wird neu organisiert

Das Sozialamt wird neu organisiert. Der Grund: ein besserer Service, eine bessere Abstimmung der Mitarbeiter und ein wirtschaftlicheres Arbeiten sind nur möglich, wenn Angebote zusammengefasst werden. weiter
  • 162 Leser
KONZERT

T(w)ogether überzeugt

"Es gibt keine Plätze mehr, auch keine Stehplätze" lautete beim letzten Konzert mit "Twogether" im "Finnegan's Wake" der Willkommensgruß. Dennoch drückten sich wenige noch ins Irish Pub um Karin Fuchs und Bernd Hammerlindl hören zu können. weiter
  • 165 Leser
VEREINSTHEATER / Die Theaterabteilung der DJK Wasseralfingen feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit dem Stück "Isch liebä Disch"

Theater-Truppe als Trendsetter erfolgreich

Das Jahr 1983 scheint für die DJK Wasseralfingen ein gutes gewesen sein: Erstmals hat die DJK mehr als 1000 Mitglieder und es wird eine Theaterabteilung gegründet. Ab Freitag feiert das Theatervolk das 20. Bühnenjubiläum mit der Premiere ihrer neuesten Produktion: "Isch liebä Disch". weiter
  • 186 Leser
HOBBY / Hans Löhr richtet Toyota-Land Cruiser wieder her

Traum aus Schrott

Über zwei Jahre hat der gelernte Maschinenschlosser Hans Löhr an seinem Traum gebaut - einem Toyota Land Cruiser BJ42, den er im Internet als wahres Schrottfahrzeug entdeckt und in Krefeld mit dem Tieflader abgeholt hatte. weiter
OSTEOPOROSE / Vorträge am Aktionstag in der Virngrundklinik trafen auf großes Interesse

Verzicht auf Kaffee und Alkohol hilft

Zum Auftakt des Arzt-Patienten-Infotages zum Thema Osteoporose in der Krankenpflegeschule hielt Dr. Johannes Zundler ein Referat über die Volkskrankheit. Über 100 Zuhörer verfolgten seine Ausführungen über Ursachen, Häufigkeit und Risikofaktoren der Osteoporose. weiter
  • 151 Leser

Vier im Rennen

Der Wahlausschuss hat getagt und vier Bewerber um das Amt des Landrates für geeignet befunden. Im Rennen sind noch Bernd Friedrich (zurzeit Erster Landesbeamter im Rems-Murr-Kreis), Hermann Mader (Beigeordneter in Herbrechtingen), Claus Boldt (Sozialdezernent in Hall) und Georg Ruf (Bürgermeister in Abtsgmünd). Gewählt wird am 17. November. weiter
  • 165 Leser
AUSSTELLUNG / Das "Crossover" im Rathaus Wildenstein

Wenn zwei sich zu einem Bild zusammentun

Im Wildensteiner Rathaus ist mal wieder eine Rarität zu sehen. Karina Stängle und Wolfgang Traub nennen ihre Ausstellung nicht nur "Crossover", sondern haben die künstlerischen Grenzgänge tatsächlich so weit getrieben, dass sie manche Bilder gemeinsam malten. weiter

Wia dr Geigers-Hans roate Nelka spendiert hot

BREZGA-BLASE
Recht so, ihr Leut von dr SchwäPo-Redaktio, dass 'r den "Falka" von Ola nomol aufs Tapet brocht hend. Do muaß i a Gschichtle verzehla, des sich vor fast ma halba Jahrhundert zutraga hot: Z "Olga" hot domols grad zugmacht ghet, ond drom han i mit dr Lisa d'Hochzeitsfeier - auf Schwäbisch d'Hoaxet - beim Hugo Rettamaier, der hot den Betrieb kurz vorher weiter
  • 117 Leser

Wundermittel

VON WOLFGANG FISCHER
Große Ereignisse werfen Schatten voraus, sagt man. Dann müssen die Kommunalwahlen am 13. Juni nächsten Jahres ein Mammut-Ding werden, wenn man beobachtet, wie sie bereits jetzt die Kommunalpolitik und die Sitzungen des Gmünder Gemeinderats beeinflussen. Deutliches Zeichen ist, dass bei immer mehr Anfragen nicht mehr die Antwort, sondern die Frage und weiter
STADTJUGENDRING AALEN / 30-jähriges Bestehen

Über neuen Vertrag wird verhandelt

Ein Anlass zum "Feiern, Zurückblicken, Innehalten". So bezeichnete Vorsitzende Verena Grässle das 30-jährige Bestehen des Stadtjugendrings. Gleich danach die Überraschung: "Die Stadt hat uns Anfang Oktober den Vertrag gekündigt." weiter
  • 100 Leser

Zum Tod von Uli Schlipf

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich in der Gemeinde die Nachricht, dass Uli Schlipf beim Einfangen seiner Weidetiere vom Tod ereilt wurde. "Auf dem Hof, auf dem er geboren wurde, auf der Wiese, auf der er als Kind gespielt hatte, ist er jetzt im 57. Lebensjahr gestorben", sagte Comboni-Pater Reinhold Baumann beim Requiem. Eine überaus große Trauergemeinde, weiter
  • 216 Leser

Regionalsport (11)

"Jugendfußball, wo stehst Du ?!"

"Alle Vereine kämpfen um Mitglieder und aktive Fußballer, um den Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können. Die Mehrzahl kleiner und finanziell nicht so gut gestellten Vereine bauen hier immer mehr auf den eigenen Nachwuchs. Schwierig genug, denn selbst hier kann man den Jugendlichen sehr oft nur noch durch Spielgemeinschaften die Möglichkeiten zum Fußballspielen weiter
FUSSBALL / DFB-Info-Abend für Vereinstrainer

Der DFB lädt ein

Im Sommer 2002 startete der DFB mit dem Talentförderprogramm. In 390 DFB-Stützpunkten wird dieses jetzt fortgesetzt. Am 27. Oktober informiert der DFB in Heidenheim Vereinstrainer. weiter
  • 191 Leser
FUSSBALL / Regionalliga Süd - SC Pfullendorf gegen den VfR Aalen: die Gäste im Portrait

Ein erfahrenes Team als Gegner

Mit drei Niederlagen in Folge war der SC Pfullendorf in die laufende Saison in der Fußball-Regionalliga Süd gestartet, doch mittlerweile gelang nicht nur die Flucht aus dem Tabellenkeller. Die Linzgauer stießen bis in obere Drittel der Rangliste vor. Am Samstag sind sie Gastgeber gegen den VfR Aalen (Anpfiff 14.30 Uhr). weiter
WINTERSPORT

Info für alle

Einen Info-Abend über das Präparieren von Alpinski, Nordisch-Ski und Snowboards gibt es am Montag um 19 Uhr in der TV-Halle in Weiler i.d.B. Informieren werden die Referenten Kube und Zellner (Vater der Ex-Biathletin Martina Zellner) über Neuigkeiten der Skipräparation und Skiwachse. Informationen: Dietmar Giessler (07171)83967 bzw. didi.giessler@gmx.de) weiter
  • 140 Leser
TAEKWONDO

Mit Gruber

Am Freitag findet in der Sporthalle Auernheim um 19.30 Uhr eine Vorführung mit Mitgliedern des Show Teams von DTU Präsident Heinz Gruber 7. DAN statt. Taekwondo ist die hohe Schule koreanischer Selbstverteidigung. In Auernheim findet ab sofort ein neuer Kurs statt, der von Trainerin Karin Illenberger 2. DAN geleitet wird. Trainingszeiten sind jeden weiter
  • 154 Leser
REGELQUIZ / Freikarten für VfB gegen Wolfsburg

Normale Schuhe?

Wenn Kevin Kuranyi am Samstag gegen Wolfburg mit bequemen Halbschuhen auf den Platz läuft, darf zumindest der Schiri im Daimlerstadion nichts dabei finden. weiter
  • 160 Leser
MOTORSPORT / Motorrad-Grand Prix in Australien - Yamaha-Kurz-Piloten in den Punkterängen

Riesen-Erfolg auf Phillip Island

Glänzendes Ergebnis beim Motorrad Grand Prix von Australien für Yamaha Kurz aus Rosenberg: Erstmals fuhren beide Piloten in die Punkteränge. Lukas Pesek gewann als Zwölfter seine ersten vier WM-Punkte. weiter
HANDBALL / Bezirkspokal

SG Lauter Endstation

Die HSG Oberkochen/Köngisbronn verlor im Bezirkspokal gegen den Verbandsligisten SG Lauter mit 27:35 und schied aus dem Wettbewerb aus. weiter
  • 154 Leser
RINGEN / Jugend

Sieg in Schorndorf

Die Schülermannschaft des KSV Germania Aalen kam im ersten Kampf der Rückrunde zu einem sicheren 20:10-Sieg in Schorndorf und führt ohne Niederlage die Tabelle deutlich an. weiter
  • 172 Leser
SCHIESSEN / Starker Aalener Auftritt in Landesliga Nord Luftpistole

Starke Singvogels

Auf den beiden Anlagen der SG Göppingen und des SV Gottwollshausen fanden die beiden ersten Durchgänge der Landesliga Nord Luftpistole in jeweils vier Paarungen statt. Gastgeber SG Göppingen hatte noch Glück bei seinem knappen 3:2-Sieg gegen Aalen. weiter
  • 155 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Mittelschwaben Luftgewehr - Sieg und Niederlage Regelsweiler II

SV Waldstetten I Tabellenführer

Mit jeweils einem Sieg und einer Niederlage starteten Laubach I und der Aufsteiger SV Regelsweiler II beim Gastgeber SV Göggingen II in der Bezirksoberliga Mittelschwaben Luftgewehr und liegen nach zwei Durchgängen, mit einem ausgeglichenen Konto auf den Rängen drei und vier. weiter

Leserbeiträge (3)

Flächenfraß und Jobkiller

Zu den Plänen, in Mögglingen ein Aldi-Logistikzentrum anzusiedeln: "Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein wurden folgende Fragen aufgeworfen, auf die es keine Antwort gab: Ist Aldi ein Gewinn für die Gemeinde Mögglingen? Warum lehnten bereits die drei benachbarten Kommunen die Ansiedlung des Aldi-Logistikzentrums weiter
  • 683 Leser

Flächenfraß und Jobkiller

Zu den Plänen, in Mögglingen ein Aldi-Logistikzentrum anzusiedeln: "Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein wurden folgende Fragen aufgeworfen, auf die es keine Antwort gab: Ist Aldi ein Gewinn für die Gemeinde Mögglingen? Warum lehnten bereits die drei benachbarten Kommunen die Ansiedlung des Aldi-Logistikzentrums weiter
  • 477 Leser

Unfall vorprogrammiert

Zum Radweg entgegen der Einbahnstraße in Wasseralfingen: Ich bin von Natur aus kein Pessimist oder Angstmacher. Doch als ich mir den neuen Fahrradweg entgegen der allgemeinen Fahrtrichtung anschaute, dachte ich, dass darf doch nicht wahr sein. Bei so vielen Gefahrenpunkten ist doch ein Unfall vorprogrammiert. Fährt man mit dem Auto um die Kurve bei weiter
  • 512 Leser