Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. Oktober 2003

anzeigen

Regional (207)

Das Härtsfeld erstrahlte dieser Tage in einem besonderen Glanz wie auf unserem Bild das Dossinger Tal bei Dorfmerkingen. Die Herbstsonne verlieh den Mischwäldern rund ums Tal ein besonders farbenprächtiges Laubkleid und die prächtigen Felsformationen leuchteten bei tief stehender Sonne um die Wette. Die schönen Herbsttage sollten zu einem Ausflug aufs weiter
  • 153 Leser
Zum zwölften Mal wird in Aalen das Jazzfest gefeiert. Ein Wiedersehen mit alten Bekannten und eine Begegnung mit Neuem und Unerwartetem. Studiowelt Im Lotossitz dem Stress entfliehen, mit fernöstlichen Entspannungstechniken. Reise Eine Entdeckungsreise auf Gran Canaria. Eine bezaubernde Insel mit vielen Gesichtern und noch mehr Sand. weiter
  • 168 Leser
Gregor Gysi hat trotz seines Ausstieges aus der Bundespolitik nicht an polemischer Schärfe verloren. Davon konnten sich rund 150 politikinteressierte Leser in der Buchhandlung Herwig überzeugen. Anlass des Polit-Talks mit dem Kulturchef der Schwäbischen Post, Wolfgang Nußbaumer, war Gysis neues Buch "Was nun?". Wie in diesem setzte sich der PDS-Politiker weiter
  • 146 Leser
Noch bis Dienstag nimmt das evangelische Pfarramt an der Martinskirche Anmeldungen für die ökumenischen Kinderbibeltage am Donnerstag und Freitag 6./7. November, entgegen. Telefon: (07361) 33155. Veranstaltungsort ist das evangelische Gemeindehaus, Friedhofstraße 5. Fragen zum Familienrecht Eine Rechtsanwältin beantwortet am kommenden Montag bei der weiter
  • 164 Leser
Am Wochenende endet die Ausstellung in der Rathausgalerie Aalen mit Graphiken von Albrecht Vogel, Heubach und den Keramikgebäuden von Verena Schrott-Wild, Ellwangen. Zu sehen sind die Arbeiten heute 14 bis 17 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Tischtennis-Open Das Evangelische Jugendwerk veranstaltet in Hofherrnweiler weiter
  • 168 Leser
Die Westumgehung bei Aalen in Richtung Schwäbisch Gmünd befuhr am Mittwoch gegen 21 Uhr ein Lkw-Lenker. An der Anschlussstelle Aalen-Affalterried bog er nach links in diese ab. Dabei stieß mit einem entgegenkommenden Autofahrer zusammen. In der Folge überschlug sich dessen Fahrzeug. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen weiter
  • 120 Leser
Eine ehrenvolle Aufgabe erhielt der Chef der Nördlinger St. Georgs-Bauhütte, Michael Scherbaum. Er wurde von der ICOMOS, dem internationalen Denkmalpfleger-Verband, mit zwei weiteren Steinrestauratoren auf die Reise nach Afghanistan geschickt. Sie sollen in ihrem einwöchigen Aufenthalt prüfen, wie man mit den 1000 Kubikmeter Trümmern der Buddha-Statuen, weiter

"Die Räuber" kommen

Am kommenden Dienstag, 4. November, beginnt die Theatersaison der Stadt Nördlingen im Stadtsaal Klösterle. Das Landestheater Schwaben aus Memmingen gastiert mit dem Schauspiel "Die Räuber "von Friedrich Schiller. Karten sind im Verkehrsamt und an der Abendkasse im Stadtsaal Klösterle erhältlich. Vor der ersten Veranstaltung ist auch noch der Kauf der weiter
  • 113 Leser
KOMMUNALE FINANZREFORM / Ulla Haußmann:

"Im Bundesrat nicht blockieren"

Die SPD-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen/Ellwangen, Ulla Haußmann, hat die Landesregierung aufgefordert, im Bundesrat das Gesetz zur Kommunalen Finanzreform nicht zu blockieren. Mit dem im Bundestag beschlossenen Gesetz bekommen die Kommunen drei Milliarden Euro mehr im nächsten Jahr", so Haußmann. Für die baden-württembergischen Kommunen stünden weiter
  • 110 Leser
VOLKSHOCHSCHULE / Neuer Grundkurs

"Open Office" in der VHS Gschwend

Die VHS in Gschwend bietet ab Montag, 10. November einen Grundkurs "Open Office" mit Textverarbeitung und Tabellenkalkulation an. An sechs Abenden werden die Anwendungsschwerpunkte, die eine Alternative zu MS Office von Microsoft ist, erklärt und angewendet. Der Kurs findet um 19 Uhr in der Gschwender Hauptschule im EDV-Raum statt und wird von der Landesstiftung weiter
UNTERKOCHENER VIADUKT / Ein Drittel des alten Putzes muss weg

"Sanierung könnte länger dauern"

Die Arbeiten am Viadukt der ehemaligen Härtsfeldbahn bei Unterkochen könnten schon weiter gediehen sein. Ein Fünftel des schadhaften Putzes wurde bisher entfernt, insgesamt muss ein Drittel weg. weiter
  • 135 Leser
TOURISMUSKONGRESS / Zukunftsmarkt Gesundheit beschäftigt Experten und Kommunalpolitiker

"Schätze" mit Ausbauchancen

Jede Stadt, jede Region ein unverwechselbares Profil - das ist ein Motto der Tourismus-Förderer, die Jahr für Jahr mehr Gäste locken wollen. Der Ostalbkreis soll hier noch mehr punkten: Man setzt auf die Gesundheit, nutzt Vorhandenes und sieht Ausbauchancen. weiter
  • 139 Leser

10. November Visitenkartenparty

Ein neues Business-Event-Konzept bringt Unternehmer und Unternehmen aus den unterschiedlicher Bereichen zusammen. Dadurch entstehen Netzwerke zwischen Firmen, und nicht zuletzt können auch neue Kunden gewonnen werden. Die erste Veranstaltung in Stuttgart findet ab 19.00 Uhr im Steigenberger Graf Zeppelin Hotel, Arnulf-Klett-Platz 7, statt. Nähere Informationen weiter
  • 291 Leser

1200 Euro für die "Bubenstadt"

Bis auf den letzten Platz besetzt war neulich das Vereinsheim der DJK Wasseralfingen. Comboni-Bruder Mike Zipf und der Wasseralfinger Jürgen Allgeyer berichteten über die "Bubenstadt" in Esmeraldes (Ecuador). Allgeyer hatte dort neun Monate gelebt und geholfen. In der vor 40 Jahren von den Combonis gegründeten Siedlung erhalten Jungs, aber auch Mädchen, weiter
  • 136 Leser

14. November 2 Jahre Esperanza

Zwei Jahre sind vergangen, als sich eine kleine Gruppe Jugendlicher aufmachte, Schwäbisch Gmünd mit mehr Jugendkultur zu beglücken. Anlässlich des Jubiläums lädt der Trägerverein Jugendkulturinitiative GD e.V. zu einer offiziellen Jubiläumsparty mit Programm und DJ's ein. Bei diesem Konzert treten die gleichen Bands wie bei der Eröffnung auf und man weiter
  • 235 Leser

15. November Satirische Reise

Ingo Börcher präsentiert im Atelier Rudolf Kurz, Spitalhof Ellwangen, um 20.30 Uhr eine Reise durch Zeit und Raum. Ordnung ist Schein und Realität ist, was man daraus macht. Wenn sogar Supermärkte betonen müssen, dass sie real sind, wenn nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht - dann ist es Zeit für "Das Blaue vom Himmel". Veranstalter weiter
  • 244 Leser

18. November Dr. Franz Alt

"Erstmals in der Menschheitsgeschichte hängt unser Überleben von einer radikalen geistigen und seelischen Umkehr ab, von einer ethischen Ökologie." Das sagt der bekannte Journalist, TV-Moderator und Autor Franz Alt, der sich seit vielen Jahren für die Förderung erneuerbarer Energien engagiert. Um 18.00 Uhr referiert der Querdenker aus Passion in der weiter
  • 262 Leser

20./21. Dezember Rockoper / Musical

Zum zweiten Mal auf Deutschlandtournee und in Ludwigsburg im Forum am Schlosspark: The Who's mit "Tommy". 1969 - Pete Townshend revolutioniert mit der ersten Rockoper überhaupt das Rock'n Roll Business. Der Film, der mit Rockikonen wie Tina Turner, Elton John oder Eric Clapton besetzt ist, erzielte in den Kinos, als Video, CD oder DVD Millionenabsätze weiter
  • 239 Leser

21. November Ein Mann räumt auf

Bernd Kohlhepp ist "ein Schwabe aus Schicksal und Komiker aus Berufung". Bestens bekannt aus Funk und Fernsehen sind seine Auftritte zusammen mit Eckard Grauer als "Hämmerle und Leibssle". Der aus Bempflingen stammende Kabarettist möchte um 20.00 Uhr das Publikum im Residenzschloss Wiesensteig, zwischen Traum und Wirklichkeit, begeistern. Karten-Vorverkauf: weiter
  • 267 Leser

22. November "It's Showtime"

Das Aalener Rathausfoyer verwandelt sich wieder einmal in einen farbenfrohen Ballsaal. Beim diesjährigen Bürgerball sorgt die "Tom Lehner Band" mit internationaler Tanz- und Partymusik für Stimmung bei den Gästen. Highlight ist ein Auftritt des Freestyle Showtanz- und Weltmeisterpaares von 1999. Veranstalter des Bürgerballs ist der Verkehrs- und Verschönerungsverein weiter
  • 223 Leser

22. November Die Welt der Liebe

Im Rahmen der Abtsgmünder Reihe "Kunst-Stücke" werden um 20.00 Uhr in der Zehntscheuer, Liebeslieder und Liebesgedichte aufgefächert. Ulrich Popp (Gesang/Gedichte) und Hermann Durner (Piano) gestalten das Programm vom einfachen Volkslied bis hin zu moderner Lyrik von Ernst Jandl. Werke von Ralph Benatzky, Kurt Weil, Guillaume Apollinaire bis Walter weiter
  • 202 Leser

22. November Sundown Festival

"When the sun goes down" treten 9 Bands Nonstop im Rockhof in Ellwangen auf. Evereve, Flowing Tears, Darkseed, End of Green, Undertow, Drecksau, Soulslide, MS. Wednesday und Despairation geben sich ab 17.00 Uhr bis ungefähr 2.00 Uhr die Klinke in die Hand. Die Warm up Party mit Bloodflowerz, Real, Dead, Love und P.O.R.N.Cops findet am 14. November im weiter
  • 192 Leser
BAU / Großes Vorhaben an der Rosensteinstraße

277 Wohungen für die City

Ihrem erklärten Ziel, neue Mietwohnungen in der Innenstadt zu schaffen, ist die Stadt Stuttgart einen Schritt näher gekommen. Die RVI GmbH Saarbrücken, eine Bauträgergesellschaft saarländischer Volksbanken, baut ab Januar nächsten Jahres das Rosenstein-Karree im Mediaforum, eine Anlage mit 277 Wohnungen, 7 Ladengeschäften und 256 Tiefgaragenplätzen. weiter
  • 115 Leser
GEMEINDE ABTSGMÜND

360 Grad im Netz

Ab sofort bietet die Internetseite der Gemeinde Abtsgmünd ein neues Highlight: 360-Grad-Ansichten. Die Ortsmitte von Abtsgmünd und der Heckengarten in Hohenstadt können als interaktive Panoramabilder betrachtet werden. Das heißt, dass die Bilder mittels Mausklick nach rechts und links gedreht und quasi rundum bewegt werden können. Nach und nach sollen weiter
  • 127 Leser

6. Dezember Kabarett Kabarett

Als könne er kein Wässerchen trüben, lässt er's aus seiner Berliner Schnauze sprudeln: K.W. Timm gebärdet sich wie ein klassischer Hofnarr - deutlich, aber sozusagen als Rückendeckung immer mit einem ironischen Augenzwinkern - und bleibt keineswegs "Lebende Beweise" schuldig. "Deutschlands witzigster Zeigefinger", eine Mischung aus Hallervorden und weiter
  • 218 Leser

8. November Harry-Potter-Nacht

Lang ersehnt, ist es endlich so weit: Am Samstag, den 8. November erscheint "Harry Potter und der Orden des Phönix" auch in Deutschland. Die Buchhandlungen "Herwig" möchten dieses Ereignis mit einer Harry-Potter-Mitternachts-Party in der Nacht von Freitag auf Samstag um 0.00 Uhr angemessen feiern. Feuerspucker, Zaubermäntel, Musik, Limonade, Muffins weiter
  • 219 Leser

9. November Schmuckausstellung

Am verkaufsoffenen Sonntag findet im Schwäpo-Shop eine Weihnachtsausstellung statt. Dagmar Jahn (Bilder), Brigitte Schilder (Collagen), Marietta Kraus (Skulpturen) stellen neben Objekten der Schmuck-Designerinnen Marietta Kubella, Ulricke Eckstein und Elke K. Koke aus. "Das Material, die künstlerische Umsetzung und die Trägerin des Schmucks: erst diese weiter
  • 247 Leser

9. November Zum Gedenken...

...der 65. Wiederkehr der Reichsprogromnacht veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Aalen am Sonntag, den 9. November ab 17.00 Uhr eine "Stunde der Kirchenmusik" mit Werken im KZ umgekommener Komponisten. Ergänzend erklingt in Wort und Musik die Todesfuge von Paul Celan, die der in Heubach geborene Komponist Kurt Enßle eindrucksvoll für die Stadtkirche weiter
  • 282 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Schneeräumen

Die Stadt ist in finanzieller Not. Bürger müssen den Schnee selber wegräumen. Es wird nur noch auf den Haupt-, Bundes- und Landstraßen geräumt. Die Stadt will somit die hohen Kosten senken. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte nach: Bürger werden immer mehr in die Pflicht genommen. Wie finden Sie das? Nehmen Sie selber die Schippe in die Hand? Von Sarah Huynh weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Tag des Mannes

Am Montag ist Welttag des Mannes. Für diesen Tag hat sich der ehemalige russische Präsident Michail Gorbatschow stark gemacht. Als Familienmitglied sollen Männer sich ihrer Verantwortung gegenüber ihrer Gesundheit bewusster werden, aber auch genießen dürfen. Uns hat interessiert, wie die Passanten in der Fußgängerzone über diesen Welttag denken. Finden weiter

Ab 9. November Wanderausstellung

Im Rahmen des Projektes der Leitbildgruppe "Erinnern-Begegnen" findet im Samariterstift in Neresheim vom 9. bis 14. November (16.-21.11. Werkstatt an der Hochbrücke Aalen/23.-28.11 Haus der Eger Bopfingen) eine Ausstellung statt. Vorträge: 13.11./20.00 Uhr Holger Fedyna, Heinz Schmid/Samariterstift Neresheim; 20.11./19.30 Uhr Dekan Haller /Werkstatt weiter
  • 223 Leser

AGV 1948 sah sich Dreifaltigkeitskapelle genau an

Der Altersgenossenverein 1948 gestaltet seine Stammtische mit interessanten Führungen. Diesmal ging's in die Dreifaltigkeitskapelle. Die Altersgenossen lernten viel über die Geschichte und Entstehung der Kapelle, die 1694 eingeweiht worden ist. Da es in Gmünd noch so einiges an Kapellen zu besichtigen gibt, hat der AGV nun eine Führung in der Katharinenkapelle weiter
  • 449 Leser

Aktionen zum Jubiläum

Ein wichtiges Jubiläum feierte man dieser Tage in der evangelischen Kirchengemeinde: Vor 450 Jahren wurde der Fleinheimer Pfarrer Franz Kreuser nach Böbingen versetzt, um hier die Reformation durchzuführen. Jüngst war ein beeindruckender Festgottesdienst. Heute Abend ist ab 19.30 Uhr im Pavillon der Schule am Römerkastell ein Festakt mit Ausstellung weiter
  • 117 Leser

Alles fürs Kind in Neunheim

Der VfL Neunheim veranstaltet am Sonntag, 2. November von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit Kaffee und Kuchenverkauf in der Eichenfeldhalle in Neunheim. Verkauft wird alles rund ums Kind: Kinderkleidung, Spielsachen und mehr. Info unter Tel. (07961) 52393 oder (07961) 53385. weiter
  • 355 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Kocher-Zeitung (9)
Nach dem plötzlichen Tod von Gustav Oesterlein, Stadtschultheiß in Aalen seit 1848, bedankt sich seine Frau Karoline in der "Kocher-Zeitung" für die ihr "allseitig zugekommenen herzlichen Teilnahmebezeugungen und die außerordentlich zahlreiche Begleitung zur letzten Ruhestätte" sowie für "vielfache Zeichen aufrichtigen Mitgefühls, welche in Wort, Gesang weiter
  • 185 Leser

Ameisen, Advent und Angsteinflößendes

Woran liegt es bloß, dass die 18- bis 20-jährigen Fahrer überdurchschnittlich oft in schwere Verkehrsunfälle verwickelt sind? Nur am jugendlichen Leichtsinn oder auch an nachlässiger und zu kurzer Ausbildung? Angesichts der Unfallbilanz der letzten Woche im Landkreis Hall sollte dieser Frage dringend einmal nachgegangen werden. Denn gleich drei folgenschwere weiter
  • 235 Leser

Andreas

Mit den Kastelruther Spatzen wurde er berühmt, jetzt will Andreas mit seiner Band auf Solopfaden alles geben und viele Menschen mit seinen Liedern glücklich machen. Vor ungefähr sechs Jahren startete der einstige Kastelruther Spatz seine Solo-Karriere und erreichte Top-Platzierungen in den Hitparaden. Seitdem ist Andreas Fulterer aus der Schlagerbranche weiter
  • 205 Leser

Anfang 2004 Ozzy Osbourne

Die Unsicherheit um die Tournee des legendären Hardrockers Ozzy Osbourne ist beendet. Der Kultstar wird nunmehr definitiv Anfang 2004 wieder auf der Bühne stehen. In der Zeit zwischen dem 15. Januar und 17. Februar tritt er in Oberhausen, Leipzig, Berlin, München und Stuttgart auf. "Ihr bekommt die besten Ozzy Osbourne-Shows, die es je gab!" versicherte weiter
  • 174 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN

Appell nach oben

Mit einem von der Oberkochener Verwaltungsspitze in eindringlicher Weise formulierten Appell soll der Druck auf die Bundes- und Landesregierungen sowie die Abgeordneten im Bundesrat und in den Bundes- und Länderparlamenten erhöht werden. weiter
  • 101 Leser

Arbeiter sind fleißig

Zum Bericht "Ortsdurchfahrt Stocken verzögert sich" am vergangenen Montag. "In dem Artikel war unter anderem von der Verzögerung des Abschlusses der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Stocken die Rede. Auch wurden die - angeblich - Schuldigen genannt: Die Arbeiter auf dieser Baustelle! Grund (Zitat): 'Die Tiefbauabteilung der ausführenden Firma werde weiter
  • 104 Leser

Arbeitskreis ökologisch aktiv

Praktische Naturschutzarbeit leisteten die Mitglieder des Arbeitskreises Ökologie und Umwelt Lorch. Im Gewann Finsterhölzle wurden Mäharbeiten durchgeführt und unkontrolliert wachsende Büsche und Bäume zurückgenommen. Nachdem die über Jahrhunderte entwickelte Kulturlandschaft mit Obstbäumen und freien Flächen immer mehr verbuscht, muss pflegend eingegriffen weiter

Auf dem Programm

ENDSPIEL Zum Wochenendauftakt steht in der Ulmer Straße am Freitag Abend wieder Samuel Becketts ENDSPIEL auf dem Programm, zwei Stunden konzentrierten Theaters auf hohem schauspielerischen Niveau. ENDSPIEL: Zwei Männer , Hamm und Clov, in einem geschlossenen Raum, ohne nennenswertes Draußen, bei ihnen die Elterngeneration, Nell und Nagg, als unbrauchbar weiter
  • 169 Leser

Auf den Spuren der Inkas

Längst hat sich Horst Maier - Gmünder DAV-Mitglied - mit seinen Filmen bei Insidern einen Namen gemacht. Nach Filmberichten von ausgefallenen Touren mit Ski oder Mountain-Bike in den Alpen oder im Himalaya wird er diesmal den 90-minütigen Film über sein neuestes MTB-Bergabenteuer zeigen: "Von Lima in Peru über Huaraz nach La Paz in Bolivien" - eine weiter
  • 231 Leser

Auffahrunfall vorm Kreisel

Unachtsam fuhr ein 31-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 18 Uhr auf der Königsturmstraße kurz vor dem Kreisverkehr auf eine verkehrsbedingt anhaltendes Auto auf. Dessen Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Schaden: 2500 Euro. weiter
  • 234 Leser
NEBENSTRECKE GAILDORF-UNTERGRÖNINGEN / Angeblich kein Geld für Teilsanierung

Aus für Untergröninger Bahnhof?

Gehen am Untergröninger Bahnhof die Lichter bald endgültig aus? Der Nebenstrecke von Gaildorf nach Untergröningen soll durch die Württembergische Eisenbahngesellschaft endgültig der letzte Dampf abgelassen werden. weiter
  • 199 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Mittelfristige Straßenplanung vorgestellt

Ausbau geht vor Neubau

483 Kilometer Straßen gehören dem Ostalbkreis. In diese wurden seit der Kreisgründung 1973 insgesamt 135,4 Millionen Euro investiert und 71,5 Millionen zur Instandsetzung ausgegeben. Jetzt will man kürzer treten. Ausbau vor Neubau heißt die Devise, denn die Kassen sind leer und, wie Landrat Klaus Pavel scherzend bedauert: "Geld ist nirgends am Horizont." weiter
  • 141 Leser
EINSPARUNGEN / Jugend und Soziales sowie Internationaler Ausschuss stehen zur Disposition

Ausschüsse scheitern am Geld

Bekanntermaßen setzt die Stadt derzeit fast überall den Rotstift an. Und so stehen auch zwei Ausschüsse des Aalener Gemeinderates auf der Liste der Einsparungen. weiter

B 29 wegen Unfall eine Stunde lang gesperrt

Am gestrigen Donnerstag befuhr eine 30-jährige Autofahrerin in Aalen die B 29 aus Richtung Unterkochen kommend in Richtung Schwäbisch Gmünd. An der Zuführung zur Tunnelausfahrt vom Rombachtunnel geriet sie gegen 9.45 Uhr in einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, kam nach links über die Fahrbahnmitte und stieß mit einem entgegenkommenden weiter
  • 130 Leser

Beim Ausweichen gegen Laternenpfahl

Auf der Gmünder Straße stadtauswärts war ein 44-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 20 Uhr unterwegs. Als seinen Angaben zufolge ein Auto aus der Bargauer Straße kam und ihm die Vorfahrt nahm, kam er beim Ausweichen ins Schleudern und prallte gegen einen auf der dortigen Verkehrsinsel stehenden Laternenmast. Schaden: rund 35 000 Euro. weiter
  • 230 Leser
HERZFORUM / Dr. Ulrich Solzbach und Dr. Michael Kuklinski referierten im Gutenbergkasino zum Thema Herzinfarkt

Beim Infarkt kommt es auf jede Minute an

Auf großes Interesse stieß das Forum der AOK und der Schwäbischen Post mit dem Thema: "Herzinfarkt - Wer ist gefährdet? Wie wird behandelt?" Es referierten Dr. Ulrich Solzbach und Dr. Michael Kuklinski. weiter
  • 123 Leser

Beim Süd-Schlager heißt es: Blau passiv!

Der zweite Kampf der Rückrunde in der Ringer-Bundesliga Süd ist zugleich ein absoluter Schlager. An Allerheiligen empfangen die Ostalb-Bären des KSV Germania Aalen den letztjährigen Endkampf-Gegner und Mannschaftsmeister VfK Schifferstadt in der Greuthalle. Im Kampf, der um 19.30 Uhr beginnt, möchte sich die Ringer-Riege um Trainer Thomas Zander für weiter
  • 227 Leser

Berlin liebt seinen Marathon

Die Begeisterung ist auf jedem der 42 195 Meter zu spüren. Mit eisernem Willen und von Menschenmengen angetrieben konnte sogar ich, ein nicht unbedingt supertrainierter Erstläufer, ein Finisher werden. Die Rede ist vom Berlin-Marathon. Die Atmosphäre beim Lauf und die Vorbereitung waren ein Erlebnis der besonderen Art. weiter
  • 149 Leser
SOZIALES / Der neue Leiter des Gmünder Blindenheims hat Pläne:

Blinden-Zentrum für ganz Württemberg

Das Gmünder Blindenheim soll ein Kompetenzzentrum für ganz Württemberg zu den Themen Blindheit und Sehbehinderung werden. Diese Vision hat Achim Hollenbach, neuer Leiter des Heims. Außerdem möchte er die Einrichtung stärker ins Gmünder Bewusstsein rücken. weiter
  • 103 Leser

Branchen-Know-how fürs Musikbusiness

Die Popakademie Baden-Württemberg ist als Kompetenzzentrum für Popkultur und Musikwirtschaft auch im Weiterbildungssektor aktiv und startet in diesem Herbst das neue berufsbegleitende Seminarprogramm für alle, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Musikwirtschaft, Sound & Technik und Performance vertiefen und erweitern wollen. Auftakt der Seminarreihe weiter
  • 163 Leser

Bruckner

Das collegium vocale Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag zu einem Konzert mit der f-Moll-Messe von Anton Bruckner sowie dem Werk STYX des Georgiers Giya Kancheli. Bruckner schrieb über 60 kleinere und größere geistliche Vokalwerke, die alle von der Großen Messe in f-Moll überragt werden. Zusammen mit dem collegium vocale und der Schlesischen Philharmonie weiter
  • 202 Leser
BERGWACHT / Großer Skimarkt in der Sporthalle

Börse für Wintersportler

Für Wintersportbegeisterte ist es an der Zeit, sich mit ihrer Ausrüstung zu befassen. Gelegenheit, nicht mehr Gebrauchtes abzugeben oder Ergänzungen hinzuzukaufen, bietet der Skimarkt der Gmünder Bergwacht am 8. und 9. November in der Großsporthalle. weiter

Candis, die Dritte

Wie in den beiden vergangenen Jahren, stellt die Gmünder Schmuckgruppe Candis, ihre Arbeiten parallel zur Kunstmesse aus. Im Refektorium des Predigers präsentiert sich ein breites Spektrum an handgearbeitetem Schmuck. Das Konzept der diesjährigen Ausstellung besteht darin, Schmuck in Verbindung mit einer selbstgewählten Farbe zu zeigen. Pastellgelb: weiter
  • 407 Leser

Cripple Creek Band

Die Cripple Creek Band ist eine der erfolgreichsten Countrybands aus Deutschland: Seit 1997 schier unaufhaltsam in ihrer Kariere. "European Newcomer of the Year", "Band of the Year", und beim Truck Grand Prix ausgezeichnet mit dem "Goldenen Truck". "Ein musikalisches Uhrwerk das nicht zu stoppen ist", hieß es nach ihrem Gastspiel in Las Vegas. Zulezt weiter
  • 238 Leser
GARTENBAUVEREIN

Dank an Blütenträume

116 Blumenschmuck-Preisträger wurden im Rahmen der Herbstfeier des Gartenbauvereins Ohmenheim-Dehlingen ausgezeichnet. Ortsvorsteher Anton Leberle dankte auch im Auftrag von Bürgermeister Gerd Dannenmann beiden Orten für die herrliche Blütenpracht eines langen Sommers. Vereinsvorsitzender Werner Schröppel ehrte die Mitglieder vom Wettbewerb des Blumenschmucks, weiter
  • 115 Leser

Deep Purple in Concert

In einer Welt steten Wandels sowie unberechenbarer Trends und Moden gehören Deep Purple zu den wenigen verlässlichen Konstanten der Musikgeschichte. Seit weit mehr als dreißig Jahren bereichern sie regelmäßig den Geist der Rockmusik mit neuen Alben, Tourneen und Aufsehen erregenden Projekten. Derzeit präsentieren Deep Purple ihr neuestes Album Bananas. weiter
  • 214 Leser
WIRTSCHAFT / CDU-Mittelstandsvereinigung bei Eyrainer AutomotiveConcepts

Den Dornröschenschlaf dringend beenden

Versammlungen des Stadtverbands Schwäbisch Gmünd der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, kurz MIT, sind meist bei mittelständischen Unternehmen. So trafen sich die MIT-Mitglieder zur Hauptversammlung im Hause der Firma Eyrainer AutomotiveConcepts im Gmünd-Tech. weiter
  • 130 Leser
GEWINNVERSPRECHEN / Und wieder war's nichts mit den schönen Preisen

Der Mercedes war leider schon weg...

Wenn dubiose Firmen vorgaukeln, man habe einen tollen Preis gewonnen, in Wirklichkeit dann jedoch gar nichts oder nur irgendwelche Kinkerlitzchen herausrücken, ist das höchst ärgerlich. Auch einmal die Veranstalter solch windiger Aktionen zu ärgern, beschloss wieder einmal ein Leser unserer Zeitung. weiter
  • 1894 Leser
THEATER / "Spiel's nochmal, Sam" am Fränkisch-Schwäbischen Städtetheater Dinkelsbühl

Der Neurotiker bleibt an der Oberfläche

Die Premiere von "Spiel's nochmal, Sam" im Dinkelsbühler Schrannen-Festsaal war gut besucht und für das Fränkisch-Schwäbische-Städtetheater trotz kleinerer Mängel zweifellos ein großer Erfolg. weiter
  • 148 Leser
60. GEBURTSTAG / Ortsvorsteher Albert Kratzel würdigt Verdienste von Dieter Meyer

Dieter, komm zum Tomato

Den 60. Geburtstag von Dieter Meyer nahm Schloßbergs Ortsvorsteher Albert Kratzel zum Anlass, um einem verdienten Mann Dank und Anerkennung auszusprechen. weiter

Dietmar Schuler

Für 40-jährige Tätigkeit als Lehrer wurde jetzt am Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium Oberstudienrat Dietmar Schuler geehrt. Rektor Paul Heuwinkel überreichte Schuler die Dankurkunde des Landes. Dietmar Schuler unterrichtet Mathematik und Physik und ist seit 1969 Lehrer am THG. weiter
  • 471 Leser

Dr. Dieter Brucklacher

Dr. Dieter Brucklacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG, Oberkochen, ist am Mittwoch erneut zum Vorsitzenden des Verbandes deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) gewählt worden. weiter
  • 377 Leser
SCHWIMMVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Roland Wendel zeichnet Schwimmer aus

Drei Pokale für Florian Abele

Jede Menge Pokal gab es beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd. Wie jedes Jahr wurden damit vor allem die erfolgreichen Aktiven des Vereins geehrt. Erstmals konnte Roland Wendel bei einer kleinen Feierstunde im "Franziskaner" in seiner Eigenschaft als SVG-Vorstand die Auszeichnungen übergeben. weiter
  • 151 Leser
SFD DORFMERKINGEN

Drei Tage Kirchweih mit Fußballspielen

An diesem Wochenende veranstalten die Sportfreunde Dorfmerkingen ihre traditionelle Vereinskirchweih. Am heutigen Freitag richtet die AH-Gruppe der Sportfreunde ab 18 Uhr ihr Fußballturnier aus. Die Mannschaften der SFD, FC Riffingen, TSG Abtsgmünd und der Betriebssportgruppe Carl Zeiss spielen um wertvolle Sachpreise, während im Sportheim eine deftige weiter
  • 118 Leser

Editorial

Was ist eigentlich eine Sauna? - Die Sauna ist ein Schwitzbad mit anschließender Abkühlung an der frischen Luft und im kalten Wasser. Der Wechsel zwischen beiden Reizen ist extrem. Von nahezu 100|7 Celsius an der Kabinendecke zu 10|7C oder 15|7C oder noch kälter im Wasser. Also nur etwas für stählerne Charaktere? Mit nichten! Saunieren ist eine unglaublich weiter
SYNAGOGE OBERDORF

Einkaufen wie in Israel

In der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf findet am Sonntag von 11 bis 18 Uhr der Basar "Einkaufen wie in Israel" statt. Die Firma Doronia GmbH, ein Israelspezialist aus Stuttgart, bietet unter anderem Kunstgewerbe und Schmuck aus israelischen Werkstätten an. Dazu gibt es typische Lebensmittel aus Israel wie Falafel, weiter
  • 254 Leser
SYNAGOGE OBERDORF

Einkaufen wie in Israel

In der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf findet am kommenden Sonntag, 2. November, von 11 bis 18 Uhr der schon zur Tradition gewordene Basar "Einkaufen wie in Israel" statt. Die Firma Doronia GmbH, ein Israelspezialist aus Stuttgart, bietet unter anderem Kunstgewerbe und Schmuck aus israelischen Werkstätten an. Dazu weiter
  • 162 Leser

Einspruch abgelehnt

Ein Lebensmittelmarkt auf Winterbacher Gemarkung, aber an der Grenze zu Schorndorf, darf gebaut werden. Das Regierungspräsidium hat den Einspruch der Stadt Schorndorf gegen das Projekt zurückgewiesen. Das Projekt hatte monatelang für Verstimmungen gesorgt. Schorndorf befürchtet, dass durch den neuen Markt die Einzelhändler in der eigenen Innenstadt weiter

Elke Mühlberger

Elke Mühlberger aus Neresheim hat es bei der RTL-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" unter die letzten 50 Teilnehmer der etwa 19 000 Bewerber geschafft. Ganz Neresheim fieberte nach Elkes Auftritten in München und Berlin ihrem großen Live-Auftritt am 22. Oktober 2003 in der RTL-Sendung entgegen. In Neresheim ist man stolz auf Elke und freut sich weiter
  • 331 Leser
KÜNSTLER / Der Gmünder Bildhauer Eckhart Dietz wird heute 70 Jahre alt

Er ist so frei, sich frei zu entfalten

Heute wird er 70. Und er ist noch immer voller Bewegungsdrang. Die Bewegung hat es ihm angetan, die tänzerische, die Choreographie im Raum. "Alterswild" hält er sie fest mit Zeichenstift, Kamera und hartem Stahl. Der Mann mit der Baskenmütze: Eckhart Dietz. weiter
  • 146 Leser
BLUTSPENDEAKTION

Erstspender gefragt

Das Deutsche Rote Kreuz benötigt etwa 50 Frauen und Männer zusätzlich, die bei seiner Aktion am Montag, 3. November in der Härtsfeldhalle zwischen 14.30 und 19.30 Uhr erstmals Blut spenden. Seit Wochen sinkt die Anzahl der Blutspenden dramatisch, so dass geplante Operationen gefährdet sind, sollte der Trend anhalten.. Zur Blutspende gibt es aber keine weiter
  • 183 Leser
GEBURTSTAG / Alfred Lieb morgen 90

Essinger Urgestein

Morgen vollendet Alfred Lieb sein 90. Lebensjahr. Der immer noch vitale Jubilar gehört zum Essinger Urgestein. Er wurde in Essingen als ältester Sohn von Friedrich Lieb geboren. weiter
  • 129 Leser

Ex und hopp

Von Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Es verspricht "blitzschnelle Korrektur von Tippfehlern", gleich in vier Sprachen. Fehler machen wir schließlich alle. Zehn Blättchen befinden sich in der Hülle. Weißlich beschichtet auf der einen Seite. Einige sind mit Buchstaben übersät. Beredte Zeugnisse blitzschneller Korrekturen und wenig treffsicherer Finger. In der guten alten Zeit weiter
  • 145 Leser

Exkursion zu den Windrädern

Am Sonntag, 2. November, fährt die Waldstetter Albvereinsortsgruppe nach Gussenstadt. Dort wird der Betreuer der Windkraftanlage Interessantes über Windenergie erklären. Die anschließende zweieinhalbstündige Wanderung verläuft teilweise auf dem Jakobsweg und der Römerstraße. Abfahrt für Mitglieder und Interessierte ist um 9.30 Uhr beim Getränkemarkt weiter
  • 112 Leser

Februar 2004 Große Reunion Tour

The Alan Parsons Project, die Softlegende kehrt zurück! Von 1975 bis 1987 versorgten die Engländer die Freunde harmonischer Klänge mit perfekt arrangierten und gespielten Hymnen. Kein Wunder, war Altmeister Alan Parsons auch bei den Beatles an den Reglern tätig und seine Arbeiten an Pink Floyds "Dark Side Of The Moon" bescherte ihm seine erste Grammy weiter
  • 266 Leser

Fest der Reformation

Zu einem ihrer Abendgottesdienste lädt die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach am kommenden Sonntag, dem Reformationstag, um 19 Uhr ein. Das Thema bei diesem Gottesdienst ist das Reformationsfest und die spannende Frage danach, welche Bedeutung der Reformationstag bis in die heutige Zeit inne hat. weiter
  • 237 Leser

Finnen-Metal

Die legendären finnischen Metaller von Amorphis sind zurück. Die Band spielte in diesem Jahr schon beim großen Summerbreeze Festival und spielte darüber hinaus auf Festivals in ganz Europa. Jetzt wollen die Finnen in den Clubs und Hallen einheizen. Von sich selbst behauptet das Sextett, den modernen Metal neu erfunden zu haben. Im Rock-it wird man es weiter
  • 249 Leser

Fitnesstage im November

Draußen wird das Wetter wieder schlechter, feuchte Luft und kurze Tage machen Sport im Freien weniger attraktiv. Aktuell dazu bieten die Fitness-Studios Squash&fit und Balance ein passendes Angebot für den kommenden Nebel-Monat. 14 Fitnessverwöhntage im November für all die, die auch bei schlechtem Wetter etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Für nur weiter
  • 305 Leser
KONZERT / Kapfenburg

Forschen nach der Musik

Für Jean Paul ist Musik die Poesie der Luft, für Thomas Carlyle die Sprache der Engel und für Goethe ist die Musik umso wirksamer, je gewohnter man sie ist. Alle diese großen Worte schienen sich auf Schloss Kapfenburg in der Musik von Christoph Haas zu vereinigen. Nur eben wortlos, vieldeutig und ganz persönlich. weiter
  • 128 Leser

Frau bedrängt

Unter einem Vorwand überredete ein 35-Jähriger am Dienstag Abend seine Ex-Freundin ihn von Gmünd aus Richtung Spraitbach mitzunehmen. Unterwegs kam es zum Streit, wobei der Mann immer wieder die Handbremse zog. An der Einmündung von Alfdorf hielt die Frau an und forderte ihn auf, auszusteigen. Der Mann aber bedrängte sie heftig. Gegen 21.30 Uhr gelang weiter

Frau wird mit Auto verfolgt

In einem dunkelblauen Ford Escort mit HDH-Kennzeichen verfolgte ein Mann in der Aalener Fußgängerzone im Bereich des Rathauses / Marktplatzes bereits am Dienstag gegen 14 Uhr eine Frau über eine längere Strecke und bedrängte sie. Die Fußgängerin konnte sich in eine enge Gasse flüchten, wohin sie der Fahrer nicht mit dem Fahrzeug verfolgen konnte. Das weiter
  • 183 Leser

Friedensaktivisten suchen Spender

Die Kassen in der "Pressehütte Mutlangen" sind leer. Dennoch wollen die dort für den Frieden engagierten nicht aufgeben. Eine Spendenkampagne soll das Projekt "60 Jahre Hiroshima - Atomwaffen endlich abschaffen" finanzieren. 100 neue Spender und zehn Organisationen werden gesucht. Noch gesichert - durch den Internationalen Versöhnungsbund - ist die weiter
FRIEDENSWERKSTATT / Horst Eberhard Richter kommt zu Ausstellungseröffnung

Friedensforscher in Mutlangen

Die Kassen in der Pressehütte Mutlangen sind leer. Dennoch wollen die dort für den Frieden engagierten nicht aufgeben. Mit einer Spendenkampagne soll das Projekt "60 Jahre Hiroshima - Atomwaffen endlich abschaffen" finanziert werden. 100 neue Spender und 10 Organisationen werden gesucht. weiter
  • 125 Leser
AKTIONSTAG

Frühdefibrillation durch Laien

Im Rahmen der "Herzwoche", veranstaltet von der Deutschen Herzstiftung und des Deutschen Roten Kreuzes Ellwangen, findet am Sonntag, 2. November, von 14 bis 18 Uhr, ein groß angelegter Aktionstag statt. Unter dem Motto "Kampf dem plötzlichen Herztod - Frühdefibrillation durch Laien" werden im Schwesternwohnheim der Virngrundklinik drei Vorträge gehalten. weiter
  • 112 Leser
JUNGVIEHPRÄMIERUNG

Fünf Sieger-Rinder

Bei herrlichem Altweibersommer-Wetter wurd die Jungviehprämierung anlässlich des Backofenfestes im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen einmal mehr ihrem guten Ruf als Publikumsrenner für unzählige Zuschauer aus Nah und Fern gerecht. Mit dem zweitjüngsten Limpurger-Rind der Schau aus dem Stall von Anton Stegmaier aus Neuler-Ramsenstrut weiter
  • 117 Leser

Gegen Laternenmast - zuvor bedrängt?

Auf der Gmünder Straße stadtauswärts war ein 44-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 20 Uhr unterwegs. Als seinen Angaben zufolge ein Auto aus der Bargauer Straße kam und ihm die Vorfahrt nahm, kam er beim Ausweichen ins Schleudern und prallte gegen einen auf der dortigen Verkehrsinsel stehenden Laternenmast, der dadurch umknickte. Beim Unfall entstand weiter
KTZV GSCHWEND / Lokalschau in der Gemeindehalle

Gelungene Ausstellung

Unlängst war in der Gschwender Gemeindehalle die jährliche Lokalschau der Kleintierzüchter Gschwend. Dazu wurden die Tiere von drei Preisrichtern begutachtet und bewertet. weiter
  • 103 Leser
JUGENDFEUERWEHR / Ausflug an den Bodensee und auf Schloss Lichtenstein

Gemeinsam zwei schöne Tage

Die Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd unternahm vor kurzem einen zweitägigen Ausflug. Die Nachwuchs-Floriansjünger fuhren über die Schwäbische Alb an den Bodensee. weiter
GRUNDSCHULE

Gütesiegel Sport

Der Grundschule Pommertsweiler wurde als einer von 257 Schulen aus Baden-Württemberg, das Gütesiegel "Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" verliehen. Dazu fand im Europapark Rust eine Veranstaltung mit Staatssekretär Helmut Rau vom Kultusministerium statt. Die Kriterien für das Gütesiegel sind 200 Minuten Sport pro Schüler weiter
  • 155 Leser

Halloween I

Düstere Gestalten verwandeln am Halloweenabend den Tiefen Stollen auf über 3000 Quadratmeter in ein Labyrinth voller Grusel und Schauer. Dieses Jahr gibt es ein neues Programm mit noch mehr Grusel, noch mehr Geistern, noch mehr Zauber und noch mehr Show. Die Grubenbahn bringt die Besucher 400 Meter weit in das unterirdische Reich der Zauberwesen. Überall weiter
  • 160 Leser

Halloween II

Am Freitag, 31. Oktober steigt wieder die Giga-Party in Mögglingen in der Mackilohalle. Veranstalter dieser Gruselnacht ist wie im letzten Jahr der TV Mögglingen. Den Vampiren, Hexen, Geistern und sonstigen tanz-freudigen Gestalten der Nacht wird die überregional beliebte und bekannte Showband GOOD Life wie üblich mächtig einheizen. Nach dem Riesenerfolg weiter
  • 245 Leser

Halloween III

Die Halloween-Party in Straßdorf ist über die Jahre zu einem festen Bestandteil des Gmünder Veranstaltungskalender geworden. Der Grusel ist Kult! Auch dieses Jahr treffen sich die Freunde der Nacht in der Gemeindehalle. Dunkle Gestalten versammeln sich zur Feier der Halloween Nacht in der gruslig schönen Gemeindehalle. Die Howling Bones und Blue Atlantic weiter
  • 200 Leser

Halloween IV

In gruselig, schaurig, schöner Umgebung gibt es im Schwäbisch Gmünder Irish Pub "Fässle" eine Halloween-Party. Das Rock-Duo "Smile in a Pocket" wird für garantiert nicht gruselige Musik sorgen. Die beiden sorgen dafür, dass das Guiness im rockigen Rhythmus die Kehle hinuntersaust. Schon Bei der Gmünder Kneipenmusik vor einem Monat haben die beiden unglaublich weiter
  • 183 Leser

Handball

Für die Handballspieler der TSB Schwäbisch Gmünd steht in der Verbandsliga ein Spitzenspiel auf dem Programm. Am Samstag, 1. November um 17.00 Uhr empfängt die TSB in der Gmünder Großen Sporthalle den Drittplatzierten TB Ruit. Konzentriert und ausgeruht möchte der TSB nach dem spielfreien Wochenende den direkten Rivalen aus Ruit in die Schranken weisen. weiter
  • 229 Leser

Happy Halloween!

In der Nacht auf Allerheiligen sollen die Welt der Toten der Welt der Lebenden ganz nahe sein: Es ist Halloween! Wer sich heute aufmacht das Gruseln zu lernen könnte aber eine Enttäuschung erleben, sofern einem nicht beim Anblick illuminierter Kürbisse die Haare zu Berge stehen. Zu Halloween versteckt sich keiner aus Angst vor Hexen hinterm Ofen, es weiter
  • 261 Leser

Herbstkonzert

Am Sonntag findet in der Barbarakapelle in Unterkochen das traditionelle Herbstkonzert statt. In diesem Jahr kommt das Streichquartett d-moll "Der Tod und das Mädchen" von Franz Schubert sowie das "Stabat Mater" von Giovanni Battista Pergolesi zur Aufführung. Den Streicherpart hat das Dala Quartett bestehend aus Annette Locher, Barbara Riede, Stephan weiter
  • 232 Leser

Heute drittes Halloween-Fest

Die Macher vom GHV Abtsgmünd bieten heute das dritte Halloween-Fest im Autohaus Vogt in der Hohenstadter Straße. Im Mittelpunkt steht der Schönheitswettbewerb für Kürbis- und Rübengeister, der für Kinder bis 14 Jahre gedacht ist. Die Kürbis- und Rübengeister können morgen zwischen 17 und 18 Uhr im Autohaus Vogt abgegeben werden. Ab 19 Uhr startet die weiter

Heute Rückblick aufs Salzburger Land

Wer beim Ausflug der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins ins Salzburger Land dabei war, der sollte sich den heutigen Abend frei nehmen. Dann nämlich gibt's in der "Alten Turnhalle"in Waldstetten ein geselliges Treffen mit Dia-Rückblick. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. All jene, die nicht dabei waren, aber schon immer mal einen weiter
  • 115 Leser

Hitkönigin Shania Twain on Tour

Die populärste Interpretin der Popmusik präsentiert vom 26. Januar bis 2. März 2004 einen Hitmix ihrer Erfolgsalben mit Popmeilensteinen wie "Man! I Feel Like A Woman!", "Ka-Ching!", "That Don't Impress Me Much", "You're Still The One" oder "I'm Gonna Getcha Good". Frankfurt, Köln, Berlin, Wien, Hamburg, Stuttgart und München sind die ausgewählten Stationen weiter
  • 214 Leser

Hotzenplotz

Eine Neuinszenierung des Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler hat am Samstag, 1. November im Schwäbisch Haller Marionettentheater Premiere. Der Hotzenplotz ist Auftakt der Herbst- und Wintersaison im ältesten Marionettentheater Baden-Württembergs. Ab dem 26. November stehen "Hänsel und Gretel" von den Gebrüdern Grimm auf dem Programm. Für Kinder weiter
  • 209 Leser

I am Kloot

Mit ihrem Debütalbum fand die Newcomer-Band I Am Kloot vor zwei Jahren in der Presse große Beachtung. Das englische Magazin Time Out empfahl seinen Lesern "catch them before they conquer the world!", der Guardian verglich I Am Kloot mit den frühen Oasis. Das wollte I Am Kloot nicht hören! Jegliche Veröffentlichung, die das Trio aus Manchester mit ihren weiter
  • 208 Leser

Indierock mit Blumfeld

Auf ihrem fünften Album "Jenseits von Jedem" macht das Hamburger Trio um Sänger, Texter und Gitarristen Jochen Distelmeyer wieder wunderschöne, kluge, poetisch-politische Songs. Es gibt zurzeit keine zweite Band, der Musikfans hierzulande so wenig Gleichgültigkeit entgegenbringen. "Im Moment eine der fünf besten Bands der Welt", staunte die Süddeutsche weiter
  • 285 Leser
KONZERT / Hornmusik von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert

Innig gesungen, frisch gespielt

Feinste Klangkultur erlebten die zahlreichen Besucher des Konzertes mit dem Homilius-Hornquartett in der Stadthalle Heubach. Auf Einladung des Kulturnetzes Heubach und der Werkkapelle Spießhofer und Braun wurde Hornmusik von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert zum Klingen gebracht: innig gesungen, aber auch frisch und lebendig gespielt. weiter

Jahreswechsel für alleinstehende Frauen

Das Haus Schönenberg veranstaltet vom 29. Dezember 2003 bis zum 1. Januar 2004 ein Treffen für alleinstehende Frauen. Motto der Veranstaltung ist "Ich möchte, dass einer mit mir geht". Informationen unter Tel. (07961) 919341 bei Schwester Berthelma Selg, Anmeldungen sind schriftlich bis 29. November möglich. weiter
  • 372 Leser

Jammern im Chor

VON WOLFGANG FISCHER
Die Stadt Gmünd jammert, dass sie kein Geld mehr hat und ständig neue Schulden machen muss. Das tut sie, wie es Kommunen gerne tun, in Form einer Resolution - "Gmünder Appell" genannt und an "die da oben", die Politiker in Bund und Ländern, gerichtet. Ob die auf den Ruf aus Gmünd gewartet haben, ist zu bezweifeln. Aber Gmünd jammert nicht alleine, sondern weiter

Jazz is back in town

Das Aalener Jazzfest hat sich in zwölf Jahren zu einem der größten deutschen Jazzfestivals entwickelt. Bei vielen Jazzfreunden ist das zweite Wochenende im November fest für Aalen reserviert. Ein weltoffenes, hochkarätiges Programm, enge Kontakte zwischen Musikern, Gästen und Veranstaltern machen das Jazzfest zu einer festen Größe im Festivalherbst. weiter

Jazzclub

Der Musikwinter Gschwend steht auch in Sachen Jazz für große Namen. Doch einmal in jeder Saison stehen eine Band aus dem Ländle und eine aus der Republik auf der Bühne im Brunnengässle. JazzXclamation heißt die Band der Heidelberger Saxophonistin Kathrin Lemke und der Jazz des Quartetts ist jugendfrisch und tanzbar groovend. Franz Dannerbauer bekennt weiter
  • 217 Leser
RV OHMENHEIM / Ausweichspielfeld entsteht in Eigenleistung

Jede freie Stunde

Mitglieder des Sportvereins RV Ohmenheim leisten seit Anfang April herausragende Arbeit am lang ersehnten Ausweichspielfeld bei der Ohmenheimer Mehrzweckhalle. weiter

Jede Minute zählt

Am Sonntag, 2. November findet in der Krankenpflegeschule der Virngrundklinik ein Gesundheitstag statt. Es geht um den plötzlichen Herztod. Zwischen 14 und 18 Uhr kann jeder Interessierte sein persönliches Risiko ausloten. Unsere Zeitung sprach mit dem Oberarzt der Abteilung für innere Medizin Dr. Hans-Joachim Dietterle. Er hält an diesem Tag einen weiter
THEMA GALLENSTEINE / Vortragsabend der Innungskrankenkasse Aalen im Jeningenheim

Keine Chance den Gerüchten

Acht Millionen Deutsche sind so genannte "Steinträger". Viele davon, ohne es zu wissen. Im Fall der Gallensteine sind verschiedene, zum Teil kuriose Informationen über deren Entstehung und Behandlung verbreitet. In einem von gut 90 Interessierten besuchten Vortrag des Ärzteduos Prof. Dr. Bernd Ultsch und Dr. Johannes Zundler im Jeningenheim wurden Vor- weiter

Keller-Schüler mit Herz, Hand und Verstand

Mit der Initiative "Herz, Hand und Verstand" will das Landratsamt Schulabgänger für Berufe in der Altenpflege interessieren. An der Friedrich-von-Keller-Schule in Abstgmünd fiel diese Aktion bereits mehrfach auf fruchtbaren Boden. Die beiden Lehrerinnen Sieglinde Maier und Monika Martis weilten jüngst mit einer Schülergruppe einen Tag im Landratsamt, weiter
  • 134 Leser

Kinderbedarfbörse verteilt Gewinne

Die Initiative Kinderbedarfsbörse Rehnenhof hat die Gewinne der vergangenen beiden Kinderbedarfsbörsen verteilt. Die Fußball-Jugend TSB Schwäbisch Gmünd (hier im Bild) durfte sich über eine Spende freuen. Pfarrer Franz Markl erhielt einen Betrag für die katholische Kinder- und Jugendarbeit seiner Gemeinde und auch die Jugendabteilung des TV Wetzgau weiter
  • 119 Leser

Kinderrad gestohlen

Im Spitalhof wurde am Mittwoch zwischen 10 und 10.30 Uhr ein unverschlossenes, schwarzes Kinder-Mountain-Bike im Wert von rund 200 Euro geklaut. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei. weiter

Klang und Takt? - verpackt

Sie sind die wahren Ikonen des Jazz. Nicht die romantisierenden Fotos von Klarinettisten in den verräucherten Kneipen von New Orleans oder existenzialistisch dreinblickenden Trompetern im James Dean-Look. Nein, es sind die Plattencovers, die den Jazz in pulsierende Bilder transformieren, denen LP oder CD ein quadratisch-kompaktes Spielfeld für Typografie, weiter
  • 151 Leser

Konzert von Hufeisen

Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet zum 100-jährigen Bestehen am 14. Dezember in der St. Nikolauskirche ein Konzert mit dem Komponisten und Flötisten Hans-Jürgen Hufeisen. "Ein Himmel voller Segen" heißt das Konzert für Blockflöte, Akkordeon und Klavier. Karten: im ev. Pfarramt Lindach, im i-Punkt, in der Buchhandlung Stiegele. weiter
  • 525 Leser
PILOTPROJEKT / Seit einem Jahr gibt es kostenlose Beratung von Experten

Krankenhaus - und was dann?

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen stehen im Gmünder Raum mit Fragen zur ambulanten Pflege nicht mehr alleine da. Das Beratungsbüro in der Stauferklinik ist seit einem Jahr eine Anlaufstelle für Fragen dieser Art. Die Beratung ist kostenlos. weiter
  • 110 Leser

Kunst und Künstler

Mehr Fernsehsender = mehr Abwechslung. Dachte man sich so, als zu den öffentlich-rechtlichen TV-Onkels vor vielen Jahren die privaten Anbieter kamen. Aber so ganz hat das ja nicht hingehauen. Vermehrt zu haben scheinen sich hauptsächlich schlechter Geschmack und die Werbeflut - lediglich eine soziale Errungenschaft können sich die meisten Privaten ans weiter
  • 171 Leser

Kunst-Genuss

VON ANJA MÜLLER
Spaghetti mit Tomatensoße kommen ihm nicht mehr auf den Tisch. Nicht, dass er was gegen unschwäbische Nudeln hätte. Oder, aus Angst, sich an den unhandlichen Teigwaren zu verschlucken, er abstinent geworden ist. Seines Zweijährigen künstlerische Ader ist's vielmehr, die ihm das Mahl vergällt. Tisch, Stühle, Teppich, Tapete - allesamt Opfer von des Kleinen weiter
  • 105 Leser

Lampen beschädigt

Mit Mostbirnen warfen unbekannte Täter - die Polizei vermutet Kinder oder Jugendliche - am Dienstag vergangener Woche auf zwei Straßenlaternen in Buchs- und im Schwarzdornweg. Die Glasabdeckungen wurden dabei beschädigt und es entstand ein Schaden von 135 Euro. Hinweise auf die Verursacher bitte an den Polizeiposten Lorch. weiter
  • 217 Leser

Liebe Leser,

ab dem kommenden Montag können Sie die redaktionellen Inhalte der Schwäbischen Post im Internet weltweit online lesen. Dieser Zusatzservice inklusive Archiv-Funktion ist für Sie als Abonnent dieser Zeitung bereits im Abo-Preis enthalten. Sie können den Service freischalten, indem Sie Ihre Abo-Nummer und Ihren Nachnamen in das online-Formular eintragen, weiter
  • 196 Leser

Literatur

Ramon José Sender war einer der produktivsten spanischen Exilschriftsteller des 20. Jahrhunderts. Sein hier zu Lande wohl bekanntestes Werk, die Novelle "Requiem für einen spanischen Landmann", thematisiert am Beispiel eines kleinen spanischen Dorfes und des Schicksals eines jungen, republikanisch gesinnten Bauern den Zusammenstoß zweier Weltanschauungen weiter
  • 202 Leser

Magaths Talent-Reserve in Aalen

Herbstzeit - Derbyzeit auf der Ostalb: Regionalligist VfR Aalen empfängt am Freitag, 31.Oktober um 19.30 Uhr die VfB-Amateure von Trainer Reinhold Fanz. An Allerheiligen ist der Heidenheimer Sportbund bei der Gmünder Normannia (Samstag, 14.30 Uhr) zu Gast - ein Duell vieler Bekannter steht dann auf dem Programm. Einiges gut zu machen hat die Zeidler-Truppe weiter
  • 123 Leser
GUTEN MORGEN

Maria, hilf!

"Das Benefizkonzert findet in der Maria-Hilf-Kirche in Fachsenfeld statt", sagte einer, der es wissen müsste. Zweieinhalb Dinge in diesem Satz sind wahr: In Fachsenfeld ist am Samstag, 8. November, ein Benefizkonzert in einer Kirche. Da es in Fachsenfeld zwei Kirchen gibt, eine evangelische und eine katholische, und die katholische "Herz-Jesu-Kirche" weiter
  • 149 Leser

Marimba

Adam Weisman spielte mit Größen wie Frank Zappa und Lou Reed und am Samstag, 1. November ist er mit seiner Marimba in der Veranstaltungsreihe "Classic Meets Jazz" auf Schloss Honhardt zu hören. Sein Instrument ist ebenso außergewöhnlich, wie das, was er damit macht. Die Marimba ist aus dem afrikanischen Balafon hervorgegangen und zeichnet sich durch weiter
  • 177 Leser

Morgen Dorfkirchentag

Der Schweindorfer Dorfkirchentag am Samstag, 1. November um 13.30 Uhr steht diesmal unter dem Thema "Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein". Als Referent kommt in die Bonhoeffer-Halle Dr. Ulrich Heckel, Pfarrer in Göppingen. Die musikalische Begleitung übernehmen der Posaunenchor Schweindorf und die Kirchenchöre Schweindorf und Trochtelfingen. weiter
GEBURTSTAG / Eva Liebhart aus Böbingen feierte ihren 90.

Mutterrolle gelebt

Eva Liebhart ist jetzt neunzig Jahre alt. Und gestern, an ihrem Geburtstag, verriet sie ihr Rezept zum Altwerden: "Viel arbeiten." weiter
  • 101 Leser
REFORMATIONSTAG / Was bedeutet "Evangelisch sein heute"?

Mündiger Christ angestrebt

Heute wird in den evangelischen Kirchengemeinden der Reformationstag begangen. Grund genug, das eigene Glaubensverständnis einmal auf den Prüfstand zu stellen. Unter dem Titel "Evangelisch sein heute" definieren evangelische Kirchenvertreter ihr Profil. weiter
  • 189 Leser

Mögglingen erhalten

Zum in Mögglingen geplanten Aldi-Logistikzentrum: "Wenn man das Internet nach Aldi Logistikzentrum durchsucht, ist man erstaunt, dass Initiativen aus ganz Deutschland, nicht nur aus unserem Raum Bürgeranträge dagegen gestellt haben. Umso mehr verwundert dies, da doch die Aldi-Logistikzentrum (ALZ) Ansiedlung laut Bürgermeister Schweizer und Gemeinderat weiter

Mögglinger Senioren auf Blaufahrt

Die Mögglinger Senioren unternahmen mit dem Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger eine Fahrt ins Blaue. Das Reiseziel der Blaufahrt wurde sehr schnell von allen erraten. Es ging zur weltgrößten Kürbisausstellung im Blühenden Barock, Ludwigsburg, wo rund 600 000 Speise- und Zierkürbisse in einer Vielfalt von 350 Sorten präsentiert wurden. Nach weiter
DEUTSCHE POST AG

Neue Filiale bei Möbel-Fitzek

Am Montag, 3. November, wird die Deutsche Post eine neue Filiale in Neresheim eröffnen. Im Möbelhaus Josef Fitzek, Badbrunnenweg 2, werden den Kunden künftig Post- und Postbankdienstleistungen angeboten. weiter
  • 173 Leser

Neue Öffnungszeiten der Bauschuttdeponie

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA weist darauf hin, dass die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen ab dem 3. November geänderte Öffnungszeiten hat. Bis zum 15. März 2004 ist die Deponie von Montag bis Freitag jeweils von 7.30 bis 16 Uhr durchgehend geöffnet, samstags ist zu. Bei Fragen informiert die GOA unter (o7171)/800555. weiter
  • 344 Leser

Neuer Plattenbelag für das Ehrenmal

Die Firma Wagner, Gartengestaltung Schweindorf, hat mit der Erneuerung des Plattenbelags mit chinesischem Granit beim Ehrenmal am östlichen Friedhof-Eingang begonnen. Das Ehrenmal wurde 1971 erstellt, als eine würdige Gedenkstätte mit über 200 Quadratmetern für die Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege, die Toten der Bombennächte, der Vertreibung, weiter

Neues Phantom

Der bereits im Jahre 1920 von Gaston Leroux geschriebene Roman "Das Phantom der Oper" kommt in einer neu inszenierten Version nach Giengen. Die Inszenierung des Europa-Musical Theater mit einem Orchester spielt in großer Besetzung, Ballett und ein vielfältiges Bühnenbild, entstand nach einer Bearbeitung des Autors Andrew McForester. Neben der neu komponierten weiter
  • 197 Leser

NEUES VOM SPION

Den ganzen Tag über war gestern die Ebnater Steige noch nicht gesperrt und Autofahrer, die morgens einen Umweg in Kauf genommen hatten, ärgerten sich. Das Straßenbauamt Ellwangen hatte ein bisschen zu schnell geschossen: In Aalen waren gestern nämlich schon Ferien, aber die Schulen in Oberkochen hatten keine beweglichen Ferientage platziert. Und so weiter
  • 162 Leser
KRIMINALITÄT / Weitere Aufschlüsse in der Rechts-Szene

Noch ein Anschlag

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen im Umfeld der rechten Szene im Raum Backnang konnte die Kriminalpolizei einen weiteren Brandanschlag aufklären: Ziel war ein Asylantenheim in Marbach-Rielingshausen. weiter
  • 139 Leser

Ostalbfußball: Magaths Talent-Reserve im Waldstadion

Herbstzeit - Derbyzeit auf der Ostalb: Regionalligist VfR Aalen empfängt am Freitag, 31.Oktober um 19.30 Uhr die VfB-Amateure von Trainer Peter Starzmann. An Allerheiligen ist der Heidenheimer Sportbund bei der Gmünder Normannia (Samstag, 14.30 Uhr) zu Gast. Einiges gut zu machen hat die Zeidler-Truppe gegen die Jüngsten der Wilden vom VfB. Punkten weiter
  • 206 Leser
SCHÄFERHUNDEVEREIN / Herbstprüfung mit Vereinsmeisterschaft in Waldstetten

Panny mit Dustin Vereinsmeister

Der Schäferhundeverein Waldstetten hat seine Herbstprüfung abgehalten. Unter der Prüfungsleitung von Leonhard Mokry machten insgesamt 15 Hundeführer mit ihren Hunden mit. weiter
BERUFSSCHULZENTRUM / Stellplätze im März 2004 fertig

Parkähnliche Anlage

Wer derzeit am Berufsschulzentrum in Aalen vorbei kommt, dem fallen die großen Erdhügel auf, ebenso eine große, von Planierraupen freigeschobene Fläche. 440 Parkplätze werden dort bis März 2004 entstehen. weiter
  • 121 Leser
FAHRRADTURNIER / Elisabet Kuck Württembergische Meisterin

Perfekt im Sattel

Hervorragende Platzierungen gab es für die vom MSC Frickenhofer Höhe betreuten Kinder beim Württembergischen ADAC-Fahrrad-Endturnier in Geislingen. Elisabet Kuck wurde Württembergische Meisterin. weiter
  • 114 Leser

Peter Steiners Theater-Stadl

Nicht nur im Fernsehen, sondern vor allem live auf der Bühne begeistern Gerda und Peter Steiner mit "Steiner's Theater-Stadl" ihr Publikum. "Alter schützt vor Torheit nicht" heißt die Bauernposse, die das mittlerweile beliebteste Volkstheater im deutschsprachigen Raum am Mittwoch in der Aalener Stadthalle präsentieren wird. Neben Peter Steiner stehen weiter
  • 443 Leser

Pilates auf dem Vormarsch

Kylie Minogue macht es, George Clooney macht es, und Madonna singt sogar davon! Pilates ist inzwischen nicht nur in Amerika der Fitnesstrend Nummer eins, sondern gewinnt weltweit immer mehr an Ansehen. Im Großen und Ganzen ist Pilates ein System aus Dehn- und Kräftigungsübungen mit Betonung auf der Körpermitte. Der Rumpf- und die Beckenbodenmuskulatur, weiter
  • 147 Leser
JAHRESRECHNUNG 2002

Plus bei der Gewerbesteuer

Mit einstimmigem Beschluss genehmigte der Heubacher Gemeinderat die Jahresrechnung 2002 mit den Sonderrechnungen Wasserwerk und Flugplatz fest. weiter

Preise bei Lokalschau

Kürzlich war die Lokalschau des Kleintierzüchterverein Ellwangen. Folgende Preise wurden verliehen: Kaninchen: Wolfgang Uhl: 1. Vereinsmeister, zwei Ehrenpreise des Landesverbandes (LVE), Ehrenpreis des Kreisverbandes (KVE), Sonderpokal; Hans Laib: 2. Vereinsmeister, LVE, Stadt Ehrenpreis; Alois Schmid 3. Vereinsmeister, Stadt Ehrenpreis; Gerhard Mayer: weiter
  • 116 Leser

Prävention mit Ausgeglichenheit

Wer die Übereinstimmung von Geist und Körper sucht, wer durch innere Ruhe sein Gleichgewicht wiederfinden möchte, der ist im Fitness-Studio Balance beim Kurs "Body in Balance" richtig. Bestehend aus Yogaelementen, Atemtechnik und Bewegungsflußtraining fördert "Body in Balance" die Gelenkigkeit, baut Stress ab, erhöht das Wohlbefinden, verbessert die weiter
  • 131 Leser

Reiterkrieger

Am Sonntag, 2. November um 11 Uhr ist wieder eine öffentliche Führung im Alamannenmuseum. Das Thema: "Die Reiterkrieger von Pfahlheim - Fürsten, Krieger, Gefolgsmannen"". Nachdem im August das Leben der alamannischen Frauen beleuchtet wurde, stehen dieses Mal die alamannischen Männer im Mittelpunkt. Zum Ende der Sonderausstellung "Die Reiterkrieger weiter
  • 112 Leser

Renner Schlachthaustechnik auf Chinamesse

Das Abtsgmünder Unternehmen Renner Schlachthaustechnik GmbH nahm vom 22. bis 25. Oktober an der "China Foodtech 2003" in Peking teil. Auf der Messe konnten sich Fachleute aus der chinesischen Fleischindustrie über die Leistungsfähigkeit des schwäbischen Unternehmens im Bereich Schweine- und Rinderschlachtung informieren. Einen positiven Abschluss brachte weiter
  • 140 Leser

Rund 9000 Euro Sachschaden

Die Goethestraße stadteinwärts war eine 38-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 18.45 Uhr unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Parlerstraße übersah sie einen entgegenkommenden Autofahrer und es kam zum Unfall. Beim Zusammenstoß wurde die Verursacherin leicht verletzt. Außerdem entstand ein Schaden von zirka 9000 Euro. weiter
  • 233 Leser

Sanfte Wege zur Entspannung

Wer kennt das nicht? Die Kinder müssen in die Schule, der Hund muss raus, wer geht einkaufen, die Wäsche muss fertig werden, in der Arbeit ist jemand krank und man muss das doppelte Arbeitspensum erledigen, sowie auch noch die eigene Dinge, die alle heute fertig sein müssen. Konzentration, hohe Aufmerksamkeit, entschlossenes Handeln, das Aufschieben weiter

Schrill und Schön - 9. GmendrGuggaTreff

Der Virus "Guggenmusik" grassiert zum 9. Mal in Schwäbisch Gmünd. Schräge Musik und farbenfrohe, phantasievolle Kostüme läuten am 11. November ab 17.15 Uhr die Fasnet ein. Nach dem stillen Umzug zum Marktplatz folgt die Guggen-Instrumentenwäsche im Marienbrunnen. Weiter geht es zum Stadtgarten. Ab 19.30 Uhr erbebt das Congress-Centrum Stadtgarten beim weiter
  • 195 Leser
ZIS / Die SCHWÄBISCHE POST und die GMÜNDER TAGESPOST bieten wieder "Zeitung in der Schule"

Schulamtsdirektor empfiehlt Teilnahme

Die Pisa-Studie hat alle aufgerüttelt. Bildungspolitische Sprecher jedweder politischer Coleur reden nur noch von Leseförderung. GMÜNDER TAGESPOST und die SCHWÄBISCHE POST machen dies schon lange: mit dem Projekt "Zeitung in der Schule", das vom Staatlichen Schulamt und von der Kreissparkasse unterstützt wird. weiter
ZIS / Die SCHWÄBISCHE POST und die GMÜNDER TAGESPOST bieten wieder "Zeitung in der Schule"

Schulamtsdirektor empfiehlt Teilnahme

Die Pisa-Studie hat alle aufgerüttelt. Bildungspolitische Sprecher jedweder politischer Coleur reden nur noch von Leseförderung. GMÜNDER TAGESPOST und die SCHWÄBISCHE POST machen dies schon lange: mit dem Projekt "Zeitung in der Schule", das vom Staatlichen Schulamt und von der Kreissparkasse unterstützt wird. weiter

Schwerer Unfall: B 29 für eine Stunde gesperrt

Am Donnerstagmorgen befuhr eine Autofahrerin in Aalen die B 29 von Unterkochen Richtung Schwäbisch Gmünd. Am Rombachtunnel geriet sie auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Autofahrer zusammen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Der entgegenkommende Autofahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der weiter
  • 232 Leser
GEWALT AN SCHULEN / Die Gmünder Polizei hat ein Konzept zur Gewaltprävention

Sehr laut schreien üben

"Ich habe schon öfters zugesehen, wie jemand beschimpft wurde - aber demjenigen nie geholfen", sagt Elif Özyalcin, Schülerin an der Schiller-Realschule. Handlungsanweisungen für derartige Situationen gibt's das Gewaltpräventions-Programm für Schüler der Gmünder Polizei. weiter
JUBILÄUM / Giengener Traditionsfirma Steiff feiert internationales Markenzeichen

Seit 100 Jahren mit "Knopf im Ohr"

100 Jahre Knopf im Ohr - das kann man mindestens ein Jahr lang feiern. Das meint zumindest die Giengener Traditions-Firma Steiff. Im zwölfmonatigen Vorlauf auf den Stichtag 1. November 2004 gibt es deshalb ab sofort den Jubiläumsbär, exakt nachgebildet dem Original das am 1. November 1904 den ersten Knopf im Ohr trug. weiter
  • 140 Leser

Seit 25 Jahren Bremshilfe aus Stuttgart

Da hätte es auch krachen können: Dass Autofahrer plötzlich auftauchenden Hindernissen besser ausweichen können, ist auch ein Verdienst des Anti-Blockier-Systems. Vor genau 25 Jahren brachte Bosch ABS für Bremsen auf den Markt. Inzwischen hat der Stuttgarter Automobilzulieferer das 100-millionste Bremsregelsystem mit ABS-Funktion ausgeliefert. weiter
  • 152 Leser

Seniorennachmittag in Wißgoldingen

Der Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten in der Wißgoldinger Kaiserberghalle am Sonntag, 2. November, beginnt um 14.30 Uhr. Auf dem Programm stehen unter anderem Beiträge des Musikvereins "Harmonie", des katholischen Kirchenchors, der Jazztanzgruppe, des Kindergartens St. Johannes, des Tanzkreises Wißgoldingen, des Schulchors der Grundschule weiter
  • 110 Leser

Singende Bergsteiger

Der Trientiner Bergsteigerchor gastiert am kommenden Sonntag, 2. November, um 16 Uhr im Stadtsaal Klösterle. Der Trientiner "Coro Dolomiti" wurde 1949 gegründet und hat sich in über 50 Jahren zu einem der besten und erfolgreichsten Bergsteigerchöre entwickelt. Karten sind im Verkehrsamt der Stadt Nördlingen und an der Tageskasse erhältlich. weiter
  • 112 Leser

Spende für neues Friedhofsgebäude

"Es ist uns wichtig, auch einen Beitrag zur Renovierung des neuen Friedhofgebäudes in Lorch zu leisten", erklärte Thomas Stampf (r.), Vorsteher der Neuapostolischen Kirchengemeinden Lorch und Waldhausen. Er überreichte Bürgermeister Karl Bühler (l.) im Beisein von Hanswerner Westphal einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Die Neuapostolische Kirchengemeinde, weiter

St. Vitus europaweit

Am kommenden Sonntag, 2. November wird der Gottesdienst um 10 Uhr in St. Vitus europaweit über "Radio Horeb" übertragen. Radio Horeb ist ein katholischer Rundfunksender, der über den Satellit "Astra" analog und digital zu empfangen ist. weiter
  • 304 Leser
KREISBAUGENOSSENSCHAFT / Bei der 30. Vertreterversammlung erstmals wieder positives Ergebnis

Steigende Tendenz erkennbar

Nach einer zweijährigen Konsolidierungsphase konnte der Vorstand der Kreisbaugenossenschaft bei der 30. Vertreterversammlung im Bürgerhaus erstmals wieder ein positives Ergebnis vorlegen. Das Prinzip des antizyklischen Handelns habe sich bewährt, meinte Diplom-Kaufmann Uwe Petrat in seinem Geschäftsbericht weiter
  • 130 Leser
ALLERHEILIGEN / Zum Feiertag sind Friedhofsgärtner wie Hartmut Ulrich besonders gefordert

Stilvolles Ambiente auf den Gräbern

Jenseits der Friedhofsmauern von St. Johann ist es ruhig. Der Straßenlärm bleibt draußen. Friedhofsgärtner Hartmut Ulrich macht seine Runde. Das Rascheln des Blätterlaubs bildet die einzige Geräuschkulisse. Einige Angehörige sind dabei, Gräber zu säubern. Zu Allerheiligen sollen sie schön aussehen. weiter
  • 262 Leser

Straßenlaterne angefahren

Eine Straßenlaterne an der Feuerwehrzufahrt in der Hornbergstraße beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer irgendwann im Laufe der vergangenen zehn Tage. Der Verursacher, der einen Schaden von rund 100 Euro anrichtete, beging Unfallflucht. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Mutlangen. weiter
  • 262 Leser

Strom wird jetzt selbst erzeugt

Zum einen den Kohlendioxid-Ausstoß vermindern, zum anderen Heiz- und Stromkosten sparen. Aus diesem Grund entschloss sich der Täferroter Gemeinderat, ein Miniblockheizkraftwerk für Gemeindehalle und Schule anzuschaffen. Jetzt ist es eingebaut. Der große Vorteil dieses Mini-BHKW sei, dass es in die bestehende Heizungsanlage eingebaut werden kann, erläuterte weiter

Ständchen zum 60.

Eckard Schneider feierte jüngst seinen 60. Geburtstag. Bei winterlicher Temperaturen kamen die Mitglieder der Stadt-Jugendkapelle - warm angezogen - zum Gratulieren vorbei. Musikalisch versteht sich. Wie kaum ein anderer prägte Schneider die Stadt-Jugendkapelle. Er betreute die Musiker und Musikerinnen jahrelang als Jugendleiter. Seit 1977 hat der die weiter
  • 111 Leser

Tee, Dämpfe, Wickel

Natürliche Maßnahmen, Tees etwa, bestimmte Bäder, Dämpfe oder Wickel mit Zusätzen, helfen eine Erkältung abzublocken oder leichter zu überstehen. Tipps gibt Christine Stegmaier, angehende Gesundheitspädagogin, am Donnerstag, 6. November, ab 19 Uhr im Lehrsaal des Margaritenhospitals. Veranstalter ist der Kneipp-Verein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 151 Leser
SPIELPLATZEINWEIHUNG

Test glänzend bestanden

Mit einem Spielgerätetest durften Kinder den neuen Spielplatz "Beim Birnbaum" in Iggingen einweihen. Sie taten dies mit großer Freude. weiter

Thai Chi

Die harmonisierende Wirkung von Tai Chi ist mittlerweile in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen und dokumentiert. Regelmäßig praktiziert, führt Thai Chi zu einem Gefühl der totalen Entspannung, steigert die Konzentrationsfähigkeit und macht wiederstandsfähig gegen Stress. Kommen Sie zur Ruhe, finden Sie Ihr inneres Gleichgewicht und kommen weiter
  • 230 Leser

Thema Rente

Bei Fragen rund um das Thema Rente informiert die LVA Baden-Württemberg am Donnerstag, 13. November von 8.30 bis 11.30 Uhr im Gschwender Rathaus. Da mit einem Datensichtgerät gearbeitet wird, können sofort kostenlos Renten berechnet werden - allerdings nur, wenn die Versicherten alle Unterlagen und ihren Ausweis mitbringen. weiter
  • 238 Leser

Thorsten Bichler

Der Manager des VfR Aalen, Thorsten Bichler, ist heute und morgen in Gelsenkirchen zu Gast. Heute ist er im Gespräch mit Andreas Müller (sportlicher Leiter) und hat ein Treffen mit Rudi Assauer sowie einen Termin beim Marketing-Leiter der Schalker. Hier erhofft er sich auch neue Ideen bezüglich der Vermarktung des Regionalligisten und der anstehenden weiter
  • 249 Leser

Tiefrote Zahlen

Dramatische Entwicklung im Nachbarlandkreis: Den Krankenhäusern in Crailsheim und Gaildorf droht der Ruin. Beide Kliniken schreiben rote Zahlen - das eine zum ersten Mal, das andere in einer Höhe, die den Haller Kreisräten große Sorgen macht. Das Problem ist kein medizinisches. Im Gegenteil. Die Krankenhäuser erbringen seit Jahren mehr Leistungen, als weiter
  • 150 Leser

Timo und Günny

Dass Timo und Günny ab dem 6. November jeden Donnerstag die Aalener Tonfabrik rocken ("Wir legen ALLES auf - außer Techno und Hip-Hop"), hat sich schon herumgesprochen. Die Veranstalter gehen mittlerweile davon aus, dass die bis zu 1000 Leute fassende Location nicht für den erwarteten Besucheransturm ausreichen wird. Deshalb weisen Timo und Günny darauf weiter
  • 149 Leser

Trampolin

In diesem Jahr haben sich die Trampoliner des TSB Gmünd in der 1. Bundesliga einiges vorgenommen, nachdem sie im letzten Jahr knapp das Finale verfehlten. Der TSB geht mit einem Team, das nicht nur aufgrund der Gastturner stärker ist, sondern auch, weil sich die jungen Athleten des TSB verbessert haben, an den Start. Zudem haben die TSB-Flieger eine weiter
  • 190 Leser

Tödlicher Unfall Zeugen gesucht

Ein 27 Jahre alter Fahrer eines BMW befuhr die am Mittwoch gegen 21.30 Uhr B 29 in Fahrtrichtung Aalen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam er zwischen dem Teiler B 14 / B 29 und der Ausfahrt Beinstein aus bislang nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen die Böschung und überschlug sich mehrmals. Der vermutlich nicht angeschnallte weiter
  • 119 Leser

Unachtsam abgebogen

Von Hönig Richtung Ruppertshofen unterwegs, bog eine 19-Jährige am Mittwoch gegen 16.45 Uhr nach links, gen' Tonolzbronn ab. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Auto und es "krachte". Die Vorfahrtsberechtigte und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. Schaden: zirka 14.000 Euro. weiter
  • 228 Leser
MUSICAL / "Bonnie und Clyde" mit dem Altonaer Theater in der Aalener Stadthalle

Und in die Spannung, da fällt ein Schuss

Die endlosen, staubigen Straßen von Texas, die vom Saxophon dominierte Musik der 30-er Jahre und die Geschichte einer Verbrecherbande. Das ist die tragische Story des legendären Gangsterpaares Bonnie Parker und Clyde Barrow. Als Musical vertont von Paul Graham Brown, gab das Altonaer Theater ein Gastspiel in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 121 Leser

Unfall auf nassem Belag

Beim Beschleunigen auf regennasser Fahrbahn kam ein 18-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 17.25 Uhr auf der Buchauffahrt ins Schleudern. Er geriet auf die linke Straßenseite und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Schaden: etwa 7500 Euro. weiter
  • 226 Leser

Unter Dampf gesetzt

Winterliche Kälte treibt die Menschen in die Sauna. Schätzungsweise 23 Millionen Deutsche gehen regelmäßig in den "Schwitzkasten". Bereits seit Jahrtausenden nutzten die Finnen die Sauna als Raum für Muße und Entspannung. Außerdem stärkt sie das Immunsystem und beugt Infektionskrankheiten vor. Was bewirkt die Sauna? Entschlackung: Der Körper reichert weiter
  • 146 Leser

Vermögen wächst

Erfreuliches konnte Bürgermeister Schweizer berichten. Nachdem die Mögglinger Stiftung im April 1999 mit einem Kapital von rund 10 200 Euro gestartet war, verbucht die Stiftung zum 30. September 2003 Einnahmen in Höhe von 55 982,47 Euro. Nach Abzug der bisher getätigten Ausgaben ergibt sich ein Vermögensstand von 48 525 Euro. Schweizer freute sich auch, weiter
JUGENDAUSSCHUSS / Vorort-Besichtigung in der Marienpflege und anschließende Sitzung

Viel Lob für viel Engagement

Am Mittwoch Abend hat der Jugendausschuss im Klostergebäude der Marienpflege getagt. Bevor man allerdings die Tagesordnung abarbeitete, gingen die Ausschussmitglieder zunächst auf Besichtigungstour durch das Jugend- und Kinderdorf. weiter
  • 115 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Der Älteste ist 86 Jahre alt, der Jüngste gerade mal zwei. 332 Menschen aus aller Welt mit dem Familiennamen Feifel treffen sich in Weiler und Degenfeld. Aus Wien und sogar aus Tokyo kommen Träger des Namens, um gemeinsam den Vorfahren auf die Spur zu kommen. Der Tagungsort ist mit Bedacht gewählt: Bis ins Jahr 1648, weiter
  • 100 Leser

Vorfahrt missachtet

Eine 30-jährige Autofahrerin bog am Mittwoch gegen 17.55 Uhr von der Weilerstraße nach links in Richtung Waldstetten ab. Sie missachtete dabei die Vorfahrt eines Entgegenkommenden und es "krachte". Schaden: rund 5000 Euro. weiter
  • 240 Leser

Wertstoffhöfe am Samstag geschlossen

Die Wertstoffhöfe und Deponien sind am Samstag, 1. November (Allerheiligen) geschlossen. Darauf weist die Abfallgesellschaft GOA hin. Geschlossen sind auch die Entsorgungszentren Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen. Vor dem Feiertag und nach dem Wochenende stehen die GOA-Einrichtungen den Bürgerinnen und Bürgern weiter
  • 181 Leser

Wie aus Äpfeln Saft und Most wird

Wie aus einem Apfel Saft wird - dies erfuhren dieser Tage die Kinder des Kindergartens St. Maria in Straßdorf. Sie besuchten die Mosterei Seiz. Seiz erklärte den Kindern ganz genau, wie die Äpfel erst gewaschen, dann zerkleinert und schließlich gepresst werden. Danach wird das flüssige Gold in Flaschen abgefüllt. Natürlich durften die Kinder den frischen weiter
KLINIK AM IPF / Diskussion

Wie geht's weiter?

Unter dem Titel "Klinik am Ipf - ist ihr Bestand gesichert?" findet am kommenden Freitag, 7. November, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus Bopfingen eine Podiumsdiskussion statt. Dabei soll erläutert werden, wie die momentane Situation an der Klinik ist, welche Behandlungen durchgeführt werden und wie die Zukunftspläne aussehen. Als Podiumsteilnehmer weiter
  • 164 Leser
VORTRAG / Hintergründe und Gedanken zum Stand der Ökumene

Wie viel Einheit ist notwendig?

Für viele junge Leute ist Ökumene kein Thema, denn man mischt in den Weltanschauungen herum. Die Jungen fehlten auch gestern Abend im Franziskaner, als der Rottenburger Prälat Hubert Bour seine Ansichten zur Ökumene erläuterte. weiter
  • 162 Leser
NACHTWANDERUNG / Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen Albvereins im Rems-Murr-Kreis

Wo die Nixen im Teich planschen

Steil bergan zum Hausberg der Waldhäuser und über den Vogelhof führte Wanderführer Willy Braun die Wandergruppe des Albvereins. Bei Einbruch der Dunkelheit hatte sich eine Schar Interessierter beim Dorfhaus eingefunden, um in die hereinbrechende Nacht zu wandern. weiter

Wo man den Alltag im Sand vergräbt

Mogli sitzt traurig auf der Restaurant-Terrasse. Er sieht gar nicht gut aus. Seine Augen tränen und sind fast ganz zugeschwollen. So kann's mit ihm nicht weitergehen. Am nächsten Morgen bringt ihn Adelheid Groos in die Klinik. Erst eine Woche später darf er wieder heim in die Bungalow-Anlage. Zurück zu den anderen Katzen. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Annette Feix, Pastoralreferentin und Krankenhausseelsorgerin am Ostalb-Klinikum Die Zahl der Heiligen nimmt zu: Mutter Teresa und Daniel Comboni dürften die bekanntesten Neuzugänge sein. Dass die Liste lang ist, wissen wir. Das morgige Fest Allerheiligen scheint dieser großen Anzahl Rechnung zu tragen, denn wer kennt sie noch alle, Heilige mit Namen weiter

Über Okkultismus

Einen Vortrag zum Thema Okkultismus bietet die evangelische Kirchengemeinde Untergröningen am Samstag, 1. November im Gemeindehaus (neben der Kirche). Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Es referiert Dr. habil. Hansjörg Hemminger zum Thema "Hexen, Geister, Halloween - Okkultismus und christlicher Glaube". weiter
  • 214 Leser
EVANGELISCHE ERWACHSENENBILDUNG / Aufmerksamkeitsdefizite und Hyperaktivität bei Kindern

Zappler und In-die-Luft-Gucker

Im Rahmen der evangelischen Erwachsenenbildung sprach der Diplom-Psychologe Dr. Thomas Fuchs am Dienstagabend im evangelischen Gemeindehaus über Aufmerksamkeitsdefizite und Hyperaktivitätsstörungen bei Kindern. weiter
  • 109 Leser

Zu schnell unterwegs

Zu schnell unterwegs war ein 37-jähriger VW-Bus-Fahrer am Mittwoch gegen 19.20 Uhr zwischen Bartholomä und Heubach. In einer Rechtskurve geriet er auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Auto zusammen. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt. Schaden: zirka 4500 Euro. weiter
  • 212 Leser
MUSIKVEREIN WEILER / Jugendmusiker spielen auf

Zum Kennenlernen

Unter dem Motto "Wollt Ihr uns kennen lernen?" spielten dieser Tage die Jugendmusiker des Musikvereins Weiler in den Bergen in der TV-Halle in Weiler auf. Holger Kraus, Dirigent des Musikvereins Weilers, stellte bei dem Vorspielnachmittag jeweils die einzelnen Register vor. weiter
  • 117 Leser

Zur Person Achim Hollenbach

Einrichtungsleiter des Blindenheims Schwäbisch Gmünd. Geboren in Dortmund, lebt seit seinem dritten Lebensjahr im Schwabenland, 31 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder. Ausgebildeter Altenpfleger, Ausbildung im Rettungsdienst. An der FH Esslingen Studium von Pflegemanagement und Pflegewissenschaft. Hobby: Komponiert und spielt rockige und poppige Musik weiter
  • 169 Leser

Zur Person Achim Hollenbach

Einrichtungsleiter des Blindenheims Schwäbisch Gmünd. Geboren in Dortmund, lebt seit seinem dritten Lebensjahr im Schwabenland, 31 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder. Ausgebildeter Altenpfleger, Ausbildung im Rettungsdienst. An der FH Esslingen Studium von Pflegemanagement und Pflegewissenschaft. Hobby: Komponiert und spielt rockige und poppige Musik weiter
  • 442 Leser
EINSPARUNGEN / Jugend und Soziales sowie Internationaler Ausschuss stehen zur Disposition

Zwei Ausschüsse scheitern am Geld

Bekanntermaßen setzt die Stadt derzeit fast überall den Rotstift an. Und so stehen auch zwei Ausschüsse des Aalener Gemeinderates auf der Liste der Einsparungen. weiter
  • 152 Leser

Regionalsport (29)

Der VfR Aalen empfängt heute die Amateure des VfB Stuttgart. Zum nächsten Heimspiel kommt es am Freitag, den 14. November um 19.30 Uhr. Zu Gast im Waldstadion wird dann der Ligakonkurrent SV Wehen sein. Für diese Partie verlosen wir beim Schiedsrichter-Regelquiz zehnmal zwei Karten unter all denjenigen, die die richtige Antwort auf die folgende Frage weiter
  • 277 Leser
TENNIS / Trainingscamp mit Charly Steeb in Aalen

"Es fehlt ein Push"

Guido Walter vom Aalener Vita-Sports veranstaltet ein Tennis-Trainings-Camp im kleinen, aber feinen Rahmen: neben Klasse-Spielern aus ganz Deutschland agiert Charly Steeb, ehemaliger Daviscupspieler und Kapitän, als Tennis-Coach. weiter
  • 180 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Tabellenletzter Altenstadt gibt Visitenkarte ab

"Müssen aufpassen"

Der Papierform nach eigentlich eine leichte Aufgabe hat die DJK Stödtlen am Sonntag zu lösen: Tabellenletzter FV Altenstadt ist um 14.30 Uhr zu Gast. weiter
  • 250 Leser

"Schifferstadt ist Favorit"

Ein entscheidendes Wochenende steht für die KSV-Ringer an. Nach den Kämpfen gegen Schifferstadt und Weingarten sieht man klarer, welcher Tabellenplatz der KSV am Ende ansteuern kann. weiter
  • 122 Leser
FUSSBALL / Ex-Präsident Moser: Neue Sponsoren?

"Sehr interessiert"

"Ein Johannes Moser lässt den VfR Aalen nicht im Stich", meinte der Ex-Präsident und will dem VfR weiterhelfen. Jemand aus dem gewählten Amt zu drängen, liege ihm allerdings absolut fern. weiter
  • 327 Leser
BILLARD / Oberliga - PBC verschafft sich Respekt

Aalen bleibt Erster

Am zweiten Ligaspieltag der Billard-Oberliga war der PBC Aalen I auswärts zu Gast beim BSF Kurpfalz-Forst II und konnte die Tabellenführung erfolgreich verteidigen. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Andreas Hieber fehlt dem TSB Gmünd gegen Ruit

Angriff auf die Spitze

Der TSB Gmünd peilt den ersten Tabellenplatz an. Bei einem Sieg im Verbandsliga-Spitzenspiel am Samstag um 17 Uhr gegen den Dritten Ruit wäre der Aufsteiger neuer Spitzenreiter. Das Handicap: Andreas Hieber wird nach einer Augen-Operation fehlen. weiter
  • 174 Leser
KAMPFSPORT / EM

Baidori top

Bei der Europameisterschaft im Kickboxen und Karate reisten Teilnehmer aus vielen Ländern an. Das Team Red Dragon konnte gute Platzierungen erreichen. Im Pointfighting Semi-Kontakt erzielten Ramona Seidler, Roswitha Foltin und Sabine Meckler den zweiten Platz. Trainer Redouane Baidori wurde im Bereich Hardstyle ebenfalls Zweiter. Mit einem Bruchtest weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II

Beim Letzten

Der TSV Lauterburg muss am Wochenende zum Namensvetter Ruppertshofen. Das noch sieglose Schlusslicht will gegen den Vierten seine ersten Punkte erkämpfen. Die Lauterburger können mit einem Sieg den Sprung auf Platz zwei machen. Die Germania aus Hohenstadt hat das gleiche Ziel wie Lauterburg, nämlich Platz zwei - und so härtester Verfolger von Bartholomä weiter
  • 162 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Amateure des VfB Stuttgart sind heute in Aalen zu Gast

Derby-Fieber beim VfR

Heute Abend um 19.30 Uhr kommt es zur Neuauflage eines Kräftemessens, das stets von besonderer Spannung, Dramatik, Brisanz und leidenschaftlichem Kampf geprägt war. Bereits zu gemeinsamen Oberligazeiten. Beim VfR Aalen zu Gast ist der Rivale aus der Landeshauptstadt, die Amateure des VfB Stuttgart. weiter
  • 116 Leser
FUSSBAL / Landesliga - Ellwangen reist zum SC Vöhringen

Ein Gegner im Aufwind

Die Mannschaft um Spielertrainer Darko Saveski ist am Sonntag um 14.30 Uhr zu Gast beim SC Vöhringen. Nach drei sieglosen Spielen wäre es an der Zeit, einen Sieg einzufahren. weiter
  • 250 Leser
GESUNDHEITSSPORT

Für Kinder

Der TSV Wasseralfingen veranstaltet ab Montag, den 10. November von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr einen Kinderkurs "Happy Bandschies" (Rückenfitness für Kinder von fünf bis sieben Jahren). Der Kurs wird fünfmal in der TSV-Halle ausgetragen und vermittelt spielerisch rückenfreundliches Verhalten. Anmeldungen sind bei der TSV-Geschäftsstelle möglich unter Telefon weiter
  • 188 Leser
RINGEN / Landesliga - ACR kämpft bereits am Freitag

Großkampftag

Bereits am Freitag gilt es für die Ringer-Staffeln des AC Röhlingen in der Sechtahalle, die bisher durchweg guten Ergebnisse zu bestätigen. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Tipps

Heimbilanz fortführen

Optimistisch blickt René Hammerl von den Sportfreunden Dorfmerkingen, der den Spieltag tippt, auf das anstehende Heimspiel gegen den FV Illertissen. "Ich hoffe natürlich, dass wir unsere Serie fortsetzen und mit einem Sieg aus dem Spiel gehen", so Hammerl, "alles andere wäre eine Enttäuschung." Seinen Optimismus nimmt Hammerl aus der bisherigen Heimbilanz weiter
  • 106 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Hüttlingen muss punkten

Der TSV Hüttlingen hat ein schweres Auftaktprogramm. Im sechsten Spiel muss man zum dritten Mal gegen einen Absteiger antreten. Gegner am Sonntag (17 Uhr) in der Parkhaushalle ist die TS Göppingen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

In Sontheim

Die TSG Hofherrnweiler II muss am Wochenende in der Kreisliga B VI zum Zehnten nach Sontheim reisen. Nach großen Schwierigkeiten zu Beginn der Saison, hat sich die Truppe vom Sauerbach etwas erholt und ist seit Drei Spielen ungeschlagen. Der TV Bopfingen II muss den weiten Weg nach Herbrechtingen antreten. Mit einem Auswärtserfolg beim Letzten, können weiter
  • 265 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Die HG Aalen/Wasseralfingen sollte punkten

Kellerduell gegen Herbrechtingen

Es gilt dran zu bleiben für die Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen, wenn es am Sonntag um 17 Uhr in der Karl-Weiland-Halle gegen den TSV Herbrechtingen geht. weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen Illertissen

Kluge fällt lange Zeit aus

Am traditionellen Kirchweihwochenende empfangen die SF Dorfmerkingen am Samstag um 14.30 Uhr den FV Illertissen. Nach dem Erfolg in Böblingen wollen die Sportfreunde ihre Siegesserie zu Hause fortsetzten und auch nach dem 11. Spieltag von der Tabellenspitze grüßen. weiter
  • 127 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga - Erster Gegner im Doppelkampfwochenende des KSV Aalen ist Schifferstadt

Meister kommt mit großen Namen

Der Gegner des KSV Aalen im ersten Heimkampf der Rückrunde ist der amtierende Deutsche Ringer-Meister VfK Schifferstadt. Wie immer, wenn Schifferstadt nach Aalen kommt, so herrscht auch morgen um 19.30 Uhr wieder Spannung pur in der Greuthalle. weiter
  • 134 Leser
LEICHTATHLETIK / Dieter Baumann in Gmünd

Olympiasieger kommt

Im September ging Dieter Baumann's lange Sportlerkarriere zu Ende. Nun will er am 6. Dezember in Schwäbisch Gmünd beim Nikolaus-Lehrgang die Erkenntnisse seines Läuferlebens weitergeben. weiter
  • 154 Leser
RINGEN / Landesliga - Fachsenfeld in Gemmrigheim

Prestige-Kampf

Beim Auswärtskampf des SV Germania Fachsenfeld in Gemmrigheim in der Ringer-Landesliga ist Fachsenfeld als Tabellenführer Favorit. weiter
  • 114 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga-Süd - Im ersten Rückrundenkampf empfängt der TSV Dewangen den SV Wacker Burghausen

Revanche im "Hexenkessel" Wellandhalle

In Dewangen wird am Samstag wieder die Hölle los sein, wenn die Ringerstaffel des TSV Dewangen um 19.30 Uhr in der Wellandhalle den bayerischen Rivalen SV Wacker Burghausen empfängt. weiter
  • 114 Leser
HUNDESPORT / Bopfingen bleibt erstklassig

Spannung bis zum Schluss

Strahlende Gesichter bei den Bopfinger Hundesportlern gab es kürzlich zu sehen, denn ihre Agility Truppe wird auch im kommenden Jahr die Farben der Bopfinger in der Agility Bundesliga vertreten. weiter
  • 105 Leser

Stichwort: Westernreiten

Das Ursprungsland des Westernreitens ist Amerika. Bei der Arbeit der Cowboys war ein gehorsames Pferd unerlässlich. Pferden, die mitdenken und sich einhändig reiten lassen, wird der so genannte "Cow Sense" nachgesagt. Westernpferde gelten als trittsicher, nervenstark und verlässlich. Die bekannteste und bedeutendste Rasse sind die "Quarter Horse". Ein weiter
  • 157 Leser
TRAMPOLIN / 1. Bundesliga - Die Gmünder haben sich weiter verbessert und haben das Finale im Visier

TSB-Athleten so stark wie noch nie

In diesem Jahr haben sich die Trampoliner des TSB Gmünd, die in der 1. Bundesliga an den Start gehen, einiges vorgenommen. Nachdem man im letzten Jahr nur sehr knapp das Finale verfehlte, kann vor dem Saisonstart am Sonntag das Ziel eigentlich nur Finale heißen. weiter
  • 125 Leser
WESTERNREITEN / Andrea Schmid und Petra Bader haben die Zügel fest im Griff - Wilder Westen auf der Ostalb

Von Pferden, Cowgirls und Klischees

Sie tragen Cowboyhüte, Chaps und Stiefel, hören Musik von Johnny Cash und schwingen das Lasso. "Alles Klischee", sagen Andrea Schmid und Petra Bader, frisch gebackene Deutsche Meisterinnen im "Western Riding". weiter
  • 313 Leser
FUSSBALL / Kirchheimer Damen versprechen Wiedergutmachung

Zu Hause Sieg einfahren

Wiedergutmachung ist es, um was es für die Kirchheimerinnen am Sonntag beim Oberligaspiel auf eigenem Platz geht. weiter

Leserbeiträge (1)

Lob fürs Theater

Zur Vorstellung des Theaters der Stadt Aalen "Ritzen": Die Inszenierung der Monologaufführung "Ritzen" des Theaters der Stadt Aalen bringt einem die Realität sehr nahe. Die Realität, die diejenigen durchleben, wenn sie durch Missbrauch oder ähnlichem Elend um ihr Leben betrogen werden. Anne Klöcker, die Fritzi spielt, zeigt das so "hautnah", dass es weiter
  • 663 Leser