Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. November 2003

anzeigen

Regional (66)

Ramon José Sender war einer der produktivsten spanischen Exilschriftsteller des 20. Jahrhunderts. Sein Werk "Requiem für einen spanischen Landmann", thematisiert die Umstände, die zum spanischen Bürgerkrieg führten. Am Mittwoch um 17 Uhr wird Dipl.-Bibl. Michael Steffel das Buch im Rahmen der Reihe "Literatur-Treff" in der Stadtbibliothek im Torhaus weiter
  • 168 Leser
Zur Gestaltung der Chorraumrückwand in der Stadtkirche. Das ist doch bestimmt Taktik: Das geliehene Bild ist überraschend entfernt, obwohl ein neues frühestens Ende 2004 angebracht werden könnte. Soll uns der nackte Altarraum unter Druck setzen, die ohne Ausschreibung vom ev. Gemeinderat getroffene Entscheidung hinzunehmen? Von politischen Gremien ist weiter
In der Nacht zum Sonntag drangen Unbekannte in die Fahrzeughalle eines Busunternehmens in Leinroden ein. Einen Tresor transportierten sie in die Herrentoilette und scheiterten dann beim Versuch ihn aufzuflexen. Wohl aus Frust besprühten die Täter dann Tresor und Werkzeug mit einem Feuerlöscher. Ein Laptop wurde von dem Täter mitgenommen. Die in Busse weiter
Nachts in Aalener Straßen? Da sind weder die Bürgersteige hochgeklappt noch die Katzen grau. Schwäpo-Fotograf Oliver Polenz liefert den Beweis. Er hat einen der schwersten Glättzylinder (114 Tonnen), die je bei Voith gefertigt wurden, auf der Durchreise erwischt. Die Abmessungen: 8,58 Meter Länge. Durchmesser: 5,90 Meter. Das Riesen-Maschinenteil wird weiter
FEUERWEHR / Aalener Gemeinderat zu Besuch

"Hinterfragen erlaubt"

Auf Einladung von Kommandant Kai Niedziella besuchte am vergangenen Mittwochabend der Gemeinderat der Stadt Aalen und an seiner Spitze Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle die Feuerwehr im Rettungszentrum Aalen. Mit dabei waren auch die Abteilungskommandanten aus den Stadtbezirken. weiter
KREISJÄGERVEREINIGUNG AALEN / Hubertusfeier in Kirchheim

"Jäger handeln im Auftrag der Schöpfung"

Organisiert vom Hegering Bopfingen hat am Freitag in Kirchheim die jährliche Hubertusfeier der Kreisjägervereinigung Aalen stattgefunden. Nach der Hubertusmesse in der Klosterkirche St. Maria trafen sich die Mitglieder der Hegeringe Aalen, Ellwangen und Bopfingen mit ihren Gästen in der festlich geschmückten Turn- und Festhalle zu einem Jägerabend. weiter
  • 222 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Neue Veranstaltungsreihe zeigt Finanzierungsmöglichkeiten auf - Eigenkapitalpartner

"Plötzlich gibt es Spielraum zum Taktieren"

Ein schöner Auftrag, eine vielversprechende Idee - und keine Chance auf Umsetzung, weil das Geld fehlt? Eine neue Veranstaltungsreihe der Industrie-und Handelskammer greift solche Unternehmer-Probleme auf und will den Mittelständlern Lösungen aufzeigen. Zum Auftakt präsentierte sich in Heidenheim ein Eigenkapitalpartner. weiter
SPD-KREISTAGSFRAKTION / Marga Elser zu Gemeindefinanzen

"Situation verbessert"

Die kommunalen Finanzen standen im Mittelpunkt des jüngsten Treffens der SPD-Kreistagsfraktion. Bundestagsabgeordnete Marga Elser referierte über den aktuellen Stand der Gesetzgebung. weiter
  • 212 Leser
WALDGENOSSENSCHAFT

100-Jahr-Feier

Mit einem Gottesdienst und einem Festabend feiert die Waldgenossenschaft Röttingen am kommenden Samstag, 8. November, ihren 100. Geburtstag. Der Abend beginnt um 18.30 Uhr mit der heiligen Messe, die Pfarrer Steidle in der Pfarrkirche St. Gangolf zelebriert. Festansprachen und Essen stehen beim Festabend auf dem Programm, der um 19.45 Uhr im Gasthaus weiter
VERLOSUNG / Heute

18 Karten für 42nd Street

Am Samstag, 7. November, gastiert das Broadway-Musical "42nd Street" im Apollo-Theater in Stuttgart. Diese Zeitung hat eine Busfahrt organisiertund verlost dazu neun Mal zwei Eintrittskarten. Wer gewinnen will, ruft heute zwischen 12 und 12.15 Uhr die Telefonnummer (07361) 594-180 an. Die Abfahrten sind: 17 Uhr Aalen, OVA-Betriebshof; 17.30 Uhr: Schwäbisch weiter
  • 162 Leser
PROTEST / Reform der Gemeindefinanzen

Aalen zeigt Flagge

Aus Anlass der bevorstehenden Beratung zur Gemeindefinanzreform im Bundesrat am 7. November beteiligt sich die Stadt Aalen an der bundesweiten Protestbeflaggung "Städte in Not". weiter

Abschied vom Bauhof

Der stellvertretende Leiter des Abtsgmünder Bauhofes, Hermann Schühle, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Bürgermeister Georg Ruf lobte Hermann Schühle als einen hervorragenden Fachmann mit breiter Allroundqualifikation und zugleich souveräne Führungspersönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, auf die allzeit Verlass gewesen sei. In der Summe weiter
HAUS DER JUGEND / Der auf 15. Dezember vertraglich fixierte Bezugstermin kann nicht eingehalten werden

Alter Schlachthof später "bewohnt"

Ende August meinte Architekt Ulrich Bolg noch, den Termin 15. Dezember einhalten zu können. Doch jetzt ist klar: Der Umbau des Alten Schlachthof-Gebäudes verzögert sich, das künftige Haus der Jugend wird erst im nächsten Jahr eröffnet. weiter
  • 152 Leser
BÜCHEREI UNTERKOCHEN / Novemberprogramm

Alternative Medizin

Natürliche Heilmethoden haben in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Diesen Trend greift die Bücherei Unterkochen in ihrem Novemberprogramm mit dem Thema "Alternative Medizin" auf und bietet einige Veranstaltungen dazu an. weiter
  • 143 Leser

Am Freitag zum Jazzfest

Der Countdown für das 12. Aalener Jazzfest läuft. Am Donnerstag eröffnet es die Sängerin Lyambiko traditionell bei MAPAL. Anschließend ist der Jazz "in town". Und am Freitag gibt's die volle Dosis Jazz und Turntable-Kunst. Für diesen langen Jazzfreitag verlosen wir heute Karten. Richard Bona, der fantastische Bassist aus Kamerun, eröffnet den Reigen weiter
  • 115 Leser
THEODOR-HEUSS-GYMNASIUM / Parkplatznot bei Veranstaltungen

Auch abends kein Parken auf dem Schulhof

Wegen der anhaltenden Diskussion um eine mögliche Nutzung des Schulhofparkplatzes des Theodor-Heuss Gymnasiums (THG) in den Abendstunden war eine Ortsbesichtigung anberaumt worden. Ergebnis: Parken am Abend wird weiterhin nicht erlaubt. weiter
  • 287 Leser
SEGLERVEREIN ELLWANGEN / Ehrungen zum 25-jährigen Bestehen

Auf dem Stausee fing alles an

Der Seglerverein Ellwangen (SVE) hat im "Roten Ochsen" sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Der Vorsitzende Manfred Engelhardt blickte zu diesem Anlass auf die Anfänge des Vereins zurück. weiter
  • 164 Leser
SUMMER-BREEZE-FESTIVAL

Auf ein Neues

Mit rund 40 000 Besuchern war das Summer-Breeze-Festival 2003 eine der größten regionalen Veranstaltungen. Jetzt steht fest, dass es 2004 eine Neuauflage geben wird. weiter
  • 223 Leser

Aus Rumänien

SCHAUFENSTER
Die Junge Philharmonie Temesvar (Rumänien) ist im November im Rahmen eines Probenworkshops zu Gast auf Schloss Kapfenburg. In diesem Zusammenhang geben die jungen Musiker unter Leitung von Alexander Sumski am Dienstag, 25. November um 19.30 Uhr ein Konzert in der Stadtkirche Ellwangen. Die Junge Philharmonie Temesvar wurde 2001 gegründet und setzt sich weiter
  • 128 Leser

Autos in die Stadt

Ab sofort dürfen wieder Autos auf den Oberen Marktplatz in Günzburg fahren und parken. Nach zwölf Jahren wird damit ein Teil der Fußgängerzone aufgehoben. Von dem bis Ende Februar befristeten Versuch versprechen sich Stadtverwaltung und Geschäftsleute eine Belebung der Innenstadt. Im Winter wirke der Marktplatz oft ausgestorben, hatten Händler und Wirte weiter
  • 120 Leser
EHEMALIGE SYNAGOGE OBERDORF / Basar "Einkaufen wie in Israel"

Bei Falafel schmökern und stöbern

In die Gedenk- und Begegnungsstätte Ehemalige Synagoge Oberdorf hatte der Trägerverein zusammen mit dem Israelspezialisten Doronia GmbH zum bereits zur Tradition gewordenen Basar "Einkaufen wie in Israel" eingeladen. Gleichzeitig konnte auch das Museum zur Geschichte der Juden im Ostalbkreis sowie der jüdische Friedhof in Oberdorf besichtigt werden. weiter
  • 129 Leser

Binokel-Turnier

Die Kirchengemeinde Heilig Geist veranstaltet am Samstag, 15. November, ab 19.30 Uhr wieder ihr Binokel-Turnier im Gemeindehaus in der Dresdener Straße. Neben dem Pokal winken auch Sachpreise. Anmeldung bis 12. November im Pfarrbüro, Tel. (07961) 2492. Der Erlös ist für die Sanierung der Hl.-Geist-Kirche und die Mission. weiter
  • 343 Leser
EHRUNG / Blutspender-Ehrung im Oberkochener Rathaus

Blutspender sind Lebensretter

19 Männer und Frauen wurden am gestrigen Montagabend in Oberkochen bei der Blutspender-Ehrung im Rathaus mit den Blutspender-Ehrennadeln ausgezeichnet. weiter
  • 173 Leser
FÖRDERVEREIN MUSIKAKADEMIE SCHLOSS KAPFENBURG / Hauptversammlung

Burgbelebung mit Flügel

"Beruhigend mag es sein, über finanzielle Reserven zu verfügen, doch Geld auf der hohen Kante bringt beim derzeitigen Zinsniveau wenig Freude", sagte Landrat a.D. Dr. Diethelm Winter, der Vorsitzende des Fördervereins Internationales Musik- und Kulturzentrum Schloss Kapfenburg, bei dessen Hauptversammlung im Rittersaal. weiter
  • 142 Leser
HERZWOCHE / "Jede Minute zählt": Arzt-Patienteninfoabend

Den Arzt rausklingeln

"Ein Drittel aller Herzinfarktpatienten stirbt, bevor sie im Krankenhaus sind", weiß der Ellwanger Internist Dr. Günther Hanisch. Doch das muss nicht so bleiben. Am Mittwoch klärt ein Arzt-Patienteninfoabend auch über Früherkennung und Prävention auf. weiter
  • 156 Leser

Der Weg nach oben

Auch in Waldhausen wurde im Oktober das Erntedankfest mit einem Dankaltar gefeiert. Der Altar wurde von der KJG Waldhausen und einem ortsansässigen Künstler gemeinsam gestaltet. Er stellt einen Weg dar, der nach oben zum Kirchenaltar führt, dessen Ende jedoch nicht in Sicht ist. Das Korn, das Brot in Kreuzform und alles, was in Feld und Garten gewachsen weiter
  • 107 Leser
LOKALSCHAU / Ausstellung beim Kaninchen- und Geflügelzuchtverein Z 1 Aalen

Egon Giesert Gesamtsieger

Rundum zufrieden zeigte sich der erste Vorsitzende des Kaninchen- und Geflügelzuchtvereins Z 1 Aalen Wolfgang Schmid mit der Bilanz der Lokalschau in der Zuchtanlage "In der Höll". Insgesamt 121 Tiere - Kaninchen, Geflügel, Tauben, Enten - waren am vergangenen Wochenende "In der Höll" zu sehen. weiter
  • 177 Leser
KATASTROPHENSCHUTZ / DRK- und THW-Jugend bei ihrer Jahresübung im Einsatz

Ein Erdbeben und die Folgen

Die neuen Ausbildungsrichtlinien lassen mehr Spielraum für die THW Jugend. Den haben Junghelfer in einer Jahresübung ausgelotet. Das Szenario: Ein Erdbeben erschüttert die Ostalb, Personen werden vermisst. Große Aufgaben für kleine Helfer. weiter
LITERATUR / "Mr. Tagesthemen" Ulrich Wickert stellt in Crailsheim seinen Kriminalroman vor

Ein Moderator verwirklicht seinen Traum

Richtig live zu erleben war Ulrich Wickert in Crailsheim. Bei der Literarischen Gesellschaft präsentierte sich "Mr. Tagesthemen" auf den Tag genau 21 Jahre, nachdem sein Vater Erwin Wickert an gleicher Stelle aus seinen Diplomatenerinnerungen gelesen hatte. Der Meister des charmant-informativen Plauderns hatte seinerseits mit dem Krimi "Der Richter weiter
  • 185 Leser
KONZERT / Mick Baumeister greift beim "Hofkonzert" in Eschach in die Tasten

Er brennt ein Feuerwerk an pianistischen Einfällen ab

Der Gmünder Pianist und Filmkomponist Mick Baumeister hat vergangenen Freitag zur Eröffnung eines kleinen (aber sehr feinen!) Saales des Hauses Piano-Wagner in Eschach am Flügel ein facettenreiches Soloprogramm gespielt. weiter
  • 102 Leser

Fotos: Alfons Glocker

Die VHS Aalen zeigt vom 6. November bis 23. Dezember im Torhaus, 3. OG, eine Ausstellung "Fotografien von Alfons Glocker". Die Ausstellungseröffnung findet am 6. November, 20 Uhr statt. Ein Dialog zwischen Alfons Glocker und Dr. Jörg Jeschke führt in die Ausstellung ein. Alfons Glocker, 1938 in München geboren, war von 1974 bis 1994 Leiter des Fotoateliers weiter
  • 382 Leser

Freikarten zu gewinnen

Die SchwäPo verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für die Show "Von schwarzer Magie und Alchemistischen Zaubereien". Wenn Sie die folgende Frage beantworten können, sollten Sie uns heute, zwischen 13 Uhr und 13.15 Uhr, unter Telefon (07961) 919521 anrufen: "Wie heißt die Schriftstellerin, die die Hexenverfolgung in Ellwangen zu einem Thema gemacht hat?" weiter
  • 163 Leser
REFORMATIONSTAG / Vortrag: "Priestertum aller Gläubigen"

Für alle Gläubigen

Anlässlich des Reformationstages referierten katholische und evangelische Geistliche gemeinsam am Freitagabend im evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen. Thema der Vorträge mit anschließender Diskussion war "Priestertum aller Gläubigen." weiter
  • 173 Leser
SPD ELLWANGEN / Studenten verschonen

Gegen Gebühren

Nur Kopfschütteln hat bei den Vorstandsmitgliedern des SPD-Ortsvereins Ellwangen bei der letzten Sitzung die Absicht der Landesregierung ausgelöst, nachlaufende Studiengebühren (gedacht ist an 500 Euro pro Semester) zu erheben. Bedauert wurden aber auch "Aufweichungstendenzen" in der SPD. weiter
DIÖZESE / Am Sonntag werden Martinusmedaillen verliehen

Gelebte Nächstenliebe

Bischof Gebhard Fürst verleiht am kommenden Sonntag, 9. November, nach dem Pontifikalamt im Rottenburger Dom an 22 Personen die Martinusmedaille der Diözese. Er würdigt damit deren ehrenamtliches Engagement und gelebte Nächstenliebe im Sinn des Diözesanpatrons, des heiligen Martin von Tours. weiter
FREUNDSCHAFTSSCHIESSEN

Gute Kameraden

Beim Freundschaftsschießen der Ellwanger Traditionsvereine Schützengilde und Bürgergarde war das gemütliche Beisammensein genauso wichtig wie die Wettbewerbe in den einzelnen Disziplinen. weiter
  • 117 Leser

IHK: Firmengeschichte diesmal literarisch

Das kommt nicht jeden Tag vor: Ein Autor lernt per Zufall einen mittelständischen Unternehmer kennen. Man kommt ins Gespräch und der Unternehmer bietet dem Autor an, die Geschichte seines Lebens und die seiner Firma zu erzählen. Das Ergebnis: "Der schwarze Grat" von Burkhard Spinnen. Er erzählt die Geschichte von Walter Lindenmaier und dessen Firma. weiter
  • 241 Leser
GEMEINDEN IM VIRNGRUND / Weniger Gewerbesteuer, sinkende Zuschüsse

In den Kommunen ist Schmalhans Küchenmeister

Von 1100 Gemeinden Baden-Württembergs konnten im vergangenen Jahr 350 ihren Verwaltungshaushalt nicht mehr ausgleichen. Für 2004 gehen die Aufsichtsbehörden von einer Verdoppelung dieser Zahl aus. Unsere Zeitung wollte wissen, wie es um die Finanzen der Virngrund-Gemeinden bestellt ist. weiter

Initiative im Radio

Die Solar-Initiative präsentiert sich am Mittwoch, 5. November, von 17.05 bis 18 Uhr auf UKW 96,9 im SWR Schwaben Radio. Die Gruppe ist zu Gast in der Sendung "Schwaben Radio Mittwochstreff". Im Gespräch mit Moderator Raymond Contrael stellen Mitglieder ihr Projekt der gemeinsamen Photovoltaikanlage auf der Eugen-Bolz-Realschule und ihre Ziele vor. weiter
  • 160 Leser
CDU ORTSVERBAND RÖHLINGEN / Kommunalwahlen 2004 Thema bei der Jahreshauptversammlung

Kandidaten nominiert

Bei der Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbands in der "Klause" in Röhlingen hat der Vorsitzende Gerhard Aldinger eine gut positionierte Kandidatenliste präsentiert. Der teilweise altersbedingte Rückzug bewährter Mandatsträger kann durch junge hoffnungsvolle Bewerber ohne weiteres bewältigt werden. weiter
  • 141 Leser
GUTEN MORGEN

Kunst-Genuss

Spaghetti mit Tomatensoße kommen ihm nicht mehr auf den Tisch. Nicht, dass er was gegen unschwäbische Nudeln hätte. Oder, aus Angst, sich an den unhandlichen Teigwaren zu verschlucken, er abstinent geworden ist. Seines Zweijährigen künstlerische Ader ist's vielmehr, die ihm das Mahl vergällt. Tisch, Stühle, Teppich, Tapete - allesamt Opfer von des Kleinen weiter
  • 158 Leser

Künftige Popstars ab heute gesucht

An alle Mädels ab 13, die Spaß am Singen und Musizieren haben: Heute von 17 bis 19 Uhr kann man sich im Haus der Jugend als künftiger Popstar versuchen. Zur Verfügung stehen: Proberaum, Instrumente wie Trommeln, Schlagzeug, Gitarre, Kleinpercussion, Mikros. Eigene Ideen und eventuell selbst komponierte Songs können weitergesponnen und ausgebaut werden. weiter
  • 133 Leser

Leichte Entwarnung

Leichte Entwarnung nach der großen Unruhe in der Wirtschaftsstruktur des Nachbarkreises: Die Firma Mayer-Apparatebau aus Mergelstetten, die in der letzten Woche Insolvenz hatte anmelden müssen, soll nach den Worten des Insolvenzverwalters uneingeschränkt weiter geführt werden. Auch bei der Paul-Hartmann-AG, bei der 105 Arbeitsplätze auf dem Prüfstand weiter
  • 124 Leser
ELLWANGEN LIEST EIN BUCH / Lesebegegnung im Ars Vivendi

Lust auf mehr

Es war die zweite Lese-Begegnung in der Reihe "Ellwangen liest ein Buch". In heimeliger Wohnzimmeratmosphäre bei knisterndem Ofenfeuer lasen Ulrike Hach und Inge Hauber im Café Ars Vivendi aus Karen Duves hinreißendem Liebesschmerz-Roman "Dies ist kein Liebeslied". weiter
  • 272 Leser
RENTE / Ver.di-Landesbezirksleiterin Sybille Stamm über die geplante Absenkung des Rentenalters

Länger arbeiten - früher sterben

Die koalitionsübergreifenden Pläne, das Rentenalter auf 67 zu erhöhen oder Ausbildungszeiten nicht mehr anzurechnen, sind für die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die "größte Demontage des Sozialsystems" überhaupt, wie Landesbezirksleiterin Sybille Stamm beim Infoabend der Ortsvereine Aalen und Ellwangen anprangerte. weiter
  • 175 Leser
KONZERT / "Musik hinter Gittern" in "Gotteszell" mit einem hervorragenden Septett

Mit Humor gesättigte Noten

Der Personalausweis wird an der Pforte einbehalten. Dann wird der Konzertbesucher durch eine Sicherheitsschleuse eskortiert und von einem Wachmann zur Kirche von "Gotteszell" geleitet. "Musik hinter Gittern" heißt das Klangereignis, das die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation einmal jährlich ermöglicht. weiter
  • 110 Leser
NEUBAUGEBIET / In Ebnat wurden innerhalb weniger Monate im Baugebiet "Auchtwiesen III" knapp 50 Häuser gebaut

Neue Siedlung in Windeseile entstanden

Kleinlaster, Baufahrzeuge, Förderbänder von Dachdeckern und zahlreiche geschäftige Handwerker charakterisieren das Bild im Neubaugebiet "Auchtwiesen III" in Ebnat. Innerhalb weniger Monate schossen nahezu 50 Häuser aus dem Boden. weiter
  • 145 Leser
KATH. KRANKENPFLEGEVEREIN OBERKOCHEN / Nachwuchswerbung

Niemand ist zu jung

"Niemand ist zu jung für diesen Verein", betonte bei der Hauptversammlung des katholischen Krankenpflegevereins Oberkochen Geschäftsführer Bruno Balle die Notwendigkeit, verstärkt junge Familien als Mitglieder zu werben. weiter
LIONSCLUB / Festbankett mit Tombola und Denkanstößen zur 40. Wiederkehr der Charter-Night

Optimistischer und ausdauernder

Mit einem festlichen Abend beging der Lionsclub Schwäbisch Gmünd, Aalen, Ellwangen sein 40-jähriges Gründungsjubiläum. Er zählt mit 53 aktiven und zwölf Vorzugsmitgliedern zu den größten und leistungsfähigsten Clubs in Deutschland, was zahlreiche Aktivitäten kultureller und sozialer Hilfe weltweit beweisen. weiter
  • 182 Leser

Pflegeheim soll am 1. Mai eröffnen

Am 1. Mai kommenden Jahres soll das Pflegeheim den Betrieb aufnehmen, das die Firma Hospitalia Care, ein Tochterunternehmen des Fresenius-Konzerns, in den vier Geschossen über dem neuen Woha-Sporthaus an der Ecke Stuttgarter Straße / Wilhelm-Merz-Straße einrichtet. Bauherr ist die Marquardt GbR aus Schwäbisch Gmün, die gleichzeitig den Alten Schlachthof weiter
  • 132 Leser
PFERDESCHÄNDUNG

Ruhe war trügerisch

Seit Ende August war Ruhe, die Polizei hoffte schon auf ein Ende der Serie. Doch nun hat der geheimnisvolle Pferde-Schänder wieder zugeschlagen - und erneut ganz nah an der Grenze zum Gmünder Raum. weiter
  • 115 Leser
VHS LAUCHHEIM

Schlaflose Nächte

Über "schlaflose Nächte - ermüdende Tage" wird Jasmin Jablonski am kommenden Montag, 10. November, ab 19 Uhr im Gasthaus "Sonne" sprechen. Dabei wird sie Selbsthilfemöglichkeiten und die medikamentöse Behandlung bei Schlafstörungen, aber auch die Möglichkeit, sich den gesunden Schlaf zu erhalten, darstellen. Veranstalter des Abends ist die VHS Lauchheim weiter
  • 148 Leser

Schlafprobleme?

Am Donnerstag, 6. November, 18.30 Uhr, hält Siegbert Dutzi im Bettenhaus Bruder einen Vortrag über Schlaf- und Rückenprobleme. Der Eintritt ist frei. Interessierte können sich anmelden unter Telefon (07961) 91800. weiter
  • 273 Leser
GHV ABTSGMÜND / Dritte Halloween-Aktion

Schrecklich schöne Kürbiskunst

Das Halloween-Fieber brach auch in Abtsgmünd aus: eine große Anzahl abwechslungsreich und ideenreich gestalteter Kürbis- und Rübengeister geisterten auf dem Platz vor dem Autohaus Vogt. weiter
  • 143 Leser
KONZERT / Das "Dala"-Quartett in der bis auf den letzten Platz besetzten Barbara-Kapelle Unterkochen

Seltene Kombination von Werken

Die Barbara-Kapelle in Aalen-Unterkochen war bis auf den letzten Winkel an der Orgelbank auf der Empore zum Konzert des "Dala"-Quartetts ausgebucht, um eine seltene Werkkombination genießen zu dürfen: Der zweite Satz aus Schuberts Streichquartett in d, D 810 und Pergolesis "Stabat Mater" standen auf dem Programm. weiter
  • 103 Leser

Seminar: Den Messeauftritt planen

Eine Messebeteiligung kostet Geld und Zeit. Doch sie ist wichtig, um neue Kunden zu werben. Deshalb bietet die Handwerkskammer ein Praxisseminar zur richtigen Vorbereitung eines Messeauftrittes an und zwar am 19. November im Sitzungssaal (2. OG) der Handwerkskammer Ulm, Olgastraße 72. Referentin ist Exportwirtin Gabriele Hanisch. Im Anschluss an das weiter
  • 159 Leser
BEUTE AUS PAPIER

Sonderedition

Aufgrund des großen Erfolges der Ausstellung "Beute aus Papier" soll jetzt eine limitierte Sonderedition zur Exposition erscheinen. weiter
  • 149 Leser
FREIE WOHLFAHRTSVERBÄNDE / Zu den Kürzungen des Kreises:

Soziale Struktur wird geschädigt

Auf der einen Seite Verständnis, auf der anderen Seite die Warnung, dass die Kürzungen des Landkreises die soziale Infrastruktur massiv schädigen. So fasst Vorsitzender Konrad Widmann die Reaktion Liga der Freien Wohlfahrtsverbände zusammen. weiter
  • 188 Leser

Steiners Theaterstadl

Mit dem Schwank "Alter schützt vor Torheit nicht" gastiert am Mittwoch, 5. November, kommt das beliebteste Volkstheater im deutschsprachigen Raum nach Aalen. Ab 20 Uhr sind Peter Steiner und sein Ensemble live in der Stadthalle zu sehen. Karten gibt es in Aalen beim RMS Reisebüro, Günthers Plattenladen und der Tourist Information, in Ellwangen beim weiter
  • 181 Leser

Thema: Kranke Venen

Das Gesundheitshaus Petrogalli lädt am Mittwoch, 5. November, 19.30 Uhr, zu dem Vortrag "Bin ich venenkrank?" ein. Dr. Bernhard Reichwein von der Virngrundklinik und Dr. Claus Karle aus Jagstzell sprechen über Diagnose, Abklärung und neueste Behandlungsmöglichkeiten im ambulanten wie stationären Bereich. weiter
  • 316 Leser
AMTSGERICHT / Junges Ehepaar bei Autounfall umgekommen

Tödliches Überholmanöver

Weil sein Überholmanöver zwei Menschen das Leben kostete, wurde ein 23-jähriger Zimmerer zu zwölf Monaten auf Bewährung verurteilt. weiter
  • 112 Leser
FEUERWEHR LAUCHHEIM / Brandübung mit Bopfinger Wehr

Wasser und Schaum

Das Nato-Tanklager unweit der Röttinger Höhe ist alle drei Jahre Übungsobjekt für die Freiwillige Feuerwehr Lauchheim. Dieses Mal probte man einen gemeinsamen Einsatz mit der Wehr aus Bopfingen, bei dem 16 Fahrzeuge und 90 Feuerwehrleute im Einsatz waren. weiter
  • 213 Leser

Winteröffnungszeiten der Erddeponie

Die Abfallgesellschaft GOA weist darauf hin, dass die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen ab November neue Öffnungszeiten hat. Bis zum 15. März ist die Deponie montags bis freitags von 7.30 bis 16 Uhr geöffnet und samstags geschlossen. Ab 16. März gelten wieder die Sommeröffnungszeiten (werktags von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie jeden zweiten Samstag weiter
  • 324 Leser
GEMEINDERAT WÖRT / Jahresrechnung 2002 liegt vor

Wört kann weiter investieren

Dem Gemeinderat Wört lag jetzt die Jahresrechnung 2002 vor und die sorgte für Freude: Das Realsteueraufkommen hat sich sehr gut entwickelt. Die Kommune ist also auch in den nächsten Jahren in der Lage zu investieren und damit auch die heimische Wirtschaft zu unterstützen. weiter
  • 131 Leser
BAHNSTRECKE GESPERRT

Überrollt von Regionalzug

Ein Mann wurde gestern Nachmittag auf der Bahnstrecke zwischen Mögglingen und Essingen von einem Regionalzug überrollt. Die Polizei geht von einem Suizid aus. weiter
  • 117 Leser

Regionalsport (10)

"Fundament erarbeitet"

Antwort zum Leserbrief "Ein Vielfaches erreicht" von Pirmin Heusel (SP vom 3.11.). Ich kann verstehen, dass Herr Heusel den Artikel "Sehr interessiert" (SP vom 31.10. - d. Red.) als ärgerlich empfunden hat. (...) Die öffentlichen Äußerungen von Herrn Moser halte ich (...) für äußerst unglücklich, zumal er keinerlei offizielle Funktion für den VfR hat. weiter
  • 107 Leser
RINGEN / KSV-Krise

"Wie auf Kohlen"

Ist der KSV Aalen noch zu retten? In einigen Tagen hofft Vorsitzender Karl Maier mehr zu wissen: "Ich sitze auch auf Kohlen." weiter
  • 194 Leser
SCHIESSEN / Jugendrunden-Endkampf: Acht Aalener Siege in Einzel und Mannschaft / Herausragend: Kai-Uwe Bayer und Thomas Singvogel

Bayer und Singvogel herausragend

Beim Jugendrunden-Endkampf des Württembergischen Schützenverbandes sahnte der Schützenkreis Aalen mit seinen Nachwuchsschützen aus den Vereinen SGes. Aalen, SV Laubach, SK Neßlau, SV Regelsweiler und SK Weiler kräftig ab. weiter
  • 181 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen

Bernd Maier fällt aus

Auf einen wichtigen Leistungsträger muss VfR-Trainer Peter Zeidler verzichten: Bernd Maier hat sich im VfB-Spiel vermutlich einen Innenbandriss zugezogen. weiter
  • 134 Leser
TURNGAU

Frauen machen mit

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist am kommenden Samstag, 8. November, Gastgeber für das traditionelle Frauentreffen des Turngaus Ostwürttemberg. weiter
  • 145 Leser
FUSSBALL / HSB braucht neuen Trainer

Sporys tritt ab

13 Punkte in zehn Spielen waren zu wenig. Zwei Tage nach dem 1:2 beim FC Normannia hat Trainer Ralf Sporys gestern Abend seinen Rücktritt beim SB Heidenheim bekannt gegeben. weiter
  • 135 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - HG siegt nur knapp

Wichtige Punkte

In einem wahren Handball-Krimi rang die HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag den Tabellennachbarn TSV Herbrechtingen mit 22:21 nieder und feierte den zweiten Sieg in Folge. weiter
  • 121 Leser
FUSSBALL

Zwei Neue

Die Fußballer des TV Bopfingen haben zwei Neue verpflichtet: Für den ausgeschiedenen Rudolf Meier wurde Hans Pfitzenmaier als Spielleiter gewonnen. Neu dabei ist auch Matthias Vossler, der im Sponsoringbereich des Bezirksligisten tätig sein wird. Abteilungsleiter, Kassier und Jugendleiter bleiben Dr. Wilke, Ralf Bullinger und Stefan Holzner. Das ergab weiter
  • 110 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga Süd - SV Germania Weingarten und der KSV Germania Aalen trennen sich 13:13

Zweimal in der Verlängerung verloren

In einem dramatischen und bis zum Schluss hochklassigen Kampf musste sich der KSV Germania Aalen in Weingarten gegen einen hoch motivierten Gastgeber mit einem Unentschieden zufrieden geben. weiter
  • 170 Leser