Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. November 2003

anzeigen

Regional (148)

Lauchheim Zwischen 20.15 und 21.15 Uhr, entwendete am Montag in Lauchheim ein Unbekannter Täter einen dunkelblauen VW Golf Variant IV, Kennzeichen AA - OP 803, der am Sportlerheim abgestellt war. Zuvor wurden aus der Umkleidekabine der SVL-Halle zwei Schlüsselbunde mit Fahrzeugschlüsseln sowie ein Geldbeutel gestohlen. Einbruch in Schützenhaus Am Montag weiter
  • 188 Leser
Der Stiftsbund Ellwangen unternimmt wieder seine traditionelle Fahrt in der Adventszeit nach München. Auf dem Programm steht am Mittwoch, 3. Dezember, das Buchheim-Museum in Bernried, wo am Vormittag eine Führung durch die Buchheimsche Sammlung organisiert ist. Der Nachmittag steht dann in München zur freien Verfügung. Für diese Fahrt sind noch einige weiter
  • 107 Leser
Beziehungsweise" haben die Gmünderin Christiane Raschke (l.) und die in Aalen wohnende Sigi Zaiß ihre gemeinsame Ausstellung mit Skulpturen und Malerei und Objekten im Ostalbkreishaus in Aalen genannt. Weil sich für den Betrachter innerhalb der Werkgruppen der beiden Künstlerinnen aber auch zwischen ihnen ein vielfältiges Beziehungsgeflecht eröffnet. weiter
  • 180 Leser
Die letzte Veranstaltung der Bücherei Unterkochen zum Thema "Anders heilen" findet heute um 10 Uhr in den Räumen der Bücherei statt. Der anthroposophische Arzt Karsten Rentsch wird in lockerer Runde einige Aspekte der alternativen Medizin aufzeigen und im Rahmen einer Gesprächsrunde Fragen beantworten. Jüdische Theologie Am Donnerstag, findet um 19.30 weiter
  • 229 Leser
LADENSCHLUSSZEITEN / Einige Einzelhändler und ACA-Chef Horst Uhl rufen nach einheitlichen Öffnungszeiten bis 19 Uhr

"Es muss endlich mal eine Entscheidung her"

Lange schon strebt Aalen City Aktiv (ACA) nach einheitlichen Ladenöffnungszeiten in der Aalener Innenstadt. Man bemühte eine Kundenumfrage Mitte des Jahres, deklarierte den mehrheitlichen Wunsch der Befragten als "Kernöffnung". Indes: Von einheitlichen Ladenschlusszeiten kann man nicht sprechen. weiter
  • 162 Leser
GEMEINDETAG / Präsident Otwin Brucker besuchte den Ostalbkreis

"Gemeinden brauchen Vorfahrt"

Zusammenstehen in schlechten Zeiten wie diesen, an einem Strang ziehen und sich nicht auseinander dividieren lassen - diese Botschaft hatte Otwin Brucker, der Präsident des Gemeindetages, auf die Ostalb mitgebracht. Und er lernte in Aalen: Hier denkt man weiter. Hier reden Gemeinde, Städte und Kreis schon von der "kommunalen Familie". weiter
  • 205 Leser
SCHLOSS LAUBACH / Die "etwas andere" Novembernacht

"Gemma schaun"

Am Freitag, 21. November, beginnt um 20.30 Uhr "Gemma schaun" - die etwas andere Novembernacht auf Schloss Laubach. weiter
  • 211 Leser
RETTENMAIER

"JRS Pharma"

Rettenmaier & Söhne, Rosenberg, haben im Frühjahr diesen Jahres den Geschäftsbereich "Pharmazeutische Hilfsstoffe" eines ebenfalls weltweit tätigen Wettbewerbers aufgekauft und mit dem hauseigenen JRS Geschäftsbereich "Pharmazie" verbunden. weiter
  • 262 Leser
RAUBÜBERFALL / Das Opfer des Überfalls auf die SB-Tankstelle liegt noch im Krankenhaus - Fünf Tatverdächtige festgenommen

"Mit viel Glück lebe ich noch"

Der brutale Raubüberfall vom Montagabend (wir berichteten) auf die SB-Tankstelle in der Rombacher Straße konnte schnell geklärt werden. Noch am selben Abend nahm die Polizei fünf Tatverdächtige zwischen 16 und 23 Jahren fest. weiter
  • 251 Leser

19 Uhr chancenlos

Aalen City Aktiv strebt nach einheitlichen Ladenöffnungszeiten in der Aalener Innenstadt. Bislang vergeblich. Einige Einzelhändler und ACA-Chef Horst Uhl rufen nach Öffnungszeiten bis 19 Uhr. City-Manager Reinhard Skusa indes verweist im Hinblick auf die derzeitige wirtschaftliche Lage darauf, dass sich die kleineren Geschäfte dies einfach nicht leisten weiter
  • 201 Leser
SAV DEWANGEN / Familienabend

43 Wanderungen

Ganz im Zeichen von Ehrungen stand der Familienabend der Dewanger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins im neuen Welland-Wanderheim. weiter
  • 203 Leser
PASSIONSSPIELGRUPPE

9000-Euro-Spende

Aus dem Spendenerlös der neun Aufführungen der Dirgenheimer Passionsspiele im März 2003 konnte die Passionsspielgruppe jetzt die stolze Summe von 9000 Euro für gemeinnützige Zwecke weitergeben. weiter
  • 212 Leser
INTERNETDORF 2003

Abtsgmünd mit bestem Service

Straubenhardt im Enzkreis ist das "InternetDorf 2003" - und Abtsgmünd ist der Landes-Sieger in Sachen Internet-Service. Gestern vergab der baden-württembergische Minister für Ernährung und Ländlichen Raum, Willi Stächele in Stuttgart die Auszeichnung InternetDorf 2003. weiter
  • 150 Leser

Adventsspaß für Kinder

Ein großer Adventskalender auf dem Marktplatz soll Kindern beim Weihnachtsmarkt Spaß bereiten. Außerdem ist wieder eine Kinderbetreuung vorgesehen. Das sagte OB Wolfgang Leidig auf eine Anfrage von Stadträtin Anna-Maria Gerrmann. weiter
  • 262 Leser
MUSIK / Konzert des Akkordeonorchesters Böbingen

Akkordeon und Percussion

Das Akkordeonorchester des Gesang- und Musikvereins Böbingen hatte Herbstkonzert. Mit dem Percussion-Ensemble der Jugendmusikschule Rosenstein hatte das Orchester ein gelungenes Programm zusammengestellt. weiter
VERKEHRSUNFALL / Schwerer Lkw stürzt auf Auto

Albtraum für Fahrer

Der Albtraum jedes Autofahrers wurde gestern früh in Ebnat Wirklichkeit: sein Auto wurde von einem umstürzenden Lkw begraben. Der Fahrer überlebte schwer verletzt. weiter
  • 114 Leser

Alles weg

In einem Kaufhaus in der Ledergasse stahl jemand am Montag zwischen 16.30 und 17 Uhr aus einem Einkaufswagen eine Handtasche mit sämtlichen Fahrzeugpapieren, mehrere Versichertenkarten, sämtlichen Ausweispapieren und einer schwarzen Geldbörse mit 350 Euro drin. Außerdem waren noch verschiedene Schlüssel in der Tasche. weiter
  • 235 Leser

Anstellung bei Prädikat-Examen

Die Stadt Schwäbisch Gmünd beschäftigt derzeit rund 50 Auszubildende. Elf von ihnen stehen kurz vor dem Abschluss. Die Stadt wird die jungen Leute übernehmen, die ein Prädikatsexamen ablegen, für die anderen gibt es einen 50-Prozent-Job für ein Jahr. So äußerte sich die Verwaltung auf eine Anfrage von Stadtrat Gerhard Rieg in der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 195 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Streifzug durch die Kommunal- und Kreispolitik in Schechingen

Applaus für neues Konzept der Halle

Die Schechinger haben nicht nur ihre Hausaufgaben gemacht, sondern noch eine Menge mehr erreicht. Bürgermeister Werner Jekel stellte in der Bürgerversammlung gestern Abend Erfolge und Ziele vor. Das größte Projekt ist der Umbau der Gemeindehalle. weiter
GEMEINDERAT / Mieten für städtische Wohnungen steigen

Auch Steuern werden erhöht

Der Heubacher Gemeinderat drehte gestern an der Steuerschraube: Die Realsteuersätze wurden angehoben. Auf der Tagesordnung standen außerdem der Flächennutzungsplan und eine Mietzinsanpassung. weiter

Auf nassem Laub gerutscht

Auf der B 297 zwischen Lorch und Göppingen kam am Montag eine Autofahrerin in einer Kurve auf nassem Laub ins Rutschen, ihr Wagen prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Sachschaden: 5500 Euro. weiter
  • 327 Leser
NATURERLEBNISGRUPPE / Wald-Geheimnissen auf der Spur

Auf Pirsch im Unterholz

Mit der BUND-Naturerlebnisgruppe streiften kleine Wald-Forscher durch die farbenprächtigen Wälder ganz oben auf dem Braunenberg. Und entdeckten dabei seltsame Pilze, die letzten Motten und sogar ein Wildschwein. weiter
  • 395 Leser

Aufmerksamer Zeuge

Während ein Autofahrer am Freitag Vormittag in einer Bank am Sebaldplatz war, wurde draußen sein Wagen angefahren. Ein Zeuge hat es beobachtet und sich das Kennzeichen des Verursachers, der flüchtete, gemerkt. So wurde der, der 2000 Euro Sachschaden angerichtet hat, ermittelt. weiter
  • 224 Leser

Ausverkauft

Mittwoch ist Theatertag. Und der wird immer beliebter. Die heutige Vorstellung von "Ritzen" ist ausverkauft. Aber: es ist nicht die letzte. Das erfolgreiche Stück für Jugendliche ab 14 und Erwachsene steht ab dem 21. Januar 2004 wieder auf dem Programm des Theaters der Stadt Aalen. Das für den heutigen Mittwoch angekündigte "Recherche-Spezial" mit dem weiter
  • 154 Leser

Basar zu Weihnachten

Einen Weihnachtsbasar bietet der Alfdorfer Kindergarten Sonnenschein am Freitag, 28. November, von 14 bis 17 Uhr an. Im Kindergarten gibt es Adventskränze, Gestecke, Weihnachtslichter und -gebäck sowie weitere weihnachtliche Dekorationsmaterialien. Kinderbetreuung wird ebenfalls angeboten. weiter
  • 259 Leser
SQUARE DANCE HÜTTLINGEN / Rund 200 Tanzwütige bei den "Hedgehogs"

Bei Fehlern lacht die Gruppe

Nein, hier wurde noch nicht dem Fasching gefrönt. Die tanzende Meute im Bürgersaal formierte sich zu Quadraten, schwang Petticoats und konzentrierte sich auf die Callerstimme. Richtig: Squaredance - und das zum 15. Mal im Großformat in Hüttlingen. weiter
  • 220 Leser
AMT FÜR LANDWIRTSCHAFT

Beratungskreis tagt

"Anbaustrategie für einen ertragssicheren und qualitativ-hochstehenden Ackerbau". Der Beratungskreis Pflanzenproduktion beim Amt für Landwirtschaft Ellwangen führt am morgigen Donnerstag um 20 Uhr in der "Kanne" unter diesem Thema seine erste Winterveranstaltung durch. Rudolf Rauch von der IG-Pflanzenzucht in München wird über Aktuelles aus dem Ackerbau weiter
  • 194 Leser

Besteck gewonnen

Bei dem Preisausschreiben der Firma Auerhahn Bestecke im Hause Frank-Ambiente, Wohn- und Tischkultur, hat Frau Rossella Kuznik, Aalen, einen 1. Preis gewonnen. Der Preis ist eine 30-teilige Besteckgarnitur vom Designmodell "Omnia". Auerhahn in Altensteig (Schwarzwald) ist eine der führenden Besteckmanufakturen Europas. Rossella Kuznik erhält den Preis weiter
  • 163 Leser
VEREINE / Normannia-Hockeyabteilungsversammlung

Bewährter Vorstand

Die Hockeyabteilung des 1. FC Normannia Gmünd zog Bilanz und wählte die Vorstandschaft. Den Abteilungsvorsitz für weitere zwei Jahre übernahm wieder Michael Blattner. weiter
  • 101 Leser

Blutspendeaktion

Morgen Donnerstag, 20. November, steht zwischen 14.30 und 19.30 Uhr in der Schule - nicht wie sonst in der Turnhalle - in Tannhausen die nächste Blutspendeaktion des Roten Kreuzes an. weiter
  • 168 Leser
INTERVIEW / Jürgen Schöne, Vorsitzender des Freundeskreises Europäische Kirchenmusik

Das Festival im Mittelpunkt

Das Festival Europäische Kirchenmusik ist seit 1989 kultureller Höhepunkt in der Stauferstadt. Jetzt unterstützt ein neu gegründeter Freundeskreis Gmünds Aushängeschild. Die Gründungsversammlung wählte, wie berichtet, Jürgen Schöne zum Vorsitzenden. weiter
ORGEL-RENOVIERUNG / Über 10 000 Euro beim Gemeinde-Basar

Dem Ziel näher

Ein unerwartetes Ergebnis von über 10 000 Euro Reinerlös hat der Evangelische Gemeinde-Basar in Lorch erbracht. Das Geld dient der Orgel-Renovierung. weiter
  • 100 Leser
KONTAKT / Durch Zufall haben die Mitglieder des Flötenkreises Großdeinbach Kontakt zu Gleichgesinnten geknüpft

Der Beginn einer Flöterfreundschaft

Bei einer beruflichen Veranstaltung erkannten ein Mitglied des Großdeinbacher Flötenkreises und eine Langenchursdorferin, dass sie beide mit Freude in einer Flötengruppe spielen. Und dass die beiden Flötenkreise doch mal was Gemeinsames machen könnten. weiter
  • 100 Leser
VERKEHRSUNFALL / Schwerer Lkw missachtet Vorfahrt und stürzt auf Auto

Der Fahrer kam mit dem Leben davon

Der Albtraum jedes Autofahrers wurde gestern früh in Ebnat Wirklichkeit: sein Auto wurde von einem umstürzenden Lkw begraben. Der Fahrer überlebte schwer verletzt. weiter
  • 280 Leser

Der Leihhund

VON BERND MÜLLER
Hubschrauber, Kleinbagger, Textilwindeln - was man heutzutage nicht alles leasen oder mieten kann. Der Held dieser Zeilen hat sein ganz eigenes Leih-Modell entwickelt: Als beruflich ausgelasteter Mensch hat er sich - der lieben Verwandtschaft sei Dank - einen Leihhund organisiert. Weil der total erholsam wirkt: "Wochenende, ein netter Hund und ein Spaziergang weiter

Der Opfer gedenken

Auch in Weitmars begingen die Bürger den Volkstrauertag im nachdenklich-festlichen Rahmen. Unter der Mitwirkung des Gesangvereins Eintracht Weitmars und des Musikvereins Edelweiß Weitmars gedachten sie den Opfern der beiden Weltkriege. weiter
  • 287 Leser
KONZERT / Aalen

Die "Queen of Klezmer"

Das Samariterstift Neresheim präsentiert am Freitag, 21. November, 20 Uhr in seiner Werkstatt an der Hochbrücke in Aalen die Band "Colalaila" mit der als "Queen of Klezmer" apostrophierten Klarinettistin Irith Gabriely. Der Name der Formation heißt auf deutsch "Die ganze Nacht". 1991 hat "Colalaila" den ersten Preis beim Klezmerfestival in Israel gewonnen. weiter
  • 149 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Ergebnisse der Bestandsaufnahme für Biotop-Vernetzung liegt vor

Die Defizit-Bereiche aufwerten

Landschaftsarchitektin Ulrike Schnitzler hat eine Biotop-Vernetzungsplanung für das Gemeindegebiet von Jagstzell erstellt. An eine Bestandsaufnahme machte sie sich im Frühjahr und Sommer 2003. Die Ergebnisse ihrer Arbeit stellte die Diplom-Biologin nun dem Gemeinderat vor. weiter
  • 161 Leser
FLURBEREINIGUNG / Die Verfahren Ellwangen-Ost und Ellwangen-Rainau ein Jahr nach der Neuzuteilung

Die Landschaft bietet ein neues Bild

Vor einem Jahr wurden in den beiden großen Flurbereinigungsverfahren Ellwangen-Ost und Ellwangen-Rainau entlang der Autobahn die Flächen zugeteilt. Jetzt sind die neuen Zuschnitte bearbeitet, das landschaftliche Fleckenkaro hat sich verändert. Aber die Flurbereinigung hat auch noch ganz andere Neuerungen gebracht. weiter
  • 224 Leser

Domkapitular spendet 22 Jugendlichen die Firmung

Domkapitular Dr. Klaus Krämer spendete in der St. Otmarskirche in Elchingen 22 Jugendlichen aus Stetten und Elchingen das Sakrament der Firmung. Gemeinsam mit Ortspfarrer Martin Schultz zelebrierte der Gast aus Rottenburg den feierlichen Gottesdienst, der musikalisch vom Jungen Chor aus Elchingen unter Leitung von Wolfgang Hügel gestaltet wurde. Beim weiter
  • 183 Leser
GEWERBEGEBIET / Platz für Leergut, Getränke und Parkplätze

Edeka will erweitern

Ein Leergutlager sowie eine Getränkemarkt-Erweiterung und mehr Parkplätze möchte die Firma Edeka im Mutlanger Gewerbegebiet "Breite-West" bauen. Der Gemeinderat signalisierte hierfür gestern grünes Licht. weiter
  • 112 Leser

Ehrungen für 25-jährige Betriebszugehörigkeit

Bei Triumph International in Heubach wurden folgende Mitarbeiter für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt: Peter Bonnet, Thomas Latussek, Madja Kramberger, Agnes Schrem, Fatma Gürkale, Sonja Knecht, Barbara Papa, Roswitha Brenner, Carmen Hauber, Annegret Neumeier, Astrid Bombera, Ingeborg Buchheister, Richard Maier, Silvia Prietzel und Anita weiter
  • 472 Leser
RV FACHSENFELD / Saisonabschluss

Ein Ausflug zur Belohnung

Ein Ausflug nach Schwäbisch Hall, der durch ein siegreiches Mannschaftsspringen erworben wurde, war die Belohnung für die Erfolge und das Engagement der Mitglieder des Reitverein Fachsenfeld in der Saison 2002/2003. Die Reiter sowie die ehrenamtlichen Helfer nahmen auf Einladung der "Haller Löwenbrauerei" an einer Betriebsbesichtigung teil. Nach der weiter
  • 157 Leser
GALERIEN / Peter Hoeck eröffnet seine Galerie in Ellwangen mit der Ausstellung "In neuen Räumen"

Ein bereicherndes Miteinander

Peter Hoeck hat - wie schon angekündigt - in Ellwangen seine neue Werkstattgalerie eröffnet. 15 Künstler zeigen in einer ersten Ausstellung Ausschnitte ihres künstlerischen Schaffens und markieren mit ihren Bildern zugleich die Richtungspfeile. weiter
  • 177 Leser
DREISSENTALSCHULE OBERKOCHEN / Aktion "Schule Leben"

Ein Chef mit Herz

Nein, in den Computerraum wollte der IT-Technolgieexperte und Vorstand des Unternehmens cellent, Ralph Sturm, bei seinem Besuch in der Dreißentalschule partout nicht hinein. Er bevorzugte die menschliche Nähe im Klassenzimmer. weiter
  • 456 Leser
VERKEHRSSITUATION / Lammkreisel in Straßdorf offiziell eröffnet

Ein Stück Lebensqualität zurückgewonnen

In Strassdorf geht's jetzt rund. Nach jahrelangem Hin und Her und mit einer knappen Mehrheit im Stadtrat wurde der Kreisel an der Lammkreuzung realisiert. Gestern gaben nach nur fünf Wochen Bauzeit Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Ortsvorsteher Werner Nußbaum den Kreisverkehr frei. weiter

Einkaufs-Probleme

Kein neuer Supermarkt für den Nordwesten Gmünds in Sicht. So äußerte sich die Verwaltung auf eine Anfrage von Stadtrat Christoph Schulte. Nun sei auch die Schließung von mini-mal angekündigt. weiter
  • 162 Leser
TG HOFEN / Ehrungen und Sportmix zum Jahresschluss

Erfolgreich und vielseitig

Wie in jedem Jahr diente die Jahresabschlussfeier der Turngemeinde Hofen der Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder, wie auch der kameradschaftlichen Geselligkeit mit einem bunten Show- und Sportmix. Musikalische Regie führte die Kapelle "Nimm 2". weiter
  • 339 Leser
BEGEGNUNG / Schüleraustausch der Agnes-von-Hohenstaufenschule mit Katalonien

Europa rückt zusammen

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist es Brauch, dass der Spanischkurs der Jahrgangsstufe 12 der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule nach Katalonien in Spanien, der Partnerregion Baden Württembergs, zum Schüleraustausch fährt. Die Schülerinnen und Schüler haben so Gelegenheit, ihre bisher erworbenen Sprachkenntnisse in der Praxis zu erproben und spanisch-katalanische weiter

Fachmännisch geklaut

Fachmännisch montierte ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag im Gewann Sieben Eich von einem Wasserbehälter die Kupferdachverschalung mit einem Wert von 2000 Euro ab. Die Arbeit dürfte länger gedauert haben. Wer an jenem Abend oder in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte dies der Polizei melden. weiter
  • 220 Leser

Fest in der PSB

Alle, die schon einmal bei der Psychosozialen Beratungsstelle (PSB) der Caritas Hilfe gefunden haben oder sich mit ihr verbunden fühlen, sind am kommenden Freitag von 17 bis 21 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein in den Räumen der PSB in der Parlerstraße eingeladen. Für Kinder gibt es eine Spiel- und Bastelecke. weiter
  • 289 Leser
LANDESVERBAND DER GARTENFREUNDE / 23 neue Fachberater

Fit für Garten und Natur

In der Gartenanlage in den "Unteren Wiesen" Oberkochen endete der Fachberaterlehrgang des Landesverbands der Gartenfreunde. 23 Teilnehmer aus den Bezirksgruppen Aalen und Schwäbisch Gmünd konnten Zertifikate in Empfang nehmen. weiter
  • 433 Leser

Frauen für Frauen

Zum ersten Mal einen Kneipenbetrieb "von Frauen für Frauen" gibt's am Dienstag, 25. November, im QLTourRaum im Übelmesser. Ab dann heißt es alle 14 Tage "Women only Night" ab 20.30 Uhr. Hier bietet sich die Möglichkeit, dass Frauen in gemütlicher Kneipenatmosphäre andere Frauen treffen und einen Abend unter sich verbringen können. weiter
  • 345 Leser

Fruchtvermarkter aus der Romagna in Gmünd

Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse empfing gestern eine Gruppe der "Cooperativa di commercializzazione ortofrutticola di Romagna" im Rathaus. Durch die Gmünder Partnerschaft mit der Stadt Faenza kam der Besuch zustande. Außer dem Empfang durch die Stadt und einer Stadtführung stand auf dem Programm der Gruppe auch ein Besuch in der Hirschbrauerei weiter

Fünf Jahre Kocherladen

Am 1. Februar des nächsten Jahres feiert der Kocherladen in Aalen fünften Geburtstag. Das soll weniger gefeiert als mit einigen "Terminen" begangen werden. An einem Tag soll beispielsweise eine Aktion im Laden stattfinden: Festpreise zu Festpreisen. Hauptstück nach der Vorstellung von Pfarrer Bernhard Richter ist allerdings eine Sitzung des evangelischen weiter
  • 178 Leser
SENIOREN / Katholischer Seniorennachmittag in der Sängerhalle

Gemeinde befrieden

Gut besucht war der Seniorennachmittag der katholischen Kirchengemeinde Wasseralfingen. Und das, obwohl zur gleichen Zeit eine Seniorenaktion des Stadtbezirks stattfand. weiter
  • 158 Leser

Gemeinderat mit großem Programm

Der Gemeinderat Stödtlen tagt am Donnerstag, 20. November, um 19 Uhr in der Turnhalle. Zuvor findet um 18.30 Uhr eine Besichtigung der Aschenhütte und des Bauwagens statt. Die Beratung des Haushaltsplanes und der Haushaltssatzung für das Jahr 2004, eine Änderung der Wasserversorgungssatzung der Gemeinde, Informationen über Konzepte einer Erdgasversorgung weiter
  • 141 Leser

Gewinnnummern im VR-Gewinnsparen

Folgende Teilnehmer der VR-Bank Aalen haben bei der 35. Auslosung des Gewinnsparvereins gewonnen: 5 Euro: End-Nr. 05, 14, 17, 20, 35, 40, 60, 68 und 90. - 100 Euro: Los-Nr. 220, 739, 1092, 1174, 2014, 4124, 8892, 12 033 und 18 381. - 1000 Euro: Los-Nr. 4386 (ohne Gewähr). SP weiter
  • 550 Leser

Glühwein aus eigener Tasse

Das traditionelle Glühwein fest ist am Dienstag, 23. Dezember, im QLTourRaum im Übelmesser. Wer Glühwein trinken möchte, muss aber seine Tasse selber mitbringen. weiter
  • 243 Leser

Goldene Ehrennadel für Karl Rinn

Im Anschluss an das gemeinsame Benefizkonzert des Eugen-Jaeckle-Gau Jugendchors und Da capo al fine in der Kirche St. Peter und Paul feierten die Chöre in der Turn- und Festhalle das gelungene Konzert. Der Gauvorsitzende Dr. Karl Buschoff war in seiner Funktion als Vizepräsident des deutschen Sängerbundes nach Unterschneidheim gekommen, um den Initiator weiter
  • 132 Leser

Hannes und der Bürgermeister

Drei Mal gingen "Hannes und der Bürgermeister" in der Aalener Stadthalle mit dem Programm "I pfeif, du kommsch" auf die Bühne - drei Mal vor ausverkauftem Haus. Das Star-Duo der "Komedescheuer Mäulesmühle" hatte musikalisch die beste Unterstützung: Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle gab ein Heimspiel. Albin Braig (Hannes) und Karlheinz Hartmann (Bürgermeister) weiter
  • 185 Leser
KONZERTABEND / 5 Jahre MusikA

Heart und Baartmans am Piano

Seit fünf Jahren sorgt MusikA in Aalen für den guten Ton. Zum Firmenjubiläum veranstaltet MusikA am kommenden Freitag, 21. November einen Konzertabend in der Sängerhalle Wasseralfingen. weiter
  • 134 Leser

Heubacher Tanztee im Rosengarten

Nachmittagsunterhaltung für alle jung gebliebenen Senioren gibt's heute im Haus Kielwein in Heubach. Es ist "Tanztee im Rosengarten". Um 15 Uhr geht's los. Bei Kaffee und Kuchen gilt es, ein paar vergnügten Stunden miteinander zu verbringen. Für die passende Tanz und Unterhaltungsmusik sorgt der Heubacher Alleinunterhalter Siegfried Oechsle. Auch Nicht-Tänzer weiter
  • 214 Leser

Heute "Ketten ablegen"

Zu einem musikalischen Abendmahlsgottesdienst lädt die evangelische Kirchengemeinde heute um 19 Uhr ein. Das Thema von Pfarrerin Barbara Wenzlaff und einiger Konfirmanden heißt am Buß- und Bettag: "Ketten ablegen". Heiko Faust-Nonaka spielt Werke für Cello. weiter
  • 278 Leser
KONZERT / Die Orchestervereinigung Schorndorf beweist Verbundenheit zu Schwäbisch Gmünd

Hoher Genuss vor kleiner Kulisse

Die Orchestervereinigung Schorndorf spielte unter der Leitung von Joachim Wagner in der Waldorfschule. Bereits zum dritten Mal gastierte das Ensemble in Schwäbisch Gmünd. weiter

Jürgen Kirchmeier als Stadrat verabschiedet

OB Wolfgang Leidig verabschiedete gestern SPD-Stadtrat Jürgen Kirchmeier aus dem Gemeinderat. Dieser gab sein Mandat aus beruflichen Gründen ab. Leidig dankte Kirchmeier für die Ratsarbeit. Dieser dankte seinerseits für das Verständnis der Ratskollegen, dass er die Flinte ins Korn werfen müsse. Nachdem er "vier Jahre schweigend, beobachtend" im Gemeinderat weiter
GEMEINDERAT

Kanalisationsplan überarbeitet

Nicht mehr zeitgemäß war der allgemeine Kanalisationsplan Schönhardt von 1975. Er wurde überarbeitet und soll für die nächsten 50 Jahre halten. Die Änderungen wurden in der jüngsten Sitzung vorgestellt. weiter

Kanteletrio im Kloster

Die Deutsch-Finnische Gesellschaft Baden-Württemberg lädt ein zum Konzert des Kanteletrio P 79 am 12. Dezember um 19 Uhr im Refektorium des Klosters. Der Eintritt ist frei. Das Kanteletrio P 79 besteht aus drei jungen Künstlerinnen, die mit der Kantele, einem traditionellen finnischen Saiteninstrument Weihnachtslieder und Volksmusikstücke spielen. weiter
  • 152 Leser

Karl Feil gestorben

Er hat sich um den Brandschutz in Leinzell verdient gemacht: Karl Feil, der nun im Alter von 71 Jahren gestorben ist, war Ehrenkommandant der örtlichen Feuerwehr. 14 Jahre leitete er die Wehr, der er über 50 Jahre lang angehörte. In seine Ära fielen die Anschaffung des ersten modernen Löschfahrzeugs und der Neubau des Feuerwehrhauses. Daneben engagierte weiter
  • 157 Leser

Katholischer Dekan steht zur Wahl

Am Donnerstag, 20. November, findet um 20 Uhr in geheimer Wahl in einer öffentlichen Sitzung die Wahl des Dekans und des Stellvertretenden Dekans des katholischen Dekanats Aalen in der Sängerhalle in Wasseralfingen statt. Falls vor der geheimen Wahl eine Personaldebatte gewünscht wird, findet diese unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Wahlberechtigt weiter
  • 247 Leser

Katholischer Dekan steht zur Wahl

Am morgigen Donnerstag, 20. November, findet um 20 Uhr in geheimer Wahl in einer öffentlichen Sitzung die Wahl des Dekans und des Stellvertretenden Dekans des katholischen Dekanats Aalen in der Sängerhalle in Wasseralfingen statt. Falls vor der geheimen Wahl eine Personaldebatte gewünscht wird, findet diese unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. weiter
  • 120 Leser

Kaufhaustür eingeschlagen

Unbekannte schlugen zwischen Samstag und Montag die Scheibe der Eingangstür zu einem Kaufhaus in der Ledergasse ein und verursachten einen Sachschaden von 2500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 157 Leser

Keine Renovierung am Haus Hirzel

Das Haus Hirzel an der Lorcher Straße wird vorläufig nicht renoviert. So äußerte sich die Stadtverwaltung auf eine Anfrage von Stadträtin Heidi Preibisch. Dieses Gebäude sei Teil des Projekts Gamundia und liege innerhalb des Planungsbereichs für die Landesgartenschau. So bald konkrete Planungen für dafür vorliegen, könne über weitere Maßnahmen am Haus weiter

Kicker im Duell auf dem Hallenfußballfeld

Eine Woche lang war Fachsenfeld "Ottschaft der Woche". Am Wochenende war das neue Fußballfeld in der Sport Arena fest in der Hand der Kicker. Die zwölf auf 22 Meter große Halle ist die einzige ihrer Art in der Region und darüber hinaus. Die nächste steht in Mannheim. Sport Arena-Betreiber Markus Fischer macht sich keine Sorgen um die künftige Belegung: weiter
  • 228 Leser
STRASSENVERKEHR

Knöllchen mit netter Dreingabe

Falschparker in der Gmünder Innenstadt bekommen, wenn sie erwischt werden, auch während der Adventswochen ihre Verwarnung. Aber sie bekommen dazu noch einen freundlichen Hinweis, wie man besser - und günstiger - parken könnte, und eine Überraschung. weiter

Kocherladen-Feier

Am 1. Februar des nächsten Jahres feiert der Kocherladen in Aalen seinen fünften Geburtstag. Das soll weniger gefeiert als mit einigen "Terminen" begangen werden. An einem Tag soll beispielsweise eine Aktion im Laden stattfinden: Festpreise zu Festpreisen. Hauptstück nach der Vorstellung von Pfarrer Bernhard Richter ist allerdings eine gemeinsame Sitzung weiter
  • 183 Leser

KOMMENTAR

Wie feiern Sie Weihnachten? Auch wenn die Sonne uns bis vor kurzem mit einem goldenen November verwöhnt, der Blick auf den Kalender macht es deutlich: Die Adventszeit steht vor der Tür. Vier Wochen Einstimmung auf das schönste Fest des Jahres. Hätten Sie Lust in dieser besinnlichen Zeit mal aufzuschreiben, wie Sie Weihnachten feiern? Am Ende der Adventszeit weiter

KOMMENTAR

ULRIKE WILPERT
Auch wenn viele der innerstädtischen Einzelhändler jetzt am liebsten noch die Augen vor einem künftigen Wandel im Einkaufsverhalten der Kunden verschließen wollen. Der Prozess ist längst angestoßen. Heute blasen nicht mehr nur die großen Häuser auf der Grünen Wiese zum feierabendlichen Einkaufs-Halali, sondern mehr und mehr auch die in der Innenstadt. weiter
  • 175 Leser

Krämermarkt lief eher lau

Nicht ganz zufrieden waren die Beschicker des gestrigen Krämermarkts, der letzte vor dem Kalten Markt 2004. Während an den Imbißbuden zeitweise feste gevespert wurde, war die Nachfrage nach Haushaltswaren, Textilien und anderem eher verhalten. Das Weihnachtsgeschäft hat offenbar noch nicht begonnen, obwohl vereinzelt bereits Weihnachtsgestecke und -deko weiter
  • 195 Leser

Kunstmesse

SCHAUFENSTER
Von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. November, findet im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd die Kunstmesse des Gmünder Kunstvereins statt. Eingeladen und ausgewählt wurden dazu Künstler und Künstlerinnen aus der Region Ostwürttemberg. Geöffnet ist die Messe am Freitag von 19 bis 24 Uhr, am Samstag von 10 bis 24 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 weiter
  • 180 Leser
PREDIGER / Am Wochenende Anziehungspunkt

Kunstmesse und Schmuckausstellung

Neuauflage der Kunstmesse: Von Freitag bis Sonntag findet sie im Prediger statt. Der Kunstverein hat dazu Kunstschaffende aus der Region Ostwürttemberg eingeladen. Außerdem am Wochenende: Die Ausstellung der Schmuckgruppe "Candis". weiter
KUNSTVEREIN ELLWANGEN

Künstler helfen mit Werken

Wer den Kunstverein Ellwangen und damit die Kunst unterstützen möchte, sollte eine der Arbeiten ersteigern, die Künstler dem Verein zur Renovierung und Ausstattung der Räume im Schloss zur Verfügung gestellt haben. weiter
  • 139 Leser
KOMMUNALE KRIMINALPRÄVENTION / Zentrale Auftakt-Veranstaltung für landesweite Aktionswochen im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen

Ladendiebstahl - immer eine Straftat mit Folgen

Ladendiebstähle sorgen allein in Baden-Württemberg für Schäden in Millionenhöhe. Das Erschreckende dabei: Die Langfinger werden immer jünger. Aus diesem Grund haben jetzt der Einzelhandelsverband, das Kultus- und Innenministerium, der Städte- und Gemeindetag sowie die Polizei einen Wettbewerb aus der Taufe gehoben. Das Motto: "Klau Dir nicht die Zukunft weiter
  • 283 Leser
NAHVERKEHR / Angebotene Konditionen nicht akzeptiert - Rudersberg und Schorndorf sind sauer

Landkreis behält die Wieslauftalbahn

Die Wieslauftalbahn von Schorndorf nach Rudersberg soll nach dem Willen der beiden Kommunen an den Verband Region Stuttgart übertragen werden. Sie wollen aus dem mit dem Rems-Murr-Kreis gemeinsam geführten Zweckverband austreten, um die jährlichen Kosten einzusparen. Das macht der Landkreis jedoch nicht mit. weiter
  • 151 Leser
GEWERBEGEBIET DAUERWANG / Zweckverband tagte

Langsam geht's voran

Die Gemeindeverwaltung Essingen überlegt, inwieweit eine Vorfinanzierung für die Ortsverbindungsstraße nach Aalen möglich ist. Dies erklärte Bürgermeister Wolfgang Hofer bei der Sitzung des Zweckverbands Gewerbegebiet Dauerwang II. weiter
  • 236 Leser
AUSSTELLUNG / Artur Zeilers Theaterfigurinen im KunsTraum von Tannhausen

Liebenswürdiges Personal

Nähen, das kann er nun wirklich, dieser Artur Zeiler. Doch das ist nur der grundlegende Anfang für seine mittlerweile künstlerische Laufbahn gewesen, die er einschlagen konnte. Im KunsTraum in Tannhausen hat er nicht nur beredt bei der Vernissage am Samstag Zeugnis davon abgelegt, wie er mit seinen Theater-Figurinen den Personen aus Schauspiel und Oper weiter
  • 150 Leser
WIRTSCHAFT / Morgen Großdemonstration der Mahle-Beschäftigten in Stuttgart

Mahle-Werk droht Schließung

Die Geschäftsleitung der Mahle Filtersysteme GmbH droht mit der Schließung des Werkes Lorch zum 31. Dezember 2005, falls die Arbeitnehmervertreter nicht einem von Mahle diktierten Interessensausgleich zustimmen. Der Lorcher Betriebsratsvorsitzende Manfred Steidle sieht sich unter Mega-Druck gesetzt und will externe Hilfe in Anspruch nehmen. weiter
  • 125 Leser
ZERTIFIKAT / Staatliches Schulamt zeichnet Heinrich-Prescher-Grundschule in Gschwend aus

Mehr Sport, mehr Konzentration

Lustiges Kinderlachen drang gestern aus der Gemeindehalle in Geschwend. Der Sport- und Spieltag machte den insgesamt 180 Kindern Spaß. Und obendrein gab's eine Auszeichnung von Schulrat Stefan Vollmer: das Zertifikat für die Schule, wegen des sport- und bewegungserzieherischen Schwerpunktes. weiter
  • 100 Leser
KLEINTIERZÜCHTER PFAHLHEIM / Lokalschau mit 300 Tieren

Meisterhafte Zucht gewürdigt

"Mit der Präsentation unserer Kleintiere und den Produkten der Frauengruppe machen wir unser schönes Hobby der Öffentlichkeit zugänglich", mit dieser Feststellung eröffnete Martin Rieger, Vorsitzender des Kleintierzüchtervereins Pfahlheim Umgebung, die Lokalschau 2003, die wieder sehr gut besucht war. weiter
  • 202 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Futterrübe als Winterfutter

Mit Schippe an die Rübe

Die Futterrübe wird gern als Grünfutter des Winters bezeichnet. Für alle Tierarten, besonders für Wiederkäuer, ist sie ein schmackhaftes und bekömmliches Futter. Am günstigsten wirkt sie sich auf die Leistungen der Milchkühe aus. weiter
  • 197 Leser
MUSIKTHEATER / "Die Entführung aus dem Serail" in Gmünd

Mozarts Türkenoper

Zu Mozarts Zeiten war die Türkenoper gerade sehr in Mode. Also komponierte der damals 26-jährige Liebling der Wiener Opernwelt "Die Entführung aus dem Serail". Das Theater Pforzheim gastiert mit dem Singspiel am Mittwoch, 3. Dezember, 20 Uhr im "Stadtgarten"in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 153 Leser
KONZERT / Samstag in Augustinus

Musik zur Marktzeit

Hans-Bernd Bockting, seit Oktober neuer Kirchenmusiker an der Augustinuskirche, spielt am Samstag, 22. November um 10 Uhr als Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche Werke von Girolamo Frescobaldi (1583 - 1643). weiter
GUTEN MORGEN

Müll-Tourismus

Zu Zeiten, als sie noch studierte, schätze sie es sehr, am bestimmten Tagen durch Wohnviertel zu streichen, um zu sehen, ob sich nichts brauchbares finden ließe. Das war in der Zeit, als es noch die flächendeckende Sperrmüllabfuhr gab. Heutzutage ist man in der glücklichen Situation, nicht mehr aus finanziellen Gründen ein sehr gebrauchtes Möbelstück weiter
  • 147 Leser

Neue ÖPNV-Förderung

Der Gemeinderat hat gestern einer neuen ÖPNV-Förderung ab 2004 zugestimmt. Künftig werden mit 100 000 Euro statt 300 000 Euro nur noch Pendler-Ticket, Azubi-Ticket und Schulwegkarte gefördert. weiter
  • 150 Leser
PRAXISGEBÜHR / Ärzte bitten um Unterstützung:

Nicht reden - zahlen

Zwar widerwillig, aber dennoch: Die knapp 300 im Medi-Verbund organisierten Ärzte in Ostwürttemberg werden die dicke Kröte namens "Praxisgebühr" schlucken. Das hat gestern der Sprecher der des Ärzteverbundes, Rainer M. Graeter, verkündet. Um den Aufwand nun so gering wie möglich zu halten, werben die Mediziner um konstruktive Mitarbeit der Patienten. weiter
  • 146 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Nach einer Übung beriet die Freiwillige Feuerwehr

Nächtes Jahr kommt Jugendwehr

Ein landwirtschaftliches Anwesen in Tierhaupten sollte das Brandobjekt für die Hauptübung der freiwilligen Feuerwehr (FFW) Täferrot sein. Bei der anschließenden Hauptversammlung wurde die Gründung einer Jugendfeuerwehr im nächsten Jahr bekannt gegeben. weiter
  • 221 Leser
JUBILÄUMSVORTRAG / Leibniz-Preisträger zur Kirchengeschichte

Ostalbschädel prägten

Einen sehr originellen Beitrag zum Jubiläum der Diözese leistete der Leibniz-Preisträger Professor Dr. Hubert Wolf. Der aus Wört stammende und in Münster lehrende Historiker charakterisierte führende Köpfe der Kirchengeschichte. weiter
  • 210 Leser
PRIVATE PROBLEME

Pension in Brand gesetzt

Als versuchten Mord wertet die Polizei eine Brandstiftung in einer Cannstatter Pension. Ein tatverdächtiger wurde festgenommen. weiter
  • 168 Leser

Poller in die Kappelgasse

Um die Sicherheit der Fußgänger in der Kappelgasse zu erhöhen, setzt die Stadt Poller in die Kappelgasse. So soll verhindert werden, dass sich Busse dort begegnen, obwohl das eigentlich verboten ist. Bürgermeister Hans Frieser gab dies im Gemeinderat bekannt, nachdem Stadträtin Brigitte Abele nachgefragt hatte. Für eine bessere Gestaltung dieses Fußgängerbereichs weiter
  • 193 Leser

Pony natürlich gestorben

Das Pony, das am Samstag tot auf einer Pferdekoppel gefunden worden war (wir berichteten), ist altershalber eines natürlichen Todes gestorben. Das ergab eines Obduktion des Tieres, das nach Einschätzung der Ärzte mit 30 Jahren ein biblisches Alter erreicht hatte. weiter
  • 240 Leser

Preisbinokel für alle in Buch

Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch hat für den kommenden Samstag, 22. November, ein Preisbinokel organisiert. Kartenfreunde aus nah und fern können mitmachen, ihr Glück herausfordern und ihr Können unter Beweis stellen. Es werden attraktive Preise zusammengestellt. weiter
  • 265 Leser

Preisträger und ausgezeichnete Lehrlinge der Firmen aus dem Ostalbkreis

Folgende Lehrlinge, die bei Firmen im Ostalbkreis eine Ausbildung absolviert haben, erhalten einen Preis: Stefan Baumann (Maschinenfabrik Alfing Keßler, Wasseralfingen); Matthias Bold (Tyco Electronics Wört); Markus Bux (cellent AG Technology Solutions, Hüttlingen); Ralf Doubek (Carl Zeiss, Oberkochen); Daniel Groß (Keßler &Co., Abtsgmünd); Carmen Grupp weiter
  • 1388 Leser

QLTourRaum wieder neu geöffnet

Der QLTourRaum im Übelmesser ist nach der Renovierung ab Donnerstag, 4. Dezember, wieder geöffnet - mit neuen Öffnungszeiten. Dienstags ist alle 14 Tage "Women only Night", Donnerstags gemütlicher Kneipenbetrieb bei dem die Bands des Proberaumes den Thekendienst übernehmen, Freitags Musikertreff und Samstags Kneipenbetrieb von "Hazy and the Babydolls". weiter
  • 120 Leser
OSTALB-GYMNASIUM

Qual der Berufswahl

Der Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums veranstaltet am kommenden Freitag, 21. November, von 17 bis 20 Uhr in der Aula und im Neubau des Bildungszentrums eine Berufsorientierung. Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 13 können sich aus erster Hand über Berufs-Möglichkeiten informieren. Drei Dutzend Berufstätige, Ämter, Behörden und Unternehmen weiter
  • 179 Leser
MUSIKVEREIN AUFHAUSEN / Herbstkonzert in der ausverkauften Egerhalle

Reise durch die Welt der Musik

"Welcome to the music" lautete das erste Stück der Original Egertaler Blasmusik beim Herbstkonzert des Musikvereins Aufhausen in der ausverkauften Egerhalle. Willkommen heißen konnte Vorsitzender Berthold Häußler auch den Nachwuchs des MV Aufhausen. weiter
  • 186 Leser
AUSSTELLUNG SCHLOSS HOHENSTADT / Kunst und -handwerk

Romantik pur

Vom 20. bis 23. November findet in Abtsgmünd-Hohenstadt die traditionelle Ausstellung von Künstlern und Kunsthandwerkern aus der Region statt. Die Veranstaltung im Ensemble von Schloss Hohenstadt verspricht den Besuchern Romantik pur. weiter
  • 156 Leser

Russ'n'Cheese in der Bucher Dorfschenke

Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch hatte zum Feiern geladen. Für Stimmung und Unterhaltung sorgte das Duo "Russ'n'Cheese". Die Dorfschenke wurde für die Party mit einer zusätzlichen Bar und Lichterkette ausgestattet. In bewährter Methode überzeugte das Duo von seinem Können. Nach wenigen Takten herrschte bei den Besuchern Bombenstimmung. Auch die weiter
  • 264 Leser

Scheffold hat Sprechstunde

Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold hält morgen von 18 bis 19 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle Sprechstunde für alle Bürger. Er ist in dieser Zeit auch telefonisch zu erreichen unter (07171) 64737. weiter
  • 230 Leser

Schnee kann kommen

Die Ellwanger Skischule ist mit Ski- und Snowboardkursen, Tagesfahrten und Reisen auch für kommende Wintersportsaison gut sortiert. Der Skilifthang am Schönenberg , die Bambino- und Kinderskischule mit Lift sowie Skigebiete bei Tagesfahrten ins nahe Gebirge sind auch diesmal wieder die Orte des Ellwanger winterlichen Schneesporttreibens. Zur Anmeldung weiter
  • 195 Leser
LESUNG / Ein Glücksfall für Gmünd - Martin Walser zu Gast bei den Zeitgesprächen

Schuld empfinden und sich wehren

Kontroverse hin oder her - das Gespräch und die anschließende Lesung begeisterten die Zuhörer: Martin Walser, herausragender deutscher Schriftsteller, war zu Gast bei den Zeitgesprächen, einem Forum der Buchhandlung Stiegele, der Kreissparkasse Ostalb und der GMÜNDER TAGESPOST. weiter
  • 193 Leser
LESUNG / Ein Glücksfall für Gmünd - Martin Walser zu Gast bei den Zeitgesprächen

Schuld empfinden und sich wehren

Kontroverse hin oder her - das Gespräch und die anschließende Lesung begeisterten die Zuhörer: Martin Walser, herausragender deutscher Schriftsteller, war zu Gast bei den "Zeitgesprächen", einem Forum der Buchhandlung Stiegele, der Kreissparkasse Ostalb und der GMÜNDER TAGESPOST. weiter

SchwäPo-Nikolaus für "Advent" unterwegs

Auch in diesem Jahr ist im Rahmen der Aktion der Schwäbischen Post "Advent der guten Tat" wieder der SchwäPo-Nikolaus unterwegs. Ganztags steht er vom 4. bis einschließlich 7. Dezember zur Verfügung, ansonsten abends nach Vereinbarung über Tel. (07361) 46313 (nach 20 Uhr). weiter
  • 823 Leser

Selbstgestricktes für Kinderheime in Rumänien

Decken, Strümpfe und andere selbstgefertigte Strickwaren hat der Strickkreis der katholischen Frauengemeinschaft Oberkochen für Kinderheime in Rumänien gespendet. Am Mittwoch übergaben die 18 Frauen des Strickkreises die Spenden und 450 Euro an Schwester Rafaela Sailer von den Steyler Missionsschwestern. Die Wolle für die Strickwaren stammt aus Spenden weiter
  • 169 Leser

Seminar für Frauen

"Bindungen zur Freiheit" ist der Titel eines Frauenseminars, das Kreisfrauenbeauftragte Ingrid Krumm am kommenden Freitag von 14 bis 17 Uhr in der Spitalmühle hält. Anmeldung und nähere Informationen unter den Telefonnummern (07171)36162 oder 6035080. weiter
  • 227 Leser
INDUSTRIE-UND HANDWERKSKAMMER / Kaufleute und Facharbeiter für beste Leistungen mit Preisen ausgezeichnet und belobigt

Solide Ausbildung ist der wichtigste Rohstoff im Land

Im Festsaal der Firma Carl Zeiss wurden von der IHK-Ostwürttemberg jene Prüflinge der kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe geehrt, die sich durch besondere Leistungen und damit gute Noten hervorgetan haben. weiter
  • 172 Leser
KIRCHE / Evangelische Gemeinden vor weiteren Änderungen

Spannende Synode

Dem evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd und seinen Gemeinden stehen in den kommenden Jahren weitere Änderungen ins Haus. Das wird bei der Bezirkssynode am kommenden freitag deutlich. weiter
KRIMINALITÄT / Tankstellen-Überfall rasch geklärt

Spur nach Gmünd

Mit der Festnahme von fünf Tatverdächtigen zwischen 16 und 23 Jahren konnte der brutale Überfallb auf eine Aalener Tankstelle am Montag schnell geklärt werden. Die Spur führte auch nach Gmünd. weiter
BRAUNENBERGSCHULE / Ausstellung der Jahresprojekte

Spuren hinterlassen

Seit vier Jahren geht man mit den "Fächerverbünden" neue Unterrichtswege an der Wasseralfinger Braunenbergschule. Themen werden als Projekte fachübergreifend aufbereitet. "Wenn ich König von Deutschland wär'" hieß das Jahresprojekt, dessen Ergebnisse nun in der VR-Bank zu sehen sind. weiter
  • 151 Leser

Stadt kümmert sich um Kiesäcker

Nach dem gestrigen Bericht der GMÜNDER TAGESPOST über Sicherheitsmängel im Bereich Kiesäcker wird sich die Stadtverwaltung vor Ort kundig machen. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig auf eine Anfrage von Stadträtin Ursula Seiz. Sie regte an, dass die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses die Zustände vor Ort besichtigen. Ein Problem bereiten weiter
  • 180 Leser
GEMEINDERAT / Stadtteil als Sanierungsgebiet ausgewiesen

Start in Oststadt

Der Gemeinderat hat gestern die Oststadt mit einem Beschluss als Sanierungsgebiet ausgewiesen. Dies eröffnet Möglichkeiten zur Beseitigung von Mängeln in diesem Gebiet entlang der Buchstraße bis zur Werrenwiesenstraße. weiter
HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Heute Spatenstich mit Kultusministerin Dr. Annette Schavan

Startschuss im Unipark

Kultusministerin Dr. Annette Schavan kommt heute zum Spatenstich für das Landesgymnasium für Hochbegabte nach Schwäbisch Gmünd. Für dieses vergab der Gmünder Gemeinderat gestern Aufträge im Wert von knapp vier Millionen Euro. weiter
FEUERWEHR KIRCHHEIM / Generationenwechsel bei der Korpsversammlung

Stimpfle übergibt an Schöber

Die Gesamtfeuerwehr Kirchheim hat bei ihrer Korpsversammlung in Dirgenheim einen Generationswechsel vollzogen. Hans Stimpfle, seit 20 Jahren Gesamtkommandant, und Erwin Waizmann, seit 25 Jahren stellvertretender Gesamtkommandant, übergaben das Kommando an Hans-Dieter Schöber und Klaus Schneele. weiter
  • 649 Leser
LOKALSCHAU KTZV NERESHEIM / 251 Kaninchen, Hühner und Geflügel ausgestellt

Strecker räumt die Preise ab

Wer die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Neresheim und Umgebung in der Zuchtanlage am Stitzelbuck besuchte, konnte den Weg zum Ausstellungsraum nicht verfehlen. Da wetteiferten die Göckel im Krähen, als ob jeder der lauteste sein wolle. Dazu gesellte sich das Geschnatter der Gänse und Enten und das Gurren der Tauben. weiter
  • 193 Leser

Stubenmusik im Advent

Die Solberger Stubenmusik veranstaltet am 7. Dezember um 17 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten eine adventliche Feier. Das Ensemble bietet alpenländische und schwäbische Stubenmusik, klassische Solostücke für Harfe, Hackbrett und Zither, Melodien im Blues-, Swing- und Latin-Feeling sowie weihnachtliche Weisen.Verbunden werden die Musikstücke weiter

Tanz der Vampire und Ballett in Essingen

"Zirkus & Tanz der Vampire", "Ballett & Gesang" und Vieles mehr gibt's am kommenden Wochenende von der Musikschule Essingen. Am Sonntag, 23. November, bietet die Musikschule um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen mit Gesangsvorträgen und Tanzvorführungen einen umfassenden Einblick in die Arbeit ihrer Tanz- und Gesangsklassen unter weiter
  • 284 Leser

Traumhafte Bäderwelt bei Reisser

Traumhafte Bäder - vom Fünf-Quadratmeter-Bad unter der Dachschräge bis zu exklusiven Luxusbädern - und modernste Sanitärausstattung zeigt die neue "REISSER-Ausstellung" in den Räumen der Firma Reisser im Aalener Industriegebiet West, Robert-Bosch-Straße 90. Reisser eröffnete die Ausstellung mit über 80 "Badideen" auf 1000 Quadratmeter Fläche am Wochenende weiter
  • 228 Leser

Täter kriegt die Tür nicht auf

In der Beethovenstraße versuchte ein Unbekannter zwischen vergangenem Mittwoch und Samstag die Terrassentür eines Wohnhauses aufzubrechen. Er scheiterte aber daran. Die Polizei in Lorch bittet um Hinweise. weiter
  • 263 Leser
LAMM-KREISEL

Verstimmung bei Inbetriebnahme

Für Verstimmung hatte gestern die Einweihung des Lamm-Kreisels in Straßdorf (mehr dazu auf Seite 14) gesorgt. Die Fraktionen waren nicht gesondert dazu eingeladen worden. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig entschuldigte sich dafür im Rat. weiter

Viel über die Nachkriegszeit

Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern trifft sich am heutigen Mittwoch zum Erzählnachmittag. Beginn ist um 15 Uhr und das Thema lautet: "Die Situation 1945 und 1946 in Lautern". Das Treffen ist dieses Mal bei Fanny Maier in der Rosensteinstraße 56 - bitte den hinteren Eingang benutzen. Vorbeikommen können alle, die zu diesem Thema etwas zu erzählen weiter
  • 120 Leser

Vielseitiges Wellness-Angebot präsentiert

Die gesamte Palette an Wellness-Angeboten zeigten die Aalener Limesthermen beim Tag der offenen Tür. Bereichsleiter Ralf Remensperger und ein Großteil der 15 Mitarbeiter präsentierten ihre Arbeitsplätze und die Wellness-Anwendungen. Das Spektrum ist breit gefächert: Von der Ganzkörper-Bürstenmassage über das Schottische Bad (Salzmassage) bis zum Soft-Pack-System weiter
  • 215 Leser
GEMEINDERAT / Neues Baugebiet angepeilt

Vorbilder geehrt

Eine vornehme Aufgabe hatte gestern Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang zu erledigen. Es galt eine große Zahl von Blutspendern bei der Sitzung des Gemeinderates zu ehren. weiter
  • 201 Leser

Waldorf-Bazar kommt

Der Herbstbazar in der Freien Waldorfschule ist am kommenden Freitag von 19 bis 22.30 Uhr und am Samstag von 11 bis 17 Uhr. Viele Geschenkideen stehen zur Auswahl von Puppenkleidern über Seiden- und Wolltücher bis zu Holzspielzeug und vielem mehr. Für Kinder werden am Samstag zahlreiche Aktivitäten angeboten: Spiele, Puppenspiele, Kerzenziehen, Schiffchenblasen, weiter
  • 105 Leser
KOLPINGFAMILIE BOPFINGEN / Stimmungsvolles Weinfest

Wein, Tanz, Gesang

Einen Tanz- und Liederabend veranstaltete die Kolpingfamilie Bopfingen im Katholischen Gemeindezentrum mit viel Gesang und Musik. Eingeladen hatte man auch Gastchöre aus Bopfingen und Unterriffingen. weiter
  • 130 Leser

Weniger Buden

Weniger Stände hat der Weihnachtsmarkt, wenn die Händler am 27. November in der Innenstadt ihre Buden öffnen. Nach Klagen über schlechte Geschäfte im vergangenen Jahr blieben viele Anmeldungen aus. Übrig geblieben sind 24 Anbieter (statt 32 in 2002 oder sogar 45 in besseren Zeiten) - und die setzten vor allem auf Glühwein und Kulinarisches. weiter
  • 212 Leser
LERNEN / Wie funktioniert das Gehirn? Vortrag von Professor Dr. Dr. Spitzer in der Buchenberghalle

Wer lernen will, muss schlafen

Vor einer stattlich großen Zahl an Besuchern hat Dr. Dr. Manfred Spitzer, Professor für Psychiatrie an der Universität Ulm, in der Buchenberghalle über das Thema "Wie lernt das Gehirn?" referiert. Seine kurzweiligen Ausführungen fesselten das Publikum. weiter
  • 163 Leser

Wertvolle Berufserfahrung

Mit Dagmar Baur, Heidemarie Beyerle und Julius Kogler hat der Vorstand der Volksbank Schwäbisch Gmünd drei langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Baur war 29 Jahre lang in den Bereichen Zahlungsverkehr und Verwaltung als Sachbearbeiterin tätig. Beyerle unterstützte die Bank 19 Jahre lang im Rechnungswesen. Kogler prägte als Hauptkassierer weiter
  • 114 Leser

Wilde Fahrt auf der B 29

Ein Autolenker mit seinem Smart befuhr am Montag gegen 17 Uhr zunächst den linken Fahrstreifen der B 29 in Fahrtrichtung Schorndorf. Auf Höhe Endersbach wollte er einen Wagen überholen. Plötzlich näherte sich mit hoher Geschwindigkeit ein silberner BMW, Typ Z 8 und fuhr sehr dicht auf den Smart auf. Zudem gab der BMW-Fahrer mehrmals Lichthupe und gestikulierte weiter

WM-Bart wächst in Schorndorf

Sein Schnurrbart mit den ausladenden, gedrehten Enden ist ein Hingucker. Mit diesem Prachtexemplar im Gesicht hat Günter Rosin aus dem Schorndorfer Teilort Weiler in Carson City zum vierten Mal die Bart-Weltmeisterschaft in seiner Kategorie gewonnen. weiter
  • 1447 Leser
TAFELFREUDEN / Messe

Wo Rezzo Kochtipps gibt

Die Gourmetmesse "Tafelfreuden" bietet am kommenden Wochenende in der Liederhalle ein exklusives Angebot rund um das Thema Genuss. weiter

Über heilende Steine

Edelsteintherapeutin Stefanie Cumpl informiert morgen ab 19.30 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße über die heilende Wirkung von Steinen. Sie bringt dazu auch eine Auswahl von Steinen mit. weiter
  • 1123 Leser

Übers Vordach eingestiegen

Über das drei Meter hohe Vordach eines Lebensmittelmarktes in der Beiswanger Straße drang in der Nacht zum Freitag ein Unbekannter durch ein eingeworfenes Fenster in eine Praxis ein. Dort stahl er eine Kasse mit 600 Euro und hinterließ einen Sachschaden von 500 Euro. weiter
  • 244 Leser

Zuchtviehversteigerung

Am Donnerstag, 20. November, veranstaltet die Rinderunion Baden-Württemberg in der Markthalle in Blaufelden eine Zuchtviehversteigerung für Fleckvieh und Holsteins. Es wird mit einem Auftrieb von fünf Zuchtbullen, 65 frisch abgekalbten Jungkühen, hundert Kuhkälbern sowie 450 Bullenkälbern der Rasse Fleckvieh gerechnet. Die Holsteins treiben fünf Zuchtbullen, weiter
  • 162 Leser

Regionalsport (7)

KARATE / Deutsche-Meisterschaften in Oberkochen

Anja Betzler Dritte

Die besten Karateka aus ganz Deutschland trafen sich in Oberkochen zur 28. Deutschen Meisterschaft des S.K.I.D.. Nach dem offiziellen Beginn mit der japanischen und deutschen Nationalhymne, musste zuerst der Nachwuchs ran. weiter
  • 255 Leser
TENNIS / Junior-Cup

Anmelden

Die Tennis-Jugend-Hallen-Bezirksmeisterschaften um den LBS-Junior-Cup finden am 29./30.November sowie 6./7.Dezember statt (Austragungsorte Vita-sports Aalen und Tenniscenter Nattheim). Es werden alle Altersklassen bei den Juniorinnen und Junioren ab den Jahrgängen 1986 und jünger ausgespielt. Anmeldungen sind noch bis Freitag per Fax unter (07321) 975 weiter
  • 189 Leser
LEICHTATHLETIK / 21. Aalener Rohrwanglauf - "Team Emma" und TV Weiler i.d.B. gewinnen Teamwertung

Emmenecker und Ilzhöfer vorne

Der 21. Aalener Rohrwanglauf war wieder ein voller Erfolg. Der Ausrichter, die Leichtathletikabteilung des MTV Aalen, war mit den Teilnehmerzahlen mehr als zufrieden. Im Schüler- und Hauptlauf waren es über 250 Sportler und Sportlerinnen, die das Ziel im MTV-Stadion erreichten. weiter
  • 243 Leser
SCHIESSEN / Luftgewehr Württemberg-Liga - Regelsweiler gewinnt zweimal

Klare Siege für Platz drei

Am zweiten Wettkampftag in der Württemberg-Liga war die 1. Luftgewehrmannschaft vom SV Regelsweiler zu Gast in Fenken und konnte mit zwei deutlichen Siegen auf Platz drei in der Tabelle vorrücken. weiter
  • 202 Leser
LEICHTATHLETIK

Meldeschluss

Die Team-Olympiade der Schülerinnen und Schüler D (Jg. 94 und jünger) wird am kommenden Sonntag in der Talsporthalle in Wasseralfingen ausgetragen. "Leichtathletik einmal anders - kindgerecht und spielerisch verpackt" - unter diesem Motto geht es um Sport und Spaß. Anmelden kann man sich noch heute unter Tel. und Fax. (07361) 71398 oder Mail: "Vandrey4@aol.com". weiter
  • 184 Leser
RINGEN / Bundesliga

Nächste KSV-Hürde

Um das Ziel Endrunde erreichen zu können, müssen die Ringer des KSV Aalen am Wochenende gegen den RKG Freiburg gewinnen. weiter
  • 183 Leser
LEICHTATHLETIK

Winkler hängt alle ab

Mit Talent, Fleiß und Selbstbewusstsein hat die Aalener Mittelstrecklerin Sandra Winkler ihr großes Ziel erreicht: die Hauptgegnerin Michaela Gruber geschlagen und den Landesmeistertitel über 800 Meter geholt. weiter
  • 217 Leser

Leserbeiträge (5)

Keine Gerechtigkeit

Zum Thema "Steuerreform" Dass das Chaos des Steuerrechtsdschungels gelichtet werden muss, ist nicht zu bestreiten. Vor allem müssten aber die vielen Steuerschlupflöcher gestopft, der Steuerbetrug und Steuerflucht ausgemerzt werden. Das ergebe sicher eine beträchtliche Milliardensumme. Was unserem Staat dadurch in den letzten drei Jahrzehnten verloren weiter
  • 597 Leser

Kunstlicht führt zu Stress und Gewalt

Zum Artikel "Zappler und In-die-Luft-Gucker", Schwäbische Post vom 31. Oktober Das Sehen ist eine äußerst komplizierte Gehirnleistung, die nur ohne Stress bei Tageslicht abläuft. Kunstlicht - besonders das der Energiesparlampen - erzeugt größten Stress für unser Sehsystem. Ungeeignetes Licht belastet nicht nur Kinder mit Aufmerksamkeitsdefiziten oder weiter
  • 672 Leser

Mehr Licht

Zum "Junghans-Teleskop" vom 11. November: Die Einweihungsfeier auf der Schillerhöhe war eine sehr erfreuliche Veranstaltung, um weiteres Interesse an der Astronomie zu fördern. Vermisst habe ich aber bei den Berichten über die Renovierung des Fernrohres einen Hinweis, der die Verbesserung der Optik des Teleskops betrifft. Hierzu möchte ich ergänzen, weiter
  • 615 Leser

Rente nach Kassenlage als Almosen?

Zum Thema "Rente": Rentner müssen auch "einen" Beitrag leisten, hört und liest man laufend. Dabei wird verschwiegen, dass bereits unter Blüm von 1984 bis 1998 über 100 Milliarden DM an Rentenleistungen gekürzt wurden. Die Fortsetzung folgt unter Riester und Schmidt mit Kürzungen wegen Riester-Rente, Streichung des Sterbegeldes, voller Beitrag für die weiter
  • 641 Leser

Seid barmherzig!

Nun kommt sie wieder, die harte Winterzeit für die Tiere und doch sind sie der beste Kamerad des Menschen. Oft liegen die Hunde ohne Streu und einen Sack vor dem Schlupfloch, oft sogar ohne ausreichend Futter, bei eisiger Kälte in ihrer Hütte. Ebenso ist es mit den Katzen. Wenn man ein Tier hat, hat man auch Pflichten. Auch manche Kinder sind sehr arm weiter
  • 690 Leser