Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. November 2003

anzeigen

Regional (138)

Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet heute von 10.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 19 Uhr eine Blutspendeaktion. Wer gesund und zwischen 18 und 68 Jahren alt ist, darf in der Greuthalle in Aalen Blut spenden. Reden und handeln Heute Abend um 20 Uhr findet ein Gesprächsabend über das Thema "Deutlich Reden und freies Handeln" statt. Veranstalter ist weiter
Auf der Kreisstraße von Treppach in Richtung Dewangen wollte am Sonntag ein Pkw nach links in einen Feldweg abbiegen. Ein nachfolgender Autofahrer überholte in diesem Moment den Pkw und stieß mit ihm zusammen, wodurch beide Fahrzeuge in die Feldwegeinmündung geschleudert wurden. Bei der Kollision wurden vier Personen leicht verletzt. Es entstand ein weiter
  • 110 Leser

"EigenArt" in der Spitalmühle zu sehen

Jüngst wurde in der Galerie der Spitalmühle, eine Ausstellung "EigenArt" mit Bildern von Gabriele Ziegler, eröffnet. Gisela Grimminger übernahm die Einführung. Gabriele Ziegler malt seit 1980. weitergebildet in der Malerei hat sie sich in Kursen bei Ingrid Wagenblast, Beate Bardenheuer, Gisela Grimminger, sowie durch Seminare an der Europäischen Kunstakademie weiter

"Kuhflüsterer" kommt nach Schechingen

Ganzseitige Zeitungsberichte, Fernsehsendungen und eine im Sommer fast bundesweit veröffentlichte Reportage trugen ihm die Bezeichnung "Kuhflüsterer" ein: Heinz-Dieter Maack kommt morgen um 20 Uhr ins Gasthaus "Löwen" nach Schechingen und wird dort zum Thema "Kühe verstehen lernen - Erkenntnisse, Erfahrungen und Auswirkungen für die Eutergesundheit" weiter
HEILIG-KREUZ-KIRCHE / Bischof Fürst zelebrierte am Christkönigssonntag den Wortgottesdienst mit

"Oasen der Stille" ohne Verkauf

Gut besucht war die Heilig Kreuz Kirche am Christkönigssonntag, schließlich feierte der Bischof der Diözese Rottenburg, Dr. Gebhard Fürst den Wortgottesdienst mit. Anschließend nahm er im Bürgersaal zu kritischen Fragen der Kirchengemeinde Stellung. Dabei sprach er sich gegen verkaufsoffene Adventssonntage aus. weiter
  • 123 Leser

"Pfannakucha"-Stand am Weihnachtsmarkt

Am Wochenende, Samstag und Sonntag, 6. und 7. Dezember, ist die DLRG Ortsgruppe Kösingen mit einem Pfannkuchenstand auf dem Neresheimer Weihnachtsmarkt vertreten, den der Handels- und Gewerbeverein der Stadt Neresheim veranstaltet. Mit dabei ist die DLRG Ortsgruppe Kösingen mit ihrem "Pfannakucha-Stand" und echten schwäbischen "Härtsfelder-Pfannakucha". weiter
  • 223 Leser

"Saturday Night Fever" im Autohaus

Im Essinger BMW-Autohaus Heitmann ist am kommenden Samstag, 29. November, eine "Night Fever Party". Ab 20 Uhr gibt's dort Hits aus einer musikalischen Zeitreise durch die 70er- und 80er-Jahre. Von Abba über Gloria Gaynor bis zu Diana Ross ist so einiges dabei. Vorverkaufskarten können alle "Saturday Night Fever-Fans" beim den Autohäusern Heitmann in weiter

"women only night" im Übelmesser

Im Haus Übelmesser in Heubach ist heute Abend zum ersten Mal eine "women only night". Der erste Kneipenbetrieb von Frauen für Frauen beginnt um 20.30 Uhr. Zugleich ist die "women only night" die erste öffentliche Veranstaltung im neu renovierten QLTourRaum des Übelmesser. Geboten werden: gemütliche Atmosphäre, faire Preise, freundliches Ambiente und weiter
  • 159 Leser

17. Ellwanger Modelleisenbahnbörse

Am Samstag 29. und Sonntag 30. November veranstalten jeweils von 11 bis 16 Uhr die Ellwanger Modelleisenbahner ihre Modelleisenbahnbörse in der Stadthalle. Zahlreiche Anbieter werden mit einem großen Sortiment von Neu- und Gebrauchtteilen aller Spurweiten sowie Fachliteratur aufwarten. Auch dieses Jahr wird die 18 Meter lange Vereinsanlage im Fahrbetrieb weiter
  • 125 Leser

65-er feiern gemeinsames Wiedersehen in Ellenberg

Der Ellenberger Jahrgang 1938 hat in der "Seeschenke" in Haselbach ein Wiedersehen gefeiert. Sogar aus den USA waren Altersgenossen angereist. Bei der Feier gab es viel Gelegenheit, alte Freundschaften aufzufrischen und in Jugenderinnerungen zu schwelgen. Herbert Dambacher berichtete dann von der Entwicklung der Gemeinde. In heiterer Atmosphäre ging weiter
  • 195 Leser

Ab heute im Landratsamt: Die schönsten "Blende"-Fotos

Die schönsten Fotos aus dem Wettbewerb "Blende 20003" dieser Zeitung sind ab heute im Landratsamt Schwäbisch Gmünd auf dem Hardt zu sehen. Um 19.30 Uhr ist Ausstellungseröffnung, verbunden mit der Verleihung der Preise an die erfolgreichsten Fotografen. Nach Grußworten von Landrat Klaus Pavel und Verleger Bernhard Theiss sehen die Besucher eine Präsentation weiter
  • 131 Leser

Adventsbasar des Jugend-Rot-Kreuz'

Das Jugend-Rot-Kreuz hat für Samstag, 29. November, einen Adventsbasar in der Garage der Gögginger Volksbank organisiert. Von 13.30 bis 17.30 Uhr gibt's dort Adventsgestecke und -kränze, Kaffee und Kuchen und eine große Tombola. weiter
  • 212 Leser

Adventsbasar in Neunheim

Am Freitag, 28. November, veranstaltet der Frauenkreis Neunheim von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Gemeinderaum einen Adventsbasar. Angeboten werden Adventskränze, Gestecke sowie Geschenkartikel aus Manglaralto/Ecuador. Der Erlös ist für Missionsprojekte in Manglaralto und Kenia sowie die Kapellenpflege gedacht. Es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 240 Leser
WIRTSCHAFT / Gmünder Hersteller von Rohrpostsystemen baut europaweite Spitzenstellung aus:

Aerocom kauft Telecom-Holland

Es gibt doch noch positive Nachrichten aus der Wirtschaft der Region: Die Gmünder Aerocom GmbH & Co. mit Sitz auf dem "Gügling" wächst und baut ihre führende Marktstellung in Europa aus - durch Zukauf der Telecom B.V. in Rotterdam/NL und deren Tochter Telecom GmbH in Düsseldorf. weiter
  • 141 Leser

Altar soll bleiben

Zum Beitrag in der GMÜNDER TAGESPOST vom 21. November, "Altar soll bleiben": "Die Gemeinde Waldstetten gibt ihren Bürgern die Möglichkeit, Trauergottesdienste in der Aussegnungshalle des Friedhofs abzuhalten. Bekanntlich liegt der Friedhof weit außerhalb des Ortskerns, die Kirche jedoch mittendrin. Die Aussegnungshalle ist im Besitz der Gemeine Waldstetten weiter
  • 128 Leser
LEDERFABRIK-GELÄNDE / Regierungspräsident Dr. Udo Andriof bezieht Stellung

Andriof fordert "klaren Vergleich"

"Ich halte es für dringend geboten und unerlässlich, dass der aus unserer Sicht klare Vergleich umgesetzt wird", antwortet Regierungspräsident Dr. Udo Andriof auf eine entsprechende Anfrage des CDU Fraktionsvorsitzenden Gregor Stempfle zu seiner Meinung nach "schleppenden Untersuchungen" des Lederfabrik-Areals. weiter
  • 148 Leser

Auf dem Münsterplatz

Der Kindergarten St. Peter und Paul verkauft an einem Stand auf dem Münsterplatz am kommenden Samstag ab acht Uhr selbst gebastelte Geschenke und hausgemachte Backwaren. weiter
  • 165 Leser
BUSREISE MIT VERKAUFSVERANSTALTUNG / Zwei Bettdecken für insgesamt 2220 Euro?

Außer Spesen nichts gewesen

Einen eindringlichen Nachweis dafür, dass unsere Serie "Tricks dubioser Firmen" bitter nötig ist, hat einer unserer Leser jetzt sozusagen schwarz auf weiß. Er ist offensichtlich auf einer der berüchtigten Busreisen in die Falle getappt. weiter
  • 120 Leser

Benefiz aus der Gulaschkanone

Die Erbsensuppe wird eine Gulaschsuppe sein: Wenn nämlich die Bundeswehr und die Aktion "Advent der guten Tat" zum großen Suppenessen für den guten Zweck einladen. Am ersten Advent, in diesem Jahr der kommende Sonntag, 30. November, ist "Schau-Sonntag" in der Aalener Innenstadt. Der Innenstadt-Verein Aalen City Aktiv (ACA) veranstaltet die Aktion "Aalen weiter
  • 150 Leser
REALSCHULSEMINAR / Feier zum 20. Geburtstag als Impulsgeber

Beständig im Wandel

Im Jahre 1984 wurde das Gmünder Realschullehrerseminar aus der Taufe gehoben. Im Februar 2004 wird der 20. Geburtstag gefeiert. Doch statt verklärter Rückschau und verbalem Schulterklopfen bevorzugen die Verantwortlichen den Blick nach vorn - und geben Impulse. weiter
  • 121 Leser

Bilanz des Jahres

Um den Jahresrückblick, aber auch um ein bevorstehenes Seminar geht es beim Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke morgen. Es beginnt um 19 Uhr im Saal des Gasthauses "Weißer Ochsen". weiter
  • 136 Leser
KONZERT / Musik der Romantik in der Stadtkirche Ellwangen

Blick nach oben wenden

Musik kann unterhalten - und dabei noch trösten und stärken. Wie Beispiel in der Stadtkirche in Ellwangen, wo drei Solisten Werke aus der romantischen Epoche in beschaulicher Atmosphäre vorgetragen haben. weiter
  • 158 Leser
CHAMPIONS LEAGUE

Bus oder Bahn zum Ball-Zauber

Der erneute Fußball-Gipfel am Mittwoch im Daimler-Stadion sorgt für Sperrungen rund um die Fußballarena. Die Stadt Stuttgart rät den Fans, rechtzeitig anzureisen - und das am besten mit Bus oder Bahn. weiter
  • 119 Leser
FREMDENVERKEHR / Zahl der Stadtführungen in Schorndorf hat sich verdoppelt - Weiterer Anstieg der Besucherzahlen erwartet

Daimlerstadt gibt Gas beim Tourismus

Die Daimlerstadt Schorndorf wird immer mehr zum Ziel von Tagesausflüglern. In diesem Jahr kann ein Besucherrekord verzeichnet werden. Nun wurde die 200. Gruppe empfangen. weiter
  • 143 Leser

Defibrillator für die Raiffeisenbank

Die Raiffeisenbank Ruppertshofen bekam gestern einen Defibrillator. Auf dem Bild von links: Karlheinz Schilling und Marlies Schliefkowitz vom DRK Ruppertshofen, der Zweigstellenleiter der Raiffeisenbank Ruppertshofen Karl Gerhard Berroth, Bürgermeister Thomas Dörr, Ingrid Ender von Gmünder DRK und der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Professor Dr. Reinhard weiter
  • 467 Leser
FÖRDERVEREIN ALBSTIFT / Jahreshauptversammlung

Den "Urvater" verabschiedet

Nach dreizehnjähriger unermüdlicher Tätigkeit stellte Friedrich Dinkelmann, der "Urvater des Albstiftes" sein Amt als Vorsitzender des Fördervereins zur Verfügung. An seine Stelle trat die Aalener CDU-Stadträtin Sieglinde Bullinger. weiter
  • 157 Leser

Der Essinger Gemeinderat tagt

Der Essinger Gemeinderat trifft sich am kommenden Donnerstag, 27. November, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, eine Beratung des Vorentwurfes des Sporthallen-Neubaus, der Haushaltsplan und die Haushaltssatzung für das Jahr 2004 und diverse Vergaben im Neubaugebiet "Teußenbergweg-Nord". weiter
  • 101 Leser

Der unersetzliche Opa sorgt für Lacher

Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Dezember, sorgt die Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen in der Kaiserberghalle für Vergnügen. Den Schwank "Ja, wenn der Opa nicht wär'" haben die Akteure sich vorgenommen und wollen damit im Publikum Lachsalven am laufenden Band zünden. Saalöffnung ist an beiden Tagen um 18 Uhr, um 19.30 Uhr geht der Vorhang weiter

Diashow Mustagh Ata

Gestern verloste die Redaktion zehn Karten für den Diavortrag über die Expedition auf den Mustagh Ata. Jeweils zwei Karten haben gewonnen: Steffen Wörner, Aalen; Karl Pfitzer, Aalen; Sabine Brinker, Ellwangen; Günther Vetter, Abtsgmünd und Birgit Baur aus Aalen. Die Gewinner können ihre Karten heute, bis 17.30 Uhr, im Service Center der Schwäbischen weiter
  • 215 Leser
STADTWERKE AALEN / In die ehemalige Pyrolyse-Anlage wird ein Holzschnitzel-Kraftwerk eingebaut

Die Fernwärme wird vorangetrieben

Die Stadtwerke Aalen bauen ein Holzschnitzel-Kraftwerk in die ehemalige Pyrolyse-Anlage in den Lederhosen. Das Fernwärmenetz in der Kernstadt wird erweitert. weiter
  • 258 Leser
STADTWERKE AALEN / In die ehemalige Pyrolyse-Anlage wird ein Holzschnitzel-Kraftwerk eingebaut

Die Fernwärme wird vorangetrieben

Die Stadtwerke Aalen bauen ein Holzschnitzel-Kraftwerk in die ehemalige Pyrolyse-Anlage in den Lederhosen. Das Fernwärmenetz in der Kernstadt wird erweitert. weiter
  • 140 Leser
AUSSTELLUNG

Die schönsten "Blende"-Fotos

Die schönsten Fotos aus dem Wettbewerb "Blende 20003" dieser Zeitung sind ab heute im Landratsamt Schwäbisch Gmünd auf dem Hardt zu sehen. weiter
  • 352 Leser

Die Tür war stärker

Am Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins im gewann "Bruckeggert" versuchte ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag die Eingangstür aufzubrechen. Er scheiterte jedoch. Der Polizeiposten Mutlangen bittet um Hinweise. weiter
  • 235 Leser
LEUKÄMIE / "Bopfingen mit seinen Vereinen" ruft zur großen Typisierungsaktion am Samstag, 29. November

Dieter und Thomas suchen "Zwillinge"

Zur großen Typisierungsaktion im Kampf gegen Leukämie ruft "Bopfingen mit seinen Vereinen gegen Leukämie" am Samstag, 29. November von 10 bis 16 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum. weiter
  • 129 Leser
FRAUENUNION

Diskussion über Kinderbetreuung

Die Vorsitzende der Frauenunion (FU) Dr. Ute Richter-Eberl und Schriftführerin Ann-Marie Schöppner haben mit Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Stadtkämmerer Gerhard Senger über die derzeitige Situation der Kinderbetreuung in Ellwangen diskutiert. weiter
  • 170 Leser
BAUVORHABEN / Mehrzweckgebäude beim Gschwender Badsee wächst und gedeiht prächtig

Drainage sorgt für Ärger

Die Kindergartensanierung, Arbeiten an der Aussegnungshalle und der Bau des Mehrzweckgebäudes am Badsee verwandelte die gestrige Gemeinderatssitzung in Gschwend in eine Baubesprechung. Ein Drainagenproblem gab es ebenso zu lösen. weiter
  • 135 Leser
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG / Vernissage in der Mutlanger Pressehütte

Ein Denkmal zum Nachdenken

In der Pressehütte Mutlangen war Vernissage zur Ausstellung "Macht den Himmel nicht zur Hölle mit Horst-Eberhard Richter und einer Experten-Diskussionsrunde. Zu Beginn wurde das Denkmal "Leben ohne Bedrohung" wieder eingeweiht. weiter
  • 113 Leser

Ein Diavortrag über Theodor Wolf

Im Saal des Bartholomäer Dorfhauses wird am Donnerstag , 27. November, ein Diavortrag über Theodor Wolf präsentiert. Los geht es um 20 Uhr. Theodor Wolf zählt zu den großen deutschen Naturwissenschaftlern seiner Zeit. Werner K. Mayer, der Vorsitzende des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd, berichtet über den berühmten, in seiner Heimat jedoch weitgehend weiter
  • 158 Leser

Ein Diavortrag über Theodor Wolf

Im Saal des Bartholomäer Dorfhauses ist am Donnerstag , 27. November, ein Diavortrag über Theodor Wolf. Los geht's um 20 Uhr. Wolf zählt zu den großen deutschen Naturwissenschaftlern seiner Zeit. Werner K. Mayer, der Vorsitzende des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd, berichtet über den berühmten, in seiner Heimat aber weitgehend unbekannten Sohn Bartholomäs. weiter
  • 238 Leser

Ein Leitbild für Böbingen

Im Pavillon der Schule am Römerkastell ist am Mittwoch, 26. November, die zweite öffentliche Präsentationsveranstaltung zur Leitbildentwicklung für Böbingen. Beginn der Präsentation ist um 19.30 Uhr. Bevor das Leitbild dem Gemeinderat zum Beschluss vorgelegt wird, sollen alle Böbinger Bürger noch einmal die Gelegenheit bekommen, mitzusprechen. Bürgermeister weiter
  • 167 Leser

Ein Leitbild für Böbingen

Im Pavillon der Schule am Römerkastell ist am Mittwoch, 26. November, die zweite öffentliche Präsentationsveranstaltung zur Leitbildentwicklung für Böbingen. Beginn der Präsentation ist um 19.30 Uhr. Bevor das Leitbild dem Gemeinderat zum Beschluss vorgelegt wird, sollen alle Böbinger Bürger noch einmal die Gelegenheit bekommen, mitzusprechen. Bürgermeister weiter

Einbruch misslungen

Hinweise sucht die Polizei auf den Täter, der in der Nacht zum Freitag vergeblich versuchte, die Kellertür eines Gebäudes in der Schellingstraße aufzubrechen. weiter
  • 139 Leser

Eltern begeistern mit "Kasper und die Zauberkugel"

"Tri Tra Tralala", so begrüßte der Kasper die Zuschauer im evangelischen Johannes-Kindergarten in Herlikofen. Die Eltern führten das Stück "Der Kasper und die Zauberkugel" auf. Die Kulissenbilder und sämtliche Requisiten hatten die Eltern mit großem Einsatz selbst geschaffen. Alle drei Vorstellungen waren schnell ausverkauft. Kaffee und Kuchen gab's weiter
  • 213 Leser

Entscheidung nicht übers Knie brechen

In ihrer jüngsten Fraktionssitzung haben die Ellwanger Gemeinderäte der Grünen die Pläne des Kegelclub Schrezheim für das Comboni-Haus diskutiert. "Streng genommen handelt es sich bei der vertrackten Situation um das Comboni-Haus um ein Erbe aus der Dieterich Ära, das nur durch Vorspiegelung falscher Tatsachen nicht rechtzeitig ausgeschlagen wurde", weiter
  • 108 Leser
HANDWERK / Podiumsdiskussion zur Situation des Handwerks bei Maler Bader

Faktor Arbeit von Nebenkosten befreien

Eingebettet in eine interessante und vielfältige Ausstellung fand am Samstagabend bei Maler Bader eine Diskussion über Probleme des Handwerks statt. weiter
  • 216 Leser

Falscher Name

Bei der Nennung der zwölf Kernstadt-Kandidaten des CDU-Ortsverbands im Artikel "Riege der Querdenker ist geschrumpft" vom 22. November hat sich ein Fehler eingeschlichen. Nicht Hubert Kühnen kandidiert für die CDU, sondern Hubert Kühner. weiter
  • 260 Leser

Finanzberatung

Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 26. November, 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. Die Tagesordnung sieht zunächst eine Bürgerfragestunde vor, zudem wird der Entwurf für die mittelfristige Finanzplanung Haushalt 2004 beraten und überdies der Entwurf des Bebauungsplans "Häuslenäcker". weiter
  • 249 Leser

Fit zur Fitness

VON NINA MUNDINGER
Wer fit bleiben möchte will fit sein. Denn nur wieselflinke Spitzensportler haben eine Chance, das heiß begehrte Fitness-Gerät beim Discounter zu ergattern. Das Prinzip: frei nach Darwin. 45 Personen stehen morgens um 8.55 Uhr vor der Eingangstüre. Einige haben sich mit einem Einkaufswagen bewaffnet - erfahrungsbedingt. Denn ohne den Wagen ist der Vordermann weiter
  • 108 Leser
VEREINSARBEIT / Jährliche Besprechung der Vorstände

Fleißige Vereine

Rund 400 Veranstaltungen organisieren die Abtsgmünder Vereine im kommenden Jahr in der Gesamtgemeinde organisiert. Dies ist das Ergebnis der jährlichen Besprechung, zu der sich die Vereinsvorstände trafen. weiter
  • 141 Leser

Fragen in Herlikofen

Wie sollen die Straßen im "Gmünder Feld" heißen? Und gibt es Geld für die Beleuchtung von Boulebahn und Grillplatz? Diese Fragen beschäftigen den Ortschaftsrat, der heute ab 19 Uhr im Bezirksamt tagt. weiter
  • 315 Leser

Fußgängerin erleidet schwere Kopfverletzung

Schwerste Kopfverletzungen erlitt eine 82-jährige Frau bei einem Unfall gestern kurz nach neun Uhr an der Kreuzung Lorcher / Rektor-Klaus-Straße. Die Frau war nach Polizeiangaben trotz roter Fußgängerampel in die Straße gelaufen und wurde von einem stadtauswärts fahrenden Lastwagen erfasst. Durch den Aufprall wurde sie rund sechs Meter durch die Luft weiter
NATURFREUNDE / Ortsgruppe Wasseralfingen feierte 90-jähriges Bestehen

Für bessere Lebensbedingungen

Als Fabrikarbeiter sich in Gewerkschaften zu organisieren begannen, um für bessere Lebensbedingungen zu kämpfen, entstanden auch die Naturfreunde. Die zurzeit 150 Mitglieder starke Ortsgruppe Wasseralfingen besteht seit 90 Jahren. weiter
  • 228 Leser
FAME ACADEMY / Wie Carolin Arnolds Zukunft als Mitglied der Band "Become one" aussieht

Für Caro ist nichts wie vorher

"Wahnsinn! Ich bin in der Band." Caro konnte es am Sonntag kaum fassen, dass sie als Siegerin aus der RTL II-Sendung "Fame Academy" geht. "Sie war überglücklich", erzählt Viktor Arnold. Er ist gespannt, was das für seine Schwester bedeutet, denn jetzt geht der Ernst im Showbusiness erst richtig los . . . weiter
  • 114 Leser

Geld für Vereine

Über die Zuschüsse für die Mitgliedsvereine des Stadtverbands Musik und Gesang entscheidet der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats morgen ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Um Geld geht es auch bei einer vorgeschlagenen Erhöhung von Kopiergebühren im Stadtarchiv. Anfragen und Bekanntgaben runden die Tagesordnung ab. weiter
  • 652 Leser

Geld zurück holen

Ein Tipp, um sich eventuell Geld vom Staat zurück zu holen: Bis spätestens Ende Dezember kann die Arbeitnehmerveranlagung für 2001 (früher Lohnsteuerjahresausgleich) noch beim Finanzamt eingereicht werden. Danach endet diese Möglichkeit, zuviel gezahlte Lohnsteuer zurück zu erhalten. Die Frist kann nicht verlängert werden. weiter
  • 282 Leser
VEREINE / Fusion

Gemeinsam für die gute Sache

Die Vorstände sind sich bereits einig, nun müssen noch die Mitglieder ihre Zustimmung geben: Die Aalener Vereine "Ausländer/Inländer" und die "Kulturküche" wollen künftig gemeinsame Sache machen. weiter
ERDGASANSCHLUSS / Fest der 1. Flamme in Jagstzell

Gerechnet "wie die Weltmeister"

Große Freude in Jagstzell, Rosenberg und Stimpfach: Die Gemeinden sind jetzt ans Erdgasnetz angeschlossen. Dieser bedeutende Beitrag zur Verbesserung der Infrastruktur wurde gestern Abend gebührend gefeiert. weiter

Gesprächsabend: Trennung und dann?

Morgen veranstaltet der Verein Frauen helfen Frauen um 20 Uhr im kleinen Saal des Speratushaus einen Gesprächsabend für Frauen zum Thema "Trennung und dann?". Besonders wenn Kinder von Trennung oder Scheidung betroffen sind, ist es oft nicht ganz einfach, sich in den gesetzlichen Regularien zurechtzufinden. Was ist Umgangs- und Sorgerecht? Wie funktioniert weiter
  • 195 Leser
INTERNATIONALER AUSSCHUSS / Sorgen um das Streetworker-Klientel im HdJ

Ghettobildung befürchtet

An der engeren Zusammenarbeit der Aalener Streetworker mit dem Haus der Jugend arbeitet die Stadt momentan. 80 Prozent der ausländischen Kinder und Jugendlichen, die den offenen Treff an manchen Abenden besuchen, sind Türken. Eine "Ghettobildung" befürchtete da ein Mitglied des Internationalen Ausschusses in der gestrigen Sitzung. weiter
  • 165 Leser
MUSIKSCHULE

Gute Werbung in eigener Sache

Am Sonntag nahmen es die Schüler selbst in die Hand, für die Städtische Musikschule zu werben und daran zu erinnern, dass die Einrichtung trotz finanzieller Schwierigkeiten der Stadt weiter bestehen muss. weiter
  • 155 Leser
MALTESER / Fünf neue Einsatz-Fahrzeuge gesegnet

Helfen und Glauben

Fünf neue Einsatz-Fahrzeuge für die Aalener Rettungswache des Malteser-Hilfsdienstes wurden am Sonntagvormittag auf dem Hof der katholischen Kirche St. Maria geweiht. "Die Malteser stellen sich der sozialen Verantwortung", so Diözesanleiter des Malteser-Ordens, Karl Eugen Erbgraf zu Neipperg. weiter
  • 108 Leser
AUSTAUSCH / Schüler des Rosenstein-Gymnasiums zu Gast in Spanien

Heubacher Gymnasiasten auf Dal'is Spuren

26 Schüler des sprachlichen Zugs des Rosenstein-Gymnasiums fuhren nach Tarragona, um in einem knapp zweiwöchigen Aufenthalt in spanischen Familien ihre Spanischkenntnisse anzuwenden. weiter
  • 111 Leser
DIAVORTRAG / Mit einer Multivisionsshow über das Abenteuer am 7546 Meter hohen Mustagh Ata armen Kindern helfen

Hoch hinaus für ein warmes Essen

Sie haben sich bis zur totalen Erschöpfung gequält, und nun wollen sie damit armen Kindern helfen: Fünf Bergsteiger aus dem Ostalbkreis haben eine Dia-Multivisionsshow mit 400 Bildern zusammengestellt, die das Abenteuer am Mustagh Ata dokumentiert. Heute Abend wird der Vortrag in der Aalener Stadthalle aufgeführt, am 1. Dezember in Schwäbisch Gmünd. weiter

Im Heißluftballon über die Ostalb

Eine Ballonfahrt über die Ostalb zeigt der neue Film von Manfred Odenthal "Ein grenzenloses Vergnügen", der uraufgeführt wird beim Filmabend der Schmalfilmfreunde Oberkochen am Dienstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr im Oberkochener Naturfreundehaus. Außerdem stehen Winterfilme, unter anderen "Winter auf dem Härtsfeld" von Konrad Baur, "Der Winter und seine weiter
  • 144 Leser
ADVENIAT-AKTION / 2003

Informationstag über Argentinien

Am Samstag, 29. November findet von 11 bis 16 Uhr ein Informationstag über Argentinien zur Adveniat-Aktion im Salvatorheim, Bohlstr. 3 in Aalen statt. Der Partnerschaftstag, zu dem zwei lateinamerikanische Bischöfe und Domkapitular Dr. Klaus Krämer aus Rottenburg ihr Kommen zugesagt haben, wendet sich an die Adveniat-Paten und Lateinamerika-Patenschaften weiter
  • 162 Leser

Infos über Reisen

Senioren können dem kalten Winter ausweichen. Das DRK hat entsprechende Reisen vorbereitet. Infos dazu am heutigen Dienstag um 14 Uhr in der Josefstraße 5. weiter
  • 665 Leser

Internationale Tagung im Missionshaus

Mit dem Thema "Kuba und seine afrikanischen Wurzeln" befasst sich eine internationale Tagung, die vom 11. bis 13. Dezember im Missionshaus der Comboni-Missionare in der Rotenbacher Straße 8 in Ellwangen stattfindet. Veranstalter der Tagung sind die Comboni-Missionare in Ellwangen, das Missionswissenschaftliche Institut Mission Aachen, das Referat Weltkirche weiter
  • 111 Leser

Kanaren einmal anders

Die Volkshochschule Ellwangen veranstaltet morgen, um 19.30 Uhr, im Peutinger Gymnasium den Diavortrag "Kanarische Inseln - sechs Monate mit dem Fahrrad und Zelt". Referent ist Dr. Dieter Bock. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 272 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Pflege am Stausee

Kiesinsel wird von Büschen befreit

Der Landschaftserhaltungsverband Ostalbkreis hat in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Gewässerdirektion Neckar, Bereich Ellwangen, der Bezirksstelle für Naturschutz und Landschaftspflege Stuttgart, der Unteren Naturschutzbehörde und dem Nabu Ellwangen eine Pflegemaßnahme begonnen: in den nächsten Wochen wird die Kiesinsel im Vorbecken des Bucher weiter
  • 183 Leser
IRISH FOLK / Café Podium

Kräftige Dosis Lebensgefühl

"The rattle taggle gypsies" verpassten dem Publikum am Samstagabend im Aalener Kleinkunst-Café "Podium" eine kräftige Dosis "Irish Folk" der Formation . weiter
  • 164 Leser
KULTUR-MENÜ / Schauspieler Wolfgang Höper liest in der Klosterschänke

Kulinarisch-literarische Gans

Zur Auftaktveranstaltung der Reihe Sinnenschmaus gastierte Wolfgang Höper im stilvollen Ambiente der Stauferstube in der Lorcher Klosterschänke "Im Echo". Eine Verschmelzung kulinarischen und kulturellen Genusses rund um die Gans sollte der Abend sein. weiter
  • 105 Leser

Kunstwerke zum Thema Familie

Das Thema "Familie" steht beim Verein P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) immer im Mittelpunkt. Da lag es nahe, dieses auch zum Thema des Malwettbewerbs zu machen. Die Kinder griffen eifrig zu Stift und Pinsel und zauberten wahre Kunstwerke aufs Papier. Die Preise, Büchergutscheine, Bücher und Malutensilien, wurden von Ute weiter
  • 111 Leser
KREISHANDWERKER

Landessieger aus der Region

Beim praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend auf der Landesebene in Mannheim war die Handwerkskammer Ulm sehr erfolgreich. Mit vierzehn ersten, acht zweiten und zwei dritten Landessiegern zählte sie zur Spitze im Land. weiter
  • 237 Leser
NIEDERALFINGEN / Sonderpreis bei "Unser Dorf soll schöner werden"

Lorbeeren für Bürger-Engagement

Hüttlingen wurde mit seinem Teilort Niederalfingen beim 21. Landeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" mit einem Sonderpreis für vorbildliches bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Gestiftet wurde der Preis vom Städtetag Baden-Württemberg. weiter
  • 204 Leser
AUSSTELLUNG / Aalen

Meena Valail-Dieter

Die Filiale Aalen der Dresdner Bank zeigt ab Donnerstag, 27. November, zum Jahresausklang in ihren Räumen in der Bahnhofstraße 20 Arbeiten von Meena Valail-Dieter. Ihre von dynamischen Linien geprägten Bilder waren zuletzt im Gmünder Landratsamt zu sehen. weiter
  • 441 Leser

Mehr Löcher für den Golfclub

Der Bauausschuss der Stadt Lorch tagt am kommenden Donnerstag, 27. November, im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Anregungen zum Bebauungsplan "Auf dem Bühl Ost, Erweiterung Starenweg" und die Beschlussfassung darüber sowie der Bebauungsplan zur Erweiterung des Golfclubs Hetzenhof um neun auf 27 Löcher. weiter
  • 133 Leser
ORTSCHAFTSRAT RINDELBACH / Thema neues Kindergartengesetz

Mehr Verantwortung bei der Gemeinde

Der Ortschaftsrat Rindelbach hat sich mit dem neuen Kindergartengesetz vom März beschäftigt, das erstmals kommunale Aufgabenverantwortung mit kommunaler Finanzverantwortung auf der örtlichen Ebene zusammenführt. weiter
  • 197 Leser

Merkwürdige Terminwahl

Ebenfalls zum Besuch von Kultusministerin Schavan am HBG: "Es wäre eine Überlegung wert, der Frage nachzugehen, wieso der Besuch Frau Schavans gerade am Mittwoch der vergangenen Woche stattfand. Als Schüler der Stufe 13 des Hans-Baldung-Gymnasiums weiß ich, dass an eben diesem Tag der regionale Studientag fest stand, ein Termin der dem Kultusministerium weiter
  • 124 Leser
KRIMINALITÄT

Mit Küchenmesser gegen Disco-Mann

Ein 26-jähriger Mann hat am Sonntag nach einem Streit versucht, mit einem Küchenmesser auf einen Mitarbeiter einer Diskothek am Josef-Hirn-Platz in Stuttgart einzustechen. weiter
  • 137 Leser

Monsterbürokratie

Vehement lehnt die Industrie-und Handelskammer (IHK) die vom SPD-Parteitag beschlossene Ausbildungsabgabe ab. Sie sieht darin eine Strafabgabe, die keine zusätzlichen Ausbildungsstellen schaffe, sondern nur ein "Monster an Bürokratie". weiter
  • 242 Leser

Musik und Ballett vor dem Altar zur Marktzeit

Die Orgelmusik zur Marktzeit in Aalen präsentierte sich am Samstag mit einem anderen Gesicht: Musik und Ballett zur Marktzeit. Für den Klang der Stücke von Bach bis Klezmer sorgte das Streicherensemble der Musikschule der Stadt Aalen unter der Leitung von Pia Geiger. Die barocke Stadtkirche bot einen eindrucksvollen Rahmen für das Können der Ballettklasse weiter
  • 177 Leser
KONZERT / Musikverein Alfdorf präsentiert sich in der neuen Halle und ehrt verdiente Mitglieder

Musikalischer Herbstgenuss

Jedes Jahr im Herbst spielt der Musikverein Alfdorf zu seinem großen Konzert auf. Jedermann kann sich dann vom Ausbildungsstand des Jugendorchesters und dem Können des großen Blasorchesters überzeugen. weiter
KONZERT / "Musik zum Totensonntag" mit dem Motettenchor Schwäbisch Gmünd in der Augustinuskirche

Musikalischer Trauerzug durch vier Jahrhunderte

"Musik zum Totensonntag" war das Konzert des Schwäbisch Gmünder Motettenchores überschrieben. Mit Werken aus vier Jahrhunderten beleuchtete KMD Sonntraut Engels-Benz mit ihrem Ensemble in der Augustinuskirche verschiedene musikalische Facetten von Tod und Auferstehung. weiter
  • 136 Leser
KONZERTABEND / "MusikA" feierte fünfjähriges Jubiläum

Musikalisches Potpourri

Mit einer beeindruckenden musikalischen Zeitreise feierte die Musikhandlung "MusikA" in der Wasseralfinger Sängerhalle am Freitagabend ihr fünfjähriges Firmenjubiläum. weiter
  • 127 Leser

Mythen und Märchen

Die Winterausstellung mit dem Titel "Von Mythen und Märchen" eröffnet das Rathaus Lauchheim am Samstag, 29. November, 16 Uhr. Die Kunstwerkstatt Gruppe 11 e.V. aus Ellwangen hat sich zum Thema verschiedentlich inspirieren lassen. Es entstand eine breite Vielfals von realistisch illustratorischen Darstellungen über illusorisch traumhafte Bilder und Objekte weiter
  • 156 Leser
THEATERWERKSTATT

Märchen der Gmünder Bühne

Die Gmünder Bühne kommt mit einem neuen Stück in die Theaterwerkstatt: Der "Froschkönig" ist gleich drei Mal zu sehen: Von Freitag (28. November) bis Sonntag jeweils um 15 Uhr. weiter
  • 163 Leser

Nach Rothenburg

Nach Rothenburg führt eine Weihnachtsfahrt, die das Rote Kreuz am 10. Dezember anbietet. Anmeldungen bis spätestens 1. Dezember beim DRK Schwäbisch Gmünd, Cornelia Müller, Telefon (07171) 350642. weiter
  • 270 Leser

Nur plakativ

Zur Unterschriftenaktion auf dem Münsterplatz. An den gemeinsamen Ausschuss des Kirchengemeinderats (KGR) der Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte Am Christkönigssonntag, dem 23.11.2003, hat der KGR Gmünd-Mitte eine Unterschriftenaktion "Missstände in der Liturgie?" auf dem Münsterplatz initiiert, für die in der Tageszeitung, im Anruf, durch Plakate und durch weiter
  • 109 Leser

Offene Bühne im Juze

Am Freitag, 28. November, steigt im Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen eine Jam Session. Ab 18 Uhr steht die Bühne für junge Bands und Musiker offen. Schlagzeug, PA und Microphone stehen zur Verfügung, eigene Instrumente sollten jedoch mitgebracht werden. Nähere Information gibt's direkt im Jugendzentrum oder unter Tel. (07961) 6467. weiter
  • 226 Leser
ALBVEREIN / Ausstellung mit Bildern von Konrad Hänle

Ort in Öl und Aquarell

Seine Heimatverbundenheit hat ihn immer wieder zum Pinsel greifen lassen, Motive aus der unmittelbaren Umgebung sind entstanden. Ob Marienkapelle, die Kapelle in Bronnen oder die Kirche in Abtsgmünd, im Laufe der Jahre sind von Konrad Hänle Bilder in Öl und Aquarell entstanden, die Ansichten von Abtsgmünd und seiner Umgebung zeigen. weiter
FH AALEN / Feierliche Diplombriefübergabe zum Studienabschluss

Preise an herausragende Studenten verliehen

Vor wenigen Tagen begann mit der feierlichen Diplomübergabe für zahlreiche Studenten der Aalener Fachhochschule ein neuer Lebensabschnitt. Neben dem Hans-Georg Schuhbauer-Preis wurden an diesem Abend zum ersten mal überhaupt auch der mit 2000 Euro dotierte Südwestmetall-Preis, sowie der Technik und Medizin-Preis an herausragende Studenten verliehen. weiter
  • 282 Leser

Quilt-Schau geglückt

Zum Rückblick auf ihre zweite Ausstellung trafen sich die Kapitelsquilter. Ihr Fazit: Die Ausstellung war sehr erfolgreich, die 48 präsentierten Quilts fanden Bewunderung bei Besuchern aus Nah und Fern. Unter den knapp 900 Besuchern waren viele Quilterinnen aus der Umgebung. Bei der Verlosung der Gemeinschaftsquilts gewann Maria Fuchs aus Gmünd den weiter

Rathaus und Bücherei nachmittags zu

Am morgigen Mittwoch, 26. November, ist das Lorcher Rathaus wegen einer Personalversammlung der städtischen Angestellten nachmittags geschlossen. Das Lorcher Rathaus und die Geschäftsstelle in Waldhausen sind vormittags von 8 bis 12 Uhr für die Bürger geöffnet. Die Sprechstunde der LVA in Waldhausen ist davon nicht betroffen. Allerdings wird die Lorcher weiter
FEUERWEHR / Neresheimer Gesamtwehr zieht auf der Hauptversammlung Bilanz

Regierungspräsidium bezuschusst Drehleiter

Mit einer beachtenswerten Bilanz wartete die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Neresheim, bei ihrer Hauptversammlung auf. Die Zahl der Einsätze hat sich im Vergleich zum Vorjahr um 76 Prozent gesteigert. weiter
  • 244 Leser

Reiterin gestürzt

Beim Ritt über einen Acker im Gewann Schelmenäcker am Sonntag Nachmittag stolperte ein Pferd, worauf die 49-jährige Reiterin aus dem Sattel fiel. Das Tier stürzte ebenfalls und fiel auf die am Boden liegende Frau, die dabei schwer verletzt wurde. weiter
  • 270 Leser
MÜLL / Stadt startet Initiative

Rote Karte für Kaugummis

Die Stadt Schwäbisch Gmünd will dem Müll noch mehr auf die Pelle rücken: Die Verwaltung plant vom Frühjahr an mehrere Aktionen, damit's in Gmünd weniger Kaugummis, Kippen, Hundekot, Essensreste und andere Abfälle gibt. weiter
  • 142 Leser
MÜLL / Stadt startet Initiative für ein sauberes Schwäbisch Gmünd

Rote Karte für Kaugummis, Kot und Kippen

Die Stadt Schwäbisch Gmünd will dem Müll noch mehr auf die Pelle rücken: Die Verwaltung plant vom Frühjahr an mehrere Aktionen, damit's in Gmünd weniger Kaugummis, Kippen, Hundekot, Essensreste und andere Abfälle gibt. weiter
  • 131 Leser
KIRCHE / Pfarrer distanzieren sich von Unterschriftenaktion

Rückfall vorbeugen

Die Pfarrer von Straßdorf und Waldstetten sowie Rechberg, Ernst-Christof Geil und Klaus Stegmaier, distanzierten sich in einem öffentlichen Aufruf von der Unterschriftenaktion der katholischen Innenstadtgemeinden. Heute kommt es zu einem "klärenden Gespräch" mit Dekan Hermann Friedl und seinem Stellvertreter Hans Peter Bischoff. weiter
  • 168 Leser

Schüler organisieren Weihnachtsfeiern

Die Schulfirma der Klasse 8b der Leinzeller Realschule - die "Santa Claus Corporation" - richtet Weihnachtsfeste nach den Wünschen ihrer Kunden aus. Die Jung-Unternehmer übernehmen sogar die Einkäufe. Es werden Nikoläuse verliehen, die zu den Kindern kommen. Außerdem gibt's Adventskränze, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtskarten, selbst weiter
FEUERWEHR ROSENBERG / Fahrzeugweihe und Ehrung

Segen für LF 8/6

Kirchlicher Segen für ein Löschfahrzeug: Jugendfeuerwehr und Aktive der freiwilligen Feuerwehr waren auf dem Platz vor der Virngrundhalle zur Weihe des neuen Feuerwehrfahrzeugs LF 8/6 angetreten. weiter
  • 162 Leser

Seniorentreff St. Franziskus

Zusammen mit den Hardt-Senioren feiern Senioren des Treffs St. Franziskus einen Gottesdienst mit Krankensalbung morgen um 14 Uhr in der St.Franzikus-Kirche. Anschließend ist Beisammensein im Refektorium des Franziskaners. weiter
  • 267 Leser

Shakespeare-Tragödie als Rockoper

"Macbeth - eine Rockoper" ist am Freitag, 5. und Samstag, 6. Dezember, in der Hohberghalle zu sehen. Gespielt wird es von den Macbeth-Gruppen zweier australischer Schulen. Auf einer Europatournee machen sie neben London und Manchester auch Halt in Lorch, die Realschule pflegt seit Jahren Kontakte nach Down Under. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19 Uhr. weiter
KIRCHE / Überraschungs-Nachmittage im Gemeindehaus "Mitte" kommen bei jungen Christen gut an

Sieht Gott wahrhaftig im Dunkeln?

Neue Wege in der kirchlichen Jugendarbeit hat die Waldstetter evangelische Kirchengemeinde gesucht. Das Angebot der "Überraschungs-Nachmittage" für Kinder mit biblischen Geschichten, Singen, Imbiss, Spielen und Basteln nehmen die Kinder sehr gut an. weiter
  • 146 Leser
SONDERMÜNZE

Silberling zum 200. Geburtstag

Wie es Eduard Mörike einst in Lorch gefallen hat, so kamen auch seine Werke bei den Menschen an. Zum 200. Geburtstag des Dichters gibt es eine Gedenkmünze und eine Sonderbriefmarke. weiter
  • 113 Leser

Softsongs und Gospels

Die Flying Penguins unterstützen FAVOR (Familiy Action Volunteers - Romania). Bei einem Liederabend am Donnerstag, 27. November, 19 Uhr in der Katholischen Kirche Westhausen, wollen sie mit beliebten Softsongs und Gospels das Kinderhilfs-Projekt FAVOR vorstellen. weiter
  • 255 Leser
LANDJUGEND / Herbstball in Abtsgmünd

Spaß und Tanz

Ein kurzweiliges Programm und gute Unterhaltung erlebten die Besucher des Herbstballs der Landjugend in der herbstlich geschmückten Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. weiter
  • 208 Leser

Spende für Böbinger Kindergärten

Der Böbinger Altersgenossenverein des Jahrganges 1963 übergab jeweils 200 Euro an die beiden Kindergärten in Böbingen. Die bei einem Festgottesdienst gespendete Kollekte, wurde aus der Vereinskasse noch auf 400 Euro aufgestockt und so einem wohltätigen Zweck zugeführt. weiter
  • 217 Leser

Spontan reden

Das Zentrum für Berufliche Bildung der Volkshochschule bietet am Wochenende 6./7. Dezember ein Schlagfertigkeitstraining an. Hier werden unter anderem die Fähigkeiten trainiert, spontan mit Sprache umzugehen, sicher und überzeugend zu argumentieren. Anmeldungen bei der VHS, (07171)92515-0. weiter
  • 269 Leser
KURIOS & ORIGINELL / Überraschung am Geburtstag

Spontaner Gesang

Besondere Tage erfordern besondere Aktionen. Ein Freundeskreis von rund zwölf Personen hat sich zum Ziel gesetzt, Bekannte an runden Geburtstagen zu überraschen. weiter

Starker Gewinn

Bei der nächsten Chip-Tütchen-Verlosung gibt es als ersten Preis zwei Eintrittskarten für irische Tanzsensation "Magic of the Dance" zu gewinnen, die am 13. Dezember im Gmünder Stadtgarten gastiert. Alle Tütchen, die bis kommenden Freitag in der Lostrommel beim i-Punkt sind, nehmen an der Verlosung teil. Ausgelost wird am Samstag. weiter
  • 268 Leser
INTERNATIONALER TAG / Fahnenaktion und langfristige Projekte gegen Gewalt an Frauen

Starkes Netz auf der Ostalb

Es ist nicht irgend ein Tag, der heutige 25. November. Seit sechs Jahren setzt dieses Datum ein Fanal, erinnert an die Ermordung der drei Schwestern Mirabal und erinnert damit daran, dass Gewalt gegen Frauen millionenfach gibt auf dieser Welt. Nicht nur in Kriegs- und Entwicklungsländern - auch auf der Ostalb. weiter
  • 153 Leser
ALTENHILFE / Werbung für bürgerschaftliches Engagement

Startschuss für Wettbewerb "Bela"

Bürgerschaftliches Engagement für Lebensqualität im Alter - "Bela" nennt sich ein landesweiter Wettbewerb. Er soll bürgerschaftliches Engagement in und im Umfeld von Pflegeeinrichtungen öffentlich bewusst machen und würdigen. weiter
  • 153 Leser

TGV Horn im Nordic Walking Fieber

Der TGV Horn bot einen Nordic Walking Kurs an - die Trendsportart des Jahres wurde von einer professionellen Trainerin vermittelt. Beim Laufen mit Stöcken und der speziellen Gymnastik werden sehr viele, vergessene Muskelpartien des Körpers angesprochen. Ein idealer Ausgleich zum Alltag, denn viele Menschen sitzen hauptsächlich vor dem PC oder im Auto. weiter
BENEFIZKONZERT / "Cappella nova" singt in der Wallfahrtskirche Unterkochen für den Aalener Hospizdienst

Trauer und Trost Hand in Hand

Kann man Trauermusik genießen? Man kann. Besonders dann, wenn Trauer und Trost so eng beieinander liegen wie in den Kompositionen von Henry Purcell und John Rutter, und besonders dann, wenn sie so echt gesungen werden. Der Unterkochener Chor "Cappella Nova" hatte sich der globalen Organisation "Voices for Hospices" angeschlossen und dieses Konzert am weiter
  • 143 Leser

Um 58 zu schnell

Eine Stunde lang hat die Polizei am Freitag an der Straße zwischen Leinzell und Heuchlingen die Geschwindigkeit kontrolliert. In dieser Zeit überschritten drei Fahrer das Tempolimit von 100 Stundenkilometern deutlich. Spitzenreiter war der Lenker eines Sportwagens, der mit 163 km / h gemessen wurde. Selbst nach Abzug der Toleranz blieb noch eine Überschreitung weiter

Umgang mit dem Tod

Die Barke, ein mobiles , bundesweites Bestattungsunternehmen für Frauen und Kinder, stellt am morgigen Mittwoch um 15 Uhr in der Uhrenstube des Spitals ihre Überlegungen vor. Die Mitarbeiterinnen unterstützen die Abschiednehmenden bei all ihren Gedanken. weiter
  • 280 Leser
POLITIK / Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold: Vorwürfe von Max Fuchs haltlos und abwegig

Ursache bei Rot-Grün zu suchen

"Politik beginnt mit dem Betrachten der Wirklichkeit, nicht mit der haltlosen Beschimpfung des politischen Gegners." So reagiert CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold auf Vorwürfe von SPD-Ratsfraktionschef Max Fuchs. weiter
  • 163 Leser
KONZERT / "Bopfinger Klassik" in der Stadtkirche

Viel Talent am Werk

Vor dem kunstgeschichtlich bemerkenswerten Herlin-Altar in der Stadtkirche Bopfingen hat das Streichorchester der Konzertreihe "Bopfinger Klassik" am Samstagabend unter der künstlerischen Leitung von Gebhard Schmid musiziert. weiter
  • 143 Leser
HARMONIKA-FREUNDE AALEN / Herbstkonzert im Herbert-Becker-Saal der Aalener Musikschule

Volksweisen und Filmmusik

Vom bedächtig spielenden Winzling bis zum Beinahe-Profi reichte das personelle Aufgebot beim Herbstkonzert der Harmonikafreunde Aalen. Der Vorsitzende des Vereins, Egon Mosch, hieß im ausverkauften Herbert Becker-Saal der Musikschule Aalen rund 200 Freunde dieses volkstümlichen Instrumentes willkommen. weiter
  • 190 Leser
SOZIALES / Zum internationalen Tag "Gegen Gewalt an Frauen"

Von und über Frauen

Gewalt hat viele Gesichter. Sie passiert leise und überall. Insbesondere gegen Frauen und in den Familien. Auch hier. Am kommenden Freitag, 19.30 Uhr beleuchtet eine Veranstaltung in der KulturTankstelle das international für diesen Tag gewählte Thema "Das Diktat der Mode" musikalisch, literarisch und gestalterisch. weiter
  • 138 Leser

Weihnachtsmarkt

In Adelmannsfelden findet am Freitag, 28. November, von 15 bis 20 Uhr bei Elektro-Schmid wieder ein Weihnachtsmarkt statt. Beschicker sind der örtliche Handel und die Vereine. weiter
  • 764 Leser
KREISJUGENDRING / Auf der Mitgliederversammlung in Unterschneidheim dreht sich alles um knappe Finanzen

Weniger Geld für die Jugend: Hiobsbotschaft vom Landrat

Als Gast konnte die Vorsitzende des Kreisjugendringes (KJR) zu dessen herbstlichen Mitgliederversammlung, Petra Ullrich, auch Landrat Klaus Pavel begrüßen. Der hatte jedoch im Gepäck zum Versammlungsort kein Geschenk mit dabei, sondern bedauerte, dass die derzeitige Finanzlage Zuschusskürzungen in Höhe von zehn Prozent bedinge. weiter
  • 148 Leser
CULTURCLUB / Ausstellung im Schloss Hohenstadt lockte viele tausend Besucher an

Wo sich Akribie mit Phantasie paart

Heerscharen von Besuchern lockte in den vergangenen vier Tagen die Ausstellung Schloss Hohenstadt in das Örtchen oberhalb des Kochers. In der Vielfalt der ausgestellten Objekte lag allerdings auch eine Menge Widerspruch. weiter
  • 109 Leser
VEREINE / Kulturküche und Ausländer/Inländer wollen fusionieren

Über den Tellerrand

Es ist angerichtet: Um die gemeinsamen Kräfte zu bündeln wollen sich die Vereine Kulturküche und Ausländer/Inländer zusammen schließen. Ein gemeinsamen Abendessen war der erste Schritt zur Fusion. weiter
  • 105 Leser
GUTEN MORGEN

Zu-Schnell-Imbiss

Der Hunger ist in vielen Dingen ein wichtiger Antrieb des Menschen. Manchmal ist der Hunger so groß, dass er zu enormer Eile treibt. Darauf haben sich internationale Schnellimbiss-Ketten spezialisiert, die eine Nahrungsbeschaffung quasi im Vorbeifahren ermöglichen - Fastfood in seiner reinsten Form. Aber anscheinend kann hier die Balance zwischen dem weiter
  • 109 Leser

Zum Tode von Pfarrer Theodor Strebele

Im Altenheim St. Elisabeth, wo er seit 1990 seinen Lebensabend verbrachte und noch lange Zeit Gottesdienste feierte, verstarb am Samstag Pfarrer i. R. Theodor Streble im Alter von 91 Jahren. In Bad Schussenried geboren, besuchte er in Rottenburg und Ehingen das Gymnasium und studierte in Tübingen Theologie. Am 2. April 1938 wurde er im Rottenbuger Dom weiter
  • 138 Leser

Zur Gala muss der Schopf asymmetrisch sein

Foto-Modelle zeigten gestern in den Messehallen auf dem Stuttgarter Killesberg Gala-Friseuren. Im Trend liegen freche, asymmetrische Schnitte. Am Sonntag und Montag kann sich das Fachpublikum auf der Messe "hair & style" über neue Trends und Entwicklungen im Friseur- und Kosmetikhandwerk informieren. weiter
  • 206 Leser

Ärger über Veranstaltung mit Kultusministerin Schavan

"Am Mittwoch, den 19. November, stattete Frau Kultusministerin Annette Schavan dem Scheffold-Gymnasium einen Besuch ab. Sie folgte einer Einladung des Lehrers Franz Merkle. Im Rahmen einer 'Diskussionsrunde' konnten die Schüler der Klasse 11a Fragen an Frau Schavan richten. Zunächst einmal wurde Frau Schavan ein musikalischer Empfang durch die Unterstufe weiter
  • 130 Leser

Regionalsport (12)

RINGEN / Bezirksliga

Aalen absolut chancenlos

Die zweite Ringer-Mannschaft des KSV Aalen musste zahlreiche Ausfälle verkraften und war so beim Bezirksligaduell gegen Herbrechtingen II beim 0:26 absolut chancenlos. weiter
  • 145 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Duell der Spielmacher: Aalens Ünal Demirkiran und Branko Okic (Erfurt) im Visier

Am Ende strahlte Okics' Stern

"Wer reißt die Spielmacherrolle an sich", fragten die Experten vor der Begegnung im Erfurter Stadion. Die Augen waren besonders auf Ünal Demirkiran (24) und seinen Erfurter Widerpart und Ex-Aalener Branko Okic (34) gerichtet. weiter
  • 200 Leser
SCHWIMMEN

Drei Rekorde aufgestellt

Drei neue Vereinsrekorde wurden bei den diesjährigen Schwimmmeisterschaften der TSG Abtsgmünd aufgestellt, die mit fast 200 Meldungen großen Anklang gefunden hatten. Neben den Einzelschwimmern waren auch sieben Familienstaffeln vertreten. weiter
  • 202 Leser
RINGEN / Landesliga - Fachsenfeld siegt in der Aufstiegsrunde gegen Winterbach

Erste Hürde genommen

Den Play-Off-Kampf in Winterbach entschieden die Fachsenfelder Ringer mit 15:14,5 für sich entscheiden - obwohl die Voraussetzungen nicht so gut aussahen. weiter
  • 113 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - Schwabsberg unterliegt

Erste Niederlage

Zu durchwachsen waren die Leistungen der Schwabsberger Zweitbundesligakegler beim ESV Neckarholz und somit musste die Heimreise mit der ersten Niederlage (5597:5648) im Gepäck angetreten werden. weiter
  • 198 Leser
FUSSBALL / Vier Jungs sind live dabei in Manchester beim Champions-League-Spiel des VfB Stuttgart

Incognito nach Manchester

Der VfB Stuttgart bei Manchester United: für alle Anhänger des Wasen-Clubs das Spiel der Spiele. 12000 Fußballfans stürzten sich auf 3000 Karten, die der VfB zur Verfügung hatte. Aus der Traum vom Live-Erlebnis. Nicht für alle. Der Mögglinger VfB-Club Magic Ostalb hat vier Karten ergattert. weiter
  • 303 Leser
KSV AALEN / Heute Krisengipfel

Keine Chance?

Ringer-Bundesligist KSV Aalen hat möglicherweise keine Überlebenschance mehr. Doch die wollen die Verantwortlichen nutzen. Heute Abend ist Krisengipfel in der Thomas-Zander-Halle. weiter
KEGELN / 2. Bundesliga - Schrezheim schlägt Zweiten

Knoten geplatzt

Mit dem Traumergebnis von 2668:2596 schlug der KC Schrezheim in der zweiten Kegel-Bundesliga den Tabellenzweiten Betzigau. Der Grundstein für den auch in dieser Höhe verdienten Sieg wurde schon im Startpaar gelegt. weiter
  • 112 Leser
BODY-BUILDING / WM in Mumbay

Metzger auf Zehn

Der Wahl-Miesbacher Michael Metzger sicherte sich bei der WM-Qualifikation den Sprung in das Body-Building-Nationalteam. weiter
  • 165 Leser
FUSSBALL / Oberliga, Frauen - Kirchheim siegt

Spätes Glück

Im letzten Vorrundenspiel besiegten die Fußball-Frauen von Eintracht Kirchheim in der Oberliga Löchgau mit 2:1. Alle drei Tore fielen erst in den letzten sechs Spielminuten. weiter
  • 137 Leser
REFORMVORSCHLÄGE / KSV-Coach Zander will die Kosten reduzieren - in der Bundesliga wie beim KSV

Zanders Überlebens-Plan

Gewichtsklassen und damit Kosten sparen, vorwiegend auf deutsche Ringer setzen, runter mit den Ringer-Bezügen und rauf mit dem Kostenersatz beim Vereinswechsel. Das sind die Reform-Ideen, die KSV-Trainer Thomas Zander für die Bundesliga im Allgemeinen und den KSV im Besonderen entwickelt hat. Falls es weitergeht. weiter
  • 223 Leser
STB-TURNGALA / TSG Hofherrnweiler präsentiert internationale Show aus Turnen, Akrobatik und Tanz am 7. Januar in der Greuthalle

Zauberhafte Momente in Aalen

Internationale Spitzensportler und Nachwuchsturner aus dem Ländle werden am 7. Januar 2004 die Besucher begeistern. Die STB-Turngala in der Aalener Greuthalle bietet ein faszinierendes Programm aus Turnen, Akrobatik und Tanz. Beginn: 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf startet diese Woche. weiter

Leserbeiträge (4)

Keine Sorgen?

Zu "Computer soll zerrissene Stasi-Dokumente wieder zusammensetzen." Wie ist es doch schön in einem Land zu leben, indem es keine Sorgen gibt. Wir haben zwar fast fünf Millionen Arbeitslose und ein am Boden liegendes Sozialsystem. Aber was ist das alles gegen den unermesslichen Reichtum den wir haben, nämlich 600 Millionen Schnipsel zerrissener Stasi-Akten weiter
  • 512 Leser

Realitätsfern

Zur Lohnforderung von vier Prozent: Die Gewerkschaft, beziehungsweise deren Bosse, fordern vier Prozent Lohnerhöhungen. Das ist doch fern jeder Realität. Lohnforderungen haben Sinn, wenn Vollbeschäftigung ist. Aber nicht, wenn die Wirtschaft lahmt. Mit ihren Lohnforderungen schneiden sich die Gewerkschaften ins eigene Fleisch. Momentan haben die Unternehmer weiter
  • 541 Leser

Seid barmherzig!

Nun kommt sie wieder, die harte Winterzeit für die Tiere und doch sind sie der beste Kamerad des Menschen. Oft liegen die Hunde ohne Streu und einen Sack vor dem Schlupfloch, oft sogar ohne ausreichend Futter, bei eisiger Kälte in ihrer Hütte. Ebenso ist es mit den Katzen. Wenn man ein Tier hat, hat man auch Pflichten. Auch manche Kinder sind sehr arm weiter
  • 529 Leser

Zeitgeist auf Platz 16

Zu "Küblböck schlägt Stauffenberg" Eine Welle der Entrüstung überflutet Deutschland! Entsetzte Gesichter, wohin man blickt. Es ist unfassbar: Daniel Küblböck, der eigentliche Superstar, nur auf Platz 16 der Liste der hundert besten Köpfe Deutschlands. Wer hätte geglaubt, dass die personifizierte "positive Energie" von längst vermoderten, nicht mehr weiter
  • 832 Leser