Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. November 2003

anzeigen

Regional (144)

Nicht um 20.30 Uhr wie fälschlicherweise angekündigt, sonderen bereits um 18 Uhr veranstalten das Akkordeonorchester Abtsgmünd und der katholische Kirchenchor Fachsenfeld am morgigen Sonntag ein gemeinsames Konzert in der Herz-Jesu-Kirche Fachsenfeld. Das Orchester wird unter anderem den "Trauermarsch" von Fritz Dobler und das "Lyrische Andante" von weiter
  • 196 Leser
Die Aktivitäten zum Internationalen Frauentag am 8. März werden geplant. Unter der Federführung der Aalener Frauenbeauftragten Uta Maria Steybe ist am Montag, 1. Dezember, um 19 Uhr im Aalener Rathaus ein Treffen. Interessierte Frauen die sich für das Thema "Migrantinnen" interessieren, können dazustoßen. Wintermuseum Am Sonntag, bietet das Wintermuseum weiter
  • 145 Leser
Das Konzert von "Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle" am heutigen Samstagabend in Dischingen ist ausverkauft. Keine Abendkasse! Doppelkonzert Die "Original Härtsfelder Musikanten", ihre Jugendkapelle und der Musikverein Königsbronn geben sich beim Doppelkonzert des Musikvereins "Original Härtsfelder Musikanten" Dorfmerkingen am heutigen Samstag, 29. weiter
  • 191 Leser
Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Donnerstag, kurz vor 18.00 Uhr in Ellwangen Neunheim, ein 62-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Er ging auf der linken Fahrbahnseite der Rattstadter Straße Richtung Neunheim und wurde von von einem entgegenkommenden Wagen erfasst. Er erlitt schwere Kopfverletzungen. Die Polizei Ellwangen sucht Zeugen Ladung weiter
  • 194 Leser

"Blutspender-Hochburg" Westhausen

Nach Aussage von Bürgermeister Herbert Witzany ist Westhausen eine "Blutspender-Hochburg", wofür über 18 000 Spenden sprechen, die seit 1961 gezählt worden sind. Goldene Ehrenzeichen für zehnmaliges Spenden erhielten im Rahmen der Blutspenderehrung der Gemeinde Tobias Abele, Elke Beerhalter, Margot Butschek, Thomas Liesch, Dietmar Schellmann, Sandra weiter
  • 179 Leser
EUTHANASIE-VERBRECHEN / Auch Gmünder wurden Opfer im Jahr 1940 in Grafeneck auf der Alb - Exkursion von Schülern des Scheffold-Gymnasium zur Gedenkstätte

"Es gibt Wunden, die nicht heilen dürfen"

Lange Jahre war dies auf der Schwäbischen Alb eine unerzählte Geschichte: In Grafeneck bei Münsingen ermordeten die Nationalsozialisten im Jahr 1940 mehr als 10 000 behinderte Menschen. Unter ihnen waren auch Opfer aus Gmünd und Umgebung. Schüler des Gmünder Scheffold-Gymnasiums besuchten Grafeneck. Ihr Lehrer Franz Merkle erzählt. weiter
KIRCHENJUBILÄUM

200-Jahr-Feier in der Stadtkirche

Im Jubiläumsjahr soll das der Höhepunkte der Festveranstaltungen sein: Heute, 17 Uhr, feiert man in der Stadtkirche das 200-jährige Bestehen der evangelischen Kirche in Ellwangen. Bei einem Festgottesdienst werden Dekan Erich Haller ("200 Jahre evangelische Kirche in Ellwangen"), Kreisdekan Patriz Hauser ("Herausforderungen der Ökumene heute") und Landrat weiter
  • 174 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Adventskranz

Am Sonntag darf die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet werden. Viele stimmen sich so auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Kerzen sorgen für Besinnlichkeit und lassen einen zur Ruhe kommen, so wie es Sonntags immer sein sollte. Uns hat interessiert, ob die Passanten in der Fußgängerzone die Tradition des Adventskranzes wahren. Haben Sie zuhause weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Schon Geschenke besorgt?

Am Sonntag ist der erste Advent. Heiligabend naht in schnellen Schritten. Und wie jedes Jahr machen sich wieder Millionen auf die Jagd nach dem passenden Geschenk. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte nach: Kaufen sie jetzt schon ihre Weihnachtsgeschenke? Was halten sie davon, dass die Geschäfte an den Adventssonntagen geöffnet haben? Von Stefanie Paul weiter
BUCHPRÄSENTATION / Bildband "Aalen hier" ist im Buchhandel

Aalen in vielen Facetten

Vor 20 Jahren erschien, wie der Oberbürgermeister sie nannte, die "erste zusammenhängende Publikation" über Aalen. Gestern stellte er in einem Festakt den frisch gedruckten Bildband "Aalen hier" vor, der facettenreich die Flächenstadt Aalen und die Teilorte beleuchtet. weiter
  • 185 Leser

Abi in Gefahr

VON WOLFGANG FISCHER
Unterricht in Musik oder Bildender Kunst? Das ist längst nicht mehr selbstverständlich für Gmünder Gymnasiasten, und nicht nur hier. Oft müssen Rektoren ein Loch im Stundenplan aufreißen, um ein anderes zu stopfen. Da mag die Statistik des Kultusministeriums noch so beruhigend wirken: Die Zahl der tatsächlich ausfallenden Schulstunden ist horrend. Wenn weiter
KLEINTIERZUCHT / Ausstellung und Vergleichsschau in Mutlangen

Altbürgermeister Heinz Hartmann geehrt

Viel Anklang fand die Ausstellung des Kleintierzuchtvereins Mutlangen, die gleichzeitig eine Vergleichssschau mit dem Patenverein Rehnenhof war. Dabei wurden die Rehnenhofer Sieger. weiter
  • 153 Leser
JUGEND MUSIZIERT

Anmeldeschluss

Am Montag, 1. Dezember, ist Anmeldeschluss für den 41. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert", der am 24. und 25. Januar 2004 an der Musikschule in Heidenheim stattfindet. Für folgende Kategorien ist der Wettbewerb in diesem Jahr ausgeschrieben: Solowertung für Streichinstrumente, Akkordeon und Schlagzeug; Ensemblewertung für Klavier und ein Blasinstrument weiter
  • 135 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Berufsorientierung am Ostalb-Gymnasium

Auf der Suche nach dem Arbeitsplatz im Wunschberuf

Auf besondere Weise haben Schulleitung und Förderverein des Ostalb-Gymnasiums "ihren" Schülerinnen und Schülern einen Kontakt mit dieser Zeitung ermöglicht. Am Berufsorientierungsabend der Schule konnten sich die Jugendlichen über die Ausbildungswege informieren, die das Verlagshaus SCHWÄBISCHE POST anbietet. weiter
  • 1480 Leser
ZIERFISCHE / "Findet Nemo" sorgt für einen Boom in der Aquaristik

Aus dem Kino ins Kinderzimmer

An Weihnachten gibt es dieses Jahr Fisch. Nein, nicht gekocht auf dem Teller, sondern richtig lebendige Tiere spült uns der Film "Findet Nemo" auf den Gabentisch. Der Animationsfilm über die Suche nach dem kleinen Fischlein "Nemo" könnten dafür sorgen, dass Aquarien auf den Wunschzetteln in diesem Jahr ganz oben auftauchen. weiter
  • 229 Leser

Ausblicke und Einblicke in der "Grät"

Bilder des Gmünder Künstlers Fraz-Xaver Martin Neufischer sind derzeit in den Räumen der "Grät" am Gmünder Marktplatz zu sehen. Zur Eröffnung der Ausstellung sprach der Leiter des städtischen Kulturbüros, Ralph Häcker. Die Arbeiten sind bis zum 1. Februar 2004 zu sehen. weiter
  • 279 Leser
UNFALL BEI GSCHWEND

Auto umgekippt

Eine Autofahrerin kam am Donnerstag von der Fahrbahn ab. Sie wurde leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von 15 000 Euro. weiter
  • 105 Leser

Baron im Landesvorstand

CDU-Stadtrat Christian Baron wurde erneut in den Landesvorstand der Jungen Union Baden-Württemberg gewählt. Zum dritten Mal in Folge agiert er als Beisitzer im 15-köpfigen Vorstand. Baron erhielt mit 77 Prozent das viertbeste Ergebnis. weiter
  • 269 Leser
STÄDTISCHE WOHNUNGSBAUGESELLSCHAFT / Ertragsdelle von 2002 ist ausgebügelt

Bauträger aus dem cash flow

Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft wird dieses Haushaltsjahr mit einem Gewinn abschließen. Auch für 2004 rechnet Geschäftsführer Robert Ihl mit einem positiven Ergebnis. weiter
  • 232 Leser
KONZERT-SEMINAR

Bibel und Musik im Schönblick

Zur Messias-Aufführung am 7. November in der katholischen Kirche St. Maria auf dem Rehnenhof gibt es vom 30. November bis zum 6. Dezember das Seminar Bibel und Musik im Haus Schönblick. weiter
  • 139 Leser

Blauer Opel gesucht

Die Aalener Straße stadtauswärts befuhr ein unbekannter Autofahrer am Freitag gegen 5.20 Uhr. Als er nach links in die Lindacher Straße abbog, mißachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden Autofahrerin und stieß mit dieser zusammen. Der Verursacher, der einen Schaden von etwa 2000 Euro anrichtete, fuhr einen blauen Opel mit dem Kennzeichen AA-TA weiter

Blockierer und Richter

Mit einem Paukenschlag endet die Ausstellungswoche in der Pressehütte Mutlangen. Am Sonntag ab 13.30 Uhr diskutieren einstige Blockierer und "ihr" Richter Dr. Werner Ofenloch miteinander. Um 10.30 Uhr führt Wolfgang Schlupp-Hauck in die Ausstellung ein. Von 12 bis 13 Uhr gibt's Mittagessen. weiter
  • 347 Leser

Brand in einer Firma in Mögglingen

Bei einer Firma "Im Werth" brannte es gestern im Röhrensystem einer Presse. Infolge eines technischen Defekts an der Papierabsauganlage in der Werkhalle entstand innerhalb des Röhrensystems der stationären Papierpresse ein Brand. Die Mögglinger Feuerwehr, die zum Löschen des Feuers die Presse teilweise abbauen musste, hatte den Brand bald unter Kontrolle. weiter
  • 479 Leser

Brand in einer Firma in Mögglingen

Bei einer Firma "Im Werth" brannte es gestern im Röhrensystem einer Presse. Die Mögglinger Feuerwehr, die zum Löschen die Presse teilweise abbauen musste, hatte den Brand bald unter Kontrolle. Der entstandene Schaden ist noch nicht bekannt. weiter
  • 3090 Leser

Brigitte Pfeilmeier

In der Firma Wilhelm Röser Söhne, Ingenieurbeton in Dorfmerkingen, feierte die Bürofachkraft Brigitte Pfeilmeier ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum. In einer internen Feier wurde sie für ihre langjährigen Verdienste geehrt. Helmut Röser senior sowie Betriebsleiter Berthold Stempfle lobten Brigitte Pfeilmeier als zuverlässige und wichtige Fachkraft und weiter
  • 186 Leser

capella nova 2000 singt

Der gemischte Chor "capella nova 2000" singt am Sonntag um 17 Uhr in der St. Franziskuskirche. Es gibt Gospels, Adventslieder und die Motette "Macht hoch die Tore weit". Die Leitung hat Gundhild Tost. weiter
  • 319 Leser

Chip-Tütchen-Sieger

Tickets für "Magic of the Dance" hat Herr Krones bei der Chip-Tütchen-Verlosung gewonnen. Über eine Weihnachtsgans freuen sich Frau Kleinmann, Herr Fittigauer, Denning, Frau Kemmer und Frau Macho. weiter
  • 269 Leser

Comedy-Kabarett statt Operette

Mehr und mehr Besucher haben in den vergangenen Jahren die Aufführungen des Theaterrings besucht. 6479 Besucher waren es in der vergangenen Saison, 5754 Besucher 2001/2002. Die Zahl der Abonennten in der laufenden Saison ist mit 433 Abos und 14 Schnupper-Abos relativ konstant. Für die Spielzeit 2004/2005 schlägt die Verwaltung das Musical "Satchmo - weiter
  • 183 Leser
WEIHNACHTSGEBÄCK / "Springerle-Seminar" des Geschichts- und Altertumsvereins

Damit das Gebiss ganz bleibt

Gibt es sie noch, die Hausfrauenehre, die mit selbstgebackenen Springerle erst vollkommen wird? Diese Frage rief sogar den Lauchheimer Geschichts- und Altertumsverein auf den Plan. Hieraus entstand ein im Westerhofener Dorfhaus veranstaltetes "Springerle-Seminar". weiter
  • 274 Leser
JUBILÄEN / Cäcilienfeier des Katholischen Kirchenchores Waldstetten

Dank für den Gesang zum Lobe Gottes

Der Katholische Kirchenchor St. Laurentius Waldstetten veranstaltete seine Cäcilienfeier, die Jahresversammlung des Chores, termingerecht. Am Gedenktag der heiligen Cäcilia, der Schutzpatronin der Kirchenmusik, trafen sich die Mitglieder. weiter
KRIMINALITÄT / Raffinierte Diebin erbeutet 2400 Euro

Der Trick mit dem Schoko-Eis am Hinterkopf

Fast zweieinhalbtausend Euro erbeutete eine Trickdiebin am Donnerstag Vormittag in der Stuttgarter Innenstadt aus der Handtasche einer Passantin. weiter
  • 130 Leser
SANKT MAURITIUS WESTHAUSEN / "Flying Penguins"-Konzert

Die Botschaft kam an

Freude kommt auf, überall wo die acht "Flying Penguins", begleitet und geführt von Peter Waldenmaier, auftreten. So war es auch in St. Mauritius, wo die Besucher klatschend in den Rhythmus von Spirituals und Gospels einstimmten. weiter
  • 171 Leser
HAUSHALT / Entwurf in Essingen vorgelegt Sporthalle vorerst gestrichen

Die Essinger Kassen sind leer

Der Essinger Haushaltsplan 2004 liegt seit Donnerstag als Entwurf vor. Große Überraschungen bietet das Zahlenwerk allerdings nicht. Geld für Investitionen ist keines übrig. Der Bau der geplanten Sporthalle liegt vorerst auf Eis. weiter
  • 101 Leser
ÖPNV / Stadtverwaltung will Busverkehr in Kappelgasse schnell verringern - Bürgermeister Bläse:

Die Gefahr wird immer größer

Die Stadt Schwäbisch Gmünd will den Busverkehr in der Kappelgasse so schnell wie möglich verringern. Dazu hat Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern beim Landratsamt beantragt, die Buslinien entsprechend zu führen. Landrat Klaus Pavel will Anfang kommender Woche nochmal mit Bläse über den Antrag reden. weiter
JAGDGENOSSENSCHAFT SCHREZHEIM / 32. Generalversammlung

Die Krähen richten Wildschaden an

Neben den Wildschweinen richten Nebel- und Saatkrähen immer häufiger Schäden auf Äckern an. Das wurde bei der Generalversammlung der Jagdgenossenschaft Schrezheim bekannt, die kürzlich im "Rössle" in Eggenrot stattfand. weiter
  • 209 Leser
CDU-SCHREZHEIM / Kandidatennominierung

Die Liste steht fest

Der CDU-Ortsverband Schrezheim hat bei seiner letzten Mitgliedsversammlung im Gasthaus Lamm seine Kandidaten für die anstehende Wahl der Ortschafts- und Gemeinderäte nominiert. weiter
  • 197 Leser

Die neue Saison auf dem Gletscher begonnen

Die DSV Skischule Böbingen begann die neue Schneesportsaison auf den Gletschern von Sölden im Ötztal, dem Tiefenbach- und dem Rettenbachferner. Die 70 Ski- und Snowboardfreaks erlebten dort drei herrliche Wintersporttage bei Pulverschnee und Sonne pur. Einige Lehrkräfte der Skischule nutzten die Gelegenheit zu einer Fortbildung sowie zum Slalom Training. weiter

Die Opfer aus dem Gmünder Raum

16 Opfer stammen aus Gmünd: Otto G. 38 Jahre, Eugen S. 33 Jahre, Otto F. 31 Jahre, Margot G. 22 Jahre, Johannes D. 64 Jahre, Andreas E. 19 Jahre, Wilhelm F. 59 Jahre, Pauline K. 67 Jahre, Maria K. 23 Jahre, Otto M. 36 Jahre, Maria S. 57 Jahre, August U. 51 Jahre, Hedwig B. 33 Jahre, Krezentia W. 42 Jahre, Anton H. 56 Jahre, Luise M. 57 Jahre Aus den weiter
  • 228 Leser

Die Zukunft des Blockturms

Der Heubacher Bauausschuss trifft sich am Dienstag, 2. Dezember, um 15.30 Uhr am Blockturm. Auf der Tagesordnung stehen Informationen über die Sanierungsmaßnahmen am Blockturm und dessen Nutzung unter der Berücksichtigung des Brandschutzes. Gegen 16 Uhr wird die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses fortgesetzt. Dort stehen diverse Baugesuche und Bauanfragen, weiter

Diskussion um Steuerhebesätze

Der Böbinger Gemeinderat tagt am Montag, 1. Dezember, im Vereinsraum der Römerhalle. Beginn der Gemeinderatssitzung ist um 19 Uhr. Zuerst wir der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier den Flächennutzungsplan Heubachs vorstellen. Danach geht's um die Anpassung der Steuerhebesätze und der Kanal- und Klärgebühren, die Sanierung der Remsmauer und die Erweiterung weiter
SANIERUNG

DRKler packen an

Schimmelflecken und Tropfen an der Decke des DRK-Raums im Spraitbacher Sporthallenanbau zeigen es überdeutlich: Das Dach ist undicht. Nun machen sich DRK-Mitglieder daran, den Dachbereich ehrenamtlich zu sanieren. weiter
KIRCHENCHOR SANKT GANGOLF RÖTTINGEN / Cäcilienfeier mit Ehrungen langjähriger Sänger

Ehrenbrief für Xaver Köninger

"Wenn in einem Gottesdienst der Chor singt, ist das weder Konzert noch Veranstaltung, sondern ein liturgischer Dienst", stellte Pfarrer Michael Windisch bei der Cäcilienfeier des Kirchenchors St. Gangolf in der "Sonne" fest. weiter
  • 258 Leser
JUBILÄUM / 30 Jahre Retsina Pilsbar mit Kosta Ignatiadis

Ein echter Ellwanger

Er war der erste ausländische Gastronom in Ellwangen - seit 1973 tafelt Kosta Ignatiadis den Ellwanger in der Retsina Pilsbar auf. Heute will der 51-jährige Grieche mit seinen Gästen dieses Jubiläum gebührend feiern. weiter
  • 194 Leser

Ein Engpass

Von Montag, bis Mittwoch kommt es im Bereich der B 298 Gmünd Richtung Mutlangen zu Verkehrsbehinderungen. Auf Höhe Becherlehen wird wegen Bauarbeiten ein Fahrstreifen gesperrt. Der Berufsverkehr kann jedoch ab 16 Uhr beide bergauf führende Fahrstreifen nutzen. weiter
  • 296 Leser
SV WÖRT / Ehrungen beim Weinfest der Fußballer

Ein Vorbild für die Jugend

Beim Weinfest der Fußball-Abteilung des SV Wört erfuhr Franz Jungwirth eine seltene Ehrung durch den WFV. Staffelleiter Helmut Vogel zeichnete den Jugendleiter mit der Ehrennadel in Gold des Württembergischen Fußballverbands aus. weiter
  • 259 Leser
ORGANISIERTES VERBRECHEN / Bandenmäßiger Handel mit Heroin: Sechs junge Litauer zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Enormer Strafrabatt nach Geständnis

Satte 31 Jahre sind es, zählt man die Haftstrafen der sechs jungen Litauer zusammen, die gestern vor der zweiten Großen Jugendkammer am Landgericht Ellwangen standen und verurteilt wurden. Sie hatten mit größeren Mengen Heroin gehandelt (wir berichteten). Die Drahtzieher des Straßenhandels sind weiter auf freiem Fuß. weiter
  • 202 Leser

Erster Platz beim Landeswettbewerb

Das Essinger Blockflötenensemble der Musikschule Habrom landete beim Landeswettbewerb für Schulorchester in Tübingen auf dem ersten Platz. Dank intensiver Vorbereitung mit Musikschulleiterin Anne Habrom und Blockflötenlehrer Michael Habrom, erhielten die Blockflötisten den Preis für ihre musikalische Leistung. Die Preisträger: Anja Auerswald, Katrin weiter
  • 276 Leser

Erster Platz beim Landeswettbewerb

Das Essinger Blockflötenensemble der Musikschule Habrom landete beim Landeswettbewerb für Schulorchester in Tübingen auf dem ersten Platz. Dank intensiver Vorbereitung mit Musikschulleiterin Anne Habrom und Blockflötenlehrer Michael Habrom, erhielten die Blockflötisten den Preis für ihre musikalische Leistung. Die Preisträger: Anja Auerswald, Katrin weiter
UMWELTSCHUTZPREIS / Heimatsmühle ehrte gestern die Gewinner der 14. Ausschreibung

Erster Preis für Oberkochener "Koalition"

Immer wieder das große Schweigen brechen, das seit Jahren über dem Thema "Umweltschutz" liegt. Das ist einer der Gründe, warum Max Ladenburger, der Chef der Heimatsmühle einen Umweltpreis ausgelobt hat. Gestern wurden die Sieger des 14. Wettbewerbs geehrt. weiter
  • 187 Leser

Es weihnachtet sehr

Jetzt muss es ja bald Weihnachten werden: Josef Lemmermeier vom Bauhof der Stadt Neresheim befestigt den letzten Stern der Weihnachtsbeleuchtung an einem Hausgiebel an der Hauptstraße. Die über der Hauptstraße hängend angebrachte Beleuchtung hat man in diesem Jahr eingespart. weiter
  • 231 Leser
STADTVILLEN / Der Gmünder Kunstsammler Julius Erhard baute das Haus Katharinenstraße 9

Familiennamen zum Verwechseln ähnlich

"Wir sind nur Gast in diesem Haus", sagt Ulrike Ehrhart ebenso selbstverständlich wie ehrfürchtig. Seit 1993 lebt die Arztfamilie im ererbten Familienbesitz Alexander Ehrharts, dessen Verwandtschaft nur auf Umwegen zu dem Gmünder Kunstsammler Julius Erhard führt. weiter

Fanny statt Manfred

In der Gemeindehalle von Gschwend findet heute um 20 Uhr ein Abend zum Autor und Drehbuchschreiber Jurek Becker statt. Zusammen mit Manfred Krugs "Tatort"-Kollegen Charles Brauer wird Krugs Tochter Fanny auf der Bühne stehen, die mit Jurek Becker ebenfalls ein freundschaftliches Verhältnis verbunden hat. Ihr Vater war gesundheitlich doch noch nicht weiter
  • 156 Leser
STRASSE DER STAUFER

Fernsehen in der Region auf Tour

Die Sendung "Bilderbuch Deutschland" ist am morgigen Sonntag, 30. November, auf der "Straße der Staufer unterwegs. 45 Minuten lang sendet die ARD ab 14.15 Uhr Bilder aus der Region Ostwürttemberg und darüber hinaus. weiter
  • 183 Leser

Freie Bürger auf dem Markt

Öffentlichkeit suchen die Freien Bürger Schwäbisch Gmünd. Heute wird es auf dem Wochenmarkt (Ecke Bocksgasse) einen Infostand geben. Dort wird das politische Erkennungszeichen gezeigt. Auch Info zur politischen Richtung und kommunalpolitischen Themen soll es geben. weiter
  • 242 Leser

Fünf Katzen seit Sonntag vermisst

Seit Sonntag vermisst eine Gmünderin auf dem Hardt fünf Katzen. Die Tiere sind nach und nach verschwunden. Die Katzen haben sich in Richtung Klarenberg aufgehalten. Die Besitzerin fürchtet, dass die Tiere in falsche Hände gekommen sind. Sie bittet deshalb Personen, die in diesem Zeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben, sich entweder unter der Telefonnummer weiter
  • 270 Leser
ADVENT / Mit dem Rollstuhl abgeschoben ins Seniorenwohnheim

Fünf Schlaganfälle innerhalb zwei Tagen

"Jetzt sieh zu, wie Du damit fertig wirst." Frau M. sitzt im Rollstuhl, den Blick starr auf die leere Tischfläche gerichtet. Selbst heute, fünf Jahre später, kann sie's noch nicht fassen. "Und dann hat er mich einfach in dieses abgelegene betreute Seniorenwohnheim abgeschoben". weiter
  • 191 Leser
ÖPNV / Stadtverwaltung will Busverkehr in Kappelgasse schnell verringern - Bürgermeister Bläse:

Gefahr wird immer größer

Die Stadt Schwäbisch Gmünd will den Busverkehr in der Kappelgasse so schnell wie möglich verringern. Dazu hat Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern beim Landratsamt beantragt, die Buslinien entsprechend zu führen. Landrat Klaus Pavel will Anfang kommender Woche nochmal mit Bläse über den Antrag reden. weiter

Gefährlich überholt

Zwischen Straßdorf und Rechberg, nach der ersten scharfen Rechtskurve, wollte eine 31-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 17.35 Uhr einen Laster überholen. Als sie bemerkte, dass Gegenverkehr es nicht nicht zuließ, den Überholvorgang zu beenden, bremste sie ab, um wieder hinter dem Laster einzuscheren. Dabei stieß sie sowohl mit dem Laster als weiter
ORGELKONZERT / Am ersten Advent in der katholischen Kirche Böbingen

Georg Grass ist der Solist des Abends

Die katholische Kirchengemeinde St. Josef Böbingen lädt morgen um 19 Uhr zu einem Orgelkonzert in die Pfarrkirche ein. Unter dem Leitmotiv "Nun komm, der Heiden Heiland" erklingen auf der Kreisz-Orgel unter anderem Werke von Dietrich Buxtehude und Nicolaus Bruhns. weiter
  • 106 Leser
AUSSTELLUNG / Druckgrafische Arbeiten von Sieger Köder im Rathaus Wildenstein

Glaubenswelt in ausdrucksstarken Bildern

Der besonderen Bilderwelt von Sieger Köder kann man bis ins neue Jahr im Wildensteiner Rathaus begegnen. Diverse Serigrafien und Offsetdrucke des in Ellwangen lebenden Künstlerpfarrers, die einen sinnlich erfahrbaren Glauben dokumentieren, sind zu sehen. weiter
  • 134 Leser

Goldene Hochzeit

Emil und Rita Stephan, geborene Knöller, haben gestern das Fest ihrer Goldenen Hochzeit gefeiert. Obwohl beide in den benachbarten Gemeinden Mannsburg (Ehemann) beziehungsweise Klöstitz (beide Landkreis Ackermann) im früheren Bessarabien geborenen sind, haben sie sich erst in Deutschland kennen und lieben gelernt. Denn auch am Ende ihrer langen Wanderschaft weiter
  • 142 Leser

Gottesdienst zum Vereins-Jubiläum

Einen Gottesdienst speziell für Angler, aber auch für alle anderen Interessierten, gibt es am morgigen 30. November, dem ersten Advent. Im Bürgerzentrum feiert die Gemeinde um 10 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst. Das Besondere daran: Die Vereinsmitglieder des Fischerei- und Hegevereins hatten sich zum 40-jährigen Bestehen des Vereins gewünscht, diesen weiter
  • 170 Leser
CDU-GEMEINDEVERBAND RAINAU / Kreispolitik diskutiert

Große Themenpalette

Im Schützenhaus in Rainau-Buch hat die CDU Rainau politische Themen der Kreispolitik diskutiert. Mit von der Partie, die Kreisräte Reinhold Mayer, Manfred Fischer und Michael von Thannhausen. weiter
  • 192 Leser

GT-Gewinnspiel: Anzeige des Monats

Anzeigen informieren. Anzeigen sind nützlich. Und Anzeigen können pfiffig gestaltet sein. Deshalb gibt's in der GMÜNDER TAGESPOST seit September ein Gewinnspiel "Anzeige des Monats". Sechs Anzeigen stellen wir dabei unseren Lesern vor und laden Sie ein, die schönste, pfiffigste und originellste Anzeige auszuwählen. Etwas zu gewinnen gibt es obendrein. weiter
  • 146 Leser

Hans-Peter Bristle redet in Heubach

Im Heubacher katholischen Gemeindehaus referiert am Dienstag, 2. Dezember, Hans-Peter Bristle zum Thema "Ist Gesundheit in Zukunft noch bezahlbar?". Er wird die Lösungsvorschläge der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung zu dieser Thematik vorstellen. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 683 Leser

Harmonien

Zur hohen Kunst harmonischen Zusammenlebens gehört die taktische Klugheit dem andern nicht immer alles auf die Nase zu binden. "Ich mag so sehr großes Feuer ohne Heizwert", überraschte kürzlich eine Bekannte des Woiza im Gespräch. Hinter dieser Formulierung verbirgt sich weder leichte geistige Verwirrung noch eine missglückte poetische Umschreibung weiter
  • 181 Leser
ALDI / Die geplante Groß-Ansiedlung in Mögglingen führt zu hitzigen Szenen - Landwirte unterstreichen Bedeutung ihrer Äcker

Harte Front zwischen Bauern und Gemeinde

Ob die Gemeinde Mögglingen alle Grundstücke kaufen kann, um das Aldi-Logistikzentrum anzusiedeln, ist noch höchst fraglich. Bei einer internen Bauernversammlung am Donnerstag, bei der auch Bürgermeister Ottmar Schweizer dabei war, gab es zu diesem Thema hitzige Szenen. Beobachter schätzen, dass sich die Fronten nach diesem Treffen eher verhärtet haben. weiter

Herbstkonzert des Musikverein Neuler

Das traditionelle Herbstkonzert des Musikvereins findet am heutigen Samstag, 29. November in der Schlierbachhalle statt. Als Gastkapelle konnte das Orchester aus Gschwend gewonnen werden. Vom Neulermer Musikverein geben die Bläserklasse, die Jugendkapelle und das stattliche Orchester Kostproben ihres Könnens. Im breit gefächerten Programm ist für jeden weiter
  • 222 Leser

Heute: Adventsbasar der Lebenshilfe

Mit viel Eifer haben Eltern und Mitglieder der Lebenshilfe in Wasseralfingen Adventskränze und -gestecke gefertigt. Heute, 29. November, findet in der Zeit von 13 bis 17 Uhr in der Lebenshilfe ein Adventsbasar statt. Neben den Gestecken und Kränzen wird weihnachtlicher Schmuck verkauft, ebenso Sekt, Likör, Wein, Öl und Essig, die sich als Weihnachtspräsente weiter
  • 253 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Hilfe, Nähe, Engagement

Spenden braucht das Land, alle Jahre wieder, nie dringender als in diesen Zeiten leerer öffentlicher Kassen. Wenn es die Aktion "Advent der guten Tat" nicht seit 41 Jahren gäbe, wir würden sie in diesem Jahr erfinden. Die öffentliche Hand spart, wo sie kann, und das muss dazu führen, dass im sozialen Bereich das Geld immer knapper wird, dass Ermessensspielräume weiter
  • 150 Leser
MALTESER / Erste Bilanz für den Kinderkrankenpflegedienst Ostalb

Hilfe, wenn Eltern am Limit sind

So bekannt wie die häusliche Pflege älterer Menschen ist, so wenig weiß man über die Pflege schwerstbehinderter Kleinkinder oder schwerkranker Säuglinge. Der häusliche Kinderpflegedienst Ostalb der Malteser feiert in diesen Tagen sein einjähriges erfolgreiches Bestehen. weiter

Hochwasserschutz startet am Reichenhof

Vermutlich im kommenden Februar kann der Ausbau für den Hochwasserschutz beim Reichenhof beginnen. Das gab Bürgermeister Karl Bühler in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. Losgehen müsse es - unter Einbeziehung der Naturschutzverbände - mit einer Baumfällaktion, bei der Buschwerk und einzelne Bäume entfernt werden müssten. In Schorndorf habe dies weiter
  • 118 Leser
HAUSHALT / Sporthalle vorerst gestrichen

Hofer: Magersucht

Der Essinger Haushaltsplan 2004 liegt seit Donnerstag als Entwurf vor. Große Überraschungen bietet das Zahlenwerk allerdings nicht. Geld für Investitionen ist keines übrig. Der Bau der geplanten Sporthalle liegt vorerst auf Eis. weiter
  • 179 Leser

Hoher Sachschaden

Von der Lindacher Straße kommend bog ein 34-jähriger Lasterfahrer am Freitag gegen 5.15 Uhr bei abgeschalteter Ampel auf die Aalener Straße ein. Dabei mißachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Lastzuges, dessen Fahrer vermutlich zu schnell unterwegs war und es "krachte". Der Laster des Verursachers kam ins Schleudern und schließlich auf dem weiter
VORRUHESTAND / Rot-Grün will Grenze für Altersteilzeit von 60 auf 63 Lebensjahre anheben

IG Metall: letzte Chance jetzt

Die Bundesregierung will die Altersgrenze für den frühestmöglichen Bezug einer Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeitarbeit von 60 auf 63 Jahre anheben. Der entsprechende Entwurf eines Rentenversicherung-Nachhaltigkeitsgesetzes soll am 3. Dezember verabschiedet werden. weiter
  • 113 Leser

In aller Herrgottsfrüh' auf Schusters Rappen unterwegs

Im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post wurden von Verleger Bernhard Theiss (r.) und Vertriebsleiter Friedrich Schied (3.v.l.) zehnjährige Austräger der Zeitung geehrt: Maria Gaugler, Unterschneidheim; Brunhilde Grimus, Tannhausen; Christa Hammele, Ellwangen; Anna Köder, Rosenberg; Uwe Kommann, Bopfingen; Karl Mayer sen., Abtsgmünd; Irmgard Rathgeb, weiter
  • 188 Leser
AUSSTELLUNG / Bilder von Meena Valail-Dieter in der Dresdner Bank Aalen

In den Elementen ist die Malerin zuhause

Die vier Grundelemente Wasser, Luft, Feuer und Erde im Zusammenspiel mit dem Licht ziehen sich wie ein roter Faden durch die Arbeiten der in London geborenen künstlerischen Autodidaktin Meena Valail-Dieter. 55 davon sind bis 20. Januar 2004 in den Räumen der Dresdner Bank in Aalen zu sehen. weiter
  • 118 Leser
SAV ESSINGEN / Familienabend mit Ehrungen

Jetzt 243 Mitglieder

Beim Schwäbischen Albverein (SAV) Essingen war Familienabend. Viele langjährige Mitglieder wurden geehrt. weiter
  • 185 Leser
VORWEIHNACHTSZEIT / Advents-TÜV zum Ankreuzen und als Anregung über die kommenden Tage nachzudenken

Jetzt die eigene Stimmung überprüfen

Der folgende Stimmungs-TÜV, den Pastoralreferent Heinrich Erath verfasst hat, soll anregen, über die kommenden Tage nachzudenken, um noch rechtzeitig die Weichen zu stellen. Wie könnten sie noch gestaltet werden? weiter
  • 190 Leser

Jetzt ein Verband

Die Vorstände der bisher selbstständigen Bauernverbände Crailsheim, Schwäbisch Hall und Hohenlohe haben jetzt mit ihrer Unterschrift die Fusion zum Bauernverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe besiegelt. Der neue Verband startet zum 1. Januar. Der erste gemeinsame Bauerntag mit Vorstandswahlen, zudem auch Gerd Sonnleitner erwartet wird, ist am 17. Februar. weiter
  • 175 Leser

Jetzt ist bald Weihnachten!

Trotz üblem Schmuddelwetter waren gestern zahlreiche Kindergruppen in der Innenstadt geschäftig unterwegs. Die Weihnachtsbäume, die im ganzen Zentrum verteilt sind, wollten ja geschmückt sein. Viele Schulklassen und Kindergartengruppen hatten in den vergangenen Wochen geschnitten und gebastelt, gemalt und geklebt um den Weihnachtsschmuck für "ihren" weiter
  • 159 Leser

Jürgen Wiedmann

Der Taxifahrer Jürgen Wiedmann lieferte den entscheidenden Hinweis zum brutalen Raubüberfall auf die SB Tankstelle in der Rombacher Straße (wir berichteten). Kriminaldirektor Willi Stadler (l.) überreichte ihm im Auftrag des Direktionsleiters Gerhard Wiest ein Dankschreiben und ein kleines Präsent für Jürgen Wiedmanns lobenswertes und entschlossenes weiter
  • 188 Leser
SCHULEN / Ministerium lehnt Schorndorfer Anliegen ab

Keplerschule kein "Brennpunkt"

Die Schorndorfer Keplerschule hat vorerst keine Chance als so genannte Brennpunkthauptschule eingestuft zu werden. Dies gab Oberbürgermeister Winfried Kübler dem Gemeinderat bekannt. weiter
  • 131 Leser

Kleintiere zu bestaunen

Heute und morgen läuft die Lokalschau der Kleintierzüchter Hussenhofen in der Mozarthalle. Gezeigt werden Ziergeflügel, Geflügel, Tauben und Hasen. Die Schau ist heute ab 14 Uhr und morgen ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 234 Leser
KONZERT / Cäcilia Hussenhofen

Klänge zum Advent

"Auf dem Weg..." Unter dieses Motto stellt der Gesang- und Musikverein Hussenhofen sein Adventskonzert am morgigen Sonntag um 18 Uhr in der Kirche St. Leonhard Hussenhofen. weiter
  • 101 Leser
GUTEN MORGEN

Knöllchenfische

Wenn du ins Rathaus fährst, vergiss das Kleingeld nicht. Zweimal war der Reporter ein bisschen knapp dran für den Termin im Rathaus, zweimal korrekt geparkt, aber am Parkscheinautomaten kein Geld, weder klein noch überhaupt. Zweimal nach der Rückkehr vom Rathaus mit dem Knöllchen unterm Scheibenwischer gesegnet. In der Redaktion fragt er, ob in "Findet weiter
  • 140 Leser

Kreisräte fordern weiteres Gymnasium

Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack und die Kreisräte Dr. Petra Klein, Dr. Hans-Helmut Dieterich und Eugen Sienz fordern in einem Brief an Kultusministerin Dr. Annette Schavan ein berufliches Gymnasium für Ellwangen. Diese hat offenbar erklärt, in den nächsten Jahren sei an weitere Standorte für Berufliche Gymnasien im Land gedacht. In dem Brief heißt weiter
  • 161 Leser

Kunstkollision

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Die ärgerlichsten Terminkollisionen sind die hausgemachten. Wenn unter einem Dach die Linke nicht weiß, was die Rechte tut. Da beginnt am Sonntag um 11 Uhr in der Rathausgalerie die mit großem Aufwand inszenierte und seit etlichen Monaten feststehende Doppelausstellung des Aalener Künstlerpaares Traudel und Uli Natterer - und gleichzeitig weiter
  • 143 Leser

Laute Gleisbauarbeit

Lärm verursachen werden in dieser Woche Gleisbauarbeiten am Gmünder Bahnhof. Von Montag bis Samstag und von Montag, 8. bis Dienstag, 9. Dezember, jeweils zwischen 20 und 7 Uhr wird gearbeitet. weiter
  • 143 Leser
SPIELPLANWECHSEL / Das Abba-Erfolgsmusical "Mamma Mia!" löst nächstes Jahr "Phantom der Oper" in Stuttgart ab

Mamma Mia: Das Phantom verschwindet

Das Musical "Phantom der Oper" verlässt im Mai nächsten Jahres Stuttgart. Abgelöst wird es im Juli vom Abba-Erfolgsmusical "Mamma Mia!". Das gab Stage Holding-Chef Maik Klokow gestern bekannt. weiter
  • 100 Leser
GEMEINDERAT / Soziale Förderung für Weststadt

Motivationsspritze

"Manchmal ist es schon verwunderlich, dass noch Geld da ist." Mit einem Grinsen quittierte OB Ulrich Pfeifle die Tatsache, dass der Stadt Aalen für Mikroprojekte in der Weststadt im Rahmen der "Sozialen Stadt" Fördergelder bewilligt wurden: jährlich 100 000 Euro über den Zeitraum von drei Jahren. weiter
  • 191 Leser

Neues Kostüm

Die Guggenmusik Jagsttal-Gullys Ellwangen-Rindelbach präsentiert ihr neues Kostüm morgen, um 10.01 Uhr in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach. Die Kleine Garde zeigt einen Showtanz und die Nuilermer Schlierbachfetzer treten auf. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 321 Leser

Offenes Singen

Morgen ist an der Gmünder Waldorfschule um 17 Uhr offenes Weihnachtsliedersingen angesagt. Unter der Leitung von Walter Johannes Beck singt man gemeinsam Kanons, Lieder zu Advent und Weihnachten. Am Samstag 6. Dezember um 19 Uhr werden im Emil-Moldt-Saal die Kantaten 1 bis 3 des Weihnachtsoratoriums von Bach aufgeführt. weiter
  • 376 Leser

Ortschaftsrat tagt

Am Montag, 1. Dezember, tagt um 18 Uhr im Dorfhaus in Eggenrot der Ortschaftsrat Schrezheim. Auf der Tagesordnung: Jahresrückblick und Ausblick auf 2004. weiter
  • 181 Leser

Ortschaftsrat zu Gast in Weitmars

Der Waldhäuser Ortschaftsrat berät am kommenden Dienstag, 2. Dezember, in seiner Sitzung unter anderem folgende Themen: die städtebauliche Entwicklungsplanung für das Gebiet "Grabenäcker" auf Weitmarser Gemarkung sowie eine Benutzungsordnung für das Dorfhaus mit Hausordnung und Gebührenordnung. Die Sitzung in der Weitmarser Hohberghalle beginnt um 18.30 weiter
  • 148 Leser

Ostalbklinikum mit neuem Partner

Das Ostalbklinikum in Aalen und die Waldburg-Zeil-Kliniken wollen künftig in der Patientenversorgung gemeinsame Sache machen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde jetzt unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist es, Akutversorgung und Rehabilitation enger miteinander zu vernetzen. Vor und nach dem Akuteingriff wird das Ostalbklinikum in der Patientenversorgung weiter
  • 147 Leser
BILDUNG / Stromversorger aus Ellwangen unterstützt Schüler-Ingenieur-Akademie aus Heidenheim mit 2200 Euro

Pisa ade - wie Schule zum Erfolg führen kann

Die zündende Idee kam Marianne Gerny vor drei Jahren. Damals hob die Lehrerin an ihrer Schule, dem Max-Planck-Gymnasium in Heidenheim, die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) aus der Taufe. Ziel der Einrichtung: Die Förderung von naturwissenschaftlich talentierten Schülern der gymnasialen Oberstufe. Ein echtes Erfolgsmodell, das jetzt von der EnBW-ODR weiter
  • 175 Leser

Pünktchen und Anton

Den Film "Pünktchen und Anton" nach Erich Kästner zeigen der Seniorentreff der Spitalmühle und die Kreismedienstelle. Los geht's am Montag, 1. Dezember um 14.30 Uhr in der Spitalmühle 2. OG. weiter
  • 107 Leser
JUSTIZ

Rechter Schatten auf Gmünd

Ist Gmünd Standort einer Skin-Band, die überregional Erfolge in der rechten Szene feiert? Die Ermittlungen dazu laufen offiziell noch, doch die Süddeutsche Zeitung (SZ) verbreitet bereits die Schlagzeile "Rassenkrieg aus Schwäbisch Gmünd". weiter
JUSTIZ / Ermittlungen gegen die Band "Race War" sorgen für Schlagzeilen

Rechter Schatten auf Gmünd

Ist Gmünd der Standort einer Skin-Band, die in ganz Süddeutschland und dem angrenzenden Ausland Erfolge in der rechten Szene feiert? Die Ermittlungen dazu laufen offiziell noch, doch die Süddeutsche Zeitung verbreitet bereits die Schlagzeile "Rassenkrieg aus Schwäbisch Gmünd". weiter
  • 114 Leser

Regionalliga Süd

1:1 Darmstadt 98 - Bor. Neunkirchen 1:0 Elversberg - Kickers Offenbach 3:2 Stuttgarter Kickers - SV Wehen 1:1 FC Augsburg - SC Pfullendorf 4:0 1. FC Saarbrücken - FC Schweinf. 1:1 Eintr. Frankfurt Am. - VfR Aalen 0:0 SpVgg Unterhaching - Bayern Am. 5:1 TSG Hoffenheim - Kaisersl. Am. 2:1 1. Unterhaching 23 15 4 4 52:22 49 2. Regensburg 23 13 6 4 41:13 weiter
  • 165 Leser

Richtig lernen

"Wie lernt mein Kind leichter lernen?" Darum geht es in einem Pädagogikvortrag der VHS am Mittwoch, 3. Dezember um 19.30 Uhr im Musiksaal der Römerschule Straßdorf. Den Vortrag hält Dipl. Pädagogin Birgit Geiger-Beck. weiter
  • 241 Leser

Rorategottesdienst und Muttersegen

Die Schönstattbewegung hat für Montag, 1. Dezember, eine Roratemesse organisiert. Beginn der Messe ist um 19 Uhr in der Böbinger Barnbergkapelle. Am Sonntag, 7. Dezember, gibt es einen Muttersegen für werdende Mütter - ebenfalls in der Barnbergkapelle in Böbingen. Die Schwangeren dürfen hierzu gerne ihre Familien, Freunde und Bekannte mitbringen. Eine weiter
  • 121 Leser

Schaufischen

Am kommenden Sonntag, 30. November ab 9 Uhr wird am Grünen Pfad bei der Beermühle der dortige Bärweiher I abgefischt. Neben Besichtigung des Fischhauses und Informationen zur Teichwirtschaft ist auch für das leibliche Wohl, unter anderem Fischgerichte, gesorgt. weiter
  • 231 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Die russische Beamtenfarce "Tarelkins Tod" hat Mittwoch Premiere

Schräges auf schiefer Ebene

"Eine ziemlich abgedrehte Sache" befindet Regisseur Ralf Siebelt. Und Dramaturg Winfried Tobias sattelt noch eins drauf: "Ein gefundenes Theaterfressen". Beide reden von "Tarelkins Tod", einer Beamtenfarce von Alexander Suchovo-Kobylin. Zuhause in Russland ein Klassiker, kennt ihn hierzulande kaum jemand. Das soll sich ändern. Nächsten Mittwoch hat weiter
  • 116 Leser

Schule wird 90 Jahre

Mit einem Tag der offenen Tür am heutigen Samstag von 10 bis 17 Uhr feiert die Liselotte-Nold-Schule (Bürgermeister-Reiger-Straße 36) ihren 90. Geburtstag. Die 1913 als "Haushaltungs- und Handarbeitsschule mit evangelischem Mädchenpensionat" gegründete Schule hat sich zu einer anerkannten Ausbildungseinrichtung für die Berufsbilder Hauswirtschaft, Kinderpflege weiter
  • 189 Leser

Schwer verletzt

Bei Rot überquerte ein 31-Jähriger am Donnerstag gegen 17.40 Uhr die Stuttgarter Straße auf Höhe der Einmündung der Lorcher Straße. Er wurde von einem Motorrad erfasst, zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Der Krad-Fahrer stürzte ebenfalls und wurde leicht verletzt. Sachschaden überdies: 1000 Euro. weiter
  • 220 Leser

Schwer verletzt nach Überholmanöver

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern, gegen 19.30 Uhr in Ellwangen-Röhlingen. Ein 20-jähriger überholte am Ortsausgang von Röhlingen und prallte dabei frontal mit dem entgegenkommenden Auto einer 19-Jährigen zusammen. Der Verursacher wurde schwer verletzt in seinen Peugeot eingeklemmt. Die Entgegenkommende wurde leicht verletzt. Durch weiter
  • 165 Leser

Seniorenzentrum und Offene Jugendarbeit

Der Alfdorfer Gemeinderat berät in seiner Sitzung am kommenden Montag, 1. Dezember, unter anderem folgende Themen: den neuesten Stand zum Bau eines Seniorenzentrums in Pfahlbronn, die Beschlussfassung über die Kindergartenbedarfsplanung und eine mögliche Änderung der Öffnungszeiten im Halbtagskindergarten sowie eine Diskussion zur Offenen Jugendarbeit. weiter
  • 114 Leser
KIRCHENCHOR ST. NIKOLAUS / Cäcilienfeier mit Ehrungen

Sie singen zur Ehre Gottes

Der Kirchenchor St. Nikolaus in Pfahlheim hat am Wochenende das Fest der Heiligen Cäcilia gefeiert und damit eine Sängerehrung und einen gemeinsamen Feierabend verbunden. weiter
  • 167 Leser
FC DURLANGEN / Mitglieder und Freunde des Vereins verbrachten einen gemeinsamen Abend bei Musik und Programm

Sketche, Tanz und jede Menge Ehrungen

Einen gelungenen Vereinsabend mit einem unterhaltsamen Programm, an dem mehrere Generationen beteiligt waren, erlebten die Mitglieder, Freunde und Gönner des FC Durlangen in der Gemeindehalle. weiter
  • 114 Leser
TAG DES EHRENAMTES / Kreissparkasse bedankt sich mit einem Festabend in Mögglingen

Soziales Fundament des Staates

Zum zweiten Mal veranstaltete die Kreissparkasse Ostalb den Tag des Ehrenamtes, um sich für das große Engagement zu bedanken. In einer Podiumsdiskussion wurden gestern Abenddie gesellschaftliche Bedeutung und aktuelle Probleme des Ehrenamtes thematisiert. weiter
SCHWENDTKE-HAUS / Verwaltung formuliert derzeit ein Modernisierungsgebot aus, um den "Schandfleck" zu beseitigen

Stadt will Sanierung vorantreiben

"Eigentum verpflichtet - renovieren Sie dieses Haus!" Das fordert mittlerweile nicht allein ein unbekannter Sprüher, sondern auch die Stadt Aalen von den Besitzern des "Schwendtke-Hauses" in der Innenstadt: Derzeit formuliert die Verwaltung ein so genanntes Modernisierungsgebot. weiter
SCHWENDTKE-HAUS / Verwaltung formuliert derzeit ein Modernisierungsgebot aus um "Schandfleck" zu beseitigen

Stadt will Sanierung vorantreiben

"Eigentum verpflichtet - renovieren Sie dieses Haus!" Das fordert mittlerweile nicht allein ein unbekannter Sprüher, sondern auch die Stadt Aalen von den Besitzern des "Schwendtke-Hauses" in der Innenstadt: derzeit formuliert die Verwaltung ein so genanntes Modernisierungsgebot. weiter

Stepptanz in Vollendung

Am Samstag, 13. Dezember, ist Magic of the Dance um 20 Uhr auch in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten zu sehen. Seit dem Auftritt von Riverdance beim Grand Prix d'Eurovision in Dublin erfreut sich der irische Stepptanz auch bei uns größter Beliebtheit. Größter Zuschauermagnet ist "Magic of the Dance" mit dem zweifachen Steppweltmeister Michael Donnellan. weiter
  • 123 Leser

Stimmen der Schüler

Sarah meint: "Ich finde es unglaublich und schrecklich, was hier passiert ist. Wie können Menschen so grausam und gefühllos sein? Dass Ärzte sich dazu hergeben, verstehe ich nicht. Niemand hat das Recht zu entscheiden, wer lebensunwert ist. Und es liegt nicht in der Hand des Menschen zu entscheiden, wie lange Leben dauern darf." Ulrike meint: "Auch weiter
  • 301 Leser
GEMEINDERAT / Theaterring mit künftig nur noch neun Vorstellungen

Stuttgarter Ballett wird teurer

Gespart wird künftig auch beim Theaterring der Stadt Aalen. Dessen Zuschuss kürzt die Stadt von 46 100 Euro auf 42 100 Euro. In der Konsequenz wird das Angebot des Theaterrings in der kommenden Spielzeit 2004/2005 von bislang zehn auf neun Vorstellungen reduziert. weiter
  • 209 Leser
BENEFIZAKTION / Das Transportbataillon 10 kocht die Erbsensuppe, die am Sonntag auf dem Marktplatz ausgeschöpft wird

Suppe essen für Advent der guten Tat

Das Transportbataillon 10 der Reinhardt-Kaserne in Ellwangen bereitet die Erbsensuppe für "Advent der guten Tat" vor, die Aktion der Schwäbischen Post für Bedürftige im Altkreis Aalen. Am Sonntag ab 12 Uhr ist auf dem Aalener Marktplatz beim Café Podium Suppe essen für einen guten Zweck angesagt. weiter
  • 265 Leser
WEIHNACHTSAKTION / Die Frauen des Deutschen Hausfrauenbundes brauchen noch Suppen-Zutaten

Suppe löffeln für den Kindergarten

Der Weihnachtsmarkt rückt näher. Der Duft der Suppen, die die Frauen des Deutschen Hausfrauenbundes zubereiten, ist fast schon zu riechen. Doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun: die Zutaten müssen gekauft werden - oder gespendet. Ein Aufruf an alle, Essen für die Suppenküche und damit indirekt Geld für einen neuen Kindergarten zu spenden. weiter

Tickets für Diashow

Riesig war der Andrang auf die Kartenverlosung zur Diashow über die Ski-Expedition im Himalaya, die am Montag um 20 Uhr im Prediger läuft. Fünf GT-Leser hatten Glück. Jeweils zwei Tickets für die Dia-Show haben gewonnen: Nicole Barth aus Böbingen; Hedwig Paress, Rechberg; Bärbel Endler, Heubach; Rosemarie Schabel, Waldstetten; und Ingrid Bader, Gmünd. weiter
  • 144 Leser

Tinnitusgruppe tagt

Die Tinnitus-Selbsthilfegruppe trifft sich am Montag, 1. Dezember um 19 Uhr in den Räumen der ZF-BKK (bei Topkauf). Vorsitzender Detlef Lemke stellt geplante Aktionen vor dann wird Weihnachten gefeiert. weiter
  • 203 Leser
SCHWÄBISCHE POST / Ehrung langjähriger Austrägerinnen und Austräger im Gutenberg-Kasino

Unterwegs bei Wind und Wetter

Im Gutenberg-Kasino der "Schwäbischen Post" wurden gestern langjährige Austrägerinnen und Austräger der Zeitung geehrt. weiter
KINDERGÄRTEN

Verträge regeln finanzielle Basis

Die Kindergärten waren Thema der jüngsten Sitzung des Waldstetter Verwaltungsausschusses. Das Gremium befasste sich mit der Kindergartenförderung. Freie Träger entsprechender Einrichtungen sollen durch Verträge mit den Gemeinden vor Benachteiligung geschützt werden. weiter
STADTBIBLIOTHEK

Viel Literatur im Doppelpack

Die Stadtbibliothek bietet am Mittwoch, 3. Dezember im Torhaus Literatur im Doppelpack. Für alle, die von Literatur gar nicht genug bekommen können. weiter
  • 150 Leser

Vorverkauf

SCHAUFENSTER
Am Montag, 1. Dezember, fällt der "Startschuss" für die kommende Spielzeit der Freilichtspiele Schwäbisch Hall unter der neuen Leitung von Intendant Christoph Biermeier. Pünktlich um 9 Uhr wird im Kartenkontor am Marktplatz mit dem Vorverkauf der Eintrittskarten für den Festspielsommer 2004 begonnen. In der ersten Stunde wird Intendant Biermeier selbst weiter
  • 162 Leser
REGIONALPLANUNG / Ostwürttembergs Kommunen nehmen Stellung zu Shopping-Promenaden im Ulmer Hauptbahnhof

Wahrscheinlich Auswirkungen bis Ellwangen

Die geplanten Ulmer Shopping-Promenaden haben erhebliche Auswirkungen auf den Einzelhandel in Ostwürttemberg. Dies wurde deutlich bei einem Abstimmungsgespräch, zu dem der Regionalverband die Städte und Gemeinden der Region eingeladen hatte. weiter
  • 181 Leser
GOLFCLUB / Erweiterung und Unabhängigkeit kann kommen

Wasser marsch

Zufrieden war gestern Ed Frick, Pressesprecher des Golfclubs Hetzenhof. Denn der Gemeinderat der Stadt Lorch hatte tags zuvor grünes Licht für die Erweiterung des Clubgeländes um neun Löcher gegeben. weiter
MARIENPFLEGE

Wechsel im Vorstand

Josef Schreckenhöfer, der Verwaltungsvorstand des Kinder und Jugenddorf Marienpflege, wird zum 30. April vorzeitig in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger wird Hans-Peter Staiber. weiter
  • 165 Leser
SEGELFLUG / Gmünder Piloten 6000 Meter hoch über den Alpen

Wenn Föhn den Nebel besiegt

Das ungewöhnlich milde Herbstwetter bescherte einigen Piloten der Gmünder Fliegergruppe ein besonderes Erlebnis: Seltene Wellenaufwinde ließen sie im motorlosen Flug weit über die Berggipfel und die Wolken steigen. weiter
  • 105 Leser
TÜBINGER UNIVERSITÄTSTAG / Zwei Vorträge

Wie ein Altenstift

Was kann die Wissenschaft zu brennenden aktuellen Wirtschaftsproblemen sagen und zu deren Lösung beitragen? Diesem Themenbereich widmeten sich die beiden Vorträge beim Universitätstag am Mittwoch im Palais Adelmann. weiter
  • 185 Leser
WIRTSCHAFT / Generalversammlung der Fleiga - Areal an der Pfitzerkreuzung soll verkauft werden:

Ziel ist Neubau im Benzfeld

Die Gmünder Fleischerei- und Gastronomie-Genossenschaft (Fleiga) konnte im vergangenen Geschäftsjahr ihre starke Marktstellung trotz deutlicher Rückgänge in der Gastronomie- und bei den Metzgerei-Branche ausbauen. Der Umsatz ging nur von 13 auf 12,5 Mio. Euro zurück, der Gewinn (158 000 Euro) blieb auf Vorjahresniveau. weiter
  • 114 Leser
KREISVERKEHR / Mögglingen hat einen neuen Kreisverkehr am Ortseingang aus Richtung Heubach

Zweiter Kreisel offiziell in Betrieb

Der neue Kreisverkehr am Ortseingang von Mögglingen aus Richtung Heubach ist jetzt offiziell in Betrieb. Dazu hat sich die Gemeinde im Zusammenhang mit der Ansiedlung eines Aldi-Discountmarktes wegen der Verkehrssicherheit entschlossen. weiter

Zwischenfall im Zug Aalen-Stuttgart

Im Regionalexpress 19414 von Aalen nach Stuttgart trat nach Mitteilung des Bundesgrenzschutzes am Mittwoch um 8.15 Uhr kurz nach Schorndorf ein Sexualtäter auf. Der 49 Jahre alte Mann, gut gekleidet, Brillenträger, setzte sich neben eine junge Frau und schlug kurze Zeit später die Tageszeitung auf. Plötzlich bemerkte die junge Frau, ein Streicheln an weiter
  • 114 Leser

Ökumenische Andacht

Eine ökumenische Adventsandacht gibt es am Sonntag ab 19 Uhr in der St. Nikolauskirche. Musik machen: evangelischer und katholische Singkreis, junger Chor des Sängerkranzes Lindach. Der sorgt für Glühwein, Punsch und Gebäck. weiter
  • 223 Leser

Regionalsport (17)

FUSSBALL / Regionalliga - 1. FC Schweinfurt und VfR Aalen teilen sich beim 2:2 (0:0) die Punkte

Ausgleich in letzter Sekunde

Angesichts der hochkarätigen Torchancen war für den VfR Aalen gestern Abend gegen den 1.FC Schweinfurt 05 auch ein Sieg in Reichweite. Zuletzt mussten die Ostälbler allerdings mit einem Punkt zufrieden sein. Denn erst in der Nachspielzeit gelang Holm Hentschke das Tor zum 2:2-Ausgleich. weiter
  • 224 Leser
SCHIESSEN / Kreisliga Gebrauchspistole - Aufstieg noch nicht sicher

Bopfingen souverän Meister

Nachdem die erste Mannschaft des SB Bopfingen im letzten Jahr nur Vizemeister wurde, setzte sie alles daran, die Meisterschaft zu erringen, was ihr auch in souveräner Manier gelang. weiter
  • 173 Leser
SCHIESSEN / Luftpistole-Kreisliga - 3. Wettkampf

Bopfingen vorne

Nach dem dritten Wettkampfdurchgang in der Luftpistolen-Kreisliga sind fünf Mannschaften punktgleich. Die JQS Walxheim III belegt punktlos den letzten Platz. weiter
  • 206 Leser
FUSSBALL / DFB-Ehrenamtsuhren 2003 - Erich Göttlicher ist der diesjährige Ehrenamtssieger des Bezirks

Ehrung für langjähriges Engagement

Aus den Händen von Landrat Klaus Pavel und Kreissparkassen-Direktor Carl Trinkl erhielten 15 in Fußballvereinen ehrenamtlich Tätige DFB-Ehrenamtsuhren. Erich Göttlicher wurde Bezirkssieger der Geehrten und wird im Mai 2004 vom WFV eingeladen. weiter
  • 266 Leser
BIATHLON / Chilenische Nationalmannschaft macht vor dem Saisonbeginn im österreichischen Hochfilzen in Aalen Station

Gut gerüstet von Aalen in den Weltcup-Zirkus

Drei Frauen, zwei Herren und ein Trainer stehen in ihren roten Pullovern mit dem Schriftzug "Chile" beim Optiker und lassen ihre Augen vermessen. Es handelt sich um das Biathlon-Nationalteam des Andenstaats. weiter
  • 206 Leser
KSV AALEN / Petition sorgt für Verschnaufpause

Jedermanns Recht

Der Artikel 35a der Landesverfassung von Baden-Württemberg hat dem KSV eine Verschnaufpause gegenüber den Forderungen Finanzamt verschafft. Während eine Petition beim Landtag bearbeitet wird, ist fast jedes Verfahren auf Eis gelegt. weiter
  • 328 Leser
FUSSBALL / Hallenrunde

Jugend spielt

Die Bezirks-Hallenrunde 2003/2004 wird dieses Wochenende fortgesetzt. Bei der Bezirkshallenrunde der Fußballjugend spielen an diesem Wochenende erstmals auch die Mädchenteams sowie die Bambini-Mannschaften, während im C- bis F-Jugendbereich die Trostrunde die Möglichkeit eröffnet, noch in die zweite Runde am 13./14. Dezember einzuziehen. weiter
  • 218 Leser
FUSSBALL / Schrezheim

Kiefer geehrt

Der langjährige Abteilungsleiter Fußball und jetzige Jugendleiter der SG Schrezheim Martin Kiefer wurde vom Bezirksvorsitzenden Edelbert Krieg für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit bei der SG Schrezheim und 15 Jahre ehrenamtliches Engagement beim TSV Hüttlingen mit der Ehrennadel des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) in Silber ausgezeichnet. weiter
  • 168 Leser
HANDBALL / Landesliga

Lösbare Aufgabe

Nach dem wichtigen Auswärtssieg in Treffelhausen erwartet die HSG Oberkochen morgen die SG Ulm/Wiblingen in der Oberkochener Schwörzhalle. weiter
  • 245 Leser
BASKETBALL / 2. Liga

Revanche

Mit dem BV TU Chemnitz 99 gastiert am kommenden Samstag am 10. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga der Herren ein alter Bekannter in Nördlingen. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der Hermann-Keßler-Halle. Die Nördlinger haben noch eine Rechnung mit den Chemnitzern offen - das letzte Aufeinandertreffen endete nach einer dramatischen Schlussphase mit weiter
  • 169 Leser
SKISPORT

Skifreizeit für Jugendliche

Die Sportkreisjugend Ostalb bietet vom 1. bis 6. Januar für 10- bis 16-Jährige eine Winterfreizeit im Salzburger Land nahe Kitzbühl an. Ein erfahrenes Betreuerteam bietet Snowboard-Anfängerkurse, Carving und Fun in der Halfpipe an. Abends sind Turniere, Rodeln und eine Disco geplant. Infoabend am 17. Dezember um 19 Uhr in der MTV-Gaststätte. Näheres weiter
  • 317 Leser
FUSSBALL

Trainer-Infos

In Hüttlingen ist am Montag ein DFB-Jugendtrainer-Infoabend. Die Jahrgänge '92 und '91 des Stützpunktes Hüttlingen zeigen zusammen mit ihren Trainern einen Auschnitt aus Ihrem Trainingsprogrogram zum Thema Torschuss. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 533 Leser

Veranstaltungskalender

Folgende Veranstaltungen finden 2004 statt und sollten schon vorgemerkt werden: 17.1.: Hallenmeisterschaften Aktive/Jugend in Ulm; 31.1.: Hallenmeisterschaften Schüler A in Gmünd; 21.2.: Hallenmeisterschaften der Schüler C in Gmünd; 6.3.: Hallenmeisterschaften Schüler B in Gmünd; 20.3.: Hallenmehrkampfmeisterschaften Schüler A/B in Gmünd; 27.3.: Waldlauf weiter
  • 262 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirkstag in Ulm - Berichte der Kreise und Diskussionen

Vorsitzender Manfred Bott macht weiter

Keine personellen Änderungen gab es beim Leichtathletik-Bezirkstag in Ulm-Seligweiler. Beim rollierenden System traten Probleme auf. Der Ulmer Kreisvorsitzende Manfred Bott erklärte sich bereit, auch im kommenden Jahr Vorsitzender zu bleiben. weiter
  • 258 Leser
HANDBALL / Landesliga

Wieder ein Schlüsselspiel

Der TSV Hüttlingen muss morgen um 17 Uhr in der Schwarzhornhalle in Waldstetten erneut in einem Schlüsselspiel gegen den TV Wißgoldingen antreten. weiter
  • 172 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga und Württemberg-Liga

Zum Endspurt

Der Schützenverein Regelsweiler richtet heute in der Turnhalle in Stödtlen einen Doppel-Wettkampftag für die Luftgewehr-Bezirksoberliga am Samstag und morgen für die Württemberg-Liga aus. weiter
  • 120 Leser
SCHULSPORT / Ostalbliga

Zwei erste und zwei Zweite

Gleich zwei Sieger gab es in diesem Jahr in der Fußball-Ostalbliga - die Haintalschule aus Heidenheim und die Jagsttalschule aus Westhausen. weiter
  • 210 Leser