Artikel-Übersicht vom Dienstag, 2. Dezember 2003

anzeigen

Regional (134)

Am morgigen Mittwoch, 3. Dezember, tagt der Ortschaftsrat um 19 Uhr im Foyer der Jurahalle Ebnat. Themen sind die Vorberatung des Haushaltsplans 2004, die Personalreduzierung bei den Ortschaftsverwaltungen und die Änderungen des Eingemeindungsvertrags für das Standesamtswesen. Geschichten- und Bastelkiste "Lisas erster Weihnachtsbaum" wird Kindern weiter
  • 125 Leser
Schaukelpferd und Puppenwagen stehen im Mittelpunkt der Weihnachtsausstellung im Rieser Bauernmuseum in Maihingen. Was sich Kinder in den letzten 100 Jahren zu Weihnachten gewünscht haben, ist ab dem kommenden Freitag, 5. Dezember, bis 22 . Februar täglich - außer Montag, Freitag, Heiligabend und Silvester - jeweils von 13 bis 17 Uhr zu sehen. Boulevardkomödie weiter
  • 166 Leser
Ein Unbekannter brach in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Lindenstraße in Ellwangen in ein Lebensmittelgeschäft und ein Kirchengebäude ein. Die Fenster beziehungsweise Türen wurden mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Offensichtlich hatten es der oder die Täter auf Bargeld abgesehen. Die Höhe der Beute stand allerdings in keinem Verhältnis weiter
  • 171 Leser
Ob sich die Hoffnung der Kinder und der Beschäftigten auf einen neuen Kindergarten erfüllt, darauf können Sie, werte GT-Leserinnen und GT-Leser, Einfluss nehmen. Um das Ziel zu verwirklichen, hat die Lebenshilfe die Vorstiftung "Sterntaler" geschaffen. Rund 11 500 Euro liegen inzwischen auf dem Konto. 50 000 Euro Gründungskapital jedoch sind nötig, weiter
CDU-Stadtverband und Frauenunion veranstalten eine öffentliche Adventsfeier am Mittwoch, 3. Dezember, um 14.30 Uhr im "Roten Ochsen". Kinder sind willkommen und werden auf Wunsch betreut. Lesung Stirner-Fibel Am Donnerstag, 4. Dezember, 19.30 Uhr, stellt der Betulius Verlag im Palais Adelmann den Nachdruck der Stirner-Fibel vor. Hermann Hauber berichtet weiter
  • 180 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / "aquafit" bleibt morgens auf

"Geht ins Bad!"

Das Freizeitbad "aquafit" ist für den öffentlichen Badebetrieb ab dem kommenden Jahr werktags (außer montags) ab 10 Uhr sowie samstags und sonntags ab 9 Uhr geöffnet. Den Konsolidierungsbeschluss zur Änderung der Öffnungszeiten vom 14. Juli hob der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung auf und erteilte dem Alternativvorschlag grünes Licht. weiter
  • 189 Leser
DRK-ORTSVEREIN AALEN / Ehrung für Elisabeth Alfonso

"Immer an vorderster Front"

Seit 30 Jahren organisiert Elisabeth Alfonso, Leiterin des Frauenarbeitskreises im DRK-Ortsverein, den Adventsbasar. Im Rettungszentrum wurde dieser Einsatz vom DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Dr. Eberhard Schwerdtner gewürdigt. weiter
  • 288 Leser

"Lucky Nights"-Gewinnspiel

Zwei Nächte lang wurden in der Aalener Fachhochschule beim 12. Aalener Jazzfest die "Lucky Nights" gefeiert. Viele Besucher haben sich auch am Gewinnspiel von SDZ. Druck und Medien beteiligt. Die glückliche Gewinnerin des Hauptpreises ist Julia Bullinger, sie hat eine Woche im Club Punta Arabi auf Ibiza für zwei Personen gewonnen. Weitere Gewinner weiter
  • 303 Leser

"Wilde Abfälle" und Kleinkunstfrühling

Ein Hauch des Frühjahrs weht am kommenden Donnerstag in Form des Kleinkunstfrühlings 2004 durch den Hüttlinger Gemeinderat. Ein ernsteres und ärgerliches Thema sind "wilde" Müllablagerungen an Containerstandplätzen, auf Parkplätzen und an Straßen. Daneben geht es unter anderem um die Verlegung des Buswartehäuschens in Sulzdorf. Die Sitzung weiter
  • 174 Leser
TSG-SPORTSCHAU / Breiten- und Spitzensport mit 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Greuthalle

"Wir sind gemeinsam ein tolles Team"

Rund 250 Sportlerinnen und Sportler der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zeigten am Sonntag in der Greuthalle Ausschnitte aus ihrem Übungsprogramm. Der große Anteil an jungen Teilnehmern unterstrich dabei die Nachwuchsschulung im Weststadt-Verein. weiter
  • 251 Leser

150 Mediziner bei Pankreas-Kongress

Erkrankungen an der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) standen im Mittelpunkt der 24. Jahrestagung des Deutschen Pankreasclubs. Die Veranstaltung in Reisensburg bei Günzburg war organisiert worden von Dr. Marco Siech, dem Chefarzt der Chirurgischen Klinik des Ostalbklinikums in Aalen. 150 Mediziner und Wissenschaftler aus ganz Deutschland diskutierten weiter
  • 241 Leser
WIRTSCHAFT / Alfing Kessler Sondermaschinen GmbH reagiert auf aktuelle Konjunkturschwäche und veränderte Kundenstruktur

38 Beschäftigte müssen gehen

Trotz eines 20-prozentigen Umsatzzuwachses und einer sehr guten Kapazitätsauslastung in diesem Jahr will die Alfing Kessler Sondermaschinen GmbH (AKS) Stellen abbauen. Wie die rund 500 Beschäftigten gestern erfuhren, werden 38 von ihnen bald aus dem Unternehmen ausscheiden müssen. weiter
  • 221 Leser

500-Euro-Spende für Aktion "Sterntaler"

Der Lebenshilfe-Kindergarten für behinderte Kinder in der Leutzestraße platzt aus allen Nähten. Die Stiftung "Sterntaler" soll Abhilfe schaffen. Die GT hilft mit ihrer diesjährigen Weihnachtsaktion dabei mit, diese Stiftung zu gründen. Und auch die Firma Polynorm-Grau Werkzeugsysteme Mutlangen ist dabei. Das Unternehmen spendete gestern 500 Euro weiter
  • 140 Leser

Abenteuer im ewigen Eis lockt hunderte Besucher

Rappelvoll war es gestern Abend im Gmünder Prediger, als fünf Bergsteiger aus dem Ostalbkreis über ihre Ski- und Snowboard-Expedition am 7546 Meter hohen Mustagh Ata berichteten. Der Erlös der Dia-Multivisionsshow kommt der DRK-Kinderspeisung in Eriwan zugute. Ein Bericht folgt. weiter
  • 335 Leser

Adventliche Hausmusik

Einen adventlichen Hausmusikabend gibt es heute um 19 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen in der Bergstraße 20. Lieder, Instrumentalstücke und Gedanken zum Advent stimmen ein in die vorweihnachtliche Zeit. Im Anschluss daran gibt es Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung bei einem Imbiss. Kinder und Jugendliche, Mitarbeiter von St. Canisius weiter
  • 124 Leser

Adventliche Musik in der Kirche

"Adventliches Singen und Musizieren" ist am 14. Dezember um 16 Uhr in der St. Laurentius-Kirche zu hören. Mit dabei sind verschiedene Gruppen der Musikschule sowie der Akkordeonclub Waldstetten. weiter
  • 683 Leser

Alfing entlässt 38 Beschäftigte

Trotz eines 20-prozentigen Umsatzzuwachses und einer sehr guten Kapazitätsauslastung in diesem Jahr will die Alfing Kessler Sondermaschinen GmbH Stellen abbauen. Wie die rund 500 Beschäftigten gestern erfuhren, werden 38 von ihnen bald aus dem Unternehmen ausscheiden müssen. Für die verbleibenden Mitarbeiter gilt in 2004 ein Beschäftigungssicherungstarifvertrag, weiter
  • 819 Leser
STELLUNGNAHME / Keine verhärteten Fronten

Alle informiert

Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer sieht die Fronten zwischen Bauern und Gemeinde in Zusammenhang mit der Aldi-Ansiedlung nicht verhärtet. Denn: Die große Mehrheit der Grundstückseigentümer, darunter auch Landwirte, sei verkaufsbereit. Eine Stellungnahme. weiter
  • 173 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Kocher-Zeitung (11)
Mit der Wahl von Julius Bausch als Aalener Stadtschultheiß und somit zum Nachfolger von Gustav Oesterlein war 1873 ein wichtiger Abschnitt der Aalener Stadtgeschichte zu Ende gegangen. Vom Revolutionsjahr 1848 an hatte Gustav Oesterlein die Geschicke der Stadt maßgeblich gelenkt. Viele Jahre war dabei sein Gegenüber aber auch Begleiter des kommunalen weiter
  • 181 Leser
KREISHAUSHALT / Umwelt- und Kulturausschuss zum Sparpaket

Auf Kurs geblieben

Zwei Ausschüsse nahmen gestern Stellung zum Haushalt - und beide hielten sich an die große Linie: Sparen, sparen, sparen. Ob Umweltschutz, Kreisentwicklung, Schule oder Kultur - eine Abweichung vom Kurs ist illusorisch, wenn die Kreisumlage tief bleiben soll. weiter
  • 172 Leser
MARTINUS-SCHULE / Info zur Einführung des Marchtaler Plans

Auf neuen Lernwegen

Der "Marchtaler Plan" wird Unterrichtskonzept an der Martinus-Schule. Um die Rektoren der Kooperationsschulen, Sonder- und Förderschulen und das Staatliche Schulamt zu informieren, gab's einen Info-Abend. weiter

Bärengruppe des Kindergartens in der Baumschule

Bei herrlichem Novemberwetter konnten die Kinder der Bärengruppe vom Kindergarten St. Barbara in Lautern mit ihren Erzieherinnen zum Abschluss ihres Projekts "Woher kommen die Bäume?" der Baumschule "Fischer-Koch" in Lautern einen Besuch abstatten. Dort zeigte Liane Fischer-Koch den Kindern die verschiedenen Pflanzen, erklärte was eine Baumschule weiter
  • 103 Leser
MUSIKWINTER / Conradi beim "rendezvous" in Gschwend

Baukunst politisch

"Architektur, Macht und Politik" - so ist der zweite Vortrag in der Amerika-Reihe dieses Musikwinters überschrieben. Am Mittwoch, 3. Dezember, kommt Peter Conradi ab 20 Uhr zum "rendezvous" ins Bilderhaus. weiter
  • 152 Leser
STADTJUGENDRING / Heubach Jugendarbeit neu ordnen

Bensching verlässt Heubacher Jugendliche

Die SPD-Fraktion des Heubacher Gemeinderats traf sich im Haus Übelmesser mit Stadtjugendpfleger Holger Bensching und Dinah Köhler, um die Frage zu erörtern, wie die Jugendarbeit nach dem Ausscheiden Benschings weitergeführt werden kann. Dabei waren sich alle einig, dass die Jugendarbeit in Heubach kontinuierlich fortgesetzt und die Stelle in absehbarer weiter
  • 147 Leser
LANDESSYNODE / Immanuel Nau und Gitta Klein

Bericht aus der Landessynode

Zu einem Bericht aus der Arbeit des Stuttgarter Kirchenparlaments lädt die Arbeitsgemeinschaft "Offene Kirche/Evangelium und Kirche" am Donnerstag, 4. Dezember, ins Augustinus-Gemeindehaus ein. weiter

Bilder der Weihnacht und Kinderkonzert

Clemens Bittlinger und seine Freunde kommen wieder nach Aalen. Am Freitag, 5. Dezember, treten sie in der Stadthalle mit gleich zwei Programmen für Kinder und Erwachsene auf. Um 15 Uhr findet das Kinderkonzert "Kinderwunderwelt" statt, um 20 Uhr sind "Bilder der Weihnacht" zu hören. weiter
  • 365 Leser

CDU-Stadtverband ehrt langjährige Mitglieder

"Durchhaltevermögen über Jahrzehnte haben die Jubilare beim CDU-Stadtverband Bopfingen bewiesen", lobte Vorsitzende Gisela Knobloch anlässlich der Ehrung im Rahmen der Jahreshauptversammlung. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Ursula Geitner und Gertrud Manner geehrt, für 30 Jahre Erich Göttlicher, Hermann Leib, Michael Müller, Paul Rieger, Georg weiter
  • 184 Leser

Como-Gruppe trifft sich

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Como (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn - chronisch entzündliche Darmerkrankungen) treffen sich am morgigen Mittwoch, 3. Dezember, zu ihrem monatlichen Treffen. Dieses begimnt um 19.30 Uhr in der Innungskrankenkasse, Leutzestraße 53, in Gmünd. Der letzte Gruppenabend in diesem Jahr steht unter dem Thema Adventsstimmung. weiter
  • 127 Leser
POLIZEI / Der Wirtschaftskontrolldienst mit seiner Schwerpunktgruppe "Umwelt" - und erste Spuren der Verwaltungsreform

Das Experten-Team für Umweltferkel

Ob Altölkanister einfach irgendwo im Wald "entsorgt" werden, ob in einem Heizofen unerlaubt Abfall brennt und die Gegend verpestet oder ob Gülle statt auf dem Acker im Bach landet: Stets ist der Wirtschaftskontrolldienst der Polizei, kurz WKD, gefragt. weiter
  • 259 Leser
PARAPSYCHOLOGIE / Walter von Lucadou in Heubach

Das ominöse Zehnpfennigstück

Zum dritten Mal kam er in der düsteren Jahreszeit nach Heubach, eingeladen von SaRose, dem Schulverein am Rosenstein-Gymnasium. Und immer wieder fasziniert er: Walter von Lucadou, Leiter der parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg. weiter
  • 179 Leser
GEMEINDERAT / Alfdorf erhöht Grund- und Gewerbesteuer

Der Not gehorchend

Die Gemeinde Alfdorf muss sparen und um Zuschüsse kämpfen - und darum die Grundsteuer erhöhen. Für die Ausweitung der Öffnungszeiten würden Eltern eine Erhöhung der Kindergartengebühren akzeptieren. weiter
KIRCHENCHOR LAUCHHEIM / Cäcilienfeier

Die Jugend fehlt

"Ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Kirchenchöre ausgestorben sind?" fragte Dirigent Klaus Peter Stein bei der Cäcilienfeier des Chores der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Lauchheim. Die Ursachen hierfür sieht er im Gesellschaftswandel, dem man scheinbar machtlos gegenüberstehe. weiter
  • 288 Leser
KINO / Filmschau dokumentiert ab morgen Kooperationen der baden-württembergischen Filmindustrie

Die Rolle des Ländles im Filmgeschäft

Das Ländle spielt eine größere Rolle auf und hinter den Leinwänden dieser Welt, als viele glauben. Das will das Filmbüro mit der Filmschau Baden-Württemberg dokumentieren, die morgen in Stuttgart startet. Es stellt die bundes- und weltweiten Koproduktionen der Baden-Württembergischen Filmindustrie in den Mittelpunkt. weiter
HAUSHALTSPLAN 2004 / Ausnahmesituation erforderte besonderes Vorgehen

Die Spannung um die "Giftliste" steigt

Der Haushaltsplan 2004 ist verabschiedet, doch die große Debatte steht der Stadt erst noch bevor. Die Gemeinderäte haben sie bereits vorliegen, die "Giftliste" mit Einsparvorschlägen, die ans Eingemachte gehen. Und früher oder später wird sie auch öffentlich werden. weiter
  • 207 Leser
INNENSTADT / OB Wolfgang Leidig soll im Haushalt einen Sperrvermerk angebracht haben

Doch kein VHS-Bau 2004?

Gestern verdichteten sich Gerüchte, dass die Stadtverwaltung den Umbau der Pestalozzischule zu einem VHS-Gebäude 2004 noch stoppen will. OB Wolfgang Leidig soll im Etatentwurf einen Sperrvermerk angebracht haben. weiter
  • 109 Leser

Doch Nachfolger

Nichtöffentlich hat der Gemeinderat getagt und entschieden: Nun soll die Stelle des Beigeordneten doch wieder besetzt werden. Nach der Wahl von Amtsinhaber Hermann Mader zum künftigen Landrat von Heidenheim, war in der Stadt laut über eine Einsparung der Stelle nachgedacht worden. weiter
  • 285 Leser
KONZERT / Simone Häcker-Brune und der Aalener Kammerchor ernten im letzten gemeinsamen Konzert die reichen Früchte einer gedeihlichen Zusammenarbeit

Ein musikalisches Vollbad für die Seele

Die scheidende Leiterin des Aalener Kammerchores, Simone Häcker-Brune, hinterlässt ihrem Nachfolger ein wohl bestelltes Feld. Am Sonntag hat sie beim Festkonzert zum 20-jährigen Bestehens in der voll besetzten Salvatorkirche beim letzten gemeinsamen Auftritt eine reiche Ernte eingefahren. Selbst die bekannten herben Früchte schmeckten angenehm - weiter
  • 155 Leser

Einblicke in SHW-Maschinenbau

Zur Vorstellung neuer Entwicklungen und technischer Innovationen veranstaltet die Firma SHW Werkzeugmaschinen GmbH am kommenden Samstag, 6. Dezember, einen Tag der offenen Tür. Der Maschinenbauer bietet die Möglichkeit der Besichtigung der Fertigungsstätten. Hierbei werden neue Fräskopfvarianten, auch für High-Speed-Bearbeitung und Fünf-Achs-Bearbeitung weiter
  • 173 Leser

Eine Spätzle-Diät

VON ANJA RETTENMAIER
Spaghetti, Hackfleisch, Tomatensoße und eine Flasche Rotwein. Was der junge Mann vor ihr an der Kasse auf seinem Einkaufszettel stehen hatte, lässt eindeutig erkennen, was er vor hat. Auch die junge Frau hinter ihr scheint sich einen gemütlichen Abend zu machen: Ein Fläschchen Glühwein samt einem Familienpack Lebkuchen legt sie aufs Band. Und genau weiter
  • 129 Leser

Erdas Tanztee am Mittwoch

Unter der Leitung von Erda Schuster-Ernst geht's am morgigen Mittwoch wieder zum Tanztee nach Wildbad-Wemding. Abfahrt ist um12.30 Uhr am Leinzeller Rathaus. Infos unter (07175) 4497. weiter
  • 153 Leser
CHORKONZERT / "intonata" gastierte in der Krankenpflegeschule

Erfrischende Akzente im Advent

Es weihnachtet wieder sehr, nicht selten leider bis zum Widerlichen. Erfrischend, dass "intonata" beim Chorkonzert zum Advent Akzente setzte, die musikalisch nicht dem Konsumstrom folgten. weiter
  • 235 Leser

Es gibt noch Karten beim Kultur-Netz

Für folgende Angebote während des Kugelmarktes gibt es ab sofort beim Kultur-Netz unter (07173) 3637 Eintrittskarten: "Ein Streifzug durch die Welt des Tanzes" mit dem Waidhofer Ballett am Samstag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der Stadthalle. Eintritt: Fünf Euro, Kinder und Jugendliche ab 14 Jahre frei. Kinderkonzert am Sonntag, 14. Dezember, um 15 weiter
  • 270 Leser
THEATER / "Gaukler vom TSV" mit neuem Stück in der TSV-Halle

Frauen untergraben "Männermafia"

Der Konkurrenz des täglichen Fernsehprogrammes stellten sich die "Gaukler vom TSV" unter der Regie von Paul Nagel wieder mit einem neuen Theaterstück. In diesem Jahr entschied sich die seit Jahren eingespielte Truppe für das Stück "Frauenpower" von Bernd Gombold. weiter
  • 108 Leser
GMÜNDER TAGESPOST / Ehrung langjähriger Austrägerinnen und Austräger im Gutenberg-Kasino

Für Sie unterwegs bei Wind und Wetter

Im Gutenberg-Kasino des Süddeutschen Zeitungsdienstes (SDZ) in Aalen wurden jüngst langjährige Zustellerinnen und Zusteller der GMÜNDER TAGESPOST geehrt. weiter
  • 115 Leser

Gemeinderat im Doppelpack

Der Waldstetter Gemeinderat tagt am kommenden Donnerstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr ausnahmsweise in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte im Rechbachweg, denn auf der Tagesordnung steht eine gemeinsame Sitzung mit dem Ortschaftsrat. Zu beraten hat das Gremium ein Gutachten der Gemeindeprüfungsanstalt über Organisation und Wirtschaftlichkeit des Bauhofs weiter

Gemeinderat tagt

Am Donnerstag, 4. Dezember, findet um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Schwabsberg die nächste Sitzung des Gemeinderats Rainau statt. Auf der Tagesordnung stehen die Beratung des Haushalts 2004, die Erschließung von vier Bauplätzen in Dalkingen und Baugesuche. weiter
  • 371 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Ein Rohbau bietet einer zwölfköpfigen Familie seit einem knappen Jahr ein Dach über dem Kopf

Geschlafen wird auf dem Fußboden

"Alles, was wir hatten, haben wir beim Umzug mitgebracht." Und das ist wenig. Sehr wenig, seit die zwölfköpfige Familie vor Monaten in den Rohbau gezogen ist. Betten gibt es keine, geschlafen wird auf Matratzen auf dem Boden. weiter
  • 173 Leser
GEBÜHREN / Musikschule, Bibliothek und Museum erhöhen

Gleich dreimal teurer

Musikschule, Stadtbibliothek und Museum sollen teurer werden: Der Verwaltungsausschuss berät am Mittwoch eine geplante Erhöhung der Gebühren für diese Einrichtungen. weiter
  • 182 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM

Grünes Licht für Häuslenäcker

Für zehn Interessenten steht voraussichtlich nichts mehr im Wege, im nächsten Jahr mit dem Bauen in den Häuslenäcker zu beginnen. 31 Baugrundstücke mit Flächen von 550 bis 1200 Quadratmeter entstehen dort. Die Stadtverwaltung kann nach Aussagen von Bürgermeister Werner Kowarsch über die Hälfte der Grundstücke erwerben und dann an Bauwillige weiter
  • 217 Leser

Grußkarten für Unicef

Bis 6. Dezember werden in der Stadtbibliothek Unicef-Grußkarten und -Kalender von ehrenamtlichen Unicef-Mitarbeitern verkauft. Der Erlös fließt in Projekte für Kinder in den 165 ärmsten Länder der Erde. weiter
  • 339 Leser
LOKALSCHAU / Ausstellung des Kleintierzuchtvereins Unterkochen

Hühner liegen im Trend

Sehr gut besucht war die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Unterkochen. Die Besucher gewannen Einblick in eine hervorragende Zuchtarbeit: Ausgestellt waren 75 Kaninchen, 100 Hühner und 73 Tauben. weiter
  • 240 Leser
AUSSTELLUNG / Traudel und Uli Natterers "Kleines Welttheater" in der Rathausgalerie Aalen

Im Kabinett der Kuriositäten

"Hoher Sinn liegt oft im kind'schen Spiel", sprach einst Schiller und ließ aus einer Wolke Segen quellen. Das passt! Das ist "heiter und sehr wolkig", das ist sinnig, äußerst fragwürdig - wann ist Sinn das nicht? - und das ist vor allem einmal spaßig, dieses "Kleine Welttheater" von Traudel und Uli Natterer, das am Sonntag in der Rathausgalerie weiter
  • 170 Leser

Jahresabschlussfeier des Musikvereins

Der Musikverein Essingen hat für Samstag, 6. Dezember, eine Jahresabschlussfeier in der Essinger Remshalle organisiert. Saalöffnung ist um 19 Uhr, die Feier beginnt um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen ein Vortrag des Spielkreises unter der Leitung von Andreas Schöppel, ein Konzert des Musikvereins Essingen mit dem Dirigenten Manfred Knödler, ein weiter
  • 207 Leser

Jugendraum soll länger öffnen

Der Lindacher Ortschaftsrat kommt am kommenden Donnerstag, 4. Dezember, im Lindacher Bezirksamt zu seiner Jahresabschlusssitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen ein Erfahrungsbericht vom Jugendraum in Lindach sowie ein entsprechender Antrag auf erweiterte Öffnungszeiten, der Jahresrückblick des Ortsvorstehers sowie Anfragen und Bekanntgaben. weiter
  • 145 Leser
GUTEN MORGEN

Kaffee gefällig?

Kaffee kochen will gelernt sein. Richtige Genießer haben da ihre eigenen Kreationen. Doch auch weniger Geübte können finden am Markt das Passende. Dann wird es ernst. Heißes Wasser muss her. Spätestens jetzt zeigt sich, wer der wahre Feinschmecker ist. Oder doch nicht? Moderne Geräte machen die Zubereitung des beliebten Muntermachers kinderleicht. weiter
  • 197 Leser
ERHÖHUNG / Böbinger Abwassergebühr und Grundsteuer für Zuschussantrag hoch geschraubt

Keine Belohnung fürs Sparen

Zwar einstimmig, aber dennoch zähneknirschend sprach sich der Böbinger Gemeinderat gestern für Gebühren- und Steuererhöhungen aus. Grund: Ein Zuschuss für Grundschulneubau und Sportplatz wird gebraucht. weiter
WINTERDIENST / Essinger Bauhof räumt weiter

Keine Wege sperren

In diesem Winter kommen die Anwohner kleinerer Nebenstraßen in Essingen um die Räum- und Streupflicht noch einmal herum. Das hat der Gemeinderat mit einer knappen Mehrheit gegen den Vorschlag der Verwaltung entschieden. weiter

Kinder dürfen mit zum Blut spenden

Eine Blutspendeaktion hat das Deutsche Rote Kreuz für den kommenden Donnerstag, 4. Dezember, in der Bargauer Scheuelberghalle geplant. Zwischen 14.30 und 19.30 Uhr können Interessierte etwas von dem wertvollen Lebenssaft abgeben. Auch Mütter können den Termin problemlos wahrnehmen, denn für die Kleinen gibt's eine Kindermalecke. weiter
  • 318 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Räumliche Enge begrenzt die Therapiechancen im Lebenshilfe-Kindergarten Leutzestraße

Kindern Raum zur Entfaltung schenken

Der Bengel flitzt mir zwischen den Beinen durch, greift sich meinen Kuli und kritzelt auf meinem Block. Der Vierjährige strotzt vor Energie. Ein anderes Kind übersät das Parkett mit Murmeln aus der Kugelbahn und begleitet dies mit gutturalen Lauten. Das kleine Mädchen rechts auf einem Bettchen kann nur den Kopf bewegen und ist dennoch nicht isoliert. weiter
AKTION / Auftakt von Adveniat mit Schwerpunkt Argentinien im Salvatorheim

Kirche als Anwalt der Armen

Ein einst reiches Land ist in die Armut gestürzt: Argentinien - das Schwerpunktland der diesjährigen Adveniat-Aktion. Bischöfe aus Argentinien berichteten im Salvatorheim in Aalen über die Arbeit der katholischen Kirche für Frieden und Gerechtigkeit. weiter
  • 324 Leser

Kliniken: Vertrag wird gelöst

Nach ausführlichen Beratungen sind die Landeshauptstadt Stuttgart und die Sana Kliniken-Gesellschaft überein gekommen, dass der 1991 geschlossene Managementvertrag einvernehmlich zum Jahresende aufgelöst wird. Die weiteren Verträge der Stadt Stuttgart mit der Sana Kliniken-GmbH für den Eigenbetrieb Leben und Wohnen, die Herzchirurgische Klinik weiter
  • 123 Leser

Kochen für Weihnachten

Die VHS Mutlangen bietet am Donnerstag, 4. Dezember, von 19 bis 22 Uhr einen Weihnachtsmenü-Kochkurs in der Küche der Hauptschule Mutlangen. Anmeldung unter (07171) 73880. weiter
  • 258 Leser

Kostenlos ins Kino

Haben Sie Lust, einmal im Kino hinter die Kulissen zu blicken? Und dies auch noch kostenlos? Zwei Kinobetreibern zu lauschen, ihnen Fragen zu stellen. Beispielsweise, wie sie ihre Filme auswählen. Oder: Was in Gmünd gut ankommt. Oder: Welche Filme Kinobetreiber am liebsten mögen. Am kommenden Freitag, 5. Dezember, um 10 Uhr haben Sie dazu Gelegenheit. weiter
  • 120 Leser

Krad-Fahrer stürzt

In der Ortsdurchfahrt auf Höhe einer Tankstelle versuchte ein 37-jähriger Motorrad-Fahrer am Montag um 4.50 Uhr, einem an der dortigen Baustelle vor ihm fahrenden und abbremsenden Autofahrer auszuweichen. Dabei geriet er ins Schlingern und stürzte auf die Fahrbahn. Der Krad-Fahrer wurde leicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von weiter
  • 169 Leser
AUSSTELLUNG / Krippen stimmen im Waldstetter Rathaus auf die Weihnachtszeit ein

Künstlerische Geschenke des Himmels

Eingebettet in ein Programm, das so recht dazu angetan war, auf Weihnachten vorzubereiten und den Menschen den Sinn des Festes nahe zu bringen, eröffnete der Heimatverein Waldstetten / Wißgoldingen im überfüllten Foyer des Rathauses eine Krippenausstellung. Es werden siebzig beeindruckende Unikate zur Schau gestellt. weiter
  • 330 Leser
CHORFREUNDE HÜTTLINGEN / Jahresabschlussfeier mit Chorgesang und Theater

Küsse für die Darsteller

Mit einem gelungenen Abend präsentierten sich die Hüttlinger Chorfreunde am Samstag zum Jahresabschluss. Auf dem Programm stand Chorgesang und Theater. Wegen der großen Nachfrage wurde die Veranstaltung am Sonntagabend im Bürgersaal wiederholt. weiter
  • 209 Leser

Landfrauen bildeten sich fort

In der Turnhalle in Lorch-Rattenharz lief die Fortbildung der Gymnastikleiterinnen der Landfrauen für die Bezirke Gmünd und Göppingen. Die Organisation übernahm Kreislandfrauen-Geschäftsführerin Therese Grieb. Fast 20 Übungsleiterinnen befassten sich mit dem Thema "Theraband und Yoga über 40". Die Schulung leitete Diplom-Sportpädagogin Kathrin weiter

Leben mit Behinderung

Die Christdemokraten für das Leben e.V. laden am Mittwoch, 3. Dezember, um 19.30 Uhr zu einem Vortragsabend zum Thema "Leben mit Behinderung" ein. Behinderung heiße noch immer Diskriminierung. Dies würden Betroffene in unserer Gesellschaft ihr ganzes Leben erfahren. An dem Abend wird Eva Lambertz aus ihrem Leben im Rollstuhl berichten. Interessierte weiter
  • 125 Leser

Lehrer diskutieren mit Bildungsexpertin

Renate Rastätter, bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, war gestern zu Gast im Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen. Hier diskutierte die Landtagsabgeordnete die Situation der Berufschullehrer, die derzeit mächtig sauer sind: Erhöhte Anforderungen im Beruf, zwei Deputatserhöhungen binnen weniger Jahre und dazu noch die Herabsetzung weiter
  • 254 Leser
SCHULE / Bildungsexpertin der Grünen im Gespräch mit Lehrern des Kreisberufsschulzentrums

Lehrer machen ihrem Unmut Luft

Ellwangens Berufsschullehrer schieben Frust. Gründe dafür gibt es viele. Einige musste sich gestern Renate Rastätter, bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, anhören, die auf Einladung ins Kreisberufsschulzentrum gekommen war. weiter
  • 179 Leser
LIEDERKRANZ WALDHAUSEN / Benefizkonzert zu Gunsten des Kindergartens

Lichter leuchten in dunkler Nacht

Drei junge Dirigentinnen machen gemeinsame Sache und inszenieren ein Konzert. So geschehen am Sonntagabend in der St. Nikolauskirche Waldhausen. Was dabei heraus gekommen ist, hätte abwechslungsreicher nicht sein können. Von Barock bis Pop war alles dabei. weiter
  • 261 Leser
MÖRIKE-JAHR / Programm des Runden Kultur-Tisches steht

Mit Mörike wandern

Dass Eduard Mörike über zwei Jahre (1867 bis 69) seines Lebens in Lorch verbracht hat, ist weitgehend bekannt. Im Juli 2004 bietet sich die Gelegenheit, seine Abendspaziergänge durch Lorch kennenzulernen. weiter
MODELLFUG-CLUB SCHWÄBISCH GMÜND / Mitgliederversammlung

Modellpiloten international erfolgreich

Mitgliederversammlung des Modellflug-Clubs Schwäbisch Gmünd: Der Vorsitzender Dieter Ziesel konnte hierzu zahlreiche Mitglieder in der Gaststätte "Krone" in Schwäbisch Gmünd-Zimmern begrüßen. In seinem Jahresrückblick ging der Vorsitzende auf viele Veranstaltungen des vergangenen Vereinsjahres ein. weiter
LEDERGASSE / Ladensterben geht weiter - Reformhaus Schäfer schließt im Januar

Müllberge schrecken Fußgänger ab

Die Gmünder Ledergasse blutet weiter aus. Nach Spielwaren Schnabel und dem Billig-Kaufhaus vermeldet nun auch das Reformhaus Schäfer seinen Abschied. "Die schwachen Umsätze zwingen uns dazu", macht Besitzer Matthias Jorberg klar. weiter
  • 212 Leser

Müllgebühr bleibt Schulbus teurer

Die neue Abfallwirtschafts-Satzung stellten Verwaltung und GOA dem Umweltausschuss vor. Wichtig für die Bürger: Es gibt 2004 keine Erhöhung der Müllgebühren. Allerdings müsse man sich schon heute auf eine deutliche Erhöhung im kommenden Jahr einstellen. Vermutlich 40 Euro mehr muss jeder Haushalt dann berappen, weil Müll ab 2005 thermisch entsorgt weiter
  • 225 Leser
STAATSGALERIE

Musik zum Bild in der Kunstnacht

"Nordische Klänge", dänische und französische Kammermusik, erklingen am kommenden Samstag bei der Kunstnacht in der Stuttgarter Staatsgalerie. Dazu gibt's thematisch passende Führungen. weiter
MUSIKVEREIN NEULER / Herbstkonzert in der Schlierbachhalle

Musiker aller Altersgruppen boten famoses Potpourri

Traditionelle, aber auch weniger bekannte Weisen der konzertanten Blasmusik boten der Musikverein Gschwend sowie Bläserklasse, Jugendkapelle und Orchester des gastgebenden Vereins am Samstagabend. Das bunte Potpourri begeisterte die Zuhörer in der gut besuchten Schlierbachhalle. weiter
  • 246 Leser
SCHÖNENBERG / Erlös aus Benefizkonzert kommt Kirche in Gödre zugute

Musiker spielen für eine gute Sache

Großes Benefizkonzert in der vollbesetzten Schönenbergkirche: Zugunsten der Kirchenrenovierung im ungarischen Gödre haben zahlreiche Musikgruppen aus der Region am Sonntagabend ein weihnachtliches Konzert gegeben. weiter
  • 199 Leser
VÖLKERRECHT / Diskussion in der Pressehütte zu aktuellen Fragen

Neue Begründungen für Kriege

Wer hätte das vor Jahren gedacht - dass die Mutlanger Nachrüstungsgegner und "ihr" damaliger Richter eines Tages in Gespräch und Diskussion zusammenkommen? Jetzt war der ehemalige Schwäbisch Gmünder Amtsgerichtsdirektor Dr. Werner Offenloch in der Pressehütte Mutlangen zu Gast. weiter

Neue philatelistische Erkenntnisse

Der Briefmarkensammlerverein 1886 bietet für Gäste und Mitglieder am Donnerstag, 4. Dezember, einen zweiteiligen Vortrag an. Im ersten Teil geht es um "Bewährtes Sammeln neu belebt", im zweiten um den "Therapeutischen Wert des Sammelns". Referent Werner Meyer will seine Zuhörer zu völlig neuen Erkenntnissen und Perspektiven führen. Die Veranstaltung weiter
  • 141 Leser

Olle Kamellen

Zu dem Bericht "Kreisräte fordern weiteres Gymnasium" . "Es zeugt nicht gerade von hoher Originalität, wenn man olle Kamellen aufwärmt, bei denen bereits das Verfallsdatum überschritten ist. Ich meine konkret das Engagement der CDU-Kreisräte des Wahlkreises III (Ellwangen) für ein berufliches Gymnasium in Ellwangen. Nun ist das Schreiben an Minister weiter
  • 117 Leser

Original finnische Weihnachtsmusik

Die Deutsch-Finnische Gesellschaft Baden-Württemberg lädt Interessierte ein zum Konzert des Kanteletrios P 79. Das P79-Konzert ist am Freitag, 12. Dezember um 19 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Das Kanteletrio P 79 spielt auf der Kantele, einem traditionellen finnischen Saiteninstrument, Weihnachtslieder weiter
  • 189 Leser

Pest und Cholera

GERHARD KÖNIGER
Die Verwaltungsspitze ist um ihre Aufgabe, den Bürgern einen beispiellosen Sparkurs schmackhaft zu machen, nicht zu beneiden. Egal, wie sie die Sache angeht, überall droht Ungemach. Der schnelle Weg an die Öffentlichkeit erhöht den Druck auf die Gemeinderäte und löst eine breite Diskussion aus, was die Entscheidung sehr in die Länge zieht. Der weiter
  • 188 Leser

Pius-Club lädt ein

Der Pius-Club lädt am Freitag, 5. Dezember, zu einer Adventsfeier mit musikalischer Umrahmung (Angehörige der Familie Rohrmus) ein. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindesaal Kiesäcker. Auch Jungsenioren sind willkommen. weiter
  • 388 Leser
CDU BOPFINGEN / Hauptversammlung zieht trotz Finanzproblemen der Stadt positives Fazit

Politik braucht Erfolg, nicht Applaus

Dass die CDU Zukunft habe, ist für die Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Bopfingen, Gisela Knobloch, unbestritten. Dies soll auch die Nominierungsliste für die Kreistagswahlen unterstreichen, die von Bürgermeister Bernhard Rapp auf Platz eins angeführt wird. weiter
  • 201 Leser
UNTERSCHRIFTENAKTION / Erhalt des Polizeipostens

Prinzip Hoffnung

Die Verwaltungsreform im Land wirft ihre Schatten auch nach Unterkochen. Ortsvorsteher Karl Maier überreichte Polizeidirektor Gerhard Wiest 813 Unterschriften für den Erhalt und die Verlegung des Unterkochener Polizeipostens. weiter
  • 194 Leser
LANDGERICHT / Der Parlamentarische Staatssekretär Alfred Hartenbach diskutiert mit Richtern und Staatsanwälten

Sandkörner im Getriebe oder eine Gefahr?

Wie funktioniert die Reform des Zivilprozesses in Ellwangen? Was halten Sie von dem geplanten Justizmodernisierungsgesetz? Das wollte der Parlamentarische Staatssekretär Alfred Hartenbach gestern von Richtern und Staatsanwälten im Landgericht wissen. weiter
  • 206 Leser
ORTSKERNSANIERUNG / Kein endgültiger Schlussstrich bei den Baumaßnahmen in Wasseralfingen

Sanierung nur vom Geld gebremst

Ist die Wasseralfinger Ortskernsanierung abgeschlossen? Oder sollte irgendwann in den nächsten Jahren der 4. Bauabschnitt begonnen werden, der immer wieder im Gespräch war? Dabei würden die Wilhelm- und Karlstraße in Richtung Süden bis auf Höhe der evangelischen Magdalenenkirche neu gestaltet. weiter
  • 184 Leser
ADVENTSFEIER / Ökumenische Feier im Gemeindehaus Bopfingen

Schüler bescheren die Senioren

"Macht hoch die Tür, die Tor macht weit", lautete das Motto der ökumenischen Adventsfeier der beiden Oberdorfer Kirchengemeinden im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen. Die Pfarrer Joachim Sperfeldt und George hießen mit den Senioren den Advent willkommen. weiter
  • 263 Leser

Senioren feiern den Advent

Einen Seniorennachmittag gibt es am morgigen Mittwoch, 3. Dezember, um 14 Uhr im Begegnungshaus St. Laurentius. Die Besucher feiern den Advent unter dem Motto ". . . und Engel begleiten sich auf all deinen Wegen". Sollten die Wetterverhältnisse entsprechend schlecht sein, können Interessierte einen Fahrdienst bestellen. Die Möglichkeit dazu besteht weiter
  • 112 Leser

Seniorennachmittag in der Stadthalle

In Heubach ist am Donnerstag, 4. Dezember, eine Seniorenweihnachtsfeier in der Stadthalle. Um 14 Uhr geht's los und Saalöffnung ist um 13.15 Uhr. Für die Lauterner Bürger fährt um 13.15 Uhr ein Bus ab der Haltestelle "Abzweigung Lautern". Rückfahrt ist gegen 18 Uhr. Für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Gäste besteht die Möglichkeit, den Nebeneingang weiter
  • 136 Leser

Skiclub Großdeinbach startet in die Saison

Zwar sind die tiefen Lagen der Alpen noch immer weiß, jedoch war dies kein Hinderungsgrund für das Alpinski-Jugendrennteam des Skiclub Großdeinbach, die Saison mit einem Training in den Hochlagen des Kaunertals in Tirol zu beginnen. Zusammen reisten fünf Rennfahrer mit Trainer und Betreuern ins Kaunertal (linkes Bild), um dort auf den Gletscherpisten weiter
THEATER AALEN

Sonderschicht

Am Theater Aalen läuft der Endspurt für die Premiere von Alexander Suchovo-Kobylins Bürokratenfarce "Tarelkins Tod". Wegen des ungewöhnlichen Termins morgen, Mittwoch, 20 Uhr, im Wi.Z und wegen des Gastspiels der russischen Frauentheatergruppe "Babis" am Wochenende hat die Theaterkasse im Alten Rathaus nicht nur zwischen 15 und 20 Uhr, sondern auch weiter
  • 161 Leser

Spannender Tag für Jedermänner

Das Jedermannturnier des TC Waldstetten war hervorragend besetzt und bot den Teilnehmern einen sportlich unterhaltsamen und teilweise sehr spannenden Tag. Die ersten drei Plätze des Turniers belegten nach erfolgreichen Matches Wolfgang Heilig, Anton Graf und Ingo Krieger. weiter
  • 343 Leser
THEATER / Lorcher Schenkelbatscher nehmen den Adel auf die Schippe

Spaß am öffentlichen Ärgernis

Mit einer verzwickten Familiengeschichte mit Hang zur höheren Gesellschaft unterhielten die Lorcher Schenkelbatscher in der Stadthalle ihr Publikum. Und der Spaß geht weiter. weiter

Sprechanlage beschädigt

An einem Gebäude in der Becherlehenstraße beschädigte ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag mit einem Fußtritt den Kasten einer Sprechanlage und riss aus der Gartenmauer einen Blumentrog heraus. Der entstandene Schaden beträgt rund 400 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 335 Leser
WETTER / Bei Wintereinbruch Schneeräumen und Streuen

Stadt erinnert an Anliegerpflichten

Neben Kehrwoche und Reinigen der Gehwege müssen Straßenanlieger, ob nun Eigentümer, Mieter oder Pächter, auch im Winter für ein sicheres Begehen von Wegen oder Straßenstücken sorgen. weiter
JUGENDARBEIT

Streit um den Alfdorfer Bedarf

Vertreter der Kirchengemeinden sehen sich von der Gemeinde Alfdorf enttäuscht. Im Oktober sollte es einen runden Tisch aller an der Jugendarbeit Beteiligten und der Gemeindeverwaltung geben. Letztere sagte ab. weiter

SV Kerkingen sammelt für Thomas und Dieter

Das Schicksal des zehnjährigen Thomas und des 63-jährigen Dieter hat auch die Besucher des Kameradschaftsabends des SV Kerkingen berührt. Im Rahmen des Abends rief Vorsitzender Peter Kaiserauer zur Spende für die beiden an Leukämie Erkrankten auf. Bei der großen Typisierungsaktion ließen sich zahlreiche Mitglieder des SV Kerkingen Blut abnehmen, weiter
  • 200 Leser
THEATER

Theodor hat's nicht leicht

Die Laienschauspieler des Heubacher Albvereins stehen wieder auf der Bühne. Diesmal mit der "Affäre mit der rosaroten Jacke", einer Boulevardkomödie in drei Akten von Raymond Weissenburger. weiter
  • 180 Leser

THW feiert Richtfest

Noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch konnte das Technische Hilfswerk Ellwangen Richtfest am Garagenanbau feiern. Nachdem im vergangenen Jahr ein Förderer dem Ellwanger THW einen gebrauchten Radlader gespendet hatte, reichten die Garagenkapazitäten nicht mehr aus. Um Fahrzeuge und Gerät durch das Parken im Freien nicht unnötig zu strapazieren, weiter
  • 131 Leser

Tür hält stand

Die Eingangstür der Quelle-Filiale in der Wetzgauer Straße wollte ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag aufbrechen. Weil diese jedoch standhielt, entstand lediglich Sachschaden. Täterhinweise nimmt der Polizeiposten Mutlangen entgegen. weiter
  • 354 Leser

Unter Anhänger geschleudert

Von der Güglingstraße ist ein 20-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 18 Uhr nach links in einen Hofraum abgebogen und hat dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Die Autos stießen zusammen, wobei der Entgegenkommende mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Er wurde nach links unter einen dort abgestellten Lastwagen-Anhänger geschleudert weiter

Versicherung vor Ort

Die Landesversicherungsanstalt hält ihre nächsten Sprechstunden im Spital morgen und am 17. Dezember, jeweils 8.30 bis 11.30 und 13 bis 13.45 Uhr ab. Wer kommen will muss vorher einen Termin vereinbaren (Telefon 07171 / 6035060) und dabei seine Versicherungsnummer angeben. weiter
  • 333 Leser
LIEDERKRANZ STRASSDORF / Viele Ehrungen und ein buntes Programm beim Familienabend

Viel Musik und tolle Stimmung

Zu einem Familienabend mit Ehrungen hatte der Liederkranz Straßdorf in die Alte Turnhalle nach Waldstetten gebeten. Viele Sänger mit Angehörigen sind der Einladung gefolgt, versprach doch das Programm einen bunten und unterhaltsamen Abend. weiter
  • 132 Leser
JAHRESABSCHLUSS / Tennis-Club Schechingen feierte seinen 25. Geburtstag

Viele Ehrungen und "The Candy's"

Bis in die Morgenstunden feierte der TC Schechingen sein 25-jähriges Bestehen mit seinen Mitgliedern und Gönnern sowie mit zahlreichen Ehrengästen im "Afrika-Saal" in Schechingen. Jetzt konnten auch die Mitglieder und Funktionäre feiern, denn im Sommer beim Jubiläums-Marktplatzfest mussten sie ihr volles Engagement einbringen. weiter
  • 179 Leser
SCHÜTZENVEREIN LAUCHHEIM / Vereinsmeisterschaft

Vier Mal Müller

Überragender Schütze der Vereinsmeisterschaften des Schützenvereins Lauchheim war in diesem Jahr Markus Müller. In vier der 16 Disziplinen war er am treffsichersten. weiter
  • 284 Leser
EISENBAHNFREUNDE / Die zweitletzte Präsentation im AWO-Gebäude

Vorfreude aufs neue Domizil

Beim "Tag der offenen Tür" im AWO-Gebäude präsentierten die Aalener Eisenbahnfreunde ihre Anlage im Fahrbetrieb und übergaben die Preise der jüngsten Modelleisenbahnbörse. weiter
  • 191 Leser
KREISÄRZTESCHAFT

Vorsitzender will mehr Polit-Profil

Die Ärzte im Altkreis Gmünd sollten sich stärker als bisher politisch profilieren. Das sagte der alte und neue Vorsitzende der Kreisärzteschaft, Peter Högerle, bei der Mitgliederversammlung der Ärzteschaft. weiter

Vortrag: Kinder nicht um Gott betrügen

"Kinder nicht um Gott betrügen". So ist ein Vortrag überschrieben, den Professor Dr. Albert Biesinger von der katholisch theologischen Fakultät der Universität Tübingen an heutigen Dienstag ab 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Maria in Aalen hält. Der Dekanatsverband Ostalb bittet um einen Unkostenbeitrag. weiter
  • 310 Leser

Wanderung zum Nikolaus

Eine Nikolauswanderung hat die Ortsgruppe Lorch des SChwäbischen Albvereins am Sonntag, 7. Dezember, vor. Am Bürgerhaus geht es los Richtung Aimersbachtal, über den Arbeitsdienstweg zur großen Buche, vorbei an der Waldhütte Finsterhölzle zum Vereinsheim der Siedler und Kleingärtner. Dort hält der Nikolaus leckere Überraschungen bereit. Interessierte weiter
  • 153 Leser

Weihnachtsmarkt am Samstag

Der Mögglinger Weihnachtsmarkt öffnet am kommenden Samstag, 6. Dezember, von 11 bis 20 Uhr auf dem Marktplatz seine Pforten. Viele Vereine, Gruppen, Organisationen und Geschäftsleute haben den Weihnachtsmarkt mit viel Arbeit vorbereitet. So gibt es auch dieses Jahr wieder vieles zu bestaunen, zu kaufen, zu essen und zu trinken und vielleicht ja auch weiter
  • 235 Leser

Weihnachtsschmuck und Handarbeiten

Ein Magnet war auch in diesem Jahr der Adventsbasar des DRK-Ortsvereins Aalen im Rettungszentrum, der in Federführung des Frauenarbeitskreises veranstaltet wurde. Ein ganzes Jahr lang hatte die Gruppe um Elisabeth Alfonso und Eva Mai mit ihren treuen Helferinnen gebastelt, gestrickt, genäht und gestickt. Hinzu kamen viele Spenden von Firmen, die das weiter
  • 129 Leser

Weihnachtswunderwelt in Unterkochen

Ein Weihnachtsmarkt so schön wie kaum einer in der Umgebung war der Unterkochener "Advent im Stadl". Die vielen Besuchern aus Unterkochen und den benachbarten Orten im Kochertal und auf dem Härtsfeld sorgten für dichtes Gedränge an den Ständen der Einzelhändler im Handels- und Gewerbeverein (HGV) Unterkochen, von Schulklassen und Vereinen. Unter weiter
  • 265 Leser

Weitmars in Weihnachtsstimmung

Am ersten Adventssonntag herrschte in der Weitmarser Hohberghalle drangvolle Enge, denn viele wollten sich den Weihnachtsmarkt auf keinen Fall entgehen lassen. Für jeden Besucher ließ sich dann auch das Richtige finden, sei es weihnachtliche Dekoration oder ein nettes Geschenk. weiter
  • 326 Leser
WINDKRAFT / Petitionsausschuss hört vor Ort alle Parteien zu den geplanten Windkraftanlagen bei Waldhausen an

Wenig Hoffnung für Windkraftgegner

Der Petitionsausschuss des Landtags war gestern in Sachen Windkrafträder zu einer Anhörung aufs Härtsfeld gekommen. Eine Entscheidung über einen möglichen Bau fällt aber erst nächstes Jahr. weiter
  • 306 Leser

Wie Träume im Leben helfen

Einen Vortrag zum Thema Träume gibt es am morgigen Mittwoch, 3. Dezember, um 20 Uhr im Stephanushaus Alfdorf. Referent ist der Psychologe und Kinder- und Jugendlichentherapeut Joachim von Lübtow aus Stuttgart. Der Referent will zeigen, was Träume bringen, wie man mit ihnen umgehen und wie sie zum Leben helfen können. Der Eintritt zur Veranstaltung weiter
  • 179 Leser

Wildsau wütete

Es war ein Kampf um Leben und Tod für den passionierten Wildschweinjäger Hans Hopfner aus Kirnberg. Auf der Pirsch wurde er von einem zwei Zentner schweren Keiler angefallen. Das Tier spaltete das Schienbein des Jägers bis zum Knie. Ein Jagdkamerad rettete Hopfner, indem er den Keiler mit der Schrotflinte erschoss. Drei Stunden wurde der Angegriffene weiter
  • 217 Leser
KONZERT / "Jumping Fingers" in Ellwangen

Zart und hart besaitet

Die Veranstaltungsreihe "Jumping Fingers" der Stadt Ellwangen hat sich etabliert. Die Gitarristen, die in ihrem Rahmen in der Jagststadt auftraten, verdienten ausnahmslos das Prädikat hervorragend. Mit der "International Guitar Night", die seit zehn Jahren von Peter Finger initiiert wird, der selbst schon solistisch sein außergewöhnliches Können weiter
  • 171 Leser
LOKALSCHAU / Lorcher Kleintierzüchter in erfolgreichem Jahr

Züchterischer Fleiß

Der Lorcher Kleintierzuchtverein hatte zu seiner traditionellen Lokalschau in die Stadthalle eingeladen. Außerdem nutzten die Mitglieder die Gelegenheit, über das vergangene Zuchtjahr Bilanz zu ziehen. weiter
  • 325 Leser
IM WIESENGRUND / Förderverein spendet Technik-Paket

Zum Start Rühmann

Eine vorweihnachtliche Überraschung gab es nach dem Gottesdienst für die Bewohner der DRK-Seniorenanlage "Im Wiesengrund": ein Technik-Paket. weiter
  • 243 Leser

Zwei Sitzungen in Mutlangen

Der Abtsgmünder Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 4. Dezember, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, der Waldwirtschaftsplan 2004 und eine Erhöhung der Kanal- und Klärgebühren. Im Vorfeld tagt der technische Ausschuss bereits um 16.45 Uhr im Sitzungssaal des Mutlanger weiter
  • 167 Leser

Zweite Traumreise

Gestern wurde im Rahmen des Aalener Weihnachtsgewinnspiels 2003 die zweite von insgesamt 20 Traumreisen verlost. Jörg Böhringer vom gleichnamigen Ledergeschäft zog aus einem Koffer voller Glückslose die glückliche Gewinnerin Irmgard Hoch aus Aalen, Los-Nummer 63071. weiter
  • 626 Leser

Regionalsport (13)

Bezirks-Hallenrunde 2003/2004: C-Junioren: Gruppe 129: 1. Abtsgmünd/Hohenstadt 7:0, 9, 2. SSV Aalen II 4:3, 6, 3. TSB Gmünd II 2:5, 3, 4. DJK Aalen II 0:5, 0. Gruppe 136: 1. Neuler 9:1, 10, 2. Adelmannsfelden 4:2, 6, 3. Stödtlen II 4:6, 6, 4. Rosenberg 3:5, 4, 5. Rindelbach II 2:8, 1. Gruppe 137: 1. TSV Ellwangen 11:1, 12, 2. Unterschneidheim 4:5, weiter
  • 203 Leser
HANDBALL / Landesliga - HSG siegt 32:23

An Spitze dran

Nach einer spannenden Partie gehen zwei Punkte verdient an die HSG Oberkochen/Königsbronn, die die SG Ulm/Wiblnigen mit 32:23 bezwang. weiter
  • 197 Leser

B-Jugend der TG Hofen spielt in Landesliga

Die männliche B-Jugend der TG Hofen schloss die HVW-Verbandsrunde mit 4:8 Punkten und 138:130 Toren auf dem dritten Tabellenplatz ab. Dieser Tabellenplatz bedeutet nun die Qualifizierung zur Landesliga in der laufenden Hallenrunde. Am 14. Dezember startet die Saison. Hinten (v. l.): Trainer Bernd Bellinger, Andreas Pfeilmaier, Philipp Röhrer, Flora weiter
  • 126 Leser
SCHWIMMEN / 23 Medaillen für Abtsgmünder Schwimmer

Der Nachwuchs überzeugt

Beim Herbstschwimmfest der SG Salach/Süßen nahmen 14 Schwimmer der TSG Abtsgmünd mit großem Erfolg teil. Sie gewannen 23 Medaillen. weiter
  • 234 Leser
LEICHTATHLETIK / Bestandserhebung der Vereine

Es geht um die Knete

Es gibt viel mehr Menschen im Verein als die Statistik aussagt. Dessen ist man sich im Leichtahtletikkreis sicher. Der Appell richtet sich deshalb an die Vereine, die Bestanderhebung ernst zu nehmen. weiter
  • 180 Leser
RINGEN / Landesliga - In der Play-Off-Aufstiegsrunde ist nach dem Fachsenfelder Sieg wieder alles offen

Fachsenfeld ist im Ringer-Fieber

Gut dreieinhalb Wochen vor Heilig Abend brannte in der Fachsenfelder Woellwarthalle der Baum lichterloh. Grund der vorgezogenen Bescherung war der gigantische 18:16,5-Sieg der heimischen "Germanen" gegen den bis dato noch ungeschlagenen Tabellenführer VfL Neckarweihingen. weiter
  • 253 Leser
BASKETBALL

Gelungene Revanche

Den Nördlingern Zweitliga-Basketballern gelang die Revange gegen die BV TU Chemnitz 99 mit einem 85:83-Sieg in eindrucksvoller Manier. weiter
  • 186 Leser
VOLLEYBALL / Oberliga - SV Unlingen - VFR Aalen 2:3

Glückliches Ende für Aalen

Mit zwei wichtigen Punkten, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten, kamen die Aalener Volleyballer aus Unlingen zurück. weiter
  • 181 Leser

Heute Fantreff

Die Fans des VfR Aalen haben heute Abend die Chance, über ihre Mannschaft zu plaudern. Und zwar beim Fantreff im Vereinsheim des Regionalligisten. Beginn: 18.30 Uhr. weiter
  • 326 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

HG: Die Chance war da

Die HG Aalen/Wasseralfingen scheiterte an ihren technischen Fehlern gegen die SG Bettringen und verlor mit 20:24,womit sie im Tabellenkeller bleibt. weiter
  • 229 Leser
FUSSBALLL / VfR-Manager Thorsten Bichler bereitet bereits die neue Saison vor.

Konzertierte Aktion gegen DFB

Mit einem Großteil jener zwölf Spieler, deren Verträge nach dieser Saison auslaufen, sei bereits wegen einer Verlängerung verhandelt worden, betonte VfR-Manager Thorsten Bichler im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 258 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - keine Entscheidung

Seltenes Remis

Mit einem der seltensten Ergebnisse im Kegelsport endete die Partie der Schwabsberger Zweitbundesligakegler beim SKV Goldkronach. Nach 2400 Kugeln waren beide Mannschaften holzgleich (5588:5588) und die Punkte wurden geteilt. weiter
  • 242 Leser
SQUASH / Landesliga - Siege im Vita Sports

Spione leicht verschnupft

Am Samstag spielte die erste Herrenmannschaft der Aalener Spione in der Squash Landesliga in der Heimanlage Vita Sports in Hofherrnweiler gegen SC Aichwald und SC Deizisau (beide mit Oberliga-Erfahrung). weiter
  • 166 Leser