Artikel-Übersicht vom Montag, 15. Dezember 2003

anzeigen

Regional (94)

Ab dem 1. Januar 2004 werden die Standorte der Glascontainer in Bopfingen direkt von der GOA betreut und auch gesäubert, gab Bürgermeister Bernhard Rapp in der letzten Gemeinderatssitzung bekannt. Bisher war das Personal des Städtischen Bauhofs dafür gegen Gebühr, verantwortlich. Etwas misstrauisch nahmen die Räte zur Kenntnis, dass jeder Standort nun weiter
  • 152 Leser
Am Samstag gegen 1.20 Uhr, brach in der Waldhäuser Straße in Unterkochen in einer Wohnung ein Brand aus, weil die Wohnungsinhaberin vergessen hatte, ihren Herd abzuschalten. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand gleich löschen und Schlimmeres verhindern. Drei Personen, die in der Wohnung waren, wurden leicht verletzt und erlitten Brandwunden weiter
  • 217 Leser

"Bilder erzählen"

Die Künstlerin Lydia Reichberg präsentiert unter dem Motto "Bilder erzählen" am 20. und 21. Dezember in Eggenrot, Kirchlesäcker 9, von 11 bis 17 Uhr Werke von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die von der Künstlerin begleitet und betreut werden. weiter
  • 341 Leser
ROTES KREUZ / Blutspender geehrt

"Harten Kern" gelobt

Die Gemeinde Neuler hatte jetzt 29 Mehrfachblutspender ins DRK-Heim geladen. Schoko-Nikoläuse standen auf den Tischen, und in Körbchen lagen ganz adventlich Mandarinen und Nüsse zum Verzehr bereit. weiter
  • 335 Leser
SÄNGERHEIM HOFHERRNWEILER

"Paradebeispiel für Gemeinschaftssinn"

Die Vereine der Weststadt gaben am Samstagabend der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler nahezu geschlossen die Ehre. Mit einem Festakt wurde das 20-jährige Bestehen des Sängerheims gefeiert. weiter
  • 229 Leser

10 000 Euro Schaden

Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstadn am Freitag gegen 18.10 Uhr zwischen Degenefeld und Weiler. Ein 63jähriger stieß kurz nach Degenfeld in einem dunklen Baustellenbereich mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Durch dessen Ladepritsche des bei dem Opel die gesamte linke Fahrzeugseite aufgerissen. Wer von den beiden Autofahrern nicht weiter

25 Jahre gemischter Kirchenchor in Rechberg

Die Mitglieder des Kirchenchores Rechberg feierten am Wochenende das 25-jährige Bestehen des Chores. Neben Grußworten und herzlichen Glückwünschen erhielten die anwesenden Sänger und die Gäste einen Überblick über die Arbeit und die Ereignisse der vergangenen Jahre. Elf Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Chortätigkeit geehrt. weiter
  • 324 Leser

30 000 Euro Schaden

Ein 32jähriger Fahrer kam am Freitag gegen 14.50 Uhr auf der B 29 vor dem Verteiler Iggingen aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Sattelzug auf die Gegenfahrbahn und streifte dabei einen Lastwagen und ein Auto. Der Lastwagen wurde dabei so gegen die Leitplanke gedrückt, dass er von einem Kranwagen geborgen werden musste. Der Schaden beträgt 30 000 weiter
  • 179 Leser

Adventskaffee

Die Klosterbergschule für Geistig- und Körperbehinderte lädt morgen von 13.30 bis 16.30 Uhr zu einem Adventskaffee ein. Besucher können dort bei einem kleinen Weihnachtsmarkt allerhand Schönes erwerben. weiter
  • 362 Leser
WINTERMUSEUM / Reges Interesse bei Eröffnung der Sonderausstellung "Von Schneeschuhen und Pistenbullys"

Aus Wasseralfingen schallt's "Ski Heil"

Zünftig wurde gestern im "Hütten-Cafe" die bundesweit einmalige Wintersportausstellung "Von Schneeschuhen und Pistenbullys" unter reger Besucherbeteiligung im Wasseralfinger Museum eröffnet. Was in der Ausstellung klar wird: Die Ostalb war echtes Ski-Pionierland. weiter
  • 208 Leser
NAHVERKEHR / Nach zwölf Monaten Sperrung wurde am Wochenende die Bahnstrecke Bopfingen - Lauchheim frei gegeben

Bahn frei an der Röttinger Höhe

Seit Samstag 12 Uhr ist die Bahnstrecke Lauchheim - Bopfingen wieder offiziell befahrbar. Die Bauarbeiten am Dammrutsch Bildwasentunnel sind nun soweit fortgeschritten, dass der Schienenverkehr ungehindert rollen kann. Für das Aufhausener Eisenbahnerehepaar Schweizer Grund genug das Technikerteam des ersten Probezuges mit einem Umtrunk und Weihnachtsgebäck weiter
  • 271 Leser

Bibliothek zu

Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd ist wegen interner Jahresabschlussarbeiten vom Mittwoch, 24. Dezember, bis zum Dienstag, 6. Januar, geschlossen. weiter
  • 262 Leser
ADVENTSAKTION / Volles Programm auf dem Marktplatz bei "Aalen duftet nach Glühwein und Punsch"

Bingo, Tanz und Weihnachtslieder

Bei diesem Wetter wärmte gestern der Gedanke an eine Traumreise an die türkische Riviera. Natürlich, getreu dem Motto "Aalen duftet nach Glühwein und Punsch", gab's in der Innenstadt zum dritten Advent auch anderes Erwärmendes. Doch ein Glücklicher durfte gestern vor Freude glühen - ganz ohne Wein. weiter

Blutspender gesucht

Am Mittwoch, 17. Dezember, veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz in der Zeit zwischen 14 und 19.30 Uhr eine weitere Blutspendeaktion. Aufgefordert sind Menschen im Alter zwischen 18 und 68 Jahren. weiter
  • 267 Leser

Bopfingen ist wieder an das Streckennetz angeschlossen

Es war wie Bürgermeister Bernhard Rapp bei der Eröffnung des Nikolausmarktes versprochen hatte. Rechtzeitig zum Dritten Advent erfüllte die Deutsche Bahn sicherlich viele Weihnachtswünsche, denn es fuhren wieder durchgehend Züge auf der Strecke von Aalen nach Nördlingen und passierten dabei die nunmehr abgeschlossene Baustelle am Bildwasentunnels. weiter
  • 201 Leser
SSV AALEN / Jahresschlussfeier gestern in der Greuthalle

Buntes Programm aus Sport und Anerkennung

Einen kurzweiligen Ausflug in die bunte Welt des Sports präsentierte gestern der SSV Aalen bei seiner Jahresabschlussfeier in der gut besetzten Greuthalle in Aalen. weiter
  • 160 Leser
DRK-KREISVERBAND

Busfahrer spenden für Togo-Projekt

Eine soziale Idee hatten die zehn Aalener Busfahrer des Regional Bus Stuttgart, die ihre Kaffeekasse leerten, um Armut zu lindern. Michael Grimm, Viktor Krez und Peter Hunold waren am Mittwoch ins Haus der Sozialarbeit gekommen, um eine Spende in Höhe von 500 Euro an den DRK-Kreisverband Aalen zu überreichen. DRK-Kreisgeschäftsführer Hans Maile dankte weiter
  • 205 Leser

Capezzuto kocht

Der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto kocht am Sonntag, 25. Januar, für seinen Verein, den Förderverein der Schwäbisch Gmünd Stadtjugendkapelle. Mit dem Erlös der verkauften Spaghetti soll eine Tuba finanziert werden. weiter
  • 349 Leser

D'Ann Ricciolini-Mieseler

Frau Ricciolini-Mieseler, wie gefällt Ihnen die Suppenstube und die Aktion für die Lebenshilfe? Mieseler: Die Musical Kids finden das toll, dass der Deutsche Hausfrauenbund dies jedes Jahr macht, um der Lebenshilfe zu helfen. Wir sind der direkte Nachbar der Lebenshilfe, unsere Proberäume sind nebenan, und wir haben selbst schon bei mehreren Aktionen weiter
  • 122 Leser
JAGDGENOSSEN / Jahresversammlung in Dalkingen

Dalkinger fast ohne Sorgen

Recht zufrieden zeigten sich in der Jahresversammlung der Jagdgenossenschaft Dalkingen Vorsitzender Nikolaus Helmle sen. und Schriftführer Xaver Häfele: Das Verhältnis zu den Jagdpächtern sei problemlos. weiter
  • 181 Leser
ERÖFFNUNG / Im Herzen von Mutlangen laden eine lebendige Krippe sowie Verkaufs- und Verköstigungsstände zum Verweilen ein

Der Esel genießt die Streicheleinheiten. . .

"Jetzt fehlt eigentlich nur noch der Schnee", freute sich Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried am Samstag. Denn bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit lebendiger Krippe gab es bereits eine große Nachfrage nach Glühwein und Geschenkartikeln. weiter
OPERETTE / Am 9. Januar in Aalen

Der Graf von Luxemburg

Das Stadttheater Pforzheim gastiert am Freitag, 9. Januar 2004 um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle mit der Franz Lehár Operette "Der Graf von Luxemburg". Mit dieser 1909 uraufgeführten Operette schuf Lehár eine überaus erfolgreiche Fortsetzung seines Meisterwerks "Die lustige Witwe" und Melodien wie der Walzer "Bist Du's, lachendes Glück" oder das Lied weiter
  • 132 Leser
VIRNGRUNDKLINIK / 8. Ellwanger Info-Tag

Diabetes erörtert

"Focus Pflege" ist mittlerweile eine Institution bei Pflegefachkräften. Bereits zum achten Mal seit 1996 fand in der Krankenpflegeschule der Virngrund-Klinik die Fachtagung zu speziellen Fragen der Kranken- und Altenpflege statt. weiter
  • 217 Leser
JAZZ / Jean-Louis Matinier und Renaud Garcia-Fons im Prediger in Gmünd

Duo mit Orchesterformat

Der eine hat dem Bass das Singen gelehrt, der andere das Akkordeon aus der Schifferklavier-Ecke gerettet: Nominell traten Renaud Garcia-Fons und JeanLouis Matinier als Duo in Gmünd auf, musikalisch formten sie aus zwei Instrumenten ein Weltmusik-Orchester. weiter
  • 161 Leser

Edith Liebhäuser

Nicht ohne Wehmut lässt die Grundschule Pommertsweiler die Rektorin Edith Liebhäuser an ihre neue Wirkungsstätte in Spraitbach ziehen. "Edith Liebhäuser hat an der Grundschule Pommertsweiler positive Spuren hinterlassen" so der Tenor bei ihrer Verabschiedung. Uschi Stock vom Staatlichen Schulamt Schwäbisch Gmünd hob hervor, dass Edith Liebhäuser jede weiter
  • 227 Leser

Ehrennadel für Karl Kottmann

Der Gemeinderat Waldstetten tagt am Donnerstag, 18. Dezember, um 18 Uhr im Musikpavillon der Grundschule Wißgoldingen. Gemeinderat Karl Kottmann erhält dabei die Ehrennadel in Silber des Gemeindetages Baden-Württemberg. Außerdem bringt die Verwaltung den Entwurf des Haushaltsplanes für das Jahr 2004 ein. Ein weiteres Thema: die Entsorgung von Klärschlamm weiter
  • 561 Leser
KIRCHENGEMEINDE ST. NIKOLAUS / 100-jähriges Bestehen mit Adventsgottesdienst vielen Ehrengästen gefeiert

Ein Fixpunkt für ein gutes Miteinander

Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen feierte gestern mit einem Festgottesdienst das hundertjährige Bestehen der St.-Nikolaus-Kirche. Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm hielt die Festpredigt, der Sängerkranz Lindach trug mit seinen Chören zur musikalischen Gestaltung, danach gab's einen Empfang. weiter
  • 164 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / "Musical Kids" waren zu Gast bei der Lebenshilfe - Heute in der Suppenstube: VGW-Geschäftsführer Burkhard Fichtner

Ein kleiner "Tanz der Vampire" auf dem Johannisplatz

Das Lebenshilfe-Konto für einen Kindergarten wächst: Mittlerweile sind knapp 18 000 Euro eingegangen. Dass dies noch mehr wird, dazu haben am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt auch zwei Musical Kids beigetragen, die mit der künstlerischen Leiterin, D'Ann Ricciolini-Mieseler, zu Gast in der Suppenstube waren. weiter
  • 110 Leser

Ein neue Bücherei für die Grundschüler

1420 Euro nahm die Neuapostolische Kirche der Gemeinde Adelmannsfelden bei ihrem Benefizkonzert ein. Der Betrag wurde jetzt zu gleichen Teilen dem Kindergarten und der Grundschule gespendet. Durch die Spende kann für den Kindergarten ein Kopiergerät und für die Grundschule eine Bücherei gekauft werden. In einer Feierstunde überreichte Gemeindevorsteher weiter
  • 173 Leser
REPTILIENSCHAU / Riesenandrang in der Stadthalle

Ein Tag zum Leguan streicheln

Ein ausgewachsenes Nilkrokodil suchte man bei der Reptilienschau in der Stadthalle zwar vergebens, aber die 20 Zentimeter großen Brillenkaimane machten vor allem bei Kindern mächtig Eindruck. weiter

Eine Straße wegen Sturm gesperrt

Die Kreisstraße zwischen Dorfmerkingen und Neresheim ist seit gestern wegen umgefallener Bäume gesperrt. In einem Waldstück bei Dossingen hatte der Sturm gestern Vormittag mehrere Bäume umgeworfen, die von der Neresheimer Freiwilligen Feuerwehr beseitigt wurden. Es standen jedoch noch eine ganze Reihe weiterer Bäume schief, die drohten, bei späteren weiter
  • 173 Leser

Ersten Treffen der Sternsinger

Die katholische Kirchengemeinde Herz Jesu Essingen lädt Kinder, die Anfang Januar beim Sternsingen mitmachen wollen, zum ersten Treffen der Sternsinger ein. Dieses ist am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, um 16 Uhr in den Jugendräumen des Gemeindehauses. Angesprochen sind hierbei Kinder ab der dritten Klasse und Jugendliche. weiter
  • 296 Leser
AUSSTELLUNG / Patsy Regan zeigt Werke im Essinger Rathaus

Erwachen der Instinkte

Bereits zum dritten Mal wird das Essinger Rathaus zum Ausstellungsort, werden Bilder ausgestellt, die die Blicke der Besucher anziehen. Werke voller Symbolik entführen in die Welt der Instinkte. Denn die schwarzen Pferde auf weißem Grund laden ein zum Spaziergang zwischen Mystik und Wirklichkeit. weiter
  • 107 Leser

Fahrzeug rollte los

Ein 46-jähriger Autofahrer lud in der Schillerstraße in Mögglingen einen Christbaum aus seinem Fahrzeug. Plötzlich rollte das Fahrzeug, das nicht gesichert war, die leicht abschüssige Straße hinunter, kam nach links von der Fahrbahn ab, überrollte zunächst einen Begrenzungspfosten und anschließend ein Verkehrszeichen. Der Fahrer entfernte sich danach weiter
  • 156 Leser

Ferienbetreuung im Borromäum

Im Borromäum wird auch 2004 wieder Ferienbetreuung für Kinder von sechs bis zwölf Jahren angeboten. Sie beginnt um 7.30 Uhr und endet um 17 Uhr. Voraussetzung ist, dass die Mindestanzahl von sieben Kindern erreicht wird. Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. (0 79 61) 6028. Die Betreuung der Kindergartenkinder erfolgt in den Kindergärten. weiter
  • 194 Leser
ADVENTSKONZERT / Schülerinnen und Schüler der Gmünder Musikschule luden ein

Festlicher Genuss fürs Ohr

Blockflöten, Klarinetten und Co. zauberten gestern Abend in der St. Franziskus Kirche eine vorweihnachtliche Stimmung. Die Städtische Musikschule gab ihr Adventskonzert. Eintrittsgeld musste niemand bezahlen, aber Spenden waren erwünscht. Für die GT-Weihnachtsaktion für die Lebenshilfe. weiter
  • 130 Leser

Führerschein weg nach Promillefahrt

Die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas bietet vom 23. Januar an einen Kurs für Personen an, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. Betroffene erfahren hier Wesentliches zur psychologisch-medizinische Untersuchung und zu den Fragestellungen, die zum Rückerhalt des Führerschein wichtig sind. Der Kurs dauert 15 Kursstunden weiter
  • 113 Leser
RAUCHBEINSCHULE / Bei dem Projekt soziales Lernen helfen Große den Kleinen

Gemeinsam Plätzchen backen

Innerhalb des Projekts "soziales Lernen" durften die Kinder der Klassen 1a und 1b mit dem Mädchen der Klassen 9a und 9b Weihnachtsplätzchen backen. weiter
  • 149 Leser
KIRCHENERÖFFNUNG / St. Peter und Paul erstrahlt in neuem Glanz

Gotteshaus als Ort der Begenung

Mit einem ebenso festlichen wie fröhlichen ökumenischen Gottesdienst zogen am Sonntag die Bürger vom Hardt wieder in ihre Kirche St. Peter und Paul ein. Die Festpredigt hielt Prälat Anton Bauer, der vor 45 Jahren Gemeinde und Kirche aufbaute. weiter
  • 139 Leser
KONZERT / Gabor Boldoczki und die Sinfonia Varsovia im Gmünder Stadtgarten

Großartige Einheit des Klangs

Der Trompeter Gabor Boldoczki und die Sinfonia Varsovia gastierten im Stadtgarten mit einem überwiegend barocken Programm. weiter
  • 149 Leser

Handtasche geraubt

Eine 70jährige Frau wurde Freitag gegen 13.48 Uhr Opfer eines Handtaschenraubes. In der Oberbettringer Straße wurde sie von einem bislang Unbekannten von hinten am Halsbereich ergriffen und nach vorne auf den Fussweg gestoßen. Der Täter entriss der alten Dame die ältere graue Handtasche mit Personalausweis, Geldbörse mit 70 Euro, einem Barscheck in weiter
  • 154 Leser

Haushalt 2004 in Abtsgmünd

Der Haushaltsentwurf der Verwaltung für das kommende Jahr 2004 ist Thema der Gemeinderatssitzung in Abtsgmünd am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es um den Neuabschluss von Darlehensverträgen aufgrund ablaufender Zinsbindung. Weitere Punnkte auf der Tagesordnung: Die Vergabe von Erschließungsarbeiten weiter
  • 164 Leser

Haushalt 2004 in Bartholomä

Der Gemeinderat Bartholomä kommt am Dienstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr zur letzten Sitzung vor den Weihnachtsferien zusammen. Auf der Tagesordnung stehen dabei der Kindergartenbedarfsplan für 2004 bis 2006, eine Kostenbilanz der Kanalauswechslung Ziegelhütte/Wolf-Hirth-Straße, eine Finanzierungsübersicht für den Neubau der Aussegnungshalle, der Entwurf weiter
  • 142 Leser

Haushalt 2004 wird verabschiedet

Der Haushalt für das Jahr 2004 soll am kommenden Mittwoch, 17. Dezember, im Täferroter Gemeinderat verabschiedet werden. Außerdem geht es in der um 18.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle beginnenden Sitzung um die mögliche Stillegung der Sirenen in Täferrot. Die Sitzung ist öffentlich, die Bürger sind eingeladen. weiter
  • 277 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER / Kästners Kindheitserinnerungen

Herz eines Kindes

Mit den Augen eines Erwachsenen und dem Herzen eines Kindes liest der Schauspieler Walter Sittler aus Erich Kästners "Als ich ein kleiner Junge war". Und so ist er am Samstag in der Gschwender Gemeindehalle ganz nah an den heiteren und nachdenklichen Erinnerungen des lyrischen Reporters und Romanautors. weiter
  • 175 Leser

Heuchlingen: Mehr Grundsteuer

In Heuchlingen soll die Grundsteuer B angehoben werden. Darüber diskutiert der Gemeinderat am Dienstag, 16. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Außerdem wird der Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2004 beraten. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung: Die Bestattungs- und Grabnutzungsgebühren sollen verändert werden. Außerdem stehen verschiedene weiter
  • 194 Leser

Heute Blutspende in Dewangen

Zwischen 14.30 und 19.30 Uhr hat heute der Blutspendedienst des Roten Kreuzes heute sein Quartier in der Wellandhalle in Dewangen aufgeschlagen. Blutspenden, die jetzt gegeben werden, braucht man über die Weihnachtsfeiertage. Erstspender sollten ihren Personalausweis mitnehmen. SP weiter
  • 239 Leser

IGM Aalen: Politik verunsichert die Leute

SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser hatte die Kritik der IG Metall Aalen am Gesetzgebungsverfahren zur Anhebung der Altersgrenze bei Altersrente zur Altersteilzeit bemäkelt. Diese Kritik weist Petra Faulhaber von der IG Metall Aalen in einer Pressemitteilung zurück. Faulhaber betont, die Politik verunsichere die Menschen, nicht die Kritik der IG Metall weiter
  • 336 Leser
STURM

Keine Schäden in und um Gmünd

Der Raum Schwäbisch Gmünd ist bei dem Sturm gestern in der Frühe und auch im Lauf des Tages von Schäden verschont geblieben. Weder die Polizeidirektion Aalen noch die Gmünder Feuerwehr vermeldeten Schäden oder sonstige Störungen. weiter
  • 137 Leser

Kirche für Kinder

"Spürt die Hände rechts und links von uns. Es sind ganz verschiedene Hände: große und kleine, kalte und warme. Aber trotzdem gehören wir zusammen..." So verabschieden sich die Kinder am Sonntagvormittag im Kapitelsaal. Die Kinderkirche ist aus, alle gehen nach Hause. Die SCHWÄBISCHE POST ist noch da und spricht mit Magdalen Feil, der Initiatorin der weiter
  • 177 Leser

Klavierquartett im Schwörhaus

Darauf hatten sich die Gmünder Musikfreunde schon zweimal freuen dürfen, doch musste das Konzert aber auch zweimal verschoben werden. Am 20. Dezember ist es nun soweit: In einem Sonderkonzert gastiert das Melcher Klavierquartett im Schwörsaal. Prof. Wilhelm Melcher, weltberühmter Primarius des Melos Quartetts spielt zusammen mit Töchtern und Schwiegersohn weiter
  • 150 Leser

Kurse im Silberschmieden

Der Förderverein für die Gold- und Silberschmiedschulen Schwäbisch Gmünd bietet gemeinsam mit der Gewerblichen Schule Weiterbildungskurse für die Beschäftigtgen und Auszubildenden des Edelmetallgewerbes an. Der nächste Kurs für Silberschmieden/Ziselieren ist am Samstag, 24. Januar, Samstag, 31. Januar, und Samstag, 7. Februar. Anmeldungen beim Edelmetallverband, weiter
  • 177 Leser
SÄNGERKRANZ HOFHERRNWEILER / Adventsfeier mit Vereins- und Gauehrungen

Können vielfältig unter Beweis gestellt

Ein breites Band musikalischer Besonderheiten umrahmte die Adventsfeier der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler im Sängerheim. Zahlreiche Sängerinnen und Sänger wurden für ihren chorischen Einsatz ausgezeichnet. weiter
  • 218 Leser

Leinzeller Männerchor singt in der Stauferklinik

Mittlerweile ist's eine schöne Tradition zur Weihnachtszeit geworden: Verschiedene Musiker und Sänger wollen Patienten in der Stauferklinik einen musikalischen Genesungswunsch überbringen. Den Auftakt machte gestern der Männerchor "Frohsinn e.V. Leinzell", in einer Woche singt der Gesangverein "Germania Mutlangen". Und am Heiligen Abend gibt der Musikverein weiter
  • 125 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Adventsfeier

Liebenswerter Abend

Aus dem als Adventsfeier angekündigten Zusammensein der Mitglieder des Obst-und Gartenbauvereins Waldstetten wurde in der vollbesetzten Alten Turnhalle ein liebenswerter Familienabend. weiter
  • 106 Leser
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Jahresabschluss

Maier 65 Jahre dabei

Seine Jahresabschlussfeier beging der Liederkranz Fachsenfeld am Samstagabend im "Bären" in Fachsenfeld. Dank und Ehrungen gab es von der Vereinsleitung und vom Eugen-Jaekle-Gau. weiter
  • 145 Leser
VDK SCHWÄBISCH GMÜND / Weihnachtsfeier

Menschliche Begegnung

Im vorweihnachtlich geschmückten Andreas-Althamer-Saal des evangelischen Augustinusgemeindehauses trafen sich am Samstagnachmittag in stattlicher Zahl die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd zur Weihnachtsfeier. weiter
  • 110 Leser

Metallbau Sperrle spendet für Biesalski-Schule

Anstatt Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner zu senden hat sich die Aalener Firma Metallbau Sperrle in diesem Jahr entschlossen, 500 Euro an die Konrad-Biesalski-Schule in Wört zu spenden. Die Firmeninhaber unterstützen damit die Anschaffung von weiteren Skilanglaufausrüstungen für die körperbehinderten Schüler. Seit drei Jahren veranstaltet die weiter
  • 138 Leser

Mit dem Bus zur Weihnachtsfeier

Auch Senioren aus verschiedenen Stadtteilen Gmünds können zur DRK-Seniorenweihnachtsfeier am 19. Dezember mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Das Busunternehmen Abt richtet zur Veranstaltung eigens eine Bushaltestelle vor dem Congresszentrum Stadtgarten ein. Alle Busse, die von 13 bis 13.30 Uhr aus den Stadteilen Richtung Bahnhof fahren, werden weiter
  • 151 Leser
JOIN MULTIMEDIA 2003 / Schüler der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd mit dem Siemens Sonderpreis "Team Europe" ausgezeichnet

Mit Partnern aus Kiew eine Multimedia-Show erstellt

Im Beisein von Landrat Klaus Pavel und Schulleiter Frieder Benz wurde dieser Tage durch Anja Kreuzer-Kurz von der Siemens AG den Teilnehmern beim Internationalen Schülerwettbewerb "Join Multimedia 2003" Preis und Urkunde für das "Team Europe" ausgehändigt. weiter
  • 207 Leser

Musik zur Weihnachtszeit

"Musik zur Weihnachtszeit" - unter diesem Motto gibt's wieder am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, um 16 Uhr, in der St. Cyriakus-Kirche in Straßdorf ein Weihnachtskonzert. Mitwirkende sind: Gertrud und Kathrin Dangelmaier (Sorpan), Cantate Domino (Männerchor der St. Michael-Chorknaben) unter Leitung von Fred Eberle und Bernd Büttner (Orgel). weiter
  • 190 Leser

Neue Geschäfte in der City willkommen geheißen

"Pro Ellwangen"-Vorsitzender Fritz Seifert (dritter von links), City-Managerin Verena Kiedaisch (vierte von links) und Kreissparkassen-Direktor Wilhelm Schiele (ganz links) begrüßten am Freitag die Inhaber zweier Geschäfte, die seit kurzem die City weiter beleben. Links: Das vom Kaufland in die Spitalstraße 26 umgezogene Lederwarengeschäft Kö. Inhaberin weiter
  • 162 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN / Die Reiter feiern Weihnachten

Nur knapp 90 Zentimeter Pferd

Der unumstrittene Star bei der Weihnachtsfeier des Reit- und Fahrvereins Ellwangen war sicherlich "Max der Starke". Das Shetlandpony mit einem Stockmaß von höchstens 90 Zentimeter überzeugte im Freispringen. weiter
  • 233 Leser

Ortschaftsrat tagt

Heute ab 17 Uhr tagt der Ortschaftsrat im Rathaus Unterkochen in öffentlicher Sitzung. Hauptpunkt ist die Vorberatung des Haushaltsplanes für 2004. Außerdem wird über eine Untersuchung für ein Hochwasserschutzkonzept berichtet. SP weiter
  • 207 Leser
BENEFIZAKTION / Rund 400 Miniaturorgelpfeifen finden einen Besitzer

Pfeifen von Pfeifle, Kress und Co.

Hart, glatt und kalt fühlten sie an diesem ungemütlichen Regentag an. Trotzdem gingen sie weg wie warme Semmeln - die Miniaturorgelpfeifen, die am Samstagvormittag vor dem Café Podium verkauft wurden. weiter
  • 255 Leser

Schmuck international

Die Künstlergruppe "sapiens" präsentiert "Schmuck aus sechs Ländern" am Freitag, 19. Dezember, um 20 Uhr im "kunsTraum" in Tannhausen. Die neunköpfige Gruppe formierte sich aus ehemaligen Studenten der Kunsthochschule Barcelona. Die Ausstellung ist auch am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Dezember, jeweils von 14 bis 18 Uhr bei Kaffee und Kuchen sowie weiter
  • 164 Leser
BILDUNGSREFORM / / Information bei der GEW

Schulen werden selbstständiger

Qualitätssicherung und Evaluation im Zuge der Bildungsreform standen im Mittelpunkt einer Delegiertenversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Aalen. weiter
  • 214 Leser

Schwachsinn mit Ernst und Heinrich

Am Dienstag, 13. Januar 2004, gastiert um 20.30 Uhr das Duo Ernst und Heinrich im Café Podium in Aalen. Ernst Mantel und Heinrich Reiff präsentieren sich als zwei seriöse Herren im grauen Anzug mit Sketchen, Szenen und schönen Liedern live gespielt und gesungen. Selbstredend alles in der Amtssprache schwäbisch und unter Einsatz eines exotischen Sammelsuriums weiter
  • 174 Leser

Seniorenweihnacht in Leinzell

Die Seniorenweihnachtsfeier in Leinzell ist am kommenden Mittwoch, 17. Dezember, ab 14 Uhr in der Kulturhalle Leinzell. Dazu sind alle Senioren herzlich eingeladen. weiter
  • 114 Leser
JAHRESABSCHLUSSKONZERT / Großes Programm beim Musikverein Hüttlingen

Show, Ballett und viel gute Musik

Als Klangkörper wie aus einem Guss, aber wenn es die Partitur verlangt, mit vielen individuellen Einlagen, so präsentierte sich der Musikverein bei seinem berauschendem Jahresabschlusskonzert in einem Bürgersaal, in welchem die Plätze nicht ausreichten. weiter
  • 194 Leser

Soldo kommt

Heute ab 16 Uhr findet bei der Schips AG im Ellwanger Industriegebiet Neunheim-Neunstadt ein großes Advenstfest statt. Neben einem Weihnachtsbasar von Mittelhofschule und Rötlenmühle sind die Firmen Gabi Stille und Nikken mit dabei. Der Musikverein Rindelbach spielt im beheizten Festzelt. Der Mannschaftskapitän des VfB Stuttgart, Zvonimir Soldo, ist weiter
  • 205 Leser
GUTEN MORGEN

Sonderangebot

Dieses Wort bedeutet ja nichts anderes, als dass eine Ware als "besonderes Angebot" zum Verkauf angepriesen wird. Wir alle denken automatisch, das Stück sei wesentlich billiger als regulär. Wir vermuten, das hübsche Tischchen für 20 Euro könnte ein Lockvogel sein, mit dem der Werbende mehr Kundschaft in sein Geschäft bekommen will, oder er habe zu viel weiter
  • 155 Leser

Spenden an gemeinnützige Einrichtungen

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Aalen spendete jeweils 500 Euro an "Freunde schaffen Freude e. V." und an das Kindertagheim der Arbeiterwohlfahrt. Hans-Peter Schwarz (links), Leiter Private Banking Württemberg Süd/Ost und Filialleiter Thomas Trautwein überreichten die Spende. Die Spende für "Freunde schaffen Freude" nahm die Vorsitzende Inge weiter
  • 167 Leser

Sprechstunde

Die Beratungsstelle der Bundesversicherungsanstalt hat am Dienstag, 16. Dezember, zwischen 8.20 und 12 Uhr sowie zwischen 13 und 15 Uhr im Spital am Marktplatz 37 Sprechstunde. Bitte vorher anmelden: (07171) 6035060. weiter
  • 322 Leser

ss, s, ß

VON MICHAEL LÄNGE
Manchmal verzweifelt man schier an dieser neuen Rechtschreibung, obwohl diese zwischenzeitlich schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Trotzdem erzwingt sie immer wieder den Griff zum Praxiswörterbuch. Wenn 'das' unerlaubterweise mal wieder zu 'dass' geworden ist. Obwohl dies eigentlich nichts mit dieser Reform zu tun hat, meint man, dass dieser Fehler weiter
  • 103 Leser
WEIHNACHTSZIRKUS / Auf dem Johannisplatz wird dem Besucher Clownerie, Artistik, Jonglage und Zauberei geboten

Statt Spezialeffekten echtes Können

Roter Himmel und goldene Sterne zieren das Dach des Zirkuszeltes. Die Artisten des Weihnachtszirkus entführen die großen und kleinen Zuschauer in Windeseile in eine Welt voller Magie und Lebensfreude. Quietschvergnügt rutschen die Buben und Mädchen auf den Bänkern hin und her, bestaunen die Aktionen in der Manege. weiter
  • 126 Leser

Stubenmusiker in Waldstetten

Die Solberger Stubenmusik spielt am Samstag, 20. Dezember, um 20 Uhr im Bürgersaal im Bürgerhaus auf dem Kirchberg in Waldstetten. Die Solberger Stubenmusiker bieten alpenländische und schwäbische Stubenmusik, Solostücke für Hackbrett, Harfe, Zither und Horn, Melodien im Swing, Blues- und Latin-Feeling und weihnachtliche Weisen. Karten gibt's im Vorverkauf weiter
  • 125 Leser

Traumreise Nr. 13

Verkaufsleiter Wolfgang Wecker von den Aalener Nachrichten zog das Glückslos für die 13. Ziehung einer Traumreise im Weihnachtsgewinnspiel. Judith Löcklin aus Aalen mit der Los-Nummer 44979 ist die glückliche Gewinnerin. Ihr Glückslos hat Frau Löcklin von der Firma Fahrrad Mayle. Die Glückslose gibt es in über 100 teilnehmenden Geschäften, Banken etc. weiter
  • 228 Leser
KONZERT / Chorweihnacht des Liederkranz Bopfingen

Unerschöpfliches Reservoir aus sieben Chören

Eine wahrhaft meisterliche Chorweihnacht präsentierte der Liederkranz Bopfingen 1826 e.V. zum Jahresabschluss in der voll besetzten Kirche St. Josef. Das auf hohem Niveau liegende Konzert lag ganz in den Händen von Chorleiter Hubert Haf. Der schöpfte aus dem Vollen und stellte sechs weitere Chöre vor. weiter
  • 178 Leser
AUSZEICHNUNG / Ehrennadel des Blasmusikverbands

Verdiente Musiker

Für besondere Verdienste um die Blasmusik und Volksmusik hat der Blasmusikverband Baden-Württemberg die Musiker Ewald Ehm, Günter Fischer und Hubert Glaser vom Musikverein Stadtkapelle Oberkochen mit der Ehrennadel des Blasmusikverbands ausgezeichnet. weiter
  • 322 Leser
THEATER / Turnverein Wißgoldingen bringt Schwank "Ja, wenn der Opa nicht wär'" auf die Bühne

Vorstellung zweimal ausverkauft

Zwei Mal übers Wochende aufgeführt und immer ausverkauft. So rechnet sich die stolze Bilanz der Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen. Deren mit Lust und Liebe zum Schwank in der Kaiserberghalle auf die Bühne gezaubertes Stück hieß "Ja, wenn der Opa nicht wär". weiter
  • 181 Leser

Weihnachtsbaum selbst ausgesucht

Zum ersten Mal durften sich die Kinder des Kindergarten St. Maria ihren Weihnachtsbaum für den Kindergarten selbst im Wald aussuchen. Nebenbei erfuhren sie von Förster Vath viel Wissenswertes über den Wald und dessen Bewohner. Groß war die Freude, als am nächsten Tag ein Arbeiter das ausgesuchte Bäumchen brachte. Dabei suchten die Kinder in diesem Jahr weiter
  • 151 Leser
OSTALBLIGA / Wettkampf der Sonderschulen

Weihnachtsfeier für die Kicker

Die Fußballliga der Sonderschulen aus den Kreisen Ostalb und Heidenheim trafen sich in der Waldstetter Alten Turnhalle zur Abschlussfeier. Dort wurden die Mannschaften mit Pokalen und Urkunden geehrt. weiter
  • 130 Leser

Weihnachtskonzert

Der Liederkranz Degenfeld lädt am Samstag, 20. Dezember, um 19 Uhr mit seinen Chören zum Weihnachtskonzert in die katholische Kirche Mariä Namen ein. Es singen der Kinderchor, der Männerchor und "Just for fun". weiter
  • 399 Leser
KUGELMARKT / Lauschaer Glaskünstler begeistern mit gläsernen Kunstwerken in der Stadt unterm Rosenstein

Weihnachtsmann bäckt auf dem Hochseil

Im weißen Kleid und mit gläsernem Zepter drehte Glasprinzessin Susann aus Lauscha ihre Runden vor dem Heubacher Schloss. Regengüsse ignorierte sie, ebenso wie die vielen Besucher auf dem Kugelmarkt frei nach dem Motto: "Adel verpflichtet." weiter

Weihnachtsvorspiel in Essingen

Die Musikschule in Essingen bietet das Weihnachtsvorspiel "Damit das Christkind kommen kann". Schüler aus verschiedenen Klassen der Musikschule stellen sich vor. Mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern, Kompositionen aus der klassischen und populären Literatur sowie Melodien aus aller Welt präsentieren die Nachwuchsintrumentalisten in Ensemble- und Solovorträgen weiter

Wer ist gefahren?

Gegen 3 Uhr teilte am Sonntag eine unbekannte Person dem Gmünder Polizeirevier mit, dass an einer Böschung zwischen Schwäbisch Gmünd und Waldstetten ein Auto abgestellt war. Beim Eintreffen der Streife konnte eine Person am Fahrzeug angetroffen werden, die jedoch angab, nicht gefahren zu sein. Der Pkw war gegen 23.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen. weiter
AOK OSTALB / Broschüre präsentiert neues Programm

Werbung für lebenslange Gesundheits-Aktivitäten

Die AOK Ostalb hat eine neue Broschüre aufgelegt. Sie präsentiert wieder ein breit gefächertes Angebot zu den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Junge Familie. Erweitert wurde das AOK-Gesundheitsangebot mit speziellen "aktiv-plus"-Kursen für ältere Menschen. weiter
  • 214 Leser

Wie Grafen und Gräfinnen lernten

Wie junge Grafen und Gräfinnen vor etwa 220 Jahren lernten, darüber spricht heute Abend um 19 Uhr im kleinen Saal des Predigers Dr. Gabriele von Trauchburg. Traditionsgemäß bestimmte zu jener Zeit der Vater deren Karriere und orientierte sich dabei an den klassischen Adelsberufen: Beamter am bayrischen Hof, Offizier oder Geistlicher. Die Töchter sollten weiter
  • 107 Leser

Wieder Ellwanger Weihnachtslauf

Der traditionelle Ellwanger Weihnachtslauf findet wieder am Zweiten Weihnachtsfeiertag statt. Robert Hauber und sein Team von der DJK Ellwangen-SG Virngrund haben die Vorbereitungen getroffen. Treffpunkt ist am 26. Dezember um 10 Uhr im Badehaus beim Kressbachsee. Zwei Strecken stehen zur Auswahl: Die längere führt in einer 13 Kilometer langen Runde weiter
  • 168 Leser
BRÜHLSCHULE / Fröhliches Fest gefeiert

Über 400 Gäste bewirtet

Über den Unterricht hinaus bedürfen (...) das Schulleben und die Schulkultur der ständigen Pflege. Dazu gehören gemeinsam gestaltete Feste: Mit diesem Zitat aus dem Bildungsplan eröffnete Rektor Dieter Lehmann die Feier der Brühlschule. weiter
  • 147 Leser
KIRCHENKONZERT / Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums musizierten in der Salvatorkirche

Zwischen Klassik und Moderne

Der große Kirchenraum der Salvatorkirche war am Samstagnachmittag erfüllt von Bläser- und Orgelklängen. Das Blasorchester des THG und junge Nachwuchs-Organisten musizierten hauptsächlich der Klassik zugewandte Werke. weiter
  • 194 Leser

Regionalsport (10)

Verbandsliga Nord Luftgewehr: 5. Wettkampftag: SV Buch - SGi. Stuttg.II 3:2 Bäuerle - Nitsch 390:382, Straub - A. Maier 369:376, Drmola - Mayer 374:387, Sorg - M. Maier 382:379, Abele - Ulbrich 374:370. Affalterbach II - SV Göggingen 2:3 Weingart - T. Klotzbücher 387:374, E. Klotzbücher - Mück 377:369, Rohn - Elmar Klotzbücher 372:375, Schäuffele - weiter
  • 220 Leser
RINGEN / Landesliga Play Offs - Stimmung beim letzten Heimkampf in Röhlingen

"Mal ganz nach oben"

Freitag Abend in der Sechta-Halle in Röhlingen. Rund 250 Zuschauer sind völlig aus dem Häuschen und feiern ihre Mannschaft fast schon überschwänglich. Die geschlagenen Ringer aus der Nähe von Ludwigsburg sitzen dagegen versteinert auf der Matte und schleichen anschließend völlig bedient in die Kabine. weiter
  • 207 Leser
RINGEN / Cengiz Cakici: "Da passiert nix mehr"

"Wie WM-Finale"

Sechseinhalb Punkte Vorsprung hat der KSV vor dem Rückkampf in Markneukirchen - wie die Prognosen auseinander liegen und warum Karl Maier Hannuksela holen will. weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen siegt beim Verbandsliga-Spitzenreiter Normannia Gmünd 8:1 und behält den DFB-Pokal im Visier

Amateure gegen Profis ohne Chance

Für den Regionalligisten VfR Aalen war's am Ende ein Trainingsspiel, für den Verbandsliga-Spitzenreiter Normannia Gmünd eine Lehrstunde. Die Fußballprofis vom Kocher spielten sich mit 8:1 ins Halbfinale des WFV-Pokals. weiter
  • 236 Leser
SCHIESSEN / Verbandsliga Nord- Wettkampfwochenende mit elektronischer Schießanlage: SV Buch bleibt Tabellenführer

Das Publikum zittert mit Schützen

Im Hintergrund läuft Rio Reisers "König von Deutschland", 150 Zuschauer starren gebannt auf die Monitore, der letzte Schuss von Andrea Drmola vom SV Buch fällt - ein vielstimmiger Seufzer hallt durch den Raum. Nur acht Ringe. weiter
RINGEN / 1. Bundesliga - Im ersten Viertelfinale gegen Markneukirchen siegt der KSV Aalen mit 14,5:8

Die Zeichen stehen auf Halbfinale

Lange Zeit sah es nach einem Debakel für den Nordmeister aus. Nach sechs von zehn Einzelkämpfen führten die Ostalbbären bereits mit 12,5:0 Punkten, ehe zwei mehr als unglückliche KSV-Niederlagen Markneukirchen zurück ins Geschäft brachten. weiter
  • 240 Leser
FUSSBALL / René Weller geht beim AH-Turnier leer aus

Lag's am Schuh?

Das AH-Turnier des SV Wasseralfingen konnte mit einer besonderen Attraktion aufwarten. Der FC Schloßberg trat mit dem ehemaligen Box-Weltmeister René Weller an. weiter
  • 275 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga - Die Dewanger Ringer gewinnen beim AB Aichhalden mit 16,5:10

Platz fünf ist bereits sicher

Sehr gut aufgelegt zeigten sich die Dewanger Ringer in ihrem letzten Auswärtskampf in dieser Saison beim AB Aichhalden. Mit 16,5:10 brachten sie ihrem Gastgeber die zweite Heimniederlage bei und haben damit den fünften Tabellenplatz sicher. weiter
HANDBALL / Landesliga - Hofen unterliegt dem Ersten

TGH ohne Glück

Dank einer starken zweiten Spielhälfte brachte die TG Hofen den Landesliga-Tabellenführer TSV Weilheim ins Wanken, doch mit Glück reichte es dem Gastgeber, den 27:25-Sieg für sich zu verbuchen. weiter
  • 169 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL

VfR: "clever gespielt"

Mathias Schmidt, FC Normannia: "Ich hatte wirklich gedacht, dass wir mitspielen können. Aber bei den vier Toren vor der Halbzeit hat uns die Cleverness gefehlt." * Emil Noll, VfR Aalen: "Die Standardsituationen waren spielentscheidend. Ich dachte, es wird schwieriger, aber nach den frühen Toren war's leicht für uns." * Felix Kolb, Polizeibeamter: "Deutlicher weiter
  • 248 Leser