Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. Dezember 2003

anzeigen

Regional (74)

In der Nacht zum Sonntag ist ein unbekannter Täter durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus in der Egerlandstraße in Hüttlingen eingebrochen. Entwendet wurde eine rote Geldkassette und weiteres Bargeld. Es entstand ein Schaden von circa 2000 Euro. Bauhütte stand in Flammen Am Montag, gegen 00.45 Uhr, geriet eine Bauhütte bei Neunheim aus bislang weiter
  • 176 Leser
Der Gemeinderat Stödtlen tagt am Donnerstag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Blutspenderehrung, die Verabschiedung des Haushaltsplanes und der Haushaltssatzung 2004, Beratung und Beschlussfassung über den Betriebsplan 2004 für den Gemeindewald und private Bausachen. Darunter auch der Antrag auf Erteilung weiter
  • 165 Leser

"Je oller, desto toller" heißt's in Kerkingen

Das Lustspiel "Je oller, desto toller" bietet die Theatergruppe Kerkingen am 16., 17., 18., 23., 24. und 25. Januar jeweils 19.30 Uhr. Die Hauptprobe findet am Freitag, 16. Januar, 14.30 Uhr für Kinder statt. Karten im Vorverkauf sind erhältlich in der Zweigstelle der Bopfinger Bank Kerkingen, Tel. (07362) 3214. weiter
  • 129 Leser

"Schneggaprofessor"

Gemeinsam mit dem Theaterbrettle veranstaltet der TSV Adelmannsfelden seine diesjährigen Theatervorstellungen in der Otto Ulmer-Halle. Aufgeführt wird das Lustspiel von Walter G. Pfaus "Der Schneggaprofessor". Termine sind der 26. Dezember, der 27. Dezember sowie der 3. Januar. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf bei der VR-Bank in weiter

14. Traumreise

Rosa Walter von der Bäckerei Walter war die Glücksfee bei der 14. Ziehung einer Traumreise im Weihnachtsgewinnspiel. Herr Jürgen Hübner aus Aalen mit der Los-Nummer 53979 ist der glückliche Gewinner. Sein Glückslos hat Herr Hübner auf dem Aalener Wochenmarkt bekommen. Infos zur Traumreise gibt es auch unter "www.vita-events.de". weiter
  • 360 Leser

Adventliche Seniorenfeier in Stödtlen

Traditionell veranstalten SV/DJK Stödtlen, Pfarrer Schmid und Bürgermeister Ralf Leinberger eine adventliche Seniorenfeier für die älteren Bürger der Gemeinde. In diesem Jahr kam Pfarrer Schmid als St. Nikolaus in den Bürgersaal und berichtete im Interview mit Altbürgermeister Albert Munz über sein Leben vor mehr als 1600 Jahren. Der Kinderchor des weiter
  • 207 Leser

Anna Hahn zum 90. Geburtstag

Das erste weibliche Ehrenmitglied des Männergesangvereins Silberdistel ist Anna Hahn. Vorsitzender Erich Weizmann überbrachte der Jubilarin zum 90. Geburtstag die Auszeichnung. Als 13. Kind wurde Anna Hahn, geb. Feil (Steffele), in Röttingen geboren. Sie weiß manch amüsante Begebenheit aus früheren Zeiten, den Gründerjahren des Männergesangvereins nach weiter
  • 159 Leser
PSYCHOLOGISCHE BERATUNGSSTELLE / Wolfgang Möhler geht in den Ruhestand

Aushängeschild der Ökumene

Eine Ära geht zu Ende. Wolfgang Möhler, der 27 Jahre lang die ökumenische psychologische Beratungsstelle in Aalen geleitet hat, geht in den Ruhestand. In einer Feierstunde im Kapitelsaal in Ellwangen wurde er verabschiedet. weiter
  • 234 Leser
RAUBÜBERFALL / Bankbedienstete erklärt Maskiertem, dass er kein Geld bekomme

Bankräuber zieht ohne Beute ab

Die Filiale der Kreissparkasse im Pelzwasen ist gestern überfallen worden. Der maskierte, bewaffnete Räuber flüchtete ohne Beute. Die Bankbedienstete hatte ihm gesagt, dass er kein Geld bekomme und ihn angeherrscht. weiter
  • 173 Leser
COOPER POWER TOOLS / Verhandlungen zwischen Firmenleitung und Betriebsrat gehen weiter

Belegschaft droht Warnstreik an

"Wir haben brutale Verhandlungen mit der Geschäftsleitung hinter uns", berichtete gestern Ralf Plail der Presse. weiter
  • 245 Leser

Bescherung für alle in der ARCHE

An Heilig Abend, 24. Dezember, öffnet die ARCHE-Begegnungsstätte in Dischingen ihre gastliche Stube bereits zur Kaffeestunde. Gemeinsam freut man sich in familiärem Miteinander auf den Besuch vom Weihnachtsmann. Wichtelbescherung von Groß und Klein, Liedersingen und ein einfaches, leckeres Abendessen gehören nunmehr zum 20. Mal traditionell zur Weihnachtsfeier weiter

Besinnliches und Nachdenkenswertes

Die Jahresabschlussfeier der Landfrauen im Speratushaus stand im Zeichen vorweihnachtlicher Besinnung. Bezirksvorsitzende Gudrun Huober ließ das Vereinsgeschehen des vergangenen Jahres Revue passieren. Eine adventliche Bildbetrachtung, unterstrichen von Wort- und Liedbeiträgen, verdeutlichte den Kern des nahenden Festes. "Ist Lebensfreude (v)erlernbar?" weiter
  • 211 Leser

Besinnungstage für junge Frauen

Das Haus Lebensspur bietet vom 9. bis 11. Januar Besinnungstage für junge Frauen an - Motto der Veranstaltung: "Symbole des Lebens". Inhalte werden unter anderem sein: Stille, Gebet, Begegnung oder Bibelgespräche. Die Teilnehmerinnen sollten nicht älter sein als 40 Jahre. Eine Gebühr wird nicht erhoben, aber um eine Spende für Verpflegung und Übernachtung weiter
  • 130 Leser

Blutspendetermin

Am Mittwoch, 17. Dezember, ist Blutspendetermin des DRK Ellwangen. Von 14 bis 19.30 Uhr können Erst- und Dauerspender in die Eugen-Bolz-Realschule kommen. weiter
  • 157 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Danke, danke allen Spendern

Herzlichen Dank allen Spendern, die sich bislang für unsere Aktion Advent der guten Tat engagiert haben: Anna Raffius, AA; Josef und Burga Schmid, AA-Waldhausen; Volker Drexel, Königsbronn; Karl und Gerlinde Braun, Essingen; Reinhard Goerke, AA; Kurt Walter, Hazen; Stephan Ackermann, Abtsgmünd; Albrecht Schmid, AA, Heinz Burchkhardt, AA; Max Barth, weiter
  • 272 Leser
WINTEREINBRUCH / Schneeglätte beeinträchtigte den Verkehr

Die Autos rutschten von der Straße

Es ist Mitte Dezember und trotzdem kam gestern für einige Autofahrer der Wintereinbruch überraschend. Bis Redaktionsschluss lagen der Polizei jedoch keine Meldungen über Personenschäden vor. weiter
  • 221 Leser
KINDERNACHMITTAGE

E-Mails einrichten, Plätzchen backen

Im Haus der Jugend finden heute und morgen wieder betreute Kindernachmittage statt. Willkommen sind zwischen 14 Uhr und 17 Uhr Kinder bis zu 12 Jahren. Hier wird den Kindern beigebracht, wie sie an einem PC E-Mails einrichten, schreiben und senden können. PC-Grund Kenntnisse sind nicht erforderlich. Morgen, Mittwoch, von 14 bis 17 Uhr veranstaltet, weiter
  • 133 Leser

Ehrungen

"Der Musikverein ist ein Kulturträger in der Stadt Oberkochen", sagte Alfons Wiedmann, Kassierer beim Blasmusikverband Ostalb, bei der Ehrung verdienter Musiker und Fördermitglieder des Musikvereins Stadtkapelle Oberkochen. Verbundenheit, Treue, Engagement und Zuverlässigkeit nannte Vorsitzender Gerd Haupt als Werte im Musikverein. Für 50 Jahre Fördermitgliedschaft weiter
  • 237 Leser

Ehrungen und Verabschiedungen

Für 25 Jahre verantwortungsvolle Mitarbeit überreichte der Firmenchef die IHK-Urkunde an Reinhard Fartely, seit zwei Jahren Prokurist bei Gold. Fartely sei Garant für die erfolgreichen Exportgeschäfte, die er mit Sachverstand sensibel und stetig aufgebaut habe. Für zehn Jahre Firmentreue wurden Frank Bihlmeier, Dietmar Linse, Michael Sauter und Bernd weiter
  • 216 Leser
KAPPELBERGCHÖRE / Adventsfeier und Mitgliederehrung

Ein anderer Weg

Die Kappelbergchöre haben mit 60 Aktiven ein stattliches Potential an Sängerinnen und Sängern, und viele davon halten ihrem Verein besonders lange die Treue. Auf der bestens besuchten Adventsfeier wurden sie geehrt. weiter
  • 182 Leser

Ein Förderverein für die Jagsttalschule

Martin Pfannenstein, der neue Schulleiter an der Jagsttalschule Westhausen, hat einen Weihnachtswunsch: Er möchte einen Förderverein an seiner Schule ins Leben rufen. Dieser soll die Schule nach außen vertreten und auch intern tatkräftig Hilfe leisten. Die Gründungsversammlung findet am Donnerstag, 18. Dezember, 19.30 Uhr in der Jagsttalschule Westhausen weiter
  • 114 Leser
MUSIKVEREIN KIRCHHEIM / Konzert zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Finale für Dirigent Eberhard Geiger

Mit einem beeindruckenden Konzert haben am Samstag die beiden Blasorchester des Musikvereins Kirchheim einen glanzvollen Schlusspunkt unter ihr 25-jähriges Jubiläum gesetzt. Dirigent Eberhard Geiger, der aus beruflichen Gründen die Leitung der Stammkapelle abgeben wird, wurde mit der silbernen Dirigenten-Ehrennadel und der silbernen Fördermedaille vom weiter
  • 241 Leser
KATH. KIRCHENGEMEINDE FACHSENFELD

Finanzspritze für Schulprojekt

Für ihre Partner-Pfarrei Espiritu Santo in Santiago del Estero in Argentinien hat die katholische Kirchengemeinde Fachsenfeld auf ihrem Gemeindefest im Herbst 6000 Euro erwirtschaftet. Am Samstag war Bischof Maccarone aus der Diözese Santiago zu Gast und informierte über die Misere des Landes und das vernachlässigte Schulwesen. Hier springe die Kirche weiter
  • 207 Leser
AUSLÄNDERBEHÖRDEN

Freundlichkeit in Aalens Behörde

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Humboldt-Stiftung zählen das Ausländeramt der Stadt Aalen zu den freundlichsten Ausländerbehörden in Deutschland. Dies gab der Stifterverband der Humboldt-Stiftung gegenüber der Stadt Aalen bekannt. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und der Leiter des Ausländeramts der Stadt Aalen, Michael Felgenhauer, weiter
MUSIKVEREIN / Stürmischer Applaus für das Adventskonzert der Stadtkapelle Oberkochen

Garant guter Unterhaltung

"Wer den Musikverein unterstützt, schafft ein Stück Lebensfreude": Den Worten von Gerd Haupt, Vorsitzender des Musikvereins Oberkochen, haben sich bei und nach dem Adventskonzert der Stadtkapelle viele Freunde des Vereins in der fast voll besetzten Dreißentalhalle gerne angeschlossen. weiter
  • 194 Leser
WERKZEUGFABRIK GOLD / Festakt zum 50-jährigen Bestehen

Garanten für soliden Betrieb

Die Firma Karl Gold Werkzeugfabrik GmbH besteht seit 50 Jahren. Geschäftsführer Josef Gold hoffte beim Festakt im Schützenhaus auf weitere Impulse durch die EU-Erweiterung im kommenden Jahr. weiter
  • 246 Leser
E-MAIL-LÜGE

Gefälschte E-Mail im Umlauf

Dieser Zeitung liegt eine E-Mail vor, die vor HIV-verseuchten Spritzen warnt. Die Seuche ist aber die E-Mail selbst. Sie will weitergeleitet werden. Ihr Inhalt ist frei erfunden. weiter
  • 185 Leser
NEUER BUßGELDKATALOG / Wer sich nächstes Jahr in Reisebussen nicht anschnallt, kann zur Kasse gebeten werden

Gilt auch für busreisende Gurtmuffel

Mit dem neuen Bußgeldkatalog im Frühjahr können Gurtmuffel in Reisebussen verwarnt werden. Anschnallen ist hier zwarschon länger Pflicht, doch neu ist das Bußgeld. Nicht alle regionalen Busunternehmer begrüßen die neue Verordnung. weiter
  • 237 Leser
AIDSHILFE / Kürzungen gefährden die Aufklärungsarbeit - und:

Immer mehr Infizierte

Weil die Zuschüsse gestrichen werden, muss die Aidshilfe Gmünd ihre Präventionsarbeit 2004 möglicherweise einstellen. Schon jetzt ist die Organisation nur deshalb noch leistungsfähig, weil die Mitglieder Geld aus der Privatschatulle beisteuern. weiter
  • 234 Leser
AALENER IMMOBILIENGESELLSCHAFT / VR-Bank Aalen veräußert ihr Anteilspaket

Immo gehört jetzt Management

Die Aalener Immobiliengesellschaft mbH befindet sich seit kurzem nahezu vollständig in den Händen ihres Managements. weiter
  • 249 Leser
AALENER BAUMASCHINEN

Insolvenzantrag

Die seit 27 Jahren existierende Aalener Baumaschinen GmbH & Co. KG hat am 9. Dezember beim Aalener Amtsgericht wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. "Die Gründe liegen in der anhaltenden Krise in der Baubranche, den daraus resultierenden Umsatzeinbrüchen sowie Forderungsausfällen", teilte das weiter
  • 261 Leser

Joy of Gospel singt in Sankt Georg Oberdorf

Am vierten Advent, 21. Dezember, singt um 17 Uhr der Chor "Joy of Gospel" unter Leitung von Tanja Gold und mit Andreas Wagner am Klavier in der Sankt Georgskirche Oberdorf. Der Eintritt ist frei. Der Chor bittet um Spenden für das Aktionsbündnis der Bopfinger Vereine gegen Leukämie. Mittlerweile konnte "Joy of Gospel" mehr als 80 000 Euro aus den Konzertspenden weiter
  • 123 Leser
WEIHNACHTSKONZERT / Zugunsten "Advent der guten Tat"

Junge und begabte Künstler

Mit viel Geschmack und Phantasie hatte die Musikschule Habrom ein breit gefächertes, gut sortiertes und höchst abwechslungsreiches Programm mit weihnachtlichen oder doch dem Christfest gemäßen Sätzen für das Weihnachtskonzert in der Quirinus-Kirche zusammengestellt. Der Erlös geht an die Aktion "Advent der guten Tat". weiter
  • 192 Leser

Karten nur noch am Automaten

Seit gestern werden auf dem Bahnhof in Goldshöfe keine Fahrkarten mehr verkauft. Das teilte die Deutsche Bahn der Stadtverwaltung Aalen mit. Künftig können die Fahrausweise am Bahnhof Goldshöfe am Automaten gekauft werden. Weitere Fragen beantworteten die Mitarbeiter in den Zeiten, in denen der Bahnhof personell besetzt ist. weiter
  • 287 Leser

Keine Erhöhung

Obwohl die Stadt Gaildorf sparen muss, werden die Realsteuer-Hebesätze (Grund-und Gewerbesteuer) sowie die übrigen Abgaben nicht erhöht. Um die steigenden Kosten abzudecken, wurde ein umfangreiches Sparpaket geschnürt, wozu der Verzicht auf einen weiteren Agenda-Prozess ebenso gehört, wie die Anhebung der Preise für Freibadkarten. weiter
  • 313 Leser

Kinderbetreuung steht auf der Tagesordnung

Am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, 16 Uhr, tagt im großen Sitzungssaal des Rathauses der Gemeinderat Ellwangen. Unter anderem wird es um die örtliche Bedarfsplanung bei der Kinderbetreuung gehen. Andere wichtige Punkte: die Bildung eines Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr, die Neufassung der Abwassersatzung und der Abschluss weiter
  • 138 Leser

Konzert des Jugendblasorchester

Am Sonntag, 21. Dezember, 17 Uhr, veranstaltet das Jugendblasorchester in der Stadthalle ein Weihnachtskonzert. Unter anderem stehen eine Suite von Henry Purcell und die Ouvertüre "Winterland" von Kees Vlaak auf dem Programm. Das Konzert steht unter der Leitung von Werner Emmenecker. Eintrittskarten an der Abendkasse. weiter
  • 327 Leser

Kuriositäten beim Trödelmarkt

Am Samstag zelebrierten die Verkäufer kurioser Gegenstände wieder einen Trödelmarkt in der Ellwanger Stadthalle. Wer also seinen Lieben eine echte Messingsackwaage aus der Gründerzeit oder ein Liederbuch aus dem Dritten Reich unter den Weihnachtsbaum legen wollte, wurde auch dieses Mal fündig. Trotz des bunten Sammelsuriums aus Kitsch, Trödel und echten weiter
  • 107 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Ausblick

Leitz Fels in Brandung

Den Schlusspunkt der Arbeit im Gemeinderat setzte Bürgermeister Peter Traub gestern Abend mit seinem Ausblick ins neue Jahr. "Wir können nur hoffen, dass die Konjunktur sich im nächsten Jahr erholt und ein weiterer Arbeitsplatzabbau bei der Firma Carl Zeiss vermieden werden kann", betonte der Bürgermeister. weiter
  • 216 Leser

Litke an der Spitze der Reservisten

Vorsitzender Josef Streicher und Kassierer Hermann Krieger legten aus gesundheitlichen Gründen bei der Hauptversammlung der Krieger- und Reservistenkameradschaft Westhausen in der Gaststätte der Turnhalle ihr Amt nieder. Die Neuwahlen ergaben: Vorsitzender Klaus Litke, Kassierer Josef Grüner, Schriftführer Ludwig Diemer, Ausschussmitglieder Hermann weiter
  • 111 Leser

Maria Ebert

An der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen hat Maria Ebert jetzt ihr 25. Dienstjubiläum gefeiert. Rektor Dieter Rapp würdigte bei einer Lehrerkonferenz Maria Ebert als erfahrene Pädagogin, die mit Herz und Seele bei der Arbeit sei, sich äußerst engagiert bei der Gestaltung von Schule einbringe, stets Hilfsbereitschaft zeige und neue Gedanken weiter
  • 218 Leser

Marienpflege ehrt ihre Mitarbeiter

Die Ehrung langjähriger Mitarbeiter, die Verabschiedung von Aufsichtsratsmitgliedern sowie ein Jahresrückblick waren zentrale Punkte bei der Adventsfeier der Dienstgemeinschaft der Marienpflege. Direktor Martin Schwer erklärte im Hinblick auf die Leistungen seiner Mitarbeiter, man müsse "auch das Nichtsagbare zu sagen versuchen, das letztlich Nichtzählbare weiter
  • 194 Leser

Musikverein Rosenberg würdigt die "Treuen"

Beim Jahreskonzert in der Virngrundhalle hat der Musikverein Rosenberg Mitglieder geehrt. Ramona Hald und Manuela Köder wurden für zehnjährige Tätigkeit mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Irmgard Köder, Manfred Ebert und Heinz Ziegler wurden für fördernde Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Die goldene Ehrennadel des weiter
  • 179 Leser
EISENBAHNFREUNDE AALEN / Neue Perspektiven im alten Bahnhöfle der Härtsfeldbahn

Neue Halle für Großanlage im Bau

Die bedrängende Enge, die schon allemal herrschte, wenn - wie am Sonntag - die Eisenbahnfreunde Aalen beim Tag der offenen Tür ihre Großanlage im AWO-Haus neben dem Amtsgericht zur Besichtigung frei gaben, wird bald der Vergangenheit angehören. weiter
  • 161 Leser

Neue Kinderschwimmkurse

Am Dienstag, 13. Januar 2004, beginnen bei der Lehrschwimm-AG Kinderschwimmkurse für Kinder ab sechs Jahre im Hallenbad der Marienpflege. Die Kurse umfassen zwölf Stunden und finden zwei mal in der Woche, jeweils dienstags und donnerstags, immer um 16 Uhr, 17.15 Uhr und 18.15 Uhr, statt. Wassergymnastik für jedermann wird immer anschließend ab 19.30 weiter
  • 153 Leser
SCHÜTZENVEREIN BUCH / Jahresabschluss mit Ehrungen

Neuer Schützenkönig

Eigentlich wollte der Schützenverein eine Weihnachtsfeier organisieren, doch der Terminplan mit dem Schießwochenende (wir berichteten im Sportteil) ließ sie umdisponieren. weiter
  • 184 Leser

Nikolaus erfüllt 24 Wünsche

Am Samstag kam der Nikolaus noch einmal in die Innenstadt und verteilte Geschenke. Dieses Mal an die Gewinner der Weihnachtswunschzettelaktion des Gewerbe- und Handelsvereins Ellwangen. Laut Gunter Frick wurden von den Christbäumen rund 1500 Wunschzettel abgehängt und daraus wurden 24 Gewinner gezogen. Die Gewinner sind Michael Hügler, Aline Hirschmiller, weiter
  • 273 Leser
LEBENSHILFE / Jahresprogramm vorgestellt

Offene Hilfen für alle

Die Kursangebote der Lebenshilfe sollen im nächsten Jahr für ein noch größeres Publikum geöffnet werden. Vom Kunstprojekt bis zum "Anti-Langeweile-Programm" in den Sommerferien ist alles dabei. weiter
  • 248 Leser

Offene Jugendarbeit wird fortgesetzt

Nach Beendigung des Projekts "JAZ - Jugendreferent auf Zeit" wolle die Stadt Oberkochen versuchen, die Jugendarbeit in Oberkochen auf neue Beine zu stellen, sagte Bürgermeister Peter Traub in seinem Ausblick. Mit Nachdruck betonte er, dass die offene Jugendarbeit auf jeden Fall fortgesetzt werde. "Wenn wir uns zurückziehen, werden die Probleme in die weiter
  • 136 Leser
STADTKAPELLE NERESHEIM / Weihnachtskonzert in der Härtsfeld-Sportarena

Orchestermusiker zündeten tonales Feuerwerk

Raum für Neues schuf er, selbstbewusst, das Alte nicht ignorierend, sondern mit auf den Weg nehmend. Stefan Blank, der junge Dirigent der Stadtkapelle Neresheim, präsentierte dem Publikum in der vollen Härtsfeld-Sportarena ein Programm, das mutig gewählt, von engagierten Mitwirkenden glänzend umgesetzt wurde. weiter
  • 227 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER / Walter Sittler erzählt mit instrumentaler Hilfe "Peter und der Wolf"

Phantasie läuft auf Hochtouren

Eine Sinfonie muss nicht zwangsläufig ein Buch mit sieben Siegeln sein. Sergej Prokofjew hat eine Sinfonie geschrieben, die nicht nur eine Geschichte erzählt sondern auch sich selbst offenbart. Und am Sonntag in Gschwend waren Kinder wie Erwachsene glühend begeistert von diesem musikalischen Märchen mit Namen "Peter und der Wolf". weiter
  • 135 Leser

Pit-Stop neu in Aalen

Jetzt gibt es die freundlichen Jungs von der Pit-Stop Werkstatt auch in Aalen. Am Montag hat die neue Filiale in der Auguste-Kessler Straße 1 in Aalen-Wasseralfingen eröffnet. Die Automobilspezialisten versprechen: "Jeder Kunde kommt bei uns ruckzuck ohne Terminvereinbarung an die Reihe." Inspektion und Beratung findet immer am Kundenfahrzeug statt, weiter
  • 174 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Verlässliche Grundschule

Probelauf wird verlängert

"Wenn des Ding auf Dauer net agnomma wird, stellen wir das ein", lautete der knappe Kommentar von Bürgermeister Bernhard Rapp zum Beratungspunkt "Verlässliche Grundschule". Nach heftiger Diskussion einigte man sich darauf, den Probelauf zum Betreuungsangebot "Verlässliche Grundschule" bis zum Schuljahresende 2004 weiterzuführen. weiter
  • 236 Leser

Rechtswidrig?

Sind die Ausschüsse des Kreistages verfassungswidrig zusammengesetzt? Das zumindest behauptet Landtagsabgeordnete und Kreisrätin Inge Gräßle (CDU). Die von SPD, Freien und Grünen 1999 gebildete Zählgemeinschaft verstoße gegen das Grundgesetz, sagt sie und verweist auf ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig vom 10. Dezember 2003. weiter
  • 272 Leser
KONZERT / "Classic Meets Jazz" auf Schloss Honhardt

Reich besaitet

Eine Sternstunde des modernen Jazz erlebte das Publikum auf Schloss Honhardt: die ebenso virtuosen wie musikalisch sensiblen Musiker Uwe Kropinski, Gitarre und Dieter Köhnlein, Klavier spielten eigene Kompositionen aus ihrer aktuellen CD "Stringed Together". Erst nach vier Zugaben ließ man sie gehen - und auch dann nur ungern. weiter
  • 106 Leser
AUTOGRAMMSTUNDE / Zvonimir Soldo vom VfB Stuttgart war gestern bei der Adventsfeier der Schips AG

Riesenjubel für einen sympathischen Star

Kaum zu glauben, wie viele Fans der Mannschaftskapitän des VfB Stuttgart auf der Ostalb, so nah an der bayrischen Grenze, hat. Hunderte warteten gestern geduldig, bis "Zvoni" endlich eintraf und Autogramme gab. weiter
  • 263 Leser

Showprogramm bei Vita Sports

Party-Time im Vita Sports Zentrum in Aalen Hofherrnweiler. Wo sonst alles für einen gesunden Körper getan wird, stand am vergangenen Samstagabend Vergnügung rund um ein buntes Showprogramm im Mittelpunkt. Die gebotene Livemusik, eine extravagante Frisuren- und eine ebensolche Modenschau und natürlich ein reichhaltiges Büfett kamen gut an und sorgten weiter
  • 118 Leser
BDKK-ADVENTSFEIER / Anton Dvorak für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Solidarität für Menschen in Not

Seine Weihnachtsfeier veranstaltete der Ortsverband im Bund deutscher Kriegsopfer, Körperbehinderter und Sozialrentner (BDKK) im Bürgerhaus. Zentraler Punkt: Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft weiter
  • 241 Leser
WALDSTADION / Drei Events

Stadt macht ein finanzielles Plus

Beim Konzert von Herbert Grönemeyer, dem Spiel VfB Stuttgart und Borussia Dortmund als auch dem Länderspiel "Team 2006" zwischen Deutschland und Russland im Waldstadion erwirtschaftete die Stadt Aalen einen Gesamtüberschuss von rund 44 000 Euro. Den Gesamtausgaben für die drei Sonderveranstaltungen in Höhe von 55 000 Euro stehen Einnahmen von knapp weiter
  • 133 Leser
KREMATORIUM

Standort wird geklärt

Der Gmünder Gemeinderat wird am Mittwoch öffentlich über den Standort eines Krematoriums und gegebenenfalls unmittelbar danach nichtöffentlich über den dafür erforderlichen Grundstücksverkauf an den Investor entscheiden. weiter
  • 208 Leser
BENEFIZKONZERT / Mit dem Jungen Chor Elchingen sangen zwei Chöre aus Hülen und Neresheim in der St. Otmar Kirche

Stimmgewaltige Chöre begeistern

"Shine on me" lautete das Motto des Benefizkonzertes vom Jungen Chor Elchingen zugunsten von "Advent der guten Tat". Als Gastchöre sangen in der St. Otmar Kirche "Con Brio" aus Hülen und der "Schüler-Lehrer-Projektchor" aus Neresheim. weiter
  • 224 Leser
AUSSTELLUNG / Lebensbejahende Werke des Malers Simon Maier im Weinmarkt Grieser in Aalen

Tischlein mit Bildern fein gedeckt

Kunst von Simon Maier ist derzeit im Aalener Weinmarkt Grieser (Altes Proviantamt) zu sehen. Inmitten einer Welt von Weinen zeigt er in seinen neuesten Arbeiten eine farbenfrohe Variante sinnlich kulinarischer Freuden. weiter
OSTALBKLINIKUM / Eine Trauma-Ambulanz im Visier - Runder Tisch mit Entscheidungsträgern brachte positive Resonanz

Trampelpfad darf nicht Autobahn werden

"Trauma" - eigentlich klingt dieses Wort sympathisch, weil es den Normalbürger erstmal ans Träumen erinnert. Mediziner dagegen wissen: Das "Trauma" ist eher ein Alptraum, denn es steht in der Fachsprache für eine seelische oder körperliche Verwundung. "In beiden Fällen sollte früh behandelt werden", sagt Dr. Askan Hendrischke und kämpft für eine Trauma-Ambulanz weiter
  • 260 Leser
INTERNATIONALE TAGUNG / Thema "Kuba und seine afrikanischen Wurzeln"

Viel Lob für das Comboni-Engagement

Spanisch wurde von Donnerstag bis Samstag im Missionshaus Josefstal gesprochen: Drei Tage lange behandelte man bei einer internationalen Tagung das Thema Kuba. Die meisten Teilnehmer kamen aus Havanna. weiter
  • 194 Leser

Virtuoses Duo

SCHAUFENSTER
Die Wallfahrtskirche Hohenrechberg bei Schwäbisch Gmünd bietet am Dienstag, 6. Januar 2004 um 16 Uhr wieder den besonderen Rahmen für das traditionelle Neujahrskonzert. Der renommierte Solotrompeter Prof. Claude Rippas (Zürich) und der Ulmer Münsterorganist Friedrich Fröschle präsentieren Werke unter anderem von Vivaldi, Händel und Bach sowie Bearbeitungen weiter
  • 100 Leser
GUTEN MORGEN

Weihnachts-Burger

Der Ehemann will Weihnachtsplätzchen backen. Nicht nur, dass er sich damit handwerkstechnisch auf völlig unbekanntes Terrain begibt, auch die Inhalte der Küchenschränke sind ihm nicht gerade geläufig. So verraucht die Anfangseuphorie schnell mit dem ständigen Suchen nach Mehl, Backpulver und - wo war noch gleich der Zucker? Nach mehrstündigem Teigkneten weiter
  • 208 Leser

Weihnachtskonzert im Pacellihaus

Heute Abend, um 17 Uhr, lädt das Westhausener Kammerorchester zu einem Weihnachtskonzert ins Westhausener Pacellihaus ein. Die von Musiklehrerin Ida Schuhmacher ausgebildeten jungen Streicher werden unter anderem Werke von Bach, Vivaldi, Telemann und Händel spielen. fm weiter
  • 301 Leser

Wenig Zuhörer, leckere Plätzchen

Trotz Kerzenlicht und Weihnachtsplätzchen wollte bei der Kurzgeschichten-Nacht im Jugendzentrum keine rechte Stimmung aufkommen. Schuld war eine Handvoll herumpöbelnder Jugendlicher. Die Vorleser gaben sich trotzdem redliche Mühe und schafften es durch ausgewählte Geschichten wenigstens einen Hauch gemütlicher Atmosphäre zu zaubern. Eine abwechslungsreiche weiter
  • 128 Leser
TAEKWONDO FREIZEITSPORTCLUB / Jahresabschlussfeier in Westhausen

Wenn Kämpfer feiern

Mit einem überaus sportlichen Programm hat der Taekwondo Freizeitsportclub Ellwangen seine Jahresabschlussfeier in der Fest- und Turnhalle von Westhausen gefeiert. weiter
  • 221 Leser
TANZSHOW / Die irische Stepptanztruppe "Magic of the Dance" brilliert im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd

Wenn teuflische Füße Feuer fangen

Angekündigt worden war "Magic of the Dance" als irische Stepptanzsensation und als ein rasantes Erlebnis für die Freunde des Stepptanzes. Nun, die vielen, die zum Gastspiel der irischen Stepptänzer am Samstagabend in den Gmünder "Stadtgarten" kamen wurden nicht enttäuscht. Sie sahen eine mitreißende Show mit Schwung und Pep und Klick und Klack, die weiter
  • 107 Leser
PROZESS / Ehemaliger Geschäftsführer aus Ellwangen muss sich wegen Untreue verantworten

Wurden Schmiergelder gezahlt?

Am Montag hat vor dem Schöffengericht der Prozess gegen einen 57-jährigen ehemaligen Geschäftsführer aus Ellwangen begonnen. Er ist wegen Untreue angeklagt. weiter
  • 211 Leser
LESEADVENT / Rätsel und Spannung beim Leseadvent

Zeit der Hoffnung

Thomas Zander, Trainer des KSV Aalen, brachte den 5.-Klässlern zum Leseadvent das Buch "Der Lotse" mit, um ihnen zu zeigen, dass man die Hoffnung nie aufgeben darf. weiter
  • 241 Leser
KIRCHENGEMEINDE WASSERALFINGEN / HÜTTLINGEN / Zwei Urkunden für das Umwelt-Engagement

Ziele für die Zukunft formuliert

Die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen erhielt am Sonntag den "Grünen Gockel" als Auszeichnung der Landeskirche für ihr Umweltengagement. Gleichzeitig überreichte Erhard Zwettler die Urkunde der IHK für den Eintrag ins so genannte EMAS-Register. weiter
  • 168 Leser

Regionalsport (12)

BASKETBALL / 2. Bundesliga - Nördlingen verliert

Ein Ex besiegelt die Pleite

Der TSV Nördlingen verlor sein letztes Heimspiel vor Weihnachten mit 92:98 gegen Kaiserslautern. Dabei war der Ex-Nördlinger Lake bester Mann des Spiels. weiter
  • 179 Leser
HANDBALL / Landesliga - HSG Oberkochen hält trotz 27:31-Niederlage den Anschluss an die Tabellenspitze

Einfach zu viele Abwehrfehler

Obwohl die HSG Oberkochen/Königsbronn ihr Heimspiel gegen Lauterstein mit 27:31 verloren hat, hat die Mannschaft den Anschluss an die Tabellenspitze in der Handball-Landesliga nicht verloren. weiter
  • 110 Leser
HANDBALL / Jungsenioren - Oberkochen verliert 18:20

Hüttlingen dreht das Spiel

Die Jungsenioren der HSG Oberkochen lagen gegen Hüttlingen immer wieder in Führung. Am Ende siegten aber die Gäste des TSV klar mit 20:18 (9:12). weiter
  • 176 Leser
KEGELN / Schwabsberg gewinnt im letzten Spiel vor der Pause beim TV Eichach

KC baut Vorsprung aus

Der KC Schwabsberg hat beim Erstligaabsteiger TV Eichach mit 5408:5375 gewonnen und damit den Vorsprung auf die beiden Verfolger auf je drei Punkte ausgebaut. weiter
  • 225 Leser
LEICHTATHLETIK / Aalens Mittelstreckler in Fürth

Kieninger top

Aalens Mittelstreckler waren zu einem ersten Hallentest einer Einladung der LAC Quelle Fürth-München zum Hallenmeeting nach Fürth gefolgt. Die Rothemden aus dem Schwabenland lehrten denn auch den Bayern durch starke Laufleistungen das Fürchten. weiter
KEGELN / 2. Bundesliga - Schrezheimerin Daniela Eiberger begeistert mit 471 Holz

Niederlage gegen Lonsee

Im württembergischen Derby der 2. Kegel-Bundesliga musste sich der KC Schrezheim mit 2623:2661 Holz gegen den EKC Lonsee knapp geschlagen geben. Auch die 471 Holz von Daniela Eiberger konnten am Resultat letztlich nichts ändern. weiter
  • 158 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga

Reichen die 6,5 Punkte?

Der KSV Germania Aalen hat mit einer guten Leistung im Vorkampf des Viertelfinales gegen den AV Germania Markneukirchen einen wichtigen Sieg geholt. Nun stellt sich die Frage, ob der Vorsprung von 6,5 Punkten reichen wird. weiter
  • 215 Leser
TISCHTENNIS / Sehr gute Platzierungen für Kreisvereine zum Abschluss der Vorrunde / Unterkochen mit glänzendem vierten Platz in der Landesliga

Untergröninger Damen jetzt Herbstmeister

In der Damen-Landesliga gewann der TSV Untergröningen überraschend hoch mit 8:3 das Lokalspiel in Hüttlingen und sicherte sich damit die Herbstmeisterschaft. weiter
  • 241 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - Unterkochen gewinnt 9:5

Ziel näher gerückt

In der Tischtennis-Landesliga feierte Unterkochen im letzten Vorrundenspiel einen hoch verdienten 9:5-Auswärtssieg in Pfuhl. weiter
  • 236 Leser
FUSSBALL / FC Normannia Gmünd gegen VfR Aalen: Die Trainer im Blick

Zwei Gefühlswelten

Nach den 90 Minuten im Gmünder Schwerzer wirkte Normannia-Trainer Alexander Zorniger wie versteinert, während VfR-Chefcoach Peter Zeidler nach dem 8:1 die Sympathiewellen der Fans sichtlich genoss. weiter
  • 167 Leser