Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Dezember 2003

anzeigen

Regional (180)

Der Etat in Zahlen: Gesamthaushalt: 8,3 Millionen Euro Verwaltungshaushalt: 6,8 Millionen Euro Vermögenshaushalt: 1,4 Millionen Euro Zuführungsrate: 850 000 Euro Pro-Kopf-Verschuldung: 60 Euro weiter
  • 334 Leser
Heute tagt der Gemeinderat Rainau um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Schwabsberg zum letzten Mal in diesem Jahr. Auf der Tagesordnung steht die Bekanntgabe öffentlich und nichtöffentlich gefasster Beschlüsse. Außerdem gibt es einen Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Weihnachtsoratorium in Jagstzell Der Kirchenchor gestaltet den weiter
  • 115 Leser
Mit Spielen, Turn- und Tanzeinlagen gestalteten die Kinder selbst die Kinderweihnachtsfeier des TSV Trochtelfingen. Einstudiert hatten die Aufführungen Katrin Stolch-Lipowski, Cornelia Melber, Bärbel Gerstmayer, Karin Schnell, Elke Vierkorn, Sandra Grimmeißen, Dieter Fischer und Bettina Heinicke. Zur Belohnung gab's für die Kinder Geschenke vom weiter
  • 157 Leser
In seiner Stellungnahme zum Haushalt 2004 appellierte der Sprecher der CDU-Fraktion, Helmut Ebert, an alle wahlberechtigten Bürger, am 13. Juni einen Vertreter für Hüttlingen in den Kreistag zu wählen. Nur so könne man berechtigte Forderungen "gegen die starke Wählergemeinschaft" des Wahlkreises IV (Hüttlingen, Abtsgmünd, Leintal, Frickenhofer weiter
  • 137 Leser
Auf der B 29 bildete sich am Dienstag gegen 17 Uhr in Fahrtrichtung Essingen ein Stau, den ein 32 jähriger Autofahrer übersah und auf das letzte Fahrzeug, einen Sattelzug, auffuhr. Der Autofahrer wurde schwer verletzt. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde der Führerschein einbehalten. Von Fahrbahn abgekommen Als am Mittwoch gegen 5.30 Uhr, weiter
  • 244 Leser

"Alles nur Theater"

Unter der Regie von Lothar Fuß führt der Liederkranz Schwabsberg den Schwank in drei Akten "Alles nur Theater" auf. Die Handlung: Ein Bauer, trinkfest und arbeitsscheu, will mit einer Kellnerin anbändeln. Doch seine Frau kommt dahinter und holt zum Gegenschlag aus. . . Die Aufführungstermine im "Goldenen Lamm" in Rainau-Schwabsberg sind Samstag, weiter
  • 297 Leser
MV HOLZHAUSEN

"Drommeldar-Trio" in Eschach

Für alle die noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sind, bietet der Musikverein Holzhausen etwas. Am 6. März gastiert in der Gemeindehalle Eschach das "Drommeldar Trio". weiter
  • 114 Leser

"Einseitig"

Zum Artikel Info-Abend Mobilfunk Beersbach vom Samstag, den 13.Dezember: Da dieser Artikel sehr einseitig über dieses Thema informiert, will ich hier noch ein paar Dinge anfügen. Frau Dr. Steingaß, die im Gesundheitsamt Ostalb für Hygiene und Umwelt zuständig ist, hat anhand von Studien aufzeigen wollen, dass Mobilfunk überhaupt keine Gefahren weiter
  • 283 Leser

"Erwin Teufel fährt Schlingerkurs"

Ulla Haußmann, SPD-Land- tagsabgeordnete, freut sich einerseits über die jetzt beschlossene vorgezogene Steuerreform. Andererseits bedauert sie, dass durch die "Blockadehaltung" der CDU im Vermittlungsausschuss die Steuerentlastung niedriger ausfalle als von der Bundesregierung vorgeschlagen. Dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Erwin weiter
  • 240 Leser
KREISUMLAGE / OB Ulrich Pfeifle kommentiert die knappe Abstimmungsniederlage

"Frage nach Solidarität muss erlaubt sein"

"Das wird das gute Verhältnis zwischen dem Landrat und mir nicht stören", kommentiert Ulrich Pfeifle die knappe Abstimmungsniederlage über die Höhe der Kreisumlage am Dienstag im Kreistag. weiter
  • 225 Leser

"Haupt Sache" startet mit Showprogramm

Diese Zeitung berichtete in ihrer gestrigen Ausgabe kurz in Text und Bild über eine Party mit Showprogramm, die in den Räumlichkeiten von Vita Sports in Aalen-Hofherrnweiler über die Bühne gegangen war. Leider fehlte eine Information: Veranstalter war der Friseursalon "Haupt Sache" in Aalen, der damit seine Eröffnungsparty feierte. Die Brillen weiter
  • 221 Leser
FÜR SCHÜLERINNEN

"Probiert die Uni aus"

Naturwissenschaften und Technik für Schülerinnen der Oberstufe zum Ausprobieren bietet schon seit sechs Jahren das Projekt "Probiert die Uni aus!" der Universität Stuttgart. Nun beginnt eine neue Runde. weiter
  • 152 Leser

"Robin Hood"

Sein Sommertheater-Stück 2004 "Robin Hood" wird das Theater der Stadt Aalen auf Burg Niederalfingen geben. Die Premiere ist voraussichtlich im Juni nächsten Jahres. Die Gemeinde Hüttlingen überlegt sich momentan, die Burg künftig als Theater-Veranstaltungsort zu nutzen. Auch an eine feste Kooperation mit dem Theater und mit anderen Schauspielgruppen weiter
  • 266 Leser
GS POMMERTSWEILER / Edith Liebhäuser geht

"Sie hat Spuren hinterlassen"

Nicht ohne Wehmut lässt die Grundschule Pommertsweiler ihre Rektorin Edith Liebhäuser an ihre neue Wirkungsstätte in Spraitbach ziehen. "Edith Liebhäuser hat an der Grundschule Pommertsweiler positive Spuren hinterlassen" - dies war der grundlegende Tenor bei ihrer Verabschiedung. Schulleiter Wolfgang Becker begrüßte dazu zahlreiche Ehrengäste, weiter
  • 216 Leser

16. Traumreise

Der Geschäftsleiter der Kaufhaus Galerie, Hans Fiedler, ermittelte gestern die Gewinnerin der 16. Traumreise. Die Gewinnerin ist Hildegard Drabek aus Röttingen mit der Los-Nr. 22858. Ihr Glückslos hat Hildegard Drabek bei H&M bekommen. Übrigens werden heute noch zwei weitere Reisen auf dem Aalener Weihnachtsmarkt verlost. weiter
  • 629 Leser

25-mal Blut gespendet

Im Rahmen der Sitzung des Kösinger Ortschaftsrates zeichnete Ortsvorsteher Richard Fischer (rechts) zwei Mehrfachblutspender aus. Rektorin Ursula Barth sei ein Vorbild für ihre Schüler, ebenso wie Rudolf Neufischer, der in der Jugendarbeit tätig sei. Beide Spender erhielten die Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und der eingravierten Spendenzahl weiter
  • 109 Leser
BÜCHEREI ABTSGMÜND / Mit Vorlesepatin

Abenteuer Lesen für Kinder

Durch ein Projekt der Stiftung "Lesen" hat die Bibliothek Abtsgmünd eine Lesepatin gewonnen. Im Jahr 2004 finden erstmals regelmäßig Vorlesestunden für Kinder statt und zwar jeden ersten Freitag im Monat von 15 bis 15.45 Uhr eine Lesestunde für Vier- bis Acht-Jährige und von 16 bis 16.45 Uhr für 8- bis 12-Jährige. Lesepatin ist für dieses Projekt weiter
  • 259 Leser

Abschied aus Aufsichtsrat

Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein verabschiedeten Aufsichtsrat und Vorstand zwei treue Aufsichtsräte. Bereits seit 1958 ist Fritz Reu Bankteilhaber und wurde von der Generalversammlung der Heubacher Bank im Juni 1991 in den Aufsichtsrat gewählt. Ziemlich genau ein Jahr später, im Mai 1992, kam Lothar Bopp zum Gremium. Er ist weiter
  • 119 Leser

Abtsgmünder Termin-Kalender

Donnerstag, 1. Januar 2004: Neujahr spielen, Musikverein Pommertsweiler. Freitag, 2. bis Sonntag, 4. Januar: Lokalschau KTZV Untergröningen, Turn- und Festhalle. Samstag, 3. und Sonntag, 4. Januar: Theaterabend, Gesangverein Pommertsweiler, Turn- und Festhalle. Jubiläumskonzert, Musikabteilung Hohenstadt. Sonntag, 4. Januar: Fischerstammtisch, Fischereiverein weiter
  • 171 Leser

Abwasser wird teurer

Einstimmig beschloss der Gemeinderat eine Erhöhung der Abwasser-, Kanal- und Klärgebühren. Bürgermeister Georg Ruf verdeutlichte, dass der Umweltschutz auch hier seinen Tribut fordere. So steige die Abwassergebühr auf 2,80 Euro pro Kubikmeter, die Kanalgebühr auf 1,30 Euro und die Klärgebühr auf 1,50 Euro. Außerdem billigte der Rat die Abrechnung weiter
  • 192 Leser
ROSENBERG

Adventliches Musizieren

Voll besetzt war der Bürgersaal des Rosenberger Rathauses beim traditionellen "Adventlichen Singen und Musizieren". Der Musikverein Rosenberg, der Kindergarten Rosenberg und der Gesangsverein Frohsinn Hummelsweiler traten auf. weiter
  • 211 Leser

Adventskonzert für einen guten Zweck

Beim Adventskonzert der Sänger und Sängerinnen des MGV Lorch und der Musikanten der Stadtkapelle Lorch in der Stadtkirche stand der gute Zweck für die Hochwasseropfer der Gemeinde Krippen in der Sächsischen Schweiz im Vordergrund, die in diesem Jahr den gesamten Erlös erhalten. Die Stadtkapelle Lorch unter Leitung von Thomas Hammel eröffnete den weiter
  • 102 Leser
ALTERSGENOSSENVEREINE

AGV 1973 steht

Nun hat auch der Schwäbisch Gmünder Jahrgang 1973 seinen AGV: Unter Federführung des Dachverbandes Gmünder Altersgenossenvereine wurde er gegründet. weiter
  • 167 Leser
JUGENDPROJEKT / Arbeitsamt und Kombrecht-Engel-Schule initiieren PaintArts im Jugendhaus

Airbrush gegen die Arbeitslosigkeit

Mit dem dreimonatigen Kunstprojekt PaintArts ging das Arbeitsamt erfolgreich gegen Jugendarbeitslosigkeit vor. 15 junge Frauen und Männer im Alter von 18 bis 24 Jahren gestalteten im Jugendhaus eine Wand mit einem selbst entworfenen Airbrushbild. weiter
  • 131 Leser

Alles für Fasching und Kinder

Eine Faschings- und Kinderbedarfsbörse gibt es am Samstag, 31. Januar, von 9 bis 12 Uhr in der TV-Halle. Faschingsartikel, Frühjahrs- und Sommerbekleidung sowie Spielwaren und Kinderwagen stehen zur Auswahl. Verkaufsinteressenten melden sich vormittags unter Tel. (07171) 86913. weiter
  • 316 Leser
MUSIKSCHULE / Musical

Am Himmel geht ein Fenster auf

Mit einer Musicalaufführung zur Weihnachtsgeschichte möchte die Musikschule Oberkochen/Königsbronn auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen. Unter der Regie von Evamaria Siegmund wird das Weihnachtsmusical "Am Himmel geht ein Fenster" auf nach Texten von Jörg Ehni und mit Musik von Uli Führe am kommenden Sonntag, 21. Dezember, um 16 Uhr in der weiter
  • 211 Leser
BAYWA BAUSTOFFE / Übernahme von Sperber-Baustoffe

Arbeitsplätze bleiben

Das Traditionsunternehmen Sperber Baustoffe GmbH gibt mit Beginn des neuen Jahres die Geschäfte an seinen langjährigen Franchisegeber BayWa ab. weiter
  • 228 Leser
BLINDENHEIM / Lob bei der Weihnachtsfeier

Bedeutend für Gmünd

Das Blindenheim ist eine wichtige Einrichtung für Gmünd und den ganzen Ostalbkreis. Das wurde bei der traditionellen Weihnachtsfeier im Blindenheim deutlich (wir berichteten). weiter
  • 157 Leser
GALGENBERG-REALSCHULE / Buchpräsentation

Behindert sein Thema

Die Galgenberg-Realschule hat Kerstin Abele schon öfters besucht, um als Rollstuhlfahrerin wichtige Aufklärungsarbeit in den Schulklassen zu leisten. In der 6a stellte sie jetzt ein neues Buch über Menschen mit Handicap vor. weiter
  • 277 Leser

Betrunken Widerstand geleistet

In betrunkenem Zustand wollte ein 61-Jähriger am Dienstag gegen 16.15 Uhr mit dem Pkw seiner Bekannten, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, im Rinderbachergässle wegfahren. Dabei prallte das Fahrzeug gegen eine Hauswand. AM Wagen entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Anschließend geriet er mit der 39-jährigen und ebenfalls unter Alkohol weiter
  • 109 Leser

Chorgemeinschaft spendet Konzerterlöse

Im Rahmen des Seniorenabventsnachmittags in Kirchheim verteilte die Chorgemeinschaft Kirchheim-Goldburghausen die Erlöse aus ihren beiden Adventskonzerten. Beim ersten Konzert in Kirchheim hatten die Besucher 320 Euro gespendet. Marianne Wagner, die Vorsitzende des gemischten Chores Kirchheim, überreichte 160 Euro für die Krankenstation des Comboni-Missionars weiter
  • 234 Leser
EVANGEL. KIRCHENBEZIRK

Dank an Mesner und Hausmeister

Zu ihrem alljährlichen Treffen im Advent kamen die Mesner und Hausmeister des Kirchenbezirkes Aalen zusammen. Diesmal hatte die Neubronner Mesnerin Brigitte Mazal in ihre Gemeinde eingeladen. Der Nachmittag begann in der Kirche mit einer Andacht von Pfarrer Bernhard Richter, der im Kirchenbezirk für die Mesner und Hausmeister zuständige Geistliche. weiter
  • 194 Leser
MÖRIKE-JAHR / "Runder Kultur Tisch": Programm für das Mörike-Jahr 2004 steht

Das blaue Band weht bis Lorch

Wie schon anlässlich der 900-Jahrfeier des Klosters Lorch im letzten Jahr zeigt sich in den Vorbereitungen auf das bevorstehende Mörike-Jahr das kulturelle Engagement der Lorcher Bürgerinnen und Bürger. weiter
  • 255 Leser
SCHWÖRHAUSKONZERT

Das Melcher- Quartett

Im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd steht am Samstag, 20. Dezember, 19 Uhr, ein Familienkonzert der besonderen Art auf dem Programm. weiter
  • 226 Leser
WIRTSCHAFT / Die kleinste Privatbrauerei im Ostalbkreis sitzt in Untergröningen - die Lamm-Brauerei

Der "Hightech-Hecht im Bierteich"

Der Bierkonsum ist seit Jahren rückläufig, große deutsche Biermarken werden von internationalen Konzernen geschluckt, traditionsreiche mittelständische Braubetriebe verschwinden vom Markt - doch die kleine Lamm-Brauerei in Untergröningen präsentiert sich nach kräftigen Investitionen in die Technik als "Hecht im Bierteich." weiter
  • 260 Leser

Der "Wermutstropfen" ist weg

Gestern ist das alte kleine Häuschen Karlstraße 64/66 in Wasseralfingen abgerissen worden. Damit ist noch vor Weihnachten wahr geworden, was Ortsvorsteher Karl Bahle versprochen hatte: Der "Wermutstropfen" im Gebiet der sanierten Ortsmitte komme dieses Jahr noch weg. Das Areal wird zunächst als Parkplatz hergerichtet. Für die Zukunft steht das Gebiet weiter
  • 296 Leser
AUSSTELLUNG / Stefan Labudes Bilder aus der Lochkamera in der "Alten Molkerei" in Honhardt

Der Fotograf mit der Knipskiste aus Blech

Fotografien aus der Blechkiste ohne Objektiv und Sucher - das gibt's. Stefan Labude zeigt in Manfred Hotters Kulturwerkstatt "Alte Molkerei" in Honhardt seine Aufnahmen mit der Lochkamera. weiter
  • 176 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Besuch im Treff der Dewanger Jugendorganisation

Der Jugendtreff kommt gut an

Einen guten Eindruck gewannen die Dewanger Ortschaftsräte bei einem Besuch im Jugendtreff des Vereins Dewanger Jugendorganisation (DJO). weiter
  • 296 Leser
MUSIKVEREIN LEINZELL / Gelungene Jahresfeier des Musikvereins Leinzell

Der Nachwuchs zeigte sein ganzes Können

Zu einem Familiennachmittag bei Kaffee und Kuchen hatte der Musikverein Leinzell in die Realschule eingeladen. Zur Unterhaltung der Gäste hatten die verschiedenen Gruppen des Musikvereins ein buntes Programm zusammengestellt. weiter
  • 110 Leser

Dewanger Termin-Kalender

Samstag, 20. Dezember: Ringen, TSV; Wellandhalle Dewangen. Samstag, 27. Dezember: Jahresabschlussfeier; Wellandhalle Dewangen. Samstag, 3. Januar: Königsfeier der Schützenkameradschaft; Schießsportanlage der SK. Freitag, 16. Januar: Jahreshauptversammlung Liederkranz, Liederkranz Dewangen, Proberaum. Samstag, 17. Januar: Jahresabschlussfeier TSV; weiter
  • 134 Leser

Diabetiker danken dem Margaritenhospital

Auch Diabetiker können fröhlich Weihnachten feiern. Das bewiesen die Gruppen der Diabetiker-Selbsthilfe Ostalbkreis bei ihrer Feier im Gmünder Margaritenhospital. Besinnliche Worte trugen ebenso zur Umrahmung bei bei wie weihnachtliche Weisen, gespielt von F. Saur, Carolin und Karol Jaszkovic. Johannes Saur übergab Im Namen der Vereinsleitung an weiter
  • 118 Leser

Die Gewinner des Unterwasser-Rätsels

Anlässlich der Sparwoche veranstaltete die Abtsgmünder Bank mit Fachsenfelder Bank ein Preisausschreiben unter dem Motto "Unterwasserwelt". Es beteiligten sich jeweils rund 700 Kinder und Jugendliche. Dieser Tage nahmen die Bankvorstände Eugen Bernlöhr und Werner Bett die Preisverleihung vor. Nachstehend die Gewinnerliste. Preisausschreiben: 1. weiter
  • 198 Leser
LESEADVENT / Kindern Mut machen

Die Nachtvögel

Ursula Barth, Gemeinderätin der Stadt Aalen, brachte der 6 a der Bohlschule ein "Mut-mach-Buch" mit. Die Lehrerin hat schon manchen Schülern mit diesem Buch Ängste genommen. weiter
  • 115 Leser

Die Rathgebs Erste im Vereinspokal

Am Samstag veranstaltete die Reservistenkameradschaft Dewangen ihre Weihnachtsfeier im "Falken" in Niederalfingen. RK-Vorsitzender Ekkehardt Braun begrüßte die Kameraden mit ihren Angehörigen, dabei ließ er das vergangene Jahr Revue passieren. Die Höhepunkte waren sicherlich die traditionelle Glühweinwanderung, das Freundschaftsschießen mit amerikanischen weiter
  • 133 Leser
KOLPINGFAMILIE / Viele Ehrungen und klares Bekenntnis beim Kolpingtag im Franziskaner

Die Zukunft mitgestalten

Den traditionellen Kolpingtag feierte die Kolpingfamilie im Franziskaner. Einkehr und Besinnung, adventliches Beisammensein sowie zahlreiche Ehrungen füllten den Tag. weiter
  • 118 Leser

Dieter Engelhardt, Fußballvorstand

Herr Engelhardt, haben Sie die Pleite gegen den VfR Aalen im Pokal verdaut? Engelhardt: Das war kein Problem. Trotz der acht Gegentore? Engelhardt: Es ging in dem Spiel nicht um einen Vergleich zwischen dem VfR und dem FCN. Das sind zwei Welten. Für mich war die Partie gegen Aalen nur die Kür nach einer tollen Vorrunde. Eine Niederlage in der Punkterunde weiter
  • 137 Leser

DJK-Waldweihnacht in Wasseralfingen

Am Sonntag sind besinnliche Momente in der abendlichen Natur zu erleben. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am DJK-Sportheim auf dem Schäle. Verbunden mit einem Nachtspaziergang will die DJK Wasseralfingen im Fackelschein musikalisch und mit ein paar Gedanken zu Weihnachten auf das Fest einstimmen (Wetter egal). Ausklang am Sportheim mit heißen Getränken weiter
  • 346 Leser

Dr dreifache Blase

BREZGA-BLASE
iner, des isch dr Alte gwä, a armer Deifl, auf dr soziala Loitr ragrutscht bis zom Brezga-Verkäufer ond Ausscheller bei der Stadt. Aber schlagkäftig isch er gwä ond a guats Mundwerk hot 'r ghet, besser gsagt, a frecha Gosch. Dr zwoite Blase hot da erschta no kennt. Er isch grad sieba Jährla alt gwä, wo dr erschte Anno 1924 gstorba isch. Aber mit weiter
  • 240 Leser
KOLPINGSFAMILIE AUFHAUSEN / Kolpinggedenktag

Drei neue Mitglieder

Der Kolpinggedenktag nimmt auch bei der Kolpingsfamilie Aufhausen einen großen Stellenwerte ein: mit den Kindergartenkindern und Erzieherinnen traf man sich in der vollbesetzten St. Nikolaus-Kirche zu einem Familiengottesdienst. weiter
  • 199 Leser
SV HUBERTUS FACHSENFELD / Vereinsmeister geehrt

Drei Schützenkönige wurden proklamiert

Im Rahmen der Nikolausfeier ehrte der Schützenverein Hubertus Fachsenfeld am Samstag seine Schützenkönige. Oberschützenmeister Karl Schuberth proklamierte Gerd Bruckmaier (Luftgewehrkönig), Sibylle Köble (Luftpistolekönigin) und Elmar Lachnit (Jugendkönig). Weitere geehrte Gewinner sind: Matthias Quinger (1.Ritter LG), Reinhold Händle (2.Ritter weiter
  • 349 Leser
GARTENFREUNDE AUFHAUSEN

Ehrungen und Blumenschmuck

Bezirksvorsitzender und Landesverbandspräsident Hans Perzi würdigte im Rahmen der Jahresfeier das Engagement der Gartenfreunde Aufhausen. Anschließend ehrten er und Vorsitzender Bernd Klasche treue Mitglieder; für zehnjährige Mitgliedschaft Karl-Otto Ruge, Jürgen Mayer und Christa Schmid. Zur Auflockerung des Programms trug Heinrich Vaas eine weiter
  • 214 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR FACHSENFELD / Cäcilienfeier mit Ehrungen, darunter auch für die Chorleiterin

Ein "Glücksfall" für den Kirchenchor

Höhepunkt der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores Fachsenfeld im Gemeindezentrum war die Ehrung von langjährigen Sängerinnen und Sängern. weiter
  • 221 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD (4) / Das Schlosserlebnis lässt sich auch bei Kaffee und Kuchen genießen

Ein Café mit Stil und Exklusivität

Rechtzeitig zur Saison 2003 erhielt Aalens blaublütiges Kleinod Schloss Fachsenfeld eine ungewöhnliche Bereicherung. Zu Kunst, Technik und Natur gesellte sich ein Stückchen Kultur der Sonderklasse: Ein Jugendstilcafé mit liebenswürdigem Charme und einer Prise Nostalgie. weiter
  • 422 Leser

Ein Familienbetrieb...

Fortsetzung von Seite zuvor. 1988 kam ein neues Büro dazu und Anfang der 90-er Jahre ein neues Betriebsgebäude mit Garagen, Wohnungen und Sozialräumen. 1998 bis 2001 baute die Firma schließlich eine 1500 Quadratmeter große, zweite offene Lagerhalle als Trockenlagerhalle. 1997 wurde der Betrieb anlässlich des 65. Geburtstages von Bruno Vogel sen. weiter
  • 269 Leser
VOLKSSTERNWARTE LAUPHEIM / Noch bis 23. Dezember läuft die Meteoritenausstellung

Ein Stück vom Mars im Kulturhaus

Das Christkind lässt auf sich warten - die Kinder haben bald Ferien. Wer die Zeit bis Heilig Abend verkürzen, dabei sich und dem Nachwuchs noch eine Bildungstour gönnen will, hat noch bis 23. Dezember die Chance, auf der Erde ein Stück vom Mars zu bewundern. weiter
  • 154 Leser
RÖCHLING KALTWALZWERK OBERKOCHEN / Jubilarfeier

Einer hatte es in sich

Traditionell haben die Geschäftsführer des Oberkochener Kaltwalzwerkes ihre Rentner im Rathaus-Hotel verabschiedet. Zwar feierte man heuer mit nur einem Rentner, doch der hatte es in sich. weiter
  • 242 Leser

Einsatz für den "weißen Sport"

Tennisabteilung des SV Pfahlbronn feierte ihr 25-jähriges Bestehen
Die Tennisabteilung des SV Pfahlbronn lud wie jedes Jahr zur Jahresabschlussfeier ein. Diesmal stand aber die Feier im neu erbauten Bürgerzentrum Pfahlbronn unter einem besonderen Motto: Die Tennisabteilung feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. weiter
  • 129 Leser
JUBILÄUM / 50 Jahre Holzbau-Vogel

Einsatz gewürdigt

Als Zimmereibetrieb mit zwei Angestellten gegründet, beschäftigt der Betrieb heute 18 Mitarbeiter. Firmenchef Bruno Vogel jun. erinnerte an die erstmalige Eintragung des Betriebes in die Handwerksrolle am 8. Mai 1953 als Zimmereibetrieb. 1968 habe man zusätzlich das Glaserhandwerk mit eingetragen. Er zeigte auf, dass sich der Betrieb in der Zwischenzeit weiter
  • 250 Leser

EKM geschenkt

SCHAUFENSTER
Im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd sind passend zum Weihnachtsfest Geschenkgutscheine für das nächste Festival "Europäische Kirchenmusik" vom 16. Juli bis 8. August 2004 zu haben. "Schöpfungen" lautet das Thema, zu dem es drei Wochen lang hochkarätige Orchester- und Chorkonzerte, Kammermusikabende und Orgelkonzerte gibt. Unter anderem sind zu Gast weiter
  • 247 Leser
ADVENT / Weihnachtlicher Nachmittag beim ökumenischen Frauenclub Spätlese in Lorch

Engelsdienste für die Älteren

Zu einem offenen adventlich-weihnachtlichen Nachmittag hatte der ökumenische Frauenclub Spätlese eingeladen. Viele kamen: Gäste aus den Kirchengemeinderäten, dem Stadtrat, dem Kloster Lorch, engagierte und interessierte Mitarbeiter aus der Seniorenarbeit. weiter
  • 143 Leser
AWO / Der Nikolaus besucht die Kinder im Goldrain

Er ist auch ein Türke

Der Nikolaus im Goldrain: Ein Mann in schönem roten Mantel steht vor der Tür. Stettiner Straße 4, Ellwangen. Die kleine Zümbül stürmt aus dem Haus und bleibt wie angewurzelt stehen, als sie mit dem Mann in der Tür beinahe zusammen stößt. Unsicher fliegt ihr Blick zwischen dem Geschwisterchen, das sie an der Hand hat, und dem Mann mit dem Rauschebart weiter
  • 289 Leser
NEUREGELUNG

Ersparnis bei Sozialhilfe

Die neue Form der Versorgung von Sozialhilfeempfängern durch Vertragsfirmen in Stuttgart hat sich bewährt. Zu diesem Schluss kommt die Sozialbürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbusch. weiter
  • 127 Leser

Etat-Beratung

Der Gemeinderat Adelmannsfelden trifft sich am Freitag, 19. Dezember, um 17.30 Uhr im Rathaus, um den Haushaltsplan für 2004 zu verabschieden. Beraten wird außerdem unter anderem eine Änderung der Hundesteuer-Satzung. cia weiter
  • 369 Leser

Fachsenfelder Termin-Kalender

Sonntag, 21. Dezember: Waldweihnacht der Gartenfreunde Fachsenfeld; Gartenanlage. Samstag, 3. Januar und Sonntag, 4. Januar: Theater; Turn- und Festhalle Fachsenfeld. Freitag, 16. Januar: Jahreshauptversammlung MV Fachsenfeld; Musikerheim. Samstag, 31. Januar: Kreisschützentag Sportkreis Ostalb; Woellwarth-Halle Fachsenfeld. weiter
  • 288 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Normannia-Fußballer löffelten gestern begeistert die Suppe - Heute kommt Gerda Maierhöfer, Präsidentin des Rotary-Damenclubs

FCN-Vorstand schmeckt's fast so gut wie daheim

Was zunächst nicht so klang, war ein großes Kompliment: "Der Gemüseeintopf schmeckt fast so gut wie daheim", sagte Normannia-Fußball-Vorstand Dieter Engelhardt zu Christel Häberle und Christa Rösch. Die beiden schöpften gestern die Suppe zugunsten der Lebenshilfe, die nun exakt 22 222,22 Euro auf ihrem Konto hat. weiter
  • 174 Leser
KATH. KIRCHENGEMEINDE

Finanzspritze für Schulprojekt

Für ihre Partner-Pfarrei Espiritu Santo in Santiago del Estero in Argentinien hat die katholische Kirchengemeinde Fachsenfeld auf ihrem Gemeindefest im Herbst 6000 Euro erwirtschaftet. Am Samstag war Bischof Maccarone aus der Diözese Santiago zu Gast und informierte über die Misere des Landes und das vernachlässigte Schulwesen. Hier springe die weiter
  • 271 Leser
GEWALTPRÄVENTION / Suche nach gemeinsamen Lösungen

Fleißaufgabe für alle

Gewaltprävention ist seit Jahren ein bedeutendes Thema an der Braunenbergschule Wasseralfingen. Jetzt sah sich die Grund- und Hauptschule mit einigen konkreten Fällen konfrontiert. Es musste sich zeigen, wie diese Situation gemeistert werden kann. weiter
  • 282 Leser
TSG ABTSGMÜND / Nikolausfeier der Gesamtjugend

Freudig leuchtende Kinderaugen

Mit Spannung erwartet wurde der Besuch des Nikolaus und seines Gehilfen Knecht Rupprecht bei der Nikolausfeier der TSG Abtsgmünd in der Kochertal-Metropole. weiter
  • 235 Leser
EHRUNG / Horst Binder ausgezeichnet

Für das Wohl der Stadt eingesetzt

Seit 20 Jahren ist Stadtrat Horst Binder, Angehöriger der Bürgerlichen Liste, aktiv kommunalpolitisch tätig. Während dieser Zeit hat sich Horst Binder sehr bewährt und sich mit großen persönlichen Einsatz für das Wohl der Stadt Heubach und ihrer Bürger eingesetzt, so die Laudatio. Der Gemeindetag des Landes nahm dies zum Anlass, Binder die weiter
  • 112 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Haushalt für das kommende Jahr beschlossen

Für drei Projekte ist noch Geld da

Der Rosenberger Haushaltsplan für das Jahr 2004 liegt mit 8,3 Millionen Euro deutlich über dem Haushalt des Jahres 2003. Rund 850 000 Euro werden im kommenden Jahr der Gemeinde für Investitionen zur Verfügung stehen. weiter
  • 208 Leser
SV UNTERWILFINGEN / Rückblick und viele Ehrungen

Gold, Silber, Bronze

Großer Zuspruch bei der Weihnachtsfeier des Sportvereins Unterwilflingen: Vorsitzender Erich Beyerle sprach im vollbesetzten Gemeindesaal allen Helfern, Gönnern und Mitgliedern seinen Dank für das vergangene Jahr aus. weiter
  • 198 Leser
TENNISCLUB EBNAT / Vorstandswechsel bei Jahreshauptversammlung

Hoffer geht, Arnhold kommt

Nach 27 Jahren übergab Johann Hoffer das Amt des Vorsitzenden des Tennisclubs Ebnat an Wolfgang Arnhold. weiter
  • 285 Leser
DAS PORTRÄT / 40 Jahre Wirtsfamilie Peter und Luzia Kuhne

Im Lamm isst man gut Hähnchen

So bescheiden sich das "Dörfle" auch ausnimmt, so war doch in den vergangenen 40 Jahren alle Welt hier zu Gast. So lange ist es her, dass Peter Kuhne aus Delitsch in Ostdeutschland seine Luzia, geborene Rettenmaier aus der Nachbarschaft, zur Frau erwählte und noch im gleichen Jahr zur "Lamm"-Wirtin machte. weiter
  • 606 Leser

In der Defensive: Glasgow-Fans vor Gericht

Zwei Fans des schottischen Fußball-Vereins Glasgow Rangers erschienen gestern vermummt vor dem Verhandlungsraum des Stuttgarter Amtsgericht. Die zwei Männer sind angeklagt, beim Champions League-Spiel gegen den VfB Stuttgart in der Landeshauptstadt falsche 50-Euro-Scheine in Umlauf gebracht zu haben. Damals war eine große Zahl "falscher Fuffziger" weiter
  • 207 Leser
BUNDESBAHN

Intercity bleibt auf der Remsbahn

Offenbar rechtzeitig abgewendet werden konnten Pläne der Bahn, den Intercity zwischen Stuttgart und Nürnberg langfristig auf die Murrbahn zu verlegen. Die Ostalb wäre dann vom Fernverkehr abgehängt gewesen. weiter
  • 261 Leser
PARTNERSTADT ANTAKYA

Iris Sentürk kämpft um Wiederwahl

Iris Sentürk, Oberbürgermeisterin von Antakya, ist wieder Mitglied der CHP, der türkischen sozialdemokratischen Partei. Die Politikerin war im Streit mit örtlichen Parteifunktionären aus der CHP ausgetreten. Im Gemeinderat der Aalener Partnerstadt hatte sie danach mit wechselnden Mehrheiten gearbeitet. weiter
  • 142 Leser
PARTNERSTADT ANTAKYA

Iris Sentürk kämpft um Wiederwahl

Iris Sentürk, Oberbürgermeisterin von Antakya, ist wieder Mitglied der CHP, der türkischen sozialdemokratischen Partei. Die Politikerin war im Streit mit örtlichen Parteifunktionären aus der CHP ausgetreten. Im Gemeinderat der Aalener Partnerstadt hatte sie danach mit wechselnden Mehrheiten gearbeitet. weiter
  • 343 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Jeder Cent hilft Not lindern

Lang ist die Liste derer, die Advent der guten Tat unterstützen. Danke sagen wir allen anonymen Spenden und: Karl Weng, AA; Peter Gundlach, AA; Gerhard Mühlberger, AA; Heiß und Kalt Getränke GmbH, AA; Reiner Schmidt, AA-Hofen; Johanna Preis, AA; Günther Mertz, AA; Rainer Graule, AA; Albert Christ, AA; Dr. Rainer Class, AA; Ulrich Binnewies, AA; weiter
  • 456 Leser

Jugendliche für Pater Altrichter

Weihnachtliches verkaufen Kolpingjugend, KJG und Ministranten beim Waldstetter Wochenmarkt auf dem Malzéviller Platz am morgigen Freitag, 19. Dezember. Es gibt unter anderem Handarbeiten aus Indien. Der Erlös aus dem Verkauf und Spenden kommen dem in Wißgoldingen aufgewachsenen und seit vielen Jahren in Indien tätigen Pater Matthias Altrichter zugute. weiter
  • 151 Leser
KIRCHENCHOR IGGINGEN / Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Wahlen

Junge Männerstimmen gesucht

Nach der Gestaltung der Abendmesse, trafen sich die Mitglieder des Kirchechores Iggingen im Martinusheim zur Jahresversammlung mit anschließendem Abendessen und gemütlichem Ausklang. Auch Ehrungen langjähriger Sängerinnen und Sänger standen auf dem Programm. weiter
  • 185 Leser
KONZERT / "Wiltener Sängerknaben" singen im Kloster Neresheim

Junger Chor mit ganz alter Tradition

Die Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck geben am Samstag, 27. Dezember, um 16 Uhr unter der Leitung von Johannes Stecher in der Abteikirche Neresheim ein Konzert. Einen Tag später tragen sie zur Gestaltung der Konventmesse um 10 Uhr mit. weiter
  • 171 Leser
HAUSHALTSPLANBERATUNGEN / Ortschaftsräte zeigen Verständnis für Sparkurs

Kein Pokern mit dem OB

Dass die Stadt Aalen sparen muss, trifft auch den Stadtbezirk Dewangen. Nur knapp 150 000 Euro für Investitionen verzeichnet der Haushaltsplan 2004. weiter
  • 194 Leser
GRUNDSCHULE AM IPF / Chorweihnacht und Krippenspiel in St. Josef

Kinder waren "das Salz in der Suppe"

Für Moderator Richard Mayer waren es die Kinder des Chores der Grundschule am Ipf, die bei der Chorweihnacht in der Kirche St. Josef "das Salz in der Suppe" des Konzertabends waren. Mit ihrem Liedvortrag sowie einem Krippenspiel wussten die Kleinen zu gefallen. weiter
  • 278 Leser

Kinderbetreuung während des Einkaufs

Wippidu und städtische Jugendarbeit bieten eine Betreuung für Kinder im Alter zwischen ein und zwölf Jahren am Samstag, 20. Dezember, von 10 bis 13 Uhr im Jugendhaus an. Die Kinder werden von ehrenamtlichen Helferinnen und Erzieherinnen betreut. Spiel- und Bastelmöglichkeiten sind gegeben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 278 Leser
SOZIALES / Nach der Gesetzesänderung will die Landeshauptstadt zwischen Stuttgarter und auswärtigen Kindern unterscheiden

Kindergärten sind Stuttgart lieb und teurer

Die Kindergärten freier Träger werden für die Stadt Stuttgart teurer: Die Bürgermeisterin für Soziales, Jugend und Gesundheit, Gabriele Müller-Trimbusch, rechnet bis Mehrkosten von fast 900 000 Euro. Das sagte sie vor den zuständigen Ausschüssen des Gemeinderats. weiter
  • 158 Leser

Kirchenkonzert zum vierten Advent

Zum vierten Advent am kommenden Sonntag bietet der Musikverein Waldstetten ein Kirchenkonzert in St. Laurentius an. Jugend- und Hauptorchester bringen unter anderem Stücke von Händel, Bach, Verdi und Bruckner zur Aufführung. Außerdem spielt Bianca Schmid das Concertino für Querflöte. Das Konzert beginnt um 17.30 Uhr und endet mit einem Umtrunk. weiter
  • 684 Leser

Klaus Freihart spendete 50-mal Blut

Herzlichen Dank sagte Ohmenheims Ortsvorsteher Leberle den Blutspendern und dem Roten Kreuz für die soziale Hilfe bei der Lebensrettung von Mitmenschen. Im Auftrag der Rotkreuzgruppe lobte Günter Mailänder die Spender und hoffte, dass sie weiter machen. Er lud außerdem junge Erstspender zur nächsten Blutspendeaktion ein. Für zehnmaliges Blutspenden weiter
  • 148 Leser
RUD-SCHUHKETTE / Was die kleine Version der Schneekette für Schuhe leistet, musste sie im Test beweisen

Kleine Kette kontra Glätte

Was für Autos die "normale" Schneekette ist, ist für den Fußgänger die Schuhschneekette. Mindestens genauso effektiv soll sie vor Glätte bedingten Stürzen und Knochenbrüchen schützen. Wir haben sie getestet. weiter
  • 213 Leser

KOMMENTAR

VON WOLFGANG FISCHER
CDU-Stadtrat Walter Lenz ist immer gut für ein offenes Wort. Aber gestern hat er bei seiner Kritik die Hälfte weggelassen. Richtig ist, dass Baudezernent Hans Frieser die Krematoriums-Pläne dem Gemeinderat hätte vorlegen sollen. Aber ahnungslos blieben die Stadträte trotzdem nicht: Groß und mehrfach hat unsere Zeitung über die Pläne und den weiter
  • 130 Leser

KOMMENTAR

VON MICHAEL LÄNGE
Wolfgang Leidigs Haushaltsentwürfe seit 2002 zeigen: Er hat für Gmünd ein klares Konzept. Innenstadt, Schulsanierung, Wohnen, Raum für Gewerbe, langfristiger - an den Tunnel gekoppelt - die Landesgartenschau, Gesundheitsstadt, Designstadt. Bislang hat Leidig dies konsequent verfolgt. Nun gerät dies ins Wanken. Kein Geld. Drohender Stillstand fürs weiter

KOMMENTAR

VON JÜRGEN STECK
Katastrophal nennt Bürgermeister Klaus Maier die finanzielle Lage in der Zukunft. Der Gemeinderat kann gerade noch beschließen, was "oberste Priorität" hat. Eine Diskussion werden die Stadträte bald führen müssen: Was hat oberste Priorität und was nicht? In den Blick geraten dabei mit Sicherheit die freiwilligen Leistungen. In Heubach scheint weiter
  • 167 Leser
TREFFEN / "GruppeEINS" zu Gast im Lindenhof

Künstler unter sich

Seit Juni dieses Jahres treffen sich im Rahmen des Projektes "Offene Kunstwerkstatt" zwei Gruppen von Künstlern im Lindenhof, um in einen - nicht nur künstlerischen - Dialog zu treten, voneinander zu lernen und miteinander zu arbeiten. weiter
  • 105 Leser

Limesweg desolat

Der Limesweg im Bereich der Kohlhöfle befinde sich einem "trostlosen Zustand", sagte Bernhard Kohn in der Sitzung des Dewanger Ortschaftsrats. OB Ulrich Pfeifle meinte, man könnte beim Land Fremdenverkehrsmittel beantragen, um diesen beliebten Fernwanderweg in Ordnung zu bringen und zeigte sich zuversichtlich, dass Aalen und Essingen gemeinsam etwas weiter
  • 143 Leser
AMSEL / Weihnachtsfeier

Lions-Club spendet für MS-Kranke

Bei der Weihnachtsfeier der AMSEL-Kontaktgruppe im Aalener Rettungszentrum begrüßte Leiterin Edeltraud Strobel Anita Brunnhuber, Landrat Klaus Pavel, den Vertreter des Lions-Clubs, Gerhard Kayser, und Klaus Köder von der AOK. weiter
  • 313 Leser
AGV 1931 / Besinnliche Jahresfeier und Vorfreude auf eine Holland-Reise

Lob für "Lenker" des Vereins

Festliche Stimmung prägte die Jahresfeier des Gmünder Altersgenossenvereins 1931 im Saal des Gasthauses "Weißer Ochsen". Auch der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen, dabei zu sein. Eine Diaschau informierte über die verschiedenen Veranstaltungen des zu Ende gehenden Jahres. weiter
  • 165 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR FACHSENFELD / Von 54 Mitgliedern nur ein Drittel

Männer mit Bässen gesucht

Sie war ein Glücksgriff für den katholischen Kirchenchor in Fachsenfeld: Dagmar Barsacq, die in den vergangenen 25 Jahren die verschiedensten Chöre geleitet hat und vor kurzem für dieses langjährige musikalische Engagement ausgezeichnet wurde. weiter
  • 283 Leser
VEREINE / Jahrestreffen der Abtsgmünder Vorstände: 400 Veranstaltungen in 2004

Mehr Geld im nächsten Jahr

Rund 400 Veranstaltungen führen die Abtsgmünder Vereine im kommenden Jahr in der Gesamtgemeinde durch. Dies ist das Ergebnis der jährlichen Besprechung, zu der sich Vereinsvorstände in der "Linde" in Wöllstein trafen. weiter
  • 255 Leser

Mehrfach-Blutspender ausgezeichnet

Zahlreiche Mehrfachblutspender wurden in der Sitzung des Ortschaftsrates Pommertsweiler geehrt. Ortsvorsteher Egon Ocker wies darauf hin, dass der hohe Bedarf an Blut in erster Linie auf den medizinischen Fortschritt zurückzuführen sei. Viele Menschen seien nach schweren Verkehrsunfällen oder komplizierten Operationen auf die Blutspenden angewiesen. weiter
  • 226 Leser

Mit dem Friedenslicht von Bethlehem

Dekanatsministrantinnen und Ministranten sind am Sonntag, 21. Dezember, mit einem Stadt auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Die Einnahmen kommen der Arbeit und den Veranstaltungen der Minis auf Dekanatsebene zugute. Als besondere Dreingabe kann das Friedenslicht von Bethlehem mitgenommen werden. weiter
  • 320 Leser

Mit Franz Egetemeyr verstarb ein Mann der Tat

Eine bekannte Persönlichkeit in der östlichen Kreisregion war Franz Egetemeyr, dem eine übergroße Trauergemeinde die letzte Ehre erwies. Pfarrer Michael Windisch würdigte den Verstorbenen im Requiem in der Pfarrkirche als einen Menschen der gemeinschaftsbildende Werte lebte, dazu zählte auch sein Mitwirken im Kirchengemeinderat. Als 1950 die Verehrung weiter
  • 253 Leser
BETREUUNGSVEREIN OSTALB / Regelmäßige Informationsabende sollen Wissenslücken schließen

Mit Vorsorge kein Nachsehen

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung sind die Stichworte, die eine wichtige Rolle bei einer persönlichen Absicherung spielen. Damit gegen Ende aus dem Leben keine Tragödie wird, hilft der Betreuungsverein Ostalb. Kein Verein im herkömmlichen Sinne, vielmehr eine Beratungsstelle für die Fragen rund um Betreuungen und Vollmachten. weiter
  • 228 Leser
HAUSHALT / Bürgermeister Klaus Maier stellt den Haushalt für das Jahr 2004 vor

Mittelfristig nur noch das Wichtigste

Mit "leider" beginnt das Vorwort zum Haushalt 2004 der Stadt Heubach. Nach einem guten Jahr 2003 werden sich die Jahre 2004 und 2005 "auch für die Stadt Heubach dramatisch verschlechtern", sagt Bürgermeister Klaus Maier. Das bedeutet wenig Geld für Investitionen. Gebühren werden nach dem Vorschlag der Verwaltung 2004 nicht erhöht. weiter
  • 118 Leser

Mofa-Fahrer gestürzt

Die Rechbergstraße stadtauswärts befuhr ein 48-jähriger Mofa-Fahrer am Dienstag gegen 7.20 Uhr. Als plötzlich ein ca. 10-jähriger Junge an der Fußgängerfurt auf Höhe der Einmündung der Uferstraße über die Straße lief, mußte der Zweirad-Fahrer abbremsen, stürzte dabei und zog sich leichte Verletzungen zu. Hinweise auf den Jungen, erbittet weiter
  • 209 Leser
KREISTAG

Müllgebühren bleiben stabil

Zwar kommt immer wieder die Anregung, schon 2004 mehr von den Bürgern zu kassieren, dass der Gebührensprung 2005 nicht so hoch werde. Doch der Kreistag war standhaft. Die Müllgebühren bleiben stabil. weiter
  • 234 Leser
ST. MICHAEL / Michaelschor singt für Hospizgruppe

Musik genießen und Gutes tun

Der Michaels-Chor der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael veranstaltet zugunsten der Hospizgruppe der Sozialstation Abtsgmünd am 21. Dezember ab 18 Uhr ein Benefizkonzert in der Kirche. Seit etwas mehr als einem Jahr besteht diese Hospizgruppe, von deren 15 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige weiter
  • 272 Leser
TELENOT ELECTRONIC GMBH / Bundesweit mit Alarmanlagen und Optimismus in Zeiten der Krise vertreten

Nach Lehrgeldzeit wieder auf Höhe der Zeit

Hammerstadt liegt gut drei Kilometer von Aalen entfernt. Erst auf den zweiten Blick werden die kubischen Neubauten der Telenot Electronic GmbH sichtbar, die im großflächigen Firmengelände über dem Teilort von Aalen thronen. Das Unternehmen beschäftigt 240 Mitarbeiter und gehört zu den bedeutendsten Herstellern im Bereich der elektronischen Sicherheitstechnik. weiter
  • 368 Leser

Nach Unfall geflüchtet

Ein in der Brühlstraße zum Parken abgestellter Pkw wurde am Dienstag zwischen 13.30 und 22.45 Uhr von einem unbekannten Auto-Fahrer angefahren. Der Verursacher, der einen Schaden von etwa 1000 Euro anrichtete, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 290 Leser

Neue T-Shirts für die Kolping-Jugend

Mit orange-farbigen T-Shirts haben sich die Buben und Mädchen der Jugendgruppen der Kolpingfamilie Neresheim neu eingekleidet. Auf unserem Bild scharten sie sich nach der Bescherung im Katholischen Gemeindezentrum beim Kolping-Gedenktag um den Nikolaus und seinen Knecht Rupprecht.(Text/Foto: Zie) weiter
  • 452 Leser

Neues Konzept

Zu klein, zu viel Glühwein und Bratwurst - der Handels-und Dienstleistungsverein HDH will den Weihnachtsmarkt trotzdem nicht sterben lassen. Auf einer Krisensitzung wurde vereinbart, für 2004 ein neues Konzept auszuarbeiten. Darin könnte eine Verlegung auf den zentralen Eugen-Jaeckle- oder den Matthias-Voith-Platz enthalten sein. weiter
  • 374 Leser
ETAT / Rathaussanierung in Täferrot geplant

Nicht ohne Zuschuss

Bürgermeister Jochen Renner bezeichnete den Haushalt 2004 für Täferrot als Etat mit Magerkost. Dennoch zeigte er sich zuversichtlich, dass die Rathaussanierung realisiert werden kann. Die Zuschussbehörden haben die Notwendigkeit erkannt. Neben dem Etat beschloss das Gremium , die Sirenen beizubehalten. weiter
  • 137 Leser
HAUSHALT 2004 / Stadtkämmerer Kurt Pfisterer bei der Vorstellung des Etatentwurfs

Noch nie eine solch "desaströse Situation"

Auch Schwäbisch Gmünd müsse höllisch aufpassen, "dass wir nicht in die Intensivpflege verlegt werden". So schätzte Stadtkämmerer Kurt Pfisterer gestern bei der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2004 die finanzielle Lage und Entwicklung der Stauferstadt ein. weiter
  • 131 Leser

Offene Kirche am Adventssamstag

Die Tür der Aalener Stadtkirche öffnet sich am Samstag in der Zeit von 9.50 Uhr bis 17 Uhr in einem besonderen Rahmen. "Die Evangelische Kirche in Württemberg möchte mit unkonventionellen Mitteln Menschen erreichen, die sonntags nicht in den Gottesdienst gehen", erklärt Pfarrer Bernhard Richter. Eine Aktion ist ein "Adventskalender, der 24 Kirchentüren" weiter
  • 285 Leser
GESAMTELTERNBEIRAT / Wahlen und Bericht der Schulverwaltung auf der Tagesordnung

Ohne Fördervereine läuft wenig

16 Elternvertreter hatten sich am Dienstagabend im Großen Sitzungssaal des Ellwanger Rathauses zur konstituierenden Sitzung des Gesamtelternbeirats eingefunden. Bei dem Treffen wurde aber nicht nur gewählt. Auch aktuelle Themen und Brennpunkte wurden diskutiert. weiter
  • 294 Leser
ALBVEREIN / Ausstellung mit Bildern von Konrad Hänle

Ort in Öl und Aquarell

Seine Heimatverbundenheit hat ihn immer wieder zum Pinsel greifen lassen, Motive aus der unmittelbaren Umgebung sind entstanden. Ob Marienkapelle, die Kapelle in Bronnen oder die Kirche in Abtsgmünd, im Laufe der Jahre sind von Konrad Hänle Bilder in Öl und Aquarell entstanden, die Ansichten von Abtsgmünd und seiner Umgebung zeigen. weiter
  • 168 Leser
HÄRTSFELDMUSEUM

Ötzi, Mann aus dem Gletscher

Die berühmteste Mumie der letzten Dekade eröffnet der Wissenschaft neue Perspektiven bei der Untersuchung der Lebensbedingungen der Jungsteinzeit - Ötzi der Hirte aus den Ötztaler Alpen kommt nach Neresheim. weiter
  • 269 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Kinderbetreuung diskutiert

Passendes Angebot

Nicht nur der Haushalt stand beim Gemeinderat in Rosenberg auf der Tagesordnung. Auch über die Bedarfsermittlung für beide Kindergärten oder über klappernde Schachtdeckel wurde beraten. weiter
  • 170 Leser
PFARRKIRCHE KÖSINGEN / Altarweihe mit Bischof Dr. Johannes Kreidler und Gemeindefeier

Pfarrkirche ist nun ein Schmuckstück

Mit der Altarweihe mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler wurde die renovierte Kösinger Pfarrkirche wieder eröffnet, für die Kirchen- und bürgerliche Gemeinde ein großer Tag. weiter
  • 156 Leser

Porzellan-Service gewonnen

Das Glück auf ihrer Seite hatte Hilde Bihr aus Abtsgmünd. Sie nahm am Preisausschreiben von Meister-Kaffee in der Abtsgmünder "Bretzel-Quelle" teil und gewann unter 100 Teilnehmern ein wertvolles Porzellan-Service von Villeroy-Boch. Unser Bild zeigt Hilde Bihr (rechts) und die Inhaberin der Bretzel-Quelle, Irmgard Schuh.(Text/Foto: bd) weiter
  • 418 Leser

Radler schwer verletzt

Auf dem Radweg der Benzholzstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung war ein 61-jähriger Radfahrer am Dienstag gegen 16.15 Uhr in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der Einmündung des Buchhölzleswegs prallte er gegen den rechten Koftlügel eines einfahrenden Pkw. Der Radler wurde beim Sturz auf die Fahrbahn schwer verletzt und mußte in weiter
  • 154 Leser
RIENHARZ / Neuer Geh- und Radweg und Verkehrsberuhigung in einem Zug

Radweg zur Förderung des Tourismus

Ein entlang der Lein durchgehender Radweg passt genau in das Konzept des Wasserverbandes Kocher-Lein, neben dem Hochwasserschutz auch einen Beitrag zur Naherholung zu leisten. Zwischen Welzheim und Rienharz soll nun diesem Ziel näher gekommen werden. weiter
  • 149 Leser

Raumpatrouille Orion in Aalen im Kino

Klappe, die 1. zeigt heute und am Dienstag um 20.30 Uhr sowie am Sonntag und Montag um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: Raumpatrouille Orion (Deutschland 2003, 90 min.) Die Kultserie aus den 60-er Jahren auf der Leinwand! Die sieben Science-Fiction-Folgen wurden auf ihre Höhepunkte abgeklopft und diese dann neu geschnitten. Mit ZDF-Vorleserin Elke weiter
  • 287 Leser
HAUSHALT 2004 / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Stadtkämmerer Kurt Pfisterer stellen Entwurf fürs kommende Jahr vor

Realitäten erkennen - Kurs halten

"Ziele im Blick, Realitäten erkennen, Kurs halten" - so umschrieb Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern das Motto für Gmünds Haushaltsentwurf 2004. Schulsanierung, Feuerwehrhaus und Wohngebiete in den Stadtteilen bleiben dabei Schwerpunkte, das große Kultur-Rad VHS am Münsterplatz und Predigerumbau indessen steht in Frage. weiter
HAUSHALT 2004 / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Stadtkämmerer Kurt Pfisterer stellen Entwurf fürs kommende Jahr vor

Realitäten erkennen - Kurs halten

"Ziele im Blick, Realitäten erkennen, Kurs halten" - so umschrieb Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern das Motto für Gmünds Haushaltsentwurf 2004. Schulsanierung, Feuerwehrhaus und Wohngebiete in den Stadtteilen bleiben dabei Schwerpunkte, das große Kultur-Rad VHS am Münsterplatz und Predigerumbau indessen steht in Frage. weiter
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN / Zukunftswerkstatt stellt ihre Ideen vor

Robin Hood spielt auf der Burg

Dreimal hat sich der Arbeitskreis "Zukunftswerkstatt Hüttlingen" getroffen. Geschmiedet wurden darin zusammen mit Professor Dr. Holger Held als Moderator konkrete Projekte und neue Marketingstrategien für die Gemeinde, die machbar und bezahlbar sind. Ein Vorschlag: die Burg Niederalfingen als Kulturveranstaltungsort und Seminarzentrum etablieren. weiter
  • 344 Leser
WANDERWEG / Neue Wegführung statt neuer Brücke über den Haselbach bringt Stadtverwaltung "Goldenen Sparstrumpf"

Romantischer Umweg spart viel Geld

Hochwasser spülte eine alte Brücke im Haselbachtal weg. Mit einer veränderten Wegführung hat sich die Stadt nun einen Brückenneubau und den Bürgern viel Geld erspart. weiter
  • 116 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Böbinger Ortsgruppe blickt beim Familienabend auf ein erlebnisreiches 2003 zurück

Rückblick auf zahlreiche Höhepunkte im Wanderjahr

Ein Höhepunkt im Jahresprogramm des Schwäbischen Albvereins Böbingen ist Familienabend mit Nikolausfeier. Weil auch die obligatorische Generalversammlung mit einbezogen wird, erwartet die Mitglieder und ihre Angehörigen eine abwechslungsreiche, gesellig-informative Veranstaltung. weiter
  • 169 Leser

Ruhe und Stille in der Adventsmusik

"Zeit für Ruhe, Zeit für Stille", heißt ein Kanon und ist damit wie geschaffen für die besinnliche Adventszeit. Musikschule und katholische Kirchengemeinde Alfdorf haben den Titel zum Motto ihrer Adventsmusik gemacht. Am morgigen Freitag, 19. Dezember können die Besucher der katholischen Kirche sich um 17 Uhr davon überzeugen. Eine Stunde lang weiter
  • 177 Leser
HUBERTUSKAPELLE OBERALFINGEN / Schäden größer als befürchtet

Sanierung teurer als geplant

Die Sanierung der 1739 geweihten barocken Hubertuskapelle wird mindestens 32 00 Euro teurer als geplant. In dem oberen Gebälk wurden massive Wasserschäden entdeckt, viele Balken sind abgefault. weiter
  • 239 Leser
ALTENPFLEGEHEIM SANKT LUKAS ABTSGMÜND / Jugendliche kümmern sich um "ihre" Senioren

Sie freuen sich auf ihren Liebling

Groß ist die Freude bei den Bewohnern des Altenpflegeheims St. Lukas in Abtsgmünd, wenn die Jugendlichen des Jugendzentrums kommen, um sie zu besuchen und allerhand mit ihnen zu unternehmen. weiter
  • 233 Leser

Sonderangebot

VON MANFRED MOLL
Sonderangebot: Dieses Wort bedeutet ja nichts anderes, als dass eine Ware als "besonderes Angebot" zum Verkauf angepriesen wird. Wir alle denken automatisch, das Stück sei wesentlich billiger als regulär. Wir vermuten, das hübsche Tischchen für 20 Euro könnte ein Lockvogel sein, mit dem der Werbende mehr Kundschaft in sein Geschäft bekommen will, weiter

Spendenübergabe in St. Franziskus

Ende November verzauberte der gemischte Chor "capella nova 2000" aus Großdeinbach gemeinsam mit dem Blockflötenspielkreis Großdeinbach die Zuhörer bei einem Adventskonzert in der Gmünder St.-Franziskus-Kirche. Ein Drittel der Eintrittgelder wurde der St. Franziskus-Gemeinde gespendet. Gestern überreichte Karl-Heinz Mohring einen Spendenscheck weiter
  • 139 Leser
WEIHNACHTSKONZERT

Stadtkapelle musiziert

Ihr traditionelles Weihnachtskonzert gibt die Stadtkapelle am kommenden Sonntag, 21. Dezember, im Foyer des Congress Centrums Stadtgarten. Auch das Seniorenorchester ist mit von der Partie. weiter
  • 315 Leser

Stammtisch der Angler

Der Weihnachts-Stammtisch des Bezirksfischereivereins Lein-Rems ist am heutigen Donnerstag um 19 Uhr zum ersten Mal in Räumen des neuen Vereinsheims in der Eutighoferstraße 39a. Für alle Angler bietet sich dadurch die Möglichkeit, sich ein Bild vom Stand der Umbauarbeiten zu machen. Bei Glühwein und Weihnachtsgebäck soll in gemütlicher Runde weiter
  • 182 Leser
JUNGE UNION / Vorsitzenden im Amt bestätigt

Stark für die Jugend

65 "Neue" hat die Junge Union im Jahr 2003 gewonnen. "Chef" der damit jetzt 494 Mitglieder starken Gruppe bleibt Thomas Wagenblast, der mit 96 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt wurde. weiter
  • 283 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS ABTSGMÜND / Bürgermeister fordert

Steuerumlage drastisch senken

Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von 6,8 Millionen Euro erwartet die Gemeinde Abtsgmünd im kommenden Jahr. Dem gegenüber steht eine 37-prozentige Steigerung der Umlagen auf 6,3 Millionen Euro. weiter
  • 219 Leser
SEYDELMANN / Gestern Demonstration in Stuttgart

Streik Mitte Januar?

Die Auseinandersetzung spitzt sich zu: Gestern haben knapp 100 Aalener Seydelmann-Mitarbeiter vor dem Betriebsgelände der Firma in Stuttgart demonstriert. Heute beginnt die Urabstimmung hier in Aalen. Es geht um die Wirksamkeit von gültigen Tarifverträgen. weiter
  • 324 Leser

Sunrise beim Weihnachtsrock

Die Jugendorganisation Bartholomä veranstaltet traditionell am 20. Dezember ihr Weihnachtsrockkonzert zum Bockbierfest mit der Coverband Sunrise. Beginn ist um 20.30 Uhr im Jugendhaus. Sunrise begeistert seit Juni 2002 in neuer Besetzung und mit neuem Programm das Publikum. Mit handgemachter Musik von Bon Jovi über Queen bis Joe Cocker bieten die weiter
  • 134 Leser

Tipp-Kick für CVJM

Eine komplette Tipp-Kick Grundausrüstung hat der Tipp-Kick-Verein PWR 78 dem CVJM Wasseralfingen gespendet. "Wir sind ein Verein, der sich selbst trägt, da wollte wir auch eine Jugendorganisation unterstützen die auch auf sich allein gestellt ist," erklärte der PWR-Vorsitzende Holger Szczegulski. Kaum war der Profitisch aufgestellt, weihten die weiter
  • 276 Leser

Tonnenschwere Handarbeit vonnöten

Ein ungarischer Lastwagen befuhr gestern Mittag die K 3227 zwischen Ellwangen-Holbach und Stocken. Als ein anderer Lkw entgegen kam, hielten beide Brummifahrer auf der engen Straße erst einmal an. Beim Rangieren fuhr der Ungar dann allerdings rückwärts in den Straßengraben. Weil der Lkw mit seiner Zelluloseladung rund 40 Tonnen wog und zudem recht weiter
  • 242 Leser
KALTER MARKT 2004 / Messehallen am Schießwasen erneut vergrößert

Töpfermarkt neu in der Schmiedstraße

So wie andere Leute die Bescherung am Heilig Abend erwarten, fiebert Citymanagerin Verena Kiedaisch dem Kalten Markt entgegen. "Ich habe schon alles mögliche darüber gehört, war selbst jedoch noch nie dabei. Ich bin wirklich gespannt, besonders auf die Kutteln". weiter
  • 315 Leser

Tour de Weststadt

Zwei Jahre nach dem ersten "Weststadtbilderbuch" ist nun das zweite Buch "Tour de Weststadt" erschienen. Es zeigt vor allem die Teilorte, also Neßlau, Oberrombach, Rauental, Mädle bis hinauf auf den Sandberg. Das Buch gibt es freitags auf dem Weststadtmarkt, in der Poststelle Unterrombach, in der Buchhandlung "Lesezeichen" und bei Iris und Uli Marx, weiter
  • 301 Leser

Traumzeit bereichert

Lorcher Hauptschüler auf australischen Spuren
In der letzten Zeit gibt es ein großes Interesse an den Ureinwohnern des australischen Kontinents, an den "Aborigines". Fernsehsendungen, Bücher, Zeitschriftenartikel, Ausstellungen und Läden mit Kunst- und Musikprodukten zeigen dies. weiter
  • 174 Leser

Treffen der Generationen bringt viel Freude

Vor kurzem gab es in Spraitbach ein Treffen der jüngsten und der ältesten Generation: Die "Großen" der Gruppen II und VI besuchten das Seniorenzentrum. Die Kinder sangen Adventslieder und spielten dazu mit selbstgebastelten Instrumenten. Gespräche über das Kindsein früher und heute, sowie gemeinsame Fingerspiele und Tänze rundeten dieses Treffen weiter

Turnier für Hobbyfußballer

Zum 4. Mal veranstaltet die WTDL-Organspende-Organisation am Samstag, 24. Januar 2004, in der Woellwarth-Halle ein Benefiz-Hallenfußballturnier für Hobby- und Betriebsmannschaften. Alle Teams erhalten einen Pokal. Startgeld: 50 Euro. Ansprechpartner: Reinhold Starz, Himmlingstraße 41/1, 73434 Aalen-Himmlingsweiler, Telefon (0 73 66) 91 92 93. e weiter
  • 295 Leser
GUTEN MORGEN

Unverbesserlich

Seit dem 1. Oktober kleben sie auf jeder Kippenpackung: EU-verordnete Hinweise, wie "Rauchen kann zu einem langsamen und schmerzhaften Tod führen", "Rauchen macht impotent", "Rauchen lässt ihre Haut altern". Eine Bekannte, fast Kettenraucherin, juckt das alles herzlich wenig. Räucherfleisch halte länger und in ihrer gut geteerten Lunge komme der weiter
  • 225 Leser
STADTWERKE / Dewangen

Viel Geld in den Boden

Die Stadtwerke Aalen investieren im kommenden Jahr fast 770 000 Euro im Stadtbezirk Dewangen. Schwerpunkt ist der Anschluss von Bernhardsdorf an die Kanalisation. weiter
  • 210 Leser
NATURFREUNDE OBERKOCHEN / Jahresschlussfeier

Viele kleine Sterne

"Wir hätten unser 50jähriges Jubiläum nicht so gut über die Runden gebracht, wenn nicht so viele Helferinnen und Helfer fleißig angepackt hätten", betonte Ortsgruppenvorsitzender Manfred Fischer bei der Jahresschlussfeier unterm Tierstein. weiter
  • 270 Leser
DJK AALEN / Frauengymnastik-Abteilung feiert 40-jähriges Bestehen

Viele schöne Stunden verbracht

Weihnachtsfeier und 40-jähriges Bestehen gleichzeitig gefeiert hat die Frauengymnastik-Abteilung der DJK Aalen. DJK-Vorsitzender Hans-Jörg Hirschenauer ehrte zehn langjährige Mitglieder der Abteilung. weiter
  • 327 Leser

Voith baut PTC in Heidenheim

Gute Nachrichten für Heidenheim und die Region: Die Voith AG wird ihr Paper-Technology-Centrum (PTC) nicht in den neuen Bundesländern, sondern in Heidenheim bauen. Der genaue Standort für das 40-Millionen-Euro-Projekt "zwischen Schnaitheim und Mergelstetten" steht noch nicht fest, sagte gestern Voith-Chef Dr. Hermut Kormann. Die neue "Testpapierfabrik" weiter
  • 127 Leser
KREUZBUNDGRUPPEN

Vom Dunkel in das Licht

Wie in jedem Jahr beendeten die Mitglieder der Kreuzbundgruppen Schwäbisch Gmünd, eine Selbsthilfegemeinschaft für Suchtkranke und deren Angehörige, ihr aktives Vereinsjahr mit einer Adventsfeier. weiter
  • 158 Leser
WEIHNACHTEN / Feier für Eschacher Senioren

Vom wahren Sinn

Besinnlich und heiter war die Vorweihnachtsfeier der Eschacher Senioren und Rentner in der Gymnastikhalle. Erstmals wurde die Feier musikalisch von dem Duo Eugen Stoll und Roland Häberle mitgestaltet. weiter
  • 110 Leser

Von der Straße abgekommen

Als er einem Schneepflug auswich, kam der Fahrer eines Linienbusses am Dienstag gegen 6.30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Wustenriet und Wetzgau von der Fahrbahn ab und rutschte eine kleine schneebedeckte Böschung hinab. Bei den Bergungsarbeiten, die bis in den Nachmittag andauerten, mußte ein Kranwagen eingesetzt werden. Der entstandene weiter
  • 237 Leser
SENIORENNACHMITTAG IN KIRCHHEIM / Weihnachtsmusik, Verse und Blutspenderehrung

Von heiter bis besinnlich

Großen Anklang bei den älteren Mitbürgern der Gemeinde hat der traditionelle Seniorenadventsnachmittag in der weihnachtlich geschmückten Turnhalle in Kirchheim am dritten Adventssonntag gefunden, zu dem die Gemeindeverwaltung und die DRK-Ortsgruppe Kirchheim eingeladen hatten. weiter
  • 152 Leser

Vorfahrt mißachtet

Von Göggingen kommend fuhr ein 82-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 17 Uhr unter Missachtung der Vorfahrt in den Kreisverkehr ein und stieß gegen eine dort fahrende Pkw-Lenkerin. Schaden: rund 4000 Euro. Der Verursacher, der sich anschließend unerlaubt entfernte, konnte in seiner Wohnung angetroffen werden. weiter
  • 295 Leser

Waldadventsfeier am Freitag

Die Mitarbeiter der Kinder- und Familienarbeit in der Augustinus-Kirchengemeinde veranstalten eine Waldadventsfeier. Treffpunkt ist am Freitag, 19. Dezember, um 17.30 Uhr an der Wendeplatte vorm Übergangswohnheim, Werrenwiesenstraße 28. Von dort beginnt eine kleine Nachtwanderung in den Wald mit Fackeln, Liedern und Geschichten. Die Feier endet gegen19.30 weiter
  • 178 Leser
BAUSTAHLGEWEBE / Bahn AG hat Gelände im Rahmen eines Gesamtpakets an Frankfurter Investorengruppe verkauft

Warnleuchte des Einzelhandels rotiert

Bislang hatte die Deutsche Bahn AG die Hand auf dem Gelände der in diesem Jahr stillgelegten Baustahlgewebe Produktionsgesellschaft mbH im Aalener "Hirschbach". Als Teil eines Gesamtpakets wurde das Gelände an die Aurelis Real Estate GmbH in Eschborn bei Frankfurt verkauft, wie von der Pressestelle der DB Immo in Berlin zu erfahren war. weiter
  • 183 Leser
ABTSGMÜND / Ab 2004

Wasserversorgung wird Eigenbetrieb

Die Abtsgmünder Wasserversorgung wird ab dem kommenden Jahr 2004 als Eigenbetrieb geführt. Trotz vieler Bedenken stimmte der Gemeinderat mehrheitlich dieser neuen Rechtsform zu. weiter
  • 329 Leser
EINZELHANDEL / Gemeinderat teilt Sorge der Verwaltung nicht und erzwingt Kurswechsel

Weg frei für Schnäppchenmarkt

Einen Schnäppchenmarkt im Taubental will die Thomas Philipps GmbH & Co. KG eröffnen. Unmöglich, befand Baubürgermeister Hans Frieser und wollte das Vorhaben blockieren. Vergebens. Der Gemeinderat gab Philipps gestern grünes Licht. weiter
  • 146 Leser

Weihnachten in Untergröningen

Von seiner besten Seite zeigt sich vor Weihnachten die Untergröninger Ortsmitte mit Rathaus. Auch hier haben sich die Geschäfte viel Mühe gegeben, der Straße und dem Aufstieg zum Schloss weihnachtlichen Glanz zu verleihen. weiter
  • 387 Leser

Weiter bieten!

Die Trikot-Versteigerung der Schips AG zugunsten des Advent der guten Tat läuft noch bis zum 31. Dezember weiter. Gebote für die Trikots von Kevin Kurany (VfB Stuttgart), Fredi Bobic (Hertha BSC Berlin), Michael Ballak (FC Bayern München) und Danny Schwarz (1860 München), mit den Autogrammen der jeweiligen Mannschaft können auch unter www.schips.de. weiter
  • 113 Leser
KFZ-HAUPTUNTERSUCHUNG / Langsame landwirtschaftliche Fahrzeuge werden standortnah geprüft

Wenn der TÜV zu Treckern kommt

"Blinker!", sagt Sigurd Traub zu dem Mann auf dem Trecker. "Abblendlicht . . .Fernlicht." - Schlösse man die Augen, könnte man sich bei einer Kfz-Hauptuntersuchung wähnen. Stimmt, nur dass der TÜV in diesem Fall aufs Land gekommen ist: Zum Traktor-Check nach Dewangen. weiter
  • 282 Leser
OFFENE SCHULE / Mittagessen in der Friedrich-von-Keller-Schule

Wenn's Schülern und Lehrern schmeckt

Im Flur vor dem Auswärtigenraum der Friedrich-von-Keller-Schule duftet es verführerisch nach Paprikabraten. Teller und Besteck klappern und durch die Glasscheibe sieht man im zur Kantine umfunktionierten Auswärtigenraum rund 20 Schüler friedlich beieinander sitzen. weiter
  • 222 Leser

Zuchtbulle aus Rossnagel vorn

Mit 572 verkauften Tieren konnte die Rinderunion Baden-Württemberg einen ihrer erfolgreichsten Märkte in diesem Jahr in Blaufelden abhalten. Die sechs angebotenen Zuchtbullen wurden sehr zügig zu durchnittlich 1517 Euro verkauft. An der Spitze ging die Kombination Humlang aus Romen vom Betrieb Erich Hahn in Abtsgmünd-Rossnagel, dieser Bulle ging weiter
  • 330 Leser

Zum 60. von Gerhard Schmid: "Solche Leute braucht das Land"

Anlässlich seines 60. Geburtstages hatte Gerhard Schmid ins Marienheim geladen. Ortsvorsteher Oskar Schmid würdigte in seiner Laudatio die Verdienste des Jubilars mit den Worten "Solche Leute braucht unser Land." So hatte sich Gerhard Schmid beispielhaft bei den Elektroinstallationsarbeiten beim Bau des Gemeinderaumes Kindergarten Flochberg ausgezeichnet; weiter
  • 161 Leser
KREMATORIUM / Gemeinderat genehmigt Bau südwestlich des Dreifaltigkeitsfriedhofs

Zustimmung und scharfe Kritik

Es bleibt dabei: Das Gmünder Krematorium kann an der Südwestecke des Dreifaltigkeitsfriedhofes gebaut werden. Die Mehrheit des Gemeinderats bestätigte gestern diesen Standort, der dem Bauinteressenten bereits vor drei Jahren im Grundsatz genehmigt worden war. weiter

Regionalsport (11)

Vereinsmeisterschaften der SGes. Aalen Luftgewehr: Schülerklasse: Maximilian Müller, Schützenklasse: Erich Mahler, Altersklasse: Gerhard Reske, Seniorenklasse: Franz Leksche, Damen-Altersklasse: Ursula Reske. KK 100m: Altersklasse: Gerhard Reske, Damen-Altersklasse: Ursula Reske. GK 100m: Schützenklasse: Markus Müller, Seniorenklasse: Franz Leksche. weiter
  • 247 Leser
Vereinsmeisterschaften des TTC Neunstadt: Einzel: 1. Mathias Schmid, 2. Stefan Knöpfel, 3. Heiko Nass, 4. Thomas Wagner. Doppel: 1. A.Abele/A.Zeller, 2. V.Bühler/A.Tille. Ausgeschieden im Halbfinale: Riethmüller/M.Knöpfel, H.Nass / Schnell. B-Finale: 1. Eugen Zeller, 2. Peter Lingel, 3. Andi Tille. weiter
  • 271 Leser
TISCHTENNIS

Diemer stark im Doppel

Tischtennisspieler Jörn Diemer (DJK Wasseralfingen) erkämpfte sich bei den Baden-Württembergischen gemeinsam mit Benjamin Burchard (Winterbach) einen Platz auf dem Treppchen. weiter
  • 202 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Aktuelle Notizen aus dem Lager des VfR Aalen

Mayer: Noch alles offen

Die Spieler sind im Urlaub, das Leder ruht. Aber in der Chefetage des VfR Aalen wird hart gearbeitet. "Es gibt laufend Gespräche mit dem Präsidium", meinte Trainer Peter Zeidler gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 191 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga

Schlagerkampf

Die Dewanger Ringer sind am Wochenende wieder im Einsatz. Der Schlagerkampf gegen den Tabellenzweiten VfL Neckargartach wird am Samstag bereits um 18 Uhr in der Wellandhalle ausgetragen. Im Anschluss wollen die Ringer mit ihren Fans feiern. Deshalb gibt es in der Halle nach dem Kampf warme Speisen und eine Live-Band spielt zur Unterhaltung. Ausführlicher weiter
  • 202 Leser
TISCHTENNIS / Bundesliga

Spannung

Im Spiel zwischen den punktgleichen Teams aus Plüderhausen und Frickenhausen geht es dieses Mal um sehr viel, denn nur der Sieger dieser Partie hat noch die Chance, die Play-off-Teilnahme zu schaffen. Für den Verlierer beginnt ab sofort der Kampf gegen den Abstieg. Dementsprechend wird am Sonntag in der Hohberg-Sporthalle ab 16.30 Uhr ein spannungsgeladenes weiter
KUNSTTURNEN / Jugendmeisterschaften in Heidenheim

Turner begeistern

Fünf Turnerinnen des TSV Ellwangen sowie Matthias Mayer von der TG Hofen holten die Pokale bei den Gaukunstturnmeisterschaften in Heidenheim. weiter
  • 300 Leser
SCHACH / Bezirksklasse - Sontheim II muss deutliche 2:26-Niederlage einstecken

Überzeugender Heimsieg des SV Aalen II

In der vierten Runde der Schach-Bezirksklasse Ostalb konnte der SV Aalen II einen überzeugenden Sieg gegen die Gäste des SK Sontheim II feiern. weiter
  • 235 Leser

Ziel schon erreicht

Gestern Abend gegen Bayer Leverkusen kehrte der Kapitän nach seiner Gelbsperre in die Elf des VfB Stuttgart zurück. Im Einsatz war Zvonimir Soldo bereits zuvor bei der Adventsfeier der Ellwanger Schips AG. Dort sprach er über die Ziele des VfB, über die bevorstehende EM und über seine eigene Zukunft. weiter
  • 159 Leser
BANKDRÜCKEN / Weltmeisterschaft 2003 in Wien - Götz trotz Verletzung souverän

Zum Abschluss den WM-Titel

Bei den Weltmeisterschaften aller Altersklassen im Kraftdreikampf sowie im Bankdrücken in Wien konnte der Hüttlinger Roland Götz seinen Titel verteidigen. weiter
  • 259 Leser

Leserbeiträge (1)

"Selbstherrlich"

Zur "Bilderposse in der evangelischen Stadtkirche" Vorbemerkung: Über Kunst lässt sich vortrefflich streiten - darum geht es hier aber nicht. Es wird nach formalen Fehlern von der Mehrheit des Kirchengemeinderates am 4. Dezember in eine eiskalte Kirche (der kühlen Stimmung wegen) zur Bildvorstellung eingeladen. Der Künstler, zufällig mit vielen weiter
  • 303 Leser