Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. Dezember 2003

anzeigen

Regional (151)

Der Fahrer eines Renault missachtete am Mittwoch gegen 11.45 Uhr die Vorfahrt eines Klein-Lkw an der Kreuzung L 1070 / L 1080 bei Bopfingen-Unterriffingen, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Das Auto drehte sich durch die Kollision, wodurch der 77-jährige Fahrer aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt wurde. Einbruch in Jugendhütte Nach dem Aufwuchten weiter
Veränderungen sollten sich gestern in der Sitzung des Gemeinderats vollziehen. Da war zunächst ein Wechsel in der SPD-Fraktion (siehe nächste Seite). Erwartet worden war außerdem, dass Norbert Rehm, der aus der CDU-Fraktion ausgeschlossen wurde, seinen angestammten Platz neben Fraktionschef Hans Birkhold räumen werde. Dies aber war nicht der Fall. Das weiter
Virtuos malträtieren sie das Waschbrett - die Mohren Skiffle sind wieder da. Studiowelt Lecker schmeckt der Weihnachtsbraten, aber auf der Hüfte sieht er nicht so schön aus. Reise Silvester in der unwirklichen Stille Lapplands: Leuchtraketen und Polarlichter spielen zusammen am Himmel. weiter
  • 250 Leser
Am Samstag werden Kunden der Geschäfte in der Aalener Innenstadt mit Christstollen verwöhnt. Ab 14 Uhr halten viele Geschäfte diese Spezialität für Kunden und Besucher bereit. Waldweihnacht der DJK Aalen Am Samstag veranstaltet die DJK Aalen eine Waldweihnachtsfeier im Tannenwäldle. Treffpunkt um 16.15 Uhr auf dem DJK-Parkplatz im Hirschbach; von dort weiter
Musikalisch auf Weihnachten einstimmen soll der Alpenländische Advent, der am kommenden Sonntag, 21. Dezember, ab 18 Uhr in der Elchinger St.-Otmar-Kirche stattfindet. Die "Bergamer Mädla" und die Elchinger Alphornbläser sorgen mit einer zünftigen Stubenmusi für ganz besondere Vorweihnachtsstimmung. "Ratsch und Tratsch" Zum 20-jährigen Jubiläum spielt weiter
  • 103 Leser
Zum Jahresabschluss wird der Kolpingchor Bopfingen am morgigen Samstag, 20. Dezember, ab 16.30 Uhr im Altenpflegeheim eine Messe, die Dekan Wunibald Reutlinger zelebriert, musikalisch umrahmen. Nach dem Gottesdienst wird der Chor die Bewohner des Pflegeheimes mit einigen Liedern und Weisen auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. Alpenländische weiter
  • 150 Leser
GEMEINDERAT / Bedarfsplanung für Kindergartenplätze erörtert

"Biberburg" setzte sich nicht durch

Wie viele Kindergartenplätze gibt es in Ellwangen, und wie hoch ist der aktuelle Bedarf? Und wie sieht's in ein paar Jahren aus? Dieses Thema beschäftigte gestern den Gemeinderat, und natürlich kam auch die "Biberburg" wieder aufs Tapet. weiter
  • 117 Leser
RIES-WASSER-VERSORGUNG / 72. Verbandsversammlung in Stödtlen

"Blaues Gold" aus der Leitung

Bei der 72. Verbandsversammlung des Zweckverbandes Ries-Wasser-Versorgung wurden die Weichen für das kommende Jahr gestellt. Zum einen wurde der Verwaltungsrat komplettiert, zum zweiten segnete die Versammlung die Wirtschaftsplanung 2004 ab. Die Trinkwasserversorgung der zwölf Mitgliedsgemeinden ist somit auch im nächsten Jahr gesichert. weiter
  • 103 Leser

"Dicke Luft" im Rat

"Kaum auszuhalten" war die Luft in der Limeshalle bei der letzten Veranstaltung, monierte Hans Deeg und hat damit genau den Eindruck der Ratskollegen getroffen. Die Lüftung, so wurde mitgeteilt, sei zu laut, um sie einzuschalten. Die schweißtreibende Luft in der Limeshalle war schon mehrmals in der Kritik, die Fenster dürfen nicht mehr geöffnet werden. weiter
  • 140 Leser

"Opportunity" missioniert

Zwei Jahre voller Proben in einem Felsenkeller in Waiblingen liegen hinter dem Trio "Opportunity". Dabei haben sie akustische Songperlen ans Tageslicht befördert. Die Suche hat sich gelohnt: Songs die zu schade sind, um sie nicht einem größeren Publikum vorzustellen. Es scheint fast schon eine Art Mission von "Opportunity" zu sein, unbekannte oder fast weiter
  • 176 Leser

"Poesie des einfachen Lebens"

Die "Poesie des einfachen Lebens" zeigt die Max Liebermann-Ausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Mit rund 80 Werken aus bedeutenden privaten und öffentlichen Sammlungen würdigt die Kunsthalle Würth die herausragende Bedeutung des Malers (1847-1935). Liebermanns Malerei ist bis 29. Februar 2004 täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Am weiter
PERSONENNAHVERKEHR / Stadt Aalen will die Zuschüsse im kommenden Jahr um 100 000 Euro reduzieren

"Schlucken eine der fettesten Kröten"

Die Zuschüsse der Stadt in den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) werden gemäß den Beschlüssen der Haushaltsstrukturkommission um 160 000 Euro reduziert. 100 000 Euro sollen im kommenden Jahr eingespart werden, im Jahr 2005 dann die restlichen 60 000 Euro. weiter
  • 114 Leser
BURG NIEDERALFINGEN/ / Burg-Kuratorium kritisiert Vorschlag

"So geht das nicht"

Einigermaßen verärgert ist der Erste Vorsitzende des Kuratoriums Burg Niederalfingen, Bernd Brasse: Der Vorschlag der "Zukunftswerkstatt", die Burg künftig etwa als Seminarzentrum zu nutzen, sei vorschnell und vor allem ohne Verhandlungen mit dem Kuratorium gemacht worden. weiter

17. Januar Faszination Musik

Romantisch, rhythmisch und beschwingt heißt es ab 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Der Liederkranz Unterrombach präsentiert ein Programm, das die Vielfältigkeit der einzelnen Chöre heraushebt. Eingestreute solistische Auftritte verfeinern das besondere Arrangement. Die Leitung teilen sich Cornelia Hirsch und Lothar Papert. Kartenvorverkauf: VR-Bank weiter
  • 100 Leser

27. Dezember Kabarett Kabarett

Schwäbisches Kabarett, zwischen Traum und Wirklichkeit, gibt es um 20 Uhr in der Egauhalle in Dischingen. Hämmerle wagt einen Blick in den Keller, dem "Unterbewusstsein der Sesshaften". Wer zieht ans Licht, was der Untergrund seines schwäbischen Mehrfamilienhauses hergibt: Böhmische Klempner, rüstige Rumba- Rentnerinnen und dann immer wieder diesen weiter
  • 155 Leser

27. Januar Kramer Programm

Harald Hahn spielt und singt, um 19 Uhr in der Kulturtankstelle Schwäbisch Gmünd zum Holocaust Gedanktag. Ein szenischer Abend mit Liedern nach Texten von Theodor Kramer. Die Berliner Künstler Harald Hahn und David Fuhr haben zwei Dutzend seiner über 12 000 Gedichte vertont und inszeniert, herausgekommen ist das Kramer-Projekt "Lob der Verzweiflung", weiter
  • 140 Leser

27./28. Dezember Sängerknaben

Die Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck verzaubern am 27. Dezember, um 16 Uhr die Abteikirche Neresheim mit ihrem Gesang. Die Leitung hat Mag. Johannes Stecher. Der Eintritt ist frei. Am 28. Dezember gestaltet der Knabenchor die Konventmesse um 10 Uhr. Homepage der Wiltener Sängerknaben: https://members.aon.at/wsk/ Zum Gesamtprojekt "Knabenchöre in der weiter
  • 152 Leser

29. Januar Jazz in Concert

Mr. B's Machine, feat. Marta Klimasara, gastieren im Jazz:Mission in Schwäbisch Gmünd, um 20.30 Uhr. Der Name der Band ist Programm: Ausgetüftelte Groove-Nummern wechseln mit groovigen Tüfteleien, die Zeit steht Kopf. Die Zeitmaschine ist auf Crash-Kurs im Mikrokosmos der musikalischen Grundrechenarten. Laut knatternd oder schwerelos schwebend bahnt weiter
  • 158 Leser
HAUSHALT 2004 / CDU-Fraktion macht eigene Sparvorschläge öffentlich

3,5 Millionen neue Schulden sind das Limit

Die CDU-Gemeinderatsfraktion hat auf einer Klausurtagung den Haushaltsplan 2004 durchforstet und legt jetzt eine Sparliste vor, die über fünf Millionen Euro bringen soll. weiter
  • 142 Leser

31. Dezember Silvestergala

Das Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd, veranstaltet ab 20 Uhr, seine traditionelle Silvestergala. Ein Sektempfang stimmt die Ballbesucher stilvoll auf das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm ein. Ein exzellentes 4-Gänge-Menü der CCS-Gastronomie bildet den kulinarischen Höhepunkt. Die Show-Band Good Life spielt Tanzmusik, von dezenter weiter
  • 204 Leser

31. Dezember Silvesterparty

Das Enchilada, La Cantina und Theater der Stadt Aalen feiern in diesem Jahr zusammen den Jahreswechsel. Die Party mit freiem Eintritt beginnt um 0.00 Uhr im Wi.Z., in der Ulmerstr 130, erstmalig auf zwei Floors, d.h. das La Cantina feiert Party pur mit dem Party DJ schlechthin "KTM", und das Theater wird im 4. Stock mit House/chillout für die entspanntere weiter
  • 193 Leser

31. Januar Heiße Rhythmen

Eine Flamenco-Show, so farbig und temperamentvoll wie selten, findet um 19 Uhr in der Gemeindehalle Gschwend statt. Drei Gitarristen und drei Percussionisten präsentieren ein virtuoses Konzert, das zur Fiesta wird. Und in seiner Mitte: einer der weltweit renommiertesten Protagonisten des zeitgemäßen Flamenco, der Gitarrist Gerardo Núñez. "El Viaje del weiter
  • 138 Leser

575 Jobs bleiben

Neue Technologie macht's möglich. Nach jüngsten Zusagen der Epcos-Geschäftsleitung soll in Heidenheim investiert werden. Damit ließen sich 575 Jobs bis September 2006 halten. "Der Erfolg ist den Mitarbeitern zu verdanken, die auf die Straße gegangen sind", sagt Betriebsratsvorsitzender Dieter Pernesch. weiter
  • 180 Leser

86 Prozent stimmen für Streik

Wie angekündigt, hat die IG Metall Aalen gestern bei der Firma Seydelmann eine Urabstimmung gemacht. Der 1. Bevollmächtige der IGM Aalen, Roland Hamm, erklärt in einer Pressemitteilung, 98 Prozent der IG-Metall-Mitglieder in der Firma hätten sich an der Abstimmung beteiligt. 86 Prozent der Mitglieder hätten für einen Streik gestimmt. Die Gewerkschaft weiter
  • 141 Leser

Aalen im Dampf der Lokomotiven

Viel wurde schon über das bewegte Auf und Ab des Aalener Bahnbetriebswerks (BW) geschrieben und veröffentlicht, nicht zuletzt in dieser Zeitung. Jetzt erschien noch rechtzeitig vor Weihnachten eine bemerkenswerte Zusammenfassung der BW-Geschichte unter dem Titel "Dampf über Aalen" als reich bebildertes Buch. weiter
  • 161 Leser

Ab 16. Januar Theater Theater

Jahreswechsel - Laientheaterzeit. Die Theatergruppe Kerkingen lädt zum vielversprechenden Stück "Je oller, desto doller" ein. Insgesamt sechs Mal geht der Spaß im Gemeindehaus in Kerkingen über die Bühne. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr am 16., 17., 18., 23., 24., und 25. Januar. Kinder dürfen bei der Hauptprobe am 16. Januar, um 14.30 Uhr dabei sein. weiter
  • 126 Leser

Ab 26. Dezember Zeit für Theater

In diesem Jahr spielt die Jagstzeller Kolping Bühne am 26., 27. und 28. Dezember in der Turn- und Festhalle die englische Komödie von Ray Cooney "Ausser Kontrolle". Eine Leiche in Suite 650 des "Adlon" Hotels droht die Karriere von Peter Schlagg zu ruinieren. Dabei wollte der Minister des Kabinetts eigentlich nur mit der Sekretärin des Oppositionsführers... weiter
  • 170 Leser

Ab 27. Dezember "Alles nur Theater"

Die Laienbühne des Liederkranzes Schwabsberg genießt in der Umgebung einen ausgezeichneten Ruf. Dieses Jahr heißt es unter der Regie von Lothar Fuß, "Alles nur Theater" von Erich Koch. Gespielt wird im Goldenen Lamm in Schwabsberg: 27.12./19.30 Uhr/Premiere, Sonntag, 28.12./20 Uhr, Samstag, 2.1./20 Uhr und Sonntag 3.1./20 Uhr. Karten gibt es unter Telefon weiter
  • 143 Leser

Ab in den Norden

Pauschalangebote: Fünf Übernachtungen, inkl. Hin-und Rückflug ab 686 Euro beim Skandinavischen Reisebüro. Zuschlag für Silvesterpaket 60 Euro / Erwachsener. Finnische Zentrale für Tourismus, Frankfurt am Main, Telefon (069) 500 701 57 www.finland-tourism.com Unterkunft: Zentrale Vermittlung Saariselkä, Telefon (00358) 16 66 84 00 www.saariselka.fi Beste weiter
  • 188 Leser

Advent der Senioren bei der Feuerwehr

Die Senioren von Ohmenheim und Dehlingen feierten im geschmückten Feuerwehrgerätehaus Advent, der vom Akkordeonensemble der Stadt Neresheim unter Leitung von Helmut Stumpf begleitet wurde. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Anton Leberle äußerte sich Bürgermeister Gerd Dannenmann dankbar über die ältere Generation und all denen, die in Vereinen weiter
  • 129 Leser

Am Samstag: Malbuch in der Bahn

Um ihren jüngsten Fahrgästen die Wartezeit bis Weihnachten etwas zu verkürzen, hat die Bahn eine Überraschung vorbereitet. Die Zugbegleiter werden am morgigen Adventssamstag, 20. Dezember, in den Regionalzügen ein Weihnachtsmalbuch verteilen. Neben vielen Szenen zum Ausmalen enthält dieses auch ein Quiz, bei dem unter anderem eine Reise und ICE-Bobby-Trains weiter
  • 160 Leser

Après-Ski-Party

Die Kultparty des TSV Böbingen geht weiter: Die Après-Ski-Party. Und wieder dreht sich alles um den beliebten Wintersport. Dass es auf der Piste ordentlich abgeht, darum kümmert sich DJ Philipp Morriss mit viel spaßiger Musik, die gute Laune verbreitet. Für den weißen Zauber sorgt die Schneedeko inklusive dem traditionellen Schneemann und einer weiter
  • 116 Leser

Auf dem Programm

Gleichzeitig Leif Stawski als "tragikomisch zweifelnder Erkenntnis-Desperado" (Theater der Zeit) ist wieder da. In der Deutschsprachigen Erstaufführung von "Gleichzeitig" präsentiert er bis zur Derniere Mitte Januar noch drei Mal Jewgeni Grischkowez witzig-philosophischen Monolog über das Chaos der alltäglichen Widersprüche. Wieviel Einzelheiten, Kleinigkeiten, weiter
  • 162 Leser

Auf den Spuren eines Mörders

Jeden Abend einen Mörder nach Wunsch: Das gibt es nur bei Paul Pörtners Kriminalstück "Scherenschnitt". Am 12. Februar, um 20 Uhr spielt das Stück in der Walter-Schmid-Halle in Giengen. Während im Frisiersalon die Scheren klappern, wird die Pianistin Elisabeth Volkmann im Stockwerk darüber umgebracht - auch mit einer Schere. Wer allerdings der Mörder weiter
  • 151 Leser

Benefizkonzert

Festliche Klänge intoniert der Michaels-Chor der Katholischen Kirchengemeinde Abtsgmünd am 4. Advent. Unter der Leitung von Walter Johannes Beck singt der Chor - unterstützt durch Solisten des Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd und ein Blechbläserensemble - Werke aus verschiedenen Epochen und Kulturen. Das Konzert findet zugunsten der Hospizgruppe der weiter
  • 115 Leser

Benefizkonzert

Der Liederkranz und der Kinder- und Jugendchor Unterrombach, die Capella Nova, das Städtische Jugendorchester und das Jugendballett der Musikschule Aalen wirken am Freitag, 19. Dezember, um 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle bei einem Konzert zugunsten krebskranker Kinder mit. Die Spendengelder werden für die Kinderkrebsstation des Stuttgarter Olgahospitals weiter
  • 171 Leser

Benefizkonzert in St. Gangolf Röttingen

Am morgigen Samstag, 20. Dezember, um 18.30 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Gangolf Röttingen ein vorweihnachtliches Konzert statt. Das Blechbläserensemble BRASSTISSIMO, der Kirchenchor Röttingen und Organistin Ingeborg Strohm- Scheurer spielen Weihnachtsmusik und wollen auf ein besinnliches Weihnachtsfest einstimmen. Der Eintritt ist frei, Spenden weiter
  • 144 Leser

Benefizkonzert mit Gesang und Tanz

Gesungen, getanzt und musiziert wird heute ab 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle im Rahmen eines Benefizkonzertes für krebskranke Kinder. Mit dabei sind Liederkranz Unterrombach, Capella Nova, Städtisches Orchester und das Jugendballett der Musikschule Aalen. Solistische Beträge bieten Laura Wiedmann (Klavier), Lena Haußels (Klarinette), Melanie Bayer weiter
  • 196 Leser

Besetzung

Zur Mohrenfete werden Jürgen "Buddha" Ziegelbauer, Jochen Zeuner, Raymond "Gondel" Contrael, Michael "Flex" Flechsler und Wolfgang "Jogi" Pösselt skiffeln. Zum harten Kern um Jürgen Ziegelbauer gehörten Ernst Hehr, Wolfgang Pösselt, Gabi Hailer (heute April Hailer), Raymond Contrael, Michael Flechsler und Jochen Zeuner. Mit dabei waren zeitweise auch weiter
  • 480 Leser
AWO BOPFINGEN / Abschluss

Besinnlicher Nachmittag

Zum Jahresabschluss des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt Bopfingen hatte Vorsitzende Ruth Schweizer nicht nur die Bopfinger Mitglieder ins evangelische Gemeindehaus in Oberdorf eingeladen, sondern auch die Ortsvereine Ellwangen, Lauchheim und Nördlingen. Inmitten weihnachtlicher Dekoration trafen sich rund 60 Mitglieder und Freunde der AWO zu einem weiter
  • 120 Leser

Blaue Brise

Blues mit "Blue Breeze" ist am Samstag, 20. Dezember, um 21 Uhr im Cafe le Roc in Heidenheim wieder angesagt. Die Band um den Hürbener Bluesharp Virtuosen Marcus "Hurricane" Grundmann und den Sänger Michel Kneule verspricht wie immer erfrischende Unterhaltung und sechs Musiker, welche nicht nur durch ihren fulminanten Auftritt sondern auch durch pure weiter
  • 169 Leser

Bockbierfest

Ein Weihnachtsrockkonzert, ihr Bockbierfest veranstaltet die Jugendorganisation Bartholomä auch in diesem Jahr - wie immer am Samstag vor Heiligabend, am 20. Dezember in ihrem Jugendhaus. Die Coverrockband Sunrise spielt handgemachte Musik von Bon Jovi über Queen bis Joe Cocker. Die sieben Musiker bieten eine Live-Performance, die nicht nur wegen ihrer weiter
  • 174 Leser
HARTZ IV / Mit Öffnungsklausel und Kostendeckung?

Chance für die GOB

Totgesagte leben länger? Vielleicht stimmt dieses alte Sprichwort doch. Denn wenn der Bundestag heute den Kompromiss absegnet, den der Vermittlungsausschuss gefunden hat, könnte das für die GOB das Überleben bedeuten. Die Ostalb-Beschäftigungsgesellschaft könnte ihre erfolgreiche Arbeit fortführen. weiter
  • 174 Leser

Christmasjazz

Weihnachtlich wird es am Freitag, 19. Dezember im Jazzclub in Dinkelsbühl mit dem Thomas Schöfer Trio. Stefan Holweg am Piano, Markus Schlesag am Bass und Thomas Schöfer am Tenorsaxophon interpretieren swingend bekannte, amerikanische Weihnachtslieder. Auf dem Programm stehen zum Beispiel "Winter Wonderland", "Rudolph the rednosed Reindeer", "The Christmas weiter
  • 121 Leser

Citibank in Aalen

Bei der Eröffnungsfeier der Citibank in Aalen betonte Geschäftsführer Kurt Königshofen aus Düsseldorf, dass die Citibank einer der wenigen Finanzdienstleister sei, der trotz der schwierigen Wirtschaftslage expandiere. Die neue Filiale der Bank ist in der Reichsstädter Straße. Der Leiter des Beratungspunktes, Jan Ouni, und sein Mitarbeiter Klaus Schwarz weiter
  • 185 Leser

Combo Alesi

Die Combo Alesi, eine elfköpfige Vokal- und Instrumentalgruppe aus Stödtlen, veranstaltet am Samstag, 20. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Leonhard in Stödtlen ein Advents- und Weihnachtskonzert. Zum zweiten Mal wird das Programm, bestehend aus deutschen und internationalen Advents- und Weihnachtsliedern auch in der evangelischen Stadtkirche weiter
  • 136 Leser
LIEDERKRANZ LAUTERN / Adventskonzert in der Kirche Mariä Himmelfahrt

Das Beste eines Regentages

Die Chöre des Lauterner Liedekranzes boten ein schönes Adventskonzert in der Kirche. Den Auftakt machte der junge Chor unter Leitung seines Dirigenten Matthias Kurz und sang moderne geistliche Lieder wie "Stern über Bethlehem" oder "Lift up your Heads". weiter
  • 144 Leser
LESEADVENT / Leseadvent im Doppelpack gab es gestern mit Klaus Pavel und Anke Schwörer-Haag in der Bohlschule

Die Härte des Geschäfts

Landrat Klaus Pavel wollte mit seinem "Leseadvent"-Buch klar machen, dass Erfolg und Geld Freundschaft nicht ersetzen können. weiter
  • 162 Leser

Die Joe-Williams-Band

Die Joe-Williams-Band kommt am Freitag, 19. Dezember zur Christmas-Party nach Straßdorf in die Gemeindehalle. Der Party Act aus Bayern, gegründet 1980 von Joe Wilhelm und seit 17 Jahren im Profigeschäft, absolviert im Jahr bis zu 140 Auftritte in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich und in Norditalien. Die Referenzen der sechs Musiker und ihrer weiter
  • 322 Leser
GEMEINDERAT NEULER / Haushaltsplan 2004 verabschiedet

Die Lichter gehen doch nicht aus

Wie schwierig es für die Gemeinden ist, Freiwilligkeitsleistungen einzusparen, war bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Neuler zu beobachten. Selbst um kleinste Beträge wurde vehement gerungen. Doch die Summe, die am Ende bei der "Sparliste" herauskam, war bescheiden und wird zu allem Überfluss durch neue Löcher schon wieder egalisiert. weiter
  • 134 Leser
MEDIZINGESCHÄDIGTE / Bereits 441 Mitglieder der Notgemeinschaft in Baden Württemberg

Die Mauer des Schweigens durchbrechen

Pro Jahr läutet rund 150 000 mal das Telefon bei der Notgemeinschaft Medizingeschädigter. Tipps sind gefragt, Trost ebenfalls. Denn es geht um Fehlbehandlungen. Was Monika Hauser, die Vorsitzende dieser Notgemeinschaft, immer wieder betont: "Es geht nicht darum, Ärzte an den Pranger zu stellen." Doch auch Opfer von Kunstfehlern brauchten eine Lobby. weiter

Die Staufer ganz handlich

Warum zeigt das Wappen von Baden-Württemberg die Stauferlöwen? Was hat es mit dem rotbärtigen Stauferkaiser auf sich, dessen Krone wie eine Zitronenpresse aussah? Welches Geheimnis umweht die achteckigen Kapellen in Hohenlohe? Der erfolgreiche Sachbuchautor Johannes Lehmann beantwortet diese und viele andere Fragen humorvoll, spritzig und sehr kenntnisreich. weiter
  • 102 Leser

Editorial

Worauf es ankommt. Eine Fabel für die Weihnachtszeit. Die Tiere stritten, was wohl die Hauptsache an Weihnachten sei. "Na klar, Gänsebraten", sagte der Fuchs. "Schnee", sagte der Eisbär und schwärmte verzückt: "Weiße Weihnachten!" Das Reh sagte: "Ich brauche aber einen Tannenbaum." "Aber nicht so viele Kerzen", heulte die Eule, "schön schummerig und weiter

Ein gesundes Weihnachtsessen

Auberginenröllchen in Tomatensoße - als Alternative zum Weihnachtsbraten. An Zutaten für vier Personen benötigt man: eine große Aubergine, 250 Gramm Mozzarella, ein Bund Basilikum, 16 Scheiben dünnen Schinken, eine Dose Pizza-Tomaten (400 Gramm) und einen Becher Kräuterbutter. Auberginen putzen, waschen, und längs in 16 dünne Scheiben schneiden (am weiter
  • 182 Leser
STADTGESCHICHTE / Eugen Hafners Chronik über den "Brezga-Blase"

Ein Original und seine Folgen

Da plaudert einer aus dem Nähkästchen, der das darf. Weil er nichts verrät, was er nicht schon gesagt hätte. Weil er sein Thema in- und auswendig kennt. Weil er selbst sein Thema ist. Zumindest in einigen hervorragenden Teilen des Buches. Die Rede ist vom Aalener Original "Brezga-Blase", dem ein "D'r" vorangestellt wird und seinem alter ego, das mit weiter

Ein Skiffle

Die Begriff Skiffle wurde zum ersten Mal in den zwanziger Jahren in Chicago verwendet. Er beschreibt eine Variante afroamerikanischer Musik eine Mischung aus Volkslied, Jazz, Blues und Ragtime. Außer mit Banjo und Gitarre spielen Skiffle-Musiker häufig mit selbstgemachten Instrumenten wie dem Teekistenbass, einem Kazoo (Kamm und Seidenpaper) und dem weiter
  • 219 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Neues Ostalb-Einhorn erschienen

Ellwangen ist ein Schwerpunkt

Praktisch herrscht derzeit zwar eisige Stille - doch in der Phantasie kann der Leser der kleinen Ellwanger Brunnengeschichte das Murmeln des Wassers hören, wenn er Annette Bezlers Betrachtung liest. Für lebendige Geschichte stehen nicht nur die wasserspeienden Kunstwerke im neuen Ostalb-Einhorn. weiter
  • 122 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM

Entlang der Egau Kolping-Weg

Die Kolpingsfamilie Neresheim hat die Stadt vor einiger Zeit gebeten, eine Straße im Wohn-Neubaugebiet nach Gesellenvater Adolf Kolping zu benennen. weiter
  • 135 Leser

Fleißige Blutspender in Elchingen

Die letzte Ortschaftsratssitzung in Elchingen nahmen Ortsvorsteher Rudi Feichtenbeiner und DRK-Bereitschaftsleiter Axel Salat zum Anlass, den Elchinger Mehrfachspendern für ihre großartige Spendenbereitschaft zu danken. Gleichzeitig ließ es sich Axel Salat nicht nehmen, bereits zum nächsten Blutspendetermin am 16. Januar 2004 in Elchingen einzuladen. weiter
  • 166 Leser

Freude beim Seniorenstift Schönbornhaus

Auch der Seniorenstift Schönbornhaus wurde jetzt bei der SchwäPo-Aktion "Advent der guten Tat" bedacht. Pflegedienstleiter Achim Rohr und die Leiterin der "Grünen Schwestern" Annemarie Klauck freuten sich gemeinsam mit den Heimbewohnern (vorne, von links) Erich Kraut, Anton Fischbach, Pia Maria Schnitzer und Erica Reutern-Nolcken über neue Nachthemden weiter
  • 147 Leser

Freunde des Kultur Delta Süd

Der Verein "Freunde des Kultur Delta Süd" feiert heute sein zehnjähriges Bestehen. Nach der Mitgliederversammlung beginnt um 19 Uhr im Wi.Z in Aalen eine Podiumsdiskussion zum Thema Kulturförderung mit Marco-Maria Canonica (Opernfestspiele Heidenheim), Dr. Karl Franke (Freunde-Vorsitzender), Hubert Hegele (Junge Philharmonie Ostwürttemberg), Klaus Stemmler weiter
KIRCHE

Friedenslicht ist in Ellwangen

Es war das 15. Mal, das Pfadfinder das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem in Wien abholten. Dort wurde das Licht an Pfadfindergruppen in ganz Europa weitergegeben und am dritten Advent in zentralen Aussendungsfeiern an die Gemeinden weitergereicht. weiter

Friedenswunsch

Die Musicalbühne der Musikschule Oberkochen und Königsbronn singt, spielt und musiziert ein Musical zur Weihnachtsgeschichte für Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Unter der Regie von Evamaria Siegmund wird das Weihnachtsmusical, nach Texten von Jörg Ehni und Musik von Uli Führe, am Sonntag, 21. Dezember, 16 Uhr in der Oberkochener Pfarrkirche Sankt weiter
  • 211 Leser

Für Afrika

Die Bands, die im Haus der Jugend in Aalen proben, zeigen an ihrem Weihnachtskonzert, am Freitag, 19. Dezember was sie so alles drauf haben. Und noch mehr: Sie spielen für einen guten Zweck - der Radio 7 Aktion "Songs für Afrika" (Karl-Heinz-Boehm-Stiftung). Den Anfang machen "Chamito & Friends". Sie sind eine Verbindung zweier Generationen. Drei weiter
  • 163 Leser
KINDERGARTENBEDARFSPLAN / Gemeinderat beschließt Rahmen wohin sich Kindergärten in den kommenden zehn Jahre entwickeln

Für eine gute Zukunft der Kinder

Einstimmig hat gestern der Aalener Gemeinderat dem Kindergartenbedarfsplan zugestimmt. Dieser regelt vom 1. Januar 2004 an bis ins Jahr 2013 Gruppengrößen, Gruppenarten, die personelle Ausstattung und die bedarfsorientierten Öffungszeiten von Kindergärten. weiter
  • 164 Leser

Für krebskranke Kinder

Die Angestellten der Aalener Lavazza-Bar spendeten dieser Tage für krebskranke Kinder im Stuttgarter Olgahospital. 704,20 Euro - das gesamte Trinkgeld aus diesem Jahr - haben Sarah Helleisz, Martin Ozsvald und Andrea Feyl an Margarete Hirsch, Initiator des Benefizkonzerts für krebskranke Kinder, überreicht. Margarete Hirsch, deren Mann als Nikolaus weiter
  • 202 Leser
BÜRGERSPITAL / Weihnachtsfeier mit Oberbürgermeister Pfeifle

Ganzjährig tolles Programm

"Das ganze Jahr über war das Bürgerspital enorm belebt", sagte der Vorsitzende des Vereins Begegnungsstätte Bürgerspital Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle bei der Weihnachtsfeier im "Spittel". Das sei nur möglich gewesen dank des "unschlagbaren Spittel-Teams" Barbara Preininger und Gerhard Forster und den vielen Männer und Frauen, die sich dort tagtäglich weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Haushalt 2004 eingebracht

Gar kein Phlegma

Traditionell hat der Gemeinderat Abtsgmünd gestern Abend in seiner letzten Sitzung des Jahres den Haushaltsplan 2004 eingebracht. Das Volumen beläuft sich auf 18,995 Millionen Euro, wovon 15,2 Millionen Euro auf den Verwaltungs- und 3,8 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt entfallen. weiter
  • 145 Leser

Gerold Schreckenhöfer rückt nach

Nach dem Tod von Hubert Schüll rückte am Mittwoch Gerold Schreckenhöfer (rechts) als erster Ersatzbewerber der Freien Bürgerliste auf den vakanten Gemeinderatssitz nach. Bürgermeister Fischer verpflichtete ihn und wies ihn auf die Erfüllung der Amtspflichten hin. Das Amt des 2. stellvertretenden Bürgermeisters, das Schüll innehatte, wurde auf den bisherigen weiter
  • 145 Leser

Govinda-Rock

Das dritte Govinda Benefizkonzert ist am 20. Dezember im Fratz in Aalen. Um 20.30 Uhr starten "Superjohn" mit ihrer 4men-grungeplugged-Show durch. Groovig und jazzig präsentieren sich "Rehm", deren Kompositionen sich dem Brit-Pop verschrieben haben. Dann spielen "Life'n Nature" ihren berühmt berüchtigten Nature-Sound. Als vierter Act spielen "The Imprudence" weiter
  • 114 Leser

Gänsehaut-Gospels

Seit neun Jahren touren sie nun quer durch Europa. Auf dem Programm der Golden Gospel Singers stehen "Traditionals" vermischt mit modernen Elementen wie Rap, HipHop, Disco und Reggae. Die klassischen Gospels wie "O when the saints", "Amazing grace" und "O happy day" fehlen natürlich nicht und vermögen beim Besucher Gänsehaut der schaurig-schönsten Art weiter
  • 147 Leser

Hall: 38,5 Prozent

Landrat Ulrich Stückle hat den Kreishaushalt eingebracht. Das Gesamtvolumen beträgt 195,75 Millionen Euro. Auf den Verwaltungshaushalt entfallen 171,626 Millionen, auf den Vermögenshaushalt 24,2 Millionen Euro. Die Verwaltung beantragt eine Kreisumlage von 38,5 Prozent. weiter
  • 1218 Leser
JNZ RÖTENBERG / "Arbeit macht Mut für die Zukunft"

Hans Zürn 25 Jahre Kassier

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Rötenberg macht seit über 30 Jahren erfolgreich Stadtteilarbeit. Dass das dortige Jugend- und Nachbarschaftszentrum (JNZ) so gut funktioniert, verdankt man nicht zuletzt Hans Zürn, der dort seit 25 Jahren als Kassierer tätig ist. Bei der letzten Vorstandssitzung der AG Rötenberg in diesem Jahr blickte Brigitte Geßler, Leiterin weiter
  • 198 Leser
SPD / Stadträtin für Wohnbezirk Dewangen neu im Amt

Heide Ruppert folgt Gudrun Haenschke

Heide Ruppert (Foto) rückt für die SPD in den Aalener Gemeinderat sowie in einen Teil der Ausschüsse nach. Der Grund: Stadträtin Gudrun Haenschke verlässt das Gremium auf eigenen Wunsch. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle verlas gestern die Verpflichtungsformel in der Ratssitzung und hieß Heide Ruppert im Aalener Gemeinderat herzlich willkommen. Heide weiter
  • 262 Leser

Herbert sucht Hexe

Es war einmal ein einsamer schwarzer Kater namens Herbert, der verbrachte seine Tage in der Stadtbibliothek und las für sein Leben gern Bücher. Eines Tages entdeckte er in einem Lexikon, dass Hexen schwarze Kater lieben. Aber wie soll Herbert eine finden? Vorgelesen wird das Bilderbuch "Hexe, dringend gesucht!" am Mittwoch, 7. Januar, um 15 Uhr in der weiter
  • 137 Leser

Hereinspaziert

Alle Jahre wieder feiert der Musikverein Gschwend in der Gemeindehalle Weihnachten - mit viel Musik und einem Theaterschwank. Die Jugendgruppe unter der Leitung von Frieder Geiger eröffnet den Abend. Dann spielt die aktive Kapelle ein buntes Konzertprogramm mit Stücken wie "Hereinspaziert" aus der Operette "Der Schatzmeister" oder "Banditenstreiche". weiter
  • 162 Leser

Hot Guitars

Siggi Schwarz & friends spielen am 26. Dezember in Heidenheim im Cafe Le Roc (Siggi's obligatorisches Weihnachtskonzert) und am 27. Dezember in Heidenheim-Oggenhausen im Landgasthof König. Unter dem Motto "Hot guitars rockin' the blues" werden Siggi und Frank unter anderem ihrem gemeinsamen Idol Eric Clapton Tribut zollen. Karten: Pressehaus Heidenheim, weiter
  • 143 Leser
THEATER / Lessings "Minna von Barnhelm" in der Stadthalle Aalen

Irrnisse und Wirrnisse

Schon der Volksmund sagt, dass derjenige, der andern eine Grube gräbt, solange zum Brunnen geht, bis er in dieselbe fällt, falls er sich nicht schon zuvor am Aushub überhoben hat. Ähnlich ergeht es auch dem Publikum, will es der doch sehr konstruiert wirkenden Liebesgeschichte Lessings, "Minna von Barnhelm", folgen, die zu allem Unbill noch den Untertitel weiter
  • 114 Leser

Jahresausklang mit dem Phantom

Immer mehr Menschen planen ihren Silvesterabend kurzfristig. Eine der romantischsten Möglichkeiten das Jahr 2003 ausklingen zu lassen, ist ein Abend mit Andrew Lloyd Webbers Welterfolg "Das Phantom der Oper" in Stuttgart. Die romantische Liebesgeschichte um die schöne Christine Daaé beginnt am 31. Dezember schon um 17 Uhr, Vorstellungsende ist gegen weiter

Jetzt ist es raus

GERHARD KÖNIGER
Die Ungewissheit hat ein Ende, seit Monaten wird in Ellwangen von nötigen Sparmaßnahmen gesprochen, ohne den Bürgern auch nur einen konkreten Punkt zu nennen, an dem das Messer wirklich angesetzt werden kann. Und nachdem die Tagesordnung der gestrigen Sitzung keine derartigen Informationen vorsah, konnte man fast meinen, das kollektive Schweigen würde weiter
  • 151 Leser

Josef und Anna Wettemann

Seit 50 Jahren verheiratet sind Josef und Anna Wettemann, die sich in der Katholischen Pfarrkirche Lauchheim das Ja-Wort gaben und in Stetten leben. Dort wuchs auch Josef Wettemann in der elterlichen Landwirtschaft auf und war bis zum Eintritt in den Ruhestand, den er als Haumeister erreichte, beim staatlichen Forstamt in Bopfingen beschäftigt. Die weiter
  • 152 Leser

Joy of Gospel

Dass die Lieder des Chores nicht nur in den Kopf, sondern auch in die Hände und Füße fahren und das Herz erobern, das ist den Zuhörern von Joy of Gospel längst kein Geheimnis mehr. Am 21. Dezember, am vierten Advent, zieht der Gospelzug wieder in Oberdorf am Ipf ein und wird die Sankt Georgskirche sicher bis auf den letzten Platz füllen. Wenn um 17 weiter
  • 165 Leser

Jugendbußfeier

Die Dekanats-Jugendbußfeier zu Weihnachten wird am Montag, 22. Dezember, in St. Wolfgang gefeiert. Beginn ist um 19 Uhr. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Die Welt heller machen". Vorbereitet wird der Gottesdienst vom Dekanats-Jugendteam und Jugendlichen aus der Seelsorgeeinheit Ellwangen. weiter
  • 241 Leser

Kabarett-Feuerwerk

Der Musikverein Leinzell hat Anfang dieses Jahres eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, Leinzeller culturissimo. Das Echo war enorm und darum folgt nächstes Jahr die zweite Runde. Emma und Berta sind zurück und kommen am 24. Januar, um 20 Uhr in die Leinzeller Kulturhalle. Die neugierigen, boshaften, meist charmanten alten Weiber (vom i-Dipfele) weiter
  • 146 Leser

Kathrin Goßgilion

Kathrin Goßgilion ist schon seit längerem fest im Trainerteam von Vita Sports in Aalen und betreut die Mitglieder des Fitness-Studios im Trainingsbereich. Sie studiert Sport an der Universität in Stuttgart. Zu ihren Fächern gehören Sportmedizin, Trainingswissenschaft oder auch Sportpsychologie. Sie ist begeisterte Volleyballspielerin, fährt Ski und weiter
  • 170 Leser

Keine Chance dem Weihnachtsspeck

Zimtsterne, Lebkuchen, Weihnachtsmänner auf der süßen Seite und Entenbraten, Christstollen auf der fettigen Seite. Weihnachten ist, was das Einhalten für die schlanke Linie betrifft vom Speiseplan her nicht sehr ideal. Und doch befinden die meisten: Gaumenfreuden gehören dazu. Und für den Bewegungsdrang stehen die Fitness-Studios zur Verfügung. Raus weiter
MUSIKSCHULE NERESHEIM / "Weihnachtliche Musik im Rathaus" beschloss 75-jähriges Jubiläum

Kinderchor huldigt dem Krippen-Kind

Mit "Weihnachtliche Musik im Rathaus" fanden die öffentlichen Auftritte der Musikschule im Jubiläumsjahr einen feinen Abschluss. weiter
  • 154 Leser

Knapp vorbei am zweiten Prager Frühling

Virtuos malträtierten sie das Waschbrett, hingebungsvoll zupften sie das Wäscheseil - die Mohren Skiffle. Doch auf dem Gipfel ihres Erfolges verschwand die Band 1983 urplötzlich in der Versenkung. Bis jetzt. Am Zweiten Weihnachtsfeiertag wird die Band-Legende bei der Mohrenfete im Fratz (Aalener Freies Amateurtheaterzentrum) für die Rückbesinnung auf weiter
  • 177 Leser
KUNSTVEREIN

Knoedler & Co. bis Sonntag

"Karl-Heinz Knoedler und die Kunst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts": Die Ausstellung des Kunstvereins im Residenzgebäude des Ellwanger Schlosses geht am Sonntag, 21. Dezember, zu Ende. Viele der von Knoedler gezeigten Werke waren bislang nicht öffentlich zu sehen. Die Zusammenstellung mit bedeutenden Werken der Informellen Malerei und den weiter
  • 153 Leser

Kollaboration

Die Kollaboration mit anderen befreundeten Bands hat bei "Readymade" lange Tradition. Zuletzt war die Wiesbadener Band mit den Sportfreunden Stiller unterwegs. Nun bereist man gemeinsam mit "Slut" aus Ingolstadt, die Lande. Die Tour ist eine echte gemeinsame Produktion beider Bands: die Auftrittsreihenfolge ist nicht festgelegt, jeden Abend wird ausgelost. weiter
  • 196 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN / Stellungnahmen zum verabschiedeten Haushalt 2004

Kreativität in angespannter Lage

Den Haushaltsplan 2004 mit einem Gesamtvolumen von rund 10,3 Millionen Euro hat der Hüttlinger Gemeinderat verabschiedet. Und wie in jedem Jahr nahmen die Fraktionssprecher Stellung. Das Fazit: Die Lage ist angespannt, aber man steht noch besser als viele andere Kommunen da. weiter

Kronjuwel aus dem TV-Archiv

1965, vier Jahre vor der ersten Mondlandung und, wohlgemerkt, noch vor dem Jungfernflug des "Raumschiff Enterprise", staunte Old Europe über die Eroberung des Weltalls ausgerechnet durch eine Fernsehserie aus Deutschland. Die sieben Folgen "Raumpatrouille Orion", in brilliantem Schwarzweiß, haben sich in unser kollektives Gedächtnis eingebrannt als weiter
  • 102 Leser
HAUSHALT 2004 / Erste Reaktionen der Fraktionen auf den Sperrvermerk für Innenstadt-Projekte

Kultur-Rad auf dem Prüfstand

Seit Mittwoch ist's definitiv: Das Kultur-Rad, die weitere Entwicklung und Belebung der Gmünder Innenstadt, ist im städtischen Haushalt für 2004 mit einem Sperrvermerk versehen, könnte also zum Stillstand kommen. Bleibt's dabei? Dies entscheiden die Ratsfraktionen, die gestern Stellungnahmen abgaben. weiter

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Bei ihrer Jahresfeier würdigte die Wasseralfinger Firma "Raumgestaltung Maier" verdiente und langjährige Mitarbeiter. Geehrt wurden Sybille Teicher (Verkauf) und Walter Allgaier (25 Jahre, Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm). Zwischen ihnen Firmenchefin Ingrid Maier. Eine Anerkennung erhielt Buchhalterin Monika Jansche und in den Ruhestand verabschiedete weiter
  • 102 Leser

Last-Minute Geschenke

Progastenie nennt man das Phänomen, alles immer auf den letzten Drücker zu machen. Was die Weihnachtsgeschenke betrifft leiden sehr viele daran. Hier eine kleine Unterstützung für noch Ahnungslose im Geschenkewald. Für Kurzentschlossene gibt es bei Vita Sports Gutscheine der verschiedensten Art. Squash, Tennis oder Badminton, Fitness oder Sauna. So weiter
  • 172 Leser
ALEMANNENSCHULE KIRCHHEIM / Bald Partnerschaft mit Schule in Turku?

Lernen wie die Finnen

Bei der PISA-Studie hat Finnland weltweit den ersten Platz belegt. Die Alemannenschule Kirchheim ist dabei, eine Partnerschaft mit der Schule in Turku in die Wege zu leiten. weiter

Lobpreis Konzert

Ein Konzert mit der Band "get insight" findet am Sonntag, 21. Dezember um 19.30 Uhr bei der Christus Gemeinde Ellwangen (Lindenstraße 25, über dem Fitness-Center) statt. Eintritt frei. weiter
  • 117 Leser

Mal groovend, mal smooth

Mal groovend, mal smooth spielt die Jazzgruppe "Groove Connection" am Freitag, 19. Dezember in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. "Groove Connection" ist eine junge Jazzband, die mit ihren Eigenkompositionen begeistert. 1997 entstand die Band "aus Lust an der Musik, am Jazz", die Musiker mit künstlerischen Anspruch und einem erstaunlich hohen weiter
  • 160 Leser

Metal im Juze

Am 19. Dezember, um 20 Uhr steigt im Juze Ellwangen ein Metalkonzert mit den Bands Goddamn, M.i.God und Chainway. Goddamn kommen aus Crailsheim. Nach ihrem Bandnamen zu urteilen, ist diese Band genauso zu nehmen: Hart und aggressiv mit melodiösen Passagen. M.i.God aus Nürnberg spielen sphärische Melodien und singen mehrstimmigen Cyber Thrash. Chainway weiter
  • 173 Leser

Metamorphosen

Noch bis zum 22. Februar sind im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd "Franz Beers Metamorphosen" zu sehen. Eine Retrospektive zum 75. Geburtstag von Franz Beer ermöglicht erstmals einen umfassenden Blick auf das höchst vielfältige Werk des Zeichners, Malers, Plastikers und Gestalters. Gezeigt werden 85 Arbeiten aus unterschiedlichen Werkgruppen, weiter
  • 153 Leser
GUTEN MORGEN

Mindestens 170 PS

Das Gespräch kam erst so richtig in Gang, als Automobile zum Thema der Konversation wurden. Mit einem xenonartigen Leuchten in den Augen erzählte sie ihm von ihrer Vorliebe für große Karossen. Nein, keine Mittelklasse-Rutscher dürfe es sein, sondern kraftstrotzende Luxusschlitten mit sportlichem Understatement. Er konnte nur wie ein Kleinwagen verschämt weiter
  • 100 Leser

Mit Orgel und Trompete

Zusammen mit dem Trompeter Burghard Meißner und Pfarrerin Richter (Texte) gestaltet der Organist Hans-Roman Kitterer am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr in der Evangelischen Magdalenenkirche in Aalen-Wasseralfingen eine Adventliche Feierstunde. Es erklingen festliche und besinnliche Werke unter anderem von J. S. Bach, Mozart, Neruda (Trompetenkonzert) weiter
GYMNASIUM NERESHEIM / Förderverein hat jetzt 258 Mitglieder

Mit Pfunden wuchern

Die Investitionen der Stadt an ihren Schulen wurden von Carl Trinkl, dem Vorsitzenden des Vereins der Freunde und Förderer des Gymnasiums Neresheim, bei dessen Hauptversammlung als "fast unglaublich" bezeichnet. weiter
  • 109 Leser

Musik in allen Facetten

Im Februar beginnt die neue Konzertreihe Accelerando auf Schloss Kapfenburg. Den Auftakt bestreiten am Donnerstag, 19. Februar 2004 "Zwölf Cellisten", die für ihr außergewöhnliches Talent und Können bereits im Jahr 2002 mit dem Bundespreis "Jugend musiziert" ausgezeichnet wurden. Auf die Suche nach Neuem, begibt sich das Jazz Trio Schmid, Hübner und weiter
  • 196 Leser

Nach der Bescherung

Auf zur Christmas-Reggae-Party im Esperanza in Schwäbisch Gmünd kann es am 24. Dezember, ab 22 Uhr gehen. Sind die Weihnachtslieder gesungen, die Geschenke ausgepackt und die Plätzchen im Magen schwer, dann kann man zum Abhotten mit Ras Ruz aus Berlin. Mit ihm juggelt Irie Lion. Der Eintritt ist frei. Esperanza Schwäbisch Gmünd, 22 Uhr weiter
  • 319 Leser
ENTSORGUNG / Abfallgesellschaft informiert über Wertmarken, Gebührenmarken und Gelbe Säcke

Nachschub kommt erst im März

Der Gelbe Sack ist eine Erfolgsgeschichte auf der Ostalb. Und daran soll sich nichts ändern. Nur einen Hinweis hat die Abfallgesellschaft GOA für ihre Kunden: Wem die dünnen Zellophantüten jetzt ausgehen, der sollte sich selbst neue holen. Denn automatisch kommt der Nachschub erst wieder mit der Gebührenmarke im März. weiter
  • 107 Leser

Neue Brücke über den Laubach im Bau

Derzeit sind die Arbeiten zum Neubau der Brücke über den Laubach in Abtsgmünd-Laubach in vollem Gange. Nun wurde das Wellstahlrohr eingesetzt, das das bislang bestehende Betongewölbe ersetzt. Die Überprüfung der gemeindeeigenen Brücken durch das Ingenieurbüro Baling aus Würzburg hatte ergeben, dass die alte Brücke einsturzgefährdet war. Die Gesamtkosten weiter
  • 114 Leser

Neue Loipenkarte

Die Aalener Loipenkarte wurde neu aufgelegt. Das Set, das zehn Loipen ausweist, gibt's ab sofort für einen Euro beim Touristik-Service, allen Bezirksämtern und Geschäftsstellen der Stadt. weiter
  • 124 Leser
MUSIKSCHULE / 190 000 Euro will die Stadt ab dem Jahr 2005 einsparen

Neuerlicher Dreh an der Gebührenschraube

Maschen für das Kooperationsnetz von Musikschule und Bläserschule sollen im kommenden Jahr gestrickt werden, um Kosten zu reduzieren. Jedoch für die beabsichtigte Integration der Bläserschule in die Musikschule ist nach Ansicht der Verwaltung die Zeit noch nicht reif. weiter
  • 168 Leser

Noch Testpersonen gesucht

Die Fitness-Studios Balance, Squash & Fit und Vita Sports haben noch wenige Plätze frei. Für einen Fitness-Test werden noch Personen gesucht, die vier Wochen gratis in einem dieser beiden Studios trainieren können. Alle Teilnehmer erhalten einen Eingangstest inklusive Körperfettmessung und sollten mindestens zwei Mal wöchentlich trainieren. Die weiter
  • 188 Leser
RUNDER TISCH BOPFINGEN / Wege aus der Arbeitslosigkeit

Nur mit "Vitamin B"

Zum zweiten Mal trafen sich 15 Vertreter unterschiedlicher sozialer Institutionen aus Bopfingen zum "Runden Tisch" in sozialen Fragen. weiter
  • 123 Leser
PODIUM / Neuverpachtung

Oesterreicher neue Pächterin

Die 33-jährige Stefanie Oesterreicher aus Aalen ist die künftige Pächterin des Café Podium. Sie tritt voraussichtlich ab 1. Juli - "gegebenenfalls eher früher", wie der städtische Pressesprecher Bernd Schwarzendorfer gestern verlauten ließ - die Nachfolge von Brigitte Wengenmayr an, in deren Händen das Podium seither war. Der Gemeinderat hatte gestern weiter
  • 151 Leser

OMV gut angenommen

Der österreichische Mineralölverband OMV hat vom ARAL-Konzern 200 Tankstellen in Baden- Württemberg und Bayern aufgekauft - einige davon im Ostalbkreis, darunter auch jene von Martin Baur in Lauchheim (unser Foto) und jene von Margarete Westhäußer in der Haller Straße in Ellwangen. Die Umstellung erfolgte im Monat November und beide Inhaber stellen weiter
  • 144 Leser

Rasant

Dawn of Dreams hat innerhalb der Grenzen des Black und Death Genres ein gewisses Mass an Eigenständigkeit erreicht. Auch die Besetzung der Aalener Band hat sich stabilisiert. Am 20. Dezember sind die fünf Jungs im Rock it in Aalen zu hören. Zusammen mit "Structural Defect" leisten sie das Vorprogramm zu "Night in Gales" aus dem Ruhrpott. Ihr Stil: Rasanter weiter
  • 163 Leser

Rauf auf die Tonleiter Teil XV: Die Tuba

Sie ist das größte Blechblasinstrument und gilt wegen seiner Basslage als das gemütlichste: die Tuba. Ihr Name kommt aus dem Lateinischen und heißt "Rohr". Wegen ihrer Größe wird sie in den meisten Fällen von Jungen gespielt. Die Töne: Die ersten sogenannten Basstuben wurden um 1835 gebaut und waren in F-Dur gestimmt. Heute gibt es dieses Instrument weiter
  • 126 Leser

Rock Musik im Fratz

Drei Konzertveranstaltungen sind zu Weihnachten im Fratz, dem ehemaligen Ostertaggebäude in Aalen. Am Samstag, 20. Dezember ist das dritte Benefizkonzert der Govinda Entwicklungshilfe. Mehr dazu auf Seite 5. Am Donnerstag, 25 Dezember konzertieren dort "Tightrope" und die "Mezz-Band" aus den USA. Das Trio um den Bostoner Sänger und Gitarrist Jeff Mezzrow, weiter
  • 188 Leser

Rocksolist

Wer auf Musik von Bryan Adams, Bon Jovi, Nickelback, REM oder Reamonn steht, der ist bei Gerd Rube bestens aufgehoben. Von den 70ern bis hin zu den aktuellen Rockcharts und eigenen Songs hat er eine Bandbreite, die sein Publikum begeistert. Rein mit Akustik-Gitarre und seiner gewaltigen Stimme überzeugt er als Rocksolist genauso in kleinen Musikkneipen weiter
  • 147 Leser
KULTURSCHMIEDE GAILDORF

Roy Herrington

Die Roy Herrington Band spielt heute ab 20 Uhr bei der Kulturschmiede Gaildorf in der Brauerei Häberlen. weiter

Saga spielen

Saga formierte sich 1977 und wurde mit Hits wie "Wind him up" und "On the Loos", die beide die amerikanischen Top Ten erreichten, berühmt. Am Freitag, 19. Dezember treten die Rocker um 20 Uhr in der Schulturnhalle in Winterbach auf. Bis Mitte der achtziger Jahre erspielten sich die Kanadier mit ihrer futuristischen Synthese aus Pop und klassischen Elementen weiter
  • 164 Leser

Schmuck international im KunsTraum

Den Auftakt ihrer weltweiten Ausstellungsreihe macht die neunköpfige, internationale Künstlergruppe "sapiens" heute Abend im kunsTraum in Tannhausen. Um 20 Uhr wird die Ausstellung unter dem Motto "Nostalgie - Erinnerung an Menschen und gemeinsam verbrachte Zeit" eröffnet. Die sechs Nationen, aus denen die Künstler stammen, werden anstelle der sonst weiter

Schwanensee

Das St. Petersburger Staatsballett tanzt "Schwanensee". Am Sonntag, 21. Dezember, präsentiert das renommierte Ensemble Tschaikowskys Meisterwerk um 18 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Als der russische Komponist vor etwas mehr als 100 Jahren starb, hinterließ er ein Werk, das heute noch lebendig ist: die weltberühmten Ballette "Schwanensee", "Nussknacker" weiter
  • 135 Leser

Schwörhaus

Das Melcher Klavierquartett spielt im Schwörhaus in Gmünd. Auf diese acht Hände hatten sich die Gmünder Musikfreunde schon zweimal gefreut. Leider musste das Konzert zweimal verschoben werden. Am 20. Dezember ist es nun soweit für das Sonderkonzert im Schwörhaus: Professor Wilhelm Melcher, weltberühmter Primarius des Melos Quartetts spielt zusammen weiter
  • 167 Leser
SENIOREN-GYMNASTIKGRUPPE / Weihnachtsfeier mit DRK

Senioren mit Schwung dabei

Eine besinnliche Weihnachtsfeier erlebten die 65 Senioren der Gymnastikgruppe und der Gruppe "gemeinsam aktiv und kreativ" im Pfarrgemeindeheim. weiter
  • 139 Leser

ServicePoint der VR-Bank wird eingeweiht

Heute, 17 Uhr, feiert die VR-Bank die Einweihung ihrer neuen SB-Geschäftsstelle in der Marienstraße 6. Auf Seite 29 finden Sie heute eine Sonderveröffentlichung zu dem neuen Service-Point, der neben den Geldautomaten und Kontoauszugsdruckern der VR-Bank auch eine Info-Stelle des Kolping-Bildungswerks beheimatet. weiter
  • 239 Leser

Silvester in Berlin

Berlin lädt wieder ein zur großen Silvester-Open-Air-Party: Live-Bands, DJs, der berühmte Countdown zum Jahreswechsel und das gigantische Feuerwerk werden zum Jahreswechsel hunderttausende Gäste aus aller Welt zum Brandenburger Tor locken. Ein besonderes Highlight bietet in diesem Jahr die berühmte Traber-Familie mit einer spektakulären Hochseil-Show. weiter
  • 162 Leser

Silvester in der unwirklichen Stille Lapplands

Weiches Gelb wischt über den Himmel von Saariselkä, dem nördlichsten Ferienort Finnlands. Gut 260 Kilometer nördlich des Polarkreises versammelten sich einst Glücksritter auf der Suche nach dem kleinen Klumpen Gold. Heute ist das Dorf, deren Gebäude alle aus Holz und höchstens zweigeschossig sind, der Treffpunkt von Finnlands Schönen und Reichen. Unter weiter

Spaßexperten

Das Kulturhaus Schwanen und die Kulturbar Luna in Waiblingen präsentieren am Freitag, 19. Dezember um 20 Uhr "Feingefühl" - Die Vokal-Spott-Show mit fünf singenden Spaßexperten. Mit ungeahnter Sensibilität widmen sich "a cappella Füenf" brisanten Themen aus der Tier- und Pflanzenwelt, Gähnmanipulation, Ein- und Zweisamkeit, Sexualität und Hausbau, vorgetäuschtem weiter
  • 131 Leser

Spende für Jugend/Nachbarschaftszentrum

Spendabel zeigte sich die Aalener Wohnungsbau und spendete 1000 Euro für neue Möbel im Jugendraum des Rötenberger Jugend- und Nachbarschaftszentrums. Das Weihnachtsgeschenk überbrachten Geschäftsführer Robert Ihl (hinten links) und Wohnungsbau-Mitarbeiter Thomas Röll (zweiter von rechts). Die Leiterin des JNZ Brigitte Geßler (2. v. links), und Stadträtin weiter
  • 242 Leser
AUSSCHUSS-NEUWAHLEN

Stelle Rehms neu besetzt

Nachdem Norbert Rehm aus der CDU-Stadtratsfraktion ausgeschieden ist, erfolgten gestern für 15 Ausschüsse, in denen er bislang tätig war, Neuwahlen. Rehms Sitzplatz im Gemeinderat neben Hans Birkhold bleibt unverändert. weiter
  • 141 Leser

Stephan Böhm

Stephan Böhm ist Sportwissenschaftler und hat an der Karlsuniversität und der Poliklinik in Tübingen diplomiert. In seiner Abschlussarbeit untersuchte er die Wirkung von Klettersport auf Reha-Patienten, die am Lendenwirbel und oberen Rücken verletzt waren. Im Fitness-Studio Squash & Fit ist er für die Trainingssteuerung im Spitzensport zuständig. weiter
  • 213 Leser
EVANGELISCHE STADTKRICHE / Konzert der Alb-Brigade mit Musikern des Heeresmusikkorps 10

Strahlender Bläserglanz

In der evangelischen Stadtkirche von Ellwangen gab es keine freien Plätze mehr, als Musiker des Heeresmusikkorps 10 aus Ulm das Adventskonzert der Alb Brigade, ein Benefizkonzert, gestalteten. weiter
  • 166 Leser

Traumreise Nr. 17

Maria Müller vom Schuh-Stadel ermittelte gestern die Gewinnerin der 17. Traumreise. Die Gewinnerin ist Marlene Schmid aus Abtsgmünd mit der Los-Nr. 57171. Ihr Glückslos hat Frau Schmid bei Leder Böhringer bekommen. Informationen zur Reise gibt es unter www.vita-events.de. weiter
  • 268 Leser

Ulla Bressmer

Ulla Bressmer leitet die Kletterhalle Torre Grande im Squash & Fit seit 1999. Sie ist für die Koordination des Teams zuständig, das aus Kletterlehrern und Rotenbauern besteht. Sie bietet auch Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene in der Kletterhalle an. Erwachsene werden von ihr in den Basis-Vorstieg eingeführt und mit Technikkursen fit gemacht. weiter
  • 250 Leser

Unermüdlich im Dienste des Altenpflegeheims

Die Weihnachtsfeier des Fördervereins DRK-Altenpflegeheim Bopfingen gestalteten musikalisch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stadtmitte sowie jene der Musikschule Bopfingen. Fördervereins-Vorsitzende Gisela Knobloch stimmte die Heimbewohner mit einer kleinen Philosophie über die Freude auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Heimleiter weiter

Unplugged

Live und unplugged treten Marshall & Alexander am 21. Dezember in Ulm auf. Die beiden Künstler haben es in Deutschland geschafft, die Musikwelt um einen faszinierenden Stil zu bereichern, der sowohl Klassik-Liebhaber als auch Fans geschmackvoll arrangierter Popmusik in die Konzertsäle lockt. Das kraftvolle Duo Marshall & Alexander hat Stimmen wie weiter
  • 134 Leser

VHS Ostalb fährt in die Kunsthalle

Zur Eugène Delacroix-Ausstellung in die Kunsthalle Karlsruhe fährt die Volkshochschule Ostalb. Präsentiert werden dort rund 150 Leihgaben aus bedeutenden Museen Europas und Nordamerikas, darunter der Louvre und das Metropolitan Museum, sowie aus verschiedenen Privatsammlungen. Die Fahrt ist am Sonntag, 1. Februar. Start ist um 9 Uhr am Parkplatz weiter
  • 285 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Vielen Dank an alle Spender

Für Advent haben gespendet: Andrea Haschka, AA-Wasseralfingen; Albert Link, Essingen; Emilie Ziegler, Essingen; Dr. Eduart Befurt, AA; Reinhold Schneider, AA; Gisela Schabel, AA; Virgil Schabel, AA; Andrea Haschka, AA; Eduard Hauff, AA; Hans Pfisterer, Hüttlingen; Werner Schnell, AA; Hans Vanyi, Essingen; Christoph Rudel, Essingen; Anna Schmid, AA; weiter
  • 167 Leser
KONZERT / Die "Sinfonietta Köln" im "Stadtgarten"

Von Süd nach Nord

Raritäten und Evergreens aus Klassik und Romantik stehen auf dem Programm des "Konzerts zum Neuen Jahr" mit der "Sinfonietta Köln". Das Orchester gastiert unter der Leitung seines Chefdirigenten Cornelius Frowein am Freitag, 9. Januar, um 20 Uhr im Gmünder Congress-Centrum "Stadtgarten". weiter

Vorverkauf "Trilogia Popolare"

Rechtzeitig vor Weihnachten, startet der Vorverkauf für die Saison 2004 der Opernfestspiele Heidenheim mit der Premiere von Verdis "Trilogia Popolare". Im kommenden Jahr sind weltweit erstmalig die drei Opern "La Traviata", "Il Trovatore" und "Rigoletto" an drei darauffolgenden Tagen zu sehen. Informationen gibt es unter www.trilogia.de. Eintrittskarten weiter
  • 162 Leser
KREISUMLAGE

Was Gemeinden jetzt bezahlen

Zwei Prozent mehr Kreisumlage sind beschlossen. Was bedeutet das in den Städten und Gemeinden? Im Haushaltsplan hat Kämmerer Werner Hubel diese Frage aller Fragen beantwortet. weiter
  • 131 Leser

Weihnachtsmarkt auf dem Rötenberg

Viel gemeinschafltliches Engagement bewies die Bevölkerung beim ersten Weihnachtsmarkt des Jugend- und Nachbarschaftszentrums Rötenberg. Vor dem Haus waren am Mittwoch Abend mehrere Stände aufgebaut und trotz klirrender Kälte schauten viele Interessierte vorbei. Zum Freundschaftspreis wurde Glühwein zum Aufwärmen angeboten, frisch gebackene Waffeln weiter
  • 174 Leser
GEMEINDE WESTHAUSEN / Altenweihnachtsfeier mit Rekordbesuch

Wie doch die Zeit vergeht

Kaum ein Mal in den letzten zehn Jahren sah man bei der Altenweihnachtsfeier der Gemeindeverwaltung Westhausen so viele Besucher wie heuer in der Turn- und Festhalle. weiter
  • 110 Leser

Über den Autor

Reinhard Rode ist Reisebuchautor und freier Auslands-Journalist für Radio, TV und Printmedien sowie Übersetzer und Texter. Lange Jahre war er als Mitarbeiter im Europäischen Parlament tätig. Seit 15 Jahren ist er in Finnland wohnhaft und mit einer Finnin verheiratet. Er hat einen Sohn (19 Jahre) und eine Tochter (14). Unter anderem ist von Reinhard weiter
  • 191 Leser

Zarewitsch

Das Rheinische Operettentheater gastiert mit der weltberühmten Operette "Der Zarewitsch" von Franz Lehár, am 26. Dezember, um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Ballett, Chor und Orchester der Staatsoper Bromberg treten neben einem internationalen Solistenensemble unter der Regie von Leo Decker auf. Karten im Vorverkauf: i-Punkt am Marktplatz Schwäbisch weiter
  • 197 Leser

Zueinander in Beziehung treten

Er ist einer der Gründungsväter des Gschwender Musikwinters. Schon bei der ersten, damals noch "Kunst & Kultur in Gschwend" benannten, Veranstaltungsreihe war er dabei: Manfred R. Lünenschloss. Ab Sonntag, 21. Dezember sind seine Werke im Bilderhaus, Gschwend zu sehen. Die Vernissage ist um 11 Uhr. Am 20. November dieses Jahres feierte er seinen weiter
  • 170 Leser

Öffnungszeiten an Weihnachten

Wer bei Vita Sports trainiert ist frei. Für Kunden und Gäste in allen Bereichen geöffnet ist wie folgt: 25. und 28. Dezember sowie am 1. und am 6. Januar von 8.30 Uhr bis 22 Uhr. Das Squash & Fit hat am 24. Dezember von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Am ersten Weihnachtsfeiertag von 14 bis 23 Uhr, am zweiten von von 9 bis 23 Uhr. An Silvester kann man von weiter
  • 121 Leser

Regionalsport (10)

SCHACH / Quali zur Deutschen Meisterschaft

Elite in Aalen

Die deutsche Schach-Elite gibt sich im Aalener Ramada-Treff-Hotel die Ehre. Zum dritten Mal wird von heute an ein Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Amateur-Meisterschaft ausgetragen. weiter
  • 161 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Es muss ein Sieg her

Eine weitere Chance, den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herzustellen, bietet sich der HG Aalen/Wasseralfingen. Zu Gast ist der Heidenheimer SB. weiter
  • 148 Leser
LEICHTATHLETIK / Hallensportfest in Ulm

Gute Ergebnisse

Mit acht Athleten ging die TSG Hofherrnweiler beim Nikolaus-Hallensportfest des SSV Ulm 1846 an den Start. Die positiven Ergebnisse bestätigten die harte Trainingsarbeit. weiter
  • 124 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga Play-off-Runde, Viertelfinal-Rückkampf - KSV Aalen in Markneukirchen

Kuhner und Hannuksela greifen ein

Der KSV Germania Aalen will am morgen Abend im Musikerheim in Markneukirchen die Tür zum Halbfinale aufstoßen, dazu bedarf es aber einer starken Leistung der Ostalbbären, die gut daran tun werden, den Gegner keinesfalls zu unterschätzen. weiter
  • 128 Leser
SCHIESSEN / Luftgewehr-Bezirksoberliga

Laubach verliert

Der Gewinner nach dem dritten Wettkampftag der Luftgewehr-Bezirksoberliga Mittelschwaben war der SV Waldstetten. weiter
FUSSBALL

Letzte Chance

Alle Jugendbetreuer und -trainer der E- und F-Jugendmannschaften sowie der Bambinis werden zur letzten Hallenschulung am 13. Januar um 18 Uhr in der Igginger Sporthalle eingeladen. Themen der Schulungen sind: "Einheit zum Koordinations- und Techniktraining", "Technikschulung Torwart" sowie "Kleine Spiele zur Einleitung einer Spielstunde". Schulungsleiter weiter

MTV Aalen steigt ohne Niederlage auf

Die Tennismannschaft Herren 40 des MTV Aalen wurde ungeschlagen Meister und steigt in die Bezirksklasse auf. Beteiligt am Erfolg waren: Hinten (v.l.): Bernd Uhl, Manfred Löffler, Dieter Vogelgsang, Uli Diemer, Karl Evertz. Vorne (v.l.): Klaus Vogelgsang, Harald Beck, Hans-Peter Hildebrandt. Es fehlen: Heinz Kahler, Reiner Heid, Uli Walter. weiter
  • 120 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga - Starker Gegner zum Schluss

Rang vier ist drin

Zum Abschluss der ersten Zweitligasaison der Dewanger Ringerstaffel steigt am Samstag in der Wellandhalle eine große Ringerparty. Gegner ist um 18 Uhr der Tabellenzweite Neckargartach, gegen den man schon in den vergangenen Jahren in der Regionalliga große Schlachten lieferte. weiter
  • 150 Leser
HANDBALL

Sieg ist Pflicht

In der Limeshalle empfängt Hüttlingens Reserve am Sonntag um 17 Uhr den TV Mögglingen. Das zweite Team des TSV ist mit drei Minuspunkten derzeit der einzige Verfolger des verlustpunktfreien TSB Gmünd. In der letzten Begegnung dieses Jahres wird sich heraus stellen, ob die Gmünder die Hüttlinger weiterhin an den Fersen haben. Hierzu wäre aber ein Sieg weiter
RINGEN / Landesliga - Fachsenfeld braucht einen Sieg

Titel im Visier

Zum letzten Saisonkampf muss der erstmalige Tabellenführer der Landesliga-Aufstiegsrunde, der SVG Fachsenfeld, zum Tabellenzweiten VfL Neckarweihingen. Die Germanen haben im Moment mit zwei Punkten Vorsprung die Nase vorn und könnten mit einem Sieg die Meisterschaft perfekt machen. weiter