Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Dezember 2003

anzeigen

Regional (143)

ADVENT DER GUTEN TAT
Herzlichen Dank allen, die sich für Advent der guten Tat engagiert haben: 200 Euro hat zum Beispiel spontan der Altersgenossenverein 1934/35 Wasseralfingen bei seiner Nikolausfeier gespendet. Margarete Salvasohn-Ebner, AA; Christa Kaiser, AA; Creditreform, AA; Lore Brandenburg, AA; Gertrud und Alfred Schurr, Unterkochen; Klaus und Inge Diepelt, Abtsgmünd; weiter
  • 250 Leser
Vielerorts erklang über die Weihnachtstage Musik auf Dorfplätzen, in Kirchen und Heimen. Am Heiligen Abend sah man auch Bläser der RCV- Ruasgugga am Dorfplatz in Westhausen-Reichenbach in phantasievollen Kostümen (Bild). Zu den singenden und musizierenden Gästen im städtischen Altenpflegeheim Lauchheim zählte auch die Bläsergruppe "fm", die weiter
  • 174 Leser
Der Musikverein Fachsenfeld veranstaltet am 3. und 4. Januar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld ein Theater mit dem Titel "Der sündige Lindnerhof". Das Lustspiel in vier Akten ist von Jürgen Schuster. Der Bauer Peter Linder bewirtschaftet mit seiner Frau Anastasia, dem Knecht Hans und der Magd Rosl den ansehnlichen Hof. Dann bringt weiter
  • 211 Leser
Am Samstag gegen 14 Uhr, zündeten drei Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren eine Hecke in der Hüttfeldstraße an und flüchteten. Der Hauseigentümer konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Zeugen, die Hinweise zu den flüchtigen Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen zu melden. PD weiter
  • 375 Leser
Festlich gekleidet - mit dem Stern vorneweg - sind 23 Sternsinger in Neresheim unterwegs. Mit dem Zeichen "20+C+M+B+04" bringen sie als die Heiligen Drei Könige den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Die Sternsinger machen mit dem Leitwort "Gufatanya Kubaka - Kinder bauen Brücken" weiter
  • 174 Leser
In Hüttlingen sind wieder die Sternsinger unterwegs. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurden 74 Sternsinger ausgesendet. Unter dem Motto "Gufatanya Kubaka - Kinder bauen Brücken" besuchen dreizehn Gruppen an vier Tagen bis zum 4. Januar 2004 die Hüttlinger Bürger. Sie gehen in die Häuser, um für das neue Jahr den Frieden zu wünschen. Die Spenden weiter
  • 131 Leser
JUBILÄUM / 2004 wird ein "Pater-Philipp-Jeningen-Jahr"

"Der gute Pater" starb vor 300 Jahren

Aus Anlass des 300. Todestages von Pater Philipp Jeningen, der 1642 in Eichstätt geboren wurde und in Ellwangen 1704 starb, sind im kommenden Jahr eine ganze Reihe von Veranstaltungen. weiter
  • 228 Leser
FÖRDERPROJEKT AUFTAKT

1527 Euro für Wärmestube

Für was zu Beginn des Jahres 2003 der Vorsitzende des Hirschbachclubs, Christoph Rohlik, seine Mitglieder zu begeistern wusste, ist auf fruchtbaren Boden gefallen: ein längerfristig angelegtes Förderprojekt für die im Stadtteil Hirschbach angesiedelten sozialen Einrichtungen. Der Auftakt der Aktion galt der Zentralen Beratungsstelle für Wohnsitzlose weiter
  • 212 Leser

2000 Euro für die Lebenshilfe

Unter dem Motto "Eine Stunde für Mitmenschen" haben Mitarbeiter der EnBW ODR statt Geld über 600 Stunden in Form von Mehrarbeit gespendet. Betriebsrätin Neumann und Personalleiter Groß überreichten einen Scheck über 2000 Euro an den Vorsitzenden der Lebenshilfe Aalen, Hubert Götz (Mitte).(SP/Foto: Privat) weiter
  • 299 Leser
VERKEHRSBILANZ

48 Unfälle über Weihnachten

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Aalen haben sich über die Weihnachtstage insgesamt 48 Verkehrsunfälle ereignet. Fünf Personen wurden dabei verletzt. weiter
  • 123 Leser

500 Euro für Uganda

Seit vielen Jahren arbeiten die Comboni-Missionare in Nord-Uganda. Diesen Einsatz unterstützt die CDU Ellwangen mit 500 Euro. Die Spende sammelten die Unionsmitglieder bei ihrer Weihnachtsfeier. Bei der Spendenübergabe im Josefinum: (von links) Pater Josef Schmidpeter, Dr. Ute Richter-Eberl, Anton Rieger, Günther Nährich und Bettina Vierkorn-Mack.(wsp/ weiter
  • 218 Leser

AGV 1945 feiert stimmungsvoll Advent

Mit einer stimmungsvollen Adventsfeier endete das Jahresprogramm des AGV 1945. Unter dem Motto: Friede, Freude, Licht, Heil hatte Inge Pfeiffer eine besinnliche Feier in der geschmückten Josefs-Kapelle arrangiert. Nachdenkliche Gedichte umrahmt von alten Weihnachtsliedern, gesungen zu neuen Texten, gaben der Feier einen würdigen Rahmen. Ein großer weiter
  • 221 Leser

Ämter zu

Die städtischen Ämter und Dienststellen einschließlich der Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sowie die Stadtwerke haben nach Mitteilung der Stadtverwaltung am Freitag, 2. Januar nicht geöffnet. Das Thermal- und Hallenbad sowie die Parkhäuser und Tiefgaragen sind geöffnet. weiter
  • 360 Leser

An Silvester auf den Kirchturm

Etwas Besonderes kann man in Frickenhofen erleben. An Silvester kann man auf den Kirchturm der evangelischen Kirchengemeinde in Frickenhofen. "Eine bessere Möglichkeit, das Silvestergeschehen von oben zu verfolgen, gibt es vielleicht nur noch auf dem Hagbergturm", so die Kirchengemeinde - zumindest dann, wenn es anders als im vergangenen Jahr nicht weiter
  • 214 Leser
FRIEDENSWERKSTATT-PRESSEHÜTTE MUTLANGEN / Mit alter Vision ins neue Jahr

Atomwaffen abschaffen bis 2020

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Aktiven der Pressehütte und ein eben solches liegt vor ihnen. So das Resümee der Vorsitzenden der Friedenswerkstatt, Lotte Rodi, in der jüngsten Vorstandssitzung. weiter

Auch Reiche sollen ran

Kirchenleute in Aalen sehen die zwei Seiten der Reformen des Sozialstaats
Im neuen Jahr gibt es eine Reihe von Reformen. Die SchwäPo befragte Vertreter der Kirchen zum Thema. weiter

Aus im Württembergischen Pokal für FCN

Die A-Jugend-Fußballer des FC Normannia sind in der zweiten Runde aus dem Württembergischen Pokal ausgeschieden: Beim Verbandsstaffel-Team des VfR Heilbronn verloren die Kicker von Trainer Thomas Fischer mit 3:4 nach Elfmeterschießen. (Lesen Sie mehr auf Seite 33.) weiter
  • 329 Leser

Ausfahrt des Skiclubs Rosenberg

Vom 9. bis 11. Januar 2004 veranstaltet der Skiclub Rosenberg ein Skiwochenende mit Clubmeisterschaften im Skigebiet Sefaus-Fiss-Ladis. Die Abfahrt in Rosenberg ist am Freitag, 9. Januar, um 5.30 Uhr am Rathaus. Die Rückkehr ist am späten Sonntagabend. Es gibt Skipisten in allen Schwierigkeitsstufen. Es sind noch Plätze frei. Auch Nichtmitglieder weiter
  • 292 Leser
MUSICAL STARS LIVE / Eine unterhaltsame "musicalische Reise" in der Aalener Stadthalle

Broadway-Feeling mit internationalen Stars

"Musical Stars live" hieß es am Sonntagabend in der fast ausverkauften Stadthalle. Keine Musicals, sondern deren Stars standen im Vordergrund des dreistündigen Programms. Und das war auch gut so. Bietet doch die Stadthalle wenig Möglichkeiten für die aufwändigen Kulissen der verschiedenen Shows. weiter
  • 200 Leser

Bus gestoppt

Bei Kirchheim/Teck hat die Polizei einen Bus mit Ausflüglern aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug war nicht nur völlig überladen, der 27-jährige Busfahrer hatte auch keinen Führerschein. Die Reisegruppe war auf dem Weg von Amsterdam nach Wien. Die Fahrgäste konnten die Tour mit einem Ersatzbus fortsetzen weiter
  • 402 Leser

Crazy Leo demnächst in Mutlangen

Eine Neujahrsparty mit der Band "Crazy Leo" ist am Montag, 5. Januar, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle in Mutlangen. Organisiert ist die Veranstaltung vom Musikverein Pfersbach. Crazy Leo bietet alles von Rock und Pop bis Heavy Metal und versteht es auch, die Musik perfekt auf der Bühne umzusetzen. Mit ihren Coverversionen bieten sie genau die Mischung, weiter
  • 721 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Dankeschön den Spendern

Herzlichen Dank allen, die sich für Advent der guten Tat engagiert haben: 200 Euro hat zum Beispiel spontan der Altersgenossenverein 1934/35 Wasseralfingen bei seiner Nikolausfeier gespendet. Margarete Salvasohn-Ebner, AA; Christa Kaiser, AA; Creditreform, AA; Lore Brandenburg, AA; Gertrud und Alfred Schurr, Unterkochen; Klaus und Inge Diepelt, Abtsgmünd; weiter
  • 216 Leser
WILHELMA / Der zoologisch-botanische Garten hebt ab März die Eintrittspreise an - Hoher Anteil wird selbst erwirtschaftet

Der Besuch bei Löwe und Tiger wird teurer

Der Besuch bei Affe, Tiger und Co wird teurer. Die Wilhelma erhöht ab 1. März ihre Eintrittspreise. Wie Sprecher Lutz Plasa erklärte, sind vor allem gestiegene Energiekosten der Grund für die Anhebung der Preise. weiter
  • 116 Leser

Der irre Theodor

Bühne frei für den BC Aufhausen in der Egerhalle. Am Samstag öffnet sich um 19.30 Uhr der Vorhang für "Der irre Theodor". Zum Inhalt: Andreas ist an manchem Abend in der "Sexy-Bar", was aber niemand wissen darf. Als es durch einen dummen Zufall trotzdem herauskommt, opfert sich Theodor, der Vater von Andreas, um seinem Sohn aus der Misere zu helfen. weiter
  • 221 Leser
JUBILÄUM / Diamantene Hochzeit von Max und Gerda Hein

Der Jugend stets verbunden

Bürgermeister Klaus Maier und Ortsvorsteher Bernhard Deininger überbrachten gestern die Glückwünsche des Ministerpräsiddenten und der Stadt dem Jubelpaar Max und Gerda Hein. Sie konnten zur Diamantenen Hochzeit gratulieren. weiter
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE / Offener, familiärer Heiliger Abend

Der lustige Weihnachtsmann

Als in den meisten Haushalten die letzten Vorbereitungen für den Heiligen Abend liefen, öffnete die "ARCHE" bereits ihre Türe. Zum 20. Mal hat die Aktion "Freunde schaffen Freude" Mitmenschen, ob einsam oder als Familie, auch die am Rande und in großer Not lebenden; eingeladen. Beinahe fünfzig kamen - doch ohne großzügige Mitfahrhilfen wäre weiter
  • 332 Leser

Der Spritzenkrieg

Zum 25-jährigen Bestehen der Theatergruppe lädt die Kolpingfamilie Westhausen wieder zum Theaterbesuch. Zum Jubiläum kommt die schwäbische Komödie "Der Spritzenkrieg" auf die Bühne. Aufführungen des Dreiakters sind am Samstag, 3. Januar, Sonntag, 4. Januar und Montag, 5. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Der Erlös weiter
  • 259 Leser
PFLEGEFÜHRER OSTALB / Noch mehr Informationen im Internet

Detaillierte Übersicht

Knapp zwei Jahre nach dem ersten Online-Start präsentiert sich der Pflegeführer des Ostalbkreises im Internet unter www.ostalbkreis.de/Pflege mit neuer Struktur. weiter
  • 195 Leser
LIEDERKRANZ HÜLEN / Laientheater

Diamantenroulette

Eine gute Ausrede hat schon manchem aus prekären Situationen geholfen. Doch das wird schwierig bei gestrengen Ehefrauen, die beim "Diamantenroulette" bestimmten und erheblich tiefer blickten als es ihre angetrauten Gemahle vermuteten. weiter
  • 247 Leser
NATURTHEATER HEIDENHEIM / "Peanuts"-Musical ab 10. Januar

Die Leiden des Charlie B.

er kennt sie nicht? Die "Peanuts"-Comic-Figuren von Charles M. Schulz begeistern Groß und Klein auf der ganzen Welt. Clark Glesners 1967 uraufgeführtes Musical zum Comic, "Du bist in Ordnung, Charlie Brown", ist ab 10. Januar im Heidenheimer Naturtheater zu sehen. Charlie Brown ist vollkommen aussichtslos in das rothaarige Mädchen verliebt, Snoopy weiter
  • 197 Leser

Doppelpass im Ostalbsport

Die Sportredaktion von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST sind neu aufgestellt. Die Herausgabe beider Tageszeitungen unter dem gemeinsamen Verlagsdach des SDZ Druck & Medien macht es möglich, Synergieeffekte zu nutzen. Profitieren davon werden die Leserinnen und Leser, die auf unseren Ostalb-Sportseiten die Vielfalt des Sports aus dem gesamten weiter
  • 159 Leser

Ehrungen bei der Firma Chr. Renz in Heubach

Bei der Weihnachtsfeier ehrte die Firma Chr. Renz in Heubach langjährige Mitarbeiter. Trotz der wirtschaftlich nicht gerade guten Zeiten habe die international tätige Renz Gruppe im vergangenen Jahr ihre Marktstellung behaupten können, teilt die Firma mit. Mit Neuentwicklungen und innovativen Qualitätsprodukten stelle Renz sich den Herausforderungen weiter
  • 280 Leser

Ehrungen beim Liederkranz Ellwangen

Bei der Weihnachtsfeier des Liederkranz Ellwangen wurden zahlreiche Mitglieder geehrt: Josef Scherer für 40 Jahre, Peter Pfitzer für 45 Jahre als Notenwart, Engelbert Scholz für 50 Jahre als aktiver Sänger. Für 30-jährige Sängertätigkeit Alois Gaugler und Alois Preis. Franz Schenk, seit 50 Jahren im Verein, wurde Ehrenmitglied. Das Bild zeigt weiter
  • 209 Leser
KIRCHENMUSIK / Baden-württembergischer Landespreis vermutlich letztmals verliehen - Willibald Bezlers Leistung gewürdigt

Ein ausgezeichneter Komponist

Nicht zum ersten Mal ist Professor Willibald Bezler, Kirchenmusikdirektor, verantwortlich für die Musik an der Basilika St. Vitus, für Kompositionen ausgezeichnet worden. In Stuttgart erhielt der profilierte Kirchenmusiker jetzt den Kompositionspreis Kirchenmusik des Landes Baden-Württemberg. weiter
  • 141 Leser
INNERE EINKEHR / Gut besuchte Weihnachtsgottesdienste in Waldstetten

Ein Gott voll Liebe und Offenheit

Die in allen Weihnachtsgottesdiensten voll besetzte St.-Laurentius-Kirche Waldstetten ließ erkennen, wie die Weihnachtszeit die Menschen anzieht. Dazu trugen sicher auch die von Mesner Franz Ernstein und seinen Helfern weihnachtlich geschmückte Kirche und die Weihnachtskrippe bei. weiter
KOLPING-SCHÜTZENGILDE / Jahreshauptversammlung

Eine emsige Truppe

Ein Rückblick über das abgelaufene Jahr, Rechenschaftsberichte sowie Neuwahlen der Vorstandschaft der Kolpingschützen waren die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Rot-Weiß Erfurt war beim 5:0 dem VfR Aalen in allen Belangen überlegen

Eine Lehrstunde in Sachen Fußball

In Erfurt hing am Samstag nach dem 5:0-Kantersieg über den VfR Aalen am 18. Spieltag in der Fußball-Regionalliga Süd der Himmel voller Geigen. Als Solist hatte der Ex-Aalener Branko Okic zuvor die erste gespielt. weiter
  • 115 Leser
OPERETTE / Viel Beifall gab es für Franz Lehars Zarewitsch im Gmünder Stadtgarten

Einsam aber klangvoll am Wolgastrand

Wer kennt ihn nicht, den russischen Soldaten, der am Wolgastrand Wache fürs Vaterland schiebt und "dem da oben" seine Einsamkeit klagt. Ein Ensemble der Staatsoper Bromberg glänzte nun mit dem Zarewitsch im Stadtgarten. weiter
  • 117 Leser
GERIATRISCHE REHAKLINIK / Chefarzt Michael Maas will Fachärzteteam aufstocken

Eintritt in große Fußstapfen

Nach der Berufung Dr. Andrej Zeyfangs als Chefarzt an die Bethesda Geriatrische Klinik Ulm, leitet Michael Maas seit Oktober kommissarisch die Aalener Geriatrische Rehabilitationsklinik der Samariterstiftung. Ab 1. Januar übernimmt er offiziell die Position des Chefarztes (wir berichteten). weiter
  • 183 Leser
STADTKAPELLE BOPFINGEN / Weihnachtskonzert

Enßlin übergab den Taktstock

Im Rahmen des Weihnachtskonzertes der Bopfinger Stadtkapelle konnte Vorsitzender Michael Steiner mit Dieter Enßlin einen Mann ehren, der in Bopfingen zu denen gehört, die mit ein Stück Stadtkapellengeschichte geschrieben haben. weiter
  • 253 Leser
SILVESTERRITT / Traditionelle Gemeindefeier in Westhausen

Erfüllung des Gelübdes aus dem Jahr 1626

Am letzten Tag des Jahres, dem morgigen Silvestertag, begeht die Gemeinde Westhausen ihren traditionellen Gemeindefeiertag zu Ehren des Heiligen Silvester. In diesem Jahr bereits zum 377. Mal. weiter
  • 212 Leser

Erlös des Weihnachtsmarkts gespendet

Bei der Jahresabschlussfeier konnte der Jägerclub Kirchheim an DKMS-Initiator Walter Schmid für die Aktion "Bopfinger Vereine gegen Leukämie" aus dem kürzlich veranstalteten Weihnachtsmarkt 400 Euro übergeben. Der gute Erlös aus dem Weihnachtsmarkt, der nur für einige Stunden aufgebaut wird, ist auch darauf zurückführen, dass die Initiatoren weiter
  • 182 Leser

EU muss nach Erweiterung handlungsfähig bleiben

Zum Leserbrief "Freude über das Scheitern einer europäischen Verfassung" (GT 17. Dezember): "Der Vertrag von Nizza verleiht den mittelgroßen Staaten Spanien und Polen ein überproportionales Gewicht. Es ist nur verständlich, dass Frankreich und Deutschland darauf bestehen, dass sich der Stimmenanteil im Ministerrat, wie vom Konvent vorgeschlagen, weiter
  • 163 Leser

FCN gewinnt Testspiel gegen Ellwangen 3:1

Gegen die Landesliga-Spitzenmannschaft FC DJK Ellwangen gewann der FCN auf heimischem Kunstrasen mit 3:1 (2:1). Für Gmünd trafen zweimal Leo Gjini (links) und einmal Nizam Bedak, das Tor für Ellwangen besorgte der Gmünder Ex-Victorianer Darko Saveski. weiter
  • 329 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd sieht die Reform grundsätzlich positiv

Fragen kommen mit der Praxis

"Was erwartet uns mit diesen Reformen?" Das fragen sich nicht nur die Patienten sondern auch die Ärzte. Wie das eine oder andere durchführbar ist, werde sich erst in der Praxis zeigen, meint Dr. Peter Högerle, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd. weiter
STRASSENVERKEHR / Schwerer Unfall gestern Abend am Ortseingang von Weiler

Frau im Auto eingeklemmt

Bei einem schlimmen Unfall wurde gestern Abend am Ortseingang von Weiler eine Frau schwer verletzt. Da am Unfallort nur wenige Spuren Aufschluss über den Hergang geben, bittet die Polizei Zeugen, sich zu melden. weiter
KONZERT / Lyrik trifft Zither in der Unterrombacher Thomaskirche

Gefühlswelt schöner Instrumente

Mittelalterliche bis frühbarocke Stimmung herrschte am Sonntagabend in der Unterrombacher Thomaskirche. Die zarten Klänge zweier Zithern füllten die heimelige Kirche, leise Töne, gezupft und doch singend. weiter
  • 199 Leser

Geräteschuppen mit Grillfest eingeweiht

Eine Gruppe des Berufsausbildungswerkes Aalen (baw) unter Leitung von H. Weber hat in dreimonatiger Arbeit vermessen, Fundament gegraben, gesägt, gehämmert und gestrichen um für die ev. Kirchengemeinde Unterrombach einen Geräteschuppen zu erstellen. Der Geräteschuppen war dringend notwendig um beispielsweise die Stehtische für die "Kirche unterm weiter
  • 204 Leser
ABTEI NERESHEIM

Gesucht: Sänger für Knabenchor

Die Benediktinerabtei Neresheim plant die Gründung eines "Knabenchor Abtei Neresheim", der regelmäßig bei Gottesdiensten in der Abteikirche Neresheim und bei eigenständigen Auftritten singen soll. weiter
  • 183 Leser
LIMES GOLFCLUB / Bislang knapp 230 Vertragsunterzeichnungen

Golf-Countdown läuft

250 Mitglieder wollte die Limes Golfclub GmbH ursprünglich bis 31. Oktober werben. Jetzt, Ende Dezember, sind nach Schätzungen von Projektmanager Klaus Löhle zwischen 220 und 230 Verträge unterzeichnet. Und die Werbefrist wird nochmals verlängert. Löhle: "Ich denke, in den nächsten acht Wochen haben wir unsere 250 Mitglieder." weiter
RÜCKBLICK / Wahl bestimmte Böbingens Ortsgeschehen

Großprojekte stehen an

Der Bürgermeisterwechsel hat das Jahr 2003 in Böbingen bestimmt. In seinem Jahresrückblick berichtete der neue Rathauschef Jürgen Stempfle gestern dem Gemeinderat von den herausragenden Ereignissen der vergangenen zwölf Monate. weiter
  • 105 Leser
MUSICAL / Das "Phantom der Oper" geisterte durch den Gmünder Stadtgarten

Gute Katakomben-Unterhaltung

Seit vor einigen Jahren Andrew L. Webber mit seinem "Phantom der Oper" erfolgreich die Musical-Welt bereicherte, schleicht sich das Phantom-Fieber, einem bis dato recht unbekannten Roman entwichen, in verschiedenen Abarten durch die Lande. Am Sonntag hatte es auch Schwäbisch Gmünd erreicht und infizierte die Besucher im Stadtgarten mit einer Variante, weiter
  • 196 Leser
EXPERTENTIPPS / Damit Silvester nicht tragisch endet

Heiße Nacht für Retter

Silvester ist nicht nur für die Feuerwehrmänner im Ostalbkreis die heißeste Nacht des Jahres. Im Schnitt müssen deutsche Feuerwehren zu Silvester mindestens 10 000 Mal mal mehr ausrücken als sonst. "Hauptursache ist der sorglose Umgang mit Feuerwerkskörpern, der immer wieder zu Bränden und Verletzungen führt", sagt Kreisbrandmeister Werner Prokoph. weiter
  • 225 Leser
NOTFALLTEAM GSCHWEND / Freiwillige Feuerwehr und DRK-Ortsgruppe aus Gschwend mit zwölf Helfern einsatzbereit

Helfer minutenschnell im Einsatz

Vom Notruf bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes verstreichen in Gschwend aufgrund der Entfernung zu den Rettungswachen wertvolle Minuten. Diese Lücke versucht das Notfallteam Gschwend ab 1. Januar 2004 zu schließen. weiter
  • 160 Leser

Heute Blut spenden in Iggingen

Die Tage zwischen den Jahren sind beim DRK-Blutspendedienst besonders arbeitsintensiv: "Ohne die Unterstützung der Mehrfachblutspender von Iggingen und der Umgebung könnte die Blutversorgung im Lande nicht gewährleistet werden", so das DRK. Deshalb richtet die Ulmer Blutspendezentrale den Appell an die Bevölkerung, Blut zu spenden. Heute ist von weiter
  • 208 Leser

Heute stressfrei einkaufen

Da das Angebot vor Weihnachten sehr gut angenommen wurde, bieten die Ellwanger Tagesmütter nochmals eine kostenlose Kinderbetreuung an. Am Dienstag, 30. Dezember von 11 bis 18 Uhr werden in der Spitalstraße 17 wieder Tischfußball, Billard, Basteln, Malen, Windowcolors und anderes angeboten. Willkommen sind Kinder von 0 bis 13 Jahren. Der Raum wird weiter
  • 205 Leser

Holzzaun beschädigt

Die Tanauer Straße in Richtung Ortsmitte befuhr eine 22-jährige Autofahrerin am Sonntag um 2.30 Uhr. Als sie auf Eisglätte ins Schleudern geriet, kam sie von der Fahrbahn ab und beschädigte einen hölzernen Gartenzaun. Die Verursacherin fuhr davon und hinterließ einen Sachschaden von 600 Euro. Sie konnte aber ermittelt werden. weiter
  • 296 Leser
KRIMINALITÄT / Kurier-Fahrer soll stapelweise Briefe nicht weitergeleitet haben

Hunderte von Postsendungen unterschlagen und zerrissen

Polizisten haben in Zuffenhausen einen 48 Jahre alten Mann dingfest gemacht, der als Fahrer eines für die Post tätigen Kurierdienstes unter dem dringenden Verdacht steht, seit Monaten Postsendungen unterschlagen zu haben. weiter
  • 133 Leser
KEGELN Berufung

Im Nationalteam

Sissi Schneider vom KC Schrezheim wird beim Polar-Cup in Schweden die Farben Deutschlands vertreten. Im Mannschaftswettbewerb wird sie mit zwei Herren zusammen um Punkte kämpfen. Die Herren spielen jeweils 200, die Damen 100 Wurf. Deutschland ist seit langem nicht mehr zu diesem Cup eingeladen worden und möchte laut Bundestrainerin Gabi Schilder wieder weiter
  • 160 Leser

Ist das Dienstleistung?

Zum Verhalten der Telekom bei einer Telefon-Panne: Was fällt einem zum Thema "Telekom AG" ein? Erst einmal der riesenhafte Aufwand für Werbung - im Fernsehen und im Hausbriefkasten. Dann vielleicht noch der Stand der T-Aktie. Mich bewegen aber ganz andere Gedanken: Da werden plötzlich am Samstagvormittag in Schönberg (mehrere Kilometer abgelegen weiter
  • 191 Leser

Jahreskonzert der Jagstzeller Musiker

Der Musikverein Jagstzell veranstaltet sein Jahreskonzert am Samstag, 3. Januar, um 20 Uhr in der Festhalle Jagstzell. Unter der Leitung von Dirigent Rainer Hahn wurde wieder ein interessantes und anspruchsvolles Konzertprogramm einstudiert. Mit zeitgenössischen Originalkompositionen für Blasmusik wie "L'Avenue" von Klaus Peter Bruchmann, Klassischem weiter
  • 166 Leser
WALDBERICHT ABTSGMÜND / "Katastrophenlage"

Jedes Jahr schlimmer

Auf Natur und Zehnjahresplan bezogen, befindet sich der Abtsgmünder Gemeindewald in einer Katastrophensituation. 2004 schaffe man voraussichtlich gerade noch eine schwarze Null, sagte Forstdirektor Holger Restle. weiter

Jonglierspaß

Die 1.Oberkochener Jonglier-Convention findet an Silvester in zwei Teilen statt. Zunächst steigt morgen von 16.30 bis 19.30 Uhr in der Dreißentalhalle die Probierwerkstatt für alle unter dem Motto "Jonglieren, balancieren, Einradfahren, zaubern". Um 22 Uhr wird auf der Wiese hinter der Halle die große Silvester Feuer-Show von Lokale Agenda und Haus weiter
  • 278 Leser

Jubilarfeier und Verabschiedung bei Südmo

Zur Weihnachtsfeier ehrte die Firma Südmo in Riesbürg-Pflaumloch ihre Jubilare und verabschiedete vier Mitarbeiter in den Ruhestand. Auf unserem Bild sind (von links nach rechts): Geschäftsführer Stephan Thomaschki, Gerhard Dobranzki (10 Jahre), Betriebsratsvorsitzender Rudolf Randler, Gottfried Raab (geehrt für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit), weiter
  • 137 Leser

Jugendfahrt nach Krakau und Auschwitz

Eine Studienfahrt für Jugendliche ab 16 Jahren bietet die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius in Waldstetten an. Vom 12. bis 18. April geht es per Bus nach Breslau und Krakau, außerdem zum Marien-Wallfahrsort Tschenstochau, ins Salzbergwerk Wieliezka und in das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz auf dem Programm. Die Reise kostet rund weiter
  • 177 Leser

Kabale für Schüler

Friedrich Schillers "Kabale und Liebe" wird am Mittwoch, 14. Januar, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten in einer Inszenierung des Landestheaters Tübingen gezeigt. Die für 8. Januar vorgesehene Einführungsveranstaltung für Schüler muss auf Montag, 12. Januar, (ab 15 Uhr im großen Saal des Prediger) verschoben werden. Der Eintritt ist frei. Karten weiter
  • 200 Leser

Kaufen verweigert

Die Vereinsfamilie des Krieger- und Reservistenvereins verbrachte bei der Jahresfeier ein paar gemütliche Stunden mit Ortsvorsteher Anton Leberle. Zum Auftakt stellter Marina Barth den "Weihnachtsstimmenkrieg" einiger großer Warenhäuser vor, der trotz großer Bemühungen die Kundschaft nicht zum Kaufen animierte. Dann begleitete Marina das gemeinsame weiter
  • 199 Leser

Kindernachmittag im Haus der Jugend

Im Haus der Jugend findet jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr ein betreuter Kindernachmittag statt. Willkommen sind alle Jungen und Mädchen von zehn bis 14 Jahren. Es finden zum einen verschiedene Aktionen statt, zum anderen ist Platz zum Spielen, Plaudern, Musik hören, Tanzen, um sich sportlich betätigen zu können und so weiter. weiter
  • 173 Leser

Krippenspiel mit Tradition

Eine riesige Zahl Besucher erlebte in der St.-Konrads-Kirche in Lorch das schon traditionelle Krippenspiel der Schuljugend. Unter der Regie von Erika Hanko und ihrem Team wurde die Herbergssuche von Maria und Josef als Krippenfeier inszeniert. Zahlreiche Kinder hatten eifrig dafür geprobt.(Text / Foto: UR) weiter
  • 401 Leser
FUSSBALL / Heute Abend nach dem Training

Krisensitzung beim TSB Gmünd

Die Fußballer des Landesligisten TSB Gmünd treffen sich heute Abend um 19 Uhr zum Training. Danach wird diskutiert - über die Zukunft der TSB-Mannschaft. weiter
  • 116 Leser

Landfrauen spenden für Förderverein

Essinger Landfrauen übergaben einen 500-Euro-Scheck an den Förderverein Essinger Seniorenbetreuung. Bei der Weihnachtsfeier der Landfrauen übergab die Ortsvorsitzende Adelheid Lieb der Vorsitzenden des Seniorenfördervereines, Brigitte Meck, einen Scheck über 500 Euro. Meck bedankte sich für die Spende und freute sich über die finanzielle Unterstützung. weiter
  • 144 Leser
LANDFRAUEN SPRAITBACH

Lehrfahrt ins Neckartal

Die Spraitbacher Landfrauen unternahmen eine Lehrfahrt ins Neckartal. Erste Station war die Altstadt von Bad Wimpfen, eine staufische Gründung. weiter
  • 131 Leser

Letzte Wanderung dieses Jahres

Auf die letzte Nachmittagswanderung des Jahres begibt sich die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins mit Mitgliedern und Gästen am morgigen Mittwoch, 31. Dezember. Die traditionelle Silvesterwanderung startet beim Bürgerhaus und führt über den Kellerberg, durchs Finsterhölzle über den Edenhof nach Weitmars. Von dort geht es zum Elisabethenberg, weiter
  • 132 Leser

Malen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Einen Mal- und Zeichenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene von 14 bis 88 Jahren in den Techniken Aquarell, Bleistift und Kohle bietet die Alfdorfer katholische Kirchengemeinde St. Clemens Maria Hofbauer an. Vermittelt werden den Teilnehmern Grundkenntnisse im Farben mischen sowie in Bildkomposition und -aufbau. Nach Bedarf werden Themen gestellt, weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia feiert gegen Heilbronn ersten Heimsieg

Mangold bricht den Bann

Der Bann ist gebrochen. Der FC Normannia bescherte seinen Fans den ersten Heimsieg in der laufenden Verbandsliga-Saison. Mit 4:1 (1:0) bezwang die Schwerzer-Elf den VfR Heilbronn. Mark Mangold verwandelte bei seinem Comeback zwei Strafstöße. weiter
  • 103 Leser
SILVESTER / Der Verkauf von Feuerwerkskörpern hat begonnen

Männer mögen's laut

Feuerwerkskörper so weit das Auge reicht. Seit gestern in vielen Geschäften. Die Einzelhändler stellen dabei keine eindeutigen Trends fest - und Polizei und Krankenhäuser hoffen auf einen ähnlich ruhigen Silvesterabend wie vor einem Jahr. weiter
  • 150 Leser

Marc Scherrenbacher

Einen Elfer gehalten, unzählige Schüsse pariert: Torhüter Marc Scherrenbacher war in seinem ersten Pflichtspiel in dieser Saison der große Rückhalt des FC Normannia. Trotzdem weiß er: "Nächste Woche sitze ich wieder auf der Ersatzbank." weiter
  • 119 Leser

Maria Krätschmer 80

Bei zufrieden stellender Gesundheit feierte Maria Krätschmer ihren 80. Geburtstag. Sie wuchs auf dem elterlichen Bauernhof auf und verheiratete sich 1953 mit Egon Krätschmer. Dieser starb im Alter von 50 Jahren 1979. Zum Festtag gratulierten vier Kinder und acht Enkel, Verwandte und Bekannte. tr weiter
  • 389 Leser

Mit Eis gegen Lkw-Scheibe

Ein Unbekannter warf zwischen Freitag und Samstag mit einem Eisbrocken eine Seitenscheibe eines Lastwagens, der in der Buchstraße abgestellt war, ein. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 177 Leser

Mit Freude am Suchen und Finden

Um das Wünschen und Schenken geht es beim Kreativtag der ökumenischen Erwachsenenbildung im Alfdorfer Stephanushaus am 14. Februar von 9 bis 18 Uhr. Nicht künstlerisches Talent ist an diesem Tag maßgeblich, sondern allein die Freude und Bereitschaft am Suchen und Finden der eigenen Bilder. Information und Anmeldung bei Amei Holoch, (07176) 6265, weiter
  • 230 Leser

Morgen Meditation zwischen den Jahren

Mit Psalmen und Motetten trägt der Kammerchor "Collegium vocale Schwäbisch Gmünd" zu einer Meditationsstunde am Silvesterabend im Kloster der Franziskanerinnen bei. Der Abend mit Texten verschiedener spiritueller Kulturen, der um 23.15 Uhr beginnt, steht unter dem Motto "Wie im Himmel, so auf Erden". weiter
  • 311 Leser

Neue Öffnungszeiten im Nördlinger Bad

Ab 1. Januar 2004 werden die Öffnungszeiten im Städtischen Hallenbad in der Mehrzweckhalle Nördlingen geringfügig verändert. Am Sonntagnachmittag wird das Hallenbad nicht mehr für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Öffnungszeiten: Dienstag: 14 bis 21 Uhr. Mittwoch: 14 bis 21 Uhr. Donnerstag: 14 bis 18 Uhr. Freitag: 13.30 bis 21 Uhr (13.30 weiter
  • 179 Leser

Neujahrskonzert I

Werke von Stölzel, Telemann und Bach sowie Spiritual-Bearbeitungen interpretieren der Züricher Trompeter Claude Rippas und der Ulmer Münsterorganist Friedrich Fröschle beim Neujahrskonzert in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg, das am Dienstag, 6. Januar, ab 16 Uhr stattfindet. Karten sind beim i-Punkt am Gmünder Marktplatz (Tel. 07171/6034250), weiter
  • 188 Leser

Neujahrskonzert II

Das Orchester des ungarischen Nationaltheaters in Szeged gastiert unter der Leitung von Lászlo Mólnar am Sonntag, 11. Januar, ab 19 Uhr in der Stadthalle Aalen. Solisten des Abends sind die Sopranistin Kornélia Pérchy, Budapest, und der Tenor Tamás Kóbor, Nationaltheater Szeged. Auf dem Programm stehen Walzer, zündende Polkas und populäre Operettenmelodien weiter
  • 159 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - Schwabsberg verliert

Nicht die gewohnte Leistung

Nicht wieder zu erkennen waren die Schwabsberger Zweitbundesligakegler gegen den Tabellenzweiten Weiden. Die Hälfte der Mannschaft spielte weit unter Form und verlor 5532:5585. weiter
  • 138 Leser
BUNDESANSTALT FÜR ARBEIT / Antwortschreiben an Ulrich Pfeifle und Klaus Pavel

Noch ist nichts entschieden

Die Bundesanstalt für Arbeit hat jetzt auf den Brief von Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Landrat Klaus Pavel reagiert. In dem Schreiben, das an die Vorstandsmitglieder der Bundesanstalt für Arbeit Florian Gerster, Heinrich Alt und Frank Weise gegangen war, hatten sich Pfeifle und Pavel gemeinsam gegen eine Schwächung des Arbeitsamtes weiter
  • 281 Leser
GSCHWEND

Notfallteam will schneller da sein

Vom Notruf bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes verstreichen in Gschwend aufgrund der Entfernung zu den Rettungswachen wertvolle Minuten. Diese Lücke versucht das Notfallteam Gschwend ab 1. Januar 2004 zu schließen. weiter
  • 181 Leser

Ohne Schein mit Alkohol

Auf der Fahrt von Adelstetten Richtung Pfersbach kam ein 21-jähriger Autofahrer am Sonntag um 23.20 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Ursachen dafür war nach Angaben der Polizei Alkoholeinwirkung und zu schnelles Fahren. Sein Wagen prallte gegen die Leitplanken, dabei entstand ein Sachschaden von gut 11 000 Euro. Dann entfernte weiter
  • 108 Leser

Plätzchen für ältere Mitbürger gebacken

Die Bewohner des Pflegewohnhauses St. Markus in Mutlangen wurden von Jugendlichen des Jugendraumes Exit mit einer Tüte selbstgebackener Plätzchen beschenkt. Die Jugendlichen Tina Werbithky, Sascha Wörner, Steffen Neumann, Simon Kropatschek, Dominic Metzele und Melissa März haben die vielen Plätzchen gebacken und sie gemeinsam mit ihrem Betreuer weiter
  • 297 Leser
KIRCHENMUSIK / Baden-württembergischer Landespreis

Profilierter Musiker

Nicht zum ersten Mal ist Professor Willibald Bezler, Kirchenmusikdirektor, verantwortlich für die Musik an der Basilika St. Vitus, für Kompositionen ausgezeichnet worden. In Stuttgart erhielt der profilierte Kirchenmusiker jetzt den Kompositionspreis Kirchenmusik des Landes Baden-Württemberg. weiter
  • 124 Leser

Qualitätssiegel fürs Samariterstift

Die Diakonie-Sozialstation des Samariterstiftes wurde vom Institut für Qualitätskennzeichnung mit dem Pflege-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Die Prüfungen dienen der transparenten Bewertung der Pflegequalität und der hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Außerdem wurden nach den Vorgaben des IQD eine anonyme Kunden und Mitarbeiter Befragungen weiter
  • 265 Leser

Rechberg: Morgen gibt's Weißwürste

Bereits eine Tradition ist das Silvester-Weißwurstessen des CDU-Ortsverbands Rechberg, das morgen wieder von 11 bis 16 Uhr in der Rechberger Gemeindehalle abläuft. Alle Bürger sind eingeladen, der Erlös fließt einer sozialen oder gemeinnützigen Organisation zu. Die musikalische Beilage zu den Würsten serviert die Jugendkapelle des Musikvereins weiter
  • 255 Leser

Regionalliga Süd

1:0 Schweinfurt 05 - K. Offenbach 1:2 Darmstadt 98 - TSG Hoffenheim 0:1 RW Erfurt - VfR Aalen 5:0 SpVgg Elversberg - St. Kickers 2:2 Eintr. Frankfurt A - Unterhaching 2:1 FC Augsburg - Bayern München A 1:1 SC Pfullendorf - SV Wehen 2:1 Spfr. Siegen - Jahn Regensburg 3:1 1. Unterhaching 16 10 3 3 35:16 33 2. Regensburg 17 9 6 2 27:9 33 3. Saarbrücken weiter
  • 119 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Schlegelmilch gibt Vorsitz ab

Rettungsanker in Sicht

Dr. Rudolf Schlegelmilch, seit 1996 Vorsitzender der Aalener Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein, wird bei den Neuwahlen am 27. März sein Amt abgeben. Ein direkter Nachfolger ist noch nicht in Sicht, indes haben zwei Mitglieder Interesse an der Stellvertreter-Funktion bekundet. weiter
  • 222 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

Rettungsanker jetzt in Sicht

Dr. Rudolf Schlegelmilch, seit 1996 Vorsitzender der Aalener Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein, wird bei den Neuwahlen am 27. März sein Amt abgeben. Ein direkter Nachfolger ist noch nicht in Sicht, indes haben zwei Mitglieder Interesse an der Stellvertreter-Funktion bekundet. weiter
  • 108 Leser

Schafe gestohlen

Aus einer umzäunten Viehweide an der Hauptstraße stahlen unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen Schafbock und ein trächtiges Mutterschaf. Die Tiere haben einen finanziellen Wert von rund 500 Euro. Der Polizeiposten Leinzell bittet um Hinweise auf die Täter. weiter
  • 348 Leser

Schöne Bescherung durch Club Soroptimist

Eine schöne Bescherung gab es vom Gmünder Club Soroptimist International. Die engagierten Frauen unterstützen den Förderverein für Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen. Der befindet sich noch in der Gründungsphase und kann jede Unterstützung gebrauchen. 510 Euro kamen für das hilfreiche Weihnachtsgeschenk zusammen, das (von links) Alexandra weiter
  • 136 Leser
FUSSBALL-OBERLIGA / SF Dorfmerkingen gewinnt beim Schlusslicht

SFD besiegen den KSC

Auch beim Träger der Roten Laterne gelang es der Mannschaft von Trainer Krusche nicht ihre erfolglose Serie in der Fußball-Oberliga zu beenden . weiter
  • 105 Leser

Silvester-Showtime ist ausverkauft

Die "Showtime!"- Spezial-Ausgabe am Silvesterabend beim Theater der Stadt Aalen ist ausverkauft. Eine Möglichkeit noch mit dem Ensemble anzustoßen bietet sich aber kurz nach 0 Uhr. Dann starten im Wi.Z in der Ulmer Straße das Aalener Theater und La Cantina gemeinsam ins neue Jahr - mit Musik auf zwei Ebenen - mit dem Terry Bekker Ensemble und DJ weiter
  • 341 Leser

Silvesterkonzert

SCHAUFENSTER
Das Silvesternachtkonzert in der Stadtkirche Aalen, das am morgigen Mittwoch um 22 Uhr beginnt, wird heuer von dem berühmten Posaunenprofessor Armin Rosin aus Stuttgart gestaltet. Er wird begleitet von Thomas Haller an der Orgel. Unter dem Titel "Von Barock über Alphorn bis Spiritual" erklingt Musik für Baßtrompete, Posaune und Alphorn mit Orgel weiter
  • 187 Leser

Sissi Schneider im Nationalteam

Sissi Schneider vom KC Schrezheim wird beim Polar-Cup in Schweden die Farben Deutschlands vertreten. Im Mannschaftswettbewerb wird sie mit zwei Herren zusammen um Punkte kämpfen. (Lesen Sie mehr auf Seite 28). weiter
  • 403 Leser

Spende für Kariobangi

Während der SPD-Adventsfeier im Schillerhaus, zu der die AsF und die ASS( Arbeitsgemeinschaft der Frauen und der Senioren innerhalb der SPD) eingeladen hatten, machte der Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen, Hugo Scheuermann auf die Armut der 3. Welt und speziell auf die in der Oberkochener Partnergemeinde Kariobangi aufmerksam. Den weiter
  • 193 Leser

Start ins neue Wanderjahr

Ihre erste Wanderung im neuen Jahr hat die Ortsgruppe Waldstetten für Sonntag, 11. Januar, vorgesehen. Geplant ist eine halbtägige Tour unter Führung von Otto Schuler. Abfahrt zum Startpunkt der Wanderung in Wäschenbeuren ist um 13.30 Uhr am Getränkemarkt Meyer in der Waldstetter Hauptstraße. Die Wanderzeit wird rund zweieinhalb Stunden betragen, weiter
  • 185 Leser

Sternsinger kommen

In Hofherrnweiler und Unterrombach mit Teilorten sowie im Gewerbegebiet West sind am 3., 4. und 5. Januar die Sternsinger unterwegs. Etwa 100 Jungen und Mädchen der kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius machen mit und sammeln für Kinder in Afrika. weiter
  • 470 Leser

Stute verletzt

Von dem Pferdeschänder der am Wochenende in Ulm-Einsingen zugeschlagen hat, gibt es nach wie vor noch keine heiße Spur. Die Polizei sucht deshalb weiter Zeugen. Der Täter hatte in der Nacht zum Samstag in einem Stall eine Stute errheblich verletzt. weiter
  • 439 Leser
DJK SG GMÜND / Weihnachtsfeier der Fußballabteilung

Teams an der Spitze

Im Franziskaners trafen sich die Fußballer der DJK SG Schwäbisch Gmünd mit ihren Partnern sowie Freunden und Gönner des Vereins zur Weihnachtsfeier. weiter
  • 111 Leser
TRAMPOLIN / Deutsche Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd

Triumph im Herzschlagfinale

Herzschlagfinale und Favoritensieg: Unterschiedlicher hätten die beiden Einzelfinals bei den Deutschen Trampolin-Meisterschaften in Gmünd nicht enden können. Stefan Reithofer siegte hauchdünn bei den Herren, Anna Dogonadze-Lilkendey haushoch bei den Frauen. weiter
  • 104 Leser
MUSIKSCHULE ESSINGEN / Weihnachtskonzert fürs Christkind

Tüchtige Ensembles

Ein Weihnachtskonzert bot die Musikschule Essingen: "Damit das Christkind kommen kann", schickte die Musikschule Essingen das stattliche Aufgebot von über 60 Schülern ins Rennen. weiter
WISSENSCHAFT / Gmünder am Kameraprojekt der aktuellen Mars-Mission beteiligt

Ulrich Köhler ist "Beagle" auf der Spur

Weiter keine Spur von "Beagle 2" auf dem Mars: "Trotzdem ist die Mars-Mission ein großer Erfolg", sagt der aus Schwäbisch Gmünd stammende Planetengeologe Ulrich Köhler. Er ist mit verantwortlich für die Kamera, die sich jetzt in der Umlaufbahn um den Mars befindet. weiter
  • 188 Leser
WISSENSCHAFT / Gmünder am Kameraprojekt der aktuellen Mars-Mission beteiligt

Ulrich Köhler ist "Beagle" auf der Spur

Weiter keine Spur von "Beagle 2" auf dem Mars: "Trotzdem ist die Mars-Mission ein großer Erfolg", sagt der aus Schwäbisch Gmünd stammende Planetengeologe Ulrich Köhler. Er ist mit verantwortlich für die Kamera, die sich jetzt in der Umlaufbahn um den Mars befindet. weiter
  • 125 Leser

VfR Aalen muss eine Marke werden

Nur wenn es dem VfR Aalen gelingt, sich als Marke in der Region zu positionieren, wird er bei der Sponsorensuche erfolgreich sein. Diesen Ratschlag gaben beim "Kick off" am Sonntag VfB-Präsident Manfred Haas, KSC-Trainer Lorenz-Günther Köstner, die Ex-Profis Karlheinz Förster, Karl Allgöwer und Fritz Fuchs in einer von ZDF-Moderator Michael Palme weiter
  • 197 Leser

Viel Lob für Lang

An seinem 65. Geburtstag ist der Erste Bürgermeister der Stadt Stuttgart, Klaus Lang, gestern in den Ruhestand verabschiedet worden. Bei der Feier im Alten Schloss überreichte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster dem Jubilar das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Lang hatte über 25 Jahre in verantwortlichen weiter
  • 130 Leser
LIEDERKRANZ 1850 HERLIKOFEN / Besinnliche Weihnachtsfeier und Ehrungen haufenweise

Viel Musik und noch mehr beste Wünsche

Viel Musik, besinnliche Worte zur Weihnachtszeit, ein Blick auf das abgelaufene Vereinsjahr und eine Menge Ehrungen: Satt gefüllt war das Programm bei der Weihnachtsfeier des Liederkranzes 1850 Herlikofen. weiter
  • 189 Leser
REIT-UND FAHRVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Prima Unterhaltung beim Weihnachtsreiten

Viel Spaß in der Manege

Das Weihnachtsreiten hat Tradition beim Gmünder Reit- und Fahrverein. Dieses Jahr lautete das Motto: "Weihnachtszirkus Einhorn". weiter
MUSIKVEREIN LAUTERN / Musik, Ehrungen und Theater beim Familienabend

Viele Ehrungen und ein Lustspiel

Sehr gut besucht war der Familienabend des Musikvereins Lautern in der Mehrzweckhalle, den der Vorsitzende Dietmar Schmid eröffnete. Den musikalischen Auftakt machten die Jüngsten mit ihrem ersten Auftritt unter Leitung von Michaela Müller. weiter
  • 178 Leser
WEIHNACHTSVERKAUF-BILANZ / Umfrage unter Einzelhändlern in der Stadt

Viele kauften kurz vor Heiligabend

Die Zeit des Wehklagens und der gedämpften Stimmung im Einzelhandel scheint vorüber und weicht nun einem optimistischeren Blick in die Zukunft. Der Weihnachts-Umsatz stimmte viele Geschäftsleute jedenfalls wieder versöhnlich, wie gestern eine Umfrage zeigte. weiter
  • 212 Leser
KAUFMÄNNISCHE BERUFSSCHULE / Abschluss

Viele Preise und Belobigungen errungen

An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Kaufmannsgehilfenprüfung der Industrie- und Handelskammer gewertet wird, beteiligten sich 108 Auszubildende und acht externe Auszubildende. weiter
  • 1802 Leser
VOLLTREFFER / Schützenverein Waldstetten ehrt bei der Jahresfeier die Sieger des Schützenfestes und des Jahresschießens

Vielfach ins Schwarze getroffen

Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Waldstetter Schützenverein bei seiner traditionellen Jahresfeier zurück. Vorsitzender Hubert Krieger knüpfte an seinen Dank an die Mitglieder für den geleisteten Einsatz den Wunsch, dass im neuen Jahr alles in bewährter Weise weiterlaufen möge. weiter
  • 113 Leser
ABTEIKIRCHE NERESHEIM / "Wiltener Sängerknaben"

Vokaler Höhenflug

Weit weniger gesellschaftliches Ereignis als beim sommerlichen Zyklus der Konzerte in der Abteikirche Neresheim war das vorzügliche Konzert mit den Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck. weiter
  • 172 Leser

Vorsatz-Laster

VON JÜRGEN STECK
Na, auch schon Vorsätze für 2004? In einer geheimen Kommando-Mission ist es der Redaktion gelungen, die geheimen Vorsätze großer und bedeutender Menschen zu recherchieren. So wird offenbar Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Jahr 2004 nie mehr das Wort Maulkorb sagen. Lorchs Bürgermeister Karl Bühler will der Kultur künftig sämtliche weiter

Warnecke fliegt beim SV Gmünd raus

Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd hat knallhart durchgegriffen. Nur zwei Tage nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga wurde Mark Warnecke mit sofortiger Wirkung gefeuert, weil der Ex-Weltrekordler bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in letzter Sekunde seinen Start absagte (Lesen Sie mehr auf Seite 34.) weiter
  • 372 Leser

Wegweiser zum Mahnkreuz

Gemeinsam haben Albert Grimm, stellvertretender Ortsvorsteher von Unterkochen, und Hans Birkhold, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Aalener Gemeinderat, im Langert einen Wegweiser zum Mahnkreuz auf dem Königsfelsen erstellt. Auf dem Aalbäumle fragten viele nach dem Weg zum Königsfelsen, der auch "Aalener Schwabenliesel" genannt werde, begründete weiter
  • 225 Leser
VERKEHRSÜBERWACHUNG / Ergebnis der Aktion "Sichere B 29

Wenige Temposünder

Die Verkehrspolizei des Ostalbkreises hat ihre Schwerpunktaktion sichere B 29 abgeschlossen. Acht Monate war die Polizei damit beschäftigt, auf der - neben der A 7 - wichtigsten Straße des Ostalbkreises den Verkehr verstärkt zu kontrollieren. weiter
  • 158 Leser
GEWINNSPIEL / Was kosten zwölf Produkte in einem Jahr?

Wer gut tippt gewinnt

Jedes Jahr wird alles teurer? Tatsächlich? Wissen Sie noch, was bestimmte Produkte vor einem Jahr gekostet haben? Wir haben für Sie einen Warenkorb zusammen gestellt. Tippen Sie, was die Produkte in einem Jahr kosten werden und gewinnen Sie ihn! weiter
  • 236 Leser
GESANGVEREIN GERMANIA MUTLANGEN / Weihnachtkonzert in Stuttgart auf hohem Niveau

Werbung für den Chorgesang

Zusammen mit dem Chor der Petrusgemeinde Gablenberg, dem Evangelischen Kirchenchor Gaisburg und einem Orchester aus Profimusikern konzertierte der Mutlanger Gesanverein Germania in Stuttgart. weiter
  • 148 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Qualitativ hochwertiges Fortbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2003

Wo sind Geldtöpfe für Vereine?

Ein Seniorensport-Kongress, die Sportkreis-Gala und der Stadionbesuch ehrenamtlicher Vereinsmitarbeiter beim VfB Stuttgart stellen nur die Highlights eines hochkarätigen Jahresprogramms des Sportkreises Ostalb dar. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Heinrich Erath, Pastoralreferent Die Gegensätze können nicht krasser ausfallen. Kinder leben vom ersten Tag an in unterschiedlichen Behausungen. Auf einem Planeten geboren, liegen Welten zwischen ihnen. Einzelkindern in überheizten Zimmern mit eigenem Fernseher stehen zerlumpte Existenzen gegenüber, die auf Abfallhalden barfuß Müll sortieren. weiter
  • 196 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Der "Kollmann-Stein" in Unterkochen

Zu Ehren eines beliebten Pfarrers

Ein tonnenschwerer, vom Ursprungsfelsen abgebrochener und zu Tal gestürzter Stein erinnert wenige Meter unterhalb der Quelle des Weißen Kochers an Johann Georg Kollmann. Der war Pfarrer in Unterkochen und Oberkirchenrat, dessen 100. Todestag sich heuer jährte. Nun hat das Vermessungsamt Aalen festgestellt, dass der Kollmann-Stein auf fast der selben weiter
  • 826 Leser
GUTEN MORGEN

Zur Sicherheit

Der Film "Luther" läuft derzeit im gesamten Gäu nur noch in Schwäbisch Gmünd. Mag sein, dass die überwiegend katholische Bevölkerung von Aalens westlicher Nachbarstadt vermehrt Aufklärungsbedarf hat - oder aber eher Sinn für den theologischen Diskurs. Sei's drum. In der Vorstellung am Sonntag Abend gab's kaum noch freie Plätze, eventuell auch, weiter
  • 153 Leser
RETTUNGSHUNDESTAFFEL / Auch an Weihnachten im Einsatz

Zwei Vermisstenfälle

Ein lautes Piepsen aus dem Funkmeldeempfänger und die Durchsage: "Anforderung für die DRK-Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd". Das bedeutet eine Polizeidienststelle benötigt die Mithilfe der Rettungshunde zum Auffinden einer vermissten Person. Zwei Einsätze gab es jüngst. weiter

Regionalsport (8)

KEGELN / Sportabzeichen

Anmeldung

In der Zeit vom 2. Januar 2004 bis 6. Januar 2004 sind noch Anmeldungen zum Erwerb des Kegel-Sportabzeichens möglich. Der KC Schwabsberg lädt dazu Sport- und Freizeitkegler auf seine Bahnen ein. Zur Verfügung stehen vier neu renovierte Bahnen. Anmeldungen können gerichtet werden an: Rudolf Maier, Rainau-Schwabsberg, Telefon (07961) 7721, Fax (07961) weiter
  • 212 Leser
SKI NORDISCH / Der Skisprung-Boom ist kaum mehr zu bremsen - Auch Degenfeld und Königsbronn zählen zu den Talentschuppen im Schwäbischen Skiverband

Die Ostalb wird Springerhochburg im Land

Wenn Martin Schmitt am Sonntag bei der Vierschanzentornee vom Berg Isel auf Innsbruck herabfliegt, wird Sarah Vogel im Stadion ihrem Idol entgegenfiebern. Die Zwölfjährige von der Ostalb zählt selbst zu den ganz großen Hoffnungen im Skispringen. weiter
  • 179 Leser
MOTORSPORT / Super Cross in München

Dobes siegreich

Vor über 10 000 Zuschauern feierte Josef Dobes vom Suzuki-Kurz-Team aus Rosenberg beim Indoor Super Cross in der Münchner Olympiahalle einen umjubelten Sieg. weiter
  • 153 Leser
SKI ALPIN

Dominic Feil startet durch

In St. Leonhard im Pitztal fanden die Internationalen Deutschen Alpinen Skimeisterschaften 2003/04 des Deutschen Behindertensportverbandes und des Nationalen Paralympic Komitees statt. weiter
  • 216 Leser
RINGEN / Bundesliga

Einen Punkt aufholen

Mit 10,5:11,5 verlor der KSV Aalen den Halbfinalkampf in Köllerbach. Nun soll mit vereinten Kräften der Finaleinzug geschafft werden. weiter
  • 197 Leser
TENNIS / Jugend-Cup - Heute ab 13 Uhr Finalspiele im "VITA sports"

Novotny im Doppelpack

Das Finale beim 11. Tennis-Jugend-Tennis-Cup im "VITA sports" in Hofherrnweiler kann heute zum großen Tag der Brüder Jakob und David Novotny werden, die beide für den TSV Wasseralfingen spielen. weiter
  • 238 Leser
HALLENFUSSBALL

Sportfreunde scheiden aus

Für das Viertelfinale qualifizierten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen als Gruppenzweiter beim 4. Heidenheimer Hallenmasters des HSB - doch dort war Endstation für die Stippel-Elf. weiter
  • 106 Leser
STB-TURNGALA / TSG Hofherrnweiler präsentiert internationale Show aus Turnen, Akrobatik und Tanz am 7. Januar in der Greuthalle

Zauberhafte Momente in Aalen

Internationale Spitzensportler und Nachwuchsturner aus dem Ländle werden am 7. Januar 2004 die Besucher begeistern. Die STB-Turngala in der Aalener Greuthalle bietet ein faszinierendes Programm aus Turnen, Akrobatik und Tanz. Beginn: 19 Uhr. weiter
  • 184 Leser