Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Januar 2004

anzeigen

Regional (46)

Am kommenden Samstag, 10. Januar, wird um 19 Uhr im Gemeindehaus der Volksmission ein Allianzgebetsabend veranstaltet, der insbesondere von Jugendlichen für Jugendliche gemacht wird. Inhalt dieses Abends ist unter anderem eine Lobpreiszeit, Gebete füreinander und für andere sowie ein anschließendes Bistro. TSV Wasseralfingen Die Jahresabschlussfeier weiter
  • 100 Leser
Wie die Polizei erst jetzt mitteilt haben Trickdiebe bereits am Montag einer Verkäuferin 300 Euro gestohlen. Gegen 17.50 Uhr, betraten zwei Männer ein Damenmodegeschäft in der Radgasse und gingen in das erste Obergeschoss. Kurze Zeit später folgten zwei Frauen sowie zwei Mädchen, die sich von der allein anwesenden Verkäuferin Bekleidungsstücke zeigen weiter
  • 172 Leser
HILFE FÜR AFRIKA / Der Aalener Bankier Siegfried Lingel besucht Projekte der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft

"Es kann gelingen, die Not zurück zu drängen"

Auch zwölf Jahre nach Ende des Bürgerkrieges lebt noch ein Drittel der Einwohner in Mosambik in Armut. Die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft (DMG) hilft jungen Menschen bei der Aus- und Weiterbildung. Der Aalener Bankier und DMG-Präsident Siegfried Lingel hat jetzt das Land besucht. weiter
  • 105 Leser

"Graf von Luxemburg" in Aalen

Das Stadttheater Pforzheim gastiert am morgigen Freitag, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle mit der Franz Lehár Operette "Der Graf von Luxemburg". Mit dieser 1909 uraufgeführten Operette schuf Lehár eine überaus erfolgreiche Fortsetzung seines Meisterwerks "Die lustige Witwe" und Melodien wie der Walzer "Bist Du's, lachendes Glück oder das Lied vom "Mädel weiter
  • 163 Leser
ABFALLENTSORGUNG / Pilotprojekte testen Alternativen zum Gelben Sack - aber:

"Keine Änderung im System"

Der Gelbe Sack ist tot? Im Gegenteil: Lang lebe der Gelbe Sack, sagen alle Experten in Region und Land übereinstimmend und nehmen damit Stellung zur aktuellen Debatte über die "Getrenntsammlung", wie der Vorgang offiziell bürokratisch heißt. weiter
  • 104 Leser

500 Mitglieder nach zehn Jahren

Verträgt die Region neben den Golfclubs Hochstatt (Neresheim), Grafenhof (Adelmannsfelden) und Hetzenhof (Lorch) einen weiteren Golfplatz in Aalen? Arnold F. Kienzl, seit 18 Jahren Präsident des Golfclubs Hochstatt, will sich dazu nicht äußern. Gibt aber zu bedenken, dass es "sehr schwierig" ist, einen Golfclub wie den Hochstatter auf einen Null-Schuldenstand weiter
STEINBACH CONTRA STÜTZEL

Aus eigenem Antrieb richtig

Baubürgermeister Manfred Steinbach wehrt sich erwartungsgemäß gegen die Unterstellung, in seinem Verantwortungsbereich sei der Sparwille nicht ausgeprägt genug. Diesen Vorwurf hatte Ratsherr Hans Jörg Stützel in der SchwäPo erhoben. weiter
  • 159 Leser

Ausstellung endet

Im Alamannenmuseum ist noch bis zum kommenden Sonntag die Sonderausstellung "Die Reiterkrieger von Pfahlheim - Reiche Adelsgräber des 7. Jahrhunderts im Osten Württembergs" zu sehen. Bisher haben bereits mehr als 25 000 Besucher die Ellwanger Sonderschau gesehen. Die Ausstellung ist am Freitag von 10 bis 12.30 und 14 bis 17 Uhr sowie am Samstag und weiter
  • 140 Leser
JUBILÄUM / Karl Ziegelmüller feierte gestern seinen 80. Geburtstag

Der Chronist von Neresheim

Seit Jahrzehnten ist er Mitarbeiter der Schwäbischen Post, gestern feierte er seinen 80. Geburtstag. Karl Ziegelmüller kennt Neresheim und das Härtsfeld wie kaum ein zweiter. Jetzt möchte er etwas kürzer treten, aber weiterhin für die SchwäPo schreiben. Was anderes könnte sich auch niemand vorstellen. weiter
  • 140 Leser

Dr. Günter Wallner wird heute 65

Das langjährige Vorstandsmitglied und Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Ostalb, Sparkassendirektor i.R. Dr. Günter Wallner, feiert heute seinen 65. Geburtstag. Geboren in Mannheim, studierte Dr. Günter Wallner von 1958 bis 1967 Rechtswissenschaften in Heidelberg und Mainz. Zum 1. Januar 1984 trat er in den Vorstand der Kreissparkasse weiter
  • 172 Leser
LIMES GOLFCLUB / Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg wehrt sich vehement gegen den Golfplatz am Hahnenberg

Ein Schlag gegen die Artenvielfalt

Bis März will die Limes Golfclub GmbH die für die Anlage eines Golfplatzes beim Hahnenberg erforderlichen 250 Mitglieder geworben haben (wir berichteten). Überaus kritisch stehen der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO) sowie der Naturschutzbund (Nabu) diesem Ansinnen gegenüber. weiter
NATURSCHUTZ / Leintal und Rottal als ausgewiesene Gebiete

Einzigartige Vielfalt

Für das Leintal und das Rottal gelten neue Regeln: Das Regierungspräsidium hat beide Gebiete unter Naturschutz gestellt, um die Artenvielfalt in den Talabschnitten zu erhalten. weiter
  • 144 Leser
THW / Erfolgreiche Hilfsaktion

Ganzer Laster voller Kleider

Einen unglaublichen Erfolg nennt Karl Herzer vom Technischen Hilfswerk (THW) die Kleidersammlung für Kinder im Erdbebengebiet des Iran (diese Zeitung berichtete). weiter
  • 151 Leser

Hilfe für Kehlkopflose

Die Citi Bank Göppingen hat Weihnachtssterne zugunsten des Bundesverbands der Kehlkopflosen, Sektion Ostalb, verkauft. Mit dem Erlös von 200 Euro soll die Arbeit der Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen unterstützt werden. Das Foto zeigt Citi-Bank-Filialleiterin Elke Neubert und den Sektionsleiter Ostalb der Kehlkopflosen, Heinz Ebert. weiter
  • 312 Leser

Hofener Sternsinger bauen Brücken mit Rekordergebnis

"Sternsinger bauen Brücken" unter diesem Motto, zogen auch vier Sternsingergruppen der katholischen Kirchengemeinde St. Georg, Hofen, von Haus zu Haus und erhielten rund 4000 Euro an Spendengeldern, für die Gemeinde ein Rekordergebnis. Sie brachten den Menschen Gottes Segen für das neue Jahr und schreiben dies auch über auf die Türen der Häuser: 20 weiter

Härtsfelds 50er feierten ihr Wiedersehen

Die Teilnehmer des Jahrgangs 1953 aus den Neresheimer Teilorten Kösingen, Schweindorf und Ohmenheim feierten miteinander im "Hirsch" in Ohmenheim ihr Wiedersehen. Bereits beim einleitenden Stehempfang wurden die ersten Kontakte neu aufgefrischt und bei Kaffee und Kuchen das Miteinander gepflegt. Theodor Reicherzer entstaubte seine alten Bilder und wusste weiter
  • 103 Leser

Kirchstraße wieder frei

Die Gestaltung im Rahmen des ersten Abschnittes der Ortskernsanierung Abtsgmünd-West konnte zum Jahresende nahezu abgeschlossen werden, meldet die Ortschaftsverwaltung Abtsgmünd. Die Bauarbeiten im Bereich Kirchstraße / Zehntscheuervorplatz seien so weit vorangeschritten, dass ab sofort der Hol- und Bringdienst des katholischen Kindergartens St. Josef weiter
  • 112 Leser

Konrad Starz zum 65. Geburtstag

Mit einem Ständchen nach der Singstunde gratulierte der Liederkranz Dewangen unter der Leitung von Josef Vogelmann seinem aktiven Sänger und Ehrenmitglied Konrad Starz zum 65. Geburtstag. Zwischen den Chorvorträgen wies Vorsitzender Reinhold Barth auf die 48-jährige aktive Sängertätigkeit beim Liederkranz hin. Seine Begeisterung für den Gesang sowie weiter
  • 112 Leser

Konzert im Juze

Am Freitag, 9. Januar, spielt im Juze die Ellwanger Band "Pewit". Außerdem sind aus Aalen "Swar", aus Ellwangen "Monkey Wrench" und aus Dettingen an der Teck "Aenima" zu hören. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Eintritt drei Euro. weiter
  • 245 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Frauenbeauftragte diskutierten im Arbeitsamt

Lage schwierig für Frauen

Für niemanden ist es zurzeit einfach auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt - erst recht nicht für Frauen. Das wurde deutlich bei einem Gespräch, das Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber mit den Frauenbeauftragten der Kommunen und Vertreterinnen von Bildungseinrichtungen führte. weiter
OPERETTE

Meisterwerk von Franz Lehàr

Das Stadttheater Pforzheim gastiert am morgigen Freitag, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle mit der Franz Lehár Operette "Der Graf von Luxemburg". Mit dieser 1909 uraufgeführten Operette schuf Lehár eine überaus erfolgreiche Fortsetzung seines Meisterwerks "Die lustige Witwe" und Melodien wie der Walzer "Bist Du's, lachendes Glück oder das Lied vom "Mädel weiter
  • 120 Leser
FASTNACHT / Das große Ostalb-Gardetreffen findet am Sonntag in Ellwangen statt

Mit Funkenmariechen und Fahnenjunker

Ein farbenfrohes Spektakel verspricht das Ostalb-Gardetreffen zu werden, das der Fastnachts-club der Virngrundkrähen (FCV) am kommenden Sonntag in der Ellwanger Rundsporthalle ausrichtet. 18 Vereine und Vereinigungen wollen mit über 50 Ensembles auftreten und Gardetänze, Tanzmariechen-Vorführungen und Schautänze zeigen. weiter
  • 128 Leser
AUS DER GESCHÄFTSWELT / Vier neue Arbeitsplätze in Altmannsweiler - Ingenieurbüro Josef Berdnik siedelt sich neu an

Mit sauberer Energie zum Erfolg

Freude bei Oberbürgermeister Karl Hilsenbek: In Ellwangen-Altmannsweiler hat sich jetzt das Ingenieurbüro Berdnik neu angesiedelt. Das Stadtoberhaupt informierte sich gestern vor Ort ausführlich über den Betrieb, der auf dem Energiemanagement-Sektor tätig ist. weiter
  • 147 Leser

Mitarbeiterehrung in der Virngrundklinik

Krankenhausdirektor Jürgen Luft hat bei einer Feier verdienten und langjährigen Mitarbeitern gedankt. In den Ruhestand wurden verabschiedet: Margarete Beikircher, Wilhelmine Graf, Klara Hönle, Friedrich Pratz, Ursula Schiele und Agnes Vaas. Sechs Mitarbeiter feierten das 25-jährige Dienstjubiläum: Richard Abele, Magdalena Gerstner, Hans-Jürgen Hauff, weiter
  • 117 Leser

Neue Schwimmkurse

Ab Donnerstag, 15. Januar, beginnen im Hallenbad der Marienpflege die neuen Schwimmkurse der Lehrschwimm AG für Kinder ab sechs Jahre. Die Kurse umfassen zwölf Stunden und finden zweimal in der Woche, dienstags und donnerstags, statt. Sie beginnen jeweils um 16 Uhr, 17.15 Uhr und 18.15 Uhr. Zum Abschluss der Kurse können die Kinder das Frühschwimmerabzeichen weiter
  • 127 Leser

Nur Schweigen

Mehr als zwei Wochen sind vergangen seit drei Jugendliche vor der Diskothek "K 2" starben. Die Polizei hat über 30 Zeugen vernommen. Der 17-jährige Tatverdächtige, der sich nach der Bluttat gestellt hatte, schweigt. Mühsam werden Tathergang und Motiv rekonstruiert. weiter
  • 199 Leser

Opfer für Schwester Ursulas Missionsstationen

In den Kirchengemeinden Lauchheim, Hülen und Westerhofen sammelten die Sternsinger für die früheren Missionsstationen Schwester Ursulas in Tansania, den Kindergarten und die jetzige Wirkungsstätte in Jordanien. Mit auf dem Bild August Geiß (l.) und Renate Geiß (Mitte r.). weiter
  • 210 Leser
GUTEN MORGEN

Promotion-Profis

Warum schwallt aus vielen Werbeagenturen bloß so stinklangweiliges Zeug? Sie sollen sich ein Beispiel am Trendsetter USA nehmen: Dort hat sich eine Werbefirma zum Ziel gesetzt, alles mit Reklame zu bepflastern, was auch nur im entferntesten geeignet scheint. So rufen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten bunte Texte und Bildchen auf dem Klopapier den weiter
  • 153 Leser

Röttinger Sternsinger mit neuen Kronen

Neue Kronen erhielten die Könige der Röttinger Sternsinger. Johanna Schmid (l.) hat sie ihnen gefertigt und ist stets darauf bedacht, sie besonders schön heraus zu putzen. Das Sternsingeropfer in Höhe von 1499 Euro geht an Schwester Luidharda im tansaniaschen Ruhuwiko. weiter
  • 226 Leser

Schultes-Wahljahr

Nicht nur die Kommunalwahl steht vor der Tür. Auch Bürgermeisterwahlen stehen an. Zwei im Ostalbkreis (gegen Jahresende in Schechingen und Lorch) und sechs im nördlichen Kochertal. Definitiv nicht mehr kandidieren Ulrich Nass (Braunsbach) und Rudolf Hesselmeier (Untermünkheim). Werner Strack aus Oberrot überlegt noch. Weitermachen wollen Volker Schneider weiter
  • 112 Leser
EINTRACHT SCHREZHEIM / Theatergruppe bietet grandiose Vorstellung

Schwarzer Humor, feine Ironie

Das Publikum des Schrezheimer Theaters durfte in den letzten Jahren ja schon einiges erleben. Was aber die Farce "Cash - Und ewig rauschen die Gelder" an Rasanz bot, raubte den Zuschauern den Atem. weiter
  • 168 Leser
SPORTSCHÜTZEN NESSLAU / Traditionelle Königsproklamation

Schützenkönig ist Günter Sanwald

Zur traditionellen Königsproklamation trafen sich die Nesslauer Sportschützen und deren Angehörige im Schützenhaus. Der Schützenkönig 2004 heißt Günter Sanwald. weiter
  • 247 Leser
EHRUNG / Malteser-Jubiläumsmedaille für Georg und Ruth Weber

Sozial engagiert

Anlässlich des 80. Geburtstages von Georg Weber haben die Malteser ihn und seine Frau Ruth Weber mit der Jubiläumsmedaille des Malteser-Ordens ausgezeichnet. weiter
  • 105 Leser

Spielzeug fürs Vernehmungszimmer

Der Kreisvorstand der Frauen Union Ostalb hat an Kriminalkommissarin Maja Raunecker-Frank und Polizeidirektor Gerhard Wiest eine Sachspende für ein kindgerechtes Vernehmungszimmer in Ellwangen übergeben. Mit den gespendeten Spielsachen soll eine freundliche Atmosphäre geschaffen werden, um vor allem traumatisierten Kindern die belastende Situation der weiter
  • 169 Leser

Sternsinger zurück mit über 10 000 Euro

Zugunsten der Aktion "Gufatanya Kubaka" sammelten die Abtsgmünder Sternsingergruppen der katholischen Kirchengemeinde 10 207 Euro. Jeweils 4848 Euro gehen an die Peru-Hilfe der Kolpingsfamilie Abtsgmünd sowie an Pfarrer Anthony Perumanoor nach Indien. Die Kolpingfamilie Abtsgmünd unterstützt damit in Arequipa/Peru ein Projekt, bei dem rund 80 unterernährte weiter

Sängerehrungen

Mit Chören, besinnlichen und heiteren Einlagen gestaltete der Ohmenheimer Sängerkranz im "Hirsch" seine Sängerweihnacht. Dirigent Klaus Seibold (Aalen) leitete mit dem Chor die Feier ein, Vorsitzende Maria Abele ließ zur Begrüßung ein paar weihnachtliche Gedanken einfließen. Sängerin Ruse Faußner blickte auf die Zeit vor 25 Jahren, als aus dem reinen weiter

Unterkochener Sternsinger sammeln über 6000 Euro

Unter dem Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion "Gufatanya kubaka - Kinder bauen Brücken" des Kindermissionswerkes in Aachen wurden in Unterkochen 31 Sternsinger im Rahmen eines Wortgottesdienstes von Pfarrer Knoblauch ausgesandt. Über 6000 Euro kamen als Spenden zusammen, die hungernden, kranken und heimatlosen Kindern in Asien, Afrika, Ozeanien weiter
FLUGANGST / Aalener reagieren überwiegend gelassen auf ständige Terrorwarnungen und Unglücke

Wenn die Angst in den Urlaub mitfliegt

Die British Airways streicht wegen Sicherheitsbedenken Flüge nach Washington und in Frankreich müssen nach Terror-Warnungen der US-Regierung gleich drei Air France-Flüge nach Los Angeles abgesagt werden. Wie reagieren Aalener Touristen auf solche Meldungen? Macht sich Flugangst breit? Nach einer Umfrage unter den Reisebüros reagieren die Meisten derzeit weiter
  • 117 Leser
JAHRESABSCHLUSSFEIER / Hugo Görner GmbH hat 2003 den Umschwung eingeleitet

Wieder schwarze Zahlen angestrebt

Mit Zuversicht und Optimismus in die Zukunft blicken können die Beschäftigten der Hugo Görner GmbH. Weiter erfolgreich fortgesetzt werden konnten die Restrukturierungsmaßnahmen, zog Geschäftsführer Ulrich Blanc positive Bilanz bei der Jahresabschlussfeier. weiter
  • 146 Leser
MUSIKVEREIN HOHENSTADT / Konzert zum 160-jährigen Bestehen

Wiedmann "kultureller Motor"

Mit einem beeindruckenden Konzert erinnerte die Musikabteilung Hohenstadt an die Gründung des Vereins vor 160 Jahren. Mit schwungvollen Vorträgen, Ausdrucksstärke und musikalischem Können begeisterten die Musikerinnen und Musiker die Zuhörer im Fruchtkasten. weiter
  • 147 Leser

Winfried Kucher

Winfried Kucher, der dreiunddreißig Jahre an der Rupert-Mayer-Schule Ellwangen unterrichtet hat, ist jetzt im Kreis seiner Kollegen in den Ruhestand verabschiedet worden. Seit dem 1. August 1970 war Winfried Kucher an der Rupert-Mayer-Schule, wo er es als Lehrer und Erzieher immer wieder verstand, die Schüler für das Lernen zu motivieren und auf ihren weiter
  • 135 Leser

Wo send dia Briefkäschta nakomma?

BREZGA-BLASE
Älle wöllet se spara. Au d'Post. Vor allem am Personal. Zerscht hen se d'Käschta zwoimol am Tag gleert, no bloß no oimol, ond jetzt ischt en oserm Stadtviertel dr ganz Briefkasta verschwunda. Da lauf i no en d'Stadt ond nimm meine Brief mit zum Neischmeißa . Jetzt muaß ma aber scho genau wissa, was no übrig blieba isch von dera einstiga Kasta-Pracht: weiter
  • 114 Leser
SPENDE / Sängerkranz Ohmenheim

Über 400 Euro für Leukämie-Patienten

Der Ohmenheimer Sängerkranz setzt sich für an Leukämie (Blutkrebs) erkrankte Mitmenschen ein. Vereinsvorsitzende Maria Abele überreichte Walter und Jutta Schmid von der Bopfinger Aktion gegen Leukämie einen Betrag in Höhe von 250 Euro. Hinzu kam der Inhalt des Spendenkörbchens, mit über 160 Euro. Häufig gelinge es zwar, Leukämie-Patienten durch eine weiter

Regionalsport (9)

SKI NORDISCH / VR-Talentiade und Bezirksmeisterschaften des Bezirkes Mittlere Alb

"Tag des Talents"

Der "VR-Tag des Talents" im Skilanglauf wird auf dem Hornberg veranstaltet. Teilnehmen können Vereine, Schulen des Bezirks Mittlere Alb und jedes Kind. weiter
  • 169 Leser
STB-TURNGALA / Internationale Spitzenturner begeistern mit "zauberhaften Momenten" 1100 Zuschauer

Akrobatik auf höchstem Niveau

Treffender hätte ein Motto nicht sein können: 1100 begeisterte Zuschauer erlebten gestern Abend "zauberhafte Momente" bei der STB-Turngala in der ausverkauften Aalener Greuthalle. Die rund 100 Athleten wurden mit stehenden Ovationen verabschiedet. weiter
DAUER-RIVALITÄT

Aufgeholt, überholt

Vor drei Jahren ohne Chance, vor zwei Jahren gleichauf, im letzten Jahr am KSV vorbeigezogen. Ein Blick auf die jüngere Geschichte der Finalkämpfe zwischen dem KSV Aalen und dem VfK Schifferstadt. weiter
  • 223 Leser
SCHIESSEN / Luftpistole

Es wird spannend

Die acht Teams der Luftpistolen-Bezirksliga Gruppe Ost gehen am Sonntag in die sechste und vorletzte Runde. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen zeichnet sich ab. weiter
  • 114 Leser
RINGEN / Final-Hinkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2004 - VfK Schifferstadt gegen den KSV Germania Aalen

Gegen das Maß aller Dinge

Die Ringer des KSV Aalen müssen morgen den schweren Gang nach Schifferstadt antreten, um den Vorkampf des Ringerfinales zu bestreiten. Kampfbeginn in der Wilfried-Dietrich-Halle ist um 20.30 Uhr. weiter
  • 133 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftpistole - Der Tabellendritte wird in Ebnat ermittelt

Titel an Straßdorf oder Niederstotzingen?

Am Sonntag wird auf der Anlage des SV Straßdorf im letzten Durchgang die Meisterschaft der Luftpistolen-Bezirksoberliga Mittelschwaben entschieden. weiter
  • 141 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Nord Luftgewehr

Wer steigt ab?

Eine glückliche Fügung oder Zufall ergab, dass ausgerechnet im siebten und letzten Durchgang der Landesliga Nord Luftgewehr die beiden Erstplatzierten SSV Bad Herrenalb und SK Aalen-Neßlau am Sonntag Gastgeber der beiden letzten Doppelpaarungen sind. weiter
  • 139 Leser