Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Januar 2004

anzeigen

Regional (179)

Für Kinder ab fünf Jahren wird am Freitag, 30. Januar, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek Aalen der Animationsfilm "Der kleine Eisbär" vorgeführt. Brot für die Welt Die evangelische Martinskirche auf dem Pelzwasen veranstaltet am kommenden Sonntag, 1. Februar, den traditionellen Brot-für-die-Welt-Tag. Er beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst. weiter
  • 219 Leser
Die Evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 28. Februar, von 13 bis 15.30 Uhr wieder eine Kinderbedarfsbörse in der Stauferhalle in Schlossberg. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Frühjahr und Sommer, Kinderwagen, Autositze, Babyartikel, Hochstühle, Baby-Tragesitze, Wiegen, Bücher, Spiele, Dreiräder, und weiter
  • 154 Leser
Mehrere Personen und Firmen im Ostalbkreis haben gestern unerfreuliche Emails bekommen. Unter dem Titel "Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet" bekamen die Empfänger zu lesen, dass sie illegal Filme und Software aus dem Internet herunter geladen hätten. Angeblicher Absender: Kripo Düsseldorf. Als Anhang wurde ein Aktenzeichen benannt. Die Polizei stellt weiter
  • 128 Leser
Die Kaufkraftbindung in den nächsten Jahren kontinuierlich zu steigern ist ein wesentlicher Schwerpunkt des neuen Abtsgmünder Gewerbegebietes Osteren. Gestern erfolgte der Erste Spatenstich zur Erschließung des ersten Bauabschnittes. Schwerpunkt des neuen Gewerbegebietes Osteren soll unter anderem die Ansiedelung eines Vollsortimenters im Bereich Einzelhandel weiter
  • 166 Leser
Wer Belcanto liebt, war bei der "Nacht der 5 Tenöre" am Dienstagabend im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd gut aufgehoben. Die fünf Gesangsstars aus den großen Opernhäusern Italiens ließen das Gold ihrer Kehlen in bekannten Arien von Verdi bis Puccini in hellstem Glanze strahlen. Unter der Stabführung von Diego Crovelli erwies sich das Sinfonieorchester weiter
  • 192 Leser
Im Frühtau zu Berge wir ziehn, fallera . . ." In die Berge zog es diese kleine Karawane aus Schülern und Lehrern beim gestrigen Wandertag des Theodor-Heuss-Gymnasiums allerdings nicht, sondern zum Ski- und Schlittenfahren hinaus ins Hirschbachtal. Dort ließen die Pennäler am Hang für einen Tag alle Grammatikregeln und Gleichungen ganz weit hinter sich, weiter
  • 118 Leser
Der Nachwuchs ist beim VR-Bank-Cup am Ball und Tennis-Größen wie Boris Becker und Mats Wilander holen zum Schlag aus. Studiowelt Auf flexible Öffnungszeiten treffen Mitglieder der Studiowelt-Fitness-Clubs. Reise Weg vom hektischen Alltag bei den Schafen am Nordstrand. weiter
  • 331 Leser

"Die Öffnungszeiten sind einzigartig"

"Ich habe keine Zeit zu trainieren" oder "Das ist doch zu teuer" - diese Ausreden gelten bei den drei Fitness-Clubs der Studiowelt nicht. Die Öffnungszeiten sind ausgedehnt und verbilligte Daytime-Tarife machen das Trainieren erschwinglich. Kurz vor 8 Uhr morgens trainieren im Geräteraum von Vita Sports in Aalen schon eine handvoll Menschen. Einer davon weiter
  • 265 Leser

"Eine segensreiche Einrichtung"

Dass der Förderverein Bündnis für Arbeit immer wichtiger und als Netzwerk der Hilfe nicht wegzudenken sei, betonten Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber und der Sozialdezernent des Kreises, Josef Rettenmaier. "Die Projekte des Bündnisses helfen den Menschen, die besonders stark von der Arbeitslosigkeit betroffen sind". weiter
  • 149 Leser
WIRTSCHAFT / Walter Döring ehrte Ex-Zeiss-Chef Dr. Peter Grassmann mit Bundesverdienstkreuz:

"Für überragende Leistungen"

Für seine großen Verdienste um die deutsche Wirtschaft wurde Dr. Peter Grassmann geehrt. Wirtschaftsminister Dr. Walter Döring händigte dem Manager das Verdienstkreuz erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus. weiter
KIRCHENMUSIK / Gmünd

"Magnificat" im Münster

Am Sonntag, 1. Februar, wird die Abendmesse um 18.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd von Chor und Orchester der Pädagogischen Hochschule gestaltet. weiter
  • 145 Leser
BENEFIZKONZERT / Aalen

"Soroptimist": Percussionduo

Mit magischen Sounds und Rhythmuskreationen von Debussy bis Piazzolla warten Jasmin Kolberg und Jürgen Spitschka auf. "Soroptimist International" präsentiert das renommierte Percussionduo bei einer Benefizveranstaltung am Sonntag, 7. März, am Theater der Stadt Aalen im Wi.Z. weiter
  • 197 Leser

"voice-net" probt für Benefiz-Gospelkonzerte

"voice-net", der Chor des Gesangverein Rehnenhof, steckt mitten in der Vorbereitung für drei Wohltätigkeits-Gospelkonzerte. Zum Proben hatte man sich in Rotenhaar in der Weedplärre eingemietet. Dieses Selbstversorger-Haus bildete einen gemütlichen Rahmen für alle Aktivitäten. Die Konzertreihe startet am 15. Februar um 18 Uhr in der Martin-Luther-Kirche weiter
  • 132 Leser

10 000 Euro Schaden

Auf der Weißensteiner Straße kam es am Mittwoch gegen 17.50 Uhr in Fahrtrichtung Unterbettringen zu einem Auffahrunfall, weil ein Opel-Lenker zu spät bemerkte, dass die zwei Fahrerinnen vor ihm bremsten. Er kam mit seinem Fahrzeug auf der winterglatten Straße ins Rutschen und fuhr auf. Beim Unfall wurde eine der Autofahrerinnen verletzt, der Schaden weiter
  • 146 Leser

10. Februar Kreisler singt

Am Dienstag, 10. Februar ist Sandra Kreisler um 20.30 Uhr im Café Podium in Aalen mit ihrem Programm "Kreisler singt Kreisler - für Fortgeschrittene". Das Programm besteht größtenteils aus unbekannten Chansons ihres berühmten Vaters. Sie den großen Künstler Georg Kreisler huldigen und helfen, seine zahlreichen Kompositionen - auch über die Publikumhits weiter
  • 234 Leser

13. Februar Soloprogramm

Der Pianist und Keyboarder Wolfgang Dauner kommt mit seinem brandneuem, abwechslungsreichem Programm in die Berufsakademie Heidenheim, um 20 Uhr. Die Kulturgesellschaft Musik und Wort hat ihm, der internationale Jazzgeschichte geschrieben hat und Antriebsfeder und Innovator für den Jazz aus Deutschland ist, 2003 die "German Jazz Trophy - A Life For weiter
  • 274 Leser

14. Februar Folkmischung

Die Geschichte von Chumbawamba beginnt in den Jahren 1982/83 in einem besetzten Haus in England. Ursprünglich besteht die Gruppe aus dem früheren "Men in Suitcase"-Frontman Dunstan Bruce, Alice Nutter und Lou Watts. Etwas später schließen sich Harry Hamer und Mavis Dillon an. Chumbawambas Acoustic, um 21 Uhr in der Schorndorfer Manufaktur, bietet eine weiter
  • 216 Leser

19. April Chansons

Ein Hauch von Pariser Flair und Charme breitet sich im Café Balzac Heidenheim, ab 20 Uhr aus. Die Pariser Sängerin Catherine Le Ray und ihre Band Paris-Musette lassen die Chansons von Edith Piaf, die vor 40 Jahren starb, wieder lebendig werden. Mit abwechselnd französischen Chansons und deutschen Texten erweckt Catherine Le Ray ein Leben voller Schmerzen weiter
  • 198 Leser

19. Februar No-Name-Party

Die Essinger Narren beschreiten neue Pfade als Faschingsmacher. Zielgruppe sind alle Faschingsbegeisterten, die keine Lust auf Programmfasching oder Prunksitzung haben. Für gute Laune und Stimmung auf der "Weiberfasnet" in der Essinger Remshalle sorgen "Schalu" - der Partywahnsinn. Als Highlight haben die Haugga den neuen Star vom Ballermann, Markus weiter
  • 259 Leser

19. Februar Party und mehr

Der "Gumpendonnerstag" gehört auch dieses Jahr den Frauen. Darum verwandelt sich die Getränkearena Meyer in Essingen beim Ziegelwerk für alle Faschingshungrigen zur Partyzone. Erstmalig im riesigen Kistenlabyrinth mit megagroßer Tanzfläche und Knutschtunnel inklusive Kusswand. Vorverkauf ab sofort: Kat & More, Touristikbüro, Autohaus Schneider, weiter
  • 227 Leser

20. Februar Liederabend

Die beiden Aalener Künstlerinnen Ines Schumacher (Mezzosopran) und Simone Häcker-Brune (Klavier) gestalten in der Aula des Schubartgymnasiums Aalen einen musikalischen Abend. Zur Aufführung kommen der "Liederkreis op.39" von Robert Schumann sowie Werke von Hugo Wolf. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten: unter Telefon (07361) 943250, sowie bei weiter
  • 198 Leser

21. Februar Faschingsball

Frühling, Sommer, Herbst und Winter: die fünfte Jahreszeit heißt Karneval. Alle "Närrischen" lädt der TSV Essingen, ab 19 Uhr 59 in die Essinger Remshalle zum großen Faschingsball ein. Neben den Auftritten der TSV-Abteilungen sorgen die Heubacher Mondstupfler Guggen für Stimmung und schräge Töne. Tanz und gute Laune verbreitet das Essinger Falkensturz-Echo. weiter
  • 273 Leser

26. Februar Sing with me

Das hat die Ostalb noch nicht gehört: Sangesfreudige, die den Gang auf die Bühne nicht scheuen, bekommen im Rock it Aalen ihr Forum. Mit einer Profiband im Rücken und einer Gesangslehrerin an der Seite ran ans Mikrophon. Kein schräges Karaoke-Casting-Event, bei "sing with me" ist richtig Musik drin - live, kultverdächtig und nicht unbedingt schlechter weiter
  • 214 Leser
JUBILÄUM / Am Samstag feiert die Narrenpolizei ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Ball in der Stadthalle

50 Jahre Narrenpolizei in Ellwangen

Sie gehören zu Ellwangen wie die Basilika oder die Jagst. Ellwangens Narrenpolizisten können mittlerweile auf eine stolze 50-jährige Geschichte zurückblicken. Ein Anlass der gefeiert werden kann und soll. Am Samstag steigt die Jubiläumsparty in der Stadthalle. Karten für diese Mega-Veranstaltung sind schon lange nicht mehr zu haben. weiter
  • 162 Leser

6. März Klavierklänge

Die Pianistin Lilya Zilberstein gastiert mit den Stuttgarter Philharmonikern, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Sie gilt als Rachmaninow-Spezialistin, ist aber keine typische Vertreterin der russischen Schule, denn ihr Ton ist von einzigartiger Transparenz und Eleganz. Auf dem Programm stehen Rachma-ninows 1. und 2. Klavierkonzert sowie dessen "Sinfonische weiter
  • 255 Leser

6. März Kultnacht fällt aus

Die Kultnacht mit den Stars der 80er Jahre fällt aus. Die Tournee der Münchner Freiheit, Spider Murphy Gang, Purple Schulz, Peter Schillung, Fräulein Menke, Knutschfleck, Geier Sturzflug und einigen mehr verkaufte sich in Aalen zwar gut, doch in anderen Städten nicht. Gewinner von Eintrittskarten für die Veranstaltung in der Greuthalle, erhalten als weiter
  • 208 Leser

Ab Juli Open-Air-Saison

Dieses Jahr gibt es im Burggraben von Künzelsau - Schloß Stetten drei Stücke zur Auswahl. Hauptstück ist "Victoria und ihr Husar" von Paul Abraham, aufgeführt von der Budapester Operettenwelt. Als Eigenproduktion wird das Kinderstück "Die Kinder von Bullerbü" von Astrid Lindgren gespielt. Zusätzlich wird es eine Wiederholung der Eigenproduktion "Der weiter
  • 210 Leser

Ab Juni Mittermeier lockt

Nach einer langen Pause ist er wieder da. Michael Mittermeier zählt zu den renomiertesten Comedians in Deutschland und gastiert mit seinem neuen Programm "Paranoid" auch im Theaterhaus Stuttgart. Termine: 2. und 3. Juni, Stuttgart Theaterhaus, 20 Uhr, Karten unter Telefon: (0711) 402070; 6. August Regensburg, Donau-Arena, 20 Uhr, Karten an allen Vorverkaufstellen; weiter
  • 290 Leser

Ab sofort: Start Kartenvorverkauf

Die Tourdaten der großen Stars in der Musikszene stehen fest, die Karten gibt es ab sofort bei den bekannten Vorverkaufstellen. Unter anderem kommen ins Ländle: 1. März, Shania Twain, Stuttgart, Schleyerhalle; 17. März, Yvonne Catterfeld, Stuttgart, Theaterhaus; 19. März, Die Happy-Unplugged, Ludwigsburg; 20. März, Jeanette, Stuttgart, Liederhalle; weiter
  • 192 Leser

Abschied von D. Zimare

Eine große Trauergemeinde hat von Dietmar Zimare, dem langjährigen Vorsitzenden des TSV Hüttlingen, Abschied genommen. Pfarrerin Ursula Richter erinnerte an dessen Lebensweg, der praktisch mit der Flucht aus der Schlesischen Heimat begann und nach Essingen führte, wo die Familie eine erste Heimat fand. Nach der Übersiedlung nach Hüttlingen begann Zimare weiter
  • 184 Leser

Accelerando

Die Internationale Musikschulakademie-Kulturzentrum Schloss Kapfenburg ist Treffpunkt für Musikschulen aus dem In- und Ausland. Die Förderung der musikalischen Jugend steht im Zentrum des Wirkens der Akademie. In der Konzertreihe Accelerando verbindet sich gezielte Nachwuchsförderung mit dem Anspruch, das kulturelle Lebens der Region auf einzigartige weiter
  • 227 Leser

Aktionstag

Das Limesmuseum Aalen veranstaltet am Sonntag, 1. Februar von 11 bis 17 Uhr einen Tag rund um die Römer. Führungen durch die Sonderausstellung "Soldaten und Götter am Limes" gibt es, jüngere Besucher können basteln, die Römergruppe Legio VIII AVG aus Pliezhausen testet römisches Geschütz und stellt Rüstungsteile her. Bei dieser Veranstaltung dreht der weiter
  • 269 Leser

Albverein bittet zur Versammlung

Die Jahreshauptversammlung im Kalender vorzumerken, darum bittet die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bereits jetzt. Vorgesehen ist sie am Samstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr im "Grünen Baum". Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen und die verschiedenen Berichte. weiter
  • 504 Leser

Allesbläser

Heute, Freitag, 20 Uhr, veranstaltet die Stadt Heidenheim gemeinsam mit dem Förderverein für Neue Musik ein sehr spezielles Ohrenereignis. Mike Svobodas Soloperformance mit Alphorn, Digeridoo, Gartenschlauch, Südseemuschel und Posaune verspricht einen geistreich-unterhaltsamen Abend. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 212 Leser
GEMEINDERAT / Spraitbacher diskutieren Miniblockheizkraftwerk

Am Strom sparen

Die Spraitbacher Gemeinderäte besannen sich gestern auf die schwäbische Tugend des Sparens. Nach einem Energiebericht zu den öffentlichen Gebäuden informierten sie sich intensiv über ein Miniblockheizkraftwerk für Schule und Gemeindehalle. Zumal die Stromkosten weiterhin am Steigen sind. weiter

Am Wochenende zum Kinder-Skikurs

Die Ski- und Snowboardschule des TV Wißgoldingen bietet am morgigen Samstag, 31. Januar, sowie am Sonntag, 1. Februar, Ski- und Snowboardkurse für Kinder an. Die Kurse starten am vereinseigenen Skilift Schwarzhorn in Wißgoldingen. Sie gehen jeweils von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr. Die Anmeldung erfolgt vor Ort.Informationen bekommen Interessierte weiter
  • 193 Leser

Après-Ski-Party am Hohenberger Skilift

Die Skiliftgesellschaft Hohenberg veranstaltet heute am Skihang des Hohenbergs eine Après-Ski-Party. Der normale Liftbetrieb beginnt um 14 Uhr. Ab 19 Uhr geht es dann im Schnee rund. Am Liftwagen wird eine Schneebar mit coolen und heißen Getränken eingerichtet; dazu gibt es fetzige Musik, die Laune machen soll. Wer keine Lust auf Abfahrtsski weiter
  • 295 Leser

Auf dem Programm

Lob der Verzweiflung Zwei Stimmen, ein Flügel, Bandoneon, Gitarre, ein Pub, London, 50er Jahre. Ein Koffer, ein Hut. Ein Kaffeehaus, Wien, 30er, zwei Sampler, die letzten Gewehre und die Texte des österreichischen Dichters Theodor Kramer, der 1939 als Sozialist und Jude ins englische Exil gehen musste. Die Berliner Künstler Harald Hahn und David Fuhr weiter
  • 191 Leser

Auf hohem Niveau

Dr. Carola Merk-Rudolph (SPD) Überall fehlt Geld, und deshalb sollte man nicht lamentieren, sondern vielmehr sollten wir uns bemühen, neue Wege zu gehen und vor allem in zukunftsträchtige Bereiche zu investieren. Leider fehlte eine einzige Stimme bei der Abstimmung im Kreistag, als es um die Beibehaltung der Kreisumlage von 2003 ging, was Bopfingen weiter
  • 136 Leser

Auf Nordstrand gehen die Uhren noch langsamer

Das grüne Herz des Wattenmeeres schlägt im Takt der Gezeiten: Ebbe und Flut bestimmen das Leben auf der Insel Nordstrand. Hier muss man nicht wie beim berühmten Nachbarn Sylt am Strand auf entgegenkommende Fußgänger achten. Im Gegenteil, nicht nur wer bei Ebbe über das Watt auf eine der Halligen läuft, ist fernab des hektischen Alltags. Wo ist denn weiter
  • 327 Leser

Aus dem Lot geraten

Die Barbie spielt die Hauptrolle in den Arbeiten von Heidrun Kessler-Politz, unter dem Titel "The show must go on". In Installation erstarrt, verknotet, sich im Kreis drehend, eingesperrt und aufgespießt, erwarten die Venus der Spielzeugindustrie als auch ihr Gefährte Ken den Besucher. Die Künstlerin beschäftigt sich schon seit über zehn Jahren mit weiter
  • 180 Leser

Ausbildung: Hilfe für Schlaganfall-Opfer

Das Robert-Bosch-Krankenhaus bildet von März an ehrenamtliche Schlaganfallbegleiter aus. Einen derartigen Kurs gebe es bisher nur in Hamburg, sagte Stephanie Hild, Sozialarbeiterin des Projekts, gestern. An zehn Vormittagen können Interessierte unter anderem bei praktischen Übungen den Umgang mit Schlaganfall-Patienten lernen. "Ziel ist es, die pflegenden weiter

Bam vor dem Beben

Der nächste Männerstammtisch der evangelischen Kirchengengemeinde findet am kommenden Montag, 2. Februar, um 19.30 Uhr im Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche statt. "Bam vor der Zerstörung" lautet das Thema des Abends. Andrea Hatam und ihr Ehemann Abunasr (im Iran geboren) aus Wasseralfingen besuchten im August 2001 den inzwischen vom Erdbeben weiter
  • 226 Leser

Bandenwerbung und Bebauungsplan

Der Alfdorfer Gemeinderat tagt am Montag, 2. Februar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Es geht um einen Antrag des SV Hintersteinenberg zur Genehmigung von Bandenwerbung am Sportplatz, um Stellungnahmen zum Bebauungsplan "Hohenzollernstraße West" und zum Vorhaben- und Erschließungsplan "Stiftungsdorf im Haubenwasen" sowie um den Rechenschaftsbericht für den weiter
  • 137 Leser
TARIFSTREIT / IG-Metall kündigt Warnstreiks in Gmünd an

Basis ist empört

Auf Konfrontationskurs sind IG-Metall und Arbeitgeber. Auch im Gmünder Raum soll es in der nächsten Woche Warnstreiks geben. weiter
KONZERT / Vielbejubelte Gospels in der Igginger St.-Martinus-Kirche

Begeisterung gehört, gesehen und gespürt

Auf Einladung des Igginger Vereins "musica sagra" boten die Waldstetter "all voices" ein das Publikum und die Akteure gleichermaßen begeisterndes Konzert, in der voll besetzten St.-Martinus-Kirche. weiter
  • 107 Leser
SPORTVEREIN FRICKENHOFEN / Hauptversammlung sehr gut besucht

Beitrag zum pulsierenden Leben geleistet

Beim SV Frickenhofen scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Während bei anderen Vereinen bei Hauptversammlungen viele Stühle leer bleiben, besuchte dort rund ein Viertel der Mitglieder die Veranstaltung. weiter
  • 110 Leser

Boris Becker kommt

Boris Becker, Charly Steeb, Mats Wilander und Henri Leconte setzen die Glanzpunkte bei der Tennis-Champions-Night am 26. März in der Göppingen Hohenstaufenhalle. Organisiert wird diese Veranstaltung zum 850-jährigen Jubiläum der Stadt Göppingen vom Geschäftsführer des Vita Sports in Aalen, Guido Walter, und seinem Freund, dem ehemaligen Weltklassecrack weiter
  • 209 Leser
GEMEINDERAT / Schmerzhafte Einsparungen müssen sein

Breitere Straße nötig

Die Gemeinde Waldstetten muss im Haushaltsjahr 2004 mit geringeren Standards rechnen. Einsparungen im Verwaltungshaushalt müssen sein. Ein weiteres Thema bei der gestrigen Gemeinderatssitzung: der Ausbau der Landstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg. weiter

Bruchstücke

Die "Drama Dama" der Spiel- & Theaterwerkstatt Ostalb zeigen "Bruchstücke", am 31. Januar, 1., 13. und 15. Februar, jeweils um 20 Uhr, im Fratz in Aalen. Nach der erfolgreichen Inszenierung eines Nonsens-Stückes haben sich die "Drama Dama" dem Frauenleben zugewandt. In spannungsreichen Monologen geht es um Frauen, die ihre Geschichten auf ähnliche weiter
  • 208 Leser
KAB / Hauptversammlung der Gruppe Aalen-Unterkochen

Christliche Arbeit

Die soziale Frage, Gesellschaft und Politik aus christlicher Sicht sind auch in diesem Jahr Themen bei der Gruppe Aalen-Unterkochen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB). Ein Rückblick auf das 50-jährige Jubiläum der auf 120 Mitglieder angewachsenen KAB-Gruppe und Ausblick auf kommende Aktivitäten waren im Mittelpunkt des Berichts von Vorsitzendem weiter
  • 228 Leser

Coverrock

Besten Fussball bietet Manchester United. Und dies tut die Coverband "United" musikalisch auch, nämlich Coverrock vom Feinsten. Die Band überzeugt durch ihre Songauswahl, den kräftigen Bühnensound und ihre Show. Zugleich bieten "United" sowohl Rock-Klassiker als auch aktuelle Hits - am 31. Januar im La Cantina in Aalen. La Cantina Aalen 20.30 Uhr weiter
  • 350 Leser

Demnächst in Eschach Blut spenden

Bereits jetzt weist das Deutsche Rote Kreuz auf eine Blutspendenaktion in Eschach hin. Diese ist am Donnerstag, 12. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Spenden kann man zwischen 18 und 68 Jahren. weiter
  • 221 Leser
GEMEINDERAT / Tannhausen handelt und investiert zur Sicherung von Arbeitsplätzen antizyklisch

Der Haushalt 2004 lässt noch einen kleinen Spielraum

Zu Beginn des Sitzungsjahres diskutierte der Tannhauser Gemeinderat jetzt den Entwurf des Haushaltsplans 2004. Bürgermeister Manfred Haase berichtete auch vom Treffen mit Polizeidirektor Gerhard Wiest: Der Polizeiposten bleibt im Dorf und wird sogar erweitert. weiter
  • 268 Leser

Der kleine Prinz

Am Samstag, 31. Januar um 20 Uhr und am Sonntag, 1. Februar um 17 Uhr wird Thomas Zürn im Aalener Torhaus mit seinem Marionetten das Stück "Der kleine Prinz" aufführen. hh weiter
  • 223 Leser

Der Nachwuchs am Ball

Die Crème de là Crème Europas U 17-Fußballspieler findet sich am Samstag, 31. Januar und Sonntag, 1. Februar in der Aalener Greuthalle zum Tanz mit dem Ball unter dem Hallendach ein. Zur neunten Auflage des VR-Bank-Cups kann der SSV Aalen wieder ein Teilnehmerfeld der Spitzenklasse präsentieren. Aus fünf Ländern reisen die Nachwuchshoffnungen weiter
  • 277 Leser

Der Prinz an Fäden

Antoine de Saint-Exupéry schrieb "Der Kleine Prinz" 1942 in den USA, wohin er nach der Besetzung Frankreichs emigirierte. Der Schwäbisch Haller Marionettenspieler Thomas Zürn hat den Klassiker der Weltliteratur als Soloprogramm inszeniert. Am 31. Januar, um 20 Uhr, und am 1. Februar, um 17 Uhr, verzaubert der kleine Prinz das Torhaus in Aalen. Mehr weiter
  • 231 Leser

Die "Adler" fliegen

Rund 4500 Wintersportfans zog es im vergangenen Jahr zum internationalen Schanzenspringen nach Degenfeld. Am Sonntag, 1. Februar sollen es wieder so viele sein. "Die Schneelage ist gut. Die Wetterprognosen sind so, dass wir das Springen auf der großen Schanze durchführen können", freut sich Stützpunktleiter Thomas Aubele vom SC Degenfeld. Seit gestern weiter
  • 188 Leser

Die Keksdose

VON WOLFGANG FISCHER
Es ist, so habe ich mich belehren lassen, ein wichtiges strukturpolitisches Lenkungsinstrument zur Sicherung unserer Sozialsysteme. Und was tut die junge Frau damit? Sie legt es in eine Keksdose. Mit Verlaub, Frau Ministerin, Sie müssen an ihrer Gesundheitsreform nochmal nachbessern. Es kann nicht ungeregelt bleiben, worin die Sprechstundenhilfen die weiter
MUSIKTHEATER / Das Staatstheater aus Lodz erhielt für seine "Zauberflöte" im Gmünder "Stadtgarten" viel Beifall

Die Oper war bezaubernd schön

Da brauchte die Gmünderin mit ihrem Theo gar nicht nach Lodz zu fahren, um etwas zu erleben. Gäste von daher kamen nach Gmünd - nämlich ein Ensemble der Staatsoper Lodz mit allem was dazugehört, Chor und tolle Solisten samt der Kammerphilharmonie aus Lemberg (Ukraine). Sie brachten unter Leitung von Roland Bader eine zauberhafte Inszenierung der unvergänglichen weiter
  • 150 Leser

Die Tanzschuhe anziehen

Die zweite Funkaholish Hausparty steigt am Donnerstag, 5. Februar im Rock It in Aalen. Die vier Aalener Burschen mutieren zur Hausband des neuen, schick renovierten Aalener Live Clubs. Zukünftig jeden ersten Donnerstag des Monats wird die Band ein neues Programm, mit ständig wechselnden Gastmusikern auf die Beine stellen. Wer die letzte Party erlebt weiter
  • 227 Leser

DLRG: Bilanz

Die Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd wollen im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag, 6. Februar, um 19.30 Uhr in der "Kleinen Schweiz" Rückschau auf 2003 halten und das laufende Jahr planen. weiter
  • 347 Leser

Editorial

"Ich hab einfach keine Zeit." Das ist die häufigste Ausrede, wenn es darum geht, sich um die körperliche Bewegung zu drücken. Jeder kennt das: Der Terminkalender ist voll, es gibt im Job viel zu tun. Familie , Beruf und regelmäßige sportliche Aktivitäten unter einen Hut zu bringen ist eine schwierige, aber machbare Herausforderung. Es geht schließlich weiter

Ehrliche Rockmusik

Auch im Nachbarland, bei den Schweizer Eidgenossen, weiß man sehr wohl wie man eine Gitarre ordentlich bedient. Am Freitag wird das im Rock it in Aalen unter Beweis gestellt, und somit wird für den Hardrock-Fan kein Weg am Auftritt der schweizerischen Formation "Shakra" vorbei führen. Einem fast schon totgeglaubten Genre haben die Schweizer mit ihren weiter
  • 254 Leser
INTERNET / Polizei warnt

Ein schlechter Scherz

Als "schlechten Scherz" bezeichnet die Polizeidirektion Aalen eine E-mail, die zurzeit im Umlauf ist und von mehreren Firmen und Privatpersonen angezeigt worden ist. weiter
VIDEODOKUMENTATION "STEINE UND AALEN" / Diplomarbeit von Marcus Jakob im Urweltmuseum vorgestellt

Ein trockener Stoff anschaulich präsentiert

Die Verbindung von der Geologie und den daraus entstehenden Produkten zu schaffen war das Anliegen der Videodokumentation von Marcus Jakob im Rahmen seiner Diplomarbeit. Bei der Präsentation im Aalener Urweltmuseum wurde klar, dass dies geglückt ist. weiter
  • 228 Leser

Einfach entspannen

Mit dem Semesterbeginn der VHS startet am Dienstag, 2. Februar, um 18 Uhr im GEK-Seminarraum ein Kurs zur Progressiven Muskelentspannung, einer Entspannungstechnik, mit dem Heilpädagogen Klaus Himmler. Anmeldungen bei der VHS, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 221 Leser

Erster Spatenstich für "Osteren" in Abtsgmünd

Gestern erfolgte der Erste Spatenstich zur Erschließung des ersten Bauabschnittes des neuen Abtsgmünder Gewerbegebietes Osteren. Schwerpunkt des neuen Gewerbegebietes soll unter anderem die Ansiedelung eines Vollsortimenters im Bereich Einzelhandel sein. Mit dem Spatenstich beginnen nun zunächst die Erschließungsarbeiten für den insgesamt 4,2 Hektar weiter
  • 194 Leser

Fast 400 Gäste kamen zur Buchpräsentation

"Gut beraten?!" - "Auf jeden Fall", beantwortete Landrat Klaus Pavel gestern Abend vor fast 400 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft die Frage, die so zweideutig mit Frage- und Ausrufezeichen ein rund 230 Seiten starkes neues Buch stellt. Das Besondere: Den Praxisleitfaden samt Insidertipps für mittelständische Unternehmen hat ein Ostalb-Autorenteam weiter
  • 142 Leser
MARIENWALLFAHRTSKIRCHE UNTERKOCHEN

Feierliche Vesper zu Mariä Lichtmess

Am kommenden Sonntag, 1. Februar, findet in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen zum Abschluss der Weihnachtsfestzeit eine feierliche Vesper statt. Sie beginnt um 17.30 Uhr. Mitwirkende sind: Der katholische Kirchenchor und das Orchester an der Wallfahrtskirche. Solisten sind: Susanne Schneider (Sopran), Ingrid Schöpf (Alt), Alexej Bourmistrov (Tenor), weiter
  • 157 Leser

Ferris MC

Irgendwann fängt er an zu breaken. Ist genau sein Ding. Und irgendwann zwischendurch wird er in ein Tageskinderheim für Schwererziehbare strafversetzt, weil er geklaut hat. Er geht jeden Tag nach der Schule ins Heim, und hier lernt er dann die Sachen, die er eigentlich nicht soll: Rauchen, Schlösser knacken, und so weiter. Er kommt endlich aus dem Tagesheim weiter
  • 190 Leser

Feuerwerk

Ein Pointenfeuerwerk, doch mit nachdenklichen Momenten, ein Programm, hochpolitisch, hochmoralisch, ein Abend also, wie man ihn sich nur träumen kann im Kabarett, erwartet das Publikum im Café Spielplatz in Gmünd, wenn Severin Groebner verkünden wird: "Ich bin gescheitert." Darauf kann man aufbauen, denn das Scheitern ist Programm. Café Spielplatz 20 weiter
  • 267 Leser

Freie Bürger: Kandidaten gesucht

Die Liste der Freien Bürger Ellwangen tritt zur Kommunalwahl am 13. Juni wieder mit einer unabhängigen Liste an. Für alle, die vielleicht für die Freien Bürger kandidieren möchten, und auch alle anderen Interessenten findet am Mittwoch, 4. Februar, um 19.30 Uhr im "Roten Ochsen" ein Kandidatentreffen satt. Vorabgespräche können mit Harald Burger geführt weiter
  • 247 Leser
FAMILIENUNTERNEHMEN / Autohaus Heilig: Michael Heilig übernimmt die kaufmännische Leitung

Frischer Wind an der Unternehmensspitze

Seit Jahresanfang führt Michael Heilig zusammen mit seinem Geschäftsführerkollegen Gottfried König das Autohaus Heilig. Michael Heilig, 36, übernimmt als geschäftsführender Gesellschafter die kaufmännische Leitung. Der studierte Diplom-Ökonom und PR-Berater wird vor allem die Bereiche Marketing-Kommunikation, Events und strategische Führung aktiv gestalten. weiter

Ganz frei trainieren

Wer bei Vita Sports in Aalen, Balance in Schwäbisch Gmünd und Squash & Fit in Waldstetten trainiert, ist dank der langen und durchgehenden Öffnungszeiten frei. So kann jeder nach seinem Gusto flexibel trainieren. Bei Vita Sports in Aalen kann man montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 24 Uhr und Samstag, Sonntag und an allen Feiertagen von 8.30 bis weiter
  • 110 Leser

Ganztagsschulen: jetzt Anträge stellen

Die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann wirbt weiter für mehr Ganztagsschulen im Ostalbkreis und weist daraufhin, dass noch bis zum 31. Januar Anträge für die nächste Zuschuss-Runde des Bundes beim Oberschulamt eingereicht werden können. Bislang haben knapp 100 Schulen in Baden-Württemberg Gelder aus dem Investitionsprogramm der Bundesregierung für weiter
  • 147 Leser

Geistliches Konzert

Der Abendgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach am kommenden Sonntag hat den besonderen musikalischen Schwerpunkt im Konzert für Gesang und Orgel "Bringt her dem Herrn Ehre" aus den "Kleinen geistlichen Konzerten" von Heinrich Schütz. In Zusammenarbeit mit Hermann Böckler gestalten Jessica Bisetto (Gesang) und Daniel Boxriker (Orgel) weiter
  • 214 Leser

Gitarrenspaß im Fäßle

Abrocken, aber auch einfühlsame ruhige Nummern, das ist das Erfolgsrezept des Rock-Duos "Smile in a Pocket". Am Samstag, 31. Januar spielen Harry Röhrle und Reiner Falow im "Fäßle" im Marktgässle in Gmünd. Handgemachte, ehrliche Musik, gespielt mit unglaublicher Ausdauer und Intensität servieren die Barden und beweisen, dass man keine riesige Band braucht, weiter
  • 227 Leser

Glänzender Satire-Koch

Essen ist das Thema des neuen Soloprogramms von Helmut Schleich. Nach seinem ersten Wurf "Brauereifrei - der Rausch packt aus" wendet sich der Münchner Kabarettist nun dem Kosmos von Kochen, Nahrung und Genießen zu. Zu Wort kommen auch jene, die uns bisher redlich nährten und dabei schwiegen: Die Speisen selbst sind es, die zwischen Kochtopf und Kläranlage weiter
  • 234 Leser
MARIÄ LICHTMESS

Gottesdienst und Kerzenweihe

Zum Fest der Darstellung des Herrn, im Volksmund auch "Mariä Lichtmess" genannt, ist am kommenden Montag ab 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg eine Messfeier mit Kerzenweihe und Predigt. Besucher können ab 9.45 Uhr den Bustransfer auf den Berg nutzen. weiter
BERGSTEIGER DIAVORTRAG / Expeditionsreise auf chinesischen Mustagh Ata im Speratushaus vorgestellt

Grandiose Naturlandschaft erlebt

Zum Diavortrag ihrer im Sommer 2002 unternommenen Ski- und Snowboardexpedition zum 7546 Meter hohen Mustagh Ata im Westen Chinas, hat die Expeditionsgruppe ins Speratushaus eingeladen. Der Erlös aus der Veranstaltung kommt der Küche der Barmherzigkeit in der armenischen Hauptstadt Eriwan Alte zu Gute. weiter
  • 153 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE SCHECHINGEN / Verabschiedung von Georg Esswein bei der Jahresfeier

Gutes Miteinander von Jung und Alt

Die musikalische Eröffnung der Jahresfeier für Mitarbeiter und ehrenamtlich Tätige in der Kirchengemeinde Schechingen machte Claudia Boy-Bittner und Tochter Miriam am Keyboard. Der stellvertretende Vorsitzende der Kirchengemeinde Heinz Kuhn freute über das Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen, insbesondere über viele Jugendliche. weiter

Handballspiele

Die TG Hofen ist nach der Weihnachtspause wieder gut in die Gänge gekommen. Am Samstag, 31. Januar spielt das Team, um 20 Uhr in der Talsporthalle Wasseralfingen gegen den TV Treffelhausen. Die Landesliga-Frauen der SG Bettringen erwarten am Samstag, um 17.45 Uhr in der Uhlandhalle die SG Ulm/Wiblingen. weiter
  • 359 Leser
JUGEND / Polizei und Suchtbeauftragter klären in Böbingen auf

Harter Sprit im süßen Kleid

Man kann sie kaum von Limonaden unterscheiden: die so genannten Alcopops, alkoholhaltige Mischgetränke, die vor allem Jugendliche kräftig in sich hinein schütten. Über die Gefahren der süßen Blaumacher informierten sich Eltern in Böbingen. Die Polizei will den Verkauf an Minderjährige stärker kontrollieren. weiter
JUGEND / Polizei und Suchtbeauftragter klären in Böbingen auf

Hartes im süßen Kleid

Man kann sie kaum von Limonaden unterscheiden: die so genannten Alcopops, alkoholhaltige Mischgetränke, die vor allem Jugendliche kräftig in sich hinein schütten. Über die Gefahren der süßen Blaumacher informierten sich Eltern in Böbingen. Die Polizei will den Verkauf an Minderjährige stärker kontrollieren. weiter
  • 284 Leser
MODELLPROJEKT / Schüler sollen drahtlos ins Netz

Hausaufgaben im Freibad

Mehr als 1000 Stuttgarter Schüler sollen von diesem Herbst an drahtlosen Zugang zum Internet erhalten. Für den Einstieg in das europaweit einzigartige Modellprojekt "Schule ans Netz" will das Land 250 000 Euro geben, erläuterte CDU-Landtagsfraktionschef Günther Oettinger. weiter

Helden beim Kinder-Kino-Festival

Auf Weltreise begibt sich das elfte Kinder-Kino-Festival, kurz KiKiFe in Schwäbisch Gmünd. Am 5. Februar startet es und zeigt 16 Filme an vier Tagen. Veranstaltet wird das KiKiFe von Studentinnen und Studenten der Pädagogischen Hochschule Gmünd in Zusammenarbeit mit dem Gmünder Kulturbüro und dem Turm-Theater. Und es gibt ein umfangreiches Begleitprogramm. weiter
  • 230 Leser
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / NABU Neresheim zieht eine positive Bilanz über Aktivitäten

Heuer große 103-Jahr-Feier?

Seiner Beharrlichkeit schreibt es sich der NABU Neresheim zu, dass er "zufriedenstellende" Regelungen gegen die Störungen des Feuchtgebietes erwartet. weiter
DRK-BLUTSPENDEAKTION

Heute in Essingen Solidarität zeigen

Das Deutsche Rote Kreuz in Essingen sucht neben den treuen Mehrfachspendern noch dringend neue "Erst-Blutspender" zur Spendenaktion am heutigen Freitag von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle in Essingen. weiter

Hexen tanzen im TV

Am heutigen Freitag werden ab 19.45 Uhr im bayerischen Fernsehen die Tanzhexen der Narrenzunft Neresheim einen Auftritt haben. In der Sendung "Schwaben weiß-blau, hurra und hellau" zeigt die weit über die Grenzen hinaus bekannte Gruppe ihren Brauchtumstanz, der sich besonders durch seine Maskenakrobatik hervorhebt. Die Sendung wurde von Bayern 3 in weiter
  • 170 Leser
GOLDENE HOCHZEIT / Maria und Johann Schuster seit 50 Jahren ein Paar

Im Pferdeschlitten zur Kirche

"Wir gehen gemeinsam durch Höhen und Tiefen", erläutert Maria Schuster ihr Rezept für eine 50 Jahre währende Ehe. Heute vor einem halben Jahrhundert haben sich Maria und Johann Schuster in Rumänien das Jawort gegeben. weiter

Infos zum neunten VR-Bank-Cup

Der 9. VR-Bank-Cup des SSV Aalen steigt am 31. Januar und dem 1. Februar in der Aalener Greuthalle. 15 Mannschaften aus fünf Ländern kämpfen um die Nachfolge von Austria Wien. Samstag, 31. Januar: 14.30 - 19 Uhr: 18 Gruppenspiele der 15 Teams in drei Fünfergruppen. Sonntag, 1. Februar: 10 - 12.40 Uhr: restliche Gruppenspiele. 13.15 - 15.15 Uhr: Zwischenrunde weiter
  • 202 Leser

Ins Rutschen gekommen

Eine Opelfahrerin musste auf der B 298 von Hintelintal in Richtung Seelach am Mittwoch gegen 17 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende Ford-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und kam auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen. Trotz des Versuchs, auf die linke Fahrbahnseite auszuweichen, stießen die beiden Autos zusammen. Der Schaden: etwa weiter
  • 161 Leser
BAU / Ortschaftsrat zu Landesstraße Rechberg-Wißgoldingen

Jetzt planen bis 2012

Die unendliche Geschichte der Landesstraße 1159 zwischen Rechberg und Wißgoldingen wird konkret: Jetzt liegen Pläne und Kosten vor, der Ortschaftsrat diskutierte darüber, die Abgeordneten müssen nun dafür sorgen, dass das Bauvorhaben in den Landeshaushalt aufgenommen wird. weiter
URWELTMUSEUM AALEN / Videodokumentation "Steine und Aalen" von Marcus Jakob vorgestellt

Kein trockener Geologie-Stoff

Die Verbindung von der Geologie und den daraus entstehenden Produkten zu schaffen, war das Anliegen der Videodokumentation von Marcus Jakob im Rahmen seiner Diplomarbeit. Bei der Präsentation im Aalener Urweltmuseum wurde klar, dass dies geglückt ist. weiter
SENIOREN-UNION / Thomas Eble, Direktor des Regionalverbandes, über Perspektiven der Region

Kinderreichste Region im Land

Mit 1,59 Kinder pro Frau liegt jetzt die Region Ostwürttemberg (Bundesdurchschnitt 1,3) an der Spitze des Landes. Das war die erfreulichste der neuen Zahlen, die Thomas Eble, Direktor des Regionalverbands, bei einer Veranstaltung der Senioren-Union vortrug. weiter
  • 187 Leser

Klavierduo

Auf dem historischen und restaurierten Bechsteinflügel des Oratorienchors Ellwangen gibt das Klavierduo Barbara Rieder und Sebastian Bartmann am Sonntag, 1. Februar, um 16 Uhr im Proberaum des Jeningenheims ein Konzert. Das Duo studiert bei Hans-Peter Stenzl an der Musikhochschule Stuttgart. Das Programm enthält Werke von Satie, Schubert und Mozart.Jeningenheim weiter
  • 267 Leser

Kleinkunstfrühling

Paul Morocco & Olé kommen zum Hüttlinger Kleinkunstfrühling in den Bürgersaal. Dabei trifft Klamauk spanische Leidenschaft. In Moroccos FlamenCOmedy Show "Olé" paaren sich heißblütiger Tanz und Flamencomusik mit einer gehörigen Portion Comedy, Klamauk und Clownerie. "Die alten Flamencomeister werden sich im Grabe umdrehen. Oder von den Toten auferstehen weiter
  • 253 Leser
ÖKUMENISCHE KIRCHENGEMEINDERATSSITZUNG / Kocherladen bekommt neue Rechtsform eventuell als Verein - Ökumenischer Kirchentag am 10. bis 12. Juni 2005

Kocherladen: Ein ökumenischer Beitrag besonderer Art

Hauptthemen der ökumenischen Kirchengemeinderatssitzung am Mittwochabend waren der Kocherladen und der geplante Ökumenische Kirchentag in Aalen im Jahr 2005. Das Gremium erteilte seine Zustimmung für eine geänderte Rechtsform des Kocherladens und sagte "Ja" zu der ökumenischen Veranstaltung in 2005. weiter
  • 196 Leser

KOMMENTAR: STÄDTISCHER HAUSHALT

Elf Millionen Euro Schulden macht die Stadt Aalen im Jahr 2004 neu. Das liegt, natürlich, an der miserablen Haushaltslage. Aber auch daran, dass der Gemeinderat mehr hätte einsparen können. Aalen kann sich offenbar noch "heilige Kühe" leisten. Zum Beispiel drei Bauhöfe in Aalen, Wasseralfingen, und Unterkochen. Immerhin überlegt man jetzt angesichts weiter
  • 146 Leser

Kosmetikstudio Luna in Neresheim

Mit einem Blumenstrauß gratulierte Bürgermeister Gerd Dannenmann Annette Kehrle zu Eröffnung ihres Kosmetikstudios Luna in der Robert-Koch-Straße. Im Luna werden den Kunden unter anderem Gesichts- und Dekolleté-Behandlungen, kosmetische Behandlung der Haut sowie medizinische Fußpflege angeboten. weiter
  • 553 Leser

Kredite zur Tilgung

Der Gemeinderat hat den Haushaltsplan 2004 mit einem Volumen von 9,3 Millionen Euro verabschiedet. 6,8 Millionen Euro entfallen auf den Verwaltungsetat, 2,5 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt. Größte Investition ist der Bau des Röttinger Bürgersaals, für den 675 000 Euro bereitgestellt sind. weiter
  • 163 Leser

Kuren für Mütter

Mütter, die in diesem Jahr in eine Mütter-Kur oder Mutter-Kind-Kur gehen möchten, können sich ab sofort bei der Diakonischen Bezirksstelle, Telefon (07361) 37 05 10, oder bei der Caritas, Telefon (07361) 5 90 40, melden und einen Antrag stellen. Die Kurvermittlungsstellen informieren und beraten die Mütter in einem Vorgespräch und sind bei der Antragsstellung weiter
  • 227 Leser
STICHTAG / Traditionell blicken die Landwirte an Lichtmess auf ihre Vorräte - trockener Sommer fordert Tribut

Kühe müssen in diesem Winter Stroh kauen

Keine Kuh im Ostalbkreis wird verhungern - doch wenn die Landwirte zurzeit in ihre Vorratsscheunen gucken, ist es dort im Vergleich zu anderen Jahren wesentlich leerer. Und Christoph von Woellwarth, der Leiter des Landwirtschaftsamtes, sagt vorher: "Ab Mai wird man wieder viele Bauern Gras holen sehen" - wie in alten Zeiten. weiter
  • 156 Leser
HAUSHALT / Ruppertshofen in schwierigem Fahrwasser

Lage ist dramatisch

Düstere Zukunftsaussichten beschreibt Bürgermeister Thomas Dörr in Bezug auf die Gemeindefinanzen. Die Finanzzuweisungen werden 2004 um annähernd 150 000 Euro sinken, hingegen die Umlagen steigen um 60 000 Euro. Nur durch einen Kredit kann der Verwaltungshaushalt gestützt werden. weiter

Latino-Carneval

Tolle Rhythmen in südländischer Atmosphäre verspricht die Latino-Carneval-Party am Samstag, 31. Januar ab 20 Uhr im Kulturzentrum Limeshalle in Hüttlingen. Der Musikverein Hüttlingen geht nach den Erfolgen der Beachpartys im Sommer nun auch in der Faschingszeit den Weg in südländische Gefilde und taucht in die Latino Charts ein. Limeshalle Hüttlingen weiter
  • 268 Leser

Legendär

Beim Titel "Mein kleiner grüner Kaktus" denkt man sofort an die Comedian Harmonists. Am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr gastiert die Komödie am Kurfürstendamm Berlin im Rahmen des Theaterringprogramms in der Aalener Stadthalle. Sie präsentieren das Stück "Veronica der Lenz ist da", die Geschichte des legendären Sextetts der 20er bis 30er Jahre. Stadthalle weiter
  • 307 Leser

Lorch Hand in Hand mit Europa

Unter dem Motto "Perspektiven für Lorch - Perspektiven für Europa" lädt die Lorcher SPD am kommenden Sonntag, 1. Februar, zum Neujahrsempfang ins Bürgerhaus ein. Die Besucher haben die Gelegenheit, im Gespräch aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für das Jahr 2004 zu erörtern. Ehrengast ist die Europaabgeordnete Evelyn Gebhardt aus dem Hohenlohekreis. weiter
THEATER / "Richard III." als Jugendgang-Drama heute und morgen in der Gmünder KulturTankstelle

Macht allein ist die Maxime

Richard III. ist einer dieser sinistren Gesellen in Shakespeares Personal, die für die Macht alles tun, meist ohne größere Skrupel. In der Inszenierung, mit der die Ulmer Akademie für darstellende Kunst heute und morgen jeweils um 20 Uhr in der KulturTankstelle in Schwäbisch Gmünd gastiert, ist Richard allerdings Mitglied einer Jugendgang. weiter
  • 180 Leser
HAUSHALTSPLAN DER STADT AALEN / Gemeinderat stimmt mit großer Mehrheit zu

Mehr zu sparen hat nicht funktioniert

Mit großer Mehrheit hat der Aalener Gemeinderat gestern den Haushaltsplan der Stadt für 2004 verabschiedet. Die Grünen lehnten das Werk ab; die Gewichtung stimme nicht. Auch der fraktionslose Norbert Rehm stimmte dagegen. Von mehreren Seiten wurden Signale gesendet, künftig auch über unpopuläre Einsparungen nachdenken zu wollen. weiter
  • 192 Leser

Menschen-Köpfe

Variantenreiche Kunstwerke in perfektionierter Vielfältigkeit bietet der Künstler und Musiker Wolfgang Maria Fiala. Bei den Themen seiner Bilder setzt sich der Künstler mit Menschen-Köpfen, Bewegung und Musik auseinander. Am Sonntag, 1. Februar, um 19 Uhr präsentiert Fiala nicht nur seine Bilder im Café Dannenmann in Aalen, sondern auch seine zweite weiter
  • 215 Leser
WIRTSCHAFT / Innovationspreis der deutschen Industrie für das Startup-Unternehmen Nawotec

Mit Hilfe der Marke "Carl Zeiss"

Das Startup-Unternehmen Nawotec GmbH in Roßdorf bei Darmstadt wurde am vergangenen Samstag in der Alten Oper in Frankfurt von Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn mit dem Innovationspreis der deutschen Industrie ausgezeichnet - mit Hilfe der Oberkochener LEO Elektronenmikroskope GmbH, einer 100-Prozent-Tochtergesellschaft der Carl Zeiss SMT AG. weiter
  • 213 Leser

Mitarbeiter geehrt

Für ihre langjährige Treue zur Firma Grimmeisen Holzland GmbH sind drei Mitarbeiter im Rahmen der Jahresfeier von der Geschäftsleitung geehrt worden: Berta Mühlberger für 20-jährige, Andreas Böhm für zehnjährige und Thomas Bieber für 25-jährige Treue zur Firma. Jubilare bei Grimmeisen: (v. l.) Geschäftsführerin Marga Grimmeisen, Andreas Böhm, Berta weiter
  • 336 Leser
VEREIN FÜR HOMÖOPATHIE OBERKOCHEN / Steigendes Interesse

Mitglieder gesucht

Eine zweiteilige Einführung in die Homöopathie, die sich auf sieben Abende im Schillerhaus verteilt, steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des Jahresprogramms des Vereins für Homöopathie und Naturheilwesen. weiter
  • 171 Leser

Mittelalterlich

Thomas Roth, Sänger und Meister des spitzen Worts, Albert Dannenmann, der so tief singt, dass es tiefer nicht geht, Georg Hesse, der die Saitentöne zupft und es krachen lässt und Jost Pogrzeba, den Mann fürs richtige Tempo. Das sind "Des Geyers schwarzer Haufen". Mittelalterliches ist am 6. Februar im Café Radlos in Nördlingen zu hören.Café Radlos Nördlingen weiter
  • 404 Leser

Morgen Bedarfsbörse in Täferrot

In der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ist am morgigen Samstag, 31. Januar, eine Kinderbedarfsbörse, organisiert vom Kindergarten Märchenland. Alle, die zu klein gewordene Kinderkleidung, ausgedientes Spielzeug, Kleinkinderausstattung, Fahrzeuge, Bücher und Kassetten kaufen möchten, haben dazu Gelegenheit. weiter
  • 293 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Mitgliederversammlung der Adelmannsfelder Ortsgruppe

Nachlassendes Engagement in der Kritik

Der Ortsgruppen-Albvereins-Vorsitzende Fabian Holzwarth konnte auf der Jahreshauptversammlung über zahlreiche erfolgreich verlaufene Aktivitäten und Aktionen im vergangenen Jahr berichten. weiter
  • 152 Leser
REGIONALES BÜNDNIS / Projekte mit 24 459 Euro gefördert

Nicht vorbeischauen

Trotz der schlechten Lage der Wirtschaft hat der Förderverein "Regionales Bündnis für Arbeit" den Vorjahresbestand an Mitgliedsbeiträgen gehalten und sogar leicht gesteigert. "Wir haben keine Einnahmeausfälle", freute sich der Vorsitzende, Kreisdekan Patriz Hauser, bei seiner Jahresbilanz. weiter
  • 166 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Stellungnahmen der Fraktionsvorsitzenden zum Haushaltsplan 2004

Nicht zu kurz treten

Gregor Stempfle (CDU) Angesichts der fatalen Finanzlage verständigte man sich innerhalb der CDU-Fraktion auch 2004 auf einen Sparhaushalt und auf ein abgespecktes Bauprogramm mit 2,1 Millionen Euro. Zudem musste die Grundsteuer zum 1.1.2004 im zweiten Schritt um 20 Punkte auf 360 Punkte erhöht und die Gebühren angepasst werden. Damit konnten wir den weiter
  • 125 Leser
WINTERDIENST / Schnee sieht schön aus, auf den Straßen ist er aber unerwünscht

Noch nicht Schnee von gestern

Der Schnee - gehasst und geliebt zugleich. Der Mensch hat viele Methoden, ihn von den Straßen zu verbannen. Dabei macht die weiße Pracht den Männern der Räumdienste ziemlich schwer zu schaffen. weiter
  • 201 Leser
AUTO- UND MOTORSPORTCLUB GMÜND / Rück- und Ausblick sowie Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Ostalbrallye als absoluter Knaller

Bei der Jahreshauptversammlung des Gmünder Auto- und Motorsportclubs sprach Vorsitzender Dietmar Fuchs über die Aktionen im vergangenen Jahr. Auch die Ostalbrallye war Thema. weiter
KONZERTRING AALEN

Ovationen für Proshchayev

Einen Klavierabend mit Denys Proshchayev veranstaltet der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen am Dienstag, 10. Februar, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 173 Leser

Party-Stück

Hierzulande ist der dänische Autor Kim Fups Aakeson als ein Meister der Satire bekannt. Auch sein Jugendtheaterstück "Party" zeigt satirischer Momente auf. Das Landestheater Tübingen gastiert mit dem Stück am Donnerstag, 5. Februar, um 19 Uhr im Kulturzentrum Prediger in der Reihe "Junges Theater". Karten beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) weiter
  • 310 Leser

Paulchen kommt an den Ipf

Es ist nicht so, dass er heute noch auf die Bühne müsste. Doch sie lässt ihn nicht los. Am 4. März kommt der Vollblutmusiker Paul Kuhn, um 20 Uhr ins Ostalbgymnasium nach Bopfingen. Mit dabei sind Paul G. Ulrich (Bass) und Willy Ketzer (Drums). Als special Guests spielen der Jazzpreisträger und Solotrompeter der Bigband des Hessischen Rundfunks Axel weiter
  • 236 Leser
ÄRGER / Lorcher SPD-Vorsitzener Rolf Voigt versucht die Wogen im Defibrillator-Streit zu glätten

Persönliche Empfindlichkeiten hintan stellen

Eine Entschuldigung hatte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler vom Landtagsabgeordneten und SPD-Stadtrat Mario Capezzuto in Sachen Defibrillator erwartet (wir berichteten gestern). Für jenen gibt es nichts zu entschuldigen, dafür versucht der Lorcher SPD-Vorsitzende Rolf Voigt nun, die Wogen zu glätten. weiter
ENERGIE / Standorte auch im Grenzbereich zum Ostalbkreis

Platz für Windkraft

In neun Gebieten der Region Stuttgart auf einer Gesamtfläche von knapp 240 Hektar dürfen künftig regionalbedeutsame Windkraftanlagen gebaut werden. Dazu gehören Flächen in Alfdorf, Welzheim und Böhmenkirch, also in Grenzbereichen zum Ostalbkreis. weiter
POLIZEIPOSTEN / Stadt Aalen fordert, Neustrukturierung zu überdenken

Posten Unterkochen soll bleiben

Die Stadt Aalen fordert, den Polizeiposten Unterkochen zu erhalten und zu stärken. Oberkochen, Ebnat und Waldhausen könnten von Unterkochen aus gut betreut werden. Dies ist Gegenstand eines einstimmigen Gemeinderatsbeschlusses. weiter
  • 234 Leser

Preisträgerkonzert

SCHAUFENSTER
Am vergangenen Wochenende stellten sich rund 95 junge Musiker im Rahmen des 41. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" der Jury. Kommenden Sonntag, 1. Februar, findet um 17 Uhr in der freien Waldorfschule in Heidenheim das mit der Preisübergabe verbundene traditionelle Konzert der Preisträger statt. Grußworte sprechen Hermann Mader (Landrat des Kreises weiter
  • 187 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Amtsinhaber Karl Bühler stellt sich als einziger Kandidat den Bürgern vor

Publikums-Mikrofone bleiben stumm

Keine Fragen offen lässt anscheinend die Kandidatur um das Amt des Lorcher Bürgermeisters. Zumindest wollten die Lorcher gestern in der Stadthalle bei der offiziellen Kandidatenvorstellung keine beantwortet haben. Darauf vorbereitet hatte sich der Amtsinhaber Karl Bühler. Er war gestern als einer von zwei Bewerbern erschienen. weiter
11. GMÜNDER KINDER-KINO-FESTIVAL / Sechzehn Filme an vier Tagen: Am 5. Februar ist es wieder soweit

Publikumsmagnet mit Wüstenschiffen

Wüstenschiffe bauen und Dudelsack-Musik, eine echte Schlange und nachgestellte Szenen aus den jeweiligen Filmen, Infos zum Land, in dem der jeweilige Film spielt: Die Studenten der Pädagogischen Hochschule haben sich ein attraktives Begleitprogramm für das KinderKinoFestival 2004, vom 5. bis zum 8. Februar im Turmtheater, ausgedacht. weiter
11. GMÜNDER KINDER-KINO-FESTIVAL / Sechzehn Filme an vier Tagen: Am 5. Februar ist es wieder soweit

Publikumsmagnet mit Wüstenschiffen

Wüstenschiffe bauen und Dudelsack-Musik, eine echte Schlange und nachgestellte Szenen aus den jeweiligen Filmen, Infos zum Land, in dem der jeweilige Film spielt: Die Studenten der Pädagogischen Hochschule haben sich ein attraktives Begleitprogramm für das KinderKinoFestival 2004, vom 5. bis zum 8. Februar im Turmtheater, ausgedacht. weiter

Rassereiner Folk von der grünen Insel

Ein besonderes Ereignis wird am Samstag, 31. Januar ab 21 Uhr im "Finnegans Wake" Musikfreunde ins Irish Pub führen: die siebenköpfige Band "Hobgoblin" wird rassereinen Folk von der Insel mitbringen. Seit gut 20 Jahren gibt es die Formation, deren Name aus dem Keltischen stammt und übersetzt "Straßengeister" bedeutet. tha weiter
  • 333 Leser
AUSSCHUSS-NEUBESETZUNG

Rehm-Beschwerde wird abgelehnt

Da Stadtrat Norbert Rehm im vergangenen Jahr aus der CDU ausgeschlossen worden war, wurden am 18. Dezember in der Gemeinderatssitzung die verschiedenen Ausschüsse und Gremien, denen er angehörte, neu besetzt. Dazu fanden Wahlen statt. Gegen das Verfahren hatte Rehm beim Regierungspräsidium Protest eingelegt. Gestern teilte nun das Regierungspräsidium weiter
  • 174 Leser

Rein ins Bücherregal Spaß mit Marzipan

Ein Tiger mit geschwollener Backe, der Zahnkranke bemitleidet. Eine Wurst, die eine Einladung zum Grillen ausspricht. Motive, die sich in "Fun with Marzipan" finden. Alle geformt aus dem süßen Teig von Harry Ulrich. Damit hat der Aalener Konditormeister ein Buch vorgelegt, das vor originellen Motiven strotzt, die allesamt kleine Geschichten erzählen. weiter
  • 223 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Arbeiten für Bürgersaal vergeben und Haushalt 2004 verabschiedet

Rohbau unter Dach

In 122 unentgeltlichen Arbeitsstunden haben die Röttinger Ortschaftsräte die bisherigen Bankräume im ehemaligen Rathaus zu einem schmucken Sitzungssaal renoviert. Dort tagte der Gemeinderat und hatte für einen nichtöffentlichen Tagesordnungspunkt Landrat Klaus Pavel in seiner Runde. weiter
  • 135 Leser

Rundes Jubiläum

Sie gehören zu Ellwangen wie die Basilika oder die Jagst: Ellwangens Narrenpolizisten können mittlerweile auf eine stolze 50-jährige Geschichte zurückblicken. Ein Anlass, der gefeiert werden kann und soll. Am Samstag steigt die Jubiläumsparty in der Ellwanger Stadthalle. Karten für diese Mega-Veranstaltung sind allerdings schon lange nicht mehr zu haben. weiter
  • 196 Leser

Rätsel um Rieder

Viele Rätsel gibt das Ausscheiden des Zuchtleiters für Fleckvieh, Hugo Rieder, den Mitgliedern der Rinderunion auf. Die Verantwortlichen reden von krankheitsbedingten Gründen, Rieder selbst will sich nicht äußern. Gemutmaßt wird auch, dass der anerkannte Vermarktungsexperte der Verbandsleitung "unbequem" gewesen seien. weiter
  • 322 Leser

Sammlerbörse Philanumis Gamundia

Der Briefmarkensammelverein Gamundia will den Banknoten- und Münzsammlern im Raum Schwäbisch Gmünd eine Heimstatt geben. Deshalb soll es nun eine Veranstaltung für Numismatiker und Philatelisten geben: Unter dem Titel "Philanumis Gamundia" ist am 17. April in der Gemeindehalle Mutlangen eine Sammlerbörse, bei der Ansichtskarten, Briefmarken, Medaillen, weiter
  • 121 Leser

Santana-Karten

Ab Montag, 2. Februar, kann man auch in den Geschäftsstellen unserer Zeitung in Aalen (im Service-Center Bahnhofstraße 65) und Ellwangen (Badgasse 5) Stehplatzkarten zum Preis von 49,90 Euro für das "Gmünder Tagespost Open-Air 2004" am 25. Juli im Schießtal mit Carlos Santana kaufen. Weitere Infos zu diesem Mega-Konzert finden sich im Internet unter weiter
  • 190 Leser

Sasse-Theater bleibt

Das Sasse-Theater will in seinem angestammten Altbau bleiben und diesen notdürftig sanieren. "Besser ein marodes Theater als irgendwann gar keines mehr", sagt Ulf Koepsel. Die Umzugspläne in den nach der Landesgartenschau frei werdenden "Treff Baden-Württemberg" wurden aus Kostengründen ad acta gelegt. weiter
  • 352 Leser

Sauerbachnarren auf dem Wochenmarkt

Die Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach präsentieren am morgigen Samstag ihr Faschingsprogramm für dieses Jahr am Stand vor dem Marktbrunnen. Hierbei findet ein besonderer Kartenvorverkauf statt. Wer zwei Karten für die Faschingsparty "Back to the 80's" am Gumpendonnerstag (19. Februar) kauft, bekommt eine Karte gratis dazu. Des weiteren weiter
  • 184 Leser

Schlachtfest in Horn

Ein Schlachtfest feiert die katholische Kirchengemeinde in Horn am Sonntag nach dem Gottesdienst im "Alten Schulhaus". Der Erlös ist für Arme und Kranke in Indien. weiter
  • 157 Leser
FRIEDENSSCHULE / Keine flexible Trennwand für den Musiksaal - kein größerer Veranstaltungssaal

Schlanke Variante polarisiert

Der Umbau der Friedensschule stiftet Verwirrung auf dem Rehnenhof. Viele im Stadtbezirk dachten, im neuen Anbau entstünde ein großer Veranstaltungsraum - tatsächlich aber wird "nur" eine schlankere Version realisiert. weiter
FLUGHAFEN / Wetterbedingte Verspätungen

Schnee bremst Flüge

Starke Schneefälle vor allem in Nordwest-Europa haben sich gestern auf den Flugverkehr auch am Stuttgarter Flughafen ausgewirkt. Manche Maschinen kamen nicht an, andere mussten Warteschleifen über dem Filder-Airport drehen. weiter

Schnuppern

Im Squash & Fit startet am 3. Februar ein Thai-Chi Schnupperkurs um 18.30 Uhr. Ab Freitag 30. Januar, 15.45 Uhr, haben Kinder ab acht die Möglichkeit, bei einem Anfänger-Karate-Kurs mitzumachen. weiter
  • 304 Leser
MUSIKSCHULE WALDSTETTEN / Neue Broschüre

Schule ein Glücksfall

"Hier spielt die Musik" heißt eine neue Broschüre, in der die Musikschule in Waldstetten auf ihre Angebote hinweist. Die Präsentation des Heftes nutzten Musikschulleiter Manfred Fischer und Bürgermeister Michael Rembold, um für die Einrichtung zu werben. weiter

Schulluft schnuppern an der Waldorfschule

Alle Kinder, die im Sommer zur Schule kommen, können schon mal Schulluft schnuppern. Die Freie Waldorfschule Aalen ermöglicht den zukünftigen Erstklässlern an drei fortlaufenden Freitagen, eine Stunde lang ohne Eltern Schulunterricht im Kleinen zu erfahren. Heute beginnt um 15 bis ca. 16 Uhr die Schnupperschule und wird am 6. und 13. Februar fortgesetzt. weiter
  • 183 Leser
TSV HÜTTLINGEN / Winterfeier der Tischtennisabteilung

Sie mischen vorne mit

In der neuen Halle des TSV Hüttlingen fühlt sich die Tischtennisabteilung sichtlich wohl. Bei der Winterfeier stellte Abteilungsleiterin Christine Mann fest, dass sich das neue Zuhause auch positiv auf die Spielergebnisse auswirkt. weiter
  • 133 Leser

Spende der DJK für Tschernobyl-Kinder

"Für dieses Geld können wir fast wieder ein Kind zur Ferienerholung nach Aalen holen und beherbergen!" Annette Grothe, Gerda Deißler und Lilli Zapf zeigten sich gestern hoch erfreut, als sie für die Aktion Tschernobyl-Kinder einen Scheck in Höhe von 500 Euro entgegennehmen konnten. Inge Dambacher sammelte bereits zum wiederholten Male in den verschiedenen weiter
  • 196 Leser

Stets aktiv für die Bildung

Seinen 80. Geburtstag feierte Gerhard Faigle, Rektor a. D. der Grund- und Hauptschule Alfdorf. Beim Neubau der Schule hat er wichtige Impulse gegeben und Ideen verwirklicht. Die Eingliederung Vordersteinenberger Schüler, die Förderung der ersten Gastarbeiterkinder und die Einführung des Werkunterrichts gehörten zu seinen wesentlichen Aufgaben. Auch weiter

Studenten-Kunst

Ab Sonntag, 1. Februar, 15 Uhr, ist an der Haller Akademie der Künste eine Ausstellung mit Arbeiten von Vollstudenten der Akademie zu sehen. Sie verspricht interessante Einblicke in die Mappenvorbereitung zur Bewerbung an weiterführenden staatlichen Akademien und Fachhochschulen. Die Ausstellung ist bis Freitag, 6. Februar, täglich von 15 bis 19 Uhr weiter
  • 158 Leser

The American Way of Life

Überall auf der Welt werden Hamburger gegessen und wird Cola getrunken. Ist die Welt Opfer eines amerikanischen Kultur-Imperialismus oder ist der "American Way of Life" Synonym für eine globale Pop-Kultur? Der Autor und Journalist Adrian Kreye lebt seit 1988 in New York. Er hat schon für das Magazin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und für "Geo" weiter
  • 215 Leser

Thema Mobilfunk in Durlangen

Einmal mehr um das Thema Mobilfunk geht es heute in der Sitzung des Durlanger Gemeinderates. Jener tagt ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Erneut ist Thema der Abschluss eines Mietvertrages mit der Vodafone D2 GmbH zur Errichtung einer neuen Mobilfunkantenne. Zudem geht es um insgesamt sechs Baugesuche. Ein weiteres Thema ist die historische Erkundung weiter
  • 115 Leser

Tiefe Saiten

Klaus Wilmanns vom "Theater 3 Hasen oben" kommt mit dem meistgespielten Ein-Personen-Stück "Der Kontrabass" von Patrick Süßkind am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr in die Theaterwerkstatt. Als ausgebildeter Kontrabassist macht Wilmanns das Stück zu einem Erlebnis. Er liebt, zupft, streicht, beschwört und verachtet das Instrument.Theaterwerkstatt Gmünd weiter
  • 301 Leser
PROZESS / Freispruch im Geldfälscher-Prozess

Trotzdem im Knast

Nachweisen konnte man ihm letztendlich nichts: Victor N., der sich wegen Geldfälschung vor dem Jugendschöffengericht in Ellwangen verantworten musste (die SchwäPo berichtete), wurde jetzt freigesprochen. Ins Gefängnis wandert der 20-jährige Aalener aber trotzdem. weiter
  • 214 Leser
B 29 / Noch fehlen die Planungen ab 2004

Tunnel-Weiterbau nicht abzusehen

Wie geht's weiter mit dem Gmünder Tunnel? Eine klare Antwort ist auch aus einem Brief des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesverkehrsministerium, Achim Großmann, nicht zu entnehmen. weiter
  • 2105 Leser
GUTEN MORGEN

Täuschend ähnlich

Da hat man in der Aalener Innenstadt mit drei adretten Damen gut gespeist, bietet galant an, sie mit dem Auto zurück zu fahren. Zielgerichtet steuert man auf den Parkplatz zu, sieht schon von der Ferne den roten Golf, der mit einer weißen Schneehaube bedeckt ist. Verweist noch stolz auf die Vorzüge des eigenen Wagens. Und stutzt plötzlich: Wieso will weiter
  • 241 Leser

Umsonst und Drinnen

Zwei Tage Live-Musik umsonst und drinnen gibt es im Übelmesser in Heubach, am Freitag, 30. und Samstag, 31. Januar. Am Freitag treten "Hazy and the Babydolls" auf, dann folgt die Band "Funkaholish" aus Aalen. Das sind vier Musiker, die ihre schwarzen Seelen dem Funk verkauft haben. Geboten ist groovender Beat, serviert von einem Schweißtropfen aus Bass weiter
  • 190 Leser
WINTERSPORT / Skilanglauf ist wegen Schneeverwehungen auf vielen Loipen unmöglich

Unsichere Lage auf Skiloipen

Schnee ist da, das Wochenende auch demnächst, die Verhältnisse auf den Skiloipen in der Umgebung jedoch sind vielfach noch unsicher. Überaus starker Schneefall und besonders die Schneeverwehungen sind dafür verantwortlich, dass die Loipen bisher an vielen Orten zum Langlauf nicht geeignet waren. weiter

Versammlungssaal in der Friedensschule kleiner als erwartet

Zum Anbau an der Friedensschule in Rehnenhof-Wetzgau. "In meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Vereinsvorstände unseres Stadtteils habe ich die Interessen sämtlicher Vereine und Organisationen zu vertreten. Einen gewaltigen Dämpfer erhielten nun alle oben Genannten durch eine stillschweigende Planungsänderung der ursprünglichen Baukonzeption des weiter

VHS lädt zum Tanz

Die Evangelische Erwachsenenbildung und die VHS Oberkochen laden tanzfreudige Menschen ein: Zehn Donnerstagabende umfasst der Kurs im Bürgersaal des Rathauses Oberkochen. Beginn ist am kommenden Mittwoch, 4. Februar, um 20 Uhr. Es werden Kreis- und Reigentänze aus aller Welt getanzt. Die Kursgebühr beträgt 45 Euro. Interessierte sind am ersten Abend weiter
  • 175 Leser

Voll durch

Die Kabarett-Comedy-Reihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS in Böbingen geht weiter. Am Freitag, 6. Februar gastiert Heike Schneider aus Berlin mit ihrem Programm "Voll durch" um 20 Uhr im Pavillon der Schule am Römerkastell in Böbingen. Karten gibt es im Rathaus Böbingen, Telefon (07173) 1856012 und im Sekretariat der Gmünder VHS, (07171) weiter
  • 279 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Als "vorübergehend angespannt" bezeichnet Oberbürgermeister Dr. Norbert Schoch die Haushaltslage der Stadt Schwäbisch Gmünd. Trotzdem sollen die großen Projekte, der Stadthallenbau und die Innenstadtentwicklung mit der Ortsdurchfahrt B 29 angegangen werden. Die Zuführungsrate vom Verwaltungs- zum Vermögenshaushalt beträgt weiter

Vortrag: "Tipps zum Schlaganfall"

Heute findet das erste Knospe-Treffen, um 14.30 Uhr, im DRK-Heim in der Dalkinger Straße 24 statt. Dabei wird die Physiotherapeutin Ulrike Metzger vom Aalener Samariterstift zum Thema: "Tipps zum Schlaganfall" sprechen. Die Referentin kann aus einem reichen Erfahrungsschatz berichten und steht Fragestellern Rede und Antwort. Insbesondere Menschen, die weiter
  • 225 Leser

Voyage-Party

Am Samstag, 31. Januar wird ab 19 Uhr im beheizten Winterzelt beim Neresheimer Narrentreffen die Partyband "Voyage" beim "Brauchtumsabend" für Stimmung sorgen. Mit einer Mischung aus Oldies, Pop und Rock verstehen es die Musiker, das Publikum zu begeistern. Am Sonntag wird ab 10 Uhr weitergefeiert. Um 13.30 ist Umzug. Infos auch unter www.voyage-web.de weiter
  • 278 Leser

Weg vom Schunkelimage

Er spielt in der Klezmergruppe "Shlamazel" und ist beim Kleinkunstprogramm der "Bar jeglicher Vernunft" für die Musik verantwortlich: Tobias Escher. Am Sonntag, 1. Februar spielt er im Rahmen des SPD-Neujahrsempfangs im Bürgerhaus Lorch ab 11 Uhr Solostücke für Akkordeon - jazzig und klassisch. Sein musikalischer Anspruch ist es, das Akkordeon von dessen weiter
  • 236 Leser
B 29 / Gmünder Tunnel

Weiterbau nicht abzusehen

Wie geht's weiter mit dem Gmünder Tunnel? Eine klare Antwort ist auch aus einem Brief des Staatssekretärs im Bundesverkehrsministerium, Achim Großmann, nicht zu entnehmen. weiter
  • 1924 Leser
SANGESFREUNDE / Reges Interesse an Jungem Chor

Wer will mitsingen?

Das Angebot eines Jungen Chores als Unterabteilung der Sangesfreunde Neunheim stieß bei der Gründungsversammlung in der Eichenfeldhalle auf überwältigendes Interesse. weiter
  • 190 Leser

Windkraft bei Alfdorf möglich

Unter anderem bei Brend und bei Welzheim-Aichstrut dürfen künftig Windkraftanlagen gebaut werden. Das sieht die Fortschreibung des entsprechenden Regionalplans vor, der der Planungsausschuss nun zugestimmt hat. Die endgültige Entscheidung trifft allerdings die Regionalversammlung. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 26. weiter
  • 297 Leser
GESANGVEREIN REHNENHOF / Ehrungen bei Jahresabschlussfeier

Zauber und Uhren

Zahlreiche Mitglieder und Gäste waren zur Jahresabschlussfeier des Gesangvereins Rehnenhof gekommen. Unter der Leitung des neuen Dirigenten Bernd Büttner trug der gemischte Chor zur Eröffnung der Feier einige Lieder vor. weiter
KIRCHE / Schuldekane als Schnittstelle zwischen Schule und Kirche

Zusammen mit Partner Staat

26 Schuldekane der Evangelischen Landeskirche in Württemberg trafen sich gestern im Realschulseminar zur Dienstbesprechung. Hans Jürgen Meinhardt, Schuldekan für den Kirchenbezirk Gmünd und Aalen, war auch dabei. weiter

Zwei Personen verletzt

Aus nicht bekannter Ursache kam am Mittwoch gegen 17 Uhr eine Autofahrerin auf der Straße zwischen Bartholomä und dem Wental ins Schleudern und rutschte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dabei wurden die zwei Beifahrerinnen im Unfall verursachenden Fahrzeug leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf rund 4000 Euro beziffert. weiter
  • 226 Leser

Zwei Personen verletzt

Ein Autofahrer kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit am Donnerstag gegen 0.30 Uhr an der Einmündung zu Hauptstraße auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und dabei auf die linke Fahrbahnseite. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto. Dessen Fahrer und der Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (16)

TURNGAU

Brechtken kommt

Rainer Brechtken, Präsident DTB und STB, kommt heute zum diesjährigen Gauturntag des Turngau Ostwürttemberg nach Göggingen. weiter
  • 190 Leser
HANDBALL / Landesliga - Treffelhausen in Hofen

Brisanz geboten

"TG Hofen gegen TV Treffelhausen", so lautet die morgige Handball-Landesligapaarung in der Wasseralfinger Talsporthalle (20 Uhr). In den vergangenen Jahren waren diese Begegnungen immer von Spannung und Kampf geprägt. weiter
  • 166 Leser
KEGELN / 2.Bundesliga

Favoriten in Karlstadt

Als Tabellenführer der zweiten Bundesliga im Sportkegeln reisen die Schwabsberger Sportkegler morgen zum SKC Bavaria Karlstadt. weiter
  • 189 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Trainingslager des VfR Aalen im verschneiten Bartholomä

Kein Feinschliff im Schneegestöber

Wie schon im Vorjahr versinkt das Winter-Trainingslager, das der Fußball-Regionalligist VfR Aalen in Bartholomä aufgeschlagen hat, auch heuer im Schnee. weiter
  • 152 Leser
HANDBALL / Landesliga - Schwere Aufgabe

Meisterschaft offen halten

Ihr erstes von vier Auswärtsspielen in Folge bestreitet die HSG Oberkochen beim Tabellenführer Weilheim, gegen den das Heimspiel verloren wurde. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / 9. VR-Bank-Cup in Aalen

Morgen ist Start

Der Startschuss für den 9. VR-Bank-Cup des SSV Aalen fällt morgen um 14 Uhr in der Aalener Greuthalle. Nach der Vorstellung der 15 U 17-Teams kämpfen sie um die Hallen-Krone. weiter
  • 122 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Hüttlingen will Erfolg

Nicht weiter abrutschen

Nach der Niederlage in Schnaitheim geht es für Hüttlingen gegen die SG Wangen/Börtlingen (Sonntag, 17 Uhr) darum, nicht in der Tabelle abzurutschen. weiter
  • 159 Leser
SCHULSPORT / Fußball

Pokal an Mittelhöfler

Sieben Schulteams kämpften um den SMV-Wanderpokal beim Fußballturnier der Buchenbergschule Ellwangen. Sieger wurde die Mittelhofschule Ellwangen. weiter
  • 116 Leser
EISHOCKEY

Spitzenspiel in Schwabenliga

Die One Timers aus Aalen waren als Tabellenführer zu Gast beim zweiten in Bietigheim. In dieser Begegnung ging es für Aalen darum den ersten Platz zu verteidigen. weiter
  • 149 Leser

Talschule Wasseralfingen Vizemeister

Die Handballer der Talschule Wasseralfingen errangen beim Oberschulamts-Finale in Oberstenfeld den zweiten Platz, nachdem das Team im Finale 8:13 gegen Oberstenfeld unterlegen war. Für die Talschule spielten: vorne von links: Michael Simla, Korbinian Kram, Florian Bäuerle, Patrick Hentzsch. Mitte von links: Daniel Pudryzki, Timo Hägele, Marcel Bux. weiter
  • 282 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Kellerduell in Göppingen

Unbedingt auswärts punkten

Zum Kellerduell reist die HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr in die Göppinger Parkhaushalle und möchte von dort Punkte entführen. weiter
  • 160 Leser
FUSSBALL / DJK Aalen richtet Diözesanturnier aus

Viele DJK-Teams

Bereits zum 27. Mal richtet die Jugendabteilung der DJK SV Aalen am kommenden Wochenende das Diözesan-Jugendfußball-Hallenturnier aus. weiter
  • 213 Leser
CHAMPIONS-NIGHT / Der Aalener Guido Walter präsentiert internationale und lokale Sportgrößen

Werner Müller mit Boris Becker?

Wird der einstige VfR-Torjäger aus Aalen, Werner Müller, bei der Göppinger Champions-Night im Fußballteam von Boris Becker stehen? Oder werden es Helmut Dietterle oder Neno Rogosic sein? weiter
  • 232 Leser

Leserbeiträge (1)

"Gunst-Werk"

Zur Abstimmung des evangelischen Kirchengemeinderats: "Die Ellwanger Kirchen kann man, auch wenn sie im Wandel der Zeiten Neuausstattungen hinnehmen mussten, als Gesamtkunstwerke bezeichnen: d.h. Architektur, Plastik, Malerei und Dekoration begegnen und ergänzen sich auf hohem Niveau. Der evangelische Kirchengemeinderat hat jedoch jetzt vor, mit einem weiter
  • 527 Leser