Artikel-Übersicht vom Dienstag, 3. Februar 2004

anzeigen

Regional (124)

Nils Holgersson war nicht zu entdecken, als diese stattliche Schar Graugänse kürzlich auf einem tief verschneiten Acker zwischen Erpfental und Pfahlheim Station machte. Die Gruppe von 50 bis 70 Tieren, die mehrere Tage in unserer Gegend blieb, schien bislang gut durch den Winter gekommen zu sein.(Text und Foto: Blauhut) weiter
  • 251 Leser
Im evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen wird heute ein Seminar zu dem Thema "Die vier Grundphasen in der Entwicklung von Trauer" angeboten. Der Abend, der um 19.30 beginnt, ist der zweite von vier Abenden zum Überthema "Trauer". Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 6. März, veranstaltet der evangelische Kindergarten "Regenbogen" in Wasseralfingen weiter
  • 154 Leser
Die KJG und die Ministranten führen am kommenden Samstag, 7. Februar, in Hüttlingen und den Teilorten eine Altpapiersammlung durch. Das Papier sollte ab 8 Uhr gebündelt am Straßenrand bereitstehen. Fußballer-Fasching Die Fußballabteilung des TSV Hüttlingen veranstaltet am kommenden Samstag, 7. Februar, ab 20 Uhr im Bürgersaal ihren Faschingsball. weiter
  • 118 Leser
Über Notruf verständigte ein 29-Jähriger in Bopfingen am Sonntagabend die Polizei. Er gab an, dass er nach dem Konsum von Heroin Hilfe benötige. Beim Eintreffen des DRK und der Notärztin war der Mann ohnmächtig. Durch sofortige Hilfe konnte der Mann gerettet werden. Verstoß gegen Jugendschutzgesetz Bei einer Faschingsveranstaltung am Wochenende weiter
  • 165 Leser
Sein Chor ist es, den er um sich haben will, die Kirchenmusiker aus dem Dekanat, seine Familie und Freunde. So stand auch beim Empfang zu Markus Riedes Jubiläum im Vordergrund. Der Kirchenchor eröffnete den Reigen von Ansprachen und Urkundenverleihungen für den Jubilar. Die Sängerinnen und Sänger der Cappella Nova sorgten für die Bewirtung. Humorvoll weiter
  • 198 Leser
Die von der Broadway Dance Company und Dance Empire International präsentierte Show "Night of the Dance" macht am Samstag, 7. Februar, 20 Uhr, im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd Station. Auch diese aus Spitzentänzern rekrutierte Truppe hat neben traditionellem irischem Stepptanz im Stil von "Riverdance" und "Lord of the Dance" Elemente aus "Cirque weiter
  • 123 Leser

"Abba Mania"

Die schwedische Band Abba vereinigte gleichzeitig Popmusik und Kult, Zeitgeist und Revival in sich. Nun lebt die Supergruppe wieder auf, mit Abba Mania, der Kult-Show vom Londoner Westend. Auf ihrer Deutschland-Tournee kommt sie (nach dem umwerfenden Erfolg in Aalen - wir berichteten - ) auch nach Schwäbisch Gmünd und ist am Donnerstag, 1. April, weiter
  • 219 Leser

"Altes Glomp"

Zur Diskussion um den Nichtkauf des Scheerer-Areals durch die Stadt: Zunächst muss einmal gesagt werden, dass es sich bei dem Kaufpreis von 210 000 Euro nicht um die Mühle, sondern um die Nebengebäude und das dazugehörige Areal handelt. Der Öffentlichkeit wurde noch nie mitgeteilt, welchem zukünftigen Verwendungszweck diese salpeterverseuchten weiter
  • 174 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Konzert der Preisträger des Regionalwettbewerbs am Sonntag in Heidenheim

"Das Niveau war phänomenal"

Erstaunliches musikalisches Feingefühl zeigten die 16 Nachwuchsmusiker beim Preisträgerkonzert im Konzertsaal der Freien Waldorfschule Heidenheim beim Preisträgerkonzert des 41. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" am Sonntag. Der neue Landrat des Kreises Heidenheim, Hermann Mader, trat an diesem Tag sein Amt an und durfte sich gleich an den konzertanten weiter
  • 144 Leser
FORSTWIRTSCHAFT / Edles Holz für Luxusjachten, Rotweinfässer oder Designermöbel bei der Bopfinger Holz-Submission

"Gewachsene Werte" aus dem Wald

Das Wegkehren des Schnees war eine wahre Sisyphosarbeit. Gegen ständigen Schneefall hatten die bis zu 17 Forstarbeiter in der vergangenen Woche kaum eine Chance. Doch die anspruchsvolle Kundschaft aus ganz Deutschland, Frankreich oder Italien wollte genau sehen, für welchen Eichen,- Erlen-, Kirschen,- Buchen- oder Zwetschgenstamm sie da ein Kaufgebot weiter
  • 152 Leser
KINDERKONZERT / Gmünd

"Max und Moritz"

In der Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" des Kulturbüros Schwäbisch Gmünd gastiert am Mittwoch, 18. Februar, um 15 Uhr das Posaunenquartett "BrassLips" mit den sieben Streichen von Max und Moritz im Kulturzentrum Prediger. Vertont wurde die Geschichte der beiden listigen Lausbuben einst von dem zeitgenössischen Komponisten Jan Koetsier. weiter
  • 151 Leser
VOGELGRIPPE / Kreis-Gesundheitsamt und Sozialministerium beruhigen und raten zur derzeit verfügbaren Schutzimpfung

"Super-Virus" ist noch Spekulation

Die Vogelgrippe sorgt für immer besorgerniserregendere Schlagzeilen. Dennoch raten die Gesundheitsbehörden den Bürgern im Gmünder Raum zur Ruhe. Noch allerdings ist vieles ungewiss. Deshalb der Tipp der Experten: Auch die derzeit verfügbare Grippeschutzimpfung kann helfen. weiter

"Superstar" Ingo Appelt kommt

Der Wegbereiter und einstige "Superstar" der deutschen Comedy-Szene ist wieder im Kommen. Ingo Appelt tritt in Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Ulm auf. Er ist wieder hinabgestiegen ins Humor-Bergwerk und schürft an den Wurzeln des deutschen Kabaretts. Dort war er bereits vor zehn und mehr Jahren erfolgreich tätig, was ihm sieben (!) Auftritte im weiter
  • 157 Leser

"Voll durch"

SCHAUFENSTER
Die Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS präsentiert nach Simone Fleck, Rosa K. Wirtz, Flaschenpfand und Stephan Bauer nun die Berlinerin Heike Schneider in Böbingen. Mit ihrem neuen Programm "Voll durch" gastiert die Kabarettistin am Freitag, 6. Februar, 20 Uhr, im Pavillon der Schule am Römerkastell. Darin spielt die Vollblutkomödiantin weiter
  • 172 Leser
LANDSCHAFT / Wegen Fäulnis

15 Pappeln werden gefällt

15 Pappeln entlang des Mühlenwanderwegs an der Eger, zwischen der Gärtnerei Reuther und der Kläranlage, müssen gefällt werden. weiter
  • 199 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN BOPFINGEN / Hauptversammlung

21 neue Mitglieder

Dass Uta Seyfried die Tätigkeit als Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins Spaß macht, das wurde nicht nur während ihres ersten Jahres als Vorsitzende deutlich, das spürten die Mitglieder auch bei ihrem ersten Rechenschaftsbericht im Rahmen der Hauptversammlung im Bopfinger Cafe Dietz. weiter
  • 114 Leser
TSV HÜTTLINGEN / Tennisabteilung beklagt Mitgliederschwund

23 sagten servus

Nur noch 137 Mitglieder hat die Tennisabteilung des TSV Hüttlingen. Weniger erwachsene Mitglieder, jedoch erfreulicherweise einen Zulauf bei der Jugend vermeldete Abteilungsleiter Georg Deibert. weiter
  • 285 Leser
KLINIK / Stuttgarter Krankenhäuser planen kleiner

700 Betten weniger

Die Verantwortlichen planen für das Klinikum Stuttgart künftig mit rund 1800 Betten. Bisher hat haben die vier Krankenhäuser etwa 2500 Betten. weiter

Alkoholisiert geflüchtet

Auf der Franz-Konrad-Straße war ein 56-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 23.05 Uhr unterwegs. Weil er nicht die rechte Fahrbahnseite einhielt, streifte er einen entgegenkommenden Wagen. Schaden: rund 5000 Euro. Der Verursacher flüchtete zunächst mit seinem Auto, dann zu Fuß, konnte aber von einer Polizeistreife angetroffen werden. Bei ihm wurden weiter
  • 199 Leser
LIEDERKRANZ BOPFINGEN / Hauptversammlung mit dickem Lob für den Dirigenten

Alle kommen gern zu Hubert

Gleich zu Beginn der Jahreshauptversammlung gab es ein dickes Lob aus berufenem Munde für den gestandenen Chorleiter des Liederkranzes Bopfingen, Hubert Haf. Vorsitzende Monika Weiß sprach das aus, was die Sängerinnen und Sänger mit lautem Beifall lohnten: "Hubert, zu Dir kommat älle gern en'd Sengschtond." weiter
  • 238 Leser

Ärzteschaft in Misskredit gebracht

Zur Gesundheitsreform: Die Zahnärzte im Ostalbkreis weisen die Vorwürfe des Gesundheitsministerium entschieden zurück, an der Reformpanne des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (GMG) mitverantwortlich zu sein. Der Aussage der Bundesgesundheitsministerin die "Ärzte haben lieber lamentiert" und damit zur Verwirrung der Patienten beitragen muss entschieden weiter
  • 289 Leser

Auf den schönsten Bergen der Erde

Von Alaska über Afrika bis in den Himalaya: Der Heubacher Dieter Schlenker berichtet heute Abend in einem Diavortrag von seinen Besteigungen der berühmtesten und unter Alpinisten begehrtesten Gipfeln der Erde wie etwa dem Denali am Mount Mc Kinley in Alaska, dem Kilimandscharo (Afrika) und Cho Oyu (Himalaya). Das Ganze ist eine Veranstaltung von SaRose, weiter
  • 145 Leser

Ausflug nach Ungarn

Auf die Reise nach Ungarn laden die Schmalfilmfeunde Oberkochen beim Filmabend morgen, 3. Februar, um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein in Oberkochen ein. Erwin und Helene Engel zeigen Farbfilme in Super-8. An das ungarische Meer, den Plattensee, führt "Rund um den Balaton". Ein zweiter Ungarn-Film nimmt mit auf die Reise in den Nationalpark weiter
  • 280 Leser

Auto malträtiert

Die Seitenscheibe eines Skoda, der in der Aalener Straße geparkt war, schlug ein Unbekannter zwischen Donnerstag und Sonntag ein. Er zertrümmerte den Innenspiegel, den Scheibenwischerhebel und die Belüftungsanlage. Schaden: rund 250 Euro. weiter
  • 318 Leser

Auto und Zelle demoliert

An zwei auf dem Parkplatz der Vollzugsanstalt Gotteszell in der Herlikofer Straße abgestellten Autos wurden zwischen Freitag und Sonntag fünf Seitenscheiben eingeschlagen. Aus einem Auto wurden ein Messgerät, ein Autoradio, ein Fahrzeugschein und eine Tankkarte entwendet. Außerdem wurde an der dortigen Telefonzelle die Glastür eingeschlagen. Schaden: weiter
  • 193 Leser

Bald Gögginger Seniorenfasching

Der Gögginger Seniorenfasching ist am Mittwoch, 11. Februar, ab 14 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Gögginger Burgstuhlhexen, die für ein buntes Programm mit Sketchen, Unterhaltung und einer Tombola sorgen. Für Musik und gute Stimmung will ein Alleinunterhalter sorgen. Für die Bewirtung nachmittags und weiter
  • 139 Leser

Beim Malen ertappt

Am Sonntag, kurz vor Mitternacht, beobachtete eine Polizeistreife am S-Bahnhof einen 19-jährigen Mann. Dieser ging zielstrebig auf einen Zigarettenautomaten zu und malte er mit einem roten Filzstift drauf. Noch auf frischer Tat konnte der Mann vorläufig festgenommen werden. In der Vergangenheit war es mehrfach in Remshalden zu Schmierereien gekommen. weiter
  • 155 Leser
VALENTINSTAG-RÄTSEL

Blumen für Verliebte

Wer an Weihnachten in die Geschenk-Falle getappt ist, hat bald eine Chance auf Wiedergutmachung: Der Valentinstag naht. Und ein kleiner, feiner Blumenstrauß verdrängt so manches Bügeleisen in die hinteren Gehirnwindungen der Frauen. weiter
  • 191 Leser

Brigitte Willier eröffnet Blumen & Wohnen

"Blumen sagen mehr als tausend Worte". Bei Brigitte Willier, Inhaberin von Blumen & Wohnen am Vorderen Kirchberg 8 in Unterkochen, sei diese Weisheit Programm, sagt die Inhaberin über ihr neu eröffnetes Fachgeschäft. Dort erhalte man liebevoll gestaltete Blumendekorationen für feierliche Anlässe und Beerdigungen sowie zahlreiche Wohnaccessoires weiter
  • 200 Leser
RANDALE / Verletzte müssen in Krankenhäuser in Stuttgart und Waiblingen gebracht werden

Brutale Schläge in der S-Bahn

Teilweise erhebliche Verletzungen fügte ein 31-jähriger Mann am Sonntag Mittag insgesamt zwölf Fahrgästen in einer Stadtbahn und einer S-Bahn sowie einem Polizeibeamten zu. Mehrere Verletzte mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. weiter
  • 106 Leser
LOKALE AGENDA

Bücher für Kinder und Jugendliche

Damit auch Kinder und Jugendliche bei allen die Agenda 21 betreffenden Angelegenheiten mitwirken können, haben Marlis Obrock-Weber und Karl-Heinz Bertnik von der Agenda 21 in Bopfingen zusammen mit Bürgermeister Bernhard Rapp einige Bücher zum Thema an Elisabeth Gangl, die Leiterin der Bücherei im Katholischen Gemeindehaus. Es sei wichtig, dass weiter
  • 149 Leser

Buntes beim Pius-Club

Der ökumenische Pius-Club trifft sich am Freitag, 6. Februar um 14.30 Uhr im Gemeindesaal Kiesäcker zu einem bunten Nachmittag. Musik für die Menschen ab 60 Jahren spielt dabei Willy Trah. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 326 Leser
VERKEHR / Unternehmen wollen sich bei der neuen Planung nicht in die Karten schauen lassen

Bus-Route: Zwei Wochen Geduld

Kalter Markt und Kappelgasse sollen vom Busverkehr entlastet werden. Eine für diese Woche vorgesehene Testphase wurde, wie berichtet, ausgesetzt. Dafür arbeiten Stadt und Busunternehmen gemeinsam an einem neuen Konzept. weiter

CDU-Senioren im Hasen

Die CDU-Senioren treffen sich am Mittwoch, 4. Februar um 14.30 Uhr im Hasen" und nicht wie angekündigt im "Hirsch". Als Gast ist der Kreis- und Bezirksvorsitzende der Senioren-Union angekündigt. weiter
  • 392 Leser

Das Leintal ruft zum Fasching

Der Faschingsball des Täferroter Liederkranzes ist am Freitag, 20. Februar, in der Gemeindehalle. Beginn ist um 19.58 Uhr. Das Motto lautet heuer: "Das Leintal ruft zum Fasching". Mit dabei sind die "Limes-Liner", die Gmünder Prinzengarde und die Überdruck-Guggen. Der Kinderfasching des Liederkranzes ist am Sonntag, 22. Februar, ab 13.30 Uhr in der weiter
  • 206 Leser
SPORTCLUB UNTERSCHNEIDHEIM / Generalversammlung kann mehrere Ämter nicht besetzen

Dem Traditionsverein droht das "Aus"

Trotz mehreren Versuchen gelang es dem Wahlausschuss nicht die freigewordenen Ämter des zweiten Vorsitzenden, des Hauptkassierers und des Schriftführers zu besetzen. weiter
  • 237 Leser
SANIERUNGSGEBOT / Die Stadt fordert von den Eigentümern des so genannten "Schwendtke-Hauses" die Sanierung in acht Monaten

Ein "blauer Brief" an die Eigentümer

Spätestens in acht Monaten muss das im Volksmund als "Schwendtke-Haus" bezeichnete Gebäude komplett saniert sein. Gestern erging diese Nachricht per so genannter "Postzustellungsurkunde" an die Eigentümer des Hauses am Tor zur Aalener City. Wird nicht saniert, drohen den Eigentümern Zwangsgelder. weiter
  • 177 Leser
SANIERUNGSGEBOT / Die Stadt fordert von den Eigentümern des so genannten "Schwendtke-Hauses" die Sanierung in acht Monaten

Ein "blauer Brief" an die Eigentümer

Spätestens in acht Monaten muss das im Volksmund als "Schwendtke-Haus" bezeichnete Gebäude komplett saniert sein. Gestern erging diese Nachricht per so genannter "Postzustellungsurkunde" an die Eigentümer des Hauses am Tor zur Aalener City. Wird nicht saniert, drohen den Eigentümern Zwangsgelder. weiter
GRÜNDUNG / Übungsfirma Motomaha in der Berufsfachschule für Wirtschaft auf dem Hardt vertreibt Motorroller

Ein flotter Flitzer für den Landrat

Das Kapital in der Übungsfirma Motomaha ist zwar fiktiv, aber der Rest ist echt. 21 Schülerinnen und Schüler in der Wirtschaftsschule gründeten die nunmehr zweite Übungsfirma an einer Schule im Ostalbkreis und Landrat Klaus Pavel zeigte sich gestern begeistert von dem ungewöhnlichen Unterricht. weiter
  • 217 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Kindergarten-Bedarfsplanung und positives Ergebnis des Wasserwerks

Ein Sorgenkind

Für Diskussionsstoff sorgte der Beschluss zur Kommunalisierung des Kindergartenwesens in Bopfingen, denn durch die Novellierung des Kindergartengesetzes wird die Förderzuständigkeit für die Kindergärten nunmehr den Städten und Gemeinden übertragen. weiter
  • 104 Leser
NARRENMESSE

Eine echt närrische Predigt

Pfarrer Hans-Peter Bischoff feierte mit gläubigen Narren in der vollbesetzten Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt eine Narrenmesse. Viele Zünfte waren dabei, etwa die Heubacher Schosshexen und die Bartholomäer Bäraberg-Schiddler. weiter
  • 100 Leser

Elternseminar zur Suchtvorbeugung

An eine wichtige Gruppe in der Prävention richtet sich ein Angebot des Suchtbeauftragten Berthold Weiß: Er lädt Eltern zum Seminar über das Thema "Sucht und Drogen" ein. Das Wochenend-Seminar ist am 13. März im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä. Weitere Informationen bei Susanne Opferkuch, Landratsamt (07361) 503471. weiter
  • 433 Leser
SENIORENPRUNKSITZUNG / Gelungene Generalprobe der Schlaggawäscher

Erfolgreicher "Schlaggawäscher"-Start

Die Besucher der ersten Prunksitzung der Oberkochener Narrenzunft am 13. Februar dürfen sich freuen. Die Generalprobe bei der Seniorenprunksitzung am Samstagnachmittag in der Dreißentalhalle brachte eine bunte Mischung aus Tanz, Bütt und kreativ-närrischen Ideen. weiter
  • 199 Leser

Ernährungstipps bei Darmerkrankungen

Am heutigen Mittwoch treffen sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe COMO (Colitis ulcerosa Morbus Crohn) erstmals im neuen Jahr. Es gibt ein Referat zum Thema "Ernährung bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen". Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Lehrküche der Innungskrankenkasse Gmünd, Leutzestraße 53. weiter
  • 311 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR ROSENBERG / Jahreshauptversammlung

Erste Feuerwehrfrau in der Mannschaft

Wichtigstes Ereignis des zurückliegenden Jahres war die Indienststellung des neuen wasserführenden Fahrzeugs LF 8/16 bei der Feuerwehr Rosenberg, die 2003 zu sieben Einsätzen ausrücken musste. Erstmals steht in den Reihen der Aktiven eine junge Frau, die aus der Jugendfeuerwehr übernommen werden konnte. weiter
  • 308 Leser

Fahrer schwer verletzt

Von Adelstetten Richtung Pfersbach war ein 37-jähriger Motorrad-Fahrer am Sonntag gegen 16.50 Uhr unterwegs. In einer lang gezogenen Rechtskurve stürzte er auf regennasser Straße, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. Hierbei wurde er schwer verletzt. An seinem Zweirad entstand Totalschaden in Höhe von zirka 7000 weiter
  • 205 Leser

Fasching für behinderte Menschen

Ein Fasching für Menschen mit Behinderungen ist am Sonntag, 8. Februar, ab 13 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. Die Schirmherrschaft zu dieser Veranstaltung hat Landrat Klaus Pavle übernommen. Die Waldstetter Wäschgölten und die Obekochener Schlaggawäscher werden mit einem attraktiven Porgramm die Kaiserberghalle in ein närrisches Tollhaus weiter
  • 159 Leser
GEWERBEGEMEINSCHAFT / Hauptversammlung

Feuriges Engagement

Auf ihr fünfjähriges Bestehen blickte die Essinger "GeWerbegemeinschaft Feuer und Flamme" bei ihrer Hauptversammlung zurück. Die Anwesenden im Brauhaus zu Hohenroden waren sich einig: Mit der GeWerbegemeinschaft geht es steil aufwärts. Und auch das Programm für dieses Jahr kann sich sehen lassen. weiter
  • 213 Leser
ÜBUNGSFIRMA / Firma Motomaha in der Berufsfachschule für Wirtschaft auf dem Hardt gegründet

Flotter Flitzer für den Landrat

21 Schülerinnen und Schüler in der Wirtschaftsschule gründeten die nunmehr zweite Übungsfirma an einer Schule im Kreis. Landrat Klaus Pavel zeigte sich gestern begeistert. weiter
  • 118 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR ELLWANGEN / Abteilung Pfahlheim tagte

Fragen der Sicherheit erörtert

Die 35 Mann starke Abteilung Pfahlheim der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen blieb im Jahr 2003 von schweren Einsätzen verschont. Durch den Umzug von Stuttgart nach Pfahlheim kam ein Berufsfeuerwehrmann der Stuttgarter Feuerwehr neu zur Pfahlheimer Abteilung. weiter
  • 134 Leser
WIRTSCHAFT / Großhändler Egor Schneider investiert fünf Millionen Euro in Schwäbisch Gmünd:

Frischer Fisch aus dem Benzfeld

Der Fisch-Großhändler Egor Schneider wird eine 80 x 60 Meter große Kühlhalle für frische Fische aus dem Baikalsee wahrscheinlich nicht in Aalen, sondern im Gmünder Gewerbegebiet "Benzfeld" bauen. Vor der Unterzeichnung des Kaufvertrages für ein Gelände direkt neben der Firma WWG-Autowelt sind nur noch Details zu klären. weiter
  • 408 Leser

Ganztagesgruppe im September

Mit der Eröffnung der Ganztagesgruppe im Kinderhaus soll in Abtsgmünd im September ein neues Kapitel hinsichtlich der Kinderbetreuung aufgeschlagen werden. Ziel der Gemeinde ist es, bedarfsgerechte und nachfrage-orientierte Betreuungsmöglichkeiten anzubieten. Den Familien soll eine Wahlfreiheit eröffnet werden. weiter
  • 320 Leser
GARTEN / Die Auswirkungen des Frühlingseinbruchs

Gärtner ruhig bleiben

"Kein Grund zur Angst" ist das frühe Frühlingswetter für die Hobbygärtner, so beruhigt Fachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt. Allerdings sollten die Gartenfreunde ein paar Tipps beherzigen. weiter

Geld für Wegebau

Im "Grünen Baum" in Stocken fand die Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Rindelbach statt. Der Vorsitzende Paul Haas berichtete, dass wegen des trockenen Sommers und Herbstes keine Wegesanierung möglich gewesen sei. Das werde nun im Frühjahr nachgeholt. Die Gebühren für die Jagdgeld-Auszahlung müssten beträchtlich erhöht werden wegen des weiter
  • 117 Leser

Gemeinderat tagt

Am Donnerstag, 5. Februar um 17 Uhr tagt der Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung unter anderem: Resolution zum Erhalt des Bundeswehrstandorts Ellwangen, Bericht zum Alamannenmuseum, Konzept zur Haushaltskonsolidierung, Kommunalisierung des Kindergartenwesens sowie Verkehrsregelungen in der Schlossvorstadt. weiter
  • 287 Leser
FASNET / Kinderfasching des Waldstetter Schulfördervereins in der Wißgoldinger Kaiserberghalle

Große Polonaise der kleinen Narren

Sogar der kleine Harry Potter ließ sich vom Kinderfasching des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten/Wißgoldingen betören. Seine Zauberkünste waren schon deshalb nicht gefragt, weil sowohl das Programm als auch die Stimmung erstklassig ausgefallen sind. weiter

Große Prunksitzung der "Meckerer"

Am 14. Februar startet die Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft um 19.30 Uhr in der Stadthalle. Saalöffnung ist um 19 Uhr. Der Vorverkauf findet bis 12. Februar im Aalener Herrenhaus Albrecht, Mittelbachstraße, wobei an der Abendkasse noch vereinzelt Karten gekauft werden können. Auch dieses Jahr haben sich die Männer und Frauen um Roland Fürst weiter
  • 146 Leser
MSC UNTERGRÖNINGEN / Hauptversammlung

Großes Fest zum 50.

Die Vorbereitungen für das 50-jährige Bestehen des MSC Untergröningen laufen auf vollen Touren. Das halbe Jahrhundert wird mit einer Veteranenausstellung und einem Festabend am 11. September in der örtlichen Turn- und Festhalle gefeiert. weiter
  • 220 Leser
FISCHEREIVEREIN SPRAITBACH 1982 / Hauptversammlung ehrt Mitglieder

Hauptprojekt 2004 wird der Neubau der Gerätehütte

Bei der Hauptversammlung des Fischereivereins Spraitbach stellte der Vorsitzende Hans Ziegler fest, dass in der Zeit des Umbruchs und der Reformen, auch der Fischereiverein von Veränderungen nicht verschont bleibe. weiter
  • 104 Leser
KATHOLISCHER FRAUENBUND / Vortrag Nikolaus von Flüe

Heiliger Einsiedler

Eine stattliche Zahl Besucher kam zum Vortrag des Katholische Frauenbund Ellwangen von Thea Zeiler über "Nikolaus von Flüe, ein Heiliger besonderer Art" ins Jeningenheim. weiter
  • 171 Leser

Heute in Böbingen Blut spenden

Das Deutsche Rote Kreuz sucht neben den treuen Mehrfahspendern noch dringend neue "Erst-Blutspende" zur Spendenaktion am heutigen Dienstag von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Römerhalle in Böbingen. Damit es in den nächsten Tagen zu keinen Versorgungsengpässen kommt, sollten gerade jetzt junge Menschen ab 18 Jahren Solidarität mit Kranken und Schwerverletzten weiter
  • 202 Leser

Heute ökumenischer Seniorennachmittag

Zum Auftakt der ökumenischen Bibelwoche findet ein ökumenischer Seniorennachmittag statt, der am heutigen Dienstag, 3. Februar um 14 Uhr im Gemeindehaus St. Maria beginnt. Sieglinde Brielmaier, Ursula Schäfer und Pfarrer Bernhard Richter werden eine Einführung in das Thema der Bibelwoche geben, dass in diesem Jahr den Propheten Hosea behandelt. weiter
  • 181 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN ESSINGEN / Bilanz bei Generalversammlung

Höhepunkt war Lokalschau

Von einem erfolgreichen Jahr 2003 sprach der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereines Z281 Essingen, Gerhard Maier, bei der Generalversammlung. Es stehen zum einen die üblichen Tagesordnungspunkte auf dem Programm, doch durchaus auch nennenswerte Dinge verkündet der Vorstand diesen Abend. weiter
  • 135 Leser
HANDWERKERPREIS / Kreissparkasse und Kreishandwerkerschaft ehren die Besten

Im Sauseschritt auf der Karriereleiter

Ob 30 Stunden Training wöchentlich, jeden Monat in einem anderen Land oder an der Werkbank und im Geschäft: Beruf ist Beruf. Und der muss Freude machen. Triathletin Tina Walter motivierte gestern den Handwerkernachwuchs. weiter
  • 374 Leser

Imbisswagen geplündert

Gewaltsam drangen Unbekannte in der Nacht zum Samstag in einen Imbisswagen in der Lorcher Straße ein. Sie entwendeten einen Zigarettenautomaten, mehrere Getränkeflaschen und -dosen, ein elektrisches Dönermesser und aus der Registrierkasse zirka 250 Euro Bargeld. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei. weiter
  • 358 Leser

Infoveranstaltung der VHS in Waldstetten

Durch die Bildungspartnerschaft der Volkshochschule mit der KSK Ostalb haben Interessierte die Chance, am heutigen Dienstag ab 14 Uhr in der KSK Geschäftsstelle in Waldstetten sich über die Programminhalte zu informieren oder sich für VHS Kurse anzumelden. An diesem Tag können Sie auch zwei Eintrittskarten für Sissi Perlinger gewinnen oder eine weiter
  • 251 Leser
KAMMERMUSIK / Aalen

Junges Duo, reifer Klang

Einen genussreichen, mit eindrucksvoller Kammermusik gestalteten Abend boten Miriam Klaeger und Nadine Schube in der Musikschule Aalen. Cello und Klavier, jeweils in solistischen Stücken und die gemeinsam gespielte g-moll-Sonate von Russlands impressionistischem Komponisten der Jahrhundertwende, Sergej Rachmaninoff, bildeten ein schönes Programm, weiter
  • 163 Leser
LEHRERAUSBILDUNG / 115 Realschul- und 121 Grund- und Hauptschulreferendare wurden gestern begrüßt

Keine Chance für Schauermärchen

Aufgeregtes Geplapper im Festsaal der Alten PH am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung gestern in Gmünd. Beinahe wie im Klassenzimmer. Fast 250 Referendaren wurde ein herzlicher Empfang bereitet. weiter
  • 104 Leser

Kinderbedarfsbörse in Schechingen

In der Schechinger Gemeindehalle ist am Samstag, 6. März, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Alle, die etwas zum Verkauf anbieten möchten, haben gegen eine Tischmiete Gelegenheit dazu. Es ist zudem ein Kinderflohmarkt vorgesehen. Auch hierfür ist eine Anmeldung erforderlich (bitte Teppich mitbringen). Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 217 Leser
GUTEN MORGEN

Klebestift hält

Auch Menschen, die in Büroberufen arbeiten, können erfinderisch und handwerklich begabt sein. Sogar Frauen. "Ich muss vorsichtig auftreten", sagte die Kollegin, als sie den langen Flur hinabschritt, auf dem Weg in die Mittagspause. - Nein, verletzt habe sie sich nicht, sondern die Sohle ihres Stiefelchens habe sich selbständig gemacht, erklärte weiter
  • 150 Leser

Klebestift hält

VON MANFRED MOLL
Auch Menschen, die in Büroberufen arbeiten, können erfinderisch und handwerklich begabt sein. "Ich muss vorsichtig auftreten", sagte die Kollegin, als sie den langen Flur hinabschritt. - Nein, verletzt habe sie sich nicht. Die Sohle ihres Stiefelchens habe sich selbstständig gemacht, erklärte sie. Zuerst habe sie's mit Tesafilm versucht, dann aber weiter

Lack zerkratzt

Die Beifahrertür und den hinteren rechten Kotflügel eines in der Mörikestraße geparkten BMW zerkratzte ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag. Schaden: zirka 300 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 345 Leser

Lust auf Mandolinen?

Zu einer offenen Probe bittet das Gitarren- und Mandolinenorchester am Freitag, 6. Februar um 19 Uhr ins Schwörhaus. Interessierte können lauschen und sich über die Möglichkeiten der Ausbildung im Verein informieren. Instrumente stellt der Verein Einsteigern kostenlos zur Verfügung. weiter
  • 306 Leser
LIEDERKRANZ SCHWABSBERG / Jahresversammlung

Mehr modernes Liedgut

Von vielen Aktivitäten geprägt war das abgelaufene Jahr beim Liederkranz Schwabsberg. Höhepunkt war die Teilnahme am Deutschen Chorfest in Berlin. weiter
  • 274 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL

Michael Segan siegt in Alfdorf

Bereits im ersten Anlauf haben die Alfdorfer sich für einen neuen Bürgermeister entschieden: 66 Prozent der Wähler stimmten am Sonntag für Michael Segan. Wolfgang Fauth erhielt 34 Prozent der Stimmen. weiter
  • 232 Leser
WALXHEIMER PFARRHAUSKONZERT / Das Duo Elizabeth Hopkins, Klavier und Boris Kucharsky, Violine, spielt Beethovensonaten

Mit brillanter Technik sensibel interpretiert

Die Parameter sind mittlerweile ebenso bestens bekannt wie die stete Qualität: Walxheims Pfarrhaus bürgt für vorzügliche Konzerte und insbesondere Elizabeth Hopkins für besonders interessante Gestaltung. weiter
  • 156 Leser
KLAUSUR / Böbinger Gemeinderat tagt in Fremdingen-Raustetten

Mit externem Moderator in Klausur

Der Gemeinderat der Gemeinde Böbingen an der Rems und seine Verwaltungsspitze gingen in Raustetten im Landkreis Donau-Ries im Klausur. weiter

Mit Jacky an den Vulkan jetten

Riesenfreude in Alfdorf: Die 30-jährige Lehrerin Stefanie Neumaier sicherte sich bei SWR 3 "Elch und weg" zwei Tickets für die "Party am Vulkan" und feiert schon am übernächsten Wochenende, am 14. und 15. Februar, mit Freund Denis (27) und weiteren SWR 3-Hörern eine ganz besondere Valentinsparty am Golf von Neapel. Sie wusste die richtige Antwort weiter
  • 149 Leser

Morgen in Gmünd Metaller-Streiks

Der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie erreicht nun endgültig den Gmünder Raum : Die örtliche IG Metall hat für morgen ab 9.30 Uhr zu zwei Warnstreiks aufgerufen. Zu einer Kundgebung vor der ZFLS-Zentrale im Schießtal sind auch die Belegschaften der Firmen uwe und Daimler-Chrysler aufgerufen. Eine gleichzeitige Aktion vor der ZFLS weiter
  • 157 Leser
MUSIKVEREIN MUTLANGEN / Beschluss bei der Generalversammlung: Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Kirchenkonzert

Nachwuchs garantiert sichere Zukunft

Ein sehr abwechslungsreiches und arbeitsintensives Vereinsjahr hat der Musikverein Mutlangen hinter sich. Am Samstag stand die Generalversammlung in der Gemeindehalle an. weiter
  • 131 Leser

Nahrungsergänzung

Am morgigen Mittwoch, 4. Februar, findet im Evangelischen Gemeindehaus um 20 Uhr ein Gesprächsabend statt. Margit Stumpp erklärt den Sinn und den richtigen Gebrauch der Nahrungsergänzungsmittel. Durch erhöhte Umweltbelastung, chemische Giftstoffe, verschmutztes Trinkwasser werden degenerative Krankheiten ausgelöst. "Sind Nahrungsergänzungsmittel weiter
  • 191 Leser
GEMEINDERAT ALFDORF / Spatenstich zum Stiftungsdorf im April

Nahtloser Wechsel

Zur ersten Gemeinderatssitzung nach der Bürgermeisterwahl begrüßte Noch-Amtsinhaber Werner Nägele seinen Nachfolger unter den Zuhörern. Nägele lobte den "hochmotivierten und fairen Wahlkampf" der beiden Bewerber. "Die Wahl war nicht gegen Herrn Fauth, sondern für einen Neuen"! weiter
  • 104 Leser
KONTAKTLADEN LiM!T / Im fünften Jahr des Bestehens gibt es eine Reihe wichtiger Neuerungen im Angebot, darunter eine eigne Homepage

Neue Medien im alten Kampf gegen Drogenmissbrauch

Zu einem Solidaritätsfrühstück hat die Sozialberatung Schwäbisch Gmünd gestern in ihren Kontaktladen "LiM!T" gebeten. Erfahrungsaustausch mit Betroffenen, Vorstellung neuer Projekte und konzeptioneller Weiterentwicklungen im Kontaktladen, standen im Fokus. weiter
FRANZISKUS-GRUNDSCHULE / Informationsveranstaltung im Kloster mit mehr als 110 Besuchern

Neue Schule stößt auf großes Interesse

Groß ist das Interesse an der Franziskus Grundschule. Zur ersten öffentlichen Info-Veranstaltung freute sich Schwester Benedicta Ewald über weit mehr als hundert Besucher, die ins Foyer des neuen Klosters in der Bergstrasse gekommen waren. weiter
  • 111 Leser
KOMMUNALWAHL / Rund und Knödler wollen kandidieren

Noch einmal für Lorch

Zwar sind sie nicht mehr Mitglied der Fraktionen, mit deren Ticket sie vor vier Jahren gewählt wurden. Trotzdem möchten Helga Knödler und Ulrich Rund wieder für den Gemeinderat kandidieren. weiter
VOGELGRIPPE / Trotz zwei Verdachtsfällen in Hamburg warnen Ärzte vor Überreaktionen

Notfallpläne sind noch nicht ausgearbeitet

Die Vogelgrippe rückt näher: In Hamburg sind zwei Frauen möglicherweise infiziert, die Übertragung auf Menschen wird wahrscheinlicher. Vor Ort in Aalen gibt es noch keinen Notfallplan, das Gesundheitsamt und Ärzte empfehlen vor allem, sich gegen die "normale" Grippe impfen zu lassen - und Ruhe zu bewahren. weiter
  • 142 Leser
BARBARASTUBE HOFEN

Pachtverhältnisse bleiben

Bei der Hofener Barbarastube bleibt alles beim Alten. Sie wird nicht, wie bei den Etatverhandlungen im Dezember 2002 im Hofener Ortschaftsrat von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle angedacht, für einen symbolischen Euro an die Hofener Vereine verkauft. Weil die Barbarastube vor allem von Vereinen genutzt wird, hatte Pfeifle bemerkt, es "sei nicht unbedingt weiter
  • 144 Leser

Preisgekröntes Jugendstück

Das Stück "Party - Kommt alle!" wird am Donnerstag, 5. Februar um 19 Uhr im großen Predigersaal aufgeführt. Das Werk wurde mit dem Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis 2002 ausgezeichnet und ist für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet. weiter
  • 262 Leser

PTA und Fachhochschulreife in zwei Jahren

Mit Leistungsbereitschaft und Ausdauer ist es im Berufsschulzentrum Ellwangen möglich, innerhalb von zwei Jahren eine Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten und zusätzlich die Fachholschulreife zu machen. Beim Informationstag am Samstag informierten sich interessierte Jugendliche über diese und weitere Möglichkeiten, die das Kreisberufsschulzentrum weiter
  • 116 Leser

Saisonstart

Die Hundefreunde Ellwangen starten in die Saison 2004 mit erweiterten Übungszeiten: Mittwochs ab 18.45 Uhr Junghunde, ab 18.45 Uhr Agility, ab 19.30 Uhr Begleithunde. Freitags ab 9.30 Uhr Agility, Samstags ab 14 Uhr Welpen sowie Junghunde und Neueinsteiger, ab 14.45 Uhr Begleithunde, ab 15.30 Uhr Junghunde (Fortgeschrittene) und ab 16 Uhr Agility/Einsteiger. weiter
  • 156 Leser
KINDERGARTEN / Lernen im Vorschulalter Gastreferentin

Schon vor der Schule lernen

Dr. Ingrid Irion unterstrich im Katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch die Wichtigkeit vorschulischen Lernens. Die Bildung eines Kindes soll nicht erst bei der Einschulung beginnen, verlangt sie. weiter
  • 113 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR BETTRINGEN / Helmut Hetzel als stellvertretender Abteilungskommandant wiedergewählt

Schulterklopfen für die Floriansjünger

36 mal wurde die Bettringer Feuerwehr im Jahr 2003 alarmiert und stets hatten die Floriansjünger alles im Griff. Sicher auch ein Resultat der prima Ausbildung. Denn auch in die wird viel Zeit investiert. weiter
  • 103 Leser
KIRCHENCHOR EBNAT / Jahreshauptversammlung

Sehr engagiert im Gotteslob

"Der Kirchenchor Ebnat ist eine gute Gemeinschaft, die trägt und motiviert" lobte Pfarrer Stefan Ziellenbach bei der Hauptversammlung des Chores im Gemeindezentrum. weiter
  • 193 Leser
PHOTOVOLTAIK / Gut besuchte Informationsveranstaltung

Soll Klima schützen

Recht groß war das Interesse an einer Informationsveranstaltung über Photovoltaikanlagen. Diese hatte der Alfdorfer Handels- und Gewerbeverein in Brech auf dem Anwesen von Oskar Köngeter angeboten. weiter
  • 107 Leser

Sommerfestival wirft erste Schatten

Das Gmünder Sommerfestival läuft vom 18. bis 20. Juni in der Innenstadt. Beiträge zum Motto "irReFormen" sind erwünscht von Schulen, Vereinen, Gruppen oder Einzelpersonen in den Bereichen Musik, (Lieder, Jazz, Tanz, Folklore), Theater, Kleinkunst, Performance aber auch in Bildender Kunst und Literatur. Anmeldeschluss ist der 16. Februar. Näheres weiter
  • 213 Leser

Spende an die Martinus Schule

Die Eltern der Martinus Schule engagieren sich seit Jahren mit besonderen Aktionen im Rahmen des Jahresfestes der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen. Das Geld, das sie erarbeiten spenden sie der Martinus Schule. In diesem Jahr hat die Elternvertretung beschlossen u.a. eine neue Tischbohrmaschine für die Werkstufe anzuschaffen. Die Schüler können weiter
  • 145 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Offene Jugendarbeit morgen Thema in der Haushaltsdebatte

Steigt "Juki" mit in den Container ein?

Morgen ab 14 Uhr debattiert der Gemeinderat über den Haushalt 2004. Mit Spannung erwartet wird dabei nicht nur die Diskussion über die Zukunft des Mühlenanwesens. Auch in punkto "Offene Jugendarbeit" sollen Signale gesetzt werden. weiter
  • 124 Leser

Stödtlener Etat

Am Donnerstag, 5. Februar, findet um 19 Uhr im Rathaus Stödtlen eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung des Haushaltsplanes und der Haushaltssatzung 2004, Information über Entwicklung der Ortsbücherei, Beschluss zur vertraglichen Regelung eines Erdgasanschlusses für den Ortsteil weiter
  • 166 Leser
GESCHICHTS-UND ALTERTUMSVEREIN / Erfolgreiches Jahr für das Schlossmuseum

Themen-Führungen sind der Renner

Eine rundum positive Bilanz des vergangenen Jahres zieht der Leiter des Ellwanger Schlossmuseums, Matthias Steuer. Rund 8 000 Besucher kamen in die Dauerausstellung und zu den Führungen. weiter
  • 271 Leser
FORSTBETRIEB

Thurn und Taxis verkauft Wald

Der Weiler Nietheim, im "Grenzbezirk" zwischen den Landkreisen Ostalb und Heidenheim und auch das Datum, Mariä Lichtmess, waren für einen einmaligen Vorgang in der Nachkriegsgeschichte bewusst gewählt worden: Gestern verkaufte offiziell Thurn und Taxis seine 5700 Hektar Wald des Forstbetriebs Ebnat an die neu gegründete "Blauwald GmbH & Co KG". weiter
  • 102 Leser
NOVUM / Offene Europameisterschaft im Agility bei Römerhalle

Tierische Europäer

Die Böbinger Hundesportler haben den Namen der Gemeinde weit über die Kreisgrenze hinaus bekannt gemacht. Doch ab Juli wird Böbingen europaweit ein Begriff für Hundesportler sein. Grund: Der Gemeinderat stärkte ihnen gestern den Rücken für das Ausrichten der offenen Europameisterschaft in Agility im Juli 2004. weiter
  • 100 Leser

Tot aufgefunden

Ein seit einer Woche in Crailsheim vermisster Albaner ist tot aufgefunden worden. Kinder entdeckten die Leiche des 37 Jahre alten Mannes in der Nähe des Hundesportgeländes. Hinweise auf ein Verbrechen gibt es nicht. weiter
  • 292 Leser

Tragischer Unfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 6 bei Satteldorf ist eine junge Frau ums Leben gekommen. Die 24-Jährige hatte ihren Wagen auf dem Standstreifen anhalten müssen, war ausgestiegen und dann von einem LKW erfasst worden. Sie war sofort tot. weiter
  • 297 Leser
THEATER / Die "Drama Dama" der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (Stoa) nehmen ihre Produktion "Bruchstücke" wieder auf

Unerträgliches erträglich geträumt

Anna schwelgt in Plastik, für Leila sind Lampen das höchste Glück. Es sind nur "Brückstücke" aus Frauenleben, die die "Drama Dama" mit der Wiederaufnahme der gleichnamigen Produktion im Freien Amateurtheaterzentrum Fratz in Aalen auf die Bühne brachten. weiter
  • 160 Leser
BÜRGERSTIFTUNG / Großzügige Spende von der Varta

Varta-Spende setzt Zeichen

Eine weitere kräftige Anschubhilfe in Höhe von 5000 Euro erfährt die erst jüngst ins Leben gerufene Bürgerstiftung durch die Varta-Gerätebatterie GmbH. weiter
  • 156 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Kieferorthopäden wehren sich gegen Vorwürfe der Krankenkassen

Verwunderung über so viel Aufregung

Sie stehen momentan in der Schusslinie: Die Kieferorthopäden haben für einige Unruhe gesorgt, weil sie ihren Patienten seit dem 1. Januar die Kostenerstattung als Abrechnungsverfahren vorschlagen. Dafür gab es zuletzt viel Schelte. Von den Krankenkassen, aber auch von der Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann (SPD), die das Vorgehen der Zahnmediziner weiter
  • 304 Leser
FORSTBETRIEB / Thurn und Taxis verkaufte gestern den Forstbetrieb Ebnat

Viel Holz für neuen Eigentümer

Der Weiler Nietheim, im "Grenzbezirk" zwischen den Landkreisen Ostalb und Heidenheim und auch das Datum, Mariä Lichtmess, waren für einen einmaligen Vorgang in der Nachkriegsgeschichte bewusst gewählt worden: Gestern verkaufte offiziell Thurn und Taxis seine 5700 Hektar Wald des Forstbetriebs Ebnat an die neu gegründete "Blauwald GmbH & Co KG". weiter
  • 330 Leser
LICHTMESSMARKT

Viele Besucher kaufen wenig

Wer gestern über den Lichtmessmarkt schlenderte, konnte kucken und kaufen. Tortenheber, Socken und Schmuck wurden feil geboten - Glanztücher, Messerschleifer und Staubsauger vorgeführt. weiter
  • 238 Leser
ORTSVEREIN SULZDORF / Erste Hauptversammlung

Von 0 auf 162 Mitglieder

Der Hüttlinger Teilort Sulzdorf auf halbem Wege nach Neuler mit seinen 234 Einwohnern hat sich im letzten Jahr zusammengetan und einen Ortsverein gegründet. Seit kurzem besitzt man auch das "e.V". Nun fand am Wochenende in der Vereinsgaststatte "Josefle" die erste Jahreshauptversammlung statt. weiter
  • 243 Leser

Wasser von oben

Während der Seniorenprunksitzung tröpfelte es von der Decke auf die Bühne, und die Verantwortlichen mussten immer wieder trocken wischen. Bürgermeister Peter Traub bemerkte es mit Entsetzen ("Bitte, verschont mich!") und Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann meinte trocken: "Das nennt man Nachtragshaushalt." Immerhin: die Veranstaltung ging doch noch weiter
  • 110 Leser

Wasser-Gewinn

Erfreuliches wusste Stadtkämmerer Heinz Budjarek vom Wasserwerk Bopfingen zu berichten. Beim Wirtschaftsplan 2004 stellte er einen Jahresgewinn von 59 150 Euro ein. Keine Frage also: Der Wirtschaftsplan wurde einstimmig verabschiedet. weiter
  • 171 Leser
GEWERBERGEMEINSCHAFT / Hauptversammlung

Weiter feurig

Auf ihr fünfjähriges Bestehen blickte die Essinger "GeWerbegemeinschaft Feuer und Flamme" bei ihrer Hauptversammlung zurück. Diese war im Brauhaus zu Hohenroden. weiter
  • 129 Leser
JUGEND-FERIENFREIZEITEN / Stadt Aalen bezuschusst Träger

Wer im Gäu bleibt, kriegt Geld

Die Stadt Aalen gewährt den Trägern von Ferienerholungsmaßnahmen einen Zuschuss für deren Durchführung. Träger können anerkannte Jugendverbände und -vereinigungen, Jugendgruppen der Vereine und Kirchen sowie Organisationen der Freien Wohlfahrtspflege sein, die ihren Sitz in Aalen haben. weiter
  • 253 Leser

Werdende Eltern aufgepasst!

Einen Abend für werdende Eltern gibt es erneut am Margaritenhospital. Heute, um 20 Uhr informiert das Team beim "Plus-1-Treff" im Fortbildungsraum "rund um die moderne Geburtshilfe". Ohne Zeitdruck können hier Fragen geklärt, das Angebot kennen gelernt und der Kreißsaal besichtigt werden. weiter
  • 289 Leser

Winterabenteuer

Die Spielschar-Minis der Böhmerwäldler veranstalten am kommenden Wochenende in Hohenberg ein Winterabenteuer-Wochenende. Es sind noch einige Plätze für Fünf- bis Zwölfjährige frei. Bei Schnee stehen Schlittenfahren, eine Disco (jeder kann seine Lieblings-CD mitbringen) und Basteln auf dem Programm. Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und weiter
  • 149 Leser
KIRCHENMUSIK / Markus Riede 50 Jahre Kirchenmusiker in St. Maria, Unterkochen - feierliche Vesper und Empfang

Würdigung Markus Riedes beispielloser Arbeit

Markus Riede hatte sich nicht umsonst zur Feier seines 50-jährigen Jubliäums als Kirchenmusiker in der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Unterkochen eine feierliche Vesper ausgesucht. Er, der in seiner Musik auch seinen tiefen Glauben ausdrücken kann, wählte das abendliche Dankgebet, in dem der Lobpreis Gottes liturgisch im Vordergrund steht. weiter
  • 169 Leser
MUSIKVEREIN LAUTERN / Ein schönes Jahr voller Klang und Genuss

Zur Freude der Mitmenschen

Die aktive Kapelle des Musikvereins Lautern eröffnete die Jahreshauptvermmlaung. Anschließend stellte der Vorsitzende Dietmar Schmid einen Satz des Philosophen Nietzsche an den Beginn seiner Rede: "Die Welt ohne Musik ist ein Irrtum." weiter
  • 100 Leser

Regionalsport (8)

SCHIESSEN / Sportpistolen-Landesliga

Aalen bangt noch

Nach schwachem Auftakt und anschließenden drei Siegen in Folge gingen die Landesliga-Pistolenschützen der SG Aalen mit berechtigten Erwartungen in den Wettkampf gegen SV Oberfischach. Es gab aber eine 829:837-Niederlage. weiter
  • 198 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - Unterkochen spielt 8:8

Chance gewahrt

Gleich im ersten Spiel der Rückrunde hatten es die Landesliga-Tischtennisspieler des TV Unterkochen mit dem Herbstmeister TTC Witzighausen zu tun und erreichten ein 8:8. weiter
TISCHTENNIS / Überlegene Untergröninger Damen - Hüttlingen muss passen - Punktgewinn für Unterkochen II - Knapper DJK-Sieg gegen Neresheim

Ellwangen besiegt Klosterstädter

In der Herren-Bezirksliga konnte die Unterkochener Reserve in Gerstetten einen Punkt mitnehmen. Der Aufsteiger SV Neresheim bot dem Tabellenführer DJK Ellwangen einen großen Kampf und unterlag nur hauchdünn mit 7:9. weiter
  • 171 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Niederlage in Göppingen

HG mitten im Abstiegskampf

Die HG Aalen/Wasseralfingen hat das Kellerduell in der Bezirksliga in Göppingen mit 29:31 verloren und steckt somit noch tiefer im Abstiegssumpf. weiter
  • 168 Leser
HANDBALL / Jungsenioren

Klarer Sieg

Die Hüttlinger Jungsenioren gewannen mit 21:17 gegen die HSG Oberkochen-Königsbronn. Damit bleibt Hüttlingen verlustpunktfreier Tabellenführer. Das Spiel begann relativ ausgeglichen. Dementsprechend stand es zur Halbzeit 8:7 für die Senioren des TSV. Einem kleinen Durchhänger der Hüttlinger folgte wieder eine konzentrierte Phase und der TSV gewann weiter
  • 204 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - KC Schrezheim unterliegt Gerstetten mit nur vier Holz

Letzte Kugel entscheidet

Im württembergischen Lokal-Derby mussten die Schrezheimer Zweitliga-Keglerinnen gegen Gerstetten mit 2603:2607 eine denkbar knappe und auch empfindliche Niederlage einstecken. weiter
  • 239 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR-Trainer Peter Zeidler: "Vollauf zufrieden mit dem Trainingslager"

Noch keine Verträge verlängert

Sowohl inhaltlich wie auch in punkto Gemeinschaftsgeist sei das Trainingslager des VfR Aalen in Bartholomä eine hervorragende Sache gewesen, bilanzierte der Trainer des Regionalligisten Peter Zeidler. weiter
  • 146 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Zweite Hälfte bringt Sieg

Eine Leistungssteigerung im Halbzeit zwei bescherte den Hüttlinger Bezirksliga-Handballern einen 27:25 (10:12)-Sieg gegen Wangen/Börtlingen. weiter
  • 148 Leser

Leserbeiträge (2)

"Nicht diesselbe Bedeutung"

Lesermeinung zu: Abendmahl und Eucharistie (Pfarrer Lutz, 26. Januar) Zwei Worte bedeuten dasselbe, haben aber deshalb noch nicht dieselbe Bedeutung. Nicht umsonst wird so heftig für und wider um das von Christen angestrebte Gemeinschaftsmahl gestritten. Das gesamte katholische Denken und Handeln müsste erklärt werden, da dieses von der Anweisung weiter
  • 720 Leser

"Nur noch Sprachrohr des Pfarrers"

Zum "Stephanusboten" und der Situation der Katholischen Kirchengemeinde Wasseralfingen: Es ist frustrierend. Aber fast ein halbes Jahr nach dem Rücktritt der ehemaligen Kirchengemeinderäte in Wasseralfingen hat sich an der Ausgangslage nichts geändert. Im Gegenteil. Das Leid und die Trauer in der katholischen Gemeinde wächst. Viele fragen sich, weiter
  • 1373 Leser