Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. Februar 2004

anzeigen

Regional (65)

Die Volkshochschule bietet am Freitag, 26. März, einen Besuch des SWR in Stuttgart an. Dabei werden die Hörfunk- und Fernsehstudios besucht und an einer Liveübertragung teilgenommen. Alle, die über 18 Jahre alt sind, können sich bis zum 1. März unter der Nummer (07364) 5353 oder der Faxnummer (07364) 351 anmelden. Treffpunkt am 26. März ist um 15 Uhr weiter
  • 106 Leser
Der Reichenbacher Carnevalsverein veranstaltet am kommenden Samstag, 7. Februar, in der Turn- und Festhalle Westhausen seine große Prunksitzung. Geboten werden Ballett, Gardetänze, Büttenreden, Beiträge des Elferrats und Männerballett. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Eintrittskarten gibt's an der Abendkasse. Gesprächskreis weiter
Der Carl-Zeiss-Briefmarken-Sammlerring veranstaltet am morgigen Donnerstag, 5. Februar, ab 15.30 Uhr einen Tausch- und Informationsnachmittag für jedermann im Carl-Zeiss-Saal. Besucher melden sich am Empfang des Carl-Zeiss-Hochhauses. weiter
  • 225 Leser
Auf Einladung der Gruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs hält Dr. med Dr. rer. nat. Ulrich Friedrichson am Dienstag, 17. Februar, um 19 Uhr einen Vortrag in der Klinik am Ipf. Thema: Immuntherapie in der Krebsbehandlung. LVA-Sprechstunde Die LVA Baden-Württemberg hält am Mittwoch, 11. Februar, von 8.30 bis 11.20 Uhr im Rathaus Bopfingen, Zimmer 3, ihren weiter
  • 153 Leser
In den Aalener Straßen Walkstraße, Eichendorffstraße und Leibnitzstraße wurden zwischen Sonntag, 17 Uhr und Montag, 7 Uhr, jeweils ein Auto aufgebrochen, indem eine Seitenscheibe eingeschlagen wurde. In der Lessingstraße wurde das Faltdach eines Cabrios aufgeschlitzt. Entwendet wurden eine grüne Ikea-Stofftasche, eine beige Damenjacke, ein Satz originalverpackte weiter

"Gestrandet"

SCHAUFENSTER
In den Sommermonaten hat sie "Aalen City sprudelt" die richtige Atmosphäre verpasst; nun sorgt sie mit ihren Palmen für das Südsee-Feeling bei der nächsten Aufführung von "Gestrandet". Die Stadtgärtnerei ist der nächste Gastspielort auf der Tournee des Comedy-Theaters von Gunnar Kolb und Thilo Matschke, mit dem das Theater der Stadt Aalen derzeit an weiter
  • 140 Leser

"Joy of Gospel" singt für einen guten Zweck

Der Chor "Joy of Gospel" aus dem Ostalbkreis besteht seit über zehn Jahren und ist seit dieser Zeit in Sachen "Spenden sammeln" unterwegs. Damals haben sich Sängerinnen und Sänger mit dem Ziel zusammengefunden, für karitative Zwecke zu singen und ihren Zuhörern die Welt des Gospels näher zu bringen. Bei den Konzerten bittet der Chor anstelle von Eintrittsgeldern weiter
  • 141 Leser

"Wichtige Rolle im kirchlichen Leben"

Fast 100 Senioren beiderlei Geschlechts besuchten gestern den ökumenischen Altennachmittag, der bereits zum vierten Mal stattfand. "Dieser Nachmittag, als Einstieg zur ökumenischen Bibelwoche, ist nicht mehr wegzudenken", betonte Pfarrer Richter. Als Einstieg las Sieglinde Brielmaier einen Brief von Bischof Fürst vor, in dem er betonte, welch wichtige weiter
  • 102 Leser
HARIOLF-GYMNASIUM / Neues Fach "Wirtschaft"

(Fast) Wie im Leben

Schule soll Spaß machen, aber auch auf kommende berufliche Aufgaben vorbereiten. Diese Forderung erfüllt das Fach "Wirtschaft", das neu am Hariolf-Gymnasium unterrichtet wird. Das Gelernte wird in einem sehr realitätsnahen Bankenplanspiel geübt. weiter
  • 116 Leser

Anmeldung für Kinderhaus-Ganztagesgruppe

Mit der Eröffnung der Ganztagesgruppe im Kinderhaus (oben ein Modell) bietet Abtsgmünd neben Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Heubach ab September als erste Gemeinde im Ostalbkreis eine Ganztageskinderbetreuung an. Die Anmeldefrist für Kinderhaus und Ganztagesgruppe läuft vom kommenden Freitag, 6. Februar, bis zum 16. Februar. Kinder, die schon weiter
  • 111 Leser

Ausstellung im Palais

Im Palais Adelmann eröffnet am Freitag, 6. Februar um 19 Uhr Oberbürgermeister Karl Hilsenbek die Ausstellung "Schwäbinnen und Badenerinnen, Frauenleben in Baden und Württemberg 1750 bis 2001". weiter

Basar rund ums Kind

Am Samstag, 13. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 16 Uhr wieder seinen Basar "Rund ums Kind" in der Dreißentalhalle. Die Teilnahmebedingungen und die Anmeldung zum Verkauf erfolgen über die Kontakttelefone (07364) 8728 und (07361) 87666, jeweils ab 19 Uhr. Anmeldeschluss ist, wenn alle Teilnehmernummern vergeben weiter
  • 121 Leser

Blasiussegen

Zum ersten Mal hat Vikar Pater Sabu Palakkal in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Lauchheim den Blasiussegen gespendet. Pater Sabu betreut seit kurzem an der Seite von Pfarradministrator Michael Windisch die fünf katholischen Pfarrgemeinden der Seelsorgeeinheit Kapfenburg. weiter
  • 330 Leser

Brot gegen Gebühr

Zwei Bäcker in der Aalener Fußgängerzone haben sich in eine aktuelle Werbekampagne eingereiht, die bundeswewit läuft: Kunden bekommen ein 500-Gramm-Brot kostemnlos, sofern sie eine Bescheinigung über die 10-Euro-Praxisgebühr beim Arzt vorweisen könne. SP weiter
  • 424 Leser
THEATER / Die Ulmer "Akademie der darstellenden Künste" zu Gast in der "KulturTankstelle" Schwäbisch Gmünd

Das Zepter mutiert zum Brecheisen

Für manche Aufführungen könnte es keinen besseren Spielort geben: Die KulturTankstelle mit ihrem Charme einer wiederbelebten Gewerbebrache. Die moderne Fassung von Shakespeares "Richard III." war ein glückliches Zusammentreffen von Inszenierung und Bühne. weiter
  • 120 Leser

Der "erste Schwabe" am Mount Everest

Am Freitag, 6. Februar, hält Hermann Berie um 20 Uhr im Aalener Woha Sport einen Diavortrag. Hermann Berie ist staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und gilt als der "erste Schwabe" am Gipfel des Mount Everest. Der Heubacher ist in der Aalener Kletter- und Bergsportszene seit langem bekannt. Die Eintrittsgelder werden einem Schulprojekt in Tansania weiter
  • 194 Leser
EVANGELISCHE LANDFRAUEN / Bezirkstreffen in Bopfingen

Der Weg und das Kreuz

Wegkreuzungen, die für die Weichenstellungen im Leben eines jeden Einzelnen sorgen, lautete das Motto des Evangelischen Nachbarschaftstreffen im Bopfinger evangelischen Gemeindehaus. weiter
  • 133 Leser
MUSIKSCHULE AALEN / Preisträger Jugend musiziert

Die Kür der Eleven

Hervorragend abgeschnitten haben Schüler der Musikschule der Stadt Aalen beim Wettbewerb Jugend musiziert. Zehn Preisträgern hat Aalens Stadtoberhaupt, OB Ulrich Pfeifle, im Rahmen einer Feierstunde seine Anerkennung übermittelt. weiter
  • 187 Leser

Dorffasching

Am Samstag, 7. Februar, geht's im Dorfhaus wieder rund beim Faschingsball mit der Kapelle "Desperados" sowie einem tollen Programm. Beginn ist um 19.31 Uhr, fürs leibliche Wohl ist gesorgt und auch die Kellerbar "Zur Blauen Grotte" ist wieder geöffnet. Veranstalter ist die IEV. weiter
  • 240 Leser
VEREIN DER HUNDEFREUNDE AALEN / 781 Mitglieder starker Verein freut sich über positives Image

Dringend helfende Hände für Bewirtung nötig

Der Verein der Hundefreunde Aalen ist finanziell darauf angewiesen, die Bewirtschaftung in eigener Regie fortzuführen. Vorsitzender Helmut Reif wies mit Nachdruck darauf hin, dass es unbedingt erforderlich sei, weitere Helfer für die Bewirtung, aber auch für Arbeitsdienste zu finden, um die Last auf mehreren Schultern zu verteilen. weiter
  • 150 Leser

EBR bei Preisverleihung an Hitler-Biographen

Aus Anlass der Eugen-Bolz Preisverleihung an den Hitler Biographen Dr. Joachim C. Fest (dritter von links) wurden zehn Schüler und zehn Lehrer der Eugen-Bolz-Realschule zu einem Empfang im den Marmorsaal des Neuen Schlosses in Stuttgart eingeladen. Am Rande des Festaktes wurden die Ellwanger von Ministerpräsident Erwin Teufel, Bischof Dr. Gebhard Fürst, weiter
  • 122 Leser

Ein neues Cello für die Musikschule

Ein nagelneues Violoncello im Wert von 1900 Euro hat jüngst der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Musikschule der Stadt Aalen, Prof. Rupert Schempp, an die Musikschulleiterin, Irmgard Heller, übergeben. Lutz Haase brachte die Saiten des neuen Instruments zum Erklingen, er trug eine Komposition von Luigi Boccherini vor, begleitet von Gertrud weiter
  • 158 Leser
MUSIKWINTER / Andrian Kreye spricht im Bilderhaus

Eine neue Pop-Kultur?

Ist die Welt Opfer eines US-amerikanischen Kultur-Imperialismus oder ist der vielzitierte "American Way of Life" vielmehr Synonym für eine neue globale Pop-Kultur? Eine Frage, der der Journalist Andrian Kreye heute abend ab 20 Uhr im Bilderhaus Gschwend nachspürt. weiter
  • 150 Leser
WIRTSCHAFT / VR-BANK Aalen verzeichnete im Geschäftsjahr 2003 eine solide Entwicklung

Erträge wachsen stärker als Kosten

Die VR-Bank Aalen ist mit ihrem 136. Geschäftsjahr "recht zufrieden". Die Erträge wuchsen stärker als die Kosten, der Bilanzgewinn konnte auf 1,5 Millionen Euro gesteigert werden, obwohl sich das Geschäftsvolumen leicht verringerte. weiter
  • 168 Leser

Fahnen-Veteran

Glücklich schätzt sich der Männergesangverein "Silberdistel", 40 Jahre lang die Vereinsfahne in Obhut seines gewissenhaften Fähnrichs Hermann Weizmann gewusst zu haben und ehrte ihn bei der Hauptversammlung hierfür. Fähnrich Hermann Weizmann bat zum 40jährigen Jubiläum um Entlassung aus diesem Dienst und hat zur Freude der Sänger mit Christof Diemer weiter
VEREIN FÜR DEUTSCHE SCHÄFERHUNDE / Hauptversammlung

Gesucht wird noch ein Ausbildungswart

In der doch sehr von Emotionen geprägten Hauptversammlung des Vereins für Deutsche Schäferhunde Bopfingen waren einige vakant gewordene Positionen neu zu besetzten. Dies gelang bis auf die Position des Ausbildungs-oder Übungswartes. weiter
  • 151 Leser

Goldbergschüler spenden 200 Euro für Govinda

Bereits zum zweiten Mal hat die 4. Klasse der Pflaumlocher Goldbergschule durch den Verkauf von selbstgebastelten Weihnachtskarten die Govinda-Entwicklungshilfe unterstützt. Im Kunstunterricht bei ihrer Lehrerin Doris Rau-Frank hatten die Kinder über 200 Weihnachtskarten gebastelt und diese mit Unterstützung von Klassenlehrer Franz Schmidt über die weiter
  • 154 Leser
GAILDORFER PFERDEMARKT

Größtes Volksfest im Limpurger Land

Der 86. Pferdemarkt in Gaildorf steht an: Immer am am zweiten Montag im Monat Februar treffen sich in Gaildorf die Freunde von Pferden, Kutschen und Gespannen. weiter
  • 101 Leser

Heimatliebe spendet 280 Euro für Sozialstation

Zum 30jährigen Bestehen der Sozialstation Abtsgmünd überreichte Pfarrer Gerhard Bundschuh aus Hüttlingen im Namen der "Heimatliebe Niederalfingen" einen Scheck in Höhe von 280 Euro als kleine Anerkennung der vielfältigen Aufgaben, die die Sozialstation übernimmt. So etwas käme nicht alle Tage vor, bedankten sich die beiden Verantwortlichen, links Geschäftsführerin weiter
  • 161 Leser

Hospizdienst informiert beim Frauenfrühstück

Der Katholische Frauenbund bietet morgen, Donnerstag, wieder ein Frauenfrühstück an. Die Veranstaltung beginnt mit einer Gemeinschaftsmesse in St. Maria um 9.30 Uhr. Anschließend treffen sich Mitglieder und Interessierte im Gemeindehaus. Der Aalener Hospizdienst wird dort einen Vortrag über seine Arbeit halten. Hospizdienst ist: Schwerkranke begleiten, weiter
  • 128 Leser

Infotage Energie am Wochenende

Informationen, Vorträge und Tipps zu den Themen Wärmeschutz an Gebäuden, Photovoltaik, Heizungsanlagen, Solarthermie sind die Hauptthemen der zweitägigen 3. Aalener "Infotage Energie". Während der Ausstellung im Torhaus am Samstag von 9 bis 16 und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr stehen den Besuchern auch Energieberater aus dem Handwerk, Architekten und weiter
  • 136 Leser
THEATER / "John...about Lennon" erinnert im "Hi" in Stuttgart bewegend an das bewegte Leben des Ex-Beatles

John in dreifacher Ausfertigung

So viel John Lennon auf einer Bühne gab es wohl noch nie. Gleich drei an der Zahl präsentieren sich derzeit am Stuttgarter Schauspiel im "Hi". Die Lebensgeschichte des Ex-Beatles von den Anfängen seiner Karriere bis zu seinem plötzlichen Tod stehen im Mittelpunkt der von Till Löffler arrangierten Hommage "John... about Lennon". weiter
  • 113 Leser
LIEDERKRANZ LAUTERBURG / 75 Jahre gemischter Chor

Jubiläum im Blick

Der Zeit weit voraus war der Liederkranz Lauterburg, als er schon vor 75 Jahren einen gemischten Chor aus der Taufe hob. Die Hauptversammlung beschloss, das Jubiläum mit einem festlichen Konzert am 13. März im Dorfhaus gebührend zu feiern. weiter

Kabarett mit Heike Schneider in Böbingen

Im Rahmen des Kabarettflyers im Regionalen Bildungszentrum der Gmünder VHS öffnet sich diesmal der Vorhang an der VHS in Böbingen. Am kommenden Freitag, 6. Februar, gastiert Heike Schneider aus Berlin mit ihrem Programm "Voll durch" um 20 Uhr im Pavillon der Schule am Römerkastell in Böbingen. Karten sind erhältlich im Rathaus Böbingen, Telefon (07173) weiter
  • 166 Leser
SCHNUPPERPRAKTIKUM / Gemeinsam erkunden behinderte und nichtbehinderte Schüler die Arbeit im AWO-Kindertagheim

Kinder kennen keinen Unterschied

Im Kindertagheim der AWO lernen behinderte und nichtbehinderte Jugendliche zusammen den Berufsalltag als Erzieher kennen. Diese gemeinsame Kooperation ist selten - doch sowohl die Schüler der Sonderschule in Westhausen, als auch die Schüler der Grund- und Hauptschule Fachsenfeld profitieren davon. Sozialkompetenz lautet das Stichwort. weiter
  • 133 Leser

Langjährige Mitglieder beim SC Unterschneidheim

Mit der Besetzung der Ämter hatte die Generalversammlung des SC Unterschneidheim ihre Probleme. 2. Vorsitzender, Hauptkassierer und Fußball-Abteilungsleiter wurden nicht gefunden (Wir berichteten). Nun soll eine außerordentliche Mitgliederversammlung helfen. Die Ehrung der verdienten Mitglieder (Bild) zeigte, dass der Verein durchaus das Potential hat, weiter
  • 138 Leser
BRAUNENBERGSCHULE / Schüler präsentieren Projekte am Tag der offenen Tür

Mehr als Pauken und Schwitzen

Schule kann mehr sein als Frontalunterricht. Das zeigten die Schüler der Braunenbergschule gestern beim Tag der offenen Tür. Nicht nur die Viertklässler sollten dabei Lust auf die Hauptschule bekommen. weiter
  • 186 Leser
LEICHT-GEBÄUDE / Umbau im Zeitplan - Röttele und ZF-BKK & Partner wollen im Spätsommer einziehen

Millionen-Investition gewinnt Kontur

Die Handwerker regieren momentan im Leicht-Gebäude am Kalten Markt. Mit Hochdruck läuft der Umbau dort. "Wir liegen im Zeitplan", freut sich Leicht-Vorstandsmitglied Stefan Waldenmaier. weiter
BÖBINGER LEITBILD / Bürger bringen neue Ideen ein

Mit viel Herzblut

An Ideen mangelte es der Steuerungsgruppe mit ehrenamtlichen Bürgern nicht, wie sich Böbingen weiterentwickeln soll. Der Gemeinderat rund um Bürgermeister Jürgen Stempfle bedankte sich nicht nur für das große Engagement, sondern will das von Bürgern erarbeitete Leitbild auch als Orientierung annehmen. weiter
AALENER GEMEINDERAT / Wählervereinigung will mit unabhängiger Liste bei der Kommunalwahl antreten

Mitmachen und Mitentscheiden

Mit einem ökologisch akzentuierten Programm möchte die Wählervereinigung "Pro Aalen" in den Gemeinderat einziehen. Wer sich für die angestrebten vier bis sechs Mandate bewerben wird, steht noch nicht fest. weiter

MTV-Sportlerehrung Sonntagnachmittag

Am Sonntag, 8. Februar, ehrt der MTV Aalen seine Sportler. Um 14 Uhr wird Vorsitzender Hans-Jörg Stützel, in der Aalener Greuthalle die Sportlerehrung eröffnen. Die erfolgreichen Sportler werden ab etwa 14.45 Uhr vom MTV-Vorstand geehrt werden, davor und danach gibt es für ein unterhaltsames Rahmenprogramm, vorgeführt von Abteilungen des Vereins. Gegen weiter
  • 115 Leser
KONZERT / Der Organist Tobias Horn spielt in der Stephanuskirche seiner Heimatgemeinde Alfdorf französische Orgelwerke

Musikalischer Brückenschlag von Advent bis Ostern

In der Alfdorfer Stephanuskirche spielte der Organist Tobias Horn am Samstagabend ein Konzert mit französischen Orgelwerken aus verschiedenen Jahrhunderten. Der Konzertorganist, der seit einigen Jahren Kirchenmusiker in Besigheim ist, gab damit ein virtuoses Gastspiel in seiner Heimatgemeinde. weiter
  • 109 Leser
ELLWANGER FASNACHT / Narrenrat verkostet das Fasnachtsbier 2004

Narrenpolizei empfielt Fasnachtsbier

Die Fasnachtskampagne 2004 rückt näher. Auch bei der Rotochsen-Brauerei ist Fasching angesagt: In den Tanks reift wieder das im vorigen Jahr erstmals gebraute "Fasnachts-Bier". Der Narrenrat, der am Montagabend im "Roten Ochsen" eine erste Verkostung anberaumt hatte, ist mit der Qualität sehr zufrieden. weiter
  • 241 Leser
WIRTSCHAFTSJUNIOREN OSTWÜRTTEMBERG

Neue Spitze gewählt

In ihrer Mitgliederversammlung wählten die Wirtschaftsjunioren der IHK Ost-Württemberg turnusgemäß ein neues Führungsgremium. Wolfgang Röhrl ist der neue Vorsitzende. Sein Jahresprogramm steht unter dem Motto "Veränderungen gestalten". weiter
  • 119 Leser

Neuer Ehrenbürger

Der ehemalige Voith-Chef Michael Rogowski wird Ehrenbürger der Stadt Heidenheim. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Stadt will damit Rogowskis Verdienste auf wirtschaftspolitischer und kommunaler Ebene für Heidenheim ehren. Rogowski ist derzeit Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. weiter
  • 341 Leser

Neugefasste Patientenverfügung ist da

Der Kreisseniorenrat hat eine kreisweit einheitliche Neufassung der Patientenverfügung aufgelegt. Diese wurde nun im Aalener Kreishaus Landrat Klaus Pavel (Mitte) präsentiert. Hauptinhalte der erstmals kreisweit einheitlichen Verfügung sind der Verzicht auf lebensverlängernde Maßnahmen bei einer tödlich verlaufenden Krankheit sowie das Verlangen nach weiter
  • 181 Leser
SCHEERER-MÜHLE / Bruno Balle nimmt für die CDU nochmals Stellung

Nur Mühle, nicht Nebengebäude

Zur kontrovers geführten Diskussion um das Scheerer-Mühlen-Areal, das heute auch Thema im Gemeinderat ist, nimmt CDU-Fraktionsvorsitzender Bruno Balle nochmals Stellung. weiter
  • 140 Leser

Oberbürgermeister treffen sich in Giengen

Die Oberbürgermeister der fünf Großen Kreisstädte der Region Ostwürttemberg (Ellwangen, Aalen, Gmünd, Heidenheim, Giengen) haben sich jetzt in Giengen zum turnusmäßigen Meinungsaustausch getroffen. Dabei ging es vornehmlich um Fragen der interkommunalen Zusammenarbeit. Unter anderem verständigte man sich darauf, geplante Großveranstaltungen künftig weiter
  • 146 Leser

Party mit LTT

Im Kulturzentrum "Prediger" in Schwäbisch Gmünd steigt morgen, Donnerstag, um 19 Uhr eine ziemlich außergewöhnliche Party: Das Landestheater Tübingen (LTT) gastiert mit dem preisgekrönten gleichnamigen Stück des dänischen Autors Kim Fupz Aakeson. Dieser ist bekannt für seinen liebevoll satirischen Blick auf die Sorgen und Nöte von Kindern und Jugendlichen. weiter
  • 112 Leser

PEKIP-Kurs

In der St. Anna Klinik findet wieder ein neuer PEKIP-Kurs statt. Er beginnt am Dienstag, 10. Februar um 14 Uhr, dauert bis 15.30 Uhr und umfasst zehn Treffen. Das PEKIP-Konzept gibt Mütten und Vätern die Chance, viele Erfahrungen mit ihren, den anderen Babys und Eltern zu machen. Sie bekommen Impulse, wie sie ihr Kind in jeder Entwicklungsphase im ersten weiter
  • 102 Leser

Pflanzenbautag der Diplom-Landwirte

Das Amt für Landwirtschaft Ellwangen veranstaltet mit den Vereinen Landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Aalen-Ellwangen und Schwäbisch Gmünd am morgigen Donnerstag von 9 bis 15.30 Uhr im "Kellerhaus" in Oberalfingen seinen 7. Pflanzenbautag für den gesamten Ostalbkreis. Themen sind unter anderem Versuchsergebnisse aus den Bereichen Sorten und Pflanzenschutz, weiter
  • 160 Leser
FLECKVIEHZUCHTVEREIN / Haptversammlung

Ruinöse Agrarpolitik beklagt

Die Folgen des trockenen Jahres 2003, Äußerungen von Politikern, die Bauern wären Herausforderungen eines globalen Agrarmarktes nicht gewachsen, eine überzogene Bürokratie in der Landwirtschaftsverwaltung und viele unausgegorene Ideen bereiten den Landwirten nach den Worten des Vorsitzenden der Fleckviehzüchter, Viktor Schill jun., große Sorgen. weiter
  • 120 Leser

RöSeNa mit drei Prunksitzungen

Bei den Röhlinger-Sechta-Narren laufen die letzten Vorbereitungen für die Prunksitzungen. Die Garden geben ihren Tänzen den letzten Schliff und die Büttenredner überprüfen ihr Outfit. Es verspricht wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm zu werden. Dieses Jahr werden erstmals, auf Grund der großen Nachfrage, drei Prunksitzungen abgehalten. weiter
DRK-BEREITSCHAFT WALDHAUSEN / Hauptversammlung

Sammlung wieder mit der Büchse

Die DRK-Bereitschaft Aalen-Waldhausen hat im vergangenen Jahr ein bemerkenswertes Arbeitspensum bewältigt. Mit 1985 Stunden hat jeder der 17 aktiven Bereitschaftsmitglieder rund 115 Stunden im Dienst der Allgemeinheit geleistet. weiter
  • 179 Leser

Sandra Kreisler

Am Dienstag, 10. Februar, gastiert um 20.30 Uhr Sandra Kreisler, die Tochter von Georg Kreisler, im Café Podium in Aalen. Dort wird sie gemeinsam mit ihrem Pianisten Jochem Kostenbach ein Programm mit bekannten und unbekannten Liedern ihres berühmten Vaters vortragen. Näheres zum Programm und dem Leben der Künstlerin erfährt man in der heutigen "Landesschau" weiter
  • 110 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN / Hauptversammlung

Schultes verspricht wieder Krawatte

Bürgermeister Werner Kowarsch hat im letzten Jahr den Kassenstand des Kleintierzuchtvereins um 112 Euro insofern erhöht, als beim traditionellen Taubenmarkt am Rosenmontag nicht nur Kleintiere ihre Besitzer wechselten, sondern auch Trophäen wie die Schultes-Krawatte. weiter
SCHÜTZENKAMERADSCHAFT WEILER / Jahresbilanz gezogen

Sportlich voll ins Schwarze getroffen

Wenn man im Lauf des Jahres immer wieder in der Zeitung lesen kann, dass wieder eine Mannschaft in die nächst höhere Klasse aufgestiegen ist, so macht der Jahresrückblick Freude, wie es jetzt bei den Schützenkameraden der Fall war. weiter

Teueres Parken

Die Stadt Ulm will Autofahrer künftig an Parkautomaten auch Abends zu Kassen bitten. Nach einem Vorschlag der Verwaltung soll für das Parken in der Innenstadt bis Mitternacht bezahlt werden und zwar 1,20 Euro pro Stunde. Die Stadt Ulm erhofft sich dadurch Mehreinnahmen von jährlich 260 000 Euro. Gestern hat sich der Stadtentwicklungsausschuss mit diesem weiter
  • 166 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN

Verkauft Stadt zwei Häuser?

Da die stadteigenen Wohnungen sich nicht in allerbestem Zustand befänden und renovierungsbedürftig seien, nahm dies Gregor Stempfle zum Anlass, um bei der Haushaltsberatung des Gemeinderats auf dieses Thema zu verweisen. Stempfle und die CDU warnten vor einem zunehmenden Verpflichtungsumfang der Stadt und empfahlen daher, die beiden Mehrfamilienhäuser weiter
  • 133 Leser

Voith & Partner BKK fusioniert zum 1. April

Der Verwaltungsrat der Voith & Partner Betriebskrankenkasse (BKK) hat jetzt die Fusion mit der Schramberger BKK Junghans und der Ulmer BKK Iveco Magrius AG zum 1. April beschlossen. Zum gleichen Zeitpunkt soll der Beitragssatz von derzeit 14,2 Prozent auf 13,9 Prozent gesenkt werden. Die drei Fusionspartner firmieren künftig unter dem Namen "Neue weiter
  • 724 Leser
BÄUERINNEN-TREFF / Fachtagung im Gasthaus Kellerhaus zum Thema "Den Familienbetrieb leben mit weichenden Erben"

Wenn der Erbfall zur Zerreißprobe wird

"Übergeben - nimmer leben". So drastisch wie in der bayerischen Redensart kommt es im wahren Leben sicher nicht. Aber falsch vorbereitet kann die Übergabe von Haus und Hof allen Beteiligten das Leben unnötig schwer machen. Wie man Streitigkeiten zwischen Hof-Übergeber, -Übernehmer und Geschwistern vorbeugen kann, wurde bei der Fachtagung "Frau-Familie-Haushalt-Betrieb" weiter
  • 145 Leser
OSTALB-GYMNASIUM / Kindertransporte nach England retteten 1938 und 1939 10 000 Leben

Wie über einen Zaun geworfen

Am Tag zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus erinnerte die Münchner Autorin Anja Salewsky im Ostalb-Gymnasium an eine Rettungsaktion für 10 000 jüdische Kinder aus Deutschland durch die Briten. weiter
  • 135 Leser

Regionalsport (13)

Tabellen Herren Landesliga/4: 1. TTC Wangen 11, 88:74, 13:9; 2. VfB Friedrichshafen 10, 75:63, 12:8; 3. TTC Witzighausen 10, 78:75, 12:8; 4. TV Unterkochen 10, 75:74, 11:9; 5. SC Staig I 10, 70:71, 10:10; 6. TSG Lindau-Zech 10, 69:75, 10:10; 7. SV Weiler 9, 62:62, 8:10; 8. SV Deuchelried 10, 72:74, 8:12; 9. SC Staig II 10, 71:78, 8:12; 10. TSV Pfuhl weiter
FUSSBALL / "17. Internationales C-Jugend-Turnier" des SV Waldhausen wird in der Greuthalle angepfiffen

Die "Roten Teufel" springen ein

Mit den "Roten Teufeln" vom Betzenberg ist das Feld des "17. C-Jugend-Turniers" des SV Waldhausen komplett. Am 21. / 22. Februar kämpfen in der Greuthalle in Aalen acht C-Junioren-Teams von Bundesligisten gegen Nachwuchsmannschaften aus Europa um den "Toto-Lotto Cup". weiter
  • 191 Leser
SCHIESSEN / Kreismeisterschaften im Februar

Die Titel werden vergeben

Die noch ausstehenden Kreismeisterschaften in den Gewehr- und Pistolendisziplinen werden an den vier kommenden Wochenenden ausgetragen. weiter
FUSSBALL / Gute Leistungen und viele Tore in der Karl-Weiland-Halle

DJK-Teams überzeugend

Zwei Tage Jugendfußball waren in der Aalener Karl-Weiland-Halle geboten. Exakt 100 Spiele wurden in den fünf Jugendklassen im Rahmen der zweitägigen Turnierveranstaltung absolviert. 323 mal zappelte das Leder im Tor. weiter
  • 141 Leser
MOTORSPORT / Neue Aerodynamik für Motorsport-Kurz-Straßenrennmaschinen - Erwan Nigon neuer Fahrer

Großer Aufwand im Windkanal

Während sich die Suzuki Kurz Motocross-Mannschaft den ganzen Winter über mit Super Cross in Deutschlands Sporthallen beschäftigte, wurde bei der "Straßenrennfraktion" hart gearbeitet. weiter
  • 125 Leser
FUSSBALL / Jugend-Hallenturniere des SV Kerkingen

Junioren kämpfen

Beim zweitägigen Hallenfußballturnier des SV Kerkingen in der Gymnasium Halle in Bopfingen standen sich in vier Altersklassen hoch motivierte und ehrgeizige Jugendmannschaften gegenüber. weiter
  • 119 Leser
VOLLEYBALL / Oberliga - VfR Aalen besiegt den Tabellenführer SC Weiler mit 3:1

Meisterschaftskampf wieder offen

Die Aalener VfR-Volleyballer kehrten mit einem 3:1-Sieg vom SC Weiler zurück. Dieser verdiente Erfolg gegen den Tabellenführer bringt neue Spannung in das Rennen um die Meisterschaft. weiter
  • 167 Leser
SCHIESSEN / Luftgewehr-Kreisliga - SV Regelsweiler III in Aufstiegsform

Neßlau verliert an Boden

Im sechsten Durchgang der erstmals durchgeführten Luftgewehr-Kreisliga des Schützenkreises Aalen musste die Partie zwischen SV Regelsweiler III und SK Aalen-Neßlau III entscheiden, wer die größten Aufstiegschancen in die Luftgewehr-Bezirksliga hat. weiter
  • 158 Leser

Noch kein Signal

Der VfR Aalen ist dabei, den Kader für die neue Saison zu planen. Die Fans fragen sich, ob auch Kapitän Michael Bochtler künftig den VfR-Dress tragen wird. Der 28-jährige Ex-Bundesligakicker stand dieser Zeitung Rede und Antwort. weiter
TIPP-KICK / Regionalliga - Drei Teams überzeugend

PWR II bleibt auf Kurs

In toller Form präsentierten sich die drei Mannschaften aus Wasseralfingen. Ein wahres Marathon Tipp-Kick-Match absolvierten die PWRler in Karlsruhe. weiter
  • 153 Leser
SCHWIMMEN / Ostwürttembergische Meisterschaften

Stark im Wasser

Die Schwimm-Mannschaft des MTV Aalen beteiligte sich an den ostwürttembergischen Meisterschaften im Aalener Hallenbad. Bei den Dreikampfmeisterschaften der Jugend D wurde Svenja Zihsler Zweite und Dominik Schaffner Dritter. weiter
  • 168 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga

VfR: Punkte sind weg

Das WFV-Sportgericht hat das Urteil bestätigt. Dem ambitionierten Bezirksligisten VfR Aalen II werden sechs Punkte abgezogen. weiter
  • 181 Leser
HOCKEY / Verbandsliga

Zwei Niederlagen

Die Herren spielten in ihren letzten Spieltag der 2. Verbandsliga in Bietigheim und um es vorweg zu nehmen, es war kein glücklicher Tag für die Sueben. weiter
  • 124 Leser

Leserbeiträge (1)

"Kein Vertrauen in die SPD und den OB"

Zu: Vereinschef macht "unfaire" Propaganda gegen SPD "Sehr geehrter Herr Fuchs, ich bin sehr enttäuscht von Ihnen über den Inhalt, den sie wiedergeben! Hätten Sie Rücksprache mit Ihrem Oberbürgermeister gehalten, hätte er wahrscheinlich gesagt, antworte besser nicht. Denn Sie schreiben Dinge, die überhaupt nichts mit meinem Leserbrief zu tun haben. weiter