Artikel-Übersicht vom Montag, 9. Februar 2004

anzeigen

Regional (88)

Ein Abend im Kirchenjahr ist jenen gewidmet, die ohne Gegenleistung arbeiten. Der Begegnungsabend in Salvator oder der Neujahrsempfang in St. Maria liegen noch nicht lange zurück und hinterlassen den Eindruck, dass Kirche in Bewegung ist, im Hintergrund ein soziales Netz gebaut und aufrecht erhalten wird. Das Ehrenamt wird in den Kirchengemeinden von weiter
  • 167 Leser
Unter dem Motto "Fantasiewelten" stehen die 7. Aalener Kinderbuchwochen von Mittwoch, 10. März bis Sonntag, 4. April. Die Stadtbibliothek Aalen lädt zum siebten Mal dazu ein, Autorinnen und Autoren "live" zu erleben. Zahlreiche Lesungen locken ganze Schulklassen zu Gudrun Mebs, bekannt für ihre Oma-und-Frieder-Geschichten, zu Nina Schindler, Elisabeth weiter
  • 177 Leser
Ein 25jähriger Österreicher hat Sonntagnacht kurz nach halbdrei in der Spitalstraße in Ellwangen einen größeren Terrakotta-Blumenkübel zerschlagen. Zum Verhängnis wurde ihm, dass sich in unmittelbarer Nähe eine Fußstreife des Polizeireviers Ellwangen befand, die ihn dingfest machen konnte. Nachdem der Täter eine Kaution hinterlegt hatte, wurde weiter
  • 100 Leser
Der Auslegungsbeschluss und die Anregungen der Träger öffentlicher Belange für das Baugebiet "Wasserstall/Teich VII", die Änderung der Friedhofsatzung einschließlich der neuen Bestattungsgebühren sind Inhalt der öffentlichen Sitzung des Hüttlinger Gemeinderats am Donnerstag, 12. Februar, 17 Uhr im Rathaus. Außerdem beschäftigt sich der Gemeinderat weiter
Die Verwaltung gab bei der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt, dass die Rinderbesamung um 20 Prozent teurer werde. Weiter gab Bürgermeister Ralf Leinberger bekannt, dass das Schulhaus in Regelsweiler ab April von der Nachbargemeinde Mönchsroth intensiv genutzt werde. Die Kosten trage die bayerische Gemeinde. * Eine gute Lösung sei beim Kinderspielplatz weiter
  • 154 Leser
JUGEND FORSCHT / 7. Regionalwettbewerb mit 84 Teilnehmern und 40 Projekten

"Einsteins Erben" beeindruckten Juroren

Mit 40 Projekten und 84 Teilnehmern lag die Beteiligung beim 7.Regionalwettbewerb Ostwürttemberg nur knapp unter dem Rekordergebnis des Vorjahres. Die Teilnehmer aus dem Ostalbkreis schnitten dabei glänzend ab und dominierten bei den Regionalsiegern. weiter
  • 205 Leser

Ab heute Englisch für Senioren

Von heute an beginnen in der Spitalmühle wieder Englisch-Kurse. Folgende werden angeboten: Ein Kurs der Mittelstufe beginnt am heutigen Montag, 9. Februar, (9.25 bis 10.55 Uhr). Ein Grundstufenkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen startet am Dienstag, 10. Februar, (10.35 bis 12.05.). Ein weiterer Kurs in der Mittelstufe startet am Mittwoch (9.15 bis weiter
  • 135 Leser

Andere gefährdet

Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen 3-er-BMWs. Dieser hatte am Freitag gegen 22.30 Uhr zwischen Mögglingen und Heubach einen dunkelblauen Fiat Stilo überholt, wobei es zu einer Gefährdung des Gegenverkehrs gekommen sein soll. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen. weiter
  • 314 Leser
DLRG / Rettungsschwimmer haben wieder eine Jugendgruppe

Ansturm auf die Ämter

Viele Jugendliche folgten der Einladung der DLRG Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, um eine eigene Jugendgruppe zu grünen. Die Jugendleiterin des Bezirks Ostalb, Silke Fuchs, stellte die Jugendarbeit in der DLRG vor. weiter
  • 153 Leser
DRK-KREISVERBAND AALEN / Sorge wegen Hilfsfrist

Außenwache zu teuer

Der DRK-Kreisverband hat eine detaillierte Hilfsfristanalyse in der Notfallrettung für Rettungswagen und Notarztzubringer vorgestellt. Kreisgeschäftsführer Hans Maile ging dabei auf die Probleme vornehmlich in den Randbereichen ein, wo die Hilfsfrist von 15 Minuten nicht eingehaltenwerden kann. weiter
  • 140 Leser

Auto beschädigt

Ein 19-Jähriger entwendete am Sonntag gegen 1.20 Uhr drei Feuerlöscher und versprühte den Löschschaum auf geparkte Autos. Desweiteren wurden Reklametafeln beschädigt. Über die Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. weiter
  • 351 Leser

Bäume müssen für die Ortsumgehung weichen

Baumfällarbeiten behinderten am Samstag den Verkehr von und nach Wetzgau. Die Bäume mussten für die Mutlanger Ortsumgehung weichen. Deswegen war die Kreisstraße zwischen der B 298 in Richtung Mutlangen und dem Kreisverkehr für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch Linienbusse mussten über Mutlangen umgeleitet werden, sodass es zu Verspätungen kam. weiter
  • 181 Leser

Betrunken durch Göggingen gefahren

Betrunken war nach Angaben der Polizei der Fahrer eines Autos, das am Sonntag gegen 2 Uhr in der früh in der Ortsmitte von Göggingen unterwegs war. Der Fahrer fiel einer Streife des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd durch seine Fahrweise auf. Beim Lenker des Fahrzeugs veranlassten die Polizeibeamten eine Blutentnahme und behielten zudem den Führerschein weiter
  • 192 Leser

Bundeswehr: SPD besucht Kaserne

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser möchte durch eine interne Gesprächsrunde sowie einen sich anschließenden öffentlichen Abend weiter für den Erhalt des Bundeswehrstandortes Ellwangen arbeiten. Sie wird deshalb mit dem verteidigungspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Arnold, sowie mit der SPD-Landtagsabgeordneten Ulla weiter
300. TODESTAG PATER PHILIPP / Pontifikalamt mit Bischof Dr. Fürst

Den guten Pater im Herzen halten

Festlicher Höhepunkt des Philipp-Jeningen-Jubiläums war am Sonntag das Pontifikalamt mit Bischof Dr. Gebhard Fürst in der Basilika. 20 Priester feierten mit ihm in Konzelebration die Messe mit ihrem Gedenken an den 300. Todestag des "Apostels im Virngrund". weiter
  • 118 Leser
THEATERRING AALEN / Komödie am Kurfürstendamm Berlin erinnert in der Stadthalle an die "Comedian Harmonists"

Der Lenz trägt einen Trauerflor

Sie machten den stachligen Kaktus zum ewigen Gassenhauer, verzauberten mit Wortwitz und Sangeskunst die Massen. Fast übermächtige Vorbilder also, deren sich die Komödie am Kurfürstendamm angenommen hat, um mit dem Stück "Veronika, der Lenz ist da" die "Comedian Harmonists" wieder aufleben zu lassen. Das Publikum in der Aalener Stadthalle konnte weiter
  • 162 Leser
HILFSPROJEKT / Ehemalige OP-Schwester betreibt seit 15 Jahren ein Krankenhaus in Afghanistan

Die Ärztin darf nicht an den Patienten ran

Auf Einladung der Zonta-Freundinnen erzählte Karla Schefter von ihrem Leben und Wirken in Afghanistan. In mehr Kriegs- als Friedenszeiten baute sie ein Krankenhaus in der Provinz auf und sammelt jetzt in Deutschland Spenden für eine Augen- und Zahnstation. weiter
  • 119 Leser

Die elfte Heubach Bedarfsbörse

Die elfte Heubacher Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 14. Februar, von 13 bis 15.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Verkauft werden können Frühjahrs- und Sommerbekleidung bis Größe 188 sowie Spielzeug, Babyausstattung, Bücher, Fahrräder und Fahrzeuge. Veranstaltet wird die Kinderbedarfsbörse von allen Kindergärten Heubachs und Lauterns gemeinsam. weiter
  • 216 Leser
300. TODESTAG PATER PHILIPP / Vorträge im Jeningenheim

Die Jesuiten im Mittelpunkt

Wie verlief das Leben von Philipp Jeningen? Wo wirken die Jesuiten heute? Mit diesen beiden Fragen beschäftigten sich zwei gut besuchte Vorträge am Freitag und Samstag im Jeningenheim. weiter
  • 166 Leser

Dieselkraftstoff entwendet?

In Unterbettringen wurden am Waldrand mehrere Pflanzenschutzbehälter aufgefunden, die teilweise mit Dieselkraftstoff befüllt waren. Es besteht der Verdacht, dass ein bislang Unbekannter Dieselkraftstoff gestohlen und im Wald zwischengelagert hat. Hinweise erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 308 Leser
MV ZIMMERBACH / Generalversammlung mit zahlreichen Berichten und Neuwahlen

Dirigentenwechsel hat gut geklappt

Große Resonanz fand die Generalversammlung bei den Mitgliedern des MV Zimmerbach. Der Vorsitzende Dieter Sanwald und die Funktionäre nutzten dies, um nach dem Eröffnungsmarsch der aktiven Kapelle detailliert die Vereinsarbeit aufzeigen. weiter
  • 139 Leser
GUTEN MORGEN

Echte Männer

Bewegende Momente im Leben eines Mannes, die Frauen nie verstehen werden. Das erste wichtige Tor in einem wichtigen Fußballspiel schießen. Das erste Mal in einem Anzug. Das erste Mal sich mit Kumpels die Nacht um die Ohren schlagen. Das erste Mal mit Papas Auto fahren. Das erste Mal sie wissen schon. Wichtige Dinge, die man nicht lernen kann. Die weiter
  • 148 Leser

Einbruch in Firma

Unbekannte warfen in der Zeit von Freitag und Samstag, 15 Uhr, mit einem Stein ein Fenster einer Firma in der Einhornstraße in Straßdorf ein und gelangten so in das Gebäudeinnere. Hier brachen sie eine Türe auf und durchsuchten sämtliche Räume und Schränke. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts, der Sachschaden beläuft sich auf weiter
  • 197 Leser

Einbruch in Kindergarten

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Samstag in einen Kindergarten in Böbingen ein und durchsuchte alle Räume. Sie hatten zuvor ein Fenster aufgehebelt. Nach vorläufigen Ermittlungen der Polizei wurde nichts entwendet, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. weiter
  • 265 Leser
BLASMUSIK / Die Blaskapelle Helmut Klopfer hört nach 40 Jahren auf

Eine Ära geht zu Ende

Die Blaskapelle Helmut Klopfer hat beim letzten Kameradschaftsabend ihr Engagement als Musikkapelle beendet. Damit endet auch eine 40-jährige Ära der böhmisch-tschechischen Blasmusik im klassischen Stil im Ostalbkreis. weiter
  • 253 Leser

Eisdiele "Venezia" hat bereits geöffnet

Einen der sichersten Frühlingsboten haben wir jetzt in der Badgasse beobachtet: Die Eisdiele "Venezia" hat wieder geöffnet. Aftab Daud (Bild) ließ sich sein erstes Eis in diesem Jahr gleich so richtig gut schmecken. Sobald das Wetter mitspielt, soll auch mit der Außenbewirtschaftung begonnen werden.(AK/Foto: AK) weiter
  • 601 Leser

Empfang im Palais Adelmann

Auch die Stadt Ellwangen fühle sich mit dem Jesuitenpater verbunden, sagte OB Karl Hilsenbek beim Empfang im Palais Adelmann vor zahlreichen Gästen und Vertretern aus Kirche und Politik. Kulturreferent Anselm Grupp erläuterte die Verbindung des Palais zu Jeningen: das Palais war zeitgleich mit dem Wirken des Paters von einem Jesuiten erbaut worden. weiter
  • 157 Leser
MUSIKKAPELLE BALDERN / Vorspielnachmittag

Ensemblespiel auf hohem Niveau

Um den musikalischen Nachwuchs in Baldern braucht es einem nicht bange sein. Beim Vorspielnachmittag in der Gemeindehalle machten die Jungmusiker deutlich, dass bei der Musikkapelle Ausbildung auf hohem Niveau betrieben wird. weiter
  • 161 Leser

Frauenbund-Fasching

Ein unterhaltsames und heiteres Programm mit Musik und Tanz ist beim Fastnachts-Mittag des Katholischen Frauenbunds morgen, Dienstag um 14.33 Uhr im Saal des Jeningenheims geboten.Das Motto "Tücher, Schurz und Schal, braucht man überall" bietet auch viele Anregungen für Kostümierungen. ik weiter
  • 280 Leser
CDU-KREISTAGSFRAKTION

Für Resolution

Die CDU-Kreistagsfraktion hat in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die Aktivitäten der CDU im Gemeinderat in Ellwangen für den Erhalt des dortigen Bundeswehr-Standortes im Kreistag nachhaltig zu unterstützen. weiter
  • 138 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Konzessionsvertrag vorgestellt

Gasversorgung

Die EnBW-ODR sowie die N-ergie (Nürnberg) haben dem Gemeinderat schon im November 2003 ihre Konzepte für einen Erdgasanschluss der Ortsteile Stödtlen und Regelsweiler vorgestellt. weiter
  • 181 Leser

Gedächtnistraining in der Spitalmühle

Das Gedächtnis muss wie die Muskeln stetig in Übung sein, um die gewünschten Dienste leisten zu können. Durch das Gedächtnistraining kann die Konzentration und die Merkfähigkeit gesteigert werden. Ursula May leitet wieder einen Kurs über zehn Vormittage. Er beginnt am Freitag, 20. Februar um 10 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle. Für den weiter
  • 301 Leser
ÜBERKONFESSIONELLES FRAUENFRÜHSTÜCK / 280 Frauen kamen zur "Macht der Mütter" in die Aalener Stadthalle

Gnade für die "erste Priesterin des Kindes"

Fast aus allen Nähten platzte die Stadthalle am Samstagmorgen. Mutig fand die Referentin Margarete Dennenmoser die rund 280 gekommenen Frauen. Gleiche doch das Thema "Die Macht der Mütter" einer Landmine, die jederzeit in die Luft gehen könne, so ihre einführenden Worte. Es war das erste von drei überkonfessionellen Frauenfrühstücken in diesem weiter
  • 145 Leser
DRK WESTHAUSEN / Hauptversammlung

Gold für eine der besten Gruppen im ganzen Lande

Der DRK-Kreisverband Aalen schätzt die Bereitschaft Westhausen als eine feste, verlässliche Bastion, sagte Kreisbereitschaftsführer Hans Maile bei der Hauptversammlung im Feuerwehrmagazin und ehrte eine Gruppe für ihre Bestplatzierung beim Landeswettbewerb in Pfalzgrafenweiler mit dem Goldenen Leistungsabzeichen. weiter
  • 217 Leser

Grenzenloser Jubel

50 Zünfte fanden gestern den Weg ins Unterkochener Rathaus zum Präsidenten- und Zunftmeister-Empfang. Zunftmeister Klaus Fischer eröffnete dabei die Ausstellung "30 Jahre Narrenzunft Unterkochen". Und die "Bärafanger" hatten Grund zu jubeln: Ortsvorsteher Maier versprach ihnen ein Vereinsheim. weiter
  • 209 Leser
KLEINTIERZUCHT / Otto Maier 25 Jahre Vorsitzender

Gutes Zuchtmaterial

Finanziell gesund und inhaltlich gut strukturiert ist der Kleintierzuchtverein Oberkochen. Dies machten die Berichte zur Hauptversammlung in der "Grube" deutlich. Zwei Anlagebegehungen und eine erfolgreich verlaufene Lokalschau ließ der Vorsitzende Otto Maier in seinem Jahresbericht Revue passieren. weiter
  • 218 Leser

Gymi öffnet Türen

Das Heubacher Rosenstein-Gymnasium bietet für Schüler der vierten Grundschulklassen einen Nachmittag der offenen Türen. Dieser ist am Dienstag, 17. Februar, ab 16.30 Uhr. weiter
  • 197 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Zuführungsrate nur noch 164 Euro

Haushalt 2004

Der schon fertige Haushaltsentwurf der Gemeinde Stödtlen wurde im Dezember nicht verabschiedet, weil man die Änderungen durch das Vorziehen der Steuerreform noch mit aufnehmen wollte. Das ist jetzt geschehen, weitere 30 000 Euro fehlen im Verwaltungshaushalt. weiter
  • 117 Leser

Heiße Faschingsnächte in Essingen und Hüttlingen

Am Wochenende fanden wieder mehrere Faschingsbälle rund um Aalen statt. Am traditionellsten dürften wohl die beiden Fußballerfaschinge in Essingen und Hüttlingen gewesen sein. In Essingen wurde am Freitag gleich auf drei Etagen im TSV-Vereinsheim bis tief in die Nacht gefeiert (siehe Foto). Ebenso turbulent ging es dann am Samstag in Hüttlingen weiter
  • 219 Leser

Heute 80. Geburtstag

Helmut Härer feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der Name Helmut Härer ist fest mit dem Sozialverband VdK - im Ortsverband wie im Kreisverband - verbunden. Er trat im Jahre 1957 dem VdK bei. Auch heute noch steht er seinem Ortsverband des VdK Waldhausen mit Rat und Tat zur Seite. Zwei Jahrzehnte begleitet Härer den VdK Ortsverband Waldhausen und weiter
  • 128 Leser

Heute Treffen der Selbsthilfegruppe

Zur Information und zum Austausch trifft sich die Selbsthilfegruppe Hepatitis C. Am Dienstag, 10. Februar, ist der Treff ab 18 Uhr im Gebäude der ZF-Betriebskrankenkasse. Die Treffen sind regelmäßig jeden zweiten Dienstag im Monat. weiter
  • 297 Leser

Heute trifft sich das Bumerang

Heute, am Montag, 9. Februar, ist das erste Treffen des Gmünder Tauschnetzes Bumerang im diesem Jahr im Nachbarschaftszentrum FuN auf dem Hardt. Die in einem Workshopwochenende überarbeitete Satzung soll vorgestellt und verabschiedet werden. Für Interessenten bietet sich zudem die Möglichkeit, Aufbau, Ziele und Funktionen des größten Tauschnetzes weiter
  • 126 Leser

Heute: "Der Bettelstudent"

Ein Klassiker des deutschen Films ist heute ab 14.30 Uhr im 2. Obergeschoss der Spitalmühle wieder einmal zu sehen: Die Verfilmung der berühmten Operette "Der Bettelstudent". Die Hauptrollen haben Marika Rökk und Johannes Heesters. weiter
  • 270 Leser
FASTNACHT / Prächtiger Fastnachtsumzug durch die Straßen von Unterkochen

Hexen treiben in den Straßen Schabernack

Hexen, Gugga-Musikanten und Garden aus dem ganzen Ostalbkreis und weit darüber hinaus bildeten beim großen Jubiläumsumzug der Narrenzunft "Bärenfanger" am gestrigen Sonntag durch die Straßen von Unterkochen eine sehenswerte, grandiose Narren-Parade. 56 Gruppen nahmen teil an dem großartigen närrischen Spektakel. weiter
GAUDIWURM / 45 Umzugsgruppen brachten in Lorch buntes Faschingstreiben in die Klosterstadt

Hochadel, Hexen und Schrägtöner

14 Guggengruppen. Zwölf Narrenzünfte und Prinzenpaare. Dann Hexen, "Wasserfratzen" und "Hinterhausgeister". Insgesamt 45 Gruppen begeisterten das Publikum entlang den Straßen in Lorchs Stadtmitte beim 7. Fastnetsumzug am Samstag. weiter
  • 203 Leser
SV LAUTERN / Jahresfeier mit mehreren Ehrungsblöcken und unterhaltsamem Programm

Hohe Auszeichnungen und was zum Lachen

Der Sportverein Lautern hielt seine traditionelle Jahresfeier ab. Ehrungen nahmen dabei einen breiten Raum ein. Nach einleitenden Worten von der Vorstandsprecherin Claudia Schmid folgte der erste Ehrungsblock. weiter
  • 149 Leser
THEATER / "Der Kontrabass" in der Gmünder "Theaterwerkstatt

Intime Kenntnis des Kastens

Das Stück ist schon als Lektüre ein Genuss, um wie viel mehr, wenn es in einer guten Inszenierung daher kommt: Patrick Süskinds "Der Kontrabass". Das Besondere beim "theater 3 hasen oben": Mit Klaus Wilmanns spielte in der Gmünder "Theaterwerkstatt" ein veritabler Kontrabassspieler einen Schauspieler, der einen Kontrabassspieler spielt. weiter
  • 153 Leser

Jesus, Tür zum Leben

"Jesus, Tür zum Leben" lautet ein zweiteiliges Bibelseminar, das am 4. und 11. März von 19.30 bis 21 Uhr im Haus Schönenberg/Bereich Landpastoral stattfindet. Im Mittelpunkt: Bilder, Symbole und Text des Johannes-Evangeliums. Anmeldung schriftlich bis zum 27. Februar an: Haus Schönenberg, Sekretariat, Schönenberg 40. weiter
  • 459 Leser

Kartenvorverkauf startet heute

Ab heute findet im Allianz-Büro Hans Schäfer in der Oberkochener Bahnhofstraße der Kartenvorverkauf für die restlichen Veranstaltungen der Schlaggawäscher statt. Die erste Prunksitzung am Freitag, 13. Februar ist ausverkauft. Für die zweite Prunksitzung am Samstag, 15. Februar sind noch wenige Karten zu haben, ebenso für die dritte Prunksitzung weiter
  • 196 Leser
AUSSTELLUNG / "Schwäbinnen und Badenerinnen Frauenleben in Baden und Württemberg 1750 bis 2001"

Kein Sinn für Weiberglückseligkeit

Zur Eröffnung der Ausstellung "Schwäbinnen und Badenerinnen, Frauenleben in Baden und Württemberg 1750 bis 2001" brachten die "Krawallschachteln" Andrea Batz und Sabine Rupp fußwippend und die Federboa schwingend das Palais Adelmann in Stimmung. weiter
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Verkehrsschau lehnte ab

Keine Querungshilfe

Auf Ablehnung stieß in der jüngsten Gemeinderatssitzung der Antrag der Fraktion der Grünen, eine Querungshilfe an der Rotenbacher Straße zwischen der Einmündung Hubertusweg und der Einfahrt zum Hallenbad einzurichten. weiter
  • 185 Leser
GUGGENMUSIK / Pompös, vornehm, furchterregend: "Blechpower" im Aalener Rathaus

Krachendes Blech und rasselnde Rätschen

Es scheppert und kracht, giftgrüne Drachen, in Samt gewandete Burgfräuleins, römische Soldaten, Pinguine, ein "Oschtalb"-Ehepaar, ja sogar Pfennig und Cent erobern das Aalener Rathaus. Die "Blechpower" der Oschtalb Ruassgugga bahnte sich am Samstagabend dort ihren Weg in die närrische Zeit. weiter
  • 147 Leser
FASCHINGSTREIBEN / Kunterbuntes Programm für Menschen mit und auch ohne Behinderungen in der Wißgoldinger Kaiserberghalle

Landrat unter Cowboys und Clowns

80 Mitglieder von Narrenzünften aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten und Oberkochen präsentierten für Menschen mit und ohne Behinderungen aus dem Kreis ein lustiges Programm in der Wißgoldinger kaiserberghalle. Mittendrin Landrat Klaus Pavel als Schirmherr. weiter
  • 153 Leser

Lastwagenfahrer geflüchtet

Ein unbekannter Lastwagenfahrer beschädigte am Donnerstag zwischen 6 und 14.30 Uhr in der Bischof-Keppler-Straße beim Rangieren einen VW Passat. Der entstandene Sachschaden am VW Passat beträgt rund 3500 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580, in Verbindung zu setzen. weiter
  • 314 Leser

Lichterprozession im Schneetreiben

Vom widrigen Wetter ließen sich die gut 200 Gläubigen nicht aufhalten, die gestern Abend mit Pater Peter Renju vom Schönenberg zur Basilika pilgerten um am 300. Todestag von Philipp Jeningen "... den Weg zu gehen, den der gute Pater immer gegangen ist. Bei schönem Wetter kann ihn jeder gehen", meinte Pater Renju. In der Basilika folgte ein Wortgottesdienst, weiter
  • 178 Leser

Männertag auf der Liebfrauenhöhe

Männer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind für Sonntag, 7. März, zu einem Männertag auf der Liebfrauenhöhe eingeladen. Referent ist Pfarrer Wolfgang Wachter. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr und endet um 17 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Interessierte sollten sich bei Oswald Lehnert melden, Tel.: (07171) 74706. Bei genügend Teilnehmern weiter
  • 378 Leser
MTV AALEN / Sportlerehrung in der Greuthalle in ein buntes Programm eingebunden

Medaillen und Leistungsnadeln für rund 60 Athleten

Eingebunden in ein buntes und unterhaltsames Rahmenprogramm war die gestrige Ehrung der erfolgreichen Sportler des MTV Aalen in der Greuthalle. Hervorragende Leistungen von annähernd 60 Athleten fanden Anerkennung und Würdigung. weiter
  • 185 Leser

Mit Gülle übergossen

Drei Jugendliche übergossen am Sonntag gegen 3 Uhr einen weiteren Jugendlichen mit Gülle und bedrohten ihn mit einem Starkstromkabel. Die Ermittlungen des Polizeiposten in Leinzell dauern noch an. weiter
  • 349 Leser

Mit Steps fürs Herz

Herz-Kreislauf-Training, Konditionssteigerung, Bodystyling: Unter Leitung von Natalja Scharpf können diese Ziele bei einem Gmünder Sport-Spaß-Kurs angegangen werden. Am morgigen Dienstag, 10. Februar, (9.45 bis 10.45 Uhr) beginnt der Kurs, der an elf 11 Vormittagen geboten wird im Haus der Geschäftsstelle der Gmünder Ersatzkasse, Oberbettringer weiter
  • 144 Leser
KIRCHENGEMEINDEN / Die Bibelteilgruppen der Gemeindeerneuerung in St. Maria und Salvator

Motivation steckt im Wort Gottes

"Durch die Gemeindeerneuerung haben wir ein neues Spektrum an Mitchristen erkannt, Kontakte konnten hergestellt werden", erinnert sich Anna Riemer. Riemer, die in St. Maria mehrere Ehrenämter bekleidet, war in drei Organisationsteams der Gemeindeerneuerung neben Aalen auch in Ellwangen und Plüderhausen tätig. weiter
  • 227 Leser

Neue Kanzleiräume bezogen

Zu einem kleinen Empfang lud die Rechtsanwaltskanzlei Zirkel & Zirkel in die neuen Kanzleiräume in Aalen-Wasseralfingen. Die zahlreich erschienenen Mandanten und Geschäftspartner konnten dabei auch die gerade in die Kanzlei eingetretenen Rechtsanwältinnen Kerstin Egelhof und Anja König kennenlernen. Das Beratungsspektrum ist durch sie vor allem weiter
  • 249 Leser

Offenbar keine großen Sturmschäden

Gebraust hat es kräftig, doch von größeren Sturmschäden berichtetdie Polizei nichts. Zwar seien in der Bargauer Straße in Heubach einige Dachplatten herunter gerissen worden und in Ellwangen ein Baum umgeknickt, auch seien einige Baumäste auf Wege und Straßen gefallen. Von größeren Sach- oder gar Personenschäden jedoch hat die Polizei keine weiter
  • 214 Leser

Ohne Witz

VON JÜRGEN STECK
Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir lieben die Narretei und sind beileibe keine Faschingsmuffel. Wir finden es in solchen närrischen Zeiten - aber nur in solchen - auch witzig, wenn Maulkörbe verteilt werden. Und können uns königlich amüsieren, wenn Sonnenkönige an der Rems und anderswo ein wenig Fett auf die sonst so blütenweiße Hemdbluse geschmiert weiter

Onkologie und Misteltherapie

Über komplementäre onkologische Therapie spricht am Donnerstag Dr. med. Gisela Schneider ab 18.30 Uhr im Konferenzsaal des Klinikums Schwäbisch Gmünd - Stauferklinik. Sie wird zudem über das Für und Wider bei Antioxidantien sowie über Misteltherapie sprechen. weiter
  • 423 Leser
INFOMARKT / Erneuerbare Energien für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Pellets, Roller und die Rentabilität

Viele Bauherren und Hausbesitzer planen erneuerbare Energien in ihren Alltag ein. Zum Infomarkt im Prediger kam am Wochenende gezielt interessiertes Publikum, das von Fachausstellern und in Vorträgen Detailinformationen erhielt. weiter
GSCHWENDER MUSIKWINTER / Das "Percussion Orchestra" spielte in kleiner Besetzung auch ohne Albert Mangelsdorff groß auf

Percussion für Arme würzt melodische Rhythmen

Was für ein Provisorium! Sie gaben eine kleine Hommage an die Welt und an die Zeit; diese drei Musiker, die Albert Mangelsdorffs Fehlen so trefflich vergessen machten, die den Musikwinter in der Gschwender Gemeindehalle zum Tauen brachten und denen die simple Bezeichnung Percussionist so gar nicht gerecht werden will. weiter
  • 150 Leser

Sachbeschädigung an Auto

Ein volltrunkener 21-jähriger Mann beschädigte am Sonntag mutwillig einen in Waldstetten in der Postgasse geparkten Audi. Es entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Der Täter konnte jedoch bis zum Eintreffen der Polizei von Passanten festgehalten werden. weiter
  • 314 Leser

Schlägerei in Göggingen

Zwei Heranwachsende wurden nach einer Veranstaltung in der Gemeindehalle Göggingen am Sonntag früh gegen 4 Uhr von fünf weiteren Heranwachsenden anscheinend grundlos angegriffen und leicht verletzt. Nach der Tat entfernten sich die fünf Täter vom Tatort, konnten aber im Zuge einer Fahndung in werden. Alle Beteiligten der Schlägerei standen unter weiter
  • 159 Leser
THEATER AALEN / Dernière

Schmerzhaft nahe dran

Noch einmal hat Anne Klöcker mit der feinen Klinge packenden Rollenspiels unter Fritzis Haut geschürft. Ein letztes Mal "geritzt", hinein in Haut und Hirn und Herz ihres Publikums. Das Studio im Alten Rathaus war auch bei der Dernière voll besetzt. weiter
  • 185 Leser
MSC ABTSGMÜND / Bruno Wiedmann und Horst Funk zu Ehrenmitgliedern ernannt

Über fünfzig Motorsportler geehrt

Von über 50 Ehrungen war die Hauptversammlung des MSC Abtsgmünd im "Adler" geprägt. Für 50-jährige Treue wurden Bruno Wiedmann und Horst Funk ausgezeichnet. Sie wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. weiter
  • 412 Leser

Unerlaubt entfert

Der Fahrer eines VW-Golf fuhr gestern gegen 3 Uhr von einem Parkpaltz bei der Friedensschule auf dem Rehnenhof rückwärts und stieß gegen ein geparktes Auto. Obwohl der Golf-Fahrer von Zeugen auf den Anstoß aufmerksam gemacht wurde, fuhr dieser ohne sich um den Schaden zu kümmern einfach weiter. Am geparkten Pkw (Skoda) entstand ein Schaden von weiter
  • 178 Leser

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Ein Polo-Fahrer fuhr am Samstag gegen 14.25 Uhr die Hohenstaufenstraße in Heubach. An einer Kreuzung übersah er einen von rechts kommenden Rover, worauf es zum Zusammenstoß kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 2000 Euro. weiter
  • 375 Leser

Verletzter bei Unfall

Der Lenker eines Toyota übersah beim Abbiegen vor Herlikofen einen aus Richtung Brainkofen kommenden Lancia, worauf es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei wurden der Lenker des Lancia und dessen Beifahrer leicht verletzt und mussten in die Stauferklinik eingeliefert werden. Am Toyota entstand Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro, weiter
  • 214 Leser

Vermutlich Brandstiftung

Ein in der Kirchstraße in Böbingen aufgestellter Bauwagen brannte am Samstag gegen 20 Uhr völlig aus. Vermutlich liegt Brandstiftung vor, so die Polizei. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr in Böbingen gelöscht. Über die Schadenshöhe ist nichts bekannt. Personen wurden nicht verletzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier weiter
  • 178 Leser
MUSIKVEREIN EBNAT / Hauptversammlung

Viel Arbeit, wenig Ertrag

Ein prall gefüllter Terminkalender bescherte dem Musikverein Ebnat ein arbeitsreiches Jahr, aber der finanzielle Erfolg ist trotz großer Aufwendungen ausgeblieben. Dies stellte Vorsitzender Harald Feichtenbeiner bei der Hauptversammlung fest. weiter
  • 289 Leser
PRUNKSITZUNG / Eine kleine Nachlese

Vielen Dank und Ausmarsch bitte

"Vielen Dank und Ausmarsch bitte", sie sind ein Markenzeichen der Prunksitzung geworden, die kantigen Worte, mit denen Sitzungspräsident Winfried Breitweg Akteure und Büttenredner verschiedet. Es war eine Prunksitzung, die wieder zwei Höhepunkte in der Bütt hatte. weiter

Wanderung für Senioren

Für Wanderfreunde ist gedacht ist eine Tour, organisiert vom Seniorentreff Spitalmühle, am Mittwoch, 11. Februar. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr auf dem Schießtalplatz. Dort wird die Wanderroute entsprechend den Wetterverhältnissen festgelegt. Die reine Wanderzeit beträgt zwei Stunden. Eine Einkehr ist vorgesehen. weiter
  • 333 Leser
KLEINKUNST / Böbingen

Wenn Heike Männer herzt

Eine Woche nach der Fußballbundesliga startete auch die Gmünder VHS in die zweite Hälfte ihres Kabarett-Programms. Im Pavillon der Römerschule in Böbingen präsentierte sie die Berliner Kabarettistin Heike Schneider. weiter
  • 203 Leser
KOLPINGFASCHING / Männerballett erntete beim Shadow Strip wahre Beifallsstürme

Wo Aldi-Tüten zum Träumen animieren

Zugegeben, sie sind nicht die wahren Chippendales. Doch wenn die traumhaft umgestylten Kolping Mannen im grellen Scheinwerferlicht ihrem Mitternachtsauftritt entgegengehen, dann ist Stimmung angesagt beim Kolping Fasching in Bopfingen. weiter
  • 210 Leser

Zündstoff für närrische Raketen

Die richtige Mischung aus Tradition, Tanz und Witz zündete Raketen bei der Jubiläumsprunksitzung der Narrenzunft Bärenfanger am Samstagabend in der Sporthalle Unterkochen. Diese war Auftakt zu einem tollen Fastnachtswochenende in Unterkochen "30 Jahre Narrenzunft". weiter
  • 292 Leser
ABSCHLUSSFEST / Mit einer Filmpremiere und Preisverleihung endete das Gmünder Kinder Kino Festival gestern Abend

Zwei Helden und die erste Liebe

Die "Filmfestspiele für Kinder", oder anders: das Kinder Kino Festival (kurz: KiKiFe) 2004, ging gestern zu Ende. Im vollen Saal des Turm Theaters durften Kinder und Erwachsene bei einer Filmpremiere und Preisverleihung ausgewählter Kinderfilme dabei sein. weiter
  • 141 Leser

Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden

Glatt war es, schmierig und sulzig auf der B 29 in Höhe von Zimmern. Angesichts der Straßenverhältnisse zu schnell sei gestern ein Auto der Marke Jaguar unterwegs gewesen, so die Polizei. Die Limousine kam ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke und von dort zurück auf die Straße und auf einen VW Golf. Dessen 30-jähriger Fahrer wurde leicht weiter
  • 111 Leser

Regionalsport (14)

FUSSBALL / VfR gewinnt Blitzturnier in Crailsheim

...und zum Dritten

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde der Fußball-Regionalligist VfR Aalen beim Blitzturnier des TSV Crailsheim auf dem Kunstrasenplatz beim Schöneburg-Stadion. Zum dritten Mal in Folge holte der Drittligist den Pokal. weiter
  • 142 Leser
VOLLEYBALL / Oberliga - VfR Aalen schlägt den SV Unlingen mit 3:2

Das Team mit den zwei Gesichtern

Nach dem wichtigen Sieg am vergangenen Wochenende beim SC Weiler empfingen die Aalener Volleyballer nun den Tabellenvierten SV Unlingen. Mit dem 3:2-Sieg bleiben die VfRler Tabellenführer Weiler auf den Fersen. weiter
  • 100 Leser
FUSSBALL / TSG Hofherrnweiler gewinnt beim "Grandy-Cup" das Endspiel gegen Carl Zeiss Jena II mit 2:1 n.V.

Dem Favoriten fehlen 36 Sekunden

Der Gastgeber hat keine Geschenke verteilt. Mit 2:1 n.V. gewann die TSG Hofherrnweiler das Endspiel beim "Grandy-Cup". Favorit Carl Zeiss Jena II lag in der regulären Spielzeit bis wenige Sekunden vor dem Abpfiff mit 1:0 in Führung. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Testspiel: SFD unterliegen SSV Ulm 0:1

Gute Frühform

Mit 0:1 verlor der Verbandsligist Sportfreunde Dorfmerkingen das hart umkämpfte, aber faire Vorbereitungsspiel gegen den Oberligisten SSV Ulm auf dem Kunstrasenplatz in Dorfmerkingen. weiter
  • 126 Leser
HANDBALL / Landesliga - Hofen spielt 25:25

Hart, aber remis

Mit einem 25:25-Unentschieden kehrte die TG Hofen am Samstag aus dem Ulmer Donautal zurück auf die Ostalb. Die Partie gegen Ulm & Wiblingen war streckenweise von ziemlicher Härte geprägt. weiter
  • 165 Leser
LEICHTATHLETIK

LSG Aalen auf Platz 26

Die LSG Aalen ist der Aufsteiger der Saison 2003, was die Platzierungen in der Deutschen Bestenliste anbetrifft. Noch nie in ihrer 25-jährigen Geschichte konnte sich die LSG unter den 50 besten Vereinen im DLV einreihen. weiter
  • 112 Leser
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd gewinnt

Nicht alles kaputt

Der TSB Gmünd hat sich im Kampf um die Handball-Verbandsligameisterschaft eindrucksvoll zurück gemeldet. Der Tabellenzweite schlug den Spitzenreiter TV Altenstadt souverän mit 33:29 (17:11). weiter
  • 160 Leser
SKI ALPIN

Schwarz mit Bestzeit

Die Skiabteilung des TV Mögglingen war Ausrichter des Sportbörse- und Rosenstein-Cup am Hochlitten in Riefensberg - zwei Riseslaloms waren zu fahren. weiter
  • 147 Leser

Simon Frey

"So darf ein Spitzenspiel nicht enden." TSB-Kreisläufer Simon Frey reagierte mit Unverständnis auf die unschönen Szenen nach dem Handball-Topspiel. weiter
RINGEN / Dewanger Schwergewicht zu den Spielen

Ticket für Athen

Die in ihrer ersten Zweitliga-Saison so glänzend aufgetretene Ringerriege des TSV Dewangen schickt bei den Olympischen Spielen in Athen im Freistil ihr Schwergewicht Francesco Miano-Petta ins Rennen. weiter
  • 281 Leser
HANDBALL / Landesliga - HSG spielt 20:20

Tore Mangelware

Nicht mit Ruhm bekleckert hat sich die HSG Oberkochen / Königsbronn beim 20:20 in Ebersbach. Tore waren Mangelware, lediglich 10 Treffer bekamen die Zuschauer in der zweiten Halbzeit zu sehen. weiter
  • 148 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - KC Schwabsberg besiegt SKG Singen klar mit 5774:5495

Unaufhaltsam zum Titel

Mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung besiegten die Kegler des KC Schwabsberg den SKG Singen mit 5774:5495 und bleiben somit Spitzenreiter der 2. Bundesliga Süd. weiter
  • 139 Leser