Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Februar 2004

anzeigen

Regional (108)

Am Sonntag, 14. März, veranstaltet der Kindergarten Rosenberg in der Virngrundhalle zwischen 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft wird alles rund ums Kind. Tischreservierungen bis 11. März unter Tel. (07967) 900021. Rückfragen unter Tel. (07967) 6546. ELLWANGEN-NEUNHEIM Der VfL Neunheim veranstaltet am Sonntag, 7. März, in der Zeit von weiter
Die Sozialstation Lauchheim bietet einen Gesprächskreis für Trauernde an. Geleitet wird dieser Gesprächskreis von Pfarrer Georg Schmid, Schwester Felicia sowie Schwester Monika Klingler. Das gemeinsame Gespräch, das gegenseitige Anteilnehmen in einer schwierigen Situation soll helfen, wieder Mut zu fassen. Im Gebet und in der Feier der Eucharistie sollen weiter
  • 140 Leser
Wie wird man ein Notenfurzer? Die Insiderreportage eines Guggenmusikers. Studiowelt Die tollen Tage gehen an die Substanz. Ein Besuch im Fitness-Studio kann hier wahre Wunder wirken. Reise Wir bringen sie richtig in Fahrt - in einem Skiurlaub mit der SCHWÄBISCHEN POST. weiter
  • 200 Leser
In der Egerhalle Aufhausen steigt am kommenden Montag, 23. Februar, der traditionelle Rosenmontagsball des BC Aufhausen. Zum Tanz wird die Kapelle "Voyage" spielen. Mit zahlreichen Showeinlagen soll dann, wie in jedem Jahr, das närrische Publikum zum Kochen gebracht werden. Überdies wartet auf das Ballpublikum auch noch eine Überraschung. Wenn zum Schluss weiter
Die Sakralfigur "Johannes der Täufer" wurde am Dienstag, zwischen 7.30 und 17.30 Uhr, vom Taufbecken der St. Peter und Paul-Kirche in Röhlingen herunter gerissen und in der Kirche versteckt. Vermutlich wurde der Täter gestört als er versuchte, die Figur zu stehlen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300 zu melden. weiter
Eine Delegation des Westhausener Carnevalsvereins unter Präsident Wolfgang Westhäuser und des Reichenbacher Carnevalverseins mit seiner 2. Vorsitzenden Heike King haben am Gumpendonnerstag pünktlich um 11.11 Uhr das Rathaus in Westhausen im Sturm übernommen. Gemeinsam mit den Reichenbacher Holzkatzen wurde Bürgermeister Herbert Witzany in Ketten gelegt weiter
GEMEINDERAT RAINAU / Haushaltssatzung 2004 verabschiedet

"Bescheidene Investitionsaufgaben"

Gerade noch rechtzeitig vor der Absetzung des Bürgermeisters und der Verwaltung - in den just närrischen Tagen - verabschiedete der Rainauer Gemeinderat die Satzung für das laufende Haushaltsjahr. weiter
  • 102 Leser

"Die Füchsin" umzingelt von Wildgänsen und sonstigen Viechereien

Auch die Schulleitung der örtlichen Grund- und Hauptschule war gestern Opfer der Fachsenfelder Narren, doch das reichte ihnen noch nicht: Unaufhaltsam näherte sich der farbenprächtige lange Zug dem Ratspalast. Das von ein paar Idealisten organisierte Spektakel lockte die Fachsenfelder in Scharen auf die Straße. Mit dabei Nils Holgerson mit seinen Wildgänsen, weiter
  • 136 Leser

"G-Spot" begeistern mit Funk, Jazz und Reggae

Der Name "G-Spot" ist ja erst mal nicht sehr aussagekräftig, erfüllt aber auf jeden Fall mal den Zweck und erregt Aufmerksamkeit. Ursprünglich haben sich die Herren zusammengefunden um sich dem Funk zu widmen, das uferte aber recht schnell aus und wird aktuell auch durch Elemente des Jazz, Reggae, Rock, House und Soul bereichert. In dieser Stilbreite weiter
  • 211 Leser
AALENER RATHAUSSTURM / AFZ, NZU und die "Ruaßgugga" klagen den Pfeifle an

"Mehr Blitzer als Bäum' im Wald"

Laut war's. Narrisch laut und lausig kalt. Und lustig war's auch. Die große "Narrenallianz" aus Aalener Fasnachtszunft und den Unterkochener "Bärenfangern" hat gestern Nachmittag das Aalener Rathaus gestürmt. Die "Ostalb Ruaßgugga" machten zum zweiten Mal mit. weiter

"Palast" erobert

Noch gibt es keine eigene Fasnachtszunft in Abtsgmünd, und doch hat sich der dortige Rathaussturm bereits zu einer festen Einrichtung entwickelt. So wurde gestern nicht nur der "Rathauspalast" erobert, sondern auch sämtliche Funktionsträger in die "Klauen" der weiblichen Gewalt gebracht. Ein Riesenaufgebot von Narren las Verwaltung und Gemeinderat gehörig weiter

"Polizei" verhaftet

Ein so starkes "Polizei"-Aufgebot wie am gestrigen "schmotzigen Donnerstag" haben Beobachter der Unterkochener Fasnet beim Sturm der Bärenfanger auf das Rathaus noch nie gesehen. Trotzdem wurden Ortsvorsteher Karl Maier und seine Mannschaft von den Narren gnadenlos abgesetzt und eingekerkert. Als "Polizisten" verkleidet stellten sich Ortsvorsteher Maier weiter

"Pro Aalen wollte niemand diffamieren"

In einer Pressemitteilung reagiert die Wählervereinigung Pro Aalen auf die Kritik Karl Maiers. Pro-Aalen-Sprecher Uwe Lutz schreibt, man habe mit der Bemerkung "Pest und Cholera" nie Mitglieder des Gemeinderats diffamieren wollen. Die Äußerung habe sich vielmehr auf das Erscheinungsbild der Parteien bezogen, wie es von vielen Bürgern wahrgenommen werde. weiter
  • 125 Leser
THEATER AALEN

"Reiher" fliegt später

Fieberhaft wird derzeit am Theater der Stadt Aalen das neue Jugendstück "Reiher" erarbeitet. Das Ensemble steht dabei gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Ostalbkreis auf der Bühne. Diese authentische Besetzung der jugendlichen Rollen hat sich Autor Simon Stephens gewünscht - in Aalen wird sie mit Hilfe des Arbeitsamtes und des Europäischen Sozialfonds weiter
GUTEN MORGEN

"Schmotzig" eben

Weiberfasnet war's. Dass an diesem Tag die Hexen los sind, die Weiber die Mannsbilder entmachten und den (Krawatten)-Zipfeln mit der Schere zuleibe rücken - das weiß nun wirklich jeder. Warum aber dieser einmalige Donnerstag im Jahr auch "schmutziger Donnerstag" heißt, das versteht nur der echte Schwabe, der schwäbisch schwätzt und deshalb "schmotzig" weiter
  • 134 Leser

"Sing with me" - die zweite Auflage

Am Donnerstag, 26. Februar heißt es zum zweiten Mal "Sing with me" im Rock it Aalen. Das Motto darf getrost ernst genommen werden: 15 talentierte Sängerinnen und Sänger werden diesmal den ersten Sprung auf die Bühne wagen. Kein Karaoke, kein Casting - das wird ein richtiges Konzert! Gesungen werden diesmal Songs von den "Melissa Etheridge", "Ideal" weiter
  • 211 Leser
ÜBERGEWICHT / Vortrag

"Wunderpille" gegen Fettpolster

Die Zahl der an Diabetes Erkrankten in Deutschland ist seit 1960 um das 15-fache gestiegen und diese Zahl wird sich in den nächsten fünf Jahren weiter verdoppeln. Das konstatierten Dr. Josef Zech, Dr. Harold Eisele, Georg Gruszka und Volker Braun bei einem von der IKK initiierten Vortrag zum Thema Übergewicht. weiter
  • 114 Leser

1. - 12. Juli Konstanzer Festival

Das kulturelle Aushängeschild der Bodenseeregion geht in die zehnte Runde. Rock- und Popkonzerte, Varietés und klassische Aufführungen werden auch dieses Jahr keine Wünsche offen lassen. Frankreichs populärste Sängerin, Patricia Kaas, hat sich im Rahmen ihrer Sexe-Fort-Tour am 9. Juli 2004 angemeldet. weiter
  • 232 Leser

14. März Irish Folk

Das vierte Irish Spring Festival geht in der halle Reichenbach/Fils, um 19 Uhrüber die Bühne. Einige Spitzenmusiker der legendären Originalversion von Riverdance und Lord of the Dance: Tony Davoren und Breda Smyth geben sich die Ehre. Tony Davoren wird als charmanter Moderator durchs Programm führen und selbst mit gefühlvollen traditionellen irischen weiter
  • 150 Leser

17. Internationaler Toto-Lotto-Cup

Mitten im Faschingstrubel rollt in der Aalener Greuthalle beim 17. Toto-Lotto-Cup des SV Waldhausen das runde Leder. 31 C-Junioren-Mannschaften aus ganz Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Italien kämpfen am Samstag und Sonntag um die Fußballkrone. Die halbe Bundesliga ist in Aalen am Start. Neben den neun Nachwuchs-Teams der Bundesligisten weiter
  • 170 Leser

28. Februar Fußballstart

Das Warten hat ein Ende, die fußballfreie Zeit ist vorbei. Das Regionalliga-Team des VfR Aalen startet um 14.30 Uhr in den Spielbetrieb. Zu Gast im Aalener Waldstadion wird der Aufsteiger 1. SC Feucht sein, der auf dem zwölften Platz überwintert hat. Das Ostalbteam von Trainer Peter Zeidler hat sich gut vorbereitet. Das Blitzturnier in Crailsheim konnten weiter
  • 156 Leser

28. Februar Rockmusik

Bloodflowerz, Livid Halcyon und Stereotype geben sich im Rock it in Aalen die Klinke in die Hand. Bloodflowerz aus Schwäbisch Hall sind bekannt für ihr magisches Zusammenspiel scheinbarer Gegensätze; Schwere paart sich mit Leichtigkeit, Wucht mit Grazie und frisst sich dabei tief in die Gehörgänge. Livid Halcyon aus Aalen präsentiert eine Mischung aus weiter
  • 165 Leser

28. März Moderner Rock

Die fünf Freunde der Band Fernsprecher geben seit einem Jahr alles, um das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Ihre Musik, moderner Rock mit deutschen Texten, wird umhüllt von einer Brise Spaß auf der Bühne. Erst wenn keiner mehr richtig stehen kann und sich instinktiv zum Groove bewegen muss, dann haben die Jungs ihr Ziel erreicht. Zu hören ist Fernsprecher weiter
  • 150 Leser

5. März "Sweet Hamlet"

Hamlet ist das Shakespeare-Drama. Das Monumentalwerk beschäftigt laut Original-Vorlage gut drei Dutzend Schauspieler. Sebastian Nübling, Nachwuchsregisseur am renommierten Theater Basel, hat die hundertfach ausgedeutete Tragödie mit dem Ausnahmeschauspieler Daniel Wahl als einstündiges Einmann-Stück inszeniert. Das Ergebnis ist ein atemberaubendes Hamlet-Konzentrat, weiter
  • 151 Leser

5. März piano & vocals

Der Tastenvirtuose Martin Schmitt mit dem Belmondo-Lächeln füllt regelmäßig das Prinzregententheater, die Philharmonie und auch schon mal den Circus Krone in München. Um 20.30 Uhr spielt er für die Ellwanger Jazzfreunde, im Atelier Rudolf Kurz, im Spitalhof in Ellwangen. Pianistisch agiert er an der Obergrenze des technisch Machbaren und bewältigt mit weiter
  • 166 Leser

6. März Peter Frampton

Aus dem Nichts gekommen, im Nichts verschwunden und zwischendrin die erfolgreichste Liveplatte aller Zeiten abgeliefert - so die Lebensgeschichte des Engländers. "Frampton Comes Alive!" bescherte dem Musiker einen Status als Weltklasse-Gitarrengott, den er auch in der Salierhalle Winterbach, um 20 Uhr unter Beweis stellen möchte. 2003 erschien sein weiter
  • 148 Leser

6. März Rachmaninow

Im Laufe ihrer 80-jährigen Geschichte haben sich die Stuttgarter Philharmoniker einen festen Platz im deutschen Konzertleben erobert. Unter der Leitung von Nikolai Alexseev, gastiert das renommierte Orchester im Congress-Centrum Stadtgarten, um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen Rachmaninows 1. und 2. Klavierkonzert sowie dessen "Sinfonische Tänze". Als weiter
  • 142 Leser
AUSSTELLUNG / Der "unbekannte" Fontana in Heidenheim

Akt des Sehens

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute hängt so nah. Wer sich bisher ein monochromes Blatt mit Schlitz vor Augen führen wollte, hatte dazu im Museum Würth in Künzelsau-Gaisbach nächste Gelegenheit. Mehr Fontana gibt's nun bis Frühlingsanfang im Kunstmuseum Heidenheim zu sehen. Neben seinen bekannten Avantgardewerken auch den "unbekannten" weiter
  • 100 Leser

Akustik-Trio

Am kommenden Sonntag, 22. Februar, geben sich ab 20.30 Uhr im Gmünder Cafe Spielplatz am Münsterplatz 12 Colin Weavill, Paul Harriman und Klaus Marquardt, der Violinist der "Fantastischen 4", ein Stelldichein. Tourneen und Plattenaufnahmen mit Anne Haigis, Purple Schulz, Edo Zanki und der für den "Grammy" nominierten Acoustic Alchemy waren wichtige weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Präsident feiert

Althammer ein 50er

Heute feiert IHK-Präsident Helmut Althammer seinen 50. Geburtstag. Der geschäftsführende Gesellschafter der Firma Althammer GmbH & Co.KG in Heidenheim ist seit vielen Jahren für die Wirtschaft in Ostwürttemberg ehrenamtlich tätig. weiter
  • 154 Leser

Auf dem Programm

GESTRANDET Eine Aalener Robinsonade von und mit: Gunnar Kolb und Thilo Matschke. Die vergnügliche Bearbeitung des Robinson Crusoe-Stoffes geht "baden". Zum letzten mal ist die Produktion GESTRANDET, mit der das Theater der Stadt Aalen an vielen möglichen und unmöglichen Orten der Stadt unterwegs war, zu erleben. Ihr Abenteuer: eine theatralische freiassoziirende weiter
  • 134 Leser
PLANSPIEL BÖRSE / Kreissparkasse ehrt die Sieger - Zweiter Platz landesweit erreicht

Besonnen das Kapital vermehrt

"Besonnen analysierten sie Wirtschaftsdaten und kauften mit ihrem Startkapital von 50 000 Euro Aktien", erzählt Kreissparkassenvorstand Markus Keggenhoff vom Planspiel Börse. Das Ergebnis der fünf besten Teams könne sich sehen lassen - auch wenn es nur fiktiv ist. weiter
  • 220 Leser

Bilder einer Freizeit

Noch bis Freitag, 26. März werden im Cafe Wunderlich Aalen Bilder ausgestellt, die von Teilnehmern der "DRK-Sommer-Freizeit 2003 für behinderte und nicht behinderte Jugendliche" in Ungarn gemalt wurden. Die Bilder werden am Ende der Ausstellung im Internet versteigert. weiter
  • 209 Leser

Brasilien auf der Ostalb

Am Rosenmontag wird es auf der Ostalb so heiß wie in Brasilien - das bekommt man ab 20 Uhr in der Arena von Getränke Meyer in Essingen bei "Blaulicht-Samba-Brasilnacht" zu spüren. Die Gruppe "Lecio Leal's Espirito da Danca Brasil" wird mir ihren Tänzen optische Höhepunkte setzen. Außerdem gibt's noch ein Kistenlabyrinth, einen Knutschtunnel, eine Kussecke weiter
  • 167 Leser

Brenzbahnstrecke gestern gesperrt

Die eingleisige Brenzbahnstrecke zwischen Oberkochen und Königsbronn war gestern morgen in der Zeit von 5.30 Uhr bis 7.20 Uhr gesperrt. Der Grund: der erste Lokführer eines in Richtung Heidenheim fahrenden Zuges hatte am Donnerstagmorgen eine Person leblos zwischen den Gleisen gefunden und die Polizei verständigt. "Wie wir ermitteln konnten, handelte weiter
  • 137 Leser

Busfahrplan zur Disco ohne Alkohol

Heute findet in Kirchheim die "Disco ohne Alkohol" statt. Jugendliche können den kostenlosen Shuttle-Bus-Service nutzen und sich so sicher zur Veranstaltung fahren lassen: Bus 1: 17 Uhr ab Unterriffingen: Kinderdorf u. Haltestelle; 17.05 Uhr Oberriffingen: Gasthaus Hirsch; 17.10 Uhr Aufhausen: Gasthaus Hirsch; 17.15 Uhr Bopfingen: Marktplatz; 17.20 weiter
  • 156 Leser

Das Katerfrühstück für den Morgen danach

Der Tipp für den Morgen danach: Bei den Fitness-Studios Vita Sports in Aalen, Balance in Schwäbisch Gmünd sowie im Squash & Fit in Waldstetten, gibt es ein tolles "Katerfrühstück" mit allem was dazu gehört. Ein knuspriges Brötchen, einen saftigen Rollmops, eine schöne Aspirin und wahlweise eine Tasse Kaffee oder ein Glas Orangensaft. Alles zusammen weiter
  • 171 Leser

Die Apokalyptischen Reiter

Der Name der Hauptband des Abends mag erst mal in die Irre führen. Sie spielen zwar durchaus heftige Musik, werfen aber doch auch immer wieder Blumen in die begeisterten Zuschauermassen! Somit ist es auch fast unbeschreibbar, was die fidelen Herren auf ihre musikalischen Fahnen geschrieben haben, Metal wäre mal als Oberkategorie passend, es wird aber weiter
  • 152 Leser
SPORTLERBALL IN EGLINGEN

Die Halle hat gebebt

Zum Sportlerball des SV Eglingen-Demmingen hatten sich die Verantwortlichen etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mitgliedern aus verschiedenen Abteilungen eröffneten als neu geründete "Faschingsgesellschaft grün-weiß" die Party. weiter
  • 173 Leser
CDU DORFMERKINGEN / Mitgliederhauptversammlung

Dorfmerkingen im Abseits

Der CDU-Ortsverband Dorfmerkingen hat seine Mitgliederhauptversammlung abgehalten. Bei der Gelegenheit wurden auch gleich die Kandidaten für die am 13. Juni stattfindende Ortschaftsratswahlen bestimmt. weiter
  • 124 Leser

Editorial

Wer kennt das nicht, Faschingszeit, Narrenzeit, zu lange gefeiert, zu wenig Schlaf und am nächsten Tag haben Sie einen dicken Kopf. Lassen Sie sich jetzt nicht hängen versuchen Sie es doch einmal mit Sport, oder gönnen Sie ihrem Körper Ruhe und Entspannung in der Sauna. Sie werden sehen, sie fühlen sich wie neugeboren. Wer weiß, vielleicht kommt sogar weiter
BURGNARREN / Traditioneller Hexentanz gestern Abend auf dem Schlossberger Wasen

Eisiger Wind beim Hexentanz

Eins muss man den Burgnarren lassen, sie stellen sich schnell auf die aktuelle Situation ein, denn wie sonst wäre es zu erklären, dass aus der Burgnarren Juke Box auf dem Wasen der Stimmungshit "Oh i bin a Eisbär" tönte. Kalt blieb es auch bis die Walpurgishexen endlich das große Hexenfeuer unter lautem Hallo entzündeten. weiter
FUCHSECK / Der Narrenbaum steht

Eiskalt serviert

Fasnachter sind hart im Nehmen: Ein sibirisch kalter Wind pfiff gestern Abend am Fuchseck, als der Narrenbaum aufgerichtet wurde. Als Mittel gegen Frostbeulen gab's die Neulermer Guggen und Glühwein. weiter
  • 135 Leser
KLEINTIERZÜCHTER ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Erfolgreiches Jahr

Rückschau auf ein durch zahlreiche Aktivitäten geprägtes Jahr hielten die Ellwanger Kleintierzüchter bei ihrer Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Linde" in Rotenbach. weiter
  • 121 Leser

Fasching für Senioren

"Auf der Alm da gibt's koi Sünd'" lautete das Motto des gestrigen Gumpendonnerstagsballs im Bürgerspital. Die Sportakrobatik-Gruppe "Akrophantasie" trug genauso wie der Männerchor der Bürgerspitals zum abwechslungsreichen Programm bei. Am Montag gibt's noch einmal die Gelegenheit, die Vorstellungen zu sehen - beim Rosenmontagsball ab 17 Uhr. nim weiter
  • 142 Leser

Faschings-Rock

Am Abend des Faschingssamstags, 21. Februar, startet um 20.30 Uhr die Rock-Party mit der Cover-Rock 'n' Roll-Band "Moonzz". Die Soundpalette reicht von Rock, Grunge, Metal und Deutschrock bis hin zu Balladen. Außer "Moonzz" werden am Samstagabend auch in der Disco-Bar im Obergeschoss heiße Rhthmen geboten, und in der Gruselbar kann mit coolen Drinks weiter
  • 157 Leser

Faschingsball in Lippach

Mit dem Fasching der Vereine hält das närrische Treiben auch in Lippach Einzug. Der Sportverein, das DRK, der Reit- und Fahrverein und der Musikverein veranstalten am Freitag, 20. Februar, in der Turn- und Festhalle gemeinsam den großen Faschingsball mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm. Für musikalische Stimmung sorgt die Partyband Candy's. weiter
  • 200 Leser
SPRACHFÖRDERUNG

Finanzspritze für Kindergärten

Mit insgesamt 28 000 Euro werden die fünf städtischen Kindergärten im Projekt "Sprachförderung im Vorschulalter" gefördert. Eine Zusage der Landesstiftung Baden-Württemberg liegt der Stadt Aalen vor. weiter
  • 151 Leser
SPRACHFÖRDERUNG

Finanzspritze für Kindergärten

Mit insgesamt 28 000 Euro werden die fünf städtischen Kindergärten im Projekt "Sprachförderung im Vorschulalter" gefördert. Eine Zusage der Landesstiftung Baden-Württemberg liegt der Stadt Aalen vor. weiter

Freibier, Brezeln, Tänze und Orden

Bei Freibier und Brezeln im Rathausfoyer stellten die verschiedenen Gruppen wie etwa die "Roten Flitzer" aus Unterkochen oder die "Rot-Weiße Garde" aus Aalen ihr Können unter Beweis. Mit verschiedenen Tanz- und Akrobatik-Einlagen wussten sie das Publikum zu begeistern. Allerdings wurde von den Verantwortlichen auch ein "Mangel an Nachwuchstalenten" weiter
  • 140 Leser
RÖHLINGER SECHTANARREN / Prunksitzung mit fernsehreifen Darbietungen

Gala der Narren in der Sechtahalle

"Was die Röhlinger auf die Beine stellen, ist phänomenal", lobt kein Geringerer als Walter Stegmaier, Präsident des Landesverbandes Württembergischer Karnevalsvereine. Er spricht von grandiosen Leistungen der Akteure bei der 34. RÖSENA-Prunksitzung. weiter

Ganjaman

Ganjaman, auch Steve genannt, aus Berlin kommt ins Esperanza Schwäbisch Gmünd, um seine positive Message zu verbreiten. Ganjaman hat schon zwei Alben veröffentlicht und gilt als eine der größten Hoffnungen des deutschsprachigen Conscious-Reggae. Seinen Namen Ganjaman, hat er einem Song gegen Alkohol zu verdanken, welcher einst auf einem HipHop-Sampler weiter
  • 148 Leser

Gegen Doppeldemo

Mit einem bunten Bürgerfest wollen nun die Schwäbisch Haller am 6. März den Rechts-und Linksextremen zeigen, dass sie in ihrer Stadt nicht erwünscht sind. Zur Erinnerung: Der Stadt droht an diesem Tag ein Marsch der Rechtsextremen gegen das "Multi-Kulti-Diktat", über dessen Genehmigung gerade vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gestritten wird. 12 weiter
  • 122 Leser

Geschenkter Haarschnitt

Großer Andrang hat im Wasseralfinger Magda-Eckle geherrscht. Hier konnten sich Menschen mit geringem Einkommen kostenlos die Haare schneiden lassen. Dieses Angebot bei der Wasseralfinger Vesperkirche hat Tradition. Wieder waren Hans Häfele und Maria Grosser ehrenamtlich im Einsatz - 25 Menschen freuten sich über eine neue Frisur. weiter
  • 206 Leser

Gitarren-Quartett

Der Verein "Kultur und Wir", die Kleinkunstbühne Lauterbach und der Förderverein Synagoge Binswangen laden am Samstag, 28. Februar, um 20 Uhr in die Alte Synagoge nach Binswangen zum Konzert mit dem Aighetta-Quartett aus Monte Carlo ein. Schon 1997 und 2001 verzauberten die vier internationalen Gitarristen aus Monaco die Zuhörer in der Alten Synagoge weiter

Gmünder für Doktorarbeit geehrt

Der ehemalige Gmünder Abiturient Pascal Anger hat den Jahrespreis der Industrie- und Handelskammer Siegen für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten erhalten. Den Preis bekam er in einer Feierstunde vor rund hundert Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik für seine an der Uni Siegen entstandene Doktorarbeit überreicht. weiter
  • 151 Leser
GUGGENDONNERSTAG / 4. Monsterkonzert in Ellwangen

Guggen-Gewitter auf dem Marktplatz

Rund 1 500 Zuschauer versammelten sich gestern Abend nach dem Wortgottesdienst der Narren auf dem Marktplatz. Zusammen mit den Guggenmusikanten traten sie in die heiße Phase des Faschings ein. weiter
  • 135 Leser

Handel rüstet auf

Handel und Gewerbe aus Heidenheim wollen Marktführer in der Region werden. Impulsgeber ist das ITG-EinkaufsCenter, das im Herbst öffnet. Gemeinsam mit dem Centermanager und einem noch zu bestimmenden City-Manager entwerfen die Händlervereine momentan das Konzept für eine attraktive Innenstadt. weiter
  • 251 Leser

Hüttlinger Kleinkunstfrühling 2004

Bunt gemischt ist das Programm der diesjährigen Veranstaltungsreihe. In Moroccos FlamenCOmedy Show "Ole", am 5. März im Bürgersaal, paaren sich heißblütiger Tanz und Flamencomusik mit einer Portion Comedy, Klamauk und Clownerie. Blitzgescheite Gags, rotzfreche Parodien und treffsichere Pointen gibt es dann am 23. April von "Eure Mütter". Ihren anarchischen weiter
  • 165 Leser
FASCHINGSPARTY / Einweihung der Eventwerkstatt mit fetziger Partymusik und originellen Showacts

Im E-Werk standen Narren unter Strom

Mehrere hundert Narren feierten bis in die Morgenstunden eine Mega-Gumpendonnerstags-Party zur Einweihung der Eventwerkstatt "E-Werk". weiter
  • 135 Leser

Jazz, Jazz, Jazz. . .

Ein Wochenende, das ganz im Zeichen des Jazz steht, veranstaltet Schloss Kapfenburg am 20. und 21. März 2004. Auf dem Programm steht der Förderpreis Jazzma, "Jazz im LC" und eine Jazz Matinee. Die öffentliche Endausscheidung des Förderpreises Jazzma wird am Samstag, 20. März 2004 in Kooperation mit den Jazz Lights Oberkochen ausgetragen. Sechs talentierte weiter
  • 102 Leser

Kinderfasching

Am Fasnachtssamstag um 13.30 Uhr startet bei der "Linde" wieder der Kinder-Fasching mit einem Umzug durch das ganze Dorf. Den Umzug, der von Jahr zu Jahr mehr Teilnehmer anzieht, führt wieder eine Musikkapelle an. Nicht nur Kinder jeglichen Alters freuen sich, wenn besonders löbliche Anwohner am Straßenrand mit Süßigkeiten und Getränken aufwarten. Auch weiter
  • 125 Leser

Kinderumzug

Nach dem erfolgreichen Sturm auf das Unterkochener Rathaus durch die Bärenfanger kamen in den Geschäften rund um den Rathausplatz die Kinder an die Macht. Ihr Anführer war der "Narrenmüller". Mit dem Umzug der Kinder am gestrigen "schmotzigen Donnerstag" folgten die Narrenzunft Bärenfanger nach Angaben von Kennern der Unterkochener Fasnet einem vor weiter
  • 132 Leser
EHRENAMT IN KIRCHENGEMEINDEN / Stille Helfer - die ehrenamtlichen Besuchsdienste

Kleine Momente des Glücks bescheren

Elisabeth Basler engagiert sich im ehrenamtlichen Besuchsdienst in Altenpflegeheimen. Allein um andere zu motivieren, ebenfalls helfend zu wirken, erzählt sie ihre Geschichte. weiter
  • 183 Leser

Kondition im Rausch der tollen Tage

Ufta Ufta Täterätete! Liebe Narren und Närrinnen: jetzt ist es wieder soweit, die 5. Jahreszeit hat ihren Höhepunkt erreicht. Alles ist auf den Beinen und versucht sich in närrischer Stimmung, im Freudentaumel und beim Kontakten mit so manch netter Faschingsbekanntschaft. Doch was für einige am siebten Tag endet, kann für manch einen schon früher aus weiter
  • 129 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Die Beamten des Wirtschaftskontrolldienst wandern nur ungern ans Landratsamt ab

Kontrolleure ballen die Faust in der Tasche

Die Polizisten des Wirtschaftskontrolldienstes (WKD) sind wütend: Wenn die Verwaltungsreform der Landesregierung greift, wechseln sie ab 2005 zum Landratsamt und sind dann nur noch für Lebensmittelkontrolle zuständig. Die Polizeigewerkschaft befürchtet Qualitätsverluste bei der Überwachung. weiter
  • 194 Leser

Las Vegas Showerlebnis in Röhlingen 28. Februar

Elvis lebt und kommt in Gestalt von Jack Favor, auch "Eifel-Elvis" genannt, ins Partyhaus Krone nach Ellwangen -Röhlingen. Begleitet wird er von den Nashville Line Dancers aus Aalen, bekannt als beste "Elvis Background" Tänzerinnen Deutschlands. "All Shook Up, My Way, Love Me Tender, In The Ghetto"... Er hat sie alle drauf, und seine Stimme wird auch weiter
  • 181 Leser

Latino-Musik

Am Freitag erwartet unter dem Motto "Una Noche Con Francis" die Ausgehfreudigen eine Latino-Nacht im Jazzclub Dinkelsbühl. Die Faschings-Saison 2004 geht zu Ende. Und das muss zünftig gefeiert werden! Die "Friday Night Band" mit Alfons Fischer (Posaune), Marco Piludu (Gitarre), Markus Häußler (Bass), Thomas Heinz (Drums) und als Gast Kai Ortmann an weiter
  • 144 Leser

Literatur-Solo

Die bekannte Schweizer Pädagogin Stöcklin Meier erzählt in Crailsheim darüber, "Was im Leben wirklich zählt". Am Mittwoch, 3. März, wird sie um 20 Uhr im Rathaussaal über ein Thema sprechen, das nicht nur Eltern und Pädagogen interessiert. "Was im Leben wirklich zählt", darüber sind sich Eltern schnell einig, wenn es um Werte wie Liebe, Ehrlichkeit weiter
FRAUENFASCHING IN WESTHAUSEN

Losgelöst in der Bütt

"Völlig losgelöst von der Erde . . .". So lautete das Motto des Abends beim Frauenfaschingsball in Westhausen, den der Katholische Frauenbund organisiert hatte. weiter
  • 138 Leser
BASILIKA / Auftakt zum Guggendonnerstag

Maskiert zur Messe

Eine Messe für Narren in der Basilika hat gestern Abend die heiße Phase des Faschings eingeläutet. Guggenmusiken, Maskierte, Verkleidete und Unverkleidete füllten das Gotteshaus. weiter
  • 172 Leser

Mit Pauken, Waschbrett und Trompeten

In Aalen-Waldhausen geben die Notenfurzer, eine musikalische Gemeinschaft zwischen Bigband und Guggenmusik, dem Fasching mit Pauken und Trompeten Geräusch und Schwung. Unser Reporter Rainer Wiese hat mitgemacht. "Du freust dich schon den ganzen Sommer auf den September, dass es wieder anfängt". Mit Proben für das jedes Jahr neue Programm. Auf den Instrumenten weiter
  • 231 Leser
TIERSEUCHEN / Verordnung fordert Geflügelzüchter zur Meldung auf

Mit Vorsicht gegen die Vogelgrippe

Es ist zwar "eine reine Vorsichtsmaßnahme" - aber eine, die im Notfall sehr nützlich sein dürfte, meint Dr. Franz-Josef Wiedeking, der Chef des Veterinäramtes: Zurzeit müssen alle Vogel-und Geflügelbestände dem Landratsamt gemeldet werden. weiter

Narrengericht

Das "Wilde Heer der RöSeNa" hält am Fasnachtsdienstag um 10.30 Uhr im Narrenstall in der Lehenstraße wieder das "Röhlinger Narrengericht" ab. Verhandelt werden Missetaten von Persönlichkeiten aus dem Ort und der Umgebung. weiter
  • 190 Leser

Närrische Senioren beim "Hofball"

Voll besetzt war das Vereinsheim der St. Georgshalle gestern beim "Hofball". "Hofmeisterin" Heidi Klein unterhielt die Senioren sogar in der Bütt. Josef und Hilde Löber hatten in "Zugfahrt" (Bild) als Schaffner und Fahrgast Verständigungsprobleme. Frischen Wind brachte die Kinder-Tanzgarde der SG-Schrezheim. In der Schnitzelbank wurde dem OB "Karle" weiter
  • 100 Leser

Orgel-Solo

Am morgigen Samstag, 21. Februar, wird die Reihe "Orgelmusik zur Marktzeit" in der Stadtkirche Aalen fortgesetzt. Ab 10 Uhr spielt Bezirkskantor Thomas Haller barocke Werke und Teile aus der V. Symphonie von Charles Marie Widor. Der Eintritt ist frei, Spenden für die neue Orgel der Stadtkirche erbeten. weiter
  • 115 Leser

Party im Hollandgärnter

Der Hollandgärtner in Essingen wird seinem Namen als Party-Location Nummer eins alle Ehre machen. Bei der 70er und 80er-Party werden alle auf ihre Kosten kommen, die in dieser Zeit groß geworden sind, oder diese Zeit lieben. Für den Flair der 70er und 80er und die richtige Stimmung wird die Showgruppe "ABBA - da capo" sorgen. "ABBA - da capo" sind vier weiter
  • 134 Leser
SPORTFISCHERVEREIN ELLWANGEN / Vereinsmitglieder geehrt

Pflege der Natur

In der Jahreshauptversammlung des Sportfischervereins Ellwangen konnte der Vorsitzende Markus Hoffmann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Als besonders lobenswert hob er den verantwortungsvollen und engagierten Umgang der Angelfischer mit der Natur hervor. weiter
  • 142 Leser

Pippi und Piraten auf Kaperfahrt

Überraschenden Besuch bekam gestern die Ellwanger SchwäPo-Redaktion. Die Kinder des Hariolf Kindergarten waren als Pippi-Langstrumpf-Gesellschaft mit Piraten und einem Leiterwagen als Schiff "Hoppetosse" in der Stadt unterwegs. In den Geschäften sangen sie ihre Piratenlieder und eroberten dafür Süßigkeiten und Spielsachen. Auch die SchwäPo-Mitarbeiter weiter
MUSIKWINTER GSCHWEND / Die vier Veranstaltungen im März

Querdenker aus Literatur und Politik

Mit den Schwerpunkten Nahost-Politik und klassische deutsche Literatur befassen sich die vier Veranstaltungen, mit denen der Musikwinter Gschwend im März aufwartet. Höhepunkt ist sicherlich die "Steppenwolf"-Lesung von "De-Niro-Stimme"-Christian Brückner am 6. des Monats. weiter

Rapp "verhext"

Erst schnitt man ihm was ab, danach legte man ihm auch noch die Schandgeige um: Bürgermeister Bernhard Rapp war clever genug und leistete keinen Widerstand beim Bopfinger Rathaussturm. Da nützte dem Ratsvorderen gestern auch die Narrenkappe wenig, als die Walpurgishexenschließlich die lange große Schere zückten und dem Bürgermeister damit an seine wohl weiter

Robinson-Duo

SCHAUFENSTER
Zum letzten Mal ist am heutigen Freitag die Produktion "Gestrandet" des Theaters der Stadt Aalen zu erleben. Mit ihrer Mischung aus Comedy, Clownstheater und seriösem Schauspiel stranden Gunnar Kolb und sein Comedy-Partner Thilo Matschke zur letzten "Robinson Crusoe"-Vorstellung in den Limes-Thermen. Die Zuschauer haben die Möglichkeit, zwei Stunden weiter
  • 108 Leser

Rock-Musik

Am Abend des letzten Schultages vor den Faschingsferien rocken die zwei unzertrennlichen Bands "Blind Destination" und "Curtain Falls" in Begleitung von den Underground-Metal-Göttern "Undertow" Haus der Jugend. Im letzten Jahr machten sich die beiden Hauptbands einen großen Namen in der Aalener Musikszene und Umkreis. Sie spielten meist zusammen auf weiter
  • 157 Leser

Rosa Schwarz

Die im Alter von 83 Jahren verstorbene Herzwirtin Rosa Schwarz wurde von einer großen Trauergemeinde zu Grabe getragen. Pfarrerin Gabriele Renz hielt die Beerdigung. Aufgewachsen ist Rosa Schwarz auf dem elternlichen Bauernhof in Forheim. 1948 heiratete sie den Land- und Gastwirt Johann Schwarz aus Schweindorf. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor. weiter
  • 115 Leser
SENIORENFASCHING

Ruheständler in Feierlaune

Auch die Senioren in der Aalener Weststadt sind beim fröhlichen Treiben nicht außen vor: Im Gemeindehaus St. Ulrich haben sich gestern die älteren Semester der katholischen Kirchengemeinde Sankt Bonifatius zu einem bunten Faschingsnachmittag getroffen. weiter
  • 133 Leser

Saxofon-Musik

In Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat und mit musikalischer Weitsicht ging die Münchner Altsaxofonistin und Komponistin Carolyn Breuer ihren individuellen Weg. Heute zählt sie mit zu den interessantesten Musikerinnen Europas, erhielt erst kürzlich den bislang Klassikern vorbehaltenen Heidelberger Künstlerinnenpreis. Breuer tritt am Freitag im Odeon weiter
  • 151 Leser

Schiller auf Deutschlandtournee

Bildungsnotstand? Pisa-Panik? Wissens-Waisen? Kann gar nicht sein in einem Land, dessen Jugend Schiller liebt. So sehr liebt, dass sie weit über 300 000 Tonträger von ihm kauft. Ihm, das ist der Produzent, Komponist und Möglichmacher Christopher von Deylen, der nach den Chart-Alben Zeitgeist und Weltreise und mehr als einem halben Dutzend Hit-Singles weiter
  • 117 Leser
MUSEUM IM PREDIGER / Franz Beers "Metamorphosen" enden

Schrundige Oberflächen-Strukturen

Nur noch drei Tage kann man im Museum im Prediger die Sonderausstellung "Metamorphosen" mit dem umfangreichen Werk von Franz Beer sehen. Die Ausstellung endet am Sonntag. weiter
VERKEHR / Die K 3240 zwischen Reichenbach und Laubach muss saniert werden

Schuld ist der Knollenmergel

Der Untergrund rutscht und mit ihm die Straße - mittlerweile geht nix mehr auf K 3240 zwischen Reichenbach und Laubach. Die Straße wurde schon so oft geflickt, dass jetzt nur noch eine Generalsanierung helfen kann. weiter
  • 203 Leser
VERKEHR / Die K 3240 zwischen Reichenbach und Laubach muss saniert werden

Schuld ist der Knollenmergel

Der Untergrund rutscht und mit ihm die Straße - mittlerweile geht nix mehr auf der K 3240 zwischen Reichenbach und Laubach. Die Straße wurde schon so oft geflickt, dass jetzt nur noch eine Generalsanierung helfen kann. weiter
  • 217 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Mastschweinhaltung: Bürgermeister Witzany will vermitteln

Schweinestall stinkt den Bürgern

Die Bürger in Baiershofen sind wütend: Ein Landwirt plant einen Schweinemastbetrieb nebst Güllebehälter zu bauen - die Anwohner fürchten indes um die Lebensqualität im Ort. In der Gemeinderatsitzung machten sie ihrem Ärger jetzt Luft. Bürgermeister Herbert Witzany hofft auf einen gütlichen Kompromiss. weiter
  • 130 Leser
SCHWÄPO-SPORTBÖRSE-LESERREISE / Zwei Mal in den Osterferien nach Savoyen

Ski und Snowboard auf neuen Brettern

Haben Sie Ostern schon was vor? Nein? Dann fahren Sie doch mit uns nach Savoyen, in die französischen Alpen. Zum Skilaufen oder Snowboarden oder Wandern: Wir bieten Ihnen diese SchwäPo-Reise gemeinsam mit der Sport-Börse Aalen an. Bobby Krapp und seine Sport-Börse sind erfahrene Event- und Reisemacher. Wir freuen uns, das Team und seine Erfahrung für weiter
  • 207 Leser
RATHAUSSTURM / Narren sind jetzt auch in der Stauferstadt an der Macht

Sparschweinchen entmachtet

Die Sparschweinchen vom Gmünder Rathaus schützten ihren Oberbürgermeister zwar wacker vor den schwarzen Hochbegabten, lange jedoch hielten sie nicht durch: Kurz nach 11.11 Uhr war gestern das Rathaus in närrischer Hand. weiter
  • 101 Leser

St. Vitus-Seniorenfasching

Mit schwungvollem Mamba- und Butterfly-Tanz trugen die Seniorentanzgruppe Schönenberg im Jeningenheim neben Schunkelrunden mit Akkordeonbegleitung zur frohen Stimmung bei. Der bewährte Conferencier ließ die kleine Garde und die Dergl-Garde des FCV einmarschieren, die Showtänze zu "König der Löwen" und "Daniel Küblböck" präsentierten. Höhepunkt war wieder weiter
  • 118 Leser

Stachelmätza stürmten die "Bastion Ensle"

Eine wilde Horde von Weibersleut, die Stachelmätza, stürmten die "Bastion Ensle" gestern um 16 Uhr über den Balkon. Sie hatten leichtes Spiel, da der Hüttlinger Gemeinderat wie immer in sich zerstritten war, Bürgerliste da, CDU dort, der Balkon grün oder schwarz . . . Schon hatten die Anführerinnen der Stachelmätza unter der anfeuernd stürmischen Musik weiter
  • 175 Leser

Start in die heiße "Schlaggen-Phase"

Brauchtumer und zweiter Zunftmeister Hans Schäfer heizte seinen Aktiven und den zahlreichen Besuchern gestern Abend beim Narrenbaumsetzen in Oberkochen kräftig ein. Gleichzeitig machten sich alle so richtig warm für den Rathaussturm, der morgen um 10.30 Uhr stattfindet. Der Fanfarenzug unter der Leitung von Zugführer Jörg Hertle und der Musikverein weiter
  • 218 Leser
SOZIALVERBAND VDK / Mitgliederversammlung

Stefan Sing Ehrenmitglied

Unter großer Beteiligung fand die diesjährige Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbandes Unterschneidheim im "Kreuz" in Nordhausen statt, wo Ortsverbandsvorsitzender Karl Rinn die Gäste begrüßte. weiter

Stäbler und Weis kapitulierten vor Kindern

Während vielerorts närrische Weiber die Erstürmung des Rathauses unternehmen, besorgen das in Hofen die Buben und Mädchen vom Kindergarten St. Georg mit ihren Erzieherinnen. Die Kinder hatten sich als Zwerge und Wichtle gekleidet. Der Anmarsch wurde mit kräftiger Musik der Wasserschnalzer Schludda Gugga unterstützt. Vom Rathausfenster aus fragte Ortsvorsteher weiter
  • 137 Leser

Tanz beim Hans

Am Fasnachtsfreitag und Samstag ist mit N.A.C. unter dem Motto "Tanz beim Hans" wieder Party angesagt. DJ Rudi garantiert seit nunmehr 30 Jahren fetzige Tanzmusik von Rock bis Pop, Abba bis Zappa und streut immer wieder interessante Fragen ein, mit deren Beantwortung nette Kleinigkeiten gewonnen werden können. Los geht's in der Weinstube "Kanne" um weiter
  • 111 Leser

Umzug in Wört

Über 60 Gruppen mit insgesamt 1 500 Beteiligten werden am Fasnachtssonntag zum Fasnachtsumzug in Wört erwartet. Es wird wohl der größte Umzug werden, den der Ort bislang erlebte. Am Vormittag, gegen 9 Uhr ist ein Gottesdienst mit den Wörter Narren, anschließend um 12.30 Uhr folgt die traditionelle Bürgermeisterabsetzung am Rathaus. Bei der Gelegenheit weiter
RATHAUSSTURM / Das Wasseralfinger Rathaus fiel gestern als letztes der Gesamtstadt in Narrenhände

Vorsorgliche Kampfansage ans "Spitzarsch-Haus"

Die Verteidiger von Aalens größtem Stadtteil rückten als letzte Mannschaft in der Gesamtstadt den Rathausschlüssel raus. Das lag aber, wie ein Narr attestierte, nicht am Widerstandswillen, sondern daran, dass die "ons weis macha wellat, sie dätat bsonders viel schaffa". Kurz vor 18 Uhr dann hatten die Gugga die Residenz des "Schwarzen KaBa von Lodschia" weiter

Waldhäuser Geister verschwören sich

Herbert Brenner und seine Waldhasen-Rathaus-Mannschaft wurde gestern zwar abgesetzt, aber "die Gespenster vom Rathaus" verbrüderten sich mit den Angreifern von der Narrenzunft. "Seelenlos und fatzenleer steht das Rathaus blöd umher. Über allem schwebt der Geist, der da Geiz und Armut heißt", lamentierte Brenner, der sich den Eichwaldgeistern ergab. weiter
  • 103 Leser

Was es vor dem Tod noch alles zu tun gibt

"Klappe, die 1." zeigt am Sonntag, 22. und Montag, 23. Februar um 18 Uhr sowie am Dienstag, 24. Februar um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den kanadischen Film: "Mein Leben ohne mich" (2003). Ann ist erst 23, hat zwei kleine Töchter und einen netten Mann. Es ist rührend, Ann zu hören und zu sehen und dann zu erfahren, dass sie nur noch zwei Monate zu weiter
  • 115 Leser
AKTION TSCHERNOBYLKINDER / Hilfeschrei der "Kinderinvaliden"

Waschmaschine bitter nötig

Allesamt haben sie ein behindertes Kind, viele sind bettlägerig und gelähmt. Die jungen Frauen im weißrussischen Mogiljow haben sich zusammengeschlossen, Mütter der sogenannten Kinderinvaliden. weiter
  • 189 Leser
DJK AALEN / Hauptversammlung des Vereins im Zeichen knapper Finanzen und sportlichen Erfolgs

Weniger Einnahmen - jetzt wird gespart

Weniger Zuschüsse und zurückgehende Einnahmen durch Beiträge machen dem DJK Aalen das Leben schwer. Hansjörg Hirschenauener forderte als Vorsitzender einen Sparkurs. Dennoch bilanzierte er: "Wir sind mit den sportlichen Erfolgen in unserem Verein sehr zufrieden." weiter
  • 128 Leser
MESSEHALLEN

Zwei Brüder schlagen zu

Für Aufregung unter den Besuchern der Messe "Intergastra" auf dem Killesberg sorgten am Mittwoch Abend zwei Brüder. weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (11)

Wo bleibt die Verhältnismäßigkeit? Der kleine Thomas, zehn Jahre alt, Fußball-Torwart bei der E-Jugend der SG Bettringen, wurde für vier Wochen gesperrt. Er hat sich laut Sportgerichtsurteil vom 11.2.04 den Anordnungen des Schiedsrichters widersetzt. Was hat Thomas Schwerwiegendes verbrochen? Nach einem Handspiel außerhalb seines Strafraums wurde Thomas weiter
  • 156 Leser
FUSSBALL-REGELQUIZ
Darf ein A-Juniorenspieler, der in einem Verbandspokalspiel zwei Minuten vor Ende der Verlängerung eine 5-Minuten-Zeitstrafe erhalten hat, im Elfmeterschießen mitwirken? Der VfR Aalen startet am 28. Februar in die Rückrunde der Regionalliga. Zu Gast ist der 1. SC Feucht. Der Aufsteiger, momentan auf Platz zwölf, hat drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. weiter
SCHWIMMEN / Bezirksfinale - Krankheitsbedingte Ausfälle machen den Aalenern zu schaffen

Delphin-Mädchen im Landesfinale

Jubel bei den D-Jugend-Schwimmerinnen des SC Delphin Aalen: Obwohl ersatzgeschwächt, schwammen die vier Mädchen beim Bezirksfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs der Jugend in Göppingen auf Platz zwei. weiter
FUSSBALL / Testspiel - Aalen kickt morgen in Blaustein gegen den SSV Ulm 1846

Generalprobe für den VfR

Als Generalprobe sieht der Trainer des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, Peter Zeidler, den morgigen letzten Test gegen den Oberligasiebten SSV Ulm 1846 auf dem Sportgelände des TSV Blaustein. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 128 Leser
FUSSBALL / "17. Internationales C-Jugend-Turnier" um den Toto-Lotto-Cup in der Aalener Greuthalle

Kann Ulm den Titel verteidigen?

Mit dem Einmarsch der Teams beginnt am Samstag ab 8 Uhr das "17. Internationale C-Jugend-Turnier" des SV Waldhausen in der Greuthalle. Das Eröffnungsspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem SC Luzern wird um 8.30 Uhr angepfiffen. weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / Andreas Mayer verlängert beim VfR

Keine Probleme

Für gestern hatte VfR-Manager Thorsten Bichler vier Vertragsverlängerungen angekündigt. Unterschrieben hat bis dato nur Andreas Mayer, der für drei weitere Jahre beim VfR Aalen bleiben wird. Brückel, Ilg und Seeber haben sich Bedenkzeit erbeten. weiter
  • 245 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Luftpistole - Dewangen und Westhausen müssen in die Kreisliga - Drei Einzelerfolge entscheiden die Meisterschaft

Lauchheim steigt in die Bezirksoberliga auf

Mit insgesamt drei Einzelsiegen mehr als der Verfolger SK Aalen-Neßlau und mit dem 3:2-Heimerfolg gegen Flochberg gelang dem SV Lauchheim in der Luftpistolen-Bezirksliga die Meisterschaft und damit der Aufstieg in die Bezirksoberliga. weiter
  • 156 Leser
BASKETBALL / 2. Bundesliga - Nördlingen kauft ein

Lieschke neuer Center

Die Nördlinger Basketballherren treffen bei ihrem morgigen Auswärtsspiel (Anpfiff: 19.30 Uhr) auf den aktuellen Tabellenneunten aus Bayreuth. weiter
  • 158 Leser
SCHIESSEN / Kreisliga

Spannendes Finale

Der Schützenkreis schließt seine erstmals nach der neuen Ligaordnung durchgeführte Luftgewehr-Kreisliga mit einem Finalschießen in Walxheim ab. weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL / Damen

Testspiel

Die Kirchheimer Damen der Oberliga treffen heute in einem Vorbereitungsspiel auf die Damen des VfL Ehingen. Der Absteiger aus der Regionalliga Süd und jetzige Bayernligist will mit dem stärksten Aufgebot anreisen. Gespielt wird erstmals auf dem neuen Kunstrasenplatz der SF Dorfmerkingen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 186 Leser
TAEKWONDO

Zweimal Gold nach Aalen

Kinder aus 18 Ländern verwandelten den Sindelfinger Glaspalast in einen Schauplatz asiatischer Kampfkunst. Zwei Sportlerinnen aus Aalen holten Gold. weiter
  • 126 Leser