Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Februar 2004

anzeigen

Regional (111)

Das Leder rollt wieder. Die Fußballer starten nach der Winterpause durch. Studiowelt Lust auf Yoga mit Ursula Karven? Oder ein Tennistraining mit Charly Steeb? Einfach mit Vita Sports in die Türkei reisen. Reise Auf dem Melkschemel über den Schnee switchen - die Skisaison dauert in Vorarlberg noch bis April. weiter
  • 533 Leser
Sie ist draußen. Ließ den warmen Ofen oder auch den Heizkörper in der Stube hinter sich. War das Katzenklo besetzt? Oder der Fressnapf leer? Fehlte gar die Petersilie auf dem Sheba-Tellerchen? Egal. Jetzt streunt die schwarz-weiße Katze entlang des Gartenzauns, vorbei an unserem Fotografen Oliver Polenz, der die Gelegenheit ergreift und auf den Auslöser weiter
  • 120 Leser
Die VHS Aalen bietet zwei neue Kurse an, in denen es um Grundlagenwissen und aktuelle Themen in den Bereichen Politik und Soziologie geht. Beide finden jeweils acht mal, Dienstag abends, alle zwei Wochen im Torhaus statt. Im Bereich Politik werden aktuelle Fragen diskutiert, im Kurs Soziologie um Grundlagen, soziale Entwicklungen besser verstehen zu weiter
  • 208 Leser
Zum Auftritt der Albbrigade am Faschingsdienstag: Schon bemerkenswert, dass die Albbrigade sich offensichtlich als Narrengruppe versteht und im gleichen "Kostüm" auftritt, in dem ihre Kameraden in Afghanistan ihr Leben einsetzen. Sehr aufschlußreich - auch die Akzeptanz der Aktion durch das Publikum. Es lebe die Spaßgesellschaft: Voll daneben. Margret weiter
  • 214 Leser
Ministerpräsident Erwin Teufel hatte zum Empfang der Landesregierung Baden-Württemberg für den Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine und für die Verbände aus dem Landesteil Baden im Neuen Schloß in Stuttgart eingeladen. Zu den Vertretern aus dem Ostalbkreis gehörten auch der Karnevalsverein der Bettelsacknarren aus Lauchheim. Auf unserem weiter
  • 102 Leser
Mit dabei beim närrischen Empfang der Landesregierung für die Karnevalsverbände aus Baden-Württemberg waren von der Ostalb auch die Haugga Narra aus Essingen. Die Haugga Narra stellten sich in einem Quartett ihrem Landesvater im Neuen Schloß zu Stuttgart vor. Auf unserem Bild sind (von links) der 1. Maskenmeister Jürgen Hägele, der Präsident der Haugga weiter
In der Nacht zum Mittwoch wurde von einem Unbekannten in der Walther-Bauersfeld-Straße in Oberkochen die Schaufensterscheibe eines Getränkemarktes und die Scheibe einer Telefonzelle eingeschlagen. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Oberkochen. PD weiter
  • 241 Leser
Halbseitig gesperrt wird die Ebnater Steige ab dem kommenden Montag, 1. März. An dieser wichtigen Zufahrt aus dem Kochertal hinauf zur Autobahn A 7 müssen in einem Kurvenbereich auf einer Länge von zirka 200 Metern Rasengittersteine verlegt werden. Während der Arbeitszeit regelt eine mobile Ampelanlage auf der vielbefahrenen Straße den Verkehr, so dass weiter
  • 108 Leser
Da war wohl eine Wurzelbehandlung nötig! Ein gewaltiger Zahn, den der Kieferorthopäde Dr. Herbert Schilling vor seiner Praxis in der Oberen Brühlstraße da gezogen hat. Noch ist die Wunde nicht vernäht und das ganze wirkt eher wie ein Provisorium. Doch bald wird der Meister sein Werk beendet haben und der Patient kann wieder kraftvoll zubeißen.(gek/Foto: weiter
  • 129 Leser
REINHARDT-KASERNE ELLWANGEN / Aalener Gemeinderat unterstützt die Nachbarstadt

"Abzug wäre Katastrophe"

Ein Zeichen der Solidarität: Der Aalener Gemeinderat spricht sich in einer Resolution dafür aus, die Ellwanger Kaserne zu erhalten. OB Ulrich Pfeifle findet deutliche Worte: "Die Schließung wäre für Ellwangen eine Katastrophe!" weiter
  • 254 Leser

"Triosphere"-Jazz

Es gilt als eines der richtungsweisenden Ensembles des zeitgenössischen Jazz: "Triosphere". Am kommenden Samstag, 28. Februar, ist das Trio um 20 Uhr auf Schloss Honhardt zu hören. "Triosphere", das sind die drei innovativen und renommierten Jazzmusiker Roger Hanschel (Alt-, Sopranino- und F-Mezzo-Saxophon), Steffen Schorn (Bariton-Saxophon und Bass-Klarinette) weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Argumente gegen die anvisierte Ausbildungsplatzabgabe

"Völlig untaugliches Instrument"

Ein "völlig untaugliches Instrument" nennte die Industrie-und Handelskammer Ostwürttemberg die die geplante Ausbildungsplatzabgabe. Sollte zukünftig nach den Wünschen der Schulabgänger ausgebildet werden und nicht nach dem Bedarf der Wirtschaft, sei mit einer höheren Jugendarbeitslosigkeit zu rechnen. weiter
  • 127 Leser
KINDERGÄRTEN / Staatssekretärin Johanna Lichy zu Gast

"Welt noch in Ordnung"

Staatssekretärin Johanna Lichy traf sich mit Verantwortlichen für die Kindergärten der Gemeinde Rainau zum Gespräch. weiter
  • 191 Leser

12. März Klassische Musik

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 hat das Freiburger Barockorchester eine äußerst erfolgreiche Entwicklung genommen und zählt heute zu den weltweit besten Kammerorchestern. Mit dem Programm des Abschlusskonzertes der Telemann-Tage Magdeburg gastiert es, um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Unter der Leitung seines Konzertmeisters Gottfried von der weiter
  • 206 Leser

13. März Von Barock bis Pop

Das Städtische Orchester Aalen besteht seit 325 Jahren. Aus diesem Anlass lädt das Ensemble zum Jubiläumskonzert in die Stadthalle ein. Im ersten Teil, ab 20 Uhr, erklingen Händels Feuerwerksmusik, Wagners Walkürenritt und die Ouvertüre zu Candide von Bernstein. Ein besonderes Bonbon wird dabei die Aufführung von Schubarts Rondo auf Freudenfeste aus weiter
  • 137 Leser

22. März Kostbare Musik

Entgegen vieler musikalischer Trends aus den USA ist Jack Williams kein Jüngling, der die Musikwelt zu erobern sucht, sondern ein erfahrener Musiker, dessen Wurzeln bis in die frühen 70er Jahre zurückreichen. Bereits damals begann er seine Songs zu schreiben, war aber weit mehr bekannt als E-Gitarrist in bekannten Formationen. Der geschätzte Geheimtipp weiter
  • 150 Leser

25. März Für starke Nerven

Die Kulturtankstelle in Schwäbisch Gmünd verwandelt sich in einen Ort des Grauens. Ab 21 Uhr heißt es Vorhang auf, für das Grusical von und mit Rino Galliano. Ein Untoter wird aus seinem Sarg treten, um Lieder zu singen, Geschichten, Märchen, Legenden und Gedichte zu erzählen. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.kulturtankstelle-gmünd.de. weiter
  • 216 Leser
LEICHENFUND BEI ELLWANGEN-NEUNHEIM

34-Jährige starb an Unterkühlung

Gestern gab die Polizei das Ergebnis der gerichtsmedizinischen Untersuchung im Falle der am vergangenen Freitag bei Neunheim tot aufgefundenen 34-jährigen Frau bekannt. Die Untersuchung ergab, dass die Frau aufgrund von Alkoholeinwirkung stürzte, am Boden liegen blieb und schließlich an Unterkühlung verstarb. Die abschließenden Ermittlungen haben damit weiter
  • 227 Leser

6. März Kneipenfestival

Es ist wieder mal soweit - das Dinkelsbühler Kneipenfestival geht in die fünfte Runde. Der Clou: Einmal bezahlen und alle genießen. 12 Bands machen Musik in 12 ausgewählten Kneipen. Mit dabei sind: Kitama Gold, M.A.D., G-Spot, Rockaholixs, Atze Bauer, Sequel, Gaia returns, Dentler & Emmert, Guiseppe & Robert, AM/FM, Avalanche und special Guest. weiter
  • 236 Leser

6. März Konzert fällt aus

Die Tournee von Peter Frampton wurde aufgrund eines tragischen Todesfalls abgesagt. Bob Mayo, Freund und Gitarrist von Peter Frampton, erlag im Februar in Basel während der Europatournee einem Herzinfarkt. Er wurde nur 53 Jahre alt. Ersatztermine gibt es nicht. Das Konzert in Winterbach wurde ebenfalls abgesagt. Die bereits gekauften Karten behalten weiter
  • 162 Leser

60 potenzielle Models stehen heute Pose

Über 240 Mädchen haben sich bereits für den SchwäPo-Modelcontest beworben. Heute, ab 14 Uhr ist Casting bei Mode Funk am Spritzenhausplatz. Nach einer Vorauswahl seitens der Classic Fashion Company werden dort heute ab 14 Uhr vor den Augen der Jury etwa 60 Mädchen erstmals über den Laufsteg schweben. Ihre Auftritte werden auf Video festgehalten, um weiter
  • 129 Leser

Alles im Doppelpack

Es ist zwar nicht unbedingt eine Seltenheit, trotzdem etwas besonderes: Zwei zusammen geborene Kinder, Zwillinge eben. Für die einen Eltern eine große Freude, für andere eher eine Katastrophe. Ulrike Lindner ist 37 Jahre alt und hat vor zwei Jahren Zwillinge zur Welt gebracht. Vor einem Jahr gründete sie in Ellwangen einen Treff für Zwillingseltern. weiter
  • 186 Leser
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (1) / Von Gast- und Schankwirtschaften vor 80 Jahren

Als Mann noch öfters ins Wirtshaus ging

Die Gastronomie in Aalen lässt ein Stück Stadtgeschichte lebendig werden. Vor allem ein Vergleich von einst zur Gegenwart gibt interessante Aufschlüsse. Wieviel angestammte Gastwirtschaften konnten sich im Wechsel der Zeiten behaupten? Welche sind verschwunden? weiter
  • 1687 Leser

Altenpflegekurs mit vielen Praxistipps

Am Montag, 15. März, beginnt in den Räumen des Pflegedienstes Peyk, Schumannstraße 24, ein neuer Kurs in häuslicher Kranken- und Altenpflege. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet zweimal wöchentlich montags und donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr statt. Vermittelt werden Kenntnisse für die häusliche Pflege. Inhaltliche Schwerpunkte sind: Die Pflege weiter
  • 126 Leser

Auf dem Melkschemel über den Schnee switchen

Auf seine Skistöcke gestützt blinzelt Franz in die Morgensonne. Freunde, die mit dem staatlich geprüften Skilehrer eine Runde carven wollen, bevor die Schneeschuh-Fraktion das Hochjoch erstürmt, müssen früh aufstehen. "Um halbe nüne auf'm Kapell". Kurz und knapp sein Versprechen am Vorabend. Nach einem leichten Schwof in der "Alpenrose", im "Zamanger weiter
  • 191 Leser

Auf dem Programm

Menschen.Park - Transhumanistische Show. Wenn Sie Ihren eigenen Körper entwerfen könnten - frei in Form, Größe, Farbe, Kontur, Oberfläche und elegantem Design - was würden Sie wählen? Was, wenn sich Ihr Körper regenerieren könnte - gesünder, mit frischerer Haut und Ersatzteilen für ausgeleierte Sehnen und Gelenke? Die rasante Entwicklung der modernen weiter
  • 210 Leser
ELLWANGER SPIELSCHAR

Auf der Borro-Ranch

Basteln, Spielen, Tanzen, Wandern oder Meditieren - ohne Frage, die letzte Erlebnisfreizeit der Ellwanger Spielschar auf der Hohenberger Borro-Ranch bot wieder ein buntes Programm. weiter
  • 376 Leser

AWO im Piltz-Bau?

Allmählich drängt die Zeit: Der Piltz-Altbau - ältester Fabrikbau der Stadt und deshalb unter Denkmalschutz - liegt im Eingangsgelände zur Landesgartenschau 2006. Vor einigen Jahren hat Heidenheim das Gelände erworben. Der an der Straße liegende Teil des historischen Komplexes beherbergt inzwischen das Jugend-und Kulturzentrum Treff 9. Der direkt am weiter
  • 132 Leser

Bandprojekt

Am Samstag kommt "The (W)right Thing" in die Tonfabrik Aalen. SWR 3 präsentiert dieses Bandprojekt ersten Ranges, bei dem professionelle Musiker und Sänger Live-Qualität und Partystimmung auf höchstem Niveau bieten. Die Bandmitglieder haben bereits mit internationalen Musikgrößen. gespielt. Durch den Abend führt Charles Simmons, der mit Sabrina Setlur weiter
  • 156 Leser

Basar rund ums Kind

Der Frauen-Treff organisiert am kommenden Samstag, 28. Februar, einen Kindersachen-Basar in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus Sankt Wolfgang. Während der Verkaufszeit werden Kaffee und Kuchen verkauft. Für Kinder gibt es Unterhaltungsangebote. weiter
  • 299 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Am 3. März ist Premiere der "Transhumanistischen Show" "Menschen.Park"

Bastelanleitung für Übermenschen

Sich sein eigenes Wesen, einen Golem, Frankensteins Monster oder gar einen "Terminator" zu basteln, das hat's den Menschen schon immer angetan. Wer weiß, vielleicht sind dank Genmanipulation und moderner Technologie bald neue Lebensformen unter uns. Mutanten und Mensch-Maschinen widmet sich das Theater Aalen im Stück "Menschen.Park". Premiere des collagenartigen weiter
  • 100 Leser

Chinas Eisenbahnchefs bei RUD

Die RUD-Kettenfabrik in Aalen-Unterkochen war abermals stolzer Gastgeber einer großen Delegation von elf Topmanagern des Chinesischen Staatseisenbahn-Konzerns aus Peking. Das Ziel dieses hochrangigen Besuchs auf der Friedensinsel war die Festigung der geschäftlichen Beziehungen: als weltweiter Technologie- und Marktführer von Anschlag- und Zurrmitteln weiter
  • 131 Leser
SCHULNEUBAU / Justus-von-Liebig-Schule

Dachwasser ohne Grün

Anfang April soll mit dem Neubau der Justus-von-Liebig-Schule beim Kreisberufsschulzentrum in Aalen begonnen werden. Dem Gemeinderat wurde die Sache gestern noch einmal vorgestellt. weiter
MUSIKVEREIN SCHREZHEIM / Jahreshauptversammlung - Es werden Trompeter gebraucht

Das gute musikalische Niveau halten

Gute Jugendarbeit zahlt sich aus. Das weiß man auch beim beim Musikverein Schrezheim, wo man sich redlich um die eigenen Nachwuchskräfte kümmert. Nichtsdestoweniger ist eine sofortige Verstärkung des Trompeten-Registers bei der Hauptkapelle erforderlich. weiter
  • 186 Leser

Das Sparschwein

SCHAUFENSTER
Am kommenden Donnerstag, 4. März, gastiert das Theater Lindenhof aus Melchingen mit der schwäbischen Komödie "Das Sparschwein" nach einer Vorlage von Eugène Labiche ab 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Die honorigen Provinzbürger eines kleinen Ortes der Schwäbischen Alb beschließen, mit ihrem Sparschweinkapital in die Landeshauptstadt Stuttgart weiter
  • 112 Leser
GUTEN MORGEN

Das Vorurteil

Mein Fahrlehrer war der Erste, der sie bemerkt hat: "Biegen Sie an der Kreuzung mal links ab!" Kein Problem. Blinker gesetzt, . . . und schwupps rechts eingeordnet. "Ah, wieder eine Frau mit Rechts-Links-Schwäche", mag er sich da gedacht haben. Ein typisch weibliches Manko, dass ich so aber nie anerkennen wollte. "Ich weiß, wo rechts ist", wurde in weiter
  • 136 Leser

Der Startschuss fällt im Waldstadion

Die zahlreichen Hallenturniere waren für die eingefleischten Fußballfans kein adäquater Ersatz für richtige Fußballspiele. Auf grünem Rasen, versteht sich. Die fußballfreie Zeit geht nun zu Ende. Spieler, Trainer, Zuschauer und Abteilungsleiter können aufatmen, sind sie doch schon heiß auf die Jagd nach dem runden Leder. Den Startschuss gibt der VfR weiter

Dichten und gewinnen

Zu ihrem mittlerweile siebten Gedichtwettbewerb lädt die im bayerischen Gräfeling ansässige Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes ein. Geld- und Sachpreise winken; außerdem reizt die Chance auf die Publikation in der jährlichen Anthologie "Ausgewählte Werke VII", die im November erscheinen wird. Doch auch wer nicht zu den Gekürten zählt, weiter
  • 115 Leser

Die Frauensicht

Andrea Stippel, die Frau von Dorfmerkingens Coach Norbert Stippel, schildert ihre Erfahrungen mit der Winterpause: "Wir zwei genießen die Winterpause. Wir gehen zusammen Joggen und Skifahren und verbringen viel gemeinsame Zeit in der Familie. Wenn die Vorbereitungszeit beginnt, geht's von Null auf 100 los. Vier Mal Training pro Woche und dazu die Spiele. weiter
  • 195 Leser

Die neuen Popstars auf Tour

In der dritten Staffel der RTL2-Sendung "Popstars" hat sich die Boygroup "Overground" nur ganz knapp gegen die Girls der "Preluders" durchgesetzt. Jetzt treten beide Gruppen erstmals in der Messehalle 6 in Ulm gemeinsam auf. Karten gibt es in Aalen bei Günther's Plattenladen, in Schwäbisch Gmünd beim i-Punkt am Marktplatz und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 228 Leser

Droht der Kampf der Kulturen?

Der Schriftsteller, Journalist und Filmemacher Tariq Ali beschreibt unter dem Motto "Außenansicht: Der CIA, der Terrorismus und das Öl" den Konflikt zwischen dem Westen und der islamischen Welt. Ali wurde 1943 in Pakistan geboren. Weil er gegen die Militärdiktatur kämpfte, musste er nach England ins Exil fliehen. Bei den 68er-Revolten war er einer der weiter
  • 192 Leser
LANDESGEWERBEAMT

Eberle-Preis für Innovationen

Kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung, die ihren Sitz in Baden-Württemberg haben, können sich ab sofort um den Innovationspreis des Landes bewerben, den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis. Bewerbungsschluss ist der 18. Mai. weiter
  • 230 Leser

Editorial

Trotz all der Höhen und Tiefen der heutigen Zeit ist es für uns alle nach wie vor wichtig, ein paar schöne Minuten, Stunden oder Tage zu erleben und den Alltag einfach mal hinter sich zu lassen. Am besten erholt man sich bei Vita Sports natürlich beim Fitness, Tennis, Badminton und Squash oder entspannt einfach in der Sauna. Wer trotzdem etwas mehr weiter

Ein Pfälzer erobert die Welt

Heiner Knallinger alias Jochen Kneifeld tourt durch Deutschland und präsentiert sein neues Programm "Total durchgeknallt" am 10. März, um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Das Programm ist erfrischend vielfältig und kurzweilig, voll mit feinem Humor und außergewöhnlichen Charakteren, die so intensiv und originell gespielt werden, dass das Publikum weiter
  • 226 Leser
KASERNE ELLWANGEN / Aalen unterstützt die Nachbarstadt

Einig gegen Abzug

Ein Zeichen der Solidarität: Der Aalener Gemeinderat spricht sich in einer Resolution dafür aus, die Ellwanger Kaserne zu erhalten. OB Ulrich Pfeifle: "Die Schließung wäre für Ellwangen eine Katastrophe!" weiter
  • 210 Leser

Elvis kommt

Elvis lebt. Er kommt in Gestalt von Jack Favor, auch "Eifel-Elvis" genannt, ins Partyhaus Krone nach Ellwangen-Röhlingen. Begleitet wird er von den Nashville Line Dancers aus Aalen, bekannt als beste "Elvis Background" Tänzerinnen Deutschlands. "All Shook Up", "My Way", "Love Me Tender" oder "In The Ghetto". Der Weltrekordhalter im Elvis-Dauersingen weiter
  • 256 Leser

Feuerschlucker und Raketen

Die ungarische Band "Kiss Forever" tritt seit fünf Jahren in ganz Europa auf, um ihrem Publikum das Gleiche zu bieten, was auf einem "Kiss"-Konzert zu erleben ist: Feuerschlucken, leuchtende Gitarren, Raketen und Sirenen. Ihr Konzertprogramm umfasst den gesamten Rahmen der "Kiss"-Band von den frühen Jahren bis heute. So werden an diesem Freitag im La weiter
  • 170 Leser

Fit for fun - Eventwoche in der Türkei

Vita Sports und Robinson machen Lust auf Frühling, bieten Spaß an Sport und Erholung in der Türkei: vom 16. - 23. April im Robinson Club Pamfilya bei Side. Genießen Sie Tennistraining mit dem Daviscup-Sieger Carl-Uwe Steeb, Aerobic und Fitness mit dem Top-Trainerteam von Vita Sports, Asia-Workout und Meditation mit dem Zen Budist Lao Vongvilay oder weiter
  • 215 Leser

FlamCOmedy

Wer immer noch glaubt Flamenco sei was für stolze Herren mit ernstem Gesicht hat noch nie was von den Verrückten um Paul Morocco gehört. In Moroccos FlamenCOmedy Show "Olé" paaren sich heißblütiger Tanz und Flamencomusik mit einer gehörigen Portion Comedy, Klamauk und Clownerie. Bürgersaal Hüttlingen 20 Uhr weiter
  • 364 Leser

Frischer Wind und gute Laune

Der Frühling naht und mit ihm eine weitere Frühlingsrevue von SWR 4. Unter dem Titel "Oh Heimatland" machen verschiedene Künstler am Donnerstag, 29. April, um 20 Uhr, auch in der Aalener Stadthalle Station. Die Gäste erwartet eine bunte Mischung aus Schlagern und Hits "Von Albers bis Abba". Bill Ramsey ist bekannt für seine Vielseitigkeit. Ob Schlager weiter
  • 248 Leser

Für Veronica

Die Liedermacherin Veronica Gonzales ist schwer erkrankt. Unterstützen wollen sie viele Künstler bei einem Benefizkonzert am Montag, 1. März im Café Podium in Aalen. Von Javier Herrera über Günter Wick, Holger Keim, Claudia Löffelad bis Axel Nagel und Norbert Botschek gibt's Musik querbeet. Gunnar Kolb vom städtischen Theater wird Texte rezitieren, weiter
  • 214 Leser

Geballte zeitgenössische Kunst

Es zieht sogar Ausstellungsmuffel unweigerlich an: das MoMA in Berlin. Seit vergangenem Freitag stehen sich vor den Toren der Neuen Nationalgalerie quasi Hinz und Kunz aus aller Welt die Beine in den Bauch, um bei dem Gemälde-Volksfest dabei zu sein. Selten war weltberühmte Kunst so bürgernah. "Das wollte er nicht malen, da hat er es eben aufgeklebt", weiter
  • 195 Leser

Geiler Freitag

Am morgigen Freitag, 27. Februar, lädt das Team der Schwäbisch Gmünder KulturTankstelle, Mörikestraße 19, alle Nachtschwärmer erneut zum Geilen Freitag ein. Beim genüßlichen Wandeln durch die unterschiedlichen Genres der erotischen Literatur steht der Blick, voveuristisch, neugierig oder allwissend, im Vordergrund. Es lesen Yves Grimmler, Florian B. weiter
  • 111 Leser

Gothic-Metal aus Hall

Die "Bloodflowerz" hier vorzustellen, hieße ja beinahe schon Eulen nach Athen zu tragen. Die Formation aus Schwäbisch Hall firmierte in anderer Besetzung früher unter dem Namen "Airfresh" und hat sich damals schon eine treue Anhängerschar erspielt. Seit der Umbenennung und der leichten Image-Kurskorrektur in Richtung Gothic-Metal wurden zwei vielbeachtete weiter
  • 185 Leser

Hall hofft noch

Vor dem Verwaltungsgericht hat die Stadt mit ihrem Versammlungsverbot für die Gruppe um Neonazi Lars Käppler Schiffbruch erlitten. Nun hofft Hall auf den Verwaltunsgerichtshof in Mannheim, denn Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim argumentiert, die Stadt könne sich von "Gruppen, die eindeutig nicht auf dem Boden der Verfassung" stünden, nicht permanent weiter

Handysignal in der Chopin-Polonaise

Er ist hochmusikalisch und äußerst komisch. Zum siebenjährigen Bestehen des Kleinkunst-Treffs Aalen gibt es ein besonderes Highlight in der Stadthalle: Hans Liberg. Am Mittwoch, 3. März, ab 20 Uhr gastiert der holländische Musikkabarettist mit seinem aktuellen Programm "Tatatata" in Aalen - eine einzigartige Show. Wie ein Magier entlockt Liberg durch weiter
  • 198 Leser

Hans Liberg

Zum siebenjährigen Bestehen des Kleinkunst-Treffs Aalen gibt es ein besonderes Highlight in der Stadthalle anzukündigen: Am kommenden Mittwoch, 3. März, gastiert der holländische Musik-Kabarettist Hans Liberg mit seinem aktuellen Programm "Tatatata" ab 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Wie ein Magier entlockt Liberg durch das bloße Gleiten über die weiter

Hans Mack

Mit musikalischen Glückwünschen hat das Orchester des Musikvereins Rosenberg sein Mitglied Hans Mack zum 70. Geburtstag überrascht. Der Vorsitzende des Vereins, Wilfried Reich, gratulierte Mack, der 1947 beim MV Rosenberg mit dem Musizieren begonnen hatte. Dabei erinnerte Reich auch an die vielen gemeinsamen Unterhaltungsauftritte - besonders nach den weiter
  • 144 Leser

Hit gesucht

Timo und Günny, die seit geraumer Zeit den Donnerstag in der Tonfabrik neu gemacht haben und alles außer Techno und Hip Hop auflegen, suchen den "Superhit". Jeden Donnerstag kann in der Tonfabrik gewählt werden, welches Lied zu den 100 besten gehören soll. Als Anreiz zum Mitbestimmen lockt eine zweiwöchige Reise nach Jamaika. Am 25. März wird die erste weiter
  • 216 Leser
WESTSTADT / Gemeinderat hat gestern förmlich das Sanierungsgebiet "Soziale Stadt" festgelegt

Im Westen wieder was Neues

Nachdem die vorbereitenden Untersuchungen abgeschlossen sind - über Ergebnisse berichteten wir in unserer Montagsausgabe - hat der Gemeinderat gestern förmlich das Sanierungsgebiet Weststadt im Hinblick auf das Förderprogramm "Soziale Stadt" festgelegt. weiter
  • 212 Leser

In Afghanistan

Militärpfarrer Josef Gerz spricht im Rahmen der Erwachsenenbildung der Pfarrgemeinden Heilig Geist und St. Patricius Eggenrot über seinen Auslandseinsatz in Afghanistan. Der Vortrag ist im Gemeindezentrum Heilig Geist am Montag, 1. März, um 20 Uhr. weiter
  • 269 Leser
LANDESZENTRALE POLITISCHE BILDUNG

Info-Hotline zur Wahl

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg hat eine Hotline zur Kommunalwahl am 13. Juni 2004 eingerichtet. weiter
  • 177 Leser

Jochimsen

In seinem letzten Programm, gab der 31-jährige Jess Jochimsen über seine frühe Kindheit Auskunft. Das neue Programm "Das Dosenmilch-Trauma" ist die Fortsetzung von "Friss, Vogel oder stirb!" mit anderen Mitteln: Die Generation X wird erwachsen, feiert Klassentreffen, tut auch mal was für den Körper und findet es nebenbei cool, FDP zu wählen. Armes Deutschland! weiter
  • 182 Leser

Khia live

"Khia" kommt ins B29 nach Gmünd mit ihrem Welt-Hit "My Back, my neck". In Philadelphia geboren hat Khia schon ihr ganzes Leben Lieder geschrieben und gesungen. Sie war Cheerleader, ist an Schulen und auf Paraden aufgetreten und nutzte auch ihre Heimat als Bühne. Jahrelang hat sie Musik für andere Gruppen geschrieben, bis sie selbst zum Mikrofon griff. weiter
  • 236 Leser

Kinderbedarfsbörse in Stimpfach

Der Kindergarten St. Georg veranstaltet am Samstag, 28. Februar, von 13.30 bis 16 Uhr, einen Second-Hand-Basar in der Waldhalle Stimpfach. Angeboten wird alles rund ums Kind - von der Kleidung bis zum Spielzeug. weiter
  • 431 Leser
HAU DER JUGEND

Kinderbetreuung nachmittags

Im Haus der Jugend gibt's jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr einen betreuten Kindernachmittag. Teilnehmen können alle zwischen zehn und 14 Jahren. weiter
  • 166 Leser

Kinderbilder

In der Marienpflege werden derzeit Bilder von Kindern und Jugendlichen aus dem Kinderdorf ausgestellt, die im Laufe des vergangenen Jahres unter Anleitung des Künstlers Jörg Kicherer aus Neresheim gemalt wurden. Viele Bilder sind auf Zeitungspapier gemalt. "Struktur und Motive der Zeitung wurden bei diesem Projekt aufgegriffen", erklärt Jörg Kicherer. weiter
  • 177 Leser

Kleiner Guide zum Fußball-Start

Endlich hat das Warten ein Ende: Der Ball rollt wieder. Vorausgesetzt das Wetter spielt den Fußballern keinen Streich. Damit Sie den Überblick behalten, sind hier die Anfangstermine der Ligen zusammen gestellt. Regionalliga Süd: 20. Spieltag am 27.- 29. Februar: VfR Aalen - 1. SC Feucht (28.2., 14.30 Uhr). Verbandsliga Württemberg: 17. Spieltag am 6./7. weiter
  • 301 Leser

Komiker und Chefkomiker

Lebendiges Theater dank lebendiger Partnerschaft. Seit 1992 unterhält der Ostalbkreis und etliche Städte und Gemeinden sehr lebendige Partnerschaften mit der Provinz Ravenna in Italien. Im Rahmen dieser Partnerschaften gastiert das Theaterensemble "Teatrovivo" aus Cotignola, Provinz Ravenna, vom 26. Februar bis 1. März in Aalen, Schwäbisch Gmünd und weiter
  • 206 Leser
HARTZ IV / Kabinett und Bundestag wollen in diesen Tagen konkrete Zahlen zur Betreuung Langzeitarbeitsloser vorlegen

Kreise warten mit gespitztem Rechenstift

Der Countdown läuft - das Warten dauert an: Zum 25. Februar hätte das Kabinett das "Optionsmodell" auf den Weg bringen sollen. Am 5. März soll die erste Lesung im Bundestag sein. Die Basis - sprich Stadt-und Landkreise - hängen in der Luft, obwohl die Zeit drängt. weiter
  • 207 Leser
INTERNATIONALER FRAUENTAG / Veranstaltungsreihe und Ausstellung über Einwanderinnen

Leben in der neuen Heimat

Einwanderinnen haben oft ein schweres Schicksal und tun sich nicht leicht mit der Integration. Daher wird das Thema in einer Veranstaltungsreihe des Frauennetzwerkes aufgegriffen, rund um den internationalen Frauentag am 8. März. weiter
  • 229 Leser
INTERNATIONALER FRAUENTAG / Veranstaltungsreihe und Ausstellung über Einwanderinnen

Leben in der neuen Heimat

Einwanderinnen haben oft ein schweres Schicksal und tun sich nicht leicht mit der Integration. Daher wird das Thema in einer Veranstaltungsreihe des Frauennetzwerkes aufgegriffen, rund um den internationalen Frauentag am 8. März. weiter
  • 241 Leser
WELTGEBETSTAG DER FRAUEN

Liturgie aus Panama

Der Weltgebetstag der Frauen wird am Freitag, 5. März, mit einem ökumenischen Gottesdienst und anschließender Gesprächsrunde gefeiert. In diesem Jahr kommt die Liturgie aus Panama. weiter
  • 200 Leser

Matthäus Fischer

Der Liederkranz Rosenberg unter Leitung von Franz Berger hat dem langjährigen, fördernden Mitglied Matthäus Fischer musikalisch zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. Anschließend bedankte sich der Vorsitzende des Liederkranzes, Eugen Utz, für Fischers 40-jährige Liederkranz-Zugehörigkeit. Für den Obst- und Gartenbauverein Rosenberg überbrachte Bruno weiter

Mehr als nur ein Fitness-Studio

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen ein Fitness-Club nur zum Trainieren und schwitzen gedacht war. Wellness, Gesundheit, aber auch "Events" heißen die Zauberworte der heutigen, großen und innovativen Fitness-Studios. Erst das Training, dann die Unterhaltung lautet die Devise. Bei Vita Sports in Aalen wird dieser Event-Charakter schon lange praktiziert weiter
  • 213 Leser
HILFE / Die Gmünder Suchtpräventionswochen sind trotz knapper Kassen eine große Sache geworden

Mit Sport und Spiel gegen Sucht

Ob Alkohol oder Drogen, Nikotin oder Essstörungen: Die Bekämpfung oder Vermeidung von Sucht ist eine dauerhafte Aufgabe. Und keine große Stadt im Ostalbkreis thematisiert die Suchtprävention so stetig wie Schwäbisch Gmünd, lobt der Suchtbeauftragte des Ostalbkreises, Berthold Weiß. Nächste Woche beginnen die 8. Gmünder Suchtpräventionswochen. weiter
  • 180 Leser

Mittelalterlich

Im Kloster Herbrechtingen steht am Freitag, 5. März, ein ganz besonderes musikalisches Ereignis an: Die "Geyers" werden mittelalterliche Musik aus unterschiedlichen Richtungen präsentieren. Gespielt wird dabei auf historischen Instrumenten wie Drehleier, Rauschpfeifen, Tastenfidel oder Krummhörnern. Kloster Herbrechtingen 20 Uhr weiter
  • 344 Leser

Musiker-Treff

Zu einem wahren Publikum-Magneten hat sich das monatliche Treffen regionaler Musiker im "Rock It" unter Regie der Aalener Funk-Rocker "Funkaholish" entwickelt. Durch die verschiedenen Verflechtungen und Bekanntschaften unter den Musikern ist immer wieder mit interessanten Gästen und Konstellationen zu rechnen, Stilgrenzen gibt es kaum, Überraschungen weiter
  • 238 Leser

Neue Johanniter-Kreisjugendleitung

Die Johanniter Jugend traf sich in der Dienststelle zur Kreisjugendversammlung. Auf der Tagesordnung stand dabei auch die Wahl einer neuen Kreisjugendleitung, die für die Koordination aller Aktivitäten der Jung-Johanniter verantwortlich ist. Dazu gehören zahlreiche Freizeitaktionen für die über 100 Mitglieder der Johanniter Jugend. Als Kreisjugendleiter weiter
  • 114 Leser

Neuseeland

Neuseeland ist eine Trauminsel am schönsten Ende der Welt. Der Fotograf Stefan Weindl ist bereits bekannt durch seine Shows über Australien, Südamerika oder Norwegen. Er präsentiert in einer Panorama-Multivision im Prediger in Gmünd über 600 Aufnahmen, die bei sechs Reisen entstanden sind. Mit acht Projektoren und bis zu 15 Metern Breitleinwand gelingt weiter
LANDWIRTSCHAFTLICHE BERUFSGENOSSENSCHAFT / Windwurfaufarbeitung ist eine sehr gefährliche Arbeit

Nicht Kopf und Kragen riskieren

Im Wald der Gemeinde Unterschneidheim sowie in den Wäldern des Fürsten zu Oettingen-Wallerstein zeigten Ausbilder der Berufsgenossenschaft, wie die Windwurfaufarbeitung sicher zu bewerkstelligen ist. Selbst erfahrene und altgediente Hasen unter den Waldarbeitern waren beeindruckt. weiter
  • 150 Leser
JUBILÄUM / DRK Ortsverein Kerkingen seit 40 Jahren im Dienste der Allgemeinheit

Ortsverband erreicht Schwabenalter

Der DRK-Ortsverein Kerkingen hat das Schwabenalter erreicht und typisch schwäbisch stellt er das Jubiläum wieder in den Dienst der Allgemeinheit. Statt einer großartigen Geburtstagsparty findet am kommenden Sonntag, 29. Februar, ein Gesundheitstag im Kerkinger Gemeindehaus statt. weiter
  • 204 Leser

Oskar Wiesner

Oskar Wiesner feiert heute seinen 90. Geburtstag. 1914 erblickte er in Haida im Sudetenland das Licht der Welt. Kurz nach seiner Hochzeit mit Elisabeth Kautecky wurde Wiesner in den Krieg eingezogen und geriet 1945 in russische Gefangenschaft. Dank seiner robusten und wiederstandsfähigen Verfassung überstand er zehn Jahre Gefangenschaft. Dabei engagierte weiter
  • 169 Leser

Paul Kuhn

Paul Kuhn beehrt den Ipf. Am 4. März kommt der Vollblutmusiker, um 20 Uhr ins Ostalbgymnasium nach Bopfingen. Mit dabei sind Paul G. Ulrich (Bass) und Willy Ketzer (Drums). Als special Guests spielen der Jazzpreisträger und Solotrompeter der Bigband des Hessischen Rundfunks Axel Schlosser sowie Klaus Graf, Mitglied der SWR-Bigband. Karten gibt es unter weiter
  • 202 Leser

Paul Kuhn

Es ist nicht so, dass er heute noch auf die Bühne müsste. Doch sie lässt ihn nicht los. Am kommenden Donnerstag, 4. März, kommt der Vollblutmusiker Paul Kuhn um 20 Uhr ins Ostalbgymnasium nach Bopfingen. Mit dabei sind Paul G. Ulrich (Bass) und Willy Ketzer (Drums). Als special Guests spielen der Jazzpreisträger und Solotrompeter der Bigband des Hessischen weiter
  • 106 Leser

Pilgerreise

Ein Lebenstraum erfüllte sich Eugen Hofmann mit seinem Pferd "Mecki" 2000. In 70 Tagen pilgerte er von Heubach nach Santiago de Compostela zum Grab des Apostels Jakobus. Darüber berichtet Eugen Hofmann am Mittwoch in der Silberwarenfabrik in Heubach. Er brachte sein Hab und Gut in den Satteltaschen unter und kämpfte jeden Tag aufs Neue mit Kälte und weiter
  • 228 Leser

Polizei rettet Mann vor dem Erfrieren

Am Mittwoch gegen 3 Uhr morgens alarmierte ein Bürger die Polizei, weil ein 34-jähriger Bekannter nach dem Besuch einer Vereinsgaststätte noch nicht zu Hause war. Er habe sich erheblich alkoholisiert zu Fuß nach Hause begeben. Mit drei Wagen rückte die Polizei aus. Gegen 3.40 Uhr nahm eine Streifenbesatzung Hilferufe bei Reichenbach wahr. Man fand den weiter
  • 118 Leser
POLIZEIPOSTEN

Prüfung nach Entscheidung?

Die Stadtverwaltung hat gegen die beabsichtigte Neustrukturierung der Polizeiposten schon vor Wochen Einspruch erhoben. OB Ulrich Pfeifle erzählte gestern in der Gemeinderatssitzung auf eine Anfrage von Dr. Hans-Jürgen Hof, er habe morgens in der Zeitung gelesen, das Innenministerium habe gesagt, an dem ausgearbeiteten Konzept werde nichts geändert. weiter
  • 232 Leser
POLIZEIPOSTEN / Aalens OB Pfeifle ist verwundert

Prüfung nach Entscheidung?

Die Stadtverwaltung hat gegen die beabsichtigte Neustrukturierung der Polizeiposten schon vor Wochen Einspruch erhoben. OB Ulrich Pfeifle erzählte gestern in der Gemeinderatssitzung auf eine Anfrage von Dr. Hans-Jürgen Hof, er habe morgens in der Zeitung gelesen, das Innenministerium habe gesagt habe, dass an dem ausgearbeiteten Konzept nichts geändert weiter
  • 199 Leser

Rein ins Bücherregal Vier Frauen

In "Vier Frauen" von Valerie Wilson Wesley dreht sich alles um einen Mann. Der erfolgreiche Kunsthändler Randall Hollis steht zwischen drei Frauen: der Künstlerin Medora Jackson, der Kunstförderin Ana Reese-Mitchell und der Kunststudentin Taylor Benedict. Erst als die vierte Dame ins Spiel kommt, lässt der Jäger die Schürzen hinter sich: Er bekommt weiter
  • 112 Leser
VEREIN DER GARTENFREUNDE / Die Frauen stehen in Trochtelfingen ihren Mann

Rückblick auf ein gesundes Gartenjahr

Auf ein recht "gesundes Gartenjahr," so Vorsitzende Lydia Böhm, konnte der Verein der Gartenfreunde in Trochtelfingen zurückblicken. Auch das Vereinsjahr war nicht ohne, Bezirksvorsitzender Hans Perzi würdigte auf der Hauptversammlung das beispielhafte Engagement in dieser großen Trochtelfinger Vereinsfamilie. weiter
  • 216 Leser

Salonmusik

Am Freitag, 5. März, treten die "5 Freunde" im Café Radlos auf. Comedian Harmonists, Salonmusik, Tango Argentino oder Zigeunerweisen - die "5 Freunde" haben genau das richtige Rezept für einen Abend im Flair der 30er und 40er Jahre. Karten beim Verkehrsamt der Stadt Nördlingen oder im Café Radlos. Café Radlos Nördlingen 21 Uhr weiter
  • 346 Leser
LANDGERICHT

Schlussstrich unter Disco-Schlägerei

Einen Schlussstrich zog das Landgericht Ellwangen gestern unter die Disco-Schlägerei vor zwei Jahren in Gmünd: In einem Vergleich einigte man sich auf ein Schmerzensgeld von 2500 Euro. Wenn bis September gezahlt wird, bleibt es sogar bei 1500 Euro - abzugelten in zwei Raten. weiter
  • 221 Leser
BUSVERKEHR

Schongang für die Kappelgasse

Mindestens eine Halbierung des Busverkehrs in der Kappelgasse verspricht sich der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr von einem Konzept, das er gestern vorstellte. Eine zentrale Rolle spielen der kleine Busbahnhof vor der Deutschen Bank und eine Busspur in der Remsstraße. weiter
  • 242 Leser

Second Hand - Stöbern in Dalkingen

Wer für seinen Nachwuchs gerne auch einmal ein Spielzeug oder Kleidungsstück Second Hand einkauft, kann am Sonntag, 29. Februar, in Dalkingen fündig werden. Dort werden in der Turnhalle Kleidung, Spielzeug, Autositze, Bücher, Fahrräder oder Kinderwagen angeboten. Veranstalter ist der Kindergarten St. Theresia. Die Bedarfsbörse findet von 13.30 bis 16 weiter
  • 138 Leser

Sinnentleert

Man möchte ihn einfach umarmen, wenn er so verloren und unbeholfen auf der Bühne steht. Am Sonntag, 29. Februar ist Johann Köhnich ab 20 Uhr in der Scala in Ludwigsburg zu sehen. Karten: (0711) 2555555. Mit seinem neuen Programm "Ohne Proben nach oben" ist er auch am Sonntag, 25. April im Stuttgarter Kulturzentrum Merlin präsent. Am 4. November ist weiter
  • 232 Leser
STEFANSPLATZ / Der jetzige Brunnen muss weichen

Stadt baut Brunnen ab

Die Figuren des künftigen Stephanusbrunnens sind derzeit beim Gießen. Wie diese Zeitung verschiedentlich berichtete, hat die katholische Kirchengemeinde St. Stephanus eine Spendenaktion gestartet, aus der der Stephanusbrunnen finanziert werden soll. Nicht ganz klar war bisher, wer für die Versetzung des jetzigen Brunnens zahlt. "Wir zahlen nix!", hatte weiter
  • 151 Leser

Stille Post Afrika

Die Installation der Münchener Künstlerin Angelika Böck "Stille Post", die der Aalener Kunstverein vom 29. Februar bis zum 28. März zeigt, entstand 1999 in Zusammenarbeit mit fünf afrikanischen Bildhauern an der Elfenbeinküste. Die Künstlerin ließ sich in einem Dorf der Elfenbeinküste von einem traditionellen Schnitzer porträtieren. Die so entstandenen weiter
  • 296 Leser

Streetpunk

Streetpunk Rebels in Town! Das Esperanza in Gmünd hat am Freitag mal wieder seinen langen Arm nach Berlin ausgestreckt, um eine der besten Streetpunk-Bands zu holen. "Frontkick" spielen einen schnörkellosen Punkrock. Unterstützung bekommen die Berliner von der Mannheimer Band "Rock For Riot" und den Jungs von "Riot Brigade" aus Stuttgart, die auch einige weiter
  • 199 Leser

Tastenvirtuose

Der Tastenvirtuose Martin Schmitt füllt regelmäßig das Prinzregententheater, die Philharmonie und auch schon mal den Circus Krone in München. Um 20.30 Uhr spielt er für Jazzfreunde im Atelier Kurz in Ellwangen. Pianistisch agiert er an der Obergrenze des technisch Machbaren. Kartentelefon: (07961) 6007. Spitalhof Ellwangen 20.30 Uhr weiter
  • 245 Leser

Tennis Champions Night

Am 25. und 26. März ist in Göppingen das von Vita Sports organisierte "Tennis Event" des Jahres in der Region. "Tennis at it's best" mit Boris Becker, Carl-Uwe Steeb, Henri Leconte und Mats Wilander gibt es am Freitag, 26. März ab 19 Uhr. Als Bonus, findet am Donnerstag den 25. März ebenfalls mit diesen Tennisstars, vielen bekannten Schauspielern wie weiter
  • 260 Leser

Tieflader

Zwei "Sideprojects" von Mitgliedern der "Farmer Boys" schauen in Aalen vorbei: Bei der Gruppe "Tieflader" bedient Alex Scholpp die Gitarre und drückt der Band trotz deutschsprachigem Gesang deutlich seinen Stempel auf, auch mit seinen Gitarrenriffs. Die Gruppe "Stereo.Pilot" gibt es noch nicht so lange wie "Tieflader", sie gehen in Richtung Grunge und weiter
  • 195 Leser

Todesursache Unterkühlung

Gestern gab die Polizei das Ergebnis der gerichtsmedizinischen Untersuchung im Falle der am vergangenen Freitag bei Neunheim tot aufgefundenen 34-jährigen Frau bekannt. Das ergab, dass sie aufgrund Alkoholeinwirkung stürzte, am Boden liegen blieb und daraufhin an Unterkühlung verstorben ist. Die abschließenden Ermittlungen haben damit die von Anfang weiter
  • 124 Leser
AUSSTELLUNG / "Anders, na und?" im Rathausfoyer

Toleranz früh üben

Toleranz und verantwortungsvoller Umgang miteinander sind Grundwerte unserer Gesellschaft. Dafür wollte ein Karikaturen-Wettbewerb Kinder und Jugendliche interessieren. Die Ergebnisse werden im Foyer des Rathauses gezeigt. weiter
  • 221 Leser

Tom Novy

Inzwischen ist der Münchner DJ und Produzent Tom Novy nicht mehr nur hinter den Plattenspielern und im Tonstudio zu finden. Durch seine Präsenz bei MTV als Moderator der Dancefloor-Charts und als Co-Moderator der Chartshow auf "Pro Sieben" ist er zum Star im deutschen Musikbusiness avanciert. Diesen Stellenwert hat sich Tom Novy in den vergangenen Jahren weiter
  • 168 Leser

Von einem Lokalreporter, der Zeitungsenten züchtete

Ein bemerkenswertes Buch hat der schwedische Starautor Torgny Lindgren geschrieben. Hierzulande ist er wenig bekannt, was schade ist, denn er besitzt eine Gabe, die viele Autoren verloren haben: Er kann fabulieren. Ein Lokalkorrespondent in der schwedischen Provinz erhält kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs Post von seinem Chefredakteur. Dieser hat weiter
  • 104 Leser

Warum läutet's um dreiviertel Sieben?

Die Glocke des Mahnmals auf der Schillerhöhe habe seither immer abends um dreiviertel Acht (19.45 Uhr) geläutet. Neuerdings läute die Glocke um dreiviertel Sieben, berichtete Hans Birkhold im Gemeinderat und fragte nach dem Warum. Da niemand eine Antwort zu geben wusste, meinte OB Ulrich Pfeifle: "wird geprüft". mam weiter
  • 501 Leser

Winterslalom

Am Sonntag, 29. Februar ab 11 Uhr ist auf dem Flugplatz in Elchingen bei Neresheim ein Winterslalom für Automobile. Es ist der erste Lauf zur diesjährigen Sprengelmeisterschaft mit anschließender Siegerehrung. Veranstalter ist der Motorsportclub (MSC) Abtsgmünd. Für Bewirtung im geheizten Zelt ist gesorgt. Flugplatz Elchingen 11 Uhr weiter
  • 312 Leser

Wo ist die Liebe?

Die Black Eyed Peas kommen. Im Longhorn im LKA in Stuttgart gibt es den erfrischenden und eigenwilligen Hip Hop mit Zitaten aus Soul, Old School, Latin und Funk am Sonntag, 29. Februar ab 20 Uhr. Mit "Where is the love" und "Shut Up" hat die Truppe aus Los Angeles die Charts gestürmt und damit eine Renaissance des Hip Hops eingeläutet. Und wer sich weiter
  • 260 Leser
AUSSTELLUNG / Michael Krähmers "Magische Landschaften" in Schloss Honhardt

Überwältigende Szenarien

Auf weite Reisen kann man in den magischen Landschaften von Michael Krähmer gehen. Er zeigt die gleichnamige Ausstellung seiner Öllassurbilder derzeit in Schloss Honhardt. weiter

Regionalsport (18)

FUSSBALL-REGELQUIZ
Beim Strafstoß läuft ein Mitspieler des Schützen zu früh in den Strafraum. Der Ball wird neben das Tor geschossen. Entscheidung des Schiedsrichters? Der VfB Stuttgart empfängt am Sonntag, den 14. März den TSV 1860 München. Beim ersten Auftritt nach dem Champions League-Rückspiel bei Chelsea werden die Schwaben drei Punkte einfahren müssen, um sich die weiter
  • 223 Leser
FUSSBALL / Jugend

Abschluss der Hallenrunde

Zum Abschluss der Hallensaison veranstaltet die Fußballjugendabteilung der Viktoria Wasseralfingen am Sonntag ein D- und ein E-Jugendturnier. weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL / E- und F-Jugendturnier in Oberkochen

Alle Finalisten

Am Wochenende beschließen die E- und die F-Jugendlichen die Hallensaison beim TSV Oberkochen in der Schwörzhalle. weiter
  • 178 Leser
FUSSBALL / Testspiel - Ellwangen bei der Normannia

Beim Verbandsliga-Ersten

Der FC/DJK Ellwangen bestreitet am Samstag einen letzten Härtetest vor dem Rückrundenstart: Der Landesligist tritt beim FC Normannia Gmünd an. weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / Dorfmerkingen spielt gegen DJK Gmünd

Ein letzter Test

Die SF Dorfmerkingen bestreiten am Samstag um 14.30 Uhr auf ihrem Kunstrasenplatz ihr letztes Vorbereitungsspiel gegen die DJK Gmünd. Für Trainer Stippel ist dies die Generalprobe für das Punktspiel gegen Schönaich. weiter
  • 150 Leser
FUSSBALL / Achtelfinale des Bezirkspokals - Sieben Bezirksligisten sind im Rennen

Favoriten im Bezirkspokal

Sieben Bezirksligisten stehen als Favoriten im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals, wenn sie am Samstag und Sonntag zum ersten Pflichtspiel des Jahres 2004 antreten. weiter
  • 199 Leser

Für Talente

Die HG Aalen/Wasseralfingen wird am Sonntag in der Karl-Weiland-Halle im Rahmen eines 4+1-Spieltags der E-Jugend einen Vorentscheid der Handball-VR-Talentiade austragen. Ab 12.30 Uhr werden sich die Jungs und Mädchen im Aufsetzerball und in koordinativen Übungen messen. Die besten Teams qualifizieren sich für den Bezirksentscheid am 27. März in der weiter
  • 118 Leser
SCHIESSEN / Luftgewehr - Württemberg-Liga

Gute Vorzeichen

Der Schützenverein Regelsweiler fährt am Samstag mit Optimismus nach Hüfingen/Südbaden zur Qualifikation für den Aufstieg in die Regionalliga Süd-West (Zweite Bundesliga). weiter
  • 159 Leser

In Eggenrot

In der Fußball-Kreisliga A II wird am kommenden Sonntag ein Nachholspiel ausgetragen. Die Sprtfreunde Eggenrot empfangen dabei auf dem heimischen Sportplatz den TSV Westhausen. Anpfiff der Begegnung: 14.30 Uhr. Die Partie musste am 7. Dezember 2003 kurzfrisitig abgesagt werden. weiter
  • 270 Leser

Mit Fruck

Der Motorsportclub Abtsgmünd (MSC) eröffnet am Sonntag mit einem Winterslalom für Automobile auf dem Flugplatzgelände in Elchingen die Saison 2004, gleichzeitig ersten Lauf zur Sprengelmeisterschaft. Ab 11 Uhr starten die Motorsportler in den verschiedenen Klassen. Voraussichtlich werden außer den Slalomfahrern auch einige Rallyefahrer die Veranstaltung weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Mit Kampf Chance nutzen

Die HG Aalen/Wasseralfingen trifft am Sonntag in der Karl-Weiland-Halle um 17 Uhr in der Handball-Bezirksliga auf Abstiegskonkurrent TV Schlat. weiter
  • 307 Leser

Schiri-Kontakt

Weil der Schiedsrichter-Gruppenausschuss Aalen das Wochenende zur Tagung in Wangen verbringt, werden die Fußball-Vereine gebeten, sich bei SR-Anforderungen an Bruno Helmle (Tel.: (0 79 65) 640 zu wenden. weiter
  • 315 Leser
GERÄTTURNEN / Jugend trainiert für Olympia

Schülerinnen auf Rang zwei

Beim Oberschulamtsfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Gerätturnen erreichte die Rombachschule den zweiten Platz im Bezirk. weiter
  • 182 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Uhingens Serie brechen

Am Sonntag gastiert der TSV Hüttlingen in der Panoramahalle zum Handball-Bezirksliga-Duell beim TV Uhingen. Spielbeginn ist um 17 Uhr weiter
  • 222 Leser
SCHIESSEN / Sportpistole

Um den Klassenerhalt

Für die Schützengesellschaft Aalen geht es am Wochenende im sechsten und letzten Durchgang der Sportpistolen-Landesliga um Klassenerhalt oder Abstieg. weiter
  • 178 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt morgen zum Rückrundenauftakt den 1. SC Feucht

Zeidler hofft auf bespielbaren Platz

Schnee auf der Ostalb. Nicht sehr gut stehen damit die Vorzeichen für das morgige erste Punktspiel des VfR Aalen im neuen Jahr. Gegner im heimischen Waldstadion ist der 1. SC Feucht. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 165 Leser
LEICHTATHLETIK

Zellmann unter Siegern

Bayern und Baden-Württemberg machten beim 15. Arge Alp-Hallenmeeting der Leichtathleten in München die ersten Plätze wieder einmal unter sich aus. weiter
FUSSBALL / VfR Aalen - Fantreff im Clubheim

Zwölfter Mann

Knapp 20 vornehmlich junge Fans des VfR Aalen, folgten am Mittwoch Abend der Einladung zum Treff mit Trainer Peter Zeidler, der fast die komplette Regionalligamannschaft mitgebracht hatte. weiter
  • 212 Leser

Leserbeiträge (2)

"Unrechtmäßig abgezweigt"

Zu: leere Rentenkassen Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Rentner allmählich zu einem lästigen Anhängsel der Gesellschaft gemacht werden. Leute, die den längst vertanen Wohlstand unseres Landes miterarbeitet haben, für die die 48-Stunden-Woche und ein Urlaubsanspruch zwischen 14 und 21 Wochentagen selbstverständlich war, die aus vergleichsweise weiter
  • 514 Leser

Nur Bürokratie hat Aufschwung

Zur Gesundheitsreform: Ein weiterer Beweis für die Unfähigkeit in Deutschland zu Reformen ist durch das Gesundheitsmodernisierungsgesetz (GMG) erbracht worden. Letztendlich wurde dieses Gesetz durch ein Techtelmechtel (man darf auch Kuhhandel dazu sagen) zwischen Bundesgesundheitsministerin Schmidt und Gesundheits/Sozialexpertokranten Seehofer unter weiter
  • 577 Leser