Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. März 2004

anzeigen

Regional (53)

Am Sonntag, 7. März, wird um 11 Uhr wieder eine öffentliche Führung im Alamannenmuseum in Ellwangen angeboten. Bei dem Rundgang werden die neuesten Forschungen zu den Alamannen präsentiert. Treffpunkt ist die Museumstheke; es ist nur der übliche Museumseintritt zu bezahlen. Sperrmüllmarkt Die Christusgemeinde Ellwangen veranstaltet am Samstag, 20. März, weiter
Die Agenda-Arbeitsgruppe "Menschen in Oberkochen" trifft sich am kommenden Donnerstag, 11. März, ab 20 Uhr im Gasthaus "Muckenthaler". Themen sind die Vorbereitung des "3. Oberkochener Frauentags", Vorschläge zur weiteren Nutzung des ehemaligen "Goebelmarktes" und die Fortführung der "Offenen Jugendarbeit" in Oberkochen. Interessierte sind herzlich weiter
  • 111 Leser
Veranlasst durch Anfragen: So deutlich wie auf dem Foto gestern sieht der Flieger auch bei besten Bedingungen die Bodendenkmäler nicht. Wir hatten zum Druck die zarte Linie in der Landschaft etwas verstärkt, um den Lesern den Limesverlauf erkennbar zu machen. Diese Originalaufnahme zeigt, wie schwach sich für den Fotografen im Flugzeug die Spur der weiter
Zwischen September 2000 und Dezember 2003 hat ein Trickbetrüger bei Verschiedenen Firmen in den Bereichen Aalen und Ellwangen Einkäufe auf Rechnungen durchgeführt. Dabei legte er Visitenkarten vor, die er sich zuvor unter der Vorgabe der Vermittlung von Aufträgen bei anderen Firmen aushändigen ließ. Die Rechnungen gingen per Post an die Besitzer der weiter
  • 167 Leser
Am Samstag, 27. März, veranstalten die Krabbelgruppen Hüttlingen von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Bürgersaal der Limeshalle. Angeboten wird alles, was Kinder brauchen und mögen - von A wie Anorak bis Z wie Zubehör. Verkaufslisten erhalten Sie ab dem 9. März unter den Telefonnummern (07361) 75676 bei F. Stürmer und (07361) 971626 bei weiter
KOLPINGFAMILIE NERESHEIM / Bitte an Gemeinderat hatte Erfolg

"Adolph-Kolping-Weg" an Egau

Die Kolpingfamilie Neresheim hat die Stadt vor geraumer Zeit gebeten, eine Straße im Wohn-Neubaugebiet nach dem "Gesellenvater" Adolph Kolping zu benennen. weiter
KREISBAUERNVERBAND / Verband beschließt Resolution zur Milchquote

"Agrarwende geht am Markt vorbei"

Was der Kreisbauernverband und die Obmänner von der Agrarwende halten, ist eindeutig: Nicht viel. Bei der Ortsobmännertagung im "Kellerhaus" standen aber noch mehr Tagespunkte an: Die Verabschiedung einer Resolution zur Milchquote, EU-Standards, Ehrungen. Und auch ein fast philosophischer Vortrag. weiter
  • 120 Leser
AUSSTELLUNG / Grafik von Max Liebermann auf Schloss Filseck bei Göppingen

"Das Lebendige ist das A und O aller Kunst"

Die Ausstellung "Max Liebermann. Das Lebendige ist das A und O aller Kunst" gibt mit rund 120 Grafiken einen eindrucksvollen Überblick über das Werk des deutschen Spätimpressionisten. In der Kunststiftung Dr. Hans-Joachim und Elisabeth Bönsch ist das grafische Werk Liebermanns fast vollständig vertreten. Handzeichnungen und einige Gemälde ergänzen den weiter
  • 101 Leser
WINDPARK WALDHAUSEN / Petitionsausschuss weist Beschwerde der Bürgerinitiative gegen Windkraftanlagen zurück

"Wir geben uns noch nicht geschlagen"

Der Petitionsausschuss des Landtages hat dem Antrag der Waldhäuser Windkraftgegner nicht entsprochen. Aus Sicht des Ausschusses spricht nichts dagegen, wie beabsichtigt acht Windkraftanlagen, sieben davon auf Waldhäuser Gebiet, zu bauen. weiter
  • 217 Leser
AKTION TSCHERNOBYLKINDER / Krankenhaus ist sehr marode

"Überall Schimmel"

"Medikamente, Verbandsmaterial, Spezialmatratzen gegen Wundliegen, Sonnenschutz für die Intensivstation, Wickeltische und Heizstrahler für die Neugeborenen . . . Die Bedarfsliste für das Städtische Krankenhaus in Mogiljow ist lang. Sehr lang. weiter
  • 150 Leser

Am Rande eines Abgrundes voller Schmerz

In einer Winternacht im Januar 1939, acht Wochen nach der Reichspogromnacht, in der die gnadenlose Jagd nach Juden in Deutschland begann, wurden Tausende von jüdischen Kindern in Zügen über die holländische Grenze und weiter nach England gebracht. Dieser Teil deutscher Geschichte ist heute kaum bekannt und war Anlass für Anja Salewsky, eine Journalistin weiter
HAUS SCHÖNENBERG

Ausstellung von Hannes Lockenvitz

Texte und Zeichnungen des Hüttlinger Autoren Hannes Lockenvitz werden vom 5. bis 26. März im Haus Schönenberg unter dem Titel "SchwarzWeisses - Zwischen Verstrickungen und Befreiung" ausgestellt. weiter
TENNISVEREIN PFAHLHEIM / Josef Grimmeisen ist neuer Ehrenvorsitzender

Auszeichnung für ein Urgestein

Josef Grimmeisen, der Gründungsvorsitzende des Tennisvereins 1979 Pfahlheim, ist jetzt einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden. Bei der Generalversammlung würdigte Vorsitzender Manfred Weiß seine übergroßen Verdienste. weiter
  • 127 Leser

D'r Nachtwächter kommt

BREZGA-BLASE
erscht kommt dr Zirkus, der hoißt Alberti ond isch scho do. Auf'm neue Zirkusplatz, do wo früher dr Gärtner Königer gwest isch. So a Zirkus braucht vor ällem Fuadr für seine Viecher, aber an Nachtwächter braucht 'r et. Aber mir en dr Stadt scho. Den braucht ma en erster Linie für dia Tourista, dia vor ällem em Sommer en oser Städtle kommet. Weil des weiter
MÖBEL MAHLER / Heute wird die umgebaute Wohnschau eröffnet

Das Konzept trotzt der Konjunktur

In den knapp vier Jahren seit Inbetriebnahme des neuen Möbel-Mahler-Einrichtungszentrums habe sich das Konzept "Vollservice zu Top Preisen" durchgesetzt, meint Hausleiter Martin Rothenbacher. Trotz ungünstiger Konjunktur und schwieriger Lage der Branche habe Möbel Mahler seinen Marktanteil weiter ausgebaut. weiter
  • 160 Leser
WEITERFÜHRENDE SCHULEN / In einer Serie stellen wir Profile der Realschulen und Gymnasien im Altkreis Aalen und Ellwangen vor

Der "Elchtest" wartet in der 7. Klasse

Die vierte Klasse Grundschule: für die Schüler eine Art Reifeprüfung. Schaffe ich den Sprung in die Realschule? Reicht der Notenschnitt fürs Gymnasium? Oder lieber doch Hauptschule? weiter
  • 120 Leser
KOMMUNALWAHLEN / Bündnis 90/Die Grünen

Die Grünen im Westen

Bündnis 90/Die Grünen wollen bei der Kommunalwahl einen der fünf Weststadtsitze im Gemeinderat erringen. Bei der letzten Sitzungsperiode waren die Grünen mit drei Kernstadtmandaten und einem Sitz in Wasseralfingen in das Kommunalparlament eingezogen. weiter
  • 100 Leser

Ehrungen

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Unterschneidheim wurden zahlreiche Kameraden ausgezeichnet und befördert. weiter
  • 104 Leser
LANDGERICHT / Reiter überfahren - Sieben Jahre Haft gefordert

Ein schauriger "Ritt"

Es hätte ein schöner Sonntagmorgen im Herbst werden sollen: Drei Reiter wollten bei sonnigem Wetter ausreiten und danach zum Frühschoppen einkehren. Daraus wurde nichts: Ein erboster Landwirt, über dessen Land die drei geritten waren, überfuhr mit dem Geländewagen einen der Reiter. Der entkam knapp dem Tod. weiter
ERNST-ABBE-GYMNASIUM / 20 Schüler aus dem US-amerikanischen Salisbury zu Gast

Eine Bekanntschaft im Zug

20 Schülerinnen und Schüler der Salisbury School halten sich derzeit mit ihren Lehrern Suzanne McKeen und Patrick Poloney zum Austausch am Ernst-Abbe-Gymnasium auf. Sie erwidern damit den Aufenthalt der Oberkochener Gymnasiasten vom Herbst letzten Jahres in der 30 000 Einwohner zählenden Stadt an der Ostküste im US-Bundesstaat Maryland. weiter
  • 204 Leser

Ganztagsschulen Thema bei der SPD

90 Prozent aller Jugendlichen wünschen sich Kinder - wurde in Jugendstudien festgestellt. Die Geburtenrate spiegelt aber das Gegenteil wider. Auf dem Weg ins Erwachsen-Werden geht der Kinderwunsch verloren. Ein Grund seien unzureichende Betreuungseinrichtungen für Kinder, meint Norbert Zeller, Bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, der weiter
  • 150 Leser
EV. KIRCHENGEMEINDE WASSERALFINGEN-HÜTTLINGEN

Geldvermehrung startet

Am kommenden Sonntag, 7. März, beginnt in der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen das so genannte "Geldvermehrungsprojekt" mit Auftaktgottesdienst um 10 Uhr in der Magdalenenkirche in Wasseralfingen mit dem Kirchenchor und bereits um 9 Uhr in der Versöhnungskirche im Gemeindeteil Hüttlingen. weiter

Heute Model-Casting

Ein zweites Casting erwartet Teilnehmerinnen des SchwäPo-Model-Contests heute Abend ab 18.30 Uhr im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post, Bahnhofstraße 65. Heute Abend schon sollen die sechs Finalistinnen feststehen, die bei der SchwäPo-Fashion-Night am 18. März in der Alten Schmiede dabei sein werden. Doch vorher heißt's wieder: die Maße müssen stimmen. weiter
  • 181 Leser
SOZIALAUSSCHUSS

Info-Tage für Angehörige

Landesweite Anerkennung mit einem Preis. Lob im Kreistag. Eine Einladung zum Vortrag in Hamburg. Wenn Dr. Sylvia Steingaß vom Gesundheitsamt das "Modellprojekt zur Qualitätssicherung in der Pflege" vorstellt, erntet sie Anerkennung. Denn die Zahlen beeindrucken. Im Herbst soll nun eine fünfwöchige Info-Reihe die pflegenden Angehörigen mit ins Boot holen. weiter
BOPFINGER BERUFSBÖRSE

Informationen zur Altenpflege

Das Interesse für eine Ausbildung vor Ort wollen Bopfinger Betriebe und der Elternbeirat mit den Lehrern der Haupt- und Werkrealschule bei Bopfinger Schülern stärken. weiter
  • 234 Leser
DJK STÖDTLEN / Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

Jugendarbeit trägt erste Früchte

Neuwahlen und die Diskussion über die Instandsetzungsarbeiten an der Sportanlage standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des Sportvereins DJK Stödtlen im "Pfauengarten" in Gaxhardt. weiter
SICHERHEIT / Bürgerwunsch aus dem Bereich Kiesäcker geht nicht in Erfüllung

Kein Zaun an der Bahntrasse

Eine Sicherung der Bahntrasse im Bereich Kiesäcker wird es nicht geben. Das gab die Stadtverwaltung bekannt. Anwohner sehen dort Gefahren, weil die Gleise nahe an Spielplatz und Straße liegen. weiter
  • 184 Leser

Kollektoren satt

Bei Deiningen in der Nähe von Nördlingen soll die vermutlich größte Freiflächen-Solaranlage Deutschlands entstehen. Ein privater Investor möchte auf 30 Hektar die Sonne anzapfen. weiter
  • 130 Leser
LEHRSCHWIMM-AG / Karl Rehe und Bernd Kiehnoel machen Generationen von kleinen Ellwangern wasserfest

Krokodilhelden bei schwerem Seegang

Verlassene Badeschlappen am Beckenrand. 17 Knirpse sitzen auf der gefliesten Bank im Hallenbad der Marienpflege. Nummer 18 huscht mit schiefer Badekappe aus der Dusche und rutscht auf seinen Platz neben die anderen. Die Gruppe ist komplett: Heute wird bei der Lehrschwimm AG das Seepferdchen gemacht. weiter
  • 131 Leser
GUTEN MORGEN

Käfighaltung

Da haben sich die Kreativen bei RTL ja richtig ins Zeug gelegt. Die fünfte Staffel der Container-Show "Big Brother" dauert jetzt ein ganzes Jahr. Und das Domizil der ausgewählten Selbstdarsteller glänzt mit echten Gittern. Damit wird nun ohne Umschweife deutlich, um was es sich handelt. Um einen Zoo. Männchen und Weibchen der Art "homo" können vom Fernsehsessel weiter
AUSSTELLUNG / Bartensteiner Kreis im Rathaus Wildenstein mit zwei neuen Gesichtern

Lebhafter künstlerischer Ausdruck

Von der Zahl der Teilnehmer her bewegt sie sich im mittleren Format, von den gezeigten Werken her weist sie eine interessante Dichte und große Ausdrucksstärke auf: die Ausstellung des "Bartensteiner Kreises" im Rathaus von Fichtenau-Wildenstein. weiter

Liederkranzkonzert am 17. April

Das Konzert des Liederkranzes Unterrombach, das im Januar wegen des überraschenden Todes des Dirigenten ausfallen musste, wird jetzt am 17. April in der Stadthalle Aalen veranstaltet. Die Karten vom 17. Januar haben keine Gültigkeit mehr, können aber umgetauscht oder zurückgegeben werden. Der Vorverkauf und Umtausch beginnt am Montag, 8. März, in den weiter
  • 159 Leser
SÜDWESTRUNDFUNK / Dokumentarfilm der Reihe "Schätze des Landes" im Ostalbkreis gedreht

Limes-Museum als Fernsehstar

Ein Reitertrupp römischer Soldaten verlässt das Kastell. Kurz darauf fängt das Auge der Kamera eine Handvoll kämpfender Krieger ein, die wie festgefroren aussehen. Trotz Schlachtengetümmel bleibt es mucksmäuschenstill - nur der Bildschirm, auf dem alles zu sehen ist, surrt kaum hörbar: das Limesmuseum wird zum Fernsehstar. Ein Dokumentarfilm für die weiter
HÄRTSFELDWETTER / Ende Februar tiefste gemessene Temperatur

Minus 14,8 Grad

Wie der vergangene Winter war auch der letzte Wintermonat zu warm. Die Niederschläge verteilten sich ungleichmäßig über die drei kalten Monate, in denen der Schnee an 50 Tagen liegen blieb. Eine Frühlingsepisode Anfang Februar ließ schon auf die wärmere Jahreszeit hoffen, aber der Winter dauert länger - auf dem Härtsfeld allemal. weiter
  • 140 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR UNTERSCHNEIDHEIM / Nicht alle Kameraden sind von der neuen Unterschneidheimer Wehr begeistert

Mit drei Abteilungen in die Zukunft

Die diesjährige Hauptversammlung der Unterschneidheimer Feuerwehr stand ganz im Zeichen der Reformen. Mit dem Stichtag der Sitzung greift die im Vorfeld in den Abteilungen und im Gemeinderat vorbereitete und beschlossene Struktur: Die bisher sieben Abteilungen werden in drei leistungsstärkere - und für die Gemeinde kostengünstigere - Standorte zusammengefasst. weiter
  • 152 Leser
SCHWIMMVEREIN OBERKOCHEN / Jahreshauptversammlung

Nachwuchs fördern

Sowohl für die Aktiven wie auch die Senioren konnte der Technische Leiter des Schwimmvereins Harald Büttner fürs vergangene Jahr einen starken sportlichen Aufwärtstrend bilanzieren. weiter
  • 174 Leser

Neue Müll-Anlage

Der Landkreis Hall kann seinen Hausmüll ab Mitte 2005 im Neckar-Odenwaldkreis entsorgen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat den Bau einer der größten und modernsten Anlagen für Hausmüllentsorgung in Buchen genehmigt. Die Anlage ist für 150 000 Jahres-Tonnen und fünf Landkreise konzipiert. weiter
  • 369 Leser
REINHARDT-KASERNE / Bisher kein Hinweis darauf, dass die Bindehautentzündung aus Hessen eingeschleppt wurde

Noch kein Grund zur Beunruhigung

In der Reinhardt-Kaserne kursiert die ansteckende Bindehautentzündung. Deshalb wurde das feierliche Gelöbnis der Rekruten auf dem Marktplatz abgesagt. weiter
  • 180 Leser

Putzete, damit Aalen sauber bleibt

"Aufräumen, damit Aalen sauber bleibt." Unter diesem Motto ruft Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle auch dieses Jahr wieder zur Teilnahme an der jährlich stattfindenden Flurputzete auf. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Aalen sind damit auch Bestandteil der an diesem Tag ausgerufenen kreisweiten Aktion "Ostalb blitzblank". weiter
  • 129 Leser
KOMMUNALWAHL / Demokratie setzt auf Männer und Frauen

Raus mit den Männern - oder doch nicht?

Was das Frauenkabarett "Mauerblümchen" zunächst emanzipatorisch forderte, ist der Demokratie nicht zuträglich. Denn hier werden Männer und Frauen gebraucht. Staatssekretärin Johanna Lichy und die Partner im Bündnis für Demokratie machten Frauen gestern Abend Mut, sich in den Kommunalparlamenten zu engagieren. weiter
  • 185 Leser
VDK - ORTSVERBAND TANNHAUSEN / Mitgliederversammlung

Referat über Sozialpolitik

Gut besucht war die jüngste Jahreshauptversammlung des VDK-Ortsverbands Tannhausen, zu der Vorsitzender Johannes Schneider den Geschäftsführer des VDK-Bezirksverbandes Gert Zipser im "Hasen" willkommen hieß. weiter
SPORTLEREHRUNG / 60 Hüttlinger Sportler haben 2004 37 Meisterschaften erzielt

Rekordjahr für eine sportive Gemeinde

60 Sportler, die im vergangenen Jahr 37 Meisterschaften erzielt haben, konnte Bürgermeister Günter Ensle bei der großen Sportlerehrung in der Aula der Hüttlinger Alemannenschule auszeichnen. Das ist neuer Rekord. weiter
  • 194 Leser

Schwer verletzt

Der Fahrer eines Geländewagens wollte am Mittwoch, kurz nach 7 Uhr, von der Ziegelstraße in die vorfahrtsberechtigte Heidenstraße abbiegen. Hierbei beachtete er einen von links kommenden Opel nicht, so dass es zum Zusammenstoß kam. Ein 13-jähriges Kind, das im Opel hinten rechts saß, wurde bei dem Unfall schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden weiter
  • 153 Leser
NORDISCHER SKISPORT / "50 Jahre auf der Ostalb - 1923 bis 1975" werden in Unterkochen gefeiert

Spitzensportler von einst berichten

Der Allgäuer Skisprung-Veteran und viermalige Olympia-Teilnehmer Max Bolkart freut sich auf seinen Besuch in Unterkochen. Und will sein Schifferklavier mitbringen. Dort wird, wie berichtet, am 5. und 12. März das Jubiläum "50 Jahre Nordischer Skisport auf der Ostalb - 1923-1973" gefeiert. weiter
  • 153 Leser
ULRICH WICKERT IN AALEN / Der TV-Moderator lockt die Massen in die Greuthalle

Vertraut - und doch anders

"Schönen guten Abend, meine Damen und Herren." Das klang wie in den Tagesthemen, nur dass Ulrich Wickert diesmal leibhaftig vor 1800 Zuhörern in der Greuthalle steht. Der Moderator forderte rhetorisch brilliant eine Wertediskussion, sagte aber inhaltlich wenig Neues. weiter
STADTKIRCHE ELLWANGEN

Vokalensemble "Russische Seele"

Am Freitag, 5. März, 20 Uhr, wird das Vokalensemble "Russische Seele" aus St. Petersburg im Rahmen einer Tournee durch Deutschland in der Stadtkirche Ellwangen gastieren. Auf dem Programm stehen liturgische Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche und russische Volkslieder. Die Mitglieder des Ensembles haben ihre gesangliche Ausbildung am berühmten Konservatorium weiter
  • 123 Leser

Vortrag zur Liebe

Der Pallottinerpater Dr. Jörg Müller SAC hält am Donnerstag, 4. März, ab 19.30 Uhr in der "Arche" in Dischingen einem Vortrag zu Thema "Formen und Fehlformen der Liebe". Der Schauspieler Ferhat Kaleli liest dazu Liebesgedichte aus seinem Buch "Cosmos". Es geht unter anderem um Unterscheidungen zwischen besitzender, überfürsorglicher, tyrannischer und weiter
  • 156 Leser
KONZERT / Schwäbisch Gmünd

Zilberstein spielt Rachmaninow

Die russische Pianistin Lilya Zilberstein zählt seit mehr als 15 Jahren zur internationalen Elite ihrer Zunft. Vor allem ihre Rachmaninow-Interpretationen haben Maßstäbe gesetzt. Am Samstag, 6. März, 20 Uhr, ist die Ausnahmepianistin in der Konzertreihe des Kulturbüros Schwäbisch Gmünd im Congress-Centrum Stadtgarten zu hören. Auf dem Programm stehen weiter
  • 115 Leser

Zweite Chance für Toll-Collect

Der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber ist stellvertretender verkehrspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Er nimmt zur Einigung zwischen dem Toll-Collect-Konsortium und der Bundesregierung Stellung: "Es ist zu begrüßen, dass die Vorstände der beteiligten Unternehmen und der Bundeskanzler das Problem jetzt selbst in die Hand genommen weiter

Regionalsport (7)

SCHWIMMEN / Internationaler Wettkampf in Sindelfingen mit elf Athleten des SC Delphin Aalen

Drumm und Henne gut drauf

Beim internationalen Wettkampf in Sindelfingen traten elf Schwimmer des SC Delphin Aalen gegen die deutsche Nachwuchselite und zahlreiche ausländische Schwimmer an. Im Jahrgang 1993 schwammen dabei Tabea Drumm und Lisa Henne auf vordere Plätze. weiter
  • 121 Leser
FUSSBALL / Jugend

Gastgeber gewinnt

Der SV Laupertshausen und die Viktoria Wasseralfingen I waren die Sieger beim D- und E-Jugendturnier der Viktoria in der Talsporthalle. weiter
  • 100 Leser
HANDBALL / Talentiade in der Karl-Weiland-Halle

HG qualifiziert sich

Im Rahmen eines 4+1-Spieltages war die HG Aalen/Wasseralfingen Ausrichter eines Vorentscheides zur diesjährigen VR-Talentiade im Handball. weiter
REGELQUIZ / Karten für VfB gegen 1860 München

Löwen kommen

Ernst Berroth und Jochen Schuler dürfen sich freuen: Sie wurden beim Schiedsrichter-Regelquiz von unserer Glücksfee gezogen. Damit haben sie jeweils zwei Bundesligakarten für die Partie VfB Stuttgart gegen 1860 München gewonnen. weiter
  • 204 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Neue Trainer, das alte Problem: Manfred Raab und Albert Beyrle wollen mit ihren Teams die Klasse halten

Mit neuen Trainern gegen den Abstieg

Dass ihre Teams das Zeug zum Landesliga-Klassenerhalt haben, davon sind die beiden neuen Trainer überzeugt. Vor allem für Albert Beyrle, der beim FC/DJK Ellwangen Darko Saveski unterstützt, wird der Ligaverbleib keine leichte Aufgabe werden. Manfred Raab, Coach bei der DJK Stödtlen, startet mit besseren Voraussetzungen. weiter

Nicht mit der Post

Nach der Absage des Heimspiels gegen den Aufsteiger Feucht muss der Fußball-Regionalligist VfR Aalen zum verspäteten Start in die Restrunde am Sonntag ausgerechnet beim souverän führenden Spitzenreiter FC Bayern Amateure antreten. Dass die Ostälbler dort die Flinte nicht vorschnell ins Korn werfen wollen, unterstrich Aalens Trainer Peter Zeidler. weiter
SCHULSPORT / Judo - Heubacher im Bundesfinale

Zweitbeste West-Mannschaft

Die Judokas des Rosenstein-Gymnasiums Heubach kämpfen heute beim Judo-Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" um Platz sieben. weiter
  • 166 Leser