Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. März 2004

anzeigen

Regional (72)

A6"> llerhand Unappetitliches ist bei der diesjährigen Gemeindeputzete der Brühlschule Neuler zutage gekommen. Seit über einem Jahrzehnt lesen die Brühlschüler vor dem Beginn der Vegetationszeit an den Straßenrändern der Einfall- und Ausfallstraßen Liegengebliebenes auf. Dabei wurden auch in diesem Jahr wieder jede Menge Getränkeflaschen und Dosen gefunden. weiter
1 WIR GRATULIEREN Am Samstag: Ellwangen. Johann Buchmüller, Goldrainstr. 12, zum 77. Geburtstag. Ellwangen-Halheim. Anna Hammele, Haus-Nr. 11, zum 90. Geburtstag. Ellwangen-Treppelmühle. Otto Ischebeck, Haus-Nr. 1, zum 74. Geburtstag. Tannhausen. Emma Engelics, Schloßstr. 46, zum 75. Geburtstag. Unterschneidheim. Anneliese Schmid, zum 76., und Linda weiter
Die Schulleitung des Ernst-Abbe Gymnasiums lädt alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die ab dem nächsten Schuljahr das Gymnasium besuchen wollen, sowie deren Eltern zum Schnuppertag am kommenden Donnerstag, 25. März, um 17 Uhr in den Musiksaal der Schule ein. Bei einem Rundgang werden Unterrichtsbeispiele und Räumlichkeiten des Gymnasiums vorgestellt. weiter
Für Schüler, die derzeit die vierte Klasse der Grundschule besuchen und die Empfehlung für das Gymnasium bekommen haben, findet am Mittwoch, 24. März, um 18 Uhr im Musiksaal des Gymnasiums Neresheim ein Informationsabend statt. Dabei informiert die Schule über das Bildungsangebot, Profile am Gymnasium, Busverbindungen und außerunterrichtliche Angebote. weiter
  • 109 Leser
Der katholische Kindergarten St. Maria in Wasseralfingen veranstaltet am Samstag, 20. März, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Sängerhalle Wasseralfingen. Verkauft wird alles rund ums Kind. Es gibt Kaffee und Kuchen. Vorabendmesse Der Liederkranz Fachsenfeld gestaltet die Vorabendmesse am Samstag, 20. März, um 18.30 Uhr zu Ehren seiner weiter
Die Mitarbeiter und Bewohner des Altenheims in Kirchheim haben für den 20. und 21. März einen Osterbasar organisiert. Dieser ist Samstags von 18 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ein kleiner Flohmarkt ergänzt das Angebot. Am Sonntag gibt es Kaffee und Kuchen. "Männerwallfahrt" Die Schauspieler der Theatergruppe Oberdorf laden ein weiter
Die Anmeldung der Schulneulinge an der Tiersteinschule in Oberkochen für das Schuljahr 2004/05 findet am Donnerstag, 1. April ab 14 Uhr. Kinder, die bis zum 30.06 das 6. Lebensjahr vollendet haben, sind schulpflichtig. Zwischen dem 1. Juli und 30. September 1998 geborene Kinder können ebenfalls eingeschult werden. Im vergangenen Jahr zurückgestellte weiter
1 Zum Ortschaftsrat Pfahlheim, Standort für Mobilfunkanlage Vorweg: Ich benutze auch ein Handy und bin froh, wenn der Empfang gut ist. Ich verstehe nichts von der Gefahrenlage, ausgehend von Mobilfunkanlagen, halte jedoch auch nichts von immer bei sich getragenen, angeschalteten Handy. Diese Angelegenheit ist freizuhalten von Hysterie aber auch St. weiter
  • 128 Leser
Von der Bahnhofstraße in Aalen kommend fuhr am Donnerstag, 18. März gegen 7.30 Uhr, ein Autofahrer in den Kreisverkehr der Willy-Brandt-Straße ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines Fahrers, der sich im Kreisverkehr befand. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Unfall mit Rettungsfahrzeug Am Donnerstag, 18. März, gegen weiter
  • 123 Leser
UNTERWEGS MIT DER AUTOBAHNPOLIZEI / Jeden Tag fischt die Zivilstreife Raser mit Ausreden aus dem Verkehr

"Hab' das Schild gar nicht gesehen"

Drängeln, Rasen, Rechtsüberholen: Auf deutschen Autobahnen herrscht oft das Gesetz des Dschungels. Die Autobahnpolizei kämpft dagegen an, das Heidenheimer Revier ist häufig mit einer Zivilstreife unterwegs. Ein Tag lang unterwegs mit den Ordnungshütern auf der A 7 - eine Reportage. weiter
  • 199 Leser
UNTERWEGS MIT DER AUTOBAHNPOLIZEI / Jeden Tag fischt die Zivilstreife Raser mit Ausreden aus dem Verkehr

"Hab' das Schild gar nicht gesehen"

Drängeln, Rasen, Rechtsüberholen: Auf deutschen Autobahnen herrscht oft das Gesetz des Dschungels. Die Autobahnpolizei kämpft dagegen an, das Heidenheimer Revier ist häufig mit einer Zivilstreife unterwegs. Ein Tag lang unterwegs mit den Ordnungshütern auf der A 7 - eine Reportage. weiter
  • 144 Leser
JAGDGENOSSENSCHAFT POMMERTSWEILER / Hauptversammlung

"Kampfansage an Jäger"

Die hohe Schwarzwildpopulation macht den Jägern weiterhin Sorgen. Zum Ausdruck kam dies bei der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Pommertsweiler, wo auch das gute Verhältnis zwischen Jagdgenossen und Jägern herausgestellt wurde. weiter
PUTZETE

"Unverfrorenheit nimmt leider zu"

3200 Helfer ziehen heute durch Flur und Stadt, um die Hinterlassenschaften anderer in einer "Putzete zu beseitigen. Markus Lehmann sprach mit OB Ulrich Pfeifle. weiter
  • 115 Leser
GESUNDHEITSAMT / Keine Entwarnung bei Tuberkulose

27 neue Fälle gemeldet

Keinen Grund zur Entwarnung sieht das Gesundheitsamt, wenn es um Tuberkulose geht. Zum Welt-Tuberkulose-Tag am 24. März gibt die Behörde bekannt, dass im Jahr 2003 im Ostalbkreis 27 neue Tuberkulose-Fälle gemeldet wurden, drei mehr als im Vorjahr. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Flurputzete

Es gibt immer mehr Müllsünder, die nicht besonders viel von Mülltonnen halten. Deswegen gibt es auch dieses Jahr eine Flurputzete. Das ist sozusagen der Frühjahrsputz im Freien. Damit die Umwelt für den Frühling wieder gerüstet ist, werden für das Spektakel möglichst viele Helfer gesucht. Wir wollten wissen, wie die Passanten in der Aalener Fußgängerzone weiter

Beratung über K 3228

Der Ortschafsrat Rindelbach berät in öffentlicher Sitzung über den Ausbau der Kreisstraße 3228 sowie über den Bebauungsplan "Brühl II". Die Sitzung ist am Dienstag, 23. März, 19 Uhr, im Rathaus auf dem Schönenberg. weiter
  • 248 Leser

Blutanalyse-Aktion der Bürgerinitiative

Um nachzuweisen, dass die gepulste Strahlung des Mobilfunks innerhalb sehr kurzer Zeit das menschliche Blutbild verändert, veranstaltet die Bürgerinitiative "Mobilfunk Essingen" in Zusammenarbeit mit der IGUMED (Interdisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin) eine freiwillige blutuntersuchung. Hierzu findet am kommenden Mittwoch, 24. März, ab 20 uhr weiter
SPD OSTWÜRTTEMBERG / Landesvorsitzende Ute Vogt betreibt bei der murrenden Parteibasis Seelenmassage

Die alte Tante zeigt die Zähne

"Geht raus und seid stolz drauf, dass ihr die Kraft habt, den jahrzehntelangen Reformstau in Deutschland aufzulösen", ruft Ute Vogt den Parteigenossen im rappelvollen Oberkochener Bürgersaal zu. Die klatschen spontan. Die "alte Tante" SPD, von den Demoskopen oft und gerne totgesagt, zeigt die Zähne. weiter
  • 135 Leser
"NOTENSCHLÜSSEL" / Nach zehn Jahren in neuem Glanz

Drei kamen sich näher

Ideale Voraussetzungen für qualifiziertes Musizieren bietet der "Notenschlüssel" im Untergeschoss der Abtsgmünder Kochertal-Metropole. Er wurde rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen saniert und erstrahlt nun wieder in neuem Glanz. weiter

E-Plus-Mobilfunk

Der Ortschafsrat berät in öffentlicher Sitzung am Donnerstag, 25. März, 19.30 Uhr, im Rathaus Pfahlheim unter anderem über die Mobilfunkanlage von E-Plus. weiter
VERWALTUNGSREFORM / Konzept für Forst steht - Lorch und Oberkochen entfallen

Eine Zentrale mit Außenstellen

Aus neun mach eins! So lautet aller Voraussicht nach das Motto bei der Verwaltungsreform in Sachen Forst. Nach momentanem Planungsstand wird es im Ostalbkreis ein Forstamt geben - am Landratsamt in Aalen - mit sechs Außenstellen. weiter
  • 194 Leser

Elfriede Widmann

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der beiden Gymnastikabteilungen des MTV Aalen stand Elfriede Widmann. Sie gibt nach 15 Jahren ihr Amt als Leiterin der Abteilung Frauengymnastik ab. Gunnar John überreichte Elfriede Widmann die Ehrennadel in Silber des Württembergischen Landessportbundes. Dabei verwies er auf ihre lange sportliche Aktivität. weiter
  • 149 Leser
KINDERBETREUUNG / Vertrag zwischen Gemeinde und Kindergarten-Trägern wurde unterzeichnet

Ellwangen ist der Vorreiter

Mit dem neuen Kindergartengesetz, das zum 1. Januar in Kraft getreten ist, hat sich für die Stadt Ellwangen und für die Kindergartenträger jede Menge geändert: Die Planungs- und Finanzierungshoheit hat nämlich nicht mehr das Land, sondern die Stadt. Sie entscheidet künftig, welche Einrichtung, wieviel Geld bekommt. Ein Vertrag, der am Donnerstagabend weiter
  • 106 Leser

Es geht flott voran auf der Aldi Großbaustelle

Beim Besuch vor Ort machte Bopfingens Stadtbaumeister Jürgen Gänzle deutlich, dass die Bauarbeiten bei Aldi recht gut voranschreiten. Derzeit seien die Mitarbeiter der bauausführenden Firma dabei, das Rigolen- Entwässerungssystem für die Parkplätze einzubringen, erläuterte Gänzle. Dieses System reichere nicht nur das Grundwasser an, es kann als riesiges weiter

Fortschritt, Flüge, Fische im Museum

In Sachen Ausbau des Hessentaler Flugplatzes in Schwäbisch Hall hat nun das Regierungspräsidium gesprochen: Der Planfeststellungsbeschluss liegt vor. Ob die Gegner der Erweiterung, die Bürgerinitiative "Airpeace" und das Umweltzentrum, dagegen gerichtlich vorgehen werden, soll allerdings erst Ende März entschieden werden, wenn die Anwälte die Unterlagen weiter

Friedhelm Brandnau jetzt Vorstand

Steiff-Geschäftsführer Friedhelm Brandau tritt als Vorsitzender des Marketingclubs die Nachfolge von Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel, dem ehemaligen Chef der Paul-Hartmann-AG, an. Im Vorstand sind außerdem: Klaus Peter Betz, ecomBETZ PR, Gmünd; Dr. Ursula Bilger, WiRO, Gmünd; Charlotte Helzle, Hema Elektronik, Aalen; Winfried Hofele, SDZ, Aalen; Dietmar weiter
  • 132 Leser

Glückliche Gewinner

Gestern hat die SchwäPo Karten für das Puppentheater "Kasperles Märchenwelt im Zelttheater" auf dem Schießwasen verlost. Folgende Gewinner dürfen sich jetzt über zwei kostenlose Eintrittskarten freuen: Silke Naujoks aus Ellwangen, Luca Groß aus Westhausen, Bernd Beckler aus Crailsheim, Petra Ebert aus Ellwangen und Elke Michl aus Aalen. Die Tickets weiter

Gmünder Gläubige feierten den Josefstag

Die Josefskapelle in Schwäbisch Gmünd war am gestrigen Freitag Ziel vieler Gläubiger. Münsterpfarrer Robert Kloker zelebrierte am Namenstag des Heiligen Josef die Messe und erinnerte an das Werk Josefs. Der Josefstag war in der einst katholischen Freien Reichsstadt bis vor wenigen Jahrzehnten noch ein Feiertag. Auch auf dem Hohenrechberg wurde gestern weiter
HANDELS- UND GEWERBEVEREIN EBNAT / Hauptversammlung

Gut gerüstet

Mit gemeinsamen Aktionen, einer eigenen Internetseite und Fortbildungsveranstaltungen hat der HGV Ebnat weiter an Effizienz gewonnen. weiter
LANDFRAUENBUND ESSINGEN / Michael Wahl zu Gast

Heitere Mundart

Der Essinger Landfrauenbund hat ins Schwarze getroffen: Mit dem aus aus Dürnau stammenden Michael Wahl, der sein neues Mundart-Buch vorstellte, sorgte für einen heiteren Abend. weiter
  • 107 Leser
SCHULE IM PROFIL (11) / Kocherburg-Realschule, Unterkochen

High-Tech in der Idylle

Das ist eine kleine, aber feine Schule: Diesen Eindruck kann der Besucher der Kocherburg-Realschule (KBR) in Aalen-Unterkochen gewinnen. Und: High-Tech in der Idylle. Das ist das Motto dieser Schule. weiter
  • 125 Leser
STAUFERKLINIK

Hilfe für Ärzte aus Georgien

Im Rahmen des humanitären Projekts IMEDI, das eine Verbesserung der medizinischen Versorgung in Georgien anstrebt, hospitieren Ärzte von der Universitätsklinik in Tiflis an der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 119 Leser

In einem Boot

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF OB Ulrich Pfeifle hat beim 1. Aalener Kulturhearing dieser Tage quasi programmatisch betont, wie wichtig und sinnvoll ein gutes kulturelles Angebot für das soziale Gefüge einer Stadt ist. Gleiches gilt für Kreis und Region. Denn die Städte und Gemeinden sind keine Inseln der Seligen zur selbstgefälligen Nabelschau. Sie sitzen alle in einem weiter
  • 145 Leser

Junge Chöre singen und swingen

Am heutigen Samstag, 20. März, heißt ab 20 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen das Motto "make music - gospel, sing and swing and more". Es singen und swingen: der Jugendchor des Liederkranzes Unterschneidheim "da capo al fine", die "good vibrations" aus Eschach, die "Young Voices" des Liederkranzes Kerkingen, "A-Chor-de" aus Hofherrnweiler, der "U-40-Chor" weiter
  • 139 Leser
KOSOVO-KRISE

KFOR-Verstärkung aus Ellwangen

Rund 600 deutsche Soldaten fliegen dieser Tage in den Kosovo, um das deutsche KFOR-Kontingent angesichts der momentanen Unruhen zu verstärken. Mit dabei: 14 Mann vom Transport-Bataillon in der Reinhardt-Kaserne. weiter
  • 125 Leser

Kocherburg-Realschule, Aalen-Unterkochen

1. Schwerpunkte der Schule Realschule. Lebendige Schulgemeinde. Profil: Methoden lernen und Förderung des sozialen Verhaltens von Klasse 5 bis 10. Eigener Lehrplan nach dem landesweiten "Unterkochener Modell". 2. Schülerzahl 340 3. Zahl der Lehrkräfte 26 4. Durchschnittsalter der Lehrkräfte Jede Alterstufe vertreten. 5. Letztmals renoviert im Jahr . weiter

Krankenhaus zu

Das Lauinger Krankenhaus wurde gestern endgültig geschlossen. Zu der Entscheidung führten vor allem steigender Kostendruck im Gesundheitswesen und die räumliche Nähe zur Dillinger Klinik. Das Lauinger Krankenhaus war vor rund 100 Jahren eröffnet worden. Die Gebäude werden nun von Lauinger Elisabethenstiftung übernommen, die behinderte Frauen betreut. weiter
  • 163 Leser
WIRTSCHAFT / Im Jahr 2003 stiegen Kundeneinlagen auf Rekordhöhe von 2,96 Milliarden Euro, Kreditvolumen leicht rückläufig:

Kreissparkasse Ostalb gewinnt Marktanteile

Die Kreissparkasse Ostalb hat auch im Geschäftsjahr 2003 ihre klare Position als Nr. 1 unter den Kreditinstituten in der Region ausgebaut. Eine kundenorientierte Beratungsoffensive und die Stärke des Verbundsystems waren die Stützpfeiler dieses beachtlichen Erfolges in einem nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Umfeld. weiter
  • 117 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR TANNHAUSEN / Jahreshauptversammlung

Löschfahrzeug hat sich bewährt

In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tannhausen ließ die Wehrführung das abgelaufene Jahr 2003 noch einmal Revue passieren. Für 25-jährige Dienstzeit wurden zudem Josef Janka und Josef Wettemann mit dem Silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. weiter
KOMMUNALWAHL 2004 / Die Grünen sind zuversichtlich

Mehr Kandidaten als 1999

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hat die Kandidaten für die Gemeinderats- und Ortschaftsratswahl im Juni nominiert: 31 Kandidaten, das sind drei mehr als vor fünf Jahren. Und weil eine ausgewogene Mischung zustande kam, rechnet sich der Fraktionsvorsitzende Volker Grab gute Chancen aus, wieder mit drei Räten in den Gemeinderat einzuziehen. weiter
  • 169 Leser

Mit dem Auto nach Neapel

Eigentlich wollte ich meine Reise nach Nepal wie jeder normale Mensch mit dem Flugzeug antreten. Als ich aber eines Nachts träume, mit dem Auto von Aalen in den Himalaya zu fahren, beschließe ich schon kurz nach dem Aufwachen, dies auch tatsächlich zu tun. Schließlich soll man seine Träume ja leben. Dass die halbjährige Fahrt mit meinem Seat Ibiza (den weiter
CONCORDIA WESTHAUSEN / Hauptversammlung

Mit guter Arbeit vorwärts

"Gute Arbeit erkenne man daran, dass etwas vorwärts geht", sagte Chorleiterin Margit Lang bei der Hauptversammlung des Gesangvereins Concordia Westhausen in der "Sonne", mahnte Stammchor und Rhythmuschor zur gegenseitigen Ergänzung und bedankte sich mit Blumen bei der scheidenden zweiten Vorsitzenden Agnes Vier. weiter
  • 181 Leser
SCHWÄPO-FASHION-NIGHT / Rund 1000 Besucher erlebten in der Alten Schmiede die kleine große Welt

Mitten im Mekka der Schönheit

Einmal die kleine große Welt erleben. Das Angebot nutzten rund 1000 Besucher der SchwäPo-Fashion Night in der Alten Schmiede. weiter

Männerkosmetik zum Zweiten

Am kommenden Freitag, 26. März, bietet die Bopfinger Kosmetikerin Renate Schnell nochmals einen "Männerkosmetikkurs" an. Dieser findet ab 19.30 Uhr im Raum 23 der Realschule Bopfingen statt - eine Veranstaltung der VHS Ostalb. Anmeldungen bei Renate Schnell, Tel. (07362) 22137, oder info@r-schnell.com. weiter
  • 339 Leser

Nette Leute

Der Woiza gratuliert all den Ellwangern, die am vergangenen Wochenende bei der Sportlerehrung der Stadt eine Auszeichnung erhalten haben. Das war eine stolze Zahl erfolgreicher Athleten, und darunter auch eine Menge herausragend starker Leistungen. Ellwangen ist halt wirklich eine Sportstadt. Ganz besonders gefreut hat es den Woiza natürlich, dass die weiter
  • 111 Leser
AUSSCHUSS / Rombachtunnel

Notausstiege werden überdacht

Bisher hat man sich mit Abdeckungs-Provisorien aus Folien begnügt. Jetzt sollen die Fluchtausstiege des Rombachtunnels überbaut werden. Ein Witterungsschutz, um Unrat aus den Notausgängen fern zu halten. weiter
  • 124 Leser

Ooogloga - Ehrlichkeit auf Schwäbisch

Heimliche und unheimliche Begebenheiten des schwäbischen Alltags nimmt der Mundartdichter Hanno Kluge am Freitag, 26. März, 20 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen aufs Korn. In der Reihe "Mundart & Musik" des Schwäbischen Albvereins gastiert der Künstler zusammen mir dem 44-jährigen virtuosen Gitarrenspieler Anton Tauscher, der sich mit Liedern auch mal weiter
  • 191 Leser
AUSSCHUSS / Rombachhalle

Pellet-Heizung statt Gas

Bei neun Gegenstimmen haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) für eine Pellet-Heiztechnik in der Rombachhalle entschieden. weiter
  • 117 Leser

Planung steht fürs Feuerwehrgerätehaus

Die Vergabe der Wärme- und Stromversorgung des Schulzentrums Neresheim an einen sogenannten Contractor steht im Mittelpunkt der nächsten Sitzung des Neresheimer Gemeinderats, die am kommenden Montag, 22. März, ab 17.30 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses stattfindet. Daneben wird die Möblierung des Gymnasiums vergeben und die Planung fürs Elchinger weiter
  • 105 Leser
AUSSCHUSS / Art der Torplatz-Umgestaltung lässt Ausschuss-Mitglieder sauer aufstoßen

Plötzlich rotes Tuch erblickt

Die nach langen Monaten der Planung und Umplanung jetzt anstehende Umgestaltung des Gmünder Torplatzes stellte sich für die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) gleichsam als rotes Tuch dar. weiter
  • 136 Leser
KONZERT / Michael Nuber spielt im Bürgerhaus Wasseralfingen die "Bilder einer Ausstellung"

Schlüpfende Küken auf den Tasten

Während sich knapp tausend Besucher am Donnerstagabend in der Alten Schmiede bei der "SchwäPo Fashion Night" an der vordergründigen, aber - leider - schnell vergänglichen Schönheit erfreuten, widmeten sich nicht weit davon entfernt im Wasseralfinger Bürgerhaus gut zwei Dutzend Zuhörer der eher stillen, dafür zeitlosen Schönheit der romantischen Klaviermusik. weiter
INFOABEND / Für Betroffene und Pflegende, Fachleute und Laien: "Schmerzfrei - Umgang mit Schmerzzuständen in der Pflege"

Schmerzfrei: nur mehrgleisig zum Ziel

"Um Patienten schmerzfrei zu bekommen, müssen wir mehrgleisig fahren", sagt der Aalener Chefarzt Achim Thiel. Deshalb gibt es am Dienstag, 23. März, einen Infoabend unter dem Titel "Schmerzfrei - Umgang mit Schmerzzuständen in der Pflege" für Betroffene, pflegende Angehörige und professionell Pflegende. weiter
  • 112 Leser
GEMEINDERAT RAINAU-SCHWABSBERG / Anton Bühler als neuer Feuerwehr-Kommandant verpflichtet

Schwaigert ist Ehrenkommandant

Der Gemeinderat Rainau hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend der Wahl des neuen Feuerwehrkommandanten, dessen Stellvertreter sowie des Abteilungskommandanten zugestimmt. Die Wahl war nötig geworden, da der bisherige Kommandant Gerd Schwaigert nach 22-jähriger Tätigkeit in den Feuerwehr-Ruhestand gehen wollte. Für Ärger sorgen unterdessen mutwillige weiter

Siena Christmann

Siena Christmann, geboren am 29. Juli 1977 in Aalen, machte 1997 am Schubart-Gymnasium in Aalen Abitur und studierte im Anschluss an der FH Kempten Tourismus-Management. Im Zuge ihres Studiums absolvierte sie mehrere Praktika in namhaften Hotels in Köln und Cannes (Frankreich). Zusätzlich verbrachte sie ein Semester an der Universität in Siena (Italien) weiter
  • 344 Leser
LIEDERKRANZ NERESHEIM / Hauptversammlung

Singen bringt Freunde

Mit einem erfrischenden Liedbeitrag eröffnete der Liederkranz 1836 Neresheim e.V. seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus zur Krone. In seiner Begrüßung betonte Vorsitzender Gerulf Kaim, dass es im vergangenen Jahr zwar aufwärts gegangen sei, es dem Verein aber weiter an Nachwuchssängerinnen und Sängern fehle. weiter
  • 123 Leser
THEATER / Goethes Sturm und Drang-Stück "Clavigo" im Gmünder "Stadtgarten"

Statt dunkler Komödie düsteres Drama

Goethes "Clavigo" - hört sich eigentlich reichlich verstaubt an. Aus standesgemäßen Verbindungen, Ehrgefühl und höfischem Denken ist die Tragödie gestrickt. Ohne dem Klassiker Gewalt anzutun, schaffte es die Badische Landesbühne Bruchsal (BLB), das Stück mit einem Hauch Modernität aufzupeppen. weiter
  • 140 Leser

Straße rutscht

Die "Sahelzone Baden-Württembergs" heißt der Landkreis Hall inzwischen bei der Forstlichen Versuchsanstalt in Freiburg. Trostloser als in den Wäldern dort stehe die Fichte nirgends. Die Dürre zeigt Wirkung. Seit Sommer wird ununterbrochen Schadholz aufgearbeitet - der Wald verschwindet. Am Kieselberg bei Gaildorf hat die Bodenerosion schon eingesetzt. weiter
  • 129 Leser
ORGANISATIONSAUSSCHUSS / Diskussion um Kinderfasching

Streit um Alkohol

Eine heftige Diskussion über Alkohol-Ausschank an Jugendliche und die Jugendarbeit gab es bei der Frühjahrstagung des Organisationsausschusses der Vereine (Orga) in der Kolpinghütte. Außerdem wurde der Veranstaltungskalender fürs laufende Jahr festgezurrt, zudem gab es einen Ausblick aufs nächste Jahr. weiter
  • 167 Leser

Sängerfreunde Kerkingen spenden für DKMS

Einen Spendenscheck in Höhe von 1500 Euro konnte der Vorsitzende der Sängerfreunde Kerkingen, Alois Ziegler, an den Initiator der Aktion "Bopfingen mit seinen Vereinen gegen Leukämie", Walter Schmid , in der "Linde" in Kerkingen überreichen. Beim Adventssingen kamen für die DKMS-Aktion Spenden in Höhe von 1300 Euro zusammen, die von der Familie Graf weiter
  • 239 Leser
DELEGATION IN AALEN / Ägyptische Schuldirektoren zu Besuch

Tiefe Freundschaft zu Deutschland

Zu einem Kurztrip kam eine 16-köpfige Delegation ägyptischer Schuldirektoren unter der Leitung des Generals Ali Sayed nach Aalen. Ziel war, das duale Ausbildungssystem Deutschlands kennen zu lernen. weiter
  • 119 Leser
AKTION / Kirchengemeinde sammelt Spenden für Kleinprojekte

Ums Boni-Haus soll's grüner werden

Unterrombach und Hofherrnweiler sind zur Sozialen Stadt ernannt. Im Rahmen dieses Bundesprogramms gibt es Geld vom Bund, wenn so genannte Kleinprojekte umgesetzt werden. Es sollen dabei arbeitslose Menschen angestellt werden. Die Kirchengemeinde hat von Berlin drei Projekte genehmigt bekommen. Für diese Projekte werden die Personalkosten von Berlin weiter
  • 111 Leser
UMWELT / Heute startet kreisweite Putzeteaktion "Ostalb blitzblank" - in Rosenberg war schon gestern Großreinemachen angesagt

Und das Kaugummi wird runtergeschluckt

Die Aktion "Ostalb blitzblank" findet immer mehr Anhänger. Mittlerweile lassen sich Schulen durch die kreisweite Initiative sogar zu Projektwochen inspirieren. Wie zum Beispiel die Karl-Stirner-Schule aus Rosenberg. Eine Woche lang haben sich die Schüler dort mit dem Thema Naturschutz auseinandergesetzt. Zum Abschluss gestern war große Flurputzete. weiter
  • 132 Leser
VIEHENTSCHÄDIGUNGSVEREIN HÜTTLINGEN / Hauptversammlung zum 100jährigen Jubiläum

Von 159 Landwirten blieben nur noch 29

Der Viehentschädigungsverein feierte am Dienstagabend im "Lamm" sein 100jähriges Jubiläum vor vielen Ehrengästen und den Vereinsvorständen der letzten Jahrzehnte. Allzuviele waren dies aber nicht, denn in den vergangenen 100 Jahren brachte es der Verein gerade auf sieben Vorsitzende. weiter

VR-Bank unterstützt Feuerwehr

Der Kreisfeuerwehrtag findet vom 16. bis 18. Juli in Oberkochen statt. Die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen hat hierfür ein attraktives Programm zusammengestellt. Dabei wird natürlich auch viel Unterhaltung und gute Laune für die zahlreichen Gäste und Besucher geboten. Die VR-Bank Aalen unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen bei der Organisation weiter
AUSSTELLUNG / "Land auf, Land ab" - Akademieausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall

Was im Gefolge charismatischer Lehrer geschah

Baden und Württemberg und insbesondere deren Hauptstädte zusammen zu bringen, mag bis heute nicht einfach sein. In der Schwäbisch Haller Kunsthalle Würth gelingt es in der Ausstellung "Land auf, Land ab" mit Werken aus dem Umkreis der Kunstakademien Karlsruhe und Stuttgart indes anschaulich und mühelos. weiter
  • 140 Leser
7. AALENER KINDERBUCHWOCHEN / Harry-Potter-Übersetzer Klaus Fritz stellte sich gestern den zahllosen Fragen der kleinen Aalener

Weil er Harry so herrlich nah ist

Viele kleine Spezialisten und ein großer Spezialist. Gestern trafen sie bei den Aalener Kinderbuchwochen in der Stadtbibliothek zusammen: Gut 60 Harry-Potter-Fans und der Mann, der dafür sorgt, dass Harry nicht nur auf Englisch zaubert, der Übersetzer der heiß begehrten Bände, Klaus Fritz. weiter
  • 124 Leser
AALENER KINDERBUCHWOCHEN /

Weil er Harry so herrlich nah ist

Viele kleine Spezialisten und ein großer Spezialist. Gestern trafen sie bei den Aalener Kinderbuchwochen in der Stadtbibliothek zusammen: Gut 60 Harry-Potter-Fans und der Mann, der dafür sorgt, dass Harry nicht nur auf Englisch zaubert, der Übersetzer Klaus Fritz. weiter
  • 149 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Heinrich Erath, Pastoralreferent Die Krieger sind müde, der Kampf dauert schon zu lange. Wer ohne Fehler ist, werfe den letzten Stein. Am Samstag war die Versammlung in Wasseralfingen nur noch ein schwacher Abgesang auf ein unlösbares Dilemma. Zur Fastenzeit passend war Pilatus unerkannt zu Gast: Ich finde keine Schuld an ihm, so die einen. Kreuzige weiter

ZAHLEN UND FAKTEN

In Ellwangen stehen momentan 1050 Kindergartenplätze zur Verfügung. 977 Kinder besuchen aktuell einen Kindergarten. Pro Kind muss die Stadt jeweils einen Abmangel im Jahr von 1780 Euro schultern. Die Finanzierung des Ellwanger Kindergartenwesens in Zahlen: die Stadt trägt 50 Prozent (1 737 871 Euro), das Land 26 Prozent (892 000 Euro), die Eltern 17 weiter
KINDER-MUSICAL / Kleine Schauspieler aus verschiedenen Gemeinden entführen ins Reich von König Josia

Zeitreise zum Königreich der Götzen

Der Titel ist so lang, dass ihn fast kein "Großer" aussprechen kann: "Der hyperphantastische-vollautomatische-allesweiß-schnell Computer". Doch vierzig Kindern geht er ganz flott über die Lippen. Denn er ist Titel und Liedtext bei ihrem Musical. weiter
AUSSTELLUNG / Rathaus Aalen

Zum Katholikentag

Zu Beginn des Deutschen Katholikentags, der vom 16. bis 20. Juni in Ulm stattfindet, wird im Aalener Rathaus eine Kunstausstellung mit drei heimischen katholischen Künstlern eröffnet - in der Erwartung, dass auf der Hin- oder Rückreise zum Katholikentag über die A 7 Besucher einen Abstecher nach Aalen machen werden. Gezeigt werden Werke von Helmut Schuster, weiter
  • 130 Leser

Regionalsport (6)

SKI ALPIN / Bezirksrennen - Vielseitigkeitslauf und ein erstmals ausgerichteter Parallelslalom

Aalener räumen kräftig ab

Rund 80 Rennläufer aus neun Vereinen des Skibezirks Ostalb trafen sich am Hochhädrich im Bregenzerwald zum Vielseitigkeitslauf und zum Parallelslalom. Die Sportler aus Aalen und Umgebung räumten kräftig ab. weiter
  • 115 Leser

Bleibt der VfR unterm Fernsehturm ungeschlagen?

Der VfR Aalen spielt heute bei den Stuttgarter Kickers. Anpfiff der Fußball-Regionalliga-Partie unterm Fernsehturm ist um 14.30 Uhr. Das Team von Peter Zeidler ist in diesem Jahr noch ungeschlagen und möchte die kleine Serie mit sieben Punkten aus drei Spielen auch in der Landeshauptstadt fortsetzen (siehe auch Interview). weiter
  • 242 Leser

Dutt: Wir gewinnen

Derbys haben ihren besonderen Reiz: Wenn der VfR Aalen heute bei den Stuttgarter Kickers antritt, werden über 4000 Besucher erwartet. Die beiden Cheftrainer Robin Dutt (Kickers) und Peter Zeidler (VfR Aalen) standen uns vor dem Spiel Rede und Antwort. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 147 Leser
SCHIESSEN

Meisterehren

Der Schützenkreis Aalen lädt seine bei den Kreismeisterschaften in diesem Jahr siegreichen Sportschützen und Freunde des Schießsports zu seiner traditionellen Siegerehrung am heutigen Samstag ein. Erstmals wird diese Veranstaltung in der neue Schießhalle der Schützenkameradschaft Weiler ausgetragen. Beginn der Siegerehrung der Kreismeister 2004 ist weiter
  • 132 Leser

Überregional (107)

DROGENFUND

100 Millionen Pillen möglich

Material für die Herstellung von 100 Millionen Ecstasy-Pillen hat die belgische Polizei sichergestellt. Der Marktwert liege bei etwa 400 Millionen Euro, teilten die Behörden mit. Es handle sich um den bisher größten Fund synthetischer Drogen in Belgien. Im Zusammenhang mit dem Fund hat die Polizei vier mutmaßliche Drogenhersteller - drei Niederländer weiter
  • 313 Leser
FREENET

Aktiensplitt geplant

Der Internetanbieter freenet.de will seine Aktie für Kleinanleger interessanter machen. Vorstandchef Eckhard Spoerr zieht deshalb einen Aktiensplitt in Betracht: 'Ich denke, dass unsere Aktie für Kleinanleger ein wenig schwer ist.' Am Freitagvormittag notierte die Aktie bei knapp 75 EUR. Damit hat sie sich weit von ihren Tiefständen unter 5 EUR vor weiter
  • 439 Leser
PFLEIDERER

Anteile verkauft

Der Pfleiderer-Konzern wird in Zukunft nicht mehr überwiegend in Familienbesitz sein. Die Pfleiderer Vermögensverwaltung, die bisher für die Familie 62 Prozent der Anteile an dem Zulieferer für die Möbelindustrie hielt, werde am kommenden Montag rund 47 Prozent der Aktien der AG an 30 verschiedene Investoren abgeben, teilte Pfleiderer mit. weiter
  • 484 Leser
TAIWAN

Attentat auf Präsident Chen

Einen Tag vor der Wahl in Taiwan sind Präsident Chen Shui-bian und Vizepräsidentin Annette Lu gestern durch einen Schuss verletzt worden. Der 53-jährige Präsident erlitt eine Bauchverletzung. Die 59-jährige Vizepräsidentin trug einen Streifschuss am rechten Knie davon. Eine Kugel hatte die Windschutzscheibe des offenen Jeeps durchschlagen, in dem die weiter
  • 393 Leser
SüDWESTEN

Ausgezeichnete Werbung

Berlin · Wenn sich die Werbebranche feiert, fällt meist auch was für andere ab - für die Auftraggeber zum Beispiel. In diesem Jahr ist Baden-Württemberg dran. Das Land wird als 'Kunde des Jahres' ausgezeichnet. Ein reiner Reklamegag ist die Sache nicht, dahinter steckt mehr. Einmal im Jahr kommen die Mitglieder des Art Directors Club zusammen, um ihre weiter
  • 423 Leser
JUSTIZ / Gefängnis in Offenburg kann an vorgesehener Stelle nicht gebaut werden

Bahnlärm könnte Gefangene stören

Erneute Standortsuche wird Projekt um Jahre verzögern - 1200 Haftplätze fehlen
Der seit Jahren verschleppte Neubau eines Gefängnisses in Offenburg ist endgültig gescheitert. Weil der Lärmschutz nicht garantiert werden kann, suchen Land und Stadt jetzt nach einem alternativen Bauplatz. Dabei drängt die Zeit, denn im Land fehlen 1200 Haftplätze. weiter
  • 434 Leser
gentechnik II

Bauern setzen auf Natursaat

Bauern im westlichen Bodenseekreis wollen freiwillig auf gentechnisch verändertes Saatgut verzichten. Wie das Projektbüro für internationale Agrarkultur (Agravivendi) gestern in Überlingen mitteilte, haben sich alle 70 Höfe im Bereich Überlingen, Owingen und Sipplingen schriftlich bereit erklärt, zunächst für ein Jahr nur Natursaat zu verwenden. Dabei weiter
  • 341 Leser
GENTECHNIK

Bauern setzen auf Natursaat

Bauern im westlichen Bodenseekreis wollen freiwillig auf gentechnisch verändertes Saatgut verzichten. Wie das Projektbüro für internationale Agrarkultur (Agravivendi) gestern in Überlingen mitteilte, haben sich alle 70 Höfe im Bereich Überlingen, Owingen und Sipplingen schriftlich bereit erklärt, zunächst für ein Jahr nur Natursaat zu verwenden. Dabei weiter
  • 337 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Bewerbung eine 'Mogelpackung'

Als Mogelpackung bezeichnet eine Gruppe von Kölner Kulturschaffenden die Bewerbung der Domstadt als Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2010. weiter
  • 350 Leser
2. Fussball-liga

Cottbus zurück an der Spitze

Energie Cottbus hat vorläufig die Tabellenspitze der Zweiten Fußball-Bundesliga zurückerobert. Die Lausitzer besiegten im heimischen Stadion der Freundschaft den Karlsruher SC glücklich mit 2:1 (0:0) und zogen am 1. FC Nürnberg vorbei, der erst am Montag bei Pokal-Halbfinalist VfB Lübeck antritt. Die vagen Aufstiegshoffnungen der Gäste erhielten dagegen weiter
  • 349 Leser
ASTEROID

Das war ziemlich eng

Ein Asteroid ist in der Nacht zum Freitag (23.08 Uhr, MEZ) nach Angaben der US-Weltraumbehörde Nasa 'außerordentlich nah' an der Erde vorbeigeflogen. Der Gesteinsbrocken mit einem Durchmesser von etwa 30 Metern habe die Erde in einem Abstand von lediglich 43 000 Kilometern passiert, teilte eine Nasa-Sprecherin im kalifornischen Pasadena mit. Eine Kollisions-Gefahr weiter
  • 281 Leser
FILM / 'Stärker als die Angst' - Dokumentation über einen Jungen aus Kamerun

Der Flüchtling, der tot vom Himmel fiel

Solomon Fusi heißt ein Junge aus Afrika, der vor knapp sechs Jahren am Hochrhein vom Himmel fiel. Er war blinder Passagier in einem Flugzeug. In Lauchringen ist der Schwarzafrikaner fern der Heimat begraben. Jetzt gibt es einen Dokumentarfilm über sein Schicksal. weiter
  • 424 Leser
MUSIK / Vorentscheid für den 'Eurovision Song Contest' - Vom einstigen Schlager-Grand-Prix ist nicht viel geblieben

Der ruhige Max ist im Finale

Raab-Schützling aus dem Schwarzwald macht das Rennen - Wettbewerb nach Quotensturz aufgefrischt
Max wird Deutschland beim 'Eurovision Song Contest' in Istanbul vertreten. Der 22-Jährige aus dem Schwarzwald gewann mit 'Cant Wait Until Tonight' den Vorentscheid in Berlin und setzte sich mit seinem unspektakulären Auftritt gegen teils schrille Konkurrenten durch. weiter
  • 414 Leser
EISKUNSTLAUF / Bei der WM in Dortmund glänzen nur alte Stars

Deutsche nur als Statisten

Zweimal wurden bereits Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Dortmund ausgetragen, und immer standen auch Deutsche im Rampenlicht. Diesmal glänzen nur einstige Stars wie Kati Witt und Marika Kilius von der Tribüne. Auf dem Eis ist hingegen nicht viel zu erwarten. weiter
  • 404 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Grippe macht Freiburg zu schaffen

Die Bayern streiten über die Ziele

Die Lage ist angespannt in der Bundesliga. Da ein Rücktritt (1860 München), da die Grippe (Freiburg), da schlichte Uneinigkeit über das Machbare (Bayern). weiter
  • 392 Leser
KATASTROPHEN

Die Natur schlägt zurück

Drei Viertel aller Naturkatastrophen hängen direkt oder indirekt mit Wasser und Klima zusammen. Darauf hat die Weltwetterorganisation (WMO) anlässlich des Weltwassertages (22. März) verwiesen. Im vergangenen Jahrzehnt waren solche Ursachen zu 90 Prozent Schuld am Tod von Menschen bei Katastrophen. Von 1991 bis 2000 waren im Schnitt 210 Millionen Menschen weiter
  • 328 Leser

Die neuen Regeln beim Vorentscheid

Beim Vorentscheid zum 'Eurovision Song Contest' galten in diesem Jahr neue Regeln. Wer dabei sein wollte, musste mit einem Video beim Musiksender Viva vertreten sein oder eine der 'Wild-Cards' ergattert haben - damit konnten sich Bewerber über eine Platzierung in den besten 40 der Singlecharts qualifizieren. Die Musiktitel durften höchstens drei Minuten weiter
  • 289 Leser
HANDBALL

Drei Spieler verletzt

Handball-Bundesligist VfL Pfullingen beklagt vor dem Auswärtsspiel am Mittwoch in Essen drei verletzte Spieler. Alexander Job erlitt im Spiel gegen Großwallstadt keinen Kahnbeinbruch, plagt sich aber mit einer starken Prellung herum. Torhüter Tobias Heger hat sich einen leichten Muskelfaserriss zugezogen und Holger Breitenbacher verletzte sich am Knie. weiter
  • 320 Leser
BANKüBERFALL

Dubiose Geiselnahme

Eine angebliche Geiselnahme nach einem Banküberfall hat gestern die Polizei in Duisburg und Krefeld den ganzen Tag über in Atem gehalten. Ein Unbekannter hatte am Morgen eine Bankfiliale in Duisburg überfallen und zwei Angestellte gefesselt zurückgelassen. Rund eineinhalb Stunden später meldete sich ein anonymer Anrufer mehrfach bei Feuerwehr und Polizei. weiter
  • 289 Leser
VERHAFTUNGEN

Einbetonierte Frauenleiche

Ein Ehepaar aus Selbach (Rheinland-Pfalz) soll eine 33 Jahre alte Frau im Dezember 2003 getötet und einbetoniert haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz mit. Das Ehepaar sei verhaftet worden, sagte Oberstaatsanwalt Jürgen Brauer. Die Leiche der Frau, die nach bisherigen Ermittlungen die frühere Lebensgefährtin des Ehemannes war und mit dem weiter
  • 399 Leser
FUSSBALL / Manchesters Star Ferdinand bleibt gesperrt

Einspruch abgelehnt

Nach vier Stunden Anhörung war der Traum von der Fußball-EM für Manchesters vergesslichen Profi Rio Ferdinand endgültig geplatzt. Der Abwehrstar bleibt gesperrt. weiter
  • 368 Leser
KARSTADT

Entlassungen stehen bevor

Deutschlands größter Warenhauskonzern Karstadt hat die Konsumflaute deutlich zu spüren bekommen. 2003 sank der Umsatz um 3,4 Prozent auf 15,3 Mrd. EUR, der Jahresüberschuss verringerte sich sogar um gut ein Drittel auf 108 Mio. EUR. Deshalb wird nun der Rotstift angesetzt - und zwar bei den Personalkosten. Insgesamt sollen 75 Mio. EUR eingespart werden. weiter
  • 350 Leser
FLUGHAFEN / Wengert für 'Schwaben-Airport'

Erster Linienflug frühestens 2007

Wiesheu: Lagerlechfeld einmalige Chance
Als einmalige Chance für den Luftverkehr in Schwaben bezeichnet Wirtschaftsminister Wiesheu eine zivile Nutzung des Nato-Militärflughafens in Lagerlechfeld. weiter
  • 327 Leser
SICHERHEIT

Europaweite Terrorabwehr

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich angesichts der Bedrohung durch den internationalen Terrorismus für eine intensivere Zusammenarbeit europäischer Sicherheitsbehörden ausgesprochen. Die neue Art von Gewalt, die sich bei den Anschlägen in Spanien gezeigt habe, erfordere 'ein neues strategisches Denken'. Finanzierung, Waffenlieferungen und logistische weiter
  • 319 Leser
POLIZEI / Bootsdieben geht es an den Kragen

Fahndungszentrum am Bodensee

Mit einem Fahndungszentrum will die Wasserschutzpolizei wirksamer gegen die wachsende Zahl von Bootsdiebstählen vorgehen. Die Ermittlungsstelle in Konstanz am Bodensee verfügt über umfassende Datenbanken. 'Damit ist sie Ansprechpartner für andere Polizeidienststellen, auch übers Land hinaus', sagte Gerhard Klotter, Chef der Wasserschutzpolizei im Land. weiter
  • 403 Leser
POLIZEI / Bootsdieben geht es an den Kragen

Fahndungszentrum am Bodensee

Mit einem Fahndungszentrum will die Wasserschutzpolizei wirksamer gegen die wachsende Zahl von Bootsdiebstählen vorgehen. Die Ermittlungsstelle in Konstanz am Bodensee verfügt über umfassende Datenbanken. 'Damit ist sie Ansprechpartner für andere Polizeidienststellen, auch übers Land hinaus', sagte Gerhard Klotter, Chef der Wasserschutzpolizei im Land. weiter
  • 343 Leser
HANDBALL

Favoriten stolpern lassen

Handball-Bundesligist FA Göppingen hat nach zwei Siegen in Folge gehörig Selbstvertrauen getankt und will heute (15.45 Uhr/Hohenstaufenhalle) den Favoriten HSV Hamburg stolpern lassen. 'Von vier Hammerspielen liegt eines hinter uns und das morgen gegen Hamburg ist am ehesten zu gewinnen', sagt Trainer Kurt Reusch vor dem Nord-Süd-Gipfel. Verzichten weiter
  • 351 Leser
WEST LB / Düsseldorfer im Kredit-Konsortium

Finanzspritze für Sanofi

Die West LB AG will dem französischen Pharmakonzern Sanofi-Synthélabo bei der Finanzierung der feindlichen Übernahme des deutsch-französischen Konkurrenten Aventis helfen. Das Düsseldorfer Institut gehöre zum Bankenkonsortium, das sich an dem benötigten Kredit von mehr als 12 Mrd. EUR beteiligen wolle, teilte die Sanofi-Synthélabo SA mit. 'Mit dabei weiter
  • 384 Leser
WETTER / Heute ist kalendarischer Frühlingsanfang

Forsythien blühen immer früher: Mitte März statt Mitte April

Der Frühling in der Natur beginnt Experten zufolge in Deutschland immer früher. 'Die Haselblüte, die den Beginn des Vorfrühlings kennzeichnet, hat sich seit dem Ende der 80er Jahre um zwei bis drei Wochen nach vorne verschoben', sagt Rainer Fleckenstein vom Deutschen Wetterdienst. Die ersten Anzeichen des Frühlings, der laut Kalender heute beginnt, weiter
  • 449 Leser

Friedenstruppe wird verstärkt

Mehr als 1000 Menschen, vorwiegend Serben, sind von Nato-Truppen in Sicherheit vor ethnisch bedingter Verfolgung gebracht worden, berichtet das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen. Viele Häuser der Geretteten seien von Albanern zerstört worden, berichtete ein UN-Sprecher. Mittlerweile wird die internationale Friedenstruppe Kfor ständig verstärkt. weiter
  • 314 Leser

Frühlingsgefühle

Auch bei Adebars erwachen in diesen Tagen die Frühlingsgefühle: Zwei Störche paaren sich in ihrem Nest in Holzen (Kreis Lörrach), beobachtet vom Nachbarpaar auf dem Kirchturm. weiter
  • 332 Leser
LEHRER / Arbeitszeit wird neu bewertet

GEW: Schulen sollen Gestaltung selber übernehmen

Bei der Neubewertung der Lehrerarbeitszeit sollen die Pädagogen nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) stärker einbezogen werden. Die unterschiedlichen Belastungen der Lehrkräfte müssten berücksichtigt werden, forderte die Lehrervertretung gestern zum Abschluss der Landesdelegiertenversammlung in Sindelfingen (Kreis Böblingen). weiter
  • 285 Leser
AKTIENMäRKTE

Gewinne abgegeben

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern ihre Gewinne nahezu wieder vollständig ab. Am großen Verfallstag der Dax-Futures, Aktienoptionen und Dax-Optionen an der Terminbörse wurde das Börsengeschehen nur am Vormittag vom späten Schwung an den US-Börsen angetrieben. Auf der Gewinnerseite standen Hypovereinsbank. Börsianer nahmen den Bezugspreis von 14 weiter
  • 324 Leser
gentechnik I

Grüne: Ein Irrweg

Die Grünen haben sich gegen den geplanten Anbau genmanipulierter Kartoffeln in Möttingen (Landkreis Donau-Ries) ausgesprochen. Der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen sei agrar- und umweltpolitisch ein Irrweg, sagte die Augsburger Landtagsabgeordnete Kamm. Der Kreis Donau-Ries sollte zur 'gentechnikfreien Zone' erklärt werden. weiter
  • 390 Leser
SPANIEN / Eta will angeblich 'Waffenruhe' verkünden

Haftbefehl gegen fünf Verdächtige

Acht Tage nach den Anschlägen in Madrid mit 202 Toten ist gegen fünf der zehn Verdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Dem mutmaßlichen Drahtzieher Jamal Zougam, seinem Halbbruder Mohammed Chaoui und einem weiteren Marokkaner wird Mord in mindestens 190 Fällen und 1400-facher versuchter Mord zur Last gelegt. Die drei sollen einer radikal-islamischen weiter
  • 333 Leser
methadon-abgabe

Haftstrafe auf Bewährung

Das Amtsgericht Hechingen hat einen Arzt zu einem Jahr Freiheitsstrafe mit zweijähriger Bewährung verurteilt. Der Mediziner aus Albstadt-Ebingen (Zollernalbkreis) wurde von einem Schöffengericht für schuldig befunden, sich bei der Substitutionstherapie mit dem Heroin-Ersatzstoff Methadon in zwei Fällen falsch verhalten zu haben. Er soll eine Geldbuße weiter
  • 333 Leser
KOSOVO / Diplomaten geben dem Westen Mitschuld an Unruhen

Hass wurde nur zementiert

Wieder serbische Häuser in Flammen - Ausufernde Kriminalität
Auch gestern standen im Kosovo mehrere Häuser von Serben in Flammen. Die Lage war jedoch wesentlich ruhiger als noch am Vortag. Mittlerweile hat eine heftige Debatte über die Verantwortung des Westens an den ethnisch begründeten Unruhen eingesetzt. weiter
  • 270 Leser
ERNäHRUNG

Heiß auf Gurken

Eingelegte Gurken stehen bei den Bundesbürgern hoch im Kurs. Bei den so genannten Sauerkonserven machen sie mehr als die Hälfte der verkauften Ware aus, teilte die zentrale Markt-Preisberichtsstelle für Ernährungswirtschaft mit. Dahinter folgen Sauerkraut- und Essigkonserven. Insgesamt wurden 323 Millionen Liter Sauerkonserven verbraucht. weiter
  • 426 Leser
SCHULE

Hilfe für Sitzenbleiber

Nach der Erweiterung des 'Liebesparagraphen' der Versetzungsordnung steigen die Chancen leistungsschwacher Schüler an Gymnasien, Real- und Hauptschulen auf Versetzung in die höhere Klasse. Mit einer gelungenen Extra-Prüfung vier Wochen nach den Sommerferien können sie das Sitzenbleiben verhindern. weiter
  • 810 Leser
STEUERN / Gemeinden dürfen wieder Abgaben auf Zweitwohnungen erheben

Hindelangs späte Genugtuung

Jahrelang hatte der Markt Hindelang im Allgäu um die Zweitwohnungssteuer gekämpft. Jetzt hat das Kabinett in München beschlossen, sie wieder einzuführen. weiter
  • 329 Leser
SCHULE / Zweite Chance auf Versetzung

Hoffnung für Sitzenbleiber

Der 'Liebesparagraph' wird um eine Extra-Prüfung erweitert
Nach der Erweiterung des so genannten Liebesparagraphen steigen die Chancen leistungsschwacher Schülern auf Versetzung in die höhere Klasse. Mit einer gelungenen Extra-Prüfung vier Wochen nach den Sommerferien können sie das Sitzenbleiben verhindern. weiter
  • 775 Leser
TIERSCHUTZ / Ein abschreckender Gag mobilisiert die Juristen

Huhn und Holocaust in einem Topf

Die Tierschützer von 'Peta' machen häufig Schlagzeilen. Diesmal aber haben sie ins Klo gegriffen. Ein Gericht verbot den Vergleich des Holocausts mit der Käfighaltung. weiter
  • 413 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Zahl der Ökobetriebe legt leicht zu

Höfesterben beschleunigt

Immer weniger Bauern bewirtschaften immer größere Betriebe
Das Höfesterben geht im Südwesten unvermindert weiter. In den vergangenen vier Jahren gewann der Strukturwandel in der Landwirtschaft sogar eine zusätzliche Dynamik. Mittlerweile gibt es nur noch rund 22 000 Vollerwerbsbauern. Rund 5 Prozent haben einen Öko-Hof. weiter
  • 553 Leser
VERBRAUCHERMESSE

IBO: Frischer Wind

Auf der Verbrauchermesse IBO in Friedrichshafen am Bodensee weht ein frischer Wind. Erstmals zeigt die Traditionsschau, die heute öffnet, alles rund um den Garten, präsentiert eine Länderschau in der 'Halle der Nationen' und eine Mode-Welt. Bis 28. März präsentieren sich auf der 55. Internationale Bodenseemesse 500 Aussteller aus neun Ländern. weiter
  • 470 Leser
URAUFFüHRUNG / Dirk DAses Oper 'Einstein, die Spuren des Lichts'

Im Asche-Regen

Nicht sehr festlich: Ein verzweifeltes Genie und die Atombombe
Extra zum 125. Geburtstag Albert Einsteins hat die Stadt Ulm eine Oper bestellt. Doch kein fideles und kein fidelndes Genie steht auf der Bühne. 'Einstein, die Spuren des Lichts' von Dirk DAse zeigt einen Wissenschaftler, der sich mitschuldig fühlt an der Atombombe. weiter
  • 612 Leser
stadion-Affäre

Imageschaden nicht zu leugnen

Die Schmiergeld-Affäre um den Bau der 'Allianz-Arena' in München hat dem Ruf von Deutschland als Ausrichter der Fußball-WM 2006 nach Ansicht von Franz Beckenbauer geschadet. Der OK-Chef vertrat diese Meinung beim 'WM-Countdown' des Jahres in Dortmund. 'Der Imageschaden für die WM ist nicht zu leugnen. Natürlich wird man bei Treffen der Fifa in Zürich weiter
  • 362 Leser

In den Schlagzeilen: Klare Ansage

Egal wie, Hauptsache an der Börse notiert? Wer glaubt, Günther Oettinger dränge nach dieser Devise in die Schlagzeilen, die landespolitisch gesehen diese Woche ihm gehörten, irrt. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Stuttgarter Landtag ist einerseits ein blitzschneller Analytiker, andererseits aber auch ein Zauderer, der eher einmal mehr als weniger die weiter
  • 344 Leser
AUTOPSIE / Radstar Pantani nahm Überdosis Kokain

Kein Selbstmord

Das italienische Radsport-Idol Marco Pantani starb nicht durch Selbstmord. Der Tod wurde durch eine Überdosis Kokain ausgelöst. So steht es im Autopsie-Bericht. weiter
  • 402 Leser
ALT-KANZLER / Feiern zum 100. Geburtstag

Kiesinger-Ehrung führt zu heftigem Unmut

Albstadt will Altkanzler Kurt Georg Kiesinger zum 100. Geburtstag im großen Rahmen ehren. Besonders die Einladung Hans Filbingers hat jedoch Kritik hervorgerufen. weiter
  • 384 Leser
KRIMINALITäT / Im Auftrag der Mutter Heroin verkauft

Kinder als Drogenkuriere benutzt

Eine Mutter aus Ubstadt-Weiher (Kreis Karlsruhe) soll ihre beiden Kinder monatelang als Drogenkuriere losgeschickt haben. Mit dem Erlös aus den Heroin- und Kokainverkäufen habe die 43-Jährige ihre Rauschgiftsucht finanziert, teilte die Polizei mit. Die Tatverdächtige und ihr mutmaßlicher Lieferant, ein 18-Jähriger aus Oberderdingen, wurden verhaftet. weiter
  • 444 Leser
LANDWIRTSCHAFT

KOMMENTAR: Höhepunkt überschritten

Das Bauernsterben will kein Ende nehmen. In den vergangen vier Jahren mussten sich im Südwesten sogar deutlich mehr Landwirte vom Acker machen als in den Jahren zuvor. Trotzdem: Das Schlimmste hat die Landwirtschaft im Land hinter sich. Das liegt nicht nur daran, dass sich die Zahl der Vollerwerbsbetriebe im letzen Vierteljahrhundert glatt halbierte. weiter
  • 388 Leser
SPD

KOMMENTAR: Münteferings erster Härtetest

Mit dem Wechsel an der Parteispitze wird die SPD nicht zur Ruhe kommen. Zwar kann sich Franz Müntefering, der morgen den Staffelstab von Gerhard Schröder übernimmt, intensiver um die sensible Basis kümmern als der Kanzler. Doch die Probleme, an denen sich Schröder aufgerieben hat, bleiben dem neuen Parteichef erhalten. Die Reformgegner werden nicht weiter
  • 367 Leser
SCHULE

KOMMENTAR: Oft ohne heilsamen Effekt

Bismarck, Churchill und Einstein sind sitzen geblieben, auch Talkmaster Harald Schmidt und Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn. Eine Ehrenrunde in der Schule zu drehen ist keine Schande und kein Karrierehindernis. Aber muss denn Sitzenbleiben sein? Ist das nicht ein alter pädagogischer Zopf? Die skandinavischen Staaten haben das Sitzenbleiben weiter
  • 303 Leser
MVV / Konzernumbau abgeschlossen

Konzentration auf Kerngeschäft

Der Mannheimer Energieversorger MVV hat seine strategische Neuausrichtung abgeschlossen. Nach der Ausgliederung des Geschäftsfeldes Powerline (Internet aus der Steckdose) trennt sich der Stromversorger auch von seinen Tochtergesellschaften in Spanien, Portugal und Kroatien. Das teilte Vorstandschef Rudolf Schulten nach einer Aufsichtsratssitzung mit. weiter
  • 357 Leser
BOMBARDIER / Ammendorfer Werk steht vor dem Aus

Krisengespräch bringt keine Rettung

Das Aus für das Bombardier-Waggonwerk in Halle- Ammendorf ist so gut wie besiegelt. Auch wütende Proteste der 745 Beschäftigten und ein Krisengespräch haben gestern keine Lösung für den Erhalt des Werkes gebracht. Das teilte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer nach dem Treffen in Magdeburg mit. An dem Krisentreffen waren Vertreter der weiter
  • 381 Leser
formel 1

Kritik von Ecclestone

Formel 1-Chef Bernie Ecclestone hat den ungewöhnlich frühzeitigen Wechsel des Kolumbianers Juan Pablo Montoya von Williams-BMW zu McLaren-Mercedes als falsch beurteilt. 'Montoya hat einen Fehler gemacht, sofort zu unterschreiben', sagte Ecclestone in einem gestern veröffentlichten Interview. Nach Ansicht des Briten war Montoya schlecht beraten. 'Als weiter
  • 309 Leser
EURO

Kurs steigt weiter

Der Kurs des Euro ist gestern kräftig gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2344 (Vortag: 1,2261) Dollar fest. Der Dollar kostet 0,8101 (0,8156) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB den Referenzkurs für 1 EUR auf 0,6735 (0,6722) britische Pfund, 132,00 (131,22) japanische Yen und 1,5587 (1,5625) Schweizer Franken weiter
  • 426 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Welche Schule fürs Kind? Das Kultusministerium bietet Anfang kommender Woche eine telefonische Beratung zur Grundschulempfehlung an. Am Montag und Dienstag stünden Fachleute jeweils von 12 bis 16 Uhr unter der Rufnummer (0711) 2792470 für Fragen bereit, teilte das Ministerium mit. In dieser Woche wurden die Empfehlungen für die weitere Schulausbildung weiter
  • 361 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Baugenehmigungen Die bevorstehenden Kürzungen bei der Eigenheimzulage haben die Zahl der Baugenehmigungen 2003 in die Höhe getrieben. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, bewilligten die Behörden den Bau von knapp 296 900 Wohnungen (plus 8,3 Prozent). ZF baut Werk in den USA Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen baut ein neues weiter
  • 483 Leser

Lachnummer

Ein Ehepaar auf dem Heimweg. Sie schimpft: 'Du hast auf der Party mal wieder nur Blödsinn geredet. Hoffentlich hat keiner bemerkt, dass du stocknüchtern warst.' weiter
  • 416 Leser
BALKAN

LEITARTIKEL: Kosovo vor der Haustür

Seit knapp fünf Jahren ist die Uno verantwortlich für das Kosovo. Wer sich die Zustände in dieser Provinz, die gerade wieder explodiert ist, anschaut, kann sich vorstellen, wie sich der Irak entwickelte, wenn er, wie Deutschland und Frankreich fordern, ebenfalls zum Uno-Protektorat würde. Die neuen Beschlüsse des Weltsicherheitsrates zum Kosovo enthalten weiter
  • 347 Leser

LEUTE IM BLICK

Prinz William Ehrenvolle Berufung: Prinz William (21), Zweiter in der britischen Thronfolge, ist offiziell für das Wasserball-Team schottischer Universitäten ausgewählt worden. Der 1,90 Meter große Prinz, der in Glasgow studiert, setzte sich bei der Auswahl gegen 30 Mitbewerber durch, teilte der St. James-Palast in London mit. 'Er ist begeistert, dabei weiter
  • 400 Leser
VFB STUTTGART / Der Tabellendritte hat heute in Köln Sieg fest eingeplant - Wer soll Tore schießen?

Magath: Taktiker und Motivator

Der Trainer zeigt sich mehr und mehr genervt von den Wechselgerüchten
Seit dem vergangenen Mittwoch ist Felix Magath Rekordhalter beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. So lange wie der 50-Jährige saß noch niemand auf dem Trainerstuhl beim derzeitigen Tabellendritten, der heute beim 1. FC Köln an nichts anderes als an einen Sieg denkt. weiter
  • 372 Leser
ALTER / Mit 97 Jahren gibt Schwester Engeltraud noch Schwangeren-Gymnastik am Augsburger Josefinum

Meditationsübungen mit der greisen Franziskanerin

Irgendwann im Verlauf der letzten 30 Jahre hat die Franziskanerin Engeltraud aufgehört zu zählen. In dieser Zeit hat sie mehreren tausend Frauen bei der Geburtsvorbereitung beigestanden. Noch heute trainiert die Schwester werdene Mütter. Engeltraud ist 97 Jahre alt. weiter
  • 601 Leser
PROZESS / Angeklagte beschuldigen sich gegenseitig

Mord ohne Leiche

Weil sie einen lästigen Mitwisser von Straftaten beseitigt haben sollen, stehen jetzt zwei Männer vor Gericht. Die Leiche des Opfers ist bis heute nicht gefunden worden. weiter
  • 384 Leser
SPD / Müntefering kritisiert Gewerkschafter

Mögliche Partei-Neugründung vorerst vertagt

Ungeachtet der Bedrohung durch eine neue Linkspartei hat der künftige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering den Anti-Reform-Kurs von Teilen der Gewerkschaften kritisiert. Wie alle Interessengruppen müssten sie 'die Lebenswirklichkeit' stärker akzeptieren, sagte er. Zwei Tage vor dem Berliner SPD-Sonderparteitag bekräftigte die von Gewerkschaftern getragene weiter
  • 306 Leser
MEDIZIN / Heute schließt im ehemaligen Kreiskrankenhaus Lauingen die letzte Station

Nach 100 Jahren ist die traditionsreiche Klinik endgültig zu

Das frühere Kreiskrankenhaus Lauingen (Landkreis Dillingen) schließt endgültig. Nach 100 Jahren macht mit der Inneren Abteilung die letzte noch funktionsfähige Station an diesem Samstag zu, wie ein Sprecher der Stadt am Freitag bestätigte. Von der Schließung seien 86 Mitarbeiter betroffen, darunter der Chefarzt, zwei Oberärzte und drei Assistenzmediziner. weiter
  • 1939 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ministerin für Kopftuchverbot Für ein Kopftuchverbot für Lehrerinnen an öffentlichen Schulen hat Familienministerin Renate Schmidt (SPD) plädiert. Das Kopftuch könne religiös wie politisch motiviert sein oder als Symbol für die Unterdrückung der Frau dienen. SMS-Angebote im Visier Verbraucherministerin Renate Künast (Grüne) will Jugendliche stärker weiter
  • 382 Leser
HYPOVEREINSBANK

Neue Aktien kosten 14 Euro

Die Hypovereinsbank (HVB) hat den Bezugspreis für ihre neuen Aktien auf 14 EUR festgelegt. Das entspreche einem Abschlag von 12 Prozent auf den Schlusskurs vom vergangenen Donnerstag, teilte die HVB mit. Die Kapitalerhöhung werde rund 3 Mrd. EUR in die Kasse der Bank fließen lassen. Die Bezugsfrist beginnt am kommenden Dienstag und endet am 5. April. weiter
  • 347 Leser
UMWELT / Landwirtschaftsminister legt Liste vor

Neue Schutzgebiete im Land

In Baden-Württemberg werden künftig fast zwölf Prozent der Landesfläche Schutzgebiete nach der EU-Richtlinie Fauna-Flora-Habitat (FFH) sein. Agrarminister Willi Stächele (CDU) hat seinen Entwurf für die Nachmeldung von FFH-Gebieten vorgelegt, Betroffene können nun dazu Stellung nehmen. Naturschutzverbände kritisierten, das Land weise weiter zu wenig weiter
  • 288 Leser
fussball-WM

Niebaums neuer Job

Gerd Niebaum, der Chef von Borussia Dortmund, wird ehrenamtlicher Vorsitzender der Außenstelle Dortmund des Organisationskomitees für die Fußball-WM 2006. In Köln erhält dieses Amt KarlJosef Tanas, Präsident des Fußball-Verbandes Mittelrhein. Hermann Korfmacher, Chef des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen, leitet die Stelle Gelsenkirchen. weiter
  • 306 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE

Obermann geehrt

Holger Obermann ist vom Fußball-Verband Afghanistans die Ehrenmitgliedschaft verliehen worden. Der 67-jährige Fußball-Entwicklungshelfer wurde in Kabul für seine Verdienste um die Nachwuchsarbeit, vor allem beim Projekt 'Straßenfußball', ausgezeichnet. Der frühere Sportschau-Moderator setzt sich seit Jahren für den Fußball in der Dritten Welt ein. weiter
  • 379 Leser
ATOMKRAFTWERK / Sicherungsbolzen fehlen

Panne in Philippsburg

Nach einer Panne im Kraftwerk Philippsburg II ist der Reaktor abgeschaltet worden. Bei der Wartung waren Pumpen ohne Sicherungsbolzen bemerkt worden. weiter
  • 370 Leser
VERKEHR / Betrunkener walzt seine Garage nieder

Panzer-Angriff im Vorgarten

In Sachsen hat ein Mann seine Garage nachts mit einem alten sowjetischen Panzer abgerissen. Als der 32-Jährige im Eifer des Gefechts versehentlich auf die Straße walzte, riefen Nachbarn die Polizei. Nun muss sich der Mann wegen Trunkenheit am Steuer und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten: Er war mit 2,39 Promille am Steuer seines Weltkriegspanzers weiter
  • 335 Leser
RATTEN

Plage in Hygiene-Amt

Die Kantine des norwegischen 'Instituts für Volksgesundheit' hat wegen einer Rattenplage geschlossen. Der Chef der Einrichtung findet das 'besonders peinlich'. Das Osloer Institut ist zuständing für Vorbeugung gegen ansteckende Krankheiten - und beschäftigt selbst Experten für Schädlingsbekämpfung. Nun soll ein externer Kammerjäger helfen. weiter
  • 408 Leser
fussball-EM

Portugal plant mehr Sicherheit

Nach den Bombenattentaten von Madrid will Ausrichter Portugal bei der Fußball-Europameisterschaft (12. Juni bis 4. Juli) mit gezielten Maßnahmen die Gefahr von Terroranschlägen eindämmen. 'Mehr als je zuvor werden bei der EM 2004 außergewöhnliche Sicherheitsmechanismen greifen', erklärte Portugals Premier Minister Jose Manuel Durao Barroso. Zuvor hatte weiter
  • 297 Leser
BENZIN / Nervöse Ölmärkte

Preishoch an Tankstellen

Bei den Benzinpreisen scheint es derzeit nur noch eine Richtung zu geben: Nach oben. In der zu Ende gehenden Woche mussten die Bundesbürger an den Zapfsäulen bereits bis zu 1,149 EUR für einen Liter Super bezahlen, so viel wie zuletzt unmittelbar vor Ausbruch des Irak-Krieges. Nach einer aktuellen Erhebung des ADAC zogen die Benzinpreise bis Mitte der weiter
  • 445 Leser

RANDNOTIZ: Gitterhappening

Verstehe einer die Politiker. Der Kanzler will nicht mehr mit der Bildzeitung reden, weil die plötzlich gemein zu ihm ist und früher immer nur gemein zu anderen war. Brigitte Baumeister will nichts mehr mit Wolfgang Schäuble zu tun haben und schreibt ein halbes Buch über ihn. Und unsere Justizministerin Werwigk-Hertneck wird eine lange harte Märznacht weiter
  • 310 Leser

RANDNOTIZ: Warum, Bruder?

Es ist amtlich: Der Neandertaler wollte mit uns Menschen nichts zu tun haben. Erbgut-Analysen haben ergeben, dass es zwischen dem modernen Menschen und der buckligen Verwandtschaft nicht zu Mischehen gekommen ist. Man muss sagen: Das spricht für den Neandertaler. Unser grobschlächtiger Kollege war wohl doch intelligenter als gemeinhin angenommen. Vermutlich weiter
  • 321 Leser
MEDIEN

Redaktion durchsucht

Die belgische Polizei hat gestern die Redaktionsräume des 'Stern' sowie die Wohnung des Korrespondenten Hans-Martin Tillack in Brüssel durchsucht. Der Grund dafür ist dem 'Stern' nicht bekannt. Tillack durfte keinen Kontakt mit seiner Heimatredaktion aufnehmen. Er sei durch kritische Berichte über die EU-Institutionen aufgefallen, erklärte der Verlag. weiter
  • 316 Leser
SOZIALES / Knapp 2000 Ruheständler protestierten

Rentner vor der Parteigründung

Nur knapp 2000 statt der erhofften 6000 Rentner haben gestern Nachmittag in der Ulmer Innenstadt an einer Demonstration der 'Rentner-Initiative 2004' gegen die geplanten und die bereits beschlossenen Einschnitte ins deutsche Sozialsystem teilgenommen. Bei der anschließenden Kundgebung vor dem Münster kündigte der Initiator und Vorsitzende der Initiative, weiter
  • 357 Leser
FORMEL 1 / Michael Schumacher im zweiten Training in Malaysia Vierter

Räikkönen stiehlt Schau

Konkurrenz schöpft Hoffnung: Keine 'Formel Ferrari' mehr
Kimi Räikkönen hat im zweiten Training in Malaysia Ferrari-Pilot Michael Schumacher übertrumpft. Das lässt die Formel 1-Fans für das Rennen am Sonntag hoffen. weiter
  • 345 Leser
KABARETT / Die Leipziger 'Pfeffermühle' wird 50

Scharfe Nummern, staatsfeindliche Inhalte

Von Anfang an hatte die Leipziger 'Pfeffermühle' scharf gewürzte Gerichte serviert, nicht immer zur Freude der Staatsführung. Jetzt wird das Kabarett 50 Jahre alt. weiter
  • 324 Leser
GESUNDHEIT

Schleier gegen Krebs

Der Schleier muslimischer Frauen schützt laut einer Studie aus Saudi-Arabien vor Nasenkrebs. Durch den Stoff seien die Damen besser vor Keimen geschützt, sagte der Leiter eines arabischen Krebsforschungszentrums. Die Männer des Landes hätten ein wesentlich höheres Risiko, an Nasenkrebs zu erkranken. Eine Schleier-Empfehlung für sie sprach er aber nicht weiter
  • 379 Leser
TISCHTENNIS

Schwäbisches Derby

Im schwäbischen Derby treffen am Sonntag um 16.30 Uhr in der Tischtennis-Bundesliga der TTC Metabo Frickenhausen und die TTF Liebherr Ochsenhausen aufeinander. Die Gäste sind bereits für das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft qualifiziert, Frickenhausen darf sich mit einem Sieg noch berechtigte Hoffnungen auf den vierten Platz machen. weiter
  • 381 Leser
VERKEHR / Schlimmstes Busunglück in der Geschichte Finnlands

Skiausflug mit tödlichem Ende

24 junge Menschen starben - Lastwagen auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen geraten
Beim schlimmsten Busunglück in der Geschichte Finnlands sind 24 überwiegend junge Menschen ums Leben gekommen. Die Gruppe war auf dem Weg zum Skifahren nach Lappland, als ein entgegen kommender Lastwagen auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen geriet. weiter
  • 330 Leser
AUTOUNFALL

SMS und Alkohol

Beim Schreiben einer Handy-Kurznachricht (SMS) am Steuer ihres Autos hat sich eine 26-Jährige bei Friedelsheim im Kreis Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz) mit ihrem Wagen überschlagen. Dabei wurde die Frau, die einen Blutalkoholwert von 1,49 Promille hatte, nach Polizeiangaben leicht verletzt. Die Frau konnte sich selbst befreien. weiter
  • 418 Leser
OSTSEE / Angehörige hoffen auf Klärung des mysteriösen Verschwindens

Spionage-Flugzeug nach 52 Jahren gehoben

Schwedische Marinespezialisten haben gestern das Wrack eines 1952 über der Ostsee abgeschossenen Spionage-Flugzeugs aus 120 Metern Tiefe gehoben. Nach der Bergung der Maschine vom Typ DC 3 nördlich von Gotland sagten Angehörige der als vermisst erklärten acht Besatzungsmitglieder, sie hofften nun auf eine Klärung aller Umstände des mysteriösen Verschwindens. weiter
  • 337 Leser
ALLIANZ / Niedrigerer Gewinn erwartet

Stellenabbau geplant

Die Allianz Sachversicherung erwartet, dass auch in diesem Jahr der Gewinn sinken wird. Sie plant, vor allem im Innendienst die Zahl der Mitarbeiter zu verringern. weiter
  • 527 Leser
FINANZEN

Steuerzuwachs im Februar

Bund und Länder können sich trotz verhaltener Konjunktur über mehr Steuereinnahmen freuen. Im Februar stiegen die Einnahmen der öffentlichen Hand gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,3 Prozent. Laut Bundesfinanzministerium erhöhte sich das Umsatzsteueraufkommen um 1,0 Prozent. Die Lohnsteuereinnahmen sanken dagegen auf Grund des zum Jahreswechsel gesenkten weiter
  • 348 Leser
LEHRERAUSBILDUNG / Ausschuss nicht einig

Streit um Trimester

An den Pädagogischen Hochschulen sollen Trimester die gewohnten Sommer- und Wintersemester ablösen. Der Wissenschaftsausschuss ist sich aber gar nicht einig. weiter
  • 318 Leser
GESUNDHEIT / Ärzte und Kassen einigen sich auf Arzneimittel-Richtlinie

Strenge Auflagen für Medikamente auf Rezept

Ärzte und Krankenkassen haben entschieden, dass es diverse Arzneimittel wieder auf Rezept gibt. Sie dürfen aber nur unter strengen Auflagen verschrieben werden. weiter
  • 323 Leser
BIG BROTHER / Tränen beim Abschied

Stripperin musste ausziehen

Die Stripperin Sandra, bis zum Donnerstagabend Bewohnerin des Big-Brother-Hauses in Köln, hat eine Kontroverse zwischen dem Privatsender RTL II und der Produktionsfirma Endemol ausgelöst. Die Berlinerin (22) musste auf Wunsch des Senders das kameraüberwachte Haus verlassen - die Produktionsfirma wollte Sandra in der Show behalten und bedauerte die Entscheidung weiter
  • 368 Leser
CHOR

Sängerknaben mit Förderverein

Wiener Musikfreunde haben jetzt einen Förderverein 'Freunde der Wiener Sängerknaben' gegründet. Er soll den weltberühmten Knabenchor 'noch besser machen'. Die Sängerknaben geben zur Zeit mit insgesamt vier Chören weltweit 300 Konzerte pro Jahr. Damit würden, so der Vereinspräsident Martin Suppan, bis zu 500 000 Menschen direkt erreicht. 'Wir brauchen weiter
  • 301 Leser
TODESFALL

Trauer um Schlager

Im Alter von 55 Jahren ist der zweimalige deutsche Slalom-Meister Hansjörg Schlager in seiner badischen Heimat gestorben. Den Tod des Feldbergers, der den Folgen einer Muskelkrankheit erlag, gab der Deutsche Skiverband (DSV) im Internet bekannt. Schlager gehörte Anfang der 70er-Jahre zum DSV-Technikerteam um Weltcupsieger Christian Neureuther. weiter
  • 400 Leser
TENNIS

Traum-Duell im Halbfinale

Andre Agassi hat mit einem Zweisatzsieg über Guillermo Coria das Traum-Halbfinale beim Tennis-Masters in Indian Wells perfekt gemacht. Der 33-Jährige bezwang den an Nummer vier gesetzten Argentinier mit 6:4, 7:5 und trifft heute in der Vorschlussrunde des mit 2,8 Millionen dotierten Turniers auf den Weltranglisten-Ersten Rogerer Federer. Der Schweizer weiter
  • 340 Leser
MUSIK / Der Mannheimer Laith Al-Deen ist auf dem Weg nach oben

Vom 'Schmusepapst' zum Senkrechtstarter

Viel versprechender Tourneeauftakt in seiner Heimatstadt - Pop und Liebeslieder mit Klasse
'Dabei sein ist alles' - sagte sich Laith Al-Deen im Vorfeld des Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. Der Mannheimer Sänger war dabei. Doch unabhängig davon ist der 'Schmusepapst' auf dem Weg nach oben. Der Tourneeauftakt in seiner Heimatstadt war viel versprechend. weiter
  • 359 Leser
LITERATUR

Vorläufer der 'Lolita'

Die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' hat einen bislang unbekannten Vorläufer von Vladimir Nabokovs 'Lolita' entdeckt. Die Zeitung berichtet von einer vier Jahrzehnte älteren Erzählung, 'die Nabokovs Buch vorwegzunehmen scheint.' Sie trägt sogar den selben Titel. Autor des 1916 erschienen Textes ist der Berliner Heinz von Lichberg. Er wurde mit einem weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL-GAG / Große Empörung über Eigentor-Prämie

Vorsicht, Satire!

Die Idee könnte vom Satiremagazin Titanic stammen: Ein Berliner Radiosender verspricht Geld für den Bayernspieler, der heute gegen Hertha ein Eigentor schießt. weiter
  • 272 Leser
COMPUTER / Kreditkartendaten per E-Mail ausgespäht

Warnung vor Internet-Betrug

Um an persönliche Daten und Kreditkartennummern heranzukommen, haben Betrüger eine neue Methode entwickelt. Zurzeit werden laut Bundeskriminalamt (BKA) zahlreiche E-Mails ver-sendet, in denen die Empfänger darauf hingewiesen werden, dass ihre Kreditkartennummer missbräuchlich für Einkäufe im Internet benutzt worden seien. Um weiteren Missbrauch zu verhindern, weiter
  • 383 Leser
FERNSEHEN / ARD startet neues Tiermagazin für Kinder

Warum ein Krokodil tagelang Geburtstag feiern kann

Kindgerechte Tiersendungen hat die ARD für ihre jungen Zuschauer ins Sonntags-Programm genommen. Morgen startet im Ersten das neue Magazin 'Tierhochvier'. weiter
  • 315 Leser
KOSOVO

Westen schickt Soldaten

Als Reaktion auf die Gewalt im Kosovo will die Friedenstruppe Kfor zusätzliche Soldaten auch aus Deutschland in der serbischen Unruheprovinz stationieren. Berlin schickt nach Angaben des Verteidigungsministeriums 600 weitere Soldaten in die Region. Der UN-Sicherheitsrat verurteilte die Ausschreitungen, denen bis gestern mindestens 31 Menschen zum Opfer weiter
  • 369 Leser
ATOMKRAFTWERK

Wieder Panne in Philippsburg

Das Kernkraftwerk Philippsburg II im Kreis Karlsruhe bleibt einige Tage abgeschaltet. Bei Wartungsarbeiten war am Dienstag festgestellt worden, dass bei Pumpen im Notkühlsystem Bolzen fehlten, die im Falle eines Erdbebens ein Verrutschen des Motors verhindern sollen. Block II wurde deshalb in der Nacht zum Mittwoch vorsorglich vom Netz genommen. Das weiter
  • 336 Leser
MORDVERSUCH

Zehn Jahre Haft für Pflegerin

Nur ums Geld der alten Menschen ging es laut Gericht einer Pflegerin, die zu zehn Jahren Haft verurteilt wurde. Zwei ihrer Schützlinge waren an Austrocknung gestorben. weiter
  • 385 Leser
STADTENTWICKLUNG / Studie zum Stadt-Umland-Problem

Zukunft für Regionen

Der Städtetag hält ein Gutachten unter Verschluss, das sich mit der geplanten Verwaltungsreform beißt: Zukunftsweisend sei die regionale Kooperation, heißt es. weiter
  • 360 Leser
ARBEIT / Rot-Grün legt Gesetz zur Ausbildungsabgabe vor

Zuschuss für viele Lehrstellen

SPD-Ministerpräsidenten auf Distanz - Union: Das Vorhaben hilft niemandem
Die rot-grüne Koalition hat ihren Gesetzentwurf für eine Ausbildungsumlage fertiggestellt. Gibt es im Herbst zu wenig Lehrstellen, sollen Betriebe eine Abgabe zahlen. weiter
  • 356 Leser
AUSGRABUNGEN

Älteste Bibliothek

Archäologen sind bei Ausgrabungen in Augsburg auf die Fundamente der ältesten Stadtbibliothek Deutschlands gestoßen. Außerdem entdeckten sie nach Angaben des bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege einen Teil einer römischen Wehrmauer. Bei der Bibliothek handle es sich um ein Gebäude aus dem Jahr 1562, das 1892/93 abgerissen worden war. weiter
  • 439 Leser

Leserbeiträge (2)

Den Umbau unterlassen

"Eigentlich hätte man es aus Erfahrung wissen müssen: Der Wille, die Absicht, den Altarraum nach eigenen Wünschen zu verändern, wird unerbittlich durchgezogen. Die Gmünder werden wahrscheinlich in der Hauptsache von Nicht-Gmündern vor vollendete Tatsachen gestellt. Die Ausstellung, die Versammlung sind nur noch Formsache. Abgemacht und beschlossen ist weiter
  • 168 Leser

Kritische Auseinandersetzung

Zum Artikel "Mobilfunk - schon nächste Woche rücken die Bauarbeiter an" Jawohl, Herr Wittkowski, Gaudi darf sein, auch "Massive Gaudi". Aber wenn Sie mit dieser Formulierung die Aktivitäten unserer Bürgerinitiative beschreiben, haben Sie mit dieser Wortwahl gewaltig daneben gegriffen. Und wenn Sie die Wellen, die dieses Thema schlägt, als "lachhaft" weiter
  • 988 Leser