Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. April 2004

anzeigen

Regional (86)

Dieser Eselsreiter hat morgen seinen ersten Auftritt beim Palmsonntags-Gottesdienst in der Basilika St. Vitus. Geschaffen hat ihn Johannes Hils nach alten Vorbildern. In der Palmsonntagsprozession spielte man im Mittelalter den Einzug Jesu in Jerusalem nach. Ein lebensgroßer Palmesel auf Rollen wurde dabei mitgeführt, wie er heute noch in vielen Museen, weiter
  • 130 Leser
Ein auf dem Parkplatz in der Kopernikusstraße Oberkochen geparkter Mercedes wurde zwischen Montag und Mittwoch von einem Unbekannten rundum zerkratzt. Der Schaden beträgt circa 4000 Euro. Das Fahrzeug war bereits schon zum dritten Mal Opfer. Hinweise erbittet der Polizeiposten Oberkochen. Inliner gestürzt In Aalen stürzte am Donnerstag ein 10-jähriger weiter
  • 205 Leser
Die Bauvorbereitungen auf dem Gmünder Torplatz haben begonnen. Wie auf unserem Luftbild zu erkennen ist, sind in den letzten Tagen die Bäume vor der Kreissparkasse verschwunden. Auch die Sitzgruppe davor wurde abmontiert. Seit neuestem sperrt nun auch ein Bauzaun die Haltestelle zusammen mit dem Bussteig 1 und dem "Bretzga Blase"-Brunnen ab. Der Bussteig weiter
Während der Gemeinderat Bopfingen den Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Bopfingen-Kirchheim-Riesbürg (siehe unten) diskutierte, gingen die baulichen Fortschritte am Gewerbegebiet entlang der Bundesstraße 29 weiter. In der Mitte unserer Luftbildaufnahme ist die "Aldi-Baustelle" zu erkennen. Im Hintergrund schließt sich Möbel Mahler an. weiter
  • 156 Leser
Die Ellwanger Droschkenlinie ist wieder unterwegs. Vorigen Sonntag kutschierte Bruno Schmid die VR-Bank-Direktoren Hans-Peter Weber und Alexander Düssil als erste Fahrgäste durch die Stadt. Die VR-Bank tritt als Sponsor der Ellwanger Droschkenlinie auf. Mit auf dem Bild der Vorsitzende von Pro Ellwangen, Fritz Seifert, und der GHV-Vorsitzende Gunther weiter
  • 115 Leser
Cut!" heißt die aktuelle Ausstellung im Haus der Stumpfes in Aalen. Aber es gibt weder scharfe Schnitte zu sehen, noch wird hier aufgeschnitten. Die Bildhauerin, Bühnenbildnerin und mittlerweile auch Schneidergesellin Martina Ebel (4.v.l.) hat sich zusammen mit der Kostüm- und Maskenbildnerin Birgit Barth (2.v.r.) "Stoffigem und anderen Schmeicheleien" weiter
Von der Parkplatzsituation am Essinger Kindergarten Sonneneck bis zur Einführung eines elektronischen Grundbuchs reichte die Tagesordnung des Essinger Gemeinderates. Von neuen Parkplätzen in dem engen Wohnbereich rät die Verwaltung aus Sicherheits- und Kostengründen ab. weiter
Mit einer Schuhputzaktion unter dem Motto "Kinder helfen Kindern in der 3. Welt" sammelte gestern der St. Hariolf Kindergarten 170 Euro am Fuchseck. Nachdem die Kinder einige Lieder zum Besten gegeben hatten, konnten sich Passanten von ihnen gegen eine Spende die Schuhe putzen lassen. Das Geld ist für Einrichtungen in Peru und Ecuador. Dort hatte die weiter
Die für 7. April geplante öffentliche Sitzung des Gemeinderats Lauchheim fällt aus. Schloss Kapfenburg Ab Sonntag, 4. April, werden wieder jeden Sonntag Führungen auf Schloss Kapfenburg angeboten. Beginn ist um 14.30 Uhr vor dem Tor. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Konzert Der Chor Cantemus, einer der bekannten Jugend- und Kinderchöre Ungarns, weiter
Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet die Aktion des Deutschen Roten Kreuzes am Donnerstag, 8. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole. Ganz dringend werden Spender gesucht, die eine rhesus-negative Blutgruppe haben. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahre. Erstspender bis zu 60 Jahre müssen in sehr gutem Gesundheitszustand weiter
  • 172 Leser
In die Friedenskirche Dischingen lädt die evangelische Kirchengemeinde Nersheim am Palmsonntag um 18 Uhr zu einem Familiengottesdienst ein. Thema des Gottesdienstes ist unter dem Motto "Geheim-Akte Fisch" die Verfolgung der Christen im Alten Rom. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen. Brandbekämpfung Die Unternehmerfrauen weiter
In der Orgelmusik zur Marktzeit spielt Thomas Haller heute in der Stadtkirche Aalen Werke zur Passion von Bach, Scheidt und Dupre. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Orgelfonds wird gebeten. Osterstand beim Wochenmarkt Das Jugendblasorchester der SHW-Bergkapelle ist heute auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt mit ihrem alljährlichen Osterstand vertreten. weiter
  • 161 Leser
Morgen sowie am Montag, 5. April, jeweils um 18 Uhr und Dienstag, 6. April um 20.30 Uhr die amerikanische Komödie "Lost in Translation". Luftbilder von der Ostalb Die VHS veranstaltet am Montag, 5. April, 19.30 Uhr, einen Vortrag im Aalener Torhaus, bei dem der Professor Werner Schmidt Luftbildaufnahmen von vertrauten Landschaften, Siedlungen und Bauten weiter
  • 144 Leser
FREIE WÄHLER FACHSENFELD / Nominierung für Kommunalwahl

"Bei uns darf jeder bellen"

Mit dem Vorsatz, selbstbewusst und unabhängig auch die kommenden Aufgaben anzugehen und sinnvolle Fortentwicklungen einzufordern, tritt die Freie Wählervereinigung (FWV) Fachsenfeld zur Wahl der Ortschaftsräte für den Stadtbezirk wieder mit einer kompletten Liste an. weiter
  • 143 Leser
AUSSTELLUNG / Atelier 13

"Höhenflüge" mit dem Pinsel

Sie malt wie sie ist - Wasser blau, Feuer rot, sonnig gelborange, wenige Erdtöne, denn sie ist ein Luftwesen und hat eine Ausstrahlung wie die Sonne: Meena Valail-Dieter, Künstlerin aus Aalen, in London geboren, Kind deutsch-indischer Herkunft, stellt im Atelier 13 in Ellwangen aus. weiter

"Oberdorf wird zu Tode geschützt"

Der Flächennutzungsplan als kursbestimmendes Instrument für die gewerbliche und städtebauliche Entwicklung der nächsten 15 Jahre sorgte in der Gemeinderatssitzung für heftige Diskussionen. Während man sich in Aufhausen eine Ortskernsanierung wünscht, kämpfen die Oberdorfer um Baugelände. weiter
OSTER-BRAUCHTUM

"Premiere" des alten Webstuhls

Am Sonntag öffnet die Sonderausstellung "Ostereier österliches Brauchtum Symbol der Fruchtbarkeit" im Heimatmuseum Niederalfingen. Dabei wird auch für Kinder allerhand zum Mitmachen geboten. Und der letzte funktionierende Webstuhl im Kreis wird "eingeweiht". weiter
  • 112 Leser

"Wort Gottes" gemeinsam teilen

Am Montag, 5. April, um 19.30 Uhr können sich Interessierte zur nächsten Stunde "Wort Gottes" auf dem Schönenberg in der Begegnungstätte des Landpastorals treffen. Die Stunde "Wort Gottes" findet alle zwei Wochen statt. Am Mittwoch, 7. April, findet von 18 bis 19 Uhr eine eucharistische Anbetung und biblische Lesung statt. Die Veranstaltung ist im Gebetsraum, weiter
  • 159 Leser
BRAUCHTUM / Palmwedel-Binden in St. Stephanus Wasseralfingen

50 Kunstwerke für Palmsonntag

Rund 50 Kommunionkinder aus Wasseralfingen haben sich fleißig - mit ihren Eltern und Helfern der Kolpingfamilie - auf den Palmsonntag vorbereitet. Für den vorösterlichen Feiertag wurden große und schöne Palmwedel gebunden. weiter
BLASMUSIKVERBAND OSTALBKREIS / Am Palmsonntag großes Jubiläumskonzert in der Limeshalle

6 300 Aktive in 80 Vereinen

Mit einem großen Konzert feiert der Blasmusikverband Ostalbkreis am morgigen Palmsonntag sein 30-jähriges Bestehen. Jugend- und Seniorenorchester spielen ab 17 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 139 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Praxisgebühr

Am 1. Januar diesen Jahres wurde in Deutschland die Praxisgebühr eingeführt. Seitdem müssen alle Erwachsenen bei einem Arztbesuch zehn Euro "Eintritt" bezahlen. Theoretisch fällt die Gebühr nur einmal pro Quartal an, doch das System mit Quittungen und Überweisungen scheint noch nicht so recht zu funktionieren. Wir haben uns in der Fußgängerzone umgehört, weiter

Akkordeonkonzert mit Uraufführung

Musik über "Der Maien, der Maien" des Chemnitzer Komponisten Werner Richter erklingt beim Konzert des Akkordeonorchesters Abtsgmünd unter der Dirigentin Katja Seitz am heutigen Samstag, 19.30 Uhr in der Abtsgmünder Kochertalmetropole. Das dreisätzige Werk wird erstmals aufgeführt und ist das Wertungsstück des Nachwuchsorchesters beim Akkordeon-Weltfestival weiter
  • 157 Leser

Alfred Roder

Eine private Umweltaktion größeren Umfangs hat der Jäger Alfred Roder aus Wasseralfingen im Gewann Weidenfeld-Mönchsbuch in Wasseralfingen durchgeführt. Um Lebensraum zu schaffen für Boden- und Heckenbrüter sowie die Vogelwelt, wurden über 110 Pflanzen eingepflanzt. "Wir Jäger wollen damit vorhandene Strukturen in der Landschaft vernetzen", betonte weiter
  • 145 Leser
MAIBAUMWETTBEWERB 2004 / Anmeldung läuft bis 26. April

Alle ran an den Maibaum!

Frühlingsgefühle allerorten: Auch den Maibaum-Aktivisten kribbelt es schon wieder in den Fingern. Die Tage bis zum 1. Mai vergehen bekanntlich wie im Flug, deshalb Achtung: Alle ran an den Maibaum! weiter
  • 135 Leser
WESTUMGEHUNG / Geplanter Anschluss Hammerstadt wird wieder diskutiert

Anschluss kommt keinesfalls schnell

Kommt der geplante Anschluss Hammerstadt an die Westumgehung Aalen? Ganz sicher weiß das niemand. Doch die Gegner dieser potenziellen Straße wollen sicherheitshalber schon mal was dagegen tun. weiter
  • 175 Leser
PRAXISGEBÜHR / Weniger Patienten im ersten Quartal

April gibt Hoffnung

Seit der Einführung der Praxisgebühr Anfang des Jahres sind die Arztbesuche auch in Aalen deutlich zurück gegangen. Es werden außerdem weniger Medikamente verschrieben. weiter
  • 219 Leser

Ausverkauft

Die Vorstellung des bürgerlichen Trauerspiels "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller mit dem Landestheater Tübingen am Mittwoch, 7. April, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen ist ausverkauft. weiter
  • 132 Leser

Bast-Bilder

SCHAUFENSTER
"Der innere Blick" ist eine Ausstellung mit "Arbeiten aus dem Kunst Kloster" Alfred Basts überschrieben, die morgen, Sonntag, 11 Uhr, in der Sparkassengalerie in Ravensburg eröffnet wird. Der in Abtsgmünd-Hohenstadt lebende Künstler führt selbst in die Ausstellung ein. In den großformatigen Bildern, Zeichnungen und bemalten Skulpturen geht es Bast um weiter
  • 103 Leser
GUTEN MORGEN

Blau, schräg, grün

Gestern Abend saßen sie wieder einmal beieinander, wie sie es jeden ersten Freitagabend im Monat tun: die "Schrägen" und die "Blauen". Mit diesen Bezeichnungen benennen sich Nachbarn im Wasseralfinger Wohngebiet Braunenberg; sie kommentieren Standort bzw. Farbe der jeweiligen Häuser. Zwei weitere gehören dazu, deren Kennnamen etwa die "Haarigen" und weiter
  • 142 Leser

Clement bei Voith

Der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, Wolfgang Clement, hat gestern das Heidenheimer Werk der Voith AG besucht. Hintergrund des Besuchs ist die Auszeichnung für BDI-Chef Michael Rogowski, der gestern offiziell zum Ehrenbürger Heidenheims ernannt wurde. Die Ansprache am Abend hielt Wolfgang Clement. weiter
  • 235 Leser

Conga-König

Einer der besten Congaspieler der Welt, Nippy Noya aus Indonesien, tritt heute um 20 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd auf. weiter
AUSSTELLUNG / Rudolf Kurz in der Werkstattgalerie von Peter Hoeck und Marga Stetskamp in Ellwangen

Das Schrille ist seine Sache nicht

Eigentlich hat man das Gefühl, Rudolf Kurz in Ellwangen auszustellen sei wie die berühmten Eulen nach Athen zu tragen. Doch das täuscht. Die schöne Ausstellung in der kleinen Werkstatt-Galerie von Peter Hoeck und Marga Stetskamp hat nicht nur besonderes Flair, sondern zeigt geschickt manche neue Einsichten in Arbeiten von Rudolf Kurz. weiter
  • 109 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Unabhängige Erzeugergemeinschaft (UEG) will Produkte besser vermarkten

Der Kampf um die Fleischtheke

Vor gut zehn Jahren hatten sich 181 Landwirte zur Unabhängigen Erzeugergemeinschaft (UEG) Rems-Härtsfeld-Ries zusammengeschlossen. Gemeinsam mit ihrem Vermarktungspartner, der Vieh- und Ferkelhandlung Brenner, möchte die UEG jetzt die eigenen Produkte noch besser am Markt platzieren. weiter
  • 185 Leser

Die "Passion"

Heute Samstag, 3. April, beginnt um 19.30 Uhr in der Basilika eine kunst-literarische Hinführung zur Karwoche, in deren Mittelpunkt farbig getuschte Holzschnitte aus dem Jahre 1935 von HAP Griebhaber stehen. Da die Druckstöcke im Dritten Reich der Vernichtung anheim fielen, sind nur wenige Abzüge erhalten geblieben. Zu acht Bildern improvisiert Willibald weiter
  • 124 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Premiere der Mimenkiste

Ein großes Theater um Gott und das Geld

Zahlreiche Zuschauer erlebten am Donnerstagabend die gelungene Premiere der neuesten Eigenproduktion der Theatergruppe der Sechta-Ries-Schule. Spielfreudig und amüsant hielten die jungen Akteure dem Publikum den Spiegel vor. weiter
WELTLADEN AALEN

Erfolgreiches Geschäftsjahr

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr kann der Weltladen in Aalen zurückblicken. Im Bereich des fairen Handels wurden rund 195 000 Euro an Waren umgesetzt und dabei ein kleiner Gewinn von 2000 Euro erzielt. Der 20-prozentige Zuwachs macht allerdings gewaltig zu schaffen. weiter
  • 167 Leser

Für Concorde-Fans

Das Technikmuseum Sinsheim bietet Flugzeugfans eine neue Attraktion. Von heute an können Besucher die ausrangierte Concorde von außen und von innen bestaunen. Der legendäre Überschall-Jet steht auf drei Stelzen in Startposition über dem Hallendach des Museums. Der Chef des Technikmuseums Layher hatte die ausgediente Concorde für einen symbolischen Euro weiter
  • 139 Leser

Geschafft: 21 Schüler sind examinierte Altenpfleger

Drei Jahre lang haben sie Theorie gebüffelt und ihren künftigen Beruf schon in der Praxis kennengelernt. Jetzt haben es alle 21 Abschluss-Schüler der DAA-Altenpfleger-Schule in Aalen geschafft: Sie haben ihre letzten Prüfungen bestanden und ihr Zeugnis in der Tasche. Und sie haben künftig einen fast krisensicheren Job: Pfleger werden in den nächsten weiter
  • 162 Leser

Gmünds jüdische Spuren in Israel

Die Geschichte beginnt im Herbst des Jahres 1999. Ein unbekannter Herr aus Tel Aviv steht plötzlich im Gmünder Museum. Einfach so. Mit Hut und Mantel. Einen Gegenstand in der Hand. Fragt, ob er etwas zeigen dürfe. Selbstverständlich, entgegnen die Museumsmitarbeiter. Und haben auf einmal ein Bsamim-Türmchen in der Hand, eines jener kunstvoll gestalteten weiter
  • 136 Leser
TSV WASSERALFINGEN / Ehrungen beim Tennisclub

Grünes Licht fürs Hallendach

Wohlwollend nahmen die Mitglieder bei der Hauptversammlung des TSV-Tennisclubs zur Kenntnis, dass die Jugend wieder auf dem Vormarsch ist. Obwohl die finanzielle Situation riesige Sprünge nicht zugelassen habe, könne die Tennisabteilung auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen, betonte Vorsitzender Hans Kolbert. weiter
  • 203 Leser
BEWEISFÜHRUNG / Polizei sperrt B 29 zwischen Gmünd und Stuttgart, um einen Beinahe-Unfall für die Justiz nachzustellen

Haarscharf am Geisterfahrer vorbei

Nur um Haaresbreite kam es vor zwei Wochen nicht zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Mercedes-Fahrer überholte mit 160 Stundenkilometern auf der vierspurigen B 29 einen Lastwagen, als plötzlich ein Geisterfahrer vor ihm auftauchte. Dank einer guten Reaktion kam es nicht zum Zusammenstoß. Diese Situation stellte die Polizei gestern für die Justiz nach. weiter
  • 211 Leser

Hannes und der Bürgermeister

Gestern glühten die Telefonleitungen im Naturtheater Heidenheim. "Hannes und der Bürgermeister" treten dort am 28. und 29. Juni auf. Doch die Karten, die noch zu haben waren, waren ratz fatz weg. Am 22. und 23. November kann man den "Amtsstuben-Talk" im Gmünder Stadtgarten sehen. Karten hierfür gibt es allerdings erst ab 5. Juni. are weiter
  • 261 Leser
HARRY POTTER / Birte hat ihre eigene Theatergruppe gegründet, um den beliebten Zauberlehrling auf die Bühne zu bringen

Harry hat sie einfach verzaubert

"Drehbuch für Harry Potter und die Kammer des Schreckens - Drehbuch von Birte Widmann" ist mit einem dicken Filzstift auf das grüne Schulheft geschrieben. Es hat schon einige Knicke abgekriegt. Kein Wunder. Es ist ja auch viel benutzt. weiter
  • 296 Leser
HUNDESPORTVEREIN STÖDTLEN / Jahreshauptversammlung

In Gesellschaft eingebunden

Auf ein erfolgreiches Sportjahr konnte der Hundesportverein Stödtlen und Umgebung bei seiner Jahreshauptversammlung im vollbesetzten Vereinsheim zurückblicken. Schwerpunkte waren heuer die Frühjahrs- und Herbstprüfungen. weiter
  • 159 Leser
SPD-ORTSVEREIN / Genossen wollen fair, aber offensiv kämpfen

In Stellung am "Roten Limes"

Eine CDU-Mehrheit in der Stadt wollen die Genossen unbedingt verhindern. Und die nächsten "für Aalen entscheidenden Jahre" mitprägen. Dazu will man Themen "offensiv aufgreifen" und in Marktständen die Wähler informieren. Die Zeit drängt dabei, das war der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins zu entnehmen. weiter

Informationsabend

Auf Einladung des CDU-Gemeindeverbandes Unterschneidheim spricht der Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber am Montag, 5. April, um 20 Uhr im Gasthaus "Kreuz" in Unterschneidheim-Nordhausen unter anderem zu den Themen Krankenkassenbeitrag, Renten, EU-Erweiterung und dem Strassenbauamt. weiter
  • 175 Leser

Josef Däschle

Am 31. März ist Dr. Josef Däschle nach 20-jähriger Tätigkeit als Orthopäde und Chirurg in den Ruhestand getreten. In Odessa geboren kam er 1976 als Spätaussiedler nach Baden-Württemberg. 1984 eröffnete er schließlich eine eigene Praxis in Wasseralfingen. Nach der Übergabe an seinen Sohn Dr. Emil Däschle möchte der Ruheständler jetzt seinem Hobby, dem weiter
  • 1337 Leser

Kasperle in der Zeltpuppenbühne

Gestern hat die SCHWÄBISCHE POST Eintrittskarten für die Euskircher Zeltpuppenbühne verlost, die noch bis Mittwoch, 7. April auf dem Festplatz in Unterrombach gastiert. Für folgende Gewinner sind je zwei Karten an der Kasse hinterlegt: Almut Müller-Fink, Petra Waldenmaier, Silvia Nagel sowie Marianne Breuninger und Alexandra Eßwein. SP weiter
  • 314 Leser
WENTAL

Kletterfelsen nicht sperren

Nach dem Willen des Regierungspräsidiums Stuttgart soll das gesamte Wental mit seinen Seitentälern und der Feldinsel Klösterle zum Naturschutzgebiet erklärt werden. Dagegen hatte der Essinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung grundsätzlich nichts einzuwenden. Nur das Felsenmeer solle von diesem Schutz ausgenommen werden. Als touristischer Anziehungspunkt weiter
  • 102 Leser
KLOSTER NERESHEIM / Freier Eintritt bei allen Gottesdiensten und Konzerten der Knabenchöre

Knabenchöre jubilieren zur Ehre Gottes

Diverse Knabenchöre konzertiern in diesem Jahr in der Abteikirche Neresheim. Bei allen Gottesdiensten und Konzerten ist freier Eintritt. Die Chöre bitten am Schluss um eine Spende. weiter
  • 145 Leser

KOMMENTAR

Fred Ohnewald
Es hagelt Lob für die Ellwanger CDU. Nachdem sie am 11. März den Beitritt von OB Hilsenbek zur Anti-Atomwaffenaktion "Mayors For Peace" recht rigide verhindert hatte, hinterließ die Kehrtwendung der schwarzen Fraktion am Donnerstag einen umso besseren Eindruck. Nach dem absolut kommentarlosen und daher als arrogant empfundenen Nein des Saulus nun ein weiter
STAATLICHES SCHULAMT / Fortbildung zum neuen Lehrplan

Kompetent klettern

"Klettern ist nicht nur eine äußerst attraktive Sportart. Dieser Sport hat auch Sinngehalte, die zu den Zielen der neuen Lehrpläne passen." Davon sind Raphaela Ungar-Krieg und Christian Weber fest überzeugt. Die beiden Fachberater Sport des Staatlichen Schulamtes Gmünd spielen auf Aspekte wie Teamgeist und Vertrauen an. weiter
  • 168 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Überarbeiteter Entwurf des Flächennutzungsplanes bei einer Gegenstimme verabschiedet

Kompromiss nach Marathon-Sitzung

Bei einer Gegenstimme passierte der überarbeitete Entwurf des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Bopfingen-Kirchheim-Riesbürg den Bopfinger Gemeinderat. weiter
  • 112 Leser
POLIZEI / Kontakte zu Essingen sollen nicht abbrechen

Künftig weite Wege

Die Schließung des Polizeipostens in Essingen ist beschlossene Sache. Trotzdem, so versicherte der Leiter des Polizeireviers Aalen, Manfred Bayer am Donnerstag im Gemeinderat, werden die beiden Beamten Bodo Hoffmann und Lothar Maier den Essinger Bürgern auch künftig erhalten bleiben. weiter
  • 169 Leser
SCHÜTZENVEREIN REGELSWEILER / Jahreshauptversammlung

Luftgewehr Paradedisziplin

Die großen sportlichen Erfolge standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung vom Schützenverein Berg und Tal Regelsweiler im Schützenhaus. Vorsitzender Lorenz Gschwinder führte die Erfolgswelle des Vereins auch auf das intakte Vereinsleben und ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl zurück. weiter
  • 190 Leser
SCHULE IM PROFIL (20) / Das Ostalb-Gymnasium in Bopfingen

Mit den Eltern gemeinsam

Dass am Ostalb-Gymnasium seit über dreißig Jahren das Abitur abgelegt werden kann, ist einer Elterninitiative zu verdanken. Die Vorteile für die Kinder aus Bopfingen und dem Einzugsbereich im Blick, begann eine Elterngruppe 1970 den aussichtslos erscheinenden Kampf und - setzte sich durch. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN

Neue Mitglieder in Kerkingen

Die Nachwuchsarbeit des Obst- und Gartenbauvereins Kerkingen ist überzeugend: Nach dem Vereinsjubiläum gab es einige Neuaufnahmen zu verzeichnen. Allein die Jugendgruppe hat nunmehr 28 Mitglieder. weiter

OSTALB-GYMNASIUM BOPFINGEN

1. Schwerpunkte der Schule: Allgemeinbildendes Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil; durchgängiges Methoden-Curriculum von Klasse fünf bis zehn. Neigungsfach Wirtschaft. 2. Schülerzahl: 645 Schülerinnen und Schüler. 3. Zahl der Lehrkräfte: 50 Lehrerinnen und Lehrer. 4. Durchschnittsalter der Lehrkräfte: 49 Jahre. 5. Letztmals weiter

Palmweihe auf dem Marktplatz

Die traditionelle Palmweihe am Palmsonntag beginnt um 9.30 Uhr auf dem Marktplatz. Ein Familiengottesdienst in der Basilika schließt sich an. Stiftsbläser, Chorschule und Jugendkantorei wirken dabei mit. weiter
  • 204 Leser
AUSSTELLUNG / Kunstverein Aalen zeigt in seiner Galerie im Alten Rathaus "Kunst von uns"

Phantasievolle Leichtigkeit des Seins

Die weiß getünchten Wände in den Räumen des Kunstvereins Aalen bieten Platz für die Exponate von 32 Mitgliedern des Kunstvereins. "Kunst von uns" hat hier inzwischen schon Tradition und erfreut sich großer Beliebtheit sowohl bei Künstlern als auch bei Besuchern. weiter
  • 103 Leser

Rabatt-Rennen erreicht Aalen City

"Schnäppchen" sind "in". Der Wettlauf um Rabatte hat die Aalener Innenstadt erreicht: Sieben Fachgeschäfte der Innenstadt veranstalten seit Donnerstag und noch bis heute, 16 Uhr, im ehemaligen "Elektroland" (Beinstraße Ecke Mittelbachstraße) einen "Schnäppchen-Markt. Folgende Fachhändler nutzen damit die brach liegende Verkaufsfläche am Nordrand der weiter
  • 142 Leser

Religiöse Freizeit für Senioren in Tirol

Unter dem Motto "Alles hat seine Stunde" veranstaltet das Forum Katholische Seniorenarbeit vom 20. Juni bis 27. Juni eine religiöse Freizeit für Senioren in Tirol. Für die Reise sowie alle Tagesfahrten steht ein moderner Reisebus zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt in der Pension Angerhof in Oberau/Wildschönau. Ausflugsziele wie Innsbruck oder weiter
  • 135 Leser

Roland Nährich und Erich Sonnberger

Am 1. April 1964 haben Roland Nährich und Erich Sonnberger ihren Dienst beim damals noch selbstständigen Postamt Bopfingen als Postjungboten angetreten. Im Laufe der 40 Jahre, so Betriebsleiterin Sibylle König, durchliefen beide sämtliche Positionen vom Landzusteller über den Schalterdienst bis hin zum allseits bekannten Zusteller in und um Bopfingen. weiter
  • 129 Leser
GROSSEINSATZ / Polizei hebt Waldlager bei der Autobahn aus, die "Bewohner" waren aber schon ausgeflogen

Rumänische Banden im Wald

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften hat gestern den "Kuhwald" östlich der Autobahnraststätte "Ellwanger Berge" durchkämmt. Am Vortag waren hier Polizeibeamte auf ein Lager gestoßen, das vermutlich von einer rumänischen Diebesbande genutzt wurde. weiter
  • 246 Leser

Sattelzug gegen Bahnüberführung

Am Freitag, gegen 10.20 Uhr, fuhr ein circa vier Meter hoher Sattelzug auf der Bundesstraße 290 aus Richtung Crailsheim nach Jagstzell. Dort wollte der Fahrer durch die nur 3,5 Meter hohe Bahnüberführung fahren, blieb jedoch mit dem Aufbau seines Fahrzeugs an der Brücke hängen. Ein Container krachte auf die Straße, wodurch diese für mehrere Stunden weiter
  • 121 Leser

Schattenseiten

Es ist Frühling. Die Temperaturen klettern und im Haus räumt man die Winterklamotten beiseite und bestückt den Kleiderschrank wieder mit luftigen Sommersachen. Der Woiza sieht das immer mit gemischten Gefühlen, denn Jahr für Jahr stellt er fest, dass Hosen und Hemden auf geheimnisvolle Weise geschrumpft sind; vor allem um den Ranzen 'rum sind sie viel weiter
  • 122 Leser
VDK UNTERKOCHEN / Jahreshauptversammlung

Schmerzgrenze erreicht

"Die Schmerzgrenze ist erreicht", fasst Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier bei der Hauptversammlung des VdK Unterkochen Kritik an der herrschenden Sozialpolitik in klare Worte. Die soziale Schieflage in diesem Land werde immer steiler. weiter
  • 155 Leser

Schöffenwahl auf der Tagesordnung

Der Gemeinderat tagt am Montag, 5. April um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Bausachen, die Schöffenwahl 2004 und die Aufstellung einer Vorschlagsliste durch die Gemeinde und die Freiwillige Feuerwehr Unterschneidheim (Bestätigung der Kommandanten durch den Gemeinderat). weiter
  • 247 Leser

Seeigel, Schwalben, Straßenschäden

Es ist soweit: Die ersten Schwalben sind ins Hohenloher Land zurückgekehrt. Genauer gesagt Rauchschwalben. Denn die fliegen den übrigen Vertretern ihrer Art immer ein Stück weit voraus und kommen so in den Genuss der besten Nistplätze. Leider nimmt ihre Zahl insgesamt stetig ab, was zum einen am Strukturwandel in der Landwirtschaft liegt, zum anderen weiter

Spende für "Arche"

Direktor Michael Ilg von der Kreissparkasse Ostalb besuchte die kulturelle und soziale Begegnungsstätte "Arche" in Dischingen. Er interessierte sich für das soziale Engagement und die Motivation der Aktion "Freunde schaffen Freude". Vorsitzende Inge Grein-Feil nahm die wörtliche Anerkennung "ihr Verein leistet wirklich eine einzigartige Arbeit" ebenso weiter
  • 100 Leser

Spende von "diamantenen Konfis"

Die Damen und Herren des Konfirmationsjahrganges 1944 sammelten Spenden, die zusammen mit ihrem Dienstopfer dem Aalener Kocherladen e. V. zugute kamen. Dieser wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben und ist auf derartige Spenden angewiesen. Stellvertretend für ihren Jahrgang überreichten Emma Ade-Kiesel, Elsbeth Unfried und Erika Königer dem weiter
  • 147 Leser
FAHRSICHERHEITSTRAINING / Schüler der Aalener Berufsschule üben auf dem Greutplatz das richtige Fahrverhalten im Ernstfall

Spüren, wie das Fahrzeug ausbricht

Wo sonst geparkt wird, quietschen an diesem Freitag die Reifen und dröhnen die Motoren. Etwa zehn Jugendliche bringen hier auf dem Greutplatz sich und ihre Autos an die Grenzen ihrer Belastbarkeit - aber unter Anleitung. weiter
  • 168 Leser
ZWANGSVERSTEIGERUNG

Stiftung ersteigert Altenheim

Die Gmünder Stiftung Haus Lindenhof ist neuer Eigentümer des Seniorenzentrums "Mutlanger Forst". Gestern hat die Stiftung das Alten- und Pflegeheim in einer Zwangsversteigerung um drei Millionen Euro erworben. weiter
PÄDAGOGIK / Technik-Baukästen für Goldrain-Mädchenarbeit

Talente besser entdecken

Von den Mädchen freudig begrüßt, überreichte Evi S. Saur, die Beauftragte für Familien, Frauen und Jugend der Stadt Ellwangen sechs Lego-Technik-Kästen an Zita Forster von der Mobilen Jugend- und Sozialarbeit des DRK Ellwangen Goldrain für ihre Mädchenarbeit. weiter
  • 134 Leser

Ulla Haussmann

Die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann wurde jetzt vom Landtag Baden-Württemberg zum stimmberechtigten Mitglied der Bundesversammlung gewählt. Die Bundesversammlung trifft sich am 23. Mai im Berlin und wählt dort den Bundespräsidenten. Haußmann nimmt zum zweiten Mal an der Wahl teil. weiter
  • 250 Leser

Verteilungskampf?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Aalen ist klamm, Ellwangen ist klamm, Schwäbisch Gmünd ist klamm, der Kreis ist klamm. Die kommunalen Streichorchester intonieren Trauermärsche. Zuschüsse werden gekürzt oder ganz gestrichen, während gleichzeitig bis zur Schmerzgrenze an der Gebührenschraube gedreht wird. Doch wann ist diese Grenze erreicht? Bei den Gmündern Sportlern beispielsweise weiter
LANDWIRTSCHAFT / Neue Initiative für ein Pferdemuseum

Was Pferdestärken leisteten

"Ein Museum, das die Landwirtschaft vor der Motorisierung aufzeigt, würde zur Pferdestadt Ellwangen sehr gut passen", meint Christoph von Woellwarth, der Leiter des Ellwanger Amts für Landwirtschaft. Er unterstützt eine neue Initiative für ein Pferdemuseum in der Stadt. weiter
  • 186 Leser
PESACH-FEST / Die Verwurzelung des christlichen Glaubens im Judentum

Weil Jesus ein gläubiger Jude war

Der 5. April 2004 ist der 14. Nisan des jüdischen Jahres. Die Feier des Pesach beginnt an diesem Tag mit dem Seder-Abend (Seder bedeutet Ordnung). weiter
  • 128 Leser
SÄNGERKRANZ OHMENHEIM / Jahreshauptversammlung

Wichtige Kulturträger

Von einer guten Vereinsarbeit berichtete der Gesangverein Sängerkranz bei seiner Hauptversammlung im Sportheim des RV Ohmenheim. Als einen der wichtigsten Kulturträger in den Ortschaften Ohmenheim und Dehlingen bezeichnete Ortsvorsteher Anton Leberle den Sängerkranz. weiter
VDK WESTHAUSEN / Hauptversammlung mit Wahlen

Wilfried Arnold an der Spitze

Ein Jahre ist er schon kommissarisch an der Spitzte des VdK-Ortsverbandes, Wilfried Arnold. Bei der Hauptversammlung in der Turnhallengaststätte nun wurde er offiziell zum Vorsitzenden gewählt und mit ihm ein neues Team für den geschäftsführenden Vorstand. weiter

Willi Maier

Der Verwaltungsoberamtsrat Willi Maier von der Innungskrankenkasse Aalen (IKK) konnte am 1. April auf eine 40-jährige Tätigkeit bei der IKK zurückblicken. Sein beruflicher Werdegang führte Maier vom 15-jährigen Verwaltungslehrling bis zum Leiter der Abteilung Interne Dienste. In einer Feierstunde hat der IKK-Direktor Adolf Sesselmann jetzt die Verdienste weiter
  • 203 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Ursula Kohnle Pfarrerin Gedanken zum Palmsonntag: Mit dir, Jesus dem König, wird die Karosse zum Reittier. Esel tragen bis heute die Last: still, bescheiden. Mit dir , dem Heiler, wird Erfolg gekrönt, Jubel dem Können! Kein Auge für das Unsichtbare: liebend, bis es schmerzt. Du aber, sehnst dich nach Menschen, die MIT DIR Brot und Wein teilen, Leben weiter
  • 189 Leser
WIRTSCHAFT / Sparda-Filiale Aalen wuchs 2003 um zehn Prozent

Zahl der Kunden steigt

Der positive Trend der Sparda-Bank im Ostalbkreis hält an: 2003 wuchs das Kundenvolumen der 1990 in Aalen eröffneten Filiale erneut um zehn Prozent, auf 224 Millionen Euro. weiter
  • 115 Leser
STIFTSBUND ELLWANGEN / Mitgliederversammlung

Zusammenarbeit gut bewährt

"Mit 1200 bis 1300 Besuchern bei unseren Veranstaltungen haben wir einen sehr guten Beitrag zum kulturellen Leben in der Stadt geleistet", sagte Vorsitzender Dr. Hubert Klausmann bei der Mitgliederversammlung des Stiftsbundes am Donnerstag im "Roten Ochsen". weiter
  • 171 Leser

Regionalsport (11)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR-Stürmer Rogosic gleicht bei den Offenbacher Kickers einen Rückstand zum 1:1-Endstand aus

Aalen kämpft sich ins Spiel zurück

Nicht aufgegeben hat sich der VfR Aalen in der gestrigen Regionalligapartie nach dem Führungstor von Gastgeber Kickers Offenbach durch einen verwandelten Strafstoß von Angelo Barletta. Im zweiten Durchgang erzielte Neno Rogosic den Ausgleich zum leistungsgerechten 1:1. weiter
  • 119 Leser
SCHIESSEN / Vorderlader-Landesliga

Ein Viertel aus dem Kreis

Die Vorderladerschützen starten am Wochenende in die Sommerrunde, wobei die SK Neßlau als das einzige Kreisteam in der Kurzwaffen-Landesliga ist. weiter
  • 169 Leser
SCHIESSEN / Kreisklasse Luftpistole - Oberkochen und Fachsenfeld unterliegen im Kopf-an-Kopf-Rennen

Ellwangen steigt in die Kreisliga auf

Von Rundenbeginn an lieferten sich in der Luftpistolen-Kreisklasse Ellwangen, Oberkochen und Fachsenfeld ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das am Schluss die Ellwanger für sich entscheiden konnten. weiter
  • 107 Leser

Gegen übermächtige Gegner gut gewehrt

Zum Landesfinale der vier besten Schulmannschaften im Volleyball der weiblichen C-Jugend in Ulm hatte sich zum ersten Mal auch das Team des Schubart-Gymnasiums Aalen qualifiziert. Im ersten Match gegen das Progymnasium aus der Volleyballhochburg Burladingen hatten die Aalener Mädchen keine Chance und unterlagen mit 0:2-Sätzen, ebenso machtlos waren weiter
  • 303 Leser
SCHIESSEN

In Ilshofen

Der 47. ordentliche Landesschützentag 2004 des Württembergischen Schützenverbandes beginnt heute um 13 Uhr in der Turnhalle in Ilshofen (Kreis Schwäbisch Hall) mit der Feierstunde und Ehrungen, der sich die Delegiertenversammlung mit den Geschäftsberichten und möglichen Anträgen und Aussprachen anschließt. Dem Landesschützentag voraus geht ein Festzug weiter
  • 150 Leser
KEGELN / 2. Liga

KCS: Platz drei sichern

Zum letzten Spiel der Saison gastieren die Damen aus Schweinfurt morgen um 12.45 Uhr beim KC Schrezheim. Für die Schrezheimer Keglerinnen geht es darum, ihren dritten Platz in der zweiten Bundesliga zu verteidigen. weiter
  • 106 Leser

Lohnende Investition

Zum Thema: Jugendarbeit im Sport: "Stark am Gameboy - Schwach auf der Brust? Wäre das nicht ein Horrorszenario: Über fünfzig Prozent der Erstklässler mit Haltungsschwächen, jedes fünfte Kind übergewichtig, rückwärts laufen und Purzelbäume könnten viele nicht. Wenn es nur eine Schreckensvision wäre. Es ist leider die konditionelle Wirklichkeit. Messbar weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga

Rehabilitation angesagt

In der zweiten Runde der Kleinkaliber-Bezirksliga kann es am Wochenende für den Tabellenvorletzten SV Regelsweiler nur um Rehabilitation gehen. weiter
TENNIS / Nachwuchs begeistert vom "4. aalen.tennis Kleinfeld-Spaß"

Spaß im Vordergrund

Beim "4. aalen.tennis Kleinfeld-Spaß" war die Masse der Teilnehmer zwar weit überschaubarer als in den vergangenen Jahren, doch das wuselige Treiben war mindestens genauso bunt: hochrote Köpfe mit strahlenden Gesichtern, was will man mehr. weiter
KOOPERATION SCHULE-VEREIN / Kooperation Rombachschule, Langertschule, TC Aalen mit Vorbildcharakter

Wurzel für außerschulischen Sport

Heute wird mit dem Abschlussturnier in der Tennishalle des TC Aalen eine bisher einmalige Form der Kooperation zwischen Schule und Verein seinen vorläufigen Höhepunkt finden und voraussichtlich Vorbildcharakter für zukünftige Projekte besitzen. weiter
  • 170 Leser

Überregional (105)

GOLDSCHMIEDEKUNST

150 000 Besucher

Eine Goldschmiedin aus dem oberbayerischen Puchheim ist die 150 000. Besucherin der Münchner Fabergé-Cartier-Schau in der Hypo-Kunsthalle. Kunsthallendirektor Johann Georg Prinz von Hohenzollern überreichte dem Ehrengast Geschenke. Die Ausstellung mit rund 1000 Exponaten der Schmuckhäuser am russischen Zarenhof läuft bis zum 12. April. dpa weiter
  • 376 Leser
FRAUEN-HANDBALL / Vier-Nationen-Turnier in Riesa

30:16-Erfolg über Außenseiter

Mit einem glanzlosen Arbeitssieg beim Vier-Nationen-Turnier in Riesa sind die deutschen Handballerinnen in die Vorbereitung auf die EM-Qualifikationsspiele gegen Mazedonien gestartet. Das Team von Bundestrainer Ekke Hoffmann besiegte gestern vor 650 Zuschauern Portugal klar mit 30:16 (14:9). Gegen den harmlosen Außenseiter war Susanne Henze (Buxtehude/6 weiter
  • 286 Leser
EISHOCKEY / Kölzig bereits in WM-Form

35 Torschüsse abgewehrt

Olaf Kölzig, in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL Torhüter der Washington Capitals, ist in Weltmeisterschafts-Form. Der Landshuter, den Bundestrainer Hans Zach in der kommenden Woche zur WM-Vorbereitung erwartet, parierte im Spiel der Capitals beim Favoriten Boston Bruins 35 Schüsse und war damit maßgeblich am überraschenden 3:3 beteiligt. weiter
  • 371 Leser
SCHROTTIMMOBILIEN / Bundesgerichtshof bestätigt Urteil gegen Bank

400 000 Euro zurück

Kreditfinanziertes Geschäft für ungültig erklärt
Für Anleger gibt es ein positives Urteil über ein kreditfinanziertes  Immobiliengeschäft. Der Bundesgerichtshof bestätigte ein Urteil gegen die Commerzbank. weiter
  • 407 Leser
EURO

Andrang auf Papst-Münzen

Die Vatikan-Euro haben auch in diesem Jahr reißenden Absatz gefunden. Drei Stunden nach Öffnung der Ausgabestellen waren die Sets von jeweils acht Münzen mit dem Porträt von Papst Johannes Paul II. ausverkauft. Nach dem teilweise chaotischen Andrang bei früheren Aktionen hatte der Vatikan diesmal den Verkauf seiner Münzen für das Jahr 2004 vom Petersplatz weiter
  • 406 Leser
MORDPROZESS / Gericht will weitere Zeugen hören

Angeklagte belastet ihren früheren Geliebten

Im Mordprozess gegen die Ehefrau eines wohlhabenden Schweizer Bauunternehmers hat die Angeklagte vor dem Landgericht Konstanz eine neue Version der Tat geschildert. Daraufhin verschob die Kammer das vorgesehene Plädoyer des Staatsanwaltes auf kommenden Montag. Vor den Plädoyers will das Gericht außerdem weitere Zeugen vernehmen. Die 36-jährige Angeklagte weiter
  • 274 Leser
ZUGUNGLüCK / Ermittlungen gegen verletzten Winzer

Anwohner der Strecke leben in ständiger Angst

Der Schrecken sitzt noch tief: Nach dem ICE-Unglück in Südbaden fordern Politiker aus der Region und auch Anwohner von der Bahn eine bessere Absicherung der stark befahrenen Schnellbahnstrecke zwischen Freiburg und Basel. Die Züge rasen mitten durch viele Orte. weiter
  • 530 Leser
VERGEWALTIGUNG

Anzeige gegen Jugendliche

Zwei Mitglieder einer Jugendgruppe, die am 20. März in der Nähe des Stuttgarter SI-Zentrums ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigt haben sollen, werden einer weiteren sexuellen Straftat bezichtigt. Wie die Polizei in Esslingen gestern mitteilte, habe eine 16 Jahre alte Schülerin angezeigt, dass sie bereits vor einem Jahr von drei Jugendlichen während weiter
  • 309 Leser
MARS

Auch 'Spirit' findet Wasser

Nach seinem erfolgreichen Zwillingsbruder 'Opportunity' (Chance) hat nun auch der Mars-Rover 'Spirit' (Geist) Hinweise auf früher existierendes Wasser auf dem Roten Planeten gefunden. Ein von 'Spirit' untersuchter Felsbrocken namens Mazatzal weise verschiedene charakteristische Ablagerungen auf, berichtete die US-Raumfahrtbehörde Nasa im kalifornischen weiter
  • 320 Leser
MORDPROZESS

Aus Eifersucht geschossen?

Im Prozess um die 'Leiche ohne Kopf' hat die Staatsanwaltschaft gestern eine lebenslange Freiheitsstrafe gefordert. Die 54-jährige Angeklagte habe ihren Lebensgefährten in einer Gartenhütte in Edingen-Neckarhausen (Rhein-Neckar-Kreis) heimtückisch ermordet. 'Er schlief, als ihn der tödliche Schuss traf', sagte Oberstaatsanwältin Elke O'Donoghue vor weiter
  • 372 Leser
HANDEL / Sonderverkäufe frei gestalten

Aus für Schlussverkauf

Winter- und Sommerschlussverkäufe sind in Deutschland jetzt endgültig Geschichte. Verbraucherschützer begrüßen das, der Handel fürchtet neue Rabattschlachten. weiter
  • 506 Leser
TENNIS

Beim Comeback gleich ins Finale

Serena Williams steht bei ihrem Comeback nach achtmonatiger Verletzungspause vor ihrem 24. Turniersieg. Die an Nummer eins gesetzte Amerikanerin zog beim mit 3,06 Millionen Dollar dotierten Turnier in Miami durch ein 6:4, 6:4 über Eleni Daniilidou (Griechenland) ins Finale ein. Dabei trifft sie heute auf die Russin Jelena Dementjewa, die ihre Landsfrau weiter
  • 349 Leser
FINANZAUSGLEICH / Schwaben klagt

Bezirk ruft Gemeinden zur Teilnahme auf

Der Bezirk unternimmt verfassungsrechtliche Schritte gegen den Landes-Finanzausgleich und ruft die Kreise und Kommunen auf, sich der Klage anzuschließen. weiter
  • 351 Leser
PROTEST

Blockierte Autobahnen

Deutsche Autofahrer, die während der Karwoche nach Österreich oder Italien fahren, müssen auf einigen österreichischen Autobahnen mit zum Teil schwersten Verkehrsbehinderungen rechnen. Umweltschützer aus Tirol und Salzburg planen vom kommenden Montag bis Mittwoch bis zu fünfstündige Blockaden der Inntalautobahn, die in den entsprechenden Abschnitten weiter
  • 343 Leser
bäko ulm

Bäcker bündeln Einkauf stärker

Die Bäko Ulm-Oberschwaben, eine Einkaufsgenossenschaft regionaler Bäcker und Konditoren, rechnet dieses Jahr wieder mit einem leichten Umsatzwachstum. 2003 waren die Erlöse wegen des schwachen Konsums und schärferen Wettbewerbs mit dem Lebensmitteleinzelhandel um 6,8 Prozent auf 28,7 Mio. EUR zurückgegangen. Die Bündelung des Wareneinkaufs mit der Bäko weiter
  • 486 Leser
SPANIEN / Die Medien sollen an der Wahlniederlage der Konservativen schuld sein

Das hässliche Gesicht des schlechten Verlierers

Spaniens Noch-Ministerpräsident Aznar geht nicht gerade souverän mit der Wahlniederlage vom 14. März um: Schuld sind alle anderen, vor allem die Medien. weiter
  • 370 Leser

Das sind nette ...

...Tierchen. Die dreijährige Michelle spielt auf einem Bauernhof in Niederbüssau bei Lübeck (Schleswig-Holstein) mit einwöchigen Küken. Im Alter von 22 bis 24 Wochen sind die so putzigen gelben Tierchen zu Legehennen herangewachsen, die dann das Rohprodukt für die Ostereier liefern. Und über bunte Ostereier wird sich die kleine Michelle sicherlich ebenso weiter
  • 385 Leser
TENNIS

Daviscup-Eklat: Dänen sagen ab

Dänemark hat aus Sicherheitsgründen seinen Auftritt beim Daviscup-Spiel vom 9. bis 11. April in Algerien abgesagt. Der Manager des dänischen Tennis-Verbandes, Niels Persson, begründete die Absage mit der Warnung des Kopenhagener Außenministeriums vor unnötigen Reisen in das nordafrikanische Land. Dänemark hatte an der Seite der USA und Großbritanniens weiter
  • 303 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax überspringt 4000 Punkte

Neue US-Konjunkturdaten sorgten gestern für Kauflaune. Der Deutsche Aktienindex übersprang dabei die Marke von 4000 Punkten. Die Zahl der Beschäftigten in den USA ist im März deutlich stärker gestiegen als erwartet. Die Märkte und der Dollar reagierten mit Kursgewinnen auf die Daten. Nahezu sämtliche Branchen lagen im Plus. Unter den Finanzwerten gaben weiter
  • 393 Leser
EISHOCKEY / Frauen gehen bei der WM mit 0:13 unter

Debakel gegen Olympiasieger

Einen Tag nach dem geglückten Klassenerhalt haben die deutschen Eishockey-Damen bei der WM die befürchtete Lehrstunde von Gastgeber Kanada erhalten. Die Partie gegen den Titelverteidiger endete mit einem 0:13 (0:8, 0:3, 0:2)-Debakel. Dank des 4:2-Auftakterfolges über China wurden die Deutschen jedoch Zweiter in der Vorrundengruppe A und trifft nun auf weiter
  • 345 Leser
FUSSBALL / 14-Jähriger soll US-Soccer auf Kurs bringen

Der 'neue Pele' heißt Adu

Die Zukunft des US-Fußballs kommt aus Ghana. Das 14 Jahre alte Jahrhundert-Talent Freddy Adu soll die ins Trudeln geratene Major League Soccer (MLS) wieder auf Kurs bringen. Der schon vor dem heutigen Saisonbeginn als 'neuer Pele' gefeierte Neffe von Ex-Bundesligastar Anthony Yeboah steht nach Meinung vieler Experten beim Washingtoner Klub DC United, weiter
  • 358 Leser
SCHAUSPIELER / Marlon Brando wird 80

Der letzte Gigant

Von 'Endstation Sehnsucht' bis zum 'Letzten Tango in Paris' - die bedeutendsten Rollten Marlon Brandos waren überragende Kinoereignisse. Heute wird der Filmstar 80. weiter
  • 356 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro sank gestern Nachmittag bis auf 1,2129 Dollar ab. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2318 (Vortag 1,2320) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8118 (0,8117) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6663 (0,6666) britische Pfund, 128,36 (127,82) japanische Yen. dpa weiter
  • 440 Leser
RADSPORT

Doping-Vorwurf gegen Ullrich

Der Sportpädagoge und frühere Trainer der Skandal-Mannschaft Festina, Antoine Vayer, unterstellt den Tour de France-Siegern der vergangenen 13 Jahre indirekt Doping. 'Es gibt Fahrer, die nach meinen Auswertungen Leistungen vollbracht haben, die meiner Einschätzung nach jenseits des menschlich Möglichen liegen: Indurain, Riis, Ullrich, Pantani und Armstrong. weiter
  • 327 Leser
GEBURTSTAG / 'Bettgeflüster' brachte Oscar-Nominierung - Heute engagiert im Tier- und Umweltschutz

Doris Day: Die 'ewige Jungfrau' wird 80'

Sie gilt als 'ewige Jungfrau', die es trotzdem schaffte, Großmutter zu werden. Doris Day - der Inbegriff des sauberen amerikanischen Mädchens wird heute 80. weiter
  • 483 Leser
FUSSBALL

Einspruch wird zum Eigentor

Mit seinem Einspruch gegen das ohnehin äußerst milde Randale-Urteil zum römischen Derby hat der AS Rom ein klassisches Eigentor geschossen. Das Sportgericht des italienischen Fußballverbands verdoppelte die Strafe für den Tabellenzweiten der Serie A. Statt der Sperre für einen Spieltag kassierten die Römer nun eine Stadionsperre für zwei Heimspiele. weiter
  • 303 Leser
FERNSEHEN / ZDF startet Vierteiler über Europa im Mittelalter

Erhellender Blick in ein düsteres Zeitalter

Das Mittelalter steht für Aberglaube, Rückständigkeit, Folter, Tod und Teufel. Die Serie 'Wege aus der Finsternis' beleuchtet eine andere Seite des dunklen Zeitalters. weiter
  • 848 Leser
TISCHTENNIS / Roßkopf/Hielscher mit gutem Start

Erste Hürde nach Athen geschafft

Das Tischtennis-Doppel Jörg Roßkopf/Lars Hielscher (Gönnern/Jülich) hat die erste Hürde auf dem Weg nach Athen übersprungen. Zum Auftakt der europäischen Olympia-Qualifikation in Ludwigshafen siegte das deutsche Duo mit 4:2-Sätzen gegen die Ungarn Peter Fazekas/Ferenc Pazsy. Die Ex-Europameister Timo Boll/Zoltan Fejer-Konnerth (Gönnern/Grenzau) und weiter
  • 325 Leser
KOOPERATION / Günzburg und Leipheim betreiben ab Mitte April ein gemeinsames Tourismusbüro

Erste Schritte zum Mittelzentrum

Trotz 'atmosphärischer Störungen' soll Zusammenwachsen vorangetrieben werden
Mehr als 500 Jahre durch die europäischen Besitzverhältnisse getrennt, tun Günzburg und Leipheim nun die ersten Schritte hin zu einem gemeinsamen Mittelzentrum. Den Anfang macht ein fusioniertes Tourismusbüro, auch auf anderen Gebieten ist an Zusammenarbeit gedacht. weiter
  • 427 Leser
WASSERSPRINGEN

Erster Titel für Rozenberg

Pawel Rozenberg (Neptun Aachen) ist erstmals deutscher Meister im Wasserspringen geworden. Der gebürtige Ukrainer gewann bei den 60. nationalen Hallenmeisterschaften in Aachen überraschend den Wettbewerb vom 1-m-Brett. In einem hochklassigen Finale lag er nach seinen sechs Kürsprüngen mit 377,19 Punkten knapp vor Patrick Rodriguez-Rubio (Duisburg/372,66). weiter
  • 268 Leser
LANDESPOLITIK / Die Nachfolge-Debatte und andere Misshelligkeiten sorgen für Frühjahrs-Frost in der Regierung

Erwin Teufels Kabinett darf sich auf die Osterpause freuen

Erwin Teufels Kabinett durchlebt schwierige Zeiten. Dem Regierungschef sitzen die Nachfolger im Nacken, seine Ministerriege wirkt reichlich zerzaust. weiter
  • 313 Leser
REGISSEUR / Visionär und Perfektionist des Kinos

Fantastische Kunstwelten

Eindrucksvolle Ausstellung über Stanley Kubrick in Frankfurt
Dem Werk des 1999 verstorbenen Filmregisseurs Stanley Kubrick ist in Frankfurt eine große Ausstellung gewidmet. Filmmuseum und Architekturmuseum haben den Nachlass des Amerikaners aufbereitet. Viele seiner Filme waren Meilensteine in der Entwicklung des Kinos. weiter
  • 349 Leser
STRIPPERINNEN

Festen Lohn gefordert

Die australische Stripperinnen-Gewerkschaft hat die Freizügigkeit bei der Lohngestaltung satt und will endlich Regeln. Die gewerkschaftlich organisierten Oben-Ohne-Bardamen, Striptease- und Nackt-Tänzerinnen des Fünften Kontinents forderten deshalb die Regierung auf, die Höhe der Einnahmen für eine dreiminütige Show staatlich festzulegen. Die Arbeitgeber weiter
  • 372 Leser
SCHULE / Abi mit Schwerpunkt Biotechnik

Gen-Versuche im Klassenzimmer

Fachrichtung gibt es erst seit vier Jahren
Seit vier Jahren gibt es berufliche Gymnasien mit biotechnologischer Fachrichtung im Land. Im April machen die Absolventen ihr Abi. Besonders beliebt: Experimente. weiter
  • 342 Leser

Gewagt. Kirsty Moore ...

...zeigt viel Haut. Sie nahm gestern in Liverpool an einem Wettbewerb teil, bei dem der am besten angezogene Rennbahnbesucher gekürt wurde. weiter
  • 371 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Konflikt um Wochenarbeitszeit verschärft

Gewerkschaft droht mit Streik

Rückkehr zum Tarifvertrag verlangt - Stratthaus will 41-Stunden-Woche für das Land
Im öffentlichen Dienst verhärten sich die Fronten: Sollten die Bundesländer von Mai an eine längere Arbeitszeit verlangen, will die Gewerkschaft streiken. weiter
  • 383 Leser
ZEICHNUNGEN

Goethe und Grass als Duo

Im Lübecker Günter-Grass-Haus werden Landschaftszeichnungen von Günter Grass und Johann Wolfgang Goethe gezeigt. 'Diesseits und jenseits von Arkadien - Goethe und Grass als Landschaftszeichner' heißt die Ausstellung, die bis zum 31. Mai zu sehen ist. Sie soll anschließend im Goethe-Nationalmuseum in Weimar gezeigt werden. 52 Landschaftszeichnungen Goethes weiter
  • 328 Leser
JUGENDLICHER

Großeltern ermordet

Der Mord an einem Rentnerehepaar inLamspringe bei Hildesheim ist vermutlich aufgeklärt: Das Amtsgericht in Alfeld hat Haftbefehl gegen den 15-jährigen Enkel des Paares erlassen. Der Jugendliche soll den69 und 65 Jahre alten Opfern die Kehle durchgeschnitten haben. Der Beschuldigte schweigt zu den Vorwürfen. Gegen den Getöteten lief ein Strafverfahren weiter
  • 347 Leser
OLYMPIA / IOC-Inspektoren loben Vancouver

Grundstein für erfolgreiche Spiele

In Athen sind die Bauarbeiten vier Monate vor Beginn der Sommerspiele noch nicht abgeschlossen, da verdient sich der Ausrichter der Winterspiele 2010 schon mal Bestnoten. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) lobte Vancouver nach einer dreitägigen Inspektionstour für den Stand der Vorbereitungen. Die Athener Probleme vor Augen, betonte die IOC-Delegation weiter
  • 326 Leser
EISHOCKEY / Zufriedenheit nach dem ersten Test

Guter Aufgalopp für die WM

Zach: 'Mit dieser Form gut dabei'
Bundestrainer Hans Zach schaut nach dem ersten Test der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zuversichtlich in Richtung Weltmeisterschaft (24. April bis 9. Mai). weiter
  • 356 Leser
zweite fussball-liga

Haching trennt sich von Frank

Die SpVgg Unterhaching hat im Abstiegskampf der Zweiten Fußball-Bundesliga die Reißleine gezogen und sich gestern von Trainer Wolfgang Frank getrennt. Der Aufsteiger reagierte damit auf die sportliche Talfahrt in der Rückrunde. Nach einer Negativserie von zuletzt sieben Spielen ohne Sieg sah sich die Vereinsführung zum Handeln gezungen. 'Wir haben mehrere weiter
  • 371 Leser
VERKEHR / Pech vor Ostern

Harz-Überzug auf der Autobahn

In Österreich mit Sperrungen zu rechnen
Die Osterreisewelle rollt - falls sie kann. So sind in Österreich Transit-Blockaden angekündigt. In Deutschland bremste gestern ausgelaufenes Harz den Verkehr. weiter
  • 492 Leser
EUROPAPARK / 45 Millionen Euro für neues Gästehaus

Hotel-Kurzurlaub im Freizeitpark

Im Europa-Park in Rust steht jetzt die größte Hotelanlage Deutschlands. Mit der Eröffnung eines dritten Erlebnishotels wächst sie auf 2700 Betten an. weiter
  • 331 Leser
DRESSUR

Im Weltcup eine Klasse für sich

Anky van Grunsven hat der deutschen Dressur-Elite beim Düsseldorf Masters einen ersten Dämpfer versetzt. Die 37-jährige Olympiasiegerin gewann auf ihrem zehnjährigen Hannoveraner Wallach Salinero den Grand Prix überlegen mit 75,62 Prozentpunkten und geht favorisiert ins morgige Weltcupfinale. Die Niederländerin will dann zum insgesamt sechsten Mal triumphieren weiter
  • 304 Leser

In Startposition. Abheben ...

...wird die Concorde nicht mehr, aber von heute an können Besucher des Technikmuseums in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) die Überschallmaschine endlich auch innen erkunden. Auf Stelzen steht das ausgemusterte Flugzeug der Air France auf dem Dach der Sinsheimer Ausstellungshallen. weiter
  • 447 Leser
öLMARKT / IEA kritisiert Opec-Förderkürzung

Kartell behindert weltweites Wachstum

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat die Entscheidung der Opec kritisiert, ihre Ölförderung trotz der hohen Preise um 1 Million auf 23,5 Mio. Barrel (159 Liter) zu kappen. Dauerhaft hohe Preise untergrüben die Erholung der Weltwirtschaft, erklärte der IEA-Vorstand nach einer Tagung in Istanbul. 'Doch vielleicht sind die Maßnahmen der Produzenten weiter
  • 385 Leser

Kein Antisemitismus editorial

Liebe Leserinnen und Leser, immer wieder werden wir wegen unserer Berichterstattung über die Anschläge und die Politik der israelischen Regierung und der Palästinenser angegangen. Was uns dabei besonders bedrückt, ist der Verdacht, hinter der Kritik an Scharon verberge sich Antisemitismus. Davon kann keine Rede sein, auch wenn es uns schwer fällt, die weiter
  • 327 Leser
SPD

Kein Hoch trotz Müntefering

Ein Stimmungsaufschwung für die SPD ist nach dem Wechsel des Vorsitzenden für die Meinungsforschungsinstitute noch keine ausgemachte Sache. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würden laut Infratest-Dimap-Umfrage 27 Prozent für die SPD stimmen (3 Prozentpunkte mehr als im März), 47 Prozent für die Union (minus 3), damit würde sie die absolute Mehrheit nicht weiter
  • 367 Leser
FINANZEN / Union verweigert sich frühem Kompromiss

Keine Einigung über Rentenbesteuerung

Bei der Rentenbesteuerung droht Streit zwischen Koalition und Opposition. Die Union will sich noch nicht im Bundestag mit Rot-Grün auf eine gemeinsame Linie einigen. Darauf hat sich CDU-Chefin Angela Merkel mit den Unions-Ministerpräsidenten festgelegt. Hauptstreitpunkte sind die Behandlung von Lebensversicherungen, die Doppelbesteuerung der Renten weiter
  • 365 Leser
ENBW / Finanzbasis wird verbessert

Keine Kapitalerhöhung

Die ENBW wird ihre Finanzierungsbasis verbessern. Der Energiekonzern plant aber keine Kapitalerhöhung. Zeitpunkt und Ausmaß der Maßnahmen sind noch offen. weiter
  • 401 Leser
BETRUNKENER

Kind durfte steuern

Weil er zum Fahren selber zu betrunken war, hat ein 31-jähriger Australier seinen erst sechs Jahre alten Neffen als Chauffeur eingespannt. Dazu setzte sich Gavin Harris den Kleinen auf den Schoß und ließ ihn steuern. Ein Gericht in Sydney verurteilte den Autohalter zu fünf Jahren Fahrverbot. Zudem muss er über sechs Monate jedes Wochenende ins Gefängnis. weiter
  • 367 Leser
RENTENSTEUERN

KOMMENTAR: Durchsichtiges Spiel

Angela Merkel will der Regierungskoalition und der Öffentlichkeit mal wieder zeigen, wer wirklich die Macht hat. Noch vor einer Woche sah es so aus, als könnten sich die Finanzpolitiker im Bundestag bei der Rentenbesteuerung auf einen Kompromiss einigen. Doch dann kam die CDU-Chefin und pfiff sie zurück: Auch die Ministerpräsidenten der Union wollte weiter
  • 368 Leser
ARBEITSZEIT

KOMMENTAR: Verdi in der Defensive

Recht hat Verdi-Chef Frank Bsirske: Der Ausstieg der Länder aus dem Arbeitszeit-Tarifvertrag für Arbeiter und Angestellte des öffentlichen Dienstes ist von der Gewerkschaft durchaus als 'grundlegende Konfliktansage' zu deuten. Die Ministerpräsidenten nutzten, ungeachtet laufender (und nicht nur kontrovers geführter) Verhandlungen mit Verdi über ein weiter
  • 304 Leser
AUSSTELLUNG

Kunst-Begegnung jetzt in Moskau

In Moskau wurde gestern die deutsch-russische Kunstausstellung 'Moskau-Berlin/Berlin-Moskau 1950 - 2000' eröffnet. Die Schau gilt als ein Höhepunkt des deutschen Kulturjahres in Russland 2004. An der Eröffnung nahmen auch Kulturstaatsministerin Christina Weiss und ihr russischer Kollege Kulturminister Alexander Sokolow teil. Die Schau im Historischen weiter
  • 357 Leser
sexuelle belästigung

Kurdirektor unter Verdacht

Die Gemeinde Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) prüft Sanktionen gegen ihren Touristikdirektor, der Frauen sexuell belästigt haben soll. In einer Sondersitzung werde der Gemeinderat am nächsten Dienstag beraten, sagte Bürgermeister Norbert Beck. 'Wir nehmen die Vorwürfe ernst.' Der Kurdirektor sei zurzeit im Urlaub. Die Polizei habe sein Dienstzimmer weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

7,06 Promille Alkohol im Blut Mit einem rekordverdächtigen Alkoholspiegel von 7,06 Promille ist ein Karlsruher in eine Klinik gebracht worden. Der 33-Jährige lag laut Polizei bewusstlos auf einer Wiese. Schon nach wenigen Stunden ging der Alkoholiker entgegen dem Rat der Klinikärzte wieder nach Hause. Jugendtag in Rottenburg Zum Weltjugendtag der Diözese weiter
  • 300 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzinpreise steigen erneut Die Spritpreise zogen unmittelbar vor Beginn der Osterferien erneut an. Autofahrer müssen sich auf Preise von bis zu 1,15 EUR pro Liter Super Bleifrei einstellen, berichtete der Energie-Informationsdienst. Industrie setzt mehr um Kleiner Lichtblick im Februar: Die Industrieumsätze im Südwesten legten nach Angaben des Statistischen weiter
  • 464 Leser

Lachnummer

Woran erkennt man den Unterschied zwischen Geschenken eines Mannes, die ehrlich gemeint sind und solchen, die aus einem schlechten Gewissen gemacht werden? Geschenke aus schlechtem Gewissen sind teurer. weiter
  • 422 Leser
DEMONSTRATIONEN

LEITARTIKEL: Stunde der Vereinfacher

In schwierigen Zeiten schlägt die Stunde der Vereinfacher, schlichte Botschaften erfreuen sich höchster Beliebtheit. Zehntausende werden an diesem Wochenende dem Ruf der Gewerkschaften folgen, um gegen einen Sozialabbau zu protestieren, den sie als unzumutbar, als skandalös beschreien. Unter großem Beifall werden die Redner gegen Politik und Wirtschaft weiter
  • 317 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Immunität aufgehoben Der Bundestag hat erstmals die Immunität für ein Mitglied der Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten aufgehoben. Einstimmig wurde die weitere Strafverfolgung von Berlins Stadtentwicklungssenator Peter Strieder (SPD) genehmigt. Damit kann die Berliner Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen Strieder wegen des Verdachts weiter
  • 359 Leser
PROTESTE

Nein zu Sozialabbau

Mit Demonstrationen in Berlin, Köln und Stuttgart wollen heute mehr als 100 000 Menschen gegen Abbau von Sozialleistungen und eine 'Politik der Deregulierung' protestieren. Organisiert wird der Aktionstag von Gewerkschaften und dem globalisierungskritischen Bündnis Attac. In Stuttgart werden mehrere zehntausend Demonstranten erwartet.epd weiter
  • 473 Leser
LOTTO

Neu-Millionär ganz cool

Ein Rentner hat im US-Staat Virginia einen Lottogewinn von 239 Millionen US-Dollar (194 Millionen Euro) erzielt. Vom zweithöchsten Gewinn in der Lottogeschichte ließ sich der ehemalige Lastwagenfahrer J.R. Triplett jedoch nicht aus der Ruhe bringen. 'Für mich ist das keine große Sache', sagte er lapidar. Seine Frau Peggy kündigte ganz unbescheiden an, weiter
  • 332 Leser
SPANIEN

Neuen Anschlag vereitelt

Drei Wochen nach dem Blutbad von Madrid hat die spanische Polizei einen Bombenanschlag auf Eisenbahnzüge vereitelt. An der Hochgeschwindigkeitsstrecke Madrid-Sevilla wurde gestern an den Schienen ein Sprengsatz entdeckt und entschärft. Der gesamte Verkehr auf der Strecke, auf der Züge mit Spitzengeschwindigkeiten von 300 Stundenkilometern fahren, wurde weiter
  • 324 Leser
BERU

Neuer Chef-Aufseher

Beim Automobilzulieferer BERU stellt Großaktionär Carlyle jetzt den Aufsichtsratsvorsitzenden. Heinrich Rutt, Geschäftsführer des Finanzinvestors The Carlyle Group Private Equity GmbH (München), wurde vom Aufsichtsrat zum Chef des Gremiums gewählt. Der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende Gerhard Wacker hatte seinen Posten aufgegeben. dpa weiter
  • 491 Leser
FORMEL 1 / Fast zehn Jahre nach tödlichem Unfall

Neuer Senna-Prozess

Einen Monat vor Ayrton Sennas zehntem Todestag wird der Prozess um den tödlichen Unfall des Formel-1-Weltmeisters in Imola neu aufgerollt. weiter
  • 366 Leser
IRAK

Neun Terror-Tote

Bei Angriffen auf US-Soldaten und Vertreter der neuen Staatsmacht sind im Irak erneut neun Menschen getötet worden. Eine nach der grausamen Tötung von vier US-Zivilisten erwartete Verurteilung der Tat durch den islamischen Klerus gab es bisher nicht. Prediger zeichneten gestern vielmehr ein düsteres Bild des Irak unter US-Besatzung.dpa weiter
  • 442 Leser

Nur etwas für ...

...Mutige. Der österreichische Gleitschirmspringer Andreas Küng springt kopfüber aus einer Gondel der Zugspitzbahn bei Garmisch-Partenkirchen. Im Olympia-Eissportzentrum findet bis morgen die 'Free Flight' statt. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung rund ums Gleitschirm- und Drachenfliegen. weiter
  • 358 Leser
FLOWTEX / Polizei will Ermittlungsakten bald schließen

Nur noch kleine Fische

Nach wie vor sind Kriminalisten im Flowtex-Betrugsfall auf der Suche nach Konten und Immobilien. Aber noch in diesem Jahr werden die Ermittlungsakten geschlossen. weiter
  • 310 Leser

Opfer wehren sich

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries und der Petitionsausschuss des Bundestages bekommen in diesen Tagen viel Post. Opfer-Anwälte und der Verbraucherzentrale Bundesverband haben einen Textentwurf für Eigentümer von Schrott-Immobilien ins Internet gestellt (www.vzbv.de). Die massenhafte Briefflut soll politischen Druck auf die Regierung erzeugen, weiter
  • 327 Leser
BLUTTAT

Paar liegt tot in der Wohnung

Ein Paar ist erschossen in einer Wohnung in Kornwestheim gefunden worden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass der 31 Jahre alte Mann mit der Waffe seine zwei Jahre jüngere Lebenspartnerin und dann sich umgebracht habe, teilte die Polizei mit. Die Beamten hatten den Mann seit Donnerstagabend wegen eines Vorfalls in seiner Firma in Bietigheim-Bissingen weiter
  • 279 Leser
FORMEL 1 / Aufschlussreiches Training vor dem Großen Preis von Bahrain

Platzer in der Wüste

Reifenhersteller Michelin mit Problemen - Ferrari stark
Das erste Rendezvous mit der Wüste lief für Michael Schumacher gut: 'Es war ein interessanter Start auf der Strecke. Mir gefällt es, hier zu fahren, und ich muss sagen, der Kurs ist anspruchsvoller als er aussieht. Es scheint so, dass das Wochenende eine Herausforderung wird.' weiter
  • 300 Leser
AUSBILDUNGSABGABE / Grüne üben Kritik

Politik der Augenwischerei

Die von der rot-grünen Bundesregierung auf den parlamentarischen Weg gebrachte Ausbildungsabgabe halten die Grünen im Landtag für falsch. Berlin betreibe eine 'Politik der Augenwischerei', weil den Jugendlichen eine Lösung für ihre Probleme auf dem Ausbildungsmarkt versprochen werde, 'die es so einfach nicht gibt.' So lange der Staat immer noch viel weiter
  • 453 Leser
ISRAEL

Polizei stürmt Tempelberg

Die israelische Polizei hat gestern nach Steinwürfen von Palästinensern gewaltsam das Gelände der Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem gestürmt. Etwa 60 Menschen seien bei Zusammenstößen zwischen Palästinensern und Polizisten verletzt worden, überwiegend jedoch nur leicht, sagten palästinensische Arzthelfer. Der israelische Ministerpräsident weiter
  • 303 Leser
fussball-eM

Portugal droht eine Streikwelle

Immer mehr öffentliche und private Institutionen in Portugal wollen die Fußball-EM (12. Juni bis 4. Juli) in ihrem Land als Plattform für Streiks nutzen. Nach den Angestellten im Hotel- und Gaststätten-Gewerbe, den LKW-Fahrern, den Grenzpolizisten und den Lehrern drohte nun auch der Betreiber der Lissaboner Verkehrsbetriebe (Carris) einen Arbeitskampf weiter
  • 340 Leser

RANDNOTIZ: Coole Golfer

Kennen Sie einen Golfer, der von anderen Dingen erzählt als vom Golfen? Wahrscheinlich nicht. Golf ist für manche Zeitgenossen mehr als nur ein Sport - es ist eine Weltanschauung. Hier diejenigen, die sich mit den 18 Löchern auskennen, dort die bedauernswerten Unterentwickelten, die keine Ahnung vom wirklichen Leben haben. Es gibt nur eine Möglichkeit, weiter
  • 388 Leser

RANDNOTIZ: Frohe Ostern!

Die 'LandFrauen' sind - abgesehen von der modernistischen Schreibweise - eine der wenigen Instanzen im Land, die noch wissen, was sich gehört. Bei unserem Wirtschaftsminister Walter Döring sind wir uns da nicht immer so sicher, halten ihm aber schwer zugute, dass er sich wenigstens nicht DoeRing schreibt. Den Zufällen des Lebens gefiel es neulich, die weiter
  • 325 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr 1860 München - Hannover 96(1:0) 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt(1:1) VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart(1:1) Hertha BSC Berlin - Hansa Rostock(2:1) Mönchengladbach - Leverkusen(2:2) Kaiserslautern - FC Bayern München(1:2) Schalke 04 - Hamburger SV(1:0) Sonntag, 17.30 Uhr Werder Bremen - SC Freiburg(2:0) Borussia Dortmund - VfL Bochum(3:1) weiter
  • 272 Leser
ALSTOM / Französischer Mischkonzern kämpft um seine Zukunft

Rettung in Sichtweite

Die Chancen auf eine Rettung des Energie- und Verkehrstechnikkonzern Alstom steigen. Die EU werde wohl dem Plan zähneknirschend zustimmen, sagen Experten. weiter
  • 440 Leser
JäGER / Suche nach verletzten Tieren

Reviergrenzen gelten nicht mehr

Über 90 Prozent der Pächter machen mit
Bei der Suche nach verletztem Wild zählen für Jäger keine Reviergrenzen mehr. Spezialtrupps haben überall Zutritt, werden also nicht mehr für Wilderer gehalten. weiter
  • 485 Leser
VOITH

Rogowski Ehrenbürger

Die Stadt Heidenheim hat Dr. Michael Rogowski, den Aufsichtsratsvorsitzenden und langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Heidenheimer Voith AG, zum Ehrenbürger ernannt. Mit dieser Auszeichnung sollen die kommunalpolitischen Verdienste des derzeitigen Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) gewürdigt werden, der vor wenigen Tagen weiter
  • 494 Leser
GROSSBRITANNIEN / Wilde Spekulation über eine junge Frau an der Seite des 21-jährigen Prinzen

Rätsel um Williams Pisten-Freundin

Reporter stellen Veränderung bei Charles Sohn fest - Kein Dementi vom Königshaus
Die britische Klatschpresse kennt zurzeit nur ein Thema: William in Love? Über die angebliche Pisten-Freundin des Prinzen wird gerätselt und wild spekuliert. weiter
  • 382 Leser
SPORTENTWICKLUNG / Zukunftsforscher Wopp beschreibt den schwierigen Umgang der Vereine mit Trendsportarten, Moden und Hypes

Seniorenteller - nein danke! Jugendlichkeit als Anreiz für Ältere

Wie sollen Vereine und Verbände mit neuen Trends und Trendsportarten umgehen? Sport-Zukunftsforscher Prof. Christian Wopp aus Osnabrück empfiehlt zweierlei: weder atemlos hinterherzuhecheln noch abzuwarten, sondern neue Entwicklungen mitzugestalten. weiter
  • 425 Leser
THEATER / Stück über den Freitod Hannelore Kohls uraufgeführt

Sie kündigt den Vertrag

Ein Theaterstück über den Freitod von Hannelore Kohl hatte gestern auf der kleinen Bühne 'Wohnraumatelier' in Hannover Premiere. Das vom Autor Sascha Schmidt selbst inszenierte Stück mit dem Titel 'Hannelore Kohl - ein Leben im Schatten' stellt 'die letzte Stunde der Ehefrau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl dar, bevor sie schließlich den Vertrag weiter
  • 386 Leser
SCHAU / Künstlerinnen zeigen Verzierkunst

Silhouetten auf ovalem Grund

Ostereimuseum besitzt 6500 Objekte
Besonders vor und während Ostern strömen die Besucher ins Ostereimuseum von Sonnenbühl-Erpfingen. Aber im Museum sind auch Objekte ausgestellt, die noch nach dem Auferstehungsfest sehenswert sind. Künstler zeigen dort die hohe Kunst, Eier zu verzieren. weiter
  • 454 Leser
VOLLEYBALL / Ulmer Damen 1:3, Münster 0:3

Spitzen-Duo patzt im Gleichschritt

Nervenflattern am dritten Spieltag der Meisterrunde der Volleyball-Bundesliga. Trotz der leidenschaftlich mitgehender Kulisse von 1000 Zuschauern in der Kuhberghalle leisteten sich die Damen des SSV Ulm Aliud Pharma einen 1:3 (21:25, 25:21, 23:25, 22:25)-Ausrutscher gegen Bayer Leverkusen. Der Meister kam allerdings mit einem blauen Auge davon, weil weiter
  • 275 Leser
zweite Liga

Spitzenteams gehen leer aus

Die Spitzenteams der Zweiten Fußball-Bundesliga sind gestern ohne Sieg geblieben. Tabellenführer 1. FC Nürnberg (46 Punkte) musste eine bittere 1:2 (0:1)-Niederlage bei Jahn Regensburg hinnehmen und kann am Montag schon im Falle eines Remis von Energie Cottbus (46) gegen Mainz 05 (39) von den Lausitzern von Platz eins verdrängt werden. Immer mehr an weiter
  • 353 Leser
MTU

Stellen fallen weg

Nach der Übernahme durch den US-Finanzinvestor KKR tritt der Triebwerkhersteller MTU auf die Kostenbremse und streicht mehrere hundert Arbeitsplätze. Binnen drei Jahren sollten 542 Jobs wegfallen und die Kosten um 100 Mio. EUR gesenkt werden, sagte der MTU-Geschäftsführungschef Klaus Steffens. 2003 sank der Umsatz um 12,7 Prozent auf 1,93 Mrd. EUR . weiter
  • 429 Leser
LACKSCHADEN

Suche nach 'Übel'-Täter

Nach einem 'Übel'-Täter der besonderen Art fahndet die Bochumer Polizei: Der Mann soll aus dem Fenster einer Wohnung auf die Straße erbrochen und dabei an einem Auto einen Lackschaden von 2000 Euro verursacht haben. Der 29 Jahre alte Autobesitzer habe morgens seinen Wagen mit Flecken überzogen vorgefunden. Richtig sauer wurde er allerdings, als der weiter
  • 371 Leser
Münchener Rück

Teilweiser Rückzug

Der Versicherungskonzern Münchener Rück hat seine Beteiligung an der Hypovereinsbank (HVB) im Zusammenhang mit deren Kapitalerhöhung reduziert. Der Anteil des Rückversicherers sei von 25,7 auf 18,4 Prozent gesunken, teilte die Hypovereinsbank mit. Die Münchener Rück halte direkt 7,1 Prozent und weitere 11,3 Prozent über Tochtergesellschaften. vwd weiter
  • 479 Leser

TELEGRAMME

Fussball:Kapitän Nico Jan Hoogma verlässt nach sechs Jahren den Bundesligisten Hamburger SV zum Saisonende und kehrt in seine niederländische Heimat zurück. Der 35-jährige Abwehrspieler geht zum Zweitligisten Heracles Almelo. Leichtathletik: Zehnkampf-Routinier Mike Maczey (Malente) ist nach einem Bänderriss operiert worden. Der 31-Jährige will zum weiter
  • 318 Leser
VERKEHR

Tempolimit stets ernst nehmen

Geschwindigkeitsbegrenzungen aus Gründen des Lärmschutzes sind genauso ernst zu nehmen wie Tempolimits aus Sicherheitsgründen. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem gestern veröffentlichten Beschluss bekräftigt. Das Gericht bestätigte ein einmonatiges Fahrverbot gegen einen Studenten aus Südbaden, der auf der Autobahn A 5 bei Heidelberg weiter
  • 312 Leser
JUSTIZ / Neues Verfahren gegen Motassadeq wird vielleicht eingestellt

Terror-Prozess auf der Kippe

Der neue Prozess gegen den Terrorverdächtigen Mounir Al-Motassadeq in Hamburg wird vielleicht eingestellt. Es sei unklar, ob noch ein faires Verfahren möglich ist. weiter
  • 322 Leser
FEUERWEHR

Teure Karpfen gerettet

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind Feuerwehr und Polizei in Hamburg gerufen worden: In der Etagenwohnung eines 33-Jährigen retteten sie mehrere wertvolle Koi-Karpfen aus einem auslaufenden Plastik-Gartenteich. Koi-Karpfen können Preise von mehr als 20 000 Euro erzielen. Ihr Name kommt aus dem Japanischen und heißt 'bunter Karpfen'.dpa weiter
  • 400 Leser
BüHNENVEREIN / Protest gegen geplante Ausbildungsabgabe

Theater kämen tiefer in die Krise

Die von der Bundesregierung geplante Ausbildungsabgabe ist für die Theater in Deutschland nach Ansicht des Bühnenvereins nicht zu finanzieren. 'Legt man die im Gesetzentwurf gemachten Berechnungen zu Grunde, ergibt sich eine Ausbildungsabgabe von insgesamt sechs Millionen Euro für die öffentlich getragenen Theater. Das wird die finanzielle Krise der weiter
  • 298 Leser
DLW / Konjunkturkrise schlägt durch

Tief in den roten Zahlen

Der Bodenbelags-Spezialist Armstrong DLW AG (Bietigheim-Bissingen) steckt tief in den roten Zahlen. Wie das Unternehmen mitteilte, muss der Konzern für 2003 mit einem Verlust von etwa 36 Mio. EUR rechnen. In der AG liege das Verlustergebnis bei 22 Mio. EUR. Im Jahr zuvor hatte der Fehlbetrag 10 Mio. EUR betragen. Der Verlust spiegele die schlechten weiter
  • 404 Leser

Traumrenditen durch heiße Luft Glosse

Undank ist der Welten Lohn. Nach ein paar kleinen 'Missverständnissen' um sein stilles Wasser 'Dasani' verzichtet der US-Getränkekonzern Coca-Cola darauf, Europa damit zu beglücken. Das haben wir jetzt davon. Was müssen wir auch immer so kleinkariert sein? Ist eigentlich ein prima Geschäftsmodell, Leitungswasser als teures Tafelwasser zu verkaufen. weiter
  • 520 Leser
AVENTIS

Tür für Novartis offen

Der Aufsichtsrat des deutsch-französischen Parmakonzerns Aventis will dem Schweizer Novartis-Konzern die Tür für einen Kapitaleinstieg öffnen. Damit soll dem französischen Konkurrenten Sanofi-Synthélabo die Möglichkeit einer feindlichen Übernahme von Aventis verwehrt werden. Die Schweizer streben eine Verschmelzung beider Konzerne an.dpa weiter
  • 517 Leser
CELANESE / Übernahme durch Blackstone ist perfekt

Verdacht auf Insiderhandel

Die Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin hat eine Untersuchung wegen möglichen Insiderhandels mit Celanese-Aktien eingeleitet. Hintergrund sind Kurssprünge der Aktie in den Tagen vor der Veröffentlichung des 1,6 Mrd. EUR schweren Übernahmeangebots des US-Finanzinvestors Blackstone im Dezember 2003. Die bei derartigen Kursentwicklungen üblichen Untersuchungen weiter
  • 329 Leser
LANDKAUF

Verhandlungen mit der Schweiz

Die Bundesregierung soll mit der Schweiz verhandeln, damit Eidgenossen nicht mehr so große Vorteile beim Kaufen und Pachten landwirtschaftlicher Grundstücke in Südbaden haben. Mit dieser Aufforderung stärkte der Bundesrat Baden-Württemberg den Rücken. In einer Entschließung, der gestern das Ländergremium zustimmte, wurde die Bundesregierung aufgefordert, weiter
  • 365 Leser
FUSSBALL / Letzte Chance beim VfL Wolfsburg

VfB kann Ex-Trainer Röber böse mitspielen

Von 1993 bis 1995 war Jürgen Röber Trainer des VfB Stuttgart. Eine Niederlage heute gegen die Mannschaft seines Ex-Arbeitgebers kostet ihn in Wolfsburg wohl den Job. weiter
  • 337 Leser
KRIMINALITÄT / Mann zum zweiten Mal erwischt

Waffenfund in der Garage

Nur wenige Monate nach der Aushebung eines Waffenlagers in der Wohnung eines 55-Jährigen aus dem Ortenaukreis sind die Behörden dort erneut fündig geworden. In einer Garage und der Wohnung des Verdächtigen stellten die Ermittler sechs scharfe Handgranaten, zwei Sprengkapseln, 1,75 Kilogramm Schwarzpulver und mehr als 10 000 Schuss Munition verschiedener weiter
  • 365 Leser
ADELSSTREIT / Bundesverfassungsgericht gibt Urenkel des Kaisers Recht

Wege zum standesgemäßen Erben

Das Bundesverfassungsgericht hat in den Erbschaftsstreit des Hauses Hohenzollern eingegriffen. Nun kann der Urenkel von Kaiser Wilhelm II. doch noch erben. weiter
  • 430 Leser
KONJUNKTUR / Japans Wirtschaft auf Erholungskurs

Zuversicht kehrt zurück

Fortschritte bei Bankensanierung - Börsenindex Nikkei legt zu
Lange steckte Japan in einer tiefen Wirtschaftskrise. Doch mittlerweile gibt es Zeichen für eine deutliche Erholung. Dementsprechend blicken nicht nur die Vertreter der Großindustrie, sondern auch Manager anderer Wirtschaftszweige wieder zuversichtlich in die Zukunft. weiter
  • 429 Leser

Leserbeiträge (5)

Betrübt über Müllsackberge

Zu herumliegenden "Gelben Säcken": Ich bin eine gebürtige Aalenerin und wohne seit sieben Jahren in der Schweiz. Ich freue mich immer sehr auf meine Besuche im "Ländle". Betrübt war ich allerdings bei meinem letzten. Fuhr ich doch in der Faschingswoche freitags am Berufschulzentrum vorbei Richtung Aalener City - die Straße gesäumt von meterhohen Bergen weiter
  • 549 Leser

Bravo und Respekt

Zur Gemeinderatsentscheidung für "Mayors for Peace": "Bravo! und Respekt vor den Mitgliedern der Ellwanger CDU-Fraktion, die es in der Sitzung des Gemeinderates Ellwangen am 1. April 2004 ermöglicht haben, daß ein Beitritt unseres Oberbürgermeisters zu "Mayors for Peace" nun möglich ist. Es gehört nämlich viel Mut dazu, eine einmal getroffene Entscheidung weiter
  • 515 Leser

Die Bedingungen sollten besser sein

Zur Situation in den Schulbussen; Artikel 31. März: Die Zustände in den Schulbussen bestehen schon seit Jahren. Es mag stimmen, dass die Aggression und Sachbeschädigungen zu nehmen. Der Leistungsdruck in den Schulen auch. Da der Umgang mit einander auf Gegenseitigkeit beruht, müssten eben auch bessere Bedingungen geschaffen werden. Die Jugendlichen weiter
  • 543 Leser

Mit Fackeln auf den Heimweg

Leserbrief "Gehen die Lichter aus?" vom 6.März: Da wir um das Wohl unserer Gäste auf dem Nachhauseweg nach ein Uhr Nachts sehr besorgt sind, verkaufen wir in unserer Kneipe seit neuestem Fackeln zum Selbstkostenpreis. Wir können nicht weiter tatenlos zusehen, wie die Neresheimer Bürger weiterhin in Gefahr gebracht werden. Deshalb wird jetzt die Stimme weiter
  • 518 Leser

Termine besser absprechen

Zur Fülle von Veranstaltungen am vergangenen Wochenende in der Region: Es war schon der Wahnsinn, was letztes Wochenende (vor allem am Sonntag) so alles los war. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gab's Autos zum Anschauen, in Bopfingen, Ellwangen und Abtsgmünd war Tag der offenen Tür und man hatte echt die Qual der Wahl wo man denn hingehen soll. Und was weiter
  • 540 Leser