Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. April 2004

anzeigen

Regional (156)

Die Spitalmühle bleibt am heutigen Gründonnerstag, 8. April, geschlossen. Der Betrieb geht am Osterdienstag, 13. April, ab 14 Uhr in gewohnter Weise weiter. Tauferinnerung in Lindach Die Evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen feiert am Ostermontag, 12. April, einen Tauferinnerungsgottesdienst mit und für alle Kinder, die seit dem letzten Osterfest weiter
Einstimmig beschloss der Bartholomäer Gemeinderat die sechste Änderung im Bebauungsplan Gewerbegebiet Gänsteich: Die Einmündung des Feldweges Hirschrain zum Gewerbegebiet und die dazu gehörende öffentliche Grünfläche werden an das Gebiet angepasst, lautet der Beschluss. Osternacht in Essingen Die evangelische Kirchengemeinde Essingen zeigt bei ihrer weiter
Auf der Verbindungsstraße von Hussenhofen Richtung Herlikofen war ein 32 jähriger Autofahrer am Dienstagvormittag unterwegs. Als er in einer Linkskurve den Rückspiegel einstellte, kam er auf die linke Fahrbahnseite, wo er mit einem ordnungsgemäß Wagen zusammenstieß. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden weiter
Die Gartenfreunde Ebnat e.V. halten am Donnerstag, 15. April, um 20 Uhr im Gasthaus "Bären" ihre Generalversammlung ab. Infos zum Jugendschutz Im Jugendhaus Neresheim wird am Freitag, 16. April, ab 19.30 Uhr über das neue Jugendschutzgesetz informiert. Es informieren Michael Baltes, der Kreisjugendreferent des Ostalbkreises und Beamte des Polizeipostens weiter
  • 130 Leser
Für den Frauenkleider-Basar in Unterrombach am Samstag, 24. April gibt es keine Teilnehmer-Nummern mehr. Der Basar hatte derartigen Zulauf, dass die Nummern innerhalb einer Stunde komplett vergeben waren. Gottesdienst in Fachsenfeld In der evangelischen Kirche in Fachsenfeld ist am Karfreitag, 9. April um 10 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl und einer weiter
  • 145 Leser
Der Unterkochener Wochenmarkt wurde wegen Karfreitag auf heute vorverlegt. Der Wochenmarkt findet von 7.30 bis 12 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Passionsandacht in Dewangen Am heutigen Gründonnerstag wird im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen eine Passionsandacht mit Abendmahl gehalten. Liturgische Nacht Am Gründonnerstag, 8. April, ist um 22 Uhr weiter
  • 112 Leser
Wegen der Bauarbeiten am Gewerbegebiet "Osteren" ist die B19 zwischen Abtsgmünd Ost und Abtsgmünd West vom 13. bis zum 16. April voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt durch die Ortsdurchfahrt Abtsgmünd. Hilfe gegen Alzheimer Die Sozialstation Abtsgmünd beginnt am Dienstag, 20. April ab 17 Uhr im Hallgarten 14 in Zusammenarbeit mit der AOK Ostalb einen weiter
Der nächste Geburtsvorbereitungskurs der Elternschule Frauenklinik Aalen beginnt am 26. April in der Klinik am Ipf. Er ist für die Entbindungstermine Juni/Juli geeignet und findet immer montags statt. Rückbildungsgymnastik findet fortlaufend immer freitags 16 Uhr oder 17 Uhr statt. Ein Babymassage-Kurs mit Mütterberatung beginnt am 19. April mit einem weiter
  • 142 Leser
Ei 25-Jähriger aus einem Aalener Teilort wurde nun im Zusammenhang mit dem Überfall auf eine Spielhalle Ende Januar festgenommen werden. Der mittlerweile verurteilte 18-jährige Haupttäter hat den Mittäter belastet. Dem 25-Jährigen wird gemeinschaftliche räuberische Erpressung vorgeworfen. Vorfahrt missachtet Der Fahrer eines Pkw befuhr am Dienstag, weiter
  • 149 Leser

"Mourning" ist wieder am angestammten Platz

Seit gestern steht die Kadishman-Skulptur wieder vor der Johanniskirche. Diesmal auf Dauer, der Gmünder Museumsverein tritt als Hauptsponsor für den Erwerb auf. Am morgigen Karfreitag sollte das Werk ursprünglich enthüllt werden. Das lehnte offenbar OB Wolfgang Leidig mit Hinweis auf seinen Urlaub ab.(Foto :Tom) weiter
  • 285 Leser
HAUSHALTSSITUATION DER GEMEINDEN / Interview mit Regierungspräsident Dr. Udo Andriof

"Noch nicht abzusehen, woher Hilfe kommt"

Das Regierungspräsidium in Stuttgart beaufsichtigt die Kreis und kreisfreien Städte hinsichtlich ihrer Haushaltspolitik. weiter
  • 110 Leser

"Schnuppernachmittag" an der Realschule

"In welche weiterführende Schule sollen wir unser Kind im nächsten Schuljahr schicken?" Diese Frage stellen sich viele Eltern, deren Kinder die vierte Grundschulklasse besuchen und die nun die Wahl nicht nur zwischen unterschiedlichen Schularten, sondern auch zwischen unterschiedlichen Schulen gleicher Schulart haben. Um den Eltern und Kindern eine weiter
SPITZARSCHEN / Mit drei Kampfeiern zur Meisterschaft 2004

"Spitz gegen Arsch"

Über 60 Interessenten trafen sich in der Gaststätte des MTV Aalen zum Wettkampf mit den hart gekochten Eiern. Dem traditionellen Spitzarschen. weiter
  • 188 Leser

"Trauernde" ist wieder am angestammten Platz

Seit gestern steht die Kadishman-Skulptur wieder vor der Johanniskirche. Diesmal auf Dauer, der Gmünder Museumsverein tritt als Hauptsponsor für den Erwerb auf. Am morgigen Karfreitag wird Münsterpfarrer Robert Kloker im Gottesdienst zur Bedeutung des Werks sprechen.(Foto :Tom) weiter
  • 209 Leser
SESSELBAHN / Gestern in Degenfeld gegründeter Förderverein will Spenden sammeln

250 000 Euro vom Ziel entfernt

Mehr als 40 Gründungsmitglieder haben gestern Abend einen Förderverein zur Renovierung der Sesselbahn in Degenfeld ins Leben gerufen. Der Verein will Spenden sammeln, damit die Sesselbahn 2007 wieder läuft. weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Schriftliche Prüfung

33 Miniköche topfit

Große Anspannung, feuchte Hände und die Frage: "Werde ich es schaffen?" Diese Situation kennen normalerweise die Prüflinge in den fast 100 verschiedenen Ausbildungsberufen, die bei der IHK den Abschluss machen. Diesmal waren sie jünger: 33 Ostalb-Miniköche hatten Prüfung. weiter
1. MUSIKVEREIN STADTKAPELLE SCHWÄBISCH GMÜND

Ab nach Italien!

In den Pfingstferien fährt der 1. MV als Vertreter der Stadt Schwäbisch Gmünd nach Italien: in die Partnerstadt Faenza, mit der die Stadt Schwäbisch Gmünd schon lange eine gute Freundschaft pflegt. Dort wird die Kapelle unter der Leitung von Stadtkapellmeister Dietmar Spiller das italienische Publikum durch gute und unterhaltsame Musik begeistern. Nicht weiter
  • 2162 Leser

Anmeldung für Kidstown läuft bereits

Der Termin steht und man kann sich auch wieder anmelden für "Kidstown", die Kinderstadt in Heubach für Kinder von 8 bis 13 Jahren. Anmelden kann man sich bei Jutta Kamenz in der Silberwarenfabrik, Tel.: (07173) 3637. weiter
  • 321 Leser

Armer Nachtwächter

BREZGA-BLASE
Richtig Olamerisch müaßt i eigentlich Naachtwächter schreiba. Zwoi Johr lang ben e am OB en de Ohra g'läge als Mitglied vom Verkehrs und Verschönerungsverein. Ond etzt hot's z'mol so pressiert, dass meine Herra Trossbach und Nufer für dia schnell ei'berufene Pressekonferenz bloß no a recht dürftiga Ausrüstung für da künfiga Olamer Naachtwächter hen weiter
  • 102 Leser

Auf der Spur der Diebes-Bande

Im Zusammenhang mit dem kürzlich ausgehobenen Waldlager, das die Polizei in der Nähe der Autobahnraststätte Ellwanger Berge entdeckt hatte und das - vermutlich von einer rumänische Bande - als Lagerstätte für Diebesgut eingerichtet worden war (wir berichteten), hat die Polizei jetzt einen weiteren wichtigen Fund gemacht: Am Ortsrand von Hürben wurde weiter
  • 113 Leser

Ausgleich für Windräderbau

Die Ausgleichsmaßnahmen für die zwischen Weilermerkingen und Dehlingen geplanten Windenergieanlagen, das Rückhaltebecken Dossinger Tal und das Schneeräumen waren die Hauptthemen bei der Sitzung des Ortschaftsrats. weiter
  • 106 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Umbau der Mehrzweckhalle auf der Tagesordnung

Bauaufträge vergeben

Der Umbau der Mehrzweckhalle in Tannhausen läuft auf Hochtouren. Der Gemeinderat vergab in seiner jüngsten Sitzung weitere Arbeiten. Bezüglich der Kanalsanierung ermächtigten die Räte die Verwaltung jetzt mit der Vergabe. weiter
  • 210 Leser
ATTACKE I

Bissiger Schwan jagt Mensch

Mit brütenden Schwänen kann man böse Überraschungen erleben. Dies musste ein 48-Jähriger am Mittwoch feststellen, als er plötzlich von dem am Stadthallensee in Schorndorf beheimateten Schwan angegriffen und verletzt wurde. weiter
  • 132 Leser

Brettlspaß satt auf schneereichen Pisten

Die Skischule Schwäbisch Gmünd verbrachte Ende März eine Woche bei hervorragenden Schneeverhältnissen in Südtirols Skigebiet Nr. 1: dem Kronplatz. Betreut von vier Skilehrern der Skischule Kaltes Feld genossen die Teilnehmer eine Woche Ski- bzw. Snowboardurlaub auf leeren Pisten und mit besten Schneebedingungen. Neben dem Skigebiet Kronplatz machte weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR MÖGGLINGEN / Hauptversammlung - 19 Einsätze im vergangenen Jahr - Hans Peter Kiemel neuer stellvertretender Kommandant

Bürgermeister lobt "hervorragende Zusammenarbeit"

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mögglingen hielten ihre Hauptversammlung. Dabei wurde Hans Peter Kiemel zum stellvertretenden Kommandanten gewählt. weiter

Christoph Thome

ZUR PERSON Einstimmig ist Christoph Thome (37) vom Vorstand des DRK-Kreisverbands zum "Ärztlichen Leiter Rettungsdienst" bestellt worden. Thome ist Facharzt für Anästhesie am Ostalb-Klinikum, seit fünf Jahren als Notarzt in Aalen tätig und Sprecher der Notarztgruppe. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern gebe es den "Ärztlichen Leiter Rettungsdienst" weiter
  • 282 Leser
EISENBAHN / An Ostern mit historischem Zug fahren

Dampf-Saison startet im Wieslauftal

Am Ostern ist es wieder soweit: Die Dampfzüge des Vereins DBK Historische Bahn starten auf der Wieslauftalbahn in die neue Saison. weiter
EISENBAHN / An Ostern mit historischem Zug fahren

Dampf-Saison startet im Wieslauftal

Am Ostern ist es wieder soweit: Die Dampfzüge des Vereins DBK Historische Bahn starten auf der Wieslauftalbahn in die neue Saison. weiter
SUPERWAHLTAG 13. JUNI / Urnen werden vorwiegend in Schulen aufgestellt, da die Rathäuser nicht barrierefrei sind

Das Auszählen wird zum Marathon

Am 13. Juni ist im Rathaus Großkampftag: Die Wahlen zum Europaparlament, Kreistag, Gemeinde- und Ortschaftsrat müssen organisiert werden. Unklar ist noch, ob für die Europawahl bis 21 Uhr abgestimmt werden darf. weiter
  • 132 Leser
WIRTSCHAFT / Sanitär- Heizungs- und Flaschnerbetrieb ist es in der Gemeindehausstraße zu eng

Daul bald im Neubau

Der traditionsreiche Gmünder Sanitär- Heizungs- und Flaschnerbetrieb Daul will noch in diesem Jahr in einen Neubau umziehen. Derzeit entsteht das neue Betriebsgebäude in der Buchstraße 127. weiter
ABSCHAFFUNG / Der Waldhäuser Ortschaftsrat beschließt seine Auflösung

Der Schlusspunkt ist gesetzt

Bürgermeister und Ortsvorsteher haben ein Glöckchen, mit dem sie zur Ordnung rufen, wenn in einer Sitzung die Wogen hoch gehen. Der Waldhäuser Ortsvorsteher Ulrich Koegst griff gestern oft zum Glöckchen. Bürger wie Ortschaftsräte stiegen ihm zu heftig ein in die letzte Diskussion um die Abschaffung des Ortschaftsrates. weiter

Die Heiligen Drei Öle für die neun Seelsorgeeinheiten

In einem feierlichen Gottesdienst (Kapitelsmesse des Dekanats Schwäbisch Gmünd) wurden gestern in der Franziskus-Kirche die Heiligen Drei Öle durch Dekan Hermann Friedl an die Ölboten der neun Seelsorgeeinheiten und 35 Kirchengemeinden des Dekanats verteilt. Bischof Gebhard Fürst hatte zwei Tage zuvor im Rottenburger Dom über 100 Liter reines Olivenöl weiter

Die Sache mit dem Sauerstoff

Die Realschule Heubach hatte Grundschüler der vierten Klasse aus Heubach und der Umgebung zum Schnuppern in ihrer künftigen Umgebung eingeladen. Weit über 100 Kinder kamen. In mehreren Gruppen erlebten sie Unterrichtsbeispiele aus verschiedenen Fächern. So zeigten zum Beispiel Schüler der achten Klasse den Kleinen, wie Sauerstoff mit einem Glimmspan weiter
  • 119 Leser
GASTRONOMIE / Nach Renovierungsarbeiten mit neuem Wirt

Die Schloss-Schenke lockt bald wieder

Das wird die Ellwanger und alle Ausflügler aus dem Umland riesig freuen: Die Schloss-Schenke öffnet wieder. Allerdings nicht mehr unter der bisherigen Wirtin Emilie Berrens - ob's also auch künftig so phantastisch gute Göckele geben wird? weiter
  • 128 Leser
AKTION "TOTER WINKEL"

Die Tödliche Gefahr sehen

Zwei Tage lernten 880 Sechstklässler aller Aalener Schulen auf dem Greutplatz die Gefahren des Toten Winkels kennen. Immer wieder sprach die Verkehrspolizei auch die tödlichen Unfälle in Aalen an. weiter

Die vielen Facetten des Betens

Der Offene Gesprächskreis für Frauen mit Krebs läuft am Donnerstag um 18.30 Uhr im Konferenzsaal der Stauferklinik. Pfarrer Michael Gseller spricht zum Thema: "Beten aus verschiedenen Blickrichtungen". weiter
  • 176 Leser
OSTALB-JUSOS / Stammtisch

Diskutieren gegen Verdrossenheit

Die Ostalb-Jusos starten einen Jugend- und Politikstammtisch. Los geht's am Karfreitag um 19.30 Uhr im "Hobel" zum Thema "Demokratie und Medien." weiter
  • 176 Leser

Du Herr? - Mir?

Die Exerzitien in der GMÜNDER TAGESPOST erscheinen bis zum Ostersamstag täglich außer sonntags. Zwei Autoren schreiben die Texte im Wechsel. In dieser Woche lesen Texte von Pfarrer Roland Maurer.
"Dann goss er Wasser in eine Schüssel und begann, den Jüngern die Füße zu waschen und mit dem Leinentuch abzutrocknen, mit dem er umgürtet war. Als er zu Simon Petrus kam, sagte dieser zu ihm: Du, Herr, willst mir die Füße waschen? Jesus antwortete ihm: Was ich tue, verstehst du jetzt noch nicht; doch später wirst du es begreifen. Petrus entgegnete weiter
GLAUBENSWEGE

Döring wandert zur Eröffnung

Die Ausweisung der "Glaubenswege - Wege für den Geist, die Seele, zum Wandern und Genießen" im Gmünder Raum hat in den letzten Wochen bereits viel Aufmerksamkeit gefunden. Das setzt sich bei der offiziellen Eröffnung des Wanderangebots fort: Dazu kommt Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Walter Döring. weiter

Döring wandert zur Eröffnung

Die "Glaubenswege - Wege für den Geist, die Seele, zum Wandern und Genießen" im Gmünder Raum werden eröffnet. Mit dabei: Wirtschaftsminister Walter Döring, Regierungspräsident Udo Andriof, der katholische Bischof Gebhard Fürst und der evangelische Landesbischof Gerhard Maier. Das Programm beginnt am Sonntag, 25. April, um 14 Uhr bei der St. Cyriakus-Kirche weiter
  • 229 Leser

EDITORIAL

Lob Gottes Die hohen kirchlichen Trauer- und Festtage der Christenheit sind auch die hohe Zeit der kirchlichen Chöre. An Weihnachten, an den Kartagen und am Osterfest gipfelt ihre Hauptaufgabe, die Stimmen zum Lobe Gottes und zur Mahnung an die Menschen zu erheben. Entsprechend sorgsam bereiten sich vielerorts die Chöre vor, ihre Leiter versichern sich weiter
  • 146 Leser

Ehrliche Finderin

Es gibt doch noch ehrliche Menschen: Einen Geldbeutel mit 860 Euro und Ausweispapieren hatte ein 90-jähriger Mann am Mittwochvormittag verloren. Eine 51-jährige Passantin fand die Börse und gab sie beim Bürgerbüro in Hedelfingen ab. weiter
  • 526 Leser

Ehrungen bei den Sportfreunden

Neben vielen Ehrungen für Mitgliedschaft und Mitarbeit in der Vorstandschaft konnte Helmut Paul für seine 50-jährige Zugehörigkeit bei den Sportfreunden Rosenberg die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der bronzenen Vereinsehrennadel ausgezeichnet: Irmgard Hald, Josef Hald, Gisela Heinkerlein, Hariolf Kirsch, weiter
  • 137 Leser

Ein Bolzplatz für Unterriffingen

Rechtzeitig bevor die Arbeiten in der neuen Riffinger Halle abgeschlossen sind und mit dem Bau der Parkplätze begonnen wird, kam grünes Licht für eine Verlängerung und Auffüllung des Bolzplatzgeländes in unmittelbarer Nähe der Halle. So wurde der Aushub aus dem Bereich der Parkplätze gleich zum Auffüllen in unmittelbarer Nachbarschaft verwendet. Dies weiter
FC SPRAITBACH 1946 / Hauptversammlung mit Rückblick und Wahlen

Ein erfolgreiches Sport-Jahr

Von guten Leistungen der Sportler berichteten die einzelnen Abteilungsleiter des FC Spraitbach bei der Generalversammlung. Viel Lob erhielt auch die Jugendarbeit. weiter

Eltern können sich informieren

Im Ruppertshofener Waldorfkindergarten gibt es am Mittwoch, 21. April, einen Informationselternabend. Beginn ist um 20.15 Uhr. Kommen können interessierte Eltern und alle, die sich ein Bild vom Kindergarten und der Waldorfpädagogik machen möchten. Eine Erzieherin wird einen Überblick über den Kindergartenalltag vermitteln und im Anschluss mit "Kindergarteneltern" weiter

Emma Heilig feierte 95. Geburtstag

Bei bester Gesundheit feierte Emma Heilig ihren 95. Geburtstag. Sie lebt heute im Seniorenheim St. Johannes in Waldstetten und trainiert ihre geistige Fitness mit täglichem Kreuz-Wort-Rätseln. Erst kürzlich ist sie zur Vorsitzenden des Heimbeirates gewählt worden. Über Jahre hat sie auch die Geschicke der Firma Auto Heilig mitgeprägt. Dem Autohaus Heilig, weiter
  • 165 Leser
GEMEINDERAT HEUBACH / Keine Baufreigaben

Es fehlt das Geld

Mit der Sanierung und Erweiterung der Schillerschule und dem Kanalausbau der Mögglinger Straße hat sich Heubach einiges vorgenommen. Doch das Geld fehlt an allen Ecken. weiter
  • 138 Leser
DRK-KREISVERBAND / Gut gewirtschaftet - Haushaltsplan 2004 verabschiedet

Fahrdienst für Behinderte bleibt

"Das Rechnungsergebnis strahlt Zuversicht aus", sagte der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Dr. Eberhard Schwerdtner zum Jahresabschluss 2003, der einstimmig vom Kreisvorstand gebilligt wurde. weiter
  • 168 Leser
KOLPING-SCHÜTZENGILDE / Lustige Osternestersuche

Familienspaß pur

Osternester suchen, die Bekanntgabe der Ergebnisse des Osterschießens und eine Tombola: Ein buntes Programm hatte sich die Kolping-Schützengilde zusammengestellt. weiter

Fastenwoche der Volkshochschule

Unter dem Motto "Abnehmen, Entschlacken, Entgiften" bietet die Gmünder Volkshochschule in Frickenhofen eine Fastenwoche an. Der Kurs beginnt am Dienstag, 20. April, mit einem Vorbereitungsabend. Die Fastenwoche ist von Montag, 26. April, bis Freitag, 30. April. Ein Nachtreffen gibt's am Freitag, 7. Mai. Nähere Informationen und Anmeldung bei Karin Grau weiter
  • 133 Leser

Festgottesdienst auf dem Hohenrechberg

In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ist am Ostersonntag ab 10.30 Uhr ein Festgottesdienst. Der Kirchenchor Rechberg, der die musikalische Ausgestaltung übernimmt, singt die Missa brevis in F-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart. Als Solisten wirken mit: Claudia Schwarz (Sopran), Beate Hofmann (Alt), Alexander Illi (Tenor), Thomas Baur (Bass). Die Leitung weiter
SCHWÄPO-MUTTERTAGS-GEWINNSPIEL

Für junge Dichter gibt es Blumen

Am 9. Mai ist Muttertag. Und wer seiner Mama neben ein paar lieben Zeilen vielleicht auch noch einen Blumenstrauss schenken möchte, sollte jetzt unbedingt beim Muttertags-Gewinnspiel der SCHWÄBISCHEN POST mitmachen. weiter
  • 136 Leser
G 8 AN AALENER GYMNASIEN / Ganztagsschulen brauchen Mensa sowie Räume für Lernen, Betreuung und Freizeit

Fördermittel für neue Räume

Die Stadt Aalen diskutiert derzeit mit den drei hiesigen Gymnasien über ein neues Konzept. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen Maßnahmen, die das neue "Gymnasium in acht Jahren" flankieren: Räume für Mensa, Freizeit und selbstorientiertes Lernen. Ist das Konzept schlüssig, werden der Stadt 90 Prozent der Kosten vom Bund erstattet. weiter
G 8 AN AALENER GYMNASIEN / Ganztagsschulen brauchen Mensa sowie Räume für Lernen, Betreuung und Freizeit

Fördermittel für neue Räume

Die Stadt Aalen diskutiert derzeit mit den drei hiesigen Gymnasien über ein neues Konzept. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen Maßnahmen, die das neue "Gymnasium in acht Jahren" flankieren: Räume für Mensa, Freizeit und selbstorientiertes Lernen. Ist das Konzept schlüssig, werden der Stadt 90 Prozent der Kosten vom Bund erstattet. weiter
  • 150 Leser
STADTWERKE / Grünes Licht

Gas im Mädle und Oberrombach

Eigentlich ist ein Gasanschluss für Oberrombach und das Mädle nicht wirtschaftlich. Da jedoch ohnehin Wasserrohre verlegt werden, kommt doch eine Leitung des Brennstoffes. weiter
  • 171 Leser

Gleich zwei Konfirmationen in Spraitbach

An zwei Sonntagen feierten in der evangelischen Michaelskirche in Spraitbach insgesamt 30 Jugendliche aus Spraitbach, Hinterlintal, Tanau, Zimmerbach, Lettenhäusle und Beutenhof ihre Konfirmation. Thema des Festes war "das Kreuz" - als Zeichen zwischen Gott und den Menschen, als Zeichen der Hoffnung. Mit dem Bild der Leiter, bei der es Sprosse um Sprosse weiter

Großer Kinderspieltag

Alle Kinder aus den Stadtteilen können am Freitag, 16. April in den Jugendraum von Großdeinbach kommen. Sie können dort gemeinsam kochen, essen, spielen, lesen und basteln. Anmelden kann man sich im Jugendraum des Stadtteils, den die Kinder sonst besuchen. Der Unkostenbeitrag beträgt 1,50 Euro. weiter
  • 274 Leser
FEIERTAGE / Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen

Hallenbad, Museen, Bücherei

Die Kar- und Ostertage ändern auch die Öffnungszeiten verschiedener städtischer Einrichtungen. Die GMÜNDER TAGESPOST gibt hier einen kleinen Überblick der Veränderungen. weiter

Heilig Geist Ellwangen

Bei der Karfreitagsliturgie singt der Heilig-Geist-Chor "Christus factus est" von Anton Bruckner, "Siehe, das ist Gottes Lamm" von G. A. Gasparini, "Jesus Christus, wir beten an" von Q. Gasparini, "Popule meus" von T. L. Victoria sowie weitere Chorsätze alter Meister. Beim Festgottesdienst an Ostern um 10.30 Uhr erklingen die "Missa in C" von Wenzel weiter
  • 132 Leser

Herz-Jesu-Kirche Fachsenfeld

Am Ostersonntag ist um 9.30 Uhr Eucharistiefeier. Der katholische Kirchenchor führt die kleine Orgelmesse in B-Dur "Missa brevis Sancti Joannis de Deo" von Joseph Haydn auf. Dabei wird der Chor von der Orgel und einem kleinen Streichorchester begleitet. Am Ostermontag ist um 9.30 Uhr Jugendgottesdienst unter Mitwirkung der Gruppe "New Voice". weiter
  • 181 Leser
CASTINGSHOW / Andreas Greul ist heute Modelanwärter bei einer SAT 1-Sendung

Heuchlinger auf dem Catwalk

Gibt es im Raum zwischen Rems und Lein so etwas wie eine Talentschmiede? Es scheint fast so. Nachdem Carolin Arnold aus Böbingen bei der RTL II Fernsehsendung "Fame Academy" erfolgreich war, versucht es nun Andreas Greul aus Heuchlingen bei der SAT 1-Castingsendung "Star-Search" als Model. Heute ist er erstmals im Fernsehen zu sehen. weiter
  • 139 Leser
TIERSTEINSCHULE / Sammlung für Tschernobyl

Hilfe groß wie nie

Bereits zum zweiten Mal haben die Schüler, Lehrer und Eltern der Tiersteinschule eine große Sammelaktion für Tschernobyl gestartet. "Wir erleben derzeit eine noch nie da gewesene Hilfsbereitschaft", freute sich der Organisator der Tschernobyl-Hilfsaktion, Ludwig Zapf. weiter
  • 153 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE / Stadt fördert drei Projekte

Hilfe zur Selbsthilfe

Trotz knapper Kassen fördert die Stadt auch in diesem Jahr drei Entwicklungshilfeprojekte aus Schwäbisch Gmünd. Der Sozialausschuss stimmte gestern einmütig zu. weiter
FILM / Böbinger Kulturbeirat stellt das Filmprojekt "Aus alten Zeiten" vor

Hochtechnischer Zeitsprung

Kurze Sequenzen aus dem Böbinger Leben von 1962 bis 1976 bilden den 84-minütigen Film "Aus alten Zeiten". Das Werk gibt es auf DVD und VHS im Bürgerbüro im Rathaus. weiter

Horoskop

Ein Horoskop für diese Woche haben Sandra Alzner und Özlem Topuz zusammen gestellt. Widder , 21. März bis 20. April: Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie aus ihrem Konzept gebracht wurden. Nehmen Sie sich Zeit, ehe Sie neu beginnen. Stier , 21. April bis 20. Mai: Sie träumen zu häufig von einer Welt, die nun mal nicht existiert. Finden Sie sich weiter
  • 1607 Leser
ATTACKE II / Kampfhund-Mischling fällt Passant an

Hund und Herrchen in Gewahrsam

Ein 62 Jahre alter Mann wurde am Dienstagabend um 22 Uhr am Stuttgarter Kiesinger-Platz von einem zirka vier Jahre alten American Staffordshire/Pitbull-Mischling angefallen und in den Bauch gebissen. weiter
SCHÜTZENVEREIN DURLANGEN / Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Höheres Jahresstandgeld

"Trotz des Hallenbaus wurde sparsam gewirtschaftet", sagte Kassier Engelbert Hieber bei der Jahresversammlung der Durlanger Schützen. Auf dem Programm standen unter anderem zahlreiche Ehrungen. weiter
NATUR / Ökologen hoffen auf Ende der Krötennachwuchsmisere

Im Schießtal quakt's

Die Naturschützer in Gmünd und im Landkreis schauen gespannt aufs Schießtal: Die Wanderung der Altkröten zum See dort hat in den letzten Wochen nämlich gezeigt, dass die Zahl der Tiere nicht wesentlich abgenommen hat, obwohl in den letzten zwei Jahren kaum mehr Nachwuchs zu verzeichnen war. weiter
  • 170 Leser
VERKEHR / Vorschläge des Agenda-Arbeitskreises

Innenstadt profitiert

Mit einer "Innenstadtspur" für Busse und Autos auf der Remsstraße könnte man nach Ansicht des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr rasch die Kappelgasse entlasten. Das Konzept wurde der Stadtverwaltung präsentiert. weiter

Johanna Kohler, Michael Baumann

Die Verwaltungsangestellte Johanna Kohler und Stadtamtsrat Michael Baumann haben ihr 40jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst gefeiert. Kohler begann am 1. April 1964 im Rathaus Lauchheim ihre Ausbildung zur Stenotypistin, 1967 folgte ihre Prüfung zur Kaufmannsgehilfin und zum 1. März 1969 die Bestellung als Kassenverwalterin. Diese Tätigkeit verrichtet weiter
  • 104 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN CÄCILIA IGGINGEN / Konzert im Zeichen des Frühlings

Jungmusiker zeigen was sie können

Das Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen machte seinem Namen alle Ehre. Angefangen von der Dekoration in der Gemeindehalle bis hin zu den einzelnen Musik- und Gesangsstücken drehte sich alles um den Lenz. Jugendkapelle, Männerchor, Musikkapelle und die Stadtkapelle Winnenden zeigten, was sie können. weiter

Kabelfirma verdient später gut

Bürgermeister Jürgen Stempfle erklärte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass die Firma Kabel BW angeboten habe, die neu zu erschließenden Bauplätze im Gebiet Hagenäcker (2. und 3. Bauabschnitt) mit Breitbandkabeln für Fernsehen und Radio zu versehen. Allerdings solle sich die Gemeinde an den Kosten mit rund 18 000 Euro beteiligen. Der Gemeinderat weiter

Klosterkirche Kirchheim

Am Ostersonntag wird um 10 Uhr das Hochfest der Auferstehung des Herrn gefeiert; mit der "Missa in G" von G. B. Casali und dem "Halleluja" von G. F. Händel; ferner Instrumentalstücke für Trompete und Orgel. Ausführende sind der Katholische Kirchenchor Kirchheim, Trompete: Nicole Strobel, Orgel: Thomas Schneck, Leitung: Paul Hug. weiter
  • 204 Leser

KOMMENTAR

VON ANJA MÜLLER
Die Entscheidung, egal ob für oder gegen die Abschaffung des Waldhäuser Ortschaftsrates, konnte angesichts des Gelaufenen eines nicht mehr sein: die richtige. Hätten die Räte für die Beibehaltung gestimmt, wer hätte ihnen nach dem verbalen Gemetzel der vergangenen Wochen geglaubt, dass sie nach bestem Wissen und nicht aus Angst um Wählerstimmen entscheiden? weiter
  • 108 Leser
ORTSCHAFTSRAT DORFMERKINGEN / Friedhofsplanung

Konzept gesucht

Auf dem Dorfmerkinger Friedhof begann die Sitzung des Ortschaftsrats. Die Räte wollten sich zusammen mit Bürgermeister Gerd Dannenmann ein Bild machen, wie die weitere Gestaltung aussehen könnte. weiter
TAUSCHRING BUMERANG / Überregionales Tauschringtreffen

Kooperationschancen ausgelotet

Ende März veranstaltete das Tauschnetz Bumerang in der Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen das erste überregionale Treffen der umliegenden Tauschringe. Vertreter der Tauschnetze Stuttgart, Waiblingen, Schorndorf, Aalen, Göppingen und Villingen-Schwenningen kamen. weiter

Kätzchen für Bienen

Der Osterspaziergang - wie sehr ist da manch einer versucht, die sogenannten "Palmkätzchen" für einen Osterstrauß mit zu nehmen. Naturschützer warnen: "Die frühblühenden Weidenkätzchen sind fast die einzige Nahrungsquelle für viele Insekten, die jetzt aus der Winterruhe aufwachen. Vor allem die Honigbienen sind auf Weidenpollen angewiesen, weil deren weiter
  • 165 Leser

Landfrauen fahren zum Kloster Lorch

Der Landfrauenverein Ellwangen unternimmt am Mittwoch, 21. April, einen Ausflug. Es geht zum Kloster Lorch. Der Maler Hans Kloss wird dort das von ihm 2002 geschaffene Staufferrundbild erklären, das die Gründung des Klosters Lorch und den Aufstieg sowie den Fall der Staufer darstellt. Anschließend geht's weiter nach Herdtlinsweiler - zur Besichtigung weiter
  • 194 Leser
HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREIN LAUTERN / Berichte und ein Referat bei der Hauptversammlung

Lauterner Köpfe und Käuze entdeckt

Der stellvertretende Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins, Bernhard Deininger, eröffnete die Hauptversammlung des Lauterner Heimat- und Geschichtsvereines. In dieser berichtete Dagmar Endle über "Alois Dangelmaier - eine prägende Persönlichkeit". Alfred Enssle hatte Bilder zur Verfügung gestellt. weiter
NOMINIERUNG

Liste der Kandidaten steht

Die Mitglieder der Unabhängigen Bürger trafen bei der Hauptversammlung im Wißgoldinger "Adler" wichtige Entscheidungen: Sie wählten den Vorstand und nominierten die Kandidaten für die Gemeinderatswahl. weiter
VR-BANK AALEN / Fünf Mal 40 Jahre

Lorbeeren für Jubilare

Fünf Mal 40 Jahre im Dienste der VR-Bank Aalen sei ein Spiegelbild der Entwicklung der Bank, sagte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle bei der Ehrung langjähriger Mitarbeiter. weiter
  • 215 Leser

Marienkirche Aalen

Mit gregorianischem Choral und Gesängen aus Taizé umrahmt die ND-Schola unter der Leitung von Johannes Müller die Messe vom letzten Abendmahl am Gründonnerstag um 19.30 Uhr. Die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag um 15 Uhr wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Ralph Häcker mitgestaltet. Zur Feier der Osternacht am Karsamstag um weiter
  • 149 Leser
EVANGELISCHER KIRCHENCHOR ESCHACH / Aufführung am Karfreitag

Markus-Passion zu Jesu Todesstunde

Der evangelische Kirchenchor Eschach führt mit Solisten und Streichern - begleitet vom Continuo - die Markus-Passion von Reinhard Keiser auf. Beginn ist am Karfreitag um 15 Uhr in der Eschacher Johanniskirche. weiter

Martin Klamt gibt Tipp fürs Wochenende

Schwäbisch Gmünds Wetterspezialist Martin Klamt sieht für das Wetter an Ostern nicht völlig schwarz. In der Nacht soll es ab Karfreitag trockener werden. Auch die Sonne soll sich wieder mehr blicken lassen. Martin Klamt rechnet damit, dass das Thermometer so um die zehn bis zwölf Grad Celsius anzeigen wird. Am Ostersonntag soll es aber wieder vereinzelt weiter
  • 193 Leser
GEMEINDERAT

Mit EU-Zeichen mittags mähen

Auf dem aktuellen Stand ist seit der Gemeinderatssitzung die Igginger Polizeiverordnung: Rasenmähen und Ähnliches ist nun über die Mittagszeit möglich. Eine Verordnung, die der Rat nur schwer nachvollziehen konnte. weiter
KIRCHE / Kar- und Ostertage im Heilig-Kreuz-Münster

Mit Haydn und Händel

Mit besonders gestalteten Gottesdiensten feiert die Münstergemeinde das Leiden, Sterben und die Auferstehung Christi. Heute um 19 Uhr ist Abendmahlfeier mit Fußwaschung. weiter
FLIEGERGRUPPE / Vorstand Gmünd nahezu einstimmig bestätigt und wieder gewählt

Mit Ingo Treuter und Frank Thomas

Die erfolgreiche Vorstands-Arbeit der vergangenen zwei Jahre wurde in der Jahreshauptversammlung am letzten Wochenende mit der Wiederwahl gewürdigt. Die steigenden Mitgliederzahlen - insbesondere bei den Jugendlichen - zeigen: Das Führungsteam hat sowohl den richtigen Blick für die Zukunftsentwicklung als auch für bewährte Ideale wie das gemeinsame weiter
  • 181 Leser
ABTSGMÜNDER FRÜHLING

Mit Schnitzel malt es sich gut

"Junge Künstler gesucht" - unter diesem Motto hatte Michael Haas, Chef des "Adler", Kinder beim Abtsgmünder Frühling in den Gasthof eingeladen. Der Küchenchef spendierte Schnitzel und Pommes zur Stärkung. Über 70 Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren sind seinem Appell gefolgt und malten den ganzen Tag Häuser, blühende Bäumen und große gelbe weiter
  • 166 Leser
BESICHTIGUNG / CDU-Kandidaten von der Weleda empfangen

Mit vielen guten Beispielen

Die ganzheitliche Firmenphilosophie kann sich positiv auf die Stadt übertragen. Das sagte der Leiter des medizinischen Bereichs der Weleda beim Besuch angehender Kommunalpolitiker der Gmünder CDU. weiter
GUTEN MORGEN

Muh! Danke! Bitte!

Die Nation hat sich angeschickt, wieder auf Manieren zu sehen. Mit Deutschlands Talk-Oberlehrer Thomas Gottschalk. Und plötzlich ist Knigge wieder "in". Beim Adel und den Bikern in gleicher Weise. Sogar die Hallo-Generation hat in der Show ganz ordentlich abgeschnitten. Oder können unsere Heranwachsenden etwa doch noch anders grüßen? "Grüß Gott" oder weiter
JUBILÄUM / Musikverein Waldhausen startet mit Benefizkonzert ins 75. Jahr seines Bestehens

Musikalischer Abend hilft schwerkranken Kindern

Das 75-jährige Bestehen des Musikvereins Waldhausen steht dieses Jahr ganz im Mittelpunkt der Aktivitäten in der Gemeinde. Der Musikverein ist, einer langen Tradition folgend, am kulturellen Leben in hohem Maße beteiligt. weiter
VDK ORTSVERBAND GROSSDEINBACH / Besuch im Schulmuseum Kornwestheim

Nach 50 Jahren wieder die Schulbank gedrückt

Einen Ausflug in längst vergangenen Schulzeiten unternahmen Mitglieder des VDK Großdeinbach gemeinsam mit Mitgliedern des Gmünder Fördervereins Schulmuseum. Nicht nur "ein elektronischer Lehrer" überraschte die Ausflügler in Kornwestheim. weiter
BANKENPLANSPIEL / Erfolg für Schüler des Peutinger-Gymnasiums

Nach dem Abi geht's in die freie Wirtschaft

Die Manager der "People Bank" dürfen sich gratulieren: Die Bilanzen stimmen, Umsatz und Gewinn haben sich auch in Zeiten stagnierender Konjunktur erfreulich entwickelt und man hat die meisten der Konkurrenten deutlich hinter sich gelassen. . . Was wie harte Realität anmutet, war in Wirklichkeit ein realitätsnahes Planspiel. weiter
  • 160 Leser
BUND FÜR UMWELT UND NATURSCHUTZ / Neue Kennzeichnung informiert den Verbraucher

Naturschützer: "Kaufen Sie das Ei mit der 0"

Eier haben an Ostern Hochkonjunktur. Der Bund für Umwelt und Naturschutz weist aus diesem Grund nochmals darauf hin, dass der Verbraucher dank neuer Kennzeichnung einer tierquälerischen Käfighaltung eine Absage erteilen kann. weiter
  • 161 Leser
GARTENFREUNDE HEUBACH / Rückblick und Ehrungen

Neue Aufgabe

Von einem "kostenintensiven Jahr" sprach Erwin Hüttinger, Kassier des Ortsvereins der Gartenfreunde Heubach, bei dessen Hauptversammlung. "Es musste mehr ausgegeben werden, als eingenommen wurde." Auf dem Programm der Versammlung standen außerdem Wahlen und Ehrungen verdienter Mitglieder der Gartenfreunde. weiter
SPORTVEREIN GÖGGINGEN / Rückblick der Abteilungen

Neuer Fußball-Trainer

Bei der Jahresversammlung des Gögginger Sportvereins blickten die einzelnen Abteilungsleiter auf das vergangene Jahr zurück. Besonderes Lob erhielten zwei junge Keglerinnen. weiter

Neuer Hallenteil der Gemeindehalle entsteht

In Göggingen wurde mit den Arbeiten zur Erweiterung der Gemeindehalle begonnen. Bis Ende Mai soll so ein weiterer Hallenteil fertig werden, der unabhängig vom bestehenden Teil nutzbar ist. Das soll Engpässe in der Belegung beseitigen. Neben dem Hallenteil mit einer Fläche von 177 Quadratmetern sollen ein Jugendraum, ein Mehrzweckraum sowie verschiedene weiter

Neues Gerät

In der Klinik für Strahlentherapie, dem Krebsschwerpunkt der Region, wurde jetzt der zweite Linearbeschleuniger installiert. Das Gerät dient zur Behandlung von Tumoren und kostet 1,7-Millionen-Euro. weiter
  • 308 Leser
NATUR / Ökologen hoffen auf ein Ende der Nachwuchs-Misere bei der Amphibien-Kolonie im Schießtal

Noch sind die Gmünder Kröten stark

Die Naturschützer in Gmünd und im Landkreis schauen gespannt aufs Schießtal: Die Wanderung der Altkröten zum See dort hat in den letzten Wochen nämlich gezeigt, dass die Zahl der Tiere nicht wesentlich abgenommen hat, obwohl in den letzten zwei Jahren kaum mehr Nachwuchs zu verzeichnen war. weiter

Opfer provozierten

Der 17-jährige, der kurz vor Weihnachten vor einer Discothek drei jugendliche Spätaussiedler erstochen hat, muss sich wegen Totschlags in drei Fällen verantworten. Laut Staatsanwaltschaft spielte Fremdenhass bei der Tat keine Rolle, der Täter sei von den Opfern provoziert worden. weiter
  • 262 Leser

Osternacht der Dekanats-Jugend

Die Osternacht der katholischen Dekanats-Jugend findet am Ostersonntag ab 4.30 Uhr morgens in der Pfarrkirche St. Martin in Utzmemmingen statt. Jugendliche und Erwachsene der Kirchengemeinde und Jugendpfarrer Harald Grolla haben die Organisation übernommen, es singen die "Martini-Sängern". Anschließend gibt's ein Frühstück in der Römerhalle. weiter
  • 303 Leser

Ostertanz mit alten und neuen Hits

Zum traditionellen Ostertanz bittet die Landjugend Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 11. April, in die alte Turnhalle in Alfdorf. Bereits zum dritten mal sorgen "The Candys" aus Abtsgmünd für den musikalischen Part des Abends. Sie laden ein zu einer musikalischen Reise durch die Welt des deutschen Schlagers, der Oldies, Pophits der 80er, der Giganten der weiter
  • 168 Leser

Pavel dankt Machern des Selbsthilfetags

Den zweiten Selbsthilfegruppentag in Schwäbisch Gmünd am 5. und 6. März bewerten die Macher als vollen Erfolg. Kein Wunder, sowohl die Veranstaltungen am Freitag, wie auch die Ausstellung und die begleitenden Veranstaltungen am Samstag wurden von den Gästen und Teilnehmern mit großer Begeisterung wahrgenommen. Anlass genug für Landrat Klaus Pavel am weiter
  • 109 Leser
REGIONALVERBAND / Verfahren zur Ausweisung von "Flora-Fauna-Habitat-Gebieten" sorgt für gewaltigen Unmut

Pavel: Einen "brutalen Konflikt" provoziert

Täferrot, Leinzell, Oberkochen, Bopfingen - viele Städte und Gemeinden in der Region fühlen sich vor den Kopf gestoßen. Ohne Vorwarnung sind sie plötzlich von "FFH-Gebieten" umringt. "Das ist ein Fußtritt für die kommunale Selbstverwaltung", schimpfte Klaus Pavel gestern im Regionalverband. weiter
HEIM UND GARTEN / Gartentreff bietet Kois an

Perlen im Teich

Der Frühling hält Einzug, die Teichsaison wird dem eröffnet: Wer sich schon lange mit dem Gedanken getragen hat, seinen Garten mit einem kleinen Binnengewässer zu verschönern, kann jetzt mit der Planung beginnen. weiter
  • 170 Leser
SOZIALES / Kündigungen bringen Stadt in Zugzwang

Personelle Probleme

Gleich zwei personelle Veränderungen im sozialen Bereich bringen die Stadt in Zugzwang. Das wurde gestern im Sozialausschuss des Gemeinderats angesprochen. weiter
  • 159 Leser

Peter und Paul Oberkochen

Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird durch den Kirchenchor mit verschiedenen Chorälen aus der Johannespassion von J. S. Bach sowie aus Passionen von G. F. Telemann gestaltet. Zur Mette um 19 Uhr erklingen die Klagelieder des Jeremias. Die Osternachtsfeier am Karsamstag um 20 Uhr hat ihren besonderen musikalischen Reiz durch Psalmgesänge, die von einer weiter
  • 145 Leser
MUSIKVEREIN HEUCHLINGEN / Bunter Melodienreigen beim Frühjahrskonzert

Popmusik und Klassik

Beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Heuchlingen erwartete das Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Jugendkapelle, Klarinettistinnen und Percussion-Gruppe zeigten, was sie können. weiter
LANDGERICHT / Drei Männer wegen Mordversuch angeklagt

Rechtsextreme Tat

Wegen versuchten Mordes müssen sich seit Mittwoch drei mutmaßliche Rechtsextremisten aus dem Großraum Backnang vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. weiter
BUNDESWEHR / Objektschutzausbildung in der Reinhardt-Kaserne

Reservisten auf Zack

Saboteure haben das Munitionsdepot in Lauchheim im Visier, Soldaten sollen das Objekt schützen. So stellte sich die Situation für rund 40 Reservisten dar, die im Zuge der freiwilligen Reservistenarbeit des VBK 51 an einer Objektschutzübung teilgenommen haben. weiter
  • 127 Leser

Resolution für Bundeswehrstandort

"Mit Freundlichkeit, Hartnäckigkeit und Selbstbewusstsein", wie es Hans-Helmuth Dieterich (CDU) beschrieb, will die Region für den Bundeswehrstandort in Ellwangen kämpfen. Eine entsprechende Resolution wurde im Regionalverband verabschiedet. Als Antwort auf die Ankündigung des Verteidigungsministeriums, das weitere 100 Standorte in Deutschland schließen weiter
  • 190 Leser

Roland Krämer

Ein kleines Interview mit dem Jugendleiter der Fußballabteilung und B-Juniorenbetreuer Roland Krämer führte ZiS-Reporter Simon Ihlenfeldt. weiter
  • 1892 Leser

Salvatorkirche Aalen

An Karfreitag um 15 Uhr und in der Osternacht, 21 Uhr, gestaltet jeweils eine Schola die Gottesdienste mit (Psalmgesänge). An Ostern, 10.30 Uhr, singt der Kolpingchor festliche Choräle. Konrad Bader an der Orgel bringt das "Lumen Christi" von Jean Langlais zu Gehör. weiter
  • 194 Leser

Sankt Vitus Ellwangen

Beim Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag, 19 Uhr, singt die Jugendkantorei die Messe brève von Lèo Delibes und Passionsmotetten. Im Familiengottesdienst am Karfreitag, 10 Uhr, zu dem besonders Kinder, Schüler und Schülerinnen eingeladen sind, stehen Passionsszenen im Mittelpunkt, die von Mitgliedern der Jugendkantorei und der Basilika-Schola weiter
  • 149 Leser
TENNISVEREIN MUTLANGEN / Rückblick und Veränderungen

Satzung geändert

Mit 16 gemeldeten Mannschaften, darunter allein neun aus dem Jugendbereich, geht der TV Mutlangen in dieser Saison an den Start. In der Jahrehauptversammlung wurde deutlich, dass fast jedes dritte Mitglied in einer Mannschaft spielt. weiter

Schlossmuseum ab 9. April wieder geöffnet

Trotz Umbauarbeiten und Erkrankung des Museumsführers wird das Schlossmuseum ab Karfreitag, 9. April, wieder geöffnet sein. Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. An Sonn- und Feiertagen von 10.30 bis 16.30 Uhr. weiter
  • 288 Leser

Schub für die Ganztagsschulen

Ihr Wahlkreis Aalen-Ellwangen profitiert enorm vom Ganztagsschulprogramm der Bundesregierung, freut sich die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haussmann. In diesem Jahr erhalten fünf Schulen im Bereich Aalen und Ellwangen insgesamt 2,387 Millionen Euro für Ganztagsschulprojekte. weiter
  • 100 Leser

Schuhe sammeln hilft den Kindergärten

Die landesweit tätige Schuhsammelfirma Sedita unterstützt drei Oberkochener Kindergärten. Die Firma hat am Städtischen Kinderhaus, an den Kindergärten am Wiesenweg und auf der Heide Schuhsammelcontainer aufgestellt. Die Firma verpflichtet sich, einen prozentualen Anteil des Erlöses der jeweiligen Leerungen an die Kindergärten weiterzuleiten. "Wir wollen weiter
DRK-ORTSVEREIN GÖGGINGEN / Jahresrückblick und Ehrungen

Schulden jetzt reduzieren

Vereinsvorsitzender Walter Weber erläuterte bei der Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Göggingen die Schwerpunkte der Arbeit im Jahr 2003. Dabei erwähnte er die Bildung der SEG-Nord von Göggingen. weiter
SPORTFREUNDE ROSENBERG / Jahreshauptversammlung

Schuldenberg schrumpft

Zahlreiche Höhepunkte kennzeichneten das abgelaufene Vereinsjahr bei den Sportfreunden Rosenberg. Der dreitägige Besuch der Sportfreunde aus dem südfranzösischen Montoison, mit denen die Rosenberger Sportler seit langem freundschaftliche Beziehungen unterhalten, war eines der Glanzlichter. weiter
  • 151 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Stadträte informierten sich über Lindacher Bekenntnisschule "Domino Servite" und deren Expansionspläne

Schule möchte in Firmenhallen erweitern

Die Evangelische Bekenntnisschule "Domino Servite" in Lindach steht vor einer Erweiterung: Die Schule verhandelt über den Kauf von Hallen der insolventen Firma G + S in der Nachbarschaft. Derzeit baut der Trägerverein der Schule den ebenfalls benachbarten "Lindacher Hof" um, dort entstehen Wohnungen für Lehrer und betreute Altenwohnungen. weiter

Schwäbisch Gmünd in alten Ansichten

Der Briefmarkenverein Gamundia bietet einen Dia-Vortrag über das historische Gmünd mit Max Jäger, der historische Motive bei Ansichtskartensammlern abgelichtet hat. Beginn: Donnerstag, 15. April um 19.30 Uhr im "Lindeneck" Bettringen. weiter
  • 291 Leser
ZIS / Die Klasse 8c der ASR in Schwäbisch Gmünd macht mit

Schüler schreiben fleißig

Sie haben berichtet, recherchiert und kommentiert. Achtklässler der Adalbert-Stifter-Realschule in Schwäbisch Gmünd machen mit beim Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS). weiter
  • 3545 Leser

Schönenberg Ellwangen

Der Kirchenchor singt bei der Karfreitagsliturgie (15 Uhr) Passionschoräle und -motetten von J. S. Bach und Heinrich Schütz und in der Osternacht (20.30 Uhr) Osterchoräle. Beim Hochamt am Ostersonntag (9 Uhr) erklingt neben Werken von Bach und Händel Mozarts "Spatzenmesse". Um 18.30 Uhr ist Ostervesper mit der Schola. weiter
  • 170 Leser

Senioren-Nachmittag kommt gut an

Als Zeichen der Wertschätzung gegenüber der älteren Generation will Bürgermeister Raimund Müller den traditionellen Altennachmittag der Gemeinde verstanden wissen und hofft auf weitere aktive Seniorenarbeit der Vereine. Zahlreiche betagte Gäste fanden sich am Palmsonntag in der Festhalle auf dem Badberg ein. Die Kapelle des Musikvereins, der gemischte weiter
  • 100 Leser

Sommerkleidung und Spielsachen

Eine Kleiderbörse ist am Samstag, 24. April, im Waldorfkindergarten in Ruppertshofen. Interessierte können dort von 13.30 bis 15.30 Uhr einkaufen. Angeboten wird gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung. Außerdem gibt's Spielsachen zu kaufen. Weitere Informationen und Nummernvergabe bei A. Wendt unter (07176) 450926 und B. Kanzler unter (07175) 908088. weiter
  • 122 Leser

St. Benedikt Neuler

Am Karfreitag singt der Chor die Leidensgeschichte nach Johannes mit Chorantworten von Lauterbach, außerdem Passionschoräle von Bach, Telemann und Crüger. Ostersonntag erklingt die "Missa parochialis" von Menschick, begleitet von einem Bläserensemble des Musikvereins; Orgel Adolf Dunkel, Leitung Karl Hägele. weiter
  • 174 Leser

St. Bonifatius und St. Thomas

Der Kirchenchor singt bei der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr in St. Bonifatius Hofherrnweiler Passions-Choräle verschiedener Meister: "O bone Jesu" (Giovanni Palestrina); "Popule meus" (Tommaso da Vittoria); "Ich verehr im Kreuze dich" (Anonymus); "Kreuz, an dem der Herr gestorben" (Alois Ellsässer). Die Osternachtsfeier am Karsamstag um 21 Uhr in St. weiter
  • 128 Leser

St. Mauritius Westhausen

Die Karfreitagsliturgie um 16 Uhr wird vom Kirchenchor durch Choräle mitgestaltet. Am Ostersonntag im Hochamt um 10.30 Uhr singt der Chor die "Missa brevis in C" (Orgelsolomesse, KV 259) von W. A. Mozart. Es wirken mit: Melanie Krätschmer (Sopran), Veronika Bruckner (Alt), Markus Starz (Tenor), Paul Kucher (Bass), Martina Gerny (Orgel), Manfred Schiegl weiter
  • 138 Leser

St. Michael Abtsgmünd

Der Gottesdienst am Gründonnerstag, 18.30 Uhr, wird durch den "Kleinen Chor" des Michaels-Chores mitgestaltet. Am Karfreitag, 15 Uhr, singt der Michaels-Chor Lieder und Motetten zur Karfreitagsliturgie. Bei der Osternacht auf Karsamstag, 21 Uhr, wirkt der "Kleine Chor" des Michaels-Chores mit. Am Ostersonntag ist um 10.15 Uhr Hochamt, mitgestaltet durch weiter
  • 130 Leser

St. Stephanus Wasseralfingen

Am Gründonnerstag ist die Messe vom letzten Abendmahl mit Fußwaschung um 19 Uhr. Die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag um 15 Uhr gestaltet der Kirchenchor mit der "Johannis Passion" nach der Vaticana für Soli (gesungen von Maximilian Fischer, Wolfgang Möhler, Erwin Steinhübl) und Chor, sowie den Sätzen "O bone Jesu" (M. A. Ingegneri), weiter
  • 175 Leser

St. Wolfgang Ellwangen

Die Feier der österlichen Tage beginnt am Gründonnerstag um 19 Uhr mit dem Abendmahlgottesdienst. Am Karfreitag sind am Vormittag um 10.30 Uhr die Kinder zum Kreuzweg eingeladen: die Kleinen bis zur 2. Klasse ins Gemeindehaus, die Kinder ab der 3. Klasse in die Wolfgangskirche. Zur Karfreitagsliturgie um 15 Uhr singt der Chor "bel canto" Psalmen und weiter
  • 152 Leser

Stadtkirche Ellwangen

Am Karfreitag, 9. April, um 20 Uhr, erklingt in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen die Matthäus-Passion von Heinrich Schütz. Die schlichte Vertonung der Passionsschilderung des Evangelisten hat Schütz in seinen letzten Lebensjahren komponiert. Sie sieht keine Instrumentalbegleitung vor und stellt so in karger Klanglichkeit den Text ins Zentrum. weiter
  • 198 Leser
ZIS / Achtklässler berichten über den Fußball, Andalusien und ganz besonders ihre Normannia

Training mit Frank Neubarth

Erst waren wir, die damaligen D-1-Junioren der Gmünder Normannia, Meister und Pokalsieger geworden und hatten die Vorrunde in Gmünd für uns entschieden, dann hieß es: Wolfsburg, wir kommen! weiter
  • 1760 Leser
PRÄVENTIONSVERANSTALTUNG / Aktion "Toter Winkel" für Schüler auf dem Greutplatz

Tödliche Gefahr sehen

Zwei Tage lernten 880 Sechstklässler aller Aalener Schulen auf dem Greutplatz die Gefahren des Toten Winkels kennen. Immer wieder sprach die Verkehrspolizei auch die tödlichen Unfälle in Aalen an. weiter
  • 181 Leser
ESCHACHER LANDFRAUEN / Hauptversammlung mit Wahlen und Dia-Vortrag

Unvergessliches Erlebnis

Theresa Grieb vom Bezirksverband Schwäbisch Gmünd hielt bei der Generalversammlung des Landfrauenvereins Escach einen Dia-Vortrag über Nepal. Ansonsten stand die Versammlung in der Gymnastikhalle im Zeichen der Vorstands- und Ausschusswahlen. weiter
GUTEN MORGEN

Vermehrt Euch!

Über die Überalterung unserer Gesellschaft wird genug gejammert: Wer soll in einigen Jahren unsere Rente zahlen, wer uns im Alter pflegen? Ganz zu schweigen davon, dass Kinder, die kaum noch auf ihresgleichen treffen, einem leid tun können. Ob Kinderhorte und Ganztagesbetreuung oder finanzielle Anreize Abhilfe schaffen? Nun tut endlich der Handel etwas: weiter
ZIS / Klettern macht Spaß und schult das Verantwortungsbewusstsein

Von oben ist alles klein

Freiheit, Abenteuer, Grenzen neu definieren, über sich selbst hinauswachsen, Mut beweisen, Verantwortung für sich und andere übernehmen: Das alles ist Klettern! Klettern kann man in der Halle oder draußen am Fels. weiter
  • 1910 Leser

Wallfahrtskirche Unterkochen

Bei der Abendmahlsfeier heute um 19.30 Uhr wirkt die "Cappella Nova" unter Ralph Häcker mit, an der Orgel G. Thalheimer. Bei der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr erklingt unter der Leitung von Markus Riede die "Leidensgeschichte" von Pfaffendorf. Am Karsamstag ist um 20.30 Uhr Osternachtsfeier unter der Mitwirkung der "Cappella Nova" mit Bärbel Amerein weiter
  • 133 Leser

Wasseralfinger Kreisel-Frosch wird vermisst

Es war höchst wahrscheinlich keine holde Prinzessin, die den Frosch küsste und ihn sich in einen Prinzen verwandeln ließ. Krötenwanderung ist auch nicht die Ursache. Ein dreister Dieb (oder eine Diebin?) steckt wohl dahinter: Seit ein paar Tagen wird der "Kreisel-Frosch" vermisst, der seinen Platz auf dem stilisierten Brunnen am Wasseralfinger Südkreisel weiter
  • 124 Leser

Weiter im Sport-Spaß

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) wird auch weiterhin den Stuttgarter Sport-Spaß unterstützen. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster und GEK-Vorstandsvorsitzender Dieter Hebel unterzeichneten gestern eine neue Kooperationsvereinbarung. weiter
  • 292 Leser
REGIONALVERBAND / Lob für Nahverkehrsgesellschaft - Tadel für die Bundesbahn

Wieder Sperrungen der Brenzstrecke

Die Bahn baut zwischen Ulm und Giengen; zwischen Giengen und Heidenheim; zwischen Heidenheim und Sontheim: Ab Juni 2003 wurden fünf Abschnitte auf der Brenzbahn zeitweise voll gesperrt. Und jetzt geht es weiter! Die Bahn baut vom 14. bis 29. April zwischen Aalen und Heidenheim. Vollsperrung. weiter
  • 154 Leser
CDU-KREISTAGSFRAKTION

Zu Besuch bei der Firma Varta

Fast täglich Nachrichten von Insolvenzen bei Traditionsfirmen und die Sorge um den Erhalt von Arbeitsplätzen im Ostalbkreis waren mit ein Anlass für einen Besuch der CDU-Kreistagsfraktion bei der Firma Varta Microbattery in Ellwangen. weiter
  • 167 Leser
OSTERBRUNNEN / Wegen des großen Anklangs dieses Jahr in Waldstetten und Wißgoldingen

Österlicher Dank an den Quellgott

Ein Versuch war der Waldstetter Osterbrunnenn beim "Graneggle" am Aufgang zur St.-Laurentius-Kirche im vergangenen Jahr. Weil er so gut ankam, soll es den liebenswerten Brauch dieses Jahr an dieser Stelle und bei der Wißgoldinger St.-Johannes-Baptist-Kirche geben. weiter

Regionalsport (14)

FUSSBALL / Kreisliga A - Mischt die DJK Aalen nochmal in der A II mit ?

Bald nur noch um Platz zwei ?

Nachdem in der Kreisliga A II Jagstzell letzte Woche über Westhausen stolperte, könnte sich der SV Waldhausen am Oster-Doppelspieltag vielleicht endgültig absetzen. weiter
  • 154 Leser
FUSSBALL / "4. Waldstetter Fußballcamp" vom 24. bis 28. Mai

Camp für Entdecker

Es ist fast wie in der Schule: Die Kinder sollen wichtige Dinge lernen. Und sie wollen am liebsten Spaß haben. Beides zu verbinden ist die Kunst - auch im Waldstetter Fußballcamp. weiter
  • 210 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A II

Gerechtes 1:1

Eggenrot - Westhausen 1:1 (0:0) Der Gastgeber, die Sportfreunde Eggenrot, bestimmten von Beginn an das Geschehen und erarbeitete sich gute Tormöglichkeiten. Kämpferisch sehr gut dagegen hielt aber der TSV Westhausen. Dennoch kamen die Gäste erst kurz vor Schluss zum 1:1, das im Endeffekt gerechte Resultat. Tore: 1:0 Ralf Dreher (46.), 1:1 Ries (85.). weiter
  • 142 Leser
KEGELN

Man trifft sich

Die ordentliche Jahreshauptversammlung der Keglervereinigung Aalen steht an. Die Tagesordnung sieht am 10. Mai im Keglerheim Aalen ab 19.30 Uhr unter anderem folgende Punkte vor: Berichte, Aussprache, Ehrungen, Entlastungen und Neuwahlen des 1. Vorsitzenden, Kassier, Sportwarte Aktive und Jugend, Schriftführer, Beisitzer und Kassenprüfer. Anträge sind weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Sechs Partien

Je drei Begegnungen werden am Samstag und am Montag in der Fußball-Kreisliga B VI angepfiffen. Zweimal antreten muss der Tabellendritte Abtsgmünd, der mit nur zwei Zählern den Tabellenzweiten Schwabsberg auf jeden Fall überholen würde. Nur am Montag kickt der Tabellenführer: Um 13.15 Uhr spielt Heubach beim TV Bopfingen, der als Tabellenvierter noch weiter
  • 163 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV

SV Dalkingen beim VfB

Auch in der Kreisliga B IV sind am Osterwochenende Nachholspiele angesagt. In Ellwangen gastiert Schrezheim und der erste Dalkingen muss zum VfB. weiter
  • 194 Leser
LEICHTATHLETIK / 16. Lorcher Werfertag

TSG räumt ab

Bei der ersten Freiluftveranstaltung zeigten die Athleten der TSG Hofherrnweiler eine gute Frühform. Beim 16. Lorcher Werfertag standen Kugelstoßen, Speer- und Diskuswurf auf dem Programm. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

TVB beim TSV

Ein hartes Osterwochenende kommt auf die Teams in der Kreisliga B VI zu. Am Samstag und Montag müssen die Spieler um Punkte kämpfen. Große Brisanz verspricht das Spiel zwischen Bopfingen und der TSG Hofherrnweiler. Der TVB kann sich mit einem Sieg weiter Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Am Montag muss die Reserve des TVB beim Ersten TSV Heubach II weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag um 15.30 Uhr den VfL Kirchheim

Wer schlüpft in Kuhns Rolle?

Der Verlust wiegt schwer. Ausgerechnet Abwehrchef Michael Kuhn fehlt dem FC Normannia Gmünd vorerst im Titelkampf der Fußball-Verbandsliga. Für das Heimspiel am Samstag gegen den VfL Kirchheim wird ein Nachfolger gesucht. Drei streiten sich um die Position in der Viererkette. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 139 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

Wer stürzt Fachsenfeld?

Das Osterwochenende kann für Hüttlingen sowie Ebnat die Tabellenführung in der Kreisliga B III bringen. In Schloßberg kommt es zum Ries-Derby. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Am Oster-Doppelspieltag sind einige Vorentscheidungen möglich.

Über Ostern die Klasse sichern

Wie üblich steht in der Fußball-Bezirksliga am Ostersamstag und -Montag ein Doppelspieltag an. Dabei geht es für die Orts- sowie auch Tabellen-Nachbarn Dorfmerkingen und Lippach darum, in machbaren Aufgaben den entscheidenden Schritt Richtung Klassenerhalt zu tätigen. weiter
  • 120 Leser

Überregional (96)

DAIMLER-CHRYSLER / Heftige Aktionärskritik auf der Hauptversammlung

'Frühwarnsystem hat versagt'

Konzernchef Jürgen Schrempp will Strategie aber nicht ändern
Daimler-Chrysler will seine Strategie einer Welt-AG trotz der Probleme bei Chrysler und Mitsubishi Motors nicht ändern. Das betonte Vorstandsvorsitzender Jürgen Schrempp auf der Hauptversammlung in Berlin. Nicht nur dafür kassierte er heftige Kritik von Aktionären. weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL / Laupheimer Turnier-Chef hört auf

'Schello' golft nur noch

In 14 Jahren hat Hermann Scheller das internationale A-Junioren-Fußballturnier in Laupheim zur größten deutschen Veranstaltung gemacht. Ostern hört er auf. weiter
  • 377 Leser
LITERATUR

'Unkenrufe' als Film

Die 1992 erschienene Erzählung 'Unkenrufe' des Literatur-Nobelpreisträgers Günter Grass wird jetzt in deutsch-polnischer Koproduktion verfilmt. Regie in der Komödie über das Verhältnis beider Länder und den Einzug des Kapitalismus in dem ehemaligen Ostblock-Land führt der vielfach mit Preisen ausgezeichnete Pole Robert Glinski. dpa weiter
  • 629 Leser
GESCHICHTE / ARD zeigt mit 'Die alten Ägypter' spannende Mischung aus Dokumentation und Film

1000 Jahre Hochkultur am Nil als farbenprächtiges TV-Spiel

Die alten Ägypter haben die Weltgeschichte nachhaltig geprägt. Die ARD inszeniert in einer spannenden Spielfilm-Dokumentation über 1000 Jahre Geschichte am Nil. weiter
  • 376 Leser
EUROPA

127 000 Verkehrstote

Jeden Tag kommen bei Unfällen auf Europas Straßen im Schnitt 350 Menschen ums Leben, das sind mehr als 127 000 pro Jahr. Zudem werden mindestens 2,4 Millionen verletzt. Diese Zahlen hat jetzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Rom anlässlich des Weltgesundheitstages veröffentlicht. Jedes dritte Todesopfer sei zwischen fünf und 29 Jahren alt.dpa weiter
  • 333 Leser
VERBRECHEN

Anklage gegen Messerstecher

Im Fall der Messerstecherei vor einer Disco in Heidenheim, bei der ein 17-Jähriger im Dezember 2003 drei junge Spätaussiedler erstochen haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen Anklage wegen Totschlags in drei Fällen erhoben. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließt sie jedoch aus und sieht deshalb von einer Anklage wegen Mordes ab. 'Die weiter
  • 339 Leser
VERBRECHEN

Anklage gegen Messerstecher

Im Fall der Messerstecherei vor einer Disco in Heidenheim, bei der ein 17-Jähriger im Dezember 2003 drei junge Spätaussiedler erstochen haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen Anklage wegen Totschlags in drei Fällen erhoben. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließt sie jedoch aus und sieht deshalb von einer Anklage wegen Mordes ab. 'Die weiter
  • 358 Leser
UMWELT / Immer mehr Arten auf der Roten Liste

Auch Lerchen bedroht

Der Bund Naturschutz beklagt das Artensterben in Bayern. Selbst 'Allerweltsarten' wie der Grasfrosch oder die Feldlerche stünden nun auf der Roten Liste. weiter
  • 333 Leser

AUSSTELLUNGEN

Kunst im Südwesten Ein Beispiel, wie gut es in Baden-Württemberg um die privaten Kunstsammlungen bestellt ist, liefert die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Nicht nur, dass hier seit Jahren in Einzelausstellungen beständig über das Kunstgeschehen im Land informiert wird, das künstlerische Schaffen im Südwesten wird auch umfassend dokumentiert. Bis weiter
  • 372 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Demonstration vor der Lidl-Zentrale in Neckarsulm

Bauern fordern faire Milchpreise

1700 Bauern haben vor der Lidl-Zentrale in Neckarsulm für faire Milchpreise demonstriert. Durch geringere Erlöse sehen sie sich in den Ruin getrieben. Der Vorstand des Discounters machte keine Zusage, erklärte sich aber bereit zum Gespräch mit dem Bauernverband. weiter
  • 832 Leser
PWO / Gute Auftragslage - Neue Arbeitsplätze geschaffen

Beim Umsatz Gas gegeben

Der Automobilzulieferer Progress-Werk Oberkirch (PWO) hat im Geschäftsjahr 2003 seinen Konzernumsatz deutlich gesteigert, allerdings ging der Gewinn leicht zurück. Nach Angeben der Konzernleitung stieg der Umsatz um 9,6 Prozent auf 192 Mio.EUR. Der Jahresüberschuss sank im Vergleich zum Vorjahr leicht auf 7 Mio. EUR. Vorstandsmitglied Rainer begründete weiter
  • 366 Leser
GESCHICHTE / Heimatforscher: Eigentlich sollte Kempten attackiert werden

Bombenangriff auf Biberach war ein Versehen

Kurz vor Ende des 2. Weltkriegs wurde Biberach Ziel eines verheerenden Bombenangriffs. Als 'Biberacher Karfreitag' blieb das Ereignis im Gedächtnis der Bürger haften. Ein Heimatforscher hat jetzt nachgewiesen: Die Stadt wurde zufällig getroffen. Ziel war eigentlich Kempten. Die oberschwäbische Stadt Biberach hatte alle Hoffnung, den 2. Weltkrieg heil weiter
  • 2667 Leser

Das Stichwort: Schiiten und Sunniten

Der schiitischen Glaubensrichtung des Islam gehören heute etwa zehn Prozent aller Muslime an. Im Irak, wo es immer wieder zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Schiiten und Angehörigen der sunnitischen Mehrheit kommt, gehören zwei Drittel der Bevölkerung dem schiitischen Glauben an. Die Schia ist aus Machtkämpfen der Nachfolger des Propheten Mohammed weiter
  • 376 Leser

Deutsche Telekom: Kapital soll erhöht werden

Die Deutsche Telekom will sich mit Blick auf eventuelle Zukäufe die Möglichkeit für eine umfangreiche Kapitalerhöhung schaffen. Die Hauptversammlung am 18. Mai solle ein neues genehmigtes Kapital billigen, von dem das Unternehmen binnen fünf Jahren Gebrauch machen könne, heißt es in der gestern veröffentlichten Einladung zum Aktionärstreffen. Der Vorstand weiter
  • 321 Leser
URLAUB / Eine Woche in einer Wolke aus Rauch und Ruß statt unterm weiten Himmel des Allgäus

Die Eisenrosen vom Hummelbauer

Einwöchiger Schmiedekurs für Feriengäste in Pfronten: 'Finger noch heil?'
Für den weiten Himmel über den Hängen der Allgäuer Alpen hat Rudi Kaschub aus Minden keinen Blick übrig. Skifahren oder Langlaufen interessieren ihn nicht. In Pfronten steht der 57-jährige Urlauber in einer dunklen Werkstatt mitten in einer Wolke von Rauch und Ruß. Mit einem Hammer in der Hand bearbeitet er ein Stück Blech. Bei dem im Allgäu einzigartigen weiter
  • 1167 Leser
UMFRAGE

Ehe in der Krise

Mehr als drei Viertel aller Deutschen (79 Prozent) glauben nicht mehr an die Ehe. Zwei Drittel (63 Prozent) geben der traditionellen Familie als Lebensform keine Chance mehr. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage. Bei den unter 30-Jährigen verneinten sogar 88 Prozent die Frage, ob die Ehe Voraussetzung einer glücklichen Partnerschaft sei. epd weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL / Harsche Kritik für Arsenal und Real

Ein Lehmann ist eben kein Beethoven

Der AS Monaco hat die 'Galaktischen' von Real Madrid auf die Erde zurückgeholt, der deutsche Torhüter Jens Lehmann den FC Arsenal ins Tal der Tränen gestürzt. weiter
  • 290 Leser
LITERATUR / Ludwig Hohl zum 100. Geburtstag

Entweder Bergtouren oder Kneipenbesuche

Den großen Roman hat dieser Schriftsteller nie geschrieben. In jungen Jahren strebte er ihn noch an, später lehnte er die literarische Großform vehement ab. Die 'Notizen' sind das Hauptwerk von Ludwig Hohl geworden, der am 9. April 100 Jahre alt geworden wäre. weiter
  • 388 Leser
maler mattheuer tot

Er gehörte zur Leipziger Schule

Zusammen mit Bernhard Heisig und Werner Tübke gehörte der jetzt 77-jährig gestorbene Maler Wolfgang Mattheuer zu den Begründern der Leipziger Schule. weiter
  • 356 Leser
EURO

Erneut zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2101 (Vortag: 1,2090) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8264 (0,8271) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6586 (0,6582) britische Pfund, 127,94 (128,24) japanische Yen und 1,5583 (1,5657) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 470 Leser
SPANIEN / Tierschützer sammelten 245 000 Unterschriften

Erste Anti-Stierkampf-Stadt

In einer als historisch bezeichneten Erklärung hat sich Barcelona als erste Großstadt in Spanien gegen den Stierkampf ausgesprochen. Eine entsprechende Resolution wurde vom Stadtrat mit 21 gegen 15 Stimmen bei zwei Enthaltungen verabschiedet. Darin heißt es, Stiere seien schützenswerte Säugetiere und 'körperlich wie geistig sensible Wesen'. Vor zwei weiter
  • 339 Leser
VERKEHR / Minister will Mittel umschichten

Es regiert die Flickschusterei

Immer weniger Geld für neue Straßen
Anspruch und Wirklichkeit klaffen beim Fernstraßenbau weit auseinander. Für den Erhalt bestehender Straßen gibt es immer mehr, für den Neubau immer weniger. weiter
  • 359 Leser

ESCADA: Wenig Wachstum

Nach der Rückkehr in die Gewinnzone hofft Deutschlands größter Damenmodekonzern Escada jetzt auch auf ein Ende der Umsatzeinbrüche. 'Wir brauchen Wachstum, um unsere Gewinn- und Rentabilitätsziele zu erreichen', sagte Konzernchef Wolfgang Ley. 2004 rechnet er aber wegen der flauen Konjunktur nur mit einem stabilen Umsatz. dpa weiter
  • 488 Leser
Schuldenberg von 9 Milliarden Euro

EUROTUNNEL: Aufstand der Kleinaktionäre

Zehn Jahre nach Eröffnung des Tunnels unter dem Ärmelkanal versuchen Kleinaktionäre die Betreibergesellschaft Eurotunnel mit einem 'Putsch' vor der Pleite zu retten. In einer beispiellosen Aktion betrieben die Aktionäre auf der Hauptversammlung den Sturz des Vorstands und die Einsetzung einer neuen Führung. Eurotunnel räumte die Niederlage ein. Entnervt weiter
  • 391 Leser

Fast ein Maibaum. ...

...Einem Maibaum nachempfunden ist der Frühlingsbaum in Oppenau (Ortenaukreis). Allerdings sind die bunten Tafeln nicht an einem Stamm, sondern an einer Metallstange befestigt. weiter
  • 343 Leser
HANDBALL / Heimspiel-Atmosphäre in Augsburg nutzt nichts

Flensburg Klasse für sich

Göppingen verliert 28:35 - Pfullingen geht in Kiel unter
Die 2000 mitgereisten Fans halfen nichts: Handball-Bundesligist Göppingen verlor in Augsburg 28:35 gegen Flensburg. Pfullingen erwischte es viel schlimmer: 25:48 in Kiel. weiter
  • 362 Leser
RELIGIONSUNTERRICHT / Weiter drei Stunden

Freistaat rudert zurück

CSU-Landtagsfraktion und das Kultusministerium geben nach: An den bayerischen Grundschulen werden weiter drei Stunden Religionsunterricht erteilt. weiter
  • 364 Leser
UNGLüCK / Pilot meldete beim Landeanflug keine Schwierigkeiten

Fünf Deutsche starben bei Flugzeugabsturz

Fünf Deutsche sind gestern beim Absturz ihres Kleinflugzeugs in der Schweiz getötet worden. Bei den Absturzopfern handelt es sich um vier Erwachsene und ein Kind. Alle gehören einer Familie aus dem Rhein-Main-Gebiet an. Die einmotorige Maschine sei um 10.09 Uhr vom Flugplatz Egelsbach in der Nähe von Frankfurt am Main gestartet, sagte der Sprecher des weiter
  • 367 Leser
TOD / Rund 40 Abgeordnete fordern Gesetzesänderung

Für aktive Sterbehilfe

Parteien, Kirchen und Verbände lehnen Vorstoß vehement ab
Abgeordnete von SPD, Grünen und FDP wollen todkranke Menschen selbst über den Zeitpunkt ihres Todes bestimmen lassen. Sie wollen dazu ein Gesetz vorlegen. weiter
  • 289 Leser
OLYMPIA / Altlasten für deutsche Verlierer-Städte

Fürs Defizit muss die Region bluten

Ein Jahr nach der Entscheidung über den deutschen Olympia-Bewerber für 2012 haben die Verlierer-Städte noch immer an ihrer Niederlage zu knabbern. weiter
  • 356 Leser
RUANDA / Vor zehn Jahren starben 800 000 Menschen

Gedenken an den Völkermord

Zehn Jahre nach dem Völkermord in Ruanda ist gestern weltweit der mindestens 800 000 Opfer gedacht worden. In der Hauptstadt Kigali kamen afrikanische Staatschefs und Repräsentanten anderer Länder zu einer zentralen Gedenkfeier zusammen. Die rund 65 000 Anwesenden verharrten drei Minuten lang im stillen Gedenken an die Toten. In Genf legte UN-Generalsekretär weiter
  • 331 Leser
AXEL DüNNWALD-METZLER / Mit 64 gestorben

Gefeiert und kritisiert

24 Jahre stand Axel Dünnwald-Metzler den Stuttgarter Kickers als Präsident vor. Am Dienstagabend ist 'ADM' im Alter von 64 Jahren an Lungenkrebs gestorben. weiter
  • 353 Leser
Oster-Feiertage

Gefährlich für Heimwerker

Die Königlich-Britische Gesellschaft zur Vermeidung von Unfällen warnt vor Verletzungen beim Tapezieren am Osterwochenende. Wie die Zeitung 'Daily Telegraph' berichtete, landen tausende Briten während der Feiertage nach Heimwerkerunfällen in der Notaufnahme der Krankenhäuser. Im vergangenen Jahr hätten nach Tapezierunfällen 1600 Briten notärztlich versorgt weiter
  • 374 Leser
BUCH / Verschiedene Langzeitpaare erzählen aus ihrem Leben

Gemeinsam durch gute und schlechte Zeiten

Die Zahl der Scheidungen steigt von Jahr zu Jahr. Andauernd gehen Beziehungen in die Brüche. Die Unzufriedenheit in Partnerschaften scheint groß zu sein. Fast gehen sie unter - Paare, die 20, 30, manchmal mehr als 50 Jahre zusammen sind. Ihre Geschichten sind lesenswert. weiter
  • 396 Leser
WALTER

Geringerer Umsatz

Der Maschinenbauer Walter (Tübingen) hat 2003 weniger ungesetzt: Der Umsatz sank von 265 Mio. EUR im Jahr 2002 auf 256 Mio. EUR im vergangenen Jahr. Der Gewinn vor Zinsen und Ertragssteuern (Ebit) sank von 21 Mio. EUR auf 18 Mio. EUR. Walter stärkte 2003 seine Präsenz in Asien durch die Gründung von Firmen in Indien, Taiwan und Japan.dpa weiter
  • 449 Leser
FLUGHAFEN / Bombendrohung von Düsseldorf

Geständnis in letzter Sekunde

Studentin wollte nicht in Urlaub fliegen
Überraschung kurz vor der Verkündung des Urteils im Prozess um die Bombendrohungen auf den Düsseldorfer Flughafen: Die Angeklagte gestand in letzter Sekunde. weiter
  • 343 Leser
REKLAME / 79-Jährige verklagt Versandhändler

Gewinnerin besteht auf dem Geldkoffer

Einen Koffer mit 40 000 Euro versprach ein Londoner Versandhändler einer älteren Frau in Mössingen. Vor dem Tübinger Landgericht klagt sie jetzt auf Auszahlung. Beim Wort nehmen will eine 79-jährige Frau aus Mössingen (Kreis Tübingen) die Londoner Versandhandlung 'European Mail Order' (EMO). In einem Werbeschreiben hatte diese der Dame einen Gewinn weiter
  • 359 Leser
SCHULSPORT

Grüne: Andere Notengebung

Die Landtags-Grünen fordern die Abschaffung der herkömmlichen Noten im Schulsport. Statt dessen solle eine gerechte und motivierende Notengebung eingeführt werden, die Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft berücksichtige, sagte die schulpolitische Sprecher Heike Dederer. Zudem halten die Grünen es für angebracht, den Sportunterricht weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL / Krise in Berlin hält an

Hans Meyer beißt sich an Hertha Zähne aus

Verpflichtet worden war Hans Meyer als Retter. Doch Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin steckt knapp 100 Tage nach seinem Amtsantritt weiter in der Krise. weiter
  • 345 Leser
ERMITTLUNGEN

Holzer im Visier

Die Augsburger Staatsanwaltschaft hat gegen den Geschäftsmann Dieter Holzer ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der uneidlichen Falschaussage eingeleitet. Oberstaatsanwalt Reinhard Nemetz sagte, zu den Angaben des in die Leuna-Affäre verwickelten Holzer im Steuerstrafprozess gegen Max Strauß gebe es Widersprüche.dpa weiter
  • 378 Leser
KIND

In den Iran entführt

Eine mit einem Deutschen verheiratete Iranerin hat das gemeinsame Kind nach der Scheidung in den Iran entführt. Die iranische Polizei habe die Ermittlungen nach Anfragen der deutschen Justizbehörden aufgenommen, hieß es. Die Mutter habe das Kind entführt, weil sie befürchtete, dass ihr die deutschen Behörden das Sorgerecht nie zusprechen würden. dpa weiter
  • 397 Leser
EISHOCKEY

Kanada wieder ganz oben

Mit einem 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)-Erfolg gegen die USA verteidigten die kanadischen Eishockey-Frauen ihren WM-Titel. In Halifax feierten sie den achten Titel in Folge und revanchierten sich für das 1:3 der Zwischenrunde, in der sie die erste WM-Niederlage überhaupt kassiert hatten. Das deutsche Team belegte den sechsten WM-Platz. Den Final-Erfolg hatten weiter
  • 373 Leser
RENTE / Versicherer lehnen neue Tarife ab

Keine Lust auf Unisex

Unisex-Tarife könnten die Riester-Rente für Männer uninteressant machen. Trotzdem bemühen sich Politikerinnen aller Parteien, sie durchzusetzen. weiter
  • 361 Leser
SCHOKOLADENHASEN

Klassisch ist beliebt

Schokoladenhasen werden zum Osterfest im vertraut klassischen Gewand in die Nester hüpfen. Die großen Produzenten halten am traditionellen Design fest, stellt das Info-Zentrum Schokolade der Deutschen Süßwarenindustrie fest. 'Alle Versuche in der Vergangenheit, das Produkt zu modernisieren, sind nicht gut angekommen', sagt Sprecher Rüdiger Funke.dpa weiter
  • 415 Leser
TIERE

Kniegelenk für Hund

Als erster britischer Hund hat der fünf Jahre alte Labrador Koff ein künstliches Kniegelenk erhalten. Simon Basely hatte seinen Vierbeiner ins Krankenhaus gebracht, nachdem der von einem Auto angefahren worden war und unter chronischer Arthritis litt. Ein Ärzteteam setzte dem humpelnden Hund in einer dreistündigen Operation das neue Kniegelenk ein. weiter
  • 423 Leser
STRIEDER

KOMMENTAR: Die Macht missbraucht

Zuletzt war der Rücktritt nur noch eine Benimm-Frage. Ein Senator, der - wie Peter Strieder - hochnotpeinliche Ermittlungen der Justiz über sich ergehen lassen muss, weil er im Verdacht der Untreue steht, wird zum Klotz am Bein für Regierung und Partei. Umso erstaunlicher, dass es Wochen dauerte, bis der Politiker die Konsequenzen daraus zog. Von der weiter
  • 349 Leser
VERSCHULDUNG

KOMMENTAR: Die Richtung stimmt

Endlich mal eine gute Nachricht aus der Finanzpolitik: Deutschland droht 2005 kein blauer Brief von der EU-Kommission, weil die öffentlichen Haushalte zu viele neue Schulden machen. Die Drei-Prozent-Hürde wird nicht erneut übersprungen. Das ist auch überfällig, denn derzeit sitzen wir schon im dritten Jahr auf der Sünderbank. EU-Währungskommissar Pedro weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR: Preisvergleich

Milch vor die Tür geschüttet zu bekommen, ist sicherlich keine schöne Sache für die Damen und Herren aus den Chefetagen der Schwarz-Gruppe, zu der unter anderem Lidl und Kaufland gehören. Doch der Zorn der Bauern, die unter dem rapiden Preisverfall für Milchprodukte leiden, ist verständlich. Für viele steht die Existenz auf dem Spiel. Dass dies nicht weiter
  • 343 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Höhere Nachfrage Die Nachfrage nach Industrieprodukten ist im Februar leicht gestiegen. Die Auftragseingänge legten um 0,3 Prozent zu, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Dafür verantwortlich waren vor allem das Bestellplus im Inland. Weniger CD verkauft Der weltweite Verkauf von Musikträgern wie CD ist im vierten Jahr in Folge zurückgegangen. weiter
  • 318 Leser

Kuschelig. Noch etwas ...

...müde kuscheln sich die beiden Zwergotterbabys im Tierpark Neumünster aneinander. Die Kleinen sind gerade einmal sechs Wochen alt und erfüllen nahezu perfekt das Kindchenschema: hohe Stirn, Stupsnase und kugelrunde Äuglein. Ausgewachsene Tiere werden bis zu 3,5 Kilogramm schwer und können kräftig zubeißen. Der Tierpark Neumünster in Schleswig-Holstein weiter
  • 384 Leser
KULTURFöRDERUNG

Land gibt 367 Millionen

Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr 367 Millionen Euro für die Kultur im Land ausgegeben. Dies entspricht einem Zuwachs von 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Umgerechnet auf die Einwohnerzahl entspreche dies 34 Euro pro Bürger, so das Statistische Landesamt. Die Theater erhielten 110,7 Millionen Euro und die Museen 64,6 Millionen Euro.dpa weiter
  • 412 Leser
MORDPROZESS

Lebenslange Haft gefordert

Im Prozess um einen Mord ohne Leiche hat die Staatsanwaltschaft gestern vor dem Landgericht Karlsruhe lebenslange Haftstrafen für die beiden Angeklagten gefordert. Die vorbestraften 60 und 61 Jahre alten Männer hätten vor rund zehn Jahren heimtückisch ihren Kollegen ermordet. Dies belegten Zeugenaussagen. Die Leiche ist nie gefunden worden. Die Verteidiger weiter
  • 331 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Harsche Kritik in England am deutschen Torhüter

Lehmann kein Beethoven

Real-Trainer Carlos Queiroz wackelt nach Viertelfinal-Aus
Außenseiter AS Monaco hat die 'Galaktischen' von Real Madrid auf die Erde zurückgeholt, Jens Lehmann den FC Arsenal ins Tal der Tränen gestürzt. Zudem musste sich der deutsche Torhüter nach seinem Patzer harsche Kritik der englischen Presse gefallen lassen. weiter
  • 321 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

LEITARTIKEL: Warnung an Schrempp

Es war eigentlich wie immer. Jürgen Schrempp, der Daimler-Chrysler-Vorstandschef, erklärte der Hauptversammlung, wieso das Geschäftsjahr wieder nicht so lief, wie er ursprünglich versprochen hatte, und wieso es in den kommenden Jahren viel besser laufen wird. Und wie immer kritisierten die Aktionäre den Vorstandschef heftig wegen seiner noch immer unerfüllten weiter
  • 431 Leser
FECHTEN

Letzte Hoffnung ist das Team

Nach einem weiteren Tag ohne Medaille müssen die deutschen Fechter bei den Junioren-Weltmeisterschaften im bulgarischen Plowdiw auf die Mannschafts-Wettbewerbe hoffen. Bei den letzten Einzelwettkämpfen kam Junioren-Gesamtweltcupsiegerin Carlin Wutz (Tauberbischofsheim) nur auf Rang 14. Die Florettfechterin unterlag im Achtelfinale der Italienerin Benedetta weiter
  • 374 Leser

LEUTE IM BLICK

Naomi Campbell Fotomodell Naomi Campbell (33) hat neues Glück in den Armen von Rocker Tommy Lee (42) gefunden, dem Ex-Ehemann von Pamela Anderson (36). Wie die 'Sun' berichtete, verliebten sich die beiden, nachdem sie vor mehreren Monaten bei einer Party miteinander bekannt gemacht worden waren. David Beckham Das Liebesleben von Fußballstar David Beckham weiter
  • 281 Leser
BAUVORHABEN / Münchner Bürgerbegehren gegen neue Hochhäuser

Lieber Berge sehen als Wolkenkratzer

Ein Initiative um Altbürgermeister Georg Kronawitter ist gegen neue Hochhäuser in München. Das Bürgerbegehren will 'gesichtslose Meterware' verhindern. weiter
  • 371 Leser
STEUERN / Einnahmen gehen zurück

Loch in der Kasse

In der baden-württembergischen Landeskasse klafft wegen weiterhin rückläufiger Steuereinnahmen ein großes Loch. Gegenüber dem Plan fehlen 98 Millionen Euro. weiter
  • 362 Leser
ERBSTREIT / In Sachen Kunstsammler Gustav Rau

Medizinisches Gutachten liegt vor

Das lange erwartete medizinische Gutachten über den Kunstsammler Gustav Rau ist nach Informationen der Deutschen Presseagentur bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart eingegangen, wird aber noch nicht veröffentlicht. Im langjährigen Streit um das millionenschwere Kunsterbe des Mäzens soll die Expertise klären, ob der Stuttgarter Arzt geschäftsfähig war, weiter
  • 345 Leser
ERZIEHUNG / Konzept des Landes zeichnet sich ab

Mehr Sprachhilfe im Kindergarten

Ab Herbst werden Erzieherinnen geschult
Das Konzept der Landesregierung zur Sprachförderung im Vorschulalter zeichnet sich ab. Von Herbst an sollen die ersten Erzieherinnen weitergebildet werden. weiter
  • 403 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / La Coru·a schafft die Sensation

Milan im Tal der Tränen

Olympique Lyon scheitert im Viertelfinale am FC Porto
Die Champions League hat die nächste faustdicke Überraschung. Gestern Abend zog Deportivo La Coru·a mit einem 4:0 (3:0)-Sieg über den AC Mailand ins Halbfinale ein. Dort treffen die Spanier am 21. April und 4. Mai auf den FC Porto, dem ein 2:2 (1:1) in Lyon genügte. weiter
  • 390 Leser
KOMMUNEN / Nach vielen verlorenen OB-Wahlen schaut die CDU mit Neid auf die Konkurrenz

Mit SPD-Beratung auf den Rathaus-Sessel

Zwar haben OB-Wahlen ihre Eigengesetzlichkeiten. Doch dass Parteien im Hintergrund auch erfolgreich Einfluss nehmen können, kann die CDU bei der SPD lernen. weiter
  • 349 Leser

Mittwoch-lotto

6 aus 49:4, 6, 10, 33, 34, 45, Zusatzzahl: 16. Superzahl:4. Spiel 77:2, 9, 7, 6, 8, 7, 1. Super 6:1, 7, 5, 7, 2, 2. (Ohne Gewähr) 15. AUSSPIELUNG weiter
  • 471 Leser
JUSTIZ / Mutmaßlicher Terrorhelfer von Untersuchungshaft verschont

Motassadeq auf freiem Fuß

Das Hamburger Oberlandesgericht hat beschlossen, den mutmaßlichen Terrorhelfer Mounir Al-Motassadeq unter Auflagen von der Untersuchungshaft zu verschonen. weiter
  • 366 Leser
FRANKREICH / Wrackteile des Flugzeugs von Antoine de Saint-Exupéry entdeckt

Mysteriöser Tod scheint aufgeklärt

Weiter Geheimnisse um den Autoren - Nachfahren lehnen Gen-Probe ab
Bislang galt der französische Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry als verschollen. 60 Jahre nach seinem Tod wurden nun zweifelsfrei Wrackteile seines Flugzeugs im Mittelmeer gefunden. Der am 31. Juli 1944 abgestürzte Autor ('Der kleine Prinz') wurde 44 Jahre alt. weiter
  • 357 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Schlafmützige Demonstranten Statt einen mit Uran beladenen Zug auf dem Weg in die Anreicherungsanlage Gronau zu stoppen, haben 20 Atomkraftgegner im westfälischen Steinfurt-Borghorst eine Regionalbahn angehalten. Wie ein Sprecher des Bundesgrenzschutzamtes Kleve bestätigt, war auf der Strecke kurz vorher tatsächlich ein Zug mit radioaktivem Material weiter
  • 391 Leser
FINANZEN / Nach Ansicht der EU-Kommission schafft Deutschland 2005 die Wende zum Positiven

Neue Mitglieder im Club der Schuldensünder

Im laufenden Jahr werden gleich sechs Euroländer den Stabilitätspakt brechen. Dafür sieht die EU-Kommission Deutschland für 2005 auf dem richtigen Weg. weiter
  • 356 Leser
OSTERFEUER

Nur Brauchtumspflege

Osterfeuer können nur dann von den Behörden genehmigt werden, wenn sie eindeutig und zweifelsfrei der Brauchtumspflege dienen. Feuer, mit denen pflanzliche Abfälle entsorgt werden sollen, seien dagegen grundsätzlich verboten, urteilte das Oberverwaltungsgericht für Nordrhein-Westfalen in Münster in einem gestern veröffentlichten Urteil (Az: 21 B 727/04). weiter
  • 415 Leser
EISHOCKEY

Nur Kreutzer trifft

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat das erste von zwei Länderspielen gegen Ex-Weltmeister Slowakei verloren. 17 Tage vor Beginn der WM in Prag unterlag das Team von Bundestrainer Hans Zach vor 4100 Zuschauern in Nitra 1:3 (1:1, 0:0, 0:2). Für das deutsche Team traf der Düsseldorfer Daniel Kreutzer. Die Spieler konnten trotz der Niederlage weiter
  • 304 Leser

Osterbrauch. Mit 4500 ...

...echten, handbemalten Eiern geschmückt ist der Osterbrunnen in Bad Überkingen (Kreis Göppingen). Die Attraktion in dem Kurort geht auf einen alten Brauch zurück, der in immer mehr Gemeinden wieder auflebt: Quellen, Bäche und Brunnen werden zur Osterzeit mit Eiern und Pflanzen herausgeputzt. weiter
  • 363 Leser
BERLIN

Peter Strieder gibt auf

Berlins SPD-Landeschef Peter Strieder hat gestern nach langen Querelen um seine Verwicklung in die Millionen-Pleite des Kulturzentrums Tempodrom überraschend alle Ämter niedergelegt. Der 51-jährige Stadtentwicklungssenator zog die Konsequenzen aus den Untreuevorwürfen im Zusammenhang mit der Förderung der privaten Halle. 'Mein Rücktritt ist kein Schuldeingeständnis', weiter
  • 344 Leser
GEWALT / Immer häufiger gibt es einen Platzverweis

Polizei zeigt die Rote Karte

Die Polizei hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Platzverweise wegen häuslicher Gewalt ausgesprochen als 2002. Die Zahl sei um mehr als 22 Prozent auf 2127 gestiegen, teilte das Innenministerium gestern in Stuttgart mit. Bei 28 der 38 Polizeidirektionen und -präsidien nahm die Zahl der Platzverweise zu. 10 400 Mal seien Beamte wegen Gewalt in der Familie weiter
  • 322 Leser
EZB / Währungshüter erwarten steigenden Export

Positiver Ausblick

Die Europäischen Zentralbank rechnet trotz der anhaltenden Konsumzurückhaltung der Verbraucher weiterhin mit einer Konjunkturerholung im Euroraum. Zwar räumten die Währungshüter in ihrem gestern veröffentlichten Monatsbericht ein, dass es Unsicherheiten gebe. Sie erklärten aber auch: 'Insgesamt gibt es derzeit keine Anzeichen, die gegen die Einschätzung weiter
  • 393 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Hertha BSC - Wolfsburg, Leverkusen - Kaiserslautern, Rostock - Mönchengladbach, Frankfurt - Bremen, Bochum - 1860 München, Hamburger SV - Dortmund, FC Bayern - Schalke. - Sonntag, 17.30: SC Freiburg - VfB Stuttgart, Hannover - 1. FC Köln. 2. Bundesliga - Donnerstag, 19 Uhr: Cottbus - Bielefeld, Aachen - Union weiter
  • 341 Leser
BRANDANSCHLÄGE

Prozess wegen Mordversuchs

Wegen einer Serie fremdenfeindlicher Taten müssen sich vier Männer im Alter von 17 bis 23 Jahren seit gestern vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Drei von ihnen sind wegen versuchten Mordes angeklagt, allen wird Brandstiftung, Volksverhetzung und Sachbeschädigung zur Last gelegt. Im Juli 2003 hatte die Angeklagten bei Marbach (Kreis Ludwigsburg) weiter
  • 307 Leser

RANDNOTIZ: Königlich

Jetzt ist sie wieder weg. Die Sicherheitskräfte sind froh, dass alles so reibungslos verlief. Die britische Königin, die den Franzosen drei Tage lang royales Flair bescherte, ist heimgekehrt. Der Staatsbesuch ging ohne Probleme zu Ende, wenn auch britische Zeitungen Ungeheuerliches festgestellt hatten. So soll der französische Präsident Jacques Chirac weiter
  • 324 Leser
FINANZAUSGLEICH / Schwaben will mehr Geld vom Freistaat erzwingen

Reichert: Am Rande des Ruins

'Es geht um die Existenz der Gemeinden', begründet Bezirkstagspräsident Reichert die Popularklage gegen den Freistaat. Schwaben stehe am Rande des Ruins. weiter
  • 365 Leser
AKTIENMäRKTE

Ruhiger Handel

Bei einem ruhigen Handel tendierten die Aktienmärkte eher leichter. Als Enttäuschung wertete der Markt den Startschuss in die Berichtssaison in den USA sowie die schwächeren Eröffnungsvorgaben aus New York. Der am Vorabend veröffentlichte Gewinn des Aluminiumproduzenten Alcoa blieb mit 0,41 US-Dollar je Aktie 1 US-Cent unter den Erwartungen. Im Blickpunkt weiter
  • 437 Leser
TIERE / Ältester 'Bewohner' Großbritanniens ist tot

Schildkröte starb mit knapp 160

Der älteste 'Einwohner' Großbritanniens, die Schildkröte Timothy, ist im Alter von rund 160 Jahren gestorben. Timothy lebte seit mehr als 100 Jahren auf Powderham Castle bei Exeter. Nach Angaben des Burgverwalters Tim Faulkner war das Reptil wie immer im Februar aus dem Winterschlaf erwacht, jedoch mit einer Erkältung und Schwierigkeiten beim Atmen. weiter
  • 350 Leser
Entscheidung in Baiersbronn

Sexuelle Belästigung / Kurdirektor entlassen

Der Baiersbronner Kurdirektor soll mit einem Trick versucht haben, Frauen zu Nacktfotos zu überreden. Ob er sich strafbar gemacht hat, prüft die Staatsanwaltschaft. weiter
  • 542 Leser
WETTER

Sonne und dunkle Wolken

Schnee hat am Mittwochmorgen den Verkehr im Schwarzwald und auf den Hochflächen der Schwäbischen Alb behindert. Auch heute ist oberhalb von 400 bis 500 Metern erneut mit Schneeschauern zu rechnen. Erst danach erwartet der Wetterdienst Meteomedia in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) steigende Temperaturen und weniger Niederschläge. Gestern waren weiter
  • 348 Leser
TENNIS / Martina Navratilova gibt ihr Comeback im Einzel

Süßes Publikum hilft nicht

Erstrunden-Niederlage gegen aufgeregte Venezuelanerin
Martina Navratilova wurde gefeiert, als hätte sie ihr 19. Grand-Slam-Turnier im Tennis gewonnen. Dabei hatte sie bei ihrem Comeback nur im ersten Satz geglänzt. weiter
  • 371 Leser

TELEGRAMME

fussball:Zweitligist VfL Osnabrück und Trainer Frank Pagelsdorf haben sich getrennt. Der Aufsteiger ist Letzter und kaum noch vor dem Abstieg zu bewahren. fussball:Der bisherige Co-Trainer Heribert Deutinger soll Zweitligist Unterhaching bis Saisonende betreuen. Er hatte das Amt des Chefcoaches nach der Entlassung Wolfgang Franks übernommen. handball:Frauen- weiter
  • 343 Leser
SPANIEN

Terror-Gefahr nicht gebannt

Nach dem Zerschlagen der radikalislamischen Terrorzelle des 11. März und den jüngsten Festnahmen ist die Gefahr in Spanien nach Überzeugung der Polizei keinesfalls gebannt. Antiterror-Experten befürchten, dass der kollektive Selbstmord der mutmaßlichen Attentäter am vergangenen Wochenende in Spanien vermutete 'Schläfer' aktiviert haben könne. Sie rechnen weiter
  • 617 Leser
FUSSBALL

Test gegen Brasilien

Mit der Neuauflage des WM-Endspiels von 2002 zwischen Deutschland und Brasilien wird am 8. September das umgebaute Berliner Olympiastadion offiziell eingeweiht. Von 18 Spielen hat die Nationalelf gegen Brasilien nur drei gewonnen. Das Spiel gilt als Revanche für das 0:2 im Weltmeisterschafts-Endspiel vor knapp zwei Jahren in Yokohama. dpa weiter
  • 385 Leser
TENNIS / Israelische Spieler fürchten sich vor Kindern als lebende Bomben

Training im Hochsicherheitstrakt

Bei der Davis-Cup-Partie Deutschland gegen Israel in Alsdorf gelten die schärfsten Sicherheitvorkehrungen. Spieler Harel Levy ist die Maßnahmen gewohnt. weiter
  • 322 Leser

TUI: Beschlüsse auf Vorrat

Der Touristikkonzern Tui will auf der diesjährigen Hauptversammlung mit einer Reihe von 'Vorratsbeschlüssen' zu Kapitalmaßnahmen von seinen Aktionären grünes Licht für eine flexiblere Gestaltung des Geschäfts bekommen. So fordert der Vorstand die Ermächtigung, für die Ausgabe von Mitarbeiteraktien das Grundkapital bis 2009 um bis zu 10 Mio. EUR erhöhen weiter
  • 382 Leser
HERZANFALL

Unbemerkt tot im Bus

Ein Toter ist fast fünf Stunden lang in einem Linienbus durch die belgische Stadt Lüttich mitgefahren. Der 53-Jährige erlag unbemerkt einem Herzanfall. Die Mitreisenden hätten gedacht, er sei betrunken und eingeschlafen. 'Der Fahrer fand die Leiche, als der letzte Passagier sagte, dass noch jemand hinten im Bus liege', sagte ein Sprecher des Busunternehmens. weiter
  • 620 Leser
IRAK / Kämpfe zwischen Besatzungstruppen und Aufständischen erfassen fast das ganze Land

US-Luftangriff zerstört Moschee

Mindestens 25 Tote - Rumsfeld sagt Kommandeuren Verstärkung zu
Der Widerstand gegen die Besatzungstruppen im Irak breitet sich massiv aus. US-Truppen reagierten mit einem Angriff auf eine Moschee, die völlig zerstört wurde. weiter
  • 375 Leser
FC BAYERN MüNCHEN / Schalke an Pizarro interessiert

Vahid Hashemian kommt

Stürmer-Rotation beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München. Der Wechsel Vahid Hashemians vom VfL Bochum zum Rekordmeister ist nach Auskunft dessen Beraters Thomas Strunz so gut wie perfekt. Die Ablöse für den 27-Jährigen, der in dieser Spielzeit bislang zwölf Treffer erzielte, ist auf zwei Millionen Euro festgeschrieben. 'Diese Chance musste ich weiter
  • 380 Leser
MISSBRAUCH / Weitere Hinweise

Vorwürfe gegen Musiker erhärtet

Der Staatsanwaltschaft Memmingen liegen weitere Hinweise vor, dass ein Musiklehrer und Komponist aus Türkheim Schülerinnen sexuell missbraucht hat. weiter
  • 346 Leser
NEU IM KINO / Ein sehr amerikanisches und sehr sentimentales Märchen

Was der Lügenbaron erzählt

Tim Burtons fantasievoller Film 'Big Fish' läuft an
Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion existieren nicht mehr. In Tim Burtons sehr amerikanischem und auch sehr sentimentalem Märchen vom lustigen und fidelen Lügenbaron, dem 'Big Fish', geht es durchgehend um optisch äußerst opulent aufbereitete Flunkereien. weiter
  • 379 Leser
BUNDESAGENTUR / Bericht über Schwarzarbeit

Weise weist Vorwürfe zurück

Die Bundesagentur für Arbeit gerät erneut in den Affärenstrudel: Ihr neuer Chef Frank-Jürgen Weise soll nach Recherchen des 'Handelsblatts' in seiner früheren Firma Microlog wissentlich Schwarzarbeit geduldet haben. Weise wies die Vorwürfe gestern entschieden zurück: 'Mir ist als Vorstand der Firma Microlog der Einsatz von Schwarzarbeitern nie bekannt weiter
  • 408 Leser
BUNDESBANK

Welteke lässt Ämter ruhen

Nach massiver Kritik und einer Empfehlung des Vorstands lässt Bundesbank-Präsident Ernst Welteke seine Ämter vorübergehend ruhen. Der 61-Jährige entsprach damit dem Rat des obersten Gremiums des Geldinstituts, teilte die Bundesbank gestern mit. Einen hinreichenden Grund für eine Abberufung gebe es nicht. Entlassen werden könne der Präsident einer nationalen weiter
  • 432 Leser
IMMOBILIEN / Kräftiger Rückgang bei Zweifamilienhäusern

Wohnungsmarkt schrumpft

In Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlich weniger neue Wohnungen entstanden als 2002. Insgesamt seien 2003 rund 268 000 Wohnungen fertig gestellt worden. Das waren 7,4 Prozent weniger als im Vorjahr, berichtete das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden. Darunter waren 236 100 Neubauwohnungen, weitere 26 700 Wohnungen entstanden durch Um- weiter
  • 383 Leser
BLOCKADE

Zum Abschluss lange Staus

Österreichische Umweltschützer haben gestern die stark befahrene Inntalautobahn zum Abschluss dreitägiger Proteste zwölf Stunden lang blockiert. Dadurch kam es auf den Umgehungsstraßen zu Kilometer langen Staus. Vor den Absperrungen bildeten sich bis zu fünf Kilometer lange Schlangen von Lastwagen, die wegen ihres Gewichts die Umgehungsstraßen nicht weiter
  • 368 Leser

Leserbeiträge (1)

Handy an Schulen: sinnvolles Verbot

Zu "Tafel, Schwamm und kein Handy" vom 2. April: Wir gratulieren der Schulleitung, dem Kollegium und der Elternschaft der Volksschule in Altusried (Oberallgäu) zu ihrer Entscheidung, Handys aus ihrer Schule generell zu verbannen. Wenn das Kultusministerium meint, die Schule sollte dieses Verbot noch einmal überdenken, weil Mobilfunkkontakte in vielen weiter
  • 762 Leser

inSchwaben.de (1)

Gartenreise im Dreiländereck

Über die Gärten des Schwarzwaldes, den Vogesen und dem Emmental möchte die Tourist Information Gastliches Kinzigtal dem interessierten Urlauber ein Stück Kultur und Landschaft im Dreiländereck Deutschland / Schweiz / Frankreich näher bringen. Los geht es am Mittwoch, 28. Juli, Rückreisetag ist am Samstag, 31. Juli 2004. Zu Beginn gibt es einen Begrüßungstrunk weiter
  • 282 Leser