Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. April 2004

anzeigen

Regional (54)

Als am Dienstag gegen 8 Uhr ein Autofahrer auf der Verbindungsstraße von Abtsgmünd in Richtung Fachsenfeld unterwegs war, kam er am Beginn einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Reithalle. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Dreiste Rollerdiebe Mehrere Jugendliche schraubten am Dienstag Nachmittag an einem weiter
Der Ortschaftsrat tagt am Donnerstag, 15. April. Treff ist um 19 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Es geht um die Instandsetzung des Daches am Feuerwehrgerätehauses. Der Wahlvorstand für die Europa- und Kommunalwahl wird eingeteilt. Seniorentreff Unter dem Motto "Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang" steht der Seniorennachmittag am Donnerstag, 15. weiter
Brigitte Karus, Kursleiterin der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V., gibt im Yogaverein Abtsgmünd ab Freitag, 23. April um 14 Uhr einen Qigong-Kurs für Grundschulkinder. Dabei sollen die Konzentration, Ausgeglichenheit und Fitness der Kinder gefördert werden. Anmeldung ab 20 Uhr unter (07366) 5672. weiter
  • 262 Leser
Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet die Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Mittwoch, 14. April von 10.30 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle Oberkochen. Von Ärzten wird jeder vor der Blutspende auf Spendetauglichkeit und dabei besonders auf Herz und Kreislauf untersucht. Zudem werden in den Laboratorien der DRK-Blutspendezentralen Blutgruppe weiter
Am Samstag, 17. April, ist in der Turnhalle Lautern ein Jazzlehrgang des Turngau Ostwürttemberg in Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Turnerbund. Schriftliche Anmeldungen an die Geschäftsstelle Turngau Ostwürttemberg, Alte Mögglinger Straße 14, 73572 Heuchlingen, Fax (07174) 802439, Mail Infok tgow.de. weiter
  • 293 Leser
So schön kann der Frühling aussehen: ein üppig blühender Magnolienbaum vor dem Haus des Handwerks am Rande des Aalener Stadtgartens. Da wurde dem Betrachter selbst gestern Morgen bei noch bedecktem Himmel ganz warm ums Herz. Wir können uns freuen: In den nächsten Tagen werden die Magnolien mit der Sonne um die Wette leuchten. weiter
  • 283 Leser
BERUFSBERATUNG / Viel zu wenige Lehrstellen - trotzdem:

"Abgabe wäre falsch"

Auf der Ostalb würden die Firmen Lehrstellen anbieten, wenn sie könnten. Da sind sich Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber und Sachbearbeiterin Anne Maile sicher: "Hauptursache dafür, dass es so wenige Angebote gibt, wie noch nie in den letzten 17 Jahren, ist die miserable Wirtschaftslage", sagen sie. Und: "Eine Ausbildungsplatzabgabe wäre das völlig weiter
B 29 / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST

"Alternativen gibt es nicht"

Kein Geld für Straßen in Baden-Württemberg, Verkehrsstaatssekretär Achim Großmann kommt Ende April nach Gmünd, Landesverkehrsminister Ulrich Müller hat den Gmünder Tunnel weiter im Blick - wie steht's um das Gmünder Jahrhundertbauwerk? GT-Redakteur Michael Länge befragte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zu den aktuellen Nachrichten. weiter
  • 1730 Leser
AUSBILDUNG / Integra bietet Projekt mit zusätzlichen Plätzen für benachteiligte Jugendliche

"Bei Euch schaff' ich es sicher"

Ausbildung abgebrochen. Jung ein Kind bekommen. Eine kurze Aufenthaltsgenehmigung. Pleite im Ausbildungsbetrieb. Das sind die Benachteiligungen von vier jungen Leuten, denen das EU-geförderte Projekt 48 + einen Ausbildungsplatz verschafft hat. Bei der Integra startete jetzt die Orientierungsphase. weiter
LAIENSCHAUSPIEL

"Jedermann" ruft zwei Mal

Das Schauspiel "Jedermann" - das Spiel vom Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal, wird in der katholischen Salvatorkirche Aalen und in der katholischen Peter und Paul-Kirche Oberkochen aufgeführt. weiter
  • 106 Leser
LAIENSCHAUSPIEL

"Jedermann" ruft zwei Mal

Das Schauspiel "Jedermann" - das Spiel vom Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal, wird in der katholischen Salvatorkirche in Aalen und in der katholischen Peter und Paul-Kirche in Oberkochen aufgeführt. weiter
  • 135 Leser

"Jedes Geschäft ist eine Bereicherung"

Kritik erntete City-Manager Reinhard Skusa für eine Bemerkung, der Nachmieter von "Hussel" in der Fußgängerzone sei keine Bereicherung fürs Stadtbild. Diese Aussage im Artikel von gestern "Geiz ist geil allein reicht nicht", relativiert er in einer Pressemitteilng. Die Innenstadt lebe natürlich von vollen Geschäften, von daher sei grundsätzlich jedes weiter
SCHÜTZENVEREIN ESSINGEN / Jahreshauptversammlung

"Kein Verdienst der BI"

Der Schützenverein Essingen spricht der Bürgerinitiative gegen Mobilfunk ab, in der Sache "Schützenhaus" erfolgreich gewesen zu sein. Nur aufgrund der Initiative von Anwohnern seien keine Antennen auf dem Dach moniert worden, wurde bei der Hauptversammlung betont. weiter
  • 117 Leser

"Kopfüber" gekippt

Das Auto einer 29-jährigen Frau machte sich gestern nach 17 Uhr in der Aalener Warthelandstraße selbstständig und prallte gegen einen Gartenzaun. Durch den Aufprall kippte das Fahrzeug um und kam auf dem Dach zum Liegen. Schaden insgesamt 5500 Euro. weiter
  • 296 Leser

1300 Konkurrenten ausgestochen

Roland Herzog vom Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim hatte im vergangenen Jahr die zündende Idee. Mit einer schlichten Email bewarb er sich um die Ausrichtung der SWR 1-"Legends of Pop"-Party und hatte Erfolg. Aus 1300 Vereinen wählte der Radiosender die Pfahlheimer aus. Eine Entscheidung, die sich für den Verein in finanzieller Hinsicht auszahlt. weiter
FREIE WÄHLER UNTERKOCHEN

Alle Listenplätze besetzt

Zuversichtlich sehen die Freien Wähler Unterkochen den Kommunalwahlen entgegen. Alle Listenplätze konnten besetzt werden. Das berichteten die Ortschaftsräte Grimm und Thalheimer bei der Nominierungsversammlung im "Stern". weiter
  • 135 Leser

Am Himmelreich vorbei

BREZGA BLASE
Warm isch no net gwä am Ostermeetig ond a frischa Luft isch ganga. Aber d'Sonn hot gschiena: Nex wia nauf auf da Langert , z'letschte Stück ben e nauf wia am Dach. Weiter Richtung Tauchaweiler. Do isch no a freundlicher Kochamer komma . Gebürtig isch der von München gwä, des hot 'r net verleugna könna. Eigentlich hot 'r zu seiner Tochter noch Essinga weiter
GUTEN MORGEN

April, April

Das ist ja wieder typisch: Kaum hat die Woche angefangen wird das Wetter so richtig schön. Was erwartet mich wohl am nächsten Wochenende, wenn ich frei habe und das eine oder andere im Garten erledigen will? Vermutlich wird es regnen und ich werde Trübsal blasen. Dabei gibt es dazu eigentlich keinen Grund. Denn: Regnet's auf die Osterglocken, wird der weiter

Barockes Trio

Am kommenden Samstag, 17. April, findet um 19 Uhr in der Stadtkirche Gaildorf im Rahmen der Abendmusik ein Konzert mit dem Trompeter Johannes Trunk statt. Das Mitglied der Bamberger Symphoniker tritt mit der Sopranistin Maraile Lichdi (Theater der Stadt Heidelberg) und dem Ditzinger Organisten Andreas Gräsle auf. Auf dem Programm stehen Werke von Georg weiter

Beim Optiker Snowboard gewonnen

Aus einer großen Anzahl von über 200 Teilnehmern bei der Espritkampagne wurden die Gewinner von Binder-Optik in Aalen ermittelt. Die Firma Charmant, Hersteller der Brillenmarke Esprit, vergab als Hauptpreis ein Oxygen-Snowboard im Esprit-Sports-Design. Als zweiter Preis wurde eine Esprit-Sports-Skibrille für optimales Sehen auf der Piste verlost. Die weiter
  • 165 Leser

Besichtigung der Sammelkläranlage

Der Gemeinderat Ellenberg trifft sich zu seiner nächsten Gemeinderatssitzung am Dienstag, 20. April, um 18 Uhr, an der Sammelkläranlage Breitenbach zu einem Ortstermin (Abfahrt am Rathaus ist um 17.50 Uhr). Anschließend ist eine Besichtigung der Regenüberlaufbecken in Ellenberg vorgesehen. Ab cirka 19 Uhr schließt sich im Rathaus eine öffentliche Sitzung weiter
  • 130 Leser
MUSLIMISCHES GRABFELD / Offizielle Übergabe am Samstag auf dem Friedhof in Wasseralfingen

Damit die letzte Reise nicht zu lang wird

Am Samstag wird auf dem Wasseralfinger Friedhof ein muslimisches Gräberfeld seiner Bestimmung übergeben. Es ist das einzige seiner Art in der Region. Im ersten Abschnitt können 40 Gräber Platz finden. weiter
  • 122 Leser
PIMAI-FEST / Laoten begehen in Oberkochen Jahreswechsel

Das "Wasserfest" wird eher trocken gefeiert

Während die Einheimischen schon mitten im neuen Jahr stehen und sich auf die warme Jahreszeit freuen, feiern Laoten und Thais ihr Neujahrsfest, das so genannte Pimai-Fest. Die Familien Soukhavong und Syhachak frönten der buddhistischen Kultur im Adalbert-Stifter-Weg, fern der Heimat. weiter
  • 107 Leser

Die schönen Künste liegen bei Ungerers in der Familie

Tomi Ungerer hat zur Eröffnung seiner Ausstellung im Crailsheimer Stadtmuseum nicht kommen können, aber seine Geschwister waren da. Bernard Ungerer und Vivette Wilsdorf wandelten bei ihrem Besuch in Crailsheim teilweise auch auf den Spuren ihrer eigenen Geschichte. weiter
  • 152 Leser

Die uralte Geschichte vom Schnellimbiss

Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie da eigentlich essen, wenn Sie in diesen Burger gebissen haben? Jeder Mensch hat schon einmal Fast Food gegessen. Doch warum essen wir Fast Food, wenn wir genau wissen, dass es ungesund ist? Liegt es am Aussehen? Unwahrscheinlich! Liegt es am Geschmack? Vielleicht! Oder sind wir nur zu faul, uns selbst etwas zu weiter
  • 3057 Leser
KRIEGER- UND RESERVISTENVEREIN DEHLINGEN / Hauptversammlung

Die Vereinsfahne zieht um

Ihren künftigen Aufbewahrungsort wird die Vereinsfahne der Krieger und Reservisten Dehlingen im neuen Fahnenschrank im Ulrichshaus in Kürze erhalten, betonte Vorsitzender Ulrich Lacker. weiter

Diskussion über neue Feuerwehrpumpe

Heute findet um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Schwabsberg eine Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: die Bekanntgabe von gefassten Beschlüssen aus der zum Teil nicht öffentlichen Sitzung vom 18. März, die Beschaffung einer Schmutzwasserpumpe für die Freiwillige Feuerwehr Rainau sowie die Abrechnung von Baumaßnahmen. weiter
  • 132 Leser

Ellwangens Preisträger bei "Jugend musiziert"

Beim diesjährigen Landeswettbewerb "Jugend musiziert" haben fünf Schüler der Städtischen Musikschule erfolgreich teilgenommen, nachdem sie sich zuvor auf Regionalebene bereits mit ersten Preisen profiliert hatten. Die Cellistin Carola Heyden (Vierte von links) konnte gleich zwei Preise mit nach Hause nehmen: In der Solowertung erzielte sie einen ersten weiter

Erstkommunionkinder bereit für den Ruf Gottes

Den ersten Empfang der Eucharistie erlebten am Ostermontag 50 Erstkommunionkinder in der Aalener Salvatorkirche. Mit brennenden Kerzen zogen sie in zwei aufeinander folgenden Gottesdiensten mit Pfarrer Hans Stehle und den Ministranten in die Salvatorkirche ein. Begonnen hat die Vorbereitung unter dem Motto "Rede, Herr, Dein Diener hört" bereits vor weiter
  • 161 Leser

Für Existenzgründer

Die IHK Ostwürttemberg startet ein Seminarangebot für Existenzgründer. Ab sofort können diese aus sechs Seminar-Modulen auswählen und so innerhalb eines Jahres einen "IHK-Existenzgründer-Führerschein" machen. Die Seminarreihe startet am Dienstag, 4. Mai, um 17.30 Uhr. Weitere Info und Anmeldung (07321)324-168. weiter
  • 418 Leser
BRUNA / Heimatabend

Gedenken an Verstorbene

Im Heimatabend der Brünner im "Roten Ochsen" erfreute zunächst Kassenwartin Fürsatz die Anwesenden durch ein kleines Ostergeschenk. Vorsitzender Wolfgang Fürsatz begrüßte drei Gäste aus der Brünner Sprachinsel und würdigte dann Dr. Anna Ohnheiser, die am 27. März in St. Elisabeth am Grauleshof verstorben ist. Im Anschluss an die Totenehrung berichtete weiter
BAUAUSSCHUSS / Tagung in der Virngrundklinik

Hilsenbek sichert Unterstützung zu

Um sich über die Entwicklung und den Fortgang der Arbeiten zu informieren, hat der Bau- und Umweltausschuss vor kurzem in der Ellwanger Virngrundklinik getagt. weiter
  • 108 Leser

Kleintierzucht-Erfolge

Erfolge verzeichnet der Kleintierzuchtverein KTZV Unterkochen Z 177. Karl Brenner war erfolgreich bei der Bundesschau in Stuttgart, Deutscher Meister bei Herdbuch wurde Josef Schmidt mit der Rasse Hermelin Blauauge, Anna Katzer mit helle Großsilber wurde Riesmeisterin. weiter
  • 315 Leser

Knochen gefunden

Auf einem Lagerplatz im Waldfriedhof haben Jugendliche menschliche Knochen gefunden und fotografiert. Jetzt will die Stadt den Platz sperren. Dass die Knochen zum Vorschein kamen, sei ein Versäumnis der Friedhofsverwaltung. Normalerwiese würden Knochenreste aus stillgelegten Gräbern von der Erde getrennt und erneut begraben. Über den Winter war diese weiter
  • 170 Leser
CHRISTLICHE JUGEND / Neues Projekt in Wasseralfingen

Kompetenz fürs Leben

Mit einem neuen Projekt sollen in Wasseralfingen in knapp 12 Monaten Jugendliche ab 14 Jahren zu qualifizierten Jugendmitarbeitern und Schülermentoren ausgebildet werden. weiter
  • 109 Leser
24-STUNDEN-MOFARENNEN / Der Fachsenfelder Chris Kaufer plant Außergewöhnliches

Mofa-Cowboys überm Stoppelfeld

Motorradrennen kennt jeder. Moto-Cross-Rennen mit im Schlamm wühlenden Zweirädern ebenso. Zwischen Fachsenfeld und Abtsgmünd möchte Chris Kaufer im September eine neue Variante des Motorsports etablieren: Er plant ein 24-Stunden-Mofarennen. weiter
  • 297 Leser
24-STUNDEN-MOFARENNEN / Der Fachsenfelder Chris Kaufer plant Außergewöhnliches

Mofa-Cowboys überm Stoppelfeld

Motorradrennen kennt jeder. Moto-Cross-Rennen mit im Schlamm wühlenden Zweirädern ebenso. Zwischen Fachsenfeld und Abtsgmünd möchte Chris Kaufer im September eine neue Variante des Motorsports etablieren: Er plant ein 24-Stunden-Mofarennen. weiter
BLASMUSIKVERBAND OSTALB / 93 Jugendliche aus 32 Vereinen beim D 2 Lehrgang auf der Marienburg - Am Samstag Burgserenade

Musik machen und jede Menge Spaß haben

Die romantische Marienburg ist zur Zeit in fester Hand der Bläserjugend Ostalb. Dort läuft der Osterlehrgang mit D2-Prüfung. 93 Teilnehmer aus 32 Vereinen des gesamten Ostalbkreises vervollkommnen ihr Können unter Anleitung erfahrener Ausbilder. weiter
  • 132 Leser
SCHÜTZENKAMERADSCHAFT NESSLAU / Hauptversammlung

Neue Ehrenmitglieder

Über eine Fülle herausragender Ereignisse berichtete Oberschützenmeister Gerhard Meier bei der Hauptversammlung im Schützenhaus am Nesslauer Kugelberg. weiter
TRACHTENKAPELLE / Pfahlheimer Musiker richten SWR 1-"Legends of Pop"-Party aus - Einnahmen fließen in die Vereinskasse

Plastik, Plüsch und Partymusik

Die Retro-Welle der 70-er schwappt über die deutsche Nation: Häkelkappen, Räucherstäbchen, Plüsch-Schlaghosen und Musik von Uriah Heep und Boney M. beherrschen die Party-Szene. Am 7. Mai ganz sicher auch in Ellwangen: Denn an diesem Tag wird in der Stadthalle die SWR 1-"Legends of Pop"-Party veranstaltet. Ohne die Trachtenkapelle Pfahlheim wäre diese weiter
  • 120 Leser

RP hat eingegriffen

Das Regierungspräsidium (RP) hat im Landkreis Göppingen eingegriffen und die Kreisumlage zwangsweise auf 39,9 Prozent festgesetzt. Diese noch nie genutzte "Ersatzvornahme" wurde notwendig, weil sich der Kreistag wiederholt geweigert hatte, einen Haushaltsplan zu beschließen. Bislang hatte der Hebesatz im Landkreis bei 36,3 Prozent gelegen. Im Gegensatz weiter
  • 156 Leser
ZOB-TOILETTEN / Graffiti-Schmierereien an allen Wänden

Stadt stellt Strafanzeige

Unbekannte haben die Toiletten am ZOB verschandelt und einen Schaden von 2000 Euro verursacht. Die Stadt stellte Strafanzeige. weiter
  • 100 Leser

Sternbacher-Bohe

Anlässlich des 70. Geburtstags der Oberriffinger Künstlerin Ute Sternbacher-Bohe zeigt die Rathausgalerie Aalen ihr keramisches und fotografisches Werk in der Reihe "Künstler der Ostalb". Bei der Eröffnung der Ausstellung durch Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle am Sonntag, 25. April, ab 11 Uhr hält Carmen Bosch-Schairer den Einführungsvortrag. Musikalisch weiter
  • 108 Leser

Strawinskys Opernwüstling im Stadtgarten

"Der Wüstling", im englischen Original "The Rake's Progress", ist die bunteste, die verrückteste und die aufregendste Oper von Igor Strawinsky. Sie erzählt von der schrecklichen Karriere eines jungen Mannes, der blind auf sein Glück vertraut, in die Fänge zwielichtiger Gestalten gerät und schließlich im Wahnsinn endet. Das Theater Pforzheim spielt die weiter
  • 100 Leser
TIERMORD

Terrierhündin kaltblütig geköpft

Ein am Ostermontag gefundener Hundekopf gibt Rätsel auf. Kaltblütig ermordet und fachmännisch abgetrennt lag der Kopf am Fahrbahnrand der B 29 auf Höhe Lauchheim, Abzweigung Lippach. Der aus dem Raum Bopfingen stammende Hund wurde im Vorfeld durch einen Kopfschuss niedergestreckt. weiter
AUSSTELLUNG / "Es war einmal mein Vater" im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital

Théo und Tomi - das passt

Mit Tomi Ungerer gibt es in einer Gemeinschafts-Ausstellung der Crailsheimer Kunstfreunde und des Stadtmuseums im Spital einen der berühmtesten zeitgenössischen Zeichner zu sehen - und mit Théodore Ungerer seinen Vater gleich dazu. weiter
  • 144 Leser
JUGEND- UND NACHBARSCHAFTSZENTRUM RÖTENBERG / Erste Kinderzeitung im Rahmen des Medienprojektes vorgestellt

Vor Freude auf dem Kopf getanzt

Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg hat seit gestern seine erste Kinderzeitung. Etwa ein Jahr lang haben 20 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren im Rahmen des Medienprojekts der Landesstiftung Baden-Württemberg fotografiert und getextet. weiter
  • 104 Leser
THEATER / Ausblick auf die am 24. Mai beginnenden Feuchtwanger Kreuzgangspiele

Zwischen Arena und Arkadien

Ein Programm zwischen "Arena und Arkadien" will der Intendant der Kreuzgangspiele Feuchtwangen, Heinz Trixner, heuer den Besuchern des altrenommierten Freilichttheaters anbieten. In der Zeit vom 24. Mai bis 8. August werden über 90 Aufführungen im historischen, romanischen Kreuzgang gezeigt. weiter
  • 125 Leser
IN SACHEN PFLEGE (1) / Günter Schneider, Pflegedirektor am Ostalb Klinikum, registriert noch keinen Pflegenotstand, aber einen "absoluten Wandel"

Zündstoff zwischen Zeit und Zuwendung

"Allein vergangene Woche haben wir vier 90-Jährige in der Unfallchirurgie versorgt." Knapp 30 Jahre ist Maria Minder nun schon in der Pflege im Ostalbklinikum tätig. "Doch noch vor zehn Jahren", erinnert sich die Stationsleiterin der Unfallchirurgie, "gab's dieses Alter hier noch nicht. Die ältesten Patienten waren um die 80." weiter
  • 160 Leser
OBST-UND GARTENBAUVEREIN ELLWANGEN / Hauptversammlung

Öchslegrade im Höhenflug

Hoffentlich wird dieser Sommer nicht wieder so heiß wie im vergangenen Jahr. Das wünschen sich die Garten- und Obstbauer aus Ellwangen. Ihnen hatte die letztjährige, große Hitze zu schaffen gemacht - obwohl: die heißen Temperaturen hatten auch ihr Gutes. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung des Vereins deutlich. weiter
  • 102 Leser
WALLFAHRTSKIRCHE HOHENSTADT / Ölberg restauriert und gesegnet

Ölberg-Figuren sind wieder zu Hause

Nach knapp einem Jahr sind jetzt die Figuren der Ölberggruppe neben der Hohenstadter Wallfahrtskirche nach einer grundlegenden Restaurierung wieder an ihrem angestammten Platz aufgestellt worden. weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (9)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR spielt am Freitag in Elversberg - Hentschke hofft im Interview auf seinen Einsatz

"Zurück zum attraktiven Fußball"

"Ein reines Kampfspiel" erwartet VfR Aalen-Stürmer Holm Hentschke am morgigen Freitag (Beginn: 19 Uhr) bei der Spielvereinigung Elversberg. weiter
  • 131 Leser
LEICHTATLETIK

DJK-Läufer überzeugten

Gleich vier Läufer der DJK Ellwangen-SG Virngrund testeten auf zwei verschiedenen Osterläufen ihre Frühform über die 5000 m-Distanz. Alle konnten ihre Altersklassen für sich entscheiden. weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A

Neuer Coach beim SV

Der neue Trainer beim Fußball-A-Ligisten SV Wasseralfingen heißt Ridvan Yel. Bisher war Yel Co-Trainer bei der DJK Aalen. weiter
FUSSBALL / Aus Aalen: Trainingsgerät für Torhüter

Sepps gute Idee

Deutschlands Nationaltorwart-Trainer Sepp Maier hatte die Idee, in die Tat umgesetzt wurde sie von der Sportgeräte-Firma Weller & Herden aus Aalen-Waldhausen: ein spezielles Trainingsgerät für Torleute. weiter
  • 143 Leser
BASEBALL / Testspiel gegen die Ellwangen Elks

Starke Premiere

In einem Testspiel konnten sich die Herren der Aalen Strikers nach knapp drei Stunden Spielzeit überraschend klar mit 18:11 gegen Verbandsligist Ellwangen Elks durchsetzen. weiter
MOTORSPORT

Trost-Runde im Drift

Der Geruch von verbranntem Gummi ist garantiert: Bei der "Aalener Drift Challenge" am 15. Mai wird auf dem Trost-Gelände in Essingen Motorsport der spektakulären Art zu sehen sein. weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal

Viertelfinale

Das letzte Spiel des Viertelfinales im Bezirkspokal findet heute Abend statt. Um 17.45 Uhr empfängt "Pokalschreck" SV Ebnat das Bezirksliga-Team der TSG Hofherrnweiler. Ebnat konnte schon die Bezirksligisten Giengen, Sontheim und VfR Aalen ausschalten. Bereits im Halbfinale, das am 5. Mai ausgetragen wird, stehen der TSGV Waldstetten, Bargau und Viktoria weiter
  • 170 Leser
TENNIS / Seminar

Weiterbildung

Der Württembergische Tennisbund veranstaltet am Samstag, 24. April, ab 10 Uhr beim Aalener Vita-Sports, Schulze-Delitzsch-Str. 17, ein Seminar für Turnierleiter, Mannschaftsführer und Mannschaftsbetreuer statt. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung in Aalen ist nicht erforderlich. Bei eventuellen Fragen steht Frau Esser vom WTB unter 07321/97550 zur weiter
  • 152 Leser
RINGEN / Europameisterschaften im Griechisch-Römischen Stil

Weiterer Titel für Lidberg

Drei Ringer, die derzeit noch zum KSV Aalen gehören, sind aus dem schwedischen Haparanda mit EM-Medaillen zurückgekehrt. Der Schwede Martin Lidberg gewann den Titel. weiter
  • 114 Leser

Überregional (83)

BOXEN / Wladimir Klitschko sucht Gründe fürs Debakel

'Wie unter Drogen'

Der Ex-Champion wehrt sich gegen Doping-Vorwürfe
Auch Tage nach seinem spektakulären K.o. findet Wladimir Klitschko keine Erklärung für seinen dubiosen Zusammenbruch. Immerhin: Er will weiter boxen. weiter
  • 370 Leser
FESTNAHME

Achtjährige missbraucht

Die Polizei hat einen 31-Jährigen festgenommen, der auf einem Spielplatz in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) ein acht Jahre altes Mädchen sexuell missbraucht haben soll. Der Polizei zufolge sprach der Mann am Dienstagabend zwei gleichaltrige Mädchen, die zusammen spielten, an und hielt beide fest. Eines der Kinder konnte sich losreißen und davonrennen, weiter
  • 373 Leser
IRAK

Al-Sadr beugt sich dem Druck

Der radikale Schiiten-Führer Muktada Al- Sadr hat sich gestern auf Druck des höchsten schiitischen Geistlichen im Irak, Großayatollah Ali Al-Husseini Al-Sistani, zu bedingungslosen Verhandlungen bereit erklärt. Wie einer seiner Vertrauten sagte, besteht Al-Sadr nicht mehr auf einem Abzug der Besatzungstruppen oder einer Einstellung aller militärischen weiter
  • 374 Leser
OPER / Christine Mielitz inszenierte 'Parsifal' in Wien

Am Ende zerbricht der heilige Gral

Die Gralsburg als verfallender Bau, kaum christliche Symbolik: Ohne Pathos hat Christine Mielitz an der Wiener Staatsoper Wagners 'Parsifal' inszeniert. weiter
  • 452 Leser
EU-Serie

Aufbruch im Baltikum

Im litauischen Vilnius überlässt der Bürgermeister die malerische Altstadt Kaufleuten und Touristen und baut Hochhäuser auf dem anderen Ufer der Neris. Die Esten gelten mit modernen Gesetzen und kurzen Entscheidungswegen als marktwirtschaftliche Musterschüler. Selbst in Lettland, wo die Entscheidung für die EU nur knapp ausfiel, sind die Wirtschaftsströme weiter
  • 386 Leser
MITSUBISHI / Daimler zieht Zügel an

Ausgabe neuer Aktien

Mitsubishi will sich durch die Ausgabe neuer Aktien frisches Kapital besorgen. Der angeschlagene Autobauer hofft weiter auf die Unterstützung von Daimler-Chrysler. weiter
  • 489 Leser

AUSSTELLUNG

Schmuck des Art Déco Ausgewählte Schmuckstücke des Art Déco aus Kunststoff und Chrom zeigt das Deutsche Museum in München. Präsentiert werden 120 Schmuckstücke aus der Werkstatt des Idar-Obersteiner Metallwarenfabrikanten Jakob Bengel. Dessen Schaffen war deutlich vom Bauhaus Dessau beeinflusst. Neben Chrom und Messing war der Kunststoff Galalith ('Milchstein') weiter
  • 386 Leser
buch-aktionstag

Ballack und Bierhoff lesen vor

Mit Hilfe von prominenten 'Leseköpfen' wollen Buchhandlungen und Schulen zum 'Welttag des Buches' am 23. April die Lust am Lesen wecken. Der 'Welttag' werde dieses Jahr in mehr als 120 Städten gefeiert, berichteten der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen als Organisatoren in Frankfurt. In Starnberg zum Beispiel lesen die Fußballer weiter
  • 421 Leser
SäNGER / René Kollos Memoiren

Bayreuther Allergie

Der Heldentenor und Unterhaltungskünstler René Kollo hat seine Memoiren geschrieben. Die Bayreuther Karriere des 66-jährigen Sängers hatte Höhen und Tiefen. weiter
  • 482 Leser
ARCHäOLOGIE

Beamte als Schmuggler

Die Polizei hat zwei Mitarbeiter der Kairoer Altertümerverwaltung festgenommen, weil sie archäologische Fundstücke ins Ausland geschmuggelt haben sollen. Einer der mutmaßlichen Schmuggler arbeitet ausgerechnet als Direktor in einer Abteilung, die sich um die Wiedererlangung gestohlener Altertümer bemüht. Wie die Kairoer Tageszeitung 'Al-Gumhuria' berichtete, weiter
  • 354 Leser
MAIKINDER

Besonders glücklich

Einer britischen Studie zufolge sind im Mai geborene Menschen am glücklichsten. Wer im Oktober zur Welt kam, hatte bei der unter 40 000 Menschen durchgeführten Umfrage die negativste Lebenseinstellung. Aus der Studie gehe ein Sommer-Winter-Unterschied hervor. Im Winter Geborenen raten die Forscher zum Bemühen um eine optimistischere Einstellung. KNA weiter
  • 361 Leser
HYPOVEREINSBANK / Weitere Einsparungen

Bis zu 600 Stellen fallen weg

Die Hypovereinsbank will im Rahmen der Integration der Vereins- und Westbank bis zu 600 Stellen bei ihrer norddeutschen Tochter streichen. Die Einsparungen aus der Vollintegration werden auf jährlich 70 Mio. EUR geschätzt, hieß es gestern in Finanzkreisen. Rund 40 Mio. EUR davon entfallen auf Personalkosten. Laut einer internen HVB-Veröffentlichung weiter
  • 456 Leser
NAHOST

Bush unterstützt Scharons Pläne

US-Präsident George Bush hat die Pläne von Israels Ministerpräsident Ariel Scharon, jüdische Siedlungen im Gazastreifen und im Westjordanland aufzugeben, als 'mutigen und historischen Schritt' bezeichnet. Ziel bleibe nach wie vor ein Friedensabkommen gemäß dem Nahost-Friedensplan, der so genannten Road Map, betonte Bush nach einem Gespräch mit Scharon weiter
  • 422 Leser

Das DTM-Starterfeld

AMG-MERCEDES ·8 Fahrer: Bernd Schneider (St. Ingbert), Christijan Albers (Niederlande), Jean Alesi (Frankreich), Gary Paffett (England), Markus Winkelhock (Berglen-Steinach), Stefan Mücke (Berlin), Jarek Janis (Tschechien), Bernd Mayländer (Schorndorf) AUDI ·6 Fahrer: Mattias Ekström (Schweden), Martin Tomczyk (Rosenheim), Christian Abt (Kempten), Tom weiter
  • 440 Leser

Das Stichwort: Nadschaf

Der irakische Wallfahrtsort Nadschaf gehört zusammen mit Kerbela nach Mekka und Medina in Saudi-Arabien zu den wichtigsten heiligen Städten der Schiiten. In dem rund 120 Kilometer südlich von Bagdad gelegenen Ort steht die Grabmoschee von Ali, dem vierten Kalifen und Schwiegersohn des Propheten Mohammed. Ali, der erste schiitische Imam, wurde im Jahr weiter
  • 410 Leser
UNTERNEHMEN / Kaufbeurer High-Tech-Offensive

Denkende Schrauben

Junge Firma strebt schon Expansion an
Dumme Maschinen werden im Allgäu durch Mikrosystemtechnik klug: So entsteht in Kaufbeuren eine Kupplung, die selbst erkennt, ob sie ein- oder ausgerastet ist. weiter
  • 412 Leser
FUSSBALL

Der Pokal kommt

42 Tage vor dem Finale der Fußball-Champions-League am 26. Mai in Gelsenkirchen kommt der begehrte Pokal auf Schalke an. In einer feierlichen Zeremonie im Musiktheater werden heute Cesare Maldini und Franco Baresi als Repräsentanten des in dieser Saison bereits ausgeschiedenen Cupsiegers AC Mailand die Trophäe an die Stadt übergeben. dpa weiter
  • 423 Leser
DIRIGENT / Der Mann von St. Martin-in-the-Fields: Neville Marriner wird 80

Die Stuttgarter Jahre waren prägend

Sir Neville Marriner könnte einen ganzen Monat lang nonstop seine eigenen Platten hören. Kaum ein anderer Dirigent hat so viel klassische Musik produziert wie der Begründer des Sinfonieorchesters Academy of St. Martin-in-the-Fields. Auch nach seinem 80. Geburtstag am heutigen 15. April will er nicht aufhören: 'Ich werde vermutlich weitermachen, bis weiter
  • 323 Leser
VERKEHR / Deutsch-schweizerische Kommission einigt sich

Die zollfreie Straße wird doch gebaut

Wahrscheinlich wird nun doch ein Knopf an die Endlos-Diskussion über den Bau einer zollfreien Straße von Weil am Rhein nach Lörrach gemacht. Die 738 Meter lange Straße soll die beiden deutschen Städte verbinden, führt aber über schweizerisches Gebiet. Einer Mitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg zufolge, hat sich eine deutsch-schweizerischen Kommission weiter
  • 298 Leser
FALL WELTEKE / Druck auf die Bundesbank und ihren Präsidenten wächst

Eichel moniert Zeitspiel

Finanzminister nennt den Vorwurf der Intrige absurd
In der Sache sind sich alle einig: Bundesbank-Chef Welteke hat wegen seiner 'Adlon-Affäre' Kritik verdient. Die Opposition vermutet allerdings, dass hinter dem Vorgang eine Intrige der Bundesregierung steckt. Schließlich hätten es Eichel & Co. auf die Goldreserven abgesehen. weiter
  • 352 Leser
TIERE / Frösche und Kröten ohne Beine gefunden

Ein Fischotter als Feinschmecker

Überraschende Entdeckung. Ein Fischotter hat sich in England als Feinschmecker zu erkennen gegeben - er tat sich an Froschschenkeln gütlich. Wie die Zeitung 'The Guardian' berichtete, glaubte die Polizei in Schottland zunächst an einen grausamen Schwarzhandel mit der Delikatesse, als sie mehr als 100 Frösche und Kröten ohne Beine vorfand. Eine Untersuchung weiter
  • 420 Leser
FUSSBALL

Ein Flüchtiger gestellt

Der erste von neun vermissten afghanischen Fußball-Nationalspielern wurde gestern an der italienisch-schweizerischen Grenze in einem Zug festgenommen. Er wollte sich offenbar nach Deutschland absetzen, berichtete die Nachrichtenagentur ANSA. Die Spieler waren am Montag bei der ersten Europa-Reise des afghanischen Teams seit 1979 verschwunden.sid weiter
  • 403 Leser
IRAK / Moskau will seine Bürger nach Hause holen, doch viele wollen bleiben

Ein russischer Pass als Lebensversicherung

Ein russischer Pass hat Entführte im Irak gerade noch einmal gerettet. Moskau will seine Bürger nun schnell ausfliegen lassen - doch viele wollen bleiben. weiter
  • 367 Leser
PROTEKTOR

Ermittlungen eingestellt

Die Ermittlungen gegen Vorstände der Auffanggesellschaft Protektor wegen des Zusammenbruchs der Mannheimer Versicherung sind eingestellt worden. Die Vorstände seien unschuldig, teilte die Berliner Staatsanwaltschaft gestern mit. Der Bund der Versicherten hatte Protektor vorgeworfen, mit dem Verzicht auf ein Darlehen für die 2003 von Insolvenz bedrohte weiter
  • 439 Leser
STUTTGART

Fans rennen VfB die Bude ein

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kann sich im Rennen um die Champions-League-Qualifikation auf seine Fans verlassen: Nachdem das letzte Heimspiel gegen den FC Bayern (15. Mai) bereits seit Wochen ausverkauft war, meldet der VfB auch gegen Eintracht Frankfurt am Samstag ein mit 48 000 Zuschauern ausverkauftes Stadion. Für die Begegnung gegen den VfL weiter
  • 472 Leser

Fataler Glaube an die Technik Rückblende

Die Ereignisse in den frühen Morgenstunden des 15. April 1912 entsetzten die Welt: Um 2.20 Uhr sank die britische 'Titanic' auf ihrer Jungfernfahrt mit 2224 Menschen von Southhampton nach New York, rund 150 Kilometer vor der Küste Neufundlands. Rund zweieinhalb Stunden zuvor war das weltgrößte und als unsinkbar geltende Passagierschiff mit Volldampf weiter
  • 321 Leser
EINBRECHER

Flucht ins kalte Wasser

Im kalten Wasser der Pegnitz ist die Flucht eines ortsunkundigen Einbrechers in Nürnberg jäh zu Ende gegangen. Der aus dem Raum Bonn stammende 19-Jährige war in einen am Fluss gelegenen Friseurladen eingestiegen. Eine Passantin verständigte daraufhin die Polizei. Der Täter wollte durch ein Fenster fliehen und fiel dabei geradewegs in die Pegnitz. dpa weiter
  • 359 Leser
FöDERALISMUS / Parteien legen gemeinsames Positionspapier vor

Fraktionschefs: Mehr Kompetenzen für Landtage

Die sechs Landtagsfraktionschefs in der Berliner Föderalismuskommission haben gefordert, die Gesetzgebungskompetenzen der Landtage deutlich zu stärken. Sie legten ein parteiübergreifendes Positionspapier vor, das neben den Stuttgarter Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Drexler (SPD) und Winfried Kretschmann (Grüne) auch der Düsseldorfer Jürgen Rüttgers weiter
  • 393 Leser
VEREINE / Zuschüsse zu spät weitergeleitet

Gnade für Laienfunktionär

Petitionsausschuss: Bußgeld erlassen
Staatliche Zuschüsse müssen pünktlich verteilt werden. Weil ein Laienmusikfunktionär dabei schlampte, sollte er 2200 Euro Zinsen aus eigener Tasche zahlen. weiter
  • 354 Leser
VOLLEYBALL

Hoffnung auf Double wächst

Volleyball-Pokalsieger VfB Friedrichshafen kann auf das Double hoffen. Das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu gewann gestern Abend vor 1300 Zuschauern das erste Playoff-Finalspiel der Serie 'best of five' um die deutsche Meisterschaft bei Titelverteidiger SCC Berlin im Tiebreak 3:2 (21:25, 21:25, 25:18, 25:23, 15:10). Damit kann die Mannschaft weiter
  • 350 Leser

Hoher Sachschaden. Beim ...

...Zusammenstoß zweier Güterzüge im Bahnhof Dollnstein (Landkreis Eichstätt) wurden neben den Zügen 20 neue Personenwagen beschädigt. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein Güterzug auf einen stehenden Zug auf. Ein Lokführer wurde leicht verletzt. Sachschaden: zwei Millionen Euro. weiter
  • 481 Leser
TIERWELT / Angreifenden Braunbären abgelenkt

Hund rettet verletztes Herrchen

Seinem Hund hat ein 42-jähriger Wanderer in der Slowakei sein Leben zu verdanken. Ein Braunbär hatte den Mann attackiert und durch mehrere Bisse in Schulter und Bein schwer verletzt. Erst als der Vierbeiner den Bären von seinem Herrchen ablenkte, ließ dieser von seinem Opfer ab. Das Unglück hat sich im Naturschutzgebiet Niedere Tatra, etwa 300 Kilometer weiter
  • 534 Leser
DEMONSTRATION / Protest gegen Gentechnik

Imker lassen vor dem Landtag ihre Bienen fliegen

Zehn Imker haben gestern vor dem Landtag gegen Gentechnik in der Landwirtschaft und in Lebensmitteln demonstriert. Die Imker ließen ihre mitgebrachten Bienenvölker vor dem Parlamentsgebäude frei. Nach wenigen Minuten wurde die Aktion von der Polizei beendet, weil sie in der Bannmeile um den Landtag stattfand. Die Imker treffe die Gentechnik in der Landwirtschaft weiter
  • 371 Leser
WINTERSPORT / Liftbetreiber sprechen zum Abschluss der Saison von einem Traumwinter

In den Hochlagen des Allgäus noch 'Pulverschnee wie im Februar'

Ein 'Traumwin-ter' hat den Liftbetreibern zum Abschluss der Wintersportsaison in den bayerischen Skigebieten einen Höhenflug beschert. Selbst Lifte in Talnähe und kleinere Stationen hätten eine 'Renaissance des Wintersports' erlebt, berichtete der Vorsitzende des Verbandes Deutscher Seilbahnen (VDS), Wolfgang Bosch, nach einer Umfrage bei den Mitgliedern. weiter
  • 384 Leser
KOMMUNEN / Stuttgart landet beim Städtevergleich auf dem dritten Platz

In München lebt es sich am besten

München hat nach einer aktuellen Studie die höchste Lebensqualität und Wirtschaftskraft unter den 50 größten deutschen Städten. Bei einer Bewertung der Kriterien Wohlstand, Arbeitsmarkt, Standortqualität, Wirtschafts- und Sozialstruktur sowie kommunale Finanzlage landete die bayerische Landeshauptstadt ganz vorne vor den Städten Frankfurt am Main und weiter
  • 377 Leser
AKTIENMäRKTE

Intel zieht Dax nach unten

Der Deutsche Aktienindex fiel gestern zeitweise unter die Marke von 4000 Punkten. Verstimmt haben die Zahlen von Intel. Der weltgrößte Chiphersteller Intel hat im Auftaktquartal 2004 dank anziehender Verkäufe in allen Regionen den Gewinn kräftig gesteigert, mit seiner Umsatzprognose die Märkte aber enttäuscht. In Europa reagierten daraufhin Technologiewerte weiter
  • 462 Leser
URTEIL / Reemtsma-Entführer Drach leistete Widerstand gegen Kriminalbeamten

Jetzt kommen noch drei Monate Haft dazu

Der zu vierzehneinhalb Jahren Haft verurteilte Reemtsma-Entführer Thomas Drach (43) muss wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte drei zusätzliche Monate ins Gefängnis. Das Hamburger Amtsgericht sah es in seiner Entscheidung von gestern als erwiesen an, dass sich Drach vergangenen Sommer mit Gewalt einer gerichtlich angeordneten DNA-Probe widersetzt weiter
  • 450 Leser
LITERATUR

Kanzler lässt Roman stoppen

Das Landgericht Hamburg hat den Vertrieb eines Kriminalromans gestoppt, auf dessen Titelbild das verschwommene Konterfei Gerhard Schröders im Fadenkreuz eines Zielfernrohres zu sehen ist. Der Bundeskanzler hatte über seine Anwälte die Bildmontage wie auch den Inhalt beanstandet. In dem Roman geht es um einen Drogisten, der aus politischer Enttäuschung weiter
  • 394 Leser
TECHNO / Zu teure Raver-Party in Berlin

Keine Liebe mehr für Love Parade

Probleme wegen der Kostenbeteiligung
Aus für die Berliner Love Parade. Das sagen die Veranstalter. Für den Senat sind die Verhandlungen noch nicht gescheitert. Es soll ein weiteres Gespräch geben. weiter
  • 402 Leser
BRUMMTON

Keine neuen Messungen

Die Opfer des rätselhaften Brummtons haben in ihren Bemühungen um eine Aufklärung des Phänomens einen weiteren Dämpfer erhalten. Als vorläufig letzte Instanz lehnte der Petitionsausschuss des Landtags jetzt die Forderungen der Bürgerinitiative nach neuen Messungen ab. Nach einem Bericht der 'Stuttgarter Nachrichten' planen die lärmgeplagten Bürger nun weiter
  • 444 Leser
GESELLSCHAFT / Harte Strafen für Drogendelikte scheinen nichts zu bringen

Kiffen bei jungen Franzosen im Trend

Während Rauchen und Alkohol bei jungen Franzosen als uncool gilt, ist der Joint voll im Trend. Und das, obwohl die Strafen so hart sind wie nirgendwo sonst in Europa. weiter
  • 674 Leser
TIERE / Goldkatzennachwuchs im Heidelberger Zoo

Kleine Räuber an der Flasche

Im Heidelberger Zoo gibt es seltenen Tiernachwuchs: zwei Asiatische Goldkatzenjunge. 'Die Kleinen werden mit der Flasche groß gezogen, weil ihre Mutter den letzten Nachwuchs nicht angenommen hat', erklärte eine Zoosprecherin gestern. Goldkatzen sind doppelt so groß wie Hauskatzen. Das dichte Fell der Raubkatzen ist meistens goldbraun, kann aber auch weiter
  • 472 Leser
FUSSBALL / Erteilung der Lizenzen bis zum Wochenende

Klubs zittern vor 'Blauen Briefen'

Das große Zittern hat bei den Vereinen der ersten und zweiten Bundesliga begonnen: Spätestens bis zum Wochenende sollen laut Deutscher Fußball-Liga (DFL) alle 36 Profiklubs darüber informiert sein, ob und unter welchen Auflagen sie die Lizenz für die Saison 2004/2005 erhalten. Die Verweigerung der Spielerlaubnis soll offenbar einem Erst- und zwei Zweitligisten weiter
  • 419 Leser
DR. SCHELLER

KOMMENTAR: Abgeschminkt

Der Eislinger Kosmetikhersteller Dr. Scheller muss sich seine ehrgeizigen Expansionspläne vorerst abschminken. Viele Jahre galt er als ein ausgesprochen wachstumsstarkes Unternehmen und behauptete sich gegen die mächtigen internationalen Kosmetikriesen. Doch jetzt steckt das Unternehmen in der Krise, und die Sorge der Mitarbeiter um die Arbeitsplätze weiter
  • 438 Leser
WELTEKE

KOMMENTAR: Jenseits der Fantasie

Wer hoch steigt, fällt ungern tief. Das gilt auch für Ernst Welteke. Doch aussitzen kann weder er die Hotelzimmer-Affäre noch sein Vorstand. Zwar steht im Bundesbankgesetz nicht, wie im Fall solcher Zuwendungen der Bankpräsident seines Postens enthoben werden kann. Die Fantasie, dass ein Nationalbankchef eine Hotelrechnung für zu kostspielig hält und weiter
  • 377 Leser
MINI-JOBS

KOMMENTAR: Nur ein Zubrot

Deutschlands Politiker fristen in diesen Tagen ein karges Dasein. Nur so lässt sich erklären, dass Vertreter von Union und SPD in seltener Einigkeit die Einjahresbilanz der 400-Euro-Mini-Jobs als 'Erfolgsgeschichte' betiteln. Ein Blick in diese Bilanz zeigt, dass sich nur ein kleiner Teil dessen umsetzen ließ, was die Politiker mit dem Hochsetzen der weiter
  • 405 Leser
VORTRAG / Oliver Bierhoff erläutert, was die Gesellschaft vom Sport lernen könnte

Konservative Vorlagen für den Stürmer

Politiker greifen in ihren Reden gern zu Anleihen aus der Welt des Fußballs. Gestern drehte der frühere Nationalstürmer Oliver Bierhoff den Spieß um. weiter
  • 532 Leser
DR. SCHELLER / Eislinger Unternehmen setzt auf Sparprogramm und Neuausrichtung

Kosmetikhersteller streicht Stellen

Der Kosmetikhersteller Dr. Scheller steckt in der Krise. 2003 rutschte das Eislinger Unternehmen in die Verlustzone. Durch eine Neuausrichtung und Stellenabbau soll in diesem Jahr ein ausgeglichenes Ergebnis erreicht werden, sagte Vorstandsmitglied Ulrich Scheller. weiter
  • 525 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aus Wut Brand gelegt Aus Wut und Enttäuschung über einen Verwandten hat ein 18-Jähriger eine Schreinerei in Tennenbronn (Kreis Rottweil) angezündet. Dies habe die Vernehmung ergeben, teilte die Polizei gestern mit. Der Verwandte hatte aber keinen Bezug zu den Firmeninhabern. Beim Amtsgericht Rottweil wurde Haftbefehl erlassen. Der Sachschaden beträgt weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lichtblick am Automarkt Auf dem Automarkt gibt es nach einem sehr schwachen ersten Quartal wieder Hoffnung. Im März wurden mit fast 333 000 Autos 4,5 Prozent mehr Personenwagen zugelassen, als im Vorjahresmonat. Laut Kraftfahrt-Bundesamt deutet sich auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt ein Aufschwung an. Fast 650 000 Autos wechselten ihren Halter - 30 Prozent weiter
  • 484 Leser
FERNPASS

Laster stehen heute im Stau

Auf der Fernpassroute vom Allgäu ins österreichische Inntal werden an diesem Donnerstag erhebliche Verkehrsbehinderungen erwartet. Wegen Felssprengungen wird die Transitroute zwischen der deutschen Autobahn 7 und der Tiroler Inntal-Autobahn im Bereich der Passhöhe zwischen 8.30 und 11.30 Uhr total gesperrt. Nach Angaben der Gendarmerie in Reutte vom weiter
  • 424 Leser
REFORMEN

LEITARTIKEL: Rot-Grün ohne DGB?

Es war Herbert Wehner, der vor über 40 Jahren den Gewerkschaftsrat der SPD gründete. Das war noch, bevor die SPD zu regieren begann. Wehners Absicht war klar: Die Gewerkschaften sollten auch politisch eingebunden werden und mithelfen, die SPD an die Macht zu bringen. Das Godesberger Programm hatte den Weg in Richtung bürgerliche Mitte geebnet. Und nun weiter
  • 326 Leser

LEUTE IM BLICK

Nicole Kidman Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman (36) hat nach Berechnungen eines australischen Wirtschaftsmagazins 2003 so viel wie keine andere Showgröße des Fünften Kontinents verdient. Der Hollywoodstar bekam im vergangenen Jahr 25 Millionen australische Dollar (15,8 Millionen Euro) überwiesen. Auf Platz zwei kam Sänger John Farnham, der sein Konto weiter
  • 352 Leser
MUSIK

Love Parade abgesagt

Schlechte Nachricht für Techno-Fans: Die für den 10. Juli geplante Berliner 'Love Parade' ist abgesagt worden. Das teilten die Veranstalter gestern mit. Sie hätten sich mit dem Senat nicht über die Höhe der Zuschüsse einigen können. Für Berlins PDS-Wirtschaftssenator Harald Wolf ist die Angelegenheit allerdings noch nicht beendet, es soll noch ein Gespräch weiter
  • 392 Leser
PROZESS / Anklage wirft dem Pforzheimer Amokläufer Mord vor

Mit einem Samuraischwert Kollegin getötet

Der Amokläufer von Pforzheim, der im September 2003 mit einem Samuraischwert eine Kollegin getötet und drei Frauen verletzt hat, steht vom kommenden Montag an vor Gericht. Zehn Verhandlungstage hat das Landgericht Karlsruhe angesetzt. Die Anklage laute auf Mord sowie versuchten Totschlag in drei Fällen in Tateinheit mit vollendeter gefährlicher Körperverletzung, weiter
  • 476 Leser

MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: 4, 12, 13, 38, 43, 47, Zusatzzahl: 19. Superzahl: 1. Spiel 77: 4, 7, 5, 4, 7, 7, 0. Super 6: 9, 6, 8, 1, 7, 0. (Ohne Gewähr) 16. AUSSPIELUNG weiter
  • 370 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Schily ordnet Untersuchung an Der tödliche Angriff auf die beiden GSG-9-Beamten in der vorigen Woche im Irak wird untersucht. Innenminister Otto Schily habe die Untersuchung unmittelbar nach Bekanntwerden des Vorfalls angeordnet. Die Ergebnisse werden dem Innenausschuss des Bundestags vorgelegt, sagte ein Sprecher Schilys. Mutter rügt Präsident Mbeki weiter
  • 341 Leser
VOLKSWAGEN / Kein Ausstieg des Landes geplant

Niedersachsen hält an Anteil fest

Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff hat den hochgekochten Spekulationen über einen möglichen Verkauf der 18,2-Prozent-Landesbeteiligung an VW (Wolfsburg) ein Ende gesetzt: 'Der Koalitionsvertrag gilt für die gesamte Legislaturperiode bis 2008. Danach steht das Land klar zur VW-Beteiligung.' Die Stabilität der Eigentümerstruktur sei weiter
  • 418 Leser
PROZESS / Anlagenbetreiber reichen Klage ein

Plutoniumdieb soll Schadenersatz zahlen

Die Betreiber der Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe verlangen Schadenersatz von dem Mann, der radioaktives Material aus der stillgelegten Anlage schmuggelte. weiter
  • 408 Leser
AUSSTELLUNG / Der Spanier Santiago Sierra lockt auf eine spektakuläre Baustelle

Plötzlich könnte es krachen

'300 Tonnen' reizen Tragfähigkeit des Kunsthauses Bregenz aus
Kunst als Kitzel: Im obersten Geschoss des Kunsthauses Bregenz stehen Betonkuben von fast 300 Tonnen. Maximal 100 Leute dürfen Santiago Sierras Installation auf einmal besichtigen, mehr Gewicht wäre gefährlich! Eindruck macht aber mehr die Raumerfahrung. weiter
  • 382 Leser
MOTORRäDER

Polizei meldet mehr Unfälle

Vor allem wegen des 'Jahrhundertsommers' hat die Zahl der Motorradunfälle im Südwesten im vergangenen Jahr leicht zugenommen. Nach Angaben des Innenministeriums kamen bei den Unfällen weniger Menschen ums Leben als 2002. 8251 Unfälle mit motorisierten Zweirädern wurden gezählt, 1,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 125 Menschen starben, 15 weniger als weiter
  • 325 Leser

RANDNOTIZ: Lust-Lügen

Hat er, oder hat er nicht? Hatte er eine, mehrere - oder vielleicht doch keine Geliebte? David Beckham hat alles, was heutzutage einen wirklichen Star ausmacht. Er ist ein herausragender Sportler, verfügt über viel Geld, sieht gut aus und ist zu allem Überfluss auch noch mit einer ebenfalls reichen Hübschen aus dem Showgeschäft verheiratet. Beneidenswert weiter
  • 353 Leser
POLIZEIEINSATZ / Mit Autotransport nicht einverstanden

Rebhuhn leistet Widerstand

Ein Rebhuhn hat bei seiner Festnahme in Stuttgart erheblichen Widerstand geleistet. Das Tier war zunächst von Passanten gestellt und von Polizeibeamten 'in Verbringungsgewahrsam' genommen worden. Beim Transport von Bad Cannstatt auf ein Feld außerhalb der Stadt habe es sich 'durch Drehen und Winden aus dem Kreuzfesselgriff' befreit und sei dann unkontrolliert weiter
  • 325 Leser
UMWELTSCHUTZ / Regierungen legen vorerst keine Standards fest

Richtlinie zum Energiesparen verzögert sich weiter

Die EU-Rahmenregelung für energiesparende Elektrogeräte wird wohl nicht mehr vor der Erweiterung am 1. Mai verabschiedet werden. 'Da der Ministerrat der Gesetzgebung keine Priorität beimisst, wird sich die Richtlinie zur Energieeinsparung um ein Jahr verzögern', kritisierte der CDU-Europaabgeordnete Peter Liese. Das Europäische Parlament (EP) sei bereit weiter
  • 419 Leser
WISSENSCHAFT / Männliche Jungtiere verbringen mehr Zeit mit Spielereien

Schimpansen-Mädchen lernen schneller als ihre Brüder

Wenn es darum geht, mit einem selbst gebastelten Werkzeug Termiten aus dem Bau zu angeln, lernen Schimpansen-Mädchen schneller als ihre Brüder. Während die Mädchen in der Affenfamilie ihren Müttern früher und genauer beim Fischen nach der Delikatesse zusehen, verbringen ihre Brüder mehr Zeit spielend an den Termitenhügeln. Die Lernunterschiede unter weiter
  • 344 Leser
FREIZEIT / Immer mehr junge Familien suchen eine Alternative

Schrebergarten statt teurem Urlaub

Bei der Arbeit im Grünen baut der Mensch seine Ängste schneller ab
Wer in einer Großstadt einen Kleingarten haben möchte, der muss sich im Regelfall erst einmal auf eine Warteliste setzen lassen. Schrebergärten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem junge Familien entdecken immer stärker diese Art von Freizeitvergnügen. weiter
  • 739 Leser
HOCHSCHULRANGLISTE

Spitzen-Uni gibt es nicht

Eine alles überragende Spitzenuniversität nach dem Vorbild von Harvard oder Oxford gibt es in Deutschland nicht. Auch die besten Hochschulen brillieren jeweils nur in bestimmten Bereichen. Das geht aus einer von der Bertelsmann-Stiftung veröffentlichten Universitätsrangliste hervor. In den Ingenieurwissenschaften schneiden in der Forschung die Rheinisch-Westfälische weiter
  • 438 Leser
GELäNDEWAGEN

Steuervorteil im Visier

Der Steuervorteil für die Halter von Luxus-Geländewagen kommt unter die Lupe. Nach Umweltpolitikern von SPD und Grünen sieht nun auch Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) Handlungsbedarf. Die Vergünstigungen für Limousinen wie VW Touareg, BMW X5 oder die Mercedes-M-Klasse kosten den Staat rund 200 Millionen Euro jährlich. Da solche Fahrzeuge weiter
  • 399 Leser
MESSERANGRIFF

Stiefvater schweigt

Die Messerattacke eines Pforzheimers auf seine zehnjährige Stieftochter gibt der Polizei Rätsel auf. Der 37-Jährige äußere sich nicht zum Motiv, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler warten nun, bis das Mädchen befragt werden kann. Die Schülerin ist zwar außer Lebensgefahr, aber noch nicht vernehmungsfähig. Den Angriff hatte der Stiefvater weiter
  • 360 Leser
INFLATION / Pauschalreisen und Ferienwohnungen dämpfen Teuerung

Tabaksteuer lässt Preise steigen

Die Verbraucherpreise sind im März auf Jahressicht vor allem wegen der Erhöhung der Tabaksteuer und der Maßnahmen der Gesundheitsreform um 1,1 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt mit und bestätigte damit seine Schätzung auf Grund der Ergebnisse aus sechs Bundesländern. Im Vergleich zum Februar 2004 habe sich der Verbraucherpreisindex weiter
  • 336 Leser

Telegramme

Fussball:Die portugiesische Polizei ermittelt gegen fünf Erstligisten unter anderem Benfica Lissabon wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. Die Klubs sollen verdeckte Lohnzahlungen an Spieler geleistet haben, um so Steuern und Sozialversicherungen zu entgehen. Fussball:Nationalspieler Tobias Rau vom FC Bayern München ist wegen einer Virusinfektion weiter
  • 384 Leser
WOHNUNGSMARKT / Verbandspräsident Burkhardt schlägt Alarm

Tiefstand bei Wohnungen

Geringere Fördermittel - Kommunen geht das Geld aus
Im vergangenen Jahr wurden in Baden-Württemberg so wenig Wohnungen fertiggestellt wie zuletzt vor 50 Jahren. Das beklagen die Wohnungsbauunternehmen. weiter
  • 430 Leser
UMWELT / Ballungsgebiete wachsen weiter

Täglich werden elf Hektar bebaut

Grüne: Innenstadt-Gelände besser nutzen
In den vergangenen 50 Jahren wurde soviel Fläche im Südwesten bebaut wie nie zuvor. Der Speckgürtel um die Großstädte wächst, die biologische Vielfalt schrumpft. weiter
  • 357 Leser
1860 münchen

Ultimatum und Rückendeckung

Die Lage beim Fußball-Bundesligisten TSV 1860 München nimmt vor dem Heimspiel gegen den Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr) immer groteskere und chaotischere Formen an. Während Präsident Karl Auer dem umstrittenen Trainer Falko Götz erneut sein Vertrauen aussprach, hat sein Stellvertreter Hans Zehetmair dem Coach nach einer Präsidiumssitzung ein Ultimatum weiter
  • 394 Leser
RYANAIR

Umsatz soll zulegen

Die Billigfluglinie Ryanair will in diesem Jahr ihre Kosten und Ticketpreise erneut radikal reduzieren. 'Wir werden unsere Kosten und natürlich auch unsere Preise in diesem Jahr nochmals um bis zu 20 Prozent senken', sagte Vorstandschef Michael O'Leary dem Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche. Gleichzeitig werde der Umsatz weiterhin rasant zulegen. vwd weiter
  • 406 Leser
BüRGERMEISTER

Ungültige Wahl

Die Wahl der Dresdner Bürgermeister von 2001 ist ungültig. Gegen die Wahl der sechs Beigeordneten hatte die SPD-Stadtratsfraktion geklagt, da die Mehrheit aus CDU, FDP und DSU nur eigene Kandidaten durchgesetzt und Vorschläge der Opposition unberücksichtigt gelassen hatte. Dieses Vorgehen verstoße gegen die Gemeindeordnung, befanden die Richter.dpa weiter
  • 523 Leser
EURO

US-Konjunktur belastet

Starke US-Konjunkturdaten haben den Kurs des Euro gestern auf ein neues Jahrestief fallen lassen. Im frühen Handel wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,1910 Dollar notiert. Ein Dollar war damit 0,8392 EUR wert. Im asiatischen Handel war der Euro zeitweise bis auf 1,1898 gefallen und hatte damit ein neues Jahrestief markiert. Vor allem die weiter
  • 429 Leser
HEIMZUSCHüSSE

Verbände kontra Bezirk

Die bayerischen Wohlfahrtsverbände wollen die Kürzung von Heimzuschüssen durch den Bezirk Schwaben nicht akzeptieren. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (LAGFW) hat gestern das Innenministerium zu einer rechtlichen Überprüfung der angekündigten Kürzungen aufgefordert. Der finanziell bedrängte Bezirk will seine Zuschüsse wegen weiter
  • 326 Leser
KINOWELT / Auftakt im Kölmel-Prozess

Vorwürfe bestritten

Kinowelt-Gründer Michael Kölmel hat den Vorwurf der Untreue und Insolvenzverschleppung zum Prozessauftakt gestern in München zurückgewiesen. weiter
  • 370 Leser
UMFRAGE / Fast 15 Jahre nach der Wiedervereinigung

Wessis kennen den Osten nicht

Vor bald 15 Jahren fiel die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland, und immer noch kennen knapp 60 Prozent der Westdeutschen die neuen Bundesländer nicht aus eigener Anschauung. 59 Prozent waren 'noch nie' oder 'selten' in Ostdeutschland, wie eine Umfrage ergeben hat. Häufig zu Besuch im Osten waren 21 Prozent der Westdeutschen, 20 Prozent 'gelegentlich'. weiter
  • 385 Leser
MOTORSPORT / Start der DTM-Saison in Hockenheim

Wo der Rennwagen zu einem echten Renner wird

Die DTM hat sich zur beliebteste Tourenwagenserie Europas gemausert, und am Sonntag ist es wieder so weit: 21 Rennfahrzeuge starten in Hockenheim in die Saison. Mit Mercedes, Audi und Opel kämpfen drei Werke um sportlichen Ruhm - den Kunden stets im Rückspiegel. weiter
  • 458 Leser
ERWERBSTäTIGKEIT / Junge Menschen und Rentner nutzen 400-Euro-Arbeitsplätze

Zweit- und Drittjobs immer beliebter

Seit Neuregelung im April 2003 eine Million mehr - Keine Entlastung für Arbeitsmarkt
Die Zahl der Mini-Jobs ist in Deutschland seit der Neuregelung vor einem Jahr um rund eine Million angestiegen. Den Arbeitsmarkt hat das jedoch kaum entlastet. weiter
  • 2139 Leser