Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. April 2004

anzeigen

Regional (76)

Als ein 16jähriger Mofa-Fahrer am Donnerstag gegen 17.20 Uhr in Aalen-Dewangen von der Reichenbacher Straße nach links die Bachwiesen abbog, kollidierte er mit einem gerade überholenden Pkw-Fahrer. Bei dem Unfall enstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5500 Euro. Einbruch In ein Vereinsheim nordwestlich von Unterschneidheim brachen unbekannte Täter weiter
  • 106 Leser
Zum Abschluss der Ausstellung "Kunst von uns" veranstaltet der Kunstverein Aalen vom 23. bis 25. April erstmals einen Kunstmarkt (Eintritt frei). "Kunst von uns" - mit Werken von Hans Werner Andexer, Sabine Barth, Ursula Braun, Hanne Dietrich, Artur Elmer, Joachim Enßlin, Gisela Fürst-Talmon l'Armeé, Paul Groll, Uschi Hirsch, Stanislaw Ludwik Kawka, weiter
Das Akkordeon-Orchester Dorfmerkingen gibt heute um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen sein Frühjahrskonzert. Mit dabei ist auch das Jugendorchester. 16. Neresheimer Ferienspaß Die Stadtverwaltung Neresheim möchte in den Sommerferien wieder ein Kinderferienprogramm anbieten. Wer die Gestaltung eines Programmteils übernehmen möchte, kann weiter
Ein einwöchiges Programm zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden von Senioren bietet das Albstift Aalen vom 19. bis 23. April an. Die Wohlfühlwoche beginnt am Montag, 8.30 Uhr mit einem Frühstücksbüffet, Ernährungsberatung (10 Uhr), Einführung in die Fußreflexzonenmassage (14 Uhr), Bauch-, Beine-, Rückengymnastik (15.30 Uhr) und Meditation (17 weiter
Samstag, 24. April, 19.30 Uhr Vortrag "100 Jahre städt. Sammlungen im Spiegel der Geschichte" von Winfried Kießling im Rathaus. Donnerstag, 29. April, 19.30 Uhr Konzert auf Schloß Kapfenburg: " Limes X"- "Es geht eine dunkle Wolke". weiter
  • 169 Leser
Am heutigen Samstag startet zum 8. Mal die Nördlinger Kneipentour ihr Programm. Für Musikfans und sonstige Partygänger bietet sich hierbei Gelegenheit, mit einem einmaligen Obolus 15 Bands und Künstler nebst zwei Abschlusspartys in den verschiedenen Nördlinger Lokalitäten live mitzuerleben. Die "Kraterkultur Megesheim" und "Lauschangriff" haben dafür weiter
Recycling der besonderen Art: Ein alter Schuh verwandelt sich in ein Insekt. - Was aus ausrangierten Pumps, Stiefeln und Turnschuhen werden kann, zeigten Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a der Bohlschule im Kunstunterricht. Die fantasievollen Objekte, die dabei entstanden, haben jetzt einen angemessenen Ausstellungsort gefunden: in den Schaufenstern weiter
  • 189 Leser
Zum auffälligsten Blütenschmuck im zeitigen Frühjahr gehört die Küchenschelle. Sie kommt fast ausschließlich auf trockenen, ungenutzten Rasen und an warmen Waldrändern, sowie auf kalkhaltigen Böden vor. Ihre Blätter bleiben bodennah in mehr oder minder großen buschigen Rosetten, und die Fruchtstände werden kaum 40 Zentimeter hoch. Standorte wie auf weiter

"Es ist so grausam, wie es war"

Die vielfache Kritik an der "Passion Christi" wirft die Frage auf: Weshalb ist Jesus der Besondere unter den vielen Gekreuzigten?
Der Film "Die Passion Christi" hat wenigstens drei Dimensionen: die historische Sachfrage, die künstliche Dramatisierung und die theologische Deutung des Geschehens. Der Regisseur als Künstler hat eine gewisse Freiheit, seinen Schwerpunkt zu setzen. Zum ersten Aspekt hat Vikar Dr. Eisele in dieser Zeitung (27.3.) Stellung genommen. Die Rekonstruktion weiter
FRAGE DER WOCHE


Gen-Food: Überall drin? Genetisch manipulierte Lebensmittel sind heutztage schon gang und gäbe. Um keine potenziellen Kunden abzuschrecken, wird diese Tatsache bisher noch nicht auf den Verpackungen angegeben. Eine 1997 verabschiedete EU-Norm hat daran nichts geändert. Ab April diesen Jahres müssen jetzt alle manipulierten Bestandteile als solche gekennzeichnet weiter

A. Mürdter, W. Roll

Bei der Hauptversammlung der Innung Metallbau-Feinwerktechnik Ostalb nahm Obermeister Waldraff (re.) zwei Ehrungen vor. Albert Mürdter (Mitte) wurde für seine Verdienste um die Innung zum Ehrenobermeister ernannt. In seiner Laudatio würdigte Waldraff das Wirken Mürdters, welches mit dazu führte, dass sich die vier Metallinnungen im Ostalbkreis zum 1. weiter
  • 123 Leser
ALTES FINANZAMT / Ob das Gebäude in der Goethestraße abgerissen oder umgebaut wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen

Abrissbirne oder Loftwohnungen?

Seit 1937 steht das alte Ellwanger Finanzamt in der Goethestraße. Nun droht dem alten Gebäude, das unter Denkmalschutz steht, die Abrissbirne. Die Baugenossenschaft - als Eigentümerin - prüft derzeit, ob sich der Umbau des Hauses wirtschaftlich rechnet. weiter
BIER / Baden-Württembergs Brauer treffen sich in Aalen

Alle pro Dosenpfand

Der Verband mittelständischer Privatbrauereien in Baden-Württemberg hat gestern im Löwenkeller getagt. Hauptthema war das Dosenpfand. weiter
  • 182 Leser
GUTEN MORGEN

Am Busen

Frühling lässt nicht nur sein blaues Band, sondern auch die Menschen hinaus strömen, hinaus in die Natur und an deren Busen. Endlich wieder Sonne, endlich wieder Blumen, endlich Freiheit, grenzenlos und Überschwang. Fast schon gewohnt scheint dabei der Anblick jener Pappschachteln mit dem großen "M" darauf, die, nachdem der Fleischklops der Verdauung weiter
  • 120 Leser

Bahn fahren wie Gott in Spanien

Noch hat der eigentliche Fahrbetrieb für die dritte Saison der Härtsfeld-Museumsbahn nicht begonnen, da hatte das Bähnle mit der Sonderfahrt für die Kapelle "Centro Artistic Musical de Javea" (Spanien) schon Hochbetrieb. Die Spanier waren für ein paar Tage zu Besuch bei der SHW-Bergkapelle Wasseralfingen, deren Vorsitzender Eugen Krämer eine Ausfahrt weiter
SCHLOSS KAPFENBURG / Musikbegeisterte aus dem ganzen Ostalbkreis studieren Alte Musik ein

Barocke Schätze entdeckt

Rund 120 musikbegeisterte Leute aus dem Ostalbkreis und darüber hinaus erfüllten in dieser Woche das alte Gemäuer der Kapfenburg mit Singen und Klingen. Unter Leitung von Professor Dr. Hermann Ullrich studierten die überwiegend jungen Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalisten Musik aus der Barockzeit ein, die über Jahrhunderte verschollen war und weiter
LIONS-CLUB OSTALB-IPF / Besuch des Hilfsprojektes: kleines Krankenhaus in Kenia

Behandlung auch ohne Bezahlung

Eine kleine Delegation des Lions Clubs Ostalb-Ipf hat das Hilfsprojekt in Kenia besucht und sich vor Ort informiert. weiter
EINBRUCHSERIE / Polizei Schorndorf fasst sieben Jugendliche

Betrunken randaliert

Beamte des Polizeireviers Schorndorf haben eine Einbruchserie, die sich an den Osterfeiertagen zugetragen hat, aufgeklärt. Sieben Tatverdächtige, im Alter zwischen 16 bis 22 Jahren wurden haben die Taten weitgehend eingeräumt. weiter

Brian King

Einer der erfolgreichsten britischen Busunternehmer war zu einem Informationsbesuch bei der Firma OVA. Brian King, Geschäftsführer des Busbetriebs "Trent Barton" aus Heanor bei Nottingham, war einer der offiziellen Gäste beim diesjährigen PNV-Kongress in Böblingen. Dort hielt er einen Vortrag über den Nahverkehr in England und das Erfolgsrezept seines weiter
  • 110 Leser

Damit Mann schön bleibt (oder wird)

Ein strengriechender und ungepflegter Mann ist bei uns Frauen der Erotikkiller Nummer 1", stellt Renate Schnell unmissverständlich fest. Männer, ihr wisst, was das heißt?! Für alle Pflege-Muffel mit frustrierter Lebensabschnittspartnerin hat die Bopfinger Kosmetikerin ein paar grundsätzliche Tipps parat: Die männliche Haut ist 20 Prozent dicker und weiter
  • 102 Leser
AALENER ÄMTER (1) / Das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Aalen

Ein Superteam von Dickbrettbohrern

Die SchwäPo wird in den nächsten Wochen Aalener Ämter vorstellen, also Arbeitsgruppen der Stadtverwaltung und anderer Behörden. Premiere der neuen Serie: Das Rechnungsprüfungsamt der Stadtverwaltung. weiter
  • 110 Leser
INITIATIVE SICHERES AALEN / Auftaktveranstaltung Dienstag, 17 Uhr im Gutenberg Kasino

Ein Vorbild kann die Lösung sein

Das Sicherheitsgefühl der Bürger stärken, zum Hinschauen motivieren und eine kollektive Helfer-Mentalität fördern. Das beabsichtigt das Projekt "Zivilcourage" im Rahmen der "Initiative Sicheres Aalen" (ISA). Auftakt für eine Reihe von Aktionen bildet ein Forum am Dienstag, 20. April, 17 Uhr im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. weiter
  • 134 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN TANNHAUSEN / Herbert Reske tritt die Nachfolger von Karl Kohnle an

Eine Bereicherung für das Gemeindeleben

Nach sechsjähriger Amtszeit hat der bisherige Vorsitzende des Obst- und Gartenbauverein Tannhausen Karl Kohnle das Zepter abgegeben: Bei der Hauptversammlung im "Ochsen" wurde Herbert Reske zu seinem Nachfolger bestimmt. weiter
FLUGPLATZ ELCHINGEN / Beliebtes Ausflugsziel hofft auf gutes Wetter - Neues Pächterehepaar

Einen Hauch von Freiheit fühlen

Sie sind schon ganz heiß aufs Fliegen. Die Flugzeuge wurden über den langen Winter wieder auf Vordermann gebracht. Nun wandert der Blick immer häufiger gen Himmel oder zum Wetterbericht im Internet. Die Piloten des Luftsportrings Aalen stehen nahe Elchingen in den Startlöchern. weiter

Erlebniseinkauf

Woran erkennt man einen Zigarettenraucher? An gelben Fingern? Am mit kaltem Rauch versetzten Mundgeruch oder an den Ascheresten auf dem Hemd? Derzeit ist das vielleicht noch so, in Bälde aber ist ein allgemein ungepflegtes Äußeres das waschechte Erkennungsmerkmal: fleckige Hosen, löchrige Jacke, ausgelatschte Schlappen, eine alte Aldi-Tüte unterm Arm weiter

Erotik-Fotografie

SCHAUFENSTER
Vom 24. April bis 12. Juni präsentiert die Galerie Norbert Nieser in Stuttgart unter dem Titel "Erotic Art" den Fotokünstler Roland Guth in seiner ersten großen Soloschau. Zahlreiche Veröffentlichungen, Auszeichnungen und Preise, unter anderem der Kodak-Preis "Fotograf des Jahres 2000", zeugen von seinem handwerklichen Können und seiner künstlerischen weiter
LANDGERICHT ELLWANGEN / Milde Strafe für den Spätaussiedler, der seine Frau erstochen hat

Es war kein Mord, sondern Totschlag

Im Mordprozess des Schwurgerichts gegen den 44-jährigen Spätaussiedler, der in Weikersheim seine Ehefrau mit einem asiatischen Krummsäbel erstochen hat, wurde gestern das Urteil gesprochen: Acht Jahre und sechs Monate Gefängnis. weiter
  • 108 Leser

Feldwegebau Thema im Ortschaftsrat

Eine Ortsbesichtigung geht der Ortschaftsratssitzung Pfahlheim am Dienstag, 20. April voraus. Vom Pfahlheimer Rathaus aus geht es um 18 Uhr zu einer Besichtigung der Feldwege. Eine Stunde später wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt mit der Behandlung der Feldwegeunterhaltung in der Ortschaft Pfahlheim, dem Umbau- und der Erweiterung der Kastellhalle weiter

Flora-Fauna-Habitat im Gemeinderat

Der Gemeinderat Adelmannsfelden tagt am Mittwoch, 21. April, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Rechenschaftsbericht und die Feststellung der Jahresrechnung, die über- und außerplanmäßigen Ausgaben des Verwaltungshaushaltes und die Abrechnung der Vorhaben des Vermögenshaushaltes. Außerdem besprochen werden die Ausweisung von Flora-Fauna-Habitat-Gebieten, weiter
  • 118 Leser

Frauen-Begegnungen

Für die Pfarrkirche St. Stephanus in Wasseralfingen hat Sieger Köder einen ungewöhnlichen Flügelaltar gestaltet, der gewissermaßen einen Schrein um die Gestalt der gotischen Madonna bildet. Damit diese immer sichtbar bleibt, kann der Altar nie ganz geschlossen werden. Die Bilder auf den Altarflügeln zeigen Frauen des Alten Testaments auf der einen Seite weiter
  • 119 Leser

Frieda und Emil Friedrich

Heute feiert das Ehepaar Frieda, geb. Goldenbaum, und Emil Friedrich im Alter von 88 und 89 Jahren, das seltene Fest der Eisernen Hochzeit. Die Trauung, am 17. April 1939, in der evangelischen Stadtkirche von Mohrungen (Ostpreußen), war der Beginn ihres gemeinsamen Lebensweges. Dort hatten sich die jungen Leute, beide aus Ostpreußen stammend, auch kennengelernt. weiter
  • 189 Leser
MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN / Infoveranstaltung

Geld für Mittelstand

Bei einer Veranstaltung in Aalen am 22. April gibt es Experten-Informationen zum Thema "Finanzierung von mittelständischen Unternehmen". weiter
  • 154 Leser

Heute Konzert des Liederkranzes

Unter dem Titel "Faszination Musik - romantisch - rhythmisch - beschwingt" präsentiert der Liederkranz Unterrombach heute um 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen das Konzertprogramm, das im Januar ausfiel. Begleitet vom Manfred-Schiegl-Quartett und unter der Leitung von Cornelia Hirsch, Marion Dieterich und Birgit Lutz, singen die Liederkranzchöre und Solisten weiter
  • 114 Leser

Jetzt anmelden zur Seniorenwallfahrt

Unter dem Motto "Lebensspuren - Spuren zum Leben", laden der katholische Dekanatsverband Ostalb sowie die katholischen Seniorenforen von Aalen und Gmünd am 12. Mai zur Seniorenwallfahrt nach Neresheim ein. Ab 13.40 Uhr werden die Wallfahrer in der Abteikirche mit Taizeeliedern auf den Gottesdienst eingestimmt. Dieser beginnt um 14 Uhr. Abt Stoffels weiter
  • 104 Leser
14. VIRNGRUNDLAUF / Am 24. April in Rosenberg

Jetzt anmelden!

Am 24. April findet in Rosenberg der 14. Virngrundwaldlauf statt. Die Organisatoren vom Lauftreff Rosenberg bieten wieder einen Volkslauf über zehn Kilometer und einen Fünf-Kilometer Jogging- und Jugendlauf an, sowie einen Kinderlauf über zirka einen Kilometer. weiter
TANZVEREIN LAUCHHEIM / Erfolge beim Dance World Cup in Ottobrunn

Junge Lauchheimer ertanzten vordere Plätze

34 Kinder und Jugendliche des Tanzvereins Lauchheim waren beim Bayrischen Stepptanzcup in Ottobrunn bei München. Unter Bewerbern aus ganz Deutschland, Österreich, Russland, Moldawien und auch aus China erzielten sie vor einer gestrengen Jury Bestplatzierungen. weiter
  • 130 Leser

Künstlerpech

Ein italienischer Hobbykünstler hat am Mittwochabend unverhofft ein neues Kunstwerk kreiert: Auf dem Weg zur Arbeit überrollte er eine auf der Straße liegende Couch (wir berichteten). Sein Auto hatte er erst vor einer Woche gekauft. Bei seiner in Kürze stattfindenden Ausstellung wird es eher nicht zu sehen sein.(rat/Foto: rat) weiter
  • 262 Leser
ORTSCHAFTSRAT KÖSINGEN / Problemfall Feuerwehrhaus: Das Dach ist nicht dicht

Leichtes Spiel für den Regen

1987 ist das Dach des Feuerwehrgerätehauses in Kösingen neu gedeckt worden. Doch die beauftragte Firma schluderte. Der Regen dringt durch alle Fugen. Jetzt muss wieder saniert werden. weiter

Lions-Club gratulierte zum 99. Geburtstag

Die Mitglieder des Lions-Club Aalen setzen sich aktiv für soziale Einrichtungen und Bildungsinstitutionen ein. Aktuell werden die Hospizdienste in Aalen, Abtsgmünd, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd sehr intensiv unterstützt. Seit vielen Jahren gehört aber auch dazu, für die Bewohnerinnen und Bewohner des Waldkrankenhauses in Dalkingen einen gemütlichen weiter
  • 115 Leser
KRANKENHAUSPLANUNG / Konzept für Zusammenlegung

Machbar ohne Verlust

Die Zeit drängt, die Kosten drücken: Am Dienstag, 27. April, legt die Verwaltung dem Krankenhausausschuss ein Konzept vor, wie das Margaritenhospital in die Stauferklinik integriert werden könnte. Am Donnerstag, 6. Mai, steht Landrat Klaus Pavel ab 20 Uhr im Margaritenhospital interessierten Bürgern Rede und Antwort. weiter
TENNISCLUB ADELMANNSFELDEN / Jahreshauptversammlung - Posten des zweiten Vorsitzenden bleibt unbesetzt

Mehr Bewirtschaftung soll Kasse füllen

Bei der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Adelmannsfelden standen neben Ehrungen langjähriger Mitglieder auch Neuwahlen auf der Tagesordnung: Dabei wurde der Vorsitzende Hermann Bäuerle im Amt bestätigt. Sein Stellvertreter, Helmut Kurz, trat nicht mehr zur Wahl an - ein Nachfolger konnte bei der Versammlung noch nicht gefunden werden. weiter
  • 105 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Kostenrahmen nur leicht überschritten

Mehrzweckhalle etwas teuer

Hauptsächlich um die Schlussrechnung von fertiggestellten Baumaßnahmen ging es bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Darüber hinaus wurde die Beschaffung einer leistungsfähigen Schmutzwasserpumpe für die Freiwillige Feuerwehr beschlossen. weiter
  • 144 Leser
ENTDECKUNGSWANDERUNG / Albverein lädt Studenten ein

Mit dem Albverein auf den Albtrauf

Der Schwäbische Albverein geht neue Wege: Am Sonntag sind Studenten aller Semester und Professoren zu einer "Studentischen Entdeckungswanderung" eingeladen. Die ist "Willkommen in Aalen" übertitelt und führt in die Wälder am Albtrauf, die historisch und landschaftlich interessant sind. Den Anstoß zu der Entdeckungswanderung gab eine Professorin aus weiter
  • 150 Leser
IPF-PAVILLON / Mit keltischem Grundriss

Möglicherweise der Anfang eines Freilichtmuseums

Auf der Baustelle des Keltenpavillons berichtete Architekt Roland Scholz vom Bopfinger Stadtbauamt, dass die Bauarbeiten des Pavillons sehr gut vorankommen. Dieser wird als schlichte Rekonstruktion aus keltischer Zeit in die heutige Bauweise übersetzt. weiter
  • 142 Leser

Neue Bäume schmücken die Ortseingänge

Ein starker Sturm hatte die Pappeln an den Ortseingängen in Tannhausen stark beschädigt, die Gemeinde ließ die Bäume zum Jahresende fällen (wir berichteten). Die Mitarbeiter des Bauhofes führten jetzt nach den Vorgaben des Fachberaters im Landratsamt, Anton Vaas, die Ersatzpflanzung mit einheimischen Sorten aus. Beim Altenheim (Bild) schmücken jetzt weiter
  • 110 Leser
MÜLLABFUHR

Neue Müllmarke gilt ab sofort

Jetzt gilt es wieder: Die Abfallgesellschaft GOA weist darauf hin, dass ab Montag, 19. April, auf allen Restmüll-Tonnen die neue Gebührenmarke für das Jahr 2004 kleben muss. Die Gebührenmarken sind rechteckig und mit dem Wappen des Ostalbkreises sowie der Jahreszahl 2004 bedruckt. Die Marken wurden Anfang März 2004 zusammen mit den Gebührenbescheiden weiter
  • 180 Leser

NEUES VOM SPION

Der Bischof in Rottenburg hat 478 Unterschriften bekommen, die sich mit Pfarrer Anton Feil in Wasseralfingen solidarisch erklären. Damit hat der Initiator der Aktion, Pfarrer i. R. Gebhard Lutz, sein Ziel bei weitem nicht erreicht. Insider berichten, Lutz habe vor Beginn der Aktion davon gesprochen, dass er sich vorgenommen habe, 2000 Unterschriften weiter

Oettinger zu Gast in Tannhausen

Am Mittwoch, 21. April, spricht um 20 Uhr der CDU-Landtagsfraktionsvorsitzende Günther Oettinger im Gasthaus "Ochsen" in Tannhausen anläßlich der kommenden Kreistagswahl. weiter
  • 100 Leser

Ortsvorsteher Richard Fischer geht

In der Sitzung des Kösinger Ortschaftsrates hat Ortsvorsteher Richard Fischer bekannt gegeben, dass er im Sommer sein Amt aufgeben will, aus Altersgründen. "Ich bin seit 33 Jahren Gemeinderat, seit 30 Jahren Ortschaftsrat und seit 23 Jahren Ortsvorsteher. Da kann man schon aufhören." Einiges Hin und Her hatte es in letzter Zeit zu dem Küchenfenster weiter
KRANKENHÄUSER

Ostalb zum Teil gegen den Trend

Im Kreis Heidenheim ist die Diagnose eindeutig: "Schwindsucht". Seit Anfang des Jahres sinkt am Klinikum dort die Belegung. Um acht auf momentan 72 Prozent ist die Auslastung gerutscht. Da stellt sich die Frage: Wie sieht es im Ostalbkreis aus? weiter
  • 101 Leser
GENTECHNIK / Großdemo

Ostalb-Bauern sind dabei

Morgen steigt in Stuttgart die Großdemonstration "Keine Gentechnik in der Landwirtschaft - Wir bleiben sauber". Aus dem Ostalbkreis fahren Landwirte mit Traktoren dorthin. weiter

Patienteninfoabend

Die AOK Ostalb veranstaltet am Dienstag, 20. April, ab 19 Uhr im Rupert-Mayer-Haus einen Patienteninfoabend zum Thema Gefäßerkrankungen. Unter anderem referiert Dr. Jürgen Pillasch vom Ostalb-Klinikum über chirurgische Behandlungen bei Durchblutungsstörungen der Arterien und der Chirurg Dr. Klaus Holtz über die Therapie von Venenerkrankungen. Gezeigt weiter
  • 156 Leser

Pfeifle chattet im Internet

Wer OB Ulrich Pfeifle einmal ganz ungezwungen im Internet treffen will, hat dazu zwei Mal die Gelegenheit: Über das städtische Web-Portal www.aalen.de gibt es zwei OB-Chats. Und zwar am 22. April um 20 Uhr, und am 21. Juli um 21 Uhr im Haus der Jugend. Dann sind vor allem Jugendliche die Zielgruppe. bin weiter
  • 248 Leser
SHW-BERGKAPELLE / Am Sonntag in Wasseralfingen

Platzkonzert vor dem Altenheim

Am morgigen Sonntag veranstaltet die SHW-Bergkapelle ihr traditionelles Platzkonzert am Altenheim Marienhöhe in Wasseralfingen. Seit vielen Jahren erfreuen die Musikerinnen und Musiker unter der Stabführung von Philip Walford die Bewohner des Altenheimes und Anwohner der Marienhöhe am Morgen des "Weißen Sonntags" mit einem etwa einstündigen Konzert. weiter
GEFLOHENE STRAFTÄTER / Einer noch nicht gefasst

Polizei sucht mit Hubschrauber

Gestern knatterte ein Polizeihubschrauber über dem Härtsfeld. Gegen 13.45 Uhr hatten Beamte des Polizeiposten Neresheim einen VW Golf bemerkt, der gestohlene Kennzeichen hatte. Im Fahrzeug befanden sich zwei polizeilich gesuchte Straftäter. Zunächst gelang es den beiden, zu entkommen. Bei der Fahndung konnte jedoch ein Pkw-Insasse festgenommen werden. weiter
  • 103 Leser

Prediger-Führung

Die Sonderpräsentation mit Keramik aus Faenza steht im Mittelpunkt einer Führung, die am morgigen Sonntag, 18. April, im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd stattfindet. Um 15 Uhr beginnt Dr. Monika Boosen einen Rundgang durch die Ausstellung mit ihren rund 60 Exponaten aus dem Internationalen Keramikmuseum in Faenza, der größten Keramiksammlung weiter

Rares von Bach

Unter dem Titel "Musikalische Finessen" treten die Pianistin Brigitte Wenke sowie die zwei Akkordeonisten Dieter Dörrenbächer und Andreas Nebl am Samstag, 24. April, um 20 Uhr in der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd im Schwörsaal auf. Auf dem Programm stehen ausnahmslos Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Im Mittelpunkt stehen die beiden weiter

Runder Grund

von Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF "Meine Gesellschaft" nennt Ute Sternbacher-Bohe eine Versammlung von acht Keramikfiguren. Ein Bild der Tongestalten grüßt einladend von der Karte, mit der die Rathausgalerie der Stadt Aalen auf die Eröffnung einer Ausstellung mit Keramikobjekten und Fotografie der in Bopfingen-Oberriffingen lebenden Künstlerin am Sonntag, 25. April, aufmerksam weiter

Rückblick auf 50 Jahre Blasmusik

50 Jahre Blasmusik in Dalkingen - möglich macht das der 1954 gegründete Musikverein. Im Vereinsheim (im Gewerbegebiet Dalkingen) wird anlässlich dieses Jubiläums heute eine Fotoausstellung eröffnet, die die 50-jährige Vereinsgeschichte näher beleuchtet. Am Samstag gibt es dazu ab 16 Uhr einen Hitzkuchenverkauf bei der Bäckerei Balle in Dalkingen. Um weiter
SPRITZENHAUSPLATZ / Camel-Wochen

Saturn verspricht den totalen Kick

Wer heute im Rahmen der Camel-Wochen zu Saturn auf den Spritzenhausplatz kommt, der kann den totalen Kick erleben: sofern er den Tandem-Fallschirmsprung aus 4000 Metern Höhe gewinnt. weiter

Schrezheim soll Stellung nehmen

Die Flurbereinigung Neuler und das Einvernehmen zum Wege- und Gewässerplan im Bereich von Ellwangen-Espachweiler steht im Blickpunkt der nächsten Schrezheimer Ortschaftsratssitzung, die am Montag, 19. April, um 18 Uhr, im Dorfhaus in Eggenrot stattfindet. In einem weiteren Tagesordnungspunkt geht es um die Nachmeldung von FFH-Gebieten und das zugehörige weiter
  • 104 Leser

Schwarze Zahlen

Der Fertighaushersteller ExNorm hat 2003 schwarze Zahlen geschrieben. Wie das Unternehmen heute auf einer Bilanzpressekonferenz bekannt gab, wird auch für 2004 ein positives Ergebnis erwartet. Exnorm gehört nach einer Insolvenz zur Kampa Haus AG. 2003 wurden in Steinheim 20 Mitarbeiter eingestellt. weiter
  • 317 Leser
TURNVEREIN NEULER / Bruno Sorg kandidierte nach 30 Jahren nicht mehr für den Ausschuss

Sieben neue Ehrenmitglieder

Vorsitzender Hans Löcher lobte bei der Jahreshauptversammlung des TV Neuler das Engagement vieler Vereinsmitglieder. weiter

Sozialausschuss besichtigt Rabenhof

Eine Ortsbesichtigung geht der Sitzung des Ausschusses für Sport, Jugend und Soziales am Mittwoch, 21. April voraus. Um 18 Uhr wird die Einrichtung des Rabenhof Behindertenheimes besucht (Treffpunkt ist der Haupteingang des Behindertenheimes). Um 19 Uhr geht es im Rathaus in öffentlicher Sitzung mit einem Bericht des Jugendzentrums, dem Geschäftsbericht weiter
TSV ADELMANNSFELDEN / Jahreshauptversammlung - Vereinsleitung geht demnächst in Klausur

Sportlich stimmt's - aber das Geld ist knapp

Die Vereinsleitung will sich in einer ganztägigen Klausurtagung Zeit nehmen für grundsätzliche Fragen und Zielvorstellungen. Das wurde in der Hauptversammlung des TSV Adelmannsfelden beschlossen. weiter
RATHAUSGALERIE AALEN

Sternbacher-Schau

Wie bereits dem obigen Zwischenruf zu entnehmen war, zeigt die Rathausgalerie Aalen anlässlich des 70. Geburtstags der Oberriffinger Künstlerin Ute Sternbacher-Bohe in der Reihe "Künstler der Ostalb" ihr keramisches und fotografisches Werk. Bei der Eröffnung durch Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle am Sonntag, 25. April, um 11 Uhr hält Carmen Bosch-Schairer weiter
  • 102 Leser

Taiwan-Großauftrag geht nach Stuttgart

Einen Auftrag in dreistelliger Millionenhöhe hat der Stuttgarter Zulieferer von Halbleiter- und Flachbildschirmen M+W Zander aus Taiwan erhalten. Wie die Jenoptik-Tochter gestern mitteilte, habe sie den Zuschlag für den Bau einer 130 000 Quadratmeter großen Reinraumanlage in einer neuen Fabrik des Flachbildschirm-Produzenten AU Optronics erhalten. M+W weiter
  • 164 Leser

Tischtennisplatte blockiert - warum?

Steinerne Tischtennisplatten stehen im Schulhof des Theordor-Heuss-Gymnasiums in Aalen. Jetzt, während der Ferien, sind sie blockiert mit einem Gitter, das mit Kette und Vorhängeschloss am stählernen "Netz" der Tischtennisplatte befestigt ist. - "Nicht gerade ein Beispiel an Kinderfreundlichkeit", kommentierte gestern Nachmittag ein SchwäPo-Leser, der weiter
SCHULPROJEKT / Drei Schüler der Braunenbergschule lernten die Arbeit im Altenheim kennen

Treffen der Generationen

Die Neunt-Klässler Tony, Leo und Oguz arbeiteten acht Tage im Altenheim Marienhöhe mit. Das Schulprojekt war ein Erfolg, am letzten Tag gab es eine kleine Verabschiedungsfeier. weiter
  • 159 Leser

Uwe Debler

Rosenbergs Bürgermeister Uwe Debler hat am vergangenen Ostersamstag seinen 40. Geburtstag gefeiert. Am Abend des Festtages fand sich der Musikverein Rosenberg unter der Leitung von Armin Schlageter im Rosenberger Schützenhaus ein, um dem vor knapp zwei Jahren mit überwältigender Mehrheit wiedergewählten Bürgermeister musikalisch zu gratulieren. Die weiter
  • 147 Leser
WIRTSCHAFT / Standort für Papier-Technologie-Zentrum geklärt

Voith baut bei Voith

Der Maschinen- und Anlagenbauer Voith AG wird das geplante neue Papier-Technologie-Zentrum (PTC) in Heidenheim auf der Südseite des eigenen Werksgeländes bauen. weiter

Von Urnen und Maibäumen

Der Ortschaftsrat hat entschieden, entlang der Nord-West-Mauer des Friedhofes eine neue Reihe mit Urnengräbern zu beginnen. Dort soll Platz für fünf bis sechs solcher Gräber sein. Ortsvorsteher Richard Fischer gab bekannt, dass sich der KSC wie immer um den Maibaum kümmere, der Zuschuss der Stadt sei aber gestrichen. Die Jagdgenossenschaft und der Jagdpächter weiter

Waldgeister sollen Holzklau eindämmen

Gar keinen Humor kennt das Forstamt, wenn es um ihr höchstes Gut geht: "Förster kennen Waldgeister, Waldgeister fressen Holzdiebe" steht auf diesen Holzlettern geschrieben. Höhere Mächte muss das Forstamt offenbar mittlerweile bemühen um der Unsitte des Holzklaus in den heimischen Wäldern Herr zu werden. Unser Bild entstand im Waldstück zwischen Stockener weiter
  • 100 Leser
DLRG ORTSGRUPPE PFAHLHEIM / Hauptversammlung

Wechsel an der Spitze

Bei der DLRG-Ortsgruppe Pfahlheim hat es einen Führungswechsel gegeben: Der bisherige zweite Vorsitzende Peter Stengel ist der neue Mann an der Spitze und damit der Nachfolger von Franz Konle jun. weiter
  • 234 Leser
POLIZEIARBEIT / Cannabis steht auf der "roten Liste" auch wenn es weit verbreitet ist - auch Anbau ist strafbar

Weiche Drogen - härter als gedacht

Die Zahl der durch die Polizei bearbeiteten Rauschgiftdelikte im Ostalbkreis ist im vergangenen Jahr um 14,5 Prozent gestiegen. Diese Zahl spiegelt aber nicht die ganze Realität wieder. Keine Drogenwelle schwappt über den Landkreis. Vielmehr konzentriert die Polizei ihre Arbeit auf Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Drogen sind längst da. weiter
  • 129 Leser
STADTJUGENDRING AALEN / Der Vorstand geht auf Tour und besucht seine 41 Mitglieder

Wissen, wo der Schuh drückt

Der Startschuss ist gefallen. Der Stadtjugendring geht auf Tour. Bei der "Tour de Mitglieder" besucht der Vorstand 41 Vereine und Organisationen. Teil der Kontaktpflege-Aktion ist auch ein Infopool und die Möglichkeit für Vereine, sich bei "Jugend in der City" auf dem Aalener Marktplatz vorzustellen. weiter
  • 164 Leser

Regionalsport (2)

SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Gewehr - Zweikampf an der Spitze

Debütant düpiert Meister

In der Schieß-Landesliga scheint sich erneut ein Zweikampf zwischen Stetten und dem SV Gmünd anzubahnen: Nur einen Ring liegen die Teams nach der Auftaktrunde auseinander. Für einen Paukenschlag sorgte aber ein unbekümmerter Nachwuchsschütze. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Ebnat scheidet aus

Nummer vier ist zu groß

Die Sensation blieb aus: Im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals behielt Bezirksligist Hofherrnweiler gegen den B-Ligisten Ebnat mit 3:0 die Oberhand. weiter
  • 120 Leser

Überregional (102)

'Das Vertrauensverhältnis ist zerstört'

Bundesbank-Präsident Ernst Welteke hat in einer persönlichen Erklärung zu seinem Rücktritt den Druck seitens der Politik auf die Bank verurteilt. Er spricht von einer Missachtung der grundgesetzlich garantierten Unabhängigkeit der Bank. 'Insbesondere der Vorstand wird in unverantwortlicher Weise unter Druck gesetzt. Das Vertrauensverhältnis zwischen weiter
  • 238 Leser
BERUFSWELT / Frauen lassen das Thema Technik links liegen

'Girls Day' öffnet Türen

Mädchen entscheiden sich nach wie vor zu einseitig
Noch immer sind Frauen in technischen Berufen deutlich unterrepräsentiert. Um Schülerinnen für das Thema zu interessieren, veranstalten Firmen den 'Girls Day'. Umfragen zeigen, dass derartige Aktionstage tatsächlich den Berufswunsch verändern können. weiter
  • 403 Leser
JUGENDHILFE / Neues Projekt in Augsburg

'Junge Menschen in Gastfamilien'

Die St. Gregor-Jugendhilfe in Augsburg hat das Projekt 'Junge Menschen in Gastfamilien' gestartet. Das ist ein Projekt, bei dem Familien gesucht werden, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Gastaufenthalt ermöglichen, damit sie dort familiäre Normalität erleben. weiter
  • 349 Leser
FUSSBALL-EM / Portugal arbeitet am Sicherheitspaket

2000 Briten die Pässe entzogen

Knapp zwei Monate vor der Fußball-EM in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) arbeiten die Organisatoren eifrig an einem Sicherheitskonzept. Die portugiesische Regierung hat nach den Terroranschlägen von Madrid die Nato um Hilfe gebeten, im Gespräch ist der Einsatz von Awacs-Aufklärungsflugzeugen. 'Absolute Sicherheit gibt es einfach nicht', gibt sich Euro-Geschäftsführer weiter
  • 246 Leser
DEMOKRATIE / CDU lag beim letzten Mal vorn

22 Parteien treten zur EU-Wahl an

Am 13. Juni stellen sich in Baden-Württemberg 22 Parteien zur Wahl für das Europäische Parlament. Landeswahlleiterin Christiane Friedrich teilte gestern mit, das seien zwei mehr als 1999, aber zwei weniger als 1994. Unter anderem stellen sich die vier im Landtag vertretenen Parteien CDU, SPD, FDP und Grüne zur Wahl, ebenso die rechtsextremen 'Republikaner' weiter
  • 267 Leser
südasien-spiele

32 Medaillen für Afghanistan

Mit einem großen Empfang hat Afghanistans Präsident Hamid Karzai die 150 Teilnehmer an den Südasien-Spielen nach ihrer Rückkehr aus Pakistan geehrt, wo sie mit 32 Medaillen (1-3-28) unerwartet erfolgreich abgeschnitten hatten. Das einzige Gold holte Taekwondo-Kämpfer Badam Gul Multazim. Silber und Bronze gab es im Ringen, Boxen, Karate und Rudern. Es weiter
  • 305 Leser
VOITH / Weltweit führender Papiermaschinen-Hersteller steht zum Fertigungsstandort Heidenheim

40 Millionen Euro für den Stammsitz

Neues Forschungszentrum geplant - Die Ansprüche der Kunden steigen
Die Voith AG investiert viel Geld in ihre Zukunft. Für 40 Mio. EUR wird am Stammsitz des Anlagenbauers ein Technologie-Zentrum für Papier gebaut. Die Kunden verlangen bessere und umweltfreundliche Maschinen. Auch der Standort Heidenheim soll gesichert werden. weiter
  • 398 Leser
Love Parade

Andere Städte interessiert

Berlin· Nach der Absage der Love Parade 2004 in Berlin interessieren sich immer mehr deutsche Großstädte für die weltweit größte Techno-Party. Es gebe Anfragen aus Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München, Dresden und Leipzig, sagte eine Sprecherin der Love Parade Berlin GmbH. Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) sprach von einem 'interessanten weiter
  • 289 Leser
TOURISMUS / Die längste Kulturstraße Europas

Auf den Spuren von Geheimrat Goethe

In Bayern wird jetzt mit der Einrichtung der wohl längsten Kulturstraße Europas an all die Orte erinnert, die der Dichterfürst Goethe auf seinen Reisen besucht hat. weiter
  • 357 Leser
KULTURPROJEKT / Zum Shakespeare-Geburtstag

Berlin bekommt ein Globe-Theatre

Pünktlich zum 440. Geburtstag von William Shakespeare (1564-1616) wird am 23. April in Berlin der Grundstein für ein neues Theater gelegt: Das 'Globe Berlin' als 'mobile Open-Air-Arena' knüpft an die Tradition des historischen Vorbilds - des Londoner Globe-Theatre der Shakespeare-Zeit - an. Es dient als Spielort für die Shakespeare Company Berlin mit weiter
  • 269 Leser
BESTECHUNG

Berlusconi vor Gericht

Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi steht wieder vor Gericht. Er soll in den 80er Jahren Richter bestochen haben. Der Prozess war im Juni 2003 ausgesetzt worden, nachdem die Regierung in Rom ein Gesetz verabschiedet hatte, das ranghohe Politiker vor Strafverfolgung schützen sollte. Das Verfassungsgericht erklärte das Gesetz für ungültig.dpa weiter
  • 302 Leser
VERSANDHäUSER

Betrug mit Bestellungen

Mit einem Adressenschwindel haben sechs Hausfrauen in Waldkirch (Kreis Emmendingen) über Monate hinweg Versandhäuser um mindestens 40 000 Euro betrogen. Der Schaden dürfte noch viel höher liegen, sagte ein Polizeisprecher. Den Frauen drohten nun Freiheits- oder hohe Geldstrafen. Die Tricks und Methoden hätten sogar die erfahrenen Ermittler in Erstaunen weiter
  • 264 Leser

Billiger Sprit und Fangfragen

200 Millionen Reisende werden pro Jahr an den deutsch-schweizerischen Grenzübergängen gezählt. Die Freimengen, die aus dem Nachbarland eingeführt werden dürfen, liegen bei 200 Zigaretten, 500 Gramm Kaffee und 175 Euro für andere Waren. Billig ist zurzeit das Benzin in der Schweiz: Der Liter Super kostet 95 Cent. Ein voller Tank und zehn Liter im Reservekanister weiter
  • 312 Leser
KöNIGSHAUS

Briefmarke mit Baby-Prinzessin

Schon bei ihrem ersten 'offiziellen' Termin ziert die knapp drei Monate alte norwegische Prinzessin Ingrid Alexandra eine Briefmarke. Heute wird die Tochter von Kronprinz Haakon (30) und seiner Frau Mette-Marit (30) getauft, und die Marken finden bereits reißenden Absatz. Patentante wird Schwedens Kronprinzessin Victoria (26), Patenonkel Ingrid Alexandras weiter
  • 310 Leser
IRAK

Bush begrüßt UN-Vorschlag

US-Präsident George W. Bush hat den UN-Plan begrüßt, den irakischen Regierungsrat durch eine Übergangsregierung zu ersetzen und dieser bis zum 1. Juli die Verantwortung für das Land zu übergeben. Dieser Plan des UN-Sondergesandten Lakhdar Brahimi treffe beim irakischen Volk auf breite Zustimmung, sagte er. Auch Amerikaner oder Briten wollten nicht, weiter
  • 250 Leser
BäCKEREIEN / Fachmesse 'Südback' zeigt neue Trends

Bürger essen immer mehr außer Haus

Schon im Jahr 2005 sollen in Deutschland beim Außer-Haus-Verzehr 'amerikanische Verhältnisse' erreicht werden. Rund 102 Mrd. EUR würden dann die Bundesbürger für das kleine Frühstück und Snacks außer Haus ausgeben, sagte ein Sprecher des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks in Stuttgart. Dort findet von heute an bis Dienstag die Bäckerausstellung weiter
  • 402 Leser
BUNDESBANK / Präsident Ernst Welteke reicht Rücktritt ein

Chefbanker stürzt über Hotel-Affäre

Jürgen Stark und Caio Koch-Weser als Nachfolger im Gespräch - Neue Vorwürfe
Die Bundesbank sucht einen neuen Präsidenten. Amtsinhaber Ernst Welteke hat gestern die Konsequenzen aus dem öffentlichen Druck gezogen, der nach der 'AdlonAffäre' entstanden war, und ist zurückgetreten. Auch Finanzkreise halten den Schritt für richtig. weiter
  • 293 Leser
BUNDESBANK / Vize-Präsident Stark und Staatsekretär Tacke mögliche Nachfolger

Das lange Warten auf eine späte Einsicht

Die Entscheidung Ernst Weltekes, nun doch zurückzutreten, kam überraschend. Nichts hatte in den vergangenen Tagen auf die Einsicht des 61-Jährigen hingedeutet. weiter
  • 309 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax verteidigt 4000er-Linie

Trotz negativer US-Konjunkturdaten und schwacher Nokia-Zahlen hat der deutsche Leitindex Dax die psychologisch wichtige Marke von 4000 Punkten klar verteidigt. Das Börsenbarometer stieg bis Handelsende um 0,73 Prozent auf 4033,98 Zähler. Feste Auto- und Pharma-Aktien stützten den Markt. 'Es ist für mich schon ein gutes Zeichen, dass sich der Dax trotz weiter
  • 353 Leser
TURNEN / Fabian Hambüchen (16) empfiehlt sich bei der EM für Athen

Der Knirps wächst über sich hinaus

Sie nennen ihn 'Little' oder 'Kurzer' - aber Turn-Knirps Fabian Hambüchen will schon bei den Olympischen Spielen in Athen ein ganz Großer sein. weiter
  • 292 Leser
RUHRFESTSPIELE

Diskussion zur Eröffnung

Zur Eröffnung der diesjährigen Ruhrfestspiele am 1. Mai will Festspielleiter Frank Castorf mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering über das Festivalmotto 'No Fear 2004' diskutieren. Dabei solle die Reaktion der Menschen auf 'Angstmacher' wie Reformpolitik, Globalisierung, Terrorismus und Anti-Terror-Maßnahmen thematisiert werden.epd weiter
  • 398 Leser
LITERATUR / Zwei Denkmäler für Astrid Lindgren

Doppelte Ehrung

Gleich zwei Denkmäler in ihrer südschwedischen Heimat sollen an die berühmte Mutter der Pippi Langstrumpf, an die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, erinnern. weiter
  • 306 Leser
PROZESS

Ehefrau getötet: Hohe Haftstrafe

Ein 44-jähriger Arbeiter muss achteinhalb Jahre ins Gefängnis, weil er seine Frau mit einem Krummsäbel getötet hat. Das Landgericht Ellwangen (Ostalbkreis) sah nach zweitägiger Verhandlung den Vorwurf des Totschlags als erwiesen an. Der alkoholkranke Mann habe in der Nacht zum 22. Oktober 2003 aus Enttäuschung, Wut und Eifersucht mit Tötungsabsicht weiter
  • 266 Leser
EISHOCKEY / NHL-Legionär Jochen Hecht brilliert beim 2:1 gegen Österreich

Ein seltener Gast erobert die Herzen im Sturm

Am 24. April beginnt in Prag die Eishockey-WM. Mit dem 2:1-Erfolg in Ravensburg über Österreich hat die letzte Vorbereitungsphase begonnen. Das Team von Hans Zach nimmt Konturen an, nachdem mit Jochen Hecht und Jan Benda zwei wichtige Spieler erstmals aufliefen. weiter
  • 284 Leser
KRAWALLE / Berliner Polizei bereitet sich auf den 1. Mai vor

Eine Stadt im Ausnahmezustand

Was am 1. Mai in Berlin passiert, weiß man: Es gibt Krawalle. Die Polizei ist aber besonders alarmiert: Die Stadt ist voller Staatsgäste und die Gewalt könnte eskalieren. weiter
  • 250 Leser
FERNSEHEN

Feldbusch will nicht singen

Verona Feldbusch sorgt für Wirbel. Die 35-Jährige muss laut Produktionsfirma heute (21.15 Uhr) auf RTL in 'Star Duell' singen. Ihr Manager Alain Midzic sagte gestern, sie werde nicht am Wettbewerb der Kandidaten teilnehmen, aber außer der Reihe demnächst als Sängerin auftreten. 'Wir bestehen auf Vertragserfüllung mit allen möglichen Konsequenzen', sagte weiter
  • 323 Leser
NOKIA / Umsatz, Gewinn und Marktanteil gehen zurück

Finnischer Mobilfunkkonzern enttäuscht die Börse

Der weltweit führende Handyhersteller Nokia gerät nach dem schwachen ersten Quartal 2004 mit Gewinn- und Umsatzrückgängen sowie rückläufigen Marktanteilen immer mehr unter Druck. Wie Konzernchef Jorma Ollila gestern in Helsinki ankündigte, müsse auch bis Juni weiter mit einem stagnierenden oder sogar sinkenden Umsatz sowie Gewinneinbußen gerechnet werden. weiter
  • 410 Leser
RENTEN / Ministerium rechnet nicht mit zusätzlich notwendigem Bundeskredit

Furcht vor einem neuen Loch in der Kasse

In den Rentenkassen droht eine neue Finanzierungslücke. Im ersten Quartal 2004 nahmen die Rentenversicherer deutlich weniger Beiträge ein als erwartet, teilte die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) gestern mit. Falls dies so weitergehe, werde wahrscheinlich im Herbst erstmals ein Kredit des Bundes zur Auszahlung der Renten nötig. Wegen weiter
  • 312 Leser
HIRNHAUTENTZüNDUNG / Erneut Schülerin erkrankt

Fünfter Fall im Allgäu

Eine 17-jährige Schülerin aus Sonthofen ist an einer lebensbedrohlichen Hirnhautentzündung erkrankt. Sie ist im Allgäu bereits der fünfte Fall in diesem Jahr. weiter
  • 267 Leser
PREMIERE / Rigorose Umdeutung von Beethovens großer Befreiungsoper

Groteske Show des Scheiterns

Wie Regie-Provokateur Hans Neuenfels den 'Fidelio' sieht
Wenn der Name Hans Neuenfels auf dem Plakat steht, dann darf man für das angekündigte Bühnenereignis schon mit einer Portion Provokation rechnen. So auch jetzt an der Hamburger Staatsoper, wo der Regisseur Beethovens 'Fidelio' gegen den Strich gebürstet hat. weiter
  • 259 Leser
SICHERHEIT

Großeinsatz in Moscheen

Mit mehreren hundert Beamten hat die Polizei gestern in Bochum zwei Moscheen überprüft, die als Anziehungspunkte für gewaltbereite islamistische Extremisten gelten. Es habe sich um vorbeugende Maßnahmen gehandelt, sagte ein Polizeisprecher. Es lägen 'keinerlei Erkenntnisse dafür vor, dass es für Bochum konkrete Anschlagspläne gibt'. Ziel des Großeinsatzes weiter
  • 294 Leser
PRAXISGEBüHR / Bisher nur 200 000 säumige Patienten

Gute Zahlungsmoral

Bei gerichtlichem Mahnverfahren drohen 100 Euro zusätzlich
Im ersten Quartal sind rund 200 000 Patienten die seit Jahresanfang geltende Praxisgebühr schuldig geblieben. Angesichts von Millionen Arztbesuchen eine geringe Zahl. weiter
  • 281 Leser
STUDIE / Steuerzahlerbund kritisiert fragwürdige Projekte der Landesstiftung

Hat auch die Stimmbildung Zukunftsbezug?

Der Opposition ist die Landesstiftung schon lange ein Dorn im Auge, dem Steuerzahlerbund auch: Mittelfristig plädiert er für Auflösung, kurzfristig für eine Reform. weiter
  • 311 Leser
TELEFONAKTION / Die Zahl der Allergiker steigt stetig

Heulen, wenn der Frühling kommt

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien. Die häufigsten Verursacher sind Pollen und Nahrungsmittel. Vier Experten beantworten am Mittwoch, 21. April, Fragen. weiter
  • 279 Leser

In den Schlagzeilen: Mehr als nur ein Fußballer

In erster Linie ist er ein Fußballer. Ein sehr guter, manchmal ein genialer. Real Madrid, der spanische Top-Club, überweist dem britischen Mittelfeld-Strategen David Beckham (28) jährlich sechs Millionen Euro. Dafür, dass er Freistöße besonders raffiniert treten kann, und dafür, dass ein Verein wie Real Madrid es sich einfach schuldig ist, das Beste weiter
  • 270 Leser
REKORD / 558 Meter hohes Prestige-Objekt

Indonesien baut höchsten Turm

Nach sieben Jahren Pause treibt Indonesien den Bau des höchsten Turms der Welt wieder voran: Mit 558 Metern soll das Prestigeobjekt in Jakarta alle Gebäude der Welt überragen. Bereits 1997 wurde das Projekt eingeleitet, angesichts der Wirtschaftskrise aber auf Eis gelegt. Der Jakarta Tower soll auf einem stillgelegten Flugplatz im Stadtzentrum errichtet weiter
  • 301 Leser
NATUR / Immer mehr Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht

Kaum mehr Lebensräume

Neue Sesselbahn, damit Auerwild im Winter schlafen kann
Die aktualisierte Rote Liste für bedrohte Arten zeichnet für Bayern ein düsteres Bild: Immer mehr Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Doch die Naturschützer können auch Erfolge verbuchen. Ein Beispiel ist die neue Sesselbahn zum Schutz der Rauhfußhühner. weiter
  • 369 Leser
FINANZEN

Kirchgeld in jeder Gemeinde

Alle 560 Gemeinden der badischen Landeskirche sollen künftig ein Kirchgeld erheben. Über ein entsprechendes Kirchgeldgesetz entscheidet kommende Woche die Landessynode auf ihrer Frühjahrstagung in Bad Herrenalb (Kreis Calw). Die Abgabe trifft alle Protestanten, die keine Lohn- oder Einkommenssteuer und daher auch keine Kirchensteuer zahlen. Sie sollen weiter
  • 287 Leser
KRIMINALITäT / Schlüssel-Notdienst soll Kunden um sieben Millionen Euro betrogen haben

Kleine Hilfe - große Abzockerei

Die 'Helfer' beschädigten erst einmal die Schlösser - Teure Nummern angerufen
Große Vorsicht ist bei manchem Notdienst angebracht. Unseriöse Anbieter zocken ihre Kunden kräftig ab. Die Betreiber eines in drei Ländern tätigen Schlüssel-Notdienstes sollen ihre Kunden um sieben Millionen Euro betrogen haben. Sie stehen demnächst vor Gericht. weiter
  • 348 Leser
WELTEKE

KOMMENTAR: Nicht respektabel

Dieser Rücktritt ist keineswegs respektabel - dazu kommt er zu spät. Ernst Welteke zog es nicht, er sank erst hin, als nichts mehr zu retten war. Da hat einer beim steilen Aufstieg vom ehrenwerten Beruf des Landmaschinenmechanikers die Bodenhaftung völlig verloren. Egal, ob und was sonst noch an Verfehlungen zu Tage kommt, die Adlon-Sause auf Kosten weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Verspielt

Sie haben mit günstigen Beiträgen und pfiffigen Ideen für Wirbel gesorgt und manch träger Groß-Krankenkasse Beine gemacht. Doch jetzt verspielen wenige Betriebskassen den guten Ruf ihrer Branche. Es mag ja kurzfristig gelingen, Geld zu sparen und Zinsen einzustreichen. Doch der Vorteil solcher Manöver erweist sich auf Dauer als höchst unklug. Auch die weiter
  • 359 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Von der Hand in den Mund

Als erstes seien alle Rentner beruhigt: Ihre monatlichen Bezüge sind sicher, obwohl die Einnahmen der Versicherer in den ersten drei Monaten rückläufig waren. Notfalls müsste ihnen der Finanzminister ohnehin mit einem Kredit unter die Arme greifen. Ob es im Herbst Rente auf Pump gibt, jenes Schreckgespenst der Sozialpolitiker, ist völlig ungewiss. Jetzt weiter
  • 284 Leser
GEMEINDERECHT / Wirtschaftsminister Döring klagt über Nachteile für Mittelstand

Kommunen sollen ihre Betriebe zurückpfeifen

Kommunale Betriebe verdrängen die private Konkurrenz, behauptet Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP). Doch die Kommunalverbände widersprechen. weiter
  • 263 Leser
2. Fussball-Liga

KSC tritt weiter auf der Stelle

Energie Cottbus droht auf der Zielgeraden zur Fußball-Bundesliga die Luft auszugehen. Die Lausitzer kassierten im Ost-Derby bei Erzgebirge Aue eine 0:1 (0:0)-Niederlage und warten seit nunmehr vier Partien auf einen Sieg. Doch Cottbus bleibt mit 47 Punkten Tabellendritter, denn Rivale Rot-Weiß Oberhausen kam bei Jahn Regensburg nicht über ein 1:1 (1:1) weiter
  • 336 Leser
VFB STUTTGART / Autokennzeichen entdeckt

Kuranyi kann wieder richtig Gas geben

Heute gegen Abstiegskandidat Eintracht Frankfurt kann VfB-Star Kevin Kuranyi wieder Vollgas geben. Umso mehr, weil sein Autokennzeichen wieder aufgetaucht ist. weiter
  • 380 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mannheimer Uni ganz vorn Deutschlands beste Hochschule für Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft ist die Universität Mannheim - das finden jedenfalls 600 Personalchefs großer deutscher Firmen, die vom Wirtschaftsmagazin 'Junge Karriere' gefragt wurden. Im Fach Jura genießen Heidelberg und Freiburg einen besonders guten Ruf. Die besten Fachhochschulen, weiter
  • 279 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Metallbranche bildet mehr aus Die Ausbildungsplatz-Situation in der Metall- und Elektroindustrie ist laut Arbeitgeberverband Gesamtmetall 'besser als erwartet'. Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge in den klassischen Berufen stieg 2003 gegenüber dem Vorjahr von 54 898 auf 55 158. Teuerung beschleunigt sich Die Teuerung in der Eurozone hat sich im weiter
  • 367 Leser
Gen-lebensmittel

Künast will nachbessern

Von morgen an müssen gentechnisch veränderte Lebensmittel an der Ladentheke gekennzeichnet sein. Verbraucherschutzministerin Renate Künast (Grüne) sprach gestern von einem Fortschritt, mahnte jedoch gleichzeitig Nachbesserungen an: Ihrer Ansicht nach sollte bei Produkten wie Eiern, Milch oder Fleisch auch angegeben werden, ob die Tiere mit Gen-Futter weiter
  • 308 Leser
FUSSBALL

Köstners teure Attacke

Lorenz-Günther Köstner, Trainer des Zweitligisten Karlsruher SC, wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Strafe von 7500 Euro belegt. Köstner hatte nach dem letzten Heimspiel gegen Duisburg (1:0) das Schiedsrichter-Gespann ungewöhnlich scharf attackiert. Der Trainer hat dem Urteil zugestimmt. sid weiter
  • 371 Leser

LACHNUMMER

'Na, mein Kleiner, wie alt bist du denn?', fragt der Kollege des Vaters den kleinen Willi. 'Sechs Jahre, aber wenn Papa nicht so schüchtern gewesen wäre, dann wäre ich jetzt schon acht.' weiter
  • 245 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1932 (Vortag: 1,1912) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8381 (0,8395) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6684 (0,6680) britische Pfund, 129,49 (129,39) japanische Yen und 1,5541 (1,5520) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 450 Leser
WERTEDEBATTE

LEITARTIKEL: Schule und Abendland

Die Jugend, so heißt es in der Verfassung des Landes Baden-Württemberg, ist in Ehrfurcht vor Gott und im Geiste der christlichen Nächstenliebe zu erziehen. Die Kinder werden auf der Grundlage christlicher und abendländischer Bildungs- und Kulturwerte unterrichtet. Diese seltsam antiquiert anmutenden Formulierungen schienen dem Staub des Vergessens anheim weiter
  • 343 Leser

LEUTE IM BLICK

Angelina Jolie Hollywood-Star Angelina Jolie hat nach eigenen Worten zurzeit nur unverbindlichen Sex im Hotelzimmer. In einem Interview sagte die 28-Jährige: 'Ich bin eine Frau mit Bedürfnissen. Ich liebe Sex, aber ich habe zurzeit keinen festen Lebenspartner.' Also lasse sie sich gelegentlich auf rein sexuelle Abenteuer mit Bekannten und Freunden ein. weiter
  • 302 Leser

Lichtquelle als Schmuckstück. ...

...Die Beleuchtungsbranche sieht ein wachsendes Problem mit Billig-Leuchten aus dem Ausland. Deshalb setzen die deutschen Hersteller bei der Branchenfachmesse 'Light+Building' in Frankfurt am Main nicht nur auf attraktives Design, sondern vor allem auf das Thema Sicherheit. An der Messe (18. bis 22. April) beteiligen sich 1926 Aussteller. Davon kommen weiter
  • 400 Leser

Liebesnest

Dem Liebespaar am Strand von Travemünde fehlt es an nichts. Strahlender Sonnenschein, ein Gläschen Sekt - und das in einem herzförmigen Strandkorb. Drei dieser knallroten 'Liebesnester' wurden für die Sommersaison aufgestellt und werden an Paare vermietet, die ihre Gefühle weithin kundtun wollen. weiter
  • 462 Leser
EISHOCKEY

Lions schaffen die Sensation

Das 'Wunder vom Main' ist perfekt: Die Frankfurt Lions haben ihren ersten Matchball gegen die favorisierten Eisbären aus Berlin verwandelt und sich durch ein 4:3 (1:0, 2:1, 1:2) im vierten Finale der Play-off-Serie 'best of five' mit dem entscheidenden dritten Sieg ihren ersten Meistertitel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gesichert. Nach dem bislang weiter
  • 261 Leser
TENNIS

Mayer und Haas lassen hoffen

Nachwuchstalent Florian Mayer ist auf dem Weg in die Elite des Welttennis. In Estoril stürmte der 20-Jährige in sein erstes Halbfinale. Der Franke, der für Nürnberg in der 2. Bundesliga spielt und sich sich beim Sandplatz-Turnier an Portugals Westküste mit drei Siegen durch die Qualifikation gekämpft hatte, ließ sich gestern auch nicht von Schüttler-Bezwinger weiter
  • 262 Leser
GROSSBRITANNIEN / Liste der Spitzenverdiener

McCartney und die Superreichen

Echte Abräumer hinter den Kulissen
Paul McCartney, Madonna, Elton John und Sting - sie alle verdienen viele Millionen im Show-Geschäft. Die echten Abräumer stehen allerdings hinter den Kulissen. weiter
  • 274 Leser
ABENTEUER / Zu Weihnachten will Iren Dornier wieder auf den Philippinen sein

Mit einem Flugzeug-Veteran rund um den Erdball

Gestern ist er gestartet. Weihnachten will Iren Dornier auf die Philippinen zurückkehren. Bis dahin will er mit einer Do-24, Baujahr 1939, die Welt umrundet haben. weiter
  • 402 Leser
UNFALL

Motorradfahrer tot

Bei einem Unfall nahe Fischach im Kreis Augsburg sind ein Motorradfahrer tödlich und ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 23 Jahre alte Motorradfahrer war nach Polizeiangaben aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Auto zusammengestoßen. Der 33 Jahre alte Autofahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt. lby weiter
  • 383 Leser
TRAUERFEIER / Mitglied der Hells Angels starb auf Party

Motorradkonvoi zur Beerdigung

Mehr als 500 Menschen haben gestern an der Beerdigung eines Rockers in Süßen (Kreis Göppingen) teilgenommen. Der 39-Jährige war Mitglied der Reutlinger 'Hells Angels' und am Ostersonntag auf der Party eines anderen Motorradclubs gestorben. Zur Beerdigung fuhren gestern 200 der Trauergäste mit dem Motorrad und 60 mit dem Auto im Konvoi von Reutlingen weiter
  • 674 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Aufschlag für Geländewagen? Wer seinen schweren Geländewagen nur privat nutzt, muss möglicherweise höhere Steuern zahlen. Bundesverkehrsminister Stolpe prüft, ob die Steuerermäßigung um bis zu 80 Prozent für mindestens 2,8 Tonnen schwere Wagen - wie dem VW Touareg oder der Mercedes-M-Klasse - nur für gewerblich genutzte Fahrzeuge weitergelten soll. weiter
  • 342 Leser
SCHERING

Neue Vergütung für Aufsichtsrat

Der drittgrößte deutsche Pharmakonzern Schering hält trotz Belastungen wegen der Gesundheitsreformen in Deutschland und anderen Ländern an seinem Ergebnisziel für 2004 fest. Nach den ersten Monaten des Jahres werde weiter ein Betriebsgewinn 'oberhalb von 620 Mio. EUR' erwartet, sagte Vorstandschef Hubertus Erlen bei der Hauptversammlung in Berlin. Dies weiter
  • 363 Leser
SKIUNFALL

Neunjährige stürzt ab

Bei einem Skiunfall am Nebelhorn in Oberstdorf hat ein neunjähriges Mädchen tödliche Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei stürzte die Oberallgäuer Schülerin unterhalb der Bergstation ohne erkennbaren Grund. Das Mädchen rutschte über den Pistenrand hinaus und stürzte über eine rund 50 Meter hohe Felswand ab. Die Neunjährige war sofort tot.lby weiter
  • 291 Leser
UMFRAGE / Mehrheit will keine Nackedeis am Strand

Oben-ohne-Baden ist out

Oben-ohne-Baden ist in Deutschland nicht mehr gefragt. 93 Prozent der Deutschen lehnen weibliche Nackedeis am Strand ab, wie eine Emnid-Umfrage im Auftrag des 'Playboy' ergeben hat. 69 Prozent sehen Frauen gerne im Bikini, 23 Prozent bevorzugen den Badeanzug. Nur vier Prozent wollen Badende mit nacktem Busen sehen. FKK-Hochburgen sind Brandenburg und weiter
  • 592 Leser
HANDBALL

Ohne Souza im Abstiegskrimi

Heute kommt auf Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen ein Abstiegskrimi zu: Gegen den ThSV Eisenach (19.30 Uhr) muss in der Hohenstaufenhalle gewonnen werden, um sich im Liga-Endspurt ein wenig Luft zu verschaffen. Beide Mannschaften haben 15:43 Zähler. Frisch Auf Göppingen liegt nur aufgrund des besseren Torverhältnisses vor den Eisenachern, die weiter
  • 291 Leser
EUROPAWAHL

Panther und Christen dabei

An der Europawahl nehmen in Deutschland 21 Parteien und politische Vereinigungen teil. Dies erklärte der Bundeswahlleiter nach einer Sitzung des Bundeswahlausschusses. Neben den Bundestagsparteien SPD, Union, FDP und Grünen stellen sich am 13. Juni unter anderem auch die PDS, die Republikaner, die Grauen Panther, die Feministische Partei und die Partei weiter
  • 341 Leser
MUSEUM

Post von Wilhelm Busch

Die Niedersächsische Landesbibliothek in Hannover hat Post von dem Dichter und Zeichner Wilhelm Busch (1832-1908). 48 Briefe und Postkarten an seinen Neffen und dessen Ehefrau seien für 45 000 Euro aus Familienbesitz aufgekauft worden, berichtete Direktor Georg Ruppelt. Sie zeigten den Künstler als Privatmann und als Beobachter der Natur und des Dorflebens, weiter
  • 257 Leser
TISCHTENNIS

Prestige und Psychologie

Der ganz große Tischtennis-Hit ist es nicht mehr. Für den TTC Frickenhausen ist die Play-off-Teilnahme nach dem jüngsten 2:6 gegen Düsseldorf nicht mehr drin, der Siebte SV Plüderhausen befindet sich in der Bundesliga jenseits von Gut und Böse. Dennoch dürfte die Sporthalle 'Auf dem Berg' am Sonntag (16 Uhr) gut gefüllt sein. Schließlich geht es im weiter
  • 279 Leser

Publikumslieblinge

Der Andrang beweist es: Die Seelöwen sind die Lieblinge der Wilhelma-Besucher in Stuttgart. Wenn die Pfleger mit Eimern voller Fische kommen, ist das Becken der Seelöwen im zoologisch-botanischen Garten umlagert von Neugierigen. Täglich um 11 und um 15 Uhr wird gefüttert. weiter
  • 391 Leser
MUSIK

Queen-Musical kommt nach Köln

Das in London erfolgreiche Queen-Musical 'We will rock you' wird am 12. Dezember in Köln Deutschlandpremiere feiern. Das Stück der beiden Queen-Musiker Brian May (Gitarrist) und Roger Taylor (Drummer) soll im Musical Dome etwa ein Jahr laufen. In London haben es in 18 Monaten bisher mehr als eine Million Menschen gesehen und es soll dort auch parallel weiter
  • 292 Leser

RANDNOTIZ: Früher

Früher war alles besser. Tomaten schmeckten nach Tomaten, Äpfel nach Äpfeln. Früher hatten wir Viren im Hals-Nasen-Ohren-Bereich und nicht im Computer. Würmer lebten in der Erde und nicht im Internet. Früher ließ der Frühling sein blaues Band lustig flattern, und nur die Bäume schlugen aus. Die Menschen kauften keine Benimmbücher, sondern sie wussten weiter
  • 281 Leser

RANDNOTIZ: Namenlos

Ein Sprichwort sagt: 'Man muss dem Kind den rechten Namen geben.' Wenns nur so einfach wäre. Jüngst hat das Landgericht Augsburg im Namen des Volkes einem Ehepaar verboten, seine Tochter Nicola zu nennen. Nicht, weil das arme Kind mit der Kartoffelsorte verwechselt werden könnte. Nein, das italienische Nicola sei sowohl männlich als auch weiblich, so weiter
  • 312 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt(2:0) VfL Wolfsburg - SC Freiburg(1:2) Mönchengladbach - Hertha BSC Berlin(1:0) Kaiserslautern - Hansa Rostock(1:3) Schalke 04 - Bayer Leverkusen(2:2) Borussia Dortmund - FC Bayern(3:2) 1860 München - Hamburger SV(1:1) Sonntag, 17.30 Uhr Werder Bremen - Hannover 96(3:0) 1. FC Köln - VfL Bochum(0:2) weiter
  • 279 Leser
KONTROLLEN / Baden-Württembergs Grenze zur Schweiz ist bald die letzte EU-Außengrenze in Deutschland

Reitwege dürfen nur tagsüber benützt werden

Wiesen und Wälder sind schwer zu überwachen - Viele Übergangsstellen inzwischen nicht mehr besetzt
Die einzige verbleibende EU-Außengrenze in der Bundesrepublik Deutschland hat vom 1. Mai an Baden-Württemberg. Es ist die insgesamt 407 Kilometer lange Landesgrenze zum Nachbarland Schweiz zwischen Weil am Rhein und Konstanz sowie durch den Bodensee. weiter
  • 343 Leser
UNFALL

Rollstuhlfahrer gerettet

Zwei Mädchen haben einem Rollstuhlfahrer geholfen, der in einem Karlsruher Park in die Alb gefallen war. Der kleine Fluss ist an der Stelle etwa einen Meter tief. Per Handy alarmierten die Schülerinnen Rettungssanitäter. Danach gaben sie dem 39-Jährigen, der sich trotz seiner Querschnittlähmung selbst aus dem Wasser schleppen konnte, ihre Jacken, damit weiter
  • 252 Leser
üBERFALL

Räuber ersticht Filialleiterin

Bei einem Raubüberfall auf einen Drogeriemarkt in Esslingen ist gestern die 50-jährige Filialleiterin erstochen worden. Der mutmaßliche Täter, ein 52-Jähriger aus Wernau (Kreis Esslingen), wurde kurz darauf bei einer Ringfahndung am Stuttgarter Hauptbahnhof festgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Mann war in das Büro der Chefin weiter
  • 249 Leser
üBERFALL

Räuber ersticht Filialleiterin

Bei einem Raubüberfall auf einen Drogeriemarkt in Esslingen ist gestern die 50-jährige Filialleiterin erstochen worden. Der mutmaßliche Täter, ein 52-Jähriger aus Wernau (Kreis Esslingen), wurde kurz darauf bei einer Ringfahndung am Stuttgarter Hauptbahnhof festgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Mann war in das Büro der Chefin weiter
  • 318 Leser
BLUTTAT / Vier Tote nach Beziehungsdrama

Schüsse im Einkaufszentrum

Das Ende einer Liebesbeziehung hat in einem Einkaufszentrum der niederländischen Stadt Tiel zu einer Schießerei mit vier Toten geführt. Wie die Polizei mitteilte, hatte vermutlich einer der tot gefundenen Beteiligten die Schüsse abgefeuert. Der vermeintliche Todesschütze, ein 31-jähriger Mann, hatte sich vor einiger Zeit von einer 29 Jahre alten Frau weiter
  • 336 Leser
FUSSBALL / Trikot-Affäre macht WM-Qualifikation schwer

Sechs Punkte Abzug für Kamerun

Der Fußball-Weltverband Fifa hat gegen das von Winfried Schäfer trainierte Nationalteam von Kamerun nach der Trikot-Affäre drakonische Strafen verhängt. Dem Afrikameister von 2002 werden in der Qualifikation zur Fußball-WM 2006 in Deutschland sechs Punkte abgezogen. Zudem muss Kamerun 200000 Schweizer Franken Strafe zahlen. Favorit Kamerun spielt in weiter
  • 344 Leser
WISSENSCHAFT / Was die Schlafposition im Bett über den Charakter verrät

Sensible und schüchterne Menschen bevorzugen die Fötus-Haltung

Zwischen Schlafverhalten und Persönlichkeit bestehen einer Studie zufolge erstaunliche Zusammenhänge. Der britische Humanforscher Chris Idzikowski hat im Labor 1000 Menschen beim Schlafen beobachtet und ihre Körperhaltung mit dem Charakter verglichen. 41 Prozent, vor allem Frauen, schliefen in der 'Fötus-Haltung'. Menschen, die diese Position bevorzugen, weiter
  • 399 Leser

SERVICE: Hilfe für Patienten

In unserer Ausgabe vom gestrigen Freitag, 16. April, haben wir auf der Seite 'Brennpunkt' über die Initiative 'Pro Patient' berichtet. Aufgrund des großen Interesses hier die Anschrift und Nummern der Organisation: Patienteninitiative Pro Patient, Karin und Willy Schmider, Eibenweg 55, 53757 Sankt Augustin. Telefon (0 22 41) 33 24 33.eb weiter
  • 442 Leser
GESELLSCHAFT / David Beckham, die universale Ikone des modernen Mannes

Sexy - sowohl im verschwitzten Trikot als auch im Nobelzwirn

Hauptsache man steht in den Schlagzeilen. Falls der englische Fußball-Star David Beckham (28) auch dieser Meinung ist, kann er sich derzeit nicht beklagen. Das angebliche außereheliche Liebesleben des Freistoß-Spezialisten sorgt nicht nur auf der Insel für Aufsehen. weiter
  • 353 Leser
FESTIVAL / 20. Kemptener Jazz-Frühling mit über 400 Musikern

Stargast ist der Pianist Abdullah Ibrahim

Beim 20. Kemptener Jazz-Frühling vom 24. April bis zum 2. Mai werden mehr als 400 Musiker aus 20 Ländern auftreten. Stargast ist in diesem Jahr der Pianist Abdullah Ibrahim. Der früher unter dem Namen Dollar Brand bekannt gewordene Musiker gilt als Vaterfigur des südafrikanischen Jazz. Viele seiner über 700 Kompositionen zählen zum Jazz-Standard-Repertoire. weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Wachsende Spannung(en) vor dem Finale

Sticheleien als Selbstzweck

Nach Bremen nimmt sich Bayerns Manager Dortmund zur Brust
Verlieren ist verboten. Im Kampf um den Titel und gegen den Abstieg hat der 29. Bundesliga-Spieltag vorentscheidende Bedeutung. Fünf Wochen vor dem Saisonfinale werden nochmals alle Kräfte mobilisiert - nicht nur auf dem Fußballplatz. Die Sticheleien nehmen zu. weiter
  • 285 Leser
SCHIENENVERKEHR

Streckenausbau angemahnt

Landes- Verkehrsminister Ulrich Müller (CDU) und die Zürcher Regierungsrätin Rita Fuhrer dringen auf einen Ausbau der Anbindungen zur Neuen Alpentransversale beiderseits der Grenze. In Schreiben an Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) und an den Schweizer Bundesrat Moritz Leuenberger erinnerten sie an die Vereinbarung von Lugano. In dem Papier weiter
  • 282 Leser
FILMESTIVAL / Kritik an Marco Müller

Streit um Biennale-Direktor

Um den neuen Direktor der Filmfestspiele in Venedig, Marco Müller (51), ist italienischen Medienberichten zufolge wenige Wochen nach seiner Ernennung Streit ausgebrochen. Wie die römische Zeitung 'La Repubblica' berichtete, sei aus dem Verwaltungsrat des Festivals Kritik laut geworden. Es gehe dabei darum, dass Müller auch Filmproduzent ist. Dies könnte weiter
  • 343 Leser
FUSSBALL / Bernd Stange verlässt aus Sicherheitsgründen den Irak

Traineramt nur noch als Telefonjob

Iraks Fußball-Nationalcoach Bernd Stange ist auf Drängen des Auswärtigen Amtes nach Deutschland zurückgekehrt. Aus Sicherheitsgründen. Per Telefon trainiert er weiter. weiter
  • 391 Leser
SKI ALPIN / Österreichs Slalom-Star erwischt

Unschön: Schönfelder gedopt

Falsches Medikament gegen starke Erkältung soll Ursache sein
Erwischt: Der österreichische Skirennläufer Rainer Schönfelder, Gewinner des Slalom-Weltcups, ist positiv auf das Stimulanzium Etilefrin getestet worden. weiter
  • 334 Leser
BLUTTAT

Verdächtiger streitet alles ab

Der gewaltsame Tod einer 67-Jährigen in ihrer Ludwigsburger Wohnung ist vermutlich aufgeklärt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 32-Jähriger in der Nähe von Schwäbisch Hall festgenommen. Der Verhaftete stehe im Verdacht, die Frau Mitte März getötet zu haben. In einer ersten Vernehmung habe der Verdächtige erklärt, er habe die Frau zwar am Tattag weiter
  • 288 Leser
BLUTTAT

Verdächtiger streitet alles ab

Der gewaltsame Tod einer 67-Jährigen in ihrer Ludwigsburger Wohnung ist vermutlich aufgeklärt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 32-Jähriger in der Nähe von Schwäbisch Hall festgenommen. Der Verhaftete stehe im Verdacht, die Frau Mitte März getötet zu haben. In einer ersten Vernehmung habe der Verdächtige erklärt, er habe die Frau zwar am Tattag weiter
  • 278 Leser
Flugzeug-Katastrophe

Vier Mal lange Haftstrafen

Mehr als zwei Jahre nach der Flugzeug-Katastrophe mit 118 Toten auf dem Mailänder Flughafen Linate hat ein Gericht gegen alle vier Angeklagten lange Haftstrafen verhängt. Die Richter verurteilten gestern zwei Direktoren des Flughafens, den damaligen Chef der Flugaufsichtsbehörde sowie einen Lotsen. Die Strafen liegen zwischen secheinhalb und acht Jahren weiter
  • 236 Leser
VERKEHR / Die Schwäbisch Haller Stadtbus GmbH hat eine Fahrgast-Charta erstellt

Vom Kutscher zum Bus-Manager

Man kennt die Charta der Vereinten Nationen, die Magna Charta - und in Schwäbisch Hall seit fast einem halben Jahr auch die Fahrgast-Charta der Stadtbus GmbH. weiter
  • 460 Leser
Triathlon-EM

Vuckovic spuckt große Töne

Für die deutschen Triathleten beginnt mit der morgigen Europameisterschaft in Valencia der Olympia-Countdown. Für vier Männer liegen drei Athen-Tickets bereit, entsprechend groß ist die Anspannung. Nur der Reutlinger Stephan Vuckovic spuckte große Töne. Für den Silbermedaillen-Gewinner von Sydney gibt es keinen Zweifel, dass er sich an der spanischen weiter
  • 373 Leser
SC FREIBURG / Respekt vor Wolfsburger Krisenszenario

Wegpusten verboten

Erneut ohne Stammtorhüter Richard Golz muss der SC Freiburg beim Krisen geschüttelten VfL Wolfsburg antreten. Ziel ist dennoch das Ende einer Negativserie. weiter
  • 303 Leser
KRANKENKASSEN / Ärzte weisen Vorwurf der BKK Gesundheit zurück

Weiter Streit um Kopfpauschalen

Der Streit um ausstehende Honorare zwischen Kassenärzten und einzelnen Betriebskrankenkassen spitzt sich zu. Die Mediziner klagen ihre Forderungen nicht nur ein, sie haben vor Gericht auch einen ersten Erfolg erzielt. Weitere Urteile schaffen demnächst Klarheit. weiter
  • 481 Leser
BIBLIOTHEKEN

Weltchronik im Internet

Die Stiftung Weimarer Klassik will Informationen über die wertvollen Frühdrucke der Herzogin Anna Amalia Bibliothek ins Internet stellen. Bis zum Mai 2005 werde die Inkunabelsammlung in einem Online-Katalog erfasst und beschrieben, teilte die Stiftung jetzt mit. Zu den mehr als 400 Frühdrucken von 1455 bis 1500 gehörten die Schedelsche Weltchronik von weiter
  • 326 Leser
MOBILCOM / Neue Tagesordnung für Hauptversammlung

Wird Sonderprüfer eingeschaltet?

Die Mobilcom AG, Büdelsdorf, hat ihre Tagesordnung für die Hauptversammlung am 19. Mai in Hamburg auf Antrag von Aktionären erweitert. Es geht um die zwischen Mobilcom und France Télécom geschlossene Vereinbarung und um Ersatzansprüche gegenüber Mobilcom-Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern sowie France Télécom. Die Aktionäre werden um die Entscheidung weiter
  • 325 Leser
RADSPORT

Zabel und Co. hoffen auf Coup

Ohne den Tour-Zweiten Jan Ullrich, aber mit einem starken Trio hofft das Team T-Mobile beim morgigen Amstel Gold Race auf einen neuen Coup. Dabei setzt der Radrennstall insbesondere auf Vorjahressieger Alexander Winokurow (Kasachstan) und Weltcup-Spitzenreiter Steffen Wesemann (CH-Küttigen), dem Gewinner der Flandern-Rundfahrt. Aber auch Erik Zabel weiter
  • 229 Leser

ZAHLEN+FAKTEN

IBM-Gewinn legt zu Der größte Computerkonzern IBM hat im ersten Quartal 2004 seinen Umsatz um 11 Prozent auf 22.2 Mrd. Dollar gesteigert, der Gewinn kletterte um 16 Prozent auf 1,6 Mrd. Dollar. Als Grund gab der US-Konzern mit Sitz in Armonk das starke Rechner- und Softwaregeschäft an. Klammert man die Auswirkungen des schwachen Dollars aus, lag das weiter
  • 364 Leser
KINDERSCHUTZ / 'Notinsel'-Projekt zieht Kreise

Zuflucht im Laden ums Eck

Geschäfte bieten bedrängten Mädchen und Buben Hilfe an
Mit kleinen und großen Problemen Zuflucht finden im Laden um die Ecke: Das 'Notinsel'-Projekt für hilfesuchende Kinder zieht Kreise. In Filderstadt wurde diese Woche die Aktion 'Kelly-Inseln' gestartet. Auslöser war der Sexualmord an der kleinen Alexandra-Sophia. weiter
  • 5
  • 415 Leser
TURNEN

Zwei Patzer: Nur Platz sechs

Die deutschen Turner haben im Teamwettbewerb der EM in Ljubljana ihr Ziel verpasst und nur Platz sechs belegt. Zwei gravierende Patzer des Chemnitzers Sven Kwiatkowski am Barren und am Seitpferd führten dazu, dass nicht wie bei den zurückliegenden Europameisterschaften Platz fünf erreicht wurde. Der Titel ging wie vor zwei Jahren in Patras an Rumänien, weiter
  • 273 Leser

Leserbeiträge (2)

Der Platz wird zerstört

Zum "neuen" Gmünder Torplatz: Der Gmünder Torplatz im seitherigem Zustand kann doch als gut funktionierende Infrastruktur gewertet werden. Er ist von allen Seiten gut zugänglich. Weshalb nun dieser einer teilweisen einschränkenden Funktionsumgestaltung bedarf, wie und wem ist das erklärbar? Sicherlich ist nicht ein Bürgerinteresse, sondern geschäftliches weiter
  • 538 Leser

Mitten hinein geplatzt

Zur gestern erschienenen Lesermeinung in Sachen VdK-Kreisverband: "Schon seit ein paar Wochen werden die Mitglieder des Sozialverbands VdK in der neuen Geschäftsstelle des VdK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd in der Kappelgasse in Schwäbisch Gmünd betreut. Längst war es klar, dass bei steigenden Mitgliederzahlen und erhöhtem Beratungsbedarf die alten weiter
  • 557 Leser