Artikel-Übersicht vom Dienstag, 4. Mai 2004

anzeigen

Regional (140)

Die von Mittwoch, 5. bis Sonntag, 9. Mai geplanten 2. Fachsenfelder Gesundheitstage sowie die Benefizveranstaltung WTDL-Organspende werden entfallen. Geschichten- und Bastelkiste Giraffe Rudolf möchte wie alle anderen Tiere beim Dschungeltanz mitmachen. Bloß seine Beine verheddern sich dauernd. Da hilft ihm die Grille. Vorgelesen wird das Buch "Giraffen weiter
  • 153 Leser
Der CDU Ortsverband unternimmt am Samstag, 8. Mai, ab 14.30 Uhr eine Ortsbegehung. Treffpunkt ist am Essinger Rathaus. Der Abschluss ist ab etwa 16.30 Uhr im TSV-Vereinsheim geplant. Interessenten können auch später dazu stoßen (Hotline: 0172-730 9894). Über Erich Kästner Am Donnerstag, 6. Mai, spricht im Evangelischen Gemeindehaus Elisabeth Juwig zu weiter
  • 133 Leser
Unter diesem Motto zeigt Hans Fürst am Donnerstag, 6. Mai, 19. 30 Uhr in der Begegnungsstätte Seniorentreff im Hallgarten einen Diavortrag. Fürst zeigt in Überblendtechnik Landschaften und Tiere zwischen Rottal und Härtsfeld. Jugendfreizeit im Paulushaus Die TSG Abtsgmünd veranstaltet eine Jugendfreizeit vom 14 bis 16. Mai im Paulushaus bei Schwäbisch weiter
  • 158 Leser
Der Ortschaftsrat Waldhausen tagt heute, 19 Uhr im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus in Waldhausen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das geplante Flurbereinigungsverfahren Aalen-Beuren unter Mitwirkung der Stadt Aalen sowie die Bebauungspläne "Schießmauer" und "Nördlich der Simmisweiler Straße". KURZ UND BÜNDIG weiter
  • 277 Leser
Einen 10 Jahre alten Kugelahornbaum sägten Unbekannte in der Nacht zum 1. Mai vor einem Gartengrundstück in Bopfingen-Trochtelfingen (Wuhrstraße) ab und entwendeten ihn. Der Baum wurde vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Seit Wert betrug etwa 700 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bopfingen, Tel.: (07362) 9602-0, zu melden. weiter
  • 183 Leser
Am Mittwoch, 5. Mai kommt von 15 bis 16.30 Uhr die SPD-Europakandidatin Evelyne Gebhardt (MdEP) mit ihrem Wahlkampfbus ans Fuchseck und verteilt Informationsmaterial zur Europawahl. weiter
  • 635 Leser
Die nächste vom ADFC geführte Radtour startet morgen um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Die rund 25 Kilometer lange Route führt über Waldstetten und den Eiersberg nach Weiler, dann übers Lindenfeld und die Pfeilhalde wieder zurück. Jeder kann mitradeln. Fakten zum Darm Über neue Therapiemöglichkeiten bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen spricht weiter
  • 134 Leser
Dr. Helmar Schöne spricht am Mittwoch, 5. Mai, 20 Uhr, im VHS-Zentrum im Gmünder Prediger (Raum 7) über die am 13. Juni anstehende Europawahl, über die Osterweiterung und die Pläne zur Europäischen Verfassung. CDU-Senioren Die Mitglieder der Senioren-Union treffen sich morgen um 14.30 Uhr im Gasthaus "Hasen". Referent ist Thomas Eble, Geschäftsführer weiter
  • 146 Leser
Am Verteiler Ost bei Hussenhofen bog ein 34 jähriger Pkw-Fahrer am Sonntag gegen 13.15 Uhr nach links in Richtung Hussenhofen ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Autofahrers und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der Verursacher und seine vier Familienmitglieder und der vorfahrtsberechtigte Fahrer leicht verletzt. Scheibe weiter
  • 112 Leser
Ungarn ist in Bewegung. Dazu trägt auch Székesfehérvár seinen Teil bei. Einen großen. Gmünds Partnerstadt, 70 Kilometer westlich von Budapest, hat viele Qualitäten: eine reiche Geschichte als Stadt, in der über 500 Jahre lang Ungarns Könige gekrönt wurde. Eine barocke Altstadt mit Museen, Cafés, Restaurants und dem nahe gelegenen Velence See für Touristen, weiter
Anja Wiedmann Hausfrau aus Böbingen "Wenn man mit Kindern in Kaufhäusern auf Klos will, wird man häufig abgewiesen. In Cafés wird man schräg angeguckt, wenn die Kinder schreien." weiter
  • 142 Leser
Anspruchsvolle Themen auf unterhaltsame und mitreißende Art rüber zu bringen: Das ist ein Markenzeichen des Ehepaars Dr. Berthold und Isolde Schuh. In "Goethes liebes Böhmen" lassen sie mit verteilten Rollen Details aus dem Leben des Staatsmannes, des Naturforschers, des Dichters und des Menschen Goethe aufleuchten. Diese szenische Lesung findet am weiter
  • 196 Leser
AUSSTELLUNG / Der Münchner Rolf Hegetusch im "Atelier 13" in Ellwangen

"Die Glut" verströmt milde Hitze

Im "Atelier 13" in Ellwangen ist am Samstagabend eine Ausstellung des Münchner Künstlers Rolf Hegetusch eröffnet worden. Zu sehen sind abstrakte Werke in überwiegend rechteckigen Formaten. weiter
  • 158 Leser
VR-BANK

"Ein verlässlicher Partner"

Erst nachhaltige Unterstützung der VR- Bank machte der Stadtverwaltung letztendlich die Übernahme der SVL- Halle möglich. Ein Grund für Bürgermeister Werner Kowarsch, dem Kreditinstitut bei der Kunden- und Mitgliederinformation in eben dieser Halle für Verantwortung zu danken. weiter
  • 192 Leser
RELIGION / Theologe Dr. Morgner bei der "Lebendigen Gemeinde" über Christen und Muslime:

"Keine gemeinsamen Gebete"

Christen und Muslime glauben nicht an denselben Gott und sollten auch nicht gemeinsam beten. Das jedenfalls meint der Theologe Christoph Morgner, der in Aalen auf Einladung der "Lebendigen Gemeinde" sprach. weiter
  • 164 Leser
SPD UNTERKOCHEN / Nominierungsversammlung

"Nicht mehr am Vertrag rütteln"

In der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Unterkochen im "Adler" standen die Vorstellung und Nominierung der SPD-Kandidaten zur Kommunalwahl im Mittelpunkt. weiter
  • 244 Leser
SPD FACHSENFELD / Nominierungsversammlung

"Strukturen erhalten"

Die SPD Fachsenfeld wolle sich künftig noch stärker für den Erhalt der in Fachsenfeld gewachsenen Strukturen und Einrichtungen einsetzen, meinte Ortsvereinsvorsitzende Barbara Fuchs bei der Nominierungsversammlung der SPD-Fachsenfeld im "Bären". weiter
  • 236 Leser
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN OBERKOCHEN / Wahlprogramm

"Umdenken nötig"

In der Vorstellung ihres Programms für die Kommunalwahl im Juni fordern die Grünen in Oberkochen ein Umdenken. Dies gilt vor allem für die Themen "Bauland" und "offene Jugendarbeit". weiter
  • 193 Leser

"Young Generation" im Farrenstall

Da die Veranstaltung für die jüngere Generation im vergangenen Jahr sehr gut angenommen wurde, wird "Young Generation" nun zu einem festen Bestandteil des Neulermer Farrenstall-Programms. Hier sollen Nachwuchskünstler die Möglichkeit erhalten, vor Publikum aufzutreten. "Get Funky" werden Streetdance am Freitag, 7. Mai, um 20 Uhr, zeigen und "Outperformer" weiter
BERUFSWAHL / Arbeitgeberverband Südwestmetall mit Infomobil

17 Meter Hightech-Bus

Er ist vollgepackt mit Informationen über Metall- und Elektroberufe aus zwölf Branchen. Zweimal kommt der 17 Meter lange Bus in den Kreis. Schulen sollten jetzt buchen. weiter
  • 204 Leser
WEITERBILDUNG / Techniker

44 neue Refa-Sachbearbeiter

In einer Feierstunde wurden von Schulleiter Oberstudiendirektor Vitus Riek, und dem Leiter der REFA-Ausbildung, Studiendirektor Hartmut Schlipf, 44 Urkunden zum REFA-Sachbearbeiter überreicht. Die Ausbildung beinhaltet die Arbeitssystemgestaltung mit den Schwerpunkten Ergonomie, Arbeitsplatzgestaltung und Gruppenarbeit sowie das Prozessmanagement mit weiter
  • 205 Leser

500 Euro für Stadtjugendring

Einen Scheck in Höhe von 500 Euro überreichte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle stellvertretend für den Stadtverband der sporttreibender Vereine Aalen e.V. an die Geschäftsführerin des Stadtjugendrings Aalen e.V. Heidi Weiss-Moll. Das Stadtoberhaupt erhielt die Spende vom Vorsitzenden des Stadtverbandes Dr. Günter Wallner anlässlich des 75jährigen Bestehens weiter
  • 165 Leser

Akkordeon für kleine Musiker

Ab Mai bietet der H.H.C. Waldhausen neue Kurse für das Instrument Akkordeon an. Der Unterricht findet wöchentlich freitags im Dorfhaus Waldhausen statt. Kinder ab sechs Jahren benötigen keine musikalischen Vorkenntnisse und erlernen das Instrument in Kleingruppen oder Einzelunterricht auf vereinseigenen Instrumenten. Informationen unter (07172) 914461 weiter
  • 148 Leser
SÄNGERLUST TREPPACH / Chorkonzert zum 25-jährigen Bestehen

Anhaltende "Lust am Gesang"

25 Jahre "Lust am Gesang" präsentierte der gemischte Chor der Sängerlust Treppach am Sonntagabend in der dicht besetzten Wasseralfinger Sängerhalle. Der Männergesangverein Röthardt und Kleinkunst standen mit auf dem Programm. weiter
  • 154 Leser
MAILENNIUM 2004 / Positive Bilanz des Veranstalters - Für die Polizei war Ellwangen in der Maiennacht ein "stilles Örtchen"

Auch schönes Wetter hat Schattenseiten

Obwohl weniger Tickets als im Vorjahr verkauft wurden - der Erfinder und Veranstalter des Mailenniums, Asma Gebreloel, ist rundum zufrieden: Für ihn hat sich auch die fünfte Auflage der Ellwanger Kneipentour gelohnt. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist deshalb schon fest eingeplant. weiter
  • 131 Leser
AKTION / Mutlanger Vereinsvorstände pflanzen Rebstöcke auf der Mutlanger Heide

Bald Mutlanger Spitzenweine?

Geboren wurde die Idee beim traditionellen Vereinsvorstände-Ausflug der sieben Mutlanger Vereine. Die Remstalkellerei in Beutelsbach besuchten die Funktionäre. Da hatten sie, an vorderster Front Inge März, Vorsitzende des Gesangvereins, die Idee geboren, im Neubaugebiet auf der Mutlanger Heide Weinreben zu pflanzen. weiter
  • 194 Leser

Basilika: Festkonzert

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Partnerschaft Ellwangens mit Langres, die in diesem Jahr in Langres und ein Jahr später dann in Ellwangen gefeiert wird, findet am Samstag, 15. Mai um 20 Uhr in der Basilika ein Festkonzert statt. Das Programm steht unter dem Thema: "Musik aus französischen Kathedralen" und enthält kathedrale Chor- und Orgelmusik weiter
  • 178 Leser

Bebauungspläne und Soziales

Gleich um mehrere Baugebiete geht es morgen, wenn ab 16 Uhr der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats im Rathaus tagt. Auf der Tagesordnung stehen die Bebauungspläne "Halde" (Bettringen), "Lindenmahd" (Großdeinbach) und "Gmünder Feld" (Herlikofen). Außerdem sind Tischlerarbeiten für das Hochbegabtengymnasium zu vergeben. Zuvor schon, ab 15 Uhr, weiter
  • 117 Leser

Behutsamkeit mit der göttlichen Schöpfung

24 Konfirmanden wurden feierlich in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen eingesegnet und durften zum ersten Mal zum Abendmahl. Der Festgottesdienst stand unter dem Thema: "Wem gehört eigentlich die Erde?" Pfarrer Hans-Dieter Koschei wies in seiner Predigt darauf hin, dass Gott den Menschen seine Schöpfung anvertraut habe. Jeder Einzelne sei gehalten, weiter
VERLOSUNG

Bei Anruf Musical

Tin Pan Ali heißt das Musical, das am Freitag 7. Mai um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd Premiere feiert. Dafür verlost die GMÜNDER TAGESPOST heute zehn mal je zwei Karten. weiter
  • 126 Leser

Bei Randale den Koffer stehen lassen

Als ein Mann am Sonntag Abend zu seinem am Bahnhof geparkten Auto zurückkam, sah er auf dem Dach des Wagens einen Aktenkoffer stehen. Nicht schlecht staunte er, als er ihn öffnete. In der Aktenmappe fanden sich unter anderem knapp 3000 Dollar und mehr als 3500 Euro Bargeld, ein Flugticket nach Moskau, mehrere Kreditkarten sowie eine Flasche Schnaps. weiter
  • 117 Leser
SCHÜTZENGILDE OBERKOCHEN / Hauptversammlung

Beitrag steigt 2005

Die Schützengilde Oberkochen stellte die Weichen für das 50-jährige Vereinsjubiläum im kommenden Jahr. Michael Gold wurde als Vorsitzender für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Marga Reiche ist Stellvertreterin. weiter
  • 142 Leser

Besonderes Erlebnis für Bartholomäer Kindergartenkinder

Die Kinder des Kindergartens "Arche Noah" in Bartholomä kamen zu einem besonderen Erlebnis. Sie konnten in ihrem Kindergarten eine Aufführung des Stücks "Die kleine Raupe Nimmersatt" durch "Nellys Puppen-Theater" miterleben. Die Kinder wurden während des Puppentheaters gut in das Spiel miteinbezogen und waren dadurch sehr aufmerksam und mit viel Freude weiter
  • 124 Leser

Bilder aus Bierschaum

Eine witzige Idee hatten Siggi Utz und Michael Kalka mit ihrer Nachtvernissage, die sie auf dem Abrissgelände des "Haasenstalls" präsentierten. Dabei wurden Bierschaumabbilder mit Hilfe von Overhead-Projektoren an die angrenzenden Hauswände geworfen, wo sie in bunten Farben blubberten. Lichtinstallationen vervollständigten diese Ausstellung.(sab/Foto: weiter
  • 206 Leser
SKI-TEAM / Gernot Reißmüller wieder Vorsitzender

Blick aufs Sportliche

Beruflich zu sehr eingebunden ist der bisherige-Ski-Team-Abteilungsleiter Alexander Abele. Darum übernahm Gernot Reißmüller bei der Hauptversammlung in der Waldstetter Skihütte das Amt. weiter
  • 128 Leser

Brenzbahn dicht

Nichts wesentlich Neues auf der Brenzbahn: noch bis Ende des Monats ist die Bahnstrecke zwischen Ulm und Sontheim Brenz komplett gesperrt. Es werden Busse eingesetzt. Zusätzlich fahren Expressbusse über die Autobahn A 7 ohne Zwischenhalt zwischen Ulm und Heidenheim. weiter
  • 327 Leser

Café zum Muttertag

Ein Muttertagscafé öffnet der Heimatverein am Freitag, 7. Mai, gegen 13 Uhr im Waldstetter Rathausfoyer. Interessierte finden verschiedene Geschenkideen zum Muttertag wie bepflanzte Körbe, Fensterbilder oder Blumen aus Holz. weiter
  • 295 Leser
JAZZ / Das Ramon Valle Trio aus Kuba bei der "Jazz-Mission" in Schwäbisch Gmünd

Cooler Cocktail von der Zuckerinsel

Wenn die Gmünder Jazz-Missionare in den "Prediger" einladen, ist Außergewöhnliches angesagt. Mit dem Ramon Valle Trio präsentierte die Jazz-Mission ein junges Ensemble, das, weit davon entfernt in Routine und Klischees zu erstarren, mit zeitgenössischem Jazz begeisterte. weiter
  • 156 Leser
KULTUR AM OSTALBGYMNASIUM / Bei Topas und Roxanne verschwinden Grenzen

Da können die Sinne kaum folgen

Kultur am OAG ist nicht nur erfolgreich, Kultur am OAG präsentiert auch Weltstars, wie Topas und Roxanne, die im ausverkauften Auditorium der Aula einen gelungenen Abend bei Illusion und Manipulation, gewürzt mit einem Schuss Kabarett und Chansons präsentierten. weiter
  • 128 Leser
SANIERUNG / Die Böbinger Römerhalle muss saniert werden

Dach hat ausgedient

Den zahlreichen Wasserschäden in der Böbinger Römerhalle ging Architekt Markus Haag auf die Spur - und wurde fündig. Das über 20 Jahre alte Dach ist nicht nur in die Jahre gekommen, sondern laut Fachmann "nicht mehr zu halten". weiter
  • 123 Leser
STADTENTWICKLUNG / GT-Gespräch mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse über Gmünd als kinderfreundliche Stadt

Damit aus Familie ,Familie plus' wird

Für Kinder und Familien hat Gmünd schon eine ganze Menge. Davon ist Bürgermeister Dr. Joachim Bläse überzeugt. Allerdings: Nicht so viel, dass die Stadt sich mit einem Titel, beispielsweise dem einer "familienfreundlichen Stadt", schmücken könnte. Ein Punkt, an dem die Stadtverwaltung deshalb anknüpfen will. weiter
  • 114 Leser
REMS-MURR-KREIS

Der Waldbus fährt wieder

Mit Beginn der Ausflugssaison verkehrt im Rems-Murr-Kreis der Waldbus wieder. Jeden Sonn- und Feiertag verbindet er das Remstal und die Gebiete um Rudersberg, Welzheim, Alfdorf, Kaisersbach und Althütte. weiter
  • 213 Leser

Die "Prüfungen" mit Bravour bestanden

Begeisterte Tänzerinnen und Tänzer sahen die Besucher der Frühjahrspräsentation des Studios Vera Braun im zwei Mal ausverkauften Prediger. Bambinis wie Erwachsene standen auf der Bühne, präsentierten ein professionelles Programm, moderiert von Michael Schaumann als nicht ganz ernst zu nehmenden "Prüfer" vom sächsischen "Tanzlehrerverband". Für alle weiter
  • 148 Leser

Die poetische Seite des Schmucks im Arenhaus

Petra Dömling hat sich mit einer Präsentation der Schülerarbeiten als Stadtgoldschmiedin verabschiedet. Sie inspirierte zwei Wochen lang die Schmuck-Schüler im Arenhaus. Zum zwölften Mal hat die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst diesen Besuch arrangiert. Dömling regte dazu an, sich von Bildern oder Texten inspirieren zu lassen und so an die Schmuckgestaltung weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Waldhäuser Sprecherin der Bürgerinitiative mit SPD-Gemeinderäten und -Kandidaten beim Reichenhof

Die ständige Angst vor dem Wasser

Jeder große Regen ist eine Stresssituation für die Waldhäuser Remsanlieger. Das sagte Patrizia Zinßer von der Bürgerinitiative Hochwasser, als die Lorcher SPD die Baustelle Remsrückhaltebecken Reichenhof besichtigte. weiter
  • 188 Leser
MORDFALL HEIDRUN HOLZWARTH / Ermittlungspanne verzögerte die Aufklärung um fünf Jahre

Die Wahrheit lag in den Akten des LKA

Freude und Erleichterung überwog gestern bei der Pressekonferenz im Polizeipräsidium Aalen. Nach 22 Jahren Ermittlung ist der Mörder von Heidrun Holzwarth überführt. Die Herren des Landeskriminalamts (LKA) wirkten hingegen bedrückt: Schon im September 1999 wurde durch einen DNA-Vergleich der Täter identifiziert - ohne Folgen. weiter
  • 780 Leser
PARTNERSCHAFT / 40 Jahre Verbundenheit zwischen Malzéville und Waldstetten

Ein Festakt der Freundschaft

Seit 40 Jahren gedeiht die Partnerschaft zwischen Waldstetten und dem französischen Malzéville. Der Schüleraustausch der Franz-von-Assisi-Schule mit dem Collège Paul Verlaine wird seit 20 Jahren praktiziert. Beide Jubiläen werden am Wochenende in Waldstetten gefeiert. weiter
  • 122 Leser
SENIOREN

Ein Schiff mit drei Rümpfen

Eine besondere Überraschung bot die Leiterin der Eschacher Seniorengruppe, Irma Wirsching, ihren Ausflüglern mit einer Dampferfahrt auf dem neuen Fahrgast-Trimaran im Großen Brombachsee. weiter
  • 197 Leser
VR-BANK AALEN / Renovierte Bankfiliale in Lauchheim eingeweiht

Ein Stück Zukunft geschaffen

Vom Geldsegen sei in der Bibel nichts zu lesen und auch die Paulusbriefe prognostizierten den Reichen keine himmlischen Verheißungen, bemerkte Pastorin Wellhühner kritisch, bevor Pfarrer Michael Windisch den Segen Gottes für das renovierte Bankgebäude erbat. weiter
  • 172 Leser
KINDERTURNFEST

Ein Tag der Bewegungslust

Bereits zum dritten Mal stellt der TSV Lorch ein Kinderturnfest auf die Beine. Mitmachen können alle bewegungshungrigen Kinder. In der Schäfersfeldhalle erleben sie ein spannendes Programm und können sich in der Bewegungswelt austoben. weiter
  • 120 Leser

Ein Tag in Südamerika

Die nächste Extra-Überraschung für Schüler der dritten bis fünften Klasse bietet die Evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 8. Mai, an. Um 8.30 Uhr geht's im Gemeindehaus "Mitte" in Straßdorf mit dem Frühstück los. Die Zuhörer hören, wie Kinder in Südamerika von Jesus Christus erfahren. Dann geht's in die Spielstraße zu Kamelrennen und Blasrohrschießen. weiter

Entennachwuchs kommt jedes Jahr am privaten Teich zur Welt

Seit 1999 erblicken alljährlich junge Enten in einem privaten Teich in der Gmünder Waldsiedlung das Licht der Welt. Familie Duminy sorgt mit einem eigens konstruierten Entenhaus für gefahrlose Brutpflege, damit der Marder das junge Familienglück nur von der Ferne betrachten kann. Jedes Jahr das selbe Spiel: Im März findet sich eine Entendame mit einem weiter
  • 143 Leser
KUNST / Bildrestaurierung zum Jubiläum des Parler-Gymnasiums

Erinnerung an Zeichenlehrer Carl Fischer

1907 hat Professor Carl Fischer das Parler-Gymnasium gemalt, damals noch umgeben von grüner Landschaft. Zum Jubiläum der Schule wurde das Bild restauriert und neu gerahmt. Carl Fischer war bis 1927 Zeichenlehrer an der Schule, 39 Jahre lang gab er die Kunst an seine Schüler weiter. Bekannt sind vor allem Fischers Aquarelle von der Schwäbischen Alb. weiter

Erstkommunion in St. Michael

Zwölf Mädchen und Jungen feierten am Sonntag, den 25. April, in der Kirche von St. Michael, in der Weststadt, den festlichen Tag ihrer "Ersten Heiligen Kommunion".Die zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderats begrüßte die Kinder zu ihrem Festtag, denn der Kirchengemeinderat sieht sich selbst als Sprachrohr für die Gemeinde, die sich neben den Eltern weiter
  • 138 Leser

Fauna und Flora in Bartholomä

Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates heute Abend um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Anschließend gibt die Verwaltung einen Zwischenbericht über die Finanzen der Gemeinde. Nächstes Thema sind Schöffen für die Geschäftsjahre 2005 bis 2008. Gesprochen wird auch über die Nachmeldung von FFH-Gebieten und weiter
  • 144 Leser
FESTWOCHENENDE

Feiern und Tauziehen

Unterhaltung und Sport gleichermaßen bietet sich den Besuchern in Pfahlbronn am kommenden Wochenende. Zwei Tage lang wird gefeiert, am dritten treffen sich die Landesliga-Mannschaften der Tauzieher zum Wettkampf. weiter
  • 104 Leser

Fernuni Hagen empfängt Studienleiter

Sie kamen aus den süddeutschen Studienzentren der Fernuni Hagen nach Schwäbisch Gmünd: Die Leiter der jeweiligen Einrichtungen. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Relindis Pfisterer begrüßten die Gäste. In Gesprächen ging es und die Planung und Abstimmung von Vorlesungen. So sollen nicht im selben Zeitraum etwa in München und in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 128 Leser
VDK / Hauptversammlung mit Wahlen bei der Bartholomäer Ortsgruppe

Generationswechsel vollzogen

Der Kreisverbandsvorsitzende des VdK, Detlef Lemke, mahnte bei der Hauptversammlung des VdK Bartholomä an, das Ehrenamt mehr zu würdigen. Nach mehr als 40 Jahren legte Emma Fehleisen ihr Amt als Vorsitzende nieder. weiter
  • 139 Leser

Glück im Unglück

Glück im Unglück hatten Pilot und Passagiere eines Sportflugzeugs am Sonntag bei einem Rundflug. Bei der Notlandung wegen Spritmangels auf einem Acker wurde niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 50 000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen prüft ob gegen den Piloten ermittelt werden muss. weiter
  • 295 Leser
AUSGRABUNGEN AM LIMESMUSEUM / Vier Wochen nach Grabungsbeginn gibt es erste Erkenntnisse

Grabung lüftet römische Geheimnisse

Das von den Archäologen vermutete römische Versorgungsmagazin des Kastells Aalen war, wenn überhaupt vorhanden, wohl in kleinerem Format ausgeführt. Ausgrabungsleiter Dr. Markus Scholz informierte über die ersten Erkenntnisse und Ergebnisse seit Grabungsbeginn. weiter
  • 164 Leser

Gute Laune beim Schwimmbadausflug

Die Jugend des MV Ruppertshofen brach mit knapp 20 Jungmusikern nach Schwäbisch Hall ins "Schenkenseebad" auf. Das Bad bot viele Attraktionen, wie das Außenbecken und die zwei Rutschen, vor allem die Fahrt ins gruseligen "Black Hole" begeisterte. War der Turm zur Rutsche vor der Ankunft der Ruppertshofener leer gewesen, so gab es nun immer wieder lange weiter

Hariolf Fink

Mit einem Ständchen haben die Musiker des Musikverein Rosenbergs unter der Leitung von Otto Gurko ihren Vorstandsvorsitzenden Hariolf Fink zu dessen 50. Geburtstag überrascht. Der zweite Vorsitzende Alois Schreckenhöfer gratulierte anschließend dem Jubilar, der seit 1983 der Vorstandschaft des Vereins angehört und daneben als Tubist im Ensemble spielt. weiter
  • 747 Leser
BUCHENBERGSCHULE / Grenzüberschreitender Schülerwettbewerb

Hauptpreis für die Ellwanger

Eine Projektgruppe der Buchenbergschule hat den Hauptpreis bei einem Schülerwettbewerb des Innenministeriums von Baden-Württemberg gewonnen. Die sieben Schüler erwartet nun am 21. Juni die Preisübergabe in Stuttgart. weiter
  • 122 Leser
BRAUCHTUM / Untergröningen

Hexenspektakel am "Stein"

Wohl ist der legendäre Versammlungsort der Hexen der Brocken im Harz, doch in der Walpurgisnacht gaben sie auch im Untergröninger "Stein" ihr Stelldichein. Die Faschingsgemeinschaft hatte zu diesen Frühlingsfeierlichkeiten der Hexen eingeladen. So verwandelte sich auch der Untergröninger "Stein" in einen gruseligen Festplatz, als aus allen Himmelsrichtungen weiter
  • 174 Leser
VEREIN / Kreislandfrauen mit vielen Aktivitäten

Hilfe für Frauen

Initiativen zum Wiedereinstieg von Frauen ins Berufsleben standen auf dem Programm der Kreislandfrauen. Funktionsträgerinnen aller 20 Ortsvereine trafen sich jetzt im landwirtschaftlichen Zentrum auf dem Hardt. Über 50 Frauen konnte die Kreisvorsitzende Gertrud Wanner begrüßen. weiter
  • 218 Leser
KOMMUNALWAHL / SPD-Kandidaten besuchen Sozialstation

Hilfe in der Not

Einen Einblick in die Arbeit der seit über 25 Jahre bestehenden ökumenischen Sozialstation Rosenstein erhielten die Kandidaten der Heubacher SPD-Liste bei einem Informationsbesuch in der Karlstraße. weiter
  • 204 Leser
REALSCHULE LEINZELL / Studienfahrt der AG "Metallgewinnung und Metallverarbeitung nach historischen Vorbildern"

Im Namen Gottes zum Glockenguss

An der Realschule in Leinzell beschäftigte sich eine Arbeitsgemeinschaft unter Leitung des Techniklehrers Dietmar Waibel mit dem Thema "Metallgewinnung und Metallverarbeitung nach historischen Vorbildern". weiter
  • 137 Leser
AGV 1947 / Die Stadt aus ungewöhnlichen Blickwinkeln erlebt

In der Gmünder Unterwelt

Eine Stadtführung der besonderen Art rief zahlreiche Mitglieder des Altersgenossenvereins 1947 zum Treffpunkt an den Fünfknopf-Turm. Dort wartete Rolf-Dieter Blumer, um mit den Anwesenden eine kleine Reise durch die Geschichte der Stadt zu unternehmen. weiter
  • 114 Leser

In Stuttgart steht ein bunter Wahlkampf bevor

Die Wahl wirft ihre Schatten voraus, bei der Gemeinderatswahl in Stuttgart wollen folgende Listen anreten: Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU); Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD); Bündnis 90/Die Grünen; Freie Wähler; Freie Demokratische Partei (FDP); Die Republikaner (REP); Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS); Die Grauen weiter
  • 120 Leser
VEREINE / Jahreshauptversammlung des AGV 1958

Jahr ohne Stress

Die Hauptversammlung des Gmünder Altersgenossenvereins 1958 verlief sehr harmonisch. Abgehalten in der "Kleinen Schweiz", begrüßte die Vorsitzende Monika Killinger die anwesenden Mitglieder. weiter
  • 106 Leser

Junge Musiker zeigten ihren Ausbildungsgrad

Dass sich beim Musikverein Fachsenfeld viel um Jugendarbeit dreht, bewies die große Anzahl der Teilnehmer am Schülervorspiel. "Wir legen viel Wert auf eine gute Ausbildung unserer jungen Musiker", sagt Dirigent Chris Wegel. Ungefähr 100 Schüler erhalten Unterricht bei Musiklehrern, zum Teil auch bei Aktiven des Hauptorchesters. Mit einem bunten Programm weiter
  • 204 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Förderverein Schulmuseum

Kein Museum in Sicht

Die Vorstands- und Beiratsmitglieder des Fördervereins Schwäbisch Gmünder Schulmuseum haben im abgelaufenen Jahr zwar vieles zu Wege gebracht, aber wegen der zukünftigen Raumplanung gibt es noch keinen Lichtblick. Das sagte die Vorsitzende Gerda Fetzer bei der Hauptversammlung des Vereins. weiter
  • 212 Leser

Klage gegen "Dürrwiesen"

Baubürgermeister Manfred Steinbach gab in der Sitzung bekannt, dass am letzten Tag der Frist beim Verwaltungsgericht Stuttgart zusammen von vier Grundstückseigentümer Klage gegen das beabsichtigte Hochwasser-Rückhaltebecken "Dürrwiesen" (zwischen Gartenstraße und Bahnlinie zwischen Aalen und Spagenfeld) eingereicht haben. Eine Begründung gebe es noch weiter
  • 202 Leser

Klaus Bannasch

Im Rahmen des "Pädagogischen Tages" am 19. April hat Konrektor Klaus Bannasch die Urkunde anlässlich seines 40. Dienstjubiläums von Schulrätin Ursula Stock überreicht bekommen. Nach bestandener 1. Dienstprüfung 1966 trat Klaus Bannasch seine erste Dienststelle in Jagstzell an. 1971 folgte dann die zweite Dienstprüfung. 1979 bewarb er sich um die Fachberaterstelle weiter
  • 135 Leser

Konfirmation mit "Good Voices"

Bei strahlendem Sonnenschein feierte am Sonntag in Böbingen eine erste Gruppe Konfirmanden gut vorbereitet mit Pfarrer Gottfried Hengel und Wolf Seitz in der Michaelskirche Böbingen ihre Konfirmation. Feierlich umrahmt wurde der Festgottesdienst vom Jungen Chor "Good Voices" aus Mögglingen. weiter
  • 260 Leser
KONZERT / Ellwangen

Königliche Hörfreuden

Ob die Musik am französischen Hof des 17. und 18. Jahrhunderts so wenige Besucher in die evangelische Stadtkirche gelockt hatte, oder ob es das Wetter des 2. Mai war, das dem "Concerto Imperiale" die Hörer entzogen hatte - es darf gemutmaßt werden. Die Musik jedenfalls war sehr gut gemacht und die Einführungen von Dr. Bernhard Moosbauer illustrierten weiter
  • 137 Leser
GLEICHSTELLUNGSTAG / Aktionen in Gmünd und Heubach am 5. Mai

Kontakte erpuzzeln

Wie erleben blinde Menschen oder Rollstuhlfahrer eine Stadt? Was fällt ihnen an Gebäuden, Wegen, Besonderheiten auf? Zwei spezielle Stadtführungen durch Gmünd sollen es, auch für gesunde Menschen, erlebbar machen. weiter
  • 149 Leser
AUSSTELLUNG / Gedächtnis-Ausstellung für Georg Sternbacher im neuen KunstMuseum Wemding

Kunst wider das Vergessen

"Wider das Vergessen" - das Vergessen von Katastrophen und menschlichem Leid, aber auch wider das Vergessen des 1995 gestorbenen Künstlers Georg Sternbacher. Die Gedächtnis-Ausstellung im neuen KunstMuseum in Wemding wird beiden Anliegen gerecht. weiter
  • 131 Leser
VOLKSHOCHSCHULE / Die Gmünder Bildungseinrichtung erzielte Pluspunkte im letzten Jahr

Kurze Intensivkurse im Trend

Das Jahr 2003 war für die Gmünder Volkshochschule (VHS) einmal mehr ein Jahr der Innovationen und Umstrukturierungen. Anders kann es auch nicht sein, denn berufliche Qualifikationen und Ansprüche ändern sich ständig. Darauf hat die VHS mit ihrem Angebot reagiert. weiter
  • 129 Leser
SICHERHEIT IN ELLWANGEN / Seminar über Kriminalprävention im Regina 2000

Langfinger greifen immer häufiger zu

Alarmierende Zahlen betreffend der Zunahme an Deliktsfällen im Bereich Diebstahl gaben Anlass jetzt das Kino-Seminar zum Thema Ladendiebstahl zu starten, an dem die Aalener Polizeidirektion, das Ellwanger Polizeirevier, das Ordnungsamt und die Buchenberg- und Mittelhofschule beteiligt gewesen sind. weiter
  • 164 Leser
VORTRAG / Philologin Inger Hermann über Kinder und Tod

Leben mit dem Tod

Irgendein Gefühl der Distanz, der Unfassbarkeit, der Perversität von natürlicher Ordnung begleitet das Thema "Wenn Kinder nach dem Tod fragen". Inger Hermann befasste sich bei einem Vortrag im Salvatorheim mit dieser Problematik. weiter
  • 193 Leser

Leinpavillion wird erstellt

Als i-Tüpfelchen der Sanierung des Abtsgmünder Zehntscheuervorplatzes wird derzeit der Leinpavillion errichtet. Diese Leinterrasse gilt neben der Brunnenanlage von Alfred Bast und Claudia Pfitzer als absolutes Schmuckstück des Areals. Offiziell eingeweiht wird der neu gestaltete Platz samt neuer Brunnenanlage am Freitag, 7. Mai ab 18.30 Uhr.(Text / weiter
  • 182 Leser

Mit den Sportfreunden Lorch hoch hinaus

Es war der Höhepunkt des Mai-Wochenendes am Lorcher Goldwasen: der Start des Heißluftballons mitten auf dem Rasen der Sportfreunde. Mit an Bord die glückliche und überhaupt nicht ängstliche Gewinnerin der Ballonfahrt. Die Verlosung bei der Maifeier der Sportfreunde Lorch hatte es möglich gemacht. Bei der Oldie-Night konnten die Besucher twisten, beim weiter
WALPURGISNACHT / Auf dem "Stein" bei Untergröningen

Mit großem Spektakel

Wohl ist der legendäre Versammlungsort der Hexen der Brocken im Harz. Doch in der Walpurgisnacht gaben sie auch im Untergröninger "Stein" ihr Stelldichein. weiter
  • 142 Leser
KJG / Gruppenleiter ausgebildet

Mit Zertifikat

An der Gruppenleiterschulung der KJG waren Teilnehmer aus den Pfarreien Geislingen, Türkheim, Wiesensteig, Donzdorf, Göppingen, Bartolomä, Lorch, Schwäbisch Gmünd, Gschwend, Iggingen und Bettringen dabei. weiter
  • 267 Leser
AKTIONSTAG / Am 15. Mai präsentieren sich Ellwangens Selbsthilfegruppen

Mittendrin statt nur dabei

Für längst nicht alle körperlichen oder psychischen Probleme gibt es medizinische Hilfe. Wenn Ärzte an Grenzen stoßen, bleibt Betroffenen aber nicht bloß Resignation: In Selbsthilfegruppen können sie lernen, mit ihrer Krankheit oder ihrem Problem zu leben. Welche Selbsthilfegruppen es in Ellwangen gibt und wie sie arbeiten, zeigt der erste Aktionstag weiter
  • 126 Leser

Musikalischer Gruß zum Marienmonat

Maria, Maienkönigin . . . so wurde, wie in der Aalener Marienkirche, der Mai als Marienmonat in vielen Gemeinden begrüßt. Vikar Dr. Eisele stellte in seiner Predigt die durch ihren Gehorsam zur Mutter der Lebendigen gewordenen Maria als Gegenbild zu Eva heraus. Hatte der Kirchenchor schon diese erste feierliche Maiandacht mitgestaltet, so wusste der weiter
  • 183 Leser
ARBEITSMARKT / Extrem schwierige Situation für Ältere

Mut zur Hartnäckigkeit

Immer wieder hören die Fachkräfte des Arbeitsamtes Ostwürttemberg die Klagen älterer Arbeitsloser. Auf Bewerbungen kommen in der Regel nur Absagen - wegen des Alters. Doch es gibt Fälle, die zeigen, dass sich Hartnäckigkeit lohnt, macht Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber Mut. weiter
  • 238 Leser
SPENDEN / Sammlung für das Müttergenesungswerkes

Mütter an der Reihe

Als Elly Heuss-Knapp 1950 die erste Sammlung für das Müttergenesungswerk veranstaltete, hatte sie die mittellosen, geschwächten Kriegsfrauen vor Augen. Heute sind es die überforderten allein erziehenden, mit Familienkonflikten und sozialen Problemen belasteten Mütter jeden Alters. Für sie sammeln ab Mittwoch Prominente, Ehrenamtliche und Schüler. weiter
  • 129 Leser

Neu: "Wollcafé" in der Apothekergasse 3

Eine ungewöhnliche Kombination aus Ladengeschäft und Café findet sich in der Apothekergasse 3. Das jetzt eröffnete "Wollcafé" bietet beides plus eine kompetente Fachberatung. Birgit Kopp (links) als Geschäftsführerin und Hela Hegele wollen mit gutem Service und einem Stehcafé in lockerer Atmosphäre ihre Kundschaft von ihrem Angebot überzeugen. Rund weiter
  • 194 Leser

Neuer Fußweg und rutschende Böschung

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt des Lorcher Gemeinderats kommt am Donnerstag, 6. Mai, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Bereits um 16.30 Uhr trifft sich das Gremium im Eberrainweg und berät unter anderem direkt vor Ort den Neubau eines Fußwegs vom Ende des Eberrainwegs bis zum Parkplatz, die Böschungsrutschung am Schweizerbach weiter
KRANKENPFLEGEVEREIN / Aufnahmestopp in Dewangen

Nicht älter als 60

Aufgrund steigender Kosten und einer Angleichung an die anderen Krankenpflegevereine im Bereich der Sozialstation Abtsgmünd nimmt der Kranken- und Familienpflegeverein Dewangen keine Mitglieder mehr nach vollendetem 60. Lebensjahr auf. weiter
  • 170 Leser
HISTORIE / Treffen am "Pädagogischen Institut" in Schwäbisch Gmünd 50 Jahre nach dem Studienbeginn

Noch einmal zurück zu den Wurzeln

Mangel. In den Nachkriegsjahren regierte er das Dasein. Es herrschte Mangel an Nahrungsmitteln, Bekleidung, Wohnraum. Und wenige Jahre später herrschte Lehrermangel. Damals - am 3. Mai 1954 - begannen 72 Studenten am Pädagogischen Institut in Gmünd ihr Lehrerstudium. Gestern, 50 Jahre später, feierte man an derselben Stelle Jubiläum. weiter
  • 179 Leser

Nominierung der Bürgerliste

Auf der Nominierungsversammlung der Bürgerliste Oberdorf ist die Nominierung der folgenden Kandidaten und Kandidatinnen für die Kommunalwahl beschlossen worden: Martin Stempfle, Ernst Schmidgall, Eugen Brenner, Robert Glorian, Paul Götz junior, Carmen Hölscher, Manfred Liebhardt, Ulrich Pass, Peter Wüst und Dieter Zweschper. Die Schwerpunkte des politischen weiter
  • 116 Leser

Normannia Jubiläumsausstellung

Im Prediger-Innenhof ist noch bis zum morgigen Mittwoch die Normannia-Jubiläumsausstellung zu sehen. Bilddokumente aus 100 Jahren, Pokale, Meisterschaftstrikots und viele weitere Erinnerungsstücke machen Geschichte lebendig. weiter
  • 256 Leser
BETRIEBSJUBILÄUM / Anton Schurr für 50-jährige Betriebszugehörigkeit bei Smurfit gewürdigt

Notensetzen im Flugzeug

Punktgenauer konnte man das Dienstjubiläum nicht feiern: Am 3. Mai 1954 begann Anton Schurr seine Ausbildung zum Papiermacher. Zu seinem 50-jährigen Dienstjubiläum beim Dekorpapierhersteller Smurfit Munksjö Paper war viel Prominenz gekommen. Da wurde auch herausgestellt, wie der Direktor der Technologie und leidenschaftliche Musiker den Musikverein weiter
  • 250 Leser
SAROSE / Chamisso-Preisträger in Heubach

Ota Filip liest

Mit der Lesung von Ota Filip beginnt der Schulverein am Heubacher Rosenstein-Gymnasium, SaRose, eine neue Reihe. Im Abstand von zwei bis drei Monaten werden Chamisso-Preisträger aus ihren Werken vorlesen. Morgen ist der Auftakt. weiter
  • 160 Leser
BÜRGERINITIATIVE / Einwohner wehren sich gegen neue EU-Naturschutzgebiete

Petition - Demo - weitere Treffen

Die EU-Gesetzgebung in Sachen Naturschutz sorgt für Ärger im ganzen Ostalbkreis. Viele Gemeinden müssen weitere Naturschutzgebiete (FFH-Gebiete) ausweisen. Auch Wiesen und Wälder in Privatbesitz zählen dazu. Betroffene Bürger im Kreis haben sich zusammengetan und wehren sich. weiter
  • 118 Leser
RIESER KULTURTAGE / Ökumenischer Gottesdienst im Kloster Neresheim

Premiere des Knabenchors

Voll besetzt war die Klosterkirche Neresheim am Sonntagnachmittag zum ökumenischen Gottesdienst. Premiere hatte der neu gegründete Knabenchor der Abtei Neresheim unter der Leitung von Kantor und Prior der Benediktinerabtei, Pater Albert Knebel. weiter
  • 141 Leser
GUTEN MORGEN

Rabenmahlzeit

Es war eine Rabenkrähe, die sich da bei den Containern im unteren Hüttfeld herumtrieb und vor allem nach den Biobeuteln guckte, die an diesem Morgen von den Hausfrauen auf dem Gehweg bereitgelegt worden waren. Er hüpfte an den Häusern entlang und muss wählerisch gewesen sein, nicht jeder Beutel interessierte ihn. Es dauerte jedoch nicht lange, bis er weiter

Reinhold Mayer

Seit 35 Jahren trägt der 1. Vorsitzende des TSV Adelmannsfelden Reinhold Mayer in vorderster Front Verantwortung in der Vereinsleitung. Das Amt des Vorsitzenden bekleidet er seit zwölf Jahren. Zuvor war er ebenfalls für zwölf Jahre 2. Vorsitzender, 20 Jahre Technischer Leiter der Fußballabteilung, Pressereferent und Sachbearbeiter für Versicherungsfragen. weiter
  • 106 Leser
JAZZ / Schwörhauskonzert

Reiters mächtige Klangwolken

Jazz im altehrwürdigen Schwörhaus - das war am Sonntagabend eine Ausnahme in der Reihe der dortigen Konzerte. Freilich spielte dort keine laute, wilde Jazzband, sondern mit Joerg Reiter, Professor für Klavier und Komposition in der Abteilung Jazz- und Popularmusik an der Mannheimer Musikhochschule, ein Vertreter des gepflegten, eher klassisch beeinflussten weiter
  • 110 Leser
CDU EBNAT / "Brennpunkte" per Rad abgefahren

Ruf nach neuem Platz

Einer "übermächtigen Stadtverwaltung" Paroli zu bieten und den Eingemeindungsvertrag nicht ganz aus den Augen zu lassen, dies hat sich die CDU-Fraktion Ebnat für die kommende Wahlperiode auf die Fahne geschrieben. weiter
  • 152 Leser
PUTZAKTION / Schüler von St. Josef an der Klepperlestrasse aktiv

Schlüsselbund und viel Müll

Autoreifen, Schlüssel und Müll für 45 Säcke fanden Grund- und Hauptschüler von St. Josef bei einer Putzaktion an der Klepperlestrasse. weiter
  • 131 Leser

Schuldenuhr vor dem Rathaus

Die Stadt Schwäbisch Gmünd hatte Ende 2003 einen Schuldenstand von 59 330 000 Euro. Die Schulden wachsen jede Stunde um 635 Euro. Am Ende des Jahres 2004 wird der Schuldenstand 64 900 000 Euro erreicht und sich damit in den letzten zehn Jahren verdreifacht haben. Diese Zahlen haben die Freien Wähler und FDP auf einer Schuldenuhr dargestellt. Bis zur weiter
  • 171 Leser

Schüler sammelten für Häufelpflug in Tansania

1600 Euro sind bei der Spendenaktion der Aalener Justus-von-Liebig-Schule zu Gunsten ihrer Partnerschule in Ruhuwiko in Tansania zusammen gekommen. Träger der Gehörlosenschule ist die Gemeinschaft der Vinzentinerinnen von Untermarchtal. Den Erlös aus verschiedenen Aktionen übergaben Schülerinnen der Justus-von-Liebig-Schule und Religionslehrerin Anita weiter
  • 146 Leser

Sechs Verletzte bei Zusammenprall mit Bus

Ein 34-jähriger Autolenker war gestern gegen 16 Uhr in der Bettringer Straße in Waldstetten unterwegs und beachtete an der Gmünder Straße nicht die Vorfahrt eines von links kommenden Omnibusses. Deshalb kollidierten die beiden Fahrzeuge, wobei insgesamt sechs Personen leicht verletzt wurden, davon vier zwölfjährige Schulkinder im Bus. An den beiden weiter
  • 183 Leser

SHW im Schmalfilm

Dokumentarfilme aus der aus der heimischen Arbeitswelt zeigen die Schmalfilmfreunde Oberkochen bei ihrem Filmabend am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein. Auf dem Programm stehen Filme von Karl Scheerer über die Fertigung von Sensen und Sicheln bei SHW in Baiersbronn-Friedrichstal bis 1961, "Formende Hände - der Töpfer Elmer weiter
  • 246 Leser

Silozug durchbricht Sperrwand auf der A7 - Staus in beide Richtungen

Gestern gegen 12.45 Uhr ereignete sich auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg ein schwerer Verkehrsunfall am Beginn der Jagsttalbrücke (Bild). Wegen einer Tagesbaustelle bei Westhausen war der rechte Fahrstreifen mittels einer Absperrwand der Autobahnmeisterei Heidenheim gesperrt. Ein mit Kalk beladener Silozug befuhr den rechten Fahrstreifen und prallte weiter
  • 272 Leser

Singspiel und Muttertags-Spaghetti

"Mein Herz und ich" heißt ein Singspiel für Kinderchor, Instrumente und Gemeinde, das am Sonntag, 9. Mai, in der Stadtkirche Lorch zur Aufführung kommt. Die Grundlage dazu bildet das Paul-Gerhardt-Lied "Geh aus mein Herz und suche Freud'". Zu hören ist ab 10 Uhr die Kinder- und Jugendkantorei der Stadtkirche Lorch unter Leitung von Verena Rothaupt. weiter
  • 126 Leser

Sommerwanderung der CDU

Zur traditionellen Sommerwanderung laden die CDU-Ortsgruppen der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Sonntag, 9. Mai, ein. Los geht's um 14 Uhr am großen Parkplatz beim Amalienhof. Die Tour folgt dem Jubiläumsweg der Albvereins-Ortsgruppe Bartholomä. Zum Abschluss gibt es ein gemütliches Beisammensein im Innenhof der Museumsscheuer. Die Abgeordneten weiter

Sonne zum ersten Promenadenkonzert

Die Sonne blinzelte Musikern und Gästen entgegen: Am Sonntag gestalteten die Bläsergruppe der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Dr. Hagen Nowottny und der Musikverein Straßdorf, Leitung Martin Pabst, den Auftakt zur Reihe Promenadenkonzerte im Spitalhof. weiter
  • 289 Leser
TOURISTIK SERVICE AALEN / Neue Themen im Angebot

Stadtführungssaison beginnt morgen

Am Mittwoch, 5. Mai, startet der Touristik-Service Aalen seine Stadtführungssaison. Zum Auftakt führt Anneliese Herz durch die Außenanlagen des Limesmuseums und zeigt die St. Johannkirche. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Limesmuseum. Es gibt einige neue attraktive Themen im Angebot der "Halb(e) nach Sechs" am ersten und dritten Mittwoch im Monat und weiter
  • 113 Leser
MÄRKTE / In Aalen

Standgebühren bleiben gleich

Die Stadt Aalen belässt die Standgebühren auf Märkten auf jetzigen Niveau. Ausnahme: Erhöhung um 30 Cent je laufendem Meter Stand auf dem Wasseralfinger Krämermarkt. weiter
  • 153 Leser
HECKENLEHRPFAD / An der ehemaligen Schättere-Trasse pflanzen Schüler Bäume und Sträucher

Statt Schule Hecken pflanzen

Große Betriebsamkeit herrschte auf der ehemaligen Trasse der Härtsfeldbahn nahe dem Birkhof. 23 Schüler pflanzten mit Unterstützung von Mitarbeitern des Aalener Forstamts Bäume und Sträucher. weiter
  • 160 Leser
VFL NEUNHEIM / Hauptversammlung - Bernhard Jakob als Vorsitzender im Amt bestätigt

Stolz auf die neue Homepage

Wichtigster Tagesordnungspunkt - neben der Wahl des Vorsitzenden - war bei der Hauptversammlung des VfL Neunheim die Ehrung von 140 Migliedern. Grund genug für die Vereinsverantwortlichen, die Veranstaltung in die Eichenfeldhalle zu verlegen. weiter
  • 301 Leser

Street-Meeting: Da schlägt das Biker-Herz höher

Am Samstag, 15. Mai, startet um 12 Uhr in der Ellwanger Bahnhofstraße wieder das Street Meeting der Wild Tigers MC Ellwangen. Mit riesigem Rahmenprogramm: Von Tattoo, Motorradausstellung, Accessoires, Show und Airbrush gibt es allerhand zu sehen. Am Samstagabend sorgen dann die Musikgruppen "Kiss forever" und "Tempesta" aus der Schweiz für Stimmung. weiter
  • 168 Leser
SOZIALES / Umlandgemeinden sollen für die Unterbringung "ihrer" Kinder an die Hauptstadt zahlen

Stuttgart will Geld für Kinderbetreuung

Stuttgart streitet mit seinen Nachbargemeinden über die Finanzierung von Kinderbetreuungplätzen, die von auswärtigen Kindern belegt sind. weiter
  • 118 Leser
FORTBILDUNG / Gmünder Bergwacht vor Ort

Suche nach Lawinenopfern

15 Bergretter der Gmünder Bergwacht waren in Davos, um sich in Bezug auf die Themen Verschüttetensuche mittels VS-Geräten bei Mehrfachverschüttung, Sondierungsmethodik und Funktionsweise von ABS-Rucksack oder Avalanche-Ball theoretisch und praktisch aus erster Hand fortbilden zu lassen. weiter
  • 122 Leser
KULTUR / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Stadtverband Musik und Gesang

Türspalt für Prediger-Investitionen bleibt offen

Investitionen für Prediger und Kornhaus sind nicht vom Tisch. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig versprach gestern Abend bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbands Musik und Gesang: "Der Türspalt bleibt offen." weiter
  • 203 Leser
VIEHVERSICHERUNGSVEREIN / Nur noch 20 machten mit

Verein löst sich auf

Wehmut begleitete die letzte und außerordentliche Hauptversammlung des Hilfsvereins der Viehhalter im "Goldenen Adler" am 21. April Stödtlen. weiter
  • 148 Leser
GLEICHSTELLUNG BEHINDERTER / Zum sechsten Mal Aktionstag am morgigen 5. Mai

Viele Steine geben ein großes Puzzle

Viele Teile ergeben das Ganze. Das ist bei einem Puzzle so - und in der Gesellschaft auch. Deshalb ist das "Puzzle" zentrales Symbol für den Gleichstellungstag am morgigen Mittwoch. Aktionen sind in Aalen, Gmünd, Heubach, Ellwangen, und, und, und. weiter
  • 126 Leser
KANDIDATENVORSTELLUNG / Freie Wähler in Rattenharz

Vieles geschaffen

Das große bürgerschaftliche Engagement der Rattenharzer fällt auf. Dafür gab es Lob bei der Kandidatenvorstellung der Freien Wähler-Vereinigung. weiter
  • 136 Leser
Guten Morgen

Völlig offen

Wer der Urheber war, ist bislang völlig offen. Trotzdem geht die GT heute an die Öffentlichkeit, zu groß ist das berechtigte Interesse der Bürger. Es geht um eine Gemeinde im Schwäbischen Wald. Der Name soll hier aus Datenschutzgründen verschwiegen werden. In einer Straße, fast in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander, stehen zwei wunderbare Maibäume: weiter
  • 172 Leser

Vorbereitung fürs Fühjahrskonzert

Die Sängerinnen und Sänger des Gesangverein Rehnenhof weilten in Wüstenrot zu einem Probenwochenende, das im Hinblick auf das anstehende Frühjahrskonzert, welches am 15. Mai im Prediger in Gmünd über die Bühne geht, durchgeführt wurde. Intensive Probenarbeit soll dazu beitragen, dass das geplante Konzert für die Akteure sowie die Zuhörer zu einem angenehmen weiter
  • 134 Leser

Was tun Politiker in Aalen für Jugendliche

"Politik geht alle an" und die "Jugend will mitreden" finden die Mitglieder des SMV-Treffs des Stadtjugendrings. Am 11. Mai wollen sie von Kommunalpolitikern jeder Partei wissen, wie wichtig ihnen die Jugend ist. Dabei geht es um Bildung und die Kürzung des Schuletats, was den Schülern unter den Nägeln brennt. Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und "Wie weiter
  • 188 Leser

WM-Organisatoren in Stuttgart

770 Tage vor der Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 waren das Organisationskomitee aus Frankfurt sowie Vertreter der FIFA und der FIFA Marketing letzte Woche zu Gast in Stuttgart. Das Organisationskomitee, angeführt vom Vizepräsidenten Wolfgang Niersbach, informierte sich im Tagungszentrum des Gottlieb-Daimler-Stadions über den Stand der Vorbereitungen weiter
  • 131 Leser
AGV 1950 / Hauptversammlung

Zum 55er nach Berlin

Einen vollen Terminkalender hat der Gmünder AGV 1950. Unter anderem wird man zu Gast bei der Fernsehsendung "Sport im Dritten" sein. weiter
  • 121 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE / OB Ulrich Pfeifle überreicht Schecks im Wert von 11 700 Euro

Zuschüsse für sieben Projekte

Im April hat der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Stadt Aalen entschieden, Entwicklungshilfeprojekte von sieben Kirchen, Vereinen und anderen Institutionen zu unterstützen. Im Rahmen eines Pressegespräches wurden die Schecks in Höhe von insgesamt 11 700 Euro von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle an die Vertreter der Kirchen, der Vereine und Institutionen weiter
  • 168 Leser
BLASMUSIK / 7. Open-Air des Touristikverbands "Sagenhafter Albuch" am 1. Mai in Königsbronn

Zwecks Regen eben in der Halle

Wohl nicht so schnell vergessen werden die rund 250 Musiker vom "Sagenhaften Albuch" und ihre Zuhörer das 7. Open-Air der Blasmusik am 1. Mai in Königsbronn. Und das nicht nur wegen der tollen Musik, die von sechs Kapellen dem Publikum, das in großer Zahl in Erwartung eines Konzerts der Superlative in die Gemeinde am Brenztopf gekommen war, geboten weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (11)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR in Hoffenheim/Das Duell der Spielmacher/Demirkiran wenig effektiv

"Olles Turbo" Schlüssel zum Sieg

Die Augen der Fans richteten sich beim Hit im Dietmar-Hopp-Stadion vornehmlich auf die beiden Spielmacher Thomas Ollhoff und Ünal Demirkiran. Keiner der beiden spielte insgesamt überragend. Aber die entscheidenden Akzente blieben beim Hoffenheimer und Ex-Aalener Ollhoff. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal-Halbfinals stehen an

Alles oder Nichts

Wenn morgen um 18 Uhr die beiden Bezirkspokal-Halbfinals ausgetragen werden, sind Favoriten nur schwer auszumachen. weiter
  • 135 Leser
RINGEN / Markus Weinschenk verliert nur gegen späteren Sieger

Bronze für Ringer aus Aalen

Erneut gab es in diesem Jahr Edelmetall für einen Nachwuchsringer des KSV Aalen. Markus Weinschenk unterlag nur dem späteren Sieger und errang die Bronzemedaille. weiter
  • 205 Leser
SCHACH / Bei den Deutschen Meisterschaften den größten Erfolg der Vereinsgeschichte geschafft.

Erfolg bei Deutschen Titelkämpfen

Freude beim Schachverein Unterkochen: Stefan Egle, Rainer Geißinger und Joachim Fries kehren mit glänzenden Erfolgen aus Wiesbaden vom Finale der Deutschen Schachmeisterschaft zurück. weiter
  • 121 Leser
AMERICAN FOOTBALL

Nachwuchs unterliegt

Gegen die Weinheimer Longhorns kassierten die Schwäbisch Hall Unicorns mit 23:27 Punkten ihre zweite Heimniederlage in der Jugendbundesliga. weiter
  • 175 Leser
FUSSBALL / Kirchheimer Damen entführen Punkt

Nie aufgegeben

Die Oberligamannschaft des SV Kirchheim errang etwas glücklich aber verdient einen Punkt beim 3:3 in Pfullingen. weiter
  • 117 Leser
KEGELN / Zwei Landesmeister und ein Aufsteiger kommen von der Ostalb

Sensationelles Abschneiden der Senioren

Die Seniorinnen der KV Aalen holten sich den Landestitel in Gerstetten, und die Senioren A wurden Württembergischer Meister in Böbingen. Glück Auf Wasseralfingen steigt in die Verbandsliga auf. weiter
  • 151 Leser
TAEKWON-DO / Zwei Koreaner zu Gast in Ellwangen

Sport verbindet

Der Einladung des Koreaners Chang Jae-Hee aus München zum deutsch-koreanischen Kulturaustausch waren 30 Taekwon-Do-Kids aus Korea gefolgt. weiter
  • 143 Leser
SCHIESSEN / Kleinkaliber-Kreisliga - SK Neßlau II führt

Top-Team Neßlau

Mit dem überlegenen 822:763-Sieg bei der Schützengilde Jagstzell baute die SK Neßlau II die Tabellenführung auf 42 Ringe vor Lauchheim I aus und ist dem Aufstieg ein Stückchen näher gekommen. weiter
  • 106 Leser

VfR-Torwart Tobias Linse

Der Torhüter des VfR Aalen Tobias Linse, lange Zeit Nummer zwei hinter Reinhard Potye, besticht seit Wochen durch konstante Leistungen. Er analysiert die sportliche Situation. weiter
  • 164 Leser

Überregional (94)

ABFäLLE / Das Müllsortieren könnte für die Deutschen bald passé sein

'Gelbe Tonne plus' steht vor der Tür

Die Deutschen bleiben, zur Freude von Entsorgern und Umwelt, begeisterte Müllsortierer. Doch bald könnte es nur noch eine Tonne für den gesammelten Abfall geben. weiter
  • 630 Leser
COMPUTERWURM

'Sasser' legt alle lahm

Frankfurt/Main· Ein neuer Computerwurm greift rasant um sich: Ähnlich wie 'Blaster' in 2003 infiziert 'Sasser' den PC nicht über E-Mail, sondern allein durch den Anschluss ans Internet. Ein befallener PC muss immer wieder neu starten, arbeiten wird so unmöglich. Betroffen sind Computer mit den Betriebssystemen Windows 2000 und XP, die ohne schützendes weiter
  • 440 Leser
SCHMIEREREIEN

72-Jähriger auf Abwegen

Ein 72 Jahre alter Schmierfink, der im Raum Karlsruhe Häuser mit Altöl und Farbe verunstaltet haben soll, steht seit gestern vor Gericht. Dem Rentner wird Sachbeschädigung in 95 Fällen mit einem Gesamtschaden von 250 000 Euro vorgeworfen. Seit November 1999 soll er Fassaden beschmiert, Reifen zerstochen und Autos zerkratzt oder das Verdeck aufgestochen weiter
  • 365 Leser
Lotto-Jackpot

9,4 Millionen kassiert

Potsdam· Geldregen am Tag der Arbeit: Ein Niedersachse hat am Samstag den Lotto-Jackpot geknackt und streicht fast zehn Millionen Euro ein, wie der Deutsche Lotto-Block in Potsdam mitteilt. Die sechs richtigen Zahlen sowie die Superzahl bescherten ihm genau 9,4 Millionen Euro. Er ist in diesem Jahr bereits der 22. Tipper, der einen Millionengewinn einfährt. weiter
  • 303 Leser
INFINEON

Abschied von Glasfaser

Der Infineon-Konzern rechnet mit einem Buchgewinn in zweistelliger Millionen-Höhe aus dem Verkauf seiner Glasfaser- Sparte an das US-Unternehmen Finisar. Die Transaktion sei zwar noch nicht endgültig abgeschlossen, sagte Infineon-Vorstand Peter Bauer in München. Der erwartete Kaufpreis von 263 Mio. Dollar liege aber 'ganz erheblich' über dem Buchwert. weiter
  • 452 Leser
EUROPAWAHL

Abstimmen bis 18 Uhr

Bei der Wahl des Europaparlaments am 13. Juni schließen die Wahllokale in Deutschland um 18 statt bisher um 21 Uhr. Die Stimmenauszählung beginnt unmittelbar danach. Nach bisherigem EU-Recht war das nur nach Wahlende in allen Mitgliedsstaaten möglich. Die Endergebnisse für Deutschland dürfen jedoch nicht vor 22 Uhr bekannt gegeben werden. AP weiter
  • 633 Leser
BüRGERMEISTERWAHL

Amtsinhaber muss gehen

Die parteilose Hauptamtsleiterin Patrizia Filz (44) hat den CDU-Amtsinhaber Karlheinz Börkel (53) bei der Bürgermeisterwahl in Schöntal sensationell besiegt. Mit mehr als 53 Prozent der Stimmen hat sich eine klare Mehrheit der 6000 Einwohner in der Hohenloher Gemeinde für die Herausfordererin aus Hardthausen (Kreis Heilbronn) entschieden. Bei dem Zweikampf weiter
  • 413 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / VfB-Präsident schließt Magath-Abschied nicht mehr aus

Auch als Schweiger im Gespräch

Schon mehr Punkte als Ende der vergangenen Saison, aber Platz zwei in weiter Ferne
Die Frage ist eigentlich nur: Wann wechselt er zum FC Bayern? Inzwischen schließt selbst der Stuttgarter Präsident nicht mehr aus, dass Erfolgstrainer Felix Magath den Verein verlässt. Die Gefahr ist groß, dass die Münchner dem VfB bald noch mehr wegschnappen als Platz zwei. weiter
  • 371 Leser
VORWüRFE

Bayern legen nach, HSV sauer

Im emotionsgeladenen Bundesliga-Endspurt hat der FC Bayern den Konflikt mit dem HSV verschärft und Werder Bremen einen 'extrem heißen' Empfang versprochen. weiter
  • 320 Leser
KONJUNKTUR / Auftragsboom im Maschinenbau

Bestell-Schub im Südwesten

Die Erholung der Südwest-Wirtschaft kommt auf Touren. Die Industrie des Landes verzeichnete im März erstmals seit vier Jahren wieder ein sattes zweistelliges Bestell-Plus. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes schnellten die Aufträge um 14 Prozent in die Höhe. Die Inlandsbestellungen zogen um 11,5 Prozent, die Export-Aufträge sogar um 16,5 Prozent weiter
  • 441 Leser
DEUTSCHE POST / Gelber Riese dünnt nicht weiter aus

Briefkästen bleiben

Die Deutsche Post will sich wieder kundenfreundlicher zeigen: Der Briefkasten-Abbau wird begrenzt. Neue Filialen sind geplant und längere Öffnungszeiten. weiter
  • 522 Leser
GESUNDHEIT / Krankenkassen schlagen Alarm

Das Kreuz mit dem Kreuz

Schon jeder zweite Schüler betroffen
Die Rückenschmerzen sind längst kein harmloses Zipperlein mehr. Vielmehr weitet sich diese Krankheit zu einem Volksleiden aus, das auch schon Schüler betrifft. Berlin weiter
  • 321 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE / Branche verkauft mehr Pkw in Asien

Das Reich der Mitte lockt

Daimler-Chrysler baut jetzt auch vor Ort Limousinen
Die einkaufsfreudigen Chinesen sorgen in der deutschen Automobilindustrie für Impulse. Nun baut auch der Stuttgarter Daimler-Chrysler-Konzern seine Fertigung vor Ort aus. Von solchen Investitionen profitiert auch die Zulieferindustrie, die den Autoherstellern folgt. weiter
  • 514 Leser

das Stichwort Verbraucher sparen

'Angstsparer', 'Geiz ist geil': Solche Begriffe prägen seit Beginn der Wirtschaftskrise in Deutschland das zurückhaltende Konsumverhalten der Verbraucher. Ablesen lässt sich dieser Trend an der Sparquote. Dies ist der Anteil des verfügbaren Einkommens der privaten Haushalte, der nicht in die Konsumausgaben fließt. Die Quote steigt seit dem Jahr 2001 weiter
  • 405 Leser
PHILIPPINEN

Deutsche erstochen

Manila· Drei Deutsche und ein einheimisches Dienstmädchen sind in einem Ferienhaus auf der philippinischen Insel Boracay erstochen entdeckt worden. Bei zwei der Opfer handelt es sich um den 69-jährigen Besitzer des Drei-Sterne-Hauses und einen Gast (60). Die Polizei vermutet einen Raubmord. Boracay ist bei Touristen berühmt für seine weißen Strände. weiter
  • 387 Leser
STAATSBESUCH

Deutsche Firmen bauen auf China

Deutschland und China wollen ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit in großem Stil ausbauen. Zum Auftakt der offiziellen Gespräche des chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao in Berlin mit der Wirtschaft wurden gestern etliche Großprojekte vereinbart. So wird auch Mercedes nach VW und BMW die Produktion in China aufnehmen. Mercedes will in China zunächst weiter
  • 411 Leser
TENNIS

Deutsches Duo in Runde zwei

Die deutsche Tennismeisterin Stefanie Gehrlein aus Leimen ist in der ersten Runde der 97. German Open in Berlin ausgeschieden. Die 22 Jahre alte Rechtshänderin aus Leimen, die mit einer Wildcard den Sprung ins Hauptfeld der mit 1,3 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung geschafft hatte, scheiterte trotz einer phasenweise couragierten Leistung mit weiter
  • 371 Leser
LUFTVERKEHR / Gedenkstätte erinnert in Überlingen an Absturzopfer

Die Zerbrechlichkeit des Lebens

In Überlingen erinnert seit gestern eine überdimensionale zerrissene Perlenkette an die 71 Todesopfer der Flugzeugkollision vom Juli 2002. Zur Einweihungsfeier kamen auch 60 Hinterbliebene sowie Politiker aus Baschkirien; von dort stammen die meisten Opfer. weiter
  • 368 Leser
AUSSTELLUNG / Ungewöhnliches aus Moskau, St. Petersburg und Nowosibirsk

Dostojewskis Wiedergänger

Russische Kunst in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden
'HA KYPOPT!'. Was schriftbildlich wie der Schlachtruf japanischer Samurai anmutet, ist jetzt der Titel einer Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden, die einen Überblick über Tendenzen der zeitgenössischen russischen Kunst bietet. weiter
  • 423 Leser
MEDIEN / Am Donnerstag startet das Stuttgarter Trickfilm-Festival

Effektzauber hautnah

Stuttgart als Mekka der Filmtrickser: Spezialisten aus aller Welt stellen Entwicklungen vor, diskutiert wird auch über die ästhetischen Stärken digitaler Bilder. weiter
  • 380 Leser
GESUNDHEIT / Belastungen in Kindergärten

Ein Beruf mit Nebenwirkungen

Viele Erzieherinnen sind krank
Traumberuf Erzieherin - den ganzen Tag mit Kindern herumtollen und sich eine schöne Zeit machen. Gefehlt: Eine Studie zeigt die Schattenseiten des Berufs. weiter
  • 381 Leser
PREMIERE / Schillers 'Don Carlos' in Wien

Ein brennendes Pferd und vier riesige Doggen

Die Regisseurin Andrea Breth will in ihrer Inszenierung des 'Don Carlos' von Schiller an der Wiener Burg das zeitlose System der Unterdrückung entlarven. weiter
  • 399 Leser
KOSMOS / Totale Mondfinsternis bringt ein Schattenspiel in Rot

Ein Schauspiel zur besten Abendzeit

Lediglich die Bewölkung kann den 'Mofi'-Fans einen Strich durch die Rechnung machen
Wer Glück hat - das heißt keine Bewölkung am Himmel - kann heute von 20.48 Uhr an eine totale Mondfinsternis beobachten. Der Mond wird dicht über dem Horizont (20 Grad) stehen. Die nächste totale Mondfinsternis wird am 28. Oktober 2004 zu sehen sein. weiter
  • 492 Leser
SERBIEN / Mutmaßlicher Drahtzieher des Mordes an Zoran Djindjic hat sich gestellt

Eine Festnahme, die misstrauisch macht

Der mutmaßliche Drahtzieher des Mordes an Serbiens Ministerpräsidenten Zoran Djindjic hat sich gestellt: Legija, Ex-Anführer einer paramilitärischen Truppe. weiter
  • 374 Leser
Dutroux-Zeugin

Entführung verhindert

Im belgischen Dutroux-Prozess hat eine Zeugin den mutmaßlichen Mädchenmörder Marc Dutroux beschuldigt, er habe auch ihre Tochter entführen wollen. Sie habe dies nur in letzter Sekunde verhindern können, sagte Josiane Beugnier gestern vor dem Schwurgericht in Arlon. Die Freundin ihrer Tochter sei bereits in Dutroux rotem Lieferwagen gewesen, Nur weil weiter
  • 423 Leser
TURNEN / Deutsche Trainergilde bei der EM in Amsterdam zerstritten

Erbitterter Kampf um die Olympia-Startplätze

Trotz des Achtungserfolgs mit der ersten Final-Teilnahme seit 14 Jahren ist die Atmosphäre im deutschen Trainer-Team bei der Turn-EM weiter frostig. weiter
  • 339 Leser
STO

Exportschub für Bauzulieferer

Nur dank eines guten Auslandsgeschäft konnte der Stühlinger Fassadenbeschichter Sto sich in der schwierigen Baubranche behaupten. Der Konzernumsatz liegt auf Vorjahreshöhe, der Gewinn allerdings hat mit 6,6 Mio. EUR einen neuen Tiefststand erreicht. Die Talfahrt auf dem Bau ist ungebrochen, dem kann sich auch Sto nicht entziehen: Mit minus 4 Prozent weiter
  • 408 Leser
RADSPORT

Friedensfahrt mit Zabel

Radprofi Erik Zabel hat seine Startzusage für die 57. Friedensfahrt gegeben und wird das T-Mobile-Team anführen. Der Sportliche Leiter von T-Mobile, Mario Kummer, bestätigte die Friedensfahrt-Teilnahme des Weltranglistenersten. In den zurückliegenden Jahren hatte der Top-Sprinter nach 'Rund um den Henninger Turm' eine Rennpause eingelegt. Der 33 Jahre weiter
  • 353 Leser
PROZESS / Amoklauf macht Anwohnern Angst

Fünf Menschen niedergestochen

Psychiatrie-Ausgang zur Flucht genutzt
Ein Alkoholiker hat beim Amoklauf fünf Menschen verletzt. Er war zur Tatzeit in einer Psychiatrie-Klinik untergebracht. Anwohner haben Angst vor einer Erweiterung. weiter
  • 428 Leser
POLIZEI / Weniger Mord und Totschlag, mehr Körperverletzung, Raub und Vergewaltigung

Gewaltbereitschaft nimmt weiter zu

Tötungsdelikte gehen zurück, doch Körperverletzung, Raub und Vergewaltigung haben 2003 zugenommen. Das geht aus der jüngsten Kriminalstatistik vor, die Bundesinnenminister Otto Schily gestern vorstellte. Die Gewaltkriminalität stieg dabei zum zehnten Mal in Folge an, und zwar um weitere 3,4 Prozent. Als alarmierend gilt vor allem die wachsende Gewalttätigkeit weiter
  • 333 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnkl. 1: 9 427 632,40 Euro, Gewinnkl. 2: 460 194,60 Euro, Gewinnkl. 3: 37 515,80 Euro, Gewinnkl. 4: 3825,10 Euro, Gewinnkl. 5: 140,40 Euro, Gewinnkl. 6: 47,20 Euro, Gewinnkl. 7: 19,70 Euro, Gewinnkl. 8: 10,60 Euro. Toto:Gewinnkl. 1: 833,70 Euro, Gewinnkl. 2: 48,50 Euro, Gewinnkl. 3: 6,30 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. 1: 195 856,10 Euro, Gewinnkl. weiter
  • 336 Leser
SCHUTZENGEL

Glück im Unglück

Bei Tempo 130 ist eine Beifahrerin auf der Autobahn bei Ingolstadt aus einem Auto gefallen. Die 33-Jährige erlitt beim Aufprall nur leichte Verletzungen. Sie war mit ihrem Mann in Richtung München unterwegs und hatte sich losgeschnallt, um eine Musikkassette vom Boden aufzuheben. Aus bislang ungeklärten Gründen öffnete sich die Beifahrertür.dpa weiter
  • 393 Leser
PRO SIEBEN SAT 1 / Kostenmanagement bringt Erfolg

Gute Basis fürs Gesamtjahr

Die Pro Sieben Sat 1-Gruppe hat ihr Ergebnis vor Steuern im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004 deutlich gesteigert. Die gute Entwicklung sei vor allem auf das Kostenmanagement des TV-Konzerns zurückzuführen, erklärte der neue Vorstandsvorsitzende der Senderfamilie, Guillaume de Posch, in München bei der Vorlage der Zahlen. Ziel für das Gesamtjahr weiter
  • 444 Leser
KULTURPOLITIK

Gütesiegel für die Museen?

Der Deutsche Museumsbund prüft die Einführung eines Gütesiegels zur Qualitätssicherung bei den mehr als 6000 Museen in Deutschland. Das sagte der Präsident des Bundes, Michael Eissenhauer, bei der Jahrestagung des Museumsbundes in Osnabrück. 250 Experten beschäftigen sich dort mit der Frage, ob Mindeststandards etwa für die Ausstattung von Museumsräumen weiter
  • 331 Leser
FUSSBALL / Ex-Schalker steht vor der Rückkehr in die Bundesliga

Hamburger SV buhlt um Stürmer Emile Mpenza

Fußball-Bundesligist Hamburger SV steht vor der Verpflichtung des belgischen Nationalstürmers Emile Mpenza. Der 25-Jährige kann seinen Verein Standard Lüttich, an den er bis 2006 gebunden ist, zum Saisonende für rund 2,0 Millionen Euro verlassen. 'Wir würden ihn liebend gern haben', bestätigte HSV-Pressesprecher Marinus Bester. Vollzug könne voraussichtlich weiter
  • 289 Leser
PROMINENTE / Nach der Operation gute Fortschritte

Inge Meysel will 94. Geburtstag daheim feiern

Wenn alles gut verläuft, dann kann Inge Meysel in zwei Wochen bereits wieder das Krankenhaus verlassen. Von einer Unterbringung der 93-Jährigen im Heim ist keine Rede. weiter
  • 472 Leser
PRESSE / Im vergangenen Jahr wurden allein im Irak 23 Reporter getötet

Journalisten immer häufiger im Fadenkreuz

Der Irak ist nach Angaben der Organisation 'Reporter ohne Grenzen' das gefährlichste Land für Journalisten. Seit Kriegsbeginn im März 2003 seien dort 23 Reporter getötet worden, mindestens sechs davon durch Schüsse der US-Armee, teilte die Organisation gestern zum internationalen Tag der Pressefreiheit mit. Journalisten würden von kämpfenden Parteien weiter
  • 293 Leser
FINANZEN

Kanzler bleibt beim Sparkurs

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat ein Bekenntnis zum rot-grünen Sparkurs abgelegt. Er und Finanzminister Hans Eichel traten gestern dem Eindruck einer radikalen Abkehr in der Haushaltspolitik entgegen. Ziel bleibe, die Staatsfinanzen zu sanieren und zugleich Konjunkturimpulse zu geben, sagten sie. Eichel gab Außenminister Joschka Fischer die Schuld weiter
  • 333 Leser
VERKEHR

Kind klagt auf Tempolimit

Eine neunjährige Schülerin aus Gaggenau-Sulzbach (Kreis Rastatt) ist gegen Raserei auf der Dorfstraße vor Gericht gezogen und hat einen Erfolg erzielt. Die Stadt habe die Gefahrenlage an der fraglichen Straße bislang nicht richtig eingeschätzt, hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe entschieden. Nun muss die Kommune abermals über den Antrag des Mädchens weiter
  • 381 Leser
schalke 04

Kirchenglocken zum Geburtstag

Heute Abend läuten die Kirchenglocken in Gelsenkirchen, weil Schalke 100 Jahre alt wird. Aber schon der Heimsieg gegen Hertha hat die Stimmung gehoben. weiter
  • 397 Leser
AUSLäNDERPOLITIK / Grüne erklären Gespräche mit Opposition für gescheitert

Koalitionskrach um Zuwanderung

Schily spricht von provokanter Haltung - Union will mit SPD weiter verhandeln
Das drohende Aus der Gespräche über ein Zuwanderungsgesetz weitet sich zu einer Koalitionskrise aus. Die Grünen lehnen weitere Verhandlungen mit der Union ab. SPD-Politiker warnen den kleinen Partner davor, die Verhandlungen endgültig platzen zu lassen. weiter
  • 387 Leser
TENNIS

Kollektive Pleite für Trio

Für das deutsche Tennis-Trio endete der erste Tag des Masters-Turniers in Rom mit einer kollektiven Pleite. Rainer Schüttler, Thomas Haas und Talent Florian Mayer schieden gestern gleich in der ersten Runde des mit 2,425 Millionen Euro dotierten Sandplatzturniers aus. Als Erster scheiterte Schüttler in der 'Ewigen Stadt' zum dritten Mal im vierten Anlauf weiter
  • 363 Leser
KRIMINALITäT

KOMMENTAR: Der Bürger ist gefordert

Es ist tröstlich, dass manche Statistiken dazu taugen, Vorurteile zu widerlegen. Das ist auch bei der jährlichen Kriminalstatistik so, deren positive Ergebnisse Innenminister Otto Schily natürlich dem rot-grünen Konto gutschreibt. Und dies, obwohl der Kampf gegen Vergehen und Verbrechen Ländersache ist. Eines dieser Vorurteile ist die Behauptung rechtsgerichteter weiter
  • 442 Leser
AUTOLAND CHINA

KOMMENTAR: Der Wachstumsmarkt

Die deutsche Industrie blickt erwartungsvoll nach China. Was bis vor wenigen Jahren noch undenkbar war, weil die wirtschaftlichen und politischen Voraussetzungen dafür fehlten, ist mittlerweile Realität. Die Palette der Bewerber ist breit: Sie reicht vom Maschinenbau, der vielfach dort vertreten ist, bis zu den Bausparkassen, wo sich Marktführer Schwäbisch weiter
  • 429 Leser
ZUWANDERUNG

KOMMENTAR: Taktik statt Vernunft

Die gescheiterten Gespräche zur Zuwanderung liefern einen weiteren Beweis für den beklagenswerten Zustand der deutschen Politik. Obwohl kein vernünftiger Mensch an der Notwendigkeit einer Regelung zweifelt, Arbeitgeber, Gewerkschaften und Kirchen auf einen Konsens drängen, fehlt es am Willen, sich auf einen Kompromiss zu verständigen. Das wird Folgen weiter
  • 353 Leser
SOMMERSPIELE / Erst 17 von 31 Anlagen fertig

Kraftakt in 100 Tagen

Noch 100 Tagen bis zu Olympia in Athen. Trotz einiger Erfolge im Kampf gegen die Uhr trüben ungelöste Probleme den blauen Frühlingshimmel über Hellas. weiter
  • 436 Leser

KULTURTIPP

Aaltos Schreibtisch Selten genug, dass sich ein Auktionshaus auch einmal mit klassischen modernen Möbeln aus dem vergangenen Jahrhundert beschäftigt, selten genug, dass man dann dort die Namen berühmter Entwerfer wie etwa Mies van der Rohe, Marcel Breuer oder Gerritt Rietveld hört. Dass das Auktionshaus Michael Zeller in Lindau, das jetzt vom 6. bis weiter
  • 349 Leser
EURO

Kurs gestiegen

Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1953 (Freitag: 1,1947) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8366 (0,8370) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,6750 (0,6737) britische Pfund, 131,51 (131,87) japanische Yen und 1,5524 (1,5511) Schweizer Franken fest.dpa weiter
  • 530 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vier Motoren für Europa Wissenschaftsminister aus vier Regionen haben sich gestern in Stuttgart zu einer ersten Konferenz über ihre Fachgebiete getroffen. Unter dem Motto 'Vier Motoren für Europa' kamen Minister aus Baden-Württemberg, Katalonien, der Lombardei und Rhone-Alpes zusammen. Die Kooperation soll für eine englischsprachige Region und eine weiter
  • 444 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Immer weniger krank In Baden-Württemberg lassen sich immer weniger Arbeitnehmer krankschreiben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sank der durchschnittliche Krankenstand 2003 auf einen neuen Tiefpunkt. Nur noch 3,56 Prozent der Pflichtmitglieder der Krankenkassen waren krankgeschrieben, ein Minus von 6,5 Prozentpunkten. Benzinpreis auf Höchststand weiter
  • 582 Leser

Lach doch mal. ...

...Ein kleiner Junge tröstet seinen bedröppelt dreinblickenden Gefährten. Den beiden wurden die Köpfe geschoren, da sie einen Monat lang das Leben bei den Mönchen im Chogye-Tempel in Seoul (Südkorea) kennen lernen dürfen. Anlass ist der anstehende Geburtstag Buddhas am 26. Mai. weiter
  • 406 Leser
LUFTFAHRT

Längster Non-Stop-Flug

Singapur· Mit einem 18-stündigen Direktflug nach New York will die Fluggesellschaft Singapore Airlines den eigenen Distanzrekord bei Linienflügen brechen. Die 16 600 Kilometer lange Strecke von Singapur an die amerikanische Ostküste soll erstmals am 28. Juni ohne Zwischenlandung geflogen werden, teilte das Unternehmen mit. Bislang sind die Maschinen weiter
  • 420 Leser
HAUSHALTSPOLITIK

LEITARTIKEL: Zeit für Schuldenabbau

Verwirrspiel in Berlin: Bleibt es beim Konsolidierungskurs oder feiert Wachstumsförderung auf Pump fröhlich Urständ? Der Bundesfinanzminister jedensfalls will beides. Fragt sich nur, wie Hans Eichel das schaffen will mit seinem 257-Milliarden-Euro-Haushalt, in dem bereits ein Loch von 29 Milliarden Euro klafft. Der Verweis auf das Sparpotenzial von weiter
  • 345 Leser

Leute im Blick

Kate Winslet Die beiden jungen Mütter Kate Winslet (28) und Verona Feldbusch (36) sind genervt vom Schlankheitswahn. Zu Berichten, sie habe nach der Geburt ihres Sohnes Joe vor fünf Monaten so viel zugenommen, dass sie sich nicht mehr in die Öffentlichkeit traue, sagte der 'Titanic'-Star Winslet der 'Für Sie': 'Natürlich habe ich zugenommen. Sogar reichlich. weiter
  • 450 Leser
LEICHTATHLETIK / Wegen Oberschenkelverletzung

Lobinger sagt USA-Reise ab

Tim Lobinger hat wegen einer leichten Oberschenkelzerrung gestern vorsichtshalber seine Wettkampfreise in die USA abgesagt. 'Ich werde in den nächsten acht Tagen noch nicht wieder zu 100 Prozent fit sein, deshalb würde der Wettkampf am 8. Mai in Modesto keinen Sinn machen', sagte Deutschlands erster 6-m-Stabhochspringer. Der Kölner hatte die Blessur weiter
  • 336 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 26.-30.04.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 35-38 EUR, (36,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 37-42 EUR (38,60). Notier. 03.05.04: minus 2,00 weiter
  • 362 Leser
SCHWIMMEN / Nur neunköpfiges DSV-Team in Madrid

Mini-Aufgebot bei EM

Mit der zahlenmäßig kleinsten Mannschaft seit Jahrzehnten nimmt der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) vom 5. bis 16. Mai an der EM in Madrid teil. weiter
  • 284 Leser
LITERATUR

Mörike-Nachlass für Marbach

Für zwei Millionen Euro, jeweils zur Hälfte vom Land und von privaten Mäzenen finanziert, sichert sich das Marbacher Literaturarchiv den Nachlass des schwäbischen Dichters Eduard Mörike. Manuskripte, Briefe, Druckfahnen, aber auch Devotionalien wie Kleidungsstücke, ein Brillengestell, Orden, Haarlocken und Gemälde Eduard Mörikes lagern derzeit noch weiter
  • 319 Leser
LEHRERAUSBILDUNG

Nachteile durch Trimester?

Das Wissenschaftsministerium will das akademische Jahr an den Pädagogischen Hochschulen in drei statt zwei Blöcke aufteilen. Diese Reform ist aber umstritten. weiter
  • 331 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Papst im Juni in die Schweiz Papst Johannes Paul II. reist Anfang Juni zwei Tage in die Schweiz. Der Besuch des katholischen Kirchenoberhaupts bildet den Höhepunkt des ersten Jugendtreffens in Bern. Am 6. Juni liest der Papst eine Messe, zu der zehntausende Gläubige aus der Schweiz und den Nachbarländern erwartet werden. Im Visier der Steuerfahnder weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL

Nerlinger wechselt

Der frühere Fußball-Nationalspieler Christian Nerlinger wird die Glasgow Rangers am Saisonende ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages verlassen. Der ehemalige Münchner und Dortmunder akzeptierte gegen Zahlung einer Abfindung die Auflösung seines noch bis 2005 laufenden Kontraktes. Der 31-Jährige kehrt eventuell in die Bundesliga (Bochum?) zurück.sid weiter
  • 404 Leser
FUSSBALL / 3:1-Auswärtssieg in Bielefeld ebnet den Weg

Nürnberg so gut wie aufgestiegen

Mit einer wahrlich erstligareifen Vorstellung hat der 1. FC Nürnberg die wohl letzten Zweifel an einer direkten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga beseitigt. Beim Tabellenzweiten Arminia Bielefeld kam der Zweitliga-Spitzenreiter zu einem hoch verdienten 3:1 (2:1)-Erfolg. Der sechste Aufstieg in Oberhaus ist den Franken drei Spieltage vor Saisonende weiter
  • 373 Leser
MEDIENPOLITIK / Der Regierungssprecher geht: Fahnenflucht oder Parteifilz?

Opposition kann Steinle nicht stoppen

Die Opposition wittert Parteifilz: Kein unabhängiger Fachmann soll die Privatfunkbehörde des Landes leiten, sondern Erwin Teufels Regierungssprecher. weiter
  • 424 Leser
EISHOCKEY / Zach nach 1:6-Enttäuschung gegen Kanada ratlos

Pleite ganz schnell abhaken

Gegen Schweiz gehts auch um direkte Olympia-Qualifikation
Jochen Hecht kam beim Zählen der Gegentore durcheinander, Jan Benda war stinksauer, und Hans Zach wirkte zum ersten Mal ratlos: Nach der höchsten WM-Niederlage seit sechs Jahren war die Stimmung bei der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft auf dem Nullpunkt. weiter
  • 411 Leser
ITALIEN / Meisterschaft für AC Mailand mit Vorwürfen aus Rom

Regen, Randale, Rentenvertrag

Der Meister AC Mailand war grandios, die Fußball- Saison in Italien grausig. Mit der Rekordpunktzahl von 79 Zählern holte sich Milan schon zwei Spieltage vor Saisonende der Seria A mit dem 1:0-Sieg gegen Verfolger AS Rom (70 Zähler) zum 17. Mal den 'Scudetto'. weiter
  • 417 Leser
LANDWIRTSCHAFT / 'Plenum' in Stuttgart

Regionen präsentieren sich

Mit Apfelsaft, Dinkelnudeln und Lamm-Döner präsentiert sich seit gestern das 'Projekt des Landes zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Umwelt' (Plenum) in Stuttgart. Der zweitägige Markt wurde von Ernährungsminister Willi Stächele (CDU) eröffnet und begleitet die Fachtagung 'Plenum - Regionen für Mensch und Natur'. Plenum-Regionen im Land sind weiter
  • 409 Leser
WüRTTEMBERGISCHE / Kritik an Steuerplänen der Bundesregierung

Rückkehr zu alter Stärke

Die Württembergische Versicherung AG erwartet in diesem Jahr ein zweistelliges Wachstum bei Neugeschäft und Ertrag. Nach erfolgreicher Sanierung sieht sich der Konzern gut aufgestellt und will von der starken Nachfrage nach Altersvorsorgeprodukten profitieren. weiter
  • 504 Leser
DORTMUND / Kein Wort mehr über die Münchner

Sammers Maulkorb für Frings

Nach den jüngsten Äußerungen von Torsten Frings zu den Spekulationen um einen Wechsel zum FC Bayern hat Trainer Matthias Sammer vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund dem Nationalspieler Redeverbot erteilt. 'Er hat sich nicht mehr zu den Bayern zu äußern', sagte der Coach. Sammer sieht nur eine Möglichkeit, die Auskunftsfreudigkeit des Mittelfeldakteurs, weiter
  • 385 Leser
ISRAEL / Ministerpräsident ohne Rückhalt in der eigenen Partei

Scharon hält an Plan fest

Oppositionsführer Schimon Peres fordert Neuwahlen
Israels Regierungschef Ariel Scharon will gegen den erklärten Willen seiner Likud-Partei am Plan zur Räumung des Gazastreifens festhalten. Oppositionsführer Schimon Peres forderte nach der Niederlage Scharons Neuwahlen. Eine große Mehrheit der Israelis sei für den Plan. weiter
  • 393 Leser
TENNIS

Schüttler patzt gegen Spadea

Für Rainer Schüttler führt kein Weg zu einem Erfolg in Rom. Der Korbacher ist beim Tennis-Masters-Turnier in der 'Ewigen Stadt' gestern zum dritten Mal im vierten Anlauf in der ersten Runde gescheitert. Der 28-Jährige, der vor acht Tagen in Monte Carlo im Finale gestanden hatte, verlor bei dem mit 2,425 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier gegen weiter
  • 337 Leser
AKTIENMäRKTE

Sehr ruhiger Handel

Positive Signale der Wall Street sowie neue US-Konjunkturdaten zogen gestern den Deutschen Aktienindex leicht ins Plus. Der Handel verlief dennoch sehr ruhig. Vor der Sitzung der US-Notenbank wollten die Investoren keine größeren Engagements eingehen. Die meisten Händler erwarten zwar keine Anhebung des US-Leitzinses, sie rechnen aber mit einem Hinweis, weiter
  • 484 Leser

Siedler schaffen neue Tatsachen

Jüdische Siedler, die sich durch die Abstimmung der Likud-Partei in ihrer Haltung gegen die Abzugspläne Ariel Scharons bestätigt sehen, begannen gestern im Gazastreifen mit dem Bau einer weiteren Siedlung. Die Erweiterung sei die Antwort auf den Plan Scharons und einen Angriff der Palästinenser, erklärten die Bewohner der Siedlung Neve Dekalim. Bei weiter
  • 310 Leser
GOLF

Siem auf Rang sechs

Der Düsseldorfer Marcel Siem hat bei der Italian Open seinen zweiten Sieg auf der Europa-Tour der Golfprofis verpasst. Nach tagelangen Wetterkapriolen belegte der 23-Jährige bei dem auf drei Runden verkürzten Wettbewerb auf dem Par 72-Kurs mit 202 Schlägen (67+66+69) den sechsten Rang. Sieger: Der Nordire Graeme McDowell (197-66+66+65).dpa weiter
  • 391 Leser

Skulptur symbolisiert etwas Kostbares

Das Mahnmal in Überlingen besteht aus riesigen Edelstahlkugeln, die durch Seile verbunden sind. Die Kugeln haben einen Durchmesser von bis zu 1,50 Meter und sind bis zu 540 Kilo schwer. Einzelne Exemplare sollen auch in Ufa, der Heimat der meisten Opfer, aufgestellt werden. In der Nachbargemeinde Owingen erinnern ebenfalls zwei Kugeln an das Unglück. weiter
  • 362 Leser
champions league

Spaniens König auf der Tribüne

a· Wer mit seinem Reserveteam 2:0 gegen Real Madrid gewinnt, hat keinen Gegner zu fürchten. Deportivo La Coru·a geht siegesgewiss ins Halbfinal-Rückspiel der Champions League heute gegen den FC Porto. Die Spanier haben nach dem Hinspiel-0:0 keinen Zweifel daran, dass sie in ihrem kleinen 'Riazor'-Stadion (35 000 Plätze) die Fahrkarten zum Endspiel am weiter
  • 365 Leser
FKK-Strand

Spanner-Boot kentert

Austin· Ein Boot mit 60 Menschen an Bord ist auf dem See Lake Trevis (Texas) gekentert: Als sich das gemietete Doppeldeckerboot dem FKK-Strand 'Hippie Hollow' näherte, eilten alle Passagiere auf die dem Strand zugewandte Seite - das Boot kippte. Zwei Hingucker mussten ins Krankenhaus. 'Hippie Hollow' ist der einzige öffentliche Nacktbadestrand in Texas.AP weiter
  • 464 Leser
umfrage-affäre

SPD: Teufel soll aussagen

Die SPD-Fraktion will nun auch Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) als Zeuge vor den Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtags laden. Nach Angaben eines Fraktionssprechers soll Teufel vor dem Ausschuss erklären, warum er es 1997 abgelehnt hat, sich für die Bewerbung der Flowtex-Tochter Flowwaste um eine Müllbeseitigungsanlage in Kärnten einzusetzen. weiter
  • 369 Leser
MORD / Festnahme nach mehr als 22 Jahren

Spur in der DNA-Kartei

Ein Vergleich von DNA-Spuren hat die Polizei mehr als 22 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 21 Jahre alten Frau aus Aalen zum mutmaßlichen Mörder geführt. weiter
  • 282 Leser
TüRKEI

Terroranschlag verhindert

Türkische Sicherheitskräfte haben nach offiziellen Angaben eine Terrorzelle ausgehoben, die einen Anschlag auf den Nato-Gipfel im Juni in Istanbul verüben wollte. Bei Razzien sind 25 Personen wegen Terrorverdachts festgenommen, neun wurden wieder freigelassen. Laut Polizei handelte es sich um eine Zelle der Gruppierung Ansar-Al-Islam, die auch Verbindungen weiter
  • 537 Leser
LUFTVERKEHR / Zwei Jahre nach dem Flugzeugabsturz

Teufel: Jetzt ist es an der Zeit für Entschädigung

Ministerpräsident Erwin Teufel hat bei der Einweihung der Gedenkstätte für die 71 Flugzeugabsturzopfer in Überlingen eine 'angemessene Form der Entschädigung' verlangt. 'Nach zwei Jahren ist es an der Zeit', betonte Teufel. Für den Schadenersatz haben Deutschland, die Schweiz und die Flugsicherung Skyguide einen gemeinsamen Fonds gebildet. Bisher sind weiter
  • 374 Leser
VERBRECHEN / Auto rast gegen Mittelleitplanke

Tote Frau auf dem Beifahrersitz

Mit einer Leiche auf dem Beifahrersitz ist ein Türke auf die Autobahn bei Neckarsulm (Kreis Heilbronn) gefahren. Der 37-Jährige war in der Nacht zum Montag offenbar in selbstmörderischer Absicht von einem Feldweg über eine Böschung mit Vollgas auf die A 6 bei der Anschlussstelle Obereisesheim gerast, wo sein Auto gegen die Mittelleitplanke prallte. weiter
  • 422 Leser
HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN / Mehr Aufträge im vierten Quartal

Umstrukturierung kommt voran

Der Umbau des weltgrößten Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druck kommt voran: Der Verkauf der Digitaldrucksparte an Eastman Kodak wurde zum 1. Mai vollzogen, wie das Unternehmen in Heidelberg mitteilte. Über den Verkauf der Rollenoffset-Sparte an die US-Firma Goss International liefen noch Gespräche mit den Betriebsräten an den Standorten im Ausland, weiter
  • 471 Leser
MEXIKO

Unerlaubt eingemischt

Mexiko hat den kubanischen Botschafter ausgewiesen, weil er sich in innere Angelegenheiten eingemischt hat. Zeitgleich wurde der eigene Botschafter aus Havanna abberufen. Wie das Innenministerium mitteilte, reisten Funktionäre der Kommunistischen Partei Kubas mit Diplomatenpässen ein und hielten ohne Genehmigung ein politisches Treffen ab. AP weiter
  • 360 Leser
REGENSTüRME

Unwetter in Spanien

Madrid· Regenunwetter und Stürme haben in Südspanien Schäden an mehreren Strand- und Hafenanlagen auch in Touristengebieten angerichtet. In dem beliebten Badeort Almu·écar zum Beispiel schlugen die Wellen des Mittelmeers gestern bis auf die Strandpromenade. Mehrere Gaststätten und Geschäfte in der Nähe des Strandes wurden nach Angaben der spanischen weiter
  • 375 Leser
REKORD / Längster Teppich schon lange zerschnippelt

Urkunde erst nach zwei Jahren

Auch ein kleiner Rekord: Zwei Jahre musste die Werbegemeinschaft Waldkirch(Kreis Emmendingen) warten, bis sie ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen wurde. Am 5. Mai 2002 war in Waldkirch der längste rote Teppich der Welt ausgelegt worden. Aber erst jetzt wird den Organisatoren bescheinigt, dass ihr 415,50 Meter langer und vier Meter breiter Teppich weiter
  • 417 Leser
BUCH / Nicht jeder Kriminelle ist ein Superhirn

Verbrecher - dümmer als die Polizei erlaubt

Wenn andere sich blöd anstellen, hebt das die Laune - bei den nicht Betroffenen. 'Des Wahnsinns fette Beute' heißt eine vergnügliche Pannensammlung des Verbrechens. weiter
  • 450 Leser
MISSHANDLUNGEN

Verweis für US-Offiziere

Die US-Streitkräfte wussten seit Monaten über die Misshandlung von irakischen Gefangenen Bescheid. Dies geht aus einem Geheimbericht der Armee hervor, der von der Zeitschrift 'New Yorker' auf ihrer Web-Site veröffentlicht worden war. Der bereits im Februar erstellte Bericht eines Generalmajors belege, dass es in dem Abu-Ghoreib-Gefängnis bei Bagdad weiter
  • 339 Leser
TISCHTENNIS / Feld der Frauen-Bundesliga klar

Vierter schafft Sprung nach oben

Der Aufstieg des TTC Schwarza und des TTC Spich in die Tischtennis-Bundesliga der Damen steht endgültig fest. Beide Teams reichten ihre verbindliche Teilnahme-Erklärung fristgerecht zum 30. April beim Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) ein und nehmen damit in der kommenden Saison als Neulinge die Plätze der Absteiger Homberger TS und DJK TuS Holsterhausen weiter
  • 306 Leser

Wirtschaft rügt CSU und Grüne

Die deutsche Wirtschaft will den Abbruch der Vermittlungsverhandlungen nicht akzeptieren. Deutschland könne es sich nicht leisten, auf ein Zuwanderungsgesetz zu verzichten, sagte der Präsident des Industrie- und Handelskammertages, Ludwig Georg Braun. Für das drohende Scheitern machte er sowohl die Grünen wie auch die CSU verantwortlich. Die deutsche weiter
  • 278 Leser
HAUSHALT / Waschmaschinen halten mehr aus als früher und sparen Wasser und Strom

Wissenschaftler empfehlen: Reinstopfen, was die Trommel hält

Bonn· Eine prall gefüllte Waschmaschine verringert meist nicht die Waschkraft und spart Wasser und Energie. Forscher der Uni Bonn betonen, dass moderne Geräte 'in der Regel auch mit einer prall gefüllten Trommel spielend fertig' würden. Durch eine gute Auslastung ließen sich Wasser, Waschmittel und Energie sparen, erläuterten die Wissenschaftler zum weiter
  • 314 Leser

Württ. Versicherung in Zahlen

In Mio. EUR2003 2002 Beitragseinnahmen14461471 Anzahl der Verträge65026798 Neugeschäft 24342144 Kapitalanlagen18481555 Gesamtüberschuss141117 Jahresüberschuss5-46 Bilanzsumme1318912916 Eigenkapital153152 Dividende in EUR0,59 0,55 Mitarbeiter46504945 weiter
  • 515 Leser
FERNSEHEN / In 'Traumfischer' müssen Teilnehmer auf einer Vulkaninsel überleben

ZDF sucht Familien für Abenteuer in der Südsee

Mainz· Für die Sendung 'Traumfischer - Das Südsee-Abenteuer' sucht das ZDF zwei Familien, die ab August drei Monate in einem Dorf auf einer Vulkaninsel in der Südsee leben wollen. Der Sender teilte in einem Castingaufruf mit, dass Familien gesucht werden, die 'nicht nur vom unbeschwerten Dasein im Paradies träumen, sondern wissen, dass das Leben in weiter
  • 417 Leser
BANKEN / Verbraucherzentrale verweist auf Bundesgerichtshof-Urteil

Zins-Nachzahlung möglich

Viele Kunden können nach Einschätzung von Verbraucherschützern von ihren Banken und Sparkassen Zinsnachzahlungen fordern. Das ergebe sich aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes (XI ZR 140/03), in dem undurchsichtige Zinsklauseln in Sparverträgen kritisiert wurden. weiter
  • 427 Leser
STAATSANGEHöRIGKEIT

Zwei Pässe künftig erlaubt

Baden-Württemberg will Franzosen, Italienern und Griechen eine doppelte Staatsangehörigkeit erleichtern. Bewerber aus diesen Staaten könnten von sofort an eingebürgert werden - 'unter Hinnahme von Mehrstaatigkeit', heißt es in einem Schreiben, das das Innenministerium an alle Kreise sowie Regierungspräsidien schicken wird. Die Neuregelung ist Konsequenz weiter
  • 282 Leser