Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Mai 2004

anzeigen

Regional (79)

Salon-Orchester, Combo, Flöten-AG, Chor-AGs und Klassen des Schubart-Gymnasiums musizieren am Donnerstag, 13. Mai (Oberstufe) und Freitag, 14. Mai (Unterstufe), jeweils 19.30 Uhr im Festsaal des Schubart-Gymnasiums. Die musikalische Leitung haben Gudrun Möhrle, Susanne Thier und Michael Blessing. Swing im Mai Unter dem Motto "Swing im Mai" präsentieren weiter
  • 248 Leser
Der Gesprächskreis der Pflegeeltern im Verein P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) trifft sich am Dienstag, 11. Mai, 20 Uhr in den Räumen des Vereins in der Stuttgarter Str. 15, Aalen. Willkommen sind nicht nur Pflegeeltern, die an einem Gedanken- und Erfahrungsaustausch unter der Anleitung einer Sozialpädagogin interessiert weiter
  • 169 Leser
Zu einem gelungenen musikalischen Abend wurde die Maifeier in Ohmenheim. Den Auftakt des Abends unter dem Maibaum übernahm der örtliche Sängerkranz mit seinem Dirigenten Klaus Seibold mit den Frühlingsmelodien "Im Frühling" und "Wer hat das erste Lied erdacht". Ortsvorsteher Anton Leberle wünschte, dass wieder mehr Gerechtigkeit herrsche und dass das weiter
  • 148 Leser
An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 20. Mai, beginnt das 30. Burgfest auf der Kapfenburg. Der erste Tag startet um 11 Uhr mit dem Kapfenburg-Konzert der Stadtkapelle Lauchheim und dem Freundschaftstreffen der Bürgerwehren mit Einmarsch, Salut- und Böllerschießen. Ab 18 Uhr gibt es Stimmungsmusik mit der Röttinger Blasmusik. Am Samstag, 22. Mai, ist weiter
Heute von 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr prüft der ADAC Bremsen, Stoßdämpfer oder Tachometer. Ort: Parkplatz bei der Schwörzhalle. Für ADAC-Mitglieder stehen zwei kostenlose Prüfungen zur Wahl, für Nichtmitglieder eine. Gentechnik-Lebensmittel erkennen Gentechnisch veränderte Nahrungsmittel gibt es schon überall. Wo sind sie und wie erkennt man sie? Auf weiter
  • 110 Leser
Ein 14-jähriger Radfahrer befuhr in Aalen-Dewangen am Samstag, gegen 20.20 Uhr, den Kreuzberger Weg auf der linken Seite in Richtung Lederackerring. Dabei kam er mit seinem Fahrrad an den Bordstein und stürzte gegen einen großen Begrenzungsstein, wobei er sich schwer verletzte und ins Ostalbklinikum eingeliefert werden musste. Radlader gestohlen Vom weiter
AUSSTELLUNG / Stefan Wehmeier beim Gmünder Kunstverein

"Aus dem Bauch heraus" entstanden

Im Informel lässt sich die Kunst von Stefan Wehmeier nicht verorten. Der Wahlbayer ist konkreter, hat einen Bildgegenstand. Doch vorwitzig entzieht sich dieses Motiv dem Betrachter immer wieder, unterwirft sich einem größeren Zusammenhang,einem schwungvollen Pinselstrich, verfälscht sich, akkumuliert. Der Gmünder Kunstverein zeigt jetzt Wehmeiers Werk. weiter
  • 102 Leser
KIRCHENMUSIK / Empfang im evangelischen Gemeindehaus für Thomas Haller

"Endlich ein anständiger Titel"

Thomas Haller wurde am vergangenen Sonntag zum jüngsten Kirchenmusikdirektor des Landes ernannt. Aus diesem Anlass gab die evangelische Gemeinde einen Empfang im Gemeindehaus. weiter
  • 206 Leser
SCHULE / Fünf Schüler organisierten im Rahmen ihrer Projektprüfung einen schulübergreifenden Aktionstag gegen Gewalt

"Etwas, was noch keiner gemacht hat"

Zusammen mit der Galgenberg-Realschule und der Bohlschule veranstaltete die Schillerschule gestern einen Aktionsnachmittag gegen Gewalt. Fünf Schüler übernahmen dafür die Ausführung und planten ein halbes Jahr. Es ist ihre Projektprüfung. weiter
  • 138 Leser
KOMMUNALWAHLEN / Kommunalpolitische Tischgespräche bieten am Freitag, 14. Mai, eine Plattform für 67 Kandidatinnen

"Mehr Frauen - mehr Kompetenz"

Den Frauenanteil in den Kommunalgremien zu erhöhen, ist ihr Anliegen. Darum inszeniert die Frauenbeauftragte Uta-Maria Steybe am kommenden Freitag, 14. Mai, 15 Uhr kommunalpolitische Tischgespräche im Aalener Torhaus. Als Fortsetzung des Mentoring-Projekts und als Vorstellungs-Plattform für die Kandidatinnen der Kommunal- und Kreistagswahlen. weiter
  • 200 Leser
FREIE BÜRGER OBERKOCHEN

"Mehr Gewicht erreichen"

Fast 40 Freunde, Gönner, Sympathisanten und Aktive der "Freien Bürger Oberkochen" hatten sich im Foyer des Oberkochener Rathauses eingefunden. Der FBO-Vorsitzende Christian Lücke begrüßte die stattliche Versammlung, vor allem die 18 Kandidaten für die Gemeinderatswahlen. weiter
  • 151 Leser

"Paradies" vorbei

Die Stadtverwaltung hat einen neuen Mitarbeiter für den ruhenden Verkehr eingestellt. Seit gestern müssen die Verkehrsteilnehmer in der Schenkenstadt wieder vermehrt mit Strafzetteln rechnen. Zuvor hatten aus Falschparker-Sicht eher paradiesische Zustände geherrscht: Die Stelle war krankheitsbedingt nicht besetzt gewesen, was zur Folge gehabt hatte, weiter
  • 115 Leser
FLURBEREINIGUNG / Beitrag für Landwirtschaft

"Sinnvolle Vernetzung"

Im Ortsteil Beuren wird es ein Flurbereinigungsverfahren geben. Im Juni sollen die Grundstückseigentümer vom Amt für Flurneuordnung und Landentwicklung Ellwangen über die Maßnahme einschließlich der entstehenden Kosten informiert werden, betonte Konrad Saur vom Stadtmessungsamt. Das Flurbereinigungsverfahren selbst solle im Herbst diesen Jahres angeordnet weiter
  • 102 Leser
VEREIN TIERE IN NOT / Mitgliederversammlung

150 Katzen vermittelt

Als "klein, aber fein" umschrieb die Vorsitzende Elke Hädrich den Verein "Tiere in Not" im Ostalbkreis, der sich insbesondere um notleidende Katzen kümmert. weiter
  • 135 Leser
RIESER KULTURTAGE / Ausstellungseröffnung der Kreative 88

16 Künstler stellen aus

Zum "schönsten Rathaus in ganz Baden-Württemberg" gratulierte Johanna Genck-Bosch in ihrer Einführungsrede dem Pflaumlocher Bürgermeister Günther Neumeister. Denn es beherbergt, neben dem evangelischen Gemeindehaus und der evangelischen Pfarrkirche, bis 23. Mai einen Großteil der über 100 Bilder, mit deren Ausstellung sich die Kreative 88 Bopfingen weiter
  • 148 Leser
VERKEHR / Die Nordspange beim Ostalbklinikum wird geteert

Ab Morgen voll gesperrt

Die Fertigstellung steht unmittelbar bevor. Am Mittwoch wird die Nordspange wegen Belagsarbeiten voll gesperrt. weiter
  • 109 Leser

ADAC-Sicherheitskurse

Vollbremsungen, Ausweichmanöver, Bremsen in der Kurve und auf glattem Untergrund, das sind nur einige Übungen des ADAC-Sicherheitstrainings für Auto- und Motorradfahrer. Vom 29. Juli bis 8. August sind die ADAC-Sicherheitsexperten auf dem Schießwasen. Das Sicherheitstraining wird grundsätzlich mit dem eigenen Fahrzeug gefahren und ist praxisnah ausgelegt. weiter
  • 163 Leser

Auszeichnung für Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Tannhausen unter Jugendwart Oliver Schneider hat bei einer Prüfung ihre gute Ausbildung unter Beweis gestellt. Im feuerwehrtechnischen Bereich mit fünf verschiedenen Aufgaben wie auch im sportlichen Bereich (hier war ein Staffellauf angesagt) schnitten die Jugendlichen hervorragend ab. "Die gute Ausbildung dient nicht nur den Mitbürgern, weiter
  • 109 Leser

B 290 gesperrt

Wegen Belagsarbeiten ist die B 290 zwischen Schwabsberg und Buch für circa drei Wochen gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. weiter
  • 124 Leser

Ballettschule spendet insgesamt 1200 Euro

Über 200 Kinder der Ballettschule Kähler tanzten im März in der Stadthalle für einen guten Zweck. Nun überreichten Anette Ceferino, Marianne Kähler (von links) und Jacqueline Martius-Lüdeking (rechts) von der Ballettschule je 600 Euro an den Kinderschutzbund und P.A.T.E.. Den linken Scheck hält Ute Sachs zusammen mit Ingrid Hummel-Schmidt vom Kinderschutzbund, weiter
  • 198 Leser

Beirat der Selbsthilfegruppen

Beim KIGS-Gesamttreffen der regionalen Selbsthilfegruppen morgen Abend um 19 Uhr im AOK-Gesundheitszentrum Aalen soll die Vernetzung dieser Initiativen eine offizielle Organisationsform erhalten. Die Vorsitzende des bisherigen SHG-Beirats, Erika Fischer, geht auf die Ziele des neuen Zusammenschlusses ein. Peter Hafen ist Ansprechpartner eines ähnlichen weiter
  • 179 Leser
ARBEITSAMT / Erfolgreicher Tag des Ausbildungsplatzes - "Eine Abgabe verunsichert nur"

Berufsberater haben 170 zusätzliche Stellen geworben

Im Bezirk des Arbeitsamtes Aalen sind bislang immer noch deutlich weniger Ausbildungsstellen gemeldet, als im Jahr zuvor. Das Stellenangebot reicht in vielen Berufen nicht aus, um einer steigenden Zahl von jugendlichen Bewerbern ein Angebot machen zu können. Am bundesweiten "Tag des Ausbildungsplatzes" waren deshalb Lehrstellenwerber des Arbeitsamtes weiter
  • 193 Leser

Bombe entschärft

Auf dem Flugplatzgelände zwischen Schwäbisch Hall und Altenhausen wurde gestern eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Vorsorglich wurden rund 40 Anlieger aus ihren Wohnungen evakuiert. Außerdem wurde das Gebiet weiträumig abgesperrt. Die 50-Kilogramm schwere Bombe konnte nach einer halben Stunde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst ohne weiter
  • 316 Leser

Clowntheater

Das Clowntheater Matz & Matz ist am Freitag, 14. Mai, ab 20 Uhr im Neulermer Farrenstall zu sehen. Mit einem Minimum an Requisiten schlüpfen die beiden Clowns in verschiedenste Rollen. Das Programm "The Rest off" zeigt in skurrilen und witzigen Begegnungen immer wieder die eigenen menschlichen Schwächen. Hintersinniger Humor und ausdrucksvolle, weiter
  • 106 Leser
LIONS CLUB / Jetzt neu gegründet: der Club Aalen-Kocher-Jagst

Damit's auch anderen besser geht

Lions Club International ist die größte Serviceorganisation rund um den Erdball. Weltweit 45000 Clubs mit 1,3 Millionen Mitgliedern leisten mit dem Motto "We serve" - "Wir dienen" humanitäre Hilfe. Neu hinzugekommen ist der Lions Club Aalen-Kocher-Jagst. Er hatte seine offizielle Charterfeier am Samstag im Hüttlinger Bürgersaal. weiter
  • 205 Leser
WALDHAUSHALT / Bopfingen erstmals ohne Gewinn

Das Wetter setzt dem Forst zu

Erstmals weist das Betriebsergebnis des Bopfinger Waldhaushaltes einen Abmangel auf. Der ist zwar mit 971,97 Euro nicht übermäßig hoch, dennoch wird deutlich, dass, wie Gisela Knobloch (CDU) feststellte, der Wald als Geldquelle für eine Bereicherung des Haushaltes nicht mehr angesehen werden kann. weiter
  • 190 Leser
SCHÖNENBERG / Bischof Dr. Fürst sendet 118 Religionslehrer aus

Die Botschaft leben

118 Religionslehrerinnen und -lehrer aus dem Nordteil der Diözese erhielten am Sonntag in der Schönenbergkirche die kirchliche Unterrichtserlaubnis. "Das Leben des Boten muss mit der christlichen Botschaft übereinstimmen", mahnte Bischof Dr. Gebhard Fürst. weiter
  • 138 Leser
JUBILÄUM / Auf den Spuren Pater Philipp Jeningens unterwegs durch Ellwangen

Die Kinder und der gute Pater

Zum 300. Todestag Pater Philipp Jeningens veranstaltete die Kirchengemeinde St. Vitus am Samstag einen Kindernachmittag. 43 Kinder befassten sich mit dem Leben und Wirken des Pater. weiter
MUSIKSCHULE HABROM / Musical "Tanz der Vampire" zum zehnjährigen Bestehen

Enthusiasmus lässt Früchte reifen

Zum zehnjährigen Bestehen der privaten Musikschule Habrom hat sich deren Leiterin Anne Habrom an Großes herangewagt: In der Aalener Stadthalle werden die Essinger am 26. und 27. Juni Roman Polanskis bekanntes Musical "Tanz der Vampire" aufführen. weiter
  • 136 Leser

Exkursion

Der NABU Ellwangen veranstaltet am kommenden Sonntag, 16. Mai eine Bus-Exkursion an den Bodensee. Im Rheindelta bei Bregenz/Fußach kommen neben vielen Entenarten auch Zwergtaucher, Kormorane, Reiher, Möwen und Seeschwalben als Zug- und Brutvögel vor. Aber auch teils seltene Wiesen- und Schilfbewohner unter den Vögeln sind bei dieser Exkursion kennen weiter
  • 143 Leser
STIFTSBUND / Frühjahrsexkursion

Facettenreiche Fahrt

In die württembergischen Kernlande am Rand der Schwäbischen Alb führte am Samstag die Frühjahrsexkursion des Stiftsbundes. Unter der Reiseleitung von Dr. Rudolf Grupp erlebten die Teilnehmer vielseitige Facetten württembergischer Geschichte am Beginn der Neuzeit. weiter
  • 218 Leser
ENBW-ODR / Erdgasversorgung für Stödtlen und Wört

Fast zwei Millionen Investition

Der Bau der Erdgas-Hochdruckleitung von Oberdorf nach Tannhausen ist noch nicht ganz abgeschlossen, da wird bereits die Weiterführung nach Wört über Stödtlen geplant. weiter
  • 203 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT

Festkonzert des Oratorienchors

Zum 40jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Ellwangen-Langres gibt der Oratorienchor Ellwangen am Samstag, 15. Mai, 20 Uhr, in der Basilika ein Festkonzert. weiter
  • 119 Leser
ERNST-ABBE-GYMNASIUM OBERKOCHEN

Fitnesskurs für die G8-Zukunft

Im Rahmen der Einführung des achtjährigen Gymnasiums (G8) wird derzeit in Oberkochen an einem Konzept gearbeitet, mit dem das Ernst-Abbe-Gymnasium attraktiver gestaltet und fit für die Zukunft gemacht werden soll. weiter
  • 197 Leser
GESUNDHEITSAMT / Ausstellung im Dienstleistungszentrum informiert über Zecken und den von diesen übertragenen Krankheiten

Ganz schön "gemein" dieser Holzbock

Sie heißt "gemeiner Holzbock". Und obwohl "gemein" in diesem Fall mit "gewöhnlich" übersetzt werden müsste - ein bisschen "gemein" im Sinne von "fies" sind die Zecken schon. Sie beißen sich nicht nur an ihren Opfern fest und saugen diese aus. Sie lassen zuweilen auch sehr unangenehme Krankheiten zurück. Eine Ausstellung im neuen Gesundheitsamt informiert. weiter
  • 227 Leser

Gemeinderat tagt

Der Gemeinderat Ellwangen befasst sich am Donnerstag, 13. Mai, ab 17 Uhr im Rathaus unter anderem mit den Energieberichten der Jahre 2000, '01 und '02; dem Bericht der Familien-, Frauen- und Jugendbeauftragten zum Frauenförderplan 2004; mit der Gebührensatzung für die Benutzung der Leichenhäuser, der Flurbereinigung im Bereich Espachweiler; mit der weiter
  • 142 Leser

Gemeinderat tagt

Um die Einstellung eines Stadtjugendpflegers und um die Ganztagesschule in der Schillerschule geht es in der nächsten Sitzung des Heubacher Gemeinderates. Diese ist heute um 18 Uhr im Rathaus. Dem Verwaltungsausschuss haben sich drei Bewerber vorgestellt. weiter
  • 264 Leser
LESUNG / Alice Schwarzer

Gesellschaftliche Streifzüge

Volles Haus bei der Literarischen Gesellschaft in Crailsheim: Was Alice Schwarzer über Gesellschaftsfragen zu sagen hat, interessiert das vor allem weibliche Publikum verschiedenster Altersgruppen weiterhin brennend. Die Vorkämpferin gleicher Frauenrechte und Schubart-Preisträgerin zeigte sich kenntnisreich, gelassen - und als halbe Fränkin. weiter

Gibt es eine Uraufführung?

Ellwangens Jugendblasorchester wird 50 Jahre alt. Dieses Jubiläum wird am kommenden Wochenende groß gefeiert. Den Auftakt macht das Konzert am Freitag, 20 Uhr, in der Stadthalle: Unter der Leitung von Werner Emmenecker soll - vorausgesetzt die Noten sind bis dahin aus den USA eingetroffen - das Opus "Die Hexe und die Heilige" des amerikanischen Komponisten weiter
  • 137 Leser

Guggentreffen in Stödtlen: Laut und originell

Beim Guggentreffen in Stödtlen war am Samstag jede Menge Action. Starke Männer zogen einen Traktor, Trinkfestigkeit war beim Fässleslauf gefragt und ein schweres Blasinstrument (!) musste geworfen werden. Im Zelt gewann Wört das Tauziehen. Guggenmusiker aus Bartholomä, Unterkochen, Plochingen, Abtsgmünd, Reichenbach, Wört, Wasseralfingen und Rindelbach weiter
  • 171 Leser
MOLGEBACH-GUGGA STÖDTLEN / Erstes Springtime Rockfestival zum fünfjährigem Jubiläum

Hardrock-Bands rocken am Molgebach

Um das fünfjährige Bestehen der Molgebach-Gugga gebührend zu feiern, organisierte der Vorsitzende Klaus Hauber mit Musikmanager Andreas Löffelad das Springtime Rockfestival. weiter
  • 112 Leser
KONZERT / Großer Musikgenuss mit dem Stuttgarter Liederkranzorchester im Gmünder Münster für eine gute Sache

Hoffnung hat einen guten Klang

Gleich doppelte Freude spendete das Sinfonieorchester Stuttgarter Liederkranz mit seinem Konzert im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd. Zum einen konnte das Publikum eine ausgezeichnete Aufführung genießen. Daneben konnte sich die Aktion IMEDI über die Spenden der Konzertbesucher freuen, die in die Unterstützung der Universitätsklinik in Tbilissi weiter
AALENER KIRCHENMUSIKTAGE 2004 / Der Chor der Stadtkirche gewinnt mit Neuer Kirchenmusik von Bernstein, Bezler und Rutter neue Freunde

Interpretationen machen Lust auf mehr

Die "Stunde der Kirchenmusik" in der Stadtkirche Aalen hat ja schon einige großartige Konzerte hervorgebracht. Doch jenes am Sonntag wird darunter einen besonderen Platz einnehmen. Aus zwei Gründen: Zum ersten bekam die Neue Kirchenmusik Gelegenheit sich darzustellen, zum zweiten, weil Thomas Haller am Ende des Konzerts zum Kirchenmusikdirektor ernannt weiter
  • 142 Leser

Ivo Gönner spricht

Am Montag, 24. Mai, spricht um 19 Uhr der Ulmer OB Ivo Gönner bei einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins im "Weißen Ochsen" über "Neue Herausforderungen für Städte und Gemeinden". Gönner ist in der zweiten Amtsperiode Oberbürgermeister der Stadt Ulm, er ist Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik Baden-Württemberg, Sprecher weiter
  • 131 Leser
PODIUMSDISKUSSION / Kommunalpolitiker antworten

Jugendliche fragen

"Was tun Politiker in Aalen für die Jugendlichen?" Diese Frage gilt es für sechs Kommunalpolitiker heute Abend im Rathausfoyer zu beantworten. Mitglieder des SMV-Treffs des Stadtjugendrings finden, dass Jugendliche mitreden sollen und haben eine Podiumsdiskussion organisiert. weiter
  • 157 Leser
KAKTEEN- UND SUKKULENTENSCHAU / Zahlreiche Besucher in Schmids Garten

Kein Geheimtipp mehr

Zahlreiche Besucher haben sich am Muttertag von der Artenvielfalt bei der Kakteen- und Sukkulentenschau der Deutschen Kakteengesellschaft in Wasseralfingen überzeugt. weiter
  • 157 Leser

Lorenz Allacher

Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rindelbach seinem langjährigen Vereinsmitglied Lorenz Allacher zum 80. Geburtstag. Vor dem Wohnhaus in Rindelbach erfreute die Musikkapelle unter der Leitung von Dirigent Franz Stelzer den Jubilar und die Geburtstagsgesellschaft mit volkstümlicher Blasmusik. Der Vorsitzende des Musikvereins, Gerhard Hauber, weiter
  • 182 Leser

Mack für Sanierung

"Das Sanierungsgebiet ,Ellwangen-Mitte' muss im nächsten Jahr ins Landessanierungsprogramm aufgenommen werden", sagte jetzt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack als Gast in einer Sitzung der Ellwanger CDU-Gemeinderatsfraktion. Er wolle sich für eine Aufnahme des Projekts im Jahr 2005 einsetzen. Das Gebiet "Ellwangen-Mitte" umfasst die Bereiche Marktplatz weiter
  • 179 Leser

Meditations-Seminar

Am 15. und 16. Mai sowie am 19. und 20. Juni findet jeweils ein Meditationsseminar mit dem Diplom-Psychologen Thomas Schreiber aus Schopfheim statt. Er befasst sich mit der Auflösung von Energieblockaden, Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Aufbau von Körper- und Selbstbewusstsein. Information und Anmeldung in der Praxis Dr. Grill, Tel. (07961) weiter
  • 181 Leser
31. WALXHEIMER PFARRHAUSKONZERT / Das Duo Hopkins/Kucharsky nimmt sich geschmackssicher weiterer Beethovensonaten an

Mehr an Transparenz geht nicht

Man möchte beinahe von einem standartisierten Konzert sprechen, wenn Walxheim und die Namen Kucharsky und Hopkins gemeinsam genannt werden. Das Pfarrhaus in Walxheim ist als beste Adresse musikalischer Kultur unter Kennern ein fester Begriff und Boris Kucharsky mit seiner Violine sowie Elizabeth Hopkins am Flügel gehören beinahe unverbrüchlich dazu. weiter
  • 113 Leser
FEUERWEHR WESTHAUSEN / Traditioneller Kameradschaftsabend mit Ehrungen

Mit Freude in der Pflicht

Glück hatte die Freiwillige Feuerwehr, als sie letztes Jahr ihr dringend notwendiges Löschfahrzeug LF16/12 erhielt. Nach Aussage von Kreisbrandmeister Werner Prokoph beim Kameradschaftsabend in Westhausen bliebe eine Beschaffung zum jetzigen Zeitpunkt angesichts gähnender Leere in öffentlichen Kassen auf unabsehbare Zeit fraglich. weiter
  • 202 Leser

Mitarbeitereinsatz im Ausland: IHK-Vortrag

"Mitarbeitereinsatz im Ausland" heißt ein Vortrag bei der Industrie-und Handelskammer (IHK) am Freitag, 14. Mai. Besonders mit Blick auf die EU-Erweiterung informieren Steuerberater Christian Baumgart sowie die Rechtsanwälte Ralf Roesner und Beiten Burkhardt über arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Gesichtspunkte der Beschäftigung Deutscher weiter
  • 177 Leser
ALTPIETISTISCHE GEMEINSCHAFT / Tag der Begegnung in Unterrombach

Neue Mitarbeiter im Bezirk

Gott verändert Menschen - unter diesem Thema stand der Tag der Begegnung der landeskirchlichen Altpietistischen Gemeinschaft in Unterrombach. weiter
  • 289 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR WALDHAUSEN / Neue Dirigentin

Neue Mitglieder fehlen

Bei der Jahreshauptversammlung des katholischen Kirchenchors Waldhausen ist die neue Dirigentin Kathrin Humpf vorgestellt worden. weiter
  • 180 Leser
RHEUMALIGA AALEN / Vortrag über Borreliose

Nicht unterwürfig sein

"Bei der "Zecken-Impfung" wird weder die Zecke geimpft, noch hilft diese bei der Verhinderung von Zecken-Krankheiten", lautete ein provokativer Satz beim Vortrag von Diplom-Ingenieur Günther Binnewies auf Einladung der Rheumaliga Bezirksgemeinschaft Aalen im Sängerheim Hofherrnweiler. weiter
  • 163 Leser
GUTEN MORGEN

Normaler Verkehr

Kein Spaß sind Verkehrsunfälle. Und im Vergleich mit anderen Gegenden geht es auf unseren Straßen irgendwie langweilig zu. Der Fun-Faktor ist doch relativ gering, wenn übers Wochenende die Autobahn A 7 gesperrt wird und ganze Dörfer entlang der Umleitungsstrecken zum Standstreifen erklärt werden. Klingt es nicht vielmehr nach großer weiter Welt, wenn weiter
  • 166 Leser
SANKT JOSEF / Kindergarten-Spielplatz neu aufbereitet

Oase der Kurzweil

Ein wunderbarer Blickfang mit viel Platz zum Spielen und Toben ist am Sonntag von Pfarrer Hans Stehle geweiht und gesegnet worden. Der Spielplatz des katholischen Kindergartens Sankt Josef an der Salvatorkirche ist auf über 600 Quadratmeter gewachsen und wurde neu ausgestattet. weiter
HEIZUNG / Vortrag beim Förderverein stellt Technologie vor

Pellets als Alternative

Anwendungsgebiete und Vorteile des Heizens mit Holzpellets verdeutlichte der Vortrag von Diplombiologe Konrad Raab. Abgerundet wurde die Veranstaltung des Fördervereins Wind- und Wasserkraft Ostalb durch eine Ausstellung von Holzpelletsöfen. weiter
  • 120 Leser
EINZELHANDEL / Der Geschäftsbesatz in der Innenstadt verändert sich weiter

Prominente Häuser noch ohne Mieter

Ein Lädchen macht zu, ein anderes dafür auf: Daran hat man sich mittlerweile auch in der Ellwanger Innenstadt gewöhnt. Nun stehen aber seit kurzem zwei relativ prominente Gebäude leer, und in beiden Fällen suchen die Eigentümer bislang vergeblich neue Mieter. weiter
  • 150 Leser
AUSSTELLUNG / Claude Schikora in Abtsgmünd

Reise ins gelbe Nichts

Eine Zeitreise in neue Ebenen, Räume und Weiten zu unbekannten Wesen und Bildern, die in magische, zauberhafte Sphären geleiten, ermöglicht die Ausstellung der in Laubach wohnenden Malerein Claude Schikora. Unter dem Titel "Erinnerungen an die Zukunft" zeigt sie erstmals in der Abtsgmünder Zehntscheuer Bilder, die sich mit dem Phänomen Zeit auseinandersetzen. weiter
  • 157 Leser
SONDERAUSSTELLUNG ÜBER DIE ALPEN / Noch bis zum 31. Mai im Limesmuseum

Renate kam zu Fuß aus Sizilien

"Bitte nicht füttern!" Dieses Schild im Limes-Museum ist berechtigt. Denn, wenn die Besucher an der prächtigen Muli-Stute "Renate" vorbeikommen, fasziniert der kluge Blick der großen Augen so, dass man denken könnte, das Tier wäre noch lebendig. "Renate" ist ein gelungenes Präparat der Sonderausstellung "Über die Alpen - Menschen, Wege, Waren". Sie weiter
  • 172 Leser

Rund ums Bauen

Der Neulermer Gemeinderat trifft sich am Mittwoch, 12. Mai, um 18 Uhr an der Kreuzung Rosenstraße/Blumenstraße zur Besichtigung der Erschließungsarbeiten im Baugebiet "Spagen I". Die Sitzung wird gegen 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus fortgesetzt. Themen sind die Vergabe der Bauarbeiten am südlichen Dorfplatz; Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in der Hüttlinger weiter
  • 204 Leser
RIESER KULTURTAGE / Die lange der Nacht der Märchen im Alten Rathaus Bopfingen

Schicksale, Prinzen und Pferde

Es waren tolle Geschichten, die Gäste schlossen entspannt die Augen und ließen ihre Phantasie schweifen. Diese Art Märchen zu erzählen und dem Zuhörer eine Möglichkeit des sich Hineinversetzens zu geben, hatten sich die drei Märchenerzählerinnen Friede Wallentin, Carmen Stumpf und Ute Fallscheer für die Bopfinger Märchennacht im Alten Rathaus auserkoren. weiter
  • 143 Leser
AUSSTELLUNG / VHS Gmünd

Sie malt "trotz alledem"

Koshi Schawki trägt ihr Haar offen und leicht gelockt. Sie hat Hosen an und eine Bluse. Koshi Schawki spricht deutsch und sie ist Künstlerin. Doch aus ihren Werken, da spricht eine andere Sprache. Da werden die Vokabeln der Vertreibung laut und des Leids. Denn Koshi Schawki ist nicht freiwillig hier. Die Gemälde der Kurdin verleihen den Fluren der VHS weiter
  • 128 Leser

Sieger des Maibaumwettbewerbs geehrt

Im Gutenbergkasino in Aalen wurden die Sieger des Maibaumwettbewerb 2004 geehrt. Bei den kleinen Ortschaften siegte der AVT Breitenbach, bei den großen Ortschaften die Feuerwehr Kösingen, den Jurypreis gewannen die "Kapellbära" Oberschneidheim (mit den Pokalen von links). Mit auf dem Bild Alexander Veit von der Rotochsen-Brauerei, Jurymitglied Georg weiter
  • 139 Leser

Sozialaktion

Die action spurensuche setzt mit einer großen Sozialaktion einen besonderen Akzent zum Philipp Jeningen-Jahr 2004. Am Samstag, 15. Mai, sind Interessierte eingeladen, Werke der Barmherzigkeit nachzuvollziehen. Konkrete Möglichkeiten sind Gespräche mit Gefangenen und Obdachlosen, Besuche in Krankenhaus und Altenheim, Dritte Welt-Projekte, Gestaltung weiter
  • 110 Leser
ROSENBERGER VEREINE / Straßenfest

Spiel, Tanz, Musik

Die Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Vereinigungen in Rosenberg veranstaltet am kommenden Wochenende ihr drittes Straßenfest. weiter
  • 171 Leser

Stadtmeisterschaften

Vom 11. bis 16. Mai werden auf den Kegelbahnen im Ellwanger Wellenbad die 10. Stadtmeisterschaften ausgetragen. Ausrichtender Club sind die Kegelsportfreunde Ellwangen. Von Montag bis Freitag werden die besten vier Sportkeglerinnen und Sportkegler in den verschiedensten Konkurrenzen ermittelt, die dann in einem Finale am Samstag und am Sonntag ab 17 weiter
  • 157 Leser
KONZERT / Außergewöhnliche Klänge in der Wallfahrtskirche

Stehende Ovationen als Lohn

Als Beitrag zu den Rieser Kulturtagen hat die Stadtkapelle Neresheim in der Marien-Wallfahrtskirche in Zöbingen unter dem Titel "Kontraste - alte Musik, neue Musik" ein gelungenes Kirchenkonzert gegeben. weiter
  • 138 Leser

Stödtlen im Radio

Heute, Dienstag, 11. Mai, ist Stödtlen einen Tag lang Thema in SWR 4, dem Ulmer Schwabenradio. Unter dem Titel "Meine Heimat ist ... Stödtlen" entsteht ein Hörbild der Gemeinde. Ab 17.05 Uhr bis 18 Uhr wird live aus der Turnhalle gesendet, Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 254 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN

Vergaben über 862 760 Euro

In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Bopfinger Gemeinderat Vergaben in Höhe von insgesamt 862 760 Euro zu. So für die Fremdwasserbeseitigung in Unterriffingen in Höhe von 256 496,03 Euro an die Firma Bortolazzi in Bopfingen, für die Druckentwässerung in Michelfeld in Höhe von 129 000,54 Euro an die Firma Hans Fuchs aus Ellwangen. Im Zuge der Flurbereinigungsmaßnahmen weiter
  • 126 Leser
GEBURTSTAG / Surreales Dinner zu Dal'is Ehren in Schloss Honhardt

Verrücktes aus Geist und Pfanne

Heute hätte der Meister des Surrealen 100. Geburtstag - am Wochenende wurde er auf ganz spezielle Art in Schloss Honhardt gewürdigt: Es gab dort ein surreales Dal'i-Dinner mit kulinarischen, musikalischen und performatorischen Köstlichkeiten gleichermaßen. weiter
  • 119 Leser

Vortrag: Kinder mehr fördern

Im Gemeindesaal Sankt Alfons ging Alois Müller kürzlich der Frage nach, was Kinder und Jugendliche benötigen, um lebenstüchtig zu werden. Anschaulich führte der Pädagoge die rund dreißig Zuhörer durch seine praxisorientierte Präsentation. Hauptproblem sei, so Müller, dass Eltern heute viel zu selten für ihre Kinder da seien. Außerdem führe die Flut weiter
  • 206 Leser
RIESER KULTURTAGE / Susanne Scholz im Kloster Kirchheim

Was aus der Seele fließt

Die Stephanskapelle des Klosters Kirchheim/Ries ist für eine Kunstausstellung ein ebenso riskanter wie interessanter Ort. Susanne Scholz hat es mit ihren 30 Arbeiten aus den vergangenen Jahren geschafft, einerseits Kontrapunkte zur historischen Architektur zu bieten, andererseits jedoch der Gefahr aus dem Weg zu gehen, dass sich moderne Kunst und alte weiter
  • 105 Leser
NATURSCHUTZGEBIET GOLDBERG / Vorstellung des neuen Rundwanderweges

Wilde Bienen und raffinierte Pflänzchen

Die Schätze des Goldbergs zwischen Pflaumloch und Goldburghausen sind seltenen Insekten und archäologische Funde. Jetzt wurde durch Regierungspräsident Dr. Udo Andriof ein neuer Rundwanderweg durch das Naturschutzgebiet eröffnet. weiter
  • 176 Leser
THEATER / Schule und Kolpingfamilie spielen gemeinsam

Zurück ins Leben

Mit einem sehr intelligenten Stück über Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz überzeugten die jungen Schauspieler der Jagstzeller Theater-AG und der Theatergruppe der Kolping-Familie. weiter
  • 181 Leser
EUGEN BOLZ-REALSCHULE / Schülerwettbewerb

Zwei 1. Preise

Über mangelndes politisches Interesse konnten sich die beteiligten Lehrer der Eugen Bolz-Realschule nicht beklagen: Am 46. Schülerwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung hatten sich 112 Schüler und Schülerinnen der neunten und zehnten Klasse beteiligt. weiter
  • 213 Leser

Regionalsport (9)

2. Essinger Schüler Meeting 2004 Schüler/innen A+B mit Kreismeisterschaft 3000 m Männer 3000 m: 1. Stollenmaier, Markus (AST Süßen, außer Wertung /9:33,81). Weibliche Jugend A 3000 m: 1. Zwick, Mirijam (LSG Aalen, 12:18,08). Männliche Jugend B 3000 m: 1. Kleindienst, Daniel (TSV Essingen 10:19,57). Schüler D M08 u.j. 1000 m: 1. Bosnjak, Patrik (TSV weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL / Normannia Gmünd: noch eine Prüfung

Einfach bestehen

Ein Sieg noch, dann gehört Alexander Zorniger zum auserwählten Kreise der Meistertrainer. Der FC Normannia Gmünd hat dafür theoretisch noch vier Spiele Zeit, doch das würde dem Coach zu lange dauern: "Ich möchte, dass uns die Verbandsliga-Meisterschaft Samstag gelingt." weiter
  • 164 Leser
FUSSBALL / Frauen Kreisliga - Steinheim holt Punkt

Erster Punktverlust

Der TV Steinheim führte Meister Normannia Gmünd beim 0:0 den ersten Punktverlust zu. Die anderen Partien endeten mit Kantersiegen. weiter
  • 235 Leser
ROLLSTUHLSPORT

Integrativ-Dart

Dart- und Rollisportler laden im Rahmen des 34. Internationalen Sportfestes für Rollstuhlfahrer zum 1. Open-Air-Dartturnier am 7. August nach Krautheim/Jagst. Es kommt zum gemeinsamen Wettkampf von Rollstuhlfahrern und Fußgängern. Für Aalener Teilnehmer stehen günstige und barrierefreie Übernachtungsmöglichkeiten bereit. Infos unter Tel.: (0172) 5964870; weiter
  • 227 Leser
SCHWIMMEN / Beim 13. Internationalen Schwimmfest in Heidenheim bekommt der MTV viele Medaillen

MTV ist international erfolgreich

Beim Internationalen Heidenheimer Schwimmfest hat sich die 23-köpfige Schwimmmannschaft des MTV Aalen im hochrangig besetzten Teilnehmerfeld mit rund 800 Teilnehmern beachtlich geschlagen. weiter
  • 133 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Ünal Demirkiran unterschreibt heute - Heiße Diskussion um rote Karte gegen Linse

Schauspiel oder Pressschlag?

Im VIP-Zelt wie auch in den Katakomben des Waldstadions wurde heftigst über die Rote Karte für Aalens Torhüter diskutiert. Hatte Tobias Linse Pfullendorfs Stürmer Alexander Blessin zuerst getroffen ? weiter
  • 151 Leser
LEICHTATHLETIK / Die LG Staufen dominierte mit zehn Meistertiteln bei den Kreismeisterschaften der Schüler/innen A + B

Trotz Regen Bestleistungen im Mehrkampf

Mehr als 260 Wettkämpfer trotzten in Essingen beim 2. Essinger Schüler-Meeting dem Wetter. Bei den Kreismeisterschaften der Schüler/innen A + B gewann die LG Staufen gleich zehn Meistertitel. weiter
  • 327 Leser
VOLLEYBALL / VfR schafft dritten Platz im Landespokal

VfR wird Dritter

Mit einem sehr guten dritten Platz ging der Volleyballnachwuchs des VfR Aalen aus dem Turnier um den Landespokal hervor. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Nach dem Derbysieg des FC Normannia Gmünd kann der Trainer den kommenden Samstag kaum erwarten

Wie eine Prüfung: einfach bestehen

Ein Sieg noch, dann gehört Alexander Zorniger zum auserwählten Kreise der Meistertrainer. Der FC Normannia Gmünd hat dafür theoretisch noch vier Spiele Zeit, doch das würde dem Coach zu lange dauern: "Ich möchte, dass uns der der entscheidende Schritt gegen Sonnenhof gelingt." weiter
  • 231 Leser

Überregional (104)

SCHULE / Bald startet das achtjährige Gymnasium in ganz Baden-Württemberg

Im Laufschritt zum Abitur: Schneller, spannender, schwieriger

Restlos überzeugt ist vor allem die Ministerin - Mehr Auslese, weniger Abiturienten?
Schüler, Lehrer, Hochschulen: Sie alle, meint Kultusministerin Schavan, werden zu den Gewinnern des achtjährigen Gymnasiums gehören, das im neuen Schuljahr für die Fünftklässler in ganz Baden-Württemberg startet. Kritiker sagen, dass es auch viele Verlierer geben wird. weiter
  • 305 Leser
JUSTIZ

'Kino-Pirat' verurteilt

New York· Erstmals ist den USA eine Haftstrafe gegen einen Kinobesucher verhängt worden, der den Film mit seiner Videokamera aufgenommen hat. Ruben Moreno (34) bekam 42 Tage Haft, meldet das Blatt 'Hollywood Reporter'. Die Kamera des 'Kino-Piraten' wurde beschlagnahmt. Zudem wurde ihm für die Zeit nach der Haft eine Bewährungsfrist von drei Jahren auferlegt. weiter
  • 272 Leser
ÜBERRASCHUNGSMEISTER / Nächtliche Jubelfeier in Valencia und Istanbul

'Triumph über Macht des Geldes'

Nach dem Fußball-Triumph von Werder Bremen in der Bundesliga hat in Spanien der FC Valencia vorzeitig den Titel gewonnen vor den großen Favoriten Real Madrid und FC Barcelona. Riesenjubel auch in Istanbul, wo Fenerbahce mit Trainer Christoph Daum Meister wurde. weiter
  • 341 Leser
TIERE / Australische Abgeordnete im Kreuzfeuer der Kritik

20 000 Koalas sollen sterben

Nach einem Aufruf zur Tötung von rund 20 000 Koalas steht die australische Abgeordnete Sandra Kanck im Kreuzfeuer der Kritik. Sie hatte vorgeschlagen, mit der Tötungsaktion einen außer Kontrolle geratenen Koalabestand auf Kangaroo Island vor der Südküste Australiens auszudünnen. Dort vermehren sich die Tiere scheinbar unaufhaltsam, weshalb die Nahrung weiter
  • 193 Leser
2. FUSSBALL-LIGA / 2:1-Sieg in Oberhausen

Aachen zurück auf Aufstiegsplatz

Pokalfinalist Alemannia Aachen hat in der Zweiten Fußball-Bundesliga zwei Spieltage vor Saisonende einen Aufstiegsplatz zurückerobert. Das Team von Trainer Jörg Berger gewann das Spitzenspiel des 32. Spieltages bei Rot-Weiß Oberhausen dank einer deutlichen Steigerung in der zweiten Hälfte 2:1 (0:1) und steht nach dem vierten Auswärtssieg erstmals seit weiter
  • 255 Leser
SOZIALES / Wohlfahrtsverband besorgt

Armut wird zum großen Problem

Immer mehr Menschen sind obdachlos
Die Wohlfahrts-Organisationen schlagen Alarm: Viele Bürger sind von Armut bedroht, die Zahl der Obdachlosen steigt weiter. Im Land fehlt günstiger Wohnraum. weiter
  • 248 Leser
FOLTERUNGEN

Auch Tony Blair entschuldigt sich

Im Skandal um die Misshandlung irakischer Gefangener hat sich nach US-Präsident George Bush auch der britische Premierminister Tony Blair entschuldigt. Er kündigte an, die Verantwortlichen zu bestrafen. Die Misshandlungen seien 'völlig inakzeptabel'. Der britische Verteidigungsminister Geoff Hoon wies alle Vorwürfe zurück, wonach die Regierung Informationen weiter
  • 366 Leser
LUFTHANSA / Kranich-Linie meldet mehr Fluggäste

Auf Erholungskurs

Ein Jahr nach den massiven Einbrüchen wegen des Irak-Krieges und der Lungenkrankheit Sars hat die Lufthansa bei der Passagierzahl wieder das Niveau der Jahre 2001 und 2002 erreicht. Im April wurden 4,3 Mio. Fluggäste gezählt, das sind 16,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Dies teilte die Lufthansa in Frankfurt mit. Die für den Gewinn des Unternehmens weiter
  • 399 Leser
FORSCHUNGSANSTALT

Aufwertung für Karlsruhe

Die neue Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BfEL) wird ihren Hauptsitz in Karlsruhe haben. Dies gab das Bundesverbraucherministerium in Berlin gestern bekannt. Damit setzte sich Karlsruhe gegen fünf andere Standorte durch. Die neue Anstalt wurde zum 1. Januar dieses Jahres gebildet. Sie besteht aus der Karlsruher Bundesforschungsanstalt weiter
  • 265 Leser
TERRORGEFAHR

Baurecht kennt keine Angst

Angst vor Terroranschlägen ist kein Argument, mit dem Anwohner die Nutzung einer Immobilie gerichtlich stoppen können. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Beschluss des Verwaltungsgerichts Karlsruhe hervor. Das Gericht wies den Eilantrag einer Karlsruherin ab, die sich unter Hinweis auf Attentatsgefahren gegen die Nutzung eines benachbarten weiter
  • 295 Leser
EADS / Auftrag für Ariane-Trägerraketen in Höhe von 3 Milliarden Euro

Beflügeltes Wachstum

Rund 1000 Aussteller bei der Luftfahrtmesse Ila in Berlin
Die Luftfahrtbranche setzt nach mehreren Krisenjahren zum Steigflug an. Experten erwarten in den nächsten Jahren ein Umsatzplus zwischen 5 und 7 Prozent. Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat gestern einen Auftrag über 3 Mrd. EUR für Ariane-5-Trägerraketen erhalten. weiter
  • 426 Leser
REGIERUNGSSPRECHER

Bewerbung ist gültig

Die Bewerbung von Regierungssprecher Veit Steinle für das Amt des Präsidenten der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) ist gültig. Das hat Landtags-Präsident Peter Straub gestern den Fraktionsvorsitzenden mitgeteilt. Zweifel an der Gültigkeit der Bewerbung waren aufgetaucht, nachdem Steinle sowie eine weitere Bewerberin zwar ein einfaches Führungszeugnis weiter
  • 238 Leser
EVAKUIERUNG

Bombenfund in Hauptbahnhof

Nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist der Leipziger Hauptbahnhof gestern komplett evakuiert und gesperrt worden. Erst nach Stunden konnte der Sprengkörper entschärft werden. Insgesamt waren weit mehr als 1000 Menschen betroffen, da auch in unmittelbarer Nähe des Fundortes gelegene Ämter und ein Kraftwerk geräumt werden mussten. weiter
  • 319 Leser
WINCOR-NIXDORF / Zeichnungsfrist gestartet

Börsengang läuft an

Wincor-Nixdorf geht an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Aktien des Paderborner Herstellers von Geldautomaten und Kassensystemen läuft seit gestern. weiter
  • 350 Leser
BAYER

Chemieriese fasst Tritt

Nach dem Milliardenverlust des vergangenen Jahres fasst der Chemie- und Pharmakonzern Bayer wieder Tritt. Im ersten Quartal steigerte der Leverkusener Konzern die Absatzmengen um 10 Prozent. Trotz des starken Euro konnte er so den Umsatz mit 7,4 Mrd. EUR auf Vorjahresniveau halten. Währungs- und portfoliobereinigt habe der Konzern ein Umsatzplus von weiter
  • 385 Leser
BEVöLKERUNG / Ein-Kind-Politik hat Auswirkungen auf Geschlechterverhältnis

Chinas Gesellschaft in der Schieflage

Die chinesische Gesellschaft ist mit einem wachsenden Ungleichgewicht in der Anzahl von Männern und Frauen konfrontiert. Als Folge der so genannten Ein-Kind-Politik könnten in Zukunft Millionen männliche Chinesen keine Partnerin mehr finden, hieß es. Folgen könnten unter anderem ein zunehmender Missbrauch von Frauen und Prostitution sein. Familienminister weiter
  • 361 Leser

DAS STICHWORT: Steuerschätzung

Den Arbeitskreis 'Steuerschätzungen' gibt es seit 1955. Das Gremium tagt zwei Mal im Jahr. Die Experten von Bund und Ländern, Forschungsinstituten, kommunalen Spitzenverbänden, Bundesbank und Statistischem Bundesamt sowie den Wirtschaftsweisen prognostizieren die Steuereinnahmen für die öffentliche Hand. Die Vorhersagen des Arbeitskreises bilden die weiter
  • 302 Leser
AUDI / Im ungarischen Werk Györ werden Motoren für den gesamten VW-Konzern und die TT-Modelle der Ingolstadter gebaut

Der Traum vom Sportwagen am Fließband

Vor den Werkstoren knattern noch Trabis über die Straßen und dengeln Bauern ihre Sensen. Innen glänzt der Industrie-Boden im Neonlicht. Die Arbeiter tragen weiße Handschuhe beim Bauen des Edel-Sportwagens Audi TT: Das Audi-Werk im ungarischen Györ ist eine Enklave. weiter
  • 559 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1843 (Freitag: 1,2073) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8444 (0,8283) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6678 (0,6719) britische Pfund, 134,43 (133,54) japanische Yen und 1,5417 (1,5492) Schweizer Franken fest. weiter
  • 328 Leser
THEATER / Hochhuth hält Gedenkrede zu Schillers 'Wilhelm Tell'

Die Geschichte von Hitlers Verbot

Zum 200. Jahrestag der Uraufführung von Friedrich Schillers 'Wilhelm Tell' hält der Dramatiker Rolf Hochhuth am kommenden Sonntag im Berliner Maxim Gorki Theater eine Gedenkrede. In seiner Schiller-Rede will Hochhuth unter anderem berichten, wie er 1979 im Bundesarchiv Koblenz das Todesurteil gegen den Schweizer Theologiestudenten Maurice Bavaud entdeckt weiter
  • 318 Leser
AUSSTELLUNG / Kunst und Kamera in München

Die heimliche Allianz

Der spannenden Wechselbeziehung zwischen Fotografie und Malerei im 19. Jahrhundert widmet die Hypo-Kunsthalle München eine umfassende Ausstellung. weiter
  • 328 Leser
FREIZEIT / Neue Kletterkonzeption für das Schaufels-Massiv im Donautal

Die Hölle ist wieder begehbar

Nach langem Ringen gibt es einen Kompromiss: Für das Schaufels-Massiv im oberen Donautal hat das Landratsamt Sigmaringen eine neue Kletterverordnung erlassen - drei Jahre auf Probe. Sie soll die Belange des Naturschutzes und des Bergsports gleichermaßen berücksichtigen. weiter
  • 355 Leser
WEIN / Weltweit wichtigste Fachmesse 'Intervitis' in Stuttgart

Discounter stoßen an

Der Rotweinboom flacht ab - Deutschland Hauptimportland
Die Bundesbürger trinken immer mehr Rotwein. Ihr Weinkonsum geht aber leicht zurück. Was die Absatzschiene für Wein angeht, holen die Discounter auf. weiter
  • 376 Leser
KONJUNKTUR / Noch keine kräftige Erholung

DIW bleibt vorsichtig

Die erhoffte kräftige Beschleunigung der Konjunktur ist nach Angaben des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) vorerst weiterhin nicht in Sicht. Für das zweite Quartal des laufenden Jahres sei ein Plus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorquartal abzusehen und damit nur ein geringfügig stärkeres Wachstum als zu Jahresbeginn, teilte das DIW weiter
  • 346 Leser
PROMINENTE / Fußball-National-Torwart gibt Trennung von Freundin Verena bekannt

Doppeltes Aus für Oliver Kahn

Sportlich in der Kritik, privat am Scheideweg: Will erst mal alleine leben
Oliver Kahn ist wieder allein. Der 34-jährige Fußball-Nationaltorhüter und seine Freundin Verena K. haben sich getrennt. Kahn: 'Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem unsere Beziehung nicht mehr so funktionierte, wie wir uns das einmal vorgestellt hatten.' weiter
  • 325 Leser
AFFÄRE / Ausschuss befragt Minister als Zeugen

Döring will aussagen

Der Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtages vernimmt morgen erneut Wirtschaftsminister Walter Döring. Auch Regierungschef Erwin Teufel wird befragt. weiter
  • 271 Leser
WEISSENHOF

Eichel gegenüber Stiftung skeptisch

Im Streit um den Verkauf der weltbekannten Weißenhofsiedlung in Stuttgart will Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) mit der Stadtverwaltung verhandeln. Über eine von Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) vorgeschlagene Stiftung zum Erhalt der denkmalgeschützten Bauwerke äußerte sich der Minister gestern aber skeptisch. 'Wir sollen laut Bundeshaushaltsordnung weiter
  • 300 Leser
1860 München

Ein Berg von Problemen

Harmlos, ratlos, zahnlos: Fast zwei Monate nach dem erzwungenen Abtritt ihres Präsidenten Karl-Heinz Wildmoser ist Bundesligist TSV 1860 München kurz davor, seinem einstigen Patriarchen zu folgen und sich von der großen Fußball-Bühne zu verabschieden. Zwei Runden vor Saisonende haben die 'Löwen' nach dem 0:3 in Rostock vier Punkte Rückstand auf den weiter
  • 315 Leser
GESUNDHEIT / SPD-Chef Müntefering drückt bei der Bürgerversicherung aufs Tempo

Ein Konzept für die enttäuschte Klientel

Mit der Bürgerversicherung ließe sich der Beitragssatz der Krankenkassen um zehn Prozent senken. Daran denkt SPD-Chef Franz Müntefering, wenn er dafür wirbt. weiter
  • 286 Leser
TISCHTENNIS

Ein perfektes Match

'Es war ein perfektes Match - spannend, mit tollen Ballwechseln und einer unglaublichen Dramaturgie. Eine der besten Begegnungen, die ich je gesehen hatte', schwärmte Leo Amizic. Der Trainer von Tischtennis-Bundesligist TTF Ochsenhausen war nach dem 5:5 gegen den amtierenden Meister Borussia Düsseldorf, der den Einzug in das Play-off-Finale sicherte, weiter
  • 273 Leser
Paul Freyer

Eine Saison nur auf der Tribüne?

Der VfL Bochum eilt mit Riesenschritten dem Uefa-Cup entgegen, doch der 'Fall Paul Freier' droht zu eskalieren. Das Gerangel um den Nationalspieler mit Bayer Leverkusen nahm nach dem 3:0-Sieg gegen den SC Freiburg groteske Züge an. Der Nationalspieler hat ab 2005 einen Vertrag bei Bayer Leverkusen, kann dann ablösefrei wechseln. Aber die Rheinländer weiter
  • 294 Leser
GESUNDHEIT / Gmünder Ersatzkasse darf Beitrag nicht senken

Eine Zusage, die nicht mehr gilt

Das Bundesversicherungsamt als Aufsichtsbehörde der Krankenkassen prüft jetzt ganz genau. Die Gmünder Ersatzkasse darf ihren Beitrag nicht wie geplant senken. weiter
  • 243 Leser
TSCHETSCHENIEN / Nach dem tödlichen Anschlag auf Präsident Achmed Kadyrow

Ermittler haben Sicherheitskräfte im Verdacht

An dem tödlichen Anschlag auf den moskautreuen tschetschenischen Präsidenten Achmed Kadyrow sind möglicherweise Sicherheitskräfte beteiligt gewesen. Das vermuten die russischen Ermittler. Ein Außenstehender allein hätte wegen der Vorkehrungen nicht den Sprengsatz im Stadion von Grosny deponieren können, meinte Generalstaatsanwalt Sergej Fridinski. Festnahmen weiter
  • 268 Leser
WTO / Neubelebung der Welthandelsrunde gefordert

Exportbeihilfen für ärmere Länder

Die Welthandelsrunde soll wieder aktiviert werden. Das fordert die EU. Ziel ist es, den Entwicklungsländern mit gezielten Exportbeihilfen unter die Arme zu greifen. weiter
  • 359 Leser
JUWELENDIEBE

Flucht mit dem Rad

Paris· Flucht einmal anders: Drei bewaffnete Räuber wurden beim Überfall auf einen Pariser Juwelier von der Polizei gestellt. Die staunte nicht schlecht, als sich das Trio aus Ex-Jugoslawien mit 150 000 Euro Beute auf Fahrrädern aus dem Staub machte. Sie wurden trotz des Überraschungseffekts geschnappt. Eine Angestellte des Juweliers wurde bei dem Überfall weiter
  • 279 Leser
ENERGIE / SPD und Grüne machen sich für Nachbesserung beim Emissionshandel stark

Fraktionen im Land sehen ENBW von Berlin benachteiligt

Nach den Grünen fordert jetzt auch die SPD im baden-württembergischen Landtag von der Bundesregierung eine Nachbesserung beim Emissionshandel. Der vorliegende Gesetzentwurf benachteilige Baden-Württemberg in 'eklatanter Weise', sagte gestern der Fraktionschef der Südwest-SPD, Wolfgang Drexler. Der Ausstieg aus der Atomenergie dürfe einzelne Stromkonzerne weiter
  • 240 Leser

Freiheit in Grenzen Die häufigsten Fragen

Welche Änderungen bringt das 'neue Gymnasium' im Detail? Wo bekommen die Schulen mehr Freiheiten? Und warum sollen die Schüler früher Fremdsprachen lernen? Das und mehr wollen Schüler und Eltern kurz vor dem Start des achtjährigen Gymnasiums wissen. weiter
  • 299 Leser
FERNSEHEN / Fünfteilige ZDF-Dokumentation zum Ende des Zweiten Weltkrieges

Für viele war die Befreiung nur der totale Zusammenbruch

Vor 60 Jahren leiteten die Alliierten mit der Invasion das Ende des Weltkrieges ein. Das ZDF zeigt in einer fünfteiligen Dokumentation, wie Deutschland befreit wurde. weiter
  • 291 Leser
AUSBILDUNGSABGABE

Gegen die Verfassung

Die von Rot-Grün im Bundestag beschlossene Ausbildungsabgabe verstößt laut einem von der SPD in Auftrag gegebenen Gutachten womöglich gegen die Verfassung. Wie der 'Münchner Merkur' berichtet, äußert der Arbeitsrechtler Wolfgang Däubler erhebliche Bedenken. Mit dem Gesetz würden Länderinteressen und Gleichheitsgrundsatz verletzt. dpa weiter
  • 312 Leser
hintergrund

Gewalttaten an Kindern

Jedes Jahr verschwinden in Deutschland unzählige Kinder, die meisten tauchen nach kurzer Zeit wieder auf. Doch einige werden Opfer eines Gewaltverbrechens. Einige Aufsehen erregende Fälle der vergangenen Jahre. · März 2003: Die Geschwister Tom (11) und Sonja (9) aus Eschweiler in Nordrhein-Westfalen kehren nach dem Spielen nicht nach Hause zurück. Tom weiter
  • 428 Leser

GEWINNQUOTEN

lotto: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 4 703 075,20 Euro, Gewinnkl. 2: 689 379,50 Euro, Gewinnkl. 3: 57 448,20 Euro, Gewinnkl. 4: 2995,20 Euro, Gewinnkl. 5: 182,40 Euro, Gewinnkl. 6: 42,20 Euro, Gewinnkl. 7: 22,80 Euro, Gewinnkl. 8: 10,10 Euro. toto:Gewinnkl. 1: 1408,60 Euro, Gewinnkl. 2: 64,20 Euro, Gewinnkl. 3: 8,10 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. 1: unbesetzt, weiter
  • 321 Leser
REKORD / Rentner hatte Riesenglück

Goldfund beim Waldspaziergang

Bei einem Waldspaziergang hat ein Rentner in einem thüringischen Bach im oberen Schwarzatal zufällig einen der größten Goldfunde in Deutschland gemacht. Er entdeckte ein 9,64 Gramm schweres und 2,2 Zentimeter langes Nugget, teilte das Gold-Museum in Theuern (Kreis Sonneberg) gestern mit. Untersuchungen zufolge bestehe das Stück aus reinem Gold. Der weiter
  • 505 Leser

Grün-Weiß. Auf den ...

...Bäumen sprießt frisches Grün, doch der Winter will nicht weichen. Nabil Alian musste vor seinem Lokal in der Bergstation der Schauinslandbahn bei Freiburg noch einmal Schnee schippen. weiter
  • 267 Leser
RELIGION / Streit um Unterricht für Muslime

Grüne dringen auf Islamkunde

Rastätter: Besser Provisorium als nichts
'Wo ein Wille ist, findet sich auch ein Weg', sagen die Grünen und wollen 'endlich' mit dem Islamunterricht in den Schulen beginnen - zumindest provisorisch. weiter
  • 323 Leser

Gut bei Kasse im Urlaub Telefonaktion

Der starke Euro kommt Touristen, die im Dollar-Raum Urlaub machen zugute. Aber wie sollte deren Reisekasse bestückt sein: Mit Karten, Schecks oder Bargeld? Und wie sieht es in Skandinavien und den neuen EU-Ländern aus: Müssen Urlauber, die in diese Länder fahren oder fliegen, noch vor Reisebeginn Devisen tauschen? Gilt die Kfz-Versicherung dort oder weiter
  • 334 Leser
fussball-wm 2006

Gutes Zimmer für 100 Euro

Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland sind Hotelketten und Hotelverbände eine hierzulande bislang einmalige Partnerschaft eingegangen. weiter
  • 281 Leser
TENNIS

Haas hats leicht, Mayer schuftet

Rückkehrer Thomas Haas zeigte nur eine 'Kurzkür', Nachwuchstalent Florian Mayer feierte ein bravouröses Hamburg-Debüt. Zum Auftakt des Tennis-Masters-Turnier am Rothenbaum haben gestern zwei deutsche Spieler die zweite Runde erreicht. Dabei zeigte sich Thomas Haas nach 15 Monaten Turnier-Pause (Schulteroperationen) in seiner Heimatstadt zur Enttäuschung weiter
  • 270 Leser
FRANKREICH / Originelle Werbeaktion eines Pariser Kaufhauses lockt die Frauen in Scharen

Halbnackte Männer beim Abwasch im Schaufenster

Da freut sich die Pariser Hausfrau: Ein Großkaufhaus wirbt mit fleißigen und vor allem halbnackten Männern im Schaufenster für den Kauf von Elektrogeräten. weiter
  • 446 Leser
STIMMEN / Was Schüler, Lehrer und Eltern sagen

Hoffnung auf eine bessere Schule

Repräsentativ sind sie nicht, die Stimmen zum G 8. Aber sie zeigen, wo Schüler, Lehrer und Eltern Schwachstellen des heutigen und künftigen Gymnasiums sehen. weiter
  • 289 Leser
FIAT LUX / Sektenmitglied verlässt Gemeinderat

Icordo stärkt Uriella als Oberbefehlshaber

Icordo, Ehemann der Fiat-Lux-Chefin Uriella, ist politikmüde. Nach fünfjähriger Amtszeit tritt er als Gemeinderat ab und wird offizieller Sprecher der Sekte. weiter
  • 1938 Leser
FUSSBALL / 'Nullvier - Keiner kommt an Gott vorbei'

Im Namen des Herrn

Mythos und Musical: Schalke 04 spielt im Musiktheater im Revier
Der FC Schalke 04 ist mehr als nur ein Fußballklub: ein Lebensgefühl, ein Mythos, eine Religion, ein Heimatverein, eine Unterhaltungsfirma. Und der Stoff, aus dem Musicals gemacht werden: Das Musiktheater im Revier zeigt 'Nullvier - Keiner kommt an Gott vorbei'. weiter
  • 357 Leser
BIOGRAFIE

Intime Enthüllung

Es war jahrzehntelang ein Geheimnis: Willy Brandts langjährige Bonner Geliebte. Nun hat Brandts Witwe Brigitte Seebacher in einer Biografie über den Ex-Kanzler den Schleier gelüftet. Die ominöse Journalistin war Heli Ihlefeld, frühere 'Stern'-Reporterin. Die heute 68-Jährige bestätigte aus ihrem griechischen Domizil, dass die intimen Seebacher-Angaben weiter
  • 277 Leser
TIPP DES TAGES / Hausratversicherungen decken nicht alle Schäden ab

Kein Geld bei grober Fahrlässigkeit

Hausratversicherungen sind weit verbreitet. Doch die Regulierung von Schäden gestaltet sich oft viel schwieriger als sich die Versicherungsnehmer das ausmalen. weiter
  • 375 Leser
PARTEIEN

KOMMENTAR: Mehr Transparenz

Die Parteienfinanzierung ist in den vergangenen Jahren auf breiter Front in Verruf geraten. Bei der CDU sammelte Helmut Kohl wiederholt Spenden auf illegale Weise ein, die SPD hatte ihren Skandal in Köln, und auf die FDP fiel der Schatten von Jürgen W. Möllemann. Inzwischen wurde das Gesetz verschärft, um mehr Transparenz in die Kassenberichte der Parteien weiter
  • 319 Leser
FINANZEN

KOMMENTAR: Minister mit Verfallsdatum

Endlich eine gute Nachricht für Hans Eichel: Der Kanzler steht vor ihm. Oder hinter ihm. Jedenfalls zu ihm. Schade nur, dass in Berlin keiner auch nur einen Pfifferling darauf wetten würde, ob der Hesse auch noch am Jahresende Bundesfinanzminister ist. Das Haltbarkeitsdatum politischer Versprechen beträgt derzeit eher Stunden als Tage. Erstunken und weiter
  • 286 Leser
BöRSENGANG

KOMMENTAR: Schnelle Klärung

Seit die Spekulationsblase am früheren Neuen Markt platzte, ist es still geworden um Börsengänge in Deutschland. Das neue Jahr sollte den Markt wieder beleben, hofften Banken und börsenwillige Unternehmen. Freilich: Sie tun alles dafür, um der vermeintlichen Kundschaft das Interesse an Neuemissionen zu nehmen. Erst versuchte die Thüringer X-Fab die weiter
  • 381 Leser
KOMMISSION / Parteienfinanzierung auf dem Prüfstand

Kontrolle ist besser

Rau weist Pauschalkritik an 'Selbstbedienung' zurück
Die vom Bundespräsidenten berufene Kommission zur Parteienfinanzierung fordert weitere Reformen im Parteienrecht. Zum Abschluss ihrer Arbeit sprachen sich die Experten dafür aus, dass regelmäßig ein Regierungsbericht zur Politikfinanzierung vorgelegt werden muss. weiter
  • 285 Leser

KULTURTIPP

Mezzozauber Seit Mitte des 19. Jahrhunderts sind bekanntlich die Tenöre und Soprane in den Mittelpunkt des Opern-Starrummels geraten. Die Mezzosoprane sind die Eifersüchtigen, die ebenso glücklosen wie rachsüchtigen Rivalinnen oder die besitzergreifenden Mütter. Einzig als Jünglinge verkleidet, dürfen sie - als Cherubino, Octavian oder Hänsel - ihren weiter
  • 283 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Arzt im OP - Geige gestohlen Ein musikalischer Chirurg aus Freiburg ist Opfer seines Leichtsinns geworden. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte der Arzt seine 20 000 Euro teure Geige zum Wochenenddienst mit in die Universitätsklinik gebracht. Als er zu einem nächtlichen Notfall in den Operationssaal gerufen wurde, ließ er das Instrument im unverschlossenen weiter
  • 336 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bügeleisen zurückgerufen Der Elektrohersteller Braun ruft zwei Typen von Bügeleisen zurück. Bei einigen wenigen Geräten der Produkte Opti Style SI 3230 und SI 8520 mit den Chargennummern 409 bis 411 bestehe die Gefahr eines elektrischen Schlages, teilte das unternehmen in Kronberg mit. MTU streicht 1000 Stellen Die MTU Aero Engines, Deutschlands führender weiter
  • 377 Leser
BILDUNG / Zum Schuljahreswechsel stellt auch Niedersachsen um, danach folgen Hessen und Nordrhein-Westfalen

Kürzere Gymnasialzeit in den meisten Bundesländern

In den meisten Bundesländern gibt es künftig das achtjährige Gymnasium flächendeckend. Vorreiter waren die Länder im Osten Deutschlands: Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie Mecklenburg-Vorpommern. Auch Hamburg und das Saarland haben inzwischen auf die verkürzte Gymnasialzeit umgestellt. Für großen Ärger sorgte die Änderung in Bayern. Dort wurde weiter
  • 302 Leser
FINANZEN / Spärliche Einnahmen nach Amnestie für Steuerflüchtlinge

Land muss auf Millionen verzichten

Das Steueramnestiegesetz bringt weniger Geld ein als erwartet. Vor allem deshalb rechnet der Finanzminister mit Steuerausfällen von bis zu 250 Millionen Euro. weiter
  • 295 Leser
ÖLPREIS

LEITARTIKEL: Gift für die Konjunktur

Der Ölmarkt ist schon wieder aus den Fugen geraten: Der Schmierstoff der Weltwirtschaft wird seit Wochen teurer und teurer. Allein die Notierungen für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) schnellten binnen zwei Wochen um 10 Prozent auf knapp 36 Dollar nach oben. Nach dem Gesetz der Serie ist dies reines Gift für die Weltwirtschaft: weiter
  • 218 Leser

LEUTE IM BLICK

Cosma Shiva Hagen Ausgerechnet ihre Zeit in einem Internat mit strengen Regeln fand die Schauspielerin Cosma Shiva Hagen 'richtig cool'. 'Das war ein richtiges Abenteuer, mit erster Liebe und lustigen Freunden', erzählte die 23-jährige Tochter von Punk-Rockerin Nina Hagen in einem Interview der Zeitschrift 'Brigitte Young Miss'. 'Ich fand das total weiter
  • 278 Leser
MESSE

Lob für die Luftfahrt

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich auf der Luftfahrtmesse ILA zur weiteren Stärkung der Luft- und Raumfahrt bekannt. Ohne andauernde technologische Spitzenleistung könne der Wettbewerb in der Welt nicht bestanden werden, sagte er. Die Bundesregierung wünsche sich, dass der Forschungs- und Entwicklungsanteil in vielen Branchen die 17 Prozent der weiter
  • 302 Leser

MARKTBERICHTE

·Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 03.-07.05.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 33-36 EUR, (34,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 35-39 EUR (36,80). Notier. 10.05.04: unverändert. weiter
  • 335 Leser
JUSTIZ

Mauerschütze verurteilt

Im letzten Berliner Mauerschützenprozess hat das Landgericht einen früheren DDR-Grenzsoldaten wegen Totschlags zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Der heute 40-Jährige hatte 1986 auf einen Flüchtling gefeuert, der dann verblutete. Der Tod eines Mitflüchtlings konnte vom Landgericht nicht geklärt werden. Nach Ansicht des Gerichts wollte weiter
  • 297 Leser
AUSFUHREN

Mehr Waren nach Asien

Osteuropa und Asien bleiben die stärksten Wachstumsmärkte für den Außenhandel. Im Februar stiegen die Exporte in die zehn neuen Beitrittsländer im Vergleich zum Januar um 10,8 Prozent auf 4,9 Mrd. EUR. Auch die Einfuhren aus Osteuropa legten im Februar kräftig zu, berichtete das Statistische Bundesamt. Die EU-Beitrittsländer verkauften Waren für 5 Mrd. weiter
  • 355 Leser
VERFOLGUNGSJAGD

Mit Tempo 150 auf der Flucht

Drei Streifenwagen der Polizei konnten die Schwarzfahrt einer 15-Jährigen aus dem Raum Crailsheim nicht stoppen. Das Mädchen war am frühen Sonntagmorgen nach einem Streit mit den Eltern abgehauen. Mit ihrer gleichaltrigen Freundin raste sie im VW Golf der Eltern auf die Autobahn 6 in Richtung Nürnberg. Ein erster Anhalteversuch durch die Autobahnpolizei weiter
  • 253 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gewalt überschattet Wahlen Mindestens 29 Tote starben während des Urnengangs auf den Philippinen. Viele der Opfer kamen bei Anschlägen und Schießereien zwischen Anhängern rivalisierender Lokalpolitiker um. Jüngsten Umfragen zufolge kann Präsidentin Gloria Arroyo mit der Wiederwahl rechnen. Gefängnis-Leiter muss gehen Nach Berichten, dass Häftlinge in weiter
  • 278 Leser
FILMFESTIVAL

Neue Akzente in Cannes

Morgen beginnt in Cannes das größte, wichtigste und alle sonstigen Superlative bedienende Filmfestival der Welt. Jünger und politischer ist das Programm aufgebaut. weiter
  • 307 Leser
MARADONA / Entlassung aus dem Krankenhaus

Nicht auf den Landsitz, sondern in eine Suchtklinik

Der frühere argentinische Fußballstar Diego Maradona ist aus der Klinik 'Suizo-Argentina' in Buenos Aires entlassen worden. In einem Krankenwagen wurde der herzkranke und drogenabhängige Ex-Fußballer in eine Einrichtung zur Behandlung von Suchtproblemen in der Nähe der Hauptstadt gefahren. Der Weltmeister von 1986 war Ende April wegen Herz- und Lungenproblemen weiter
  • 382 Leser
TRANSFERS

Noch zwei in die Pfalz

Dritter und vierter Neuzugang in 24 Stunden: Nach Carsten Jancker (Udinese) und Mihael Mikic (Dinamo Zagreb) verpflichtete Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern jetzt Ferydoon Zandi (25), Mittelfeldspieler des Zweitligisten VfB Lübeck, bis 2006. Und: Von den Oberliga-Amateuren des SC Freiburg kommt Jürgen Gjasula (18) in die Pfalz.sid/dpa weiter
  • 232 Leser
JUSTIZ / Wiederholt ohne Führerschein am Steuer

Notorische Schwarzfahrer sind ihr Auto los

Koblenz· Bei manchen notorisch schwarzen Schafen wissen sich Justiz und Polizei offenbar nicht mehr anders zu helfen: Autofahrern, die sich trotz Führerscheinverlustes weiterhin hartnäckig ans Steuer setzen, darf die Polizei auch noch den Wagen wegnehmen. Dies geht aus einem gestern veröffentlichten Beschluss des Oberverwaltungsgerichts in Koblenz hervor. weiter
  • 188 Leser
VERMISST / Die kleine Levke bleibt verschwunden

Polizei gibt Hoffnung nicht auf

Hunderte Hinweise aus der Bevölkerung bringen keine heiße Spur
Vier Tage nach dem Verschwinden der achtjährigen Levke aus Cuxhaven hält die Polizei ein Gewaltverbrechen für immer wahrscheinlicher. Eine Sonderkommission gehe jedem der 'mehreren hundert Hinweise' aus der Bevölkerung nach, sagte ein Polizeisprecher. Die kleine Levke aus Cuxhaven-Altenwalde bleibt verschwunden: Am Wochenende war eine groß angelegte weiter
  • 305 Leser
RAD

Pollack zieht rosa Trikot aus

Der Traum in Rosa war für Olaf Pollack beim Giro d'Italia bereits nach einem Tag beendet. Der Kolkwitzer Radprofi vom Team Gerolsteiner kam auf der zweiten Etappe über 184 km von Novi Ligure nach Pontremali mit dem abgeschlagenen Hauptfeld ins Ziel und musste das Trikot des Spitzenreiters an den australischen Tageszweiten Bradley McGee abgeben, der weiter
  • 319 Leser

PRESSESTIMME

DER GENERAL-ANZEIGER AUS BONN SCHREIBT ZUM BOMBENANSCHLAG IN TSCHETSCHENIEN:
Der GENERAL-ANZEIGER AUS BONN schreibt ZUM BOMBENANSCHLAG IN TSCHETSCHENIEN:Schwerer Schlag Dem tschetschenischen Widerstand ist mit der Ermordung Achmat Kadyrows, des vom Kreml unterstützten Präsidenten in Grosny, ein schwerer Schlag gegen den Versuch Wladimir Putins gelungen, den Konflikt um die Kaukasusprovinz zu entschärfen. Am Beginn seiner zweiten weiter
  • 232 Leser
Internet-Viren

Programmierer sitzt in Haft

Waldshut-Tiengen· Der mutmaßliche 21-jährige Programmierer des Internet-Wurms 'Phatbot' sitzt wegen Verdachts der Computer-Sabotage in Untersuchungshaft. Laut Staatsanwaltschaft besteht Flucht- und Verdunklungsgefahr. Der Mann aus dem Kreis Lörrach hat gestanden, mit anderen Hackern den Trojaner 'Agobot' programmiert zu haben, der später in 'Phatbot' weiter
  • 318 Leser
GLüCKSSPIEL / Drei Mal im Lotto gewonnen

Reichtum durch Vergesslichkeit

Sydney· Seine Vergesslichkeit hat einem australischen Lotto-Spieler drei Glückstreffer auf einmal und damit einen beachtlichen Gewinn in Höhe von umgerechnet knapp 293 000 Euro beschert. Der Mann aus Sydney hatte seine Zahlen versehentlich gleich drei Mal eingereicht. Vor einer Reise zu seinem 60. Geburtstag hatte er den ersten Tippzettel abgegeben. weiter
  • 249 Leser
UKRAINER

Riese geht auf Reisen

Der größte Mann der Welt ist nach Deutschland gekommen. Leonid Stadnik aus der Ukraine misst 2,53 Meter. Mit 14 habe er eine Gehirnoperation gehabt, seither sei das Wachstum laut Stadnik nicht mehr zu stoppen. Die vorgesehene Urlaubsreise durch Europa wird wegen seiner Größe im Flieger oder Reisebus zur Tortur, sagt Cousin Vladimir Habjuk. dpa weiter
  • 426 Leser
ENERGIE

Rohöl wird billiger

Saudi-Arabien, der weltgrößte Erdölproduzent, hat sich für eine deutliche Erhöhung der Öl-Förderung ausgesprochen und damit prompt für einen Preisrückgang an den Rohölmärkten gesorgt. Die Mitglieder der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) sollten mindestens 1,5 Millionen Barrel pro Tag mehr fördern, sagte der saudische Ölminister Ali Al-Naimi. weiter
  • 313 Leser
NORWEGEN

Saisonauftakt zum Walfang

Norwegische Walfänger haben ihre sommerliche Jagd auf Zwergwale begonnen. Wie ein Sprecher der Fischereiaufsicht in Bergen mitteilte, wurden dabei vor den Küsten des skandinavischen Landes bisher bereits 13 der Meeressäuger erlegt. Dort und in den Polargewässern vor Spitzbergen sowie in der Barentssee sind bis zum September 670 Zwergwale zum Abschuss weiter
  • 306 Leser
ISRAEL / Verteidigungsminister Mofas: Siedlungen in Gaza sind historischer Fehler

Scharons Koalition steht vor Zerreißprobe

Der größte Koalitionspartner des israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon will die Regierung platzen lassen, wenn der Plan für einen Abzug aus dem Gazastreifen nicht vorankommt. Der Vorsitzende der bürgerlich-säkularen Schinui-Partei, Josef Lapid, sagte, Scharon habe drei Wochen Zeit, einen Alternativplan für die Räumung auszuarbeiten. Zuvor hatte weiter
  • 313 Leser
HAUSHALT / Klares Bekenntnis aus dem Kanzleramt zum Finanzminister

Schröder gibt Eichel Deckung

SPD und Grüne diskutieren weiter über Abkehr von der strikten Sparpolitik
Bundeskanzler Schröder hat ein klares Bekenntnis zu Finanzminister Eichel abgelegt. Die Debatte über einen abgeschwächten Sparkurs hält unterdessen an. weiter
  • 322 Leser
FORMEL 1 / Zehn Millionen wollen Ferrari siegen sehen

Schumacher - der letzte Held

Die Experten stöhnen über die 'Formel Gähn', doch die Zuschauer zieht es in Scharen vor die Fernsehschirme. Über zehn Millionen Menschen sahen am Sonntag bei RTL den 75. Sieg von Michael Schumacher in seinem 200. Formel-1-Rennen - eine Million mehr als im Vorjahr. weiter
  • 284 Leser
GENTECHNIK

Schutzgesetz gefordert

Das Land Baden-Württemberg muss nach Ansicht von Experten ausgewiesene gentechnikfreie Zonen rechtlich schützen. 'Bisher scheint es so zu sein, dass zwischen 100 Bauern, die sich mittels Selbstverpflichtung zum gentechnikfreien Anbau verpflichten, ein Landwirt gentechnisch veränderte Pflanzen anbauen kann', sagte Cornelia Wiethaler, Geschäftsführerin weiter
  • 304 Leser

SCHWIMM-EM

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 400 m Freistil 1.Brembilla (Italien) 3:49,14 Min. 2.Prilukow (Russland) 3:49,51 Min. 3.Coman (Rumänien) 3:49,52 Min. 4. Carstensen (Dänemark) 3:50,32, 5. Rosolino (Italien) 3:50,92, 6. Manganas (Griechenland) 3:52,74, 7. Fesenko (Ukraine) 3:52,77, 8. Wildeboer(Spanien) 3:53,47.(ohne dtsch. Beteiligung) MÄNNER, 4x100 m Freistil weiter
  • 175 Leser
GOLF / Woods schrammt knapp am Stechen vorbei

Sindelair beendet Durststrecke

US-Golfprofi Joey Sindelair hat eine 14-jährige sportliche Durststrecke beendet und erstmals seit 1990 und 370 Anläufen wieder ein Turnier auf der US-Tour gewonnen. Der 46-Jährige entschied die mit 5,6 Millionen Dollar dotierte 'Wachovia Championship' in Charlotte/North Carolina im Stechen am zweiten Extra-Loch gegen Landsmann Arron Oberholser (je 277 weiter
  • 291 Leser
toll collect

Spediteure erhalten Bonus

Für den geplanten Start der Lkw-Maut am 1. Januar 2005 will Toll Collect den Speditionen einen Bonus pro Erfassungsgerät bezahlen. 'Für ein bereits installiertes Gerät gibt es 250 Euro, für einen Neueinbau bis zum 31. Oktober 50 Euro', sagte Hans-Christian Maaß, der beim Mautunternehmen für Service zuständig ist. Die Bonus-Regelung soll die Unternehmen weiter
  • 338 Leser
POSTBANK

Spekulationen um Übernahme

Die Bundesregierung ist Spekulationen entgegen getreten, dass der Börsengang der Postbank im Zuge einer möglichen Übernahme des Instituts durch die Deutsche Bank abgesagt werden könnte. Ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums sagte in Berlin, er habe keinen Zweifel, dass der Börsengang auch vollzogen wird. Gleichzeitig hob er die alleinige operative weiter
  • 385 Leser
FIELMANN / Verdacht auf Kassenbetrug in vier Filialen

Staatsanwalt ermittelt

Wegen des Verdachts auf Abrechnungsbetrug ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen vier Fielmann-Filialen. Der Konzern suspendierte vier Betriebsleiter vom Dienst. weiter
  • 358 Leser
ASTRONOMIE / In Welzheim entsteht eine neue Kuppel

Sternwarte wappnet sich für den nächsten Ansturm

Der Ausbau der Welzheimer Sternwarte macht Fortschritte. Rechtzeitig zum nächsten astronomischen Top-Ereignis am 8. Juni, wenn sich die Venus als dunkler Punkt vor die Sonne schiebt, soll die neue Kuppel mit dem Sechs-Zoll-Teleskop fertiggestellt sein. Die Außenstelle des Planetariums Stuttgart entschloss sich zum Ausbau, um den Ansturm des Publikums weiter
  • 282 Leser
BASEBALL

Tod im dritten Inning

Der Tod eines Kölner Spielers hat in der Baseball-Bundesliga für Bestürzung gesorgt. Der 27-Jährige war am Sonntag während der Partie zwischen den Cologne Cardinals und Benningsen Beavers im Müngersdorfer Baseball-Stadion während des dritten Innings zusammengebrochen. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Todesursache ist ungeklärt.dpa weiter
  • 366 Leser
OBERLEITUNG

Tödlicher Stromschlag

Ein 16-Jähriger ist in der Nacht auf gestern bei der Berührung einer Oberleitung im Schweinfurter Hauptbahnhof getötet worden. Der Jugendliche war auf einem Güterzug der Bundeswehr herumgeklettert. Dabei hatte er den Fahrdraht berührt und einen tödlichen Stromschlag erlitten. Der Jugendliche war zuvor aus einem Heim ausgerissen. dpa weiter
  • 321 Leser
GESETZ / Innenministerium nimmt Anregungen auf

Verwaltungsreform wird korrigiert

FDP und kommunale Spitzenverbände konnten doch noch Korrekturen an der Verwaltungsreform anbringen. Das Innenministerium nahm Nachbesserungen vor. weiter
  • 234 Leser
SCHWIMMEN / Bei der EM im Vorlauf über 100 m Brust ausgeschieden

Waterloo für Warnecke

Theloke schafft den Einzug ins heutige Rücken-Finale souverän
Sang- und klanglos ist gestern Mark Warnecke bei der EM in Madrid im Vorlauf über 100 m Brust ausgeschieden. Der Olympia-Dritte von 1996 bescherte dem Rumpfteam des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) einen klassischen Fehlstart in die Beckenwettbewerbe. weiter
  • 341 Leser
VAILLANT

Weiter auf Wachstumskurs

Europas führender Anbieter von Heiztechnik, die Remscheider Vaillant Hepworth Gruppe, setzt nach einer kräftigen Ergebnisverbesserung 2003 weiter auf Wachstum. Im Vorjahr legte der Umsatz gegenüber 2002 um 3 Prozent auf 1,7 Mrd. EUR zu, wie das Unternehmen mitteilte. Der Gewinn sei um 2 Mio. EUR auf 41 Mio. EUR gestiegen. In den nächsten Jahren will weiter
  • 285 Leser
EISHOCKEY / Kanada ringt Schweden nieder

Weltmeister dank einer tollen Moral

Kanadas Eishockey-Millionäre haben Schweden und Hardy Nilsson nur Silber gegönnt. Damit machten sie ihren Ersatztrainer zum Coach eines Rekordteams. weiter
  • 235 Leser
FUSSBALL / Rudi Völler überreicht Meister Bremen am Samstag die Meisterschale

Werders Titel ist Millionen wert

FC Bayern an Lucio, Deco und van Bommel interessiert - Diskussion um Hitzfeld
Werder Bremen bekommt am Samstag die Salatschüssel, der FC Bayern hat den Salat. Während der neue deutsche Fußball-Meister gleich mehrfach feiert, gehen in München die Diskussionen um Trainer Ottmar Hitzfeld und den Einkauf neuer Spieler unvermindert weiter. weiter
  • 300 Leser
OLYMPIASTADION

Überdachung beginnt

Unter den Augen einer IOC-Delegation hat gestern in Athen die Überdachung des Olympiastadions begonnen. Einer der beiden 70 m hohen Bögen aus Glas und Stahl wurde mit Hilfe einer Hydraulikvorrichtung auf den Weg gebracht. Die IOC-Prüfer hatten darauf bestanden, dass die Installation noch während ihres dreitägigen Besuchs in Athen beginnt. AP weiter
  • 364 Leser
RAD

Zabel verliert Spurt und Thron

Erik Zabel (Unna) hat seinen ersten Etappensieg bei der 57. Rad-Friedensfahrt erneut hauchdünn verpasst. Außenseiter Sebastian Siedler (Gera) vom deutschen Wiesenhof-Team verwies den T-Mobile-Fahrer auf der dritten Etappe um eine halbe Radlänge auf den zweiten Rang, nachdem Zabel am Vortag im Massenspurt auf Platz drei gelandet war. Siedlers Teamkollege weiter
  • 285 Leser
AKTIENMäRKTE

Zinsängste belasten

An den deutschen Aktienmärkten drückten schwache Vorgaben aus den USA und Japan, die Furcht vor einer baldigen Leitzinserhöhung sowie anhaltend hohe Ölpreise den deutschen Aktienindex unter die psychologisch wichtige Marke von 3800 Punkten. Überraschend positiv ausgefallene US-Arbeitsmarktdaten hatten bereits am Freitag die Erwartung einer näher rückenden weiter
  • 299 Leser
AUSTRALIER

Zu dick für die Medizin

Die zunehmende Fettleibigkeit der Australier stellt die Ärzteschaft auch vor technische Probleme: Immer mehr Patienten sprengen den Rahmen von medizinischen Geräten etwa für Röntgenaufnahmen, Tomographien oder Blutdruckmessungen. Auch seien viele Krankenhausbetten schwergewichtigen Patienten nicht gewachsen, klagen die Ärzte. KNA weiter
  • 336 Leser
CONTINENTAL / Konkurrent Phoenix rückt in greifbare Nähe

Zuversichtlich im Hinblick auf Übernahmepläne

Der Autozulieferer Continental rechnet bei seiner Übernahmeofferte für den Hamburger Konkurrenten Phoenix mit einer Zustimmung der Phoenix-Aktionäre von mehr als 75 Prozent. 'Ich bin zuversichtlich, dass wir dieses Ziel erreichen oder sogar übertreffen werden', sagte der Finanzvorstand der Continental AG, Alan Hippe. Er reagierte damit auf eine Stellungnahme weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (1)

"Subventionsgrab"

Zum geplanten Windpark Waldhausen: Ergebnis einer Firmenbefragung des Bremer Energieinstituts: In der Bundesrepublik Deutschland drehen sich bereits über 15 000 Windräder - allerdings im Schnitt nur zwei Stunden am Tag. Die Windenergie ist ein Subventionsgrab, das den Steinkohlebergbau mittlerweile übertrifft! Jeder der rund 28 000 Arbeitsplätze in weiter
  • 422 Leser