Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Mai 2004

anzeigen

Regional (139)

Günter Hetzel Rentner aus Gmünd "Ich bin unheimlich kinderfreundlich. Daher bin ich absolut dafür, dass auf dem Johannisplatz ein Spielplatz entstehen soll." weiter
  • 122 Leser
Der Chemie-Vorbereitungsraum des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Aalen wird in den Sommerferien für 53 000 Euro saniert. Das hat am Donnerstag der Ausschuss für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung beschlossen. Erwin Utz, Leiter der Gebäudewirtschaft, betonte die Schulleitung, habe diesen Raum als dringend sanierungsbedürftig eingestuft. Sperrvermerk aufgehoben weiter
  • 111 Leser
Bei der Nachmeldung von Flächen für das FFH-Programm der EU kam Ellwangen ausgesprochen glimpflich davon: Lediglich der Schlossweiher, der Schlierbachstausee, der Espach- und Sägweiher, der "Weiher" östlich von Stocken und eine Waldfläche am Hornberg werden ausgewiesen. Der Gemeinderat stimmte einstimmig zu. * Das Sparprogramm, das der Gemeinderat beschlossen weiter
  • 203 Leser
EDITORIAL
Liebe Abonnentin, lieber Abonnent! Wir haben Ihnen heute die SchwäPoCard geschickt. Eine Kundenkarte für alle, die hier wohnen und die richtige Heimatzeitung abonniert haben. Die SchwäPo-Card gilt in zunächst 190 Geschäften und Einrichtungen im ganzen Ostalbkreis, von Unterschneidheim bis Heubach, von Bopfingen bis Lorch, in Aalen, in Ellwangen, in weiter
  • 240 Leser
Schule kann Spaß machen - zeigten am Donnerstagabend die Schüler der Alemannenschule zum Auftakt ihres Schulfestes bei einem Schulabend unter dem Titel "Buntes Kaleidoskop". Neben viel Musik, Gesang und einfallsreichen lustigen Einlagen stellten die Schüler ihre Projekte vor, die am Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr ausgestellt werden. In ihnen wird das weiter
Das Freibad der Gemeinde Westhausen ist ab Donnerstag, 20. Mai - gutes Wetter vorausgesetzt - ab 10 Uhr geöffnet. Zu den bereits bekannten Attraktionen des Freibads ist nun eine Skateranlage hinzu gekommen, mit Mini-Pipe, Fun-Box und Jump-Ramp. Steptanzshow Am Mittwoch, 19. Mai präsentiert der TV Lauchheim im Rahmen der Rieser Kulturtage die Steptanzshow weiter
  • 198 Leser
Ferienspaß Abtsgmünd Im Sonmmer wird in Abtsgmünd wieder ein Ferienspaß für Kinder angeboten. Dafür suchen die Veranstalter noch Ideen und Mitstreiter, die zwischen dem 29. Juli und 20. August mitmachen wollen. Wer interessiert ist, kann sich an Theresia Balle und Heidi Schmid unter (07366) 921417 wenden. Gemeinderat Abtsgmünd Am Montag, 17. Mai kommt weiter
  • 171 Leser
Eine Waldführung mit Revierförster Thorwarth unternehmen heute um 14.30 Uhr die Naturfreunde Unterkochen. Treffpunkt: Alter Sportplatz Unterkochen; Gehzeit 1,5 bis 2 Stunden. Gäste sind willkommen. Diskussion zur Kommunalwahl Die CDU Wasseralfingen diskutiert am Montag, 17. Mai, ab 19 Uhr im "Stern" mit dem Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen weiter
  • 145 Leser
Der MSC Aalen-Reichenbach veranstaltet nach längerer Pause am morgigen Sonntag wieder ein Oldtimertreffen. Zugelassen ist alles, was Räder hat und 20 Jahre und älter ist. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Frühschoppen im MSC-Garten. Teilnehmer, die ihr Fahrzeug ausstellen und bis 16 Uhr angemeldet haben, nehmen an der Prämierung der Fahrzeuge teil. Preisverlosung weiter
  • 166 Leser
Im Rahmen der "Rieser Kulturtage" findet am Sonntag um 14.35 Uhr eine Fahrt mit der "Schättere" statt. Nach der Ankunft am Bahnhof Sägmühle kurzer Vortrag zur Bahngeschichte und Wanderung über 1,5 Kilometer Kalkwerk-Zwing-Steinmühle. Rückfahrt 16.42 Uhr. Stellungnahme zu "FFH" Am Montag, 17. Mai, tagt öffentlich der technische Ausschuss des Neresheimer weiter
  • 170 Leser
Unter den 60 kirchlichen Sozialstationen der Diözese Rottenburg-Stuttgart haben nur drei Fachkräfte die Qualifikation zur Pflege von Menschen mit Multipler Sklerose (MS). Zu diesen zählt jetzt auch die von der Katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus getragene Sozialstation St. Elisabeth in Lauchheim. Geschäftsführer Adam Michel vom Amsel-Landesverband weiter
  • 188 Leser
Als ein 40-jähriger Radfahrer gestern gegen 7.20 Uhr, auf dem rechten Gehweg der Oberen Bahnstraße in Aalen unterwegs war, stieß er - nachdem er in die Julius-Bausch-Straße abgebogen war, nach einer unübersichtlichen Rechtskurve mit einer entgegenkommenden elfjährigen Schülerin zusammen. Beide stürzten durch den Zusammenprall und mussten ins Ostalbklinikum weiter
  • 236 Leser
KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Heilig Kreuz Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr, 9.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. - mitgestaltet durch Chorknaben aus Nancy und Schwäbisch Gmünd, 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. - mitgestaltet durch den Jugendchor Heubach, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, - Donnerstag Christi Himmelfahrt: 8 Uhr Eucharistiefeier weiter
  • 116 Leser
Im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße 20 ist am morgigen Sonntag um 20 Uhr das monatliche Taize-Gebet. Um 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. Nicht nur Jugendliche, sondern alle, die in dieses meditative Beten und Singen einstimmen möchten, sind eingeladen. Gartenfest Der MV Straßdorf veranstaltet am Donnerstag, 20. Mai ab 10.30 weiter
Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen und das Seniorencafé unternehmen am Donnerstag, 17. Juni, einen Ausflug vom Ursprung bis zur Mündung entlang der Brenz mit Pfarrer Wolf. Anmeldung bis 15. Juni beim Pfarramt, (07171) 71821. Gemeinderat in Abtsgmünd Die nächste öffentliche Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates ist am Montag, 17. Mai, weiter
Am Montag, 17. Mai, ist das Ensemble "Entzücklika" mit Abendgesängen zu Gast in St. Michael in Schwäbisch Gmünd. Der Liederabend versteht sich als musikalisches Seelengärtlein, wenn diesmal jahreszeitlich bedingt Wurzeln, Blütenpracht und Baumkronen besungen werden und der Olivenbaum eine Huldigung erfährt. Charakteristisch ist die vielfältige Themenauswahl weiter
Mit einem Schotterstein von den Gleisen warf ein Unbekannter am Freitag zwischen 4.15 und 4.45 Uhr am Gmünder Busbahnhof die Fensterscheibe der Bäckerei-Verkaufstheke ein. Schaden: zirka 1000 Euro Ahorn umgesägt Bereits am 3. Mai wurde ein etwa neun Meter hoher Ahornbaum beim Bargauer Sportplatz umgesägt. Schaden: zirka 5000 Euro. Aufgefahren Eine Autofahrerin weiter
  • 102 Leser
OFFENE JUGENDARBEIT / Reizthema bei Bürgerversammlung

"Das Dümmste, was man tun kann"

"Es wird möglich sein, ein Konzept für die offene Jugendarbeit zu entwerfen und professionelle Kräfte dafür zur Verfügung zu stellen", kündigte Bürgermeister Peter Traub bei der Bürgerversammlung an. weiter
  • 136 Leser
LINDENMUSEUM STUTTGART

"Die andere Moderne Afrikas"

In den Magazinen gekramt haben die Verantwortlichen des Stuttgarter Lindenmuseums. Heraus kam die Sonderausstellung "Die andere Moderne Afrikas", die von heute an bis zum 26. September läuft. weiter
  • 133 Leser
LINDENMUSEUM STUTTGART

"Die andere Moderne Afrikas"

In den Magazinen gekramt haben die Verantwortlichen des Stuttgarter Lindenmuseums gewühlt. Heraus kam die Sonderausstellung "Die andere Moderne Afrikas", die von heute an bis zum 26. September läuft. weiter
GMÜNDER ERSATZKASSE / Frischer Ärger mit dem Bundesversicherungsamt

"Die Organe sind sehr verletzt"

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) möchte den Beitragssatz für ihre Mitglieder um 0,4 Prozent senken. Das Bundesversicherungsamt (BVA) genehmigt das nicht. weiter
  • 221 Leser
MIKADO SPIELPLATZ / Auf dem Oberen Marktplatz in Schwäbisch Gmünd spielen Kinder vergnügt auf 80 Tonnen Sand

"Fischers Fritze" und Doppelschaukel

Ein Bestandteil der Aktion "Gmünder Frühlingsgrüße", initiiert durch die Stadt, die Touristik & Marketing GmbH sowie den Handels- und Gewerbeverein, lässt seit gestern Kinderherzen höher schlagen. Direkt vor dem Rathaus laden Doppelschaukel, Balancierstäbe und eine kleine Baustelle den Nachwuchs zum aktiven Verweilen ein. weiter
  • 128 Leser
TISCHGESPRÄCHE / Die Frauenbeauftragte lud zu Diskussionen zwischen Bürgern und Kandidatinnen der Kommunalwahlen

"Frustrierend und unheimlich gelungen"

Zu kommunalpolitischen Tischgesprächen lud die Frauenbeauftragte der Stadt Aalen Bürgerinnen und Kandidatinnen für die Gemeinderatswahlen. Uta-Maria Steybes Fazit: "Unheimlich gelungen und frustrierend zugleich". weiter
  • 204 Leser

"Gut Holz"

Bis 19. Juni sind in der Galerie "CP" in Wiesbaden (Saalgasse 32) Holzskulpturen und Wandreliefs des aus Aalen stammenden Bildhauers Andreas Welzenbach zu sehen. Die Galerie ist Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. weiter
  • 237 Leser
SCHULFEST / Rektor Eugen Klebinger 40 Jahre im Dienst

"Ich bin gern Lehrer"

Für 40 Jahre im Dienst wurde gestern Rektor Eugen Klebinger der Grund- und Hauptschule Fachsenfeld in einer Feierstunde im Foyer geehrt. Sein ältester ehemaliger Schüler ist heute 51 Jahre alt, sagte der 61-jährige. weiter
  • 259 Leser
BAUVORHABEN

"Keine Kritik an Architekten"

Offensichtlich sehr erzürnt ist der Architekt des geplanten neuen Wohn- und Geschäftshauses in der "Pfitze" über die Stellungnahmen in der vorhergegangenen Gemeinderatssitzung. Von "wenig Pfiff", "Enttäuschung", "Architektur der Siebziger Jahre" und "zu wuchtiger Planung" war die Rede im Gremium. weiter
  • 133 Leser

"Laufen nicht Herrn Rehm nach"

Thomas Rühl, auch bekannt unter seinem Kabarett-Pseudonym "Karle Käpsele" kandidiert in Aalen für die Liste der "Aktiven Bürger" (sogenannte "Rehm-Liste".) Gegen letztere Bezeichnung wehrt Rühl sich in einer Pressemitteilung. Die Vereinigung werde damit abgetan, sagt er. Die 24 Kandidatinnen und Kandidaten "laufen nicht Herrn Rehm nach", sondern haben weiter
  • 222 Leser
EINWEIHUNG / Zentraler Dorfplatz in Himmlingsweiler seiner Bestimmung übergeben

"Nachbohren" schafft Ort für Miteinander

In Himmlingsweiler in Fachsenfeld wurde ein zentraler Dorfplatz und ein Treppenweg anbindend zum Hauptort fertig gestellt. Gestern konnte beides seiner Bestimmung übergeben werden. Das Jugendblasorchester des Musikvereins Fachsenfeld stimmte die Gäste schon einmal darauf ein, dass auf diesem Platz zukünftig gefeiert werden kann. weiter
  • 189 Leser

"Showtime!"

SCHAUFENSTER
Pünktlich um 20.15 Uhr startet heute abend eine neue "Showtime!"-Ausgabe im Wi.Z. Unter dem Motto "Bauch frei!" ruft die kultige Live-Show des Theaters der Stadt Aalen Musiker, Comedians und die Theaterleute auf den Plan, um wieder einen Rundumschlag auf das farbenprächtige Allerlei des Fernsehalltags zu landen. Diesmal mit von der Partie: Die junge weiter
  • 174 Leser
REMSTALHALLE / Gäste aus Aflenz in der Steiermark sind Gastgeber

"Steirischer Abend" ein Erfolg

Ein voller Erfolg war der zweite Steirische Abend in der ausverkauften Remstalhalle in Waldhausen. Veranstaltet wurde dieser von der Marktgemeinde Aflenz in der Steiermark, der Partnergemeinde der Ortschaft Waldhausen. weiter
FRAGE DER WOCHE


Benzinpreis: Wie spart man? In einem hoch motorisierten Land wie Deutschland ist der Benzinpreis oft umgekehrt proportional mit der Stimmung des Volkes. Als die Zigaretten höher besteuert wurden, bestand die Möglichkeit, auf billigere Marken umzusteigen. Um billigen Kraftstoff tanken zu können, müssten die meisten Kfz-Nutzer aber erst ein neues Auto weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Festsaison

Mit dem Wonne-Monat Mai hat auch die Festsaison begonnen. Neben dem alljährlichen Stadtfest in der Gmünder City bieten in den Teilorten und Nachbargemeinden viele Vereine Veranstaltungen unter freiem Himmel an. Die GMÜNDER TAGESPOST hat gefragt: Freuen Sie sich auf die Festsaison? Wo gehen Sie hin? Sind Sie aktiv? Von Marcus Wieser weiter

Ab heute Ostalbtraum in Heubach

Heute und morgen heißt es wieder "Boule in der Stellung unterm Rosenstein" beim Ostalbtraum, dem größten Boule-Turnier in der Region Ostwürttemberg. Freunde des französischen Nationalsports treffen sich heute um 13 Uhr zum Doppel mit zugelostem Partner, dem "Doublette supermeleé". Morgen spielt man ab 10 Uhr Doppel mit festem Partner. Man sollte rechtzeitig weiter
  • 185 Leser

AK Hänle feiert

Der langjährige Rundfunkredakteur AK (Andreas Karl) Hänle wird bei angeschlagener Gesundheit am morgigen Sonntag 75 Jahre alt. In Schwäbisch Gmünd als erstes Kind - auch während der Nazidiktatur - bekennender Katholiken geboren, engagierte er sich später als CDU-Politiker besonders im Kreisverband Ostalb der Europa-Union. Hänle war verantwortlich für weiter
  • 213 Leser
3. ROSENBERGER STRASSENFEST / Zwei Tage Show

Alle Vereine machen mit

Dieses Jahr ist es mal wieder so weit: Das in dreijährigem Turnus stattfindende Straßenfest steht vor der Tür. Ab heute wird die Karl-Stirner-Straße für zwei Tage zur Showbühne. weiter
  • 202 Leser

ANGEMERKT

Stell dir vor, es ist Wahlkampf und keiner fängt an. Die CDU bestreitet zwar den Dornröschenschlaf ihrer Wahlkämpfer, aber außer ein, zwei Diskussionen und einigen halböffentlichen Firmenbesuchen ist bisher auch auf dieser Seite der Schlachtordnung um Stimmen und Sitze nichts gewesen. In manchen ländlichen Bereichen soll es sogar Bündnisse der politischen weiter
  • 204 Leser
WIRTSCHAFT / ZF Lenksysteme

Arbeitsplatzfrage stellt sich bald

Die ZF Lenksysteme GmbH steigerte im Geschäftsjahr 2003 ihren Umsatz im Vergleich zu 2002 um 16 Prozent auf 1,778 Milliarden Euro; unterm Strich blieb dennoch ein Jahresfehlbetrag von 75,7 Millionen Euro. Egon W. Behle schließt mittelfristig einen Stellenabbau nicht mehr aus. weiter

AUF EIN WORT

Das Problem lässt sich längst nicht mehr ausblenden - von niemandem. Selbst wer zu den Glücklichen zählt, die es noch nicht am eigenen Leib verspüren mussten, weiß inzwischen zur Genüge: Es fehlen Ausbildungsplätze und es fehlen Arbeitsplätze. Ziemlich viele inzwischen. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass jedes Engagement, jede Hilfe Anerkennung weiter
  • 107 Leser

Ausstellung "100 Jahre Parler-Gymnasium" eröffnet

"100 Jahre Parler-Gymnasium", so der Titel einer Ausstellung die gestern Abend in Gmünds ältesten Gymnasium eröffnet wurde. Auf 30 Stellwänden und in 25 Vitrinen wird das weite Spektrum schulischer Aktivitäten dokumentiert und mit vielen Fotos, Dokumenten und Gegenständen veranschaulicht. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Menschen, die das Leben einer weiter

Bald Leitsystem

In seiner jüngsten Sitzung sprach sich der Gemeinderat für ein dynamisches Parkleitsystem in der Stadt aus. Es soll 182 000 Euro kosten. Heidenheim rüstet sich damit auch für die Kundenströme aus der weiteren Region, die man sich von der Eröffnung des Einkaufs-Centers ITG verspricht. weiter
  • 336 Leser
SCHEERER-MÜHLE / Traub: Neuen Schandfleck vermeiden

Bald Nutzungskonzept

Am 26. Juli will Bürgermeister Peter Traub dem Gemeinderat ein Nutzungskonzept fürs Mühlenareal vorlegen, das das finanzielle Risiko der Stadt auf ein Minimum begrenzen soll. weiter
  • 188 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / ZF Lenksysteme GmbH im Jahr 2003 mit 76 Millionen Euro Fehlbetrag trotz hohem Umsatzzuwachs:

Behle: "Wir müssen alle länger arbeiten!"

Wie nach der Bilanzpressekonferenz der ZF Friedrichshafen AG bereits ausführlich berichtet, schrieb trotz eines Umsatzzuwachses von 16 Prozent auf 1,778 Milliarden Euro die "Halbtochter" ZF Lenksysteme GmbH (die andere Hälfte gehört der Robert Bosch GmbH) im Jahr 2003 einen Fehlbetrag von 75,7 Millionen Euro. In Gmünd stellt sich nun die Frage nach weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Verzögerung bei Rems-Rückhaltebecken

Beschwerde bremst

Im Mai sollte beim Reichenhof zwischen Lorch und Gmünd längst mit dem Bau des Hochwasserrückhaltebeckens eigentlich längst begonnen worden sein. Wegen einer Vergabebeschwerde konnte der Wasserverband Rems den Bauauftrag aber noch nicht erteilen. weiter

Bettringen swingt in den Frühling

Frühlingshafte Stimmung herrschte in der voll besetzten Kantine der GEK. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Swing, Jazz und amerikanischem Brass-Sound unterhielt die Big Band des MV Bettringen unter Leitung von Klaus Schwenk in lockerer Atmosphäre die Gäste. Passend zum beschwingten Sound servierten Chefkoch Jürgen Mädger und sein Team saisongerechte weiter
  • 169 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Autor in der Realschule

Bodyguard aus Berufung

Michael Stahl, Personenschützer und Leiter einer Kampfsportschule, besuchte die Realschule Bopfingen, um mit den Schülern der 9. Klassenstufe eine Religionsstunde der besonderen Art zu halten. Er stellte sein Buch "Sicher mit Gott - Glaubensbekenntnis eines Bodyguards" vor. weiter
  • 1649 Leser
SCHÜLERAUSTAUSCH / 40 Jahre Partnerschaft mit Langres

Bonjour la France

31 Schülerinnen und Schüler des Peutinger Gymnasiums tauschten vor kurzem für ein paar Tage ihre Schule mit den Klassenzimmern des College Diderot in der Partnerschule in Langres. Vor 40 Jahren tauschten die beiden Schulen erstmals Schüler aus. weiter
  • 172 Leser
KOMMUNALWAHLKAMPF / Es fehlt an zündenden Themen, und die Bürger zeigen bislang wenig Interesse

Der Elan lässt noch zu wünschen übrig

In vier Wochen wird gewählt. Doch der Wahlkampf läuft eher schleppend, die Parteien stoßen auf wenig Interesse beim Bürger, es fehlen die zündenden Themen. Ein Überblick über die Vorbereitungen der Parteien. weiter
  • 161 Leser
MUSIK / Böbinger Schule am Römerkastell im Musicalfieber

Der kleine Rabe Tao fliegt an die Rems

Seit Tagen wird in der Böbinger Grundschule fleißig gearbeitet: Für zwei Aufführungen des Grundschulmusicals "Tao, der kleine Rabe" - am Montag, 17. Mai, und Dienstag, 18. Mai, jeweils um 18.30 Uhr. weiter
  • 104 Leser
JUBILÄUM DER STÄDTEPARTNERSCHAFT ELLWANGEN - LANGRES

Der OB läuft mit nach Langres

Zum 40. Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Langres wird es einen Staffellauf über 550 Kilometer nach Langres geben. Johannes Hauber sprach für unsere Zeitung darüber mit Oberbürgermeister Hilsenbek. weiter
  • 177 Leser
JUGENDBLASORCHESTER / Heute um 18 Uhr Festakt zum 50-jährigen Bestehen

Deutsch-Amerikanische Koproduktion

Gestern Abend gab das Ellwanger Jugendblasorchester sein Jubiläumskonzert. Auf ein Stück im Programm waren die Besucher besonders gespannt: "Die Hexe und die Heilige" von dem amerikanischen Komponisten Steven Reinecke. weiter
  • 223 Leser
FRAUENFORUM / "Tischgespräche" waren gut besucht

Die Frauen reden mit

111 Frauen kandidieren dieses Mal als Stadträtinnen für Gmünd. Bei den "kommunalpolitischen Tischgesprächen" im Refektorium des Predigers waren viele der Politikerinnen anwesend und stellten sich den Fragen der weiblichen Gäste. weiter

Die Roten Ulanen, sie reiten

Vier Busse, etliche Autos, einige Radfahrer machen sich dieser Tage von Heubach auf nach Laxou, um dort 40 Jahre Partnerschaft zu feiern. Hoch zu Ross starteten gestern die Ulanen vom Heubacher Schlossplatz aus, um binnen acht Tagen in die französische Partnerstadt zu reiten. Dort treffen sie mit den anderen Heubachern zusammen, die in Laxou 40 Jahre weiter
  • 139 Leser
PARTNERSCHAFT / Reiter aus Heubach machen sich auf den Weg nach Laxou

Die Roten Ulanen, sie reiten

Vier Busse, etliche Autos, einige Radfahrer machen sich dieser Tage von Heubach auf nach Laxou, um dort 40 Jahre Partnerschaft zu feiern. Gestern starteten als Erste die "Roten Ulanen". Standesgemäß zu Pferde. weiter
AUSSTELLUNG / Werke von Gerlinde Mayer in der Raiffeisenbank in Spraitbach

Die Vitalität der Natur

Gerlinde Mayer , Hobbykünstlerin aus Adelstetten, fing die Vitalität der Natur in Aquarellen ein, die bis zum 11. Juni 2004 in der Raiffeisenbank in Spraitbach ausgestellt werden. weiter
  • 120 Leser
ABIFEST / Zum zweiten Mal veranstalten mehrere Gymnasien gemeinsam ein dreitägiges Abi-Fest

Echtes Discofeeling auf dem Schießtalplatz

"Endlich Abi!", krakeelte es bereits am Donnerstag und Freitag vielstimmig über den Schießtalplatz. Dort wurden von viele Abiturienten die überstandenen schriftlichen Prüfungen begossen. weiter
AUSBILDUNGSMARKT / Kreissparkasse setzt auch in schwierigen Zeiten auf Aus-und Weiterbildung

Ein "Spitzenplatz" bei der Quote

So ganz und gar selbstlos? "Sicher nicht", sagt Chef Johannes Werner. Wenn die Kreissparkasse Ostalb mehr "Lehrlinge" ausbildet als allgemein üblich, dann auch im eigenen Interesse. Zufriedene, gut beratene Kunden seien das Ziel. Trotzdem will man aber zudem einen positiven Impuls geben, ein Zeichen für die Region setzen. weiter
  • 244 Leser

Ein Fest rund ums Buch in Waiblingen

Die Innenstadt wird am Sonntag von 11 bis 17 Uhr zum Podium für interessante antiquarische Bücher: Aus ganz Deutschland werden Anbieter den Marktplatz, den Schlosskeller und die Gassen rund um das Marktdreieck in einen großen Büchermarkt verwandeln. Außerdem gibt es Vorführungen buchkünstlerischer, traditionsreicher Handwerke. weiter
  • 314 Leser
KARRIERE / Dietmar Fritz ist Restaurantleiter - nach Schnupperlehre Jobs in den besten Häusern

Ein Gschwender auf dem Gourmet-Gipfel

Ein Gschwender hat den Gourmet-Gipfel erreicht. Dietmar Fritz ist Restaurantleiter im noblen Schlosshotel Bühlerhöhe, wo sich Promis aus aller Welt wohl fühlen und von Christian Scharrer, einem der besten deutschen Chefköche, im höchst gelegenen Top-Lokal verwöhnen lassen. weiter
  • 112 Leser
SCHWÄPO CARD / Bonus für Abonnenten frei Haus

Eine Karte für alle

Hinter jeder wichtigen Plastikkarte steckt Geld. Doch meistens wird es damit ausgegeben. Die SchwäPoCard, die heute in Ihrem Briefkasten liegt, bringt Geld. Das Geld, das man Dank der SchwäPo-Card gespart hat, landet wieder auf Ihrem Konto. weiter
  • 292 Leser
TAGESPOST CARD / Bonus für Abonnenten frei Haus

Eine Karte für alle

Hinter jeder wichtigen Plastikkarte steckt Geld. Doch meistens wird es damit ausgegeben. Die TagespostCard, die heute in Ihrem Briefkasten liegt, bringt Geld. Das Geld, das man Dank der Tagespost-Card gespart hat, landet wieder auf Ihrem Konto. weiter
  • 100 Leser

Eine Kröte muss man schlucken

Nein, ein großer architektonischer Wurf ist sie nicht, die Mutlanger Heide. Wer an einem Sonntag zwischen den mit hoher Geschwindigkeit veräußerten Grundstücken spaziert, findet eine Vielfalt an neuen Häusern: Stahl-, Glas- und Holzkonstruktionen mit Pultdächern, klassizistisch angehauchte Einfamilienhäuser in grellen Farben oder auch ganz schlichte weiter
AUSSTELLUNG / "WerdenWohnenWerden" im Prediger Schwäbisch Gmünd

Eine Lebensfahrt im Kreuzgang

Drei Künstlerinnen und eine Installation: Im Westflügel des Predigers in Schwäbisch Gmünd zeigen Selma Goebel, Hedwig Maier-Unrath und Alkie Osterland das, was Gmünds Bürgermeister Hans Frieser als "Entwicklungsgeschichte des Wohnens" skizziert. weiter
  • 196 Leser

Eine Vogelnest-Schaukel für den Kindergarten

Begeistert durften die Kinder, die Erzieherinnen und die Eltern des evangelischen Kindergarten Mörike in Lorch einen Schecküber 1200 Euro in Empfang nehmen. Helga Schatz konnte diesen Teilerlös von der Kinderbedarfsbörse Lorch übergeben. Der Kindergarten wird dieses Geld für eine Vogelnest-Schaukel und die Verschönerung des Gartens verwenden. Frohe weiter
  • 153 Leser

Ernst Moll

Der Lorcher Hobbykünstler Ernst Moll feiert am morgigen Sonntag seinen 80. Geburtstag. Ein Urgestein ist Ernst Moll aus Oberkrineck immer geblieben, er genießt seit seiner Kindheit von seiner Wohnstube den Blick auf die Schwäbische Alb vom Hohenstaufen bis zur Teck. Auf den Höhen des Schurwaldes hat er auch seine Ehefrau Hilde kennen gelernt. Sie stammt weiter

Erstkommunion in Großdeinbach

22 Mädchen und Jungen feierten in der Christus-König Kirche in Großdeinbach ihre Erstkommunion. Unter dem Thema "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben" gestalteten die Kinder zusammen mit Pfarrer Franz Markl den Gottesdienst und durften zum ersten Mal an den Tisch des Herrn. weiter
  • 312 Leser
HANDELS- UND GEWERBEVEREIN / Interview mit Vorsitzendem Roland Heiter

Firmen langfristig stärken

Am kommenden Sonntag veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Ebnat einen Tag der offenen Tür. Im Vorfeld sprach Korrespondent Reinhard Siegert mit dem HGV-Vorsitzenden Roland Heiter. weiter
  • 239 Leser
KONZERT / "Freiburger Spielleyt" auf Schloss Kapfenburg

Frisches aus alter Zeit

Die Schönheit der Landschaft und die Klarheit der Luft haben sie gerühmt; die Minne und das Leid besungen, Tücke und Tugend. Und wenn ein Falke durchs Fenster geschossen oder ein Edelmann in Samt und Seide durch die Tür gekommen wäre - es hätte niemand im voll besetzten Rittersaal von Schloss Kapfenburg gewundert. Denn dort hielten die "Freiburger Spielleyt" weiter
  • 210 Leser

Für die Sterntaler-Stiftung

Der "Offene Frauentreff" von St. Michael gestaltete zum Jubiläum des 20-jährigen Bestehens den Gottesdienst am Muttertag. Bei einem kleinen Sektempfang übergab die Frauengruppe an die Stiftung Sterntaler der Lebenshilfe 250 Euro, den Erlös der diesjährigen Osterkerzen-Aktion. weiter
  • 324 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE AALEN / Erste Überlegungen zu neuem Raum in Waldhausen

Garage für Gottesdienste

Bisher verlaufen Stromkabel über die Wand. Hier ein paar Steckdosen. Dort ein paar Fliesen. Doch vielleicht können sich Waldhausens Evangelen aus der ehemaligen Feuerwehrgarage bald einen Gottesdienstraum machen. weiter
  • 230 Leser
JUGENDHILFE / Franz von Assisi gGmbH übergibt Zustiftung an "Stiftung Präventive Jugendhilfe"

Geld für Jugendliche in Not

Für die 1992 in Tübingen gegründete "Stiftung "Präventive Jugendhilfe" war es wie ein kleines Wunder in Zeiten leerer Kassen. Die finanzielle Zustiftung kam von der Franz von Assisi gGmbH und wurde gestern im Kloster der Franziskanerinnen in einer ökumenischen Feierstunde übergeben. weiter
2. KAPFENBURGMESSE / Mit viel Lob und viel Optimismus wurde gestern die Leistungsschau eröffnet

Gemeinsam sind sie beispielhaft

Über 70 Aussteller auf einer Fläche von über 4000 Quadratmetern: Die 2. Kapfenburg-Messe setzt Maßstäbe unter den Regionalmessen. Die gemeinsame Leistungsschau des Handels- und Gewerbevereins Westhausen sowie des Gewerbe- und Handelsverein Lauchheim wurde gestern mit vielen Vorschusslorbeeren eröffnet. weiter
  • 245 Leser
SICHERHEITSWESEN / Feuerwehr, Krisenstab und Verkehrslenkung in Stuttgart unter einem Dach

Gemeinsame Leitstelle entsteht

Stuttgart erhält eine Leitstelle für Sicherheit und Mobilität. Erstmals werden damit drei wichtige Sicherheitsleistungen unter einem Dach vereint. weiter

Gitarre für Erwachsene

Unter dem Titel "Gitarre für Erwachsene" findet im Juni und Juli in der Musikschule Essingen ein Sommerworkshop statt. In acht Unterrichtsstunden werden grundlegende Schlag- und Zupftechniken vermittelt. Anmeldung unter Tel. (07365) 6860. weiter
  • 311 Leser
AUSSTELLUNG / Werke von Richard Lindner bei der GEK

Grellbunte Figuren

Bis 18. Juni dauert eine Ausstellung mit Werken des deutsch-amerikanischen Künstlers Richard Lindner in der Hauptverwaltung der Gmünder ErsatzKasse GEK in Schwäbisch Gmünd. Lindners grellbunte Figuren schlagen die Brücke zwischen der klassischen Moderne Europas und den Phänomenen der amerikanischen populären Kultur. weiter
  • 178 Leser

Heute offene Tür in der Musikschule

Die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd offnet heute von 10 bis 14 Uhr im Schörhaus die Türen: Auf einer kleinen Bühne im Schwörsaal finden musikalischen Darbietungen statt, in denen die ganze Bandbreite des Unterrichts der Musikschule hörbar wird. Informationen rund um die musikalische Ausbildung gibt es aus erster Hand. In der Instrumentenbörse weiter

Hol den Wagen

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Also, ich hätte Stein und Bein geschworen, diesen Satz aus Stephan Derricks Mund schon vernommen zu haben. Nicht nur einmal. Damals, als er der Deutschen liebster Ermittler war. Der Anforderungs-Klassiker schlechthin, inzwischen in vielen Familien zum Hausgebrauch (in der Klammer) instrumentalisiert: "Harry (Schatzi), hol schon mal den Wagen!" weiter
  • 214 Leser
KOMMUNALWAHL 2004 / CDU stellt ihre Themenliste vor

Ideen auch für leere Kassen

Eine ausführliche Bilanz bereits geleisteter Arbeit hat die Ellwanger CDU erst kürzlich abgeliefert. Die Frage, ob sie denn auch Zukunftspläne bieten könne, beantworteten die Kommunalpolitiker gestern mit einer umfangreichen Liste. weiter
  • 221 Leser

IKK-Impuls-Mobil tingelt durchs Land

Einen Rundum-Kurzcheck der Gesundheit bot das IKK-Impuls-Mobil auf seiner Tour durch den Kreis. Halt wurde bei Betrieben gemacht, die ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun wollen. Neben Blutdruckmessung, Blutzucker- und Cholesterin-Messung gab's Tipps zu richtiger Ernährung und bei Rückenbeschwerden. Oft werden durch die Vor-Ort-Schnellchecks Risikofaktoren weiter
  • 197 Leser
REISE / Zweite Japanreise der VHS bringt die Kultur nahe

Im Land der Kirschblüten und Samurai

Reiseleiter Jobst-Mathias Spannagel begleitete die zweite Japan-Studienreise der VHS. Der Japanisch-Dozent an der VHS wurde zum Japan-Kenner, als er direkt nach seinem Linguistik-Studium einen dreijährigen Japanaufenthalt als Lektor an der Hokkaido-Universität in Sapporo anschloss. weiter
SEIFENKISTENRENNEN

Jetzt ans Bauen denken

Seit Ende April ist die Ausschreibung zum Seifenkistenrennen am 22. August verfügbar. Es wurden insgesamt sieben Rennen ausgeschrieben, davon sind die ersten vier Rennen zur Baden Württembergischen Seifenkistenmeisterschaft. weiter
  • 134 Leser

Jubiläum 40 Jahre Chorfreundschaft

1964 trafen sich zum ersten Mal die "Petits Chanteurs de Nancy" mit den St.-Michael-Choknaben in Schwäbisch Gmünd, sangen auf dem Marktplatz Lieder und gaben ein Konzert im Münster. Noch im selben Jahr gab es einen Gegenbesuch. Nach 40 Jahren treffen sich die Gmünder St.-Michaels-Chorknaben, die Ehemaligen, jetzt "Cantate Domino" und die Ehemaligen weiter
  • 107 Leser
GEMEINDERAT NEULER / Gemeindeverwaltung und die meisten Gemeinderäte favorisieren Kreisverkehre, scheuen aber die Kosten

Kein Geld für weitere Verkehrskreisel

Einen Kreisverkehr hat Neuler bereits. Vier weitere wurden in der Ratssitzung am Mittwoch Abend gefordert. Doch der Gemeinde fehlen die notwendigen Mittel, um weitere Kreuzungen im Zuge der ausgebauten Ortsdurchfahrten zu Verkehrskreiseln auszubauen. weiter
  • 167 Leser
GEMEINDERAT / Imbiss am Kocher sorgt für Diskussionen

Keine Pommes-Bude

Am Kocher-Jagst-Radweg, bei der Straubenmühle, will ein Hüttlinger Bürger einen Imbissstand eröffnen. Das Vorhaben stößt auf unterschiedliche Reaktionen im Hüttlinger Gemeinderat. weiter
  • 196 Leser
VERKEHRSVERBAND GASTLICHES HÄRTSFELD / Mitgliederversammlung

Keinen Vergleich scheuen

Die gemeinsamen Tourismusinteressen der Landkreise Heidenheim und Ostalbkreis stehen für für den Verkehrsverband Gastliches Härtsfeld im Vordergrund. Dies betonte der Vorsitzende Norbert Bereska am Mittwoch bei der Mitgliederversammlung des Verbandes und freute sich über die hervorragende Zusammenarbeit. weiter
  • 227 Leser
KUNST / Internationaler Museumstag

Keramik aus Faenza

Ins Schwärmen geraten kann man derzeit im Museum im Prediger über faentinische Majoliken aus sieben Jahrhunderten. Beim Internationalen Museumstag am morgigen Sonntag sogar bei freiem Eintritt. weiter
ST. CANISIUS / Schulrektor Hans-Peter Frey offiziell eingesetzt

Kindern Halt geben

Seit gestern ist er offiziell im Amt: Hans-Peter Frey, der neue Sonderschulrektor der Canisius-Schule. Mit viel Musik und guten Wünschen gestalteten Schüler und Kollegen die Einsetzungsfeier. weiter
AUSSCHUSS / In der Hornbergsiedlung bleibt alles beim Alten

Klare Absage erteilt

Einer Verbindung zwischen Silcherstraße, Telemannstraße und Wellandstraße erteilten die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung klare Absage. weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR

RAFAEL BINKOWSKI
Immerhin: Eberhard Schwerdtner hat anders als manche Ortschaftsräte klar und direkt gesagt, dass er den Kindergarten Reichenbach schließen will. Sich 80 erzürnten Eltern zu stellen, war mutig und verdient Anerkennung. Doch falsch war es, den Eltern so wenig Zeit zu geben: Zwei Monate geheim beraten, eine Bürger-Information ansetzen, um sechs Tage später weiter
  • 227 Leser

Kommt Milch oder nicht?

"Was wird aus alten Kühen?" Eine Antwort auf diese Frage gab's für die Hauptschüler der Klasse 5 b der Stauferschule und ihre Kooperationsklasse der Klosterbergschule, einer Schule für Körper- und Geistigbehinderte in Schwäbisch Gmünd. Der Besuch des Oberen Haldenhof ist eines von zahlreichen gemeinsamen Projekten. weiter

Konfirmationsfeste in der Johanneskirchengemeinde

In der Kirche St. Alban in Herlikofen feierten diese jungen Leute ihr Fest der Konfirmation. Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht gab den Konfirmanden und der Gemeinde zu bedenken: "Gott segnet nicht einfach alles ab, was wir wollen und tun. Der Segen Gottes ist vielmehr sein Auftrag, selbst zum Segen zu werden für andere Menschen. Mit den Seligpreisungen weiter
EURO-REPORTER / SchwäPo sucht Partnerschaften in der EU

Kontakte in Europa

Am 13. Juni ist die Europawahl, Ende September wird sich der Ostalbkreis in Brüssel vorstellen. Dazu will die SchwäPo über Europa-Partnerschaften berichten, Anregungen sind willkommen. weiter
  • 209 Leser

Konzert im Journal

"T(w)ogether" spielen am Mittwoch 19. Mai um 20 Uhr im Paulaner Journal. Am frisch gestimmten Flügel interpretieren Karin Fuchs (vocals) und Bernd Hammerlindl (vocals, piano, guitar) Lovesongs von Chaka Khan bis Nora Jones, um gleich danach in fetzige Unplugged-Stücke von Eric Clapton bis Nelly Furtado zu wechseln. Reservierungen unter Tel. (07961) weiter
  • 237 Leser
EDITORIAL

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent!

Wir haben Ihnen heute die TagespostCard geschickt. Eine Kundenkarte für alle, die hier wohnen und die richtige Heimatzeitung abonniert haben. Die Tagespost-Card gilt in zunächst 190 Geschäften und Einrichtungen im ganzen Ostalbkreis, von Lorch bis Bopfingen, von Heubach bis Unterschneidheim, in Schwäbisch Gmünd, in Ellwangen, in Aalen. Jeder Tagespost-Haushalt weiter
  • 119 Leser

Liederkranz sang

Der Gesangverein Liederkranz Ellenberg wirkte beim Sonntagsgottesdienst am Muttertag mit und trug acht Chöre vor. An der Orgel begleitete sehr einfühlsam Dietmar Scherer. Schon das Eingangslied "O Herr, welch ein Morgen" von Groll ließ erkennen, dass sich der Chor viel vorgenommen hatte. Diszipliniert folgte er Chorleiter Johannes Bolsinger in Dynamik weiter
  • 262 Leser

M. Urban, P. Schmid

Miriam Urban und Peter Schmid (rechts) vom Garten- und Landschaftsbaubetrieb Wagner "Gärten" aus Neresheim-Schweindorf haben einen zweiten Platz beim "Jugendpreis 2004" der Landschaftsgärtner in Baden-Württemberg gewonnen. Minister Willi Stächele (links) nahm die Preisverleihung vor und zeigte sich von der Vielfältigkeit und Kreativität des Berufsbildes weiter
  • 214 Leser

Maiandacht

Die Sängergruppe Saverwang hält am Sonntag, 16. Mai um 19 Uhr ihre traditionelle Maiandacht im Comboni-Missionshaus ab. Die Sängergruppe umrahmt die Andacht mit Marienliedern. weiter
  • 208 Leser

Manfred Peukert

Jetzt feierte Manfred Peukert sein 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst. Peukert wurde 1980 als Verkehrsamtssachbearbeiter bei der Stadt Aalen eingestellt. Nach acht Jahren wechselte er zur Beschaffungsstelle beim Kämmereiamt. 1991 wurde er zum stellvertretenden Abteilungsleiter der Beschaffungsstelle für den gewerblich-technischen Bereich bestellt. weiter
  • 420 Leser

Marco Siech

Der Chef der Chirurgischen Klink I des Ostalbklinikums ist promovierter Arzt, als Privatdozent auch habilitiert - und ab Montag führt er den Titel Professor. Gestern wurde er in der Universität Ulm von Prof. Adler ernannt. Vor genau einem Jahr hatte Prof. Dr. Marco Siech seinen Dienst in Aalen angetreten. weiter
  • 2223 Leser
KOMMUNALWAHL / VHS-Infoabend mit Stadträten

Mit Kritik umgehen

"Kommunalwahlen 2004 - was geht's mich an?" hatte die VHS eine Info-Veranstaltung mit Stadträten überschrieben - und traf damit nur zu gut den Zeitgeist. Nur ein Dutzend Zuhörer kamen. weiter
  • 116 Leser
KLEINKUNST / Die Erzkomödiantin Sissi Perlinger haut in Iggingen auf den Putz

Mit Sissi auf der Suche nach dem Sinn

Da war sie nun also: die Perlinger in Iggingen. Das Publikum in der ausverkauften Gemeindehalle dankte der quirligen Münchner Komödiantin den Ausflug in die schwäbische Provinz mit wilder Begeisterung und minutenlangem Schlussapplaus. weiter
  • 208 Leser
LITERATUR / Mörikes Abendspaziergang

Mit Überraschungen

Beim Literatursommer "Ein blaues Band - Mörike 2004" ist auch die Stadt Lorch mit diversen Veranstaltungen dabei, die vom Lorcher "Runden Kultur Tisch" geplant wurden. weiter
  • 100 Leser

Musik und Kunst kommen im Schwörsaal zusammen

Kunststudenten der PH Schwäbisch Gmünd skizzierten musizierende Schülerin während des Unterrichts in der Musikschule Schwäbisch Gmünd. Die Skizzen wurden an der Hochschule in der Veranstaltung Mehrfarbendruck mit der verlorenen Platte entwickelt und in Farbholzschnitte umgesetzt. Jetzt sind die Arbeiten in der Musikschule ausgestellt. Gestern Abend weiter
  • 137 Leser
FRÜHLINGSKONZERT / Drei Ensembles traten im Gymnastiksaal Eigenzell auf

Männerstimmen und Blasmusik

Mit einem gut gelungenen Konzert begrüßten die Jugendkapelle des Musikvereins Rattstadt, der Männergesangverein Eigenzell und das Blasorchester Rattstadt in der Gymnastikhalle gemeinsam den Frühling. weiter
  • 206 Leser

Neidische Affen, lustige Bären und ein Paar

Das monatelange Proben und Text einstudieren hat sich für die rund 80 Buben und Mädchen aus Schechingen gelohnt: Zum vollen Erfolg wurde ihre Aufführung "Dschungelbuch" gestern Abend in der Schechinger Gemeindehalle. Regisseur Johannes Dunkl bekam einen Sonderapplaus, nicht nur für sein ausgetüfteltes Bühnenbild. Auch heute Abend wird die Halle nochmals weiter
  • 105 Leser
ALBVEREIN / Ortsgruppe Wasseralfingen

Neue Wandertafel aufgestellt

Auf dem Röthardter Wanderparkplatz hat die Ortsgruppe Wasseralfingen des Schwäbischen Albvereins eine neue Wandertafel aufgestellt. Die massive, übersichtliche Tafel ist mit Dachplatten an den Neigungen gedeckt. Der Vorsitzende der Ortsgruppe Wasseralfingen, Werner Hug dankte Matthias und Walter Ebert, die die Konstruktion für die Wandertafel anfertigten. weiter
  • 212 Leser

NEUES VOM SPION

Die Tarnkappe ist noch nicht erfunden. Also kann der Vorsitzende der CDU Wasseralfingen, Wolfgang Bolsinger, nicht beim Bürgergespräch in Treppach gewesen sein, obwohl das letzten Samstag in dieser Zeitung stand; in einem Bericht, den er selbst verfasst hatte. Dort in Treppach hatte ihn keiner gesehen. Aber die "rosa Brille" gibt's schon. In Bolsingers weiter
  • 241 Leser

Ostalbchöre bereichern Konzert zur Bundesversammlung

Heute ist in der Walter-Schmid-Hall in Giengen die Bundesversammlung des Schwäbischen Sängerbundes. Mittags tagen die Führungsgremien dieses höchsten beschlussfassenden Organs des größten Chorverbandes in Württemberg, dem auch die 115 Chöre des Eugen-Jaekle-Gaues angehören. Abends, ab 18 Uhr, ist in der Giengener Stadthalle ein großes Chorkonzert. Aus weiter
  • 185 Leser
JOBSUCHE / "Mypegasus" bildet Jobteam zur Suche nach Stellen

Per Pool im Internet

Neue Wege bei der Jobsuche gehen rund 300 Beschäftigte der Transfer-, Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft "Mypegasus". Als Projekt haben fünf von ihnen in Eigeninitiative ein Jobteam gebildet und bieten im Internet unter der Adresse www.my-ostalb.de einen Arbeitskräftepool an. weiter
  • 225 Leser

Petra Utz

Petra Utz aus Westhausen-Lippach, die im Aalener Haarstudio Annero das Friseurhandwerk erlernte, hat jetzt vor der Handwerkskammer Bayreuth mit gutem Erfolg die Meisterprüfung abgelegt. Die Vorbereitung absolvierte die Lippacherin auf einer Meisterschule im fränkischen Forchheim. Nach der Lehrzeit hatte sich die junge Friseurin über drei Jahre in Haarstudios weiter
  • 308 Leser
LOGGIAFEST

Premiere der Kindergärten

Manch eine Mutter blickte gestern Nachmittag sorgenvoll in den wolkenverhangenen Himmel. Aber das Wetter hielt beim Zweiten Loggiafest auf dem Wasseralfinger Stephansplatz. Und der Ortsvorsteher freute sich: "Wissen Sie, warum wir das Loggiafest auf den 14. Mai gelegt haben? Weil es da nicht regnet." Karl Bahle konnte auf dem dicht bevölkerten, liebevoll weiter
  • 187 Leser

Pro Herzlichkeit Pro Schwäbisch Gmünd

Mit einer Busfahrt vom Marktplatz zum Rehnenhof hat am Freitagmittag Oberbürgermeister Wolfgang Leidig die jüngste Aktion der Bürgerstiftung mit dem Leitwort "Pro Herzlichkeit Pro Schwäbisch Gmünd" gestartet. Um die Mittagszeit waren zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Bus, die in dem Faltblatt besonders angesprochen werden mit Bildern und Texten, weiter
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Eine Clique jugendlicher Aussiedler sorgt im Dorf für Unruhe

Probleme mit FFH und Jugendlichen

Mit dem leidigen Thema der Stellungnahme der Gemeinde zu den FFH-Gebieten und den Problemen mit einer Jugendgruppe befasste sich der Gemeinderat Stödtlen. weiter
  • 221 Leser
WALDFREIBAD

Pächter reagiert mit Empörung

Der Pächter des Waldfreibads in Niederalfingen ist empört über die Aussagen zweier Gemeinderäte. Einer hatte behauptet, dass es nicht sein könne, dass ein Pils im Freibad-Kiosk billiger als ein Spezi sei. Seit er die Pacht 1992 übernommen habe, seien alle nichtalkoholischen Getränke günstiger als alkoholische. weiter
  • 211 Leser

Qual der Wahl

Es gibt in unserer Region eine Wählerliste, die jedesmal aufs Neue mit einer relativ großen Zahl von Kandidaten überrascht. Wo nehmen die bloß so viele Leute her, fragt man sich. Und ab und zu machte dann auch schon das Gerücht die Runde, dass bisweilen niemand mehr von den Namen auf der Wahlliste überrascht ist, als jene Kandidaten selbst - weil die weiter
  • 270 Leser
AALEN CITY AKTIV

Roten Teppich ausgerollt

An sieben exponierten Stellen am Eingang zu Aalens City empfing der Innenstadtverein Aalen City aktiv die Besucher mit einem ausgelegten roten Teppich. weiter
  • 190 Leser

Schafferei und Ochsentour

Dichtes Gedränge herrscht derzeit im Albert-Schweizer-Gymnasium in Crailsheim: Mit 1220 Mädchen und Jungen ist die Schule hoffnungslos überbelegt. Das heißt, nicht ganz hoffnungslos, denn ab September zum Schuljahresbeginn soll es mit dem Lise-Meitner-Gymnasium in Roßfeld eine Alternative geben, die die alte Wissensschmiede zunächst um 340 Schüler entlasten weiter
  • 238 Leser
HÜTTENBÜHLSEE

Schleppertreff und Fest

Am Himmelfahrtstag gibt es wieder ein lohnendes Ziel im Welzheimer Wald: das traditionelle Fischerfest des Angelvereins Vordersteinenberg. weiter
SENIORENZENTRUM / Fraktions-Chef Oettinger in Essingen

Schlüssiges Konzept ohne Prunk

Bei seinem Besuch in Essingen lobte Günther H. Oettinger, der CDU-Fraktionsvorsitzende im baden-württembergischen Landtag das Konzept des Seniorenzentrums am Seltenbach. weiter
  • 218 Leser

Stimm-Kunst

Gleich zwei Auftritte hat die in Böbingen/Rems lebende Stimm-Künstlerin Dorothea Ernst am Sonntag und Montag in Stuttgart. Beim Tag der offenen Tür im neu eröffneten Kulturareal "Unterm Turm" beginnt am Sonntag um 14 Uhr ihre Gesangs-Performance. Ferner ist die Vokalistin am Montag, 17. Mai, 19.30 Uhr, in der Stadtbücherei im Wilhelmspalais bei einer weiter
  • 208 Leser
ARCHITEKTUR-CAF'E / Zukunftsorientiertes Bauen

Tipps für Modernisierer

Im Energieberatungszentrum "Dorfmühle" in Unterkochen finden Bauherren und Modernisierer Partner und Entscheidungshilfen. Das Architektur-Café informiert am Sonntag von 13 bis 16.30 Uhr über zukunftsorientiertes Bauen, auch auf kleinen Grundstücken. weiter
  • 295 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Aufschwung bei den größeren Firmen

Trotz Sparzwang sieht Traub auch Lichtblicke

"Wir wollen Oberkochen als eine lebenswerte Stadt erhalten. Hierzu brauchen wir den Ausgleich der verschiedenen Interessen", betonte Bürgermeister Peter Traub bei der Bürgerversammlung in der Dreißentalhalle. weiter

Unachtsam über die Straße gelaufen

Ohne auf den Durchfahrtsverkehr zu achten, überquerte ein 11-jähriger Junge am Donnerstag gegen 16.55 Uhr in der Ortsmitte die Fahrbahn der Bundesstraße. Dabei wurde er von einem Richtung Aalen fahrenden Auto mit dem Außenspiegel erfasst und leicht verletzt wurde. Am Wagen entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 293 Leser

Vier Mal ungebetener Gast

Vier Gaststätten waren das Ziel eines unbekannten Einbrechers. Er drang in Restaurants in der Badmauer, in der Mutlanger Straße und in der Bahnhofstraße ein. Die Beute war Bargeld aus Automaten und ein Kaffeeautomat im Wert von 1700 Euro. Der entstandene Schaden beträgt etwa 3200 Euro. Der Täter, der durch eine Alarmanlage in die Flucht geschlagen und weiter
  • 107 Leser
KELTISCHES FREILICHTMUSEUM / Informationspavillon am Fuße des Ipf und Grabhügel in Osterholz der Öffentlichkeit übergeben

Von keltischer Kultur gepackt

Wer jetzt mehr strahlte, dass sowohl der Informationspavillon am Fuße des Ipf wie auch der Grabhügel in Osterholz der Öffentlichkeit übergeben werden konnten - das kann nicht eindeutig gesagt werden. Sowohl Landrat Klaus Pavel, die Bürgermeister Bernhard Rapp (Bopfingen) und Willi Feige (Kirchheim) strahlten allesamt mit Dr. Rüdiger Krause vom Landesdenkmalamt weiter
  • 166 Leser

Vortrag Fotografie

Der Stiftsbund veranstaltet am Montag, 17. Mai, um 20 Uhr einen Vortrag mit Dr. Dorothee Höfert in den Räumen des Kunstvereins im Schloss. Die "Photographie zwischen Dokumentation und künstlerischem Ausdruck" wird sie mit zahlreichen Dias erläutern und den Kunstinteressierten einen Einblick in dieses schwierige Thema geben. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 243 Leser

Wallfahrt der Vertriebenen

Morgen ist auf dem Schönenberg die 56. Wallfahrt der katholischen Vertriebenenverbände unter dem Motto "Begegnung mit Mittel- und Osteuropa". Um 9.45 Uhr begrüßt Oberbürgermeister Hilsenbek die Wallfahrer am Exerzitienhaus, um 10 Uhr ist Eucharistiefeier mit Bischof Joseph Werth aus Nowosibirsk. Bei der Galubenskundgebung um 11.30 Uhr spricht Staatsminister weiter
  • 214 Leser
BISCHOFSBESUCH

Wichtige Außenstation

Bischof Vincent Samuel aus der südindischen Diözese Neyyattinkara (Kerala) ist vom 15. bis 25. Mai zu Besuch in Bopfingen. Er besucht von hier aus die Verantwortlichen für Mission und Weltkirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und den Nachbardiözesen Süddeutschlands. weiter
  • 130 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Harald Golla, Jugendpfarrer "Nirgendwo lässt es sich so bequem ohne Arbeit leben wie in Deutschland. Das muss gesagt werden, auch wenn es denen, die keine Arbeit haben, oft schlecht geht." Mit diesen Worten wurde der Politiker Friedrich Merz in der vergangenen Woche zitiert. Wenige Worte, die treffen und verletzen. Vor-Urteile: pauschal und verallgemeinernd, weiter
  • 151 Leser
MUSEUM / Kunstwerk des Monats

Über Goldschmiedekunst

Man muss nicht unbedingt nach Athen ins Nationalmuseum reisen, um zwei Meisterwerke der minoischen Goldschmiedekunst zu bestaunen: zwei goldene Vaphio-Becher aus dem 15. Jahrhundert v. Chr., die in einem Kuppelgrab in Vaphio südlich von Sparta auf der Peloponnes-Halbinsel gefunden wurden. Als Kunstwerke des Monats zu sehen im Museum (3.Obergeschoss). weiter
  • 102 Leser

Überwältigende Resonanz bei Rachfahl

Einen enormen Besucherandrang erlebte die Firma Rachfahl in Neuler-Gaishardt am vergangenen Sonntag anlässlich ihres Tages der offenen Tür. Präsentiert wurde ein komplettes Angebot rund um Bad und Heizung. Öl- und Gas-Brennwerttechnik war ebenso zu besichtigen wie eine Hackschnitzel-Heizanlage und Solar-Technologien, jeweils präsentiert von namhaften weiter
  • 348 Leser
BUNDESWEHR / Berufsschüler in der Kaserne

Zu Gast beim Heer

Kürzlich besuchten 19 Schüler der Berufsschule Neu-Ulm in Begleitung der Wehrdienstberatung Ulm das Transportbataillon 10 in der Reinhardt-Kaserne. weiter
  • 107 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS ABTSGMÜND / Ärger über FFH

Zu viel Naturschutz

Deutliche Kritik an den nachträglich ausgewiesenen FFH-Schutzgebieten haben die Räte in Abtsgmünd geübt. Der Technische Ausschuss fordert mehr Freiräume für Entwicklung, auch entlang von Lein und Kocher. Die Gemeinde macht aber auch Alternativ-Vorschläge. weiter
  • 323 Leser
BAUGEBIETE / "Speidelsklinge" und "Kocherwiesen II"

Zwei Baubeschlüsse

Mit zwei Baugebieten befasste sich der Gemeinderat Hüttlingen und hat für beide den Aufstellungsbeschluss gefasst. weiter
  • 173 Leser
BÜRGERINFORMATION IN REICHENBACH / Heftige Diskussion um Kindergarten St. Otmar

Zwei Stunden heiße Debatte

Es hat ordentlich gekracht: Zwei Stunden prallten die Meinungen am Donnerstag in Reichenbach aufeinander. Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner blieb dabei: Der Kindergarten Reichenbach müsse geschlossen werden. Die Eltern wollen sich jetzt direkt an den Gemeinderat wenden. weiter
  • 186 Leser
POLIZEI / Bilanz des bundesweiten Schwerlast-Kontrolltages

Zwölf Brummifahrer im Kreis erwischt

Einiges an Arbeit hat die Polizei nach den bundesweiten Schwerlastkontrollen in dieser Woche. Auch im Ostalbkreis gab es an über 20 Prozent der untersuchten Fahrzeuge etwas auszusetzen. weiter
  • 155 Leser

Regionalsport (17)

"Sehr positiv"

Die Anzeichen verdichten sich, dass Giuseppe Iorfida in der kommenden Saison für die Gmünder Normannia stürmt: "Die Gespräche waren sehr positiv. Ich würde gern für die Normannia spielen", sagte der Dorfmerkinger gestern nach der Partie. weiter
  • 310 Leser
SCHIESSEN / Erste Runde Vorderladergewehr

400er geknackt

Der SV Herlikofen I und der SV Lauchheim sind die beiden einzigen Mannschaften, die im ersten Durchgang der Bezirksliga Vorderlader Gewehr die 400er-Marke überboten. weiter
  • 127 Leser
VOLLEYBALL / VfR Aalen spielt in der Regionalliga

Aufstieg amtlich

Seit gestern ist es amtlich. Der Regionalligaspielplan traf bei den Volleyballern des VfR Aalen ein. Die VfRler spielen in der kommenden Saison in der dritthöchsten Spielklasse. Dennoch gibt's Probleme: Wechselt die Volleyballabteilung zur DJK? weiter
  • 184 Leser
RINGEN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der C-/D-Jugend

Außenseiterchance nützen

In Obernburg am Main werden diesem Wochenende die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der C-/D- Jugend statt. Bereits im März konnte sich die Jugend des KSV Germania Aalen zum zweiten Mal in Folge die Württembergische Meisterschaft der Mannschaften sichern. weiter
  • 146 Leser
VOLLEYBALL / Jugend

Bei der TSG

Morgen ab 11 Uhr wird in der Greuthalle das Finale des LBS-Jugendpokals der weiblichen A-Jugend des Württembergischen Volleyballverbands ausgetragen. Ausrichter ist die TSG Hofherrnweiler. Es treffen sich sechs Teams. Mit Renningen, Frankenbach und Geißelhardt treten drei Landesliga-Mannschaften an. Dazu kommen Reutlingen, Herrenberg und die Gastgeber. weiter
  • 222 Leser
BASEBALL / Landesliga - Aalen Strikers verlieren 4:9

Defensive schwach

Im ersten Heimspiel der Saison mussten sich die Aalen Strikers mit 4:9 gegen die Heilbronn Pirates geschlagen geben und stehen nun nach zwei Spieltagen mit 0:4 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz der Baseball Landesliga. weiter
  • 179 Leser
BASEBALL

Entscheidende Spiele für MTV

Bei allen drei Team der Aalen Strikers stehen an diesem Wochenende Vorentscheidungen für den weiteren Verlauf der Saison an. Die wohl einfachste Aufgabe hat das Jugendteam, das heute um 11 Uhr beim Tabellenletzten Bad Mergentheim Warriors antreten wird. weiter
  • 216 Leser
RADBALL / Bezirksmeisterschaft in der Glück Auf-Halle in Hofen

Hofener hoffen auf Heimerfolge

In der Glück Auf-Halle in Hofen wird am morgigen Sonntag die Bezirksmeisterschaft im Radball ausgetragen. Auch die Heimteam haben Chancen. weiter
  • 128 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Gewehr - Vorderlader-Establishment schlägt zurück

Laubach fällt auf Platz 15 zurück

Es wäre vermessen gewesen, vom 18-jährigen Laubacher Debütanten Michael Sanwald in der Landesliga Vorderlader Gewehr eine Wiederholung seines fantastischen Auftaktergebnisses von 148 Ringen zu erwarten. weiter
  • 179 Leser
HUNDESPORT / Qualifikationen in der KG 14 beim HSV Böbingen

Miller zu den Deutschen?

Hundesportler Felix Miller mit seinem Malinois Buddy vom Hölzleswald hat die Chance, sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Er setzte sich bei der Quali für die Landessiegerprüfungen durch. weiter
  • 197 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - SF Dorfmerkingen und Laupheim trennen sich mit einem leistungsgerechten 0:0

Moral stimmt bei der Stippel-Elf

Mit einem leistungsgerechten 0:0 trennten sich gestern die Sportfreunde Dorfmerkingen und Olympia Laupheim in der Fußball-Verbandsliga. Erfreulich aus Sicht der SFD: Die Einstellung jedes einzelnen Kickers stimmte. weiter
  • 225 Leser
MOUNTAINBIKE / Deutsche Meisterschaften mit dem Aalener Team Mayer

Platz drei nicht verteidigt

Es hat nicht sollen sein. Das Aalener Mountainbiketeam Mayer Arbeitsbühnen/Ultra Sports hat seinen dritten Platz vom Vorjahr bei den Deutschen Teammeisterschaften nicht verteidigen können. weiter
  • 206 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

Spiel gedreht

Das Punktspiel in der Fußball-Kreisliga B III zwischen der SG Röttingen und dem Tabellenführer Ebnat wird nicht wie angekündigt in Ebnat ausgetragen. Die Partie wird morgen um 15 Uhr bei der SG Röttingen angepfiffen. Für Brisanz sorgt die Tatsache, dass Keeper Hubert Weber erst in der Winterpause von Röttingen nach Ebnat wechselte und jetzt zu seinem weiter
  • 173 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen verliert 2:4 gegen VfB Stuttgart Amateure

Tiffert & Co. biegen den Spieß um

Eine Zeitlang sah es so aus, als könnte der VfR Aalen den Amateuren des VfB Stuttgart mit seinen eigenen, hervorragenden spielerischen Mitteln Paroli bieten. Doch im zweiten Durchgang bog der mit den Lizenzspielern Mario Gomez und Christian Tiffert verstärkte Talentschuppen des Stuttgarter Bundesligisten einen 1:2-Rückstand noch um in einen letztlich weiter
  • 346 Leser
SCHIESSEN

Weiler daheim

Mit 1127 Ringen schoss die SK Beutelsbach (Rang 13) zum Auftakt der Landesliga Gebrauchspistole nur drei Ringe mehr als der Aufsteiger SK Weiler (15.), bei dem sie am morgigen Sonntag zu Gast ist. Der weitere Gruppengegner und Tabellendritte SK Wißgoldingen trumpfte zum Liga-Auftakt mit 1150 Ringen auf und ist Gast und Favorit bei der SG Korb (Rang weiter
  • 232 Leser

Überregional (119)

SCHIENENVERKEHR / Bahn und Landesregierung dementieren Ausstiegspläne

'Stuttgart 21' wird nicht abgesagt

Die Bahn prüft derzeit, wie teuer eine Sanierung des Stuttgarter Hauptbahnhofs käme. Dies sei aber kein Hinweis darauf, dass 'Stuttgart 21' abgesagt wird. weiter
  • 379 Leser
CHEMIE

2,1 Prozent mehr Gehalt

Bei den Tarifverhandlungen der deutschen Chemieindustrie haben sich Gewerkschaft und Arbeitgeber gestern auf einen Abschluss geeinigt. Die 580 000 Beschäftigten der Branche erhalten eine Einkommensverbesserung von insgesamt 2,1 Prozent, teilten Gewerkschaft und Arbeitgeber in Lahnstein bei Koblenz nach der zweiten Runde mit. Kern ist eine Entgelterhöhung weiter
  • 423 Leser
SüDWESTDEUTSCHE SALZWERKE / Dividende bleibt gleich

Abbau ist voll ausgelastet

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG (SWS/Heilbronn) steigerte 2003 ihren Umsatz um 16,2 Prozent auf 237 Mio. EUR. Das Betriebsergebnis stieg von 18 auf 20 Mio. EUR, der Jahresüberschuss sank um 28 Prozent auf 8,6 Mio. EUR. Das Hauptgeschäft bleibt der ausgelastete Salzbereich, wo mit 191 Mio. EUR fast 12 Prozent mehr erlöst werden konnten als 12 Monate weiter
  • 416 Leser

Alles klar? In ...

...Bretten (Kreis Karlsruhe) brauchen Autofahrer eine schnelle Auffassungsgabe. So mancher Auswärtige wird heilfroh sein, wenn die Ampel rot zeigt und er sich orientieren kann. weiter
  • 401 Leser

Alno in Zahlen

In Mio. EUR 2003 (in Klammern für 2002) Umsatz 400 (396) davon Ausland 119 (109) Investitionen 20 (28) Cash-Flow 16 (9) Betriebsergebnis -1,8 (-0,01) Jahresfehlbetrag 6 (10) Bilanzsumme 255 (182) Eigenkapital 19 (15) Dividende in EUR 0 (0) Mitarbeiter 2917 (1867) weiter
  • 512 Leser
NATURSCHUTZ / Vernetzung der Lebensräume gefordert

Alpenblumen in Gefahr

Naturschützer forderten in Bad Hindelang eine Vernetzung der alpinen Lebensräume. Nur so könne die Artenvielfalt in den Alpen gesichert werden. weiter
  • 481 Leser
TOURISMUS / Neuer Wanderweg zwischen Schwenningen und Tübingen

Am Neckar, da ist jeder gern

Fünf Etappen mit insgesamt 133 Kilometern Länge - Römerstraße wird verlängert
Das freut viele Wanderer und Autofahrer. Das touristische Angebot für sie erhöht sich an diesem Wochenende um zwei interessante Strecken. Ab heute gibt es den neuen Neckarwanderweg. Am Sonntag wird die Römerstraße Neckar-Alb bis zur Aare in der Schweiz verlängert. weiter
  • 836 Leser
ERMITTLUNGEN / Gericht setzt Haftbefehl außer Vollzug

Ammann ist wieder frei

Das Amtsgericht Memmingen hat den Komponisten Ammann unter Auflagen aus der U-Haft entlassen. Er darf keinen Kontakt zu möglichen Opfern aufnehmen. weiter
  • 271 Leser
IRAK / Gefechte in Nassirijah und Nadschaf mit mindestens zehn Toten

Angriff auf Hauptquartier

Schiitisches Heiligtum durch Schüsse beschädigt
Die Lage in den irakischen Schiitenprovinzen spitzt sich weiter zu. In Nassirijah wurde das Hauptquartier der Koalition attackiert, in Nadschaf und Kerbela kam es zu heftigen Gefechten mit etlichen Toten. In Nadschaf wurde ein schiitisches Heiligtum beschädigt. weiter
  • 337 Leser
AKTIENMäRKTE

Angst vor Zinserhöhung

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern leichter. US-Konjunkturdaten brachten kaum Impulse. So sind die US-Verbraucherpreise im April stärker gestiegen als erwartet und haben den Finanzmärkten damit ein weiteres Signal für eine Zinserhöhung der US-Notenbank gegeben. Als weiterer Belastungsfaktor sehen die Börsianer den anhaltend hohen Ölpreis, weiter
  • 412 Leser
Sexueller Missbrauch

Bademeister vor Gericht

Vor dem Landgericht Tübingen hat gestern der Prozess gegen einen ehemaligen Bademeister wegen sexuellen Missbrauchs eines schwer behinderten Kindes begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 59-jährigen Angeklagten vor, sich an einem beim ersten Übergriff zwölf Jahre alten Mädchen vergangen zu haben. Der Mann soll das behinderte Kind im Zeitraum zwischen weiter
  • 413 Leser
SCHIENENVERKEHR / 'Stuttgart 21'

Bahn: Nicht abgesagt

Die Bahn prüft derzeit, wie teuer eine Sanierung des Stuttgarter Hauptbahnhofs käme. Dies sei aber kein Hinweis darauf, dass 'Stuttgart 21' abgesagt wird. weiter
  • 420 Leser

Blick in die Welt

Gisela Uhlen Harsch kritisiert Schauspielerin Gisela Uhlen die heutige Film- und Theaterszene in Deutschland. 'Es ist doch alles oberflächlich', bedauert sie, die morgen 85 Jahre alt wird. 'Unser Beruf bedeutet doch nicht Selbstdarstellung und heute ist ja nur noch Selbstdarstellung gefragt. Schauspielern heißt, sich in andere Leben hineinzuversetzen weiter
  • 416 Leser
PFULLINGEN

Brack-Team hat es in der Hand

'Ich habe meine Jungs gewarnt, sie sollen sich nicht auf andere verlassen, sie können es aus eigener Kraft packen', erklärt Rolf Brack, der Trainer des Handball-Bundesligisten VfL Pfullingen vor dem Auftritt morgen (15 Uhr/Color Line Arena) beim HSV Hamburg. Im Augenblick belegt der VfL mit einem Punkteverhältnis von 19:45 einen Nichtabstiegsplatz. weiter
  • 454 Leser
akademie der künste

Bundesrat lehnt Weiss-Gesetz ab

Der Bundesrat hat gestern den Gesetzentwurf von Kulturstaatsministerin Christina Weiss zur Übernahme der Berliner Akademie der Künste durch den Bund erwartungsgemäß abgelehnt. Er folgte damit einer Empfehlung seines Kulturausschusses, der bemängelt hatte, dass die von Weiss vorgesehene Errichtung einer Körperschaft des öffentlichen Rechts nicht verfassungskonform weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL / VfB Stuttgart: Letzte Chance auf Platz zwei

Burgherren gegen Bayern

Franz Beckenbauer bestätigt Trainerdiskussion im Aufsichtsrat
Seit zwei Spielen ist der VfB sieglos. Geht es auch im Süd-Schlager der Fußball-Bundesliga heute gegen den FC Bayern schief, dann kommt es für die Stuttgarter in Leverkusen zum Finale um Platz drei. Um das zu vermeiden, haben sie auf einer Burg Kraft und Konzentration gesammelt. weiter
  • 376 Leser
UNFALL

Bus mit Schülern umgekippt

Friedberg· Bei einem schweren Busunfall auf der A 5 sind gestern bei Friedberg sechs Kinder und der Fahrer leicht verletzt worden. Laut Polizei befand sich der Frankfurter Reisebus mit einer Schulklasse auf der Rückreise von einer Klassenfahrt, als ein Pkw ins Schleudern kam und den auf der rechten Spur fahrenden Bus nach rechts auf die Böschung abdrängte. weiter
  • 435 Leser
MG Technologies

Chemiesparte verkauft

Der Chemie- und Anlagenbauer MG Technologies hat den Verkauf seiner Chemiesparte abgeschlossen. Mit der Veräußerung des Chemiehandels-Unternehmen Solvadis an die Chemdis Limited habe man sich von der letzten Beteiligung in der Chemiesparte getrennt, teilte das Unternehmen in Frankfurt mit. Zum Kaufpreis gab es keine Angaben. dpa weiter
  • 539 Leser
REFORMEN / Streit um die Betreuung von Langzeitsarbeitslosen

Clement appelliert an die Opposition

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hat im Streit um die künftige Betreuung von Langzeitarbeitslosen an die Kooperationsbereitschaft der Union im Vermittlungsausschuss appelliert. Die Unionsmehrheit der Länderkammer rief den Ausschuss an, um die Zuständigkeit für die Förderung der Bezieher des neuen Arbeitslosengeldes II zu überarbeiten. weiter
  • 371 Leser
MCLAREN MERCEDES / Queen nimmt neue SLR-Fertigungsstätte in der Nähe von London in Betrieb

Das Beste aus zwei Welten

Endlich wieder etwas zu feiern für die Queen und für Daimler-Chrysler. In Woking nahe London wurde das Technologie-Zentrum von McLaren eröffnet, in dem der Super-Sportwagen SLR gefertigt wird. Der Prachtbau kostete nach einer Bauzeit von fünf Jahren 500 Mio. EUR. weiter
  • 740 Leser

Das Gesicht der Schande in den schlagzeilen

Sie ist nur eine 21-jährige Armeereservistin, doch nun ist sie zum negativen Symbol für die USA als Besatzungsmacht im Irak geworden: Lynndie England. Über Nacht wurde die Soldatin berühmt oder doch wohl eher berüchtigt, als die demütigenden Fotos um die Welt gingen, auf denen sie im Gefängnis von Abu Ghoreib lachend auf die Genitalien angeketteter weiter
  • 329 Leser

Das Hochzeitskleid

Das Brautkleid wurde vom Dänen Uffe Frank entworfen. Es war mit einer Sechs-Meter-Schleppe versehen. Die Braut selbst habe sich für 'Weiß Duchesse' (Perlmuttweiß) als Farbe entschieden, teilte der Hof mit. Genäht wurde das Hochzeitskleid auf Schloss Amalienborg. Eingearbeitet wurden dabei 100 Jahre alte Spitzen aus dem irischen Nonnenkloster Connaught. weiter
  • 347 Leser
Callgirl-ring

Der Chef muss sitzen

Der Chef eines Berliner Callgirl-Rings, durch den auch die Affäre um den Moderator Michel Friedman ins Rollen kam, muss wegen Menschenhandels für vier Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Das Berliner Landgericht verurteilte gestern den 33-jährigen Ukrainer auch wegen Zuhälterei und Erpressung. Die Ermittlungen gegen den Callgirl-Ring hatte im Sommer weiter
  • 330 Leser
KRIMINALITäT / 19-jähriger Türke war nach eigenen Angaben betrunken

Der S-Bahn-Schubser schweigt über die Gründe

Ein Aufsehen erregender Fall ist geklärt. Der verhaftete 19-jährige S-Bahn-Schubser will sich aber nicht mehr an viel erinnern. Er sei zu betrunken gewesen. weiter
  • 484 Leser

Der Wahl-Modus

Das Prozedere der Wahl ist das gleiche wie 2000. In jedem Wahlgang scheidet der Kandidat mit den wenigsten Stimmen aus, bis ein Land die absolute Mehrheit hat. In der Fifa-Exekutive sitzen 24 Mitglieder, bei Stimmengleichheit im letzten Wahlgang entscheidet das Votum von Präsident Joseph S. Blatter. sid weiter
  • 750 Leser
VERBRAUCHERRECHT

Doch nochmal Schlussverkauf?

Der Bundesrat hat eine Neuregelung von wesentlichen Teilen des Verbraucherrechts auf Eis gelegt. Damit könnte der traditionelle Sommerschlussverkauf in diesem Sommer möglicherweise doch noch einmal stattfinden. Wegen eines Streits über die Zulässigkeit von Telefonwerbung rief die Länderkammer gestern mit den Stimmen der unionsgeführten Länder zur Novelle weiter
  • 366 Leser
KRIMINALITäT

Dreiste Diesel-Diebe

Die hohen Mineralölpreise scheinen den Kraftstoff für Diebe interessant zu machen. Auf einem Parkplatz am Karlsruher Rheinhafen haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag neun abgestellte Lastwagen angezapft und 3200 Liter Diesel entwendet. Die Täter pumpten den Sprit in Kanister und transportierten die Beute in einem Lkw ab. Schaden: rund 2600 Euro. weiter
  • 419 Leser
PANTANI

Drogen-Tod vor Aufklärung

In den Ermittlungen um den Tod des italienischen Radstars Marco Pantani ist es gestern möglicherweise zu einer entscheidenden Wende gekommen. Die Polizei nahm vier Dealer im Raum Rimini fest, die dem italienischen Radprofi Drogen verkauft haben sollen. Zu den Festgenommenen zählen nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur Ansa auch die Rauschgifthändler, weiter
  • 381 Leser
FINANZEN / Steuer-Prognose gefährdet Verfassungsmäßigkeit des Etats

Düstere Aussichten für 2005

Finanzminister Stratthaus ist ratlos. Den Landes-Etat 2004 glaubt er trotz bröckelnder Steuereingänge retten zu können. Jenseits der Jahreswende wallt Düsternis. weiter
  • 334 Leser

Eine selbstbewusste Neu-Dänin

Die Australierin Mary Donaldson, welche durch die Eheschließung mit Kronprinz Frederik die dänische Prinzessin Mary wurde, stammt aus einer Akademikerfamilie in Hobart auf der Insel Tasmanien. Die 32 Jahre alte Juristin und Marketing-Expertin arbeitete in mehreren Werbefirmen in Sydney und Melbourne, ehe sie nach dem Tod ihrer Mutter 1997 die Welt bereiste. weiter
  • 409 Leser
Dr. Scheller

Ergebnis halbiert

Der Umsatz der Dr. Scheller Cosmetics AG (Eislingen) ist im ersten Quartal 2004 im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent auf 25 Mio. EUR gesunken. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen halbierte sich fast auf 592 000 EUR. Wie der Kosmetikhersteller mitteilte, wird derzeit ein Sparprogramm umgesetzt, in dessen Rahmen es auch zu Stellenabbau kommen werde.eb weiter
  • 502 Leser
UNTREUE

Ex-Landrat vor Gericht

Der frühere Landrat des Donau-Ries-Kreises, Alfons Braun (SPD), muss sich am 19. Mai vor dem Landgericht Augsburg wegen Untreue in 14 Fällen verantworten. Nach Angaben des Gerichts soll Braun als Landrat und Vorsitzender des nordschwäbischen Abfall-Wirtschaftsverbandes private Ausgaben von rund 73 000 Euro unrechtmäßig abgerechnet haben. lby weiter
  • 433 Leser
MIFA

Fahrrad-Aktien sind begehrt

Der für Montag geplante Börsengang der Mitteldeutschen Fahrradwerke Mifa (Sangerhausen) stößt bei Anlegern auf großes Interesse. Zum Ende der Zeichnungsfrist für den ersten Börsengang in Deutschland seit eineinhalb Jahren gab es mehr Anträge als verfügbare Aktien. Das Unternehmen wertetet das als vollen Erfolg. 'Das Interesse war sehr groß und das Geschäftsmodell weiter
  • 504 Leser
GELDKOFFERRAUB

Fall nach vier Jahren geklärt

Nach mehr als vier Jahren hat die Polizei einen Raubüberfall auf einen Geldboten im Daimler-Chrysler-Werk Rastatt aufgeklärt. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass der Geldbote selbst an der Tat beteiligt gewesen sei, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Das vermeintliche Opfer sowie eine 40 Jahre alte Frau und deren Ehemann aus dem Raum weiter
  • 313 Leser
TENNIS

Federer prüft nun Hewitt

Im Halbfinale des Hamburger ATP-Turniers der Masters-Serie stehen in diesem Jahr echte Topstars. Der Weltranglisten-Erste Roger Federer aus der Schweiz trifft auf den Australier Lleyton Hewitt und Titelverteidiger Guillermo Coria, der Weltranglisten-Dritte, trifft auf den Kroaten Ivan Ljubicic, der 'Deutschland-Schreck' Michail Juschni (Russland) in weiter
  • 464 Leser
SCHIFFSUNFALL

Frachter läuft auf Grund

Zwei Tage nach einem spektakulären Schiffsunfall mit Millionenschaden in der Nähe von Passau ist gestern erneut ein Schiff auf der Donau verunglückt. Bei Niederalteich lief in der Nacht ein mit 1100 Tonnen Stahlblech beladener Frachter auf Grund. Da das festgefahrene Schiff teilweise die Fahrrinne blockierte, musste die Donau aus Sicherheitsgründen weiter
  • 393 Leser

Frederik galt lange als heiratsunwillig

Kronprinz Frederik (35) ist der ältere von zwei Söhnen der dänischen Königin Margrethe II. (64). Während sein Bruder Joachim (34) vor neun Jahren mit der Hongkong-Chinesin Alexandra Manley (39) vor den Traualtar trat, galt der Thronfolger lange als notorisch heiratsunwillig. Die Wende brachte erst Frederiks Begegnung mit der australischen Bürgerstochter weiter
  • 398 Leser
ADEL

Frederik und Mary sagen Ja

Tief gerührt haben der dänische Kronprinz Frederik und die Australierin Mary Donaldson den Bund fürs Leben geschlossen. Zum gestrigen Großereignis kam der Hochadel aus aller Welt in der Frauenkirche von Kopenhagen zusammen. Gegen 16.20 Uhr traten der 35-jährige Sohn von Königin Margrethe und seine 32-jährige Braut vor den Traualtar. Mary Donaldson hatte weiter
  • 354 Leser
THEATER / Neues Kulturzentrum im Stuttgarter Tagblatt-Turm-Areal eröffnet

Fünf unter einem Dach locken nicht zuletzt die Jugend

In Stuttgart will künftig eine bundesweit einzigartigartige Bühnenkombination die Theaterkultur beleben. Als Forum für fünf Einrichtungen unter einem Dach soll das 'Kulturzentrum unterm Turm' vor allem Kinder und Jugendliche für das Theater begeistern. Nach der Eröffnung am Donnerstagabend wird sich das Tagblatt-Turm-Areal an diesem Wochenende mit mehreren weiter
  • 399 Leser

Gib Küsschen. Zwei ...

...junge Berberaffen umarmen sich im Tierpark Aschersleben (Sachsen-Anhalt). Die Tiere sind in Nordafrika und auf Gibraltar beheimatet. Sie ernähren sich vorwiegend vegetarisch. weiter
  • 374 Leser
SCHLAGANFALL

Gil y Gil tot

Gestern ist der Ex-Präsident des spanischen Traditionsclubs Atlético Madrid, Jesús Gil y Gil, im Alter von 71 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. 16 Jahre lang war der Bauunternehmer an der Spitze des drittgrößten Vereins in Spanien gestanden und hatte sich in dieser Zeit den Ruf des 'schrägsten Clubchefs des Weltfußballs' erworben.dpa weiter
  • 274 Leser
EISHOCKEY / DEB-Präsident Esken favorisiert den Nürnberger Coach

Greg Poss will das schwere Zach-Erbe antreten

Nur einen Tag nach dem Abschied von Eishockey-Bundestrainer Hans Zach rückt bereits ein heißer Kandidat auf die Nachfolge in den Mittelpunkt. Der Amerikaner Greg Poss, Trainer der Nürnberg Ice Tigers in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), steht bereit und ist offenbar der Favorit von Hans-Ulrich Esken, dem Präsidenten des Deutschen Eishockey-Bundes weiter
  • 384 Leser
BUNDESLIGA-ABSTIEG / Freiburg personell am Ende - Kurt Jaras bittere 100-Tage-Bilanz

Großes Zittern bei 'Löwen': Vanenburg brüllt

Spannung pur vor den letzten beiden Bundesliga-Spieltagen. Die Abstiegsfrage ist noch lange nicht geklärt. Sieben Teams müssen weiter - mehr oder weniger - bangen. weiter
  • 413 Leser

Gute Aussichten. Eine ...

...wunderbare Aussicht genießt dieser Ausflügler, der sich auf einer Parkbank im Konstanzer Stadtteil Litzelstetten niedergelassen hat: Über dem Bodensee erheben sich die Alpen, und davor ist die Jugendherberge zu sehen, die in einem früheren Wasserturm untergebracht ist. weiter
  • 461 Leser
CDU / Der als Leisetreter geschmähte Fraktionsvorsitzende bietet Erwin Teufel die Stirn

Günther Oettinger schwimmt sich frei

Immer wieder wird Günther Oettinger vorgehalten, er nicke nur brav ab, was ihm Premier Teufel vorsetzt. Doch der CDU-Fraktionschef arbeitet an einem Image-Wechsel. weiter
  • 421 Leser
GERICHTSURTEIL

Hahn zudrehen

Wer den Wasserhahn zur Waschmaschine ohne Zusatzsicherung dauernd offen lässt, handelt grob fahrlässig, hat das Oberlandesgericht Oldenburg entschieden. Ein Mieter muss deshalb 6000 Euro Schadenersatz bezahlen: Nach sechs Jahren war in seiner Wohnung ein Schlauch vom Hahn gerutscht. Das Wasser durchnässte das Mauerwerk (Az: 3 U 6/04).dpa weiter
  • 471 Leser
TENNIS

Hammerlos für Schüttler & Co

Das deutsche Tennis-Team steht beim World Team Cup in Düsseldorf vor schweren Aufgaben. Bereits zum Auftakt der 27. Mannschafts-WM (16. bis 22. Mai) müssen Rainer Schüttler, Nicolas Kiefer, Lars Burgsmüller und Tommy Haas am morgigen Sonntag (12 Uhr) gegen den viermaligen Rekordgewinner Spanien antreten. Weitere deutsche Gegner bei der mit 2,1 Millionen weiter
  • 392 Leser
FESTIVAL / Cannes begann ohne Streiks und mit frischem Wind

Hans im Glück hat noch Pech

Schrilles und Surreales von Almodóvar und Kusturica
Elf Gewerkschafter durften zur Eröffnung über den roten Teppich marschieren, dann ging die Show wie üblich weiter. Ohne die angekündigten Streiks der Filmschaffenden, aber mit einem freizügigen Melodram des Spaniers Pedro Almodóvar, begann das Filmfestival von Cannes. weiter
  • 464 Leser
IRAK

Hauptquartier angegriffen

Die US-geführten Koalitionstruppen sind gestern im Irak in schwere Kämpfe verwickelt worden: In Nassirijah wurde am Abend das Hauptquartier der Verbündeten angegriffen, in Nadschaf wurde eines der wichtigsten Heiligtümer der Schiiten beschädigt. Die USA haben gestern 293 Gefangene aus dem umstrittenen Gefängnis Abu Ghoreib freigelassen. Der stellvertretende weiter
  • 324 Leser

Hoch hinaus. Im ...

...vergangenen Jahrhundertsommer sind 20 Prozent mehr Leute als im Vorjahr mit der Seilbahn auf den 1284 Meter hohen Schauinsland bei Freiburg gefahren. weiter
  • 391 Leser

Hörbuch

Gewissenskonflikt Der Krimi Der fremde Tibeter ist von Eliot Pattison zwar frei erfunden, der Hintergrund ist aber brutale Realität: Seit 50 Jahren kämpft das tibetische Volk um Religions- und Kulturfreiheit gegen die chinesische Übermacht. Peking geht nicht nur gegen das Bergvolk vor, sondern auch gegen eigene, unliebsam gewordene Regimekritiker Warum weiter
  • 344 Leser
MISSBRAUCH / Aufsichtspflicht verletzt?

Im Zweifel für den Angeklagten

Schulrat wird freigesprochen
Die Misshandlung behinderter Schüler hatte ein juristisches Nachspiel für die Aufsichtsbehörde. Strafbare Fehler konnte dem Schulrat aber nicht nachgewiesen werden. weiter
  • 428 Leser

Immer weniger Betriebe

Die Damen- und Herrenschneider schlossen sich vor fünf Jahren zum Handwerk der Maßschneider zusammen. Es handelt sich aber um zwei Ausbildungsberufe, für die nun bis Mitte 2004 eine neue Ausbildungsordnung geschmiedet wird. Eine gemeinsame Meisterprüfungsordnung gibt es schon. Der Handwerkszweig schrumpft bundesweit, aber auch im Land seit Jahren: Nach weiter
  • 451 Leser

In 28 Minuten von Stuttgart nach Ulm

Der Begriff 'Stuttgart 21' umfasst den Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofes vom jetzigen Sackbahnhof in eine unterirdische Durchgangsstation sowie den Ausbau des Bahnknotens inklusive der Schienenstrecke bis Wendlingen mit Halt am Flughafen Echterdingen. Dafür sind knapp 2,6 Milliarden Euro veranschlagt. Untrennbar mit dem Großprojekt verbunden ist weiter
  • 443 Leser
TECHNO-SPEKTAKEL / Love Parade endgültig geplatzt

In Berlin tanzt der Bär nicht mehr

Berlin· Schlechte Nachricht für die Raver: Die Berliner Love Parade ist endgültig abgesagt. Die Hoffnung auf eine Rettung des weltweit größten Techno-Umzugs habe sich zerschlagen, teilten die Veranstalter gestern mit. Sie konnten mangels Sponsoren und trotz Hilfe des Senats die fehlenden 500 000 Euro nicht aufbringen. Die Parade sollte ursprünglich weiter
  • 399 Leser
TISCHTENNIS / Finale Ochsenhausen - Grenzau

Jugend gegen Routine

Sie sind die besten deutschen Tischtennis-Mannschaften. Folgerichtig stehen Ochsenhausen und Grenzau im ersten Play-off-Finale am Sonntag in Biberach. weiter
  • 406 Leser
TELEFON / Festnetz-Geräte kommen aus der Mode

Junge stehen auf Handys

In Haushalten junger Menschen ersetzen Mobiltelefone zunehmend das Festnetz-Gerät. Bereits in jeder vierten Wohnung von unter 25-Jährigen gibt es keinen festen Telefonanschluss mehr. Das hat eine Einkommens- und Verbrauchsstichprobe des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) in Wiesbaden ergeben. Bei den 25- bis 34-Jährigen sind es nur acht Prozent der weiter
  • 393 Leser
CHINA

Kampagne gegen Folter greift zu kurz

Misshandlungen im Irak stoßen auch in China auf Proteste. Die Kampagne der Staatsanwaltschaft gegen Folter im eigenen Land spielt hingegen kaum eine Rolle. weiter
  • 320 Leser
MINERALöL / Erneute Preisrunde an Tankstellen - Rotterdamer Notierungen treiben Einkaufskosten

Keine Entspannung am Spritmarkt

Notierung in New York klettert auf Allzeithoch - Rückläufiger Benzinverbrauch
Die deutschen Autofahrer müssen sich nach Angaben des Deutschen Mineralölverbandes weiter auf hohe Spritpreise einstellen. Die Notierungen für Öl- und Benzin zogen weltweit an. In New York kostete das Barrel (159 Liter) 41,08 Dollar und war damit teurer als je zuvor. weiter
  • 555 Leser
VATIKAN / Päpstlicher Rat schlägt härtere Töne an

Klare Absage an den Gottesstaat

Seit Jahren gab sich der Vatikan dem Islam gegenüber moderat. Jetzt hat er in einem Schreiben zum Ausdruck gebracht, dass seine Toleranz auch Grenzen hat. weiter
  • 352 Leser
DROGENSCHMUGGEL

Kokain im Shampoo

Zollbeamte haben am Münchner Flughafen in Shampooflaschen sieben Kilogramm Kokain entdeckt. Nach Angaben der Behörde fiel bei einer Kontrolle das hohe Gewicht des Gepäcks auf. Der Besitzer konnte keinen schlüssigen Grund für seine Reise angeben. Weitere Ermittlungen zu dem Fund ergaben, dass der Mann das Kokain nach Italien schmuggeln wollte. dpa weiter
  • 507 Leser
OPFERSCHUTZ

KOMMENTAR: Erträglicheres Leid

Die Etappe auf dem Weg zu mehr Opferschutz war lang, das Ergebnis des Vermittlungsausschusses kann sich aber sehen lassen. Setzen die Gerichte die neuen Vorgaben rasch um und erhalten auch die Geldmittel dazu, verbessert das Paragraphenwerk das Schicksal der Leidtragenden von Straftaten erheblich. Sie haben endlich ein Recht darauf zu erfahren, ob sie weiter
  • 340 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Gerechter Ausgleich

Beamte klagen gern, wie viel schlechter sie bezahlt werden als Mitarbeiter in der Privatwirtschaft. Dabei übersehen sie, welche Vorteile sie haben. Die Studienjahre in der Altersversorgung sind das beste Beispiel: Zwar bekommen auch Akademiker in der gesetzlichen Rentenversicherung bis zu drei Jahre für ihre Ausbildung geschenkt. Aber das bringt derzeit weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR: Max, machs!

Esimmer wieder das gleiche Spielchen. Kaffeesatzleser haben vor dem Eurovision Song Contest Hochkonjunktur. Sie spüren jedem Luftzug in Istanbul nach und verbreiten ihr Wissen in alle Länder. Der Sänger XY tritt besonders selbstbewusst auf. Die Chancen auf einen Erfolg stehen gut. Dagegen hat die Interpretin aus Irgendwo bei den Proben einen Ton nicht weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR: Schmerzhaft

Der führende Gartengerätehersteller Gardena hat nach dem Erwerb durch den schwedischen Finanzinvestor Industri Kapital eine Kurskorrektur vorgenommen. Damit das Unternehmen zu zweistelligen Vorsteuerrenditen zurückkehrt, müssen nun rund 60 Mitarbeiter in der Verwaltung ihren Stuhl räumen - ein schmerzhaftes Opfer. Dabei hatte das Unternehmen auf der weiter
  • 465 Leser
new york

Kritik am Rettungseinsatz

Die Rettungsaktionen im World Trade Center nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 waren mangelhaft koordiniert. Zu diesem Ergebnis kommt laut 'New York Times' ein unabhängiger Ausschuss, der sich mit dem Einsatz der Hilfskräfte befasst hat. So hätten New Yorker Feuerwehr, Polizei und Hafenpolizei ihre Aktionen nicht untereinander abgestimmt. weiter
  • 358 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Am Abend lag er bei 1,1878 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,1802 (Vortag: 1,1823) Dollar gesenkt. Der Dollar kostete 0,8473 (0,8458) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6739 (0,6703) britische Pfund und 135,52 (135,14) japanische Yen. weiter
  • 481 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Daimler-Chrysler spart Für 88 000 im Jahr 2003 eingereichte Vorschläge zu Einsparungen hat Daimler-Chrysler nach eigenen Angaben 17,5 Mio. EUR ausgeschüttet. Über ein Viertel seiner Mitarbeiter hat Ideen eingereicht, 40 Prozent davon wurden realisiert. Daimler-Chrysler sparte dadurch 66 Mio. EUR. Abschluss für Schmuckindustrie Die 12 000 Mitarbeiter weiter
  • 402 Leser
ALNO / Nach jahrelangem Kampf wieder in den schwarzen Zahlen

Küchenbauer hat es geschafft

Deutschlands größter Küchenhersteller Alno ist im ersten Quartal 2004 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Ob dies im Gesamtjahr so bleibt, ist jedoch offen. weiter
  • 469 Leser
LEHRSTELLEN

Lehrerverband sieht schwarz

Der Verband der Berufsschullehrer in Baden-Württemberg beklagt einen erheblichen Lehrstellenmangel. Derzeit seien mehr als 20 000 junge Menschen im Land ohne eine Ausbildungsperspektive, sagte der Landesvorsitzende des Bundesverbands der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLBS), Waldemar Futter, gestern in Kehl (Ortenaukreis). Es sei zu weiter
  • 312 Leser
MONARCHIEN

LEITARTIKEL: Moderne Märchen

Wenn eine königliche Hochzeit ansteht, so scherzen die Dänen, werden selbst die Gegner der Monarchie zu Royalisten. Das kleine Land mit seinen knapp fünf Millionen Einwohnern ist zwar das älteste Königreich des Kontinents, steht für gewöhnlich aber abseits des Weltgeschehens. Gestern rückte Dänemark für kurze Zeit in den Mittelpunkt Europas. Und das weiter
  • 380 Leser
GöPPINGEN

Letzte Zweifel beseitigen

Gleich hinter vier Spielern von Frisch Auf Göppingen steht vor der morgigen Bundesliga-Partie um 15 Uhr in der Rhein-Neckar-Halle in Eppelheim (bei Heidelberg) bei Schlusslicht SG Kronau/Östringen ein Fragezeichen. Aleksandar Knezevic, Jaliesky Garcia, Marc Amargant und Michael Kraus konnten diese Woche wegen Verletzungen oder Krankheit nicht trainieren. weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL / Deutscher Rekordnationalspieler bei Besiktas Istanbul im Gespräch

Lothar Matthäus als zweiter Christoph Daum

Der deutsche Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, seit Jahresbeginn Fußball-Nationaltrainer in Ungarn, erwägt möglicherweise einen Wechsel zum türkischen Verein Besiktas Istanbul. Matthäus bestätigte Presseberichte, wonach er am Mittwoch in Mailand den türkischen Geschäftsmann Yildirim Demiroren getroffen hat. Der Gas-Millionär gilt als Favorit für weiter
  • 344 Leser
SUDAN / Regierung in Khartum geht mit allen Mitteln gegen Rebellen vor

Massenflucht ins Niemandsland

Staatsministerin Müller spricht von ethnischen Säuberungen und schwerer Krise
Der Westen des Sudan steht vor einer humanitären Katastrophe. Eine Million Flüchtlinge geistern durch die Wüste, um dem blutigen Bürgerkrieg zu entgehen. weiter
  • 411 Leser
EUROVISION / Heute fällt die Entscheidung

Max will seinem Stil treu bleiben

Hoffen auf vorderen Rang in Istanbul
Spannung vor dem Finale des Eurovision Song Contest. Max Mutzke, der deutsche Interpret im Wettstreit der 24 Länder, hofft auf einen Platz weit vorne. weiter
  • 383 Leser
KRIMINALITäT / Bank im Alb-Donau-Kreis überfallen

Mehrere 10 000 Euro erbeutet

Zwei Männer haben gestern eine Bank in Urspring, einem Teilort von Lonsee (Alb-Donau-Kreis) überfallen. Die maskierten Täter passten nach der Mittagspause zwei Angestellte ab und bedrohten sie mit einer Pistole, teilte die Polizei in Ulm mit. Nachdem die Frauen ihnen mehrere 10 000 Euro übergeben hatten, legten die Unbekannten ihnen Handschellen an weiter
  • 447 Leser
AUSSTELLUNG / Ruhrfestspiele zeigen Günther Förg

Misstrauen gegenüber Abbild und Tradition

Günther Förg zählt zu den renommiertesten Künstlern der Gegenwart. Und er ist vielseitig. Die Ruhrfestspiele widmen ihm in Recklinghausen jetzt eine große Schau. weiter
  • 413 Leser
JUSTIZ / Staatliche Kontrolle von Sportwetten im Visier

Monopol kritisiert

Zwei private Sportwettbüros dürfen vorerst weiter arbeiten, dem staatlichen Monopol zum Trotz. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe verlangt ein weiteres Verfahren. weiter
  • 397 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rudi Arndt gestorben Der frühere Frankfurter Oberbürgermeister Rudi Arndt ist in der Nacht zum Freitag mit 77 Jahren während einer Schiffsreise in der Ukraine gestorben. Die jetzige Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) würdigte den SPD-Politiker als leidenschaftlichen Frankfurter, als eine kantige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit. Schlag gegen weiter
  • 397 Leser
SAMMLERMUSEUM

Neue Leiterin in Karlsruhe

Die Kulturwissenschaftlerin Ingrid Leonie Severin wird im Sommer Leiterin des neu konzipierten Museums für Neue Kunst (MNK) in Karlsruhe. Wie der Stiftungsrat des Zentrums für Kunst und Medientechnologie (ZKM) gestern bekannt gab, wird das bislang eigenständige Sammlermuseum gleichzeitig zu einer Abteilung des ZKM. Es soll zu einem Forum für Wechselausstellungen weiter
  • 434 Leser

Nicholas Berg: Kontakt zu Terroristen

Der vor einer Woche im Irak enthauptete US-Bürger Nicholas Berg hatte vor seiner Hinrichtung unfreiwillig Kontakt mit mutmaßlichen islamischen Terroristen. US-Medien berichteten, dass der 26-Jährige während seines Studiums an der Universität von Oklahoma einem mutmaßlichen Terroristen sein Laptop und sein Passwort zur Beantwortung von E-Mails gegeben weiter
  • 429 Leser
BGH

Niederlage für Landwirte

Landwirte müssen Pflanzenzüchtern eine Vergütung zahlen, wenn sie aus geschützten Sorten selbst Saatgut herstellen und damit ihre Felder bebauen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzstreit zwischen Bauern und Züchtern zum so genannten 'Nachbau' mit selbst gewonnenem Saatgut entschieden. Zwei Landwirte hatten die Zahlung der Nachbauvergütung weiter
  • 452 Leser
JUBILäUM / Vor 100 Jahren wurde die Breitachklamm für Fußgänger erschlossen

Ohrenbetäubendes Tosen im Zwing

Im Jahr 1904 hat ein Pfarrer Weitsicht bewiesen. Er erschloss die Breitachklamm bei Oberstdorf für Besucher. Seitdem ist der Weg durch den Tobel, zwischen engen Felswänden und über der tosenden Breitach, zu einer der Hauptattraktionen der Region geworden. weiter
  • 447 Leser
RAD / Olaf Pollack wird erneut Zweiter

Petacchi ist wieder da

Der Italiener Alessandro Petacchi hat sich auf der 6. Etappe des Giro zurückgemeldet: Nach 163 km von Spoleto nach Valmontone feierte er seinen dritten Tageserfolg. weiter
  • 403 Leser
WETTBEWERB / 56 Teilnehmer beim Bundesfinale 'Jugend debattiert 2004'

Plappern gegen politische Müdigkeit

Von 30 000 Bewerbern haben 56 den Sprung ins Bundesfinale 'Jugend debattiert' geschafft: Heute und morgen werden in Berlin die besten Nachwuchsredner gekürt. weiter
  • 565 Leser
Lotto-Gewinner

Polier will Firma retten

Nach einem Lottogewinn von 6,6 Millionen Euro will der 45 Jahre alte Polier einer maroden Mönchengladbacher Bauunternehmung seine Firma retten. Künftig wolle er mit seinem Chef gemeinsame Sache machen, um die Arbeitsplätze seiner 15 Kollegen zu sichern, teilte die Westdeutsche Lotterie GmbH (Westlotto) in Münster mit. Die Kollegen sollen allerdings weiter
  • 435 Leser

RANDNOTIZ: Himmel, hilf!

'Jugend ohne Gott' heißt ein Roman des österreichischen Schriftstellers Ödön von Horvath. Jugend ohne Gott? Das darf nicht sein, meint 'Jesus-House', ein Projekt der Evangelisationsbewegung Pro Christ speziell für junge Leute. Zu diesem Behufe lädt die Organisation ihre Zielgruppe zu Veranstaltungen ein, wo eifrig für den christlichen Glauben geworben weiter
  • 381 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr Hannover 96 - VfL Wolfsburg(1:2) Schalke 04 - 1. FC Kaiserslautern(2:0) Borussia Dortmund - Mönchengladbach(2:1) 1860 München - Hertha BSC Berlin(1:3) 1. FC Köln - Hansa Rostock(0:1) Werder Bremen - Bayer Leverkusen(2:2) VfB Stuttgart - FC Bayern München(0:3) SC Freiburg - Hamburger SV(1:1) Eintracht Frankfurt - VfL Bochum(2:3) (Tipps weiter
  • 365 Leser
WALLFAHRTEN / Im Mai beginnt der Aufbruch zu den Orten der Heiligen- und Marienverehrung

Religiöse Grundbefindlichkeiten

Gnadenkirche Maria Vesperbild: 'Premium-Marke' schwäbischen Volksglaubens
Rund eine halbe Million Pilger strömt jährlich nach Ziemetshausen. Dort steht die Wallfahrtkirche Maria Vesperbild, die zu den 'begnadeten Orten' bayerischer Heiligen- und Marienverehrung zählt. Am Sonntag findet dort die traditionelle Fahrzeugweihe statt. weiter
  • 387 Leser
STUDIUM / Unterstützung für Managementhochschule

Rettung in Sicht

Auf das Überleben der privaten Stuttgarter Managementhochschule SIMT hätte vor einer Woche keiner gewettet. Nun soll es doch weitergehen. Wie, ist noch nicht klar. weiter
  • 288 Leser
PENSION / Anrechnung von Studienzeiten wird auch für Staatsdiener abgeschafft

Schily plant Sparopfer für Beamte

Interessenvertreter sauer - Dauer der Übergangszeit noch offen
Lehrer, Richter, Professoren und andere Beamte im höheren Dienst müssen sich auf niedrigere Pensionen einstellen: Studienzeiten werden nicht mehr angerechnet. weiter
  • 401 Leser
HAUSHALTSKRISE

Schlagabtausch über Schulden

Regierung und Opposition geben sich gegenseitig die Schuld an der Haushaltskrise. Nach der verheerenden Steuerschätzung warf Finanzminister Hans Eichel der Union gestern vor, sämtliche seiner Vorschläge zum Subventionsabbau im Bundesrat blockiert und so zur Verschärfung der Lage beigetragen zu haben. Eichel forderte eine Beteiligung der Länder an möglichen weiter
  • 365 Leser
0ßWEIL

Schweriner Hürde

Die Handballer der TSG Oßweil bestreiten morgen (18 Uhr) beim SV Post Schwerin das Relegations-Hinspiel um den Aufstieg in die Erste Liga. Das Rückspiel ist am 23. Mai (18 Uhr/Rundsporthalle). Der Sieger dieser Begegnung darf den Drittletzten der Ersten Liga herausfordern. TSG-Coach Oli Hess vor der Schwerin-Aufgabe: 'Unsere Chancen liegen bei 50:50.'eb weiter
  • 364 Leser
LITERATUR / Elisabeth Sandmann gründet neuen Verlag

Schwerpunkt illustrierte Bücher

Elisabeth Sandmann hat in München den gleichnamigen Verlag gegründet. Schwerpunkt des neuen Verlags sollen 'illustrierte Bücher mit anspruchsvollen Texten und Bildern' sein, teilte die 43-jährige Verlegerin mit. 'Entdeckt werden sollen Geheimnisse der Erde, Lebensläufe, Kunst- und Musikgeschichten oder Literarisches.' Elisabeth Sandmann-Knoll ist mit weiter
  • 364 Leser
SCHWEIZ / 4,7 Millionen Menschen stimmen morgen über Rentenreform und mögliche Steuersenkungen ab

Sozialwerk des Landes auf dem Prüfstand

In der Schweiz steht morgen ein richtungweisender Volksentscheid bevor: Die Regierung will ihre Sparpläne für die Rentenversicherung absegnen lassen. weiter
  • 373 Leser
Gardena: Weniger Konzern, mehr Mittelstand

Sparkurs kostet Stellen

Das Ulmer Unternehmen Gardena will unter Finanzinvestor Industri Kapital zu früherer Ertragskraft zurückkehren. Dafür werden im Inland jedoch 61 Stellen abgebaut. weiter
  • 383 Leser
REICHTUM

Stadt der Milliardäre

Die russische Hauptstadt hat mehr Milliardäre als jede andere Stadt der Welt. Mit 33 Superreichen schlägt Moskau sogar New York, wie die russische Ausgabe des 'Forbes'-Magazin bekanntgab. Landesweit betrachtet sieht es aber anders aus: Auf nur 36 Milliardäre kommt das Land - gegenüber 277 in den USA. Der reichste Mann in Russland ist der inhaftierte weiter
  • 347 Leser
WM 2010 / Marokko Außenseiter, Tunesien weg

Südafrika will heute Geschichte schreiben

Heute wird sich in Zürich entscheiden, welches Land im Jahr 2010 Gastgeber der Fußball-WM sein wird. Große Chancen bei der Wahl werden Südafrika eingeräumt. weiter
  • 388 Leser

TELEGRAMME

fussball:Der Termin steht: Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am 8. Juni 2005 im neuen Stadion in Mönchengladbach ein Länderspiel gegen Russland. fussball:Italiens dreimaliger 'Welt-Torhüter des Jahres' Walter Zenga (44) löst Georgios Chatzaras als Trainer des griechischen Erstligisten Aigaleo Athen ab. eishockey:Der 25-jährige Nationalspieler weiter
  • 347 Leser
FUSSBALL / Weltmeister geht nach 20 Jahren von Bord

Thomas Häßler vor Karriereende

Welt- und Europameister Thomas Häßler steht vor dem Ende seiner Profikarriere. Der 37-jährige wird den österreichischen Fußball-Erstligisten Austria Salzburg zum Saisonende definitiv verlassen. Weder Häßler noch der Verein wollen die Option ziehen. Aller Voraussicht nach wird der 101-malige Nationalspieler damit auch einen Schlussstrich unter seine weiter
  • 290 Leser
UNFALL

Tödlicher Absturz

Eine 65-jährige Frau ist bei einem Absturz nahe des Schlosses Neuschwanstein tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte sich die Urlauberin aus Nordrhein-Westfalen mit einem Begleiter auf dem Weg zum Schloss bei Regen und Nebel verlaufen. Die Rentnerin rutschte beim Abstieg aus und stürzte einen felsdurchsetzten Grashang hinunter.lby weiter
  • 323 Leser
RENTENSTEUER

Union will verhandeln

Die Union will über die geplante Besteuerung der Alterseinkünfte nochmals verhandeln. Der Bundesrat stoppte gestern das entsprechende Gesetz und rief den Vermittlungsausschuss von Länderkammer und Bundestag an. Die CDU/CSU kritisiert die geplante Besteuerung der Erträge von Kapitallebensversicherungen und die Neuregelung der Betriebsrenten.dpa weiter
  • 368 Leser
ARBEITSUNFALL

Unter Tonnen Kies verschüttet

Bei einem Arbeitsunfall in einem Kieswerk in Neuried (Ortenaukreis) ist am Freitag der Werksleiter ums Leben gekommen. Der 54-Jährige stand mit zwei Kollegen auf einem Kieshaufen und beseitigte Pflanzen, als plötzlich unter dem Haufen ein unterirdisches Förderband anlief und den Kies in einen Schacht zog. Das Material rutschte nach unten weg, der Mann weiter
  • 421 Leser
DRAMA

Vater löscht Familie aus

Bei einem Familiendrama in Bayern hat ein Mann in der Nacht zum Freitag seine Ehefrau und die neun und 16 Jahre alten Söhne getötet. Danach versuchte er sich mit einem Kopfschuss umzubringen. Er überlebte mit lebensgefährlichen Verletzungen. Hinweise auf das Motiv gab es zunächst nicht. Ein Abschiedsbrief wurde nicht entdeckt. Der Mann brachte die 42 weiter
  • 424 Leser
JUSTIZ / Bundesrat billigt neues Gesetz

Verbrechensopfer erhalten mehr Rechte

Opfer von Verbrechen erhalten mehr Rechte und Schutz in Strafprozessen. Der Bundesrat verabschiedete gestern ein Gesetz, mit dem die Belange der Geschädigten stärker berücksichtigt werden. Es wird demnächst in Kraft treten. Bei Vernehmungen soll das Opfer neben einem Anwalt eine weitere Vertrauensperson hinzuziehen können und im Fall einer Nebenklage weiter
  • 296 Leser
florett-fechten

Vier Damen zeigen Nerven

Die deutschen Florettfechterinnen haben beim Mannschafts-Weltcup in Leipzig enttäuscht. Simone Bauer, Anja Müller, Rita König-Römer und Katja Wächter (alle Tauberbischofsheim) kamen bei der gestrigen 26. Auflage des 'Sparkassencups' in der Gruber-Halle nicht über den vierten Platz hinaus. Im Gefecht um den dritten Rang unterlag das deutsche Quartett weiter
  • 433 Leser
BASKETBALL / 0,4 Sekunden vor Schluss trifft Edelreservist

Von Fisher und seinem Glückswurf

Dank eines Geniestreiches von Edelreservist Derek Fisher dürfen die Los Angeles Lakers vom Titelgewinn in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga träumen. In einer der aufregendsten Schlussphasen in der Geschichte der NBA beförderte der Forward den Ball 0,4 Sekunden vor Schluss in den Korb und sicherte seinem Team den 74:73-Sieg bei Titelverteidiger weiter
  • 366 Leser

Vor allem die Kinder sterben

Das UN-Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm wegen der Lage der Kinder in den Flüchtlingslagern im Westen Sudans. Jedes fünfte Kind sei von Mangelernährung betroffen, hieß es gestern. Schon Anfang Mai seien in einem Lager mit 1700 Flüchtlingen nahe der Ortschaft Kailek in Süd-Darfur jeden Tag fünf bis sieben Kinder an Erschöpfung und Krankheiten gestorben. weiter
  • 314 Leser
VATIKAN

Vor Mischehen gewarnt

Der Vatikan hat in einem ungewöhnlich scharfen offiziellen Dokument vor Mischehen zwischen katholischen Frauen und Muslimen gewarnt. Hier gebe es 'bittere Erfahrungen'. Die Frau sei der 'weniger geschützte Teil der muslimischen Familie'. Katholische Beratungsstellen müssten die Frauen auf die Schwierigkeiten vorbereiten. dpa weiter
  • 463 Leser
GRAFFITI

Vorstoß gegen Farbsprüher

Die Initiative der baden-württembergischen Landesregierung zur härteren Bestrafung von Graffiti-Sprühern hat die erste Hürde genommen. Der Bundesrat forderte den Bundestag gestern auf, ein bereits vorliegendes Gesetz zur Bekämpfung von Graffiti zügig zu verabschieden. Allerdings sind die Grünen entschieden dagegen. Dem Entwurf zufolge soll das Anbringen weiter
  • 429 Leser
SCHWIMMEN / Europameisterschaft in Madrid

Warneckes zweite Pleite

Über 50 m Brust nur Siebter - Silber für Turmspringer Meyer
Noch ein Schlag ins Wasser: Mark Warnecke hat bei den Europameisterschaften in Madrid nach den 100 Metern auch über 50 Meter Brust eine Pleite erlebt. weiter
  • 381 Leser
EU / Vor Einführung der Gemeinschaftswährung steht für Neumitglieder eine aufwendige Prozedur

Warten auf den Zutritt zum Euroland

Mit der Erweiterung sind zehn neue Mitglieder der EU beigetreten. Sie gehören politisch und wirtschaftlich zur Union. Mit dem Euro aber müssen sie sich noch gedulden. Nur Musterschüler wie Estland und Litauen haben gute Chancen auf eine rasche Einführung. weiter
  • 389 Leser
MONARCHIE / Der dänische Kronprinz Frederik heiratete die Australierin Mary Donaldson

Weinen und Lachen vor dem Traualtar

Aus der Professoren-Tochter wurde eine Prinzessin - In offener Kutsche durch Kopenhagen gefahren
Das kleine Dänemark stand gestern ganz im Zeichen der Royals. Hunderttausend auf den Straßen und Millionen an den Fernsehern verfolgten die Hochzeit des Kronprinzen Frederik (35) mit der drei Jahre jüngeren Mary Donaldson, die seit gestern den Titel Prinzessin Mary trägt. weiter
  • 416 Leser
HANDWERK / Maßschneider-Innungsmeister Hans Grünbeck greift noch immer selbst zu Nadel und Faden

Wenn jede Schlagfalte zum Ärgernis wird

Der Kampf um die Kundschaft ist hart - Aber der Andrang auf die Ausbildungsplätze wächst und wächst
Gegen die Änderung der Handwerksordnung hat er tapfer, aber erfolglos gekämpft. Auch im Alltag hält sich Hans Grünbeck nicht zurück, vor allem, wenn es um die Kleidung anderer Leute geht. Er ist Maßschneider mit Leib und Seele - und Innungsmeister im Land. weiter
  • 483 Leser
SIEMENS / Gespräche zu Arbeitsplatzsicherheit kommen

Widerstand angedroht

Die IG Metall fordert die Sicherung aller Siemens-Jobs. Sie kündigte bundesweiten Widerstand für den Fall an, dass Stellen ins Ausland verlagert werden sollen. weiter
  • 379 Leser
Computer-Sabotage

Wurm-Designer auf freiem Fuß

Der Programmierer des Internet-Wurms 'Phatbot' ist nach einer Woche Haft wieder auf freiem Fuß. Der Hacker aus Schönau (Kreis Lörrach) sei aus der Untersuchungshaft entlassen, teilte die Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen gestern mit. Der 21-Jährige war wegen des Verdachts auf Computer-Sabotage festgenommen worden. Man habe dem jungen Mann die Ausweise weiter
  • 300 Leser

Zahlen&Fakten

ENBW schreibt schwarze Zahlen Der drittgrößte deutsche Energiekonzern ENBW hat im ersten Quartal einen Nettogewinn von 98 Mio. EUR erzielt, 200 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Gesamtumsatz der Karlsruher bleibt mit 2,84 Mrd. EUR auf dem Niveau des ersten Quartals des Vorjahres. Dürr erzielt Gewinn Mit einem Ergebnis vor Steuern von 4,3 Mio. weiter
  • 476 Leser

Leserbeiträge (1)

Großonkel Woiza

Zum Woiza vom Samstag, 8. Mai: Lieber Großonkel Woiza, Deine erfrischende Aufklärung über den in anderen VHSen erfolgreich angebotenen und gelobten Vortrag über die Botschaft des Wassers ist ein gutes Feedback. Im Übrigen gehört heute Esoterik zu einer modernen VHS. Im Unterschied zu vielen anderen VHSen im Land und im Bund sind wir hier zu Deiner Beruhigung weiter
  • 754 Leser