Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 3. Juni 2004

anzeigen

Regional (114)

Die SPD in Schwäbisch Gmünd ist online: www.spd-schwaebisch-gmuend.de. Mit einer neuer Internetseite wollen der SPD-Stadtverband und seine Ortsvereine künftig aktuell über die Kommunalpolitik der Gmünder Sozialdemokraten informieren. Neben Terminen, Stellungnahmen zu aktuellen Themen der Stadt- und Kreispolitik gibt es auch Informationen über die Gmünder weiter
  • 215 Leser
Die Standortsicherung der gewerblichen Betriebe und der Industrie in Heubach standen im Mittelpunkt des Kandidatengesprächs der "Offenen SPD-Liste Heubach" in Buch. Dabei wurde bedauert, dass die drei angrenzenden Kommunen Böbingen, Mögglingen und Heubach es nicht geschafft haben, ein gemeinsames Gewerbegebiet auszuweisen. Kritisch gesehen wurde auch weiter
  • 130 Leser
Katja Lindner-Schmidt, Lehrerin aus Gmünd, mit Johanna "In Gmünd sollte es mehr Spielplätze und Orte, wo Mütter und Kinder sich aufhalten können, geben." weiter
  • 246 Leser
In der Nacht zum 1. Juni wurde in einen Lagerraum eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Brunnenstraße in Bopfingen-Dorfen eingebrochen. Es wurden mehrere Elektromaschinen(unter anderem der Marken Bosch und Gardena), eine Motorsäge Marke Stihl, ein Heißluftgebläse und zwei Werkzeugkisten entwendet. Schaden: 3 000 Euro. Hinweise an den Polzeiposten weiter
  • 169 Leser
Die Christdemokraten biegen in die Zielgerade des Wahlkampfes ein. Alle Kandidaten der Aalener Kernstadt stellten sich in den letzten Tagen nochmals, an zwei Orten den Bürgern persönlich vor. Einerseits traf man sich in der Aalener "Charlottenburg" auf Einladung des dortigen Hirschbach-Clubs, zum offenen Bürgergespräch. Es entwickelte sich ein aktives weiter
  • 138 Leser
Ein großes Zirkuserlebnis erwartete die Gäste des Berliner Circus Voyage auf dem Bopfinger Ipfmessgelände. Da begeisterte Raubtierlehrer Dieter Dittmann mit seinen bengalischen Königstigern, wie Winnetou der meister der Antipodistik und Alois Spindler mit seiner herrlichen Pferdedressur das Publikum in bester Manier. Dazu kamen Höhepunkte unter der weiter
Mit seinem Motto "Heimat suchen - Heimat finden" hat das Pfingsttreffen der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl an das Schicksal der Sachsen in Nordsiebenbürgen erinnert, die vor 60 Jahren vertrieben wurden und in Österreich, Deutschland und Übersee eine neue Heimat gefunden haben. Festredner am Pfingstsonntag waren neben dem Bundesvorsitzenden der weiter
  • 177 Leser
"Menschenrechte für alle - eine globale Herausorderung" hieß das anspruchsvolle Thema über das Claudia Roth, die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, bei ihrem Besuch in Nördlingen referierte. Roth, die die deutsche Delegation bei der Tagung der Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen leitete, bedauerte dass bei derartigen Konferenzen weiter
  • 213 Leser
Das Ordonnanzschießen der Schützenabteilung des TSV Hüttlingen findet bereits an diesem Wochenende, 5. und 6. Juni, im Schützenhaus statt, und nicht wie gestern aufgrund falscher Informationen gemeldet, am 12. und 13. Juni. Behörden früher geschlossen Wegen der Schulung von Wahlhelfern sind das Rathaus Abtsgmünd und die Ortschaftsverwaltung Untergröningen weiter
  • 129 Leser
Am Sonntag, 6. Juni findet um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung im Limesmuseum statt. Bei einem Rundgang mit Wolfgang Adelsberger erfahren die Besucher Wissenswertes über die Römer in unserem Land. Die Führung ist kostenlos, der übliche Eintritt ist zu entrichten. Reichsstädter Tage Die 30. Reichsstädter Tage finden vom Freitag, 10. bis Sonntag, 12. weiter
  • 209 Leser
Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält am Mittwoch, 9. Juni, eine Sprechstunde von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Rathaus Bopfingen ab. Die Landesversicherungsanstalt ist für die Arbeiterrentenversicherung zuständig. Die Fachleute beraten in allen Fragen der gesetzlichen Krankenversicherung der Arbeiter, insbesondere weiter
  • 116 Leser
Am kommenden Samstag, 5. Juni, bewegt sich die Kulturgemeinde Unterkochen auf den Spuren von Eduard Mörike. Neben der Besichtigung von Blautopf, Mönchsbad und Kloster lernen die Ausflügler anhand eines Filmes die Geschichte des Blautopfes kennen. Eine Höhlenwanderung zum Rusenschloß rundet das Programm ab. Abfahrt 8 Uhr am Bahnhof in Unterkochen, Rückkehr weiter
  • 197 Leser
In der Evangelischen Kirchengemeinde Aalen beginnt in der kommenden Woche das neue Konfirmandenjahr mit der Anmeldung. Sie findet für alle im Rahmen eines Elternabends am Dienstag, 8. Juni, 20 Uhr im Evang. Gemeindehaus statt. Blutspendeaktion Das DRK bittet am Montag, 14. Juni zu einer Blutspendeaktion in Aalen-Dewangen. Dabei wird der 5000. Blutspender weiter
  • 143 Leser
Aufgrund einer Erkrankung von Pfarrer Martin-Leon Schultz ändern sich die Gottesdienstzeiten der Stadtpfarrei Mariä Himmelfahrt Neresheim. Am Freitag, 4. Juni ist um 19 Uhr Eucharistiefeier in der Friedhofskirche, am Sonntag, 5. Juni um 10 Uhr ein Wortgottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Voraussichtlich fällt Pfarrer Schultz mindestens drei Wochen weiter
  • 133 Leser
Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält am Mittwoch, 9. Juni, eine Sprechstunde von 13.30 Uhr bis 15 Uhr im Rathaus Lauchheim ab. Die Landesversicherungsanstalt ist für die Arbeiterrentenversicherung zuständig. Die Fachleute beraten in allen Fragen der gesetzlichen Krankenversicherung der Arbeiter, insbesondere weiter
  • 125 Leser
Regionale Gruppen von Landesnaturschutzverband, NABU und BUND sowie der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd organisieren am kommenden Sonntag, 6. Juni, im Wental einen Tag der Artenvielfalt. Auf dem Programm stehen unter anderem eine vogelkundliche Führung (6 Uhr), verschiedene Führungen in Gruppen (10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr) sowie Geländearbeiten mit weiter
  • 107 Leser
Einen erster Abschlag von 50 000 Euro für den Bürgersaal hat Förderverein Bürgersaal Röttingen e.V. an die Stadt Lauchheim übergeben. Das Staunen über den enormen Geldbetrag merkte man Bürgermeister Werner Kowarsch an, als ihm eine Delegation den Scheck übergab. "Ein erster Abschlag unserer Verpflichtungen gegenüber der Stadtverwaltung", sagte Ortsvorsteher weiter
  • 134 Leser
Bei gutem Wetter können Naturfreunde einen herrlichen Ausblick auf der Anhöhe von Röttingen genießen. Bei guter Sicht über dem Tal breiten sich die leuchtenden Rapsfelder, die wie Teppiche in die Landschaft hineingezaubert sind, in der Landschaft aus. Majestätisch rahmt der Ipf, das Wahrzeichen von Bopfingen, das wunderschöne Panorama ein. (Text/Foto: weiter
  • 170 Leser
Samstag, 5. Juni Marktplatzaktion ab 7.30 Uhr mit Schwerpunkt "Stadtentwicklung". Sonntag, 6. Juni, 10.30 Uhr in der "Bar am Nil" Kandidatenvorstellung "der etwas anderen Art" in lockerer Atmosphäre mit der Band "The Phonics" (Franz Brenner, Thomas Roder, Stefan Mack und Stefan Ernsperger) und unter dem Motto "Beat and breakfast bei der SPD". Die Moderation weiter
  • 215 Leser
Die SPD-Kandidaten für den Ortschaftsrat, Gemeinderat und Kreistag wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und sich vorstellen. Die Möglichkeit gibt es dazu am Samstag, 5.Juni, von 7 bis 10 Uhr vor der Bäckerei "Friedel" in Großdeinbach. Weitere Veranstaltungen sind am Sonntag, 6. Juni, ab 10.30 Uhr im Gasthaus "Hirsch" in Großdeinbach weiter
  • 162 Leser
Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd erweitert sein Service-Programm ab sofort auf jeden Dienstag im Monat von 15 bis 17 Uhr. VdK-Kreisverbandsvorsitzender Detlef Lemke ist spezialisiert auf Fragen zur Rente, Gesundheit, Reha und Schwerbehinderung. Rosemarie Pfeiffer kümmert sich um Hinterbliebene und frauenspezifische Fragen. Ernst Weiß ist zuständig weiter
  • 111 Leser
Der DRK-Ortsverein Bargau veranstaltet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Juni, sein Gartenfest bei der Scheuelberghalle. Fassanstich ist am Samstag um 16 Uhr. Der Frühschoppen beginnt am Sonntag um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zur Unterhaltung spielt am Sonntag Nachmittag die aktive Kapelle des Musikvereins Bargau. Das Jugendrotkreuz weiter
  • 203 Leser
Schüler des Parler-Gymnasiums präsentieren ihre Arbeiten im Jubiläumsjahr unter dem Motto "100 Jahre Parler - 100 Jahre Kunstunterricht". Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, 8. Juni, um 18 Uhr im Prediger-Innenhof mit Dr. Manfred Saller, Mitgliedern der Big Band und einer Performance mit Sabine Klaus. Die Ausstellung dauert bis zum 6. Juli 2004. weiter
  • 115 Leser
Straßdorfer Themen interessieren Straßdorfer Bürger, zu diesem Fazit kommt die Freie Bürgerliste Straßdorf. Am kommenden Samstag, 5. Juni, gibt es von 10 - 12 Uhr einen Informationsstand am Edeka-Markt Mangold. Am Nachmittag machen die Kandidaten eine Ortsbegehung in Metlangen und Reitprechts. Der Wahlkampf wird beendet mit einem Informationsabend im weiter
Rosa Luxemburg (1871 bis 1919) gilt mit ihrer These: "Freiheit ist immer auch die Freiheit des Andersdenkenden" als Begründerin eines demokratischen Kommunismus. Wer war diese Frau, die ihre Zeitgenossen und Genossinnen gleichermaßen abstieß und faszinierte? Dies ist das Thema bei "Frauen treffen sich" am 9. Juni, ab 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus weiter
  • 162 Leser
Die für Samstag, 12. Juni, im Kindergarten St. Georg in Leinzell angekündigte Kinderbedarfsbörse fällt aus. Dies teilt der Kindergarten mit. Gsschwender Bürgerstiftung Um die Gründung einer Bürgerstiftung geht es in der nächsten Sitzung des Gschwender Gemeinderates am Montag, 7. Juni, ab 19 Uhr im Sitzungsaal des Rathauses. Zudem sprechen die Gemeinderäte weiter
  • 110 Leser
Auf der Fahrt durch das Freudental Richtung Marktplatz geriet ein 35-jähriger Radler am Dienstag gegen 14.10 Uhr mit dem Vorderrad gegen den Bordstein, verlor das Gleichgewicht und schlug mit dem Kopf auf der gepflastereten Fahrbahn auf. Der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen in die Stauferklinik eingeliefert. Unachtsam abgebogen Die Kreisstraße weiter
  • 115 Leser
INTERKOMM. GEWERBEGEBIET

"Bundesweit beispielhaft"

Das interkommunale Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn (IKG) hat Modellcharakter und ist bundesweit beispielhaft. So sieht es jedenfalls das Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS) und will deshalb das Gewerbegebiet als Projektbeispiel veröffentlichen. weiter
  • 106 Leser
KINDERKGÄRTEN / Rehnenhof

Ab September für Kleinkinder

Hoffnungsvoll blicken Pfarrer Konrad von Streit und Vorsitzender Oliver Jakob der Martin-Luther-Kirchengemeinde auf dem Rehnenhof auf die Entwicklung ihrer Kindergärten, welche möglichst ab September dieses Jahres auch Kleinkindbetreuung anbieten sollen. weiter
  • 151 Leser
KINDERKGÄRTEN / Rehnenhof

Ab September für Kleinkinder

Hoffnungsvoll blicken Pfarrer Konrad von Streit und Vorsitzender Oliver Jakob der Martin-Luther-Kirchengemeinde auf dem Rehnenhof auf die Entwicklung ihrer Kindergärten, welche möglichst ab September dieses Jahres auch Kleinkindbetreuung anbieten sollen. weiter
  • 174 Leser

Alfons Stenzenberger

Ein großes Trauergeleit hat Alfons Stenzenberger, der am 29. Mai überraschend verstorben war, die letzte Ehre erwiesen. Beim Requiem in St. Nikolaus, das vom Kirchenchor unter Annerose Vaas und ihrer Tochter Caroline an der Orgel mitgestaltet wurde, ging Pater Peter Renju auf das Leben des Verstorbenen ein, der den Krieg und vier Jahre Gefangenschaft weiter
  • 212 Leser

Am hella Pfingstmorga

BREZGA-BLASE
'Babett hot erscht om elfe singa müassa mit'm Chor von dr Mariakirch. D'Sonn hot gschiena ond dr Hemmel isch so blau gwä wia a Enzian, ond d'Vögela hen pfiffa, dass 's a Freud gwä isch. Als moderner Mensch fühlt ma sich dann herausgefordert, au wann ma koi Muskelprotz isch. No hanne me also auf mei Rädle gsetzt ond be losgfahra, en Richtung Unterkocha. weiter
  • 214 Leser

Atelierbesuch bei Christine Eberhardt

Der Kunstpädagoge und VHS-Dozent Uwe Feuersänger bietet am Donnerstag, 10. Juni, einen Atelierbesuch in der Goldschmiedewerkstatt Eberhardt in Gmünd an. Wie entsteht individueller Schmuck, wie kommt der Mensch zu seinem Schmuckstück - solche und andere Fragen werden im Gespräch mit Goldschmiedemeisterin Christine Eberhardt behandelt. Weitere Infos und weiter
  • 921 Leser

Aus mit Einblicken

Am kommenden Sonntag, 6. Juni, endet die zweite Ellwanger Kunstausstellung. Um 16 Uhr beginnt im Schloss (Residenz und Meierei) die Schlussveranstaltung "Einblicke und Ausblicke". Die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs, Georg Heller, Timo Ohler und Ulrich Seibt, werden anwesend sein und im Rahmen eines Kunstgespächs zu ihren Werken Stellung nehmen. weiter
  • 187 Leser

Bälderhalle in Lorch gesperrt

Anwohner der Bäderhalde in Lorch müssen ab heute, 3. Juni, mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden die Wasserleitungen und der Kanal ausgewechselt. Die bisher nicht ausgebaut Bäderhalde müsse deshalb in voller Breite aufgerissen werden. Der Durchgangsverkehr wird über die Haldenbergstraße und die Panoramastraße umgeleitet. weiter
  • 161 Leser
AWO / Workshops für junge Menschen in den Pyreneen, in Slowenien und in der Türkei

Begegnungen in Europa erleben

Das Jugendwerk der AWO Württemberg bietet diesen Sommer bei drei internationalen Jugendbegegnungen die Möglichkeit, Europa und seine Menschen zu erleben. weiter
  • 118 Leser

Böbingen tagt

Einmal mehr um Mobilfunk geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Gemeinderates am Montag, 7. Juni, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Römerhalle. Themen sind auch die Verlängerung der Klotzbachstraße und die Sanierung der Römerhalle. weiter
  • 349 Leser
KOMMUNALWAHL

Böbinger SPD-Liste stellt sich vor

Die "Offene Böbinger SPD-Liste" steht für die Gemeinderatswahl am 13. Juni steht. Neben der amtierenden Gemeinderätin Christa Kopitz - sie ist übrigens die derzeit einzige Frau im Böbinger Gemeinderat - und dem stellvertretenden Bürgermeister August Freudenreich sowie dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Dieter Prölß kandidieren weitere neun Bewerberinnen weiter
  • 127 Leser

Bronsky-Flüche im Big Apple-Exil

"Fuck America" ist kein Titel, den etwa ein krasser Supermachtkritiker heutiger Tage gewählt hätte, sondern steht über der Neuauflage eines zuerst im Jahre 1980 als "Bronskys Geständnis" erschienenen Buches des jüdischen Schriftstellers Edgar Hilsenrath. Hilsenrath verarbeitet wie in seinen anderen Werken auch hier autobiografische Erlebnisse, indem weiter
  • 127 Leser

Buntes von Heydes

Am kommenden Sonntag, 6. Juni, eröffnet der Fichtenauer Bürgermeister Dieter Wolf um 11 Uhr die Ausstellung "Landart Landscape". Die ausgestellten Werke stammen von den Künstlern Christa und Tilman Heyde aus Wilburgstetten bei Dinkelsbühl. Zu sehen sind von Christa Heyde mehr oder weniger realistische, meist sehr bunte Objekte und von Tilman Heyde teilweise weiter
  • 166 Leser

CDU-Kandidaten stellen sich vor

Am Samstag, 5. Juni, hat der CDU-Ortsverband Waldstetten einen Informations- und Verkaufsstand auf dem Parkplatz beim Getränkemarkt Mayer in der Hauptstraße eingerichtet. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr werden sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl am 13. Juni den Bürgern vorstellen. An ihrem Stand verkaufen sie weiter
  • 155 Leser
GESCHÄFTSAUFGABE / Familie Schwind schließt das seit 1278 bestehende Wirts- und Bräuhaus "Zum Deutschen Hof"

Das Ende kommt nach 726 Jahren

Etwas Wehmut klingt schon mit, im Gespräch mit Diplombraumeister Reinhard Schwind, denn "eigentlich hätte ich die 40 Jahre gerne voll bekommen, doch nun ist nach 39 Jahren bereits Schluss". Gesundheitliche Gründe haben das Ehepaar Schwind zur Schließung ihres seit 1278 existierenden Wirts-und Bräuhauses gezwungen, denn so Reinhard Schwind "man kann weiter
  • 364 Leser
ENERGIE / Wenn die Preise für fossile Brennstoffe steigen, werden alternative Energien attraktiver / Gaspreise vorerst unverändert

Der Gaspreis folgt im Herbst dem Öl

Vor allem die Autofahrer jammern derzeit über hohe Benzinpreise. Weil aber Öl- und Gaspreis gekoppelt sind, stehen Verbrauchern auch höhere Gaspreise ins Haus. Die Industrie wartet noch ab, die Stadtwerke ebenso - erst in einem halben Jahr werden die Auswirkungen zu spüren sein. Manche haben auch Alternativen gefunden. weiter
  • 229 Leser
ENERGIE / Wenn die Preise für fossile Brennstoffe steigen, werden alternative Energien attraktiver / Gaspreise vorerst unverändert

Der Gaspreis folgt im Herbst dem Öl

Vor allem die Autofahrer jammern derzeit über hohe Benzinpreise. Weil aber Öl- und Gaspreis gekoppelt sind, stehen Verbrauchern auch höhere Gaspreise ins Haus. Die Industrie wartet noch ab, die Stadtwerke ebenso - erst in einem halben Jahr werden die Auswirkungen zu spüren sein. Manche haben auch Alternativen gefunden. weiter
  • 214 Leser
GUTEN MORGEN

Die Maus katzt

Die Katze lässt das Mausen nicht. - Gibt es den Spruch auch umgekehrt? Aus meinem Küchenherd hörte ich ein seltsames Geraschel. Es kam aus einer Schublade unter dem Herd, wo die selten benötigten Backbleche aufbewahrt werden. Dort hatte sich tatsächlich eine Mäusegroßfamilie häuslich niedergelassen! Sie hatten ein kuscheliges Nest gebaut aus den zerfledderten weiter

Ein Kindergarten stellt sich vor

Der Intensiv-Kooperationskindergarten "Alte Kochschule" in Unterbettringen stellt sich vor. Vor acht Jahren als Modell gestartet, ist er mittlerweile als feste Einrichtung der Lebenshilfe nicht mehr wegzudenken. Im freien gemeinsamen Spiel lernen sechs behinderte und 15 nicht-behinderte Kinder mit- und voneinander und entwickeln dabei Toleranz und Akzeptanz. weiter
  • 192 Leser
OSTALBGYMANSIUM BOPFINGEN / Kooperation von Schülern und PH-Studenten

Ein Klassenraum im Grünen

Das Ostalbgymnasium Bopfingen wurde um ein Klassenzimmer erweitert. Dabei bekam das Schulzentrum aber keinen Anbau, zwei Studenten der PH Schwäbisch Gmünd bauten mit den Schülern ein "Klassenraum im Grünen". weiter
  • 210 Leser

Elisabeth Ladenburger

Gestorben ist im Alter von 93 Jahren die Seniorchefin der Heimatsmühle, Elisabeth Ladenburger. Sie war die Großmutter des jetzigen Heimatsmüllers Max Ladenburger. Elisabeth Ladenburger (geb. Bäum) stammte aus München. Dort aufgewachsen besuchte sie die Höhere Handelsschule und arbeitete bei den Fürstlichen Gütern Oettingen-Wallerstein. Dort lernte sie weiter
  • 245 Leser
ALLEINERZIEHENDE / Seit sieben Jahren gibt es den Treff beim CVJM-Wasseralfingen

Erleben, dass es anderen genauso geht

"Plötzlich bist du ein Mensch dritter Klasse", sagt Iris Seifert über das Leben als geschiedene Frau. Zusammen mit Rosemarie Bahle hat die Mutter zweier Kinder vor sieben Jahren beim CVJM Wasseralfingen einen "Treff für Alleinerziehende" ins Leben gerufen. weiter
  • 300 Leser
KURSE / Antauchen beim Tauchteam Schwäbisch Gmünd

Erstes Mal im offenen Wasser

Der Mai war ein sehr aktiver Monat beim Tauchteam Schwäbisch Gmünd. Gleich zu Beginn des Monats wurde mit dem traditionellen Antauchen der offizielle Beginn der Saison markiert. weiter
  • 132 Leser

Farrenstall dicht

SCHAUFENSTER
Die Veranstaltung der Neulermer Kulturscheuer, Farrenstall e.V., mit dem Kabarettisten-Duo Ernst und Heinrich am Mittwoch, 9. Juni, um 20 Uhr ist ausverkauft. weiter
  • 193 Leser
SAGENHAFTER ALBUCH / Neue Broschüre

Ferien auf Schwäbisch

Für alle, die die längeren Tageszeiten und die warmen Temperaturen verstärkt für die Freizeitgestaltung nutzen, weist die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch auf die neu überarbeiteten Broschüren "Ferien auf Schwäbisch" hin. weiter
  • 166 Leser
VIEHSAMMELSTELLE / Lorcher Unternehmer gegen Ansiedlung in der Ziegelwaldstraße

Firmen suchen nach besserer Lösung

Die Gewerbebetriebe in der Lorcher Ziegelwaldstraße wehren sich gegen die mögliche Ansiedlung einer Viehverladestation in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft. Statt dessen tüfteln sie zurzeit an möglichen Alternativlösungen. weiter
  • 170 Leser

Förderverein Tierschutz Lanzarote trifft sich

Der Förderverein Tierschutz Lanzarote e.V. lud dieser Tage wieder zu seinem jährlichen Hundetreffen ein. Die Vorsitzende Jutta Weber begrüßte 31-Vierbeiner und 52-Zweibeiner. Sogar aus der Schweiz sind zwei Teilnehmer zum Treffen angereist. Nach einem ausgiebigen Spaziergang um den Götzenbachstausee in Göggingen wurden Erfahrungen ausgetauscht und neue weiter
  • 183 Leser
Wir haben je einen Kandidaten oder eine Kandidatin aller zugelassenen Listen gefragt: Warum sollen die Leute Sie wählen?

Freie Wähler

NERESHEIM, GEMEINDERAT
Weil Weil Weil Weil Weil Damit Weil Damit Weil Weil Weil Weil es geboten ist, langjährige Strukturen im Neresheimer Stadtrat durch qualifizierte Stadträte und Stadträtinnen aufzubrechen. Wir wollen, dass Personen in den Stadtrat kommen, die frei von parteipolitischen Vorgaben und nur dem Wohl der Gemeinde verpflichtet sind. wir uns für die Erhaltung weiter

Fußball-Spaß

Am Freitag, 25. Juni um 20 Uhr beginnt auf dem Sportgelände des VfL Neunheim das 3. Neunheimer Human-Table-Soccer-Turnier. Bei dem "Tischfussballspiel" im Großformat werden je fünf Spieler an Stahlrohren befestigt, um dann auf einem sechs mal 12 Metern großen Feld gegeneinander anzutreten. Anmeldung (auch Frauen-Teams) bis 18. Juni unter Tel. (0172) weiter
  • 218 Leser

Gartenfest in der Obstanlage

Am nächsten Wochenende, 5. und 6. Juni, veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen sein Gartenfest. In der Gemeinschaftsobstanlage an der Straße nach Rattenharz werden die Gäste bewirtet. Das Fest beginnt am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Außerdem werden am Sonntag um 10.45 und um 13.30 Uhr Führungen mit dem ehemaligen Fachberater weiter
  • 264 Leser

Geänderte Kfz-Steuerbescheide

In den nächsten Monaten erhalten viele Halter von Personenkraftwagen einen geänderten Kraftfahrzeugsteuerbescheid. Darin wird nicht nur die ab dem nächsten im Jahr 2004 beginnenden Einrichtungszeitraum zu zahlende erhöhte Kfz-Steuer festgesetzt, sondern auch die Nachzahlung für den laufenden Zeitraum. Denn ab 1. Januar 2004 gilt eine höhere Kfz-Steuer. weiter
  • 131 Leser

Gemeinderat tagt

Am Montag, 7. Juni, 19 Uhr, tagt der Gemeinderat Jagstzell im Rathaus. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Anschließend werden in nicht-öffentlicher Sitzung gefasste Beschlüsse bekannt gegeben. Die Sanierung und Neubeschaffung von Pumpen für das Pumpwerk Christgasse und das Thema "Gehweg in der Rechenberger Straße", Bericht der Gemeindeverwaltung, weiter
  • 205 Leser
EUROPA / Die 19-jährige Norwegerin Mari-Anna Johansen absolviert freiwilliges europäisches Jahr in Aalen

Gespalten, was den EU-Beitritt betrifft

Sie stammt aus dem kleinen norwegischen Ort namens Fall, der 120 Kilometer nördlich der hauptstadt Oslo liegt und hat vergangenes Jahr ihr Abitur abgelegt. Seit September 2003 weilt Mari-Anna Johansen im Rahmen eines Freiwilligen Europäischen Jahrs in Aalen und arbeitet an der Internationalen Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 265 Leser

Hauptpreis für die Gmünder Firma ropa

Im bundesweiten Wettbewerb "Mittelstandsprogramm 2004" verlieh die Mittelstandsinitiative um den Initiator Martin Hubschneider der Firma ropa einen Hauptpreis. Das junge Gmünder Unternehmen erhielt den Preis für den besonders erfolgversprechenden Einsatz innovativer Ideen, Produkte und Dienstleistungen im IT-Bereich. Seit 1998 gibt es die Firma ropa. weiter
  • 147 Leser

Heinrich Fröhlich

Seien 80. Geburtstag hat Heinrich Fröhlich in Dorfmerkingen gefeiert. Im oberschlesischen Schönau 1924 geboren, wurde Heinrich Fröhlich mit 18 Jahren zum Kriegsdienst eingezogen. Die Kapitualation überraschte ihn in Jugoslawien, in Villach kam er in amerikanische Kriegsgefangenschaft und wurde von dort nach Aalen transportiert. Nach seiner Entlassung weiter
  • 260 Leser
RETTUNGSDIENST / Derzeit wird neues Konzept der Notarzt-Einsätze ausgearbeitet

Hilfsfristen noch besser einhalten

Die Aalener Notärzte wollen schneller dort sein, wo man sie braucht, wenn's drauf ankommt. Deshalb wird das seit langem bestehende Notarzt-Zubringer-System etwas abgeändert: Notärzte starten grundsätzlich nur vom Ostalbklinikum aus zu Notfall-Einsätzen. weiter
  • 117 Leser

Hörspiel im Stollen

In seiner Reihe "Hör/Spiel" gastiert das Theater der Stadt Aalen heute abend erstmalig in diesem Jahr wieder im Besucherbergwerk Tiefer Stollen - diesmal mit einem Text von Marc Becker im Gepäck. Passend zur Fussball-EM steht sein Text "Wir im Finale" auf dem Programm, eine Toncollage rund ums Endspiel mit Radiokommentar, Fangesängen, Trainerrede und weiter
  • 126 Leser
ORTSCHAFTSRAT OHMENHEIM

Hunde stören im Biotop

Bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats Ohmenheim wurden Klagen über Hundebesitzer laut, die ihre Tiere im Biotop an der Römerstraße baden. Ein Zaun soll Abhilfe schaffen. weiter
  • 127 Leser
NATURTHEATER HEIDENHEIM / Ab 12. Juni "Katharina Knie"

Hunger auf Zirkus

Bereits am Samstag, 12. Juni, startet das Naturtheater Heidenheim mit Carl Zuckmayers Zirkusstück "Katharina Knie" in die Freilichtsaison 2004. Regie führt Gerburg Maria Müller. weiter
  • 172 Leser

Idol-Gespräch

Das "Kunstgespräch" dreht sich beim Kunstverein Aalen am kommenden Montag, 7. Juni, ab 20 Uhr ganz um die aktuelle Ausstellung "Idol und Ideal" im Alten Rathaus, die bis zum 25. Juli verlängert worden ist. Natürlich steht auch eine Führung durch die Ausstellung auf dem Programm. weiter
  • 210 Leser
FRÜHLINGSFEST / Umsatzzahlen noch zufriedenstellend - an neuen Konzepten wird gearbeitet

Im nächsten Jahr wieder mit Bierzelt?

Sie fällt ziemlich nüchtern aus. Die Bilanz von Erich Grund, Veranstalter des Frühlingsfestes: "Wir müssen zufrieden sein. Mehr wird es einfach nicht mehr." Trotz schönstem Pfingswetter und Attraktionen, wie der Wildwasser-Bahn, lockte die Traditions-Veranstaltung, die erstmals ohne Bierzelt auskommen musste, auch in diesem Jahr nicht die ganz großen weiter
  • 121 Leser
VORHABEN / Brackwanger Straße in Heuchlingen soll bis Juni 2005 ausgebaut sein

In abgespeckter Version

Nach jahrelangen Gesprächen, Planungswünschen und Anliegerbedenken machte der Heuchlinger Gemeinderat einen Knopf an die Brackwanger Straße: Durch den gestrigen Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan können die Bauarbeiter im Herbst anrücken. weiter
  • 138 Leser
SCHÖNSTATT-BEWEGUNG / Neues Barnberg-Gelände eingeweiht

In die Welt wirken

Eine große Schar Gläubiger hatte sich am Pfingstmontag am Barnberg eingefunden, um bei einer Heiligen Messe in der Kapelle sowie bei der Einweihung des Gerätehauses und des neuen Weges mit dabei zu sein. weiter
  • 131 Leser

Info: Marketing-Tools

E-mail-Marketing und online-Couponing oder "Verkaufs-und servicestarke Marketing-Tools richtig einsetzen" - so ist eine kostenlose Informationsveranstaltung am Dienstag, 8. Juni, ab 18 Uhr in der IHK-Heidenheim überschrieben. Gastgeber sind Kecos und die IHK. Info und Anmeldung unter (0731)173169 oder anmeldung@kecos.de weiter
  • 316 Leser
STADTFEST / 50 Stände, zwei Bühnen und viel Musik in der Stauferstadt am 11. und 12. Juni

Innenstadt wird zum Festplatz

Am 11. und 12. Juni wird sich die Gmünder Innenstadt wieder in einen einzigen Festplatz verwandeln. Mit dem traditionellen Metzgerritt und dem Fassanstich wird zum nunmehr 31. Stadtfest geladen. 50 Verkaufs- und Bewirtungsstände locken ebenso wie viele Musikkapellen die Besucher in die Stauferstadt. weiter
  • 129 Leser
AUSSTELLUNG / Freilicht-Skulpturen in Crailsheimer Stadtmuseum

Ins Auge fallendes

Zum ersten Mal werden in einer geschlossenen Schau Werke der bisher sechs Träger des Robert-Jacobsen-Preises der Stiftung Würth gezeigt. Die Ausstellung ist während des ganzen Sommers im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital und in der Stadt zu erleben. weiter
  • 141 Leser
ENERGIEKOMPETENZ PLUS

Ja zum Verein fürs Beratungszentrum

Im Grunde ist es bereits ein "Enkelkind" der Lokalen Agenda 21 auf Landkreisebene. Aus deren Energie-Arbeitskreis entwickelten sich Kompetenzzentren - und jetzt, dank der EU-Förderung "Ziel2", in Zusammenarbeit mit Handwerkern und Architekten das Projekt EnergiekompetenzPlus. Es fand im Kreistag einhellige Zustimmung. weiter
  • 210 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Wahlen bei den Alfdorfer Landfrauen

Keine Vorsitzende

Der Alfdorfer Landfrauenverein hat zurzeit keine Vorsitzende. Bei der Hauptversammlung hat Herta Seidemann das Amt aus familiären Gründen abgegeben. Kein Mitglied war jedoch bereit, die Nachfolge anzutreten. Deshalb wurde eine Interimslösung gefunden. weiter
  • 143 Leser
AGV 1945 / Altersgenossen auf Städtetour in den Norden

Keiner traut sich in die Ostsee

Das Ziel der Städtereise war in diesem Jahr die Insel Rügen. Früh morgens um 6 Uhr startete der voll besetzte Bus mit erwartungsfrohen Altersgenossen aus Schwäbisch Gmünd in Richtung Norden. weiter
  • 139 Leser

Lernort Natur in Herlikofen

"Lernort Natur" heißt eine Veranstaltung in Herlikofen am Sonntag, die Vereine, Jäger und andere Gruppen mit Ortsvorsteher Celestino Piazza organisieren. Um 9.30 Uhr ist in der Gemeindehalle ein ökumenischer Gottesdienst. Ab 13 Uhr gibt's Westernreitvorführungen, Jagdhundevorführungen, eine Greifvogelschau, Ponyreiten, Kutschfahrten und Kindervoltigieren. weiter
  • 183 Leser
VORTRAG / Prof. Hildegard Kasper über die Ökumene-Szene

Licht und Schatten

Eine der kompetentesten Referentinnen für Ökumene konnte die katholische Stefanusgemeinschaft und der Bund Neudeutschland (ND) für eine Veranstaltung in Aalen gewinnen. Die Religionspädagogin Prof. Dr. Hildegard Kasper, Schwester des im Vatikan für Ökumene zuständigen Kardinals Walter Kasper. weiter
  • 513 Leser
TAG DER ARTENVIELFALT / Arbeitskreis Naturschutz lädt am Sonntag ins Wental ein

Menschen für Natur begeistern

Der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg lädt am Sonntag zu einem Tag der Artenvielfalt ins Wental. Mit einem ausführlichen Programm werden Besucher an die Schätze des Wentals herangeführt. weiter
  • 177 Leser

Mit dem Zweimaster durchs Wattenmeer

Mit dem Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt können Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren an Bord eines Zweimasters das holländische Wattenmeer erkunden. Unter Anleitung eines Skippers, eines Matrosen und dem geschulten Betreuerteam vom Jugendwerk der AWO verbringen die jungen Leute eine Woche auf See und eine Woche auf der Insel Texel. Die Reise dauert weiter
  • 191 Leser
MÖRIKEJAHR LORCH

Mozart auf der Reise nach Prag

Am Samstag, 19. Juni, findet um 19 Uhr im Großen Saal des Bürgerhauses in Lorch ein musikalisch-literarischer Abend im Rahmen der Lorcher Veranstaltungsreihe zum Mörikejahr 2004 statt. Veranstalter ist die Musikschule Lorch. Zu hören sind instrumentale und vokale Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, so etwa Arien aus "Don Giovanni" und "Figaros Hochzeit", weiter
  • 147 Leser
NETTE TOILETTE / Fünf Gastronomiebetriebe stellen Touristen ihr Klo zur Verfügung

Örtchen der Notwendigkeit

Aalen hat sie erfunden. Gmünd, Heidenheim oder Ebersbach haben sie mittlerweile kopiert. Und jetzt kommt sie nach Ellwangen: die "Nette Toilette". Die Idee beinhaltet ein einfaches, wie geniales Prinzip: Gegen einen monatlichen Betriebszuschuss der Stadt stellen Gaststätten ihr "Stilles Örtchen" auch Gästen zur Verfügung, die nichts bestellen. weiter
  • 133 Leser
VOLKMARSBERG / Oberkochener Hausberg zieht Tausende an

Ostalb-Matterhorn

Der 23 Meter hohe Volkmarsbergturm feiert im kommenden Jahr sein 75jähriges Bestehen. Er ist das Sinnbild für die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, die auf dem Oberkochener Hausberg in ihrer Schutzhütte jedes Jahr Tausende von Besuchern empfängt. weiter
  • 140 Leser

Post kehrt nach Lindach zurück

Die Deutsche Post hat der Stadtverwaltung mitgeteilt, sie werde im Stadtteil Lindach wieder eine Post-Service-Filiale einrichten. Die Filiale soll im Ladengeschäft von Elisabeth Bühner, Martin-Luther Weg 3, eingerichtet werden. Als Eröffnungstermin ist der 1. Juli vorgesehen. Mit dieser Mitteilung sieht die Schwäbisch Gmünder Stadtverwaltung ihre mehrfachen weiter
  • 154 Leser
WIRO / Kompetenz in Oberflächentechnik bündeln

Potenzial zeigen

Mit einer Broschüre will die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostwürttemberg WiRO die Region als Kompetenzzentrum für Oberflächentechnik positionieren. Dazu lädt die WiRO Unternehmen ein, sich in dem Heft vorzustellen. weiter
  • 141 Leser

Rätsel um 19-Jährigen

Was geschah mit einem 19 Jahre alten Mann auf einem Parkplatz einer Gaststätte Im Kusterfeld? Diese Frage stellt sich das Polizeirevier Backnang. Der junge Mann wurde gestern kurz nach drei Uhr mit nacktem Oberkörper vom Türsteher einer Gaststätte mit erheblichen Verletzungen auf dem Gaststättenparkplatz aufgefunden. Im Krankenhaus wurden sichtbare weiter
  • 164 Leser

Regionales Portal im Internet jetzt mit "ü"

Und plötzlich ist aus dem "ue" ein "ü" geworden: www.ostwürttemberg.de heißt jetzt das neue Internetportal der Region. Der Besucher findet Links zur Industrie-und Handelskammer, zum Marketing Club, zum Pegasus-Verein und vielen anderen Netzwerken der Region. Gestaltet wird das Portal von Pro.vider. Interessierte können sich an die Wirtschaftsfördergesellschaft weiter
  • 221 Leser
AKTION / Reinhold Horlacher übergibt neue Sitzgruppe

Rentner ruhen nicht

Eine neue Sitzgruppe mit zwei massiven Bänken und einem stabilen Tisch aus mächtigem Stammholz und Granit hat "Seestaaten-Schuldes Holde", alias Reinhold Horlacher, aufgestellt und zusammen mit dem Ortschaftsrat von Pommertsweiler eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 134 Leser

Rucksäcke und Schlafsäcke für Wohnsitzlose

Immer wieder benötigen Durchreisende, die die Begngungsstätte St. Elisabeth in Schwäbisch Gmünd aufsuchen, dringend einen neuen Rucksack oder einen neuen Schlafsack. Der Förderverein St. Elisabeth übergab deshalb der Zentralen Beratungsstelle (ZBS) für Wohnungslose der Caritas Ost-Württemberg 20 neue Rucksäcke und 20 Schlafsäcke im Wert von etwa 2500 weiter
  • 177 Leser
FREIZEIT / Neue Sitzgruppe in Pommertsweiler

Ruhelose Rentner schaffen Schönes

Eine neue Sitzgruppe mit zwei massiven Bänken und einem stabilen Tisch aus mächtigem Stammholz und Granit hat Seestaaten-Schuldes "Holde" alias Reinhold Horlacher aufgestellt und zusammen mit dem Ortschaftsrat von Pommertsweiler eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 157 Leser
BALLETTSCHULE / Ludmilla Schnell mit Besuchern unterwegs

Russland mit dem Schiff entdeckt

Eine zwölftägige Reise mit dem Schiff in Russland von Moskau bis St. Petersburg hat dieses Jahr die Russische Ballettschule Ludmila Schnell unternommen. Dabei legten die Teilnehmer etwa 1860 Kilometer zurück. weiter
  • 107 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Super in Pflicht, Kür und Schaulaufen - Simon Rössler gewinnt Bundesfinale

Seminar mit Kurt Masur als Lohn

Diese war der dritte Streich: Nach Bestnoten in Regionalwettbewerb und Landesentscheid hat Simon Rössler jetzt den "Hattrick" geschafft. Mit der Höchstpunktzahl von 25, einem ersten Preis und der Bewertung "mit hervorragendem Erfolg" wurde er Bundessieger seiner Altersklasse im Wettbewerb "Jugend musiziert" im Fach Schlagzeug. weiter
  • 197 Leser

Sommer-Programm

Das Sommer Programm der Spitalmühle bietet Ausflugsangebote sowie andere Veranstaltungen und liegt in der Spitalmühle, im I-Punkt und in der Stadtbibliothek aus. weiter
  • 265 Leser
9. OSTWÜRTTEMBERGISCHE VERBRAUCHERAUSSTELLUNG

Sonderschau "ein sinnliches Erlebnis"

Vom Samstag, 5. Juni bis Sonntag, 13. Juni bietet die OWA 2004, das Einkaufs-, Informations- und Erlebnisevent für die gesamte Region, wieder topaktuelle Themen und ein vielseitiges Angebot. weiter
  • 207 Leser

Sonntags hinaus: die kleine Kunstfahrt

Die Augustinusgemeinde lädt am Sonntag zur Fahrt nach Murrhardt. Dort werden die Walterichskirche mit dem Ölberg, die Stadtkirche mit Stockhausen-Fenstern und die Walterichskapelle besichtigt. Am Nachmittag gibt's eine Stadtführung. Außerdem kann das Carl-Schweizer-Museum besichtigt werden. Treffpunkt ist am Sonntag nach dem Gottesdienst um 11.15 Uhr weiter
  • 221 Leser
ASTRONOMIE / Vortrag über den Venusvorübergang

Spektakuläres Ereignis am Himmel

Das, was am kommenden Dienstag geschieht, hat noch kein heute lebender Mensch zu Gesicht bekommen: Die Venus wird als dunkler Punkt vor der Sonne in knapp sechs Stunden vorbeiziehen. Das Stuttgarter Planetarium informiert über dieses äußerst seltene astronomische Ereignis. weiter
  • 156 Leser
KINDERFREUNDLICHKEIT / Studie vergleicht deutsche Großstädte

Stuttgart auf Platz zwei

Stuttgart ist nach Essen die kinderfreundlichste Großstadt in Deutschland. Dies sagt eine aktuelle Studie, die im Auftrag der Aktion "Ein Herz für Kinder" erstellt worden war und deren Ergebnis der Stadt gestern vorgelegt wurde. weiter
  • 166 Leser
ALBVEREIN / Waldstetter Ortsgruppe beim "Dankeschön-Treffen"

Tatkräftig dabei

Zum "Dankeschön-Treffen" hat der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold kürzlich aktive Mitglieder der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins eingeladen. Im Mittelpunkt standen dabei die ehrenamtlichen Wander-und Wegwarte und deren unermüdliche Arbeit für den Naturschutz. weiter
  • 160 Leser
IMMOBILIEN / Was wird aus der alten Bundesbahn-Direktion?

Ungewisse Zukunft

Bald steht die alte Bundesbahn-Direktion am Stuttgarter Hauptbahnhof wieder leer. Das der bundeseigenen Immobilienfirma Vivico gehörende Gebäude fristet dann wieder bis auf Weiteres ein Schattendasein. Wilhelm Brandt von Vivico in Frankfurt am Main sagt auf Anfrage, es werde für das Gebäude ein Zwischennutzer gesucht, der einen Teil der Räume vorübergehend weiter
  • 136 Leser

VHS-Studienreise: Island für Liebhaber

Die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd bietet im August eine Reise nach Island an. Reiseleiter Dr. Dieter Schulz informiert darüber am kommenden Mittwoch, 9. Juni, um 19 Uhr im Prediger. Schulz war lange Jahre Dozent an der PH Schwäbisch Gmünd. Mehr als ein Dutzend seiner Reisen mit und ohne Studierende führte nach Island. Die Reise stellt den Naturraum weiter
  • 255 Leser

Vier Bewerber

Der Tod von Landrat Dr. Anton Dietrich macht eine Neuwahl notwendig. Vier Kandidaten haben sich beworben: Der 53-jährige CSU-Landtagsabgeordnete Georg Winter aus Höchstädt, der auch im Kreistag aktiv ist; der 50-jährige erste Bürgermeister von Syrgenstein, Bernd Steiner, der für die SPD ins Rennen geht und ebenfalls im Kreistag sitzt; der 46-jährige weiter
  • 104 Leser
JUGENDHEIM ROTTAL / Abschluss der Sanierungsarbeiten

Vom "Gashaus" zum Jugendheim

Obwohl das sanierte und erweiterte evangelische Jugendheim im Rottal erst am Sonntag, 13. Juni, offiziell seiner Bestimmung übergeben wird, hat es seine Bewährungsprobe über Pfingsten bereits bestanden. weiter
  • 175 Leser
Weil

Warum sollen die Leute Sie wählen?

FLOCHBERG, OR ich die inneren Angelegenheiten unserer Gemeinde Flochberg mit Härtsfeldhausen und Dorfen von Kindesbeinen an bestens kenne. ich als Ortschafts- und als Kirchengemeinderat sowie Ortsvorsteher seit Februar 2000 immer bemüht war und bin, parteineutral zu wirken und somit Ortschaftsrat und Ortsvorsteher für alle sein kann. ich meine ehrenamtliche weiter
KINDERFREUNDLICHE STADT / Bauplätze werden für Familien oft günstiger angeboten

Wege zum günstigeren Eigenheim

Der Traum vom Eigenheim ist ungebrochen. Besonders auf den Nägeln brennt es Familien mit Kindern: Für jedes Kind ein Zimmer, ein schöner Garten - dem Wunsch steht oft nur ein Einkommen gegenüber. Um jungen Familien das Bauen zu erleichtern, bieten viele Kommunen vergünstigte Bauplätze an. weiter
  • 152 Leser
ERSTER SPATENSTICH / Ausbau der L1060

Wichtiges Projekt

"Heute haben wir für ein wichtiges Straßenbauprojekt den Startschuss gegeben," sagte gestern Kirchheims Bürgermeister Willi Feige anlässlich des ersten Spatenstichs für den Ausbau der L 1060 zwischen Dirgenheim und Benzenzimmern. weiter
  • 119 Leser
Weil

Wir haben je einen Kandidaten oder eine Kandidatin aller zugelassenen Listen gefragt: Warum sollen

UNTERKOCHEN, ORTSCHAFTSRAT für mich kommunalpolitische Arbeit in 33 Jahren stets praktizierende Bürgerpolitik war und auch zukünftig sein wird. In 15 Jahren meiner Amtszeit als Ortsvorsteher - 25 bzw. 20 Jahren als Stadt- und Kreisrat habe ich mich bemüht, neue Wege - neue Ideen neue Impulse in meine Tagesarbeit aufzunehmen und für die Bürger umzusetzen. weiter
Weil

Wir haben je einen Kandidaten oder eine Kandidatin aller zugelassenen Listen gefragt: Warum sollen

Freie Wähler
 {21.0-1.1-0.0-100.0-100.0-0## 36"> EBNAT, ORTSCHAFTSRAT es wichtig ist, die Interessen Ebnats gegenüber der Verwaltung mit Nachdruck zu vertreten, mit Einhaltung des Eingemeindungsvertrages. Die vernünftige Gestaltung künftiger Baugebiete und des alten Ortskerns liegen uns am Herzen. es gilt, die bestehende Infrastruktur Ebnats zu sichern und fortzuentwickeln. weiter
GUTEN MORGEN

Wüstensand

Politik treibt manchmal seltene Blüten. So hat die PDS im fernen Potsdamer Landtag ein Rudel Kamele gemietet und ist damit auf das Parlament zugeritten. Sie wollten damit zeigen, dass die Brandenburger Landespolitik "eine einzige Wüste ist". Dumm nur, dass einer der PDS-Reiter mit dem Wüstenschiff nicht ganz zurecht kam: Er ist von dem Höckertier gefallen weiter
  • 106 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Kreisligen A - Sowohl Viktoria Wasseralfingen als auch Jagstzell gewinnen

Fernduell geht in die letzte Runde

Die Spannung bis zum letzten Spieltag in der Kreisliga A II ist garantiert. Sowohl der Zweitplatzierte Viktoria Wasseralfingen als auch der Dritte SV Jagstzell gewannen gestern Abend. Die beiden Teams trennt ein Zähler. weiter
  • 155 Leser
ABTSGMÜND - BOPFINGEN

Glück für TVB

Abtsgmünd ging zunächst in Führung und verlangte dem Tabellenführer alles ab. Am Ende ein schmeichelhafter Sieg für den TV Bopfingen. weiter
  • 378 Leser
SFD II - WALDSTETTEN

Klare Sache

Die ersatzgeschwächte Zweite der Sportfreunde aus Dorfmerkingen hatte dem Bezirkspokalsieger wenig entgegenzusetzen. Waldstetten gewann 6:0 (2:0). weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der nächste Gegner im Porträt: VfR empfängt den künftigen Zweitligisten Erfurt

Mit tausenden Fans im Rücken

Nach 13-jähriger Abwesenheit kehrt der FC Rot-Weiß Erfurt in die Zweite Bundesliga zurück. Am Samstag verabschieden sich die Thüringer im Aalener Waldstadion nach dem letzten Spiel gegen den VfR Aalen aus der dritten Liga. Anpfiff ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 203 Leser
SONTHEIM - LIPPACH

Niederlage

Der SV Lippach musste sich in Sontheim mit 1:4 geschlagen geben. Damit läuft der SVL nach wie vor Gefahr, vom TSV Heubach noch überholt zu werden. weiter
  • 388 Leser
STEINH. - HOFHERRNW.

Punktgleich

Die TSG Hofherrnweiler kann sich beim Tabellenletzten in Steinheim klar mit 5:0 durchsetzen und bleibt damit punktgleich mit dem TVB. weiter
  • 325 Leser
HERBRECHT. - BARGAU

Thema durch

Der FC Bargau kann sich in Herbrechtingen verdient mit 4:0 durchsetzen. Ein Aufstieg ist für den FC Bargau aber nicht mehr möglich. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Das Spitzenduo kann seine Spiele gewinnen und bleibt weiter vorne

TV Bopfingen weiter auf Titelkurs

Bopfingen kann Abtsgmünd mit 2:1 besiegen und bleibt Tabellenführer. Die TSG Hofherrnweiler setzt sich in Steinheim mit 5:0 durch und ist punktgleich Tabellenzweiter. weiter
  • 337 Leser
SCHWABSBERG - HSB II

Unentschieden

Die DJK Schwabsberg zeigte eine kämpferisch gute Leistung und hatte die Chance auf einen Sieg, muss sich aber am Ende mit einem Punkt begnügen. weiter
  • 376 Leser
FUSSBALL / Am 22. Juli im Waldstadion: Liga-Pokal-Spiel VfB gegen Bochum

VfB kommt nach Aalen

Die Fußballfans in Aalen und Umgebung dürfen sich auf Spitzen-Fußball freuen: Im Liga-Pokal-Vorrundenspiel trifft der VfB Stuttgart am 22. Juli auf den VfL Bochum - im Aalener Waldstadion. weiter
  • 106 Leser
GIENGEN - AALEN II

VfR sagt ab

Das Spiel zwischen der TSG Giengen und dem VfR Aalen II wurde erst gar nicht angepfiffen. Die Aalener waren gestern Abend nicht in der Lage, eine Mannschaft zu stellen. "Das Spiel wird mit 3:0 für die TSG Giengen gewertet", sagt Staffelleiter Alfons Krauß. Für Auf- und Abstieg hatte diese Partie ohnehin keinen Einfluss. Beide Mannschaften sind im gesicherten weiter
  • 351 Leser

Überregional (118)

IRAK / USA bieten erstmals konkreten Rückzugstermin an

'Abzug spätestens Anfang 2006'

Bundesregierung hofft auf weitere Nachbesserungen bei UN-Resolution
Mit einer neuen UN-Resolution zum Irak wollen die USA Kritiker auf ihre Seite bringen. Doch so ganz klappt das noch nicht. Auch die Bundesregierung hat Einwände. weiter
  • 380 Leser
FUSSBALL / Regionalligist Jahn Regensburg stellt Mario Basler als Teammanager vor

'Enfant terrible' um Seriosität bemüht

Ausgerechnet das einstige 'Enfant terrible' soll nun zum Vorbild werden: Mario Basler wurde bei Regionalligist Jahn Regensburg als Teammanager vorgestellt. weiter
  • 472 Leser
IRAK / Bush nennt erstmals Zeitraum für den Abzug seiner Truppen

'Kein Zähneknirschen kann Resolution aufhalten'

Dieses Mal scheint US-Präsident Bush Erfolg zu haben. Seine neue UN-Resolution für den Irak hat gute Chancen, vom UN-Sicherheitsrat verabschiedet zu werden. weiter
  • 446 Leser
GESELLSCHAFT / Polizei und Homosexuellen-Initiativgruppe verteilen ein Faltblatt

'Rastplatzregeln' für gepflegteren Kontakt

Beim Sex auf dem Rastplatz 'Kälbling' an der Autobahn 81 sollen sich Homosexuelle an Regeln und Gesetze halten. Die Polizei verteilt jetzt ein Faltblatt. weiter
  • 422 Leser
LITERATUR

18 Autoren in Klagenfurt

18 Autoren stellen sich in diesem Jahr der Jury beim Wettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis im österreichischen Klagenfurt. Vom 23. bis 27. Juni tragen die Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg vor neun Kritikern und Publikum bisher unveröffentlichte Texte vor. Erstmals mussten die Bewerber in diesem Jahr ein Empfehlungsschreiben weiter
  • 319 Leser
DOPING

18 Fälle in China

Chinas Sportbehörden haben im vergangenen Jahr 18 Dopingsünder erwischt und Sperren von bis zu drei Jahren verhängt. In diesem Jahr gab es bereits vier positive Dopingtests. Wegen der laufenden Ermittlungen wollte der Direktor des Verwaltungsbüros der Anti-Doping-Kommission, Shi Kangcheng, noch keine Namen der neuen Dopingsünder nennen.dpa weiter
  • 400 Leser
Em-Prämie

200 000 Euro für Titel

Die italienischen Fußball-Stars müssen bei der EM in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) den Gürtel enger schnallen. Die Spieler der 'Squadra Azzurra' werden nur im Fall des Titelgewinns eine Prämie erhalten. Der Bonus würde 200 000 Euro pro Nase betragen, meldete 'La Repubblica'. Bisher hatten die Nationalspieler Prämien für die ersten vier Plätze erhalten. weiter
  • 478 Leser
DEUTSCHE BANK / Ackermann bei Hauptversammlung in der Kritik

Aktuell keine Übernahmepläne

Die Deutsche Bank will weiter aus eigener Kraft wachsen. Das größte deutsche Geldhaus hält derzeit aber nicht nach Übernahmemöglichkeiten Ausschau, sagte Vorstands-Chef Josef Ackermann. Auf der Hauptversammlung musste er sich aber herbe Kritk anhören. weiter
  • 483 Leser
KOFFERBOMBE

Anklage: Mord und Erpressung

Ein Jahr nach dem Fund einer Kofferbombe im Dresdner Hauptbahnhof hat gestern vor dem Landgericht in Dresden der Prozess gegen den mutmaßlichen Bombenleger begonnen. Der 63-jährige Ulrich Vogel muss sich dort nicht nur wegen schwerer räuberischer Erpressung in Millionenhöhe und Verstoßes gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz verantworten, sondern weiter
  • 237 Leser
SCHWIMMEN / Franziska van Almsick für Olympia-Quali gut präpariert

Athen als letzte Herausforderung

Vor dem großen Karriere-Ziel Athen steht für Superstar Franziska van Almsick vom morgigen Freitag bis zum Dienstag nur noch die Olympia-Qualifikation der Schwimmer in Berlin. Auf dem Weg zu ihrer letzten großen Herausforderung läuft derzeit alles nach Plan. weiter
  • 360 Leser
SPIELZEUG / Tipp-Kick boomt in Deutschland wieder

Auf Knopfdruck gibt es den Schuss aufs Tor

Eingefleischte Fußballfans nutzen es gern, um Spielpausen zu überwinden. Denn das Gute daran ist, dass es wenig Platz braucht und überall gespielt werden kann, wo ein Tisch vorhanden ist. Die Rede ist von Tipp-Kick, bei dem Fußballer auf Knopfdruck reagieren. weiter
  • 606 Leser

AUSSTELLUNGEN

Die Körperschau Dass sich die Akt-Fotografie immer noch in Tabubereichen bewegt, sollte man nicht glauben, nach all den Selbstdarstellungen, die uns die Medien heute ins Haus liefern. Die Städtischen Museen Heilbronn belegen jetzt mit ihrer Dokumentation 'Enthüllt - Das Aktbild in der Fotokunst des 20. Jahrhunderts' (bis 7. Juli, Di-So 10-13 und 14-17 weiter
  • 384 Leser
EINKOMMEN

Autobranche im Land vorn

Die Spitzenverdiener bei den in Vollzeit Beschäftigten in Baden-Württemberg arbeiten im Automobilbau. Mit jährlichen Durchschnittsverdiensten von 58 000 EUR bei den Angestellten und 40 000 EUR bei den Arbeitern habe es im Fahrzeugbau im vergangenen Jahr das höchste Verdienstniveau gegeben, teilte das Statistische Landesamt mit. Am unteren Ende der Verdienstskala weiter
  • 430 Leser
JUSTIZ / Staatsanwaltschaft sicher

Banker gab Tötungsauftrag

Journalistin sollte umgebracht werden
Im pfälzischen Grünstadt soll ein ehemaliger Bankdirektor einen Bekannten aufgefordert haben, eine ihm unangenehme Lokaljournalisten umzubringen. weiter
  • 342 Leser
KRIMINALITäT

Bankräuber erschossen

Bei einem Schusswechsel mit der Polizei ist ein Bankräuber im südhessischen Schöneck-Oberdorfelden (Main-Kinzig-Kreis) getötet worden. Wie das Polizeipräsidium Offenbach berichtete, überfiel der Täter gegen Mittag eine Raiffeisenbank und erbeutete rund 20 000 Euro. Bereits wenige Minuten nach der Tat stellte eine Zivilstreife der Polizei den Mann in weiter
  • 407 Leser
INTERVIEW MIT TV-TALKERIN MAYBRIT ILLNER

Bei Politikern herrscht die große Ratlosigkeit

Sie ist die Antwort des ZDF auf Sabine Christiansen: Am 14. Oktober 1999 ging Maybrit Illner (39) mit dem Polittalk 'Berlin Mitte' an den Start. Heute, 22.15 Uhr, präsentiert Illner die 200. Ausgabe ihrer Talkshow. Unsere Mitarbeiterin Cornelia Wystrichowski sprach mit ihr. weiter
  • 409 Leser
INTERVIEW MIT TV-TALKERIN MAYBRITT ILLNER

Bei Politikern herrscht die große Ratlosigkeit

Sie ist die Antwort des ZDF auf Sabine Christiansen: Am 14. Oktober 1999 ging Maybrit Illner (39) mit dem Polittalk 'Berlin Mitte' an den Start. Heute, 22.15 Uhr, präsentiert Illner die 200. Ausgabe ihrer Talkshow. Unsere Mitarbeiterin Cornelia Wystrichowski sprach mit ihr. weiter
  • 385 Leser
LANDESMESSE

Berufungen zugelassen

Ein Hoffnungsschimmer für die Gegner der geplanten Landesmesse: Nun dürfen auch Umweltschützer und die Stadt Leinfelden-Echterdingen in Berufung gehen. weiter
  • 423 Leser
BASKETBALL

Detroit im Endspiel

Die Detroit Pistons stehen überraschend im Meisterschafts-Finale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gegen die Los Angeles Lakers. Die Mannschaft aus der Auto-Metropole gewann das sechste Spiel der Serie 'best of seven' in eigener Halle gegen die Indiana Pacers (69:65) und zog erstmals seit dem Titelgewinn 1990 wieder in ein Endspiel ein. dpa weiter
  • 314 Leser
DAK-STUDIE / Jeder fünfte Arztbesuch unnötig

Deutlich gesünder

Die Arbeitnehmer im Südwesten sind deutlich gesünder als der Rest Deutschlands. Trotzdem ist jeder fünfte Arztbesuch unnötig, behauptet eine DAK-Studie. Baden-Württemberg hat den niedrigsten Krankenstand aller Bundesländer. Im vergangenen Jahr sank er auf 2,8 Prozent, im Bundesschnitt liegt er bei 3,5 und in Berlin sogar bei 4,5 Prozent. Eine laut Deutschen weiter
  • 491 Leser
STATISTIK / Lebenserwartung weiter gestiegen

Deutsche immer älter

Die Lebenserwartung ist in Deutschland weiter gestiegen. Doch von einer Spitzenstellung im internationalen Vergleich sind wir noch weit entfernt. weiter
  • 436 Leser
NATUR / Mit Kalk gegen zu viel Säure

Die 'Dusche' hilft Bäumen und Böden im Wald

In den Wäldern sind wieder Spezialfahrzeuge unterwegs, die Kalk auf Bäume und Böden ausbringen. Die 'Dusche' mit Calcium-Magnesiumcarbonat hilft gegen die weitere Versauerung der Böden, die Bäume werden wieder besser mit Nährstoffen versorgt. Gekalkt wird aber auch, um das Grundwasser sauber zu halten. Vor allem im Schwarzwald beziehen viele Gemeinden weiter
  • 390 Leser
NEU IM KINO / 'Die Spielwütigen' von Andres Veiel

Die den Staub fressen

Packende Langzeit-Dokumentation über vier Schauspielschüler
Mit 'Black Box BRD', seiner Dokumentation über Täter und Opfer der RAF, hat Andres Veiel vor drei Jahren nicht nur viele Preise gewonnen, sondern auch viele Diskussionen ausgelöst. 'Die Spielwütigen' nun ist lange nicht so kontrovers, aber nicht weniger mitreißend. Die Entschlossenheit steht ihr ins Gesicht geschrieben. 'Ich schaffe das, die müssen weiter
  • 324 Leser

Die heutige Etappe

Die 4. Etappe führt heute über 181,4 km von Bad Tölz nach Landshut. Es steht nur eine Bergwertung der dritten Kategorie in Wasserburg, kurz vor der Verpflegungsstelle an (88,5 km). Drei Sprintwertungen in Bad Endorf (66,3), Waldkraiburg (122) und Markt Velden (149,9) fordern die schnellen Männer. weiter
  • 677 Leser
ENERGIEPOLITIK / Bundesregierung unterstützt Exportoffensive

Die Wende bringt Schub

UN-Studie erwartet Investitionsprogramm in Billionen-Höhe
Die globale Energiewende stößt ein riesiges Investitionsprogramm an. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Vereinten Nationen. Nach Ansicht der Bundesregierung kann sich die deutsche Energietechnik-Branche davon einen großen Kuchen abschneiden. weiter
  • 593 Leser
MUSIK / Keine Karten mehr für das Konzert im Januar 2005

Dieter Thomas Kuhn ausverkauft

Bereits wenige Stunden nach Bekanntgabe seines Comebacks war das bislang einzige Konzert des Schlagerbarden Dieter Thomas Kuhn im Januar des nächsten Jahres in Stuttgart ausverkauft. 'Nach 24 Stunden waren auch die letzten Sitzplatzkarten vergriffen', teilten die Veranstalter in Stuttgart mit. 'Das hatten wir nicht erwartet.' Der in den 90er Jahren weiter
  • 465 Leser
FECHTEN / Ägypten verzichtet auf Olympia

Doch Startplatz für Säbelherren

Die deutschen Säbelherren können trotz verpasster sportlicher Qualifikation doch noch an den Olympischen Spielen in Athen teilnehmen. Ägypten verzichtet auf seinen Startplatz, erster Nachrücker ist Deutschland. Das bestätigte der Fechtweltverband FIE dem Deutschen Fechter-Bund (DFeB) am Dienstag schriftlich. Damit können in Athen sowohl das Säbel-Team weiter
  • 308 Leser
UNFALL / Drei Menschen schwer verletzt

Drängler im roten Ferrari

51 Sportwagenbesitzer werden überprüft
Ein Drängler im Ferrari schockte eine Astra-Fahrerin, die die Kontrolle über ihr Auto verlor. Die Polizei überprüft jetzt 51 Sportwagenbesitzer im Kreis Wesel. weiter
  • 414 Leser
TENNIS / Clijsters gähnt auf der Tribüne in Paris

Drei Argentinier weiter

Die argentinischen Tennis-Festspiele in Paris gehen im Dreiviertel-Takt weiter. Nach Guillermo Coria zogen David Nalbandian und Gaston Gaudio ins Halbfinale ein. weiter
  • 398 Leser
GESUNDHEIT / Gesetzliche Krankenversicherung meldet hohen Überschuss

Druck auf Kassen wächst

Ruf nach Beitragssenkungen - Höhere Ausgaben bei Zahnersatz
Erstmals seit vielen Jahren machen die gesetzlichen Krankenkassen wieder Gewinn. Jetzt geraten sie unter Druck, die Beiträge zu senken. Entsprechende Forderungen kommen auch aus den Reihen der Bundesregierung. Nur die Verwaltungskosten steigen weiter. weiter
  • 337 Leser
Patrik sinkewitz

Ein Hesse auf dem Gipfel

Patrik Sinkewitz will sich quälen, am liebsten bei der Tour de France. Sein bestes Argument fürs Team: Der gestrige Sieg auf der Königsetappe der Deutschland-Tour. weiter
  • 301 Leser
RAD / Patrik Sinkewitz übernimmt die Führung bei der Deutschland-Tour

Ein Jungspund hängt die Stars ab

Ullrich kann am Arlbergpass nicht mitgehen - Königsetappe sprengt das Feld
Zwei Tage nach dem starken Auftritt im Zeitfahren ist Jan Ullrich auf der Königsetappe der Deutschland-Tour an die Grenzen gestoßen. Nach 166,6 km und zwei Bergen hatte er als Zwölfter in St. Anton 1:14 Minuten Rückstand auf Patrik Sinkewitz, der ins gelbe Trikot schlüpfte. weiter
  • 384 Leser
DEUTSCHE POST / Großer Streik verhindert

Einigung erzielt

Der über zehn Tage von Warnstreiks begleitete Tarifstreit bei der Deutschen Post ist beigelegt. Die Arbeiter und Angestellten erhalten zunächst 2,7 Prozent mehr Geld. weiter
  • 486 Leser
CLEARSTREAM / Tochter der Deutschen Börse hat marktbeherrschende Stellung ausgenutzt

EU will mehr Wettbewerb schaffen

Die EU-Kommission hat in einem Präzedenzfall für mehr Wettbewerb im innereuropäischen Aktienhandel gesorgt. Wie die EU-Kommission mitteilte, wies sie der Clearstream, einer Tochter der Deutschen Börse, nach, eine marktbeherrschende Stellung ausgenutzt zu haben. Die Clearstream Banking AG und deren Muttergesellschaft Clearstream International SA sorgen weiter
  • 454 Leser
MEDIZIN / Wissenschaftler entdecken Sollbruchstelle

Fingernägel reißen meist quer

Britische Forscher haben entdeckt, warum Fingernägel meist quer und selten längs einreißen: Die Nägel haben eine Art Sollbruchstelle. Die Wissenschaftler der Universität von Manchester analysierten den dreischichtigen Aufbau der Nägel, wie das Gesundheitsmagazin 'Apotheken Umschau' berichtete. Demnach sind die Fasern der oberen und unteren Schicht zufällig weiter
  • 674 Leser
LUFTFAHRT / Geschichtsträchtiger Airport wird wohl Ende Oktober geschlossen

Flughafen Tempelhof macht dicht

Der Berliner Flughafen Tempelhof wird voraussichtlich Ende Oktober geschlossen. Die Luftverkehrsbehörde des Landes Berlin hat den Antrag der Flughafengesellschaft, den Betrieb des Airports einzustellen, gestern genehmigt. Als Gründe für diesen Schritt nannte der Chef der Berliner Flughäfen, Dieter Johannsen-Roth, sinkende Passagierzahlen und jährliche weiter
  • 418 Leser
ANTARKTIS / Nesseltiere bevorzugen normalerweise wärmere Gewässer

Forscher rätseln über Mini-Quallen unterm Packeis

Winzige Quallen unter dem Meereis der Antarktis können nach Ansicht des Bremerhavener Alfred-Wegener-Institutes (AWI) Anzeichen eines Klimawandels sein. Ein Team habe die so genannten Salpen bei der jüngsten Expedition des Forschungsschiffes 'Polarstern' erstmals unter der Eisdecke gefunden, berichtete ein AWI-Sprecher. Normalerweise kämen diese Quallen weiter
  • 421 Leser
KOMMUNALWAHL

Frauenlisten aufgespalten

Bei den Kommunalwahlen am 13. Juni in Baden-Württemberg treten fast 100 Frauenlisten an. 1999 kamen über 80 Frauenlisten annähernd 180 Mandate zusammen. Die speziellen Wählervereinigungen von Frauen haben sich im Südwesten jetzt in zwei Organisationen aufgespalten. Der traditionelle Landesverband Freie Frauenlisten (LVFFL) Baden-Württemberg umfasst weiter
  • 406 Leser
SCHöNHEIT / Australierin ist die neue 'Miss Universum'

Freude über Ruhm und Geld

Jennifer Hawkins erhält fast halbe Million Euro - Deutsche frühzeitig ausgeschieden
Die frisch gekürte 'Miss Universum' stolzierte überglücklich über den Laufsteg. 'Miss Australien' hat erreicht, wovon viele Frauen nur träumen können. In der Mitte der Welt, in Ecuadors Hauptstadt Quito, wurde die Blondine zur schönsten Frau des Universums gewählt. weiter
  • 385 Leser
AFGHANISTAN

Fünf Helfer getötet

Im Nordwesten Afghanistans sind gestern fünf Mitarbeiter der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenze in einem Hinterhalt getötet worden, darunter drei Ausländer. Es soll sich um eine Belgierin, einen Niederländer und einen Norweger handeln. Der Überfall ereignete sich rund 550 Kilometer westlich von Kabul. Zu dem Überfall bekannten sich die Taliban. AP weiter
  • 436 Leser

Gartenbaukunst. Der Höhenpark ...

...Killesberg in Stuttgart gilt als Musterbeispiel der Gartenbaukunst der 30er Jahre. 1950 fand hier die Bundesgartenschau statt. Das ausgedehnte Wegenetz lädt zu Spaziergängen am Rande der Landeshauptstadt ein. weiter
  • 466 Leser
PETITION / Beschwerde über Pauschalbetrag

Gebühr auch für Regenwasser

Kosten für Klärung fallen immer an
Auch für die Nutzung von Regenwasser muss eine Abwassergebühr bezahlt werden. Der Petitionsausschuss des Landtages konnte den Gebührenfluss nicht stoppen. weiter
  • 462 Leser
UMFRAGE / Auch der Stuttgarter OB Schuster schneidet bei der Wirtschaft gut ab

Hamburgs Stadtvater holt die Krone

Hamburgs Rathauschef Ole von Beust ist der Bürgermeister des Jahres 2004. Stuttgarts OB Wolfgang Schuster muss sich darüber nicht grämen: Er folgt auf Platz zwei. weiter
  • 384 Leser
LANDESZENTRALE / Kritik an Ausschreibung

Hat Teufel sich schon für Frick entschieden?

Seit 28 Jahren führt Siegfried Schiele die Landeszentrale für politische Bildung. Kommt der Nachfolger aus dem Staatsministerium oder gibt es Chancen für andere? weiter
  • 473 Leser
PREMIERE / Stauffenberg-Stück in Berlin

Hitler und Himmler nur schräge Witzfiguren

Mit wenig Beifall bedachte das Publikum im Berliner Schillertheater das von David Sternbach geschriebene Stück 'Stauffenberg - Die Tragödie des 20. Juli 1944'. 60 Jahre nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 will das Stück 'Stauffenberg - Die Tragödie des 20. Juli 1944' von Autor David Sternbach erfragen, 'welches Erbe der gescheiterte Attentäter weiter
  • 412 Leser
AKTIENMäRKTE

Hürde nicht geschafft

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern zwar etwas freundlicher, der Deutsche Aktienindex schaffte es jedoch nicht über die wichtige Marke von 3900 Punkten. Der Markt zeigte sich angesichts des hohen Ölpreises erstaunlich stabil, sagten Händler. Im Gepräch waren diesmal Schering. Neue Übernahmespekulationen beflügelten das Papier. Im Sog von Schering weiter
  • 413 Leser
AUSSTELLUNG / Schau über Frauen und die Fliegerei

Ikarus Schwestern

Sie forderten die 'Hälfte des Himmels', bekamen aber oft nur ein winziges Bruchstück: Eine Ausstellung in Friedrichshafen berichtet über Frauen in der Fliegerei. weiter
  • 337 Leser
MEDIZIN

Im Gesicht mehr Hautkrebs

Das veränderte Freizeitverhalten hat nach Expertenangaben in den vergangenen zehn Jahren zu einer deutlichen Zunahme von Hautkrebs im Gesicht geführt. Mit jährlich 58 000 Neuerkrankungen gehöre das so genannte Basalzellkarzinom zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland, teilte die Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Aachen weiter
  • 366 Leser
PROZESS

Job-Vermittler umgebracht

Der Mann, der in Heidelberg einen 37-jährigen Job-Vermittler getötet hat, soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft sechs Jahre lang ins Gefängnis. Der 48-Jährige hat zugegeben, den Vermittler im August 2003 nach einem Streit auf einer Baustelle erschossen zu haben. Das Opfer hatte den Mann zuvor illegal an Baufirmen vermittelt. Der Angeklagte sagt, weiter
  • 295 Leser
BIENENSCHWARM

Junge Störche getötet

Schwärmende Bienen haben auf der Insel Rügen zwei nicht flügge Storchenjungen in ihrem Nest getötet. Der Artenschutzbeauftragte der Insel, Hans Ulrich Dost, sprach von einem äußerst ungewöhnlichen Ereignis. Die Versuche der Storchen-Eltern, die Bienen zu vertreiben, seien zunächst erfolglos geblieben und hätten nur deren Aggressivität geweckt. AP weiter
  • 670 Leser
VERKEHR / Radler fordern einheitliche Wegweiser

Kein Geld für neue Hinweisschilder

Der Einsatz der Radler für neue, einheitliche Schilder an allen Fahrradwegen im Land hat wenig Erfolg. Das Verkehrsministerium will kein zusätzliches Geld für Wegweiser lockermachen. Die Kassen seien leer, das wenige Geld besser im Neubau von Radwegen angelegt. weiter
  • 390 Leser
BUNDESAGENTUR

Keine neuen Planstellen

Für die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe wird es keine zusätzlichen Planstellen in der Bundesagentur für Arbeit geben - Gerüchte hatten von zusätzlich 30 000 Beschäftigten gesprochen. Das versprach Ludwig Stiegler, der Vize-Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag, gestern bei einem Besuch in der Zentralredaktion dieser Zeitung. Die weiter
  • 314 Leser

Kindersitze: Was ist wichtig? Nachgefragt

Auto-Kindersitze werden nach dem jüngsten ADAC-Test immer sicherer. Dennoch passieren noch viele Unfälle. Unser Redaktionsmitglied Achim Klemm, hat bei Jürgen Grieving, zuständig für den Verbaucherschutz bei der ADAC-Bundeszentrale in München, nachgefragt. · Auf was muss beim Kauf eines Auto-Kindersitzes geachtet werden? JÜRGEN GRIEVING: Man sollte weiter
  • 366 Leser

Kindersitze: Was ist wichtig? Nachgefragt

Auto-Kindersitze werden nach dem jüngsten ADAC-Test immer sicherer. Dennoch passieren noch viele Unfälle. Unser Redaktionsmitglied Achim Klemm, hat bei Jürgen Grieving, zuständig für den Verbaucherschutz bei der ADAC-Bundeszentrale in München, nachgefragt. · Auf was muss beim Kauf eines Auto-Kindersitzes geachtet werden? JÜRGEN GRIEVING: Man sollte weiter
  • 382 Leser
ENBW / Regelung zum Emissionshandel abgelehnt

Klage angekündigt

Die ENBW kündigt eine Klage an. Der Karlsruher Stromkonzern will die Regelung zum Emissionshandel kippen weil er sich durch dadurch benachteiligt sieht. weiter
  • 548 Leser

Klein, aber schon ...

...ziemlich frech. Ein Gepardenbaby faucht im Allwetterzoo Münster (Nordrhein-Westfalen) und zeigt seinen Geschwistern, wie man sich auch als Kleiner Respekt verschafft. Am 19. April sind die jüngsten Mitglieder der Familie geboren worden. Vater Kumbu erblickte auch dort das Licht der Welt. weiter
  • 432 Leser
EMISSIONSHANDEL

KOMMENTAR: Glatte Bauchlandung

So ein Pech aber auch: Eine glatte Bauchlandung, noch bevor der erste große Praxistest startet. Dabei hätte der Emissionshandel eigentlich den Durchbruch für den marktgetriebenen ökologischen Umbau der Industrie in Europa bringen sollen. Konkurrenz und Gewinnstreben sollten es richten und fürderhin staatlichen Eingriffen einen Riegel vorschieben. So weiter
  • 425 Leser
KRANKENKASSEN

KOMMENTAR: Nur keine Hektik

Die Krankenkassen haben also im ersten Quartal 2004 knapp eine Milliarde Euro mehr eingenommen als ausgegeben. Dies ist eine gute Nachricht, weil sie aufzeigt, dass unser aller Opfer im Rahmen der Gesundheitsreform wenigstens nicht vergeblich ist. An diese neue Kassenlage nun allerdings sogleich Forderungen nach sofortiger Senkung der Beiträge oder weiter
  • 367 Leser
UN-RESOLUTION

KOMMENTAR: Trümpfe bleiben in US-Hand

Die zähen Verhandlungen zwischen amerikanischen UN-Diplomaten und den hartnäckigsten Gegnern der Besatzungsmacht USA haben einen Zwischenerfolg gezeitigt: So hat sich die Bush-Regierung in dem neuesten Resolutionsentwurf bereit erklärt, der neuen Regierung in Bagdad nach der Machtübergabe in vier Wochen das irakische Militär sowie die Polizei und Sicherheitskräfte weiter
  • 309 Leser

Kommt ein Auto ...

...geflogen. Keine Sorge, es handelt sich um keinen Unfall. Das Auto durchbricht eine Absperrung an einer alten Brücke im brandenburgischen Hohensaaten und stürzt in die Alte Oder. Bei der Aktion handelt es sich um einen Stunt für einen ZDF-Film, der im Frühjahr 2005 gesendet werden soll. weiter
  • 440 Leser
DOPING / Ukrainischer Verband bestraft Wita Pawlisch

Kugelstoßerin lebenslang gesperrt

Die Karriere der auf Doping getesteten Kugelstoßerin Wita Pawlisch ist beendet. Der ukrainische Leichtathletik-Verband belegte die 35-Jährige wegen wiederholten Missbrauchs anaboler Steroide mit einer lebenslangen Sperre. Pawlisch hatte bei der Hallen-WM in Budapest im vergangenen März Gold gewonnen. Nach dem positiven Dopingtest wurde der zweimaligen weiter
  • 363 Leser
REDAKTIONSBESUCH / Ludwig Stiegler zur Bundesagentur für Arbeit

Kulturschock in Nürnberg

Die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit wird trotz neuer Aufgaben kein weiteres Personal bekommen. Das verspricht Ludwig Stiegler, der Vize-Vorsitzende der Berliner SPD-Fraktion. Die Reform dieser Behörde komme gut voran und verursache erhebliches Umdenken. weiter
  • 461 Leser
FUSSBALL-NATIONALMANNSCHAFT / Deutschland besiegt die Schweiz 2:0

Kuranyis Doppelpack

Solide Leistung von Nowotny und Wörns in der Abwehr
Kevin Kuranyi hat der deutschen Nationalmannschaft einen glanzlosen Sieg im vorletzten EM-Härtetest beschert. Der Stuttgarter Stürmer erzielte beide Treffer zum 2:0 gegen die Schweiz in Basel und sorgte damit für die wenigen Lichtblicke im Spiel des Vize-Weltmeisters. weiter
  • 375 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern erstmals seit zwei Monaten zeitweise über 1,23 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2276 (Vortag 1,2231) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8146 (0,8176) EUR. Danach stieg der Kurs weiter an, um am späten Nachmittag aber wieder unter die Marke von 1,23 Dollar zu fallen. weiter
  • 413 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Elf Verletzte bei Busunfall Beim Aufprall eines Reisebusses auf einen Tanklastzug auf der Autobahn 8 bei Leonberg (Kreis Böblingen) sind gestern elf Fahrgäste verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, reagierte der Fahrer des Reisebusses zu spät, als der vorausfahrende Tanklaster vor einer Unfallstelle abbremste. Dort war die Autobahn wegen eines weiter
  • 310 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Goldene Zeiten für Schrott Durch die massiven Stahlnachfragen sind die Schrottpreise auf Rekordniveau. Zwei von drei Schrotthändlern und Schredderbetreibern beurteilen ihre Geschäftssituation positiv. Auch für die Zukunft herrscht in der Branche Zuversicht, da die Schrottnachfrage aus China und Indien weiter steigen wird. Angst um 15 000 Arbeitsplätze weiter
  • 637 Leser
ÖLPREIS

LEITARTIKEL: Zitternde Märkte

Nur keine Panik. Der Ölpreis schwankt hektisch und steigt immer wieder auf neue Höhen. Da gilt es für alle Beteiligten, kühlen Kopf zu bewahren. Schließlich ist Psychologie bei allem, was mit Konjunktur zu tun hat, mindestens so wichtig wie die harten Fakten. Die lauten: Öl gilt zwar als Schmierstoff der Weltkonjunktur, aber näher betrachtet ist es weiter
  • 333 Leser

LEUTE IM BLICK

Camilla Parker Bowles Der frühere Erzbischof von Canterbury hat sich für eine Hochzeit des britischen Thronfolgers Prinz Charles (55) mit seiner Freundin Camilla Parker Bowles (56) ausgesprochen. 'Er ist Thronfolger, und er liebt sie', sagte George Carey. 'Natürlich sollten sie heiraten.' Er beschrieb Parker Bowles als aufgeweckte, kluge und scharfsinnige weiter
  • 369 Leser

LEUTE IM BLICK

Camilla Parker Bowles Der frühere Erzbischof von Canterbury hat sich für eine Hochzeit des britischen Thronfolgers Prinz Charles (55) mit Camilla Parker Bowles (56) ausgesprochen. 'Er ist Thronfolger, und er liebt sie', sagte George Carey. 'Natürlich sollten sie heiraten.' Sie sei eine aufgeweckte, kluge und scharfsinnige Frau. Paul McCartney Ex-Beatle weiter
  • 446 Leser
FOTOGRAFIE / Abschied von Helmut Newton in Berlin

Mackie Messer zum Begräbnis

Berlin· Bundeskanzler Gerhard Schröder und James-Bond-Darsteller Roger Moore waren gekommen, um Helmut Newton unter den Klängen des Mackie-Messer-Songs aus der 'Dreigroschenoper' und Vivaldis 'Jahreszeiten' die letzte Ehre zu erweisen. Die Witwe legte ihrem Mann als letzten Gruß einen Fotoapparat mit ins Urnengrab, als in Berlin eine prominente Trauergemeinde weiter
  • 348 Leser
TESTSPIELE / Englands Kapitän Beckham verletzt

Makaay will es wissen

Die Suche nach der Form: Die Niederlande konnten beim 3:0 gegen die Färöer-Inseln nicht überzeugen. Auch England hatte beim 1:1 gegen Japan Probleme. weiter
  • 357 Leser
SCHRIFTSTELLER

Michael Moore, der 'Drecksack'

Stockholm/Los Angeles· Der amerikanische Schriftsteller Ray Bradbury (83) hat den Dokumentarfilmer Michael Moore (50) scharf kritisiert, weil dieser seinen Romantitel 'Fahrenheit 451' unerlaubt benutzt habe. In einem Telefoninterview mit der Stockholmer Zeitung 'Dagens Nyheter' sagte Bradbury in Los Angeles zum Titel von Moores in Cannes preisgekrönten weiter
  • 403 Leser
JACKPOT / Gewinner schickten ihren Anwalt

Millionäre bleiben anonym

Die Gewinner des mit 13,6 Millionen Euro zweithöchsten Einzelgewinns der deutschen Lottogeschichte wollen um jeden Preis anonym bleiben. Es handele sich um vier Tipper aus dem Raum Bielefeld, die sich von einem Anwalt vertreten ließen, sagte gestern der Sprecher der Westdeutschen Lotterie GmbH (WestLotto), Elmar Bamfaste. 'Sie scheinen kolossale Angst weiter
  • 353 Leser
MäDCHENMORD

Mit Pornos stimuliert

Der mutmaßliche Mörder einer 16-jährigen Schülerin aus Mannheim ist gestern dem Haftrichter vorgeführt worden und sitzt nun in Untersuchungshaft. Der 24-Jährige, der am Dienstag festgenommen wurde, habe bei seiner Vernehmung gestanden, das Mädchen unter Alkohol- und Drogeneinfluss missbraucht und dann getötet zu haben, berichtete ein Polizeisprecher. weiter
  • 881 Leser

MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: 10, 17, 32, 38, 41, 43, Zusatzzahl: 37. Superzahl: 4. Spiel 77: 3, 4, 8, 3, 8, 3, 5. Super 6: 5, 8, 5, 8, 9, 8. (Ohne Gewähr) 23. AUSSPIELUNG weiter
  • 488 Leser
FUSSBALL / Öl-Magnat Abramowitsch sichert sich die Dienste des begehrten Trainers

Mourinho soll Chelsea zu Triumphen führen

Der FC Chelsea und sein milliardenschwerer Boss Roman Abramowitsch haben nach Investitionen von 200 Millionen Euro in neue Stars auch den begehrtesten Fußball-Trainer verpflichtet: Gestern gab der englische Vizemeister die Verpflichtung des Portugiesen Jose Mourinho bekannt, der den FC Porto zum Triumph in der Champions League geführt hat. Der 41-Jährige, weiter
  • 377 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Reform der Pflege gefordert Weil die Zahl der pflegebedürftigen Menschen bis 2020 von 2 auf 2,7 Millionen steigt, müsse die Pflegeversicherung reformiert werden. Das sagte der Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt, Manfred Ragati. Mit oder ohne Reform sieht er die Versicherungsbeiträge deutlich steigen: von derzeit 1,7 Prozent auf '2,3 oder 2,5 Prozent' weiter
  • 372 Leser
Edeka Südwest

Neue interne Struktur

Edeka Südwest in Offenburg hat im Geschäftsjahr 2003 ihren Außenumsatz gegen den Konjunktur- und Branchentrend um 7,89 Prozent auf 4,04 Mrd. EUR gesteigert. Damit sei erstmals die 4-Milliarden-Marke übertroffen worden, sagte der Sprecher der Geschäftsführung, Harald Rissel, laut einer Edeka-Mitteilung. 'Der Lebensmittelhandel befindet sich in der größten weiter
  • 551 Leser

Neue Kartoffeln. Der ...

...Kartoffelanbauer Gebhard Steng prüft auf einer Ernte-Maschine Frühkartoffeln der Marke 'Berber'. Diese wurden zuvor aus einem Acker in der Nähe von Lauffen gezogen. Bei der diesjährigen Ernte werden 15 bis 17 Tonnen Frühkartoffeln pro Hektar erwartet. weiter
  • 568 Leser
REFORMGEGNER

Neue Partei in Sicht

Die Reformgegner in SPD und Gewerkschaften wollen im Frühjahr 2005 eine eigene Partei gründen. Derzeit wird die Gründung eines Vereins vorbereitet, der die Mitglieder der Berliner 'Wahlalternative' und der bayerischen 'Initiative für Arbeit und soziale Gerechtigkeit' aufnehmen soll. Sie sollen im Herbst über die Parteigründung abstimmen.AP weiter
  • 578 Leser

Neue Pläne für den Irak Das Stichwort

Der neue Entwurf für die Irak-Resolution enthält folgende Passagen: Der Sicherheitsrat ist bereit, das Mandat der multinationalen Truppe zu beenden, 'wenn dies von der gewählten Übergangsregierung in Irak verlangt wird'. Die Übergangsregierung soll bis zum 31. Januar 2005 gewählt werden. · Das Mandat der multinationalen Truppe im Irak 'soll mit der weiter
  • 340 Leser
CHILE

Neues Kapitel in der Saga um Pinochet

Wird Augusto Pinochet doch noch wegen Menschenrechtsverletzungen in Chile verurteilt? Erstmals kann er sich nicht hinter angeblicher Demenz verschanzen. weiter
  • 329 Leser
STAATSVERSCHULDUNG

Niederlande am Defizit-Pranger

Die EU hat gegen die Niederlande ein Defizit-Strafverfahren wegen überhöhter Neuverschuldung im vergangenen Jahr eröffnet. Die Niederlande sind damit das dritte Land der Euro-Zone nach Deutschland und Frankreich, das sich derzeit wegen ausufernder Schulden in Brüssel verantworten muss. Die Niederlande hatten 2003 mit 3,2 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt weiter
  • 364 Leser
öLMARKT / Notierungen verharren auf Rekordniveau

Opec will Signal setzen

Kartell plant Entscheidung zur Ausweitung der Fördermenge
Der Druck auf die Opec wächst, die Ölfördermenge zu erhöhen. Das Kartell will heute über die Förderpolitik entscheiden. Angesichts der wachsenden Konjunktur-Risiken wegen der Notierungen auf Rekordniveau will die Opec ein klares Entspannungs-Signal setzen. weiter
  • 439 Leser
HARTMANN

Pardes übernommen

Der Medizin- und Hygieneprodukte- Hersteller Paul Hartmann (Heidenheim) weitet sein Geschäft in der Kompressionstherapie aus. Vom 1. Juli an übernimmt das Unternehmen von der Otto Bock Health Care GmbH Herstellung und Vertrieb der Stütz- und Kompressionsstrümpfe Pardes. Der im hessischen Maintal ansässige Betrieb beschäftigt 70 Mitarbeiter. dpa weiter
  • 630 Leser
DIEBSTAHL

Pech bei Fahrrad-Klau

Dumm gelaufen ist ein Fahrraddiebstahl in Erlangen. Ein 24-Jähriger hatte es auf ein nicht abgesperrtes Fahrrad abgesehen. Der Dieb hatte allerdings Pech, denn der Besitzer, ein Zivilpolizist, war in der Nähe auf Streife und konnte so den Diebstahl seines Dienstfahrzeugs verhindern. Der auf frischer Tat Ertappte wurde angezeigt. AP weiter
  • 448 Leser
MASSAKER / Vor 15 Jahren ließ die chinesische Führung friedliche Demonstranten niedermähen

Peking verhängt Gedenkverbot

Oppositionelle unter Hausarrest - Regierung verteidigt 'robuste Maßnahmen'
Am 4. Juni 1989 beendeten Kugeln der chinesischen Armee aufkeimende Massenproteste in Peking. 15 Jahre später verbietet das Regime jegliches Gedenken daran. weiter
  • 356 Leser
FUSSBALL-EM / Schiedsrichter Markus Merk fährt nach Portugal

Pfeife statt Bohrer

Je weiter die Deutschen kommen, desto eher muss er gehen
Kommenden Dienstag wird der Zahnarzt Markus Merk aus Kaiserslautern den Bohrer aus der Hand legen, seine Praxis für mindestens drei Wochen schließen und nebenberuflich wieder die Pfeife in den Mund nehmen. Den Referee zieht es zur Fußball-EM nach Portugal. weiter
  • 419 Leser
FUSSBALL

Pizarro mischt mit

Historischer Erfolg für Claudio Pizarro in der südamerikanischen WM-Qualifikation: Der Stürmer des FC Bayern setzte sich mit der Fußball-Elf Perus erstmals seit 22 Jahren in Uruguay durch. Zum 3:1 (2:0) steuerte Pizaaro ein Tor bei. Roque Santa Cruz verpasste dagegen mit Paraguey die Tabellenführung nach einem 1:2 gegen das bisherige Schlusslicht Bolivien. weiter
  • 347 Leser

Praxisgebühr bleibt

Trotz der wesentlich verbesserten Finanzlage der Krankenkassen bleibt die bei Patienten unbeliebte Praxisgebühr auf Dauer erhalten. Gesundheitsstaatssekretärin Marion Caspers-Merk und der Sozialexperte der Union, Horst Seehofer, lehnten eine Rücknahme der Gebühr von zehn Euro pro Quartal gestern entschieden ab. Die von der Politik gewünschten Ziele weiter
  • 406 Leser
elring Klinger

Profitieren vom Dieselboom

Der Spezialist für Motordichtungen, Elring Klinger AG in Dettingen, hat im ersten Quartal beim Umsatz um 8,7 Prozent auf 117 Mio. EUR und beim Überschuss um 21,5 Prozent auf 11 Mio. EUR zugelegt. Der weltweit agierende Automobilzulieferer profitiere von einem ungebrochenen Dieselboom, sagte Vorstandsvorsitzende Helmut Lerchner auf der Hauptversammlung. weiter
  • 521 Leser
KODAK

Retter ist selbst insolvent

Drei Monate nach der Insolvenz der ehemaligen Kodak-Labore ist auch ihr Käufer insolvent. Die BHG Color & Print GmbH ist einem Presseartikel zufolge zahlungsunfähig. Zeitgleich hört auch die Tochtergesellschaft V-Dia GmbH auf. Betroffen sind 980 Mitarbeiter an fünf Standorten. In sieben Monaten stehen damit fast 2500 Arbeitsplätze vor der Auflösung: weiter
  • 495 Leser
INTERVIEW / Saban Dayanan zu Menschenrechten in der Türkei

Risiko für Kaplans Leben

Folter und Misshandlungen sind in türkischen Gefängnissen nach wie vor an der Tagesordnung. Saban Dayanan, Vorstandsmitglied des türkischen Menschenrechtsvereins (IHD), sieht immer noch starke Kräfte, die die Demokratisierung des Landes blockieren. weiter
  • 334 Leser
GESUNDHEIT

Schönheit geht vor

Die Deutschen investieren nach Auskunft von Kosmetikherstellern und Medizinern lieber in teure Schönheitsprodukte als in die medizinische Versorgung. 'Ein Patient verzichtet eher auf eine begleitende Akne-Behandlung für 20 Euro als auf eine Anti-Aging-Kur für 400 Euro', sagte Klaus Fritz vom Berufsverband Deutscher Dermatologen in Wiesbaden. dpa weiter
  • 389 Leser
HANDBALL

Schwerin steigt auf

Die Handballer des SV Post Schwerin haben mit einer sensationellen Aufholjagd doch noch den Bundesliga-Aufstieg geschafft. Nach einer 30:39-Hinspielniederlage bei der SG Kronau/Östringen setzten sich die Mecklenburger vor eigener Kulisse im zweiten Relegationsspiel mit 39:29 gegen den Drittletzten der Bundesligasaison 2003/04 durch. sid weiter
  • 454 Leser
FUSSBALL / Chef des AS Rom will Schuldenberg

Sensi verkauft seine Juwelen

Der Chef des AS Rom, Franco Sensi, trennt sich von seinen Familienjuwelen, um seinen börsennotierten Fußball-Klub vor der Pleite zu retten. Der Erdölmagnat wird außerdem seine 16-prozentige Beteiligung an der Verwaltungsgesellschaft der römischen Flughäfen opfern, um den Schuldenberg von 650 Millionen Euro zu reduzieren. Auch beim Stadtrivalen Lazio weiter
  • 393 Leser
ÖPEC

Signal für sinkende Preise

Einen Grund zur Panikmache sieht Bundesfinanzminister Hans Eichel trotz der ungewöhnlich hohen Ölpreise derzeit nicht. Allerdings gebe es Risiken, die den Aufschwung in Europa gefährden könnten, sagte Eichel nach Gesprächen mit seinen europäischen Amtskollegen. Die EU-Fachminister forderten die Opec indirekt auf, die Fördermengen zu erhöhen. Es sollte weiter
  • 392 Leser
formel 1

Silberstreif in Silverstone

Silberstreif am dunklen Mercedes-Himmel: Nach dem schlechtesten Saisonstart seit der Rückkehr in die Formel 1 wurde in Silverstone das neue Auto getestet. weiter
  • 357 Leser
PANNE / In Waldshut muss genau kontrolliert werden

Stimmzettel zur Kreistagswahl nicht vollständig

'Bitte überprüfen Sie die Vollständigkeit.' Das steht auf jedem Satz Stimmzettel für die Wahl im Kreis Waldshut. Für die rund 120 000 Wahlberechtigten ist dieser Hinweis besonders wichtig, denn inzwischen sind falsche Stimmzettelsätze in erheblichem Umfang aufgetaucht. So viele, dass es Landrat Bernhard Wütz in seiner Haut nicht mehr so richtig wohl weiter
  • 405 Leser
EXTREMIST / Islamistenführer darf nicht ohne Erlaubnis außer Haus übernachten

Strengere Auflagen für Metin Kaplan

Die Justiz hat die Meldeauflagen für den Kölner Islamistenführer Metin Kaplan verschärft. Der selbst ernannte 'Kalif von Köln' muss künftig die Erlaubnis der Behörden einholen, wenn er außerhalb seiner Wohnung übernachten will. Auch den Übernachtungsort muss er vorher melden. Das Oberlandesgericht Düsseldorf entsprach mit dieser Entscheidung einem Antrag weiter
  • 308 Leser
LIGAPOKAL

Stuttgart trifft Bochum

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bestreitet sein Vorrundenspiel im Ligapokal gegen den VfL Bochum am 22. Juli (18 Uhr) in Aalen. Das teilte der VfB gestern mit. Sollte sich die Mannschaft von Trainer Matthias Sammer im Waldstadion gegen Bochum durchsetzen, wäre der Deutsche Meister Werder Bremen am 29. Juli in Meppen Gegner im Halbfinale. dpa weiter
  • 436 Leser
EINZELHANDEL

Talfahrt geht weiter

Der deutsche Einzelhandel fürchtet wegen der hohen Benzinpreise eine noch stärkere Zurückhaltung der Kunden. Im April fiel der Branchenumsatz um Inflationseffekte bereinigt bereits um 1,8 Prozent schwächer aus als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. In den ersten vier Monaten dieses Jahres summierte sich das Minus auf 1,1 Prozent. weiter
  • 463 Leser

TELEGRAMME

Fussball:Der Weltverband Fifa hat Kenia auf unbestimmte Zeit ausgeschlossen. Als Grund nannte er die Einmischung politischer Organe in die Belange der kenianischen Fußball-Föderation (KFF) an. Fussball:Der portugiesische Star Luis Figo nimmt im Vorfeld des Formel-1-Rennens auf dem Hockenheimring am Benefiz-Spiel zu Gunsten der Unesco in Mannheim (21. weiter
  • 340 Leser
KOMMUNALWAHL / Fehler auf Gaggenauer Stimmzetteln

Termin verschoben

Mit etwas weniger Stimmzetteln als geplant müssen sich die Gaggenauer am 13. Juni herumschlagen. Wegen eines Fehlers wird die Gemeinderatswahl verschoben. weiter
  • 504 Leser

Tipp des Tages: Auskunft zur Altersvorsorge

Arbeitnehmer haben seit Anfang 2002 einen Rechtsanspruch auf eine betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Besteht für die Branche oder das Unternehmen eine Pensionskasse oder ein Pensionsfonds, darf der Arbeitgeber den Anspruch auf diese Formen beschränken. In anderen Fällen kann der Arbeitnehmer den Abschluss einer Direktversicherung weiter
  • 488 Leser
U-21 / 1:2 gegen Portugal - Aus für DFB-Team

Traum von Olympia und EM-Titel jäh geplatzt

Der deutsche Fußball-Nachwuchs ist nach der 1:2-Pleite gegen Portugal bei der EM im eigenen Land nur noch Zuschauer. Auch das Olympia-Ticket ist nun weg. weiter
  • 338 Leser
BEZIEHUNGSSTREIT / Beamte müssen einem Mann helfen

Trennung unter Polizeischutz

Nur mit Polizeischutz wagte ein Mann in Heilbronn die Trennung von seiner Freundin. Nach über zweijähriger Verbindung wollte der 37-Jährige seine 29 Jahre alte Partnerin verlassen. Doch die Frau bewachte den Mann anscheinend derart gut, dass dieser sich nicht einmal aus dem Haus traute. In seiner Not rief er seine geschiedene Frau an, die wiederum die weiter
  • 339 Leser
PROTEST

Über 80 000 SMS verschickt

Aus Protest gegen steigende SMS-Gebühren hat ein Neuseeländer in einem Monat mehr als 80 000 Kurznachrichten von seinem Mobiltelefon aus verschickt. Der 24-jährige Fraser Ray sendete die Botschaften mit 'Hallo. Wie geht's ?' an seine Freunde. Ray war auf seine Telefongesellschaft Telecom Corp. sauer, weil sie einen Pauschaltarif abschaffte. Für diesen weiter
  • 381 Leser
ZINSBESTEUERUNG / Weitere Verhandlungen

Ungewissheit bleibt

Die grenzüberschreitende Zinsbesteuerung zum Jahreswechsel bleibt ungewiss. Die EU-Kommission soll mit der Schweiz weitere Verhandlungen führen. weiter
  • 483 Leser
ERMITTLUNGEN

Verdacht auf Bestechlichkeit

Der Vizepräsident des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) soll für das Reutlinger Speditionsunternehmen Willi Betz eine nicht zulässige Beratertätigkeit ausgeübt haben. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittele gegen den vom Dienst suspendierten 61-Jährigen wegen des Verdachts der Bestechlichkeit, berichtet die Fachzeitschrift 'Trans aktuell'. Das Bundesamt weiter
  • 368 Leser
ISLAND / Jagd nur noch zu Forschungszwecken

Weniger Wale auf Abschussliste

Islands Regierung hat ihre Pläne für den diesjährigen Walfang kräftig reduziert. Wie das Fischereiministerium in Reykjavik mitteilte, sollen in diesem Sommer nur noch 25 Zwergwale 'für wissenschaftliche Zwecke' erlegt werden. Im vergangenen Jahr veröffentlichte Pläne zur Jagd auch auf Finn- und Seiwale wurden zunächst zurückgenommen. Zur Begründung weiter
  • 270 Leser
VOLKSWAGEN / Anhaltend schwache Konjunktur

Werksferien verlängert

Wegen des weiterhin lahmenden Automarktes wird Volkswagen seine Werksferien im Sommer von drei auf vier Wochen verlängern. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher. Grund sei die 'generell schwache Automobilkonjunktur in Europa'. Wie viele Fahrzeuge in der fehlenden Arbeitswoche nicht gebaut werden und welche Typen besonders betroffen sind, ist nach weiter
  • 460 Leser
WELTRAUM

Winter bremst Mars-Roboter

Der beginnende Winter auf dem Mars kriecht auch den beiden Nasa-Robotern in ihre 'Metallknochen': Sinkende Temperaturen, kürzere Tage und immer mehr Staub auf den Solarzellen bewirken, dass 'Opportunity' und 'Spirit' immer weniger arbeiten können. Wie das britische Fachjournal 'New Scientist' berichtet, ist 'Opportunity' besonders stark beeinträchtigt: weiter
  • 340 Leser
GESELLSCHAFT / Die Freude am Grillen hat einer Sozialwissenschaftlerin zufolge mit Urinstinkten zu tun

Wo Mann in freier Natur seine Beute verteilen kann

Warum Männer so gerne grillen? Nun - Wissenschaftler glauben, dass sie dabei ihre Urinstinkte entdecken können: In freier Natur mit Beute hantieren. weiter
  • 439 Leser
STRäNDE / Genua bittet Urlaubsgäste kräftig zur Kasse

Wucherpreis für Sonnenschirm

Die Strände in Italien werden teurer: Am Nobelstrand von Portofino bei Genua kosten zwei Liegen plus Sonnenschirm diesen Sommer 40 Euro pro Tag. Auch im feinen Capri muss man dafür täglich 35 Euro hinblättern. In Messina auf Sizilien ist es dagegen mit sieben Euro am billigsten. Im Durchschnitt kosten zwei Liegen samt Schirm in der Hochsaison 16 Euro, weiter
  • 311 Leser
GESUNDHEIT / Sozialminister Repnik beklagt mangelnde Bereitschaft

Zahl der Organspenden deutlich zurückgegangen

Die Zahl der Organspenden ist in Baden-Württemberg im ersten Quartal 2004 erheblich zurückgegangen. Es seien lediglich 83 Organe - ein Fünftel weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres - gespendet worden, teilte das Sozialministerium gestern mit. Sozialminister Friedhelm Repnik (CDU) und mehrere Krankenkassen riefen die Menschen im Land dazu auf, weiter
  • 322 Leser
AUSSTELLUNGEN

Zwei Wochen verlängert

München/Köln· Die beiden Austausch-Ausstellungen 'Picasso' und 'Blauer Reiter' werden um zwei Wochen bis zum 11. Juli verlängert. Bis Ende Mai besichtigten insgesamt rund 270 000 Kunstliebhaber die Picasso-Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhauses in München und die Blaue-Reiter-Ausstellung im Museum Ludwig in Köln. dpa weiter
  • 367 Leser

Leserbeiträge (2)

Kinderfreundliche Stadt Aalen?

Zur Schließung des Kindergartens in Dewangen-Reichenbach: Aalen und kinderfreundlich? - Ja, wenn es um die großen Teilorte geht! Sobald es um "Randgebiete" wie Reichenbach oder Bernhardsdorf geht, hat es mit der Kinderfreundlichkeit ein Ende. Wie sonst ist es zu erklären, dass Dewangen über mehrere Spielplätze verfügt, Bernhardsdorf sich dagegen seit weiter
  • 595 Leser

Reformen schon eingeführt

"In der Gmünder Tagespost vom 29. Mai wird auf Seite 1 berichtet, dass auf die Ablehnung des gemeinsamen Abendmahls anlässlich des Katholikentages in Ulm (also zwischen Katholiken und Nichtkatholiken) der Artikel 844 des "Codex luris Canonici" (also des Kirchlichen Gesetzbuches) die Erteilung des Heiligen Abendmahls nur für Katholiken in Frage käme, weiter
  • 631 Leser