Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Juni 2004

anzeigen

Regional (78)

Die Tourist-Information bietet am Samstag, 19. Juni, eine Candle-Light-Führung in der Innenstadt an. Annette Bezler und Ruth Julius führen durch reizvolle Winkel, Gassen und zu historischen Gebäuden und berichten Wissenswertes über die Ellwanger Stadtgeschichte. Der Rundgang endet im Palais Adelmann mit einem Schlummertrunk. Treffpunkt ist um 21 Uhr weiter
Legendäre Fahrzeuge aus dem Hause Jaguar trafen sich im Schlosspark Baldern anlässlich ihrer monatlichen Ausfahrt. Wie Sektionsvorsitzender Ulli Busch betonte, gehören solche Ausfahrten zu besonders schönen touristischen Zielen zum Monatsprogramm der Jaguar Association Germany. Die Tour war in Herzogenaurach gestartet und führte über Wallerstein nach weiter
  • 118 Leser
Obwohl sich die Schützen des Ries-Gaues Nördlingen beim Finale der Schützenhilfe für die "Kartei der Not" in Mauerstetten nicht auf den vorderen Rängen platzieren konnten, blieb ihnen doch ein schöner Trost: Den anteilmäßig dicksten Batzen der 495 500 Euro, den 50.000 Schützen aus 800 Vereinen in ganz Schwaben und dem angrenzenden Oberbayern für das weiter
Die DLRG-Ortsgruppe Westhausen bietet am Samstag, 26. Juni, im Freibad Westhausen ein Marathon-Programm an. Es gibt einen Jedermann-Triathlon für Jung und Alt. Um 12 Uhr sollten sich die Teilnehmer melden. Start ist dann um 13.20 Uhr. Anmeldungen und Fragen nehmen Siegfried Kucher, Telefon (07363) 6847 und Christian Hald unter der E-Mailadresse christian.haldkvrbank-aalen.de weiter
Bei der Wahl des Ortschaftsrates Elchingen haben Friedrich Kuch, Bernd Neumaier, Hubert Mack, Dieter Puscher, Bruno Schwenninger und Marco Stanienda die sechs Sitze der Freien Wähler Vereinigung errungen. Stimmen bekamen auch Ulf Thiele und Georg Vollmer, einen Sitz jedoch nicht. weiter
  • 309 Leser
Der Kultur-Club Antakya-Aalen feiert am kommenden Dienstag, 22. Juni, 19 Uhr sein zweijähriges Bestehen mit einem Stehempfang in der Gerberstraße 16 in Aalen. Akupunkt-Massage Einen Vortrag und Workshop zum Thema Akupunkt-Massage nach Willy Penzel, der als Begründer der Meridianmassage in Europa gilt, gibt es bei der Aalener Heilpraktiker Schule (DHS) weiter
  • 101 Leser
"Ikonen - Fenster zur Ewigkeit" heißt das Thema eines Vortrags, den der Diakon und Diplom-Theologe Martin Petzolt vom ostkirchlichen Institut Würzburg am Samstag, 19. Juni, um 14 Uhr im Klosterhospiz Neresheim hält. Darin geht es um Entstehung, Geschichte und Bedeutung der russischen Ikonenmalerei. Anlaß ist eine rund 80 Exponate umfassende Ausstellung weiter
  • 126 Leser
Weller & Herden im TV "Wie werden Fußballtore gebaut?" lautet die Frage, der das populärwissenschaftliche Fernsehmagazin "Galileo" in dieser Woche nachgeht und deshalb die Firma Weller & Herden in Waldhausen besuchte. Mitarbeiter des Sportgeräteherstellers standen dem Kamerateam dazu Rede und Antwort. Der Beitrag wird voraussichtlich am Freitag, weiter
  • 113 Leser
Nach der gelungenen Premiere mit den Aalener Nachtwächtern am vergangenen Samstag beginnen nun die regelmäßigen Rundgänge durch die Innenstadt. Den Auftakt macht heute Manfred Gaißler, der mit Hellebarde, Horn und Laterne in historischem Gewand auf Tour geht. Er beginnt seinen Rundgang um 21.30 Uhr am Marktplatz beim Marktbrunnen. Am Freitag, 18. Juni, weiter
  • 142 Leser
Am kommenden Montag, 21. Juni, um 19.30 Uhr trifft sich der Männerstammtisch der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen zu einem Informations- und Diskussionsabend mit Erwin Hafner, dem langjährigen Leiter der Lokalredaktion der SCHWÄBISCHEN POST. Erwin Hafner wird über das "Handwerk des Lokalredakteurs" berichten und Anekdoten zu erzählen wissen. weiter
Roland Herrmann kandidierte nicht für den Ortschaftsrat Unterriffingen, sondern für den in Trochtelfingen und ist dort mit 45 Stimmen Ersatzkandidat. Nicht gewählt Andreas Schmidle, Kandidat für den Ortschaftsrat Kerkingen, ist nicht gewählt, sondern Ersatzkandidat mit 192 Stimmen. Rutenfest Am Samstag, 19. Juni, wird in Bopfingen das traditionelle weiter
Die Frauengruppe "Löwenzahn" trifft sich am heutigen Donnerstag, 17. Juni, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen. F. Hinderer vom "eine-Welt-Laden" wird für die Frauengruppe und den Abendfrauenkreis einen Abend rund ums Thema "Reis" gestalten. Alle interessierten Frauen, auch solche, die nicht in der Gruppe sind, sind hierzu eingeladen. weiter
In die Ortschaftsräte der Gemeinde Unterschneidheim wurden folgende Kandidaten gewählt: weiter
Ein Daimler Benz wurde am Dienstag zwischen 10.30 und 14.30 Uhr in Ellwangen entweder auf dem Nettoparkplatz in der Brühlstraße oder auf dem Parkplatz vor der Gärtnerei Widmann in der Wolfgangstraße an beiden Türen der Fahrerseite beschädigt: 1500 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300. Bäume geschält An zwei vor einer Bäckerei weiter
  • 118 Leser
BASEBALL / Bundesjugendspiele im Waldstadion

"Pitch, Hit and Run" für Einsteiger

Die Baseball-Bundesjugendspiele fanden kürzlich im Waldstadion statt. Organisiert war die Aktion von den Virngrund Elks im Rahmen von "Play Ball", dem Nachwuchsprogramm der Major League Baseball (MLB). weiter
  • 142 Leser
HUNDEFREUNDE AALEN / Erfolg bei Kreismeisterschaften im Turnierhundesport

"Schnauze" voraus erfolgreich

Rund 60 Hundesportler aus neun Vereinen der Kreisgruppe 14 starteten im Rahmen der Kreismeisterschaften im Turnierhundesport in Lorch im Geländelauf auf der 2000 m- und 5000 m-Strecke, im Vierkampf sowie im Combination-Speed-Cup. weiter

"Spagen I" in Mehrspartentechnik erschlossen

Erstmalig in den Landgemeinden wurden die Hausanschlüsse im Neulermer Neubaugebiet in Mehrspartentechnik ausgeführt. Die Versorgungsleitungen für Wasser, Erdgas, Strom, Straßenbeleuchtung und Telekom liegen in einem Graben und werden an einer Stelle ins Haus geführt. Am 27. Mai war die Erschließung des 32 Bauplätze umfassenden Neubaugebietes Richtung weiter

Aalen City blüht und s(w)ingt

Am Samstag, 19. Juni, präsentieren sich von 15.30 bis 22.00 Uhr die Chöre des Eugen Jaekle Gaus im Bezirk Aalen auf dem Aalener Marktplatz unter dem Motto "Aalen City blüht und s(w)ingt". 14 Vereine und Chorgruppierungen aus Aalen, Dewangen, Ebnat, Hofen, Hofherrnweiler, Unterkochen, Unterrombach, Waldhausen, Abtsgmünd, Essingen, Neubronn, Oberkochen weiter
  • 129 Leser

Abtsgmünder Festtage

Am kommenden Wochenende veranstaltet der Musikverein Abtsgmünd seine traditionellen "Abtsgmünder Festtage" auf dem Rathausplatz. An beiden Tagen werden musikalische und kulinarische Schmankerl der Puszta serviert. Für Stimmung sorgt am Samstag ab 19 Uhr die Big Band "Heart and Soul". Den Sonntag gestalten ab 11 Uhr musikalisch der Musikverein Heuchlingen, weiter
  • 100 Leser
AOK-RADSONNTAG / Radelspaß für die ganze Familie auf dem Kocher-Jagst-Radweg

Auf dem Drahtesel ins Kochertal

Am Sonntag, 20. Juni, ist AOK-Radsonntag. Viel Spaß an der Bewegung und an der Natur ist wieder am AOK-Radsonntag angesagt, zu dem die AOK Baden-Württemberg am Sonntag, 20. Juni, einlädt. Landesweit stehen über 100 Touren durch die schönsten Gegenden in Baden-Württemberg auf dem Programm. weiter
  • 130 Leser

Aufgeatmet

"Ausgelassen" habe man das "tolle Wahlergebnis" der Grünen gefeiert, sagt Spitzenkandidatin Birgit Havemann. In der "Wilhelmshöhe" dankte sie den Wahlhelfern für die Arbeit. Auf Bundesebene verzeichnen Bündnis 90/ Die Grünen 90 Neueintritte, in Aalen einen. weiter
  • 288 Leser

AUS DER GESCHÄFTSWELT

Anlässlich des 20jährigen Bestehens ihres Blumenfachgeschäfts lädt Linda Reuther am Samstag, 19. Juni, nicht nur zu einem Tag der offenen Tür, sondern auch zum 1. Oberdorfer Rosenmarkt ein. Im Jahr 1979 begann Linda Reuther ihre Ausbildung zur Floristin im elterlichen Betrieb, wechselte dann nach München und machte sich 1984 in Bopfingen selbständig. weiter

Benefizkonzert

Anläßlich des 25-jährigen Jubiläums des Behinderten-Feschdles veranstaltet der DRK-Ortsverein Aalen am Freitag, 18. Juni, um 19 Uhr in der Aalener Stadthalle ein Benefizkonzert unter dem Motto "Kunst aus dem Land". Dabei spielen die Göppinger Liedpoeten Harald Immig und Claudia Pohel, die seit nunmehr fast 15 Jahren zusammenarbeiten. Karten gibt es weiter
  • 113 Leser
KRIPO GÖPPINGEN / Warnung vor falschen "Maschinen-Käufern"

Betrüger in der Region unterwegs

Die Göppinger Kriminalpolizei sucht zwei Betrüger, die seit Anfang Mai in großem Umfang Maschinen und Gerät für den Landschaftsbau "eingekauft" und dabei Großhändler für Landmaschinen, Baustoffe, Sanitärbedarf und Büroeinrichtungen um rund 110 000 Euro geprellt haben. Inzwischen ist das Duo mitsamt der Ware verschwunden. Der Göppinger Polizei liegen weiter
  • 124 Leser
9. BOPFINGER SCHNÄPPCHENMARKT / Veranstaltung rund um den Marktbrunnen

Bummeln, schauen, kaufen

Bereits zum 9. Mal gastiert der vom Werbeteam des Bopfinger Gewerbe- und Handelsvereins organisierte Schnäppchenmarkt morgen rund um den Bopfinger Marktbrunnen. weiter
  • 109 Leser
THEATER / "Caveman" erweist sich im Stuttgarter Theaterhaus als Besuchermagnet

Das harte Los des Jägers

Das erfolgreichste Solostück in der Geschichte des Broadway gastiert derzeit im Stuttgarter Theaterhaus: "Caveman" von Rob Becker, inszeniert von Esther Schweins, der durch zahlreiche Produktionen auch aus dem Fernsehen bekannten Schauspielerin. Und die Zuschauer strömen. weiter
  • 106 Leser

Das kleine "b"

Zu unserem Bericht "Patt mit Waagb'scheißer" in der gestrigen Ausgabe: Waag'scheißer net Waagb'scheißer: Liebe Schwäpo, ma kennt fascht moina, auf d'r Redaktion der Schwäbischen Post schaffat laudr Preißa. Dass'r des Wahlergebnis von Hittlinga erscht am Mittwoch veröffentlicht hend, obwohl i eich des am Sonndigabend um elfe per Fax gschickt han, kann weiter
  • 140 Leser

Didgeridoos erklingen am Bucher Stausee

Wie kommen Didgeridoos, die Instrumente der australischen Ureinwohner, auf die Ostalb, mag sich mancher Spaziergänger im Naherholungsgebiet Bucher Stausee fragen. Tobias (links) und Daniel aus Westhausen waren zwar noch nicht auf dem fünften Kontinent, doch ein Kumpel hat ihnen zwei aus Eukalyptusstämmen gefertigte Blasinstrumente mitgebracht. Da sitzen weiter
BILDUNGSREFORM 2004 / Podiumsdiskussion auf der Kapfenburg

Die große Wende im Unterricht

Im August hält im Land die Bildungsreform 2004 Einzug. Schulcurriculum und Evaluation sind für Schüler und Lehrer dann genauso wichtig wie Stundenplan und Zeugnisse. Was sich hinter den Fremdwörtern verbirgt und welche Chancen und Risiken diese Wende im Unterricht mit sich bringt, wurde auf der Kapfenburg diskutiert. weiter
  • 110 Leser
FREILICHTTHEATER / Heinz Trixner inszeniert "Hamlet" bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen

Die Komik des Schrecklichen

Vom Kummer über des Vaters Ermordung in wütenden Zynismus getrieben, gedankenschwer und aktionsschwach ist Hamlet auch im Feuchtwangener Kreuzgang. Darüber hinaus entwickelt der Shakespeare-Held in dieser Inszenierung aber auch ein regelrecht komisches Talent. weiter
INNENSTADT / Nach erfreulichen Nachrichten aus der Stadtkasse will Stuttgart seine Einkaufsmeile auf Vordermann bringen

Die Königstraße wird aufpoliert

Über ein Jahr ist geplant, gebangt und gezittert worden - nun soll die Stuttgarter Einkaufsmeile Königstraße auf Vordermann gebracht werden. weiter
  • 116 Leser
RAD-MOTOR-SPORT-VEREIN BUCH / 50-jähriges Bestehen wird groß gefeiert

Die Räder rollen munter weiter

Vor 50 Jahren fand sich in Buch eine kleine Gruppe sportbegeisterter Jugendlicher und Erwachsener zusammen und gründete einen Radsportverein. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die an diesem Wochenende groß gefeiert wird. weiter

Dieter Pass

Unter grosser Anteilnahme der Bevölkerung wurde in Bopfingen-Oberdorf Dieter Pass zu Grabe getragen - ein verdienter Bürger und frührer Ortschafts- und Gemeinderat. Dieter Pass wurde am 22. November 1940 in Stolz im Kreis Frankenstein (Schlesien) geboren. Nach der Schulzeit begann er eine Lehre als Elektroinstallateur, legte 1960 die Gesellenprüfung weiter
JOHANNITER / Zweiter und sechster Platz für Kreisverband Ostalb

Doppelsieg in Stuttgart

Einen klassischen Doppelsieg hat der Kreisverband Ostalb der Johanniter beim Landeswettkampf der Johanniter-Unfall-Hilfe in Stuttgart im Feld der elf angetretenen A-Mannschaften errungen, wo die Teilnehmer ein Mindestalter von 16 Jahren aufweisen mussten. weiter
  • 242 Leser
GEWERBEGEBIET OSTEREN / Entwürfe

Drei Favoriten

Bereits im April waren Studenten der Fachhochschule für Landschaftsgestaltung Nürtingen in Abtsgmünd und hatten erste Vorschläge zur Umgestaltung des Gebiets Osteren erarbeitet. Nun stellten sie ihre Entwürfe einem kommunalen Gremium zur Beurteilung und Preisvergabe vor. weiter
  • 106 Leser
EXKURSION NABU / Vogelrallye durchs Egautal

Ein Stück Natur neu erleben

Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Tag der Artenvielfalt" veranstaltete die Neresheimer Ortsgruppe des NABU eine Vogelrallye. Dabei sollten möglichst viele Vogelarten erspäht werden. Parallel war diese Veranstaltung in die Artenschutzwoche des Ostalbkreises mit eingegliedert. weiter
  • 167 Leser
HOFHERRNSCHULE / Schülerinnen starten Handarbeit - "Mädchen machen's"

Ein Wunsch nimmt Gestalt an

"Da können wir alle zusammensein. Zum Beach-Volleyball hat ja nicht jeder Lust", erklärt Sabrina, warum sie und die anderen im Projekt "Mädchen machen's" (wir berichteten) sich nun endgültig für den Bau einer Hütte entschieden haben. weiter
WIRTSCHAFT / Varta Microbattery GmbH verbessert ihr Ergebnis

Ellwangen bleibt Entwicklungsschwerpunkt

Im ersten vollständigen Geschäftsjahr nach ihrer Verselbständigung hat die Varta Microbattery GmbH ihren Umsatz währungsbereinigt um acht Prozent auf 145 Millionen Euro gesteigert. weiter
  • 135 Leser

Erbeerzeit lockt mit süßen Früchten

Es gibt sie jetzt in Hülle und Fülle: Frische Erdbeeren sind nicht nur auf dem Wochenmarkt ein Verkaufsrenner. Süß und aromatisch, lassen sie sich nämlich in den verschiedensten Variationen verarbeiten oder ganz einfach pur genießen. Und übrig bleibt ein Erdbeer-Vorgeschmack auf den Sommer. weiter
  • 327 Leser

Florian und Emilie Guth

60 Jahre verheiratet sind am heutigen Tag Florian und Emilie Guth. Mit der Familie, Freunden, Bekannten und Verwandten wird das Fest der Diamantenen Hochzeit im Altenpflegeheim in der Jenaer Straße gefeiert. "Wir fühlen uns hier im Altenpflegeheim pudelwohl", meint Emilie Guth, die mit ihrem sprühenden Optimismus ihrem gesundheitlich angeschlagenen weiter
  • 134 Leser
KOMMUNALWAHL / Freie Wählervereinigung hat in Essingen deutlich zugelegt

Freie jetzt stärkste Fraktion

Im Essinger Gemeinderat sind auch nach der Wahl noch viele vertraute Gesichter vertreten. Allerdings tritt das Gremium künftig mit fünf Sitzen weniger an, weil die Zahl der Ratsmitglieder von 23 auf 17 verkleinert wurde. Die Freie Wählervereinigung stellt mit acht Sitzen die größte Fraktion. weiter
LIEDERKRANZ LEINRODEN / Liederabend in der Zehntscheuer Abtsgmünd

Freudvoller musikalischer Reigen

Freude am Gesang und zwei gut klingende Chöre machten die "Musikalische Reise in fremde Länder und Epochen" des Liederkranzes Leinroden und der "Rebläuse" des Liederkranzes Beutelsbach in der Zehntscheuer zum Erlebnis. weiter
  • 150 Leser
BOPFINGER FUSSBALLSPORT / Hauptversammlung des Fördervereins

Förderpässe laufen optimal

Die Pässe laufen, das Zuspiel der einzelnen Verantwortlichen funktioniert und das Zusammenspiel zwischen Förderverein und TV Bopfingen ist hervorragend. Dazu kommt noch der Aufstieg der 1. Mannschaft in die Landesliga und der Erfolg der 2. Mannschaft. Zufriedenheit herrscht jedenfalls beim Fördervereinsvorsitzenden Erich Göttlicher. weiter
  • 106 Leser
ST. JOSEF UNTERRIFFINGEN / Kinderdorf-Fest 2004

Gastgeber waren die Kinder

Das Unterriffinger Kinder- und Jugenddorf St. Josef hat am Sonntag zu einem bunten Kinderdorf-Fest alle Eltern und Verwandten sowie die Bürger der Region eingeladen. Besonders willkommen waren die zahlreichen Freunde der Einrichtung, die maßgeblich zum guten Gelingen der Veranstaltung beitrugen. weiter

Gemeinderat tagt

Am Montag, 21. Juni, tagt der Gemeinderat Rosenberg ab 17.30 Uhr im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses. Um 20 Uhr beginnt die öffentliche Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen nach der Bürgerfragestunde: Erweiterung und Änderung des Bebauungsplan "Ludwigsmühle", Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplan "Holzmühle, 3. Erweiterung", Abwägung der Anregungen weiter

Gewinner ermittelt

Die Freiwillige Feuerwehr Neresheim hat vor kurzem mit verschiedenen Attraktionen viele Besucher auf den Neresheimer Marienplatz gelockt. Für die Kleinen beispielsweise wurde eine Spielstraße mit Traktorrennen geboten. Während der einzelnen Vorführungen, die vom Friteusenbrand bis hin zu einem Verkehrsunfall reichten, konnte man sich über die technischen weiter
FORUM DIABETES MELLITUS

Große Resonanz, weil sehr brisant

Diabetes mellitus: Wie brisant diese Erkrankung in der heutigen Gesellschaft ist, zeigte die überaus große Resonanz gestern Abend beim gleichnamigen Forum im Gutenberg Kasino. weiter
  • 117 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN ELLWANGEN / Jubiläumsausstellung "Mutterkreuz und Vatermörder" öffnet morgen

Großes Werk sucht freiwillige Helfer

Morgen, Freitag, um 19 Uhr öffnet der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen zum 100-jährigen Bestehen die Sonderausstellung "Mutterkreuz und Vatermörder". Die Rückschau auf die vergangenen 100 Jahre Welt-, Lokal- und Vereinsgeschichte bietet viel Nostalgie und hebt fast vergessene Personen und Ereignisse wieder ins Rampenlicht. weiter
  • 196 Leser
OFFENE JUGENDARBEIT / Grünes Licht für Träger Caritas

Jetzt sollen Profis ans Werk

Die Kooperation mit der Caritas Ostwürttemberg als Träger für das Projekt zur Eingliederung jugendlicher Spätaussiedler fand gestern Abend im Gemeinderat eine breite Mehrheit. weiter
  • 168 Leser
RAUCHERPRÄVENTION / Landratsamt zeichnet 25 Schulklassen aus, die sich an der Aktion "Be smart - don't start" beteiligten

Kampf gegen Sucht beginnt in der Schule

Umfragen, Interviews und Illustrationen von Schulklassen zum Thema Rauchen zeigten die Bedeutung der Suchtprävention. In einer Feierstunde im Landratsamt erhielten 25 Klassen aus dem Ostalbkreis, die bei der Aktion "Be smart - don't start" teilgenommen hatten, ihre Preise verliehen. weiter

Kerle wia d'Bäum

BREZGA-BLASE
Herzklopfa hemmer kois g'het beim ersta Mol. Aber mir hen starka Konkurrenz ghet: Em Fernseha hen d'Spanier gega d'Russa gspielt, ond wer do net drbei hot sei wölla, der hot sich d'Wahlauszählung agucka könna. Meine Buaba, dia vier nuie Nachtwächter, hen scho an recht guata Eidruck gmacht. Dr größte misst zwoi Meter ond de andere et viel weniger. Do weiter
  • 159 Leser
OSTALB EINHORN / Schwerpunkt ist diesmal Neresheim

Kloster und viel mehr

Viel Kunst und viel Geschichte prägen die 122ste Ausgabe des Vierteljahreszeitschrift "ostalb einhorn". Schwerpunkt diesmal: die Härtsfeldstadt Neresheim. weiter
  • 109 Leser

KOMMENTAR

Viele Gewinner Ins Neresheimer Rathaus ziehen mit dem neuen Gemeinderat viele Gewinner ein: An erster Stelle die Freien Wähler, weil sich deren Sitzzahl fast verdoppelt hat, von vier auf sieben Sitze. Damit werden sie hinter der CDU zweitstärkste Fraktion. Bundespolitik und Kritik an den Parteien hin oder her, die Freie Wählervereinigung in Neresheim weiter
  • 140 Leser
KINDERGARTEN SANKT MARTIN HÜTTLINGEN / Rückenschule

Lachende "Bandschis"

Laut einer Untersuchung suchen 80 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal im Leben ärztliche Hilfe wegen Rückenschmerzen. Um solchen bereits im Kindesalter vorzubeugen, hat die Physiotherapeutin Kerstin Pydde im Hüttlinger Kindergarten Sankt Martin Vorschulkinder für ein rückenfreundliches Bewegungsverhalten sensibilisiert. weiter
GEMEINDERATSWAHL / Stellungnahmen der vier Sprecher von CDU, FWV, SPD und Republikanern

Mit dem Votum zufrieden

22 Vertreter von vier verschiedenen Parteien werden in den kommenden fünf Jahren die Geschicke Neresheims lenken. 16 Sitze plus sechs Ausgleichsmandate waren am Sonntag zu vergeben. Über das Wähler-Votum zeigten sich alle zufrieden. weiter
  • 120 Leser
REINHARDT-KASERNE / Behinderte lernen den Bundeswehr-Alltag kennen

Mit Panzern und Stockbrot

Einmal pro Jahr organisiert der Kreisjugendring (KJR) eine Sternfahrt für die Behinderten Kinder und Jugendlichen aus allen Einrichtungen im gesamten Ostalbkreis. Die 26. Fahrt führte die Menschen mit Handicap erstmals zur Bundeswehr. In der Reinhardt-Kaserne hatten sie die Gelegenheit, "militärische" Luft zu schnuppern. weiter
  • 108 Leser

Multikulti-Fest

Die Hofherrnschule, die Rombachschule und die Weststadt feiern am Samstag, 19. Juni, gemeinsam ihr Schul- und Stadtteilfest. Ab 14 Uhr wird auf dem Schulgelände durchgestartet, mit modernen Tänzen, Capuera, Breakdance, Brasilianischem Karneval, Hundestaffel der Polizeidirektion, Live-Musik, Cheerleader und Hip Hop. Schüler der Klasse 1 bis 9 präsentieren weiter
  • 126 Leser

Mörike und Schubert warten

Für das 175-jährige Bestehen der neuen Anlage von Schloss Fachsenfeld haben sich auch die "Koenigswege" besonders herausgeputzt. Am Montag, 21. Juni, gastiert das Theater Lindenhof mit seinem in höchsten Tönen gerühmten Programm "Mörike! Er ist's!" im Schloss. Einen Tag später verbinden sich Wort und Musik bei "Franz Schubert - Augenblicke" mit Ernst weiter
  • 103 Leser
FUN / Zeltlager

Natur hautnah erleben

Natur hautnah erleben, das war das Ziel eines Zeltlagers des Aalener Vereins FUN an der Zimmerbergmühle bei Abtsgmünd-Pommertsweiler. In zwei "Schichten" - eine vor, eine nach Pfingsten - setzten 24 Familien unter der Leitung von Gunter Kleemann und Petra Niko das Vereinsziel des FUN in die Tat um. FUN, 1995 gegründet, bedeutet "Verein für Freizeit- weiter
SOMMERFESTIVAL GMÜND

Oboe, Fagott und Klavier

Das Schwörhauskonzert am Sonntag, 20. Juni, 19 Uhr, gestalten Martin Thorwarth, Oboe, Gerhard Benadè, Fagott und Tamara Ott, Klavier mit Musik französischer Komponisten. weiter
  • 107 Leser

Projekt für Kinder

Auf dem Talhof in wird ein Projekt für verhaltensauffällige Kinder eingerichtet. Zusammen mit dem Verein "Freie Michaelsschule" sollen auf dem ökologisch orientierten Bauerhof Kinder mit dem sogenannten Aufmerksam-Defizit-Syndrom (ADS) in Tagesgruppen betreut werden. ADS-Kinder können sich nicht konzentrieren und leiden unter einem übermäßigen Bewegungsdrang. weiter
  • 131 Leser
BIO DIESEL / Autofahrer können bis zu 15 Cent je Liter sparen

Raps-Diesel reizt kaum

Wer ein Auto mit Dieselmotor fährt, tankt günstiger als mit Benzinmotor. Weitere zehn, sogar bis zu 15 Cent je Liter Kraftstoff können Dieselfahrer in Aalen sparen, wenn sie Bio-Diesel tanken. Bei den aktuellen Preisen also eine lukrative Alternative, sollte man meinen. Die wird aber offenbar nicht besonders gut angenommen. weiter
  • 155 Leser
ALTENHEIM MARIENHÖHE

Raum eingeweiht

Im Alten- und Pflegeheim "Marienhöhe" der Stiftung Haus Lindenhof ist ein Raum mit angeschlossener Küche für an Demenz erkrankte Bewohner eingeweiht worden. Der Raum wurde eingerichtet, weil die Zahl an demenzkranken Senioren zunimmt und dort eine bessere Förderung und Versorgung der Patienten ermöglicht werden soll. Zwei Mitarbeiterinnen der Maienhöhe weiter
  • 132 Leser

Research Award für Dr. Dejan Ilic

Der Geschäftsführer der Varta Microbattery GmbH in Ellwangen, Dr. Dejan Ilic, hat den diesjährigen Forschungs- und Entwicklungspreis der International Battery Association erhalten. Die seit über 100 Jahren in unterschiedlicher Form bestehende Organisation mit Sitz in den USA versteht sich als Informations-, Kontakt- und Kommunikationsplattform für Batterie-, weiter
  • 207 Leser

Rock-Urgestein

Es gibt sie noch: "The Twens". Sie waren wohl die allererste Rockband in unserem Raum und pflegten vor rund 40 Jahren zum Beispiel im Untergeschoss der Stadthalle zu rocken, wenn im Erdgeschoss gediegene Tanzmusik langweilte... Die Altrocker sind nur optisch gealtert: Am Samstag, 19. Juni, spielen sie für alle alten und neuen Fans noch einmal. Der Dorfabend weiter
ABTSGMÜNDER AKKORDEONORCHESTER / Internationales Festival war voller Erfolg

Schülerorchester wurde "Weltmeister"

Großer Bahnhof für das Akkordeonorchester der Gartenfreunde Abtsgmünd: Beim Internationalen Akkordeon Festival in Innsbruck erreichte das Schülerorchester unter Leitung von Katja Seitz mit Werner Richters Musik über "der Maien, der Maien" die Note "hervorragend" und wurde "Weltmeister". Das Abtsgmünder Ensemble ließ damit renommierte Orchester aus der weiter
  • 110 Leser
KRIMINALITÄTSSTATISTIK 2003 / Polizei stellt Bericht vor

Sicheres Pflaster

"Schwäbisch Gmünd steht nicht schlecht da." Dies sagte gestern Gmünds Polizeichef Helmut Argauer, als er dem Gemeinderat die Kriminalitätsstatistik des Jahres 2003 vorstellte. weiter
  • 192 Leser
PORTRÄT / Die in Heidenheim geborene Aalener Entertainerin April Hailer tritt am 24. Juni im Konzerthaus in ihrer Geburtsstadt auf

Sie folgt ihrem Stern und singt ihr Lied

Hätten Sie's gewusst? Die bundesweit bekannte Aalener Entertainerin, Schauspielerin und Musical-Darstellerin April Hailer stammt gar nicht aus Aalen. Sie hat in Heidenheim das Licht der Welt erblickt. Kennt Tante Trude und Schloss Hellenstein, Waldorfschule und die Kochstraße. Denn dort hat ihre Familie gewohnt. Grund genug, sie als Gewächs der Brenzstadt weiter

Theater für die Kleinen

Das Puppentheater "Die Zauberbühne" kommt auch in diesem Jahr wieder nach Ellwangen in die Stadtbibliothek. Am Donnerstag, 17. Juni um 15 Uhr wird hier das Stück "Hörbe mit dem großen Hut" gezeigt. Eingeladen sind Kinder ab fünf Jahre. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Da nur eine begrenzte Zahl von Plätzen zur Verfügung steht wird um Anmeldung unter Telefon weiter
  • 107 Leser
LANDGERICHT / Sexualstraftäter zu zwei Jahren Haft verurteilt

Therapie soll helfen

Exhibitionismus, Verbreitung pornographischer Schriften und sexueller Missbrauch - dieser schweren Vorwürfe musste sich gestern ein geistig minderbemittelter Mann aus der Raumschaft Ellwangen erwehren. Nach kurzer Verhandlung wurde der 26-Jährige, der unter anderem eine geistig behinderte Kollegin zum Sex genötigt haben soll, zu zwei Jahren Haft ohne weiter
  • 150 Leser

Unkenrufe und mehr

Scherzhaft ist oft von ihnen die Rede, doch kaum einer hat sie gehört: Unkenrufe: Der NABU Neresheim bietet deshalb am Freitag, 18. Juni, eine Führung an. Zu hören sind Unkenrufe und Laubfrösche.Treff: 21 Uhr am Wanderparkplatz bei der Steinmühle - nur bei gutem Wetter. weiter
  • 312 Leser

Verbot für alle

Parteikundgebungen und ähnliche Veranstaltungen sind in öffentlichen Gebäuden und auf Plätzen der Stadt Senden nicht mehr erlaubt. Mit dieser Entscheidung will der Stadtrat Aufmärsche der NPD verhindern. Das Verbot gilt allerdings auch für andere Parteien. Nur so sei der Beschluss rechtlich unanfechtbar, sagt die Stadtverwaltung. Vor dem Verbot hatte weiter
  • 147 Leser
SCHWERLASTSTRECKE / Arbeiten an drei Kreisverkehrsplätzen

Verkehr rollt um einen Halbmond

Im Zuge der neuen Schwerlaststrecke wird derzeit der Kreisverkehr in der Willy-Brandt-Straße neu gestaltet. Mit Pflastersteinen und Bitumen wird eine Hälfte der Kreismitte befahrbar gemacht. weiter
  • 235 Leser
GUTEN MORGEN

Verwechslungen

Zur Zeit reiht sich ja ein Event an das nächste: Am Sonntag mit der Familie zur Kommunalwahl, dann das Formel 1-Rennen, ein Bummel durch die blühende City Aalen, schließlich am Dienstag das Deutschlandspiel. Bei so vielen Ereignissen kann schon mal was durcheinander kommen. Ein Bekannter fragte mich gestern, wieviel Prozent Michael Schumacher beim Rennen weiter
  • 100 Leser
DEUTSCHER KINDERSCHUTZBUND / Hauptversammlung Ortsverein Aalen und Umgebung

Viel Kraft und Einsatz für Kinder

Er ist ein kleiner Ortsverein mit 110 Mitgliedern, doch die Aufgabe ist gewaltig: Beratung, Betreuung, Begleitung für Kinder und ihre Eltern sind die Schwerpunkte des Aalener Kinderschutzbundes. Bei der Hauptversammlung wurde deutlich, dass die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter 2003 viel bewegt haben. weiter
  • 142 Leser
VORTRAG / Dr. Irina Prokop zog Publikum an

Von Liebe und Halt

Auf Einladung der evangelischen Erwachsenenbildung sprach die bekannte Diplom-Psychologin und Therapeutin Dr. Irina Prekop im evangelischen Gemeindehaus von der "Liebe, die Halt gibt - über die Intelligenz des Herzens". weiter
  • 126 Leser
KATHOLISCHES BILDUNGSWERG / Eigenständigkeit bleibt

Von Rotstift verschont

Nach langem Hin und Her wurde dem Katholischen Bildungswerk (KBW) Ostalbkreis von der Diözese Rottenburg-Stuttgart der Erhalt einer Referentenstelle und damit die Eigenständigkeit zugesagt. Mit dem Bildungswerk Heidenheim sei allenfalls eine Kooperation denkbar, keine Fusionierung. weiter
ZEITGESCHICHTE

Zwischen Ende und Wende

Fast vergessen waren die Briefe und Tagebuchaufzeichnungen des ersten baden-württembergischen Ministerpräsidenten Reinhold Maier, in denen Schwäbisch Gmünd eine zentrale Rolle einnimmt. Drei junge Historiker stellten gestern die Neuauflage vor, die ein anschauliches Zeugnis von Bombenkrieg, Kriegsende und demokratischem Neuanfang ist. weiter
  • 107 Leser

Regionalsport (10)

BASKETBALL / Spieltreff und Jugendturnier

Aalener Jugend darf ran

In der Rombachhalle in Unterrombach dreht sich am Wochenende alles um Basketball. Einem Spieltreff am Samstag folgt ein Jugendturnier am Sonntag. weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / Jugend- und Dorfpokalturnier des SV Kerkingen

Attraktiver Jugendfußball

Hervorragenden Fußball gab es auf dem Sportgelände des SV Kerkingen beim Jugend- und Dorfpokalturnier zu sehen. In der C-Jugend gewann der RV Ohmenheim. Bei den D-Jugendlichen holte sich der Gastgeber den Pokal. weiter
  • 102 Leser
LEICHTATHLETIK / City-Stunden-Team-Lauf

Durch die blühende Stadt

Eine Stunde lang geht es am kommenden Mittwoch Runde um Runde durch die blühende Aalener City beim 7. City-Stunden-Team-Lauf. weiter
  • 256 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirksmeisterschaften in Ulm

Heute ist Meldeschluss

Die Männer, Frauen und Jugendlichen des Bezirks Staufen-Ulm tragen am 26. Juni (ab 10 Uhr), ihre Meisterschaften im Donaustadion von Ulm aus. weiter
  • 188 Leser
FUSSBALL / Relegation zur Kreisliga A - Pfahlheim gewinnt gegen den SV Wasseralfingen im dritten Relegationsspiel 2:0 und steigt auf

Josef Feil schießt Pfahlheim in A-Liga

Riesenfreude beim zahlreichen Pfahlheimer Anhang und den Spielern, Niedergeschlagenheit bei den treuen SV-Fans vom Bürgle: In Waldhausen schickte Pfahlheims Josef Feil mit einem Doppelschlag den SV Wasseralfingen mit 0:2 in die B-Klasse. Der SV Pfahlheim steigt in die Kreisliga A auf. weiter
  • 144 Leser
LEICHTATHLETIK / B-Jugend - Wettkampf in Kehl

Kapfer überzeugt

Ein erfolgreiches Wochenende hat Caroline Kapfer (Jg. 88) von der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hinter sich, die in allen vier Disziplinen bei den B-Jugend-Wettkämpfen in Kehl zu überzeugen wusste. Der Diskuswurf war die Auftaktdisziplin. weiter
  • 145 Leser

Nachwuchs kickt

Auf den Sportplätzen im Bezirk Kocher-Rems regieren am Samstag die Nachwuchskicker. Der Württembergische Fußballverband veranstaltet den von der GMÜNDER TAGESPOST präsentierten "Tag des Kinderfußballs". weiter
  • 125 Leser
RINGEN / Großer Preis von Deutschland in Leipzig - KSV-Neuzugang Brzozowski wird Turniersieger im Freistil

Othmar Kuhner bester Deutscher

Beim "Großen Preis von Deutschland", der in der Ernst-Grube-Halle in Leipzig ausgetragen wurde, nahmen vom KSV Aalen die beiden Freistilringer Othmar Kuhner (60 kg) und Marc Buschle (84 kg) teil. Beide hinterließen einen guten Eindruck und konnten sich gut schlagen. weiter
  • 203 Leser

RV Ohmenheim Meister in der E-Jugend

Die E-Jugend des RV Ohmenheim konnte nach der Meisterschaft in der Qualifikations-Vorrunde nun auch in der neu eingeteilten Rückrunde die Meisterschaft erringen. Am letzten Spieltag gab es in Sontheim das direkte Aufeinandertreffen mit dem Zweiten. Nach einem offenem Schlagabtausch erkämpfte sich der RVO ein Unentschieden, das in der Schlussabrechnung weiter
  • 149 Leser

Überregional (114)

PROZESS / Killer auf die Halbschwester angesetzt?

'Sie wollten an das Erbe'

Geschwisterpaar steht wegen Anstiftung zum Mord vor Gericht
Aus Angst um sein Erbe soll ein Geschwisterpaar versucht haben, einen Mörder zu engagieren. Der sollte die Halbschwester und deren Verlobten töten. Der vermeintliche Killer war jedoch ein verdeckter Ermittler. Jetzt stehen die beiden wegen Anstiftung zum Mord vor Gericht. Eine 55-Jährige und ihr 53 Jahre alter Bruder müssen sich seit gestern vor dem weiter
  • 1089 Leser
VERGEWALTIGUNG

14-Jähriger muss in Haft

Das Amtsgericht Elmshorn hat einen erst 14 Jahre alten Sexualstraftäter zu einer Haftstrafe verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Junge am 22. Januar dieses Jahres einem sechs Jahre alten Mädchen in Elmshorn auf dem Weg von der Schule zum Kinderhort aufgelauert, es mit einem Messer bedroht und hinter einer Garagenzeile missbraucht weiter
  • 330 Leser
UNFALL / Fahrbahn muss neu asphaltiert werden

18-Tonnen-Ladung auf der Straße

Ein mit tonnenschweren Kranteilen beladener Sattelzug ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Bundesstraße 28 bei Willstätt im Ortenaukreis umgekippt. Der Sachschaden beträgt rund 500 000 Euro. Einer Mitteilung der Polizei zufolge gab der Lastwagenfahrer an, er sei von einem entgegenkommenden Fahrzeug geblendet worden. Daraufhin geriet der Sattelzug ins weiter
  • 327 Leser
VERSICHERUNGEN / Neue Sterbetafeln vorgestellt

Alter verteuert Renten

Höhere Lebenserwartung macht sich in Auszahlung bemerkbar
Weil die Deutschen immer länger leben, verteuern sich auch die private Renten. Jetzt hat der Verband der Versicherungsmathematiker neue so genannte Sterbetafeln vorgestellt, die die Bedingungen weiter verschärfen. Rentenversicherungen liegen derzeit voll im Trend. Die Deutschen leben immer länger. Diese erfreuliche Nachricht macht aber gleichzeitig weiter
  • 373 Leser
HANDBALL / Gummersbach hat neuen Trainer

Auf Hasanefendic folgt Ratka

Der deutsche Handball-Rekordmeister VfL Gummersbach hat drei Wochen nach der Trennung von Trainer Sead Hasanefendic als dessen Nachfolger Richard Ratka verpflichtet. Der ehemalige Nationalspieler hat in der abgelaufenen Saison die HSG Düsseldorf in die Bundesliga geführt und bei den Oberbergischen einen Vertrag über zwei Jahre erhalten. Gummersbach weiter
  • 299 Leser
VERBRECHEN

Bankräuber stellt sich

Wenige Stunden nach einem Banküberfall in Heidelberg hat sich am Dienstagabend ein Verdächtiger der Polizei gestellt. Der 50 Jahre alte Wohnsitzlose hat die Tat gestanden. Die Beute in Höhe von 2000 Euro wurde bei ihm sichergestellt. Der Mann soll gegen Mittag in der Bank eine Kundin mit dem Messer bedroht und mit dem erpressten Geld zu Fuß geflohen weiter
  • 287 Leser
gruppe b

Beckham fordert Trotzreaktion

Englands verwundete 'Löwen' fauchen, aber die Schweizer haben keine Angst. Nach dem Schock von Lissabon gegen die Franzosen hat David Beckham seiner Mannschaft den Befehl zur bedingungslosen Attacke gegeben und fordert eine Trotzreaktion. 'Wir werden knallhart zur Sache gehen und uns den Frust wegschießen. Die Schweiz muss für Sonntag bezahlen', kündigte weiter
  • 285 Leser
KRANKENVERSICHERUNG

BGH bremst höhere Prämie

Private Krankenversicherungen dürfen ihre Prämien nur unter strengen Voraussetzungen anheben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Nach dem Grundsatzurteil dürfen Tarife beispielsweise nicht pauschal für Männer und Frauen erhöht werden, wenn die Kosten nur bei den versicherten Frauen gestiegen sind. Das Gericht gab einem Ehepaar Recht, dessen weiter
  • 421 Leser
TECHNIK / Vollgas-Stellung ließ sich nicht lösen

Bus auf rasender Irrfahrt

Ein außer Kontrolle geratener Omnibus hat am Mittwoch in Tettnang (Bodenseekreis) einen Schaden von 25 000 Euro angerichtet. Angaben der Polizei zufolge hatte sich der Bus beim Start in der Halle des Busunternehmens selbstständig gemacht und nach Aussage des Fahrers (65) ohne sein Zutun Vollgas gegeben. Da dieser das Fahrzeug nicht stoppen noch abschaltenkonnte, weiter
  • 340 Leser
RAVENSBURGER / Kampfkreisel und Sammelkarten helfen den Spielehersteller

Dank Puzzle-Ball laufen Geschäfte wieder rund

Im Jahr 2000 drohte Ravensburger noch ein Schachmatt, es wurde ums Überleben gekämpft. Jetzt spielt der Hersteller wieder befreit auf: Trotz stagnierender Märkte bringen neue Produkte wie ein dreidimensionales Puzzles oder Pappbücher für Kinder mehr Umsatz. Nur gut, dass es Harry Potter gibt. Auch für den Spielehersteller Ravensburger AG zauberte der weiter
  • 503 Leser

DAS STICHWORT: Pflegeversicherung

Das Gesetz zur Pflegeversicherung trat im Mai 1994 in Kraft. Seine Wirkung entfaltete es Anfang 1995. Seither hat die Zahl der Pflegebedürftigen, die Leistungen erhalten, stetig zugenommen auf 1,9 Millionen im Jahr 2003. Ein Drittel davon nimmt stationäre, der Rest ambulante Pflege in Anspruch. Die Pflegeversicherung stellt neben der Renten-, Arbeitslosen-, weiter
  • 291 Leser
vfb stuttgart

Delpierre für Bordon am Ball

Der VfB Stuttgart hat Abwehrspieler Matthieu Delpierre ablösefrei vom französischen Erstligisten OSC Lille verpflichtet. Damit präsentierte der Fußball-Bundesligist gestern bereits einen Tag nach dem vorzeitigen Wechsel von Marcelo Bordon zum FC Schalke 04 einen Nachfolger für den brasilianischen Innenverteidiger. Delpierre unterschrieb einen Vertrag weiter
  • 261 Leser
BASKETBALL

Detroit feiert dritten Titel

Als der Sensations-Titel für die Detroit Pistons durch das 100:87 gegen den Top-Favoriten Los Angeles Lakers perfekt war, gab es im Palace of Auburn Hills kein Halten mehr. Spieler und Fans feierten im Konfetti-Regen ausgelassen die dritte Meisterschaft in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nach 1989 und 1990, durch die der Pokal erstmals weiter
  • 330 Leser
ENERGIE / Erfolgreiches Pilotprojekt: Freiburger Solarhaus 25 Jahre alt

Die Kritiker sind längst verstummt

Jubiläum für die Erbauer und Bewohner eines Solarhauses am Freiburger Tuniberg. Das Gebäude ist seit nunmehr 25 Jahren an die 'Steckdose Sonne' für Heizung und warmes Wasser angeschlossen. Kritiker hatten dem Pilotprojekt wenig Erfolgschancen vorhergesagt. Als die Freiburger Stadtbau GmbH vor einem Vierteljahrhundert ein Mehrfamilienhaus als richtungsweisendes weiter
  • 314 Leser

Dornier 728 droht ...

...Aus. Dem Regionaljet Dornier 728 droht endgültig das Aus. Ein Jahr nach der Übernahme durch die chinesische D'Long-Gruppe habe der Flugzeugbauer einen Insolvenzantrag gestellt, berichten Medien. Eine Bestätigung dafür gab es nicht. Grund für die erneute Pleite sollen Finanzierungsprobleme sein. Sie hatten bereits Fairchild Dornier das Genick gebrochen. weiter
  • 361 Leser
VW / Betriebsrat betont Kompromissbereitschaft

Druck auf Belegschaft wächst

Neckarsulm · Die weltweit 336 000 Beschäftigten des Volkswagenkonzerns werden nach Angaben des Betriebsrates immer stärker unter Kostendruck gesetzt. 'Es ist deutlich erkennbar, dass der Druck auf die Belegschaften zunimmt, Konzessionen zur Senkung der Kosten zu machen und hierbei materielle Abstriche hinzunehmen', sagte der Vorsitzende des Welt-Konzernbetriebsrates, weiter
  • 405 Leser
SOZIALES / Vorbildliche Initiativen ausgezeichnet

Ehrenamtliche helfen in vielen Altenheimen

Zehntausende im Land kümmern sich ehrenamtlich um Ältere in Heimen. Gestern zeichnete Sozialminister Friedhelm Repnik beispielhafte Initiativen aus. 'Bürgerschaftliches Engagement für Lebensqualität im Alter', kurz Bela, heißt das Modellprojekt des Sozialministeriums, das die Landesstiftung Baden-Württemberg mit 300 000 Euro fördert. Wie rührig Initiativen weiter
  • 304 Leser
HAUSHALT / Trotz heftiger Kritik der Länder genehmigt der Finanzplanungsrat den Kurswechsel

Eichel darf 2005 mehr ausgeben Steuerzahler-Bund warnt: 2004 erstmals über 1,4 Billionen Euro Schulden

Weil die Kosten in den Sozialsystemen steigen und die Arbeitslosigkeit noch immer hoch ist, will der Bund 2005 die Ausgaben erhöhen. Die Länder kritisieren das. Trotz der dramatischen Haushaltskrise will der Bund ab 2005 etwa 22 Milliarden Euro neue Schulden machen. Mit 257 Milliarden Euro will er deutlich mehr Geld ausgeben dürfen als es ihm der nationale weiter
  • 259 Leser
ERZIEHUNG / Familienministerium mit Neuregelung zufrieden

Elternzeit bleibt Domäne der Mütter

Nur jeder 20. Vater nutzt die Möglichkeit, zumindest einen Teil des Erziehungsurlaubs zu nehmen und so die ersten Jahre des Nachwuchses intensiver mitzuerleben. 'Die neue Elternzeit hat sich bewährt', freut sich Bundesfamilienministerin Renate Schmidt. So heißt seit Anfang 2001 der frühere Erziehungsurlaub. Konnten sich Mutter und Vater diese drei Baby-Jahre weiter
  • 350 Leser

EM-zahlen

GRUPPE A Portugal - Griechenland 1:2 (0:1) Spanien - Russland 1:0 (0:0) Griechenland - Spanien1:1 (0:1) Russland - Portugal0:2 (0:1) 20. Juni (Faro): Russland - Griechenland 20. Juni (Lissabon): Spanien - Portugal 1. Griechenland 2 1 1 0 3:24 2. Spanien 2 1 1 0 2:14 3. Portugal 2 1 0 1 3:23 4. Russland 2 0 0 2 0:30 ·GRUPPE B Schweiz - Kroatien0:0 Frankreich weiter
  • 291 Leser
EUROFIGHTER

Entscheidung vertagt

BERLIN· Die Bundestagsausschüsse für Verteidigung und Haushalt haben die Entscheidung über den Kauf weiterer 68 Eurofighter im Wert von vier Milliarden Euro auf den 30. Juni vertagt. Ausschussmitgliedern zufolge hielten Abgeordnete der Koalition kritischen Anmerkungen des Bundesrechnungshofes zur Vertragsabwicklung und Preiskontrolle für nicht ausgeräumt. weiter
  • 378 Leser
KUNST / Bildhauer Lothar Fischer gestorben

Er gehörte zur Gruppe 'Spur'

Der Künstler Lothar Fischer, einer der bekanntesten deutschen Bildhauer, ist tot. Fischer ist im Alter von 70 Jahren in seinem Heimatort Baierbrunn bei München gestorben, teilte die Bayerische Akademie der Schönen Künste mit. Am kommenden Samstag soll im oberpfälzischen Neumarkt, wo Fischer seine Kindheit verbrachte, ein Museum mit den Werken des Künstlers weiter
  • 308 Leser
DFB-AUSWAHL / Alleinunterhalter Kevin Kuranyi hadert mit spätem Ausgleichstor - Bremer 'geständig'

Ernst ist der Spaß vergangen

Bundestrainer Michael Skibbe verspricht offensivere Ausrichtung gegen Lettland
Gejubelt hat kein deutscher Nationalspieler nach dem 1:1 zum EM-Auftakt gegen die Niederlande. Gleichwohl war überall Erleichterung über die gelungene Vorstellung gegen die Holländer zu spüren. Nun wartet am Samstag die unangenehme Aufgabe gegen Außenseiter Lettland. weiter
  • 400 Leser
LUFTHANSA / Zahl der Passagiere und Auslastung steigen

Es geht nach oben

Die Lufthansa ist optimistisch, warnt aber vor weiteren Steuerbelastungen für den Luftverkehr in Deutschland. Es könnte wieder eine Dividende gezahlt werden. Die Zahl der Passagiere, die Auslastung und die Durchschnittserlöse haben sich bei der Lufthansa spürbar verbessert. Dies sagte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mayrhuber auf der Hauptversammlung weiter
  • 397 Leser
GRUPPE D / Tschechen spürbar erleichtert nach 2:1 gegen Lettland

Fast klar: Rosicky bleibt Borusse

Die Pflichtaufgabe erfüllt und weitgehende Klarheit über die Zukunft bei Borussia Dortmund: Mittelfeld-Ass Tomas Rosicky kann sich mit Tschechiens Team bei der Europameisterschaft in Portugal ganz auf das kommende Duell gegen die Niederlande konzentrieren. weiter
  • 300 Leser
BSE

Fleisch ohne Test verkauft

Wegen fehlender oder fehlerhafter BSE-Untersuchungen für verkauftes Rindfleisch hat das Amtsgericht Waldshut-Tiengen drei Strafbefehle erlassen. Zwei Metzger aus Küssaberg und Weilheim und ein Tierarzt aus Lauchringen sollen zwischen 750 Euro und 4500 Euro bezahlen, weil sie gegen die Vorschriften zur Untersuchung von Rindern auf BSE verstoßen und ohne weiter
  • 267 Leser
KRIMINALITäT

Flucht aus Heim zu Ende

Zwei vor einer Woche aus einem Kinderpflegeheim im Kreis Calw ausgebrochene kriminelle Teenager sind festgenommen worden. Die beiden 15 und 16 Jahre alten Mädchen sind dringend verdächtig, vor ihrer Flucht eine Betreuerin des Heims beraubt und anschließend eingesperrt zu haben. men nun in ein Jugendarrest, teilte die Polizeidirektion Calw mit. Das ältere weiter
  • 285 Leser
KOMMUNALWAHL

Freie Wähler vor der CDU

Bei den baden-württembergischen Kommunalwahlen haben die Freien Wählervereinigungen ihre Position gefestigt. Nach Auszählung von 936 der 1108 Gemeinden, darunter alle neun Stadtkreise, kommen die Wählervereinigungen auf 34,3 Prozent der Stimmen bei den Gemeinderatswahlen, wie das Landesinnenministerium gestern mitteilte. Die CDU musste leichte Verluste weiter
  • 303 Leser
JUSTIZ / Bayern will Zwangsprostitution gesetzlich bremsen

Freiern droht der Gang vor den Kadi

Bayern will die Zwangsprostitution eindämmen, indem sie auch Freiern das Leben schwerer macht. Ihnen soll Strafe wegen Menschenhandels drohen. Die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) plant eine Gesetzesinitiative zur strafrechtlichen Verfolgung von Freiern, die die Notlage von Zwangsprostituierten ausbeuten, indem sie die 'Dienste' der Opfer weiter
  • 357 Leser
WERNER WEIDENFELD

FREMDE FEDERN: Europaparlament muss Stärke zeigen

Nach dem Sieg der Europäischen Volkspartei wird es sich nun zeigen, ob die Christdemokraten und Konservativen es als Wahlsieger auch schaffen, ihre Reihen geschlossen zu halten und einen gemeinsamen Kandidaten für das Amt des Kommissionspräsidenten gegenüber dem Rat zu benennen und durchzusetzen. In der EU steht nach der Wahl die wichtigste Personalentscheidung weiter
  • 346 Leser
UNGLüCK / Zug prallte auf Felsen und entgleiste

Gefangen im Bahnwaggon

Überlebende hingen über dem Abgrund
Nach einem Zugunglück in Indien mit vielen Toten haben Überlebende Stunden der Angst über einem Abgrund durchlitten. Sie waren im Waggon gefangen. Dutzende Menschen wurden gestern verletzt, als der mit rund 1000 Reisenden besetzte Matsayagandha Express von Mangalore nach Bombay nahe der 30 Meter hohen Brücke mit Felsbrocken zusammenstieß. Über die Zahl weiter
  • 405 Leser
GESUNDHEIT / Altenheime beugen vor

Gegen den Hitzetod

Der heiße Sommer 2003 hat Älteren schwer zu schaffen gemacht. Mit Schulungen und viel Information will man in Karlsruhe auf neue Hitzewellen vorbereitet sein. weiter
  • 380 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Urteil Mitte Juli

Gericht beendet Beweisaufnahme Verteidiger rechnen mit Freispruch

Deutschlands spektakulärster Wirtschaftsprozess, das Düsseldorfer Mannesmann-Verfahren, nähert sich seinem Ende. Das Urteil könnte in einem Monat fallen. Nach 32 Verhandlungstagen hat die Vorsitzende Richterin Brigitte Koppenhöfer gestern im Düsseldorfer Landgericht die Beweisaufnahme im Mannesmann-Prozess geschlossen. Bereits am Mittwoch kommender weiter
  • 454 Leser
UNTERERNäHRUNG / Kind war in Lebensgefahr

Gericht wartet auf Gutachten

Prozess gegen Eltern erst im Herbst
Der Prozess gegen das Ehepaar aus Bad Mergentheim, das seine Tochter fast verhungern ließ, wird vermutlich erst im Herbst beginnen. Es fehlen noch Gutachten. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat die Untersuchungshaft gegen das Ehepaar aus Bad Mergentheim, dessen Tochter Erina fast verhungert ist, um drei Monate verlängert. Hans-Peter und Hilde L. wurde weiter
  • 355 Leser

Gewappnet . Nach ...

...dem Motto 'Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung' begab sich diese Rentnergruppe gestern auf Wanderschaft am Notschrei bei Todtnau im Schwarzwald. weiter
  • 268 Leser
AUSBILDUNGSPAKT

Gewerkschaft ist unzufrieden

BERLIn· Der Ausbildungspakt steht. Das Abkommen zwischen Wirtschaft und Bundesregierung wurde gestern unterzeichnet. Die Arbeitgeber verpflichten sich, in den kommenden drei Jahren jeweils 30 000 neue Lehrstellen zu schaffen. Die Opposition begrüßte die Einigung. Die Gewerkschaften kritisierten die Vereinbarung auf freiwilliger Basis. Sie bemängelten, weiter
  • 314 Leser
RECHTSWESEN / BGH hebt Stuttgarter Urteil auf

Groß-Spediteur saß unschuldig in Haft

Grobe Verfahrensfehler verhelfen einem inhaftierten Spediteur zur Freiheit. Der BGH in Karlsruhe hat ein Urteil des Landgerichts Stuttgart aufgehoben. Zweieinhalb Jahre saß der Spediteur Gerhard S. (43) aus dem Kreis Heilbronn in Untersuchungs- und normaler Haft. Für die Zeit in einer Zelle des Stammheimer Gefängnisses will er jetzt entschädigt werden. weiter
  • 348 Leser
RADSPORT / Fünfte Etappe der Tour de Suisse

Hunters Erfolgsjagd

Südafrikaner bei Bergankunft vorne - Ullricht weiter Erster
Der Südafrikaner Robert Hunter hat die fünfte Etappe der 68. Tour de Suisse gewonnen und T-Mobile-Kapitän Jan Ullrich das Goldtrikot erfolgreich verteidigt. weiter
  • 319 Leser
BUNDESGERICHTSHOF / Urteile des Berliner Landgerichts zum Disco-Anschlag werden überprüft

Härtere Strafen für 'La Belle'-Attentäter?

Der Anschlag auf die Berliner Discothek 'La Belle', bei dem drei Menschen starben, über 200 verletzt wurden, liegt zwar schon fast zwei Jahrzehnte zurück. Doch juristisch lebt der Fall jetzt neu auf. Der Bundesgerichtshof überprüft derzeit die Urteile gegen die Attentäter. 'Ich will, dass es endlich vorbei ist.' Damit meint Richard George die äußerst weiter
  • 364 Leser
EURO

Im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern zunächst leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2058 (Vortag 1,2051) Dollar fest. Der Dollar kostete somit 0,8293 (0,8298) EUR. Am späten Nachmittag fiel der Kurs jedoch auf 1,2009 EUR. Für 1 EUR bekommt man 0,6594 (0,6644) britische Pfund und 1,5239 (1,5179) Schweizer Franken. weiter
  • 414 Leser
ENTFüHRUNG

Imam Omar angeblich in US-Gewalt

Das Rätselraten um den Verbleib des Mailänder Imam hält an. Er soll entführt werden sein. Ihm werden Kontakte zur islamistischen Terrorszene nachgesagt. weiter
  • 289 Leser
FAN-RANDALE / Fliegende Flaschen und Prügeleien im Ruhrpott

In der Fan-Kneipe Schüsse mit der Gaspistole

Das erste deutsche EM-Spiel hat am Dienstagabend in Hagen und Bochum für Massenschlägereien gesorgt. Mindestens zwölf Fans prügelten sich in einer Gaststätte in Hagen. In Bochum kam es in der Innenstadt zu unschönen Szenen. In der Hagener Gaststätte schoss ein 18-Jähriger mit einer Gaspistole Reizgas in die Luft. Bilanz: zwei Verletzte. In Bochum hatten weiter
  • 394 Leser
LITERATUR / Buchhandels-Friedenspreis an Esterházy

Ironischer Chronist von Geschichte und Alltag

Der ungarische Schriftsteller Péter Esterházy erhält den diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Sein Werk ist eng mit der eigenen Geschichte verknüpft. Péter Esterházy beklage als weithin vernehmbare Stimme die Zerstörung des Menschen durch Terror und Gewalt und beschreibe zugleich dessen 'Wiederauferstehung' mit Trauer und Ironie, schreibt weiter
  • 289 Leser
LIEBE / Hochzeit 'besser spät als nie

Jawort mit 100 Jahren

Der 100-jährige Schwede Bengt Hjelmqvist hat die 15 Jahre jüngere Ansa Borck auf seinem Bauernhof geheiratet. In der Ortszeitung 'Smålandsposten' sagte der Mann nach der Heim-Trauung durch einen Standesbeamten: 'Ich habs mir reiflich überlegt. Besser spät als nie.' Braut und Bräutigam hatten sich bereits 1945 kennen gelernt. Zur Eheschließung in der weiter
  • 310 Leser
SOLARSCHIFF

Jungfernfahrt fällt ins Wasser

Das größte Edelstahl-Solarschiff der Welt kommt nicht in Fahrt. Bei seinem geplanten Start gestern Vormittag auf dem Neckar in Plochingen (Kreis Esslingen) blieb das Boot wegen eines Motorfehlers am Ufer liegen. Es hatte ursprünglich bereits am Dienstagabend auf Jungfernfahrt gehen sollen. Der Start war aber wegen technischer Probleme beim Transport weiter
  • 376 Leser

Jürgen Klinsmann ist unser Mann am Ball

Jürgen Klinsmann, geboren am 30. Juli 1964 in Göppingen, hat im Fußball nahezu alles erreicht: Er bestritt 108 Länderspiele mit 47 Toren (u. a. für VfB Stuttgart, FC Bayern) und wurde Welt- und Europameister. Der blonde Schwabe lebt derzeit mit seiner Familie in der Nähe von Los Angeles. Er betreibt eine Sportmarketing-Firma, ist technischer Berater weiter
  • 253 Leser
SCHNELLFäHRE / Liniendienst soll 2005 beginnen

Katamarane gehen in Bau

Für die umstrittene Katamaran-Schnellfähre auf dem Bodensee ist der Bauauftrag vergeben worden. Kuno Werner, am Montag und bestätigte damit einen Bericht des 'Südkurier'. Die zwei Personenfähren für die Direktverbindung Konstanz - Friedrichshafen sollen nach Angaben der Konstanzer Stadtwerke bei der Bodan-Werft in Kressbronn gebaut werden und Mitte weiter
  • 318 Leser
KUNSTMESSE / 270 Galerien aus aller Welt zeigen auf der Art 35 Basel mehr als 5000 Werke von 1500 Künstlern

Kein Platz mehr im übervollen Haus

Die wichtigste Verkaufsschau für zeitgenössische Kunst braucht keine Konkurrenz zu fürchten
Die Hallen sind bis unters Dach gefüllt, ein größeres und breiteres Panorama der klassischen und jüngsten Moderne ist nicht vorstellbar, die Basler Kunstmesse Art 35 hat nichts und niemanden zu fürchten. Konkurrenz für diese glanzvolle Verkaufsschau ist nicht in Sicht. Für Experimente ist in den Basler Messehallen kein Platz. Auch die von der Messeleitung weiter
  • 367 Leser
PFLEGE / Sozialministerin will Urteil des Verfassungsgerichts umsetzen

Kinderlose sollen zahlen

Grüne wollen auch Leistungen für Demenzkranke verbessern
Kinderlosen droht von 2005 an ein höherer Beitrag zur Pflegeversicherung: Statt derzeit 0,85 Prozent sollen sie 1,1 Prozent zahlen. Mit diesem Plan des großen Koalitionspartners SPD sind die Grünen allerdings nicht ganz einverstanden. Sozialverbände kritisierten das Vorhaben als nicht ausreichend. Voraussichtlich noch vor der Sommerpause will Gesundheitsministerin weiter
  • 371 Leser
Deutsche Bank

Kirch-Prozess hat begonnen

Frankfurt/Main · Vor dem Frankfurter Landgericht hat gestern das Verfahren Leo Kirchs gegen die Deutsche Bank begonnen, in dem der frühere Medienunternehmer die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat des Finanzinstituts kippen will. In der mündlichen Verhandlung erklärten Kirchs Rechtsanwälte, die Bank-Führung habe auf der Hauptversammlung am 10. weiter
  • 537 Leser
LANDESMESSE / Gemeinderat von Leinfelden-Echterdingen bleibt dabei

Klares Votum gegen Landverkauf

Der Gemeinderat von Leinfelden-Echterdingen bleibt auf Kurs: Mit deutlicher Mehrheit lehnte er den Verkauf von Grundstücken für die geplante Landesmesse ab. Der Gemeinderat von Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) hat trotz drohender Enteignung mit großer Mehrheit einen Grundstücksverkauf für die geplante Landesmesse abgelehnt. Von 26 Stadträten weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR: HAUSHALT: Nichts als Strohfeuer

JÖRG BISCHOFF Hans Eichels Wandlungen sind geheimnisvoll. Noch vor zwei Jahren hatte er mit den Ländern einen nationalen Stabilitätspakt vereinbart, der pro Jahr Kürzungen des Bundeshaushalts um ein halbes Prozent vorsah. Und jetzt soll alles vergessen sein. Im Gegenteil will Eichel nun ein Prozent pro Jahr drauflegen. Das bringt sogar einige SPD-Länder weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR: PFLEGE: Ein Reförmchen

DIETER KELLER Nur keine neuen Belastungen für die Arbeitnehmer - mit dieser Begründung fegte Kanzler Schröder zu Jahresanfang die Pläne seiner Sozialministerin Schmidt vom Tisch, die Pflegeversicherung grundlegend zu reformieren. Angesichts der vernichtenden Wahlergebnisse der SPD wäre das auch heute noch gut zu verstehen. Doch war es damals schon kurzsichtig. weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR: STERBETAFEL: Genauer hinschauen

SIEGFRIED BAUER Die gute Nachricht ist: Die Menschen werden älter. Die schlechte: Das wird teuer. Diese Verbindung zwischen den Segnungen und den Folgen der modernen Medizin und von veränderten Lebensweisen treffen nicht nur gesetzliche Kassen, sondern auch die Privaten. Diese sind teilweise noch härter berührt, weil der Wohlstand, der den Abschluss weiter
  • 700 Leser
Mitsubishi Motors

Krise verschärft sich weiter

Der defizitäre japanische Autohersteller Mitsubishi Motors verstärkt angesichts drohender Absatzeinbrüche seine Sparmaßnahmen. Bis Ende des Geschäftsjahres 2005/06 (31.März) sollen weitere Kosten in Höhe von 545 Mio. EUR eingespart werden, teilte Mitsubishi mit. Die Managementbezüge werden für die zwei Jahre um 25 bis 50 Prozent gesenkt. Löhne und Gehälter weiter
  • 476 Leser
gruppe B

Kroaten zur Jungfrau Maria

Krach bei Kroatien - Harmonie bei Frankreich: Kontrastreicher könnte die Stimmungslage vor dem Vorrundenspiel der Gruppe B am heutigen Donnerstag (20.45 Uhr/ARD) im Stadion 'Magelaes Pessoa' in Leiria kaum sein. Nach dem dürftigen torlosen Unentschieden im Auftaktmatch gegen die Schweiz stehen die Kroaten schon mit dem Rücken zur Wand und ihr Trainer weiter
  • 240 Leser

KULTURTIPP

Das Pflaster bemalen Junge Künstler werden am Samstag, den 31. Juli, von 9 bis15 Uhr die Ulmer Innenstadt, speziell die Herrenkellergasse, die Dreikönigsgasse, die Pfauengasse und die Walfischgasse verschönern. Auf Pflastersteinen werden sie ihre Vorstellungen vom urbanen Leben präsentieren. Der von braun-Ideen aus Stein ins Leben gerufene Wettbewerb weiter
  • 413 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aus für Schlussverkauf Die herkömmlichen Sommer- und Winterschlussverkäufe sind endgültig abgeschafft. Der Bundestag wies gestern den Einspruch des Bundesrates zurück. Künftig können die Händler eigenständig entscheiden, ob und wann sie die Preise in ihrem gesamten Sortiment senken. Ölpreis steigt Die Rohölpreise sind nach der Ermordung des Sicherheitschefs weiter
  • 331 Leser

LEITARTIKEL:CDU: Gärtners Lesart

REINER RUF Der ewige Gärtner. Das triffts, so könnte die Biographie Erwin Teufels überschrieben sein, was jedoch leider nicht mehr möglich ist, weil bereits ein Krimi diesen Titel trägt. John le Carré hat ihn geschrieben, und nicht einmal der Brite vermöchte aus der Teufelschen Vita einen Kriminalroman zu formen, unter der Voraussetzung, dass politische weiter
  • 349 Leser

LEUTE IM BLICK

Lisa Fitz Nach dem Wirbel um ihre Teilnahme an der RTL-Dschungelshow macht die Kabarettistin Lisa Fitz nun mit heftigen Angriffen und einer angekündigten Klage gegen Late-Night-Talkerin Anke Engelke von sich reden. Die 52-Jährige wirft Engelke vor, für ihre Studioband den Namen der Fitz-Band geklaut zu haben. Fitz erklärte, der Name 'Electric Lady Band' weiter
  • 390 Leser
MASCHINENBAU / Für Mehrarbeit ohne Ausgleich

Lohnkosten zu hoch

Die Maschinenbauer wollen ihre Lohnkosten drücken. Mehrarbeit ohne Lohnausgleich ist für den künftigen VDMA-Präsidenten Brucklacher der richtige Weg. Der künftige Präsident des Verbandes Deutscher Maschinenbau (VDMA), Dieter Brucklacher, hat in Stuttgart längere Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich gefordert. Brucklacher, der derzeit den baden-württembergischen weiter
  • 487 Leser
RAUMFAHRT / Roboter plagen die ersten Zipperlein

Mars-Rover 'Spirit' hat Arthrose und Probleme mit dem Gehör

Der Mars-Rover 'Spirit' zeigt Alterserscheinungen. 'Spirit' leide an einer 'Arthrose' am rechten Vorderrad, melden US-Medien unter Berufung auf die Nasa. Das Rad benötige für den Betrieb immer mehr Energie. Dennoch droht 'Spirit' nicht unmittelbar der Stillstand. Nasa-Projektleiter Mark Adler zufolge kann der Mars-Rover auf unwegsamem Gelände mit fünf weiter
  • 316 Leser
STUDENTEN

Mehr Freiraum bei Auswahl

Die Hochschulen sollen künftig 60 Prozent ihrer Studierenden in den Numerus-Clausus-Fächern selbst auswählen können. Nach jahrelangem Streit über ein neues Zugangsrecht für die Unis haben Union, SPD und Grüne gestern im Bildungsausschuss des Bundestags einen endgültigen Durchbruch erzielt. Demnach sollen in Zukunft weitere 20 Prozent der Studienplätze weiter
  • 293 Leser
SCHULSPORT (8) / Der Ausnahmefall: 62 Schulen in Baden-Württemberg mit Sportprofil

Mehr Wille zur Leistung: Bessere Noten auch in Kopffächern

Vielfach fristet der Sportunterricht in Baden-Württemberg ein karges, von vielen Ausfällen geprägtes Dasein. Glücklicherweise gibt es Ausnahmen. Das Zauberwort heißt Sportprofil: An 14 Gymnasien, 24 Real- und 24 Hauptschulen gibt es bis zu sechs Wochenstunden Sport. weiter
  • 468 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Mehr Bafög-Bezieher Rund eine halbe Million Schüler und Studenten erhalten eine Bafög-Förderung. Das sind über 200 000 junge Menschen mehr als noch vor sechs Jahren, berichtete Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn in Berlin. Das Kabinett hatte sich zuvor mit der Lage der Schüler und Studenten befasst und festgestellt, dass sich deren soziale Situation weiter
  • 312 Leser
promi-reaktionen

Neue Hoffnung für die SPD

Respekt und Anerkennung statt Kritik und Häme - mit dem 1:1 zum EM-Auftakt gegen die scheinbar übermächtigen Niederländer ist das Ansehen der deutschen Nationalmannschaft nach den Rückschlägen der jüngsten Vergangenheit wieder gestiegen. 'Diese Mannschaft habe ich noch nie gesehen, die kenne ich nicht. Ich sehe sehr viel Licht hinterm Tunnel', frohlockte weiter
  • 320 Leser
ALBVEREIN / Sanierung kostet 55 000 Euro

Neues Dach für Rossbergturm

Stattliche 28 Meter hoch ist der Albvereinsturm auf dem Rossberg bei Reutlingen. Aber noch höher ist der Teleskop-Kran, mit dem Handwerker ein Baugerüst auf die Spitze hievten. Das Gerüst wurde für die Sanierung des Turmdachs notwendig. Der Turm wurde bereits 1913 zum 25-jährigen Bestehen des Schwäbischen Albvereins errichtet. Wind und Wetter haben weiter
  • 284 Leser
GRUPPE A / 1:1 zwischen Griechenland und Spanien - Träume gehen weiter

Otto Rehhagel zockt und jubelt

Angelos Charisteas lässt Griechenland und seinen deutschen Trainer Otto Rehhagel weiter vom Einzug in das EM-Viertelfinale träumen. Nach der 2:1-Sensation im Auftaktspiel gegen Portugal trotzten die Hellenen gestern dem nächsten Favoriten Spanien ein 1:1 ab. weiter
  • 340 Leser
TIERE / 'Hua Mei' bekam Videos vorgespielt

Panda-Dame nach Sexualkundeunterricht endlich schwanger

Die Panda-Bärin 'Hua Mei' hat im Sexualkundeunterricht offenbar gut aufgepasst: Tierpfleger im Panda-Schutzzentrum Wolong im Südwesten Chinas zeigten dem vierjährigen Weibchen Videos mit kopulierenden Artgenossen, um es auf eine ganze Reihe von 'Blind Dates' mit potenziellen Liebhabern vorzubereiten. Und jetzt ist 'Hua Mei' tatsächlich schwanger, wie weiter
  • 322 Leser
KATHOLIKENTAG

Papst-Segen zur Eröffnung

Rund 10 000 Gläubige haben gestern bei der Eröffnung des 95. Deutschen Katholikentages auf dem Ulmer Münsterplatz den Apostolischen Segen des Papstes empfangen. Johannes Paul II., dessen Grußwort von Nuntius Erwin Josef Ender verlesen wurde, ermuntert die Christen, die Stimme zu erheben, 'wenn die Fundamente des menschlichen Zusammenlebens in Frage weiter
  • 355 Leser
AKTIENMäRKTE

Pendeln um die 4000 Punkte

Nach einem positiven Start verlangsamte sich gestern das Tempo an den Aktienmärkten. Der Dax pendelte dabei um die 4000 Punkte. Die Märkte profitierten am Vormittag von nachlassenden Sorgen über eine deutliche Zinsanhebung in den USA. Gefragt waren erneut Versorger wie RWE und Eon. Auch Lufthansa verbesserte sich leicht. In der Gunst der Anleger standen weiter
  • 389 Leser
FILM / Mündliche Verhandlung in Köln

Plagiatsvorwurf gegen Emmerich

Die Plagiatsvorwürfe gegen Regisseur Roland Emmerich und seinen Film 'The Day After Tomorrow' haben vor dem Kölner Landgericht wenig Aussicht auf Erfolg. Diese Tendenz ergab sich aus Richteräußerungen während der mündlichen Verhandlung am Mittwoch. Die Übereinstimmungen in Rahmenhandlung, Orten und Personen seien eher allgemein und nicht durch das Urheberrecht weiter
  • 271 Leser
NAGELBOMBE / Attentäter von Köln mit Überwachungskamera gefilmt

Polizei hat eine heiße Spur

Fahnder veröffentlichen Fotos, die den Verdächtigen kurz vor der Tat zeigen
Die Polizei ermittelt mit Hochdruck im Falle des Nagelbombenanschlags in Köln und hat jetzt eine heiße Spur: Bilder einer Überwachungskamera zeigen den mutmaßlichen Täter kurz vor der Explosion, die 22 Menschen - manche schwer - verletzte. Eine Woche nach dem verheerenden Anschlag von Köln hat die Polizei endlich eine heiße Spur. Die Fahnder veröffentlichten weiter
  • 325 Leser

Portugal schafft 2:0

Gastgeber Portugal hat seine Chance auf den Einzug ins EM-Viertelfinale gewahrt. Die Portugiesen besiegten Russland gestern 2:0. Den Griechen mit ihrem deutschen Trainer Otto Rehhagel gelang zuvor ein beachtliches 1:1 Unentschieden gegen Spanien. dpa weiter
  • 375 Leser
GRUPPE A / Russland nach 0:2-Pleite ohne Chance aufs Viertelfinale

Portugal wieder im Rennen

Torhüter Sergej Owtschinnikow erster EM-Rotsünder
Gastgeber Portugal hat seine Chance auf den Viertelfinal-Einzug bei der Fußball-Europameisterschaft gewahrt. Durch Tore von Maniche und Rui Costa besiegte die Mannschaft Russland in Lissabon mit 2:0 (1:0). Für die Russen bedeutet die Niederlage das Vorrunden-Aus. weiter
  • 358 Leser

PRESSESTIMMEN

· Gazzetta dello Sport (Italien): 'Ruud van Nistelrooy rettet die Niederlande. Deutschland zeigte eine unspektakulär solide Leistung. Michael Ballack ist aus der Asche einer erfolglosen Saison mit Bayern München auferstanden. · Tuttosport (Italien): 'Deutschland zeigt, dass es ein gefährlicher Anwärter auf den EM-Titel ist und lässt die schwachen Vorstellungen weiter
  • 266 Leser
URTEIL / Amokläufer hatte Lehrer im Visier

Psychoschaden ist Dienstunfall

Die psychischen Schäden eines Lehrers nach dem tödlichen Amoklauf eines ehemaligen Schülers in Freising hat das Verwaltungsgericht München als Folgen eines Dienstunfalls anerkannt. Damit steht dem vorzeitig pensionierten Kläger nun ein 'Unfallruhegehalt' zu, das höher als seine bisherige Pension ausfällt. Der 59-Jährige war im Februar 2002 das eigentliche weiter
  • 420 Leser
TV / Im Schnitt sehen 23,5 Millionen die deutsche Elf

Quoten fast wie beim WM-Finale

Die Fußball-EM in Portugal wird in Deutschland offenbar zu einem Straßenfeger. 23,54 Millionen Zuschauer im Durchschnitt sahen das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande live im ZDF. Dies entsprach einem Marktanteil von 67,9 Prozent. In der spannenden Schlussphase fieberten sogar fast 26 Millionen Menschen mit dem Team von weiter
  • 240 Leser

RANDNOTIZ: Portugal in sieben Stunden

Jules Verne schaffte es in 40 Tagen um die Welt. Reisegruppen aus Japan wird oft nachgesagt, sie würden in weniger als der halben Zeit die Sehenswürdigkeiten in ganz Europa abklappern. Doch was ist das schon: 25 Sportredakteure lernen Portugal in lediglich sieben Stunden kennen. Während die Nationalmannschaft von ihrem Stammquartier an der Algarve bei weiter
  • 264 Leser
ALLERGIEN

Renovieren schadet Babys

Babys, die in frisch renovierten Räumen aufwachsen, haben neuen Studien zufolge später ein erhöhtes Allergie-Risiko. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie an Allergien, Neurodermitis oder Atemwegserkrankungen litten, steige um etwa 40 Prozent, teilt das Umweltmedizinische Zentrum Leipzig mit. Dennoch renovierten rund 60 Prozent der künftigen Eltern Teile weiter
  • 298 Leser
NIEDERLANDE

Retter Ruud schiebt Frust

Ruud van Nistelrooys Treffer ersparte den Niederländern zwar eine Pleite gegen das DFB-Team, nicht aber den Verriss durch das nationale Fußball-Idol Johan Cruyff. weiter
  • 306 Leser
VOLLEYBALL / Ulm stemmt nicht einmal Minimal-Etat

Rückzug aus Bundesliga Realität

Abruptes Ende einer Erfolgsgeschichte: Das Management des Volleyball-Bundesligisten SSV Ulm Aliud Pharma zieht die Damen-Mannschaft aus dem Profisport zurück. Der Erstligist, vor einem Jahr noch deutscher Meister und Pokalsieger und in der vergangenen Saison Zweiter im internationalen Top-Teams-Cup, bekommt trotz äußerster Anstrengungen über Monate weiter
  • 283 Leser
TERRORISMUS

Saddam half Al-Kaida nicht

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Irak und dem Al-Kaida-Terrornetzwerk von Osama bin Laden hat es nach Aussagen der US-Untersuchungskommission zum 11. September nicht gegeben. Bin Laden habe zwar in den 90er Jahren die Möglichkeit einer Kollaboration mit dem damaligen Regime Saddam Husseins sondiert, ihm sei aber die kalte Schulter gezeigt worden, heißt weiter
  • 252 Leser
BUCH / Verliebten-Bestseller ins Schwäbische übertragen

Saumäßig nett

Das unglaublich erfolgreiche Geschenkbuch 'Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?' ist jetzt auf Schwäbisch zu haben. Und es gewinnt noch an Charme. Vor zehn Jahren war ein Bilderbuch aus England gekommen, in dem ein großer und ein kleiner Hase einander in der Beschreibung überbieten, wie lieb der eine den anderen hat. Was für Kinder gedacht war, weiter
  • 349 Leser
formel 1

Schumacher in Kalifornien

Während Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher nach dem siebten Sieg im achten Rennen ein paar Tage zum Golfspielen in Kalifornien abgetaucht ist, hat sein Bruder Ralf nach der Disqualifikation in Montreal seinen Beitrag dazu geleistet, dass sein Williams-BMW am kommenden Sonntag beim Großen Preis der USA in Indianapolis (19 Uhr MESZ/live bei weiter
  • 317 Leser
LUFTGEWEHR

Schüsse auf Kinder

Mit einem Luftgewehr wurde in Mannheim auf Kinder geschossen. Ein Fünfjähriger wurde nach Polizeiangaben leicht an der Schulter verletzt. Der Bub hatte mit Kameraden auf einem Schulhof Fußball gespielt, als die Schüsse fielen. Unter Verdacht stehen ein 52-Jähriger und sein Sohn (25), die auf einem Balkon in der Nähe gesehen wurden. lsw weiter
  • 401 Leser
ZOLL

Soldat reist mit Gewehr ein

Bei Waffen versteht der Zoll keinen Spaß. Ein Schweizer Soldat wurde jetzt vom Amtsgericht Waldshut zu einer Geldstrafe von 2400 Euro verurteilt, weil er sein ungeladenes Schnellfeuergewehr im Kofferraum seines Fahrzeuges mit nach Rheinfelden gebracht hatte. Bei der Wiederausreise in die Schweiz entdeckten deutsche Zollbeamte die Waffe. Der Ausbilder weiter
  • 252 Leser
PARTEIEN / Entscheidung nach dem Wahldebakel

SPD schließt vier IG-Metall-Funktionäre aus

Die bayerische SPD hat vier IG Metall-Funktionäre wegen parteischädigenden Verhaltens ausgeschlossen. Nach den IG Metall-Chefs von Fürth und Schweinfurt, Thomas Händel und Klaus Ernst, bestätigte der Kemptener IG Metall-Chef Peter Vetter, dass ihm gestern eine Entscheidung der Schiedskommission zugestellt wurde. Auch Gerd Loboda wurde ausgeschlossen. weiter
  • 391 Leser

Stenogramm

·Russland - Portugal 0:2 (0:1) Russland: Owtschinnikow - Jewsejew, Smertin, Bugajew, Sennikow - Alenitschew, Aldonin (46. Malafejew), Loskow, Karjaka (79. Bulykin) - Ismailow (72. Bystrow) - Kerschakow. Portugal: Ricardo - Miguel, Andrade, Carvalho, Nuno Valente - Costinha - Figo (78. Cristiano Ronaldo), Maniche, Deco, Simao (63. Rui Costa) - Pauleta weiter
  • 376 Leser

Stenogramm

· Griechenland - Spanien 1:1 (0:1) Griechenland: Nikopolidis - Seitaridis, Dellas, Kapsis, Fissas (86. Venetidis) - Giannakopoulos (49. Nikolaidis), Katsouranis, Zagorakis, Karagounis (53. Tsiartas) - Charisteas, Vrizas. Spanien: Casillas - Puyol, Marchena, Helguera, Raúl Bravo - Albelda, Baraja, Etxeberria (46. Joaquín) , Vicente - Raúl (80. Fernando weiter
  • 276 Leser
DEBITEL

Stodden wird neuer Chef

Der Siemens-Manager Paul A. Stodden wird neuer Chef beim Stuttgarter Mobilfunkdienstleister Debitel. Peter Wagner, der jetzige Vorstandsvorsitzende der Debitel AG, scheide 'auf eigenen Wunsch' aus, teilte der Finanzinvestor Permira gestern mit. Permira hatte Debitel Anfang Mai vom Schweizer Telefonkonzern Swisscom für 640 Mio. EUR übernommen. Gleichzeitig weiter
  • 432 Leser
BREMER VULKAN / Prozess gegen Ex-Chef wegen Steuerhinterziehung unterbrochen

Streit um angemessene Verzinsung

Der Prozess wegen Steuerhinterziehung gegen den ehemaligen Chef des Werftenverbundes Bremer Vulkan, Friedrich Hennemann, ist überraschend ausgesetzt worden. Dem 68-Jährigen wird vorgeworfen, 1992 und 1993 insgesamt rund 427 000 EUR Einkommen- und Vermögensteuer hinterzogen zu haben. Bei der Berechnung hatte das Finanzamt eine Rendite von mehr als 8 weiter
  • 374 Leser
UNGLüCK

Sturz aus Intercity

Beim Sturz aus einem fahrendenden Intercity-Zug bei Übersee (Bayern) ist am frühen Dienstagabend ein Mann ums Leben gekommen. Der 46-Jährige hatte an einer Zugtüre hantiert. Als sie aufging, wurde der Mann bei 140 Stundenkilometern aus dem Zug gerissen und war sofort tot. Warum er die Türe öffnete und warum sie sich öffnen ließ, ist noch unklar. dpa weiter
  • 353 Leser
IRAK / USA wollen Ex-Diktator noch nicht ausliefern - Angeblich große Sicherheitsbedenken

Tauziehen um Saddam Hussein

Opposition fordert das Weiße Haus zum Einhalten der Genfer Konvention auf
Die USA wollen zwar Ende Juni den Irakern die Souveränität zurückgeben, doch mit der Auslieferung Saddam Husseins warten sie ab. Sie sehen noch Sicherheitsmängel. Zwei Wochen vor der geplanten Machtübergabe in Bagdad ist das Tauziehen um den weiteren Verbleib Saddam Husseins in vollem Gange. Zwar behauptet das Weiße Haus, es werde die Wünsche der neuen weiter
  • 393 Leser

TELEGRAMME

fussball: Der Kongolese Rolf-Christel Guie-Mien wechselt ablösefrei vom SC Freiburg zum 1. FC Köln. Der 26-Jährige absolvierte bislang 74 Bundesligaspiele (9 Tore) für den Karlsruher SC, Eintracht Frankfurt und den SC Freiburg sowie 87 Zweitliga-Begegnungen (17 Tore). radsport:Der fünfmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong fährt ab kommendem Jahr weiter
  • 340 Leser
CELLENT

Tiscon übernommen

Der Stuttgarter Informationstechnologie-Dienstleiser Cellent übernimmt die in der selben Branche tätige Tiscon AG (Neu-Ulm). Die Cellent AG übernimmt eine 76,5-Prozent-Beteiligung an Tiscon von der Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft mbH. An der Süd-Kapitalbeteiligungsgesellschaft und an Cellent ist die LBBW jeweils mehrheitlich beteiligt. o. EUR Umsatz, weiter
  • 395 Leser
ADEL / Kronprinz Frederik und seine Mary stellen 1822 Hochzeitsgeschenke öffentlich aus

Topflappen, Bier und Autos für das Brautpaar

Hochzeitsgeschenke geben nicht immer Anlass zur Freude. Aber Kronprinz Frederik und Mary bekamen noch Schlimmeres als die unvermeidliche Kristallvase. 'Wer hat, dem wird gegeben', konstatierte die Zeitung 'Jyllands-Posten' zur öffentlichen Vorführung von 1822 Hochzeitsgeschenken für Kronprinz Frederik (35) und Prinzessin Mary (32). Trotz der wertvollen weiter
  • 371 Leser
WECHSELBöRSE / Der FC Bayern München holt den Dortmunder Mittelfeldspieler

Torsten Frings: Zeit für einen Ortswechsel

Der FC Bayern ist auch in Portugal in aller Munde. Torsten Frings gab gestern seinen Wechsel zum deutschen Rekordmeister bekannt. Ob er in München ein Tandem mit Michael Ballack bilden wird, der ihm zur Ortsveränderung riet, oder aber mit dem Portugiesen Deco, ist unklar. weiter
  • 297 Leser
SUCHAKTION

Totgeglaubter bei Geliebter

Ein Familienvater, der für ungestörte Stunden mit seiner Geliebten seinen Tod vorgetäuscht haben soll, muss für die Kosten der Suche aufkommen. Die Feuerwehr Paderborn fordert von dem Mann 12 000 Euro zurück. Nachdem Mitte Februar das Motorrad des Mannes am Ufer der Lippe gefunden worden war, hatte alles darauf hingedeutet, dass er ertrunken war. Nach weiter
  • 286 Leser
BILDBEWEISE

Totti spuckte Poulsen an

Italiens Fußball-Star Francesco Totti droht möglicherweise eine Bestrafung und das vorzeitige Ende der Fußball-Europameisterschaft. Der dänische Rundfunk 'DR' veröffentlichte gestern eine Bildserie, die belegen soll, dass Totti dem dänischen Bundesliga-Profi Christian Poulsen mitten ins Gesicht spuckte. Die Mannschaften hatten sich 0:0 getrennt. Die weiter
  • 306 Leser
RADSPORT

Tour-Aus für Spanier Beloki

Der spanische Radprofi Joseba Beloki wird nicht bei der am 3. Juli in Lüttich beginnenden Tour de France an den Start gehen. Das gab sein französisches Team Brioches La Boulangère gestern bekannt. Beloki, der die Tour 2002 als Zweiter beendet hat und in den Jahren 2000 und 2001 jeweils Dritter war, sei außer Form und werde die Mannschaft verlassen, weiter
  • 332 Leser
VIDEO / Englands Verband weist Torwart-Kritik zurück

Vier Jahre kein Zidane-Freistoß

Der englische Fußball-Verband hat die Kritik von Torwart David James am unzulänglichen Video-Material über Gegner Frankreich zurückgewiesen. 'Wir haben die vergangenen sieben Spiele der Franzosen mit allen Höhepunkten und entscheidenden Szenen aufgezeichnet. Aber es waren keine Freistöße von Zinedine Zidane dabei', sagte ein FA-Sprecher. Torwart James weiter
  • 332 Leser
AFGHANISTAN / Sprengsatz am Ende eines deutschen Militärkonvois detoniert

Vier Todesopfer bei Anschlag in Kundus

Bei einem Bombenanschlag in unmittelbarer Nähe eines deutschen Militärfahrzeugs im Zentrum der nordafghanischen Stadt Kundus sind gestern vier Zivilisten getötet worden. Der Sprengsatz sei detoniert, als der von dem deutschen Wiederaufbauteam (PRT) gemietete Geländewagen vorbeifuhr, sagte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos in Potsdam. Weder deutsche weiter
  • 331 Leser
VöLKL

Von US-Firma aufgekauft

Der kalifornische Sportausrüster K2 übernimmt den deutschen Skihersteller Völkl mit Sitz in Straubing. Wie K2 am Unternehmenssitz in Carlsbad (USA) mitteilte, beträgt der Kaufpreis für Völkl und die Tochter Marker umgerechnet knapp 150 Mio. EUR. Die Übernahme stärke die Position des Konzerns als weltweit führendem Anbieter von Wintersport-Ausrüstungen, weiter
  • 678 Leser
PROZESS

Wegen 400 Mark Frau ermordet?

Wegen Mordes an einer Geschäftsfrau aus Obersontheim (Kreis Schwäbisch Hall) soll ein 53 Jahre alter Kaufmann nach dem Willen der Staatsanwaltschaft lebenslang hinter Gitter. Der Ankläger am Landgericht Bayreuth sprach gestern außerdem von einer besonderen Schwere der Schuld. Er ist davon überzeugt, dass der Ex-Manager die Frau im November 2001 erstochen weiter
  • 395 Leser
BODENSEE / Anrainerländer setzen auf Renaturierung

Weniger Beton entlang dem Ufer

Mauern und Hafenanlagen, Schiffsverkehr und Badegäste - die Tier- und Pflanzenwelt am Bodensee-Ufer ist im Dauerstress. Renaturierung soll Entlastung bringen. Am Bodensee und an den Zuflüssen wurde in der Vergangenheit viel Geld in neue Kläranlagen gesteckt. Die Wasserqualität hat sich deswegen deutlich verbessert. Jetzt hat sich die Internationale weiter
  • 319 Leser
SOZIALES / Beistand nach Selbstmordversuchen

Weniger Zuschüsse: Krisenhelfer in Not

Den Beratern für suizidgefährdete Menschen fehlt wegen gekürzter Zuschüsse Geld für ihre Arbeit. Dem bewährten Kriesenhelfer-Netz droht der Zusammenbruch. Über 300 ehrenamtliche Mitarbeiter stehen in den elf Arbeitskreisen Leben (AKL) jenen bei, die keinen Ausweg mehr gefunden und deshalb einen Suizidversuch unternommen haben. Dieses Angebot zur Krisenbewältigung weiter
  • 370 Leser

Windspiele. Strenge Kleidervorschriften ...

...herrschen beim Pferderennen in Ascot: Die Herren haben Zylinder zu tragen, die Damen Hut. Doch die weibliche Kopfbedeckung lässt viel Spielraum für kreative Spielereien und Spinnereien: ...vom wuchtigen Windfang ...über das luftige Windspiel ...bis hin zum dezenten Federschmuck. Wobei letzterer von Damen bevorzugt wird, die nicht abzuheben pflegen. weiter
  • 384 Leser
SIEMENS

Wohl längere Arbeitszeit

Hamburg· Siemens strebt für seine Vertriebs- und Service-Mitarbeiter Presseberichten eine Arbeitszeitverlängerung auf einheitlich 38,5 Stunden an. Die 38,5-Stunden-Arbeitswoche gilt , mit der Zustimmung der IG Metall bereits seit 2003 für die rund 12 000 Service- und Vertriebsmitarbeiter der Netzwerk- und Industriedienstleistungssparte. Nach dem Willen weiter
  • 275 Leser
SCHULMUSEUM / Vom Wandel der Erziehungsmethoden

Zur Strafe auf dem Holzscheit knien

In Kornwestheim können Erwachsene und Kinder in die Vergangenheit eintauchen
Fünf Schulmuseen im Land führen Erwachsenen und Kindern vor Augen, wie früher gelehrt und gelernt wurde. In Kornwestheim darf man sich in die engen Holzbänke zwängen - und zur Probe auch erleben, wie faule Schüler einst bestraft wurden: auf der 'Eselsbank' in der Ecke. Selbst der frische Bohnerwachsduft kann den muffigen Geruch nicht ganz übertünchen, weiter
  • 3803 Leser
MOTORRADUNFÄLLE

Ältere Fahrer oft untrainiert

Immer mehr Motorradunfälle im Südwesten sind von den Fahrern selbst verschuldet. In zwei von drei Fällen trügen die Fahrer die Schuld, teilte Innenstaatssekretär Heribert Rech (CDU) jetzt in Stuttgart mit. Bisher habe dieser Wert bei etwa 50 Prozent gelegen. Bei fast jedem Unfall, der auf das Konto von Motorradfahrern gehe, seien zu hohe Geschwindigkeit weiter
  • 321 Leser