Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. Juni 2004

anzeigen

Regional (119)

WIR GRATULIEREN Aalen-Ebnat. Theresia Minich, Kreuzstr. 8, zum 70. Geburtstag. Westhausen-Lippach. Maria Schönherr, Veilchenweg 3, zum 75. Geburtstag. Bopfingen. Hans Weller, Mörikestr. 4, zum 79. Geburtstag. Ellwangen. Aloisia Hackspacher, Wolfgangstr. 12, zum 80. Geburtstag. Paul Wilhelm Kopp, Eichendorffstr. 5, zum 73. Geburtstag. Christiane Gerda weiter
Kinderflohmarkt Kinder können beim Stiftsfest des Samariterstifts Neresheim am Sonntag, 20. Juni, ihre gebrauchten Spielsachen, Bücher und Kassetten verkaufen. Anmeldungen bei Gisela Graf-Fischer, Telefon (07326) 8478. Zirkusfest Unter dem Motto "Hereinspaziert, hereinspaziert" veranstalten die Grundschüler der Härtsfeldschule in Neresheim am Samstag, weiter
  • 114 Leser
Die Freie Waldorfschule Aalen präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Hirschbachclub im Rahmen des Hirschbachfestes am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Juni eine Ausstellung der Künstler Andreas Böhm, Gabriele Pfitzer und Klaus Ripper. Die Veranstaltung in der Hirschbachstr. 64 in Aalen wird am Samstag um 15.30 mit musikalischer Unterstützung von "Wuffi weiter
Während des Rutenfestumzugs am Samstag, 19. Juni von 13 bis 13.30 Uhr bleibt die Zufahrt zum Bahnhofsplatz (ZOB) für Kraftfahrzeuge gesperrt. Alle Eltern, die ihre Kinder mit einem Fahrzeug zum Bopfinger Rutenfest bringen, werden gebeten nur bis zum Kirchplatz oder Güterbahnhof zu fahren und zum ZOB zu Fuß zu gehen. Der Linienbus zur RBS aus Richtung weiter
  • 102 Leser
Der Kunstverein Aalen bietet am Sonntag, 20. Juni, 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung "Idol und Ideal" in der Galerie des Kunstvereins Aalen. Die Führung widmet sich speziell den Hochkulturen der Nok in Nigeria, der Moche und Chancay in Peru und den Taino in der Karibik und ihrer Fundgeschichte. Diese Kulturen sind in den vergangenen Jahren in weiter
Am kommenden Sonntag, 20. Juni, um 18 Uhr findet in der Reithalle auf Gut Schönberg eine Andacht mit Pfarrer Hoffmann aus Heuchlingen statt. Die Band "Angels" sorgt für die musikalische Begleitung. Offener Jugendtreff Der Jugendtreff Westhausen lädt am kommenden Sonntag, 20. Juni, ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Neben einem Flohmarkt (Universalparkplatz) weiter
Eine Schulstunde der ganz besonderen Art präsentierte das Schlagzeugensemble der Musikschule Ellwangen den Schülern des Hariolf Gymnasiums. Die Percussiongruppe mit ihrem Lehrer Bernd Brunk verwandelte mit ihrem Sound das Forum in einen Konzertsaal. Der Sound ging den Zuhörern sichtlich in die Beine. Das Gastspiel "Schüler musizieren für Schüler" stand weiter
  • 110 Leser
Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro entstand, als ein Busfahrer in Abtsgmünd von der Vorstadtstraße her kommend in die Hauptstraße einbiegen wollte. Dabei mißachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Autos. Einbruch in Autozubehörhandel Unbekannte drangen in der Nacht zum Mittwoch in die Räume einer Autozubehör-Firma in der Carl-Zeiss-Straße weiter
Der Fanfaren- und Musikzug Lippach feiert am Wochenende seinen 25. Geburtstag. Der Veranstaltungsreigen beginnt bereits am heutigen Freitag um 20.30 Uhr mit dem Auftritt der "Kleinen Tierschau". Weiter geht's morgen um 19.45 Uhr im Festzelt mit der "Wetten, dass . . .?"-Show, in deren Rahmen der Fanfaren- und Musikzug auch Ehrungen vornehmen wird. Dazu weiter
  • 153 Leser
Im Namen der ganzen Stadt gratulierte OB Hilsenbek im Palais Adelmann der neuen Weltmeisterin im Kegeln, Simone Schneider vom KC Schrezheim. Schon viermal hat sie Gold bei den Juniorenweltmeisterschaften gewonnen, kegelt mit der Damenmannschaft des KC Schrezheim in der 2.Bundesliga und war bei internationalen Einsätzen schon 32 mal für Deutschland unterwegs. weiter
Bei einer Enthaltung stimmte der Gemeinderat dem Abschluss eines Reinigungs- und Pflegevertrags mit der S.O.F.A. GmbH für die öffentlichen Gebäude der Stadt Oberkochen zu. Der Vertrag wurde für die Dauer von drei Jahren abgeschlossen. Baugebiet "Heide" III" Der Gemeinderat vergab den Auftrag für die Erschließungsarbeiten des Baugebiets "Heide III" an weiter
  • 110 Leser
Eineinhalb Monate müssen sich die Autofahrer in und um Abtsgmünd nun gedulden, ehe es im wahrsten Sinn des Wortes "rund" geht. Der "Kreisel" zwischen Penny und Marienkapelle wird gebaut und dafür müssen diverse Sperrungen in Kauf genommen werden. Phase eins geht bis 9. Juli. Direkt am neuen Kreisel kann niemand mehr in den Ort fahren. Der gesamte Verkehr weiter
GEMEINSAMES FRÜHSTÜCK

"Du verstehst mich nicht"

Das "Überkonfessionelle Frühstück für Frauen" ist seit Jahren eine feste Einrichtung der Kirchengemeinden, an der jeweils bis zu 330 Frauen aus der ganzen Region teilnehmen. Morgen von 9 bis 11.15 Uhr sind dazu auch Männer eingeladen. Das Thema des Vormittags: "Du verstehst mich nicht..."; Referent ist Stefan Hornischer, Theologe und Mediator aus Heidenheim. weiter
GASVERSORGUNG ESSINGEN-OBERKOCHEN

"Gesunder Betrieb"

Das Betriebsergebnis der Gasversorgung Essingen-Oberkochen (GEO) ist im Wirtschaftsjahr 2003 zurückgegangen. 134 000 Euro niedrigere Erträge seien zu verzeichnen, erklärte Bürgermeister Traub im Gemeinderat. weiter
  • 127 Leser
BEGEGNUNGSNACHMITTAG

"Kochener-Treff"

Es ist schon ein guter Brauch, dass sich die Seniorinnen und Senioren der katholischen Kirchengemeinden Unterkochen und Oberkochen einmal im Jahr treffen. Der diesjährige Begegnungstag fand im Rupert-Mayer-Haus statt. weiter
  • 119 Leser
SKIBEZIRK OSTALB / Sommertreffen

"Tag des Talents"

Im Rahmen seines Sommerfestes veranstaltet der SC-Heubach-Bartholomä am 20. Juni das diesjährige Sommertreffen des Skibezirk Ostalb. Dabei findet bereits zum 3. Mal der "VR Tag des Talents" für Kinder der Altersklassen Schüler 6 bis 12 (Jg. 1993 bis '99) als Erlebnislauf rund um die Wirtsberg-Skihütte statt. weiter

11. Juli Geistliches Konzert

Der Kirchenchor St. Bonifatius aus der Aalener Weststadt feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. "Singt dem Herren alle Stimmen" ist das Konzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen um 18 Uhr überschrieben, bei welchem Chöre aus dem Dettinger TeDeum von Händel und weitere Werke aufgeführt werden. Peter Kuhn leitet die Symbiose aus Kirchenchor, weiter
  • 134 Leser

2. bis 5. Juli Remstäler Party

Sommerzeit - Partyzeit, auch im Festzelt in Waldhausen geht die Post ab: 2. Juli, 20 Uhr, "Crazy Leo" (Cover-Rockband) mit Go-Go-Dance und Mister String-Tanga Wettbewerb; 3. Juli, 20 Uhr, Stadl-Party mit "Stadlrock" (Show- und Partyband) mit Go-Go-Dance und Maßkrugstemmen; 4. Juli, 11 Uhr, Hans Kriso und seine "Egerländer Kapelle", 19 Uhr, EM-Party weiter
  • 124 Leser

Abenteuer

Das Naturphänomen Wald und Natur wird in der Abenteuerwerkstatt der erlebnispädagogischen Firma epia lebendig. "Erlebnispädagogik im Alltag" bietet jeweils freitags von 14.30 bis 17 Uhr eine vierteilige Natur- und Abenteuerwerkstatt für Kinder von sieben bis elf an. Es werden kleine Holzfloße entworfen, Bäche erforscht und exotische Seilbrücken. Natürlich weiter
  • 150 Leser

Alle Jagdscheinanwärter trafen ins Schwarze

Kreisjägermeister Kurt Gramlich gratulierte anlässlich der Jungjägerfeier in der "Waldschenke" Affalterried einer Jungjägerin und elf Jungjägern zur bestandenen Jägerprüfung: Roland Betzler (Lippach), Peter Buck (Hüttlingen), Matthias Dörrer (Bleichroden), Christoph Fischer (Rainau Dalkingen), Christian Geitner (Bopfingen), Florian Hilkert (Rosenberg-Hohenberg), weiter
  • 373 Leser

Altpapiersammlung

Die Klasse R9a sammelt am Samstag in Abtsgmünd, Leinroden, Rossnagel, Hangendenbuch, Vorderbüchelberg und Wilflingen Altpapier. weiter
  • 202 Leser
AUSSTELLUNG / Hobbykünstler zeigen ihre Werke in der Gemeindehalle

Attraktion des Straßenfestes

Als herausragender Programmpunkt im Rahmen des Straßenfestes hat sich die umfangreiche Ausstellung von Hobbykünstlern längst einen Namen gemacht. Am Samstag von 16 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr können viele geniale Werke besichtigt werden. weiter

Auf dem Programm

Hör/Spiel - "Wir im Finale" von Marc Becker. Zweite und letzte Möglichkeit mit einzutauchen in die Dunkelheit des Tiefen Stollens: Augen zu und Ohren auf! In dieser mehr als passenden Kulisse präsentiert das Theater der Stadt Aalen noch einmal die aktuelle Ausgabe der Reihe "Hör/Spiel". In wärmende Decken gehüllt, die Augen geschlossen, erlebt das Publikum, weiter
  • 150 Leser

Behinderten-Feschdle

Das Behinderten-Feschdle beginnt am Sonntag mit einem Ökomenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr im Stadtgarten. Das Städtische Orchester spielt von 10.30 bis 12.30 Uhr. Irische Musik liefern "Falaleiro" ab 14.15 Uhr. Dieser Band folgen "The smiling people" vom Haus Camillus und "Blue frogs" aus Fürth. Ab 16.30 Uhr gibt's Jazztanz vom SSV Aalen und die weiter

Berühmt berüchtigte Festival-Eltern

Als sie die "Erste Allgemeine Verunsicherung" 1998 an den Härtsfeldsee holten, da landete der Verein "Jugend Dischingen" einen echten Knüller. Und die Organisatoren schreiben an der Liste mit namhaften Bands wie In Extremo, Die Happy und den H-Blockx weiter. Das Ergebnis für diesen Sommer: neun Bands an zwei Tagen, die es in sich haben. Von Punk über weiter
DIA-VORTRAG / Markus Häfele hilft Kindern im Sudan

Beten für Mandela

Mit einem interessanten Diavortrag vermittelte der Aalener Gemeindediakon Markus Häfele Einblicke in seinen Arbeitsalltag im Sudan. weiter

Bonsai-Ausstellung und Rosen-Vielfalt

Der Arbeitskreis Donau-Ries der bundesweit organisierten Bonsaifreunde gewährt am Wochenende in der Gärtnerei Goldammer in Tannhausen Einblicke in diese fernöstliche Kunst. Die Mitglieder haben aus ihren eigenen Gärten eine Ausstellung mit über 100 Bonsai zusammengetragen. Heute Abend um 17 Uhr wird die Ausstellung eröffnet. Am Samstag sind die Minibäume weiter
  • 184 Leser
ORANGERIE UND ROSENSCHAU / Blumenzauber

Botanische Pracht

Autos für die Herren, Blumen für die Damen: Das Klischee stimmt schon lange nicht meher. Aber am Wochenende gibt es für alle Geschmäcker etwas in Fachsenfeld. Die renovierte Orangerie steht im Mittelpunkt, sie wird auch am Wochenende eingeweiht. Schon seit gestern arbeiten 15 Mitarbeiter des Gartentreffs in Ellwangen emsig daran, Teile des Innenhofs weiter
  • 105 Leser

Buchtipp: Von Null auf 42

Kann jemand, der bislang keinen Sport getrieben hat, innerhalb eines Jahres zum Marathonläufer werden? Ein wissenschaftlich begleitetes Projekt wollte dies herausfinden. Das Begleitbuch zur ARD-Fernsehserie "Von Null auf 42" dokumentiert, wie dieses Ziel erreicht werden kann. Sieben untrainierte und auch übergewichtige Menschen wurden ein Jahr lang weiter
  • 144 Leser

Cover-Rock

Beim 7. Jagstzeller Straßenfest spielt am Freitagabend auf dem Schulhof die Band "Outperformer". Die Jagstzeller Band hat sich seit drei Jahren dem Cover-Rock verschrieben. Sie fordern mit Hits von Robbie Williams, Bon Jovi, Bryan Adams oder der Bloodhound Gang zum Mitsingen und Abtanzen auf. Als Vorgruppe spielt die ebenfalls siebenköpfige Schülerband weiter
  • 158 Leser

Dark Metal

"Agathodaimon" haben sich über die Jahre ihres Bestehens von einer reinen Black Metal Band stetig weiterentwickelt. Durch Integration andersartiger Elemente haben sie den Rahmen, in dem sich die Band bewegt kontinuierlich erweitert und sind mittlerweile bei einer Art Dark Metal angekommen. Außerdem werden die Dresdner Death Metaller "Delusive Dawn" weiter
  • 177 Leser
FORUM DIABETES MELLITUS / Überaus große Resonanz im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post

Das ABCD der "ewigen Jugend" für Diabetiker

Ein Vorzeigepublikum und drei Vorzeigereferenten. Diesen Eindruck vermittelte das Diabetes Forum der Schwäbischen Post im Gutenberg Kasino. Lag es an der guten Schulung der Besucher oder an den bestens präparierten Referenten? Jedenfalls schien nach den drei Fachvorträgen keine Frage offen geblieben zu sein. weiter
  • 164 Leser
ZWEI DENKMALE / Die Andreslekapelle und das Pferdegrab erinnern an Wilhelms treuen Rappen

Das Pferd rettet in höchster Not

Zwei kleine Denkmale, in Fachsenfeld und oberhalb von Hüttlingen, erinnern an das Debakel der Großen Armee am Ende des Rußlandfeldzugs von Napoleon im Jahre 1812. Von 15 000 Beteiligten aus Württemberg kehrten nur 300 in ihre Heimat zurück. Wer sich von Hüttlingen, vorbei an den Lengenfelder Höfen, zu Fuß in Richtung Buch macht, kommt an einem kleinen weiter
  • 142 Leser

Das Sams

"Das Sams - Eine Woche voller Samstage" hat am Sonntag um 15 Uhr Premiere im Naturtheater Heidenheim. Das Sams ist ein furchtloses, ja beinahe respektloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt, das überall freche Bemerkungen macht und zurückschimpft, wenn andere schimpfen. Herrn Taschenbier ist das anfangs furchtbar peinlich. weiter
  • 134 Leser
OLDTIMER-AUSSTELLUNG / Viele Automobile aus Privatsammlungen sind sonst nie zu sehen

Der Glanz der Pionierjahre lebt

Benzingeruch, glänzende Motorhauben und ebenso glänzende Augen: Auf Schloss Fachsenfeld sind am Wochenende echte Unikate zu sehen. Vom Baron Reinhard designte Oldtimer sind zu sehen, zum Teil aus Privatsammlungen. "Es sind absolute Raritäten, die man nie in einem Museum sehen wird", schwärmt Joachim Wagenblast, der Geschäftsführer der Stiftung Schloss weiter
SCHACHVEREIN AALEN /

Der Großmeister hatte es schwer

Zur Feier des 75-jährigen Bestehens veranstaltete der Schachverein Aalen eine Simultan-Schach-Partie im DRK-Rettungszentrum (wir berichteten). Der bekannte deutsche Großmeister Dr. Helmut Pfleger wurde dabei von 27 Schachspielern vom SV Aalen und benachbarten Vereinen gleichzeitig zu einer Partie Schach herausgefordert. weiter
  • 111 Leser

Die Gewinner

SCHAUFENSTER
Mörike und Schubert sind zwei der Stationen der "Koenigswege" auf Schloss Fachsenfeld. Aus den Namen, die bei unserer gestrigen Telefonaktion notiert worden sind, haben wir folgende Gewinner ausgelost: jeweils zwei Karten zum Mörika-Abend am Montag für Annette Bezler aus Ellwangen und Uschi Schopf aus Rosenberg und zwei Karten für Ingrid Lippstreu aus weiter
  • 125 Leser

Diva auf Klangteppich

In Heidenheim ist sie geboren, in Aalen aufgewachsen. Millionen Fernsehzuschauer kennen und lieben sie: die Schauspielerin, Entertainerin und Vollblut-Komödiantin April Hailer. Eine Seite, die ihrer TV-Fangemeinde allerdings weitgehend vorenthalten bleibt, präsentiert die Sängerin April Hailer mit ihrem Soloprogramm "April April". Am 24. Juni kommt weiter
  • 186 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Kindergarten in Schrezheim

Dritte Gruppe nötig

Kindergartenprobleme standen gestern auf der Tagesordnung im Verwaltungsausschuss. Während in Schrezheim weiter eine lange Warteliste nötig ist, können in Eggenrot die Gruppen reduziert werden. weiter
SCHLOSS FACHSENFELD WIRD 175 / Das Schloss, die Stiftung und das Festwochenende im Überblick

Ein Spektakel zwischen Kultur und Geschichte

Endlich ist es so weit: Die Jubiläumsfeiern für das Fachsenfelder Schloss tauchen am Wochenende den Park in ein Meer von Blumen, lassen die Geschichte wieder lebendig werden und locken mit Kunst und Kultur. Es ist ein runder Geburtstag: Vor 175 Jahren wurde Schloss Fachsenfeld erbaut. Nachdem vier Generationen der von Koenigs dort gelebt und gewirkt weiter
  • 104 Leser
NATURSCHUTZ / Umweltamt leitet Stellungnahmen weiter

Eine 477-fache Kritik

Tag und Nacht wurde im Umweltamt des Kreises gearbeitet. Am Ende war der Aktenberg über 20 Ordner dick. 477 Einzelstellungnahmen und eine fast 100-seitige Bewertung durch die Untere Naturschutzbehörde wurden jetzt ans Regierungspräsidium geschickt. Das Thema: FFH. weiter
  • 129 Leser
GESCHICHTE / Vier Generationen der von Koenigs haben im Fachsenfelder Schloss gewirkt und historische Spuren hinterlassen

Eine Residenz für Kunst und Kreativität

Zum Geburtstag des Schlosses ein kleiner historischer Rückblick: Welche Spuren haben die von Koenigs im Laufe der Generationen hinterlassen, wie ist das Schloss überhaupt entstanden? Die Geschichte von Schloss Fachsenfeld reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück. 1540 ließ Georg Siegmund von Woellwarth ein größeres Gebäude errichten, das wenig später weiter
AUSSTELLUNG / Aquarelle von Ernst von Hayn

Einmalige Bilder

Kultur und Kunst gehören zu Schloss Fachsenfeld, nicht erst durch die Stiftung. Die Ausstellung "O Täler weit, O Höhen" mit Bildern von Ernst von Hayn sind ein Genuss nicht nur für Kenner. Zu sehen sind einmalige Aquarelle von Ernst von Hayn. Er war der ehemalige Hofmarschalls des Prinzen Friedrich zu Württemberg und hat viel gezeichnet. "Es war ein weiter
ZEITGESCHICHTE / Erinnerungen des ersten Ministerpräsidenten Reinhold Maier neu aufgelegt

Ende und Wende in Westhausen

Über den Bombenkrieg, das Ende des Zweiten Weltkriegs und den demokratischen Neuanfang in Württemberg-Baden berichtet das wieder herausgegebene Buch "Ende und Wende" des ersten baden-württembergischen Ministerpräsidenten Reinhold Maier, der das Kriegsende in Westhausen erlebte. weiter
  • 148 Leser

Ermittlung läuft

Auch ein Jahr nach dem Zugunglück von Schrozberg ermittelt die Staatsanwaltschaft Ellwangen gegen die Fahrdienstleiter der Bahnhöfe Schrozberg und Niederstetten, zwischen denen im Juni 2003 zwei Regionalzüge zusammenstießen. Ermittelt wird wegen fahrlässiger Tötung in sechs Fällen und wegen fahrlässiger Körperverletzung in 25 Fällen, sagte der leitende weiter
  • 105 Leser

Familientour und Rad-Marathon

Der Radsportverein Neresheim lädt am Sonntag, 20. Juni, zur 15. Härtsfeld-Rad-Rundfahrt ein. Angeboten werden ausgeschilderte Strecken auf verkehrsarmen Wegen rund um Nattheim, übers Härtsfeld, durchs Nördlinger Ries oder durchs Donautal in Längen von 60 bis 210 Kilometer. Zeitgleich findet die AOK-Härtsfeld-Tour 2004 über 40 Kilometer statt. Die AOK-Runde weiter
  • 147 Leser

Feinheiten

Im schönen Ambiente des historischen Brauhauses auf dem Schlossgut Hohenroden zeigen acht Künstler und Kunsthandwerker ihre neuesten Arbeiten am 19. und 20. Juni. Die Besucher werden von außergewöhnlichen Objekten aus den Bereichen Malerei, Schmuck, Glas, Keramik, Kalligrafie, Illustration, Skulptur, florale Objekte und Hüte erwartet. Zusätzlich stehen weiter
  • 237 Leser

Feurige Nacht

Ein Sonnwendfest mit "Bilingüe" (ex Chico's) ist in der Zachersmühle in Adelberg zu erleben. Emotional, feurig und romantisch, ein mediterranes Klangerlebnis führt aus dem spanischen Raum in die piemontesische Region Italiens bis hin zu maurisch-arabischen Einflüssen. Den ursprünglich mit Akkordeon, Geige oder Bläsern instrumentierten Stücken verpasst weiter
  • 170 Leser

Filmfestival

Beim Kurzfilmfestival der JugendKulturInitiative am Freitag, 18. und Samstag, 19. Juni in der Theaterwerkstatt Gmünd sind verschiedene Kurzfilme über die Lebensrealität europäischer Jugendlicher zu sehen. Gezeigt werden Filme aus dem In- und Ausland, Profi sowie Amateurfilme mit ernstem wie lustigem Charakter. Aufgelockert wird das ganze mit animierten weiter
  • 176 Leser

Finessen

Musikalische Finessen mit Werken von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Claude Debussy gibt es beim Konzert der Jugendmusikschule Rosenstein in Heubach in Zusammenarbeit mit der Musikerin Brigitte Wenke. Zu hören sind die klassischen Werke am Samstag im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Das Konzert wird sehr abwechslungsreich mit weiter
  • 158 Leser

Fit für den Sport

Wer viel läuft, sollte besonderen Wert auf seine Ernährung legen. Durch den gesteigerten Stoffwechsel und heftiges Schwitzen benötigt der Körper mehr Mineralien und eine leichte Kost. Außerdem sollen hier Tipps zur sportlichen Vorbereitung gegeben werden. AOK-Sportpädagoge Ulrich Rost warnt Ausdauerläufer davor, die Signale des Körpers zu ignorieren: weiter
  • 157 Leser

Flugplatz-Fest am Boden und in der Luft

Eine Flugplatz-Hocketse veranstaltet am Sonntag, 20. Juni, der Fliegerverein Walxheim. Gefeiert wird ab 10.30 Uhr unter dem Motto "Wir besiegen die Schwerkraft" auf dem Flugplatz und Schleppgelände nördlich von Walxheim. Sowohl am Boden als auch in der Luft gibt es einiges zu sehen: Drachen- und Gleitschirmpiloten heben mit Hilfe einer Seilwinde ab. weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Festschrift überreicht

Freude auf drei tolle Tage

Das erste Exemplar der Festschrift zum 75jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr und dem darin integrierten Kreisfeuerwehrtag ist von Kommandant Erwin Winter im Rathaus an Bürgermeister Peter Traub und die Exklusiv-Sponsoren überreicht worden. weiter
  • 110 Leser
PUPPENTHEATER / "Hörbe" machte den Kindern Mut

Freunde finden sich

Gestern Nachmittag spielte "Die Zauberbühne" aus Rottweil im Palais Adelmann. Der Puppenspieler Christoph Frank ließ Ottfried Preußlers "Hörbe mit dem großen Hut" vor rund 50 Zuschauern, überwiegend Kindern, lebendig werden. weiter
  • 119 Leser

Friedrich Wagenblast 5000. Blutspender

Friedrich Wagenblast war der 5000. Blutspender seit 1987 bei der Blutspendeaktion des DRK Fachsenfeld/Dewangen. Dewangens Ortsvorsteherin Margit Schmid nahm die Ehrung vor und dankte dem Jubilar mit einem Geschenk für die beispielhafte Tat der Nächstenhilfe. Das Bild zeigt von links: Hartmut Ilg (4999. Spender), Ortsvorsteherin Margit Schmid, Friedrich weiter
  • 158 Leser

Fußball-Stimmung

Zweite und letzte Möglichkeit mit einzutauchen in die Dunkelheit des "Tiefen Stollens" in Wasseralfingen: In dieser mehr als passenden Kulisse präsentiert das Theater der Stadt Aalen heute um 20 Uhr noch einmal die aktuelle Ausgabe der Reihe "HÖR/SPIEL". In wärmende Decken gehüllt, die Augen geschlossen, erlebt das Publikum einen Text ganz neu. Passend weiter
  • 103 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT / Polizei und Zoll kontrollierten gemeinsam den Schwerlastverkehr im Ostalbkreis

Gegen Überladung und Schwarzarbeit

Von Montag bis Donnerstag kontrollierten Beamte der Aalener Verkehrspolizei den Schwerlastverkehr im Ostalbkreis. Erst seit kurzem werden sie auch von Kollegen vom Zoll begleitet. Gestern standen sie an der Westumgehung. weiter
  • 111 Leser

Geistlich

Eine geistliche Abendmusik ist am Samstag, 19. Juni um 19.30 Uhr in der Stephanuskirche in Alfdorf. Der Göppinger Kammerchor führt unter der Leitung von Hans-Eugen Ekert die Messe D-Dur für Chor und Orgel von Antonin Dvorak (1841-1904) auf. Außerdem erklingen Orgelwerke von tschechischen Meistern des 18. und 19. Jahrhunderts, so von Josef Seger, Leos weiter
  • 200 Leser
STADTWERKE / Abschluss '03

Gewinne bei Wasser und Strom

Das zweite Geschäftsjahr der Stadtwerke schließt mit einem Gewinn in Höhe von rund 139 800 Euro ab. Dies gab Bürgermeister Peter Traub im Gemeinderat bekannt. Für den Bereich der Wasserversorgung wurde ein Gewinn von 86 849 Euro und für die Stromversorgung von 52 900 Euro erzielt. Die Ergebnisverbesserung der Sparte Wasser resultiere aus einem Mehrverkauf weiter
  • 125 Leser

Haltlose Wohlstandskids

"Suche Partner zum gemeinsamen Suizid." Diese Anzeige in einem Internetforum für Selbstmordwillige ging dem Sterben einer jungen Österreicherin und eines jungen Norwegers voraus, die sich zusammen von einem 600 Meter hohen Felsen in einen norwegischen Fjord in den Tod stürzten. Die reale Begebenheit, auf die der Autor Igor Bauersima aufmerksam wurde weiter
  • 130 Leser
AUTOSCHADEN / Marder ausgetrickst

Hasenstallgitter gegen Marderbisse

Sieben Mal hat ein Marder (oder zwei?) in einem in der Aalener Eisenbahnstraße abgestellten Auto zugeschlagen - während der Nacht alle Zündkabel zerbissen. Und viel Schaden angerichtet. Nachdem er den Kabeln nach der Montage von Kunstoffspiralen nicht mehr beikommen konnte, machte er sich an die dick gummierten Stecker und Muffen. Alle befolgten Ratschläge weiter
  • 361 Leser

Herztöne

Musical - das ist Schicksal und Dramatik, Liebe und weniger lieb, Romantik und Überraschung, ist Wollust, Wunder, Witz und Wahnsinn und endlich - alles Glück der Welt. Bei der Musical-Night auf Schloss Fachsenfeld sind von Martin Berger (42nd Street), Ines Lex (Royal Academy of Music London) und Tanja Gold (gebürtige Abtsgmünderin, Theater Pforzheim) weiter
  • 190 Leser

Heute an der FH: Tag der Technik

Heute ist "Tag der Technik" - in ganz Deutschland und auch an der Fachhochschule in Aalen. Namhafte Unternehmen aus den Sparten Maschinenbau, Metall- und Elektroindustrie zeigen zwischen 9 und 14 Uhr auf, welch günstige Perspektiven die Region für Ingenieure zu bieten hat. Schüler können außerdem in einem "technischen Zehnkampf" spielerisch die faszinierende weiter

Hymnus-Chorknaben auf dem Schönenberg

Am Sonntag, 20. Juni um 17 Uhr führen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart in der Wallfahrtskirche Schönenberg auf. Über 70 junge Sänger werden unter der Leitung von Hanns-Friedrich Kunz dieses ergreifende Werk zum Klingen bringen. Außerdem wird die bekannte Motette "Der Geist hilft unser Schwachheit auf" von Johann weiter
AUSBILDUNGSPAKT

IHK freut sich über die Einigung

Die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg ist froh, dass Wirtschaft und Regierungskoalition sich beim Gesetz zur Ausbildungsplatzabgabe geeinigt haben. Die Lehrstellenoffensive soll forgesetzt werden. weiter

Im Blumenkasten: Flamingoblume

Nach der chinesischen Feng-Shui-Lehre strahlen Pflanzen bestimmte Energien aus und wirken damit auch auf die Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Die Flamingoblume (lateinischer Name: Anthurium scherzerianum) gilt als Pflanze, die positive Energie verströmt. Sie hat eine besonders gute Ausstrahlung auf schüchterne Menschen. Diese werden bestärkt, aus weiter
  • 122 Leser

Im Bücherregal: Hagebutten-Mädchen

Auf Juist wird der Antiquitätenhändler Kai Minnert ermordet. Jemand hat ihn in sein Schaufenster gesperrt. Dort ist die Luft zu knapp. Er erstickt. Ein Fall für Sandra Lüpkes chaotische Kriminalkommissarin Wencke Tydmers und Vertretungs-Inselsheriff Axel Sanders in ihrem neuen Roman "Das Hagebutten-Mädchen". Auf der ostfriesischen Insel Juist ist einiges weiter
  • 199 Leser

Indische Tänzerinnen in der Pfarrkirche

In der Pfarrkirche "Schmerzhafte Mutter" in Rosenberg tritt am Sonntag, 20. Juni, um 18.30 Uhr die indische Tanzgruppe "Nyrtyavani" auf. Pater Thomas und die sieben Mädchen der Gruppe aus Bangalore werden im Abendgottesdienst die gute Nachricht mit Musik und Tanz verkündigen. Die Tänzerinnen sind zwischen 13 und 25 Jahre alt und entstammen sehr armen weiter
  • 128 Leser

Ins Gegenstandslose

"Neue Bilder" von Otto Nagel sind vom 20. Juni bis 25. Juli in der Welland Galerie in Aalen-Dewangen zu sehen. Bei der Eröffnung am Sonntag, 20. Juni um 14.30 Uhr führt Hermann Schludi in die Werke des Gmünder Künstlers ein. Otto Nagel wurde 1937 in Bartenstein bei Crailsheim geboren. 1966 bis 1969 studierte er in Stuttgart. Danach nahm er verschiedene weiter
  • 123 Leser

Jam FM Party

Die Soulepole Crew veranstaltet dieses Jahr schon zum zweiten Mal die erfolgreiche Jam FM Party im La Cantina. Ihrem Slogan "we make nights black" werden am Samstag, 19. Juni folgende DJs gerecht: DJ Doctone (official Tapekingz DJ Europe), DJ Souljah (Soulepole Crew und resident Enchilada Aalen), DJ Gee Effect (Soulepole Crew), DJ MC Marky J (London weiter
  • 185 Leser

Jazzspektakel

Das 3. Jazzspektakel in Weinsberg im Zelt startet am Freitag um 18 Uhr mit "Jan Jankeje & his Jazz Family", die Formation des Initiators. Um 21 Uhr gibt es Video-Filmvorführung von "Louis Armstrong the Great" - vorgeführt von Slick Salzer. Am Samstag geht es um 19 Uhr mit "Hommage à Stephane Grappelli & The Django Reinhardt Show", "Jazzpoint weiter
  • 185 Leser
KLINIK AM IPF / Nach monatelangen Verhandlungen ist jetzt der Durchbruch gelungen

Kassen zahlen Wachkoma-Pflege

Sechs Monate lang - von Januar bis Juni - hat man verhandelt, jetzt ist der Durchbruch gelungen: Die Pflegesätze sind unter Dach und Fach. Damit steht die Finanzierung. Und die Spezialpflegeeinheit für Menschen im Wachkoma an der Klinik am Ipf kann kommen. weiter
THEATER / Schuldnerberatung kann schon in der Grundschule beginnen

Kaum genug von Nils Niegenug

Ums Verzichten ging es gestern beim Theaterstück vom "Unbedingt-haben-wollen". So will die Schuldnerberatung des Ostalbkreises mit der Prävention ganz früh beginnen. weiter

Konzertlesung zum Mörikejahr

"Mozart auf der Reise nach Prag" ist die Konzertlesung zum Mörikejahr in Lorch überschrieben. Am Samstag, 19. Juni ist um 19 Uhr im Großen Saal des Bürgerhauses in Lorch ein musikalisch-literarischer Abend. Veranstalter ist die Musikschule Lorch. Zu hören sind instrumentale und vokale Werke von Mozart; so zum Beispiel Arien aus Don Giovanni und Figaros weiter
  • 194 Leser

Kultur in der Innenstadt

Von Musik über Tanz und Theater bis hin zu Lesungen und Performances - in der Gmünder Innenstadt ist am Wochenende was los. 40 Künstler und "Junge Chöre" locken auf die Plätze. "irReFormen" heißt das Gmünder Sommerfestival vom 18. bis 20. Juni. Auf der großen Bühne am Marktplatz gibt es am Freitagabend ein Crossover-Projekt "Classic meets Blues" mit weiter

Königliche Hoheit lädt zum Ritterfest

Im Juli ist es wieder soweit: Seine Königliche Hoheit Luitpold Prinz von Bayern lädt ein zum größten Ritterturnier der Welt. An neun Turniertagen erwarten über 1000 Mitwirkende die Besucher aus nah und fern. Es kommen weit mehr als 100 000 Menschen, um sich vom Mittelalter begeistern zu lassen. Und dass man dem Zauber Kaltenbergs erliegt, dafür sorgen weiter

Laufen macht süchtig und ist gesund

Der Blick ist nach vorne auf den in der Ferne im Wald verschwindenden Weg gerichtet. Der salzige Schweiß brennt unter den Augenlidern und doch ist die Stimmung des Läufers euphorisch. Nach einem längeren Lauf stellt sich tiefe Zufriedenheit ein. So fühlen sich Menschen, die vom Virus "Laufen" infiziert sind. Diesem Phänomen soll heute auf den Grund weiter
  • 117 Leser
GRUNDSCHULE OBERDORF / Voller Erfolg für Lothar Doppelbauer und seine Theater AG sowie Klaus-Peter Stein und den Schulchor

Luftig-leichter "Schmetterlingssommer"

Klarer Sieger über die Spiele der Fussball-EM waren die Aufführungen des Musicals "Ein Schmetterlingssommer" von der Grundschule Oberdorf. Lothar Doppelbauer und seine Theater AG sowie Klaus-Peter Stein und der Schulchor hatten ausgezeichnete Vorarbeit geleistet und präsentierten dem Publikum an zwei Abenden unvergessliche Musicalunterhaltung. weiter
  • 103 Leser

Lustspiel

Im romantisch verwilderten Schlosspark in Laubach spielen die Laiendarsteller des Kulturvereins Schloss Laubach das Stück "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung". Das Lustspiel von Christian Dietrich Grabbe hat Rainer Lohr-Berlin inszeniert. Vorstellungen sind jeweils freitags und samstags an folgenden Tagen: Freitag, 18. Juni; Samstag, 19. Juni; weiter
  • 135 Leser

Magische Stimme

"Friend'n'Fellow sind ein hochprozentiges Konzentrat aus magischer Stimme und satten Gitarrengrooves. In ihrer Musik verbindet sich die Intensität des Blues, der Klang des Soul und die Freiheit des Jazz auf einzigartige Weise. Shows mit Luther Allison, Ray Charles und Al Jarreau, Konzerte in China, den USA und Europa haben sie bestritten. Constanze weiter
  • 155 Leser

Mediziner im Gespräch

Was passiert mit dem Körper beim Laufen? Diese Frage versucht der Allgemein- und Sportmediziner Dr. Gottfried Glatting, der seine Kinder beim Lauftraining unterstützt, zu beantworten. Erklären Sie die Vorgänge im Körper beim Ausdauersport. Gottfried Glatting: Bei längeren Läufen (über 30 Minuten) erfolgt die Energiebereitstellung über die Fettverbrennung. weiter
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Offene Jugendarbeit

Mehr Einsatz nötig

Die offene Jugendarbeit soll eine sozialräumliche Ausrichtung bekommen und möglichst ein breites Band von Jugendlichen erfassen, wie die Schwäbische Post gestern aktuell aus dem Gemeinderat berichtete. Dabei soll das gesamte Spektrum der Gemeinde erfasst werden. weiter
  • 100 Leser

Mit Pferdestärken

In Fachsenfeld wird gefeiert. Das Schloss wird 175 Jahre alt und die Heimattage stehen an. Mit Pferdestärken und schönen Liedern startet das Festwochenende durch. Am Freitag, 18. Juni um 19 Uhr ist der Festakt mit einem Vortrag von Professor Herrmann Bausinger und anschließend Ausstellung - Aquarelle und Zeichnungen von Ernst von Hayn aus der Sammlung weiter

Molière auf schwäbisch

Die Gmünder Bühne startet in die Freilicht-Saison - der Höhepunkt des rührigen Amateurensembles um den Spielleiter Ernst Kittel - mit Molières Komödie "Tartüff". Seit der Gründung der Spielschar 1980 stand das französische Theatergenie schon mehrmals auf dem Spielplan. "Tartüff" wird in einer schwäbischen Übersetzung von Theo Hörmann dargeboten. weiter
RUTENFEST / Umzug am Samstag ab 13.15 Uhr

Musik und Spiele

Ihr traditionelles Rutenfest feierte die Stadt Bopfingen am Samstag, 19. Juni. Erstmals Erwähnung fand es im Jahre 1615. Seinen Ursprung aber vermutet man bereits im 15. Jahrhundert. Mit dem Weckruf der Rutentrommler beginnt das Fest der Kinder bereits am Samstag Morgen. weiter
  • 157 Leser

Müde Wähler, hellwache Banker

Auch in Dinkelsbühl stieß die Europawahl nicht gerade auf reges Interesse: Gegen 15.30 Uhr hatten am Sonntag nur zwischen 25 und 30 Prozent der 9262 Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Eine Tendenz, die sich bereits bei der Briefwahl abzeichnete, von der nur 650 Bürger Gebrauch machten. (Zum Vergleich: Bei der Oberbürgermeisterwahl im letzten Herbst weiter
KINDERFREUNDLICHE STADT (11) / Langes Warten auf psychologische und therapeutische Begleitung

Nachfrage wächst, Angebot stagniert

"Es gibt Kinder, die halten aus, bis jemandem auffällt, dass irgendetwas los ist. Andere suchen sich schnell woanders Hilfe," meint Ute Sachs, Vorsitzende des Aalener Kinderschutzbundes. Ob Mobbing in der Schule, Probleme mit Geschwistern, Essstörungen oder suchtkranke Eltern. Für fast jede Notlage gibt es für Kinder und Jugendliche in Aalen eine Anlaufstelle. weiter
  • 127 Leser
GUTEN MORGEN

Neue Köpfe

Winfried Schäfer ist in den Gemeinderat seiner Heimatstadt Ettlingen gewählt worden. Was für eine Meldung. Das ganze politische System könnte so revolutioniert werden. Man stelle sich vor: Boris Becker als, äh, Bildungsminister. Lothar Matthäus als Wirtschaftsminister, denn in Wirtschaften kennt der sich ja aus. Michael Schumacher als Nachfolger von weiter
AUTOFREIER SONNTAG / Letztes Mal in gewohnter Form

Neue Wege gehen

Seit 1987 gibt es den Autofreien Sonntag in Oberkochen. In der bisherigen Form mit ökumenischem Gottesdienst und einem begleitenden Aktionsprogramm wird dies heuer das letzte Mal sein. Die SchwäPo erkundigte sich bei Janine Piper von der evangelischen Kirchengemeinde über die Hintergründe. weiter
JUGENDHEIM ROTTAL / Im Rahmen eines Gemeindefestes offiziell seiner Bestimmung übergeben

Neuer Glanz zum Fünfzigjährigen

Viel Lob galt am Sonntag dem sanierten und erweiterten evangelischen Jugendheim im Rottal, das im Rahmen eines Gemeindefestes offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. Die Besucher waren von der neuen Raumaufteilung und Einrichtung begeistert. weiter

Oh Täler weit, oh Höhen

Zum 175-jährigen Jubiläum von Schloss Fachsenfeld sind über 70 Arbeiten von Ernst von Hayn unter dem beziehungsreichen Eichendorff-Zitat "Oh Täler weit, oh Höhen" zu sehen. Die berühmte Sammlung des Schlosses, über 3000 Handzeichnungen und Aquarelle des 18. und 19. Jahrhunderts, war bisher in der Staatsgalerie Stuttgart eingelagert. Dieser Adelige hatte weiter
  • 120 Leser
DORFFEST EBNAT / Unterhaltung am laufenden Band

Premiere begeisterte

Das neu gestaltete Ebnater Dorffest ist in der Gemeinde hervorragend angekommen. Sechs Vereine, die alle in der Schillerschule beheimatet sind, präsentierten auf dem Schulhof attraktive Unterhaltung am laufenden Bande. weiter

Programm

Das Programm im Überblick: Freitag, 18. Juni, 19.30 Uhr: Blind The Wohlstandskinder Such a Surge Donots Subway to Sally Samstag, 19. Juni ab 19.30 Uhr: Thales Fam. Schlegl feat. Tobi Schlegl J.B.O. Shark Karten gibt es an der Abendkasse. Weitere Infos unter www.rockamhaertsfeldsee.de weiter
  • 335 Leser

Rampenlicht

Die Geschichte und die Rolle der Frauen in Kirche und Gesellschaft auf witzig-kritische Weise unter die Lupe zu nehmen und zu beschreiben - dies hat sich die Theologin und Kirchenkabarettistin Regina Wegesin zur Aufgabe gemacht. In ihrem Programm "Quo vadis, femina?!" rückt sie verschiedene Frauen liebevoll-dramatisch ins Rampenlicht. Denkwürdig und weiter
  • 178 Leser

Rosiges

Einen Abend im Zeichen der Rose macht der Verein Kulturküche Aalen und der Kultur Club Antakya am Freitag um 20 Uhr. Die ausgebildete Märchenerzählerin Ute Hommel wird bei passenden kulinarischen Genüssen Geschichten rund um die Rose erzählen in den Räumen den Kultur-Clubs in der Gerberstraße in Aalen. Anmelden sollte man sich für die kulinarisch-literarische weiter
  • 184 Leser

Schulmusiktreffen auf der Kapfenburg

"Miteinander lernen, gemeinsam musizieren" ist das Motto des Schulmusiktreffens ab heute auf der Kapfenburg. 90 Lehrer und 120 Schüler erarbeiten gemeinsam den Musikunterricht für die neuen Bildungspläne. Am Sonntag, 20. Juni, rundet ein offenes Singen ab 9.30 Uhr auf der Kapfenburg - geleitet von Walter Kern - das Programm ab. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 163 Leser

Schwäbischer Spaßmacher

Mörike, der "schwäbischste aller schwäbischen Dichter", ist ein verspielter Spaßmacher und Fallensteller, ein Naturlyriker, ein Balladenerzähler, ein Humorist, ein Poet, dessen Gedichte Volksgut geworden sind. Es gibt viel zu entdecken bei ihm, und oft wenn man glaubt ihn entdeckt zu haben, schlagen sich wieder neue Seiten auf. Er beherrscht den Volkston weiter
  • 150 Leser

Sounds

Am Samstag 19. Juni ist es wieder soweit, zum fünften Mal heißt es "Up 2 Di Time". An diesem Abend wird das "Kingston Guerilla Soundsystem" zusammen mit "Soundbless Sound" aus Karlsruhe, die sich unter anderem mit Auftritten auf der Summerjam einen Namen gemacht haben, ab 20 Uhr für feinsten Dancehall und Reggae sorgen. Funk und Soul gibt es natürlich weiter
  • 188 Leser

Start it up

Spaß, Tanz, Musik, gutes Essen und Begegnungen mit geistig behinderten Menschen ist am Samstag, 19. Juni ab 12 Uhr auf den Plätzen rund um das Haus der Lebenshilfe in Gmünd angesagt. Für Leckerbissen sorgen: der Chor der Klosterbergschule "Tiramisu", das Akkordeomorchester bargau, die Square Dance Gruppe "Unicorn", Die Stepptanz Gruppe "Tap Friends, weiter
  • 175 Leser

Stromgitarren Treffen

Heiße Gitarren-Riffs und Super-Grooves gefällig? Dann sollte man sich den Abend mit Siggi Schwarz & Friends featuring Alex Conti (Atlantis, Lake, Spliff) and Frank Diez (Frumpy, Eric Burdon, Peter Maffay Band) nicht entgehen lassen. Der Heidenheimer Musiker Siggi Schwarz präsentiert seine neue, mit legendären Gitarristen der Rockgeschichte produzierte weiter
  • 141 Leser
FREILICHTTHEATER / Auf Schloss Laubach hatte der Kulturverein mit "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" Premiere

Sympathie für den Teufel

13 Schneidergesellen müssen dran glauben und auch viele Flaschen Wein. Der Leibhaftige wird arretiert und manchem Literaten geht's an den Kragen: Am Mittwochabend war Premiere von "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung", das der Kulturverein Schloss Laubach veranstaltet. weiter
  • 128 Leser
KINDERMUSICAL / Stefanie Reuther beeindruckte

Traumrolle Gabi

Spaß am Singen und an Musicals hatte sie schon immer, im Fach Musik ist sie gut - so war es für die Zehnjährige eigentlich ganz logisch, dass sie irgendwann für die Hauptrolle in einem Kindermusical ausgewählt würde: Stefanie Reuther, alias "Gabi" aus dem Kindermusical "Ein Schmetterlingssommer". weiter
LITERATUR / Vor genau 100 Jahren irrte Leopold Bloom durch Dublin - auch in Aalen und Gmünd hat man sich seiner erinnert

Traurige Resonanz

100 Jahre Bloomsday - für Joycianer ein absoluter Höhepunkt, für alle anderen Literaturfreaks eine Möglichkeit, sich an James Joyce "Ulysses", dieses bahnbrechende Epos der Moderne, heranzutasten. Auch die Gmünder KulturTankstelle wagte sich an den komplexen Schinken - die Resonanz ließ jedoch zu wünschen übrig. weiter
  • 108 Leser

Und im Kopf entsteht der Kosmos

Die Straßen sind leer an diesem Mittwochabend. Nur in der Aalener Buchhandlung "Lesezeichen" tut sich 'was. Da bildet sich ein Knäuel kosmologischer Gedanken gewissermaßen. Da akkumuliert ein Buch zum Weltalltag, verdichtet sich eine Idee zum alljährlich wiederkehrenden Kult. Der "Bloomsday" wird da gefeiert. weiter
  • 108 Leser

Unfug

"Die Kleine Tierschau" gastiert mit ihrem Programm "Unfug" am Freitag, 18. Juni, um 20.30 Uhr in Lippach im Festzelt. Engagiert wurden sie vom Fanfaren- und Musikzug Lippach, der an diesem Wochenende sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Am 19. Juni ist der Abend der Vereine. Am 20. Juni umrahmt das Kreisseniorenblasorchester den Frühschoppen, bevor mittags weiter
  • 133 Leser
GEMEINDERATSWAHL / Abtsgmünder Rat stark verändert

Viele neue Gesichter

Fast die Hälfte der Gemeinderäte, die am Sonntag gewählt wurden, sind neu im Kommunalparlament. Langegediente Räte hören auf, andere wurden nicht wieder gewählt. weiter

Volksläufe: Der Einstieg ist möglich

Volksläufe haben Hochkonjunktur. Meist geht es über Distanzen von 5 oder 10 Kilometer, in der Natur oder als Stadtlauf publikumswirksam durch die Altstadt. Halbmarathonläufe werden auch angeboten. Hier eine Auswahl an Läufen: 1. Hüttlinger Muffigellauf, Samstag, 19. Juni ab 13.30 Uhr, Hauptlauf 7,8 km. Start: am Dorfplatz. Unterkochener Ortslauf, Sonntag, weiter
  • 113 Leser

Vorsicht Klassik!

"Vorsicht Klassik! Es darf gelacht werden" ist ein satirisch-heiteres Sinfoniekonzert für großes Orchester und Sprecher mit Dieter Hildebrandt und den Münchner Symphonikern. Am Donnerstag, 29. Juli ab 20.30 Uhr werden auf Schloss Kapfenburg die Lachmuskeln trainiert und die Gehörgänge mit einem kräftigen Schuss symphonischer Musik durchgeputzt Als Alternativprogramm weiter
  • 135 Leser

Wahlen, die keine sind!

Dem Woiza und Herrn Wiese in allen Ehren, die zur Wahl (insbesondere Europawahl) aufgerufen haben. Aber haben sich die Herren einmal gefragt, wer letztendlich die Politik bestimmt? Tage zuvor liest man, wie sich die Lobbyisten bereits in Brüssel und Straßburg positionieren um ihre Interessen durchzusetzen. Hier wurde gewählt, damit die Lobbyisten wissen, weiter
  • 106 Leser

Waltraud Schwarz

Mit einer Kunstausstellung werden die Wasseralfinger Festtage traditionell auch in diesem Jahr eröffnet. Sie ist der Aalener Malerin Waltraud Schwarz gewidmet. Bei der Vernissage am Dienstag, 22. Juni, 19.30 Uhr, wird Hermann Schludi in ihr aktuelles Schaffen einführen. Waltraud Schwarz hat von 1994 bis 1998 an der freien Kunstschule Stuttgart ein Studium weiter
  • 114 Leser
WOHLFAHRT / Versammlung

Weichenstellen im Wohlfahrtsverein

Bei der Mitgliederversammlung des katholischen Wohlfahrtsvereins Aalen und Hofherrnweiler im kleinen Saal des Salvatorheims stellte Vorsitzender und Versammlungsleiter Albert Schmid fest, dass ein Krankenpflegeverein trotz der Pflegeversicherung noch sinnvoll sei. weiter
  • 137 Leser
FREILICHTTHEATER / Vor der Kleinen Treppe in Hall dürfen Heiner Kondschaks "Dogs" mit viel Musik Gassi gehen

Wie ein Rudel des Pudels Kern findet

Als schlagende Antwort auf die "Cats" hatte Christoph Biermeier zum Auftakt seiner Haller Intendanz die "Dogs" angekündigt. Apostrophiert als "Kindermusical". Die menschlichen Vierbeiner, die sich auf der Spielstätte für's junge Volk vor dem Landratsamt tummeln, werden der Katzenbande allerdings keinen Schrecken einjagen. weiter
  • 108 Leser
ORTSCHAFTSRAT HOFEN / Nach der Wahl hat die CDU die Mehrheit und will Karl-Heinz Stäbler ablösen

Wird Patriz Ilg neuer Ortsvorsteher?

Bei der Wahl am Sonntag hat die CDU mit sechs Sitzen die Mehrheit im Rat erobert, letztes Mal hatte sie gleich viele Mandate wie die SPD. Nun will die Union den Ortsvorsteher stellen. Und das könnte der frühere Profisportler Patriz Ilg werden, zumindest ist er "nicht abgeneigt." weiter
  • 128 Leser

Wolfgang Vogt

Wolfgang Vogt ist, wie jetzt gemeldet wurde, vergangenen Sonntag gestorben. Der am 24. März 1923 in Kiel geborene Jurist war vom 1. April 1979 bis zum Eintritt in den Ruhestand am 1. April 1988 Präsident des Landgerichts Ellwangen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und der Referendarzeit in Hechingen trat Vogt im Juli 1952 als Assessor weiter
  • 102 Leser
SCHWINDELEIEN / Neue und alte Tricks, wie man Leute abzockt

Wunder auf Bestellung für 30 Euro

Frau Wilma N. aus Ellwangen hat ein Einfamilienhaus gewonnen. Ute H. aus Aalen darf umsonst fünf Tage nach Italien fahren. Elfriede Z. aus Ellwangen sollte allerdings schnell einer Wahrsagerin Geld überweisen, weil ihr Fürchterliches droht. Und das eine wie das andere ist ein Fall für den Papierkorb. weiter
  • 2062 Leser

Wunder gibt es immer wieder

Dieter Thomas Kuhn & Band melden sich nach fünf Jahren musikalischer Abstinenz zurück. Das Revival-Konzert, am 15. Januar 2005 in der Schleyer-Halle Stuttgart, war zwei Tage nach Vorverkaufsstart ausverkauft. Deshalb gibt es Zusatzkonzerte. Der Mann schwäbelt wie Willy Reichert und trägt sein blondes Haar wie Grace Kelly. Sein Markenzeichen sind weiter
  • 143 Leser

Zum 25. Mal Johannesfest

Die Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer in Beersbach veranstaltet an diesem Wochenende zum 25. Mal das Johannesfest. Den Auftakt bildet eine Disco am Freitagabend ab 20.30 Uhr mit der Gruppe "Extasy" und einer "Ein-Euro-Band". Am Samstag ist ab 19 Uhr Bierprobe und Tanz mit Reinhold Dauser. Die Beersbacher Jugend gestaltet einige Einlagen, zudem weiter
  • 107 Leser

Regionalsport (22)

Deutsche und Württembergische Meisterschaften

Gespann-Pferdesport der Extraklasse wird am übernächsten Wochenende, vom 25. bis 27. Juni, wieder in Hülen zu sehen sein. Um die Deutsche Meisterschaft im Einspänner kämpfen 32 Gespanne, darunter die der Lokalmatadoren Steffen Brauchle und Sabine Auracher. Außerdem wird der Württembergische Meister im Vierspänner ermittelt. weiter
  • 189 Leser
BASEBALL / Verbandsliga - Elks punkten endlich

Erster Elks-Sieg

Nach vier Niederlagen in Folge konnten die Elks ihre ersten Punkte in der Baseball-Verbandsliga einheimsen. Am heimischen Hartplatz konnten sie die Gäste der Kehl Mosquitos deutlich mit 14:4 schlagen. weiter
TURNGAU

Erster Spieletag

Der Turngau Ostwürttemberg hat sich entschlossen, altbewährte Spiele wie Völkerball, Indiaka und Brennball wieder neu aufleben zu lassen. weiter
RADSPORT

Fuchs holt Vizetitel

Bei den diesjährigen offenen Deutschen Radmeisterschaften der Behinderten in Elzach im Schwarzwald fuhr Walter Fuchs vom RRC Aalen in der Klasse LC1 (einseitig arm- oder beinbehindert) zur Vizemeisterschaft. weiter
FUSSBALL / Relegation

Heidenheim vor Aufstieg

Der SB Heidenheim steht mit einem Bein in der Fußball-Oberliga. Die Dietterle-Elf gewann das erste Relegationsspiel beim FV Offenburg mit 3:0 (2:0). weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL / Relegation um einen Platz in den Bezirksliga - Viktoria Wasseralfingen steigt nach 4:0-Sieg gegen den SV Lippach auf

Homogenes Team mit Haschka-Motoren

"Viktoria goes Bezirksliga", hieß es auf einem Transparent der Fans. Die Schützlinge von Trainer Georg Brandl sind wieder in der Bezirksliga, und sie schafften es in einem Husarenritt gegen einen SV Lippach, der über die vollen 90 Minuten nie zur mannschaftlichen Geschlossenheit und Bindung fand. weiter
  • 138 Leser

Jagstzell läuft

Sportlicher Höhepunkt des im Vierjahresturnus veranstalteten Jagstzeller Straßenfestes ist wieder der morgige Straßenlauf mit einer großen Zuschauerkulisse im Ziel. Es werden folgende Strecken angeboten: Schüler und Jugendlauf über 1,5 km, Jogging/Walking über 5 km, Hauptlauf über 10 km. Der Start erfolgt um 16 Uhr. Info und Anmeldung heute bei Jürgen weiter
  • 153 Leser
SCHIESSEN / Walxheimer Schützen beim Wißgoldinger Schießmarathon erfolgreich

Jung-Walxheimer beste Marathonisti

Der dritte Schießmarathon der Schützenkameradschaft Wißgoldingen war beim 100-Schuss-Wettbewerb in maximal zweieinhalb Stunden ein ideales Training vor den Landesmeisterschaften. weiter
  • 119 Leser

KSF Ellwangen holen Meisterschaft

Nach der Fusion der Kegelvereine Frisch Auf Ellwangen und den Kegelsportfreunden Hohenberg schafften beide gemeinsam als Kegelsportfreunde Ellwangen die erste Meisterschaft, den Aufstieg in die Kreisliga. Beteiligt waren: stehend Paul Kuhn, Erich Nagler jun., Manfred Boy, Gerhard Weidner, kniend: Markus Kowalsky und Markus Schlichtherle. weiter
  • 425 Leser
RINGEN / Jugendturnier

KSV-Jugend holt Pokal

Beim gut besetzten 19. Karl-Wahl-Gedächtnisturnier in der Schorndorfer Karl-Wahl-Halle holte die Ringerjugend des KSV Aalen erneut den Wanderpokal. weiter
  • 111 Leser
KUNSTTURNEN / Länderkampf zwischen Deutschland, Italien und Rumänien am 17. Juli in Schwäbisch Gmünd

Letzter Härtetest für Olympiasieger

Eine einmalige Sache steht Schwäbisch Gmünd am 17. Juli bevor. Der Kunstturn-Länderkampf zwischen Deutschland, Italien und Rumänien gilt als letzter Härtetest vor den Olympischen Spielen in Athen. weiter
  • 217 Leser
SCHIESSEN / Großkaliber

Nervosität ablegen

Die Großkaliberpistolen-Landesliga schließt am Sonntag mit dem dritten Durchgang die Vorrunde ab. Aufsteiger SK Weiler (15.) gastiert beim SG Korb (8.). weiter
  • 174 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Vorderlader Gewehr - Herlikofen I baut Führung aus, Neßlau II nun auf Platz zwei

Neßlau schießt an Lauchheim vorbei

In der Bezirksliga Vorderlader Gewehr hat sich der SK Neßlau II mit einem 410:396-Sieg beim SV Lauchheim auf den zweiten Rang hinter Herlikofen I geschoben. weiter

Party-Duathlon

Am Samstag wird im Rahmen des "Bike-Fun-Weekends" beim Kleidermarkt der dritte Bühlertanner Jedermann-Duathlon ausgetragen. Es werden zuerst 4 km gelaufen, anschließend sind mit dem Mountainbike 18 km zurückzulegen, und zum Abschluss werden noch mal 2 km gelaufen. Bis 14 Uhr kann die Anmeldung an der BMX-Strecke beim Kleidermarkt in Bühlertann erfolgen. weiter
  • 107 Leser
KUNSTRAD / Deutsche Schülermeisterschaften in Moers - Gaul, Hafner, Bux und Renner für Hofen am Start

RKV-Schülerinnen schneiden gut ab

Die besten Schüler und Schülerinnen des Kunstradsports trafen sich in Moers um bei der Deutschen Meisterschaft gegeneinander anzutreten. An zwei Tagen präsentierte der Nachwuchs im 1er, 2er oder Mannschaftskunstradfahren seine Leistungen den Kampfrichtern und dem Publikum. weiter
SCHIESSEN / Vorderlader

Spitze in Neßlau

Der SV Schwäbisch Gmünd will am Sonntag zum Rückrundenstart der Vorderlader-Landesliga beim SK Aalen-Neßlau die in der letzten Runde übernommene Führung ausbauen. weiter
  • 152 Leser
LEICHTATHLETIK / Erster "Muffigel-Lauf" in Hüttlingen

Sportliche Festtage

Die Tradition der Laufveranstaltungen des TSV Hüttlingen wird nun im Rahmen der noch jungen Muffigel-Festtage von heute bis am Sonntag erstmals wieder aufgenommen. weiter

Staffeltag

Der Staffeltag der Fußball-Landesliga II wird am 10. Juli um 10 Uhr im Restaurant "Pfannengarten" in Stödtlen-Gaxhardt ausgetragen. weiter
  • 138 Leser
SCHWIMMEN / Acht Medaillen für Delphine beim internationalen Schwimmfest

Starke Acht unter 666

26 Schwimmer des SC Delphin Aalen gingen beim 30. Internationalen Schwimmfest des TSV Berkheim ins Wasser. Acht Aalener schwammen dabei unter 666 Teilnehmern in die Medaillenränge. weiter
VOLLEYBALL

VfR wird DJK

Der Übertritt der Volleyballer des VfR Aalen zur DJK Aalen ist nun perfekt. Das teilte Abteilungsleiter Frieder Henne gestern Abend mit. Die Volleyballer waren in letzter Zeit unzufrieden insbesondere mit der mangelnden finanziellen Unterstützung durch den Hauptverein. mü weiter
  • 262 Leser
BASEBALL / Landesliga - Strikers verlieren Keller-Duell

Weiter kein Sieg

Die Aalen Strikers wollten in der Baseball-Landesliga endlich die Rote Laterne an die bis dahin ebenfalls sieglosen Schwäbisch Hall Renegades abgeben. Doch trotz klarer Führung musste man sich am Ende mit 9:17 geschlagen geben. weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Relegation - FV Viktoria Wasseralfingen steht durch einen 4:2-Sieg im Relegations-Finale

Wild besiegt Böbingen im Alleingang

Dass es im Fußball nicht immer gerecht zugeht, musste der TSV Böbingen schmerzhaft erfahren. Im vorletzten Relegationsspiel setzte sich Viktoria Wasseralfingen gegen starke Böbinger mit 4:2 (2:2) durch und spielt am Donnerstag im entscheidenden Spiel gegen Lippach. weiter
  • 197 Leser

Überregional (121)

BECKENBAUER

'Finale ist möglich'

Franz Beckenbauer traut dem deutschen Fußball-Nationalteam bei der EM viel zu. 'Wenn Deutschland die Vorrunde übersteht und das Niveau aus dem Holland-Spiel halten kann, ist das Finale möglich', sagte er, 'wir waren vom Potenzial her zwar fast an der Grenze, aber die anderen werden nach dem harten Programm in den Ligen sicher schwächer.' sid weiter
  • 394 Leser
GRUPPE C / Vor Italiens Hit gegen Schweden

'Lama' Totti bestraft

Mit seinem fatalen Ausraster hat sich Italiens Superstar Francesco Totti ins Abseits gestellt und der Europameisterschaft in Portugal den ersten großen Skandal beschert. weiter
  • 361 Leser
PORTUGAL / Deco wechselt zum FC Chelsea

'Revolutionär' Scolari

Jetzt ist es raus: Nach dem 2:0 gegen Russland gab der portugiesische Spielmacher Deco seinen Wechsel zum FC Chelsea bekannt. Der FC Bayern ist nun der Dumme. weiter
  • 267 Leser
KATHOLIKENTAG / Viele Jugendliche wünschen sich mehr Ökumene im religiösen Alltag

'Wir sind doch eigentlich alle eins'

Jeder fünfte Besucher des Ulmer Kirchentreffens ist unter 18 Jahre alt
Nirgends ist Kirche so jung wie auf Katholikentagen. Aus ganz Deutschland sind Jugendliche nach Ulm gekommen. Besonders viele zieht es ins Jugendzentrum Roxy an der Schillerstraße zu Podiumsdiskussionen, Konzerten und Workshops. Dort haben wir uns umgesehen. weiter
  • 482 Leser
KRAWALLE / Portugiesische Justiz reagiert schnell

48 Hooligans ausgewiesen

Die portugiesische Justiz hat prompt auf die Krawalle am Rande der Fußball-EM reagiert. Insgesamt 44 Briten sowie ein Russe und ein Niederländer sind nach den Ausschreitungen in Albufeira ausgewiesen worden. Einer der englischen Hooligans wurde nach einer elfstündigen Anhörung von einem portugiesischen Gericht als Rädelsführer zu zwei Jahren Haft in weiter
  • 414 Leser

50 Jahre Sioux.Die ...

...'Emma Peel'-Darstellerin Diana Rigg flanierte auf den Sohlen aus Walheim: Die Firma Sioux feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Den Durchbruch erzielten die Walheimer 1964 mit dem Sioux Grashopper, der mit einem reduzierten Schaft und einer Kautschuk-Kreppsohle die Schuhlandschaft in Aufruhr versetzte. Am Stammsitz werden nur noch Musterschuhe weiter
  • 385 Leser
KAFELNIKOW

Ab- statt aufschlagen

Der frühere Weltranglistenerste Jewgeni Kafelnikow schlägt künftig nicht mehr auf, sondern ab. Der Russe, der sich vor einigen Monaten aus dem Profi-Tennis zurückgezogen hat, nimmt in der kommenden Woche an den nationalen Meisterschaften der Amateur-Golfer teil. Der 30-Jährige, der bereits ein Handicap vier vorweist, startet im Moskauer Country Club.sid weiter
  • 291 Leser
ZUGVERKEHR

Anschlag auf Bahnstrecke

Erneut ist auf eine Bahnstrecke in Nordrhein-Westfalen ein Anschlag verübt worden. Unbekannte legten in der Nacht auf gestern vier Metallplatten auf die Strecke zwischen Herne und Castrop-Rauxel, wie die zuständige Staatsanwaltschaft Dortmund mitteilte. Gegen 22.51 Uhr am Mittwochabend hatte dann die Regionalbahn '10337' mit 120 Stundenkilometern die weiter
  • 308 Leser
HETTLAGE

Aus für fast alle Filialen

Nach der Pleite des traditionsreichen Bekleidungs-Händlers Hettlage muss die Mehrheit der Geschäfte geschlossen werden. Weiter betrieben würden voraussichtlich nur 19 Fachmärkte der Kette MS Mode+Sport, teilte die Insolvenzverwalterin Barbara Beutler mit. Hier sei man zuversichtlich, einen Investor für die Übernahme zufinden. Die übrigen 6 MS-Märkte weiter
  • 437 Leser
IRAK / Anschläge in und um Bagdad gegen Zivilschutzeinrichtungen

Autobomben töten mehr als 48 Einheimische

BAGDAD· Mit drei Autobombenanschlägen haben Aufständische im Irak erneut den Aufbau der neuen Sicherheits- und Infrastruktur des Landes ins Visier genommen. Insgesamt starben dabei gestern 48 Menschen. Der verheerendste Anschlag richtete sich gegen eine Rekrutierungsstelle der irakischen Sicherheitskräfte in Bagdad. Dabei wurden rund 40 Menschen getötet, weiter
  • 279 Leser
GRIECHENLAND

Bitte nicht wecken, Otto

Sie machten die 'La Ola'-Welle mit den Fans, skandierten 'Olé' und feierten das Remis gegen Spanien wie einen Sieg. Doch Trainer Otto Rehhagel und die griechischen Medien mahnen vor dem Showdown am Sonntag gegen Russland zur Vorsicht. Durch das 1:1 am Mittwoch gegen die Iberer benötigen die Hellenen nur noch einen Punkt, um sicher zum ersten Mal in weiter
  • 340 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis der USA in Indianapolis

BMW sucht den Anschluss

Saison voller Peinlichkeiten - Probleme bei Partner Williams
Aus dem Ferrari-Jäger Williams-BMW ist ein Sorgenkind geworden. Nach nicht einmal der Hälfte der Formel-1-Saison hat sich der britisch-deutsche Rennstall von seinen großen Zielen in diesem Jahr verabschiedet. Am Sonntag steigt das Rennen in Indianapolis. weiter
  • 388 Leser

BUCHTIPP

Jahrhundertroman Vor 100 Jahren, genau am 16. Juni 1904, spielt der Roman Ulysses von James Joyce. In die Literaturgeschichte ging dieser Tag als Bloomsday ein, genannt nach Leopold Bloom, einer Hauptfigur des Romans. Für Joyce-Fans ist der 16. Juni weltweit ein Feiertag und war es jetzt durch das Jubiläum umso mehr. Dieses 100-Jährige nahm der Suhrkamp weiter
  • 303 Leser
EBERSPäCHER / Kfz-Zulieferer ist das erste Mal seit Jahrzehnten in den roten Zahlen

Cabrio-Fahren im Winter wird kuschelig

Ein Heizgebläse für den Kopf, eine Brennstoffzelle zur Stromerzeugung fürs Auto: Eberspächer will mit Innovationen zurück zum Erfolg. Im vergangenen Jahr blies dem Kfz-Zulieferer allerdings kalte Luft ins Gesicht. Belastend war vor allem das Amerika-Engagement. Im neuen Mercedes SLK ist ein Luftheizer im Sitz integriert. Aus einer Öffnung an der Kopfstütze weiter
  • 425 Leser
OPEL / Europa-Geschäft von GM soll rentabel werden

Chance durch Wechsel

Ein Chefwechsel bei Opel soll die Weichen für den Umbau des Mutterkonzerns General Motors in Europa stellen. Die Zentrale will die Marken an die Leine nehmen. rüsselsheim · Opel-Vorstandschef Carl-Peter Forster, der sich in Rüsselsheim als harter Sanierer einen Namen gemacht hat, geht voraussichtlich zum 1. Juli in die Europazentrale zur Opel-Mutter weiter
  • 419 Leser
MARKTWIRTSCHAFT / Verbraucherzentralen sind auf immer mehr Feldern gefordert

Das Geheimnis der Putenleberwurst

Im Land jährlich 430 000 Anfragen - Der Alleskönner hat ausgedient
Der Kunde ist König, aber wir leben in keiner Monarchie. Verbraucherzentralen helfen dem Kunden dabei, dass er Handel und Werbung nicht völlig ausgeliefert ist. Längst geht es dabei nicht mehr nur um Essen und Trinken, sondern auch um Rente, Handytarife und Stromverträge. 'In meiner Putenleberwurst ist Schweineleber!' Die Anruferin ist sauer. Alexandria weiter
  • 301 Leser

DAS STICHWORT: Kommissionspräsident

Am 1. November tritt eine neue EU-Kommission ihr Amt an. Von diesem Tag an stellt jedes der 25 EU-Mitgliedsländer nur noch einen Kommissar. Laut EU-Vertrag übt die Kommission ihr Amt in völliger Unabhängigkeit aus und ist dem 'allgemeinen europäischen Interesse' verpflichtet. Sie ist Hüterin der EU-Verträge und einzige Institution, die EU-Gesetze (Richtlinien weiter
  • 251 Leser
SERVICE-VERLAGERUNG / Berger-Studie für die UN

Der Kreis wird größer

täten ins kostengünstigere Ausland verlagern. Bislang hat jede 4. Firma diesen Schritt getan. weiter
  • 395 Leser
AUSZEICHNUNGEN / Wird wieder ausgeschrieben

Der Landespreis für Kleinverlage

Der mit 12 500 Euro dotierte Landespreis für literarisch ambitionierte kleinere Verlage wird auch in diesem Jahr wieder ausgeschrieben. 'Wir sehen die Förderung der Kleinverlage als wichtigen Baustein in der reichhaltigen Literaturlandschaft Baden-Württembergs', erklärte der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Michael weiter
  • 327 Leser
DFB-AUSWAHL / Teamchef Rudi Völler warnt davor, die Namenlosen aus Lettland zu unterschätzen

Die Gefahr lauert im eigenen Kopf

Nach der kontrollierten Defensive die kontrollierte Offensive: Chance für Fredi Bobic
Holland ist Vergangenheit, das zweite EM-Gruppenspiel gegen Lettland morgen in Porto wirft seine Schatten voraus. Teamchef Rudi Völler warnt davor, den Gegner zu unterschätzen. Neben Kevin Kuranyi kommt ein zweiter Stürmer ins DFB-Team. Fredi Bobic hat die besten Karten. weiter
  • 281 Leser
POLITIK / Übereinstimmung auf vielen Feldern

Die Kirche macht ihren Frieden mit den Grünen

'Die Grünen sind für Katholiken nicht wählbar' - mit diesem Satz hatte 1986 der damalige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Joseph Höffner, das Tischtuch mit den Grünen zerschnitten. 'Gestern Abend haben wir das Tischtuch wieder geflickt und neu aufgelegt' - mit diesem Satz erklärte die Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, weiter
  • 288 Leser
KULTURRAT

Die Sparte Tanz in ernster Gefahr

Leipzig· Der Deutsche Kulturrat sieht im Bereich der Theater und Opernhäuser die Kunstsparte Tanz wegen immer neuer Etat- und Stellenkürzungen in existenzieller Gefahr. In den letzten zehn Jahren seien bei den von Etatkürzungen betroffenen bundesdeutschen Häusern fast 20 Prozent aller Tänzerstellen gestrichen worden, beklagte Geschäftsführer Olaf Zimmermann weiter
  • 309 Leser
VIDEOWäNDE

Dunkle Bahnhöfe

Auf den deutschen Bahnhöfen schauen die Fans in die Röhre. Unterhalt und Wartung der Videowände in bundesweit 28 Bahnhöfen sind der Deutschen Bahn AG nach eigenen Angaben zu kostspielig. Da die Elektronik wegen veralteter Technik ausgebaut worden sei, würden die Spiele der Europameisterschaft in Portugal nicht übertragen werden.dpa weiter
  • 361 Leser
PROZESS

Dutroux droht lebenslang

Marc Dutroux, der Hauptangeklagte im belgischen Mädchenmordprozess wurde gestern von den Geschworenen in den wichtigsten Anklagepunkten schuldig gesprochen. Damit droht dem Entführer, Vergewaltiger und Mörder im Urteil zum Strafmaß, das erst kommende Woche erwartet wird, lebenslängliche Haft. Auch Dutrouxs Ex-Frau Michelle Martin, die sich als willenlose weiter
  • 336 Leser
GLAUBENSSYMBOLE / Religiöse Identität oder politische Überzeugung?

Ein Kopftuch, viele Deutungsmöglichkeiten

Jahrelang haben sich deutsche Gerichte mit dem Kopftuch beschäftigt. Ist es religiöses Symbol oder steht es für politischen Islamismus? In Baden-Württemberg endete der Streit mit einem Kopftuchverbot für Lehrerinnen. Auch auf dem Katholikentag wurde darüber diskutiert. weiter
  • 314 Leser
PARTY IN PORTUGAL / Kontrollierte Freude in Loulé, wenn der Ball rollt

Ein verträumtes Nest wird wach

Feiern ja, enthusiastischer Jubel und Fußball-Party eher nein. Im Algarve-Städtchen Loulé wurde der 2:0-Sieg Portugals gegen Russland mit freundlichem Wohlwollen zur Kenntnis genommen. Da mal ein Stück Pizza, da mal ein Bier. Alles in Maßen und alles sehr gesittet. weiter
  • 356 Leser
TIERE / Experten beginnen Umsiedlungsaktion

Einsamer Orca soll seine Familie wiedertreffen

Wissenschaftler an Kanadas Westküste bemühen sich, einen allein lebenden Orca wieder mit seinem Familienverband zusammenzuführen. Luna lebt bei Gold River auf Vancouver Island und hat sich so sehr an Menschen gewöhnt, dass er regelmäßig Boote anrempelt. Letzte Woche tauchte er vor einem landenden Wasserflugzeug auf. Experten befürchten, dass Luna oder weiter
  • 335 Leser
SCHULSCHWäNZER / Briten führen Strafgebühr ein

Eltern büßen für ihre Kinder

Britische Eltern müssen künftig mit einer Strafgebühr rechnen, wenn ihre Kinder die Schule schwänzen. Wie der 'Daily Telegraph' meldet, wird für jedes Kind, das unentschuldigt dem Unterricht fernbleibt, eine Gebühr von umgerechnet 75 Euro fällig. Bezahlen die Eltern nicht innerhalb von 28 Tagen, steigt die Gebühr auf 150 Euro. Die Regierung will so weiter
  • 290 Leser
SCHULSCHWäNZER

Eltern müssen büßen

Britische Eltern müssen künftig mit einer Strafgebühr rechnen, wenn ihre Kinder die Schule schwänzen. Wie der 'Daily Telegraph' meldet, wird für jedes Kind, das unentschuldigt dem Unterricht fernbleibt, eine Gebühr von umgerechnet 75 Euro fällig. Bezahlen die Eltern nicht innerhalb von 28 Tagen, steigt die Gebühr auf 150 Euro. Damit sollen auch die weiter
  • 321 Leser
RETTUNG

Energie durch EM-Sieg

Ein vier Tage in der schwedischen Wildnis verschollener Schwede hat dank des 5:0 seiner Landsleute gegen Bulgarien überlebt. Ein 85-Jähriger erzählte, dass er die Übertragung im Autoradio gehört habe, als er schon drei Tage ohne Nahrung vergeblich auf Rettung gewartet hatte. 'Der Sieg gab mir die Energie, die ich brauchte', sagte er nach seiner Rettung.dpa weiter
  • 347 Leser

Engländer wahren Change

Die englische Nationalmannschaft ist wieder auf Viertelfinal-Kurs. Trotz enttäuschender Leistung gewann das unter Zugzwang geratene Team von der Insel gestern ihr zweites Gruppenspiel gegen die Schweiz mit 3:0. Der Titelverteidiger Frankreich muss weiter um den Einzug ins Viertelfinale bangen. Nach dem 2:2 (1:0) gegen Kroatien benötigt der Ex-Weltmeister weiter
  • 361 Leser
BILANZ / Viele Erfolge vor Gericht

Erst unter Druck geben die meisten nach

Informationen, Klagen, Boykottaufrufe - das sind die Instrumente der Verbraucherzentralen. So haben sie eine Menge ihrer Ziele erreicht, aber nicht alle. weiter
  • 333 Leser
NOTFALL

Europa-Brücke ist nicht sicher

Eine der meistbefahrenen Autobahnbrücken, die Europabrücke der Brenner-Autobahn bei Innsbruck, ist nach Ansicht von Experten im Notfall nicht verkehrssicher. So gebe es weder Standspuren noch Haltebuchten, auch seien keine Notrufsäulen oder Hinweistafeln vorhanden, bemängelt der TÜV Süddeutschland. Die Brücke berge für die Benutzer im Falle von Unfällen weiter
  • 299 Leser
SPORT / Olympisches Feuer erreicht Kalifornien

Fackel in den Händen Hollywoods

Die Olympische Fackel in den Händen von Hollywood-Stars: Die Schauspieler Tom Cruise und Sylvester Stallone gehörten zu den rund 150 Fackelträgern, die die Flamme auf ihrem Weg durch Los Angeles, Olympia-Gastgeber 1984, begleiteten. Die Flamme war in der Nacht zum Mittwoch aus Mexiko in den USA eingetroffen. Zu den Fackelträgern gehörte auch Box-Weltmeister weiter
  • 417 Leser
deutsche post

Fahrplan bleibt

Die Deutsche Post hält ungeachtet neuer Spekulationen unverändert am Fahrplan für den Börsengang ihrer Tochter Postbank am nächsten Montag fest, sagte der Post-Sprecher Martin Dopychai. Vor dem Ende der Zeichnungsfrist werde es keinerlei weitere oder andere Entscheidungen geben. Der Sprecher schloss damit auch eine Senkung der Preisspanne aus. Eine weiter
  • 406 Leser
KUSS

Frau beißt Zunge ab

Beim Gutenachtkuss hat eine Frau im US-Staat Minnesota ihrem Freund ein vier Zentimeter langes Stück der Zunge abgebissen. Sie habe Angst bekommen, als er sie beim Küssen an sich drückte, sagte die 43-Jährige. Sie habe aus einem Reflex gehandelt, da sie früher Opfer von Gewalt gewesen sei. Das Stück, das nicht gefunden wurde, habe sie 'vielleicht verschluckt'. weiter
  • 317 Leser
UNTREUE

Freigiebiger Arzt

Weil er einem Patienten mehr Arzneien als nötig verschrieben hatte, ist ein Arzt (47) vom Landgericht Kaiserslautern zu 21 000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Die übermäßige Verschreibung verursachte der Kasse 153 000 Euro Schaden und wurde vom Patienten (44) angeregt. Der bekam 18 Monate Haft auf Bewährung wegen Anstiftung zur Untreue. dpa weiter
  • 379 Leser

Freikarten für Leser

15 Leserinnen und Leser können an der 'Tafel der Demokratie' Platz nehmen. Wir verlosen fünf Karten für zwei Personen sowie fünf Einzelkarten (Wunsch angeben) unter allen Einsendungen (Poststempel heute oder morgen) an Südwest Presse, Redaktion Politik, Stichwort Tafel, 89073 Ulm oder Fax an 0731/ 156238 oder e-mails an p.henle@swp.de. (Keine Reisekosten weiter
  • 270 Leser
BIOTECHNIK

Fürst: Segen oder Fluch

Deutliche Worte des Bischofs: Forschungsfreiheit und der Wunsch nach Gesundheit finden ihr Ende, sobald die Würde eines anderen Menschen tangiert wird. weiter
  • 362 Leser
USA

Geheime Inhaftierung

Die USA haben die geheime Inhaftierung eines Terrorverdächtigen in Irak eingeräumt. Der Mann habe weder eine Identifizierungsnummer bekommen noch sei seine Gefangennahme dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) gemeldet worden, sagte Pentagon-Sprecher Bryan Whitman in Washington. Beides verstößt gegen die Genfer Konventionen zum Umgang mit weiter
  • 337 Leser
GRIECHENLAND / Wie sich der Olympia-Gastgeber auf Erschütterungen vorbereitet

Gelernt, mit Erdbeben zu leben

Die neue Brücke von Patras gilt als sicher - Sie hält Stöße der Stärke 7,5 aus
Griechenland ist eine der am häufigsten von Erdbeben betroffenen Regionen Europas. Bauingenieure müssen das einkalkulieren - etwa beim Bau der Brücke von Patras. Die neue Brücke, die seit Anfang Juni bei Patras den Westen Griechenlands mit der Halbinsel Peloponnes verbindet, glänzt im Sonnenlicht. Künftig wird sie tausenden Reisenden das Leben erleichtern. weiter
  • 329 Leser
SOLARWIRTSCHAFT / Branche erwartet zweistellige Zuwachsraten

Geschäft mit der Sonne stark im Kommen

Die deutsche Solarbranche erwartet in diesem Jahr zweistellige Zuwachsraten. Bei der Photovoltaik könne von einem Wachstum von deutlich mehr als 50 Prozent ausgegangen werden, sagte der Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarindustrie, Gerhard Stryi-Hipp. Im Bereich der Solarwärme werde mit einem Plus von 30 Prozent gerechnet. 'Der Umsatz der Branche weiter
  • 492 Leser
SCHULEN / Landtagsanhörung über die Ausbildung der Ausbilder

Gesucht: Der bessere Lehrer

Der vielleicht wichtigste Weg aus dem Pisa-Tief führt über eine andere, bessere Lehrerausbildung. Nur wie? Jetzt hörte sich der Landtag Bildungsexperten an. Bessere Schulen brauchen bessere Lehrer, und die brauchen eine bessere, nicht zuletzt pädagogische und fachdidaktische Ausbildung. Aber muss überhaupt jeder Abiturient ein teures Lehramtsstudium weiter
  • 266 Leser
KONJUNKTUR

IfW hebt Prognose an

Wegen der positiven Exportzahlen hat das Institut für Weltwirtschaft (IfW) als erstes der sechs führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute seine Wachstumsprognose für 2004 angehoben. Die Kieler Forscher rechnen für Deutschland nunmehr mit 1,8 Prozent, nachdem sie ihre Prognose im März auf 1,6 Prozent gesenkt hatten. Auch für 2005 ist das IfW weiter
  • 366 Leser
Marion Jones

Im Visier der Doping-Fahner

Marion Jones hat nach monatelangem Leugnen erstmals eingestanden, vom berüchtigten Balco-Labor Nahrungsergänzungsmittel bezogen zu haben. weiter
  • 370 Leser
UMWELT / Versorger schlagen Alarm

Immer mehr Arznei im Wasser Kliniken sollen Abwässer extra behandeln

Weil sich immer mehr Arzneimittelrückstände in Grund-und Oberflächengewässern finden, fordern die Wasserversorger, Klinikabwässer gesondert zu behandeln. Die (noch) gute Nachricht lautet: Trinkwasser in Deutschland ist bis auf wenige Ausnahmefälle ohne Befunde an Arzneimitteln. Die schlechte Nachricht heißt: Immer öfter werden Arzneimittelrückstände weiter
  • 356 Leser
FINANZEN / Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern ist insolvent, auch in Baden-Württemberg ist die Lage ernst

Immer mehr Aufgaben, immer weniger Geld

Die Telefonanlage veraltet, die Computer ebenso, die Wände haben schon lange keinen Anstrich mehr gesehen - das Stuttgarter Büro der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg zeigt deutlich, wie es um die finanzielle Lage bestellt ist. 2003 kürzten Wirtschaftsministerium und Kommunen die Förderung um 130 000 Euro, dieses Jahr gibt das Land erneut 190 000 weiter
  • 354 Leser
HILFSWERK

Immer weniger auf der Flucht

Die Zahl der Flüchtlinge und Vertriebenen ist 2003 weltweit um 18 Prozent auf 17,1 Millionen Menschen zurückgegangen. Das sei der niedrigste Stand seit mindestens einem Jahrzehnt, teilte das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) mit. Für UN-Hochkommissar Ruud Lubbers ist das ein Beweis dafür, dass sich die Gemeinschaft verstärkt Gedanken weiter
  • 298 Leser
BüRGERINITIATIVE / Öffentliche Tafel für den neuen Bundespräsidenten

Intellektuelle und kulinarische Sterne

Eine öffentliche 'Tafel der Demokratie' auf dem Pariser Platz am Fuß des Brandenburger Tores soll den neuen Bundespräsidenten Horst Köhler ins Amt geleiten. Die Einführung neuer Herrscher wird von alters her oft mit öffentlichen Tafeln zelebriert. Nun besinnt sich die 'Werkstatt Deutschland', ein gemeinnütziger Verein, der sich einem aktiven Gemeinwesen weiter
  • 409 Leser

INTERVIEW MIT JüRGEN HABERMAS: Aus den Fehlern gelernt

Vor aktuellen Fragen hat sich Jürgen Habermas nie gedrückt. Der bekannteste Denker Deutschlands,der heute 75 Jahre alt wird, bezieht provokant Stellung. Sein Hauptwerk über eine demokratische Diskursgesellschaft hat das geistige Klima der Bundesrepublik geprägt. Sie gelten als 'der meist beachtete und prägendste deutsche Philosoph der Gegenwart' (Munzinger weiter
  • 345 Leser

INTERVIEW: Unabhängige Arbeit

Ohne Verbraucherzentralen wären der Manipulation Tür und Tor geöffnet, sagt Professor Mirjam Jaquemoth von der FH Weihenstephan. Die Haushaltsökonomin warnt davor, die Beratungsstellen finanziell zu schwächen und das Feld kommerziellen Anbietern zu überlassen. ·· Welche Bedeutung hat die Arbeit der Verbraucherzentralen heute? MIRJAM JAQUEMOTH: Ich denke, weiter
  • 411 Leser
NEU IM KINO / 'Before Sunset' von Richard Linklater

Jenseits von Hollywood

Fortsetzung der Liebesromanze 'Before Sunrise'nach neun Jahren
'Before Sunset' ist pure Romantik. Dabei gibt es in dem Film keinen einzigen Kuss. Stattdessen quatschen Ethan Hawke und Julie Delpy ununterbrochen. Regisseur Richard Linklater hat mit seiner Fortsetzung von 'Before Sunrise' ein Experiment gewagt. Es ist ihm gelungen. Mit Anfang zwanzig macht man Sachen. In diesem Alter hüpft man zum Beispiel mit einer weiter
  • 308 Leser
VORFAHREN

Kahn ein 'halber Lette'

Es ist kein Witz, was vor dem zweiten EM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Lettland bekannt wurde: DFB-Kapitän Oliver Kahn ist halber Lette. Dies fanden verschiedene Medie vor der Vorrundenpartie morgen (18 Uhr/live in der ARD) in Porto gegen Lettland heraus. 'Ich habe es nicht gewusst und bin auch nicht erschüttert', flachste Teamchef weiter
  • 320 Leser
GESELLSCHAFT / Politiker über Fettleibigkeit der Deutschen besorgt

Kampf dem 'Fresstod'

Werbe- und Lebensmittelindustrie am Pranger
Werbung und Lebensmittelindustrie müssen wegen der dramatisch zunehmenden Fettleibigkeit von Kindern und Jugendlichen mit strengeren Auflagen rechnen. Das kündigte Verbraucherministerin Künast an. Denn immer mehr Menschen in Deutschland droht der 'Fresstod'. Während in anderen Teilen der Welt Millionen vom Hungertod bedroht sind, fallen in den Industrienationen weiter
  • 388 Leser
BRAUEREIEN / 173 Unternehmen in Baden und Württemberg

Keine Absatzkrise im Land

Rückgang des Bierausstoßes gestoppt - Weniger Mitarbeiter
Die baden-württembergischen Brauereien kennen keine Absatzkrise. Der Rückgang des Bierausstoßes wurde zumindest im vergangenen Jahr gestoppt. Damit stehen die Brauer im Land in den noch 173 Unternehmen besser da als ihre Kollegen bundesweit. Stuttgart · Baden-Württemberg gilt als Land der Weintrinker. Doch auch die Brauereien im Land leben nicht schlecht weiter
  • 474 Leser

KOMMENTAR: BDI: Keineswegs nur Bescheidenheit

NIKO FRANK Michael Rogowski zieht seinen persönlichen Stil als BDI-Präsident konsequent durch: Verbindlich im Umgang, klar in der Sache. Dieses Motto befolgte er auch mit seiner gestrigen Rückzugsankündigung und pflegte damit erneut den Unterschied zu seinem Amtsvorgänger Hans Olaf Henkel. Dieser wollte nicht nur inhaltlich stets mit dem Kopf durch weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR: DUTROUX: Vieles bleibt offen

SVEN KAUFMANN Acht Jahre hat es gedauert, bis der Unmensch Marc Dutroux und seine Komplizen verurteilt wurden. Vieles blieb offen, aber zumindest er kommt wohl lebenslang hinter Gitter. dürfte hoch genug ausfallen. Somit wurde ein Schlussstrich unter eine Reihe grausiger Taten gezogen, die Belgien in den Ruch eines Landes der Kinderschänder gebracht weiter
  • 427 Leser

KOMMENTAR: USA: Einen Schritt voraus

PETER DE THIER, Washington Die Erkenntnisse der Untersuchungskommission zum 11. September sind erschreckend. Man möchte sich gar nicht ausmalen, dass es noch schlimmer hätte kommen können. Gleichwohl gilt es jetzt, anstatt über 'was wäre geschehen, wenn' zu spekulieren, eine realistische Bestandsaufnahme zu machen. Immerhin warnt der Ausschuss vor der weiter
  • 292 Leser
STrauss-Prozess

Konto zugeordnet

Im Steuerstrafprozess gegen Max Strauß hat ein Steuerfahnder die Zuordnung des Schweizer Tarnkontos 'Maxwell' zu dem angeklagten Politikersohn bestätigt. Aus Unterlagen gehe eine Beziehung zwischen Einzahlungen auf das Konto und Provisionszahlungen an Strauß hervor. Die Höhe der unversteuerten Gelder soll 2,6 Millionen Euro betragen. dpa weiter
  • 312 Leser
schwarz-grün

Kretschmann zeigt sich offen

Die Grünen im Land reden über eine Koalition mit der CDU. Eine 'relativ theoretische Erörterung', meint Fraktionschef Winfried Kretschmann - und redet mit. Dabei zeigt er sich in der Koalitionsfrage relativ offen. Zunächst einmal, sagte der Chef der Landtagsfraktion gestern, seien die Grünen eine eigenständige Größe. Ziel müsse nach dem Erfolg bei den weiter
  • 350 Leser
GRUPPE B / Titelverteidiger Frankreich erneut am Rand einer Niederlage

Kroaten wie verwandelt

Nach Pause plötzlich geführt, doch Trezeguet gleicht zum 2:2 aus
Der hohe Turnierfavorit und Titelverteidiger Frankreich muss um den Einzug ins Viertelfinale der Fußball-EM 2004 noch ein wenig zittern. Nach ihrem dramatischen 'Last-Minute'-Auftakterfolg gegen England (2:1) holten 'Les Bleus' gegen Kroatien gestern nur ein 2:2 (1:0). weiter
  • 243 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ritterspiele in Horb Bei den Maximilians-Ritterspielen wird in Horb das Mittelalter lebendig. Edle Ritter auf ihren Rössern treten morgen und am Sonntag in Turnieren an, Festumzüge ziehen an beiden Tagen durch die Stadt, ein historischer Markt lädt zum Bummeln ein. Auch ein Rock-Spektakel fehlt nicht. Den historischen Hintergrund fürs Fest, das heute weiter
  • 344 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wenig weibliche Chefs Deutschland liegt mit 11 Prozent Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft unter dem EU-Durchschnitt von 14 Prozent. Der wichtigste Grund seien Vorurteile in den Betrieben gegenüber der Leistungsbereitschaft und Eignung von Frauen, sagte Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD). E-Plus dritter UMTS-Anbieter Als dritter deutscher weiter
  • 536 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2045 (Vortag 1,2058) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8302 (0,8293) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6561 (0,6594) britische Pfund, 131,80 (132,63) japanische Yen und 1,5160 (1,5239) Schweizer Franken weiter
  • 421 Leser
Hahn + Kolb

Leichtes Umsatz-Minus

Die Stuttgarter Hahn + Kolb Werkzeuge GmbH konnte sich im Geschäftsjahr 2003 in einem schwierigen Marktumfeld behaupten. Wie die Tochter der Künzelsauer Würth-Gruppe weiter mitteilte ging der Umsatz - bei einem Branchenminus von 5 Prozent - um 1 Prozent auf 144 Mio. EUR zurück. Im laufenden Jahr will das Unternehmen mit seinen 498 Mitarbeitern das Geschäftsvolumen weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL: ZUWANDERUNG: Abschied von Ideologien

BERND STADELMANN Otto Schily ist zufrieden. Er hat sein Zuwanderungsgesetz unter Dach und Fach, aber es ist nicht mehr das, was es mal sein sollte. Vor allem die Grünen mussten Federn lassen. Für sie verband sich damit immer auch viel Weltanschauliches: Eine Menge Multi-Kulti-Ideologie schwang mit und der Traum von der einen heilen Welt, in der sich weiter
  • 329 Leser
SCHWEIZ

Leitzins erhöht

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat überraschend den Leitzins um einen viertel Prozentpunkt erhöht. SNB-Präsident Jean-Pierre Roth begründete die erste Zinserhöhung seit vier Jahren mit dem deutlicheren Wirtschaftsaufschwung. 2004 wird ein Wachstum von 2,0 Prozent erwartet. Ökonomen und Verbände äußerten Überraschung und Kritik. AP weiter
  • 454 Leser
gruppe c

Letzte Chance für Bulgarien

Die einen streben nach Wiedergutmachung, die anderen wollen ihre gute Leistung bestätigen: Nach den ersten Auftritten der Bulgaren und Dänen bei der EM in Portugal könnte die Ausgangsposition in den beiden Lagern vor dem Duell heute in Braga (18 Uhr/live im ZDF) kaum unterschiedlicher sein. Während die Skandinavier nach ihrem torlosen Remis gegen Italien weiter
  • 319 Leser

LEUTE IM BLICK

Madonna Popstar Madonna hat den ausverkauften Madison Square Garden mit ihrer neuen 'Re-Invention'-Show auf den Kopf gestellt. 'Eines ist klar: Madonna regiert New York auch weiterhin', begeisterten sich Zeitungen nach dem ersten ihrer New Yorker Konzerte. Besucher bestätigten ihr, dass sie 'sexier denn je' sei. Wenige Stunden vor ihrem Auftritt hatte weiter
  • 323 Leser
KEVIN KURANYI / Multikultureller Schwabe ist Völlers Lieblingsstürmer

Lieber große Taten als große Worte

Kevin Kuranyi ist mit 22 Jahren derzeit Deutschlands Stürmer Nummer eins. Große Worte macht der multikulturelle Angreifer des VfB Stuttgart, der sich zwischen vier Nationalteams entscheiden musste, aber nicht. Auch nicht, was eine Ausstiegsklausel beim VfB betrifft. weiter
  • 405 Leser

London spricht von indirekten Verbindungen

Die britische Regierung bleibt dabei, dass es Verbindungen zwischen dem früheren irakischen Präsidenten Saddam Hussein und dem Terrornetzwerk Al-Kaida gegeben habe. Sie widerspricht damit der US-Untersuchungskommission, die herausgefunden hat, dass das Saddam-Regime nicht mit der Terrororganisation Osama bin Ladens zusammengearbeitet habe. Kontakte weiter
  • 321 Leser
INTERTAINMENT / Existenziellen Prozess gewonnen

Medienfirma wird es auch weiterhin geben

Die Medienfirma Intertainment hat einen existenziellen Schadenersatzprozess in den USA gewonnen und hofft nun aufs Überleben. 'Intertainment wird es weiterhin geben', sagte Konzernchef Rüdiger Baeres. Es sei eine entscheidende Hürde für die Rettung des Unternehmens genommen worden. Eine US-Jury verurteilte den früheren amerikanischen Partner von Intertainment, weiter
  • 418 Leser
SPARKASSEN

Mehrheit an WestLB

Die Sparkassen in Nordrhein-Westfalen halten künftig die Mehrheit an der Westdeutschen Landesbank. Sie lösen das Land Nordrhein-Westfalen als größten Aktionär ab, da sich die Regierung in Düsseldorf nicht an der notwendigen Kapitalerhöhung für die angeschlagene Großbank in Höhe von 1,5 Mrd. EUR beteiligte. Das bestätigte ein Sprecher des Geldinstituts. weiter
  • 424 Leser
JUSTIZ / Große Mehrheit für Werwigk-Hertnecks Vorschlag

Minister befürworten Zusammenlegung von Fachgerichten

Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP), die auch mangels Länderkompetenz bislang mit ihrer Justizreform nicht sehr weit gekommen ist, kann sich einen Erfolg an die Fahnen heften: Die Justizministerkonferenz sprach sich gestern in Bremerhaven mit großer Mehrheit für einen Vorschlag der von ihr geleiteten Arbeitsgruppe aus. Danach soll den Bundesländern weiter
  • 295 Leser
SCHIFFFAHRT / Solarboot will Zeitverzögerung aufholen

Mit einem Schlepper unterwegs nach Heidelberg

Nach einem mehrfach verschobenen Start hat das größte Edelstahl-Solarschiff der Welt seine Fahrt zum Zielort nach Heidelberg fortgesetzt. Das Boot, das zunächst wegen eines defekten Schwertransporters und eines Motorfehlers am Ufer in Plochingen liegengeblieben war, wurde nach Angaben seines Herstellers gestern noch gezogen. 'Mit dem Schlepper können weiter
  • 277 Leser
VOLLEYBALL / Moculescu: Gegen Finnland alles klarmachen

Mit Volldampf Richtung Endrunde

Das deutsche Volleyball-Nationalteam geht mit großen Ambitionen in das letzte Heimspiel-Wochenende in der Europaliga. Am Samstag (20.15 Uhr) und Sonntag (18 Uhr) trifft die deutsche Auswahl in Friedrichshafen auf Finnland. Das Team von Stelian Moculescu will mit zwei Siegen das Ticket für die Endrunde (9. bis 11. Juli) in Opava/Tschechien lösen. 'Für weiter
  • 361 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Goppels Immunität aufgehoben Der Bayerische Landtag hat einstimmig die Immunität von Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) wegen einer möglichen Fahrerflucht nach einem Unfall aufgehoben. Diese Formalie war nötig geworden, weil es nach der Landtagswahl im Herbst 2003 - wie sonst generell zu Beginn jeder Legislaturperiode üblich - versäumt worden weiter
  • 289 Leser

Naschwerk. Eine halbe ...

...Tonne Zucker haben die Konditoren für ihre Nachbildung des Landesgartenschau-Symbols gebraucht. Das 4,40 auf 12 Meter große Naschwerk wurde auf der Rheinbrücke in Kehl präsentiert. Die grenzüberschreitende Gartenschau geht noch bis 10. Oktober. weiter
  • 373 Leser
TERRORISMUS / US-Kommission legt Bericht zu Al-Kaida vor

Neue Anschläge geplant

Ursprünglich sollten zehn Flugzeuge entführt werden
Einblicke in die Pläne und Streitigkeiten des Terrornetzwerks gewährt der Zwischenbericht der US-Kommission zur Aufklärung der Anschläge auf New York und Washington. Scharf rügt das unabhängige Gremium schwere Versäumnisse der US-Geheimdienste. Ohne logistische Probleme und Differenzen zwischen Osama bin Laden und seinen Gefolgsleuten hätten die Terroranschläge weiter
  • 269 Leser
DOPING

Neue Tests bei Olympia

Die Anzeichen auf Dopingtests gegen zwei bislang nicht nachweisbare Substanzen bei Olympia verdichten sich. Es handelt sich um das Wachstumshormon HGH sowie das Bluteiweißmittel HBOC, das als Sauerstoff-Transporteur dient. Der Nachweis von künstlichem HGH ist deshalb schwierig, weil jeder Körper auch natürliche Wachstumshormone produziert. sid weiter
  • 362 Leser
KOMMUNALWAHLEN / Auszählung dauert länger

Nicht alle Ergebnisse gemeldet

Die Auszählung der Ergebnisse der Kommunalwahl vom Sonntag dauert in diesem Jahr deutlich länger als 1999. Gestern präsentierte das Innenministerium ein Zwischenergebnis für 1033 Gemeinden von insgesamt 1110. Dabei bestätigte sich der Trend, wonach die bunte Palette der Wählervereinigungen zulegen konnte. Zu den Gewinnern zählen auch die Grünen und weiter
  • 254 Leser
DEUTSCHE PRESSE-AGENTUR / Ergebnis geht zurück

Noch schwarze Zahlen erreicht

Die Nachrichtenagentur dpa hat 2003 trotz rückläufiger Umsätze schwarze Zahlen geschrieben. Dies sei durch den eingeschlagenen Sparkurs mit deutlichen Reduzierungen auf der Kostenseite erreicht worden, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Walter Richtberg. Mit Blick auf das erste Halbjahr 2004 zeigte sich Richtberg verhalten optimistisch: 'Es weiter
  • 420 Leser

PRESSESTIMME: Unmotivierte Schüler

Der 'Nordbayerische Kurier' kommentiert den Ausbildungspakt zwischen Regierung und Wirtschaft: Chefs wachsen graue Haare, wenn Auszubildende den Ernst ihrer Lage nicht begreifen und lieber Party machen als zu lernen. Es muss einmal gesagt werden: Lehrstellen fehlen nicht nur, weil Unternehmen - vor allem Konzerne - Kosten und Mühen der Ausbildung scheuen. weiter
  • 343 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Aufstieg zur Oberliga, Rückspiel: SB Heidenheim - Offenburger SV (So. 16, Albstadion). Aufstieg zur Verbandsliga: Ditzingen - Schorndorf (So. 12, in Freiberg). B-Junioren, Halbfinale: VfB Stuttgart - Hertha BSC (So. 16, Robert-Schlienz Stadion). VOLLEYBALL Euroleague, Vorrunde in Friedrichshafen: Deutschland - Finnland (Sa. 20.15), Deutschland weiter
  • 358 Leser
PROZESS / Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet über Entschädigung Enteignung in der DDR wird erneut verhandelt

PROZESS / Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet über Entschädigung Enteignung in der DDR wird erneut verhandelt

Der Prozess um die Enteignung von Grundstücken ehemaliger DDR-Bürger nach der Wiedervereinigung wird neu aufgerollt. Die Klage gegen Deutschland werde auf Antrag der Bundesregierung vor der Großen Kammer neu verhandelt, teilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg mit. Der Termin für die neue Verhandlung ist noch nicht bekannt. weiter
  • 377 Leser
HANDBALL

Prozess wegen 'Brackpfeife'

Eine handfeste Szene im Handballspiel zwischen den Bundesligisten VfL Pfullingen und dem HV Wilhelmshaven am 20. Dezember vergangenen Jahres beschäftigt das Landgericht Tübingen. In der 46. Minute, so hatte der 'Reutlinger General-Anzeiger' berichtet, habe der damalige VfL-Trainer Rolf Brack seinem Spieler Andrej Kurchev kurz nach dessen Auswechslung weiter
  • 305 Leser
RUHRFESTSPIELE

Publikum verloren

Der Leiter der Ruhrfestspiele, Frank Castorf, hat trotz eines dramatischen Besucher-Rückganges seine erste Saison in Recklinghausen als 'künstlerischen Erfolg' gewertet. Nach den jetzt veröffentlichten Zahlen hat das Theatertreffen über die Hälfte seines Publikums verloren. Die Auslastung des Festivals lag mit 22 000 verkauften Karten bei nur 35 Prozent. weiter
  • 307 Leser

QUOTEN: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnkl. 1: unbes., Jackpot 1 221 070,20 Euro, 2: 488 428,10 Euro, 3: 55 503,10 Euro, 4: 2896,60 Euro, 5: 148,00 Euro, 6: 47,20 Euro, 7: 20,90 Euro, 8: 11,50 Euro. spiel 77: Gewinnkl. 1: 770 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 629 Leser

RANDNOTIZ: 'Die wilde 13' wird kein Hit

Die Nummer eins der Stürmer war er noch nie. Doch Auseinandersetzungen mit den Nummern eins auf dem Spielfeld, also den Torhütern, ging Thomas Brdaric nie aus dem Weg. Davon kann der gebürtige Nürtinger, der seine fußballerischen Anfänge bei den Stationen VfB Neuffen, Stuttgarter Kickers, VfL Kirchheim und VfB Stuttgart erlebte, sogar ein Lied singen. weiter
  • 350 Leser
BANKEN / Ältere Menschen bekommen immer seltener Geld von der Bank

Rentner ohne Kredit

Büro gegen Altersdiskriminierung prangert gängige Praxis an
Ältere Menschen und Rentner bekommen offensichtlich immer häufiger keinen Kredit mehr von den Banken. Das kritisiert das 'Büro gegen Altersdiskriminierung' und erhält dabei Unterstützung von Verbraucherschützern. Grund ist offensichtlich das höhere Ausfallrisiko. Ob Darlehen für ein neues Auto oder Hypothek aufs Häuschen - schon ab 'Anfang, Mitte 60' weiter
  • 487 Leser
SCHIEDSRICHTER

Riley solls richten

Schiedsrichter Michael Riley pfeift das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Lettland. 'Das ist eine große Ehre für mich', sagte der Engländer. Die Partie findet morgen (18 Uhr) im 'Estádio do Bessa' in Porto statt. Der Spanier Manuel Mejuto Gonzalez wurde für die Begegnung der deutschen Gruppengegner Niederlande und Tschechien angesetzt.sid/dpa weiter
  • 307 Leser
BDI / Jürgen Thumann soll neuer Präsident werden

Rogowski tritt ab

Nach vier Jahren gibt Michael Rogowski das Amt des BDI-Präsidenten ab. Sein Nachfolger soll der Düsseldorfer Unternehmer Jürgen Thumann werden. Michael Rogowski verzichtet auf eine dritte Amtszeit: Nach vier Jahren kandidiert er im Herbst nicht erneut für das Amt des Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie. Der 65-jährige Aufsichtsratsvorsitzende weiter
  • 361 Leser
Heidelberger druck

Rollenoffset verkauft

h Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat den Verkauf seiner Rollenoffsetsparte an den US-Konzern Goss perfekt gemacht. Beide Unternehmen hätten einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet, sagte Vorstandschef Bernhard Schreier in Heidelberg. Der Kontrakt soll in den nächsten Wochen wirksam werden. Über den Kaufpreis wurden keine weiter
  • 519 Leser
AUSLäNDER / Bund verspricht 1,5 Milliarden Euro für Sprachkurse

Schilys Angebot ebnet den Weg

Zuwanderungskompromiss regelt Zuzug von Fachkräften und Integration
Deutschland bekommt nach vier Jahre langem Ringen ein Zuwanderungsgesetz. Es regelt insbesondere den Zuzug qualifizierter Fachkräfte nach Deutschland. Die Einigung mit der Union über die letzten Details des Entwurfs für ein Zuwanderungsgesetz eröffnet nach den Worten von Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) die Chance, auf dem weltweiten Arbeitsmarkt weiter
  • 307 Leser
FRANKREICH

Schlag gegen ETA

Mit der Festnahme des ETA-Ausbilders Ignacio Lopez de Vergara Astola ist der französischen Polizei gestern ein schwerer Schlag gegen die baskisch-spanischen Separatisten gelungen. Bei einer Razzia in drei Städten West- und Südfrankreichs seien acht mutmaßliche ETA-Mitglieder festgenommen worden, teilte das Pariser Innenministerium mit. dpa weiter
  • 433 Leser
WIMBLEDON

Schüttler zieht schweres Los

Deutschlands Tennisprofis haben bei den 118. All England Championships in Wimbledon (21. Juni bis 4. Juli/live im DSF) ein schweres Los erwischt. Monte-Carlo-Finalist Rainer Schüttler (Korbach) kann sich als Nummer acht der Setzliste zum Auftakt im Duell mit Robin Söderling für seine Erstrundenniederlage gegen den Schweden bei den Australian Open im weiter
  • 309 Leser
TENNIS

Sechs Profis denkbar

Angeführt von Rainer Schüttler sollen sechs deutsche Tennisprofis beim olympischen Turnier in Athen an den Start gehen. Der Deutsche Tennis Bund hat dem Nationalen Olympischen Komitee Schüttler, dessen Daviscupkollegen Nicolas Kiefer und Tommy Haas, Florian Mayer sowie Anca Barna und Marlene Weingärtner zur Nominierung vorgeschlagen. sid weiter
  • 380 Leser
VERKEHR

Sicher auf der linken Seite

Reif für einen Inselurlaub? Etwas Konzentration sollten die Touristen bei einer Reise nach Großbritannien, Irland und in die neuen EU-Staaten Malta und Zypern mitbringen. Denn auf diesen Inseln gilt das Linksfahrgebot. Der TÜV Süd erklärt, wo Autofahrer vom Festland dabei am meisten gefordert werden. · Abbiegen: Auf den ,linken Inseln muss nicht beim weiter
  • 311 Leser

Stenogramm

·Kroatien - Frankreich2:2 (0:1) Kroatien: Butina - Simic, R. Kovac, Tudor, Zivkovic - Bjelica (68. Leko), Niko Kovac, Rosso, Rapaic (87. Mornar) - Prso, Sokota (73. Olic). Frankreich: Barthez - Gallas (81. Sagnol), Thuram, Desailly, Silvestre - Wiltord (70. Pires), Vieira, Zidane, Dacourt (79. Pedretti) - Henry, Trezeguet. Tore: 0:1 Zidane/Eigentor weiter
  • 343 Leser

Stenogramm

·England - Schweiz 3:0 (1:0) England: James - Gary Neville, Terry, Campbell, Ashley Cole - Beckham, Gerrard, Lampard, Scholes (70. Hargreaves) - Owen (72. Vassell), Rooney (83. Dyer). Schweiz: Stiel - Haas, Müller, Murat Yakin, Spycher - Wicky, Celestini (53. Cabanas), Huggel, Hakan Yakin (83. Vonlanthen) - Chapuisat (46. Gygax), Frei. Tore: 1:0, 2:0 weiter
  • 304 Leser

STUTTGARTER SZENE

Fideles Europa Zumindest optisch hat die FDP ja ihre Reize, wie man an Sylvana Koch-Mehrin sieht, der frisch gebackenen Europaabgeordneten. Wie sie ihr Mandat inhaltlich ausfüllen kann, wird die nächste Zeit weisen; fest steht hingegen, dass die schöne Rheinländerin nichts unversucht lässt, ihre Basis zu verbreitern. Dazu zählt eine regelmäßige EU-Kolumne weiter
  • 311 Leser

TELEGRAMME

fussball: Im Rechtsstreit um die Suspendierung von Thomas Hengen hat sich Bundesligist 1. FC Kaiserslautern mit dem ehemaligen Kapitän außergerichtlich geeinigt. Mit dem 29-jährigen Abwehrspieler wurde vereinbart, dass die Trennung vom Jannur allein aus sportlichen Gründen und nicht wegen arbeitsrechtlicher Verfehlungen erfolgt sei. fussball: Lazio weiter
  • 332 Leser

THEMA DES TAGES: Im Namen des Kunden

Allein hat der Kunde keine Macht - Verbraucherzentralen helfen ihm dabei, ernst genommen zu werden und zu seinem Recht zu kommen. Doch nun geraten die Beratungsstellen finanziell unter Druck. Wir beleuchten, warum die Arbeit der Verbraucherzentralen so große Bedeutung hat. weiter
  • 357 Leser
HUNDEBISS

Tollwut-Patient tot

Ein mutmaßlicher Tollwut-Patient (60) in München ist gestorben. Laut Klinikum Großhadern starb der Mann bereits in der vergangenen Woche. Die Leiche wurde bereits obduziert, muss aber noch weiter untersucht werden. Erst in vier bis fünf Wochen werde man sagen können, ob der Patient nach einem Hundebiss in Indien wirklich an Tollwut starb. dpa weiter
  • 414 Leser
EU-Gipfel

Verfassung rückt näher

Nach der ersten Verhandlungsrunde haben Teilnehmer des EU-Gipfels die Chancen für eine Einigung über die Verfassung zuversichtlich bewertet. Der amtierende EU-Ratspräsident und irische Regierungschef Bertie Ahern sagte, die Positionen lägen nicht so weit auseinander. Außenminister Joschka Fischer (Grüne) sprach von einer intensiven Diskussion über die weiter
  • 404 Leser
VERURTEILT / Zwei Jahre lang unschuldig in Haft

Vergewaltigung frei erfunden

Ein 25-Jähriger aus Sachsen-Anhalt hat wegen erfundener Vergewaltigungsvorwürfe zwei Jahre lang unschuldig im Gefängnis gesessen. Die angeblichen Gewalttaten hatten sich seine Ex-Freundin und eine Komplizin ausgedacht und bei der Polizei angezeigt. Das Motiv war offenbar Rache: Der Mann aus Halle hatte seine damalige Partnerin zuvor verlassen. Inzwischen weiter
  • 298 Leser
hersfelder festspiele

Vergnüglicher Shakespeare

Zur Saisoneröffnung der 54. Bad Hersfelder Festspiele hat Intendant Peter Lotschak einen vergnüglichen 'Sommernachtstraum' auf die Bühne der historischen Stiftsruine gebracht. Der Österreicher orientierte sich bei der Premiere weitgehend an der Vorlage von Shakespeares viel gespieltem Klassiker über die Irrwege der Liebe und die Kraft der Magie, setzte weiter
  • 356 Leser
TIERE / Stürmische Tage an der Nordsee

Viele verirrte Seehundbabys

Heuler von ihren Müttern getrennt
Hochbetrieb in der Seehundstation Friedrichskoog: Drei Dutzend Heuler mussten aufgenommen werden. Die Seehundbabys hatten im Sturm ihre Mütter verloren. Seit Tagen wühlen stürmische Winde das Wasser von Nord- und Ostsee auf. Für Seehundfänger Delf Wille bedeutet das schlechte Wetter Schwerstarbeit, denn viele Seehundbabys finden in der rauen See ihre weiter
  • 290 Leser
SERIE / Reisetipps und Benimmregeln für Touristen im Ausland - Teil 4: Niederlande

Von fetten Sandburgen, Tulpen und 'Frau Antje'

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Allerdings machen sie sich zuweilen unbeliebt. Nicht zuletzt wegen der Fettnäpfchen, in die so mancher Urlauber aus Unwissenheit tritt. Unsere Korrespondenten aus einigen Urlaubsländern geben Tipps, die wir in loser Folge vorstellen. Deutsche und Holländer sind sich nicht immer grün, aber mit folgenden Tipps klappt weiter
  • 476 Leser
UMFRAGE / Viele sind selbstbewusst

Wann Kinder einfach Nein sagen

Die meisten Kinder lassen sich nichts gefallen. Auf die Frage 'Wann ist es wichtig, Nein zu sagen?' antworteten 57 Prozent der für 'Eltern for Family' befragten Acht- bis Zwölfjährigen: 'Wenn ich etwas nicht möchte, mir etwas nicht gefällt.' Fast ebenso viele (56 Prozent) weigern sich, sich von Fremden etwas schenken oder ins Auto locken zu lassen. weiter
  • 259 Leser
KIRCHENKRITIKER

Warum kein Papst auf Zeit?

Kritiker des Kirchenkritikers wurden gestern widerlegt: Bei Eugen Drewermann ist die Luft noch lange nicht raus. Zumindest zieht er noch immer die Massen an. weiter
  • 328 Leser
Sachverständigenrat

Weder di Mauro wird 'WEISE'

Zum erstmals in seiner 41-jährigen Geschichte wird eine Frau Mitglied im Rat der Wirtschaftsweisen. Die Regierung wird die Mainzer Wirtschaftswissenschaftlerin Beatrice Weder di Mauro für das Gremium nominieren, bestätigte Wirtschaftsminister Wolfgang Clement in Berlin. Er nannte die 38-Jährige, die einen schweizerischen und einen italienischen Pass weiter
  • 464 Leser
MEDIZIN / Millionen Menschen leiden an einem Ruhelos-Syndrom

Wenn die Beine immer zappeln müssen

Millionen von Menschen leiden nach einer internationalen Studie an dem so genannten Ruhelosen-Bein-Syndrom (Restless legs syndrom). Sie fühlen sich ständig gezwungen, ihre Beine zu bewegen und nehmen ein Prickeln oder Brennen wahr, das sich nur durch Herumlaufen lindern lässt. Auch nachts mildern sich die Beschwerden nicht, so dass Betroffene oft an weiter
  • 412 Leser
ZUWANDERUNG / Die Eckpunkte des überparteilichen Kompromisses

Wer Integrationskurse ablehnt, riskiert Abschiebung

Der Zuwanderungskompromiss wurde gestern nach monatelangen Verhandlungen endgültig vereinbart. Folgend Eckpunkte des seit Jahren angestrebten Gesetzes. Aufenthaltstitel: Die zahlreichen Aufenthaltstitel werden durch zwei ersetzt: befristete Aufenthaltserlaubnis und unbefristete Niederlassungserlaubnis. · Arbeitsmigration: Die Zuwanderung von Arbeitskräften weiter
  • 368 Leser
AKTIENMäRKTE

Wieder unter 4000er-Marke

Angeführt von Kursverlusten des Maschinen- und Lkw-Bauers MAN rutschte der Deutsche Aktienindex gestern erneut unter 4000 Punkte. Im Vorfeld des großen Verfallstag an der Terminbörse Eurex, an dem Dax-Futures, Dax-Optionen und Aktienoptionen verfallen, wollten die Börsianer keine größeren Engagements eingehen. Gespannt wartete zudem der Handel auf US-Frühindikatoren weiter
  • 398 Leser
GRUPPE B / England nach 3:0 wieder im Rennen

Wunderknabe Rooney schockt Schweizer

Wunderknabe Wayne Rooney hat EM-Geschichte geschrieben und England beim 3:0-Erfolg über die Schweiz mit zwei Toren wieder auf Viertelfinalkurs gebracht. weiter
  • 327 Leser
ETHIK / Plädoyer für Grenzen der Forschung

Würde am Anfang und am Ende

Eine absolute Grenze staatlichen Handelns gegenüber der Biomedizin zieht Ex-Justizministerin Däubler-Gmelin. Sie warnt davor, Menschenwürde zu relativieren. Nein zur aktiven Sterbehilfe, würdiger Umgang mit dem Tod, Verbot der Präimplantationsdiagnostik, Schutz des Embryos - ihre Botschaft lässt keinen Raum für Zweideutigkeiten. Entschieden verlangt weiter
  • 349 Leser
volleyball-damen

Zuspielerin Weiß raus

Volleyball-Bundestrainer Hee Wan Lee hat mit Blick auf die Olympischen Spiele in Athen eine weitere Personalentscheidung getroffen. Kathleen Weiß (Schwerin) gehört beim nächsten Lehrgang mit drei Länderspielen gegen Polen nicht mehr zum Kader. Für die Zuspiel-Position setzte sich neben Tanja Hart (Ulm) die Leverkusenerin Julia Schlecht durch. sid weiter
  • 418 Leser
ISWESTIJA

Zwei Artikel zur Wahl

Die russische Presse konnte wegen der Zeitverschiebung das Ausscheiden der Russen bei der EM noch nicht kommentieren. Die Iswestija erschien mit zwei Artikeln und bat die Leser, nur den 'richtigen' zur Kenntnis zu nehmen. Der eine war überschrieben mit: 'Das Glück war so nah, aber es ist nicht gekommen', der andere mit: 'Es geschehen noch Wunder'.sid weiter
  • 488 Leser
FREIER

Zähne los statt Sex

Statt des erhofften Lustgewinns bei einer Prostituierten hat ein älterer Herr in Basel sein Gebiss verloren. Der 74-Jährige engagierte die junge Frau am Mittwochabend für schnellen Sex auf einer öffentlichen Toilette. Als er laut Staatsanwaltschaft für die Voraus-Bezahlung sein Portemonnaie aus der Tasche holte, schlug die junge Frau mit Fäusten auf weiter
  • 343 Leser

Leserbeiträge (1)

Das Problem mit der Kuh

Zu Pisa. Im Kindergarten - wohin ich nicht sehr gerne ging, weil ich keinen recht passenden Gesprächs- oder Spielpartner finden konnte - trug es sich eines Tages zu, dass ein Mitglied der älteren Kinderschaft mit einer Schere seiner Spiel-Kuh den Schwanz abschnitt. Als ich ihn fragte, was er damit bezwecke, sagte er mir, er wolle verhindern, dass das weiter
  • 721 Leser

inSchwaben.de (3)

David Bowie trifft Mozart

Die "Sommer Szene" ist vom 30. Juni bis 18. Juli in Salzburg angesagt und Rocklegende David Bowie tritt zur Eröffnung am 30. Juni auf. Die Sommer Szene ist Salzburgs Festival für zeitgenössische Tanz- und Performancekunst und bietet neben Bowie weitere Auftritte vieler internationaler Choreographen und Tänzer. Und dann geht's gleich klassisch weiter. weiter
  • 174 Leser

Eine Straße für AC/DC

Zu Ehren der australischen Band AC/DC soll eine Straße in Melbourne nach den Hardrockern, die den "Highway to Hell" besangen, benannt werden. Wie australische Medien meldeten, schlug der Rat der südlichen Millionenstadt vor, dass die "Corporation Lane" künftig "AC/DC Lane" heißt. Die Straße liegt in der Nähe der Swanson Street, wo die Band auf der Ladefläche weiter

Mit dem Rad statt Auto

Am Sonntag, 20. Juni ist der bundesweite Aktionstag Mobil ohne Auto. Die wohl größte Aktion ist "Autofreies Nagoldtal." Von 8 bis 20 Uhr kann man auf der B 28 zwischen Nagold und Erzgrube auf über 25 Kilometer Bundesstraße radeln oder inlinen. Seit 1981 findet am dritten Sonntag im Juni der Aktionstag statt. Infos unter www.mobilohneauto.de. In Oberkochen weiter