Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Juni 2004

anzeigen

Regional (113)

Marianne Seutter Hausfrau aus Gmünd "Ich denke schon, dass Gmünd eine kinderfreundliche Stadt ist. Jeden Tag kann man mit den Kindern raus gehen und sie sehen etwas Neues." weiter
  • 116 Leser
Der "Bio-Gas-Boom" hat derzeit die Landwirtschaft im Donau-Ries-Kreis erfasst. Das Amt für Landwirtschaft in Nördlingen rechnet, dass sich zu den 14 bereits im Betrieb befindlichen Bio-Gas-Anlagen noch mindestens 35 weitere gesellen werden. Das Amt warnt bereits vor einer "Goldgräberstimmung", deren Folgen nicht absehbar seien. Angeblich hat der Donau weiter
Musik aus dem Nordwesten Frankreichs erklingt am Dienstag, 22. Juni ab 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Oberkochen im Rahmen der Stadtfestwoche und des 20-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Dives-sur-mer und Oberkochen. Gastieren wird die Gruppe "An Erming". Karten im Rathaus Oberkochen und an der Abendkasse. Kinderfest Heute findet das weiter
In der Weiterbildungs-Reihe für ehrenamtlich Engagierte veranstaltet die VHS Aalen am Samstag, 19. Juni, ein Seminar zum Thema Fundraising. Dabei werden Methoden zur Mittelbeschaffung für gemeinnützige Organisationen vermittelt. Anmeldungen unter (07361)95830. 12. Agenda Parlament Das Agenda-Büro der Stadt Aalen veranstaltet am Dienstag, 22. Juni, von weiter
  • 113 Leser
Aus Brasilien nach Aalen Am Sonntag, 20. Juni, wird in der Evangelisch-Methodistischen Kirche Ulrike Salzgeber über ihre jahrelange Arbeit unter Kindern in Belem, Brasilien, berichten. Ab 10.15 Uhr wird sie den Gottesdienst mitgestalten und im Anschluss beim Kirchencafé einen Diabericht mit Projektinformationen zeigen. Kinderfest Die Grund- und Hauptschule weiter
  • 122 Leser
Im Katholischen Gemeindezentrum Ebnat ist am Sonntag, 20 Juni, um 18 Uhr wieder ein "Mittelpunkt"-Gottesdienst. Das Thema der Predigt, die Detlef Eigenbrodt aus Marbach hält, lautet "Outfit und Innen? Wenn der Schein trügt". Den Kindern bietet das Mittelpunkt-Kinderteam ein abwechslungsreiches Programm mit Spiel- und Bastelangeboten, Liedern und einer weiter
Die Evangelische Kirchengemeinde Oberdorf feiert morgen, Sonntag, 20. Juni, in, an, vor und neben der Kirche ihr Gemeindefest. Big-Band-Konzert Am kommenden Mittwoch, 23. Juni, spielt die Big Band der Bundeswehr im Rahmen ihrer Open-Air-Tour um 20.30 Uhr auf dem Marktplatz in Nördlingen. Auf Einladung der Big Band wird auch die ehemalige Spitzenruderin weiter
In Ellwangen rannte am Donnerstag, gegen 12.20 Uhr, von einem Verbindungsweg ein vierjähriger Junge auf die Kaplitzer Straße. Dort wurde das Kind von einer Pkw-Fahrerin, die in Richtung Magdeburger Straße fuhr, erfasst. Der Junge wurde leicht verletzt. Dazu sucht das Polizeirevier Ellwangen Zeugen, Telefon (07961) 930-0. Vorfahrt missachtet Ein Pkw-Lenker weiter
Es war allerhand los auf der Bopfinger Schnäppchenmeile in der Hauptstraße, als gestern Vormittag die Verkaufsstände öffneten. Da gab es einiges an Schnäppchen zu ergattern - von Haushaltswaren über Dekostoffe, Bettbezüge und Kleidung über bunte Strohhüte bis hin zu feschen modischen Hüten für die Ladys der Ipfmetropole. Denn nicht ein großes Sportevent weiter
  • 128 Leser
Ortsvorsteher Karl Maier präsentierte sich als geübter "Festwirt". Mit zwei wohl gesetzten Schlägen war das erste Fass angestochen - Auftakt für einen bunten Mix aus Kultur, Sport und Geselligkeit bei den 31. Unterkochener Sommertagen im Festzelt auf dem Gelände am Kocherursprung. Heute um 13.30 Uhr beginnt der Kinderfest-Umzug, nach Einbruch der Dunkelheit weiter
  • 113 Leser
Alkopops die süße Gefahr Simone Mühlek, Schulsozialarbeiterin der Rauchbeinschule, begrüßte am Montag Abend Eltern und Lehrer in der Rauchbeinschule und stellte die von ihr geladenen Referenten vor: Thomas Maile, Verkehrserziehung der Polizei Aalen, und Berthold Weiß, Suchtbeauftragter des Ostalbkreises. Sie informierten Eltern und Lehrer der Rauchbeinschule weiter
  • 113 Leser
Auf dem Rehnenhof wird am Sonntag, 20. Juni ab 19 Uhr Sonnwend' gefeiert. Das Fest ist im Laichle beim Waldstadion. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Das Feuer wird bei Einbruch der Dämmerung entzündet. Jugendgemeinderat tagt Die nächste Sitzung beginnt am Montag, 21. Juni um 17 Uhr im großen Rathaussitzungssaal. Themen: das Ausscheiden von Qeis Nurin weiter
  • 100 Leser
Wohl durch einen technischen Defekt im Bereich der Beifahrerseite geriet am Donnerstag gegen 21 Uhr in der Kornhausstraße ein DaimlerChrysler in Brand als der Eigner die Fahrertür öffnete. Trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehr brannte das Auto aus. Schaden: rund 20 000 Euro. Werkzeuge gestohlen Ein Kleintransporter auf dem Remsparkdeck wurde in weiter
PARTNERSCHAFT / Ein etwas ungewöhnliches Gespräch über die Vereinigten Staaten, Politik und Musik

"9/11" hat die USA grundlegend verändert

"Essen, Wein, Bier - und die Gesellschaft der Gmünder", das sind die Dinge, die den vier Musikern der "Craig Thatcher Band" auf die Fragen einfallen, ob und weshalb sie gerne in Schwäbisch Gmünd sind. Politik, hmmm, darüber reden die vier nicht so gerne, zumindest nicht alle und nicht in diesen schwierigen Zeiten. Versuch eines politischen Gesprächsprotokolls. weiter

"Arche Noah" weiht neuen Garten ein

Der evangelische Kindergarten "Arche Noah" in Alfdorf feiert die Einweihung seines naturnahen Gartens und veranstaltet deshalb am Samstag, 3. Juli, einen Tag der offenen Tür. Beginn ist um 14 Uhr mit dem Spiel der Kinder "Fridolin der Regenwurm". Danach werden verschiedene Spiele angeboten, um sich die Zeit zu vertreiben. Außerdem warten Überraschungen weiter
SOZIALDEMOKRATEN / Der SPD-Gemeinderat Roland Hamm baut die regierungskritische "Initiative ASG" mit auf

"Die Entscheidung fällt mir sehr schwer"

Roland Hamm ist schon vor einem Jahr aus der SPD ausgetreten. Er baut jetzt mit an einem Netzwerk von Regierungskritikern. Sollte daraus eine Partei entstehen, müsste er seine Arbeit im Gemeinderat überdenken, bislang gehört er noch der SPD-Fraktion an. weiter
PARTNERSCHAFT / Székesfehérvárs OB Tihamér Warvasovszky besucht Schwäbisch Gmünd

"Projekte für die Zukunft"

Im Jahr 1995 war er schon mal in Schwäbisch Gmünd: Tihamér Warvasovzsky, Oberbürgermeister von Gmünds ungarischer Partnerstadt, ist seit Donnerstag in der Stauferstadt, um sich zwei Tage lang über Gmünds Entwicklung zu informieren. weiter
TANZ DER VAMPIRE / Die Essinger Musikschule Habrom führt das Kultmusical mit Profis und eigenen Schülern in Aalen auf

"Wir trinken Blut, wir haben null Moral"

"Wir trinken Blut, wir haben null Moral!" Die Essinger Tanzschule Habrom wagt sich an ihr bisher größtes, aufwändigste und Zeit intensivste Projekt: Am 26. und 27. Juni führt die Schule das Kultmusical "Tanz der Vampire" in der Aalener Stadthalle auf. Unterstützt wird sie dabei von professionellen Musikern und Darstellern. weiter
FRAGE DER WOCHE


Sommerwetter: Macht's krank? Strahlende Sonne, dann heftige Regenschauer; drückende Hitze und trotzdem bewölkter Himmel; Wolkenbrüche und Hagel: Obwohl der April längst vorbei ist, gebärdet sich das Wetter nicht sehr frühsommerlich. Das kann auch aufs Gemüt schlagen: Entnervtes Hupen und Flüche im Straßenverkehr; unfreundliche Behandlung im Restaurant weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Fußball-Europameisterschaft

Ob in Cafés oder auf dem Wochenmarkt, überall fachsimpelten Experten und Laien diese Woche über die Fußball-Europameisterschaft. Darum wollten wir von Passanten wissen: Verfolgen Sie die Fußball-Europameisterschaft? Wie beurteilen Sie die Leistung der Deutschen Mannschaft? Kommt Deutschland ins Viertelfinale? Von Daniel Blessing weiter

Angelika Bäurle

Im Juni übernahm Angelika Bäurle die Stadtapotheke Lauchheim von ihrem Vater Kurt Bäurle, der diese 30 Jahre betrieb. Mit dem Generationenwechsel bleibt die Apotheke im historischen Gebäude von 1902 in Familienhand. Angelika Bäurle hat in Tübingen Pharmazie studiert und nach einem Praxisjahr die Apothekerapprobation erhalten. fm weiter
  • 292 Leser
VORTRAG / Krank durch gesunde Ernährung

Auf den Körper hören

Der Vortrag von Udo Pollmer, Deutschlands renommiertestem und streitbarstem Ernährungsspezialisten, erwies sich als Magnet in der Arche. Der Experte stellte das gewohnte Denken über Gesundheit und Ernährung in Frage. weiter
GOLDENE HOCHZEIT / Helene und Paul Burkhardtsmaier seit 50 Jahren ein Paar

Auf der Baustelle hat's gefunkt

Heute vor 50 Jahren schworen sich Helene und Paul Burkhardtsmaier aus Bettringen in der Kirche in Bargau ewige Treue. Und zur Goldenen Hochzeit soll es nun wieder in die Kirche gehen - mit mittlerweile sechs Kindern, zehn Enkeln und sogar einer Urenkelin. weiter

AUF EIN WORT

Die Wahl ist vorbei. Gewinner jubeln. Verlierer lecken ihre Wunden - suchen, je nach Naturell die Schuld für die Schlappe bei sich selbst oder bei anderen. Und bald packt jeder den politischen Alltag bei den Hörnern, engagiert sich in dem Wissen: nach der Wahl ist vor der Wahl. "Vor der Wahl?" Da war doch was. Richtig: Am Dienstag wird im Ostalbkreis weiter
  • 122 Leser

Aufführungen in der Stadthalle

Die Aufführungen "Tanz der Vampire" finden am Samstag, 26. Juni und Sonntag, 27. Juni, jeweils um 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle statt. Kartenvorverkauf bei MusikA Abele in Aalen und Quelle Shop Essingen. weiter
  • 198 Leser

Auto überschlägt sich mehrmals

In nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war gestern gegen 18 Uhr ein Autofahrer zwischen Eschach und Vellberg. In einer lang gezogenen Linkskurve übersteuerte sein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich zwei Mal. Drei Insassen wurden beim Unfall leicht verletzt. Den entstandenen Schaden am Fahrzeug bemisst die Gmünder Polizei weiter
  • 128 Leser

Autofreier Sonntag

Der ADFC Ellwangen lädt morgen zum autofreien Sonntag ein. Statt mit dem Wagen geht es deshalb per Rad im gemütlichen Tempo über Rindelbach zum Orrotsee und wieder zurück nach Ellwangen. Start ist um 14.30 am Fuchseck. weiter
  • 223 Leser
BUCH-KREISVERKEHR / Bypass wird umgebaut

Bald Doppel-Kreisel

Bis voraussichtlich kommenden Mittwoch wird der Bypass am Kreisel an der Buchauffahrt umgebaut. Die Meinungen darüber, ob der Bau des Kreisels sinnvoll oder eher eine Geldverschwendung war, gehen weiterhin auseinander. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Erfolg für Lorcher Aradex AG

Besseres Rating

Die Aradex AG, Spezialist für Steuerungs-, Regelungs- und Antriebstechnik, ist im Mai zum vierten Mal in Folge mit einem "A-" nach den international anerkannten Standard & Poor's-Ratingkriterien benotet worden. "Ein großer Erfolg für einen kleinen Mittelständler wie uns", sagt der Vorstandsvorsitzende Thomas Vetter. weiter

Betreute DRK-Reisen in den Süden

Betreute Reisen in den Süden bietet das DRK im Herbst 2004 wieder an. So geht's vom 23.9. bis 7.10. nach Ibiza, vom 2.10 bis 16.10 nach Mallorca und vom 15.10 bis 29.10 nach Chalkidiki/Griechenland. Eine Info-Veranstaltung "Gut betreut in den Süden" hierzu gibt es am Dienstag, 22. Juni um 14.30 Uhr beim DRK in der Josefstraße 5. Weitere Informationen weiter

Blutspender in Böbingen gesucht

Hilfe bei Unfällen und Katastrophen, Operationen und die Behandlung bei inneren Erkrankungen sind nur möglich, wenn Blutkonserven und Aufbereitungen in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Am Montag, 5. Juli, ruft das Deutsche Rote Kreuz deshalb von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Böbinger Römerhalle zur Blutspende auf. Erstspender erhalten einen Gutschein weiter
  • 136 Leser

Bücherei, Freibad und Seniorenzentrum

Der Ortschaftsrat tagt am Montag , 21. Juni ab 19.30 Uhr im Silcherheim öffentlich. In der Sitzung geht es unter anderem um den Bebauungsplan "Hirschfeldweg Erweiterung", um Anmeldungen zum Haushaltsplan 2005, um die empfehlende Beschlussfassung für das Seniorenzentrum Riedäcker, um die Beschlussfassung über den Zuschuss für die Kirchengemeindebücherei weiter
EIN SOMMER OHNE SOMMER / Macht das Wetter aggressiv oder sind die Chinesen schuld?

Den Wettergott gibt es gar nicht

Das Wetter ist ja immer genau nicht richtig. Aber diesmal ist es besonders schlimm: Man fühlt sich müde, kann trotzdem nicht schlafen, wird aggressiv. Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle fordert einen Badesee in Aalen. Der Kabarettist Thomas Rühl dagegen ist sicher: Die Chinesen sind schuld. weiter
  • 186 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Nasenspülkanne "moll-designed:

Der "GEKKIFANT"

Die Gmünder Ideenschmiede Moll-Design hat für die Gmünder Ersatzkasse (GEK) die Nasenspülkanne "GEKKIFANT" entwickelt Auch Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt ist hellauf begeistert. weiter
  • 105 Leser

Der Oberbürgermeister als Altersgenosse

Ob Norbert Schoch (l. o.), Wolfgang Schuster (r. o.) oder Gerhard Rembold: die Gmünder Oberbürgermeister waren stets auch Altersgenossen. Ganz bürgernah zogen sie an zumindest einem der Juni-Samstage über den Marktplatz. Heute wird der derzeitige Amtsinhaber Wolfgang Leidig die Amts-Tradition fortsetzen. weiter
FILM / "Lehrmeister der Lebenskunst" am Samstag und Montag im Südwestfernsehen

Deutsch-italienische Szenen in Schwäbisch Gmünd

Nirgendwo sind italienische Lebenskunst und Lebenskünstler, deutsch-italienische Karrieren und Familiengeschichten auf so engen Raum verknüpft wie in Gmünd. Das meint zumindest Filmregisseur Peter Kemnitzer. Seinen Film "Lehrmeister der Lebenskunst" zeigte er einem deutsch-italienischen Publikum in einer Vorpremiere. weiter
OSTLADEN / Bautz'ner Senf und die "meistgehasste Schokolade der Welt" - in Böbingen gibt's die Vielfalt der ehemaligen DDR

Die Ostgrenze liegt am Kühlschrank

Die deutsch-deutsche Grenze geht mitten durch den Raum. Kein Stacheldraht, keine Mauer kennzeichnet die Grenzlinie. Aber Eingeweihte wie Brigitte Seifert wissen, wo sie verläuft. "Hier am Kühlschrank beginnt der Osten", sagt sie. weiter
AUSSTELLUNG / In Gmünd

Doppelter Bast

Der Künstler Alfred Bast aus Abtsgmünd-Hohenstadt zeigt unter dem Titel "...die Kunst der Wahrnehmung" ab 24. Juni im Landratsamt auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd und ab 25. Juni in der Hauptstelle der Kreissparkasse in Schwäbisch Gmünd ausgewählte Werke. Im Landratsamt präsentiert Bast drei neue, erstmals ausgestellte Werkgruppen mit dem Schwerpunkt weiter
  • 111 Leser
30 JAHRE MUSIKSCHULE / Nachwuchs zeigte beeindruckendes Können

Ein Podium für junge Talente

Im Rahmen der Musikschulwoche zum 30. Jubiläum der Städtischen Musikschule Johann Melchior Dreyer diente am frühen Mittwochabend der große Saal der Schule Schülern verschiedener Instrumentalklassen als "Podium der Talente". weiter
  • 202 Leser
MUSIKSCHULE BOPFINGEN / Ensemblekonzert

Einblick in hervorragende Arbeit

Einen Einblick in die Arbeit der Musikschule Bopfingen bekamen zahlreiche Besucherinnen und Besucher bei einem Ensemblekonzert, das im Rahmen der Informationswoche der Musikschule Bopfingen angeboten wurde. weiter
AUSSTELLUNG / Eine "Zeitreise" zum 100. Jubiläum des Geschichts- und Altertumsvereins

Einfache Dinge erzählen Geschichte

Gestern Abend wurde die Ausstellung "Mutterkreuz und Vatermörder" im Thronsaal des Ellwanger Schlosses eröffnet. Mit privaten Leihgaben von Bürgern der Stadt werden 100 Jahre Lokal- und Zeitgeschichte lebendig. weiter
  • 222 Leser

Ellenberg feiert

Seit Donnerstag wird in Ellenberg das 75-jährige Bestehen des Musikvereins gefeiert. Nach Disco-Abend und Sternmarsch stehen am Wochenende weitere Highlights an. Los geht's heute ab 20 Uhr mit einem Dorfabend im Festzelt. Mit dabei sind unter anderem der Gesangverein mit Männerchor und Kinderchor, die Frauen des VfB sowie die Garden des FCE, oder die weiter

Endgültiges Ergebnis der Europawahl

Der Kreiswahlausschuss hat unter Vorsitz von Landrat Klaus Pavel das endgültige Wahlergebnis der Europawahl im Ostalbkreis festgestellt. Gegenüber dem Ergebnis vom Sonntag ergaben sich nur marginale Veränderungen, die sich prozentual nicht ausgewirkt haben. Damit hat die CDU im Kreis 53,88 Prozent, die SPD 19,70, die GRÜNEN auf 10,45, die FDP auf 4,85 weiter
  • 187 Leser
DÖRING-RÜCKTRITT

FDP-Basis wird völlig überrascht

Der Rücktritt von Wirtschaftsminister Walter Döring hat die FDP im Ostalbkreis aus heiterem Himmel getroffen. "Ich habe es aus dem Radio erfahren", sagt der Kreisvorsitzende Lutz Neumann. Er bedauert den Abgang, er habe Döring als einen loyalen und engagierten Politiker kennen gelernt, gerade bei vielen Veranstaltungen vor Ort. Auch der Gmünder FDP-Chef weiter
  • 183 Leser
GUTEN MORGEN

Frage des Alters

Man(n) mag es nicht wahrhaben, aber es gibt sie: untrügliche Zeichen fürs Älterwerden. Womöglich wird das Haar etwas dünner oder der Bauch etwas dicker. Das Durchmachen einer Nacht mag dem einen nicht mehr so leichtfallen, beim anderen kann der Wechsel vom Sportwagen zum Kombi ein Indiz sein - oder, bei akuter Midlife-Krise, auch der abrupte Wechsel weiter

Fronleichnam in Leinzell

Wenn die Kirchengemeinde Leinzell an Fronleichnam mit dem Allerheiligsten durch die Straßen zieht, folgt sie mit vielen anderen Gemeinden dem Brauch, die Freude über die Gegenwart Jesu in die Welt zu tragen. Viele Hände waren auch in diesem Jahr wieder nötig, um nach alter Tradition die vier Blumenbilder zur Fronleichnamsprozession zu legen. Am Beginn weiter
  • 117 Leser

Fronleichnam in St. Alban

Dort wo die Menschen wohnen, wo Gemeinschaft ist, kamen an der Wendeplatte der Glashauerstraße, da in diesem Jahr der 60. Jahrestag des dort geschehenen Kriegsgräuel begangen wird, die Gemeindemitglieder zum Fronleichnamsgottesdienst zusammen. In Brot und Wein, so sagt dieses Fest, ist uns der Herr nahe. Wie Brot und Wein verwandelt werden, sollen die weiter
  • 100 Leser

Fußball-EM und Party

Nach der Spielübertragung Deutschland - Lettland auf Großbildleinwand heute um 18 Uhr, ist am Abend im Café Punto Party mit DJ Beeman angesagt. weiter
  • 164 Leser
BLASMUSIKVERBAND OSTALBKREIS / Kreisverbandsfest zum Jubiläum des MV Dalkingen

Gemeinschaftschor, Konzert- und Marschmusikwertung

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: ein großes Fest feiert der Musikverein Dalkingen zum Jubiläum vom 25. bis 28. Juni. Einbettet ist das Kreismusikfest des Blasmusikverbandes Ostalb. weiter
DRK-KREISVERBAND SCHWÄBISCH GMÜND / legte Mitgliedern Geschäftsbericht vorgelegt

Große Investitionen nötig

Wie viel das DRK für die Stadt leistet, auch dies machte gestern Mitgliederversammlung des DRK-Kreisverbandes in der Gemeindehalle Straßdorf deutlich. Aber auch, dass weiterhin große Anstrengungen nötig sind, um den Standard zu halten, wurde klar. weiter
  • 103 Leser
BAUGESUCHE / Sparmarkt in der Kocherstraße wird erweitert - Rückstau durch wegfallende Zufahrt befürchtet

Grundsätzlich Erweiterung begrüßt

Wieder mit jeder Menge Baugesuche und Bauvoranfragen hatte sich der Gemeinderat zu beschäftigen: Mit einer als zu massiv erachteten Garagenfront, roten oder schwarzen Dachziegeln. Und mit dem wichtigsten Vorhaben, der Erweiterung des Sparmarkt. Grundsätzlich wird sie begrüßt, die Räte befürchten aber dadurch eine Verschlechterung der Verkehrssituation weiter
  • 131 Leser
WAHLNACHLESE / In Waldhausen kandidierten Caroline und Jürgen Faltus auf verschiedenen Listen für den Aalener Gemeinderat

Haussegen hängt nach Wahl nicht schief

Aufmerksame Wähler stutzten beim Kampf mit den Wahlzetteln der Aalener Gemeinderatswahl. Faltus? War dieser Name nicht schon einmal aufgetaucht? Richtig. Caroline Faltus, 18, Schülerin kandidierte für die Grünen, Vater Jürgen stand auf der Liste "Pro Aalen" zur Wahl. weiter
  • 326 Leser

Helmut Schäffler

Helmut Schäffler hat sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Im Kreis des Lehrerkollegiums der Justus-von-Liebig-Schule übergab der Stellvertretende Schulleiter Klaus Müller die Urkunde des Landes. Helmut Schäfflers beruflicher Werdegang zeichnet sich durch erfolgreiches Bestehen neuer Herausforderungen aus. Nach seinem Studium an der Ingenieur-Schule weiter
FLIEGERGRUPPE / Neuer Motorsegler aus Texas startet seit kurzem in Heubach

Im Schiff über den "großen Teich"

"Eigentlich wollten wir ja nur ein neues Segelflugzeug kaufen. Jetzt haben wir einen neuen Raddl". So etwa denken die Heubacher an die vergangenen Monate zurück, in denen aus dem geplanten Kauf eines einsitzigen Segelflugzeugs eine gigantische logistische Aufgabe wurde. weiter
  • 122 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Acht Ostalb-Firmen auf der METAV

Impulse aus China

Acht Firmen aus Ostwürttemberg präsentieren ihre Neuheiten noch bis heute in Düsseldorf auf der METAV 2004. Der Messebesuch war besser als erwartet. Wachstumsimpulse spürt die Branche besonders aus China, allerdings gefährden die hohen Stahlpreise den Aufschwung. weiter
DEUTSCHES ROTES KREUZ / Spatenstich für neues Altenpflegeheim

Innovatives Projekt

Mit einem neuen Altenpflegeheim in der Gartenstraße erweitert der Aalener Kreisverband des DRK das Angebot an Pflegeplätzen in der Kocherstadt um 50. Gestern war Spatenstich für das, laut Landrat Klaus Pavel, "innovative Projekt". weiter
  • 111 Leser
DRK-ALTENPFLEGEHEIM

Innovatives Projekt

Mit einem neuen Altenpflegeheim in der Gartenstraße erweitert der Aalener Kreisverband des DRK das Angebot an Pflegeplätzen in der Kocherstadt um 50. Gestern war Spatenstich für das, laut Landrat Klaus Pavel, "innovative Projekt". weiter

Interessanter Besuch im Weinbaumuseum

Der Jahrgang 1940/41 aus Waldhausen besuchte dieser Tage die Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart-Rotenberg und war beeindruckt von der Bauweise an landschaftlich reizvoller Stelle. Große Bewunderung und Achtung waren zu spüren, als die Führerin über das Wirken der in jungen Jahren verstorbenen Königin Katharina sprach. Mit großem Interesse weiter
SOMMERFESTIVAL / Eröffnung ohne Paukenschlag

IrReFormen erneuern Kunst in Gmünd

Gmünd hat sein Sommerfestival wieder mitten in der Stadt: auf dem Johannisplatz, dem Marktplatz, im Prediger, der Theaterwerkstatt, dem Spitalinnenhof. Mit der Wortpuzzle irReFormen spielen Gmünder Künstler für Gmünder Bürger mit Formen und Reformen und ziehen sie hinein in eine irre Kulturwelt. weiter
MUFFIGELTAGE

Kapitaler Muffigel aus Eichenholz

Genau rechtzeitig zum Start der Zweiten Hüttlinger Muffigel-Tage thront ein kapitaler Muffigel beim Gasthof "Lamm". Konrad Rettenmaier hat ihn nach dem Vorbild des Plüsch-Gemeindemaskottchens, dem "Original Muffigel" in mehreren Wochen mit Motorsäge und Stemmeisen aus einem Eichenstamm herausgearbeitet. weiter

Keine Gnade

Keine "Gnade" kennt die Stadt mit den Kleingärtnern oberhalb der Memminger Wanne. Die Kommune drängt auf die Beseitigung der kleinen "Schwarzbauten" - Bretterverschläge, Unterstände aus Wellblech und Holzbuden, die, obwohl verboten, mit den Jahren in der Anlage entstanden sind. Erlaubt sind nur Behälter zum Aufbewahren von Geräten. weiter
  • 289 Leser
INNENSTADT

Kommt C & A ?

Die Innenstadt braucht einen "Magnet-Betrieb"; das heißt, ein Geschäft, das noch mehr Kunden in die City "zieht". Nachdem sich Media-Markt für das Industriegebiet Neunheim als Standort entschieden hat , interessiert sich jetzt möglicherweise "Europas führendes Modekaufhaus" C&A konkret für die Innenstadt. In Frage kommt das frühere Volksbank-Gebäude weiter
  • 134 Leser
AUSSTELLUNG / Landratsamt Aalen zeigt in seinem "Forum Kunst" die "Körperbeseelung" des Malers Simon Maier

Kritische Analyse des Gegenständlichen

Körper sind nicht nur aus Fleisch und Blut, nicht nur ihnen wohnt eine Seele inne. Körper sind auch vermeidlich tote Dinge wie Steine, Brücken, Kathedralen. Auch ihnen kann der Mensch eine Seele verleihen - "Körperbeseelung" schafft auch die gleichnamige Ausstellung des Aalener Malers Simon Maier. Am Donnerstag wurde sie vor rund 100 Gästen im Landratsamt weiter
  • 105 Leser
TESTLAUF / Stuttgarter Polizei erprobt Einsatzmöglichkeit für mobile Videoüberwachung

Königstraße im Kamera-Blick

Die Polizei in Stuttgart unternimmt einen Versuch zur mobilen Videoüberwachung auf der Königstraße. Während des Testlaufs werden aber keine Daten gespeichert, wie die Polizei gestern in der Landeshauptstadt berichtete. weiter
VERKEHRS-UND VERSCHÖNERUNGSVEREIN / Weniger Mitglieder

Lanze für die Kunst

Seit gut 120 Jahren gibt es den am 2. Juli 1883 gegründeten Verkehrs- und Verschönerungsverein Aalen. Der modernen Kreisel-Kunst und den stählernen Kunst-Objekten im Stadtbereich ist man - auch wegen der Tradition - aufgeschlossen. Auch der Erste Vorsitzende brach für die abstrakte Stadt-Kunst eine Lanze. weiter

LBBW weiht Neubau

Mit der Einweihung ihrer Neubauten am Pariser Platz hat die Landesbank Baden-Württemberg gestern ihr bisher größtes Bauvorhaben abgeschlossen. 179 Millionen Euro hat die Bank auf dem Gelände von "Stuttgart 21" am Hauptbahnhof investiert, um dort 2000 Arbeitsplätze zu konzentrieren, die bisher auf verschiedene Standorte verteilt waren. weiter
  • 306 Leser

LBBW weiht Neubau

Mit der Einweihung ihrer Neubauten am Pariser Platz hat die Landesbank baden-Württemberg gestern ihr5 bisher größtes Bauvorhaben abgeschlossen. 179 Millionen Euro hat die Bank auf dem Gelände von "Stuttgart 21" am Hauptbahnhof investiert, um dort 2000 Arbeitsplätze zu konzentrieren, die bisher auf verschiedene Standorte verteilt waren. weiter
  • 289 Leser
LANDESWETTBEWERB / Preis für "Freunde schaffen Freude"

Leistung gewürdigt

Sozialminister Dr. Friedhelm Repnik zeichnete die Aktion "Freunde schaffen Freude" für bürgerschaftliches Engagement aus. weiter
  • 117 Leser

Luitgard Huber

Zum ersten Weltblutspendertag ist Luitgard Huber aus Neresheim zusammen mit anderen Spendern in Berlin von Bundespräsident Johannes Rau und dem Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Dr. Rudolf Seiters, empfangen worden. Die beiden sprachen den Blutspendern ihren Dank aus und sagten, mit diesen Blutspenden retteten sie Leben. Die 65 Blutspenderinnen weiter

Minis im Zeltlager am Bodensee

Sonst verrichten sie ihren Dienst in St. Peter und Paul, St. Franziskus, St. Pius und in der Kapelle des Spital, aber am vergangenen Wochenende wagten 34 Ministrantinnen und Ministranten unerschrocken Kälte und Nässe zu trotzen. Sie machten sich auf ins Zeltlager Seemoos bei Friedrichshafen. Auch wenn Wolken und Sonne sich nicht über die Vorherrschaft weiter
  • 282 Leser
SCHÖNBLICK / Ausstellung als Kontrastprogramm zum Fußball

Mohr hat viel Humor

Großer Andrang herrscht derzeit anlässlich der Ausstellung "Tasten tasten" im Schönblick auf dem Rehnenhof. Hier kann man in die Welt der Musik eintauchen, wie man es wohl sonst vergeblich sucht. weiter

Mordverdächtiger beklagt "Filmriss"

Der mutmaßliche Mörder eines Stuttgarter Kellners kann sich nach eigenen Angaben nicht mehr an die Bluttat in der Nacht zum Donnerstag erinnern. Der 54 Jahre alte Mann aus Stuttgart behaupte, er sei zu stark betrunken gewesen und habe einen Filmriss, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Gast den 43-jährigen Kellner weiter
  • 122 Leser
KONZERT / Heidenheim

Mörike und Mozart

In der Michaelskirche in Heidenheim findet heute um 20 Uhr ein Konzert mit Werken von W. A. Mozart und Dichtung von Eduard Mörike statt. Es wird von Veit Günzler (Rezitation) sowie den drei Musikern Martin Thorwarth (Oboe), Jonathan Rhys Thomas (Viola) und Dörte Maria Packeiser (Orgel) gestaltet. Die Nähe Mörikes zu Mozart soll in vier Instrumentalwerken, weiter
  • 106 Leser
SCHULMUSIKTREFFEN / 120 Grundschüler und 90 Lehrkräfte auf Schloss Kapfenburg

Neuen "Lehrplan" ausprobieren

An diesem Wochenende treffen sich auf Schloss Kapfenburg 120 Grundschüler und 90 Lehrkräfte zu einem Projekt, das es in dieser Art noch nie gab. Schüler und Lehrer sollen gemeinsam Musik in ihren verschiedensten Formen erleben, miteinander lernen und von den Erfahrungen gegenseitig profitieren. weiter

NEUES VOM SPION

An den Aalener Stammtischen, hat der OB erfahren, macht folgendes "Gerücht" die Runde: Die in der Aalener Innenstadt angebrachten Spiegel zur Aktion "Aalen City blüht" sei eine Idee des Stadt-Kämmerers gewesen. Um Blumen zu sparen. Um sie so per Spiegelbild zu vervielfältigen. Das Gerücht weist Pfeifle natürlich zurück. Ihm gefällt die Kombination Spiegel-Blumen weiter
  • 120 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Peter Geiger ist neuer Igepa-Geschäftsführer und plant Erweiterung:

Papier-Geiger investiert in Bühl

Die Karl-Heinz Geiger GmbH & Co. KG hat sich im schrumpfenden Papiermarkt gegen den Trend positiv entwickelt. Im nächsten Jahr investiert die Aalener Papiergroßhandlung, deren Chef Peter Geiger zum Igepa-Geschäftsführer bestellt wurde, in den Ausbau des Standortes Bühl/Baden rund fünf Millionen Euro. weiter
  • 394 Leser
FREILICHTTRIBÜNE

Peter Hahne im Gottesdienst

Der Berliner ZDF-Moderator und Publizist Peter Hahne ist am Sonntag, 4. Juli, beim Gästegottesdienst auf den Freilicht-Tribünen des Klosters Adelberg dabei. weiter

Ratlose Artisten

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Selten sah mich so viel Ratlosigkeit an. Da hat der Mann an relativ zentraler Stelle einer als Kulturhochburg gerühmten Stadt eine angenehme Galerie mit sehenswerter Kunst eingerichtet. Aber keiner geht rein. In einer andern Stadt mit großer historischer Vergangenheit überrascht eine private Kulturinitiative mit einem ambitionierten Theater- weiter
  • 127 Leser
ELLWANGER MUSIKSCHULWOCHE / Aufführung in Neunheim

Reise ins Märchenland

Bei der Ellwanger Musikschulwoche hatten am Donnerstag in der Eichenfeldhalle der Neunheimer Musiziertreff und die Schlagzeuggruppe von Bernd Brunk vor großem Publikum ihren Auftritt. Beide umrahmten unter Leitung von Cordula Saalmann-Zeifang musikalisch das Märchen "Die Zaubertrommel". Die fünf Mädchen der Flötengruppe spielten gut und engagiert, begleitet weiter
ORTSCHAFTSRAT / In Waldhausen entscheidet das Thema Windkraft mit, wenn es um die Wahl des Ortsvorstehers geht

Riegers Stimme gehört Jo Brenner

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Vor der Wahl des Ortsvorstehers, die in Waldhausen voraussichtlich am 28. September über die Bühne geht. Und die sorgt für Spannung, denn die CDU hat ihre Mehrheit im Ortschaftsrat verloren. Da stellt sich die Frage, ob sich CDU-Ortsvorsteher Jo Brenner halten kann. weiter
  • 108 Leser
SCHULE / Sommerkonzert an der Adalbert-Stifter-Realschule

Routiniert auf der Bühne

Über drei Stunden Musik und Tanz, ein Augenschmaus und Hörgenuss: Das erlebten Besucher beim Auftritt der Adalbert-Stifter-Realschule im Emil-Molt-Saal der benachbarten Waldorfschule. weiter
  • 145 Leser
HAUS DER WIRTSCHAFT

Schau für Mode-Interessierte

Korrekt bis lieblich-nett erscheint die Oberfläche, unerwartet zeigen sich Risse. "Über der Unterfläche" nannte das Abschluss-Semester der Staatlichen Modeschule Stuttgart beim Landesgewerbeamt ihre aktuelle Kollektion. Die 21 Studierenden präsentieren die Modenschau vom 24. bis 26. Juni im Haus der Wirtschaft - auch öffentlich. weiter
TAG DER ARCHITEKTUR / Kammergruppe bietet Busfahrt an

Schauen und reden übers "Wohnen"

Ganz schlicht: "Wohnen", heißt das Thema am Tag der Architektur. Die Architektenkammergruppe Ostalb hat sich für den 26. Juni extra ein Programm ausgedacht, das für private Bauherrn interessant ist. weiter
  • 111 Leser
TAG DER TECHNIK / Fachhochschule Aalen und Südwestmetall organisieren Kontaktmesse

Schauen, fragen und informieren

430 Schüler aus 18 Schulklassen hatten sich vorangemeldet, Aalener Schüler stießen spontan dazu. Der von der FH Aalen und dem Industrieverband Südwestmetall organisierte "Tag der Technik" zeigte Perspektiven des Ingenieurberufs auf und war ein richtiger Erfolg. weiter
  • 133 Leser

Schwörhauskonzert am Sonntag

Mit Musik französischer Komponisten aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts schließt die Reihe der SchwörhausKonzerte am Sonntag 20. Juni 2004. Es spielen Martin Thorwarth (Oboe) Tamara Ott (Klavier) und Gerhard Benadé (Fagott). Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 257 Leser

Schöner Fußmarsch ins Felsenmeer im Wental

Der Treff ab 60 der Evangelischen Kirchengemeinde Waldhausen hat vor kurzem bei schönstem Wetter einen Halbtagesausflug unternommen. Der Weg führte die Reisegruppe zunächst ins Wental. Nach einem kurzen Fußmarsch ins Felsenmeer ging die Reise weiter über die Ostalb. In Straßdorf machte man den gemeinsamen Abschluss, ehe man nach einer schönen und erholsamen weiter
  • 198 Leser

Selbsthilfegruppe trifft sich

Die Selbsthilfegruppe "Lese-Rechtschreib-Schwäche" der VHS Lorch trifft sich am Dienstag, 29. Juni, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule (Raum 201). Dabei wird das Thema Lese-Rechtschreib-Schwäche und Schule besprochen. Die Gruppe versteht sich als offener Gesprächskreis. Willkommen sind alle, sich über Möglichkeiten und Chancen Gedanken machen möchten. weiter
  • 122 Leser

Serenade im Lampionschein

Die Tiersteinserenade im Lampionschein ist fester Bestandteil des Oberkochener Stadtfestes. Am Donnerstag, 24. Juni, 20 Uhr werden im Foyer der Tiersteinschule von Lehrern und Schülern der Musikschule Oberkochen/Königsbronn unterhaltsame Werke erklingen. Eintritt frei. su weiter
  • 208 Leser

Sommerfest der Imker

Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen veranstaltet morgen am Lehrbienenstand sein Sommerfest. Das Programm beginnt ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Dazu spielen ab 10.30 die "Kraut- und Bratwurstmusikanten". Der Mittagstisch ist ab 11.30 gedeckt und am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz ; während weiter
  • 125 Leser

Sommerfest mit Olympiade

Im Kloster Lorch steigt am Sonntag, 27. Juni, ein großes Sommerfest. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Das Mittagessen ab 11.30 Uhr wird vom Musikverein Stadtkapelle Lorch umrahmt. Mitglieder des Freundeskreises Kloster Lorch werden die Gäste durch das historische Klostergebäude führen. Am Nachmittag sorgt der Musikverein Edelweiß weiter
  • 102 Leser
KOENIGSWEGE / Tanja Gold wirkt bei der "Musical-Night" auf Schloss Fachsenfeld mit

Songs mit souligem Timbre

Dem Prädikat "Goldkehlchen" wird sie nicht widersprechen. Schließlich ist ihre große Stimme viel gefragt bei Bands und Bühnen. Eine neue Truppe hat sich sogar nach ihrer Frontfrau benannt: "Goldrausch". Der Name von Tanja Gold bürgt für Qualität. Am Freitag, 26. Juni, wird die gebürtige Abtsgmünderin die "Musical-Night" bei den "Koenigswegen" auf Schloss weiter
  • 102 Leser

Sonntagstreff für Menschen in Trauer

Durch den Tod eines nahe stehenden Angehörigen oder Freundes erfahren Menschen tiefe Trauer. Deshalb wird am Sonntag, 20. Juni, im DRK-Haus in Heubach in der Adlerstraße 32 a ein Gesprächskreis mit Betroffenen angeboten. Beim Sonntagstreff können Trauernde lernen, mit ihren Gefühlen umzugehen und ihre Trauer in geschützter Atmosphäre zu durchleben. weiter
  • 104 Leser

Sprechstunde der LVA in Lorch

Das Regionalzentrum Aalen der LVA Baden-Württemberg hält am Mittwoch, 30. Juni, in Lorch und Waldhausen Sprechstunden ab. Im Lorcher Rathaus stehen die Berater am 30. Juni von 8.30 bis 11.30 Uhr zur Verfügung. Im Rathaus von Waldhausen werden von 13.30 bis 15 Uhr Sprechstunden angeboten. Die Fachberater informieren zu allen Fragen der Rentenversicherung. weiter
  • 167 Leser

Staatspreis an FH Gestaltung

MÜNCHEN Der Bayerische Staatspreis für Nachwuchsdesigner im Bereich Kommunikationsdesign geht nach Schwäbisch Gmünd: Wirtschaftsminister Otto Wiesheu verlieh die Auszeichnung an Nadja Riedel und Thorsten Steidle für ihre Arbeit "Atana-Flugsicherung", die die Arbeit der Fluglotsen verbessern hilft. Es war eine Diplom-Arbeit an der FH, betreut von den weiter
  • 117 Leser

Stein als Geschoss

Eine 73-jährige Frau hat am Donnerstag Verletzungen durch einen umherfliegenden Stein erlitten, während sie in einer Gartenwirtschaft am Rotebühlplatz saß. Die Dame musste in eine Notfallambulanz gebracht werden. Ein Arbeiter war ungefähr 15 Meter entfernt mit Mäharbeiten beschäftigt. Während des Mähens schoss plötzlich ein Stein wie ein Geschoss weg, weiter

Stephan Lenz

Als "mit weitem Abstand der Beste", ehrte Innungsobermeister Norbert Wagner (l.) den erfolgreichen Elektroinstallateur Stephan Lenz (r.), der seine praktische Ausbildung bei der Lauchheimer Firma Elektro Beck absolvierte und bei der Abschlussprüfung sowohl in Theorie wie auch in Praxis als "einsame Spitze glänzte". In einer Feierstunde im Elektroausbildungszentrum weiter
  • 198 Leser
GARTENFREUNDE ABTSGMÜND / Akkordeon-Weltfestival

Sternstunde in Tirol

Es ist eine kleine Sensation: Das Akkordeonorchester der Abtsgmünder Gartenfreunde hat beim Weltfestival in Innsbruck einen Gesamtsieg in der Mittelstufe errungen, das Hauptorchester holte bei den Erwachsenen Rang zwei. weiter

Streifen bleibt Streifen

Schlechte Nachrichten haben nicht selten positive Begleiterscheinungen: Weil im Unipark das neue Hochbegabten-Gymnasium entsteht, fehlt der Platz für das Sommerfestival. Die Kultur geht in die Innenstadt. Besser gesagt: Sie kehrt dorthin zurück. 20 Jahre lang präsentierte sich das Gmünder Kulturfest in der Stadtmitte. Dort wo das Leben pulsiert. Wo weiter
  • 124 Leser

Traumergebnisse, grün gefärbt

Es grünt so grün: In Schwäbisch Hall haben die Grünen sowohl bei der Europa- als auch der Kommunalwahl ein Traumergebnis erzielt. So wird die Zahl ihrer Sitze im Gemeinderat von zwei auf sechs anwachsen, nachdem ihr Stimmenanteil gegenüber der Vorwahl von 7 auf 15,8 Prozent geklettert ist. Noch deutlicher fiel das Haller Votum für diese Partei bei der weiter
AKTION / Experten stehen Bauherrn Rede und Antwort

Traumhaus kein Problem?

Der Traum vom eigenen Haus ist nicht immer traumhaft: dann gibt es Probleme, die zu Auseinandersetzungen mit Planern, Handwerkern oder Baubetrieben führen. Diese kosten Zeit, Nerven und manchmal auch viel Geld. Tipps, Rat und Hilfe soll Bauherren ein großes Telefonforum bieten, das die Schwäpo mit der Architektenkammergruppe Ostalb am Dienstag, 29. weiter
  • 111 Leser
PHILATELIE / Neue Marken der Dominikanischen Republik

Ustinovs Konterfei

Seit' an Seit' mit solchen Schauspielerlegenden wie Humphrey Bogart, Sean Connery und Warren Beatty ist Sir Peter Ustinov auf einem Briefmarkenbogen der Dominikanischen Republik zu finden. Die Marken lassen Sammlerherzen höher schlagen. weiter

Verkehrsberuhigung in Ortsdurchfahrten

Vor der Eröffnung der Ortsumgehung Mutlangen werden die Ortsdurchfahrten von Großdeinbach und Wetzgau beruhigt. Am Montag beginnt der Einbau von Engstellen. Am Ortseingang Großdeinbach aus Richtung Verteiler-West, zwischen den Einmündungen Wustenrieter Weg und der Pistoriusstraße sowie östlich der Albert-Schweitzer-Straße entstehen Verengungen. In Wetzgau weiter

Vorsicht: Festumzüge!

Die Ortsdurchfahrt Ellenberg ist Sonntag, 20. Juni von 13.30 Uhr bis gegen 15 Uhr wegen des Festumzuges gesperrt. Am selben Tag ist auch die Ortsdurchfahrt Lippach wegen eines Festumzugs von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr gesperrt. weiter
  • 225 Leser

Weniger Gottesdienste wegen Katholikentag

An diesem Wochenende läuft der Katholikentag in Ulm. Gottesdienstbesucher sollten daher beachten, dass das Angebot von Eucharistiefeiern im Gmünder Raum sehr stark eingeschränkt wird. Münsterpfarrer Robert Kloker und Dekan Hermann Friedl nehmen unter anderem am Sonntag mit einer Vielzahl von Gläubigen des Dekanats am Abschlussgottesdienst in Ulm teil. weiter
VFB TANNHAUSEN / Hauptversammlung - neue Beitragsordnung löst hitzige Debatte aus

Wer nicht arbeiten will, muss zahlen

Die von der Vereinsführung vorgeschlagene Änderung der Beitragsordnung hat in der Mitgliederversammlung des VfB eine heftige Diskussion nach sich gezogen. Künftig heißt es vier Stunden Arbeitsdienst für den Verein ableisten oder höhere Mitgliedsbeiträge zahlen. Aber nicht nicht nur die Beitragsordnung hat sich geändert. Auch die Vorstandschaft hat ein weiter
  • 302 Leser

Wetterbedingt im Rettungszentrum

Wegen der schlechten Wetterprognosen hat sich der DRK-Ortsverein kurzerhand entschlossen, das morgige Jubiläums-Behinderten-Feschdle vom Stadtgarten ins DRK-Rettungszentrum zu verlegen. "Wir haben für die 25. Auflage des Fests ein solch tolles Programm, dass es schade wäre, wenn der Regen uns einen Strich durch die Rechnung macht", betonte DRK-Ortsvereinsvorsitzender weiter
  • 106 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Werner Kugler, Pfarrer Im Interview sagte ein erfolgreicher Künstler unserer Zeit: Was wirklich wichtig ist im Leben, kann man für Geld nicht kaufen. Er wird wissen, wovon er spricht, denn alles, was er sich kaufen wollte, hat er gekauft. Das macht stutzig. Jeden Tag könnte man mehr Geld ausgeben als man hat. Man muss sich überlegen, was den Vorrang weiter
  • 135 Leser

Wähler und Rinder

Der aufregendste Moment einer Kommunalwahl ist immer wieder die Bekanntgabe des Ergebnisses im Rathaus. Als am vergangenen Montagabend der Ellwanger Bürgermeister Karle Bux vorlas, welche Fraktion wieviele Sitze errungen hat, ließ sich schon am Geräuschpegel der Zuhörerschaft ermessen, wo das Wahlvolk wieder mal für erstaunliche Tatsachen gesorgt hat. weiter
  • 162 Leser
ETHIK / Die Sportwelt und die zwei Seiten einer Medaille - kirchliches Engagement für faire Löhne

Zwei schwitzen für den Sport

Die Europa-Meisterschaft hat begonnen, es gibt begeisternde Szenen und packende Zweikämpfe. Fußball hat seinen ganz eigenen Reiz. Es ist Sport, Starkult und Medienereignis, Riesengeschäft und tiefer gedeutet Symbol für diese bunte Mischung aus Können und Glück, die auch unseren Alltag prägt. weiter

Regionalsport (9)

SCHWIMMEN / Süddeutsche Meisterschaften

Aalener am Start

Die zwölften Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen werden heute und morgen im Europa-Bad in Wetzlar ausgetragen. Mit Moritz Maile ('91) und Muharem Ljatifi ('92) sind zum ersten Mal zwei Aalener dabei. weiter
  • 109 Leser
LEICHTATHLETIK / Berglaufmeisterschaften des Baden-Württembergischen-Leichtathletikverbandes

Bendig holt souverän den Titel

Die Berglaufmeisterschaften des Baden-Württembergischen-Leichtathletikverbandes der Aktiven und Jugend standen ganz im Zeichen der LSGler aus Aalen. Die Meisterschaften wurden im Rahmen des 16. Beurener Hohenneuffen-Berglaufes ausgetragen. Die Streckenlänge betrug 9,3 km mit einem Höhenunterschied von 438 m. weiter
RADSPORT

Für jeden etwas dabei

Der Radsportverein Nattheim lädt am morgigen Sonntag zur 15. Härtsfeld-Rad-Rundfahrt ein. Angeboten werden dabei ausgeschilderte Routen auf weitestgehend verkehrsarmen Straßen über 61, 92, 120, 175 und 210 km. weiter
  • 128 Leser
FUSSBALL / Relegation

HSB will hoch

Ein kleiner Schritt noch: Der Heidenheimer SB will morgen im entscheidenden Relegationsspiel gegen den FV Offenburg den Aufstieg in die Fußball-Oberliga schaffen. Anpfiff im heimischen Abstadion: 16 Uhr. Die Chancen stehen sehr gut, schließlich gewann der HSB das Hinspiel in Offenburg mit 3:0. Im Erfolgsfall würde es künftig wieder zum Derby mit dem weiter
  • 151 Leser

Ist das gerecht?

Leserbrief zum VfR Aalen: "Agenda 2006 . . . oder haben manche Herren des VfR Aalen einiges falsch verstanden? Wahrscheinlich in Anlehnung an die 'Agenda 21' der Vereinten Nationen nimmt die VfR-Führungsriege wieder mal große Worte in den Mund, ohne vermutlich über deren Sinn nachgedacht zu haben. Agenda kommt aus dem lateinischen Wortstamm 'agere', weiter
  • 117 Leser
MOTORSPORT / Burkhart holt ersten WM-Punkt

Starkes Comeback

Josef Dobes vom Team Suzuki Kurz fuhr nach seiner Verletzungspause beim Italian-Moto-Cross-Grand-Prix in Gallarate auf die Plätze 16 und elf. Ersatzfahrer Luke Burkhart aus Neuseeland holt seinen ersten WM-Punkt. weiter
  • 181 Leser
BASEBALL / Jugendteam in der Favoritenrolle

Strikers unter Zugzwang

Während die Damen der Aalen Strikers erneut in den Genuss eines spielfreien Wochenendes kommt muss das Jugendteam morgen nach Esslingen reisen. weiter
  • 147 Leser
SCHIESSEN / Kleinkaliber-Kreisliga Aalen

Trumpft Neßlau erneut auf?

Mit dem fünften Durchgang schließt die Kleinkaliber-Kreisliga des Schützenkreises Aalen morgen ab. Spannende Wettkämpfe sind zu erwarten. weiter
SPORTAKROBATIK / Deutsche Jugend-Meisterschaften

Zwei Medaillen

Bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften (bis 16 Jahren) der Sportakrobaten in Baunatal konnten die Athleten aus dem Ostalbkreis überzeugen. Alle landeten unter den Top Ten und man konnte sich gleich zwei Treppchenplätze sichern. weiter
  • 186 Leser

Überregional (121)

DEUTSCHER FILMPREIS / Fatih Akin erneut ausgezeichnet

'Gegen die Wand' räumt ab

Der Berlinale-Sieger 'Gegen die Wand' hat auch den Deutschen Filmpreis in Gold geholt. Die Produktion des deutsch-türkischen Regisseurs Fatih Akin wurde gestern im Berliner Tempodrom vergeben. Als beste Hauptdarstellerin wurde Sibel Kekilli und als bester Hauptdarsteller Birol Ünel ausgezeichnet, beide für ihre Rollen in 'Gegen die Wand'. 'Kroko' und weiter
  • 317 Leser
HORNSCHUCH

Abkehr von der Börse

Der Folienspezialist Hornschuch will sich noch in diesem Jahr von der Börse zurückziehen. Der belgische Finanzinvestor und Mehrheitsaktionär GIMV plane, mit einem Squeeze Out die restlichen Aktionäre aus dem Unternehmen zu drängen, sagte Hornschuch-Vorstand Rolf Gemmersdörfer auf der Hauptversammlung. Nur noch 80 000 der 16 Mio. Aktien befänden sich weiter
  • 483 Leser
SICHERHEIT / Gesetz zur Gefahrenabwehr in der Luft

Abschuss von Flugzeugen erlaubt

Entführte und als Waffe eingesetzte Flugzeuge können im Extremfall abgeschossen werden. Der Bundestag verabschiedete gestern gegen die Simmen von Union und FDP das Gesetz zur Neuregelung von Luftsicherheitsaufgaben. Das Gesetz fasst alle Maßnahmen zur Abwehr von Gewaltakten gegen den Luftverkehr zusammen und verschärft zahlreiche Sicherheitsvorschriften. weiter
  • 311 Leser
FORSCHUNG

Alkohol und die Folgen

mannheim· Die Universitätsklinik Mannheim ist jetzt auch Zentrum für die Erforschung von Alkoholfolgeerkrankungen. An der Klinik wurde die bundesweit erste speziell auf dieses Gebiet ausgerichtete Stiftungsprofessur eingerichtet. Die Spezialisten wollen unter anderem das Zusammenwirken des Alkoholkonsums mit der Genetik sowie mit Umweltfaktoren erforschen. weiter
  • 290 Leser
AUTOFAHRER

Angst vor Brücke

Wegen plötzlicher Höhenangst hat ein Mann seinen Wagen kurzerhand vor einer Autobahnbrücke bei Würzburg auf dem Seitenstreifen abgestellt. Er sei in Panik geraten und habe sich nicht getraut, über die Brücke zu fahren, sagte der 59-Jährige der Polizei. Wegen der Krankheit sei er in Behandlung gewesen. Der Mann gab freiwillig seine Autoschlüssel ab. weiter
  • 354 Leser

Anrainer haften für Schäden

Das Gentechnikgesetz soll Verbraucher und herkömmliche Landwirtschaft vor ungeregeltem Anbau gen-veränderter Pflanzen schützen. Im einzelnen: - Mindestabstände sollen verhindern, dass durch Pollenflug gentechnisch manipulierte Pflanzen auf andere tratitionell bestellen Felder übertragen werden können. - Ein bundesweites Register soll grundstückgenau weiter
  • 320 Leser
JUKOS / Milliarden-Steuerschulden und Beschlagnahmen bleiben bestehen

Auch weiterhin droht der Bankrott

Trotz positiver Signale von Staatspräsident Wladimir Putin höchstpersönlich: Die russische Ölfirma Jukos ist nicht aus dem Schneider. Noch immer drohen Steuerschulden in Milliardenhöhe - weitere könnten dazu kommen. Möglicherweise kontrolliert am Ende der Staat die Firma. Das Aufatmen dauerte nicht einmal 24 Stunden. Kein geringerer als Präsident Wladimir weiter
  • 398 Leser
JUSTIZ / Reaktionen auf die Schuldsprüche im Dutroux-Prozess

Aufatmen nach dem Urteil

Erleichtert haben Opfer, Angehörige und Öffentlichkeit auf die Schuldsprüche im Prozess gegen den Kinderschänder Marc Dutroux und seine Komplizen reagiert. weiter
  • 379 Leser
AUSSTELLUNG / Freilichtmuseum für die Kleinen

Barfuß zurück in Opas Kinderwelt

Es geht auch einfach: Spiel mit Knöpfen
Barfuß laufen und dabei etwas über alte Zeiten lernen können Kinder im Freilichtmuseum Neuhausen. Eine Sonderausstellung zeigt 'Opas andere Kinderwelt'. Rund 15 000 Euro hat der Kreis Tuttlingen in die Konzeption einer Ausstellung im Museum Neuhausen investiert, die so richtig nach dem Geschmack von Kindern ist und gleichzeitig auch Erwachsene in Erinnerungen weiter
  • 356 Leser
formel 1

Barrichello mit Bestzeiten

Weltmeister Michael Schumacher hat zum Auftakt des Formel-1-Wochenendes in Indianapolis seinem Teamkollegen Rubens Barrichello die Show überlassen. Der Brasilianer fuhr gestern in den beiden sportlich wenig aussagekräftigen Trainingseinheiten zum Großen Preis der USA jeweils Bestzeit. Am Vormittag war der Ferrari-Pilot Schnellster in 1:11,354 Minuten weiter
  • 333 Leser

Bernhardiner-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Das Ursprungsland des Bernhardiners ist die Schweiz. In Deutschland wird er seit 1891 gezüchtet. · Größe/Gewicht: Bernhardiner sind kräftige und imposante Tiere. Hündinnen erreichen eine Widerristhöhe von bis zu 80 Zentimetern, Rüden werden bis zu 90 Zentimeter groß. Die Rasse erreicht ein Gewicht von 75 bis 85 Kilogramm. · weiter
  • 449 Leser
gruppe a

Bittere Bilanz gegen Spanien

Fado oder Fiesta - das Duell zwischen Portugal und Spanien um den Einzug ins EM-Viertelfinale elektrisiert die iberische Halbinsel. 23 Jahre nach dem bislang letzten Erfolg gegen den Nachbarn steht Portugals 'goldene Generation' morgen (20.45 Uhr/ARD) im 'Endspiel' der Gruppe A unter immensen Druck. Nur mit einem Sieg können Luis Figo und Co. ihre voraussichtlich weiter
  • 277 Leser
TEMPELBESICHTIGUNG

Blinde zahlen Eintritt

Eine Gruppe Blinder hat für die 'Besichtigung' der berühmten antiken Tempel von Agrigento auf Sizilien regulären Eintritt von 4,50 Euro pro Nase zahlen müssen. Presseberichten zufolge ereignete sich der Vorfall bereits Ende Mai. Er wurde aber erst jetzt durch eine Entschuldigung der zuständigen Aufsichtsbehörde für die Kulturgüter Siziliens bekannt. weiter
  • 320 Leser
AKTIENMäRKTE

Börse fährt Achterbahn

Nach einem Auf und Ab tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Der Handel stand ganz im Zeichen des Verfallstermins von Optionen an der Terminbörse und wurde von Umschichtungen dominiert. Vor einem solchen Verfall versuchen Anleger, die Kurse derjenigen Aktien, auf die sie Derivate halten, in die von ihnen gewünschte Richtung zu lenken. Gefragt weiter
  • 485 Leser
GRUPPE B / Nachdenkliche Franzosen

Der Zweifel wächst

Gruppe B kurios: Zu Englands Jubel über Wayne Rooney und eine angebliche Spielerrevolte lieferte Frankreichs Nachdenklichkeit das Kontrastprogramm. weiter
  • 338 Leser
KRIMINALITäT

Detektive attackiert

Nach der Messerattacke auf Kaufhausdetektive in einem Heidelberger Elektromarkt hat die Polizei zwei 20-jährige Männer festgenommen. Sie waren in der vergangenen Woche von zwei 24 und 34 Jahre alten Detektiven beim Diebstahl überrascht worden. Bei der anschließenden Vernehmung stachen die Männer plötzlich mit einem Messer auf die Detektive ein. lsw weiter
  • 357 Leser
DEUTSCHE BAHN / Bundestagssignal an die Bundesregierung

Deutliche Warnung vor überhastetem Börsengang

Der Bundestag hat eindeutig vor einem überhasteten Börsengang der Deutschen Bahn im Jahr 2006 gewarnt. Dies sei ein Signal an Bundesregierung und Bahn-Vorstand, derart entscheidende Weichenstellungen nicht gegen den Willen des Parlaments vorzunehmen, sagte der Grünen-Verkehrssprecher Albert Schmidt gestern zu dem einmütigen Beschluss des Parlaments. weiter
  • 421 Leser
KULTURPOLITIK / Zusammenarbeit mit China

Deutsche Museen im Reich der Mitte

Deutsche Museumsdirektoren haben bei einer China-Reise Kooperationen mit Museen im 'Reich der Mitte' vereinbart. Sie wurden vom National Museum of China eingeladen, aus Anlass des in China anstehenden Deutschland-Jahres 2007/08 eine Schau zu Europas Kunstgeschichte vom Barock bis zum 18. Jahrhundert zu organisieren, teilten die Staatlichen Kunstsammlungen weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL / Umzug ins Grünwalder Stadion perfekt

Die 'Löwen' kehren heim

Der Umzug des Bundesliga-Absteigers TSV 1860 München ins städtische Stadion an der Grünwalder Straße ist perfekt. Bei abschließenden Gesprächen mit der Stadt und der Olympiapark GmbH wurden die letzten Hürden genommen. Die 'Löwen' werden nun also die meisten Spiele in der 2. Liga wieder im alten Zuhause austragen können. Aus Sicherheitsgründen soll weiter
  • 263 Leser

Dranbleiben

Bundestagspräsident Wolfgang Thierse sowie die Abgeordneten Ekin Deligiöz (Grüne), Tanja Gönner (CDU), Birgit Homburger (FDP) und Marlene Rupprecht (SPD) debattieren heute (10.30 Uhr, Roxy) mit Andrea Hoffmeier, der Vorsitzende des Bundes der Katholischen Jugend über die BDKJ-Bundestagswahlaktion: Wir bleiben dran: Politiker auf dem Prüfstand. weiter
  • 358 Leser

Dreierlei. Bestimmt haben ...

...sich die Vögel am Daytona Beach in Florida nichts Böses gedacht, als sie so akkurat hinter den drei Badenixen Aufstellung genommen haben. Die Tiere scheinen zu sehr mit der Pflege ihres Gefieders beschäftigt zu sein, als auf andere Strandbesucher zu achten. Und Platz genug ist schließlich da. weiter
  • 365 Leser
GRUPPE C / Vorrunden-Aus für Bulgarien nach 0:2 - Gelb-Rote Karte für Kapitän Petrow

Dänen stoßen Tor zum Viertelfinale weit auf

Dänemark hat bei der Fußball-EM in Portugal das Vorrunden-Aus Bulgariens durch ein 2:0 besiegelt und sich selbst das Tor zum Viertelfinale weit aufgestoßen. weiter
  • 329 Leser
LANDESPOLITIK / FDP-Minister tritt ab

Döring: Jetzt reicht es

Büros durchsucht - Nachfolger Theurer?
Landes-Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) hat wegen der Umfragen-Affäre seinen Rücktritt zum 1. Juli angekündigt. Er gibt auch seine Parteiposten auf. weiter
  • 310 Leser
TIERE / Beliebte Hunderassen - Serie, Teil 6: der Bernhardiner

Ein Trumm von Hund, das viel Liebe braucht

Wer kennt ihn nicht, den großen braun-weißen Bernhardiner im Schnee mit dem legendären Holzfässchen um den Hals? Dieses Bild hat den robusten Schweizer Rassehund rund um den Globus bekannt gemacht. Doch der Bernhardiner ist mehr als 'nur' Lawinenhund. Der wohl bekannteste Bernhardiner heißt Barry und soll 40 Menschen vor dem Tod bewahrt haben. Ob die weiter
  • 365 Leser
PDS / Gysi soll die Linken wieder führen

Eine totgeglaubte Partei kommt zurück

Das gute Ergebnis bei der Europawahl gibt Auftrieb. Die PDS will zurück in den Bundestag. Und Gregor Gysi, der ehemalige Superstar der Partei, soll ihr dorthin verhelfen. Die PDS ist wieder da. Ihr Wahlerfolg in Thüringen und der Aufstieg zum 'Europa-Champion' in Brandenburg macht sie selbstbewusst. Jetzt ertönt in der Partei der Ruf nach einem Comeback weiter
  • 331 Leser

EM-zahlen

GRUPPE A Portugal - Griechenland 1:2 (0:1) Spanien - Russland 1:0 (0:0) Griechenland - Spanien1:1 (0:1) Russland - Portugal0:2 (0:1) 20. Juni (Faro): Russland - Griechenland 20. Juni (Lissabon): Spanien - Portugal 1. Griechenland 2 1 1 0 3:24 2. Spanien 2 1 1 0 2:14 3. Portugal 2 1 0 1 3:23 4. Russland 2 0 0 2 0:30 ·GRUPPE B Schweiz - Kroatien0:0 Frankreich weiter
  • 331 Leser
TOURISMUS / Fachleute zweifeln am Sinn von Ferienstraßen

Erfolg mit Geschichte und Gefühl

Die 31. Ferienstraße in Baden-Württemberg wird derzeit konzipiert. Technik ist das Thema, das Urlauber locken soll. Dabei ist der Sinn von thematischen Ausflugsrouten unter Tourismusexperten umstritten, wie eine Tagung in der Heilbronner Fachhochschule zeigte. Drei Studenten der Tourismusbetriebswirtschaft an der Fachhochschule Heilbronn tragen zwischen weiter
  • 264 Leser
CARGOLIFTER / Kein Verdacht gegen Vorstand

Ermittlungen eingestellt

Die Pleite des Luftschiffentwicklers Cargolifter wird kein gerichtliches Nachspiel haben. Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat ihre Ermittlungen gegen die ehemaligen Manager des Unternehmens eingestellt, teilte die Behörde mit. Es habe sich kein hinreichender Verdacht auf Insolvenzverschleppung, Kapitalanlagebetrug und Untreue gegen die Vorstandsmitglieder weiter
  • 373 Leser
BODENSEE

EU-Programm droht das Aus

Der Tübinger Regierungspräsident Hubert Wicker setzt sich für die Fortsetzung des internationalen Programms Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein ein. Wie Wicker gestern mitteilte, droht dem Programm zur wirtschaftlichen, ökologischen und kulturellen Entwicklung des Bodenseeraums und zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit 2007 das Aus. Seit 1991 hat die Europäische weiter
  • 270 Leser
EUropa-gipfel

EU-Verfassung verabschiedet

Nach zweieinhalbjährigen intensiven Verhandlungen haben sich die 25 EU-Staats- und Regierungschefs gestern Nacht in Brüssel auf ihrem Gipfeltreffen auf eine europäische Verfassung verständigt.Nach zähen Verhandlungen haben die 25 Politiker das historische Dokument verabschiedet. Die Einigung gelang unter dem Eindruck der katastrophalen Wahlbeteiligung weiter
  • 313 Leser
tv-bilder

Falsche Einstellungen

Zu viele Zeitlupen und falsche Kamera-Einstellungen: ARD und ZDF beklagen bei der Fußball-EM die mangelnde der Qualität der angebotenen TV-Bilder. 'Wir waren schon nach dem Eröffnungsspiel sauer und waren mit unserer Meinung nicht allein', kritisierte Klaus Schwarze, ARD-Programmchef, die von der Agentur EBS ausgewählten Perspektiven: 'Die Portugiesen weiter
  • 336 Leser
VFB STUTTGART / Trainerwechsel bei den Amateuren

Fanz geht, Adrion kommt wieder

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat seinen Amateur-Trainer Reinhold Fanz freigestellt. 'Die Trennung ist uns nicht leicht gefallen, doch im Sinne unseres sportlichen Konzepts war dieser Schritt notwendig', sagte VfB-Präsident Erwin Staudt. Der 50-Jährige, der noch einen Vertrag bis 30. Juni 2005 hat, führte die Regionalliga-Fußballer in der abgelaufenen weiter
  • 332 Leser
VERBRECHEN

Festnahme ein Jahr nach Mord

Mehr als ein Jahr nach der Ermordung einer 58-jährigen Verkäuferin in Wehr (Kreis Waldshut) hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Gegen den 48 Jahre alten Mann sei Haftbefehl erlassen worden, sagte gestern ein Polizeisprecher. Der aus Wehr stammende Tatverdächtige sei über den so genannten genetischen Fingerabdruck identifiziert worden. weiter
  • 312 Leser
SEENOT / Nach zwei Wochen gerettet

Fischer überlebt dank Eigenurin

Nach zwei Wochen in Seenot ist ein Fischer vor Vietnam bewusstlos geborgen worden. Bui Duc Phuc habe nur deshalb überlebt, weil er seinen eigenen Urin getrunken und eine lebende Schildkröte gegessen habe, berichtete die staatliche Zeitung 'Tuoi Tre'. Am achten Tag habe er auch einmal Regenwasser zu sich nehmen können. Der 33-jährige Fischer war dem weiter
  • 314 Leser
FINANZVERMITTLER

Gesellschaft haftet

Unterschlägt ein Finanzvermittler Geld, dann kann der geprellte Anleger auch die dahinter stehende Gesellschaft haftbar machen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe hervor. In dem Fall hatte eine freie Handelsvertreterin, die für eine Gesellschaft vor allem Anlagen in Investmentfonds vermittelte, 1998 von ihrer Schwester weiter
  • 432 Leser
OPEL / Hans Demant wird Chef

Gewinn mit neuer Struktur Organisation wird auf GM-Zentrale in Zürich konzentriert

Mit einer einheitlichen Organisation und dem Abbau von Doppelarbeiten will der US-Autokonzern General Motors (GM) sein Geschäft in Europa wieder in die schwarzen Zahlen führen und die europäischen Marken stärken. Neuer Chef wird Hans Demant als Nachfolger von Carl Forster. Zentrale Entscheidungen über Entwicklung, Design und Einkauf für die europäischen weiter
  • 464 Leser
ZUWANDERUNG

Grüne berufen Länderrat ein

Die Grünen werden voraussichtlich am 3.Juli auf einem kleinen Parteitag über ihre Haltung zum Zuwanderungskompromiss entscheiden. Die Landesparteivorstände in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Berlin beantragten eine Sondersitzung des so genannten Länderrats. Das höchste Gremium zwischen den Parteitagen muss zusammenkommen, wenn drei oder mehr Landesverbände weiter
  • 359 Leser
MEDIZIN / Neues Neurologie-Zentrum in Tübingen

Gute Chancen für junge Forscher

Hertie-Stiftung unterstützt Universität
Spitzenleistungen im internationalen Maßstab strebt das neue Institut für klinische Hirnforschung in Tübingen an. Es ist das größte deutsche Neurologie-Zentrum. Der Normalfall medizinischer Forschung an deutschen Universitäten? Nach einem harten Tag in der Klinik geht der Wissenschaftler müde ins Labor und experimentiert. Anders ist es am gestern eröffneten weiter
  • 351 Leser
GRUPPE C / Ibrahimovic mit spätem Ausgleichstreffer für Schweden

Hackentor lässt Italien zittern

Führung durch Cassano - Skandinavier nach 1:1 auf dem Weg unter die besten Acht
Ein Hackentor von Zlatan Ibrahimovic lässt Vize-Europameister Italien bei der Euro 2004 in Portugal zittern. Der Torjäger des schwedischen Nationalteams erzielte im Gruppenspiel in Porto den spektakulären Treffer zum 1:1 (0:1) gegen den dreimaligen Weltmeister. weiter
  • 315 Leser
WOHNUNGSPOLITIK / Mieterbund kritisiert Regierung

Hausgemachte Not

Der Mieterbund warnt vor einer neuen Wohnungsnot. Das Land habe seine Förderung so stark verringert, dass es kaum noch günstige Wohnungen gebe. Vor einer neuen Wohnungsnot im Land hat der baden-württembergische Mieterbund gewarnt. In Ballungsgebieten und Universitätsstädten herrsche bereits großer Mangel an bezahlbaren Wohnungen, sagte der Landesvorsitzende weiter
  • 407 Leser
FINANZPOLITIK

Haushalt 2005 steht

Der Bundeshaushalt 2005 ist fertig. Laut Bundesfinanzministerium ist es Finanzminister Hans Eichel gelungen, einen verfassungskonformen Etat zu erstellen. Die Neuverschuldung werde niedriger sein als die Summe der Investitionen, wie es das Grundgesetz vorschreibt. Gerechnet wird damit, dass Eichel Privatisierungserlöse von 15 Milliarden Euro einbaut. weiter
  • 389 Leser
SPIELPLAN / Wildschütz, Wunderland und das ewige Warten auf Godot

Heimweh nach der Zukunft

Die nächste Spielzeit bei Oper, Ballett und Schauspiel des Stuttgarter Staatstheaters
Der Stuttgarter Staatstheater-Konzern konzentriert sich auch in der kommenden Saison aufs Wesentliche und wartet mit einem reichhaltigen Spielplanangebot in allen drei Sparten auf. Es wird das letzte Mal sein, dass die geschlossene Formation der drei Musketiere zuschlägt. Weil es seine letzte Saison ist, bevor er nach Hamburg geht, wollen wir mit Friedrich weiter
  • 325 Leser
KATHOLIKENTAG / Bundestag verlegte wegen des Ulmer Treffens Abstimmungen

Hohe Politik im Zeichen des Kreuzes

Thierse, Merkel und Müntefering an der Donau - ZdK-Mitglieder zeigen Präsenz
des- und Landespolitik, auch beim Ulmer Katholikentag Flagge. weiter
  • 338 Leser
URTEIL

Höhere Steuer für Kampfhund

Kampfhunde dürfen in Nordrhein-Westfalen mit einer deutlich höheren Hundesteuer belegt werden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden und damit die Klage eines Kampfhundehalters abgewiesen. Der Kläger hält einen American-Staffordshire-Terrier und einen Mischling mit Anteilen eines American-Staffordshire-Terriers. Er sollte für die Hunde weiter
  • 333 Leser
EU

Ifo-Chef gegen Sozialunion

· Das Münchner Ifo Institut hat vor einer europäischen Sozialunion mit einheitlichen Wohlfahrtsleistungen gewarnt. Dies würde nach Ansicht von Ifo-Chef Hans-Werner Sinn Massenarbeitslosigkeit wie in Ostdeutschland nach sich ziehen. Eine europäische Sozialunion würde '20 Regionen wie Ostdeutschland' erzeugen, sagte Sinn auf dem Münchner Wirtschaftsgipfel. weiter
  • 412 Leser
ERMITTLUNGEN / Schauspielerin Jennifer Nitsch

Im Vollrausch in den Tod gestürzt

37-Jährige litt: Unerfüllter Kinderwunsch
Die Schauspielerin Jennifer Nitsch hatte bei ihrem Sturz in den Tod mehr als drei Promille Alkohol im Blut. Offenbar litt sie unter unerfülltem Wunsch nach Kindern. weiter
  • 618 Leser
MEDIZIN / Kinderärzte schlagen Alarm

Immer mehr Allergien bei Jugendlichen durch Tätowierungen

Die deutschen Kinderärzte haben vor gefährlichen Tattoos mit ungeprüften Farbstoffen gewarnt und sorgen sich wegen der wachsenden Zahl von Allergien bei Kindern. Vor allem schwarze Tätowierungen mit Henna hätten oft schwere allergische Hautreaktionen zur Folge, sagt der Medizinprofessor Hermann Schulte-Wissermann. Nach seinen Angaben enthält schwarzes weiter
  • 329 Leser

In den Schlagzeilen: Auf dem Weg in den Olymp

Der Mann ist 65 Jahre alt - und wurde gerade neu getauft: in Otto Rehhakles, bislang bekannt als Otto Rehhagel. Der Fußball-Trainer aus Essen ist gerade auf dem besten Weg, eine Aufgabe von herkulesschen Ausmaßen zu schultern und den griechischen Sport-Olymp zu besteigen. Vor der Europameisterschaft in Portugal hatte eine griechische Mannschaft noch weiter
  • 332 Leser
IRAK / Gefechte der Aufständischen mit US-Truppen dauern an

Irakische Regierung droht mit dem Kriegsrecht

Angesichts täglicher Anschläge und Gefechte schließt der irakische Innenminister Falah Hassan el Nakib die Verhängung des Kriegsrechts nicht aus. 'Wenn es sein muss, werden wir es ohne zu zögern machen', sagte er zu dem Anschlag auf ein Rekrutierungsbüro mit 35 Toten und 145 Verletzten vom Vortag. Verteidigungsminister Hasem el Schalan kündigte zugleich weiter
  • 282 Leser
Italien muss zittern

Italien muss zittern

porto· Vize-Europameister Italien droht bei der Fußball-EM in Portugal bereits nach der Vorrunde das Aus. Die Elf kam in ihrem zweiten Gruppenspiel nicht über ein 1:1 gegen Schweden hinaus und liegt mit zwei Punkten nur auf dem dritten Platz der Gruppe C. Dänemark besiegte im ihrem zweiten Gruppenspiel Bulgarien mit 2:0. sid weiter
  • 314 Leser
OLYMPIA / ARD und ZDF übertragen auch 2010 und 2012

Jubel und Wut über Rechtehandel

Jubel bei ARD und ZDF, Wut und Empörung bei den privaten Fernsehanstalten sind der IOC-Vergabe der Fernsehrechte für 2010 und 2012 an die EBU gefolgt. Geschäftsführer Georg Kofler kündigte für den Pay-TV-Sender Premiere ein Vorgehen 'mit allen rechtlichen Mitteln gegen das unzulässige Einkaufskartell der EBU' an. Kofler bezeichnete das IOC-Verfahren weiter
  • 321 Leser
GESAMTMETALL / Bekenntnis zum Dialog mit IG Metall

Kannegiesser wiedergewählt

Martin Kannegiesser ist als Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall bestätigt worden. Auf einer Mitgliederversammlung in Baden-Baden wählte ihn der Vorstand für weitere zwei Jahre. Der 62-jährige Unternehmer aus Vlotho versicherte, er wolle den aktiven Dialog mit der IG Metall fortsetzen. 'Die Existenzsicherung unserer Unternehmen hat oberste weiter
  • 411 Leser
KATHOLIKENTAG

Kasper rügt die Amtskirche

Den Gegner auf dem Weg zu einer Annäherung der Konfessionen sieht Kurienkardinal Walter Kasper nicht mehr bei den Protestanten, sondern in den eigenen Reihen. Die Ökumene werde von der 'extrem rechten Seite' attackiert, sagte Kasper gestern auf dem Katholikentag in Ulm. Äußerungen aus der Amtskirche seien nicht angetan, 'aus dem Skandal der Trennung weiter
  • 274 Leser
POSTBANK

KOMMENTAR: Ein Bärendienst

SIEGFRIED BAUER Mit einem Segelschiff ist die Postbank auf große Fahrt gegangen, um möglichst viele Investoren an Bord zu nehmen. Ob das gelungen ist, blieb gestern noch das große Geheimnis des Kreditinstituts. Erst morgen will sie sich und den Börseninteressierten erklären. Und erst dann wird sie mitteilen, ob und zu welchem Preis es eine Neuemission weiter
  • 395 Leser
GENTECHNIK

KOMMENTAR: Ungedeckter Scheck

MARTIN HOFMANN Das Beharren auf Maximalforderungen zahlt sich bei der Suche nach Kompromissen nicht aus. Rot-Grün hat sich bei der 'grünen' Gentechnik durchgesetzt. Daran ändert das große Geschrei der Opposition nichts mehr. Den Untergang des fortschrittlichen Abendlandes wird das Gesetz auch nicht zeitigen. Im Gegenteil. Die Risiken genveränderter weiter
  • 328 Leser
EU

KOMMENTAR: Wie die Kesselflicker

WILHELM HÖLKEMEIER Die EU hat sich mit der Erweiterung nicht unbeträchtlich erneuert, doch wenn sich die Staats- und Regierungschefs zum Gipfel treffen, stehen sich offenbar noch die alten Fronten gegenüber. Gerhard Schröder und Tony Blair streiten wie weiland Helmut Kohl und Maggie Thatcher, und wie beim Nizza-Gipfel der 15 geht beim Brüsseler Gipfel weiter
  • 335 Leser
GRUPPE D / Heute ein Sieg gegen die Niederlande, und Tschechien ist weiter

Kritik zermürbt die 'Oranjes'

Mit einem Sieg gegen die Niederlande im zweiten EM-Gruppenspiel könnten die Tschechen heute vorzeitig ins EM-Viertelfinale einziehen. Beim Gegner geht nach dem 1:1 gegen Deutschland die Diskussion um die Aufstellung weiter. Bondscoach Advocaat reagiert nervös. weiter
  • 359 Leser

Kronjuwelen. Für die ...

...Ausstellung 'Kronen - Herrschaftszeichen der Welt' in Kehl (Ortenaukreis) muss kein Kaiser oder König auf seinen Kopfputz verzichten. Die 50 Kronen, die Juwelier Rolf Thüm zeigt, sind Nachbildungen. Originalgetreue, wie diese Kopie der Kaiserkrone des Heiligen römischen Reichs deutscher Nation beweist. weiter
  • 367 Leser
KATHOLIKENTAG

Kunstpreis der Diözese

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat beim Katholikentag in Ulm den Kunstpreis der Diözese Rottenburg/Stuttgart an vier Künstler verliehen. Wie bei der ersten Kunstpreisvergabe 1997 hat die Jury auch diesmal keinen ersten Preis vergeben, sondern drei zweite Preise und einen dritten Preis zur Verleihung vorgeschlagen. Mit einem zweiten Preis, jeweils weiter
  • 374 Leser
EURO

Kurs steigt an

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. 1 EUR war am späten Nachmittag 1,2128 US-Dollar wert. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2042 (Vortag 1,2045) Dollar festgelegt. Der Dollar kostete damit 0,8304 (0,8302) EUR. Für 1 EUR müssen 0,6560 (0,6561) britische Pfund und 131,42 (131,80) japanische Yen und gezahlt werden. weiter
  • 453 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rückruf Daimler-Transporter Daimler-Chrysler ruft europaweit rund 10 000 Mercedes-Benz-Transporter der Modelle Vito und Viano zurück. In den Dieselvarianten könnte ein Softwarefehler dazu führen, dass das Steuergerät die Spritzufuhr abstelle und der Motor ausgehe. In Deutschland sind über 3000 der zwischen November 2003 und April 2004 produzierten Fahrzeuge weiter
  • 331 Leser

lachnummer

Ein frischverliebtes Ehepaar hat zum ersten Mal Streit. Sie reden den ganzen Tag über nicht mehr miteinander. Am Abend schiebt der Mann seiner Frau einen Zettel hin, auf dem steht: 'Weck mich morgen um acht.' Als er am nächsten Morgen aufwacht ist es schon 11 Uhr. Daneben findet er einen Zettel. Auf dem steht: 'Morgen mein Schatz. Aufstehen, es ist weiter
  • 337 Leser

LBBW-Neubau eingeweiht.Die Landesbank ...

...Baden-Württemberg (LBBW) hat gestern in Stuttgart einen Neubaukomplex eingeweiht. Die 179 Mio. EUR teuren Gebäude auf dem Gelände von 'Stuttgart 21' bieten Raum für 2000 Mitarbeiter. Sie schließen direkt an die Zentrale der LBBW an. Vom Herbst an werden dann weit über 4000 Mitarbeiter der Bank am Hauptbahnhof arbeiten. LBBW-Chef Hans Dietmar Sauer weiter
  • 433 Leser
DöRING

LEITARTIKEL: FDP ohne Zugpferd

BETTINA WIESELMANN Walter Döring hatte immer einen gewissen Hang zum Aplomb und der dazugehörigen Schlagzeile. So spektakulär, wie er sich vor fast 20 Jahren als junger landespolitischer Newcomer an die Spitze der Südwest-FDP katapultiert hatte und der Partei fortan seinen Stempel aufdrückte (was der im wesentlichen nur recht war), so Knall auf Fall weiter
  • 308 Leser

Leute im Blick

Harald Schmidt Nach seinem Abschied vom Late-Night-Fernsehen hat Harald Schmidt (46) die Kabarettbühne wiederentdeckt. Da sämtliche acht Gastspiele, die er für 2004 angekündigt hat, schon ausverkauft sind, soll es 2005 weitere zehn geben. Das teilte seine Agentur mit. Schmidt beginnt seine Bühnentour in diesem Sommer am 14. Juli in Heilbronn und beendet weiter
  • 363 Leser
KUNST / Bildhauer Fritz Koenig wird 80

Mahnmal aus Bronze

Seine in New York aus den Trümmern geborgene Skulptur 'Sphäre' erinnert an den 11. September 2001. Der Bildhauer Fritz Koenig wird jetzt 80 Jahre alt.Die 'Kugelkaryatide N.Y.' gehörte mehr als drei Jahrzehnte zu den meistfotografierten Sehenswürdigkeiten New Yorks, schließlich war die riesige Skulptur das zentrale Kunstwerk zwischen den Türmen des World weiter
  • 407 Leser
INSOLVENZEN / Arbeitslosigkeit schlägt durch

Mehr Privatpleiten

Die Verbraucherpleite schnellen in die Höhe. Allein zwischen Januar und März stieg die Zahl der Privatinsolvenzen um 40 Prozent. Hauptgrund ist Arbeitslosigkeit. Immer mehr Privatleute stehen vor dem finanziellen Ruin. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stieg die Zahl der Verbraucherinsolvenzen in den ersten drei Monaten des Jahres um über 40 weiter
  • 468 Leser
ERMITTLUNGEN / AOK weist Vorwürfe zurück

Mobbing-Anweisung aus der Chefetage?

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchter Nötigung wieder bei der AOK. Gab es die Anweisung, Mitarbeiter zum Wechsel ihrer Krankenkasse zu drängen? Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat die Ermittlungen gegen den AOK-Landesvorsitzenden Roland Sing wegen des Verdachts der versuchten Nötigung wieder aufgenommen. Grund sei ein Beschluss des Oberlandesgerichts weiter
  • 463 Leser
DJINDJIC-PROZESS / Der Hauptangeklagte stellt sich als Gehilfe des getöteten Premierministers dar

Mordopfer wird in ein schlechtes Licht gerückt

Milorad Lukovic hat eine Wandlung erfahren: Anfang Mai war er noch der Hauptangeklagte im Prozess um den Mord am serbischen Premierminister Djindjic. Inzwischen hat er es jedoch mit Aussagen und Andeutungen geschafft, das Mordopfer ins Zwielicht zu rücken. Als er sich Anfang Mai überraschend der Polizei stellte, galt Milorad Lukovic, genannt 'Legija' weiter
  • 369 Leser
OBERLIGA-AUFSTIEG / Heidenheim erwartet 3000 Fans

Nach 26 Jahren fast am Ziel

3000 Fans wollen den Heidenheimer SB am Sonntag (16 Uhr, Albstadion) nach 26 Jahren gegen den Offenburger FV in die Fußball-Oberliga brüllen. Mit mehr als einem Bein hats Württembergs Verbandsliga-Vize durch das Hinspiel-3:0 schon erreicht. Steigt Heidenheim auf, ist das Relegationsspiel zur Verbandsliga zwischen Ditzingen und Schorndorf (Sonntag, 17 weiter
  • 307 Leser
SCHWERVERBRECHER

Nachträgliche Verwahrung

BERLIN· Die Bevölkerung soll künftig vor hochgefährlichen Straftätern besser geschützt werden. Nach jahrelangem Streit auch innerhalb der rot-grünen Koalition hat der Bundestag gestern eine Strafgesetz-Ergänzung verabschiedet. Schwerverbrecher wie Vergewaltiger können danach von den Strafgerichten auch nachträglich in Sicherungsverwahrung genommen werden weiter
  • 268 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rau zufrieden Der scheidende Bundespräsident Johannes Rau hat eine zufriedene Bilanz seiner Amtszeit gezogen. 'Nach meinem Eindruck habe ich manches bewegen können', sagte Rau gestern. Als konkrete Themen nannte Rau die Genforschung und die Zuwanderung. Die schwerste Stunde seiner Amtszeit sei die Rede nach dem Amoklauf am Erfurter Gutenberg-Gymnasium weiter
  • 334 Leser
ATOMKRAFTWERKE

Nebel gegen Terrorflieger

Der Energiekonzern ENBW strebt eine rasche Umsetzung der Terrorschutzmaßnahmen für seine Atomkraftwerke an. Beim Umweltministerium sei die Genehmigung fürs Installieren von Anlagen zur Schnellvernebelung beantragt worden, teilte eine Sprecherin des drittgrößten deutschen Stromkonzerns in Karlsruhe auf Anfrage mit. Die Nebelgranaten sollen im Alarmfall weiter
  • 343 Leser
GRUPPE A / Griechen stehen gegen Russland vor Viertelfinal-Einzug

Otto Rehhagel warnt: Noch ist nichts gewonnen

Ehefrau Beate Rehhagel packt die Koffer, der Verband dreht den Geldhahn auf, und die Fans bereiten die größte Party seit Jahrzehnten vor. Ganz Griechenland erwartet von Otto Rehhagels 'Fußball-Göttern' den historischen Einzug ins EM-Viertelfinale, nur der deutsche Erfolgstrainer dämpft die Euphorie. 'Noch ist nichts gewonnen. Jeder sagt, wir sind schon weiter
  • 302 Leser
FRANKREICH / Massenartikel werden ab September um zwei Prozent billiger

Paris befiehlt niedrigere Preise

Frankreichs Bürger können sich bald mehr leisten. Zu verdanken haben sie das ihrem Wirtschaftsminister. Der hat Handel und Industrie zu Preissenkungen gedrängt. Ab September zahlen die Franzosen beim Einkauf im Supermarkt für Massenartikel zwei Prozent weniger. In Frankreichs großen Supermärkten sind davon die Preise von rund 5000 gängigen Artikeln weiter
  • 283 Leser
APOTHEKENHELFERIN

Potenzmittel verhökert

Eine Apothekenhelferin (18) soll mit Potenzmitteln einen schwunghaften illegalen Handel im Internet geführt haben. Der Wert der Pillen lag laut Polizei bei knapp 55 000 Euro. Die junge Frau aus Landau (Pfalz) soll die Mittel ohne Wissen des Apothekers bei einer Arzneimittelvertriebsfirma bestellt und sie teilweise zum halben Preis im Internet verkauft weiter
  • 327 Leser

Protest. Unter dem ...

...Motto 'Kinder sind unverkäuflich' startete die Kinderhilfsorganisation Unicef gestern eine bundesweite Aktion gegen die weltweite Ausbeutung von Kindern durch Menschenhändler. In Freiburg zeigten junge Aktivisten Plakate mit der Aufschrift 'Unverkäuflich'. weiter
  • 394 Leser
SIEMENS / Mehr als 2000 Mitarbeiter gehen in Baden-Württemberg auf die Straße

Proteste gegen drohenden Stellenabbau

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages haben gestern auch an den Siemens- Standorten Karlsruhe, Bruchsal und Kirchheim unter Teck über 2000 Beschäftigte gegen drohenden Stellenabbau und Gehaltseinbußen protestiert. 'Das Gebaren des Konzerns erinnert an Raubrittertum', sagte der baden-württembergische IG-Metall Bezirksleiter Jörg Hoffmann in Karlsruhe. weiter
  • 438 Leser

RANDNOTIZ: Gen-Visionen

SVEN KAUFMANN Mäuseriche sind bekanntermaßennicht nur extrem fruchtbar, sondern auch bekannt einsatzfreudig, wenn es darum geht, mit (verschiedenen) Weibchen die Sippe zu mehren. US-Forschern ist es jetzt gelungen, Wiesenwühlmäuse, als notorische Casanovas berüchtigt, in absolut monogame Familienpapas zu verwandeln: Sie verpassten den Schwerenötern weiter
  • 299 Leser

RANDNOTIZ: Haarige Sachen ohne Exoten

Jetzt ist auch noch Zinedine Zidane dem Kreis der Frisur-Trendsetter beigetreten. Der auf dem Platz so spektakulär auftretende, neben dem Rasen aber stets bescheidene Franzose mit dem immer lichter werdenden Haarkranz um sein Haupt überraschte gegen Kroatien mit einem nahezu kahl gescherten Schädel. Was die Aktion bezwecken soll, wissen wir nicht. Möglicherweise weiter
  • 303 Leser

RANDNOTIZ: Mahlzeit!

ROLAND GREIL Gelber Senf hat die Krawatte bekleckert, roter Ketchup rinnt übers Kinn, weiß-grüne Knoblauchsoße ist auf die Bluse getropft - in den Fußgängerzonen geht es heute bunt zu. Mit wachsendem Verdruss beobachten wir, wie immer mehr Fast-Food-Fans, verbissen mit Würstchen, Big Mac oder Döner Kebab kämpfend, ruhelos durch die City streifen. Früher weiter
  • 320 Leser
GRUPPE D / Auch Letten haben einen 'Beckham'

Regen wäre kein Wunder in Porto

Teamchef Völler dämpft Erwartungsdruck
Maris Verpakovskis ist der Star in Lettlands Fußball-Nationalelf, seit er sie mit sechs Treffern zur EM nach Portugal geschossen hat. Andere im lettischen Team, dem heutigen deutschen Gegner, stehen im Hintergrund. So auch Andrejs Stolcers, ein ehemaliger Eishockeycrack. weiter
  • 406 Leser
TELEFONAKTION / Lang anhaltende starke Schmerzen können chronisch werden

Richtige Therapie erhöht die Lebensqualität

Rückenleiden haben oft seelische Ursachen - Behandlung mit Medikamenten und Psychotherapie
Bei unserer Telefonaktion zum Thema 'Chronische Schmerzen' liefen die Drähte heiß: Die drei Ulmer Schmerztherapeuten Dr. Fridolin Braig, Dr. Gerhard Hege-Scheuing und Dr. Peter Steffen beantworteten zwei Stunden lang Anfragen und berieten die Ratsuchenden. weiter
  • 349 Leser
MÖBELINDUSTRIE / Wie Rauch und VS in Deutschland über die Runden kommen

Roboter sichern den Standort

Massenproduktion von Möbeln im Hochlohnland Deutschland, geht das überhaupt? VS und Rauch, zwei der wichtigsten Hersteller, meinen ja - aber nur mit einer weitgehend automatisierten Fertigung und optimaler Logistik. Und mit der Steigerung des Exports. Das Fabrikgelände ist fast so groß wie der Ort. Freudenberg am Main hat 3000 Einwohner, von denen rein weiter
  • 867 Leser
KATHOLIKENTAG / Architekten diskutieren

Räume mit Geheimnis

Überall werden Funktionsräume erstellt, die bis in den letzten Winkel durchschaubar sind. Beim Katholikentag wurde für Räume plädiert, die ein Geheimnis haben. weiter
  • 379 Leser
THEATER / Bürgeraktion in München

Sammeln für das Cuvilliés

Zur 850-Jahr-Feier Münchens im Jahre 2008 sollen im Cuvilliéstheater wieder Opernaufführungen zu sehen sein. Das ist jedenfalls das Ziel des 'Comitée Cuvilliés', einer Initiative zur Wiederherstellung des ältesten Münchner Opernhauses. Mit Benefizveranstaltungen und Spenden will die Stiftung mindestens 2,2 Millionen Euro für die Renovierung sammeln, weiter
  • 309 Leser
DIAKONIE

Sammlung für Arme und Alte

Hilfe für alte und arme Menschen steht im Mittelpunkt der diesjährigen 'Woche der Diakonie' in Württemberg. Unter dem Motto 'Hoffnung ist Diakonie' wirbt die Organisation zwischen dem 20. und 27. Juni für ihre Arbeit und sammelt Spenden. 'Armut wird immer sichtbarer', sagte Oberkirchenrat Helmut Beck, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werkes Württemberg, weiter
  • 384 Leser
ATTACKE

Schafbock greift an

Ein wild gewordener Schafsbock hat zwei Rentner durch Seligenstadt (Hessen) gejagt. Wie dieDie Spaziergänger konnten sich nur durch Sprünge auf ein Autodach und einen Baum retten. Eine Passantin hörte die Rufe der Senioren und rief Hilfe. Angesichts der nahenden Staatsgewalt verließ den Bock der Mut. Lammfromm kehrte er auf seine Weide zurück. dpa weiter
  • 410 Leser
SPORTPSYCHOLOGIE (2) / Bei der großen Leistungsdichte der Weltelite entscheidet die mentale Stärke

Schublade im Kopf: Angst vor Misserfolg als Leistungskiller

Sven Hannawald, Sebastian Deisler, Jan Simak: Die Fälle sind durch die Schlagzeilen gegangen. Wenn der Druck zu groß wird, können Spitzensportler psychisch erkranken. Ein Trainer ist dann überfordert. Was kann die Sportpsychologie bewirken und wo liegen die Grenzen? weiter
  • 368 Leser
TRAINERJOB

Schusters Comeback

Bernd Schuster ist neuer Trainer beim spanischen Erstliga-Aufsteiger UD Levante. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2005 und tritt damit ein Jahr nach der Trennung vom Zweitligisten Deportivo Xerez sein zweites Engagement als Coach in Spanien an. Anfang Mai war der gebürtige Augsburger beim ukrainischen Spitzenklub Schachtjor Donezk entlassen worden.sid weiter
  • 317 Leser
GENTECHNIK / Rot-Grün setzt auf traditionelle Landwirtschaft

Schutz vor Gen-Risiken

Opposition: Moderne Verfahren ins Abseits gedrängt
Verbraucher und traditionelle Landwirtschaft sollen vor unkalkulierbaren Risiken der Gentechnik geschützt werden. Das sieht das Gentechnikgesetz vor, das Rot-Grün gestern im Bundestag durchsetzte. Die Opposition kritisierte vor allem die Haftungsregeln. Der Bauernverband rät Landwirten vom Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen ab. Damit reagiert er weiter
  • 348 Leser
FAMILIENPLANUNG / Australierinnen wollen staatliche Zahlung kassieren

Schwangere verzögern Geburt für Bonus-Prämie

In der Hoffnung auf eine staatliche Bonus-Zahlung versuchen zahlreiche schwangere Frauen in Australien, ihren geplanten Kaiserschnitt hinauszuzögern. Medien zufolge sind einige Krankenhäuser in den ersten zwei Juli-Tagen vollkommen ausgebucht. Wenn ein Kind nach dem 1. Juli geboren wird, erhalten die Mütter 3000 australische Dollar (1700 Euro), bis weiter
  • 340 Leser
GYMNASIUM / Polizei ermittelt gegen drei Abiturienten

Schüler mussten sich mit Brennnesseln quälen

Im Zusammenhang mit der Misshandlung mehrerer Schüler an einem Gymnasium in Grenzach-Wyhlen (Kreis Lörrach) ermittelt die Polizei gegen drei Oberprimaner. Die Abiturienten sollen mehrere Fünft- und Sechstklässler gezwungen haben, sich gegenseitig zu schlagen und Ohrfeigen zu verpassen, sagte gestern ein Polizeisprecher. Zudem hätten sich die jungen weiter
  • 320 Leser
ARAMBERRI-MONSTER

Schädel groß wie Kleinwagen

Weitere Überreste des als 'Monster von Aramberri' bekanntgewordenen größten Meeressauriers aller Zeiten sind jetzt in Karlsruhe angekommen. 24 Tonnen Dreck und Knochenmaterial, das ein deutsch-mexikanisches Forscherteam in Mittelamerika ausgegraben hat, wurden von einer Spedition am Staatlichen Museum für Naturkunde abgeliefert. Als wichtigstes Stück weiter
  • 347 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Brennstoffzellen-Auto vorgestellt

Serienreif erst 2010

Das Brennstoffzellen-Auto braucht lange, um in Fahrt zu kommen. Jetzt hat Daimler-Chrysler erste Pkw an Kunden ausgeliefert. Frühestens 2010 gehen sie in Serie. Äußerlich waren es vier ganz normale Autos der A-Klasse, die Daimler-Chrysler-Forschungschef Thomas Weber gestern in Berlin an die Deutsche Telekom und den örtlichen Stromlieferanten Bewag übergab. weiter
  • 405 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Ministerin Ulla Schmidt bangt um die Wirkung ihrer Reform

Sinkende Kassenbeiträge höchst unsicher

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt wird nervös: Die Krankenkassenbeiträge sinken nicht so stark wie versprochen. Sie dürften bei über 14 Prozent bleiben. weiter
  • 375 Leser

So wollen sie spielen

·Deutschland: 1 Kahn/FC Bayern (35 Jahre/70 Länderspiele) - 3 Friedrich/Hertha BSC (25/20), 5 Nowotny/Leverkusen (30/44) oder Baumann/Bremen (28/25), 4 Wörns/Dortmund (32/57), 21 Lahm/VfB Stuttgart (20/7) - 8 Hamann/FC Liverpool (30/56) - 19 Schneider/Leverkusen (30/38), 13 Ballack/Bayern (27/42), 22 Frings/Dortmund(27/30) - 10 Kuranyi/VfB (22/12), weiter
  • 312 Leser

Sorge und Zukunft

SPD-Chef Franz Müntefering spricht heute (10.30 Uhr Edwin Scharff-Haus, Neu-Ulm) mit seinem Bundestagskollegen Norbert Lammert (CDU) zum Thema 'Neue Säulen im Haus der Zukunftsvorsorge?' Es geht um die Tragfähigkeit familiärer Beziehungen und Freundschaftsnetze als dritte Säule der sozialen Altersversorgung neben staatlicher Rente und privater Rücklage. weiter
  • 319 Leser
FERNSEHEN

Spiele zeitgleich

Die Vorrunden-Entscheidungen in den Gruppen bei der Europameisterschaft finden parallel in ARD und ZDF statt. Das 'Erste' überträgt zum Beispiel am Sonntag ab 20.45 Uhr die Partie zwischen Gastgeber Portugal und Spanien aus Lissabon. Gleichzeitig sendet das ZDF die zweite Partie zwischen Otto Rehhagels Überraschungsteam Griechenland und der bisher sieglosen weiter
  • 274 Leser
ZUWANDERUNG

Sprachkurse allein reichen nicht

Alle Probleme löst das neue Zuwanderungsgesetz nicht - doch es birgt Chancen. So jedenfalls sahen es Politiker bei der Diskussion 'Einwanderungsland wider Willen'. Einwanderung ist Realität - in Baden-Württemberg, wo 2,5 Millionen Migranten leben, und in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die eine Viertel Million Katholiken aus 130 verschiedenen Ländern weiter
  • 342 Leser

Stenogramm

·Italien - Schweden1:1 (1:0) Italien: Buffon - Panucci, Nesta, Cannavaro, Zambrotta - Gattuso (76. Favalli), Pirlo, Perrotta, Cassano (70. Fiore) - del Piero (81. Camoranesi), Vieri. Schweden: Isaksson - Nilsson, Mellberg, Jakobsson, Edman (77. Allbäck) - Wilhelmsson (68. Jonson), Linderoth, Svensson (55. Källström), Ljungberg - Larsson, Ibrahimovic. weiter
  • 287 Leser

Stenogramm

·Bulgarien - Dänemark2:0 (1:0) Bulgarien: Zdrawkow - Iwanow (51. Lasarow), Iwailo Petkow (40. Sagorcic), Kirilow, Stojanow - Pejew, Hristow, Stilian Petrow, Martin Petrow - Jankovic (81. Milen Petkow), Berbatow. Dänemark: Sörensen - Helveg, Laursen, Henriksen, Niclas Jensen - Daniel Jensen, Gravesen - Rommedahl (23. Grönkjaer), Tomasson, Jörgensen (72. weiter
  • 324 Leser
LMARKT

Streik als Preistreiber

Der Rohölpreis ist wegen eines Ölarbeiter-Streiks in Norwegen gestern auf den höchsten Stand seit Anfang Juni gestiegen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kletterte am Vormittag in der Spitze in London um knapp 1 Prozent auf 36,65 Dollar. Bereits an den Vortagen hatten Anschläge im Irak den Rohölpreis kontinuierlich steigen weiter
  • 424 Leser
UNIVERSITÄTEN

Studiengebühr nicht vor 2007

Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) hat die Hoffnungen mancher Universitätsrektoren auf eine schnelle Einführung von Studiengebühren gedämpft. Dies sei nicht geplant und schon deshalb nicht möglich, weil das Bundesverfassungsgericht möglicherweise erst im kommenden Jahr über das bestehende Studiengebührenverbot entscheiden werde, sagte Frankenberg weiter
  • 330 Leser
POSTBANK / Zeichnungsfrist gestern Abend beendet

Stunde der Wahrheit

Ob der Börsengang kommt, bleibt weiter unklar
Nach dem Ende der Zeichnungsfrist für die Postbank-Aktie steht am Wochenende die Stunde der Wahrheit bevor. Dann müssen die Verantwortlichen entscheiden, ob es wie geplant bei der Börseneinführung bleibt und zu welchem Ausgabepreis die Aktie notieren soll. Pokerspiel um die Postbank: Auch unmittelbar nach dem Ende der Zeichnungsfrist für die Aktie der weiter
  • 392 Leser

TELEGRAMME

fussball:Der Niederländer Jo Bonfrere (58) wird Nationaltrainer des WM-Vierten Südkorea und tritt damit die Nachfolge des vor zwei Monaten zurückgetretenen Portugiesen Humberto Coelho an. Sein Vertrag läuft bis zur WM 2006. fussball:Der Weltverband Fifa hat Uruguays Nationalstürmer Fernando Correa für ein Jahr gesperrt. Dem 30-Jährigen vom spanischen weiter
  • 288 Leser
LEICHTATHLETIK / Marion Jones Anwalt: Doping-Verdacht entkräftet

Test am Lügendetektor

Zwei Fragen zu unerlaubten Mitteln mit Nein beantwortet
Die des Dopings verdächtigte Sprint-Olympiasiegerin Marion Jones hat zum Beweis ihrer Unschuld einen Lügendetektortest gemacht - und bestanden. Ihr Rechtsanwalt Joseph Burton sagte, die US-Leichtathletin habe sich am Mittwoch erfolgreich der Prüfung unterzogen. weiter
  • 324 Leser
RADSPORT

Ullrich verliert Gelbes Trikot

Jan Ullrich hat das Gelbe Trikot bei der Tour de Suisse verloren, seine Chance auf den Gesamtsieg aber gewahrt. Bei der schweren Bergankuft im Fürstentum Liechtenstein musste der Olympiasieger die besten Kletterer um Tagessieger Georg Totschnig (Österreich) vom Team Gerolsteiner in der Schlussphase ziehen lassen und musste sich nach 133,7 km zwischen weiter
  • 527 Leser

Unterwegs zu Spargel, Wein und Römern

Durch Baden-Württemberg führen 30 touristische Routen: Badische Spargelstraße, Badische Weinstraße Ortenau, Bergstraße, Berta-Benz-Straße, Burgenstraße, Deutsche Ferienroute Alpen-Ostsee, Deutsche Fachwerkstraße, Deutsche Limesstraße, Deutsche Uhrenstraße, Europäische Kulturstraße Heinrich Schickhardt, Fantastische Straße, Freundschaftsstraße, Grüne weiter
  • 357 Leser
ENTFÜHRUNG

US-Geisel geköpft

Der in Saudi-Arabien entführte US-Bürger Paul Johnson ist nach Informationen arabischer Nachrichtensender enthauptet worden. Die Geiselnehmer zeigten die Ermordung des 49-Jährigen auf einem Video, das auf Islamisten-Internetseiten veröffentlicht wurde. Die Entführer gehören nach eigener Darstellung zum Al-Kaida-Netzwerk. dpa weiter
  • 361 Leser
STÄDTEBAU / 275 Millionen Euro auf ehemaliger Brache investiert

Vaihingen mit neuem Gesicht

Stuttgart-Vaihingen hat eine neue Mitte erhalten. An Stelle der alten Brauerei wurde für 275 Millionen Euro ein Einkaufs- und Bürokomplex mit Bürgerhalle gebaut. Vaihingens Mitte war hundert Jahre eine Brauerei. Die Schwabenbräu-Anlagen beherrschten das Zentrum des Stuttgarter Vororts, verhinderten aber auch ein urbanes Ambiente. 'Die Brauerei war ein weiter
  • 433 Leser
PROMINENTE / Biografie der Fürstin beschäftigt Gericht

Verfügung gegen Glorias Buch

Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (44) muss in ihrer erst kürzlich erschienenen Biografie Passagen streichen lassen. Das Berliner Landgericht erließ eine entsprechende Einstweilige Verfügung. Wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten waren Angehörige eines in dem Buch erwähnten und vor kurzem gestorbenen Managers vor Gericht gegangen. Der Manager weiter
  • 324 Leser
BETRUG

Versicherung geschröpft

Ein Architekt aus Höpfingen im Neckar-Odenwald-Kreis wurde vom Landgericht Mosbach wegen Betrugs und Bestechlichkeit zu einer Freiheitsstrafe von 22 Monaten verurteilt. Die Strafe wurde vom Gericht gegen eine Geldbuße in Höhe von 50 000 Euro zur Bewährung ausgesetzt. Die Strafkammer verhängte außerdem noch eine Geldstrafe in Höhe von 50 000 Euro, so weiter
  • 321 Leser
SPD

Vogt gibt sich kämpferisch

Die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt hält ungeachtet der Schlappe bei der Europawahl an dem Ziel fest, ihre Partei 2006 in Baden-Württemberg an die Regierungsverantwortung zu führen. In einem Interview der 'Pforzheimer Zeitung' sagte die Politikerin: 'Ich glaube nicht, dass die Europawahl ein Maßstab für das Landtagswahlergebnis ist. Sich zwei Jahre vor weiter
  • 301 Leser
BMG / EU-Kreise: Fusion mit Sony möglich

Vor Kurskorrektur

Nach einem spektakulären Kurswechsel will die EU- Kommission die Fusion der Musikgiganten Sony und Bertelsmann Music Group ohne Auflagen billigen. EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti und dessen Dienststelle sollen ihre zentralen Einwände bei der geplanten Fusion von Sony und BMG nicht mehr aufrechterhalten. Dies verlautete gestern in Brüssel aus EU-Kreisen. weiter
  • 414 Leser
VERKEHR / Sonntag ohne Auto

Vorfahrt für Radler und Wanderer

'Natürlich mobil' heißt es morgen wieder. In vielen Gemeinden sind Aktionen zum autofreien Sonntag geplant. Das Bodenseegebiet wird einer der Schwerpunkte sein. Die Verkehrsbetriebe am See bieten eine verbilligte 'Natürlich-Mobil-Card' an. Viele Kommunen wollen Straßenabschnitte für Autos sperren. Vereine und Sponsoren bieten Touren für Wanderer, Radler weiter
  • 272 Leser
BUNDESTAG

Wagniskapital besser fördern

Junge Unternehmen können künftig auf mehr Finanzspritzen risikofreudiger Geldgeber hoffen. Der Bundestag beschloss gestern ein Gesetz für bessere Rahmenbedingungen und mehr Rechtssicherheit für Initiatoren von so genanntem Wagniskapital. Risikokapitalgesellschaften beteiligen sich vor allem an jungen, Erfolg versprechenden Unternehmen in der Hoffnung weiter
  • 360 Leser
TRANSFERS / FC Bayern plant weiter mit Ballack und Kahn

Wolfsburg angelt sich Brdaric

Der dreimalige Nationalstürmer Thomas Brdaric wird in der nächsten Saison für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg spielen. Der 29-Jährige, zuletzt von Leverkusen an Hannover ausgeliehen, erhält einen Dreijahresvertrag beim UI-Cup-Teilnehmer. Die Ablöse beträgt rund eine Million Euro. Der VfL verpflichtete zudem Torhüter Andre Lenz (30) von Erstliga-Absteiger weiter
  • 301 Leser
KOMMUNALWAHLEN / Nach fünf Tagen vorläufiges Endergebnis

Wählervereinigungen bleiben vorn

Fünf Tage nach den Kommunalwahlen in Baden Württemberg kam gestern das vorläufige Endergebnis: Die Wählervereinigungen liegen weit vor der CDU im Land. Bei der Kommunalwahl in Baden-Württemberg haben die Wählervereinigungen ihre traditionell starke Position in den Gemeindeparlamenten behauptet und bleiben mit 8138 Sitzen (44,0 Prozent) die stärkste weiter
  • 294 Leser