Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. Juni 2004

anzeigen

Regional (68)

Heute treffen sich um 15.15 Uhr die Parlamentspräsidenten aus den alamannischen Ländern Baden-Württemberg, St. Gallen und Vorarlberg am Fuchseck zum Alamannischen Kulturtag. Die Veranstaltung wird durch alamannische Kulturgruppen aus den beteiligten Regionen umrahmt, aus dem Ellwanger Raum ist eine Abordnung der Pfahlheimer Alamannengruppe dabei. Hüttenfreizeit weiter
  • 139 Leser
Zu einem tragischen Unfall kam es in Utzwingen, als ein 75-jähriger Mann bei Arbeiten in einer Scheune drei Meter tief abstürzte und sich dabei tödliche Sturzverletzungen zuzog. Nach Auskunft der Kriminalpolizei liegt kein Fremdverschulden vor. Vier Schwerverletzte Drei schwere Verkehrsunfälle hielten am Wochenende die Polizei im Donau-Ries-Kreis auf weiter
  • 126 Leser
Mit seinem Vortrag "Warum Männer und Frauen sich nicht verstehen", schildert der Kommunikationstrainer Winfried Schröter am Dienstag, 29. Juni, um 20 Uhr im Haus am Ragenbaum die Unterschiede in der Kommunikation zwischen Mann und Frau. Ziel ist, sich besser verstehen zu lernen. Klappe, die 1. Die Klappe zeigt heute, 24. Juni, und am Dienstag, 29. Juni, weiter
Der Altpietistische Gemeinschaftsverband der evangelischen Kirche in Württemberg veranstaltet im Sommer verschiedene betreute Kinderfreizeiten. Für Mädchen von 13 bis 17 Jahren ist vom Freitag, 13. bis Donnerstag, 23. August, eine Reitfreizeit in Lahntal-Kernbach bei Marburg (Busfahrt ab Stuttgart). Desweiteren findet vom Sonntag, 15., bis Sonntag, weiter
  • 200 Leser
Beim 10. Historischen Stadtfest in Neresheim erhält die Stadt unterm Ulrichsberg die Ehrenfahne des Europarates. Neresheim wird damit für die besonderen Verdienste um die Verbreitung des europäischen Gedankens ausgezeichnet. Die Übergabe wird durch Bernard Eicher, Ehrenmitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates aus Belgien, nach dem weiter
  • 115 Leser
Die DLRG-Ortsgruppe Westhausen richtet am Samstag, 26. Juni, den DLRG-Triathlon aus. Gestartet wird beim Freibad Westhausen. Die Wegstrecke des Triathlon führt zuerst Richtung Reichenbach über Erbisäcker und Steigfeld, dann über Weidach nach Westerhofen und zurück über die Gemeindeverbindungsstraße zum Freibad Westhausen. Die benutzten Wegstrecken, weiter
Im nächsten Kurs der Elternschule Frauenklinik Aalen, der am 06. Juli beginnt sind noch wenige Plätze frei. Der Kurs findet im Altenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd statt. Kursleiterin ist die Hebamme Dorothea Ulmer. Nähere Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 64 290 und im Internet unter www.elternschule.de weiter
  • 169 Leser
Ein echter "Hingucker" sind die 36 überlebensgroßen Portraits in den Fenstern des "alten Finanzamtes" in der Ellwanger Goethestraße 7 (Mittelhof, Nähe Stadtwerke). "Mit Satire und Provokation werden im Innern des Gebäudes dann Phantasie und Bewusstsein auf die menschlichen, bürokratischen Spuren gelenkt, durch Kurzfilm, Installation und stimmungsvolle weiter
  • 176 Leser
Mehrere Jugendliche pöbelten am Dienstag, kurz nach 20 Uhr, in der Carl-Weil-Straße in Bopfingen zwei unter Alkohol stehende Männer an. Außerdem sollen sie die Männer mit Müll aus einem Mülleimer beworfen haben. Im weiteren Verlauf soll es zum Handgemenge gekommen sein, wobei einer der Jugendlichen einen 38-jährigen Mann so zu Boden gestoßen haben soll, weiter
  • 143 Leser
DEWANGEN / Rigolensystem im Baugebiet "Beckenhalde" macht weiter Probleme

"Das System ist völlig überlastet"

Das Rigolen-System im Dewanger Neubaugebiet Beckenhalde-Nord macht weiter Probleme. Das Wasser fließt nicht ab, zumindest nicht so, wie es soll. Die Stadt hat nun die Untergröninger Tiefbaufirma Eichele mit Nachbesserungsarbeiten für 20 000 Euro beauftragt. weiter
  • 177 Leser
ZIVILPROZESS / Ellwanger Frauenarzt soll für schweren Fehler zahlen

"Die Frau könnte heute noch leben"

Unter dramatischen Umständen ist vor zwei Jahren eine 24-Jährige bei einer komplizierten Kaiserschnitt-OP in der St. Anna-Klinik verblutet. Schuld war der operierende Belegarzt. Er und sein Team waren damals offenkundig schlecht vorbereitet. Im vergangenen Jahr wurde der Mediziner bereits wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Trotzdem ging der Rechtsstreit weiter
  • 106 Leser
HILFSORGANISATION FAVOR / Unterstützung für arme Familien in Rumänien

"Helfen wo es am Nötigsten ist"

FAVOR - die Abkürzung für "Family Action Volunteers Romania" - ist eine Vereinigung, die unter Leitung eines Missionars in Rumänien. Sieben Westhausener Bürger haben sich nun zusammen gefunden, um parallel "FAVOR Deutschland" zu gründen. Gründungsmitglied Kai Arnold möchte auch von hier aus rumänischen Familien in äußerster Not zu helfen. weiter
  • 136 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Professor Hermann Bausinger verortet die Bedeutung von Schloss und Stiftung

"Kultur ist ein Koenigsweg"

Welche Rolle spielt Schloss Fachsenfeld in Zeiten des kulturellen "Trallala"? Ein Experte auf diesem Gebiet, Prof. Hermann Bausinger, gab zur Eröffnung des Jubiläumsfestes den im Schlosshof die wohl erwartete Antwort. Der einstige Adelssitz ist ein Leuchtturm der Hochkultur, aber mit hohem Spaßfaktor. weiter
  • 103 Leser
Kulturabend / Bretonisches Liedgut im Bürgersaal stimmte auf Partnerschafts-Feierlichkeiten ein

"Salzwasser-Programm" zum Auftakt

Das traditionelle bretonische Liedgut, die Ballade ebenso wie den typisch bretonischen Wechselgang und die Folklore aus der Region "Grand Ouest de la France", präsentierte die Musikgruppe "An Erminig" beim Kulturabend zum Auftakt der Feierlichkeiten "20 Jahre Partnerschaft Oberkochen-Dives-sur-mer". weiter
  • 194 Leser
ABITUR 2004 / Peutinger-Gymnasium und Hariolf-Gymnasium verabschieden ihre Abiturienten

133 haben das Abi in der Tasche

Geschafft - 133 Abiturienten vom HG und PG sagen dem schulischen Prüfungsstress endgültig ade. Mit einem oftmals lauen Gefühl in der Magengrube und zittrigen Händen hatten sie sich in den vergangenen Wochen ihren letzten Abiturprüfungen gestellt. Jetzt wartet der sogenannte Ernst des Lebens auf die Schulabgänger - zuvor wird aber natürlich gehörig gefeiert.eas weiter
  • 838 Leser

2004 ein Minus

Die Paul Hartmann AG hat im Geschäftsjahr 2003 ihren Umsatz um drei Prozent auf 1,3 Milliarden Euro gesteigert. Zuwächse gab es vor allem im Pflegebereich, zu dem unter anderem Produkte wie Erwachsenenwindeln gehören. Im laufenden Geschäftsjahr spürt Hartmann dagegen die Gesundheitsreform und verzeichnet einen Umsatzrückgang von sechs Prozent. weiter
  • 123 Leser

94 Teams treten an

Die Jugendabteilung des FC/DJK veranstaltet am Samstag, 26. Juni, und Sonntag, 27. Juni, im Ellwanger Waldstadion ein Jugendfußballturnier. Bei neun verschiedenen Turnieren, von den Bambinos bis zu den C-Junioren, kämpfen die Jugendkicker um die begehrten Medaillen und Pokale. Der Turniertag wird am Samstag um 9 Uhr von der D-Jugend eröffnet, gegen weiter
ABTSGMÜNDER BANK / Die Bilanzsumme hat sich letztes Jahr weiter erhöht

Abtsgmünder Bank ist im Aufwind

Auch im vergangenen Jahr hat sich die Abtsgmünder Bank positiv weiterentwickelt: Die Bilanzsumme hat sich um über drei Millionen Euro auf 118,6 Millionen Euro erhöht. Die Mitglieder können sich über eine Dividende von fünf Prozent auf ihre Geschäftsguthaben freuen. weiter
  • 136 Leser
AGENDA-PARLAMENT / Prof. Holzbaur präsentierte künftige Struktur des Agenda-Prozesses

Agenda-Rat Motor und Steuerung

Wie künftig die Arbeitsstruktur des Aalener Agenda-Prozesses aussehen könnte, stellte Prof. Ulrich Holzbaur bei der Sitzung des jüngsten Agenda-Parlaments vor (wir berichteten). weiter
  • 111 Leser
WAHLNACHLESE / Kreistag okay - Europa wieder eröffnet

Auf Stimmzettelsuche

Die Wahlen sind abgehakt? Von wegen! Zwar hat der Wahlausschuss gestern mit Protokoll und Unterschrift das endgültige Ergebnis der Kreistagswahl für amtlich erklärt. Doch, die jüngste Entwicklung zeigt, passieren kann immer noch was. Kommunalamt und Gemeinden sind zurzeit nämlich fieberhaft auf der Suche nach weiteren Europawahl-Stimmzetteln. weiter
  • 283 Leser
FEUERWEHR / Hauptübung der FFW Riesbürg

Ausrüstung passte nicht

Am Samstag stellten die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Riesbürg - Goldburghausen, Pflaumloch und Utzmemmingen - bei der Hauptübung in Utzmemmingen ihre Einsatzstärke unter Beweis. Fachkundig beobachteten Kreisbrandmeister Werner Prokoph und Uwe Palm, Kommandant der Zeiss-Werksfeuerwehr, die Zusammenarbeit der Wehren. weiter

Beflügelte Nacht

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird am Samstag, 3.Juli, wieder eine "Beflügelte Nacht" im Schwäbisch Gmünder Schwörhaus stattfinden. Lehrer, Schüler und Gäste der Musikschule werden ein sommerlich heiteres Programm gestalten, mit Werken von Franz Liszt, Friedrich Smetana, Johann Sebastian Bach, Camille Saint-Saëns, Lennie Niehaus, Enrique weiter
KONZERT / Gmünder Knastband "Good Devils" feiert in Gotteszell ihren ersten Triumph

Bis die Gefängniskirche bebte

Es ist die erste Frauenband in Gotteszell, vielleicht die erste in Deutschland. Die "Good Devils" sorgten bei ihrer Premiere - umrahmt vom Klassik-Konzert "Musik hinter Gittern" - für Furore. Tolle Stimmen, klasse Songs, eine super Leistung: Musik als Therapie funktioniert. weiter
  • 118 Leser
DIABETES FORUM / Gestern Abend großes Interesse - trotz König Fußball

Diabetiker heute noch diskriminiert

König Fußball machte dem Diabetes-Forum zwar gestern Abend gehörig Konkurrenz: Trotzdem erfreute sich die Veranstaltung im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post großer Resonanz; zumal nach Aussage des Aalener Diabetologen Dr. Thomas Battran in Aalen mehr als 8000 Typ II-Diabetiker geschätzt werden. Dass Diabetiker heute noch in einigen Sparten mit weiter
HAUGGA-NARRA / 26. Straßenfest in Essingen

Drei närrische Tage

Die Essinger Haugga-Narra feierten am vergangenen Wochenende ihr 26. Straßenfest. Das wechselhafte Wetter konnte dem Fest der Karnevalisten dabei nichts anhaben. weiter
  • 145 Leser
LEBENSMITTELMARKT / Investoren aus dem Ort wollen ein Geschäftshaus an der B 19 schaffen

Eine große Chance für den Ort

Für den Standort Untergröningen wäre es ein enormer Fortschritt: Udo und Birgit Mangold, Annette Hafner und ihrer Bruder Andreas Kunz wollen ein Geschäftshaus an der B 19 bauen. Fleisch, Obst oder Konserven soll es dort geben, vielleicht sogar einen Zahnarzt. weiter
  • 123 Leser

Ernährungswissenschaftliches Gymnasium

Am Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium Aalen (Justus-von-Liebig-Schule) haben 72 Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr die Abiturprüfung bestanden. Elisabeth Maier hat dabei als beste Schülerin die Note 1,2 erreicht. Für besonders herausragende Leistungen wurden Preise vergeben: Sabine Jungbäck und Daniela Heit erhielten den Apollinaire-Preis, weiter
  • 1217 Leser

Fachmarktzentrum

Über eine "einmalige Chance" freut sich der Gemeinderat: Noch in diesem Jahr will ein Investor ein neues Einkaufszentrum am Rand der Innenstadt bauen. Ein Drogerie-, ein Schuh-, ein Textil- und ein Lebensmittelmarkt sollen das Projekt mit Leben füllen. weiter
  • 275 Leser
CROSS-BORDER-LEASING

Folgen nicht absehbar

Es sei unklar, inwieweit Altfälle beim Cross-Border-Leasing von einer Änderung des US-Steuergesetzes betroffen sind, sagte gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Betriebsausschuss für Stadtentwässerung. weiter
  • 156 Leser

Fraktionen geben Schöffen-Liste ab

Ende des Jahres endet die Amtszeit der für die Gemeinde Hüttlingen zuständigen Schöffen und Jugendschöffen. Vorschlag der CDU zur Wahl der Schöffen: Eberhard Schäffner, Franz-Xaver Seibold. Vorschlag der Bürgerliste zur Wahl der Schöffen: Karl Krafft, Thomas Faul. Vorschlag der CDU zur Wahl der Jugendschöffen: Gabriela Merz, Helga Arnold. Vorschlag weiter
  • 116 Leser

Funky-Dance-Night

455 Tänzerinnen und Tänzer aus 30 Dance-Groups des Turngaus Ostwürttemberg werden am Samstag, 26. Juni, auf der Showbühne der TSG erwartet. Ab 18 Uhr werden non-stop die verschiedensten Tanzrichtungen zu sehen sein: Von Hip Hop bis Jazztanz, von Cheerleading bis Dance-Aerobic. Um 21 Uhr tanzt die TSG Hofherrnweiler ein Finale mit etwa 140 Tänzerinnen. weiter
  • 116 Leser

Für Landwirte

Das Amt für Landwirtschaft Ellwangen bietet vier zentralen Feldbesichtigungen an: Freitag, 25. Juni, 13 Uhr, Feldtag der BayWa-WLZ Bopfingen auf dem Hofgut der Familie Siegfried Fuchs, Westhausen-Ruital; Mittwoch, 30 Juni, 19 Uhr, Besichtigung des Zentrale Versuchsfeldes des Amtes für Landwirtschaft Ellwangen in Neuler; Freitag, 2. Juli, 19 Uhr, Feldtag weiter
  • 109 Leser

Geiler Freitag

Das Team der KulturTankstelle lädt morgen ab 22 Uhr wieder einmal zum Geilen Freitag in die Strandbar in der Schwäbisch Gmünder KulturTankstelle (www.kulturtankstelle-gmuend.de). Im Mittelpunkt steht morgen James Joyce. Sein "Ulysses" konnte im angelsächsischen Raum keinen Verleger finden und auch in Paris mussten einige Passagen gestrichen bzw. umgearbeitet weiter
  • 137 Leser
EINTRACHT EIGENZELL

Gesangsverein lädt zum Sommerfest

Der Männergesangverein Eintracht Eigenzell veranstaltet sein Sommerfest vom 25. bis 27.Juni auf dem Platz vor dem Kindergarten. Den Besuchern wird ein buntes Programm geboten. Zum Auftakt spielt Rockgitarrist ARE in Eigenzell. weiter
  • 110 Leser
SCHWÄBISCHER STÄDTETAG / Offensive zur Sanierung in der Altstadt gefordert - Fachleute sollen "vom Sockel runter"

Gmünd hat Zukunft als historische Wohnstadt

Die Gmünder Innenstadt hat eine Zukunft als Wohnstadt, gerade wegen ihrer außergewöhnlich wertvollen historischen Bausubstanz. Darin waren sich die Experten gestern beim 1. Schwäbischen Städtetag einig. Die Diskussion zu diesem Thema im Prediger forderte aber auch besseren Dialog zwischen Stadtplanern und Denkmalschutz sowie eine "Offensive" für die weiter
KREISTAG / Finanzierung der Verwaltungsreform steht - Landrat berichtet über Verfahrensstand besonders bei der Flurneuordnung

Gute Lösung für den Kreis und für Ellwangen

"Alles läuft nach Plan", sagt Landrat Klaus Pavel über die Verwaltungsreform, die zurzeit in den Fachausschüssen des Landtags beraten wird. Ausgesprochen gut für die Stadt Ellwangen: Das Flurneuordnungsamt bleibt beieinander, bleibt auf jeden Fall in der Virngrundstadt und könnte mittelfristig sogar noch aufgestockt werden. weiter
  • 164 Leser

Gutscheine

Im Mai feierte das Tapeten-Teppichboden-Land (TTL) im Industriegebiet Neunheim sein 30-jähriges Bestehen. Bei einem Gewinnspiel winkten Wohnungsrenovierungen im Wert von je 999 Euro. In jeder der bundesweit 80 TTL-Filialen wurden per Losentscheid drei glückliche Gewinner gezogen. Der Leiter der Neunheimer Filiale, Oliver Weiss, übergab die Einkaufsgutscheine weiter
KINDERGARTEN SCHEURENFELD / Jubiläum

Heim für Raubtiere

Zehn Jahre ist es her, dass im Neubaugebiet Scheurenfeld in Dewangen der erste Spatenstich für einen Kindergarten stattfand. Seitdem erfüllen dort rund 50 Kinder mit ihren Erzieherinnen die behaglichen Räume mit Leben. weiter
  • 137 Leser
KARTENVERLOSUNG

Hornquartett und Mörike

Auf Schloss Fachsenfeld finden im Rahmen des 175jährigen Jubiläums am morgigen Freitag sowie am kommenden Sonntag und Montag drei musikalische Open-Air-Veranstaltungen statt. Vier Karten für morgen, Freitag, haben wir bereits gestern verlost. Wer am Sonntag oder Montag dabei sein will, kann heute anrufen. weiter
INNENSTADT AALEN

Im Laufschritt durch die City

"Für Zuschauer ist es toll, es kommt immer jemand vorbei," freute sich eine Zuschauerin gestern Abend angesichts eines besonderen Laufereignisses, das durch die Innenstadt führte. Der Lauf-Club Aalener Spion veranstaltete seinen siebten City-Stunden-Team-Lauf: Immer zwei Läufer "spurteten" abwechselnd die 850 Meter lange Strecke, insgesamt eine Stunde weiter
  • 130 Leser

Kartenverlosung

Der Musikverein Dalkingen feiert am kommenden sein 50-jähriges Bestehen. Unter anderem treten im Festzelt die Partyband Matze pan (Freitag) und die Egerländer Musikanten auf. Für beide Veranstaltungen hat die SchwäPo gestern unter zahlreichen Anrufern jeweils fünf mal zwei Freikarten verlost. Zu den Egerländern dürfen: Anton Herzog (Pfahlheim), Doris weiter
KINDERGARTEN ST. MICHAEL / Vierbeinige Gäste beim Projekt-Abschlussfest

Kinder, Hunde und "Nasenarbeit"

Ganz besondere Gäste kamen gestern zum Projekt-Abschlussfest des Kindergartens St. Michael im Pelzwasen: Fünf Hunde der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg und ihre Hundehalterinnen gaben Einblicke in ihre Arbeit. Weiteres Thema war der richtige Umgang vom Menschen mit dem Hund. weiter
  • 195 Leser

Klavierabend

Am kommenden Samstag, 26. Juni, findet um 20 Uhr im Thronsaal des Schlosses Ellwangen ein spanisch-südamerikanischer Klavierabend statt. Der Stiftsbund Ellwangen hat den aus Argentinien stammenden Pianisten Leopoldo Lipstein engagiert, der bereits vor fünf Jahren in Ellwangen auftrat. Auf dem Programm stehen die "Spanischen Tänze" von Enrique Granados, weiter
  • 119 Leser

Kontra Menschenhandel und Prostitution

Auf die Folgen von Menschenhandel und Zwangsprostitution machten die beiden Vertreterinnen der Organisation SOLWODI, Kontaktstelle Ostalb, während des Katholikentages in Ulm aufmerksam. Dr. Annette Speidel/Aalen und Ingrid Krumm/Schwäbisch Gmünd (Foto v. rechts) sowie die SOLWODI-Gründerin, Schwester Lea Ackermann, forderten im Gespräch mit Bischof weiter
  • 268 Leser
FUSSBALL EUROPAMEISTERSCHAFT / Stimmungstief nach dem Ausscheiden der Deutschen Nationalmannschaft

Leise leerten sich die Biergärten

Die Party war mit dem Schlusspfiff um 22.33 Uhr beendet. Die Deutsche Nationalmannschaft hat sich mit einer 1:2-Niederlage gegen Tschechien von der Fußball-EM in Portugal verabschiedet und hinterher hatte es alle schon vorher gewusst. Aber bis zum Ende hofften Hunderte vor den Fernsehern in der Aalener Innenstadt auf das Wunder von Lissabon. weiter
  • 204 Leser
KREISTAG / Kommunalverband und Vize-Kreisbrandmeister

Manfred Haag für Gmünd berufen

Für weitere fünf Jahre wurde Manfred Haag zum stellvertretenden Kreisbrandmeister für den Raum Gmünd berufen. Der Kreistag bestätigte das "einstimmige Votum der Kommandanten", wie Landrat Pavel versicherte und dankte Haag für die Arbeit in der ersten Amtszeit seit 1999. Außerdem entsandte der Kreistag Dr. Hans-Helmut Dieterich (CDU) und Dieter Schädel weiter
  • 138 Leser
JUGENDAUSTAUSCH NERESHEIM-BAGNACAVALLO / Schüler besuchen italienische Partnerstadt

Neresheimer Schüler in Bagnacavallo

Seit zehn Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Neresheim und Bagnacavallo in der Provinz Ravenna. Jetzt sind 44 Jugendliche dorthin gereist. weiter
  • 145 Leser
OSTALBKLINIKUM / Das Pflegeforum Aalen kümmert sich um das Thema Kinderkrankenpflege

Netz für schwerkranke "Familien"

Nein. Kinder sind nicht immer fröhlich, quietschfidel und herrlich sorglos. Manche Kinder sind krank. Schwerkrank. Totkrank. Und mit ihnen leiden Familien. Ein Netz aus ambulanter und stationärer Kinderkrankenpflege kann helfen. Gestern gab es dazu ein Pflegeforum. weiter
  • 149 Leser

Neue Pop-Kantate

Nach dem erfolgreichen Konzert mit dem Liederkranz Abtsgmünd hat sich der Fachbereich "Musik" der Friedrich von Keller Schule sofort wieder in die Probenarbeit gestürzt und einen weiteren musikalischen Leckerbissen zum Ende des Schuljahres vorbereitet, der in diesen Tagen aufgeführt wird. "Käpt'n Noahs schwimmender Zoo" heißt das Stück, eigentlich eine weiter
  • 119 Leser
AUSSTELLUNG / Waltraud Schwarz zeigt "Licht-Räume"

Rausch der Farben

Sie beflügeln die Sinne, stimmen positiv und haben schon von weitem eine besondere Raumwirkung: Die 46 Bilder der Aalener Künstlerin Waltraud Schwarz, die jetzt in der Ausstellung "Licht-Räume" im Wasseralfinger Bürgerhaus zu sehen sind. weiter
  • 128 Leser
AUSSTELLUNG / Christa und Tilman Heyde in Wildenstein

Reizvoller Kontrast

Christa Heyde arbeitet mit ihren farbenfrohen Objekten für den Raum, während ihr Mann Tilman Heyde die Landschaft mit dem ebenso präzise wie verhalten gesetzten Medium der Aquarellmalerei festhält. Gemeinsam zeigen sie Landart Landscape im Wildensteiner Rathaus. weiter
  • 144 Leser
SCHLOSS KAPFENBURG

Rock me, Amadeus

Einen beeindruckenden Stilmix gibt es am Freitag, 30. Juli, ab 20.30 Uhr auf Schloss Kapfenburg zu hören. Die "Mozartband" aus Österreich präsentiert an diesem Abend vertraute Kompositionen in völlig neuem Gewand! Eine scheinbar harmlose Standard-Band: Schlageug, E-Bass, Gitarre, Akkordeon, Geige. Doch mit Virtuosität und Kompetenz, Wiener Schmäh, liebevoller weiter
  • 114 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Die renovierte Orangerie ist eröffnet

Rosenduft in historischem Ambiente

Der Park von Schloss Fachsenfeld hat seine Orangerie zurück. Für 150 000 Euro hat die Stiftung Schloss Fachsenfeld das Glashaus nach dem historischen Vorbild wieder aufgebaut. weiter
  • 132 Leser

Scheck für Knochenmark-Spenderdatei

Den diesjährigen Tag der offenen Tür nahm man bei der Gärtnerei Treuchtlinger in Trochtelfingen zum Anlass, um den Überschuss aus der Bewirtung der Deutschen Knochenmark Spenderdatei (DKMS ) zu überreichen. Jutta und Walter Schmid von der Aktion Bopfingen und seine Verein gegen Leukämie nahmen am Samstag erfreut den Spendenscheck in Höhe von 300 Euro weiter
JUNGE CHÖRE (2) / Omnibus ist der Bezirkschor des evangelischen Dekanats Aalen und in Bopfingen beheimatet

Singend die frohe Botschaft weiter tragen

Unsere Reihe "Junge Chöre" geht heute mit Omnibus aus Bopfingen weiter. Warum Omnibus diesmal nichts mit einem Fortbewegungsmittel zu tun hat aber trotzdem ein großes Einzugsgebiet hat, klären wir jetzt. weiter
  • 107 Leser
SPORTLEREHRUNG / Insgesamt 53 Plaketten für herausragende sportliche Leistungen in Oberkochen verliehen

Sportliche Erfolge mit Ehrungen gewürdigt

Bei der 25. Sportlerehrung der Stadt wurden von Bürgermeister Peter Traub drei Sportplaketten in Gold, 23 in Silber und 27 Sportplaketten in Bronze vergeben. weiter
  • 204 Leser
AUSSCHUSS / Ausbildung 2005

Stadt bietet 25 Lehrstellen

Trotz der schwierigen finanziellen Lage wird die Stadt Aalen im Jahr 2005 insgesamt 25 Ausbildungsplätze anbieten. Das entschied gestern der Verwaltungs- und Finanzausschuss. weiter
  • 149 Leser
WASSERALFINGER TAGE

Straßensperrungen im Zentrum

Anlässlich der Wasseralfinger Festtage sind einige Straßen für den Verkehr gesperrt: Ab heute, 9 Uhr, bis Montag, 28. Juni, 16 Uhr: Stefansplatz, Karlsplatz - Wilhelmstraße zwischen Karlsplatz und Schafgasse - Karlstraße zwischen Karlsplatz und der Straße "Am Brünnele" - Kolpingstraße zwischen Karlstraße und Kreisverkehrsplatz. In dieser Zeit werden weiter

Technisches Gymnasium Aalen

Am Technischen Gymnasium Aalen wurden gestern die Abiturienten verabschiedet: 64 junge Frauen und Männer waren es insgesamt; es wurden 21 Preise und 19 Belobigungen vergeben. Das beste Ergebnis mit einem Notendurchschnitt von 1,0 erzielte Axel Paul. Sonderpreise erhielten: Rotary-Club-Preis, Fach Englisch: Mei-Ling Stütz, Hagen Schmelzle. IKK-Gestaltungs- weiter
  • 333 Leser

Tiersteinserenade im Schein der Lampions

Anspruchsvolle und unterhaltsame Werke aus Klassik und Pop stehen heute auf dem Serenadenprogramm um 20 Uhr im Foyer der Tiersteinschule. Gestaltet wird der Abend traditionell von Lehrern und Schülern der Musikschule Oberkochen/Königsbronn. Den Auftakt bildet Wolfgang Amadeus Mozarts Musik für drei Hörner, gefolgt von Arrangements im modernen Stil des weiter
  • 110 Leser
RABENHOF / Sommerfest mit Hörspiel

Traum vom Fliegen

Der Ellwanger Rabenhof veranstaltet am Sonntag, 27. Juni, wieder ein Sommerfest. Dazu gehört diesmal aber auch ein "Live-Hörspiel", das bereits am Freitag im Festzelt am Rabenhof aufgeführt wird und wirklich Außergewöhnliches verspricht. weiter
  • 131 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Ein Abend von und über Schubert

Traurige Komödie

"Übrigens: Kennen sie eine lustige Musik?" Ernst Konarek folgte am Dienstag auf Schloss Fachsenfeld zusammen mit der Mezzosopranistin Annette Wieland und dem Pianisten Harlad Hoeren Schuberts Lebensspuren. Sanfter Klavierschauer floss über die Zuschauer hinweg, eine zarte Stimme ließ die Wolken aufbrechen. "Franz Schubert - Augenblicke". weiter
  • 117 Leser
GEMEINDERATSWAHL / Abtsgmünder Rat im Wandel

Viele neue Gesichter

Fast die Hälfte der Gemeinderäte, die am Sonntag gewählt wurden, sind neu in dem Gremium. Viele langjährigen Räte hören auf, andere wurden nicht wieder gewählt. Die CDU-Fraktion dominiert weiterhin. weiter
KLOSTERHOSPIZ NERESHEIM / Ausstellungseröffnung der "Welt der Ikonen"

Vielfaches Staunen über Kostbarkeiten

Rund 40 Teilnehmer hatten sich im Klosterhospiz Neresheim eingefunden, um sich von Diakon Martin Petzold aus Würzburg in die Welt der Ikonen einführen zu lassen. Dabei ging es um die Geschichte der Ikonen und der religiösen Malerei. weiter
  • 115 Leser
GUTEN MORGEN

Weltstadt

Wer gedacht hätte, das neue Ordnungsgeld für Zigaretten-Wegwerfen in Aalen sei streng, hat sich getäuscht. Mal wieder ist New York hier Vorbild. Denn dort dürfen Hunde tagsüber nur noch zehn und nachts fünf Minuten am Stück bellen. Sonst setzt es Ordnungsgeld, schließlich muss auch die Stadt, die nie schläft, mal Nachtruhe haben. Das wäre doch was für weiter
  • 128 Leser

Wirtschaftsgymnasium Aalen

Am Wirtschaftsgymnasium Aalen haben 67 Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr die Abiturprüfung bestanden. Jahrgangsbeste war dabei Sabrina Mainka mit der Traumnote 1,0. Für besondere Leistungen wurden Sonderpreise vergeben. Den Sonderpreis der "Freunde und Förderer der Kaufmännischen schule Aalen e.V." erhält Stefan Lindenmeier für die beste Leistung weiter
  • 767 Leser

Regionalsport (12)

SKAT / Championsleague

"Pik 7" startet für Spanien

Die erste Mannschaft der "Pik 7" mit Jürgen Faber, Holger Henne, Dieter Kern und Wolfgang Wollenberg spielt jetzt in der spanischen Nationalmannschaft. weiter
  • 179 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Schülerkreismeisterschaften im Stadion des TSV Essingen

200 Sportler bei Mannschaftsmeisterschaft

Erstmals war in diesem Jahr eine Kreismeisterschaft zur Deutschen Schüler Mannschaftsmeisterschaft ausgeschrieben. 23 Mannschaften aus acht Vereinen waren in Essingen am Start. So entstand eine Mammutveranstaltung mit über 200 jungen Sportlern. weiter
  • 150 Leser
REITSPORT / Deutsche und Baden-Württembergische Meisterschaften im Gespannfahren in Lauchheim-Hülen

Als Quali für die Weltmeisterschaft

Pferdegespanne werden ab heute das Bild rund um Hülen bestimmen: Deutschlands beste Ein- und Vierspänner messen sich vor den in vier Wochen in Schweden vorbereiteten Weltmeisterschaften, wofür nach dem Hülener Wochenende jeweils drei Gespanne nominiert werden. weiter
  • 307 Leser
LEICHTATHLETIK

Anmelden

Die Anmeldefrist für das "Autohaus-Wagenblast-Leichtathletik-Meeting" in Essingen endet morgen. Diese Veranstaltung ist zugleich die Bezirks-Seniorenmeisterschaft (Landkreise Ostalb, Göppingen, Heidenheim und Ulm). Anmeldungen unter www.tsv-essingen.de oder an Lothar Kiesel, Im Weilerfeld 8, 73457 Essingen, Fax: 07361/925199, Email: lothar.kiesel@kiesel-partner.de. weiter
  • 106 Leser
REITSPORT / In Hülen

Das Turnier im Überblick

Donnerstag, 24. Juni: 13 Uhr: Abnahme der Geländestrecke 15 Uhr: 1. offizielle Geländebesichtigung 16 Uhr: Verfassungsprüfung der Pferde 19.30 Uhr: Empfang in der Reithalle. Freitag, 25. Juni: 8 Uhr: Prüfung Nr. 1 Dressur 1-Spänner; 14 Uhr: Prüfung Nr. 9, Dressur 4-Spänner Pony; 16 Uhr: Prüfung Nr. 5 Dressur 4-Spänner Pferde. 21 Uhr: Siegerehrungen weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Mit Zeidler

Im Lamm in Schwabsberg ist am Freitag um 19 Uhr die letzte Schiedsrichter-Schulung der Saison. Peter Zeidler, Trainer des VfR Aalen, wird über das Thema "Verhältnis Trainer - Schiedsrichter" referieren. Außerdem kommen die Ausweis-Verlängerungen und der "Aalener Anpfiff" zur Ausgabe. Die unter Beobachtung stehenden Schiedsrichter werden bereits um 18 weiter
  • 118 Leser
LEICHTATHLETIK / 7. Aalener City-Stunden-Team-Lauf

Rekord geknackt

Ein besonderes Laufereignis führte gestern Abend durch die blumenreiche Aalener Innenstadt. Der Lauf-Club Aalener Spion veranstaltete seinen siebten City-Stunden-Team-Lauf. weiter
  • 132 Leser
BAHNENGOLF / Württembergische Meisterschaften in Remseck und Wernau

Sabine und Daniel Patan gewinnen

Die abschließenden Einzel-Ranglisten-Spiele im Bahnengolf wurden in Remseck und in Wernau ausgetragen. Sabine Patan sicherte sich mit 110 Schlägen den ersten Platz. weiter
  • 169 Leser
BEHINDERTENSPORT / 58. Mehrkampfmeisterschaften im Rohrwang

Starke Auftritte beim SSV

Zum 58. Mal trug der Württembergische Versehrtensportverband im SSV-Stadion in Aalen die Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften aus. weiter
  • 142 Leser
KAMPFSPORT / "Sommersport-Meeting" am Freitagabend in der Greuthalle

Test mit Eventcharakter

Das "Sommersport-Meeting" am Freitag in der Greuthalle soll für die Verantwortlichen und Anhänger des KSV auch ein Testlauf sein für die kommende Bundesligasaison. weiter
  • 229 Leser
GOLF / Turniere auf dem Grafenhof gut besucht

Volles Programm

Drei Turniere innerhalb von zehn Tagen konnten auf der Golfanlage des Golf- und Countryclub Grafenhof in Adelmannsfelden/Bühlerzell ausgetragen werden. weiter

Überregional (106)

GEWALTVERBRECHEN / 38-Jähriger stellt sich

'Ich habe ein Kind getötet'

Triebtäter bereits mehrfach vorbestraft
Zuletzt war der 38-Jährige 1995 wegen mehrfachen Kindesmissbrauchs zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Jetzt gestand er, dass er ein Mädchen (6) ermordet hat. Ein mehrfach vorbestrafter Triebtäter hat gestanden, ein sechsjähriges Mädchen aus dem südthüringischen Metzels gewürgt und erstochen zu haben. Der Mann habe seinen eigenen Angaben zufolge weiter
  • 439 Leser
VIERTELFINALE / Trotziger Teenager Ronaldo

'Ich lasse mir meinen Traum nicht zerstören'

Die Teenager Wayne Rooney und Cristiano Ronaldo diktieren vor dem heutigen Viertelfinale zwischen Portugal und England (20.45 Uhr/live im ZDF) die Schlagzeilen. weiter
  • 365 Leser
berliner ensemble

'Schmidt-Day' angekündigt

Den Entertainer Harald Schmidt will der Chef des Berliner Ensembles, Claus Peymann, mit einem wöchentlichen 'Schmidt-Day' fest an sein Haus binden. weiter
  • 366 Leser

'Silver Goal' und Elfmeterschießen

Ab dem Viertelfinale wird die EM im K.o.- System fortgesetzt. Steht nach regulärer Spielzeit von 90 Minuten kein Sieger fest, kommt erstmals die 'Silver Goal'-Regel zur Anwendung. Demnach wird die Partie zunächst um 15 Minuten verlängert. Wenn eine Mannschaft in dieser Zeit mehr Tore als die andere erzielt, hat sie gewonnen. Ansonsten werden weitere weiter
  • 290 Leser
SONY

200 Stellen in Gefahr

Die Sony Deutschland GmbH will nach Verlusten im abgelaufenen Geschäftsjahr Stellen abbauen. Nach einem Rekordverlust von 50 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2003/2004 (31. März) sollen nach einem Bericht des 'Manager Magazins' rund 200 von 850 Stellen wegfallen. berichtet das 'Manager Magazin' in seiner neuen Ausgabe, die am Freitag erscheint. 'Das Unternehmen weiter
  • 443 Leser
LEGIONäRSKRANKHEIT

84-Jähriger gestorben

Bei einem Ausbruch der Legionärskrankheit in einem spanischen Krankenhaus ist es zu einem ersten Todesfall gekommen. Ein 84-jähriger Mann, der sich in dem Krankenhaus in Saragossa infiziert hatte, starb. Das gaben die Gesundheitsbehörden bekannt. Mehr als 25 andere Patienten oder Besucher des Krankenhauses haben sich mit den Bakterien infiziert. Die weiter
  • 290 Leser
STERREICH

A 9 unter Wasser

Heftige Regenfälle haben in Teilen Österreichs zu Überschwemmungen geführt und zahlreiche Keller unter Wasser gesetzt. Gewitter und Hagelschauer zogen am Dienstagabend über Niederösterreich, die Steiermark und Kärnten hinweg. Besonders betroffen war Deutscheistritz in der Steiermark. Die A 9 wurde wegen Überflutung für eine Stunde geschlossen. AP weiter
  • 373 Leser
SOZIALHILFE / Viele Empfänger müssen sich bald erwerbslos melden

Anstieg der Arbeitslosenzahl befürchtet

Die Bundesagentur für Arbeit befürchtet, dass die Arbeitslosenzahl nach der geplanten Sozialhilfereform im kommenden Januar deutlich steigen wird. 'Unter Umständen kann es passieren, dass wir Anfang 2005 die Marke von fünf Millionen überschreiten', sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise in einem Interview mit dem Magazin 'Capital'. Mit der Zusammenlegung weiter
  • 324 Leser
RAD

Armstrong hat starke Helfer

Lance Armstrong geht mit sechs Tour-erfahrenen Helfern in die am 3. Juli in Lüttich beginnende 91. Frankreich-Rundfahrt. Floyd Landis, George Hincapie (beide USA), Wjatscheslaw Jekimow (Russland), Pavel Padrnos (Tschechien) und die Spanier Manuel Beltran und José Luis Rubiera bilden zusammen mit Armstrong und den beiden Neulingen Jose Azevedo (Portugal) weiter
  • 304 Leser
GESELLSCHAFT

Auch Ehrenamt verlangt nach Koordination

Das Ehrenamt steht bei Bundesbürgern höher im Kurs als gemeinhin angenommen wird. Dennoch haben es Einrichtungen, die das Engagement fördern, schwer. weiter
  • 385 Leser
formel 1

Auch zu Hause in Behandlung

Ralf Schumacher ist drei Tage nach seinem schweren Unfall von Indianapolis auf dem Wege der Besserung und setzt seine medizinischen Behandlungen zu Hause fort. Der Williams-BMW-Pilot, der sich bei dem Crash eine schwere Gehirnerschütterung und Prellungen zuzog, hat nach Angaben seines Sprechers Thomas Hofmann mit einer 'Bio-Feedback-Behandlung' begonnen. weiter
  • 287 Leser

ausstellungen

Kirkeby, der Zeichner Das Kunstmuseum in Singen am Hohentwiel hat dem international hoch geschätzten dänischen Maler und Bildhauer Per Kirkeby bis 15. August eine mit 143 Papierarbeiten reich bestückte Werkschau eingerichtet (Öffnungszeiten: Di 10-12 und 14-18 Uhr, Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa und So 11-17 Uhr, Katalog 20 Euro). Die Ausstellung in Singen präsentiert weiter
  • 275 Leser
LION BIOSCIENCE / Rückzug von US-Technologie-Börse Nasdaq angestrebt

Bei rückläufigem Umsatz weiter rote Zahlen

Das mit Millionenverlusten kämpfende Biotechnologie-Unternehmen Lion Bioscience will aus Kostengründen seine Börsennotierung am US-Technologie-Index Nasdaq einstellen. Dieser Schritt werde derzeit geprüft, teilte der Software-Anbieter bei der Bilanzvorlage in Heidelberg mit. Die Kosten für das Berichtswesen könnten dadurch erheblich reduziert werden. weiter
  • 407 Leser
NEU IM KINO / Quirlige Coming-Out-Komödie der besonderen Art

Bescherung nach der Pasta Emile Gaudreaults turbulenter italokanadischer 'Mambo Italiano'

Die Klischees von den eitlen Machos und den voluminösen italienischen Mammas werden in Emile Gaudreaults italokanadischer Schwulen-Komödie 'Mambo Italiano' zwar bestens bedient, aber gleichzeitig werden sie auf originelle Weise als solche entlarvt. Schwule Italiener? So was gibt's nicht, basta. Und trotzdem versucht Angelo seiner Sippe beizubringen, weiter
  • 266 Leser
BASF / Prognose bestätigt

Besseres Ergebnis angestrebt

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hält an seiner Ergebnisprognose für 2004 fest. 'Wir haben als BASF für 2004 gesagt, dass wir ein besseres Ergebnis als im Vorjahr anstreben. Dabei bleiben wir auch', sagte BASF-Vorstandsmitglied John Feldmann. Details zum laufenden zweiten Quartal nannte er nicht. BASF-Vorstandschef Jürgen Hambrecht hatte Ende April weiter
  • 337 Leser
40-Stunden-Woche

Bundesbeamte arbeiten länger

Auch die 300 000 Beamten des Bundes müssen demnächst länger arbeiten: Ihre Wochenarbeitszeit soll von 1. Oktober von 38,5 auf 40 Stunden erhöht werden. Darüber war sich das Bundeskabinett gestern einig. Ein förmlicher Kabinettsbeschluss dazu werde in Kürze gefasst, sagte Regierungssprecher Bela Anda. Der Bund folge damit den Regelungen in den Ländern, weiter
  • 301 Leser
spuck-affäre

Der 'Fall Frei' zieht Kreise

In der Spuck-Affäre um den eidgenössischen Nationalspieler Alexander Frei steht der Schweizer Fußball-Verband (SFV) in einem schlechten Licht da. Wie der SFV gestern bestätigte, hat der Stürmer dem Kommunikationsdirektor des Verbandes, Pierre Benoit, gestanden, den Engländer Steven Gerrard im EM-Spiel vor knapp einer Woche in Coimbra angespuckt zu haben. weiter
  • 290 Leser
PREMIERE / Meyerbeers 'Afrikanerin' in Straßburg

Der große Traum des Vasco da Gama

Eine Inszenierung, die Respekt verdient: Die Rheinoper in Straßburg hat jetzt die selten gespielte Oper 'Die Afrikanerin' von Giacomo Meyerbeer auf die Bühne gebracht. Giacomo Meyerbeer ist, zumindest mit einem Teil seiner Werke, in jedem Opernführer vertreten. Nur auf den Spielplänen findet man ihn selten. Die Rheinoper Straßburg nahm sich mutig der weiter
  • 412 Leser
WEITERBILDUNG

Der VHS fehlt Geld vom Land

Die Finanzierung von Weiterbildung wird im Land bald reine Privatsache sein, wenn der Staat weiter Fördergelder kürzt. Davor warnt der Verband der Volkshochschulen. Stuttgart weiter
  • 335 Leser
ARCHäOLOGIE / Ausstellung im Landesmuseum in Bonn

Die Wikinger am Rhein

Das Rheinische Landesmuseum in Bonn zeigt das Leben der Wikinger am Rhein. In der ersten archäologischen Ausstellung nach der Wiedereröffnung des Museums können sich Besucher ab 1. Juli ein Bild vom Leben und Wirken der skandinavischen Seefahrer am Rhein machen. Menschliche Skelettfunde, Tierkadaver, Münzen und Keramikgegenstände erzählen von den Handelsbeziehungen weiter
  • 318 Leser
LEICHTATHLETIK

Dokumente belasten schwer

Die Dopingvorwürfe gegen Tim Montgomery, den 100- Meter-Weltrekordler aus den USA, verdichten sich. Dokumente belasten den 29-Jährigen angeblich schwer. weiter
  • 382 Leser
ALTERSVORSORGE / Vor- und Nachteile einer Kapital-Lebensversicherung (3)

Drei-Töpfe-Wirtschaft

Die Deutschen lieben Lebensversicherungen. 2003 zahlten sie 67 Mrd. EUR Beiträge ein. In diesem Jahr ist mit einem weiteren Boom bei Neubaschlüssen zu rechnen, denn die Steuervorteile werden gekappt. Doch lohnt der Einstieg noch und für wen lohnt er sich? Dritter Teil der Serie. Wer eine Kapital-Lebensversicherung (KLV) vorzeitig kündigt - das geschieht weiter
  • 510 Leser
MEDIEN / Appell an journalistische Fairness

Döring sieht sich benachteiligt Minister bewertet Bericht als Bedrohung

Wirtschaftsminister Walter Döring sieht keinen Zusammenhang zwischen dem Besitz von Aktien des Medienberaters Hunzinger und seinem Rücktritt. Staatsanwalt müsste man sein in diesen Tagen, dann wüsste man zu beantworten, warum Walter Döring denn nun wirklich zurückgetreten ist. War es gar ein Kurzschlussakt, so wie gestern, als Döring einmal mehr aus weiter
  • 320 Leser
BALLETT

Ehrenmitglied Forsythe

Kurz vor Schließung des Balletts Frankfurt ist der amerikanische Star-Choreograf William Forsythe zum Ehrenmitglied der Frankfurter Städtischen Bühnen ernannt worden. Sein Ensemble wird zum Ende der laufenden Spielzeit aus Kostengründen aufgelöst. Forsythe will stattdessen mit anderen Geldgebern eine neueTruppe aufbauen. dpa weiter
  • 372 Leser
GESUNDHEIT

Einmal Gebühr im Notfall

In einem Notfall müssen Patienten eine Praxisgebühr von zehn Euro pro Quartal bezahlen. Darauf haben sich die Krankenkassen und die kassenärztliche Bundesvereinigung gestern geeinigt. Die Regelung tritt zum 1. Juli in Kraft. Bisher musste ein Patient, der im selben Quartal mehrmals den Notdienst in Anspruch nahm, in der Regel auch mehrmals eine Praxisgebühr weiter
  • 265 Leser
BILDUNG

Eliteprogramm auf Eis

Das Programm zum Aufbau von Elite-Universitäten in Deutschland liegt auf Eis. Die Bildungs-Staatssekretäre der Unionsländer haben die für den 5. Juli vorgesehene Verabschiedung des im Grundsatz fertigen Programms jetzt von der Tagesordnung nehmen lassen. Das teilte die nordrhein-westfälische Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft (SPD) mit. dpa weiter
  • 362 Leser
ATOMMüLL / Schweizer wollen deutsche Experten anhören

Endlager-Studie wird überprüft

Im Streit um die Pläne für ein Atommüll-Endlager in Benken am Hochrhein hat die Schweizer Nagra Dialogbereitschaft signalisiert. Markus Fritschi von der Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) signalisierte Zustimmung zur Einsetzung einer deutschen Expertengruppe zum Überprüfen der Standortstudie.Bei der Diskussion am weiter
  • 295 Leser

Entwicklungszentrum eröffnet. Bundeskanzler ...

...Gerhard Schröder (rechts) eröffnete gestern mit dem Stihl Aufsichtsratsvorsitzenden Hans Peter Stihl das neue Stihl-Entwicklungszentrum. Der Weltmarktführer für Motorsägen investierte rund 40 Mio. EUR in das Forschungsgebäude am Stammsitz in Waiblingen. Hier werden künftig 370 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz finden. Dies ist die bislang größte Einzelinvestition weiter
  • 416 Leser
BRASILIEN / Massaker an Schürfern

Erbitterter Kampf um Diamanten

Im brasilianischen Regenwald gibt es riesige Diamantenvorkommen. Das lockt viele Glücksritter in den Busch. Die Indianer wehren sich gegen die Eindringlinge. Unschätzbaren Reichtum verhieß das Diamantenvorkommen, auf das Antonio José Alves dos Santos tief im brasilianischen Regenwald stieß. Dass es in einem indianischen Reservat lag, kümmerte ihn wenig. weiter
  • 251 Leser
KONFERENZ / Ein gewaltiges Aufgebot soll die Sicherheit beim Nato-Gipfel in Istanbul garantieren

Erdogan übt im Chor der Großen

Gastgeber Türkei gewinnt als Brücke zur islamischen Welt weiter an Gewicht
Mit massiven Sicherheitsvorkehrungen bereitet sich Istanbul auf den Nato-Gipfel Anfang kommender Woche vor. Ministerpräsident Tayyip Erdogan. Die türkische Wirtschafts- und Finanzmetropole am Bosporus gleicht einer Stadt im Belagerungszustand. Massive Betonbarrieren riegeln die Straßen rings um das Lütfü-Kirdar-Kongresszentrum in Istanbul ab. Die rund weiter
  • 343 Leser
ODYSSEE

Erst Klo, dann Auto gesucht

Der Besuch einer Toilette in einer Nürnberger U-Bahn-Station ist für einen dänischen Auto-Touristen zu einer stundenlangen Odyssee durch die fränkische Halbmillionenstadt geworden. Erst mithilfe von Streifenbeamten habe der orientierungslose 68-Jährige am späten Dienstagabend seinen Wagen wieder gefunden, in dem er seine Frau zurückgelassen hatte, berichtet weiter
  • 341 Leser
ZINSBESTEUERUNG / Schweiz kann Starttermin nicht einhalten

Fahrplan geändert

Die Brüsseler EU-Kommission strebt jetzt den 1. Juli 2005 an
Die Zinsbesteuerung kommt nicht mit Beginn des nächsten Jahres. Die EU verschob sie um ein halbes Jahr weil die Schweiz den Starttermin nicht einhalten kann. Die Europäische Union kann frühestens vom 1. Juli 2005 an gegen Steuerflucht und Geldwäsche durchgreifen. Die EU-Staaten verschoben den Einstieg in die grenzüberschreitende Zinsbesteuerung um ein weiter
  • 391 Leser
KRIMINALITäT / Bundesverfassungsgericht pfeift OLG Hamburg zurück

Falk in Karlsruhe erfolgreich

Der in Untersuchungshaft sitzende Hamburger Internet-Unternehmer Alexander Falk hat im Streit um die gerichtlich angeordnete Sicherstellung von 532 Mio. EUR aus seinem Vermögen einen Erfolg erzielt. Das Landgericht Hamburg habe diese Gelder nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu Unrecht vorläufig sichergestellt, teilte das oberste weiter
  • 388 Leser
KREISTAG / CDU freut sich über zusätzliches Mandat

Fehler bei der Auszählung

Bei der Kreistagswahl in Ravensburg ist ein Fehler bei der Stimmenauszählung entdeckt worden, dessen Korrektur zu einer anderen Mandatsverteilung führt. Die CDU bekommt einen Sitz mehr, während die Grünen ein Mandat weniger erhalten. Ein Sprecher des Landratsamts sagte, dass in der Gemeinde Argenbühl 205 Stimmen beim Auszählen falsch zugeordnet worden weiter
  • 339 Leser
USA / Neue Enthüllungen stürzen Weißes Haus in Erklärungsnöte

Folteraffäre erreicht Bush

Erlasse zur Missachtung der Genfer Konvention aufgetaucht
Neue Enthüllungen stürzen die US-Regierung in eine noch schwerere Krise. Interne Dokumente belegen, dass US-Präsident Bush wie sein Verteidigungsminister Rumsfeld Foltermethoden duldeten oder anordneten. Auch ein Bericht über Terroranschläge wurde geschönt. Kaum hat sich US-Präsident George W. Bush von jüngsten Berichten über seinen freien Fall in Wählerumfragen weiter
  • 331 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Neue Organisation soll helfen

Fünfte Säule

Kai-Uwe Ricke baut die Deutsche Telekom um. Der Vorstandsvorsitzende will mit einer veränderten Konzernstruktur die Zusammenarbeit verbessern. Die Deutsche Telekom richtet ihre Aktivitäten auf den Wachstumsfeldern Mobilfunk, Geschäftskunden und Breitband sowie Festnetz neu aus. Vorstandschef Ricke hatte bereits mehrfach in Abkehr von dem Modell seines weiter
  • 340 Leser
POSTBANK / Leichter Kursrückgang zum Auftakt

Gelungenes Börsendebüt

Nach wochenlangem Gezerre und zwei Tage später als ursprünglich geplant hat die Postbank gestern den Sprung auf das Börsenparkett in Frankfurt geschafft. Die Euphorie über der Aktie hielt sich aber in Grenzen. Gestern ging der Kurs erst einmal leichter zurück. Der erste Preis für die neue Postbank-Aktie lag mit 29 EUR über dem am Vorabend festgelegten weiter
  • 366 Leser
REAKTIONEN

Haben keine Alternativen

· Gerhard Mayer-Vorfelder (DFB-Präsident): 'Ich bin traurig und enttäuscht von der Gesamtleistung der Mannschaft. Man wird sich jetzt in Ruhe zusammensetzen und diese EM analysieren müssen. Wir haben 2006 eine WM im eigenen Land, da möchte ich wissen, wie geht der Umbruch in der Mannschaft jetzt weiter. Man hat gesehen, dass wir Schwierigkeiten haben, weiter
  • 279 Leser
HAUSHALT / Kabinett billigt Vorlage des Bundesfinanzministeriums

Heftige Kritik an Eichels Zahlen

Für den Aufbau Ost gibt es künftig einen Zuschlag - Eigenheimzulage soll wegfallen
Hans Eichels Haushaltsentwurf für 2005 hat das Kabinett passiert. Das Zahlenwerk ist zwar verfassungskonform, stößt aber bei der Opposition auf heftige Kritik. In den kommenden Wochen muss Bundesfinanzminister Hans Eichel mit kräftigem Widerstand gegen seinen Haushaltsentwurf 2005 rechnen. Zwar hat das Kabinett die Vorlage gestern nach zweistündiger weiter
  • 261 Leser
SOZIALVERBAND

Hirrlinger gibt den Vorsitz ab

Ein Führungswechsel steht kommende Woche in der Sektion Baden-Württemberg des Sozialverbands VdK an. Landesverbandsvorsitzender Walter Hirrlinger, der heute 78 Jahre alt wird, verzichtet während des 14. Landesverbandstags in Stuttgart auf eine weitere Kandidatur. Er gibt nach zwölf Jahren seinen Posten ab. Als Bewerber für Hirrlingers Nachfolge wurde weiter
  • 462 Leser
Management-prozess

Härte demonstriert

Im Mannesmann-Prozess sieht die Staatsanwaltschaft nach fünfmonatiger Beweisaufnahme den Untreuevorwurf bestätigt. Sie fordert im eine harte Strafe. Düsseldorf weiter
  • 374 Leser
GRUPPE C / Nach dem K. o. Italiens soll Trapattoni von Lippi abgelöst werden

Italien: Eine Nation in Wut

Buffon: Weltskandal - Uefa untersucht skandinavisches 2:2 nicht
Enttäuschung, Wut, Tristesse: Nach dem Scheitern des italienischen Teams ist die Fußball-Nation der Verzweiflung nahe. Trainer Giovanni Trapattoni soll schon am Freitag abgelöst werden. Die Uefa erklärte derweil, dass sie das skandinavische 2:2 nicht untersuchen werde. weiter
  • 321 Leser
STUDIE

Jeder Achte in Armut

Jeder achte Bundesbürger lebt laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Armut. Das gehe aus einer bislang unveröffentlichten Studie der Berliner Forscher hervor, melden die in Münster erscheinenden 'Westfälischen Nachrichten'. Insbesondere die Zahl der Alleinerziehenden, die von Armut betroffen sind, sei alarmierend. weiter
  • 223 Leser
TENNIS / Zum 31. Mal war gestern in Wimbledon kein einziger Ballwechsel möglich

Kapitulation vor dem großen Regen

Vier Deutsche als Leidtragende - Beginn heute eine Stunde früher - Dach erst ab 2009
Mittwoch, der 23. Juni 2004, war gestern der 31. Tag in der 127-jährigen Geschichte des Wimbledon-Tennisturniers, an dem nicht ein einziger Ballwechsel möglich war. weiter
  • 311 Leser
VOLKSFEST

Kind fällt aus Karussell

Innerhalb weniger Tage ist es auf dem Aschaffenburger Volksfest zu einem erneuten Zwischenfall gekommen. Am Dienstagabend wurde ein neunjähriger Bub in großer Höhe aus einem Karussell geschleudert und dabei schwer verletzt. Er rutschte bei der rasanten Fahrt aus zunächst ungeklärter Ursache aus dem Sicherheitsbügel des Sitzes. Das Kind flog rund 15 weiter
  • 835 Leser
Stasi-Unterlagen

Kohl setzt sich durch

Die Stasi-Akten über Altbundeskanzler Helmut Kohl bleiben weitgehend unter Verschluss. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden.Damit errang Kohl erneut einen Erfolg in seiner vierjährigen Dauerfehde mit Marianne Birthler, der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen. Herausgegeben werden dürfen nur Unterlagen, die die DDR-Staatssicherheit weiter
  • 303 Leser
USA

KOMMENTAR: Ein Rücktrittsgrund

PETER DETHIER, Washington US-Präsident Bush kommt vom Regen in die Traufe. Während sich das Weiße Haus in Krisenmanagement übt und versucht, den freien Fall des Präsidenten in Wählerumfragen aufzuhalten, wird die Regierung vom nächsten Skandal heimgesucht. Was viele längst vermutet haben, dass nämlich die Misshandlung von Häftlingen auf Guantanamo Bay weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR: Gutes Urteil

EBERHARD GROSSE Das ist ein Urteil, mit dem alle Beteiligten bestens leben können. Popsänger Daniel Küblböck wird - trotz nachlassender Begeisterung für den 'Superstar' - die 25 000 Euro verschmerzen können. Und die acht Stunden Sozialarbeit in einem Kloster werden auch kein bedeutender Einschnitt in seinem Leben sein. Dass der 18-Jährige nach Jugendstrafrecht weiter
  • 335 Leser
DEUTSCHE TELEKOM

KOMMENTAR: Halbherzige Korrektur

THOMAS VEITINGER Die Deutsche Telekom soll stabiler werden. Vier Säulen tragen es bislang: Internet, Telefon, Mobilfunk, Dienstleistungen. Jetzt kommt eine fünfte dazu: Mittelgroße Geschäftskunden. Das hört sich nach einer langweiligen und wenig sinnvollen internen Veränderung an. Ist es aber nicht - sie ist nur zu halbherzig. Im Hause Telekom knirschte weiter
  • 369 Leser
FUSSBALL

KOMMENTAR: In der Sinnkrise

GEROLD KNEHR Verklärte Vergangenheit, grausame Gegenwart und ein sorgenvoller Blick in die Zukunft - der deutsche Fußball steht in einem disharmonischen Dreiklang. Der Deutschen liebste Sportart steckt nach dem Aus bei der Europameisterschaft wieder einmal in der Sinnkrise. Und es drängt sich die Frage auf: Kann der Deutsche Fußball-Bund mit dem beim weiter
  • 339 Leser
KOHL

KOMMENTAR: Sieg des Rechtsstaats

JÖRG BISCHOFF Der Schutz der Privatsphäre hat Verfassungsrang. Auch mit einem neuen Gesetz, so populär es in den neuen Bundesländern angekommen sein mag, kann man diesen Schutz nicht aufheben. Diesen Grundsatz aus der Gemeinschaftskunde hat das Bundesverwaltungsgericht jetzt Marianne Birthler wieder ins Stammbuch geschrieben. Die Stasi-Behörde darf weiter
  • 247 Leser
DEPRESSION / Vier Metallplatten auf Schienen gelegt

Kranker Bauingenieur gesteht Anschlag auf Bahnstrecke

Knapp eine Woche nach dem Anschlag auf die Bahnstrecke zwischen Herne und Castrop-Rauxel in Nordrhein-Westfalen ist die Tat aufgeklärt. Ein bereits am vergangenen Montag festgenommener 56 Jahre alter Bauingenieur habe die Tat gestanden, sagte ein Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft vor der Presse in Dortmund. Der Mann, der nach eigenen Angaben weiter
  • 284 Leser

Kunstbesucher im Flüchtlingsheim. ...

...Eine Rauminstallation des Schweizer Künstlers Christoph Büchel versetzt die Besucher in ein imaginäres Asylbewerberheim. Knapp 20 Quartiere wurden in einem ehemaligen Freiburger Schwimmbad, das zur Sporthalle umgestaltet wurde, mit Stellwänden abgetrennt und originalgetreu eingerichtet. Bis 8. August bleibt die Ausstellung 'Close Quarters' des Kunstvereins weiter
  • 384 Leser

KURZ UND BÜNDIG

'Osama Bin Laden' in Gaildorf Ein Betrunkener hat sich bei einer Polizeikontrolle in Gaildorf (Kreis Schwäbisch Hall) als Osama Bin Laden ausgegeben. Der 37-Jährige habe sich aggressiv gezeigt und die Beamten mit 'Kraftausdrücken der untersten Schublade' belegt, teilte die Polizei mit. Er kam zur Ausnüchterung in eine Zelle. Edle Ritter erschrecken weiter
  • 334 Leser

KURZ UND BÜNDIG

33 000 Passat zurückgerufen Der Autobauer Volkswagen muss erneut ein Modell in die Werkstätten zurückrufen. Betroffen sind europaweit rund 33 000 Passat-Fahrzeuge, die zwischen August und November 2003 gefertigt wurden und die einen möglichen Defekt an den Stoßdämpfern aufweisen, der aber kein Sicherheitsrisiko darstelle. Öl-Streik in Norwegen Die Streiks weiter
  • 403 Leser
Ulmer Anhängerhersteller mit neuer Perspektive nach der Insolvenz

Kögel: Zuschlag für Münchner Investoren

Nach der Insolvenz nimmt der Ulmer Anhängerhersteller Kögel wieder Fahrt auf. Der Münchner Finanzinvestor SMB und Thomas Haffa erwerben Aktiva der Traditionsfirma über die Trailer Holding, die Kögel AG wird abgewickelt. 680 Jobs bleiben im Inland erhalten. Eine Investorengruppe um die Münchner Beteiligungsgesellschaft Schoeller, Metternich, Brennecke weiter
  • 751 Leser
LEG

LBBW erhöht Anteil

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) stockt den Anteil an der Wohnungsbaugesellschaft LEG auf. Von der Württembergischen Lebensversicherung sind weitere 25,1 Prozent erworben worden. Damit steigt der LBBW-Anteil an der LEG auf 89,7 Prozent. Den Rest halten eine Tochter der Kreissparkasse Biberach und die LBS Baden-Württemberg. dpa weiter
  • 351 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern geringfügig gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2087 (Vortag 1,2091) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8273 (0,8271) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6651 (0,6640) britische Pfund, 131,60 (131,17) japanische Yen und 1,5167 (1,5133) Schweizer Franken weiter
  • 399 Leser
HAUSHALT

LEITARTIKEL: Eichels Offenbarungseid

DIETER KELLER Berlin hat eine neue Sehenswürdigkeit: Der Bund der Steuerzahler hat vor seinem Büro eine Schuldenuhr aufgehängt, wie sie schon über seiner früheren Zentrale in Wiesbaden hing. Bereits nach wenigen Tagen musste er das Tempo steigern, mit der sie vor sich hin rast. Denn Finanzminister Hans Eichel muss in diesem Jahr deutlich mehr Geld leihen weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick

Jennifer Nitsch Die Eltern der Schauspielerin Jennifer Nitsch halten deren tödlichen Fenstersturz in München für einen Unfall. 'Ich hätte etwas gemerkt, wenn es ihr schlecht gegangen wäre', sagte Mutter Barbara Nedjabat der Illustrierten 'Bunte'. 'Jenny rief mich am Unfalltag dreimal zu Hause in Bonn an. Sie war gut drauf.' Sie hätten herumgealbert. weiter
  • 731 Leser
fussball-bundesliga

Mehr TV-Gelder für Profi-Klubs

Durch die Eigenvermarktung der TV-Rechte wird die Deutsche Fußball-Liga (DFL) deutlich mehr einnehmen, als ihr zuletzt von der Agentur Infront geboten worden war. 'Ich glaube, dass wir das ehrgeizige Ziel von 300 Millionen Euro pro Saison erreichen werden', sagte Geschäftsführer Wilfried Straub. Zuvor hat er den Verkauf der Verwertungsrechte für Internet weiter
  • 346 Leser
KIRCHE / Mädchen inzwischen in der Überzahl

Ministranten haben großen Zulauf

Die Zahl der Ministrantinnen und Ministranten ist im Erzbistum Freiburg in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark gestiegen. Wie gestern in Freiburg mitgeteilt wurde, engagieren sich derzeit als 'Minis' mehr als 40 000 Kinder und Jugendliche, davon 60 Prozent Mädchen. 1985 waren es lediglich 25 000Ministrantinnen und Ministranten gewesen. Die Ministrantenarbeit weiter
  • 263 Leser
KULT / Junger Unternehmer bietet Sightseeing-Tour für Nostalgiker

Mit der Ente durch die Seine-Metropole schweben

Bereits vor 14 Jahren wurde die Produktion des 2 CV, in Deutschland liebevoll Ente genannt, von Citroën eingestellt. Aber noch immer ist der 'Döschewo' Kult. Haben Sie - die Frage richtet sich in erster Linie an Leser im mittleren Lebensalter - je davon geträumt, einmal in einem 2 CV von Citroën durch die Seine-Metropole zu cruisen? Oder haben Sie es weiter
  • 360 Leser
DFB-TEAM / Aus nach 1:2 gegen Tschechien

Mit Ohnmacht und Pech ins Abseits

Ballacks Traumtor reicht nicht gegen B-Elf
Jetzt ist es traurige Realität: Der deutsche Fußball spielt international nur noch die zweite Geige. Nach dem 1:2 (1:1) gegen Gruppensieger Tschechien fährt das DFB-Team sieglos von der EM in Portugal nach Hause. Chancen, diesen Albtraum zu vermeiden, gabs genügend. weiter
  • 382 Leser
ALTERSVERSORGUNG / Finanzieller Engpass nicht ausgeschlossen

Männer und Frauen beziehen später Rente

Das Renteneintrittsalter von Angestellten hat sich in den vergangenen fünf Jahren spürbar erhöht. Wie der Direktor der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA), Klaus Michaelis, vor der Vertreterversammlung seiner Organisation sagte, waren Männer 2003 in den alten Bundesländern durchschnittlich 63 Jahre und Frauen 62,8 Jahre alt, als sie erstmals weiter
  • 261 Leser
HARTMANN / Bis 2006 gehen 250 Stellen verloren

Nach Einkaufstour auf Sparkurs

Fertigung einfacher Produkte wird weiter nach Osteuropa und China verlagert
Der Hersteller von Verbands- und Hygieneprodukten Hartmann (Heidenheim) geht unter dem neuen Vorstandschef Rinaldo Riguzzi auf Sparkurs. Einfache Produkte sollen vermehrt in Billiglohnländern gefertigt werden. Die Zeit der zahlreichen Zukäufe ist erst einmal vorbei. Nach einer ausgiebigen Einkaufstour im Ausland legt der Heidenheimer Spezialist für weiter
  • 373 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Britische Soldaten frei Die acht im Iran festgenommenen britischen Seeleute sind wieder frei. Das sagte eine Sprecherin des iranischen Außenministeriums. Die Soldaten seien versehentlich in iranisches Hoheitsgebiet eingefahren, daher sei beschlossen worden, sie wieder auf freien Fuß zu setzen. Ehlers folgt Overhaus Die Nachfolge des langjährigen Staatssekretärs weiter
  • 264 Leser

Nervenkitzel pur. Der ...

...Schweizer Extrembergsteiger Stephan Siegrist tänzelt auf der so genannten Highline vor der Kulisse des Eiger und Mönch im Berner Oberland. Der Schwindelfreie trainiert so seinen Gleichgewichtssinn. Für den Fall der Fälle ist aber vorgesorgt. Ein Seil sichert den Sportler. weiter
  • 368 Leser
STRAFVOLLZUG / Schwunghafter Rauschgifthandel hinter Gittern

Niederlage der Justiz: Machtlos gegen Drogen

Die Staatsanwaltschaft hat den Drogen im Gefängnis den Kampf angesagt, doch in einem Prozess, wie jetzt in Heilbronn, finden sich kaum aussagebereite Zeugen. 'Natürlich ist das eine Niederlage', räumte Michael Wahl unumwunden ein. Der Staatsanwalt aus Stuttgart wollte im Amtsgericht Heilbronn zwei Inhaftierte und einen Vollzugsbeamten wegen Drogenhandels weiter
  • 421 Leser

Norden lacht pressestimmen

'La Gazzetta dello Sport': 'Italiens Pleite. Sinnloser Sieg gegen Bulgarien. Das perfekte Unentschieden im anderen Match entscheidend. Es gibt viele Zweifel, aber keine Beweise. Freitag kommt Lippi. Cassano rettet uns das Gesicht.' 'Corriere dello Sport': 'Ein hässliches Italien fliegt aus der EM. Trapattonis Ära ist zu Ende. Wir brauchen eine totale weiter
  • 237 Leser
KFW / Schon Theo Waigel nutzte das Frankfurter Institut

Parkhaus für Hans Eichel

Der Bund will sich von seinen restlichen Telekom- und Post-Aktien trennen. Das Ganze wird über die KfW-Bankengruppe abgewickelt. Das war früher schon üblich. Schon Theo Waigel hat in Zeiten knapper Kassen gerne nach Frankfurt geschielt. Nicht nur auf die Bundesbank, die fast immer für einen ordentlichen Gewinn gut ist, der beim Finanzminister landet. weiter
  • 407 Leser
HAUSÄRZTE

Patienten mehr Zeit widmen

Hausärzte, die ihre Patienten kaum zu Wort kommen lassen, übersehen häufig psychische oder stressbedingte Krankheiten. Das geht aus einer neuen Studie des Universitätsklinikums Düsseldorf hervor, die in Berlin vorgestellt wurde. Für die Studie wurden 500 Patientenkontakte in 18 Praxen untersucht. Wenn Ärzte ihren Patienten durchschnittlich nur 1,8 Minuten weiter
  • 314 Leser

Paul Hartmann in Zahlen

In Mio. EUR 2003 2002 Umsatz 1310 1270 davon im Ausland 736 715 Investitionen 64 50 Cash-Flow 95 96 Jahresüberschuss 19 16 Bilanzsumme 954 957 Eigenkapital 402 391 Dividende in EUR 2,95 2,90 Mitarbeiter 9765 9636 weiter
  • 446 Leser
SOZIALES / Landesseniorenrat will mehr externe Beiräte

Pflegeheime sollen sich öffnen

Die Pflegeheime müssen sich nach Ansicht des Landesseniorenrats (LRS) nach außen öffnen und mehr externe Heimbeiräte zulassen. Diese werden aus dem Umfeld der Heime in die Bewohnervertretungen gewählt, falls der Heimbeirat aus gesundheitlichen Gründen seine Aufgabe nicht mehr wahrnehmen kann. Die Beiräte wirken etwa bei der Festsetzung des Heimentgelts weiter
  • 382 Leser
JUSTIZ / Führerscheinloser Unfallfahrer Daniel Küblböck verurteilt

Popsänger geht ins Kloster

Mit Laster zusammengestoßen: Acht Stunden Sozialarbeit, 25 000 Euro Geldstrafe
Sänger Daniel Küblböck muss als Strafe für seinen Autounfall 25 000 Euro zahlen und acht Stunden Sozialarbeit leisten. Der 18-Jährige wurde in Eggenfelden nach dem Jugendstrafrecht verurteilt. Die Sozialarbeit will der 'Superstar'-Teilnehmer in einem Kloster ableisten. Eggenfelden· Das Jugendgericht in Eggenfelden (Bayern) hat den Popsänger Daniel Küblböck weiter
  • 368 Leser
BUNDESWETTBEWERB

Preis für Mädchenhilfe

Ein Mädchenprojekt im Raum Heilbronn ist mit dem deutschen Präventionspreis ausgezeichnet worden. Bei dem Hilfsprojekt mit Namen 'Anna und Marie' werden an Mädchen in schwierigen Lebenssituationen Patinnen vermittelt. Zehn weitere Initiativen wurden ebenfalls gewürdigt. 449 Bewerbungen gab es um den mit 5500 Euro dotierten Preis, der von Bundesgesundheitsministerin weiter
  • 221 Leser
KRANKENHAUS

Private übernehmen

Die Rhön-Klinikum AG wird das städtische Krankenhaus Pforzheim übernehmen. Das teilten der Klinikbetreiber und die Stadt Pforzheim mit. Erstmals in Baden-Württemberg habe damit ein kommunales Krankenhaus in dieser Größe einen privaten Partner gefunden, hieß es. Die Stadt werde mit 5,1 Prozent als Mitgesellschafterin an der Klinikums-Gesellschaft beteiligt weiter
  • 310 Leser
GRUPPE D / Niederlande lässt Fußball-Zwerg Lettland mit 3:0 keine Chance

Ruud van Nistelrooy schaffts fast allein

Ex-Europameister Niederlande hat in Portugal seine EM-Erfolgsserie fortgesetzt. Dank tschechischer Schützenhilfe zog das Oranje-Team mit einem ungefährdeten 3:0-Sieg gegen Lettland ins Viertelfinale ein und überstand damit zum fünften Mal in Folge die Vorrunde. weiter
  • 434 Leser
UMFRAGE

Schule macht Spaß

Schule macht Kindern Spaß. Nach einer repräsentativen Erhebung - dem LBS-Kinderbarometer - denken die meisten Schüler bei Schule daran, Freunde zu treffen und Spaß zu haben. Die Mehrheit gibt an, sich in ihrer Schule wohl zu fühlen. Von allen 2000 Befragten in Nordrhein-Westfalen haben Gymnasiasten das negativste Schulbild. KNA weiter
  • 345 Leser
ERNäHRUNG / 15-Jähriger mit sehr einseitiger Ess-Gewohnheit

Schüler lebt fast nur von Marmeladebroten

Craig Flatman (15), ein englischer Schüler, ernährt sich seit elf Jahren von nichts anderem als Marmeladebroten. Einzige Ausnahmen sind Schoko-Cornflakes und ab und zu noch ein Stück Schokoladenkuchen. Dazu trinkt er Milch. Sobald er etwas anderes isst, wird ihm nach eigener Aussage schlecht. 'Es ist wirklich schade, denn ich würde zu gerne Sachen wie weiter
  • 409 Leser
LOEWE

Sharp steigt ein

Der Unterhaltungselektronikspezialist Loewe (Kronach) bekommt einen neuen Aktionär. Der japanische Sharp-Konzern übernimmt 10 Prozent der Anteile. weiter
  • 333 Leser
EM-BETREUUNG / Den Deutschen fehlts an nichts

Sorglos-Paket für die Millionäre

Ballack wünscht sich öfter Milchreis
Wenn Oliver Kahn eine Golf-Zeitung haben will, Arne Friedrich eine Eintrittskarte für seine Freundin braucht, oder aber Jens Lehmann abends mit einem Sponsoren-Auto zum Restaurant fahren möchte - kein Wunsch eines Fußball-Nationalspielers bleibt bei der EM unerfüllt. weiter
  • 328 Leser
STIFTUNG

Staatstheater in Nürnberg

Mit der Errichtung einer Stiftung soll die Umwandlung der Nürnberger Bühnen zum Staatstheater abgeschlossen werden. Finanziert werde die 'Stiftung Staatstheater Nürnberg' zu gleichen Teilen vom Freistaat Bayern und von der Stadt, teilte die Kommune mit. Dabei werde das Land seine Zuschüsse schrittweise bis zum Jahr 2008 erhöhen. Sämtliche Dienst- und weiter
  • 290 Leser
DSD

Stellenabbau angekündigt

Wegen Umsatzrückgängen beim 'Grünen Punkt' durch das Dosenpfand hat das Recycling-Unternehmen Duales System 2003 Rückstellungen angreifen und Kosten einsparen müssen. Zur weiteren Kostensenkung werde die Zahl der Beschäftigten bis Ende dieses Jahres 'sozialverträglich' um 10 Prozent auf etwa 360 reduziert. Das berichtete der Vorstandschef des Dualen weiter
  • 356 Leser

Stenogramm

·Deutschland - Tschechien 1:2 (1:1) Deutschland: Kahn (FC Bayern/35 Jahre/72 Länderspiele) - Friedrich (Hertha BSC/24/22), Nowotny (Leverkusen/30/45), Wörns (Dortmund/32/59) - Hamann (FC Liverpool/30/58 - 79. Klose/Kaiserslautern/26/40), Frings (Dortmund/27/32 - 46. Podolski/Köln/19/2), Schweinsteiger (19/4 - 86. Jeremies/beide FC Bayern/30/55), Lahm weiter
  • 327 Leser

Stenogramm

·Niederlande - Lettland 3:0 (2:0) Niederlande: van der Sar - Reiziger, Stam, de Boer, van Bronckhorst - Seedorf, Cocu, Davids (77. Sneijder) - van der Meyde (62. Overmars), van Nistelrooy (70. Makaay), Robben. Lettland: Kolinko - Isakovs, Stepanovs, Zemlinskis, Blagonadezdins - Bleidelis (83. Stolcers), Lobanovs, Astafjevs, Rubins - Prohorenkovs (75. weiter
  • 282 Leser

Stichwort: Kohls Stasi-Akten

Nach Bekanntwerden der CDU-Spendenaffäre beantragten Anfang 2000 Journalisten Einsicht in die DDR-Geheimdienstakten über den Ex-Parteivorsitzenden Helmut Kohl in der Hoffnung auf Informationen über Geldflüsse an die Union. Seither tobt ein juristischer Streit: Am 7. April 2000 nimmt Kohl Einsicht in die Akten zu seiner Person. Am 11. September sendet weiter
  • 279 Leser
fall kevin

Taucher erneut im Einsatz

Die im Neckar gefundene Leiche eines Kindes ist noch nicht identifiziert. Während der langen Zeit im Wasser hat sich der Kopf vom Körper abgelöst. Bei der Obduktion konnte daher kein Hinweis auf die Todesursache entdeckt werden. Die Polizei geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich bei dem toten Buben um den zweijährigen weiter
  • 278 Leser

TELEGRAMME

· fussball:Der Wechsel des belgischen Nationalverteidigers Daniel van Buyten von Olympique Marseille zum Hamburger SV ist perfekt. Der 26-Jährige unterschrieb bis 2008. Ablöse: 3,8 Millionen Euro. fussball:Olaf Marschall (38) wird beim Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern künftig als Teammanager fungieren. Der Ex-Profi erhält bei den Pfälzern, wo er weiter
  • 249 Leser
AKTIENMäRKTE

US-Börsen geben Ton an

FRANKFURT/main· An den deutschen Aktienmärkten gaben erneut die US-Börsen den Ton an. Nach einem sehr positiven Start am Morgen folgte der Dax der Wall Street und gab einen Teil seiner Gewinne wieder ab. Die Stimmung hat sich am Vormittag mit dem Erfolg des Börsengangs der Postbank besonders für Technologiewerte gebessert. Gefragt waren auch Deutsche weiter
  • 338 Leser
IMMUNITäT

USA geben Widerstand auf

Nach anhaltendem Widerstand im UN-Sicherheitsrat verzichten die USA auf eine weitere Resolution, die ihren Soldaten Immunität vor internationaler Strafverfolgung gewähren würde. Dies kündigte der stellvertretende US-Botschafter James Cunningham in New York an. Zuvor hatte Washington einen Kompromissvorschlag ins Spiel gebracht, wonach statt einer generellen weiter
  • 309 Leser
VOLKSWAGEN

Verlängerte Werksferien

Der Autokonzern Volkswagen will wegen der Absatzflaute 120 000 Mitarbeiter in verlängerte Werksferien schicken. Die Anfang Juni getroffene Entscheidung, die dreiwöchigen VW-Sommerferien um eine Woche zu verlängern, habe sich zunächst nicht auf bestimmte Bereiche bezogen, stellte Sprecher des Volkswagen-Konzerns, Stefan Ohletz, klar. Erst jetzt habe weiter
  • 577 Leser
SCHWÄCHEANFALL / Peter Struck will nach der Sommerpause wieder voll einsatzfähig sein

Verteidigungsminister meldet sich zurück

Die Auszeit wird noch etwas dauern - doch Verteidigungsminister Struck kehrt wieder an seinen Schreibtisch zurück. Das ließ der erkrankte Minister den Kanzler wissen. Wäre Peter Struck nicht der allseits beliebte Verteidigungsminister, hätte der Genosse mit Norbert Bicher nicht einen von Journalisten ebenso geschätzten Pressesprecher - gewiss wären weiter
  • 386 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Bauern wehren sich mit Hinweisschildern

Viel Ärger mit dem Hundedreck

An oft benutzten Gassi-Wegen im Land stehen schon 3500 Warntafeln
Hundehaufen auf Wiesen bereiten den Landwirten nicht nur Ärger, für ihre Kühe können die Hinterlassenschaften gefährlich werden. Im Kot findet sich der Einzeller Neospora caninum. Übers Futter aufgenommen, führt der Keim bei Grasfressern zu Früh- oder Totgeburten. Viel Auslauf am Ortsrand - das freut Herr und Hund. Landwirte, die Wiesen und Felder an weiter
  • 401 Leser
GRUPPE C / 'Ehrliches Spiel': 2:2-Wunschergebnis mit zwei skandinavischen Siegern

Von Komplott gegen Italien will niemand etwas wissen

Erst jubelten die Dänen, dann die Schweden - und am Ende feierte die skandinavische EM-Allianz einen gemeinsamen Triumph über die favorisierten Italiener. weiter
  • 356 Leser
EUROPAWAHL / Einige tausend Stimmzettel im Südwesten doch gültig

Vorrang für den Wählerwillen

Im Südwesten müssen die Stimmen zur Europawahl neu gezählt werden. Der Bundeswahlleiter hält Wahlzettel für gültig, die in Stuttgart für ungültig erklärt wurden. Es geht nicht ums richtige Zählen, sondern um das Auslegen einschlägiger Paragraphen. Christiane Friedrich, Landeswahlleiterin in Stuttgart, war der Ansicht, dass Stimmzettel für die Europawahl, weiter
  • 353 Leser
EM-Konsequenz

Völler will Vertrag bis 2006 erfüllen

Rudi Völler wird trotz des frühen Ausscheidens der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bis auf weiteres Teamchef bleiben. 'Ich habe einen Vertrag bis 2006, und ich gehe im Moment davon aus, dass ich weitermache', erklärte der Weltmeister von 1990 nach dem 1:2 von Vizeweltmeister Deutschland gegen Tschechien. Völler machte allerdings auch deutlich, weiter
  • 317 Leser
EADS / Neuorganisation bringt hohe Kostenersparnis beim Bau der Ariane 5

Weltraumsparte strebt wieder Gewinn an

Der europäische Luftfahrt-Konzern EADS will in diesem Jahr mit seiner Weltraum-Sparte in die Gewinnzone zurückkehren. Nach Personalabbau und Umstrukturierungen solle zumindest 'eine schwarze Null' erreicht werden, sagte der Präsident von EADS Space Transportation, Josef Kind. In Deutschland sei der Abbau von 1000 der 4000 Stellen fast abgeschlossen, weiter
  • 383 Leser
MALLORCA

Weniger Urlauber

Die Lieblingsinsel der Deutschen im Mittelmeer erlebt eine Touristenflaute. Im Mai verzeichnete Mallorca einen Besucher-Rückgang um 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Demnach kamen im Mai dieses Jahres nur 825 856 Besucher. Dessen ungeachtet verzeichneten die Hotels auf den Baleareninseln weiterhin die höchste Auslastung in Spanien. dpa weiter
  • 399 Leser
RECHTSSTAAT / Grundrechte-Report widmet sich der Gratwanderung in der Sicherheitsdebatte

Wie viel Schutz verträgt der Bürger?

Um seine Bürger vor Terrorangriffen zu schützen, muss sich auch Deutschland einiges einfallen lassen. Doch Bürgerrechtler warnen davor, dass der Wunsch nach mehr Schutz durch den Staat bedeuten könnte, dass die Rechte der Bürger eingeschränkt werden. Die Preisfrage in der aktuellen Sicherheitsdebatte lautet: Was bringt den demokratischen Rechtsstaat weiter
  • 270 Leser
ARMBRUCH

Willi Sagnol nur noch Zuschauer

Für Frankreichs Fußball-Nationalspieler Willy Sagnol ist die Euro in Portugal beendet. Der Verdacht auf Unterarmbruch bei dem 27-Jährigen hat sich mittlerweile bestätigt. Der Verteidiger von Bundesligist FC Bayern hatte sich in der letzten Vorrundenbegegnung am Montag gegen die Schweiz verletzt. Sagnol, der den deutschen Rekordmeister verlassen will, weiter
  • 285 Leser
BUSUNGLüCK

Zu schnell: Elf Tote

Bei einem Busunfall in Westfrankreich sind elf Reisende auf dem Weg nach Marokko getötet worden. 39 Menschen erlitten zum Teil schwere Verletzungen, als der nach Behördenangaben aus Brüssel kommende Reisebus am späten Dienstagabend südlich von Poitiers mit offenbar hoher Geschwindigkeit und bei strömendem Regen von der vierspurigen Nationalstraße 10 weiter
  • 312 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Schalker Auftakt bei Meister Bremen

Ärger schon vor dem ersten Anstoß

Kaum ist der Spielplan für die Fußball-Bundesliga auf dem Markt, da gibt es schon Ärger. Schalke-Manager Rudi Assauer beklagt, dass die 'Knappen' zum Start beim Meister Werder Bremen antreten müssen, obwohl sie zur selben Zeit im UI-Cup aufs Halbfinale hoffen. weiter
  • 355 Leser