Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. Juni 2004

anzeigen

Regional (120)

Der DJK Wasseralfingen feiert am Samstag, 3., und Sonntag, 4. Juli, auf seinem Sportgelände im Schäle ein Sommerfest. Am Samstagnachmittag findet ein Jugendturnier mit anschließender Siegerehrung und Bewirtung im Festzelt statt. Dabei treten auch verschiedene DJK-Abteilungen sowie die "Candys" auf. Am Sonntagmorgen ist Frühschoppen mit Gummistiefelweitwurf weiter
Auf den Spuren der Staufer Der Touristik-Service Aalen veranstaltet am Samstag, 3. Juli, eine Fahrt zu bekannten Stauferorten. Dabei werden unter anderem das Stauferrundbild im Kloster Lorch, das Schloss Wäschenbeuren und der Stuifen besucht. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Gmünder Torplatz. Die Rückkehr ist für 18.30 Uhr geplant. Anmeldung und Informationen weiter
  • 127 Leser
Unter dem Motto "So klingt's im Ries" gestalten die drei Musikschulen aus Bopfingen, Nördlingen und Wallerstein am Sonntag, 27. Juli, um 15 Uhr in der Schule am Ipf in Bopfingen einen musikalischen Nachmittag. Mitwirkende sind die "Gipsy Kids" aus Nördlingen mit dem Musiktheater "Manolo und Pepe", das Saxophonquartett und eine Gitarren- und Singgruppe weiter
"Lachen ist gesund" lautet das Thema des Frauenfrühstücks mit Inge Grein-Feil, Gründerin von "Freunde schaffen Freude" am Donnerstag, 1. Juli, 9 bis 11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Abtsgmünd. Seniorentreff Ein Kirschenfest mit Geburtstagsfeier findet Dienstag, 29. Juli, 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd, Begegnungsstätte statt. Musikalisch weiter
Zu einer öffentlichen Sitzung trifft sich der Gemeinderat Lauchheim am Mittwoch, 30. Juni um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beschattung und Belüftung im Anbau des Altenpflegeheims, wobei ein Fachmann Lösungen für die ungenügende raumklimatische Situation vorstellt. Weitere Punkte sind die Ausstattung der Deutschordenschule, weiter
Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins feiert am Wochenende ihr traditionelles Bergfest am "Köpfle". Beginn ist morgen um 16.30 Uhr. Bei Dämmerungsbeginn wird ein Sonnwendfeuer entzündet. Um 17.30 Uhr können sich Kinder von sieben bis 14 Jahren am Parkplatz beim "Ritter" in Essingen treffen, von wo aus sie Richtung "Köpfle" wandern und dabei Aufgaben weiter
Das hohe Grundwasser im unteren Teil des Hofener Friedhofs ist ein Problem (wir berichteten). Abhilfe dagegen gibt es in den Versionen: das Grabfeld nicht mehr belegen, Drainagen oder ein sogenanntes Sargkammersystem. Doch das ist enorm teuer, sagt Rudi Kaufmann vom Grünflächen- und Umweltamt. Erst nach drei, vier Belegungen würden sich diese Kosten weiter
  • 137 Leser
Am Dienstag gegen 18 Uhr wurden im Sizenbach in Ellwangen-Schleifhäusle Ölschlieren festgestellt. Die Ermittlungen ergaben, dass vermutlich über die Regen- und Straßenentwässerung der Gemeinde Schwenningen etwa 100 Liter Heizöl abgeflossen waren. Von der Feuerwehr Ellwangen wurden Ölsperren errichtet und der größte Teil des Heizöls abgeschöpft. Die weiter
  • 110 Leser
Zeit der Rapsblüte auf dem Härtsfeld. Über einem viele Hektar großen blühenden Rapsfeld präsentiert sich die "Königin des Härtsfelds", die Abteikirche auf dem Ulrichsberg. Wie ein riesiger Fleckerlteppich in den schönsten Grün-, Gelb- und Ockertönen zeigt sich in diesen Tagen die Landschaft um Neresheim.(Zie/Foto: Zie) weiter
  • 283 Leser
An der Kaufmännischen Berufsschule wurde die Abschlußprüfung abgenommen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Kaufmannsgehilfenprüfung der Industrie- und Handelskammer gewertet wird. weiter
  • 116 Leser
Der Ortschaftsrat hat die Bauarbeiten für den Kreisverkehr an der Mündung Schlosserstraße/Schlosstrasse vergeben. Günstigster Bieter war mit 107 000 Euro die Firma Bortolazzi. Am 30. Juni soll Baubeginn sein. Ortsvorsteher Karl Bahle erhofft sich von dem "Kreisel" vor allem mehr Sicherheit für Kinder, Schüler und Radfahrer. Bis Silvester fertig Vergeben weiter
  • 131 Leser
Wegen einem großen Felsvorkommen braucht die ausführende Firma bei der Kanalsanierung in der Hauptstraße länger als geplant. Der Fertigstellungstermin werde, so Haase, eingehalten. Pater Mettenleiter erhält anlässlich seiner Goldenen Primiz von der Gemeinde eine Spende von 500 Euro für seine Missionstätigkeit. Der Abenteuerspielplatz ist von 8 bis 20 weiter
LANDWIRTSCHAFTLICHER ORTSVEREIN DORFMERKINGEN / Informationsgespräch mit Landwirten

"Bauernverband muss aktiver werden"

Der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Dorfmerkingen, Manfred Brenner, hat sich im Anschluss an eine Feldrundfahrt im örtlichen Feuerwehrgerätehaus mit zahlreichen Landwirten zu einem Informationsgespräch getroffen. weiter
  • 111 Leser

"Knospe" lädt ein

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe "Knospe" veranstaltet morgen am Samstag um 17.30 Uhr eine Wallfahrt zur Eichkapelle. Nach der Messe mit Pfarrer Renju findet noch eine Hocketse statt. Zu dem Abend sind alle Interessenten willkommen. weiter
  • 291 Leser
KIRCHE / Gottesdienst mit indischem Flair

"Stimme des Tanzes"

Zu einem besonderen Gottesdienst hatte die katholische Kirchengemeinde Rosenberg eingeladen. Auf dem Rückweg vom 95. Deutschen Katholikentag in Ulm, machte die Tanzgruppe Nrityavani in der Pfarrkirche Mater Dolorosa in Rosenberg Station und umrahmte den Sonntagabendgottesdienst. weiter
  • 154 Leser

"Tanz der Vampire" in der Aalener Stadthalle

Die Essinger Musikschule Habrom wagt sich an ihr bisher größtes, aufwändigstes und Zeit intensivstes Projekt: am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juni, jeweils 19.30 Uhr, führt die Schule das Kulturmusical "Tanz der Vampire" in der Stadthalle auf. Unterstützt werden die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Habrom - auf unserem weiter
  • 191 Leser
VEREIN WASSERALFINGER SCHLOSS UND KULTUR DELTA SÜD / 10. Sommerfest

. . .wenn das Gute liegt so nah

Ihr 10. Sommerfest auf Schloss Wasseralfingen feiern die beiden Vereine Freunde des Kultur Delta Süd' und Wasseralfinger Schloss am 2. und 3. Juli auf Schloss Wasseralfingen. Waren in den vergangenen Jahren unter anderem Österreich, Griechenland und England zu Gast, so steht das diesjährige Sommerfest unter dem Motto "Kunst und Kultur in Ostwürttemberg". weiter
  • 112 Leser

10. Neresheimer Stadtfest

Das Neresheimer Stadtfest steht in diesem Jahr unter den Aspekten "Europa" und "Historisch". Bei ihrem Festwochenende feiern die Neresheimer das zehnjährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit dem italienischen Bagnacavallo (Provinz Ravenna) und zehn Jahre Partnerschaftsverein. Erstmals wird anlässlich des Jubiläumsstadtfestes ein historischer Umzug weiter
  • 163 Leser

16. Juli Polka'n'Roll

Windzerzaust und sonnenverbrannt ist die Kapelle "Hiss" von ihren ausgedehnten Reisen in die wenig erforschten Gegenden der Welt zurückgekehrt und spielt ab 20.30 Uhr "Polka für die Welt", auf dem Schlosshof Open-Air in Schorndorf. Die Teufelskerle um Akkordeonist Stefan Hiss vermählen die Polka polnischer Auswanderer mit jamaikanischer Gelassenheit, weiter
  • 180 Leser

18. September Blechschaden

Die Bigband "Blechschaden" gibt sich die Ehre in der Aalener Stadthalle um 20 Uhr. Das Repertoire der elf Münchner Philharmoniker besteht aus 300 Nummern und ihr Spaß beim Spielen ist grenzenlos. Virtuosen sind sie, zu jeder Schandtat bereit und liefern Kabinettstückchen wie nebenbei ab. Jazz und Klassik, Elitäres und Populäres, Show und Spielkultur weiter
  • 160 Leser

20. Oktober Helge Schneider

Mit drei umjubelten Konzerten im Berliner Tempodrom ist die neue Tournee "Füttern verboten" von und mit Helge Schneider gestartet. Er ist (fast) allein unterwegs und verspricht sein Publikum so zu betören, wie einst nur der große Valpollicella. Er macht bei seiner Tournee durch Deutschland, der Schweiz und Österreich auch am 20. Oktober, in Freiburg weiter
  • 160 Leser

3. bis 4. Juli Gospelweekend

Das zweite Lindacher Gospelweekend geht im Juli über die Bühne. Sängerinnen und Sänger aus Jugend-, Kirchen-, Gospelchören und Gesangvereinen und Menschen, die schon immer Gospel ausprobieren wollen, kommen für ein Wochenende im evangelischen Gemeindehaus und in der St. Nikolauskirche in Lindach bei Schwäbisch Gmünd zusammen. Info und Anmeldung im evangelischen weiter
  • 212 Leser

500 Ministranten am "Kocherknie"

Mehr als 500 Kinder und Jugendliche aus den Dekanaten Aalen und Neresheim treffen sich am kommenden Sonntag, 27. Juni, in Hüttlingen zu ihrem alljährlichen Ministrantentag. "Minitag am Kocherknie . . . Hier isch dr liebe Gott so nah wie nie", so das selbst gewählte Motto des Tages. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst weiter

Anmelden zum Jugendzeltlager

Wie jedes Jahr veranstaltet der SG Schrezheim auch dieses Jahr wieder ein Zeltlager für Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren, in der Zeit vom 30. Juli bis zum 8. August. Der Lagerplatz ist dieses Jahr in Altusried in der Nähe von Kempten. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Teilnehmer begrenzt. Die Anmeldeformulare können ab sofort bei der Familie Geck, weiter
  • 122 Leser
SOMMERFERIENPROGRAMM

Anmeldung für Mittelalterfreizeit

Zwei attraktive Veranstaltungen hat sich das Haus der Jugend für die Sommerferien einfallen lassen: eine Kanutour auf dem Regen und eine Mittelalterfreizeit. weiter

Auf dem Programm

Robin Hood kommt Die Reichen beklauen, die Armen beschenken: Das hat ihn zum gesuchtesten Verbrecher seiner Zeit und zur einer der berühmtesten Figuren der Literatur- und Filmgeschichte gemacht. Robin Hood. Vor der wunderbaren Kulisse der Marienburg Niederalfingen wird die Legende des gerechtesten Räubers unter der Sonne wieder lebendig. Die Bögen sind weiter
  • 220 Leser
AUSSTELLUNG / Die Werkstattgalerie von Peter Hoeck in Ellwangen bietet reizvolle "Kontraste"

Aus Metall treiben bunte Blätter

"Kontraste" bietet die Werkstattgalerie von Peter Hoeck in Ellwangen bis Ende Juli ihren Besuchern. Dafür sorgen zwei- und dreidimensionale Arbeiten des Künstlerpaares Anne Büssow und Eckhard Froeschlin, von Barbara Ehrmann, Peter Guth, Karl-Heinz Knoedler, Rudolf Kurz und Konrad Schmid. weiter
  • 132 Leser
ALAMANNISCHER KULTURTAG / Parlamentspräsidenten von Baden-Württemberg, St. Gallen und Vorarlberg treffen sich in Ellwangen

Bekenntnis zu gemeinsamen Wurzeln

Was haben Baden-Württemberg, St. Gallen und Vorarlberg gemeinsam? Richtig, hier lebten im frühen Mittelalter die Alamannen. In Rückbesinnung auf diese gemeinsamen Wurzeln hat die Stadt Ellwangen gestern zum ersten Alamannischen Kulturtag geladen. Brauchtumsgruppen und politische Vertreter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verliehen der Veranstaltung weiter
SALVATORKIRCHE

Bischof Gaillot zu Gast in Aalen

Wegen Überfüllung geschlossen war die Veranstaltung mit Bischof Jacques Gaillot beim Ulmer Katholikentag. Weit öffnen sich ihm nun die Türen in Aalen. weiter
  • 113 Leser

Blues Trouble

Mit knapp 13 kaufte sich Johnny Trouble seine erste Gitarre. Erst spielte er in Punkrockbands und wusste, dass er nur Musik machen will. Nach Abbruch der Schule und Eintritt ins harte Arbeiterleben entwickelte er seine Liebe zum Blues. Als Straßenmusiker zog er los und fand Unterstützung von Mr. White Harp (Bluesharpspieler) und Mr. Marco (Schlagzeuger). weiter
  • 179 Leser

Bombendrohung: Polizei kommt voran

Offenbar hat man herausgefunden, von welchem Telefonanschluss aus gegen eine Wahlveranstaltung der Ellwanger Frauenliste Bombendrohungen ausgesprochen wurden. Er gehört angeblich einem Ellwanger. Polizei und Staatsanwaltschaft sind am Ball. Sollte jemand der Tat überführt werden können, drohen Geld- oder sogar Haftstrafen. new weiter
  • 473 Leser
SPATENSTICH / Die Bauarbeiten im neuen Gewerbegebiet an der Crailsheimer Straße haben begonnen

Burger will hier in fünf Monaten Fenster produzieren

Nach hektischen Planungen mit Sonder- und Nachtschichten ist es so weit: Am Mittwoch haben die Bauarbeiten im neuen Gewerbegebiet an der Crailsheimer Straße begonnen. Spätestens in fünf Monaten muss der Fensterbau-Betrieb Burger wieder produzieren. weiter
STADTBIBLIOTHEK / Neuanschaffungen werden im Verwaltungshaushalt verbucht

Bücherkosten wechseln Konto

Neuanschaffungen von Büchern und anderen Medien der Stadtbibliothek werden ab kommendem Jahr im Verwaltungshaushalt verbucht. Dies hat der Verwaltungs- und Finanzausschuss jetzt in seiner Sitzung beschlossen. weiter
  • 100 Leser
HIMMLINGSWEILER

Der Feldweg ist verschwunden

In einer Anfrage von Ansgar Kaufmann im Atus wurde bestätigt, dass die umstrittene Schließung eines Feldwegs von Himmlingen auf die Himmlinger Steige vollzogen sei. Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner betonte die Notwendigkeit, da dies vom Straßenbauamt gefordert worden sei. Alternativ hätte die Stadt die Himmlinger Steige bis Himmlingen zu einer weiter
  • 107 Leser

Dick Brave

Mit einem besonderen Top-Act im Programm lockt das diesjährige Festival auf Schloss Kapfenburg: Dick-Brave & the Backbeats rocken und rollen am Freitag, 6. August ab 21 Uhr die Bühne. Mit Sasha alias Dick Brave lebt der Rock'n'Roll wieder auf! Wer diese Wiederbelebung miterleben will, der sollte sich jetzt Tickets sichern. Neben Perlen wie Little Richards weiter
  • 101 Leser

Dänisches Volksstück auf schwäbisch

Die "Freilichtbühne am Brenzursprung" führt das Stück "Der verwandelte Bauer" vor dem Rathaus in Königsbronn auf. Rudi Neidlein, Vorsitzender der Theaterspielgruppe Königsbronn, hat das dänische Volksstück "Jeppe vom Berge" ins Schwäbische übertragen und führt auch in dieser Freilichttheatersaison bei den Königsbronner Amateurmimen Regie. Erzählt wird weiter
  • 100 Leser
AUSSTELLUNG / Kunstverein überschreitet Grenzen im Schloss

Echte Grenzgänger

Die Grenze zwischen Wasser und Luft, zwischen Objektinstallation und Architektur - und noch viele Grenzen mehr - werden vom Sonntag, 27. Juni bis zum 15. August im Schloss ob Ellwangen überschritten. "Grenzüberschreitung" ist das Motto einer Ausstellung, Filmreihe und einiger Projekte unter der Federführung des Ellwanger Kunstvereins. Die Ausstellung weiter
  • 127 Leser
BEACHVOLLEYBALL / TV Oberdorf eröffnet neue Anlage

Eigenleistung der Jugend

Oberdorfs Ortsvorsteher Martin Stempfle bescheinigte der Oberdorfer Jugend Vorbildfunktion, da sie sich so stark in das Vereinsleben einbringt, wie dies bei der Volleyballjugend des TV Oberdorf der Fall ist. Mit einem gut besetzten Turnier konnte am Wochenende das neue Beachvolleyballfeld am Sportplatz eingeweiht werden. weiter
  • 104 Leser

Ein eigener Mörike für die Lorcher

Es ist das Herzstück der vielen Mörike Veranstaltungen in Lorch. "Auf Mörikes Spuren - ein Literarischer Abendspaziergang" ist angesagt. Der Runde Kultur-Tisch in Lorch erweckt Eduard Mörike zum Leben und lässt ihn an sechs Orten in Lorch seine Gedichte rezitieren. An sechs Abenden wird Johannes Dunkl am blauen Band des Frühlings durch die Gassen von weiter

Ein Machtkampf?

Ein Machtkampf läuft offenbar zwischen Bürgermeister Peter Welsch und der SPD-Gemeinderatsfraktion: Der Schultes will die Markise am Kindergarten einfach nicht so aufhängen, wie es der Gemeinderat mit knapper Mehrheit vor gut einem Jahr beschlossen hat. Nach einer Dienstaufsichtbeschwerde habe das Landratsamt die Rechtsauffassung der Sozialdemokraten weiter
  • 123 Leser
HAUS DER JUGEND / Dance-Contest lockt

Einmal wie Britney Spears...

"Hätte ich mich nur nicht angemeldet," klagt ein Mädchen kurz bevor es losgeht. Fingernägelkauendes Lampenfieber macht sich breit. Zeit für den Dance-Contest für Zehn- bis Vierzehnjährige im Haus der Jugend in Aalen. weiter
  • 137 Leser

Einsatz zu Gunsten der Zimmerbergmühle

Das E-Center gibt dem Kreisjugendring und dem Freundeskreis Zimmerbergmühle erneut die Möglichkeit, das Sommerfest vom 24. bis 26. Juni zu bewirten. Der Erlös kann dann zur Finanzierung der Renovierung der Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle verwendet werden. Neben einem breiten Getränke- und Essensangebot sind an den drei Tagen auch verschiedene Freizeit- weiter
FROHSINN HUMMELSWEILER

Erste Feier im Wald

Nachdem die bisherigen Räume für das Scheunenfest nicht mehr zur Verfügung stehen, feiert der Gesangverein Frohsinn Hummelsweiler heuer sein 1. Waldfest. weiter
  • 103 Leser
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Eigenen Rettungsdienst aufgebaut

Erste Hilfe ist Programm

Die Friedrich-von-Keller-Schule hat nun ihren eigenen Rettungsdienst. Auf Initiative einer Schülerin wurden im vergangenen Halbjahr elf Schülerinnen als Schulsanitäter ausgebildet. Fünf weitere Schülerinnen haben sich bereits für den nächsten Kurs angemeldet. Jungs ließen sich bisher nicht dafür begeistern. weiter
  • 124 Leser
NERESHEIMER STADTFEST

Erstmals mit historischem Festzug

Aus Anlass des 10. Neresheimer Stadtfestes findet am Samstag, 26. Juni, um 15 Uhr erstmals ein Umzug mit historischen Gruppen statt. der Zug führt durch die Altstadt von Neresheim. weiter

Es schättert und dampft

Die Härtsfeld-Museumsbahn dampft an jedem ersten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober aber auch an verschiedenen Feiertagen und zu verschiedenen Veranstaltungen. Eine solche ist das Historische Stadtfest am 27. Juni. Die Abfahrt der Züge am denkmalgeschützten Bahnhof Neresheim ist um 10.05 Uhr, 11.20 Uhr, 13.15 Uhr, 14.35 Uhr, 16 Uhr und 17.20 Uhr. weiter
  • 160 Leser

Europäisch

"Musik aus den neuen EU Ländern Tschechien und Ungarn" stellen Sebastian Eberle und Daniel Pfeiffer vor. Virtuose Kammermusik erklingt bei der diesjährigen Serenade im Dorotheenhof in Essingen am Sonntag, 27. Juni ab 18 Uhr. Der Pianist Daniel Pfeiffer ist Lehrkraft für Klavier an der Musikschule Essingen. Er hat an der Staatlichen Hochschule für Musik weiter
  • 136 Leser

Expo-Engel in Winterbach

Eine Expo in Winterbach? "Natürlich, und was für eine!", sagt der HGV der Remstalgemeinde. 92 Unternehmen öffnen am Wochenende ihre Tore und die Expo-Engel leiten die Besucher durch das Überraschungsprogramm. Wie es hinter den Kulissen eines Messebauers zugeht, die Produktion von Reinigungsmittelflaschen bei Remsgold Chemie funktioniert und dass man weiter
  • 194 Leser

Falscher Heinrich

Das sprichwörtliche "Huhn im Topf" hat nicht, wie "Sonntag Aktuell" in seiner Ausgabe vom 20. Juni 2004 schreibt, der deutsche König und Kaiser Heinrich IV. (1056-1106) seinen Untertanen gewünscht. Ihn beschäftigte mehr sein Ärger mit dem Papst: Canossa. Gewünscht hat dieses seinen Untertanen Heinrich IV. (1559-1610), seines Zeichens König von Frankreich. weiter
  • 110 Leser

Faulmüad wia d'Cannstatter

BREZGA-BLASE
r Stammtisch hot sein Jahresausflug gmacht. Do machet se heutzutag de tollste Reisa, an d'Nordsee oder noch Ligurien. Mir, die "Leute aus Aalen" sen do bescheidener. Bloß noch Cannstatt hot's ons zoga,. D'Fahrt mit ma Familien-Ticket auf dr schwäbischa Eisebah hot onser Heiner scharf kalkuliert g'het ond scho beim Nafahra hen oine Sprüch klopft, dass weiter
  • 141 Leser

Fertigkeiten, Feste, Feuerwehrfrauen

Es ist zwar nur eine Sage, aber die ist so schön und mittlerweile ein so fester Bestandteil der Dinkelsbühler Tradition, dass sie kürzlich ihren Weg in zwei neue Grundschul-Lesebücher fand: Die Geschichte der Dinkelsbühler Kinderzeche, in der zwei Dreikäsehochs während der Belagerung durch die Schweden im Jahr 1632 das Herz eines Obristen rührten und weiter

Fetzig und gefühlvoll

Das Klaus-Wuckelt-Trio kommt in die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen. Am Freitag, 2. Juli, ab 20 Uhr bieten sie instrumentale Unterhaltungsmusik mit Mandoline, Gitarre und Kontrabass. Das Klaus-Wuckelt-Trio ist berühmt für seine klassisch, volkstümlichen Weisen, die sie auf leichte Art darbieten. Fetzig und gefühlvoll sind die Stücke, weiter
  • 140 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Großbetriebe dehnen sich aus

Firmen brauchen Platz

Die Firma Ehrler (Ludwigsmühle) und die Firma Rettenmaier (Holzmühle) wollen weiter wachsen. Die Räte in Rosenberg stellten dazu jetzt die notwendigen Weichen. Bei ihrer Sitzung am vergangenen Montag wurde einstimmig der Erweiterung des Bebauungsplanes "Ludwigsmühle" und dem Aufstellungsbeschluss für die "dritte Erweiterung Holzmühle" zugestimmt. weiter
  • 134 Leser

Fit für den Sport

Sich im Element Wasser zu bewegen, bereitet gerade im Sommer Freude. Ob beim Schwimmen oder rund ums Wasser sollten beim Umgang mit dem kühlen Nass einige Tipps beherzigt werden. Schwimm-Meister Walter Teufel hält davon einige parat. Sauberkeit Das Wasser in den Freibädern besitzt Trinkwasserqualität. Deshalb ist es geboten, sich gründlich abzuduschen, weiter
  • 120 Leser
FLIEGERGRUPPE BOPFINGEN / Flugplatzfest

Fliegen und springen

Die Fliegergruppe Bopfingen lädt am Wochenende zum mittlerweile traditionellen Flugplatzfest. Ein attraktives Programm, vom Kunstflug über Tandemsprung, Rundflüge bis hin zu Fahrten im Heißluftballon, erwarten die Besucher. weiter
  • 106 Leser

Fußball hilft

Ralf Rangnick, Hansi Müller, Günther Schäfer, Kickers-Trainer Robin Dutt, Ski-Nationaltrainer Wolfgang Maier und viele andere treffen sich am Freitag, 25. Juni in Winterbach, um im Fußballteam des Giovane-Elber-Hilfsvereins gegen die Stuttgarter Prominentenkicker anzutreten. Reck-Weltmeister Eberhard Gienger schwebt mit dem Fallschirm ein, rund um das weiter
  • 141 Leser

Für die Sinne

Eine Ausstellung für die Sinne und voll des Sinnes von vier Künstlerinnen, die den Freuden zu Sinnen frönen ist bis zum 8. August in der Kunsthalle in Göppingen zu sehen. Sonja Alhäuser zeigt Aquarelle und Plastiken. Die Aquarelle verbildlichen Kochrezepte aber auch Handlungsabläufe bei Feiern, Festen und sogar Orgien. Die Plastiken sind mit und aus weiter
HENKEL DORUS / MIT-Initiative

Förderung der FFW- Jugendarbeit

Die MIT-Initiative (Miteinander im Team) von Henkel unterstützt gezielt das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter. Auf diese Weise verknüpft Henkel seine Spendenaktivitäten mit dem persönlichen Engagement der Mitarbeiter. Klaus Schwager, Mitarbeiter bei Henkel Dorus in Bopfingen und Jugendwart sowie zweiter Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr weiter
  • 120 Leser

Ganz in Kinderhand

Die Kinderzeche Dinkelsbühl stellt vom 16. bis 25. Juli den Höhepunkt des Jahres für die Stadt und ihre Bürger dar. Seit 100 Jahren feiern die Dinkelsbühler mit dem Fest die Rettung ihrer Stadt vor der Zerstörung durch die Schweden während des dreißigjährigen Krieges. Als 1632, so die Sage, die Schweden unter dem Obristen Sperreuth wochenlang die Stadt weiter
  • 169 Leser

Geträumt

Der Tübinger Pianist Patrick Bebelaar zählt zu den besten Musikern des jungen, deutschen Jazz. Seit Jahren gilt sein Interesse auch der Literatur, insbesondere dem Werk von Eduard Mörike. In Fachsenfeld beim Schlosshof Open-Air spielt er gemeinsam mit Herbert Joos (Trompete) und Günter Lenz (Bass) "Orplid", ein Stück über den Zweispalt zwischen geträumter weiter
  • 150 Leser
PRÄVENTION / Polizeidirektion Aalen richtet den Landestag der Verkehrssicherheit aus

Gezielte Aktionen für mehr Sicherheit

Zum ersten Mal ist am 16. Juli die Polizeidirektion Aalen Ausrichter für den landesweiten Aktionstag zur Verkehrssicherheit. Schwerpunktthemen sind der sichere Schulweg, junge Fahrer und Senioren. weiter
  • 159 Leser

GmbH gegründet

Die Stadtmarketing GmbH ist gegründet. Zur besseren Vermarktung der Stadt wird sie ab 1. August einen City-Manager beschäftigen. Der Dienstleistungs- und Handelsverein (HDH) beteiligt sich am Stammkapital der neuen Gesellschaft mit rund 10 000 Euro. weiter
  • 302 Leser
FÖRDERVEREIN KINDERTAGHEIM / Ab September werden auch Einjährige betreut

Größeres Angebot - mehr Geld

"Wir machen eine zuverlässige und solide Arbeit, die unseren Kindern zugute kommt," resümiert der Vorsitzende Josef Mischko für das abgelaufene Berichtsjahr. Neun Jahre ist er nun Vorsitzender des Fördervereins. Er wurde für die nächsten zwei Jahre als Vorsitzender einstimmig bestätigt. Zur Stellvertreterin wurde Gisela Dietenmaier gewählt. weiter
  • 145 Leser

Halber Fahrpreis für historisch Gekleidete

Die Härtsfeld-Museumsbahn verkehrt an jedem ersten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober. Zusätzlich fährt sie an verschiedenen Feiertagen und bei Veranstaltungen. Eine solche Veranstaltung ist das Historische Stadtfest am Sonntag, 27. Juni, in Neresheim. Die Abfahrt der Züge am denkmalgeschützten Bahnhof Neresheim ist um 10.05 Uhr, 11.20 Uhr, 13.15 weiter

Heftiger Familienzwist

In einem Dillinger Stadtteil endete am Mittwoch ein Familienstreit zwischen Vater und Sohn blutig. Der Sohn nahm ein Hirschgeweih und warf es seinem Vater hinterher, verfehlte ihn aber. Daraufhin nahm sich der Vater ein Stück des abgebrochenen Geweihs und ging auf seinen Sohn los. Der Sohn flüchtete auf den Balkon und sprang aus einer Höhe von circa weiter
  • 124 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM / Festgottesdienst und Familienprogramm beim Stiftsfest

Herzliche Begegnungen mit alten Menschen

Einen erfreulichen Besucherandrang konnte das traditionelle Stiftsfest des Samariterstifts Neresheim verzeichnen. Mit einem Festgottesdienst im Festsaal des Stiftes begannen die Feierlichkeiten. weiter
  • 132 Leser
HÄRTSFELDMUSEUM NERESHEIM / Ausstellungseröffnung am Sonntag

Historische Ansichten Neresheims

Nach der Ötzi-Ausstellung mit über 6000 Besuchern widmen sich die Museumsfreunde beim Stadtfest wieder einem Thema mit Ortsbezug. weiter

Im Blumenkasten: Birkenfeige

Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Das sagt die chinesische Feng-Shui-Lehre. In diesem Sinne gilt die Birkenfeige (lateinischer Name: Ficus benjamina) als ideale Büropflanze. Der Ficus stärkt das Durchhaltevermögen, körperlich wie geistig, und führt so insbesondere am Arbeitsplatz zum weiter
  • 141 Leser

Im CD-Regal: Pudelwohl

Er singt von nicht perfekten Menschen und der idealistischen Diät namens Liebe. "Pudelwohl" heißt das ungewöhnliche Album von Uli Kretschmer. Am Samstag, 26. Juni, um 11 Uhr ist der Musiker im Samocca in Aalen zu hören. Uli Kretschmers Album ist pur. Außer Klavier und Stimme braucht es nichts um zu wirken. Biermann, Brecht, Kreisler, Wecker und Wader weiter
  • 141 Leser

Infoabend mit Abschlusskonzert

Unter dem Motto "Musik neu erleben mit Blasinstrumenten - und die Musik bekommt eine ganz neue Note" veranstaltet der Musikverein Schrezheim am Donnerstag, 1. Juli, ab 18.30 Uhr im Vereinsheim der St. Georgshalle in Schrezheim einen Infoabend mit einem Abschlusskonzert der Bläserklasse. Es wird auch bewirtet. Nachdem das Projekt Bläserklasse bereits weiter
DIABETES FORUM / Plädoyer der Referenten für einen individuellen gewissenhaften Umgang mit der Erkrankung

Insulin-Vermeidungszwang birgt Risiko

Ob beim Abschluss einer Lebensversicherung oder im beruflichen Alltag. Heute noch werden Menschen, die an Diabetes leiden, diskriminiert. Beim zweiten Diabetes-Forum im Gutenberg Kasino ging es um Unterzuckerung, "bedenkenswerte Regelungen" und einen individuellen gewissenhaften Umgang mit der Erkrankung. weiter

Kommunalwahlkampf fand nicht statt

Der Kommunalwahlkampf 2004 fand in Aalen nicht statt - beziehungsweise wurde von den Medien ignoriert! Die einzige größere Veranstaltung bei der die Kandidaten der verschiedenen Listen sich gemeinsam den Fragen der Bevölkerung stellen mussten, war eine Podiumsdiskussion vom Kreisjugendring im Aalener Rathaus. Wo waren die verschiedenen Gruppen und Verbände, weiter
  • 130 Leser
NÖRDLINGEN

Konzert: 80 Jahre Knabenkapelle

Die Knabenkapelle Nördlingen wird 80 Jahre alt. Aus diesem Anlass kommen die Knabenkapelle Dinkelsbühl und die Knabenmusik Meersburg nach Nördlingen und geben morgen um 20 Uhr ein Jubiläumskonzert. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Die Deutsche Bank will in Aalen und Gmünd weiter wachsen:

Kredit ist Anker zum Kunden

Die strategische Neuausrichtung der Deutschen Bank mit ganzheitlichen Beratungs- und Betreuungsangeboten für Privat- und Geschäftskunden sowie für Firmenkunden trägt Früchte. In Aalen und Schwäbisch Gmünd wuchs der Kundenstamm und der Ertrag. weiter

Kulturadresse für Kauflustige

Voller Vorfreude auf einen erholsamen Wochenendtripp, italienische Pasta & Co und vor allem ausgiebige Shoppingtouren haben, lag die Entscheidung nah: in knapp einer Stunde geht es mit dem Flugzeug nach Mailand. Bereits im Flugzeug bietet sich ein beeindruckender Blick auf die schneebedeckten Alpen. Die lombardische Metropole ist heute mit rund weiter
FERNSEHKOCH / Johann Lafer kocht und plaudert in Westhausen

Leckere Tipps für den Seelenfrieden

Er hat ihn. Den Seelenfrieden, den man für's Kochen braucht und wovon er spricht. Fernsehkoch Johann Lafer rührte gestern im Küchentreff Westhausen in den Töpfen und plauderte. Und das nicht wenig. weiter
  • 104 Leser

Liebe und Dramatik

Standing Ovations gab es bei der ersten Musical Night im Ellwanger Schloss. Man braucht kein Prophet zu sein, um für den Sommerabend "Herztöne" auf Schloss Fachsenfeld ein mindestens ähnliches Fest vorauszusagen. In das stimmungsvolle Ambiente passt das Musical-Programm mit Highlights aus Cats, Tanz der Vampire, Mozart, Aida, König der Löwen und anderen weiter

Mehr Mörike

Das Collegium Cantabile aus Süßen bringt einen musikalischen Leckerbissen nach Lorch: einen Mörike-Liederabend. Die Texte stammen alle aus dem "Mörike-Chorliederbuch" op. 19 von Hugo Distler - einem der bedeutendsten Chorkomponisten des 20. Jahrhunderts. Der Mörike-Liederabend findet am 26. Juni um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch statt. weiter
  • 153 Leser

Minus 80 Stellen

Ab dem kommenden Jahr wird es bei Ploucquet am Standort Heidenheim keine Taschenfutter-Fertigung mehr geben. Dieser Fertigungsbereich wird ins sächsische Zittau verlegt, teilte die Geschäftsführung jetzt mit. Konkret bedeutet das den Abbau von 80 Stellen in der Region, in der Plocquet dann nur noch 35 Beschäftigte hätte. weiter
  • 287 Leser

Musical

Über 120 Schüler aus Berglen spielen in Bargau und Abtsgmünd das Musical "Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse". Nach einer erfolgreichen Premiere ist das große Ensemble nun auch im Ostalbkreis zu Gast. Am Donnerstag, 1. Juli tritt das Ensemble bei einem Begegnungskonzert mit dem Bargauer Schulchor und der MVB-Jugendkapelle in der Scheuelberghalle weiter
  • 162 Leser

Musical-Night auf Schloss Fachsenfeld

Ein weiterer Höhepunkt der Festwoche auf Schloss Fachsenfeld, das auf dem Foto von Peter Kruppa in Bengalischem Licht erscheint, findet am heutigen Freitag, 20 Uhr statt. Unter den Linden im Schlosshof wird die Musical-Night mit Interpreten wie Martin Berger, Ines Lex und Tanja Gold (aus Abtsgmünd stammend!) ein besonderer Genuss sein. Ein handverlesenes weiter
  • 133 Leser
FRIEDHOF / Erweiterung um zwei Urnengrabfelder mit 48 Gräbern geplant

Nachfrage steigt "explosionsartig"

In Wasseralfingen, erklärt der Leiter des Grünflächenamts, Rudi Kaufmann, könne man den Trend besonders gut ablesen: Auf dem Friedhof sind immer mehr Urnengräber gefragt. Die Nachfrage ist so groß, dass die Plätze knapp werden. Darum müssen zwei neue Grabfelder her. weiter

Neresheimer Frauen bei Weleda

Die Firma Weleda in Schwäbisch-Gmünd war vor kurzem Ziel von 26 Frauen vom katholischen Frauenbund Neresheim. Herr Sonne von der Gmünder Firma erläuterte den Frauen, wie beispielsweise Säfte Anwendung finden. Bei einem halbstündigen Film ging es um den Beginn sowie um das anthroposophische Gedankengut der Firma Weleda. Anschließend fand eine Werksführung weiter
  • 145 Leser

New York, New York

In New York shoppen gehen wie Charlotte und Carrie - das können Gäste, die die "Sex and the City Party" im La Cantina besuchen und etwas Glück haben. Die Partyreihe zum Thema "Frauen - Styling - Cocktails" ist diesen Samstag wieder und bietet die vorletzte Gelegenheit, einen Shopping Trip nach New York zu gewinnen. Es wird unter allen teilnehmenden weiter
  • 162 Leser
KARTENVERLOSUNG

Open-Air auf dem Schloss

Am Sonntag und Montag finden auf Schloss Fachsenfeld zwei Open-Air-Konzerte statt. Dazu haben wir jeweils vier Karten verlost, die gegen Vorlage des Personalausweises in unserem Service-Center abgeholt werden können. weiter
  • 128 Leser

Open-Air mit drei Bands im Jugendclub

Das Stadtfest-Open-Air geht am Samstag, 26. Juni, beim Jugendtreff in der Oberkochener Bahnhofstraße in die vierte Runde. Bei freiem Eintritt werden gleich drei Bands auftreten. Mit von der Partie ist als Top-Act die Band "Life 'n' nature", die eine zehnjährige Bühnenerfahrung aufweisen kann. Die Gruppe "Hartfeld" machte sich einen Namen als Landesrocksieger weiter

Paradiese

Die Gartentüren stehen offen am 27. Juni von 10 bis 17 Uhr. Es ist der erste grenzüberschreitende "Tag der offenen Gartentür" in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Elsass, Tirol und Luxemburg. Über 500 Gartenbesitzer gewähren allen Interessierten kostenlosen Zutritt zu ihren kleinen "Paradiesen". Auch im Ostalbkreis weiter
  • 144 Leser
GEMEINDERAT / Rathaus-Areal: Erschließung des gesamten Bereiches demnächst in einem Zug

Parkplätze mit "Deckel" zu teuer

Zum wiederholten Mal stand die Erschließung des Geländes für den Rathausneubau auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Das Gremium stimmte der Jahresrechnung 2003 sowie den neuen Strompreisen der EnBW-ODR zu. Begonnen hatte die Sitzung mit einer Personalie. weiter

Proben für Brahms beginnen am Montag

Die Kantorei St. Georg Nördlingen beginnt am Montag, 28. Juni, mit den Proben für das "Deutsche Requiem" von Johannes Brahms. Aufführung ist am Sonntag, 14. November, um 17 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche. Interessierte und stimmlich geeignete Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Die Proben unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor weiter
  • 119 Leser

Q-Nescht Ade

Das Q-Nescht in Aalen macht zu. Deshalb wird eine Woche lang Abschlussparty im Musik-Cafe gefeiert und zwar mit niedrigen Preisen und Top-Tagesangeboten. Am Freitag, 25. Juni gibt es eine Reggae-Party mit günstigem Hefe-Weizen, Jägermeister und Pizza. Am Samstag, 26. Juni wird mit Bier und kurzen Schnäpsen Party gemacht. Am Sonntag, 27. und Montag, weiter
  • 177 Leser

Rassiger Tanz

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird am Samstag, 3. Juli wieder eine "Beflügelte Nacht" im Gmünder Schwörhaus stattfinden mit Lehrkräften, Schülern und Gästen der Musikschule. Zum Abschluss (gegen 24 Uhr) werden die Zuhörer einen rassigen Flamenco-Tanz mit Gitarrenbegleitung erleben können. weiter
  • 145 Leser
THERMALBAD / 7,5 Prozent Besucherrückgang im Jahr 2003

Regen positiv für Limes-Therme

Schlechtes Wetter ist gut fürs Thermalbad: Der heiße Sommer im vergangenen Jahr bescherte den Limes-Thermen einen Besucherrückgang um 7,5 Prozent. Weil sich die Besucherzahlen aber aktuell wieder deutlich stabilisiert haben, hält man den Einbruch im vergangenen Jahr für nicht so dramatisch. weiter
  • 186 Leser

Rogowski geehrt

Dr. Michael Rogowski, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses und des Aufsichtsrates der Voith-AG und Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie ist zur deutsch-brasilianischen Persönlichkeit des Jahres ernannt worden. Dergestalt geehrt werden jährlich zwei Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die aufgrund ihrer beruflichen und persönlichen weiter
  • 105 Leser

Rund ums Schwimmen

Zahlreiche Vereine und Institutionen bieten Aktivitäten im Wasser an. Vor allem in den Bädern wird trainiert und Prüfungen werden abgenommen. Hier finden Sie einige Beispiele der Veranstaltungen. Hirschbachfreibad Aalen: Zu Anfängerschwimmkursen und Kursen zur Schwimmstilverbesserung können sich Interessierte laufend anmelden. Infos gibt es bei den weiter
  • 117 Leser

Scherzhaft

"Tschechow's Scherze oder die Anleitung zum Heiraten" hat am Donnerstag, 1. Juli um 20.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Hölltal Premiere. Der Theaterabend zum Verlieben wird von Maximiliane M. Bitsch, Alexej Boris und Thomas Weber dargestellt. Die Regie der Coproduktion mit dem Ensemble Le Chat, der Bühne Kabirinett und der Kultur Tankstelle Gmünd führt weiter
  • 168 Leser

Schrift und Sprache

"Schriftgemäß" ist der Titel der Ausstellung von Wolfgang Mussgnug die ab dem 27. Juni in Neresheim-Elchingen zu sehen ist. Bei der Vernissage um 11 Uhr übernimmt Jürgen Kintrup die Einführung in die Werke des Künstlers. Für die Musik sorgt Christian Stock. "Schriftgemäß" bezieht sich auf die besondere Stellung von Schrift und Sprache im Werk von Mussgnug. weiter
  • 163 Leser
PHOTOVOLTAIK / Elf Schulen wurden im Stadtgebiet ausgerüstet - offenbar Missverständnis wegen Dach-Miete

Schuldächer "zapfen" die Sonne an

Die Stadtwerke haben elf städtische Schulen mit Photovoltaik-Anlagen ausgerüstet, zehn davon sind erst vor wenigen Tagen planmäßig ans Netz gegangen. Mit möglich macht dies das Förderprogramm "Sonne in der Schule". Die Agendagruppe "Erneuerbare Energien" sucht noch Aalener, die sich an einer Bürgeranlage auf der Hofherrnschule beteiligen. Es gibt da weiter
  • 172 Leser

Serenade

Virtuose Kammermusik erklingt am Sonntag, 27. Juni, 18 Uhr im Rahmen der Serenade im Essinger Dorotheenhof. Gestaltet wird die Serenade von Sebastian Eberle und Daniel Pfeiffer. Zu hören sind unter anderem Pohadka-Märchen von Leos Janacek und Variationen über ein slowakisches Thema von Bohuslav Martinu. Pfeiffer ist Lehrkraft für Klavier an der Musikschule weiter
  • 134 Leser
SHALOM-GRUPPE / Erfolgreicher Auftritt auf dem 95. Katholikentag in Ulm

Singend Kontakte geknüpft

Die Resonanz des Publikums auf dem Katholikentag in Ulm übertraf die Erwartungen der Shalom-Gruppe aus Bopfingen. Geplant war die musikalische Begleitung einer Autorenlesung, doch aus dem Kurzprogramm wurde spontan ein Event in der Messehalle. weiter
  • 153 Leser
MINIKÖCHE / Zurzeit jagt ein Top-Ereignis das nächste - Gründung einer neuen Gruppe steht an

Sogar den König von Schweden bedient

Ums "Numgugga" sind sie rum, die beiden Jahre. Die Lehrzeit der Ostalb-Miniköche ist zuende. Der ausgesprochen turbulente Sommer noch lange nicht. Da jagt ein Top-Ereignis das andere - bis zum großen Abschlussfest auf der Insel Mainau am 28. August. Und Miniköche-Chef Jürgen Mädger verrät, dass er schon an der Nachfolgetruppe bastelt. Die Bewerbungsfrist weiter
WASSERALFINGEN

Sommerfest mit viel Kultur

Die Vereine "Freunde des Kultur Delta Süd" und "Wasseralfinger Schloss" feiern am Freitag, 2., und Samstag, 3. Juli, das zehnte Sommerfest auf Schloss Wasseralfingen unter dem Motto "Kunst und Kultur in Ostwürttemberg". Aus dieser Gegend kommen auch die Künstler, die die beiden Abende gestalten. Aus der Uckermark hingegen reist Eva-Maria Hagen an, die, weiter
SPORTLEREHRUNG / 53 Plaketten für herausragende Leistungen

Stadt bekannt gemacht

Bei der 25. Sportlerehrung der Stadt Oberkochen sind von Bürgermeister Peter Traub drei Sportplaketten in Gold, 23 in Silber und 27 Sportplaketten in Bronze vergeben worden. weiter
BURGSTALLKREISEL / Umbau wird nicht komplett vom Bund getragen

Statt Gratis-Kreisel Folgekosten

Die Stadt Aalen muss für den Umbau des Burgstallkreisels rund 66 000 Euro nachzahlen. Nach ursprünglicher Planung hätte der Bund komplett die Kosten getragen. Nach einer Prüfung des Landespräsidiums muss Kommune jetzt 20,6 Prozent der Bausumme aufbringen. weiter
  • 147 Leser
GEMEINDEZENTRUM HEIDE / Ansatz für sozialen Brennpunkt

Suche nach einer Fläche

Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Peter und Paul sowie die Anwohner auf der Heide machen ernst mit dem Ansatz bürgerschaftlichen Engagements: Sie wollen den Jugendlichen des Wohngebiets helfen, eine Heimstatt für diese zu finden. weiter
  • 127 Leser
KINDERFEST / Wetterfest

Tag der Kinder in Lauterburg

Die Bürger Essingens und Lauterburgs sind am Samstag, 26. Juni, nach Lauterburg eingeladen, wo auf dem Festplatz beim Feuerwehrgerätehaus das Kinderfest mit dem traditionellen Festumzug über die Bühne geht. weiter

Verblendet

Die Gmünder Bühne startet in die Freilicht-Saison mit Molières Komödie "Tartüff". Das Stück wird in einer schwäbischen Übersetzung von Theo Hörmann gespielt und erzählt vom scheinheiligen "Tartüff", der sich bei den Pfefferles einschleicht und den Hausherrn verblendet. Gespielt wird das Stück im Spitalhof in Gmünd (bei Regen im Prediger) an folgenden weiter
  • 149 Leser

Von Bier, Botanik und Ballgefühl...

Wahre Gartenfreunde wissen stets Ästhetik und Nützliches zu verbinden. So befriedigt die links abgebildete schöne Pflanzung - entstanden aus Anlass der Fußball-Europameisterschaft? - sowohl das Auge des Betrachters als auch leibliche Gelüste. Das Wachstum der Setzlinge dürfte jedoch ebenso zu wünschen übrig lassen wie die Erfolge der deutschen EM-Mannschaft. weiter
  • 143 Leser
REITVEREIN FACHSENFELD / Ab heute wird das 25-jährige Bestehen gefeiert

Von der Vision zum Pferdesport-Verein

Pferdefreunde aufgepasst: Der Reit- und Fahrverein Aalen Fachsenfeld e.V. feiert am Wochenende sein 25-jähriges Bestehen. Spannung versprechen die Kreismeisterschaften im Springreiten und Breitensport des Pferdesportkreises Ostalb, die im Rahmen der Feierlichkeiten ausgetragen werden. weiter

Vonda Shepard - zwischen Ally und Freiheit

Der Ruhm von Vonda Shepard gründet vor allem in ihrer Rolle in der US-TV-Kultserie "Ally McBeal". Nun ist die Serie abgedreht und sie will zurück zu ihren Wurzeln der Unabhängigkeit, der künstlerischen Freiheit. Am Dienstag, 29. Juni ist sie im Ulmer Zelt zu hören. Als Vonda Shepard die Schattenseiten des Musikgeschäftes zu spüren bekam, da kam plötzlich weiter
  • 111 Leser
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN / Ortsverband Sechta-Ries

Vorstand mit Wahlen zufrieden

Die Grünen sind mit dem Ergebnis der Kommunalwahlen durchaus zufrieden. Auf der jüngsten Vorstandssitzung der Ortsverbands Sechta-Ries erklärten sie, sich in Zukunft stärker kommunalpolitisch engagieren zu wollen, auch wenn sie nicht im Bopfinger Stadtrat vertreten sind. Der Agenda-Prozess in den Kommunen dürfe nicht zum Erliegen kommen. Trotz Zugewinne weiter
  • 112 Leser

Waldtage

Waldtag statt Alltag heißt es am 26. und 27. Juni im Stadtwald Taubental bei Schwäbisch Gmünd. Das Forstamt Gmünd veranstaltet zum zweiten Mal die Waldtage. Eine Vielzahl an Vorführungen, Mitmach-Angeboten und Informations-Stationen stehen bereit. Der offizielle Startschuss fällt am Samstag um 14 Uhr. Dann ist Bogenschießen, Baumklettern und Holzbildhauern weiter
  • 192 Leser

Wasserballer in Aalen

Im Vorfeld der Olympischen Spiele in Athen weilen die Wasserball-Nationalmannschaften Deutschlands und Russlands in Aalen und messen sich in einem Vorbereitungsspiel am 25. Juli im Aalener Hirschbachbad. Doch damit nicht genug. Die beiden kompletten Olympia-Teams mit jeweils 15 Athleten reisen schon am Dienstag, 20. Juli nach Aalen an. Einen Tag nach weiter
  • 240 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Brandschutz am Bildungszentrum als Sofortmaßnahme verabschiedet

Weitere Investition in Standort

Bürgermeister Bernhard Rapp bangte vor Beginn der gestrigen Gemeinderatssitzung um die Beschlussfähigkeit seines Gremiums, da sich 14 Mitglieder entschuldigen ließen. Doch es fehlten keine weiteren Räte. So verabschiedete die Versammlung eine Brandschutzmaßnahme im Bildungszentrum. weiter
  • 148 Leser
GUTEN MORGEN

Werkstattgedanken

Beim neuen Service der Schnell-Autoreparatur-Werkstätten fühle ich mich irgendwie an einen Arztbesuch erinnert: Wartezimmer mit bequemen Sesseln, Zeitschriften zum Lesen, sogar Kaffee wird angeboten. In der Werkstatt wird mein fahrbarer Untersatz untersucht - der Arzt tastet meinen Rücken ab. Diagnose: Bremsscheiben und Bremsbeläge sind hinüber - Bandscheiben weiter
  • 135 Leser

Wo Wasserratten sich wohl fühlen

Manch einen Zeitgenossen hält es nicht, sobald die Sonne lacht und er eine Wasserfläche erblickt. Diese Spezie nennt sich "Wasserratte". Wenn immer sich die Gelegenheit bietet, sich in den Fluten schwimmend zu bewegen, sind sie dabei. Ob Jung oder Alt: Schwimmen hält den Körper fit und macht Spaß. Es ist kurz nach 9 Uhr, der Himmel ist wolkenverhangen weiter
SAUBERES AALEN

Wälder für das Hundegeschäft

Eine unkonventionellen Vorschlag unterbreitete Karl-Heinz Rieger gestern dem Atus. Bei einem Urlaub in Dänemark begeisterten ihn die so genannten "Hundewälder". Diese Wälder werden gepflanzt, um Hunden bei der Verrichtung ihres "Geschäfts" alle Freiheiten zu bieten. Gleichzeitig wird verhindert, dass Hinterlassenschaften andernorts stören. Er verwies weiter

Zur Moderne

Die Konzertreihe "Musik im Klinikum" hatte im Februar Premiere und ermöglicht Schülern der Musikschule Gmünd, ihr Können zu präsentieren. Am Freitag, 25. Juni wird die Reihe fortgesetzt. Auf dem Programm stehen anspruchsvolle Werke vom Barock bis zur Moderne. Das Spektrum der Besetzungen reicht vom Blockflötenquartett bis zum Schlagzeugsolo. Fast alle weiter
  • 157 Leser
VERWALTUNGS- UND FINANZAUSSCHUSS / 24 300 Euro bewilligt

Zuschuss vorgestreckt

Seit Februar läuft das Projekt "Sprachförderung im Vorschulalter" an vier städtischen Kindergärten. Jetzt bewilligte der Verwaltungs- und Finanzausschuss dafür überplanmäßige Mittel in Höhe von 24 300 Euro - als Zwischenfinanzierung. weiter
  • 169 Leser

Regionalsport (16)

189 Starter laufen in Jagstzell

Auch in diesem Jahr unterstützte wieder eine beeindruckende Zuschauerkulisse an Start und Ziel die 189 Teilnehmer des Jagstzeller Straßenlaufs. 55 Kinder und Jugendliche machten sich auf die 1,5 Kilometer lange Strecke. Kurz danach gingen 28 Teilnehmer auf die Fünf-Kilometer-Distanz und 106 Sportler versuchten sich über zehn Kilometer. Nach zwei Kilometern weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL / Sportwochenende mit buntem Programm

68 Teams kicken

Der DJK-SV Aalen lädt zum Sportwochenende auf das Vereinsgelände im Hirschbachtal ein. Von heute bis Sonntag gibt's dort attraktiven Jugendfußball sowie den Firmen- und Behördencup zu sehen. weiter
  • 132 Leser
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Meisterschaften der Geher mit LSG-Aalen-Sportlern

Ehepaar Sarembe bei den Aktiven top

Christine Sarembe-Stegmaier und ihr Ehemann Ferdinand Sarembe (beide LSG Aalen) waren bei den Süddeutschen Meisterschaften im Gehen erfolgreich. weiter

Ehrennadeln verliehen

Im Rahmen des Festabends anlässlich des 50-jährigen Bestehen des RMSV Buch ehrten der Sportkreisvorsitzende Manfred Pawlita und sein Stellvertreter Steffen Kregler Vereinsmitglieder, die sich besonders um den Sport bemühen. Manfred Kolb, Alfons Rammler, Claudia Rief und Roswitha Thalheimer erhielten die Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze. Ehrenvorsitzender weiter
  • 124 Leser
CROSS-DUATHLON

Erfolg auch ohne Rennrad

Unangefochten siegte Andi Wolpert, Team Freestyle Rosenberg, auf der 3 km Lauf- und 18 km Mountainbike-Strecke beim Cross-Duathlon in Bühlertann. weiter
  • 146 Leser
JUDO / Nachwuchs-Cup

Gestoppt vom Lokalmatador

Beim diesjährigen Sakura Nachwuchs-Cup in Schaan/Liechtenstein gingen neun Ellwanger und zwei Abtsgmünder Judokas erfolgreich an den Start. weiter
  • 157 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel auf dem TSB-Sportplatz in der Buchstraße

Kicker setzen ein Zeichen

Der Tod von vier jungen Männern hat bei den Fußballern in Gmünd und Umgebung tiefe Bestürzung ausgelöst. Am Samstag wird um 15 Uhr auf dem TSB-Sportplatz in der Buchstraße für die Familien der Verstorbenen ein Benefizspiel angepfiffen. Prominente Kicker aus dem ganzen Ostalbkreis sind dabei. weiter
  • 119 Leser
REITSPORT

Klasse höher

Petra Wunderlich vom RV Aalen und Umgebung startete in der Dressurprüfung Kl. M mit ihrem Pferd "Garant" in Heidenheim. In dieser anspruchsvollen Prüfung überzeugten sie die Richter mit ihrer guten Leistung und wurden mit dem sehr guten vierten Platz belohnt. Dies war nun schon die dritte M-Platzierung von ihr in der Dressur, und somit steigt sie in weiter
  • 127 Leser
FUSSBALL / Staffeltag der Bezirksliga und der Kreisliga B VI

Kritik am VfR Aalen II

Der Aufsteiger SV Waldhausen bestreitet das Auftaktspiel der Fußball-Bezirksligasaison 2004/2005 vor heimischer Kulisse. Das wurde beim Staffeltag in Sontheim beschlossen. Einige Vereine kritisierten den VfR Aalen II. weiter
LEICHTATHLETIK

Meldeschluss

Im Rahmen des siebten landesoffenen Auto Wagenblast-Meetings in Essingen finden am 4. Juli die Bezirksmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen statt. Für die Senioren M 30, M 75 sowie Seniorinnen W 30 und W 70 des Bezirks Staufen/Ulm geht es in vielen Disziplinen um Medaillen. Zudem wird der Süddeutsche und der Deutsche Geherpokal vergeben. Meldungen weiter
  • 112 Leser
SCHWIMMEN / Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften in Wetzlar

Moritz Maile hält mit

Zum ersten Mal dabei und gleich drei Mal unter die Top Ten in Süddeutschland geschwommen, das ist die hervorragende Ausbeute des jungen Aalener MTV-Schwimmers Moritz Maile (Jahrgang 1991). Er startete bei den 12. Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften im Europabad in Wetzlar. weiter
  • 114 Leser
GOLF / Senioren und Jungsenioren - Zweite Rangliste

Par-Runde das Beste

Bei erstaunlich geringer Beteiligung wurde auf der Anlage des GC Hochstatt-Härtsfeld die zweite Rangliste der Senioren und Jungsenioren ausgetragen. weiter
  • 120 Leser
MOUNTAINBIKE / Weltcup - Erfolgreicher Auftritt vom Team Mayer Arbeitsbühnen/Ultras Sports in Schladming

Steffen Thum holt Weltcuppunkte

Strömender Regen, eine mörderische Strecke und ein erlesenes Starterfeld mit 139 Fahrer. Durch nichts war Steffen Thum vom Team Mayer Arbeitsbühnen / Ultra Sports auf dem Weg in die Weltcup-Punkteränge aufzuhalten. weiter
  • 104 Leser

THEMA DES TAGES

Das frühe Aus bei der EM Nach der Vorrunde muss die deutsche Nationalmannschaft den Heimweg antreten. Bei der Europameisterschaft in Portugal sind die Kicker von Rudi Völler an Tschechien, Lettland und Holland gescheitert. Das frühe Ausscheiden beschäftigt die Fußball-Größen in der Region ebenso wie der einen Tag nach der Tschechien-Niederlage verkündete weiter
FLIEGEN / Erich-Kneffel-Gedächtnisflug

Über 60 Starter

Der Südwestdeutsche Rundflug auf dem Flugplatz Elchingen wird zu Ehren des langjährigen Leiters der Aalener Motorflugschule Erich Kneffel seinen Namen tragen. Wer am Samstag auf den Flugplatz Elchingen kommt, wird ab 11 Uhr Starts und Landungen von über 60 Flugzeugen miterleben können. weiter
  • 126 Leser

Überregional (113)

RüCKTRITT / Rudi Völler warnt seinen Nachfolger vor übertriebenen Erwartungen

'Für ganz hohes Niveau reicht es nicht'

Favorit Ottmar Hitzfeld signalisiert Bereitschaft - Die Erwartungen steigen vor der WM 2006 gewaltig
Der Druck, die in der Vorrunde gescheiterte Fußball-Nationalelf auf die WM 2006 im eigenen Land vorzubereiten schien Rudi Völler zu groß: Der Teamchef gab auf. weiter
  • 362 Leser
TSCHECHIEN

'Können jeden schlagen'

Nach dieser Leistung war ein wenig Schadenfreude erlaubt. Torschütze Marek Heinz stolzierte voller Genugtuung vom Platz, und selbst Ersatzmann Tomas Rosicky konnte sich ein Dauer-Grinsen nicht verkneifen. Die als B-Elf titulierten Teilzeitarbeiter von Tschechiens Fußball-Traumfabrik haben mit ihrem 2:1 (1:1)-Erfolg nicht nur Deutschland den EM-K.o. weiter
  • 295 Leser
SPONSORING / Die Jugendarbeit soll zur Marke werden

'Müssen uns besser verkaufen'

Die Jugendarbeit, so der Tenor einer Fachtagung in Ulm, hat auch Sponsoren aus der Wirtschaft einiges zu bieten, sie weiß sich nur noch nicht richtig zu verkaufen. weiter
  • 332 Leser
HOLLAND / Ausgelassener Jubel

'Oranje' ist wieder in

Dick Advocaat wollte nur noch ganz schnell in die Kabine, seine holländischen Spieler aber tanzten ausgelassen auf dem Rasen des Estadio Municipal. weiter
  • 315 Leser
VIERTELFINALE / Postiga rettet Portugal in die Verlängergung, Lampard England ins Elfmeterschießen

6:5 - Ricardo Retter und Vollstrecker

Nach Beckham patzt auch Vassell - Jungstar Rooney von früher Verletzung gestoppt
Torhüter Pereira Ricardo hat England aus allen Titelträumen gerissen und Gastgeber Portugal im Elfmeterkrimi ins EM-Halbfinale gebracht. Nach einer begeisternden Viertelfinal-Partie in Lissabon hielt der Keeper den Elfmeter von Darius Vassell und vollstreckte selbst zum 6:5. weiter
  • 294 Leser
üBERLEBT

70 Meter in die Tiefe

Ein 20-jähriger Amerikaner hat in Australien einen 70-Meter-Sturz von einer Klippe fast unverletzt überlebt. Beim Versuch, seinen Schuh aus einer Absperrung zu befreien, hatte er offensichtlich das Gleichgewicht verloren und fiel vom Aussichtspunkt Grand Canyon im Bundesstaat New South Wales in die Tiefe. Was den Sturz abgefedert hat, blieb unklar. weiter
  • 304 Leser
LUFTFAHRT / 'Es war, als regneten Steine vom Himmel

Airbus muss nach Blitz- und Hagelschlag landen

Panik in 4000 Meter Höhe: Ein Airbus A 310 der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines mit 181 Passagieren an Bord musste auf einem Inlandsflug notlanden, nachdem die Maschine in einem Hagelunwetter vom Blitz getroffen wurde. Wie türkische Zeitungen berichteten, wurde das Radargehäuse am Bug abgerissen, im Cockpit zersprang eine Scheibe. Während weiter
  • 363 Leser
SANOFI-AVENTIS / Frist bis Ende Juli verlängert

Aktionäre in Paris stimmen zu

Die Aktionäre des Pharmakonzerns Sanofi haben erwartungsgemäß den Weg für eine Übernahme von Aventis freigemacht. Die Hauptversammlung des französischen Unternehmens billigte die dafür nötige Kapitalerhöhung und den Namen Sanofi-Aventis für den dann drittgrößten Pharmakonzern der Welt. Sanofi-Chef Jean-Francois Dehecq hatte sich bereits bei der Aufstockung weiter
  • 341 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Die Behörden des Landes werden umgekrempelt

Alle Macht den Landräten

Mit der Neuordnung der 450 Staatsämter stärkt Erwin Teufel den Einfluss der Kreise
Seit der Gebietsreform vor 30 Jahren hat die Politik auch die Reform der Staatsbehörden versprochen. Jetzt kommt sie in Gang. Ministerpräsident Erwin Teufel will 450 staatliche Behörden neu ordnen, 350 auflösen. Profitieren werden die Landräte und OB der Stadtkreise. Erwin Teufel sah sich unter Druck. Als er Wind davon bekam, dass sein Koalitionspartner weiter
  • 321 Leser
AUSSTELLUNG

Amateurfunker am Bodensee

Amateurfunker aus dem In- und Ausland treffen sich von heute an wieder in Friedrichshafen am Bodensee. Bei der 29. Messe für Funkamateure HamRadio sowie der Computer-Schau Hamtronic zeigen drei Tage lang 170 Aussteller aus 30 Ländern ihr Angebot. Erwartet werden 18 000 Besucher. Bei der Ausstellung zu sehen sind hauptsächlich Funk- und Messgeräte, Antennen, weiter
  • 338 Leser
SEGELN / Sturm bei der 122. Kieler Woche

Amelie Lux kommt in Fahrt

Im Sturm über Kiel ist Olympia-Hoffnung Toni Wilhelm an die Spitze des Feldes gesurft. Mit zwei Siegen auf dem Mistral- Brett sorgte der 21-Jährige gestern bei der 122. Kieler Woche für Paukenschläge und übernahm sogar die Führung im Gesamtklassement. Während der Kieler unter dem grauen Himmel genau wie die stark verbesserte Olympia-Zweite Amelie Lux weiter
  • 269 Leser
GERICHT

Anders kein Betrüger

Der Pop-Produzent Dieter Bohlen hat im Streit mit seinem früheren Gesangs-Partner Thomas Anders vor Gericht eine Schlappe erlitten. Danach darf er nicht mehr behaupten, Anders habe bei einer gemeinsamen Tournee Geld unterschlagen. Das urteilte gestern das Berliner Landgericht. Bohlen hatte in seinem Bestseller 'Hinter den Kulissen' behauptet, Anders weiter
  • 336 Leser
TURNEN

Athen-Riege komplett

Thomas Andergassen (Stuttgart), Ronny Ziesmer (Cottbus) und Sergej Pfeifer (Hannover) werden die deutsche Olympia-Riege der Turner für Athen komplettieren. Zuvor waren nach den Deutschen Meisterschaften der erste 16-jährige Fabian Hambüchen (Wetzlar), Sven Kwiatkowski (Chemnitz) und der Cottbuser Robert Juckel vornominiert worden.dpa weiter
  • 374 Leser
BITKOM

Auf dem Weg nach oben

Nach drei Jahren Flaute sieht sich die deutsche Informations- und Telekommunikationsbranche in diesem Jahr im Aufschwung. 'Unsere Branche ist auf dem Weg nach oben', sagte Willi Berchtold, Präsident des Branchenverbands Bitkom in München: 'Die Stimmung hat sich gedreht.' Die Hälfte der Unternehmen habe im ersten Quartal steigende Inlandsumsätze sowie weiter
  • 430 Leser
ATOMKRAFTWERK

Bahngleis beschädigt

In der Umgebung des Atomkraftwerks Philippsburg (Kreis Karlsruhe) haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag ein Industriegleis der Bahn stark beschädigt. Laut Polizei handelt es sich bei den Tätern möglicherweise um Atomkraftgegner. Der Schaden wird auf mehrere 1000 Euro geschätzt. Das Gleis befindet sich in einem unübersichtlichen Gebiet. lsw weiter
  • 409 Leser
POLEN / Vorgezogene Neuwahlen vorerst abgewendet

Belka erhält Zustimmung für seine Regierung

Der polnische Ministerpräsident Marek Belka hat im zweiten Anlauf das Vertrauen des Parlaments für seine Regierung erhalten. Damit wurden eine Auflösung des Parlaments und vorgezogene Neuwahlen vermieden. Für Belka stimmten 236 Abgeordnete, 215 Parlamentarier waren gegen ihn, es gab eine Enthaltung. Belka, der im Mai nach einem verlorenen Vertrauensvotum weiter
  • 297 Leser
AUSSTELLUNG / Von der Schildermalerei bis zum Kitsch

Besuch beim Friseur

Moderne afrikanische Kunst im Stuttgarter Linden-Museum
Das Stuttgarter Linden-Museum dokumentiert mit seiner Sonderschau 'Die andere Moderne Afrikas', wie schwierig es ist, auf dem schwarzen Kontinent eine Trennungslinie zwischen hochwertiger aktueller Kunst und populärer Gebrauchskunst zu ziehen. Blau gestrichene Bretter mit Hinweisen zeigen den Besuchern im Foyer den Weg. Rechts im Wannersaal des Linden-Museums weiter
  • 429 Leser
TÜRKEI / Sprengsätze explodieren in Istanbul und Ankara

Bombenanschläge vor dem Nato-Gipfel

Zwei Bombenanschläge mit vier Toten und insgesamt 18 Verletzten haben vier Tage vor dem Nato-Gipfel in Istanbul die Türkei erschüttert. In Istanbul explodierte eine Bombe in einem Bus, der acht Kilometer vom Konferenzort entfernt in einem Wohnviertel unterwegs war. Dabei kamen vier Menschen ums Leben, 15 weitere wurden verletzt. Eine kleinere Bombe weiter
  • 321 Leser
FINANZEN / Zahl der Defizitsünder in der EU steigt weiter

Brüssel will den Stabilitätspakt aufweichen

Die EU-Kommission plant, Haushaltspolitik und Wirtschaftswachstum besser unter einen Hut zu bringen. Hohe Gesamtschulden sollen schärfer geahndet werden. EU-Währungskommissar Joaquín Almunia will den EuroStabilitätspakt flexibler auslegen. Almunia präsentierte gestern in Brüssel erste Ideen für eine entsprechende Reform, sagte aber gleichzeitig, für weiter
  • 322 Leser

Buchtipp

Außer Balance 'Dunkel und leer wird es auf der Welt, wenn uns nichts mehr fremd ist. Wenn es keine Fremden mehr gibt.' Diese Sätze stehen für ein faszinierendes Buch, Andreas Kollender hat es geschrieben: Vor der Wüste (dtv premium, 216 S., 15 Euro) erzählt die Geschichte des Ethnologen Tadeus F. Appum. Er lebt, an Viszeraler Leishmaniose erkrankt, weiter
  • 314 Leser
WASSERBALL

Cannstatt unter Druck

Rekordmeister Wasserfreunde Spandau kann am Samstag (16.30 Uhr) die Weichen für seinen 25. nationalen Wasserball-Titelgewinn stellen. Nach dem glücklichen 12:11-Sieg nach Verlängerung beim SV Cannstatt zum Auftakt der Halbfinal-Serie 'best of three' können die Berliner zu Hause mit einem weiteren Erfolg bereits den Einzug ins Endspiel klarmachen. sid weiter
  • 329 Leser
OPER

Chefdirigent Prick

Christof Prick wird neuer Chefdirigent am Nürnberger Staatstheater. Nach einem Beschluss des Stadtrates soll der 57-Jährige im September 2005 die Nachfolge von Philippe Auguin antreten. Prick war Generalmusikdirektor in Saarbrücken, Karlsruhe und Hannover. Zuletzt dirigierte er auch mehrere Produktionen an der Dresdner Semperoper. weiter
  • 362 Leser

Das Stichwort: La Belle

In der West-Berliner Diskothek 'La Belle' detonierte am 5. April 1986 ein mit Eisenteilen gespickter Sprengsatz. Ein 21-jähriger US-Soldat und eine 28-jährige Türkin starben noch in der Nacht, ein weiterer US-Soldat erlag wenige Wochen später seinen Verletzungen. Mehr als 200 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Als Reaktion auf den Anschlag bombardieren weiter
  • 280 Leser
TRAINER / Luiz Felipe Scolari setzt auf preußische Tugenden

Der 'sture Esel' im Blickpunkt

Am 'General' scheiden sich die Geister - Abschied nach der EM 2004
Wenn Luiz Felipe Scolari die meiste Zeit der zweiten Halbzeit ruhig auf der Bank sitzen bleibt, ist etwas nicht in Ordnung. So geschehen beim 1:2 im Auftaktspiel der Euro 2004 gegen Griechenland. Ansonsten pflegt der Brasilianer an der Außenlinie seine Ein-Mann-Show abzuziehen. weiter
  • 560 Leser
TENNIS / Schüttler, Haas und Popp in Runde zwei

Deutsches Trio trotzt dem Sturm

Kroatin Sprem schlägt Venus Williams
Im mächtigen Sturm von Wimbledon haben die deutschen Tennis-Profis für einen zaghaften Aufwind gesorgt. Im Geduldsspiel über drei Londoner Schlecht-Wetter-Tage überstanden Thomas Haas, Rainer Schüttler und Alexander Popp gestern ihre Auftakt-Matches. weiter
  • 268 Leser
JUSTIZREFORM / Ministerin Corinna Werwigk-Hertneck lässt die Privatisierung der Bewährungshilfe erproben

Die meisten Pläne der Liberalen bleiben vorerst in der Schublade

Mit der Verwaltungsreform einher gehen Veränderungen in der Justiz. Nicht nur weil vieles in diesem Bereich in die Bundeskompetenz fällt, sind die beschlossenen Änderungen weit weniger einschneidend, als Ministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) sie wollte. So wurde nichts aus der geplanten Überführung der württembergischen Bezirksnotariate in freie weiter
  • 340 Leser
LEICHTATHLETIK / Tim Montgomery wird am Montag vernommen

Doping-Anklage gegen Sprintstar

100-m-Weltrekordler Tim Montgomery steht vor dem Ausschluss von den Olympischen Spielen in Athen. Er wird von der Anti-Doping-Agentur der USA angeklagt. weiter
  • 341 Leser
FINANZEN / Turnier für DFB kein Verlust

Drei Millionen Prämien gespart

Wenigstens finanziell ist die Europameisterschaft in Portugal für den DFB zu keinem Verlustgeschäft geworden. Durch das Vorrunden-Aus spart sich der Verband sämtliche Prämien für Spieler und Trainer. Die hätten im Extremfall rund 3 Millionen Euro betragen. 4,9 Millionen Euro hat der DFB für die EM-Teilnahme von der Uefa an Antrittsprämie erhalten, dazu weiter
  • 243 Leser

Erstes Foto-Shooting. Ziemlich ...

...zickig zeigten sich die beiden Amurtiger-Katerchen bei ihrem ersten Foto-Shooting im Leipziger Zoo. Die beiden Babys kamen Ende Mai zur Welt, gedeihen prächtig und bringen inzwischen je knapp drei Kilo auf die Waage. Noch können die kleinen Raubkatzen dem Fotografen nicht wirklich gefährlich werden. Aber das Fauchen und grimmig Dreinschauen klappt weiter
  • 333 Leser
FECHTEN

Florett-Team Sechster

Die deutschen Florettfechter haben beim Weltcupturnier in Havanna Platz sechs belegt. Im Viertelfinale unterlag die Equipe von Bundestrainer Jochen Behr den USA mit 35:45. Deutschland trat mit Peter Joppich (Koblenz), Andre Wessels, Christoph Rapp (beide Tauberbischofsheim) und Simon Senft (Bonn) an. Im Endspiel besiegte Italien das russische Team 45:33.dpa weiter
  • 299 Leser
RUHRFESTSPIELE / Stadt und DGB ziehen Notbremse

Frank Castorf muss gehen

Nach dem dramatischen Einbruch der Besucherzahlen bei den Ruhrfestspielen wollen die Stadt Recklinghausen und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) offenbar den Vertrag mit Regisseur Frank Castorf als künstlerischem Leiter lösen. Dies geht aus einem gestern veröffentlichten Brief des Festspiel-Intendanten Gerard Mortier hervor. Beide Parteien hätten weiter
  • 320 Leser
FAMILIENDRAMA

Frau und Kind tot gefunden

Der Tod einer 30-Jährigen und ihres 18 Monate alten Kindes in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) gibt den Ermittlungsbehörden Rätsel auf. Die Frau und das kleine Mädchen waren am Mittwochabend tot in ihrer Wohnung im Bad gefunden worden. Beide Leichen wiesen Stichverletzungen auf. Das vermutliche Tatwerkzeug, ein Küchenmesser, steckte noch in der Brust weiter
  • 342 Leser
IRAK / Rebellen bringen Polizeibeamte und Rekruten um - Augenzeugen berichten von einem Gemetzel

Für Gegenwehr blieb keine Zeit mehr

Sie waren unbewaffnet und völlig unvorbereitet, als Terroristen ihnen das Leben nahmen: Beamte und Rekruten einer Polizeiausbildungsstation in der Stadt Bakuba fielen einem der vielen Terroranschlägen zum Opfer, die gestern das gesamte Land erschüttert haben. · Einer der schlimmsten Tage des Nachkriegs-Iraks begann im Morgengrauen in Bakuba, 60 Kilometer weiter
  • 339 Leser
RAUMFAHRT / Nach dem Flug von 'Space-Ship-One' treten schon Reiseanbieter auf

Geschäfte mit dem Traum vom Urlaubs-Trip ins All

Nach dem erfolgreichen Rekordflug des 'Space-Ship-One' tauchen schon die ersten Anbieter für Reisen ins Weltall auf. Wann es los geht, wissen sie aber selbst nicht. Kaum hat 'Space-Ship-One' den ersten privaten Suborbitalflug absolviert, steht schon ein deutscher Anbieter für Trips ins All bereit: Pro Toura Space in Bremen verkündet Himmlisches für weiter
  • 405 Leser
Messe Stuttgart

Gewinnzone im Blick

Die Messe Stuttgart will im laufenden Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn erhöhen. 2003 hatte das Unternehmen einen Verlust von knapp 2 Mio. EUR verbucht. weiter
  • 335 Leser
ERFOLG / Teufel setzt sich gegen Kritiker durch

Gezeigt, wer der Herr im Haus ist

Die Opposition kritisiert die Verwaltungsreform als 'größten Murks'. Auch bei CDU und FDP stößt man sich an manchem. Doch Erwin Teufel hat sich durchgesetzt. Wer brav arbeitet, soll auch mal festen dürfen: Wenn die Abgeordneten von CDU und FDP am nächsten Mittwoch die Hand gehoben haben und das Verwaltungsstruktur-Reformgesetz (VRG) damit zum 1. Januar weiter
  • 309 Leser
VIERTELFINALE / Frankreich heute gefordert

Griechen ohne Angst

'King Henry' gegen 'König Otto'. Auf dem Papier ist die Favoritenrolle im EM-Viertelfinale zwischen Titelverteidiger Frankreich und Außenseiter Griechenland klar. weiter
  • 278 Leser
AKTIENMäRKTE

Gute Stimmung

Günstige Vorgaben aus den USA und Asien sorgten gestern für gute Stimmung auf dem Börsenparkett. Der Dax übersprang dabei mehrmals die psychologischen Marke von 4000 Punkten. Auf der Suche nach neuen Kursimpulsen richteten Anleger ihre Blicke unter anderem auf die für den Nachmittag erwarteten US-Konjunkturdaten, die jedoch leicht unter den Erwartungen weiter
  • 392 Leser
URTEIL / Filialleiter verletzte die Sorgfaltspflicht

Haltbarkeitsdatum manipuliert - Fristlose Kündigung rechtens

Wenn der Leiter einer Metzgerei-Filiale an Wurstpaketen das Haltbarkeitsdatum manipuliert, dann ist eine fristlose Kündigung gerechtfertigt. Darauf weist der Bonner Informationsdienst 'Arbeitsrecht kompakt - Urteilsblitzdienst für den Arbeitgeber' hin. Die Bonner verwiesen dabei auf ein entsprechendes Urteil des hessischen Landesarbeitsgerichts. Im weiter
  • 346 Leser
EXPERT

Hoffnung auf die Olympiade

Die Konsumflaute und der Preisverfall zum Beispiel bei DVD-Playern haben den Umsatz des Elektrohändlers Expert gedrückt. Im Geschäftsjahr 2003/04 (31. März) sank der Umsatz der Fachhandelsgruppe mit Unterhaltungselektronik, Hausgeräten und Kommunikationstechnik im Vergleich zum Vorjahr um 9 Prozent auf 2 Mrd. EUR. Für dieses Jahr erwartet die Firma weiter
  • 508 Leser
MUSEEN / Der Bureziger schmeckt auch nach 20 Jahren noch

Im Weinbau-Land alles über Käse

Wein und Käse passen kulinarisch gesehen vorzüglich zueinander. So gesehen verwundert es auch nicht, dass es in der Weinregion Kaiserstuhl ein weiter
  • 346 Leser
KRIMINALITäT / Ämter sahen keinen Grund zum Eingreifen

Kinderleiche in der Tiefkühltruhe

Toten erst nach zweieinhalb Jahren entdeckt - Mutter und Vater verhaftet
Im Fall der in einer Tiefkühltruhe gefundenen Kinderleiche wurden beide Elternteile verhaftet. Es gab offenbar eklatante Versäumnisse bei den Behörden. Der in einer Kühltruhe gefundene tote Bub lag nicht, wie bisher bekannt, eineinhalb, sondern sogar zweieinhalb Jahre in der Wohnung einer Cottbusser Großfamilie. Das teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft weiter
  • 454 Leser
RüCKKEHR

Kleiner Bahnhof statt Empfang

Auf Wunsch des Deutschen Fußball-Bundes beinhaltete die Rückkehr der Nationalmannschaft aus Portugal keinen offiziellen Empfang am Frankfurter Flughafen. weiter
  • 293 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Außer Kontrolle

PETER DE THIER, Washington Eine knappe Woche vor der geplanten Machtübergabe im Irak scheint die ohnehin desaströse Sicherheitslage völlig außer Kontrolle zu geraten. Eskalierende Gewalt und zunehmend selbstbewusste Aufständische, die offenkundig den Demokratisierungsprozess im Keime ersticken wollen, werfen der US-Regierung Knüppel zwischen die Beine. weiter
  • 299 Leser
STAATSSCHULDEN

KOMMENTAR: Die Alarmglocken klingeln

ROLF OBERTREIS Die Not von Hans Eichel wird immer größer. Während der Minister für 2005 von Privatisierungserlösen von fast 16 Milliarden Euro träumt, hat er den im laufenden Etat verplanten Privatisierungserlös von 10 Milliarden Euro noch nicht einmal im Ansatz eingefahren. Die Alarmglocken klingeln. Und sie werden auch in den Frankfurter Bankentürmen weiter
  • 363 Leser
ZAHNERSATZ

KOMMENTAR: Teure Lückenfüller

DIETER KELLER Der Patient hat gewonnen beim Streit um die Zahnlücken. 96 Prozent sollen beim Zahnersatz im nächsten Jahr nicht schlechter gestellt sein als bisher, viele sogar besser. Behaupten zumindest die Zahnärzte. Auch die Krankenkassen loben die Vereinbarung als gute Entscheidung, und Gesundheitsministerin Ulla Schmidt stimmt ebenfalls in den weiter
  • 285 Leser
FERNSEHEN / Kaum einer schaltet das Spiel der Niederländer ein

Kontraste: Rekord-Quote für ARD, Flop fürs ZDF

Während das letzte EM-Spiel der deutschen Mannschaft in der ARD mit durchschnittlich 24,05 Millionen Zuschauern (Marktateil 69,3 Prozent) die bisher beste Quote des Jahres 2004 erreichte, vermeldete das ZDF das mit Abstand schlechteste Interesse an einem EM-Spiel in Portugal überhaupt: Das Duell der Niederländer gegen Lettland sahen nur 0,84 Millionen weiter
  • 382 Leser
KüNDIGUNG

Kritik reicht nicht

Eine kritische Äußerung über den Arbeitgeber ist nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) kein ausreichender Kündigungsgrund. Das Gericht gab einem Arbeitnehmer Recht, der mit Hinweis auf das Grundrecht auf Meinungsfreiheit gegen seine Kündigung geklagt hatte. Ihm war Störung des Betriebsfriedens vorgeworfen worden. (2 AZR 63/03). AP weiter
  • 275 Leser
bachmann-Preis

Kritikerlob für Herrndorfs Text

Erste starke Texte haben gestern den Auftakt im Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt geprägt. Die neu zusammengesetzte Kritikerrunde fand rasch zu einem schonungslosen Diskussionsstil. Als erste Kandidatin fiel die Stuttgarter Autorin Anna Katharina Hahn mit ihrer parodistischen Erzählung 'Kavaliersdelikt' einhellig durch. Ebenso einhellig weiter
  • 361 Leser
BGH / Richter kippen Einwendungsfrist der Telekom

Kundenrechte gestärkt

Der BGH hat eine Klausel der Telekom gekippt, wonach Kunden Einwendungen gegen ihre Telefonrechnung innerhalb von acht Wochen geltend machen müssen. Telefonkunden können künftig ihre Telefonrechunungen ein halbes Jahr lang beanstanden, wenn sie diese für zu hoch halten. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat gestern eine Klausel der Deutschen weiter
  • 378 Leser
EURO

Kurs gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2122 (Vortag 1,2087) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8249 (0,8273) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6681 (0,6651) britische Pfund, 130,32 (131,60) japanische Yen und 1,5130 (1,5167) Schweizer Franken fest. weiter
  • 397 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Erntehelfer tödlich verunglückt Ein 60-jähriger Erntehelfer ist bei Kressbronn (Bodenseekreis) tödlich mit einem Traktor verunglückt. Nach Polizeiangaben war der Mann mit Trecker und Anhänger auf einem abschüssigen Weg unterwegs, als das Gespann ins Schlingern geriet. Die Zugmaschine kippte um. Der 60-Jährige wurde unter dem linken Hinterreifen eingeklemmt. weiter
  • 350 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Haftstrafen gefordert deutscher Konzernchefs drängt Justizministerin Brigitte Zypries die Unternehmen dazu, die Vergütungen von Vorständen und Aufsichtsräten endlich auszuweisen. Ansonsten werde es eine gesetzliche Regelung geben, sagte Zypries in Berlin. Die Staatsanwaltschaft will im Mannesmann-Prozess mehrjährige Haftstrafen ohne Bewährung fordern. weiter
  • 311 Leser
ENERGIE / Hoffnung für Bohrarbeiten in Urach

Land soll sich für Erdwärme einsetzen

Auch das Land soll zur Rettung des Uracher Erdwärme-Projekts beitragen. Das fordert die Grünen-Landtagsfraktion. Die Bohrarbeiten ruhen seit Wochen. · Der Bund und die Energie Baden- Württemberg (ENBW) wollen an dem wegen Geldmangels vorerst gestoppten Projekt zur Erdwärmenutzung in Bad Urach (Kreis Reutlingen) festhalten. 'Wir prüfen die Möglichkeit, weiter
  • 346 Leser
JUSTIZ

Lauschangriff eingeschränkt

Das Bundesjustizministerium hat einen neuen Entwurf zum großen Lauschangriff vorgelegt. Sobald Länder und Verbände dazu Stellung genommen hätten, werde die Regierung das Gesetzgebungsverfahren zügig vorantreiben, um die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts umzusetzen, sagte Ministerin Brigitte Zypries (SPD) in Berlin. Das Gericht hatte Anfang März weiter
  • 302 Leser
KOPFTUCHVERBOT

Lehrerin Ludin verliert Prozess

Die baden-württembergische Lehrerin Fereshta Ludin hat den Streit um das Kopftuchverbot verloren. Nach jahrelangem Rechtsstreit hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gestern die Klage der Frau zurückgewiesen. Zugleich bescheinigten die Richter dem Schulgesetz von Baden-Württemberg verfassungsgemäß zu sein. Damit ist es Lehrerinnen in Baden-Württemberg weiter
  • 290 Leser
TEUERUNG

Leichte Entspannung

Der Preisauftrieb in Baden-Württemberg hat sich im Juni wegen sinkender Ölpreise erstmals seit Februar wieder abgeschwächt. Die Jahresteuerungsrate lag bei 2,0 Prozent nach 2,3 Prozent im Mai, teilte das Statistische Landesamt mit. Gegenüber dem Vormonat wurden Heizöl- und Kraftstoff zwischen 3,0 und 4,2 Prozent wieder günstiger. Mit Beginn der Hauptsaison weiter
  • 406 Leser
FUSSBALL

LEITARTIKEL: Die Grenzen der Tugend

THOMAS GOTTHARDT Das spitzbübische Lächeln ist gewichen aus dem Gesicht des Rudi Völler. Der 44-Jährige ist seit gestern nicht mehr Teamchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Völler hat in den zurückliegenden ziemlich genau vier Jahren versucht, den immensen Imageschaden und den Vertrauensverlust nach der EM 2000 zu beheben. Was zu einem guten weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick

Kronprinz Felipe Der spanische Kronprinz Felipe (36) hat sich in den Flitterwochen einen Bart wachsen lassen. Bei einer Festveranstaltung aus Anlass des Namenstages von König Juan Carlos präsentierte sich der Prinz mit einem leichten Backenbart. Es war der erste öffentliche Auftritt Felipes und seiner Frau Letizia (31) nach der Rückkehr aus ihren vierwöchigen weiter
  • 322 Leser
SIEMENS / Handy-Standorte Kamp-Lintfort und Bocholt gesichert

Länger und flexibler

Ergänzungstarifvertrag sieht im Schnitt 40-Stunden-Woche vor
Siemens regelt die Arbeitszeiten neu. Sie werden flexibler und länger. Eine Vereinbarung mit der IG Metall sieht über 24 Monate hinweg eine rechnerische 40-Stunden-Woche vor. Damit ist die Verlagerung der Handy-Standorte Kamp-Lintfort und Bocholt vom Tisch. Im Streit um rund 5000 gefährdete Siemens- Arbeitsplätze hat der Elektrokonzern der Gewerkschaft weiter
  • 377 Leser
SCHüLER

Mord wegen Handy

Ein 15 Jahre alter Schüler ist in London erstochen worden, weil er sein Handy nicht an drei gleichaltrige Jungen herausgeben wollte. Das Trio habe Kieran Rodney-Davis nach dessen Weigerung angegriffen, berichteten Zeitungen. 'Er hatte nichts mit Straßenbanden zu tun', sagte Rodneys Mutter Antoinette. Sie hatte ihm das Handy erst kürzlich gekauft. dpa weiter
  • 344 Leser
GEWALT / Mann muss in die Psychiatrie

Mord-Angriff aus heiterem Himmel

Attacke auf Nachbarn und dessen Buben
Nach der Mord-Attacke auf seinen Nachbarn und dessen zwei Buben muss der Angreifer nun in die Psychiatrie. Ein Gutachter bescheinigte ihm eine schizotype Störung. Wegen versuchten Mordes an seinem Nachbarn sowie gefährlicher Körperverletzung in drei Fällen ist ein Elektriker am Donnerstag in Karlsruhe zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht weiter
  • 363 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kritik am Arbeitslosengeld Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Ursula Engelen-Kefer hat von der Bundesregierung Nachbesserungen beim geplanten Arbeitslosengeld II gefordert. Die Leistungen müssten deutlich erhöht werden; um mindestens 250 Euro monatlich mehr für Ledige und 500 Euro mehr für Verheiratete. Die Erhöhung sei umso notwendiger, als die Bezugsdauer weiter
  • 337 Leser
WUT

Nesta mit Eiern beworfen

Die Italiener reagieren wütend auf das Ausscheiden ihrer Fußball-Nationalmannschaft bei der EM in Portugal und nahmen Abwehr-Ass Alessandro Nesta aufs Korn. Einige erzürnte Fans warfen Eier auf den Verteidiger vom Meister AC Mailand bei der Ankunft der Nationalmannschaft auf dem Mailänder Flughafen Malpensa am Mittwochabend. Nesta war der einzige Spieler, weiter
  • 379 Leser
STAATSVERSCHULDUNG / Finanzministerium hat Russlandschulden im Blick

Neue Geldquelle für Eichel

Deutsche Bank und US-Institut Goldman Sachs stehen Pate
Das Bundesfinanzministerium will sich neue Geldquellen zum Stopfen der Löcher im Bundeshaushalt erschließen. Dazu hat Hans Eichel vor, die Russlandschulden zu mobilisieren. Umgewandelt in Euro- oder Dollaranleihen sollen sie ihm zusätzliche Milliarden bringen. Durch die Umwandlung von ausstehenden russischen Schulden gegenüber der Bundesrepublik in weiter
  • 410 Leser
GESUNDHEIT / Einschränkungen nur in wenigen Fällen

Neue Regeln für Zahnersatz

Patient bekommt künftig mehr Wahlfreiheit
Die meisten Kassenpatienten werden vom nächsten Jahr an beim Zahnersatz nicht tiefer in die Tasche greifen müssen. Das ist das Ergebnis einer Vereinbarung, auf die sich die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung und die Krankenkassen verständigt haben. Die gut 50 Millionen Kassenpatienten müssen sich ab 2005 auf neue Festzuschüsse beim Zahnersatz einstellen weiter
  • 384 Leser
REAKTIONEN / Die Spieler wollten oder durften nichts sagen, andere bezogen klar Stellung zum Schritt des Teamchefs

Nicht nur der 'Geburtshelfer' hätte anders gehandelt

Es gab natürlich eine Menge Reaktionen auf den Rücktritt von DFB-Teamchef Rudi Völler. Ob ein Bundeskanzler Schröder oder ein Rainer Calmund: Alle fanden es bedauerlich, zollten Völler aber auch Respekt für den Schritt. Die Mannschaft äußerte sich nicht. Sie sollte wohl nicht. weiter
  • 345 Leser
INDER / Hochzeit der Superlative für die Tochter

Papa zahlt 55 Millionen Euro

Ein indischer Geschäftsmann hat seiner Tochter eine 55 Millionen Euro teure Hochzeit der Superlative in Frankreich spendiert. Der Stahlindustrielle Lakshmi Niwas Mittal hatte vorige Woche für eine Nacht den Pariser Tuilerien-Park am Louvre gemietet und im Park von Saint-Cloud ein Schloss errichten lassen. Das Paar verlobte sich im Schloss von Versailles, weiter
  • 305 Leser
AUKTION

Plüschtiere mit Elefantenknopf

Bei der jährlich stattfindenden Auktion von Steiff-Tieren in Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) werden morgen erstmals fünf Plüschtiere mit dem extrem seltenen Original-'Knopf im Ohr' von 1904 versteigert. In den Knopf ist ein Elefant eingraviert. 'So viele Elefantenknöpfe haben wir in den vergangenen sieben Jahren zusammen nicht angeboten', sagte weiter
  • 517 Leser
JAHRESBILANZ

Preisgünstige Queen

Das britische Königshaus kostet jeden Briten im Jahr nur so viel wie eine große Packung Milch, nämlich 61 Pence (91 Cent). Das hat der Hüter der Königlichen Schatulle, Alan Reid, für seine Jahresbilanz ausgerechnet. Obwohl Königin Elizabeth II. (78) öfter auf Reisen war, seien die Ausgaben unter Berücksichtigung der Inflation geringer gewesen als im weiter
  • 668 Leser

Pressestimmen Hilfloses Hoppeln

· Correio da Manhã (Portugal): Die Zeiten, in denen im Fußball am Ende immer die Deutschen gewannen, sind vorbei. Gegen die B-Elf aus Tschechien verbreitete das Völler-Team nur 15 Minuten lang so etwas wie Siegeswillen. · De Standaard (Belgien): Fußball ist ein einfaches Spiel, und nach 90 Minuten verliert Deutschland. Tschechien B war das bessere Team, weiter
  • 257 Leser
PRESSERECHT / Straßburger Richter stärken den Schutz des Privaten

Prinzessin Caroline setzt Maßstäbe

Wenn eine Prinzessin als Privatperson bummeln ging, erfreute das die 'Paparazzi'. Künftig aber sind diese Fotos tabu, entschied der Menschenrechts-Gerichtshof. Der Staranwalt war durchaus angetan, sich im Straßburger Menschenrechts-Gerichtshof von Fernsehreportern filmen zu lassen: 'Eine wunderbare Entscheidung, ich bin sehr zufrieden', verkündete Matthias weiter
  • 322 Leser

pro und contra: Künftig mehr Bürgernähe Lauter kleine Fürsten

Die öffentliche Verwaltung muss sich wie die Privatwirtschaft weiterentwickeln, sagt Dr. Edgar Wais, Präsident des Landkreistages und Reutlinger Landrat. Gut arbeitende Fachverwaltungen werden einer Hau-Ruck-Reform geopfert, kritisiert Volker Stich, Vorsitzender des Beamtenbundes Baden-Württemberg. weiter
  • 377 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL WFV-Pokal, A-Junioren, Finale: Stuttgarter Kickers - Freiberg (Sa. 16 in Renningen). AMERICAN FOOTBALL Bundesliga: Stuttgart Scorpions - Schwäbisch Hall Unicorns (Sa. 17). WASSERBALL Bundesliga, Playoff-Halbfinale (2 Siege nötig) - 2. Spiel: Spandau - Cannstatt (Sa. 16.30/Forumbad). - ev. 3. Spiel: Spandau - Cannstatt (So. 14/Forumbad). RADSPORT weiter
  • 278 Leser

QUOTEN: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 6 037 933,20 Euro, 2: 1 064 423,00 Euro, 3: 110 877,40 Euro, 4: 4527,90 Euro, 5: 253,40 Euro, 6: 50,70 Euro, 7: 32,40 Euro, 8: 10,90 Euro. spiel 77:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 335 560,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 553 Leser
WATT

Reh gerettet

Ein im Watt vor der Nordseeinsel Borkum verirrtes Reh hat die Helfer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Atem gehalten. Trotz ihrer prekären Lage wollte sich die Ricke nicht helfen lassen. Schließlich trieben die Retter das Reh ins Fahrwasser. Das kräftige Tier schwamm auf den Damm und erreichte von dort allein die Insel. weiter
  • 356 Leser
DROGEN / Für Schwerkranke gelten Ausnahmen

Richter erlauben Anbau von Hanf

Cannabis kann Beschwerden lindern
Der Besitz illegaler Drogen ist strafbar. Schwerkranke dürfen aber Hanf anbauen. Wenn ein Notstand vorliegt. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe festgestellt. Unter bestimmten Umständen dürfen kranke Menschen Cannabis selbst anbauen und zur Linderung ihrer Krankheit einsetzen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe hervor. weiter
  • 380 Leser
FOLTERANDROHUNG

Richter prüfen

Das Bundesverfassungsgericht wird sich mit der Folterandrohung der Frankfurter Polizei gegen den Mörder des elfjährigen Bankierssohn Jakob von Metzler befassen. Der Rechtsanwalt des verurteilten Magnus Gäfgen, Ulrich Endres, hat Verfassungsbeschwerde eingereicht. Mit der Folterandrohung sei die Menschenwürde seines Mandanten verletzt worden. AP weiter
  • 396 Leser
TRIKOTS

Rooney sehr beliebt

Trikots des englischen Jungstars Wayne Rooney stehen zur Zeit hoch im Kurs. England-Trikots mit der Nummer 9 und dem Namen Wayne Rooney verkaufen sich nach Angaben von Einzelhändlern zur Zeit sogar besser als die mit der Nummer 7 von Superstar David Beckham. Rooney wird als Englands neuer 'Wunderknabe' gefeiert.dpa weiter
  • 371 Leser

Rudi Völler tritt ab

Rudi Völler (44) ist als Teamchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Damit reagierte der ehemalige Nationalspieler, der 1990 für Deutschland mit den Weltmeistertitel geholt hatte, auf das vorzeitige Aus für die deutsche Elf bei der Fußball-EM in Portugal. Wer die deutsche Mannschaft, die durch eine Niederlage gegen Tschechien ausschied, weiter
  • 390 Leser

Rückblende: Rosinenbomber über Berlin

Am 25. Juni 1948, einen Tag nachdem die Sowjetunion als Reaktion auf die Einführung der West-Mark die Landverbindungen nach Berlin kappte, errichteten die Alliierten die Luftbrücke nach West-Berlin.Denn Durch die Berlin-Blockade fehlte es zwei Millionen Menschen an Nahrung und Kohle. Der Verkauf von Lebensmitteln aus der Ostzone wurde untersagt, der weiter
  • 384 Leser
LANDESREGIERUNG

Rückert plant seinen Rückzug

Finanz-Staatssekretär Wolfgang Rückert (CDU) plant den Abschied aus der Politik und wird im Zuge der von Erwin Teufel angekündigten Kabinettsumbildung aus der Regierung ausscheiden. Der 61-Jährige hatte bereits angekündigt, 2006 nicht noch einmal für den Landtags zu kandidieren, dem er seit 1992 angehört. Nun sagte er seiner Leonberger Heimatzeitung, weiter
  • 323 Leser
SPANIEN / Öffentlicher Druck zu groß

Sáez bietet Rücktritt an

Spaniens Nationaltrainer I·aki Sáez hat sich nach dem Fiasko bei der EM dem Willen des Fußballvolkes gebeugt und nun doch seinen Rücktritt angeboten. Der spanische Fußballverband RFEF wird heute auf einer Dringlichkeitssitzung entscheiden, ob er das Gesuch annimmt. Als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge galt laut Medienberichten der 65-jährige weiter
  • 305 Leser
OLYMPIA

Schutz vor Giftgas

Die tschechische Regierung schickt im Auftrag der Nato 100 Biochemiker nach Athen, um die Olympischen Spiele vom 13. bis zum 29. August vor Terroranschlägen mit Giftgas oder anderen gefährlichen Substanzen zu schützen. Griechenland hatte die Nato um zusätzliche Hilfe gebeten, die Anfrage sei dann an Tschechien weitergeleitet worden. sid weiter
  • 463 Leser
VERBRECHEN / Elfjährige verschwunden

Sechs Verdächtige im Gefängnis

Knapp eine Woche nach dem Verschwinden der elf Jahre alten Jeanne-Marie im Elsass sind sechs Verdächtige in Haft genommen worden. Die Ermittler werfen einem 34-Jährigen vor, das Mädchen am vergangenenFreitag überfahren zu haben. Dies hatte sein 16 Jahre alter Bruder ausgesagt, der mit im Wagen saß. Das verletzte Kind soll zu der Familie der beiden bei weiter
  • 309 Leser
SERIE

Sechsmal ohne Sieg

Alle sechs zurückliegenden Spiele bei Europameisterschaften hat die DFB-Elf nicht siegreich beendet. 2000 in Holland und Belgien schied sie in der Vorrunde nach dem 1:1gegen Rumänien, 0:1 gegen England und 0:3 gegen Portugal ebenso aus wie jetzt bei der Endrunde 2004 nach dem 1:1 gegen die Niederlande, 0:0 gegen Lettland und 1:2 gegen Tschechien.sid weiter
  • 304 Leser
USA / Folterrichtlinie auf dem Prüfstand

Selbst Töten war gerechtfertigt

Untersuchungsausschuss gefordert
Das Verbot der Gewaltanwendung galt nicht mehr. Nun soll die bisherige Folterrichtlinie überarbeitet werden. weiter
  • 379 Leser
KINO

Sidney Lumet wird 80

Unter den bedeutenden amerikanischen Filmregisseuren der Gegenwart hat Sidney Lumet, der an diesem Freitag (25. Juni) 80 Jahre alt wird, die längste Karriere zurückgelegt. Denn bereits 1957 hatte der Sohn aus einer Theaterfamilie ein Kinodebüt ohnegleichen, als er den Klassiker 'Die zwölf Geschworenen' inszenierte und damit einen weltweit Erfolg feierte. weiter
  • 299 Leser
RADSPORT

Sinkewitz letzter Einsatz

Für Patrik Sinkewitz wird es der letzte Arbeitstag vor einer unfreiwilligen Sommerpause. Für viele andere Radprofis von Rang sind die deutschen Straßenmeisterschaften am Sonntag auf dem 210 km langen Stadtkurs von Freiburg der letzte Härtetest vor der am 3. Juli beginnenden Tour de France. Dass die deutsche Neuentdeckung des Jahres beim Jahreshöhepunkt weiter
  • 250 Leser
UNWETTER / Ein Toter und zweistellige Millionenschäden in Deutschland

Sommerstürme verwüsten ein ganzes Dorf

Im 850-Einwohner-Ort Micheln 275 Häuser beschädigt - Im Chiemsee 62-jähriger Segler ertrunken
Unwetter über weiten Teilen Deutschlands haben am Mittwochabend ein Todesopfer gefordert und schwere Schäden angerichtet. In Micheln (Sachsen-Anhalt) beschädigte ein Wirbelsturm fast 300 Gebäude in dem 850-Einwohner-Ort. Es kam zu zahlreichen Unfällen. Ein Toter, zahlreiche Verletzte und Schäden in zweistelliger Millionenhöhe: Das ist die Bilanz eines weiter
  • 382 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Stellenabbau befürchtet

Sparpläne abgelehnt

Laut Daimler-Chrysler-Gesamtbetriebsrat sind rund 10 000 Stellen bei dem Konzern gefährdet. Die Sparforderungen des Vorstandes lehnt das Gremium ab. Beim Autobauer Daimler-Chrysler stehen bei Mercedes und in der Nutzfahrzeugsparte wegen der Sparpläne des Unternehmens nach Betriebsratsangaben insgesamt über 10 000 Jobs auf dem Spiel. Die Forderung des weiter
  • 375 Leser
ELBTUNNEL

Stau wegen Marder

Ein Marder hat für einen acht Kilometer langen Stau am Hamburger Elbtunnel gesorgt. Wegen der Unfallgefahr wurde die Röhre gesperrt. Zwölf Polizisten und Feuerwehrleute versuchten eine Stunde lang vergeblich, den Marder einzufangen. Das Pelztier verließ den Tunnel schließlich als 'blinder Passagier' im Motorraum eines Löschwagens. dpa weiter
  • 426 Leser
FLOWTEX

Steuerprüfer entlastet

Die meisten Vorwürfe gegen einen früheren Flowtex-Betriebsprüfer sind offenbar nicht zu halten. Das Mannheimer Landgericht hat deshalb die Anklage nur sehr eingeschränkt zugelassen, teilte es gestern mit. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den Beamten der Beihilfe zum Betrug, der Bestechlichkeit sowie der Verletzung von Dienstgeheimnissen. Dieser Einschätzung weiter
  • 524 Leser
URTEIL / Tochter wollte pflegebedürftige Mutter töten

Strafe auf Bewährung

Wegen versuchter Tötung ist eine Krankenschwester zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Sie wollte ihrer pflegebedürftigen Mutter weitere Schmerzen ersparen. weiter
  • 300 Leser
SKILANGLAUF

Strafe für Kyro

Über drei Jahre nach dem Dopingskandal bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti hat ein Gericht in Helsinki den früheren finnischen Langlauf-Trainer Kari-Pekka Kyro wegen Medikamentenschmuggels und Betrugs bestraft. Kyro wurde unter Anrechnung der abgesessenen U-Haft zu einer Geldbuße von 456 Euro verurteilt. sid weiter
  • 334 Leser

STUTTGARTER SZENE

Lob zum Geburtstag Zu den 281 Gästen, mit denen die Unterländer CDU-Abgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch ihren 50. Geburtstag feierte, gehörte neben Duz-Freund Erwin Teufel eine Auswahl von Wackel- und Aufstiegskandidaten bei der anstehenden Kabinettsumbildung: Umweltminister Ulrich Müller und Staatssekretär Stefan Mappus, Landwirtschaftsminister Willi weiter
  • 344 Leser
MUSEUM

Tausende Schiffsmodelle

Die Hansestadt Hamburg erhält ein Schifffahrts- und Meeresmuseum. In zwei bis drei Jahren wird in einem historischen Speichergebäude im Freihafen die weltweit größte maritime Privatsammlung von Prof. Peter Tamm zu sehen sein. Bis Anfang 2005 investiert die Stadt 30 Millionen Euro in die Stiftung. Die Sammlung umfasst unter anderem 27 000 Schiffsmodelle. weiter
  • 342 Leser

TELEGRAMME

Fussball:Der finnische Nationalspieler Janne Saarinen verlässt erwartungsgemäß den Bundesliga-Absteiger TSV 1860 München und wechselt zum dänischen Erstligisten FC Kopenhagen. Fussball:Der Bundesligist FC Schalke 04 hat derzeit rund 84 Millionen Euro Schulden. Das bestätigt Vereinssprecher Gerd Voss. Fussball: Der Niederländer Jo Bonfrere wird neuer weiter
  • 332 Leser

THEMA DES TAGES: Behördendickicht lichtet sich

Am Mittwoch ist es soweit: Der Landtag in Stuttgart verabschiedet die lange versprochene Verwaltungsreform. Wir beschreiben die wichtigsten Änderungen und erklären, was sich Ministerpräsident Erwin Teufel davon verspricht. Außerdem: Pro und Contra. weiter
  • 401 Leser
POST

Tochterfirmen neu organisiert

Die Deutsche Post legt ihre Tochterfirmen DHL, Danzas und Euro Express in Deutschland zusammen. Davon seien rund 4000 Arbeitsplätze betroffen, sagte ein Sprecher. Dies geschehe aus wirtschaftlichen Gründen und auch kundenorientiert im Zuge von Kostensenkungen. Für den Großteil der betroffenen Mitarbeiter werde es andere Arbeitsplätze im Konzern geben. weiter
  • 364 Leser
VOLLEYBALL

Top-Duo nach Italien

Die Volleyball-Nationalspielerinnen Atika Bouagaa von Meister USC Münster und Judith Sylvester von Bayer 04 Leverkusen wechseln nach den Olympischen Spielen in Athen nach Italien. Während Bouagaa zum Weltklasse-Verein Volley Modena geht, hat Sylvester ein Angebot beim Zweitligisten Lodi angenommen. Tanja Hart, bisher Ulm, ist noch ohne Verein. dpa weiter
  • 383 Leser
ERTRÄGE / Beim Börsenwert hinken Daimler-Chrysler & Co der europäischen Konkurrenz hinterher

Top-Konzerne vervierfachen den Gewinn

Europas Top-Konzerne haben die Ertrags-Talsohle durchschritten: Die 500 größten börsennotierten Unternehmen haben ihre Gewinne 2003 auf 223 Mrd. EUR gesteigert und damit fast vervierfacht. Das zeigt eine Rangliste des 'Handelsblatts' und 'The Wall Street Journal Europe'. Die Gewinne lägen nun wieder auf dem Stand des Jahres 2000 vor dem großen Abschwung. weiter
  • 391 Leser
JETTER

Trendwende geschafft

Der Automatisierungsspezialist Jetter hat im Geschäftsjahr 2003/2004 (31. März) seine Verluste deutlich reduziert und hat derzeit gut gefüllte Auftragsbücher. Im ersten Quartal 2004/2005 ( Ende Juni) hat der Auftragseingang das Rekordniveau von 5,7 Mio. EUR erreicht, teilte die Jetter AG gestern in Ludwigsburg mit. Der Vorstand sieht dies als Trendwende weiter
  • 372 Leser
BALLETT / Hamburg feiert John Neumeier

Tänzer sind für ihn zuerst Menschen

Die Hamburger haben den roten Teppich für ihn ausgelegt: Der Choreograf John Neumeier, der in seinen 30 aktiven Hamburger Jahren die Ballett-Tradition auf modern getrimmt hat, wird gefeiert. Er hat seinem Publikum gezeigt, was Bühnentanz heute sein kann. Es ist seine 30. Spielzeit, und der Hamburger Ballett-Intendant John Neumeier feiert sie mit einem weiter
  • 329 Leser
La Belle

Urteile sind rechtskräftig

Die langjährigen Freiheitsstrafen für eine Frau und drei Männer wegen des Anschlags auf die Berliner Diskothek La Belle sind rechtskräftig. 18 Jahre nach der Tat hat der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs gestern in Leipzig die Entscheidung des Berliner Landgerichts von November 2001 bestätigt. Zugleich hob das Gericht die Verantwortung Libyens für weiter
  • 302 Leser
FERNSEHEN / MTV-Mutter übernimmt Viva und will Programmangebot erweitern

US-Konzern gibt Ton in deutschen Musikkanälen an

Der Mutterkonzern des US-Senders MTV, Viacom, übernimmt den Wettbewerber Viva Media. Der US-Konzern erreicht damit ein Quasi-Monopol beim Musikfernsehen in Deutschland und will das Programmangebot erweitern. Die Zustimmung des Kartellamtes steht noch aus. Lange Zeit galt Deutschlands Fernsehmarkt als uneinnehmbare Festung für ausländische Medienkonzerne. weiter
  • 397 Leser
KüBLBöCK

Verehrerin vor Gericht

Nach dem Urteil gegen Daniel Küblböck wegen seines Autounfalls vom Faschingsdienstag wird sich das Amtsgericht Eggenfelden demnächst erneut mit dem Fall beschäftigen. Für 13. Juli sei eine Verhandlung gegen die Frau geplant, die dem 18-jährigen Medienstar bei der Unfallfahrt ihren Wagen geliehen hatte, sagte ein Justizsprecher. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 330 Leser
WELTEKE

Verfahren eingestellt

Gegen Zahlung von 25 000 EUR sind die Ermittlungen gegen den ehemaligen Bundesbankpräsidenten Ernst Welteke eingestellt worden. Das teilte gestern die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main mit. Sie hatte seit Anfang April gegen Welteke wegen des Verdachts auf Vorteilsnahme ermittelt, weil er sich einen Aufenthalt zu Silvester 2001 im Berliner Hotel 'Adlon' weiter
  • 398 Leser
ZUGUNGLüCK

Verfahren eingestellt

Das Zugunglück von Weyhe nahe Bremen Anfang Mai mit drei toten Kindern bleibt ohne strafrechtliche Folgen. 'Das Verfahren ist eingestellt worden', sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Verden, Detlev Dyballa. 'Es gibt keinen hinreichenden Tatverdacht für ein strafrechtliches Verhalten.' Bei dem Unfall am 5. Mai erfasste und tötete ein Güterzug drei weiter
  • 376 Leser
VERDI

Warnstreiks angekündigt

Mit Warnstreiks will die Gewerkschaft Verdi gegen längere Arbeitszeiten im öffentlichen Dienst und in der Industrie demonstrieren. 'In Baden-Württemberg sitzen die Drahtzieher der Arbeitszeitverlängerung und der Einkommenskürzung', sagte die Landesbezirksleiterin Sybille Stamm in Stuttgart. Unbezahlte Mehrarbeit verhindere die Schaffung neuer Jobs und weiter
  • 378 Leser
BUNDESBANK / Bis 2007 werden 700 Wohnungen verkauft

Weber will agiler sein

Axel Weber will den Ruf der Bundesbank in der Öffentlichkeit aufmöbeln. Deshalb wird sich der neue Präsident längerfristig vom Immobilienbesitz trennen. Bundesbank-Präsident Axel Weber will die Notenbank in eine 'neue perspektivische Orientierung' führen und sein Haus nach außen künftig 'agiler' darstellen. Teil dieser Neuorientierung ist der Abbau weiter
  • 442 Leser
IRAK / Bombenanschläge in mehreren Städten - Viele Tote und Verletzte

Welle des Terrors überrollt den Irak

Nato-Generalsekretär ruft Bündnispartner zur Hilfe auf - Deutschland ist bereit
Eine Welle des Terrors hat gestern den Irak erschüttert. Wenige Tage vor der Machtübergabe der Amerikaner an die Iraker forderten Bombenanschläge mehr als 80 Tote. Bei einer Serie gleichzeitiger Anschläge in irakischen Städten sind wenige Tage vor der geplanten Machtübergabe mehr als 80 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 270 Menschen wurden verletzt. weiter
  • 380 Leser

Leserbeiträge (4)

"Schlag ins Gesicht der Wähler"

Zum Artikel "Riegers Stimme gehört Jo Brenner" vom 19.Juni: Dass der grandiose Wahlsieg der UBL in Waldhausen mit fast 50 Prozent der Stimmen auf das Thema Windkraft zu "schieben" ist, ist sowohl für die CDU als auch für die SPD eine willkommene Erklärung. Die UBL hat in ihrer Wahlaussage das Thema Windkraft ganz bewusst nicht thematisiert. Die Bürger weiter
  • 139 Leser

Döring - und der große Rest?

Zum Rücktritt von Walter Döring: 10 000 Euro ist der Stolperstein von Walter Döring. Ob zu Recht oder Unrecht, das wird sich herausstellen. Natürlich verlangt man von Volksvertretern eine weiße Weste, aber welcher hat sie schon? 10 000 Euro - jetzt frage ich mich, wann werden diejenigen Politiker zur Rechenschaft gezogen, die Millionen für Beraterverträge weiter
  • 126 Leser

Es geht auch anders

Zur eher mäßigen Beteiligung an der Kommunal- und Europawahl: Demokratie lebt vom Mitmachen. Zum einen vom Mitmachen von geeigneten Kandidaten, die sich zur Wahl stellen, zum andern aber auch vom Mitmachen der Bürger, indem sie zur Wahl gehen. In einer funktionierenden Demokratie ist es weniger wichtig, wen man wählt, viel wichtiger ist es, dass man weiter
  • 135 Leser

SPD verursacht Parteigründung

Der Konflikt einiger linker SPDler mit dem umstrittenen SPD-Reformkurs könnte zur Gründung der Partei für Arbeit und Soziale Gerechtigkeit führen (SchwäPo vom 19.06.2004). Dadurch würden die Linken in der SPD geschwächt meinen einige SPDler. Aber da sollen sie sich mal an der eigenen Nase packen! Da wird anderen die Schuld zugewiesen und soll ablenken weiter
  • 549 Leser