Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. Juni 2004

anzeigen

Regional (84)

Bei strahlendem Sonnenschein haben zahlreiche Jubilare des Jahrgangs 1924 ihr 80-er-Fest in Ellwangen gefeiert. Zum Auftakt wurde ein festlicher Gottesdienst, begleitet von einem Instrumental-Ensemble, in der St. Wolfgang-Kirche abgehalten. Zu den Bläserklängen von "Ich hat' einen Kameraden" fand die Totenehrung für die Gefallenen und Verstorbenen des weiter
  • 137 Leser
Unter dem Motto ". . . die Kunst der Wahrnehmung" steht auch die zweite Ausstellung, die derzeit von Alfred Bast in Schwäbisch Gmünd zu sehen ist. Parallel zur "Wintersonnwende" im Landratsamt auf dem Hardt (über die wir bereits berichteten) sind nun in der Kreissparkasse großformatige Werke mit dem Schwerpunkt "Zeichen der Natur in Gestalt und Rhythmus" weiter
Rund um Kirchheim/Ries sind alljährlich Mitglieder des Internationalen Bauordens aus unterschiedlichen Ländern im Einsatz. Beherbergt sind sie im Altenheim, dessen Leiter, Rudolf Egelhofer (links), selbst aktiv im Bauorden ist und der in diesem Sommer eine Gruppe Jugendlicher aus Tschernobyl eingeladen hat. In der vergangenen Woche vertrat Egelhofer weiter
  • 114 Leser
Auf der Großbaustelle im Industriegebiet Streichhoffeld in Essingen ist zwischen Freitag, 25. Juni, 13 Uhr, und Montag, 28. Juni, 6.30 Uhr, ein Werkzeugcontainer aufgewuchtet worden. Unbekannten haben daraus zwei Tauchpumpen Marke Flygt, Typ 2052.170 und zwei Kabeltrommeln mit jeweils 50 Meter Kabel gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund weiter
  • 117 Leser
Mit einem "Langen Abend" und dem Tübinger Psychoanalytiker Dr. Rainer Funk geht das Neresheimer "Kalkwerk" am Freitag, 2. Juli, ab 18 Uhr der Frage nach, wie Gewalt entsteht. Kriege oder Terroranschläge, Jugendliche, die ihre Mitschüler quälen, die fast alltägliche Gewalt in vielen Familien oder der junge Mann, der in Heidenheim drei Jugendliche niederstach: weiter
Viel Spaß hatten die Kinder vom Kindergarten St. Canisius bei ihrem Märchenfest. Start war im Schlossinnenhof, wo zunächst einmal kräftig gesungen wurde. Im Anschluss wurde es dann kniffelig: Die Kinder mussten gemeinsam mit ihren Eltern verschiedene Aufgaben auf dem Weg zum Kindergarten bewältigen. Absoluter Höhepunkt des Märchenfestes war dann der weiter
Der nächste Nostalgie-Nachmittag findet wegen Umbauarbeiten des Samariterstifts am Montag, 12. Juli, im Albstift statt. Referent Lothar Latzel berichtet dabei ab 15 Uhr mit einem Film über seine Reise durch Böhmen. Fest der Malteser Die Aalener Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes veranstaltet am Samstag, 24. und Sonntag, 25. Juli, ein Fest in weiter
Pfarrer Retzbach hat den neuen Wimpel der Jugendfeuerwehr Aalen, Gruppe Fachsenfeld, geweiht. Der Wimpel ist ein Symbol der Partnerschaft mit der Jugendfeuerwehr Kirchheim am Ries. Neben mehreren Reden und Gratulationen wurde die Weihe vom Spielmannszug der Feuerwehr Aalen musikalisch umrahmt. Die Kirchheimer Jugendfeuerwehr zeigte eine Schauübung, weiter
  • 116 Leser
Der SV Lauchheim veranstaltet am Samstag, 10. Juli, ab 17 Uhr sein 7. Südtiroler Weinfest auf dem Lauchheimer Marktplatz. Gemeinderat Bürgerfragestunde, Ausstattung der Deutschordenschule (Realschule) mit Multimedia, Vorschläge für Schöffen und Jugendschöffen, sowie diverse Baugesuche stehen unter anderem auf der Tagesordnung des Gemeinderats Lauchheim weiter
  • 109 Leser
Der Seniorentreff im Hallgarten Abtsgmünd lädt zum Kirschenfest am Dientsag, 29. Juli, ein. Los geht's um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Lukas. Frauenfrühstück Am Donnerstag, 1. Juli, findet um 9 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Abtsgmünd ein Frauenfrüstück statt. Als Referentin spricht Inge Grein-Feil über "Lachen ist gesund". Peter-und-Paul-Fest Die weiter
Über wichtige Neuerungen bei der Betriebsprüfung seitens des Finanzamtes informiert der Arbeitskreis Unternehmerfrauen im handwerk Härtsfeld-Ipf-Ries am Mittwoch, 7. Juli, 19 Uhr im Hotel am Ring in Nördlingen. Benefiz-Fußballturnier Ein Begegnungstag mit Fußballturnier findet statt in der katholischen Seelsorgeeinheit "Ipf" am Sonntag, 11. Juli auf weiter
INTERVIEW / Ein sehr exklusives Gespräch mit Nummer vier, extra für die Sonderausgabe geführt

"Das Himmelbett ist der Lieblingsplatz"

Eigentlich reden die Zwölf nicht. Höchstens mal am Telefon. Aber heute haben sie eine Ausnahme gemacht: Für Chefreporter Tiberius Trück. Denn Nummer vier hat ein Interview gegeben. weiter
  • 164 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN / Bald keine "Schonfrist" mehr

"Die lachen uns aus"

Die illegal hingezimmerten Bauten in den Krautgärten am Häselbach waren wieder Thema im Unterkochener Rathaus. Und der Ton wird schärfer. Der Ortsvorsteher will sich nicht mehr länger "auf der Nase herumtanzen lassen". weiter
  • 124 Leser

"Euro-Musique" im Europapark mit der BigBand des SG

Der 21. Juni stand im Europapark wieder ganz im Zeichen der Musik, fand doch das überregionale Jugendmusikfest "Euro-Musique" in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg statt. Aus diesem Anlass lud der Europapark rund 3000 Kinder und Jugendliche aus Baden-Württemberg, Frankreich und der Schweiz zu einer musikalischen Begegnung unter weiter

"Scherz, Satire . . ."

Christian D. Grabbes Lustspiel "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" wird am kommenden Freitag und Samstag, 2. und 3. Juli, von den Laiendarstellern des Kulturvereins jeweils ab 20.30 Uhr im Laubacher Schlosspark aufgeführt. weiter
  • 117 Leser
POLIZEIDIREKTION AALEN / Verkehrssicherheit für Lkw-Fahrer

"Trucker-Treff"

Unter dem Motto "Trucker-Treff" veranstaltet die Polizeidirektion Aalen am Mittwoch, 30. Juni, von 16 bis 21 Uhr eine Informationsveranstaltung für Lastwagen-Fahrer beim Autohof Ellwangen. weiter
AOK-OSTALB / Jubilare im Gesundheitszentrum geehrt

140 Jahre Dienst am Kunden gewürdigt

140 Jahre Dienstleistungen für AOK-Kunden bringen sie zusammen, fünf Jubilare der AOK Ostalb, die auf 40 beziehungsweise 25 Arbeitsjahre zurückblicken. AOK-Chef Till H. Klein und der Personalratsvorsitzende Alfons Hug ehrten die Jubilare im AOK-Gesundheitszentrum im Kreise von Kollegen. weiter
FESTGOTTESDIENST / Goldenes Priesterjubiläum von Pfarrer Peter Mettenleiter in Tannhausen

50 Jahre für Gott und die Menschen

Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Stehempfang hat die katholische Kirchengemeinde St. Lukas in Tannhausen am Sonntagvormittag das goldene Priesterjubiläum von Pfarrer Peter Mettenleiter gefeiert. weiter

Aalener erweckten Aufsehen

Auf dem Ulmer Katholikentag erweckte auch ein Stand aus Aalen Aufsehen. Der von Diakon Ottmar Ackermann ins Leben gerufene und mittlerweile auf ökumenischer Basis stehende Freundeskreis für Wohnsitzlose informierte unter anderem mit einer Power-Point-Schau über die Problematik der Wohnsitzlosen und die vielfältigen ehrenamtlichen Hilfen in Verbindung weiter
  • 168 Leser

Ab 27. Juli im Landtag

Inge Gräßle wurde für die CDU ins Europaparlament gewählt. Dischingens Bürgermeister Bernd Hitzler ist ihr Nachfolger im Landtag (wir berichteten). Fest steht jetzt, dass relativ bald Nägel mit Köpfen gemacht werden: Voraussichtlich wird Hitzler am 20. Juli zum ersten Mal an einer Sitzung der CDU-Fraktion teilnehmen und am 27. Juli zum ersten Mal als weiter
  • 135 Leser
KINDERGARTEN ST. MARIA

Auf dem Weg zu den Osterinseln

Mit ihrem Singspiel "Roby und die Piraten" haben die Kinder des Kindergartens St. Maria in Lauchheim an ihrem Sommerfest die großen und kleinen Zuschauer begeistert. weiter
STIFTSBUND ELLWANGEN / Klavierkonzert mit Leopoldo Lipstein

Auf Tasten getanzt

In den 70er Jahren bereiste er bereits als musikalisches Wunderkind ganz Südamerika, heute unterrichtet er an der Robert-Schumann-Hochschule für Musik in Düsseldorf und war am Samstag Abend im Rahmen der Ellwanger Stiftsbundkonzerte im Thronsaal zu hören: Leopoldo Lipstein, vielfach ausgezeichneter Pianist aus Argentinien. weiter
  • 125 Leser

Ausschüsse tagen

Am Mittwoch, 30. Juni, tagt um 17 Uhr im Rathaus im kleinen Sitzungssaal der Ausschuss für Bau- und Umweltfragen. Auf der Tagesordnung steht die Vergabe der Fäkal-Annahmestation für die Kläranlage Schönau. Am Donnerstag, 1. Juli, um 16.30 Uhr tagt ebenfalls im kleinen Sitzungssaal der Verwaltungsausschuss und berät öffentlich über die Besetzung der weiter
  • 132 Leser
AUSBILDUNG / Im Handwerk gibt es laut "Jobbörse" noch 48 offene Lehrstellen

Azubi in letzter Minute

Im Handwerk gibt es noch 48 freie Lehrstellen. Das hat acht Wochen vor Ausbildungsbeginn die Initiative "Jobbörse" ermittelt. Die Liste gibt es bei der Innungskrankenkasse in Aalen und Ellwangen und bei der VR-Bank Aalen im Internet. weiter
  • 198 Leser

Bartholomä: Straße gesperrt

Am kommenden Sonntag, 4. Juli ist in Bartholomä wegen eines Festumzuges in der Zeit von 13 bis 15 Uhr mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Ortsdurchfahrt ist beispielsweise während dieser Zeit voll gesperrt. Bartholomä sollte daher in den zwei Stunden möglichst weiträumig umfahren werden. SP weiter
  • 237 Leser

Berthold Stempfle

Berthold Stempfle ist seit 30 Jahren bei der Firma Röser, Ingenieurbeton in Dorfmerkingen als Betriebsleiter tätig. Berthold Stempfle hat durch seine vorbildliche Persönlichkeit wesentlichen Anteil an der Entwicklung, dem Erfolg und dem Ansehen der Firma, wie ihm die Firmenleitung bescheinigt. Seine technischen und kaufmännischen Fähigkeiten hätten weiter
SENIORENRAT / Mitgliederversammlung in der St. Anna-Pflege

Betz im Amt bestätigt

Bei der Mitgliederversammlung des Ellwanger Seniorenrates, an der neben Monika Lindenberg-Kaiser vom Kreisseniorenrat und Isolde Bäuml von der Stiftung "Haus Lindenhof" auch OB Karl Hilsenbek teilnahm, standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurde Hermann Betz als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. weiter
10. NERESHEIMER STADTFEST / "Internationaler Abend" auf dem Marienplatz

Bezauberndes Flair und exzellente Show

Viel Trubel hat am Samstagabend auf dem Marienplatz in Neresheim geherrscht. Französische, italienische und deutsche Stimmen vermischten sich genauso homogen, wie das einzigartige und hochkarätige Programm auf den beiden Bühnen. weiter
WINDKRAFT AUF DEM HÄRTSFELD / Die Kehrtwende des CDU-Fraktionschefs Birkhold lässt die Debatte wieder aufleben

Birkhold ist jetzt gegen Windräder

Hans Birkhold macht eine Kehrtwende um 180 Grad: Er lehnt es jetzt ab, bei Waldhausen ein Baugebiet für sieben Windräder auszuweisen. Dieses Verhalten stößt auf deutliche Kritik, vor allem bei Birkholds Parteifreund Herbert Brenner. weiter
  • 128 Leser
KULTURKÜCHE / Märchenhaftes Rosenmenü mit Ute Hommel

Blaue Rosen in China

Ein märchenhaftes Rosenmenü hat die Kulturküche auf die Tische des Clubheims vom Kulturclub Antakya - Aalen gezaubert. Ute Hommel erzählte Märchen und sorgte so für das angenehme Ambiente. weiter
  • 104 Leser

Blutspende-Aktion

Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet morgen in der Eugen-Bolz-Realschule zwischen 14 und 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion. Insbesondere junge Menschen ab 18 Jahre werden gebeten, sich zu beteiligen. Nach dem Zufallsprinzip werden an dem Nachmittag wieder Eintrittskarten für Kino, Thermal- und Freibäder verteilt. weiter
  • 279 Leser
MUSIKVEREIN OBERKOCHEN / Leiterin für neue Bläserschule

Bläserklasse als Start

Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen geht neue Wege. Mit der Gründung einer Bläserklasse bietet er dem Nachwuchs die Chance, ein Orchesterinstrument systematisch zu erlernen und von Beginn an im Orchester zu musizieren. weiter

Buchvorstellung

Elfriede Zohner stellt heute um 20 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang ihr Buch "Humor - Sonnenstrahlen für die Seele" vor. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Barbara und Nicole Seibold. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 266 Leser
FÖRDERVEREIN

Burgruinenfest in Flochberg

Der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg lädt am Samstag, 10. Juli, ab 11 Uhr zu seinem Burgruinenfest. Mit Kostbarkeiten aus der historischen Burgküche wird erdie Gäste bei Laune halten. weiter
CITYMANAGEMENT / Runder Tisch "Leerstände in der Innenstadt" präsentiert neue Mieter und große Namen

C&A, Cecil und was kommt noch?

Zum vierten Mal tagte gestern im "Lamm" in Schrezheim der runde Tisch "Leerstände in der Innenstadt". Die positive Zwischenbilanz, die der OB und die Citymanagerin zogen, bestätigte Eberhard Veit. Der berichtete, dass für sein längere Zeit leer stehendes Geschäft in der Marienstraße 10 ein prominenter Nachmieter gefunden sei. weiter
  • 140 Leser
SANKT MARIA / Frauenbund spendet für Partnergemeinde Mount Ayliff in Südafrika 1000 Euro

Dank für solidarische Hilfe

In der von Schnalzlauten bestimmten Muttersprache Nelson Mandelas, die auch seine Gemeinde spricht, begrüßte Pater Günther Hofmann in den Sonntagsgottesdiensten in St. Maria die Aalener Partnergemeinde von Mount Ayliff. Er dankte gleichzeitig für die seit zehn Jahren gewährte solidarische Unterstützung. weiter
  • 176 Leser

Dankeschön-Fest für Ehrenamtliche

Zahlreiche Helferinnen und Helfer, Übungsleiter und Trainer hatte die Vorstandschaft der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zu einem Dankeschön-Fest eingeladen. "Sie sorgen dafür, dass unser großer Verein mit Leben erfüllt wird und sie bringen hierfür viel Freizeit ein", betonte Vorsitzender Bernhard Ritter. Die Leistungsnadel in Bronze erhielten Claudia weiter

Der Kleinste gewinnt den größten Preis

Der Verein Aufwind hat zu seinem Luftballonwettbewerb Preise an Eileen Bidermann, Julian Böhn, Gina Fischer, Kevin Gerlach, Felix Heinzelmann, Katharina Korger und Katrin Schneider übergeben. Gestiftet wurden die Preise von der Fliegergruppe Ellwangen, der Schwäbischen Post, Egon Sorg, dem Autohaus Wagenblast und Spielwaren Wanner. Hauptgewinner Julian weiter
  • 192 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Romantisches Konzert mit dem philharmonischen Hornquartett Stuttgart

Der leise Klang von tiefen Gefühlen

"S'ist doch eine eigne Welt, wie in einem Zauberreich - nur meine Liebe bleibt ewig gleich." Ein anonymer Dichter schrieb diese Zeilen in Gedanken an die Klänge des Horns, hier des Alphorns. Durch die Musik vermochten es die vier Musiker des philharmonischen Hornquartetts Stuttgart, mit ihren Wald- und Alphörnern die Zuhörer auf Schloss Fachsenfeld weiter

Dichterlesung

Wolfgang Templin, der Publizist, der die "Initiative Frieden und Menschenrechte" mit begründete, spricht am Donnerstag 1. Juli, um 8 Uhr über "Ostalgie und Nostalgie" im Raum E 70 in der St. Gertrudis Mädchenrealschule und -gymnasium. weiter
  • 186 Leser
SENSATION / Schon seit 28 Jahren ist die Annabelle auf der Welt, nicht nur Tiberius ist begeistert

Die Annabelle hat Geburtstag

Hoch soll sie leben: Annabelle hat Geburtstag. Während Tiberius Freudentänze um seinen Wohnwagen veranstaltet, freuen sich die Zwölf auf die Party in seinem Pool. Und der Chef freut sich auf vier freie Tage mit seinem Schatz. weiter
  • 139 Leser
HINTERGRUND

Die Zwölf

Davon träumen viele Frauen nur: Bei der Annabelle gibt es gleich zwölf Brüste. Warum das so ist, bleibt ein Mysterium, was selbst im investigativen Gespräch nicht zu lüften ist. Genau so wenig, wie sie sich übereinander legen. Aber die Zwölf halten zusammen, müssen immer gemeinsam einschlafen und sind sehr sensibel. Und das zu Recht. tib weiter
  • 144 Leser

Doppelausstellung

SCHAUFENSTER
Holzschnitte von Anita Stark und Arbeiten aus Metall und Schrott von H. J. Piechatzek sind ab dem kommenden Donnerstag, 1. Juli, im Haus der Stumpfes in der Gmünder Straße 2 in Aalen zu sehen. Die Ausstellungseröffnung um 17 Uhr untermalt Veronica Gonzales. Geöffnet ist die bis zum September dauernde Ausstellung Donnerstags und Freitags jeweils von weiter
KOMMENTAR

Doppelpatsch!

Warum ist die Annabelle eigentlich so schön? Und so klug? Und so attraktiv? Als erfolgreicher Unternehmer und Geschäftsführer eines weltweiten Reisekonzerns fällt mir dazu nur eine Antwort ein: Man weiß es nicht. Jedenfalls scheint es so zu sein, dass die Annabelle (Huhu, guzzi guzzi!) schon als Kind besonders schön war. Und kug. Und attraktiv. Und weiter
  • 142 Leser
GEMEINDEFEST HEIDE / Großer Andrang im Gemeindezentrum

Ein wahres Bindeglied

Ein Treffpunkt des gesamten Stadtteils war das Gemeindefest von evangelischer und katholischer Kirchengemeinde beim Gemeindezentrum Heide. Bunt gestalteten beide gemeinsam den Festtag. weiter
  • 131 Leser
KINDERFEST OBERDORF / Umzug von Ideenreichtum geprägt

Eine farbenprächtige Reise um die Welt

Kindergärten und Grundschule haben in Oberdorf erneut deutlich gemacht, wie ein gutes Zusammenspiel zahlreiche Besucher in seinen Bann zieht: Was beim Oberdorfer Kinderfest zu sehen und zu hören war, das war nicht nur farbenprächtig, das war auch von Ideenreichtum geprägt. Und die Besucher lohnten es mit viel Zustimmung und Beifall. weiter
REPORTAGE / Unser Reporter hat die Annabele von morgens bis abends begleitet - und staunt

Einen Tag unterwegs mit Annabelle

Frauen können viele Sachen gleichzeitig machen. Annabelle kann noch mehr. Das zeigt sich bei einer Reportage, bei der wir Annabelle einen Tag lang begleitet haben. weiter

Elke - der "Superstar" im Schul-Workshop

Es mag sein, dass ihre ruhige Art beim großen "Superstar Casting" bei der allseits bekannten Jury nicht so ankam. Doch für die Neresheimerin Elke Mühlberger war es mal ein Blick hinter die Show-Kulissen. Und beim Workshop an der Grundschule Schlossberg war sie für die Kids einen Nachmittag lang ohnehin der "Superstar". Neue Wege im Unterricht geht der weiter

Englisches Doppel

Der Kunstverein Schwäbisch Hall zeigt bis zum 5. September Arbeiten der englischen Künstler Sian Bowen und Christopher Jones. Bowen (Jahrgang 1959) studierte wie Jones (Jahrgang 1958) unter anderem an der Painting School der Kyoto Universität Japan. Zu sehen ist die Ausstellung Mittwochs bis Freitags von 14 bis 17 sowie Samstags und Sonntags von 11 weiter
  • 122 Leser
HEIMATVEREIN / Sonderausstellung "Alte Bücher"

Erlesenes zwischen Buchdeckeln

Zum Stadtfest wartet der Heimatverein in jedem Jahr mit einer Sonderausstellung im Schillerhaus auf. Diesmal heißt das Thema "Alte Bücher aus Oberkochener Häusern"; insgesamt 52 Exponate sind ausgestellt. weiter
OPEN AIR / Drei Gruppen rocken zum Oberkochener Stadtfest beim Container des Jugendclubs

Fetziger Sound zieht junges Publikum an

Das Open-Air beim Container etabliert sich und zählt inzwischen beim Stadtfest zum festen Bestandteil. Am Samstagabend gastierten gleich drei Gruppen auf der Live-Bühne. weiter
SULZDORFER-TREFFEN / Delegation reist nach Sulzdorf im Kreis Schwäbisch Hall

Gelungener Auftritt im anderen Sulzdorf

Mit einer starken Delegation haben sich die Bewohner aus dem Ortsteil Sulzdorf aufgemacht, um ihren Teilort beim 9. Sulzdorfer-Treffen Deutschlands in Schwäbisch Hall-Sulzdorf zu vertreten. weiter
  • 179 Leser

Gestern Abend Brand im Gamshornweg

Die Feuerwehr Aalen ist gestern abend zu einem Wohnungsbrand im Gamshornweg ausgerückt. Ihr war gemeldet worden, dass sich noch eine Person in dem brennenden Gebäude befinde. Sofort rückte der Aalener Löschzug bestehend aus zwei Löschgruppenfahrzeugen und einer Drehleiter zur Einsatzstelle ab. Vor Ort angekommen drang der Angriffstrupp des ersten Löschfahrzeugs weiter
  • 161 Leser
KOMMUNALWAHL

Gisela Mayer will zweiten Versuch

Gisela Mayer, Gründerin der Frauenlisten-Initiative, will die Kommunalwahlen anfechten. Mayer, die es am 13. Juni mit Ach und Krach zwar noch in den Ellwanger Gemeinderat, nicht aber in den Kreistag geschafft hatte, sieht sich als Opfer einer gezielten Kampagne. weiter
EBNAT / Volkswandern

Großer Andrang bei Wandertagen

Bei schönstem Sommerwetter haben sich über 1500 Wanderer auf die sechs, elf und 20 Kilometer langen Strecken gemacht, die die Wanderfreunde Ebnat für ihre 15. internationalen Wandertage auf dem Härtsfeld ausgesteckt hatten. weiter
ABENDREALSCHULE / Absolventen mit besten Ergebnissen

Großer Schritt voran

Zehn junge Leute haben neben ihrer beruflichen Arbeit die Mittlere Reife an der Abendrealschule Aalen/Ellwangen geschafft. Mit ihren hervorragenden Abschlusszeugnissen - Thomas Kling erreichte die Traumnote 1,1 - haben sie die Chancen für ihr weiteres Fortkommen wesentlich erhöht. weiter
  • 103 Leser
FCO-TREFF / "Großer Bahnhof" im Naturfreundehaus Oberkochen

Gutheiß-Schützlinge unter sich

Der 1. FC Oberkochen (heute TSV Oberkochen) hatte einst im Fußballbezirk Kocher/Rems einen glanzvollen Namen. Seit zwölf Jahren trifft sich das "FCO-Urgestein" anlässlich des Stadtfests zum "Ehemaligen-Meeting" im Naturfreundehaus. weiter
  • 103 Leser

Harald Gentsch

"Alt-Bürgermeister" Harald Gentsch hat am vergangenen Freitag seinen 60. Geburtstag gefeiert. Der jung gebliebene Ruheständler feierte sein rundes Wiegenfest in Murrhardt, wo er seit 1995 wohnt. Harald Gentsch wurde in den Kriegswirren des 25. Juni 1944 in Stuttgart geboren. Nach Ausbildung und Studium für den gehobenen Verwaltungsdienst trat er 1966 weiter
TELEFONAKTION / Experten warten ab 18 Uhr

Heute Rat ums Bauen

Probleme beim Hausbau? Fragen zur Planung oder Abrechnung? Während der Bauzeit oder nach dem Einzug tauchen Mängel auf? Fragen Sie Experten um Rat: Heute zwischen 18 und 20 Uhr - beim Telefonforum. weiter
BASTEISPIELE NÖRDLINGEN / "Georg Cratzer - Der Bleisiegelfälscher von Nördlingen" hat morgen Premiere, ab Sonntag fliegt die "Biene Maja"

Himmelschreiendes Unrecht und ein bunter Brummer

In der Nördlinger Freilichtbühne Alte Bastei wird mit "Georg Cratzer - Der Bleisiegelfälscher von Nördlingen" heuer wieder ein Stück authentischer Nördlinger Geschichte inszeniert: Arme Lodweber sind durch bürokratische Vorschriften so eingeengt, dass sie sich in Schwarzarbeit flüchten müssen. weiter

Hugo Häfele

"Sein Leben galt der Musik", überschrieb Pfarrer Höfler als Präses des Kirchenchores seinen Nachruf auf Hugo Häfele, der kurz vor seinem 75. Geburtstag verstorben war. Häfele hatte nie zu einem runden Geburtstag mit einem Ständchen geehrt werden wollen, dazu war er viel zu bescheiden. Diese letzte Ehre konnten ihm seine Musik- und Gesangfreunde jetzt weiter
  • 139 Leser
TANDEMFALLSCHIRMSPRUNG / Westhausenerin löste bei "Skydive Ries" Geburtstagsgeschenk ein

Im Huckepack aus 3100 Metern

Schon in luftiger Höhe war es ihr anzumerken, dass ihr die Einlösung ihres Geburtstagsgeschenkes unheimlich Spaß gemacht hat. Bei ihrem ersten Tandemfallschirmsprung aus luftigen 3100 Meter Höhe genoss Elke Schäffler aus Westhausen das zur Erde Schweben bis zur letzten Sekunde. weiter
LIGA-POKAL / Sonderkartenverkauf wegen großer Nachfrage

Karten fürs Top-Spiel

Am Donnerstag, 22. Juli, spielen im Aalener Waldstadion der VfB Stuttgart und der VfL Bochum. Dazu gibt es einen Sonderkartenverkauf im Aalener Rathaus. weiter
  • 195 Leser
INTERNATIONALER JUGENDAUSTAUSCH

Komlumbianer suchen Gastfamilien

Die Bundesrepublik Deutschland unterstützt in Lateinamerika zahlreiche private Schulen, in denen Deutsch als Fremdsprache unterrichtet wird. Als gemeinnützige Mittlerorganisation der auswärtigen Kulturarbeit widmet sich die DJO-Deutsche Jugend in Europa dem interkulturellen Lernen durch den Austausch von Jugendlichen. Für ihr Gastschülerprogramm mit weiter
  • 124 Leser
KREISENTWICKLUNG / Verwaltungsreform heute Thema

Kreis will kreativ sparen

Die Verwaltungsreform - heute ist sie Thema im Kreis-Ausschuss. Ziel: Verwaltung vereinfachen und Kosten sparen. 20 Prozent insgesamt. "Das heißt nicht nur, dass Personal eingespart wird", sagt Landrat Klaus Pavel. Sparen geht auch anders. weiter
NATURPARKVEREIN SCHWÄBISCH-FRÄNKISCHER WALD / Versammlung blickt auf 25 Jahre Arbeit

Naturnahe Erfolgsgeschichte

Den 25. Geburtstag feiert der Naturparkverein Schwäbisch-Fränkischer Wald. Die Bilanz kann sich sehen lassen, meint Vorsitzender Landrat Johannes Fuchs. Das "Geburtstagsgeschenk" neues Naturparkzentrum in Murrhardt soll die künftige Arbeit optimieren. weiter
  • 127 Leser
EUROPA-MINIKÖCHE / 162 Kinder servierten bei der Eröffnungsgala im Erlebnishotel "Colosseo" im Europapark in Rust

Pastete für Prominenz - Autogramme für Miniköche

Der originalgetreue Teilnachbau des Colosseums und das Flair einer italienischen Piazza: Das war die Kulisse für 162 Europa-Miniköche. Gekonnt boten sie der High Society kleine Köstlichkeiten zum Aperitif an und servierten beim Galadiner die Vorspeise. weiter
GMÜNDER TORPLATZ

Schirme werden angeliefert

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Gmünder Torplatzes gehen zügig voran. In der nächsten Woche werden die acht Schirme als bestimmendes Element der Platzgestaltung montiert. Die Schirme sind aus einer Stahl-Glas-Konstruktion gefertigt. weiter
  • 115 Leser

Schubart-Schüler: Großer Erfolg beim Physik-Wettbewerb

Beim bundesweit größten Schülerwettbewerb in Sachen Physik haben die Schülerinnen und Schüler des Aalener Schubart-Gymnasiums hervorragend abgeschnitten. Nach wochenlanger Vorarbeit im Rahmen der Physik-AG unter Leitung von Bruno Steimle und Inge Klaus nahmen sie bei drei von sechs möglichen Experimentalaufgaben Teil und erzielten dabei in einem Teilnehmerfeld weiter
  • 114 Leser
SERENADE IM DOROTHEENHOF / Herrliches Konzert in Essingen verzaubert das Auditorium

Selten gehörte slawische Musik

Sommerliche Temperaturen ließen den wunderschönen Park des Dorotheenhofes in Essingen richtig genießen. Kann man sich eine schönere Umgebung wünschen für eine gelungene Serenade mit slawischer Musik? weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT

Starke Pflanze dank guter Pflege

"Karl-Maria Riede und Jean Pierre Boulanger haben den Samen für die Städtepartnerschaft gelegt", sagte Bürgermeister Peter Traub, als er die Delegation des Partnerschaftsvereins und das "Comité des Jumelage" aus Dives-sur-mer empfing. weiter
  • 165 Leser

Stuttgarter Knabenchor singt in der Basilika

Am kommenden Sonntag, 4. Juli, um 17 Uhr konzertiert der Knabenchor "collegium juvenum Stuttgart" (CIS-Chor) in der Basilika. 80 Knaben und junge Männer aus der Region Stuttgart gehören dem Chor an, der sich jährlich bei mehr als 40 Auftritten in Gottesdiensten und Konzerten präsentiert. Geistliche Chorkompositionen aller Epochen stehen im Mittelpunkt weiter
  • 134 Leser
DRK-KREISVERBAND

Suche nach Fördermitgliedern

Der DRK-Kreisverband Aalen startet am 5. Juli wieder eine Fördermitglieder-Werbeaktion. Über 20 000 Bürgerinnen und Bürger aus dem Altkreis Aalen unterstützen das DRK bislang mit einer regelmäßigen Spende. weiter

T(w)ogether am Nil

Am Freitag, 2. Juli, tritt die Gruppe "T(w)ogether" im Biergarten der Bar am Nil auf. Neben Karin Fuchs (vocals) und Bernd Hammerlindl (piano, guitar, vocals) ist diesmal ein befreundeter Saxophonist mit von der Partie. "T(w)ogether" verspricht mitreißende unplugged-Songs, Gänsehautschauer-Balladen, zwei perfekt harmonierende Stimmen, jede Menge gute weiter

Vier-Zapfstellen-Party

Der SV Jagstzell veranstaltet wieder eine Vier-Zapfstellen-Party am Sportgelände. Auf zwei Ebenen wetteifern am Freitag, 2., und Samstag 3. Juli, namhafte DJ's und Bands um die Gunst ihrer Zuhörer und Fans. Auf der unteren Ebene legt an beiden Tagen "Extasy" die neuesten Scheiben auf. Die zweite Ebene wird am Freitag von DJ Wolf beschallt. Am Samstag weiter
VERKAUFSTRICKS / So ging es bei einer windigen Verkaufsaktion zu:

Wer füllte sich da die Taschen?

Einmal selbst erfahren, wie es auf windigen Verkaufsveranstaltungen so zugeht, wollte ein SchwäPo-Leser und folgte einer großsprecherischen Einladung in ein Lokal im Raum Aalen. Seine Erfahrungen wollen wir hier gerne weitergeben. weiter
HÄRTSFELDMUSEUM NERESHEIM / Ausstellung mit Ortsbezug

Wertvolle Exponate aus der Vergangenheit

Das Neresheimer Stadtfest hat sich den Themen "Europa" und "Historisch" gewidmet. Deshalb war es auch nicht besonders verwunderlich, dass viele Besucher in historischen Kostümen am Sonntagvormittag ins Museum strömten. weiter
LEBENSHILFE / Seit kurzem gibt es bei der Lebenshilfe das Berufsvorbereitende Soziale Jahr

Zeit, den Berufswunsch zu prüfen

"Es ist toll, man wird immer überrascht", sagt Anna Daiß. Die 21-Jährige hat einen ungewöhnlichen Weg gewählt, um zu erkennen, wie ihr zukünftiges berufliches Leben aussehen soll: Sie macht ein Berufsvorbereitendes Soziales Jahr bei der Lebenshilfe in Aalen - kurz BSJ. Ein Angebot für die Berufsorientierung junger Menschen, das es erst seit vergangenem weiter
  • 253 Leser

Zum Jubiläum Führungen durchs Hotel

Zu einem Blick hinter die Kulissen hatte das Ramada-Treff Hotel Limes-Thermen Aalen eingeladen. Mit einem vielseitigen Programm feierte das Hotel sein zehnjähriges Bestehen. Den Auftakt machte ein Weißwurstfrühstück, musikalisch begleitet von der Kapelle "Golden Island". Stündliche Führungen durch das Hotel und kurze Führungen durch das Thermalbad zogen weiter
  • 154 Leser
TAG DER OFFENEN GARTENTÜR / Über 500 Gartenbesitzer machten mit - zwei davon im Ostalbkreis

Zwei Schritte zwischen Toskana und Ostalb

Von der Straße aus sieht man gar nicht, was für ein Gartenparadies sich Maria Wunderl in Zimmerbach angelegt hat. Am "Tag der offenen Gartentür", durften Interessierte aber einen Gang durch Maria Wunderls Reich wagen. Auch beim Obst- und Gartenbauverein in Waldstetten stand die Gartentüre offen. weiter
KULTUR-CLUB ANTAKYA-AALEN / Fest zum zweijährigen Bestehen

Ängste abbauen

Junge Clubs müssen frühzeitig überprüfen, ob der Weg zur Vereinsgründung richtig war. Beim Kultur-Club Antakya-Aalen fiel die Bilanz zum zweijährigen Bestehen äußerst positiv aus. weiter
  • 112 Leser

Regionalsport (13)

Kreismeisterschaften Ergebnisse aus Fachsenfeld: 1. Springprüfung Kl.M mit 2 Umläufen /A national: 1. Birgit Stätter (RVF Schwäb.Gmünd) auf Crazy woman, 2. Rainer Abele (RFV Röhlingen u.U.1924) auf Riko, 3. Friedrich von Unger (RFV Essingen u.Umg.) auf Ascalon. Zeitspringprüfung Kl.M /B national: 1. Christian Walter (RFV Röhlingen u.U.1924) auf Caluna, weiter
  • 113 Leser

Eggenrot verabschiedet verdiente Spieler

Die SF Eggenrot verabschiedeten beim letzten Spiel der Saison 2003/2004 in Kösingen vier Spieler und den Trainer. Die aktive Laufbahn beenden Markus Vogel (Mittelfeldspieler mit über 350 Spieleinsätzen), Torwart Gerhard Stegmaier mit über 400 Partien, Stürmer Markus Fuchs mit über 400 Spielen und Libero Hermann Heid mit über 600 Begegnungen. Trainer weiter
  • 145 Leser
FUSSBALL / Frauen

Heute gegen Nigeria

Der Landesliga-Aufsteiger trifft auf eine afrikanische Topmannschaft: Die Fußball-Frauen des FC Normannia Gmünd spielen heute Abend ein Testspiel gegen die nigerianische Nationalmannschaft. Anpfiff im Schwerzer: 18.30 Uhr. weiter
  • 120 Leser
LEICHTATHLETIK / Neun Bezirkstitel der Hüttlinger Jugend

Jenseits der 60 Meter

Ein letzter Härtetest vor den Deutschen Jugendmeisterschaften waren die Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten für die Hüttlinger Spitzenathleten Arthur Abele und Manuel Ilg. weiter
TANZEN / Lauchheim beim "Dance World Cup" in Fürstenfeldbruck

Kids tanzen auf Platz drei

Mit Teilnehmern aus zwölf Ländern und vier Kontinenten wurde beim "Dance World Cup" in Fürstenfeldbruck um die besten Plätze in verschiedenen Kategorien getanzt. Die Teilnehmer zeigten beeindruckende Leistungen. weiter
TENNIS / Verbandsliga Herren 60 - Ebnat dominiert

Klarer 8:1-Sieg

Nach dem 5:4-Auftaktsieg gegen Bad Cannstatt feierte der TC Ebnat einen weiteren Erfolg. Gegen den Aufsteiger SG Aulendorf gab es einen klaren 8:1-Sieg. weiter
  • 145 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Gewehr - Auch Neßlau kann Gmünd nicht stoppen

Oberkochen weiterhin Vierter

Mit großer Präzision planen die Schwarzpulverschützen des SV 1906 Schwäbisch Gmünd den Mannschaftssieg in der Landesliga Vorderlader Gewehr. weiter
  • 114 Leser
FLIEGEN / Arne Grasmannsdorf und Stefan Sorg vom LSR Aalen triumphieren beim "46. Südwestdeutschen Rundflug" in Elchingen

Sekundengenaues Fliegen ist gefragt

Arne Grasmannsdorf und Stefan Sorg vom LSR Aalen waren die beste Nachwuchsmannschaft beim "46. Südwestdeutschen Rundflug" in Elchingen. weiter
  • 219 Leser
TENNIS / Durch zwei Siege im Doppel gewinnt Aalen

Starke Doppel

Auch im zweiten Saisonspiel war das Herren 60 I-Team der DJK Aalen gegen den TC Lauffen mit 5:4 erfolgreich. weiter
  • 196 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Schüler-Mannschaftsmeisterschaften in Essingen

Vier Siege für LG Staufen

Erstmals war in diesem Jahr eine Kreismeisterschaft zur Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaft ausgeschrieben. Mit sieben bis acht Mannschaften hatte der Veranstalter TSV Essingen gerechnet - 23 sind es geworden. weiter
  • 150 Leser
SCHWIMMEN / 2. Internationale Württembergische Vierkampf-Meisterschaften

Zwei Ostälbler ganz oben

Im Giengener Bergbad schwammen die Mastersschwimmer die "2. Internationalen Württembergischen Vierkampf-Meisterschaften" aus. Mit Herbert Jäger-Morassi (MTV Aalen) und Ansgar König (SC Delphin Aalen) holten zwei Ostälbler den Titel. weiter
TENNIS / Nur wenige erfüllen die Erwartungen

Zweite Niederlage

Für die Aktiven des TC Riesbürg gab es nichts zu holen. Bis auf die spielfreien Herren kassierten alle Mannschaften zum Teil empfindliche Niederlagen. weiter

Überregional (104)

KRITIKERPREIS

'Zug um Zug' Spiel des Jahres

Das Spiel des Jahres 2004 heißt 'Zug um Zug' von Alan R. Moon. Die Kritikerjury lobte gestern vor allem die gelungene Mischung aus Strategie und Einfachheit des Brettspiels. Bei der Abenteuerreise quer durch die USA müssen Schienen gelegt und Züge zusammengestellt werden. Spieleerfinder Moon wurde schon zum zweiten Mal ausgezeichnet. Bereits 1998 gewann weiter
  • 356 Leser
SPRITZTOUR

13-Jähriger fährt 40-Tonner

Nach einer Spritztour mit dem 40-Tonner-Sattelzug seines Vaters ist ein 13-Jähriger aus Kassel in die Jugendpsychiatrie eingewiesen worden. Damit soll verhindert werden, dass der bereits vor vier Wochen mit einem Feuerwehrauto ausgebüxte Jugendliche weiteren Schaden anrichtet. Bei seiner Fahrt von Kassel Richtung Göttingen hatte der Junge am Sonntag weiter
  • 309 Leser
FLUGVERKEHR

18 Stunden in der Luft

Ein Airbus A340-500 der Singapore Airlines ist gestern zum längsten kommerziellen Flug der Welt aufgebrochen. Für die 16 668 Kilometer lange Strecke zwischen Singapur und New York benötigt die Maschine 18,5 Stunden. Mit der neuen Verbindung sparen Passagiere rund vier Stunden, weil eine Zwischenlandung zum Auftanken entfällt. dpa weiter
  • 410 Leser
BAUWIRTSCHAFT

42 Stunden anvisiert

Die Arbeitgeber des Baugewerbes haben zum Auftakt der Tarifrunde für die 800 000 Beschäftigten am Bau ein Arbeitssicherungsmodell vorgeschlagen. 'Wir wollen einen festen Jahreslohn, damit im Winter nicht mehr entlassen werden muss', sagte der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Werner Kahl. Im Sommer soll mehr gearbeitet werden, um die Überstunden weiter
  • 408 Leser
DFB-TRAINER / Mayer-Vorfelder gerät unter Druck

Alle schießen auf den Chef

Annäherung mit Hitzfeld - Widerstand gegen Daum wächst
DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder verhandelt nur mit dem früheren Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld über die Verpflichtung als Bundestrainer. Vier Tage nach dem Rücktritt von Teamchef Rudi Völler brach der ins Kreuzfeuer der Kritik geratene 71-Jährige sein Schweigen. weiter
  • 327 Leser
PROZESS / Sechseinhalb Jahre Haft gefordert

Anstifter oder Mitläufer?

Jugendliche prügelten Obdachlosen tot
Sechseinhalb Jahre in Haft soll ein 20-jähriger Angeklagter. Der Staatsanwalt hält ihn für den Initiator einer Prügelorgie, bei der ein Obdachloser starb. Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Obdachlosen hat die Staatsanwaltschaft eine Jugendstrafe von sechseinhalb Jahren für den Hauptangeklagten gefordert. Der heute 20-Jährige habe sich des Totschlags weiter
  • 395 Leser
MORDVERDACHT

Anwalt fordert Freilassung

Der wegen Tötung seiner im Neckar gefundenen Ex-Partnerin inhaftierte Mann soll nach dem Willen seines Anwalts freigelassen werden. Ein entsprechender Antrag sei beim Amtsgericht Stuttgart eingereicht worden, teilte ein Gerichtssprecher gestern mit. Über ihn soll in den nächsten Tagen entschieden werden. Der 26 Jahre alte Mann aus Herrenberg soll seine weiter
  • 267 Leser
FERNSEHEN / EM-Rekordquote für die ARD

Attraktiv auch ohne Deutschland

Das Interesse an der Fußball-Europameisterschaft ist ungebrochen. Das letzte Viertelfinalspiel zwischen Tschechien und Dänemark (3:0) bescherte der ARD eine Rekord-Einschaltquote, was EM-Partien ohne deutsche Beteiligung anbelangt. 13,86 Millionen Fußball-Fans verfolgten den Halbfinal-Einzug der Tschechen. Dies entsprach einem Marktanteil von 44,4 Prozent. weiter
  • 280 Leser
PODOLSKI

Ballack rät zu Vereinswechsel

Den Verantwortlichen des Bundesliga-Absteigers 1. FC Köln wird es nicht gefallen. Doch Fußball-Nationalspieler Michael Ballack schert sich nicht um die Befindlichkeiten im Rheinland. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München hat sich klar gegen einen Verbleib der 19 Jahre alten deutschen Stürmer-Hoffnung Lukas Podolski beim Zweitligisten ausgesprochen. weiter
  • 290 Leser
NEUREGELUNGEN / Zum 1. Juli treten verschiedene Gesetzesänderungen in Kraft

Bauen wird einfacher, das Klagen teurer

Zum 1. Juli gibt es diverse Gesetzesänderungen, die unter anderem Anwärter auf Altersteilzeit, Bauherren, Rentner, aber auch Führerschein-Prüflinge betreffen. Am 1. Juli treten zahlreiche Änderungen in Kraft: ALTERSTEILZEIT:Um den Einkommensverlust eines Arbeitnehmers in Altersteilzeit zu reduzieren, wird sein Bruttoverdienst grundsätzlich aufgestockt. weiter
  • 316 Leser
SCHÖLLER / Unternehmensgründer gestorben

Begeistert von Eis

Theo Schöller, einer der großen Unternehmerpersönlichkeiten, ist 87-jährig gestorben. Er hat Schöller-Eiskrem zu einer deutschlandweit bekannten Marke gemacht. Der Nürnberger Eisfabrikant Theo Schöller ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Er galt neben Max Grundig und Gustav Schickedanz (Quelle) als eine der großen fränkischen Unternehmerpersönlichkeiten weiter
  • 444 Leser
MITSUBISHI

Beispiellose Rückruf-Aktion

Der zu Daimler-Chrysler gehörende japanische Lastwagenbauer Mitsubishi Fuso ruft in einer beispiellosen Aktion alle von ihm gebauten Fahrzeuge in die Werkstätten. Die Rückrufaktion betreffe alle Fahrzeuge, nicht nur die 800 000, die bereits zurückbeordert wurden, teilte Mitsubishi Fuso mit. Derzeit sind noch 1,3 Mio. Fahrzeuge des krisengeschüttelten weiter
  • 366 Leser
ITALIEN / Nach Regional- und Kommunalwahl Spekulation über Regierungswechsel

Berlusconi verliert in den Provinzen an Rückhalt

Das Mitte-Links-Lager in Italien hat bei der zweiten Runde der Regional- und Kommunalwahlen klare Erfolge erzielt. Es gewann die Abstimmung am Sonntag in 14 von 22 Provinzen, darunter in der wichtigen Provinz Mailand. Dagegen errang das Mitte-Rechts-Bündnis von Ministerpräsident Silvio Berlusconi lediglich in acht Provinzen die Mehrheit, berichtete weiter
  • 326 Leser
KONJUNKTUR / Nürnberger Konsumforscher sehen Aufhellung

Bessere Verbraucherlaune

Die Bereitschaft zu größeren Ausgaben wächst
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist widersprüchlich: Die Nürnberger Konsumforscher ermittelten jetzt eine Aufhellung in der Verbraucherlaune. Entgegen der Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich die Zuversicht der Verbraucher im Juni leicht verbessert. Insbesondere die Neigung zu größeren Anschaffungen sei deutlich gestiegen und habe weiter
  • 402 Leser
JUSTIZ / Filmreifer Ausbruch aus dem Gefängnis

Bettlaken beim Abseilen gerissen

Bei einem filmreifen Ausbruch aus dem Gefängnis in Rottweil ist ein Häftling geflohen, während der andere auf dem Dach geschnappt wurde. Angaben der Polizei zufolge konnte der zweite Ausbrecher seinem Komplizen in der Nacht zum Montag nicht rasch genug folgen, da ein zusammengeknotetes Bettlaken beim Abseilen riss. Er wurde per Feuerwehr-Drehleiter weiter
  • 286 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Neues Tarifmodell

Billiger Stundentarif

Mit einem neuen Tarif können Telekom-Kunden ab Juli günstiger Orts- und Ferngespräche führen. Die Bonner Regulierungsbehörde genehmigte das Angebot. Die Deutsche Telekom bietet vom 1. Juli an einen Billigtarif, bei dem eine Stunde Telefonieren im gesamten deutschen Festnetz, egal ob Orts- oder Ferngespräch, 12 Cent kostet. Allerdings muss der Telekomkunde weiter
  • 340 Leser
PETER-UND-PAUL-FEST

Bretten feiert seinen Sieg

Unter dem Motto 'Eine Stadt lebt ihre Geschichte' wird am Freitag in Bretten (Kreis Karlsruhe) das 500. Peter-und-Paul-Fest eröffnet. Zu dem bis Montag dauernden ältesten südwestdeutschen Heimat- und Volksfest werden mehr als 130 000 Besucher erwartet. Etwa 4000 Gewandträger vermitteln in der Brettener Altstadt ein farbenprächtiges Bild des Mittelalters. weiter
  • 429 Leser
GOLF / Gleich drei Deutsche lassen aufhorchen

Cejka hat Potenzial

Die deutschen Profi-Golfer sind besser als ihr Ruf. Neben Alex Cejka und Marcel Siem ließ vor allem auch Elisabeth Esterl mit ihrem zweiten Karriere-Sieg aufhorchen. weiter
  • 295 Leser
SCHIEDSRICHTER / Merk pfeift Finale

Das Haus steht, jetzt folgt das Dach

Hobby-Bergsteiger Markus Merk hat den Gipfel seiner Schiedsrichter-Karriere erreicht. Der Zahnarzt aus Kaiserslautern pfeift das Endspiel am Sonntag. weiter
  • 414 Leser
FAIRPLAY / Russland und Bulgarien als größte Sünder

Deutlich mehr gelbe Karten

Die Zahl der Gelben Karten bei der Fußball-Europameisterschaft hat im Vergleich zur EM 2000 um 32,5 Prozent Prozent zugenommen. In den 24 Gruppenspielen zeigten die Schiedsrichter 110 Gelbe Karten gegenüber 83 im Jahr 2000. Der Durchschnitt pro Spiel stieg damit von 3,46 auf 4,58. Fast ein Viertel aller Karten ging auf das Konto von Russland und Bulgarien, weiter
  • 253 Leser
GENERATIONENWECHSEL / Milan Baros, Cristiano Ronaldo, Arjen Robben: Kein Stammplatz im Verein, aber jetzt die neuen EM-Helden

Die alten Stars sind müde, die jungen Wilden hellwach

Die alten Stars sind müde. David Beckham, Luis Figo, Zinedine Zidane? Bekamen in Portugal keinen Boden auf die EM-Rasen. Stattdessen sorgen Jungs wie Milan Baros, Cristiano Ronaldo oder Arjen Robben für Furore. Sie haben bei ihren Klubs keinen Stammplatz und hellwach. weiter
  • 286 Leser
ROCK / Besucherrekord: 40 000 beim Southside Festival in Neuhausen ob Eck

Die jungen Wilden und ein Guru

Superstimmung mit den Fantastischen Vier, den Sportfreunden Stiller oder Franz Ferdinand
Superwetter, etliche Bands in Bestform und nur ein Wermutstropfen: die kurzfristige Absage von David Bowie. Das Southside Festival 2004 wird nicht in die Annalen der Open-Air-Historie eingehen, doch die Party lief dank beherzt aufspielender Bands an drei Tagen auf Hochtouren. weiter
  • 390 Leser
PREMIERE / Peter Konwitschny mit Wagners Oper 'Der fliegende Holländer' am Bolschoi in Moskau

Die Spinnstube zum Fitness-Studio umgebaut

Unterschiedlichste Reaktionen beim Publikum löste die Premiere des 'Fliegenden Holländers' in der Regie von Peter Konwitschny im Moskauer Bolschoi-Theater aus. Männer und Frauen passen nicht zueinander - jedenfalls nicht in Peter Konwitschnys Deutung von 'Der fliegende Holländer'. Der deutsche Regisseur überraschte ausgerechnet Russlands museale Prunkbühne, weiter
  • 356 Leser
UMWELTGIFT

Dioxin in Geflügelfutter

Futtermittelhersteller in vier Bundesländern sind mit dioxinhaltigem Pflanzenöl aus Hessen beliefert worden. Wie das Wiesbadener Umweltministerium berichtete, lieferte ein hessischer Betrieb rund 100 Tonnen Öl an Hersteller in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Gewöhnlich werde Pflanzenöl bei der Herstellung von Geflügelfutter weiter
  • 297 Leser
TISCHTENNIS

Doppel-Titel für Franz

Tischtennis-Profi Peter Franz hat bei den Brazilian Open in Rio de Janeiro an der Seite seines schwedischen Vereinspartners Jens Lundqvist den ersten Pro-Tour-Titel seiner Karriere gewonnen. Das Duo des Bundesligisten TTC Metabo Frickenhausen besiegte im Doppel-Finale die dänisch-slowenische Kombination Allan Bentsen/Bojan Tokic 4:1.dpa weiter
  • 372 Leser

Duft-Spazierweg

100 Landschafts- und Gartenbaulehrlinge haben in den Gärten der Universität Stuttgart-Hohenheim mit 2500 Lavendel-Pflänzchen einen Spazierweg angelegt. Rindenmulch und Juraschotter wurden für den 430 Meter langen Weg zur Mitte des Kunstwerks und wieder hinaus verwendet. weiter
  • 430 Leser
KFW / Stärkere Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Effektivere Hilfe angepeilt

Der Großteil des Geldes fließt nach Asien und Schwarzafrika
Die KfW-Entwicklungsbank schließt sich mit anderen Geldgebern und Hilfsinstitutionen zusammen, um Doppelarbeit zu vermeiden und Fördergelder effektiver einzusetzen. Obendrein verstärkt das staatseigene Institut die Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft. Angesichts der leeren öffentlichen Kassen sind auch die Mittel für die Entwicklungshilfe begrenzt. weiter
  • 330 Leser
TENNIS / Florian Mayer steht nach Sieg über Johansson im Viertelfinale von Wimbledon

Ein heißes Duell der Eisblocks

Franke bekommt erst nach dem Match weiche Knie - Popp scheitert an Roddick
Boris Becker hatte Florian Mayer am Vormittag geadelt - fünf Stunden später machte der 20-Jährige Tennis-Profi sein Meisterstück. Er bezwang den Schweden Joachim Johansson 6:3, 6:7 (5:7), 7:6 (7:5), 6:4 und steht damit im Viertelfinale des Turniers von Wimbledon. weiter
  • 367 Leser
MAN / Nutzfahrzeugekonzern weitet Angebot aus

Einstieg ins Vermietungsgeschäft

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugekonzern MAN steigt in das Geschäft mit Lastwagen-Vermietungen ein. Unter der Bezeichnung 'MAN Rental' will das Unternehmen Kunden auf Mietbasis Nutzfahrzeuge sowohl für den kurzfristigen Bedarf als auch für längere Einsätze zur Verfügung stellen. Dazu seien Kooperationen mit Auto-Vermietern wie Euro-Leasing, Europcar weiter
  • 379 Leser

Eisern

An diesem Grünzeug würde sich jede Ziege die Zähne ausbeißen. Diese hier auf dem Dach einer Heuhütte im Schwarzwald nicht, denn sie ist ebenso aus Eisen geschmiedet wie das Futter. weiter
  • 451 Leser
FAMILIE / 16 Kinder nach RocknRoll-Star benannt

Elvis-Fans gehen die Namen aus

Sie heißen Elvis, Priscilla, Dakota oder Tennessee: 15 Kinder hatten die Elvis-Presley-Fans Jean-Pierre und Carine Antheunis aus Gent in Belgien bereits in die Welt gesetzt, und alle bekamen Namen, die an ihr RocknRoll-Idol erinnern. Doch beim jüngsten Nachwuchs wurde es schwierig: 'Wenn es ein Mädchen gewesen wäre, hätten wir es Linda genannt. The weiter
  • 377 Leser

EM-Splitter

BESUCH: Am freien Montag erhielt der tschechische Mittelfeldspieler Tomas Rosicky Besuch von seinen Eltern. Der Dortmunder war allerdings über die Freizeit von Trainer Karel Brückner gar nicht informiert worden. Die Tschechen wohnen weiterhin im mondänen Penha Longa Golf Resort in Sintra vor den Toren Lissabons, auch wenn das Halbfinale am Donnerstag weiter
  • 303 Leser
SCHULE / Verwaltungsrichter stärken Lehrerin auf dem Weg zur Beamtin den Rücken

Erbkrankheit kein Hindernis

Wer eine tödliche Erbkrankheit in der Familie hat, darf deshalb nicht beamtet werden, verfügte ein Schulamt. Die Richter am Verwaltungsgericht sahen das anders. Darf eine gesunde Lehrerin, deren Vater an einer tödlichen Erbkrankheit leidet, keine Beamtin werden? Über diese Frage streiten in Hessen die Juristen. Das Staatliches Schulamt des Kreises Offenbach weiter
  • 352 Leser
BILDHAUER / Ausstellung in Lindau

Ernst Barlachs 'Güstrower Engel'

Eine der bedeutenden Skulpturen des Bildhauers Ernst Barlach (1870-1938), den 'Güstrower Engel', zeigt eine Ausstellung in Lindau. Das Mahnmal für die Opfer des Ersten Weltkriegs hatte der Künstler 1927 gestaltet. Es soll die Botschaft von Frieden und Verständigung verkünden. Der 'Güstrower Engel' ist erstmals in einer Ausstellung in Süddeutschland weiter
  • 329 Leser
PASSAGIERDATEN

EU-Parlament klagt

Das EU-Parlament klagt gegen das Übermitteln von Flugpassagierdaten an US-Behörden. Parlamentspräsident Pat Cox will vor dem Europäischen Gerichtshof eine Entscheidung der Mitgliedstaaten im Rat anfechten. Er geht zugleich gegen die EU-Kommission vor, die den Datenschutz der US-Behörden für die Passagierdaten als ausreichend angesehen habe. dpa weiter
  • 357 Leser
VERBRECHEN / Mord seit zehn Jahren nicht geklärt

Fahndern bleibt nur die Hoffnung

Der Mord an einer Erzieherin ist nach zehn Jahren noch immer nicht geklärt. Die Polizei hofft weiter, dass sich der Täter meldet, weil ihn das schlechte Gewissen plagt. 'Ein Funken Hoffnung ist immer da', sagt Kommissar Rüdiger Bäuerlein von der Polizeidirektion Mosbach. Zehn Jahre nach dem ungeklärten Mord an Gabriele Pfeiffer im bis dahin so beschaulichen weiter
  • 1257 Leser
general electric

Forschung jetzt in München

Der US-Mischkonzern General Electric setzt nach der Eröffnung seines neuen Forschungszentrums in Garching auf verstärktes Wachstum in Europa. Positive Impulse sollen vor allem aus der größeren Kundennähe kommen, sagte GE-Chef Jeff Immelt. weiter
  • 512 Leser
MORDE

Frau vergiftet Familie

Eine 35-jährige Spanierin hat nach und nach fast ihre ganze Familie vergiftet. Sie gestand, dass sie 1990 ihr damals fünf Monate altes Baby getötet hatte. Im Januar 2004 vergiftete sie ihren Mann und wenige Wochen später ihre 15-jährige Tochter. Ihr Sohn (12) überlebte nach zwei Wochen Behandlung im Krankenhaus. Über die Motive wird noch gerätselt. weiter
  • 330 Leser
VERKEHR / Bahn will Durchsagen in Fernzügen kürzer halten

Gegen Lästiges aus dem Lautsprecher

Zugreisende wollen informiert sein. Viele empfinden die Standard-Durchsagen in den Fernzügen aber als störend. Die Bahn will daher die Ansagen knapper halten. Wenn sich die Türen schließen und der Zug aus dem Bahnhof rollt, knackt es in den Bordlautsprechern. Das Wort hat der Zugchef. 'Willkommen im ICE', begrüßt er die Reisenden und informiert die weiter
  • 305 Leser
Deutsche bahn

Gespräche über neues Bündnis

Frankfurt/Main Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaften wollen grundsätzlich einen weiteren Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen festschreiben. Bei einem Spitzengespräch zwischen Bahn- Vorstandschef Hartmut Mehdorn und Gewerkschaftern gestern in Frankfurt vereinbarten beide Seiten entsprechende Gespräche über einen Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung. weiter
  • 431 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnkl. 1: 9 641 186,60 Euro, Gewinnkl. 2: 720 650,60 Euro, Gewinnkl. 3: 14 413,00 Euro, Gewinnkl. 4: 2235,90 Euro, Gewinnkl. 5: 87,50 Euro, Gewinnkl. 6: 31, 50 Euro, Gewinnkl. 7: 20,30 Euro, Gewinnkl. 8: 9,00 Euro. Toto:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 92 754, 10 Euro, Gewinnkl. 2: 2506,80 Euro, Gewinnkl.3: 195,20 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. 1: weiter
  • 331 Leser
EUROPA

Grenze soll weniger stören

Die Städte in Südbaden und im Elsass wollen ihre grenzüberschreitende Zusammenarbeit ausbauen und Europa den Bürgern näher bringen. Im Beisein des Staatsministers des Bundes für Europa, Hans Martin Bury (SPD), und der französischen Europaministerin Claudie Haignere beschlossen die Stadtoberhäupter von Freiburg, Breisach, Colmar und Mülhausen gestern weiter
  • 251 Leser
NATUR / Tierart steht unter Schutz

Hai getötet: Taucher droht Prozess

Weil er einen geschützten Hai getötet hat, droht einem Taucher in Australien ein Gerichtsverfahren. Er habe lediglich versucht, sich zu verteidigen, beteuerte der Mann. 'Ich dachte, entweder der Hai oder ich', sagte er dem 'Daily Telegraph'. 'Ich war überzeugt, dass er mich fressen wollte.' Der Taucher war Anfang Juni von einem Sandtigerhai angegriffen weiter
  • 359 Leser
RAUBTIER / Beim Wandern in Kalifornien schwer verletzt

Hungriger Puma greift Frau an

Eine Frau ist beim Wandern in Kalifornien von einem Puma angefallen und schwer verletzt worden. Ein Freund rettete sie, indem er das Tier mit einem Messer und Steinen vertrieb. Der 70 Kilo schwere Puma wurde verletzt und später von Wildhütern erschossen. Die Frau war mit fünf Begleitern unterwegs. Sie verlor ein Auge, das andere wurde verletzt, zudem weiter
  • 287 Leser
LOTTO

Jackpot gewonnen

Der mit 9,6 Millionen Euro gefüllte Lotto-Jackpot geht in den Großraum Köln, meldet die Westdeutschen Lotterie GmbH. Noch habe sich kein Gewinner gemeldet. Unklar sei auch, ob es sich um einen Einzelspieler oder um eine Tippgemeinschaft handelt. Der oder die Gewinner hatten einen Systemschein mit 28 Lotto-Reihen für 120,70 Euro abgegeben. dpa weiter
  • 360 Leser
AUTOINDUSTRIE / Experten räumen dem 1er-Modell des BMW-Konzerns gute Chancen ein

Kampfansage in der Kompaktklasse

Mit seinem kleinsten Modell, dem 1er, verschärft der BMW-Konzern den Wettbewerb in der ohnehin hart umkämpften Kompaktklasse. Experten räumen den Münchnern gute Chancen ein. Die Konkurrenz beäugt den Markteintritt der Bayern mit Argusaugen. Der erfolgsverwöhnte BMW-Konzern wagt sich auf unsicheres Terrain. Mit dem neuen 1er-Modell tritt der Autobauer weiter
  • 370 Leser
EURO

Klares Plus

Frankfurt/Main· Der Kurs des Euro steig gestern am Nachmittag über die Marke von 1,22 Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2208 (Freitag: 1,2138) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8191 (0,8238) EUR. Außerdem setzte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6666 (0,6666) britische Pfund, 131,59 (130,84) japanische weiter
  • 264 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / 40-Stunden-Woche abgelehnt

Klemm bezieht Position

Bei den aktuellen Verhandlungen zwischen dem Daimler-Chrysler-Vorstand und dem Betriebsrat zur Senkung der Kosten geht es nach den Worten von Gesamtbetriebsratschef Erich Klemm nicht um die Einführung der 40-Stunden-Woche ohne Bezahlung. Dies betonte Klemm, der auch Vize-Aufsichtsratschef der Daimler-Chrysler AG ist, in einer Betriebsversammlung. Der weiter
  • 376 Leser
INTENDANTEN / Neuer Chef der Staatsoper in Hannover

Klügl löst Puhlmann ab

Der Generalintendant des Landestheaters im österreichischen Linz, Michael Klügl, wird 2006 neuer Intendant der Staatsoper Hannover. Der 50 Jahre alte Theatermacher löst den hannoverschen Opernchef Albrecht Puhlmann ab, der nach Stuttgart wechselt. Der künftige Intendant Michael Klügl, der aus Offenbach stammt, sagte, er nehme die Herausforderung in weiter
  • 357 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Vor einem schweren Weg

JÖRG BISCHOFF Knapp 14 Monate nach dem Sieg über Saddam Hussein wird der Irak nun teilweise in die Selbstständigkeit entlassen. Das ist eine kurze Zeit, wenn man bedenkt, dass dies in Deutschland nach 1945 vier Jahre gedauert hat. Ohne den Druck der Europäer, dem Land möglichst früh die Souveränität zurückzugeben, hätte sich George W. Bush dazu auch weiter
  • 350 Leser
NATO-GIPFEL

KOMMENTAR: Warnschuss für die Allianz

ELISABETH ZOLL Das Totenglöckchen muss noch nicht geläutet werden: Nach dem tiefen Zerwürfnis im Zusammenhang mit dem Krieg im Irak, das die Nato in ihrer Existenz bedroht hat, tragen die Staats- und Regierungschefs der Bündnis-Länder bei ihrem Gipfeltreffen in Istanbul nun demonstrativ Einigkeit zur Schau. Ganz so, als hätten allein die so genannte weiter
  • 276 Leser
DEUTSCHE TELEKOM

KOMMENTAR: Wettbewerber im Nachteil

ALEXANDER BÖGELEIN Die Telekom hat für die Schnäppchenjäger unter den Telefonkunden ein neues Angebot: Wer sich vorab festlegt und ein höhere Grundgebühr bezahlt, kann für zwölf Cent pro Stunde telefonieren. Doch so verlockend das Tarifmodell auf den ersten Blick aussieht, so zweischneidig ist es. Für viele Telefonkunden rechnet es sich nämlich nicht. weiter
  • 388 Leser

Kulturtipp: Schauergeschichten

Für die Sommerzeit hat das Melchinger Theater Lindenhof seine Geschichten aus dem Schattenreich mit Ritter, Tod & Teufel wieder neu aufgelegt. Am kommenden Dienstag ist Premiere und dann wird bis zum 8. August auf Teufel komm raus Moritatenstimmung gemacht. Das Attraktive an den Melchinger Gespensterspielen ist die Atmosphäre des Freilufttheaters. weiter
  • 258 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Auf und Ab beim Ölpreis Opec-Öl ist in der vergangenen Woche wieder leicht teurer geworden. Ein Barrel mit 159 Liter kostete im Schnitt 34,55 Dollar, nach 34,25 Dollar in der Vorwoche. Allerdings sank der Preis am Freitag wieder auf 33,95 Dollar. Karstadt muss sparen Europas größter Warenhauskonzern Karstadt-Quelle erwägt die Schließung von bis zu 30 weiter
  • 335 Leser
SOZIALES / Kritik vom Kinderschutzbund

Land knausert mit Zuschüssen

Arbeit bleibt Ehrenamtlichen überlassen
Wenig Zuschuss vom Land und spärliche Spenden: Baden-Württemberg sei kein kinderfreundliches Land, kritisiert Lore Frohwein vom Südwest-Kinderschutzbund. Die Landesregierung lässt sich die Lobbyarbeit für Kinder aus Sicht des Kinderschutzbundes kaum etwas kosten. 'Es ist ein Trauerspiel, dass wir als einer der mitgliederstärksten Landesverbände mit weiter
  • 302 Leser
ELITE-UNIS

Land sieht noch offene Fragen

Das vom Bund geplante Förderkonzept für Spitzenforschung und Elitehochschulen sollte aus Sicht der Landesregierung nicht übereilt beraten werden. 'Der von Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) erzeugte Zeitdruck ist sachlich völlig unangemessen und nur politisch motiviert', betonten Kultusministerin Annette Schavan und Wissenschaftsminister weiter
  • 280 Leser
BENZINPREISE / Autofahrer aus Baden und der Pfalz sparen Geld mit einem Abstecher ins Elsass

Lange Schlangen vor den Tankstellen gleich hinter der Grenze

Immer wenn die Spritpreise in die Höhe schnellen, nimmt der Tanktourismus aus Baden nach Frankreich zu. 'Das beobachten wir schon seit einiger Zeit. Gerade an Tankstellen, die direkt über dem Rhein unweit von Karlsruhe oder Rastatt liegen, sind es bestimmt schon zwei Drittel Deutsche, die tanken. Da bilden sich manchmal Schlangen von bis zu zweihundert weiter
  • 349 Leser

Legende der Filmtechnik

Arriflex und Arricam heißen die professionellen Kamerassysteme, die in der Branche Berühmtheit erlangt und die Geschichte des Kinofilms mitgeprägt haben. Sie werden von der Münchner Firma Arri Filmtechnik produziert, die mit mehr als 1000 Mitarbeitern zuletzt einen Jahresumsatz von 185 Mio. EUR erzielte. Das Foto zeigt, wie ein so genannter Scanning-Supervisor weiter
  • 361 Leser

Leinen los!

Frühmorgens liegen alle Tretboote eines Verleihers in Heidelberg in Reih und Glied im Neckar. Wenns Wetter gut ist, kommen die Touristen. Dann werden die Leinen los gemacht zur Spritztour. weiter
  • 373 Leser
EU-KOMMISSION

LEITARTIKEL: Der große Unbekannte

SABINE SEEGER, Brüssel Europa und seine Bürger hätten wahrlich ein besseres Auswahlverfahren verdient. Wieder einmal brauchten die Staats- und Regierungschefs zwei Anläufe, um das höchste Amt in der EU zu besetzen. Beim letzten Gipfel in Brüssel konnten sie sich zwar auf eine Verfassung einigen. Bei der Top-Personalie waren die Kräfte auch schon verbraucht. weiter
  • 263 Leser

Leute im blick

Bruce Willis Hollywoodstar Bruce Willis (49) leidet unter seinem Mangel an Haupthaar so sehr, dass er auch ein neues Verfahren zur Wiederherstellung eines vollen Lockenschopfes auszuprobieren bereit ist. Wie die 'Sun' berichtet, will Willis ein Verfahren testen, das 'Haar-Klonen' genannt wird und von der US-Gesundheitsbehörde noch nicht genehmigt ist. weiter
  • 269 Leser
AKTIENMäRKTE

LPREIS SORGT FüR ERHOLUNG

frankfurt/main· Ein fallender Ölpreis sorgte gestern an den deutschen Aktienmärkten für steigende Kurse. Im Blick hatten Händler zudem erneut die am morgigen Mittwoch anstehende Zinsentscheidung der US-Notenbank. Die meisten Börsianer gehen davon aus, dass die Fed die Zinsen um 25 Basispunkte anheben wird. Zu den gestrigen Gewinnern zählten unter anderem weiter
  • 369 Leser
FUSSBALL / Viel Ärger beim Trainingsstart der Bundesligisten

Magath: Je mehr Titel, desto besser

Nach dem EM-Frust hat für sechs weitere deutsche Elite-klubs der Bundesliga-Alltag wieder begonnen. Beim FC Bayern lagen die Spieler Trainer Felix Magath zu Füßen. weiter
  • 323 Leser
PRAXISGEBüHR

Mahnung für Säumige

Gut 170 000 Patienten bekommen in den nächsten Tagen Mahnungen wegen nicht gezahlter Praxisgebühren. Etwa 0,4 Prozent der Leute seien die zehn Euro im ersten Vierteljahr schuldig geblieben und hätten auch auf eine schriftliche Zahlungsaufforderung ihres Arztes nicht reagiert, sagte Roland Stahl von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) gestern. weiter
  • 356 Leser
ALKOHOLISMUS

Mord an Frau gestanden

Ein 43 Jahre alter Mann hat gestern vor dem Landgericht Stuttgart gestanden, seine Freundin im vergangenen Januar in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) mit zahlreichen Messerstichen getötet zu haben. Er könne sich aber nicht daran erinnern, die Leiche anschließend auch enthauptet zu haben. Er habe unter starken Entzugserscheinungen und Verfolgungswahn gelitten: weiter
  • 442 Leser
EHESTREIT

Mordversuch mit Ofen

Ein gewalttätiger Ehemann hat in Südspanien im Streit versucht, seine Frau in den Ofen einer Bäckerei zu stecken. Sie konnte sich aber befreien und erlitt nur leichte Verbrennungen. Der Festgenommene hat ihr schon einmal mit dem Tode gedroht. Am Tat-Tag war eine dreimonatige richterliche Frist abgelaufen, die es ihm verboten hatte, sich der Frau zu weiter
  • 272 Leser
PRESSESTIMMEN

Morten Olsen als Sündenbock

Trainer Morten Olsen ist von der dänischen Presse zum Sündenbock für die 0:3-Viertelfinalniederlage gegen Tschechien in Porto gemacht worden. weiter
  • 335 Leser
GESELLSCHAFT / Jüdische Geheimlehre Kabbala findet immer mehr prominente Anhänger

Mystische Spielwiese für die Stars

Madonna spendet reichlich und nennt sich jetzt 'Esther' - Jerry Hall ist sauer
Stars und Prominente, des Rummels um sich überdrüssig, begeben sich zuweilen auf die Sinnsuche. Manche betreiben das mit Ernst, wie etwa der Buddhist Richard Gere. Andere suchen nur eine mystische Spielwiese. Der neueste Trend ist die jüdische Geheimlehre Kabbala. Gwyneth Paltrow (31) glaubt fest daran. Jerry Hall (47) ist enttäuscht davon. Und Madonna weiter
  • 387 Leser
KIRCHE / Museum auf der Streichliste

Nach zehn Jahren vor dem Aus

Die evangelische Landeskirche will ihr Ludwigsburger Museum schließen. Die Synode muss entscheiden, ob die einzigartige Einrichtung dem Rotstift zum Opfer fällt. Als 'tollkühnes Experiment' wurde vor zehn Jahren die Eröffnung des landeskirchlichen Museums in Ludwigsburg gefeiert. Jetzt droht die Schließung, weil die Kirche sparen muss. 16 Millionen weiter
  • 323 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Verheugen erneut nominiert Die Bundesregierung wird den SPD-Politiker Günter Verheugen für eine weitere Amtszeit in der EU-Kommission vorschlagen, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Hans-Hermann Langguth. Verheugen ist seit 1999 Kommissar für die EU-Erweiterung. CDU-Chefin Angela Merkel kritisierte die vorzeitige Festlegung auf einen Kandidaten, weiter
  • 308 Leser
VERTEIDIGUNG / Kompromiss im Streit über Einsatz im Irak

Nato hilft nur minimal

Schröder und Chirac setzen sich durch - Abzug aus Bosnien
Die Nato hat sich auf ein minimales Angebot militärischer Hilfe für den Irak verständigt. Sie wird die Ausbildung von Sicherheitskräften unterstützen. Ihr Engagement in Afghanistan will die Allianz ausweiten, den Einsatz in Bosnien-Herzegowina nach neun Jahren beenden. Die Staats- und Regierungschefs der Nato haben gestern auf ihrem Gipfel in Istanbul weiter
  • 338 Leser
TSCHECHIEN / Stürmerstar Milan Baros auf dem Weg zum Euro-Torrekord von Michel Platini

Noch vier Treffer bis zur Glückseligkeit

Der 22-jährige Milan Baros vom FC Liverpool befindet sich in der Form seines Lebens und führt mit fünf Treffern die Torschützenliste bei der Euro in Portugal an. Damit macht er Jagd auf den 20 Jahre alten Euro-Torrekord von Frankreichs Fußball-Ikone Michel Platini. weiter
  • 297 Leser
OLYMPIA-KANDIDATUR / Konsequenz aus Leipzig-Fiasko

NOK wählt künftig Bewerberstadt

Mit der Verabschiedung einer Reform für künftige Olympia-Bewerbungen hat das NOK die Konsequenzen aus dem Scheitern Leipzigs bei der Vergabe der Spiele 2012 gezogen und das Experiment einer nationalen Ausscheidung für gescheitert erklärt. In einem gestern verabschiedeten Zehn-Punkte-Plan legte das NOK fest, dass die Auswahl einer künftigen Bewerberstadt weiter
  • 317 Leser

Oben ohne

Für Männer, die Wert auf modische Kleidung legen, wirds schwer. Auf den Mailänder Modenschauen gehen echte Kerle 'oben ohne'. Da kommt ein Bierbauch nicht so gut an. Allerdings bleibt genug Zeit, das Ränzlein wegzutrainieren: die Entwürfe von Gianfranco Ferré sind für Frühjahr/Sommer 2005 gedacht. FOTOS: AP weiter
  • 361 Leser
HARTZ IV / Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit strittigen Punkten der Sozialhilfereform

Opposition signalisiert Kompromiss-Bereitschaft

Zwei Tage vor der entscheidenden Sitzung des Vermittlungsausschusses über die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe zeichnete sich gestern eine Verständigung ab. 'Ich setze auf Einigung', sagte Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD). Auch CDU-Chefin Angela Merkel meinte, wenn bei der Finanzausstattung der Kommunen eine vernünftige Lösung weiter
  • 325 Leser

Personalien

Dr. Christian Holzherr, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ENBW Regional, ist neuer Vorsitzender des Verbandes der Elektrizitätswirtschaft Baden-Württemberg. Er löst Joachim-Heinrich Stamer ab. Der Vorstandssprecher der ENBW Transportnetze AG (Stuttgart) ist nun einer von fünf stellvertretenden Vorsitzenden des Verbandes, der 122 Mitglieder weiter
  • 380 Leser
LADENSCHLUSS

Pfister lenkt doch ein

Trotz gegenteiliger Ankündigungen lenkt der FDP-Fraktionschef und künftige Wirtschaftsminister Ernst Pfister beim strittigen Thema Ladenschluss ein, das heute vom Kabinett diskutiert wird. Die Zahl verkaufsoffener Sonntage soll durch Änderung der Ladenschlussverordnung von derzeit vier auf höchstens zwei Tage reduziert werden. Eine Einschränkung sei weiter
  • 335 Leser
EHRUNG

Preise für Küng und Stiftung

Tübingen· Die Stiftung Weltethos und ihr Präsident Prof. Hans Küng (Tübingen) werden für ihren internationalen Einsatz für die Verständigung der Religionen ausgezeichnet. Die Stiftung erhält den mit 5000 US-Dollar (4120 Euro) dotierten Bildungspreis Interfaith Education Award der Organisation Temple of Understanding (New York). Der Theologe Küng bekommt weiter
  • 341 Leser
ASTRA / Satellitenbetreiber hat Bezahl-Fernsehen im Blick

Premiere-Sendezentrum gekauft

Europas führender Satellitenbetreiber SES Astra übernimmt das Sendezentrum des Bezahlsenders Premiere. Für 41,2 Mio. EUR kaufe SES Astra 75,2 Prozent an dem Dienstleister für digitale Übertragung und Technologie DPC Digital Playout Center, teilten beide Unternehmen in München mit. Der Kauf, der von den zuständigen Behörden noch genehmigt werden muss, weiter
  • 352 Leser
Helden-status

Rehhagel soll Grieche werden

'König Otto' Rehhagel soll die griechische Staatsbürgerschaft erhalten. Das erklärte Georgios Voulgarakis, Minister für Öffentliche Ordnung der konservativen Regierungspartei Nea Dimokratia, im Hinblick auf die EM-Erfolge des deutschen Trainers mit Griechenlands Fußball-Nationalteam in Portugal. 'Ich würde vorschlagen, Rehhagel zum Griechen zu machen. weiter
  • 279 Leser
WELTWIRTSCHAFT

Risiken für das Wachstum

Die Chefs der wichtigsten Notenbanken erwarten in diesem Jahr ein Wachstum der Weltwirtschaft von 4,5 Prozent. Bei der Generalversammlung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) wurde auch vor den Ungleichgewichten im Welthandel gewarnt. Die USA und China beeinflussen die derzeitige weltweite Konjunkturerholung unverhältnismäßig stark, weiter
  • 343 Leser
DäNEMARK / Enttäuschung nach Tschechien-Spiel

Sand macht Schluss

Den dänischen Spaßfußballern wurde die Freude genommen und mit der ersten Niederlage bei der Europameistereschaft deutlich die Grenzen aufgezeigt. weiter
  • 282 Leser
VERGEWALTIGER

Selbstmord in der Zelle

Gut zweieinhalb Jahre nach der Vergewaltigung einer Siebenjährigen auf einer Münchner Schultoilette hat sich der rechtskräftig verurteilte Täter selbst getötet. Wie gestern die Staatsanwaltschaft München I mitteilte, hat der 21-Jährige sich am Sonntag mit einem Schnürsenkel an einem Türscharnier in der geschlossenen Abteilung einer Nervenklinik erhängt. weiter
  • 460 Leser
INTERNET / Große Gefahr für Kinder

Sex-Täter lauern im Teenie-Chat

Erschreckende Fälle von Belästigung
Triebtäter lauern ihren Opfern heutzutage nicht mehr nur an Spielplätzen auf. Sie suchen sich ihre Opfer auch im Internet, vor allem in Gesprächsforen für Teenager. Die elfjährige Lilo dürfte bei der unverblümten und abwegigen Frage erschrocken sein: 'Hattest du schon mal Sex?', fragt sie der Teilnehmer eines Teenie-Chatraums im Internet. Lilos zartes weiter
  • 1401 Leser
BEHINDERTE

Sozialverband: Gesetz fällig

Die Landesregierung kümmert sich nach Ansicht des Sozialverbands VdK zu wenig um die Belange Behinderter. Immer noch liege das Gleichstellungsgesetz nicht vor. Stuttgart weiter
  • 362 Leser
THÜRINGEN

SPD verliert erneut

Zwei Wochen nach dem Debakel der SPD bei der Landtags- und Europawahl ist die Partei auch bei den Kommunalwahlen in Thüringen eingebrochen. Zugleich konnte die PDS erneut Gewinne verbuchen. Die CDU blieb mit 40,9 Prozent stärkste Partei, büßte aber 1,5 Punkte ein. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erreichte die SPD 15,6 Prozent und verlor gegenüber weiter
  • 293 Leser

Stichwort: Souveränität

Grundsätzlich versteht man unter Souveränität die nicht abgeleitete und unbeschränkte Hoheitsgewalt des modernen Staates nach innen und außen. Sie kann nur von den Grundrechten Einzelner und vom Völkerrecht beschränkt werden. Supranationale Organisationen wie die Uno oder die EU setzen einer absoluten Souveränität Grenzen, weil die Mitgliedstaaten diesen weiter
  • 311 Leser
OLYMPIA

Tickets für Bißdorf und Co.

46 Tage vor der Eröffnung hat die deutsche Olympia-Mannschaft Konturen angenommen. Gestern wurden weitere 165 Athleten für die Sommerspiele nominiert. weiter
  • 259 Leser
BETRUGSPROZESS

Traumrenditen nicht gezahlt

Ein 48-Jähriger soll Anleger um rund vier Millionen Dollar geprellt haben. Wegen Betrugs muss sich der Mann vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. Laut Anklage lockte er mit Traumrenditen von 70 Prozent jährlich. Anleger in Skandinavien machten das Geld locker, um Gewinne einzustreichen. Das Geld sammelte eine bereits verurteilte schwedische Freundin weiter
  • 314 Leser
GAZASTREIFEN

Truppen rücken vor

jerusalem · Nach einem palästinensischen Raketenangriff auf die israelische Stadt Sderot sind gestern Abend israelische Truppen in den Gazastreifen eingerückt. Es handele sich um ein großes Militäraufgebot, hieß es. Bei dem Raketenangriff waren zwei Menschen ums Leben gekommen. Zudem war ein Militärposten im Gazastreifen angegriffen worden. dpa weiter
  • 364 Leser
UNGLüCK / Balkonabsturz mit vier Verletzten

Träger waren verrostet

Verrostete Träger haben vor rund zweieinhalb Wochen den Absturz eines vollbesetzten Balkons im Mannheimer Stadtteil Luzenberg verursacht. Laut einem Gutachten waren tragende Teile des fast 100 Jahre alten Mietshauses mangelhaft, sagte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mannheim. Bei dem Unglück waren vier Menschen aus dem zweiten Stock in die weiter
  • 365 Leser
FERNSEHEN / Neue Reportagen-Reihe 'Menschen unter uns' im SWR - Ein Tag im Flüchtlingsheim

Unaufdringlicher Blick in schmuddelige Baracken

Unter dem Titel 'Menschen unter uns' zeigt der SWR Lebensgeschichten bekannter und unbekannter Menschen: zum Beispiel in einem Stuttgarter Flüchtlingsheim. 170 Menschen aus 17 Nationen, davon 32 Kinder, leben zurzeit im Flüchtlingsheim Stuttgart Wangen. Was sich in den schmuddeligen Baracken am Rande des Industriegebiets abspielt, beleuchtet eine 30-minütige weiter
  • 346 Leser
WISSENSCHAFT / Neuer Stoff zeigt im Tierversuch Wirkung

US-Forscher basteln an einer Lustpille für die Frau

Viele Frauen, die von sexueller Unlust geplagt sind, können vielleicht hoffen: Ein neues Mittel weckt im Versuch bei Rattenweibchen die Lust auf Sex und könnte nach Ansicht amerikanischer Forscher auch bei Frauen die Libido ankurbeln. Die Substanz PT-141 ähnelt einem Hormon der Hirnanhangdrüse (Hypophyse), schreiben James Pfaus von der Concordia-Universität weiter
  • 421 Leser
IRAK / Überraschend vorzeitige Rückgabe der Souveränität

USA treten Macht in Bagdad ab

Interimsregierung verspricht Wahlen im Januar - Zufriedenheit im Weißen Haus
Nach 14 Monaten unter amerikanischer Zivilverwaltung ist der Irak wieder souverän. Die Machtübergabe fand überraschend zwei Tage früher als angekündigt statt. · Die für den 1. Juli geplante Machtübergabe im Irak wurde nach US-Angaben auf Wunsch des Ministerpräsidenten der Interimsregierung in Bagdad, Ijad Allawi, vorgezogen. Allawi rief die Bevölkerung weiter
  • 348 Leser
SOMMERBAHN

Verletzte beim Rodeln

Bei einem Unfall auf einer Sommerrodelbahn am Tegelberg im Kreis Ostallgäu sind fünf Kinder einer britischen Reisegruppe schwer und ein weiteres leicht verletzt worden. Auf dem unteren Teil der Rodelbahn hatte eines der 12- bis 13-Jährigen Kinder angehalten, um auf die anderen zu warten. Die Nachfolgenden konnten nicht bremsen und fuhren auf. dpa weiter
  • 675 Leser
HISTORIKER / Eberhard Jäckel wird 75

Vom Umgang mit der Vergangenheit

Die Universität der Landeshauptstadt Stuttgart hat er zu einem Zentrum für Zeitgeschichte gemacht. Der Historiker Eberhard Jäckel wird jetzt 75 Jahre alt. Eberhard Jäckels Leben ist geprägt vom Blick zurück. Die Forschung um Hakenkreuz und Reichsadler hat den Historiker begleitet, beschäftigt und berühmt gemacht. Und seine Kenntnis um das Grauen dieser weiter
  • 375 Leser
HEIDELDRUCK

Wechsel im Aufsichtsrat

Der ehemalige Bertelsmann-Manager Mark Wössner soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender beim weltgrößten Druckmaschinenbauer Heidelberger Druck werden. Das teilte der Konzern in Heidelberg mit. Wössner soll demnach - nach seiner noch zu erfolgenden Bestellung zum Aufsichtsrat und nach der Hauptversammlung am 21. Juli Klaus Sturany nachfolgen. Der Rewe-Finanzchef weiter
  • 418 Leser
LANDESBANKEN / LBBW-Anteile für rheinland-pfälzische Sparkassen

Weichen werden rasch gestellt

Die LRP will rasch die Weichen für die Übernahme durch die LBBW stellen. Die rheinland-pfälzischen Sparkassen sollen dann bis zu 7 Prozent an der LBBW halten. Für den geplanten Verkauf der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) an die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) soll es bis Mitte Juli grünes Licht seitens der Mehrheitseigner geben. Bereits am morgigen weiter
  • 424 Leser
NIEDERLANDE / Die Statistik gegen Portugal spricht nicht für einen holländischen Finaleinzug

Weiter Kritik am 'deutschen Dick'

Doch Trainer Advocaat weicht nicht von seiner bisherigen Linie ab
Statistisch betrachtet stehen die Chancen der niederländischen Nationalmannschaft schlecht, das EM-Halbfinale morgen gegen Portugal zu gewinnen. Arjen Robben schert das wenig. 'Wir sind ins Turnier reingewachsen', rechnet sich der Stürmer etwas aus gegen den Gastgeber. weiter
  • 290 Leser
ALTERSVORSORGE / Vor- und Nachteile einer Kapital-Lebensversicherung (5)

Wenn sich der Fiskus an der Prämie beteiligt

Wer über den Abschluss einer Lebensversicherung nachdenkt, steht vor einer Reihe von wichtigen Entscheidungen: Welche Höhe, welche Laufzeit, welche Produktart, welche Zahlungsweise solls denn sein. Wir versuchen, Entscheidungshilfen zu geben. Ob sich jemand für eine Kapital-Lebensversicherung (KLV) entscheidet, sollte er von seinen persönlichen Lebensverhältnissen weiter
  • 418 Leser
KOMMUNEN / Karlsruhe will Europas Kulturhauptstadt werden

Werbung mit Strahlen-Spektakel

Ganz auf die 'Kultur des Rechts' setzt die deutsche Justiz-Metropole Karlsruhe. Die Kommune will 2010 Europas 'Kulturhauptstadt' werden. · Karlsruhe will im Jahr 2010 Europas 'Kulturhauptstadt' sein. 'Im Land war man sich einig: Keine Stadt ist für dieses europäische Projekt besser geeignet als Karlsruhe', sagte Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) weiter
  • 328 Leser
CONTINENTAL

Übernahme könnte platzen

Die Übernahme des Hamburger Autozulieferers Phoenix durch den Konkurrenten Continental droht zu scheitern. Wenige Stunden vor Ablauf der Angebotsfrist an diesem Montag um 24 Uhr hätten noch nicht genügend Phoenix-Aktionäre der Offerte zu 15 Euro je Aktie zugestimmt, sagte ein Unternehmenssprecher in Hannover. 'Noch ist der kauf akut gefährdet.' Conti weiter
  • 395 Leser
MEHRSTAATLICHKEIT

Zwei Pässe für Griechin

Einer Griechin kann ein deutscher Pass nicht verweigert werden, nur weil sie auch Griechin bleiben will. Mit dem gestern veröffentlichten, am 10. Mai rechtskräftig gewordenen Urteil des Verwaltungsgerichts (VG) Stuttgart musste die Landeshauptstadt und indirekt die Landesregierung eine Niederlage einstecken. Das Gericht machte sich die Position der weiter
  • 323 Leser