Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. Juni 2004

anzeigen

Regional (64)

Im Rahmen der betreuten Kindernachmittage im Haus der Jugend für Kinder von zehn bis 14 Jahren wird am Montag, 5. Juli typisch schwäbische Priegelschmiere zubereitet. UKB: 50 Cent. Am Dienstag, 6. Juli können die Kinder kostenlos ins Internet. Am Mittwoch, 7. Juli findet dann ein Ligretto-Turnier mit Preisen statt. Weitere Infos unter www.hausderjugend.de weiter
Die Initiative "Mit Herz Hand und Verstand" wirbt am morgigen Donnerstag, 1. Juli, ab 19 Uhr in der Alten Schmiede in Wasseralfingen im Rahmen der Wasseralfinger Ausbildungsbörse für den Altenpflegeberuf. Die Mitarbeiterinnen der Altenhilfefachberatung des Landratsamtes Ostalbkreis und Auszubildende geben am Messestand der Initiative Antworten auf Fragen weiter
Die Deutschordenschule in Lauchheim feiert am Samstag, 3. Juli, 40 Jahre Realschule. Ab 11 Uhr gibt es einen Rückblick auf die vergangenen vier Jahrzehnte für angemeldete Gäste. Ab 12.30 Uhr wartet dann ein Tag der offenen Tür für jedermann. weiter
  • 248 Leser
Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd fährt am Freitag, 2. Juli zum Naturtheater nach Heidenheim zur Aufführung von "Katharina Knie". Die Busse fahren um 18 Uhr an der Realschule Abtsgmünd ab. Es sind noch Plätze frei, Anmeldung bei Wolfgang Haas unter (07366) 2282. Drogen-Vortrag Die evangelische Kirche und die Grund- und Hauptschule Untergröningen laden am weiter
Er müsse seinen "Kropf leeren", sagte Ortsvorsteher Karl Maier angesichts der "leeren Brunnen" und der Bürgeranfragen. Zwei Brunnen, an der Kirche und in der Ortsmitte, wurden abgestellt. Das könne man nicht akzeptieren. Zumal beim Brunnen in der Ortsmitte (bei "Rad-Stütz") sich die privat gesponserten Skulpturen befänden. "Brunnen gehören zu Unterkochen", weiter
Montagnacht ist in einem Abstellraum eines Einfamilienhaus in Aalen-Attenhofen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehren Aalen und Wasseralfingen rückten mit 24 Mann sowie vier Einsatzfahrzeugen an. Zuvor hatte die 70-jährige Hausbewohnerin noch versucht den Brand selbst zu löschen und dabei Verbrennungen an beiden Händen erlitten. Der Sachschaden wird weiter
Acht Italiener aus der Stadt Banjara in der Provinz Ravenna werden anlässlich des 7. Dorfweiherfestes am kommenden Wochenende in der Gemeinde erwartet. Mit ihrem Besuch erwidern sie die Kontaktaufnahme einer Adelmannsfeldener Delegation mit der Kommune vor wenigen Monaten. Können wir demnächst eine neue Partnerschaft vermelden? * Seit zwei Monaten gibt weiter

"GeoPark Schwäbische Alb" hat jetzt eine Struktur

Das Prädikat war der erste Streich. Und der zweite folgt (sogleich): Jetzt steht auch die Organisationsstruktur für den "Nationalen GeoPark Schwäbische Alb". Ein Ausschuss übernimmt die alleinige Trägerschaft. Verteten sind darin alle wichtigen inhaltlichen Bereiche: Wissenschaft, Tourismus, Gebietskörperschaften, Wirtschaft sowie Natur-und Umweltschutz. weiter

"T(w)ogether"

Am kommenden Freitag, 2. Juli, tritt die Gruppe "T(w)ogether" im Biergarten der Bar am Nil in Ellwangen auf. Neben der Perfect 10 Karin Fuchs (vocals) und dem Piano man Bernd Hammerlindl (piano, guitar, vocals) ist diesmal ein befreundeter Saxophonist mit von der Partie. Beginn ca. 20.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Innenraum weiter
  • 144 Leser
EINKAUFSMARKT IN FACHSENFELD / Die Verhandlungen dauern an, Ortsvorsteherin Fuchs hofft auf eine schnelle Lösung

"Zum Jahresende sieht man was"

Es ist eine unendliche Geschichte: Das Hickhack um einen Einkaufsmarkt in Fachsenfeld. Im Gespräch sind die Integra aus Mögglingen und die KOMM-IN, aber auch Supermarktketten. Es wird weiter verhandelt, Ortsvorsteherin Fuchs (SPD)hofft auf eine Einigung in wenigen Wochen. weiter
CDU-WASSERALFINGEN

"Zustimmung wie noch nie"

Bei der Nachbesprechung der Kommunal- und Europawahlen mit dem Vorstand und den Kommunalwahlkandidaten der CDU-Wasseralfingen zeigte sich Vorsitzender Wolfgang Bolsinger sehr erfreut über das Wahlergebnis. weiter
  • 109 Leser

Amt geschlossen

Wegen einer Personalversammlung bleibt das Amt für Landwirtschaft Ellwangen und die Kontaktstelle in Schwäbisch Gmünd heute von 8 bis 14 Uhr geschlossen. weiter
  • 130 Leser
FRIEDHOF UNTERKOCHEN / Neue, einheitliche Ruhefristen

Aschenbeisetzungen 15 Jahre

Im Juli wird der Gemeinderat über die neue Friedhofsordnung für Stadt und Stadtteile abstimmen. Im Unterkochener Ortschaftsrat begrüßt man die vorgelegte Neufassung. Vor allem die einheitlichen Ruhezeiten für Kolumbarium und Urnenbestattungen. weiter
THEATER / Cyrano de Bergerac im Dinkelsbühler Wehrgang

Dem langnasigen Haudegen wird die Welt zu klein

Im Dinkelsbühler Wehrgang wird derzeit heftig gefochten mit Degen wie mit Worten. Die Aufführung des Cyrano de Bergerac durch das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater besticht dabei durch ihre humorige Einkleidung eines zu Herzen gehenden Stoffes. weiter
  • 142 Leser
GÄRTNEREI SCHMID / Inhaber Adolf Schmid gibt den Gartenbaubetrieb in der Gartenstraße 138 auf - neuer Supermarkt auf Gelände?

Der Gärtnermeister weicht dem Trend

Wo sonst das beruhigende Klappern der Rosenschere und das leise Zischen des Wasserschlauchs zu hören sind, kreischen jetzt die Flexmaschinen und knallen die Demolierhämmer: Die Gärtnerei Adolf Schmid in der Gartenstraße 138 wird abgerissen. Morgen startet der Räumungsverkauf. Was danach auf das Gelände kommt, ist noch nicht sicher. Im Gespräch sind weiter
PHOTOVOLTAIK / Symbolisch wurde die Anlage auf dem THG in Betrieb genommen

Die "Sonnenfänger" sind in Stellung

Im Foyer pendelte sie gestern zwischen 780 und 150 Watt und hat bisher rund 65 Kilowattstunden geleistet. Die Photovoltaikanlage auf dem Theodor-Heuss-Gymnasium läuft schon einige Tage. Gestern wurde sie "offiziell" in Betrieb genommen. weiter
KOCHERKUGEL UNTERKOCHEN / Hauptversammlung

Die Kugel rollt

Die Hauptversammlung der Kocherkugel Unterkochen (KKU) im "Adler" Unterkochen, geleitet vom Vorsitzenden Manfred Manczyk, war von einer positiven Aufbruchstimmung geprägt, begründet durch die sportlichen Leistungen; besonders aber durch eine enorme personelle und qualitative Verstärkung im Bereich der Herrenmannschaften. weiter
VERWALTUNGSREFORM

Drei Ämter und Dezernat-Debatte

Drei Behörden, die künftig zum Landkreis dazugehören, stellten sich gestern im Kreistags-Ausschuss vor. Nicht entschieden ist weiterhin die interne Strategie für das Vermessungsamt. Wichtig war einigen Kreispolitikern die Frage: Welche Dezernate wird es künftig zusätzlich geben? weiter
FLURBEREINIGUNGSAMT ELLWANGEN / Rainer A. Zoglmeier ist neuer Leiter

Ein bewährter Fachmann

Der Präsident des Landesamtes für Flurneuordnung und Land-entwicklung Baden-Württemberg, Bernhard Weis, hat den Vermessungsdirektor Rainer A. Zoglmeier als neuen Chef des Amtes für Flurneuordnung und Landentwicklung (AFL) Ellwangen eingeführt. weiter
  • 223 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Jubiläumsfeierlichkeiten am Wochenende in St. Lô ganz im Zeichen der Begegnung, Freundschaft, Gastlichkeit, Harmonie und Freude

Ein Fest mit Blick auf den Brückenschlag vor 25 Jahren

Es war eine besondere Geste als François Digard es Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle überließ, die neu gebaute Brücke zur Insel Mosselmann in St. Lô offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben. Hatten die Aalener und die St. Lôer gemeinsam in den vergangenen 25 Jahren der Städtepartnerschaft doch zahlreiche zwischenmenschliche Brücken weiter
STÄDTISCHES KINDERHAUS OBERKOCHEN / Altersgemischte Gruppen - Offenheit als Prinzip

Ein Haus zum Wohnen und Leben

Im städtischen Kinderhaus Oberkochen arbeitet man nach dem Motto: Erziehung ist Beispiel, Liebe, Geborgenheit. Erfahrungen gibt es vor allem in der Arbeit mit altersgemischten Gruppen, wie Leiterin Irene Dominicus beim Besuch der Schwäpo erläuterte. weiter
KUNSTVEREIN ELLWANGEN / "Grenzüberschreitung" auf dem Schloss

Eine Ausstellung sprengt Grenzen

Die große, zweite Ellwanger Kunstausstellung des Ellwanger Kunstvereins klingt in den Betrachtern noch nach, da legt die Vereinigung der Kunstfreunde schon nach: mit der am Sonntag eröffneten Ausstellung "Grenzüberschreitung" hat der Verein seine räumlich großzügigen Möglichkeiten zwischen Marschallsaal und Meierei-Scheuer faszinierend ausgenützt. weiter
  • 137 Leser
OBERE APOTHEKE / Kay-Dietrich Thomä hört auf

Eine lange Tradition

Die "Obere Apotheke" hat schon viele Inhaber erlebt und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Ein Kapitel davon endet heute: Kay-Dietrich Thomä gibt Mörser und Stößel an Markus Löllgen weiter. weiter
  • 195 Leser

Ergebnis steht

Das endgültige Ergebnis der Kreistagswahl ist festgestellt. Die CDU bekommt 16 Sitze; die SPD elf; die Freien Wähler zehn; Grüne und Unabhängige fünf; ÖDP und Parteifreie einen Sitz. Im Heidenheimer Kreistag sitzen fünf Frauen, was bei 43 Abgeordneten einer Quote von zwölf Prozent entspricht. weiter
  • 534 Leser

Exkursion nach Bayern

Die Sommerexkursion des Geschichts- und Altertumsvereins am Sonntag, 11. Juli, geht ins benachbarte bayerische Franken und Schwaben. Wie vor 50 Jahren, am 11. Juli 1954, so werden bei dieser Jubiläums-Exkursion Wilburgstetten bei Dinkelsbühl mit dem Ellwanger Christus, die spätromanische Kirche in Ruffenhofen am Hesselberg und Sankt Peter in Markt Weiltingen weiter
  • 101 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / "Mörike meets Jazz"

Fabulöser Klecks

Das war mal ein Schlusspunkt. Hinter die Festwoche zum 175. Bestehen von Schloss Fachsenfeld hat Patrick Bebelaar am Montag im Schlossgarten einen großen musikalischen Klecks gesetzt: ausufernd, zum Steinerweichen romantisch und zugleich voller spröder Elemente des zeitgenössischen Jazz. weiter
  • 144 Leser

Ferienspaß Abtsgmünd mit Rekord

Die Gemeinde startetdurch: Nur noch fünf Wochen bis zu den großen Ferien und einem großen Ferienprogramm. Mit fast hundert Veranstaltungen wird ein neuer Rekord erreicht. Das Programm ist ab 8. Juli in den Bibliotheken oder bei den Banken und Sparkassen erhältlich. Organisiert wird der Sommerferienspaß von der Abtsgmünder Bibliothek. Für das Ferienprogramm weiter

Führung (1)

SCHAUFENSTER
Artur Elmer, der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, führt am kommenden Sonntag, 4. Juli, ab 15 Uhr durch die Ausstellung "Idol und Ideal" in den Räumen des Kunstvereins im Alten Rathaus. Die Führung durch die Ausstellung widmet sich vorwiegend der buddhistischen Kunst Asiens (China, Thailand, Burma und Indien) und der Kunst des alten China, etwa der weiter
  • 131 Leser

Führung (2)

Am kommenden Sonntag, 4. Juli, wird um 11 Uhr wieder eine rund einstündige öffentliche Führung im Alamannenmuseum angeboten. Das Thema lautet: "Von Odin zu Christus - die Christianisierung der Alamannen". Treffpunkt ist die Museumstheke; es ist nur der übliche Museumseintritt zu bezahlen. weiter
  • 367 Leser

Führung durchs Beratungszentrum

Die Architektenkammer Ostalb bietet allen Interessierten am Freitag, 2. Juli, um 17 Uhr eine Führung durch das neue Energieberatungszentrum in Passiv-Bauweise in Böbingen an. Erklärt wird der aktuelle Baufortschritt mit den speziell für Passivhäuser entwickelten Fenstern sowie die Rohinstallation der technischen Gewerke (Heizung/Sanitär/Lüftung/Elektro). weiter

Gemeinderat Lauchheim tagt heute

Der Gemeinderat Lauchheim hält heute ab 18 Uhr im Rathaus seine nächste Sitzung ab. Auf der Tagesordnung stehen die Beschattung und Belüftung im Anbau des Altenpflegeheims, die Ausstattung der Deutschordenschule mit Multimedia und einem neuen Kopiergerät, ein Vertrag mit Kabel Baden-Württemberg und verschiedene Baugesuche. Außerdem wird die Vorschlagsliste weiter
  • 104 Leser

Gemeinderat tagt

Am Donnerstag, 1. Juli um 17.30 Uhr tagt der Ellwanger Gemeinderat im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht der Citymanagerin, die Wahl der Schöffen für 2005 bis 2008, die Veranstaltung von verkaufsoffenen Sonntagen zu den "Ellwanger Pferdetagen" und zum "Ellwanger Herbst". Weiter sollen die Bebauungspläne "Schillerstraße", weiter
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Viel Arbeit im Bereich Badgasse

Grundlegende Sanierung nötig

Die Adelmannsfeldener Zweigstelle der VR-Bank Ellwangen erhält einen Gasanschluss. Die Verlegung in der Badgasse gibt den Anstoß für grundlegende Sanierungen in diesem Gebiet. Die Wasserversorgungsanlage in der Klinge erhält eine UV-Desinfektionsanlage. weiter
DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IN HÜLEN / Preisrichter und Jury stellen fest: "Lauter nette Menschen"

Helfer sorgen für optimale Voraussetzungen

Allen Grund für ein sehr positives Schlussfazit hat Lauchheims Teilort Hülen, nachdem das große Pferdesportwochenende mit Deutschen und Württembergischen Meisterschaften vorüber ist. Die Verantwortlichen ziehen Bilanz. weiter
  • 120 Leser

Im Remstal ist viel los

Die zweite Ausgabe des Veranstaltungskalenders vom Verkehrsverein Remstal-Route ist erschienen und bietet einen Überblick über . Weinproben, Vereinsfeste, Wanderungen und viele andere Aktivitäten. Der Prospekt kann gegen einen mit 1,44 Euro frankierten Rückumschlag angefordert werden beim Verkehrsverein Remstal-Route, Bahnhofstraße 21, 71384 Weinstadt weiter
  • 139 Leser

Indische Tanzkultur im Gemeindehaus St. Josef

Mit Klassischen Tänzen und Volkstänzen aus Indien haben die Tänzer der Gruppe "Nrityavani" die Besucher im Katholischen Gemeindezentrum St. Josef in Bopfingen begeistert. Das Programm zeugte von der Vielfalt des indischen Tanzes. Dabei wurde auch in beeindruckender Weise demonstriert, wie man sich tänzerisch zum Glauben bekennen und die Botschaft Jesu weiter
ALAMANNENMUSEUM / Neue Sonderausstellung

Jetzt die Alamannin

Nach den "Reiterkriegern aus Pfahlheim" stellt das Alamannenmuseum Ellwangen mit "Die 'Dame von Kirchheim/Ries' - Gewand und Schmuck der alamannischen Frau" in seiner neuen Sonderausstellung wieder einen bedeutenden alamannischen Fundort im Ellwanger Raum heraus. weiter

Kindermusical

Kinderchor, Jugendblasorchester und Kinder aus der Musikalischen Früherziehung zeigen Samstag, 3. Juli, 19 Uhr, und Sonntag, 4. Juli, 17 Uhr, in der Aula der Härtsfeldschule das Musical für Kinder "Knasterbax und Siebenschütz" unter Gesamtleitung von Beatrix Lang. Karten bei Kinderchor, Musikschule und KSK Neresheim. Zie weiter
  • 250 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Ausbau der L 1060 auf der Tagesordnung

Kirchheims Straßenbauprojekte kommen gut voran

Bei der Sitzung des Gemeinderates am Montagabend hat sich gezeigt: Die Straßenbauprojekte in Kirchheim kommen gut voran. Nachdem Anfang Juni bereits mit dem Ausbau der L 1060 zwischen Dirgenheim und Benzenzimmern begonnen wurde, rückt nun auch die K 3205, die Teilumgehung Kirchheims in greifbare Nähe. weiter
DROGENBERATUNG / Caritas beriet 2003 585 Abhängige

Netzwerk mit Ärzten

Insgesamt 585 Menschen mit Essstörungen, Alkoholproblemen oder Drogensucht nutzten die Therapie- und Beratungsangebote der Caritas Ostwürttemberg 2003. Im Pressegespräch gestern präsentierten Dr. Klaus Kaufmann-Mall und Ruth Rothenberger-Schwendele eine Jahresbilanz, die eine steigende Tendenz bei Süchten aufzeigt - vor allem bei Essstörungen. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN ORTSGRUPPE ESSINGEN / Bergfest

Neuauflage nach mehreren Jahren

Die Essinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hat nach mehreren Jahren Pause am vergangenen Wochenende auf dem "Köpfle" gefeiert. weiter
ENBW-ODR AG / Kooperation mit der Kabel BW eröffnet neue Möglichkeiten

Neue Auffahrt zur Datenautobahn

Das Internet wird gelegentlich als "Datenautobahn" bezeichnet. Doch um tatsächlich Datenmengen "herunterzuladen", die man sich bei dem Begriff "Autobahn" vorstellt, fehlen im ländlichen Raum oft die technischen Voraussetzungen. Die Kooperation von ODR und Kabel BW, die gestern unterzeichnet wurde, könnte unserer Region zu einer "Auffahrt" auf die Datenautobahn weiter
  • 127 Leser

Neuer Leitfaden für mittelständische Betriebe

Vor 120 geladenen Gästen wurde gestern Abend in der Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb ein neuer, übersichtlicher Leitfaden zur Unternehmensführung und Personalentwicklung - speziell auf das regionale Handwerk zugeschnitten - präsentiert. Das Besondere daran: Der Leitfaden ist das Ergebnis eines Kooperationsprojektes zwischen Betriebswirtschaftsstudenten weiter
TALHOF / Drittältester Demeterbauernhof der Welt feierte 75-jähriges Bestehen

Neues Projekt: ein "Kinder-Tal"

Seit Jahrzehnten ist der Talhof im Ugental ein Begriff für den biologisch-dynamischen Landbau. Zum Jubiläum wurde die neue Stallung eingeweiht. Für die Zukunft plant der Vorzeigebetrieb ein Projekt für verhaltensauffällige Kinder. weiter
  • 137 Leser

Outdoor-Ausrüstung bei CTC-Parts in Aalen

Seit zwei Wochen dreht sich bei der CTC-Parts Ltd. in der Oberen Bahnstraße 56 in Aalen alles rund um die Outdoor-Ausrüstung. Die Outdoor-Freaks um Geschäftsführer Hubert Funk zählen ähnlich Gesinnte aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zu ihrem Kundenstamm. Auf der großzügig gestalteten Ausstellungsfläche stellt die Firma die neusten Trends weiter
AUSSTELLUNG / "Beispielhaftes Bauen" im Rathaus Bopfingen

Prämierte Bauten auf einen Blick

Um das öffentliche Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, hat die Architektenkammer Baden-Württemberg im Ostalbkreis unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel das Auszeichnungsverfahren "Beispielhaftes Bauen"" ausgelobt. In einer umfassenden Ausstellungen werden die prämierten Bauten nun auch im Alten Rathaus Bopfingen bis zum weiter
  • 105 Leser

Rat rund ums Bauen - Telefone klingelten heiß

Schon vor dem offiziellen Auftakt um 18 Uhr meldeten sich die ersten Anrufer, die Telefone klingelten unermüdlich bis 20 Uhr: Das Telefonforum der Schwäpo und Architektenkammergruppe Ostalb zum Thema Bauen gestern Abend fand überaus große Resonanz. Im Mittelpunkt des Interesses: Fehler, Schäden, Mängel am Bau, Fragen zur Abrechnung, Wärmedämmung, zu weiter
  • 147 Leser
FUSSBALL / Griechen träumen vom Einzug ins Finale

Riesige Euphorie

Tolle Geräusch-Kulissen in überfüllten Griechen-Lokalen während den Spielen ihrer Nationalmannschaft und nächtliche Autokorsos durch die Fußgängerzone: Überschwenglich werden in Ellwangen die Erfolge der griechischen Fußball-Nationalmannschaft gefeiert. weiter

Rombachtunnel gesperrt

Der Rombachtunnel im Zuge der Westumgehung Aalen ist wegen Wartungsarbeiten in den Nächten 30. Juni/1. Juli und 1.Juli/2.Juli jeweils in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken im nachgeordneten Straßennetz sind ausgeschildert. weiter
  • 287 Leser

Schuh-Orthopädietechnik neu eröffnet

Seit gestern hat Orthopädie Schuhtechnik Schneider in der Aalener Bahnhofstraße 21 (ehemals Schwabenverlag) seine Pforten geöffnet. In den hellen, freundlichen Räumen bietet Orthopädie-Schuhmachermeister Matthias Böhm alles fürs gute Gehen und kompetente Beratung. Neben einer großen Auswahl an Komfort- und Bequemschuhen stehen besondere Dienstleistungen weiter

Schwing die Saiten

Die diesjährige Kulturreihe "Sommer in der Stadt" beginnt mit einem kleinen Vorspann am Samstag, 3. Juli um 10 Uhr mit der Aktion "Schwing die Saiten" in der Fußgängerzone. Engagierte junge und junggebliebene Ellwangerinnen und Ellwanger aus den Schulen und Musikschulen, Vereinen und Musikgruppen gestalten die weiteren Samstagvormittage im Juli in der weiter

Skulpturen im Palais

Am kommenden Freitag 2. Juli, wird um 19.30 Uhr im Palais Adelmann die Ausstellung "Guido Messer: Skulpturen im Palais" eröffnet. Nachdem die in der Innenstadt gezeigten Messer-Skulpturen großen Anklang gefunden haben, zeigt der Künstler nun einen weiteren Querschnitt seines Schaffens: 35 Kleinplastiken, Skulpturen mittlerer Größe und Skulpturen für weiter

Start bei Olympia

Die Degenfechterin Imke Duplitzer und der Florettfechter Ralf Bißdorf sind für die Olympischen Sommerspiele in Athen nominiert worden. Dies gab das Nationale Olympische Komitee gestern bekannt. weiter
  • 219 Leser
BIBLIOTHEK UNTERGRÖNINGEN

Theresia Balle löst Martina Rieger ab

Martina Rieger hört nach fünf Jahren in der Untergröninger Bibliothek auf. Sie wurde letzte Woche mit Blumen und Geschenken verabschiedet. Rieger gibt die Beschäftigung auf eigenen Wunsch zum 30. Juni auf. Sie war seit September 1999 bei der Ortsbücherei Untergröningen angestellt. "Die Leser und die Verwaltung schätzen ihre offene und nette Art und weiter
GUTEN MORGEN

Tischsitten?

Där Amerikaaner hat uns das Bäten gelernt, behauptete seinerzeit in bestem Remstal-Schwäbisch der erste Nachkriegs-Ministerpräsident im Ländle, Reinhold Maier. Mag ja sein, dass das einige trotz Not und Krieg immer noch nicht konnten. Aber nicht alles, was danach über den großen Teich zu uns herüberschwappte, war zur Nachahmung angetan. Zuallerletzt weiter
  • 239 Leser
SOMMER IN DER STADT / Anmelden zum Sänftenrennen

Tragende Rollen

König Friedrich von Württemberg soll von begeisterten Untertanen als erster in der Sänfte durch die Straßen der Stadt getragen worden sein. Das 4. Sänftenrennen der Neuzeit ist am 17. Juli. weiter
BAG-HAUPTVERSAMMLUNG / Trotz ungünstiger Rahmenbedingungen positives Betriebsergebnis erreicht

Trockener Sommer prägt das Geschäftsjahr

Die Hauptpunkte der 80. Generalversammlung der Landwirtschaftlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaft (BAG) in der Stadthalle waren der Verlauf des Geschäftsjahres 2003 und die Ehrung der Jubilare. weiter
HOFHERRNSCHULE

Vom Schulhof auf die Wiese

Haben jüngst die rund 15 Mädels des Projekts "Mädchen machen's" der Hofherrnschule die Skizze für ihre geplante Hütte noch auf den Schulhof gemalt, sind sie jetzt raus auf die Wiese neben dem städtischen Kindergarten im Milanweg gegangen. weiter
GEMEINDERAT RIESBÜRG / Sanierung der Kläranlage und Abwasserdruckleitung mit 823 000 Euro veranschlagt

Weichen für Großprojekt gestellt

Die Riesbürger Gemeinderäte haben in ihrer letzten Sitzung die Weichen für das Großprojekt "Sanierung Kläranlage Pflaumloch und Abwasserdruckleitung von Goldburghausen nach Pflaumloch" gestellt. Die Gesamtkosten von 823 000 Euro werden mit 35 Prozent (288 000 Euro) bezuschusst. weiter

Wenn ein Engel zu viel rappt und rockt

Am 3. und 4. Juli gibt es wieder ein Musical mit der Kinderkantorei St. Georg im Nördlinger Gemeindezentrum St. Georg. "Ein Engel?" heißt die traumhafte Geschichte um den Engel Angelina, der bei einer himmlischen Chorprobe zu viel gerappt und gerockt hat. Zur Strafe muss Angelina auf die Erde, um dort einem Mädchen zu helfen, das von Mitschülern gemobbt weiter
SANKT BONIFATIUS

Weststadt-Gemeinde im Schwabenradio

Die Katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Hofherrnweiler-Unterrombach feiert in diesem Jahr das außergewöhnliche Ereignis von fünf Jubiläen, darunter drei "Hundertjährige" der Pfarrkirche in Hofherrnweiler, des Kirchenchors und der Katholischen Arbeitnehmerschaft(KAB). Das "Schwabenradio" des Südwestrundfunks würdigt dieses Fest, das sich mit mehreren weiter

Wieder Wirtefest

Am Donnerstag, 1. Juli um 18 Uhr beginnt das Wirtefest in der Pfarrgasse. Bis Sonntag bieten die "Ellwanger Wirtsleut" vom "Punto Verde", "Kronprinzen", "Stadtcafe Höll" und der Weinstube "Kanne" kulinarische Köstlichkeiten, internationale Weine sowie Ellwanger Rotochsenbier vom Fass an. Um 19 Uhr wird das Fest am Donnerstag vom Spielmannszug der Bürgergarde weiter
AUSSCHUSS FÜR KREISENTWICKLUNG / Eckpunkte für Tarifkooperation zur Kenntnis genommen

Zonenfahrplan ab Juni 2005?

Ein Zonenfahrplan im ganzen Kreis? Ganz gleich mit welchem Bus er fährt und wie oft er umsteigt: Überall muss der Fahrgast gleichviel bezahlen? Kreisweite Tarifkooperation nennt man das - und seit gestern sieht es so aus, als könnte diese Vision im Ostalbkreis ab Juni 2005 Wirklichkeit werden. weiter
  • 100 Leser
ALTENPFLEGE ABTSGMÜND / Der Hallgarten ist ein möglicher Standort für ein neues Heim des Hauses Lindenhof

Zweites Pflegeheim für Abtsgmünd

Abtsgmünd wird ein Zentrum für Altenpflege: Die Planung für ein zweites "klassisches" Pflegeheim in Abtsgmünd läuft. Es soll, wie das bestehende Tagespflegeheim St. Lukas von der Stiftung Haus Lindenhof betrieben werden. Noch nicht ganz geklärt ist der Standort: Am liebsten zentral. Das ist auch von den oberen Entscheidungsträgern so gewünscht. weiter

Regionalsport (11)

FUSSBALL / Frauen - Gmünder Damen schlagen sich gegen Nigeria wacker

0:9 - FCN packt's einstellig

Achtbar aus der Affäre zogen sich die Damen des FC Normannia Gmünd aus dem Freundschaftsspiel mit der nigerianischen Frauen-Fußballnationalmannschaft. 9:0 besiegte der Olympiateilnehmer den Neu-Landesligisten. weiter
LEICHTATHLETIK

Drei Strecken

Der TSV Herbrechtingen veranstaltet am Sonntag, den 8. August den 8. Eselsburger-Tal-Lauf, einen Volkslauf über 5,1, 10,8 und 21,1 Kilometer. Zudem wird ein Bambinilauf über 200 Meter ausgetragen. Start ist für alle Läufer um 9 Uhr. Anmeldungen können erfolgen unter der Telefonnummer (07324) 7579, Fax: (07321) 26456 oder online unter www.lauftreff-herbrechtingen.de weiter
  • 131 Leser
MOTORSPORT / Jubiläums-Ibergrennen in Heiligenstadt

Harsch ganz vorn

Das Jubiläums-Ibergrennen in Heiligenstadt hatte es in sich. Mit 156 Teilnehmern aus sieben Länder war das größte Starterfeld bei einem Bergrennen in Deutschland vor Ort, die tausende Zuschauer sahen an beiden Tagen Bergmotorsport der Extraklasse. weiter
LEICHTATHLETIK

Heute ist Meldeschluss

Für die Kreismeisterschaften am 7. Juli in Oberkochen ist heute Meldeschluss. Anmeldungen sollten also rechtzeitig bei Karl Seitz abgegeben werden. weiter
  • 216 Leser
REITEN / 16. Turnier des Aalener Reitvereins und Umgebung - Höhepunkt ist das S-Springen am Sonntag

Rahmen für Bestleistungen steht

Freuen können sich Reiter und Reitfreunde auf das vom 2. bis 4. Juli auf der Anlage im Greut abgehaltene Dressur- und Springturnier des Reitvereins Aalen. Die frisch renovierten Außenplätze und die Abreithalle bieten alle Voraussetzungen, um Bestleistungen zu erzielen. weiter
SCHIESSEN / Luftgewehr Württembergliga

Toptalent kommt

Das italienische Ausnahmetalent Georg Unterpertinger wird in der kommenden Saison für den Schützenverein Reglesweiler in der Luftgewehr Württembergliga an den Start gehen. weiter
FUSSBALL / FC Normannia erwartet Nachwuchs von fünf Bundesligisten zum "GEK-Junioren-Masters-Cup"

VfB Stuttgart bringt Tolbert mit

Die C-Junioren-Fußballer des FC Normannia Gmünd fiebern dem kommenden Wochenende entgegen: Beim "GEK-Junioren-Masters-Cup" im Normannia-Stadion sind die nicht weniger als fünf Nachwuchsteams von Bundesligavereinen am Start: VfB Stuttgart, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Hertha BSC Berlin und Kaiserslautern. weiter
  • 140 Leser
FUSSBALL / DFL-Ligapokal - Kartenverkauf beginnt

Volles Stadion?

Matthias Sammer gegen Peter Neururer. Allein die Trainer sorgen für Zungenschnalzer bei den Fußballfans. Die Nachfrage nach Karten für das Liga-Pokalspiel im Aalener Waldstadion ist riesengroß. weiter
FUSSBALL / Turnier

Wer kickt mit?

Der Freizeitfußballverein Bleifrei Badsch veranstaltet am 24. Juli sein 13. Kleinfeldturnier um den "Uwe-Borck-Gedächtnispokal". Gespielt wird auf dem alten Sportplatz in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Interessierte können sich bis 3. Juli bei Michael Schott unter der Telefonnummer (07171) 498993 anmelden. Das Startgeld weiter
  • 121 Leser

Überregional (107)

TIERE / Ornithologe Claus Fentzloff gilt als weltweit anerkannte Kapazität

'Wir züchten für die Freiheit'

Der fast 80-Jährige betreibt auf Burg Guttenberg eine Greifenwarte mit Flugschau
Als Knirps schwänzte er wegen eines Vogels den Unterricht. Mit bald 80 Jahren schlägt das Herz von Claus Fentzloff noch immer für Geier und Adler in seiner Greifenwarte auf Burg Guttenberg. 150 000 Besucher kommen jährlich zu den Flugschauen im Burggraben. Der komische Vogel mit den langen Schwanzfedern faszinierte den kleinen Claus so sehr, dass der weiter
  • 421 Leser
WETTBEWERB / Freiburg und Weissach im Tal ganz vorn

'Zukunftsfähigkeit' im Test

Freiburg und Weissach im Tal (Rems-Murr-Kreis) können künftig als 'zukunftsfähige Kommunen' für sich werben. Im Wettbewerb der Deutschen Bundesstiftung Umwelt wurden gestern in Berlin Freiburg unter den Städten mit über 100 000 Einwohnern und Weissach unter den Gemeinden bis 15 000 Einwohnern als Sieger ausgezeichnet. Gleich hinter Weissach im Tal kam weiter
  • 350 Leser
HUND

2300 Kilometer weit gestreunt

Der unternehmungslustige Labrador Zac aus Australien ist sechs Wochen nach seinem Verschwinden 2300 Kilometer von seiner Heimat entfernt wieder aufgetaucht. Nachdem der Streuner im nordostaustralischen Cairns eingefangen worden war, konnte Tierarzt Owen Lavers dank eines eingepflanzten Chips die Besitzer ermitteln - in der Ostküstenstadt Port Macquarie. weiter
  • 335 Leser
ARBEITSZEIT / Wirtschaftsexperten und Gewerkschafter streiten sich über den Sinn der Verlängerung

40-Stunden-Woche ist im Kommen

Immer mehr Unternehmen sprechen bei der IG Metall vor
Dammbruch oder Durchbruch: Egal, ob sich die 40-Stunden-Woche durchsetzt oder nicht, 2004 könnte jedenfalls für eine Wende in der Arbeitszeitpolitik stehen. Das Jahr 2004 könnte später einmal, im Rückblick, für eine historische Wende stehen: Nach einem halben Jahrhundert stetig sinkender Arbeitszeiten müssen die Bundesbürger nun wieder länger schuften. weiter
  • 379 Leser
ALCATEL SEL / Verständigung mit Arbeitnehmern

550 Stellen werden ausgelagert

Der Telekommunikationsausrüster Alcatel hat sich beim Abbau von rund 900 der 6250 Arbeitsplätze in Deutschland mit der Gewerkschaft IG Metall und dem Betriebsrat auf einen Kompromiss geeinigt. Etwa 550 Stellen würden an fremde Unternehmen ausgelagert (Outsourcing), teilte die Alcatel SEL AG in Stuttgart mit. Zudem werde es eine Beschäftigungs- und Qualifizierungs- weiter
  • 426 Leser
MEDIZIN

64-Jährige bekommt Baby

Tel Aviv· Eine 64-jährige Frau in Israel ist Mutter geworden. Der Junge kam in der 30. Schwangerschaftswoche per Kaiserschnitt zur Welt. Trotz des frühen Geburtstermins beschrieben die Ärzte seinen Zustand als 'gut und stabil'. Die Frau ist nicht nur die bislang älteste Gebärende in Israel, sondern auch eine der ältesten weltweit. In Indien hatte kürzlich weiter
  • 429 Leser
PARTEIEN

Absage an Schwarz-Grün

Für eine schwarz-grüne Koalition im Südwesten sieht die Führung der Grünen im Land derzeit keine Chance. 'Für solch ein Bündnis bestehen noch sehr hohe Hindernisse', sagten die Landesvorsitzenden Silvia Kotting-Uhl und Andreas Braun. Beide wandten sich auch dagegen, mit einer Koalitionsaussage in die nächste Landtagswahl 2006 zu gehen. Kotting-Uhl und weiter
  • 415 Leser
TRAUER / Schily würdigt im Irak getötete Grenzschützer

Abschied von GSG-9-Beamten

Mit einer schlichten Trauerfeier in Bonn hat die Bundesrepublik Abschied von den beiden Anfang April in Irak getöteten Grenzschutzbeamten Thomas Hafenecker und Tobias Retterath genommen. Bundesinnenminister Otto Schily würdigte die beiden Männer, die zum Schutz der deutschen Botschaft in Bagdad abgestellt waren. Die Mitglieder der Anti-Terror-Einheit weiter
  • 483 Leser
TSCHECHIEN / Appell an den euröpäischen Verband

Angst vor Zuschauerrolle: Nedved-Verwarnung wird überprüft

Der tschechische Fußball-Verband lässt die Gelbe Karte für Superstar Pavel Nedved aus dem Viertelfinale gegen Dänemark überprüfen. Sollte der Mittelfeldspieler von Juventus Turin im Halbfinale morgen (20.45 Uhr/live im ZDF) gegen Griechenland in Porto erneut verwarnt werden, müsste er im Finale gesperrt zuschauen, sofern sich Tschechien fürs Endspiel weiter
  • 291 Leser
FERNSEHEN / Das öffentlich-rechtliche Monopol dürfte bald der Vergangenheit angehören

Anhaltende Spitzenquoten machen Private mobil

Auch ohne DFB-Mannschaft zieht die Fußball-EM Millionen deutscher Fans vor den Fernseher. Top-Quoten freu- en ARD und ZDF, locken aber auch private Konkurrenz. weiter
  • 399 Leser
Donau-Tag

Anrainerländer erinnern an Abkommen

Vor zehn Jahren haben alle Anrainerstaaten der Donau ein Schutzübereinkommen für den Fluss unterzeichnet. Daran erinnerte der erste internationale Donau-Tag. Beim ersten internationalen Donau-Tag hat es gestern in zehn Staaten zahlreiche Aktionen zum Schutz des zweitgrößten europäischen Stroms gegeben. Bei der zentralen deutschen Veranstaltung wurden weiter
  • 331 Leser
FUSSBALL

Bayer trennt sich von Kohler

Der 105-malige Fußball-Nationalspieler Jürgen Kohler und Bundesligist Bayer Leverkusen gehen künftig getrennte Wege. Der Werksklub verkündete die einvernehmliche Auflösung des bis 2008 laufenden Vertrages mit dem Welt- und Europameister, der den Posten des Sportdirektors eingenommen hatte. Über die Höhe der Abfindung wurden keine Angaben gemacht. Die weiter
  • 345 Leser
BUNDESTRAINER / Hitzfeld-Verpflichtung wohl am Wochende

Bedenkzeit nur Formsache

Für Mayer-Vorfelder sind alle wichtigen Punkte schon geklärt
Ottmar Hitzfeld ist am Zug - und seine Zusage wohl nur noch Formsache. DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder jedenfalls ist nach einem Treffen mit dem 55-Jährigen in Sevilla sehr zuversichtlich, dass Hitzfeld als neuer Bundestrainer die Nachfolge von Rudi Völler antreten wird. weiter
  • 389 Leser
ASTRONOMIE / 'Cassini-Huygens' erreicht morgen früh den Saturn

Besuch beim 'Herrn der Ringe'

Erstmals schwenkt eine Sonde in die Umlaufbahn des Planeten ein
Der majestätische Ringplanet Saturn bekommt Besuch. Erstmals schwenkt morgen gegen 4.30 Uhr eine Sonde in eine Umlaufbahn um den Saturn ein. 'Cassini-Huygens' ist zugleich die erste Raumsonde seit 23 Jahren, die in die Nähe des 'Herrn der Ringe' kommt. Bisher haben Sonden den Saturn auf ihrem Weg in die Außenbezirke unseres Sonnensystems den Saturn weiter
  • 374 Leser
TENNIS / Maria Scharapowa erstmals im Halbfinale

Blonde Russin bleibt Blickfang

Lindsay Davenport ist morgen Gegnerin
Das erste Wimbledon-Halbfinale bei den Damen steht fest: Die aufstrebende Russin Maria Scharapowa trifft morgen auf die erfahrene Lindsay Davenport aus den USA. weiter
  • 505 Leser
eu-kommission

Breites Votum für Barroso

· Die EU-Staats- und Regierungschefs haben gestern in Brüssel den portugiesischen Regierungschef José Manuel Durão Barroso zum neuen Präsidenten der EU-Kommission berufen. Der Spanier Javier Solana wurde als EU-Chefdiplomat bestätigt. er soll nach Inkrafttreten der EUVerfassung erster Außenminister der Europäischen Union werden. Das Brüsseler Sondertreffen weiter
  • 344 Leser
ATTENTAT

Brief mit Sprengsatz

Die Serie versuchter Briefbombenattentate auf Politiker in Niederbayern reißt nicht ab. Gestern ging im Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten Brunhilde Irber in Deggendorf ein Brief mit einem Sprengsatz ein. Trotz Zündvorrichtung explodierte die Bombe jedoch nicht. Im April waren Briefbomben an zwei Passauer Politiker geschickt worden. AP weiter
  • 403 Leser

Bushs Ansehen erreicht neuen Tiefpunkt

Die Serie schlechter Umfragewerte für US- Präsident George W. Bush reißt nicht ab. Die Zustimmung zu seiner Amtsführung ist auf den tiefsten Punkt in seiner Amtszeit gefallen. Nur noch 42 der gut 1000 Befragten äußerten sich zufrieden mit Bush, 51 Prozent waren unzufrieden. Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 standen mehr als 80 Prozent weiter
  • 346 Leser
RUHRFESTSPIELE / Künstlerischer Leiter gefeuert

Das Publikum ist einfach weggeblieben

Wegen des massiven Zuschauerschwundes in der abgelaufenen Saison haben sich die Ruhrfestspiele von dem künstlerischen Leiter Frank Castorf getrennt. weiter
  • 415 Leser

Der Agrar-Profi

Dr. Franz Honikel ist einer der profiliertesten Agrar-Experten im Land. Seit mehr als 12 Jahren ist er beim Württembergischen Genossenschaftsverband für das Warengeschäft verantwortlich. Heute verabschiedet sich der 63-Jährige in den Ruhestand. weiter
  • 485 Leser
MASCHINENBAU / Unternehmen setzen auf Sonderschichten - Zahl der Mitarbeiter rückläufig

Der Auftragsboom hält an

Vier Prozent Zuwachs in Deutschland - China und USA sorgen für Schwung
Der Auftragseingang der deutschen Maschinenbauer klettert kräftig. Im Mai zog der Bestelleingang um 23 Prozent an. Die Auslandsorders stiegen um 32 Prozent. Die positive Entwicklung im deutschen Maschinenbau hält an. Auch im Mai füllten sich die Auftragsbücher wieder kräftig, die Bestellungen kletterten um 23 Prozent. Freilich: Auf die Beschäftigung weiter
  • 476 Leser
WELTMEISTERSCHAFT 2006 / Spektakel mit Straßenfußball-Teams

Die 'Kaiser-Tour' macht Station in Leipzig

Die 'Kaiser-Tour' zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 macht in Leipzig Station. Am 2. und 3. Juli werden auf dem Marktplatz des sächsischen WM-Spielortes insgesamt 60 Straßenfußball-Teams um Pokale, Preise sowie die Chance auf WM-Tickets spielen. Unter den Gästen des Fußball-Spektakels werden in Leipzig unter anderem DFB-Ehrenspielführer und Projektbotschafter weiter
  • 356 Leser

Die Deutschen sind nicht faul

Nach offiziellen Angaben der OECD ist die durchschnittlich geleistete Arbeitszeit je Arbeitnehmer seit 1970 in Deutschland ständig gesunken: Von 1956 Stunden im Jahr 1970 auf 1443 Stunden im Jahr 2002. 2003 war dann bereits ein leichter Anstieg auf 1445 Stunden zu verzeichnen, vor allem wegen geringerer Fehlzeiten. Der starke Rückgang insgesamt ist weiter
  • 302 Leser
ESSKULTUR / Ein fränkisches Ehepaar betreibt an der südwestlichsten Ecke Portugals eine Imbissbude - Keine Impulse durch die EM

Die letzte Bratwurst vor Amerika

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurst-Bratgerät. Den Spruch findet Wolfgang Bald gut. Deshalb verkauft er Nürnberger und Thüringer am südwestlichsten Punkt Europas, im portugiesischen Cabo de São Vicente. Von der EM hat Bald nicht profitiert - im Gegenteil. weiter
  • 403 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Autokonzern stellt die neue A-Klasse vor

Diskussion um flexiblere Arbeitszeiten

Der Autokonzern Daimler-Chrysler hat die neue A-Klasse in Athen vorgestellt. Das Fahrzeug, das ab knapp 18 000 EUR zu haben ist, wird von Mitte September an bei den Händlern stehen. Derweil gibt es im Konzern Diskussionen um die Flexibilisierung der Arbeitszeit. Es war, erinnert sich Jürgen Hubbert, 'eine der schwierigsten Phasen meines Lebens'. Der weiter
  • 416 Leser

DVD-Tipp: Wagner-Welten

Nach dem viel gerühmten 'Ring des Nibelungen' kommt jetzt am Sonntag nach vier Jahren wieder eine Wagner-Neuinszenierung an der Stuttgarter Staatsoper heraus: 'Tristan und Isolde' in der Regie von Luk Perceval; dirigiert von Lothar Zagrosek. Die Latte liegt hoch, denn die 'Ring'-Teile, vor allem Jossie Wielers 'Siegfried' und Peter Konwitschnys 'Götterdämmerung' weiter
  • 319 Leser
UMFRAGE-AFFäRE / Margot Haussmann und Walter Döring

Ein gescheitertes Zweckbündnis

Walter Döring wird bald nicht mehr Wirtschaftsminister sein, und dass es so kommt, hat viel mit seiner früheren Büroleiterin Margot Haussmann zu tun. Sie ist eine Schlüsselfigur in der Umfrage-Affäre. Den einen gilt sie als durchtrieben, den anderen als überfordert. Der biederen Stuttgarter Ministerialwelt ist alles Exotische fremd, weshalb Margot Haussmann weiter
  • 1184 Leser
prix jeunesse

Ein Schlitten macht Furore

Der Prix Jeunesse ist die weltweit wichtigste Auszeichnung für Produktionen des Kinderfernsehens. Nun wurde er in München wieder vergeben. weiter
  • 396 Leser
STATISTIK

Einwohnerzahl wächst weiter

Ein Plus bei den Einwohnern meldet das Statistikamt in Stuttgart. Im vergangenen Jahr sei die Einwohnerzahl des Südweststaates um 31 000 auf 10,63 Millionen gestiegen. Mit 0,3 Prozent Steigerung verzeichne Baden-Württemberg hinter Bayern den zweithöchsten Zuwachs unter den deutschen Ländern. Den Angaben zufolge stieg die Einwohnerzahl in Baden-Württemberg weiter
  • 436 Leser

EM-SPLITTER

SPENDE:Die Europäische Fußball-Union (Uefa) und der portugiesische Verband haben 100 000 Euro an eine Institution gespendet, die sich im Gastgeberland der EM um die Betreuung von Behinderten kümmert. STRAFEN:Wieder hat es die Russen erwischt: Sie wurden von der Uefa mit 9200 Euro Strafe belegt, weil sie in den drei Gruppenspielen 13 Verwarnungen kassiert weiter
  • 251 Leser
POLIZEI / Behinderter war nicht eingegraben worden

Empörung gedämpft

Im Mai haben Jugendliche aus Tuttlingen einem geistig behinderten Mann übel mitgespielt. Die Polizei stellt den Vorfall jetzt als 'schlechten Scherz' dar. Was offensichtlich übermütige Jugendliche im Alter von 16 Jahren in Tuttlingen mit einem geistig Behinderten gemacht haben, ist nicht zu entschuldigen. Sie buddelten ihn in einem Sandkasten ein. An weiter
  • 365 Leser
BöRSE STUTTGART / Boom erwartet bei Derivaten

Enorme Wachstumschancen

Der Handel mit verbrieften Derivaten (Optionsscheine, Zertifikate, Aktienanleihen) wird nach einer Prognose der Börse Stuttgart in den nächsten fünf Jahren einen Boom erleben. Die Zahl der Derivatekunden in Deutschland könne von derzeit 500 000 auf 3 Millionen steigen. 'Der Markt besitzt noch ein enormes Potenzial', sagte der Vorstand der Börse Stuttgart weiter
  • 385 Leser
polizei-einsatz

Entenküken im Gully

Dem Einsatz der Polizei hat ein Entenküken in Mülheim nach dem Sturz in einen Gully sein Leben zu verdanken. Die Entenmutter hatte mit ihren Jungen eine Straße überquert. Dabei sei ein Küken durch einen Spalt im Kanaldeckel gefallen, meldet die Polizei. Die alarmierten Beamten konnten das Tier in drei Metern Tiefe schwimmen sehen und retteten es. dpa weiter
  • 301 Leser
ALLWEILER

Ergebnis gesteigert

Der Radolfzeller Pumpenhersteller Allweiler hat 2003 bei sinkendem Umsatz den Ertrag verbessert. Wie das zur US- amerikanischen Colfax-Gruppe gehörende Unternehmen mitteilte, stieg das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um 17,3 Prozent auf 15,6 Mio. EUR. Der Umsatz ging um 8,5 Prozent auf 144 Mio. EUR zurück. Die Ergebnissteigerung während weiter
  • 471 Leser
KANU

Ex-Weltmeister Zereske tot

Viele Sportler tragen Trauer: Der plötzliche Tod des zweimaligen Weltmeisters Thomas Zereske hat gestern die deutschen Kanuten in einen Schock-Zustand versetzt. weiter
  • 325 Leser
AUFBAU OST / Arbeitsgruppe sieht nur punktuelle Anschubhilfe als sinnvoll an

Experten fordern rasche Kurskorrektur

Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft fordern eine Kurskorrektur beim Aufbau Ost. Die Bundesregierung müsse das Geld statt in die Infrastruktur unmittelbar in die Unternehmens- und die Forschungsförderung stecken, verlangte der Gesprächskreis Ost unter Leitung von Klaus von Dohnanyi (SPD) im Abschlussbericht. Die Bundesregierung sagte Prüfung weiter
  • 415 Leser
Olympische Spiele

Feuer brennt in München

Das Olympische Feuer brennt 32 Jahre nach den Sommerspielen in München wieder in der bayerischen Landeshauptstadt. Der frühere Leichtathlet Günther Zahn, der 1972 das Feuer als Startzeichen für die Spiele in München entzündet hatte, war gestern im Olympiastadion der Startläufer für einen Fackellauf mit 124 Teilnehmern über 48 Kilometer. Zuvor war die weiter
  • 398 Leser
BERUFSAUSBILDUNG / Kammern und Landesregierung schließen Pakt

Firmen in der Pflicht

Wirtschaft stellt neue Lehrstellen und Praktikumsplätze bereit
Kammern, Landesregierung und Bundesagentur für Arbeit verständigten sich auf einen Ausbildungspakt im Südwesten. Er sieht vor, dass in den kommenden drei Jahren allen ausbildungswilligen und ausbildungsfähigen Jugendlichen eine Lehrstelle angeboten wird. Knapp zwei Wochen nach dem Abschluss des nationalen Ausbildungspaktes hat Baden-Württemberg ein weiter
  • 486 Leser
GRIECHENLAND / Piratensender bringen Funkverkehr durcheinander - Lotsen protestieren mit Streik

Folklore-Klänge im Cockpit gefährden Flugbetrieb

Im griechischen Luftraum hören die Piloten im Cockpit oft ungewollt Musik. Ätherpiraten stören zunehmend den Flugverkehr. Die Fluglotsen schlagen Alarm. Die Boeing 737 der griechischen Fluggesellschaft Olympic Airways nahm gerade Kurs auf den Athener Flughafen Eleftherios Venizelos, da brach der Sprechfunkkontakt zum Tower ab. Statt der Anweisungen weiter
  • 439 Leser

Gefangen im Gestein

Bernhard Hauff erklärt Schülern im Urweltmuseum in Holzmaden (Kreis Göppingen) die Versteinerung eines Steneosauriers. Das von Hauffs Großvater 1936 gegründete und seither privat betriebene Museum stellt eine Vielzahl von Versteinerungen aus, die beim Abbau des Posidonienschiefers gefunden wurden - Saurier, Fische, Ammoniten und andere Tiere, die im weiter
  • 358 Leser
AUSSTELLUNG

Gefälschte Dalis

Die finnische Polizei hat mehrere Arbeiten bei einer Ausstellung zum 100. Geburtstag von Salvador Dali (1904-1989) in Helsinki wegen Fälschungsverdachts beschlagnahmt. Die Veranstalter schlossen die seit Anfang Juni geöffnete Ausstellung mit Bildern des spanischen Surrealisten im Ausstellungszentrum Wanha Satama vorzeitig. dpa weiter
  • 398 Leser
IRAK / Neue Regierung eröffnet Verfahren gegen Ex-Diktator

Haftbefehl gegen Saddam

Weitere elf Angeklagte - Islamisten erschießen US-Geisel
Die irakischen Behörden haben Haftbefehl gegen Saddam Hussein und elf seiner Getreuen erlassen. Morgen soll der Diktator bereits vor einem irakischen Gericht erscheinen. Die Anschläge gegen die US-Besatzung dauern an. Islamisten haben eine US-Geisel erschossen 'Ich freue mich auf den Tag, an dem die Führer des ehemaligen Regimes mit der Gerechtigkeit weiter
  • 356 Leser
GRIECHENLAND / Mehr als ein Dolmetscher

Halb-Schwabe Topalidis als Rehhagel-Klon

Otto Rehhagel steht morgen im Halbfinale gegen Tschechien vor seiner größten Bewährungsprobe als griechischer Nationaltrainer. Er verlässt sich wieder auf seinen griechisch-schwäbischen Assistenten Ioannis Topalidis, der mittlerweile perfekt 'rehhagelsch' spricht. weiter
  • 415 Leser
LITERATUR

Hesse-Gespräch in Calw

Der oberschwäbische Schriftsteller und Träger des Georg-Büchner-Preises, Arnold Stadler, wird das 12. Internationale Hermann-Hesse-Kolloqium in Calw eröffnen. Zu dem am 9. und 10. Juli stattfindenen Symposium werden Referenten aus sechs Ländern Europas erwartet. Im Mittelpunkt steht Hermann Hesses Roman 'Der Steppenwolf'. KNA weiter
  • 413 Leser
KULTURPOLITIK / Berliner Stiftung engagiert sich

Hilfe für die Dresdner Staatsoperette

Die von der Komponisten-Enkelin Marguerite Kollo gegründete Europäische Stiftung Operette will sich für den Erhalt der Staatsoperette Dresden engagieren. 'Sie ist das einzige noch bestehende Operettentheater Deutschlands und deshalb von nationaler Bedeutung', sagte die Künstleragentin und Schwester des Opernsängers René Kollo. Mit Hilfe des Bundesverbandes weiter
  • 368 Leser
SPANIEN

Hitzewelle und Stromausfälle

Die Spanier stöhnen derzeit über die erste Hitzewelle des Jahres mit Temperaturen von weit über 40 Grad Celsius. Weil die Klimaanlagen im ganzen Land auf Hochtouren liefen, wurde das Elektrizitätsnetz bis an die Grenze der Belastbarkeit beansprucht. Am Montag verzeichnete Spanien mit rund 36 300 Megawatt den höchsten Stromverbrauch, der jemals an einem weiter
  • 358 Leser
BECKHAM / Porträtfoto in London beschmiert

Hooligans in der Royal Academy

Unbekannte haben in einer FIFA-Ausstellung mit Bildern der größten lebenden Fußballer in London ein Porträtfoto von David Beckham beschmiert. Die Worte 'Ihr Verlierer' waren mit rotem Filzstift auf das Foto geschrieben worden. 'Das Foto war nicht mehr zu retten', sagte David Grob, Kurator der Wanderausstellung, die zur Zeit in der Royal Academy of Arts weiter
  • 429 Leser
FUSSBALL

HSV angriffslustig

Mit den drei namhaften Neuverpflichtungen Emile Mpenza (Lüttich), Daniel van Buyten (Marseille) und Benjamin Lauth (1860 München) und einer gehörigen Portion Optimismus ist der Hamburger SV in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Trainer Klaus Toppmüller peilt einen Uefa-Cup-Platz an und will die Spielweise offensiver ausrichten.dpa weiter
  • 436 Leser
Sierra Leone

Hubschrauber abgestürzt

Beim Absturz eines Hubschraubers der Vereinten Nationen sind in Sierra Leone 24 Menschen ums Leben gekommen. An Bord der russischen Maschine waren nach UN-Angaben vor allem Angehörige der örtlichen Friedenstruppen und Zivilisten. Unter den Opfern waren auch die drei russischen Besatzungsmitglieder, erklärte UN-Sprecherin Sharon McPherson. Die Absturzursache weiter
  • 325 Leser
INTERVIEW MIT STEPHAN VUCKOVIC

Ich bleibe Profi

Deutschlands bekanntester Triathlet fliegt nur als Zuschauer nach Athen. Stephan Vuckovic aus Reutlingen hat die Quali verpasst, doch ans Aufhören denkt er nicht. weiter
  • 393 Leser
GENO-VERBAND / Vorstands-Vize Honikel geht in Ruhestand

Idee spricht für sich

Die genossenschaftliche Idee spricht gerade in konjunkturell schwierigen Zeiten für sich. Diese Erfahrung macht der Württembergische Genossenschaftsverband. Konjunkturell schwierige Zeiten sind ein 'gutes Umfeld' für die genossenschaftliche Idee, die selbst ein 'Kind der Not ist', sagt Dr. Franz Honikel, stellvertretender Vorstandssprecher des Württembergischen weiter
  • 563 Leser
GESUNDHEIT / Folgen des Nikotingenusses auf Bundesbürger hochgerechnet

In vier Jahren 500 000 tote Raucher

US-Forscher erweitern Liste der durch Tabakkonsum verursachten Leiden
Jedes Jahr sterben in Deutschland bis zu 140 000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Nikotingenuss verursacht weit mehr Krankheiten als bisher vermutet. weiter
  • 370 Leser
AUSSTELLUNGEN / Polizei zeigt Handwerkszeug von Einbrechern und Räubern

Ins Kriminalmuseum dürfen nur Erwachsene

Krimi-Fans sind im Freiburger Kriminalmuseum richtig. Anders als in den Schmökern aber ist in der Ausstellung, untergebracht in der Polizei-Akademie, alles echt: Kriminalbeamte führen in die Geheimnisse ihres Fachs ein, die Schaustücke stammen aus richtigen Straftaten. Relativ 'Alltägliches' wie Einbruch, Diebstahl oder Banküberfall lernen die Besucher weiter
  • 1605 Leser
LEICHTATHLETIK

Jerome Young gilt als Doper

Der Internationale Sportgerichtshof hat US-Leichtathlet Jerome Young des Dopings schuldig gesprochen, aber keinen Schlussstrich unter die Affäre gezogen. weiter
  • 384 Leser
FUSSBALL / Junge Strafgefangene kicken bei Straßen-Meisterschaften mit

Kein Ausflug zum Endspiel

Junge Kicker aus dem ganzen Land ermitteln bei Straßenturnieren im ganzen Land ihren 'Europameister'. Auch Strafgefangene bolzen mit - hinter dicken Mauern. Der Blick der Jugendlichen geht öfter als gewöhnlich zum blauen Himmel - die Freiheit spüren. 'Ich wollte sofort mitspielen. Einfach mal rauskommen', sagt der 17 Jahre alte Marco aus Reutlingen. weiter
  • 371 Leser
FAHNDUNG / Taucher suchen den Rhein ab

Keine heiße Spur von den vermissten Mädchen

Bei der Suche nach zwei vermissten Mädchen im Elsass sind die Ermittler auch gestern nicht auf eine heiße Spur gestoßen. Vier Tage nach dem Verschwinden der 14 Jahre alten Julie aus Schirmeck wurde die Suche vor Ort ausgeweitet. Dabei fanden die Fahnder in einem Wald bei Schirmeck ein Fahrrad. Derzeit werde geprüft, ob es sich dabei um das Rad handelt, weiter
  • 342 Leser
FINANZEN / Verfassungsrichter prüfen Gesetz

Kleinparteien bangen um ihre Existenz

Das Bundesverfassungsgericht prüft das neue Gesetz zur Parteienfinanzierung. Kleinere Gruppierungen fühlen sich in ihrer Handlungsfähigkeit bedroht. Längst ist die Teilnahme am demokratischen Wettbewerb auch eine Frage der Parteikasse. Wer nicht die finanziellen Mittel hat, sich in der Mediengesellschaft Gehör zu verschaffen, hat wenig Aussicht auf weiter
  • 346 Leser
SCHIFFFAHRT / Gefahrgut-Tanker rammt im Hamburger Hafen ein Containerschiff und kentert

Knapp an der Umweltkatastrophe vorbei

Elf Männer erleiden Atemwegsverätzungen - Fischsterben durch austretende Schwefelsäure
Fast wäre es im Hamburger Hafen zu einer Umweltkatastrophe gekommen: Ein mit Schwefelsäure beladener Tanker hatte am Montagabend ein Containerschiff gerammt und war gekentert. Elf Männer erlitten Atemwegsverätzungen. Das Unglücksschiff soll heute geborgen werden. Große Aufregung herrschte gestern im Hamburger Hafen. Aus einem Gefahrgut-Tanker ist nach weiter
  • 397 Leser
RAUCHEN

KOMMENTAR: Gift für den Körper

MARTIN HOFMANN Mit drastischen Zahlen unterstreicht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ihren Appell an die Raucher, das Qualmen aufzugeben. Mehr als die Zahl der Toten muss aber die immer länger werdende Liste der Erkrankungen die Nikotinsüchtigen überzeugen. Sie sollten sich nicht mit Einzelfällen beruhigen, die trotz intensiven Tabakkonsums weiter
  • 377 Leser
AUFBAU OST

KOMMENTAR: Neues wagen

BERND STADELMANN Die Begleitmusik zur Kommissionsarbeit für den Aufbau Ost lässt sich schriller kaum vorstellen. Ein Experte, der aus Protest gegen den angeblich eitlen Führungsstil von Altbürgermeister Klaus von Dohnanyi ausgestiegen ist, nennt den Bericht unausgegoren, DGB-Vorstand Heinz Putzhammer äußert sich kaum weniger kritisch. Die Bundesregierung weiter
  • 391 Leser

KOMMENTAR: Notlösung

Nachdem Frau Hitzfeld auch nichts dagegen hat, dass ihr Mann ein paar Zusatz-Milliönchen für den Ruhestand kassiert, dürfte der Handschlag nicht mehr lange ausstehen: Ottmar Hitzfeld wird der Nachfolger Rudi Völlers - ein anderer ernst zu nehmender Kandidat ist weit und breit nicht in Sicht. Schließlich muss der 'Neue' nicht nur wollen, sondern auch weiter
  • 331 Leser
AUSBILDUNGSPAKT

KOMMENTAR: Tropfen auf den heißen Stein

NIKO FRANK Der Ausbildungspakt für den Südwesten steht. Dies ist eine gute Nachricht für die Jugendlichen im Land. Damit steigen die Chancen erheblich, dass es in Baden-Württemberg auch in diesem Jahr wieder zumindest einen rechnerischen Ausgleich zwischen Lehrstellen-Nachfrage und Ausbildungsplatz-Angebot gibt. Gelingt es den Kammern zudem bei den weiter
  • 462 Leser
USA

Kontakt zu Libyen

WASHINGTON· Die USA haben nach 24-jähriger Unterbrechung wieder diplomatische Beziehungen zu Libyen aufgenommen. Der amerikanische Staatssekretär William Burns weihte in der libyschen Hauptstadt Tripolis das neue Verbindungsbüro der USA ein. Burns habe sich den Angaben zufolge zuvor auch mit Revolutionsführer Muammar Al-Gaddafi getroffen. dpa weiter
  • 423 Leser
KARSTADT

Kooperation mit Rewe

Karstadt Quelle und die Kölner Handelsgruppe Rewe haben ihre Zusammenarbeit im Lebensmittelgeschäft besiegelt: Von Anfang 2005 an werden die Unternehmen die Lebensmittelabteilungen in 72 Karstadthäusern mit rund 3700 Mitarbeitern gemeinsam betreiben. Das teilte die Karstadt Warenhaus AG gestern in Essen mit. An dem Joint Venture ist Karstadt zu 74,9 weiter
  • 352 Leser
ERNäHRUNG / Wissenschaftler sind sich immer wieder uneins

Kopfsalat - nährstoffmäßig eine Nullnummer

Es gibt wohl kaum ein Thema, über das sich besser streiten lässt als über die richtige Ernährung. Selbst die Wissenschaftler sind bei diesem Thema nicht immer einer Meinung. 'Viel Getreide, Gemüse, Obst und Nüsse, mäßig Milchprodukte, Fisch, Fleisch und Eier, dazu hochwertige Fette wie Pflanzenöle und sparsam Zucker', rät die Ernährungswissenschaftlerin weiter
  • 318 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ausbrecher in Klinik gefasst Ein in der Nacht zum Montag spektakulär aus dem Gefängnis in Rottweil ausgebrochener Häftling ist gestern in einem Krankenhaus festgenommen worden. Der 37-Jährige hatte sich verletzt, als beim Abseilen vom Dach des Gefängnisses ein Bettlaken riss. Auf der Flucht hatte der Untersuchungshäftling eine Frau gebeten, ihn nach weiter
  • 376 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis gibt kräftig nach Der Preis für Öl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist erneut deutlich gefallen. Der Korbpreis für die sieben wichtigsten Sorten sank um 88 Cents auf 33,07 US-Dollar, berichtete das Opec-Sekretariat in Wien. Apcoa-Verkauf genehmigt Der Karlsruher Energiekonzern ENBW darf den europaweit größten Parkplatzbetreiber weiter
  • 374 Leser
ARBEITSZEIT

LEITARTIKEL: Aufgeweichter Damm

HELMUT SCHNEIDER Jetzt ist das deutsche Wesen mal wieder in seinem Element. Da verständigen sich der Weltkonzern Siemens und die Gewerkschaft IG Metall auf eine Arbeitszeit in zwei Handy-Fabriken, die 2000 Jobs in Deutschland zumindest für zwei Jahre sichert. Doch anstatt dies als Beleg dafür zu feiern, dass in diesem Land nicht nur ideologische Grabenkämpfe weiter
  • 395 Leser

Leute im blick

Britney Spears US-Popsängerin Britney Spears (22) hat jetzt einen Termin für ihre nächste Hochzeit, berichtet der 'Star'. Dem Blatt zufolge haben Mitarbeiter Spears bestätigt, dass sie am 20. November ihren Freund Kevin Federline (26) heiraten will. Zu der Feier im heimischen Louisiana oder in Los Angeles (Kalifornien) sollen rund 200 Gäste eingeladen weiter
  • 379 Leser
STATISTIK

London größte Stadt der EU

Großbritanniens Hauptstadt London ist die größte Stadt in der Europäischen Union. Palma de Mallorca dagegen ist die Stadt, die am schnellsten wächst. Und die meisten Kinos pro Einwohner gibt es in Luxemburg, die höchste Arbeitslosigkeit in Polen. Das sind einige Ergebnisse der jüngsten Städtestudie von Eurostat, des Statistischen Amtes der Europäischen weiter
  • 417 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 47,40 bis 52,78 (49,20) 1501 bis 2000 l 44,85 bis 45,82 (45,34) 2001 bis 2500 l 43,20 bis 43,73 (43,47) 2501 bis 3500 l 40,73 bis 41,35 (41,35) 3501 bis 4500 l 40,00 bis 40,60 (40,30) weiter
  • 362 Leser
NOTFALL / Frau bekommt Kind auf Parkplatz

Mechaniker als Geburtshelfer

Ronald Schopp, Straßenwachtfahrer des ADAC, hat gestern einen besonderen Einsatz absolviert: Der dreifache Vater half einer Frau auf einem Autobahnparkplatz am Rande Berlins, einen kleinen Jungen gesund zur Welt zu bringen. Schopp war auf den Parkplatz gefahren, um dort eine Autopanne zu beheben. Kaum angekommen, eilten zwei Männer auf Schopp zu, die weiter
  • 378 Leser
TELEFONE

Mehr Überwachungen

Die Sicherheitsbehörden in Deutschland hören immer häufiger Telefone ab. Im vergangenen Jahr wurde nach Angaben des Bundesbeauftragten für den Datenschutz 24 441 Mal der Lauschangriff angeordnet. Das sei ein Zuwachs von fast zwölf Prozent im Vergleich zu 2002. Gegenüber 1995 sei dies sogar eine Steigerung von mehr als 400 Prozent, hieß es. dpa weiter
  • 373 Leser
EU / In der Besetzungsfrage für das Amt des Wirtschaftskommissars setzt sich Kanzler Schröder durch

Merkel verliert Machtpoker um Günter Verheugen

Die Bundesregierung hat Günter Verheugen für das Amt des EU-Wirtschaftskommissars vorgeschlagen. Die Opposition fühlt sich in dieser Frage übergangen. Eigentlich hatte am Sonntag alles ganz harmonisch angefangen: Bundeskanzler Gerhard Schröder stellte sich vor seinem Abflug zum Nato-Gipfel nach Istanbul an die Mikrofone und verkündete nicht nur, dass weiter
  • 327 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rauchverbot an Schulen Schüler und Lehrer sollen an den Schulen in Niedersachsen und Hamburg nicht mehr rauchen dürfen. Niedersachsens Kultusminister Bernd Busemann (CDU) lässt derzeit noch prüfen, welche juristischen Möglichkeiten es für ein Rauchverbot gibt. Seine Hamburger Kollegin Alexandra Dinges-Dierig sieht keine rechtlichen Bedenken. Kopftuch-Vorschrift weiter
  • 346 Leser
PARTEIEN / Drei Urteile wegen gefälschter MItgliedsanträge

Operation am Krebsübel in der Münchner CSU

'Mafiaähnliche Strukturen' soll es im CSU-Ortsverband München geben. Die Affäre um gefälschte Mitgliedsanträge war nicht der einzige Skandal in den vergangenen Jahren. Gestern fielen Urteile gegen drei Nachwuchspolitiker. Ob der Sumpf damit trocken gelegt ist, bleibt offen. Im Prozess um gefälschte Mitgliedsanträge in einem Münchner CSU-Ortsverband weiter
  • 515 Leser
EM-HALBFINALE / Seit 20 Jahren stand kein EM-Gastgeber mehr im Finale

Oranje baut auf schwarze Serie

Euphorie in Portugal grenzenlos: Ein ganzes Land bekennt Farbe
Das Fußball-Fieber in Portugal und den Niederlanden erreicht vor dem EM-Halbfinale heute in Lissabon neue Höhen. Hollands Trainer Dick Advocaat baut auf eine 20 Jahre währende Serie, sein portugiesischer Kollege Felipe auf die Unterstützung der einheimischen Fans. weiter
  • 433 Leser
TüRKEI

Perspektive für EU-Beitritt

istanbul· Bundeskanzler Gerhard Schröder geht nach eigenen Worten davon aus, dass die Europäische Union Ende des Jahres die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beschließt. Der Fortschrittsbericht der EU-Kommission für die Türkei werde positiv ausfallen, sagte Schröder gestern. In diesem Falle müssten Verhandlungen aufgenommen werden. weiter
  • 262 Leser
CONTINENTAL / Jetzt steht nur noch EU-Prüfung aus

Phoenix-Übernahme gelungen

Die Übernahme des Hamburger Autozulieferers Phoenix durch den Konkurrenten Continental ist nach einer tagelangen Zitterpartie in letzter Minute geglückt. Bis zum Ende der Angebotsfrist in der Nacht zu gestern hätten knapp mehr als 75 Prozent der Phoenix-Aktionäre der Conti ihre Aktien angeboten, teilte das Unternehmen mit. Die Übernahme muss noch von weiter
  • 484 Leser
ERDBEBEN / Stärke 4,2 auf der Richterskala gemessen

Polizei beruhigt viele Anrufer

Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen hat am frühen Dienstagmorgen im Südwesten die Erde gebebt. Das Epizentrum lag im Schweizer Kanton Aargau. 70 Kilometer weit waren die Erschütterungen zu spüren. Die Polizei berichtete von vielen aufgeregten Anrufern. weiter
  • 425 Leser
KüNDIGUNG

Porno-Pädagoge bekommt Recht

Eine fristlose Kündigung ist nicht gerechtfertigt allein durch die Vorliebe eines Pädagogen für Pornografie im Internet. Der Arbeitgeber, eine Beratungsstelle für lernbeeinträchtigte Jugendliche, hätte zunächst eine Abmahnung aussprechen müssen. Das entschied das Landesarbeitsgericht Mainz. Es ließ den Einwand des Arbeitgebers, dass an das Verhalten weiter
  • 447 Leser

Pressestimmen: Probleme nicht gelöst

VIELE KOMMENTATOREN BESCHäFTIGTEN SICH MIT DER VORGEZOGENEN MACHTüBERGABE IM IRAK.
'Daily Mail' (London): Die Alliierten haben ein Land übergeben, das praktisch unregierbar ist, indem sie Saddams Streitkräfte, Verwaltung und Polizei aufgelöst haben. Und der Krieg gegen den Terror? Irak, ein Land, das in erbitterter Opposition zu Osama bin Laden stand, wird jetzt von Al-Kaida überrannt. 'Der Standard' (Wien): Die USA sind ihren völkerrechtlichen weiter
  • 372 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Kritik beim Zahnersatz

Private abgemahnt

Die Wettbewerbszentrale mahnt die privaten Krankenversicherungen ab. Ihre Werbung für eine Zahnersatz-Zusatzversicherung widerspreche der Rechtslage. Ein halbes Jahr vor dem Start der neuen Zusatzversicherung für Zahnersatz hat die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs mehrere private Versicherungen abgemahnt. Diese hätten den Eindruck erweckt, weiter
  • 436 Leser

RANDNOTIZ: Auf Fußball- Entzug

Vorgestern und gestern gab es kein Fußball im Fernsehen. Nichts. Die eine oder andere Sendung beschäftigte sich zwar noch mit der Europameisterschaft in Portugal und der Völler-Nachfolge. Aber es gab kein Spiel. Live. Im Fernsehen. Nach 16 Tagen immer Fußball, meistens sogar mit zwei Spielen am Tag, blieb vorgestern und gestern die Flimmerkiste aus. weiter
  • 349 Leser
MUSIKFESTIVAL / Freiburg erwartet 120 000 Besucher

Reggae in der Zeltstadt im Grünen

Mit dem Konzert von Laith Al-Deen und einer Lesung von Ben Becker beginnt heute Abend das 22. Freiburger Zeltmusikfestival. 19 Tage lang werden bis zum 18. Juli Künstler einen bunten Mix an Musikrichtungen präsentieren. Die Zeltstadt im Grünen serviert Rock, Pop, Jazz, Ska, HipHop, Reggae, Weltmusik, Klassik und Comedy. Es kommen u. a. die Soullegende weiter
  • 361 Leser
AKTIENMäRKTE

Ruhiger Handel

Bei einem ruhigen Handel tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Nach der Machtübergabe im Irak richteten sich die Blicke der Anleger nun wieder auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank, von der sich die Börsianer Hinweise über die weitere Zinsentwicklung erhoffen. Mit Spannung warteten die Investoren auf die Nachricht zur Übernahme von weiter
  • 421 Leser
KLINIKEN / Beschäftigte wehren sich gegen Ausstieg aus der Tarifgemeinschaft

Sauer bis zum Anschlag

Die Unikliniken im Land wollen sich aus der Tarifgemeinschaft ausklinken. Die Beschäftigten wehren sich dagegen. In Tübingen trat das Personal in den Warnstreik. 'Ich weiß, ehrlich gesagt, nicht, warum Sie hier pfeifen', wandte sich Hans-Jürgen Müller-Arens beleidigt an die Streikenden vor dem Tübinger Klinik-Kasino. Die versammelten Klinik-Beschäftigten weiter
  • 350 Leser
INDIEN / Leoparden-Attacken häufen sich

Schwein und Hase zur Ablenkung

Im Kampf gegen Menschen jagende Leoparden setzen Behörden der indischen Finanzmetropole Bombay auf Schweine und Hasen. Sie sollen als Beute die Raubkatzen vom Menschen 'ablenken'. Rund 50 Borstentiere und ebenso viele Hasen wurden in dem Leoparden-Reservat nahe der Vororte von Bombay ausgesetzt. Seit Jahresbeginn sind in diesen Vororten der Millionenstadt weiter
  • 365 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Öffnung des Kartellrechts gefordert

Sonnleitner offensiv

Die deutschen Bauern verlangen Ausnahmenregeln im Kartellrecht. Nur so könnten sie ein Gegengewicht gegen die Konzentration im Handel schaffen. Die deutschen Bauern machen Front gegen die Bundesregierung. Der Deutsche Bauernverband lehnte die jüngsten Haushaltspläne für 2005 auf seiner Mitgliederversammlung 'kategorisch' ab. Präsident Gerd Sonnleitner weiter
  • 396 Leser
MEDIENBEHÖRDE / Wahl im Landtag abgesagt

Stolperweg zum Präsidentenstuhl

Amt muss neu ausgeschrieben werden
Eigentlich sollte der Landtag heute schon mal wählen. Doch die bei der Opposition ohnehin umstrittene Kür des Chefs der Landesmedienbehörde muss wegen Mängeln neu ausgeschrieben werden. Und ob Regierungssprecher Veit Steinle erneut antreten kann und will, ist offen. Am Ende soll Veit Steinle der gut dotierte Präsidentenstuhl der Landesanstalt für Kommunikation weiter
  • 477 Leser
GEWERKSCHAFTEN

Streit um Mehrarbeit

In der IG Metall gibt es angeblich Streit um die Einigung auf unbezahlte Mehrarbeit bei Siemens. Die Stuttgarter Verwaltungsstelle der Gewerkschaft will laut 'Süddeutsche Zeitung' die Einigung auf unbezahlte Mehrarbeit in den Siemens-Werken Kamp-Lintfort und Bocholt kippen. Die Einigung sieht für rund 4000 Beschäftigte an den beiden Standorten eine weiter
  • 359 Leser

TELEGRAMME

formel 1:Erst heute entscheidet sich, ob Ralf Schumacher beim Großen Preis von Frankreich starten kann. Dies teilte sein Sprecher Thomas Hofmann nach weiteren eingehenden Untersuchungen des vor zehn Tagen schwer verunglückten Formel-1-Piloten aus Kerpen mit. leichtathletik:Zwei deutsche Stabhochspringer haben die Olympia-Norm geschafft. Tim Lobinger weiter
  • 283 Leser
SMS-Rekord

Tippen, bis die Daumen glühen

Dank ihrer flinken Daumen hat eine 23-Jährige aus Singapur einen neuen Rekord im Schnellschreiben von SMS-Botschaften aufgestellt. Kimberly Yeo tippte in 43,24 Sekunden 26 Wörter, wie die Singapurer Zeitung 'Straits Times' gestern meldete. Yeo erzielte den neuen Rekord mit einem 160 Zeichen umfassenden Satz auf Englisch, der übersetzt in etwa lautet: weiter
  • 418 Leser
UMWELTGIFT

Unfruchtbar durch Flip-Flops

Flip-Flops und Bade-Spielzeug sind einer Untersuchung zufolge häufig mit hochgiftigen Chemikalien belastet und können sogar unfruchtbar machen. Das Verbrauchermagazin 'Öko-Test' untersuchte 25 Flip-Flops und fand in 17 Produkten teils hohe Mengen von Stoffen, die bereits in kleinsten Mengen das Immun- und Hormonsystem von Tieren und vermutlich auch weiter
  • 370 Leser
MUSICAL / Begegnung mit einem Ritter von der traurigen Gestalt

Vergagt und vergeigt

Bruno Jonas debütiert in München als 'Der Mann von La Mancha
Wenn ein Kabarettist wie Bruno Jonas sich einen Lebenstraumm erfüllt und ein Musical für die Bühne präpariert, dann kann das ganz spannend werden. In München beim 'Mann von La Mancha' aber wird schnell klar, dass ein solches Vorhaben auch seine Tücken hat. 'Lebe deine Träume' rät der rundliche Knappe Sancho Pansa dem Ritter von der traurigen Gestalt weiter
  • 393 Leser
TRIATHLON / Daniel Unger aus Mengen startet bei den Olympischen Spielen

Vor Athen gibts keine Pizza Hawaii

Vor vier Jahren gab er als Sportsoldat noch den Sydney-Startern die Olympia-Kleidung heraus. Diesmal darf sich Daniel Unger aus Mengen selbst das Athen-Outfit abholen. Olympia-Teilnahme erreicht - jetzt kämpft der 26-Jährige um die Ehrenbürgerschaft. weiter
  • 726 Leser
SüDFRANKREICH

Waldbrände wüten

Ein Feuer hat gestern 100 Hektar Wald in der bei Trockenheit besonders stark bedrohten Region von Draguignan in Südostfrankreich vernichtet. 13 Löschflugzeuge und mehr als 250 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen möglichst noch in der Nacht einzudämmen, teilte die Feuerwehr mit. Die Ursache des Feuers bei Sillan-la-Cascade ist unklar. dpa weiter
  • 459 Leser
west-lb

Weichen neu gestellt

Mit einer Kapitalerhöhung um 1,5 Mrd. EUR, einer personellen Neuordnung des Aufsichtsrats und dem Abschluss einer Rahmenvereinbarung über eine engere Zusammenarbeit mit den Sparkassen hat die Westdeutsche Landesbank die Weichen für die Zukunft gestellt. Neuer Aufsichtsratschef ist Rolf Gerlach, wie die Bank gestern mitteilte. AP weiter
  • 453 Leser
EINZELHANDEL / Weniger Sonntagsverkauf

Werktags im Land völlige Freiheit

· In Baden-Württemberg sollen die Geschäfte künftig von Montag bis Samstag so lange öffnen können wie sie wollen. Die Landesregierung kündigte an, als Reaktion auf das Ladenschluss-Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Öffnungszeiten im Einzelhandel an Werktagen völlig freizugeben. Zugleich soll die Zahl der verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage von weiter
  • 400 Leser
EURO

Wieder ein Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2169 (Vortag 1,2208) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8218 (0,8191) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6682 (0,6666) britische Pfund, 131,83 (131,59) japanische Yen und 1,5280 (1,5211) Schweizer Franken fest. weiter
  • 458 Leser
NATUR / Verband warnt: Viele Pflanzenarten in Gefahr

Wiesen werden immer weniger

Unter der zunehmenden Zerstörung von Wiesen leidet aus Sicht des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland die Artenvielfalt. 'Auf Wiesen wachsen etwa 1000 Pflanzenarten, das sind 30 Prozent aller Pflanzenarten in Deutschland', sagte Kai-Steffen Frank vom BUND-Landesverband in Stuttgart. 500 dieser Arten seien gefährdet, darunter Salbei, Margeriten weiter
  • 318 Leser
GESELLSCHAFT / Die Geschlechter und ihre unterschiedliche Liebe zum Auto

Wo Mann mit Hingabe wäscht, wachst und wienert

Auch bei der Liebe zum Auto unterscheiden sich die Geschlechter: Während Männer ihren Wagen mit Hingabe putzen, haben es Frauen eher mit Kosenamen. weiter
  • 343 Leser
LANDTAG

Zahnarzt führt FDP-Fraktion

Bereits heute sitzt er im Landtag in der ersten Reihe: Die FDP-Fraktion hat den Zahnarzt Ulrich Noll in der Nachfolge Ernst Pfisters zu ihrem neuen Chef gewählt. weiter
  • 413 Leser
SPRACHE / Überflüssige Fußball- Kommentare

Zu viele Anglizismen

Die Zeitschrift 'Deutsche Sprachwelt' wirft den Fußball-Kommentatoren im Fernsehen einen 'unmäßigen Gebrauch überflüssiger Anglizismen' vor. weiter
  • 401 Leser
MARKENARTIKEL

Zuversicht kehrt zurück

Die Markenartikelindustrie hat ihren Umsatz 2003 bei 337 Mrd. EUR gehalten und will sich auch 2004 gegen die Billig-Konkurrenz behaupten. Man könne mit einem gewissen Optimismus von einer 'Renaissance der Marke' sprechen, sagte der Vorsitzende des Markenverbandes, Johann C. Lindenberg, in Hamburg. Fast die Hälfte der mehr als 380 Verbandsfirmen erwartet weiter
  • 458 Leser
GEBURT

Zweimal Drillinge

Im Abstand von nur vier Stunden sind in einer Düsseldorfer Klinik zweimal Drillinge geboren worden. Beide Mütter hatten ihre Kinder per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Bei der ersten Drillingsgeburt erblickten drei Jungen das Licht der Welt, bei der zweiten waren es ein Junge und zwei Mädchen. Die beiden Mütter und die sechs Kinder sind wohlauf. epd weiter
  • 503 Leser

Leserbeiträge (2)

"Das UBL-Flugblatt war ein Schlag ins Gesicht"

Zum Leserbrief von Konrad Sauer "Schlag ins Gesicht der Wähler" vom 25. Juni: Mit meiner Begründung, dass ein Ortsvorsteher, welcher im Gemeinderat und im Kreistag vertreten ist, beste Voraussetzungen für die Arbeit in einem Stadtteil mitbringt, die UBL jedoch keinen Vertreter mit solchen Prädikaten vorweisen kann, habe ich weder jemanden persönlich weiter

Nun ist die Katze aus dem Sack!

Zur Diskussion um Kauf und Sanierung des Scheerermühlen-Areals: Für die Sanierung des "denkmalgeschützten" Stallgebäudes wurden von Fachleuten "vorausgeschätzt" etwa 347 000 Euro errechnet. Die Scheune wird mit etwa 24 000 Euro veranschlagt. Hinzu kommen noch etwa 149 000 Euro für die Mühle. Das ergibt also Sanierungskosten in Höhe von insgesamt etwa weiter