Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. Juli 2004

anzeigen

Regional (69)

Das vom Bundestag beschlossene Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb stärke die Verbraucherrechte und den Wirtschaftsstandort Deutschland, so die SPD-Bundesstagsabgeordnete Marga Elser. Das Gesetz streiche die bisherigen Vorschriften für Räumungsverkäufe. Die Geschäfte in der Region Aalen und Heidenheim entscheiden nun selbst, ob und wann Sonderverkäufe weiter
Die Stadt hat für einen Anbau sowie Umbauten an der Buchenbergschule Mittel aus dem "Investitionsprogramm Zukunft, Bildung und Betreuung" beantragt. Auf 245 Quadratmetern sollen Aufenthaltsraum, Teeküche, Schülertreff, Werk- und Bastelraum sowie Internetcafe mit Bücherecke entstehen. Es wurden Kosten in Höhe von 184 000 Euro ermittelt, wovon 90 Prozent weiter
Einen wahren Unterschriftmarathon leistete Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle bei der Unterzeichnung der Kindergartenverträge. Im Beisein aller Kindergartenträger unterschrieb das Stadtoberhaupt insgesamt 18 Verträge für 41 Kindergärten in Aalen, die nicht in städtischer Hand sind. Aufgrund der Änderung des Kindergartengesetzes und der damit verbundenen weiter
  • 123 Leser
Die für heute geplante Illumination der Plätze von Aalen City blüht wird aufgrund der ungünstigen Wetterprognosen um eine Woche verschoben. Am Samstag, 10. Juli, werden die floral gestalteten Plätze wieder von 22 bis 24 Uhr illuminiert. CVJM-Gartenfest Morgen feiert der CVJM Aalen sein Gartenfest im Garten des Vereinsheims "Gütle" in der Jahnstraße. weiter
  • 200 Leser
Bei der Arche in Dischingen spielen morgen von 11 bis 14 Uhr die "Dixie Busters". Sie verzichten auf Gage, der Eintritt ist frei. Für ihre sozialen Aufgaben bekommen die "Freunde" den Reinerlös aus dem Verkauf des Essens. Bittgang für ungeborene Kinder Im Zusammenhang mit dem Fest Maria Heimsuchung findet am Sonntag, 4. Juli, eine Bitt- und Bußprozession weiter
Der Kindergarten Untergröningen veranstaltet heute ein Familienfest in der Turn- und Festhalle in Untergröningen. TSG Abtsgmünd Am heutigen Samstag feiert die TSG Abtsgmünd ihr Spiekl und Sportfest auf dem Vereinsgelände. Fahrrad-Turnier Die Grundschule Pommertsweiler bietet am heutigen Samstag, 3. Juli, ab 9 Uhr ein Fahrradturnier an. Kinder der Jahrgänge weiter
"Das mit großer Mehrheit vom baden-württembergischen Landtag beschlossene Gesetz zum Kopftuchverbot an staatlichen Schulen hat sich als tragfähig erwiesen. Es kommt den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts nach. Es stellt auch keine unzulässige Bevorzugung des Christentums dar". So kommentiert CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack das Urteil des weiter
  • 161 Leser
Am morgigen Sonntag, 4. Juli, ist das Heimatmuseum Oberkochen von 10 bis 12 Uhr geöffnet. In der neu eröffneten 10. Sonderausstellung "Alte Bücher aus 12 Oberkochener Häusern" sind 52 Bücher, die zwischen 1518 und 1850 gedruckt sind, samt dem handgeschriebenen Mühlenbuch von 1751 zu sehen. Die Ausstellung läuft bis zum Stadtfest 2005. Blutspende In weiter
  • 125 Leser
Am Donnerstag, kurz vor 9 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Radfahrer in Ellwangen auf der Alten Steige in Richtung Innenstadt. Er prallte mit einem Motorrad zusammen. Der Radfahrer wurde leicht, der 66-jährige Motorradfahrer schwer verletzt. Autoradios gestohlen In der Nacht zum Freitag wurden in Bopfingen im Galaterweg, Steigweg, Goethestraße, Kernerweg und weiter
LANDGERICHT ELLWANGEN / Bewährungsstrafe für Messerstecher

"Keine Tötungsabsicht"

Lange hat die Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts gestern beraten: Am Ende beließ man es bei einer Bewährungsstrafe für den 51-jährigen Gmünder, der sich wegen vorsätzlichen Totschlags hatte verantworten müssen. weiter
  • 147 Leser

"Nachtigall"

SCHAUFENSTER
Der Erzähler Helmut Thiele und der Pianist Bernd-Christian Schulze, die zusammen das Duo "Pianoworte" bilden, gastieren am Dienstag, 7. Juli, in der Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" des Gmünder Kulturbüros mit einer Bearbeitung von Hans Christian Andersens Märchen "Die chinesische Nachtigall". Um 15 Uhr öffnet sich im Kulturzentrum Prediger weiter
  • 156 Leser
DACH-KLAU

"So was noch nicht erlebt"

So etwas, empörte sich der Bürgermeister, hätte er noch nicht erlebt: "Üble Zeitgenossen" haben das Kupferdach auf dem Wasserbehälter "Reute" bei der Kleingartenanlage Roggenbühl "fachmännisch" abmontiert und entwendet. weiter
INGENIEUR-GUTACHTEN

"Unnötig wie ein Kropf"

Der Gemeinderat hatte im März ein "ingenieurgeologisches Übersichtsgutachten" an das Büro Gregor Zeiser vergeben. Es war aufgrund der Stellungnahme des Landesamtes für Geologie und Bergbau erforderlich. weiter
  • 119 Leser
BERUFSSCHULE AALEN / 370 Schüler haben ihren Abschluss in der Tasche

"Visionen öffnen oft Welten"

Sie haben es geschafft: 370 Berufsschüler haben die Zeit des Paukens hinter sich, die Berufsschulabschlussprüfung bestanden. Gestern trafen sie sich mit Eltern, Freunden, Lehrern und Ausbildern zur Abschlussfeier im Berufsschulzentrum Aalen. weiter
  • 5
  • 158 Leser
FRAGE DER WOCHE


Friseur: Zu teuer? Bundesweit beklagen die Friseurinnungen und -verbände einen drastischen Kundenschwund. In Zeiten, in denen "Starfriseure" sogar schon eigene Bücher veröffentlichen, klingt dies verwunderlich. Mögliche Gründe sind die magere wirtschaftliche Gesamtlage und die in Mode gekommene "Do-it-yourself"-Mentalität. Oder ist mal wieder der Teuro weiter

Achim Saur

Achim Saur aus Westhausen hat die Meisterprüfung im Metzgerhandwerk mit hervorragendem Ergebnis bestanden. Er wurde bei der Übergabe der Meisterbriefe in Landshut besonders geehrt. In Landshut besuchte Achim Saur den 382. Meisterkurs der 1. Bayerischen Fleischerschule, an der er sich auf die Meisterprüfung vorbereitete. weiter
  • 308 Leser

AUF EIN WORT

Wer sie kennt - und das sind nicht wenige Menschen im Ostalbkreis - weiß ganz genau: Sie besteht nicht auf große Gesten. Sie ist eine, die ihr Licht eher unter den Scheffel stellt. Gerade deshalb, weil sie bescheiden ist: Viktoria Winter hätte öffentlich verabschiedet werden müssen. Mit einer Feierstunde. 44 Jahre lang war sie beim Landratsamt beschäftigt, weiter
  • 123 Leser

Bananenrepublik?

Eine süffige Wahlversammlung der Schrozberger CDU entwickelt sich zur Affaire. Die konkurrierende Wahlgemeinschaft für Jedermann ist der Ansicht, dass vor allem das Freibier und die Weißwürste zum Nulltarif, die er zwei Tage vor der Kommunalwahl bei einer Veranstaltung ausgegeben hat, dem CDU-Kandidaten Jürgen Hachtel zu opulenten 1116 Stimmen und damit weiter
  • 114 Leser
ACHTJÄHRIGES GYMNASIUM / Hoffen auf Finanzspritze

Bau nicht vor 2006

Gemäß der einheitlichen Regelung in Bayern und Baden-Württemberg, werden die drei Aalener Gymnasien ab kommendem Schuljahr achtjährig geführt. Bauliche Voraussetzungen sind notwendig. Der Gemeinderat beauftragte die Verwaltung, einen entsprechenden Förderantrag zu stellen. weiter
  • 110 Leser
VERSÖHNUNGSKIRCHE / Heute

Benefizabend für Renovierung

Am heutigen Samstag, 3. Juli, findet im renovierten Kirchenraum der Versöhnungskirche um 19.30 Uhr ein großer Benefizabend mit verschiedenen Formationen statt, die im Rahmen eines Gospelkonzerts zu sehen und zu hören sind. weiter
  • 269 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENGEMEINDERAT / Rupert-Mayer-Haus

Dach wird saniert

Der katholische Kirchengemeinderat hat die Sanierung der Flachdächer des Rupert-Mayer-Hauses in Auftrag gegeben. Dabei handelt es sich um die drei Dächer über dem Saal, dem Kindergarten und dem Wohnhaus mit der Hausmeisterwohnung. weiter
  • 100 Leser

Dada die Lösung

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Irgendwann musste sich doch in Gerhard Mayer-Vorfelder der Kultusminister wieder zu Wort melden. Er hat als wesentliches Kriterium für die Qualifikation eines Trainers der bundesrepublikanischen Nationalkicker die Beherrschung der deutschen Sprache (fließend!) eingeführt. Nachdem der gebürtige Alemanne Ottmar Hitzfeld dem DFB-Chef einen weiter
  • 140 Leser

Das Göggele-Revival

Mit neuem Anstrich und neuem Wirt öffnet das Traditionslokal "Schloss-Schenke" - voraussichtlich am 17. Juli - wieder sein Pforten . 60 Gäste werden hier dann Platz finden. Zudem lockt ein Biergarten, der komplett umgemodelt wurde. "Hier wird das Weizen, mit Blick auf die Stadt, gleich doppelt so gut schmecken", verspricht Tobias Brenner. Für den 31-jährigen weiter
  • 150 Leser
BEBAUUNGSPLAN / Für das künftige Baugebiet "Wasserstall 7" in Hüttlingen

Der flexibelste Bebauungsplan

"Berühmt-berüchtigt" ist das Prozedere des Nachgenehmigens im Hüttlinger Gemeinderat. Zwar beweist man am Kocherknie bei den Sonderwünschen der Bauherren Langmut und Entgegenkommen. Im neuen, rund 3,6 Hektar großen Baugebiet "Wasserstall 7" will man den zeitraubenden Diskussionen zuvorkommen. Mit dem "offensten und flexibelsten" Bebauungsplan in Hüttlingen. weiter
  • 214 Leser
LOKALGESCHICHTE / Generalleutnant Hans von Schabel war an der Entwicklung der "Dicken Berta" beteiligt

Der General und die große Kanone

Eine markante Ellwanger Persönlichkeit war der Generalleutnant Hans von Schabel, der von 1857 bis 1945 Bürger der Stadt war. Seine militärische Laufbahn ist eng verknüpft mit der Entwicklung der "Dicken Berta", mit 42 Zentimeter Rohrdurchmesser das größte Geschütz im ersten Weltkrieg. weiter
  • 163 Leser
TROCKNUNGSGENOSSENSCHAFT / Rückgang der Gesamtproduktion um 63,4 Prozent sorgt für Fehlbetrag von 43 944 Euro

Der trockene Vorjahressommer macht sich bemerkbar

Ein recht trockenes Vorjahr sorgte bei der Trocknungsgenossenschaft für ein ebenso trockenes Jahresergebnis. Geschäftsführer Wilhelm Pflanz berichtete in der 36. ordentlichen Generalversammlung von einem Rückgang der Gesamtproduktion um 63,4 Prozent und einem Jahresfehlbetrag von 43 944 Euro. weiter

Die AOK fördert die Suchtprophylaxe

Die AOK Ostalb in Aalen und die AOK Gmünd unterstützen seit Jahren die Suchtprophylaxe im Kreis. In Vertretung von Landrat Klaus Pavel nahm Referent Josef Strobel jetzt einen Scheck über 7640 Euro von den AOK-Chefs Till H. Klein und Thomas Schneider entgegen. Mit dabei der Suchtbeauftragte Berthold Weiß sowie Daniela Uhlarsch vom Sozialdienst der AOK weiter
  • 168 Leser
THEATER / Liebe(n)swürdiges von der Theater-AG des Schubart-Gymnasiums

Die diffizilen Künste des Liebens

Schon der Treppenaufgang verheißt besonderes: Romantisches Kerzenfunkeln, rote Blinkherzen und verführerische Getränke locken in die Aula des Schubart-Gymnasiums. Dort hat sich die Theater-AG von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. weiter
  • 101 Leser
FREILICHT-THEATER / "Georg Cratzer" in der Alten Bastei Nördlingen

Die Lodenweber im Zwielicht

Den Akteuren der Nördlinger Freilichtspiele ist es in vielerlei Hinsicht gelungen, mit Frank Grupes "Georg Cratzer" ein Stück in die "Alte Bastei" zu bringen, das uneingeschränkt sehenswert ist. weiter
  • 137 Leser
KONZERT / Musikschule Aalen

Duo-Abend

Heute beginnt um 20 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule der Stadt Aalen ein "Romantischer Abend" mit Cello und Klavier. Herta Rosa Herseni, Cello und Corina Bala, Klavier, spielen Werke von Boccherini, Beethoven und Brahms. weiter
  • 176 Leser

Europawahl: Jetzt alle Stimmzettel gezählt

Die Stimmzettel für die Europawahl, die fälschlicherweise in einen Wahlumschlag für die Kreistags-, Gemeinderats- oder Ortschaftsratswahl gesteckt wurden - und damit zunächst ungültig, später dann aber doch für gültig erklärt wurden (wir berichteten), sind ausgezählt. Im Ostalbkreis wurden 55 weitere Stimmzettel "gefunden", wovon 41 Stimmzettel als weiter
KLINGENWIESENWEG HIMMLINGEN / OB reagiert auf Protest

Frei für Landwirte

Die Himmlinger Landwirte können entspannt aufatmen: Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Josef Wetzstein, Leiter des Straßenbauamts Ellwangen, haben sich gestern Morgen darauf geeinigt, die Querung der L 1080 vom Klingenwiesenweg aus für landwirtschaftliche Fahrzeuge wieder möglich zu machen. weiter
  • 233 Leser
ZEITGESCHICHTE / Vor 40 Jahren stiegen zwei deutsche Fußball-Ikonen für ein Wochenende im Wöllsteiner "Talblick" ab

Fritz und Uwe auf dem Land

"Grüß Gott, ich bin der Fritz Walter. Der Josef Eichert schickt mich. Sie haben ruhige Zimmer für den Uwe und mich frei?" So ähnlich könnte es sich am 14. August 1964 zugetragen haben, im Gasthaus "Talblick" in Wöllstein. Am 17. August hat sich der Fußball-Held von Bern wieder in Richtung Pfalz verabschiedet - nicht ohne ein Bild mit Widmung zu hinterlassen. weiter
  • 115 Leser

Gemeindefest

Am Sonntag, 4. Juli ab 10.30 Uhr findet in der Stockensägmühle unter dem Motto "Laudato Si - die Schöpfung loben" das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde statt. Nach dem Gottesdienst mit der Ellwanger Kantorei und dem Kinderchor gibt es das traditionelle Gemeindefest-Essen. Ab 13 Uhr stehen Spiel- und Bastelangebote für Kinder, Volkstänze weiter
  • 116 Leser

Helmut Hager

Sein 40-jähriges Betriebsjubiläum hat Helmut Hager bei der Firma Otto König GmbH & Co. KG gefeiert. Helmut Hager ist Obermonteur für Heizungs- und Sanitäranlagen und spezialisiert auf die Neu-Installation von Heizungsanlagen. Seine technische Ausbildung machte der bei der damaligen Bundesbahn in Aalen, bevor er 1963 zur Firma Otto König kam. Hager weiter
EBNAT

Heute großes Kinderfest

Der Stadtbezirk Ebnat feiert heute sein großes Kinderfest. Ein umfangreiches Programm mit Kindergottesdienst, Festzug und Schuldarbietungen füllt den Tag von 7.30 Uhr bis 18 Uhr. weiter

Heute kostenlos

Der Verein Pippilotta bietet heute mit Unterstützung von Pro Ellwangen von 10 bis 14 Uhr in der Spitalstraße 17 kostenlose Kinderbetreuung für Kinder ab einem Jahr an. weiter
  • 105 Leser

Ihre Blütenform erinnert an einen Turban

Ende Juni entfaltete die Türkenbund-Lilie ihre ganze Pracht. Wegen der besonderen Blütenform, die an einen Turban erinnert, hat die seltene und schutzwürdige Pflanze ihren deutschen Namen erhalten. Sie kann bis zu 150 Zentimeter hoch werden. Die Blüten erreichen einen Durchmesser von acht Zentimetern, sind trübrosa und dunkler gepunktet. Die Türkenbund-Lilie weiter

Im Café

Eine ordentliche Portion Schussligkeit hilft offenbar, nette Leute kennen zu lernen: Menschen, die einem aus dem Laden hinterher rennen, in dem man seinen Regenschirm hat stehen lassen; Verkäuferinnen, die einem lächelnd den Fünfzig Euro-Schein zurückgeben, den man statt eines Zehners herausgerückt hat, oder solche, die einem auf städtischen Parkplätzen weiter
EINE INITIATIVE DIESER ZEITUNG / "Ausbildung jetzt!" soll dazu beitragen, dass zum 1. September weniger junge Leute "ohne" sind

In zwei Monaten viele Stellen vermitteln

1750 Jugendliche und junge Erwachsene im Ostalbkreis suchen noch einen Ausbildungsplatz zum 1. September 2004. Dabei möchten wir sie unterstützen: mit unserer "Initiative für mehr Ausbildungsplätze". weiter
  • 151 Leser
SOZIALES / Vorbereitungskurs für neue Pflegefamilien im Ostalbkreis

Informieren - ohne Verpflichtung

Pflegefamilie sein. Über diese verantwortungsvolle Aufgabe informiert der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes im Landratsamt Aalen. Einem Infoabend zum Auftakt folgen vier weitere Abende, an denen mit Fallbeispielen das Dreiecksverhältnis zwischen Herkunftsfamilie, Pflegefamilie und Jugendamt beleuchtet wird. weiter
  • 157 Leser
SDZeCOM / Am 16. Juli geht's um neue Techniken

Infotag Druckvorstufe

Am 16. Juli veranstaltet SDZeCOM im Hause SDZ Druck und Medien einen Informationstag zum Thema Druckvorstufe. Neue Technologien, optimierte Anwendungen und automatisierte Produktionsabläufe sind nur einige der Schwerpunktthemen, die an verschiedenen Informationsstationen vorgestellt werden. weiter
  • 107 Leser

Josef Rettenmaier

Morgen feiert Josef Rettenmaier, geschäftsführender Gesellschafter der J. Rettenmaier & Söhne GmbH & Co, den 80. Geburtstag. In der elterlichen Holzmühle geboren, hat sich Josef Rettenmaier weit über die Region hinaus einen hervorragenden Ruf als innovationsfreudige, weitsichtige Unternehmerpersönlichkeit geschaffen, die in beispielhafter Weise weiter
  • 131 Leser
FACHSENFELDER ORTSCHAFTSRAT / Neue Friedhofsordnung

Kein Kolumbarium

Allgemein begrüßt wurde im Fachsenfelder Ortschaftsrat die neue Friedhofsordnung, über die am 22. Juli der Gemeinderat abstimmt. Jürgen Opferkuch aber wunderte sich, warum in fast allen Teilorten Ruhezeiten von 25 Jahren (Erdbestattungen) gelten. In Aalen sind es nur 20 Jahre. weiter
  • 155 Leser
GEMEINDERAT

Klarheit mit Vor-Ort-Termin

In der Saarstraße möchte die Aalener Immobiliengesellschaft vier Einfamilienhäuser bauen. Auf einem Grundstück, in dem bis jetzt noch nicht gebaut werden darf. Das Projekt stellte Ingrid Stoll-Haderer dem Gemeinderat vor. Ein Vor-Ort-Termin soll dem Gremium Entscheidungshilfe bringen, nachdem sich die Verwaltung nicht einig ist. Das Umwelt- und Grünflächenamt weiter
  • 103 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Gremium diskutiert über Ganztagesschule

Mehr Betreuung - mehr Personal

Über die Einrichtung einer Ganztagesschule in Essingen hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag ausführlich diskutiert. Bei einer Gegenstimme hat sich das Gremium darauf geeinigt, das Thema grundsätzlich weiter zu verfolgen und die Möglichkeiten und finanziellen Auswirkungen prüfen zu lassen. weiter

Morgen Ulrichsfest

In Dehlingen feiert die katholische Kirchengemeinde morgen ihr Patroziniumsfest zu Ehren des Heiligen Ulrich. Die Kirchenchorgemeinschaft Dehlingen-Dorfmerkingen gestaltet den Festgottesdienst in der Ulrichskirche um 9 Uhr. Der Chor singt in Uraufführung die Messe für Frauenchor, Orgel, Querflöte und Kontrabass von Manfred Popp. Die Eucharistiefeier weiter
  • 125 Leser

Musical "Knasterbax"

In der Aula der Härtsfeldschule Neresheim führt die Musikschule heute um 19 Uhr und am Sonntag, 4. Juli, um 17 Uhr das Musical "Knasterbax und Siebenschütz" auf. Unter der Gesamtleitung von Beatrix Lang präsentieren der Kinderchor, das Jugendblasorchester und die Kinder aus der musikalischen Früherziehung die turbulenten Auseinandersetzungen zwischen weiter
  • 195 Leser

Nachmittagsmusik im Gemeindezentrum

Feine Nachmittagsmusik haben im Katholischen Gemeindezentrum Akkordeonspieler der Städtischen Musikschule Neresheim unter der Leitung von Musiklehrer Helmut Stumpf geboten. Das Nachwuchsensemble leitete das Konzert mit einem Willkommenssong, der Europamelodie und dem Geburtstags-Rock'n Roll ein. Das Kleine Ensemble wartete mit "Espana-Walzer" von Emanuel weiter

NEUES VOM SPION

Immer wieder muss der Spion schon gehörig aufpassen, dass ihm beim Lachen nicht sein Pfeifle aus dem Mund fällt. So bei den Vorschlägen für die Namensgebung der neuen Wasseralfinger Sporthalle. Jetzt weiß er: Phantasie ist bei den Wasseralfingern ein Fremdwort. Wollten sie doch Aalener Gemeinderäte und Stadtverwaltung mit Ahelfinger Halle, Faber-du-Faur-Halle, weiter
  • 140 Leser
FERNWÄRME SCHLOSSÄCKER / Hitzige Debatte um Beschwerde-Einlegung und Verlustrechnung

OB will persönlich die Werbetrommel rühren

Ausdauernd und hitzig wurde sie geführt. Die Debatte um die Fortführung des Rechtsstreits in Sachen Fernwärmeversorgung Fachsenfeld. Zum Schluss obsiegte die Gemeinderatsmehrheit, die dem Antrag Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtners zustimmte, Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision einzulegen (wir berichteten). weiter
  • 103 Leser
FORUM KATHOLISCHE SENIORENARBEIT / Religiöse Seniorenfreizeit mit Teilnehmern aus dem Dekanat Aalen

Premiere mit "Alles hat seine Stunde"

Die "Religiöse Freizeit für Senioren" im Hochtal Wildschönau in Tirol war eine Premiere. Dekanatsaltenseelsorger Diakon Ottmar Ackermann und Natalie Pfeffer, Sozialarbeiterin im Caritas-Zentrum betreuten die Gruppe. weiter
  • 102 Leser

Rafaela Dietrich

Rafaela Dietrich aus der Klasse 11 a des Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasiums hat in der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik einen ersten Preis errungen. Die Schulleitung überreichte den Preis mit besten Wünschen für die weiteren Runden des Wettbewerbs. Im vergangenen Jahr hatte Rafaela Dietrich beim Landeswettbewerb Mathematik den ersten weiter
  • 174 Leser
WETTERSTATION NERESHEIM / Wie das Härtsfeldwetter im Juni war

Regen war im Juni Mangelware

In der meteorologischen Statistik, die einen Zeitraum von 30 Jahren überschaut, ist der Juni der Monat mit der größten Niederschlagsmenge. Für die vergangenen zehn Jahre hat der Juli den ersten Sommermonat von diesem Spitzenplatz verdrängt. So gesehen passt der trockene Juni durchaus ins klimatische Bild. weiter

Richtig auf den Zahn gefühlt

Keinerlei Angst vor dem Zahnarztstuhl haben die Kinder vom Kindergarten St. Martin (Braune Hardt) gezeigt. Gemeinsam mit der Leiterin Regina Mayer besuchten die "Milchzähne" das Ellwanger Dentalunternehmen Ivoclar Vivadent, um alles über gesunde Zähne zu erfahren. Prophylaxespezialistin Daniela Wiedemann gab Tipps zur gesunden, zuckerarmen Ernährung weiter
  • 183 Leser

Seefest Laubach

Am kommenden Sonntag, 4. Juli feiert die Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ihr Seefest am Laubachstausee. Ab 10 Uhr wird zum Frühschoppen eingeladen. Zum Mittagstisch gibt es Spezialitäten aus dem neuerrichteten Backhäusle sowie Leckeres vom Grill. Zur musikalischen Unterhaltung spielt das Stausee-Duo. bd weiter
  • 297 Leser

Simone Sterr

Die Intendantin des Theaters der Stadt Aalen hat sich ans Landestheater Tübingen (LTT) beworben. Im Rennen um die Nachfolge des LTT-Intendanten Peter Spuhler, der nach Heidelberg wechselt, ist sie in der engeren Auswahl. Unter fünf verbliebenen Bewerbern wird am 8. Juli die Entscheidung darüber fallen, wer das LTT künftig künstlerisch leiten wird. Mit weiter
LIGAPOKALSPIEL

Sitzplatzkarten sind verkauft

Der Run auf das Ligapokalspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Bochum am Donnerstag, 22. Juli im Aalener Waldstadion ist riesengroß. Zu Beginn des Kartenvorverkaufs gestern im Aalener Rathaus wurden von den 11 200 Karten bereits über 6000 verkauft. "Wir haben bereits alle 5000 Sitzplatzkarten verkauft", freute sich Sportamtsleiter Walter Funk weiter
  • 159 Leser
LESUNG BIBLIOTHEK ABTSGMÜND / Kinder- und Jugendbuchautor Dirk Lornsen

Steinzeit-Reise, Leselust und Mammutjagd

Der auf Sylt aufgewachsene und in Würzburg lebende Kinder- und Jugendbuchautor Dirk Lornsen traf in der Abtsgmünder Bibliothek auf die beiden vierten Klassen mit den Lehrern Elisabeth Haase und Martina Sigle von der Grundschule Abtsgmünd. weiter
  • 169 Leser
CHRISTOPHORUS-WERKSTATT / Jubiläumsveranstaltung zum 30-jährigen Bestehen

Tankstelle für's Selbstwertgefühl

Die Christophorus-Werkstatt ist auf einem guten Weg, Grundbedürfnisse der Menschen mit Behinderung immer besser zu erfüllen. Das wurde während der Jubiläumsveranstaltung anlässlich des 30-jährigen Bestehens gestern Nachmittag deutlich. weiter
  • 121 Leser

Vollsperrung der Braunenbergstraße

Ab Montag, 5. Juli, wird wegen Sanierungsarbeiten am Ortskanal die Braunenbergstraße zwischen der Rosenstraße und der Adenauerstraße gesperrt. Die Bushaltestellen in der Braunenberg- und Bismarckstraße werden dann nicht mehr bedient. Die Linienbusse fahren bis auf weiteres über die Kolpingstraße zur Adenauerstraße. weiter
  • 145 Leser

Wettbewerb: tiergerechte Haltung

Landwirtschaftsminister Willi Stächele will die Arbeit von Vereinen, Gruppen und Personen, die sich für tiergerechte Haltung von Rassegeflügel und Kaninchen einsetzen, besonders würdigen. Deshalb hat er gemeinsam mit den Landesverbänden für Rassegeflügel- und Rassekaninchenzucht einen landesweiten Wettbewerb für Gemeinschaftszuchtanlagen ausgeschrieben. weiter
  • 118 Leser
GUTEN MORGEN

Wo man singt...

Wo man singt, da lass' dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder. Wir wollen nicht zu genau hinschauen, was die Wahrhaftigkeit dieses Spruches angeht. Dennoch: Beim Blick in die Kindheit kommt einem manches in den Sinn. Lange Autofahrten, ob an die Nordsee oder in die Alpen, bei denen die ganze Familie trällerte, "Horch, was kommt von draußen 'rein" weiter
  • 183 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Gudrun Bortlik Pfarrerin Ich möchte niemandem zur Last fallen. Ein Satz, den ich manchmal von älteren Menschen höre. Sie empfinden ihre Hilfsbedürftigkeit, ihre Gebrechlichkeit als Last. Niemand soll sich verpflichtet fühlen, ihnen zu helfen. Es wäre beschämend, wenn jemand sie in dieser Bedürftigkeit ertappt. Ein Leben lang haben sie geschafft. Nun weiter
  • 107 Leser

Überraschung bei Pippilotta

Gestern hat die Firma Betzold die Kinderbetreuung von Pipilotta in der Spitalstraße mit einer großen Spielzeug- und Spielbedarf-Spende überrascht. Kaum hatten "Pro Ellwangen"-Mitglied Ulrich Betzold und seine Mitarbeiterin Florin Steininger die Pakete abgestellt, machten sich die Kinder schon ans Auspacken. Fritz Seifert und Citymanagerin Verena Kiedaisch weiter
  • 373 Leser
FREILICHT-THEATER / Ein Theaterabend zum Verlieben auf der Naturbühne im Gmünder Hölltal

Zum Glück werden die Bräute entführt

Hochzeiten bergen bekanntlich Sprengstoff: Übersteigerte Erwartungen, zu viele unterschiedliche Gäste und mancher Hochzeitsbrauch sorgen leicht für Disharmonie. Nicht so in "Tschechow's Scherze oder Die Anleitung zum Heiraten". Die Bräute werden zwar entführt, doch dadurch kann das eigentliche Theaterstück im Stück beginnen. weiter
  • 149 Leser

Regionalsport (6)

LEICHATHLETIK

200 gemeldet

Weit über 200 Teilnehmer aus dem Ostalbkreis haben, für die heute in Hüttlingen stattfindenden Kreismeisterschaften der Schüler B und C, ihre Meldungen abgegeben. Der erste Startschuss auf dem Sportgelände Bolzensteige fällt um 10 Uhr. Die meisten Teilnehmer hat die LG Staufen, vor der DJK-SG Ellwangen und dem TSV Hüttlingen gemeldet. Gegen 16.30 Uhr weiter
TISCHTENNIS

Besuch schlecht

Ein Thema des Bezirkstages der Jugend in Westhausen, war der Jugendstützpunkt. Bemängelt wurde der schlechte Besuch. weiter
TISCHTENNIS / Bezirkstag - Versammlung des Bezirks verläuft harmonisch - Untergröninger Damen steigen in die Verbandsklasse auf

Der TTC Burgberg war der erfolgreichste Verein

Beim Bezirkstag der Jugend und der Aktiven in Westhausen standen neben der Ehrung der Meister und Pokalsieger, die Einteilung der Spielklassen und Verbandsehrungen auf dem Programm. weiter
FUSSBALL / - Torwandschießen in Neresheim

Deutscher Meister gesucht

Gesucht wird in einer Turnierserie der Deutsche Meister im Torwandschießen. Heute messen sich ab 16 Uhr, auf dem Sportplatz in Neresheim, sechs Mannschaften im Torwandschießen. weiter
  • 101 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Trainingsauftakt beim VfR Aalen - 22 Akteure im Kader

Hausaufgaben gemacht

Die Wiedersehensfreude war groß und die Stimmung hervorragend beim gestrigen Trainingsauftakt des Regionalligisten VfR Aalen. 20 Feldspieler und zwei Torleute stehen für die Saison 2004/2005 im Kader. weiter
REITEN / 16. Turnier des Reitvereins Aalen

Springen und Dressur

Bei launigem Wetter, aber mit schönen Leistungen, begann gestern Nachmittag das 16. Reitturnier des Reitvereins Aalen auf der Anlage im Greut. weiter
  • 150 Leser

Überregional (102)

'Saumäßige' Freude

Für den Stuttgarter Jan Salver geht mit der Nominierung als Linienrichter beim Finale der Fußball-EM in Portugal 'ein Traum in Erfüllung'. Der Schiedsrichter-Assistent gehört mit Christian Schräer (Emsdetten) zum Team des deutschen Schiedsrichter Markus Merk und steht gleich bei seinem ersten großen Turnier im Finale, das am Sonntag in Lissabon Portugal weiter
  • 338 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Agrarreform beschlossen

Die Bauern haben nach langen Querelen zwischen rot-grüner Koalition und Union jetzt Klarheit über die Agrarreform. Der Bundestag billigte mit großer Mehrheit die Ergebnisse des Vermittlungsausschusses von Bund und Ländern. Es wird auch die Zustimmung des Bundesrates nächsten Freitag erwartet. Damit wird die Förderung der Landwirtschaft durchgreifend weiter
  • 352 Leser
EU-VERFASSUNG / Bundestag würdigt das Regelwerk als historische Zäsur

Als Meilenstein gelobt

CDU vermisst den Gottesbezug in der Präambel
Die eine oder andere Änderung hätten sie gerne noch gesehen, doch alles in allem sind Regierung und Opposition der Ansicht, dass die EU-Verfassung gelungen sei. Regierung und Opposition haben die Einigung auf eine EU-Verfassung einhellig als historische Zäsur gewertet. Bundeskanzler Gerhard Schröder sprach gestern im Bundestag von einem 'Meilenstein weiter
  • 313 Leser
RAD / Vor dem Start der Tour de France

Armstrong scheitert

Lance Armstrong ist gescheitert - allerdings nur mit einer Klage vor Gericht. Heute startet der Vorjahressieger als Letzter hinter Jan Ullrich in den Tour-Prolog. weiter
  • 353 Leser
UNESCO

Auch Bremen jetzt Kulturerbe

Drei neue Stätten aus Deutschland wurden jetzt in die Weltkulturerbe-Liste der Unesco aufgenommen, Bremen, das Elbtal und der Fürst-Pückler-Park. weiter
  • 340 Leser

Auszeichnung für Raffarin

Der Wirtschaftsrat der CDU versteht sich als Netzwerk von mehr als 10 000 Unternehmern und Führungskräften in Deutschland. Die Jahrestagung des Vereins in Berlin stand unter dem Motto 'Aufbruch für Deutschland - Wachstum für Europa'. Als Ehrengast war der französische Regierungschef Jean-Pierre Raffarin geladen worden. Er wurde für sein Engagement für weiter
  • 246 Leser
GARDENA

Bertinchamp wird Chef

Martin Bertinchamp ist vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsvorsitzenden beim Gartengerätehersteller Gardena bestellt worden. Dies teilte das Unternehmen in Ulm mit. Der 45-Jährige war bisher Vorstandschef des Elektrowerkzeugherstellers Metabo. Bertinchamp tritt die Nachfolge von Wolfgang Jahrreiss an, der Gardena zum 1. Februar 2004 verlassen hatte. weiter
  • 564 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Bewerbungen abgegeben

Mit der Übergabe der Bewerbungsunterlagen von zehn deutschen Städten an das Auswärtige Amt hat jetzt die heiße Phase im Rennen um die Kulturhauptstadt Europas 2010 begonnen. Alle Städte stellten dabei in kleinen Präsentationen ihre kulturellen Dimensionen und Visionen vor, wobei die Kultusminister und Bürgermeister oft auch von Künstlern oder prominenten weiter
  • 397 Leser
VERBRECHEN / Vermisste Julie vermutlich tot

Blutspuren im Auto

Nach der Festnahme eines mehrfach vorbestraften Gewalttäters hat die Polizei im Elsass Blutspuren der vermissten 14-jährigen Julie im Auto des Mannes entdeckt. Die Suche nach der seit neun Tagen vermissten Julie wurde gestern fortgesetzt. Hundestaffeln der deutschen Polizei beteiligen sich an der Suche in der Gegend um Valff und Bourgheim im Elsass. weiter
  • 260 Leser
VERKEHR / Überwachung mit dem Hubschrauber

Bussard jagt die Abstandssünder

Kontrolle aus der Luft soll Serie schwerer Unfälle auf der A 6 stoppen
Aus der Luft macht die Polizei jetzt Jagd auf Abstandssünder. Lastwagenfahrer, die zu dicht auffahren, lassen sich mit Hubschraubern leicht ertappen. Mit dieser Methode soll die Serie schwerer Unfälle auf der Autobahn im Raum Weinsberg gestoppt werden. Marc D. (47) konnte sich überhaupt nicht erklären, warum die Polizisten ausgerechnet ihn auf einen weiter
  • 608 Leser
EUROPAWAHL / Amtliches Endergebnis steht fest

CDU gewinnt trotz Verlusten

Nach einer Panne bei der Auszählung steht knapp drei Wochen nach der Europawahl am 13. Juni auch in Baden-Württemberg das amtliche Endergebnis fest. Auf die CDU entfielen 47,4 Prozent (1999: 50,9) der gültigen Stimmen. Die SPD erhielt 19,6 Prozent (26,1), die Grünen 14,4 (9,8) und die FDP 6,8 Prozent (4,9). Die Republikaner kamen auf 2,8 Prozent (3,3), weiter
  • 286 Leser
EURO

Der Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2148 (Vortag: 1,2168) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8232 (0,8218) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6687 (0,6701) britische Pfund, 132,64 (131,64) japanische Yen und 1,5208 (1,5232) Schweizer Franken weiter
  • 374 Leser

Der Park in Zahlen

Größe: 60 Hektar · Angebot: der Park ist in sieben Themenbereiche gegliedert; geboten sind mehr als 40 Attraktionen und Shows · Besucher: 1,3 Millionen im vergangenen Jahr · Mitarbeiter: 130 Festangestellte und bis zu 900 Saisonkräfte · Beurteilung: übersichtliche und liebevolle Gestaltung, breit gefächertes Angebot, sehr freundliches Personal · Eintrittspreise: weiter
  • 269 Leser
TRIATHLON / Der Münchner Student Faris Al-Sultan will heute in Roth zeigen, dass er zur Spitze gehört

Der Ritter auf dem heißen Asphalt

Training in den Emiraten: Sechs Stunden mit dem Rad auf der Autobahn
Für den Münchner Studenten Faris Al-Sultan ist es das Jahr der Entscheidung: Als Siebter beim Ironman 2003 auf Hawaii hat er bereits aufhorchen lassen, nun will er zeigen, dass er dauerhaft in die Triathlon-Elite gehört. Erster wichtiger Wettkampf ist morgen in Roth. weiter
  • 310 Leser
LEICHTATHLETIK / Unger erfüllt Olympia-Norm

Der Untergang des Königs

An der Stätte seiner Weltrekorde erlitt Hicham El Guerrouj eine seiner schlimmsten Niederlagen. Abgeschlagen wurde Marokkos viermaliger Weltmeister, der bei Olympia stets scheiterte, trotz guter 3:32,64 Minuten nur Achter des 1500-m-Rennens beim Golden-League-Wettbewerb der Leichtathleten in Rom. Als Sieger steigerte Rashid Ramzi (Bahrain) seine Jahres-Weltbestzeit weiter
  • 333 Leser
KIRCHE / Scharfer interner Streit über Katholikentag in Ulm

Die Schatten des Kardinals Meisner

Der Katholikentag in Ulm hat ein heftiges kircheninternes Nachspiel. Der Kölner Erzbischof Kardinal Meisner und erzreaktionäre Mitstreiter läuten die Sturmglocken. 'Wir stellen fest, dass das ,Zentralkomitee der Deutschen Katholiken als Veranstalter des Katholikentages weder eine theologische noch eine demokratische Legitimation hat, für die deutschen weiter
  • 451 Leser
BUNDESWEHR / Entwurf für Gleichstellungsgesetz für Soldatinnen und Soldaten steht

Die Truppe braucht weibliche Verstärkung

Die Bundesregierung arbeitet an einem speziellen Gleichstellungsgesetz für die Bundeswehr. Das oberste Ziel lautet, mehr Frauen für den Dienst zu gewinnen. Die Bundesregierung will den Frauenanteil in der Bundeswehr erhöhen. Verankert ist das Vorhaben im 'Gesetz zur Durchsetzung der Gleichstellung von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr', dessen weiter
  • 295 Leser

Editorial: In Berlin neu aufgestellt

Liebe Leserinnen und Leser, aus der Bundeshauptstadt Berlin gibt es auch mal was Positives zu melden. Seit dem 1. Juli verfügt Ihre Zeitung über ein Redaktionsbüro, das speziell für uns arbeitet. Unsere bewährten Kollegen Gunther Hartwig und Dr. Dieter Keller, die Sie aus vielen kundigen Beiträgen kennen, können sich ganz auf die Bedürfnisse unserer weiter
  • 459 Leser
FINALE / Sagenhafte Griechen bauen auf Otto Rehakles und den Koloss von Rhodos

Ein Märchen und viele Träume

Gastgeber Portugal glaubt fest an den EM-Triumph - 200 000 Euro Prämie winken
'Das Märchen geht weiter', sagte Griechenlands Trainer Otto Rehhagel nach dem 1:0-Sensationssieg im EM-Halbfinale gegen Tschechien. Doch Gastgeber Portugal will morgen im Endspiel die Gunst der Stunde nutzen und sich die EM-Krone aufsetzen. weiter
  • 414 Leser
FREIZEIT / Erlebnisparks in Deutschland - Legoland (Serie, Teil 9)

Entzückende Mini-Bauten und individuelle Schleuder-Abenteuer

Bekannt ist das Legoland zwar für seine Miniatur-Bauten, die Modell-Designer aus 50 Millionen Legosteinen geschaffen haben. Doch der Freizeitpark bei Günzburg hat noch mehr Besonderheiten zu bieten: etwa Schleuderkräne, die sich individuell programmieren lassen. Es dauert einige Minuten, ehe sich die Augen an das Dunkel im 'Bionicle Power Builder' gewöhnt weiter
  • 448 Leser
BANKGESELLSCHAFT BERLIN / Wieder schwarze Zahlen

Erfolgreiche Sanierung

Drei Jahre nach dem Bankenskandal ist die Bankgesellschaft Berlin offenbar auf dem Weg aus der Krise. Der mehrheitlich landeseigene Konzern sei 'mittlerweile im letzten Drittel des Sanierungsprozesses angekommen', sagte Vorstandsvorsitzender Hans-Jörg Vetter auf der Hauptversammlung. Erstmals seit 1999 seien mit einem Konzernjahresüberschuss nach Steuern weiter
  • 358 Leser
STANDORT / Wie die Union die strukturelle Krise der Bundesrepublik überwinden will

Fitnesstraining mit dem Patienten D.

Die Analyse ist bekannt, die Lösung des Problems nicht: Deutschland krankt nach wie vor an einem Reformstau, Heilmittel werden noch gesucht. Auch die Union, die gerne die Regierungsverantwortung übernehmen würde, tut sich mit Antworten schwer. weiter
  • 315 Leser
GESELLSCHAFT / Soziales Engagement älterer Menschen soll gefördert werden

Freiwilliger Dienst auch für Senioren

Modellprojekt startet im Herbst - Absage an Pflichtjahr
Auch ältere Menschen sollen künftig freiwilligen sozialen Dienst leisten dürfen. Die Bundesregierung verspricht sich davon eine Entlastung des Zivildienstes. Die Bundesregierung plant, die Freiwilligendienste auszubauen und dazu für ältere Menschen zu öffnen. Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) kündigte gestern an, schon im Herbst starte ein weiter
  • 249 Leser
PETER HÜNSELER

Fremde Federn: Hastiger Abbruch statt geordnetem Abschluss

Die Übergabe der Souveränität an den Irak war als spektakulärer Meilenstein der Bush-Administration auf dem Weg der Entlassung des Irak in die Unabhängigkeit geplant. Der Irak-Feldzug war nicht so verlaufen, wie ihn seine Planer in Washington konzipiert hatten. Der militärische Sieg über die am Boden liegende irakische Armee wurde zwar rasch absolviert, weiter
  • 425 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Umstrittener Tauschhandel

Geschenk hilft gegen Gestank

Schweinemäster freut sich über Bauland
Kuhhandel wegen Schweinegestanks: Damit der Ortsvorsteher von Nesselried seine mächtig stinkende Schweinemästerei schließt, bekommt er Bauplätze 'geschenkt'. Die meisten der 1400 Einwohner von Nesselried im Ortenaukreis rümpfen die Nase, wenn vom langjährigen Ortsvorsteher und Landwirt Berthold Vollmer und seinem Schweinestall die Rede ist. Seit der weiter
  • 531 Leser
EADS

Gespräche abgebrochen

Verteidigungsminister Peter Struck muss sich für die Ausstattung der Bundeswehr mit einem modernen Kommunikations- und Datennetz inklusive der Geräte an den Arbeitsplätzen neue Partner in der Industrie suchen. Wie das Ministerium und die bisher beteiligten Unternehmen mitteilten, wurden die Verhandlungen mit dem Bieterkonsortium ISIC 21 - CSC Ploenzke, weiter
  • 410 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Geplante Sparmaßnahmen

Gespräche fortgeführt

Betriebsräte, Gewerkschaften und das Management von Daimler-Chrysler haben gestern in Stuttgart erneut über Einsparungen in den deutschen Daimler-Chrysler-Werken verhandelt. Hintergrund sind geplante Sparmaßnahmen bei der Produktion neuer Modelle, vor allem bei kommenden Generationen der C-Klasse von Mercedes-Benz ab dem Jahr 2007. Mercedes-Chef Jürgen weiter
  • 433 Leser
VERBRECHEN / Mutmaßlicher Kinderschänder hat bereits neun Morde gestanden

Grausige Leichensuche am 'Lustschloss'

Militärs mit schwerem Gerät vor Ort - Düstere Triebtaten in der Idylle der Ardennen vermutet
Der französische Serientäter Michel Fourniret hat den Ermittlern bislang neun Morde an jungen Mädchen und an Erwachsenen gestanden. Unterdessen wird in seinem Anwesen in den Ardennen nach Spuren der Opfer gesucht. Die Ermittler erwarten grausige Funde. Militärs rücken mit schwerem Gerät und Schaufelbaggern an, um das idyllische Waldgelände am 'Lustschloss' weiter
  • 395 Leser
USA / 16-Jährige erlitt Verbrennungen

Handy in Hosentasche explodiert

Einem 16-jährigen Mädchen in Kalifornien ist das Handy in der Hosentasche explodiert. Die junge Frau trug bei dem Unglück Verbrennungen zweiten Grades davon, berichtete Frank Huddleston, Sprecher der Feuerwehr in Ontario, östlich von Los Angeles. Die Feuerwehr zeigte einer Reportern die übrig gebliebenen Trümmer des Handys und die Jeanshose mit der weiter
  • 366 Leser
AUSBILDUNG

Hilfe für junge Arbeitslose

Jeder zehnte Arbeitslose im Land ist unter 25 Jahre alt. Ein neues Projekt kümmert sich jetzt um benachteiligte Jugendliche und solche, die ihre Ausbildung abbrechen. Stuttgart weiter
  • 295 Leser

Hochgeschossen

Ins Kraut schießt jetzt der Spargel auf den Feldern der Anbaugebiete bei Freiburg. Etwa eine Woche nach Abschluss der Ernte wächst das Gemüse bis zu zwei Meter in die Höhe. Im Herbst wird es als Gründünger gehäckselt in den Boden eingearbeitet. weiter
  • 357 Leser

Hoppala

Keine Sorge - mit dem optisch zweigeteilten Pinguin ist alles in Ordnung. Die Perspektive der Aufnahme hat nur den Brechungswinkel zwischen Wasser und Luft etwas verstärkt. Der Vogel ist völlig eins mit sich und schwimmt putzmunter durchs Becken im Duisburger Zoo. weiter
  • 380 Leser

hörbuch

Nicht nur für Kinder Nein, 'Pelle, der Eroberer' von Martin Andersen Nexö ist nicht unbedingt nur ein Kinderbuch, sondern ein großes Werk der dänischen Literatur. Das wird gerade auch durch das neue Hörspiel aus dem Audio-Verlag deutlich, das in den Studios des Mitteldeutschen Rundfunks entstanden ist und das in diesem Frühjahr seine Premiere hatte. weiter
  • 358 Leser
TERROR / Bundesinnenministerium hält Quelle nicht für sehr glaubwürdig

Islamisten drohen Europa mit Anschlägen

KAIRO· Zwei Wochen vor Ablauf eines von Osama bin Laden erklärten Waffenstillstands haben islamische Extremisten mit neuen Anschlägen in Europa gedroht. Alle europäischen Soldaten müssten binnen zwei Wochen aus dem Irak abgezogen werden, heißt es in einer im Namen des Terrornetzwerks Al-Kaida veröffentlichten Erklärung. Das Schreiben bezieht sich auf weiter
  • 339 Leser
GUNDREMMINGEN

Ja zu Zwischenlager

Das Landratsamt im bayerischen Günzburg hat den Bau eines Zwischenlagers beim Atomkraftwerk Gundremmingen genehmigt. Die Behörde machte aber zur Auflage, vor Baubeginn müssten entweder die anhängigen Klagen zurückgewiesen sein oder die atomrechtliche Genehmigung vom Bundesamt für Strahlenschutz für sofort vollziehbar erklärt werden. dpa weiter
  • 388 Leser
GESUNDHEIT / Union lehnt Nachverhandlungen zum Zahnersatz ab

Kassen fordern Gesetzänderung

Bei der neuen Zahnersatz-Versicherung drohen deutlich höhere Beiträge als angekündigt. Die Union lehnt aber Nachverhandlungen zur Gesundheitsreform ab. Die Spitzenverbände der Krankenkassen erklärten gestern, die bisher angekündigten Beiträge für die Zahnersatz-Versicherung seien nicht zu halten. Der Grund: Wenn die Kassen die Beiträge von Rentnern weiter
  • 308 Leser
HANDEL / Hersteller mussten die Preise senken

Kein Boom bei Fernsehern durch Fußball-EM

Für die deutschen TV-Hersteller hat die Fußball-Europameisterschaft nicht alle wirtschaftlichen Hoffnungen erfüllt. Die Hersteller mussten trotz EM-Fiebers die Preise senken, um die Verkäufe von TV-Geräten anzukurbeln, heißt es in einem Zeitungsbericht. Der Branchenverband GfU hatte den Angaben zufolge noch im Mai damit gerechnet, dass im Vorfeld von weiter
  • 418 Leser
TARIFVERTRäGE / Statistisches Landesamt liefert Daten

Keine Fluchtbewegung

Hausvereinbarungen weisen bescheidene Abweichungen auf
Von einem nachhaltigen Bedeutungsverlust der Flächentarifverträge kann im Südwesten keine Rede sein. Eine Studie des Statistischen Landsamtes belegt erstmals, dass die große Mehrheit der Industrie-Beschäftigten nach wie vor einem Tarifvertrag unterliegen. Nach wie vor haben die Gewerkschaften eine starke Stellung im Südwesten. Sechs von zehn Vollzeit-Arbeitnehmern weiter
  • 446 Leser
VIDEOÜBERWACHUNG

Keine Kamera beim Volksfest

Die generelle Überwachung eines Volksfestes ohne konkrete Gefahrenlage ist nicht zulässig. Das entschied das Verwaltungsgericht Sigmaringen gestern im Vorfeld des Biberacher Schützenfestes. Ein Bürger hatte gegen die von der Polizei und Stadtverwaltung geplante Videoüberwachung eine einstweilige Verfügung angestrengt. Geplant war die Überwachung in weiter
  • 377 Leser
IMMOBILIENFONDS

Keine Nachzahlung

Anleger, die in den vergangenen Jahren ihr Geld in geschlossene Immobilienfonds investiert haben, können aufatmen: Ihnen droht keine Steuernachzahlung. weiter
  • 330 Leser
VERBRECHEN

Kinderleiche ist Kevin

Die Kinderleiche aus dem Neckar ist mittels einer DNA-Analyse als der verschwundene Kevin identifiziert worden. Nach Polizeiangaben von gestern handelt es sich um den Zweijährigen, dessen Mutter am 20. April tot aus dem Neckar geborgen wurde. Der Körper des Kleinkinds war in der vergangenen Woche mehrere 100 Meter vom Fundort der 26-Jährigen an einer weiter
  • 354 Leser
SOZIALES JAHR

KOMMENTAR: Dienst am Nächsten

GUNTHER HARTWIG Jeder dritte Deutsche über 14 Jahre engagiert sich auf irgendeine Weise ehrenamtlich - 22 Millionen Bürger. Das klingt nicht nur eindrucksvoll, das ist es auch. Dennoch deckt diese freiwillige Tätigkeit in Vereinen, Initiativen oder Selbsthilfegruppen längst nicht den wachsenden Bedarf, den eine immer älter werdende Gesellschaft zumal weiter
  • 300 Leser
AGRARREFORM

KOMMENTAR: Gewinner im Südwesten

NIKO FRANK Willi Stächele kann sich die Hände reiben - und zwar gleich aus zwei Gründen: Wo der Möchtegern-Ministerpräsident Günther Oettinger über Schwarz-Grün halblaut vor sich hin denkt, spielt der Stuttgarter CDU-Landwirtschaftsminister erfolgreich Doppelpass mit der grünen Verbraucherschutzministerin Renate Künast in Berlin. Das Ganze auch noch weiter
  • 331 Leser

Konjunktur-Report: Deutliche Kluft

NIKO FRANK Signale und harte konjunkturelle Daten, die die deutsche Wirtschaft zur Jahresmitte bietet, könnten widersprüchlicher nicht sein: eine Echternacher Springprozession. Systematisch geordnet ergibt der Datenwirrwarr folgendes Bild: Der Export boomt. Die Investitionsgüterhersteller erfreuen sich eines dynamischen Aufschwungs. Die Binnenkonjunktur weiter
  • 426 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mazda ruft Autos zurück Mazda ruft bundesweit 44 000 Autos zurück. Wie der Konzern mitteilte, müssen bei 40 000 Mazda 6 sowie 350 Großraumlimousinen des Typs MPV mit Benzinmotor zusätzliche Hitzeschilde zwischen Tank und Auspuff angebracht werden. Neues Logistikzentrum Die Bosch Rexroth AG hat im hessischen Lohr ein 8,2 Mio. EUR teures Wareneingangs- weiter
  • 358 Leser
ADEL / Treffen der Windsors und der Spencers am Gedächtnisbrunnen für Prinzessin Diana

Königin Elizabeth will die familiäre Eiszeit brechen

Kommende Woche werden die Windsors und die Spencers erstmals seit Dianas Beerdigung gemeinsam öffentlich auftreten. Eine symbolische Geste der Versöhnung. Königin Elizabeth II. (78) will sich mit jahrelanger Verspätung vor dem Andenken ihrer toten Schwiegertochter Prinzessin Diana verneigen. Am kommenden Dienstag wird sie im Londoner Hydepark den monumentalen weiter
  • 442 Leser

Lachnummer

Gaby ist im dritten Monat schwanger und geht zum Arzt. Nach der Untersuchung fragt sie: 'Herr Doktor, mein Mann möchte wissen. . .' 'Ich weiß, ich weiß', antwortet der Mediziner, 'die Frage wird oft gestellt. Nein es ist nichts gegen Sex während der Schwangerschaft einzuwenden.' 'Aber Herr Doktor, mein Mann wollte nur wissen, ob ich auch weiterhin den weiter
  • 281 Leser
OSTEUROPA / Interview mit dem Stuttgarter Experten Thomas Reith

Landesflucht geht weiter

EU-Erweiterung bringt Arbeitsmarkt keine großen Probleme
Er kennt Osteuropa seit vielen Jahren und berät deutsche Firmen, die dort produzieren: Prof. Thomas Reith aus Stuttgart ist davon überzeugt, dass sich der Trend zur Produktionsverlagerung noch verstärken wird. 'Die Osteuropäer hinken uns nicht mehr hinterher.' Herr Reith, Sie begleiten seit 15 Jahren Firmen nach Osteuropa. Wird die EU-Erweiterung das weiter
  • 396 Leser
TRIATHLON

Leder peilt sechsten Sieg an

Der Mythos lebt: Auch wenn der Wettbewerb in Roth sich nicht mehr 'Ironman' nennen darf und nur eine Woche vor der Hawaii-Qualifikation in Frankfurt ausgetragen wird, verwandeln mehr als 2000 Einzelstarter und 100 000 Zuschauer morgen wieder das fränkische Städtchen in ein Triathlon-Mekka. Favorit über die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren weiter
  • 311 Leser
FUßBALL-EM

LEITARTIKEL: Europas große Party

THOMAS GOTTHARDT Europa wählt - und keiner geht hin. Europa spielt Fußball - und alle machen mit. 25 Mitgliedsstaaten zählt die europäische Gemeinschaft seit dem 1. Mai, rund 340 Millionen Wahlberechtigte waren jüngst aufgerufen, das neue Parlament in Straßburg zu wählen. Die Wahlbeteiligung von gerade 45 Prozent aber zeigt, dass der europäische Gedanke weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick

Hansi Hinterseer Ex-Skiläufer, Volksmusikstar und Schauspieler Hansi Hinterseer hat wieder einen 90-Minüter fürs Fernsehen gedreht. Nach den Heimatfilmen 'Da wo die Berge sind', 'Da wo die Liebe wohnt' und 'Da wo die Heimat ist' entstand nun für die ARD in Tirol das Alpendrama 'Da wo die Herzen schlagen', wie die Bavaria Film mitteilt. 'Hansis emotionale weiter
  • 339 Leser
SCHULFERIEN

Länder sollen entzerren

Alle Fraktionen im Bundestag haben die Länder aufgefordert, die Schulferien-Termine im Sommer weiter zu entzerren. Auch die erst 2003 von der Kultusministerkonferenz (KMK) überarbeitete Ferienordnung führe auf Fernstraßen und in Urlaubsorten zu Staus und unnötiger Überfüllung, hieß es übereinstimmend im Parlament. Auslöser der Debatte war ein FDP-Antrag, weiter
  • 318 Leser
SCHAUSPIELER

Marlon Brando gestorben

los angeles· Der Schauspieler Marlon Brando ist im Alter von 80 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben. Zur Todesursache gab es keine Kommentare. Mit 'Endstation Sehnsucht' feierte Brando 1951 seinen ersten Welterfolg. 1954 erhielt er den ersten Oscar für die Hauptrolle in dem Sozialdrama 'Die Faust im Nacken'. Weitere Klassiker, in denen weiter
  • 285 Leser
WELEDA

Mehr Gewinn als erwartet

Schwäbisch Gmünd· Trotz schwieriger Bedingungen hat der Medizin- und Pflegeprodukte-Hersteller Weleda (Schwäbisch Gmünd) 2003 Umsatz und Gewinn gesteigert. Nach Angaben des Produzenten von anthroposophischer Arznei und ganzheitlicher Naturkosmetik stieg der Umsatz um 1 Prozent auf 89,6 Mio. EUR (2002: 88,6 Mio. EUR). Kostenmanagement habe dazu geführt, weiter
  • 378 Leser
REISEN / ADAC warnt Autofahrer vor Dieben

Miese Tricks in Urlaubsländern

Raub oftmals an der roten Ampel
Kriminelle nutzen gerne die Unsicherheit ihrer Opfer aus. So auch Diebe, die Autofahrer in fremden Ländern im Visier haben. Doch Urlauber können sich schützen. Der ADAC hat Reisende vor neuen Tricks von Dieben und Räubern in Urlaubsländern gewarnt. So sollten Autoreisende vor allem in den südeuropäischen Städten auch während der Fahrt die Fenster, Türen weiter
  • 337 Leser
SUDAN / UN-Generalsekretär Kofi Annan ermuntert Polizeitruppen

Millionen Menschen auf der Flucht

Terror der Milizen richtet sich vor allem gegen nichtarabische Einwohner
Im Sudan bahnt sich eine Flüchtlingskatastrophe an: Rund zwei Millionen Menschen haben Haus und Hof verlassen, um mordenden Miliztruppen zu entkommen. Al Fasher/Sudan· Erst kamen die Flugzeuge. Nach den Luftangriffen folgten die Reitermilizen, die brandschatzten, vergewaltigten, töteten. Immer und immer wieder berichten Flüchtlinge im Westsudan nahezu weiter
  • 395 Leser
NATURGEWALT / Osten der Türkei erschüttert

Mindestens 18 Tote bei Erdbeben

Ein Erdbeben im Osten der Türkei hat in der Nacht auf gestern 18 Menschen das Leben gekostet. Mindestens sechs Kinder, die im Schlaf überrascht wurden, sind unter den Opfern. 27 Personen wurden nach Behördenangaben verletzt. Die Erdstöße erschütterten gegen 1.30 Uhr (Ortszeit) die Provinz Agri in der Nähe der Grenze zum Iran. Dutzende Häuser wurden weiter
  • 348 Leser
FESTIVAL / Deutsches Theater im Mittelpunkt

Mit 'Kokain' nach Avignon

Das deutsche Theater steht dieses Jahr im Mittelpunkt des 58. Theaterfestivals von Avignon. Höhepunkte des größten Theaterfestivals der Welt, das an diesem Samstag beginnt und bis zum 27. Juli dauert, sind die Aufführungen 'Woyzeck' von Thomas Ostermeier am 8. Juli und 'Kokain' von Frank Castorf am 7. Juli. Mit viel Spannung erwartet werden auch die weiter
  • 296 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ / Land, Kommunen und Bauern gegen Bundesgesetz

Mit Bauverbot nicht einverstanden

Der Bund will Bauverbote und Auflagen für Gebiete, die von Hochwasser bedroht sind. Das Landesgesetz sieht ebenfalls Verbote vor, ermöglicht aber auch Ausnahmen. Land, Gemeinden und Verbände im Südwesten streiten um das vom Bundestag beschlossene Gesetz zum besseren Hochwasserschutz. Die Vorschriften zum Bau- und teilweisen Pflanzverbot in Überschwemmungsgebieten weiter
  • 373 Leser
URTEIL

Nacktjogger muss zahlen

Der als 'Nacktjogger von Freiburg' bekannt gewordene Psychologe und Sexualtherapeut Peter Niehenke hat erneut eine juristische Schlappe erlitten. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe wies nach Angaben von gestern eine Rechtsbeschwerde des 55-Jährigen gegen ein Urteil des Amtsgerichts Freiburg zurück. Dieses hatte den Freizeitsportler im vergangenen weiter
  • 464 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Präsidentenstuhl versteigern Vor dem Umbau des Plenarsaals im bayerischen Landtag gibt es eine Debatte um die Zukunft der Präsidentenstühle. Der SPD-Abgeordnete Ludwig Wörner schlug eine Versteigerung der drei Stühle von Landtagspräsident Alois Glück (CSU) und seiner beiden Stellvertreter vor. Die Sessel sollten nicht im Landtagskeller vermodern, sondern weiter
  • 350 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Frankreich

Neuer Helm für Schumi

Ein neuer Helm soll Michael Schumacher ab sofort noch besser schützen. Der Ferrari-Pilot wird beim Großen Preis von Frankreich den neuen Helm erstmals tragen. weiter
  • 362 Leser
Saddam-Prozess

Noch verfängt die Rhetorik

Freude oder Demütigung? Mit seinem Auftritt vor dem Haftrichter hat der irakische Ex-Machthaber Saddam Hussein in der arabischen Welt heftige Emotionen geweckt. weiter
  • 367 Leser
FDP

OB Büssemaker tritt nicht an

Die Ettlinger Oberbürgermeisterin Gabriela Büssemaker wird nicht für das Amt der stellvertretenden Landesvorsitzenden der FDP kandidieren. Dies teilte sie gestern mit. Gewählt werden beim FDP-Landesparteitag am 17. Juli in Sindelfingen drei Stellvertreter. Auch der seitherige stellvertretende Landes-Vize und Karlsruher Kulturbürgermeister Ullrich Eidenmüller weiter
  • 249 Leser

personalien

Heinrich Haasis, der Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, ist zum neuen Aufsichtsratschef der SV Sparkassen-Versicherung Holding AG gewählt worden. Auf der Eigentümerseite gehören dem Gremium sechs Vertreter aus Baden-Württemberg sowie vier aus Hessen-Thüringen und Rheinland-Pfalz an. Dr. Günter Baumann, Geschäftsführender Gesellschafter weiter
  • 415 Leser
FUSSBALL-JUBILäUM / Auch 50 Jahre nach dem WM-Triumph am 4. Juli 1954 wirkt das Wunder von Bern

Rahns 3:2 - ein Torschuss für die Ewigkeit

Nachkriegs-Deutschland erlebt seine Auferstehung - Jubelsturm erst bei der Rückkehr in die Heimat
Das Jubiläum ist zwar ein Anlass zum Feiern, doch mehr noch ein Ereignis zum Nachdenken: Wenn am Sonntag in Portugal das Endspiel der Fußball-EM ansteht, ist es auf den Tag 50 Jahre her, dass Deutschlands Nationalelf am 4. Juli 1954 das Wunder von Bern vollbrachte. weiter
  • 357 Leser

RANDNOTIZ: Diese Jugend

SVEN KAUFMANN 'Diese Jugend von heute. . .' Wenn Alte über Junge lästern, kann man in der Regel getrost abwinken. Meist beschränkt sich der Grund für die Entrüstung auf den musikalischen Geschmack oder auf neuen Körperschmuck. Zugegeben, angesichts dieser überall zur Schau gestellten Tätowierungen über dem weiblichen Wabbel-Steiß, von manchen auch 'A. weiter
  • 301 Leser

RANDNOTIZ: Nordic Walking

ROLAND GREIL Dies vorweg: Die neuesten Entwicklungen in Sachen Freizeitsport haben uns nie interessiert. Das war schon so, als laufen auf einmal joggen hieß, ist also etliche Jahre her. Weitere Trends wie Paragliding, Inlineskating, Mountainbiking folgten - Begriffe, die wir, wenn überhaupt, eher beiläufig bei der Lektüre angesagter Magazine aufschnappten. weiter
  • 326 Leser
BERUFUNG / Autobahnunfall forderte zwei Tote

Raser-Prozess beginnt wieder von vorn

Die Drängelei eines Autofahrers soll zwei Menschen das Leben gekostet haben. Der Fall kommt jetzt wieder vor Gericht. Der 35-Jährige sagt, er sei unschuldig. Nächsten Dienstag wird das Landgericht Karlsruhe einen Fall aufrufen, der die Nation bewegt hat wie kaum ein Verfahren in den letzten Jahren. Der 'Raserprozess' beginnt noch mal von vorn. Das Karlsruher weiter
  • 305 Leser
YUKOS / Nach Verdoppelung der Steuernachforderungen stürzt der Kurs ab

Russischer Ölkonzern vor Pleite

Der Bankrott des größten russischen Ölkonzerns Yukos scheint nur noch eine Frage der Zeit. Der russische Staat fordert weitere Steuernachzahlungen in Milliardenhöhe und hat die Konten des Konzerns eingefroren. An der Moskauer Börse brach die Yukos-Aktie gestern ein. Nach einem Jahr der Angriffe von Justiz und Politik ist Russlands größter Ölexporteur weiter
  • 368 Leser
FINANZMINISTERIUM / Bund erzielt Erlöse von knapp fünf Milliarden Euro

Russland-Schulden an Investoren verkauft

Der Bund hat knapp 5 Mrd. EUR russischer Schulden an Deutschland an Privatinvestoren verkauft. Die Transaktion ist nach Angaben des Bundesfinanzministeriums abgeschlossen. Die Nachfrage nach den Anleihen sei weit größer als das Angebot gewesen. An den Märkten seien sie äußerst positiv aufgenommen worden. Dem Vernehmen nach gingen vor allem aus dem Ausland weiter
  • 443 Leser
LERNMITTELFREIHEIT

Schavan für Aufhebung

Auch wenn die Umsetzung an der Opposition scheitern wird, will sich Kultusministerin Annette Schavan im Rahmen der Haushaltsgespräche dafür stark machen, die in der Landesverfassung verankerte Lernmittelfreiheit zu streichen. Ihr Vorstoß müsse vor dem Hintergrund der äußerst angespannten Haushaltslage im Land gesehen werden, sagte sie unserer Redaktion. weiter
  • 391 Leser
ARTENSCHUTZ

Schlag gegen Elfenbeinhandel

Der spanischen Polizei ist der bislang größte Schlag gegen den illegalen Elfenbeinhandel in Europa gelungen. In einer Madrider Schmuckwerkstatt stellten Fahnder rund 2,9 Tonnen des begehrten Materials im Schwarzmarktwert von mindestens 420 000 Euro sicher. Bis zu 400 Elefanten seien vermutlich von Wilderern getötet worden, um an die Stoßzähne zu gelangen. weiter
  • 260 Leser
AKTIENMäRKTE

Schwächer ins Wochenende

Die Aktienmärkte gaben zum Wochenende deutlich nach. Der Deutsche Aktienindex (Dax) rutschte dabei unter die psychologisch wichtigen Marke von 4000 Punkten. Vor allem der wieder steigende Ölpreis und schlechter als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten drückten auf die Stimmung der Anleger und die Kurse. Automobilaktien gaben nach, hier belastete weiter
  • 380 Leser
SCHULE / Regierung setzt auf moderne Technik

Schwänzer-Alarm per SMS

Um Schulschwänzer vom Blaumachen abzuhalten, setzt die neuseeländische Regierung künftig auf modernste Kommunikationsmittel: Sie will die Eltern der abwesenden Schüler per E-Mail oder SMS-Botschaft informieren, wie Erziehungsminister Trevor Mallard mitteilte. Dazu sollen die Schülerlisten in ein Computersystem eingespeist werden. 'Die Software verschickt weiter
  • 279 Leser
PROZESS

Sechs Jahre Haft für Brandstifter

Ein früherer Feuerwehrmann ist gestern wegen Brandstiftung zu sechs Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Rottweil sah es als erwiesen an, dass der 62 Jahre alte Angeklagte im September vergangenen Jahres sein Haus in Horb (Kreis Freudenstadt) angezündet hatte. Auch ein Nachbargebäude brannte nieder. Der Gesamtschaden betrug 700 weiter
  • 333 Leser
TENNIS / Wimbledon-Finale hat es in sich

Serena gegen Maria

Vor dem Finale in Wimbledon schwant Serena Williams nichts Gutes: 'Die Leute werden für Maria sein.' Die Russin Maria Scharapowa ist erst 17 Jahre. weiter
  • 251 Leser
GEWERKSCHAFT

SPD zieht Reform durch

BERLIN· SPD-Chef Franz Müntefering lehnt Zugeständnisse an die Gewerkschaften strikt ab. Mit Blick auf die Sitzung des SPD-Gewerkschaftsrats am Montag bekräftigte er den Reformkurs. 'Das Spiel geht weiter', sagte Müntefering. Es komme jetzt darauf an, stärker deutlich zu machen, was die 'Agenda 2010' an positiven Folgen habe. Über die Ergebnisse des weiter
  • 254 Leser
TRAINERSUCHE / Nach der Hitzfeld-Absage steht der DFB unter Druck

Spekulationen schießen ins Kraut

Nach der Absage von Ottmar Hitzfeld stellt sich die Lage im deutschen Fußball weiterhin chaotisch dar. Die Basis bereitet den Sturz von DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder vor, zudem schießen immer neue Spekulationen über die Nachfolge von Rudi Völler ins Kraut. weiter
  • 324 Leser
SOZIALES / Anlaufstelle für Langzeitarbeitslose und Sozialhilfeempfänger in Ulm

Stadt und Arbeitsagentur vereinbaren gemeinsame Betreuung

Gemeinsam richten die Stadt und die Agentur für Arbeit in Ulm ein Jobcenter ein. Gestern wurde die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. 3000 Menschen in Ulm werden spätestens vom Januar 2005 an ihre Sozialhilfe oder ihre Arbeitslosenhilfe über das neue Center erhalten. Schon im August wird die Anlaufstelle eingerichtet und von Mitarbeitern der Agentur weiter
  • 346 Leser
LUFTFAHRT

Startverbot für den Zeppelin

Der Abschied des ersten verkauften Zeppelins neuer Generation in Friedrichshafen am Bodensee ist gestern ins Wasser gefallen. Der Start zur Überführungsfahrt nach Japan wurde angesichts der Wolkenbrüche am Bodensee auf heute verschoben. Das Abschiedsfest für das 75 Meter lange Luftschiff, das in rund 30 Tagen seine neue Heimat erreichen soll, war auf weiter
  • 275 Leser
BELGIEN

Steuer auf Geldgeschäfte

Das belgische Parlament hat ein Gesetz zur Einführung der so genannten Tobin-Steuer zu Gunsten von Entwicklungsländern beschlossen. Sozialdemokraten, Christdemokraten und Grüne stimmten dafür. Die Tobin-Steuer ist eine Abgabe von 0,02 Prozent auf Kapitalströme und Spekulationsgewinne. Mit den Steuereinnahmen sollen Projekte in den Entwicklungsländern weiter
  • 323 Leser
GEMEINDERAT / Gericht legt Spielregeln fest

Streit im Rathaus darf schon mal deftig sein

Im politischen Schlagabtausch sind überspitzte Äußerungen zulässig. Das Landgericht Mosbach lehnte die Bestrafung eines aufmüpfigen Gemeinderats daher ab. Die Gemeinde Billigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) ist überregional durch eine Sondermülldeponie bekannt geworden. Jetzt sorgt eine Entscheidung des Landgerichts Mosbach dafür, dass in der Kommune mit weiter
  • 391 Leser
FILMFEST / 'Die fetten Jahre sind vorbei'gewinnt beim Münchner Filmfest doppelt

Sturmlauf der alten Meister

Cine-Merit-Award für Alan Parker, Wicki-Preis für Volker Schlöndorff
Das Filmfest München setzt auch unter der neuen Leitung von Andreas Ströhl mehr auf anspruchsvolles Kino denn auf Glamour. Wobei neben dem deutschen Cannes-Beitrag 'Die fetten Jahre sind vorbei' vor allem die alte Filmgarde in Szene gesetzt wurde. Die größte Konkurrenz kommt dieses Mal nicht aus Hollywood, sondern vom grünen Rasen in Portugal. Filmkunst weiter
  • 339 Leser
JUSTIZ / Mit Nachtsichtgerät geschnappt

Teenager filmt heimlich im Kino

Ein Kino-Mitarbeiter in Kalifornien hat mit einer Nachtsichtbrille einen Teenager beim illegalen Filmen erwischt. Der 16-Jährige hatte in einem Kino einen Teil des neuen Actionsstreifens 'Spider-Man 2' mit seiner Videokamera aufgezeichnet. Er wurde von der Polizei abgeführt. Nach einem neuen Anti-Piraterie-Gesetz, das das Mitschneiden von Filmen in weiter
  • 318 Leser

TELEGRAMME

fussball:Hertha BSC Berlin hat den zweimaligen brasilianischen Nationalspieler Gilberto da Silva Melo (28/SD Sao Caetano) verpflichtet. Im Gegenzug gab Hertha den Belgier Bart Goor an Feyenoord Rotterdam ab. fussball:Der brasilianische Profi Kleber von Hannover 96 wird in der kommenden Saison für den FC Basel spielen. fussball:Der bulgarische Nationalspieler weiter
  • 274 Leser
HIMALAYA

Todessturz am Nanga Parbat

Wien· Ein Mitglied einer deutsch-österreichischen Himalaya-Expedition ist am Nanga Parbat in Pakistan tödlich verunglückt. Nach einem Bericht der österreichischen 'Kronenzeitung' war der aus Thüringen stammende Mann mehrere 1000 Meter tief in den Tod gestürzt. Die Lage der anderen Männer, drei Österreicher und vier aus Mitteldeutschland, sei ernst, weiter
  • 309 Leser
TSCHECHIEN

Unverdientes Schicksal

Katzenjammer bei den Tschechen. Die EM hätte ein offensiveres Finale verdient gehabt, haderten sie nach der 0:1-Niederlage gegen Griechenlands Defensivkünstler. weiter
  • 291 Leser
UN-Mission

US-Soldaten ziehen ab

Die US-Streitkräfte ziehen einige kleinere Truppenkontingente von UN-Friedensmissionen ab, weil ihre Soldaten keine Immunität vor internationaler Strafverfolgung mehr genießen. Ein Team werde seinen UN-Einsatz in Äthiopien und Eritrea abbrechen. Zwei Offiziere werden aus dem Kosovo abzogen, teilte ein Pentagonsprecher gestern mit. AP weiter
  • 353 Leser
ZWANGSPROSTITUTION / Geld für 'Mitternachtsmission

Verkauft wie Tiere

Immer mehr Zwangsprostituierte aus Osteuropa kommen nach Baden-Württemberg. Um sie kümmert sich die 'Mitternachtsmission' der Beratungsstelle für Frauen. Für ihre überregionale Arbeit mit den Opfern von Menschenhandel hat die diakonische Beratungsstelle für Frauen in Heilbronn gestern 70 000 Euro von der Frauenbeauftragten der baden-württembergischen weiter
  • 282 Leser

Wassersport

Paddelnd, rudernd, segelnd - auf dem Neckar in Heidelberg frönen zahlreiche Wassersportler ihrem Hobby. Aber auch zu Lande herrscht reger Betrieb, wie ein Blick auf die Brücke zeigt. weiter
  • 316 Leser
DETHLEFFS

Weiter auf Erfolgskurs

Stolz sind sie, die Macher bei Dethleffs - und das zurecht. Die Allgäuer Fahrzeugbauer peilen im laufenden Geschäftsjahr 2003/04 (31. August) einen Rekordumsatz von 185 Mio. EUR an (Vorjahr 164,8 Mio. EUR). Rund 3600 Reisemobile (Vorjahr 3282) und 5400 (5237) Caravans werden bis Ende August die Werkshallen in Isny verlassen haben. 'Wir sind stolz und weiter
  • 382 Leser
VERSICHERUNG / Branche erwartet in diesem Jahr nur leicht steigende Beitragseinnahmen

Weitgehend stabile Preise bei Kfz-Haftpflicht

Gute Nachrichten für Autofahrer: Die Kfz-Haftpflicht dürfte 2004 nicht teurer werden. Im Gegenteil: Eher steht ein neuer Preiskampf bevor. Bei Fahrten ins Ausland brauchen sie künftig seltener eine Zusatzversicherung, weil die EU Mindestdeckungssummen vorschreiben will. Für die Versicherer sind prominente Kunden wie alle anderen. Als 'Superstar'-Sternchen weiter
  • 444 Leser
ALTERSVORSORGE / Vor- und Nachteile einer Kapital-Lebensversicherung (Schluss)

Weniger Geld durch höheres Alter

Die zunehmende Alterung der Bevölkerung in Deutschland macht der gesetzlichen Rentenversicherung zu schaffen. Die höhere Lebenserwartung der Menschen belastet die Versicherungen. Sie müssen Rentenpolicen verteuern, die Überschüsse kürzen oder beides.AUTORS ]ULM· Auf die Lebensversicherungsgesellschaften ist in den vergangenen Jahren jede Menge Ungemach weiter
  • 388 Leser

Zur Person: Prof. Dr. Thomas Reith

Prof. Dr. Thomas Reith, 46, ist Rechtsanwalt und Honorarprofessor für Internationales Steuerrecht der Uni Dresden, Partner der Kanzlei Menold Bezler in Stuttgart. Seine Frau kommt aus Warschau. In einer Reihe von Veröffentlichungen hat er sich mit den Wirtschaftsbeziehungen zu Osteuropa beschäftigt. weiter
  • 965 Leser
MG / Maschinenbauer bietet 48,15 Euro je Stammaktie

Zwangsabfindung für Aktionäre

Der Maschinenbaukonzern MG Technologies will die Minderheitsaktionäre der Bochumer GEA AG, die das neue Kernstück der Unternehmensgruppe bildet, zwangsweise abfinden. Die Barabfindung für das bereits angekündigte Ausschlussverfahren soll 48,15 EUR je Stammaktie und 43,33 EUR je Vorzugsaktie betragen, teilte die MG Technologies AG in Frankfurt mit. Die weiter
  • 371 Leser
SCHIEDSRICHTER / Keine Bedenken beim Aufeinandertreffen von Otto Rehhagel und Markus Merk

Zwei Lauterer im Finale jucken die Uefa nicht

Trotz portugiesischer Bedenken sind zwei (ehemalige) Kaiserslauterer im EM-Finale vertreten : Markus Merk pfeift Otto Rehhagels Griechen im morgigen EM-Finale gegen Portugal. Für den europäischen Verband Uefa kein Grund, an eine Umbesetzung des Endspieles zu denken. weiter
  • 262 Leser
van Nistelrooy

Zwei Spiele Sperre

Ruud van Nistelrooy ist für seine Schiedsrichter-Schelte nach der 1:2-Halbfinal-Niederlage gegen Portugal bestraft worden. Der 28-jährige Holländer wurde für zwei WM-Qualifikationsspiele gesperrt. Er hatte Anders Frisk (Schweden) nach dem Schlusspfiff auf dem Weg in die Kabine verbal attackiert und ihn als 'Heim-Schiedsrichter' bezeichnet. dpa weiter
  • 377 Leser