Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Juli 2004

anzeigen

Regional (82)

Gemeinsam mit epia ("Erlebnispädagogik im Alltag") hat sich die Klasse 9 der Hauptschule Röhlingen für drei Tage mit einem Kanu auf die Altmühl gewagt. Dabei legten die Schüler insgesamt 25 Kilometer - von Pappenheim nach Eichstätt - paddelnd zurück. Die Nächte verbrachten die Schüler auf Campingplätzen. Das Aufbauen der Zelte, das Kochen über dem Lagerfeuer weiter
  • 130 Leser
Im Dekanat Ellwangen ist in diesem Herbst Firmung. Schülerinnen und Schüler der künftigen Klassen 8 und 9 sind dazu eingeladen und sollten sich vor den Sommerferien in ihrem jeweiligen Pfarrbüro anmelden. Die Religionslehrer an den Ellwanger Schulen haben Anmeldeformulare; außerdem liegen sie auch auf den jeweiligen Pfarrbüros zum Ausfüllen aus. Erlebnisfreizeit weiter
  • 125 Leser
Heute um 18 Uhr wird das Internationale Festival eröffnet. Zwei Trommelgruppen aus Japan treten auf der großen Bühne vor dem Rathaus auf. Morgen sind Folkloregruppen aus der ganzen Welt zu Gast und es gibt passende kulinarische Spezialitäten. Den Abschluss des Festivals bildet Titi Winterstein mit seinem Ensemble. Der Auftritt ist am Sonntag um 20 Uhr weiter
Der Angelverein Kerkingen e.V. bietet am Samstag, 17. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 18. Juli, zum Frühschoppen und Mittagstisch gegrillte und geräucherte Fischspezialitäten sowie andere Speisen an. Gartenfest im Freibad Die DLRG-Ortsgruppe Trochtelfingen veranstaltet im Hermann-Hahn-Bad am Samstag, 17. Juli ihr Gartenfest. Man kann also auch baden. weiter
Im Lehrgarten der Gartenfreunde Pfahlheim bietet die Bezirksgruppe der Gartenfreunde Aalen heute einen Sommerschnittkurs an. Nachtwanderung Der Radkraftsportverein-Hofen veranstaltet am Samstag, 17. Juli, eine Nachtwanderung mit anschließendem Grillfest bei der Burg in Oberalfingen. Abmarsch ist um 18 Uhr am Parkplatz Mühlweg in Hofen. Nichtwanderer weiter
  • 105 Leser
Der Musikverein Untergröningen veranstaltet heute und morgen sein Sommerfest neben der Raiffeisenbank in Untergröningen. Heute ab 20 Uhr wird der Musikverein Untergröningen seine Gäste mit Blasmusik verwöhnen. Am Sonntag Morgen ab 11 Uhr spielt "Otto's Böhmische Blasmusik" zum Frühschoppen auf. Am Nachmittag werden sich Liederkranz Untergröningen und weiter
Prof. Cosima Brucker Prof. Dr. Cosima Brucker aus Aalen wurde zur neuen Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde am Klinikum Nürnberg gewählt. Die 42-Jährige war bis 1998 Oberärztin an der Frauenklinik der Universität München, seitdem ist sie an der Frauenklinik der Universität Ulm, zuletzt als leitende Oberärztin. Sie hat ihre Facharztausbildung zur weiter
  • 166 Leser
In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Ortschafts Ebnat auch mit der Umgestaltung des Bärenplatzes und der Hauptstraße befasst (wir berichteten). Ratsmitglied Gerhard Bösner (SPD) schlug vor: "Dieses Thema besprechen wir irgendwie immer getrennt. Ortschaftsrat, HGV... Es würde sich doch anbieten, hier zusammen etwas zu entwickeln. Eine Arbeitsgruppe weiter
Nach der Einmündung zum Bucher Stausee bei Rainau-Buch überholte ein VW-Fahrer zwei vor ihm fahrende Autos auf der B 290 in einer Rechtskurve am Donnerstag gegen 6.45 Uhr. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Wagen. Dessen Fahrer reagierte schnell und zog sein Fahrzeug in den rechten Straßengraben um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, was weiter
Von wegen: Schach ist nur was für Stubenhocker. Ab sofort kommen in Ellwangen Dame und König auch Open-Air zum Einsatz. Vor dem Stadtcafé von Hariolf Höll feierte gestern das erste Freiluft-Schachbrett Premiere. Wer Lust auf Sonne und Denksport hat, kann sich hier ab sofort duellieren. Hinter der Idee steckt übrigens Fritz Seifert vom Verein Pro Ellwangen. weiter
UMZUG / Küchen-Kallies hat in der Haller Straße ein neues Zuhause gefunden

"Ein guter Standort"

Seit gestern präsentiert sich die Firma Küchen-Kallies offiziell in ihren neuen Räumen in der Haller Straße - unmittelbar neben der Jet-Tankstelle. "Ein guter Standort", befand Bürgermeister Karl Bux bei der Einweihungsfeier am Donnerstagabend und gratulierte Geschäftsinhaber Alexander Koppenhöfer. weiter
BREITWANG / Landwirte erheben Vorwürfe und erwägen einstweilige Verfügung gegen Flieger

"Flieger haben bewusst getäuscht"

Mit einem Provisorium wollen sich Hohenberger Landwirte im zweiten Erntejahr in Folge nicht mehr zufrieden geben. Den Freizeitfliegern wurde erlaubt, zeitweise Wege zu sperren. Die Landwirte werfen den Fliegern vor, das Regierungspräsidium mit alten Landkarten getäuscht zu haben. Die Flieger halten sich indessen bedeckt. weiter
LANDESTAG DER VERKEHRSSICHERHEIT / 800 Schüler in der Innenstadt

"In dieser Stadt aufgeblüht"

Zum Landestag der Verkehrssicherheit präsentierte sich die Aalener Polizeidirektion von ihrer besten Seite. Rund 800 Schüler nahmen am umfangreichen Programmangebot teil. Einen Sonderpreis erhielt die Aalener Erfindung "Das kleine Zebra lernt Rad fahren". weiter

"Lichterloh" am Laubachstausee

Für eine fesselnde mystische Nachtatmosphäre sorgten die Feuertänze von "Lichterloh", die als Beitrag zu Kunststücke für Augen-Blicke in Abtsgmünd gedacht waren. Die aus Stuttgart stammende Gruppe servierte eine Kombination aus Ausdruckstanz, Theater und Feuer und mit ihren schwingenden und fliegenden Seilen, Stöcken und Fackeln verzauberten sie das weiter
KUNST / Erwin Wortelkamp mit Großskulpturen im "GmündTech"

"Man sieht nur was man sieht"

Erwin Wortelkamps Themen umkreisen das Spektrum Natur, Landschaft, Mensch - und Architektur. Letzteres ein Grund, dass der Künstler in Schwäbisch Gmünd sowohl im historischen Umfeld der Galerie im Prediger als auch im modern gestalteten Technologiepark "GmündTech" ausstellt. weiter
  • 120 Leser
VHS OSTALB / Mitgliederversammlung im Lauchheimer Rathaus

10 000 Teilnehmer bilden sich weiter

Im Bemühen, sich den Erfordernissen der Erwachsenenbildung im Ostalbkreis anzunehmen, hat die VHS Ostalb im vergangenen Geschäftsjahr wieder einiges geleistet. Fast 10 000 Teilnehmer in Veranstaltungen und Kursen zeigen den Bedarf in den verschiedenen Bereichen von Gesellschaft und Politik, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Arbeit und Beruf. weiter
  • 123 Leser
EINE INITIATIVE DIESER ZEITUNG / Unternehmen im Ostalbkreis gefragt

30 junge Leute suchen zum 1. September eine Stelle

Längst noch nicht alle jungen Leute, die jetzt im Ostalbkreis ihre Schulzeit beenden, können zum 1. September mit einer Berufsausbildung beginnen. Denn die Zahl der Suchenden ist größer als die der freien Ausbildungsplätze. Auf Initiative dieser Zeitung haben 30 junge Frauen und Männer den Mut gefasst, heute ihr Stellengesuch auf dieser Seite zu präsentieren. weiter
FRAGE DER WOCHE


Alcopop-Steuer: Bringt's was? Sie heißen Rigo, Smirnoff Ice oder Bacardi Breezer, schmecken wie Limonade und haben dabei einen höheren Alkoholgehalt als Bier: die "Alcopops". Das Gefährliche an den süßen Mischgetränken ist deren Gaumenverträglichkeit. Sie führt dazu, dass die Jugendlichen immer mehr und immer jünger Alkohol trinken. Als Abhilfe will weiter
SPATENSTICH RÖTTINGEN / Zweiter Bauabschnitt

Anbindung an Kreisstraße

Zum symbolischen Spatenstich zum Ausbau der Kreisstraße 3200 Richtung Röttingen hatten sich am Donnerstag Vertreter von Land, Kreis und Gemeinde sowie der Baufirma Rossaro zusammen gefunden. weiter
KONZERT / Oberkochen

As-Dur als roter Faden

Die Tonart As-Dur zog sich wie ein roter Faden durch den ersten Teil des gut besuchten Klavierabends mit dem Mainzer Pianisten Wilhelm Ohmen am Donnerstagabend im Bürgersaal Oberkochen. weiter
  • 126 Leser

AUF EIN WORT

Dieser Verzicht ist schwer gefallen, das Zähneknirschen war deutlich zu hören: Öffentlich wurde in dieser Woche im Krankenhausausschuss der Mutlanger Traum vom Linksherzkatheder-Messplatz beerdigt. Eine Million Euro sind in Zeiten, in denen andere ihre Kliniken schließen, einfach nicht mehr finanzierbar. Zumindest nicht mehrfach im Ostalbkreis. Deshalb weiter

Beeren mal anders: Himbeerschnitzel

Sie brauchen (für 2 Personen): 60 g Eiernudeln 150 g Himbeeren 1 Esslöffel gehobelte Mandeln 2 Esslöffel Sahne 2 Esslöffel Sauerrahm 2 Schweineschnitzel 1 Esslöffel Butter 1 Teelöffel Zucker Salz, Pfeffer Die Eiernudeln kochen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten anbraten. Für die Soße die Butter schmelzen und mit dem Zucker weiter
  • 272 Leser

Beerenstarke Früchte

Rot und blau, süß und fruchtig - Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren und Co. locken zurzeit an vielen Ständen beim Wochenmarkt. Die kleinen Früchte schmecken nicht nur nach Sommer. Sie sind obendrein auch noch gesund. Wer den Wochenmarkt besucht, kommt nicht an ihnen vorbei: Himbeeren, Heidelbeeren und Stachelbeeren bringen Farbe auf den Markt. weiter

Bundeskanzler Gerhard Schröder bei Voith

Sie waren mal wie Hund und Katz zu einander, heute versuchen sie gemeinsam, die Konjunkturlokomotive in Deutschland in Fahrt zu bringen: Bundeskanzler Gerhard Schröder besuchte gestern auf Einladung des BDI-Präsidenten Dr. Michael Rogowski die Heidenheimer Voith AG und war von der Innovationskraft des Unternehmens, dessen Aufsichtsratsvorsitzender Rogowski weiter
  • 122 Leser

Das Festprogramm zum Jubiläum

Samstag, 17. Juli 10 Uhr: Tag der Jugendfeuerwehr, Dreißentalhalle; 13 Uhr: Abnahme der Leistungsspange der Jugendfeuerwehren, CZ-Stadion; 14 Uhr: Fortbildungsveranstaltung der aktiven Mitglieder mit Dr. Otto Widetschek, Carl-Zeiss-Saal; 14 Uhr: Treff der Altersgruppen, Dreißentalhalle; 21 Uhr: Partynacht im Festzelt "Schwörz". Sonntag, 18. Juli 8.30 weiter
  • 104 Leser
EURO-REPORTER / Jugendredakteure von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost reisen in sieben europäische Städte

Das vereinte Europa ist überall

Der Kontinent wächst zusammen. Doch was bedeutet das für uns im Ostalbkreis? Mit dem Euro-Reporter-Projekt wollen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost die EU anschaulich machen: Jugendredakteure reisen in verschiedene Städte, suchen nach Verbindungen zum Ostalbkreis und dem "europäischen Geist". weiter
  • 116 Leser
TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN / Vortrag in der Gesundheits-Ausstellung "Balance"

Der Einfluss von Mutters Zeh'

Mit einem Streifzug durch die Traditionelle Chinesische Medizin entführte Dr. Sun sein Aalener Publikum. weiter
OR UNTERGRÖNINGEN

Ehrung für die Ausscheider

Zwei Ortschaftsräte nahmen zum letzten Mal an einer Sitzung Teil: Joachim Eichele und Eugen Maier sind bei der Wahl im Juni nicht mehr angetreten. "Sie haben positiv während einer Amtsperiode mitgewirkt", lobte Ortsvorsteherin Doreen Rüdiger. Sie bedankte sich für die geleistete Arbeit. Die Sanierung des Südflügels von Schloss Untergröningen kann beginnen: weiter
AALENER STADTLAUF / Rahmenprogramm ist auf Kinder ausgerichtet

Ein sportlicher Kinderfestersatz

Mehr als nur eine von den Reichsstädter Tagen entkoppelte Veranstaltung soll der diesjährige Aalener Stadtlauf am 24. Juli werden. Durch die Zusammenlegung mit der AOK-Inliner-Tour und einem kinderfreundlichen Programm soll der Lauf eine Art Kinderfestersatz darstellen. weiter
GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR / Carlos Santana, sein Sohn Salvador und die Siggi Schwarz Band spielen am Sonntag, 25. Juli, in der Stauferstadt

Ein Weltstar kommt nach Schwäbisch Gmünd

Es gibt Momente, die sind einzigartig, weil man weiß, dass sie sich niemals wiederholen werden. Wie am Sonntag, 25. Juli, um kurz vor 21 Uhr in Schwäbisch Gmünd auf dem Schießtalplatz, wenn Carlos Santana mit seiner Band die Bühne betreten wird. Es ist davon auszugehen, dass der Weltstar nicht noch ein zweites Mal an der Rems gastieren wird. Bis jetzt weiter
  • 141 Leser
TIEFER STOLLEN / Kindertheater mit Schauspiel, Film und Musik

Ein Zwerg im Urlaub

Die Theaterhalle im "Tiefen Stollen" strahlt eine besondere Atmosphäre aus. Kindertheater mit Schauspiel, Film und Musik ist angesagt. weiter
  • 118 Leser

Elisabeth Maier

Die Abiturientin Elisabeth Maier von der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen erhielt von der AOK-Ostalb den diesjährigen Kofranyi Preis aus den Händen von AOK-Geschäftsführer Till H. Klein. Kofranyi zählt zu den renommiertesten Ernährungswissenschaftlern und hat den Begriff "biologische Wertigkeit" neu definiert, wodurch man die Mindestbedarfsdeckung weiter
  • 145 Leser

Ellwanger Baseballer beim Bundesfinale

15 Ellwanger Schüler werden die Stadt Ellwangen bei dem Bundesfinale der "Play Ball! World Series 2004" am 24. und 25. Juli in Köln vertreten. Die 15 Nachwuchs-Baseballer hatten sich bei den "Play Ball! Liga"-Wochen in Ellwangen (die SchwäPo berichtete ausführlich) empfohlen und werden jetzt gegen "Play Ball! Finalteams" aus 16 anderen deutschen Städte weiter
  • 104 Leser

Erdbeer-Campari Bowle mit Schuss:

Sie brauchen für 10 Personen: 750 Gramm Erdbeeren 2 Esslöffel Zucker 250 ml Campari 750 ml Sekt (Prosecco) 750 ml Limonade (Tonic water) Erdbeeren klein schneiden und mit Zucker bestreuen. Campari und Tonic Water dazu geben. Das Ganze mindestens eine Stunde ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit eisgekühltem Prosecco auffüllen. weiter
  • 314 Leser
FLURBEREINIGUNG / Bei Meisterstall

Erste Brücke eingesetzt

Am frühen Morgen geschäftiges Treiben an der Brückenbaustelle über die Sechta östlich von Meisterstall: Spezialkräne nehmen Aufstellung, während Schwerlast Transporter die beiden Brückenfertigteile in Zentimeterarbeit rückwärts zur Einbaustelle bringen. weiter
PÄCHTERWECHSEL / Ehepaar Dittus übergibt den Stab an Thomas und Christina Schöffner

Erster Wechsel nach 19 Jahren

Seit der Eröffnung der Limesthermen im Jahre 1985 zeigte sich das Ehepaar Dittus für die Bewirtung des in dem Thermalbad integrierten Restaurants verantwortlich. Nun gaben sie den Stab an ihren bisherigen Küchenchef Thomas Schöffner und seine Frau Christina weiter. weiter
  • 130 Leser

EURO-REPORTER

Junge Reporterteams aus dem Ostalbkreis besuchen sieben Städte in der neuen EU: Das ist das Euro-Reporter-Projekt. Schirmherr ist der frühere Europaminister Gustav Wabro. Das Projekt wird geleitet von Chefredakteur Dr. Rainer Wiese. Dabei arbeitet die Jugendredaktion mit der Landeszentrale für politische Bildung und den Volkshochschulen zusammen. Die weiter
  • 179 Leser

Fahrradtour nach Schwäbisch Hall

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Aalen veranstaltet mit dem Aalener Fahrradclub am Samstag, 24. Juli eine Radtour nach Schwäbisch Hall. Dort soll das Theaterstück "Comedian Harmonists" angeschaut werden. Um 8.30 Uhr geht es am Bahnhof los. Die Teilnahmegebühr beträgt 40,50 Euro. Info und Anmeldung unter Telefon (07361) 522362. weiter
  • 258 Leser
SAINT L|3O / In der Hauptstadt der Runien findet morgen der Gedenktag zur Befreiung vor 60 Jahren statt

Fünf Glocken läuten für die Freiheit

Im Film gelingt es mit eindringlicher Feierlichkeit. Das Signal für den kurz bevorstehenden Angriff wird gegeben: "... verwunden mein Herz mit eintöniger Mattigkeit". Fiebrige Erregung greift bei den Widerstandskämpfern um sich - und das grausige Schicksal nimmt seinen Lauf. "Der längste Tag" hat begonnen. Am Ende, Mitte Juli 1944, wird St. Lô, weiter
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Geldspritze für die Jugendarbeit von kulturell aktiven Vereinen

Geld für wertvolle Jugendarbeit

Über die Vergabe der Fördergelder für die Jugendarbeit von kulturell tätigen Vereinen wurde am Donnerstag im Verwaltungsausschuss entschieden. 1500 Euro wurden an vier Vereine verteilt. weiter
  • 131 Leser
GUTEN MORGEN

Hamburger ade?

Hand aufs Herz: Greifen Sie bei Hamburgern oder BigMacs auch gerne zu und gehen zum Konzern mit den gelben Buchstaben? Und ist Ihnen nicht auch irgendwie mulmig, wenn Sie an den jetzt angelaufenen Film "Supersize me" aus den USA denken? Da hat sich jemand 30 Tage lang im Selbstversuch nur mit Fastfood vollgestopft. Die Folgen: Cholesterinwerte wie eine weiter
ORTSCHAFTSRAT UNTERGRÖNINGEN / Schlechte Perspektive für B 19 Umfahrung

Hoffen auf die Abgeordneten

Einigermaßen enttäuscht ist man in Untergröningen über die Perspektiven für die Sanierung der Ortsdurchfahrt und für die Umgehung. Der Ortschaftsrat will sich jetzt erneut an die Abgeordneten wenden. Kritisiert wurde auch die Sperrung der L 1158 beim Buchhof. weiter

Karikaturen zum Thema Umweltschutz

Der Studienkreis veranstaltet derzeit einen Karikaturenwettbewerb zum Thema "Umwelt- und Naturschutz". Bei dem Wettbewerb können Schüler zwischen sechs und 22 Jahren mitmachen. Den Siegern winken attraktive Preise. Einsendeschluss ist der 31. August. Die Zeichnungen sollten eine Größe von DIN A3 nicht übersteigen. Weitere Informationen zum Wettbewerb weiter
  • 139 Leser

Kein Inline-Event in Rosenberg

Das erstes Inline-Event des STC Rosenberg, auf das in verschiedenen Gemeindeblättern der Umgebung hingewiesen wird, findet nicht - wie publiziert - am 19. Juli statt. Der Grund: Die Veranstaltung ist bereits am 9. Juli über die Bühne gegangen. Die Veranstalter bitten um Beachtung und weisen darauf hin, dass eine zweite Veranstaltung dieser Art geplant weiter

Keine Notwehr

Im Prozess gegen Leonhard S., den "Messerstecher aus Heidenheim", wurde gestern das Urteil gesprochen. Der Angeklagte wurde wegen Totschlags in drei Fällen zu einer Jugendstrafe von neun Jahren verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte nicht in Notwehr gehandelt habe. Vielmehr habe er seine Opfer gezielt umgebracht. weiter
  • 128 Leser
DROGEN / Neun Festnahmen wegen Rauschgifthandel

Kiloweise Haschisch

Sieben Männer im Alter zwischen 19 und 56 Jahren und eine 22-jährige Frau hat die Polizei am vergangenen Wochenende und Anfang dieser Woche auf dem Härtsfeld im Kreis Heidenheim und im Ostalbkreis festgenommen. weiter

Kino-Mobil kommt in den Bürgersaal

Das Kino-Mobil ist am Montag, 19. Juli wieder im Oberkochener Bürgersaal zu Gast. Neben dem französischen Kinderfilm "Der Schmetterling-Le Papillon" um 14.30 Uhr und dem Jugendstreifen "Im Dutzend billiger" um 17 Uhr wird um 20 Uhr der romantische Sommerhit "Unter der Sonne der Toskana" gezeigt. Kino-Mobil verlost unter den Zuschauern eine Flasche Sonnenmilch. weiter
ALAMANNENMUSEUM / Sonderausstellung "Die Dame von Kirchheim Ries" eröffnet

Kleidung und Schmuck der Alamannin

Überaus zahlreich kamen die Besucher zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung in das Ellwanger Alamannenmuseum. Nach "Die Reiterkrieger von Pfahlheim" wird ab sofort "Die Dame von Kirchheim Ries" gezeigt. Im Mittelpunkt stehen die kostbaren Funde aus dem Grab 326 vom Kirchheimer Reihengräberfeld. weiter
  • 169 Leser

Konzerte des Aalener Kammerchors

Der Aalener Kammerchor gibt erstmals unter Leitung des neuen Dirigenten Matthias Beckert zwei Konzerte am heutigen Samstag in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen und am Sonntag in der Aalener Marienkirche. Von einem doppelten Bläserquintett begleitet, werden zwei völlig unterschiedliche Messvertonungen von Igor Strawinsky und Anton Bruckner einander weiter
  • 143 Leser

Königsetappen

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Die Zeit der Königsetappen hat begonnen. Während Lance Armstrong vermutlich seinem sechsten Tour-Triumph entgegenstrampelt und Jan Ullrich beim Gipfelsturm schwächelt, kulminiert in der Region das kulturelle Geschehen. In der Stauferstadt singt und musiziert die Weltklasse beim Festival Europäische Kirchenmusik in Gmünd; die Heidenheimer weiter
  • 112 Leser

Kösingen feiert - Durchfahrt gesperrt

Die Kreisstraßen 3201 und 3314 müssen am Sonntag, 18. Juli, zwischen 13.30 und 15 Uhr in der Ortsdurchfahrt Kösingen wegen des Festumzugs der Krieger- und Reservistenkameradschaft für den Straßenverkehr gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Kösingen in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren. Heute steht um 18 Uhr ein großer Festakt weiter
SCHWÄPO-SERIE WECHSEL IM GEMEINDERAT (4) / Gerhard Ilg (CDU) zieht sich nach 29 Jahren im Rat zurück

Lebensfreude ist sein Markenzeichen

Gerhard Ilg ist ein fröhlicher Mensch. Mit einem Augenzwinkern scheidet er aus dem Gemeinderat aus, dem nicht nur seine lustigen Jahresrückblicke fehlen werden. Denn Gerhard Ilg war immer ein engagierter Teamspieler. weiter
  • 113 Leser

Manfred Dörler

Der Landtagspräsident von Vorarlberg, Manfred Dörler, ist am Donnerstag überraschend verstorben. Erst vor drei Wochen hatte Dörler am Alamannischen Kulturtag in Ellwangen teilgenommen und eine beeindruckende Rede zum Selbstverständnis der Alamannen gehalten. CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack übermittelte den Anghörigen von Manfred Dörler ein Beileidsschreiben. weiter
  • 115 Leser

Marion Mayle

Marion Mayle aus Aalen-Onatsfeld hat die Meisterprüfung im Damenschneiderhandwerk mit hervorragendem Ergebnis bestanden. Sie wurde bei der Übergabe des Meisterbriefes in Stuttgart sowie bei der Kreishandwerkerschaft in Schwäbisch Gmünd besonders geehrt. Seit Mai diesen Jahres betreibt sie in Onatsfeld ihre eigene Modewerkstatt. weiter
  • 331 Leser

Marktfrau Schäufeles Beerentorte:

Sie brauchen: einen Biskuitboden 800 Gramm Sahne 750 Gramm frische Himbeeren Einen Biskuitboden backen oder fertig kaufen. Etwa 800 Gramm Sahne steif schlagen. 750 Gramm Himbeeren vorsichtig unter die Sahne heben. Einige schöne Beeren auf die Seite legen. Die Sahne-Beeren-Mischung auf den Biskuitboden streichen. Mit den übrigen Beeren verzieren. "Schmeckt weiter
  • 280 Leser

Matinee zur Messer-Ausstellung

Musik und Text zu den Skulpturen von Guido Messer stehen im Mittelpunkt einer Matinee morgen um 11 Uhr im Palais. Dabei rückt der Sonderteil der Ausstellung mit dem Titel "Sammler sprechen" und den Fotografien von Hans Bertleff in den Mittelpunkt. Der Schauspieler Ulrich Popp liest Textauszüge, die dem Band "Sammler sprechen" entnommen sind und in dem weiter
  • 108 Leser

Modernes und Bewährtes im Konzert

Zu einem Sommerkonzert lädt die Musikschule Essingen am Freitag, 23. Juli, 18 Uhr in den Saal des Dorfhauses Lauterburg ein. In einem stilistisch abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzertprogramm präsentieren Schüler und Ensembles aus verschiedenen Instrumentalklassen der Musikschule traditionelle sowie moderne Werke aus den verschiedensten Bereichen weiter

Musik mit Esprit auf Schloss Fachsenfeld

"Musik mit Esprit" ist ein Sommerabend auf Schloss Fachsenfeld überschrieben, der am Samstag, 24. Juli, im Schlosshof über die Bühne geht. Alles dreht sich um Musik und Gesang. Mitwirkende des Abends (Beginn: 20 Uhr) sind der a-capella-Chor "Roulette" sowie vier Formationen des Musikvereins Fachsenfeld: das Saxophon-Quartett "Sax Compact", das Blechbläser-Quintett weiter
  • 116 Leser

Na Mahlzeit

Der Woiza ist nicht direkt dick - aber über dem Hosenbund zeigt sich doch deutlich, dass er guter Küche nicht eben abgeneigt ist. Dass er damit nicht so ganz falsch liegt - allen Cholesterin-Cholerikern und Kalorien-Killern zum Trotz - bestätigen in jüngster Zeit immer mehr Ernährungsforscher. Die wollen herausgefunden haben, dass sozusagen nichts ungesünder weiter
AUSSCHUSS / Griesfeld V in Waldhausen

Naturnahes Spielen

Im Baugebiet Griesfeld V in Waldhausen wird in diesem Jahr ein Spielplatz gebaut. Die Bauarbeiten für den Mutter-Kind- und Kleinkindbereich werden rund 60 000 Euro kosten. Dem stimmte am Donnerstag der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung zu. weiter

Neu am Theater

Neue Gesichter am Theater der Stadt Aalen. Mit der Verpflichtung von Katja Bramm ist das Ensemble wieder pari besetzt: drei Frauen, drei Männer. Die Schauspielerin kommt direkt von der renommierten Salzburger Theaterschmiede, dem Mozarteum und gibt im "Clavigo" von Goethe als Marie ihr Debüt. Die Theaterpädagogin Silke Dangelmaier wird durch Volker weiter
  • 130 Leser

NEUES VOM SPION

Noch fehlen 460 Euro in der Kasse der "Kirchenfenster-Erretter" (siehe Artikel oben). Die evangelische Kirchengemeinde Aalen hat sich seither finanziell eher nicht beteiligt. Doch immerhin: 100 Euro, die die Gemeinde an der Rechnung der Firma Sailer drauflegte, werden bis Ende des Jahres gestundet. Na, wenn das nicht ein Beispiel an Großzügigkeit ist! weiter
  • 142 Leser

Patrozinumsfest in Dehlingen

Mit viel Sorgfalt und unter der Leitung von Regina Regele hat die Jugendgruppe St. Ulrich in Dehlingen den prächtigen Blumenteppich vor dem Ulrichsbrunnen für das Patrozinumsfest gestaltet. Wegen seiner Ulrichskirche gehört Dehlingen neben Maria Buch mit Waldkapelle und Neresheim mit Friedhofskirche zu den drei Wallfahrtsorten des Härtsfeldes.(tr/Foto: weiter
  • 109 Leser
EVANGELISCHE STADTKIRCHE / Ehemaliges Kunstglasfenster der Sakristei lag 21 Jahre lang in Scherben

Private Aktion rettet Kirchenfenster

Mit einer privaten Spendenaktion haben drei Aalener ein historisches Fenster der evangelischen Stadtkirche gerettet. Es war kaputt. Die Scherben lagerten seit über 20 Jahren in einer Schachtel im Keller des evangelischen Gemeindehauses. weiter
HAUS DER JUGEND / 20. Sommerferienprogramm für Aalen

Rekord aufgestellt

Das Haus der Jugend hat die 20. Ausgabe seines Ferienprogramms fertiggestellt. Mit über 570 Aktionen von 131 Veranstaltern ist ein neuer Rekord von Angeboten zur Feriengestaltung erreicht. weiter
AUSSCHUSS / Heizungsanlage des Kindergartens Hokus-Pokus

Schadenersatz gefordert

Im Kindergarten Hokus-Pokus wird die bestehende Wärmepumpen-Heizungsanlage um drei Sonden erweitert. Gleichzeitig macht die Stadt Schadensersatzansprüche von rund 12 000 Euro gegenüber dem beauftragten Ingenieurbüro geltend. weiter
IPFWALD / Diskussion im Ortschaftsrat Oberdorf

Schmuckstück oder Geldfresser?

Für Ortsvorsteher Martin Stempfle ist der Ipfwald ein Schmuckstück. Für Richard Meyer ist er gar ein Wahrzeichen der Stadt. Für Forstdirektor Werner Vonhoff ist der Wald ein "Draufzahlgeschäft". Und der Naturschutz sähe den Ipf gerne ganz ohne Wald. weiter
  • 104 Leser

Schwester Antilia verabschiedet sich

Lebewohl sagen wird Schwester Antilia am Samstag, 17. Juli um 18.30 Uhr in der St. Stephanuskirche in Wasseralfingen und am Sonntag, um 9.45 Uhr in der St. Georgskirche in Hofen. Ihr neuer Wirkungskreis wird das Vinzenz von Paul Hospital in Rottweil sein. Dort wird sie als Klinikseelsorgerin psychisch Kranke begleiten und Ansprechpartnerin für Mitarbeiter weiter
  • 119 Leser

Stimmen zum Aktionstag

Der Aufprallsimulator weckte schlechte Erinnerungen in mir: es fühlte sich ähnlich an, wie bei einem Unfall, in den ich verwickelt war. Anastasia Balaburkin, 20 Jahre * Ich fand's super! Wir haben das Zebra gesehen, getanzt und mit einer Frisbee-Scheibe auf dem Marktplatz zur Musik gehüpft. Lisa-Maria Mörtl, acht Jahre * Mir zittern jetzt noch die Knie. weiter
PEUTINGER-GYMNASIUM / Ausstellung im Ellwanger Rathaus

Stühle im neuen Design

Schüler der Klasse 10 c des Peutinger-Gymnasiums haben alte, ausrangierte Stühle zu eigenwilligen Kreationen umgewandelt. Das beeindruckende Ergebnis dieses "Kunstprojekts" kann derzeit im Rathaus Ellwangen besichtigt werden. weiter
AUSSTELLUNG / "Vom Tollhaus zur Werkstatt für Behinderte" in der Evangelischen Stadtkirche

Verspottet, verfemt, verbrannt

Aufschlussreiche und teils erschreckende Erkenntnisse liefert die Wanderausstellung "Bildstörung" in der Evangelischen Stadtkirche Aalen. Auf 30 Schautafeln wird der Umgang mit Behinderten von der Steinzeit bis heute plastisch dargestellt. weiter
ARCHE / "Gesund durch Lachen": Humorvoller Vortrag von Professor Dr. Dieter Strecker

Von Klinikclowns und Kokainabhängigen

Ein guter "alter" Freund war zu Gast in der Dischinger Arche. Seit 15 Jahren hält Professor Dr. Dieter Strecker Vorträge bei den "Freunden" - diesmal zum Thema "Gesund durch Lachen". weiter
HÄRTSFELDSCHULE NERESHEIM / Premiere des Schulmusicals "Motte Werwolf" in der Härtsfeldhalle ein großer Erfolg

Weil das Motte-Drumrum gut tut

Umarmungen, Schulterklopfen, strahlende Gesichter, das zufriedene Nicken eines Lehrers: Die Premiere des Musicals "Motte Werwolf" ist geglückt. Heute hat die Härtsfeldschule Neresheim eine weitere Vorstellung für das Publikum parat: 20.30 Uhr, Härtsfeldhalle. weiter
  • 114 Leser

Weltpremiere

SCHAUFENSTER
Nach der erfolgreichen Premiere von "La Traviata" - wir berichteten - bereiten sich die Opernfestspiele Heidenheim auf das erste Wochenende vor, an dem alle drei Verdi-Opern "Rigoletto", "Il Trovatore" und "La Traviata" nacheinander aufgeführt werden. Damit bieten die Opernfestspiele Musikfreunden eine Weltpremiere, denn kein anderes Opernhaus hat dies weiter
  • 119 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Bernhard Richter, Pfarrer Mit dem VfB Stuttgart ist er gerade Deutscher B-Jugendmeister geworden, als ehemaliger Konfirmand der Stadtkirche hat Roman Riedel am Sonntag im Gottesdienst den neuen Konfirmanden einen Wunsch mit auf den Weg gegeben: Sucht Euch auch so einen tollen Denkspruch aus wie ich damals, denn der hat mir oft und viel geholfen. Er weiter
GEMEINDERAT RAINAU / Jahresrechnung 2003 und Finanz-Zwischenbericht für 2004 beraten

Üppigen Überschuss erwirtschaftet

Mehr als zufrieden mit dem Verlauf des Haushaltsjahres 2003 ist Bürgermeister Achim Krafft. Mit optimierten Einnahmen und reduzierten Ausgaben konnte im Verwaltungshaushalt ein Überschuss von 331 000 Euro erwirtschaftet werden. Doch diese stolze Summe täuscht über die wirklichen Gegebenheiten hinweg weiter
  • 156 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Zum 100. Todestag des russischen Schriftstellers Anton Tschechow

Ziemlich heiteres Gedenken

Anton Tschechow war kein düsterer Russe. Er war humorvoll, drückte den menschlichen Dingen des Lebens das Markenzeichen seiner Satire auf. Neben seinen bekanntesten Werken ("Die Möwe", "Drei Schwestern") gab es einige komische Erzählungen und Theaterstücke, die der frühe Tschechow in den Jahren 1880 bis 1892 schrieb. Aus dieser Phase des mit 44 Jahren weiter
  • 102 Leser

Zusatzvorstellung

Die wegen Krankheit der Hauptdarstellerin am 10. Juli ausgefallene Vorstellung des Grabbe-Stücks "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" des Kulturvereins Schloss Laubach wird am Samstag, 24. Juli, nachgeholt. Gespielt wird das von Rainer Lohr-Berlin inszenierte Lustspiel auch heute um 20.30 Uhr im romantischen Schlosspark. Für den 10. Juli gekaufte weiter
  • 108 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM / 5. Streetball-Turnier

Zweikämpfe und traumhafte Pässe

Während des Stiftsfestes hat der psychologisch-/ pädagogische Fachdienst zusammen mit dem Jugendhaus Neresheim das 5. Streetball-Turnier organisiert. weiter
  • 141 Leser

Regionalsport (9)

LEICHTATHLETIK

200 Kinder

Fast 200 Schüler C des Bezirks Staufen-Ulm, aus 20 verschiedenen Vereinen, treten im SSV-Stadion von Aalen gegeneinander an. Außerdem werden auch noch die Meister in den Langstrecken von den Schülern B bis zu den Senioren gesucht. Die LG Brenztal, LG Staufen und die DJK Ellwangen-SG Virngrund haben mit Abstand die meisten Athleten und Athletinnen am weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Der englische Erstligist Blackburn Rovers bereitet sich in Waldhausen auf die Saison vor

Amoruso und Ferguson machen Dampf

Europas Spitzensportler des Profifußballs gegen sich in diesen Tagen auf der Ostalb die Türklinke gegenseitig in die Hand. Nächste Woche kommen der VfB Stuttgart und der VfL Bochum. Seit gestern schwitzen die Blackborn Rovers hier. weiter
  • 126 Leser
KUNSTTURNEN

Deutsche an den Geräten

Die Entscheidung fiel ihnen nicht leicht: Trotz des schweren Trainingsunfalls von Ronny Ziesmer werden die deutschen Kunstturner beim Länderkampf heute Abend in der Gmünder Großsporthalle an die Geräte gehen. Beginn: 19 Uhr. weiter
  • 108 Leser
SCHIESSEN / Walxheim gewinnt den Siegerpokal

Hans Schmidt top

Bei der Schützengesellschaft Aalen im Tannenwäldle wurde bereits zum neunten Mal der "Aalener Sportpistolen-Champion" ausgeschossen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Zum Auftakt samstags

Oft am Freitag

Die Gegner sind seit längerem bekannt. Nun wurde festgelegt, wann der Fußball-Regionalligist VfR Aalen in der kommenden Saison seine Spiele bestreitet. Sieben Mal muss die Zeidler-Elf dieses Jahr freitags ran. weiter
LEICHTATHLETIK

Ostalbiade

Morgen haben die Jüngsten in der Leichtathletik ihren Großkampftag auf der Sportanlage der TSG Hofherrnweiler mit ihrer Ostalbiade. Aus zwölf Vereinen werden über 150 Sportler und Sportlerinnen der Jahrgänge 1995 und jünger um Punkte kämpfen. Hofherrnweiler, sowie Wasseralfingen stellen mit 20 Teilnehmern das größte Kontingent. Außer dem üblichen Dreikampf weiter
BASEBALL / Aalen Strikers gewinnen in letzter Sekunde

Strikers feiern ersten Sieg

In einem hoch spannenden Spiel konnten die Aalen Strikers gegen die Alfdorf Highlanders ihren ersten Sieg mit 11:10 in dieser Saison feiern. weiter
MOUNTAINBIKE / Die Strecke der Marathon-Weltmeisterschaft verlangte den Fahrern alles ab

Thum mit furiosem Endspurt

Das es nicht einfach sein würde war von Anfang an klar, dass die Marathon-Weltmeisterschaften jedoch so schwer sein würden hätten die Fahrer des Aalener MTB-Teams Mayer Arbeitsbühnen/Ultra Sports nicht gedacht. weiter
  • 147 Leser

Überregional (116)

BUSUNFALL

14 Schüler leicht verletzt

Bei einem Busunglück in der Schweiz sind 14 Schüler aus dem Raum Heilbronn leicht verletzt worden. Alle Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren seien mittlerweile mit Ersatzbussen nach Hause gebracht worden, sagte gestern ein Polizeisprecher. Die Schüler waren auf der Rückreise von einer Schulfahrt. Sie gehören mehreren Klassen an, die zum Abschluss weiter
  • 388 Leser
KONJUNKTURPOLITIK / Interview mit dem Vorsitzenden des Sachverständigenrates, Prof. Wolfgang Wiegard

50 Wochenstunden sind eine 'Schnapsidee'

Binnenkonjunktur zieht im kommenden Jahr an - Arbeitszeit flexibler an Auftragsenwicklung anpassen
Die Binnenkonjunktur wird im nächsten Jahr anziehen, prognostiziert Prof. Wolfgang Wiegard. Der Vorsitztende der Wirtschaftsweisen hält wenig von einer generellen Verlängerung der Arbeitszeit. Statt dessen rät er zu einer flexiblere Anpassung an die Auftragsentwicklung. Herr Prof. Wiegard, wie stark wächst die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr? PROF. weiter
  • 405 Leser
AIDS-KONFERENZ / Streit um den Zugang zu Medikamenten

8000 Neuinfizierte pro Tag

Nelson Mandela stellt menschliche Würde in den Mittelpunkt
Eine Woche lang haben Infizierte, Vertreter von Religionen und Hilfsorganisationen sowie Gewerkschaften darüber diskutiert, wie Aidskranken das Leben leichter gemacht werden kann. Gestern nun endete die Welt-Aids-Konferenz mit einem Appell gegen das Vergessen. Mit viel Prominenz und noch mehr guten Worten ging gestern in Bangkok die XV. Welt-Aids-Konferenz weiter
  • 350 Leser
tally-genicom

Abbau von Stellen

Der Druckerhersteller Tally, seit 2003 im Besitz des Finanzinvestors Arsenal und mit dem US-Wettbewerber Genicom fusioniert, baut in Ulm bis zu 50 von derzeit 308 Stellen ab. Ursache seien Umsatzrückgänge und Überkapazitäten in der Fabrik. Tally stellt Drucker für professionelle Anwendungen her, beschäftigte in Glanzzeiten im Raum Ulm fast 1000 Mitarbeiter. weiter
  • 405 Leser
TIERSCHUTZ / Tourist greift ein

Affenhirn im Restaurant

Ein aufmerksamer Tierliebhaber in Taiwan hat einen Affen vor einem grausamen Tod bewahrt. Der Tourist beobachtete in einem Restaurant in der Bergregion Nantou, dass Gäste offenbar das Hirn des lebenden Tieres essen wollten. Er wandte sich an die Forstbehörde, die ihm bestätigte, dass Rundgesichtsmakaken geschützt seien und daher nicht in Käfigen gehalten weiter
  • 571 Leser
BAYER / Chemie-Tochter wird Anfang kommenden Jahres an die Börse gebracht

Aktionäre sollen Anteilseigner an Lanxess werden

Die Aktionäre der Bayer AG sollen Anfang 2005 auch Anteilseigner der Chemietochter Lanxess werden. Der Bayer-Vorstand beschloss, das Unternehmen durch eine Übertragung an die bestehenden Aktionäre (Spin-Off) an die Börse zu bringen. Diese Pläne müssen die Aktionäre auf einer Hauptversammlung noch absegnen. 'Die heutigen Eigentümer des Bayer-Vermögens weiter
  • 519 Leser
PSD BANK / Eine der jüngsten Geldinstitute Deutschlands

Alter Geheimtipp

Sie ist jung und hat doch Tradition: Die PSD Bank blickt als ehemalige Hausbank der Post- und Telekom-Mitarbeiter auf ein mehr als 130-jähriges Bestehen zurück. Noch hält sie sich selbst für einen Geheimtipp. Doch jetzt will die einstige Hausbank der Post- und Telekom-Mitarbeiter zur 'beratenden Direktbank mit regionaler Präsenz'aufsteigen. Das muss weiter
  • 521 Leser
Daimler-Chrysler

Appell des Kanzlers

Im Streit um die Sparpläne des Autokonzerns Daimler-Chrysler hat Bundeskanzler Gerhard Schröder Vorstand und Arbeitnehmervertreter aufgefordert, sich gemeinsam um eine Lösung zu bemühen. 'Es wäre besser, wenn sich Geschäftsleitung und Betriebsrat zusammensetzten und nach Lösungen suchten', sagte Schröder in einem Interview. Dies scheine im Moment zu weiter
  • 417 Leser
HODENOPERATION / Skalpell falsch angesetzt

Arzt trennt Patienten Penis ab

Die rumänischen Behörden ermitteln gegen einen Arzt, der bei einer Hodenoperation offenbar das Skalpell falsch angesetzt hatte: Er soll dem Patienten irrtümlich den Penis abgeschnitten haben. Ein Gremium aus Medizinern werde darüber befinden, ob dem Kollegen ein Kunstfehler unterlaufen ist, hieß es beim rumänischen Ärztekolleg. Der Arzt wurde suspendiert. weiter
  • 440 Leser
KäNGURU

Ausreißerin wieder da

Der wochenlange Ausflug des Kängurus 'Heidi' in die Freiheit ist beendet. Das aus einem privaten Gehege im bayerischen Eggenfelden ausgebrochene Beuteltier konnte nach zahlreichen Suchaktionen wieder eingefangen werden. Ein Jäger hatte das Känguru entdeckt und mit einem Narkosegewehr betäubt. dpa weiter
  • 734 Leser
vfb stuttgart

Babbel als Bordon-Ersatz

Ex-Nationalspieler Markus Babbel wird die Innenverteidigung des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart verstärken. Der 31-Jährige kommt ablösefrei zu den Schwaben. Der VfB Stuttgart ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum FC Schalke 04 gewechselten Abwehrchef Marcelo Bordon fündig geworden. Der frühere Nationalspieler Markus Babbel wechselt weiter
  • 381 Leser
DEUTSCHE BAHN / Konzern will verwaisten Stationen Leben einhauchen

Bahnhof als kleiner Laden

Längere Öffnungszeiten und besserer Kundenservice
Kleine Bahnhöfe als kleine Läden, in denen der Kunde nicht nur Fahrkarten sondern auch Proviant oder Zeitungen kaufen kann. Dieses Konzept, in Baden-Württemberg bereits sechs Mal verwirklicht, will die Bahn jetzt ausbauen. Gesucht sind Pächter auf Franchise-Basis. Die Bahn will ihren verwaisten Stationen neues Leben einhauchen: Mit kleinen Läden wie weiter
  • 582 Leser
ALARM

Bankeinbruch aus Not

Ein vermeintlich dreister Bankeinbruch in Röthenbach (Franken) hat sich als ungewöhnlicher Notruf einer Autofahrerin (26) entpuppt: Sie war von ihrem Beifahrer bedroht worden. Weil sie sich nicht anders zu helfen wusste, fuhr sie durch die Eingangstüre der Bank, um die Alarmanlage auszulösen. Die Polizei kam prompt und nahm den Beifahrer fest. dpa weiter
  • 449 Leser
L / Keine Entspannung auf dem deutschen Spritmarkt in Sicht

Benzinpreise bleiben hoch

Opec wird Förderung zum 1. August erneut steigern
Die Benzinpreise in Deutschland bleiben auf hohem Niveau. Vor Beginn der Sommerferien haben die Mineralölkonzerne die Spritpreise kräftig erhöht. weiter
  • 477 Leser
MOSAMBIK / Rund 40 ehemalige DDR-Vertragsarbeiter fordern ausstehenden Lohn

Botschaftsbesetzer in Maputo zeigen Härte

Die seit Dienstag andauernde Besetzung der deutschen Botschaft in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks, ist auch gestern noch nicht beendet worden. Wie die stellvertretende Sprecherin des Auswärtigen Amtes, Antje Leendertse, berichtete, war der deutsche Botschafter Ulf Dieter Klemm weiter darum bemüht, die rund 40 Mosambikaner zum freiwilligen Verlassen weiter
  • 418 Leser
PRIVAT-TV / Behörde bezweifelt Rechtstreue

BTV wird die Lizenz entzogen

Hornauer hat gegen Auflagen verstoßen
Der Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) will dem privaten Fernsehsender 'BTV4U' in Ludwigsburg die Sendelizenz entziehen. weiter
  • 521 Leser
KINDERBETREUUNG

Bund soll Geld zuschießen

Stuttgart· Der Gemeindetag Baden-Württemberg fordert vom Bund, sich finanziell am Ausbau der Kinderbetreuung im Land zu beteiligen. Der Plan der Bundesregierung, allein die Kommunen zum Ausbau der Betreuung für unter Dreijährige zu verpflichten, gehe massiv an der Realität vorbei, kritisierte Hauptgeschäftsführer Christian Steger. Allein im Land sei weiter
  • 409 Leser

Der Finanzexperte

Prof. Wolfgang Wiegard ist seit April 2003 Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Dem Rat der fünf Weisen gehört er seit 2001 an. Der 58-Jährige lehrt Finanzwissenschaft an der Universität Regensburg . Von 1994 bis 1999 war er an der Universität Tübingen. weiter
  • 573 Leser
IBM

Der Flaute getrotzt

Der weltgrößte Computerkonzern IBM hat trotz Flaute in der IT-Industrie den Gewinn im zweiten Quartal um 17 Prozent gesteigert. IBM verdiente dank starkem Dienstleistungsgeschäfts 1,6 Mrd. EUR gegenüber 1,4 Mrd. EUR im Vorjahresabschnitt. Der Halbjahresumsatz erhöhte sich um 8,9 Prozent auf 36,5 Mrd. EUR. Der Gewinn erreichte 2,9 (2,5) Mrd. EUR. dpa weiter
  • 278 Leser
TOUR DE FRANCE / Bei den Bergetappen kommen die Fans auf ihre Kosten

Der intensive Geruch der Helden

Guiseppe Guerini hat es am 1999 erfahren, Lance Armstrong im vergangenen Jahr: Die Zuschauermengen am Berg können für die Fahrer gefährlich werden. Und dennoch machen gerade die Massen, die auch heute erwartet werden, das besondere Flair der Tour de France aus. Nirgends sonst ist der Kontakt zwischen Fan und Fahrer dermaßen intensiv wie bei Bergetappen. weiter
  • 458 Leser
TURNEN

Deutsche treten an

Die deutschen Turner treten heute (19 Uhr) trotz des Unfalls von Ronny Ziesmer in der Gmünder Großsporthalle gegen Rumänien, Portugal, Italien und die Schweiz an. Bundestrainer Andreas Hirsch nominierte Matthias Fahrig und Eugen Spiridonov nach. 'Der Unfall belastet sicher die Atmosphäre', sagte Organisator Paul Schneider. aha weiter
  • 464 Leser
FINANZVERWALTUNG / Bund würde den Ländern gern die Aufgabenhoheit entziehen

Die Wege zum Fiskus sind lang und verschlungen

Steuerzahlen in Deutschland ist ein Abenteuer. Denn die Finanzämter sind Ländersache. Der Bund würde die Aufgabe gerne übernehmen, aber ohne Erfolgsaussichten. Wer von Ulm nach Neu-Ulm umzieht, ist nur wenige Minuten von seinem früheren Wohnort entfernt. Seine Akte beim Finanzamt wird aber nicht einfach über die Donau weitergereicht, sondern geht auf weiter
  • 451 Leser
FUSSBALL / Deutsches U-19-Team für WM 2005 qualifiziert

Dieter Eilts: Minimalziel erreicht

Die Hausaufgaben ordentlich erledigt, das Traumziel Halbfinale wieder vor Augen: Deutschlands 'U-19'-Junioren haben drei Tage nach dem 0:3-Debakel gegen Spanien durch einen 3:1-Erfolg über Polen bei der Fußball-EM in der Schweiz Wiedergutmachung betrieben und sich vorzeitig für die 'U-20'-WM 2005 in den Niederlanden qualifiziert. Mit einem weiteren weiter
  • 440 Leser
TENNIS / Haas trifft im Viertelfinale von Los Angeles auf Agassi

Duell gegen einen Freund

In Stuttgart gewinnt Ferrer das 'Küken-Duell' - Gaudio locker
Thomas Haas steht beim Tennis-Turnier in Los Angeles im Viertelfinale. In Stuttgart stand gestern die Jugend im Mittelpunkt: David Ferrer siegte gegen Rafael Nadal. Auf seiner Berg- und Talfahrt zurück in die Weltspitze hat Thomas Haas das Viertelfinale des Tennis-Turniers in Los Angeles erreicht. Mit einer respektablen Leistung fertigte er den Dänen weiter
  • 443 Leser
ATOMKRAFTWERKE / Ingenieur musste gehen

Ein Rauswurf, viele Spekulationen

Eine Personalie im Atombereich nährt Spekulationen über die Sicherheit in Kernkraftwerken. In Neckarwestheim wurde der Leiter des Reaktor-Blocks II entlassen. In der Gerüchteküche brodelt es: Seit Eberhard Grauf, Leiter des Blocks II der Atomkraftwerke Neckarwestheim, überraschend entlassen wurde, schießen die Spekulationen über den Wert der Sicherheit weiter
  • 393 Leser
GEOLOGIE / Innerhalb kurzer Zeit sind in den italienischen Alpen mehrere Felsnasen abgebrochen

Eis und Unwetter lassen die Dolomiten bröckeln

Schock für die Bewohner im Grödnertal: Schon wieder ist eine Dolomitenspitze abgestürzt. Es ist bereits der vierte Gesteinsabbruch innerhalb kurzer Zeit. Sommerliche Unwetter haben in den Dolomiten bereits die fünfte Bergspitze zu Fall gebracht: Bei Schnee, Regen und Wind stürzte die 2520 Meter hohe Große Cirspitze auf die darunter liegenden Netze und weiter
  • 735 Leser
CHINA / Mittelständler wollen von dem riesigen Absatzmarkt profitieren

Energiehunger mit Sonne stillen

China will seinen Energiehunger künftig verstärkt mit erneuerbaren Energien stillen. Deutsche Mittelständlern bietet das riesige Wachstumschancen. China, das Wirtschaftswunderland mit 1,3 Mrd. Einwohnern, erlebt derzeit die schwerste Energiekrise seit 15 Jahren. In der Hauptstadt Peking müssen Arbeiter nachts ins Werk, wenn der Strom billiger ist. Oder weiter
  • 524 Leser

Entspannung pur. Wer ...

...eine hat - ab in die Hängematte und schön entspannen. Denn ausnahmsweise scheint am Wochenende auch mal das Wetter mitzumachen. Zumindest die Temperaturen sollen im Süden Deutschlands bis auf 31 Grad steigen. Allerdings sind auch schon Wärmegewitter im Anmarsch. weiter
  • 463 Leser
THOMAS COOK / Personalkosten sollen um Hälfte sinken

Erfolg mit Billig-Ticket

Mit Tiefstpreisen von 29 EUR für die Mittelstrecke und 99 EUR für die Langstrecke bringt Condor Bewegung in den Markt. Die Personalkosten sollen um 45 Prozent sinken. Seit Ende Mai diesen Jahres hat der Reisekonzern Thomas Cook mit seiner Fluglinie Condor 382 000 Einzel-Tickets verkauft und damit im Vergleich zum Vorjahr 140 000 zusätzliche Passagiere weiter
  • 366 Leser
PROZESS / Lebenslange Haft für Mord an Stieftochter

Erstickt und vergraben

Bis zuletzt hat der Angeklagte seine Unschuld beteuert. Gestern wurde er zu lebenslanger Haft verurteilt: Laut Gericht hat er seine Stieftochter getötet und vergraben. Wegen Mordes an seiner Stieftochter ist ein 34-jähriger Arbeiter gestern vom Landgericht Baden-Baden zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Richter stellten zudem die besondere Schwere weiter
  • 357 Leser
KINO / Pepe Danquarts 'Höllentour

Eule knetet die Beine

Die Tour de France, das ist eine 'Höllentour' für Radrennfahrer - und so heißt auch Pepe Danquarts beeindruckender Dokumentarfilm im großen Kino-Format. Der Marlboro-Mann reitet durch die Prärie, und die EU-Gesundheitsminister warnen: Rauchen kann tödlich sein. Fahrrad fahren auch - denkt sich der Kinobesucher nach diesem Werbe-Prolog und zwei Stunden weiter
  • 342 Leser
NOTLANDUNG

Feuer im Triebwerk

Ein Flugzeug mit insgesamt 281 Menschen an Bord musste gestern kurz nach dem Start wegen eines brennenden Triebwerks am römischen Flughafen Leonardo da Vinci notlanden. Die Passagiere und Besatzungsmitglieder mussten über Notrutschen die Boeing 767 der italienischen Fluggesellschaft Blue Panorama Airlines mit Flugziel Havanna (Kuba) verlassen. Ein Großaufgebot weiter
  • 447 Leser
UNGLüCK / Mindestens 80 Kinder in Indien ums Leben gekommen

Flammeninferno in der Schule

Ursache war vermutlich ein Kurzschluss - Brandschutz trotz vieler Fälle in der Vergangenheit schlecht
Eine Brandkatastrophe in Südindien hat gestern mindestens 80 Menschen das Leben gekostet. Die Kinder verbrannten und erstickten qualvoll, nachdem offenbar ein Kurzschluss ihr Schulgebäude in einer Kleinstadt im Unionsstaat Tamil Nadu in Brand gesetzt hatte. Bei einem verheerenden Feuer in einer Schule im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu sind nach weiter
  • 476 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Frauen sehen sich im Nachteil

Der Landesfrauenrat fordert eine frauenfreundlichere Gesundheitspolitik. Die Gesundheitsreform habe lediglich Kostenreduzierung im Blick, monierte der Zusammenschluss von 57 Frauenverbänden gestern in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis). Der Leistungskatalog, auf den sich Ärzte und Krankenkassen geeinigt hätten, schließe viele Medikamente und Behandlungsformen weiter
  • 411 Leser
ITALIEN / Ministerpräsident Silvio Berlusconi setzt seine Interessen erneut durch

Freibrief für die Wirtschaftsmacht

Gesetz legalisiert Interessenskonflikt - Neuer Minister für Finanzen
Silvio Berlusconi hat es wieder einmal geschafft: Trotz heftiger Streitigkeiten darf Italiens Ministerpräsident mächtigster Unternehmer des Landes bleiben. Das Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das Silvio Berlusconis Interessenkonflikt als Italiens wichtigster Politiker und Wirtschaftsmagnat legalisiert. Die Opposition verurteilte die Gesetzesreform weiter
  • 425 Leser
GEMEINDERAT

Gaggenauer wählen

Die wegen fehlerhafter Stimmzettel ausgefallene Gemeinderatswahl in Gaggenau (Kreis Rastatt) wird morgen nachgeholt. Dies bestätigte ein Sprecher der Stadt. Aufgrund eines Druckfehlers war ein FDP-Kandidat in einem falschen Ortsteil aufgetaucht. Daher konnten die 22 000 Wahlberechtigten am 13. Juni nur das Europaparlament und den Kreistag wählen. lsw weiter
  • 800 Leser
STERNWARTE / Doppelnutzung in Tübingen

Gastronomen und Astronomen unter einer Kuppel

Fast 50 Jahre lang diente der elegante Bau der Tübinger Sternwarte ausschließlich der Himmelsbeobachtung. Jetzt ist die Kuppel nicht mehr nur ein Ziel für die Sterngucker. Die Stadt Tübingen als neue Eigentümerin baute das denkmalgeschützte Observatorium für mehr als eine halbe Million Euro zu einem Restaurant um. Die Gastronomie ist bereits in Betrieb; weiter
  • 442 Leser
DARLEHEN

Gericht gibt Kunden Recht

In Sachen Rückabwicklung von Immobiliendarlehen der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord hat das Oberlandesgericht Karlsruhe zu Gunsten der Bankkunden geurteilt. Danach muss die Sparkasse drei Ehepaaren die auf die Kredite gezahlten Beträge weitgehend zurückerstatten. Über einen Vermittler hatten die Kunden 1993 ohne Eigenkapital Eigentumswohnungen in Mannheim weiter
  • 538 Leser
RECHT / Kostenreform belohnt gütliche Einigung, um die Justiz zu entlasten

Gespräche bringen künftig bares Geld

Zwischen Anwälten und Versicherern gibt es Streit wegen des neuen Gebührenrechts. Letzteres belohnt auf dem Umweg über den Geldbeutel die gütliche Einigung der Parteien. Die Versicherer rechnen mit horrend steigenden Kosten, der Deutsche Anwaltverein bestreitet das. Wer die Musik bestellt, der bezahlt auch. Was im täglichen Leben gilt, wird vor Gericht weiter
  • 417 Leser
LBBW

Grünes Licht für Übernahme

Die Verbandsversammlung der Sparkassen und ihrer Gewährträger in Rheinland-Pfalz hat gestern einstimmig grünes Licht für die Neuausrichtung der Landesbank LRP gegeben. Die vom Ministerpräsident Kurt Beck als 'Juwel' bezeichnete Landesbank soll demnach zum 1. Januar 2005 von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) übernommen, gemäß einem gemeinsam verabredeten weiter
  • 480 Leser
POST

Halb so viele Nachtflüge

Die Deutsche Post AG wird ihr Nachtluftpostnetz drastisch verkleinern. Wie das Unternehmen am Freitag in Bonn mitteilte, wird es von den heute noch 20 Flügen im Jahr 2005 noch 14 geben und in 2006 voraussichtlich nur noch 10. Die Briefe sollen stattdessen mit Lastwagen transportiert werden. Auch der 1961 eingerichtete Nachtluftpoststern Frankfurt am weiter
  • 427 Leser
KUNST

Haus Ur kommt in eine Ex-Bank

Die rätselhafte Installation 'Haus Ur', für die der international angesehene Künstler Gregor Schneider bei der Kunstbiennale Venedig 2001 mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde, soll ein Dauer-Domizil erhalten. Das Kunstwerk aus verschachtelten Räumen, Kriechgängen und blinden Türen wird künftig in der früheren Landeszentralbank in Schneiders Geburtsort weiter
  • 470 Leser
THEATER

Heicks wird Intendant

Michael Heicks, seit 2000 Schauspieldirektor am Theater Bielefeld, wird neuer Intendant des Drei-Sparten-Hauses. Der Rat der Stadt wählte den 48-Jährigen einstimmig. Zunächst hatte Bielefeld sich für Thirza Bruncken entschieden, doch sagte die Regisseurin einen Tag nach ihrer Wahl wieder ab. Heicks tritt 2005 die Nachfolge von Regula Gerber an. dpa weiter
  • 505 Leser

Hintergrund: Katastrophen in Schulen

Bei Brandkatastrophen in Schulen, Internaten und Schülerwohnheimen sind in den vergangenen Jahren weltweit viele Kinder und Jugendliche ums Leben gekommen. · April 2003: In der russischen Teilrepublik Dagestan brennt ein Wohnheim für taubstumme Schüler nieder. 30 Kinder sterben. · April 2003: Mindestens 21 Kinder im Alter von 10 bis 16 Jahren und ein weiter
  • 439 Leser
SPRINGREITEN

Härtetest bestanden

Die deutschen Springreiter sind auch ohne ihren Vorreiter Ludger Beerbaum Spitze. Das Gastgeberteam gewann gestern den Nationenpreis beim CHIO in Aachen und bestand damit den letzten Härtetest vor den Olympischen Spielen. Mit nur acht Strafpunkten aus zwei schweren Umläufen verwies die Equipe die USA (12) und Frankreich (15) auf die Plätze. dpa weiter
  • 471 Leser

Höchste Prämie

Die BMW-Mitarbeiter können sich über die höchste Gewinnbeteiligung freuen. Die 77 000 Beschäftigten bekommen Ende Juli einen Bonus von 153,4 Prozent eines Bruttomonatsgehalts. Er wird zusätzlich zu Urlaubs- und Weihnachtsgeld an jeden Mitarbeiter gezahlt, unabhängig von seiner Betriebszugehörigkeit. AP weiter
  • 564 Leser
POLIZEI

Immer mehr Verkehrsrowdys

Nach Auffassung von Landespolizeipräsident Erwin Hetger lässt die Moral der Verkehrsteilnehmer in Baden-Württemberg zu wünschen übrig. Immer mehr Autofahrer verhielten sich rücksichtslos und egoistisch, monierte Hetger gestern beim 'Tag der Verkehrssicherheit' in Aalen (Ostalbkreis). Die Polizei setze auf das Prinzip 'Wehret den Anfängen'. Obwohl die weiter
  • 323 Leser

In den Schlagzeilen: Retter der Schiffbrüchigen

Die Hände zum Sieg emporgereckt, als Retter die afrikanischen Flüchtlinge um sich geschart - dieses Bild wollte Elias Bierdel von sich herstellen, und das hat er auch erreicht. Als das Flüchtlingsschiff 'Cap Anamur' vor Sizilien lag und den 37 Menschen, deren Nationalität unklar ist, Schutz in Europa verschaffen wollte, stießen zwei Extreme aufeinander: weiter
  • 420 Leser
URAUFFüHRUNG / Jörg Mainkas 'Voyeur' im Stuttgarter Forum Neues Musiktheater

In Zeitlupe auf dem Bühnenlaufsteg

Es ist die Bastelstube der Stuttgarter Staatsoper: das Forum Neues Musiktheater. Nun kam dort ein Multivisions-Projekt namens 'Der Voyeur' heraus. Vorbei an der Muckibude und der DVD-Videothek: Das Römerkastell am Rande von Bad Cannstatt ist ein teils noch unwirtliches, teils bereits herausgeputztes Gemisch verschiedenster Betriebe. Darunter auch, etwas weiter
  • 440 Leser
NACHRUF

Jazz-Trompeter Billy Mo ist tot

Ein Trachten-Utensil brachte den Jazz-Trompeter Billy Mo an die Spitze der Hitparaden. 'Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut' sang der dunkelhäutige Mann aus Trinidad Im Jahr 1962 und erfreute damit die deutschen Schlagerfans. In den 60er Jahren war er neben Conny Francis oder Gus Backus ein gern und oft gesehener Gast in den Musiksendungen des Fernsehens. weiter
  • 506 Leser
FUSSBALL / Nach sieben Jahren erklärt der Mittelfeldspieler seinen Rücktritt

Jens Jeremies nie mehr in der Nationalmannschaft

Knapp drei Wochen nach dem Aus bei der Euro in Portugal hat Jens Jeremies seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. Die Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land sei für ihn kein Ziel mehr. 'Ich habe jetzt 55 Länderspiele, es kommt sicher keines mehr dazu', sagte der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von Bayern München. Jeremies weiter
  • 376 Leser
LEICHTATHLETIK

Jones stark - Wade gedopt

Marion Jones hat nach ihrem Scheitern über 100 m im Weitsprung das ersehnte Olympia-Ticket gelöst, das Thema Doping aber nicht verdrängen können. Zwar stand die unter Verdacht stehende dreifache Olympiasiegerin von Sydney bei ihrem Sieg mit starken 7,11 m bei den US-Trials im Mittelpunkt der sportlichen Diskussionen, dafür sorgte allerdings ein weiterer weiter
  • 441 Leser
SPD-LInke

Junge Politiker gründen eine 'Denkfabrik'

Junge Abgeordnete des linken SPD-Flügels machen Druck: Sie wollen eine 'Denkfabrik' gründen, die sich in die laufende Programmdebatte der Partei einschaltet. Als Reaktion auf die angekündigte Abspaltung linker Gewerkschafter von der SPD verstehen Dietmar Nietan (40) und Christine Lambrecht (39) ihre Initiative nicht. Die beiden Parlamentarier tragen weiter
  • 447 Leser
MUSEEN

Kitsch und Kunst

Das ist auch eine Möglichkeit, eine Ausstellung zu bestücken: 'Wir wollen Ihre Schätze!', lautet ein Aufruf der Kunsthalle Wilhelmshaven. Bis zum 12. September soll sich das Museum mit 'Lieblingsobjekten' füllen. 'Wir akzeptieren alles, was problemlos an der Wand befestigt werden kann', sagt Kunsthallenleiter Spanke: Kitsch und Kunst. weiter
  • 488 Leser
Stasi-Akten

Kohl sieht sein Ziel erreicht

Ex-Kanzler Helmut Kohl wird wegen seiner Stasi-Akten nicht das Bundesverfassungsgericht anrufen, teilte Kohls Anwalt Stephan Holthoff-Pförtner in Essen mit. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 23. Juni gewährleiste den Vorrang des Persönlichkeitsrechts vor der Aufklärung der Stasi-Tätigkeit, erklärte er nach Eingang des schriftlichen Urteils. weiter
  • 447 Leser
LEHRER

KOMMENTAR: Aus Fehlern lernen

MARTIN HOFMANN Jeder, der Kinder erzieht, weiß: Pädagogik ist eine Kunst. Kein Zweifel, dass dabei alle Fehler machen, Eltern und Lehrer. Doch Kunst kommt von Können. Und das kann man lernen. Schon die erste Pisa-Studie hat gezeigt, was das neue Gutachten bestätigt: Der Unterricht ist die größte Schwachstelle an den Schulen. Da gibt es neben zu großen weiter
  • 457 Leser
BUNDESBAHN

KOMMENTAR: Guter Zug der Bahn

ANDREAS BÖHME Verwaiste und deshalb unsicher scheinende Schalterhallen, schmuddelige Bahnhofskneipen und geschlossene Fahrkartenausgaben sind beileibe nicht jene Aushängeschilder, die sich Bahn und Kommunen wünschen. Trotzdem sind sie traurige Realität in vielen kleinen und mittleren Stationen im Land, in denen die Reisenden mit schwer verständlichen weiter
  • 485 Leser
TOTSCHLAG

KOMMENTAR: Mörderisches Ideologiegebräu

NICO SCHWENZER In der langen Reihe abscheulicher Mord- und Totschlagsfälle mit einem ausländerfeindlichen Hintergrund nimmt der Fall des Heidenheimer Messerstechers eine besondere Stellung ein: Es ist die kühle, fast schon effiziente Tatausführung, die entsetzt, und die verbockte Gleichgültigkeit, mit welcher der zur Tatzeit 17 Jahre alte Totschläger weiter
  • 328 Leser
CAP ANAMUR

KOMMENTAR: Nicht frei von Kritik

JÖRG BISCHOFF Die Drei von der Cap Anamur sind frei, aber das heißt noch lange nicht, dass die Vorwürfe gegen sie in sich zusammengebrochen wären. Immerhin hat sich gezeigt, dass es auch im Staate Berlusconis unabhängige Richter gibt, die sich um politische Interessen nicht scheren. Denn mit der drastischen Verhaftung wollte die italienische Polizei weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR: Rote Karte

BETTINA WIESELMANN Nicht überstürzt haben Baden-Württembergs Medienwächter dem Privatfernsehsender BTV4U die rote Karte gezeigt. Nicht nur, dass der alles andere als reputierliche Kanal keine volle Lizensierung erhält. Auch die bis Jahresende befristete Zulassung wird widerrufen. Da der Rechtsweg offensteht, ist mit einem sofortigen Ausblenden aus dem weiter
  • 380 Leser
TIERHEIM / Meeresbewohner sitzt in der Hauptstadt fest

Krabbe sucht Mitfahrgelegenheit

Wer an diesem Wochenende in Berlin seine Badehose für Ost- oder Nordsee packt, möchte sich im Tierheim melden: 'Gudrun' - die einsame Berliner Strandkrabbe - wartet dringend auf eine Mitfahrgelegenheit in heimische Gefilde. Mit diesem Hilferuf wandte sich das Tierheim gestern an die Hauptstädter. Das 20 Zentimeter große Krustentier war in einem Garten weiter
  • 447 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Umsatz in Gastronomie sinkt Die Flaute in Restaurants und Kneipen hält weiter an. Im Mai setzte das Gastgewerbe inflationsbereinigt 2 Prozent weniger um als vor einem Jahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Von Januar bis Mai mussten Gastronomen und Hoteliers 1,6 Prozent weniger Umsatz als im Vorjahreszeitraum hinnehmen. Monti will Beihilfen zurück weiter
  • 492 Leser

lachnummer

Fragt Klein-Erna ihre Tante: 'Sag mal Tante, warum haben Du und der Onkel eigentlich noch keine Kinder?' 'Weißt Du Erna, der Klapperstorch hat uns einfach noch keine gebracht.' 'Na, wenn Ihr noch an den Klapperstorch glaubt, wundert mich das nicht.' weiter
  • 482 Leser
ARBEITSZEITEN / Schon seit 20 Jahren arbeitet BMW ausgesprochen flexibel - und jetzt besonders erfolgreich

Lange Maschinenlaufzeiten, wenig Zuschläge

Während bei Opel und Mercedes der Streit um Kosteneinsparungen die Schlagzeilen bestimmt, stellte BMW zuletzt 1000 neue Mitarbeiter ein. Das Unternehmen verdient allerdings prächtig. Vielleicht auch deshalb, weil die Münchner schon seit 20 Jahren flexibel arbeiten. In der deutschen Automobilindustrie tobt der Kampf um Arbeitskosten und die Arbeitszeiten. weiter
  • 576 Leser
EURO

Leichte Verluste

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2353 (Vortag: 1,2374) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8095 (0,8081) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6645 (0,6677) britische Pfund, 135,37 (134,98) japanische Yen und 1,5271 (1,5264) Schweizer Franken weiter
  • 464 Leser
SOMMERPAUSE

LEITARTIKEL: Trübe Aussichten

GUNTHER HARTWIG Die Berliner Politik geht in die Sommerpause, doch eine unbeschwerte Ferienzeit werden die Akteure in den nächsten Wochen nicht erleben - weder die Bundesregierung noch die Opposition. Die Republik gleicht einer Großbaustelle voller Abrissbirnen, Bagger und Gerüste. Der Kanzler wird nicht müde, dem verunsicherten Volk zu erklären, dass weiter
  • 440 Leser

Leute im Blick

Phil Collins Popstar Phil Collins (53) wird zum fünften Mal Vater. Er und seine Frau Orianne Cevey (30) erwarten Anfang kommenden Jahres ihr zweites gemeinsames Kind. Collins und Cevey haben bereits den drei Jahre alten Sohn Nicholas. Cevey ist die dritte Frau des einstigen 'Genesis'-Schlagzeugers. Aus seiner ersten Ehe hat er zwei Kinder im Alter von weiter
  • 357 Leser
BGH

Mildere Strafe bei Bestechung

Die Bestechung von Angestellten der Deutschen Bahn AG wird milder bestraft, als dies früher gegenüber Bundesbahn-Beamten der Fall war. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) sind Bahnangestellte keine 'Amtsträger' im Sinne des Strafgesetzbuches. Obwohl der Bund Alleineigentümer der Deutschen Bahn sei, steuere er das Unternehmen nicht in einer weiter
  • 519 Leser
Cap Anamur

Mitarbeiter wieder frei

Die drei in Italien festgenommenen Mitarbeiter der Hilfsorganisation Cap Anamur kommen frei. Das hat ein Untersuchungsrichter gestern nach einer Anhörung der Gefangenen entschieden. Cap-Anamur-Chef Elias Bierdel, der Kapitän des Flüchtlingsschiffes 'Cap Anamur', Stefan Schmidt, und der Erste Offizier, Vladimir Daschkewitsch, hätten das Urteil schriftlich weiter
  • 471 Leser
MOTORSPORT

Mosley weiter Chef

Max Mosley hat seine Pläne geändert und bleibt doch bis zum Ablauf seiner Amtszeit im Oktober 2005 Präsident des Automobil-Weltverbandes Fia. Vor gut zwei Wochen hatte der 64 Jahre alte Mosley noch angekündigt, sich bereits in diesem Oktober zurückzuziehen. Jeder habe ihm gesagt, er müsse weiter machen. 'Deshalb bleibe ich', sagte Mosley. weiter
  • 500 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kampagne gegen Alcopops Begleitend zur nun beschlossenen Sondersteuer auf alkoholische Mischgetränke, die so genannten Alcopops, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für die Sommersaison die bundesweite Jugendkampagne 'Bist du stärker als Alkohol?' gestartet. Dazu gibt es auch Infos im Internet: www. bist-du-staerker-als-alkohol.de weiter
  • 464 Leser
FDP / Sonderparteitag nach Döring-Rücktritt

Neuanfang in prekärer Lage

Nach Walter Dörings Rücktritt sortiert sich heute die Landes-FDP neu. Der Neuanfang wird überschattet von Diskussionen um die Justizministerin. Das macht der FDP so schnell keiner nach: In denkbar kürzester Zeit, genau einen Tag, nachdem der immer tiefer in die Flowtex-Affäre verstrickte Wirtschaftsminister Walter Döring am 18. Juni seinen Rücktritt weiter
  • 460 Leser
SKISPRINGEN / Body-Mass-Index: Leichtgewichte nach dem Sprung auf die Waage

Neue Regel stoppt Hungerkünstler

Skispringer können ab sofort wieder größere Portionen auf den Teller nehmen. Der Internationale Skiverband schiebt dem extremen Herunterhungern einen Riegel vor. In der kommenden Saison gilt eine neue Gewichtsregel, die mit Hilfe des Body-Mass-Index überwacht wird. weiter
  • 485 Leser
ITALIEN

Neuer Minister für Wirtschaft

Rom· Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat gestern einen neuen Wirtschafts- und Finanzminister ernannt. Der bisherige Generaldirektor des Schatzamtes in Rom, Domenico Siniscalco (50), wird die Nachfolge des zurückgetretenen Giulio Tremonti antreten. Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi überreichte am Abend dem in der Öffentlichkeit weiter
  • 372 Leser
PROZESS / Heidenheimer Messerstecher des dreifachen Totschlags schuldig

Neun Jahre Haft verhängt

Jugendkammer sieht einen ausländerfeindlichen Hintergrund
Hohe Strafe für den Heidenheimer Messerstecher, der drei junge Spätaussiedler getötet hat: Mit einer Jugendstrafe von neun Jahren blieb das Landgericht Ellwangen in seinem gestrigen Urteil nur ein Jahr unter der möglichen Höchststrafe für den zur Tatzeit 17-Jährigen. weiter
  • 451 Leser
NACHWAHLEN

Niederlage für Blair

Eine Schlappe musste gestern die Labour-Partei des britischen Premiers Tony Blair bei den Nachwahlen zum Unterhaus hinnehmen. Der Wahlkreis Leicester ging deutlich an die liberaldemokratische Partei. In Leicester-Süd erreichte der Kandidat der Liberaldemokraten 34,94 Prozent, Labour hingegen kam auf 29,31, die Konservativen auf 19,71 Prozent. dpa weiter
  • 511 Leser

Ohne Geld ist der Kampf nicht möglich

Zum Abschluss der Welt-Aids-Konferenz haben die Teilnehmer alle Länder aufgerufen, den Kampf gegen die HIV-Seuche finanziell zu unterstützen. Gemeinsam mit dem früheren südafrikanischen Staatspräsidenten Nelson Mandela wiederholte Peter Piot, der Chef des Aidsprogramms der Vereinten Nationen (Unaids), die Forderung, den globalen Fonds gegen Aids, Tuberkulose weiter
  • 385 Leser

personalien

Hans-Jochen Hüchting hat aus Altersgründen die Unternehmensleitung der Weinheimer Freudenberg & Co. KG verlassen und ist in den Gesellschafterausschuss gewählt worden. Sein Nachfolger ist Peter Bettermann. Die Unternehmensgruppe beschäftigt in 54 Ländern über 30 000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 4 Mrd. EUR, teilte Freudenberg weiter
  • 561 Leser
WAFFENHANDEL / Gericht muss zuerst 175 Aktenordner durcharbeiten

Pfahls frühestens Ende des Jahres vor Gericht

Nach der Auslieferung von Ex-Staatssekretär Ludwig-Holger Pfahls durch Frankreich rechnet das Landgericht Augsburg frühestens Ende dieses Jahres mit einem Prozess gegen ihn. Das Gericht müsse sich zuerst in die Ermittlungsergebnisse einarbeiten, die auf rund 30 000 Seiten in 175 Aktenordnern festgehalten seien, sagte gestern der Vorsitzende Richter weiter
  • 400 Leser
PROZESS / Nur eine Berührung oder doch eine Ohrfeige?

Pfullinger Handballtrainer kämpft um seinen Ruf

Handball-Bundesligist VfL Pfullingen absolviert ein Match der besonderen Art - im Gerichtssaal. Es geht um die Frage, ob der Ex-Trainer einen Spieler geohrfeigt hat. Der VfL Pfullingen befand sich in höchster Abstiegsnot: Im Heimspiel gegen Wilhelmshaven lag der Handball-Bundesligist 22:24 zurück. Die Nerven lagen blank in jener 46. Minute, die Zuschauer weiter
  • 455 Leser
KUNST

Picasso in allen Facetten

68 Arbeiten von Pablo Picasso sind von heute an unter dem Titel 'Einzigartig - Vielfältig' in Rechberghausen bei Göppingen zu sehen. Die Palette umfasst die gesamte künstlerische Bandbreite des Malers, angefangen von Grafiken und Originalzeichnungen über Aquarelle und Pastellarbeiten bis hin zu Ölgemälden. Die früheste Arbeit stammt aus dem Jahre 1894 weiter
  • 352 Leser

Porträt: Der scheue Kämpfer

Unruhe bei Daimler-Chrysler: Lautstark protestiert die Belegschaft gegen geplante Einschnitte - angeführt vom sonst eher ruhigen Gesamtbetriebsratschef Erich Klemm. weiter
  • 449 Leser
DFB

Positive Signale bleiben aus

Bei der verzweifelten Suche nach einem neuen Fußball-Bundestrainer zeichnet sich noch immer keine Lösung ab. Prompt treten zunehmend Kritiker auf den Plan. Guus Hiddink bestätigt Kontakte, Morten Olsen schweigt, und im eigenen Land fordert Ex-Weltmeister Jürgen Klinsmann radikale Reformen im Deutschen Fußball-Bund (DFB). Die Suche nach einem Fußball-Bundestrainer weiter
  • 412 Leser

RANDNOTIZ: Grüne Welle

IRMI STÄDELE Woran merkt man, dass man alt ist? An der Erkenntnis, dass heutzutage im Radio eigentlich nur noch grässliche Musik läuft. Woran merkt man, dass man doch noch irgendwie jung ist? Ein bisschen daran, dass einen die Frage nach dem Sinn des Lebens immer noch plagt. Am besten aber spürt man es am Steuer eines Autos. Spritsparend, aber zügig weiter
  • 396 Leser
BUNDESWEHR

Rech will ans Grundgesetz

Der neue Innenminister Heribert Rech (CDU) plädiert für eine Grundgesetzänderung, damit die Bundeswehr bei allen Katastrophen oder schweren Unglücken im Inland eingesetzt werden kann. Notwendig seien auch einplanbare Bundeswehreinheiten, die bei terroristischer Bedrohung militärische und zivile Objekte schützen könnten, sagte Rech gestern bei einem weiter
  • 428 Leser
FERNSEHEN / 'Tagesschau'-Sprecher droht Ärger

Rockender Riewa sorgt für Furore

NDR verlangt ein 'seriöses Profil
'Tagesschau'-Sprecher Jens Riewa ist mal wieder in die Schlagzeilen geraten. In einem Musik-Video rockt der 41-Jährige völlig enthemmt durch ein Badezimmer. Jens |Riewa steht mächtig Ärger ins Haus: Der 41-jährige 'Tagesschau'-Sprecher, der schon mehrfach außerhalb der seriösen Nachrichtensendung in die Schlagzeilen geraten war, macht jetzt als ekstatisch weiter
  • 469 Leser

Rosenstadt. Wer ein ...

...Faible für Rosen hat, sollte sich nach Baden-Baden aufmachen. In der Gartenanlage auf dem 'Beutig' sind vor allem neue Züchtungen zu bewundern. Der Garten ist täglich bis Mitternacht geöffnet, der Eintritt ist frei. weiter
  • 453 Leser
AKTIENMäRKTE

Rückfall nach gutem Start

Nach einem positiven Start am Morgen gab der Dax gestern seine Gewinne im Verlauf wieder ab. Die zuvor mit Spannung erwarteten US-Verbraucherpreise im Juni blieben im Rahmen der Erwartungen und brachten kaum Impulse. Etwas Unterstützung lieferten zuvor die guten Zahlen von Samsung und der Ausblick von IBM und Dell. Der US-Computerhersteller Dell hat weiter
  • 416 Leser
HANNAWALD

Rückkehr erst nächstes Jahr?

Wann Skispringer Sven Hannawald in den Kreis der Nationalmannschaft zurückkehrt, ist weiter völlig unklar. 'Wir haben ständigen Kontakt zu Sven. Er ist noch nicht so weit, dass er wieder ins Team einsteigen kann', sagte Bundestrainer Wolfgang Steiert anlässlich der deutschen Meisterschaften in Oberstdorf. Hannawald hatte sich Ende April wegen des so weiter
  • 476 Leser
OSTSEE / Finne fällt von Fähre und wartet auf die nächste

Schiffbrüchiger bleibt cool

Ein Finne ist gestern nachts von Bord eines Fährschiffs gefallen und 20 Minuten in der Ostsee geschwommen, um dann seine Reise einfach auf der nächsten Fähre fortzusetzen. Der Mann war vom ersten Schiff bei einer Fahrt von Stockholm nach Helsinki als vermisst gemeldet worden. Kurze darauf wurde er von einer auf derselben Route verkehrenden Fähre gefunden weiter
  • 376 Leser
BILDUNG / Neue OECD-Studie bemängelt veraltete Unterrichtsmethoden

Schlechte Noten für deutsche Lehrer Starres System macht Pädagogen unzufrieden - Kultusministerium kontert

Die Lehrer sind zu alt, ihr Unterricht nicht originell, sie bilden sich zu wenig fort, stellt eine OECD-Studie fest. Das Kultusministerium in Stuttgart teilt die Kritik nicht. Zweieinhalb Jahre nach der Pisa-Studie gibt es wieder schlechte Noten für das deutsche Schulsystem. In einer noch unveröffentlichten Untersuchung für die OECD (Organisation für weiter
  • 416 Leser
TOUR DE FRANCE / Lance Armstrong lässt auf der ersten Pyrenäen-Etappe die Muskeln spielen

Schwarzer Freitag für Jan Ullrich

T-Mobile-Kapitän bald als Helfer für starken Klöden? - Voeckler wehrt sich weiter
Es ist nichts geworden aus dem großen Duell: Jan Ullrich ist zu schwach, um Lance Armstrong am Berg Paroli bieten zu können. Das taten gestern auf der ersten Pyrenäen-Etappe einzig Ivan Basso, der La Mongie knapp vor dem Amerikaner erreichte, und Andreas Klöden. Es war ein schwarzer Freitag für Jan Ullrich: Auf der ersten Pyrenäen-Etappe der Tour de weiter
  • 432 Leser
POLIZEI / Kölner Einheit soll schwere Straftaten begangen haben

Sonderkommando unter Verdacht

Kölner Polizisten im Zwielicht: Mitgliedern einer Spezialeinheit werden Körperverletzung und fahrlässige Tötung vorgeworfen. Fälle für den Staatsanwalt. Es könnte der Stoff aus einem Kriminalroman sein: Fünf Elite-Fahnder werden vom Dienst suspendiert, weil sie laut Staatsanwalt 'Straftaten quer durch das Strafgesetzbuch' begangen haben - darunter ein weiter
  • 414 Leser
BANKEN

Sparvermögen wächst

Die Menschen in Deutschland legen wieder mehr Geld auf die hohe Kante und besitzen fast 4 Billionen EUR Geldvermögen. Ende des vergangenen Jahres betrugen ihre Ersparnisse 3,92 Billionen EUR gegenüber 3,73 Billionen EUR am 31. Dezember 2002, wie der Bundesverband Deutscher Banken gestern in Berlin veröffentlichte. Allein an Spar-, Sicht- und Termineinlagen weiter
  • 431 Leser

Sport Aktuell: Debakel für Ullrich

Ivan Basso hat die erste Pyrenäen-Etappe der 91. Tour de France vor dem zeitgleichen Lance Armstrong gewonnen. Andreas Klöden belegte gestern mit 18 Sekunden Rückstand den dritten Platz. Jan Ullrich erlebte ein Debakel und verlor weitere 2:30 Minuten auf Armstrong. Gesamt-Führender bleibt Thomas Voeckler. sid weiter
  • 540 Leser
dresdner Bank

Steigerungen im Südwesten

Die Dresdner Bank hat in der Region Südwest (Baden-Württemberg, Pfalz und Saarland) im vergangenen Jahr die Zahl ihrer privaten Kunden um über 13 000 auf rund 500 000 gesteigert, die in 98 Filialen betreut werden. Auch mit der übrigen Geschäftsentwicklung ist Benedikt Buhl, Vorsitzender des Bereiches Privat- und Geschäftskunden, zufrieden. So sei das weiter
  • 422 Leser
GOLF / Bei British Open schon draußen

Strüver scheitert am Cut

In letzter Minute hatte sich Golfprofi Sven Strüver als einziger Deutscher für die 133. British Open im schottischen Troon qualifiziert, nach zwei Runden war schon wieder Schluss. Der Hamburger scheiterte nach Runden von 74 und 73 Schlägen auf dem Par-71-Kurs deutlich am Cut, belegte als früher Starter gestern eine Position um Rang 100. Nur die besten weiter
  • 469 Leser
AUSSTELLUNG / Wie man eine veritable museale Atmosphäre mitten in der Provinz schafft

Sylvette mit dem Pferdeschwanz

Kurator Roland Doschka lässt seine Beziehungen spielen: Pablo Picasso in Rechberghausen
Ja, das ist wahr, was Roland Doschka sagt: Man kann unendlich viele Picasso-Ausstellungen machen und sie werden auch tatsächlich gemacht. Aber die Frage ist immer, ob da noch Novitäten zu erspähen sind? In Rechberghausen jedenfalls kann man Entdeckungen machen. Die 19-jährige Engländerin Sylvette David mit ihrem frechen Pferdeschwanz und ihren über weiter
  • 380 Leser

Telegramme

Fussball:Borussia Mönchengladbach hat den serbischen Nationalspieler Vladimir Ivic (Partizan Belgrad) verpflichtet. Der 27-jährige Mittelfeldspieler ist ablösefrei.fussball: Theodoros Zagorakis (AEK Athen) wechselt zum FC Bologna. Der 32-jährige Mittelfeldakteur unterzeichnete einen Zweijahresvertrag. leichtathletik:Die Holzhausenerin Anna Schultze weiter
  • 406 Leser
SCHACH / Ex-Weltmeister in Japan festgenommen

Teure WM-Revanche für Fischer

Bobby Fischer, ehemaliger amerikanischer Schach- Weltmeister, ist im Zusammenhang mit einem Match 1992 in Belgrad gegen seinen russischen Kontrahenten Boris Spassky festgenommen worden. Der 61-Jährige wurde bei der Einreise auf dem japanischen Flughafen Tokio-Narita in Gewahrsam genommen. In den USA drohen Fischer bis zu zehn Jahre Haft. Der Festnahme weiter
  • 433 Leser
Sex-Tourist

Tod im Bordell

Ein 73-jähriger Sex-Tourist aus Sachsen ist beim Besuch einer tschechischen Prostituierten (39) im nordböhmischen Teplice einem Herzinfarkt erlegen. Er brach zusammen und blieb reglos liegen. Der Notarzt konnte nicht mehr helfen. Behörden zufolge starben seit 1998 fünf deutsche Sex-Touristen bei Prostituierten im nordböhmischen Grenzgebiet an Infarkten. weiter
  • 592 Leser
FECHTEN

Trennung von Imke Duplitzer

Eklat um Imke Duplitzer: Der Heidenheimer SB hat die Zusammenarbeit mit der Fechterin beendet. Die hatte Sponsoren und Offizielle in scharfer Form angegangen. weiter
  • 432 Leser
EPIGENOMICS / Neue Preisspanne von 9 bis 11 Euro

Unklarheit über Börsengang

Nach der Verschiebung ihres Börsengangs rechnet die Biotechnologie-Firma Epigenomics mit einem erfolgreichen Debüt am Frankfurter Aktienmarkt. Mit der neuen Preisspanne von 9 bis 11 EUR seien 'die Bücher voll', sagte Unternehmenssprecher Hong Thieu. Zum neuen Preis seien die Aktien sogar überzeichnet. Aktionärsschützer erwarten dagegen eine komplette weiter
  • 518 Leser
DOPING

US Postal bleibt stur

Die einen geben auf, die anderen machen weiter: Zwei Fahrer, die in Italien wegen Dopings angeklagt werden, haben sich geweigert, bei der Tour de France auszusteigen. Gegen die ausdrückliche Empfehlung von Tour-Direktor Jean-Marie Leblanc sind gestern zwei Fahrer an den Start der 12. Etappe gegangen, gegen die tags zuvor in Italien Anklage wegen Dopingvergehen weiter
  • 358 Leser
BFA

US-Fonds erhält Zuschlag

Berlin · Die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) verkauft ihre Mehrheitsbeteiligung an der Wohnungsbaugesellschaft Gagfah an die US-Investmentfondsgesellschaft Fortress. Der Verkaufspreis beträgt 2,1 Mrd. EUR, teilte die BfA in Berlin mit. Für die Mieter der 80 000 Wohnungen und die Beschäftigten des Unternehmens gebe es umfangreiche Garantien weiter
  • 478 Leser
SICHERHEITSRAT / Berliner Werben vergeblich

USA lehnen deutsche UN-Ambitionen ab

Die USA wollen einen ständigen deutschen Sitz im UNSicherheitsrat verhindern. Das Nein der Bundesregierung zum Irak-Krieg ist in Washington nicht vergessen. Ein permanenter Sitz im Weltsicherheitsrat ist aus Sicht der Vereinigten Staaten derzeit ausgeschlossen. Das hat ein leitender Beamter des Außenministeriums in Washington klargestellt. Weder der weiter
  • 398 Leser
OB-WAHL / SPD-Kandidatin setzt auf sich

Ute Kumpf lässt die Partei im Hintergrund

Ute Kumpf, die SPD-Kandidatin für das Amt des Stuttgarter Oberbürgermeisters, setzt im Wahlkampf ganz auf sich: Die SPD soll keine große Rolle spielen. Bei der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart will Ute Kumpf (56) einen Persönlichkeitswahlkampf führen. Dies kündigte die zwei Mal direkt gewählte SPD-Bundestagsabgeordnete gestern an. 'Ich muss ja gewählt weiter
  • 425 Leser
UNFALL

Verkehrschaos auf Autobahn

Braunschweig· Ein schwerer Lastwagen-Unfall auf der Autobahn2 bei Braunschweig hat in der Nacht zu Freitag Schäden in Millionenhöhe verursacht. Der Sattelzug war am Kreuz Braunschweig-Nord verunglückt und unter einer Brücke in Brand geraten. Dabei wurde die Brücke so schwer beschädigt, dass sie in Fahrtrichtung Berlin nicht unterfahren werden darf. weiter
  • 440 Leser
ui-cup

Volle Hütte auf Schalke

In wirtschaftlichen Krisenzeiten erfreut sich der UI-Cup bei den Fußball-Bundesligisten allerhöchster Beliebtheit. Keine Rede mehr vom 'Döner-Cup', stattdessen wird die Hoffnungsrunde durch die europäischen Provinzen bei den verschuldeten Traditionsklubs Schalke 04, Borussia Dortmund und Hamburger SV gerne in Kauf genommen. 'Wir haben kein Geld zu verschenken', weiter
  • 450 Leser
TIERE / Beliebte Hunderassen - Serie, Teil 7: der Yorkshire-Terrier

Vom Rattenfänger der Armen zum Liebling der Glitzerwelt

Auch wenn Rudolph Moshammer mit seiner Daisy so ziemlich jedes Vorurteil zu bestätigen scheint: Von seinem Ursprung her ist der Yorkshire-Terrier weder ein Schoßhund noch ein Kläffer. Vielmehr war er im England des 19. Jahrhundert der Hund der armen Leute. · Der Ursprung des Yorkshire-Terriers liegt in England - und zwar, wie sein Name schon sagt, in weiter
  • 511 Leser
VERBRAUCHER / Hohe Formaldehyd-Konzentrationen nachgewiesen

Warnung vor Gift in Kinder-Reisebetten aus Fernost

Wegen Belastung mit dem stark reizenden Formaldehyd haben die hessischen Behörden vor Kinderreisebetten aus China gewarnt. Wie das Wiesbadener Umweltministerium gestern berichtete, wurden in den zusammenklappbaren Betten Formaldehydkonzentrationen von rund 260 Milligramm pro Kilogramm gefunden. Die zuständigen Ämter für Verbraucherschutz und Veterinärwesen weiter
  • 383 Leser
WüRTH

Wieder Rekord erreicht

Der Würth-Konzern (Künzelsau) rechnet nach zweistelligen Zuwachsraten im ersten Halbjahr für 2004 erneut mit einem Rekord bei Umsatz und Ergebnis. Der nach eigenen Angaben weltgrößte Handelskonzern für Montagetechnik hat im ersten Halbjahr die Erlöse um 12,6 Prozent auf 3,08 Mrd. EUR gesteigert, das Ergebnis gar um 25 Prozent auf 215 Mio. EUR. 'Unsere weiter
  • 353 Leser

Yorkshire-Terrier-Steckbrief

· Geschichte und Herkunft: Der Ursprung des Yorkshire-Terriers liegt in England, wo die Rasse erstmals 1886 eingetragen wurde. · Größe/Gewicht: Die Widerristhöhe sollte etwa 25 Zentimeter betragen. Ausgewachsene Tiere wiegen zwischen 1,8 und 3,2 Kilo. · Charakter/Eigenschaften: Yorkshire-Terrier gelten als rege und intelligente Hunde mit einer guten weiter
  • 431 Leser
MESSERSTECHER

Zu neun Jahren Haft verurteilt

Wegen dreifachen Totschlags muss der Heidenheimer Messerstecher jetzt für neun Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Ellwangen sah es gestern als erwiesen an, dass der zur Tatzeit 17-Jährige kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres drei 15, 16 und 17 Jahre alte Spätaussiedler vor einer Diskothek in Heidenheim erstochen hat. Nach Ansicht des Gerichts geriet weiter
  • 440 Leser
FLUGLäRM / Schlichtungsverfahren gescheitert

Zwist unter Eidgenossen

Wieder ein Rückschlag im Fluglärm zwischen Deutsch-land und der Schweiz. Bevor ein Vermittlungsverfahren beginnen konnte, ist es schon wieder zu Ende. Die Hoffnung auf eine einvernehmliche Lösung des deutsch-schweizerischen Fluglärmstreits hat sich zerschlagen. Nach dem Scheitern des Vermittlungsverfahrens des Flughafens Zürich rechnen die südbadischen weiter
  • 392 Leser