Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. August 2004

anzeigen

Regional (70)

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Roller kam es am Donnerstag gegen 7.20 Uhr in Aalen im Kreisel Robert-Bosch-Straße: Eine Autofahrerin hielt beim Einfahren in den Kreisel zunächst an, fuhr dann an und übersah dabei einen Roller. Der 62-jährige Rollerfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Gesamtschaden: 1000 Euro. In Motorradhaus weiter
Von 9.30 Uhr bis 12 Uhr treffen sich Kinder ab 7 Jahren im Evangelischen Gemeindehaus Neresheim mit Papier und Stift und lernen Russland kennen. Filmabend Im Evangelischen Gemeindehaus wird um 18 Uhr der Zeichentrickfilm "Findet Nemo" gezeigt. weiter
  • 166 Leser
Kinder ab 6 Jahren treffen sich mit Verpflegung um 9.30 Uhr am Feuerwehrhaus Essingen. Anmeldung unter (07365) 350. Montag: Jazzdance Mit Sportkleidung und 5 Euro treffen sich Kinder von 12 bis 15 Jahren von 13.30 Uhr bis 15 Uhr im Kindergarten Rappelkiste zum Tanzen. Ab 15.30 Uhr sind die 16- bis 18-Jährigen an der Reihe. Anmeldung im Rathaus. weiter
  • 100 Leser
Bei Vita Sports kann man sich noch zum Badminton oder zum Squash spielen unter (07361) 41001 anmelden. Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen. Spielzeit von 9 bis 17 Uhr. Teilnehmerkosten für unbegrenzte Spielzeit 5,50 Euro. Sommerferien-Quiz: Schock deine Eltern-lies ein Buch! Unter diesem Motto können Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren in der Kinderbibliothek weiter
  • 192 Leser
Kinder zwischen 7 und 13 Jahren treffen sich mit Turnschuhen und wetterfester Kleidung um 15 Uhr bei der Friedrich-von-Keller-Schule und imitieren an Stangen angeleint das Spiel der Tischfußballspieler. Spaß auf dem Wasser Kinder von 8 bis 15 Jahren treffen sich um 14 Uhr mit Badesachen am Feuerwehrhaus Untergröningen, um die Arbeit der Feuerwehr auf weiter
Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren schießen von 9 Uhr bis 12 Uhr bei dem Schützenhaus Lauchheim mit dem Luftgewehr. Anmeldung unter (07363) 8511. WESTHAUSEN Heute: Miniaturbahnanlage Kinder und Eltern können die dampfbetriebene Miniaturbahnanlage des Ebnater Schättere Club besuchen. Abfahrt ist um 13 Uhr am Ortschaftsgebäude Lippach und dort ist weiter
Im Schützenhaus können von 14 bis 17 Uhr Kinder westernreiten und mit dem Luftgewehr schießen. Die TSV Hüttlingen führt Lassowerfen vor. Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene können Winchester-Schießen ausprobieren. Anschließend gibt es amerikanischen Grill. Montag: Wertstoffmission Im Waldfreibad Niederalfingen veranstaltet die GOA für Kinder zwischen weiter
Um 10 Uhr treffen sich Kinder ab 10 Jahren am Rupert-Mayer-Haus für eine Radtour zum Abenteuerspielplatz bei den Heithöfen. Verkehrsicheres Fahrrad und Fahrradhelm mitbringen. Es gibt ein kleines Grillfest. Kosten: 1 Euro. Montag: Filmnachmittag Im Bürgersaal ist ab 14 Uhr für Kinder ab 6 Jahren der Peter Maffay- Film "Tabaluga und Lilli" zu sehen. weiter
Am Samstag: Aalen-Fachsenfeld. Elli Veik, Riedwiesenstr. 31, zum 85. Geburtstag. Aalen-Unterrombach. Erich Gold und Helene Gold, geborene Roßnagel, Fuchsweg 41, zur Goldenen Hochzeit. Oberkochen. Ella Gau, Heidenheimer Str. 20, zum 94.; Lotte Schrumpf, Walther-Bauersfeld-Str. 33, zum 82. Geburtstag. Ellwangen. Adam Antis, Stadtfischergasse 10, zum 83.; weiter
Die Gartenfreunde Abtsgmünd veanstalten am Sonntag, 15. August ihre Zehntscheuer-Hocketse. Es beginnt um 10.30 Uhr mit einem Frühshoppen, um 15 Uhr tritt das Stausee-Duo Bruno Staudenmeier und Reinhold Schulz auf. Rathäuser zu Das Rathaus in Pommertsweiler ist vom 17. August bis 1. September geschlossen. In Untergröningen ist das Rathaus nur am Montag, weiter
  • 126 Leser
Heute gehen die Jubiläumsfeiern des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen ab 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Blasiuskirche weiter. Anschließend ist eine Totenehrung am Kriegerdenkmal. Danach beginnt mit dem feierlichen Einmarsch der Fahnenabordnungen der Festabend im Festzelt. Am Sonntag gibt es ab 9.45 Uhr einen politischen Frühschoppen mit weiter

"Aalen sportiv": Das neue Programm ist da

Im Rahmen des neuen "Aalen sportiv"-Semesterprogramms "Herbst/Winter 2004" bieten 24 Aalener Sportvereine wieder über 100 Kurse an. Die Broschüren liegen im Rathaus, den Ortschaftsverwaltungen, der AOK, der Kreissparkasse, bei allen öffentlichen Einrichtungen sowie bei Apotheken, Sportgeschäften, Buchhandlungen usw. aus. Außerdem steht das Programm weiter
  • 179 Leser

"Blitz" aus der Tonne

Klein, grau, und einer Mülltonne zum Verwechseln ähnlich: Das ist das neue Radargerät der Stadt und des Landkreises Heidenheim. Die Tonne ist nach Ansicht der Polizei nicht nur unauffälliger als ein herkömmlicher "Blitzer", sie kann auch an Stellen platziert werden, die für Autos zu eng sind. Im Visier haben die Tempo-Kontrolleure in den Ferien vor weiter
  • 179 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Erziehungskurs für Eltern in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule

"Es ist keine Schande, sich zu stärken"

Kinder zu erziehen, kann ganz schön stressig sein. "Stark" sollen sie werden, doch oft haben Erwachsene Probleme, das zu vermitteln. Hilfestellung, wie Eltern ihren eigenen Weg finden können und "Erziehen (wieder) Freude macht" vermittelt der Kurs "Starke Eltern - starke Kinder". weiter

"Fachbetriebe Ausbau"

Angst vor dem Um- oder Anbau, weil es viel zu organisieren und Schmutz und Dreck geben wird? Das muss nicht mehr sein, denn seit Mitte Juli gibt es die ersten 90 "Fachbetriebe Ausbau". Sie treten nun als Generalunternehmen auf, sind somit alleinige Ansprechpartner für alle anfallenden Gewerke. Hans Zeller (Raumausstattung Zeller in Lauterburg) und Hans weiter
AUSSTELLUNG / "Brennhöhe 1060 +" - ein Rückblick

120 Jahre Töpfer-Kunst in Aalen

Die Kunst des Töpferns hat in Aalen eine lange Tradition. Firmen wie Stützel-Sachs und van Daalen haben die industrielle Fertigung geführt und geprägt. Als Kunstform fand die Arbeit mit Ton ihren Platz in der "Galerie für Kunst im Handwerk" bei Dietlinde und Harald Meyer-Schönbohm. Franziska und Volkmar Meyer-Schönbohm pflegen die Töpferkunst heute weiter
URKUNDEN / Geburtsbrief kommt aufs Härtsfeld zurück

1708 nach Lauchheim gewandert

Dieser Tage haben die beiden Bürgermeister Werner Kowarsch (Lauchheim) und Gerd Dannenmann (Neresheim) historische Dokumente getauscht. weiter
  • 123 Leser
FRAGE DER WOCHE


Die Olympischen Spiele In Athen werden seit gestern und bis zum 29. August die Olympischen Spiele ausgetragen. Wer nicht direkt dabei sein kann, kann das Spektakel auch im Fernseher verfolgen. Die Olympischen Spiele sind schließlich einer der Höhepunkte für Sport-Fans. Aber nicht alle interessieren sich gleichermaßen für die verschiedenen Disziplinen. weiter
FERIENPROGRAMM / Kinder drehen ihren eigenen Krimi

Action wie in Hollywood

Am Mittwoch und Donnerstag hatten Kinder von zehn bis 15 Jahren im Ferienprogramm die Gelegenheit, in die Rolle von Regisseuren, Kameraleuten und Schauspielern zu schlüpfen. weiter
  • 164 Leser
ARBEITSAMT / Anrechnung von Vermögen - Informationen zum Arbeitslosengeld II

Angemessenes Auto nicht berechnet

Im Zusammenhang mit Hartz IV wird immer wieder darüber diskutiert, wieweit Vermögen zur Sicherung des Lebensunterhalts angegriffen werden kann. Das Arbeitsamt macht deshalb noch einmal deutlich: Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts - Arbeitslosengeld II und Sozialgeld - werden nur gezahlt, wenn Hilfebedürftigkeit vorliegt. weiter
SWR-4-WANDERTREFF / Beliebte Limestour endet in Aalen

Auf Schusters Rappen

Der fünftägige SWR-4-Wandertreff durch die Ostalb endete gestern im Aalener Limesmuseum. Fast hundert Kilometer lang begaben sich die Wanderer auf die Spuren der Römer. weiter
  • 148 Leser

Ausstellung endet am Sonntag

Die Ausstellung "Grenzüberschreitung" im Ellwanger Schloss, mit Arbeiten von Sabine K. Braun, Sebastian Fleiter, Niklas Goldbach, Ralph Künzler, Thomas Ladenburger, Willi Siber, Patricia Waller und Achim Zeman, endet am kommenden Sonntag, 15. August. Peter Guth, Kurator der Ausstellung, führt an diesem Tag um 11 Uhr noch einmal durch die Exposition weiter
  • 100 Leser

Bauarbeiten in der Bahnhofstraße

Ab dem kommenden Montag, 16. August, werden am Einmündungsbereich Bahnhofstraße/Schleifbrückenstraße die dortigen Gas- und Wasserleitungen zusammengeschlossen. Diese Bauarbeiten werden zwar grundsätzlich unter Aufrechterhaltung des Verkehrs abgewickelt, jedoch können Verkehrsbehinderungen durch das Sperren einzelner Fahrspuren nicht ausgeschlossen werden. weiter
  • 105 Leser

Baugebiet Ziegeläcker Hohenstadt

Endlich ist es so weit: Das Baugebiet Ziegeläcker im Abtsgmünder Teilort Hohenstadt ist fertig Erschlossen. Als letztes wurde noch der Endbelag aufgebracht, wie hier im Bild zu sehen. Jetzt können in Hohenstadt im großen Stil neue Wohnhäuser gebaut werden. In dem jetzt ausgewiesenen und erschlossenen Gebiet sind insgesamt 13 Bauplätze entstanden. Davon weiter
  • 142 Leser

Beim Mobile-Basteln mucksmäuschenstill

Mucksmäuschenstill war es am gestrigen Nachmittag im Foyer und in den Gängen im Essinger Rathaus. Die Angestellten der Gemeinde waren bereits in den Wochenendurlaub enteilt, die Amtsräume verschlossen. Nur noch im dritten Stock wurde eifrig gewerkelt. Angeleitet von Waltraud Maier von der Volkshochschule Ostalb bastelten elf Kinder im Rahmen des Ferienprogramms weiter

Blühender Schmuck in Neresheim-City

An vielen Ecken und Plätzen in der Altstadt von Neresheim können sich die Neresheimer und Besucher an dem Blumenschmuck erfreuen. Egal ob man aus Aalen, Heidenheim oder Dischingen kommt, überall werden die Gäste von Blumensäulen empfangen. Auch die Blumenfenster am Rathaus oder am Oberamtsgebäude setzten fröhliche Farbtupfer, sowie viele Blumen-Arrengements, weiter
RADIO TON / Programmbeirat tagte zum ersten Mal

Boos: Konzept geht auf

In Aalen sind die Mitglieder des Radio Ton Programmbeirats zu ihrer ersten Sitzung zusammengekommen. Im Mittelpunkt des Treffens stand das Nachrichtenkonzept des Lokalsenders, das den Schwerpunkt auf regionale Berichte legt, sowie die öffentliche Kritik an der Abwicklung des Gewinnspiels "Radio Ton Ton" über eine kostenpflichtige 0137-Telefonnummer. weiter

Britta Schmid

Beim gemeinsamen Sommerfest von Kunstverein, Museum am Markt, Café Podium und Theater der Stadt Aalen hatte Britta Schmid auch beim Quiz teilgenommen, bei dem es galt, verschiedenen Gesichter den vier Institutionen im Alten Rathaus zuzuordnen. Jetzt wurde die Aalenerin als Gewinnerin ausgelost und konnte von Podium-Chefin Stefanie Österreicher und Theaterdramaturg weiter
  • 153 Leser

Der Friedensengel hatte Zigarrenform

Vor 50 Jahren am 14. August 1954 starb Hugo Eckener in Friedrichshafen 30 Jahre zuvor hatte der Luftfahrtpionier mit dem Zeppelin LZ 126 im Non-Stop Flug den Atlantik überquert und für ungeheures Aufsehen gesorgt. Hugo Eckener ist ein Bruder des Malers und Grafikers Alex Eckener. Mehr als ein Vierteljahrhundert war Abtsgmünd im Kochertal Sommerfrische weiter
  • 265 Leser
GUTEN MORGEN

Der letzte Tropfen

Eins der letzten ungelösten Rätsel der Menschheit ist die Benzinanzeige im Auto. "Reichweite 15 Kilometer" zeigte sie am Abend noch an. Beim Start am nächsten Morgen: Reichweite 7 km. Schreck lass' nach, bis ins Büro sind es immerhin 9 Kilometer, wird sie das schaffen? Sie muß, eine Alternative gibt es nicht, ebenso wenig wie eine Tankstelle an der weiter
ZEITUNGSNACHT/ / Gut 60 Kinder aus Abtsgmünd besuchten gestern mit dem Ferienprogramm die SCHWÄBISCHE POST

Die Rotation bestaunt und selbst gedruckt

"Mama, ist das die Zeitung von morgen?", fragt das Mädchen aus Abtsgmünd. Nein, das war sie nicht. Denn um ein Exemplar dieser Ausgabe in der Hand zu halten, hätte die äußerst interessierte Ferienkinderschar gestern abend beim SDZ ziemlich lange aufbleiben müssen. weiter
SCHWÄPO-SERIE: WECHSEL IM GEMEINDERAT (5) / Karl-Heinrich Abele hätte nach 29 Jahren noch gerne weitergemacht

Ein unbequemer Geist tritt ab

Es war ein unsanfter Abgang: Karl-Heinrich Abele wurde von der CDU nicht mehr aufgestellt. Doch auf die fast 30 Jahre Gemeinderatsarbeit blickt er ohne Bitterkeit zurück. Der pensionierte Polizist hat vor allem für seinen Heimatort Hofen gekämpft. weiter
  • 126 Leser

Einweihung und Ausstellung

Am Sonntag, 15. August veranstaltet PMO (Pferdemarketing Ostalb) zur Einweihung der neuen Stall- und Reitanlage eine Ausstellung "Pferdegerechtes Bauen". Die Anlage wird um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst eingeweiht. Anschließend ist gemütliches Beisammensein und ganztägige Bewirtung. Die Reitpferdekollektion des Ausbildungs- und Verkaufsstalls von weiter
  • 226 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Erziehungskurs in Kooperation mit der VHS

Eltern stark machen

Kinder zu erziehen, kann ganz schön stressig sein. "Stark" sollen sie werden, doch oft haben Erwachsene Probleme, das zu vermitteln. Hilfestellung, wie Eltern ihren eigenen Weg finden können und "Erziehen (wieder) Freude macht" vermittelt der Kurs "Starke Eltern - starke Kinder". weiter
  • 146 Leser
KINDERFREUNDLICHE STADT / Wie sieht es im Ostalbkreis aus? Heute: Ellwangen

Eltern und Vereine engagieren sich

Anja, Matthias, Beate und Moritz Wolpert leben mit ihren Eltern in Ellwangen-Neunheim. Freiräume haben die Kinder genug, denn ihr landwirtschaftlicher Betrieb bietet ausreichend Platz zum Spielen. Auf welche Angebote können sie zurückgreifen? Die Wolperts sind unsere Beispielfamilie. weiter

Ferienfreuden

Es lebe das Internet, es lebe die E-Mail! Zwar gehört der Woiza mit zu den letzten Briefeschreibern dieser Welt, die zumindest für die Post an gute Freunde noch Papier und Stift benutzen - es ist halt doch irgendwie persönlicher - aber den Wert schneller elektronischer Post kreuz und quer über den Erdball, sozusagen zum Nulltarif, hat er natürlich trotzdem weiter
  • 115 Leser

Feuer, Wasser, Reinlichkeit

Hitze, unterbrochen von heftigen Gewittern, bescherte den Feuerwehren im Kreis Hall letzte Woche einen Einsatz nach dem anderen. Gleich drei Großbrände galt es zu bekämpfen. Den Auftakt machte am vergangenen Samstagnachmittag ein Hof in Untermünkheim-Leiboldsweiler, dessen Stallungen und Scheune durch einen Blitzschlag entzündet wurden. Glücklicherweise weiter
HANDWERKSKAMMER

Frühe Prüfung: jetzt bewerben

Mit einer wichtigen Information wendet sich die Handwerkskammer an Lehrlinge und deren Ausbilder: Die Zulassung zur vorzeitigen Gesellenprüfung Winter 2004/2005 muss jetzt beantragt werden. Die Frist endet am 1. September. weiter
  • 169 Leser

Gartenfest beim Ebnater Schützenhaus

Zum Gartenfest am Wochenende lädt der Radfahrverein - Schützenfreunde Ebnat ein. Spezialitäten vom Grill, Salatvariationen und Lachssteaks gibt's unter herrlicher Waldrandkulisse ein. Hausgemachte Kuchen werden zum Kaffee am Sonntag gereicht. Am Samstag beginnt das Fest um 18.30 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 209 Leser
LOKALGESCHICHTE / Die Schwäbische Post wird in einer Serie die Hintergründe der Hexenverfolgungen aufzeigen

Gegen Irrtümer und Vorurteile

Die Zeit der Hexenverfolgung bewegt die Menschen, besonders hier in Ellwangen. Die Grausamkeit, mit der im Mittelalter unschuldige Frauen und Männer getötet wurden, sollte jedoch nicht dazu verleiten, diese Epoche mit heutigem Rechtsempfinden zu betrachten. Zusammen mit Matthias Steuer, Leiter des Schloßmuseums, wollen wir deshalb in den nächsten Wochen weiter
  • 210 Leser

Herrmann Walter

Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurde an der Deutschorden-Schule in Lauchheim Hermann Walter in den Ruhestand verabschiedet. Walter war über die Stationen in Gingen/ Brenz, Unterschneidheim, Schechingen und Abtsgmünd nach Lauchheim gekommen Rektor Peter Preissler bedankte sich für 32 Jahre persönlichen Einsatz und außerordentliches Engagement weiter
  • 149 Leser
SCHNEIDERHANDWERK / Zeitenwandel lässt die Zahl der Modeateliers im Ostalbkreis schrumpfen

Hilfe zum durchdachten Kleiderschrank

Der klassische Beruf des Schneidermeisters wird in der Region immer rarer. Im ganzen Ostalbkreis sind gerade noch zehn Meisterinnen dieser Zunft in der Schneider-Innung Ulm organisiert. Dort haben die Aktiven vor kurzem ihre selbst geschaffene Haute Couture gezeigt. weiter

Kreisstraße 3232 gesperrt

Die Kreisstraße 3232 zwischen Ebnat und deren Einmündung in die L 1075 wird wegen Belagsarbeiten vom 16. August bis 3. September komplett gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 160 Leser
VERKEHR / Bauarbeiten in der Bahnhofstraße

Leitungen bremsen den Verkehr aus

Ab kommenden Montag, 16. August, werden am Einmündungsbereich Bahnhofstraße/ Schleifbrückenstraße die dortigen Gas- und Wasserleitungen zusammengeschlossen. Diese Bauarbeiten werden zwar grundsätzlich unter Aufrechterhaltung des Verkehrs abgewickelt, jedoch können Verkehrsbehinderungen durch das Sperren einzelner Fahrspuren nicht ausgeschlossen werden. weiter
  • 114 Leser

Marion Frömer

Bürgermeister Peter Traub iehrte Marion Frömer, Erzieherin im städtischen Kindergarten "Wiesenweg", für ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Von 1980 bis 1992 war die Erzieherin in einer Tagheimgruppe der gleichen Einrichtung als Gruppenleiterin tätig, um anschließend die Stellvertretung für die Carl-Zeiss-Kindertagesstätte übertragen zu weiter
  • 125 Leser
KNEIPENSZENE / Die Hälfte der Außenbewirtschaftung vom Café Dannenmann könnte ans Botticelli gehen

Mehr Platz auf Kosten der Konkurrenz?

Das Bistro Botticelli an der Stadtkirche hat das Haus Nr. 10 nebenan gemietet und möchte sich auf der Gebäude-Rückseite nach draußen ausdehnen - auf Kosten des Nachbar-Kneipiers Martin Dannenmann. Dessen Außenbewirtschaftungsfläche würde sich dann halbieren. weiter
WELFENSTRASSE / Nach Straßenbaumaßnahme wieder frei befahrbar

Millimeterarbeit mit tonnenschwerem Gerät

Mit dem Einbringen des Endbelages ist die Großbaumaßnahme "Welfenstraße" in Schloßberg fertiggestellt, wie Stadtbaumeister Jürgen Gänzle im Gespräch mit dieser Zeitung berichtet. Auch fand bereits eine Verkehrsschau statt, deren Ergebnisse im Ortschaftsrat in der ersten Sitzung nach der Sommerpause beraten werden. weiter
BÖHMERWÄLDLER / Ellwanger Spielschar bei der Europeade

Musik und Tanz verbinden die Völker

Die Europeade fand jetzt zum ersten Mal hinter dem früheren "Eisernen Vorhang" statt. 175 Folkloregruppen aus ganz Europa sind zur 40. Europeade nach Riga gekommen. weiter
  • 120 Leser

Neuer König und Prinz

Bei herrlichem Wetter fand am Muckenweiher das Königsfischen des Anglerverein Ellwangen statt. Nach fünf Stunden zog Thomas Schenk den schwersten Fisch des Tages, einen Karpfen mit 8,4 Kilogramm an Land und erhielt die Königskette, die nun ein Jahr in seinem Besitz bleibt. Fischerprinz der Vereinsjugend wurde Timo Haas, der einen Karpfen mit 4,1 Kilogramm weiter
  • 102 Leser

NEUES VOM SPION

Es ist fürwahr nicht leicht, Sozialdemokrat zu sein. Das bekommt auch SPD-Fraktionschef Albrecht Schmid zu spüren: Der Ärger um die Hartz-Gesetze, die chronische Finanznot, Lafontaines Eskapaden und dann noch die Linkspartei. Da kann man schon mal ein klein wenig sarkastisch werden. Und so hat Schmid diese Woche im Scherz einen natürlich nicht ganz weiter

Patrozinium auf dem Schönenberg

Am Sonntag, 15. August, Mariä Himmelfahrt, wird das Patronatsfest der Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg begangen. Die Gottesdienste sind um 7.30 Uhr, um 9.30 Uhr der Festgottesdienst mit dem Kirchenchor und um 10.30 Uhr. Am Ende aller Gottesdienste werden die Kräuter gesegnet. Die Kollekte an diesem Tag ist für die Erhaltung der Kirche bestimmt. weiter
  • 129 Leser
KNEIPENSZENE / Geht die Hälfte der Außenbewirtschaftung vom Café Dannenmann ans Botticelli?

Platz auf Kosten der Konkurrenz?

Das Bistro Botticelli an der Stadtkirche hat das Haus Nr. 10 nebenan gemietet und möchte sich auf der Gebäude-Rückseite nach draußen ausdehnen - auf Kosten des Nachbar-Kneipiers Martin Dannenmann. Dessen Außenbewirtschaftungsfläche würde sich dann halbieren. weiter
BALANCE-AUSSTELLUNG

Preise vergeben

Unter den Teilnehmern einer Besucherbefragung bei der multimedialen Erlebnisausstellung "Balance - eine Reise durch den menschlichen Körper - wurde ein Preisausschreiben veranstaltet. Der Hauptpreis, ein Trikot der Deutschen Nationalmannschaft mit Original-Autogrammen, ging an Erich Maier aus Wasseralfingen. Der zweite Preis, eine Heißluftballonfahrt weiter
  • 149 Leser

René Friedel

Mit der Entwicklung eines Verfahrens zur Überprüfung von Genauigkeit und Zuverlässigkeit des hochpräzisen Positionierungs-Service des Landesvermessungsamts Baden-Württemberg haben sich Rainer Schützle aus Flein bei Heilbronn und René Friedel aus Aalen in ihrer Diplomarbeit an der Stuttgarter Hochschule für Technik (HfT) befasst. Das Ergebnis: ein neues weiter
  • 134 Leser
OFFENER GARTEN / Fest mit Führungen durch Kräuterschnecke

Ringelblume und Rosmarin

Rechtzeitig zum Tag des offenen Gartens an diesem Wochenende haben die Fachsenfelder Gartenfreunde ihre Kräuterschnek-ke fertiggestellt. Sie zeigt die bekanntesten Würz- und Heilkräuter für den heimischen Garten. weiter
RASEREI / Neue "Bremse" in Affalterrieder Ortsdurchfahrt

Schikane wird unterschiedlich beurteilt

Seit 14 Tagen soll eine "Schikane" am Ortseingang von Affalterried Raser ausbremsen. Die Fahrbahn ist dort verschwenkt worden. In der Gegenrichtung führt sie durch eine Bushaltebucht. weiter
  • 166 Leser

Schnuppertauchen im Freibad Westhausen

Im Rahmen des Westhausener Ferienprogramms veranstaltete die DLRG Ortsgruppe Westhausen gemeinsam mit dem Unternehmen Glab-Yachting aus Aalen-Essingen am 10. August ein kostenloses Schnuppertauchen für Jedermann. Den Teilnehmern wurden von erfahrenen Tauchern erste Tauchtechniken beigebracht. Die zahlreichen Schnuppertaucher waren von dieser gelungenen weiter
  • 111 Leser

Sturmböen brechen 200 Jahre alte Eiche

Der Kraft der Sturmböen am Donnerstagabend hat eine etwa 200 Jahre alte Eiche auf der "Schillerhöhe" nicht Stand gehalten. Sie wurde etwa auf halber Höhe abgerissen und fiel über den Fußweg. Hartmut Bellinger, stellvertretender Pressesprecher der Stadtverwaltung, erklärte, die Eiche sei innen morsch gewesen. "Ausgerechnet die größte und schönste aus weiter
GEISTLICHE GEMEINSCHAFT / Neuzeitliche Bewegung innerhalb der katholischen Kirche

Suche nach dem Gott des Lebens

Eine "Neue Geistliche Gemeinschaft" innerhalb der katholischen Kirche findet auch auf der Ostalb viele Anhänger: Die Schönstatt-Bewegung. Sie will Christen helfen, im Alltag ihren Glauben zu leben. weiter
  • 142 Leser

Touristikverband besucht Riesbürg

Traditionell findet in jedem Jahr eine Informationsveranstaltung in einem anderen Mitgliedsort des Touristikverbandes Ries statt. Dieses Jahr folgten die Mitglieder der Einladung von Bürgermeister Günther Neumeister nach Riesbürg. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Touristikverbands Klaus Rohder stellte Bürgermeister Neumeister die Gemeinde weiter

Ursula Harz

Mit dem Liederkranz Dewangen feierte Ursula Harz kürzlich ihren 70. Geburtstag. Seit beinahe 30 Jahren wirkt sie aktiv im gemischten Chor mit und auch im Beirat ist sie langjähriges Mitglied. Unter der Leitung von Josef Vogelmann brachte der Liederkranz der Jubilarin ein Geburtstagsständchen und der Vorsitzende Reinhold Barth gratulierte ihr im Namen weiter
  • 147 Leser
BAHNHOF / Ob und wann mit dem Bau der Unterführung begonnen wird, ist nach Einspruch von Behindertenverbänden noch unklar

Verwaltungsgericht will Klage vorziehen

Die Bahn will den Bahnhof Oberkochen umgestalten. Eine nur mittels Treppen zugängliche Unterführung soll den schienengleichen Personenübergang ersetzen. Eine Klage von Behindertenverbänden könnte dieses Vorhaben aber verzögern. Das Verwaltungsgericht hat nun zu entscheiden. weiter
  • 158 Leser

Waldführung für Kinder in Abtsgmünd

Gleich 75 Kinder und Eltern waren im Schäufele bei der Waldführung im Abtsgmünder Ferienprogramm mit dabei. Das Forstamt Abtsgmünd unter Leitung von Peter Kommander, unterstützt von sieben Förstern machte sich mit den Kindern auf den Weg durch den Wald. Und das Team hatte sich etwas Neues einfallen lassen, um das Interesse der Kinder an der Natur zu weiter

Wiener Kaffeehaus

Wenn am Sonntag ab 15 Uhr beim Kutschensonntag die sechs Gespanne der Ellwanger Droschkenlinie durch die Stadt fahren, wird sich das "Cafe Winter" in ein Wiener Kaffeehaus verwandeln. Dekoriert in kaiserlichem weiß-rot werden typische Wiener Süßspeisen wie Germknödel, Ribiselkuchen, Sachertorte und Apfelstrudel mit den typischen Kaffeespezialitäten weiter
SCHLOSS ELLWANGEN / Die "Gitarrissima" überzeugten, verblüfften und irritierten

Wiener Melange für Gourmets

Sie waren überzeugend, verblüffend und irritierend in einem Atemzug. Und das zeichnet sie gegenüber üblichen Konzertdarbietungen aus: die "Gitarrissima", die im Rahmen von "Sommer in der Stadt" und "4-klang" im innenhof des Ellwanger Schlosses auftraten. weiter

Windböen reißen Ast herunter

Das ganz große Unwetter der letzten Tage scheint die Ostalb nur gestreift zu haben, doch Zeichen für in der Nacht tobende heftige Windböen gab es auch hier am Morgen zu finden. Beispielsweise im Essinger Schlosspark, wo die großkronigen Eichen einige Äste abgeworfen hatten. In Mitleidenschaft gezogen wurde auch ein Baum direkt vor der Remshalle.(ts/Foto: weiter
KUNST AM WEGE / 250 Jahre Schwäbisch Gmünder Kunstgeschichte im Stadtgarten

Wo Eos im Winde segelt

Ist Ihnen, verehrter Stadtspaziergänger, schon einmal bewusst geworden, dass der Gmünder Stadtgarten eine Fülle von Werken bekannter heimischer Künstler birgt? Es sind Namen, die an der Kulturgeschichte der Stadt mitgeschrieben haben und solche, die sich aktuell um die Identität der Kunst in Gmünd bemühen. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Wolfgang Gokenbach, Pfarrer Wer ist Gott lieber? Evangelische oder Katholische, Christen oder Juden? Morgen, am "Israelsonntag" geht es um diese Frage. Immer wieder wollten Christen ihre jüdischen Mitbürger zum rechten, christlichen Glauben bekehren. Die Folgen waren verheerend, die jüngere Geschichte zeigte es mehr als leidvoll. Heute kann es nicht weiter
  • 117 Leser

Zeltgottesdienst und starke Männer

Der Gottesdienst wurde von der Jugendgruppe Don Bosco musikalisch umrahmt. Nachmittags traten zum Wiesbaumschieben sechs Mannschaften an. Den ersten Platz belegte die Mannschaft aus Ochsenberg, Zweiter wurde die Freiwillige Feuerwehr Ohmenheim und Dritter die Containermannschaft Neresheim. Die Jugendmannschaften belegten folgende Plätze: 1. Jamaika weiter

Regionalsport (6)

FUSSBALL / Oberliga - SB Heidenheim löst Vertrag mit Mittelfeldspieler auf

Branko Okic muss gehen

Tagelang galt Branko Okic als verschollen. Er erschien nicht zum Training und einen Termin mit dem Coach des Fußball-Oberligisten Heidenheimer Sportbund, Marcus Sorg, ließ er platzen. Nun wurde der Einjahresvertrag mit dem ehemaligen Mittelfeldspieler der Regionalligisten RW Erfurt und VfR Aalen aufgelöst. weiter
  • 167 Leser

Camp für Mädchen

Für das Mädchen-Fußball-Camp vom 30. August bis 1. September auf der Sportanlage der DJK Aalen sind noch Plätze frei. Informieren unter (07151) 996887. weiter
  • 133 Leser
OLYMPIA-TEILNEHMER / Zwei Sportler von der Ostalb erinnern sich - in den nächsten Wochen werden auch ehemalige Top-Athleten zu Fernsehsportlern

Enttäuschung, Edelmetall und viele Erinnerungen

Die Olympischen Spiele 2004 in Athen sind eröffnet. Olympia-Teilnehmer oder gar Medaillengewinner zu werden, das schaffen nur wenige Sportler. Thomas Zander, Silbermedaillen-Gewinner im Ringen, und die Schwäbisch Gmünder Schwimmerin Marion Wolters erinnern sich. weiter
  • 217 Leser
MOTORSPORT / "Kosack-Team" in Namur erfolgreich

Leok in Topform

Aigar Leok und Gareth Swanepoel punkteten beim Moto-Cross-Grand-Prix in Namur in beiden Rennen und belegen in der Gesamtwertung Platz elf und 24. weiter
SCHIESSEN / Landesliga

Weiler unter Zugzwang

Im fünften und vorletzten Durchgang der Landesliga Großkaliberpistole stehen sich Aufsteiger SK Weiler und die SK Beutelsbach gegenüber. weiter
  • 113 Leser

Überregional (117)

VERWALTUNGSREFORM

'Augsburg benachteiligt'

Augsburg sieht sich beim Umbau der bayerischen Finanzverwaltung benachteiligt. Oberbürgermeister Paul Wengert (SPD) beklagte in einem Brief an Ministerpräsident Edmund Stoiber, bei den Plänen blieben die drittgrößte Stadt Bayerns und der zweitgrößte Regierungsbezirk des Landes 'erneut außen vor'. Den Zuschlag bei der Verteilung der neu geschaffenen weiter
  • 281 Leser
SEXSKANDAL / Haftstrafe für Priesteramtskandidaten

1700 Pornofotos sicher gestellt

Wegen Besitzes von kinderpornografischem Material ist ein Priesteramtskandidat von St. Pölten (Niederösterreich) zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht begrenzte die Bewährung auf drei Jahre. Bei dem 27-jährigen Polen waren 1700 Fotos mit größtenteils kinderpornografischem Inhalt sicher gestellt worden. Er zeigte sich weiter
  • 457 Leser
UMWELT

Abschied von einem Störenfried

Jahrzehntelang schickten die USA von Oberbayern aus politisch motivierte Sendungen in den Äther - zum Schaden der Anwohner. Jetzt müssen die Antennen weichen. Sie waren ein weithin sichtbares Symbol für krankheitserregenden Elektrosmog und die Hartnäckigkeit der Weltmacht USA: die bei Föhn noch im 30 Kilometer entfernten München zu sehenden Masten des weiter
  • 252 Leser
URTEIL

Abstimmung am Mittwoch

Der Bürgerentscheid zur umstrittenen Privatisierung des Lindauer Kreiskrankenhauses darf an einem Wochentag stattfinden. Dies entschied das Verwaltungsgericht Augsburg und wies einen Eilantrag auf Untersagung der Abstimmung durch Vertreter des Bürgerbegehrens ab (Aktenzeichen Au 8 E 04.1172). Zur Begründung erklärte das Gericht, es gebe keinen juristischen weiter
  • 253 Leser
TRAUER

Alfons Spiegel tot

Der frühere Leiter der ZDF-Sportredaktion, Alfons Spiegel, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Er war seit dem ZDF-Sendestart 1963 im Einsatz, leitete von 1981 bis 1984 die Hauptredaktion Sport. Intendant Markus Schächter würdigte die Verdienste des Sportjournalisten. Vor allem den 'Sport-Siegel' habe der Verstorbene wesentlich mitgestaltet. dpa/sid weiter
  • 236 Leser
BEHÖRDENBESCHEIDE

Amt erspart Richtern Arbeit

Gegen die Entscheidungen von Städten, Gemeinden und Landkreisen können Unzufriedene in der Regel erst dann vor dem Verwaltungsgericht klagen, wenn das Widerspruchsverfahren absolviert ist. Das Regierungspräsidium nimmt in diesem Verfahren die Angelegenheit unter die Lupe und versucht, zwischen Bürgern und den Verwaltungsbehörden zu vermitteln. Mit Erfolg weiter
  • 260 Leser
NATURGEWALT / Zwei Millionen Menschen im US-Staat Florida zur Flucht ins Landesinnere aufgefordert

Angst vor dem Monster-Hurrikan

Fünf Meter hohe Wellen könnten verheerende Schäden in der flachen Küstenregion anrichten
Der als äußerst gefährlich eingestufte Hurrikan 'Charley' hat zwei Million Menschen an der Westküste Floridas zur Flucht gezwungen. Wenn die Wellen bei Windgeschwindigkeiten von 190 Stundenkilometern fünf Meter hoch werden, droht der flachen Küste das Chaos. weiter
  • 255 Leser
EINSTURZ

Bauarbeiter verschüttet

Beim Einsturz eines Baugerüstes und Teilen einer großen Mauer sind an einer Schule im mecklenburgischen Goldberg mindestens drei Bauarbeiter erschlagen worden. Fünf weitere wurden zum Teil schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Unklarheit herrschte zunächst über die genaue Zahl der Vermissten. Der Unfall ereignete sich in einem stillgelegten weiter
  • 286 Leser
KIRMESUNFALL / Nach dem Todessturz eines Mädchens

Behörde sperrt Fahrgeschäft

Nach dem tödlichen Bungee-Unfall auf einer Kirmes in Daun in der Eifel hat die oberste Bauaufsicht die Anlage vorerst aus dem Verkehr gezogen. Obwohl sie laut Gutachten technisch einwandfrei gewesen sei, soll eine mögliche Aufrüstung mit dem Ziel größerer Sicherheit überprüft werden, sagte eine Sprecherin. Bei dem Unfall waren am Dienstag zwei 14 und weiter
  • 238 Leser
BUNDESLIGA / Freiburg auswärts mit neuem Mut

Bei 29 soll Serie enden

29 Auswärtsspiele hat der SC Freiburg in der Bundesliga nicht mehr gewonnen. Bei der ersten Reise in der neuen Saison soll die Serie morgen in Wolfsburg enden. 'Wie ein Rucksack' lastet laut Trainer Volker Finke die Auswärts-Schwäche auf dem SC Freiburg. In Wolfsburg treten die Südbadener morgen an, um nach 29 sieglosen Partien in der Fremde endlich weiter
  • 258 Leser
BAUEN / Wenn der Bauträger Insolvenz anmelden muss

Bei Pleite nichts mehr bezahlen

Bauen kann zum Abenteuer werden - zum Beispiel, wenn der Bauträger Pleite geht. Was ist dann zu tun? Auf jeden Fall, keine weiteren Zahlungen mehr leisten. Der Traum von den eigenen vier Wänden kann schnell zum Albtraum werden, wenn der Bauträger oder einzelne Handwerker Pleite gehen. Die Rechtsanwaltskammer Koblenz gibt Hinweise, was die Bauherren weiter
  • 330 Leser
STUDIE / Mit einem tierischen Hausgenossen lebt es sich gesünder

Besitzer von Bello oder Putzi sitzen weniger in Arztpraxen

Tierliebhaber haben es schon immer gewusst, jetzt belegt es auch wieder einmal eine Studie: Mit Haustieren lebt es sich gesünder. Zumindest gehen Tierbesitzer weniger zum Arzt als Menschen, die kein Tier haben. Dazu verglich das Wissenschaftlerduo Bruce Headey aus Australien und Markus Grabka vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) die weiter
  • 232 Leser
URTEIL / Anleger um Millionen geprellt

Betrügerin muss hinter Gitter

Eine Anlageberaterin ist vom Landgericht München I wegen Kapitalanlagebetrugs mit einem Schaden von rund neun Millionen Euro zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Die 63-Jährige hatte mittels einer billig aufgekauften Londoner Briefkastenfirma in ihrer Münchner 'Residenz' seit 2000 Anleger mit der Zusage von Jahresrenditen bis zu 48 weiter
  • 219 Leser
Pitbull-Junge

Blinde Katze als Ziehmutter

Eine Tierfamilie der besonderen Art hat in Rom zueinander gefunden. Dort zieht seit einigen Tagen eine blinde Katzenmutter drei ausgesetzte Pitbull-Junge auf. 'Unglaublich, die Katze hat die Pitbull-Babys wie ihre eigenen Jungen aufgenommen und stillt sie mit Liebe', kommentiert eine Tierärztin. Unbekannte hatten die ebenfalls ausgesetzte Katze mit weiter
  • 263 Leser
AGRARMINISTERIUM / E-Mail-Magazin informiert die Mitarbeiter

Das Geheimnis der Fleischbrühe

Willi Stächeles Landwirtschaftsministerium ist immer wieder für neue Ideen gut, auch wenn manche das Licht der Öffentlichkeit (fast) nicht erblicken. Etwas sehr Schönes, nämlich 'eine lebendige Kommunikation unter Menschen', ist erklärtermaßen das 'Ziel des Unternehmens'. Gestern war es wieder so weit. Per elektronischer Post aus der Abteilung 3 des weiter
  • 283 Leser
cd-Rom

Datenbank zu Richard Wagner

Das ist eine Wagner-Bücherei, die eigentlich Regalmeter füllte. Doch allein diese eine CD-Rom der Digitalen Bibliothek umfasst 51 000 Bildschirmseiten mit Literatur von und über Richard Wagner. Und zwar: die 'Sämtlichen Schriften und Dichtungen', auch die Briefe, vor allem die Briefwechsel mit Ludwig II., Friedrich Nietzsche und Franz Liszt. Dann die weiter
  • 225 Leser
CDU / Sozialministerin regt Mitgliederbefragung an

Die Basis solls richten

Gönner will Partei über Spitzenkandidaten entscheiden lassen
Der Ministerpräsident hat noch nicht abgedankt, aber schon wird eifrig um seine Nachfolge gestritten. Wo sich die Konkurrenten nicht einigen, könnte ja des Parteivolks Stimme weiterhelfen - findet die neue Sozialministerin Gönner. Nicht alle sind von dem Vorschlag angetan. Im Machtkampf der baden-württembergischen CDU um die künftige Führung des Landes weiter
  • 229 Leser
IRAK / Radikale Schiiten und US-Truppen setzen die Kämpfe in Nadschaf aus

Die Suche nach einer Lösung des Konflikts

Nach acht Tagen schweigen in Nadschaf die Waffen. Die irakische Regierung verhandelt mit den Anhängern des Geistlichen Al-Sadr über eine Lösung des Konflikts. Die US-Streitkräfte haben gestern ihre Angriffe ausgesetzt. Es werde nur noch zur Selbstverteidigung geschossen, sagte der US-Major Bob Pizzitola. Auch die Mahdi-Miliz des schiitischen Geistlichen weiter
  • 251 Leser
MUSICAL / Die Stuttgarter 'Dancing Queen' Jasna Ivir

Donna tanzt daheim

Jasna Ivir ist von ihrer Hauptrolle im Stuttgarter Musical 'Mamma Mia!' besonders begeistert, denn die hat die Sängerin in die schwäbische Heimat zurückgebracht. Jasna Ivir hat sich den Traum des Aussteigers erfüllt: eine Taverne auf einer griechischen Insel, Sonne satt und ein entzückendes Töchterchen kurz vor dem Traualtar. Ivir genießt dieses Leben weiter
  • 312 Leser
GEISTLICHER

Drei Buben missbraucht

Ein katholischer Priester aus Bingen steht unter dem Verdacht des sexuellen Kindesmissbrauchs. Die Staatsanwaltschaft Mainz leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den 39-Jährigen ein. Wie der Mainzer Oberstaatsanwalt Klaus-Peter Mieth berichtet, soll der Pfarrer bis zu drei Jungen im Alter von etwa 14 Jahren unsittlich berührt haben. Nach Mieths Worten weiter
  • 243 Leser
STATISTIK / Scheitern wird einkalkuliert

Ehen werden schneller gelöst

2003 soviel Scheidungen wie nie zuvor
Die Zahl der Ehescheidungen in Deutschland hat 2003 einen neuen Rekord erreicht. Es wurden fast 214 000 Ehen geschieden, das waren 4,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch wenn immer mehr Ehen geschieden werden: Eine Trennung ist für die Partner nicht unbedingt ein Fiasko und wirft Kinder nicht zwingend aus der Bahn. Psychologen, Pädagogen und Therapeuten weiter
  • 246 Leser
KULTURINSTITUT / Die Villa Massimo in Rom ist wieder höchst lebendig

Ein Gefühl wie Luxusurlaub

Zwölf Stipendiaten leben und arbeiten an der deutschen Akademie
Ein Jahr nach der großen Renovierung und Wiedereröffnung der deutschen Akademie Villa Massimo in Rom läuft der Stipendiaten- und Kulturbetrieb dort hervorragend. Zwölf Künstler genießen derzeit das angesehene und rundum komfortabelste deutsche Stipendium. Noch vor kurzem wussten nicht mal römische Taxifahrer, wo die Villa Massimo liegt. Dabei handelt weiter
  • 270 Leser
STEUERN

Einnahmen sinken

BERLIN· Die Steuereinnahmen für Bund, Länder und Kommunen sind im Juli eingebrochen. Gegenüber dem Vorjahresmonat verbuchte die öffentliche Hand ein Minus von 9,3 Prozent, berichtete das Bundesfinanzministerium. Besonders groß war das Minus mit 15,6 Prozent beim Bund. Bei den Ländern lag der Rückgang bei 3,2 Prozent, bei den Gemeinden bei 8,5 Prozent. weiter
  • 307 Leser
STROMERZEUGUNG / Pläne für Geothermie-Kraftwerk

Energie aus der Erde

Der Untergrund ist erkundet, die Investoren fehlen aber noch: In Karlsruhe ist ein Erdwärme-Kraftwerk geplant, das 20 000 Haushalte mit Strom versorgen soll. Die unter der Erde herrschende Hitze hat ein unglaubliches Potenzial. Island macht es vor: Fast der ganze Energiebedarf der Insel wird mit Erdwärme gedeckt. In Deutschland gibt es bereits ein Geothermie-Kraftwerk, weiter
  • 248 Leser
TIPP DES TAGES / Steuerklasse 2 für Alleinerziehende

Entlastung möglich

Auch Alleinerziehende mit erwachsenen Kindern haben unter Umständen Anspruch auf die günstigere Steuerklasse 2. Darauf hat der nordrhein-westfälische Finanzminister Jochen Dieckmann hingewiesen. Bisher sei der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende in Höhe von 1308 EUR als Voraussetzung für den Eintrag der Steuerklasse 2 nur gewährt worden, wenn das weiter
  • 353 Leser
FERKEL

Erfolgreicher Protest

Das Neun-live-Ferkel Schnappi hat Schwein gehabt. Das Tier wurde nicht, wie vom Münchner Privatsender zunächst angekündigt, live geschlachtet. Schnappi war zu Beginn der Woche in das Außenstudio eingezogen und sollte vor laufender Kamera geschlachtet werden. Der Deutsche Tierschutzbund hatte als erster gegen die Aktion protestiert. dpa weiter
  • 301 Leser
WIRTSCHAFT / Preise sollen stabil bleiben

Exportboom weiterhin Stütze

Der Exportboom der deutschen Wirtschaft wird nach Ansicht der Bundesregierung auch in den kommenden Monaten die Konjunkturstütze bleiben. Darauf deuteten wichtige Frühindikatoren wie die Industrieaufträge aus dem Ausland hin, heißt es in dem gestern vorgelegten Monatsbericht des Wirtschaftsministeriums. Vom Privatkonsum dürfte nach bisherigen Erkenntnissen weiter
  • 353 Leser
GROSSEINSATZ

Floß gekentert

Ein gekentertes Floß mit sieben Personen hat am Freitag bei Donauwörth zu einem Großeinsatz geführt. Das Floß war wegen der starken Strömung der Donau gegen einen Brückenpfeiler geprallt und unter Wasser gedrückt worden. Das Technische Hilfswerk setzte zwei Boote und 13 Helfer zur Rettung der Schiffbrüchigen ein. Verletzt wurde niemand. lby weiter
  • 269 Leser
DISKUS

Franka Dietzsch bangt

Diskuswerferin Franka Dietzsch vom SC Neubrandenburg steht vor der Absage ihrer Teilnahme an den Olympischen Spielen in Athen. Die Weltmeisterin von 1999 hat sich im Training eine Fußverletzung zugezogen. 'Es geht nichts mehr. Ich sehe sie nicht in Athen werfen', sagte ihr Trainer Dieter Kollark. Am Dienstag fällt die endgültige Entscheidung. dpa weiter
  • 290 Leser
MATTHIAS WERMKE

Fremde Federn: Rechtschreib-Chaos nur herbeigeredet

Warum eigentlich eine neue Rechtschreibung? Weil an der 'klassischen' jahrzehntelang herumgenörgelt wurde. Zu viele Regeln, zu kompliziert, zu unsystematisch, zahllose Sonderfälle. Schwer lehr-, noch schwerer lernbar. Und überhaupt. . . Seit 1996 wird die neue Rechtschreibung unterrichtet. Sie hat die Zahl der Regeln reduziert, systematisiert, was zu weiter
  • 254 Leser
INTERNET

Fälschungen versteigert

Ein 37-jähriger Wiener soll bei Internet-Auktionen Dutzende gefälschter Kunstwerke angeboten haben. Der Mann habe bei Versteigerungen über das Internet-Auktionshaus e-Bay unter den Namen 'Twinkerball' und 'Opernfan2' rund 25 000 Euro ergaunert, berichteten Wiener Medien. Fälschungen von Werken Chagalls, Mirós und Käthe Kollwitz waren darunter. dpa weiter
  • 308 Leser
BILDUNG / Tübinger Uni mit außergewöhnlichem Vortragsangebot erfolgreich

Gehirngymnastik im Sommerloch

Die Universität Tübingen erlaubte Erwachsenen zwei Wochen lang Einblicke in die Welt der Wissenschaft - mitten im Sommer und mit großem Erfolg. Dass man Kinder für Wissenschaft begeistern kann, weiß man in Tübingen mittlerweile: Von hier aus trat die Kinder-Universität ihre bundesweite Erfolgsgeschichte an. Seit diesem Sommer ist auch klar, dass Erwachsene weiter
  • 212 Leser
SOMMERSERIE / Jahr für Jahr eine Million Besucher im Heidelberger Schloss

Geisterjäger und ein Papst in Ketten

Kurpfälzisch oder lieber Chinesisch? Führungen werden in 17 Sprachen angeboten
Das Heidelberger Schloss steckt voll interessanter Geschichte und spannender Geschichten. Bei Spezialführungen erfährt man in Europas bekanntester Ruine viel über politische Verwicklungen, höfischen Alltag und sportliche Kurzweil auf einem um 1550 angelegten Tennisplatz. Reglindis Schulte-Trigges-Dettbarns Wissen scheint unerschöpflich wie eine 24-bändige weiter
  • 267 Leser
ENBW / Gewinn deutlich gesteigert

Genesung geht voran

ENBW ist weiter auf einem guten Weg. Der Energieversorger konnte im ersten Halbjahr den Gewinn steigern. In den kommenden Jahren ist aber noch viel zu tun. Der angeschlagene Energieversorger ENBW macht Genesungsfortschritte: Im ersten Halbjahr ist der Gewinn trotz eines niedrigeren Umsatzes deutlich gestiegen. Das Nettoergebnis belaufe sich auf 168 weiter
  • 379 Leser
DIRIGENT

Georges Prêtre wird heute 80

Georges Prêtre, der Ehrendirigent des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart, feiert heute seinen 80. Geburtstag. SWR-Intendant Prof. Peter Voß würdigte das Engagement von Prêtre: 'Er hat auf seine ganz eigene Art, mit seinem Esprit und seinem Tiefsinn nicht nur das SWR-Sinfonieorchester künstlerisch bereichert, sondern auch die ARD und die deutsche Musik.' weiter
  • 244 Leser

Gewinner gezogen. Aus ...

...nicht weniger als 3000 richtigen Einsendungen zog Redaktions-Sekretärin Carin Staible die Gewinner unseres 'Maestro'-Preisrätsels, das wir in Zusammenarbeit mit dem Zentralen Kreditausschuss der Banken und Sparkassen veranstalteten. Gewinner eines Urlaubsgeldes in Höhe von 500 EUR ist Renate Rommel aus Schelklingen, 300 EUR gewinnt Birgit Groß aus weiter
  • 336 Leser

Glanzvoller Auftakt zu Olympia 2004

74 000 Zuschauer haben gestern Abend in Athen die offizielle Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele verfolgt. Von der griechischen Geschichte inspiriert und mit modernster Technologie umgesetzt, erlebte das Publikum eine faszinierende Show, bei der 2500 Kostüme präsentiert wurden. 1838 Lichtquellen hüllten die Arena gleißend hellen Schein.Das Programm weiter
  • 239 Leser
EADS

Großauftrag unterschrieben

Berlin· Beim zweitägigen Besuch vom Bundeskanzler Gerhard Schröder in Rumänien und Bulgarien sollen Wirtschaftsabkommen im Gesamtwert von über 1 Mrd. EUR unterzeichnet werden. Wie Regierungssprecher Béla Anda mitteilte, gehört dazu ein Auftrag Rumäniens für den Aufbau eines Grenzsicherungssystems im Wert von 650 Mio. EUR an den Rüstungs- und Verkehrstechnikkonzern weiter
  • 356 Leser
INFRASTRUKTUR / Airport Schönefeld wird ausgebaut

Großflughafen genehmigt

Ehrgeiziges Projekt nur in abgespeckter Form
Der neue Hauptstadt-Flughafen kommt in Sicht. Nach mehr als zehn Jahren Planung nahm das Milliardenprojekt des Airports Berlin-Brandenburg International (BBI) die letzte Hürde im Genehmigungsverfahren. Mit dem Baubeginn wird aber erst für 2006 gerechnet. BERLIN· Nach mehr als zehnjähriger Planung hat das Berliner Flughafenprojekt eine entscheidende weiter
  • 214 Leser
TÜFTLER / Ulmer schraubt sich ein besonderes Motorrad zusammen

Heißer Ofen mit Salatöl im Tank

Alles da, zwei Räder, ein Sitz und 45 Pferdestärken. Wenn Jürgen Schuster sein Motorrad startet, 'riechts nach Pommes'. Der Grund: Die Maschine des 46-jährigen Ulmers kommt mit Pflanzenöl auf Touren. Das ist gut für die Umwelt - und kostet weniger als Diesel an der Tankstelle. Seit der Jungfernfahrt 1999 hat Jürgen Schuster mit seinem Motorrad Marke weiter
  • 304 Leser
TRANSFAIR / Bald auch Frischobst mit Siegel

Hilfe bleibt gleich

Der 'faire Handel' hat sich nach Angaben der Initiative Transfair im vergangenen Jahr trotz der Preiskämpfe im Einzelhandel behauptet. Der Umsatz blieb gleich. weiter
  • 279 Leser
SOZIALES / Modellprojekt an 13 Schulen

Hilfe für auffällige junge Spätaussiedler

Ein Modellprojekt soll auffälligen jungen Spätaussiedlern den Weg in Ausbildung und Beruf ebnen. 13 Haupt- und Förderschulen erhalten daher zusätzliche Lehrkräfte. Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) will auffällige jugendliche Spätaussiedler besser fördern. An 13 Haupt- und Förderschulen werde deshalb ein Modellprojekt angeboten, sagte Gönner gestern weiter
  • 336 Leser
FILM / Werner Herzog drehte in Südamerika

Im Luftschiff über den Urwald

Der Regisseur Werner Herzog (61), durch seine Urwald-Filme vor allem mit Klaus Kinski zur Regie-Legende geworden, hat wieder im südamerikanischen Urwald gedreht. Für einen Dokumentarfilm mit dem Arbeitstitel 'Jungle Airship' flog er in einem Luftschiff über die Wipfel in Venezuela und Britisch-Guayana und filmte das Tierleben dort. Der Film geht unter weiter
  • 315 Leser

In den Schlagzeilen: Der zur Demo ruft

So recht weiß Andreas Ehrholdt in diesen Tagen nicht, wie ihm geschieht. An Politik, sagt der 42-jährige Arbeitslose, sei er kaum interessiert, ein begnadeter Redner ist er auch nicht. Dennoch hat er es geschafft, in Magdeburg die Montagsdemonstrationen neu zu beleben, die es zuletzt in der untergehenden DDR gegeben hatte. Der Mann mit dem wirren Haar weiter
  • 290 Leser

Ja-Wort auf der ...

...Leiter. Auf einer Feuerwehr-Drehleiter in 20 Meter Höhe haben Brandmeister Axel Böhm (32) und seine Freundin Nadine Kubisch (26) gestern den Bund fürs Leben geschlossen. Die Trauung über den Dächern von Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) vollzog Dieter Mörlein - in einer zweiten Drehleiter. weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL / Frankreichs Nationalelf künftig ohne Nummer 10

Kein Erbe für Zidane-Trikot

Michael Owen nun bei Real Madrid an der Seite des Regisseurs
Frankreichs neuer Fußball-Nationaltrainer Raymond Domenech hat auf den Rücktritt von Zinedine Zidane mit einer ungewöhnlichen Maßnahme reagiert: Das Trikot mit der Nummer 10 wird nicht mehr vergeben. Nachwuchskräfte sollen nicht mit Zidane verglichen werden. Vor dem Länderspiel am Mittwoch in Rennes gegen Bosnien-Herzegowina hat der französische Trainer-Einsteiger weiter
  • 316 Leser
VERBRAUCHERMESSE

Kemptener Festwoche

Zur 'Allgäuer Festwoche' erwartet die Stadt Kempten rund 150 000 Besucher. Bei der Verbraucherausstellung (14. bis 22. August) präsentieren 400 Aussteller in 19 Hallen und auf einem Freigelände mitten in der Stadt ihre Produkte und Dienstleistungen. Mit der Verbrauchermesse verbunden ist ein Volksfest mit einem kulturellen und sportlichen Programm. weiter
  • 218 Leser

Klangvolle Namen aus der Waffenindustrie

Olympisches Edelmetall werden die Schützen in Athen nicht nur mit Waffen der Marken Anschütz erringen wollen, sondern auch mit denen zweier anderer bedeutender Hersteller aus dem Land. Den klangvollsten Namen hat dabei wohl die Carl Walther GmbH, die ebenfalls in Ulm sitzt, bald in ein neues Gebäude mitsamt den mehr als 150 Mitarbeitern einziehen wird, weiter
  • 356 Leser
SKI ALPIN / Schreck für Österreichs Team

Knapp an einer Lawine vorbei

Eine Trainingsgruppe österreichischer Ski-Rennläufer um Superstar Hermann Maier ist in Neuseeland knapp einer Katastrophe entgangen. Im Wintersportort Treble Cone 770 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Wellington ging bei missglücktem Sprengarbeiten eine Lawine auch auf eine öffentliche Piste ab. Nach Angaben von ÖSV-Chefcoach Toni Giger waren seine weiter
  • 284 Leser
KASSENBEITRÄGE

KOMMENTAR: Adieu, frohe Botschaft

MARTIN HOFMANN Es ist gut, sich ehrgeizige Ziele zu setzen. Bei den im Gesundheitsreformgesetz angepeilten Beitragssätzen der Krankenkassen war Ulla Schmidt bloßes Wunschdenken aber wichtiger, als die Realität abzuschätzen. Das Dumme dabei: Frohe Botschaften holen besonders Politiker rascher ein, als sie gedacht haben. Sie dürfen sich dann nicht wundern, weiter
  • 244 Leser
TEUFEL

KOMMENTAR: Das Feuer erlischt nicht mehr

BETTINA WIESELMANN Das waren noch Ferienzeiten, als der Ministerpräsident im Bodensee abtauchen konnte und aus dem Sozialministerium, wenn überhaupt, Warnungen vor dem Hitzestau in Autos kamen. Ausgerechnet Erwin Teufels neue Sozialministerin Tanja Gönner darf das Urheberrecht für die Schlagzeile reklamieren: Mitgliederbefragung zum künftigen CDU-Spitzenkandidaten, weiter
  • 243 Leser

KOMMENTAR: Kein Entkommen

WOLFGANG SCHEERER Sicher gibt es später einen besseren Zeitpunkt. Am Montag müssen die Sprinter Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou ihr Schweigen brechen und sich erklären. Eine Sperre kurz vor der Eröffnungsfeier hätte den Griechen vollends die Stimmung verdorben. Die Olympischen Spiele sind zurück im Ursprungsland, die Euphorie ist gewaltig. Allein weiter
  • 240 Leser
ENBW

KOMMENTAR: Weiter unter Strom

THOMAS VEITINGER Auf den ersten Blick sieht es gut aus bei ENBW. Der Energieversorger ist dabei, die unübersichtliche Konzernstruktur zu vereinfachen und alle Aktivitäten außerhalb des Kerngeschäfts zu verkaufen. Auslandsbeteiligungen werden abgestoßen, die Schuhsparte und das Autogaragengeschäft bereinigt. Die Strom-Tochter Yello wird an die kurze weiter
  • 322 Leser

Kreisgeschäftsstellen als Wahllokale

In der Satzung der CDU spricht laut Sozialministerin Tanja Gönner nichts gegen eine Befragung der Parteimitglieder. Deshalb sollte diese Möglichkeit auch geprüft werden. Nach Ansicht Gönners könnten die Kreisgeschäftsstellen der Partei zu Wahllokalen umfunktioniert werden. 'Die rund 80 000 Mitglieder der baden-württembergischen CDU könnten über die weiter
  • 261 Leser
EURO

Kurs fällt leicht

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2219 (Vortag: 1,2256) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8184 (0,8159) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6701 (0,6695) britische Pfund, 136,50 (135,86) japanische Yen und 1,5347 (1,5397) Schweizer Franken fest. weiter
  • 335 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Oldtimer auf Achse Heute und morgen rollt die ADAC-Classic-Rallye durchs Land: Start ist heute um 8.01 Uhr in Sindelfingen, mit einem Stopp in Fridingen an der Donau (12 bis 13 Uhr) führt die Strecke nach Biberach ins Oberschwäbische. Die Autooldtimer werden um 15.45 Uhr auf dem Marktplatz erwartet. Am Sonntag geht es in Biberach um 8.31 Uhr wieder weiter
  • 237 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gebremstes Wachstum Die Wirtschaftsleistung der Eurozone ist zwischen April und Juni etwas langsamer als im Vorquartal gestiegen. Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat berichtete, erhöhte sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Währungsraums auf Quartalssicht um 0,5 Prozent und gegenüber dem Vorjahr um 2,0 Prozent. Gewinn soll steigen Deutschlands größter weiter
  • 375 Leser
TOTE

Kutsche stürzt um

Schreckliches Ende eines Ausflugs. Bei einem Kutschenunfall im mittelfränkischen Cronheim sind zwei behinderte Kinder ums Leben gekommen. Mindestens 14 Kinder wurden verletzt, eines davon schwer. Die Opfer sind nach Angaben der Polizei Mitglieder einer Behindertenreisegruppe. Das Pferdegespann ist aus bisher ungeklärter Ursache umgestürzt. dpa weiter
  • 312 Leser
DOMUMGEBUNG

Köln überprüft Hochhauspläne

Die wachsende öffentliche Kritik an mehreren geplanten Hochhäusern im Zusammenhang mit dem Erhalt des Kölner Doms als Weltkulturerbe hat zu ersten Konsequenzen geführt: Die Pläne für die umstrittenen Bauten auf der rechten Rheinseite gegenüber dem Dom sollen überprüft werden. 'Möglicherweise könnte dabei herauskommen, dass die Hochhäuser nicht oder weiter
  • 225 Leser

Lachnummer

Verzweifelt schleppt sich ein Verirrter durch die Wüste. 'Wasser, Waaasser!', stöhnt er. Nach zwei Tagen trifft er erleichtert auf einen Mann mit einem Bauchladen: 'Schöne Krawatten gefällig?' Der Verdurstende winkt ab und röchelt: 'Was soll ich mit Krawatten? Ich habe Durst, ich brauche Wasser!' Am nächsten Tag sieht er am Horizont endlich eine Oase. weiter
  • 234 Leser
DOPING / Russland will gegen Sünder hart durchgreifen

Lebenslanger Olympia-Bann

Dopingsünder in Russland müssen künftig mit einem lebenslangen Olympia-Bann durch das Nationale Olympische Komitee (NOK) rechnen. 'Jeder Betrüger, der verbotene Substanzen einnimmt, wird streng bestraft', erklärte NOK-Präsident Leonid Tjagatschow. Darin sei er sich mit Sportminister Wjatscheslaw Fetisow einig. Damit zählt Russland zu Ländern wie Großbritannien weiter
  • 201 Leser
ÖLPREIS

LEITARTIKEL: Unheimliche Rekordjagd

SIEGFRIED BAUER Die Rekordjagd der vergangenen Wochen will kein Ende nehmen. Gemeint ist nicht das Streben nach Edelmetall bei den Olympischen Spielen in Athen, gemeint sind die täglich eintreffenden Meldungen von neuen Höchstpreisen beim Rohöl. Selbst wer sich für die Notierungen von den Börsen nicht interessiert, wird mit ihnen konfrontiert: Über weiter
  • 246 Leser

Leute im Blick

Ursula Karven Die Schauspielerin Ursula Karven hat ihre Ehe mit dem Amerikaner James Verres einem Lift zu verdanken. Sie habe ihn vor zwölf Jahren auf einer langweiligen Party in Los Angeles (Kalifornien) kennengelernt. Zufällig seien beide gemeinsam gegangen und im Lift gezwungen gewesen, miteinander zu sprechen. 'Ich hätte ihn sonst nie angesprochen.' weiter
  • 275 Leser
FRAPORT

Lust am Fliegen ist wieder da

Der Flughafenkonzern Fraport hat im ersten Halbjahr 2004 bei Umsatz und Gewinnen unerwartet stark zulegen können. Wie das Unternehmen gestern in Frankfurt am Main berichtete, kletterte der Umsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 2003 um 7,5 Prozent auf 943 Mio. EUR sowie das Ergebnis um 11,8 Prozent auf 237 Mio. EUR. Der Nettogewinn lag bei 59 Mio. weiter
  • 272 Leser
MUSEEN / Dresdner Galerie Neue Meister hat jetzt den größten Richter-Bestand

Malerstar beglückt seine Geburtsstadt

Durch 41 Leihgaben des Künstlers hat die Dresdner Gemäldegalerie Neue Meister jetzt den weltweit größten Museumsbestand von Werken Gerhard Richters. Der international renommierte Künstler Gerhard Richter hatte im April angekündigt, eine Reihe von Werken in seine Geburtsstadt Dresden zu geben. Diese mit Spannung erwarteten 41 Dauerleihgaben des Malers weiter
  • 294 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei verhaftet 30 mutmaßliche Drogenhändler

Mehr als 300 Kilogramm Marihuana verkauft

Bei einem Schlag gegen zwei Gruppen von Drogenhändlern sind in Heidelberg mehr als 30 Verdächtige verhaftet worden. Sie sollen seit März 2003 in Heidelberg und Umgebung mit mehr als 320 Kilogramm Marihuana und Marihuanapollen im Wert von 1,8 Millionen Euro gehandelt haben. Das Ermittlungsverfahren sei eines der größten dieser Art in den vergangenen weiter
  • 224 Leser
BECHTLE

Milliarde im Blick

Das IT-Systemhaus Bechtle peilt für das Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von über 1 Mrd. EUR an. 2003 hatte Bechtle 792 Mio. EUR umgesetzt. Wie Bechtle erklärte, habe das Unternehmen in den ersten sechs Monaten den Umsatz um 36,2 Prozent auf 492 Mio. EUR gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern stieg in den ersten sechs Monaten auf 14,3 Mio. EUR (7,8 Mio. weiter
  • 347 Leser
J.G.ANSCHÜTZ / Der Ulmer Sportwaffen-Hersteller macht Olympiasieger - schon seit 1960

Mit der Welt-Sensation auf Ringe-Jagd

Ein neues Gewehr und erfolgreiche Sportler lassen das in fünfter Generation geführte Unternehmen hoffen
Wenn heute die Luftgewehr-Schützinnen um olympisches Edelmetall kämpfen, wird es mit einiger Wahrscheinlichkeit eine Medaille für Deutschland geben. Nicht unbedingt für die Athleten, wohl aber für die Ausrüster. Die stammen fast alle aus dem Ländle. Dieter Anschütz mag nicht mehr. Natürlich wird sich der 74-Jährige auch weiterhin um die Belange seines weiter
  • 442 Leser

Modische Prügelstrafe. Eine ...

...etwas eigenwillige Kreation hat sich der malaysische Modeschöpfer Amir Kadir einfallen lassen. Das Model, das ein Oberteil trägt, welches mehr nach Prügelstrafe als nach tragbarer Mode aussieht, ging so während der Modewoche in Kuala Lumpur über den Laufsteg. weiter
  • 328 Leser
DEBITEL / Ergebnis in diesem Jahr wird durch Kundengewinnung belastet

Nach Fehlbetrag wieder Geld verdient

Der Mobilfunkanbieter Debitel hat im ersten Halbjahr bei sinkenden Kundenzahlen sein operatives Ergebnis verbessert. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen habe sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 31 auf 63 Mio. EUR verdoppelt, teilte die Gesellschaft mit. Im abgelaufenen Quartal hatte Swisscom ihre Tochter an die Investmentgesellschaft weiter
  • 341 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Offene Tür im Kanzleramt Die Bundesregierung lädt zum sechsten Mal zum Tag der offenen Tür ein. Am 21. und 22. August können Bürger das Kanzleramt, die 13 Ministerien und das Bundespresseamt besuchen. Kanzler Gerhard Schröder, die Minister und Mitarbeiter stehen zum Dialog bereit. Trittin gibt Vorsorge Vorrang 'Wir müssen in Zukunft Sorge dafür tragen, weiter
  • 290 Leser
Vermissten-fall

Polizei folgt 60 Hinweisen

Auf der Suche nach der vermissten 15-jährigen Kristina aus Pforzheim hat die Polizei rund 60 Hinweise aus der Bevölkerung erhalten. Eine sechsköpfige Ermittlergruppe werte die Spuren aus, berichtete ein Polizeisprecher gestern. Das werde einige Tage dauern. Ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr hatte am Mittwoch und Donnerstag vergeblich einen weiter
  • 271 Leser
MECKLENBURGER BUCHT / Ein 'Jahrtausendereignis

Pottwal in deutscher Ostsee gesichtet

Experten sprechen von einem 'Jahrtausendereignis'. In der Mecklenburger Bucht wollen Angler einen Pottwal gesehen haben. Die Tiere werden bis zu 20 Meter lang. Ein verirrter Pottwal, der schon wiederholt im Juli in der Nähe der dänischen Insel Bornholm gesichtet wurde, ist jetzt in der deutschen Ostsee im Gebiet der Mecklenburger Bucht aufgetaucht. weiter
  • 527 Leser
MISSBRAUCH

Prozess geplatzt

Der Prozess gegen einen 46-jährigen Allgäuer wegen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter ist vorerst geplatzt. Der Familienvater hatte den Missbrauch vor dem Landgericht Kempten vehement bestritten. Die Glaubwürdigkeit der inzwischen 18-Jährigen soll jetzt durch ein Gutachten überprüft werden. Das Verfahren soll im Herbst neu beginnen. lby weiter
  • 319 Leser
PROSTITUIERTE

Prügel von Deutschen

Drei deutsche Touristen sind auf Mallorca nach einer Prügelei mit Prostituierten aus Nigeria vorübergehend festgenommen worden. Den Männern wird Körperverletzung vorgeworfen. Die Deutschen behaupten, von den Prostituierten bestohlen worden zu sein. Die Frauen erzählten jedoch, die jungen Männer seien grundlos auf sie losgegangen. dpa weiter
  • 299 Leser

RANDNOTIZ: Frohes Fest

EBERHARD GROSSE Auch wenn einem bei den augenblicklichen Temperaturen sicherlich nicht weihnachtlich zu Mute ist, so sei doch darauf hingewiesen - es weihnachtet. Zwar vergehen bis zum Heiligen Abend noch vier Monate und zehn Tage, aber in der heutigen Zeit ist es wichtig, überall die Nase vorne zu haben oder den Trendsetter zu spielen. Das Londoner weiter
  • 222 Leser

RANDNOTIZ: Jämmerlich

ROLAND GREIL Neulich gingen wir in ein Straßencafé, bestellten ein Kännchen Kaffee und gaben uns der wohligen Wärme der Sonne hin, was ja jede Menge Glückshormone freisetzen soll. Wie wir so dasaßen und das muntere Treiben in der Fußgängerzone beobachteten, war es auf einmal vorbei mit der Hormon-Ausschüttung. Denn jäh war uns die erschreckende Erkenntnis weiter
  • 213 Leser
PECH

Raser bedrängt Videofahrzeug

Mit Vollgas hat ein Raser auf der Autobahn 1 bei Bremen ausgerechnet ein ziviles Überwachungsfahrzeug der Polizei von der Überholspur drängeln wollen. Mit fast 200 Stundenkilometern sei der 39-Jährige mehrfach fast bis auf eine Wagenlänge auf vor ihm fahrende Autos aufgefahren, berichtet die Polizei. Dabei habe er wild gestikuliert, mit der Lichthupe weiter
  • 244 Leser
2. Fussball-liga

Referee reißt Achillessehne

Die beiden Ex-Bundesligisten 1. FC Köln und 1860 München sind noch nicht so richtig in der Zweiten Fußball-Liga angekommen. Die Westdeutschen mussten sich gestern Abend bei Wacker Burghausen mit 2:4 geschlagen geben. 1860 München leistete sich beim FC Erzgebirge Aue eine 1:3-Niederlage. Beide Teams warten nach dem zweiten Spieltag also weiter auf ihren weiter
  • 247 Leser
EISHOCKEY

Reindl macht Sturm zum Chef

NHL-Profi Marco Sturm von den San Jose Sharks ist Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft beim World Cup of Hockey im September. Diese Entscheidung traf Interims-Bundestrainer Franz Reindl, der beim Nachfolgeturnier des einstigen Canada-Cup als verantwortlicher Coach hinter Bande fungiert. 'Marco Sturm ist auf Grund seiner großen Erfahrung weiter
  • 264 Leser
DELL

Rekordgewinn im Halbjahr

Der weltgrößte Personal-Computer-Hersteller Dell hat die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2004/2005 (bis 30. Juli) mit Rekordgewinnen abgeschlossen. Für Impulse sorgte vor allem das Auslandsgeschäft. Dell nimmt Hewlett-Packard (HP) laut Branchenkennern am unteren Ende der Preisskala bei Servern und Speichern Kunden ab, während IBM und EMC weiter
  • 293 Leser
AFGHANISTAN / Die meisten Bürger lassen sich trotz Todesdrohungen in Stimmenregister eintragen

Schlappe für die Taliban

Dennoch gibt es im Vorfeld der Präsidentenwahl im Oktober reichlich Konfliktstoff
Eine Etappe auf dem Weg zur Demokratie hat Afghanistan bereits geschafft: Das Gros der Bürger hat sich trotz Todesdrohungen ins Wahlregister eintragen lassen Afghanen mit Wahlausweisen, aber auch Wahlhelfer wurden von den Taliban ermordet, selbst in Wählerregistrierstellen an Moscheen ließen die Rebellen Bomben hochgehen. Doch die Rechnung ging nicht weiter
  • 301 Leser
WEIHNACHTSDORF

Schon erste Briefe

Trotz der Sommerhitze haben viele Kinder bereits Weihnachten im Sinn. Im brandenburgischen Weihnachtsdorf Himmelpfort sind bereits 600 Briefe an den Weihnachtsmann eingetroffen, teilte die Deutsche Post in Berlin mit. Allerdings werde der Weihnachtsmann erst von Mitte November an damit beginnen, die Briefe zu beantworten. epd weiter
  • 298 Leser
KOENIG & BAUER / Verlust sinkt

Schwarze Zahlen in Aussicht

Der weltweit drittgrößte Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer ist im ersten Halbjahr trotz eines deutlich gestiegenen Auftragseingangs in den roten Zahlen geblieben. Der Auftragseingang sei in den ersten 6 Monaten um 34,7 Prozent auf 732 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Der Verlust vor Steuern sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter
  • 351 Leser
PARTEIFINANZEN / Manfred Kanther muss wegen Skandals um geheime CDU-Gelder vor Gericht

Schwarzer Sheriff auf der Anklagebank

Viereinhalb Jahre ist es her, da räumte Manfred Kanther, der frühere Chef der hessischen CDU, die Existenz geheimer Auslandskonten seiner Partei ein. Jetzt folgt die strafrechtliche Aufarbeitung des Vorgangs - und Kanther droht eine Haftstrafe wegen möglicher Untreue. Die Rolle des kompromisslosen Kämpfers für Recht und Ordnung war sein Markenzeichen. weiter
  • 286 Leser
FORMEL 1 / Im freien Training Räikkönen knapp vor Schumacher

Schwarzmalerei mit Methode

Rekordweltmeister Michael Schumacher hat sich im freien Training zum Großen Formel-1-Preis von Ungarn selbst widerlegt. Hatte der Ferrari-Pilot als Berufs-Pessimist in Budapest noch schwarz gesehen, so ließ er gestern auf der Strecke nur Kimi Räikkönen den Vortritt. Überragender Mann beim freien Training zum Großen Preis von Ungarn war gestern der Finne weiter
  • 211 Leser
FEUER

Schweine verendet

Einem Brand in einem landwirtschaftlichen Betrieb bei Ilshofen-Sandelsbronn (Kreis Schwäbisch Hall) sind 150 Schweine zum Opfer gefallen. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer gestern früh in einem Gebäude mit Stallungen und Scheune aus. Menschen wurden nicht verletzt. Sachverständige haben die Ermittlungen der Brandursache aufgenommen. lsw weiter
  • 280 Leser
NEBELHORN

Seealpe erschlossen

Nach mehr als 30 Jahren ist die Erschließung der Seealpe auf dem Nebelhorn im Oberallgäu endgültig abgeschlossen worden. Letzer Schritt war ein neuer Viehtriebweg, den Landwirtschaftsminister Josef Miller (CSU) jetzt eröffnete. Miller bezeichnete den Ausbau als notwendig, um die Bergbauern zu unterstützen und den Tourismus zu fördern. lby weiter
  • 277 Leser
UNWETTER / Heftige Gewitter mit Regen, Hagel und Sturmböen

Segler in Seenot, zehn Schafe tot

Heftige Gewitter sind am Donnerstag über das Land gezogen und brachten Regen, Hagel und Sturm mit sich. Viele Straßen und Gleise waren durch umgestürzte Bäume blockiert, auf dem Bodensee gerieten mehrere Segler in Seenot. Auch zehn Schafe mussten ihr Leben lassen. Nach den schweren Unwettern hat sich das Wetter in Baden-Württemberg wieder beruhigt. weiter
  • 316 Leser
FUSSBALL / Außenseiter Irak genießt Sensations-Coup

Stange siehts mit Stolz

Als seine ehemaligen FußballSchützlinge in Patras ihren Sensations-Coup feierten, war Bernd Stange, Trainer im Wartestand, zumindest mit dem Herzen voll dabei. 'Das war das beste Spiel, das ich je von einer irakischen Mannschaft gesehen habe. Ich habe das mit Stolz erlebt. Vielleicht gelingt den Jungs das, was Griechenland bei der Europameisterschaft weiter
  • 263 Leser

Strenge Auflagen auch für den Lärmschutz

Die Baugenehmigung enthält Auflagen zum Lärm- und Naturschutz. Die Beamten verhängten zwar kein Nachtflugverbot für den neuen Flughafen. Allerdings dürfen zwischen 22 und 6 Uhr nur leisere Maschinen als bisher starten und landen, wie etwa der neue Airbus A 380. Zudem müssen die Flughafenbetreiber mehr Schutzwände errichten als zunächst vorgesehen und weiter
  • 230 Leser
FLÜCHTLINGE

Tragödie vor den Kanaren

Vor der kanarischen Insel Fuerteventura ist gestern ein Boot mit 39 Flüchtlingen aus Afrika gekentert. Eine Frau wurde nach Angaben der Behörden tot geborgen, 32 Passagiere werden noch vermisst. Sechs Passagiere konnte die Polizei retten. Das voll besetzte Boot war im Morgengrauen 13 Kilometer vor der Inselküste von einer spanischen Patrouille gestoppt weiter
  • 222 Leser
OLYMPIA-START / Sonja Pfeilschifter heute mit der ersten Goldchance im Schießen

Trendwende oder Streit ums Geld

Immer weniger Medaillen: Das deutsche Team will den Abwärtstrend stoppen
Jetzt gehts um alles: die Medaillen. Die Ausbeute des deutschen Teams bei Sommerspielen ist immer geringer geworden, die Lage angespannter. Nun gibt es nur ein Ziel: Trendwende. Sonst wird eine Diskussion beginnen über die Förderung des Hochleistungssports. Jörg Roßkopf hat sich fast damit abgefunden: Wer flink mit dem Gegner umspringen will, kann sich weiter
  • 271 Leser
HARTZ IV / Unmut über geplante Sozialreform hält an

Trotz Nachbesserung gehen Montagsdemos weiter

Trotz der jüngsten Nachbesserungen an der Arbeitsmarktreform Hartz IV wollen die Organisatoren der Montagsdemonstrationen an ihren Protesten festhalten. Sie kündigten Proteste in mehr als 55 Städten an. Der DGB will nicht zentral zur Teilnahme an den Demonstrationen aufrufen. DGB-Chef Michael Sommer begründete dies mit der Sorge, 'dass der Unmut der weiter
  • 224 Leser
RAD

Ullrich will ins Geschichtsbuch

In der größten Mittagshitze müssen sich die Radfahrer durch den Moloch Athen kämpfen. 37 Grad soll es heute geben. Im Schatten wohlgemerkt. Lance Armstrongs historischen Sieg bei der Tour de France konnte Jan Ullrich nicht verhindern. Heute (13.45 Uhr/MESZ) will er selbst Geschichte schreiben. Kein Ort eignet sich dafür besser als die Strecke zu Füßen weiter
  • 242 Leser
BRUTALITÄT

Verkehrsrowdy erschießt Mann

Nach den tödlichen Schüssen eines betrunkenenVerkehrsrowdys auf einen Mann in Lübeck suchen die Fahnder nach dem Motiv für die Tat. Der 41-jährige Pole hatte am Donnerstag in Lübeck den 53 Jahre alten Familienvater aus Hamburg, der ihn wegen seines rücksichtlosen Fahrverhaltens zur Rede stellen wollte, mit einer großkalibrigen Waffe erschossen. Der weiter
  • 234 Leser
GESUNDHEIT / Krankenkassenbeiträge sinken vorerst nur geringfügig

Versprochene Entlastung bleibt aus

Barmer-Chef rechnet für 2005 mit Abschlägen - Gönner: Nicht auf Pump
Die große Gesundheitsreform sollte spürbare Beitragssenkungen bringen. Doch das gesteckte Ziel von im Schnitt 13,6 Prozent im Jahr 2004 wird nicht erreicht. Für Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ist es ein leidiges Thema. Die Gesundheitsreform sollte die Lohnnebenkosten senken, die Wirtschaft beflügeln und die gesetzlich Versicherten zumindest weiter
  • 246 Leser
BUNDESLIGA / Sammer locker nach Nürnberg

VfB hat Konjunktur: Nun 20 000 Mitglieder

Die Daumendrücker werden immer mehr. Vor dem heutigen Bundesliga-Spiel beim 1. FC Nürnberg hat der VfB Stuttgart sein Mitglied Nummer 20 000 begrüßt. Der VfB Stuttgart hat die Schallmauer von 20 000 Mitgliedern gebrochen. Gestern begrüßte der Fußball-Bundesligist einen Fan aus Bad Cannstatt mit einem unterschriebenen VfB-Trikot und der Rückenummer 20 weiter
  • 241 Leser
ERÖFFNUNGSFEIER / Zwei Tänzer im Fluss der Zeit

Viel Gänsehaut unterm Papierkostüm

Als gestern um 20.46 Uhr Ortszeit die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele begann, standen zwei junge Leute noch aufgeregt in den Katakomben des Stadions. Nevil Faei und Fotini Luka gehörten zu den 450 Tänzern, die den Fluss der Zeit auf den zehn Flößen darstellten. weiter
  • 283 Leser
Teufel-Nachfolge

Votum auf breiter Basis?

In der Debatte um die mögliche Nachfolge des Ministerpräsidenten Erwin Teufel wird in der baden-württembergischen CDU jetzt auch über eine Mitgliederbefragung diskutiert. Landessozialministerin Tanja Gönner sagte gestern, es sei 'eine gute Idee, das Votum auf eine breite Basis zu stellen'. Sie wies darauf hin, dass die Parteisatzung eine Befragung ausdrücklich weiter
  • 267 Leser
VERMISSTER

Vögel beobachtet

Ein vermisster Badegast hat in der Oberpfalz einen Großeinsatz mit Hubschrauber ausgelöst. Tatsächlich wollte der 58-jährige Mann aus Regensburg nur in aller Ruhe Vögel beobachten. Andere Badegäste hatten die Polizei alarmiert, weil ihnen ein Fahrrad und abgelegte Kleidung aufgefallen war. Bei seiner Entdeckung war der Vogelliebhaber sehr überrascht. weiter
  • 452 Leser
SANOFI

Weniger Firmensitze

Der Chef des französischen Pharmakonzerns Sanofi-Synthélabo will nach der Aventis-Übernahme die Zahl der Firmensitze verringern. Es sei klar, dass der Konzern in bestimmten Ländern keine zwei Hauptsitze behalten könne, sagte der Vorstandsvorsitzende Jean-François Dehecq in einem Gespräch mit der Zeitung 'Le Figaro'. Allerdings wollte der Sanofi-Chef weiter
  • 314 Leser
AUTOINDUSTRIE / Rückgang in Europa um 5 Prozent

Weniger Zulassungen

Der Autoabsatz ist in Westeuropa im Juli um 5 Prozent auf 1,23 Mio. gesunken. Wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) gestern mitteilte, ist für den Rückgang vor allem die geringere Anzahl von Arbeitstagen und der gestiegene Rohölpreis verantwortlich. Den stärksten Rückgang verzeichnete Finnland mit einem Minus von 21 Prozent, gefolgt von Frankreich weiter
  • 286 Leser
Bayern LB

Widerstand bei Sparkassen

Die Expansionspläne der Bayerischen Landesbank in fremde Gefilde stoßen auf Widerstand im Sparkassenlager. Der Schritt werde das Verhältnis der Sparkassen zu den Landesbanken belasten, sagte der Bundesobmann der Sparkassen, Gustav Adolf Schröder. Die Bayern LB hatte angekündigt, möglicherweise Filialen ihrer ostdeutschen Tochter DKB Deutsche Kreditbank weiter
  • 498 Leser
UMFRAGE

Wie gesund sind die Unterallgäuer?

Wie gesund ist die Gesundheitsregion Unterallgäu? Für eine Studie werden 1000 18- bis 79-Jährige befragt, erste Ergebnisse sollen bis zum Herbst vorliegen. Eine repräsentative Umfrage des 'Europäischen Gesundheitszentrums für Naturheilverfahren' in Bad Wörishofen soll Aufschluss über den Gesundheitszustand der Unterallgäuer geben. Wissenschaftler und weiter
  • 232 Leser
DÜRR

Wieder in Gewinnzone

Der Spezialist für Autolackieranlagen Dürr setzt seine Ertragsverbesserung fort. Wie das Stuttgarter Unternehmen gestern mitteilte, erreichte der Konzern im ersten Halbjahr ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 8,3 Mio. EUR. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Minus von 11,8 Mio. EUR ausgewiesen worden. Der konsolidierte Umsatz stieg in den ersten sechs weiter
  • 358 Leser

Wir haben Etimo

UTE GALLBRONNER 'Etimo' ist das griechische Wort für fertig. 'Etimo', sagt der Grieche, sind alle Olympischen Sportstätten. Das heißt aber nicht, dass sie auch wirklich fertig sind. Zumindest nicht für deutsche Verhältnisse. Gestern, Olympiastadion. Albanische Gastarbeiter malen noch eifrig am Geländer des imposanten Stadions, während andere die Baumaschinen weiter
  • 254 Leser
ENERGIE / Vorbereitungen für das Ende des Ölkonzerns laufen auf Hochtouren

Yukos ist eine 'schöne Leich'

Das eigentliche Ziel des Kreml ist nicht die Begleichung angeblicher Steuerschulden von Yukos. Vielmehr soll der Ölkonzern zerschlagen werden. Daran ändert auch die Arbeit der deutschen Investmentbank Dresdner Kleinwort Wasserstein nichts. Wenn keine guten Nachrichten zur Verfügung stehen, müssen für Investoren des umkämpften Ölkonzern Yukos eben schlechte weiter
  • 373 Leser
ZEREMONIE / Spektakuläre Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele bezaubert Zuschauer in Athen

Zeitreise durch die Historie

Surfer Kaklamanakis entzündet das Feuer - Schöne Bilder, modernste Technologie
Die 28. Olympischen Sommerspiele sind eröffnet. Mit einer Atem beraubenden Show, die Antike und Moderne verknüpfte, zog gestern Abend die Eröffnungsfeier 74 000 Zuschauer in Athen und geschätzten 3,8 Milliarden an den Fernsehschirmen in ihren Bann. weiter
  • 251 Leser
SCHWIMMEN / Frauen-Staffel will Rakete zünden

Zicken-Quartett ganz harmonisch

Ian Thorpe: Ich werde sie alle schlagen
Wer wird der Superstar dieser Olympischen Spiele? Diese Frage soll im Schwimmbecken geklärt werden. Michael Phelps (USA) auf der Jagd nach sieben Goldmedaillen oder Australiens Wunderschwimmer Ian Thorpe? Auf jeden Fall erwartet alle Welt ein Rekordfestival. Wer bei der 200-m-Freistil-Staffel der Frauen eine Medaille gewinnen will, muss unter dem alten weiter
  • 238 Leser
DEGENFECHTEN / Imke Duplitzer hat den Rauswurf in Heidenheim verdrängt und greift wieder an

Zukunft fängt erst nach Athen an

Imke Duplitzer steht mit dem Degen vor der schwierigsten Mission ihrer Karriere. Vom Heidenheimer Sportbund geschasst, muss die vereinslose Fechterin morgen in Athen beweisen, ob sie ihre selbst verschuldeten Probleme wirklich hinter sich lassen kann. 'Trubelresistent'. Das ist Imke Duplitzers Wortschöpfung für: Ich habe ein dickes Fell. Damit ist eigentlich weiter
  • 264 Leser
STEUERFAHNDUNG

Zwei Milliarden Euro zusätzlich

Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr durch Steuerfahndung und Betriebsprüfer mehr als zwei Milliarden Euro zusätzliche Steuern eingenommen. Die Fahnder hätten hinterzogene Steuern in Höhe von 187 Millionen Euro aufgespürt, teilte das Finanzministerium gestern mit. Steuermehreinnahmen von über 1,85 Milliarden Euro erzielten die Betriebsprüfer im weiter
  • 224 Leser
SPRINTER-SKANDAL / Griechenlands Sprintstars Kenteris und Thanou droht nach Flucht vor Dopingfahndern lange Sperre

Zwei Versteckspieler in der Sackgasse

Das Feuer brennt und wirft Schatten auf den griechischen Sport. Ausgerechnet am Tag der Eröffnungsfeier schockten Details einer angeblichen Flucht der Sprinter Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou vor Dopingfahndern das Land. Beiden droht eine zweijährige Sperre. weiter
  • 220 Leser
GOOGLE

Ärger von der Börsenaufsicht

Google droht zum lang erwarteten Börsenstart wegen eines Interviews im 'Playboy' nun Ärger von der US- Börsenaufsicht SEC. Die Behörde könnte den Internet-Suchmaschinenbetreiber auch nach dem Beginn der Online-Aktienauktion gestern zwingen, ausgegebene Anteilsscheine zurückzukaufen. Die Google-Gründer Larry Page und Sergej Brin sollen das fragliche weiter
  • 290 Leser
ENERGIE

Ölpreis auf Rekordniveau

Die Gewalt im Irak und die Angst vor Anschlägen auf Pipelines halten den Ölpreis auf Rekordniveau. Zum Schluss des regulären Handels notierte der Preis in New York bereits am Vortag bei 45,50 Dollar. Das war die höchste Schlussnotierung seit Beginn des Rohölhandels am Warenterminmarkt Nymex im Jahr 1983. Gestern bewegte sich der Preis zur Septemberauslieferung weiter
  • 236 Leser
AKTIENMARKT / Dax setzt seine Talfahrt fort

Ölpreis rauf, Kurse runter

Gewalt im Irak sorgt weiter für Unsicherheit
Die anhaltende Gewalt im Irak verunsichert den weltweiten Ölmarkt. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Aktienmärkte. Der deutsche Börsenindex Dax setzte gestern seine Talfahrt fort und rutschte zwischenzeitlich auf den tiefsten Wert in diesem Jahr. Die seit Tagen andauernde Talfahrt am deutschen Aktienmarkt hat sich auch gestern fortgesetzt. weiter
  • 366 Leser