Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. August 2004

anzeigen

Regional (49)

Badminton oder Squash Bei Vita Sports kann man sich zum Badminton oder zum Squash-Spielen unter (07361) 41001 anmelden. Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen. Spielzeit von 9 bis 17 Uhr. Die Teilnehmerkosten für unbegrenzte Spielzeit betragen 5,50 Euro. Sommerferien-Quiz: "Schock deine Eltern, lies ein Buch!" Unter diesem Motto können Kinder im Alter weiter
Rund ums Pferd Kinder bringen feste Schuhe und wenn möglich einen Fahrradhelm mit und besichtigen von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr die Reit- und Zuchtanlage Dauser in Elchingen und lernen, wie man Pferde pflegt. Morgen: Bankbesichtigung und Filmnachmittag Um 13.30 Uhr können 4- bis 12-Jährige hinter die Kulissen der VR-Bank Aalen in Neresheim schauen. Anschließend weiter
Tennis Auf der Tennisanlage gibt es von 10 Uhr bis 15 Uhr Spiel und Spaß rund ums Tennis. Sportkleidung, Schuhe mit feinem Profil, 2,50 Euro und am besten Schläger mitbringen. HÜTTLINGEN Heute: Vorlesen und Malen Im Roten Schulhaus, der Bücherei, veranstaltet Maria Harsch-Bauer von 16 Uhr bis 18 Uhr eine Vorlese- und Malstunde. Batiken Im Schwesternhaus weiter
Orientalischer Bauchtanz Von 10 bis 13.30 Uhr können Kinder von 7 bis 10 Jahren unter Anleitung von Rita Müller und Anne Kufahl für 4 Euro im Schulhaus Hülen den Bauchtanz kennenlernen und selbst ausprobieren. Bequeme Schuhe und Vesper mitbringen. Plätze frei Für die Fahrt zu den Steinzeitmenschen an den Federsee am Donnerstag, 2. September und nach weiter
  • 102 Leser
Lesewanderung Kinder ab 7 Jahren treffen sich um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz in den Buchen. Lesepaten lesen aufmunternde Geschichten vor. Anmeldung unter (07365) 5483 oder (07365) 1310. Morgen: Kinonachmittag Auf der Großleinwand wird im katholischen Gemeindehaus St. Michael in Essingen von 16 bis 17.30 Uhr ein Überraschungsfilm ohne Altersbeschränkung weiter
WIR GRATULIEREN Aalen. Theresia Grimmbacher, Zochentalweg 17, zum 99. Geburtstag. Aalen-Hofherrnweiler. Rosa Emmenecker, Weilerstraße 37, zum 85. Geburtstag. Aalen-Wasseralfingen. Katharina Guschlbauer, Georg-Morlock-Str. 1, zum 80. Geburtstag. Oberkochen. Ursula Gold, Jägergäßle 7, zum 75.; Hedwig Oeser, Walther-Bauersfeld-Str. 43, zum 91.; Franziska weiter
Blutspenden in Fachsenfeld Am Donnerstag, 26. August findet in Fachsenfeld eine Blutspendeaktion des Roten Kreuzes statt. Und zwar in der Fachsenfelder Turnhalle von 14.30 bis 19.30 Uhr. Erstspendern winkt ein Burgerking-Gutschein. Jugendtreff Dewangen Der Dewanger Jugendtreff bleibt bis auf weiteres geschlossen. Schnupper-Nachmittag Die Dewanger Schützenkameradschaft weiter
Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf organisiert am Samstag, 2. Oktober von 13 bis 15.30 Uhr wieder eine Kinderbedarfsbörse in der Stauferhalle Schloßberg. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter, Kinderwagen, Autositze, Babyartikel und alles, was Kinder sonst noch brauchen. Weitere Informationen und eine Kundennummer weiter
Schwer verletzt wurde ein 46-jähriger Radfahrer, als er am Samstag gegen 14 Uhr den Radweg entlang der Ellwanger Straße in Fahrtrichtung Wasseralfingen befuhr. Auf Höhe des Friedhofes streifte er einen Bordstein, der den Radweg von der angrenzenden Böschung abgrenzt. Hierbei stürzte der Radfahrer eine 3,50 Meter hohe Böschung hinab wobei er sich schwer weiter
Dieses Foto hätte sicherlich Vincent van Gogh - würde er noch leben - zu impressionistischen Pinselstrichen inspiriert. Denn obwohl das Foto "nur" die Wirklichkeit abbildet, könnte es genauso gut auf der Leinwand künstlerisch komponiert sein. Ein besonderes Auge für den Dialog von Linien und Formen in der Natur hat eben nicht nur der alte Meister van weiter
  • 114 Leser
MIETERJUBILÄUM / Seit 65 Jahren wohnt die 96-jährige Maria Breuninger in derselben Mietwohnung in Unterrombach

"Ich fühl' mich hier, wie wenn's mein Eigenes wär"

Täglich nimmt sie mehrmals die 33 Stufen bis zur Haustüre und zurück, hält sich mit je einer halben Stunde Gymnastik, morgens und abends, beweglich. Maria Breuninger ist im 97. Lebensjahr und wohnt bereits seit 65 Jahren in derselben Mietwohnung. Dafür wurde sie dieser Tage von Marita Hermann, Marketing-Chefin der VR-Bank Aalen und Bruno Dolderer, Prokurist weiter
SOFTWARE-UND SOZIALBÖRSE

"SoWieSo" startet am 10. September

Am 10. und 11. September steht die Rote Halle in Heidenheim ganz im Zeichen der Sozialwirtschaft. Der Studiengang "Sozialmanagement" veranstaltet hier die Software- und Sozialbörse "SoWieSo". weiter
  • 108 Leser
MÖRIKE / Scherenschnitte von Ursula Kirchner

. . .und farbige Grotesken

Scherenschnitte von Ursula Kirchner sind in Lorch vom 29. Sept. bis 29. Oktober zu sehen. Die Ausstellung wird im Bürgerhaus am 29. September, 19 Uhr, eröffnet. weiter
  • 114 Leser

Alternative: Erdgas

Ab Dezember wird im Landkreis Göppingen ein Erdgasbus im Linienverkehr eingesetzt. Der Erdgasbus gilt als leiser und schadstoffärmer. Außerdem ist Erdgas weit günstiger als Diesel-Kraftstoff. weiter
  • 151 Leser
MORDFALL HEIDRUN HOLZWARTH / Staatsanwaltschaft Ellwangen stellt 45-Jährigen aus Essigen vor Gericht

Anklage nach 22 Jahren Fahndung

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat beim Landgericht Ellwangen Anklage im Mordfall Heidrun Holzwarth erhoben. Verantworten muss sich ein 45-jähriger Mann aus Essingen, der am 22. Februar 1982 die damals 21-jährige Krankengymnastin aus Wasseralfingen vergewaltigt und ermordet hat. weiter

Anna Kirschnek

Anna Kirschnek geborene Raab hat ihren 90. Geburtstag gefeiert. Die Jubilarin ist am 13. August 1914 in Schönbach bei Eger geboren. Nach der Schulzeit absolvierte sie eine Schneiderlehre. 1936 heiratete sie den Geigenbauer Niklas Kirschnek. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. 1942 wurde Niklas Kirschnek zur Wehrmacht eingezogen. Die Jubilarin meisterte weiter

Brauchle-Bilder im Torturm

Anlässlich des "Sommer in der Stadt" wird am Samstag, 28. August, 20 Uhr im Schloss ob Ellwangen die Ausstellung des Ellwanger Künstlers Ulrich Brauchle in seinem Atelier im Torturm des Schlosses eröffnet. Neben neuen Ölbildern, die sich vorwiegend im kleinen Format mit Farbe und Raum beschäftigen, gibt es ungewöhnlich großformatige Radierungen zu sehen. weiter
  • 106 Leser

Bus-Ausfahrt des Kneipp-Verein

Am Mittwoch, 25. August um 7 Uhr fährt der Kneipp-Verein Ellwangen nach Bad Wörishofen, wo Stadtführung und Museumsbesuch organisiert sind. Kurzentschlossene können am Schießwasen noch zusteigen oder sich unter Tel. (07961) 2885 melden. Veranstalter sind Kneipp-Verein und Jahrgang 1925. weiter
  • 294 Leser
RASENDE REPORTERIN / Genveränderter Mais ist resistenter gegen Schädlinge, doch die Verbraucher sind skeptisch

Der Käfer könnte mit den Schuhen kommen

"Was ist genmanipulierter Mais", fragte Sepp Kuchler aus Aalen die Rasende Reporterin. Christoph von Woellwarth, Leiter des Landwirtschaftsamts in Ellwangen und Wilhelm Pflanz vom Bauernverband kennen sich aus. weiter
INNENSTADT / Auch unter der Woche herrscht in lauen Sommernächten Trubel in der Fußgängerzone

Der laue Süden in Aalen City

Hochgeklappte Bürgersteige ab Acht, kein Laut belebt die Straßen? - In Aalen kann davon keine Rede sein. Selbst an einem schnöden Wochentag bevölkern am Abend die Massen die Innenstadt. Laue trockene Sommernächte indes vorausgesetzt. Und die waren in diesem Jahr bekanntlich rar gesät. weiter
CHRISTOPH VON SCHMID / 150. Todestag

Dichtender Sohn Dinkelsbühls

Der Dinkelsbühler Dichter Christoph von Schmid (1768 bis 1854) feiert am Freitag, 3. September, seinen 150. Todestag. Bekannt ist heute vor allem noch sein Weihnachtslied "Ihr Kinderlein kommet". weiter
  • 100 Leser
GEDULDSPROBE ADOPTION / Elke Fischer und Bernd Märkle warten auf die dreijährige Sonali aus Indien

Die Parole ist klar: Niemals aufgeben

Erst waren sie entrüstet, als sie gehört haben, dass Kanzler Gerhard Schröder ein Kind aus Russland adoptiert hat. "Ein russisches Kind bekommt man nicht, wenn man über 55 Jahre alt ist." Das gehört zum Adoptionswissen, das sich Elke Fischer und Bernd Märkel aus Fachsenfeld angeeignet haben. Das Warten der beiden hat hoffentlich bald ein Ende. Doch weiter
  • 196 Leser

Die Stumpfes in der Elchhalle

Seit 13 Jahren sind sie unterwegs und in der schwäbischen Welt zu Hause. Am 2. Oktober, 20 Uhr sind sie in der Elchhalle in Ellenberg im Rahmen des Jubiläumsjahres des Musikvereins Ellenberg zu Gast. Die vier urmusikalischen Schwaben vermengen Eigenes und Fremdes, Nahes und Fernes, Regionales und Globales: einfach alles, was zusammen passt und irgendwie weiter

DRK sucht Spender

In der SVL-Turnhalle an der Jagst in Lauchheim ruft das DRK am Dienstag, 14. September, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr zu einer Blutspendeaktion auf und hofft von den Bürgern der umliegenden Gemeinden auf rege Beteiligung. Erstspender erhalten einen Gutschein für ein WhopperMenu. SP weiter
  • 239 Leser
BURGRUINE FLOCHBERG / Ein Eichentor soll für noch mehr Sicherheit sorgen

Ein Kraftakt für die Sicherheit

Als Eigentümer der Burgruine Flochberg liegt dem Förderverein zum Erhalt der Ruine natürlich die Pflicht zum sicheren Verkehr am Herzen. Aus diesem Grund hat sich die Vorstandschaft entschlossen, am noch vorhandenen Torbogen ein Eichentor anzubringen. Damit soll verhindert werden, dass größere Steine abrutschen. weiter
ANTIKRIEGSTAG / Kundgebung in Aalen am 1. September

Eine Tradition wird fortgesetzt

Unter der Überschrift "Irak-Krieg: Die große Lüge" ruft das Aalener Bündnis für Frieden gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund Ostwürttemberg und der Ellwanger Mahnwache zu einer Friedenskundgebung am 1. September, dem offiziellen Antikriegstag, auf. weiter
  • 104 Leser
KONZERT / "Phonics" spielten in der Schloss-Schänke

Elektrisierte Schlossgeister

Am Samstagabend bogen sich die Wände der neurenovierten Schlossschänke und die Geister des Schlosses rasselten begeistert in ihren Gewändern. weiter
EINZELHANDEL / Einem Sahnestück der Marienstraße wird wieder Leben eingehaucht

Es tut sich was in der City

Na also: Es bewegt sich doch etwas. Die vereinten Bemühungen von Geschäftsleuten, Stadtverwaltung, Citymanagerin und anderen bringen wieder Leben in manch leerstehende Geschäftsräume. Media-Markt kommt ins Industriegebiet, C&A bezieht mit einem speziellen Kinderfachgeschäft das ehemalige Volksbank-Gebäude in der Oberamtsstraße - und nun belebt sich weiter
KOLPING-BILDUNGSZENTRUM / Kritik an der Agentur für Arbeit

Existenz gefährdet

Ein Hilferuf ereilte die CDU-Politiker Georg Brunnhuber, Winfried Mack und Gustav Wabro auf ihrer "Sommertour" durch den Ostalbkreis. Dorothea Ewers, Leiterin des Ellwanger Kolping-Bildungszentrums fürchtet um den Fortbestand ihrer Einrichtung, weil die Aalener Agentur für Arbeit in ihren Leistungsausschreibungen den Standort Ellwangen gar nicht mehr weiter
  • 107 Leser
GLOBE-THEATER HALL

Freilichtbilanz sehr gut

Eine sehr gute Saisonbilanz können die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ziehen: 68 178 Zuschauer kamen dieses Jahr zu den Vorstellungen. Das entspricht einem Plus von 3292 Zuschauern im Vergleich zum vergangenen Jahr, teilen die Veranstalter mit. weiter
  • 112 Leser
GUTEN MORGEN

Gerechte Strafe

Ärgert Sie das auch? Diese ständige Spuckerei. Egal ob unsere Sport-Idole bei Olympia Gold gewonnen haben oder ob VfB-Stürmer Cacau vom Platz gestellt wird: Immer müssen sie Speichel in Richtung Boden schleudern. Meistens noch mit einem lauten "Pflupp", damit's auch jeder mitbekommt. Völlig unnötig sowas, und nicht gerade angenehm zu sehen obendrein. weiter

Halbzeit bei Picasso

Die Hälfte der Ausstellungszeit der erfolgreichen Kunstschau "Pablo Picasso - einzigartig-vielfältig" in Rechberghausen ist vorbei. Bis zur Midissage am Samstag werden etwa 15 000 Besucher die Ausstellung im Haug-Erkinger-Festsaal besucht haben. Der Kurator Prof. Dr. Roland Doschka rückt seinem Ziel immer näher: bis Ausstellungsende 40 000 Besucher weiter
  • 108 Leser

Hoher Sachschaden

Vermutlich war Brandstiftung nach einem Einbruch die Ursache für das Feuer in einer Bäckerei in Feuchtwangen. Dabei war ein Sachschaden von rund einer Million Euro entstanden. Personen wurden nicht verletzt. weiter
  • 304 Leser
ROMANTISCHE SCHIENE / Nostalgie pur am Bahnsteig 7 des Nördlinger Bahnhofs

In der "Holzbrettklasse" unterwegs

Nostalgie pur herrschte dieser Tage am Bahnsteig 7 des Nördlinger Bahnhofs gegen 9.30 Uhr. Da wartete er schon mit schnaubender Dampflok der Baureihe 41, der Dampfsonderzug nach Dinkelsbühl. Event Manager Graf und Betriebsleiter Braun, der wieder am Regler der 41er stand gaben bereitwillig Auskunft über ihre Romantische Schiene. weiter
  • 266 Leser
JUGEND FORSCHT / Mit dem Einstieg von Zeiss vor sieben Jahren kam auch Ostwürttemberg hinzu

In Oberkochen ist man bereit für den nächsten Level

Seit sieben Jahren ist Carl Zeiss in Oberkochen Partnerfirma für den Regionalwettbewerb Jugend forscht. Jedes Jahr nehmen die Anmeldungen zu. Für Cornelia Hartmann und Dieter Brocksch, beide Mitarbeiter von Zeiss, beginnt der neue Wettbewerb eigentlich schon in dem Moment, in dem der alte endet. weiter
  • 167 Leser
SUMMERBREEZE / Zukunft des Festivals gesichert

Kinder auf der Bühne

Auch zukünftig wird Summerbreeze in Abtsgmünd stattfinden. Das verriet Organisator Achim Ostertag rund 80 Kindern, die einen Blick hinter die Kulissen des Festivals werfen durften. Ein etwas anderes Ferienprogramm. weiter

Kinder lernen verbinden und gesund essen

Wie man kleine Verletzungen verbindet und das Schutzschild für Gesundheit aussieht: Das lernten 20 Jungen und Mädchen beim Unterkochener Ferienspaß des DRK in Zusammenarbeit mit der AOK. Auch Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz bei der Ferienaktion des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in und um die Räume des DRK im Feuerwehrgerätehaus. Gleich weiter
  • 115 Leser

Kulinarische Stadtführung

Der Fremdenverkehrsverein Ellwangen bietet am 9. September nochmals eine kulinarische Stadtführung durch Ellwangen an. Bei diesem abendlichen Überraschungs-Spaziergang durch die historische Innenstadt werden Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei mit kulinarischen Gaumenfreuden verbunden. Die Führung beginnt weiter
AUSSTELLUNG IM PREDIGER

Künstler-Dialog

Ein Bildhauer und ein Maler im Dialog: Die Ausstellung von Werken Rolf Szymanskis und Emil Schumachers wird am Freitag, 10. September, 19 Uhr im Prediger-Innenhof in Schwäbisch Gmünd eröffnet. weiter
  • 109 Leser
FERIENPROGRAMM / Zeltlager beim Ziegenbauer Karl Pahr

Käse einmal selbst herstellen

Idyllisch liegt das Ferienlager beim Rodamsdörfler Ziegenbauer und Musikant Karl Pahr. Die Kinder schleppten ihre Schlafsäcke und Luftmatratzen in den Heu-Stadel, zwischen Ziegenstall und geheimnisvollen Krimskrams. weiter
KULTUR / Drei Aufführungen der "Werkgemeinschaft Musik"

Meisterschüler spielen

Der Name Wolfgang Erpenbeck ist in Ellwangen vielen bekannt, noch bekannter vielleicht die "Werkgemeinschaft Musik", die jetzt unter der Leitung des - wie Erpenbeck - aus Essen stammenden Kantors Bernhard Schüth steht. Die Gemeinschaft die sich den musikalischen Breitensport auf die Fahnen geschrieben hat, ist wieder auf Schönenberg und konzertiert weiter
SÄNGERBUND OBERKOCHEN / Sommerfest auf dem Eugen-Bolz-Platz

Musik verbindet jung und alt

Regen war am Samstag der fast ständige Begleiter beim 23. Sommerfest des Sängerbunds auf dem Eugen-Bolz-Platz. Am Sonntag konnten die Verantwortlichen um den ersten Vorsitzenden Martin Balle allerdings durchatmen. Die Besucher strömten und das Sommerfest wurde zu einem Erfolg der Geselligkeit. weiter
LITERATURSOMMER / Internet-Aktion

Mörike schreibt weiter

Auch in der Sommerpause soll auf Eduard Mörike nicht verzichtet werden. Die Landesstiftung Baden-Württemberg hat deshalb im Rahmen ihres Literatursommers die Internet-Aktion "Mörike weiter schreiben" gestartet. weiter
  • 108 Leser
BENJAMIN RITTER

Noch ohne eine heiße Spur

Zwölf Tage nach dem Verschwinden von Benjamin Ritter (26) hatte die Polizei gestern noch keine heiße Spur. Die Suche mit Hundestaffeln wurde abgebrochen, jetzt werden Hinweise aus der Bevölkerung ausgewertet. weiter
AALEN CITY BLÜHT (6) / Kurt Gläss schafft auf dem Spritzenhausplatz Wohlfühlatmosphäre

Oase lässt Kreativität sprudeln

Als eine der wichtigsten Funktionen einer Innenstadt sieht Kurt Gläss die des Ortes der Begegnung. In einer Gesellschaft, in der die Menschen eher auseinander driften, in der gemeinsam verbrachte Zeit immer rarer wird, spielt die City einer Stadt seiner Aussage nach eine bedeutende Rolle. weiter
KREUZGANGSPIELE FEUCHTWANGEN / Die "Die Dumme Augustine" zog nicht wie erwartet

Preisstaffelungen wären nötig

Nein, Unken musste man nach Feuchtwangen nicht schicken, auch wenn die erste Hälfte der traditionellen und glücklicherweise stets hochklassigen Kreuzgangspiele in der Stadt an der "Romantischen Straße" durchaus unter dem Übelwetter litten. Intendant Heinz Trixner sprach mit dieser Zeitung über die Saison 2004. weiter
  • 103 Leser
CDU-STREIT BEENDET

Rehm lässt Mitgliedschaft ruhen

Norbert Rehm hat sich entschieden: Er lässt seine CDU-Mitgliedschaft "bis auf weiteres" ruhen. Das hat er gestern bekannt gegeben. Sonst hätte ihm wohl ein Parteiausschluss gedroht. weiter

Straßensperrung Richtung Röthardt

Die schon für den gestrigen Montag geplante Sperrung der K 3287 zwischen Aalen und Röthardt wird erst am heutigen Dienstag, 24. August stattfinden. Grund ist eine technische Panne auf der Baustelle. Daher ist die Straße am heutigen Dienstag wegen Belagsarbeiten zwischen 8.30 Uhr und 17 Uhr voll gesperrt. Umleitung über Rötenberg-Wasseralfingen und umgekehrt. weiter
  • 203 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE OHMENHEIM / Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt

Zukunft für einen alten Brauch

Die Ohmenheimer Ministranten haben die alte Tradition des Kräuterbüschel-Bindens wieder aufleben lassen. Zum traditionellen Krautbund gehören über siebzig Würz- und Wildkräuter. weiter

Regionalsport (10)

VFR-ANALYSE

Beute der Riesenspinne

Fußballkenner hatten ihre Freude am Gegner: Mainz 05 spielte meistens sehr koordiniert, wohlgeordnet, mit direktem Zug zum gegnerischen Tor. Dagegen leisteten sich die Hausherren vom VfR Aalen eine hohe Fehlerquote, unpräzises Abspiel und Unstimmigkeiten im Spielaufbau. weiter
  • 112 Leser
SOFTBALL / Verbandsliga - Elks-Damen mit Niederlage

Führung verspielt

Auch im Spiel in Tübingen konnten die Softballerinnen der Virngrund Elks einen sicher geglaubten Sieg nicht über die Zeit retten und verloren knapp mit einem Punkt Rückstand. weiter
TISCHTENNIS / 24. Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturnier der Viktoria Wasseralfingen am 11./12. September

Großturnier für Zweier-Teams

Noch bevor die Punktspielrunde beginnt, kann die Tischtennis-Abteilung der Viktoria Wasseralfingen das erste sportliche Großereignis anbieten: Zum 24. Mal wird am 11. und 12. September in der Wasseralfinger Talsporthalle das beliebte Zweier-Mannschaftsturnier ausgetragen. weiter
  • 140 Leser

Jetzt am Dienstag

Die Fußball-Regionalliga- Begegnung des VfR Aalen beim SC Pfullendorf wurde vom Freitag, den 10. September auf Dienstag, den 14. September verlegt. Momentan wäre es das Duell Vorletzter gegen Letzten (Pfullendorf). Aalen hat aber ein Spiel weniger absolviert. weiter
  • 262 Leser
REITEN / Dressur-Kreismeisterschaften des Pferdesportkreis Ostalb auf der Reitanlage des RV Kirchheim/Ries

Kreismeisterschaften auf hohem Niveau

Die Dressurreiter des Pferdesportkreis Ostalb ermittelten ihre Kreismeister auf der idyllischen Reitanlage des RV Kirchheim/Ries. Dabei konnte sich der RFV Jagstzell als beste Mannschaft auszeichnen. weiter
  • 161 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal - Heute und morgen wird die dritte Runde ausgetragen

Niederlagen verdauen

Die beiden Bezirksligisten VfR Aalen II und FVV Wasseralfingen wollen auch in der dritten Runde des Bezirkspokals heute und morgen ihrer Favoritenrolle gerecht werden. weiter
FUSSBALL

Spiele unter der Woche

Regionalliga Morgen, 18.30 Uhr: VfR Aalen - SF Siegen Bezirkspokal Heute, 18.30 Uhr: Schnaitheim - FVV W'alf. Morgen, 18 Uhr: Dalkingen - Heidenheim II Waldhausen - Normannia II Heuchlingen - Bettringen I Schechingen - DJK Aalen Nattheim - Dewangen FVV W'alf. II - VfR Aalen II Giengen - Waldstetten0:3 TKSV Giengen verzichtet Leinzell - Essingen Hüttlingen weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der noch sieglose VfR Aalen empfängt morgen Abend um 19 Uhr im Waldstadion die Sportfreunde Siegen

Unabsteigbare derzeit in bester Spiellaune

Die Sieglosen aus Aalen treffen auf die Unabsteigbaren aus Siegen. Neu gemischt werden die Karten beim morgigen Schlagabtausch in der Fußball-Regionalliga zwischen dem VfR Aalen und den Gästen der Sportfreunde Siegen auf alle Fälle. Anpfiff im Waldstadion ist um 19 Uhr. weiter

Überregional (129)

UI-CUP / Gemischte Schalker Gefühle

'Ein Sonntagsschuss, und du bist draußen'

Der Druck ist groß, der Einzug in den Uefa-Cup Pflicht. Nach fünf Siegen in Folge im UI-Cup gehts für Schalke 04 in Liberec um die Rückkehr in den Europapokal. Das 2:1 aus dem Hinspiel ist ein dünnes Polster, das Schalke 04 heute (18.45 Uhr) zum Final-Rückspiel im UI-Cup zu Slovan Liberec mitbringt. Der Gesamtsieger beider Partien hat den Uefa-Cup erreicht. weiter
  • 372 Leser
SPERREN

'Rot'-Duo hat dreimal Pause

Wegen Beleidigung von Schiedsrichter Robert Hoyzer (Berlin) bei der 2:4-Niederlage beim Regionalliga-Tabellenführer SC Paderborn wurde Emile Mpenza für drei Spiele im DFB-Pokal gesperrt. Wegen dieser Roten Karte erhält der belgische Stürmer auch noch eine vereinsinterne Geldstrafe. Außerdem müssen Trainer Klaus Toppmöller und Sportchef Dietmar Beiersdorfer weiter
  • 365 Leser
SELBSTTÖTUNGEN

'Signale oft nicht erkannt'

Drei Viertel aller Selbstmörder deuten ihre Tat nach Angaben von Fachleuten vorher an. Oft würden die Signale von den Angehörigen aber nicht erkannt oder nicht ernst genommen, sagt Heidi Winter vom 'Arbeitskreis Leben' in Karlsruhe. Falsch sei die Ansicht, wer über Selbstmord rede, führe ihn nicht aus. Suizidgedanken anderen mitteilen zu können, wirke weiter
  • 340 Leser

'Unfair und unausgewogen'

Die IG Metall hat das Sparpaket des VW-Konzerns als unausgewogen und unfair zurückgewiesen. 'In dem 7-Punkte-Konzept fehlt ein 8. Punkt, nämlich die Arbeitsplatzgarantien', sagte der niedersächsische IG Metall-Chef Hartmut Meine. Hartz habe sehr konkrete Vorschläge zu Sparmöglichkeiten des Konzerns genannt, bei möglichen Garantien für die 177 000 Arbeitsplätze weiter
  • 393 Leser
TENNIS / Erfolge für Hewitt und Davenport

17 Siege in Serie machen mutig

Die an Nummer eins gesetzte Amerikanerin Lindsay Davenport hat das Tennis-Turnier in Cincinnati gewonnen. Das 6:3, 6.2 über die Russin Wera Zwonarewa war der vierte Turniersieg hintereinander. Die 28-Jährige hat jetzt 17 Spiele in Folge gewonnen und gilt nun als Mitfavoritin für die US-Open, die am Montag beginnen. Derweil holte sich der Australier weiter
  • 301 Leser
FRANKREICH / Großer Druck, neuen Job zu finden

406 Euro Basissatz

Vor allem einst Gutverdienende fallen in Frankreich bei Arbeitslosigkeit in ein tiefes Loch. Obwohl es der Wirtschaft besser geht, steigt die Zahl der Menschen ohne Job. Benoit S. weiß, was die Stunde geschlagen hat: 'Die ganze Familie muss jetzt zusammenhalten und ich alle Energie in die Jobsuche stecken!' Seine Firma hat den 40-jährigen Marketing-Fachmann weiter
  • 384 Leser
FILDERMESSE / Kampfmittel müssen geräumt werden

60 verdächtige Stellen

Die Bagger rücken an: Heute will die Projektgesellschaft Neue Messe mit der Kampfmittelbeseitigung auf dem Gelände der umstrittenen Landesmesse beginnen. Die Hälfte des für die Messe vorgesehenen Geländes am Landesflughafen bei Echterdingen (Kreis Esslingen) wurde auf Kampfmittel untersucht. '60 mal zeigte der Sensor metallische Gegenstände im Boden weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL

Aachen spielt in Köln

Alemannia Aachen wird seine Heimspiele im Uefa-Pokal im Rhein-Energie-Stadion in Köln austragen. Da das Tivoli-Stadion internationalen Standards nicht genügt, musste der Fußball-Zweitligist nach anderen Spielstätten Ausschau halten. Ein Umzug ins niederländische Kerkrade akzeptierte die Europäischen Fußball-Union (Uefa) nicht. dpa weiter
  • 362 Leser
HOCKEY / Herren schaffen 2:2 nach Krimi gegen Südkorea

Ab ins Halbfinale

Weltmeister Deutschland hat sich in einem Hockey-Krimi für das Halbfinale qualifiziert und kann dank Björn Emmerling weiter vom Olympia-Gold träumen. weiter
  • 369 Leser
ABSCHIEDSKONZERT / Rummel um mögliche Playback-Unterstützung

Abstieg zum Mythos

Luciano Pavarotti trotz fehlender Spitzentöne in Hamburg umjubelt
Nach 43 Jahren auf der Bühne hat sich Startenor Luciano Pavarotti in Hamburg von seinen deutschen Fans verabschiedet. Der 68-Jährige begeisterte das Publikum, obwohl sein Gesang deutliche Schwächen zeigte. Im Vorfeld knirschte es hinter den Kulissen. Toben schon vor dem ersten Ton Luciano Pavarottis bei seinem letzten Deutschland-Konzert. Allerdings weiter
  • 311 Leser
WASSERSPRINGEN / Ernüchterung für Wels/Schellenberg

Absturz auf den 23. Rang

Nach Silber im Synchronspringen sind die beiden deutschen Kunstspringer Andreas Wels (Halle) und Tobias Schellenberg (Leipzig) bei den Olympischen Spielen im Einzel-Wettbewerb vom 3-m-Brett abgestürzt. Europameister Wels kam mit 378,93 Punkten nur auf den 23. Rang, verfehlte das Halbfinale der besten 18 um fünf Plätze und lag mit seinem Resultat 138,66 weiter
  • 361 Leser

An den Bettlaken die Mauer hinunter

In Baden-Württemberg gibt es 18 Justizvollzugsanstalten mit 26 Außenstellen, drei Jugendarrestanstalten, ein Justizvollzugskrankenhaus mit Krankenpflegeschule, eine Sozialtherapeutische Anstalt mit Außenstelle sowie eine Justizvollzugsschule.Nach Angaben aus dem Justizministerium wird traditionell großer Wert auf eine hohe Sicherheit der Bevölkerung weiter
  • 344 Leser
ARBEITSLOSENGELD

Antrag wird überarbeitet

Der Datenschutz beim neuen Arbeitslosengeld II wird verbessert. Dazu wird die nächste Auflage der Antragsformulare überarbeitet. Das teilte der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Peter Schaar, mit. So soll künftig zwischen Mitgliedern der Bedarfs- und Haushaltsgemeinschaft unterschieden werden. Wenn es sich nur um Mitbewohner handele, seien weniger weiter
  • 405 Leser
BAUTEN / Luxemburg errichtet ein prunkvolles Konzerthaus

Arbeit am kulturellen Image

Luxemburg, die Stadt der Banken und europäischen Institutionen, hat kulturell lange den Ruf als Brachland hinnehmen müssen. Doch mehr als je zuvor versucht sich die 80 000-Einwohner- Metropole nun als Kulturstadt zu profilieren. Jüngstes Prestigeobjekt ist ein 78 Millionen Euro teurer Konzertsaal mitten auf dem mit europäischen Verwaltungsbauten gesäumten weiter
  • 344 Leser
DÄNEMARK / Das skandinavische Land gilt als Vorbild für Hartz IV

Arbeitslosigkeit ist kein Fluch mehr Nach einem Jahr greift der Staat massiv ein und zwingt zu Aus- und Weiterbildung

Innerhalb eines Jahrzehnts senkte Dänemark seine Arbeitslosenquote von elf auf fünf Prozent. Das Problem der Jugendarbeitslosigkeit gilt als nahezu gelöst. Arbeitslos - na und? In Dänemark geht man dann einfach, so zumindest sagen es Berichte, in die nächste 'Jobbutik' in der Innenstadt, lässt sich dort von einem Mitarbeiter einen Handlungsplan entwickeln weiter
  • 443 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Testspiel Grün-Weiß Piesteritz - FC Bayern3:7 (2:3) ·Oberliga, 3. Spieltag Hoffenheim II - VfR Mannheim 5:1 (3:1) Tore: 1:0 Endress (33.), 1:1 Nsowah (36.), 2:1 Paljic (41.), 3:1 Herdling (45.), 4:1 Habich (52.), 5:1 Herdling (58.). - Gelb-Rot: Merkel (M./62.), Zweininger (M./43.). - Schiedsrichter schickte Mannheims Trainer auf die Tribüne. weiter
  • 368 Leser
GESELLSCHAFT / Wachsende Einkommenskluft schürt Zweifel am System

Aufschwung bei den Superreichen

Mehr Reiche, mehr Arme - in Deutschland klafft die Einkommensschere auseinander. Die Tendenz bestärkt besonders im Osten Zweifel am demokratischen System. Die so genannten Montagsdemonstrationen richten sich zwar vordergründig gegen die Hartz-IV-Reform, doch haben sie ihre Wurzel in einem wachsenden Gefühl der Benachteiligung besonders in den neuen weiter
  • 329 Leser

AUS DEM INHALT

bahnrad Verfolgungs-Vierer mit falscher Taktik nur auf Rang vierhockey Nach einem Krimi schaffen die Herren den Halbfinal-Einzugfussball DFB-Frauen verlieren in Zusatzschicht gegen USA-Teamwasserball Nach Erreichen des Viertelfinales reifen Medaillen-Träumehandball Göppinger Duell: Brasiliens Souza gegen Islands Garciaturnen Fabian Hambüchen glänzt weiter
  • 316 Leser
GEFÄNGNISSE

Ausnahmefall 'Entweichung'

In Baden-Württemberg gibt es 18 Gefängnisse (Justizvollzugsanstalten) mit 26 Außenstellen, drei Jugendarrestanstalten, ein Justizvollzugskrankenhaus mit Krankenpflegeschule, eine Sozialtherapeutische Anstalt mit Außenstelle sowie eine Justizvollzugsschule. Angaben aus dem Justizministerium zufolge wird traditionell großer Wert auf eine hohe Sicherheit weiter
  • 338 Leser
UNFALL

Autobahn war dicht

Ein Unfall eines mit Zement beladenen Sattelschleppers hat am gestrigen Morgen auf der A 8 mehrere Stunden lang den Berufsverkehr Richtung München lahm gelegt. Wie die Polizei mitteilt, war der 48-jährige Lkw-Fahrer offenbar übermüdet am Steuer eingeschlafen und fuhr bei Odelzhausen ungebremst in einen Graben, in dem sich sein Lastzug überschlug. Die weiter
  • 292 Leser
SANOFI

Bald Abschied von Hoechst?

Der Name Hoechst könnte bald endgültig aus der deutschen Unternehmenslandschaft verschwinden. Die Kleinaktionäre der Hoechst AG, die nach der Umbenennung des einstigen Chemie- und Pharmakonzerns in Aventis nur noch die Funktion einer - weiterhin börsennotierten - Zwischenholding hat, sollen ihre Anteile abgeben. Das fusionierte Pharmaunternehmen Sanofi-Aventis weiter
  • 440 Leser
ATOMKRAFT / In Gundremmingen sind jetzt die Bagger am Werk

Baustart für Zwischenlager

Kernkraft-Gegner ausgebremst - Zweifel an Sicherheit
Die Klagen der Gegner des atomaren Zwischenlagers in Gundremmingen sind noch nicht endgültig entschieden. Dennoch wurde gestern mit dem Bau begonnen. Das Bundesamt für Strahlenschutz hat den Weg für Bagger freigemacht. Es hatte Sofortvollzug angeordnet. Am Kernkraftwerk Gundremmingen haben gestern die Bauarbeiten für das größte atomare Zwischenlager weiter
  • 359 Leser
BOXEN

Bronze sicher, Gold gewünscht

Box-Europameister Vitali Tajbert hat auch die dritte Hürde auf dem Weg zum erträumten Olympia- Gold bravourös gemeistert. Der 22 Jahre alte Federgewichtler aus Velbert besiegte im Viertelfinale den Kubaner Luis Franco mit 34:26 nach Punkten und zog als erster deutscher Boxer in das Viertelfinale ein. 'Das war ein hartes Stück Arbeit. Nun bin ich beruhigt, weiter
  • 300 Leser
PARTEIEN / Verkehrte Welt am Oberrhein

CDU und Grüne werben um Fessenheim-Kritiker

CDU und Grüne konkurrieren am Oberrhein um die Gunst atomkritischer Wähler. Die Kontroverse entzündete sich am französischen Atomkraftwerk Fessenheim. Bundesumweltminister Jürgen Trittin gab in einer Stellungnahme zu verstehen, dass weder Grüne noch CDU für Fessenheim zuständig seien, sondern der französische Staat. Der CDU-Landtagsabgeordnete Gundolf weiter
  • 319 Leser
KLIMAWANDEL

Chianti aus Deutschland

Der globale Klimawandel verändert nach Expertenansicht in den nächsten 50 Jahren auch den Geschmack der Weine. 'Die Qualität des Chianti in der Toskana wird dann nicht mehr die von heute sein', sagte der US-Experte Gregory Jones von der Universität von Oregon. Der Chianti werde vom Alkoholgehalt, Geschmack und Bouquet in 50 Jahren eher den schwereren weiter
  • 374 Leser
PROZESS / Auf Taxifahrer eingestochen

Dank Amulett überlebt

Zwei junge Männer müssen sich seit gestern vor dem Landgericht Waldshut-Tiengen verantworten. Bei einem Raub hatten sie einen Taxifahrer fast umgebracht. Ein Amulett hat sich für einen Taxifahrer aus Bad Säckingen (Kreis Waldshut) wahrer als Glücksbringer erwiesen. Das wurde beim Auftakt eines Prozesses gegen zwei mutmaßliche Taxiräuber deutlich. Laut weiter
  • 396 Leser
BRAND / Feuer auf dem Dach der Bonner Oper richtete großen Schaden an

Das Beethoven-Fest ist nicht betroffen

Ein heftig wütendes Feuer im Dach der Bonner Oper hat gestern erheblichen Sachschaden verursacht. Menschen wurden jedoch nicht verletzt. Der Brand war nach Angaben der Feuerwehr nach Bau- und Schweißarbeiten ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand im Großeinsatz mit mehr als 70 Kräften löschen. Zum Zeitpunkt des Feuers waren in dem Gebäude am Rheinufer weiter
  • 296 Leser
BILANZ / Bregenzer Festspiele sind gut gelaufen

Das Konzept stimmt

Die 59. Bregenzer Festspiele blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück. Das gut vierwöchige Festival, das am Sonntag zu Ende gegangen ist, hatte 228 000 Zuschauer. Das Konzept des neuen Intendanten der Bregenzer Festspiele, David Pountney, mit einer Mischung aus Kontinuität und Innovation an den Start zu gehen, scheint aufgegangen zu sein. Als am weiter
  • 300 Leser

Das Stichwort: Abu Ghoreib und die Folter

Das irakische Gefängnis Abu Ghoreib vor den Toren Bagdads galt schon unter dem Regime Saddam Husseins als berüchtigt. Politische Gefangene und andere Häftlinge saßen dort oft ohne reguläres Gerichtsverfahren ein, es kam zu Folterungen und Misshandlungen. Umso größer war die Empörung, als im April dieses Jahres bekannt wurde, dass auch amerikanische weiter
  • 269 Leser
TURNEN / Königin Chorkina stürzt und rechnet ab

Der Griff ins Leere

Swetlana Chorkina hat ihre beispiellose Karriere mit einer bitteren Enttäuschung beenden müssen. Ein Sturz vom Stufenbarren bedeutete das Ende aller Hoffnungen. Sie wollte weg, nur noch weg. Im Laufschritt und mit starrem Blick flüchtete Swetlana Chorkina aus der Olympiahalle von Athen, niemand sollte ihre Tränen sehen. Ein falscher Schwung, ein Griff weiter
  • 352 Leser
HANDBALL / Göppinger Duell: Brasiliens Souza gegen Islands Garcia

Der Star trifft das 'Mädchen für alles'

Zu einem Göppinger Duell kommt es heute (10.30 Uhr MESZ) in Athen, wenn die Handballer von Brasilien und Island im Spiel um Platz neun aufeinander treffen. Normalerweise tragen sie dasselbe Vereinstrikot, heute sind sie bei den Olympischen Spielen Gegner: Für die beiden Rückraum-Akteure von Frisch Auf Göppingen, Bruno Souza (Brasilien) und Jali Garcia weiter
  • 311 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / 1:2 nach Verlängerung

Der Traum vom Gold geplatzt

US-Team zieht verdient ins Finale ein
Die 'Operation Gold' ist gescheitert. Für die deutschen Welt- und Europameisterinnen bleibt das Finale des olympischen Fußball-Turniers unerreichbar. weiter
  • 350 Leser
LEICHTATHLETIK / Justin Gatlin: Junger Meister in der Kunst des Sprintens

Die ersten 100 Meter mit Goldkante

Ursprünglich wollte er Kunst studieren, nun widmet sich der 22-Jährige lieber der Kunst des Sprintens. Justin Gatlin, ein Mann der neuen Generation, hat das beste olympische 100-m-Finale aller Zeiten gewonnen. Maurice Greene, sieben Jahre älter, blieb nur Bronze. Justin Gatlin musste den Namen, den in der Leichtathletik-Welt keiner kennt, buchstabieren: weiter
  • 354 Leser
EISHOCKEY / Neue Perspektive für das deutsche Nationalteam

Die Russen bedanken sich artig

Neuer Trainer, neue Taktik, neue Töne: Das Eishockey-Nationalteam trägt drei Monate nach dem Rücktritt von Hans Zach als Bundestrainer ein neues Gewand. Nach dem Prestige-Erfolg beim 3:3 gegen Russland sind die deutschen Eishockeyspieler mutig geworden. 'Das war ein historisches Ergebnis, das uns Schwung geben wird', sagte Kapitän Marco Sturm nach dem weiter
  • 367 Leser
DIEBSTAHL

Dreiste Putzfrau

Bei einem Flohmarktbummel in Worms (Rheinland-Pfalz) ist eine 47 Jahre Ludwigshafenerin zufällig auf ihren eigenen Schmuck gestoßen - am Stand ihrer Putzfrau. Die 53-Jährige aus Frankenthal wähnte sich im entfernten Worms anscheinend sicher. Die Besitzerin hatte den Verlust ihres Schmucks noch nicht bemerkt, als sie ihn am Stand erblickte. dpa weiter
  • 440 Leser
GROSSBRITANNIEN / Zuckerbrot und Peitsche

Ein karges und rigoroses System

Wer in England staatliche Unterstützung will, muss alles tun, um wieder Arbeit zu bekommen. Die Arbeitslosenquote ist niedrig, doch das Problem wird verlagert. Über die Sozialleistungen in Deutschland konnten die Briten nur staunen. Jetzt erkennen sie in 'Hartz IV' vieles von ihrem kargen und rigorosen System wieder. Aber auf den ersten Blick scheint weiter
  • 364 Leser
IMPORT

Einfuhrpreise ziehen an

Der gestiegene Rohölpreis hat die Einfuhrpreise im Juli wieder steigen lassen. Verglichen mit dem Vormonat stieg der Index um 0,3 Prozentpunkte an. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum lag der Anstieg bei 2,2 Prozent. Der für das Jahr 2000 auf 100 gesetzte Einfuhrpreis-Index betrug im Juli 97,3 Punkte. weiter
  • 442 Leser
GOLF

Empfehlung für Europa-Team

Alexander Cejka hat den Traum von einem Platz im 12-köpfigen Ryder-Cup-Team Europa auch eine Woche vor der Nominierung durch Kapitän Bernhard Langer nicht aufgegeben. Mit 276 Schlägen (72+67+71+66) bei der 'NEC Invitational' der Golfprofis in Akron (Ohio) beendete der Wahlmünchner mit Lee Westwood (England) das Turnier als bester Europäer auf Rang neun. weiter
  • 358 Leser

Entsorgung am Standort

In Deutschland sind zwölf Zwischenlager für radioaktive Brennelemente vorgesehen, drei davon in Bayern. Das ist Teil des Atomkompromisses, den Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) mit den Energieunternehmen ausgehandelt hat. Durch standortnahe Zwischenlager soll die Zahl der umstrittenen Atomtransporte solange verringert werden, bis die Frage der Endlager weiter
  • 306 Leser
FREIZEIT / Projekt des Evangelischen Bauernwerks

Ferien mit der Mistgabel in der Hand

'Landleben live': Jugendliche arbeiten zwei Wochen auf einem Bauernhof
tatt sich in den Sommerferien an einem Strand zu aalen, schwingt Cornelie Schroth lieber die Mistgabel. Die 17-Jährige verbringt im Rahmen des Projekts 'Landleben live' des Evangelischen Bauernwerks Württemberg zwei Wochen auf dem Bauernhof - zum Arbeiten. weiter
  • 519 Leser
KANU / Fünf Boote schaffen den direkten Final-Einzug

Fischer-Vierer setzt ein Signal

Welch ein Auftakt: Mit 'alter DDR-Taktik' hat Powerfrau Birgit Fischer im deutschen Kajak-Vierer der Konkurrenz einen gehörigen Schuss vor den Bug versetzt. Gleich zum Auftakt der olympischen Kanu-Regatten in Schinias bezwang das von der 42-jährigen Brandenburgerin Birgit Fischer geführte Flaggschiff die favorisierten Weltmeisterinnen aus Ungarn und weiter
  • 380 Leser
MISSHANDLUNGEN / Anhörung in Mannheim zu Vorgängen in Abu Ghoreib

Folter-Soldaten vor Gericht

mannheim· Die Anhörungen zum Folterskandal im irakischen Gefängnis Abu Ghoreib werden sich über Monate hinziehen. Zum Auftakt eines zweitägigen Vorverfahrens in einer US-Kaserne in Mannheim versuchten gestern vor allem die Verteidiger des bekanntesten Beschuldigten, Charles Graner, die Anklage mit einer Fülle von Anträgen zu Fall zu bringen und Zeit weiter
  • 350 Leser
TERRORPROZESS

Freispruch für Weinrich

Mit einem überraschenden Freispruch ist der Terrorprozess gegen den 'Carlos'-Komplizen Johannes Weinrich zu Ende gegangen. Die Beweislage reichte nicht aus, Weinrich wegen der ihm vorgeworfenen Terroranschläge in Frankreich zu verurteilen, befand das Landgericht Berlin. Mit den Bombenanschlägen in Paris, im Bahnhof von Marseille und in einem französischen weiter
  • 354 Leser
ARCHÄOLOGIE

Fund aus der Thrakerzeit

Bei Schipka in Mittelbulgarien haben Archäologen eine goldene thrakische Totenmaske aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. gefunden. Die ein halbes Kilo schwere Maske und ein Goldring wurden zusammen mit Silbergefäßen im Grab eines mutmaßlichen Thraker-Königs geborgen. Die Bundeskunsthalle Bonn zeigt derzeit eine große Ausstellung zur Kultur der Thraker. weiter
  • 431 Leser
ADRIA

Fähre in Seenot

Eine albanische Fähre ist auf dem Weg zur griechischen Ferieninsel Korfu in der Adria in Seenot geraten. Alle 88 Reisenden und Besatzungsmitglieder an Bord wurden von dem sinkenden Schiff gerettet. Die 'Antonio' war auf dem Weg von der Hafenstadt Saranda nach Korfu, als einer der Motoren versagte und ein Feuer ausbrach. Zudem war das Schiff auf ein weiter
  • 877 Leser
YUKOS / Spekulation um neue Steuerforderungen

Förderbetrieb im Visier

Die russische Justiz plant im Fall Yukos nach einem Bericht der 'Financial Times' zusätzliche Steuernachforderungen. Die Steuerbehörde wolle den wichtigsten Förderbetrieb des vor der Zerschlagung stehenden Konzerns direkt mit 2,4 Mrd. EUR Steuern belegen, zitierte das britische Wirtschaftsblatt einen Behördensprecher. Der Yukos-Mutterkonzern muss bereits weiter
  • 350 Leser
Online-banking

Gefälschte E-Mails

Die Betrugswelle im Internet reißt nicht ab: Mit gefälschten E-Mails haben Unbekannte in den vergangenen Tagen versucht, Geheimnummern von Kunden der Postbank und der Deutschen Bank zu ergattern. Nach Angaben der beiden Geldinstitute wurde zunächst kein Schaden bekannt, die gefälschten Internet-Seiten der Banken, auf denen die Kunden Informationen preisgeben weiter
  • 449 Leser
KABEL DEUTSCHLAND / Kartellamt mahnt ab

Gegen neues Monopol

Das Bundeskartellamt sperrt sich gegen ein neues Kabel-Monopol in Deutschland. Das Bonner Amt lehnt deshalb die Übernahmepläne von Kabel Deutschland ab. Das Bundeskartellamt hat Bedenken gegen die Pläne des größten deutschen Fernsehkabelnetz-Betreibers Kabel Deutschland (KDG) angemeldet, die drei kleineren Kabelbetreiber Kabel Baden-Württemberg, Ish weiter
  • 399 Leser
GROSSFLUGHAFEN

Gegner ziehen vor Gericht

Die Gegner des geplanten Großflughafens für Berlin ziehen gegen das Milliardenprojekt jetzt vor Gericht. Ihre Anwälte legten gestern in Berlin die Begründung für die Klagen beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig vor. Dem brandenburgischen Verkehrsministerium warfen sie 'gravierende Defizite und Abwägungsfehler' im Planfeststellungsverfahren vor. Der weiter
  • 407 Leser
KUNSTRAUB

Gemälde waren nicht versichert

Einen Tag nach dem spektakulären Raum von Edvard Munchs weltberühmtem Gemälde 'Der Schrei' fehlt von den Tätern weiterhin jede Spur. Nach Angaben eines Osloer Versicherungsunternehmens waren 'Der Schrei' und das ebenfalls geraubte Munch-Bild 'Madonna' nicht gegen Diebstahl versichert. Grund sei der unschätzbare Wert der Gemälde. Aus dem Osloer Kulturministerium weiter
  • 368 Leser

Geplatzte Träume

Schlechter Tag für die deutsche Olympia-Mannschaft. Der fünfmalige Weltmeister Lars Riedel musste den Kampf um die olympischen Medaillen im Diskuswerfen wegen Verletzung vorzeitig aufgeben. Gold holte der Ungar Robert Fazekas. Auch für die hochdekorierten deutschen Welt- und Europameisterinnen bleibt das Finale des olympischen Fußball-Turniers ein unerreichbares weiter
  • 333 Leser
KRIMINALITÄT / Noch keine Spur von den Kunsträubern in Oslo

Gestohlene Bilder sind nicht versichert

Diskussion über Standard in Museen - Modernste Sicherheitstechnik in Baden-Württemberg
Bislang führt keine Spur zu den Bilderräubern oder gar zu den beiden als 'unersetzlich' bezeichneten Bildern Edvard Munchs, die im norwegischen Oslo unter Waffengewalt geraubt wurden. Die Bilder 'Der Schrei' und 'Madonna' sind nicht gegen Diebstahl versichert. Die Osloer Kunsträuber sind mit ihren erbeuteten Munch-Gemälden weiter spurlos verschwunden. weiter
  • 397 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 3 329 855,50 Euro, Gewinnkl. 2: 1 331 942,20 Euro, Gewinnkl. 3: 83 246,30 Euro, Gewinnkl. 4: 3194,60 Euro, Gewinnkl. 5: 236,80 Euro, Gewinnkl. 6: 42,50 Euro, Gewinnkl. 7: 31,60 Euro, Gewinnkl. 8: 9,90 Euro. Toto:Gewinnkl. 1 18 136,50 Euro, Gewinnkl. 2: 185,40 Euro, Gewinnkl. 3: 14,20 Euro, Gewinnkl. 4: 2,00 Euro. weiter
  • 346 Leser
ARBEITSMARKT

Große Lücke im Osten

Die Lücke zwischen angebotenen und nachgefragten Arbeitsplätzen in Ostdeutschland ist nach einem Bericht des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) fast doppelt so groß wie in den alten Bundesländern. In Ostdeutschland fehlten im Jahr 2003 je 1000 Erwerbsfähige 211 Arbeitsplätze, rechnet das IWH vor. In Westdeutschland waren es 113. Insgesamt weiter
  • 418 Leser
WASSERBALL / Deutsches Team im Viertelfinale

Großen Coup im Visier

Nach dem 6:6 (1:3, 2:1, 1:0, 2:2) gegen Australien gehört die deutsche Wasserball-Mannschaft in Athen zu den sechs besten Teams des olympischen Turniers. weiter
  • 320 Leser
EINWANDERUNG

Großzügige Regelung

Die spanische Regierung will illegal im Land lebenden Einwanderern großzügig Aufenthaltsgenehmigungen erteilen. Das kündigte die Staatssekretärin für Einwanderungsfragen Consuelo Rumi an. Die Migranten müssten jedoch einen Arbeitgeber haben und nachweisen, dass sie sich schon längere Zeit in Spanien aufhalten. epd Leitartikel weiter
  • 675 Leser
UMWELT

Grüne zielen auf Ökosteuer

Die Grünen erwägen eine 'ökologische Finanzreform', um den Umweltschutz voranzubringen. Sie wollen dazu im Herbst Gespräche mit dem Koalitionspartner SPD führen. Zum Abbau umweltschädlicher Subventionen gehöre neben der Eigenheimzulage auch die Pauschale für Berufspendler. Ebenso stehe die Ökosteuer auf dem Prüfstand, sagte der Grünen Fraktionsvize weiter
  • 305 Leser
AFFÄRE / Opposition gab Expertise zur Parteiarbeit von Beamten in Auftrag

Gutachter: System Hohlmeier rechtswidrig

Die bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU) hat laut einem Rechtsgutachten, das im Auftrag von SPD und Grünen erstellt wurde, bei der Genehmigung von Partei-Nebentätigkeiten ihrer Mitarbeiter gegen das Gesetz verstoßen. Hohlmeier habe 'ein rechtswidriges Parallelsystem' für die CSU im Ministerium aufgebaut, sagte der von der Landtagsopposition weiter
  • 335 Leser
URTEIL

Haft für falschen Arzt

Ein australisches Gericht hat einen Mann, der sich zu Unrecht als Arzt ausgegeben hat, zu einem Jahr Haft verurteilt. Der 26-Jährige, offenbar ein Alkoholiker, hat mehr als 100 Patienten behandelt, darunter ein Baby und eine schwangere Frau. Er arbeitete vier Tage in einer Klinik in Melbourne, verabreichte Spritzen und verordnete Medikamente. AP weiter
  • 414 Leser
LITAUEN / Dreimal in Folge Olympia-Bronze - und nun endlich mehr?

Hauptfach für alle: Basketball

1992, 1996, 2000. Jedes Mal hat Litauen Basketball-Bronze gewonnen. Nun ist mehr möglich. Die Balten stehen erneut im Viertelfinale, haben unter anderem die USA geschlagen. 3,6 Millionen Einwohner zählt das kleine Land mit dem großen Herz für diesen Sport. Wenn sie in Litauen verrückt spielen, dann Basketball. Es gibt sogar eine Meisterschaft für Mannschaften weiter
  • 405 Leser
FERNSEHEN

Hohe Quoten, viel Kritik

Trotz teilweise harscher Fernsehkritik steigen die Olympia-Quoten bei ARD und ZDF. Der Beginn der Leichtathletik-Wettkämpfe hat die Einschaltquoten nochmals erhöht. 8,15 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend das 100-m-Finale der Herren. Die gesamte Leichtathletik-Übertragung des ZDF aus Athen erreichte einen Durchschnitt von 7,77 Millionen. weiter
  • 396 Leser
VERKAUFSAUSSTELLUNG

Hunderte gefälschte Dalís

In Finnland ist eine Kunstfälschung von beispiellosem Ausmaß aufgeflogen. Die Polizei bestätigte gestern, bei hunderten in einer Verkaufsausstellung angebotenen Bildern Salvador Dalís habe es sich um Fälschungen gehandelt. Die Behörden schlossen die von Artco Scandinavia in Helsinki gezeigte Ausstellung schon im Juni, nachdem mehrere Kunstsammler von weiter
  • 366 Leser
GESELLSCHAFT / Mindestens 250 000 Mädchen in Deutschland leiden an Bulimie

Im Teufelskreis der Ess-Brechsucht

Grundstein für psychische Leiden - Zahnarzt erkennt Krankheit oft als erster
Die Krankheit ist tückisch und wird oft zu spät erkannt: Bis zu vier Prozent aller 15- bis 24-Jährigen in Deutschland leiden an Bulimie, der Ess-Brechsucht. weiter
  • 297 Leser
VERMISSTENFALL / 15-Jährige beging Selbstmord

Im Wald erhängt

Die zwei Wochen vermisst gewesene Pforzheimer Schülerin Kristina hat sich vermutlich erhängt. Die Polizei bestätigte, dass sie von Selbstmord ausgeht. Die tot gefundene 15-jährige Kristina aus Pforzheim hat einen Abschiedsbrief hinterlassen. Der Brief und ein Handy lagen neben der Leiche des Mädchens in einem Waldstück, das durch eine Straße von dem weiter
  • 2705 Leser

Jede schöne Minute ...

...nutzen. Eine Frau beobachtet auf einer Bank am Chiemsee bei Prien die Abfahrt eines voll besetzten Ausflugsschiffes in Richtung Fraueninsel. Für die nächsten Tage sind die Wetteraussichten nicht so, dass sich die Urlauber im deutschen Süden drängen werden. Es ist eher mit einem sehr gemischten Wetter zu rechnen. Regen und Sonne werden sich abwechseln. weiter
  • 301 Leser
HOLLAND / Maximal zwei Jahre Arbeitslosengeld, dann kommt die Sozialhilfe

Jede Woche eine Bewerbung abschicken

In Holland sind die Regeln ähnlich streng, wie sie für Deutschland gelten sollen. Nach sechs Monaten Arbeitslosigkeit kann man eine Umschulung beantragen. Noch im Jahr 2001 hatten die Niederlande die Traumnote 3,4 Prozent bei den Arbeitslosenzahlen. Die Wirtschaft brummte, es gab doppelt so viele offene Stellen wie jetzt im August 2004. Inzwischen berichtet weiter
  • 311 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Klage auf Schadenersatz

Kerkorian in der Kritik

Der US-Milliardär Kirk Kerkorian soll als Daimler-Chrysler-Großaktionär Insiderwissen ausgenutzt haben. Kleinaktionäre fordern von ihm Schadenersatz. Dem ehemalige Großaktionär des deutsch-amerikanischen Autokonzerns Daimler-Chrysler, Kirk Kerkorian, droht ein Schadenersatzprozess wegen möglichen Insiderhandels. Nach monatelanger Prüfung habe ein kalifornisches weiter
  • 401 Leser
VERLETZUNG

Kirsten Bolm gibt auf

Kirsten Bolm ist im Halbfinale über 100 m Hürden verletzt ausgeschieden. Die Mannheimerin brach ihr Rennen an der neunten Hürde wegen einer Zerrung im linken Oberschenkel ab und wurde noch auf der Bahn behandelt. Tränenüberströmt saß die unglückliche Sprinterin nach der ärztlichen Erstbehandlung da: 'Solche Schmerzen hatte ich noch nie.' dpa weiter
  • 478 Leser
GROSSFLUGHAFEN

Klagen angekündigt

Die Gegner des neuen Großflughafens für Berlin wollen das Milliardenprojekt mit einer Flut von Klagen zu Fall bringen. Ihre Anwälte kündigten bis zu 10 000 Klagen an. Damit wäre der Prozess vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eines der größten Verfahren, das es in Deutschland je gegeben hat. Mit dem Urteil wird in anderthalb Jahren gerechnet. weiter
  • 333 Leser
STEUERN / Umschulung und Fernstudium nur noch begrenzt steuerlich absetzbar

Klammheimlich Obergrenze gesetzt

Finanzminister befürchten Loch in der Kasse - Bundesfinanzhof ausgehebelt
Studenten können ab sofort nur noch bis zu 4000 Euro Ausbildungskosten von der Steuer absetzen. Der Bundesfinanzhof hatte zuvor die Obergrenze ganz gekippt. Wenn es um die Steuereinnahmen geht, sind sich Regierung und Opposition erstaunlich einig. Unbemerkt von der Öffentlichkeit haben Bundestag und Bundesrat Anfang Juli das Einkommensteuergesetz geändert: weiter
  • 366 Leser
BILDERRAUB

KOMMENTAR: Die Bedeutung der Kunst

HANSKARL VON NEUBECK Diebstähle, bei denen Kunstwerke entwendet werden, sind an der Tagesordnung. Ein Kunstraub aber, so brutal wie der vom Sonntag in Oslo, ist glücklicherweise selten. Dass die Räuber zwei Meisterwerke des Edvard Munch erbeutet haben, beunruhigt die Kunstwelt sehr, denn eine Gewissheit, dass die Bilder 'Schrei' und 'Madonna' unbeschädigt weiter
  • 313 Leser
KABEL

KOMMENTAR: Konzept muss überzeugen

SIEGFRIED BAUER Das Kartellamt legt sich zu Recht quer gegen die geplante Fusion der Kabelnetz-Betreiber. Schließlich hieße das: zurück zu den Anfängen, als die Telekom noch marktbeherrschend war. Und das ließe eine Reihe unerwünschter Nebenwirkungen entstehen: Kabel Deutschland (KDG) könnte als Monopolist darüber bestimmen, welche TV-Sender und damit weiter
  • 440 Leser
AUSBILDUNGSKOSTEN

KOMMENTAR: Vertrauen zerstört

DIETER KELLER Zwischen Aus- und Weiterbildung gibt es keine vernünftige Unterscheidung mehr, hat der Bundesfinanzhof entschieden. Bravo, freuen sich die Betroffenen. Predigen doch Politiker ständig, dass wir lebenslang lernen müssen, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können. Logischerweise müssen auch alle Kosten von der Steuer abgesetzt werden können. weiter
  • 279 Leser
VOLLEYBALL / Riesen-Enttäuschung über Verpassen des Viertelfinales

Kritische Töne vom Präsidenten

Nach dem Ausscheiden aus dem olympischen Turnier flossen die Tränen, die Enttäuschung war riesengroß: Deutschlands Volleyball-Damen waren nach dem Verpassen des Viertelfinales in Athen untröstlich. Präsident Werner von Moltke äußerte sich nach dem K.o. kritisch. weiter
  • 379 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kräftiges Plus

frankfurt/main· Am deutschen Aktienmarkt zogen die Kurse gestern kräftig an. Händler führten die Kursgewinne vor allem auf die Entspannung am Ölmarkt zurück. Der Barrel-Preis sei offensichtlich erst einmal an der 50-US-Dollar-Marke gescheitert. Nahezu sämtliche Branchen lagen im Plus. An der Spitze der Gewinner lagen MAN. Der Versicherungs-Konzern Axa weiter
  • 365 Leser

Kulturtipp

Schillernd Seit bald 100 Jahren verfügt das Biberacher Museum über einige kleinere heimische und exotische Schmetterlingssammlungen. 1965 kamen durch eine Privatsammlung Schmetterlinge aus dem Raum zwischen Donau und Bodensee dazu. Diese historischen Sammlungen sind die Grundlage für eine große inszenatorische Bearbeitung des Themas, die mit Erfolg weiter
  • 326 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2250 (Freitag: 1,2293) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8163 (0,8135) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6744 (0,6743) britische Pfund, 134,19 (134,76) Japanische Yen und 1,5410 (1,5398) Schweizer Franken fest. weiter
  • 391 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Antike Uhren in Furtwangen Stundenmesser aus der ganzen Welt lassen Uhrenliebhaber bei der 20. Antik-Uhrenbörse in Furtwangen die Zeit vergessen. Am 27. und 28. August stellen mehr als 130 Händler ihre Stücke aus. Die Uhrenbörse in der Stadt im Schwarzwald-Baar-Kreis ist nach Angaben der Veranstalter die größte in Europa. mehrere tausend Besucher. Die weiter
  • 299 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzin und Diesel teurer Der Mineralölkonzern Aral hat gestern die Preise für Benzin um 3 Cent und für Diesel um 4 Cent erhöht. Damit kostet ein Liter Super im bundesweiten Durchschnitt knapp 1,20 EUR, ein Liter Diesel gut 1 EUR, berichtete der Konzern gestern in Hamburg. Ölkonzerne verdienen gut Die Mineralölkonzerne in Deutschland haben im vergangenen weiter
  • 402 Leser

Landeanflug.Eine kleine Passagiermaschine ...

...und der große Mond: Die Maschine fliegt nicht Richtung Weltall, sondern steuert Echterdingen an. Im Landeanflug auf den Filder-Flughafen passiert sie über dem Kreis Tübingen den zunehmenden Mond, der eindrucksvoll am Himmel hängt. weiter
  • 444 Leser
EINWANDERUNG

LEITARTIKEL: Sie kommen so oder so

DETLEV AHLERS Das Juli-Drama um die 'Cap Anamur' hat den Unterschied verdeutlicht, der zwischen Flucht und Einwanderung besteht. Wer Flüchtling ist, bestimmt die Genfer Konvention von 1951: wer vor Verfolgung wegen seiner 'Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen seiner politischen Überzeugung' sein weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick

Britney Spears US-Popsängerin Britney Spears (22) hofft auf einen Millionenprofit durch den Verkauf ihrer Wohnung in New York. Wie der 'Mirror' berichtet, bietet sie das Penthouse für sechs Millionen Dollar (fünf Millionen Euro) an. Das sind knapp zwei Millionen Dollar mehr, als sie 2001 für die Wohnung bezahlt hat. Allerdings hat sie Renovierungsarbeiten weiter
  • 343 Leser
OFFERTE

Liverpool will Kuffour

Der FC Liverpool hat dem FC Bayern laut britischen Zeitungen für Sammy Kuffour ein Angebot von sechs Millionen Euro unterbreitet. Dies allerdings bestreitet der Münchner Pressesprecher Markus Hörwick. Der Abwehrspieler aus Ghana (27) hat bis 2005 Vertrag bei den Bayern. Aber er spielt im Konzept von Trainer Felix Magath kaum noch eine Rolle. sid weiter
  • 381 Leser
PORTRÄT / Wie ein Rettungsschwimmer auf Sylt berühmt wurde

Manni, der einstige Held am Strand von Westerland

Er rettete acht Menschen an einem Tag und wurde zum Helden von Sylt. Das war im Sommer 2003. Jetzt ist bei Rettungsschwimmer Manni wieder der Alltag eingekehrt. Manni war mal der Held am Strand von Westerland. Acht Menschen hatte er vergangenen Sommer an einem Tag aus dem Wasser gezogen, davon fünf auf ein Mal. Er kam deshalb ins Fernsehen, wurde zu weiter
  • 825 Leser
LEICHTATHLETIK

Maria Mutola geht leer aus

Sensation des Leichtathletik-Tages war der medaillenlose vierte Rang von Maria Mutola beim 800-m-Sieg ihrer britischen Trainingskameradin Kellie Holmes. Wer hätte das gedacht: Die hohe 800-m-Favoritin Maria Mutola ging beim Sieg von Kellie Holmes leer aus. Vor der Ziellinie sprintete die Marokkanerin Hasna Benhassi noch zu Silber, und Sloweniens Hallen-Weltrekordlerin weiter
  • 360 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 16.-20.08.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 34-41 EUR, (37,50 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 40-43 EUR (41,10). Notier. 23.08.04: plus 0,90 weiter
  • 416 Leser
PICKERL

Mautgebühr bleibt konstant

Die Mautgebühr zur Benutzung österreichischer Autobahnen und Schnellstraßen wird im nächsten Jahr nicht angehoben. Die mintgrüne Vignette 2005 werde wie bisher für Personenwagen zwischen 7,60 für zehn Tage und 72,60 Euro als Jahresplakette kosten, teilte der Autobahnbetreiber Asfinag in Wien mit. Wer von den Kontrollorganen ohne 'Autobahnpickerl' ertappt weiter
  • 273 Leser

MedaillEn

MÄNNER, 400 m ·GOLD:|Jeremy Wariner (USA) 44,00 ·SILBER:|Otis Harris (USA) 44,16 ·BRONZE:|Derrick Brew (USA) 44,42 4. Francique (Grenada) 44,66, 5. Simpson 44,76, 6. Clarke (beide Jamaika) 44,83, 7. Djhone (Frankreich) 44,94, 8. Blackwood (Jamaika) 45,55, . . . 22. Schultz (Hamburg) 46,23. MÄNNER, Diskus ·GOLD:|Robert Fazekas (Ungarn) 70,93 ·SILBER:|Virgilius weiter
  • 610 Leser

Medaillen

TURNEN MÄNNER, Sprung ·GOLD:|Gervasio Deferr |||(Spanien) 9,787 ·SILBER:|Jewgeni Sapronenko |||(Lettland) 9,706 ·BRONZE:|Marian Dragulescu |||(Rumänien) 9,612 4. Kyle Shewfelt (Kanada) 9,599, 5. Filip Yanew (Bulgarien) 9,581, 6. Robert Gal (Ungarn) 9,537, 7. Xiaopeng Li (China) 9,368, 8. Alexej Bondarenko (Russland) 4,550. - Ohne deutsche Beteiligung. weiter
  • 461 Leser
ABSTURZ / Zwei Tote bei Zusammenstoß in der Luft

Militär-Jet gegen Leichtflugzeug

Beim Zusammenstoß eines französischen Kampfflugzeugs mit einem Ultraleicht-Flugzeug sind die beiden Hobbyflieger ums Leben gekommen. Die Mirage-2000 sei auf einem Übungsflug in Mittelfrankreich mit dem Kleinstflugzeug kollidiert, teilte das Verteidigungsministerium in Paris mit. Während das zweisitzige Kampfflugzeug sicher in Clermont-Ferrand landete, weiter
  • 353 Leser
FRAUEN

Minderheit im Cockpit

Berufspilotinnen sind in der internationalen Verkehrsluftfahrt nach wie vor eine Minderheit. Das geht aus einer weltweiten Umfrage der 'Aero International' hervor. Danach ist der Anteil der Frauen im Cockpit in den vorigen Jahren leicht gestiegen, liegt aber nach wie vor weltweit nur bei 2,5 Prozent. In Deutschland sind es 3,1, obwohl heutzutage 'in weiter
  • 400 Leser
FERNSEHEN / Volles Programm für Tierfilm-Fans

Mutterlose Tigerbabys und Koalas im Krankenhaus

Ob Riesenschildkröten bei der Eiablage, Löwen bei der Jagd oder Koalas bei der Jungenaufzucht - Tierfilme sind beliebt. Heute gibt es volles Programm für Tierfilm-Fans. Tiere in freier Wildbahn und in menschlicher Obhut stehen heute im Mittelpunkt mehrerer Fernsehsendungen. In der ARD-Reihe Die letzten Paradiese geht die Reise um 23 Uhr bis in die Weiten weiter
  • 455 Leser
MINDESTLOHN / Die meisten EU-Länder kennen Untergrenze für Bezahlung

Müntefering will erst diskutieren

SPD-Chef Franz Müntefering will eine offene Debatte über die Einführung eines Mindestlohns führen und erst im Herbst entscheiden. Die Gewerkschaften sind gespalten, Wirtschaftsexperten warnen vor diesem Schritt. In den meisten EU-Ländern gibt es einen Mindestlohn. Franz Müntefering zeigt deutliche Sympathien für die Einführung eines Mindestlohns. Der weiter
  • 354 Leser

Nachgefragt: 'Gefängnisse sind sicher'

Ein Ausbruch aus dem Gefängnis wirkt für sich genommen nicht strafverschärfend, sagt Stefan Wirz, der Pressesprecher des Justizministeriums. Unser Redaktionsmitglied Reiner Ruf befragte ihn. Herr Wirz, wie sicher sind die Gefängnisse im Land? STEFAN WIRZ: Unsere Haftanstalten zählen zu den sichersten in Deutschland. Bei 8500 Gefangenen, die jeden Monat weiter
  • 329 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hauptfeldwebel verurteilt Ein Bundeswehr-Hauptfeldwebel ist vor dem Amtsgericht Neustadt (Niedersachsen) wegen der Misshandlung von Untergebenen zu einer elfmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der Richter sah es als erwiesen an, dass der 42-jährige Soldat im Fliegerhorst Wunstorf in 46 Fällen geschlagen, gekniffen oder gedemütigt hat. CIA weiter
  • 372 Leser
TURNEN / Fabian Hambüchen wird im Reck-Finale Siebter: Tolle Flug-Show

Nur die Landung verpatzt

Italiener Cassina wird überraschend Olympiasieger
Große Flugshow, aber wacklige Landung: Fabian Hambüchen hat sich mit seiner Reck- Übung in die Herzen eines Millionen-Publikums geturnt und trotz der verpassten Medaille und Platz sieben große Hoffnungen auf eine bessere Zukunft des deutschen Turnens geweckt. Fabian Hambüchen traute sich einiges im Reck-Finale: Nach seiner perfekt ausgeführten Show weiter
  • 354 Leser
RINGEN / Frauen feiern ihre Premiere in Athen

Nur die Ohren mit Makeln

Keine Spur von Schwabbelbäuchen oder Muskelbergen
Stephanie Groß hat die vorletzte olympische Männerbastion eingerissen. Die 30-Jährige war die erste Frau, die bei den Sommerspielen die Matte betrat. Für die Freistil-Ringerinnen geht es nicht nur um den Wettkampf, sie kämpfen auch gegen männliche Vorurteile. Ein Ringkampf ist eine ziemlich martialische Angelegenheit. Da wird gebrüllt, gestöhnt und weiter
  • 349 Leser
PLASTIKKARTEN / Verbraucherschützer kritisieren Payback und Happy Digits

Nur Mini-Rabatte für treue Kunden

Kunden der Bonussysteme Payback und Happy Digits müssen sich mit weit geringeren Rabatten zufrieden geben als vor zwei Jahren, kritisieren Verbraucherschützer. Immer mehr Warenhäuser und Handelsketten gewähren nach Erfahrungen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ihren Stammkunden nur noch Mini-Rabatte. Seit Jahren locke der Handel die Kunden weiter
  • 485 Leser
VFL WOLFSBURG / Hristows unerlaubter Einsatz schlägt Wellen

Pander in der Schusslinie

Ex-Fußballchef fordert den Rücktritt des Managers
Die Pokal-Niederlage am Grünen Tisch in Köln hat beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg eine Personaldiskussion ausgelöst. Wegen des Einsatzes des gesperrten Marian Hristow steht Manage Peter Pander in der Schusslinie. Sein Rücktritt wird gefordert. Die peinliche Pokal-Panne in Köln hat beim VfL Wolfsburg interne Streitigkeiten ausgelöst und könnte weiter
  • 342 Leser
sterreichische Post

Partnersuche verschoben

Die Österreichische Post soll nun doch nicht an die Deutsche Post verkauft werden. Wie die Wiener Tageszeitung 'Die Presse' berichtete, werde die Teilprivatisierung des staatlichen Unternehmens nicht mehr in der laufenden Legislaturperiode bis Ende 2006 über die Bühne geben. Ausschlaggebend seien politische Bedenken von Mitgliedern der regierenden Volkspartei. weiter
  • 391 Leser
USA / Während ihres Parteitages wollen Republikaner Friedensgruppen in Randbezirke drängen

Rasenpflege statt Demonstrationsrecht

Die Republikaner bereiten sich auf ihren Parteitag vor - mit ihnen machen die Bush-Gegner mobil. Sie wollen demonstrieren, werden aber in Außenbezirke verbannt. Am kommenden Montag beginnt im New Yorker Madison Square Garden der viertägige Parteikonvent der Republikaner, bei dem George W. Bush offiziell zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden soll. weiter
  • 396 Leser
VERKEHR

Raser war Autodieb

Der Autobahnpolizei in Pforzheim ist ein Autodieb ins Netz gegangen, teilten die Beamten gestern mit: Er hatte am Sonntag die zulässige Geschwindigkeit bei der Raststätte Pforzheim um 80 Stundenkilometer überschritten. Erst nach einer Verfolgungsjagd konnte die Polizei den Mann stoppen. Es erwies sich, dass er das Auto in Stuttgart gestohlen hatte. weiter
  • 301 Leser
LEICHTATHLETIK / Nach Verletzung bei den vierten Olympischen Spielen droht das Karriere-Ende

Riedels schmerzlicher Abgang

Ungar Fazekas auf den Punkt fit: Mit 70,93 m verdient zu Diskus-Gold
Es war ein trauriger Abgang. Lars Riedel, der sich im Diskuswerfen zumindest die fehlende Bronzemedaille erträumt hatte, verletzte sich an der Leiste und musste nach dem dritten Versuch aufgeben. Auf den Punkt fit war der Ungar Robert Fazekas, der Gold holte. Steinalt ist der 'Diskuswerfer' von Myron: Weißer Marmor, 5. Jahrhundert v. Chr., unvergleichliche weiter
  • 338 Leser
BAUDENKMAL

Schiefer Turm wieder stabil

Der Schiefe Turm von Pisa ist nach Ansicht der zuständigen Wissenschaftler für die nächsten 300 Jahre gerettet. Die 2003 beendete und rund 25 Millionen Euro elfjährige Rettungsaktion sei erfolgreich gewesen, konstatierten Geologen und Ingenieure bei einem Fachkongress am Wochenende. Der Neigungswinkel des Glockenturms sei um ein halbes Grad oder um weiter
  • 380 Leser
BEZIEHUNGSDRAMA

Schwangere Frau erdrosselt

Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden hat Anklage gegen einen 32 Jahre alten Mann erhoben, der gestanden hat, seine im fünften Monat schwangere Geliebte erdrosselt zu haben. Die Anklage lautet auf Mord in Tateinheit mit einem Schwangerschaftsabbruch, teilte die Behörde gestern mit. Der verheiratete Elektroinstallateur aus Norddeutschland habe mit der Tat weiter
  • 308 Leser
PARTNERSCHAFT

Socken nerven

Hamburg· Die berühmten herumliegenden Socken sind tatsächlich oft ein echtes Problem in Beziehungen. 22 Prozent der deutschen Frauen sind von den Socken des Partners schwer genervt, wie eine Forsa-Umfrage unter 1013 Deutschen ergeben hat. Dagegen haben nur zwölf Prozent der Männer ein Problem damit, wenn Socken nicht ordentlich weggeräumt werden. AP weiter
  • 355 Leser
STROMERZEUGUNG / Regierungspräsidium Freiburg will die Landschaft schützen

Solarparks auf der grünen Wiese nicht überall willkommen

Sonnen-Strom ist umweltverträglich. Große Solarzellen-Parks auf der grünen Wiese beeinträchtigen aber die Natur. Die Behörden wollen Wildwuchs verhindern. Behördliche Spielregeln hat das Regierungspräsidium Freiburg für die Standortwahl und den Bau von großen Solarparks auf der grünen Wiese erlassen. Präsident Sven von Ungern-Sternberg formulierte eine weiter
  • 448 Leser

Sportprogramm

FUSSBALL ·Regionalliga: 1860 München/Amateure - Jahn Regensburg (Di. 19), Kickers Offenbach - FC Nöttingen (Di. 19.30), SV Wehen - TSG Hoffenheim, FC Augsburg - FC Bayern/Amateure, VfR Aalen - SV Siegen, FSV Mainz 05/Amateure - VfB Stuttgart (alle Mi. 19). ·Oberliga: FV Lauda - TSV Crailsheim (Di. 18.30). ·WFV-Pokal, Achtelfinale: SpVgg Au - SSV Ulm weiter
  • 379 Leser
BERGWANDERN

Tödlicher Absturz

Vor den Augen seines Sohnes (18) ist gestern ein 49 Jahre alter Urlauber aus Kempen (Nordrhein-Westfalen) im österreichischen Mariapfarr bei Salzburg zu Tode gestürzt. Der Kempener rutschte beim Versuch eine Grasrinne zu übersteigen aus und stürzte über einen steilen Hang. Per Handy gerufene Retter konnten den Mann nur noch tot bergen. dpa weiter
  • 435 Leser

Verschiedene Formen von Ess-Störungen

Die Bulimie (Bulimia nervosa) ist eine Form der Ess-Störung, die charakterisiert ist durch unkontrollierte Essanfälle, die mehrmals täglich auftreten können und während derer überdurchschnittlich viel von oft kalorienreicher Nahrung gegessen wird. Nach diesen Anfällen wird die Nahrung häufig wieder erbrochen. Auch Abführmittel, Extremdiäten, Entwässerungsmittel weiter
  • 396 Leser
FUSSBALL

VfB überweist 680 000 Euro

Der VfB Stuttgart und Fußball-Zweitligist 1860 München haben ihren Streit um die Ablösesumme für den österreichischen Nationalspieler Martin Stranzl beigelegt. Der VfB wird die vereinbarten 680 000 Euro für den 24 Jahre alten Verteidiger überweisen, erklärte Stuttgarts Manager Jochen Schneider. 1860 München hatte vergessen, Stranzl bis Ende Juni auf weiter
  • 269 Leser
GELD / Zahl der Fälle deutlich gestiegen

Viel Arbeit für die Schuldnerberatungen

Die 110 Schuldnerberatungsstellen in Baden-Württemberg haben immer mehr zu tun. Mehr als 3000 Privatleute suchten im vergangenen Jahr ihre Hilfe. Der Zuschussbedarf der Schuldnerberatungsstellen im Südwesten steigt deutlich. Im Jahr 1999, als die neue Insolvenzordnung in Kraft trat, unterstützte das Land die Stellen noch mit umgerechnet 110 000 Euro. weiter
  • 327 Leser
USA / Die einzelnen Staaten sind zuständig

Viele Jobs vernichtet

In den USA ist alles anders: Die einzelnen Staaten sind für das Arbeitslosengeld zuständig. Für durchschnittlich 15 Wochen ohne Job gibt es 238 Dollar wöchentlich. In den USA ist der Staat kaum bereit - ganz gleich, wer in Washington regiert -, Arbeitslosen unter die Arme zu greifen. Das System ist diffus. So genießen in den USA fast 85 Prozent aller weiter
  • 316 Leser
BAHNRAD / Deutsches Quartett muss sich Spanien beugen und landet auf Platz vier

Volldampf - die falsche Taktik

Nichtnominierung von Jens Lehmann und Daniel Becke wirkt in Athen noch nach
Der deutsche Bahn-Vierer ist an einer dicken Überraschung vorbeigeradelt. Gestern unterlag er im Rennen um den dritten Platz Spanien. Olympiasieger wurde das australische Quartett, das sich in toller Form präsentierte und den Briten im Finale keine Chance ließ. Der deutsche Bahn-Vierer hat sich in Athen gut verkauft, obwohl es nicht zu einer Medaille weiter
  • 392 Leser
HANDBALL / Deutschland heute im Viertelfinale

Von Behren rückt für den verletzten Hens nach

Deutschlands Handballer müssen im Viertelfinale der Olympischen Spiele in Athen heute (18.30 MESZ) gegen den WM-Vierten Spanien auf Rückraumspieler Pascal Hens (HSV Hamburg) verzichten. Der 24-Jährige leidet seit drei Tagen an einer Entzündung der Bandscheibe und musste schon in der abschließenden Vorrundenpartie am Sonntag gegen Frankreich (22:27) weiter
  • 272 Leser
TENNIS / Nicolas Massu versetzt mit zwei Goldmedaillen innerhalb von 20 Stunden Chile in Feierstimmung

Von Gefühlen überwältigt: 'Jetzt kann ich glücklich sterben'

Als Chiles Tennisheld Nicolas Mas- su am Sonntagabend um 23.31 Uhr in Athen nach dem Matchball von Gefühlen überwältigt zu Boden sank, brach in Santiago zum zweiten Mal innerhalb von 20 Stunden der Verkehr zusammen. Die Menschen trafen sich zu Jubelfeiern auf der Straße und schwenkten die rot-blau-weiße Landesfahne. Massu und sein Freund Fernando Gonzales, weiter
  • 388 Leser
STROMBÖRSE EEX / Deutliches Plus bei Termingeschäften

Vor dem Sprung in die schwarzen Zahlen

Die deutsche Strombörse EEX in Leipzig will bereits 2005 und damit ein Jahr früher als geplant schwarze Zahlen schreiben. Im laufenden Jahr investiert die European Energy Exchange AG (EEX) verstärkt in neue Produkte und Systeme. Auf Basis dieser Investitionen könne bereits 2005 ein Jahresüberschuss von etwa 2 Mio. EUR entstehen, sagte der Vorstandsvorsitzende weiter
  • 362 Leser
GEFÄNGNISSE / Zum dritten Mal geflohen

Warnschuss lässt Ausbrecher kalt

Aus Bettgestell Leiter gebastelt
Zum dritten Mal ist einem Häftling jetzt die Flucht aus dem schwer gesicherten Mannheimer Gefängnis gelungen. Nun suchen Zielfahnder nach dem Ausbrecher. Mit seinem Essbesteck kratzte der 32-jährige Rumäne Gheorge Axane erst den Mörtel aus Steinritzen seiner Einzelzelle im Mannheimer Gefängnis, um dann einen ganzen Steinquader aus der Wand zu stemmen. weiter
  • 403 Leser
BASKETBALL

Weltmeister draußen

Die letzte Vorrunden-Pflichtaufgabe gegen Angola haben die US-Basketballer locker mit 89:53 gemeistert. Ab jetzt können sich die NBA-Stars bei Olympia keine Ausrutscher mehr wie gegen Puerto Rico und Litauen erlauben. Ausgeschieden ist dagegen Weltmeister Serbien-Montenegro, der sich im Direktduell dem Basketball-Zwerg China mit 66:67 beugen musste. weiter
  • 339 Leser
STATISTIK / Zahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr um 14 Prozent gesunken

Weniger 'Spazierfahrer' wegen der hohen Benzinpreise

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2004 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14 Prozent gesunken. In den ersten sechs Monaten seien 2637 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Mehr als 200 000 Menschen wurden verletzt, das sind acht Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. weiter
  • 388 Leser
SCHULZENTRUM

Wiederaufbau nach Brand

Das Schulzentrum von Neckargemünd (Rhein- Neckar-Kreis) soll nach dem verheerenden Brand im vergangenen Jahr Ende 2006 wieder komplett für den Unterricht zur Verfügung stehen. Das kündigte Bürgermeister Horst Althoff zum Abschluss des endgültigen Brandschutzgutachtens an. Das Gymnasium wird komplett abgerissen. Die vom Feuer verschonten Teile der Realschule weiter
  • 283 Leser
ZELTLAGER

Überfall mit Gotcha-Pistole

Zwei maskierte Männer haben am Wochenende ein Zeltlager in Dunningen (Kreis Rottweil) überfallen; sie waren mit einer Druckluft-Pistole bewaffnet. 'Es sollte wohl eher ein Scherz sein. Die Männer wollten die Fahne des Zeltlagers erbeuten', berichtete ein Polizeisprecher gestern. Aus der so genannten Gotcha-Waffe gaben die beiden mehrere Schüsse auf weiter
  • 324 Leser
FALLSCHIRMSPRINGERIN

Überlebt: Sturz aus 3700 Metern

Wie durch ein Wunder hat eine Südafrikanerin nach einer Fehlfunktion ihres Fallschirms einen Sturz aus rund 3700 Metern Höhe überlebt. Die 23-Jährige hatte sich lediglich einen Knochen gebrochen. Ihre Landung war durch ein Stromkabel gebremst worden. Die junge Frau war mit Mitgliedern des örtlichen Fallschirmclubs über dem Ortsrand von Johannesburg weiter
  • 370 Leser
LUFTFAHRT

Zeppelin sitzt doch noch fest

Der nach Japan verkaufte Zeppelin NT sitzt immer noch in der finnischen Hauptstadt Helsinki fest. Entgegen der Meldung einer russischen Nachrichtenagentur habe Russland noch keine Genehmigung zum Überflug des Landes erteilt, sagte Benjamin Witte, der Pressesprecher des Herstellers Zeppelin-Luftschifftechnik-GmbH, gestern. Die Agentur Rosbalt hatte am weiter
  • 348 Leser
DRESSUR

Zitterpartie für Salzgeber

Das Gold lag schon auf dem silbernen Tablett, doch nach einem verpatzten Grand Prix Special muss Ulla Salzgeber mit dem 16 Jahre alten lettischen Wallach Rusty in Athen nochmal zittern. 'Ich wollte es eigentlich nicht mehr so spannend machen. Rusty hat sich vom Wind ablenken lassen, und auch ich habe zu viele Fehler gemacht', sagte die 46 Jahre alte weiter
  • 289 Leser
NATIONALELF / Klinsmann ernennt keine Nummer eins

Zweikampf bis zur WM 2006

Bundestrainer Jürgen Klinsmann wird im Dauerkonflikt seiner beiden Torhüter Oliver Kahn und Jens Lehmann vor der Fußball-WM 2006 keine Entscheidung treffen. 'Wir haben kein Zeitlimit außer Juni 2006. Ich habe die Pflicht, bis kurz vor der WM beiden die faire Chance zu geben, ihr Ziel zu erreichen. Einer wird dann 2006 die Entscheidung schlucken müssen', weiter
  • 348 Leser
VOLKSWAGEN / Europas größter Autokonzern will kräftig sparen

Zweimal Null fürs Personal

Vorstandsmitglied Peter Hartz sieht keinen Spielraum
Europas größter Autokonzern Volkswagen will in den nächsten sechs Jahren insgesamt rund 2 Mrd. EUR an Personalkosten sparen. Die mehr als 100 000 Beschäftigten in den sechs westdeutschen Werken sollen dafür über 24 Monate auf Einkommenserhöhungen verzichten. Für Peter Hartz, den Personalvorstand von VW, ist die Sache klar. 'Es besteht kein Spielraum weiter
  • 397 Leser