Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. August 2004

anzeigen

Regional (67)

Ein spektakuläres Bild bietet sich derzeit den Besuchern der Stadt Heidenheim. Rund 50 000 Bodendecker, die auf einer 5500 Quadratmeter großen Fläche an der Auffahrt zur Seewiesenbrücken gepflanzt und mit verschiedenfarbigen Mulchflächen unterlegt wurden, sorgen für einen prachtvollen Farbtupfer in der Brenzstadt. Das Kunstwerk von Olaf Nicolai ist weiter
  • 131 Leser
Bei guter Witterung werden Krake, Hüpfburg und Laufmatte aufgebaut. Von 13 bis 17 Uhr im Hirschbach Freibad und im Spiesel Freibad. Badminton oder Squash Bei Vita Sports kann man sich noch zum Badminton oder zum Squash spielen unter (07361) 41001 anmelden. Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen. Spielzeit von 9 bis 17 Uhr. Die Teilnehmerkosten für weiter
Spiele rund um das Thema Fledermäuse. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Treffpunkt ist die Wassertretanlage in Neresheim um 16.30 Uhr. Der Umkostenbeitrag beträgt 2 Euro 50, die bei der Anmeldung im Rathaus zu entrichten sind. Darin sind Vesper und Getränk enthalten. Für Kinder ab 9 Jahren. weiter
  • 218 Leser
Von 14 bis 17 Uhr können Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren einen spannenden und interessanten Nachmittag bei der Freiwilligen Feuerwehr verbringen. Treffpunkt Feuerwehrgerätehaus. Anmeldung: (07365) 8355, Hartmut Huber. weiter
  • 236 Leser
WIR GRATULIEREN Am Samstag: Aalen. Friedrich Fischer und Frieda Fischer, geborene Engelhard, Kleiststr. 10, zur Goldenen Hochzeit; Rudolf Kreidler und Gertrud Kreidler, geborene Mangold, Fahrbachstr. 110, zur Goldenen Hochzeit. Aalen-Hofen. Benno Schiele und Anna Schiele, geborene Mayle, Mühlweg 4, zur Goldenen Hochzeit. Aalen-Unterkochen. Anna Pfeilmeier, weiter
MdB Georg Brunnhuber und MdL Winfried Mack werden gemeinsam mit Bürgermeister Bernhard Rapp die "Informationspavillons im Keltengewand" am Fuße des Ipfs in Bopfingen besichtigen. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Pavillon auf dem Ipfparkplatz. AWO-Treff Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Bopfingen veranstaltet am Donnerstag, 2. September ab 14 Uhr seinen weiter
  • 185 Leser
Politischer Frühschoppen Ab 10 Uhr werden heute im Biergarten am Marktplatz in der Helferstraße MdB Georg Brunnhuber und MdL Winfried Mack an einem politischen Frühschoppen mit Musik teilnehmen. Altpapiersammlung Der SV Wasseralfingen macht heute eine Altpapier-Bringsammlung. Annahme ist zwischen 7.30 und 12 Uhr auf dem Talschulparkplatz in Wasseralfingen. weiter
  • 110 Leser
Im Bonhoefferhaus Unterrombach, Fuchsweg 26, findet am Samstag, 18. September, zwischen 13.30 und 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Angeboten werden sämtliche Artikel rund ums Kind. Zusätzlich gibt es einen Kuchenverkauf. Der Erlös kommt dem evangelischen Kindergarten Sandbergnest zugute. Es gibt eine Kinderbetreuung während des Basars. Wer etwas weiter
Kartoffelfest in Lauchheim Der Förderverein des SV Lauchheim lädt am Sonntag, 29. August, ab 10 Uhr zum 2. Kartoffelfest auf dem Marktplatz in Lauchheim. weiter
  • 122 Leser
Das DRK Ebnat feiert heute und morgen sein Gartenfest an der alten Turnhalle in Ebnat. Heute geht es um 18 Uhr los mit Hitzkuchen und Cocktailbar. Morgen ist ab 10 Uhr Frühschoppen. Anschließend gibt es Mittagstisch, Kaffee, Kuchen und Vesper. Zum Hungerbrunnental der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldhausen, hat morgen eine Tageswanderung zum Hungerbrunnental weiter
Am Sonntag veranstaltet die Kolpingsfamilie Oberkochen ihr traditionelles Hüttenfest. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst vor der Kolpinghütte. Anschließend gibt es Köstlichkeiten vom Grill sowie ein Kuchenbüfett. Für die Kinder ist zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr ein spezielles Programm vorbereitet. su Hug, nicht Grupp In den Bericht über weiter
  • 102 Leser
Der Sozialverband VdK Ortsverband Essingen veranstaltet heute ab 14 Uhr ein Gartenfest beim Schützenhaus. Es gibt Kaffee und Kuchen und anschließend wird gegrillt. Es wird ab 14 Uhr ein Fahrdienst ab Gasthaus "Ritter" angeboten. weiter
  • 137 Leser
Diese Abendszene am Himmel hinter Aalen fing SchwäPo-Fotograf Oliver Polenz vor wenigen Tagen ein. Der Blick geht gegen Westen zu den Hügeln des Kolbenbergs bei Forst und des Schradenbergs bei Hofherrnweiler (links). Man erkennt das Hochhaus des Studentenwohnheims und kann sich ausrrechnen, dass die Sonne hinter Oberrombach sinkt. weiter
  • 192 Leser
50 JAHRE FLUGPLATZ ELCHINGEN / Großer Festabend läutet gestern Abend die Jubiläums-Festwoche ein

"Der schönste in Süddeutschland"

Es ist kein gewöhnliches Jubiläum, dessen Auftakt da gestern Abend auf dem Härtsfeld mit entsprechendem Festabend in den zwei Hangars gefeiert wurde. Und so wurden die Festredner auch nicht müde zu betonen, was Ostwürttemberg an seinem Flugplatz Elchingen hat. weiter
  • 115 Leser

"Rock am Rand" mit B.A.B in Giengen

Die weit über die Region hinaus bekannte Aalener Band B.A.B. the bryan adams coverband wird heute, 28. August, 20 Uhr, bei einem großen Open Air Festival in Sachsenhausen bei Giengen/Brenz auftreten. Bei diesem mit "Rock am Rand" betitelten und mit dem Thema "Tribute To Rock" bezeichneten Festival treten neben der Formation aus Aalen, die sich den Songs weiter
  • 130 Leser
FERIENJOB / Landleben-live auf dem Bauernhof bei Gertrud Bäurle in Essingen

"Sehen, woher Lebensmittel kommen"

Der Arbeitstag beginnt für den 15-jährigen Julian um 6.30 Uhr. Zuerst geht er in den Stall, um auszumisten und die Tiere zu füttern. Dazu braucht er eine gute Stunde. Danach gibt|1s erst Frühstück. weiter
GOVINDA / Waisenhaus und Schule vor maoistischen Übergriffen in Nepal nicht gefährdet

"Warnung vor Stadtbesuchen"

Die maoistischen Rebellen in Nepal haben zwar am vergangenen Mittwoch die Blockade der Hauptstadt Kathmandu ausgesetzt. Doch die Region steht unter Hochspannung. Wie stark, berichtet Roman Cieslewicz, stellvertretender Vorsitzender des Vereins Govinda. weiter
SPD-ABGEORDNETE VOR ORT / Marga Elser und Ulla Haußmann werben für die Reformpolitik und kritisieren die CDU

"Wir müssen die Kritik jetzt durchstehen"

Die Zeiten sind stürmisch für die SPD. Die Bundestagsabgeordnete Marga Elser und ihre Landtags-Kollegin Ulla Haußmann wollen nun, frisch aus dem Urlaub gekommen, für die Reformpolitik werben. Sie wollen auch gegen Proteste bei Hartz IV standhaft bleiben. weiter
  • 141 Leser
FERIENPROGRAMM BOPFINGEN / Fast 500 Kinder bei den 20 Veranstaltungen

500 Kinder hatten Spaß und lernten was

Auch das 18. Bopfinger Kinderferienprogramm erfreute sich wieder einer regen Teilnahme. Knapp 500 Kinder aus Bopfingen und den Teilorten hatten sich zu den 20 vom DRK Bopfingen in Zusammenarbeit mit 16 örtlichen Vereinen angebotenen Veranstaltungen beteiligt. weiter
FRAGE DER WOCHE


1- und 2-Cent- Münzen als Zahlungsmittel Finnland und Holland haben es vorgemacht, Belgien will nachziehen und Deutschland könnte dies auch. Die 1- und 2-Cent-Münzen sollen hierzulande auf Vorschlag des Bundesverbandes Deutscher Banken aus dem Umlauf gebracht werden. Damit würden auch krumme Beträge aus dem Einzelhandel verschwinden. Wir haben uns in weiter

Aalen auf der Wirtschaftsmesse

Die Stadt Aalen nimmt noch bis Sonntag mit einem eigenen Stand an der Wirtschafts- und Leistungsmesse in Aalens Partnerstadt Tatabánya teil. Die Aalener Delegation mit Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle beteiligte sie an der Eröffnung. Pfeifle war angetan vom Angebot der Aussteller, das mit der ostwürttembergischen Verbraucherausstellung OWA vergleichbar weiter
  • 135 Leser
LEBENSMITTELVERSORGUNG / Wir haben uns auf Grauleshof, Heide, in Triumphstadt und Hüttfeld umgeschaut

Auf der Heide gibt's nur Kartoffeln

Während auf der Grünen Wiese die Lebensmitteldiscounter scheinbar wie Pilze aus dem Boden schießen, sieht es mit der Lebensmittelversorgung in einzelnen Aalener Stadtteilen mittlerweile ziemlich "mau" aus. Ältere Menschen trifft dies besonders hart. Wir haben uns auf Grauleshof, Heide, in Triumphstadt und Hüttfeld umgeschaut. weiter
EURO-REPORTER / In Marinha Grande wird es für die Einwohner der "Glas-Hauptstadt" immer schwieriger ihren Lebensunterhalt zu erarbeiten

Beschäftigungspakt für junge Leute in Portugals Provinz

"In der Glasproduktion in Portugal wird immer mehr automatisiert. Wie in Deutschland", sagt Hercilio Morgado, der seit einem Jahr wieder in Marinha Grande lebt. "Aber durch einen Beschäftigungspakt versuchen wir, der Arbeitslosigkeit entgegen zu wirken", erklärt Armando Constâncio, der stellvertretende Bürgermeister der portugiesischen "Glas-Hauptstadt". weiter

Brauerei und Bank präsentieren sich

Gleich zwei Tage der offenen Türen gibt es morgen in Heubach: Die Heubacher Brauerei informiert über ihre Produkte und die Raiffeisenbank Rosenstein zeigt die neu gestaltete Hauptstelle. Mit dem Braumeister des Heubacher Bieres sprechen ist das am morgigen Sonntag von 10.30 bis 18 Uhr möglich. Wer das neue Innenleben der Raiffeisenbank Rosenstein kennen weiter
SKULPTUR

Der "Engel" lebt

Die meiste Zeit des Jahres führt der "Engel" zwischen Ulrichsteige und Kloster-Allee ein tristes Dasein. Er wird von den Abtei-Besuchern, die auf dieser Strecke unterwegs sind, nur wenig beachtet. Anders aber während der Blumen-Zeit. Da fällt das Blumenarrangement um das Kunstwerk besonders den Passanten auf der Kloster-Allee auf. Und dann bekommt auch weiter
GEMEINDEGRUNDSTÜCK

Der Brücke ein Stück näher

Beim Gemeinde- besuch der CDU-Landes und Bundestagsabgeordneten kam auch das "Bullinger-Areal" zur Sprache. Bürgermeister Günter Ensle bedauerte den Großbrand vom 2. August. Und er erinnerte daran, dass die Gemeinde (vor dem Brand) das Gelände gekauft hat. Durch den Wegfall der Halle sei nun die dort geplante Brücke als Querspange zwischen Bachstraße weiter
WINDKRAFT WALDHAUSEN / Bürgerinitiative und Reiger planen Klage gegen Baugebiet

Die Gegner wollen vor Gericht

Der Streit um die Windkraft in Waldhausen geht in die nächste Runde: Die Bürgerinitiative und UBL-Ortschaftsrat Helmut Reiger wollen klagen. Sie berufen sich auf den Eingemeindungs-Vertrag. Ortsvorsteher Brenner und die Stadt bleiben gelassen. weiter
SCHWÄPO-SERIE WECHSEL IM GEMEINDERAT (7) / Hans Beyrle (CDU) hört als Ortschaftsrat, Gemeinderat und Ortsvorsteher auf

Ein Vorkämpfer für die Stadtteile

Er ist ein Ebnater, wie er im Buche steht: Hans Beyrle ist dort geboren, aufgewachsen und hat immer auf dem Härtsfeld gelebt. Etwas enttäuscht ist er, sieht er doch seinen Stadtteil "benachteiligt." Dennoch hat der 67-Jährige seine Ämter mit Freude gelebt. weiter
FERIENPROGRAMM LAUCHHEIM / Im Vereinshaus in Hülen

Einblicke in 1000 und eine Nacht

Wer glaubt, Bauchtänze zählten zu erotischen Stimulierungen, weiß nichts von dieser morgenländischen Körperschule. Über 20 Mädchen im Ferienprogramm in Hülen waren mit Begeisterung dabei. weiter

Eine Brücke nach Gmünd

Der Blick vom Budapester Burviertel auf die Stadt an der Donau. Viele alte Häuser erstrahlen in neuem Glanz - sie werden mit Liebe zum Detail restauriert.
Adrienn Sztányi wird Mitte September nach Mutlangen kommen und ein Jahr lang in Schwäbisch Gmünd zur Schule gehen. Während ihres Aufenthalts wird diese Zeitung von Adrienns Erlebnissen in der Region berichten. Bei einem Besuch in Ungarn gab's ein erstes Kennenlernen. Und einen Eindruck vom wunderschönen Land an der Donau. weiter
EURO-REPORTER / In Ravenna blühen der Tourismus, die Hochschullandschaft und die Sportbegeisterung

Eine Dienstreise zum Touristenziel

Die Euro-Reporter zieht es ins schöne Italien. Die Provinz Ravenna überzeugt durch ihre Geschichte und ihre Gastronomie. Unsere Gruppe sucht die Antwort auf die Frage, was der deutsche Tourismusboom für Italien bedeutet. Oder wie es um die Städtepartnerschaften steht. weiter
GEMEINDEBESUCH / Georg Brunnhuber und Winfried Mack in Hüttlingen

Ensle mischt Wasser in den Wein

Zum letzten Mal besuchte der Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber im April 2001 Hüttlingen. Zwei große Projekte wurden seither gestemmt: Die Kocheraufwertung und die Ortskernsanierung. Es war es ein freundliches Treffen. Ensle zeigte aber dann doch sein Unverständnis über die Zuweisungskürzungen. weiter
UNTERSCHNEIDHEIM / Ortsvorsteher Karl Rinn schied nach 20 Jaren aus dem Amt

Entwicklung beharrlich mit voran getrieben

Nach 20 Jahren ging die Amtszeit des Unterschneidheimer Ortsvorstehers Karl Rinn zu Ende. Jahrzehntelang hat er als Gemeinderat und Ortsvorsteher die Geschicke seiner Heimatgemeinde mitgestaltet. weiter

Fahrraddiebstähle

Ein blaues Mountain-Bike der Marke Cycle Wolf Kiowa, 21-Gang-Shimano-Schaltung, mit Hornlenker und Anhängerkupplung, wurde am Donnerstag zwischen 7 und 11 Uhr, entwendet. Das Fahrrad war neben dem Eingang am Freibad abgestellt. Ellwangen Vom überdachten Fahrradabstellplatz beim Bahnhof wurde am Mittwoch zwischen 16 Uhr und 20 Uhr, ein abgeschlossenes weiter
KUNST AM WEGE / Skulpturenweg in Rechberghausen - von Bruno Demattio bis Elisabeth Ross

Gestalten mit Häuptern aus Würfelholz

Zum 3. Mal bereits werden in Rechberghausen Skulpturen und Malereien im öffentlichen Raum ausgestellt. "Kunst auf dem Weg" ist eine Ausstellung von 21 meist regionalen Künstlern. Ein idealer Ausgangspunkt für Auswärtige ist der Parkplatz am ehemaligen Bahnhof von Rechberghausen. weiter
KERAMIK AUS FAENZA / Nur noch bis Sonntag im Gmünder Prediger

Hochkarätige Zusammenstellung an faentinischer Majolika

Nur noch bis zum Sonntag heißt es im Museum im Prediger "Keramik aus Faenza". Dann endet diese einzigartige Sonderausstellung, die zum ersten Mal in Deutschland ausgewählte Exponate aus der größten Keramiksammlung der Welt präsentiert, der des Museo Internazionale delle Ceramiche in Faenza. Als Sahnehäubchen gibt es am letzten Ausstellungstag nochmals weiter
  • 143 Leser

Häusliche Kranken- und Altenpflege

Am Montag, 13.September, beginnt in Jagstzell im Gemeindehaus ein Kurs zur häuslichen Kranken- und Altenpflege. Der Kurs umfasst elf Abende und läuft jeweils am Montag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Darüber hinaus beginnt am Mittwoch, 15. September, in den Räumen der Diakonie-Sozialstation in Aalen (Wilhelm-Merz-Str. 4) ein Kurs zur häuslicher Kranken- weiter
  • 136 Leser

Jahnstraße am Egerkanal gesperrt

Im Zuge der Erneuerung der Abwasserkanalleitung im Bereich der Egerkanalbrücke muss die Jahnstraße bis zum 10. September für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Fußgänger werden an der Baustelle vorbeigeleitet. Für Fahrzeuge aller Art besteht eine Umleitung über die Kirchheimerstraße und Lindenstraße. (guk) weiter
  • 292 Leser
JUGENDPRESSETAG

Janine Jambor in Berlin dabei

Die Redakteurin der Schülerzeitung "Scolasso", Janine Jambor vom Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen, wird auf Einladung von Marga Elser MdB am diesjährigen Jugendpressetag in Berlin dabei sein, gibt die SPD-Politikerin in einer Pressemitteilung bekannt. Höhepunkt der von der SPD-Fraktion organisierten Veranstaltung sei die Pressekonferenz mit Bundeskanzler weiter

Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 18. September, von 13.30 bis 16 Uhr, findet in Rindelbach in der Kübelesbuckhalle eine Kinderbedarfsbörse der Jagsttal-Gullys statt. Verkauft werden gebrauchte, gut erhaltene Artikel rund ums Kind. Unter anderem werden auch Wintersportartikel für Kinder angeboten. Interessierte Verkäufer können sich bei Susanne Powolny (nach 18 Uhr) anmelden, weiter
  • 158 Leser

Kreatives aus Ytong-Steinen

Als kreative Handwerker betätigten sich die Kids beim Ferienspaß im Kindergarten "Wiesenweg" in Oberkochen. Es wurde gesägt, gefeilt, gebohrt und gehämmert. Unter Anleitung von Daniela Greiner und Janka Kowatsch fertigten die Kinder aus Ytong-Steinen kreative Figuren und Tierbilder. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt bei der Arbeit mit den weiter
  • 240 Leser

Kämpfe, Klagen, Kälberqualen

Wenn es um Straffung und Zentrierung von Ämtern und Verwaltung geht, zieht Crailsheim gewöhnlich den Kürzeren. Nicht so bei den beiden Kreisbildstellen, bisher auf Hall und Crailsheim verteilt, die nun zu einem Medienzentrum des Kreises zusammengefasst werden sollen. Und zwar in Crailsheim. Allerdings dürfte sich der Umzug den ganzen Herbst hindurch weiter

Lösungssuche "auf anderem Weg"

Im Gemeinderat sei die Lebensmittelversorung auf Heide und im Grauleshof seit vier bist fünf Jahren kein Thema mehr, behauptet SPD-Fraktionsvorsitzender Albrecht Schmid. Man habe zwar nach der Schließung des Spar-Ladens an einen möglichen Zinszuschuss gedacht, die Idee aber wieder fallen lassen. "Denn das wäre bald kein Einzelfall mehr geblieben", erläutert weiter
FLÜSSE / Pegelstände pendeln sich ein

Mehr Regen erwünscht

Die extrem niedrigen Pegelstände der wichtigsten Ostalb-Flüsse vom vergangenen Sommer haben sich etwas normalisiert. Zwar herrscht meist noch Niedrigwasser, doch die Pegel steigen. weiter
  • 165 Leser

Mina und Franz Kilacsko

"Jung gefreit und noch nie bereut." So lautete der einstimmige Rückblick von Mina und Franz Kilacsko, die am 22. August ihre Goldene Hochzeit gefeiert haben. Franz war 23 und Mina 22 Jahre alt, als sie sich in der einstigen Kapelle beim Exerzitienhaus der Abtei Neresheim vor Pater Ansgar von Twikel das Ja-Wort gegeben haben. Franz Kilacsko ist in Brünn weiter
KINDERFERIENPROGRAMM / Viel Abwechslung beim 16. Neresheimer Ferienspaß

Mit Jakobsmuschel und Riesenraupe

Eine ganze Menge haben die kleinen Neresheimer beim 16. Ferienspaß schon erlebt: wandern wie ein Jakobspilger, schauen wie eine Zeitung entsteht oder sich einen Tag lang den Traum vom Pferd erfüllen. weiter

NEUES VOM SPION

Der Bundestagsabgeordnete (Georg Brunnhuber, CDU) lobte den Landtagsabgeordneten (Winfried Mack, CDU) und beide freuten sich darüber, dass der Ostalbkreis bei der Verwaltungsreform so gut wegkommt: mehr Stellen des öffentlichen Dienstes als vorher werden hier angesiedelt sein als vor der von Ministerpräsident Erwin Teufel präsidial ins Land gedrückte weiter

Ostalbwanderer in der Hörschbachschlucht

Eine Wanderung voll landschaftlicher Schönheit erlebte die Ostalbwandergruppe jüngst im Murrhardter Wald. Los ging es beim Wanderparkplatz Rottmannsberg. Gewandert wurde am Trailhöfle vorbei auf schmalem Pfad bis zum hinteren Wasserfall der Hörschbachschlucht. Weiter wanderten die Teilnehmer auf dem Natursteg zum vorderen Wasserfall. Für den Weg wurden weiter
  • 136 Leser

Party und Filmnacht

Die Beachparty am Kressbach heute abend muss wegen des unsicheren Wetters auf nächsten Samstag, 4. September, verschoben werden. Beginn ist um 20 Uhr. Die Eintrittskarten bleiben gültig. Bei Regen wird die Kurzfilmnacht auf dem Schloss nicht in den Schwedenturm verlegt, sondern fällt (vorerst) aus. weiter
  • 346 Leser

Radtour zum Kartoffelfest

Am Sonntag, 29. August, veranstaltet der ADFC Heidenheim gemeinsam mit dem ADFC Aalen eine Radtour ins Nördlinger Ries nach Maihingen zum Kartoffelfest des Bauernmuseumvereins. Die Tour startet um 9 Uhr in Aalen. Von dort geht es über Westhausen und Lauchheim nach Maihingen. Nach der Mittagsrast geht es dann über Munzingen, Lippach, Jagsthausen wieder weiter
  • 209 Leser

Rätsel über Rätsel

Es ist faszinierend, zu erleben, was in diesem unserem Lande so alles möglich ist. Die Phantasie des Woiza besonders beflügelt hat die Schilderung, wie diese Woche aus einem Mannheimer Gefängnis ein Ganove entfleucht ist. Obwohl als Ausbrecher-König bekannt und daher angeblich besonders sicher deponiert, hat es der Bursche geschafft, den Mörtel aus weiter
AALENER BÜRGERFORUM / Arbeit in fünf Projektgruppen

Sachliche Basis

Nach seiner Konstituierung im Frühjahr diesen Jahres hat sich das Aalener Bürgerforum mit seinen inzwischen 30 Mitgliedern in fünf Projektgruppen untergliedert. weiter
  • 104 Leser

Sandra Tuschel

Sandra Tuschel aus Aalen hat bei Radio Ton eine Mittelmeer-Kreuzfahrt für die ganze Familie gewonnen. Sie konnte ihr Glück kaum fassen und freut sich nun riesig darauf, mit ihrem Mann und den beiden Söhnen zusammen in See zu stechen. "Hoffentlich gibt es so ein tolles Captain's Dinner wie beim Traumschiff", sagt die Gewinnerin. weiter
  • 336 Leser
KINDERFREUNDLICHE STADT / Bopfingen bietet den Schülern viele individuelle Angebote

Schulstadt überzeugt mit Betreuung

Weit über die Stadtgrenzen hinaus hat sich Bopfingen als Schulstadt einen guten Namen erworben. Im Stadtgebiet gibt es für 2300 Schüler eine individuelle Förderung. Daneben gibt es für jedes Alter ein Betreuungs- und Freizeitangebot. weiter
  • 108 Leser
GUTEN MORGEN

Spion international

Aalen hat den Sprung unter die internationalen Tourismus-Ziele geschafft. Wer daran zweifelt, setzt sich an einem lauen Abend in die Fußgängerzone und wartet ein Weilchen. Vielleicht kommt wieder eine Handvoll Japaner vorbei, die suchend in den Himmel starren. Und vielleicht stößt ein Einheimischer dazu, der den Asiaten mit ausgestrecktem Arm zeigt weiter
RECHTSSTREIT / Kontroverse zwischen Marcus Mündl und Gemeinde Jagstzell geht weiter

Streiten und Klagen fürs Sommerloch

Das Hickhack zwischen der Gemeindeverwaltung Jagstzell und Marcus Mündl geht in die nächste Runde. TV-Reporter freuen sich über dieses "Sommerloch"-Material. weiter

Thomas Schneider

Der Geschäftsführer der AOK-Bezirksdirektion Schwäbisch Gmünd, Thomas Schneider, hat ein Dienstjubiläum gefeiert: ein viertel Jahrhundert für die AOK Baden-Württemberg. Die Karriere des zweifachen Familienvaters Thomas Schneider begann 1979 in Aalen. Hier absolvierte er bei der AOK Ostalb die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Seit weiter

Vier Gewinner

VERLOSUNG
Für die Veranstaltungen in der Galerie Schloss Fachsenfeld mit Dein Theater Stuttgart hat diese Zeitung vier Ehrengast-Karten verlost. Unter allen Anrufern gestern haben wir vier Gewinner gezogen: Maria Falenbauch (Westhausen), Sieglint Hailer (Bartholomä), Hilde Haisch (Aalen) und Joachim Reichelt, Heubach. Die Karten können gegen Vorlage des Personalausweises weiter
  • 128 Leser
ABFALL-LANDESLIGA / Ostalbkreis rückt um zwei Plätze vor

Weniger ist mehr

Um zwei Plätze hat sich der Ostalbkreis in der Abfall-Landesliga 2003 verbessert. Nach den Sammelergebnissen, die Umweltminister Stefan Mappus bei einer Pressekonferenz im Landtag vorstellte, ist der Ostalbkreis von Platz 14 auf Platz 12 vorgerückt. weiter
BUNDESWEHR-SERIE (3) / Eine weitere Folge zum Erhalt des Standortes Ellwangen

Weshalb die Soldaten bleiben müssen

Was wäre wenn...? Man sollte nicht mal laut darüber nachdenken, meinen manche. Die Pferde nicht scheu machen, die Stimmung sei schon mies genug. Andere - und dazu gehört auch diese Zeitung - sagen: Man muss die Frage stellen. Was wäre wenn... die Soldaten gingen? weiter

Wo Kinder miteinander leben lernen

340 Kinder wurden im Ferientagheim Leinroden von über 60 ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut
Kinder aus allen Schichten der Bevölkerung sollen miteinander leben lernen. Das ist Ziel der seit nunmehr 52 Jahren geleisteten Arbeit im Ferientagheim Leinroden. Ohne viele freiwillige Helfer aber wäre dies unmöglich. weiter
SCHLOSS KAPFENBURG

Workshop-Konzerte

Junge Musiker aus Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Griechenland, Schweden, Luxemburg und England haben sich an der Internationalen Musikschulakademie Kapfenburg versammelt, um hier im Rahmen einer 14-tägigen Sommerakademie für Streicher mit internationalen Dozenten zu proben. Die Ergebnisse ihrer musikalischen Arbeit auf Schloss Kapfenburg präsentieren weiter
  • 119 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Ravinder Salooja, Pfarrer Olympia ist (fast) zu Ende, unsere Sportler bringen einige Medaillen mit nach Hause. Im alten Griechenland war das härter: da hatte schon der verloren, der nicht den ersten Platz hatte erringen können. Wie gut, dass es in unserer modernen Zeit neben Gold auch Silber und Bronze gibt! Mich beschäftigt aber ein anderes Thema: weiter
MORDFALL YILDIZ

Zwei Männer festgenommen

Gesten wurden zwei 33 und 41 Jahre alte Männer festgenommen, die in Verdacht stehen, den 15-jährigen Schüler Murat Yildiz getötet zu haben. Der aus Asbach-Bäumenheim (Kreis Donau-Ries) stammende Murat galt seit dem 12. Juli als vermisst und war am 16. Juli in einem Waldstück nahe Donauwörth tot aufgefunden worden. Der 41-jährige, hiesige Mann und der weiter
GEBURTSTAG / Der "Seestaatenschultes" und sein alter Lanz-Bulldog

Zwei Originale des Baujahrs 1939

Seinen 65. Geburtstag hat gestern "Seestaatenschultes Holde" alias Reinhard Horlacher gefeiert. Sein schönstes Geburtstagsgeschenk machte er sich selber: Er hat die Restaurierungsarbeiten an seinem 65-jährigen Ackerluftschlepper Lanz abgeschlossen. weiter

Regionalsport (7)

"Olympia animiert"

Am Sonntag enden die 28. Olympischen Spiele in Athen. Mit dem Sportkreisvorsitzenden Manfred Pawlita sprachen wir über positive Effekte, Profisport und Peking 2008. weiter

"VfR bleibt Favorit"

Am Sonntag am Böllenfalltor in Darmstadt gibt es für den VfR Aalen ein Wiedersehen mit Sascha Theres (30), dem neuen Hoffnungsträger der "Lilien", der im Rohrwang noch viele Anhänger hat. weiter
  • 163 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga

Heiße Duelle

Nichts zu befürchten hat Tabellenführer SV Brend in der Bezirksliga Vorderlader Pistole gegen den SV Herlikofen (Sechster). Spannender wird das Duell zwischen dem Zweiten SGi. Ellwangen I und dem Dritten Göggingen. Gmünd (Fünfter) ist Favorit in der Dreierbegegnung gegen Essingen und Brend II. Ellwangen II trifft auf Weiler. Ellwangen III (Achter) hat weiter
  • 101 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Kurzwaffen

Neßlau rutscht ab

Die Bilanz nach dem vierten Durchgang der Landesliga Vorderlader-Kurzwaffen sieht für die Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau nach bisher zwei Siegen und der jetzt zweiten klaren 395:413-Niederlage bei der Schützengilde Bönnigheim nicht gerade rosig aus. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga

Ruhiger Start

Mit der Saisonbestleistung von 1143 Ringen im Rücken kann Tabellenführer Herlikofen im vorletzten Durchgang der Bezirksliga Gebrauchspistole beim Verfolger Herbrechtingen I antreten. Weitere Paarungen: Herlikofen II - Zang, Neßlau II - SK Weiler II, Lindach - Bopfingen, Wißgoldingen II solo, Boll - Geislingen, Faurndau - Donzdorf, Eislingen - Göppingen, weiter
  • 114 Leser
HANDBALL / Players-Night in Göppingen

Zwölf sind dabei

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen laden am Mittwoch ab 18.30 Uhr zur Players-Night ein. Zwölf unserer Leser werden bei der Spielerpräsentation der Grün-Weißen in der Hohenstaufenhalle mit von der Partie sein. weiter

Überregional (136)

VERBRECHEN / Identifizierung verzögert sich

2000 Hinweise im Fall Levke

Kriminalbiologe untersucht den Fundort
Das in einem Wald im Sauerland tot aufgefundene Kind ist vermutlich nicht am Fundort ermordet worden. Die Identifizierung ist immer noch nicht abgeschlossen. Im Fall Levke bekommt die Polizei verstärkt Hilfe aus der Bevölkerung. Nach dem Fund einer Mädchenleiche am Montag bei Attendorn (Nordrhein-Westfalen) habe es vermehrt Hinweise auf Fahrzeuge mit weiter
  • 418 Leser
URTEIL / Krematorium-Betreiber muss zahlen

80 Millionen für Hinterbliebene

Mit einem Schmerzensgeld von 80 Millionen Dollar (knapp 65 Millionen Euro) für die Hinterbliebenen ist im US-Staat Georgia der Prozess gegen den früheren Betreiber eines Krematoriums in Noble beendet worden. Auf dem Gelände des Krematoriums waren 334 verwesende und nicht bestattete Leichen entdeckt worden. Offenbar waren die Toten nicht eingeäschert weiter
  • 380 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Grüne sehen großes Sparpotenzial

Agrarverwaltung soll abspecken

Bei der Beratung der Bauern im Land könnten nach Ansicht der Grünen viele Stellen eingespart werden. Landwirtschaftsminister Stächele will davon nichts wissen. In der Agrarverwaltung ließen sich nach Ansicht der Grünen im Landtag durch den Abbau von Aufgaben zahlreiche Stellen einsparen. Besonders in der Förderberatung und bei den landwirtschaftlichen weiter
  • 372 Leser
hansa rostock

Allbäck statt Max

Fußball-Bundesligist Hansa Rostock hat vier Tage vor Ende der Wechselfrist einen Nachfolger für 'Fußball-Pensionär' Martin Max gefunden und den schwedischen Nationalspieler Marcus Allbäck vom Premier-League-Klub Aston Villa verpflichtet. Der 31-Jährige erhielt einen Vertrag bis 2006 und steigt am 9. September ins Training der Rostocker ein. sid weiter
  • 417 Leser
RINOL

Alter Vorstand nicht entlastet

Die Hauptversammlung des Industriebodenherstellers Rinol (Stuttgart) hat gestern eine Sonderprüfung über das Geschäftsjahr 2003 durch den Wirtschaftsprofessor Ekkehard Wenger beschlossen. Aufgrund dessen ist der alte Vorstand nicht entlastet worden. Das erste Halbjahr 2004 war bei Europas führendem Industriebodenhersteller durch eine Finanzkrise geprägt. weiter
  • 461 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Supercup in Monaco FC Porto - FC Valencia 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Baraja (32.), 0:2 di Vaio (67.), 1:2 Quaresma (77.). - Zuschauer: 15 000. 2. Bundesliga, 3. Spieltag ·1860 München - Eintr. Trier 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Gebhardt (31.), 2:0 Kolomaznik (53.). - Zuschauer: 19 100. ·Alem. Aachen - Karlsruher SC 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Rothenbach (10./Eigentor), weiter
  • 365 Leser

AUS DEM INHALT

handball Gold in Sicht: Neuauflage des WM-Finales gegen Kroatien segeln Keine Medaille: Teamchef Jochen Schümann nimmt Hut hockey Bronze als Trost: Mit Golden Goal zum 4:3 über Spanien leichtathletik Pleiten in Serie: Nach Staffeln steigt auch Lobinger aus boxen Träume geplatzt: Tajbert und Rahimov verlieren Halbfinals fussball Uefa-Cup-Gegner: VfB weiter
  • 306 Leser
GEHEN

Aus Goldtraum wird Albtraum

Mit drei aus seiner Sicht völlig ungerechtfertigten Verwarnungen erlebte Andreas Erm im 50-km-Gehen das bittere Ende seiner Hoffnungen und verpasste die ersehnte zweite Olympia-Medaille für das deutsche Leichtathletik-Team in Athen. 'Ich weiß nicht, was unsauber gewesen sein soll', schimpfte der disqualifizierte Potsdamer: 'Das ging alles so schnell, weiter
  • 312 Leser
OHRFEIGE

Bewährung für Täter

Das Mannheimer Amtsgericht machte kurzen Prozess mit dem arbeitslosen Lehrer Jens Ammoser, der mit einer Ohrfeige für Kanzler Gerhard Schröder (SPD) die Politik in Deutschland verändern wollte. Nach zweieinhalb Stunden fiel das Urteil: Wegen Beleidigung und Körperverletzung bekam er vier Monate auf Bewährung. eb Brennpunkt weiter
  • 457 Leser
HOCKEY / Deutsche Herren 4:3 in der Verlängerung gegen Spanien

Bronze dank Michels Golden Goal

Deutschlands Hockey-Herren haben durch das Golden Goal von Rekordnationalspieler Björn Michel die Bronzemedaille als Trostpflaster für ihren geplatzten Gold-Traum erkämpft und dem scheidenden Weltmeister-Sextett in Athen einen versöhnlichen Abschied bereitet. weiter
  • 346 Leser
USA / Geplanter Koordinatorposten ist umstritten

Bush treibt Reform des Geheimdienstes voran

Bei der Reform des Geheimdienstes drückt US-Präsident George W. Bush aufs Tempo. Noch gestern wollte er Verfügungen unterzeichnen, um den Posten eines Geheimdienstkoordinators sowie ein Zentrum für Terrorbekämpfung zu schaffen. Beide Schritte hatte die Untersuchungskommission zu den Anschlägen vom 11. September in ihrem Abschlussbericht gefordert, der weiter
  • 338 Leser
DEUTSCHE BANK / Wall-Street-Skandal hat ein Nachspiel

Bußgeld für größtes deutsches Geldhaus

Als letzte große Investmentbank wird die Deutsche Bank im Wall-Street-Skandal um Analystenempfehlungen zur Kasse gebeten. Das größte deutsche Finanzhaus muss im Rahmen eines Vergleichs mit der amerikanischen Börsenaufsicht (SEC) 87,5 Mio. Dollar (72,3 Mio. EUR) zahlen. Das teilten beide Seiten mit. Zehn große internationale Banken hatten sich bereits weiter
  • 458 Leser
GOLF

Cejka fällt auf Rang elf zurück

Golfprofi Alexander Cejka hat die mögliche Halbzeit-Führung bei der BMW International Open mit einer 2. Runde voller Höhen und Tiefen verspielt und den Kampf um einen Platz im Ryder-Cup-Team von Kapitän Bernhard Langer verschärft. Mit 138 Schlägen (68+70) fiel der 33-jährige Wild-Card-Anwärter gestern auf dem Par 72-Kurs in München-Nord Eichenried vom weiter
  • 339 Leser

Dalmatiner-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Die Herkunft des Dalmatiners ist bis heute unklar. Abbildungen weisen darauf hin, dass die Rasse sehr alt ist und ihren Ursprung vermutlich im Mittelmeerraum hat. · Größe/Gewicht: Rüden erreichen eine Schulterhöhe von 50 bis 61 Zentimeter, Hündinnen bleiben zwei bis drei Zentimeter kleiner. Ein ausgewachsenes Exemplar wiegt weiter
  • 394 Leser
MASCHINENBAU / Inlandsaufträge gehen im Juli um 8 Prozent zurück

Das Auslandsgeschäft bleibt auf Wachstumskurs

Die deutschen Maschinenbauer haben im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat nur ein bescheidenes Bestellplus von 1 Prozent verzeichnet, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit. Dabei klafft die Schere zwischen dem In- und Ausland weiterhin auseinander: In Deutschland war die Nachfrage um 8 Prozent rückläufig, während der Auftragseingang weiter
  • 433 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax leicht beflügelt

· Positive Eröffnungstendenz der Wall Street sowie Vorlage von Wachstumsdaten, die exakt den Analysten- Prognosen entsprachen, beflügelten gestern leicht den DAX. Die US-Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 2,8 Prozent gewachsen und damit langsamer als im ersten Vierteljahr, übertraf aber die Erwartungen. Die Rede von US-Notenbank-Präsident Alan Greenspan weiter
  • 428 Leser
EISHOCKEY

Den Großen ein Bein stellen

Zwei Niederlagen, ein Remis: Aber obwohl die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei ihrer Vorbereitung auf den 'World Cup of Hockey' diese Woche in drei Spielen ohne Sieg geblieben ist, strotzt Interims-Bundestrainer Franz Reindl vor der ersten Partie am kommenden Dienstag (31. August) in Stockholm gegen Schweden vor Selbstvertrauen. 'Obwohl es noch weiter
  • 375 Leser
UNFALL

Den Sohn überfahren

Mit einem so genannten Radlader hat ein Bauer gestern in Edelstetten (Landkreis Günzburg) seinen eineinhalbjährigen Sohn überfahren. Das Kind konnte trotz unverzüglich eingeleiteter Wiederbelebung nicht gerettet werden, es starb noch an der Unfallstelle. Der Vater erlitt einen schweren Schock, er wird ärztlich und psychologisch betreut. weiter
  • 372 Leser
MEDIZIN / Ärzte verlassen sich immer häufiger auf die Informationstechnologie

Der Computer hilft am Krankenbett

IBM arbeitet an Gesundheitskarte mit - Hohe Präzision bei Gelenkimplantaten
Im Gesundheitsbereich geht es heute vor allem um eines: Sparen. Auf die Gesundheitskarte werden dabei viele Hoffnungen gesetzt. Ärzte sollen besser und schneller therapieren können. Die medizinische Versorgung ist heute ohne Informationstechnologie undenkbar. weiter
  • 499 Leser
REGIONALFLUGHAFEN / Urlaubsruhe trügt

Der Luftkampf über Schwaben

Nun kommt es auf den Bund an
Der Regionalflughafen scheidet die schwäbischen Geister. Der Norden und Augsburg setzen auf den Standort Lagerlechfeld, die Allgäuer halten Memmingerberg für unverzichtbar. Eines allerdings ist klar: Der Augsburger Flugplatz Mühlhausen ist praktisch gestorben. Die Schwaben sind in den Ferien, doch die Urlaubsruhe trügt. Hinter den Kulissen rumort es, weiter
  • 433 Leser
GESUNDHEIT / Fast zehn Prozent der Deutschen leiden unter Hypochondrie

Die Bundesrepublik: Das Land der eingebildeten Kranken

Mindestens acht bis zehn Prozent der Bundesbürger leiden unter Hypochondrie, berichtet Gernot Langs von der Psychosomatischen Klinik Bad Bramstedt (Schleswig-Holstein). Diese Menschen leben in der Sorge, an einer schleichenden Erkrankung wie Krebs oder Multipler Sklerose zu leiden. Die Betroffenen sind auf einer ständigen Suche nach einer Erklärung weiter
  • 355 Leser
PEKING 2008 / Junges Team mit Perspektive glänzt bereits in Athen

Die Chinesen setzen auf ihre Frauen

China trainiert für Olympia. In allen Bereichen geht es schnell voran. Bauen gilt schon heute als olympische Disziplin. Sportlich stimmt die Leistung, obwohl die Chinesen die jüngste der großen Mannschaften stellen. In vier Jahren in Peking wollen sie ganz oben stehen. Jacques Rogge holte aus zu einem Kompliment, das für die Athener wie eine schallende weiter
  • 338 Leser
NIEDERLANDE

Die Erben Pim Fortuyns sind am Ende

Endgültiger Bruch bei niederländischen Rechtspopulisten: Die Fraktion der LPF ist geschlossen aus der Partei ausgetreten. Nun wollen sie eine neue Partei gründen. weiter
  • 320 Leser
WERBEVERTRAG

Dieter Bohlen fliegt fristlos

Dieter Bohlen bekommt die Quittung für seine abfälligen Bemerkungen über die Kundschaft seines Werbepartners Müllermilch aus dem bayerischen Aretsried: Die Molkerei kündigte den Vertrag mit dem Musiker und Produzenten. Bohlen hatte in einem Interview gelästert: 'Buttermilch wird von 50-jährigen alternativen Bio-Latschenträgerinnen gekauft.' Die Molkerei weiter
  • 228 Leser
KIRCHEN / 260 ausländische Pfarrer machen Ferienvertretung in der Diözese

Ein Professor hält die Stellung

Der Kongolese Buetubela Balembo übernimmt seit 25 Jahren fast jeden Sommer die Ferienvertretung für einen schwäbischen Pfarrer. Diesen August amtiert der schwarze Kirchenmann in Weil der Stadt. Der Priester fühlt sich vom Kirchenvolk gut aufgenommen. Selbst deutsche Sprachwitze sind Buetubela Balembo nicht fremd. 'Traufe' nennt er scherzhaft die Zeremonie, weiter
  • 365 Leser
NATURSCHUTZ / Landkreis Dillingen will einen Modellversuch für den ganzen Bezirk starten

Ein runder Tisch gegen das schwäbische 'Biber-Problem'

Ein 'Runder Tisch' soll im Landkreis Dillingen die Biberplage lösen helfen und Modellversuch für ganz Schwaben werden. Der Dillinger Landrat Leo Schrell will Bauern, Kommunen, Naturschützer, Fischer und Jäger zusammenbringen, um gemeinsam ein 'Handlungsschema' (Schrell) zu erarbeiten, wie das 'Biber-Problem' angegangen werden könnte, teilte das Landratsamt weiter
  • 404 Leser
POLEN / Vehemente Diskussion über Entschädigungsforderung

Eine alte Rechnung wird wieder aufgemacht

51 Jahre nach der polnischen Verzichtserklärung steht in Warschau die Entschädigung für Kriegsfolgen wieder auf der Tagesordnung. Mit großem Widerhall. Kurz vor dem 65. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen wird dort wieder öffentlich über Reparationen geredet. Der Zweite Weltkrieg, der 6,5 Millionen polnische Staatsbürger das Leben kostete, ist weiter
  • 395 Leser
TIERE / Beliebte Hunderassen - Serie, Teil 8: der Dalmatiner

Eine getüpfelte Sportskanone mit aristokratischem Auftreten

Sein auffallendes und elegantes gepunktetes Äußeres wird fälschlicherweise häufig mit Luxus in Verbindung gebracht. Tatsächlich aber handelt es sich beim Dalmatiner um einen geselligen, robusten und sportlichen Familienhund, der eine feine Nase hat und selten bellt. Acht Jahre ist es her, dass Walt Disney mit seinem Film '101 Dalmatiner' die Hunderasse weiter
  • 378 Leser
LEICHTATHLETIK / Boris Henry macht sich Sorgen um den deutschen Nachwuchs

Einen Kloß im Hals und weiche Knie

Boris Henry erlebt das schwierigste Jahr seiner Karriere. In Athen gab der Speerwerfer verletzt auf. Dennoch will er weiter kämpfen. Wenn er fit ist, gehört er zur immer kleineren Gruppe guter deutscher Leichtathleten. Henry macht sich auch Gedanken, warum das so ist. Im März starb Boris Henrys Mutter. Im Mai folgte das Doping-Geständnis seiner Freundin, weiter
  • 496 Leser
LEICHTATHLETIK / Speerwerferin Steffi Nerius holt auf den letzten Drücker Silber

Endlose Nacht nach großem Wurf Deutsche Stabhochspringer und Marion Jones ohne Medaillen - Schwache Staffeln

Die Silbermedaille für Speerwerferin Steffi Nerius war einziger deutscher Höhepunkt des gestrigen Leichtathletik-Tages. Andere wie die Stabhochsprung-Crew um Tim Lobinger und die Staffeln enttäuschten. Auch US-Star Marion Jones ging bei zwei Versuchen leer aus. Nach dem letzten Durchgang im olympischen Finale ballte Steffi Nerius die Faust, hob die weiter
  • 310 Leser
AMOKLÄUFER

Entschädigung für die Opfer

Knapp ein Jahr nach dem Pforzheimer Amoklauf mit einem Samuraischwert will der Täter die Opfer und ihre Angehörigen entschädigen. 'Er hat sein gesamtes Vermögen in fünfstelliger Höhe aufgelöst; ich verwalte es treuhänderisch', sagte gestern sein Anwalt Ulrich Zaiger. Möglicherweise werde es aber trotzdem zu einem zivilrechtlichen Schmerzensgeld-Verfahren weiter
  • 279 Leser
BÖRSE STUTTGART / Eindeutig die zweite Kraft im Land

Erfolgreich im Hase-und-Igel-Spiel

Die Börse Stuttgart steht nach Ansicht ihres Vorstandsmitglieds Andreas Willius derzeit gut da - trotz des lahmenden Interesses der Privatanleger. Hinter Frankfurt sind die Schwaben eindeutig die zweite Kraft und sehen deshalb auch keine Notwendigkeit für eine Fusion. weiter
  • 468 Leser
TEST

Europas Strände sind sauber

Die Wasserqualität in den wichtigsten europäischen Baderegionen ist in diesem Sommer sehr gut. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC-Sommerservice in seiner Jahresbilanz. Nur in 60 der 779 überprüften Orte seien an einzelnen Stränden während der Ferienzeit vorübergehende Badeverbote ausgesprochen worden. Spitzenreiter in Sachen Sauberkeit sind Deutschland weiter
  • 301 Leser
fussball-supercup

FC Valencia auf Europas Thron

Der FC Valencia hat zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte den europäischen Fußball-Supercup gewonnen. 100 Tage nach dem Triumph im Uefa-Pokal besiegten die Spanier den Champions-League-Gewinner FC Porto im Stade Louis II zu Monaco mit 2:1 (1:0). Baraja (32.) und di Vaio (67.) machten mit ihren Treffern den zweiten Erfolg nach 1980 perfekt. Quaresma weiter
  • 339 Leser
BASKETBALL

Finale wie in Sydney

Die USA und Australien bestreiten heute wie schon vor vier Jahren in Sydney das Finale im Frauen-Basketball. Die US-Girls um Tina Thompson (14 Punkte) setzten sich mit 66:62 (37:33) gegen Europameister Russland durch und kämpfen zum sechsten Mal um Olympia-Gold. Die Australierinnen um Lauren Jackson (26) bezwangen die Brasilianerinnen mit 88:75 (42:36). weiter
  • 391 Leser
SAMMLUNG / Familienkrach kurz vor der Eröffnung in Berlin

Flick kritisiert 'Flick Collection'

Nach der Schwester hat nun auch der Bruder des Sammlers Friedrich Christian Flick die bevorstehende Eröffnung der 'Flick Collection' in Berlin kritisiert. 'Es haben einige in der Familie ein ungutes Gefühl, wie der Name Flick vermarktet wird', sagte Gert-Rudolf Flick. Beide Geschwister hätten den Bruder deshalb dazu gedrängt, die 'Flick-Collection' weiter
  • 335 Leser
NS-Entschädigung

Forderung abgewehrt

Im polnischen Parlament sind nationalistische Abgeordnete mit einem Antrag gescheitert, von Berlin Entschädigung für die Besatzung im Zweiten Weltkrieg zu fordern. Das Parlament in Warschau entschied mit 268 zu 133 Stimmen, den Antrag an den außenpolitischen Ausschuss zurückzuverweisen. Stattdessen forderte das polnische Parlament Berlin auf, eine politische weiter
  • 383 Leser
FINANZWIRTSCHAFT / Kreditfabriken sollen Kosten senken und Verfahren beschleunigen

Frisches Geld künftig wie vom Fließband

Frisches Geld wie vom Fließband - schnell und kostengünstig: Die Kreditfabrik soll dies möglich machen. In Deutschland hat dieses Modell bislang noch Seltenheitswert. Das soll sich künftig jedoch ändern. Die bundeseigene KfW will dazu ein eigenes Konzept entwickeln. weiter
  • 430 Leser
LEICHTATHLETIK / Lediglich die 400-m-Männer-Staffel erreicht das Finale

Frühes Aus für Tim Lobinger

Grit Breuers kurzes Comeback - China-Hürdensprinter egalisiert Weltrekord
Weitere deutsche Leichtathletik-Enttäuschungen. Lediglich die 400-m-Staffel erreichte das Finale. Stabhochspringer Tim Lobinger schied früh aus. Auch Grit Breuer als Schlussläuferin der 4 x 400-m-Staffel konnte die unrühmliche Pleiten- und Ausfallserie der deutschen Leichtathleten bei den Olympischen Spielen nicht stoppen. Für einen Paukenschlag sorgte weiter
  • 423 Leser
FEHLSCHUSS

Fuchs war ein Journalist

Ein britischer Jäger, der einen Journalisten für einen Fuchs hielt und ihn anschoss, ist von einem Gericht vom Vorwurf der schweren Körperverletzung freigesprochen worden. Das Gericht in Aylesbury (nördlich von London) sah es als erwiesen an, dass der 52 Jahre alte Jäger 'nicht absichtlich' auf den Wildlife-Reporter Trevor Lawson (37) schoss. Lawson weiter
  • 358 Leser
HANDBALL / Südkoreanerinnen schlagen Französinnen

Für Weltmeister Olympia vorbei

Die Handballerinnen von Weltmeister Frankreich sind im Halbfinale des olympischen Turniers in Athen gescheitert. Das Team von Trainer Olivier Krumbholz verpasste durch ein 31:32 (15:15) gegen Südkorea den ersten Einzug in ein olympisches Endspiel. Die Asiatinnen, Goldmedaillengewinner von 1988 und 1992, profitierten allerdings auch vom Fehlen der französischen weiter
  • 372 Leser
UNKRAUTVERNICHTER

Gift im Trinkwasser

Das Trinkwasser in vielen Allgäuer Gemeinden ist mit Rückständen von Pflanzengift belastet. Im Landkreis Unterallgäu seien in 44 Brunnen Rückstände von Dichlorbenzamin, einem Unkrautvernichtungsmittel, gefunden worden. Der zulässige Grenzwert sei zum Teil deutlich überschritten worden, teilte das Gesundheitsamt in Mindelheim mit. lby weiter
  • 422 Leser
KIRCHE

Gottesdienst versüßt

Mit Schokolade will ein englischer Bischof Gläubige zurück in die Kirche locken. Mit seiner 'süßen Aktion' hofft der anglikanische Bischof von Manchester, Nigel McCulloch, den Sinkflug beim Gottesdienstbesuch zu stoppen. Außerdem plane der erfindungsreiche Bischof für seinen Erntedank-Gottesdienst dem 'Daily Telegraph' zufolge eine 'lustige Videoshow'. weiter
  • 341 Leser
ERDGASMARKT / Bindung an den Ölpreis schlägt durch

Heizen wird teurer

Nächster Teuerungsschub im Januar bereits programmiert
Wer mit Erdgas heizt, muss tiefer in die Tasche greifen. Die Gasversorger erhöhen ihre Preise. Hauptgrund ist die Koppelung des Gaspreises an den Ölpreis. Wegen der jüngsten Ölpreisexplosion ist damit auch bereits schon die nächste Gaspreiserhöhung programmiert. Millionen bundesdeutsche Haushalte müssen sich pünktlich zum Beginn der Heizperiode auf weiter
  • 408 Leser
Fujitsu Siemens

Hoffnung auf Osteuropa

Europas größter Computerhersteller Fujitsu Siemens erwartet einen kräftigen Umsatzschub aus Osteuropa. 'Wir denken, dass wir unseren Umsatz dort in den kommenden drei Jahren verdoppeln können', sagte der Vertriebschef für die Region, Ulrich Kemp. Besorgt äußerte sich Kemp über Pläne für eine mögliche Urheberrechts-Abgabe auf PC. Sie wäre ein besonderer weiter
  • 344 Leser

Im Trockenen.Die Ernte ...

...ist eingebracht in Seebronn (Kreis Tübingen), jetzt müssen die Zwiebeln aber noch trocknen, damit sie eine feste Schale bilden und lange halten, ohne auszutreiben. weiter
  • 304 Leser

In den Schlagzeilen: Verlorenes Glück

Die Olympischen Spiele haben ihr viel Glück gebracht. 1984 in Los Angeles, sie hieß mit Mädchennamen Overesch, lernte sie einen Australier namens Andrew Hoy kennen, der auch in der Vielseitigkeit ritt. 1996 in Atlanta trafen sie sich wieder. Am 13. Juli 2001 war Hochzeit in England, wo Andrew und Bettina Hoy seit fünf Jahren leben. In Athen waren sie weiter
  • 417 Leser
GESCHICHTE / Ausstellung erhellt Teilaspekt deutsch-jüdischer Geschichte

Integration durch Kriegsdienst

Juden haben in mehreren Kriegen in der deutschen Armee gekämpft. Daran erinnert eine Ausstellung in der ehemaligen Synagoge Baisingen (Kreis Tübingen). Das Militär stand bei der jüdischen Emanzipation lange vorne. In den Freiheitskriegen gegen Napoleon dienten erstmals seit dem Mittelalter jüdische Soldaten in deutschen Armeen. Auch im Kaiserreich partizipierten weiter
  • 364 Leser
ARTHUR COHN

INTERVIEW: Erfolgreich wählerisch

Sechs Oscars hat Arthur Cohn schon, am 2. September läuft sein 'Die Kinder des Monsieur Mathieu' in den Kinos an. Ansichten eines erfolgreichen Produzenten. KARIN ZINTZ, dpaWas ist für Sie ein wirklich guter Film? ARTHUR COHN: Ein Film, den man nicht vergisst. Ein guter Film begleitet den Zuschauer viele Jahre durchs Leben, bereichert und regt zum Nachdenken weiter
  • 396 Leser
GROSSPROJEKT / Filder-Bauern erklären notariell ihren Verzicht

Jetzt ist die Messe unter Dach und Fach

Im Gemeinderat blieben nur die Grünen hart - Am kommenden Mittwoch rollen die Bagger an
Nach mehr als siebenjähriger Planung ist der Weg für die neue Landesmesse beim Stuttgarter Flughafen frei. In knapp drei Wochen soll der Grundstein gelegt werden. Doch auch nach den jüngsten Einigungen sind Klagen gegen das Projekt gerichtsanhängig. Der Jubel bei den Messeplanern ist groß: Gestern Nachmittag waren die letzten Filderbauern beim Notar, weiter
  • 419 Leser

Journalist ermordet

Weltweit große Bestürzung hat die Ermordung des italienischen Journalisten Enzo Baldoni durch irakische Extremisten ausgelöst. Baldoni war von einer Gruppe namens Islamische Armee vor einer Woche entführt worden. Der arabische Fernsehsender Al Dschasira meldete, er habe ein Video erhalten, das die Hinrichtung Baldonis zeige. Im Irak-Krieg sind mittlerweile weiter
  • 383 Leser
ABSCHLUSSFEIER / Für Ruderin erfüllt sich ein Traum

Kathrin Boron trägt die Fahne

Die viermalige Ruder-Olympiasiegerin Kathrin Boron (Potsdam) wird bei der morgigen Schlussfeier der Olympischen Spiele (20.15 Uhr MESZ) in Athen die deutsche Fahne ins Stadion tragen. 'Sie ist eine unserer besten Athletinnen und durch Auftreten und Haltung Vorbild für unseren Nachwuchs', sagte NOK-Präsident Klaus Steinbach. Die 34-jährige Kathrin Boron weiter
  • 304 Leser
TRIATHLON / Auffällige Doping-Probe nach dem 'Ironman Frankfurt

Katja Schumacher bestätigt Vorwürfe

Die deutsche Langstrecken-Triathletin Katja Schumacher hat bestätigt, dass ihre Doping-Probe nach dem 'Ironman Frankfurt' Auffälligkeiten zeigte. Der festgestellte, deutlich erhöhte Quotient des Verhältnisses von Testosteron zu Epitestosteron sei allerdings nur ein Indiz für einen erhöhten Testosteronwert. Dies alleine könne nicht zu einer positiven weiter
  • 444 Leser
FERNSEHEN

Kein Aufteilen mit Privaten

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten werden die Übertragungsrechte für einzelne Olympia-Sportarten nicht exklusiv an Privatsender abgeben. Der Vertrag zwischen dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und der Europäischen Rundfunk-Union EBU lasse keine Weitergabe an Dritte zu, teilte der WDR mit. Bei einer Aufteilung der Rechte an interessierte weiter
  • 426 Leser
SPRINGREITEN / Ludger Beerbaum enttäuscht

Keine Medaille für Winklers Erben

Marco Kutscher landet auf Platz vier
Beim Triumph des erst 24 Jahre alten Iren Cian O'Connor haben die deutschen Springreiter eine Olympiamedaille in der Einzelkonkurrenz von Athen verpasst. Marco Kutscher fehlten gerade einmal sieben Hundertstelsekunden zum Stechen um Silber und Bronze, Ludger Beerbaum verpasste den Aufstieg zum erfolgreichsten Olympia-Springreiter aller Zeiten weitaus weiter
  • 349 Leser
MOUNTAINBIKE

Knicks vor dem Zielstrich

Kurz vorm Zielstrich bremste Sabine Spitz plötzlich ab, stieg vom Rad, machte einen Knicks und ließ sich von den Zuschauern am Streckenrand kräftig feiern. Mit der Bronzemedaille im Wettbewerb der Mountainbiker hat die 32-jährige Sabine Spitz für eine umjubelte Premiere gesorgt. Erstmals seit Einführung bei Olympia 1996 stand eine deutsche Radfahrerin weiter
  • 385 Leser
OPEL

KOMMENTAR: Keine Garantie

ROLF OBERTREIS Verwundern kann der Forderungskatalog des Vorstands keinen der 32 000 Beschäftigten. Schließlich schreibt Opel seit Jahren tiefrote Zahlen. Trotzdem verdienen immer noch etliche der Opelaner 15 Prozent mehr als die Beschäftigten im Durchschnitt der Auto-Branche. Auf Dauer kann solche Diskrepanzen kein Unternehmen durchhalten. Immerhin: weiter
  • 452 Leser
POLEN

KOMMENTAR: Zündeln mit der Angst

ELISABETH ZOLL Geschichte wirkt nach. Eine komplizierte und unheilvolle zumal. Man mag das für die Krisenherde dieser Tage in Erinnerung behalten. Doch um diese geht es nicht. In Polen und Deutschland werden derzeit Kriegsschulden und Kriegslasten wieder ausgegraben und als neue Rechnung präsentiert. Einzelne Vertriebene wollen auf Entschädigung klagen, weiter
  • 381 Leser
DEUTSCH / Die Akademie für Sprache und Dichtung tagt

Kompromissvorschlag zur Reform

Im Streit um die Rechtschreibreform wird die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung Montag einen Kompromissvorschlag vorlegen. Die Neuregelung soll bestehen bleiben, soweit sie sprachlich verantwortbar sei. Erhalten bleiben soll das Ersetzen des 'ß' nach kurzen Vokalen durch 'ss'. So werde vermieden, dass Schulbücher neu gedruckt werden müssten. weiter
  • 317 Leser
WMF / Umsatz des Haushaltswarenherstellers geht zurück

Konsumflaute beschert rote Zahlen

Die anhaltende Nachfrageschwäche hat dem Geislinger Haushaltswarenhersteller WMF im ersten Halbjahr Umsatzeinbußen und rote Zahlen beschert. Wie die WMF AG mitteilte, sank der Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten 2004 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 254 Mio. EUR und sorgte für einen Verlust von 6,1 Mio. EUR. 2003 hatte das Unternehmen weiter
  • 340 Leser
DOPING / Hammerwurf-Sieger Adrian Annus lässt Frist für erneuten Test verstreichen

Kontrolleure ziehen unter Polizeischutz ab

Nach Gastgeber Griechenland ist nun Ungarn zum Zentrum des olympischen Doping-Skandals geworden. Nach Diskus-Olympiasieger Robert Fazekas droht auch Hammerwurf-Triumphator Adrian Annus und dem Olympia-Zweiten im Gewichtheben, Ferenc Gyurkovics, wegen Dopingvergehen die Aberkennung ihrer Medaillen. Annus ließ gestern die ihm vom IOC gesetzte Frist für weiter
  • 357 Leser
zweite fussball-liga

KSC unglücklich

Alemannia Aachen hat am dritten Spieltag der zweiten Fußball-Liga den ersten Saisonsieg perfekt gemacht. Der Uefa-Cup-Teilnehmer gewann gegen den Karlsruher SC mit 3:0 (2:0). Die Badener erwischten mit nur einem Punkt aus den ersten drei Partien einen klassischen Fehlstart. Die Karlsruher Rothenbach und Eggimann erzielten dabei jeweils ein Eigentor. weiter
  • 313 Leser
GALERIE / Putzfrau entscheidet auf ihre Weise

Kunstwerk zum Müll geworfen

Kunst oder nur Abfall? Diese Frage entschied eine Putzfrau in der Londoner Galerie Tate Britain auf ihre Weise: Sie warf eine mit Zeitungspapier, Pappe und anderen Schnipseln gefüllte Plastiktüte auf den Müll. Das in keiner Weise besonders gekennzeichnete oder befestigte Ausstellungsstück war nach Angaben der Galerie allerdings eine Kreation des deutschen weiter
  • 349 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2085 (Vortag 1,2100) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8275 (0,8264) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1EUR auf 0,6718 (0,6732) britische Pfund, 132,36 (133,04) Japanische Yen und 1,5401 (1,5398) Schweizer Franken fest. weiter
  • 299 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Streit um laute Musik eskaliert In Lörrach wollte ein 47 Jahre alter Mann mit Messern auf seinen Nachbarn losgehen, weil ihm die Musik in dessen Wohnung zu laut war. Nach einem tagelangen Streit um den Lärm sei der 47-Jährige am Donnerstagabend mit zwei Messern vor das Haus gegangen und habe seinen Nachbarn zum Kampf herausgefordert, teilte die Polizei weiter
  • 365 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Entspannung bei Benzinpreisen Mit sinkenden Preisen auf den Ölmärkten entspannt sich auch die Lage an den deutschen Zapfsäulen. Ein Liter Super kostete gestern nach Angaben eines Shell-Sprechers im Schnitt 1,19 EUR. Für Normalbenzin wurden 1,17 EUR fällig und für Diesel 99,9 Cent. Opec-Öl erneut billiger Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder weiter
  • 408 Leser

Lachnummer

'Im Karateklub habe ich gelernt, wie man einen Ziegelstein mit bloßen Händen zerschlägt', erzählt Beate stolz, 'dadurch ist man nicht mehr ganz so hilflos, wenn man überfallen wird.' Ihre Freundin: 'Tolle Sache, doch wann wird man schon von einem Ziegelstein überfallen?' weiter
  • 334 Leser
OLYMPIA

LEITARTIKEL: Schatten über dem Fest

UTE GALLBRONNER Morgen erlischt in Athen das olympische Feuer. Dann sind die 28. Spiele Geschichte. Das befürchtete organisatorische Chaos ist zwar ausgeblieben, trotzdem ist es kein unbeschwertes Sportfest geworden. Dafür war die Angst vor Terroranschlägen allzu gegenwärtig. Zudem hat sich die dunkle Seite des Sports vehement in den Vordergrund gedrängt. weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick

Charlize Theron Oscar-Gewinnerin Charlize Theron macht Werbung für Dior. Die Schauspielerin werde vom kommenden Monat an in Anzeigen und Fernsehspots für die Duftserie 'Jadore' zu sehen sein. Theron sei ausgewählt worden, weil sie 'die moderne Weiblichkeit repräsentiert und den Geist und die Energie von Dior verkörpert'. Die 29 Jahre alte gebürtige weiter
  • 412 Leser
AUSSTELLUNG / Lothar-Günther Buchheims Paris-Fotografien

Liebeserklärung an eine Metropole

Impressionen eines Soldaten im Zweiten Weltkrieg - Atmosphärisch dicht, formal mutig
Als Soldat kam Lothar-Günther Buchheim nach Paris, dort wurde er mit seiner Kamera zum Chronisten der Stadt. Impressionen, die nun in Bernried zu sehen sind. Die Bilder des befreiten Paris gingen um die Welt. Auch Lothar-Günther Buchheim hat die Stadt dokumentiert, vor dem Krieg, im Krieg und nach dem Krieg. Zufällig fand Buchheim vor einigen Jahren weiter
  • 368 Leser
palast-konzert

Lindenberg will nochmal

Altrocker Udo Lindenberg will noch einmal im Berliner Palast der Republik auftreten, in dem er bereits 1983 gastiert hatte. Die asbestsanierte Palastruine wird 2005 abgerissen. Der Berliner Kultursenator Thomas Flierl (PDS) hat Lindenberg nun Unterstützung für seinen Plan angeboten. Demnach könnte Lindenberg Anfang 2005 dort auftreten. dpa weiter
  • 357 Leser

Medaillen

KANU MÄNNER, Einerkajak, 1000 m ·GOLD:|Eirik Veraas Larsen |||(Norwegen) 3:25,897 ·SILBER:|Ben Fouhy (Neuseeland) 3:27,413 ·BRONZE:|Adam van Koeverden |||(Kanada) 3:28,218 4. Baggaley (Australien) 3:28,310, 5. Brabants (Großbrit.) 3:30,553, 6. Kokeny (Ung.) 3:31,121, . . . 8. Goldschmidt (Karlsruhe) 3:34,381. MÄNNER, Zweierkajak, 1000 m ·GOLD:|Markus weiter
  • 358 Leser

Medaillen

LEICHTATHLETIK MÄNNER, 50 km Gehen ·GOLD:|Robert Korzeniowski |||(Polen) 3:38:46 ·SILBER:|Denis Nischegorodow |||(Russland) 3:42:50 ·BRONZE:|Alexej Wojewodin |||(Russland) 3:43:34 4. Caohong Yu (China) 3:43:45, 5. Garcia (Spanien) 3:44:42, 6. Magdziarczyk (Polen) 3:48:11. Disqualifiziert: Erm (Potsdam). - Ausgeschieden: Höhne (Berlin). MÄNNER, 110 m weiter
  • 408 Leser
KANU / Zweimal Gold, zweimal Silber am ersten Tag der Final-Wettbewerbe

Medaillen-Festival macht Appetit auf mehr

Achtes Olympia-Gold für Kanu-Legende Birgit Fischer, Christian Gille und Tomasz Wylenzek Olympiasieger im Canadier-Zweier, dazu Silber für Andreas Dittmer und den Kajak-Vierer: Die Kanuten haben dem deutschen Olympia-Team das erhoffte Medaillen-Festival beschert. Birgit Fischer hat mit dem Olympiasieg im Kajak-Vierer (siehe obenstehenden Artikel) ihrer weiter
  • 393 Leser
CARAVANBRANCHE / Deutliches Umsatzplus

Mehr Reisemobile zugelassen

Beim Verkauf von neuen Caravans in Deutschland verspürt auch die Wohnmobil-Branche derzeit konjunkturellen Gegenwind. Dennoch gab sich der Präsident des Caravaning Industrie-Verbandes, Klaus Förtsch, auf dem Caravan-Salon, der weltweit größten Messe für mobiles Wohnen, optimistisch. Während die Zahl der Neuzulassungen bei Caravans in den ersten sieben weiter
  • 413 Leser
Design-Preis

Mercedes SL ganz oben

Der renommierte deutsche Design-Preis ist gestern in Frankfurt an die Mercedes-Benz-SL-Klasse verliehen worden. Wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte, hat der Rat für Formgebung das Mercedes-Modell ausgezeichnet. Für den Sportwagen sprechen nach Ansicht der Jury unter anderem Gestaltungsqualität, Gebrauchswert und Gesamtkonzept. Die SL-Klasse repräsentiert weiter
  • 430 Leser
PAPARAZZI

Minu Barati wehrt sich

Die Veröffentlichung von Paparazzi-Fotos, die Außenminister Joschka Fischer und seine Freundin, die Iranerin Minu Barati, im Urlaub auf Mallorca zeigten, könnte die 'Bunte' einiges kosten. Die Pressekammer des Hamburger Landgerichts kündigte gestern bei einer ersten Verhandlung eine hohe Entschädigung für Barati an. 'Wir sehen darin eine schwere Persönlichkeitsrechts-Verletzung', weiter
  • 418 Leser
MINOX / 'Kleiner als eine Zigarre und leichter als ein Feuerzeug

Mit der Spionage-Kamera zu Weltruhm

Wetzlarer Unternehmen beschäftigt heute nicht einmal mehr 30 Mitarbeiter
James Bond begründete einst ihren Weltruhm. Die 'Spionagekamera' von Minox ist so winzig, dass sie in der geschlossenen Hand verschwindet - ein perfekt Requisit für Agentenfilme.Das Wetzlarer Unternehmen ist heute ein kleiner, aber feiner Kamerahersteller. weiter
  • 475 Leser
FERNSEHEN / Anke Engelke steht weiter unter starkem Druck

Mit kleinerem Studio zu größeren Quoten

Der Sommerurlaub ist vorbei. Von Montag an talkt Anke Engelke wieder zur späten Stunde. Für die nächste Zeit werden von ihr höhere Quoten erwartet. Sechs Wochen nach Anke Engelkes Start mit ihrer Late Night Show bei Sat 1 sagte Senderchef Roger Schawinski Anfang Juli mit aller Zuversicht: 'Wir haben überhaupt keine Veranlassung, irgendwelche Fristen weiter
  • 297 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bischof Krenn will Papst helfen Bischof Kurt Krenn (68), der nach dem Kinderpornoskandal am Priesterseminar von St. Pölten vom Vatikan faktisch entmachtet worden ist, will Papst Johannes Paul II. bei der Seligsprechung des letzten österreichischen Kaisers Karl I. 'assistieren'. Er will auf alle Fälle zu der Feier am 3. Oktober nach Rom reisen. Laut weiter
  • 314 Leser
BASKETBALL

NBA-Profis draußen

Amerikas Basketball-Millionäre sind zur Lachnummer geworden. Die NBA-Stars um Tim Duncan und Allan Iverson waren völlig von der Rolle und blamierten sich im Halbfinale beim 81:89 (38:43) gegen Vize-Weltmeister Argentinien maßlos. Bei den Südamerikanern überragte Emanuel Ginobili (29 Punkten). Schon bei der letzten WM hatte Argentinien die US-Boys besliegt. weiter
  • 383 Leser
VIELSEITIGKEIT

Nein zum Trostpflaster

Nach neuneinhalb turbulenten Tagen endete das olympische Goldmedaillen-Drama um die deutschen Vielseitigkeitsreiter in Entsetzen und Enttäuschung. IOC-Präsident Jacques Rogge hat den letzten Hoffnungs-Funken erstickt und unmissverständlich erklärt: 'Wir vergeben keine Medaillen aus emotionalen oder humanitären Gründen. Wir halten uns strikt an die Ergebnislisten weiter
  • 331 Leser
HANDBALL / Deutschland spielt nach 21:15 über Russland um Gold

Neuauflage des WM-Finales Gegen Kroatien ist eine Leistungssteigerung im Angriff nötig

Großartig wars nicht, aber die deutschen Handballer stehen im Finale: Mit 21:15 (9:10) rangen sie Russland nieder. Erst in der 42. Minute sorgte Stefan Kretzschmar für die erste deutsche Führung. Morgen kommt es somit zu einer Neuauflage des WM-Finals gegen Kroatien. Es waren keine leichten Minuten für Pascal Hens auf der Tribüne der Hellenikon-Halle. weiter
  • 372 Leser
AUSZEICHNUNG

Nietzsche-Preis für Grünbein

Der Dichter Durs Grünbein ist gestern mit dem Friedrich-Nietzsche-Preis des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Grünbein habe mit originärer sprachlicher Kraft und beeindruckender Gelehrsamkeit einen neuen Ton und einen neuen Geist in die Literatur des wiedervereinigten Deutschland gebracht, hieß es in der Begründung. Grünbein sei - wie Nietzsche weiter
  • 365 Leser
TAEKWONDO / Afrikaner von schwerem K.o. erholt

Noch auf der Matte wiederbelebt

Der schwer K.o. gegangene Taekwondoka Bertrand Gbongou Liango aus der Zentralafrikanischen Republik wird weiterhin in einem Athener Krankenhaus behandelt, schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr. 'Er hat sich gut erholt, muss aber noch 24 Stunden zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben', sagte der Delegations-Chef. Federgewichtler Liango war in der dritten weiter
  • 278 Leser
KUNSTMUSEUM

Noch immer kein konkretes Datum

Der Termin für die Eröffnung des sanierungsbedürftigen Kunstmuseums Stuttgart bleibt unklar. Zwar wurde gestern ein Hilfskonzept für den Kabelschaden beim Neubau vorgestellt. Ein konkretes Datum für den Museumsstart wollten die Verantwortlichen aber nicht nennen. Nach Einschätzung von Museumsdirektorin Marion Ackermann werden die Reparaturen im November weiter
  • 387 Leser
GLOSSE

Nullrunde: Sozialabbau ohne Ende

WILHELM HÖLKEMEIER Horrorvisionen einer verarmenden Republik machen sich breit. Hartz-IV-geschädigte Arbeitslose balgen sich um billige Plattenbauwohnungen, Opfer der Gesundheitsreform steigen durch Zahnlücken Protestmärsche pfeifend auf die Barrikaden und zur Ader gelassene Rentner verzichten scharenweise aufs Überwintern unter Palmen. Sogar die Regierung weiter
  • 407 Leser
MODERNER FÜNFKAMPF / Kim Raisner achtbare Fünfte

Nur acht Sekunden zu langsam

Nur acht Sekunden fehlten Kim Raisner zur ersten deutschen Olympiamedaille im Modernen Fünfkampf seit 68 Jahren. Die Ex-Europameisterin lief im abschließenden 3000m-Geländelauf knapp an Bronze vorbei und musste sich trotz hervorragenden 5312 Punkten mit dem fünften Rang begnügen. 'Natürlich ist es schade, dass es nicht ganz gereicht hat. Aber ich wollte weiter
  • 408 Leser
US-Armee

Nur noch fünf Hauptquartiere

Die zwei Hauptquartiere der US-Armee in Heidelberg, die Heeresstreitkräfte (Usareur) und das V. Corps, werden zusammengelegt. Das geht aus der Usareur-Internetseite hervor. Das neue Hauptquartier solle 'Usareur & Task Force 5' heißen. Damit würde sich die Zahl der Hauptquartiere in Baden-Württemberg von bislang sechs auf fünf reduzieren. US-Präsident weiter
  • 328 Leser
Vorstand formuliert Spar-Katalog

OPEL: Harte Einschnitte

Keine Tariferhöhungen bis 2009, 40 Stunden-Woche ohne Lohnausgleich, Reduzierung des Weihnachtsgeldes auf Tarifniveau - bei Opel drohen harte Einschnitte. weiter
  • 419 Leser
ITALIEN

Papst im Visier

Islamisten aus Bosnien sollen einen Anschlag auf Papst Johannes Paul II. in Rom vorbereiten. Wie die Zeitung 'Corriere della Sera' berichtet, sei der Anschlag auf einer 'großen Feier auf dem Petersplatz' geplant. Im Herbst sind im Vatikan zahlreiche Großveranstaltungen angekündigt. Italienische Sicherheitskreise schätzen die Warnung bislang nicht allzu weiter
  • 388 Leser
KRIMINALITÄT / Haftbefehl wegen versuchter Erpressung

Pensionsbesitzer sollten bezahlen

Beim Versuch, seine ehemaligen Arbeitgeber zu erpressen, ist ein 33 Jahre alter Mann in Langenargen (Bodenseekreis) aufgeflogen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann in zwei Handy-Textnachrichten von einem Pensionsbetrieb 50 000 Euro verlangt. Sollte die geforderte Summe nicht gezahlt werden, drohte er damit, das Haus in Brand zu stecken. Die Pensionsinhaber weiter
  • 323 Leser
PDS

Porsch gekündigt

Das sächsische Wissenschaftsministerium hat PDS-Spitzenkandidat Peter Porsch gekündigt. Dem Universitätsprofessor der Universität Leipzig wird eine Stasi-Vergangenheit vorgeworfen. Er bestreitet die Vorwürfe, schließt aber nicht aus, über einen angeblichen Kripo-Mitarbeiter von der Stasi ausgehorcht worden zu sein. Porsch kündigte juristische Schritte weiter
  • 387 Leser

RANDNOTIZ: Kein Weg zu weit

HANS GEORG FRANK Wenn es etwas billiger gibt, ist Schnäppchenjägern kein Umweg zu weit. Ein paar Cent sparen oder gar mehrere Euro? Da fahren die Knauser doch gern ein paar Kilometer mehr. Auf eine harte Probe werden derzeit jene Zeitgenossen gestellt, die sich die vermeintlich billige Kulturtasche eines Kraftstoffkonzerns unter den Nagel reißen wollen. weiter
  • 341 Leser

RANDNOTIZ: Nicht viel los

EBERHARD GROSSE Die Olympischen Spiele in Athen drängen derzeit selbst die ansonsten so präsenten Promis aus dem Showgeschäft in den Schatten. Gegen Goldmedaillen und Dopingsünder sind auch die Skandale und Skandälchen der 'üblichen Verdächtigen' nur mäßig interessant. Das heißt aber nicht, dass während der Wochen im Zeichen der olympischen Ringe totale weiter
  • 257 Leser
LEHRSTELLEN

Rathäuser bilden aus

Drei von vier Gemeinden in Baden-Württemberg bilden junge Menschen aus: 7366 Auszubildende zählte das Statistische Landesamt, allein 500 lernen in der Stuttgarter Stadtverwaltung. 294 der 1110 Gemeinden beschäftigten keine Auszubildenden. Davon hätten 76 weniger als 1000 Einwohner. Die Zahlen beziehen sich auf 2002, neuere Daten liegen nicht vor. lsw weiter
  • 340 Leser
IRAK / Blutiger Konflikt in Nadschaf vorerst beendet

Rebellen räumen Moschee

Freies Geleit zugesichert - Triumph für Großajatollah Al-Sistani
Nach dreiwöchigen Kämpfen ist in der südirakischen Pilgerstadt Nadschaf gestern der blutige Konflikt zu Ende gegangen. Auf Befehl ihres Anführers Al-Sadr räumten schiitische Milizionäre am Morgen die Imam-Ali-Moschee, in der sie sich verschanzt hatten. Der Konflikt in Nadschaf scheint vorerst beigelegt. Nach einer Intervention von Großajatollah Ali weiter
  • 281 Leser
STRASSENVERKEHR

Rech: Sitten verwildern

Trotz leicht sinkender Unfallzahlen lässt die Verkehrsmoral auf den baden-württembergischen Straßen nach Ansicht von Innenminister Heribert Rech (CDU) dramatisch nach. Die Polizei werde künftig verstärkt Temposünder, Gurtmuffel und Handy-Nutzer am Steuer kontrollieren, kündigte er in Stuttgart an. Mit der Entwicklung der Unfallzahlen zeigte sich der weiter
  • 361 Leser

RedaktionStipp

Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart (2:0) SC Freiburg - Mönchengladbach (1:3) Arminia Bielefeld - VfL Bochum (1:1) Bayer Leverkusen - FC Bayern(3:0) Hertha BSC Berlin - Mainz 05 (4:1) Hamburger SV - 1. FC Nürnberg (2:2) Schalke 04 - Hansa Rostock (0:2) Sonntag, 17.30 Uhr Borussia Dortmund - Hannover 96 (1:2) Werder Bremen - VfL Wolfsburg weiter
  • 289 Leser
GEHALTSVERZICHT / Nullrunde per Gesetz

Regierung leistet Sparbeitrag

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Spardebatte verzichtet die Bundesregierung weiter auf eine Gehaltserhöhung. Einen entsprechenden Gesetzentwurf will das Innenministerium am Mittwoch vorlegen. Von dem Verzicht sind der Bundeskanzler, die Minister, Staatssekretäre sowie die Präsidenten oberster Bundesbehörden betroffen. Spitzenpolitiker und -beamte weiter
  • 351 Leser
LITERATUR / Dreieinhalb Stunden Aussprache nach zehn Jahren Feindschaft

Reich-Ranicki und Jens haben sich versöhnt

Nach zehn Jahren Feindschaft haben sich der Tübinger Rhetorikprofessor Walter Jens und der Frankfurter Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki versöhnt. 'Diese Freundschaft mit Walter Jens war die längste und wichtigste in meinem Leben', sagte Reich-Ranicki, 'ich bin sehr glücklich, dass das Zerwürfnis beendet ist'. Reich-Ranicki hatte Jens angerufen, weiter
  • 322 Leser
SOMMER-SERIE / Auf der Meersburg residierten 44 Fürstbischöfe

Ritterleben hinter dicken Mauern

Über knarrende Dielen geht es durch Prunkgemächer und Wachstuben
Knapp 1000 Jahre alt und immer noch ein komfortabler Wohnsitz: Die sagenumwobene Meersburg ist Baden-Württembergs älteste bewohnte Festung. Eines der bekanntesten Burgfräuleins am Bodensee war Deutschlands größte Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Dem Volkswirt Vinzenz Naeßl-Doms gehört heute die Meersburg. Er hat die Schlossanlage am See geerbt weiter
  • 432 Leser
SOMMER-SERIE / Auf der Meersburg residierten 44 Fürstbischöfe

Ritterleben hinter dicken Mauern

Knapp 1000 Jahre alt und immer noch ein komfortabler Wohnsitz: Die sagenumwobene Meersburg ist Baden-Württembergs älteste bewohnte Festung. Eines der bekanntesten Burgfräuleins am Bodensee war Deutschlands größte Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Dem Volkswirt Vinzenz Naeßl-Doms gehört heute die Meersburg. Er hat die Schlossanlage am See geerbt weiter
  • 430 Leser
formel 1

Schumacher mit Dreher

Michael Schumacher hat die erhoffte WM-Party in Spa-Francorchamps gemütlich angehen lassen. Der sechsmalige Formel-1-Weltmeister begnügte sich gestern im freien Training zum Großen Preis von Belgien mit dem vierten Platz und leistete sich sogar einen Dreher. 'Das kommt vor. Das Heck ist vor mir in die Kurve gefahren', sagte der Ferrari-Star, der mit weiter
  • 326 Leser
RINGEN

Schwache Vorstellung

Nicht eine Olympia-Medaille haben die deutschen Ringer erkämpft. Als letzter Athlet schied gestern in Athen Sven Thiele aus Braunsbreda in der Vorrunde aus. Er unterlag im Kampf um den Gruppensieg in der Klasse bis 120 kg dem Türken Aydin Polatci mit 1:5 Punkten. Zuvor war Davyd Bichinashvili (Schifferstadt/bis 84 kg) am Kubaner Yoel Romero 0:3 gescheitert. weiter
  • 326 Leser
SEGELN / Enttäuschende Bilanz des DSV-Team

Schümann: Zuschauer ohne Zauberkraft

Nur der Teamchef ist der Star: dreimaliger Olympiasieger, zweifacher Weltmeister und 'Americas Cup'-Gewinner. Jochen Schümann hat auf dem Wasser alles erreicht. Auf dem Land wirkt er derzeit etwas hilflos. Es war wohl sein letzter Auftritt bei Olympischen Spielen. 'Es tut weh, wenn man zuschauen muss, und nicht eingreifen kann', sagt Jochen Schümann, weiter
  • 389 Leser
TRADITION / Markgröningen erwartet Ansturm

Schäferin macht den ersten Platz

Zum ersten Mal in der Geschichte des seit Jahrhunderten gefeierten Schäferlaufes in Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) hat am Freitag eine Frau das so genannte Leistungshüten gewonnen. Ute Svensson aus Baden-Baden siegte mit 86 Punkten vor ihren drei Kollegen. 'Das Richtergremium bewertete ihre Leistung als überragend', sagte Annette Wohlfarth vom Landesschafzuchtverband. weiter
  • 305 Leser
BERUFSWÜNSCHE

Seifenopern großes Vorbild

Junge Menschen orientieren sich bei ihrer Berufswahl nach Erkenntnissen belgischer Wissenschaftler stark an Vorbildern aus Fernsehserien. 'Je öfter Jugendliche eine bestimmte Sendung schauen, desto positiver sehen sie einen Beruf', sagt Kathleen Beullens von der Universität Löwen. Die Kommunikationswissenschaftlerin hatte ihre Studenten 350 Schüler weiter
  • 325 Leser
RUSSLAND / Ermittler verdächtigen zwei tschetschenische Frauen

Sprengstoffspuren im Wrack

Islamistengruppe übernimmt Verantwortung für den Absturz der beiden Maschinen
Die Hinweise verdichten sich immer mehr: Offenbar haben Terroranschläge zum gleichzeitigen Absturz der beiden russischen Flugzeuge am Dienstag geführt. Terroranschläge waren offenbar die Ursache für die zeitgleichen Abstürze zwei russischer Flugzeuge, bei denen am Dienstag 89 Menschen starben. Sergej Ignatenko, Sprecher des russischen Inlandsgeheimdienstes weiter
  • 323 Leser
NEUGEBORENE

Sterbehilfe gefordert

Der niederländische Ärzteverband fordert gesetzliche Regeln zur Sterbehilfe bei neugeborenen schwerbehinderten Babys. Die heutige Praxis sei undeutlich und daher schwer zu kontrollieren, hieß es in ein Brief des Verbandes an das Gesundheitsministerium. Jährlich beenden Ärzte zwischen 20 und 100 Mal das Leben von Neugeborenen mit schwersten Behinderungen. weiter
  • 277 Leser
SOUVENIR

Stück vom Kolosseum

Ein Stück Kolosseum wollte eine amerikanische Rom-Touristin als Souvenir mit nach Hause nehmen. Die Frau war am Ausgang des weltberühmten Amphitheaters mit einem Stein in der Hand erwischt worden. Als Sicherheitskräfte sie aufforderten, das Souvenir wieder abzugeben, erklärte die erstaunte Amerikanerin: 'Aber es ist doch nur ein Stein.' dpa weiter
  • 460 Leser
BOXEN / Es bleibt bei zweimal Bronze

Tajbert angefressen

Rustam Rahimov kniete im Ring, Witali Tajbert ergriff wortlos die Flucht: Im olympischen Box-Halbfinale sind die deutschen Goldhoffnungen jäh zerschlagen worden. 'Zweimal Bronze ist eigentlich ein gutes Ergebnis, aber das I-Tüpfelchen hat gefehlt', meinte Bundestrainer Helmut Ranze nach dem doppelten Abschied und konnte vor allem die Enttäuschung über weiter
  • 349 Leser
KINDER

Todesfalle Mini-Teich

Ein elf Monate altes Baby ist bei einem Unfall in einem Gartenteich in einem Hamburger Schrebergarten ums Leben gekommen. Die 36-jährige Mutter war in ihrer Gartenlaube vor dem Fernseher eingeschlafen. Als sie wieder aufwachte, entdeckte sie ihr Kind tot in dem nur einen Meter breiten Gartenteich gefunden. Das Baby wird obduziert. AP weiter
  • 416 Leser
FUSSBALL / Dritter Spieltag der Bundesliga im Zeichen des Abstiegskampfs

Toppmöllers Eingeständnis

Bei fast der Hälfte der Bundesligisten geht vor dem 3. Spieltag die Angst vor einem völlig verkorksten Saisonstart um. Acht Teams sind noch ohne Sieg. Dritter Spieltag der Fußball-Bundesliga: Besonders herbeigesehnt wird ein Erfolgserlebnis beim punktlosen Trio am Tabellenende. Der Druck beim Schlusslicht Hamburger SV, dem 1. FC Kaiserslautern und Hannover weiter
  • 371 Leser

Uefa-Cup, Erstrunden-Auslosung

Schalke 04 - Metalurgs Liepaja/Lettland Standard Lüttich - VfL Bochum Ujpest Budapest - VfB Stuttgart Hafnarfjördur/Island - Alemannia Aachen Grazer AK - Litex Lowetsch/Bulgarien Lazio Rom - Metalurg Donez FK Bodö Glimt/Norwegen - Besiktas Istanbul Shelbourne/Irland - OSC Lille Heart of Midlothian/Schottland - SC Braga Austria Wien - Legia Warschau weiter
  • 374 Leser
KONJUNKTUR / GfK-Konsumklima-Index sinkt im August

Verbraucher unsicher

Die Verunsicherung der Verbraucher hat im August zugenommen. Dies ergab die neueste GfK-Studie. Vom Konsum dürften daher keine Konjunkturimpulse kommen. Die Diskussion um Hartz IV und die hohen Ölpreise verunsichern die Verbraucher in Deutschland zunehmend. Der von den Konsumforschern der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gestern veröffentlichte weiter
  • 394 Leser
SIEMENS

Verkaufsstopp für 65er-Handy

Siemens hat bei seiner Aufholjagd auf dem Handy- Markt durch einen Verkaufsstopp für seine neueste Modellreihe einen schweren Rückschlag erlitten. Das laute Abspielen einer Ausschaltmelodie bei leer gelaufenem Akku könnte im Extremfall zu Hörschäden führen. Als Reaktion auf eine Warnung vor dem Software-Problem hätten zahlreiche Großkunden die Geräte weiter
  • 412 Leser
SERIENAUSBRECHER

Versteck im Heuhaufen

Nach seiner Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Mannheim hat sich der 32-jährige Gheorge Axane nach Einschätzung der Polizei noch nicht abgesetzt. Spuren deuten darauf hin, dass sich der Serienausbrecher noch im Rhein-Neckar-Raum oder im angrenzenden Neckar-Odenwald-Kreis aufhält, wie das Landeskriminalamt in Stuttgart mitteilte. Axane, der wegen mehrerer weiter
  • 426 Leser
RUSSLAND / Offizielle Informationen werden im Volk mit wachsender Skepsis behandelt

Vertrauen der Bürger verspielt

Die Wahrheit des Kremls kennt viele Facetten - Geheimdienst im Zwielicht
Russlands Behörden können Informationen liefern, soviel sie wollen. Wenn es dabei um Anschläge, Unfälle oder Krieg geht - glaubt ihnen das Gros der Bürger kein Wort. Wer am Freitag die Mitteilung des russischen Geheimdienstes FSB hörte, Experten hätten Spuren von Sprengstoff am Wrack eines der abgestürzten Flugzeuge gefunden, konnte sich wundern: Hatte weiter
  • 450 Leser
FUSSBALL / Erstrunden-Auslosung im Uefa-Cup

VfB zuerst nach Budapest

Der VfL Bochum erhält mit Standard Lüttich schweren Gegner
Überwiegend mit großer Erleichterung, aber auch mit dem nötigen Respekt haben die vier deutschen Teilnehmer ihre Erstrundengegner im Uefa-Cup auf dem Weg in die neu eingeführte und lukrative erste Gruppenphase kommentiert. Der VfB Stuttgart muss nach Budapest. Auslosung der ersten Runde im Uefa-Cup: Während Schalke 04 gegen Metalurgs Liepaja aus Lettland weiter
  • 354 Leser
TIERARZT

Viagra für den Hund

Ein britischer Tierarzt hat einem Hund Viagra verabreicht, um ihm das Leben zu retten. Spaniel-Welpe Smartie befand sich nach einem Herzinfarkt in Lebensgefahr. Um den Kreislauf anzukurbeln, entschied sich der Tierarzt aus Canterbury für das Potenzmittel Viagra - mit Erfolg, wenngleich die bei Zweibeinern bekannte Wirkung von Viagra bei Smartie ausblieb. weiter
  • 323 Leser
WELTBEVÖLKERUNG / 99 Prozent des Wachstums in Entwicklungsländern

Viele Jugendliche ohne Zukunft

Acht von zehn Jugendlichen leben in Entwicklungsländern. Das Weltbevölkerungswachstums findet hauptsächlich in den ärmsten Gegenden der Erde statt. Millionen von Jugendlichen blicken in eine düstere Zukunft. Mitte des Jahrhunderts leben 9,3 Milliarden Menschen. Elf Jahre ist es her, dass in Niger die ersten offiziellen Wahlen abgehalten wurden. Elf weiter
  • 416 Leser
FUSSBALL

Völler ein Römer?

Der ehemalige DFB-Teamchef Rudi Völler wird als neuer Trainer bei seinem Ex-Klub AS Rom, Gruppengegner von Leverkusen in der Champions League, gehandelt. Beim Vizemeister hatte Coach Cesare Prandelli seinen Rücktritt erklärt, weil seine Frau schwer erkrankt ist. Prandelli hatte erst vor knapp drei Monaten die Nachfolge von Fabio Capello angetreten. weiter
  • 276 Leser
UNWETTER / Immer mehr Tote bei schweren Überschwemmungen auf den Philippinen

Warten auf Rettung aus der Luft

Flutwellen reißen ganze Ortschaften mit - Riesige Ernteschäden
Schwere Stürme und Überschwemmungen fordern in Asien immer mehr Todesopfer. Viele Menschen retteten sich auf Hausdächer und wurden von dort befreit. Die Zahl der Todesopfer durch schwere Unwetter auf den Philippinen ist auf 17 gestiegen. Die meisten der Opfer seien bei Überschwemmungen oder durch Erdrutsche ums Leben gekommen, teilte der Katastrophenschutz weiter
  • 378 Leser
MISSGESCHICK

Wespe im BH

Mette Andersen, dänische Mountainbike-Radlerin, ist von einer Wespe um ihre Olympia-Chance gebracht worden. Die 30-Jährige musste während des Rennens anhalten, 'wühlte' unterm Trikot und fand im Sport-BH eine Wespe. 'Ich habe sie rausgerissen, Wasser drauf gekippt und bin weitergefahren', sagte die Dänin, die aber später mit Lähmungserscheinungen aufgab. weiter
  • 340 Leser
EIERWURF

Wieder Protest gegen Kanzler

Finsterwalde· Auf Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ist bei seinem zweiten Besuch in Brandenburg in dieser Woche aus Protest gegen die Arbeitsmarktreform erneut mindestens ein Ei geworfen worden. Wie schon zu Wochenbeginn in Wittenberge verfehlte es beim Sängerfest in Finsterwalde den Kanzler, traf jedoch einen anderen Festbesucher. Die Polizei nahm weiter
  • 398 Leser
LUFTSCHIFFE / Der Zeppelin NT kehrt wahrscheinlich zurück

Überführung steht vor dem Aus

Der nach Japan verkaufte Zeppelin NT kehrt wahrscheinlich an den Bodensee zurück. Das Warten auf eine Überfluggenehmigung für Russland dauert zu lange. weiter
  • 336 Leser
ZEPPELIN

Überführung vor dem Aus

Der nach Japan verkaufte Zeppelin NT kehrt wahrscheinlich an den Bodensee zurück. Das Warten auf eine Überfluggenehmigung für Russland dauert zu lange. weiter
  • 363 Leser

Zu lang. Marty ...

...Walters, Rekrut im Wachregiment der Queen, ist mit seinen 2,20 Metern (2,74 mit Mütze) zu lang für die Wachhäuschen. Wenn es in Strömen regnet, wird er von kürzeren Kollegen abgelöst. weiter
  • 372 Leser
VW / Management will zurückstecken

Zu Nullrunden bereit

Der VW-Vorstand will seine Gehälter gleichfalls unverändert lassen, wenn die Belegschaft für die nächsten zwei Jahre den geforderten Nullrunden zustimmt.Der Vorstand von Europas größtem Autobauer, Volkswagen, will bei einer Nullrunde der Belegschaft in der anstehenden Tarifrunde sein Gehalt ebenfalls einfrieren. 'Bei einer Nullrunde werden alle bei weiter
  • 443 Leser
KANU / Birgit Fischer führt Kajak-Vierer in Schinias zum Sieg

Zucken der alten Dame als Signal

Sogar beim Jubeln gibt 42-jährige Schlagfrau den Ton an - Achtes olympisches Gold
Im Mai hat es gebrannt in Mannheim. Von der Kanuflotte des WSV Sandhofen blieb nur Asche übrig. Die Goldträume von Carolin Leonhardt und Birgit Fischer konnte das Feuer aber nicht zerstören: Sie paddelten mit Katrin Wagner und Maike Nollen zum Olympiasieg. weiter
  • 352 Leser

Zur Person: Arthur Cohn

Unabhängig von den großen Studios hat der 1939 geborene Schweizer Filmproduzent Arthur Cohn mit seinen Werken insgesamt sechs Oscars gewonnen. Bereits 1962 erhielt er den Dokumentarfilm-Oscar für 'Nur Himmel und Dreck' über das Leben von Eingeborenen in Neuguinea. Der Basler Cohn produzierte später Filme wie Vittorio de Sicas 'Sonnenblumen' (1970) und weiter
  • 315 Leser
NACHTRUHE / Glockenläuten wieder um sechs Uhr

Zurück zur Tradition

Heiliger Bimbam: In Sigmaringen und Hagnau gibt es Ärger wegen Kirchturmuhren. Mal schlagen die Glocken zu laut, mal zu leise, und mal auch noch zu bald. Mit einer gut gemeinten Tat hat sich der Sigmaringer katholische Stadtpfarrer Karlheinz Berger Ärger eingehandelt. Weil sich die Eltern von Zwillingen beschwerten, verlegte er die ersten Glockenschläge weiter
  • 324 Leser

Leserbeiträge (1)

Gestaltung vor Funktionalität?

Zur Neugestaltung des Gmünder Torplatzes: Es kann nicht sein, dass die Stadt immer wieder behauptet, kein Mitspracherecht gehabt zu haben, weil Privatinvestoren die Mittel für die Umgestaltung aufgebracht haben. Das tut jeder private Häuslesbauer und bei dem will die Stadt ja auch mitreden. Und am Torplatz hat die Stadt ja immerhin 150 000 Euro Tiefbaukosten weiter
  • 520 Leser